Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 12. September 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Im Rathaus Oberwittstadt Allianz-Hauptvertretung eröffnet

    "Eine weitere Aufwertung"

    Das ehemalige Rathaus im Stadtteil Oberwittstadt entwickelt sich zum neuen Dienstleistungszentrum. Nach dem die Bankstelle der Sparkasse Neckartal-Odenwald ihre Filiale in Oberwittstadt aufgegeben hatte, gab es nach einer kurzen Umbauphase der Räume einen nahtlosen Übergang, denn die Allianz-Hauptvertretung Sickinger eröffnete dort eine neue Versicherungsagentur.... [mehr]

  • Feier geriet aus dem Ruder

    Betrunken am Steuer gesessen

    Ein 20-jähriger Mann aus Buchen feierte am frühen Sonntagmorgen um 1.50 Uhr in der Grillhütte bei der Parkwiese im Bereich des Großeicholzheimer Sportplatzes seinen Geburtstag. Offensichtlich gab es zur vorgerückter Stunde und nach dem Genuss alkoholischer Getränke Streitigkeiten, in deren Verlauf der 20-jährige seinen dort geparkten Pkw Audi bestieg und... [mehr]

  • Sommerschule in Adelsheim 21 Schüler der Martin-von-Adelsheim-Schule und der Schule am Limes nahmen teil

    Freude am Arbeiten im Wald

    21 Schüler der 7. Klasse an der "Martin-von Adelsheim Schule" (Adelsheim) und von der "Schule am Limes" (Osterburken), beteiligten sich an der diesjährigen Sommerschule in Adelsheim. Adelsheim. Sie haben dabei ihre schulischen und sozialen Kompetenzen weiterentwickelt. Von ihrem Kooperationspartner, der Forstbetriebsleitung Adelsheim, wurden Ökologie und... [mehr]

Aktuelles

  • Ehrenamt: Der Bundespräsident dankt Volkswagen

    Das dürfte dem Volkswagen-Konzern in stürmischen Zeiten ein bisschen Mut machen. Bundespräsident Joachim Gauck hat in Berlin 15 Beschäftigten des Autobauers für ihr ehrenamtliches Engagement gedankt. Sie gehörten zu den rund 4.500 Gästen aus ganz Deutschland, die der Bundespräsident in seinen Amtssitz Schloss Bellevue eingeladen hatte. Viele der Mitarbeiter... [mehr]

  • Flugreisen weiter im Sinkflug

    Die angespannte politische Lage wirkt sich zusehends auf die Flugreisen aus. So nutzten im August 2016 insgesamt rund sechs Millionen Passagiere den Flughafen Frankfurt am Main. Das ist ein Rückgang im Vergleich zum Vorjahresmonat um immerhin 5,0 Prozent. Insbesondere die Passagier-Rückgänge nach Ägypten, Tunesien und in die Türkei spiegeln die anhaltende... [mehr]

  • Ford-Motoren: Mücke sticht

    Rennfahrer können nicht nur schnell Autofahren: Ford-Pilot Stefan Mücke schaute beispielsweise im Motorenwerk Köln-Niehl vorbei und legte sogar selbst Hand an. Laut Ford hat er an ein paar Motoren mitgearbeitet. Seit dem Start der Produktion 1962 sind in diesem Werk bislang 27 Millionen Motoren vom Band gelaufen. Mit Motoren kennt sich Stefan Mücke übrigens... [mehr]

  • Helden der Landstraße

    100 Jahre BMW, 40 Jahre 6er Coupé, 15 Jahre Youngtimer-Rallye "Creme 21" - die Klassiker-Fahrt vom französischen Mulhouse nach München hat viele Gelegenheiten geboten, zu feiern. Das passt ins Konzept, denn Spaß steht bei der Veranstaltung im Vordergrund. Während es bei Rallyes wie der "Mille Miglia" um Zeiten geht oder vielmehr darum,... [mehr]

  • Mehr Reichweite für BMW-Elektroroller

    BMW bietet den Elektroroller C evolution künftig in zwei überarbeiteten Versionen an. Die "große" Variante mit optimierter Reichweite und die Führerschein-A1-taugliche Europaversion feiern Ende September 2016 auf dem Pariser Autosalon Premiere. Die beiden E-Scooter von BMW profitieren nach dem kräftigen Update von der gleichen Akkutechnik mit einer... [mehr]

  • mid-Interview: E-Prämien allein reichen nicht zum Durchbruch

    Den alternativen Antrieben gehört die Zukunft. Darin sind sich Politik und Autoindustrie seit langem einig. Dennoch nimmt das Geschäft mit Elektroautos in Deutschland nur sehr langsam Fahrt auf. Auch das Wundermittel "E-Prämie" hat daran bislang noch nicht allzu viel geändert. Warum tut sich die E-Mobilität bei uns so schwer? Rolf Miller, CEO von PP:AGENDA,... [mehr]

  • Mirai und Prius: Toyota zeigt die Zukunft

    Die Zukunft der Mobilität vor Augen: Toyota präsentiert jetzt auf der Automechanika in Frankfurt am Main mit dem Brennstoffzellen-Fahrzeug Mirai und der Hybrid-Hoffnung Prius zwei Modelle mit alternativen Antrieben. Am Stand der Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes können die Besucher die Besonderheiten eines Brennstoffzellen-Fahrzeugs kennenlernen und... [mehr]

  • Runde Sache: "Wash & Check"

    Es wird geputzt und poliert - doch an den Reifendruck denken die Autofahrer viel zu selten. Das soll sich ändern. An mehr als 275 Waschstraßen und Tankstellen in ganz Deutschland können Autofahrer bei der Aktion "Wash & Check" noch bis zum 1. Oktober 2016 ihre Reifen überprüfen lassen. Dieser Check ist kostenlos und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Autofahrer... [mehr]

  • So behalten Autofahrer den Durchblick

    Eine verschmierte Windschutzscheibe kann im Straßenverkehr lebensgefährlich sein. Ohne den richtigen Durchblick drohen schwere Unfälle. Deshalb sollten Autofahrer nach dem Sommerurlaub ein paar Tipps beachten. Denn Sonnenstrahlen und Ozon machen die feinen Gummilippen der Scheibenwischer oft porös, was zu Schlieren auf der Windschutzscheibe führen kann.... [mehr]

  • Von Autofahrern und Unschuldslämmern

    Tag für Tag spielen sich auf Deutschlands Straßen wahre Jagdszenen ab. Es wird gerast, gedrängelt und geschimpft, was das Zeug hält. Doch glaubt man Umfragen zu diesem Thema, sind die deutschen Autofahrer eigentlich Unschuldslämmer. Denn laut einer aktuellen Forsa-Umfrage beschreiben lediglich 14 Prozent der unter 30-Jährigen ihren Fahrstil als "aggressiv".... [mehr]

  • VW Sharan mit reichlich Zugkraft

    Er schleppt schwere Bootsanhänger und Pferdetransporter bis 2.400 Kilo. Auf Wunsch können sich die Fahrer sogar aktuelle Bilder von ihren Tieren direkt aufs Display im Wagen übertragen lassen: Mit einer neuen Motor-Getriebe-Kombination und neuen Infotainment-Angeboten wird der Sharan laut VW "zum idealen Freizeit- und Zugfahrzeug". Dafür zuständig sind... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Caritas-Krankenhaus Große Freude über den Besuch von Dr. Achim Brötel, Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises

    11 000 Euro für herzkranke Kinder

    11 000 Euro für die Sorge um herzkranke Kinder überreichte Dr. Achim Brötel, Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises, in seiner Funktion als Vorsitzender der Otto- und Maria-Blaschek-Stiftung der Kinderklinik des Caritas-Krankenhauses. Geld, mit dem zwei Projekte unterstützt werden: Die Kinder-Herzsportgruppe sowie eine langjährige Forschungsarbeit zum autonomen... [mehr]

  • 20. Nachtbummel der Citygemeinschaft Tausende Besucher flanierten am vergangenen Freitagabend durch die Innenstadt

    114 Musiker, Tänzer und Sportler sorgen für gute Unterhaltung

    Ein voller Erfolg war die inzwischen 20. "Lange Einkaufsnacht" der Citygemeinschaft Bad Mergentheim am vergangenen Freitagabend. Zahlreiche Geschäfte und Läden hatten wieder bis Mitternacht geöffnet und insgesamt 114 Künstler, Musiker, Tänzer und Sportler in verschiedenen Formationen sorgten für ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Showprogramm, das viel... [mehr]

  • Die Ferien sind zu Ende Plakataktion der Verkehrswacht Bad Mergentheim

    Auf die Schulkinder achten

    Heute, Montag, ist im Bereich der Verkehrswacht Bad Mergentheim nach sechs Ferienwochen für Tausende Schüler wieder der erste Schultag. Bad Mergentheim. Nicht nur für sie - und wenige Tage später kommen auch noch die fast 500 ABC-Schützen hinzu - begann dieser Tag mit neuen Herausforderungen Aber auch für so manchen Kraftfahrer bedeutet dies eine wesentliche... [mehr]

  • Landesfesttage in Bad Mergentheim Ministerpräsident gibt Heimattage-Fahne an Karlsruhe weiter / Knapp 200 Helfer im Einsatz / OB dankt allen

    Dickes Lob für das Organisationsteam

    Der Aufwand war enorm, doch er hat sich aus Sicht der Verantwortlichen und zahlreicher Beobachter gelohnt. Bad Mergentheim. Die Landesfesttage beherrschten von Freitag an die Kurstadt. Auf die Verleihung der Heimatmedaillen an verdiente Bürger aus Baden-Württemberg folgte am selben Abend noch der "Nachtbummel" der Citygemeinschaft. Am Samstag stand der... [mehr]

  • Bis 18. September

    Freibadsaison wird verlängert

    Die drei Bad Mergentheimer Freibäder werden ab nächster Woche nach und nach die Saison beschließen. Die Freibäder in Althausen und Wachbach hatten letztmalig am Sonntag geöffnet. Das Freibad Arkau in der Kernstadt bleibt noch eine Woche länger geöffnet. Es hat seinen letzten Betriebstag erst am Sonntag, 18. September.

  • In Disco randaliert

    In Gewahrsam genommen

    Zur Disco "Qu-Club", Beim Braunstall, wurde am frühen Samstag, gegen 3.40 Uhr, eine Polizeistreife gerufen. Dort hatte ein 20-Jähriger randaliert und wurde als Haupttäter einer Schlägerei von den Beamten festgenommen. Seine Festnahme und den Transport auf die Dienststelle versuchte der junge Mann durch Schlagen und Treten zu verhindern. Das Benehmen des... [mehr]

  • Deutschordensmuseum

    Kostümführung

    Tillmann Zeller hat sich 2011 erstmals für das Deutschordensmuseum mit dem Thema Schlosspark auseinandergesetzt und eine Führung erarbeitet, die zunächst relevante Objekte im Museum vorstellt und anschließend den Park selbst zum Ziel hat. Der Schlosspark hat ihn seither mehr und mehr fasziniert und so stieß er bei seinen Recherchen auf das Datum "20. September... [mehr]

  • Unbekannte am Werk

    Roller gestohlen

    Zwischen Samstag, Mitternacht, und 15.30 Uhr entwendeten Unbekannte einen im Alemannenweg, vor dem Haus 74, abgestellten Motorroller der Marke Explorer . Der Roller von Typ Speed 50, Farbe schwarz-orange, war mittels Lenkradschloss gesichert, der Geschädigte befindet sich im Besitz der beiden Originalschlüssel. Wie die Täter den Roller entwendeten und die... [mehr]

  • Campus Bad Mergentheim Breitbeinig wie einst John Wayne im Kanal unter der Burgstraße unterwegs

    Studenten gehen in den Untergrund

    "Wasserversorgung, Stadtentwässerung und Kläranlage" - unter diesem Motto steht eine Exkursion des Studienganges Gesundheitsmanagement am Campus Bad Mergentheim. Bad Mergentheim. Er hat stets Kanalhaken dabei: Professor Dr. Hansjörg Brombach bietet seit zehn Jahren spezielle Exkursionen an. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, abzutauchen in den Untergrund. Die... [mehr]

Boxberg

  • Leserbrief Zum Konzert der Band "Permafrost" in Bobstadt

    Über Auftritt entsetzt und schockiert

    Permafrost ist geologisch gesehen ein Boden im Dauerfrost. "Permafrost" ist auch der Name einer Rockband, der wohl ihr Mitgefühl beschreibt: alles gefrostet. Aufgeschreckt durch Berichte über die nach Bobstadt geladene Band habe ich im Internet nachgeschaut. Sie wird zur sogenannte Nationalsozialistischen Black Metal-Szene gerechnet. Sie spielt das berüchtigte... [mehr]

Buchen

  • Altheimer Maistage 2016

    Impressionen von den Altheimer Maistagen.

  • Schützenmarkt in Buchen Die Königsproklamation fand im Hotel-Restaurant "Reichsadler" statt

    Andrea Schmidt ist Schützenkönigin

    Traditionell führten am Freitagabend die Schützen ihre Königsproklamation im Hotel-Restaurant "Reichsadler" als Höhepunkt des 187. Buchener Schützenmarktes durch. Zahlreiche Mitglieder konnte dabei Oberschützenmeister Achim Schubert neben Bürgermeister Roland Burger und dem noch amtierenden König Dieter Fichter begrüßen. "Der Buchener Schützenmarkt neigt... [mehr]

  • Mainzer Fastnachter im Odenwald Besuche in der "Bleckerstadt" und im Freilandmuseum

    Artverwandtschaft und Andersartigkeit

    Zwei gleichgesinnte Koryphäen närrischer Hochburgen gaben sich ein freundschaftliches Stelldichein: die Mitglieder des Mainzer Fastnachtsmuseums besuchten die Narrenringstube des Narrenrings Main-Neckar in der ehemaligen kurmainzischen Zehntscheune und gleichzeitig auch das Zunfthaus der "Narhalla" in Buchen. Dabei stellten sie zu ihrer Freude sowohl eine... [mehr]

  • 187. Schützenmarkt Marktbeschicker sind nicht zufrieden

    Durchwachsene Bilanz

    Besucher hätten es mehr sein können, die Kosten seien gerade noch im Rahmen und einige Standbesitzer klagen über Einbrüche - die Bilanz der Beschicker des Buchener Schützenmarkts sah schon einmal besser aus. Gleichzeitig, und da bezogen alle Verkäufer eine klare Position, machte man klar, dass diese Probleme nicht auf die Organisation der Schützengesellschaft... [mehr]

  • 187. Schützenmarkt Buchen

    Farbenfroh, heiter und traditionell

    Auch in diesem Jahrherrschte wieder viel Trubel auf dem Schützenmarkt. Bereits zum 187. Mal lockte das beliebte Volksfest der Region tausende Menschen in die Buchener Innenstadt und begeisterte durch ein tolles Angebot an Aktivitäten. Fahrgeschäfte durften auf dem Marktgelände ebenso wenig fehlen wie zahlreiche Verkaufsstände. Für das leibliche Wohl sorgte ein... [mehr]

  • Tag der Reservisten Empfang im Alten Rathaus mit anschließendem Umzug zum Festzelt

    Mit Fackeln durch die Innenstadt

    "Gemeinsam sind wir Europa. Immer noch: Sage ich ganz bewusst zu unseren englischen Gästen", scherzte Bürgermeister Roland Burger beim offiziellen Empfang der Reservisten am Samstagabend im Alten Rathaus in Buchen. Dort fanden abermals Delegationen aus Großbritannien, Belgien, Frankreich und Deutschland zu einer Begegnung zusammen, die besonders für die... [mehr]

  • Angebot der Volkshochschule Vorträge, neue Kurse und berufliche Weiterbildung

    Neue Kooperation mit Historischem Verein

    Angebote von A wie Autogenes Training bis Z wie Zeitmanagement warten darauf, bei der Volkshochschule entdeckt zu werden. Vorträge über Kuba und Iran wecken Fernweh, Heimatverliebte erfahren mehr über das Eiermann-Magnani-Haus und das Leben der Vertriebenen in Hettingen nach dem Zweiten Weltkrieg. Neu ist die Kooperation mit dem Historischen Verein Bauland, der... [mehr]

  • Freihandelsabkommen mit USA und Kanada Ansässige Aktivisten sammeln Unterschriften für Petitionen / Risiken bereiten Sorge

    Stadt soll klare Position beziehen

    Kaum ein Thema mobilisiert die Massen so flächendeckend wie die Debatte um TTIP und CETA. Und auch in Buchen formiert sich eine Aktivistenbewegung. Buchen. Das "Transatlantische Freihandelsabkommen" (TTIP) und das "Canada-EU-Trade-Agreement" (CETA) stoßen bei weiten Teilen der Bevölkerung auf Ablehnung, Widerstand und in manchen Fällen auch einfach nur auf... [mehr]

Fechten

  • Fechten Die Landesministerin für Kultus, Jugend und Sport, Dr. Susanne Eisenmann, informierte sich gestern in Tauberbischofsheim direkt vor Ort

    Mitstreiterin im Kampf um den Erhalt des Olympiastützpunktes gefunden

    Rund um den Tauberbischofsheimer Fecht-Olympiastützpunkt ist schon eine gewisse Verunsicherung zu spüren. "Wie geht es weiter?" lautet die Frage aller Fragen. Seit Alfons Hörmann, Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), im Februar angekündigt hatte, dass im deutschen Sport eine tiefgreifende Strukturreform geplant sei, gibt es immer wieder... [mehr]

FNWeb

  • Turmfest in Hardheim

    Anlässlich des Tages des offenen Denkmals veranstaltete die Handballabteilung des TV Hardheim ein Turmfest rund um den Steinernen Turm. Dieser war für Begehungen geöffnet, so dass die Besucher Gelegenheit hatten, Hardheim aus der Vogelperspektive zu betrachten. Außerdem gab es eine öffentliche Mannschaftsvorstellung der TVH-Handballer für die Saison 2016/17.... [mehr]

Fränky

  • Sieg auch bei den US Open

    Soooo viele Leute gratulierten Tennisspielerin Angelique Kerber am Sonntag. Dabei hatte sie gar nicht Geburtstag. Die Sportlerin aus Deutschland gewann jedoch ein wichtiges Tennis-Turnier im Land USA: die US Open (gesprochen: ju äs opän). Außerdem steht sie ab Montag auf Platz eins der Tennis-Weltrangliste und gilt damit als die beste Tennisspielerin der Welt.... [mehr]

Fussball

  • Frauen-Landesliga Rhein-Neckar/O. 1. SpieltagMückenloch/N. - TSV Schwabhausen nicht gemeldet VfB Wiesloch II - SG St. Leon/Walldorf 0:3 FC Eichel - SG ASV/DJK Eppelheim 6:0 TSG HD-Rohrbach - FC Spfr. Dossenheim 2:0 TSV Steinsfurt - SG Dittwar/TBB 0:7 Heidelberger SC - TSG Wilhelmsfeld 0:3

Fußball

  • A-Junioren-Landesliga Odw. SG Waldbrunn - SG Neckarzimmern/Haßm. 5:0 SG Bauland Süd - SG Elztal 4:1 SG Hettingen/Buchen - SG Lauda/G./W. 0:1 SG Reicholzheim/K./U. - SV Nassig 0:2 TSV Tauberbischofsheim - SG Mudau 2:4 B-Junioren-Landesliga Odw. FV Lauda - SG Hettigenbeuern/W./H. 1:3 SG T'bischofsheim/G./G. - Höpfingen/W./G./R. 4:2 SG Hettingen/Buchen - SG... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Laudenbach ringt Althausen/Neunkirchen mit 3:1 nieder / Mulfingen II lässt es gleich acht Mal krachen / Rengershausen bleibt in der Erfolgsspur

    7:0: Edelfinger Tormaschinerie läuft weiter auf Hochtouren

    Taubertal/R. II - Schrozberg 1:2 Tore: 0:1 (15.) Jonas Meuder, 0:2 (25.) Jonas Meuder, 1:2 (90.) Rico Saller. Schrozberg startete gut und hatte von Beginn an eine leichte Überlegenheit. Coach Arbanas schickte seine Elf mit einer Dreierkette aufs Feld, wodurch eine Überzahl im Mittelfeld entstand. Die Heimelf kam zunächst mit dieser Taktik nicht zurecht und... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Walldürn II spielt im Verfolgerduell 2:2 gegen den TSV Höpfingen III

    Berolzheim als Nutznießer

    Gommersd. III - TTSC Buchen 6:0 Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gegen ersatzgeschwächte Gäste siegte der VfR III verdient mit 6:0. Zur Pause stand es 1:0 durch einen von Marco Hespelt verwandelten Handelfmeter (10.). Nach dem Wechsel erhöhte der VfR das Ergebnis bis zur 52. Minute auf 4:0 nach Toren von Julian Grübel (2) und Marcel Leuser. In der... [mehr]

  • Kreisklasse B T'bischofsheim Kembach/Höhefeld gewinnt auch das vierte Saisonspiel / Kreisliga-Reserve bezwingt SG Boxtal/Mondfeld

    Der FC Grünsfeld II hält Schritt

    Brehmbachtal II - Türkgücü W. 2:2 Tore: 1:0 (34.) Benjamin Eckert, 1:1 (53.) Tibor Laszlo Pap, 1:2 (77.) Daniel-Florin Pap, 2:2 (85.) Luis Uihlein. Die Heimelf machte in den ersten 45 Minuten Druck und ging verdient in Front (34.). Nach der Pause wurde Wertheim agiler und drehte das Ergebnis bis zur 77. Minute. Der FV Brehmbachtal II warf in der Schlussphase alles... [mehr]

Fußball

  • Fußball Während der VfL Bochum mit dem Schiedsrichter haderte, genossen die Würzburger ihren nicht unverdienten 2:0-Sieg

    Ein Riesen-Kompliment von Trainer Hollerbach

    Es war Rico Benatelli, der in der Nachspielzeit mit dem Tor zum 2:0 für die Entscheidung im Zweitliga-Spiel zwischen dem FC Würzburger Kickers und dem VfL Bochum sorgte. Ausgerechnet Rico Benatelli, der von klein auf in der Jugend des VfL Bochum gekickt hat. Neun Jahre lang trug er das Trikot des Vereins, in dem schon sein Vater Frank als Profi fast 200 Spiele... [mehr]

  • Landesliga Odenwald TSV Buchen bezwingt den keinesfalls enttäuschenden TSV Tauberbischofsheim mit 4:3 in einer temporeichen und jederzeit spannenden Begegnung

    Erster Sieg sorgt für Erleichterung

    Buchen - Tauberbischofsheim 4:3 Buchen: Bethäuser, Roos, Horst, Penner, Kugel (60. Ivanov), Makosch (82. Schwing), Reimann, Platonov, Gruslak, Gramlich, Tippelt (90. Groskinsky). Tauberbischofsheim: Schreck, Burger, Jarecki (80. Spinner), von Kirchbach, Seethaler, Flux, Hagi, Johannes (45. Hilbert), Haberkorn, Zichler (45. Berberich), Wolter. Tore: 1:0 (4.) Gruslak,... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A TBB Brehmbachtal neuer Spitzenreiter / FC Eichel muss sich mit 2:2 zufrieden geben / Wenkheim nach 3:0 gegen Werbach weiter auf dem Vormarsch

    Furiose Schlussphase beim TSV Gerchsheim

    FV Oberlauda - SG TBB II/H. 1:1 Tore: 0:1 (25.) Gereon Meuser, 1:1 (81.) Ayman Kordy. In der ersten Hälfte sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nachdem diese Möglichkeiten ungenutzt blieben, fasste sich Gästespieler Gereon Meuser ein Herz und erzielte mit einem fulminanten Weitschuss die verdiente 1:0-Führung. Nach der Pause... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Offener Schlagabtausch in Erfeld

    HSV erneut mit einem Schützenfest

    Buch/Br./Erf./G. II - Zimmern 3:3 Die Gäste starteten besser, doch das 1:0 gelang den Hausherren durch P. Schmitt. Der FC war danach druckvoller und traf zum 2:1. Die SG glich durch S. Keilbach noch vor der Pause aus. Nach Torwartfehlern auf beiden Seiten stand es 3:3. Die größte Möglichkeit zum Sieg hatte die SG, doch sie verschoss einen Elfmeter (90.). Am Ende... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Gegen Reutlingen unterliegt die Spvgg mit 0:5 und gibt nicht nur auf dem Platz ein schlechtes Bild ab

    In Neckarelz herrscht nur noch Tristesse

    Spvgg. Neckarelz - SSV Reutlingen 0:5 Neckarelz: Deter, Yuta, Johann (70. Uslu), Smiljanic, Hofmann (85. Homoki), Artun, Walzel (85. Kaplan), Fertig, Schmidt, Filipovi?, Elmas (50. Korkmaz). Reutlingen: Knauß, Hartmann (79. Lack), Haas, Serour (46. Seemann), Golinski (70. Yahkem), Rohr, Eiberger, Schiffel (72. Lübke), Mayer, Kuengienda, Schachtschneider. Tore: 0:1... [mehr]

  • Oberliga Hollenbach schafft in Oberachern noch das 1:1

    Julian Schiffmann rettet den Punkt

    Oberachern - FSV Hollenbach 1:1 Oberachern: Miesch, Fritz, Gülsoy, Armbruster, Keller (45. Braun), Huber, Jurjevic (87. Sert), Herrmann, Walica, Gallus (70. Sattelberger), Schwenk. Hollenbach: Hörner, Egner, Amon (64. Albert), Volk, Zeller, Nzuzi (90+1 Großberndt), Schiffmann, Mi. Kleinschrodt, Hutter (74. Schmitt), Baumann, Röckert (75. Hofmann). Tore: 1:0 Nico... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Igersheim verteidigt in Unterzahl mit Remis die Tabellenführung / Apfelbach/Herrenzimmern gibt in der Schlussphase den Sieg aus Hand

    Kai Britsche rettet Markelsheim/E. einen Zähler

    Apfelbach/H. - Niederstetten 2:2 Tore: 0:1 (12.) Marco Dörflinger, 1:1 (34.) Thomas Brand, 2:1 (45.) Florian Haag, 2:2 (90., Foulelfmeter) Andre Mündlein - Schiedsrichter: Alexander Stutz/Gnadental - Zuschauer: 160. Eine unnötige Punktteilung erlebte Apfelbach/Herrenzimmern gegen Niederstetten. Denn eigentlich sahen die Hausherren bis in die 90. Minute wie der... [mehr]

  • Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim Die Spielklasse scheint mehr Spannung zu bieten als im vorigen Jahr

    Pülfringen/Bretzingen II bleibt Spitzenduo auf den Fersen

    Oberlauda II - Distelhausen II 3:3 Tore: 1:0 (12.) Ayman Kordy, 2:0 (60.) Dominik Heinrich, 3:0 (61.) Ulrich Spänküch, 3:1 (78.) Marco Graf, 3:2 (82.) und 3:3 (89.) jeweils Amandou Alou. Bei tropisch heißen Temperaturen war die Heimelf in den ersten 60 Minuten die bessere Mannschaft und erzielte mit drei schön heraus gespielten Toren eine 3:0-Führung. Das dritte... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Nach erneuter Heimniederlage verharrt Weikersheim/Schäftersheim weiter im Keller / Wachbach gibt sich beim 4:0 keinerlei Blöße

    SGM Taubertal/Röttingen gelingt Dreier

    Obersontheim - Gaisbach 0:1 Tore: 0:1 (47.) Arthur Reizer - Schiedsrichter: Dominik Barth/Heubach - Zuschauer: 145. Bei hochsommerlichen Temperaturen dauerte es bis zur 25. Minute, bis die Abtastphase zu Ende war: Dann ging es Schlag auf Schlag. Erst musste Torhüter Eberle für Gaisbach retten, auf der anderen Seite Leutert, der mit einer tollen Parade die... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Der SV Bretzingen kassiert bitteres 0:3 auf eigenem Platz gegen den SV Osterburken II / Herbe 1:6-Schlappe für den FC Bödigheim

    Souveränes Gastspiel des SVG in Buchen

    Buchen II - Großeicholzheim 0:5 In einer von der Heimmannschaft schwach geführten Partie ging Großeicholzheim verdient mit einer 2:0-Führung in die Halbzeit. Der TSV knüpfte zu keiner Zeit an die guten Leistungen aus den vorigen Spielen an. Die Bemühungen zum Anschlusstreffer wurden von den Gästen eiskalt ausgenutzt und die Führung in regelmäßigen... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald An der Tabellenspitze baut der VfR Gommersdorf seine Führung immer weiter aus / Bewegung im Tabellenkeller

    SV Nassig gibt die Rote Laterne an Lohrbach ab

    SVV Wertheim - FV Mosbach 1:0 Wertheim: Jetzlaff, Garcia, Piechowiak (83. E. Helfenstein), Michel (64. St. Sachnjuk), Ratter, Anhölcher, Hensel, Ochs, Scheurich (76. Baytekin) Cali (67. L. Elshani), Jesser. Mosbach: Wastl, Hiller, Sarach-Ditte, Fenzl, Dogan, Bender, Beyer, Diemer (46. Schneider), Heeg (67. Kief), Ebel, Wierz (75. Ara). Tor: 1:0 (72.) Szymon... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Schlusslicht aus Rosenberg dient weiter als Punktelieferant / Schweinberg gewinnt Spitzenspiel und steht nun an der Spitze

    Tabellenführer ohne Fehl und Tadel

    FC Schweinberg - Osterburken 3:1 Im Spitzenspiel des Wochenendes legte der FC Schweinberg los wie die Feuerwehr. Bereits in der 5. Minute jagte Steffen Gress die Kugel nach einem Abpraller aus 16 Meter zum 1:0 in den Winkel. Nur zwei Minuten später schob Simon Streun überlegt zum 2:0 ein. Die Gäste kamen nun etwas besser ins Spiel, doch nach einem blitzsauberen... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim SV Distelhausen und SV Viktoria Wertheim II bleiben tor- und punktlos am Tabellenende / 1:0-Erfolg für Großrinderfeld beim SV Dertingen

    TuS macht dicht, trifft und gewinnt

    Rauenberg - TSV Schweigern 0:2 Tore: 0:1 (49.) Sebastian Müller, 0:2 (60.) Pierre Schmiedecke. - Schiedsrichter: Azmi Laleli (Kreuzwertheim). - Zuschauer: 70. In den ersten Minuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel ohne große Höhepunkte. Der TSV Schweigern erspielte sich in der Folgezeit ein leichtes Übergewicht, ohne jedoch zu nennenswerten Chancen zu... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Baden FV Lauda hat nicht seinen besten Tag erwischt und kassiert beim ASV Durlach eine klare 0:3-Niederlage

    Umstellungen zeigen nicht die erhoffte Wirkung

    ASV Durlach - FV Lauda 3:0 Durlach: Schuster, Zinho, Yurttas, Ernst, Steigleder, Freimuth, Rodriguez, Paljic (84. Kus), P. Engert (81. Bamenau), Ekincier (18. Segura), Zimmermann (66. Navaneethakrishnan). Lauda: Bach, Neckermann, Braun, Gerberich, A. Engert, Greß (79. Fischer), Lotter, Jallow (65. Schädle), Kempf, Jurjevic (80. D. Wöppel), Moschüring (84.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim Der TSV ist neben dem Spitzenreiter FC Hundheim/St. II die einzige noch unbesiegte Mannschaft

    Wenkheim II arbeitet sich auf Platz 2 vor

    Rauenb. II - Grünenw./SVV III 0:0 Beide Mannschaften zeigten in der ersten Hälfte eine engagierte Leistung. Nach dem Seitenwechsel wurde das Geschehen intensiver und Rauenberg spielbestimmend. Dennoch hieß es am Ende 0:0. Schönfeld - Reichholzh./D. II 1:2 Tore: 0:1 (21.) Nico Thoma, 0:2 (24.) Christian Hippe, 1:2 (86.) Marco Lesch. Der SVS spielte sich in der... [mehr]

Grünsfeld

  • "Bürgercafé" Veranstaltung in Grünsfeld am 18. September im Rienecksaal

    Konzept für Stadtentwicklung

    Die Stadt Grünsfeld veranstaltet für die Bevölkerung am Mittwoch, 28. September, von 19 bis 22 Uhr im Rienecksaal ein öffentliches "Bürgercafé" . An diesem Abend sollen die Einwohner in entspannter Atmosphäre zu wichtigen Fragen der Stadtentwicklung zu Wort kommen.Ideen einbringenNach der Begrüßung durch Bürgermeister Markert übernimmt Dr. Susanne Häsler... [mehr]

Hardheim

  • Erfatal-Museum in Hardheim Jubiläumspräsentation wurde im Rahmen eines Festaktes eröffnet / Bis zum 16. Oktober zu sehen

    Ausstellung widmet sich vergangenen Höhepunkten

    Die Jubiläumsausstellung des Erfatal-Museums hat das Motto "Das Museum lebt". Wie Peter Biller vom Museumsverein im Rahmen des Festaktes am Freitag erläuterte, "nimmt man heuer weder aktuelle Themen noch bestimmte Epochen ins Visier", sondern möchte viel mehr über die 40-jährige Museumsarbeit informieren. So geht das Programm in zwei Etagen auf viele bisherige... [mehr]

  • "Quetschefescht" in Höpfingen Rockparty, Tour de Örtle, politischer Frühschoppen, Festgottesdienst und Vereinsabend

    Es gibt heuer wieder eine Festkönigin

    Die Gemeinschaft der Höpfinger Vereine führt in diesem Jahr zum 64. Mal das "Quetschefescht" durch, und zwar in der Obst- und Festhalle. Das im vorigen Jahr modifizierte Konzept hat sich bewährt und wird übernommen. Während es 2015 den ersten Festkönig in der langen Geschichte gegeben hat, wird in diesem Jahr wieder eine Festkönigin das Geschehen rund ums... [mehr]

  • DRK-Kreisvereine Buchen und Geithain pflegen rege Kontakte Vor 25 Jahren begann die Partnerschaft / Feierstunde im Rahmen des Scheunenfestes in Höpfingen

    Freundschaft verbindet die Rotkreuzler

    Die beiden DRK-Kreisverbände Geithain (bei Leipzig) und Buchen pflegen seit 25 Jahren eine Partnerschaft. Höpfingen. Im Rahmen des traditionell in zweijährigem Rhythmus stattfindenden Scheunenfestes des DRK-Ortsvereins Höpfingen wurde dieses Jubiläum am Samstagnachmittag im DRK-Areal gefeiert. Gruß- und Dankesworte tauschten die Repräsentanten beider... [mehr]

  • Flächenbrand auf dem Standortübungsplatz Wolferstetten Ein Soldat wurde leicht verletzt

    Hardheimer Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern

    Bei einem Flächenbrand auf dem Standortübungsplatz Wolferstetten ist am Mittwoch um die Mittagszeit ein Bundeswehrangehöriger leicht verletzt worden. Durch ihren schnellen Einsatz und dank der nahegelegenen Wasserentnahmestelle (Waschplatz der Bundeswehr) konnte die Hardheimer Feuerwehr eine Ausdehnung des Feuers auf den nahegelegenen Wald verhindern. Nachdem die... [mehr]

  • Fest des heiligen Ägidius

    Höpfingen gedachte des Kirchenpatrons

    Der erste Sonntag im September steht seit Jahrhunderten in der Pfarrgemeinde Höpfingen alljährlich im Zeichen des Kirchenpatroziniums. Der heilige Ägidius, ein Athener von edler Geburt, zog nach Frankreich, lebte an der Mündung der Rhone als frommer Einsiedler und gründete später ein Kloster. Europaweit haben viele Pfarreien diesem Heiligen ihre Kirchen... [mehr]

  • Vor 40 Jahres wurde das Erfatal-Musuem in Hardheim eröffnet Festakt / Robert Lutz blickte zurück / Festvortrag von Peter Wanner

    Vergangenes schult Blick für Zukünftiges

    Im Hardheimer Museum wurde am Freitag im Rahmen eines ausgesprochen würdevollen Festaktes eine Sonderausstellung zu gleich zwei besonderen Jubiläen eröffnet. Hardheim. Während der 1976 gegründete Museumsverein Erfatal auf eine 40-jährige Geschichte zurückblicken kann, wurde das Erfatal-Museum im November 1991 eingerichtet und begeht somit seinen 25.... [mehr]

Heilbronn

  • Auf der A 81

    Pkw prallten gegen die Mittelplanken

    Wegen den Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit kam am Samstag um 10.45 Uhr auf der Autobahn A 81, Gemarkung Ravenstein, ein 23 Jahre alter Alfa Romeo-Lenker ins Schleudern, prallte gegen die Mittelleitplanken, wurde von dort abgewiesen und touchierte einen ordnungsgemäß rechts fahrenden Ford Fiesta. Der Ford kam durch den Aufprall ebenfalls... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • "Mein neuer Alter" RTL 2 dreht weitere Folge bei Bernd-Michael Löffler in Braunsbach

    Das Fernsehen sorgt für ein neues Auto

    Bernd-Michael Löffler und seine Freundin Elena Rinca haben bei der Naturkatastrophe ihren Besitz verloren. Jetzt haben sie wieder ein Haus - und ein Auto. Braunsbach. Kopfschüttelnd steht Det Müller, der saloppe Star der Gebrauchtwagen-Doku "Mein neuer Alter", vor dem Haus, in dem Bernd-Michael Löffler gewohnt hat, und lässt sich erklären, was hier passiert... [mehr]

  • Polizeibeamte gesucht

    Infoabend

    Die Polizei des Landes wird 2017 über 1400 junge Leute einstellen. Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind derzeit gut. Interessierte Schüler und Eltern haben am Mittwoch, 14. September (Beginn 18 Uhr), beim Polizeirevier Crailsheim, Parkstraße 7, und am Donnerstag, 15. September 2016 (Beginn 18 Uhr), beim Polizeirevier Schwäbisch Hall, Gräterweg 8, die... [mehr]

  • Samstag, 17. September Haller Markt der Möglichkeiten

    Informieren und dann entscheiden

    Die Betreuung von Flüchtlingen, Lesepatinnen, Besuchsdienste oder einfach nur etwas Zeit schenken - dies sind nur einige Beispiele von ehrenamtlichem Engagement. Es gibt in Schwäbisch Hall über 200 eingetragene Vereine und darüber hinaus viele ehrenamtliche Initiativen, die das gesellschaftliche Leben entscheidend mitgestalten. Vieles was heute im Sport,... [mehr]

  • Nach Fahrfehler

    Schwer verunglückt

    Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Kraftrad am Samstag um 16.10 Uhr die S 1022 vom Spitaltor kommend in Richtung Taubertal. Hinter ihm fuhren seine zwei Bekannten mit ihren Motorrädern. Er geriet im Auslauf einer Rechtskurve nach dem Sauturm aufgrund eines Fahrfehlers nach links auf die Gegenseite. Nach seinen Angaben rutschte sein Vorderreifen weg. Er prallte in... [mehr]

  • Sonntag, 25. September "Coro Festivo" in Rothenburg

    Von Geistlichem bis hin zum Jazz

    Die von Erich Korder geleitete Rothenburger Blechbläsergruppe "Coro Festivo" musiziert am Sonntag, 25. September, ab 15 Uhr im Wildbad.Geistliches im ProgrammIm Programm stehen unter anderem geistliche Kompositionen von Heinrich Schütz, Georg Friedrich Händel und Georg Philpp Telemann, aber auch Spirituals, Jazzmusik von Chris Woods und andere weltliche... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 5. Spieltag

    SV Sattelbach IISG Schefflenz II5:2SG Robern/Fahrenbach IISV Neckarburken II2:2TSV Strümpfelbrunn IIITSV Sulzbach IIausgef.SG Allfeld/Billigheim IIAuerb./Rittersb. II1:3FV Elztal IIFC Fortuna Lohrbach II0:1SG Trienz/Limbach IIFC Neckarzimmern1:2SV KrumbachTV Reisenbach2:0SV SchollbrunnTürkspor Mosbach II2:21.(2)FC Neckarzimmern550018:3152.(3)FC Fortuna Lohrbach... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2: Der 5. Spieltag

    FC DaudenzellSV Michelbach2:1FC Mosbach IISV Mörtelstein0:7SV Hüffenhardt IISV Viktoria Aglasterhausen0:2Spfr. Haßmersheim IISV Zwingenberg0:3TSV Schwarzach IIFC Neckarzimmern II6:0SV Neunkirchen IIFC Binau0:2SV Neckargerach IISV Obrigheim II1:1SV HochhausenVfK Diedesheim II4:11.(1)FC Binau541021:3132.(2)SV Viktoria Aglasterhausen540118:4123.(5)SV... [mehr]

Külsheim

  • Politischer Frühschoppen Kultusministerin Dr. Eisenmann rückte das Thema Bildung in den Fokus

    An der Qualität arbeiten

    Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann war am Sonntag beim Politischen Frühschoppen des Großen Marktes die Festrednerin. Sie fand eingangs ihrer 20-minütigen und mehrfach von Beifall begleiteten Rede lobende Worte für die hiesige Region und bezeichnete diese als reiche Kultur- und Weinlandschaft. In Külsheim sei viel auf den Weg gebracht,... [mehr]

  • Ferienspiele Kinder besuchten Bauernhof

    Die Kälbchen gestreichelt

    23 Kinder besuchten im Rahmen der Kreuzwertheimer Ferienspiele den Bauernhof der Familie Tretter in Hasloch. Betreut wurden sie von Inge Elter, Nadine Lutz, Hannah Theobald und Renate Dressler. Birgit Tretter empfing die Schar und stellte den Vollwirtschaftsbetrieb mit 35 Milchkühen kurz vor. Wie sie sagte, bewirtschaften sie und ihr Mann Günter diesen Hof seit 32... [mehr]

  • Großer Markt Eröffnung der Fußgängerzone / Markturkunde traditionell vom Herold verlesen / Vielfältiges und abwechslungsreiches Programm

    Genussvoll und gemütlich unterwegs

    Der Große Markt in Külsheim hatte bereits seit Donnerstag auf dem Festplatz und im Festzelt gehörig Fahrt aufgenommen. Die Eröffnung der Fußgängerzone am frühen Samstagnachmittag bereicherte das jährlich größte Fest in der Brunnenstadt um weitere Attraktionen. Die vielen Zuschauer rund um den Dreischalenbrunnen im Zentrum Külsheims hörten aufmerksam zu,... [mehr]

  • Vereinspokalschießen Bürgermeister Schreglmann dankte für Ausrichtung des Wettbewerbs

    Siegende Schützen geehrt

    Die Siegerehrung zum Vereinspokalschießen beim Großen Markt war am frühen Samstagnachmittag in der Festhalle. Bürgermeister Thomas Schreglmann und Michael Kaufmann (Stellvertretender Vorsitzender des Kleinkaliber-Schützenvereins Külsheim) zeichneten die erfolgreichen Damen- und Herrenteams, die gemischten Mannschaften sowie Blattl-Schützen mit Pokalen aus.... [mehr]

  • Großer Markt Politischer Frühschoppen lockte am gestrigen Sonntag viele Besucher ins Festzelt / Bürgermeister Schreglmann sprach über Situation der Stadt

    Unterstützung vom Land für die Stadt nötig

    In vielen Bereichen sieht Bürgermeister Thomas Schreglmann Külsheim auf einem guten Weg. Für die anstehenden Aufgaben richtet er aber auch einen Appell an die Verantwortlichen im Landtag. Külsheim. Der Politische Frühschoppen beim Großen Markt in Külsheim ist praktisch ein "Muss" für alle, die sich für das Geschehen in der Brunnenstadt und um sie herum... [mehr]

  • Gemeindepartnerschaft Französische Stadt Moret war wieder mit eigenem Stand vertreten / Urkunde wurde überreicht

    Zu einer Tradition geworden, die den Großen Markt bereichert

    Die Freunde der Brunnenstadt aus Frankreich waren heuer im zehnten Jahr hintereinander beim Großen Markt mit einem typisch französischen Stand vertreten. Geboren wurde diese Idee in der Absicht, neue und vor allem junge Teilnehmer für die Gemeindepartnerschaft, die "jumelage Külsheim - Moret", zu gewinnen. Neue Teilnehmer indes konnten nicht gewonnen werden, die... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Nicht aufgepasst

    Auffahrunfall

    Aus Unachtsamkeit fuhr am Donnerstag um 15.45 Uhr eine 21 Jahre alte Toyota-Lenkerin auf der Bundesstraße 290 zwischen Lauda und Gerlachsheim auf einen vorausfahrenden Opel auf und verursachte dabei einen Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro, wie die Polizei mitteilt.

  • Zeugen gesucht

    Pkw stießen zusammen

    Ein 62 Jahre alter Mann war am Samstag um 8.50 Uhr mit seinem VW Golf auf der Kasernenstraße unterwegs und hielt zunächst an der Stoppstelle zur B 292 an. Als er dann in den Kreuzungsbereich hineinfuhr, um nach links in Richtung Bahnübergang abzubiegen, übersah er einen von rechts herannahenden 18-jährigen Ford-Fahrer, der trotz eingeleiteter Vollbremsung einen... [mehr]

  • Zum Glück keine Verletzten

    Vorfahrt missachtet

    Eine 55 Jahre alte Fiat Punto-Fahrerin übersah am Samstag um 11.30 Uhr an der Einmündung Josef-Schmitt-Straße/Kaiser-Ludwig-Straße einen von rechts heranfahrenden 20-jährigen VW Passat-Lenker und stieß mit ihm zusammen. Zum Glück blieben die Unfallbeteiligten unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro, wie die Polizei... [mehr]

  • Pflegestützpunkt Stelle bietet kostenfreie Beratung rund um Pflege und Versorgung vor allem von Senioren/ In diesem Jahr schon fast 600 Termine

    Wichtige Anlaufstelle für Ratsuchende

    Seit fünf Jahren gibt es den Pflegestützpunkt für den Main-Tauber-Kreis, der in Lauda-Königshofen angesiedelt ist. Die Einrichtung hat sich sehr gut etabliert. Lauda-Königshofen. Gut fünf Jahre nach seiner Eröffnung hat sich der Pflegestützpunkt für den Main-Tauber-Kreis sehr gut etabliert. Die Hilfe wird von vielen Betroffenen in Anspruch genommen. Im Jahr... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse B1 Buchen 10:2 beim FSV Dornberg

    HSV kennt kein Pardon

    Buch/Br./Erf./G. II - Zimmern 3:3 Die Gäste starteten besser, doch das 1:0 gelang den Hausherren durch P. Schmitt. Der FC war danach druckvoller und traf zum 2:1. Die SG glich durch S. Keilbach noch vor der Pause aus. Nach Torwartfehlern auf beiden Seiten stand es 3:3. Die größte Möglichkeit zum Sieg hatte die SG, doch sie verschoss einen Elfmeter (90.). Am Ende... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen 2:2 im Toppiel bei Eintracht Walldürn II

    Nutznießer Berolzheim

    Gommersd. III - TTSC Buchen 6:0 Durch eine geschlossene Teamleistung siegte der VfR verdient. Zur Pause stand es 1:0 durch einen von Marco Hespelt verwandelten Handelfmeter (10.). Nach dem Wechsel erhöhte der VfR das Ergebnis bis zur 52. Minute auf 4:0 nach Toren von Julian Grübel (2) und Marcel Leuser. In der Schlussphase stellte Mario Retzbach (2) den Endstand... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Landesfestumzug in Bad Mergentheim Ein absoluter Höhepunkt im Jahr der Heimattage / 101 Gruppen mit über 3600 Teilnehmern

    Brauchtum aufleben lassen

    Bei Sonnenschein und gefühlten Temperaturen über 30 Grad Celsius marschierte gestern der Landesfestumzug mit über 3600 Teilnehmern durch die Kurstadt. Bad Mergentheim. Über 20 000 Zuschauer säumten die Straßen und Gassen und ließen sich auch durch die hohen Temperaturen nicht abschrecken. Das SWR-Fernsehen übertrug das Geschehen in der Innenstadt zwei Stunden... [mehr]

  • Brauchtumsabend in der Wandelhalle im Rahmen der Heimattage Historisches Schützen-Corps beging zugleich den traditionellen Herzog-Paul-Abend / Gäste aus allen Landesteilen

    Farbenfrohen und unterhaltsamen Festabend gefeiert

    Es war ein unterhaltsamer und farbenfroher Festabend in der Wandelhalle, der guten Stube der Kur- und Badestadt, der Brauchtumsabend in Zusammenarbeit von Stadt und Landesverbänden der Heimat- und Trachtenverbände Baden-Württemberg. Dazu passte haargenau auch das Motto der diesjährigen Heimattage, "Grenzenlos, Heimat neu erleben". Denn in der Wandelhalle trafen... [mehr]

  • Festakt im Kursaal Bad Mergentheim Mit Begeisterung und Einsatzfreude in der Brauchtumspflege und Heimatforschung tätig

    Heimatmedaille für engagierte Bürger

    Zehn Persönlichkeiten aus Baden-Württemberg erhielten eine besondere Auszeichnung: die Heimatmedaille. Gleich drei der Geehrten wirken im Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreis. Bad Mergentheim. Hans-Georg Boehm aus Bad Mergentheim, Manfred Biedert aus Fahrenbach und Dr. Günther Ebersold aus Buchen haben sich seit Jahrzehnten in ihren Wohnorten mit großem Einsatz... [mehr]

Mosbach

  • Mediathek Mosbach Das neue Veranstaltungsprogramm liegt vor

    Film, Theater, Lesungen und Buchwoche

    Das neue Veranstaltungsprogramm der Mediathek Mosbach bietet ein abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt. Lesungen, Kindertheater und Filme locken ab Ende September interessierte Zuhörer zu den Veranstaltungen in die Mediathek. . Die erste Veranstaltung startet am 29. September um 16 Uhr mit dem Film "Rettet Raffi!" im Kinderkino. Samys Hamster Raffi wird... [mehr]

Niederstetten

  • VHS Bad Mergentheim Herbst-/Winter-Programm liegt jetzt vor

    Altbewährtes, aber auch einiges Neue

    "Heimat(en) (er)finden" lautet der Slogan des aktuellen Programms der VHS Bad Mergentheim für das Herbst-/Wintersemester 2016/17. Unter diesem Motto präsentiert die VHS erneut mannigfaltige und attraktive, sowohl altbewährte als auch neue Angebote für alle Altersklassen und Zielgruppen. Ein bedeutender Schwerpunkt ist im Herbst der zehnte Geburtstag der "Akademie... [mehr]

  • Einweihung Bahnhofsumfeld in Niederstetten behindertengerecht neu gestaltet

    Fast schon eine unendliche Geschichte

    Im Rahmen einer Feier übergab Bürgermeister Rüdiger Zibold vor Ort das neugestaltete Bahnhofsumfeld in Niederstetten offiziell seiner Bestimmung. Niederstetten. Neben zahlreichen Stadträten, Ortsvorstehern, Vertretern der an der Bauausführung beteiligten Firmen und Ingenieurbüros sowie der in die Gestaltungsprozesse eingebundenen örtlichen Bezugs- und... [mehr]

  • Damen-Fußball

    Saisonauftakt mit einem Sieg

    Die Fußballdamen aus Bad Mergentheim, Markelsheim und Weikersheim hatten es zum Saisonstart im Jagsttal bei Westernhausen/Krautheim zu tun. Bei schwülen 30 Grad taten sich beide Teams zu Beginn schwer. Auf beiden Seiten wurden viele Bälle durch Fehlpässe und Unkonzentriertheit verloren. Die Gäste bauten ihr Spiel jedoch trotzdem besser auf und gingen durch Ruth... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Sportler nicht eingebunden" (10. September)

    Was ist komödienreif?

    Sehr geehrter Herr Klingert, auf Ihre Aussage, was die Kurverwaltung angeht, kann ich nicht eingehen, ganz einfach, weil wir Stadträte da nicht mitreden können. Ihre Art aber, mit Stadträten umzugehen, schmeckt mir nicht. An dieser Stelle danke auch ich Hariolf Scherer, dass er sich so sehr bemüht hat, Lösungen zwecks Turnhalle zu suchen und Vorschläge gemacht... [mehr]

Regionalsport

  • Motorsport 49. Eichenbühler Bergrennen sorgte für Nervenkitzel pur bei Zuschauern und Fahrern

    Echte Rennatmosphäre

    Echte Rennatmosphäre herrschte am gesamten Wochenende rund um die unterfränkische Gemeinde Eichenbühl, wo die mittlerweile 49. Auflage des AVD/GAMSC-Bergrennens stattfand. Sowohl für die Fahrer als auch für die Zuschauer am Streckenrand gab es Nervenkitzel pur auf der anspruchsvollen, 3050 Meter langen Bergstrecke hinauf nach Umpfenbach. Bereits zum ersten... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Weltmeisterschaften im Fahnenhochwerfen 57 Starter auf dem Marktplatz / Ronja und Lara Landschoof holten für Veranstalter zwei Silbermedaillen

    Ein farbenprächtiges Spektakel

    Auf dem Marktplatz fanden am Samstag die 15. Weltmeisterschaften im Fahnenhochwerfen mit 57 Startern aus 14 Vereinen und zehn Mannschaften aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfahlen, Rheinland-Pfalz und Belgien statt. Das farbenprächtige Spektakel lockte zahlreiche Besucher aus nah und fern an. Veranstalter der Meisterschaft war der Landesverband der... [mehr]

  • Trichinenprobenentnahme

    Fortbildung für Jäger

    Die Fortbildung der Jäger zur notwendigen Trichinenprobenentnahme beim Schwarzwild findet am Donnerstag, 6. Oktober, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamts Main-Tauber-Kreis, Haus II, Schmiederstraße 21, in Tauberbischofsheim statt. Aufgrund einer Änderung des Fleischhygienerechts können Jagdausübungsberechtigte mit der Entnahme von Trichinenproben... [mehr]

  • Wein am Schloss Veranstaltung am Samstag wurde hervorragend angenommen / Keine freien Plätze mehr am Schloss

    Ganz einfach ein herrlicher Sommerabend

    Nach vielen Jahrzehnten gab es am Kurmainzischen Schloss erstmals wieder ein Weinfest. Organisiert wurde das Event rund um den Wein von Claudia Wölpper-Murphy, Alexander Ley, Helmut und Maria Hofmann, Udo Engelhard sowie der Familie Carella. Das Konzept der Veranstalter ging auf - das Weinfest war sehr gut frequentiert. Bereits kurz nach Eröffnung trafen die ersten... [mehr]

  • Tennisclub Gerlachsheim Anerkennung beim Festakt zum 30-jährigen Bestehen / Zahlreiche Ehrungen

    Hervoragende und erfolgreiche Vereinsarbeit

    Zum Festakt des 30-jährigen Bestehens des Tennisclubs Gerlachsheim konnte der Vorsitzende Wolfgang Steinshorn zahlreiche Vereinsmitglieder begrüßen. Besonders begrüßt wurden die älteren Mitglieder sowie der Ehrenvorsitzende Günter Schneider. Er ist inzwischen ein Mittsiebziger und pflegt immer noch ehrenamtlich die Grünanlage des Clubs. Da der... [mehr]

  • Liebfrauenbrunnkapelle Erzbischof Stephan Burger feierte das Fest "Mariä Geburt"

    Menschen brauchen Gott zum Leben

    Das Fest "Mariä Geburt" am 8. September und gleichzeitig der Jahrestag der Grundsteinlegung der Liebfrauenbrunnkapelle Werbach (1902) und der Einweihung (1903) feierte man zusammen mit Erzbischof Stephan Burger (Freiburg). Mehrere hundert Menschen kamen zu diesem festlichen Pontifikalamt an die Liebfrauenbrunnkapelle Werbach. Pfarrer Hermann Konrad ging darauf ein,... [mehr]

  • Sanierung Marktplatz

    Stadt informiert über Bauabschnitt

    Mit dem Ausbau des Marktplatzes beschäftigt sich ein Informationsabend am Dienstag, 13. September, um 19.30 Uhr im Pavillon des Technologie- und Gründerzentrums Am Wört. Vorgestellt werden die Ansprechpartner für den dritten Bauabschnitt der Sanierung der Fußgängerzone, mit dem am heutigen Montag begonnen wird. Besprochen werden alle Informationen rund um den... [mehr]

  • Sterbefall

    Trauer um Josef Blaschke

    Er ist kein gebürtiger Gissigheimer, hat aber viele Spuren im Ort hinterlassen. Josef Blaschke starb vor einigen Tagen im Alter von 96 Jahren. Der Verstorbene war nach einer abenteuerlichen über die "grüne Zonengrenze" zusammen mit seiner Frau Elfriede 1962 nach Gissigheim gekommen, wo er einen Zweigbetrieb für Kunststoffe für einen Fahrzeughersteller leitete,... [mehr]

  • Lange Nacht des Museums Heimatfreunde ließen die Stadtgeschichte Tauberbischofsheims lebendig werden

    Unterhaltsame Geschichtsstunden

    Von grauer Vorzeit über die Bauernkriege zum heutigen Tage: Im Landschaftsmuseum in Tauberbischofsheim erweckten die Heimatfreunde am Samstag bei der "Langen Nacht des Museums" die Stadtgeschichte mit Leben. Tauberbischofsheim. Mit Fanfarenklängen wurde am Samstag am Marktplatz in Tauberbischofsheim die Lange Nacht des Museums eingeläutet. Der Festzug, der vom... [mehr]

Verschiedenes

  • Die Renn-Drohnen sind im Anflug

    Drohnen gibt es schon für kleines Geld und die Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung sind vielfältig. Es wundert also nicht, dass Drohnen-Rennen eine große Anhängerschaft haben. Es gibt auch bereits Meisterschaften. Damit sich die Amateurpiloten und alle, die es werden wollen, schon auf die nächsten Rennen einstimmen können, will das Unternehmen "Drone... [mehr]

  • Maserati Levante: Jetzt kommt der Diesel

    Mit seinem großen SUV Levante hat Maserati auch Großes vor. Rund 2.700 Exemplare des mächtigen und eleganten Neulings wollen die Italiener im ersten vollen Verkaufsjahr 2017 an die Frau und den Mann bringen. Dazu ist dringend ein Selbstzünder nötig, denn Diesel dominieren in der Klasse von Porsche Cayenne, Audi Q7, BMW X5 oder Jaguar F-Pace. Bis zu 75 Prozent... [mehr]

Walldürn

  • Walldürner Ferienprogramm II Pfadfinderbund Süd veranstaltete Aktion

    Abenteuer mit Robin Hood

    Unter dem Motto "Abenteuer mit Robin Hood erleben" stand die Ferientagaktion des Pfadfinderbund Süd - Stamm Wildenburg beim ehemaligen Heidesportplatz in der Wettersdorfer Straße. Rund 40 Kinder nahmen teil.Stationen aufgebautUnter der organisatorischen Gesamtleitung von Regina und Stefan Gramlich hatten rund 20 engagierte und fleißige Mitglieder des... [mehr]

  • Walldürner Ferienprogramm I Taschenlampenwanderung zum Märzenbrünnle

    Im dunklen Wald unterwegs

    Unter dem Motto "Taschenlampenwanderung zum Märzenbrünnle" stand die bei den "Walldürner Ferientagen" veranstaltete eineinhalbstündige Ferien-spaß-Aktion mit Georg Hussong vom Geopark-Informationszentrum Walldürn und Heimat- und Museumsverein. Für die 19 teilnehmenden Jugendlichen galt es, mit einer Taschenlampe ausgestattet mit viel Mut bei einsetzender... [mehr]

  • Altheimer Ferienprogramm Nahezu 50 Kinder nahmen teil

    Interessantes und spannendes Angebot

    Ein großer Erfolg wurde ein in Altheim erstmals durchgeführtes Ferienprogramm, das verantwortlich das Gemeindeteam der Pfarrgemeinde Altheim durchführte. An den Veranstaltungen nahmen nahezu 50 Kinder teil. Das Team unter Federführung von Elke Neuberger und Mitstreitern Christine Weber, Kristina Müller, Martina Wiessner und Rainer Benz hatte mit viel Engagement... [mehr]

  • Radwallfahrt in Walldürn Rund 300 Teilnehmer waren dabei / Predigt von Pater Christoph

    Liebe Gottes Grund zur Freude

    Auf große Resonanz stieß der 14. Wallfahrtstag der Radfahrer. Circa 300 Teilnehmer waren dabei. Die Wallfahrt stand unter dem Leitwort "Wenn du Frieden willst - Rundfahrt für den Frieden". Neben Teilnehmern aus Auerbach, Hainstadt, Gerchsheim, Grünsfeld, Heidingsfeld, Helmstadt, Hettstadt, Hollerbach, Höpfingen, Hundheim, Igersheim, Kassel, Kleinrinderfeld,... [mehr]

Weikersheim

  • Am Sonntag, 18. September Über 70 Betriebe öffnen zum ersten Weikersheimer Gewerbetag ihre Türen

    Vielfalt für Groß und Klein: Ein Familienspektakel für jeden Geschmack

    Am Sonntag, 18. September, zeigen die Weikersheimer Betriebe, was sie drauf haben. Über 70 Betriebe haben sich zu einer Gewerbeausstellung der besonderen Art zusammengeschlossen. "Es tut sich viel in Weikersheim", schwärmt Tobias Reindel (ÜWS) vom Orga-Team von der ganztägigen Veranstaltung. Schier unglaublich sei die quicklebendige Vielfalt der lokalen... [mehr]

Wertheim

  • Frauenfußball FC Eichel startet mit 6:0-Sieg gegen Eppelheim

    "Darauf können wir aufbauen"

    FC Eichel - ASV/DJK Eppelheim 6:0 Eichel: Winzer, Reiner, Stark (60. A. Maier), Häfner, Steinbach (60. Cirakoglu), Schleßmann, Harling, Matzer (70. Bruckner), Fiederling, M. Englert (60. Szymber), S. Maier. Tore: 1:0 (18.) und 2:0 (40.) jeweils Selina Matzer, 3:0 (50.) Silvia Schleßmann, 4:0 (70.) Selina Matzer, 5:0 (75.) Sandra Fiederling, 6:0 (80.) Silvia... [mehr]

  • Altenpflegehilfe-Ausbildung Zeugnisse wurden überreicht

    17 Schüler haben bestanden

    Erfolgreich bestanden haben 17 Schülerinnen und Schüler die Prüfungen der einjährigen Altenpflegehilfe-Ausbildung an der Johanniter-Altenpflegeschule in Wertheim. Hofgarten. In einer kleinen Feierstunde übergaben Schulleiter Stefan Dosch und die fachliche Leitung der Altenpflegeausbildung, Ursula Mack, die Prüfungszeugnisse. Einige der Absolventen werden als... [mehr]

  • 15. Wertheimer Mountainbike-Tour Velo-Freunde sorgten mit drei ausgeschilderten Strecken für Abwechslung

    250 Sportler stellten sich den fahrerischen Herausforderungen

    Rund 250 Sportler starteten am Sonntagmorgen zur 15. Mountainbike-Tour der Wertheimer Velo-Freunde. Die Jüngsten waren neun Jahre alt und freuten sich besonders auf das Abenteuer. Reinhardshof. Gestartet wurde zu den verschiedenen Etappen gestern Vormittag an der Grundschule auf dem Reinhardshof. An verschiedenen Stationen sorgten die Velo-Freunde unterwegs für die... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga AB/Mil. SCF siegt mit 3:1 gegen Großostheim

    Der Bann ist endlich gebrochen

    Der SC Freudenberg feierte gestern mit 3:1 gegen den VfR Großostheim den ersten Saisonsieg in der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg. Freudenberg - Großostheim 3:1 Tore: 1:0 (6.) und 2:0 (33.) jeweils Joao Lopes Ramos, 3:0 (37.) Matthias Wülk, 3:1 (73., Foulelfmeter) Michael Neumann. - Schiedsrichter: Roos (Leinach). - Zuschauer: 80. "Das war hoffentlich... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals Dr. Jörg Paczkoski führte rund 100 Interessierte durch den Park des Hofgartenschlösschens

    Erhalt ist eine Gemeinschaftsaufgabe

    Das Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten" hat Dr. Jörg Paczkowski gestern zu einem leidenschaftlichen Appell für den gemeinschaftlichen Erhalt des Schlösschens-Parks genutzt. Hofgarten. Schon seine Entstehung war eine große Gemeinschaftsaktion. Und sein Fortbestand muss es heute wieder sein. Deshalb passte das Motto des diesjährigen Tags des offenen Denkmals auch... [mehr]

  • 60 Jahre DLRG Urphar Fischerstechen wurde nachgeholt

    Feucht-fröhlicher Spaß

    Viel Spaß hatten Teilnehmer und Zuschauer beim Fischerstechen zum 60-jährigen Bestehen der DRLG Urphar am Samstag auf dem Main. Eigentlich war der Wettkampf bereits beim Fest im Juni geplant, musste dann aber wetterbedingt kurzfristig abgesagt werden. Nun holte man ihn bei strahlendem Sonnenschein nach. In getrennter Wertung traten Jugend- und Erwachsenenteams... [mehr]

  • Vor Polizei geflüchtet Tacho zeigte über 180 Stundenkilometer an

    Filmreife Verfolgungsjagd

    Eine Verfolgungsjagd lieferte sich am Samstagmorgen ein 48-Jähriger mit der Polizei. Wie es im Polizeibericht heißt, war der Mann gegen 8.15 Uhr mit seinem Audi vom Gelände des Bettinger Autohofs aus in Richtung Wertheim unterwegs. Als er einen Streifenwagen erkannte, wurden sein Verhalten und sein Fahrstil immer merkwürdiger. Er sah sich auffällig nach dem... [mehr]

  • Amtshauskellerfest

    Gesangverein sorgt für Unterhaltung

    Der Männergesangverein Freudenberg veranstaltet am Samstag, 24. September, und Sonntag, 25. September, ein Amtshauskellerfest. Dabei wird nach Angaben der Verantwortlichen folgendes Programm geboten. Beginn ist am Samstag um 19.30 Uhr mit einem Konzert. Mit dabei sind die beiden modernen Gastchöre "Cantabile" aus Bürgstadt und "Voice'N'Noise" aus Miltenberg. Sie... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Fußball-Turnier "Just 4 fun" beim FC Eichel

    Kicken ohne Leistungsdruck

    Trotz der hochsommerlichen Temperaturen hatte das Mixed-Fußball-Turnier "Just 4 fun", das der FC Eichel im Rahmen der Kinderkulturwochen am letzten Tag der Sommerferien veranstaltete, mit 24 Teilnehmern, darunter fünf Mädchen, einen sehr guten Zuspruch. Im Mittelpunkt dieses "Turniers" stand wie in jedem Jahr der ursprüngliche freie Spielgedanke ohne Punkte,... [mehr]

  • "Zwischenlese" Ausstellung in der Neuen Galerie im Kloster Bronnbach eröffnet

    Mit Kunst zu seelischem Wohlbefinden

    "Zwischenlese" heißt die Ausstellung, die die Ergebnisse der Kunstkurse der "Bronnbacher Akademie" in der Neuen Galerie im Kloster Bronnbach zeigt. 31 Künstlerinnen und Künstler präsentieren dabei über 50 Werke. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Hoch- und Tiefdruck, Landschaftsmalerei und Experimenteller Malerei. Am Freitag eröffnete Kursorganisator Gunter... [mehr]

  • Gerichtsverhandlung Beleidigung bringt 16 Stunden Arbeit ein

    Polizisten als "Penner" tituliert

    Weil er bei der Polizei in Verdacht geraten war, in Wertheim beim Spitzen Turm eine Frau geschlagen zu haben, revanchierte sich ein betrunkener Bürgstädter und titulierte die Beamten mit dem Ausdruck "Ihr Penner". Die Worte hatten keine Außenwirkung, sondern waren durch die offene Tür in den Streifenwagen gesprochen worden und nur für die zwei Polizisten... [mehr]

  • Bürgerversammlung Geplante Verlegung der Ortsdurchfahrt auf der gegenüberliegenden Mainseite in Stadtprozelten war Thema

    Viele Mondfelder befürchten Nachteile

    Die Skepsis ist nicht wirklich verflogen. Viele Mondfelder befürchten Nachteile durch die geplante Verlegung der Ortsdurchfahrt auf der gegenüberliegenden Mainseite in Stadtprozelten. Mondfeld. Zweite Bürgerversammlung in Mondfeld - und zum zweiten Mal stand die geplante Ortsumgehung im Mainvorland im bayerischen Stadtprozelten im Mittelpunkt. Knapp ein Jahr... [mehr]

  • Turnen Vorstand des Main-Neckar-Turngaus und des TSV Buchen tagten / Achte Turngala am 26. November unter dem Motto "Feuerwerk der Turnkunst"

    Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren

    Die Stadthalle in Buchen ist am 26. November zum ersten Mal Schauplatz einer interessanten und sicher auch attraktiven Galaveranstaltung in den Bereichen Turnen, Gymnastik, Akrobatik, Tanz, Show, Breiten- und Spitzensport. Die Vorbereitungen für dieses große Turn- und Sportereignis laufen in allen Bereichen schon seit längerer Zeit auf Hochtouren. Der TSV Buchen... [mehr]

Würzburg

  • Pkw fuhr unter Auflieger

    19-Jähriger wurde sehr schwer verletzt

    Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag um 4.26 Uhr auf der A 81 in Fahrtrichtung Stuttgart. Ein Sattelzug fuhr auf dem rechten von zwei Fahrspuren. An der Anschlussstelle Neuenstadt wollte der 40-jährige Lkw-Fahrer einen Pkw einfahren lassen und wechselte auf den Überholstreifen. Dabei übersah er einen Daimler Benz, welcher sich, vermutlich mit... [mehr]

  • Unfall auf der A 3

    Berufskraftfahrer hatte 2,8 Promille

    Ein 41-jähriger Berufskraftfahrer war am Samstag gegen 20.30 Uhr auf der A 3 mit seinem Pkw in Richtung Frankfurt unterwegs. Kurz vor dem Autobahnkreuz Biebelried wollte er vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen wechseln, übersah hierbei den Pkw eines 37-Jährigen und fuhr auf das Heck auf. Während sich der Unfallverursacher leichte Verletzungen zuzog, blieb... [mehr]