Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 22. September 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kulturkommode "Café del Mundo" begeisterte das Publikum in Osterburkens Alter Schule mit Virtuosität und Leichtigkeit

    Flamenco mit Ausflügen in Richtung Jazz

    Während regnerisches Wetter das nahe Ende des Sommers einläutete, öffneten Jan Pascal und Alexander Kilian ihre Gitarrenkoffer, um bei der Kulturkommode im Duo als "Café del Mundo" die Zuhörer auf eine lautmalerische Reise mit südländischem Flair zu entführen. Nur zu gerne kamen die Besucher dieser musikalischen Einladung der zwei Flamenco-Gitarristen nach... [mehr]

  • Partnerschaftsbegegnung

    Reichenbacher besuchen Seckach

    Im Rahmen der 29. offiziellen Partnerschaftsbegegnung zwischen der Gemeinde Seckach und der Stadt Reichenbach in der Oberlausitz kommt vom 30. September bis zum 3. Oktober eine Delegation nach Seckach. Das Programm beginnt am Freitag, 30. September, gegen 15 Uhr mit der Ankunft und Begrüßung der Gäste am Rathaus und dem Quartierbezug. Um 19 Uhr ist ein... [mehr]

  • SV Osterburken Jürgen Galm und Klaus Zimmermann brachten 500-Euro-Scheck aus Aktion "1:0 für Willkommen" / Herrenmannschaften überreichen Defibrillator

    Sportverein hat zwei gute Gründe zur Freude

    Gleich zwei gute Gründe gab es für den Besuch des Vizepräsidenten beim Badischen Fußballverband und Bürgermeisters Jürgen Galm sowie des Fußballkreisvorsitzenden Klaus Zimmermann zum Heimspieltag des SV Osterburken.Alle Mannschaften auf dem PlatzVon den F-Junioren bis zu den Herrenmannschaften und der neuen Mädchenmannschaft haben alle SVO-Mannschaften... [mehr]

Aktuelles

  • Assistenzsysteme für Lkw übernehmen das Kommando

    ZF zeigt mit seinem Innovation Truck 2016, wohin die Reise in Bezug auf Fahrassistenten für Lkw geht. Die elektronischen Helfer arbeiten immer genauer und greifen bei Gefahr mehr und mehr aktiv in das Geschehen ein. So etwa der Highway Driving Assist (HDA) von ZF, der versehentliche Spurwechsel verhindert. Das System warnt den Fahrer nicht nur bei einem... [mehr]

  • Bugatti Chiron: Dienstwagen für gestresste EU-Politiker

    In Brüssel schlägt das Herz Europas. Und im Zentrum der belgischen Hauptstadt ist jetzt zum ersten Mal der Supersportwagen Bugatti Chiron zu bestaunen. Aber nicht auf der Straße, sondern in einem neuen Showroom. Mit einer Fläche von knapp 120 Quadratmeter ist es der größte Showroom der Luxus-Marke in Europa. Prunkstück bei der Einweihung ist der 1.500 PS... [mehr]

  • Erdgas-Tankunfall: Bricht der Absatz jetzt weiter ein?

    Erdgas-Autos sind bei den Deutschen wenig beliebt - in erster Linie wegen Sicherheitsbedenken: Bei Gas denken wohl viele noch an das Knallgas-Experiment aus dem Chemie-Unterricht in der fünften Klasse. Der Tankunfall Anfang September, bei dem an der Zapfsäule die Erdgastanks eines VW Touran explodierten, könnten diese Angst weiter schüren. Schon 2015 gingen die... [mehr]

  • Fahrtraining für die Golf-Klasse

    Übung macht den Meister: Bei einem Fahrtraining holten sich die Golf-Profis jetzt den nötigen Schwung für die European Open. Auf einer Teststrecke im oberösterreichischen Burgkirchen mussten die Sports-Stars zunächst auf einer künstlich angelegten Wasserfläche das Ausbrechen des Autos verhindern. Das ist aber gar nicht so einfach, denn schließlich galt es,... [mehr]

  • Ferrari GTC4Lusso T: Hier sitzen Sie richtig

    Auch mit vier Sitzen wird ein Ferrari so schnell nicht zum gewöhnlichen Alltagsauto. Doch das Platzangebot im GTC4Lusso kann den Alltag für die Insassen zumindest ein wenig versüßen. Den Viersitzer der edlen Sportwagenschmiede aus Maranello gibt es jetzt erstmals auch als T-Modell. Neu ist im Vergleich zum GTC4Lusso ohne "T" aber nur der Motor. Anstatt eines V12... [mehr]

  • Ganzjahresreifen-Test: Wenig Licht und viel Schatten

    Ganzjahresreifen sind allenfalls für Städter eine sinnvolle Alternative: Diese verbreitete These unterstreicht der aktuelle Test des ADAC. Sieben Modelle der Größe 205/55 R17 haben die Prüfer unter die Lupe genommen. Nur zwei der Alleskönner - der Michelin CrossClimate und der Vredestein Quatrac 5 - erreichen zumindest die Note befriedigend (3,4). Der Nokian... [mehr]

  • Honda-Rekordfahrt mit 421,593 km/h

    Der schnellste Honda der Welt sieht eher aus wie ein Ufo. Und dieses vermeintliche Flugobjekt hat jetzt eine Rekordmarke in den heißen Wüstensand des berühmten Salzsees von Bonneville gebrannt. Der S-Dream Streamliner der Japaner wurde mit 421,593 km/h auf der 1-Kilometer-Distanz gestoppt. Die bisherige Bestmarke hielt der Formel-1-Rennwagen BAR-Honda, der 2006... [mehr]

  • Infiniti macht den Q60 zum Superhirn

    Dieses Auto denkt mit: Mit intelligenter Technik macht Infiniti sein Sportcoupé Q60 zum Superhirn für die Straße. Dank einer höheren Rechenleistung hat das Infotainment-System InTouch laut Hersteller jetzt mehr als 250 Einstellungen im "Kopf": Von Motor, Federung und Lenkung bis hin zur Sitzposition, Heizung/Kühlung, Audio und Navigation ist alles im Programm.... [mehr]

  • Kfz-Versicherung: Autofahrer zahlen zu viel

    Nachrechnen lohnt sich: Das gilt auch für die Kfz-Versicherung. Da zahlen sage und schreiben fast 50 Prozent der deutschen offenbar zu viel. Wie kann das denn passieren? Ganz einfach: Die Ratenzahlung macht den Autofahrern ein Strich durch die Rechnung. Und so landen nach einer aktuellen Untersuchung des Verbraucherportals Finanztip pro Jahr etwa 600 Millionen Euro... [mehr]

  • Mega-Trends bei Mercedes

    Die ausgemachten Mega-Trends der Zukunft im Verkehr heißen Digitalisierung und Elektromobilität. Entsprechend stehen sie beim Erfinder des Automobils aktuell im Mittelpunkt: Mercedes-Benz und Daimler Trucks brennen bei der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge ein Neuheiten-Feuerwerk ab. "Wir heben den Straßengüterverkehr nun auf ein komplett neues Niveau - durch... [mehr]

  • mid-Interview: Citroen gibt Gas

    Citroen steht im Automobilbau für Individualität, das Markensymbol signalisiert Technik. Längst entsprechen die Fahrzeuge mit dem Double Chevron einem mehrheitsfähigen Geschmack und überzeugen mit hoher technischer Qualität. Was sonst noch geplant ist, verrät Holger Böhme, Geschäftsführer der Citroen Deutschland GmbH, auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover... [mehr]

  • Zeitspiel für fitte Fernfahrer

    Fernfahrer verbringen oft viel Zeit in ihren Fahrzeugen. Dass dabei die Gesundheit mal auf der Strecke bleibt, ist wenig verwunderlich. Aktuelle Technik wie Smartwatches können aber dabei helfen, diesem Umstand entgegen zu wirken. "'Fit to Perform' ist ein innovativer Schritt in Richtung Zukunft. Wir müssen uns darauf konzentrieren, die gesundheitliche Grundlage... [mehr]

Aschaffenburg

  • Betriebsunfall

    65-Jährige quetscht sich zwei Finger ein

    Zu einem schweren Betriebsunfall ist es am Dienstagmorgen in einem stahl- und aluminiumverarbeitenden Betrieb in Obernburg gekommen. Eine 65-jährige Arbeiterin kam mit schwerwiegenden Verletzungen in ein Krankenhaus. Die 65-Jährige hat sich gegen 10 Uhr zwei Finger einer Hand an einer Präge- und Stanzmaschine eingequetscht. Nach der medizinischen Erstversorgung... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Jagdschule Taubertal der Kreisjagdvereine Dreiteilige Prüfung verlangte Teilnehmern einiges ab

    20 Jungjäger legten "Grünes Abitur" ab

    20 Absolventen haben jetzt bei der "Jagdschule Taubertal" der Kreisjagdvereine Tauberbischofsheim, Wertheim und Bad Mergentheim den Jungjägerlehrgang erfolgreich abgelegt. Sehr zufriedene Gesichter gab es deshalb nicht nur bei den Teilnehmern, sondern auch bei der Prüfungskommission sowie bei Ausbildungsleiter und Kreisjägermeister Hubert Hartnagel. Seit Mai... [mehr]

  • Amnesty international Spaziergang auf dem Menschenrechtspfad

    Bewusstsein für Grundrechte schaffen

    Amnesty Bad Mergentheim bietet im Rahmen der Heimattage einen öffentlichen Spaziergang mit Umtrunk auf dem "Pfad der Menschenrechte" im Arkauwald. Treffpunkt am m Samstag, 24. September, 15 Uhr, ist der Rastplatz mit der Sonnenuhr am Ende der Arkaustraße. Das bereits Anfang Juni geplante Treffen musste wegen der unsicheren Wetterlage verschoben werden. Anlass ist... [mehr]

  • Sonntag, 25. September Jugendkapelle des Musikvereins Umpfertal stellt ihr Können unter Beweis

    Buntes Konzert in der Wandelhalle

    Die erfolgreiche Jugendkapelle des Musikvereins Umpfertal Boxberg veranstaltet ein Mittagskonzert am Sonntag, 25. September, ab 15.30 Uhr in der Wandelhalle. Ihr Repertoire reicht von traditioneller Blasmusik über moderne Pop- und Rockmusik bis hin zu aktueller Filmmusik. Stefan Bender, seit Januar 2015 Dirigent, hat gemeinsam mit seinen 30 Jungmusikern ein... [mehr]

  • 28. September

    Gemeinderat tagt

    Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats Bad Mergentheim findet am Mittwoch, 28. September, um 17.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neunkirchen, Zur Mühle 9, mit folgender Tagesordnung statt: Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften "Bandhaus IV - Teil 1", Edelfingen: Billigung des Planentwurfes und Auslegungsbeschluss. Halbjahresbericht für das... [mehr]

  • Förderverein "Aktives Edelfingen" Hauptversammlung

    Heimattage ein voller Erfolg

    Eine überaus positive Bilanz zog Vorsitzender Detlef Heidloff bei der Jahresversammlung des Fördervereins "Aktives Edelfingen". Gerade 2016 mit den Heimattagen forderte nicht nur den Förderverein, in dem sich die Edelfinger Vereine und Institutionen zusammengeschlossen haben, sondern bewies auch, dass er eine nützliche Einrichtung ist, um große örtliche... [mehr]

  • Gelungener Auftritt SWR-"Blechduell"-Sieger "Baaremer Luusbuäba" in Markelsheim zu Gast / Erster Vorentscheid 2017 in Bad Mergentheim geplant

    Jung, frech - eben vollkommen anders

    "Einen kleinen Urlaub an einem Dienstagabend" nannte es ein Besucher des Siegerkonzerts des SWR4-"Blechduell". Markelsheim. Die "Baaremer Luusbuäbä" begeisterten auf dem örtlichen Fronhof mit innovativer, mitreißender Blasmusik. Seit Samstag sind die 15 Jungs von der Baar schon auf Tour und genießen ihren Erfolg bei dem Wettbewerb des Südwestrundfunks. Auch das... [mehr]

  • In der Kurstadt

    Kostenlose Energieberatung

    Die kostenlose Energieberatung im Rahmen der Kooperation zwischen Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und Energieagentur Main-Tauber findet im Oktober auch in Bad Mergentheim statt. Sie soll unter anderem Licht in den Dschungel von Begriffen wie EnEV, EWärmeG, Effizienzhaus oder Labeling bringen. Schwerpunkt der Beratungen sind Energieeinsparung, Energieeffizienz... [mehr]

  • Promenadenkonzert mit dem Musikverein Markelsheim

    Der Musikverein Markelsheim veranstaltet am Sonntag, 25. September, um 10.30 Uhr ein Promenadenkonzert in der Wandelhalle Bad Mergentheim. Die Markelsheimer Musiker wollen ihren Mitgliedern, Gönnern und Freunden, allen Kur- und Urlaubsgästen ein bunt gemischtes Musikprogramm am Sonntagvormittag bieten. Der Eintritt dazu ist frei. Bild: Musikverein

  • Liberaler Stammtisch Aktuelle Themen mit dem Oberbürgermeister diskutiert / Heidi Deeg geehrt

    Solymar, Windkraft und Stadtbusse auf der Agenda

    Beim Septemberstammtisch begrüßte der stellvertretende Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Bad Mergentheim, Professor. Dr. Hans-Werner Springorum, Oberbürgermeister Udo Glatthaar. Mit dem OB wurden verschiedene kommunalpolitische Themen diskutiert. Unter anderem ging es um die Solymar Therme. Hier hatte ein Bericht im Nachgang des FDP-Stammtischs im April für... [mehr]

  • Fischereiverein Bad Mergentheim Hegefischen am Hollenbacher See / Gute Fänge trotz Regens

    Tobias Haag der erfolgreichste Angler

    Das Wetter meinte es nicht gut mit den Anglern, dennoch dufte der Vorsitzende Ulrich Landwehr 40 Mitglieder am Hollenbacher See begrüßen. Das Hegefischen sollte einen Überblick über den Bestand verschaffen. Außerdem galt es, die erfolgreichsten Fischer zu ehren. Auch wenn die äußeren Bedingungen nicht für eine besondere Beißlaune der Schuppentiere sprachen,... [mehr]

  • Historisches Politiker, Wissenschaftler, Militärs und Künstler kurten in Bad Mergentheim

    Viel Prominenz in den 20er Jahren

    "Liebe Kinder, mir geht 's hier recht gut ... Pflege ist sorgfältig und liebevoll", das schrieb am 21. April 1924 der erste Mann im Staate, Reichspräsident Friedrich Ebert nach Berlin. Er war wie schon 1921 im Mergentheimer Karlsbad und schwärmte geradezu: "Der Frühling ist mit Macht eingezogen, alles steht in werdender Pracht." Spaziergänge führten ihn zu... [mehr]

Bezirksoberliga Unterfranken

  • Fussball

    Bezirksoberliga Unterfranken

    Kreisklasse C Tauber, St. 2 1.(1)TSV Wenkheim II53208:3112.(2)FC Hundheim/Steinbach II531116:6103.(3)SV Nassig III531111:5104.(4)SSV Urphar/Lindelbach531113:8105.(9)SV Schönfeld53029:796.(5)TSV Kreuzwertheim II522110:587.(6)SC Grünenwört/SVV Werth. III52127:778.(7)FC Rauenberg II52126:779.(8)SG Boxtal/Mondfeld II51319:7610.(10)FC Eichel II520311:11611.(11)SG... [mehr]

Boxberg

  • Gastspiel

    Circus Quaiser in Schillingstadt

    Der Zirkus Quaiser gastiert nochmals am Samstag, 24, und Sonntag, 25. September, jeweils um 15 Uhr auf dem Sportplatz in Schillingstadt. Der Zirkus ist ein Familienbetrieb in der achten Generation im Alter zwischen 20 Monaten und bereits 85 Jahren. Das programm ist für Alt und Jung geeignet. Es gibt diverse Tiere zu sehen, unter anderem Pferde, Lamas, das kleinste... [mehr]

  • Kulturkirche Konzert "Szenen um Liebe und Abschied" mit Susanne Oehm-Henninger und Michael Wolfrum

    Starke Gefühle in tolle Musik verpackt

    Ein Konzertabend der besonderen Art mit vier brillanten Künstlern der Opernbühne Bayreuth besetzt, fand am Samstag in der Kulturkirche Unterschüpf statt. Viel Leidenschaft und Herzblut konnte man spüren, von tiefer Melancholie bis hin zu explodierender Lebensfreude bei den Künstlern in "Szenen um Liebe und Abschied". Kompositionen von Johannes Brahms und Gustav... [mehr]

  • Am Sonntag, 25. September

    Windparks können besichtigt werden

    Sowohl in Ahorn als auch in Boxberg entstehen momentan neue Windparks. In Ahorn-Schillingstadt möchte "Abo Wind" insgesamt sechs Windenergieanlagen errichten. Vier Anlagen stehen bereits kurz vor ihrer Inbetriebnahme. In Boxberg baut Bürgerenergie Boxberg derzeit vier Windräder. Sie sollen voraussichtlich bis Ende des Jahres ans Netz gehen. Um über... [mehr]

Buchen

  • Chansonabend

    "So oder so ist das Leben"

    Nach der Sommerpause veranstaltet Ann-Kathrin Schneider ihren ersten reinen Chanson-Abend. Unter dem Titel "So oder so ist das Leben" hat sie eine Vielfalt an Liedern der 1920er, 1930er, aber auch der 1960er ausgewählt und will die Zuhörer damit entführen die Zeit der Tonfilm-Schlager, Musik-Revuen und Operetten. Sie wird über unterschiedliche Frauentypen und... [mehr]

  • Vollsperrung B 27 Zweiwöchige Baumaßnahme zwischen Buchen-Nord und Buchen-Mitte / Örtliche Umleitung

    Der nächste Abschnitt wird erneuert

    Die Sanierungsarbeiten der B 27 gehen in die nächste Runde: Für rund zwei Wochen wird der Abschnitt zwischen Buchen-Nord und Buchen-Mitte gesperrt. [mehr]

  • Buchener Oktoberfest Traditionelles bayerisches Weißwurstfrühstück am Marktplatz

    In der Innenstadt regieren die weiß-blauen Farben

    Lederhosen und Dirndl, Musik und gute Laune: Dafür ist das Oktoberfest in München auf der ganzen Welt bekannt. Doch nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt, sondern auch in vielen anderen deutschen Städten heißt es mittlerweile: "O´zapft is!" Auch in Buchen wird in weiß-blauen Farben rund um die "Brunnen" auf dem Marktplatz in der Buchener Innenstadt... [mehr]

  • Einbruchsversuche

    Langfinger ohne Erfolg

    Zum Glück nur beim Einbruchsversuch blieb es zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 8.30 Uhr in der Buchener Paul-Ehrlich-Straße. Der Täter schlug die Scheibe eines Wohn- und Geschäftsgebäudes mit einem Werkzeug ein, begab sich dadurch aber nicht ins Innere des Gebäudes. Aufgrund dessen ist es wahrscheinlich, dass der Langfinger bei seiner Tat gestört wurde... [mehr]

  • Bei der Firma Steiff Für den Aufbau einer neuen Maschine war ein Spezialtransporter aus den USA nötig

    Über Japan und Antwerpen nach Buchen

    Für das Aufstellen einer neuen 46 Tonnen schweren Maschine bei der Firma Steiff in der Buchener Siemensstraße war einiges an Organisation und Absicherung erforderlich. Extra dafür wurde ein sogenannter 75-t-Boom Truck, ein Spezialtransporter aus den USA, benötigt. Der Truck kann Tonnagen bis über 65 Tonnen bewegen und bleibt dabei voll rangierbar. Er wurde in... [mehr]

Fußball

  • Fußball Würzburg unterliegt gestern Union Berlin mit 0:1 / Starke Leistung nicht mit Zählbarem belohnt / Quaner trifft kurz vor dem Spielende

    Das große Grummeln bei den Kickers

    FC Würzburger Kickers - 1. FC Union Berlin 0:1 Würzburg: Wulnikowski, Benatelli, Schoppenhauer, Taffertshofer (54. Rama), Daghfous (86. Müller), Kurzweg, Schröck, Weihrauch (54. Königs), Pisot, Neumann, Soriano. Berlin: Busk, Pedersen, Fürstner, Redondo (70. Hedlund), Kreilach, Quaner (87. Parensen) , Skrzybski, Zejnullahu (46. Daube), Trimmel, Schönheim,... [mehr]

Fussball

  • Fußball Frauenteam des FC Creglingen mit zweitem Sieg

    Der Traumstart ist perfekt

    Michelfeld II - FC Creglingen 0:2 Trotz Spielerknappheit bei den Taubertälerinnen war die Motivation hoch, an den 2:1-Sieg gegen Pfedelbach, mit dem sie in die Runde gestartet waren, anzuknüpfen. Gleich in der dritten Spielminute, waren jedoch Konzentrationsschwierigkeiten auf Creglinger Seite zu erkennen. Der Schiedsrichter musste einen Elfmeter für Michelfeld... [mehr]

Fußball

  • Fußball FC Schweinberg setzt sich gestern im Pokal-Halbfinale mit 4:1 bei Eintracht Walldürn durch / Finalgegner ist der TSV Rosenberg

    Elfmeterkrimi im Baulandderby

    Eintr. Walldürn - FC Schweinb. 1:4 Tore: 0:1 (65.), 0:2 (80.), 0:3 (83.), 0:4 (86.) 1:4 (90.) Rene Haun. - Besonderes Vorkommnis: FC-Keeper hält Elfmeter (75.). - Schiedsrichter: Jan Gräf (TSV Oberwittstadt). Die Zuschauer sahen in der ersten Hälfte in verhaltenes Spiel beider Mannschaften. Die Gastgeber hatten dabei sogar die besseren Chancen, zum Beispiel kurz... [mehr]

  • Fußball 6:3-Auswärtssieg in der Landesliga

    Klarer Erfolg für TSV Höpfingen

    TSV Buchen - TSV Höpfingen 3:6 Buchen: Bethäuser, Gruslak, Penner, Ivanov (88. Hinner), Horst, Reimann, Platonov, Kahzanbeik, Makosch, C. Schwing., M. Schwing (46. Kugel). Höpfingen: A. Kaiser, Hering (77. Hartmann), C. Kaiser, Knörzer, Hauk, Johnson, Balles, Wink, Bujak, Diehm (61. Burkhardt), Mechler. Tore : 1:0 (7.) Platonov, 1:1 (8.) Balles, 1:2 (9.)... [mehr]

Grünsfeld

  • Seelsorgeeinheit Pilgerreise führte auf die Insel Malta

    Auf den Spuren des Apostels Paulus gewandelt

    26 Pilger aus der Seelsorgeeinheit Grünsfeld-Wittighausen besuchten die Insel Malta und wandelten auf den Spuren des Apostels Paulus. Die Reiseleiterin brachte der Gruppe die Geschichte von Malta in humorvoller Weise näher. So bestaunten die Teilnehmer die über 3000 Jahre alten Tempelanlagen der steinzeitlichen Megalithkultur, viele mächtige Bauten aus der Zeit... [mehr]

  • Bauernmarkt Hauptstraße verwandelt sich am Sonntag, 2. Oktober, in eine Flaniermeile / Gewerbetreibende und Vereine aktiv

    Große Leistungsschau der Kommune

    Der Ortskern von Großrinderfeld verwandelt sich anlässlich des 9. Bauernmarktes am Sonntag 2. Oktober, wieder zu einer Verkaufsmeile und wird Anziehungspunkt für die ganze Familie in der Region sein. Großrinderfeld. Ein buntes Programm erwartet die Besucher. Nach dem Festgottesdienst, der um 9 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael beginnt, dürfen sich die Besucher... [mehr]

Hardheim

  • Ökumene wird in Hardheim großgeschrieben Jahresarbeit beginnt mit einer Bibelwoche / Pfarrer Johann Schäfer und Friedhelm Bräuer Initiatoren / FN-Gespräch

    Bibelkreis gibt es schon seit 35 Jahren

    Ganz im Stillen hat sich die ökumenische Bibelwoche während der letzten 35 Jahre zu einem etablierten, gern angenommenen spirituellen Angebot entwickelt. Hardheim. Üblicherweise findet die Bibelwoche Anfang des Jahres statt. Heuer standen Texte des Propheten Sacharja als eines der "zwölf kleinen Prophetenbücher" im Zentrum der Themenabende (die FN berichteten).... [mehr]

  • Kindergarten und Schule

    Dominik Kisling neuer "FSJler"

    Zu einem personellen Wechsel in Gemeindekindergarten und Walter-Hohmann-Schulzentrum kam es am Dienstag: Zum Einen wurde Ann-Christin Holzmann, die im Schuljahr 2015/2016 den Bundesfreiwilligendienst in Kindergarten, Hort und Schule absolvierte, verabschiedet - zum Anderen wurde mit dem 20-jährigen Höpfinger Dominik Kisling ihr Nachfolger vorgestellt. Bereits zum... [mehr]

  • "Apfelschnitz und Hutzelfest" Aktionstag des Höpfinger Heimatvereins am 3. Oktober / Spinnstubenfrauen geben Tipps / Manfred Sauer dengelt die Sense

    Früchtebrot und Dörrobst für das Morgenmüsli

    Im Spätsommer und Herbst hatten die Vorfahren viel zu tun. Kaum war die Ernte vorbei, begann die Hutzel- und Dörrzeit. Wer auch im Winter Äpfel, Birnen oder Quetsche zum Backen oder Kochen haben wollte, musste fleißig sein. Rein in die Dose und in den Gefrierschrank. Das gab es damals noch nicht. Wie es anders geht, zeigen der Heimatverein Höpfingen und die... [mehr]

  • Franziskanische Gemeinschaft Einkehrtag des Distriktes Odenwald-Tauber in Hardheim

    Pater Bernhardin zeigte "Weg im Jahr der Barmherzigkeit"

    In diesem Jahr hatte die Franziskanische Gemeinschaft, Distrikt Odenwald-Tauber, den Provinzialminister der deutschen Provinz, Pater Bernhardin Seither vom Würzburger Kloster, bei ihrem Einkehrtag zu Gast. Sein im Hardheimer Pfarrheim vorgetragenes Thema lautete: "Mein Weg im Jahre der Barmherzigkeit". Mit zahlreichen Erlebnisgestalten und Symbolen aus seiner... [mehr]

Heilbronn

  • Rund 150 000 Euro Schaden

    Lastwagen fuhr auf Anhänger

    Rund 150 000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall auf der A 6 am Dienstagnachmittag. Ein 49-Jähriger fuhr mit seinem Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Bad Rappenau und Untereisesheim in Richtung Nürnberg. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit fuhr er mit seiner Zugmaschine gegen das Heck eines vor ihm fahrenden Sattelzugaufliegers. Durch die Wucht des... [mehr]

  • Landesgartenschau Öhringen Großes Leuchten, begleitet von heißem Musik- und Showprogramm, am 24. September

    Strahlender Glanz beim Lichterfest

    Mit dem römischen Lichterfest am Samstag, 24. September, greift die Landesgartenschau, die am, 9. Oktober endet, nach den Sternen. Es soll so außergewöhnlich strahlen, dass kein Besucher dieses Ereignis vergessen wird. Ab 18 Uhr beginnt das große Leuchten, begleitet von einem heißen Musik- und Showprogramm in allen Teilen des Geländes. Über 1000 Flammschalen... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Stadtrat Röttingen Sitzung am 26. September

    Bausachen und DSL

    Eine öffentliche Sitzung des Röttinger Stadtrats findet am kommenden Montag, 26. September, um 19.30 Uhr im ersten Obergeschoss der Zehntscheune der Burg Brattenstein statt. Auf der Tagesordnung der Sitzung stehen folgende Punkte: Umbau der Krippe/Kindergarten Röttingen; Nachtragsangebot, Zimmererarbeiten, Firma Juks, Marktplatz 7; Nachtragsangebot, Putzer-,... [mehr]

  • Kirchberg Gegner warten auf einen Bescheid zur Ablehnung des Bürgerbegehrens

    Bürgermeister Ohr gegen Schnellschuss

    Acht Wochen nach der Ablehnung des Bürgerbegehrens zum Kirchberger Feuerwehrmagazin haben die Initiatoren noch immer keinen Bescheid erhalten. Eine Liste mit 611 Unterschriften hatten die Initiatoren des Bürgerbegehrens am 27. Juni Bürgermeister Ohr in einer Sitzung des Gemeinderats übergeben. Sie wollten damit einen Bürgerentscheid über den Standort des... [mehr]

  • Traditionelles Backofenfest Freilandmuseum in Wackershofen am 24./25. September mit großem, buntem Rahmenprogramm

    Gaukler, Musikgruppen und Puppenspieler geben sich ein Stelldichein

    Es ist wieder Backofenfest im Hohenloher Freilandmuseum - am Samstag und Sonntag, 24. und 25. September. Eine der bedeutendsten Veranstaltungen in der Region Württembergisch-Franken ist das traditionelle Backofenfest im Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen. Wenn es an diesen Tagen überall im Museumsgelände nach "Blooz" und frischem Brot... [mehr]

  • Frauen Qualifizierung für Beruf und Ehrenamt

    Nicht unter den Scheffel stellen

    Fünf Kooperationspartner, nämlich das Evangelische Bildungswerk Hohenlohe, das Evangelische Kreisbildungswerk Schwäbisch Hall, die Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch und die beiden Volkshochschulen Künzelsau und Schwäbisch Hall, bieten ab Oktober eine Veranstaltungsreihe an, die sich an Frauen richtet, die Interesse haben, sich für Beruf und Ehrenamt... [mehr]

  • Arbeitsgericht Wie sogenannte Reichsbürger Gericht und Polizei, Stadt und den Haller Landkreis beschäftigen / Geschäftsführer lehnt Richter ab

    Prozess ist für sie ein "Kasperletheater"

    "Reichsbürger" erkennen die Bundesrepublik Deutschland nicht an. Auch im Landkreis Schwäbisch Hall gibt es sie - und sie treten negativ in Erscheinung. Crailsheim. Prozesse am Arbeitsgericht sind selten so außergewöhnlich wie dieser. Vor einer Woche wurde in Crailsheim, einer Außenstelle des Arbeitsgerichtes Heilbronn, eine Kündigungsschutzklage verhandelt.... [mehr]

Kreisklasse A Tauberbischofsheim

  • Fussball

    Kreisklasse A Tauberbischofsheim

    Kreisklasse A Tauber 1.(1)FV Brehmbachtal550017:3152.(2)SG Unterschüpf/Kupprichh.550014:1153.(3)FC Eichel541023:10134.(4)TSV Gerchsheim530212:1195.(5)TSV Wenkheim52218:786.(6)TSV Assamstadt II521210:877.(12)SG Reicholzheim/Dörlesberg520311:1268.(7)SV Wittighausen52037:969.(10)SV Windischbuch520313:16610.(8)SV Pülfringen51229:9511.(9)FV Oberlauda51135:17412.(13)SG... [mehr]

Kreisklasse B1 Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse B1 Buchen

    Kreisklasse B Buchen, St. 2 1.(1)SG Berolzheim/Hirschlanden540122:8122.(4)TSV Höpfingen III531114:6103.(6)SV Leibenstadt531114:13104.(2)Eintrach Walldürn II523012:795.(5)SV Rippberg522114:986.(9)FC Donebach II522112:887.(7)SG Hainstadt/Hettigenbeuern II52219:1188.(3)VfR Gommersdorf III521216:779.(8)SG Götzingen II/Eberstadt II513110:9610.(10)TTSC... [mehr]

Kreisliga A3 Hohenlohe

  • Fussball

    Kreisliga A3 Hohenlohe

    Kreisliga A Hohenlohe, St. 3 1.(1)1. FC Igersheim541017:6132.(2)TSV Dörzbach/Klepsau541014:6133.(4)SC Amrichshausen540110:5124.(3)SGM Markelsh./Elpersh.532011:5115.(5)SC Wiesenbach430113:496.(6)Spvgg. Gammesfeld420210:867.(7)Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern41305:368.(11)SG Löffelstelzen/Bad Mergenth.42027:769.(8)FSV Hollenbach II513112:14610.(9)SV... [mehr]

Kreisliga B4 Hohenlohe

  • Fussball

    Kreisliga B4 Hohenlohe

    Kreisliga B Hohenlohe, St. 4 1.(1)DJK Bieringen550018:1152.(2)SV Rengershausen54108:4133.(3)SV Edelfingen540122:4124.(5)TSV Laudenbach540118:5125.(6)TSV Hohebach53117:3106.(9)TSV Althausen-Neunkirchen530218:997.(4)SV Mulfingen II530217:1098.(7)TSV Schrozberg53029:899.(8)SV Harthausen42028:7610.(13)SV Wachbach II51132:5411.(10)SGM Taubertal/Röttingen... [mehr]

Kreisliga Buchen

  • Fussball

    Kreisliga Buchen

    Kreisklasse A Buchen 1.(6)SV Ballenberg532016:9112.(1)SV Großeicholzheim531113:4103.(2)SV Osterburken II531117:9104.(3)SV Bretzingen530211:795.(4)VfB Altheim523010:696.(5)TSV Krautheim530211:997.(7)SV Waldhausen521212:878.(8)TSV Buchen II52129:1179.(9)FV Laudenberg52039:13610.(10)VfB Sennfeld51226:9511.(11)FC Bödigheim51226:12512.(12)SG Schloßau II/Mudau... [mehr]

Kreisliga Tauberbischofsheim

  • Fussball

    Kreisliga Tauberbischofsheim

    Kreisliga Tauberbischofsheim 1.(2)FC Grünsfeld440014:2122.(1)FC Hundheim/Steinbach540120:9123.(3)TSV Schwabhausen530210:994.(8)TSV Assamstadt522114:885.(4)SV Nassig II/Sonderriet52216:686.(5)TSV Schweigern421110:877.(10)DJK Unterbalbach42028:668.(6)SV Dertingen52036:669.(11)FC Külsheim42027:9610.(7)TuS Großrinderfeld520310:16611.(9)FC Rauenberg41124:8412.(12)SV... [mehr]

Kultur

  • FN Interview Kammersänger Prof. Peter Schreier ist Schirmherr des europäischen Gesangswettbewerbes "Debut" und noch immer sehr aktiv / Tipps für die Teilnehmer

    "Eine schöne, große Stimme reicht nicht"

    Mit Kammersänger Prof. Peter Schreier hat einer der führenden lyrischen Tenöre des 20. Jahrhunderts, ein Weltstar "zum Anfassen", die Schirmherrschaft für "Debut" übernommen. Leider kann der von der Musikwelt allseits verehrte Künstler, der Ende Juli seinen 81. Geburtstag feierte, aus gesundheitlichen Gründen nicht wie geplant zum großen Finale nach Bad... [mehr]

  • Kunstverein Politkabarett mit Mathias Tretter

    Karten nun erhältlich

    Vor zehn Jahren trat der Politkabarettist Mathias Tretter mit seinem ersten Soloprogramm beim Kunstverein Tauberbischofsheim im Engelsaal in der Blumenstr. 5 (hinter dem Rathaus) auf. Am Montag, 24. Oktober, um 20 Uhr präsentiert er dort sein aktuelles Programm "Selfie". Wer nicht weiß, was "Selfie" heißt, hat den neuesten Rummel komplett verschlafen. "Selfie" ist... [mehr]

Landesliga Odenwald

  • Fussball

    Landesliga Odenwald

    Landesliga Odenwald 1.(1)VfR Gommersdorf770022:4212.(2)FC Schloßau751123:11163.(5)TSV Höpfingen750224:15154.(3)TSV Oberwittstadt742115:9145.(4)FV Mosbach741214:11136.(6)VfR Uissigheim63129:7107.(7)SV Königshofen631211:10108.(8)SV Neunkirchen522112:889.(9)SV Viktoria Wertheim722311:15810.(10)TSV Tauberbischofsheim621314:17711.(12)SpVgg Neckarelz... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Königshöfer Messe Schausteller spenden Erlös aus Verkauf der Messeherzanstecker

    800 Euro für Turmbergschule

    Sie sind hübsch verziert, fünf Zentimeter breit und man entdeckt sie beim Messebummel an vielen Hemden, Jacken oder Rucksäcken. Gemeint sind die Messeherzanstecker, die im letzten Jahr durch die Stadt Lauda-Königshofen gestaltet und zum Verkauf angeboten wurden. Viele Schaustellerbetriebe boten sie ebenfalls an ihren Ständen an. Sogleich erkannte man die Träger... [mehr]

  • Königshöfer Messe Gute Geschenkidee

    Jubiläumsbuch zur Messe erhältlich

    Persönliche Anekdoten, eindrucksvolle Bilder, gut recherchierte historische Fakten und alle Höhepunkte aus sechs Jahrhunderten: Das Jubiläumsbuch "600 Jahre Königshöfer Messe" bietet den Lesern einen spannenden Streifzug durch die Geschichte des größten tauberfränkischen Volksfests. Liebevoll ausgewählte Fotos blicken auf Vergangenheit und Gegenwart der... [mehr]

  • Königshöfer Messe Verantwortliche sowie Schau- und Aussteller zeigen sich mit dem Verlauf der ersten Hälfte sehr zufrieden / Parkplätze sind wieder gerichtet

    Messebilanz fällt bisher sehr positiv aus

    Die erste Hälfte der Königshöfer Messe ist vorbei. Am messefreien Mittwoch nutzten die Verantwortlichen die Gelegenheit, zur Halbzeit eine Bilanz über die bisherigen Messetage zu ziehen. Königshofen. Die Sorgen aufgrund der Wetterprognosen waren groß. Doch letztendlich kamen die Schausteller, Aussteller und Marktkaufleute sowie die Verantwortlichen der... [mehr]

  • Königshöfer Messe

    Pokémon-Go-Event heute auf der Messe

    Alle Pokémon-Go-Spieler sind zu einem besonderen Event auf der Königshöfer Messe willkommen: Vor der Tauber-Franken-Halle (Pokéstop) und dem Sportheim (Arena) sollen gemeinsam möglichst viele Lockmodule aktiviert und Arenen erobert werden. Los geht's am heutigen Donnerstag, ab 11 Uhr. Jeder Spieler erhält bis 13 Uhr einen Smartphone-Bildschirm-Cleaner gratis... [mehr]

  • Agima Besonderes Promi-Carrera-Rennen brachte den Erlös von 1500 Euro

    Radeln zugunsten der Bürgerstiftung

    Sowohl Energie vor Ort umweltschonend und regenerativ zu erzeugen als auch gemeinsam etwas Gutes zum Wohle einer bürgerschaftlichen und gemeinnützigen Initiative im wörtlichen Sinne "einzuradeln" war primäres Motto und Ziel einer "Promi"-Aktion am späten Dienstagnachmittag auf dem Agima-Gemeinschaftsstand der Fränkischen Nachrichten, der Sparkasse Tauberfranken... [mehr]

  • Königshöfer Messe Große Delegation wurde von Bürgermeister Joachim Markert empfangen / Firmenbesichtigung bei Bohlender

    Schausteller zu Gast in Grünsfeld

    Traditionell unternehmen die Schausteller und Marktkaufleute der Königshöfer Messe am messefreien Montag eine Informationsfahrt in die Region. Diesmal waren sie in Grünsfeld zu Gast. Königshofen/Grünsfeld. Bürgermeister Joachim Markert begrüßte gleich am Eingang zum Grünsfelder Rathaus jede einzelne Person aus der Delegation der Schausteller, der... [mehr]

  • Agima

    Zur Halbzeit eine positive Bilanz

    Eine erneut insgesamt positive Bilanz kann zur Halbzeit trotz phasenweise regnerischen Wetters die "Aktuelle Gewerbe- und Industrie-Messe im Taubertal (Agima)" vermelden. Nach den ersten vier Messetagen sprechen sowohl Organisatoren als auch Aussteller von einer sehr guten Besucherresonanz und einem großen Interesse vor allem an den vergangenen Wochenendtagen, und... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football Mannschaft aus Bad Mergentheim feiert zum Auftakt der Bezirksligasaison gleich zwei Erfolge

    U17 des Kurstädter Wolfpacks übernimmt die Tabellenspitze

    In den Auftaktbegegnungen zur Bezirksligasaison gelangen der Wolfpack-Jugend U17 im Deutschordenstadion auf Anhieb zwei Erfolge, die das Team zum Tabellenführer der Gruppe Nord machten. Dabei wurde der amtierende Landesmeister Heilbronn Miners mit 22:14 und die Ludwigsburg Bulldogs mit 30:12 besiegt.Spieltage als TurnierIn der U17-Jugend des Baden-Württembergischen... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Basketball TSV Buchen spielt in der neuen Saison wieder in der Oberliga / Zum Auftakt geht es gegen einen alten Bekannten

    Rückkehr nach acht Jahren

    Am 12. April 2008 absolvierte die erste Herrenmannschaft des TSV Buchen ihr vorerst letztes Spiel in der Basketball-Oberliga. Damals war man zu Gast in Mannheim und musste wiedermal eine herbe Niederlage hinnehmen, welche allerdings am ohnehin bereits besiegelten Abstieg nichts mehr änderte. Schlechter als der TSV Buchen war in der Spielzeit 2007/2008 in der... [mehr]

Mosbach

  • Vortrag in Mudau Karin Thomas-Martin referierte

    Viele Tipps zu den sozialen Medien

    "Soziale Medien: Twitter, Facebook und WhatsApp - was ist das? Wie sieht das aus und wie funktioniert das? Und was muss ich eigentlich beachten, um nicht abgezockt zu werden?" Diese und weitere Fragen beantwortete Karin Thomas-Martin von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in der Auftaktveranstaltung zum Thema "Digitale Gegenwart" des Mudauer Arbeitskreises... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Abschlussfeier Neckar-Odenwald-Kliniken Mündliche Prüfung fand vor der Absolventenfeier statt

    "Ein anspruchsvoller Beruf"

    Große Freude bei 20 neuen Pflegefachkräften: Mit einer ansprechenden Abschlussfeier verabschiedete das Bildungsinstitut für Gesundheits- und Krankenpflege an den Neckar-Odenwald-Kliniken seine Absolventen. Diese mussten zuvor noch eine mündliche Prüfung unter der Leitung von Dr. Barbara Groth vom Regierungspräsidium Karlsruhe ablegen, um so ihre staatlich... [mehr]

Ravenstein

  • Neubau des Gemeindehauses Nach der Entscheidung des Gemeinderates viele Emotionen / Dekan Krauth blickt nach vorn

    "Ein neuer Anlauf mit einem neuen Antrag"

    Enttäuschung, Ärger, Ratlosigkeit - von solchen Emotionen ist nach der knappen Entscheidung des Gemeinderates gegen eine Unterstützung des geplanten Gemeindehaus-Neubaus der evangelischen Kirchengemeinde die Rede. Dekan Rüdiger Krauth als Vertreter des Bauherren will aber nicht aufgeben: "Wir sind traurig über den Beschluss, aber nicht verzweifelt. So etwas muss... [mehr]

  • Gemeinderat Rosenberg tagte Nach einer Patt-Situation bei der Abstimmung ist der geplante Neubau eines Gemeindehauses in Hirschlanden auf Eis

    Den kommunalen Anteil verweigert

    Der Gemeinderat Rosenberg erteilte dem kommunalen Eigenanteil zum geplanten Neubau des evangelischen Gemeindehauses in Hirschlanden eine Absage. Hirschlanden. Im Mittelpunkt der ersten Rosenberger Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause stand erneut der Abbruch und Neubau des evangelischen Gemeindehauses in Hirschlanden. Zu diesem geplanten Neubau, dessen Baukosten... [mehr]

  • Im Gemeinderat Rosenberg Bauleitpläne vorgestellt / Kanalnetz neu berechnet

    Regenüberlaufbecken nötig

    Das Thema "Allgemeiner Kanalisationsplan" der Ortsteile Hirschlanden und Rosenberg stand auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung in Rosenberg.Künftige Bauflächen einbezogenBürgermeister Gerhard Baar informierte darüber, dass die Überarbeitung des der Abwasserkanalpläne an das Ingenieurbüro Sack und Partner in Adelsheim vergeben wurde. Das... [mehr]

  • Zwei schwer Verletzte bei Zusammenstoß

    Zwei schwer verletzte Autofahrer musste der Rettungsdienst gestern Morgen nach einem Unfall bei Merchingen ins Krankenhaus bringen. Kurz vor 7 Uhr war ein 47-Jähriger mit seinem Golf von Ballenberg in Richtung Merchingen unterwegs. Trotz der dortigen Kurven und Kuppen überholte er einen vor ihm fahrenden Lastwagen. Ein entgegenkommender 36-Jähriger konnte mit... [mehr]

Regionalsport

  • Motocross Vorletzter Lauf zur Deutschen Cross-Country-Meisterschaft fand in Schefflenz statt / Schlammschlacht am zweiten Wettkampftag

    Lokalmatador Jörg Albrecht feiert "Heimsieg"

    Zum vorletzten Lauf der Deutschen Cross-Country-Meisterschaft ging es für die mehr als 600 Teilnehmer nach Schefflenz. Geboten wurden ereignisreiche Rennen, abwechslungsreiche Streckenbedingungen und ein Programm, das dem Regen erfolgreich trotzte. Nachdem sich die erste Septemberhälfte wärmer gab als die Hochsommermonate Juli und August, kam erst die Abkühlung... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • 42. Deutscher Zeitungsleser-Fotowettbewerb Am 30. September ist Einsendeschluss

    Die Zeit für die "Blende" läuft ab

    Das Ende naht: Am 30. September ist "Schicht im Schacht" für die Einreichung von Bilder für den diesjährigen Zeitungsleser-Fotowettbewerb "Blende". Wer noch mitmachen will, muss jetzt ran an die Kamera. Noch ist ein bisschen Zeit, um Bilder zu knipsen für eines oder alle drei Wettbewerbsthemen in diesem Jahr. Sie lauten: "Beine aller Art": Wie der Titel schon... [mehr]

  • So macht der Herbst Spaß

    Schmuddelwetter, kalter Wind und weniger Sonne - das denken viele über den Herbst. Am heutigen Donnerstag beginnt diese Jahreszeit im Kalender. Der Herbst kann auch viel Spaß machen. Wir haben ein paar Beispiele zusammengetragen: Bastel-Alarm: Der Herbst ist die beste Jahreszeit für Bastel-Fans und Entdecker. Die Natur liefert viel Material wie Kastanien, bunte... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Nachtcafé im Rahmen der Liobafestwoche Experten gingen im Winfriedheim der Frage "Ist unsere Gesellschaft solidarisch?" nach

    "Solidarität muss auch etwas wert sein"

    "Ist unsere Gesellschaft solidarisch?": Dieser Frage ging eine Expertenrunde im Rahmen eines "Nachtcafés" am Dienstagabend im fast voll besetzten Winfriedheim nach. Tauberbischofsheim. Eingeladen dazu hatte die Katholische Kirchengemeinde Tauberbischofsheim. Nach den Begrüßungsworten durch den Vorsitzenden des Liobafest-Ausschusses, Christian Wamser, leitete er zu... [mehr]

  • Kolpingsfamilie

    Ausflug voller Höhepunkte

    Ein schönes Wochenende im Bodenseeraum hatten die Teilnehmer aus Tauberbischofsheim, Königheim, Hochhausen und Impfingen des Jahresausflugs der Kolpingsfamilie Tauberbischofsheim. Erst war die Barockkirche in Steinhausen. Danach ging es nach Lindau am Bodensee. Dort wartete in der Nähe des Hafens der Lindauer Kolpingsohn Richard Wagner, der den Gästen bei einer... [mehr]

  • Jubiläum Volkshochschule Mittleres Taubertal besteht seit 70 Jahren / Kurse für Flüchtlinge waren eine große Herausforderung

    Bedeutung der Bildungsarbeit bleibt

    Der Bildungsarbeit der Bevölkerung hat sich die Volkshochschule Mittleres Taubertal verschrieben. Mit verschiedenen Veranstaltungen feiert sie das ganze Jahr über ihr 70-jähriges Bestehen. Main-Tauber-Kreis. "Die Bedeutung der Bildungsarbeit hat sich nicht verändert. Die Arbeit selbst ist nur anders geworden." Christine Schelhaas, die Leiterin der Volkshochschule... [mehr]

  • Liobafestwoche

    Das Programm heute und morgen

    In der Liobafestwoche ist heute folgendes Programm vorgesehen: 10 Uhr Gottesdienst mit Segnung und Austeilung der Liobabrötchen an Alte und Kranke, Haus Heimberg, 10.30 Uhr Gottesdienst mit Segnung und Austeilung der Liobabrötchen an Alte und Kranke, Sichart-Haus, 15 Uhr Liobafeier der Kindertagesstätten mit Liobaspiel und Austeilung der Liobabrötchen, Kirche St.... [mehr]

  • Runder Geburtstag Ingeborg Schüssler feierte ihr 90. Wiegenfest / Mit ihrem Mann 30 Jahre einen Abschleppdienst geführt

    Die gesellige Jubilarin hält sich mit Laufen fit

    Umgeben von Blumensträußen feierte Ingeborg Schüssler ihren 90. Geburtstag. Die vielen Gratulanten hatten Blumen sprechen lassen und das Wohnzimmer der Jubilarin in ein kleines Blumenmeer verwandelt. Auch Bürgermeister Wolfgang Vockel schaute in der Würzburger Straße vorbei, um der Jubilarin die besten Wünsche der Stadt und des Ministerpräsidenten zu... [mehr]

  • Schulzentrum am Wört Dirk Attenhauser ist seit einer Woche der neue Schulsozialarbeiter

    Offenes Ohr für große und kleine Sorgen

    Im Foyer des Schulzentrums am Wört, gleich rechts neben der großen Treppe im Erdgeschoss, befindet sich der neue Arbeitsplatz von Dirk Attenhauser. Der diplomierte Religions- und Sozialpädagoge (FH) ist seit einer Woche der neue Schulsozialarbeiter an der Werkrealschule des Schulverbunds. Ist die Bürotür geöffnet, ist es ein sicheres Zeichen dafür, dass sich... [mehr]

  • Dank aufmerksamer Zeugin

    Unfallflucht war schnell geklärt

    Nicht mit aufmerksamen Zeugen hatte offenbar eine Verkehrsteilnehmerin am Montag in Tauberbischofsheim gerechnet. Sie wollte gegen 15 Uhr in der Straße Am Heimbergsflur aus einer Parklücke herausfahren und stieß dabei mit ihrem Seat gegen ein dort abgestelltes Cabriolet. Nachdem sie den Anstoß bemerkt hatte, stieg sie aus, um den Schaden zu begutachten. Offenbar... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Zweiter Spieltag der Bezirksklasse TBB/Buchen

    Clubinternes Duell in Hainstadt

    Mit vier Partien geht die Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen in den zweiten Spieltag der neuen Saison. Am heutigen Donnerstag erwartet der TSV Assamstadt die SpVgg Hainstadt, während sich am morgigen Freitag Niklashausen III und Dörlesberg messen. Am Samstag erwartet Seckach die SG Höpfingen/Walldürn und in einem weiteren Match spielt Hainstadt I gegen... [mehr]

  • Tischtennis Der Bezirk Buchen startet in die neue Saison / 29 Mannschaften in drei Spielklassen

    Prognosen sind wahrlich nicht einfach

    Die Sommerpause im Tischtennisbezirk Buchen ist zu Ende. Am Wochenende starten die Kreisliga sowie die Kreisklassen A und B in die Verbandsrunde 2016/17. In einem vorgezogenen Spiel der A-Klasse feierte Aufsteiger Spvgg Hainstadt III mit 9:4 beim TV Hardheim II bereits den ersten Sieg.KreisligaIn dieser Saison spielt die Kreisliga nur mit neun Teams, da die Spvgg... [mehr]

  • Tischtennis

    Zwei Partien in der Bezirksliga

    In der -Tischtennis-Bezirksliga Ost wird am Wochenende zwei Mal gespielt. Dabei erwartet Adelsheim II am morgigen Freitag den FC Külsheim, während sich am Samstag Tauberbischofsheim und Külsheim gegenüber stehen. SV Adelsheim II - FC Külsheim (Freitag, 20 Uhr). Der SV empfängt mit den Brunnenstädtern den Vizemeister, der in der Relegation um den Aufstieg in... [mehr]

Verschiedenes

  • BMW X6 M: Bayerischer Bulle

    Eine philosophische Diskussion über den Sinn eines Autos vom Schlage eines BMW X6 M ist vollkommen unsinnig. Wer ihn nicht mag, sollte ihn schlicht ignorieren. Und wer ihn mag und das nötige dazu Kleingeld hat - nun ja, der sollte ihn sich kaufen. In Sachen Fahrspaß und Leistung bekommt er dann richtig was fürs Geld. Schon der "normale" X6 macht ja von der Statur... [mehr]

  • Nebel-Kunde für Autofahrer

    Plötzlich auftretender Nebel bringt Autofahrer immer wieder in Lebensgefahr. Viele verlieren in dieser Situation schnell den Durchblick und reagieren falsch - mit fatalen Folgen. Das muss nicht sein, wenn man einige Grundregeln beachtet. Bei Nebel sollte man zunächst den Abstand zu den anderen Verkehrsteilnehmern vergrößern und die Geschwindigkeit maßvoll... [mehr]

Walldürn

  • Feier in St. Kilian Jakob Beirith in Ruhestand verabschiedet

    "Wichtigen Beitrag geleistet"

    Jakob Beirith wurde am Dienstag im Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheimes St. Kilian in einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Sein zwölfjähriges Wirken als Hausmeister wurde von der Heimleitung, der Fachdienstleitung, den Kollegen und der Mitarbeitervertretung gewürdigt. Von allen Seiten wurde immer wieder herausgestellt, dass der allseits... [mehr]

  • In Bürgstadt

    Bauernmarkt

    Der Bauernmarkt findet am Sonntag, 2. Oktober, von 11 bis 18 Uhr statt. Die Tante Emma Lock zieht ihre Runden durch den Historischen Altort, bei den Fränkischen Rebläusen wird am offenen Feuer Stockbrot gebacken und auf dem Flohmarkt gibt es bestimmt ein Schnäppchen zu ergattern. Tretbulldogs warten auf ihre Piloten. Dieses Jahr ist durch Abenteuer- und... [mehr]

  • Aktion "Schutzengel" in Walldürn 19 Geschäfte beteiligen sich / Stadt nimmt an Initiative des Landkreises teil

    Beitrag zur sozialen Verantwortung

    Aufmerksame Beobachter werden ihn an den Schaufenstern von Geschäften gesehen haben: den Schutzengel. Die Stadt beteiligt sich dabei an einer Initiative des Neckar-Odenwald-Kreises. [mehr]

  • Landschaftspflegetag Biotopschutzbund und Landschafterhaltungsverband waren in der "Mondlandschaft" aktiv

    Die Helfer hatten alle Hände voll zu tun

    Bei einem Landschaftspflegetag trafen sich die Mitglieder des Biotopschutzbundes zusammen mit Vertretern des Landschaftserhaltungsverbandes Neckar-Odenwald-Kreis (LEV) zu einem Pflegeeinsatz an der "Walldürner Mondlandschaft. Elf Helfer mähten an diesem Samstag mit drei Motorsensen eine circa 1350 Quadratmeter große Magerrasenfläche, die bei der letztjährigen... [mehr]

  • Landgericht Mosbach

    Strafverfahren wegen Mord

    Ein Strafverfahren wegen Mordes gibt es vor dem Schwurgericht des Landgerichts Mosbach am 3. November um 8.30 Uhr. Dabei geht es um eine Tat, die am 16. Juni in Walldürn verübt wurde. Die Staatsanwaltschaft Mosbach wirft dem 74-jährigen Angeklagten deutscher Staatsangehörigkeit Folgendes vor: Am 16. Juni habe die Ehefrau des Angeklagten diesem mitgeteilt, dass... [mehr]

  • Ab Montag

    Würzburger Straße voll gesperrt

    Wegen dringenden Arbeiten an der Gasversorgungsleitung wird eine Vollsperrung in der Würzburger Straße im Bereich "Kuhne-Brücke" - Abzweig "Im Spangel" notwendig. Die Vollsperrung gilt ab Montag, 26. September, 7 Uhr, und wird voraussichtlich mehrere Tage andauern. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Rückfragen an Telefon 06282/92200.

  • Beim Finanzamt Mosbach Mitarbeiter wurden geehrt / Dankesurkunde des Landes überreicht

    Zusammen 225 Dienstjahre geleistet

    Zu einer Feierstunde hieß Finanzamtsvorsteher Stefan Dreyer im Beisein von Geschäftsstellenleiter Christian Haber, Personalratsvorsitzenden Wilfried Bauch und den zuständigen Sachgebietsleitern Wolfgang Lenhard, German Reichel, Martin Helm, Michaela Leis, Roland Hack und Tanja Stuck willkommen. Diese können, zumindest in der Summe, auf 225 Jahre in der... [mehr]

Weikersheim

  • Igersheimer Firmen-Lauf Im Dienst der guten Sache

    Je 666 Euro an zwei Einrichtungen

    Zu einem vollen Erfolg avancierte der vom FC erstmals im Juli veranstaltete Igersheimer Firmen-Lauf (IFL), an dem sich mehr als 500 Aktive beteiligten. Jeder Einzelne von ihnen, der das Ziel erreichte, war ein Gewinner. Doch es gibt auch noch weitere Gewinner: Der Kinder- und Jugendhospizdienst "Sonnenschein" sowie die Einrichtung "Wildwasser Würzburg" (Verein gegen... [mehr]

Wertheim

  • Umfrage in Wertheimer Hotels Gäste lassen vor allem Ladekabel liegen / Mitgenommen wird so gut wie nichts

    "Partner ist noch nie vergessen worden"

    Die Saison ist fast zu Ende, und die Wertheimer Hotels können nicht klagen: Ihre Gäste sind durchweg ehrlich und lassen so gut wie nichts mitgehen. Eher bleibt nach der Abreise etwas liegen. Wertheim. Diebische Gäste sind branchenweit "kein echtes Problem", berichtet der Dehoga-Kreisvorsitzende Frank Bundschu im Gespräch mit unserer Zeitung. "Kuriositäten"... [mehr]

  • Ehrung Sozialdemokraten zeichnen Renate Gassert mit dem Karl-Josef-Scheuermann-Preis aus

    "Sie kämpft an mehreren Fronten"

    Im Rahmen des Sommerfestes des SPD-Ortsvereines Wertheim wurde Renate Gassert der Karl-Josef-Scheuermann-Preis verliehen. Wertheim. Sozialdemokratie ist für Renate Gassert nicht nur Politik, sondern auch Berufung. Viele Wertheimer kennen sie als "Hans Dampf" in allen Gassen. Für ihr vielfältiges Engagement wurde die pensionierte Lehrerin und engagierte... [mehr]

  • Polizei Kinder beleidigt und in Supermarkt randaliert

    44-Jähriger wirft mit Rollbraten

    In zwei Wertheimer Supermärkten hat am Dienstagabend ein 44-Jähriger für Aufregung gesorgt. Er war kurz vor 17 Uhr vor dem Discounter in der Lindenstraße gestanden und belästigte dort Kinder im Alter zwischen elf und 14 Jahren mit Beleidigungen und Gesten. Als ihn ein 36-jähriger Kunde auf sein Verhalten ansprach und ihn aufforderte, dies zu unterlassen, wurde... [mehr]

  • Lesung verschoben Karten können eingetauscht werden

    Kenner des Vatikans liest

    Der Journalist und Autor Andreas Englisch kommt am Samstag, 3. Dezember, nach Wertheim in den Arkadensaal. Da der gefragte Autor einen wichtigen Fernsehtermin hatte, musste die Veranstaltung vom 22. Juni verschoben werden auf Samstag, 3. Dezember. Die Veranstalter Moritz und Lux und die Stadtbücherei bitten darum, die vorhandenen Eintrittskarten umzutauschen.... [mehr]

  • Streifzug Ex-Landrat nimmt Interessierte mit auf einen persönlichen Rundgang durch Kloster Bronnbach

    Mehrfach wurde es gefährlich

    Beinahe zwei Stunden dauerte am Dienstagnachmittag ein Streifzug durch die jüngere Geschichte von Bronnbach. Die Führung leitete Georg Denzer. Bronnbach. Landrat a.D. Georg Denzer erwies sich bei der Sonderführung durch die Klosteranlage als wahrer Kenner der Materie nicht nur zu den Jahrzehnten seiner Amtszeit als Landrat des Main-Tauber-Kreises, sondern weit... [mehr]

  • Archivverbund Main-Tauber Vortrag von Dr. Michael Kube über "Fürstliche Kammermusik"

    Neue Erkenntnisse gewonnen

    Fürstliche Kammermusik stand am Dienstagabend im Vortragssaal des Archivverbunds Main-Tauber in Bronnbach zwei Stunden lang im Mittelpunkt. Der Vortrag selbst war sowohl sprachlicher wie auch musikalischer Natur und beschäftigte sich mit tauberfränkischer Musikgeschichte. Etwa drei Dutzend Menschen nahmen regen Anteil an Worten, Bildern, Musik und Exponaten. Dr.... [mehr]

  • Stadtteilbeirat Flüchtlingsfamilie wird nach Eichel ziehen / Vorsitzender rügt Verunreinigungen an Glascontainer im Hofgarten

    Streit um Weg zwischen Kirchgasse und Mainwiesen

    In der Stadtteilbeiratssitzung Eichel-Hofgarten am Dienstag im Mehrzweckgebäude Eichel machten die anwesenden Bürger ihrem Ärger Luft. Ausgangspunkt der Diskussion, die den Großteil der Sitzung einnahm, war ein Anwohner, der den Verbindungsweg Kirchgasse zu den Mainwiesen absperren möchte, weil er über sein Grundstück führt. Stadtteilbeiratsvorsitzender... [mehr]

  • Windpark Freudenberg Bevölkerung kann Anlage besichtigen

    Untersteller kommt zur Einweihung

    Der baden-württembergische Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller nimmt am Freitag, 7. Oktober, um 14 Uhr, gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden des Mannheimer Energieunternehmens MVV Energie, Dr. Georg Müller, und dem Bürgermeister der Stadt Freudenberg am Main, Roger Henning, den neuen Windpark bei Freudenberg offiziell in Betrieb. Zu der... [mehr]

  • Tennis

    Viel gelernt beim "Talentinoday"

    Der TSC "Gelb-Blau" Wertheim veranstaltete auf der Tennisanlage im Hofgarten den "Talentinoday". Mit größtem Spaß und Eifer trainierten 14 Kinder im Alter von fünf bis 15 Jahren. Die altersgerechte Aufteilung in drei Gruppen ermöglichte eine hervorragende Förderung durch die Trainer und Betreuer des TSC: Hristo Jankov, Uwe Schlör-Kempf, Sarah Henninger, Marie... [mehr]

Wirtschaft

  • Landesanstalt für Weinbau Rebsortentag in Würzburg

    Neu entwickelte Sorten für die Praxis

    Beim Rebsorten-Tag der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) am Würzburger Pfaffenberg informierten sich über 40 Winzer aus ganz Deutschland über neu entwickelte, erfolgversprechende Rebsorten und Klone für die Weinbaupraxis. Die Rebenzüchter konnten diese Sorten in jüngster Zeit sowohl im Weingeschmack als auch in der Widerstandsfähigkeit... [mehr]

  • Im Spessart Zwei Trekkingzeltplätze geplant

    Pilotprojekt startet 2017

    Erfreuliche Neuigkeiten für Trekkingbegeisterte: Ab Frühjahr 2017 können im Forstbetrieb Rothenbuch der Bayerischen Staatsforsten Wanderer auf Trekking-Zeltplätzen inmitten der Spessartwälder übernachten. "Das gemeinsam mit dem Spessartbund geplante und beantragte Pilotprojekt für zwei Trekking-Zeltplätze im Forstbetrieb Rothenbuch ist durch die zuständigen... [mehr]

Würzburg

  • Auf A 3 auf Lkw aufgefahren

    Volltrunkener Autofahrer

    Ein stark betrunkener Autofahrer ist am Dienstag auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Rottendorf und Randersacker auf einen langsam fahrenden Lkw mit Anhänger aufgefahren. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzung der Autobahnpolizei auf etwa 13 000 Euro. Gegen 11 Uhr hatten sich etwa zwei Kilometer vor Randersacker Fahrzeugkolonnen... [mehr]