Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 23. August 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Mit Promille am Steuer

    Autofahrer schwer verletzt

    Ohne Führerschein, aber mit Alkohol war am Sonntagmorgen ein 23-Jähriger unterwegs. Er hatte kurz zuvor einen VW Polo gestohlen und fuhr gegen 6.50 Uhr bei Boxberg in Richtung Windischbuch. In einer Rechtskurve kam sein Wagen auf den rechten Grünstreifen, schleuderte anschließend nach links von Straße, überschlug sich mehrfach und blieb in einer Wiese liegen.... [mehr]

  • In Krautheim Ferienkinder hatten Spaß beim "Fledermausabend"

    Säugetieren auf der Spur

    20 Jungen und Mädchen trafen sich in der vergangenen Woche zum "Fledermausabend" im Ratskeller in Krautheim. Unter Leitung von Paul Schumacher aus Oberkessach, der schon seit Jahrzehnten in Sachen Fledermausschutz unterwegs ist, wurden erst einmal Dias angeschaut. Dabei erfuhren die Mädchen und Jungen viel Interessantes über Fledermäuse - zum Beispiel, dass die... [mehr]

Aktuelles

  • Der feine Unterschied: Pedelec ist nicht gleich E-Bike

    Elektrofahrräder stehen hoch im Kurs: 535.000 von ihnen wurden 2015 in Deutschland nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV) verkauft. Das sind 11,4 Prozent mehr als im Vorjahr, eine Steigerung, von der die Auto-Industrie nur träumen kann. Rund 95 Prozent der Stromer waren Pedelecs (Pedal Electric Cycles). Den Bestand der Elektroräder auf deutschen... [mehr]

  • Entwicklung verschlafen, zu teuer: Umfrage zu Elektroautos

    Kein Durchbruch fürs Elektroauto? Seit Jahren fordern Regierungen eine größere Stückzahl der Stromer auf den Straßen, doch zuletzt hat sich auch der Kaufanreiz über eine staatliche Prämie für E-Mobilität als nutzlos erwiesen. Dabei stehen die Aussagen der in Umfragen interviewten Autofahrer in vielen Punkten im Widerspruch. So geben 73 Prozent aller... [mehr]

  • Faszination Rallye: Ein Leben "auf Achse"

    Rallye-Fahrer sind eine ganz spezielle Spezies Mensch: Hartgesottene Kerle und taffe Mädels, die keine Mühen und Strapazen scheuen, um perfekt gewappnet in die nächste Wertungsprüfung zu gehen. Nur dann ist eine gute Platzierung überhaupt möglich. Schon Tage vor dem eigentlichen Start fahren sie mit ihrem Copiloten die Strecke ab und notieren jede Kurve, jede... [mehr]

  • Formula E: ZF kooperiert mit Venturi

    Die neuen Partner haben sich ein großes Ziel gesetzt: Mittelfristig wollen ZF Friedrichshafen und das Venturi Formula E-Team einen komplett neuen Antriebsstrang entwickeln. In der Saison 2016/17 der Elektro-Rennserie FIA Formula E unterstützen die Spezialisten vom Bodensee die monegassischen Elektro-Racer mit Fahrwerkskomponenten und Know-How im Bereich der... [mehr]

  • Pre-Collission-Assist für Ford Transit und Custom

    Als erste Nutzfahrzeuge ihrer Klasse können Ford Transit und Ford Custom ab sofort optional mit dem Pre-Collision-Assist mit Fußgängererkennung geordert werden. Das System hilft aktiv bis hin zur automatischen Vollbremsung, eine drohende Kollision etwa mit einem vorausfahrenden Fahrzeug oder mit einem querenden Fußgänger zu verhindern oder die Unfallfolgen... [mehr]

  • Probleme mit der Motorhaube beim Hyundai Tucson

    Wegen einer fehlerhaften Befestigung der Motorhaube ruft Hyundai deutschlandweit 15.216 Exemplare seines SUV Tucson in die Werkstätten. Weil sich der Sicherheitsfanghaken während der Fahrt aus dem Fanghakenbügel lösen kann, ist es möglich, dass sich die Haube im Betrieb öffnet. Betroffen sind Fahrzeuge aus der Produktion von 2015 bis März 2016, der Fehler ist... [mehr]

  • Ratgeber: Darauf müssen Radler achten

    Radfahren ist gesund, umweltfreundlich und macht Spaß. Normalerweise. Doch es gibt auch Schattenseiten wie Diebstähle oder Unfälle. Worauf Radler achten müssen, wie sie sich in kritischen Situationen verhalten sollten oder wie es mit dem Thema Alkohol am Lenker aussieht, hat das Infoportal anwalt.de zusammengefasst. Über 300.000 Drahtesel wechseln Jahr für Jahr... [mehr]

  • Sommerstress für den Autolack

    Sommersonne verursacht nicht nur Sonnenbrand, sie ist auch eine Strapaze für den Autolack. Ohnehin muss die glänzende Farbschicht über dem heiligen Blechle in der heißen Jahreszeit einiges ertragen. Denn alle Vögel sind noch da und freuen sich über reife, leckere Früchte, die ihre Verdauung kräftig anregen. Wer seinen Wagen in der Nähe eines... [mehr]

  • Übung macht den Meister: So kommen Kinder sicher zur Schule

    Wie kommt mein Kind sicher zur Schule? Diese Frage stellen sich momentan die Eltern von mehr als 700.000 Schulanfängern, die erstmals regelmäßig den Kokon des Elternhauses verlassen. Doch welchen Weg sollen die Kleinen nehmen? Eine Hilfestellung bieten sogenannte "Schulwegpläne", die im Gegensatz zu Google Maps, TomTom und Co. auf die speziellen Bedürfnisse... [mehr]

  • Vernetztes Auto: Heilsbringer oder Datenkrake?

    Autofahrer erwarten viel vom vernetzten Auto. 77 Prozent von ihnen sehen es im internationalen Durchschnitt als einen Fortschritt in Bezug auf Sicherheit. Zu dieser Erkenntnis gelangt das von der Commerz Finance GmbH herausgegebene Automobilbarometer 2016 - International. Ein gesteigertes Interesse haben die Verbraucher vor allem an Diensten, die ihr Fahrzeug... [mehr]

Aschaffenburg

  • Polizei sucht Zeugen

    Toter an Brücke aufgefunden

    Ein Spaziergänger hat am Sonntag einen Toten unterhalb der Kiliansbrücke im Ortsteil Dettingen gefunden. Gegen 8.10 Uhr erreichte die Polizei der Anruf eines Spaziergängers. Er war auf der Kiliansbrücke unterwegs und wurde auf eine leblose Person aufmerksam, die unterhalb der Brücke auf einer Wiese neben dem Fußweg lag. Der Zeuge verständigte sofort die... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bürgerforum "Stadtbild" Mergentheimer Grün (Folge 18) / Haus- und Nutzgärten

    Ein Leben mit der Natur im Einklang inmitten der Stadt

    Für F. Heußler, die gelernte Landwirtin, Gärtnerin und Floristin mit der angeborenen Liebe zu Fauna und Flora, war das kleine Grundstück hinterm Haus (10 mal 16 Quadratmeter) das Paradies. Die Gartenpflege, täglich drei bis vier Stunden, bestimmte ihr alltägliches Leben. Um den begrenzten Gartenraum wunschgemäß gestalten zu können, musste das standort- und... [mehr]

  • Nach Unfall geflüchtet

    Vermutlich beim Ein- oder Ausparken streifte das Auto eines Unbekannten am Sonntagabend einen geparkten Pkw. Ein 18-Jähriger hatte seinen braunen Mercedes 190 auf dem Parkplatz des "Solymar" im Erlenbachweg geparkt. Als er nur 20 Minuten später wieder zurückkam, sah er Beschädigungen am Kotflügel. Der Unfallverursacher war geflüchtet, ohne seine Personalien zu... [mehr]

  • Leserbrief Zum Bericht "Starkregenkarten gibt es bislang nicht" (13. August) und Ergänzung zur "Analyse nach der Sturzflut"

    Starkregenkarten ersetzen nicht den gesunden Menschenverstand

    Der Bericht von Redakteur Sascha Bickel zu den Katastrophen von Braunsbach und Simbach hat aufgezeigt, dass beim Hochwasserschutz noch viel zu tun ist. Was umgekehrt bedeutet, dass bisher viel versäumt wurde. Wie korrekt ausgeführt wurde, verwenden Ingenieure seit vielen Jahrzehnten beim Hochwasserschutz die Bemessungsgröße HQ100. Sie besagt, dass mindestens... [mehr]

Boxberg

  • Polizeibericht

    Autofahrer schwer verletzt

    Ohne Führerschein, aber mit Alkohol war am Sonntagmorgen ein 23-Jähriger unterwegs. Er hatte kurz zuvor einen VW Polo gestohlen und fuhr gegen 6.50 Uhr bei Boxberg in Richtung Windischbuch. In einer Rechtskurve kam sein Wagen auf den rechten Grünstreifen, schleuderte anschließend nach links von Straße, überschlug sich mehrfach und blieb in einer Wiese liegen.... [mehr]

  • 41. Schüpfer Weintage Gelungener Auftakt mit der festlichen Weinprobe im Wasserschloss in Unterschüpf mit Kellermeister Christian Baumann

    Die köstlichen Tropfen kamen bestens an

    Zum Auftakt der Schüpfer Weintage fand im Wasserschloss in Unterschüpf die traditionelle Weinprobe bei Kerzenschein statt. Unterschüpf. Die 41. Weinprobe bei Kerzenschein am Samstagabend zum Auftakt der Schüpfer Weintage eröffnete der Jubiläumsverein der Fränkischen Herolde Unterschüpf, unter Thomas Oehm. Ein historisches Ereignis, denn hoch oben von den... [mehr]

  • Dorffest 777 Jahre Schwabhausen Zahlreiche Besucher am Sonntag / Vielfältiges Programm geboten

    Dorfgemeinschaft zeigte sich von der besten Seite

    Hatte der Wettergott am Samstagabend mit einem heftigen Platzregen dafür gesorgt, dass die zweiten Bauländer-Grünkernspiele (wir berichteten) etwas feucht endeten, so tat es dem Schwabhäuser Dorffest keinerlei Abbruch. Am Sonntagmorgen strahlte der Himmel in kräftigem Blau und auch die Wolken, die am Nachmittag über das Dorf zogen, hatten kaum Regen im Gepäck.... [mehr]

  • "Fränkische Herolde" In diesem Jahr kann der Verein seinen 60. Geburtstag feiern / Hohes musikalisches Niveau stets gehalten

    Ein beliebter muskalischer Botschafter

    Der Verein der "Fränkischen Herolde des Fanfarenzug Unterschüpf" wird 60 Jahre alt. Auftritte gibt es am Weinfestsonntag ab 11.15 Uhr und um 13.30 Uhr mit einem Sternmarsch zum Marktplatz. Unterschüpf. "Die Fränkischen Herolde" des Fanfarenzugs Unterschüpf feiern in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag. Den Höhepunkt nach einem vorausgegangenen Festbankett und... [mehr]

Buchen

  • Millionenprojekt Wohn- und Ärztehaus zwischen Hochstadtstraße und Wilhelmstraße

    Abrissarbeiten haben begonnen

    Für den Bau eines Wohn- und Ärztehauses in der Wilhelmstraße haben die Vorarbeiten begonnen. Nachdem das Areal schon vor Monaten vom jahrelangen Wildwuchs befreit worden war, läuft nun der Abriss des alten Gebäudes mit der Hausnummer 34 in der Hochstadtstraße. Die neuen Eigentümer des Geländes wollen dort auf einer Fläche von etwa 1250 Quadratmetern ein... [mehr]

  • Fachdienst Landwirtschaft Feldtag in Kooperation mit den Maschinenringen Odenwald-Bauland und Mosbach erwies sich als Besuchermagnet

    Effektive Bodenpflege wichtiger denn je

    Für die Landwirte im Neckar-Odenwald-Kreis erwies sich am Samstag das Anwesen des Götzinger Landwirts Andreas Heffner als "Mekka der Landwirtschaft" Götzingen. Zu dem vom Fachdienst Landwirtschaft des Landratsamts organisierten Feldtag kamen weit über 500 Landwirte und am technischen Fortschritt auf dem Gebiet der Bodenbewirtschaftung Interessierte. Sie nutzten... [mehr]

  • Grund- und Hauptschule Hainstadt Florierende Schach-AG bringt immer wieder neue Talente hervor

    Marius Link ist Schulmeister

    Nunmehr im neunten Jahr betreute der Schachclub BG Buchen an der Grund- und Hauptschule Hainstadt die florierende Schach-AG, die während des vergangenen Schuljahres in der Regel von mindestens 15 Schülern besucht worden ist. Da sich das Leistungsniveau in den zurückliegenden Jahren konstant erhöht hat, waren mit Klaus Kolb und Florian Lenhart, er leistete sein... [mehr]

  • Feuer in Heuballenlager 200 000 Euro Sachschaden

    Verdächtiger nach Brand in Haft

    Wie bereits berichtet, ist am Samstag, 13. August, gegen 17.25 Uhr in Schloßau ein Heuballenlager mit mehreren Hundert Ballen in Brand geraten. Durch das Feuer wurden zudem ein vor dem Lager abgestellter Pkw der Marke Nissan sowie ein daran angehängter Viehanhänger beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 200 000 Euro. Im Zuge... [mehr]

Fränky

  • Schwimmbad-Wetter kommt

    In den Ferien will man vor allem eins: Schönes Wetter, um mit den Freunden im Schwimmbad oder am See Spaß zu haben. In letzter Zeit war es dafür aber an vielen Orten in Deutschland zu kühl. Doch Wasserraten aufgepasst: Haltet die Luftmatratzen bereit - es kommt noch mal super Badewetter auf uns zu! Das sagen zumindest Meteorologen. Das sind Experten fürs Wetter,... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernFC Bayern Hof - VfR Garching 0:2 FV Illertissen - SV Seligenpforten 0:1 FC Memmingen - TSV 1860 Rosenheim 0:1 Spvgg. Bayreuth - Bayern München II 1:3 FC Augsburg II - FC Ingoldstadt II 1:1 1. FC Nürnberg II - Wacker Burghausen 1:2 FC Schweinfurt 05 - TSV Buchbach 2:0 Greuther Fürth II - TSV 1860 München II 1:2 1 Spvgg. Unterhaching 6 6... [mehr]

Fussball

  • Fußballkreis Buchen Kreisvorstand tagte in Walldürn / "Fair-Play-Report online" freigeschaltet

    Enger Terminplan in Kreisliga

    Zur ersten Vorstandssitzung nach dem Kreistag begrüßte Fußballkreisvorsitzender Klaus Zimmermann die Mitglieder des Kreisvorstandes im Clubheim der Eintracht Walldürn. Der Kreistag im Bürgersaal in Hettigenbeuern verlief nach seiner Meinung flott und ohne Schwierigkeit, und es gab kaum Klagen.Neuer SchriftführerDie Jahreshauptversammlung der Schiedsrichter... [mehr]

Fußball

  • Fußball Crailsheimer Frauen weiter im DFB-Pokal

    In Runde zwei gezittert

    Neu-Isenburg - TSV Crailsheim 1:2 Tore: 0:1 (2.) Luisa Scheidel, 0:2 (42.) Lisa Wich, 1:2 (66.) Sabrina Frank. Mit einem mageren 2:1-Erfolg schafften die Zweitliga-Fußballfrauen des TSV Crailsheim zwar den Sprung in die nächste DFB-Pokalrunde, schrammten jedoch beim hessischen Pokalsieger knapp an einer Blamage vorbei. Die "Horaffen" beherrschten im ersten... [mehr]

  • Fußball

    Pokal mit Neckarelz und Neunkirchen

    Zwei Mannschaften aus dem Fußball-Bezirk Odenwald müssen am morgigen Mittwoch im BFV-Pokal ran. Für die Spielvereinigung Neckarelz geht es um 18.30 Uhr beim Verbandsligisten TSG 62/09 Weinheim und für den SV Neunkirchen um 19 Uhr gegen die SG HD-Kirchheim (ebenfalls Verbandsliga) um den Einzug ins Achtelfinale.Neckarelz hofftGerade beim Oberligisten Neckarelz... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt Das Geschehen in der Fußball-Kreisliga bietet von Saisonbeginn an viel Abwechslung - und Tore zuhauf / Titelfavorit der A-Klasse "stolpert" in die Spielzeit

    VfB nun erst mal vor einer Pokalhürde

    Das Geschehen in der Fußball-Kreisliga Buchen kann sich bisher durchaus sehen lassen. Keiner der bislang drei Spieltage verlief ohne Überraschungen, und keines der bisher 23 Spiele endete torlos - die Zuschauer kommen bei momentan 3,9 Treffern pro Partie jedenfalls voll und ganz auf ihre Kosten. Kreisliga Spiel Nummer 24 findet bereits am morgigen Mittwoch beim TSV... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Torjäger Hinter dem Landesliga-Stürmer vom SV Neunkirchen lauern einige ebenfalls treffsichere Schützen

    Zahlreiche Verfolger von Köklü

    Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals stand am Wochenende im Mittelpunkt des Spielgeschehens. Nebenbei rollte der Ball aber auch in den Meisterschaftsrunden der "unteren" Spielklassen. In der Landesliga Odenwald stellte Ali Köklü, Stürmer des SV Neunkirchen seine Treffsicherheit weiter unter Beweis und erzielte am 3. Spieltag seinen bereits fünften Saisontreffer... [mehr]

Hardheim

  • Helferkreis "Hardheim hilft" Regierungspräsidium beschließt Schließung der Erstaufnahmestelle / Zukünftige Ausrichtung wird Mitte September beschlossen

    "Kräfte über Grenzen hinaus belastet"

    Die Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim wird als Bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge geschlossen. Der Helferkreis "Hardheim hilft" steht nun vor einer neuen Ausrichtung. Hardheim. Nach etwas mehr als einem Jahr ist die Bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle (BEA) in Hardheim wieder "erlebte Geschichte": In der Carl-Schurz-Kaserne werden ab dem 30.... [mehr]

  • Konzert im Erftaldom Professor Wolfgang Seifen spielt am 9. Oktober auf der Vleugels-Orgel

    Herzen der Zuhörer ansprechen

    Der Freundeskreis "Erftaldomorgel" veranstaltet für alle Freunde der Orgelmusik zum Abschluss der Konzertsaison 2016 am Sonntag, 9. Oktober, um 18 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Alban ein großes Improvisationskonzert mit dem Titularorganisten an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin, Professor Wolfgang Seifen.Für den Papst komponiertProfessor... [mehr]

  • Schlachtfest in Höpfingen "Kulinärrischer Abend" mit schmackhaftem Fünf-Gänge-Menü

    Kultur, Comedy und Kulinarik stehen auf dem Programm

    An Kreativität und Ideenreichtum hat es den "Höpfemer Schnapsbrennern" noch nie gefehlt. Nicht nur zur Narrenzeit, auch bei ihrem sommerlichen Schlachtfest setzen sie seit Jahrzehnten variationsreiche Akzente.Aufsehenerregendes SpektakelVor vier Jahren sorgte die "FGH70" zusätzlich für ein aufsehenerregendes Spektakel, als das Schlachtfest um die "Schnapsidee"... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Leuzendorfer Kunsthandwerkermarkt Erneut Publikumsmagnet

    Beliebter Treffpunkt für die ganze Hohenloher Region

    Der Kunsthandwerkermarkt in Leuzendorf hat sich zu einem Treffen gemausert, bei dem Menschen aus der ganzen Region zusammentreffen. Die "Franggen" aus dem nahen Rothenburger Umland waren da, die "Spielbacher, nadirli", das mittlere "Jogschdool" wurde gehört, und sogar Besucher aus "Grindert" und "Craalse" plauderten sich gestern Nachmittag durch den Leuzendorfer... [mehr]

  • CaféPiano Opernstar kommt mit Gershwin-Programm

    Gail Gilmore live erleben

    "Gershwin & friends" heißt am Sonntag, 28. August, um 20 Uhr das Programm von Gail Gilmore, Gesang, und Wolfgang Kurz, Klavier - ein Nachmittag mit den schönsten klassischen Broadwaymelodien und einer Sängerin, die ihresgleichen sucht. Die Opern-, Jazz- und Konzertsängerin, berühmt durch ihre Interpretation der Kundry in Parsifal von Richard Wagner, sang an der... [mehr]

  • Haller Anlagencafé Minifestival geht in die vierte Runde / Bands aus Buenos Aires, New York City, Krefeld treten auf

    Zwischen tanzbar und hektikbefreit

    "Paula will tanzen" heißt auch das mittlerweile vierte Mini-Festival im Biergarten des Anlagencafés Schwäbisch Hall am Freitag, 26. August und Samstag, 27. August. Drei Live-Bands am Freitag vor dem Haller Sommernachtsfest, ein Freiluft-Tanzcafé am Sommernachtsfest selbst: Mit diesem Programm wartet das Anlagencafé am letzten August-Wochenende auf. Bei der... [mehr]

Külsheim

  • Ferienprogramm Spaß mit dem Radsportverein

    Geschick war gefragt

    Beim Ferienprogramm in Külsheim trafen sich am Freitag an der Sporthalle im Gewerbepark II zum "Geschicklichkeits-Biken In-/Outdoor" mit dem Radsportverein Vorwärts. Die Verantwortlichen prüften beim Fahrrad-Check zu Beginn, ob jeder mit verkehrstüchtigen Rädern und Helm ausgerüstet war. Alles passte. Als sehr interessant erwies sich die Aufgabe "Wer kann am... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bürgerstiftung Unterstützung der Turmbergschule in Königshofen / Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim am 18. Oktober in der Stadthalle in Lauda

    Bürgerstiftung fördert Schule mit Zuwendung

    Die Kinder der Betreuungsgruppe der Turmbergschule zeigten sich erfreut über eine zweckgebundene Zuwendung der Bürgerstiftung Lauda-Königshofen. Lauda-Königshofen. Die Turmbergschule in Königshofen hat im vergangenen Schuljahr von der Bürgerstiftung Lauda-Königshofen eine Förderung in Höhe von 1000 Euro zur Anschaffung zweier Sofas für die dortige... [mehr]

  • Junge Union Lauda-Königshofen Bezirkstag will im Herbst darüber beraten

    Keine Erhöhung der Grunderwerbssteuer

    Die Junge Union Lauda-Königshofen distanziert sich in einer Presseerklärung klar von einer weiteren Erhöhung der Grunderwerbssteuer in Baden-Württemberg. "Nachdem diese in der vergangenen Legislaturperiode von Grün-Rot bereits von 3,5 Prozent auf fünf Prozent angehoben worden sei, darf an dieser Schraube nicht weiter zu Lasten der baden-württembergischen... [mehr]

  • Polizeibericht

    Nach Unfall geflüchtet

    Mindestens 1500 Euro Sachschaden richtete ein Unbekannter bei einem Unfall am Samstagabend in Königshofen an. Ein 40-Jähriger hatte seinen Toyota in der Dekan-Schork-Straße geparkt, als Zeugen sahen, wie eine Frau mit ihrem Pkw beim Rückwärtsausparken gegen den stehenden Toyota stieß. Nach dem Unfall fuhr sie weg, ohne sich um den angerichteten Schaden zu... [mehr]

  • Tour de Süden Premiere läuft seit dieser Woche / Von Göppingen nach Wertheim

    Über 70 Radfahrer am Start

    Die Premiere der Radtour de Süden startete am Samstag in Göppingen und führt nun innerhalb von sieben Tagesetappen über Schwäbisch Hall, Dinkelsbühl, Rothenburg ob der Tauber, Bad Mergentheim bis Wertheim (2 Tage). Sieben geführte und detailliert ausgearbeitete Etappen (60 bis 90 Kilometer) unter anderem entlang Fils, Kocher, Wörnitz, Tauber und Main,... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Landwirtschaftsamt

    Landwirtschaftliche Lehrfahrt

    Das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis und der Verein Landwirtschaftlicher Fachbildung bieten am Dienstag, 30. August, eine Kreislehrfahrt an. Zuerst wird ein neu erbauter Liegeboxenlaufstall für Milchkühe besichtigt. Zum Melken der Kühe stehen auf dem Betrieb zwei Melkroboter bereit. . Anschließend wird das Deutsche Zentrum für Luft- und... [mehr]

  • Vom 4. bis 10. September Fußwallfahrt durch das Dekanat

    Motto lautet "Stadt-Land- Zukunft"

    Die Fußwallfahrt durch das Dekanat findet vom 4. bis 10. September statt. Die guten Erfahrungen der beiden vorausgegangenen Dekanatswallfahrten vor 2 und vor 4 Jahren, führten dazu, dieses Angebot erneut in den Veranstaltungskalender des Dekanats aufzunehmen.Sieben TagesetappenIn sieben Tagesetappen wird die Pilgergruppe das Dekanat Tauberbischofsheim erwandern und... [mehr]

  • Laufgemeinschaft Tauberfranken Niederstetten bildet den Abschluss / Dort neue Streckenführung

    Vierte Runde wird in Unterschüpf veranstaltet

    Fünf Laufveranstalter in der Region haben sich zur Laufgemeinschaft Tauberfranken zusammen geschlossen und führen im laufenden Jahr wieder die beliebte Laufserie durch. Der vierte Lauf findet am 27. August in Unterschüpf statt. Auch in der Region Tauberfranken hat sich über die Jahre hinweg eine große Laufgemeinde herausgebildet, die Freude an Bewegung und... [mehr]

Mosbach

  • Ferienprogramm Spannender Einblick in den Geflügelhof Dambach

    Dem Frühstücksei auf der Spur

    "Woher kommt eigentlich das Frühstücksei?" Diese Frage beantworteten den Mudauer Ferienkindern auf humorvolle und kindgerechte Weise Tobias, Marliese und Cirlei Dambach, Gudrun Berberich und zwei ganz besondere Riesenhühner vom Geflügelhof Dambach. Aber nicht nur die Kinder bekamen bezüglich der Arbeit mit Hühnern einen hervorragenden Einblick, auch deren... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen Langfinger vor Mosbacher Gaststätte

    Mountainbike gestohlen

    Nur wenige Wochen konnte sich der Besitzer eines neuen Fahrrades nach Angaben der Polizei freuen, ehe ihm dieses von einem unbekannten Langfinger gestohlen wurde. Gesichert mit einem Kettenschloss stellte der 25-jährige Besitzer am Samstag gegen 18 Uhr das neue Mountainbike der Marke "Bulls" an einem Fahrradständer vor einer Gaststätte in der Mosbacher... [mehr]

  • Zu schnell unterwegs 29-Jähriger bleibt unverletzt

    Schneise der Verwüstung

    Eine Spur der Verwüstung richtete ein Autofahrer nach Angaben der Polizei in der Nacht auf Sonntag in Limbach an, weil er mit seinem Auto offenkundig zu schnell unterwegs war. Von Wagenschwend kommend fuhr ein 29-Jähriger gegen 0.30 Uhr mit einem Hyundai auf der Lindenstraße in Krumbach und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er... [mehr]

  • Unfall bei Mudau Polizei sucht zwei Motorradfahrer

    Wohnmobil abgedrängt

    Zwei Motorradfahrer sucht die Polizei nach einem Unfall am Sonntagmittag bei Mudau. Gegen 12.30 Uhr fuhr ein 39-Jähriger nach Angaben der Polizei mit seinem Wohnmobil den Gemeindeverbindungsweg von Beuchen Richtung Steinbach entlang. Als ihm im Waldgebiet zwei Motorradfahrer auf der schmalen Straße entgegen kamen, wich er mit seinem Magirus Deutz mit Schweizer... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Trend zum Kraftrad Auch im Neckar-Odenwald-Kreis wächst die Zahl der Frauen mit eigenem Zweirad von Jahr zu Jahr / Gesamtbestand auf neuem Höchstwert

    Mädels, Männer und Maschinen

    Rund 66 Krafträder pro 1000 Einwohner gibt's im Neckar-Odenwald-Kreis. Oder in absoluten Zahlen: 9293 Maschinen. Damit lag nach der Auswertung des Kraftfahrt-Bundesamtes der Gesamtbestand an Motorrädern, Rollern, Trikes, Quads & Co, die alle in diese Rubrik fallen, Anfang 2016 bei uns um 144 über dem des Vorjahres und gleichzeitig auf einem neuen Höchstwert. Die... [mehr]

Ravenstein

  • Ferienprogramm FV Klepsau hatte ein buntes Programm für Mädchen und Jungen auf die Beine gestellt

    "Monitoring" und "Casting" an der Jagst

    Auch in diesem Jahr begrüßte der FV Klepsau wieder 13 Kinder aus der Gemeinde Krautheim zum Ferienprogramm. Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Volker Volk wurden die Kinder in drei Gruppen aufgeteilt, um sich mit den Betreuern an die drei vorbereiteten Stationen zu begeben. An der Jagst wurde ein kleines "Monitoring" durchgeführt, während am Teich im... [mehr]

Regionalsport

  • Tanzsport

    Bei der GOC am Start

    Die GOC (German Open Championships) in Stuttgart gelten als das "größte Tanzturnier" der Welt. Jährlich werden tausende von Amateur- und Profitänzern aus der ganzen Welt angelockt. Rund 5000 Tänzer aus 59 Nationen gaben in Stuttgart im Beethovensaal, in der Reithalle oder im Hegelsaal ihr Bestes. Die GOC, die in diesem Jahr auch ihren 30. Geburtstag feiert,... [mehr]

  • Basketball Zweitligist aus Crailsheim testet für die neue Saison

    Merlins gegen Venezolaner

    Die beste Gelegenheit, die Merlins im Vorfeld der kommenden Zweitliga-Saison in der ProA in Aktion zu erleben, bietet sich beim hochkarätig besetzten Turnier in der heimischen Hakro-Arena. Am 10. und 11. September gastieren Bundesligist Walter Tigers Tübingen, der österreichische Vizemeister Wels sowie der belgische Erstligist Liège Basket zu einem Turnier in... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Nach Rast an der A 6

    Mutter auf dem Parkplatz vergessen

    Eine Frau meldete sich in der Nacht zum Montag bei der Polizei, weil sie alleine auf dem A-6-Parkplatz Bauernwald bei Kirchardt sei. Es stellte sich heraus, dass die Rumänin mit ihrem Mann, den Kindern und den Schwiegereltern nach Frankreich unterwegs war und alle auf dem Parkplatz eine Rast gemacht haben. Als sie von der Toilette zurückkam, waren die anderen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Maria-Hilf-Kapelle Am Dachstuhl des 133 Jahre alten Gotteshauses hat der Zahn der Zeit kräftig genagt

    Austausch der Hölzer ist unvermeidlich

    Die Maria-Hilf-Kapelle in Werbach ist dringend sanierungsbedürftig. Nun kann der Dachstuhl erneuert werden. Rund 65 000 Euro wird die Maßnahme kosten. Werbach. Die blaue Plane gibt der kleinen Kapelle eine ungewöhnliche Optik. Wenn es nach dem Willen des Pfarrgemeinderats der Seelsorgeeinheit Großrinderfeld-Werbach und nach den Gläubigen geht, soll sie auch bald... [mehr]

  • Tageselternverein informiert

    Beratung und Begleitung

    Wer die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Tagesmutter, eines Tagesvaters oder einer Kinderfrau ausüben möchte, erhält beim Tageselternverein Main-Tauber-Kreis die erforderliche Beratung, Qualifizierung und Begleitung. Zu einer Erstberatung über das Thema Kindertagespflege sind alle Interessierten willkommen zur Sprechstunde des Tageselternvereins im Rathaus... [mehr]

  • Ferienprogramm 14 Kinder lernten beim Kunstverein

    Drucken leicht gemacht

    14 Kinder lernten beim Kunstverein im Rahmen des städtischen Kinderferienprogramms die Drucktechnik "Easy Print" unter dem Motto "Schwarz-Weiß" kennen. Dazu fanden sich zwei Gruppen im sogenannten "KunstWERK" in der Eichstraße 5 zusammen. Alle Kinder erhielten eine Druckplatte, auf der sie flächige Formen aufzeichnen konnten. Von diesen mussten bestimmte Teile... [mehr]

  • Goldene Hochzeit Elisabeth und Horst Treubel sind seit 50 Jahren verheiratet

    Im Tanzcafé kennengelernt

    Im Herzen Tauberbischofsheims, in der Hauptstraße 26, feierten Horst Treubel und seine Frau Elisabeth am Freitag ihre goldene Hochzeit. Bei dem einen oder anderen weckt der Name sicher Erinnerungen, hat der ehemalige Fahrlehrer "mit Leib und Seele" doch Generationen von Tauberbischofsheimern das Autofahren beigebracht. Bürgermeister Wolfgang Vockel gratulierte den... [mehr]

  • In der Hauptstraße

    Ladentür eingetreten

    Mit seiner Bekannten war ein 25-Jähriger am Sonntagmorgen, gegen 8 Uhr, in der Tauberbischofsheimer Hauptstraße unterwegs. Aus irgendeinem, der Polizei unbekannten Grund trat er plötzlich so heftig gegen die Eingangstüre eines Ladens, dass diese kaputt ging. Die alarmierte Polizei fahndete nach dem Paar und die beiden konnten am Bahnhof vorläufig festgenommen... [mehr]

Testberichte

  • BMW R 1200 GS Adventure: In lichter Höhe zutiefst entspannt

    Riesig, ja schier gigantisch wirkt eines der beliebtesten Abenteuer-Motorräder überhaupt: Die BMW R 1200 GS Adventure. Mit sagenhaften 910 Millimeter Sitzhöhe ist sie nichts für Kleingewachsene, mit 269 Kilo Leergewicht nichts für zarte Biker und mit der Eignung zum großen Motorradabenteuer wahrlich nichts für Weicheier. Und mit einem Grundpreis von 16.500... [mehr]

Verschiedenes

  • Gummi-Jubiläum in den Dünen

    Lang währende Partnerschaften verdienen besonderer Würdigung. Ganz in diesem Sinne feiert der koreanische Reifenhersteller Kumho Tyre sein Jubiläum als exklusiver Partner des Zandvoort Masters of Formula 3 mit einem spannendem Rahmenprogramm auf der Rennstrecke. Die beiden Partner begehen dort quasi ihre gläserne Hochzeit, denn die "Ehe" währt schon 15 Jahre.... [mehr]

  • Power macht lustig: Volvo baut das Polestar-Programm aus

    Altgedienten Volvo-Kunden war Leistung ja nie wirklich wichtig. Sie kauften in den Siebzigern, Achtzigern oder frühen Neunzigern einen 240 Kombi, fuhren den so 10, 20 Jahre und schauten dann mal wieder bei ihrem Händler vorbei, um den neuen Kombi zu kaufen. Wie immer er dann auch hieß. Erst in den Neunzigern kam mit den T5- und R-Modellen Leistung in die kantigen... [mehr]

Walldürn

  • Unfall verursacht Mann hatte zuvor Alkohol genossen

    Aufmerksamer Schutzengel

    Offenbar einen aufmerksamen Schutzengel hatte ein Autofahrer bei einem Unfall am Sonntagmorgen in der Nähe von Walldürn. Mit seinem Opel Corsa befuhr ein 26-Jähriger gegen 8.30 Uhr die B 27 von Höpfingen kommend in Richtung Walldürn. Wahrscheinlich weil er betrunken war, schlief er ein. Der Pkw überfuhr hierauf die Gegenfahrspur und kam nach links von der... [mehr]

  • Mittelschwere Verletzungen

    Beim Gassigehen vom Rad gestürzt

    Mittelschwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer bei einem Sturz am Sonntag in Walldürn zu. Gegen 18.30 Uhr radelte der 48-Jähriger auf einem Feldweg in der Verlängerung der Alten Amorbacher Straße. Seinen Husky führte er dabei an der Leine mit sich. Er wollte gerade an einer Gruppe Spaziergänger vorbeifahren, als der Husky dort einen weiteren Vierbeiner... [mehr]

  • Glückwünsche Bürgermeister schreibt an die Bundestrainerin

    Gratulation zur Medaille bei Olympia

    Zum Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen hat Bürgermeister Markus Günther Silvia Neid, Bundestrainerin der Frauen-Fußballnationalmannschaft, in einem Brief gratuliert. Er schreibt: "Bei dem sehr spannenden und auf hohem Niveau geführten Finale hat Ihnen wieder ganz ,Dürn' die Daumen gedrückt und mitgefiebert. Nach elf Jahren als Bundestrainerin... [mehr]

  • Kirchliche Sozialstation Teilnehmer lernten Grundkompetenzen

    Kurs zur häuslichen Pflege angeboten

    Die Kirchliche Sozialstation Hardheim-Höpfingen-Walldürn hat in Zusammenarbeit mit der AOK Rhein-Neckar-Odenwald von Juni bis August einen Hauskrankenpflegekurs angeboten. An zwölf Abenden erlernten die Teilnehmer wichtige Grundkompetenzen zur Pflege eines hilfsbedürftigen kranken Menschen. Kursleiter Ralf Bundschuh referierte hierzu über Themen wie die... [mehr]

  • In Glashofen Eigeninitiative der Feuerwehrleute war gefragt / 180 Stunden an Eigenleistungen erbracht

    Neue Zufahrt für das Gerätehaus ist fertig

    Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Walldürn, Einsatzabteilung Glashofen, haben die Zufahrt zum Gerätehaus erneuert. Der Aufwand war letzten Endes doch noch größer als erwartet, die letzten Handgriffe wurden gestern erledigt. Insgesamt haben die Feuerwehrleute 180 Stunden ihrer Freizeit dafür geopfert. Zunächst wurde der alte Asphalt vor der... [mehr]

  • Ferienprogramm Geopark Ferienaktion im Freilandmuseum

    Vom Korn zum Brot

    18 Ferienkinder trafen sich im Freilandmuseum zu der Ferienveranstaltung "Vom Korn zum Brot". Geopark Vorortführerin und Museumspädagogin Anja Eckert führte die Veranstaltung unterstützt von Leon und Kaya Beuchert und in Kooperation mit dem Geopark Informationszentrum durch. Eckert erklärte den Teilnehmern unter der Dorflinde in der Baugruppe Odenwald, wie das... [mehr]

Wertheim

  • FC Külsheim Tischtennisabteilung gestaltetet Ferienprogramm

    Alles drehte sich um "den kleinen Ball"

    Alles drehte sich um den "kleinen Ball" beim Ferienprogramm, das die Tischtennisabteilung des FC Külsheim am Freitagnachmittag in der Sporthalle der Pater-Alois-Grimm-Schule gestaltete. Acht Kinder eroberten gleich die aufgestellten Tischtennisplatten und spielten nach eigenem Gusto mit- oder gegeneinander. Einwurf oder Aufschlag, Vor- und Rückhand, manchmal... [mehr]

  • Hilfsprojekt im Senegal Elena Spall und Vereinsmitglieder reisen morgen nach Afrika / Bibliothek wurde als jüngstes Projekt eröffnet

    Bildung "ist Voraussetzung für alles"

    Seit sieben Jahren reist Elena Spall regelmäßig in den Senegal. Morgen ist es wieder soweit. Zum ersten Mal wird die Medizinstudentin aus Reicholzheim von Vorstandsmitgliedern des Hilfsvereins begleitet. Reicholzheim. Es ist einiges passiert in M'bour, der Stadt im Senegal. So wurde im Dezember dort eine Bibliothek eröffnet. Dazu ist sogar der senegalesische... [mehr]

  • Amtsgericht Wertheim Personelle Veränderung / Rechtspfleger war für verschiedene Grundbücher zuständig

    Dieter Nebel ist im Ruhestand

    Beim Amtsgericht Wertheim hat es eine personelle Veränderung gegeben: Rechtspfleger Dieter Nebel ist in den Ruhestand gegangen. Dieter Nebel wurde im Jahr 1953 geboren. 1970 stellte ihn das Amtsgericht Marktheidenfeld als Justizschüler ein. 1972 setzte er an diesem Gericht die Ausbildung fort, um Rechtspfleger zu werden. 1975 erfolgte die Ernennung zum... [mehr]

  • VHS-Film Französische Komödie "Nur Fliegen ist schöner" in dieser Woche zu sehen

    Eine Kanu-Tour in ein neues Leben

    Passend zur Sommerferienzeit zeigt die Wertheimer Volkshochschule (VHS) die Komödie um einen Mann, der das Kajakfahren für sich entdeckt. Der Film "Nur Fliegen ist schöner" ist am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen. Michel (Bruno Podalydès) ist 50 Jahre alt. Die Kinder sind bereits aus dem Haus.... [mehr]

  • Verhandlung Bußgeld verhängt

    Fahrer will nicht zahlen

    In einem Bußgeldbescheid der Stadt Wertheim lautet der Vorwurf gegen einen Audi-Fahrer aus Tauberbischofsheim, er sei auf der Gemeindeverbindungsstraße Bestenheid - Wartberg zu schnell gewesen. Auf einem Teilstück sind dort maximal 50 Stundenkilometer (km/h) erlaubt, die Messung der Polizei ergab aber 71 km/h. Deshalb soll der 48-Jährige ein Bußgeld von 70 Euro... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Arbeiten zur Erweiterung des Archivs gehen gut voran

    Historischen Kanal entdeckt

    Auf dem Gelände des Klosters Bronnbach wird eine Scheune für den Archivverbund Main-Tauber umgebaut (die FN berichteten). Die Rückbauarbeiten der alten Werkstätten sind bereits abgeschlossen. Derzeit erfolgen die Rohbauarbeiten für die neuen Archivlagerräume. "Die Archiverweiterung im Kloster Bronnbach läuft derzeit im Kosten- und Zeitrahmen", berichtet... [mehr]

  • Westernfest Trotz des teils schlechten Wetters sind die Verantwortlichen überwiegend zufrieden / 2017 wird der Wilde Westen zum 25. Mal lebendig

    Jetzt wird das Jubiläum vorbereitet

    Das 24. Nassiger Westernfest ist zu Ende. Trotz zeitweise schlechten Wetters ziehen die Veranstalter eine überwiegend positive Bilanz. Nassig. Sheriff Klaus Merkl ist auf der Suche. Er wüsste gerne, wo die Mitglieder der Spessart Square Dancer aus Mönchberg gerade stecken. Denn die sollen jetzt noch einmal im Festzelt auftreten. Es hat noch einmal geregnet an... [mehr]

  • Aktion "Stadtradeln"

    Main-Spessart-Kreis ist erstmals dabei

    Der Main-Spessart ist erstmals bei der bundesweiten Aktion "Stadtradeln" dabei. Mit dieser soll das Radfahren als klimafreundliche Art der Mobilität gestärkt werden. Wie es in der Pressemitteilung der Verantwortlichen des Landratsamts Main-Spessart weiter heißt, haben sich bereits zehn Teams angemeldet, um vom 8. bis 28. September Fahrrad-Kilometer für den... [mehr]

  • Pater-Alois-Grimm-Schule

    Start in das neue Schuljahr

    Nach den Sommerferien beginnt der Unterricht an der Pater-Alois-Grimm-Schule (PAGS) für die Klassen 2 bis 4 und 6 bis 10 am Montag, 12. September, um 7.55 Uhr. Der Unterricht endet für alle Klassen um 11.15 Uhr. Die Fünftklässler starten am Dienstag, 13. September, um 10 Uhr mit einer kleinen Feier in der Festhalle ins neue Schuljahr. Zu der Veranstaltung sind... [mehr]

Würzburg

  • 24-Jähriger schwer verletzt

    Aus Dachfenster des Autos geschleudert

    Mit schweren Kopfverletzungen ist ein junger Mann am späten Sonntagabend nach einem Unfall in ein Krankenhaus gebracht worden. Sein Pkw hatte sich nach einem Reifenplatzer mehrfach überschlagen. Dabei wurde er aus dem Dachfenster geschleudert. Drei weitere Insassen waren angeschnallt und kamen leicht verletzt in eine Klinik. Es war kurz vor Mitternacht, als der... [mehr]