Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 2. September 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Ferienprogramm in Sennfeld Spiel und Spaß rund ums Pferd / Kurzweiliger Vormittag für 20 Kinder aus dem Bauland

    Kinder stellten sich beim Voltigieren geschickt an

    "Spiel und Spaß rund ums Pferd" hieß das Motto des Ferienprogramms des Vereins für Gnadenbrotpferde und artgerechte Pferdehaltung Rossbrunnerhof Sennfeld am Dienstagvormittag. Viele Kinderaugen erstrahlten beim Anblick der Pferde. Beim "Putzen" der Pferde verloren sie so nach- und nach ihre Angst vor den Tieren. Außerdem wurde eine artgerechte Haltung gezeigt und... [mehr]

  • In der Gemeinschaftsunterkunft in Adelsheim Viele Flüchtlinge warten bis heute auf ihre Anerkennung / Für die Jobsuche sind Deutschkenntnisse das A und O

    Kleiner Teil der Asylbewerber in Arbeit

    Ein Jahr nach der akuten Flüchtlingskrise kommt nur ein kleiner Teil der Asylbewerber in Arbeit. Das ist auch in Adelsheim so. Adelsheim. "Gegen den Fachkräftemangel können die Asylbewerber im Neckar-Odenwald-Kreis vielleicht in Ansätzen beitragen. Was hier zählt, ist die Macht der kleinen Schritte", drückt es Ulrich Floß, Bildungsberater zum Thema Integration... [mehr]

  • In Osterburken Hilfreiche Tipps für die praktische Pflege vermittelt / Details zur Schädlingsbekämpfung angesprochen

    Viele Anregungen gab es beim Sommerschnittkurs

    Zum Sommerschnittkurs begrüßte der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, Alfred Bloos, am "Förstlein" auf einem Obstbaumgrundstück neben den 30 Interessenten besonders den Referenten Klaus Rupp aus Eppingen-Rohrbach sowie weitere Obstbau- Fachwarte.Bestimmung von SortenKlaus Rupp freute sich über das Interesse für den Sommerschnittkurs. Er selbst habe den... [mehr]

Aktuelles

  • Bei Opel fährt der Chef selbst

    Für einen guten Mokka setzt sich der Chef gerne mal selbst ans Steuer. So ließ es sich Opel-Präsident Karl-Thomas Neumann nicht nehmen, beim Produktionsstart des neuen Mokka X im spanischen Werk Saragossa das erste Fahrzeug höchstpersönlich vom Band zu fahren. Da war auch der spanische Politiker Javier Lamban begeistert und hob hervor, dass die Rüsselsheimer... [mehr]

  • Darum sind digitale Auto-Kampagnen so wichtig

    Junge Autokäufer müssen mit immer neuen Ideen und Werbe-Botschaften begeistert werden. Klar: Der Wettbewerb ist hart. Da kann es sich niemand leisten, einen Trend zu verschlafen. Vor allem Themen wie "Lifestyle" und "Social Media" spielen bei den Herstellern eine immer größere Rolle. Deshalb sind Preise und Auszeichnungen auf diesen Gebieten heiß begehrt. Einen... [mehr]

  • Ein Ferrari für Erdbeben-Opfer

    In der Stunde der Not legt selbst ein legendärer Autobauer wie Ferrari Sonderschichten ein. Zugunsten der Erdbebenopfer in Italien baut die Scuderia eigens ein weiteres Modell des Supersportwagens LaFerrari. Das Ungewöhnliche daran: Eigentlich ist der Flitzer auf 499 Exemplare limitiert und längst ausverkauft. Doch Nummer 500 ist ein ganz besonderes Modell und... [mehr]

  • Gute Wirtschaftsdaten beflügeln Pkw-Zulassungen

    Das Auto-Geschäft in Deutschland brummt: Die Pkw-Neuzulassungen im August 2016 übertreffen mit 245.100 Registrierungen das Vorjahres-Ergebnis um rund 8 Prozent. "Der deutsche Pkw-Markt zeigt sich weiterhin dynamisch. Dazu tragen derzeit auch die positive gesamtwirtschaftliche Entwicklung in Deutschland sowie die gute Beschäftigungslage bei", sagt Matthias... [mehr]

  • Knifflige Parkvorschriften für Wohnwagen

    Auch wer seinen Wohnwagen vorschriftsmäßig auf einem Parkplatz nahe seines Wohnhauses abstellt, kann unter bestimmten Umständen abgeschleppt werden. Wie das denn? Laut ADAC können Halter selbst bei korrekt abgestellten Wohnwagen oder Wohnmobilen Ärger bekommen, wenn die Fahrzeuge die Sicht von Schulkindern beim Überqueren der Straße erheblich beeinträchtigen.... [mehr]

  • Kraftkur für Jaguars Diesel-SUV

    Geschärfte Krallen: Kaum ist das erste SUV von Jaguar auf dem Markt, da nehmen sich auch schon Tuner des F-Pace an. CPA Performance-Tuning bietet jetzt zum Beispiel Leistungssteigerungen für die Einstiegsmotorisierung "20d" an. Ab Werk leistet der 2,0-Liter-Diesel 132 kW/180 PS und 430 Newtonmeter maximales Drehmoment. Doch er hat Potenzial für weitaus mehr, durch... [mehr]

  • Skoda Kodiaq: Der neue Bär am SUV-Himmel

    Ganz großer Bahnhof für das neue Skoda-SUV: Vor 800 geladenen Gästen aus 31 Ländern enthüllt Markenchef Bernhard Maier im Berliner Kraftwerk den Kodiaq. Dieser automobile Teddy soll mit reichlich Platz, knapp kalkulierten Preisen und modernster Technik den boomenden Markt der kompakten SUV aufrollen. "Mit dem Kodiaq gehen wir neue Wege und erschließen neue... [mehr]

  • Voll getankt zum Nürburgring-Jubiläum

    Auch im Motorsport spielt der Spritverbrauch eine große Rolle. Allerdings nicht so, wie sich das jetzt vielleicht der Autofahrer von Nebenan vorstellt. Denn auf der Rennstrecke ist das Nachtanken eher ein taktisches Instrument. Im Straßenverkehr dagegen ist jeder gesparte Liter bares Geld wert. Dafür sind im Rennsport die Zeiten, in denen sündhaft teurer Sprit... [mehr]

  • Vom Scheibenwischer bis zum Hybridantrieb

    Eine ganze Reihe an Neuheiten aus verschiedensten Kfz-Bereichen stellt Zulieferer Valeo auf der Automechanika 2016 in Frankfurt am Main (13. bis 17. September) vor. Zu sehen sind die Produkte am Hauptstand A61 in der Halle 3 und am Agora-Stand AG.0 A.60. Im Mittelpunkt stehen unter anderem eine Mehrfachverbindung an Flachwischerblättern für die Heckscheibe beim... [mehr]

  • Wenn das Auto rot sieht

    Es blinkt und leuchtet, dass einem fast schwindelig wird. So nützlich die meisten Kontroll-Leuchten im Auto auch sind - so mancher Zeitgenosse ist bei dieser Light-Show schnell überfordert oder gerät gar in Panik. Doch keine Sorge: Das muss nicht sein. Denn das Farbenspiel funktioniert eigentlich wie Verkehrsalltag auch. Die grünen Lämpchen liefern nützliche... [mehr]

  • Wenn Hobby-Radler Jan Ullrich spielen

    Wenn Freizeitradler auf der Straße Tour de France spielen und wie die Profis im Pulk fahren, um Kräfte zu sparen, riskieren sie damit nicht nur ihre Gesundheit. Durch das üblicherweise sehr nahe Auffahren auf den Vordermann besteht die Gefahr, dass Radler bei einem Zusammenstoß nicht wie sonst üblich Anspruch auf Schadensersatz vom Unfallgegner haben. Das ist... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Sportausschuss

    Diskussion über Sporthalle am DOG

    Die Sportvereine in Bad Mergentheim sind im Sportausschuss zusammengefasst. Um den Mitgliedsvereinen des Sportausschusses Infos tion zum Thema Sporthalle beim Deutschorden-Gymnasium (DOG) zu geben, findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung am Freitag, 16. September, um 19.30 Uhr im Konferenzraum des Edelfinger Hofs statt. Nach dem Sachstandsbericht zur... [mehr]

  • Vandalismus Stadtverwaltung beklagt große Schäden

    Grillplatz mehrfach heimgesucht

    In diesem Sommer hatte die Stadt Bad Mergentheim mit einer ganzen Reihe von Vandalismus-Schäden zu kämpfen. Zuletzt betroffen waren unter anderem der Spielplatz Kolbstraße sowie gleich mehrfach der Grillplatz "Spessartblick", wie die Verwaltung in einer Pressemitteilung schreibt. Bei der Anlage Spessartblick wurden Anfang letzten Monats (in der Nacht auf den 9.... [mehr]

  • Bogenschießen Längst wird auch hier High-Tech-Material eingesetzt / Ein Besuch bei den "traditionellen Bogenschützen Tauberfranken"

    Kraft, Konzentration und frische Luft

    Der Flitzebogen gehörte in den Zeiten vor Pokemon und Nintendo zur Kindheit. Doch mit Bogenschießen hatte er nichts zu tun. Aber es gibt eine Verbindung: Vielfach werden die Bögen selbst gebaut. Bad Mergentheim. Die "traditionellen Bogenschützen Tauberfranken" üben ihren Sport auf dem DRK-Gelände im Willinger Tal aus. Am Vereinsheim präsentiert der Vorsitzende... [mehr]

Bezirksoberliga Unterfranken

  • Fussball

    Bezirksoberliga Unterfranken: Der 3. Spieltag

    SG Kembach/H./Dertingen IIFC Hundheim/St. II3:5FC Rauenberg IITürkgücü Wertheim IISportg.1.(3)FC Hundheim/Steinbach II32108:472.(1)FC Eichel II22008:363.(2)SG Kembach/H./Dertingen II32017:564.(4)FC Rauenberg II21013:235.(5)SSV Urphar/Lindelbach21016:636.(6)SC Grünenwört/SVV Werth. III21014:437.(7)TSV Kreuzwertheim II21013:338.(8)SV Nassig III21013:339.(9)SV... [mehr]

Buchen

  • Neue Caterer beim Schützenmarkt Simon Schäfer, Christian Ulmer sowie die Eheleute Ralf und Alexandra Vogt übernehmen das Ruder

    "Es ist ein Flug ins Unbekannte"

    Neues Team, neues Glück: Ein Caterer-Quartett übernimmt das Ruder bei der Bewirtung des Schützenmarkts - und will die Fehler des Vorgängers nicht wiederholen. Buchen. Gerade werden die Tische aufgebaut, da müssen die Köche weichen - der Mann mit den Verteilerkästen muss vorbei. Im Schlepptau hat er Marktmeister Frank Helm, der will sich über den Stand der... [mehr]

  • Information der Feuerwehr

    Brandschutz im Haushalt

    Die Gefahr von Bränden in privaten Haushalten wird in Deutschland immer noch unterschätzt. Die Folge: Nur fünf Prozent der Haushalte sind mit wirksamem Brandschutz ausgestattet. Der "Brennpunkt" Haushalt zeigt sich in zahlreichen Gefahrenquellen über die zu selten nachgedacht wird. Typische Gefahrenursachen sind Mehrfachsteckdosen, Wackelkontakte, Billiggeräte... [mehr]

  • Fest der goldenen Hochzeit Sevim und Erdem Uzun feiern am heutigen Freitag in Buchen

    Die Bleckerstadt sehr in das Herz geschlossen

    In 50 gemeinsam Jahren sahen sie Berlin, Stuttgart und Istanbul - um ihr Glück dann doch im kleinen Buchen im Odenwald zu finden: Sevim und Erdem Uzun feiern am heutigen Freitag das Fest der goldenen Hochzeit. Beide wurden in der türkischen Millionenmetropole Istanbul geboren - Erdem Uzun am 20. Januar 1936, seine Gattin am 11. Dezember 1946. Nach der Schule... [mehr]

  • Engagierter Mediziner Dr. Ferdinand Peter feiert heute in Buchen seinen 100. Geburtstag / Zahlreiche Auszeichnungen erhalten

    In vielfältiger Weise ehrenamtlich aktiv

    Heute feiert eine in ganz Buchen sowie weit darüber hinaus geschätzte und beliebte Persönlichkeit Geburtstag: Dr. Ferdinand Peter wird 100 Jahre alt. Als engagierter Landarzt, der über viele Jahre hinweg zu jeder Tages- und Nachtzeit für seine Patienten da war, hat er sich in der Region einen Namen gemacht. Der größte Einsatz des Mediziners galt neben seiner... [mehr]

  • Kunstverein Neckar-Odenwald Ausstellung zum Thema Digitalisierung und Kunst / Zwei Berliner Künstlerinnen zu Gast im Buchener Kulturforum "Vis-à-Vis"

    Tiefgreifenden Wandel der Kultur erforscht

    Unter dem rätselhaften Titel "jitter" eröffnet der Kunstverein Neckar-Odenwald am kommenden Sonntag seine Ausstellung im Buchener Kulturforum "Vis-à-Vis". Was verbirgt sich dahinter? Wer im Internet recherchiert, erfährt: "Als Jitter bezeichnet man Genauigkeitsschwankungen bei der Übertragung von Digitalsignalen." In einem Untertitel kündigen die beiden in... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Laudas Trainer Jürgen Wöppel warnt vor dem Heimspiel gegen den Aufsteiger TSV Strümpfelbrunn

    "Das wird kein Selbstläufer"

    Sein zweites Heimspiel bestreitet Verbandsligist FV Lauda am Samstag um 16 Uhr im Tauberstadion gegen den Aufsteiger TSV Strümpfelbrunn. Beide Mannschaften hoffen darauf, sich in der Verbandsliga fest etablieren zu können. Während der Gastgeber in der jüngeren Vergangenheit schon häufig in der Verbands- und Oberliga spielte, wird beim TSV Strümpfelbrunn die... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Torjäger

    Beier und Stahl schon bei 5 Treffern

    Bezirksliga Hohenlohe Sieben Spieler trafen am Wochenende zwei Mal. An der Spitze insgesamt liegt mit fünf Toren Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach). 5 Tore: Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach). 3 Tore: Michael Blondowski, Marco Rehklau (beide TSV Pfedelbach), Marco Klappenecker, Kim Foss (beide SGM Niedernhall/Weißbach), Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell). 2... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Drei Teams mit makelloser Bilanz grüßen weiter von ganz oben

    Das Duell Erster gegen Letzter beim SVG

    SV Osterburken II - VfB Altheim. Nachdem so viele auf das vermeintlich "stärkste Ross im Stall" Altheim gesetzt haben, konnte der Favorit seinen Erwartungen bisher noch nicht gerecht werden. Lediglich zwei Punkte waren in den letzten beiden Begegnungen drin. Gegen den SV aus Osterburken muss jetzt allerdings ein "Dreier" her, damit die Altheimer der Konkurrenz... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Eichel, Brehmbachtal und Unterschüpf/K. liegen bereits vorne

    Favoriten schon positioniert

    Trennt sich in der Kreisklasse A Tauberbischofsheim schon früh die Spreu vom Weizen? Es hat fast den Anschein, denn die drei vermeintlichen Top-Favoriten FV Brehmbachtal, SG Unterschüpf/Kupprichhausen und FC Eichel haben ihre beiden bisherigen Spiele ausnahmslos gewonnen und liegen mit sechs Punkten bereits ganz weit oben. Das einzige Team, das diesem Trio folgen... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe SV Wachbach gegen den Top-Favoriten der Liga / SGM Weikersheim/Schäftersheim gegen SGM Taubertal/Röttingen bereits am morgigen Samstag

    Im "Kärwe-Derby" beide unter Druck

    Das war ein "schwarzes" Wochenende für die Taubertal-Clubs: Für den SV Wachbach gab es die erste Saisonniederlage, für die SGM Weikersheim/Schäftersheim und die SGM Taubertal/Röttingen war es die bereits zweite Niederlage in Folge. Zumindest die beiden Letztgenannten können aber am morgigen Samstag beim "Kärwe-Derby" gegeneinander punkten. Um 16 Uhr geht es in... [mehr]

Fußball

  • Landesliga TSV Buchen möchte heute Abend in Lohrbach die Trendwende einleiten / Gommersdorf beim Tabellenzweiten gefordert

    Kann Mosbach VfR-Alleingang stoppen?

    Am vierten Spieltag ging es in der Landesliga Odenwald torreich zu, doch vier der sieben Begegnungen wurden mit nur einem Tor Unterschied gewonnen. Für die Ausgeglichenheit der Liga spricht, dass im Mittelfeld fünf Mannschaften eine ausgeglichene Bilanz aufweisen. Ein "Ausreißer" ist die Auftaktserie des VfR Gommersdorf der zudem seine vier Siege gegen starke... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim SG Kembach/Höhefeld möchte nächstes Ausrufezeichen setzen

    Kellerduell in Oberbalbach

    Der neue Tabellenführer in der Kreisklasse B, Türkgücu Wertheim, empfängt nach dem 4:1-Erfolg bei der SG Bobstadt/Assamstadt III die TSG Impfingen, die ihren Saisonauftakt gegen A-Klasse-Absteiger SG Kembach/Höhefeld mit 2:3 knapp verlor. Bei diesem Duell kommt es unter anderem zum Aufeinandertreffen der beiden Torjäger Marco Fitzenreuter und Gökce Genc, die... [mehr]

Fußball

  • Fußball Aufatmen nach dem 1:0 gegen den KSC II

    Neckarelz schöpft Hoffnung

    Groß war die Erleichterung bei der Spvgg. Neckarelz nach dem 1:0-Oberliga-Erfolg gegen den Karlsruher SC II. Denn dank des Heimsieges kletterte die Spielvereinigung auf den 16. Tabellenplatz und gab somit die Rote Laterne an die zweite Mannschaft der Stuttgarter Kickers ab. Doch nicht nur deshalb merkte man bei den Verantwortlichen der Odenwälder eine gewisse... [mehr]

  • Oberliga Hollenbach empfängt am Samstag den Offenburger FV

    Personalsituation verschärft sich

    Es war eine seltsame Situation in Spielberg am Mittwochabend. Da legte der Trainer der Gastgeber während der Pressekonferenz sein Amt nieder. Und das nach einem 0:0 gegen den FSV Hollenbach. Der Grund waren einige Zuschauer, die den Trainer wohl "massiv beleidigt" hätten, wie SVS-Sportvorstand Bernd Stadler erklärte. Davor hatte Hartmut Kaufmann noch von einem... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Der TSV Götzingen will nach zwei erfolglosen Spielen wieder zurück in die Erfolgsspur finden

    Rosenberg prüft Spitzenreiter

    TSV Höpfingen II - SV Schlierstadt. Den ersten Punktgewinn der Saison feierte der TSV Höpfingen II zuletzt zu Hause gegen den FC Donebach. Mit dem 1:1 bejubelte er zugleich den lang ersehnten ersten eigenen Treffer der Saison durch Nico Münch. Der SV Schlierstadt punktete dagegen dreifach im Auswärtsspiel beim FC Hettingen und stockte dadurch seine Punkteausbeute... [mehr]

  • Kreisklassen C TBB Beim SSV Urphar/Li. geht der Blick nach oben

    Schönfeld will nachlegen

    Kreisklasse C 1Sicher ist, dass nach dem Schlusspfiff der Partie SV Anadolu Lauda II gegen die SG Schweigern/Windischbuch II mindestens eines der beiden Teams seine erste Punkteausbeute der Saison bejubeln darf. Beide Mannschaften treffen am Sonntag im Kellerduell direkt aufeinander. Der Tabellenführer aus Uiffingen trifft auf die zweite Mannschaft der TSG... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Schulungen für Staffelleiter

    Der Badische Fußball-Verband (BFV) bietet noch in diesem Jahr drei regionale Schulungen für seine Staffelleiter an. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, um sich gegenseitig auszutauschen und Erfahrungen zu sammeln. Die Schulung für den Fußballbezirk Odenwald findet am Dienstag, 4. Oktober, um 18 Uhr im Fußballkreis Buchen statt. Inhalte der... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 Der mit sechs Punkten erfolgreich in die Saison gestartete TSV Dörzbach/K. empfängt den SV Mulfingen zum Jagsttal-Derby

    Spitzenspiel steigt dieses Mal in Klepsau

    Nachdem sich Bezirksliga-Absteiger SV Mulfingen im Gemeindederby gegen den FSV Hollenbach II trotz einer 3:0-Führung mit einem Remis zufrieden geben musste, haben in der A3 nach dem zweiten Spieltag lediglich noch drei Vereine eine "weiße Weste". Zu diesen gehört der TSV Dörzbach/Klepsau, der die Mulfinger gleich zum nächsten Lokalkampf fordert. Auch die beiden... [mehr]

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 In der Partie DJK Bieringen - TSV Hohebach sind die A3-Absteiger unter sich / Bezirksliga-"Vorspiel" findet wegen der Kärwe bereits heute statt

    SV Rengershausen hofft auf den nächsten Derby-Erfolg

    Fünf Teams haben auch den zweiten Spieltag ungeschoren überstanden. Zwei davon sind nun in Bieringen unter sich, wo die DJK im Duell der A3-Absteiger TSV Hohebach empfängt. Vor einer großen Herausforderung steht auch der TSV Laudenbach beim TSV Schrozberg, der beim SV Mulfingen II den Kürzeren gezogen hatte. Letzterer tritt nach zwei Auftaktsiegen nun... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Die Favoriten in Frühform

    SVH will weiter durchstarten

    TSV Krautheim II - SG Laudenberg /Waldhausen II. Trotz aller Bemühungen, Kampfgeist und Einsatz konnte von beiden Teams in zwei Partien noch kein Sieg errungen werden. Die nächste Begegnung soll dieser Situation nun Abhilfe verschaffen. Das Spiel wurde kurzfristig auf Samstag verlegt (Anstoß 16 Uhr). SG Sennfeld/Leibenstadt II - SG Buch-Bre-Erfeld-Ger II. Im Duell... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen SVR möchte "weiße Weste" wahren

    Verfolger sitzen im Nacken

    TSV Höpfingen III - TSV Merchingen. Nach der bitteren 1:9-Klatsche bei der SG Berolzheim/Hirschlanden möchte der TSV Merchingen nun in der Auswärtspartie bei der Höpfinger "Dritten" sein erstes Erfolgserlebnis feiern. SG Hainstadt/Hettigenbeuern II - FC Donebach II. Nachdem beide Teams am zweiten Spieltag ihren ersten Saisonsieg perfekt machten, wollen sie jetzt... [mehr]

Fußball

  • Kurzintrview Mario Fleischer steht Rede und Antwort

    Weiter verbessern

    In aufstrebender Form präsentiert sich der TSV Tauberbischofsheim. Trainer Mario Fleischer (Bild) sieht dazu gute Gründe. War der späte Einstieg in die Runde am zweiten Spieltag für Ihre Elf eher ein Nachteil? Mario Fleischer: Generell war der vorgezogene Starttermin durch die 17er Liga ein Problem, zu diesem Zeitpunkt befanden sich viele Spieler im Urlaub.... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga TBB Zwei Teams lassen es zurzeit besonders oft "krachen"

    Wer sorgt dieses Mal für beste Unterhaltung?

    Auf einiges gefasst machen müsse sich der TuS Großrinderfeld bei seinem Gastspiel in Hundheim, hieß die Überschrift zur Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim vor Wochenfrist. Was sich dann in den gut 90 Minuten auf dem auf Steinbacher Gemarkung liegenden Sportplatz aber abspielte, war im voraus nicht zu ahnen. Mit 4:0 führte Großrinderfeld und musste am Ende... [mehr]

Grünsfeld

  • Flüchtlinge Garten beim Containerdorf in Grünsfeld angelegt

    Freude über reifes Gemüse

    Auf eine üppige Ernte hoffen die Flüchtlinge des Containerdorfes. In den letzten Wochen und Monaten haben sie mit großer Hingabe den Garten bearbeitet, den sie hinter ihrer Siedlung angelegt haben. Die ersten Tomaten sind jetzt reif und bereichern den Speiseplan. Ein Stück Heimat habe er sich nach Grünsfeld geholt, meint Jamal Azzawi. Er kommt aus Mossul im... [mehr]

  • Kürbisfest Weiterer Höhepunkt des Jubiläumsjahrs am Sonntag

    Minister Hauk zu Gast

    Der Baden-Württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, kommt am Sonntag, 11. September um 16.30 Uhr zum Schweigerner Kürbisfest. Der in Walldürn geborene, in Adelsheim lebende, Peter Hauk war von 2005 bis 2010 schon einmal Landwirtschaftsminister. Er kennt die Probleme des ländlichen Raumes und weis daher, wo die Bauern der... [mehr]

Handball

  • Handball

    Trainingscamp beim SV Obrigheim

    Die Handballabteilung des SV Germania Obrigheim veranstaltet mit Unterstützung des Handballkreises Neckar-Odenwald-Tauber ein zweitägiges Trainingscamp für männliche und weibliche Jugendliche der A-, B- und C-Jugend. Folgende Trainer und Referenten haben bisher ihre Teilnahme zugesagt: Klaus Gärtner (Co-Trainer Rhein-Neckar-Löwen), Niklas Winter (Kreisauswahl... [mehr]

  • Handball 3. Liga startet in ihre neue Spielzeit / In Amorbach gibt mit dem HSC Coburg II der Bayernligameister der vergangenen Saison seine Visitenkarte ab

    TV Kirchzell spekuliert zum Saisonbeginn auf einen Heimsieg

    Es wird schon ein breites, gut geschärftes Stemmeisen und ein großer Fäustel vonnöten sein, um das hoffentlich realistische Endziel Klassenerhalt in der neuen Saison 2016/17 zu stemmen. Nach sehr vielen Wochen intensiver und akribischer Vorbereitung sowie einigen Testspielen ist es am morgigen Samstag ab 19.30 Uhr endlich wieder so weit. Die im positiven Sinn... [mehr]

  • Handball Die DJK Rimpar Wölfe startet am morgigen Samstag beim Wilhelmshavener Handballverein in ihre vierte Zweitliga-Saison

    Zum Auftakt gleich eine weite Reise

    Die neue Saison 2016/17 in der 2. Handball-Bundesliga beginnt für die DJK Rimparer Wölfe so, wie die vergangene geendet hatte - mit einem spiel gegen den Wilhelmshavener HV von Trainer Christian Köhrmann. Die Norddeutschen möchten ihre gelungene Aufstiegssaison auch in diesem Jahr bestätigen. Dabei ist diese Auftaktpartie für die Handballer aus Rimpar an der... [mehr]

Hardheim

  • Instandhaltung Arbeiten an den Kreuzwegstationen / Gemeinde, Museumsverein, Kirche und Denkmalamt stellen Mittel bereit

    Fernab vom Verkehr bei Spaziergängern beliebt

    Die Kreuzwegstationen am Weg von der Steinemühle zur St. Josephskapelle werden seit dem vergangenen Dienstag einer gründlichen Instandhaltung unterzogen. Nachdem die Mittel, die sich Gemeinde, Museumsverein, Kirchengemeinde und Denkmalamt teilen, bereit standen, begann Bildhauer Ralf Drolshagen mit seinen Arbeiten. Zunächst erfolgt eine gründliche Reinigung der... [mehr]

Heilbronn

  • Ursache unklar Pkw überschlug sich mehrfach

    19-Jähriger wurde tödlich verletzt

    Ein 19-Jähriger befuhr am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit seinem Pkw Opel die K 2078 von Klingenberg kommend in Richtung Leingarten. An der Einmündung zur L 1105 fuhr er aus bislang nicht bekannten Gründen weiter geradeaus und über die Landesstraße hinweg. Im Anschluss schanzte der Pkw die gegenüberliegende Böschung hoch, flog mehrere Meter durch die Luft,... [mehr]

  • Lebensgefährlich verletzt

    Motorradfahrer prallte auf Lkw

    Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Donnerstag. Mit seiner Suzuki befuhr der 36-Jährige gegen 8 Uhr die B 39 von Löwenstein kommend in Richtung Obersulm-Willsbach. Kurz vor der Einmündung in Richtung Reisach kam seine Maschine in einer Kurve ins Schlingern und prallte auf einen entgegenkommenden Langholzlaster. Einen Zusammenstoß konnten... [mehr]

  • Polizeipräsidium Heilbronn Volker Rittenauer, langjähriger Leiter der Kriminalpolizei Heilbronn, in den Ruhestand verabschiedet / Leistungen gewürdigt

    Vollblut-Kriminalist mit großem Einsatz

    Im Rahmen einer Feierstunde wurde der langjährige Leiter der Kriminalpolizei im Heilbronner Polizeipräsidium, Volker Rittenauer, verabschiedet. Der Leitende Kriminaldirektor war zunächst Chef der Kripo Heilbronn und übernahm nach der Polizeireform auch über die neuen Kriminalkommissariate in Künzelsau, Tauberbischofsheim und Mosbach das Kommando. Vor seiner... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Früherer CDU-Europaabgeordneter Winfried Menrad Im Alter von 77 Jahren gestorben / Ein hoch angesehener Politiker aus Passion

    "Bin kein Genie, deshalb hab' ich schaffen müssen"

    Laute Töne waren nie sein Ding. Winfried Menrad, der bescheidene Europapolitiker, wusste auch dicke Bretter zu bohren. Jetzt ist er im Alter von 77 Jahren gestorben. Die Fraktionssitzung in Straßburg ist längst vorbei. Die Plätze im Saal sind verlassen. Lediglich ein Mann sitzt noch dort, hat die Lesebrille auf der Nase und ist hoch konzentriert in einen Stapel... [mehr]

  • Zustand der Jagst Die Fischereivereine haben noch mit allerhand Schwierigkeiten zu kämpfen / Mehr Unterstützung erhofft

    Angeln ist nur ein frommer Wunsch

    Fischereivereine an der Jagst kämpfen nach wie vor mit vielen Problemen. Angeln ist derzeit nur ein frommer Wunsch. Kirchberg. Bruno Fischer formuliert etwas, was eigentlich einmal ein Plus des ökologisch intakten Flusses war: "Wir haben eine große Artenvielfalt in der Jagst." Beim Einsammeln der toten Fische nach der Umweltkatastrophe im August 2015 stellte der... [mehr]

  • Landesgartenschau Vom 5. bis 11. September

    Interessantes zum Katastrophenschutz

    Vom 5. bis 11. September präsentieren sich das Amt für Ordnung und Zuwanderung und die Tourismusgemeinschaft Odenwald im Landkreispavillon auf der Landesgartenschau. Die vielfältigen Aufgaben des Amtes für Ordnung und Zuwanderung werden den Besuchern in der Woche vom 5. bis 11. September im Landkreispavillon vorgestellt. Am Aktivtisch gibt es täglich... [mehr]

  • Polizei sucht Twingo-Fahrer

    Einen Verkehrsunfall hat ein bislang noch nicht ermittelter Fahrzeugführer am Dienstag bei Ingelfingen verursacht. Gegen 21.15 Uhr überholte der Unbekannte auf der Landesstraße in Richtung Künzelsau trotz Gegenverkehrs einen weißen VW Golf, besetzt mit einer jungen Fahrschülerin und deren 43 Jahre alten Fahrlehrer. Ein entgegenkommender Fiat-Lenker musste, um... [mehr]

  • Schul-Kürbisse entwendet

    Im Rahmen eines Unterrichtsprojektes hatten Grundschüler im Topplerweg auch Kürbisse angesät. Durch die sorgsame Pflege - die während der Ferien durch den Hausmeister fortgeführt wurde - waren die Gemüsepflanzen bereits auf stattliche 25 Kilogramm Gewicht angewachsen. Nun musste der Diebstahl von drei der essbaren Kürbisse festgestellt werden. Der Vorfall... [mehr]

  • Gewerbeverein Röttingen Entenrennen für guten Zweck

    Unterstützung für Familie in Not

    "Gemeinsam mehr erreichen": Das Motto des Gewerbevereins Röttingen ist ein Versprechen, dem Taten folgen sollen. Wie beispielsweise das Entenrennen am Sonntag, 11. September, an der Tauberbrücke in Bieberehren. Denn der Erlös aus dem Verkauf der kleinen, gelben Tierchen kommt mehrheitlich der Röttinger Winzerfamilie Philipp zu Gute. Ein Viertel der Einnahmen... [mehr]

Kreisklasse A Mosbach

  • Fussball

    Kreisklasse A Mosbach: Der 3. Spieltag

    FC MosbachSV Hüffenhardt2:2SV KatzentalFC Asbach2:0FV ElztalSV Obrigheim0:2SG Scheidental/WagenschwendSG Auerbach1:5TSV SulzbachSV Waldmühlbach3:11.(1)SV Obrigheim33008:192.(7)SG Auerbach32019:463.(2)VfR Fahrenbach22005:264.(8)SV Katzental32016:465.(6)FC Mosbach31118:446.(3)SG Dielbach/Strümpfelbrunn II21108:547.(5)SV Waldmühlbach31115:548.(4)FV... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 3. Spieltag

    SG Trienz/Limbach IISV Schollbrunn6:2TSV Strümpfelbrunn IIISV Krumbach7:1FC Fortuna Lohrbach IISG Robern/Fahrenbach II1:0SG Schefflenz IIFC Neckarzimmern1:4SG Allfeld/Billigheim IISV Neckarburken II1:3FV Elztal IITV Reisenbach3:0SV Sattelbach IITürkspor Mosbach II0:2TSV Sulzbach IISG Auerbach/Rittersbach II2:21.(1)SG Trienz/Limbach II330020:292.(3)FC... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2: Der 3. Spieltag

    FC BinauFC Neckarzimmern II8:1SV ZwingenbergSV Mörtelstein1:4FC DaudenzellSV Obrigheim II3:2SV MichelbachSV Viktoria Aglasterhausen2:1SV Neunkirchen IIVfK Diedesheim II1:2Spfr. Haßmersheim IISV Neckargerach II4:0TSV Schwarzach IISV Hochhausen1:4FC Mosbach IISV Hüffenhardt II3:01.(2)FC Binau321012:272.(1)SV Viktoria Aglasterhausen320110:363.(7)SV... [mehr]

Kreisliga Mosbach

  • Fussball

    Kreisliga Mosbach: Der 3. Spieltag

    SV SchefflenzFV Mosbach II6:3VfB AllfeldSV Neckarburken3:3TSV Badenia SchwarzachSpVgg Rittersbach1:2TSV BilligheimSV Neckargerach1:1SV Alemannia SattelbachTürkspor Mosbach2:3FC Freya LimbachFV Reichenbuch0:3SV WagenschwendSV Robern0:11.(2)Türkspor Mosbach33008:492.(3)SV Robern32107:273.(4)FV Reichenbuch32105:074.(1)SV Wagenschwend32018:365.(6)SpVgg... [mehr]

Külsheim

  • Ferienprogramm 26 Kinder auf der Tennisanlage

    Gelbe Filzkugel faszinierte

    Das Ferienprogramm in Külsheim machte am Mittwoch Station auf der Tennisanlage am Sportplatz Külsheim. 26 Kinder zwischen sechs und 14 Jahren waren dabei, als es "Spiel, Satz und Spaß! Lust auf Tennis!" hieß. Auf den drei Plätzen und drum herum war drei Stunden lang ordentlich was los bei dem, was der Tennis-Club Külsheim vorbereitet hatte. Zumeist spielten bei... [mehr]

Landesliga Odenwald

  • Fussball

    Landesliga Odenwald: Der 5. Spieltag

    FC LohrbachTSV Buchen2:21.(1)VfR Gommersdorf440011:2122.(2)FV Mosbach431012:8103.(3)SV Königshofen33008:294.(4)TSV Oberwittstadt430110:595.(5)VfR Uissigheim42115:576.(6)SV Neunkirchen41219:857.(7)FC Schloßau311111:1048.(8)TSV Tauberbischofsheim31118:749.(9)TSV Kreuzwertheim31117:7410.(10)SpVgg Neckarelz II31117:8411.(11)SG Erfeld-Gerichtstetten41124:7412.(12)SV... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Tag des offenen Denkmals Der Verein KulturGut präsentiert am 11. September den Stand der Sanierungsarbeiten am Buchlerhaus in Gerlachsheim / Führungen

    Die Fassade ist jetzt an der Reihe

    Unter dem Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten" steht diesmal der landesweite "Tag des offenen Denkmals" am 11. September. Gerlachsheim. Passender könnte dieses Motto für den Verein KulturGut in Gerlachsheim nicht sein, denn der Verein hat vor nunmehr zwölf Jahren damit begonnen, als Bürgerinitiative das unter Denkmalschutz stehende Weinhandelshaus von 1729, das... [mehr]

  • Katholische Jugend Lauda Sommerfreizeit im Schwarzwald bot viel Abwechslung und ein buntes Programm

    Langeweile war elf Tage ein Fremdwort

    Zwei Schwarzwaldhäuser, ein kleiner Bach und drum herum nur Wald, dies war die Umgebung des Hauses, in dem die KJG Lauda ihre elftägige Freizeit verbrachte. Doch wenn man genauer hinsieht, erkennt man noch viel mehr: 46 Kinder zwischen sieben und 16 Jahren, die einen Teil ihrer Ferien zusammen mit zwölf Gruppenleitern genossen und dabei viel Action erlebten. Den... [mehr]

  • Neue Ausstellung im "auge"

    Die Sommerpause des Kunstkreises Lauda-Königshofen endet am Sonntag, 4. September. Mit einer Doppelausstellung der Brüder Nikolai und Daniel Becke aus Lauda beginnt das zweite Halbjahr in der Galerie "das auge". Ihr Kunsthandwerk mit Holz und Stahl zeigt eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten, ob interessante Einrichtungsgegenstände, Wandschmuck, ja... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis

    Marcel Krawietz gewinnt Jugendcup

    Gemeinsam mit Turniersponsor Volksbank Hohenlohe präsentierte die Tennisabteilung des TSV Künzelsau die 12. Auflage des Hohenloher Jugendcups. Mit 35 Teilnehmern aus 22 Württemberger Vereinen waren in diesem Jahr rund 50 Prozent weniger Spielerinnen und Spieler angemeldet als noch im vergangenen Jahr. Trotz dieser wohl ferienbedingt geringeren Teilnehmerzahl... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • "Liebliches Taubertal"

    Tourismusverband erstellt Kalender

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" bereitet seinen Veranstaltungskalender für das Jahr 2017 mit dem Taubertäler Kulturkalender, dem Weinkalender und der Rubrik "Taubertäler Theatertage und Kleinkunst" vor. Um die Herausgabe des Veranstaltungskalenders im November zu garantieren, sollen alle örtlichen Vereine, Institutionen und Veranstalter ihre geplanten... [mehr]

Mosbach

  • Geburtshilfe Neckar-Odenwald-Kliniken investieren

    Gebärwanne angeschafft

    Entspannung und Schmerzlinderung durch warmes Wasser - manche werdenden Mütter wünschen sich genau das bei der Geburt. Für diese Frauen steht am Standort Mosbach der Neckar-Odenwald-Kliniken in einem der Kreißsäle nun eine ganz neue Gebärwanne zur Verfügung. Offiziell vorgestellt wurde die Wanne am Mittwoch vom Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und... [mehr]

  • Kreispartnerschaft Projektaustausch zwischen Neckar-Odenwald-Kreis und dem westungarischen Komitat Vas

    Geopark Bergstraße-Odenwald steht Pate

    Seit 1997 sind der Neckar-Odenwald-Kreis und das westungarische Komitat Vas (Eisenburg) im Rahmen einer offiziellen Kreispartnerschaft miteinander verbunden. Neckar-Odenwald-Kreis. Vor allem in den letzten Jahren ist diese Kreispartnerschaft durch eine Vielzahl von Begegnungen immer wieder mit Leben erfüllt worden. Die Schwerpunkte des Austauschs liegen dabei... [mehr]

Niederstetten

  • Kulturprogramm der Stadt Niederstetten Eine Fülle von Veranstaltungen bis Januar 2017 / Auftakt ist am 10. September mit "Füenf"

    A-capella-Gesang mit Comedy-Einschlag

    Das Herbst-Kulturprogramm der Stadt Nieder-stetten bietet eine Fülle hochkarätiger Veranstaltungen. Niederstetten. Mit der a-cappella-pop-comedy-Gruppe "Füenf" startet das eben herausgegebene Kulturprogramm der Stadt Niederstetten, das Konzert der in Kuba geborenen Sängerin Addys Mercedes im Januar steht am Ende des Programms. Dazwischen liegen zwölf ganz... [mehr]

  • Jagsttalbahnfreunde Tag der offenen Tür in Dörzbach

    Gemeinsam die Denkmale erhalten

    Unter dem Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten" öffnen die Jagsttalbahnfreunde am Sonntag, 11. September, dem "Tag des offenen Denkmals", von 13 bis 17 Uhr die Türen von Stationsgebäude und Lokschuppen des Bahnhofs Dörzbach. Um 14, 15 und 16 Uhr werden Führungen mit Informationen zu den Fahrzeugen, den Gebäuden und dem Baufortschritt angeboten. Für das leibliche... [mehr]

  • TSV Weikersheim Kurs "Fit ab 50" startet am 9. September

    Jeder so, wie er kann

    Die nächste Kursreihe "Fit ab 50" des TSV Weikersheim beginnt am Freitag, 9. September. Man kann in der Gruppe in die zweite Jahreshälfte starten. Der Kurs endet voraussichtlich am Montag, 24. Oktober. Ab Freitag, 9. September, wird dann jeweils montags und freitags zwischen 8 und 9 Uhr der Kurs im Anbau der Turnhalle, Laudenbacher Straße, stattfinden. Das Treffen... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals Geyer-Schloss Reinsbronn öffnet seine Türen am 11. September

    Sogar als Armenhaus hat es gedient

    Es ist das ortsbildprägende Gebäude von Reinsbronn: das aus dem 16. Jahrhundert stammende Geyer-Schloss. Erbaut hat es Philipp Geyer von Giebelstadt in den Jahren 1587 und 1588. Reinsbronn. Das Geyer-Schloss Reinsbronn beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September. Geöffnet ist von 13.30 bis 18 Uhr. 1267 wurde ein Crafto de Reinholdisbrunne... [mehr]

  • Bei Laudenbach Frontalzusammenstoß / Fahrer musste von Feuerwehr befreit werden

    Zwei Personen schwer verletzt

    Zwei Autofahrer wurden nach einem Frontalzusammenstoß am Donnerstag Vormittag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr ein 36-Jähriger gegen 10.40 Uhr mit einem Peugeot Lieferwagen die Landesstraße 1001 von Laudenbach in Richtung Vorbachzimmern. Wahrscheinlich aus Unachtsamkeit geriet er mit seinem Fahrzeug... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 2. bis 3. September: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 2. bis 3. September: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags auch weiterhin im Altbau der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1 (Räume der... [mehr]

Regionalsport

  • Segelflug Flugsportclub Odenwald Walldürn belegt in der 1. Bundesliga den elften Platz im Teilnehmerfeld der 30 Vereine

    Sorgenfrei durch die Saison gesegelt

    Die Segelflug-Bundesliga 2016 beendete der Flug-Sport-Club Odenwald (FSCO) Walldürn unter den besten 30 Vereinen Deutschlands mit dem elften Platz, punktgleich mit dem davor platzierten Verein, aber mit der schlechteren "Tordifferenz" (das ist im Segelsport die Addition der Geschwindigkeitsschnitte). In dieser Liga gibt es nur fünf Vereine, die von Beginn an... [mehr]

  • American Football In der Partie zwischen Frankfurt und Schwäbisch Hall wird am morgigen Samstag die Südmeisterschaft in der GFL entschieden

    Unicorns gehen mit leichtem Vorteil ins "Finale"

    "Endspiel" um die Südmeisterschaft in der American-Football-Bundesliga: Am morgigen Samstag treffen die Schwäbisch Hall Unicorns um 19 Uhr im Frankfurter Volksbank-Stadion auf die "Samsung Frankfurt Universe". Die Vorzeichen dieses Spiels lassen nur einen Schluss zu: Am Samstag dürfen sich die erwarteten über 6000 Zuschauer auf ein spannendes Spiel auf hohem... [mehr]

  • Basketball

    Vorverkauf hat begonnen

    Es wird das Highlight der Saisonvorbereitung der ProA-Basketballer der Crailsheim Merlins. Am Samstag, 10. September, und am Sonntag, 11. September, empfangen die Merlins in der "Hakro"-Arena Crailsheim drei Erstligisten aus Deutschland, Österreich und Belgien. Die Fans dürfen sich auf vier hochklassige Begegnungen freuen, darunter die beiden einzigen Testspiele... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Arbeitsagentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim Insgesamt guter Arbeitsmarkt in der Region / Urlaubs- und Ferienmonat August wirkt sich aus

    Arbeitslosenquote leicht um 0,2 Prozent gestiegen

    Im Urlaubs- und Ferienmonat August ist die Zahl der Arbeitslosen im Bereich der Agentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim noch einmal angestiegen, im Vergleich zum Vormonat um 596 auf insgesamt 11 535. Die Arbeitslosenquote, also der Anteil der Arbeitslosen an allen zivilen Erwerbspersonen, hat um 0,2 Prozent zugelegt und liegt bei 3,5 Prozent. Die... [mehr]

  • Eine Orgel zum Schnuppern

    Die dunklen und hellen Tasten sind mit "Muff", "Leder" und "Münze" beschriftet. Es gibt aber noch viel mehr Tasten. Sie gehören zu einer Geruchs-Orgel. Normalerweise erklingen Töne, wenn man auf Orgeltasten drückt. Hier kommen Gerüche aus der Maschine. Die Geruchs-Orgel hat sich ein Mann ausgedacht. Viele Experten halfen mit, die Idee umzusetzen. Bis Mitte... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Veranstaltung Literarische Wanderung / Treffpunkt am 10. September auf der Gamburg

    Auf den Spuren der Gamburger Melusine

    Die Melusine ist alt, sehr alt. Doch in all den Jahrhunderten hat sie nichts von ihren Reizen verloren. Noch immer geistert sie durch die Literatur und durch das liebliche Taubertal. Ihre Herkunft liegt im mythischen Dunkel, denn letztlich ist ihre Geschichte ein archetypisches Motiv. Nachdem erste literarische Spuren im anglo-normannischen Raum des Hochmittelalters... [mehr]

  • Ferienprogramm Kinder wurden zu Karatekids

    Einblick in Kampfkunst

    Ichi, Ni, San (1, 2, 3) hieß es, als 14 Kinder im Rahmen des städtischen Kinderferienprogramms ihre einstudierten Karateschläge zählten. Unter dem geschulten Auge von Cheftrainer "Schlatt" vom TSV Tauberbischofsheim erhielten die Kinder einen Einblick in die Kampfkunst Karate. Nach einem kurzen Karatequiz ging es mit Aufwärmübungen wie dem "Kampftaucher" für... [mehr]

  • "Lange Nacht des Museums" Tauberfränkische Heimatfreunde bieten am Freitag, 9. September, wieder zahlreiche Höhepunkte im Landschaftsmuseum

    Eine Stadtchronik in lebenden Bildern

    Etwas Neues wagen Mitglieder der Tauberfränkischen Heimatfreunde während der Museumsnacht: Eine Stadtchronik in lebenden Bildern. Tauberbischofsheim. Sie ist aus kleinen Anfängen entstanden und immer mehr zu einem Höhepunkt im Veranstaltungsreigen der Kreisstadt geworden: Die lange Nacht des Museums. Die Tauberfränkischen Heimatfreunde haben in den letzten fast... [mehr]

  • Junge Frau verunglückt Bei Sturz Arm gebrochen

    Ersthelfer kommt aus Gabun

    "Es ist nur eine kleine Geschichte, aber ich meine, dass die Öffentlichkeit davon erfahren sollte." Die Mutter der 25-jährigen Ramona Frank aus Tauberbischofsheim hat ihre Tochter überzeugt, den FN ihr Missgeschick und was danach kam, zu schildern.Hilferufe nicht beachtetDie junge Frau war am letzten Mittwoch auf Inlinern in der Kachelstraße unterwegs, als sie... [mehr]

  • Möbel Schott Gewinnspiel brachte Preise im Wert von 4000 Euro

    Glückliche Gewinner

    Ordentlich Grund zum Feiern gab es bei der Preisverleihung des Musterring Gewinnspiels am Mittwoch bei Möbel Schott in Tauberbischofsheim. Im stilvollen Ambiente der Musterring Sound-Lounge, bestückt mit innovativen Hifi-Möbeln, in denen sich das pure Kino-Soundvergnügen komplett verstecken lässt, erwartete Daniel Schott die glücklichen Gewinner: sie durften... [mehr]

  • Ferienprogramm

    Mit Kirchenmaus Martin unterwegs

    "Ich habe einen Wunsch, den ich Euch am Ende des Tages verraten werde", kündigte Martin, die Kirchenmaus, zu Beginn der Entdeckungstour durch die Stadtkirche St. Martin in Tauberbischofsheim an. Durch geschickt gestellte Aufgaben, wie das Abmessen des Kirchenumfangs durch alte Maßeinheiten, versuchten Elke Hunecke und Sonja Odenwald den Kindern eine ganz neue... [mehr]

  • Fahrrad lag auf Schienen

    Schnellbremsung bei Regionalbahn

    Ein Triebfahrzeugführer der Regionalbahn 23519 mit Fahrtrichtung Lauda musste am gestrigen Mittwoch gegen 6.30 Uhr eine Schnellbremsung einleiten. Grund hierfür war ein Fahrrad, welches zuvor am Bahnhof Gamburg durch eine unbekannte Person auf die Gleise gelegt wurde. Trotz seiner schnellen Reaktion des Triebfahrzeugführers rollte der Zug über das Fahrrad. Durch... [mehr]

Testberichte

  • Flotter Dreier unter freiem Himmel

    Wer meint, dass Dreiräder was für kleine Kinder sind, kennt den Polaris Slingshot SL nicht. Dieses Gefährt sieht aus wie eine Mischung aus Supersportwagen und Superbike - beides Garanten für jede Menge Spaß. Ob der Slingshot da mithalten kann, zeigt der Selbstversuch. Drei Dinge braucht der Slingshot-Fahrer: Zeit, gute Nerven und das nötige Kleingeld. Zeit... [mehr]

Walldürn

  • Ferienprogramm Aktion im Eiscafé "Azzuro"

    Eigenen Eisbecher kreiert

    Unter dem Motto "Leckere Eisbecher selbst gemacht im Eiscafé Azzuro" stand am Donnerstag bei den Ferientagen die vom Eiscafé Azzuro veranstaltete Aktion. Nach der Begrüßung durch Nora Kravsova galt es für die teilnehmen-den Kinder zunächst, sich aus der Eiskarte des Eiscafés Azzuro einen Eisbecher ihrer Wahl auszusuchen und diesen dann unter der... [mehr]

  • Freiwilligentag

    Fördergemeinschaft beteiligt sich

    "Viele Hände machen der Arbeit schnell ein Ende" - dieses Sprichwort gilt auch für den Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 17. September, ist es wieder so weit: In vielen Städten und Gemeinden zwischen Pfälzerwald, Bergstraße und Odenwald gehen Tausende Helfer ans Werk. Auch die Fördergemeinschaft Rippberger Kindergarten beteiligt sich... [mehr]

  • FN-Serie Walldürner Straßennamen (Teil 17) Josef Schirmer hat Wissenswertes und Interessantes zusammengetragen

    Funktion findet sich oft im Namen wieder

    Die Straßennamen einer Stadt sagen sehr viel aus über ihre Bewohner und ihre Geschichte. Sie erinnern an ihre verdienstvollen Bürger, an Dichter, Lehrer, Musiker, Politiker, Schriftsteller und Theologen. Manche erinnern an uralte Flurnamen, andere erhielten die Namen der Nachbargemeinden oder befreundeter Städte. Neben diesen und anderen Straßennamen kommen in... [mehr]

  • Maislabyrinth Besondere Aufgabe für Wagemutige

    Gruseliger Irrgarten

    Das Maislabyrinth beim Aussiedlerhof Stolz verwandelt sich am Samstag, 3. September, in ein Grusellabyrinth. Ab 19 Uhr gibt es Gegrilltes, Ausschank und Stockbrot (Stöcke müssen mitgebracht werden). Ab circa 21 Uhr geht es dann für die Teilnehmer in der Dunkelheit mit der Fackel oder der Taschenlampe durch den gruseligen Irrgarten. Dort erwartet alle Wagemutigen... [mehr]

  • Stadtbibliothek 15 Jungen und Mädchen hatten viel Spaß beim Zuhören, Malen, Basteln und Rätselraten

    Herz, Humor und jede Menge farbenfrohe Bilder

    Unter dem Motto "Im Dschungel ist was los" stand am Mittwochnachmittag die eineinhalbstündige Ferienspaß-Aktion in der Stadtbibliothek Walldürn für Kinder mit Sonja Schirmer und Karin Hennige vom Bibliotheksteam. 15 Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis acht Jahren hatten viel Spaß beim Bilderbuch-Kino, Malen, Basteln und Rätselraten. Nach der Begrüßung... [mehr]

  • Ferienprogramm Veranstaltung des Jugendrotkreuzes machte den Teilnehmern viel Spaß

    Kinder übten sich in Erster Hilfe

    Unter dem Motto "Erste Hilfe - Kinder lernen helfen" fand das Kinderferienprogramm des Ju-gendrotkreuzes Walldürn statt. Das Programm wurde von den beiden JRK-Leitern Martin Folhoffer und Nadja Reiss gestaltet sowie von den Gruppenleitern Erik Macht, Anna-Lena Löhr und Selina Seitz unterstützt. Insgesamt nahmen 16 Kinder teil. Nach der Begrüßung und einen... [mehr]

  • Wallfahrt "Mariä Geburt"

    Lichterprozession als Höhepunkt

    Die Odenwaldgemeinde Schneeberg feiert am Donnerstag, 8. September, ihr traditionelles Patronats- und Wallfahrtsfest "Mariä Geburt" zu dem auch zahlreicher Wallfahrer aus der Umgebung erwartet werden. Die Ursprünge der Schneeberger Wallfahrt lassen sich bis zum Jahr 1470 urkundlich nachweisen. Damals gewährte der Würzburger Bischof Rudolf von Scherenberg allen... [mehr]

  • Wirtschaft Ruf-Gebäudetechnik GmbH expandiert

    Maßgeschneiderte Konzepte

    Seit über 50 Jahren bietet die Ruf-Gebäudetechnik GmbH rund um Gebäudeautomation, Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sprinklertechnik (HKLS) professionelle Planung, Montage, Instandhaltung und Wartung an. Nun wird sich das Unternehmen, das seit 2014 Teil der R+S Gruppe ist, mit Hauptsitz in Kleinheubach vergrößern und mit der R+S building services GmbH... [mehr]

Weikersheim

  • Wittenstein 64. Vernissage am 9. September

    Fotografie ist die Kunst des Sehens

    Der Gewinner des 6. Europäischen Gesangswettbewerbs Debut 2012 ist mittlerweile nicht nur erfolgreicher Opernsänger (Bariton) an der Staatsoper Hamburg, sondern in seiner Freizeit auch leidenschaftlicher Fotograf: Mit seiner Ausstellung "Emotionsinmotion" stimmt Kartal Karagedik die Region auf den 8. Europäischen Gesangswettbewerb Debut 2016 ein, der demnächst... [mehr]

  • Musikakademie Schloss Weikersheim Ingrid Schwab feiert ihr 25-Jahr-Dienstjubiläum

    Workflow mit klaren Strukturen

    Ingrid Schwab hat jetzt ihr 25-Jahr-Dienstjubiläum in der Musikakademie Schloss Weikersheim gefeiert. 1991 wurde die Musikakademie noch mittels handgeschriebener Listen und Pläne organisiert, auch einen Hausmeister gab es damals noch nicht, kurz: ein Rundum- und ein Ein-Frau-Job. Und dafür wurde Ingrid Schwab eingestellt. Denn Schwab liebt klare Strukturen nicht... [mehr]

Wertheim

  • Am Samstag, 3. September

    "Mediterranes" bei "Markt und Meer"

    Unter dem Motto "Mediterranes" steht der nächste Aktionstag von "Markt & Meer" am Samstag, 3. September in Wertheim. Neben den Stamm-Markthändlern des Wochenmarkts bereichern Gaststände das Angebot. Wie es in der Mitteilung der Stadtverwaltung heißt, gibt es beispielsweise Weine von der Burgkellerei Michel, Blumen und Pflanzen von Blumental-Floristik, Keramik der... [mehr]

  • 19-Jähriger bei Autounfall schwer verletzt

    Ein 19-jähriger Pkw-Lenker befuhr am Mittwoch um 16.49 Uhr mit seinem weißen VW Polo aus Richtung Reinhardshof kommend die Zubringerstraße (Halbrunnenweg) in Richtung L 508. Dort bog er nach links auf die Landesstraße in Richtung Wertheim ein. Dabei übersah er die von links kommende, vorfahrtsberechtigte 64-jährige Autofahrerin in ihrem blauen Ford Fiesta. Sie... [mehr]

  • Ferienspaß Wanderung zur Wasserpumpstation "Widder"

    Auf Entdeckungstour

    Zu einer Waldwanderung trafen sich beim Kreuzwertheimer Ferienspaß-Programm in Unterwittbach elf Jungen und Mädchen mit Forstamtmann Gregor Wobschall. Unterstützt wurde er von Hannah Theobald vom Technischen Gymnasium in Bestenheid. Ein Ziel auf dem Weg war die Wasserpumpstation "Widder", wo der Förster zunächst die Funktion der Anlage erläuterte. Auch der... [mehr]

  • Verhandlung Verwarnung und Arbeitsauflage für 20-Jährigen

    Daten ausgespäht

    Der 20-jährige K. aus Wertheim war Mitglied einer deutschlandweiten "Gemeinschaft", die unter Einsatz von Geld im Internet spielte. Über dieses bat er eine Mitspielerin in der Eifel, ihm ihre Spielkonto-Zugangsdaten mitzuteilen. Denn er wolle kurzfristig mit einem höheren Einsatz spielen. Die Frau kam dem Wunsch nach, weil K. mit ihrem Freund seit langem übers... [mehr]

  • Führung durch den Park des Schlösschens

    "Gemeinsam Denkmale erhalten" lautet das Motto des "Tags des offenen Denkmals" am Sonntag, 11. September. In Wertheim findet zum Thema eine Führung durch den Hofgarten statt. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr vor dem Schlösschen. Bei dem etwa einstündigen Rundgang erläutert Dr. Jörg Paczkowski, welche Pflege notwendig ist, um den nicht nur für Wertheim... [mehr]

  • Kärwe wird gefeiert

    Fußballspiele und Unterhaltung

    Die Kembacher Kärwe wird am Montag, 12. September, am örtlichen Sportgelände gefeiert. Ausrichter ist der TSV Kembach. Wie dessen Verantwortliche mitgeteilt haben, beschränkt sich die Kärwe in diesem Jahr auf den Montag, da die Verbandsspiele der ersten und der zweiten Fußballmannschaft am Wochenende zuvor auswärts stattfinden. Der Festbetrieb beginnt um 16... [mehr]

  • Ausstellung "Zwischenlese"

    Kursteilnehmer präsentieren Werke

    Die Vernissage der Ausstellung "Zwischenlese" des Eigenbetriebes Kloster Bronnbach in Zusammenarbeit mit dem Künstler Gunter Schmidt findet am Freitag, 9. September, um 18.30 Uhr in der Neuen Galerie im Kloster Bronnbach statt. Die Sommersaison der Kunstworkshops im Kloster Bronnbach wird mit der Präsentation einiger Werke beschlossen, die in den Kursen... [mehr]

  • Lieblingsstücke Mitarbeiter des Glasmuseums haben einige in ihren Augen besondere Exponate herausgesucht

    Mal schön, mal praktisch und sogar raffiniert

    Den Mitarbeitern im Wertheimer Glasmuseum fällt es nicht leicht, sich aus hunderten Exponaten ihr Lieblingsstück herauszusuchen. Die Gründe für ihre Wahl könnten unterschiedlicher nicht sein. Wertheim. Täglich sind die Beschäftigten des Museums von schönen, aber auch ganz praktischen Dingen umgeben. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin Barbara Benz legt... [mehr]

  • Marine-Jugend Wertheim Jugendsegellager am Bodensee

    Mit dem Schiffkutter auf Jungfernfahrt

    Ein einwöchiges Bundesjugendzeltlager des Deutschen Marine Bunds fand am Bodensee statt. Mit dabei warauch die Marine-Jugend Wertheim. Neun Jugendliche und ein Erwachsener des Vereins reisten mit ihrem restaurierten Schiffkutter ZK10 an den See. Neben den Wertheimern waren unter anderem Marine-Vereine aus Stuttgart, Würzburg, Aschaffenburg, Hof, Gotha, Tübingen... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Spannung und Begeisterung bei Spielnachmittag in Höhefeld

    Spaß stand im Vordergrund

    Die Olympischen Spiele in Rio sind zwar schon ein paar Tage vorbei, aber sie wirken weiter nach. Das zeigt sich zum Beispiel darin, dass einige der 20 Mädchen und Jungen, die am Mittwochnachmittag zur Veranstaltung des SV Höhefeld im Rahmen der Kinderkulturwochen auf den Sportplatz kamen, durch die Olympiade zu richtigen Hockey-Experten geworden sind. Nicht nur... [mehr]

  • Kloster Bronnbach September bietet von der Weinprobe bis zur Erlebnisführung ein breites Angebot

    Vielfältige Sonderführungen

    Die Geschichte des Klosters Bronnbach als ehemalige Zisterzienserabtei wird in mehreren Sonderführungen im September thematisiert. Dienstag, 6. September: Einst brachten die Zisterzienser den Weinbau ins Taubertal. Bei der "Weinwanderung zum Josefsberg" genießen die Besucher das ganz besondere Flair der Bronnbacher Umgebung mit der Weingästeführerin Silvia... [mehr]

Würzburg

  • Warnung der Polizei Vorsichtiger Umgang mit Bildern im Netz / Nicht auf Geldforderungen eingehen

    Erpressungen mit kompromittierenden Videos im Internet

    Immer wieder werden der Polizei Fälle gemeldet, bei denen Opfer von Kriminellen mit kompromittierenden Videos erpresst werden. In der Regel erfolgt die erste Kontaktaufnahme der Straftäter über eine Datingseite oder ein soziales Netzwerk. Die weitere Kommunikation erfolgt über einen Videoanruf. Das Polizeipräsidium Unterfranken nimmt die Fälle zum Anlass, vor... [mehr]

  • Polizeibericht Pkw krachte am Donnerstag auf der Autobahn 3 in eine Unfallstelle

    Vier Personen erlitten schwere Verletzungen

    Ein Verkehrsunfall, bei dem vier Personen schwer verletzt wurden, ereignete sich am Donnerstag um 3 Uhr auf der A 3. Etwa fünf Kilometer vor dem Biebelrieder Kreuz war ein Pkw in eine Unfallstelle gekracht. Den Schachschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 20 000 Euro. Kurz nach 3 Uhr war eine Familie aus Slowenien mit ihrem alten VW Golf auf dem rechten der... [mehr]