Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 16. August 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Am 21. August

    Run-and-fun-Lauf lockt Sportler

    Der Countdown läuft! Am 21. August findet im Krautheimer Stadtteil Unterginsbach wieder der traditionelle Run-and-fun-Lauf statt. Neben der anspruchsvollen und reizvollen Zehn-Kilometer-Strecke (Hauptlauf), wird den Teilnehmern beim 16. Run-and-fun-Lauf auch eine leichtere Sechs-Kilometer-Strecke (Hobbylauf), angeboten. Die Walkingteilnehmer können ebenfalls... [mehr]

Aktuelles

  • Die hochgebockten Restwert-Meister

    Ein Porsche als Musterschüler und der erste Jaguar seiner Art als hoffnungsvoller Neueinsteiger: SUV gelten zwar vielen noch immer als Spritfresser und unvernünftig. Doch es gibt auch einen handfesten wirtschaftlichen Grund, sich eines der hochgebockten Fahrzeuge zuzulegen: den Restwert. In dieser Disziplin sind die Softroader kaum zu schlagen - und die... [mehr]

  • Ein Wackel-Dackel als Tatwaffe?

    "Das passt schon, wir fahren ja nicht weit": Diesen Spruch hat vermutlich schon so mancher nach einem Besuch im Möbelgeschäft gehört oder gar selbst gemacht. Doch eine mangelhafte Sicherung der Ladung ist nicht nur bei Transporteuren, sondern auch im privaten Pkw gefährlich und daher strafbar. Verletzen umherfliegende Koffer oder andere Gegenstände mitfahrende... [mehr]

  • Rotlicht-Regeln: Das sollten Autofahrer wissen

    Autofahrer könnten unter Umständen für das Umfahren einer roten Ampel straffrei ausgehen. In dem verhandelten Fall nutzte ein Autofahrer eine Tankstelle, um einer auf Rot stehenden Ampel auszuweichen. Er fuhr vor der Ampel auf das Gelände und verließ dieses wieder nach der Kreuzung. Das zuständige Gericht sah darin einen Rotlichtverstoß und verurteilte den... [mehr]

  • Wissenslücken der Autofahrer: Blinken auf der Vorfahrtsstraße

    Blinkmuffel sind eine gefährliche Spezies Autofahrer. Denn sie lassen die übrigen Verkehrsteilnehmer im Dunklen über ihre Absichten, wo sie zugunsten der Sicherheit eigentlich mitteilungsfreudig sein müssten. Doch woran liegt das? In mancher Situation wissen viele schlicht nicht, ob sie blinken müssen oder nicht. Das belegt jetzt eine Umfrage des... [mehr]

Aschaffenburg

  • Polizeibericht

    Drogen und Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Nicht schlecht staunten die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach als sie am Sonntag einen Pkw auf der Rastanlage Spessart-Süd kontrollierten. Alle drei Pkw-Insassen, kuwaitische Staatsangehörige, begingen mindestens eine Ordnungswidrigkeit oder Straftat. Zwei Männer führten Haschisch, Marihuana mit sich. Der Fahrer war zudem nicht im... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Deutschordensschloss Das Land investiert über 200 000 Euro in Baumaßnahmen / Holzauflage für Fluchtwegstufen / Turm wird saniert / Fehlt der zwölfte Stern?

    "Die Interessanteste nördlich der Alpen"

    216 000 Euro investiert das Land in Baumaßnahmen im Bad Mergentheimer Deutschordensschloss. Berwarttreppe und Reitertreppe profitieren davon. Bad Mergentheim. Beginnen wir doch einfach mal mit einer kühnen Behauptung. Die Berwarttreppe, die zum Museum im Deutschordensschloss führt, ist "die interessanteste Renaissancetreppe nördlich der Alpen". Das klingt... [mehr]

  • Im Mittelstandszentrum Feierstunde für neue Lehrerinnen und Lehrer

    21 Absolventen erhalten Auszeichnungen

    Die erfolgreichen Absolventen des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung Bad Mergentheim erhielten im Rahmen einer Feierstunde ihre Zeugnisse. Unlängst fand sich zum letzten Mal der "Kurs 35" gesammelt im Mittelstandszentrum Bad Mergentheim ein. Insgesamt 77 Absolventen erhielten ihr Abschlusszeugnis und dürfen sich nun "Staatlich geprüfte... [mehr]

  • Kradfahrer schwer verletzt

    Schwere Verletzungen hat am Samstag, gegen 12.50 Uhr, ein Motorradfahrer bei seinem Unfall auf der B 19 erlitten. Der 69-Jährige war mit seiner Yamaha von Rengershausen kommend in Richtung Stuppach unterwegs, als er höchstwahrscheinlich infolge eines Fahrfehlers zu Sturz kam. Anschließend rutschte er mitsamt der Maschine nach rechts von der Fahrbahn. Dort prallte... [mehr]

Boxberg

  • Jubiläum Fast 50 Jahre lang die Orgel in Paimar gespielt

    Maria Englert gewürdigt

    Fast 50 Jahre hat Maria Englert die Orgel zur größeren Ehre Gottes erklingen lassen. Mit einem von Pfarrer Oliver Störr zelebrierten Festgottesdienst dankte die katholische Pfarrgemeinde für die langjährige Tätigkeit und verabschiedete sie in den verdienten Ruhestand. Englert ließ es sich nicht nehmen, ein letztes Mal die Messe in der Pfarrkirche St.... [mehr]

Buchen

  • Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg Verabschiedung von 62 Absolventen / Zahlreiche Ehrengäste in der Kirche der Johannes-Diakonie

    "Eintrittskarte in die berufliche Zukunft"

    Es war eine sehr musikalische Verabschiedung der diesjährigen Absolventen am Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg. So wurde das Lied "Lasst uns einfach leben" aus der Feder des scheidenden Auszubildenden Sven Behrendt mit seinem Trio "Caparolis" zur inoffiziellen Hymne der Entlassfeier mit zahlreichen Gästen in der Kirche der Johannes-Diakonie Mosbach. In... [mehr]

  • Freiwilligentag Gartenbank für Räume in der Vorstadtstraße geplant

    "Klar Schiff" machen am Generationentreff

    "Sicher dir einen Platz auf unserer Couch und sei dabei...!" - so lautet ein Slogan des Mehrgenerationentreffs Buchen. Dieses Motto soll umgesetzt werden, deshalb beteiligt sich der Mehrgenerationentreff am Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar."Wir-schaffen-was"Das Motto vom Freiwilligentag "Wir-schaffen-was" soll auch in Buchen mit Leben erfüllt werden.... [mehr]

  • Flurneuordnung Auf Hainstadter Gemarkung werden seit September 2015 rund hundert Maßnahmen umgesetzt

    600 000 Euro Projektkosten

    Die Teilnehmergemeinschaft (TG) in Hainstadt stellt derzeit im Rahmen der Flurneuordnung die letzten zwölf Wege sowie rund 30 neue Ein- und Überfahrten, 40 Rückbauten und 20 Naturschutzausgleiche her. Das Bauprogramm setzt die Firma Schweikert aus Oberkessach um. Die Bausumme des aktuellen Abschnitts auf Hainstadter Gemarkung liegt bei rund 600 000 Euro. Insgesamt... [mehr]

  • Ferienprogramm Aktionen vom 5. bis 9. September

    Abwechslung für Kinder

    Damit es den Kindern in den Sommerferien nicht allzu langweilig ist, wurde auch im Mehrgenerationentreff ein Ferienangebot zusammengestellt. In der letzten Ferienwoche vom 5. bis 9. September gibt es abwechslungsreiche Aktionen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung wird benötigt. Basteln für Kinder mit Holz und Papier steht am Montag, 5. September, von 9 bis... [mehr]

  • Unfall auf der L 1025 Führerschein beschlagnahmt

    Auf Gegenfahrbahn geraten

    Ein 49-Jähriger hat am Samstag gegen 15 Uhr auf der Landesstraße zwischen Winzenhofen und Marlach offensichtlich einen Verkehrsunfall verursacht. In einer langgezogenen, unübersichtlichen Linkskurve geriet er mit seinem Ford Focus auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit dem VW Passat einer ordnungsgemäß entgegenkommenden Frau zusammen. Die 23-Jährige konnte... [mehr]

  • Stadthalle Buchen Film "Ein Mann namens Ove" wird am 11. Oktober gezeigt

    Festivalbeitrag vertieft den Dialog

    Die Stadt Buchen nimmt als einer von 55 lokalen Veranstaltern in der Metropolregion Rhein-Neckar am Europäischen Filmfestival der Generationen teil. Am Dienstag, 11. Oktober, wird um 14.10 Uhr in der Stadthalle der Film "Ein Mann namens Ove" gezeigt. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit den Schulen durchgeführt, aktiv eingebunden in die Vorbereitungen ist das... [mehr]

  • In der Fußgängerzone

    Flohmarkt für jedermann

    Ein Flohmarkt zum Schützenmarkt findet am Freitag, 9. September, von 15 bis 19 Uhr in der Fußgängerzone statt. Für die Verkaufsstände sind Plätze in der Marktstraße und der Kellereistraße reserviert. Mitmachen kann jeder, der seine "Schätze" feilbieten möchte. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen notwendig.... [mehr]

  • Hettigenbeuern feiert Mariä Himmelfahrt

    Mariä Himmelfahrt ist in Hettigenbeuern von jeher ein ganz besonderer Tag. Nach dem Gottesdienst dokumentierten die Einwohner ihre Verbundenheit zur Muttergottes im Verlauf der Prozession.

  • Carl-Benz-Gymnasium Vereinigung ehemaliger Schüler übergab Zeichnungen

    Vier Bilder für das Stadtarchiv

    Von 1927 bis 1935 wirkte Studienrat Otto Hofmann als Zeichenlehrer und Kunsterzieher am damaligen Realgymnasium in Buchen. Danach setzte er bis 1962 am Carl-Benz-Gymnasium in Ladenburg seine Tätigkeit fort. Die "Lopodunia", die Vereinigung ehemaliger Schüler des Carl-Benz-Gymnasiums, erhielt kürzlich von der inzwischen hochbetagten Tochter des Otto Hofmann vier... [mehr]

  • Z1-Treffen in Walldürn

    Nach den bisherigen vier Z1-Treffen in Walldürn in den Jahren 2007, 2009, 211 und 2014 fand am Wochenende zum fünften Mal diese mittlerweile fast schon traditionelle Zusammenkunft dieser außergewöhnlichen BMW-Fahrzeuge in Walldürn statt. Drei Tage lang war die Stadt ein Treffpunkt der Z1-Szene. Fans konnten einen Blick auf die Fahrzeuge werfen.

FN-Sommerserie

  • FN-Touren (9) Der Augustinusweg bei Messelhausen gibt Impulse zu Glauben und Spiritualität / Vier unterschiedlich lange Varianten

    Den Schatz des eigenen Lebens finden

    "Unterwegs auf Wegen Augustinischer Spiritualität" und "Den Schatz meines Leben finden" lauten zwei Leitmotive des Augustinusweges, der seinen Ausgangspunkt in Messelhausen hat. Mit diesem Weg sollen insbesondere die Spiritualität und der Glaube des Ordensgründers Augustinus den Wanderern aufgezeigt, näher gebracht und vermittelt werden. Der Augustinusweg hat... [mehr]

Fränky

  • So entstand Samba

    Trippelschritte nach links, Trippelschritte nach rechts, die Hüfte kreisen und mit dem Popo wackeln! Im Land Brasilien können viele Menschen Samba tanzen. Doch wie entstand der Tanz eigentlich? In Brasilien lebten einmal sehr viele Sklaven. Die Menschen wurden aus ihrer Heimat in Afrika verschleppt und mit dem Schiff nach Südamerika gebracht. Viele kamen in der... [mehr]

Fussball

  • FussballKreispokal TBB; ViertelfinaleFC Eichel - TSV Assamstadt II Mi.18.30 TBB/Hochhausen II - SG Reicholzheim/D. MI.18.30 TSV Assamstadt I - FC Hundheim/St. I Mi.18.30 SV Wittighausen - FC Grünsfeld I Mi.18.30 geplanter Termin für das Halbfinale: 10./11. Oktober.Bezirkspokal Hohenlohe, Runde 3Spiel 90: SV Brettheim - SSV Gaisbach Mi. 18.30 Spiel 91: SC Bibersfeld... [mehr]

  • FussballBezirkspokal Hohenlohe Runde 3 Mittwoch, 17. August, 18.30 UhrSpiel 90: SV Brettheim - SSV Gaisbach Spiel 91: SC Bibersfeld - SV Mulfingen Spiel 92: TSV Laudenbach - Spfr. DJK Bühlerzell Spiel 93: Unterdeufstetten - SC Steinbach-Comburg Spiel 94: TSV Gerabronn - TSV Eutendorf Spiel 95: FC Ottendorf - TSV Pfedelbach Spiel 96: TSV Braunsbach - SSV Schwäbisch... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernFV Illertissen - Spvgg. Bayern Hof 3:0 Spvgg. Bayreuth - Spvgg. Greuther Fürth 0:2 FC Ingolstadt 04 II - FC Bayern München II 0:0 Spvgg. Unterhaching - FC Augsburg II 3:1 TSV Buchbach - SV Schalding-Heining 4:0 TSV 1860 Rosenheim - VfR Garching 0:2 SV Wacker Burghausen - 1. FC Schweinfurt 1:3 SV Seligenporten - 1. FC Nürnberg II 1:4 TSV... [mehr]

Fussball

  • Fußball Morgen steht gleich der zweite Kreisliga-Spieltag an

    "Echtes Derby" beim SVO

    Spvgg. Hainstadt - SV Seckach. Für die ersten beiden Überraschungen des Spieltages sorgten Hainstadt und Seckach. Die Heimelf feierte einen klaren Auswärtssieg in Donebach, der SVS gewann überraschend glatt beim TSV Höpfingen II. Bei der Spvgg. glänzte Buschmann mit drei Treffern. TSV Mudau - VfR Gommersdorf II. Ein fantastischer Auswärtserfolg gelang dem TSV... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview Florian Müller steht Rede und Antwort

    "Entwicklung gesehen"

    Mit 6:3-Toren gewann der FC Schloßau beim TSV Buchen; so viele Tore gab es in der ganzen vorigen Saison für den FC nicht in einem Spiel. Die FN sprachen mit Trainer Florian Müller. Herr Müller, hat Ihre Mannschaft die Leichtigkeit des Toreschießens entdeckt? Florian Müller: Am Anfang war es eher ein enges Spiel. Überraschend führten wir dann früh 2:0,... [mehr]

  • Landesliga Höpfingens verpatzter Auftakt in Neckarelz

    "Hatten uns mehr erhofft"

    Neckarelz II - Höpfingen 4:3 Neckarelz II: Nicklausson, Görich, Gabler, Kizilyar, Augustin, Hespelt, Artun, Bauer, Homoki, Ewald, Kaplan. Höpfingen: Nohe, Burkhardt (46. Hering), Mechler, Kaiser, Knörzer, Bundschuh (70. Hartmann), Johnson, Dietz, Leiblein (56. Sock), Bujak, Diehm. Tore: 1:0 (18.) Kizilyar, 2:0 (27.) Frey, 2:1 (32.) C. Kaiser, 3:1 (65.) Frey, 3:2... [mehr]

  • Fußball Bisher einmaliger Testspielsieg der Hoffenheim-Frauen

    "Wissen das einzuordnen"

    Die Siegesserie in den Testspielen der Sommervorbereitung reißt bei den Fußball-Frauen der TSG 1899 Hoffenheim nicht ab. Drei Wochen vor dem Bundesliga-Start siegte das Team von Jürgen Ehrmann gegen den 1. FFC Frankfurt mit 5:1 (3:1). Beim seit jeher ersten Punktgewinn gegen den Bundesligakonkurrenten trafen Nicole Billa (zwei Tore), Dóra Zeller, Lina Bürger und... [mehr]

  • Torjäger Chemnitz-Stürmer erzielte bereits vier Treffer

    Anton Fink mit starkem Saisonstart

    Zwar befindet sich die Fußball-Bundesliga noch in der Sommerpause, doch in den meisten höherklassigen Ligen rollt der Ball bereits wieder und die ersten Torjäger haben ihre Visitenkarte abgegeben. So erwies sich Anton Fink vom Chemnitzer FC als bisher treffsicherster Schütze der 3. Liga. In der vergangenen Runde erzielte Fink 15 Tore in 35 Saisonspielen, in der... [mehr]

Fussball

  • Fußball Im Kreispokal-Wettbewerb TBB kommt es im Viertelfinale zum Aufeinandertreffen des Titelverteidigers mit dem Seriensieger der vergangenen fünf Jahre

    Assamstadt hat noch zwei Eisen im Feuer

    Drei Kreisliga-"Schwergewichte", darunter Titelverteidiger TSV Assamstadt I, und fünf Vertreter der Kreisklasse A TBB bilden das Teilnehmerfeld des Viertelfinales im aktuellen Wettbewerb um den "Rothaus-Kreispokal der Herren" im Fußballkreis Tauberbischofsheim. Wie ein vorweggenommenes Endspiel liest sich dabei die Paarung TSV Assamstadt I gegen den FC... [mehr]

Fußball

  • Fußball Wolfgang Dietrich der wohl einzige Kandidat beim VfB

    Die 836 will die 1 werden

    Große Baustellen und Konflikte ist Wolfgang Dietrich gewöhnt. Viereinhalb Jahre lang verteidigte er als Sprecher von "Stuttgart 21" eines der nicht nur in der baden-württembergischen Landeshauptstadt am stärksten umstrittenen Großprojekte. Nun soll der ehemalige Unternehmer beim VfB Stuttgart als künftiger Präsident die dortigen Baustellen zielstrebig angehen.... [mehr]

  • Landesliga Odenwald Die so prima gestarteten Schloßauer und Gommersdorfer treffen morgen aufeinander / Zwei Verliererduelle in Nassig und Oberwittstadt

    Englische Woche bietet einen richtigen "Kracher"

    Nach dem Auftakt in der Fußball-Landesliga Odenwald geht es gleich mit einer englischen Woche "in die Vollen". Die drei Aufsteiger Erfeld/Gerichtstetten, Neunkirchen und Gerlachsheim schlugen sich bei ihren ersten Auftritten mit einer 1-1-1-Bilanz achtbar. Das neue Gommersdorfer Trainer-Duo Köpfle/Scheifler ließ mit der nach dem Verbandsliga-Abstieg neu... [mehr]

  • Fußball Auch Vereine können den Ehrenkodex des BFV nutzen

    Für gemeinsame Werte

    Mit einem Ehrenkodex untermauern die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter im Badischen Fußballverband ihre Vorbildfunktion. Auch Vereine können die Vorlage nutzen. "Gemeinsame Werte sind die Grundlage für ein gutes Miteinander. Diese Werte haben wir im Badischen Fußballverband in unserem Leitbild und mit Kommunikationsleitlinien festgeschrieben", erklärt... [mehr]

  • Oberliga Spvgg. Neckarelz beim Aufsteiger Walldorf II zu Gast

    Konzentration von Beginn an gefordert

    Nichts wurde es für die Spvgg. Neckarelz mit einer gelungenen Heimpremiere in der Oberliga Baden-Württemberg. Auch im zweiten Saisonspiel setzte es eine deutliche Niederlage. Nach dem 1:4 von Hollenbach verlor die Winkler-Truppe dieses mal gegen den SV Sandhausen II deutlich mit 0:5 (wir berichteten). Allerdings bleibt den Rot-Schwarzen nicht lange Zeit, um das... [mehr]

Fussball

  • Juniorenfußball

    Pokalpartien die ersten Pflichtspiele

    Die Kreispokal-Wettbewerbe sind auch im Junioren-Bereich des Fußballkreises Tauberbischofsheim die ersten Pflichtspiele der Saison 2016/2017. Hier eine Übersicht: A-Junioren (9 Teilnehmer) Runde 1 Dienstag, 13. September, 19 Uhr TSV Kreuzwertheim - TSV Assamstadt Freilose: SG Reicholzheim/Külsheim/Uissigheim, SG Schönfeld, SV Nassig, SG... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg FSV Hollenbach spielt schon heute um 18.30 Uhr daheim gegen den SV Sandhausen II

    Stehle fordert klare Steigerung

    Viel Zeit zum Erholen blieb für den Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach nicht. Schon heute Abend um 18.30 Uhr geht es zu Hause gegen den SV Sandhausen II weiter. "Wir müssen uns jetzt aufraffen, die Niederlage wegstecken, uns erholen und dann vor heimischem Publikum versuchen, einen Dreier zu holen", sagte Kapitän Johannes Volk nach der 0:3-Niederlage beim 1. CfR... [mehr]

Grünsfeld

  • Neueröffnung Marco Uhl führt nun die Physiotherapie-Praxis "Mano Sana"

    Mit der Arbeit den anderen nutzen

    Neuer Name, neues Konzept, bewährte Adresse: In der Brunnengasse 3 betreibt Marco Uhl künftig eine Praxis. "Mano Sana" heißt sie und verspricht, mehr als nur Physiotherapie anzubieten. Er wird damit Nachfolger von Jürgen Haude. Zur Eröffnung kamen am Wochenende Verwandte, Freunde und Bekannte. "Ein neuer Abschnitt im Leben beginnt", erklärte Marco Uhl bei der... [mehr]

  • Viertes Wittighäuser Weindorf Bei idealem Sommerwetter freuten sich die Veranstalter über sehr rege Besucherresonanz

    Viel Genuss und Unterhaltung geboten

    Eine erneut sehr rege Besucherresonanz und beste Stimmung herrschte am Wochenende bei idealem Sommerwetter auf dem Wittighäuser Weindorf. Unterwittighausen. Das Weindorf, das heuer zum vierten Mal durch den SV Wittighausen (SVW) auf dem Hof der Grundschule in Unterwittighausen veranstaltet wurde, erfreute sich wiedereines großen Zuspruchs. Auch in diesem Jahr... [mehr]

Hardheim

  • Mobiles Kindertheater

    "Clownprüfung" im Gepäck

    Der Odenwaldklub Hardheim bietet am Dienstag, 23. August, um 15 Uhr mit finanzieller Unterstützung der Arnold-Hollerbach-Stiftung für Kinder ab vier Jahren und deren Familien das Theaterstück "Die Clownprüfung... Eine lustige Schulstunde" an, gespielt vom Mobilen Kindertheater Odenwald (Dauer: 45 Minuten). Inhalt: "Heute ist Prüfung: In dieser clownesken... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Die Frauengemeinschaft hat ein buntes Programm zusammengestellt

    "Leidenschaftlich glauben und leben"

    Alle Frauen aus der Seelsorgeeinheit "Hardheim-Höpfingen im Madonnenland" und darüber hinaus, die sich unter dem Motto "leidenschaftlich glauben und leben" von den für 2016 geplanten kfd-Vorhaben und Ereignissen ansprechen lassen, sind der katholischen Frauengemeinschaft Hardheim willkommen. Denn ihnen werden monatlich abwechslungsreiche Angebote zu kirchlichen... [mehr]

  • Gerhard Weiser wird 75 Kultstatus genießt er auch über Schweinbergs Grenzen hinweg / Viele Vereinsaktivitäten

    "Wo viele aufhören, habe ich erst richtig angefangen"

    Bodenständigkeit, Hilfsbereitschaft, Herzenswärme und Kreativität sind die Wesenszüge von Gerhard Weiser, der am heutigen Dienstag seinen 75. Geburtstag feiert. Kultstatus genießt er auch über Schweinbergs Grenzen hinweg nicht nur durch seine zahlreichen Vereinsaktivitäten und seine unverwechselbare Art. Geboren wurde Weiser am 16. August 1941 in Jungferndorf... [mehr]

  • St. Josephskapelle Kreuzwegstationen werden restauriert / Bewuchs wurde bereits entfernt / Bildhauermeister Ralf Drolshagen übernimmt die Arbeiten

    Die Witterung nagt an den Steinen

    Die Kreuzwegstationen am Weg von der Steinemühle zur St. Josephskapelle werden in Kürze einer gründlichen Instandhaltung unterzogen. Zwischenzeitlich stehen auch die Mittel, die die Gemeinde und der Arbeitskreis Denkmalpflege im Museumsverein Erfatal zur Verfügung gestellt haben oder die beantragt wurden, bereit, so dass die Arbeiten durch Bildhauermeister Ralf... [mehr]

Heilbronn

  • Mit Bagger Unfall verursacht

    61-Jähriger mit über zwei Promille

    Mit einem 18-Tonnen Bagger wollte am Sonntagnachmittag ein 61-Jähriger auf seinem Grundstück zwischen Eppingen und Kleingartach einen Baum fällen. Dazu packte er die Krone des Baums mit dem Greifarm des Baggers. Vermutlich aufgrund eines Bedienfehlers fiel der Baum jedoch nicht auf sein Grundstück, sondern hinaus auf die Straße und dort auf das Dach eines vorbei... [mehr]

  • Unfall auf der A 81

    Geschwindigkeit falsch eingeschätzt

    Allem Anschein nach die Geschwindigkeit eines von hinten heranfahrenden Personenwagens unterschätzt und dadurch einen Unfall verursacht hat am Sonntag gegen 10.45 Uhr, ein 56-Jähriger auf der Autobahn 81 bei Großrinderfeld. Der Mann wollte mit seinem Opel einen vor ihm fahrenden Mercedes überholen und wechselte hierzu auf den linken Fahrstreifen. Der von hinten... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Wasserqualiät Behördliche Kontrollen in neun Düngemittellagern im Haller Landkreis offenbaren gravierende Mängel

    "Schlimmste Befürchtungen übertroffen"

    Die landesweite Kontrolle von Firmen, die Düngemittel lagern, fiel auch für den Landkreis Schwäbisch Hall alles andere als schmeichelhaft aus. Schwäbisch Hall. Fast genau vor einem Jahr zeigte der Mühlenbrand am 22. August 2015 in Lobenhausen auf verheerende Art und Weise, was passieren kann, wenn landwirtschaftliche Düngemittel mit Wasser in Kontakt kommen:... [mehr]

  • Bilanz der Kreuzgangspiele Rund 43 200 Zuschauer in Feuchtwangen / Neues Programm im Oktober

    Ein Lieblingsstück mit Arsen

    Noch stehen Tribüne und Bühne der Festspielzeit, noch finden sich Kulissenteile und Requisiten der diesjährigen Produktionen hinter den Arkaden, vor denen seit 1949 Theater gespielt wird. Am 13. August war am Nachmittag zum letzten Mal das Familienstück "Peter Pan" und am Abend die Komödie "Arsen und Spitzenhäubchen" auf der Kreuzgang-Bühne zu erleben; am 12.... [mehr]

  • Hoher Aufwand, kein Erfolg

    Einbrecher bleiben ohne Beute

    Einen erheblichen Aufwand betrieben Einbrecher in der Nacht zum vergangenen Donnerstag in einem Markt im Bretzfeldener Ortsteil Rappach. Nachdem sie sich von der Gebäuderückseite aus zunächst gewaltsam Zugang zu dem Geschäft in der Burgwiesenstraße verschafft hatten, gingen sie mit diversen Werkzeugen zu ihrem eigentlich Vorhaben über, berichtet die Polizei.... [mehr]

  • Brunnen- und Straßenfest Großer Andrang bei Bartensteiner Traditionsveranstaltung

    Jede Menge Schnäppchen und Raritäten

    Ein gelungenes Fest sowohl für die Ortsgemeinschaft wie auch für die vielen Besucher war das 26. Bartensteiner Brunnen- und Straßenfest. "So einen Andrang hatten wir noch nie", sagte Rose-Marie Nauber, die das Bartensteiner Fest der Vereine im Jahr 1990 ins Leben gerufen hat. Die Ortsvorsteherin meinte damit nicht nur den Besucherzustrom bei der gemütlichen... [mehr]

  • Unfälle im Straßenverkehr Behörden ziehen Bilanz

    Radler alarmierend oft beteiligt

    Die Zahl der Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Radfahrern hat auf dem Gebiet der Stadt Schwäbisch Hall in den Jahren 2013 bis 2015 deutlich zugenommen, nämlich von 18 auf 29 und damit um 61 Prozent. Für die Verkehrsbehörde der Stadt Schwäbisch Hall war dies Anlass, gemeinsam mit der Polizei und dem ADFC genauer hinzuschauen. Dabei ergaben sich folgende... [mehr]

Külsheim

  • Bürgernetzwerk Räume sollen bis zum Großen Markt fertig sein

    "Kümmerin" Heike Obst

    Bei Heike Obst laufen beim neuen Bürgernetzwerk Külsheim die Fäden zusammen. Sie ist die "Kümmerin" bei diesem Projekt (siehe auch nebenstehenden Bericht).HandlungsbedarfObst sieht noch großen Handlungsbedarf, das Bürgernetzwerk an die Bürgerinnen und Bürger selbst heranzubringen. Dies sei noch nicht in allen Köpfen: "Zu wenige wissen, was läuft". Man sei... [mehr]

  • Nicht aufgepasst

    Drei Verletzte bei Auffahrunfall

    Drei verletzte Personen sowie Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls am Sonntag gegen 12.30 Uhr auf der Landesstraße 508 bei Külsheim.AbgebremstEin 82-Jähriger fuhr mit seinem Peugeot von Steinfurt in Richtung Steinbach. Dabei wollte er im Kurvenbereich nach links in einen Feldweg abbiegen. Hierzu bremste er seinen Wagen ab.... [mehr]

  • Bürgernetzwerk Külsheim Bürgerinnen und Bürger packen bei der Gestaltung der Räume im Haus Spiesberger mit an

    Eine Bereicherung für die Gesamtstadt

    Nach und nach entsteht zurzeit das Bürgernetzwerk Külsheim. Ziel ist eine Institution, die sich um Probleme in der Gesamtstadt kümmert und in die sich die Bürger einbringen können. Külsheim. Wie Stadtkämmerin Elke Geiger-Schmitt, Ansprechpartnerin für das Bürgernetzwerk im Rathaus der Stadt Külsheim, erläutert, sei die Idee Mitte November 2014 geboren... [mehr]

  • "Schools out Party" Band "Black Shuck" sorgte auf der Burgwiese für gute Stimmung

    Gäste sind schon lange keine Schüler mehr

    Zur "Schools out Party" hatten am Freitagabend wieder die Freudenberger Burgfreunde auf die Freudenburg einladen. Normalerweise findet diese am ersten Sommerferienwochenende statt. Wie der Vereinsvorsitzende Matthias Gallas erklärte, habe man die Party wegen des Wertheimer Altstadtfests verschoben. Neben dem Termin passte aber auch die Altersgruppe der Gäste mit... [mehr]

  • Karate: Verteidigung und Stärkung des Selbstbewusstseins

    Eine Einführung in die Kampfkunst Karate, den sogenannten Weg der leeren Hand, erhielten sieben Kinder im Rahmen des Kreuzwertheimer Ferienspaß-Programms Horst Beling, Allkampftrainer für Karate und Kickboxen aus Dieburg im Vita Life Park. Wichtig war ihm dabei die Philosophie dieses Sports zu vermitteln. "Er stärkt das Selbstbewusstsein und dient der... [mehr]

  • Gespräch CDU-Politiker aus Hessen zu Gast

    Zusammen über Grenzen hinweg arbeiten

    Freudenbergs Bürgermeister Roger Henning freute sich über den Besuch von Politikern aus Hessen und Baden-Württemberg. Dabei ging es um die grenzübergreifende Zusammenarbeit. Freudenberg. Michael Boddenberg, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, und Professor Dr. Wolfgang Reinhart, Vorsitzender der Landtagsfraktion der CDU Baden-Württemberg, trafen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bahnhofsneubauten vor 150 Jahren (Teil 2) Der Bahnhof Lauda war einmal einer der größten Arbeitgeber in der Region / Heute nur noch Haltestation

    Zur Blütezeit waren 52 Loks stationiert

    Nach dem ersten Teil über den Bahnhof Gerlachsheim blicken wir in Teil 2 unserer Serie in die wechselvolle Geschichte der Bahnstation Lauda zurück. Lauda. Vor 150 Jahren begann mit dem Bau der Badischen Odenwaldbahn die erfolgreiche Geschichte der Bahnstation Lauda. Aus dem einstigen Eisenbahnknotenpunkt wurde eine Haltestation. Einst war der Bahnhof Lauda einer... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Hier hat der Leser das Wort Zum Thema Rente

    Heimliche Steuererhöhung

    In letzter Zeit konnte man in den Fränkischen Nachrichten zum Thema Rente viele Beiträge verfolgen. Unter anderem, dass bei einem Renteneintritt im Jahr 2016 bereits 72 Prozent der Bruttorente steuerpflichtig sind. Bis zum Jahr 2005 waren dies noch 50 Prozent, und für jedes Jahr ab dem Jahr 2006 kamen zwei Prozent hinzu. Was jedoch viel schlimmer ist, dass der... [mehr]

  • Leserbrief Zur Beobachtung der "Identitären Bewegung"

    Politische Fehlentwicklung

    In der Begründung zur Beobachtung der "Identitären Bewegung" (ID) durch den Verfassungsschutz las ich Folgendes: Die ID wendet sich gegen Multikulti-Wahn, unkontrollierte Massenzuwanderung und den Verlust der eigenen Identität durch Überfremdung. Nach dieser Begründung müssten wahrscheinlich mindestens 50 Prozent der Bevölkerung beobachtet werden. Auch ich... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis Igersheimer waren mit fünf Seniorenmannschaften in der zurückliegenden Medenrunde am Start

    Bilanz fällt insgesamt positiv aus

    Die Tennisabteilung aus Igersheim war mit fünf Seniorenteams in der zurückliegenden Medenrunde aktiv. Die Bilanz fällt insgesamt recht positiv aus.HerrenDie Igersheimer Tennisherren haben ihre gute Vorjahressaison bestätigt. Sie schafften ihre zweite Meisterschaft in Folge und somit erstmalig den Aufstieg in die Bezirksklasse. Nach einem 9:0-Erfolg am ersten... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tennis Zum siebten Mal "ASS Open" / Premiere für Spielerinnen

    Wanderpokal ging an Martin Ehrly und Evi Rupp

    Für alle Tennisinteressierten, die nicht aktiv an diesem Sport teilnehmen können, bestand wie die Jahre zuvor die Möglichkeit, an einem Turnier mit Wanderpokal teilzunehmen.Spannende SpieleDie traditionellen "Tennis-ASS-Open" fanden kürzlich zum siebten Mal statt und sind seit Jahren ein beliebter Event im Sommer. Auch dieses Jahr war der Wettbewerb wieder ein... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Kleines Jubiläum Sommerfreizeit führte die Sportjugend im Main-Tauber-Kreis zum zehnten Mal nach Kroatien

    Mutprobe forderte die Jugendlichen

    In diesem Jahr wurde ein kleines Jubiläum gefeiert: Die Sportjugend im Main-Tauber Kreis führte zum zehnten Mal die Sommerfreizeit in Kroatien durch, diesmal zum ersten Mal unter der Leitung der Hauptbetreuerinnen Christina Faulhaber, Anna Quenzer und Anna-Ellena Blatz. Ziel war die kulturträchtige Küstenstadt Pula, die an der Südspitze Istriens zu finden ist.... [mehr]

Mosbach

  • Weltkindertag Zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie

    Ein Tag nur für die Kinder

    Aus Anlass des Weltkindertages finden am Samstag, 17. September, zahlreiche Aktivitäten vom Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Neckar-Odenwald-Kreis in und um die Geschäftsstelle in der Farbgasse in Mosbach statt. Mit dem Erlös aus den Aktivitäten können Schüler der Hardbergschule in Mosbach am Projekt "Tierisch Stark" teilnehmen. Bei diesem Projekt werden... [mehr]

  • Golfturnier Veranstaltung des "SI Club" für das Kinderhospiz

    Für guten Zweck eingelocht

    Der Soroptimist Club International Mosbach richtete sein 4. Benefiz-Golfturnier aus. In Kooperation mit der Firma SüdWERT Wohnungsprivatisierungsgesellschaft mbH aus Bietigheim-Bissingen fanden sich unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Achim Brötel wieder zahlreiche Golfer ein, diesmal auf der Golfanlage Kaiserhöhe in Merchingen, um bei bestem Golfwetter und... [mehr]

  • Veranstaltung der Senioren-Union Margaret Horb sprach über "turbulente Wochen"

    Lebhafte Diskussionsbeiträge

    Hans Rüdinger, Vorsitzender der CDU-Senioren Union, begrüßte seine diskussionsfreudigen Senioren zu eine Veranstaltung der Senioren-Union in Dallau. Sein besonderer Gruß galt jedoch der Bundestagsabgeordneten Margaret Horb. In den meisten nordbadischen Bundestagswahlkreisen sind die Bundestagskandidaten der CDU bereits nominiert. Bei der CDU im gemeinsamen... [mehr]

  • Flucht vor der Polizei

    Motorradfahrer gaben Vollgas

    Auf Streife waren Polizeibeamte am Sonntagnachmittag auf der B 37. Auf dem Weg von Binau in Richtung Diedesheim bogen um 15.45 Uhr vor ihnen zwei Motorräder ein. Als die Fahrer, die lediglich mit Jeans, Sweatshirts und Turnschuhen bekleidet waren, den Streifenwagen sahen, rasten sie davon. Trotz einer vom Dienstfahrzeug gefahrenen Geschwindigkeit von 200 km/h... [mehr]

  • Kindergarten St. Marien Siedler- und Gartenfreunde übergaben Spende im Wert von 3500 Euro

    Neue Rutsche für Außenbereich gestiftet

    "Es war die Idee unseres rührigen und viel zu früh verstorbenen Gemeinschaftsleiters Günter Neumann gewesen, dass die Siedler- und Gartenfreunde Mudau die Kosten für eines der Spielgeräte im neu gestalteten Außenbereich des Kindergartens St. Marien übernehmen", sagte der stellvertretende Gemeinschaftsleiter Herbert Knapp bei der offiziellen Übergabe an... [mehr]

  • Johannes-Diakonie Studierende der PH Heidelberg besuchten den Schwarzacher Hof

    Theorie in Verbindung mit praktischer Erfahrung

    Um Theorie mit praktischer Erfahrung zu verbinden, besuchten auch in diesem Jahr Studierende der Pädagogischen Hochschule Heidelberg den Schwarzacher Hof der Johannes-Diakonie. Seit einigen Semestern ist die eintägige Exkursion fester Bestandteil des Seminars "Verhaltensauffälligkeit im Kontext geistiger Behinderung". Eine besondere Anregung ist es für die... [mehr]

Niederstetten

  • Creglingen Volkswandertage am 27./28. August

    Drei reizvolle Strecken stehen zur Auswahl

    Die Wanderfreunde Creglingen veranstalten am 27./28. August ihr traditionelles Wanderwochenende, die 37. Internationalen Volkswandertage, mit den 19. Kinder- und Jugendwandertagen DVV Junior-Serie. Jeder, der Lust an Bewegung hat und gerne wandert, ist willkommen, auch Jogger und Nordic-Walker. Starzeiten am Samstag: fünf und zehn Kilometer, 6 bis 14 Uhr; 20... [mehr]

  • Taubertal-Festival Polizei rundum zufrieden

    Fröhlich und friedlich

    Passend zum erfreulich positiven Gesamtbild verlief auch der letzte Veranstaltungstag des Taubertal-Festivals ohne größere Vorkommnisse oder Sicherheitsstörungen. Auch die Abreisephase brachte keine bemerkenswerten Problemstellungen. Das täglich mit rund 15 000 Besuchern frequentierte Festival bleibt aus polizeilicher Sicht unter den bekannten besonderen... [mehr]

  • Creglingen Fischerfest des Fischereivereins am 20./21. August in der Kieselallee

    Naturschutz endet nicht an Oberfläche

    Der Fischereiverein Creglingen veranstaltet am Samstag, 20., und Sonntag, 21. August, sein traditionelles Fischerfest auf dem Vorplatz der Mehrzweckhalle in der Creglinger Kieselallee. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr. Am Sonntag, 21. August, beginnt um 11 Uhr der internationale Frühschoppen und ab 11.30 Uhr kann man sich zum Mittagstisch niederlassen. Der Verein ist... [mehr]

  • Bad Mergentheim EMS-Longue eröffnet

    Neues Fitnessangebot in der Kurstadt

    "Das wohl schnellste Rückentraining der Welt! Jetzt auch in Bad Mergentheim" lautet das Motto der neuen "EMS-Fitness-Longue" am Gänsmarkt, die bei einem Tag der offenen Tür offiziell eröffnet wurde und ein neues Fitness- und Gesundheitsangebot in der Kurstadt darstellt. "EMS" steht für "Elektro-Muskel-Stimulation", wie Longue-Inhaberin und -Betreiberin Daniela... [mehr]

  • 90. Geburtstag gefeiert Lisa Schneider aus Niederstetten liebt die Musik und ihren Garten / 65 Jahre als Orgelspielerin tätig / Kindergartenleiterin

    Schon mit zwölf Jahren Register gezogen

    Lisa Schneider feierte ihren 90. Geburtstag. 65 Jahre lang war sie Organistin der evangelischen Kirchengemeinde. Niederstetten. Der Besuch bei ihrem ersten, erst vor ein paar Tagen auf die Welt gekommenen Urenkelkind Maximilian dürfte wohl das allerschönste Geburtstagsgeschenk für Lisa Schneider sein. Die Fahrt nach München haben Tochter Birgit und ihr Ehemann... [mehr]

  • Am Samstag, 3. September Familienausflug in den Steigerwald

    Sehenswerte Region wird erkundet

    Zum Ende der Sommerferien unternimmt Bürgermeister Uwe Hehn mit seinen Bürgern jedes Jahr eine Tagesfahrt. Dabei wird immer eine sehenswerte Region erkundet. Diesmal geht es am Samstag, 3. September, in den Steigerwald. Neben der Fuggerstadt Augsburg, dem fränkischen Hesselberg, Giengen und seinen Bärenattraktionen konnte man vergangenes Jahr den eigenen... [mehr]

  • TV Niederstetten Schützenabteilung entsendet fünf Jugendliche zu den Deutschen Meisterschaften in München

    Und wieder ein neuer Vereinsrekord

    Fünf Jugendliche der Niederstettener Schützen gehen im September bei den Deutschen Meisterschaften an den Start. Niederstetten. Wieder einmal stellen die Jugendlichen der Schützenabteilung des TV Niederstetten einen in der Vereinsgeschichte noch nicht da gewesenen Rekord auf. Aus dem Jugendbereich schafften gleich fünf Schützinnen und Schützen die Qualifikation... [mehr]

Ravenstein

  • Ferienprogramm in Rosenberg Besonderer Höhepunkt / Mareen Göller gestaltete abwechslungsreichen Nachmittag

    Umgang mit den Vierbeinern im Blick

    Ein besonderer "Höhepunkt" im Rosenberger Ferienprogramm ist die alljährliche Ferienaktion beim Hundesportverein Bauland, zu der sich am Samstag fast 20 Kinder auf dem Hundesportplatz einfanden. Mareen Göller gestaltete mit einigen Hundehalterinnen einen abwechslungsreichen Nachmittag, in dessen Mittelpunkt der Hund stand. In einem Theorieteil wurde den Buben und... [mehr]

Regionalsport

  • Football Die Schwäbisch Hall Unicorns gewinnen in Kempten 56:24 / Patrick Donahue macht vier Toudowns

    Doch noch klare Sache nach 0:10-Rückstand

    Überraschend deutlich besiegten die Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag in Kempten die Allgäu Comets mit 56:24. Patrick Donahue überzeugte beim zwölften Haller GFL-Sieg in Folge mit vier Touchdowns. Hall bleibt damit ungeschlagener Tabellenführer im Süden. Nach Startschwierigkeiten und einem 0:10-Rückstand im ersten Viertel übernahmen die Schwäbisch Hall... [mehr]

  • Allgemein Europäische Woche des Sports vom 10. bis 18. September

    Zur Betätigung animieren

    Die Europäische Kommission ruft auch 2016 mit der Initiative "Europäische Woche des Sports" alle Europäer zu mehr Bewegung und einem aktiveren Lebensstil auf. In Deutschland wird die Europäische Woche des Sports vom Deutschen Turner-Bund (DTB) koordiniert und findet vom 10. bis 18. September statt. In dieser Zeit sollen möglichst viele Gelegenheiten zum... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Polizeibericht Unfall mit zwei Lkw und einem Pkw auf der A 3

    Drei Fahrspuren blockiert

    Nach einem Verkehrsunfall mit zwei Lastwagen und einem Pkw auf der A 3 am Montagvormittag waren drei Fahrspuren für mehrere Stunden gesperrt. Schnell nach dem Unfall hatte sich ein langer Rückstau gebildet. Personen kamen nicht zu Schaden. Gegen 9.55 Uhr war ein 19-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Daimler Chrysler auf der A 3 von Würzburg kommend in Fahrtrichtung... [mehr]

Szene

  • Taubertal-Festival "Die Fantastischen Vier" und "K.I.Z." sorgten für Aufsehen / Veranstalter "sehr zufrieden"

    Hip-Hop-Formationen tobten sich auf und vor der Bühne aus

    Ein insgesamt "relaxtes Taubertal-Festival" mit vielen guten Bands, so Veranstalter Volker Hirsch, ging am Sonntag kurz vor Mitternacht zu Ende. Viele Fans freuen sich schon auf 2017. Auch im 21. Jahr verlief alles friedlich und ein erstmalig angewendetes Rucksack- und Taschenverbot klappte reibungslos und stieß auf viel Verständnis. Das Wetter spielte dieses Mal... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Mit Flüchtlingen unter einem Dach Familie Benz hat bisher nur gute Erfahrungen gesammelt / Weitere Vermieter gesucht

    "Der leiseste Bewohner des Hauses"

    Vor zwei Jahren kamen die ersten asylsuchenden Männer aus Syrien, Eritrea und Somalia in Tauberbischofsheim an. Tauberbischofsheim. Sie sprachen kein Deutsch und selbst der Einkauf im Supermarkt bereitete Schwierigkeiten. Mittlerweile sind diese Probleme überwunden, sie arbeiteten als Praktikanten in Unternehmen vor Ort und machten Ein-Euro-Jobs, wo sie... [mehr]

  • Sportjugend Tauberbischofsheim Zweiwöchige Sylt-Freizeit hatte viel zu bieten

    Action, Spaß und Spannung

    Auch wenn das Wetter nur die erste Woche richtig gut mitspielte und danach oft durchwachsen war, ließen sich die Jugendlichen im Alter von zehn bis 15 Jahren und die Betreuer der Sportjugend Tauberbischofsheim auf der zweiwöchigen Sylt-Freizeit im Fünf-Städte-Heim nahe Hörnum den Spaß keinesfalls verderben. Das bunt gemischte Programm bot Action, Spaß und... [mehr]

  • Ferienprogramm Spielmannszug Tauberbischofsheim bot teilnehmenden Kindern ein buntes Programm

    Fahnen gestaltet

    Beim Kinderferienprogramm der Fahnenschwinger des Spielmannszugs haben elf Kinder ihre eigenen Fahnen hergestellt, gestaltet und zum Abschluss ein gemeinsames Fahnenstück aufgeführt. Nach einer kurzen Einführung haben die Kinder zunächst ihre Entwürfe zu Papier gebracht (Bild), wobei der Fantasie keine Grenzen gesetzt waren. Diese Entwürfe übertrugen sie dann... [mehr]

  • Interessengruppe aktiv

    Für Barrierefreiheit in der Innenstadt

    Dem Bürgermeisteramt Tauberbischofsheim wurde eine umfangreiche Ausarbeitung zur Barrierefreiheit in der Innenstadt übergeben. Eine neu gegründete Interessengemeinschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, vorhandene Barrieren noch im Rahmen der Sanierung zu erfassen. Dabei wurde geprüft, inwieweit Bordsteine von Gehwegen der Straßenhöhe angepasst sind, um eine... [mehr]

  • Besuch aus Leipzig

    Sanitätszug plant buntes Programm

    Die Mitglieder des Sanitätszugs treffen sich am Samstag, 20. August, in Tauberbischofsheim. Nachdem im letzten Jahr bei dem leitenden Arzt des SanZugs, Professor Dr. Mössner, in Leipzig ein Besuch von einigen Teilnehmern stattfand, erfolgt der Gegenbesuch jetzt in der Kreisstadt. Geplant ist in Tauberbischofsheim folgender Ablauf: Treffpunkt um 13.30 Uhr in der... [mehr]

Testberichte

  • Jaguar F-Type SVR: Der fällt sogar am Ring aus dem Rahmen

    Als ausgesprochenes "Applaus-Auto" entpuppt sich der bislang schnellste und stärkste Jaguar bei Testfahrten rund um den legendären Nürburgring. Wo er auch entlang rollt oder rast, wo auch sein stimmgewaltiger 5,0-Liter-V8 brabbelt oder brüllt: Der 423 kW/575 PS starke F-Type SVR zieht die Blicke auf sich und macht mit röhrendem V8-Sound von sich hören. Selbst... [mehr]

  • Peugeot 308 GTi THP 270: Das "i-Tüpfelchen"

    Mit 272 PS, Sport-Fahrwerk und genügend Rest-Komfort bietet der Peugeot 308 GTi für einen Kompaktsportler ein überzeugendes Gesamtpaket. Der direkte Vergleich mit dem Golf drängt sich natürlich auf, auch wenn Peugeot ihm ein Stück weit aus dem Weg geht. Denn der 308 GTi liegt in Preis (34.950 Euro) und Leistung fast exakt zwischen dem Golf GTI Performance (230... [mehr]

Verschiedenes

  • Batterien für Nutzfahrzeuge: Kopieren erlaubt

    Die hohen Batteriekosten für Elektrofahrzeuge sind mit der größte Hemmschuh einer schnellen Verbreitung - insbesondere im Nutzfahrzeug-Bereich. Das aber könnte sich jetzt ändern, denn der Hersteller AKASOL stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 (22. bis 29. September) in Hannover das kompakte und modular aufgebaute Lithium-Ionen-Batteriesystem "AKASystem AKM"... [mehr]

  • BMW: Liebesgrüße aus Moskau

    Der russische Automarkt hat schon bessere Tage erlebt. Vielleicht können die deutschen Premium-Hersteller Audi, BMW und Mercedes dem schwächelnden Bären wieder ein wenig auf die Beine helfen. Als Werbe-Bühne steht dem Trio der "Moskau Raceway" zur Verfügung. Auf der 3,9 Kilometer langen Rennstrecke gastiert jetzt die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Vor... [mehr]

  • Ein Olympiasieger und viele Traumautos

    Rund 200 klassische Fahrzeuge sorgen jetzt auf den Traumstraßen des Ostens für Furore. Mercedes ist mit drei besonderen Oldtimern bei der Sachsen Classic am Start. Und als "Chauffeur" haben die Stuttgarter sogar einen berühmten Sportler am Steuer: Diskus-Olympiasieger Lars Riedel pilotiert einen 500 SL. Außerdem schickt die Stern-Marke noch einen 300 SL Roadster... [mehr]

  • Fernbus-Reifen: Auf die smarte Tour

    Fernbus-Reisen liegen im Trend. Damit die Fahrzeuge über die enormen Distanzen verkehrstauglich und sicher unterwegs sind, benötigen sie natürlich passende Reifen. Das wissen die Spezialisten von Hankook. Und deshalb zeigt der koreanische Reifenhersteller unter den Namen "SmartTouring" auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (22. bis 29. September 2016) zum ersten... [mehr]

  • Oldtimer bei Tchibo: Von wegen alter Kaffee

    Wer zum Kaffeeröster geht, interessiert sich zunächst einmal nicht die Bohne für Oldtimer. Das könnte sich jetzt aber ändern. In Kooperation mit dem Klassiker-Spezialisten westside.cars nimmt Tchibo in einer neuen Aktion Auto-Schmuckstücke in sein Sortiment auf. Es sei für jeden Geldbeutel und für jeden Geschmack etwas dabei, verspricht das Hamburger... [mehr]

  • Seat: Eine App mit Pepp

    Seat bleibt beim Thema "Konnektivität" auf Draht. Die für iOS entwickelte DriveApp des Autobauers steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Die App erlaube es, Inhalte des iPhones über das Display im Auto zu sehen und zu verwalten, erläutern die Spezialisten der spanischen Marke. Mit der DriveApp können Kunden auf sämtliche Fahrzeugdaten zugreifen,... [mehr]

Walldürn

  • Wallfahrt für Reisemobilisten Teilnehmer aus ganz Deutschland

    Eine besondere Pilgergruppe

    Bereits zum fünften Mal in diesem Jahr findet vom Freitag, 16. September, bis Sonntag, 18. September, wieder eine spezielle Wallfahrt für Reisemobilisten, Wohnwagen-Gespanne und Oldtimer in Walldürn statt. Am Freitag werden die Teilnehmer auf dem Stellplatz von Reisemobilveredler Goldschmitt am Empfangsgebäude Werk 1 im Verbands-Industriepark (VIP) erwartet.... [mehr]

  • Einbruch in Wohnhaus

    Großer Schaden, keine Beute

    Die doppelt abgeschlossene Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Klosterstraße brachen Unbekannte zwischen Sonntag, 10 Uhr, und Montagnacht, 2 Uhr, auf. Da das Schließblech aus der Türzarge herausgebrochen wurde, entstand relativ hoher Sachschaden. In der Wohnung wurde nichts gestohlen.

  • Vorführungen im Freilandmuseum Besucher erfuhren vieles über die traditionellen Herstellungsmethoden

    Handwerkern bei der Arbeit zugeschaut

    Fast vergessene Handwerksberufe wurden im Odenwälder Freilandmuseum vorgeführt. Die Besucher durften der Filzerin, Schmied oder dem Sattler über die Schulter schauen. [mehr]

  • Preisflug der Reisevereinigung

    Jungtauben auf ihrem ersten Flug

    Der 1. Jungtauben-Preisflug der Brieftauben-Reise- vereinigung Walldürn im Reiseflugjahr 2016 fand ab Ansbach statt, die Streckenlänge betrug Luftlinie 89 Kilometer. 14 Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen "Blitz" Höpfingen, "Marsbachtal" Walldürn und "Sturmvogel" Walldürn setzten insgesamt 461 Brieftauben, von denen 154... [mehr]

  • Ferienprogramm Wanderung über Stock und Stein

    Kinder auf Schatzsuche

    Unter dem Motto "Querfeldein-Wanderung über Stock und Stein - am Ende wartet die Schatztruhe" stand bei den Ferientage" die Aktion mit Georg Hussong und Gerhard Friedrich vom Geopark-Informationszentrum Walldürn und Heimat- und Museumsverein Walldürn. Es galt mit Hilfe von Karte und Kompass einen im Stadtwald im Bezirk "Lindig" bei einem keltischen Grab... [mehr]

Weikersheim

  • Nach vermeintlichem Brand

    Feuerwehr im Einsatz

    Als optische Täuschung stellte sich ein am Samstag, gegen 20.25 Uhr, gemeldeter Gebäudebrand im Gewerbegebiet Tauberhöhe in Elpersheim heraus. Die Feuerwehr und Polizei wurden durch eine Mitarbeiterin der Firma verständigt, nachdem der sich gerade im Urlaub befindende Inhaber über sein Mobiltelefon in die Überwachungskameras eingeloggt und dort das vermeintlich... [mehr]

  • KKC Laudenbach Erfolgreiches Sommernachtsfest

    Musikalische Rundflüge durch die weite Region

    Nach einigen Jahren hat der "KKC Laudenbach" wieder zu einem Sommernachtsfest im Innenhof des Gasthofs "Zur Krone" geladen. Bunte Lichterketten, Tischgarnituren, Ausschank und die Sommerbar mussten aufgebaut werden. Der Marktplatz vor der Krone wurde in einen gemütlichen Dorfbiergarten umgestaltet. Rasch füllte sich der Marktplatz mit Besuchern. Auch einige... [mehr]

  • Igersheim 32-Jähriger bedroht mit über zwei Promille Gassenfestbesucher und will 35-Jährigen einen Faustschlag versetzen / Vor gut zwei Wochen Schüsse abgegeben

    Polizei nimmt "Bekannten" in Gewahrsam

    Die Nacht zum Montag im Polizeigewahrsam in Bad Mergentheim verbringen musste ein 32-jähriger Mann. Nachdem er am Sonntag, gegen 23.25 Uhr, auf dem Gassenfest in Igersheim zwei Personen bedroht und anschließend durch die Polizei einen Platzverweis erhalten hatte, kehrte er etwa eine halbe Stunde später wieder zurück auf das Fest. Dort kam es erneut zu... [mehr]

Wertheim

  • FussballKreispokalwettbewerb Aschaffenb.SV Schöllkrippen - Spfr. Sailauf Mi.18.30 FC Laufach - DJK Hain Mi.18.30 Viktoria Waldaschaff - Hösbach-Bahnhof Mi.18.30 FC Unterafferbach - VfR Goldbach Mi.18.30 SV Albstadt - TV Wasserlos Mi.18.30 SV Vatan Spor AB - TuS AB-Leider Mi.18.30 TV Schweinheim - BSC AB-Schweinheim Mi.18.30 FC Gailbach - TSV Keilberg Mi.18.30 FSV... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Mädchen und Jungen hatten viel Spaß

    Ausflug zum Bogenschießen war Volltreffer

    Zum Bogenschießen fuhren fünf Mädchen und sieben Jungen im Rahmen der Wertheimer Kinderkulturwochen zum Waldparcours "Bärleinsgraben". Empfangen wurden sie dort von Jürgen Freudenberger, der mit einem Helfer bereits alles vorbereitet hatte. Organisiert hatte die Fahrt die Kommunale Jugendarbeit Wertheim. Zunächst gab es für die Kinder einen jeweils passenden... [mehr]

  • 40. Dorf- und Weinfest Freude aus Elsfleth spendeten 500 Euro

    Drei Tage gemütlich gefeiert

    Einen runden Geburtstag feierte man am Wochenende im Weinort Kembach mit dem 40. Dorf- und Weinfest. Der Kultur- und Verschönerungsverein als Ausrichter sorgte wieder dafür, dass es den Besuchern an nichts fehlte. Der schöne Blumenschmuck an dem ruhig dahinplätschernden Dorfbrunnen in der Festplatzmitte stellte einen besonderen Blickfang dar. Bedingt durch die... [mehr]

  • "Shoppen und Schöppeln" Angebote der Läden und edle Tropfen verschiedener Winzer wurden genossen

    Erste "Bummel-Weinprobe" zog die Gäste an

    Zumindest zum Teil ist das Kalkül aufgegangen. Geschöppelt wurde ordentlich gestern Nachmittag in der Wertheimer Altstadt. Ob auch ebenso gut geshoppt wurde, das zu beurteilen, bleibt der Bilanz vorbehalten, die von den Geschäftsinhabern nach Ladenschluss gezogen wurde.Über 30 Geschäfte dabeiMit "Shoppen und Schöppeln" lockten mehr als 30 Geschäfte, vom... [mehr]

  • Ferienkino Drei unterhaltsame Filme stehen am morgigen Mittwoch im Roxy zur Auswahl

    Große Abenteuer sind zu meistern

    Am vierten Ferienkino-Nachmittag am morgigen Mittwoch im Wertheimer Roxy ist für jedes Alter etwas dabei. Große Abenteuer müssen in jedem der drei zur Auswahl stehenden Film gemeistert werden. "Pets 3D": Was tun Haustiere, wenn ihre Besitzer das Haus verlassen haben? Im Haus von Terrier Max bringen sie sich jedenfalls gegenseitig bei, wie man vom Herrchen... [mehr]

  • Integration Neunköpfige Familie aus Syrien hat gestern eine Wohnung in der Wertheimer Ortschaft bezogen

    Guter Start für die Neu-Sonderrieter

    Von einem Dorf in Syrien nach Sonderriet: Für eine neunköpfige Familie hat gestern in der Wertheimer Höhengemeinde ihr neues Leben begonnen. Sonderriet. Er brauchte wirklich nicht lange, um Sympathien zu gewinnen. Kaum war Zafer aus einen der Kleintransporter ausgestiegen, die ihn und seine Familie von Werbach nach Sonderriet gebracht hatte, da stellte er Volker... [mehr]

  • Verkehrsunfall

    Ladung war falsch gesichert

    Falsch gesicherte und ungeeignete Ladung auf einem mitgeführten Pkw-Anhänger war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 18.10 Uhr im Kreisverkehr nach der Spessartbrücke in Kreuzwertheim ereignet hat. Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer befand sich mit seinem Gespann von der Spessartbrücke kommend gerade im Kreisverkehr, als der mitgeführte... [mehr]

Würzburg

  • Polizei sucht zwei Zeugen

    73-Jähriger bei Radtour gestorben

    Ein 73-Jähriger ist am Sonntagnachmittag auf dem Radweg bei Zimmern im Landkreis Main-Spessart von seinem Rad gestürzt und gestorben. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt und sucht zwei Radfahrer, die dem 73-Jährigen noch Erste Hilfe geleistet haben und wichtige Angaben zur Situation vor und nach dem Sturz des Rentners machen können. Die Polizei war gegen... [mehr]

  • Gericht Beifahrer an Raststätte ausgesetzt / Anklage wegen Diebstahls

    Begründung: "Sein strenger Geruch"

    Seinen Beifahrer setzte ein Autofahrer auf der A 7, in der Raststätte Riedener Wald, aus und fuhr allein weiter nach München. Begründung: Der Mann, den ihm eine Mitfahrzentrale in Göttingen vermittelt hatte, habe intensiv und aus unterschiedlichen Körperregionen gestunken. Nun stand der Autofahrer aus Niedersachsen, ein 29 Jahre alter Geschäftsmann, in... [mehr]