Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 5. September 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kinder- und Jugenddorf Spielplatz nicht nur in den Ferien geöffnet

    Abenteuer und Spaß für die Kleinen

    Der Spielplatz im Kinder- und Jugenddorf Klinge ist ein Paradies - nicht nur für Kinder. Er hat nicht nur ein unglaubliches Spaßpotenzial, sondern regt auch zum Lernen an. Neben abenteuerlichen Rutschen und Klettermöglichkeiten sowie Labyrinthen und Durchgängen gibt es jede Menge Grünflächen zum Austoben. Bei den "Schlammspielen", wo mit Wasser und Sand... [mehr]

  • TV Sennfeld Ferienprogramm begeisterte Jungen und Mädchen

    Kraft und Mut waren gefragt

    Kraft, Mut und Kondition waren beim dreitägigen Ferienprogramm des TV Sennfeld unter der Leitung von Dagmar Hufnagel und deren Team von den 24 teilnehmenden Mädchen und Jungen gefragt. Unter dem Motto "Reck, Ringe und Stufenbarren, was ist das? Wir klettern, hangeln, schwingen und testen unserer Kraft" durfte jedes Kind in der Turnhalle Neues entdecken und... [mehr]

  • Im Histotainment Park Adventon Lebendige Geschichte des Frühmittelalters am 17. und 18. September

    Wikinger zu Gast im Erlebnismuseum

    Das Wikingerfest am dritten Septemberwochenende ist seit Jahren einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender des Mittelalterparks. Osterburken. Auch dieses Jahr werden wieder mehr als 200 Darsteller, Handwerker und Händler aus ganz Deutschland und den Nachbarländern ihr Lager auf der Osterburkener Marienhöhe aufschlagen. Sie bieten lebendige Geschichte zum... [mehr]

Aktuelles

  • Bei Mazda gibt's was auf die Ohren

    Bei Autos kommt es nicht zuletzt auch auf den guten Ton an - zum einen in Bezug auf den Auspuff und zum anderen bei der Musikanlage. Ordentlich was auf die Ohren gibt es in dieser Beziehung jetzt bei Mazda. Die Japaner schlagen auf mehreren Messen mit ihrem neuen Standkonzept "Mazda Live" neue Wege in der Kommunikation ein. Bei der Internationalen Funkausstellung... [mehr]

  • Beim Autokauf sind "Typen" gefragt

    Wer denkt, dass beim Autokauf nur Leistung und Preis zählen, hat sich kräftig getäuscht. Denn viele Autofahrer blicken vor dem Gang zum Händler ihres Vertrauens über den PS-Tellerrand hinaus. Dabei kommt es für sie auch auf die zu erwartenden laufenden Kosten wie beispielsweise Versicherungen an. Für 58 Prozent der Autobesitzer spielen diese laut einer... [mehr]

  • Bella Italia: Bei diesen Autos weint sogar der Himmel

    Italienische Rennwagen versprühen seit jeher eine einzigartige Magie. Da leuchten die Augen und das Herz schlägt schneller. Nicht nur Auto-Enthusiasten werden vom Anblick und vom Sound verzaubert. Eine unvergessliche Zeitreise für alle Liebhaber dieser Fahrzeuge bot sich jetzt. Als im Königlichen Park in Monza die Formel-1-Motoren dröhnten, wurden in der... [mehr]

  • Elektro-Offensive bei Mercedes

    Der Stern steht unter Strom: Gleich sechs neue Mercedes-Modelle mit Elektroantrieb sollen von 2018 bis 2024 auf den Markt kommen. Der Schwerpunkt liegt nach Informationen der Branchenzeitung Automobilwoche auf SUV- und Crossover-Modellen. Aber auch Kompaktfahrzeuge und Limousinen seien geplant. Vorgesehen sei eine klar erkennbare Produktfamilie, die sich neben... [mehr]

  • Fahrtkosten absetzen auf die dreiste Art

    So mancher Freiberufliche ist im Einreichen von Fahrtkosten beim Finanzamt mindestens so geübt wie in seinem Job selbst. Und dies als Werbungskosten abzusetzen, ist ja auch völlig rechtens, wenn es sich um sachlich begründete beruflich bedingte Fahrten handelt - und zwar jede einzelne Fahrt. Theoretisch! Übertreiben sollten es Autofahrer dabei aber nicht, wie ein... [mehr]

  • Fiat Tipo Kombi ab 15.990 Euro

    Viel Platz für wenig Geld: Fiat bringt seinen neuen Kompakten Tipo nach Limousine und Schrägheck jetzt auch als Kombi-Variante auf den Markt. Der Lademeister des Trios mit 550 Liter großem Kofferraum kostet ab 15.990 Euro. Der Stauraum ist nicht nur groß, sondern auch variabel: Die Rücksitze lassen sich im Verhältnis 60 zu 40 umklappen, und dank des... [mehr]

  • Neuwagenmarkt: Nur der Auto-Professor bremst

    Wir befinden uns im August des Jahres 2016. Die ganze Autobranche freut sich über steigende Zulassungszahlen. Die ganze Branche? Nein! Ein Professor aus Duisburg wird nicht müde, den aktuellen Aufwärtstrend madig zu machen. Laut Ferdinand Dudenhöffer läuft es alles andere als rund. Die beiden zusätzlichen Arbeitstage in diesem Jahr herausgerechnet, werde aus... [mehr]

  • Neuzulassungen: Fiat im Höhenflug - Volvo stürzt ab (Aktualisiert: mit Quellenangabe)

    Die Pkw-Neuzulassungen sind im August 2016 kräftig gestiegen. Besonders das Privatkunden-Geschäft hat sich im Jahresvergleich mit einem Zuwachs um 18,7 Prozent prächtig entwickelt und erreicht nun einen Anteil von 38,1 Prozent an den Neuzulassungen insgesamt. Markenübergreifend ist der Markt nach den Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) um 8,3 Prozent auf... [mehr]

  • Opel-Chef fährt fremd

    Fünf legendäre Opel GT werden den Ausflüglern im malerischen Taunus jetzt den Kopf verdrehen. Mit am Start der Klassik Tour (9. bis 10. September 2016) sind aber nicht nur Sportwagen vergangener Tage, auch der GT Concept ist zu bewundern. Mit dieser Studie gibt der Autobauer nach eigenen Angaben ein Ausblick auf seine künftige Design-Sprache. Auch die Prominenz... [mehr]

  • So wird Angurten zum Kinderspiel

    Wenn es um den sicheren Transport der Kinder im Auto geht, ist für viele Eltern das Beste gerade gut genug: Doch auch der teuerste Kindersitz kann die Kleinen nicht ausreichend schützen, wenn er nicht vorschriftsmäßig installiert wird. Besonders bitter ist es, wenn die Kinder nicht richtig angegurtet sind. Ein kleiner Leidfaden des ADAC soll Eltern jetzt die... [mehr]

  • VW-Service: Hurra, die Post ist da

    Bei vielen Autobauern geht die Post nicht nur auf der Rennstrecke ab. Daimler beispielsweise macht den kleinen Kofferraum des Smart zum rollenden Briefkasten, im deutschen Tourenwagen-Sport klebt das Posthorn bei BMW auf dem Auto, und jetzt unterstützt VW sogar die Paket-Boten bei der Arbeit. Wie das denn? Indem sich Autofahrer über das Infotainment-System im... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Am 2. Oktober Es heißt "Teller statt Tonne"

    Aktion zum Erntedank

    Mit der Erntedank-Aktion "Teller statt Tonne" am Sonntag, 2. Oktober, im evangelischen Gemeindezentrum soll die massive Lebensmittelverschwendung kritisiert werden. Gleichzeitig wird für eine neue Agrarpolitik plädiert, die wegführt von der Entwertung der Lebensmittel und sinnlosem Schlachten von Tieren. Die Köche Vlado Simic und Tobias Fink werden aus... [mehr]

  • 19. September bis 21. Oktober Ausstellung "Du bist, was du isst"

    Anregung zum Nachdenken

    Im Rahmen der "Teller statt Tonne"-Erntedank-Aktion wird in einer Ausstellung im evangelischen Gemeindezentrum das Thema Ernährung durch die Märchen der Gebrüder Grimm erzählt. In fast jedem Märchen spielen Nahrungsmittel eine große Rolle: Rotkäppchen bringt ihrer kranken Großmutter einen Korb mit Kuchen und Wein. Das tapfere Schneiderlein verteidigt seine... [mehr]

  • Wer hat was bemerkt?

    Ausgeraubt

    Hinweise aus der Bevölkerung erbittet das Polizeirevier, Telefon 07931/54990, zu einem Raubüberfall auf einen 26-Jährigen am Samstag gegen 23.45 Uhr. Er befand sich auf dem Fußweg zwischen der Unterführung Mörikestraße und Flürlesweg. Plötzlich legte ihm ein Unbekannter, 180 cm groß, mit Kapuzenpulli bekleidet, eine Hand auf den Mund und hielt ihm mit der... [mehr]

  • Polizeibericht Über Balkon eingedrungen

    Diebstahl aus Wohnung

    Wie erst am Samstag gegen 18 Uhr festgestellt wurde, drang ein bislang unbekannter Täter zwischen Samstag, 27. August, 19 Uhr, und dem Feststellungszeitpunkt in der Arkaustraße über einen Balkon in eine Wohnung ein, durchsuchte die Behältnisse und entwendete einen Möbeltresor, in welchem sich zwei Mobilfunktelefone, Ausweisepapiere und eine kleine Menge Bargeld... [mehr]

  • Bürgerforum "Stadtbild" Mergentheimer Grün (Folge 22)

    Farbiger Sonnenfleck, nahrhafte Humuserde

    Einer der wenigen Gärten in der Bad Mergentheimer Altstadt, der offen in einer Häuserlücke, nicht im Hintergrund, grünt und trotzdem wenig beachtet wird, liegt am Anfang der Oberen Mauergasse. Kurz vor dem Ersten Weltkrieg hatte der städtische Baumwart Valentin Kern das dazu gehörige, etwas gen Osten gerückte Haus Nr. 35 erworben. Seit 2012 sorgt Maria... [mehr]

  • DJK Bad Mergentheim Viertägiges Fußballcamp im Deutschordenstadion mit lizenzierten Trainern

    Mit großem Spaß sehr viel gelernt

    Als am Sonntagnachmittag der Leiter des Fußballcamps bei der DJK Bad Mergentheim. Peter Skreba, in die Runde fragte, wie es gefallen habe und wie es angekommen sei, war die Antwort der teilnehmenenden Kinder bzw. Jugendlichen und deren Eltern eindeutig. Denn alle waren gleichermaßen begeistert von den vier zurückliegenden Tagen. Das abwechslungsreiche Programm war... [mehr]

  • Unfallflucht

    Rund 500 Euro Schaden verursacht

    Zwischen Mittwoch, 31. August, 15 Uhr, und Freitag, 2. September, 10.30 Uhr, wurde ein in der Erich-Riehle-Straße geparkter Pkw Honda von einem unbekannten Fahrzeuglenker am hinteren linken Stoßstangeneck beschädigt, wodurch ein Schaden von rund 500 Euro entstand. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den... [mehr]

  • Verkehrswacht Für die Erstklässler beginnt in Kürze der Ernst des Lebens

    Zeit für das Schulwegtraining

    Für die Erstklässler beginnt schon bald der Ernst des Lebens. Es ist daher an der Zeit, mit ihnen den Schulweg zu trainieren. Bad Mergentheim. Nur noch wenige Tage sind es, bis auch im Bereich der Bad Mergentheimer Verkehrswacht wieder mehr als 500 Erstklässler eingeschult werden. Damit tun sich für diese Kleinen erhebliche Gefahren auf, die meist weit über... [mehr]

Boxberg

  • "Demotag" auf dem Bajo-Gestüt Pferdekommunikationstrainerin Sandra Schneider zeigt erfolgreiche Therapie vor zahlfreichen Zuschauern in der Reithalle

    "Wilde Pferde haben keine Probleme"

    In der Vox-Serie "Die Pferdeprofis" löst Sandra Schneider tierische Probleme. Das tat sie auch am Freitag bei einem "Demotag" auf dem Bajo-Gestüt in Assamstadt. Assamsstadt. Mensch und Pferd bilden seit Jahrtausenden eine Partnerschaft. Und schon immer gab es "schwierige" Pferde. Die Ursachen sind Menschenwerk. "Wilde Pferde haben keine Probleme", sagt Sandra... [mehr]

Buchen

  • Besondere Auszeichnung "Optic Linz" darf sich "1a-Augenoptiker" nennen

    "Wertvoller Wegweiser für Kunden"

    Seit rund vier Jahrzehnten steht "Optic Linz" in Buchen für gute Beratung und modische Brillen. Am Freitag erhielt das Familienunternehmen aus den Händen von Bürgermeister Roland Burger die Auszeichnung zum "1a-Augenoptiker". Das Prädikat bedingt die Erfüllung strenger Kriterien. Boris Linz, der das Geschäft vor einigen Jahren von seinem Vater Karlfred... [mehr]

  • Ausstellungseröffnung im Foyer des Rathauses Historischen Rückblick auf regionale Gaststätten geworfen / Gerstensaft wurde früher selbst hergestellt

    Buchens Bierbrauereien auf einen Blick

    Gerste, Wasser und Hopfen - bereits seit 500 Jahren gibt das "Reinheitsgebot" vor, auf welche Weise Bier in Deutschland hergestellt werden muss. Nun ist dem Getränk und seiner Fertigung eine eigene Ausstellung gewidmet. Buchen. Vor allem der regionale Bezug macht die neue Ausstellung im Foyer des Buchener Rathauses besonders interessant: Auf Volksfesten ist der... [mehr]

  • 187. Buchener Schützenmarkt Eröffnungsumzug durch die Straßen der Stadt / Offizieller Bieranstich im Festzelt / Programm hat viel zu bieten

    Buntes Treiben zum Start des Volksfests

    Ein farbenfrohes Spektakel wartete am Samstag auf die Passanten in der Buchener Innenstadt: Der traditionelle Eröffnungsumzug markierte wieder den Beginn des beliebten Schützenmarkts. Buchen. Ohne Böllerschüsse - ansonsten aber so traditionsreich wie eh und je - startete auch in diesem Jahr wieder der Schützenmarkt mit dem großen Umzug, bei dem eine bunt... [mehr]

  • FC Hettingen Mehr als 30 Mitwirkende bei großer Papiersammlung

    Erlös kommt Jugend zugute

    Es ist Tradition, dass von der Hettinger Kolpingsfamilie und der Jugend des FC Viktoria Papiersammlungen durchgeführt werden. Mit dem Erlös der Sammlung im Frühjahr unterstützt die Kolpingsfamilie Missionsprojekte. Der Erlös der Aktion am Samstag, die von der FC-Jugend durchgeführt wurde, fließt der Jugendarbeit des FC Viktoria zu. Mehr als 30 Kinder und... [mehr]

  • Ausstellungseröffnung Buntes Sortiment zur Schau gestellt

    Hobbykunst überzeugt

    Seit vielen Jahren ist sie eine willkommene Abwechslung abseits des Trubels des Schützenmarkt-Geschehens: die Buchener Hobbykunstausstellung. Am Samstag wurde sie offiziell im Beisein zahlreicher Ehrengäste feierlich eröffnet. Dies übernahm Inge Schwab, die selbst schon seit langer Zeit bei den Hobbykünstlern mit an Bord ist und von Christine Böhrer das Ruder... [mehr]

  • Pünktlich zum Schützenmarkt

    Neue "Buchemer Liedkarte"

    Pünktlich zum Schützenmarkt gibt es eine neue "Buchemer Liedkarte", welche natürlich dem saisonalen "Ohrwurm" von Jakob Mayer gewidmet ist. Ohne dessen Liedzeilen "... de Schützemark is do." wäre der Buchemer Schützenmarkt nicht komplett. So ziert die erste Strophe des Schützenmarktliedes von Jakob Mayer nun die Buchemer Liedkarte Nr. 3. Diesmal gemeinsam... [mehr]

  • Jungtierschau Anziehungspunkt beim Schützenmarkt

    Zahlreiche Preise vergeben

    Die Jungtierschau der Kleintierzüchter beim 187. Buchener Schützenmarkt war wieder ein Anziehungspunkt für junge und ältere Menschen gleichermaßen.Züchter sahnten Preise abAuch in diesem Jahr punkteten viele Züchter mit ihren tierischen Prachtexemplaren. Preise wurden vergeben an: Philipp Sack, Ulrike Mandel, Wolfgang Mackert sowie Johannes Reichert für ihre... [mehr]

Fussball

  • WFV-Verbandspokal, Runde 3FC Gärtringen - SV Stuttgarter Kickers 0:2 TSV Weilimdorf - VfR Aalen 1:3 Spvgg. G.-Satteldorf - Sonnenhof Großaspach 0:3 SG Bettringen - FSV 08 Bissingen Di. 17.00 SGV Freiberg - Neckarsulmer Sport-Union Mi. 17.00 Spfr. Dorfmerkingen - 1. FC Heiningen Mi. 17.00 TSV Bad Boll - 1. FC Normannia Gmünd Mi. 18.00 TSV Crailsheim - VfB... [mehr]

  • "Sport-Lines-Pokal der Frauen" Runde 1SG Dittwar/TBB - ASV Durlach abg.* TSV Schwabhausen - SG Graben/Forst abg.* FC Spfr. Dossenheim - FC Eichel 1 :0 Freilos: u.a. SC Klinge Seckach *Gästeteams jeweils nicht angetreten

Fußball

  • Fußball Philipp Ochs erhielt in Mönchengladbach die Fritz-Walter-Medaille in Silber

    "Großen Schritt gemacht"

    Die Top-Talente Nina Ehegötz, Benjamin Henrichs und Gian-Luca Itter (U17) sind vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) mit der Fritz-Walter-Medaille in Gold ausgezeichnet worden. "Alle ausgezeichneten Talente haben in der letzten Saison mit ihren besonderen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und einen großen Schritt in ihrer noch jungen Karriere vollzogen", sagte... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen TSV Oberwittstadt II feiert gegen Dornberg ein Schützenfest

    15 Mal ins Schwarze getroffen

    Oberwittstadt II - Dornberg 15:0 Gegen die fairen Gäste aus Dornberg kam der TSV in einer einseitigen Partie zu einem 15:0-Kantersieg nach Treffern von M. Wohlfahrt und C. Thomas (jeweils 3), M. Schweizer, C. Keppler und K. Pabst (alle je 2) sowie J. Kern, T. Lev und M. Hornung. Hettingenbeuern - Eubigheim 2:2 Eubigheim traf per schönem Kopfball zum 1:0 (22.). In... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Löffelstelzen/Bad Mergentheim feiert den ersten Saisonsieg / Dörzbach/Klepsau siegt im Jagsttalderby gegen Mulringen deutlich mit 4:1

    5:1 gegen Westernhausen: Igersheim weiter vorn

    Hollenbach II - Creglingen 4:2 Tore: 1:0 ( (3.) Roberto Rizza, 1:1 (34.) Jannik Wolfarth, 1:2 (40.) Felix Derr, 2:2 (64.) Bernd Renner, 3:2 (78.) Joachim Ruck, 4:2 (90.+3) Marian Riegler. Sieben gelbe Karten und sechs Treffer bekamen die Zuschauer bereits am Freitagabend in Hollenbach zu sehen. Nachdem die Gäste aus dem Taubertal bis zum Seitenwechsel noch knapp in... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg FSV Hollenbach lief lange einem Rückstand hinterher, ehe Julian Schiffmann doch noch traf

    Das Tor zum 1:1 als später Lohn

    FSV Hollenbach - Offenburg 1:1 Hollenbach: Fritsch, Egner (77. Amon), Zeller, Schmitt (46. Martin Kleinschrodt), Nzuzi, Schiffmann, Nierichlo, Michael Kleinschrodt, Hutter, Baumann, Röckert (69. Albert). Offenburg: Bergdorf, Kahle, Schätzle (82. Neumaier), Feger, Geiser-BIegert, Geiler, Vollmer (54. Chrobok), Petereit (66. Junker), Schleieter, Anzaldi, Spiegler.... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Bieringen verteidigt mit Heimerfolg die Spitzenposition / Bieberehren schafft den ersten Punktgewinn / Wachbach II muss weiter auf das erste Tor warten

    Der SV Rengershausen wahrt weiterhin seine weiße Weste

    Weikersh./S. II - Taubertal/R. 1:1 Tore: 0:1 (48.) Julian Fries, 1:1 (61.) Thomas Pelz - Zuschauer: 150. Weikersheim begann stark, bereits in der ersten Minute schoss Müller übers Gästetor. Nach 17 Minuten prüfte Demuth den Gästetorhüter per Fernschuss. Im Anschluss kamen die Gäste besser ins Spiel, Köhler im Tor der Einheimischen parierte einmal glänzend.... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Walldürn II holt beim TTSC drei Punkte

    Eintracht neuer Tabellenfüher

    Götzingen/E.II - SV Rippberg abg. Das Spiel ist abgesagt worden. Höpfingen III - Merchingen 6:0 In einer fairen Begegnung dominierten die Gelb-Blauen über die gesamte Spielzeit und lagen zur Pause schon mit 4:0 in Führung. Für den Gastgeber trugen sich S. Schlie (2), F. Schulz, M. Beckert, T. Kaiser und J. Berberich in die Torschützenliste ein. Komplimente... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Wenkheim kann's auch auswärts - 2:1 bei der SG Reicholzheim/Dörlesberg / Heimniederlagen auch für Pülfringen und Assamstadt II

    Erste Erfolgserlebnisse für FVO und Wittighausen

    Boxberg/Wölch. - Gerchsheim 2:3 Tore: 0:1 (3.) Ivo Seubert, 0:2 (28.) Nicolas Krumpholz, 0:3 (82.) Mario Oberst, 1:3 (85.) Olgay Tanriverdi, 2:3 (87.) Dennis Wüst. Eine furiose Schlussphase sahen rund 90 Zuschauer am Samstag in Boxberg. Fast hätte der VfB in diesem Spiel einen 0:3-Rückstand noch egalisiert. Es reichte dann nur noch zum 2:3, obwohl Sedat Aksoy bei... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Altheim holt mit dem 4:3 in Osterburken erstmals drei Punkte / Großeichholzheim muss gegen Tabellenletzten bittere Niederlage hinnehmen

    FVL schießt sich beim Spitzenreiter aus der Krise

    SV Osterburken II - Altheim 3:4 Im Spiel gegen den Absteiger musste der SVO II Lehrgeld bezahlen. In der 20,. Minute ging der SVO durch Zimmermann mit 1:0 in Führung. beide Mannschaften erspielten sich gute Chancen. Eine davon nutzte wiederum Zimmermann in der 30. Minute zum 2:0. In der 40. Minute verkürzten die Gäste auf 1:2. Mit dem Pausenpfiff erzielte Siemens... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Erster Punktgewinn für den TSV Buchen / Droht an der Tabellenspitze bereits Langeweile?

    Gommersdorf baut Vorsprung auf fünf Punkte aus

    FC Lohrbach - TSV Buchen 2:2 Lohrbach: Trautmann, Hähnlein, Hofmann, Kaiser (64. Mohring), Westenhöfer (73. Kohl), J. Schäfer, L. Schäfer, Kaplan, Schwind, Finn (90. Zimmermann), Mohr. Buchen: Edelmann, Ivanov, Roos, Horst (64. Großkinsky), Penner, Makosch (68. Schwing), Platonov, Wolf, Gruslak, Kahzanbeik, Tippelt. Tore: 0:1 (6.) Eigentor, 1:1 (48.) Mohr, 1:2... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim SG Grünenwört/SVV Wertheim III setzt sich beim FC Eichel II durch / Dichtes Verfolgerfeld

    Hundheim/Steinbach II jetzt knapp vorn

    Kemb./H. II/D. II - Hundh. II 3:5 Tore: 1:0 (6.) und 2:0 (10.) beide Jens Hock, 2:1 (25.), 2:2 (28.) und 2:3 (33.) alle Florian Hirsch, 2:4 (40.) Frederic Fischer, 3:4 (60., Elfmeter) Paul Quak, 3:5 (84.) Marcel Koprowski. Die SG ging schnell mit 2:0 in Führung. Der FC Hundheim/Steinbach II konnte durch Florian Hirsch und F. Fischer noch vor der Pause auf 4:2 davon... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim FC Hundheim/Steinbach macht mit Aufsteiger SV Viktoria Wertheim II kurzen Prozess / Schwabhausen siegt deutlich in Großrinderfeld

    Keiner der Gastgeber holt drei Punkte

    Großrinderf. - Schwabhausen 0:4 Tore: 0:1 (20.) und 0:2 (42.) jeweils Dominik Noe, 0:3 (60.) Kristian Nemeth, 0:4 (65.) Dimitri Bayerle. - Schiedsrichter: Taub (Mainstockheim). - Zuschauer: 60. Nach einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte führte zur Pause der TSV Schwabhausen mit 2:0, weil Dominik Noe zwei Mal den Hammer ausgepackt hatte und jeweils mit direkten... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Die SG Boxtal/Mondfeld, der FC Grünsfeld II und Türkgücü Wertheim bleiben der SG auf den Fersen

    Kembach/Höh. bleibt weiter auf Kurs

    Uissigheim II/G. - Grünsfeld II 1:6 Tore: 0:1 (5.) Alexander Korsukov, 0:2 (17.) Christoph Kraft, 0:3 (38.) Stefan Krobucek, 0:4 (72.) Tobias Eckert, 0:5 (80.) Andreas Segeritz, 1:5 (87.) Marco Uehlein, 1:6 (88.) Max Lesch. Die Gäste gingen schnell in Führung und dominierten fortan das gesamte Spiel. Das chancenreiche Spiel des FC hätte wesentlich mehr Tore noch... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald In einem rassiges Spiel behält der TSV Höpfingen gegen die SV Viktoria Wertheim knapp mit 5:4 die Oberhand

    Offensivspektakel für die Geschichtsbücher

    TSV Höpfingen - SVV Wertheim 5:4 Höpfingen: A. Kaiser, Johnson, Hauk, Hering, Mechler, Knörzer, Bundschuh (63. C. Kaiser), J. Dietz (63. Sock), Bujak (69. Diehm), Wink, Balles. Wertheim: Jetzlaff, Piechowiak, Ratter, L. Elshani (57. Cirakoglu), Anhölcher (Q. Elshani), Hensel, Ochs, Sachnjuk (57. Scheurich), Cali, E. Helfenstein(46. Michel), Jesser. Tore : 1:0... [mehr]

  • Verbandsliga Lauda bezwingt enttäuschende Strümpfelbrunner

    Powerplay fast wie beim Eishockey

    FV Lauda - Strümpfelbrunn 4:0 Lauda: Bach, D. Wöppel, Engert, C. Moschüring (78. Hajra), Lotter, Fell (17. Greß), Kempf, Jurjevic, Jallow (73. Schwarz), Ilic (57. Fischer), Gerberich. Strümpfelbrunn: Haas, Guth, A. Weiß, Hehl (66. Vogel), Baumbusch, Shkalla, C. Weiß, Palm, Guth (30. Schulz), Merz (66. Helm), Agac. Tore: 1:0 (23.) Goran Jurjevic, 2:0 (28.)... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe SV Wachbach unterliegt trotz guter Leistung gegen Pfedelbach mit 1:3 / Weikersheim/Schäftersheim verliert 0:2 gegen Taubertal/Röttingen

    Schmerzliche Derby-Pleite im Kärwespiel

    Weik./Schäft. - T'tal/Röttingen 0:2 Tore: 0:1 (25.) Lukas Gundermann, 0:2 (42.) Jonas Löbert. - Gelb-Rote Karte: Daniel Walch (35.). - Zuschauer: 564. Im Kärwederby vor zahlreichen Zuschauern waren beide Mannschaften von Beginn an darauf aus, den verkorksten Saisonstart vergessen zu lassen. Zunächst hatte die Heimelf leichte Vorteile. Dies drehte sich jedoch im... [mehr]

  • Kreisliga Buchen SV Adelsheim entführt aus Mudau drei Punkte / SV Osterburken deklassiert den TSV Rosenberg und bleibt Tabellenführer / Torreiches Spiel in Eberstadt

    Schweinberg siegt auch in Götzingen

    TSV Höpfingen II - Schlierstadt 3:0 Den besseren Start erwischte der Aufsteiger aus Schlierstadt durch Offensivakzente ihrer Akteure Felch und Zimmermann. Ein erstes Ausrufezeichen in Richtung SV-Gehäuse setzte Sauer in der 19. Minute, als er Münch in Szene setzte. Durchatmen musste die heimische Elf, als Kirchgeßners Freistoß in der 24. Minute nur knapp das... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Bittere 0:6-Pleite beim SC Freiburg II

    Spvgg. Neckarelz ganz schwach

    SC Freib. II - Spvgg. Neckarelz 6:0 Freiburg II: Eisele, Kübler (46. Herrmann), Rodas Steeg (79. Faller), Müller, Langer (70. Leberer), Weiss, Hufnagel, Roth, Brünker, Rüdlin (57. Wehrle), Probst. Neckarelz: Deter, Smiljanic, Schmidt, Wolf (69. Hofmann), Heck, Filipovic, Aomura, Johann (62. Fertig), Artun, Luck, Walzel. Tore: 1:0 (33., Foulelfmeter) Roth, 2:0... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim Werbach II sagt Spiel gegen Brehmbachtal III ab / Gerlachsheim II/Lauda II ist im Kommen

    Uiffingen und Beckstein "marschieren"

    Beckstein/K. II - Gerchsheim II 2:0 Tore: 1:0 (13.) Mirco Michelbach, 2:0 (38.) Suat Aksoy. - Besonderes Vorkommnis: Gästespieler verletzt sich so schwer, dass in ein Krankenhaus gebracht werden muss. Eine gute erste Hälfte reichte der SG Beckstein/Königshofen am Samstag zu einem ungefährdeten Sieg. Die Heimelf war vor der Pause das bessere Team, so dass die... [mehr]

Handball

  • Handball Testspiel zwischen Hardheim und HSG Dittigheim/TBB

    Neu formierter TVH setzt sich durch

    Zwei Wochen vor dem Start in die neue Handballrunde standen sich am Samstag die beiden Teams vom TV Hardheim und die HSG Dittigheim/TBB in der Hardheimer Halle gegenüber. Zahlreiche Handballbegeisterte ließen es sich nicht nehmen, dieses Derby zu verfolgen, das in der Vergangenheit stets für Brisanz gesorgt hat. Während der TVH mit seinem Trainer Karoly Kovac mit... [mehr]

  • Handball Zugpanne hinter Fulda Endstation für die Wölfe

    Spielabsage zum Saisonstart

    Das für Samstag vorgesehen Spiel der 2. Handball-Bundesliga zwischen dem Wilhelmshavener HV und der DJK Rimpar Wölfe musste kurzfristig abgesagt werden. Um 10.30 Uhr sollte die Anreise der Wölfe ins fast 600 Kilometer entfernte Wilhelmshaven an die Nordsee starten. Eine Zugpanne im Tunnel Hainrode hinter Fulda verhinderte die Weiterfahrt der Wölfe in den Norden.... [mehr]

Hardheim

  • Überreaktion führte zu Unfall

    18-Jährige wurde leicht verletzt

    Rund 17 000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 11 Uhr auf der L 577 zwischen Waldstetten und Bretzingen. Ein 18-Jähriger war mit seinem Golf in Richtung Bretzingen unterwegs. Aufgrund eines am Straßenrand wartenden Radfahrers sowie einem entgegenkommenden Daimler Benz mit Anhänger, welcher von einem 42-Jährigen gelenkt wurde,... [mehr]

  • Neuer Geopunkt in Schweinberg Informationen zur Burganlage stehen im Mittelpunkt / Einblicke in die Historie

    Einst die Residenz der Edelfreien

    Einen neuen Geopunkt gibt es jetzt in Schweinberg. Angebracht ist er an der Burganlage. Er informiert über eine kulturhistorische wichtige Stätte. Schweinberg. Im Geopark Bergstraße-Odenwald haben "Geopunkte" die Aufgabe, kultur- und geschichtswissenschaftlich wertvolle Stätten für die Bevölkerung und auch Touristen allgemein kenntlich zu machen. Einer dieser... [mehr]

  • Hardheimer Ferienprogramm Teilnehmer waren mit GPS-Geräten unterwegs

    Kinder auf digitaler Schnitzeljagd

    Als "digitale Schnitzeljagd" mit GPS-Geräten erfreut sich Geocaching seit rund einem Jahrzehnt stetig wachsender Beliebtheit bei groß und klein. Entsprechend gut besucht war mit etwa 20 Teilnehmern auch das Angebot des Odenwaldklubs: Im Rahmen des Ferienprogramms luden am Samstag Andrea Kaiser, Claudia Hauk und Thomas Stang zum Geocaching ein. Bevor man sich... [mehr]

Heilbronn

  • Beginn des Ausbildungsjahrs

    Noch über 700 Lehrstellen frei

    Vor Beginn des neuen Ausbildungsjahrs am 1. September ist die Zahl der neuen Lehrverträge im Handwerk der Region Heilbronn-Franken nur noch minimal gestiegen, wie es dazu in einer Pressemitteilung der Handwerkskammer heißt. Die Betriebe haben bis zum Stichtag am 31. August insgesamt 1479 neue Lehrverträge bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken eingetragen. Das... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 4. Spieltag

    SG Robern/Fahrenbach IISG Allfeld/Billigheim II2:1FC Fortuna Lohrbach IISV Sattelbach II3:0SG Schefflenz IISV Krumbach0:5SG Auerbach/Rittersbach IISG Trienz/Limbach II0:1Türkspor Mosbach IISV Neckarburken II3:2TSV Sulzbach IIFV Elztal II3:5FC NeckarzimmernTSV Strümpfelbrunn III3:0TV ReisenbachSV Schollbrunn0:41.(1)SG Trienz/Limbach II440021:2122.(2)FC... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2: Der 4. Spieltag

    VfK Diedesheim IISV Hüffenhardt II2:1SV MichelbachSV Neunkirchen II0:1SV Obrigheim IISV Hochhausen1:0FC Neckarzimmern IISpfr. Haßmersheim II2:7FC BinauSV Neckargerach II7:1SV MörtelsteinTSV Schwarzach II3:1FC Mosbach IISV Viktoria Aglasterhausen1:6SV ZwingenbergFC Daudenzell1:31.(1)FC Binau431019:3102.(2)SV Viktoria Aglasterhausen430116:493.(5)Spfr. Haßmersheim... [mehr]

Külsheim

  • "Vom Baum ins Glas" Külsheimer Winzer luden Kinder ein

    Apfelsaft selbst gemacht

    Alle zwei Jahre heißt es beim Ferienprogramm in Külsheim "Vom Baum ins Glas". Was am frühen Freitagnachmittag noch an Äpfeln auf den Ästen hing oder auch darunter lag, war gut eine oder zwei Stunden später bereits als Saft in Flaschen. 28 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren kamen auf Einladung der Külsheimer Winzer in den Hof der Familie Semmler am... [mehr]

  • Mehrgenerationenplatz "über den Mauern" Zahlreiche Bürger kamen zur Einweihungsfeier

    Aufforderung zu intensivem Miteinander

    Er soll ein Ort der Begegnung sein, die Kommunikation aller Bevölkerungsschichten und Altersgruppen fördern, zur Geselligkeit und sogar zur besseren Fitness beitragen. Im Kreuzwertheimer Mainvorland ist am Samstag im Rahmen des Heimat- und Quätschichfests der Mehrgenerationenplatz offiziell eröffnet worden. Die Erwartungen sind nicht nur bei Bürgermeister Klaus... [mehr]

  • Motorradtreffen in Steinbach Die weiteste Anfahrt bei den Damen hatte Ina Grönewald aus Ostfriesland, die längste Anreise bei den Herren Jan Homann aus Kiel

    Austausch unter Gleichgesinnten

    Steinbach war beim Motorradtreffen am Wochenende oft erfüllt von klangvollem Sound, von der Fülle der verschiedenen Maschinen und der Musik an den Abenden. Steinbach. Im Zentrum des Treffens jedoch stand wie immer die Möglichkeit zum Gedankenaustausch, zur Geselligkeit. Zu dem bodenständigen Fest kamen mehrere Hundert Biker, viele reisten von weiter her an, um... [mehr]

  • 63. Heimat- und Quätschichfest Gäste genossen an drei Tagen im Mainvorland jede Menge Spaß und Unterhaltung

    Feierlaune der Besucher ist bestens

    Mit dem Tag der Betriebe biegt das 63. Heimat- und Quätschichfest in Kreuzwertheim heute auf die Zielgerade ein. Seit dem Bieranstich gab es im Mainvorland jede Menge Spaß und Unterhaltung. Kreuzwertheim. Wie man die Kreuzwertheimer und die Gäste von dies- und jenseits des Mains auf die Bänke treibt, das wissen die Jungs und Mädels von "Twilight Zone" bestens,... [mehr]

  • Treffsicher Traditionelles Vereinspokalschießen zum Großen Markt des Kleinkaliber-Schützenvereins Külsheim

    Mit ruhiger Hand und scharfem Auge

    Seit Jahr und Tag lädt der Kleinkaliber-Schützenverein Külsheim eine Woche vor dem Großen Markt zum Vereinspokalschießen in seine Schießsporthalle am Haidberg. Am Freitagabend trafen sich 15 Herren- und vier Damenteams zu diesem sportlichen Wettbewerb. Damit nahmen etwa gleich viele Vereine, Behörden und Gruppen teil wie in den Vorjahren. Bei den Damen siegten... [mehr]

  • Ferienprogramm 21 Kinder beim Angelsportverein Külsheim

    Petri Heil an der Tauber

    Bei der Abschlussveranstaltung des Ferienprogramms in Külsheim erfuhren am Samstagvormittag 21 Kinder beim Angeln an der Tauber viel über Zusammenhänge in der Natur. Der Angelsportverein Külsheim informierte bereits bei der Begrüßung in Sichtweite der Tauber darüber, was sich alles im Uferbereich und im Wasser an Tieren tummelt. Genannt wurden Eisvogel und... [mehr]

Kultur

  • Kulturspeicher Würzburg

    Christoph Staude am Piano

    Die Aufbrüche in Russland in der Bildenden Kunst um den Ersten Weltkrieg bzw. die Revolution herum in Literatur und Theater bezeichnet man häufig als "Russische Avantgarde" - und lässt dabei die zumeist gleichzeitigen Erneuerungsschübe in der russischen Musik (u. a. Skrjabin, Roslawetz, Obuchov, Prototopov, Wyschnegradsky) außer Acht. Der in München geborene... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ferienprogramm "Tennisstars von morgen" auf der Tennisanlage in Königshofen

    Gutes Ballgefühl entwickelt

    Auch dieses Jahr wieder fand auf der Anlage der Tennisabteilung Königshofen ein Schnupper-Tenniskurs für Kinder statt. Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Lauda-Königshofen erhielten 21 Kinder im Alter ab sechs Jahren einen ersten Einblick in das Spiel mit der gelben Filzkugel. Vom Tennisclub wurden dazu alle erforderlichen Materialien, so auch die Schläger,... [mehr]

  • Königshöfer Messe Über 2000 Fans und Kicker werden beim sportlichen Programm rund um das große tauberfränkische Volksfest erwartet

    Jede Menge Fußball an den Messetagen

    Der SV Königshofen wartet während der Messe wieder mit einem bunten Reigen von Fußballspielen auf. Königshofen. Fußball-Messespiele sind beim SV Königshofen schon von Kindesbeinen an die Highlights der Saison. Auch in diesem Jahr zieht der Sportverein wieder die Massen nach Königshofen. Mehr als 20 Vereine aus den Fußballkreisen Mosbach, Buchen und... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zu den Leserbriefen "Kein Platz für Antisemitismus" und "Anschuldigungen entbehren jeder Grundlage" (FN 7. Juli/31. August)

    "Politische Träger" unseres Wertesystems ins Gefängnis?

    Sehr geehrter Herr Marco Hess, da ich die Leserbriefe der Frau Baum und den eventuell parteilichen Reaktionen darauf abwartete, antworte ich auf Ihren Leserbrief verspätet. Sie haben sich, meines Wissens, als einziger Vertreter einer Partei mit Leserbrief in den FN gegen die AfD und Frau Christina Baum positioniert. Danke. Es ist leicht, in der Bundesrepublik... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse B1 Buchen TSV Oberwittstadt II siegt haushoch

    15 Mal ins Schwarze getroffen

    Oberwittstadt II - Dornberg 15:0 Gegen die fairen Gäste aus Dornberg kam der TSV in einer einseitigen Partie zu einem 15:0-Kantersieg nach Treffern von M. Wohlfahrt und C. Thomas (jeweils 3), M. Schweizer, C. Keppler und K. Pabst (alle je 2) sowie J. Kern, T. Lev und M. Hornung. Hettingenbeuern - Eubigheim 2:2 Eubigheim traf per schönem Kopfball zum 1:0 (22.). In... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Nach dem Sieg beim TTSC Buchen

    Eintracht II die neue Nummer 1

    Götzingen/E.II - SV Rippberg abg. Das Spiel ist abgesagt worden. Höpfingen III - Merchingen 6:0 In einer fairen Begegnung dominierten die Gelb-Blauen über die gesamte Spielzeit und lagen zur Pause schon mit 4:0 in Führung. Für den Gastgeber trugen sich S. Schlie (2), F. Schulz, M. Beckert, T. Kaiser und J. Berberich in die Torschützenliste ein. Komplimente... [mehr]

Mosbach

  • Jubiläum wird begangen Das Milchhäusle Donebach feiert den 35. Geburtstag

    Die "Manne" Brennholz war der Eintrittspreis

    Ein Transparent am Mudauer Kreisel verkündet es seit gut einer Woche: Das Milchhäusle Donebach feiert am kommenden Samstag und Sonntag und lädt alle zum Mitfeiern ein. Was für "gestandene" Vereine nicht unbedingt ein erwähnenswerter Anlass ist - das 35.jährige Bestehen nämlich - bedeutet für ein Jugendhaus durchaus etwas Besonderes. Denn seit 1981 wird die... [mehr]

  • Stadtmuseum Mosbach Neue, interessante Sammelgebiete

    Fossilien und Mäusewelten

    Bereits die vierte Ergänzung der aktuellen Sonderausstellung präsentiert das Stadtmuseum ab Sonntag, 4. September, in der aktuellen Themenschau "Von Kakerlake bis Fingerhut - Mosbachs originelle Sammlungen". Bis Mittwoch, 28. September, können Besucher wieder zwei neue interessante Sammelgebiete bestaunen. Gezeigt werden Fossilien aus der Sammlung von Markus... [mehr]

  • Kartenvorverkauf

    In Mosbach treten "Die Amigos" auf

    Wenn es um Schlager geht, kommt man an ihnen einfach nicht vorbei: an Bernd und Karl-Heinz Ulrich, bekannt als "Die Amigos". Unter dem Motto "Wie ein Feuerwerk" sind die beiden Brüder unterwegs und zünden dieses musikalische Feuerwerk am Sonntag, 17. September 2017, um 16 Uhr auch in Mosbach in der Alten Mälzerei. Ihre Alben "Sommerträume" (2014) und "Santiago... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Festwochenende Fußballabteilung des TVH feiert

    Ball steht im Mittelpunkt

    Die Fußballabteilung des TV feiert ihr 70-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. September, ein Festwochenende statt. Das Programm beginnt am Samstag um 11.30 Uhr mit einem Einlagespiel der C-Jugend. Um 14 Uhr wird das Rundenspiel der zweiten Mannschaft gegen Eubigheim angepfiffen. Um 16 Uhr erfolgt der Anstoß der... [mehr]

  • Kurgestüt Hoher Odenwald

    Hoffest zum Thema Stutenmilch

    Das beliebte Hoffest der Familie Zollmann findet am Sonntag, 11. September, auf dem Kurgestüt Hoher Odenwald in Waldbrunn statt. Von 11 Uhr bis 17 Uhr geht es auf der Stuterei wieder um Spaß und Genuss für die ganze Familie: "Fit und vital mit Stutenmilch" lautet dazu das Programm. Davon können sich die Besucher an der Stutenmilchbar überzeugen, an der frische... [mehr]

Niederstetten

  • Goldene Hochzeit Erwin und Lioba Ströbel feierten in Niederstetten / In der Herrgottskirche Creglingen vor einem halben Jahrhundert geheiratet

    50 Jahre im Vorbachtal gelebt

    Schön ist es, miteinander alt zu werden und füreinander da zu sein. Ein Höhepunkt ihres gemeinsamen Lebens war für Erwin Ströbel und seine Frau Lioba, geborene Häringer, das Fest ihrer goldenen Hochzeit. Im Vorbachtal haben sie miteinander 50 Jahre gelebt - in ihrem schmucken Haus in der Dorfmitte von Vorbachzimmern und seit einiger Zeit in einem gemütlichen... [mehr]

  • Reichsstadttage Historisches Spektakel zog Zehntausende Besucher in die Stadt / Rothenburg in Flammen

    An manch' schauerliche Strafe erinnert

    Die Reichsstadttage in Rothenburg lockten wieder zehntausende Besucher an. ROTHENBURG. Wer wünscht sich das nicht: Mal mit der Zeitmaschine in vergangene Zeiten blicken zu können? In Rothenburg ist das jedes Jahr im September bei den Reichsstadt-Festtagen ansatzweise möglich, wenn die Historiengruppen das Leben aus sieben Jahrhunderten zurück bis zur... [mehr]

  • Landesgartenschau Regionale Waldarbeitermeisterschaft

    Es kommt nicht nur auf Schnelligkeit an

    Die regionale Waldarbeitsmeisterschaft wurde am ForstBW-Stand auf der Landesgartenschau in Öhringen ausgetragen. Vier verschiedene Teams stellten ihr Können in sechs Disziplinen unter Beweis. Samstags konnten die Mannschaften ein freies Training in den Disziplinen Kombinationsschnitt, Hacken mit Handbeil, Fallkerbanlage mit Motorsäge, Blockrollen schneiden, Holz... [mehr]

  • Haller Urbanskirche Kampf gegen Schimmel am Altar

    Feuchtigkeit greift Kunstwerke an

    Die gute Nachricht: "Die Schäden halten sich im Rahmen. Es sind nur kleine Verschmutzungen", sagt Hermann Petersohn. Der Restaurator aus Göppingen hat die Urbanskirche unter die Lupe genommen. Und das ist wörtlich zu verstehen. Mit einem Vergrößerungsglas schaute er sich den Altar an. Vor fünf Jahren wurde das Schmuckstück in der Unterlimpurger Straße... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unfallflucht aufgeklärt

    Zwischen 15 und 15.15 Uhr fuhr am Freitag ein MAN-Kipper über den Bahnübergang der Bahnhofstraße und beschädigte hierbei einen Teil der Schranke. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Der Fahrer setzt seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Aufgrund von Zeugenaussagen und Spuren an der Unfallstelle konnte schließlich die Halterfirma... [mehr]

Regionalsport

  • American Football 7400 Zuschauer sehen den Sieg von Schwäbisch Hall / Unicorns bejubeln eine "perfect regular season"

    Südmeister ohne eine Niederlage

    Nach einem nervenaufreibenden Spiel auf hohem Niveau holten sich die Schwäbisch Hall Unicorns mit einem 35:28-Sieg den sechsten Süd-Titel in Folge. Das Spiel, das die beiden Top-Teams der GFL-Süd am Samstag im Frankfurter Volksbankstadion zeigten, war das bislang beste der beiden Mannschaften in diesem Jahr. Die 7400 Zuschauer bekamen spektakuläre Spielzüge,... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • 45 Jahre Treue zum Betrieb

    In der Schreinerei Michel, Großrinderfeld, konnte ein seltenes Jubiläum gefeiert werden. Elmar Fitterer (links) aus Ilmspan erreichte 45 Jahre im gleichen Betrieb. Am 1. August 1971 war er als Auszubildender in die Schreinerei Franz Michel eingetreten. Im Jahr 1974 legte er die Gesellenprüfung ab. Seit dieser Zeit ist er aus dem Betrieb nicht mehr wegzudenken.... [mehr]

  • "Integration durch Qualifizierung" Nächster Termin ist am 8. Sepember

    Anerkennung von Berufsqualifikationen

    Das baden-württembergische Landesnetzwerk "Integration durch Qualifizierung (IQ)" führt jeden zweiten Donnerstag im Monat im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit, Pestalozziallee 17 von 10 bis 12 und von 13.30 bis 15 Uhr eine Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen durch. Der nächste Termin ist der 8. September. Das... [mehr]

  • Bürgermeisterwahl Die FN stellen die Kandidaten vor - zum Auftakt heute Klaus Weinig

    Die Gemeinde handlungsfähig machen

    Im Vorfeld der Bürgermeisterwahl in Königheim stellen die FN die Kandidaten vor. Zum Auftakt gibt Klaus Weinig Auskunft über seine Ziele und Vorstellungen. Königheim. "Die Gemeinde Königheim muss wieder handlungsfähig werden", so umreißt Klaus Weinig die seiner Meinung nach vordringlichste Aufgabe. Im Falle seiner Wahl zum Bürgermeister will er sein... [mehr]

  • Katholische Bildungswerke

    Fahrt zur Buchmesse

    Eine Busfahrt zur Frankfurter Buchmesse wird von der Kreisarbeitsgemeinschaft der Katholischen Bildungswerke Tauberbischofsheim angeboten am Samstag, 22. Oktober. Auf der Buchmesse kann man sich über die neuesten Entwicklungen in der Literaturbranche informieren oder seinen Lieblingsautor treffen. In diesem Jahr präsentieren sich Flandern und die Niederlande... [mehr]

  • Kinderboutique hat neu erföffnet

    "Meine Konfektionsgröße ist das ja leider nicht", scherzt Bürgermeister Wolfgang Vockel, als ihn die beiden Inhaberinnen Stefanie Scholz und Eva Schwalbach am Samstag, 3. September, durch ihre frisch eröffnete Kinderboutique in der Albert-Schweitzer-Straße 12A in Tauberbischofsheim führen. "lilleKram", was auf schwedisch "kleine Umarmung" bedeutet, heißt der... [mehr]

  • Dekanatswallfahrt Auftakt mit dem Schutzengelfest in Gissigheim / Predigt von Dekan Gerhard Hauk

    Menschen als Engel brauchen keine Flügel

    Mit Rucksack, Stöcken, Wanderschuhen und für die ersten Schritte mit Regenschirm verließen sie am Sonntag die Gissigheimer Kirche. Die einwöchige Dekanatswallfahrt hat begonnen. Sich gemeinsam auf den Weg machen, einen neuen Aufbruch wagen und darin viele Chancen sehen - deshalb ist es mehr als eine Wanderung, die die Frauen und Männer aus dem Dekanat... [mehr]

  • Netzwerk Familie

    Workshop Beikost für Babys

    Beikost für Babys zubereiten - unter diesem Motto steht der Praxisworkshop am Dienstag, 13. September, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Netzwerk Familie. Babys werden in den ersten Monaten nach der Geburt durch Milchmahlzeiten bestens versorgt. Doch nach einigen Monaten möchten Babys mehr und brauchen für ihre Entwicklung zusätzlich Energie und Nährstoffe. Zur... [mehr]

  • Musikstipendium Der Impfinger Abiturient Yann Wienand verbrachte drei Wochen in der Blue Lake Sommerschule in Michigan

    Zauberhafter Ort zum Musizieren

    Mit vielen Eindrücken ist der Impfinger Yann Wienand aus Michigan zurückgekehrt. Drei Wochen verbrachte er dort in einem Musikcamp. Impfingen. "Es hat unheimlich viel Spaß gemacht, ich habe einiges gelernt und bin mehr als zufrieden." Durchaus begeistert kehrt der 18-jährige Impfinger Yann Wienand vom Aufenthalt in den USA zurück. Der Abiturient reiste im Zuge... [mehr]

Technik

  • IAA-Nutzfahrzeuge: Im Auftrag von Sicherheit und Effizienz

    Mehr Sicherheit und weniger Verbrauch für den Lkw: So lautet die Botschaft von Zulieferer Continental auf der IAA Nutzfahrzeuge (22. bis 29. September 2016) in Hannover. Dazu beitragen sollen Neuheiten, die der Konzern bei der Heimmesse am Stand A06 in Halle 17 präsentiert: ein Fernbereichs-Radar, ein Head-up-Display sowie eine elektronische Deichsel. Der... [mehr]

Testberichte

  • Scania: Der neue "King of the Road" gibt sich die Ehre

    In und um Södertälje gilt bis zuletzt die höchste Geheimhaltungs Stufe: Alle Bilder und Informationen zu "Scania's Next Generation" werden gehütet wie die schwedischen Kronjuwelen. Nach 25 langen Jahren Bauzeit und unzähligen Facelifts ist die neue Lkw-Generation von Scania fast überfällig. Ein großer Moment für die schwedischen Entwickler und für die... [mehr]

Walldürn

  • Beim Walldürner Sommerprogramm Buchautorin Anne Grießer las an ausgewählten Stationen aus ihrem Buch "Das Heilige Blut"

    Ausflug in das Walldürn des Mittelalters

    Auf historischen Spuren bewegten sich die Teilnehmer des Walldürner Sommerprogramms bei einem Ausflug mit der Schriftstellerin und Autorin Anne Grießer in das Mittelalter. Die aus Walldürn stammende und heute in Freiburg lebende Anne Grießer ist die Verfasserin des historischen Romans "Das Heilige Blut". Sie hat sich in den letzten Jahren als preisgekrönte... [mehr]

  • Zum Todestag von Dr. Nimis Der Theologe aus Walldürn war Kanzler und Rektor der Universität Mainz

    Ein Mann mit hohen Geistesgaben

    Dr. Leonhard Nimis aus Walldürn war Theologe, Kanzler und Rektor der Universität Mainz. Zu seinem 300. Todestag hat Josef Schirmer vom Heimat- und Museumsverein hat über die Persönlichkeit einen Artikel verfasst.In Walldürn geborenÜber Leben und Wirken von Dr. Nimis berichtet der Walldürner Volkskundler August Gramlich im Buch "650 Jahre Wallfahrt Walldürn"... [mehr]

  • Freiluft- und Bulldogkino Veranstaltung findet am 10. September statt

    Wenschdorf zeigt sich filmreif

    Ein Freiluft- und Bulldog-Kino findet am Samstag, 10. September, in Wenschdorf statt. Veranstalter ist der Musikverein Wenschdorf-Monbrunn. Der besteht seit 1929 und der Vereinszweck ist die Förderung der Blasmusik und die Gestaltung des Gemeinschaftslebens in Monbrunn und Wenschdorf. Die einst selbstständige Gemeinde Wenschdorf und der drei Kilometer entfernte... [mehr]

Weikersheim

  • Weikersheimer Kärwe Rahmenprogramm des großen Familienfestes bot für Jung und Alt Interessantes / Kriegskasse mitgebracht

    Alte Schlepper, Antikes und viel mehr

    Alte Schlepper, Antikes und ein vergnüglicher Park: Das Rahmenprogramm der Weikersheim Kärwe war wieder sehr abwechslungsreich. Weikersheim. Das Rahmenprogramm der 597. Kärwe, dem "Weikersheimer Fest für die ganze Familie", so Bürgermeister Klaus Kornberger, sprach auch in diesem Jahr wieder Jung und Alt gleichermaßen an. Die bunte Mischung reichte neben dem... [mehr]

  • Bei der Weikersheimer Kärwe Jungviehprämierung des Rinderzuchtvereins Main-Tauber bot Einblick in die Arbeit der Landwirte / Linus Bender war mit fünf Jahren der jüngste Teilnehmer

    Preisrichterinnen waren vom hohen Niveau hellauf begeistert

    "Mir geht das Herz auf, wenn ich so viele Kinder bei der Jungviehschau erlebe, die gespannt darauf warten, wie sich 16 Kinder im Alter zwischen vier und elf Jahren mit ihren Kälbern präsentieren" freute sich Bürgermeisterstellvertreter Norbert Beck in seinem Grußwort bei der bestens besuchten Jungviehprämierung im Rahmen der Weikersheimer Kärwe. Beck lobte die... [mehr]

  • Club w 71 Kärweausstellung liefert eine dichte Dokumentation über die gewaltigen städtebaulichen Veränderungen in Weikersheim

    Stadt wirkt fremd und vertraut zugleich

    Die Kärweausstellung im club w 71 stellt alte und neue Ansichten von Weikersheim nebeneinander und bietet damit einen hoch interessanten Blick auf die immensen Veränderungen. Weikersheim. Seit 2005 bereichert der Club w71 die Weikersheimer Kärwe mit der "Kärwe-Ausstellung" um ein zusätzliches Fenster in die Geschichte. Im zwölften Jahr gingen die Fotosammler... [mehr]

  • Durch die Residenzstadt Bunter Kärweumzug

    Stadtgeschichte dargestellt

    Der Umzug am Kärwe-Sonntag hat eine lange Tradition, und auch gestern bot sich den zahlreichen Zuschauern entlang der Umzugsstrecke ein buntes Bild. Mit Phantasie und viel Geschichtsbewusstsein wurde an bedeutende Momente der Weikersheimer Vergangenheit erinnert. 39 Wagen, Reiter- und Fußgruppen präsentierten sich in bunten Kostümen, und auch die mitlaufenden... [mehr]

  • Für 48-jährigen Rothenburger

    Undank ist der Welten Lohn

    Nur ungenügend gedankt wurde einem 48-jährigen Rothenburger seine Hilfsbereitschaft in der Nacht zum Samstag. Als er mit seiner Frau einem 24-Jährigen, der vermutlich aufgrund Alkoholeinwirkung im Bereich Kapellenplatz auf dem Gehweg lag, helfen wollte, wurde er von diesem massiv beleidigt und in die Hand gebissen. Hiernach flüchtete der Täter unter... [mehr]

Wertheim

  • Ferienprogramm Kinder übten das Spiel mit der gelben Filzkugel

    "Dinosaurier" sorgte beim Tennis für Spaß

    Auf dem Platz des Tennisvereins Freudenberg näherten sich Kinder im Rahmen des Ferienprogramms dem Sport auf spielerische Weise. Freudenberg. Christian Kern hatte für die elf Jungen und Mädchen spannende Tennisspiele ausgesucht. Dem Jugendwart des Tennisvereins Freudenberg halfen am Freitag die Betreuerinnen Bianca Ohler, Caroline Becker und der Betreuer Heiko... [mehr]

  • Ferienspiele Kinder bereiteten Lahmacun zubereiten

    Backen und Genießen auf türkische Art

    Leckere türkische Pizza gab es für rund 30 Mädchen und Jungen im Rahmen der Ferienspiele. Der Türkische Kulturverein hatte am Samstag in seine Vereinsräume im Schützenhaus zum Backen und Genießen der Spezialität eingeladen. Er beteiligt sich seit seiner Gründung 2009 jedes Jahr am Sommerferienprogramm.Spezielle ZutatenZuerst musste der Hefeteig, dem zuvor... [mehr]

  • Kleinkunst Die Gruppe "Solid Ground" bot ein abwechslungsreiches Konzert mit alten und neuen Werken

    Das irische Lebensgefühl war deutlich zu spüren

    "Volles Haus" hieß es beim Auftritt von Solid Ground im Gewölbekeller des Kunstvereins Convenartis in Wertheim. Wertheim. Die Gruppe "Solid Ground" entführte mit einfühlsamen und schwungvollen irischen Liedern weit mehr als zwei Stunden in die Weite Irlands - mal melancholisch sehnsüchtig, dann wieder mitreißend. Dadurch entstand am Samstagabend im... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Junge Menschen trafen auf die Vierbeiner

    Den richtigen Umgang mit fremden Hunden gelernt

    Wie Mensch und Hund im Alltag und im Sport harmonieren, erfuhren sieben Kinder im Rahmen der Kinderkulturwochen des Stadtjugendrings Wertheim. Der Verein für deutsche Schäferhunde informierte am Samstag bei seiner bereits traditionellen Veranstaltung auch über den richtigen Umgang mit fremden Hunden. Wichtig sei, die Tiere nicht einfach zu streicheln. Das... [mehr]

  • Ehrenamtliche Jugendarbeit

    Fördermittel für die Vereine

    Zur Unterstützung der ehrenamtlichen Jugendarbeit fördert die Stadt Wertheim neben den sporttreibenden Vereinen und Institutionen auch die kulturellen Vereine in Wertheim, wie zum Beispiel Kultur- und Heimatvereine, musiktreibende Vereine sowie Hilfsorganisationen. Auf Antrag erhalten diese pro Jugendlichem eine Förderung ausgezahlt, heißt es in einer Mitteilung... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Wertheim Neu gestaltete und erweiterte Abteilung kann jetzt besucht werden

    Jüdische Geschichte gehört zur Stadt

    Der "Europäische Tag der jüdischen Kultur"stand am gestrigen Sonntag auf dem Kalender. Passend dazu wurde die neu gestaltete jüdische Abteilung im Grafschaftsmuseum eröffnet. Wertheim. "Die jüdische Geschichte ist Teil der Wertheimer Geschichte. Deshalb wird sie auch als integraler Bestandteil im Wertheimer Grafschaftsmuseum behandelt". Das machte... [mehr]

  • "Sinn - Saale - Strecke 46"

    Landrad(t)s-Tour

    Die 25. Landrad(t)s-Tour mit Landrat Thomas Schiebel findet unter dem Motto "Sinn - Saale rund um Gemünden am Donnerstag, 8. September, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr an der Lindenwiese in Gemünden. Gestartet wird um 9 Uhr. Die Route führt über Schönau, Wolfsmünster und Schonderfeld. Weiter geht es nach Gräfendorf, zur... [mehr]

  • Kleingärtnerverein Riedwiesen 40-jähriges Bestehen mit kleinem Festakt gefeiert / Ehrungen

    Mitglieder dürfen auf Leistung stolz sein

    Der Kleingartenverein Riedwiesen feierte am Wochenende mit einem Fest für die ganze Familie sein 40-jähriges Bestehen. Am Samstagabend wurden dabei verdiente Mitglieder geehrt. Bestenheid. Bei dem keinen Festakt vor dem Vereinsheim in der Gartenanlage stellte Vorsitzender Denis Schneider fest, die große Zahl an Gästen zeige, wie beliebt der Verein sei. In den... [mehr]

  • Frauenfußball Team von Trainerin Wally Pfenning unterlag gestern in der ersten Pokalrunde mit 0:1 beim FC Spfr. Dossenheim

    Ohne Leidenschaft, ohne Siegeswillen

    Spfr. Dossenheim - FC Eichel 1:0 Eichel: Winzer, Reiner, Stark, Steinbach, M. Englert, Harling, Fiederling (75. Bruckner), Schleßmann, Matzer (60. A. Maier), Häfner, Geiling (25. Cirakoglu / 86. Dinziol) Tor: 1:0 (43.) Laura Bebner. - Schiedsrichter: Giuseppe Tarulli (Dilsberg). - Zuschauer: 5. Schon in der ersten Runde des "Sport-Lines-Pokals" musste sich das... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga AB/Mil. SCF verliert 1:2 beim VfR Goldbach

    Punktgewinn war möglich

    Der SC Freudenberg zeigte in der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg eine engagierte Leistung beim VfR Goldbach, verlor aber dennoch mit 1:2 Toren und muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. VfR Goldbach - Freudenberg 2:1 Tore: 0:1 (50.) Joao Lopes Ramos, 1:1 (65.) Fabio Linnebacher, 2:1 (76.) Nicolai Fleckenstein. - Schiedsrichter: Jose-Angel... [mehr]

Würzburg

  • Bundesweite Prüfung Bester "Azubee" kommt aus dem Fachzentrum Bienen

    Ferdinand Keidel ist der Beste

    Ferdinand Keidel ist jetzt Tierwirt der Fachrichtung Imkerei. Und er ist bundesweit der Beste. Im August schloss der 20-Jährige seine Ausbildung am Fachzentrum Bienen der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) als Jahrgangsbester vor der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Celle mit dem besten Prüfungsergebnis bundesweit ab. Imkerei ist nicht... [mehr]

  • Adolf-Würth-Zentrum Würzburg Der Psychologe Carl Stumpf ließ weltweit Tondokumente sammeln / Einige der historischen Tonträger wieder hörbar gemacht

    Indianergesänge auf alten Wachswalzen

    Menschen machen Musik. Überall auf der Welt, in allen Kulturen und seit Urzeiten: Die Bellakula-Indianer, mongolische Volksstämme, die Ureinwohner Sri Lankas. Und der Gestaltpsychologe Carl Stumpf (1848 - 1936) wollte herausfinden, warum. Um Belege und Beweise für die Kulturentwicklung zu sammeln, gab er Forschungsreisenden, Kolonialbeamten und Missionaren... [mehr]

  • Verwaltungsgericht Nach "Streich" mit stinkender Brühe beim Nachbarn

    Landratsamt zog 37 Waffen ein

    Auf der Terrasse seines Grundstücksnachbarn hat ein Mann (78 ) bei Nacht eine stinkende Flüssigkeit aus einem 5-Liter-Kanister ausgeschüttet. Damit wollte er sich angeblich nur dafür "rächen", dass der Nachbar seit einem halben Jahr bei ihm nachts an den Rolläden von Schlaf- und Wohnzimmer klopfte und kratzte, Beweise hatte er dafür nicht. Dass der "Streich",... [mehr]

Zweirad

  • Motorrad-Lady zähmt den "kleinen Bastard"

    Wenn ein Motorrad schon "Little Bastard" heißt, braucht es sicher eine harte Hand. Pustekuchen! Denn eine zierliche Iranerin hat das imposante Motorrad jetzt gezähmt. Und wo? Beim Motorrad-Treffen auf der historischen Rennstrecke am Glemseck. Das Custombike wurde von Suzuki Deutschland zusammen mit Krautmotors eigens für das Essenza-Projekt realisiert. Dort geht... [mehr]