Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 20. September 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kulturkommode Osterburken Kabarettist Werner Brix gastiert am Samstag, 9. Oktober, in der Alten Schule

    "Mit Vollgas zum Burnout" als Motto

    Geld und Karriere stehen im Vordergrund, doch die Folgen davon werden zu spät bemerkt: Werner Brix thematisiert als gestresster Workaholic den aktuellen Zeitgeist. Osterburken. Die Kulturkommode Osterburken präsentiert am Sonntag, 9. Oktober, in der Alten Schule mit Werner Brix wieder einen Kabarettisten der Extraklasse. Sein aktuelles Programm heißt "Mit Vollgas... [mehr]

  • Ortschaftsrat unterwegs Schlierstadter Kommunalpolitiker nahmen verschiedene Projekte in Augenschein

    Baumaßnahmen vor Ort besichtigt

    Zu einer Begehung verschiedener Baumaßnahmen traf sich der Ortschaftsrat von Schlierstadt. Ortsvorsteher Breitinger begrüßte die Ortschaftsräte am neu erbauten Hochbehälter auf dem Seligenberg. Neben den Ortschaftsräten begrüßte der Ortsvorsteher auch die Vertreter des Planungsbüros Walter und Partner Carsten Sans und Daniel Grimm sowie den Bauamtsleiter der... [mehr]

  • Freiwilligentag 260 "Audianer" engagierten sich in 23 Projekten

    Eine Bereicherung für alle

    Hämmern, gärtnern, malen: 260 Audi-Mitarbeiter waren am Samstag bei insgesamt 23 Organisationen und Vereinen in der Region Heilbronn-Franken und im Neckar-Odenwald-Kreis im Einsatz. Der Audi-Freiwilligentag, an dem vom Auszubildenden bis zum Manager jeder mitmachen kann, findet regelmäßig an den Audi-Standorten Ingolstadt, Neckarsulm und Gyor statt. "Der... [mehr]

  • SWR Fernsehen Dokumentations-Reihe mit Folge über Hohenlohe

    Geheimnissvoll und mythisch zugleich

    Kräuterfrauen, Kauze, Räuber und der Teufel - die neue Dokumentations-Reihe "Sagenhafter Südwesten" im SWR Fernsehen zeigt Orte und Regionen Baden-Württembergs von ihrer geheimnisvollen und mythischen Seite. Zu sehen ist die vierte Folge der Reihe "Sagenhafter Südwesten: Hohenlohe" am Freitag, 23. September, um 21 Uhr im SWR Fernsehen. Die nachgespielten Szenen... [mehr]

  • Lagerhallen der Firma Rüdinger eingeweiht Zwei von fünf neuen Hallen sind fertiggestellt / Tag der offenen Tür

    Unternehmen ist auf Expansionskurs

    Einen Grund zum Feiern gab es bei der Firma Rüdinger. Im Regionalen Industriepark wurden die beiden ersten von fünf geplanten Hallen eingeweiht. Osterburken. "Wir kommen gut an" heißt der Werbeslogan der Firma Rüdinger aus Krautheim), Weltmarktführer in der Region im Leistungsangebot Transport, Lager, Logistik, Verpackung und Outsoursing. Nachdem das Unternehmen... [mehr]

Aktuelles

  • BMW: "Matchball" in Budapest

    BMW hält im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) alle Trümpfe in der Hand. Marco Wittmann kann in seinem M4 DTM bei der nächsten Veranstaltung am Wochenende in Budapest vorzeitig Meister werden. Nach seinem Sieg auf dem Nürburgring hat der BMW-Pilot 33 Punkte Vorsprung auf seinen Verfolger Edoardo Mortara im Audi RS5 DTM. Sollte Marco Wittmann 18 Punkte mehr als... [mehr]

  • Citroen C3 WRC: So sehen Sieger aus

    Da muss sich der VW Polo R WRC warm anziehen. Wenn im Januar 2017 auf Eis und Schnee die Rallye-Weltmeisterschaft in Monte Carlo eröffnet wird, will Citroen kräftig mitmischen. Mit dem neuen C3 WRC haben die Franzosen nur ein Ziel: den Gewinn der Weltmeisterschaft. Einen Vorgeschmack bekommen die Rennsport-Fans jetzt bei Motor Show in Paris. Beim "Heimspiel"... [mehr]

  • Daumen hoch für "eCall"

    Das automatische Notrufsystem "eCall" wird ab 2018 in Neuwagen Pflicht. Doch schon jetzt stößt das System bei deutschen Autofahrern auf breite Zustimmung. 69 Prozent der Autobesitzer finden eCall laut einer Forsa-Umfrage sinnvoll, 35 Prozent fühlen sich mit dem System sicherer beim Autofahren. Es sendet im Ernstfall mithilfe von Crash-Sensoren einen Notruf an die... [mehr]

  • Glühkerzen-Probleme: Der Ford Fiesta muss zum Service

    Wegen einer fehlerhaften Anordnung des Glühkerzen-Steuerungsmoduls ruft Ford in Deutschland 10.545 Fiesta mit Dieselmotor in die Werkstätten. Weil das Modul bei Fahrzeugen aus dem Bauzeitraum 1. Januar 2012 bis 29. August 2013 nicht wasserdicht ausgelegt sei, könne eindringendes Wasser zu einer Überhitzung führen. Dadurch bestehe eine potenzielle Brandgefahr,... [mehr]

  • Hyundai H350: Unter Garantie günstig

    Ganz nach Bedarf: Hyundai bietet für seinen Transporter H350 neben dem 3-Jahres-Angebot ohne Kilometerbegrenzung alternativ und ohne zusätzliche Kosten die Garantie mit 5 Jahren Laufzeit bis zu 200.000 Kilometer an. Wen möchte der Autobauer mit diesem Angebot ansprechen? Gewerbetreibende, die mit dem Fahrzeug vor allem auf Kurzstrecken und in städtischen Gebieten... [mehr]

  • Indian: Mehr als ein heißer Ofen

    Stiefel, Schmuck und scharfe Shirts: Bei Indian kommt auch die modebewusste Bikerin auf ihre Kosten. Der Motorrad-Hersteller erweitert mit dem Modelljahr 2017 sein sogenanntes "Apparel & Gifts"-Programm. Von der Wanduhr übers Kopfkissen bis zum Werkzeugwagen ist so gut wie alles im Angebot. Der "Indianer" fährt auf Lifestyle ab und zeigt das auch. Künftig werde... [mehr]

  • Maserati Ghibli: Update mit inneren Werten

    Äußerlich ist er kaum verändert, der überarbeitete Maserati Ghibli. Der kleine Bruder des Quattroporte bekam aber eine leichte Auffrischung im Interieur, auch das Navigationssystem erhielt ein Update. Wer genau hinsieht, bemerkt, dass die Außenspiegel um einen Hauch schlanker ausgefallen sind. "Abspecken" konnte auch die Karosserie, stieg doch ihr... [mehr]

  • Mehr als zwei Drittel der Deutschen lassen sich chauffieren

    Fahren oder fahren lassen - das ist hier die Frage. 68 Prozent der Deutschen tendieren dabei öfter mal zu Bus, Bahn oder Taxi. Dafür geben sie durchschnittlich 67 Euro im Monat aus, wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Europäischen Autofreien Tages am 22. September 2016 anhand der Zahlen für 2014 ermittelt hat. Deutlich höher ist aber der Anteil der... [mehr]

  • Mit neuem Fahrassistent bis zu 30 Prozent Sprit sparen

    Prinzipiell wissen so gut wie alle Autofahrer, wie sie durch die "richtige" Fahrweise Sprit sparen können. Aber - Hand aufs Herz - kaum jemand setzt das in der Praxis auch konsequent um. Daher haben Ingenieure der TU Kaiserslautern ein neues Assistenzsystem zum Spritsparen entwickelt, das vieles besser machen und nutzerfreundlicher sein soll als die von den... [mehr]

  • Suzuki Baleno: Ausstattung satt zum Sparpreis

    "Volle Hütte" im Neuwagen für 16.590 Euro? Da kann es sich doch nur um einen dieser Billigheimer mit veralteter Technik handeln. Weit gefehlt! Zu diesem Preis rollt jetzt ein voll ausgestatteter Suzuki Baleno in die heimische Garage - und das sogar mit Hybridantrieb. Wie das denn? Ganz einfach: Suzuki bietet seinen Kunden einen Bonus von 1.000 Euro an. Der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • 132 Gesellen freigesprochen Auch in der Region sind viele Ausbildungsplätze im Handwerk nicht besetzt / Ex-Bundesliga-Referee Lutz Wagner als Festredner

    "Sie halten alle Trümpfe in der Hand"

    132 Gesellen wurden am Samstag im würdigen Ambiente der Bad Mergentheimer Wandelhalle freigesprochen. Gegenüber dem Vorjahr war dies ein Rückgang um 16,5 Prozent. Bad Mergentheim/Main-Tauber-Kreis. "Sie haben sich definitiv für den richtigen Weg entschieden", beglückwünschte Ulrich Bopp, Präsident der Handwerkskammer Heilbronn Franken, die Neu-Gesellen. Mit... [mehr]

  • "Tag der Sicherheit" Polizei, Feuerwehr und DRK präsentieren sich rund um die neue Hauptfeuerwache

    Einmal hinterm Steuer eines Polizeiautos

    Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz präsentieren sich am Wochenende 24. und 25. September beim großen "Tag der Sicherheit" in Bad Mergentheim. Die Heimattage-Veranstaltung bietet Information und Erlebnis für die ganze Familie - und ist auch eine gute Gelegenheit, die neue Hauptfeuerwache der Stadt kennen zu lernen. Am Samstag, 24. September. ist auf dem Gelände... [mehr]

  • Trachtenkapelle Stuppach Vorspielnachmittag

    Instrumente vorgestellt

    Ein Vorspielnachmittag, bei dem auch Instrumente vorgestellt wurden, fand am Sonntag im Stuppacher Gemeindesaal statt. Zu Beginn stellten die acht Kinder, die im Moment bei der Trachtenkapelle Stuppach in der Ausbildung sind, ihre Instrumente mit einem oder zwei gespielten Stücken vor. Für alle Besucher war es schön zu hören, was die jungen Musiker nach ein bis... [mehr]

  • Wer hat etwas gesehen?

    Junge Frau belästigt

    Eine 19-Jährige wurde am Donnerstag von einem Unbekannten angesprochen und belästigt. Die junge Frau war gegen 9 Uhr zu Fuß auf dem Fahrradweg zwischen Bad Mergentheim und Wachbach unterwegs, als sie auf halber Strecke bemerkte, dass ihr ein zirka 20 bis 25 Jahre alter Mann nachlief. Aufgrund dessen drehte sich um und joggte wieder in Richtung Bad Mergentheim. Der... [mehr]

  • Historisches Schützencorps Termine am Wochenende

    König wird proklamiert

    Die Königsproklamation der Deutschmeister-Schützengilde (DMSG) findet anlässlich der Heimattage am Samstag, 24. September, um 20 Uhr auf dem Bad Mergentheim Marktplatz statt. Hierzu treffen sich die Aktiven des Historischen Schützen-Corps' samt Bürgerfrauen bereits um 19.30 Uhr in voller Uniform mit Gewehr und Instrument am Torwachhaus in der Mühlwehrstraße.... [mehr]

  • 37. IVV-Wandertage in Edelfingen Trotz schlechten Wetters machten sich wieder zahlreiche Wanderer auf den Weg

    Rege Teilnahme im Jubiläumsjahr

    Trotz anhaltenden Regenwetters haben zahlreiche Wanderer am 37. IVV-Wandertag und 9. Jugendwandertag teilgenommen, der von den Wanderfreunden Edelfingen am vergangenen Sonntag ausgerichtet wurde. Wie die Autokennzeichen der um die Turn- und Festhalle geparkten Autos zeigten, kamen die Teilnehmer sowohl aus der näheren wie auch aus der entfernteren Umgebung. Deshalb... [mehr]

  • "Geprägte Geschichte des Deutschen Ordens" Hobbyhistoriker Hans-Georg Boehm für seine Verdienste gewürdigt

    Siegelsammlung wandert nach Liebstedt

    Die geprägte Geschichte des Deutschen Ordens hat Hobbyhistoriker Hans-Georg Boehm in Form seiner Siegelsammlung als Stiftung an die Ordensburggilde Liebstedt in Thüringen übergeben. Bad Mergentheim. Als Vertreter der Ordensburggilde war dessen zweiter Vorsitzende Thomas Waschke zum Empfang ins Arsenal der Historischen Deutschorden-Compagnie zu Mergentheim... [mehr]

  • Im Rahmen der Heimattage Beim "Tag des Sports" standen die Sportler der Großen Kreisstadt im Mittelpunkt / Veranstaltung litt stark unter dem schlechten Wetter

    Widriger Witterung mutig getrotzt

    Der "Tag des Sports" am Sonntag litt stark unter den äußerst schlechten Witterungsverhältnissen. Bad Mergentheim. Der Sonntag eine Woche nach dem Höhepunkt der baden-württembergischen Heimattage in Bad Mergentheim mit dem großen Landesfestumzug war unter dem Motto "Tag des Sports" für die Sportler der Großen Kreisstadt reserviert. Doch irgendwie wollte er... [mehr]

Boxberg

  • 70 Jahre katholische Frauengemeinschaft Feierstunde mit Rückblick auf die erfolgreiche Arbeit

    Eine bunte und lebendige Gemeinschaft

    Ihr 70-jähriges Bestehenfeierte die katholische Frauengemeinschaft mit einem Festakt und der Liedermacherin Ulrike Walter im festlich geschmückten Gemeindezentrum St. Kilian. Assamstadt. Eingestimmt auf den Jubiläumsabend wurde die Festversammlung vom Saxofonquintett der Musikkapelle Assamstadt. Schon im Eingangsbereich konnte eine Fotoausstellung bestaunt werden,... [mehr]

  • Bildungspolitik Bezirksfachausschuss beschäftigte sich mit der Qualität in der Bildung

    Einsatz von digitalen Medien in Grundschulen befürwortet

    "Schule muss bewahren und zugleich verändern", betonten Staatssekretär Volker Schebesta im Gespräch mit Mitgliedern und Interessierten des Bezirksfachausschusses für Bildungspolitik, Forschung und Wissenschaft der CDU Nordwürttemberg (BFA NW) unter Leitung der Boxbergerin Renate Heinisch in Stuttgart. Vom Main-Tauber-Kreis bis nach Freiburg kamen die Teilnehmer,... [mehr]

Buchen

  • Ausflug der Kolpingsfamilie

    Auf den Spuren von Gertrude Reum

    Einen interessanten Einblick in das Wirken und Schaffen der verstorbenen Buchener Künstlerin Gertrude Reum bekamen die Teilnehmer der Kolpingsausfahrt, die in diesem Jahr nach Heimbuchenthal, nahe Mespelbrunn führte. Die dortige Kirche St. Johannes wurde in den 1970er Jahren als neue "Betonkirche" erbaut, da die alte Kirche den damaligen Besucherandrang während... [mehr]

  • Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar Inventar des Mehrgenerationentreffs neu geordnet / Schrank und Sideboards aufgebaut

    Helfer bewiesen viel handwerkliches Geschick

    Gemeinsam etwas schaffen, das bereitet meist auch den Helfern viel Freude. Dementsprechend setzten am Wochenende Freiwillige des Mehrgenerationentreffs gemeinsam mit Sam Moe, Auszubildender zum Zimmerer der Firma Holzwurm, das Motto "Wir-schaffen-was" des Freiwilligentages der Metropolregion Rhein-Neckar mit Begeisterung in die Tat um. Am Samstag wurde vor und im... [mehr]

  • DRK-Blutspende Anfang Juni wurde der überarbeitete Fragebogen eingeführt / Bundesweite Notlage sorgt für Verschiebung von Operationen

    Neuerungen kommen größtenteils gut an

    Eigentlich ist bei der Blutspende fast alles beim Alten geblieben, eine Neuerung beim Fragebogen sorgte aber nicht bei jedem Spender für Verständnis. Das monierte Thema: Sexualverkehr. Buchen. Die Veränderungen am neuen Fragebogen zur Blutspende dürften bei den meisten Spendern größtenteils positive Eindrücke hinterlassen: Die Schrift wurde vergrößert, die... [mehr]

  • Hochwasserschutz Neuer Bauabschnitt beginnt

    Parkplätze ab Montag gesperrt

    Die Parkplätze entlang der Morre beim Schulzentrum werden ab Montag, 26. September, bis voraussichtlich Jahresende gesperrt. Im dortigen Bereich erfolgt der nächste Bauabschnitt der Hochwasserschutzmaßnahmen an der Morre. Von der Einmündung Eberstadter Straße ab wird der Flusslauf naturnah umgestaltet. Die Baufirma sichert die Arbeitsbereiche mit Zäunen ab. Die... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernSpvgg. Bayern Hof - Spvgg. Greuther Fürth II 1:2 FC Augsburg II - VfR Garching 1:1 SV Wacker Burghausen - TSV Buchbach 3:0 FV Illertissen - FC Ingolstadt II 2:5 SV Schalding-Heining - TSV Rosenheim 3:0 1. FC Schweinfurt - TSV München II 1:2 1 Spvgg. Unterhaching 10 9 1 0 30:5 28 2 TSV München II 10 7 2 1 17:10 23 3 FC Bayern München II... [mehr]

Fussball

  • FussballB-Juniorinnen-Landesliga 3FC Fortuna Lohrbach - SG Mudau 11:3 SG Mittleres Neckartal - VfK Diedesheim abgesagtC-Juniorinnen-Landesliga 2SV Osterburken - SG Mittleres Neckartal 2:2 FC Eichel - FC Fortuna Lohrbach verlegt VfK Diedesheim - TSV Tauberbischofsheim ausgefall.D-Juniorinnen-Landesliga 3TSV Tauberbischofsheim - SG Mückenloch/N. 8:0 SG... [mehr]

  • A-Junioren-Kreispokal, ViertelfinaleSG Schönfeld - SG Reicholzheim/K./U. heute 18.00 SV Nassig - TSV Tauberbischofsheim heute 18.00 TSV Assamstadt - SG Lauda/G./W. II heute 19.00 SV Königshofen - SG Lauda/G./W. I Mi. 18.00B-Junioren-Kreispokal, ViertelfinaleSG Tauberbischofsheim - SG Hundheim I heute 18.00 SG Hundheim II - FV Lauda heute 18.00 SG Nassig/S. II - SG... [mehr]

  • FussballKreisliga A, Staffel 1SGM Bretzfeld/Verrenberg - TSV Untersteinbach 2:0 TSV Bitzfeld - SSV Schwäbisch Hall 1:6 TSV Gaildorf - TSV Braunsbach 0:2 SV Westheim - SV Dimbach 0:3 TSV Eutendorf - FV Künzelsau 3:2 SC Ingelfingen - TSV Kupferzell 4:! SC Michelbach/Wald - TURA Untermünkheim II 2:2 1 SSV Schwäbisch Hall 5 3 2 0 13:5 11 2 SC Michelbach/Wald 5 3 2 0... [mehr]

  • Kreispokal-Halbfinale Morgen empfängt Eintracht Walldürn den FC Schweinberg und der TSV Rosenberg den SV Osterburken

    Eigentlich gibt es zwei klare Favoriten

    Pokal-Halbfinale im Frühherbst - das ist auch ein Novum im Fußballkreis Buchen. Schon am morgigen Mittwoch werden in den beiden Spielen der Vorschlussrunde die Finalteilnehmer ermittelt, die dann im Frühjahr 2017 im Endspiel um den "Pott" spielen. Beide Partien beginnen morgen um 18.30 Uhr. Eintracht Walldürn - FC Schweinberg. Knapp dreienhalb Jahre ist es erst... [mehr]

  • Nachgehakt In der Kreisklasse A Buchen stehen zwei Aufsteiger auf den Plätzen eins und zwei

    Es gibt erste Gewinner und Verlierer

    Nach sieben Spieltagen in der Kreisliga und fünf in den drei Klassen darunter gibt es erste Gewinner und Verlierer in den vier Ligen des Fußballkreises Buchen. Wir haben sie ausfindig gemacht. Kreisliga Buchen Gewinner: Ganz klar: Der FC Schweinberg hat mit seinem blitzsauberen Start und 18 Punkten aus sechs Spielen wohl auch sich selbst ein wenig überrascht. Dazu... [mehr]

  • Ü40-Meisterschaft Im Spiel um Platz drei mit dem längeren Atem

    Großeicholzheim/H. Dritter

    Die Baden-Württembergische Ü40-Meisterschaft fand in Karlsdorf statt. Ein Team aus jedem Fußballverband ergatterte dabei einen Platz auf dem Treppchen. Aus Baden hatten sich die SG Großeicholzheim/Hettingen, die SG Karlsdorf/Neuthard und der FC Heidelsheim qualifiziert. Die Baden-Württembergische Ü40-Meisterschaft wird auf dem Kleinfeld ausgetragen. Nach der... [mehr]

  • Mountainbike Waldkatzenbacher Nachwuchsduo stark beim LBS-Cup / Noch ein vierter Platz bei den Damen

    Kumpf und Banspach holen den Gesamtsieg

    Im Remchingen fand der Finallauf des aus insgesamt sechs Rennen bestehenden LBS-Mountainbikecups statt. Bereits um 9 Uhr mussten die Schülerklassen jeweils eine Techniksektion und eine Slalomstrecke befahren. Entsprechend den hier erreichten Ergebnissen ergaben sich die Startpositionen des späteren Hauptrennens, welches im Jagdstartmodus durchgeführt wurde, bei... [mehr]

Fußball

  • Torjäger Neuer Spitzenreiter in der Landesliga Odenwald

    Luca Böhm: Zwei Tore für Platz eins

    Goran Jurjevic vom FV Lauda überzeugt in der Verbandsliga Nordbaden mit vier Toren in den bisherigen fünf Spielen. Auch in der Landesliga Odenwald hat sich etwas getan: Dank der zwei Tore am Wochenende steigt Luca Böhm vom FC Schloßau auf Platz eins der Torjägerliste auf. Bundesliga 5 Tore: Lewandowski (München). 4 Tore: Pohjanpalo (Leverkusen). 3 Tore: Hazard... [mehr]

  • Fußball Die Zweitliga-Heimbegegnung der Würzburger Kickers gegen den 1 FC Union Berlin besitzt das Gütesiegel "Spitzenspiel"

    Mit ein wenig Stolz und viel harter Arbeit

    Sollte sich gestern Nachmittag tatsächlich ein Spion des 1. FC Union Berlin nach Randersacker verirrt gehabt haben, um beim Abschlusstraining der Würzburger Kickers noch ein paar neue Erkenntnisse über den kommenden Gegner zu erhaschen, der hatte die lange Reise umsonst angetreten. Erstens musste er im strömenden Regen dem Trainingsspielchen beiwohnen, und... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Heidersbach schießt Schlierstadt ab

    Rhein macht vier Tore

    Aufgrund eines Versehens fehlte dieser Kreisliga-Spielbericht in unserer gestrigen Ausgabe. VfB Heidersbach - SV Schlierstadt 5:0. Im Heimspiel gegen den Liga-Neuling aus Schlierstadt gingen die Einheimsichen äußerst motiviert in die Partie. Der Auftakt verlief auch nach dem Geschmack der VfB-Fans, denn bereits in der vierten Spielminute bediente Tim Lutz mit einem... [mehr]

Fußball

  • Fußball Bei der Spvgg. Neckarelz bleibt der schnelle Effekt des Trainerwechsels aus - 0:4 in Neckarsulm / Weiter auf Spielersuche

    Trotz der Niederlage "wieder Bock auf Fußball"

    Erneut musste sich die Spvgg. Neckarelz in der Oberliga Baden-Württemberg deutlich geschlagen geben (wir berichteten). Die 0:4-Pleite beim Aufsteiger Neckarsulmer Sport-Union war bereits die achte Niederlage im neunten Saisonspiel. "Ich meine das wirklich nicht despektierlich, aber wir haben heute gegen eine Mannschaft gespielt, welche wohl auch in der Verbandsliga... [mehr]

Grünsfeld

  • Kulinarischer Spaziergang Beim Stadtrundgang durch Grünsfeld viel Interessantes erfahren sowie Kultur mit Genuss verbunden

    Klein-Rothenburg mit vielen Türmen

    Kultur und Genuss miteinander zu verbinden, ist das Ziel der kulinarischen Spaziergänge. Bei der achten Auflage stand ein Rundgang durch Grünsfeld an. Grünsfeld. Bereits zum achten Mal veranstaltete der Touristikgemeinschaft Liebliches Taubertal einen "Kulinarischen Spaziergang". Jedes Jahr war man bisher in einer anderen Kommune entlang der Tauber, heuer war die... [mehr]

Handball

  • Handball3. Liga Herren OstHF Springe - SG LVB Leipzig 30:26 HSG Burgwedel - HSG Hanau 24:19 HSC Bad Neustadt - TV Gelnhausen 29:23 HSGT Rodgau Nieder-R. - HSC 2000 Coburg II 31:23 HSV Hannover - TSV Burgdorf II 31:24 TV Großwallstadt - HC Elbflorenz 22:17 TV Kirchzell - Eintracht Hildesheim 24:27 1 Eintracht Hildesheim 3 3 0 0 81:69 6:0 2 HSC Rodgau Nieder-Roden 3 2... [mehr]

  • Handball Rimpar feiert den ersten Heimsieg der Saison

    Dieser Erfolg war nie gefährdet

    DJK Rimpar Wölfe - HC Empor Rostock 32:26 Rimpar: Schmidt 11/6, Schömig 4, Herth 4, Bötsch 3, Sauer 3, Kaufmann 2, Schäffer 2, Brustmann 1, Bauer 1, Brielmeier 1. Zweites Heimspiel in dieser Woche, erster Sieg: Am Samstag konnten sich die Rimpar Wölfe nach der Niederlage am Dienstag gegen Friesenheim die ersten zwei Heim-Punkte der Zweitliga-Saison sichern. Nach... [mehr]

Hardheim

  • Krankenhaus ist den Bürgern wichtig Arztvorträge / Viele Spenden

    Förderverein erfährt sehr große Unterstützung

    Der Freundes- und Förderkreis "Unser Krankenhaus" arbeitet nach wie vor äußerst erfolgreich zum Wohle der Patienten, Pflegekräfte sowie der Erweiterung des Hardheimer Krankenhauses. Das zeigte die Halbjahresbilanz in der jüngsten Vorstandssitzung. Seit der letzten Zusammenkunft der Vorstandsmitglieder gingen weitere 19 100 Euro an Spenden von Privatpersonen ein.... [mehr]

  • "Aktionsbündnis gesunder Arbeitsplatz" Informationsveranstaltung in Hardheim / Gute Gesundheit wirkt Stress entgegen / Viele Tipps und Ratschläge

    Mehr Gelassenheit das angestrebte Ziel

    Eine aufschlussreiche und richtungsweisende Informationsveranstaltung in der Erftalhalle in Hardheim widmete sich dem Thema "Gesunder Arbeitsplatz - Gesundheit ist Chefsache". Hardheim. Schopenhauers weise Erkenntnis "Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts" ist sowohl im persönlichen Bereich als auch im beruflichen Umfeld von... [mehr]

  • Wiedersehensfeier des Jahrgangs 1941 75-Jährige trafen sich in Höpfingen

    Schulunterricht war im heutigen Rathaus

    Im Rahmen eines ansprechenden Programms feierte der Schuljahrgang 1941 sein "75-Jähriges", organisiert von Helmut und Gerda Hauck, mit stilvoll würzenden Beiträgen der Jahrgangsangehörigen Karl Kaiser und Christa Rütters, geborene Brix. Gemeinsam begangene Schul- und Jugendjahre wurden in froher Gemeinschaft wieder in Erinnerung gerufen. Bereits am Freitag... [mehr]

  • Fünfter "Tennis & Food-Cup"

    Spiel und Genuss beim TC Hardheim

    Der TC Hardheim richtete am Samstag den inzwischen fünften "Tennis & Food-Cup" aus. Ein niveauvolles Teilnehmerfeld aus der Region sorgte für spannende Spiele. Die abendliche Feier fand unter dem Motto: "Fondue- und Raclett-Candle-Light-Dinner" statt, und rundete die gelungene Veranstaltung ab. TC-Vorsitzender Thorsten Flicker zeigte sich sehr zufrieden mit dem... [mehr]

  • Dank an Hollerbach-Stiftung

    Unterstützung große Hilfe für die Schule

    Eine besondere Gabe erfreute am Samstag die in die erste Klasse des Walter-Hohmann-Schulverbunds eingeschulten Flüchtlingskinder: Antonia Hollerbach hatte die Schultüten, Ranzen sowie das für den Schulalltag notwendige "Handwerkszeug" gespendet, um den Mädchen und Jungen fernab der Heimat den Schritt in den neuen Lebensabschnitt angenehmer zu gestalten.... [mehr]

Heilbronn

  • FN-Betriebsfest im Wildpark Bad Mergentheim Buntes Programm und zahlreiche Ehrungen

    460 Jahre Treue zur Firma

    Zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitarbeiter waren ein zentraler Punkt beim Betriebsfest der Fränkischen Nachrichten. Dabei wurden insgesamt 460 Jahre Treue zur Firma gewürdigt. Im Jubiläumsjahr - die Fränkischen Nachrichten feiern 2016 ihr 70-jähriges Bestehen - hatte sich die Geschäftsleitung für die Mitarbeiter ein besonderes Programm ausgedacht. Gefeiert... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Firma Bürkert Unternehmen blickt auf 70-jährige Geschichte zurück / Das neue Produktions- und Fertigungsgebäude wird den Anforderungen von Industrie 4.0 gerecht

    Am Anfang stehen nach wie vor Ideen

    Mit dem jetzt eröffneten Campus Criesbach setzt die Firma Bürkert auf die "Fabrik der Zukunft". Der moderne Produktionsstandort ist verbunden mit einem Ausbildungszentrum. Ingelfingen. Die Firma Bürkert feiert 70. Geburtstag. Das Unternehmen ist heute weltweit einer der führenden Hersteller von Komponenten und Systemlösungen für das Messen, Steuern und Regeln... [mehr]

  • Hällisch-Fränkisches Museum Schwäbisch Hall Sonderausstellung im Wintergarten widmet sich dem Künstler Louis Braun (1836 - 1916)

    Einblicke in das private Umfeld eines Unermüdlichen

    Die neue Sonderausstellung im "Wintergarten" des Hällisch-Fränkischen Museums widmet sich Louis Braun (1836 - 1916) und steht unter dem Motto "Skizzen aus dem Alltag". Die Ausstellung ist vom 24. September bis 8. Januar 2017 geöffnet. Die Vernissage erfolgt am Freitag, 23. September, um 18 Uhr. Louis Braun gehört zu den großen Malern des 19. Jahrhunderts.... [mehr]

  • Burgberg Taubergau Bergausfahrt ins Kleinwalsertal

    In schwindelerregenden Höhen unterwegs

    53 Wanderfreunde aus verschiedenen Ortsgruppen des Burgberg-Tauber-Gaues waren wieder auf einer viertägigen Wanderfahrt im schönen Kleinwalsertal unterwegs. Am Anreisetag wurde die imposante Burgruine Ehrenberg hoch über Reutte besichtigt. Ein Großteil der über 50 Teilnehmer wagte sich anschließend auf die 2014 gebaute, 406 Meter lange Fußgängerhängebrücke,... [mehr]

  • Anlagencafé Konzert am 24. September mit Thayor Sarrano

    Neues Album im Gepäck

    Die Fantasie muss man erstmal haben, für seine Musik die Genres "Dream Grunge" und "Southern Gothic" zu erfinden. Thayor Sarrano hat sie zweifellos. Am Samstag, 24. September, ist die Songwriterin und Multi-Instrumentalistin mit Band im Haller Anlagencafé zu erleben. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Thayor Sarranos Schaffen ist schwer in Worte zu fassen. Die Frau... [mehr]

Külsheim

  • Rauenberger Senioren Ausflug nach Dinkelsbühl

    Zeugen der Geschichte

    In Richtung Dinkelsbühl und Maihingen führte der Ausflug der Rauenberger Senioren. Bei einer Rast stärkte man sich für den Tag. In Dinkelsbühl angekommen, wurde die Reisegruppe bereits von zwei Stadtführerinnen erwartet. Bei der fachkundigen Führung erfuhren die Teilnehmer Interessantes und Wissenswertes. Für viele gilt Dinkelsbühl mit den zahlreichen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Katholische Kirche Seelsorgeeinheit gemeinsam unterwegs auf dem Augustinusweg

    "Ich hör das Herz des Himmels pochen"

    "Ich hör das Herz des Himmels pochen" - unter diesem Motto machte sich eine Gruppe von anfangs 26 Interessierten auf den Weg. Neben verschiedenen Gedankenimpulsen an einzelnen Stationen gab es die Gelegenheit zum lockeren Gespräch und zum Genießen der Natur. Der Tag war von einer Gruppe aus Gemeindemitgliedern in Zusammenarbeit mit Pfarrer Stefan Märkl und... [mehr]

  • Barockensemble "Più mosso" musiziert in Laudaer Marienkirche

    Abendmusik zum Erntedankfest

    Eine Abendmusik zum Erntedankfest findet am Sonntag, 2. Oktober, um 17 Uhr in der Marienkirche Lauda statt. Zu Gast ist an diesem Abend das Barockensemble "Più mosso" aus Würzburg bestehend aus Kjell Pauling (Blockflöten), Martin Rothe und Anja Czak (Barockvioline), Matthias Schick (Barockvioloncello) und Dominik Tremel (Cembalo). Das professionelle Barockensemble... [mehr]

  • Königshöfer Messe Kunst-Ausstellung "Trittfestes" im Rathaus eröffnet / Öffnungszeiten

    Bunte Ideen rund um alte Schuhe

    Eine interessante Ausstellung wartet auf die Besucher der Königshöfer Messe im alten Rathaus: Dort gibt es "Trittfestes" rund um Schuhe zu sehen. Königshofen. Schuhe und Königshöfer Messe - was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Anlässlich der Ausstellung des Kunstkreises Lauda-Königshofen mit Exponaten des Kunst-Kreises Külsheim stellte Karl von Baumbach... [mehr]

  • Classic-Rock-Night

    Der SV Oberbalbach veranstaltet am Samstag, 1. Oktober, ab 21 Uhr bereits seine sechste Classic-Rock-Night mit "Rock's Off" in der Sporthalle Oberbalbach. Die Band ist seit vielen Jahren im süddeutschen Raum ein Garant für brillant gespielte Livemusik. Alle Rockfans der 70er, 80er und 90er Jahre werden an diesem Abend in die Zeit dieser Musikepoche zurückversetzt... [mehr]

  • Freibad Lauda Am Sonntag schloss das Schwimmbad seine Pforten für dieses Jahr

    DLRG Königshofen beendet die Wachsaison

    Die Wachsaison der DLRG Königshofen im Freibad in Lauda ging in der letzte Woche nach einem sehr durchwachsenen Sommer zu Ende. Die Frauen und Männer im Rot des DLRG Wasserrettungsdienst leisteten an den Wochenenden und Feiertagen Aufsichtsstunden im Freibad Lauda. An diesen Tagen unterstützen die DLRG'ler ehrenamtlich das städtische Aufsichtpersonal, hierbei... [mehr]

  • Vier aktuelle Projekte Eine Chance für Kinder in Not

    Laudaer Verein unterstützt Hilfsprojekte mit 32 000 Euro

    Millionen Kinder auf der Welt sind Kriegen, Gewalt, Hunger und Katastrophen ausgesetzt. Wenigstens einigen von ihnen zu helfen, ist der oft zitierte "Tropfen auf den heißen Stein", aber es ist ein Ansatz zur Hilfe und für den Verein "Hilfe für Kinder in Not", Lauda seit mehr als 25 Jahren Aufgabe, Herzenssache und eine kleine Erfolgsgeschichte geworden. Auch 2016... [mehr]

  • Erinnerung Chris Roberts gastierte am 27. Dezember 1969 schon einmal in der Tauber-Franken-Halle

    Nach 47 Jahren wieder hier

    "Du kannst nicht immer 17 sein..." Wann immer irgendwer aus dem Umfeld des Festwirts oder des Messeausschusses im Vorfeld der Königshöfer Messe 2016 zum diesjährigen Stargast des Senioren-Nachmittags am heutigen Messe-Dienstag befragt wurde, es kam immer die Rede auf den größten Erfolg, den der Schlagersänger Chris Roberts seit Beginn seiner fast 50-jährigen... [mehr]

  • FN Interview Chris Roberts tritt am heutigen Dienstag auf der Königshöfer Messe auf und hat viele seiner großen Hits mit im Gepäck

    Zeitreise mit einer Schlagerlegende

    Schlagerlegende Chris Roberts nimmt sein Publikum heute auf der Königshöfer Messe mit auf eine Zeitreise in die schillernden 70er Jahre. Königshofen. Viele seiner Hits sind längst Evergreens. "Du kannst nicht immer 17 sein", "Hab ich dir heute schon gesagt, dass ich dich liebe", "Ich bin verliebt in die Liebe", "Du, sag einfach du" sind nur vier der fast... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Von wegen ,Peanuts' für die eigene Bevölkerung" (FN 8. September)

    Eine ineffektive und zynische Flüchtlingspolitik kann nicht der richtige Weg sein

    In seiner "Kritischen Betrachtung" verbindet der Autor Hannes Koch nach Einschätzung der Redaktion " . . . seine Meinung mit objektiven Daten" und stellt am Ende seiner Ausführungen fest: "Zu behaupten, die Flüchtlinge bekämen mehr als die Deutschen, ist Propaganda und Desinformation". Ausgangspunkt seiner Argumentation sind die Haushaltszahlen des Bundes im... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • KegelnOberliga Nordwürttemberg MännerSKC Markelsheim - KC Schrezheim II 6,0:2,0 SV Magstadt - KC Schabsberg II 5,0:3,0 SV Heilbronn am Leinbach - TV Unterl. 6,0:2,0 TG Böckingen - VfL Stuttgart-Kaltental 6,0:2,0 SG SKC Aalen - SV Mettingen 7,0:1,0Regionalliga Nordwürtt. MännerSKC Gaisbach - TSV Westhausen 3,0:5,0 SK GAW-Oberkochen - TSB Fortuna Gmünd 5,0:3,0... [mehr]

  • Kegeln Sieg in der Oberliga für SKC Markelsheim

    Gelungener Saisonstart

    Oberliga Nordwürttemberg: SKC Markelsheim - KC Schrezheim II 6:2 (3216:3112). Mit einem tollen Ergebnis starten Ricardo Gregorio und Bruno Lang. Gregorio erspielte sich alle vier Satzpunkte und 569 Holz. Lang holte sich zwei Satzpunkte und mit der besseren Holzzahl von 563 auch den Mannschaftspunkt. In der zweiten Runde spielten Timo Leber und Christian Öhm. Leber... [mehr]

  • Schießen Großer Jubel in Röttingen über die ersten Podestplatzierungen bei den Deutschen Meisterschaften

    Medaillenregen über der SG Fortuna

    Es ist der erste Deutsche Meistertitel von Röttinger Schützen in der 913-jährigen Geschichte Röttingens. Und dies nicht nur einmal, sondern gleich im Doppelpakt (zuzüglich zweiter Bronzemedaillen). Dies ließ sich die Stadt nicht nehmen und feierte entsprechend in der Burghalle, nachdem die Feier wegen anhaltenden Regens vom Marktplatz in die Halle verlegt... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Herren Bezirksklasse MOS/BCHTTC Limbach II - TTC Limbach 2:9 TTC NEckarger./Guttenbach - TSV Neudenau 9:3Herren Kreisklasse CSG-Bergfeld/Neckarz. - SV Germania Obrigheim II 5:9Herren Kreisklasse DTTC Limbach IV - Bergfeld/Neckarz. II 3:7

  • Kegeln Sehr guter Saisonauftakt des SV Seckach

    Starkes Spiel der Herren

    Nachdem die Testspiele und das Pokalspiel der Herren so erfolgreich gestaltet wurden, ging das Siegen weiter, und der SV Seckach schaffte einen perfekten Start in die neue Saison. Beide ersten Mannschaften ließen am ersten Spieltag keine Zweifel aufkommen, wer auf der Seckacher Kegelbahn das Sagen hat. Die Herren, die gegen einen, gegenüber letzter Saison... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHSG-Höpfingen/Walldürn - Spvgg. Hainstadt II 8:8 SV Seckach - SV Niklashausen III 9:2Herren Kreisklasse ATSV Schweigern - TTC Großrinderfeld 6:9Herren C PokalTTC Bobstadt - TSV Tauberbischofsheim III 4:3 SC Grünenwört II - TTC Bobstadt II 4:0

Main-Tauber-Kreis

  • ADAC Gelbe Sicherheitswesten an Erstklässler überreicht

    "Ganz schön helle"

    "Ganz schön helle": Unter diesem Motto steht die Sicherheitsaktion der ADAC-Stiftung "Gelber Engel" für Erstklässler. Erstklässler gehen demnächst im Herbst wieder im Dunkeln zur Schule und meistern oftmals zum erste Mal alleine ihren Weg dorthin. Dabei muss nicht nur der Schulweg Routine werden. Auch das Tragen einer Sicherheitsweste für bessere Sichtbarkeit... [mehr]

  • Fußball-Schiedsrichtergruppe Mergentheim Freundschaftliche Kontakte mit den Kollegen aus Balingen gepflegt

    Ein Schiedsrichteraustausch der ganz besonderen Art

    "Ich war im Frühjahr 2012 zur Kur in Bad Mergentheim und habe mir in Wachbach ein Bezirksligaspiel angeschaut. Dort wurde mir Kurt Immel vorgestellt", erinnert sich Antonio De Rossi, Schiedsrichterobmann des Bezirks Zollern und in Personalunion auch der Kreisgruppe Balingen an die erste Begegnung mit seinem Mergentheimer Kollegen. Daraus entwickelte sich eine... [mehr]

  • 33. Friedenswallfahrt Von Neubrunn aus ging es nach Retzbach zur "Maria im grünen Tal"

    Neue Liederbücher gestaltet

    An der 33. Friedenswallfahrt nach Retzbach zu "Maria im grünen Tal" nahmen insgesamt 47 Frauen und Männer aus Böttigheim, Neubrunn, Helmstadt, Waldbüttelbrunn, Uettingen und Oberndorf teil. Die Teilnehmer trafen sich am Samstag früh in der Pfarrkirche St. Georg um sich nach einem Gebet und mit dem Segen von Pfarrer Don Stefan auf den Weg zu machen. Gegen 15.15... [mehr]

Mosbach

  • Tradition wird fortgesetzt

    "Mini-Dorffest" im Ünglertsgrund

    Unvergessen sind die liebevoll ausgestalteten Dorffeste im Ünglertsgrund, die vor Jahren als echter Geheimtipp galten und sich großer Beliebtheit erfreuten. Den enormen Aufwand, der mit der Ausrichtung verbunden war, kann die Dorfgemeinschaft Ünglert heute leider nicht mehr leisten. Ganz verabschieden will man sich aber dennoch nicht von der Idee, mit lieben... [mehr]

  • Amts- und Landgericht Mosbach Thomas Wagner geehrt

    Ein Aushängeschild für die Mosbacher Justiz

    Thomas Wagner (Bild) kennt alle Geschäftsabläufe bei Gericht. Im Kreis der Kollegen und darüber hinaus gilt er als ausgesprochen flexibler, besonnener und kompetenter Mitarbeiter. Mit seinem freundlichen und hilfsbereiten Wesen ist er seit vier Jahrzehnten ein Aushängeschild für das Amts- und Landgericht Mosbach. Anlässlich seines 40-Jahr-Dienstjubiläums wurde... [mehr]

  • Laurentiusmarkt in Mudau Plattform für heimische Produkte, regionale Köstlichkeiten und Schnäppchen

    Trotz Schmuddelwetters ein Besuchermagnet

    Bedauerlicherweise entsprach die Realität am Festsonntag nahezu vollständig der niederschmetternden Wettervorhersage für das ganze Wochenende und es regnete fast durchgängig am Mudauer Laurentiusmarkt, der sich in den zurückliegenden 28 Jahren als spezielle Plattform für heimische Produkte, Besonderheiten, regionale Köstlichkeiten, Schnäppchen, aber auch als... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Unverzichtbare Institution Caritasverband im Neckar-Odenwald-Kreis feierte Jubiläum / Neue Fahrzeuge geweiht

    Seit 100 Jahren Dienst am Menschen

    Seit 100 Jahren orientiert sich der Caritasverband im Neckar-Odenwald-Kreis bei der Betreuung hilfsbedürftiger Menschen an christlichen Grundwerten. Neckar-Odenwald-Kreis. Der Festgottesdienst mit Monsignore Bernhard Appel, Diözesancaritasdirektor und Vorstandsvorsitzender der Caritasstiftung der Erzdiözese Freiburg, der die Predigt hielt, konnte im Trockenen in... [mehr]

  • Wettbewerb 4000 Euro Förderung für die Gewinner

    Sportprojekte werden prämiert

    Die Bundestagsabgeordnete Nina Warken hofft auf reges Interesse der Kommunen im Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreis am Projekt "Sport bewegt Vielfalt - Stadtentwicklung gemeinsam aktiv gestalten". "Gemeinsamer Sport ist eine tolle Möglichkeit, Menschen jeden Alters, mit den unterschiedlichsten kulturellen und familiären Hintergründen, zusammen zu bringen", so... [mehr]

Neue Modelle

  • Fiat Tipo Kombi: Großer Wagen mit kleinem Preis

    Giorgio Gorelli, aktueller Chef von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) in Deutschland, ist sich sicher: Der neue Tipo wird vor allem als Kombi der Marke den Weg ins wichtige Flottengeschäft ebnen. Er komplettiert die im Sommer neu aufgelegte Baureihe neben Schräg- und Stufenheck-Version als drittes Modell, die Preise starten bei günstigen 15.990 Euro. Eine ganze... [mehr]

Niederstetten

  • 1. Weikersheimer Industrie- und Gewerbetag Die Besucher ließen sich vom schlechten Wetter nicht abhalten / Über 70 Firmen und Vereine beteiligt

    "Eine tolle Visitenkarte für die Stadt"

    Unendlich viel Herzblut, Arbeit und Begeisterung haben die Akteure aus über 70 beteiligten Firmen und aus zahlreichen Vereinen in den 1. Weikersheimer Industrie- und Gewerbetag gesteckt. Weikersheim. Trotz des Dauerregens kamen viele interessierte Besucher. Sie ließen sich nicht vom schlechten Wetter abschrecken. Nach etwas zögerlichem Auftakt ab 10 Uhr ging es... [mehr]

  • Sonntag, 16. Oktober

    Frühstück vom Bauernhof

    Das nächste Frühstück vom Bauernhof findet am Sonntag, 16. Oktober, von 10 bis 13 Uhr im Gasthof "Zur Traube" in Laudenbach statt. Gastgeber sind Werner und Brigitte Markert, deren Bauernhof in Pfitzingen liegt. Nach einem umfangreichen Frühstück vom Bauernhof mit selbst hergestellten Backwaren und frischen Produkten aus der Region gibt es wie jedes Jahr ein... [mehr]

  • Herbstfest Am Le Plessis Bouchard-Platz gibt's Spezialitäten

    Weindorf lockt Besucher

    Was damit begann, dass anlässlich des Niederstettener Herbstfestes 1994 Gäste aus der französischen Partnerstadt Le Plessis-Bouchard am Samstagabend in der Rathausgasse französische Spezialitäten anboten, hat sich zwischenzeitlich zu einem nicht mehr wegzudenkenden Programmpunkt am Herbstfest entwickelt. Seit Jahren gibt es nun am Samstagabend und am... [mehr]

Ravenstein

  • Ferienprogramm Krautheim Angeln mit den Sportfischern als letzter Programmpunkt

    Fast jedes Kind war erfolgreich

    Bei schönem Spätsommerwetter trafen sich 19 Kinder sowie die Vereinsjugend der Sportfischer und viele Helfer zum letzten Programmpunkt im Kinderferienprogramm der Stadt Krautheim. Die Sportfischer hatten an die vereinseigenen Seen in Unterginsbach eingeladen. Nach dem alle Teilnehmer mit Namensschildern versorgt waren und jeder in einer Gruppe untergebracht worden... [mehr]

Regionalsport

  • Extremsport Als "Taubertalschweine" nahmen vier Marathonis am "Motorman Run" teil

    Sie lieben Dreck und den sportlichen Wahnsinn

    Zum siebten Mal fand in Neuenstadt am Kocher der "Motorman Run" statt. Es ist der größte Hindernislauf in Baden-Württemberg. Der diesjährige Lauf stand unter dem Motto: "Liebe Dreck. Liebe Wahnsinn". 2000 "echte Kerle und Powerfrauen" zeigten auf dem anspruchsvollen 2x8-Kilometer-Parcours, gespickt mit vielen Hindernissen wie Reifenberge, tiefe Wassergräben und... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Nach Messerangriff

    Tatverdächtiger befindet sich in Haft

    Nach dem Angriff eines Fahrradfahrers auf einen Fußgänger in der Aschaffenburger Innenstadt am Freitagvormittag (wir berichteten) hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg am Sonntagabend einen dringend Tatverdächtigen festgenommen.Keine Angaben gemachtDer Ermittlungsrichter am Amtsgericht Aschaffenburg erließ am Montagnachmittag Haftbefehl gegen den 19-Jährigen. Am... [mehr]

  • Wo immer Weihnachten ist

    Bis Weihnachten ist, dauert es noch eine Weile. Es gibt aber Leute, die sich schon viel früher über das Fest Gedanken machen. Torben Ravn zum Beispiel. Er ist Förster und baut in unserem Nachbarland Dänemark Nordmanntannen an. Die verkauft er dann später, zum Beispiel nach Deutschland. Um die Tannen muss er sich auch im Sommer oder Herbst kümmern. An diesem Tag... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Katholische Kirchengemeinde Dekan Gerhard Hauk und die Pfarrgemeinde hießen Kaplan Steffen Schölch und weitere "Neue" im Familiengottesdienst in der Kirche St. Bonifatius willkommen

    "Nimm Neuland unter Pflug und fahr hinaus auf den See"

    Die Katholische Kirchengemeinde in Taubebischofsheim hat wieder einen neuen Kaplan. Neupriester Steffen Schölch tritt die Nachfolge von Rainer Warneck an, der turnusmäßig nach drei Jahren wechselte. Im Familiengottesdienst am Sonntag in der Kirche St. Bonifatius begrüßte ihn Dekan Gerhard Hauk mit herzlichen Worten. Steffen Schölch ist im Mudauer Ortsteil... [mehr]

  • Food-Drinks-Fun to Togo Das zweite Oldtimer-Treffen fand am Sonntag auf dem Parkplatz an der Brehmbachtalhalle statt

    "Oldies" gaben sich ein Stelldichein

    Auf dem Parkplatz an der Brehmbachtalhalle fand am Sonntag das zweite Oldtimertreffen von Food-Drinks-Fun to Togo statt. Königheim.Dem regnerischen Wetter zum Trotz kamen bis zum Mittag rund 50 Oldtimer nach Königheim. Schlepper, Militärfahrzeuge, Zweiräder und einige Oldtimer waren zur Freude der Veranstalter gekommen. Schon am Sonntagmorgen waren zahlreiche... [mehr]

  • Liobafestwoche "Nacht der Lichter" und heute Nachtcafé

    "Wie solidarisch sind wir?"

    Die Liobafestwoche hat am Sonntag mit der "Nacht der Lichter" begonnen. Mit Texten und Gesängen aus Taize, vorbereitet von Helga Eckert, entstand eine eindrucksvolle Atmosphäre in der Liobakirche. Nachdem Hansjörg Ghiraldin den abschließenden Segen spendete, blieben viele noch zum Weitersingen beisammen. Heute lädt die Pfarrei St. Martin ein zu einem "... [mehr]

  • Caritassonntag Gottesdienst stand unter dem Motto "Mach Dich stark für Generationengerechtigkeit"

    Das Miteinander gemeinsam pflegen

    Der Caritassonntag stand unter dem Motto "Mach Dich stark für Generationengerechtigkeit". Dies ist zugleich auch der Titel der Caritas-Kampagne. Tauberbischofsheim. " Wer von Ihnen ist über 50 Jahre alt und hat ein Handy?" Viele Finger strecken sich in die Höhe. "Und wem hat der Sohn oder Enkel das Handy eingerichtet?" Fast genauso viele Finger gehen hoch. Ort und... [mehr]

  • Spessartverein "Spechte" wanderten im Allgäu bei Fischen-Langenwang

    Traumhafte Bergwelt erwandert und genossen

    Bei besonders schönem Wetter mit viel Sonnenschein fand die Wanderfahrt des Spessartvereins statt. Die Wanderführer Manfred und Christl Emter und Hubert und Maria Englert durften sich wieder über einen mit 50 Wanderern voll besetzten Bus freuen, ehe die Fahrt nach Fischen-Langenwang im Allgäu führte. Am Nachmittag startete bereits die erste Wanderung von... [mehr]

  • Festakt DLRG Werbach feierte 50-jähriges Bestehen / Ehrungen für langjährige Treue zum Verein

    Wichtiger Aktivposten in der Gemeinde

    Mit einem Festakt feierte die DLRG in Werbach ihr 50-jähriges Bestehen. Dabei standen zahlreiche Ehrungen an. Werbach. Anlass zum ausgiebigen Feiern gab es am Samstag für die Ortsgruppe Werbach der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) aufgrund ihres 50-jährigen Bestehens. Ein besonderer Höhepunkt war der Festakt im sehr gut besuchten Saal des... [mehr]

  • Beisetzung von Josef Blaschke Verdienste des Ehrenbürgers um die Gemeinde in mehreren Nachrufen gewürdigt

    Zahlreiche Spuren in der Gemeinde hinterlassen

    Vor einigen Tagen starb Ehrenbürger der Gemeinde Königheim, Josef Blaschke, im Alter von 96 Jahren (wir berichteten kurz darüber). Er war langjähriger Geschäftsführer der Firma Kärcher in Gissigheim, ehemaliger Gemeinderat, Unterstützer der Vereine, Filmer und Fotograf bei örtlichen Ereignissen, Maler, Künstler, genauer gesagt: ein Multitalent. Am Freitag... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksliga Gr. 1TTC Gnadental III - Spvgg. Oedheim 4:9 TTC Neckar-Zaber - SV Elpersheim 9:2 Neckarsulmer SU III - TSG Heilbronn III 9:3 TSV Bitzfeld - TGV Eintracht Beilstein 9:3Herren BezirksklasseHerren Kreisliga ATSG Öhringen II - TS Niedernhall II 9:7 TTC Kottspiel - TSV Gerabronn 9:6Herren Kreisklasse A 2 OstSC Buchenbach IV - SC Buchenbach... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHSG-Höpfingen/Walldürn - Spvgg. Hainstadt II 8:8 SV Seckach - SV Niklashausen III 9:2

  • TischtennisHerren BadenligaESV Weil - TTC Singen 7:9 TTC Odenheim - Spvgg. Ottenau 8:8 TTC Odenheim - 1. TTC Ketsch 4:9 Spvgg. Ottenau - ESV Weil 9:5 1 Spvgg. Ottenau 2 17:13 3:1 2 1. TTC Ketsch 1 9:4 2:0 3 TTC Singen 1 9:7 2:0 4 TTC Odenheim 2 12:17 1:3 5 SV Niklashausen 0 0:0 0:0 6 TTG Kleinsteinbach/Singen 0 0:0 0:0 7 TTC Weinheim II 0 0:0 0:0 8 TTSF Hohberg 0 0:0... [mehr]

  • Tischtennis Nach dem Wiederaufstieg ist der BJC Buchen wieder in die Verbandsklasse gestartet

    3:9 entspricht nicht den Kraftverhältnissen

    Die Tischtennis-Verbandsklasse Nord startete am Wochenende mit den beiden Paarungen 1. TTC Ketsch II - TTG Walldorf und DJK Mannheim - BJC Buchen in die Saison 2016/17. Für die beiden Aufsteiger TTG Walldorf, Meister der Bezirksliga Nord, und BJC Buchen, Meister der Bezirksliga Ost und einziger Vertreter des Tischtenniskreises Buchen, der nach dem Abstieg vor einem... [mehr]

  • Tischtennis Das Derby zum Saisonauftakt endet mit einem Unentschieden

    Gremminger/Saar sichern den Punkt

    Entgegen der Spielplanung ging zum Auftakt der neuen Saison in der Tischtennis Bezirksliga Ost nur die die Partie FC Hettingen gegen BJC Buchen II über die Bühne. Das Lokalderby endete mit einem Unentschieden. FC Hettingen - BJC Buchen II 8:8. Der Lokalrivale und Neuling aus Buchen II schlug sich im ersten Match der höheren Spielklasse recht wacker. Der Gast ging... [mehr]

  • Tischtennis Saisonauftakt auf Kreisebene

    Guter Start für den TuS

    Im Tischtennis-Kreis Tauberbischofsheim fand zum Auftakt der neuen Saison lediglich ein Spiel statt. In der Kreisklasse A unterlag dabei der TSV Schweigern in eigener Halle gegen den TTC Großrinderfeld. Kreisklasse A TSV Schweigern - TTC Großrinderfeld 6:9. Die Gäste gingen zunächst in der Doppeleröffnung 2:1 in Führung. Der weitere Verlauf war überwiegend... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksklasse Taberbischofsheim/Buchen startete in ihre neue Saison

    Kantersieg und Unentschieden

    Mit zwei Partien eröffnete die Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen die neue Runde. Dabei trennten sich die SG Höpfingen/Walldürn und Hainstadt II mit einem Remis, während Seckach die dritte Garnitur des SV Niklashausen klar besiegte. SG Höpfingen/Walldürn - SpVgg Hainstadt II 8:8. Die neu formierte SG ging in der Eröffnung mit 2:1 in Führung. Im ersten... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksklasse Mosbach/Buchen in Saison gestartet

    Zwei Favoritensiege

    Die Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen startete am Wochenende mit den beiden Paarungen TTC Limbach II - TTC Limbach I und TTC Neckargerach/Guttenbach - TSV Neudenau in die neue Verbandsrunde 2016/17. Hierbei landeten die Favoriten die erwarteten Siege. TTC Limbach II - TTC Limbach I 2:9. Kein Geschenk machte der TTC Limbach I im Vereinsduell seiner zweiten... [mehr]

Verschiedenes

  • Rolls-Royce-Power auf Schienen

    Beim Namen Rolls-Royce denken die meisten an Autos der luxuriösen Oberklasse. Aber hinter der Marke steckt noch deutlich mehr Antriebskraft. Im wahrsten Sinne, denn unter seiner Marke MTU produziert das britische Unternehmen zum Beispiel auch Motoren für Züge. Auf der Berliner Bahnmesse "Innotrans" stellt der Hersteller jetzt sein aktuelles Antriebssystem für den... [mehr]

Walldürn

  • Herbstfest im Freilandmuseum In Gottersdorf drehte sich am Sonntag wieder alles um Äpfel und Kartoffeln

    Einblicke in die alten Erntemethoden

    Im Odenwälder Freilandmuseum drehte sich am Sonntag alles um Kartoffeln und Äpfel. Das traditionelle Herbstfest lockte trotz des schlechten Wetters viele Interessenten an. [mehr]

  • Autofahrerin leicht verletzt

    In den Graben gefahren

    Eine junge Autofahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Montag bei Walldürn leicht verletzt. Die 21-Jährige befuhr gegen 0.20 Uhr die Bundesstraße in Richtung Rippberg, als sie in einer Kurve die Kontrolle über ihren Opel Corsa verlor. Ihr Kleinwagen geriet von der Straße ab und fuhr in den Graben. Von dort aus wurde das Fahrzeug wieder... [mehr]

  • Jahrgangstreffen in Walldürn Schuljahrgang 1940/41 feierte Wiedersehen / Bei Unterhaltungsprogramm gefeiert

    Viele Erinnerungen wurden ausgetauscht

    "75 Jahre - es ist wie mit Wein, je älter und reifer, desto besser", unter diesem Motto stand am Wochenende das Jahrgangstreffen des Schuljahrgangs 1940/41 in Walldürn. Groß war die Freude, als man am Samstagnachmittag fast alle Mitschüler des Jahrgangs 1940/41 am "Jahrgangsbaum der guten Früchte" oberhalb des Friedhofes gesund und fröhlich bei bester Laune... [mehr]

Weikersheim

  • OB-Wahl in Neckarsulm Der Igersheimer Steffen Hertwig siegte im ersten Durchgang / Erste Amtshandlung: Finanzen der Großen Kreisstadt unter die Lupe nehmen

    "Ich muss wissen, wo der Schuh drückt"

    Für viele war's eine echte Überraschung: Bereits im ersten Durchgang wurde die OB-Wahl in Neckarsulm entschieden. Der Igersheimer Steffen Hertwig löst Amtsinhaber Joachim Scholz ab. Igersheim/Neckarsulm. Otmar Heirich, früher Gemeindeoberhaupt von Lauda-Königshofen, amtiert seit 2003 als Oberbürgermeister von Nürtingen. Hartmut Holzwarth, ehemaliger Schultes... [mehr]

  • Hochzeitsmesse Alles, was die Braut und der Bräutigam begehren, wurde in der Orangerie präsentiert

    Ganz in Weiß oder auch ganz bunt

    Fast alles, was das Herz für ein gelungenes Fest begehrt, präsentierten die bunt gemischten Aussteller unter dem Motto "Schloss in Weiß" im Rahmen der Hochzeitsmesse auf Schloss Weikersheim. Im Schlosshof, entlang der Kastanienalleen und in der Orangerie stellten sie ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Hochzeit und andere große Feste vor. Begleitet... [mehr]

  • Zukunftswerkstatt Laudenbach Projektgruppe setzt sich für Verbesserung des äußeren Erscheinungsbilds ein

    Schöne Ausblicke für die Bahnhofsfenster

    Laudenbach "Liebenswert und Lebendig" zu machen ist eine der Zielsetzungen der "Zukunftswerkstatt Laudenbach 2020". Nach mehr als zwei Jahren wurde die Idee, das äußere Erscheinungsbild des Bahnhofs zu verbessern, in einer ersten Stufe von der Projektgruppe in die Tat umgesetzt. So hat man die Fenster des Bahnhofs Laudenbach mit ortsprägenden Bildern von Gebäuden... [mehr]

  • club w 71 "The Ex" begannen als Punkband / Am Freitag zu Gast in Weikersheim

    Sie genießen Kultstatus

    "The Ex" starteten 1979 als Punkband, heute genießen sie in der Szene absoluten Kultstatus. Am Freitag, 23. September treten sie um 21 Uhr im club w71 auf, zwölf Jahre nach ihrem Debüt an der Tauber. "The Ex" haben Punk nicht als einen bestimmten Stil, sondern als offenes Prinzip und als Haltung verstanden, was zu einer stetigen Erweiterung ihrer musikalischen... [mehr]

Wertheim

  • Am Tisch des Herrn

    Silberne Konfirmation feierten bei einem Abendmahlgottesdienst mit Pfarrer Christoph Brandt in der Friedenskirche Sonderriet zehn Frauen und Männer. Aus dem Konfirmandenjahrgang 1991, zusammengesetzt aus den beiden Gemeinden Nassig und Sonderriet, waren Patrick Rösner, Alexander Rempf, Dirk Adelmann, Carmen Wagner, Angela Konrad, Jasmin Kieslich, Nadine Hartleb,... [mehr]

  • Hoher Sachschaden

    Auto kollidiert mit Straßenlaterne

    Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn ist ein 19-Jähriger am Samstagabend bei Wertheim mit seinem Auto ins Schleudern geraten. Der junge Mann war auf der Neuen Vockenroter Steige in Richtung Wertheim gefahren, als das Fahrzeug schleuderte, sich um 180 Grad drehte und mit einer Laterne am Straßenrand kollidierte. Diese... [mehr]

  • Polizeibericht

    Autofahrer mit 0,8 Promille

    Mit 0,82 Promille war nach Angaben der Polizei am Sonntag gegen 14 Uhr ein 42-jähriger Autofahrer in der Neugasse unterwegs. Bei dem Fahrer wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Anschließend wurde der Mann zu einer freiwilligen gerichtsverwertbaren Atemalkoholmessung mit zur Dienststelle genommen und der... [mehr]

  • Wartbergfest Vereine, Gruppen und Institutionen haben sich erneut mannigfach eingebracht

    Buntes Miteinander - alle haben hier ihren Platz

    Das Wartbergfest am Sonntag erwies sich auch heuer wieder als eine echte Bereicherung für die mehr als 500 Menschen, die sich über den ganzen Tag verteilt im und am Kirchenzentrum trafen. Das Fest wurde erneut von verschiedenen Organisationen, Gruppen und Vereinen gemeinsam gestaltet und entsprechend vielfältig und bunt war das Angebot. Zur Freude aller wurde... [mehr]

  • Külsheimer Weinwandertag Genuss war durch das regnerische Wetter getrübt / Sechs Weingüter stellten ihre Produkte vor

    Dem hektischen Alltag für kurze Zeit entronnen

    Der Külsheimer Weinwandertag erlebte am Sonntag seine siebte Auflage. Sechs Weingüter aus Külsheim und aus Uissigheim präsentierten die Weinvielfalt des Külsheimer Hohen Herrgott und des Uis-sigheimer Stahlberg, eingebettet auf einer schönen Wanderstrecke, welche die einzelnen Stationen in herrlicher Landschaft miteinander verband. Der in mehrfacher Hinsicht... [mehr]

  • Wettbewerb 61 Fotos eingereicht / Thema "Sport" auf vielfältige Weise interpretiert

    Dynamische Aufnahmen

    Zu Land, zu Wasser und in der Luft - "Sport". Dies was das Thema des letzten Clubwettbewerbs der Fotofreunde Wertheim. Eindeutiger Sieger in der Kategorie "Lichtbilder" war Helmut Lippert, der die ersten drei Plätze belegte. Nur den dritten Platz musste er sich mit Erik Mattern teilen, welcher dafür in der Kategorie "Papierbilder" die ersten beiden Plätze gewann.... [mehr]

  • Konzert Klarinettist Giora Feidman und das Rastrelli Cello Quartett haben die Erwartungen übertroffen

    Eine Hymne auf das Gemeinsame

    320 Menschen erlebten am Freitagabend im Bernhardsaal im Kloster Bronnbach ein großartiges Konzert. Klarinettist Giora Feidman und das Rastrelli Cello Quartett spielten unter dem Motto "Cello meets Klezmer" vor ausverkauftem Haus. Musiker und Musik entflammten sich gegenseitig und zusammen das Publikum, der ganze Abend erschien wie eine Hymne auf das Leben, auf das... [mehr]

  • Lebensmittelsicherheit Landratsamt hat neu kalkuliert / Landrat Frank: Weiter niedriges Niveau im Kreis-Vergleich

    Fleischbeschau wird ab Oktober teurer

    Wer ein Tier schlachtet, muss das Fleisch von einem Experten des Veterinäramts begutachten lassen. Das wird ab Oktober teurer - für professionelle Betriebe und auch bei Hausschlachtungen. Main-Tauber-Kreis. Bei der Neukalkulation der Fleischbeschaugebühren im Main-Tauber-Kreis haben sich Gebührenerhöhungen ergeben. Sie setzen sich in erster Linie aus den... [mehr]

  • Benefizkonzert "Troposax" spielt in der Aula Alte Steige

    Jazz und Swing in Perfektion

    Nach einem begeisternden Benefizkonzert im letzten Jahr, organisiert von "Willkommen in Wertheim", startet am 15. Oktober ab 20 Uhr in der Aula Alte Steige erneut ein musikalischer Abend. Die Big Band "Troposax" aus Hasloch mit 19 Musikern aus der hiesigen Region spielt Jazz in alten und neuen Arrangements. Die unterfränkische Band ist eine der wenigen Bands in der... [mehr]

  • VHS-Film Großes Schauspielerkino

    Mit Mut zur Hässlichkeit

    Als VHS-Film läuft am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und morgen um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino der Film "Sky - Der Himmel in mir". Der Film ist frei an zwölf Jahren. Eine seelisch verletzte Ehefrau (Diane Kruger) bricht aus ihrem alten Leben aus und wagt einen Neuanfang. Auf einem Autotrip durch den Westen der USA versuchen Romy und ihr französischer Mann... [mehr]

Würzburg

  • Schöffengericht Würzburg Keine Bewährung für 24-jährigen Parfüm-Dieb

    Einige Lügen aufgetischt

    Vier Wochen, nachdem ihn das Amtsgericht Nürnberg wegen schweren räuberischen Diebstahls und Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr, drei Monaten und zwei Wochen verurteilt hatte, ist ein 24-jähriger Mann in Würzburg in einem Drogeriemarkt nach dem Diebstahl teurer Herrenparfüms im Wert von 360 Euro festgenommen worden. In Nürnberg hatte man,... [mehr]

  • Auf der A 81 17-Jähriger musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden

    Junger Biker schwer verletzt

    Schwer verletzt worden ist ein junger Motorradfahrer, der am Sonntagmittag auf der A 81 gestürzt war. Den Sachschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 5500 Euro. Gegen 13 Uhr hatte sich der Verkehr vor einer Baustelle auf Höhe der Anschlussstelle Gerchsheim, an der die Fahrbahn zurzeit von zwei auf einen Fahrstreifen verengt ist, verlangsamt. Ein 17-jähriger... [mehr]