Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 30. August 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Ferienprogramm Kinder waren mit DRK-Mitgliedern unterwegs

    Bei "Erste-Hilfe-Tour" viel Interessantes gelernt

    Auf "Erste-Hilfe-Tour" waren die neun Jungen und Mädchen, die sich im Rahmen des Rosenberger Ferienprogrammes an der Aktion des Jugendrotkreuzes beteiligt haben. Nach dem Eintreffen an der DRK-Garage wurde eine kleine und leichte Wanderung ins Kirnautal unternommen. Vorbei ging es an der Rosenberger Wasserquelle mit Pumphaus und der angrenzenden Kläranlage. Ziel... [mehr]

  • Ferienprogramm Grundbegriffe des Angelsports vermittelt

    Eis sorgte bei der Hitze für willkommene Abkühlung

    Es war wirklich heiß: Dennoch ließen sich zehn Ferienkinder nicht davon abbringen, unter der Anleitung von Jugendwart Christian Bundschuh und dessen Team vom Sportanglerverein Seckach mit Elias Gutekunst sowie Helmut, Tobias und Liane Bundschuh die Kunst des Angelns zu erlernen. Unter der kindgerechten Anleitung und mit einer Dose Mais und besonders viel "Petri... [mehr]

  • Logistikbataillon 461 Rund 40 Rekruten werden erwartet

    Feierliches Gelöbnis in Großeicholzheim

    Ein Feierliches Gelöbnis des Logistikbataillons 461 aus Walldürn findet am Donnerstag, 8. September, um 15 Uhr vor der historischen Kulisse des Wasserschlosses in Großeicholzheim statt. Rund 40 Rekruten werden an diesem Tag im Großeicholzheimer Schlosspark geloben, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen sowie das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes... [mehr]

  • Ferienaktion Mitglieder des Osterburkener Ortsvereins gewährten Einblicke in die Arbeit des Roten Kreuzes

    Kinder übten, was in einem Notfall zu tun ist

    Unter dem Motto: "Ich und Du, wir helfen" stand am Samstag die Ferienaktion des DRK-Ortsvereins Osterburken. Zehn Kinder erhielten dabei einen Einblick in die Arbeit des Roten Kreuzes und wurden an die Erste Hilfe herangeführt. Betreut wurden die Jungen und Mädchen von Sigrid Albrecht, der weitere Mitglieder von JRK und DRK zur Seite standen. An sechs Stationen... [mehr]

Aktuelles

  • "Audi at home": Für jede Gelegenheit das passende Auto

    Knapp ein Jahr nach Anlauf der Pilot-Projekte in Miami und San Francisco geht Audi mit seinem exklusiven Mobilitätskonzept "Audi at home" auch in Asien an den Start und eröffnet einen ersten Standort in Hong Kong. Im Gegensatz zum traditionellen Carsharing, das als Alternative zum eigenen Auto und dessen alleiniger Nutzung punkten will, favorisiert der Hersteller... [mehr]

  • Auto-Liebe rostet nicht

    Das muss wahre Liebe sein: 34 Prozent der deutschen Autofahrer geben pro Jahr zwischen 500 und 1.000 Euro nur für die Pflege ihres Fahrzeugs aus. Und 18 Prozent lassen sich die Pflege ihres Wagens laut einer aktuellen Forsa-Umfrage sogar mehr als 1.000 Euro kosten. Fest steht: Wer lange Freude an seinem Auto haben möchte, der sollte dafür sorgen, dass stärkere... [mehr]

  • Elektro-Fahrräder: In Zukunft doppelte Laufzeit

    Mit dem Einsatz des Dual-Battery-System von Bosch verdoppelt der E-Bike-Spezialist Riese & Müller die Reichweite seiner Elektro-Fahrräder. Zum Einsatz kommt das auf zusammen 1.000 Wh erstarkte Akku-Duo in der Baureihe Charger und bei den beiden neuen Modellen Packster und Delite. Damit wird die Marke nach eigenen Angaben bei der Reichweite (140 bis 200 Kilometer)... [mehr]

  • Fest im Sattel: Schon zwei Millionen E-Bikes

    Immer mehr Deutsche fahren auf E-Bikes ab: So erhöhte sich die Gesamtzahl der Elektro-Fahrräder in privaten Haushalten von knapp 1,6 Millionen Anfang 2014 auf rund 2 Millionen Anfang 2015. 1,5 Millionen Privathaushalte in Deutschland besaßen zum Jahresanfang 2015 mindestens ein Elektrofahrrad. Das waren 4,2 Prozent aller Haushalte. Im Jahr davor hatte der Anteil... [mehr]

  • Flugreise: Surfen über den Wolken

    "Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein", besingt Reinhard Mey die Schönheit des Fliegens. Auch die Freiheit vom ständigen "Online" sein genießen Fluggäste für die Dauer ihrer Reise. Aber nicht jeder empfindet die unfreiwillige Kappung vom Netz als befreiend. Einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom zufolge würden 52 Prozent der... [mehr]

  • Ford hat den Schlüssel zum Erfolg

    Hitze, Wasser und eisige Kälte: Ein Autoschlüssel hat es nicht leicht, muss er doch so einiges aushalten. Das "überleben" nur besonders robuste Exemplare. Den Schlüssel zum Erfolg hat jetzt Autobauer Ford für seine Nutzfahrzeug-Baureihen Transit und Transit Custom gefunden. Um sicherzustellen, dass der Schlüssel vollständig wasserdicht ist, wurden beide... [mehr]

  • Gebrauchtwagenpreise: SUV verlieren, Mittelklasse gewinnt

    Sechs von insgesamt acht Fahrzeugklassen haben für einen Preisanstieg auf dem Gebrauchtwagenmarkt gesorgt. Der folgt dem alljährlichen Trend zum Herbst und Winter ordentlich zuzulegen. Nach 0,8 Prozent im Juli ging der Durchschnittspreis im August mit einem Zuwachs von 1,5 Prozent aus dem Rennen. Demnach kostet ein Gebrauchtfahrzeug auf dem deutschen Markt zurzeit... [mehr]

  • Länge ist entscheidend: Güterzüge sollen wachsen

    Güterzüge sollen länger werden. Dafür sprechen sich die Betreiber der DB Cargo, SBB Cargo, der Havelländischen Eisenbahn und der Hamburger Hafenbahn aus. Denn dann könnte ein Zug nicht wie heute 38, sondern 54 Lastwagenladungen transportieren und so die verstopften Fernstraßen entlasten. Aber das Netz gibt es nicht immer her. Deutschland gilt sogar als Engpass... [mehr]

  • Markenvorlieben: Differenz von Land zu Land

    Die Saarländer fahren am liebsten Peugeot, die Niedersachsen VW. Das Verbraucherportal Verivox hat ermittelt, wo welche Autos versichert werden. In Bayern - wer hätte es gedacht - hält BMW den Löwenanteil. Die Vorlieben für bestimmte Automarken sind unter den Bundesländern sehr patriotisch verteilt. Mit 11,3 Prozent erreicht Peugeot im Saarland seinen höchsten... [mehr]

  • Qashqai als Kunst-Objekt

    Mit einer künstlerischen Note läutet Nissan jetzt den Marktstart der Qashqai Black Edition ein. Dabei ist das Sondermodell als freihandgezeichnete 3D-Plastik im Maßstab 1:1 zu bestaunen. Laut Nissan handelt es sich um die weltweit größte mit Hilfe von 3D-Stift-Technik entstandene Skulptur. Insgesamt 800 Stunden benötigte das 3D-Team zur Fertigstellung des 4,40... [mehr]

  • Raststätten: Jenseits der Autobahn ist es billiger

    Autohöfe sind deutlich preisgünstiger als Autobahn-Raststätten. Darauf hat der Auto-Club Mobil in Deutschland e.V. jetzt hingewiesen. Beim Treibstoff lassen sich rund 10 Prozent, bei Snacks und Getränken sogar 30 Prozent sparen. Dies haben die Tester des Vereins beim Vergleich von jeweils zehn Tank- und Rastanlagen mit direkt an den Ausfahrten gelegenen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Aquarien- und Terrarienfreunde Bisheriger Kassenwart gibt sein Amt ab

    Ehrung für Martin Bauer

    Die Aquarien- und Terrarienfreunde Bad Mergentheim haben ihren bisherigen Kassenwart Martin Bauer geehrt. Bei der Jahreshauptversammlung des Verein sprach Vorsitzender Erwin Dürr die einführenden Worte. Zunächst verlas er dann seinen Jahresbericht über die Veranstaltungen und Unternehmungen des Vereins im vergangenen Jahr. Als nächstes kam der Kassenbericht des... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Führung am Sonntag, 4. September

    Jüdisches Leben erkunden

    Europaweit steht der 4. September 2016 im Zeichen der jüdischen Kultur. In 34 Ländern öffnen sich an diesem Sonntag die Tore zu Synagogen und Friedhöfen, Gedenkstätten und Museen. Das Motto dieses Jahres lautet "Sprachen der Juden". Allein in Baden-Württemberg finden an mehr als 40 Orten Veranstaltungen statt, darunter in Bad Mergentheim. Die Führung "Schloss... [mehr]

  • Land und Leute Paralympisches Jugendlager mit den Bad Mergentheimer Jungschwimmern Rick und Lina Wonn

    Sie reisen im "Fan-Kader" nach Rio

    Man kann wohl davon ausgehen, dass Rick und Lina Wonn an diesem denkwürdigen Februar-Freitag durchs Haus getanzt sind. . . Bad Mergentheim. "Sehr geehrter Herr Rick Wonn", begann die Mail der Deutschen Behindertensportjugend, die bestätigte, dass er gemeinsam mit der älteren Schwester Lina zu den 50 auserkorenen Teilnehmern des Paralympischen Jugendlagers in Rio... [mehr]

Boxberg

  • 6. Umpfertallauf Organisation des Spektakels gelungen / Sieger und Platzierte geehrt

    Über 200 Teilnehmer in Unterschüpf

    Zum sechsten Umpfertallaufs am Samstag wurden vom Komitee um Marcel König, Christian Gabriel und Andreas Meder über 200 Teilnehmern aus der ganzen Region begrüßt. Unter ihnen wurden die Sieger ermittelt.HauptlaufEs waren dies aufgeteilt in Männer und Frauen sowie Altersklassen: Gewonnen haben im Hauptlauf 10 km: bei den Männern: Oliver Späth (TV Zell) (34:11... [mehr]

Buchen

  • Seelsorgeeinheit Buchen Sommerlager in Jausern bot 14 Tage lang viel Abwechslung / Spannende Eindrücke gewonnen und Freundschaften geknüpft

    64 Kinder waren "Feuer und Flamme"

    In Jausern, einem kleinen Vorort von Saalbach, erlebten 64 Kinder und ein dreizehnköpfiges Lagerteam zwei spannende und ereignisreiche Wochen im Jugendgästehaus Zirmhof. Saalbach-Hinterglemm, ein vor allem während der Skisaison beliebtes Urlaubsziel, liegt in der Region Pinzgau im Bundesland Salzburg in Österreich. Aber auch im Sommer bietet die Gegend mit ihren... [mehr]

  • Hochwasserschutz Maßnahme in der Schüttstraße soll bis Mittwoch abgeschlossen sein

    Asphaltschicht wird eingebaut

    Eigentlich sollte der Verkehr längst wieder ungehindert durch die Schüttstraße rollen können. Für Ende Juli waren die letzten Asphaltarbeiten und damit der Abschluss der Hochwasserschutzmaßnahme entlang der Morre ursprünglich terminiert. "Viel müsste passieren, dass dieser Zeitplan noch einmal umgeworfen werden müsste", zeigte sich Buchens Technischer... [mehr]

  • "Sommermärchen-Serie" Benefizkonzert am 3. September mit "Hammers Bold" und "Akkordeana"

    Erlös kommt Projekten für bedürftige Kinder zugute

    Unter dem Motto "Help! Unter den Linden!" steigt am Samstag, 3. September, um 19 Uhr bereits zum sechsten Mal ein Benefiz-Konzert aus der erfolgreichen "Sommermärchen-Serie". Die Initiatoren wollen damit in einer zunehmend materialistisch und ichbezogen geprägten Welt ein Zeichen setzen für Solidarität mit den Schwächsten in der Gesellschaft, eben den Kindern.... [mehr]

  • Besuch im Partnerkreis Morre-Schnorranten folgten der Einladung der Görlitzer Kulturservicegesellschaft und spielten beim Altstadtfest

    Fetzige Musik und Odenwälder Spezialitäten

    Auf Einladung der Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH nahmen die Morre-Schnorranten Buchen am diesjährigen Altstadtfest in Görlitz, dem größten Fest der Region teil. Bereits am Donnerstag traf man Oberbürgermeister Siegfried Deinege beim Empfang, den die Stadt Görlitz für Sponsoren Gäste, Verantwortliche, Schausteller, Vereine und Bürgerinitiativen... [mehr]

  • "Erdschluss" mit Folgen Buchen, Hettingen und Hainstadt betroffen / Stadtwerke behoben den Fehler nach zweieinhalb Stunden / Ursache noch nicht ganz geklärt

    Ganz Buchen schlagartig ohne Strom

    So abrupt wie er kam, endete er auch wieder: Nach nicht mal einer Stunde Netzausfall floss wieder Strom in Buchen. Nur Hainstadt war noch lange betroffen. Die Ursache bleibt ungeklärt. [mehr]

  • 90. Geburtstag Helmut Freiberger feiert heute mit seiner Familie

    Von Buchen tief beeindruckt

    Seit 25 Jahren lebt Helmut Freiberger in Deutschland - und heute feiert der gebürtige Ukrainer seinen 90. Geburtstag. Bei recht stabiler Gesundheit blickt er voller Ergebenheit auf sein Leben zurück. Geboren am 30. August 1926 im von deutschen Siedlern gegründeten Dorf Fürstenfeld, wuchs er mit vier Geschwistern auf und erhielt in der Schule Deutschunterricht.... [mehr]

  • Schachclub BG 1980

    Zwei Turniere zum Schützenmarkt

    Während des Schützenmarkts veranstaltet der Schachclub BG 1980 zwei Turniere: Zunächst am Sonntag, 4. September, in der Caféteria am Burghardt-Gymnasium das mittlerweile 23. Schützenmarkt-Schnellturnier (Anmeldeschluss 10.30 Uhr, Turnierbeginn 11 Uhr und Siegerehrung gegen 16 Uhr), das zusammen mit der Schützengesellschaft ausgerichtet wird. Dieses Turnier wird... [mehr]

FN-Sommerserie

  • FN-Touren (15) Von Bächlingen über traumhafte Pfade die Jagst hinunter zur tausend Jahre alten Buchenbacher Burg

    Skulpturen, Schampus, stille Strecken

    Ungewöhnliche und geistreiche Wegpunkte zwischen Kunst, Genuss und absoluter Stille bietet unsere Tour von Bächlingen bei Langenburg nach Buchenbach an der Jagst. Dem Wanderer bieten sich malerische Ortsansichten ebenso wie berückende Blicke hinunter ins Tal. Und am Ende wartet an Wochenenden nach vier bis fünf Stunden eine Brotzeit - mit regionalen Produkten im... [mehr]

Fränky

  • Eine Woche voller Wasser

    Wasser gibt es auf der Erde ohne Ende. Fast drei Viertel des Planeten sind von Wasser bedeckt. Trotzdem warnen Fachleute immer wieder davor, dass Wasser knapp werden könnte. Wie passt das zusammen? Die Experten sprechen von Trinkwasser. Und das macht auf der Erde nur einen kleinen Teil aus. Der Großteil des Wassers ist Salzwasser und deshalb nicht trinkbar.... [mehr]

Fussball

  • Frauen-Bezirkspokal Hohenlohe Runde 1SSV Gaisbach - SGM Pfedelbach/Scheppach 0:3* Westernhausen/K. II - TSG Schwäbisch Hall 3:0* FC Creglingen - Spvgg Gammesfeld 0:1 VfB Jagstheim - SGM Bühlerzell/Bühlertann 2:1 SGM Mulfingen/Dünsb. - Neuenstein II/Kupferzell 0:7 *Sportgerichtsurteile Freilose: TSV Langenbeutingen II, SGM Rieden/Tüngental/Michelbach/B., TSG... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga BayernSpvgg. Ofr. Bayreuth - FC Augsburg II 0:0 TSV 1860 Rosenheim - Spvgg. Greuther Fürth 1:0 VfR Garching - FC Memmingen 2:2 FC Ingolstadt II - SV Schalding-Heining 1:1 Spvgg. Unterhaching - FC Schweinfurt 05 5:0 Wacker Burghausen - FV Illertissen 1:2 SV Seligenporten - Spvgg. Bayern Hof 5:1 TSV Buchbach - 1. FC Nürnberg II 2:5 TSV 1860 München II -... [mehr]

  • Fußball

    Fehlstart in die neue Saison

    TSV Crailsheim - Sindelfingen 0:1 Die Zweitliga-Fußballerinnen des TSV Crailsheim starten mit einer unnötigen Heimniederlage in die neue Saison. Der Gast erwischte zunächst den besseren Start, ohne allerdings Gefahr für das TSV-Tor zu bringen. Nach gut einer Viertelstunde hatten sich die Crailsheimerinnen dann gefangen und stellten bis zur Pause die bessere... [mehr]

  • Fußball, Oberliga Hollenbach gastiert beim SV Spielberg

    FSV möchte etwas holen

    Auswärts steht der FSV Hollenbach in dieser Saison noch ohne Punkte da. Das soll sich am Mittwoch (Spielbeginn 18 Uhr) im Idealfall ändern. Dann ist der FSV zu Gast beim SV Spielberg. Beim Regionalliga-Absteiger läuft es bisher noch nicht ganz rund. Die Spielberger stehen mit fünf Punkten im hinteren Tabellendrittel. Trotzdem sagt FSV-Trainer Ralf Stehle: "Wir... [mehr]

  • Fußball

    Integratives Turnier

    Für das Spielfest der integrativen/inklusiven Mannschaften der FußballFreunde verlost die DFB-Stiftung Sepp Herberger zwei Starterplätze. Stattfinden wird das Fußballturnier vom 18. bis 21. September in der Sportschule Schöneck. Jede Mannschaft besteht aus drei Spielern mit und ohne Handicap sowie zwei Betreuern. Die Teilnehmer können zwischen zehn und 15 Jahre... [mehr]

  • Fußball Top-Torjäger der Vorsaison "knipsen" wieder um die Wette

    Lewandowski stellt Uralt-Bestmarke ein

    "Das Rennen ist eröffnet" postete BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang bei Twitter unmittelbar nach dem Eröffnungsspiel zur 54. Bundesligasaison, als der Rekordmeister Bayern München am Freitagabend den SV Werder Bremen empfing. Bei der 6:0-Gala der Münchener stellte Robert Lewandowski wie gewohnt seinen Torjägerinstinkt unter Beweis und schoss sich mit drei... [mehr]

  • Fußball, BFV-Pokal Im Achtelfinale heißt der Gegner FV Lauda

    Odenwald-Klassiker in Gommersdorf

    Im Achtelfinale des Badischer Verbandspokals kommt es am Mittwoch um 18.30 Uhr zum "Odenwald-Klassiker" zwischen dem VfR Gommersdorf und dem FV Lauda In den Verbandsliga-Duellen in der vorigen Saison blieben die Jagsttäler ungeschlagen (1:1 in Lauda, 2:1 beim VfR). Pikanterie am Rande: Seit der neuen Saison schnürt Sebastian Kempf nach den Stationen FSV Hollenbach... [mehr]

  • Fußball

    Profil-Lehrgang "Jugend"

    Im September und Oktober gibt es Beim Badischen Fußballverband (BFV) noch freie Plätze im dezentralen Profil-Lehrgang Jugend. Alle, die ihren Teamleiter oder ihre C-Lizenz erwerben möchten, können sich für den Lehrgang anmelden. Inhalte des Lehrgangs sind unter anderem die Philosophie des Jugendfußballs, die Bewegungs- und Lebenswelt von Jugendlichen, aber auch... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt In der Kreisklasse A wächst der Druck auf den FV Laudenberg / Osterburken in der Kreisliga Buchen voll im Soll

    Schweinberg sitzt dem FVO dicht im Nacken

    Im Fußballkreis Buchen durften die Zuschauer am Rande des Platzes erneut reichlich Tore bestaunen. Wieder endete keines der Spiele torlos. Die meisten Treffer gab es in Berolzheim zu sehen. Dort schickte die SG Berolzheim/Hirschlanden den TSV Merchingen mit 9:1 geschlagen nach Hause. Kreisliga Führungswechsel in der Kreisliga Buchen: Der SV Osterburken nutzte die... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Landesliga Erfeld/Gerichtstetten muss nach Uissigheim

    SG braucht Rückhalt

    Nachdem sich der VfR Uissigheim beim 1:3 gegen Spitzenreiter Gommersdorf noch achtbar geschlagen hat, will die Mannschaft von Andreas Walz am Mittwoch um 19 Uhr Erfeld/Gerichtstetten in die Schranken weisen und den ersten Heimsieg verbuchen. Damit könnte der VfR mit neun Zählern zu Königshofen und Oberwittstadt aufschließen. Erst nach hartem Kampf mussten sich... [mehr]

  • 2. Liga FC Würzburger Kickers holt sich mit Valdet Rama kurz vor Transferschluss doch noch einen erfahrenen Mann in den Kader

    Stürmer bringt internationale Erfahrung mit

    Der FC Würzburger Kickers hat mit Valdet Rama einen Offensivspieler verpflichtet, der mit reichlich Erfahrung an den Dallenberg kommt: Der 28 Jahre alte Albaner hat in seiner Laufbahn bereits 15 Erstliga-Partien für Hannover 96 bestritten und lief für den TSV 1860 München sowie den FC Ingolstadt auch 74 Mal (sechs Tore, neun Vorlagen) in der zweiten Liga auf.... [mehr]

  • Fußball, Oberliga Neckarelz morgen gegen den KSC II

    Unerfreuliche Situation

    Der Frust sitzt tief bei der Spvgg. Neckarelz. Auch beim Gastspiel in Göppingen (0:5) gab es für die Rot-Schwarzen nichts zu holen. Deshalb sprach der Neckarelzer Vereinspräsident Dr. Thomas Ulmer nun Klartext: "Wir werden darüber nachdenken müssen, wie das weitergeht. Für uns ist diese Situation absolut unerfreulich. Zumal der Auftritt in Göppingen sehr... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Verdienter Sieg für SV Harthausen

    SV Harthausen - Wachbach II 2:0 Tore: 1:0 (77.) Johannes Heidinger, 2:0 (90.+2) Jan Keitel. - Besonderes Vorkommnis: SVH verschießt Foulelfmeter (35.). - Zuschauer: 100 Vor stattlicher Zuschauerkulisse holte sich die Heimelf verdient die drei Punkte. In einem sehr kämpferischen Spiel ließ Harthausen nur wenige gute Aktionen der Gäste zu und hatte in Bernd... [mehr]

Grünsfeld

  • Schüpfer Weintage "Fränkische Herolde Unterschüpf" feierten ihren 60. Geburtstag mit einem Sternmarsch mit vielen Gästen

    Bunte Uniformen am Marktplatz

    Für etwa 1000 Besucher der "Schüpfer Weintage" wurde der Sonntagnachmittag zu einem heißen Erlebnis, wie er schöner nicht werden konnte. Eine Augenweide war der farbenfrohe "Sternmarsch" der Fanfarenzüge - ein wahrhaft lauter Hörgenuss, eine hitzige Angelegenheit rund um den schönen Marktplatz am Wasserschloss in Unterschüpf. Bei 38 Grad im Schatten, zogen... [mehr]

  • Beim Bundespräsident

    Miriam Sommer in Berlin dabei

    Bundespräsident Joachim Gauck lädt am 9. und 10. September zum Bürgerfest in das Schloss Bellevue und den Schlosspark ein. Mit seinem Bürgerfest ehrt der Bundespräsident die Menschen in Deutschland, die mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement zu einer starken Zivilgesellschaft beitragen. Mit dabei ist auch Miriam Sommer aus Grünsfeld. Die anerkannte... [mehr]

  • Motorad-Team Grünbach Biker aus der ganzen Welt kommen am ersten September-Wochenende in den Grünsfelder Stadtteil

    Platz für Begegnungen und zum Feiern

    Das erste Wochenende im September gehört traditionell dem Motorrad-Team-Grünbach (MTG) mit ihrem Motorradtreffen in Paimar. Seit 38 Jahren findet das Treffen jährlich statt und hat vor allem ideellen Charakter. Paimar. "Es ist das 38. Mal in Reihe, wir haben seit dem ersten Treffen 1979 kein einziges Mal ausgesetzt", erzählt Vereinsvorstand Edgar Oettig, der zu... [mehr]

Handball

  • Handball Die Zweitliga-Wölfe hatten den Bundesligisten Frisch Auf Göppingen beim 28:30 am Rand einer Niederlage

    Rimpar schnupperte an der Sensation

    Fast hätte es geklappt: Handball-Zweitligist DJK Wölfe Rimpar wäre beinahe ins Achtelfinale des DHB-Pokals eingezogen. In der ersten Pokalrunde, das als Vierer-Turnier in Saarlouis absolviert wurde, belegten die Franken den zweiten Platz. Im Finale gab es gegen den klar favorisierten Bundesligisten Frisch Auf Göppingen eine knappe 28:30-Niederlage. Und in der Tat... [mehr]

  • Handball

    Sommercamp der BHV-Auswahlteams

    27 Auswahlspieler des Geburtsjahrganges 2002 und 21 Auswahlspielerinnen (Jahrgang 2003) des Badischen Handball-Verbandes (BHV) trafen sich in der Sportschule Schöneck in Karlsruhe zu einem fünftägigen BHV-Sommercamp. Die BHV-Trainer Vedran Dozic, Markus Baumann, Carsten Klavehn, Andreas Biedermann, Saskia Fabig, Michelle Kasperlik und die FSJlerin des BHV Jana... [mehr]

Hardheim

  • Auf dem Reiterhof Englert in Dornberg Zahlreiche Mädchen und Jungen erlebten tolle Tage / Können bei Abschlussveranstaltung unter Beweis gestellt

    "Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde"

    Eine Woche lang erlebte und genoss eine große Gruppe von Jungen und Mädchen auf dem Reiterhof Englert in Dornberg den Umgang mit Pferden. Angeleitet wurden sie von Annette Englert, die von Alina Englert, Selina Ramos und Maike Langer unterstützt wurde. Unter den Teilnehmern waren welche mit mehr oder weniger großen Vorkenntnissen, aber auch solche, die zuvor mit... [mehr]

  • Zeltlager bei Kupprichhausen 59 Kinder aus dem Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreis genossen zehntägiges Programm

    "Zeitreise" der Schönstatt-Mannesjugend

    "Wir schreiben Geschichte an jedem Tag, denn jetzt und hier sind wir ein Teil von ihr." Gesungen von 59 Kindern hallte dieser Vers zehn Tage lang durch die Flure bei Kupprichhausen. Das Thema "Zeitreise" entführte die Teilnehmer des Zeltlagers der Schönstatt-Mannesjugend Erzdiözese Freiburg Regio Nord in die unterschiedlichsten Epochen. Die Teilnehmer aus... [mehr]

  • Museumsverein Erfatal Feier zum vierzigjährigen Bestehen

    Seit 1976 ein Schmuckstück

    Unter dem Motto "Das Museum lebt!" hat der Museumsverein Erfatal die Feier seines vierzigjährigen Bestehens am Freitag, 9. September, um 19 Uhr in der Erftalhalle gestellt. 1976 gegründet, entwickelte sich das Hardheimer Museum zu einem Schmuckstück in der Landschaft der Museen und Ausstellungen des badisch-fränkischen Raumes. Es hebt sich ab von der typischen... [mehr]

  • DRK Unter 147 Spendenwilligen waren sieben Erstspender

    Trotz Hitze sehr gutes Ergebnis

    Vom DRK-Ortsverband Höpfingen werden seit 1961 in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und verschiedenen Blutspendenzentralen Blutspendenaktionen durchgeführt. Zur jüngsten Aktion am Mittwoch erschienen zwischen 14.30 und 19.30 Uhr 147 spendenwillige Personen, darunter sieben Erstspender, in der Obst- und Festhalle in Höpfingen. Elf Frauen und Männer wurden... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Röttingen Beach-Stadtmeisterschaften mit 19 Mannschaften

    "Dreiste 3" holen Volleyball-Pokal

    "Die dreisten 3" heißen die neuen Röttinger Stadtmeister im Beach-Volleyball. In einem hochklassigen und bis zum letzten Ballwechsel spannenden Endspiel setzte sich das Trio Valerie Stauffenberg (Rimpar), Matthias Seubert und Nils Stender (beide Giebelstadt) gegen die Röttinger "500 Gramm Gehacktes" mit Swenja Klasma und die Gebrüder Lorenz und Hannes Dollmann... [mehr]

  • Fördervertrag überreicht 50 000 Euro für Fassadeninstandsetzung am Anwesen Marktplatz 7/ Noch fehlt Pächter für geplante Gaststätte

    Anreiz für weitere Investitionen

    Das ehemalige Gehöft am Marktplatz 7 in Röttingen soll nach der Sanierung zur Gaststätte werden. Das Impulsprojekt hat jetzt einen weiteren Fördervertrag erhalten. Röttingen. Bereits im vergangenen Jahr unterstützte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die Sanierung des ehemaligen Gehöfts am Marktplatz 7 in Röttingen im Landkreis Würzburg mit 70 000... [mehr]

  • Historisches Stadtfest In Dinkelsbühl lassen sich die Handwerker über die Schulter schauen

    Jahrhunderte alte Künste nah erleben

    Überlieferte Handwerkskunst und buntes Treiben: Am Sonntag, 11. September dreht sich zum 35. Stadtfest wieder alles ums "Leben in einer alten Stadt". In der Hauptrolle die Bürger der Wörnitzstadt, die ihre Besucher in das Alltagsleben einer ehemaligen Reichsstadt entführen. Apotheker, Barbier und Brauer, Seifensieder, Schuhmacher und Beutelschneider lassen sich... [mehr]

Külsheim

  • Ferienprogramm Schlauchboot-Fahrt mit der DLRG

    Paddeln machte allen Spaß

    Der "Paddelspaß auf der Tauber" am Samstagnachmittag im Rahmen des Külsheimer Ferienprogramms war bei den tropischen Temperaturen genau das Richtige für die 24 Kinder. Die DLRG-Ortsgruppe hatte dabei vier Schlauchboote im Einsatz. Start war am Sportplatz in Dittigheim. Viele Kinder waren bereits zum wiederholten Mal mit dabei. Doch ebenso wie die "Neuen" mussten... [mehr]

  • Ferienprogramm Kinder waren mit den Jägern unterwegs

    Viel über Natur erfahren

    40 Kinder waren am Sonntag beim "Abenteuer Jagd" mit dem Külsheimer Hegering im Rahmen des Ferienprogramms dabei. Jagdhornbläser spielten am Treffpunkt an der Waldhütte im "Schönert" das Signal "Aufbruch zur Jagd". Bei der anschließenden Waldexpedition mit den Jägern konnten die Mädchen und Jungen auch mehrere Jagdhunde an der Leine führen, Spuren lesen,... [mehr]

Kultur

  • Philosophischer Salon

    Verstehen und verstanden werden

    Mit dem Thema "Verstehen: Die Kunst der Horizontverschmelzung" startet die von Birgitte Erna Maria Funk veranstaltete Reihe "Philosophischer Salon" mit Christoph Quarch am Mittwoch, 14. September, ab 19 Uhr im Kirchnerhaus gegenüber dem Hauptbahnhof in Aschaffenburg. Alle wollen verstanden werden. Der Einzelne ist glücklich, wenn er andere versteht. Das Leben wird... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • "Backstage-Tour" Interessenten können hinter die Königshöfer Messe blicken / Bewerbung

    Die Messe einmal anders erleben

    "Hereinspaziert!" - Zum zweiten Mal bietet die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen etwas Einzigartiges und Unbezahlbares zur Königshöfer Messe an. Ein paar wenige Gäste erhalten die Möglichkeit, bei der "Backstage-Tour" das größte tauberfränkische Volksfest auf eine besondere Weise kennenzulernen. Wie sieht es eigentlich hinter der schillernden Fassade eines... [mehr]

  • Gesundheit Betriebsbesichtigungen und Beratungen zum Thema Muskel-Skelett-Erkrankungen

    Gewerbeaufsicht leistet einen wichtigen Beitrag

    "Prävention macht stark - auch deinen Rücken": Mit diesem Leitsatz wendet sich das Arbeitsprogramm Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie an die Betriebe. Ziel des Arbeitsprogramms MSE ist es, arbeitsbedingte Gesundheitsgefährdungen und Erkrankungen im Muskel-Skelett-Bereich vor allem dort zu senken, wo das Risiko... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Heftiger Wildunfall

    Von der Nachtschicht fuhr ein 58-Jähriger am Sonntagmorgen, kurz nach 6 Uhr, nach Hause. Als er von Heckfeld in Richtung Buch unterwegs war, rannten plötzlich drei Rehe über die Straße. Sein Opel erfasste alle drei Tiere. Zwei wurden sofort getötet, das Dritte flüchtete verletzt in den Wald. Die Höhe des Sachschadens am Auto ist noch unklar.

  • Abschluss der Kabarettwochenenden Benjamin Eisenberg und Matthias spannten am Samstag beim Weinhaus Ruthardt einen weiten Bogen mit viel bissiger Satire

    Von Erdogan bis zur WM in Katar

    Zum Abschluss der Sommerveranstaltungen präsentierte das Weinhaus Ruthardt am Samstag das Kabarettduo Benjamin Eisenberg und Matthias Reuter. Lauda. Benjamin Eisenberg und Matthias Reuter überzeugten am Smastag bei herrlichstem Sommerwetter im Innenhof des Weinhauses Ruthardt ihr Publikum mit bissiger Satire, bei der sie kein Blatt vor den Mund nahmen und mit... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Feuerwehr Jubiläumsfeier mit zahlreichen Gästen in Scheringen

    Aus dem Dorfleben nicht mehr wegzudenken

    Ihr 70-jähriges Bestehen feierte die Freiwillige Feuerwehr Scheringen. Nach einer gemeinsamen Feier mit zahlreichen Gästen sowie befreundeten Wehren am Abend zuvor eröffnete Abteilungskommandant Frank Fischer am nächsten Tag das Festbankett. Zu diesem Anlass begrüßte er Bürgermeister Bruno Stipp, Ortvorsteher Thomas Heß, Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Frankenfestspiele Röttingen Erstmals Beteiligung am "Kulturherbst" des Landkreises Würzburg

    Schaurig schöne Romantik-Geschichten

    Alljährlich beteiligt sich die Stadt Röttingen mit einem abwechslungsreichen Programm am Kulturherbst des Landkreises Würzburg, in diesem Jahr bereits zum 27. Mal. Erstmalig beteiligen sich auch die Frankenfestspiele Röttingen am Kulturherbst. "Jazz und Literatur? Nº1" verbindet Lesung mit Musik und gehört zu einer Veranstaltungsreihe, die die Frankenfestspiele... [mehr]

Mosbach

  • Ferienprogramm Naturerforschung mit Geopark-Ranger

    Die Elz genauer unter die Lupe genommen

    Wie jedes Jahr im Mudauer Sommerferienprogramm war die Veranstaltung mit Geopark-Ranger Wilfried Schneider ein absoluter Höhepunkt. In Langenelz ging es gemäß dem Motto "An einem Bächlein helle!" an die Elz. Ein Glück, dass die Mudauer Feuerwehr so gut mit Fahrzeugen bestückt ist, die zusammen mit den Betreuern Sabine Friedel, Simon Mißkampf und Marco Edens... [mehr]

  • KZ-Gedenkstätte

    Schülerlotsen erhielten Zertifikat

    Nach einem arbeitsreichen Jahr erhielten fünf Jugendlotsen der KZ-Gedenkstätte ihr Zertifikat. Zunächst hatten Sinem Aydin, Lukas Frick, Finn Leinberger, Jan-Philip Marnet und Anna-Lena Siliberto, allesamt Schüler des Auguste-Pattberg-Gymnasiums, sich im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft intensiv mit der Geschichte der KZ-Lager am Neckar und der unterirdischen... [mehr]

Niederstetten

  • Kreisliga A, Staffel 3, ReservenFC Creglingen - TV Niederstetten 3:0 FC Billingsbach - TSV Dörzbach/Klepsau 2:1 SV Berlichi./Jagsth. - 1. FC Igersh. nicht gemeldet SGM Löffelstelz./Bad Merg. - SC Amrichsh. (N) 1:7 1 SC Amrichshausen 2 2 0 0 11:1 6 2 FC Creglingen 1 1 0 0 3:0 3 3 FC Billingsbach 1 1 0 0 2:1 3 4 1.. FC Igersheim 1 1 0 0 2:1 3 5 TSV Dörzb./Klepsau 2... [mehr]

  • FussballKreisliga A, Hohenlohe, Staffel 1SSV Schwäbisch Hall (N) - VfL Mainhardt 2:0 TSV Untersteinbach (N) - SV Westheim 0:3 Tura Untermünkheim II - TSV Gaildorf 0:3 TSV Kupferzell - TSV Bitzfeld 2:2 FV Künzelsau - SGM Bretzfeld-Verrenberg 1:2 TSV Eutendorf (N) - SC Michelbach/Wald 1:3 SV Dimbach - TSV Braunsbach (A) 4:0 spielfrei: SC Ingelfingen 1 SV Westheim 2... [mehr]

  • Firma Bass IHK spricht erneut Vertrauen aus

    Ausbildung rezertifiziert

    Nach der erfolgreichen Erstzertifizierung in 2014 sprachen die Dualis-Auditoren Bass erneut ihr Vertrauen aus und bestätigten dem Familienunternehmen ein qualitativ hochwertiges Ausbildungsniveau. Schirmherr der Dualis-Zertifizierung ist die IHK Heilbronn-Franken, die mit Experten aus den teilnehmenden Unternehmen die Qualität der Ausbildung von Unternehmen der... [mehr]

  • Schlepper- und Landmaschinenfreunde Tauber-Franken 25-Jahr-Feier findet am 9. September in Waldmannshofen statt

    Dieselrösser auf Hochglanz poliert

    Die Pflege landwirtschaftlichen Brauchtums ist eines der Ziele, denen sich die Schlepper- und Landmaschinenfreunde Tauber-Franken verschrieben haben. Waldmannshofen. Die Schlepper-und Landmaschinenfreunde Tauber-Franken sind startklar für die Feier anlässlich ihres 25-Jahr-Jubiläum. Wie Vorsitzender Xaver Schützenmeier (Oellingen) haben etwa auch Ewald Hag... [mehr]

  • Realschule Creglingen Schüler wollten Beitrag zu Spendenaktion von Ulrich Schönberger leisten

    Eis-Aktion für den jüdischen Friedhof

    Das Restaurieren jüdischer Grabmäler kostet Geld. Schüler der Abschlussklasse der Realschule Creglingen leisteten jetzt mit einem Eisverkauf einen Beitrag zur Unterstützung einer Spendenaktion, die Ulrich Schönberger ins Leben gerufen hatte. "Juden in Creglingen - verdrängt und vergessen?", war das Thema der Arbeit, die die Schüler für ihre Kompetenzprüfung... [mehr]

  • Plusenergie-Hof 8 Filmabend am 16. September

    Mit der Energiewende auseinandergesetzt

    Auch in diesem Jahr öffnet der Plusenergie-HOF 8 anlässlich der landesweiten Ener-giewendetage wieder seine Pforten. Passend zum Thema lädt Prof. Dr. Martina Klärle am Freitag, 16. September, zu einem Besuch in das mehrfach ausgezeichnete Plusenergie-Ensemble ein, das sich an diesem Tag zum ersten Mal in ein Kino verwandeln wird. Durch die auf dem Areal... [mehr]

  • Vom 9. bis 12. September Kirchweih in Archshofen

    Regierungspräsident besucht sein Heimatdorf

    Traditionell steht am zweiten Septemberwochenende die Archshöfer Kirchweih vor der Tür. Am Kärwe-Freitag, 9. September, erwartet ab 19.30 Uhr alle Schafkopfbegeisterten ein traditioneller Preisschafkopf mit interessanten Preisen im beheiztem Festzelt. Im Dorfgemeinschaftshaus findet am Samstag- und Sonntagnachmittag eine Bilderausstellung über Archshofen statt.... [mehr]

Ravenstein

  • Nach einer kurzen Sommerpause Bauarbeiten in Unterwittstadt laufen wieder

    Fünf neue Bauplätze erschlossen

    Nach einer kurzen Sommerpause wurden die umfangreichen Bauarbeiten in Unterwittstadt mit dem nächsten Bauabschnitt, dem Ausbau der Brunnenstraße, fortgesetzt. Recht zügig wurden in den vergangenen Wochen durch die Firma Boller (Distelhausen) die Erschließung von fünf neuen Bauplätzen sowie die Arbeiten im Weinbergweg beendet. Derzeit wird an der Erneuerung der... [mehr]

Regionalsport

  • FussballFrauen, zweite Bundesliga Süd1. FC Saarbrücken - FC Bayern München II 0:1 TSV Crailsheim - VfL Sindelfingen 0:1 TSG 1899 Hoffenheim II - 1. FFC Frankfurt II 4:0 SC Sand II - 1. FC Köln 0:5 1. FFC 08 Niederkirchen - TSV Schott Mainz 2:2 FSV Hessen Wetzlar - SV Weinberg 1:0 1 1. FC Köln 1 1 0 0 5:0 3 2 TSG 1899 Hoffenheim II 1 1 0 0 4:0 3 3 VfL... [mehr]

  • Triathlon Allgäu-Triathlon in Verbindung mit der Deutschen Meisterschaft auf der Olympischen Distanz

    Anfeuerung durch Kuhglockengeläut

    Der Kult-Triathlon in Immenstadt, der älteste und laut Veranstalter härteste Triathlon Deutschlands, war in diesem Jahr zugleich Ausrichter der Deutschen Meisterschaften der Al-tersklassen auf der Olympischen Distanz. Mit beinahe 2000 gemeldeten Teilnehmern und Teilnehmerinnen, davon über 900 Meldungen auf der Olympischen Distanz, startete ein riesiges... [mehr]

  • Basketball

    Gegen Gotha mit mehr Mühe

    Nur 44 Stunden nach dem klaren Testspielsieg gegen Jena stand für die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg erneut ein nicht-öffentliches Freundschaftsspiel Auf dem Programm. Bei "kuscheligen Temperaturen" ging es in der Uni-Sporthalle am Hubland gegen die Oettinger Rockets Gotha, einen alten Bekannten aus der ProA. Die Würzburger verabschiedeten sich... [mehr]

  • American Football Nach dem 66:27-Sieg über die Munich Cowboys geht es für Schwäbisch Hall am kommenden Wochenende in Frankfurt um die Südmeisterschaft

    Unicorns freuen sich auf das "Endspiel"

    Mit 66:27 haben die Schwäbisch Hall Unicorns ihr letztes Heimpunktspiel der American-Football-BundesligaSaison 2016 gegen die Munich Cowboys gewonnen. Da gleichzeitig Frankfurt in Saarbrücken mit 34:3 erfolgreich war, wird die Südmeisterschaft im direkten Duell am kommenden Samstag in Frankfurt entschieden. Bei hochsommerlichen Temperaturen sahen die 1078... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Ferienprogramm

    "Abenteuer in Sambia" das Motto

    Unter dem Motto "Abenteuer in Sambia" besuchten fünf Kinder die Liebenzeller Gemeinschaft in Tauberbischofsheim. "Wisst Ihr denn, wie die Umrisse von Afrika auf dem Globus aussehen? Habt Ihr eine Idee, wo Sambia in Afrika liegt?", fragte Joel Frey, der seine Kindheit in Sambia verbracht hatte. Er gab einen kurzen Überblick über das Land und erzählte von seinen... [mehr]

  • Aktion Kunst und Kultur Abend mit Stefan Müller-Ruppert

    "G'schichtli und Gedichtli"

    Die Aktion Kunst und Kultur veranstaltet am Samstag, 17. September, um 20 Uhr im Bürgerhaus Brehmen wieder einen literarischen Abend mit Stefan Müller-Ruppert aus Buchen. An diesem Abend wird der bekannte Sprecher, Sänger und Schauspieler aus Buchen seine literarische Sammlung zum Thema "Stadt und Dorf" und zu den "Menschen, die früher und heute dort leben",... [mehr]

  • Rock- & Jazzkantine

    "The Great Lakes" spielen "open air"

    "Great Lakes, Great Songs, Great Band - Great Rock 'N' Roll." Das war das Motto von fünf Jungs aus dem Main-Spessart Kreis, als sie im Sommer 2005 die Band "The Great Lakes" gründeten. Sven Hofmann (Gitarre), Till Langhorst (Gitarre), Bruno Lauruschkus (Bass), Jochen Thoma (Gesang) und Volker Thoma (Schlagzeug) haben alle schon jahrelange Erfahrungen in Bands... [mehr]

  • Wald im Main-Tauber-Kreis Wetter tut dem Forst gut / Keine Entwarnung beim Eschentriebsterben

    Frühjahr mit viel Regen fördert Vitalität

    Nach den Extremtemperaturen mit zum Teil fast 40 Grad Celsius und geringen Niederschlägen von unter 600 Millimetern im vergangenen Jahr rechneten die Förster in der Region in den Wäldern mit Schäden durch Insekten und Pilze. Dank des kühlen und niederschlagsreichen Frühjahrs und Frühsommers werden diese Befürchtungen nicht erfüllt. "Wir hatten Mitte August... [mehr]

  • Jubiläum Schwester Ernest seit 50 Jahren im Orden der Anbetungsschwestern des Allerheiligsten Altarsakraments / Jahrzehnte Oberin der indischen Schwestern

    Im Dienst immer für andere da sein

    Sie war über Jahrzehnte das Gesicht der Ordensschwestern am Krankenhaus in Tauberbischofsheim. Schwester Ernest feierte nun ihre goldene Profess. Tauberbischofsheim. Ein Hauch von internationaler Kirche war am Samstag in der Tauberbischofsheimer St. Bonifatiuskirche zu spüren. Schwester Ernest, die langjährige Oberin der Tauberbischofsheimer indischen... [mehr]

  • Kinderferienprogramm Zu Gast beim DRK in Brehmen

    Interessantes Programm

    Der DRK-Ortsverein Brehmen veranstaltete anlässlich des Kinderferienprogrammes der Gemeinde Königheim einen Grillnachmittag. 15 Kinder trafen sich am Rathaus in Brehmen. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde begrüßten der DRK-Vorsitzende Bernd Frank sowie die Sozialpraktikantin Denise Heilig die Kinder und marschierten an die neue Schutzhütte an der... [mehr]

Verschiedenes

  • Autodiebstahl: Vor allem deutsche Mietwagen sind begehrt

    19.391 Fälle "dauerhaft entwendeter Personenkraftwagen" hat die Polizei 2015 registriert. Das entspricht einem Anstieg im Vergleich zu 2014 von 4,5 Prozent, bewege sich aber seit 2009 auf einem weitgehend gleichbleibenden Niveau. Vor allem Mietfahrzeuge wurden gerne geklaut, 321 von ihnen verabschiedeten sich endgültig von ihren Stationen und erhöhten die Quote um... [mehr]

  • Opel-Aktion: Da wird sogar Kult-Trainer Klopp schwach

    Kult-Trainer Jürgen Klopp kehrt vielleicht doch wieder nach Deutschland zurück. Und schuld daran ist Autobauer Opel. "Wo ich jetzt von einem Angebot aus Deutschland gehört habe - ja, da juckt's mir schon in den Fingern", sagt der Coach des englischen Top-Klubs FC Liverpool. Keine Sorge, liebe Fußball-Fans von der Insel. "Kloppo" bleibt Euch auch weiter erhalten.... [mehr]

  • Volvo S60 und V60 Polestar: Schwedische Dynamik

    Die Marke Volvo verbinden viele Autofahrer zuerst mit dem Thema Sicherheit, dann mit Design. Ausgeprägte Dynamik spielen in der Wahrnehmung keine besonders große Rolle. Doch der Schein trügt. Denn mit den Polestar-Modellen S60 und V60 zeigen die Schweden, dass sie durchaus auch die sportliche Klientel bedienen und Konkurrenten wie S4, M3 und C43 AMG Paroli bieten... [mehr]

Walldürn

  • Heimatverein Altheim aktiv Ehrenamtlich elf Bombentrichter freigelegt und beschildert / Informationen über Baumarten und Gehölze

    Baumlehrpfad schildert Kriegsereignisse

    Einen neuen Lehrpfad gibt es in Altheim. Er soll an Bombenabwürfe erinnern, darüber hinaus informiert er über Baumarten und Gehölze. Nun wurde der Pfad offiziell eingeweiht. [mehr]

  • Feuerwehr-Jubiläum Veranstaltung am 10. und 11. September

    Große Übung und Modenschau im Angebot

    Bei der Feuerwehr wird gefeiert: Die Wehr wird 150 Jahre alt und hat am Festwochenende 10. und 11. September ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Auftakt ist am Samstag, 10. September. Um 16 Uhr steht eine große Auftaktübung mit Verkehrsunfall und eingeklemmten Personen zu sehen. Die Mitglieder der Feuerwehr werden dabei Einblicke in ihr Können zeigen. Um... [mehr]

  • DLRG-Werksgruppe Braun Mit dem Schlauchboot auf die Tauber

    Junge Freibeuter auf Schatzsuche

    Bei strahlendem Sonnenschein und fast 35 Grad im Schatten führte die DLRG-Werksgruppe Braun am Samstag im Rahmen der Walldürner Ferientage eine Schlauchboottour für Kinder auf der Tauber durch. Mit Bussen und Pkw ging es mit 23 Teilnehmer nach Tauberbischofsheim. Nach Einsetzen der drei Schlauchboote mussten zahlreiche Stromschnellen überstanden werden. Die... [mehr]

  • Spende übergeben Sparda-Bank überreicht Scheck in Höhe von 3000 Euro an den Förderverein

    Odenwald Hospiz bei der Arbeit unterstützen

    Um den sterbenskranken Menschen des Odenwald Hospiz ein friedvolles und würdiges Lebensende zu ermöglichen, spendet die Sparda-Bank im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements 3000 Euro an den Förderverein Odenwald Hospiz. Filialleiter Roland Bauer besuchte die Einrichtung. Mit im Gepäck: ein großer Spendenscheck. "Über die Spende der Sparda-Bank sind wir... [mehr]

  • Auf dem Reiterhof Link

    Ponys und Pferde hautnah erlebt

    Auf dem Reiterhof der Familie Link in Reinhardsachsen ist auch in diesem Sommer einiges an Programm geboten; zusammen mit dem Verein zur Förderung Jugendlicher im Pferdesport wurden einige Aktivitäten geplant. Auftakt war auch in diesem Jahr wieder das Ferienlager der "Horseball-" und "Mounted Games"-Mannschaften, wo fünf spannende Tage verbracht werden konnten.... [mehr]

  • Am 11. September

    Walldürner pilgern nach Schneeberg

    Immer am letzten Sonntag der Sommer-Ferien findet traditionell die Schneeberg-Wallfahrt der Seelsorgeeinheit Walldürn statt. Inhaltlich gut vorbereitet durch den Vorsitzenden der Seelsorgeeinheit Walldürn, Wolfgang Eisenhauer, trifft sich die Pilgergruppe am 11. September um 13.15 Uhr am Hauptportal der Wallfahrtsbasilika in Walldürn zum gemeinsamen Abmarsch in... [mehr]

Weikersheim

  • Laudenbacher Herbst- und Weinfest Vom 9. bis 11. September in der Kelterhalle und dem Julius-Echter-Keller

    Bewährtes wird durch neue Highlights bereichert

    Der Countdown zum 44. Laudenbacher Herbst- und Weinfest läuft. Dieses Jahr erwartet die Besucher Altvertrautes, aber auch einige Neuerungen sind im Programm. Eines bleibt sicher: das bewährte Datum des Laudenbacher Festwochenendes - immer am zweiten Wochenende im September - dieses Jahr also vom 9. bis 11. September. Am Austragungsort wird ebenfalls nicht... [mehr]

  • Weikersheimer Kärwe Traditionelle Jungviehprämierung am Samstag, 3. September / Rinderzucht auf hohem Niveau

    Gefleckte Schönheiten auf dem Laufsteg

    Die "gefleckten Schönheiten" werden bei der Weikersheimer Kärwe am Samstag, 3. September, wieder die Besucher entzücken. Weikersheim. Bei der Jungviehprämierung, die am Samstag, 3. September um 9.30 Uhr beginnt, werden beeindruckende Rinder der Rasse Fleckvieh vorgestellt, und hochmotivierte Kinder führen ihre Kälber vor. Es sind 40 Fleckviehrinder angemeldet.... [mehr]

  • An der Kärwe Ausstellung der Kleintierzüchter

    Jury bewertet die Tiere

    Der Kleintierzuchtverein Z-6 Weikersheim veranstaltet an der Kärwe wieder die traditionelle Kärwejungtierschau mit Bewertung. Ausgestellt werden verschiedene Rassen und Arten von Farbenschlägen wie Kaninchen, Hühner, Tauben sowie Wassergeflügel. Die Ausstellung findet im Vereinsheim am Uferweg statt. Öffnungszeiten: Samstag, 3. September, von 10 bis 16 Uhr und... [mehr]

  • Bergkirche Laudenbach Wallfahrtfest beginnt am 7. September / Auf Spenden angewiesen

    Lichterprozession zum Auftakt

    Die Feierlichkeiten zum Wallfahrtsfest in der Laudenbacher Bergkirche beginnen am Mittwoch, 7. September. Seit über 600 Jahren wallen Pilgerinnen und Pilger aus Nah und Fern in die Bergkirche, um vor dem Gnadenbild der Schmerzensmutter zu beten beziehungsweise zu verweilen. Das Bild der Pieta spricht an, lädt ein zum Dialog und zum Gebet. Das aufgelegte... [mehr]

  • Neues Programm HG Butzko fragt sich, "wie blöd man sein kann" / Auftritt am 17. September in Igersheim

    Ohne Gebetsmühlen und Moralpredigt

    Kurz nach der Premiere spielt HG Butzko sein neu(nt)es Kabarett-Programm "Menschliche Intelligenz, oder "Wie blöd kann man sein?" am Samstag, 17. September um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Igersheim - und traut sich damit an ein ganz heißes Thema: Religionen und alles, was in ihrem Namen geschieht. Als Captain Kirk und Mr. Spock mal einen entfernten Himmelskörper... [mehr]

Wertheim

  • Feier am 3. und 4. September

    40 Jahre Kleingärtnerverein

    Der Kleingärtnerverein Riedwiesen begeht am kommenden Wochenendesein 40-jähriges Bestehen. Gefeiert wird am Vereinsheim der Kleingärtneranlage in Bestenheid. Dazu ist ein buntes Festprogramm mit Spiel, Spaß und Musik geplant. Los geht es am Samstag, 3. September, um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen sowie verschiedenen Grillspezialitäten. Offizielle Eröffnung,... [mehr]

  • Mein Wertheim Stadtführer stellen ihre Lieblingsplätze vor / Ursula Kohout beeindruckt der jüdische Friedhof / Anregung zur intensiveren Auseinandersetzung

    Erschütternde Begegnung mit der Geschichte

    Vielen ist er kaum oder gar nicht bekannt. Unscheinbar liegt der jüdische Friedhof außerhalb der Altstadt. Für Stadtführerin Ursula Kohout ist er ein Platz, der mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Wertheim. Die meisten Menschen, ob Wertheimer Bürger oder ortsfremde Touristen werden ihn im Vorbeigehen wohl nicht wahrnehmen. "Das habe ich auch nicht", sagt Ursula... [mehr]

  • "Circus Henry" gastiert Premierenvorstellung ist am Donnerstag, 1. September

    Hier tanzen nicht nur die Teller

    "Spaß und Spannung" erwarten nach Aussage der Verantwortlichen die Besucher der Vorstellungen des "Circus Henry". Dieser gastiert von Donnerstag bis Sonntag, 1. bis 4. September, auf dem Messeplatz auf dem Wertheimer Reinhardshof. Wie es in der Presseankündigung weiter heißt, besteht das Zirkusunternehmen bereits seit 204 Jahren. Unter dem traditionellen Motto... [mehr]

  • "Erlösung- Flaschenpost von P" Krimi wird in VHS-Filmreihe gezeigt

    Mysteriöser Fall mit vielen offenen Fragen

    Die Volkshochschule (VHS) Wertheim zeigt auch die dritte Verfilmung der Bestsellerreihe des Dänen Jussi Adler-Olsen. Zu sehen ist "Erlösung - Flaschenpost von P" am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino. In dem Krimi schlüpft Nikolaj Lie Kaas erneut in die Rolle des Kommissars Carl Mørck: Das Sonderdezernat Q... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Sportfischer gestalteten abwechslungsreichen Nachmittag

    Nachwuchs übte sich im Angeln

    Einen Nachmittag rund ums Angeln gestaltete der Sportfischerverein (SFV) Wertheim im Rahmen der Kinderkulturwochen. Rund um die Anglerhütte an der Tauber durften die Mädchen und Jungen dabei allerhand einiges ausprobieren. Nach einer kleinen Materialkunde erfuhren die Kinder in einem Vortrag vieles über die verschiedenen Fische im Main. Thema waren auch die... [mehr]

  • Wertheimer Ahnenbilder (13) Der Büttner Johann Nicolaus Emmerich

    Stattliches Haus gebaut

    Ein Menschenalter vor Säckler Hedwig machte sich der Büttner Johann Nicolaus Emmerich in der Eichelgasse ansässig. In Groß-Umstadt am 17. November 1739 geboren, erheiratete er am 4. Juni 1771 mit der Witwe des Büttners Johann Adam Setz dessen Haus und Betrieb. Bei dem Anwesen handelte es sich um die östliche Hälfte der Nummer 39. Sie fiel mit vier anderen... [mehr]

  • 16. Wertheimer Messelauf Vorbereitungen für die Großveranstaltung sind beim SV Nassig in vollem Gange

    Über 800 Starter sollen ins Rennen gehen

    Der 16. Wertheimer Messelauf startet am Samstag, 8. Oktober. Die Organisatoren hoffen wieder auf mehr als 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wertheim. Weniger als 40 Tage sind es noch bis zum Startschuss. Aber die Drei vom SV Nassig sind völlig gelassen und gut gelaunt. Bereits zum vierten Mal organisiert der Verein jetzt das größte Laufevent der... [mehr]

Würzburg

  • Zwei Leichtverletzte

    Zusammenstoß mit Sanitätswagen

    Bei dem Zusammenstoß eines Notarztwagens mit einem Mercedes an der Alten Schlachthofkreuzung sind am Montagvormittag beide Fahrzeuglenker leicht verletzt worden. Der insgesamt entstandene Blechschaden beläuft sich auf rund 30 000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der Notarztwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn gegen 8.20 Uhr von der... [mehr]