Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 21. September 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • 64. Europäischer Wettbewerb startet Schulen zur Teilnahme aufgerufen / Preisverleihung um den 9. Mai

    Auf Spurensuche in reicher Kultur Europas geschickt

    Mit Schuljahresbeginn ist auch der 64. Europäische Wettbewerb für Schulen angelaufen. Er steht diesmal unter dem Thema "In Vielfalt geeint: Europa zwischen Tradition und Moderne" und richtet sich an Schüler aller Schularten. Schirmherr Landrat Dr. Achim Brötel und Europa Union-Kreisvorsitzender Karl Heinz Neser hoffen, dass die Schulen und Lehrer dieses Thema... [mehr]

  • Gemeinderat Seckach tagte Bausachen beschäftigten das Gremium / Sanierung des Empfangsgebäudes in Angriff genommen / 51 Prozent Förderung

    Erste Aufträge für Sanierung vergeben

    Die Gemeinde Seckach kann manches Vorhaben nicht so durchführen wie eigentlich geplant: Die Baufirmen der Region sind derzeit gut ausgelastet und können kaum noch Aufträge ausführen. Seckach. Aufgrund der zahlreichen Hochwasserschäden im gesamten Landkreis sind die Auftragsbücher der Baufirmen prall gefüllt. Dies musste auch das Ingenieurbüro Sack und Partner... [mehr]

  • Im Gemeinderat "Vandalismus durch Rehe" erneut ein Thema

    Jetzt werden die Kosten einer Einzäunung kalkuliert

    Die Gemeinde kämpft seit mehreren Jahren mit dem extremen Verbiss durch Rehe auf Gräbern des Seckacher Friedhofes. Nun waren die Schäden erneut thema im Rahmen einer Gemeinderatssitzung.Wild ließ sich nicht störenInzwischen hat man den Friedhof und das angrenzende Gewann "Helde" ohne Waffen durchtrieben, man hat versucht, die Rehwildpopulation zu regulieren,... [mehr]

  • Wikingerfest in "Adventon" Nordmänner aus dem ganzen süddeutschen Raum demonstrierten Alltagsleben und Handwerk

    Spektakuläre, aber friedliche Schaukämpfe

    Traditionell wird in "Adventon" am dritten Wochenende im September mit dem großen "Wikingerfest" die Welt der Nordmänner lebendig - so auch am vergangenen Samstag und Sonntag. Die starken Männer aus dem hohen Norden gewährten einen Einblick in ihre Geschichte, zeigten ihre Lebensweise, ihr Alltagsleben, ihr Handwerk und brachten den interessierten Besuchern die... [mehr]

  • Jugenddorf Klinge Einbruch in Gaststätte

    Wenig Beute, viel Schaden

    Mit der Aufklärung eines Einbruchs in eine Gaststätte in Seckach-Klinge ist die Polizei Adelsheimderzeit beschäftigt. In der Nacht zum Montag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Gaststätte in der Klingestraße. Dort stöberten sie in verschiedenen Räumen nach möglicher Diebesbeute. Dabei fanden sie etwas Bargeld und entwendeten es. Wie so... [mehr]

Aktuelles

  • "Schlaue" Busreifen für alle Achsen

    Reifen nach Maß: Hankook bietet erstmals eine Komplettlösung für den Lkw-Fernverkehr an, bei der alle Reifen die Bestwertung A in der Kategorie Rollwiderstand erreichen. Dazu tragen unter anderem speziell auf die jeweilige Achsposition abgestimmte Profil-Designs bei. Das Resultat sei eine um acht Prozent bessere Kraftstoff-Effizienz gegenüber dem Vorgänger und... [mehr]

  • Bahnverkehr im Aufwind

    Die öffentlichen Verkehrsmittel in Deutschland verzeichnen im ersten Halbjahr 2016 deutliche Zuwächse: Mehr als 5,7 Milliarden Fahrgäste haben von Januar bis Juni Busse und Bahnen genutzt, 2,0 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Das liegt vor allem an einer steigenden Zahl an Bahnfahrern. Denn insbesondere der Nahverkehr mit Eisenbahnen und S-Bahnen (plus 3,4... [mehr]

  • Erster gemeinsamer Auftritt: IAA-Auftakt von Volkswagen Truck & Bus

    Bessere Logistik, mehr E-Mobilität, digitale Lösungen, Vertrauen und Glauben - mit diesen Schlagwörtern inszeniert VW-Nutzfahrzeuge die Start-Up Night 2016 am Vorabend der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover. Erstmals präsentiert sich die neu gebildete Gruppe mit allen ihren Marken. Taktgeber ist Andreas Renschler, Vorstandsmitglied der AG und Vorstandsvorsitzender der... [mehr]

  • Ford-Chef: So steht es um die Nutzfahrzeuge

    Mit reichlich Rückenwind schlägt Ford bei der Nutzfahrzeuge-IAA in Hannover auf. Der Autobauer hat nach eigenen Angaben im bisherigen Jahresverlauf 2016 rund 208.000 Nutzfahrzeuge in Europa verkauft, das sind 31.100 Einheiten oder 17,6 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. "Damit sind wir in Europa die am schnellsten wachsende Nutzfahrzeugmarke",... [mehr]

  • Garantie-Offerte für Elektro-Transporter

    Das grüne Herz schlägt länger: Nissan bietet für seinen Elektro-Transporter e-NV200 jetzt eine Garantie über fünf Jahre oder 100.000 Kilometer an. Das Angebot gilt für alle Neufahrzeuge ab dem 1. Oktober 2016. Die Garantie deckt mechanische und elektrische Komponenten des e-NV200 ab, gilt für die Batterie-Kapazität und schließt einen Pannendienst mit ein,... [mehr]

  • Härtetest für den Seat Ateca

    Berg, Land, Strand und Stadt: Das sind nicht die nächsten Urlaubsziele, sondern Herausforderungen, die der Seat Ateca jetzt meistern muss. "4 Elements Parcour" nennt das der Autobauer. Bei diesem "Hindernislauf" der besonderen Art soll das erste SUV der spanischen Marke seine Offroad-Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die sogenannte "4 Elements Tour" geht in gleich... [mehr]

  • Lkw: Im Konvoi sparsamer

    Automatisert fahrende Nutzfahrzeuge sind für Bremsen-Spezialist Wabco noch greifbarer geworden. Die Zusammenarbeit mit dem Start-up "Peloton" soll schon bald Konvoi-Fahrten auf Autobahnen ermöglichen. Die Partner erwarten durch die "Platooning" genannte Technik Kraftstoffeinsparungen von 4,5 bis 10 Prozent. Gleichzeitig steigert das System den Fahrerkomfort und... [mehr]

  • Mercedes-Benz: Jetzt kommt die E-Klasse fürs Grobe

    Der Crossover-Wahn in der Autobranche geht in die nächste Runde: Diesmal bei Mercedes-Benz - und das nach einem nicht gerade neuen Rezept: Wie Audi und Volvo vor rund 20 Jahren bei den Allroad bzw. "Cross-Country"-Modellen legen die Stuttgarter nun die Kombi-Variante der E-Klasse hoch. Weltpremiere feiert die E-Klasse All-Terrain auf dem Pariser Motor Salon 2016,... [mehr]

  • Mini-"Kombi" mit maximalem Fahrspaß

    Die Buchstaben "JCW" stehen bei Mini für maximalen Fahrspaß und reichlich Leistung. Und kurz vor Weihnachten bekommt die kleine "Arbeiter"-Familie von John Cooper noch einmal Zuwachs. Denn nach dem Dreitürer und dem Cabrio schickt der Autobauer seine kleine Rennsemmel John Cooper Works nun auch als "Kombi"-Variante Clubman auf die Straße. Eines haben die drei... [mehr]

  • Mit dem Rallye-Porsche auf "Kletter-Tour"

    Selbst ein Formel-1-Weltmeister wie Sebastian Vettel bekommt leuchtende Augen, wenn er einen Künstler wie Walter Röhrl am Lenkrad drehen sieht. Auch im Alter von 69 Jahren hat der "Lange" aus Regensburg nichts von seiner fahrerischen Klasse eingebüßt. Das stellt er jetzt wieder bei einer ganz besonderen "Kletter-Tour" im Porsche 911 SC unter Beweis. Walter Röhrl... [mehr]

  • Neue Reifen für das Schwergewicht

    Besonders sparsame Lkw-Reifen, moderne Fernbusreifen, Ganzjahresreifen für den Regionalverkehr und weitere Neuheiten präsentiert jetzt Hankook. "Wir sind aber auch stolz darauf, dass wir mit Scania einen weiteren Kunden gewinnen konnten, der unsere Produkte in der Erstausrüstung einsetzt", sagt Stephan Brückner, Leiter Key Account bei Hankook Tire Europe. Nach... [mehr]

  • Neues Online-Portal zur Verkehrssicherheit

    Motorsport, Straßenverkehr, Crash-Tests: Die Sachverständigen-Organisation Dekra steht für vieles, doch oberste Priorität hat nach wie vor die Verkehrssicherheit - und das schon seit mehr als 90 Jahren. Seit 2008 veröffentlicht die Dekra einmal pro Jahr den Verkehrssicherheitsreport, und das sogar in mehreren Sprachen. Damit nicht genug: Jetzt gibt es von der... [mehr]

  • Renault-Nissan forciert die vernetzte Mobilität

    Mehr als zehn Modelle mit Technologien für automatisiertes Fahren will Renault-Nissan bis 2020 einführen. Um dieses Ziel zu erreichen, rüstet die Auto-Allianz jetzt technisch und personell auf und übernimmt den französischen Software-Spezialisten Sylpheo einschließlich 40 Software-Entwicklern und Ingenieuren. Zudem sollen insgesamt 300 Technologie-Experten neu... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Hobbykunstmarkt "Igersheimer Talente" zeigen ihre kreativen Werke

    Alle Sachen selbst hergestellt

    Die "Igersheimer Talente" veranstalten zum vierten Mal einen Herbst-Hobbykunstmarkt in Gemeindesaal St. Michael (hinter Bäckerei Bamberger). Von Samstag, 24. (13 bis 18 Uhr), bis Sonntag, 25. September )(11 bis 18 Uhr), präsentieren 18 Hobbykünstler ihre selbstgefertigten Werke, darunter Floristik aus Naturmaterialien, Holzarbeiten und Holzschmuck, Schmuck,... [mehr]

  • Leserbrief Kritik muss in Kauf genommen werden (FN/TZ 19. September)

    Einst eine große Lazarettstadt

    Liebe Frau Möbius, Sie kritisieren unter anderem die Darstellungen des Roten Kreuzes. Da müssten Sie sich die Frage stellen lassen, ob Sie die Geschichte Bad Mergentheims wirklich kennen? Es ist Ihnen wohl entgangen, dass Bad Mergentheim in den Jahren 1940 bis 1946 große Lazarettstadt war. Sämtliche Kliniken und Kurheime wie Klinik Hohenlohe, Diabetesklinik,... [mehr]

  • Gegen Rechts Initiative stellt Broschüre vor

    Erinnerung aus erster Hand

    "Diversity II. Für ein Leben in Vielfalt!". Am Samstag, 24. September, um 19 Uhr beginnt die Reihe der Initiative "Mergentheim Gegen Rechts" mit einer besonderen Veranstaltung: Im Katholischen Gemeindehaus in Bad Mergentheim spricht der Holocaust-Überlebende Ernst Grube bei einer Podiumsdiskussion über seine Erfahrungen in der NS-Diktatur. Die Mutter war Jüdin,... [mehr]

  • Soziales Projekt Studenten und Azubis aktiv

    Hühnerhaus der Spitzenklasse

    Über ein Hühnerhaus der Spitzenklasse mit einem Auslauf für die Tiere freuen sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Eduard-Mörike-Hauses. "Klar bauen wir das für Sie" erklärten sich die Auszubildenden und Studenten der Wittenstein AG im Rahmen der zweitägigen Aktion "Aktiv vor Ort", die Wittenstein in jedem Jahr für verschiedene gemeinnützige Einrichtungen... [mehr]

  • Golfclub Bad Mergentheim Meisterschaften spannend bis zum Schluss

    Johannes Landwehr wieder Clubmeister

    Traditionell werden im ganzen Land im September die Golf-Clubmeisterschaften ausgespielt. Bei gutem Wetter waren auch dieses Jahr die Meisterschaften wieder spannend bis zum Schluss. Durch eine Aufteilung der Alterskategorien gibt es ab diesem Jahr eine Altersklasse mehr, in der Clubmeister ausgespielt werden. Neu hinzugekommen ist die Altersklasse AK 50. Der... [mehr]

  • Konzert Feierlichkeiten zum 500-Jahr-Jubiläum in Stuppach / Aufführungen am 15. und 16. Oktober

    Musik zu Ehren der Madonna

    Ein Höhepunkt der Heimattage in Bad Mergentheim werden die Feierlichkeiten zum 500-Jahr-Jubiläum der "Stuppacher Madonna" sein. Musikalisch wird dieses besondere Ereignis durch die Aufführung eines der herausragenden Werke geistlicher Musik begangen: mit der "Marienvesper" von Claudio Monteverdi, dessen 450. Geburtstag im nächsten Jahr gedacht wird. Die erste... [mehr]

  • Tennis Abschlussfeier der TC-Jugend

    Nachwuchs glänzte mit herausragenden Leistungen

    Die Jugendlichen des Tennisclubs TC Rot-Weiß Bad Mergentheim trafen sich mit ihren Eltern und Gästen, um die erfolgreiche Medenrunde und die Sommersaison gebührend mit einer Feier zu beenden. Vorsitzender Herold Spang und Jugendwartin Marianne Retzbach würdigten in launigen Worten die herausragenden Leistungen der Jugendlichen. Folgende Platzierungen wurden in... [mehr]

  • Im Juweliergeschäft Diebinnen gingen raffiniert vor / Polizei fahndet nach Südosteuropäerinnen / Schadenssumme bei 300 Euro

    Verkäufer abgelenkt und Ring aus dem Präsentierkasten gestohlen

    Raffiniert gingen zwei Frauen am Montagnachmittag bei einem Diebstahl in Bad Mergentheim vor. Die beiden Frauen kamen laut Polizeibericht gegen 13.30 Uhr in ein Juweliergeschäft am Hans-Heinrich-Ehrler-Platz und kauften zwei Silberringe sowie einen Goldring, den eine der Frauen bereits am vergangenen Samstag zurücklegen ließ. Eine der Kundinnen lenkte den... [mehr]

  • Evangelisches Gemeindehaus Ausstellung "Du bist, was Du isst" eröffnet / Lehrreiche Schau noch bis 21. Oktober zu sehen

    Zwischen Glück, Genuss, Verführung und Überfluss

    Mit fröhlichen Liedern eröffnete die Kinderschar des Evangelischen Kindergartens Propsteistraße unter Leitung von Miriam Lochner und Heike Ulshöfer die Ausstellung "Du bist, was Du isst" im Gemeindehaus. Pfarrerin Gabriele Arnold führte aus, warum Nahrung mit der Evangelischen Kirche zu tun hat: Mit den Aktionen "Faire Gemeinde" und "Grüner Gockel" zeige man... [mehr]

Boxberg

  • Gemeinderat Grünes Licht für Wohnumfeldmaßnahme

    Areal Lindenrain wird 2017 saniert

    Infrastrukturelle Maßnahmen sowie das Ergebnis des Eigenbetriebs Wasserversorgung standen im Mittelpunkt der Sitzung des Gemeinderates am Montag im Boxberger Rathaus. Im Rahmen der Stadtsanierung soll die kommunale Wohnumfeldmaßnahme Lindenrain das Gebiet in Boxberg wieder fit machen. Vor allem Wasserleitungen und Kanalnetz sind dringend sanierungsbedürftig. Die... [mehr]

  • Ein Grundsatzbeschluss steht noch aus

    Ein privates Baugesuch sorgte für eine Grundsatzdebatte bei den Mitgliedern des Assamstadter Gemeinderats. Letztlich gab das Gremium bei der Sitzung am Montag doch sein Einvernehmen - allerdings mit einer Auflage. Der Grund: Der geplante Carport reicht bis an den Gehweg heran. Das war Gemeinderat Anselm Deißler zuviel des Guten. Zumal man bereits wegen der... [mehr]

  • Gemeinderat Assamstadt Satzung für verkaufsoffenen Sonntag einstimmig verabschiedet

    Vorfreude auf den Herbstmarkt wächst

    Der Herbstmarkt steht vor der Tür: Vom 30. September bis 2. Oktober wird rund um die Asmundhalle gefeiert. Einstimmig hat der Gemeinderat nun die Satzung dafür erlassen. Assamstadt. Die Verantwortlichen und die engagierten Vereine haben wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Ein kleiner Vergnügungspark, die Gewerbeausstellung und ein Flohmarkt sind am... [mehr]

Buchen

  • Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber 109 Syrer und Iraker haben das neue Gebäude am Dienstag bezogen / Qualität der Unterbringung setzt Maßstäbe

    Beengte Verhältnisse sind Vergangenheit

    109 Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak sind am Dienstagvormittag von der provisorischen Unterkunft "Am Ring" in die neue Gemeinschaftsunterkunft in der Eberstadter Straße umgezogen. [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Buchen Mehr als 500 Kinder und Jugendliche gestalten beim "pueri cantores"-Diözesantreffen ein buntes Programm

    Eine singende Begegnung für die Jugend

    Am 8. und 9. Oktober herrscht Ausnahmezustand in der Seelsorgeeinheit Buchen: Über 500 Kinder und Jugendliche aus der Erzdiözese Freiburg gestalten beim 13. "pueri cantores"-Diözesantreffen der Kinder- und Jugendchöre ein buntes Programm. Über die Eckpfeiler des Wochenendes informierten am Dienstag Organisator Horst Berger sowie Stadtpfarrer Dekan Johannes... [mehr]

  • Lebenshilfe Buchen

    Familienausflug ins Salzbergwerk

    Bei der Lebenshilfe Buchen ist es seit Jahren Tradition, im September einen Familienausflug anzubieten. Diesmal war das Salzbergwerk in Bad Friedrichshall das Ziel der Sonntagsfahrt. Die Familien mit den behinderten Angehörigen erlebten das Bergwerk mit seinem gewaltigen Innenleben. Die Besucher erfuhren, wie die Salzlager vor vielen Millionen Jahren entstanden, wie... [mehr]

  • Kontrolle verloren

    Nach Überschlag unverletzt

    Vergleichsweise glimpflich endete ein Unfall am Montag auf der Kreisstraße 3915. Mit seinem Audi und drei Mitfahrern war ein 18-Jähriger von Hettigenbeuern in Richtung Buchen unterwegs. Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit geriet der Wagen von der nassen Fahrbahn auf den Grünstreifen. Bei dem Versuch gegenzulenken übersteuerte der junge Mann sein Auto,... [mehr]

  • Triathlon Athlet aus Buchen bei WM in Australien am Start

    Schneider auf Platz eins der Rangliste

    Der Buchener Triathlet Harry Schneider war bei den Weltmeisterschaften am Start. In Moonloolaba in Australien waren 3400 Triathleten aus 74 Nationen dabei. In seiner Altersklasse belegte der Athlet des TSV Buchen den 23. Platz. Mit seinen Erfolgen in Barcelona (Platz Eins), Luxemburg (5. Platz) und Budapest (2. Platz) steht Harry Schneider in seiner Altersklasse in... [mehr]

Fußball

  • FussballBFV-Pokal, AchtelfinaleVfR Mannheim - FC Astoria Walldorf heute 19.00ViertelfinaleSV Spielberg - FC Nöttingen Sa., 8.10., 14.00 VfR Mannheim/Walldorf - FV Lauda Di., 01.11., 14.00 TSG Weinheim - SV Waldhof Mannh. Di., 01.11., 14.00 FV 09 Niefern - SG HD-Kirchheim Di., 01.11., 14.00Kreispokal Buchen, HalbfinaleEintracht Walldürn - FC Schweinberg heute 18.30... [mehr]

  • Fußball Der FSV Hollenbach unterliegt trotz ordentlicher Leistung in Backnang mit 0:1

    "Ein Unentschieden wäre heute gerecht gewesen"

    TSG Backnang - Hollenbach 1:0 Hollenbach: Süßmann, Wojaczek, Schmidt, Brenner, Zucker, Schülke, Gronbach, Jallow(46. Paulo), Schmitt (90+1 Scheidel), Minder (90+2 Reuther), Hack (88. Baumann). "Ein Unentschieden wäre heute gerecht gewesen". So der einhellige Tenor der beiden Trainer nach dem Schlusspfiff des Spiels der A-Junioren-Verbandsstaffel im... [mehr]

Fussball

  • Fußball Dezentrale Trainerschulung im Fußballbezirk Hohenlohe

    Der "Torspieler" steht im Mittelpunkt

    Der "Torspieler" nimmt in jeder Mannschaft eine besondere Stellung ein. Allein schon durch das Sonderrecht, den Ball im eigenen Strafraum mit der Hand spielen zu dürfen, ergeben sich für ihn im Wettkampf komplexe Anforderungen und Aufgaben wie beispielsweise in der Spieleröffnung. Im Trainings- und Wettkampfalltag wird darauf jedoch häufig keine oder nur wenig... [mehr]

Fußball

  • Fußball SG Dittwar/TBB muss sich geschlagen geben

    Die Chancen nicht genutzt

    Dittwar/Tauberbischofsheim - SG Mückenloch/Neckargemünd 0:3 Dittwar/Tauberbischofsheim: Dengler, Cimander (46.Fast), Faulhaber, Veith, Muck, Haas, Breuer, Kuhn, Sobotta, Adolf, Frank. Das Spitzenspiel der Frauenfußball- Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald entschied die SG Mückenloch/Neckargemünd mit 3:0 für sich und bleibt damit weiterhin Tabellenführer. Die... [mehr]

  • Fußball

    Die Kontrolle übernommen

    FV Lauda - TSV A. Viernheim 5:0 Auch das zweite Heimspiel in Folge gewannen die C1-Junioren des FV Lauda. Zu Beginn des Spiels kam durch viele Fouls und Nickligkeiten der Gäste kein Spielfluss zustande. Mit zunehmender Dauer erspielte sich der FV Lauda mehr und mehr Spielanteile und nutzte diese Überlegenheit zur 2:0-Halbzeitführung. Nach der Pause übernahm Lauda... [mehr]

Fussball

  • Fußball Neulingskurs der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Hall

    Es sind noch ein paar Plätze frei

    Unter der Federführung der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Hall findet im Fußballbezirk Hohenlohe ab Montag, 10. Oktober, ein Ausbildungskurs für Schiedsrichter im Vereinsheim in Ilshofen statt. Hierfür werden qualifizierte Teilnehmer gesucht. Voraussetzungen: 14 Jahre, Mitglied in einem Verein, Interesse am Fußball, Einsatzbereitschaft für jährlich... [mehr]

Grünsfeld

  • Schachclub Jahreshauptversammlung / Sportliche Bilanz gezogen

    Der Kampf um Nachwuchs

    Mit der Jahreshauptversammlung startete der Paimarer Schachclub in seine 42. Saison. Nach dem gemeinsamen Abendessen begrüßte der Vorsitzende Hubert Segeritz die Mitglieder und gab die Tagesordnungspunkte bekannt. Auch der Ehrenvorsitzende Uwe Zschommler richtete anschließend ein paar passende Worte an die Mitglieder. Recht unspektakulär kam der Finanzbericht des... [mehr]

  • Galerie Kirchner Ausstellung mit Werken von Gez Zirkelbach eröffnet

    Es gibt viel zu entdecken

    "Gestische Malerei" nennt sich ein Überbegriff, unter den man - wenn man so will - die Malerei des Schorndorfer Malers und Musikers Gez Zirkelbach auch einordnen kann. Derzeit stellt er insgesamt mehr als 40 g seiner Arbeiten aus den letzten fünf Jahren in den Räumen der Galerie Kirchner Abt-Wundert-Straße aus. "Gestisch" - das klingt nach einem spontanen,... [mehr]

  • Städtepartnerschaft Urkunden von Bürgermeistern aus Leuchtenberg, Grünsfeld und Pfreimd unterzeichnet

    Startschuss für gemeinsame Projekte

    Man kennt und schätzt sich schon lange. Jetzt wurde die Dreifach-Städtepartnerschaft offiziell besiegelt. Grünsfeld/Leuchtenberg. Die Trilogie, die Gründung der Städte-Partnerschaft, dieses historischen Dreier-Bündnisses ist besiegelt. In Form von unterzeichneten und besiegelten Urkunden, dem Austausch der Markt- und Stadtfahnen so wie der Überreichung der... [mehr]

Handball

  • Handball

    Richtig stark in der Hälfte zwei

    HSG Hohenlohe II - Lauda 23:24 Lauda: Yannick Reinhart (Tor), Andreas Wörrlein (1), Jochen Müller (4), Elia Götzelmann (1),Nikolas Weis,Tobias Schellenberger (4), Dominik Weis, Dominik Bittner (1), Yannick Nixdorf (10), Johannes Bartel (2), Marcel Buchinger (1). Die Handballer des ETSV Lauda mussten zum Saisonstart in der Bezirksklasse bei der HSG Hohenlohe II... [mehr]

Hardheim

  • Jahrgangstreffen 1936/37 Gemeinsamer Besuch in der Pfarrkirche St. Sebastian und Vitus

    "Jugendsünden" aufgedeckt

    Viel zu erzählen hatte sich der Jahrgang 1936/37, der sich am Wochenende in Bretzingen traf. Die neun Teilnehmer trafen sich mit ihren Partnern am Alten Schulhaus, ehe auf dem Friedhof ein Blumengesteck in Gedenken an die sieben bereits verstorbenen Klassenkameraden aufgestellt wurde. Zum "gemütlichen Teil" fand sich die Gruppe im Landgasthof "Zum Schwarzen Adler"... [mehr]

  • Kinderferienprogramm Altbekannte Spiele am letzten Ferienwochenende

    "Ochs am Berg" sorgte für Begeisterung

    Mit Spielen, wie sie die Eltern und Großeltern kannten, lud der Heimatverein Gerichtstetten Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren im Rahmen des Kinderferienprogrammes auf die Außenanlage der Grundschule nach Gerichtstetten ein. Dabei konnten die Kinder einen Nachmittag lang am letzten Ferienwochenende erfahren, dass man auch ohne viele Gegenstände und Handy... [mehr]

  • Gemeinderatssitzung II Klimaschutzkonzept mit konkreten Maßnahmen vorgestellt

    Auffällige Schwachstellen in der Gemeinde

    Bei der Gemeinderatssitzung informierte Dr. Jörg Scholtes über das Klimaschutzkonzept mit teils konkret geplanten Maßnahmen. Das sogenannte Integrierte Klimaschutzkonzept (IKK) ist ein auf Bundesebene gefördertes Energiekonzept und entspricht in seinem grundsätzlichen Aufbau dem Energienutzungsplan, so Dr. Scholtes in seinem Vortrag. Jedoch sollen bei diesem... [mehr]

  • Gemeinderatssitzung I Antrag zur Unterstützung bei Ersatzbeschaffung für "Helfer-vor-Ort Einsatzfahrzeug" gestellt / Kosten für Heizungssanierung höher als erwartet

    Bedauern über die fehlenden Zuschüsse

    Bei der Gemeinderatssitzung in Höpfingen standen verschiedene Themenbereiche auf der Tagesordnung. Es ging unter anderem um die Vorstellung des Klimaschutzkonzeptes durch Dr. Scholtes, zwei Spendenannahmen, Unterstützung des DRK-Ortsvereins für die Ersatzbeschaffung eines "Helfer-vor-Ort Einsatzfahrzeuges" und die Sanierung der Heizanlage im Rathhaus. Diese wurde... [mehr]

  • Gottesdienst in Hardheim

    Der erste Auftritt in der Heimat

    Zum ersten Mal zelebrierte der am 16. Juli im südbadischen Offenburg zum Pastoralreferenten beauftragte Gunter Berberich am vergangenen Sonntag den Gottesdienst in seiner Heimatpfarrgemeinde in Hardheim mit. Auf den festlichen Einzug mit Pfarrer Andreas Rapp und den von Marcus Wildner angeführten Ministranten folgten Ansprachen, die Pfarrer Rapp eröffnete. Er... [mehr]

  • Jahrgangstreffen 1951/52 Besichtigung in Maschinenfabrik

    Gemeinsam Erinnerungen ausgetauscht

    Zu einem freudigen Wiedersehen trafen sich am Wochenende die Angehöhrigen des Jahrgangs 1951/52 in Hardheim. Groß war die Freude, denn es waren einige Teilnehmer aus weiter Ferne angereist. Nach dem Sektempfang im alten Kindergarten, wo die meisten als Kinder waren, wurde das Museum der Maschinenfabrik Gustav Eirich besichtigt.Nächstes Treffen in fünf... [mehr]

  • Gemeinderatssitzung III Firma saniert Risse

    Vermeidung von Schäden

    Zum Thema "Rissesanierung durch die Firma BST" informierte ebenfalls Bürgermeister Adalbert Hauck bei der Gemeinderatssitzung. Von den Bauhofmitarbeitern sei beim Austausch der Wasserleitung im Bereich "Am Rank" der Vorschlag gekommen, dass auch die dort vorhandenen Risse in der Straße durch die Rissesanierung verklebt werden sollten. Dadurch seien in diesem... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • "Hüpfer" unterwegs

    Die "Tauberhüpfer" (Kinder der Naturschutzgruppe) treffen sich am Sonntag, 25. September, zu ihrem nächsten Projekt beim Naturerlebnistag. Neben 18 anderen spannenden Erlebnisstationen, hauptsächlich für junge Familien mit Kindern, werden dort auch die jüngsten Naturforscher wieder zwei Stationen gestalten. Zum einen werden selbstgeerntete Äpfel, Birnen und... [mehr]

  • Rinderfeld Kindergarten erweitert

    Es fehlen nur noch Lampen und Möbel

    Pünktlich nach Ferienende öffnete der Kindergarten Rinderfeld seine Pforten. Seit Pfingsten gingen im Kindergarten Rinderfeld die Handwerker ein und aus. Der bisher eingruppige Kindergarten wurde gemäß des Beschlusses des Niederstettener Gemeinderats vom 20. April auf eine zweigruppige Einrichtung erweitert.Mehr LichtDie Erweiterung ließ sich in den bestehenden... [mehr]

  • Kooperation Schule/Verein

    Zusätzlicher Sportunterricht

    Auch für das Schuljahr 2016/17 wurden vom Württ. Landessportbund (WLSB) dem TSV Laudenbach wieder zwei Kooperationsmaßnahmen im außerschulischen Bereich genehmigt. Das bedeutet, daß Schüler der GMS Weikersheim ohne Entgelt und mit Versicherungsschutz im Rahmen und Umfang der Unfall-/Haftpflicht-/Kranken- und Rechtsschutzversicherung des... [mehr]

Kreisklasse B2 Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse B2 Buchen: Der 8. Spieltag

    TV HardheimSV Seckach6:11.(1)FC Schweinberg660020:3182.(2)SV Osterburken751123:9163.(3)VfR Gommersdorf II750215:10154.(4)SpVgg Hainstadt742115:6145.(5)TSV Mudau740316:10126.(6)VfB Heidersbach740317:12127.(10)TV Hardheim631216:12108.(7)TSV Götzingen630312:1399.(8)VfL Eberstadt622214:12810.(9)SV Seckach72238:17811.(11)FC Donebach613215:16612.(12)TSV... [mehr]

Kultur

  • FN Interview Die Boxberger Opernsängerin Clarry Bartha ist die neue künstlerische Leiterin des renommierten Gesangswettbewerbs "Debut"

    "Es macht mir eine unglaubliche Freude"

    Das Fachmagazin "Das Opernglas" widmete ihr vier Seiten. Beim SWR in Baden-Baden war sie kürzlich eine Stunde in einer Sendung zu Gast: Clarry Bartha ist ungemein gefragt. Die neue künstlerische Leiterin von "Debut", dem großen internationalen Musikwettbewerb, freut sich sehr über das Medieninteresse. Gleichzeitig erfüllt es sie mit großer Dankbarkeit. Nun ist... [mehr]

Landesliga Odenwald

  • Fussball

    Landesliga Odenwald: Der 8. Spieltag

    TSV BuchenTSV Höpfingen3:61.(1)VfR Gommersdorf770022:4212.(2)FC Schloßau751123:11163.(5)TSV Höpfingen750224:15154.(3)TSV Oberwittstadt742115:9145.(4)FV Mosbach741214:11136.(6)VfR Uissigheim63129:7107.(7)SV Königshofen631211:10108.(8)SV Neunkirchen522112:889.(9)SV Viktoria Wertheim722311:15810.(10)TSV Tauberbischofsheim621314:17711.(12)SpVgg Neckarelz... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Agima Positive Zwischenbilanz der Messeleitung als auch der Standbetreiber / Gastronomiebereich und neue Öffnungszeiten haben sich bewährt

    Aussteller sind bisher voll des Lobes

    Eine insgesamt positive Bilanz kann zur Halbzeit die "Aktuelle Gewerbe- und Industrie-Messe im Taubertal" (Agima) ziehen. Königshofen. Nach den ersten vier Messetagen sprechen sowohl Organisatoren als auch Aussteller von einer sehr guten Besucherresonanz auf der Agima vor allem an den vergangenen Wochenendtagen und ab den späteren Nachmittagsstunden. Bei der... [mehr]

  • Königshöfer Messe Chris Roberts brannte gestern beim Seniorennachmittag der Stadt ein Hit-Feuerwerk ab / Bürgermeister Thomas Maertens "assistierte"

    Kein Feierabend ohne Barbara

    Ein neues Schlagerduo wurde gestern auf der Königshöfer Messe geboren. 2000 Zuschauer waren Zeuge. Königshofen. Mit seinen schier unzähligen Hits war Chris Roberts viele Jahre Stammgast in Dieter Thomas Hecks "ZDF-Hitparade". Gestern konnte er deshalb vor 2000 Gästen beim Seniorennachmittag der Stadt Lauda-Königshofen mehr als nur aus dem Vollen schöpfen.... [mehr]

  • Königshöfer Messe Festzug und Luftballonwettbewerb für die Kleinen / Turmbergschule unterhielt mit einem lustigen Geschicklichkeitsparcours

    Kinder erlebten einen lustigen und spannenden Tag

    Traditionell steht der Messe-Dienstag in Königshofen immer im Zeichen der Senioren sowie der Kinder. Während die Älteren gestern bei diesem Tag der Generationen in der Tauber-Franken-Halle bestens von Schlagersänger Chris Roberts unterhalten wurden (siehe Bericht oben), hatten die Kleinen ein eigenes, ganz auf sie zugeschnittenes Programm. So zogen sie zunächst... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zu "Keine Grundlage für Xenophobie" (17. September)

    Unabsehbare Folgen

    Dass die allgemein herrschende Nazihysterie jetzt auch auf die Pflanzenwelt ausgedehnt wird, ist ein Kuriosum und sicher nur in Deutschland möglich. Herr Meixner sollte sich erstmal kundig machen bei Fachleuten, die sich in der Materie auskennen, bevor er solche Absurditäten von sich gibt. Die Ausbreitung solcher Neophyten hat unabsehbare Folgen für das gesamte... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball Neue SG geht in der Landesliga an den Start

    Attraktive Klasse für die Spielerinnen

    In der kommenden Volleyball-Saison wird ein neuer Name den hohen Norden Württembergs in der Volleyball-Landesliga vertreten. Die SG TV Niederstetten/TSV Weikersheim wird auf die Punktehatz gehen. Mit diesem Schritt wollen die beiden Abteilungsleiter Arnd Wollinger (TV) und Rüdiger Daul (TSV) die Kräfte beider Vereine bündeln, um den Spielerinnen aus der Region... [mehr]

  • Leichtathletik Mehrkampf in Igersheim

    Nicht nur Urkunden zu gewinnen

    Ein Mehrkampf für Schüler und Schülerinnen mit Rahmenwettbewerb der Jugend findet am Sonntag, 25. September, in Igersheim statt. In den Jahrgängen 2001bis 2006 werden jeweils Wettbewerbe im Vier- und Dreikampf durchgeführt. Für die Jahrgänge 2007 und jünger wird ein Dreikampf ausgetragen. Jede Altersklasse wird getrennt gewertet. Urkunden gibt es für die... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tennis Mixed-Mannschaft des TSV Assamstadt steigt auf

    Alle Spiele klar gewonnen

    Nach einer erfolgreichen Medenrunde feierte die erste Mixed-40-Mannschaft" des TSV Assamstadt die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die 1. Bezirksliga. Am 20. August begann die Mixedrunde in der 2. Bezirksliga daheim gegen den TSV Pfaffengrund I. Mit einem 9:0-Sieg startete man furios in die neue Saison. Es folgte ein Auswärtsspiel in... [mehr]

Mosbach

  • Mosbacher Sommer Organisatorinnen des städtischen Kulturamts ziehen eine positive Bilanz / Sommer 2017 schon in der Planung

    Tolle Konzerte im Neckarvorland

    Eine rundum positive Abschlussbilanz des Mosbacher Sommers zieht das Organisationsteam um Christine Funk vom städtischen Kulturamt. Zu den 30 Veranstaltungen kamen 24 000 Besucher. Mosbach. Neckarelz war in diesem Jahr die Zentrale des Mosbacher Sommers. Das Neckarvorland und der Burggraben haben sich auch für die neuen Veranstaltungen dort bestens bewährt. Durch... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Odenwälder Wildwochen Aktion der Touristikgemeinschaft TGO und der Gastronomen startet am 2. Oktober

    Der kulinarischen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

    Getreu dem Motto "Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt" finden auch in diesem Jahr die Odenwälder Wildwochen statt. Vom 2. bis zum 23. Oktober organisieren Gastronomen aus der Region gemeinsam mit der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) ein vielfältiges Angebot sowohl traditioneller als auch mit viele Fantasie neu kreierter Wildgerichte. Auf den Tisch bringen... [mehr]

Niederstetten

  • Am Samstag, 8. Oktober 33. Muswiesenlauf / Über 300 Teilnehmer werden zu einem der ältesten Volksläufe der Region erwartet

    Auf reizvoller Strecke dem Ziel entgegen

    Bei den Organisatoren des Muswiesenlaufs steigt langsam aber sicher die Vorfreude auf die 33. Auflage des Laufklassikers. Am Samstag, 8. Oktober, ist es endlich wieder soweit. Mit dem Beginn der Muswiese fällt traditionell auch der Startschuss zu einem der ältesten Volksläufe in Hohenlohe. Die Verantwortlichen des Turnvereins Rot am See erwarten zum Muswiesenlauf... [mehr]

  • Klares Votum für Annette Sawade Kreisverbände Hall und Hohenlohe nominieren Abgeordnete als Kandidatin

    Die alten SPD-Tugenden wurden beschworen

    Gut 94 Prozent: Mit diesem Ergebnis schicken die SPD-Mitglieder aus Hall und Hohenlohe Annette Sawade erneut ins Rennen um ein Bundestagsmandat. Eschental. Der Saal im Landhotel Krone in Eschental ist proppenvoll. Zusätzliche Stühle werden eilig herangeschafft. Etwa 80 SPD-Mitglieder aus den Kreisverbänden Schwäbisch Hall und Hohenlohe wollen entscheiden, wer bei... [mehr]

  • Reinsbronn Das Snowboard-Museum "Bredlbude" hat ein Domizil gefunden / Über 120 Ausstellungsstücke zusammengetragen

    Echte Raritäten werden präsentiert

    Die "Bredlbude" hat ein festes Domizil gefunden: Das kleine, aber feine Snowboard-Museum ist in ein leer stehenden Haus mitten in Reinsbronn umgezogen. Zu sehen sind über 120 Snowboards. Reinsbronn. Der Creglinger Stadtteil Reinsbronn beherbergt seit kurzem ein besonderes Museum: die "Bredlbude", deren Ausstellungsstücke zuvor in einer Garage gelagert worden waren.... [mehr]

  • Goldener Herbst Kirchliches Seniorenangebot existiert bereits seit zehn Jahren

    Einmal im Monat Buntes

    Die Seniorenarbeit "Goldener Herbst" der Kirchengemeinden Wildentierbach, Rinderfeld und Wermutshausen feierte ihr Zehn-Jahr-Jubiläum in Rinderfeld. Seit 2006 werden in den drei Gemeinden monatlich Seniorennachmittage zu unterschiedlichen Themen angeboten. Initiiert wurden die Treffen von drei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und dem damaligen Pfarrer Roland Stiehle.... [mehr]

  • Hohenloher Kultursommer "Fürstlich Löwensteinische Hofmusic" spielte Werke der Niederstettener Komponisten Friedrich Witt und Heinrich Düring

    Nach 200 Jahren wieder wachgeküsst

    Neun hochklassige Bläser brachten zwei eng mit Niederstetten verwobene Komponisten wieder zurück in die Heimat - teilweise nach 200-jährigem Archivschlummer entstaubt und blank poliert. Niederstetten. Dass an diesem Abend, der anlässlich des 180. Todestages von Friedrich Witt unter dem Motto "Heimatgeschichte in Harmonie" stand, nur rund 100 Zuhörer beiwohnten,... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 21. bis 22. September: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 21. bis 22. September: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags auch weiterhin im Altbau der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1(Räume der... [mehr]

Regionalsport

  • Allgemein Zahl der zu Flüchtlingsunterkünften umfunktionierten Sporthallen ist stark rückläufig / Nicht sofort wieder verfügbar

    Derzeit werden rund 20 Hallen saniert

    Nach Information des DOSB werden bundesweit derzeit noch 310 Sporthallen als Flüchtlingsunterkünfte genutzt. Im Vergleich zum März dieses Jahres bedeutet das einen Rückgang um 377 Hallen. Das ergab eine Abfrage des DOSB-Programms "Integration durch Sport" bei den 16 Landessportbünden (Stichtag: 1. Juli). Darauf hat der DOSB in seinem jüngsten Infodienst... [mehr]

  • Football

    Dresden heißt die die nächste Hürde

    Die Karten für das Halbfinale sind gemischt: Die Schwäbisch Hall Unicorns empfangen am kommenden Samstag um 17 Uhr im Optima Sportpark die Dresden Monarchs. Die Kiel Baltic Hurricanes treten bei den NewYorker Lions Braunschweig an. Die Viertelfinalspiele in der GFL vom vergangenen Wochenende haben dazu geführt, dass die vier Top-Teams der GFL der letzten fünf... [mehr]

  • Basketball BBL-Auftakt für s.Oliver Würzburg

    FN verlosen Tickets

    Die Basketballer von s.Oliver Würzburg starten am Freitag, 23. September, um 20.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen die MHP Riesen aus Ludwigsburg in die neue Saison. Für dieses Spiel verlosen die Fränkischen Nachrichten 5x2-Stehplatz-Tickets. Wer Interesse hat, muss nichts weiter tun als eine E-Mail an fn.sport@fnweb.de mit dem Betreff "Basketball" zu senden... [mehr]

  • Basketball Crailsheim unterliegt einem Hochkaräter

    Merlins wehren sich tapfer

    Im letzten Vorbereitungsspiel vor der Saison 2016/2017 hatten es die Zweitliga-Basketballer der Crailsheim Merlins mit einem echten Hochkaräter zu tun. Die Guaros de Lara aus Venezuela gehören zu den besten Clubs Lateinamerikas. Ohne Tuukka Kotti, Patrick Flomo und Jeramie Woods konnte die dezimierten Zauberer eine 79:103-Niederlage nicht verhindern. Crailsheims... [mehr]

  • Motorsport Der neunjährige Valentin Kluss sichert sich die Vizemeisterschaft im ACV Baden-Württemberg-Kart-Cup

    Zwei Siege und ein Bahnrekord

    Zum ersten Mal saß er im März 2015 im Rennkart. Kurz darauf, noch vor seinem achten Geburtstag, mischte er an den vom Automobilclub Verkehr (ACV) ausgetragenen regionalen Rennserien des Baden-Württemberg-Kart-Cup und des Rhein-Main-Kart-Cup in der Altersklasse für Acht- bis Zwölfjährige mit und beeindruckte mit einer steilen Lernkurve, einigen... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Am 24. September ab 19 Uhr

    Autobahn 3 wird komplett gesperrt

    Für den Abbruch von zwei Brückenbauwerken wird die A 3 bei Marktheidenfeld in der Nacht auf Sonntag komplett gesperrt. Der Abbruch steht in Zusammenhang mit dem sechsstreifigen Ausbau der A 3. Die Vollsperrung von der Anschlussstelle Marktheidenfeld bis zur Anschlussstelle Rohrbrunn beginnt am Samstag, 24. September, um 19 Uhr und dauert bis Sonntag, 25. September,... [mehr]

  • Zu Fuß zur Schule gehen

    Viele Kinder werden morgens mit dem Auto zur Schule gefahren. Doch die Experten sagen, das sei gar nicht so gut. Gerade findet deshalb eine besondere Aktion statt: die "Zu Fuß zur Schule"-Tage. Auf der ganzen Welt ist jedes Jahr am 22. September der "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten"-Tag. An diesem Tag sollen aber nicht nur die Kinder zu Fuß gehen, sondern... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Ferienprogramm Überaus positive Bilanz gezogen

    852 Kinder nahmen teil

    Eine sehr positive Bilanz ziehen die Organisatoren der Stadt zum Kinderferienprogramm. In der schulfreien Zeit der Sommerferien hatte das städtische Familienbüro zum 34. Mal ein unterhaltsames, sechs Wochen füllendes Programm zusammengestellt, damit in den Ferien garantiert keine Langeweile aufkam. Für die rund 50 Veranstaltungen waren 852 Anmeldungen... [mehr]

  • An der Wertheimer Straße Circus Henry gastiert vom morgigen Donnerstag bis Sonntag, 25. September, auf dem Festgelände

    Akrobatik und vertrauensvolle Dressuren

    204 Jahre Circus Henry: Mit vielen neuen Attraktionen kommt einer der traditionsreichsten Circusse Europas nach Tauberbischofsheim. Von Donnerstag, 22. September, bis Sonntag, 25. September, heißt es auf dem Festgelände an der Wertheimer Straße "Manege frei". Unter dem Motto "Spaß, Spannung, Spitzenklasse" präsentiert der Circus Henry Höhepunkte, die keinen... [mehr]

  • Meet & Eat Das Treffen für jugendliche und junge erwachsene Flüchtlinge sowie junge Deutsche, bei dem gemeinsam gekocht wird, fand zum siebten Mal statt

    Dem Tag mit Aktivitäten Struktur geben

    Bereits zum siebten Mal fand "Meet & Eat", ein Miteinander für jugendliche und junge erwachsene Flüchtlinge statt. Ein Treffpunkt im Zeichen der Integration, den sie nicht missen möchten. Tauberbischofsheim. Schnippeln, Braten, Teig kneten. In der Küche des Winfriedheims herrscht reges Treiben. Rund ein Dutzend Jugendliche tummeln sich zwischen Herd,... [mehr]

  • Michael Weinig AG Aufsichtsrat beschloss

    Eigenanteil bei Grecon 100 Prozent

    Der Aufsichtsrat der Michael Weinig AG hat beschlossen, auch die restlichen Anteile der Weinig Grecon GmbH & Co. KG zu übernehmen. Bereits 1998 hatte der Technologieführer bei Maschinen und Systemen für die Massivholzbearbeitung 60 Prozent des Unternehmens erworben. Als produzierende Weinig Gesellschaft mit Sitz in Alfeld/Leine ist Weinig Grecon GmbH & Co. KG... [mehr]

  • Impfinger Familienbuch 1657 - 1916 Adalbert Hauck stellte das neu erschienene Werk aus der Feder von Otto Spengler vor

    Ein detailliertes Verzeichnis der Ahnen

    Das neu erschienene "Impfinger Familienbuch 1657 - 1916" wurde kürzlich in der St. Nikolaus-Kirche in Impfingen von Adalbert Hauck vorgestellt. Impfiingen. Nach dem Gottesdienst dankte Pfarrer Gerhard Hauk allen Beteiligten, die sich an dem Familienbuch beteiligt haben. Nun können die Impfinger auch über viele Generationen weg dank der vorhandenen Taufbücher... [mehr]

  • Runder Geburtstag Wolfgang Wilmsen wird heute 75

    Erfolgreicher Wirtschaftskapitän

    Wolfgang Wilmsen, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Weinig AG in Tauberbischofsheim, feiert am heutigen Mittwoch seinen 75. Geburtstag. Wolfgang Wilmsen gehört zu den großen und erfolgreichen Wirtschaftskapitänen im Taubertal. Mit einem Team hochmotivierter und leistungsstarker Mitarbeiter wuchs Weinig unter seiner Ägide zu einer weltweit erfolgreichen... [mehr]

  • Bürgermeisterwahl Veranstaltungen mit Ludger Krug

    Hochwasserschutz war ein zentrales Thema

    Auf reges Interesse stießen die Bürgergespräche von Ludger Krug in Königheim, Pülfringen und Brehmen. Die Veranstaltung in Gissigheim fand erst nach Redaktionsschluss statt. "Mit meinen Bürgergesprächen habe ich begonnen, was für mich als Bürgermeister selbstverständlich sein wird: Das offene und engagierte Miteinander mit den Menschen in allen Ortsteilen".... [mehr]

  • Liebenzeller Gemeinschaft

    Kindererlebnistage zum Jubiläum

    Seit 2006 sind Manfred und Ursula Butbacher in Tauberbischofsheim und Umgebung in der missionarischen Aufbau- und Kontaktarbeit der Liebenzeller Gemeinschaft tätig. Zum zehnjährigen Jubiläum veranstaltet nun die Liebenzeller Gemeinschaft wieder Kindererlebnistage von Donnerstag, 22., bis Samstag, 24. September, von 16 bis 17.15 Uhr mit Dieter und seiner Handpuppe... [mehr]

Testberichte

  • Maserati Ghibli elektronisch aufgefrischt

    Ein Maserati mit Assistenzsystemen - das klingt ein bisschen nach betreutem Rennsport. Die Modelle des italienischen Sportwagenherstellers röhren ja geradezu nach Freiheit und Entfesselung. Doch Maserati hat jetzt in den technisch überarbeiteten Ghibli allerlei Elektronik eingebaut. Wir fahren den Zahmsten unter den Kraftpaketen: den Ghibli Diesel mit... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis 17 "Minis" beim Ortsentscheid in Elpersheim am Start / Acht Spieler schaffen die Qualifikation für den Kreisentscheid

    Wichtiger als das Gewinnen war der Spaß

    Die Mini-Meisterschaften sind im Tischtennissport ein vielbeachteter Wettbewerb, der in verschiedenen Ausscheidungsturnieren bis zum Bundesentscheid weitergeführt wird. Die Minimeisterschaften bieten allen Kindern der Altersgruppe zwölf Jahre und jünger eine Sport- und Spielaktion, die so viel Spaß und Freude macht, dass die Mädchen und Jungen auch zukünftig... [mehr]

Walldürn

  • Verhandlungen laufen Stadt will die Bundeswehrliegenschaft "Leinenkugel" kaufen / Gespräche mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

    "Das Gelände bietet großes Potenzial"

    Die Stadt will das Gelände "Leinenkugel" kaufen. Die Verhandlungen mit der Bima laufen, bis Ende des Jahres soll alles unter Dach und Fach sein, so Bürgermeister Markus Günther. [mehr]

  • Bauhof baute neue Bushaltestelle auf

    Einen neuen Standort hat die Bushaltestelle in der Buchener Straße. Die Bushaltestelle wurde durch Arbeiter des Bauhofes aufgebaut. Hierzu wurden die Fundamente gemäß Statik erstellt und die Stahlkonstruktion wurde auf diesen befestigt. Die Bushaltestelle hat ein Tonnengewölbe aus Glas und ist von der Bauart die Gleiche, wie schon an anderen Punkten in Walldürn... [mehr]

  • Sommerferienprogramm Zu Besuch bei Dinosauriern, Römern und im alten Ägypten / Teilnehmer hatten zwei Wochen viel Spaß

    Eine interessante Reise durch die Zeit

    "Einsteigen in die Zeitmaschine, anschnallen - und los!" - dieses Motto galt beim Sommerferienprogramm der Schulsozialarbeit in Kooperation mit dem Jugend- und Kulturzentrum. In diesem Jahr ging es im "Alten Schlachthof" zwei Wochen lang auf eine Reise durch die Zeit. In den verschiedenen Zeitaltern erlebten die Kinder und ihre Betreuer dabei Spannendes, Informatives... [mehr]

  • Spende überreicht

    Fabö unterstützt Kolpingsfamilie

    Einen Spendenscheck in Höhe von 1700 Euro überreichte bei einer Vorstandssitzung der Kolpingsfamilie Walldürn der Geschäftsführer der Firma FaBö, Meik Böhrer, im Kolpingheim an die Vorstandsmitglieder Klaus Hertner Corneilia Dörr, Heike Baumann und Sven Manz. Der Spendenbetrag ist für die Finanzierung des neuen Fußbodens im Kolpingheim gedacht. Wie Meik... [mehr]

  • TV-Radsportgruppe auf Tour

    Fahrt durch das Mümlingtal

    Eine Gruppe begeisterter Radfahrer traf sich am Samstag zu einer erholsamen Radtour durch das Mümlingtal. Start war in Walldürn, eine kurze Bergabfahrt führte nach Amorbach, wo der NaTourbus nach Michelstadt bereit stand. Von dort führte ein Radweg durch das landschaftlich beeindruckende Tal entlang der Mümling. Der Weg führte vorbei an Bad König, Höchst, an... [mehr]

  • In Walldürner Autohaus

    Kompletträder wurden gestohlen

    Auf die Räder zweier Autos hatten es unbekannte Diebe in der Nacht auf Montag abgesehen. Die Langfinger gelangten vermutlich gegen 1 Uhr auf das Gelände eines Autohauses in der Buchener Straße und machten sich dort an einem Audi A3 sowie einem Audi A4 zu schaffen. Sie montierten die Räder ab und bockten die Karossen auf blauem Styropor sowie Holzbrettern auf. Die... [mehr]

  • Im Walldürner Wald

    Übergriff auf Rollstuhlfahrerin

    Die Zeugin eines Übergriffs auf eine Rollstuhlfahrerin am vergangenen Mittwoch sucht die Kripo Tauberbischofsheim. Um Tannenzapfen zu sammeln, fuhr eine 62-Jährige mit ihrem Rollstuhl auf dem Stationenweg Richtung Märzenbrünnlein in Richtung des dortigen Waldgebietes. Dabei wurde sie zunächst von einem jungen, dunkelhäutigen Radfahrer begleitet. Die Frau begab... [mehr]

  • Flugplatzfest Nur relativ wenig Besucher waren gekommen

    Veranstaltung litt unter dem Wetter

    Pech mit dem Wetter hatte der Flugsportclub Odenwald Walldürn beim Flugplatzfest am Samstag und Sonntag auf dem Flugplatz. Geplant war war das hautnahe Miterleben des regulären Flugbetriebs das Mitverfolgen von Flugvorführungen durch Mitglieder der deutschen Nationalmannschaft im Segelkunstflug und Fallschirmabsprünge der Fallschirmspringergruppe aus... [mehr]

  • CDU zog Bilanz Hauptversammlung des Ortsverbands Hornbach

    Vorstand im Amt bestätigt

    Bei der Hauptversammlung des CDU-Ortsverbandes am Freitagabend im Gasthaus "Lamm" sagte der Vorsitzende Theo Dörr, dass in seinem Berichtszeitraum einige Wahlen stattfanden. Nicht mit allen Wahlergebnissen war man aus der Sicht der CDU zufrieden, obwohl man stets die Kandidaten der CDU tatkräftig unterstützt hat. Theo Dörr sprach noch kurz die Bundes- und... [mehr]

  • Bildstockwanderung Rektor i.R. Erich Herold bot viele Informationen

    Zeugnis menschlichen Lebens

    Der Heimatverein führte seine diesjährige Bildstockwanderung durch, beginnend mit dem neu aufgestellten Bildstock am ehemaligen Gasthaus "Zum Ochsen". Im Verlauf der Wanderung wurden sechs besondere Kleindenkmäler von Rektor i. R. Erich Herold näher betrachtet und erläutert. Ein Kleindenkmal sei ein Zeugnis menschlichen Lebens und Wirkens von... [mehr]

Weikersheim

  • Landes-Energietage "HOF8" verwandelte sich in ein Kino

    Umstellung schnell möglich

    Nachdem Prof. Dr. Martina Klärle mit ihrem Plusenergie-HOF8 bereits bei den letztjährigen Energiewende- und Nachhaltigkeitstagen mit verschiedenen Ak-tionen und Events aufwartete, wurde jetzt erneut ein Höhepunkt geboten. Zum ersten Mail seit Eröffnung im Jahr 2014 verwandelte sich das Plusenergie-Ensemble am in ein nachhaltiges Kino. Vor rund einhundert... [mehr]

  • Pkw beschädigt

    Unfallverursacher gesucht

    Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls. Vermutlich von einem weißen Pkw war nämlich am Montagnachmittag der Wagen einer 29-Jährigen in Igersheim beschädigt worden. Die Frau stellte ihren VW Golf um 15.50 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus ab. Als sie zehn Minuten später zurückkam, sah sie die Beschädigungen an der hinteren rechten Seite. Die... [mehr]

Wertheim

  • Nachruf Botschafter a.D. Bernhard Heibach am Samstag 92-jährig verstorben

    Als Diplomat viel von der Welt gesehen

    Er sei in Wertheim sehr, sehr glücklich geworden, sagte Botschafter a.D. Bernhard Heibach einst über sein Leben in der Main-Tauber-Stadt. Hier ist der Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse am Samstag im Alter von 92 Jahren verstorben. Geboren wurde Bernhard Heibach am 27. März 1924 in Berlin. In der katholischen Volksschule, die er zunächst besuchte, war... [mehr]

  • Kloster Bronnbach

    Gottesdienst erinnert an alte Zeit

    Eine Heilige Messe mit gregorianischem Choral findet am Sonntag, 25. September, um 10.30 Uhr in der Klosterkirche im Kloster Bronnbach statt.Die Choralschola Külsheim wird gemeinsam mit dem Organisten Achim Klein den Gottesdienst mit gregorianischen Gesängen begleiten. Der Gottesdienst erinnert gleichzeitig an Traditionen aus der früheren Klosterzeit in Bronnbach.... [mehr]

  • Fränkische Herolde Jubiläumsfest und Kerwa unter Beteiligung zahlreicher Musikkapellen aus der Region

    Gruppen ziehen in Sternmarsch zur Halle

    Vom 27. bis 30. Oktober wird in Dertingen gefeiert: Neben der "Daddinger Kerwa" feiern die Fränkischen Herolde Dertingen in der Mandelberghalle ihr 60-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten beginnen am Donnerstag, 27. Oktober, um 18 Uhr mit dem traditionellen Leberwurstdonnerstag und dem Kerwatanz mit der "Musikkapelle Dertingen". Weiter gefeiert wird am Samstag,... [mehr]

  • Aktionstag Wohlfahrtsverbände und private Dienstleister stellen ihre Angebote vor / Experten referieren zu Themen rund ums Alter

    Messe rückt weiter in den Mittelpunkt

    "Pflegefall - was dann?" lautet die Frage bei der vierten Wertheimer Senioren-Messe. Sie bietet am Samstag, 24. September, Informationen zur Entlastung pflegender Angehöriger. Wertheim. Neue Wege geht in diesem Jahr die Wertheimer Senioren-Messe. Und neue Wege gehen müssen auch die Besucher die Veranstaltung. Denn diese findet zum ersten Mal nicht im Arkadensaal... [mehr]

  • Konzert Julia Kadel und Anil Eraslan treffen im Atelier Schwab aufeinander / Klanggeschichte von Klavier und Violoncello wird neu fortgeführt

    Musik referiert mit Ausstellung

    Im Frühjahr dieses Jahres trafen die deutsche Pianistin Julia Kadel und der türkisch-französische Cellist Anil Eraslan aufeinander und spielten zusammen. Begeistert von der gemeinsamen Sprache begegnen sich die beiden Musiker nun am Samstag, 12. November, um 20 Uhr im Atelier Schwab erneut auf der Bühne.Konzerte mit LegendenKadel war 2015 in zwei Kategorien für... [mehr]

  • Nachhaltig Kindertagesstätte Dertingen geht mit Basar am Abend neue Wege / Veranstalter der Secondhandmärkte legen Wert auf Qualität ihrer Waren

    Noch viel mehr als alles rund ums Kind

    Die lieben Kleinen wachsen schnell aus neuen Klamotten heraus. Gut, dass es zweimal pro Jahr Secondhandbasare gibt, bei denen Eltern Kleidung gebraucht kaufen und verkaufen können. Wertheim. Vorsichtig klebt Kerstin Bystricky ein kleines Etikett in den Kragen des pinken Pullovers. Die Zahl 21 hat sie in roter Farbe auf den Aufkleber geschrieben - ihre... [mehr]

Würzburg

  • Polizei filmt Raser auf der B 8

    Höchstmögliches Bußgeld wartet nun

    Mit einem Bußgeld von 1200 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem dreimonatigen Fahrverbot muss ein Raser rechnen, den Videoüberwacher der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried am frühen Freitagabend auf der B 8 gefilmt haben. Gegen 18.15 Uhr fiel den Beamten ein Motorradfahrer auf, der erheblich zu schnell in Richtung Würzburg fuhr. Nachdem nun die... [mehr]

  • Im Rathaus Ausstellung "Zeugen für die Menschlichkeit"

    Pater Engelmar als Vorbild

    Anlässlich der Seligsprechung des Mariannhiller Missionars Pater Engelmar Unzeitig am Samstag, 24. September, im Kiliansdom ist im Würzburger Rathaus derzeit die Ausstellung "Zeugen für die Menschlichkeit - christlicher sudetendeutscher Widerstand 1938-1945" der Ackermann-Gemeinde der Diözese Würzburg zu sehen. Unzeitig sei einer von zehn Männern und Frauen,... [mehr]