Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 8. Juli 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kinderspielplätze in Adelsheim Seit 25 Jahren kümmern sich Paten ehrenamtlich um die Einrichtungen

    Spielplätze wurden Zug um Zug in Schuss gebracht

    Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre waren die Kinderspielplätze in Adelsheim in einem bedauerlichen Zustand. Nach dem Abbau der defekten Spielgeräte waren 1991 jeweils nur noch ein oder zwei auch schon recht mitgenommene Spielgeräte für die Kinder vorhanden. Sieben couragierte Mütter ergriffen seinerzeit die Initiative und nutzten die Bürgerfragestunde, um... [mehr]

Aktuelles

  • Abgas-Affäre: Industrie und Regierung im Visier

    Der Deutsche Bundestag nimmt die Aufklärung der Abgasaffäre bei Dieselautos jetzt selbst in die Hand. Dazu hat das Parlament einen Untersuchungsausschuss eingesetzt. Konkret gilt es laut dem Informationsdienst des Bundestages zu klären, "warum die realen Kraftstoffverbräuche und Auspuffemissionen von den Angaben der Hersteller bei der Typenzulassung abweichen"... [mehr]

  • Das Pedelec und die Promille

    E-Bikes und Pedelecs haben einen gewaltigen Boom ausgelöst. Doch viele Nutzer wissen über die genaue Zuordnung der Drahtesel mit eingebautem Rückenwind und deren rechtlichen Folgen nicht Bescheid. Wie schaut es zum Beispiel mit dem Thema "Alkohol am Lenker" aus? Während die Promillegrenze einer "alkoholbedingten absoluten Fahruntüchtigkeit" bei Radfahrern bei... [mehr]

  • Eine Harley für fünf Euro

    Eine nagelneue, einmalig gestylte Harley-Davidson für nur fünf Euro? Das ist kein Witz, sondern Wirklichkeit. Allerdings gehört noch eine ordentliche Portion Glück dazu, um auf dem extraflachen Racer Platz dem Sonnenuntergang entgegenzufahren. Die kräftig veredelte Breakout ist der Hauptgewinn einer bundesweiten Spendenaktion zugunsten der DRK-Kinderklinik in... [mehr]

  • Gebrauchtwagen-Markt brummt

    Der Gebrauchtwagen-Markt hat im ersten Halbjahr 2016 mit 3,74 Millionen Besitzumschreibungen von Pkw ein Plus von 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum eingefahren. Im Gesamtjahr sollen laut "kfz-betrieb" nach der Prognose des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) 7,3 bis 7,4 Millionen Gebrauchtwagen den Besitzer wechseln. Auch das Geschäft mit... [mehr]

  • Gib schmutzigen Scheiben keine Chance

    Blütenstaub und Insekten nehmen insbesondere im Sommer Autofahrern die Sicht. Damit die Windschutzscheibe schon während der Fahrt zuverlässig gereinigt werden kann, ist ein guter Scheibenreiniger speziell für die heiße Jahreszeit angesagt. Zehn Fertigmischungen haben jetzt Autobild und die GTÜ unter die Lupe genommen. Die Resultate sind erfreulich: Vier der... [mehr]

  • Schwedenflotte erobert Sylt

    Die Schwedenflotte zieht es in den hohen Norden Deutschlands: Zum Start der Urlaubssaison hat Volvo bis zu 20 Fahrzeuge an verschiedenen Standorten auf Sylt stationiert. Und das Beste daran: Urlauber können die Autos bis zu vier Stunden kostenlos ausprobieren. Los geht es mit sechs XC90 und zehn nagelneuen S90-Limousinen. Danach stehen vier V90 für Urlauber zur... [mehr]

  • Urlaub mit dem Bike: Jedes Kilo zählt

    Minimalismus ist für die Urlaubsfahrt mit dem Motorrad oberstes Gebot. Nicht nur, weil der Stauraum extrem begrenzt ist. Denn jedes Kilo Mehrgewicht macht sich beim Fahrverhalten deutlich bemerkbar. Durch den veränderten Schwerpunkt beim Motorradfahren mit Gepäck und mit Sozius verhält sich die Maschine in Kurven, beim Beschleunigen und Bremsen völlig anders als... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Neueröffnung "Hautnah - Kosmetik am Schloss" heißt das Geschäft von Sabine Horn in der Frommengasse 3

    "Natürliche Schönheit hervorheben"

    "Hautnah - Kosmetik am Schloss" heißt ein neues Geschäft in der Frommengasse 3, das im Juni eröffnete. Nur rund 150 Meter Luftlinie vom Deutschordensschloss entfernt, parallel zur Kapuzinerstraße, bietet Sabine Horn ab sofort ihre Dienste an, die zum Ziel haben, "die natürliche Schönheit der Kunden hervorzuheben". "Sich wohlfühlen und verwöhnen lassen" lautet... [mehr]

  • Bilanz gezogen Jahreshauptversammlung der Bad Mergentheimer City-Gemeinschaft

    Aktionen und Aktivitäten intensivieren

    Wahlen, ein Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr sowie Termine und Aktionen 2016/17 standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der City-Gemeinschaft Bad Mergentheim. Bad Mergentheim. Für die kommenden zwei Jahre wurde der gesamte Vorstand mit Manuela Stolz (Vorsitzende), Hans Joachim Kuhn (stellvertretender Vorsitzender), Aleksandar Trslic... [mehr]

  • Zusammenkunft Deutschordensstädte im Gespräch

    Erfahrungen und Infos ausgetauscht

    Heike Schokatz, Bürgermeisterin von Gundelsheim am Neckar, besuchte gemeinsam mit der Tourismus-Verantwortlichen Verena Vorberger die Heimattage-Stadt Bad Mergentheim. Bei der Tour durch süddeutsche Deutschordensniederlassungen, die Hochmeister Dr. Bruno Platter bei seinem Besuch anlässlich der Heimattage im April von Bad Mergentheim aus gestartet hatte, war ein... [mehr]

  • Bürgerforum "Stadtbild" Mergentheimer Grün (Folge 9) / Den "Grünen Markt" gibt es schon seit Jahrhunderten

    Frische Erzeugnisse aus der Region

    Der neunte Beitrag des Bürgerforums "Stadtbild" zur Serie "Mergentheimer Grün" beschäftigt sich mit dem Grünen Markt. Bad Mergentheim. Franz Diehm schreibt in seiner "Geschichte der Stadt Bad Mergentheim" über eine Verordnung von 1571, als es "neben den fünf großen Jahrmärkten auch schon Wochenmärkte für den kleineren Bedarf" gab. Strenge Regeln galten, so... [mehr]

  • Kreisjägervereinigung Naturhornbläser unterwegs

    In Pforzheim beim Landesbläsertreffen

    Ein halbes Jahr lang haben die Bad Mergentheim Naturhornbläser unter der Leitung von Matthias Michelberger geprobt, um für das Wertungsblasen am Sonntag 10. Juli, in Pforzheim einen vorderen Platz zu erreichen. Die Bläser haben sich entschieden, in der obersten Wertungsklasse, der sogenannten Kunststufe, anzutreten. Neben dem frei zu wählenden Kürstück werden... [mehr]

  • Golf-Club Bad Mergentheim Zweitägiges Regionalspiel der Senioren im Taubertal

    Klassische Wertegemeinschaft steht für Fairplay

    "Wir sind eine klassische Wertegemeinschaft. Wir stehen für Fairplay und sportliche Aktivität", so beschreibt Vizepräsident Ingo Mack die Golf-Senioren-Gesellschaft (GSG) anlässlich des auf dem Igersheimer 9-Loch-Platz stattfindenden Regionalspiels des Golf-Clubs Bad Mergentheim. Am ersten Tag des in Kooperation mit dem Golfclub Heilbronn-Hohenlohe und dem Golf-... [mehr]

  • Rehaklinik Ob der Tauber Erfolgreich rezertifiziert

    Qualität ist bestätigt worden

    "Wir mobilisieren Kräfte" - nach diesem Motto erbringen die Kliniken der Reha-Zentren Baden-Württemberg ein breites Spektrum an präventiven und rehabilitativen Dienstleistungen. Dass sie hierbei die höchsten Qualitätsanforderungen erfüllen, wurde nun erneut durch externe Experten bestätigt: Die Rehaklinik Ob der Tauber wurde ebenso wie ihre sieben... [mehr]

  • 500 Jahre Reinheitsgebot Die Veranstaltungen im August

    Volksfeste und Bierproben

    "500 Jahre Reinheitsgebot" lautet das Schwerpunktthema des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" für 2016. Im August bringen zahlreiche Veranstaltungen den Besuchern das kulinarische Profil des Taubertals näher und stellen besonders die Produkte der drei heimischen Brauereien vor, welche sich dabei beispielhaft einbringen. Die Wanderausstellung zum... [mehr]

Boxberg

  • Triathlon, TSV Unterschüpf Andreas Meder, Richard Frank und Franziska Pawlik starteten bei den Europameisterschaften in Frankfurt

    Athleten trotzten erfolgreich den widrigen Wetterbedingungen

    Die Europameisterschaften fanden auf der Triathlon-Langstrecke beim Ironman in Frankfurt statt. Ebenfalls wurden unter den Profi- und Altersklassenathleten die Deutschen Meister (DM) auf dieser Distanz gekürt. Unter den rund 3000 Startern befanden sich auch drei Sportler aus der Region. Die für den TSV Unterschüpf 02 startenden Andreas Meder (Oberschüpf), Richard... [mehr]

Buchen

  • Lebhaftes Bild des Ersten Weltkriegs zeichnen Wanderausstellung "Menschen im Krieg: 1914-1918 am Oberrhein" in Buchen zu sehen

    "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts"

    Der Jugend ein lebhaftes Bild des Ersten Weltkriegs zeichnen: Das ist die Intention der deutsch-französischen Wanderausstellung "Menschen im Krieg: 1914-1918 am Oberrhein". Buchen. Im Buchener Kulturforum Vis-à-Vis wurde sie jetzt eröffnet. Bürgermeister Roland Burger sprach für die Stadt Buchen das "aus historischer Sicht wichtige Thema" an, dem sich die... [mehr]

  • Zentralgewerbeschule Buchen Auch die Prüflinge des einjährigen Berufskollegs Technik haben es geschafft

    24 Schüler haben Fachhochschulreife bestanden

    Zwei Wochen nach der Abiturprüfung haben es auch die Prüflinge des einjährigen Berufskollegs Technik an der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) geschafft. Mit der mündlichen Prüfung zur Fachhochschulreife unter dem Vorsitz von Oberstudiendirektor Konrad Trabold endete am Montag für 24 Schüler der Prüfungsstress der letzten Wochen.VollzeitunterrichtDas Zeugnis... [mehr]

  • Schulsanitätstag in Buchen Arbeit leistet einen unschätzbaren Beitrag zur Sicherheit an den Bildungseinrichtungen

    Den Profis über die Schulter geschaut

    Der zweite regional ausgetragene Schulsanitätstag Nord des JRK Baden-Württemberg fand am Burghardt-Gymnasium in Buchen statt. Buchen. Anlass für die Bewerbung des BGB war das 25-Jahr-Jubiläum seines Schulsanitätsdienstes gewesen, der einst von Peter Biller im Schuljahr 1991/1992 gegründet und 2002 von Christina Kull übernommen wurde. Eröffnet wurde die... [mehr]

  • TSV Fortuna Götzingen Zum 90-Jahr-Jubiläum wird ein Sportfest vom 15. bis 17. Juli veranstaltet

    Stadtmeisterschaft in Feierlichkeiten eingebettet

    "Was dem einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele!", diese Erkenntnis des Genossenschaftsgründers F. W. Raiffeisen gilt uneingeschränkt auch für den Sportverein. Und es ist absolut eine Erfolgsgeschichte, wenn ein Sportverein auf 90 Jahre Vereinshistorie verweisen kann. So wie beispielsweise der im Jahre 1926 gegründete TSV Fortuna Götzingen, der somit... [mehr]

  • Gedächtnisturnier

    Titelverteidiger ist Bernd Reinhardt

    In der Caféteria am Burghardt-Gymnasium findet am morgigen Samstag das Oliver-Wiegand-Gedächtnisturnier statt, das mittlerweile zum 13. Mal im Gedenken an den Höpfinger Jugend-Funktionär des Schachclubs BG Buchen durchgeführt wird. Gleichzeitig ist dieses Turnier auch der diesjährige Odenwald-Schach-Kongress, so dass es viele zusätzliche Rating- und... [mehr]

Fränky

  • In jedem Fall wird er heulen

    Er gehört zu den besten Fußballern der Welt: Cristiano Ronaldo. Mit seinem Verein Real Madrid hat er schon viele Titel geholt. Mit seiner Nationalmannschaft noch keinen einzigen. Wenn es nach dem Superstar geht, soll sich das nun ändern. Portugal steht im Finale der Europameisterschaft in Frankreich. "Ich habe immer davon geträumt, mit Portugal etwas zu gewinnen,... [mehr]

Fussball

  • FussballKreispokal, 1. RundeSamstag, 23. Juli, 17 Uhr:Spiel 1: SV Rippberg - SV Osterburken II 2: TSV Oberwittstadt II - TV Hardheim II 3: TSV Merchingen - SV Leibenstadt 4: VfR Gommersdorf III - SV Wettersdorf/Glashofen 5: SV Bretzingen - VfR Gommersdorf II 6: TTSC Buchen - SV Adelsheim 7: TSV Höpfingen III - FC Schweinberg 8: FC Schweinberg II - VfB Altheim 9:... [mehr]

  • Fußball

    Die Kreisklassen B sind ausgelost

    Die zwei Staffeln der Fußball-Kreisklasse B Buchen wurden am Mittwoch ausgelost. 24 Teams haben gemeldet, so dass es zwei Zwölfer-Ligen geben wird. Zuerst wurden die zehn ersten Mannschaften den beiden Staffeln zugelost, dann die 14 zweiten und dritten Mannschaft. Somit ergab sich folgende Staffeleinteilung: Kreisklasse B1 Buchen: SG Bofsheim/Osterburken III, FSV... [mehr]

Fußball

  • Fußball 1:4 gegen RB Salzburg / FC Würzburger Kickers verliert auch das dritte Testspiel während des Trainingslagers in Österreich

    Gegner schon deutlich weiter

    RB Salzburg - Würzburger Kickers 4:1. Würzburg (1. Halbzeit): Wulnikowski, Traut, Schoppenhauer, Weil, Kurzweg, Schröck, Karsanidis, Benatelli, Daghfous, Müller, Königs. - (2. Halbzeit): Brunnhübner, Schmitt, Fennell, Neumann, Nothnagel, Lagos, Taffertshofer, Russ, Nagy, Weihrauch, E. Soriano. Tore: 1:0 (4.) Dabbur, 1:1 (14.) Eigentor Hinteregger, 2:1 (15.)... [mehr]

  • Fußball

    Grindel besucht BFV-Verbandstag

    Zum Verbandstag am Samstag, 9. Juli, versammelt der Badische Fußballverband die Delegierten seiner Vereine und Fußballkreise im Tagungs- und Kulturzentrum Harres in St. Leon-Rot. Neben dem "Pflichtteil" mit den Neuwahlen - Ronny Zimmermann wird dabei für seine fünfte Amtszeit kandidieren - im Mittelpunkt nutzt der BFV die Veranstaltung, um die vergangene... [mehr]

  • Fußball

    Neuer Rollrasen im Kickers-Stadion

    So langsam nehmen die Umbauarbeiten in der Würzburger Flyeralarm Arena Konturen an. Inzwischen wurde der neue Rollrasen fertig verlegt. Diese Maßnahme war notwendig geworden, nachdem die Kickers in der Sommerpause eine Rasenheizung verlegen mussten. "Vor dem Hintergrund der Neuinstallation der Rasenheizung in der Sommerpause, haben wir uns entschlossen den jetzigen... [mehr]

  • Fußball Gesonderte Öffnungs- und Sprechzeiten

    Passstelle ist vorbereitet auf die Wechselperiode I

    Die Wechselperiode I läuft seit dem 1. Juli und endet am 31. August. Die Passstelle beim Badischen Fußballverband hat während der Wechselperiode gesonderte Öffnungs- und Sprechzeiten. Für Fragen stehen die Kolleginnen und Kollegen in der Passstelle zur Verfügung. Ansprechpartner sind Christina Arend, Telefon 0721/4090457, und Timo Goldschmitt, Telefon... [mehr]

  • Fußball "Bühnenbau-Wertheim-Cup" am Samstag, 16. Juli

    Talentschau beim SV Nassig

    Das Fußballturnier für U15-Mannschaften um den "Bühnenbau-Wertheim-Cup" findet auf der Wildbach-Sportanlage des SV Nassig am Samstag, 16. Juli, bei freiem Eintritt ab 11.15 Uhr statt. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz findet dieses gut besetzte Turnier bereits zum fünften Mal statt.TeilnehmerfeldNeben den U15-Mannschaften des FSV... [mehr]

Grünsfeld

  • Gemeinderat Forstwirtschaft stand im Mittelpunkt

    Intensive Aufforstung drückt Gewinn

    Im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung stand der Forstbetrieb. Hier wird es wegen der intensiven Aufforstung in nächster Zeit geringere Einnahmen geben. Grünsfeld. Man muss sich an geringere Erlöse gewöhnen: "In den nächsten Jahren fällt wohl der Überschuss nicht mehr so hoch aus wie zuletzt", auf die damit künftig weniger zur Verfügung stehenden Mittel wies... [mehr]

  • "Liebliches Taubertal" Kulinarischer Spaziergang am 16. September in Grünsfeld

    Regionale Produkte im Fokus

    Bereits zum achten Mal findet am Freitag, 16. September, ab 17 Uhr der Kulinarische Spaziergang im "Lieblichen Taubertal" statt. "Bei dieser Veranstaltung legen wir besonderen Wert auf den Einsatz regionaler Produkte und die Einbindung der tauberfränkischen Betriebe", erklärt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband "Liebliches Taubertal". "Die... [mehr]

Hardheim

  • Ferienprogramm Erlebnis-Nachmittag am 2. August als Auftakt

    Abwechslungsreiche Woche

    Der vom SPD-Ortsverein und der SPD-Gemeinderatsfraktion organisierte "Höpfinger Ferienspaß" beginnt am Dienstag, 2. August, mit einem Erlebnis-Nachmittag auf dem Bauernhof der Familie Sans in Walldürn. Die Kinder lernen unter anderem wie die Milch ins neu errichtete Milchhäusle gelangt. Die Hin- und Rückfahrt ist mit dem Fahrrad vorgesehen. Am Mittwoch, 3.... [mehr]

  • Pfarrkirche St. Alban Professor Dr. Roman Bartnicki feierte Goldenes Priesterjubiläum

    Enge Verbindung zu Hardheim

    In Anbetracht seiner Bereitschaft zur Urlaubsvertretung der ehemaligen Hardheimer Pfarrer Johann Schäfer und Franz Lang und der daraus erwachsenen Kontakte in Pfarrgemeinde und Seelsorgeeinheit wurde am Sonntag in Hardheim das 50-jährige Wirken des polnischen Seelsorgers und Dozenten Professor Dr. Roman Bartnicki als Priester mit einem Festgottesdienst in St. Alban... [mehr]

  • Pfarrer-Künzler-Weg Kosten belaufen sich auf rund 96 000 Euro

    Sanierung hat begonnen

    In der April-Sitzung hatte der Gemeinderat die Arbeiten zur Neugestaltung des nördlichen Teils des Pfarrer-Künzler-Wegs zwischen dem Kindergarten und der Heidelberger Straße vergeben. Dieser Abschnitt dient im Wesentlichen als Zufahrtsweg zum katholischen Kindergarten St. Lioba sowie als fußläufige Anbindung an die beiden Bushaltestellen in der Heidelberger... [mehr]

  • Krankenhaus Hardheim Spannender Projekttag für 44 Schüler der siebten Klassen der Walter-Hohmann-Verbundschule

    Viel über Gesundheit gelernt

    Um das Thema Gesundheit drehte sich am Mittwoch ein Projekttag am Krankenhaus Hardheim für die Schüler der siebten Klassen. Hardheim. Bereits zum sechsten Mal erhielten die Schüler der siebten Klassen der Realschule und der Hauptschule der Walter-Hohmann-Verbundschule im Verlauf eines vom Freundes- und Förderkreis Krankenhaus Hardheim organisierten "Projekttags... [mehr]

  • TSV-Förderverein tagte

    Wichtiger Baustein für den Hauptverein

    Der Spenden- und Förderverein des TSV Höpfingen wurde auch im Geschäftsjahr 2015 seinem Ziel gerecht, den Hauptverein ideell und finanziell zu unterstützen. Diesen Eindruck vermittelte Vorsitzender Günter Hauk mit seinem Geschäftsbericht bei der Mitgliederversammlung im Café Schmitt. Demnach habe man Kündigungen von Werbepartnern fast komplett durch neue... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Parteien Bundeskanzlerin und Christian von Stetten eröffnen Sommerfest

    Mittelstand als Rückgrat der Wirtschaft

    Wie in den vergangenen Jahren lud Christian von Stetten als Vorsitzender des Parlamentskreis Mittelstand (PKM) der CDU/CSU-Bundestagsfraktion kurz vor der politischen Sommerpause über 2000 Gäste zu einem Sommerfest in das Kronprinzenpalais nach Berlin ein. Neben zahlreichen Bundestagsabgeordneten aus der Fraktion, Vertretern der Bundesregierung, Journalisten und... [mehr]

  • Evangelische Heimstiftung Unternehmen verbaut in den kommenden Jahren viel Geld in Crailsheim

    Neun Millionen für große Sanierung

    Mindestens 20 Millionen Euro steckt die Evangelische Heimstiftung in den nächsten Jahren in ihre Einrichtungen in Crailsheim. Crailsheim. Seit 1981 ist das Wolfgangstift auf dem Roten Buck in Betrieb. Von außen betrachtet sieht das Pflegezentrum noch immer gut aus, doch beim genaueren Hinsehen bemerkt man, dass das Gebäude in die Jahre gekommen ist - außen wie... [mehr]

  • Stadtrat Aub Beratungen über wichtige Themen

    Schlachthof will seine Kapazitäten erweitern

    Am Rande der Haushaltssitzung des Auber Stadtrates (wir berichten noch) gab Bürgermeister Robert Melber bekannt, dass der Schlachthof in Aub seine Kapazitäten erweitern will. Wie Melber ausführte, soll die Kapazität auf 143000 Tonnen Fleisch täglich ausgeweitet, damit nahezu verdoppelt werden. Die Pläne werden zunächst für die Öffentlichkeit ausgelegt. Jeder... [mehr]

  • Turngau Hohenlohe

    Show und Tanz auf der Gartenschau

    Am heutigen Freitag veranstaltet der Turngau Hohenlohe eine Turn- und Sportgala auf dem Gelände der Landesgartenschau in Öhringen. Mit dabei sind u.a. Gruppen aus Markelsheim und Weikersheim. In einer bunten Show aus Turnen, Tanz und Akrobatik werden die Akteure die Vielseitigkeit der Bewegungsmöglichkeiten darbieten. Breitensport und Spitzensport sind auf der... [mehr]

  • Autobahn RP stellt seine Planungen für die A6 vor

    Talbrücken erfordern Speziallösung

    Knapp 200 Interessierte verfolgen in Satteldorf eine Präsentation des Regierungspräsidiums Stuttgart (RP) zur Autobahnplanung: Die "neue A 6" startet durch. Und die erste Informationsveranstaltung des Regierungspräsidiums zur Autobahnplanung sorgte für Diskussionsstoff. Neben dem Thema "Lärm", das einen Großteil der anschließenden Diskussion einnahm, wurde am... [mehr]

  • Siebtes Weltkinderfest Bunte Veranstaltung am kommenden Sonntag in Öhringen

    Weiter zusammenwachsen

    Der Kreisjugendring Hohenlohe lädt in Kooperation mit dem Jugendamt des Hohenlohekreises und der evangelischen Jugendhilfe Friedenshort am Sonntag, 10. Juli zum Weltkinderfest in Öhringen ein. Gefeiert wird ein buntes Fest für Hohenlohe und die Region mit und ohne Migrationshintergrund, mit und ohne Handicap. Das siebte Weltkinderfest beginnt um 11.30 Uhr auf dem... [mehr]

Külsheim

  • Prassek-Scheune Künstlerinnen zeigten ihre Werke

    Der Mensch stand im Mittelpunkt des Schaffens

    Zwei über die Region hinaus bekannte Künstlerinnen zeigten vor und in dem Museum Prassek-Scheune in Kreuzwertheim eine Auswahl ihres Schaffens in Form von Bildern und Skulpturen. Bei Antje Vega aus Kreuzwertheim steht dabei der Mensch im Mittelpunkt. Die Gesichter von Menschen verändern sich im Laufe ihres Lebens wie das Erscheinen der Natur im Laufe der Zeit.... [mehr]

  • Polizeiinspektion Marktheidenfeld Michael Kleinfeller ist neuer stellvertretender Leiter der Dienstelle

    Ein Experte für den Schwerverkehr

    Die Polizeiinspektion (PI) Marktheidenfeld hat seit dem 1. Juli wieder einen stellvertretenden Dienststellenleiter. Nach dem Weggang seines Vorgängers Stefan Schwind Ende März begrüßte der Dienststellenleiter, Erster Polizeihauptkommissar Wolfgang Gmelch, diese Woche Michael Kleinfeller als seinen neuen "zweiten Mann". Der 52-jährige Polizeihauptkommissar ist... [mehr]

Kultur

  • Burgfestspiele Jagsthausen Musical "Oliver Twist- Tu doch, was dein Herz dir sagt!" als Stück zu den Themen Heimat und Identität

    "Im Grunde ist Oliver ein Flüchtling"

    Die Geschichte ist fast 180 Jahre alt und doch fasziniert sie noch immer. Zwischen Februar 1837 und April 1839 ist der zweite Roman von Charles Dickens unter dem Titel "Oliver Twist or The Parish Boy's Progress" ("Oliver Twist oder Der Weg des Fürsorgezöglings") in Fortsetzungen in der Zeitschrift "Bentley's Miscellany" erschienen.Wecker schrieb die MusikBis heute... [mehr]

  • Torturmtheater Sommerhausen Erstaufführung eines Textes von Felicia Zeller

    Man kann sich amüsieren

    Der Titel ist von ungewöhnlichen Länge: "Wenn ich etwas anderes machen würde, würde ich vielleicht nicht immer ans Geld denken". Die Autorin des Textes heißt Felicia Zeller, wurde in Stuttgart geboren, ist 45 Jahre alt und lebt in Berlin. Sie diplomierte an der Filmakademie Baden-Württemberg, schreibt Theater- und Prosatexte sowie Hörspiele und produziert... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Polizeibericht

    Auto gestreift - Blechschaden

    Blechschaden in Höhe von etwa 6500 Euro entstand bei einem Unfall am Dienstag in Lauda. Gegen 17.45 Uhr wollte eine 71-jährige Frau mit ihrem Peugeot von einem Parkplatz über die Mühlgasse in die Würzburger Straße einfahren. Dabei bemerkte sie offenbar nicht, dass eine 21-Jährige mit ihrem Opel auf der Mühlgasse herangefahren kam. Die beiden Fahrzeuge... [mehr]

  • Polizeibericht

    Ein Verletzter bei Auffahrunfall

    Ein verletzter Pkw-Fahrer und 8000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch in Königshofen ereignete. Gegen 16.40 Uhr befuhr ein 48-Jähriger die Hauptstraße in Richtung Tauberbischofsheim. Auf Höhe der Einmündung Friedrichsstraße mussten mehrere Fahrzeuge vor ihm verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte er vermutlich zu spät... [mehr]

  • Bildungsmesse Ersten Eindruck von der Ausbildung in Deutschland gesammelt

    Flüchtlinge nutzten Chance

    Die Bildungsmesse der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer Heilbronn, die dieses Jahr zum 12. Mal durchgeführt wurde, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Etwa 1500 Besucher informierten sich an diesem Wochenende bei 90 Ausstellungsbetrieben über die verschiedenen Möglichkeiten der Berufsausbildung. Diese Gelegenheit, sich über so viele... [mehr]

  • Von Pkw erfasst

    Radfahrer wurde schwer verletzt

    Schwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Königshofen zu. Gegen 17.30 Uhr befuhr eine 41-jährige Pkw-Fahrerin die Straße "An der Schütt". An der Einmündung der Bodelschwinghstraße übersah sie vermutlich einen von rechts kommenden 37-jährigen Radfahrer und erfasste ihn. Beim Zusammenstoß erlitt der 37-Jährige schwere... [mehr]

  • Kindergarten Messelhausen Abschiedsgottesdienst und ein letztes Fest vor der bevorstehenden Schließung

    Wehmut und Anekdoten zum Abschluss

    Kurz vor seiner Schließung fand nun noch einmal ein Abschlussfest im Kindergarten Messelhausen statt. Messelhausen. Einerseits freudiges Vergnügen, andererseits Wehmut - so lässt sich vielleicht am Treffendsten die Stimmung beim diesjährigen Sommerfest des Kindergartens St. Josef in Messelhausen am Sonntagnachmittag beschreiben, denn zugleich war es insbesondere... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis Damen 60 feiern den lang ersehnten Sieg mit einem 6:0 über den TSV Plattenhardt / 9:0 im Heimspiel gegen Gundelsheim

    Damen-Bezirksligateam nicht aufzuhalten

    "Kids-Cup" U 12 Kreisstaffel TA TSV Weikersheim II - TC RW Bad Mergentheim 3:3 Aufgrund des besseren Satzverhältnisses gingen die Punkte an den TC RW. Nach nun fünf Begegnungen steht der TC RW punktgleich mit dem TA TSV Weikersheim auf Platz 2. - Spieler: Noah Leber, Julian Scheuerbrandt, Yannik Leber, Eric Kalipp. Knaben BEZIRKSSTAFFEL 1 SPG TSG Hohenlohe 1 - TC... [mehr]

  • American Football Unicorns U19 trifft auf Young Huskies Hamburg

    Kräftevergleich von "Süd" und "Nord"

    Für die U19 des American-Football-Clubs Schwäbisch Hall Unicorns beginnt am Sonntag, 10. Juli, die wichtigste Phase in der Saison 2016. Um 12 Uhr startet sie auf dem Nebenplatz des Hagenbachstadions mit dem Viertelfinale gegen die Hamburg Young Huskies in die Playoffs. Eigentlich war das Spiel wie jedes Heimspiel der Unicorns-U19 auf 15 Uhr angesetzt. Nun hat man... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Gewerbliche Schule Abschlussklasse der Fachschule für Technik verabschiedet

    "Stets am Ball bleiben"

    Die Gewerbliche Schule verabschiedete die Abschlussklasse der Fachschule für Technik. Tauberbischofsheim. Die Gewerbliche Schule Tauberbischofsheim verabschiedete im Rahmen einer kleinen Feier die Abschlussklasse der Fachschule für Technik. Die jungen Absolventen dürfen jetzt den Titel "Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Maschinentechnik" tragen und haben... [mehr]

  • Pater-Alois-Grimm-Schule Über 400 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am 5. "Unicef"-Lauf

    Begeistert Runde um Runde gedreht

    Die Kinder und Jugendlichen trabten, joggten oder rannten für einen guten Zweck und waren mit viel Elan bei der Sache. Külsheim. "Wir laufen für Unicef und für unsere Schule!" So lautete das Motto der großen sportlichen Veranstaltung, welche die Külsheimer Pater-Alois-Grimm-Schule am Donnerstag bereits zum fünften Male organisierte. Insgesamt 407 Schülerinnen... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Prüflinge von sechs Einzelberufen erhielten bei einer kleinen Feierstunde ihre Abschlusszeugnisse

    Gutes Gesamtergebnis erzielt

    Bei der Feier in der Gewerblichen Schule Tauberbischofsheim nahmen die Prüflinge sechs verschiedener Einzelberufe aus Industrie und Handwerk ihre Abschlusszeugnisse in Empfang. Tauberbischofsheim. 41 Schüler waren zur Prüfung angetreten, von denen 12 mit Belobigungen und drei mit einem Preis ausgezeichnet wurden. Michael Hellmuth, der durch die Feierstunde führte... [mehr]

  • Am Sonntag, 10. Juli

    Keine Führungen im Kloster

    Im Kloster Bronnbach finden am Sonntag, 10. Juli, aufgrund einer Veranstaltung keine Führungen statt. Die Klosteranlage kann zum normalen Eintrittspreis von 11.30 bis 14 Uhr besichtigt werden. Ab 14 Uhr bleiben der Bernhardsaal und der Josephsaal für die Besucher geschlossen. Den Kreuzgang und die Klosterkirche betreffen diese Einschränkungen nicht. Diese bleiben... [mehr]

  • Ausschüsse tagten

    Zahlreiche Aufträge vergeben

    Für knapp 300 000 Euro vergab der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Kreistags die Arbeiten für den Neubau des Radwegs zwischen Uiffingen und Eubigheim einstimmig an die Firma Anton Bokmeier in Bad Mergentheim. Den Zuschlag für die Sanierung der Sickerwasseranlagen auf der Kreismülldeponie "Heegwald" in Dörlesberg erhielt die Distelhäuser Firma Boller Bau... [mehr]

Mosbach

  • Jazzchor Schloßau Afrikanische Messe zum Jubiläum

    Bewusst neue Wege gegangen

    Seit 25 Jahren singen und spielen sie unter der Leitung ihres Dirigenten Werner Scheuermann zur Ehre Gottes: 34 Frauen, vier Männer und vier Instrumentalisten des Jazz-Chores Schloßau. Wer diesen Chor aber "nur" auf den Gesang von überwiegend geistlichem, aber auch weltlichem Liedgut reduzieren will, der irrt. Denn hier werden Freundschaften fürs Leben gepflegt,... [mehr]

  • Schule am Schlossplatz 16 Werkrealschüler haben die Mittlere Reife in der Tasche

    Der Einsatz hat sich für alle gelohnt

    Nach anstrengenden und aufregenden Wochen haben 16 Werkrealschüler der Schule am Schlossplatz - Gemeinschaftsschule Limbach, Waldbrunn und Fahrenbach - die Prüfung zur Mittleren Reife bestanden. Prüfungsvorsitzende Rektorin Gesine Six von der Schefflenztalschule gratulierte den Absolventen zu einem Gesamtschnitt von 2,6. Besonders freuten sich die Kollegen des... [mehr]

  • Am 16. Juli Antikmarkt in der Mosbacher Innenstadt / Fachwerkbauten stehen im Mittelpunkt

    Jede Menge "Krust und Krempel"

    "Eintauchen in Urgroßmutters Zeiten" heißt es am Samstag, 16. Juli, von 9 bis 16 Uhr in Mosbach. Rund um die Stiftskirche, auf dem Parkplatz am "Unteren Graben" und in den Straßen und Gassen der Altstadt dürfen die Besucher nach Herzenslust "krusteln" und nach antikem Mobiliar, kleinen Kostbarkeiten, Nippes, Kunst, Krempel und Kultigem aus vergangenen Zeiten... [mehr]

  • Werkrealschulen

    Landespreis für die besten Schüler

    Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann hat im Neuen Schloss in Stuttgart 30 Absolventen der Werkrealschulen in Baden-Württemberg für ihre herausragenden Leistungen in den Wahlpflichtfächern "Natur und Technik", "Wirtschaft und Informationstechnik" und "Gesundheit und Soziales" ausgezeichnet. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern Porsche AG, Stiftung Würth und... [mehr]

  • In Wagenschwend Gerümpelturnier vom 8. bis 11. Juli

    Musik kommt nicht zu kurz

    Der SV Wagenschwend veranstaltet vom 8. bis 11. Juli sein traditionelles Gerümpelturnier, bei dem auch die Musik nicht zu kurz kommt. Der Freitagabend steht im Zeichen der 90er. Die Band "F.A.T.-X" wird ab 22 Uhr Rock und Pop liefern. Beim bayrisch gestalteten Samstagabend wollen "Die Vagabunden" mit Party- und Stimmungsmusik das Festzelt zum Kochen bringen.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kinderschutzbund Wechsel in der Geschäftsstelle

    Anette Weigler neue Leiterin

    Die Geschäftsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes im Kreisverband Neckar-Odenwald hat seit 1. Juli eine neue Leitung: Anette Weigler (Bild), die über eine langjährige Erfahrung in der Eltern-Kind-Arbeit verfügt, übernahm den "Staffelstab" von Melanie Wagner, die die Geschäftsstelle in den letzten Jahren geleitet und viele Aktionen initiiert hatte. "Mit... [mehr]

Niederstetten

  • Lichtel Nachahmenswerter Einsatz des Wegeunterhaltungsvereins

    Fahrbahndecke neu aufgebracht

    Der Selbertweg im Creglinger Stadtteil Lichtel erhält eine neue Fahrbahndecke. Lichtel. Der Selbertweg in Lichtel ist Ortsvorsteher Albert Kellermann schon lange ein Anliegen - über viele Jahre hinweg haben sich aus zunächst feinen Haarrissen immer mehr Schäden entwickelt und dabei den Weg in immer größere Auflösungserscheinungen versetzt. Bevor der Weg nun... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 8. bis 9. Juli: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr:... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 08. bis 09. Juli: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags auch weiterhin im Altbau der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1... [mehr]

Ravenstein

  • TSV Rosenberg Im Rahmen der Feierstunde zum 95-jährigen Bestehen wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Fünf Männer sind seit 70 Jahren dabei

    Der TSV Rosenberg kann auf seine Mitglieder stolz sein. Mehr als 60 Männer und Frauen, die dem Sportverein schon bis zu 70 Jahren die Treue halten, wurden im Rahmen der Feierstunde zum 95-Jahr-Jubiläum durch den Vorsitzenden Jürgen Geiger und dessen Stellvertreter Yannic Wachter ausgezeichnet. Geiger bedankte sich bei den Geehrten für die jahrelange Treue zum... [mehr]

  • Schule am Limes Bildungspartnerschaft geschlossen

    Spedition Rüdinger bietet Unterstützung an

    Verantwortliche der Schule am Limes, Gemeinschaftsschule Osterburken, und der Rüdinger Spedition (Krautheim) haben eine Vereinbarung zur Bildungspartnerschaft unterschrieben. Die Kooperation soll den Schülern die Ausbildungsmöglichkeiten in einem modernen Speditions- und Logistikunternehmen näher bringen und als Orientierung bei der Berufsfindung dienen. Die... [mehr]

  • TSV Oberwittstadt Sportfest mit Musik und Unterhaltung vom 22. bis 25. Juli

    Vier Tage lang dreht sich alles um den Fußball

    Das Sportfest des Turn- und Sportvereins Oberwittstadt findet vom 22. bis 25. Juli statt. An allen vier Tagen rollt der Fußball. Freitag, 22. Juli: 17.30 Uhr: B-Jugend JF Ravenstein - TSV Assamstadt; 18.30 Uhr SV Ballenberg I - TSV Assamstadt II. Ab 21 Uhr beginnt die "Caribbean-Night mit DJ Diabolo. Samstag, 23. Juli: 15 Uhr C-Jugend des JF Ravenstein - SG... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Kooperation zwischen Uni und Baskets

    Die Fitness wird getestet

    Seit mittlerweile fünf Jahren findet die Saisonvorbereitung der s.Oliver Baskets im modernen Sportzentrum der Universität Würzburg auf dem Campus am Hubland statt. Seit 2013 liefern die Sportwissenschaftler der Uni auch die kompletten Daten der Leistungsdiagnostik für die Bundesliga-Mannschaft und die Nachwuchs-Teams der s.Oliver Baskets Akademie. Jetzt wurde die... [mehr]

  • Leichtathletik Nachwuchssportler der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim erreicht bei den Deutschen Meisterschaften im Block-Mehrkampf Platz 6

    Seher in Topform: Sechs persönliche Bestleistungen

    Bei den Deutschen eisterschaften im Block-Mehrkampf in Aachen zeigte Patrick Seher von der LG HOhenlohe/1. FC Igersheim einen überzeugenden Wettkampf. Sechs Bestleitungen brachten ihm am Ende den 6. Platz. Mit den 44,08 Metern mit dem Diskus erzielte er die meisten Punkte. Als im Aachener Waldstadion die Fanfare der Siegerehrung durch die Boxen tönte und Patrick... [mehr]

  • Schießen Angelika Lehnert von der SG Buchen und Stefanie Hartnagel vom SV Tauberbischofsheim bei den Landesmeisterschaften

    Siegerinnen mit der 25-m-Sportpistole

    Mit neuen Landesrekorden und auch Rekordeinstellungen setzten die badischen Sportschützen in Ittersbach und Pforzheim ihre Titelwettkämpfe um neue Landesmeister fort. Dabei wurde Nils Strubel vom SV Walldorf mit dem Rekordergebnis von 376 Ringen Landesmeister der Luftpistolen-Jugendklasse. Eine weitere Rekordmarke setzte Nils Strubel mit 558 Ringen in der Disziplin... [mehr]

  • American Football Playoffs zum Junior Bowl

    Unicorns sind dabei

    Sie haben alle ein Ziel: Am 31. Juli wollen sie im Haller "Optima-Sportpark" um die Deutsche Jugendmeisterschaft 2016 im American Football spielen. Das gilt für die acht U19-Teams, die sich für die Playoffs qualifiziert haben. Titelverteidiger sind die Cologne Crocodiles. Die Halbfinalspiele werden am Wochenende 16./17. Juli absolviert. Dann wird sich... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Flüchtlinge in Tauberbischofsheim Rund 60 Freiwillige leisten in den fünf Unterkünften der Stadt wichtige Arbeit / Suche nach weiteren Helfern

    "Wir können jede Hilfe gut gebrauchen"

    Rund 60 freiwillige Helfer engagieren sich im Stadtgebiet in der Betreuung von Flüchtlingen. Die ehrenamtliche Arbeit ist vielschichtig. Deshalb suchen die Verantwortlichen weiter nach Verstärkung. Tauberbischofsheim. "Die Betreuungsaufgaben haben sich verändert", sagt Hans-Jürgen Reusch, Koordinator der Helferkreise für die fünf Flüchtlingsunterkünfte der... [mehr]

  • In der Innenstadt Baustellen-Olympiade am 30. Juli

    13 spannende Wettkämpfe

    Wie schon beim Frühlingsmarkt 2015 soll sich die Fußgängerzone am Samstag, 30. Juli, wieder in eine bunte Erlebnismeile verwandeln. In Anlehnung an die Olympischen Spiele, die Anfang August beginnen, und die Baustelle in der Fußgängerzone, veranstaltet die Stadt gemeinsam mit dem Wirtschaftsforum Pro Tauberbischofsheim (WPT) für Kinder und Jugendliche von 10... [mehr]

  • Weinbau Das Königheimer Öko-Weingut Christian Geier erweiterte die Medaillensammlung für seine edlen Rebensäfte

    Erneut Gold für den Riesling

    Er ist ein fleißiger Medaillensammler. Seine Disziplin: Ökologischer Weinbau. Nach den Erfolgen in den letzten Jahren erreichte der Königheimer Winzer Christian Geier auch diesmal bei drei Wettbewerben wieder vordere Plätze. Seine Weine und Sekte erreichten drei Mal Gold, zwei Mal Silber und ein Mal Bronze. "Ich bekomme gern ein neutrales Urteil über meine... [mehr]

  • Kirchbergschule Die Lesung der Kinderbuchautorin Anne Hassel zog die Kinder in ihren Bann

    Lehrreiche und lustige Geschichten erfreuten

    Kinder für das Lesen von Büchern zu begeistern, ist ein Ziel, das sich die Lehrerinnen und Lehrer an der Kirchbergschule Königheim gesteckt haben. Aus diesem Grund fand eine Autorenlesung statt. Die Lehreranwärterin Bretz, konnte Anne Hassel dafür gewinnen, aus ihren Kinderbüchern zu lesen. Anne Hassel wurde in Miltenberg geboren. Nach einer Ausbildung zur... [mehr]

  • Ortschaftsrat Dienstadt

    Neue Sitzbank am Bildstock aufgestellt

    Neben dem Gemeindeverbindungsweg von Dienstadt nach Königheim steht an der Gemarkungsgrenze ein Bildstock. Die Strecke ist auch als Jakobus-Wanderweg ausgeschildert. Auf der Fläche um den Bildstock sowie um den vorhandenen Wasserbehälter wurde vom Ortschaftsrat eine Landschaftspflege durchgeführt. In diesem Rahmen wurde auch eine Sitzbank neben dem Bildstock... [mehr]

  • Krankenhaus Tauberbischofsheim BBBank spendete 6000 Euro aus Gewinnsparen an Bildungszentrum "Gesundheit & Pflege" / Vorführung beim "Tag der offenen Tür" am 16. Juli

    Plötzlich 80 - Alterssimulationsanzüge machen es möglich

    "Altwerden ist nichts für Feiglinge", sagte einst Hollywood-Schauspielerin Mae West. Und es ist eine ganz eigene Erfahrung für junge Menschen, sich in eben diese älteren Menschen hineinzuversetzen, deren Seh- und Hörvermögen nachlässt, deren Gelenke steifer werden und deren Tastsinn eingeschränkt ist. Eine 6000-Euro-Spende der BBBank an das Bildungszentrum... [mehr]

  • Freiherr-von-Zobel-Schule Schüler erreichten bei den Bundesjugendspielen 27 Ehrenurkunden

    So manche Bestmarke purzelte

    Wie jedes Jahr fanden an der Freiherr-von-Zobel-Schule Großrinderfeld die Bundesjugendspiele statt. Bei prima Wetter - nicht zu warm, nicht zu kalt - hieß es ab 8 Uhr: Es geht los! Jeder Schüler musste im 50-Meter-Sprint, beim Weitsprung und beim Weitwurf Spitzenleistungen erbringen. Da auch die Schüler aus Gerchsheim teilnahmen, waren in diesem Jahr stolze 149... [mehr]

  • DRK-Ortsverein

    Sommerfest mit buntem Programm

    Das Sommerfest des DRK-Ortsvereins Brehmen findet am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juli, statt. Das Fest beginnt am Samstag, ab 17 Uhr am Bürgerhaus. Es gibt halbe Hähnchen, auch zum Mitnehmen. Ab 20 Uhr wird musikalische Unterhaltung mit Alleinunterhalter Mark geboten. Am Sonntag, 10. Juli, gibt es ab 11 Uhr Frühschoppen am Bürgerhaus mit dem... [mehr]

Verschiedenes

  • Auto-Konzern als sichere Bank

    Der französische Auto-Konzern PSA stellt sich im Bereich Finanzierung und Leasing europaweit breiter auf. Durch eine neue Kooperation mit dem Banken-Riesen Santander wird aus der "Banque PSA Finance" die "PSA Bank", die seit dem 1. Juli 2016 auch in Deutschland und Österreich agiert. Das Joint Venture soll größere Handlungsspielräume bei der Gestaltung von... [mehr]

  • Ford: Stürmische Zeiten für die Elektromobilität

    Wenn Studenten einen Rennwagen bauen, sind sie für Hilfe dankbar. Doch mit dieser Unterstützung haben die jungen Leute der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (BRS) ganz sicher nicht gerechnet. Denn Autohersteller Ford greift dem Nachwuchs nicht nur finanziell unter die Arme, sondern stellt auch seine technischen Anlagen zur Verfügung. Der Clou ist sicher der Windkanal des... [mehr]

  • Mini-Karawane auf der Seidenstraße

    Diese Rallye ist alles andere als Samt und Seide: Über 10.734 Kilometer führt die "Silk Way Rallye 2016". Dabei durchqueren die Teilnehmer drei Länder und zwei Kontinente. Auch das deutsche X-raid-Team aus dem südhessischen Trebur ist am Start. Insgesamt fünf Mini ALL4 Racing wollen die Herausforderung auf der berühmten Handelsroute von Russland nach China... [mehr]

Walldürn

  • Sportfest der Eintracht "Free Daze" sorgt am 16. Juli für Stimmung / DJs Crazy und Maio setzen Motto der Rocknacht fort

    Große musikalische Bandbreite ist das Markenzeichen

    Für den musikalischen Höhepunkt während des Eintracht- Sportfestes vom 15. bis 18. Juli auf dem Sportgelände Süd wird diesmal die Formation "Free Daze" am 16. Juli sorgen. Der aus Mannheim stammende Gitarrist Chris Glau war schon als Support bei Rio Reiser, Marla Glen und Chris Thompson auf der Bühne. Verstärkt wird Free Daze seit Anfang 2016 auch noch durch... [mehr]

  • Technischer Ausschuss tagte Baugesuche auf der Tagesordnung

    Kein grünes Licht für Edeka-Verbrauchermarkt

    Baugesuche und Arbeitsvergaben standen auf der Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt im Gemeinderat unter dem Vorsitz von Bürgermeister Markus Günther im Feuerwehrgerätehaus. Nicht die Zustimmung des Ausschusses fand der Bauvorbescheid hinsichtlich des von der Firma Edeka Nordbayern Bau- und Objektgesellschaft aus Rottendorf gestellte... [mehr]

  • Kart-Slalom des MSC Walldürn 98 Teilnehmer waren am Start / Meisterschaftslauf des ADAC Nordbaden

    Kniffliger Kurs wartete auf die Fahrer

    In diesem Jahr zum 19. Mal und dabei erstmals auf dem Clubgelände des MSC Walldürn veranstaltete der Motor-Sport-Club Walldürn seinen Jugend-Kart-Slalom. 98 Starter im Alter von 8 bis 18 Jahren aus den Vereinen MSC Altenbach, AC Bretten, RC Gondelsheim, MSC Götzingen, MSC Grötzingen, MSC Heidelberg-Kirchheim, AMC Kronau, MSC Dr. Carl Benz Ladenburg, AC... [mehr]

  • Walldürner Wallfahrt nach Dettelbach Bei Gottesdienst in der Wallfahrtskirche wurden Pilger geehrt / Pater Josef ruft zu Gottesliebe und zu Nächstenliebe auf

    Plädoyer für zwei elementare Gebote

    Die 29. Fußwallfahrt der Pfarrgemeinde St. Georg nach Dettelbach stand unter dem Leitwort der Walldürner Wallfahrt, "Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer". Nach zweieinhalb anstrengenden Tagen wurden die Fußwallfahrer mit den verschiedenen Pilgergruppen am Ortseingang von Dettelbach durch Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und den Walldürner Ministranten mit... [mehr]

  • Preisflug der Reisevereinigung

    Tauben flogen fast 500 Kilometer

    Der 9. Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn im Reiseflugjahr 2016 fand ab St. Pölten in Österreich statt, und die Streckenlänge für alle bei diesem Preisflug eingesetzten Brieftauben betrug Luftlinie 498 Kilometer. Acht Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den Brieftaubenvereinen "Blitz" Höpfingen, "Marsbachtal" Walldürn und "Sturmvogel"... [mehr]

Weikersheim

  • Wochenende 30./31. Juli Straßenfest in Schäftersheim

    Buttenlauf eines der Highlights

    Das Straßenfest der Spvgg Schäftersheim steigt am Wochenende 30./31. Juli. Am Samstagabend wird das 38. Straßenfest der Spvgg mit den Taubertaler Musikanten aus Tauberrettersheim eröffnet. Die tolle Stimmung durch die Taubertaler Musikanten auf dem abendlichen Dorfplatz wird durch eine große Auswahl allerlei Speisen und Getränke ergänzt. Der Sonntag beginnt um... [mehr]

  • Gymnasium Weikersheim Durchschnittsnote des aktuellen Jahrgangs bei 2,2

    Drei Absolventen mit einer glatten 1,0

    "An Association stepped out of the underground . . ." - in den letzten Wochen des Schuljahres gab sie sich nach acht Jahren namentlich zu erkennen, die Vereinigung der Intelligenten. Weikersheim. Dann, an einem lauschig warmen Sommerabend, nahmen die Abiturienten des Gymnasiums Weikersheim endlich ihr ersehntes Abitur in Empfang. Doch auch wenn die namentliche... [mehr]

  • Leserbrief Zum Kommentar "Abschied laut - und leise?" von Michael Weber-Schwarz vom 6. Juli

    Halle in peinlichem, erbarmungswürdigem Zustand

    Sehr geehrter Herr Weber-Schwarz, die Randbemerkung in Ihrem Kommentar "Abschied laut - und leise?" vom Mittwoch, 6. Juli können wir so nicht stehen lassen. Die Weikersheimer Stadthalle ist - entgegen Ihrer Meinung - in einem maroden Zustand. Seit 2002 veranstalten wir- der Grundschulchor der GMS Weikersheim und der Sängerbund Harmonie Weikersheim - alle zwei Jahre... [mehr]

  • TSV Laudenbach Ereignisreiches Sportwochenende veranstaltet / Fußball-Ortspokal wird von den "Auswärtigen" gewonnen

    Jux-Wettbewerb sorgt bei allen für viel Begeisterung

    Der TSV Laudenbach veranstaltete am Sportgelände ein Sportwochenende. Samstags wurde von der Fußballabteilung der traditionelle Fußball-Orts- und Straßenpokal mit sechs Mannschaften aus Laudenbach, Honsbronn und den umliegenden Ortschaften ausgerichtet. Nach vielen spannenden Spielen gewann die Mannschaft der "Auswärtigen" das Endspiel nach Sieben-... [mehr]

  • Patroziniumsfeier in Haagen

    Im dankbaren Andenken an den großen Frankenapostel Kilian und seiner Gefährten Kolonat und Totnan feiert die kleine St. Kilianskapelle in Haagen ihr Patrozinium. Ortpfarrer Burkhard Keck zelebriert den Festgottesdienst am Samstag, 9. Juli, um 19 Uhr auf der Freifläche vor der Kilianskapelle. Im Anschluss bewirtet der Kapellenverein St. Kilian alle... [mehr]

Wertheim

  • Rathaus Nachfolger für Simone Weimann-Roloff gesucht

    Bereichsleiterinverlässt die Verwaltung

    Diese Nachricht kam zumindest für Außenstehende überraschend: Simone Weimann-Roloff verlässt das Freudenberger Rathaus. Freudenberg. Die Stadt Freudenberg braucht eine neue Leiterin beziehungsweise einen neuen Leiter für den Fachbereich I Finanzen und Verwaltung. Eine entsprechende Ausschreibung wurde nun auch in dieser Zeitung veröffentlicht. Bewerbungsschluss... [mehr]

  • Feuer war schnel gelöscht

    Brand in Firma

    Aus noch unbekannter Ursache brach am Mittwochnachmittag in einer Firma in Bestenheid ein Brand aus, der aber sehr schnell gelöscht werden konnte. Im Einsatz waren unter anderem eine Werksfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr aus Wertheim mit insgesamt rund 30 Einsatzkräften sowie zwei Rettungsfahrzeuge. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im... [mehr]

  • Am heutigen Freitag In Marktheidenfeld ist einiges geboten

    Bummel unter Motto "Sommer in der Stadt"

    Werbegemeinschaft und Stadt rufen unter dem Motto "Sommer in der Stadt" nach Marktheidenfeld auf. Zahlreiche Marktheidenfelder Geschäfte in der Innenstadt lockenam heutigen Freitag von 15 bis 19 Uhr mit besonderen Attraktionen und Angeboten. Die teilnehmenden Geschäfte sind an Sonnenschirmen und Liegestühlen vor dem Eingang zu erkennen. Ein breites Rahmenprogramm... [mehr]

  • Im "Wertheim Village"

    Einkaufen bis Mitternacht

    Das Einkaufszentrum "Wertheim Village" lädt am heutigen Freitag zum "Late Night Shopping" ein. Neben dem Rahmenprogramm können Besucher nach Angaben der Verantwortlichen an diesem Tag bis von 10 Uhr die Einkaufsmöglichkeiten genießen. Cafés und Restaurants öffnen ihre Türen bereits ab 9 Uhr. Der Clown "Peppino" begeistert die kleinen Gäste von 14 bis 18 Uhr.... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Stadtjugendring sorgt für Abwechslung in den Sommerferien

    Einschreibung ist erstmals ausschließlich online möglich

    Das Schuljahr geht langsam zu Ende und die Sommerferien stehen an. Auch in diesem Jahr sorgt der Stadtjugendring mit den Kinderkulturwochen dafür, dass bei den Mädchen und Jungen keine Langeweile aufkommt. Neu ist die Form der Anmeldung: Anstelle der persönlichen Einschreibung ist diese erstmals ausschließlich im Internet möglich, heißt es in der... [mehr]

  • Kindertagesstätte Nachwuchs besuchte Bauernhof

    Erlebnisreicher Tag

    Einen erlebnisreichen Tag auf dem Bio-Bauernhof der Familie Bund erlebten die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte St. Josef in Reicholzheim. Nach der Begrüßung durch Beate und Ralf Bund folgte der erste Höhepunkt für die Kinder.Sie konnten die drei Wochen alten Kälbchen mit Milch aus dem Eimer tränken. Beeintruckend war ebenso die große Waage auf dem... [mehr]

  • Sportfest des SV Mondfeld Hermann-Hieser-Gedächtnisturnier und U13-Jubiläumscup standen auf dem Programm

    Fußballer jeden Alters boten spannende und faire Spiele

    Drei Tage lang ging es hoch her auf dem Sportplatz in Mondfeld, wo der örtliche Sportverein sein traditionelles Sportfest feierte. Dabei war gute Unterhaltung geboten."Menschekicker"-TurnierWie es in der Pressemitteilung der Verantwortlichen weiter heißt, kämpften bereits am Freitag acht Mannschaften beim so genannten "Menschenkicker" um den ersten Platz. Den... [mehr]

  • Arbeiter schwer verletzt

    In Grube gestürzt

    Mit schweren Verletzungen musste ein 58-Jähriger nach einem Arbeitsunfall am Mittwoch in Bettingen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Er war gegen 14.50 Uhr auf einer Baustelle in eine Baugrube gestürzt. Dabei verletzte er sich so schwer, dass ein Rettungshubschrauber zum Transport in eine Klinik eingesetzt wurde. Zur Bergung und... [mehr]

  • Rotes Kreuz Blutspendetermin am Mittwoch ausnahmsweise in der Main-Tauber-Halle / Mike Kempf ist einer von 201 Spendern, die Lebenssaft abgegeben haben

    Junge Spender und Helfer fehlen

    Mehr als 45 000 Blutspenden hat das Wertheimer Rote Kreuz seit 1958 gesammelt. Allein am vergangenen Mittwoch spendeten 201 Menschen. Wertheim. Acht Minuten und 46 Sekunden fließt das Blut aus der Vene in Mike Kempfs linker Armbeuge über einen durchsichtigen Schlauch in einen Plastikbeutel. Eine Nitratlösung in dem Behältnis verhindert, dass das Blut gerinnt.... [mehr]

  • Bei der Firma Woerner Einblicke in die Welt der Technik erhalten

    Kinder erlebten einen spannenden Tag

    Hellwach und voller Tatendrang erreichten die Vorschulkinder aus dem Bestenheider Kindergarten die Firma Woerner. Die Mädchen und Jungen waren der Einladung im Rahmen des Projekts "Technolino" gefolgt, um einmal mitzuerleben, wie aus einer Idee ein "richtiges Produkt" wird.Mit Azubis in Firma unterwegsWie es im Pressebericht der Verantwortlichen des Unternehmens... [mehr]

  • An der Gemeinschaftsschule Siebt- und Achtklässler absolvierten Sprachprüfung mit Bravour

    Respektable Leistungen gezeigt

    Aufgeregt waren die sieben Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klassen der Gemeinschaftsschule Wertheim (GMS), als sie sich nun ihrer ersten Sprachprüfung stellten. Der Wille und die Euphorie, diese Aufgabe gut zu absolvieren, stand allen ins Gesicht geschrieben, heißt es in der Pressemitteilung der Schule. Der Prüfung wohnte neben... [mehr]

  • Am 9. und 10. Juli

    Sportfest mit Freizeitturnieren

    Sein traditionelles Sportfest mit einem Turnier für Freizeitmannschaften veranstaltet der SV Höhefeld am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juli, auf dem Sportplatz. Die teilnehmenden Freizeitmannschaften aus Höhefeld, Niklashausen, Böttigheim, Kembach, Bettingen, Dertingen und Reicholzheim treten jeweils im Fußball und Volleyball gegeneinander an. Das Turnier... [mehr]

  • 25 Jahre Minigolfclub Als einer der besten Spieler des Vereins weiß Willi Stellato, worauf es bei diesem Sport ankommt

    Wichtig sind Training und Konzentration

    Er heißt MGC Wertheim 91 e.V. Die Jahreszahl im Namen verrät: Der Minigolfclub feiert 2016 seinen 25. Geburtstag. Auf der Anlage in Bestenheid wird morgen der "Minigolfer des Jahres" gesucht. Bestenheid. Wo in Wertheim mag es wohl auf einer Fläche von rund 300 Quadratmetern eine Pyramide geben und einen Vulkan, eine Brücke, ein Hochplateau oder ein Labyrinth? In... [mehr]

Würzburg

  • Polizeibericht Fahrer verletzt / Über 100 000 Euro Schaden

    Lkw unter Brücke festgefahren

    Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag hat sich ein Lkw mit Kranaufbau unter einer Bahnbrücke bei Winterhausen im Landkreis Würzburg festgefahren. Offenbar erlitt der Fahrer keine schwerwiegenden Verletzungen. Insgesamt entstand ein hoher Sachschaden, der noch nicht genau beziffert werden kann. Durch den Unfall kam es auch zu Beeinträchtigungen im... [mehr]

  • Tag der Videospiele Professor Wolfgang Lenhard sagt, dass spielerische Lernsoftware positive Effekte haben kann

    Logisches Denkvermögen wird gefördert

    Videospiele haben einen schlechten Ruf. Mancher Wissenschaftler gibt ihnen eine Mitschuld an sinkenden Schulleistungen. Wolfgang Lenhard, Professor für pädagogische Psychologie an der Julius-Maximilians-Universität, indes hat anderes herausgefunden: Intelligenz lässt sich durch die richtigen Computerspiele sogar steigern. Heute feiern Spielbegeisterte weltweit... [mehr]