Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 7. September 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • 125 Jahre Trafohäuschen In Hemsbach wurde am Wochenende gefeiert / Referat über die Funktionsweise

    Information und Unterhaltung geboten

    Das Bürgerfest "125 Jahre Trafohäuschen Hemsbach" lockte am Sonntag trotz schlechten Wetters viele Besucher ins Rinschbachtal. Netze BW veranstaltete in den Sommerferien an sechs Sonntagen in verschiedenen Gemeinden/Städten Bürgerfeste zum 125-jährigen Bestehen von Trafostationen und bot am Sonntag den Besuchern in Hemsbach hinter dem Trafohäuschen einen Mix... [mehr]

  • In Shanghai Bleichert stellte Neuentwicklung vor

    Produkte im asiatischen Bereich präsentiert

    Die Firma Bleichert Automation GmbH & Co.KG stellte ihre Produkte auf der AMTS in Shanghai vor. Die AMTS, Shanghai International Automotive Manufacturuing Technology & Material Show, ist die Leitmesse für die Automobilproduktion im asiatischen Raum. Bleichert war mit einem großen Stand und drei Messeexponaten in Shanghai und stellte die Neuentwicklung "montaflex... [mehr]

Aktuelles

  • Bentley Flying Spur W12 S: Lust auf Luxus

    Höchstgeschwindigkeit und Leistung: ausreichend! Dieses Understatement im Zusammenhang mit britischen Luxus-Karossen ist längst Geschichte. Bentley beispielsweise präsentiert voller Stolz einen neuen Viertürer, dessen Höchstgeschwindigkeit bei 325 km/h liegt. Der Name: Flying Spur W12 S. Ende 2017 können sich die ersten Käufer über den dynamischen Zuwachs in... [mehr]

  • Caravaning-Branche auf Höhenflug

    Der Boom in der Caravaning-Branche geht unvermindert weiter. So wurden im August 3.672 Reisemobile und Caravans neu zugelassen, was laut dem Caravaning Industrie Verband (CIVD) einem deutlichen Plus von 35,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Damit schloss auch der achte Monat des Jahres 2016 mit einem Bestwert ab. Die Zahlen im Detail: Die Reisemobile... [mehr]

  • Das neue Löwen-Baby ist ein Wonneproppen

    Vorhang auf in der Manege: Das neue Familien-SUV von Peugeot feiert beim Messe-Heimspiel in Paris Weltpremiere. Der Name 5008 ist zwar entgegen früherer Spekulationen geblieben, doch unter dem Blech des um elf Zentimeter auf 4,64 Meter gewachsenen Kompaktfahrzeugs hat sich einiges getan. Das neue Löwen-Baby ist ein echter Wonneproppen. Die Franzosen bezeichnen den... [mehr]

  • Elektromobilität: VW goes East

    Volkswagen setzt beim Thema Elektromobilität auf chinesische Partner. Eine entsprechende Grundsatzvereinbarung haben jetzt der Wolfsburger Auto-Konzern und der chinesische Automobilhersteller Anhui Jianghuai Automobile (JAC) unterzeichnet. Darin werden die nächsten Verhandlungsschritte zwischen den beiden Unternehmen festgelegt, teilt VW mit. Ziel sei die... [mehr]

  • Hyundai i30: Koreanische Weltpremiere aus Europa

    Hyundai geht mit der Zeit. Und da die Kundschaft ihre Ansprüche an Fahrzeuge verändert, will der koreanische Autobauer Schritt halten und einen Kompaktwagen anbieten, der auf dem europäischen Markt einfach jeden ansprechen kann. Bereits vor Beginn des Pariser "Mondial de l'Automobile" lässt Hyundai in seiner Deutschlandzentrale im hessischen Offenbach den neuen... [mehr]

  • Kopf-an-Kopf-Rennen zum Thema Tempolimit

    Tempolimit auf der Autobahn - ja oder nein? Diese Frage spaltet Deutschland in zwei fast gleich große Lager. Laut einer aktuellen Umfrage sind 48 Prozent für, 45 Prozent gegen eine allgemeingültige Geschwindigkeitsbegrenzung. Doch wie begründen Gegner und Befürworter einer freien Fahrt ihre Position? "Die Meinung zum Tempolimit wird maßgeblich von Alter,... [mehr]

  • Manche mögen's heiß: OPC-Dress für den Astra

    Die Buchstaben "OPC" sind nicht nur Opel-Fans ein Begriff. Autos mit dem Gütesiegel des Opel Performance Centers stehen für eine besonders sportliche Note. Und deshalb gibt es jetzt auf Wunsch für Astra-Fahrer ein OPC-Line-Sport-Paket. Dieses verleiht dem Fahrzeug mehr Dynamik und Sportlichkeit. Zur Wahl stehen sechs Metallic-Töne. Das Paket ist ab sofort für... [mehr]

  • Mercedes vor "Van-tastischer" Transporter-Zukunft

    Gerd Leonhard ist Zukunftsforscher und verspricht uns, dass sich die Entwicklung unserer Technik in den nächsten 20 Jahren umfassender verändern wird als in den vergangenen 300. Das betrifft auch das Konsumverhalten, die Mobilität und das Transportgewerbe. Mercedes-Benz will auf dem Van Innovation Campus Antworten geben. Der Transporter wird geliebt und gehasst.... [mehr]

  • Skoda Citigo Fun: Mehr Spaß fürs Geld

    Auch Kleinstwagen können eine Menge Spaß machen. Beim neuesten Sondermodell des Skoda Citigo ist das definitiv Programm: Der kleinste Tscheche trägt stolz den Beinamen "Fun" und verspricht viel Ausstattung und eine muntere Optik fürs Geld. Klimaanlage, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, das Infotainmentsystem Swing mit Smartphone-Dockingstation und Folien auf... [mehr]

  • Steinschlagschaden - und was dann?

    In Kürze beginnt die Jahreszeit, in der Autos kräftig unter Beschuss geraten können: Bei winterlichen Temperaturen werden die Straßen mit Splitt bestreut, um Rutsch- und damit Unfallgefahr zu vermeiden. Das kann Steinschlag zur Folge haben. Was sollten Autofahrer dabei beachten? Vorausfahrende Autos verwandeln die kleinen Steine in Geschosse, die den Frontbereich... [mehr]

  • Suzuki SX4 S-Cross: Mit neuem Gesicht in die zweite Lebenshälfte

    Einst führte er ein Doppelleben. Der SX4 teile sich 2006 den Lorbeer mit dem mittlerweile verblichenen Fiat Seidici als Kompakt-SUV. Heute liegt er auf dem dritten Rang der Verkäufe beim japanischen Autobauer Suzuki hinter den Modellen Vitara und Swift. Und bekommt jetzt eine kräftige Überarbeitung. Mit seiner Länge von 4,3 Meter gehört der S-Cross zu den... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Freitag, 16. September Justus Frantz gibt auch ein Kinderkonzert

    Absolute Hingabe zur Musik

    Seit mehr als 30 Jahren ist Justus Frantz ein international erfolgreicher Pianist und Dirigent. Im Rahmen des Heimattage-Programms kommt er am 16. September zu einem sehr persönlichen Klavierabend nach Bad Mergentheim. Dafür sind noch Karten erhältlich. Bereits am Nachmittag gibt der Künstler außerdem ein Konzert für Kinder. Mit seinem Namen assoziiert man... [mehr]

  • Ellingen Ordensjubiläum feierlich begangen

    Ausstellungseröffnung mit Bad Mergentheimer Beteiligung

    Das Stadtbild Ellingens mit Schloss, Kirchen, Spital und Stadtmauer ist heute noch geprägt vom Wirken des Deutschen Ordens und eng verknüpft durch die Geschichte mit Mergentheim. Die jetzt zum 800-jährigen Jubiläum dazu eröffnete Ausstellung in den Räumen des Kulturzentrums Ostpreußen im zweiten Obergeschoss des Westflügels des Schlosses zeigt, wie sich seit... [mehr]

  • Samstag Fußgänger überfallen und beraubt

    Die Polizei sucht Zeugen

    Zeugen zu einem Überfall auf einen Fußgänger am späten Samstagabend sucht die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim.Schritte vernommenGegen 23.45 Uhr ging ein 26-Jähriger zu Fuß von der Fußgängerunterführung Buchener Straße/Mörikestraße kommend in den Flürlesweg. Zirka 50 Meter nach der Unterführung nahm er von hinten Schritte war. Als er sich gerade... [mehr]

  • Verkehrswacht Am kommenden Montag beginnt wieder die Schule

    Höchste Zeit, die Räder zu überprüfen

    Am kommenden Montag beginnt bekanntlich für alle Schüler ab der zweiten Klasse im Main-Tauber-Kreis wieder der Unterricht. Nach bisherigen Erkenntnissen legen bis Anfang November im Bereich der Verkehrswacht Bad Mergentheim mehr als 20 Prozent der Schüler ab der vierten Klasse den Schulweg, wenn es die Witterung einigermaßen zulässt, mit dem Fahrrad zurück.... [mehr]

  • "Tag des offenen Denkmals"

    Kulturschätze entdecken

    Das passt gut: Am Samstag, 10. September, fällt der "Tag des offenen Denkmals" auf die Landesfesttage in Bad Mergentheim. Für Gäste und Bürger gibt es deshalb mehrere kostenlose Kurzführungen, außerdem haben viele Kulturschätze geöffnet. Dieses besondere Angebot werden der Kur- und Tourismusverein sowie die Bad Mergentheimer Tourist-Information gemeinsam... [mehr]

  • Dienstag, 8. November Besuch in der Kurstadt

    Pater von Gemmingen referiert

    Aufgrund persönlicher Kontakte zwischen Dr. Maria Krahe und Pater Eberhard von Gemmingen ist es gelungen, den Jesuitenpater für einen Vortrag in Bad Mergentheim zu gewinnen. Pater Eberhard Freiherr von Gemmingen-Hornberg, der 1968 seine Priesterweihe durch Kardinal Döpfner in München erhielt, ist von 1982 bis 2009 Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio... [mehr]

  • Elektrobefischung der Tauber Die Daten gehen nach Langenargen

    Wenn Fische mal unter Strom stehen . . .

    Grundsätzlich eine gute Bilanz erbrachte das Elektrofischen in der Tauber. Besonders die Kleinfisch-Population ist im Wachsen begriffen. Die Gewässer-Struktur verhindert noch bessere Aussichten. Bad Mergentheim/Igersheim. Die Tauber im Bereich von der Bad Mergentheimer Schwimmbadkreuzung aufwärts bis zur Erlenbach-Einmündung in Igersheim gilt, was die... [mehr]

  • Auf Parkplatz Unfallflucht in der Kurstadt

    Wer hat was gesehen?

    Sachschaden in Höhe von 2000 Euro hat am Montag, gegen 10.15 Uhr, ein Unbekannter bei einem Unfall in der Herrenwiesenstraße verursacht. Er blieb mit seinem Fahrzeug höchstwahrscheinlich beim rückwärts Ausparken an einem auf dem Parkplatz einer Bäckerei abgestellten blauen Audi A6 hängen und beschädigte diesen am Kotflügel und an der Stoßstange hinten... [mehr]

  • Belohnung ausgesetzt

    Zaungerät gestohlen

    Eine Belohnung von 300 Euro setzte der Eigentümer für die Wiederbeschaffung seines elektrischen Weidezaungerätes aus, das samt Zubehör zwischen Freitag- und Samstagabend im Bereich Löffelstelzen gestohlen wurde. Das Gerät der Marke Patura, Typ P 3500, war zur Verhinderung von Schwarzwildschäden an einem Maisacker im Gewann "Saubrunnen", zirka 1,3 km westlich... [mehr]

  • "Literatur im Schloss" Judith Hermann liest am Donnerstag, 29. September, aus "Lettipark"

    Zum vierten Mal in der Kurstadt

    Seit ihrem großen Debüt-Erfolg "Sommerhaus, später" ist Judith Hermann berühmt für ihren unverwechselbaren Ton, die Eleganz und Schönheit ihrer Sprache. Bad Mergentheim. In den Erzählungen ihres neuen Bandes "Lettipark", den sie am Donnerstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Deutschordensmuseum vorstellen wird, setzt sie so konzentriert wie leicht die Worte,... [mehr]

Boxberg

  • Luftsportverein Bauland Festakt zum 50-jährigen Bestehen des Vereins / Großes Engagement auch im örtlichen Bereich gewürdigt

    Aus dem Traum vom Fliegen gemeinsames Hobby gemacht

    Beim Festakt des Luftsportvereins Bauland stand die Geschichte des Vereins im Vordergrund. Der Traum vom Fliegen: unendliche Höhen, unendliche Weiten; den Wolken nahe, wie die Vögel - und trotzdem ist dieser Traum im Laufe der Zeit nichts weiter geworden als eines von vielen modernen Fortbewegungsmöglichkeiten einer globalisierten Welt. In Unterschüpf wurde... [mehr]

  • Flugtag Über 1000 Besucher strömten auf den Flugplatz in Unterschüpf

    Besondere Momente der Fliegerei

    Einen Besucheransturm erlebte der LSV Bauland bei seinem Flugtag am Wochenende. Unterschüpf. Die Jubiläumsfeierlichkeiten des Luftsportvereins Bauland standen am Wochenende auf dem vereinseigenen Flugplatzgelände an. Ein außergewöhnliches Flugprogramm bot über 1000 flugbegeisterten Besuchern jeden Alters einen nachdrücklichen Einblick in den Verein sowie den... [mehr]

  • "Herz statt Hetze" Zahlreiche Organisationen und Parteien veranstalteten Aktion gegen Konzert der Gruppe "Permafrost"

    Die Intoleranz nicht aus Gleichgültigkeit tolerieren

    Wenn sich sehr unterschiedliche Organisationen wie Gewerkschaften, Kirchen oder Parteien, die teilweise sogar miteinander konkurrieren, zu einer gemeinsamen Aktion zusammenschließen, muss etwas Besonderes passiert sein. Das war bei der Veranstaltung unter dem Motto "Herz statt Hetze" der Fall, die im Evangelischen Gemeindehaus in Boxberg stattfand. Anlass für diese... [mehr]

  • 37. Grünkernfest Den zahlreichen Besuchern wurde in Kupprichhausen ein buntes Programm geboten

    Schmackhafte Schmankerl kamen gut an

    Für Fans des Grünkerns gab es am Wochenende nur ein Ziel: Kupprichhausen mit seinem Grünkernfest. Kupprichhausen. Auch wenn das vergangene Festwochenende "37. Kupprichhäuser Grünkernfest" nicht nur von Sonnenschein geprägt war und der Himmel am Sonntag mit gelegentlichen Schauern aufwartete, war es für die Grünkernfreunde aus nah und fern kein Hindernis, nach... [mehr]

Buchen

  • Hochwasserschutz Zweite Runde steht an

    "Morre" wird renaturiert

    Einen Ausblick auf ein größeres Bauprojekt gab der Mitarbeiter der Stadt Buchen, Stefan Müller, im FN Gespräch. Bereits Mitte September soll der Startschuss fallen: Die Hochwasserschutzmaßnahme, welche in der Schüttstraße ihren Ursprung fand, soll auch an dem weiteren Verlauf der Morre (Richtung Schulzentrum) realisiert werden. Gleichzeitig wolle man den... [mehr]

  • Schützenmarkt-Frühschoppen Sportliche Erfolge gefeiert / Silke Fischer durfte Gastdirigieren / Spenden für "Tag der Kinder" gesammelt

    "Viele Lichter, viel Glanz, viel Rummel"

    Aktuelle Themen rund um das Vereinsleben, sportliche Erfolge und die eine oder andere witzige Anekdote - der Frühschoppen der Schützengesellschaft war wieder ein interessantes Beisammensein. Buchen. Er ist schon so traditionsreich wie das Volksfest selbst: der Frühschoppen der Buchener Schützengesellschaft am Schützenmarktsdienstag. Und auch in diesem Jahr... [mehr]

  • Sommermärchen-Team Auch bei der jüngsten Veranstaltung unter dem Motto "Help! Unter den Linden!" einen Erfolg verbucht

    Einblick in frühere Arbeitsweisen

    Erneut einen überzeugenden Erfolg in der Reihe seiner Benefiz-Events kann das Sommermärchen-Team auch bei seiner jüngsten Veranstaltung verbuchen, seinem sechsten Benefizkonzert, diesmal unter dem Motto "Help! Unter den Linden!". Bei dem sich nostalgisch darbietenden Vorprogramm zur "Music-Night" lernte die junge Generation Interessantes aus dem bäuerlich... [mehr]

  • Europäischer Tag der jüdischen Kultur "Bücherei des Judentums" im ehemaligen Beginenkloster öffnete ihre Pforten

    Eingetaucht in die "Sprache der Juden"

    Der "Europäische Tag der jüdischen Kultur" fand am Sonntag in mehr als 30 Ländern statt. Auch die 1998 durch Pfarrer Herbert Duffner gegründete Buchener "Bücherei des Judentums" im ehemaligen Beginenkloster öffnete ihre Pforten. Wem nicht der Sinn nach dem bunten Markttreiben stand, der konnte zwei Lesungen lauschen, die auf nachdenkliche Weise das zentrale... [mehr]

  • Bodensee-Wasserversorgung

    Erneuerung der Steuerkabel

    Zur zentralen Steuerung ihrer Betriebspunkte unterhält die Bodensee-Wasserversorgung ein eigenes Kabelnetz, das in der Regel parallel zu den bestehenden Fernwasserleitungen verlegt ist. Nach nahezu 50-jährigem Betrieb müssen die Steuerkabel an der Fernwasserleitung (FL) Hardhof-Rehberg erneuert werden. Im Herbst 2016 soll der zweite von insgesamt drei... [mehr]

  • Bauarbeiten in der "Schüttstraße" abgeschlossen Hochwasserschutz installiert / Hotspot eingerichtet / Verkehrssituation verbessert / Gehwege erneuert

    Etwas Schönes fürs Auge geschaffen

    Die Hochwasserschutzmaßnahme in der Schüttstraße nahm eine positive Entwicklung: Zum Schluss hatte man noch genug Geld im Sparschwein, um andere, kleinere Projekte mit anzugehen. Buchen. Rollende Bagger und mit schwerem Gerät bewaffnete Bauarbeiter prägten in den letzten Monaten das Bild der Buchener Schüttstraße. Kein Wunder: Bedenkt man, wie viel sich dort... [mehr]

  • Schulbeginn in Buchen Am Montag, 12. September, ist die Ferienzeit vorbei

    Schüler müssen nächste Woche wieder die Schulbank drücken

    Die Ferienzeit neigt sich dem Ende. Am Montag, 12. September, ist Unterrichtsbeginn. Bildungshaus Bödigheim, Grundschule Bödigheim-Waldhausen: Unterrichtsbeginn ist für die Klassen zwei bis vier um 7.55 Uhr. Der Unterricht endet für diese Klassen um 12.25 Uhr. Die Einschulung für die Schulanfänger beginnt am Freitag, 16. September, um 15 Uhr mit dem... [mehr]

  • Schützenmarkt in Buchen Modetrends der kommenden Herbstsaison im "Weinzelt" der Steinzeittrommler vorgestellt

    Streifenmuster ist ein absolutes "Must-Have"

    Auf dem Schützenmarkt locken nicht nur Bockwurst, Bier und Blasmusik: Wer sich für die Modetrends der kommenden Herbstsaison interessiert, kam am Montag im "Weinzelt" der Buchener Steinzeittrommler voll auf seine Kosten: Das Modehaus Eichhorn, "Die Frisöre" (Vedrana Haas) und die Parfümerie "Akzente" (Jasmin Hornung) präsentierten in drei Durchgängen angesagte... [mehr]

Fränky

  • Suche mit gutem Ende

    Schlangen-Alarm! So hieß es Mitte August in einer Gemeinde in Bayern. Dort war in einem See eine große Schlange gesichtet worden. Der See wurde vorsichtshalber für Badegäste gesperrt - und die Suche nach der Schlange begann. Nun wurde sie wieder eingefangen. Zum Glück für alle Beteiligten! Das Tier hätte den kühlen Herbst vermutlich nicht überlebt, sagt eine... [mehr]

Fußball

  • Fußball DFB-Aktionen zum Ehrenamt

    "Helden" gesucht

    Noch bis zum 30. September 2016 nehmen die neun Kreisehrenamtsbeauftragten des Badischen Fußballverbandes Vorschläge beziehungsweise Bewerbungen zum DFB-Ehrenamtspreis und dem Wettbewerb "Fußballhelden gesucht" entgegen. Mit beiden Wettbewerben drücken der DFB und seine Landesverbände ihre Anerkennung für das Engagement der deutschlandweit etwa 1,7 Millionen... [mehr]

  • Fußball

    Countdown bei Versteigerung

    Bereits bei 500 Euro steht das Gebot für ein Plakat mit allen Original-Unterschriften der Würzburger Kickers-Aufstiegsmannschaft aus der vergangenen Fußballsaison. Der Druck ist einer von zweien und damit ein Sammelstück für alle Kickers-Souvenirjäger. Der Erlös dieser Versteigerung kommt zugleich dem sozialen Jugendprojekt der Würzburger Kickers "Kickers... [mehr]

  • Fußball Für die B- und C-Juniorinnen steht die 1. Runde im Sport-Lines-Pokal an

    Die Hoffnung auf den Coup im Cup

    Die badischen B- und C-Juniorinnen starten am Wochenende in den Kampf um den Sport-Lines-Pokal 2016/17. In der ersten Runde dürfen die C-Mädchen ab 10. September und die B-Mädchen ab 11. September ran und um den Pokal kicken. Zahlreiche Partien wurden allerdings verlegt und finden deshalb nicht explizit an exakt diesen beiden Terminen statt. Die Begegnungen werden... [mehr]

Fussball

  • Leichtathletik Ronny Grosser bei dreitägigem "Trailrunning"

    In Schweden alles gegeben

    Die "IcebugXperience" ist eine außergewöhnliche Laufveranstaltung im Südwesten von Schweden. An drei Tagen stehen insgesamt 75 Kilometer "Trailrunning" auf dem Programm. Bei der dritten Auflage war Ronny Grosser von den "steide-runners.de" mit am Start. Am ersten eher verregneten Tag stand ein Lauf über traumhafte Felslandschaften von Ramsvik auf dem Plan. Ronny... [mehr]

Fußball

  • Fußball Karlsruher B-Mädchen wird Titel aberkannt

    Pokalsieg am "grünen Tisch"

    Den B-Junioren-Fußballerinnen des Karlsruher SC wurde nach dem Einspruch der Gegnerinnen aus Hohensachsen in einem Sportgerichtsurteil der Titel aus der vergangenen Saison im Sport-Lines-Pokal der Juniorinnen aberkannt. Die SG Hohensachsen ist somit Pokalsieger 2015/16.Ohne SpielberechtigungBeim 6:1-Sieg im Finale um den Sport-Lines Pokal hatte der Karlsruher SC... [mehr]

Hardheim

  • Krankenhaus-Förderverein Erstmals 1100-Marke bei Mitgliederzahl überschritten

    "Mit uns (f)liegen Sie richtig"

    Mit der am Sommerfest-Sonntag durchgeführten Aktion "Mit uns (f)liegen Sie richtig" wuchs die Mitgliederanzahl des Freundes- und Förderkreises "Unser Krankenhaus" von 1084 um 41 Personen auf deren 1125 an. Unter diesen 41 Neumitgliedern wurden drei Rundflüge über Hardheim verlost. Am Sonntagmorgen stiegen die Gewinner Herbert Dörr, Ingrid Grimm und Gisela... [mehr]

  • Asphaltierungsarbeiten

    In der Kirchenstraße sowie im Pfarrer-Künzler-Weg in Höpfingen wurden am Montag und Dienstag von der Firma Boller-Bau (Distelhausen) Asphaltierungsarbeiten so zügig durchgeführt, dass sie einen Tag früher als geplant beendet waren. Das Bild entstand im Pfarrer-Künzler-Weg. Bild: Hauck

  • Tag des offenen Denkmals am 11. September Handballer richten kleines Fest um den Steinernen Turm aus / Besichtigung möglich / Geschichte der unteren Burg

    Blick aus der Vogelperspektive möglich

    Wie seit vielen Jahren beteiligt sich die Gemeinde Hardheim unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters Volker Rohm sowie der Turnabteilung am bundesweiten Tag des geöffneten Denkmals. Hardheim. Unter dem Titel "Gemeinsam Denkmale erhalten" finden am "Tag des offenen Denkmals" in verschiedenen Orten des Landkreises Veranstaltungen und Führungen statt. Seit... [mehr]

  • Hardheimer Drehleiter Auch für Külsheimer Teilbereich zuständig

    Gebietsübergreifender Einsatz

    Bei dem Scheunenbrand in der Nacht auf Montag in Steinbach (siehe Bericht auf Seite 22) wurde auch die Hardheimer Feuerwehr mit ihrer Drehleiter zu Hilfe gerufen. Im Rahmen der in Külsheim vorgenommenen Feuerwehrbedarfsplanung ist die Feuerwehr Hardheim für einen Teilbereich der Gemarkung Külsheim mit der Drehleiter zuständig. In der dortigen... [mehr]

  • Am 10./11. September

    Scheunenfest des DRK-Ortsverein

    Das DRK Höpfingen feiert am 10. und 11. September sein traditionelles Scheunenfest an der Vereinsscheune unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Adalbert Hauck. Bereits ab 15 Uhr starten die Festlichkeiten mit Kaffee und Kuchen sowie Hausmacher Spezialitäten. Da die DRK-Kreisverbände Geithain und Buchen in diesem Jahr auf eine 25-jährige Partnerschaft... [mehr]

  • Fest am 17./18. September Abteilung besteht seit 70 Jahren

    TVH-Fußballer feiern Jubiläum

    Die Fußballabteilung des TV Hardheim feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. September, ein Festwochenende statt. Das Programm beginnt am Samstag um 11.30 Uhr mit einem Einlagespiel der C-Jugend. Um 14 Uhr wird das Rundenspiel der zweiten Mannschaft gegen Eubigheim angepfiffen. Um 16 Uhr erfolgt... [mehr]

  • Bei Höpfingen 36-jährige BMW-Fahrerin prallte mit ihrem Wagen auf den Fiat einer 25-Jährigen / Vollsperrung

    Vier Frauen bei Unfall auf der B 27 schwer verletzt

    Vier Frauen wurden gestern Abend gegen 18 Uhr bei einem Auffahrunfall am Ortsausgang von Höpfingen in Fahrtrichtung Hardheim schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte eine 25-jährige Fiat-Fahrerin in Höhe der Ziegelei abbiegen und hatte daher die Geschwindigkeit ihres Autos deutlich verringert. Die nachfolgende 36-jährige Fahrerin eines schwarzen BMW... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Sonntag, 18. September Kammermusik trifft in Kirchberg Jazz

    Ewig junge Barockmusik

    Als sechstes und letztes Konzert der Saison 2016 präsentieren die "Schlosskonzerte Kirchberg" ein ganz besonderes Schmankerl! Am Sonntag, 18. September, um 17 Uhr spielt im Rittersaal von Schloss Kirchberg das "etwas andere Quartett", nämlich das Ensemble "Baroque and Blue", barocke Sonaten mit Elementen von Swing und Salsa. Zwei bekannte Kammermusiker, Flötistin... [mehr]

  • Hohenloher Kultursommer 2016 In den kommenden Tagen stehen wieder einige interessante Veranstaltungen auf dem Programm

    Fagottisten gibt es im Viererpack

    Im Rahmen des Hohenloher Kultursommers 2016 stehen in den kommenden Tagen weitere hochkarätige Veranstaltungen auf dem Programm. Hohenlohekreis. Nachfolgend ein Blick auf die kommenden Highlights. Das vorletzte Konzert in der Reihe "Spotlight Hohenloher Kultursommer" findet am Freitag, 9. September, auf der Terrasse des Hoftheaters in Öhringen statt (bei schlechtem... [mehr]

  • Rinderunion Zuchtviehauktion in Ilshofen

    Günstige Jungkühe im Angebot

    In Ilshofen fand die Zuchtrinder- und Kälberversteigerung der Rinderunion Baden-Württemberg statt. Bei den melkenden Tieren bestand aufgrund des umfangreichen und breitgefächerten Angebotes eine günstige Einkaufsmöglichkeit.Konstante PreiseDie Kälberpreise sowohl bei den Kuh- als auch bei den Bullenkälbern blieben aufgrund der hohen Nachfrage konstant.... [mehr]

  • Auf der A 8

    Mann eingeklemmt

    Die A 6 von Neuenstein in Richtung Öhringen musste am Dienstag für zwei Stunden voll gesperrt werden. Grund waren Bergungs- und Rettungsarbeiten nach einem Unfall, der sich gegen 8.20 Uhr ereignet hatte. Als ein 36-jähriger Sattelzugfahrer verkehrsbedingt abbremsen musste, erkannte dies ein 51 Jahre alter Lkw-Fahrer hinter ihm offensichtlich zu spät. Er fuhr mit... [mehr]

  • Hoher Sachschaden

    Unvorsichtig ausgewichen

    Eine junge Autofahrerin war am Montag, gegen 17.40 Uhr, auf der Robert-Bosch-Straße in Gaisbach unterwegs. Sie befuhr mit ihrem VW Eos in langsamer Geschwindigkeit den dortigen, neben der Fahrbahn befindlichen Parkstreifen und wollte von hier aus nach rechts in eine Tankstelle abbiegen. Ein 36-jähriger kam mit seinem VW-Transporter aus der Gegenrichtung und wollte... [mehr]

Kreisklasse B1 Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse B1 Buchen: Der 4. Spieltag

    TSV MerchingenTTSC Buchen1:3SG Götzingen II/Eberstadt IISV Rippberg2:21.(1)SV Rippberg321011:272.(2)Eintrach Walldürn II32107:273.(3)TSV Höpfingen III320110:364.(4)SG Berolzheim/Hirschlanden320114:865.(5)SV Leibenstadt32018:866.(6)VfR Gommersdorf III31119:547.(7)FC Donebach II31115:448.(8)SG Hainstadt/Hettigenbeuern II31115:849.(9)SG Götzingen II/Eberstadt... [mehr]

Külsheim

  • Einbruch-Serie offensichtlich geklärt Verdächtiger ist in Haft

    Langfinger bei der "Arbeit" erwischt

    Zu mehreren Einbruchsdiebstählen war es 2015 in den Nächten zum 29. November sowie zum 5. Dezember in Freudenberg gekommen (wir berichteten). Neben Bargeld im vierstelligen Bereich erbeuteten die Täter bei einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft auch zwei E-Bikes im Gesamtwert von über 8000 Euro. Der Polizeiposten Külsheim nahm danach die Ermittlungen auf. Es... [mehr]

  • 7. Weinwandertag

    Weinvielfalt entspannt genießen

    Rund um den Rebensaft dreht sich in der Brunnenstadt alles am Sonntag, 18. September. Geboten wird beim siebten Weinwandertag die gesamte Külsheimer Weinvielfalt vom Hohen Hergott und vom Uissigheimer Stahlberg. Auftakt ist um 10.30 Uhr mit einem Sektempfang am Schlossplatz in Külsheim. Von dort aus geht es in die Weinberge und die teilnehmenden Weingüter. In... [mehr]

Kultur

  • Freilichtspiele Schwäbisch Hall 13. Theaterspaziergang "Heimat ist kein Ort . . . sondern ein Spaziergang" im Freilandmuseum Wackershofen

    Breite schauspielerische Möglichkeiten aufgezeigt

    Der 13. sogenannte Theaterspaziergang der Freilichtspiele Schwäbisch Hall fand heuer, zum dritten Mal nach 2009 und 2010, im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen statt. "Heimat ist kein Ort . . . sondern ein Spaziergang" lautete der Titel des diesjährigen dreiteiligen Stationendramas, das an fünf verschiedenen Orten des weitläufigen Geländes spielte, auf dem,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Polizeibericht

    Einbruch in Firma

    Zu einem Einbruch in einen Firmenkomplex in der Deubacher Straße in Königshofen ist es in der Nacht zum Montag gekommen. Der oder die unbekannten Täter hebelten zuerst mit brachialer Gewalt ein Fenster auf der Gebäudewestseite teilweise auf - ließen hiervon jedoch ab, als sie sahen, dass das Fenster lediglich in einen kleinen Werkstattraum führt. Letztendlich... [mehr]

  • SPD-Ortsvereine

    Plattform soll gegründet werden

    Auf Einladung des SPD-Kreisvorsitzenden Joachim Thees treffen sich die SPD-Mitglieder der Ortsvereine Tauberbischofsheim, Lauda-Königshofen und Boxberg sowie der umliegenden Gemeinden am Samstag, 10. September, um 16 Uhr im Gasthaus "Goldener Stern" in Lauda. Ziel der Veranstaltung ist die Aufstellung einer Roadmap zur Gründung einer sozialdemokratischen Plattform... [mehr]

  • Viel Spaß mit Hunden

    Der Schäferhundeverein, Ortsgruppe Taubertal, beteiligte sich wieder am Ferienprogramm der Stadt Lauda-Königshofen. Bei perfektem Wetter gab es eine bunte Mischung aus kleinen Spielen, einer Vorführung, einem Quiz sowie Hundebegegnungen und Streicheleinheiten. Den Kindern sowie den Hunden bereitete das Ferienprogramm viel Freude. dast/Bild: Daniela Stein [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Politische Träger unseres Wertesystems..." (FN, 5. September)

    Persönlicher Dialog im Vordergrund

    Sehr geehrter Herr Weißenberger, da Sie sich in Ihrem Leserbrief vom 5. September auf einen Leserbrief von mir beziehen, der mittlerweile zwei Monate zurück liegt (veröffentlicht im Meinungsforum Südwest der FN am 7. Juli) und sicherlich vielen Lesern nicht mehr ganz aktuell vor Augen ist, nur so viel dazu: Meine Äußerungen entstanden vor dem Hintergrund der... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Netzausbau Fördersumme in Berlin bekanntgegeben

    9,4 Millionen für den Kreis

    "Der Main-Tauber-Kreis hat nicht nur zukunftsfähige Weltmarktführer, sondern ist auch ein familienfreundlicher Landkreis - beides bedingt sich in positiver Weise und ist auf Zukunft gerichtet. Darum sind wir sehr froh, 9,4 Millionen Euro Fördergelder des Bundes erhalten zu haben. Dabei wissen wir, dass der Kreis auch weitere Fördergelder benötigt, so auch vom... [mehr]

Mosbach

  • Tag des offenen Denkmals

    KZ-Gedenkstätte hat geöffnet

    "Denkmale gemeinsam erhalten" - unter dieser Überschrift laden am "Tag des offenen Denkmals" zahlreiche historische und museale Orte zum Besuch ein. Zur KZ-Gedenkstätte Neckarelz passt das Motto besonders gut, ist doch das vor fünf Jahren eröffnete neue Gebäude ein großes Gemeinschaftswerk, an dem buchstäblich Hunderte von Akteuren mitgewirkt haben. Es ging... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Brandstiftungs-Serie

    5000 Euro als Belohnung

    Wie bereits berichtet, kam es jeweils am 23. Oktober 2015, gegen 21 Uhr, am 31. Oktober 2015, gegen 19.15 Uhr, sowie am 6. April 2016, gegen 23.15 Uhr, zum Brand einer Holzscheune in der Kailbacher Straße in Mudau. Der hierbei entstandene Sachschaden liegt im sechsstelligen Bereich. Da es sich immer um das gleiche Objekt handelte, geht die Polizei von Brandstiftung... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 7. bis 8. September: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag,... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 7. bis 8. September: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags auch weiterhin im Altbau der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1(Räume der... [mehr]

Ravenstein

  • 40 Jahre Tennisabteilung Rosenberg Beim Festakt wurden Mitglieder geehrt / Blick in die Geschichte der Abteilung

    "Bereicherung für das Vereinsleben"

    Die Tennisfamilie des TSV Rosenberg feierte mit einem Festakt im Bürgersaal des Rathauses ihr 40-Jahr-Vereinsjubiläum. Dabei wurden auch langjährige Mitglieder geehrt und es gab einen Rückblick. Rosenberg. Abteilungsleiter Heinz Nies sagte in seiner Ansprache "Menschliches Leben ist gekennzeichnet von Höhen und Tiefen, von Siegen und Niederlagen und von... [mehr]

Regionalsport

  • Leichtathletik

    iWelt-Marathon am 21. Mai

    Der Termin für die 17. Auflage des iWelt-Marathons ins Würzburg steht mittlerweile fest. Am 21. Mai 2017 werden vermutlich wieder über 5000 Teilnehmer bei dieser Laufveranstaltung dabei sein. Der Zweirundenkurs des Marathons führt an vielen berühmten Würzburger Baudenkmälern vorbei. Die Strecke ist offiziell vermessen. Der iWelt-Marathon richtet sich nicht nur... [mehr]

  • American Football Protest gegen Rassendiskriminierung

    Quarterback erhitzt die US-Gemüter

    Colin Kaepernick erhitzt in den USA die Gemüter. Als in San Diego bei einem Pre-Season-Game 240 Militärkräfte auf dem Footballfeld eine riesige US-Flagge präsentierten und die Nationalhymne erklang, stand der Quarterback wieder einmal nicht auf und kniete aus Protest gegen die Rassendiskriminierung im Land vor der Bank seiner San Francisco 49ers. Das Publikum... [mehr]

  • American Football Playoffs in der German-Football-League (GFL) beginnen am kommenden Wochenende

    Unicorns wollen nach Berlin

    Seit Sonntag stehen in der American-Football-Bundesliga (GF) die Spielpaarungen für die Playoffs 2016 fest. und versprechen interessante Begegnungen. Die Nordmeister NewYorker Lions Braunschweig verwiesen die Berlin Rebels mit einem 35:7-Heimsieg auf den vierten Tabellenplatz in der GFL-Nord. Die Dresden Monarchs sicherten sich mit einem 63:7-Sieg bei den Hamburg... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Bürgermeisterwahl Die FN stellen die Kandidaten vor - heute Norbert Fritscher

    Alle Ortsteile für die Zukunft fit machen

    Im Vorfeld der Bürgermeisterwahl in Königheim stellen die FN die Kandidaten vor. Heute gibt Norbert Fritscher Auskunft über seine Ziele und Vorstellungen. Königheim. "Wir müssen das Leben in allen Ortsteilen Königsheims besser machen", nennt Norbert Fritscher im Gespräch mit den FN das Schwerpunktthema im Fall seiner Wahl zum Bürgermeister der Gemeinde... [mehr]

  • Prozession am 11. September Seuche wütete in Dittigheim im Jahr 1866

    Cholera forderte viele Opfer

    Im preußisch-österreichischen Krieg 1866 war eines der letzten großen Gefechte am 24. Juli 1866 bei Tauberbischofsheim. Dittigheimer konnten am Abend des so blutigen 24. Juli 1866 aufatmen, denn außer Gefechtslärm hatten sie nichts von der Schlacht zu spüren bekommen. Sie erhielten aber einige Soldaten zur Einquartierung. Kranke Soldaten waren darunter, denen... [mehr]

  • Verein Dorfgemeinschaft Erste Wanderung organisiert

    Regen Austausch ermöglicht

    Der Verein Dorfgemeinschaft Brehmen organisierte für alle Brehmer Bürger einen gemeinsamen Nachmittag, um bei wunderbar sonnigem Wetter zu wandern. Das Ziel der Wanderung war die im Jahre 2015 errichtete Schutzhütte im Brehmer Wald. Pünktlich trafen sich alle am Rathaus. Hier konnte man seine Verpflegung für das spätere gemeinsame Grillen abgeben, welches mit... [mehr]

  • Katholisches Bildungswerk Neues Programm vorgestellt / Vielfältiges Angebot an Kursen, Vorträgen und Fahrten / Zwei neue Referentinnen gewonnen

    Ton, Trauer und Thesenanschlag

    Neue Referentinnen und die kommenden Höhepunkte im Programmplan stellten die Verantwortlichen des katholischen Bildungswerks im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten vor. Tauberbischofsheim. "Wir versuchen immer neue Referenten dazu zu gewinnen", betont Hedwig Appel gleich zu Beginn im Büro der Kreisarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung. Das scheint in... [mehr]

  • Kaufmännische Schule

    Unterrichtsbeginn in fünf Schularten

    Der Unterrichtsbeginn an den fünf Schularten der Kaufmännischen Schule Tauberbischofsheim ist wie folgt vorgesehen: VABO-Klasse, Zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft (Wirtschaftsschule), Kaufmännische Berufskollegs I und II, Wirtschaftsgymnasium sowie Kaufmännische Berufsschule (Grundstufe, Ausbildungsdauer drei Jahre) jeweils am Montag, 12. September, um... [mehr]

  • Schulbeginn Nachhilfeinstitut Studienkreis bietet kostenlosen Ratgeber an

    Vom Ferien- in den Lernmodus

    In Baden-Württemberg geht die Schule wieder los. Für Schüler bedeutet das: Umstellen vom Ferien- in den Lernmodus. Nach sechs Wochen Erholung fällt das aber nicht immer leicht. Worauf es in den ersten Wochen des neuen Schuljahres ankommt, erklärt das Nachhilfeinstitut Studienkreis in seinem neuen Ratgeber "Perfekter Start ins neue Schuljahr". Die 48 Seiten... [mehr]

  • Dekanatswallfahrt

    Von Schönfeld nach Neubrunn

    Die Dekanatswallfahrt mit Dekan Gerhard Hauk an der Spitze hat inzwischen Schönfeld erreicht. Am heutigen Mittwoch geht es weiter über Gerchsheim und Altertheim nach Neubrunn. Um 19 Uhr ist die Eucharistiefeier vorgesehen, anschließend wird zur Gesprächsrunde Bürgermeister Joachim Markert (Grünsfeld) dazustoßen. Am Donnerstag geht es weiter nach Bronnbach, wo... [mehr]

Verschiedenes

  • Die mid-Zeitreise: Übermüdung und Alkohol

    Bei Übermüdung und Abgespanntheit kann bereits ein verhältnismäßig geringer Alkoholgenuss zur Fahruntüchtigkeit führen und eine Bestrafung wegen Trunkenheit am Steuer zur Folge haben. Dies bestätigen zwei Urteile des Oberlandesgerichts Köln und des Oberlandesgerichts Koblenz: Im Kölner Fall war ein Pkw-Fahrer von der Autobahn abgekommen. Es war drei Uhr... [mehr]

  • Maserati fast im Märchenland

    Manchmal werden Märchen aus 1.001 Nacht auch in der Auto-Welt fast wahr. Maserati hat in den ersten acht Monaten des Jahres 2016 exakt 1.002 luxuriöse Automobile in Deutschland verkauft. Das entspricht einer Steigerung von 33 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Hoffnungsträger der italienischen Marke sind vor allem die Limousine Ghibli und das neue SUV... [mehr]

Walldürn

  • In Walldürn Herbsttreffen der Funkamateure

    Funkstationen getestet

    So stellt man sich eine Erfolgsgeschichte vor: die Funkamateure veranstalten ein Herbsttreffen, und aus allen vier Himmelsrichtungen kamen Freunde und ehemalige Mitglieder zusammen. Viele hatte man jahrelang nicht gesehen und so war die Freude wirklich groß. Insbesondere aus den umliegenden Ortsverbänden von Wertheim A 23 , Mosbach A 19, Miltenberg B 24 und... [mehr]

  • Denkmalreise Staatssekretärin Katrin Schütz schaute sich in den Altheimer Darren um

    Visite in der Metropole des Grünkerns

    Die Grünkerndarren in Altheim waren gestern die erste Station bei der Denkmalreise von Staatssekretärin Katrin Schütz. Ihre Reise führt sie dabei durch alle vier Regierungsbezirke des Landes. Schwerpunkt ist in diesem Jahr das bürgerschaftliche und ehrenamtliche Engagement beim Schutz und der Pflege von Denkmalen. "Wir möchten den Menschen im Land, unsere... [mehr]

  • Spielemesse "Bärencon" in Walldürn In der Nibelungenhalle wurden die Deutschen Meisterschaften ausgetragen / Viele Besucher schauten vorbei

    Walldürn als Mekka der Spielefreunde

    Zum Mekka von Spielefreunden sowie zu einem großartigen Erlebnis sowohl für den Veranstalter als auch für alle Teilnehmer und Besucher wurde die vom Heidelberger Spieleverlag veranstaltete "Bärencon". Von Donnerstag bis zum Sonntag fand die Veranstaltung unter dem Motto "Spielen, spielen,spielen - Walldürn spielt auf der Bärencon" in der Nibelungenhalle statt.... [mehr]

Weikersheim

  • Zum 28. Mal Turnabteilung veranstaltet Kinderolympiade

    Der Kärwemontag gehört den Kindern

    Die Weikersheimer Kärwe ist eine Veranstaltung für ganz Weikersheim, doch der Kärwemontag gehört nur den Kindern. Wenn die Tage kürzer werden, die Sommerferien zu Ende gehen und der Zwetschgenblootz am besten schmeckt, ist in Weikersheim Kärwezeit. Traditionell gehört der Kärwemontag den Kindern. Die Turnabteilung des TSV Weikersheim hat sich zum 28. Mal ein... [mehr]

  • Im Landkreis Hochspannungsleitungsnetz soll verstärkt werden / Erweiterung der Stromleitungen Kupferzell-Rittershausen und Königshofen-Stalldorf auf Weg gebracht

    Höhere Übertragungskapazitäten sind das Ziel

    Das Regierungspräsidium Stuttgart leitet derzeit das Planfeststellungsverfahren ein, um das Netz der Hochspannungsleitungen im Raum Main-Tauber zu verstärken. Mit dieser Maßnahme sollen die Übertragungskapazitäten erhöht werden, um die aus erneuerbaren Energien erzeugten Strommengen, zum Beispiel durch Wind und Solaranlagen, in das übergelagerte Transportnetz... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Natursteine herausgebrochen

    Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstand in der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagnachmittag am Laudenbacher Wartturm. Unbekannte brachen mehrere Natursteine aus der Außenwand, wodurch ein etwa 50 x 50 cm großes Loch entstand. Der Polizeiposten Weikersheim, Telefon 07934/99470, bittet um Zeugenhinweise.

  • Eine Arbeit, die viel Zeit und Mühe kostet Landschaftspflegeverband leistet eine wichtige Aufgabe und saniert jährlich über 300 Quadratmeter Mauerwerk

    Trockenmauern erhalten die Landschaft

    Gäste, die durchs Taubertal streifen, bestaunen die durch Steinriegel und Trockenmauern strukturierte Landschaft. Die ältesten Trockenmauern stammen bereits aus dem frühen Mittelalter. Weikersheim. Wolfgang Daiber, Besitzer eines Hangstücks über Elpersheim, kann sich nicht satt sehen an diesen Mauern. Hellauf begeistert ist er, dass sich der... [mehr]

Wertheim

  • FussballKreispokal Aschaffenburg AchtelfinaleTürk. TSC Wörth - SC Freudenberg heute 18.00 TV Wasserlos - Spvgg. Hösbach-Bahnhof heute 18.30 VfR Goldbach - DJK Hain heute 18.30 SV Vatan Spor AB - TSV Keilberg heute 18.30 DJK Breitendiel - TSV Amorbach heute 18.30 SV Schöllkrippen - SV Dettingen Mi., 14.9. 18.30 FSV Obernau - BSC AB-Schweinheim Mi., 14.9. 18.30... [mehr]

  • Imbissbesitzer verletzt

    Streit um einen Burger eskalierte

    Leichte Verletzungen hat am Montag ein Imbissbesitzer bei einem Streit im Haslocher Weg in Bestenheid erlitten. Gegen 18.40 Uhr bestellte eine 32-Jährige bei dem Mann einen Burger, den sie jedoch nach Erhalt nicht bezahlte. Vielmehr lief sie mit ihrem Essen gleich in Richtung Marktplatz davon. Der Imbissbesitzer nahm die Verfolgung auf und ihr den frisch gemachten... [mehr]

  • Ferienkino Letztmals stehen am heutigen Mittwoch drei Filme zur Auswahl

    Tierisches Filmvergnügen

    Zwei Mal Zeichentrick und einen Realfilm gibt es beim letzten Ferienkino am heutigen Mittwoch um 15 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino. Wählen können die Besucher unter folgenden Beiträgen: "Pets": In einem großen Appartementhaus in Manhattan wird das Leben von Max als Lieblingshaustier auf den Kopf gestellt, als sein Besitzer einen schmuddeligen Mischlingshund namens... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals Einblicke in Keller und Geschützturm

    Vier Führungen durch die Freudenburg

    "Gemeinsam Denkmale erhalten" lautet das Jahresthema des Tags des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September. Dazu bietet die Stadt Freudenberg vier Führungen auf der Freudenburg an. Treffpunkt ist um 11, 13, 15 und 17 Uhr jeweils am Eingang zum Burghof. An diesem Tag sind die Keller und der Geschützturm (teilweise) geöffnet. Zudem geben Mitglieder der ehemaligen... [mehr]

  • Mein Wertheim Stadtführer stellen ihre Lieblingsplätze vor / Alfons Göpfert ist gerne auf der Wertheimer Burg unterwegs

    Von klein auf mit der Burg verbunden

    Alfons Göpfert führt Touristengruppen besonders gerne auf seinen Lieblingsplatz, die Burg. Das macht er manchmal in ganz spezieller Arbeitskleidung, aber immer mit jeder Menge Wissen. Wertheim. Passanten drehen ihre Köpfe nach ihm um. Kinder als auch ältere Menschen sprechen ihn an. Wenn Alfons Göpfert mit seinem "Grünkittel" und Dreispitzhut über den... [mehr]

Würzburg

  • Polizei sucht nach Hinweisen

    14-Jähriger wird vermisst

    Der 14-jährige Nico Schiffler aus Würzburg wird seit Freitag vermisst. Nachdem er am Abend seine Wohngruppe verlassen hat, kehrte er seitdem nicht mehr zurück. Der Jugendliche verließ gegen 18 Uhr seine Wohngruppe in der Lindleinstraße im Würzburger Stadtteil Grombühl. Da er am Abend auch bis 22 Uhr nicht zurückkehrte, verständigten seine Betreuer die... [mehr]