Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 7. Juli 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Im Römermuseum Sonderausstellung "Im Dienst des Kaisers - Roms Soldaten im Kleinformat" eröffnet / Über 5000 handbemalte Figuren

    Auch Miniatur-Legionäre imponieren

    Die Sonderausstellung "Im Dienste des Kaisers - Roms Soldaten im Kleinformat" wurde am Montagabend im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums eröffnet. Osterburken. Die gesamte Ausstellung ist so groß, dass jetzt nur der Teil "Ordnung und Disziplin" mit 5000 kleinen Zinnfiguren im Osterburkener Museum zu sehen ist. Der zweite Teil "Auf dem Marsch" wird derzeit im... [mehr]

  • Osterburkener Gemeinderat tagte Neben der Bildung von Haushaltsresten waren auch die Elternbeiträge für das neue Kindergartenjahr ein Thema

    Für bauwillige Familien wird in Schlierstadt Platz gemacht

    Sieben Punkte standen auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Osterburkener Gemeinderats - im öffentlichen Teil. Und der war am Dienstag bereits nach einer Stunde beendet. Osterburken. Bürgermeister Jürgen Galm gab zunächst einen Beschluss aus der nichtöffentlichen Sitzung im Juni bekannt. Das Gremium hat sich dazu entschlossen, eine Ausbildungsstelle... [mehr]

  • Neueröffnung Lena Petschenka bietet in Osterburken Sprech-, Stimm- und Schlucktherapie an

    Logopädie "wichtiger Faktor in der Sprachförderung"

    Lena Petschenka hat in Osterburken eine Praxis für Logopädie, Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schlucktherapie eröffnet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den modernen Räumen am Zehntkeller begrüßte sie zur offiziellen Eröffnung zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Jürgen Galm, Stadt- und Ortschaftsräte, ihre Familie und Freunde. Wie sie betonte,... [mehr]

Aktuelles

  • 55 "Pioniere" für den Elektroroller

    Die 2014 in München gestarteten unu-Elektroroller gibt es nicht beim Händler zu kaufen, sondern ausschließlich im Internet. Interessenten können trotzdem eine Testfahrt machen und sich alle Details des zweirädrigen Stromers erklären lassen. Denn mittlerweile gibt es in 45 Großstädten in Deutschland, Österreich und der Schweiz insgesamt 55 sogenannte "unu... [mehr]

  • Abarth feiert in Travemünde

    Es ist eine große Schau für alle Skorpion-Freunde: Fiat und Abarth, die Marke mit dem Spinnentier im Emblem, laden am Samstag, den 9. Juli, zur Party nach Travemünde. Anlass ist der Geburtstag des Abarth Zagato 750 GT, der 1958 auf den Markt kam. Laut der Veranstalter soll das Treffen für alle Fans der Marke, erst recht natürlich für die Abarth-Fahrer unter... [mehr]

  • Es werde Licht: Motorrad-Scheinwerfer im Test

    Welcher Motorradscheinwerfer leuchtet die Straße bei Dunkelheit am besten aus? Dieser Frage ging der ADAC bei einem Test mit älteren Streuscheiben-, aktuellen Freiflächen- und Xenonscheinwerfern und modernen LED-Anlagen nach. Das Ergebnis ist eindeutig. Laut der Tester stellt die Scheinwerferanlage der BMW K 1600 GTL "das derzeitige Optimum" dar. Die Kombination... [mehr]

  • Nissan frischt den Leicht-Lkw NT400 auf

    Ein halber Liter mehr Hubraum, ein neuer Name: Im Modelljahr 2017 tritt der Nissan NT400 ohne den Zusatz "Cabstar" und mit einem Dreiliter-Diesel an. Die Preise beginnen bei 29.095 Euro netto. Der leichte Lkw hat künftig den aus dem NT500 bekannten Selbstzünder mit einer Leistung von 96 kW/130 PS und einem maximalen Drehmoment von 300 Newtonmeter oder 110 kW/150 PS... [mehr]

  • Scheibenwischer: Wenn Fliegen die Mücke machen

    Autofahrer können in den heißen Sommermonaten ein Lied davon singen. Tag für Tag ist die Frontscheibe mit hässlichen Insektenflecken übersäht. Manchmal ist es so schlimm, dass der Durchblick regelrecht auf der Strecke bleibt. Doch mit dem richtigen Scheibenwischer und dem dazugehörigen Wischwasser machen die meisten Fliegen auf der Scheibe schnell die Mücke.... [mehr]

  • Skoda lässt den Bär aus dem Sack

    Bei Skoda steppt der Bär. Der Autobauer verrät erstmals eine ganze Reihe technischer Details seines neuen SUV namens "Kodiaq". Allein der Name macht es deutlich: Hier fährt ein Kraftprotz vor. Denn auf der Insel Kodiak bei Alaska leben die größten Bären der Welt. Zum Verkaufsstart des 4,70 Meter langen Fahrzeuges mit der serienmäßig verschiebbaren... [mehr]

  • ZF Services und TRW Aftermarket: Gemeinsam durchstarten

    Der Autoteile- und Service-Markt ist im Umbruch: Durch immer langlebigere Komponenten und stetig steigende Service-Intervalle schrumpfen Teile der traditionellen Geschäftsbereiche. So halten etwa Lkw-Getriebe heute in der Regel eine Million statt noch vor Jahren 250.000 Kilometer durch. Und der neue Fokus auf Elektroautos, bei denen so manches Verschleißteil... [mehr]

Aschaffenburg

  • 24-Jährige Motorradfahrerin

    Lebensgefährliche Verletzungen

    Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw ist am Dienstagnachmittag die 24-jährige Zweiradfahrerin schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen zum Unfallhergang war ein 45-jähriger Mercedes-Fahrer kurz vor 16.30 Uhr auf der Staatsstraße 2312 aus Richtung Aschaffenburg kommend in Fahrtrichtung Marktheidenfeld unterwegs. Im Bereich der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • In Öhringen Die Stadtoberhäupter von fünf Mittelzentren aus der Region und drei Landräte kamen zusammen

    Ein großes Plus für Hohenlohe

    Die Stadtchefs aus Bad Mergentheim, Crailsheim, Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall hatten drei Landräte aus der Region zum gemeinsamen Austausch getroffen. Main-Tauber-Kreis/Öhringen. Die Ziele des Städtenetzwerks Hohenlohe plus und die künftige Entwicklung des ländlichen Raumes standen auf der Tagesordnung. Öhringens OB Thilo Michler begrüßt die... [mehr]

  • Am 16. und 17. Juli in Bad Mergentheim Einmaliges Ambiente im Rahmen der Heimattage / Großes Kurparkfest

    Goldene 20er Jahre werden lebendig

    Kulturelle Blüte, Aufbruch und neues Lebensgefühl: Die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts gelten als goldene Epoche. BAD MERGENTHEIM. In der Kurstadt an der Tauber werden die 20er Jahre in Kürze, am Wochenende 16. und 17. Juli, bei einem besonderen Kurparkfest wieder lebendig. Im Rahmen der Heimattage wird damit auch an das erinnert, was als "erste Blütezeit... [mehr]

  • Verkehrswacht Bad Mergentheim Die Urlaubszeit rückt näher

    Heimliche Angst: Unfall im Ausland

    Die Urlaubszeit rückt näher, die Vorfreude auf den Urlaub im sonnigen Süden, in den Bergen oder an der See steigt. Und in die Planung wird immer häufiger das eigene Auto oder das zu mietende "fahrbare Hotel" einbezogen. Dass es unterwegs oder am Urlaubsort "mal krachen" könnte - und der Unfallbeteiligte auch noch einen ausländischen Wagen hat -, das wird, so... [mehr]

  • "Solymar"-Therme Vom 14. bis 17. Juli / Sauna-Wettbewerb

    Meister des Aufgusses gesucht

    Die Top-Aufgießer Deutschlands treten im Team- und Einzelwettbewerb gegeneinander an. Zum Wettbewerb zugelassen sind 50 Teilnehmer aus ganz Deutschland. Der Gewinner qualifiziert sich automatisch für die nächste Aufguss-Weltmeisterschaft. Vom 14. bis 17. Juli findet in der Bad Mergentheimer "Solymar"-Therme, genauer gesagt in der Panorama-Sauna die Deutsche... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Zum Abschied als Chefarzt

    Professor Mäurer lobt sein ganzes Team

    Im Rahmen einer Feierstunde ist Professor Dr. Mathias Mäurer, bisheriger Chefarzt der Klinik für Neurologie, am Caritas-Krankenhaus verabschiedet worden. Der letzte Absatz in unserem Bericht ist durch ein technisches Versehen etwas aus dem Zusammenhang gerissen worden. Wie die Entwicklungen in der Neurologie in den vergangenen Jahren aussahen und wohin sie führen... [mehr]

Boxberg

  • Nach Verkehrsunfall

    Polizei sucht Autofahrer

    Wie bereits berichtet , kam es in der Nacht auf Sonntag auf der Bundesstraße in Boxberg zu einem folgenschweren Unfall, der für eine junge Frau tödlich endete und fünf weitere Fahrzeuginsassen mit teils schwersten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden mussten. Der Gesundheitszustand der 22-jährigen VW-Fahrerin gilt derzeit als stabil. Wie... [mehr]

Buchen

  • Wohnraum geschaffen Landratsamt hat ein Mehrfamilienhaus in Götzingen mit Flüchtlingen belegt / Unzufriedene Mieterin schildert ihre Erlebnisse

    "Ich habe viel mitmachen müssen"

    "Klingel aufgrund massiver Belästigung abgestellt, bei Besuch bitte anrufen oder anklopfen." Schon an der Haustür in der Götzinger Waldstraße wird deutlich, dass es Probleme gibt. Götzingen. Welcher Art diese Probleme sind, schilderte uns eine Frau, die vor vollendete Tatsachen gestellt wurde, als Flüchtlinge - mittlerweile sind es 30 - in das vom Landratsamt... [mehr]

  • 86. Blutspendeaktion Zehn Erstspender beim DRK Hettingen

    168 Spendenwillige in der Baulandschule

    Erfolgreich verlief die Blutspendeaktion, die der DRK-Ortsverein Hettingen in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen in der Baulandschule in Hettingen durchführte. Bei dieser Aktion erschienen 168 Spendenwillige, darunter zehn Erstspender. Aus medizinischen Gründen konnten 14 Spendenwillige nicht zugelassen werden. Dank der guten... [mehr]

  • Trialfreunde Eberstadt Viertes Seifenkistenrennen fand guten Zuspruch

    20 Fahrer begaben sich auf die steile Abfahrt

    Das vierte Seifenkistenrennen der Trialfreunde Eberstadt im ADAC fand guten Zuspruch. 20 Fahrer, junge wie alte, fanden den Mut, die steile Abfahrt mit Schikanen in einer der vier zur Verfügung stehenden "Kisten" hinab zu donnern. Am Ziel beim Dorfplatz zählte die weiteste Ausrollstrecke, wo sich die gekonnte Umkurvung der Schikanen auszahlte. Beim anschließenden... [mehr]

  • Leicht verletzt

    32-Jähriger lag am Boden

    Mit leichten Verletzungen wurde ein 32-Jähriger nach einem Vorfall am frühen Mittwoch ins Krankenhaus gebracht. Eine Zeugin meldete der Polizei gegen 3 Uhr eine Schlägerei in der Straße "Am Haag" in Buchen. Zwei Streifen des Polizeireviers rückten daraufhin aus und trafen sechs Personen an. Eine davon, ein 32-jähriger Mann, lag verletzt am Boden, weshalb ein... [mehr]

  • Abt-Bessel-Realschule Alle Schüler haben ihr Ziel erreicht / Gesamtnotendurchschnitt von 2,5

    Dana-Celine Wagner hat mit 1,0 das beste Ergebnis

    "Wir sind alle am Ziel, unsere Lehrer sind am Ende" dieser nicht ganz so ernst gemeinte Satz ziert das diesjährige T-Shirt der Abschlussklassen, die in diesem Jahr alle an ihrem Ziel angekommen sind. Diese freudige Mitteilung konnte Realschulleiterin Monika Schwarz ihren Schülern am Dienstagnachmittag machen, nachdem am Vormittag die mündlichen Prüfungen zu Ende... [mehr]

  • Jugendtheatergruppe der Kolpingsfamilie "Die Suchenden" sind am 17. und 18. Juli im JMK-Saal zu erleben

    Flüchtlingsthematik wird in abwechslungsreichen Szenen dargestellt

    Vor genau einem Jahr fanden sich über 20 Jugendliche zusammen, um unter dem Dach der Kolpingsfamilie Buchen eine Jugendtheatergruppe zu gründen. Auslöser war das gemeinsame Mitmachen bei dem Bühnenstück "K wie Heimat", welches anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums der Kolpingsfamilie in der Stadthalle aufgeführt wurde. Schnell war man bei der Idee gelandet, ein... [mehr]

  • Feuerwehrfest in Hettigenbeuern Die Einweihung des Spritzenhauses und das 60-Jahr-Jubiläum der Abteilungswehr werden am Wochenende gefeiert

    Langgehegter Wunsch geht in Erfüllung

    Die Einweihung des Spritzenhauses und das 60-Jahr-Jubiläum der Abteilungswehr Hettigenbeuern werden am Samstag, 9., und Sonntag 10. Juli, gefeiert. Hettigenbeuern. Ein neues Domizil hat die Abteilungswehr Hettigenbeuern. Egal wie es genannt wird, ob Spritzenhaus, Feuerwehrhaus oder Feuerwehrgarage - die Freude über das neue Gebäude im Morretal ist jedenfalls... [mehr]

  • Frauengemeinschaft Hettigenbeuern Felicitas Zemelka und Traudel Stolz berichteten in einem Bildvortrag über Erfahrungen und Begegnungen

    Mal weg - fünf Wochen auf dem Jakobsweg

    Ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Eindrücke auf dem Jakobsweg schilderten im Rahmen eines Bildervortrags bei der Frauengemeinschaft Hettigenbeuern Traudel Stolz und Felicitas Zemelka. Barbara Stuhl vom Vorstandsteam der Frauengemeinschaft begrüßte alle Anwesenden und zeigte sich erfreut über den guten Besuch der Veranstaltung im Kirchblick. In Bildern und... [mehr]

Fränky

  • Das wird nicht ganz so einfach

    Die meisten Leute im Land drücken dem Gegner die Daumen. Auch im Stadion sind die gegnerischen Fans in der Mehrzahl. So wird es den deutschen Fußballern an diesem Donnerstag in der französischen Stadt Marseille gehen. Denn sie treffen im Halbfinale der Europameisterschaft auf den Gastgeber Frankreich. Einigen deutschen Spielern sollte dieses Gefühl bekannt... [mehr]

Fußball

  • Fußball Trainer Guido Streichsbier hat den Kader für die am 11. Juli beginnende U19-Europameisterschaft festgelegt

    Philipp Ochs eine feste Größe im Team

    U 19-Trainer Guido Streichsbier hat am letzten Tag des Trainingslagers in Schladming seinen endgültigen Kader für die Uefa-U 19-EM bekanntgegeben. Aus dem Kreis der 23 Spieler, die sich in den vergangenen sieben Tagen intensiv auf die Heim-EM vorbereitet hatten, hat der 47-Jährige nun Matthias Bader (Karlsruher SC), Johannes Eggestein (SV Werder Bremen),... [mehr]

Fussball

  • Fußball E-Juniorinnen wurden erneut Bezirksmeister

    Top-Saison der SGM-Mädels

    Die Fußball-E-Juniorinnen der SGM Weikersheim/Schäftersheim/Markelsheim gewannen erneut die Bezirksmeisterschaft. Nachdem man bereits in der Halle die beste Mannschaft stellte, ließen die Mädels um Trainer Tobias Ries auch auf dem Feld keinen Zweifel daran, wer das beste Team im Bezirk Hohenlohe ist. Mit nur einem Gegentor in sechs Spielen und einem souveränen... [mehr]

Hardheim

  • Evangelische Kirchengemeinde Hardheim 60-jähriges Bestehen des evangelischen Gotteshauses gefeiert

    "Glauben entdecken, Gemeinde erleben"

    Anlass für ein Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde war am vergangenen Sonntag der berechtigte Stolz über das 60-jährige Bestehen der evangelischen Kirche in Hardheim. Hardheim. Anlass für ein Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde war am vergangenen Sonntag der berechtigte Stolz über das 60-jährige Bestehen der evangelischen Kirche in... [mehr]

  • "Open Stage" in Hardheim Gesangs-Workshop im "Bahnhof 1910" / Gemeinsame Stücke einstudiert / Verbundenheit bei guter Stimmung gezeigt

    Künstlerische Freiheit absolut Ehrensache

    "Open Stage" hieß es wieder einmal am Samstag im "Bahnhof 1910": Höhepunkt des zweitägigen Gesangsworkshops von und mit Karolina Trybala (Leipzig) war der Konzertabend am Samstag - hier konnten die zwölf Teilnehmer ihrem Gefühl für Kreativität und Musikalität freien Lauf lassen.Lockerung der Stimme"Morgens ging es mit einem gemeinsamen Frühstück mit... [mehr]

  • In Hardheim

    Mitarbeiter bei Streit verletzt

    Im Verdacht, einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes verletzt und bedroht zu haben, steht ein Asylbewerber aus Hardheim. Zu einer Auseinandersetzung wurde die Polizei am Dienstagnachmittag in eine Sammelunterkunft in die Alte Würzburger Straße gerufen. Dort war es offenbar zu Streitigkeiten zwischen einem 28-jährigen Mitarbeiter des Sicherheitspersonals sowie... [mehr]

  • In Waldstetten Königlicher Empfang / "Wertschätzend leben" lautete das Thema der Referentin Claudia Brehm

    Tag der Frau lockte 100 Gläubige ins Schönstattzentrum

    "Der Tag der Frau" im Schönstattzentrum Waldstetten am vergangenen Samstag erfreute sich eines sehr guten Besuchs. So fanden sich über 100 Frauen zu dieser Veranstaltung ein, bei der Claudia Brehm (Vallendar) zum Thema "Entdecke die Perle in dir - wertgeschätzt - wertschätzend leben" referierte.Persönliche BegrüßungSchon der Empfang war königlich, mit... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • MVZ Rothenburg Wechsel

    Gleich zwei Spezialisten folgen

    Dr. Rainer Hoffmann wurde nach fast zehnjähriger Tätigkeit am Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Rothenburg ob der Tauber in den Ruhestand verabschiedet. Die Nachfolge des beliebten Internisten und Gastroenterologen treten die beiden Ärzte Dr. Manuela Neubig und Dr. Arnulf Zimmermann an. "Ich freue mich, mit Dr. Neubig und Dr. Zimmermann zwei neue... [mehr]

  • Freilichtspiele Schäbisch Hall "Die Tochter des Salzsieders" bis 9. Juli

    Publikumserfolg letztmals zu sehen

    Letzte Aufführungen von "Die Tochter des Salzsieders": Das große Bürgertheaterprojekt um die Romanvorlage von Ulrike Schweikert war der große Publikumserfolg der Jubiläumsspielzeit auf der Haller Treppe 2015. Die Wiederaufnahme hat sich als Zuschauermagnet erwiesen. Nun folgt die letzte Staffel des historischen Krimis. Die mehr als 200 Beteiligten werden nur... [mehr]

  • Jugend forscht Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb für Tüftler geht in die 52. Runde / ebm-papst erneut regionaler Ausrichter

    Talente finden, begeistern und fördern

    Unter dem Motto "Zukunft - ich gestalte sie!" startet der Wettbewerb "Jugend forscht" in die neue Runde. Regionaler Ausrichter und Promoter ist das Mulfinger Unternehmen ebm-papst. Mulfingen. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem... [mehr]

Külsheim

  • Einbruch in Brauerei Schränke aufgebrochen und dreistelligen Bargeldbetrag entwendet

    Am Tresor gescheitert

    Bislang Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in das Gebäude einer Brauerei in Kreuzwertheim eingebrochen. Sie machten sich im Inneren des Gebäudes unter anderem an einem Tresor zu schaffen, der den Aufbruchsversuchen jedoch standhielt. Letztendlich gelang es den Tätern, mit Bargeld unerkannt zu entkommen.Brachiale GewaltNach dem derzeitigen Stand der... [mehr]

  • Gemeinderat Kreuzwertheim Beschlussvorschlag der Verwaltung zunächst vertagt

    WLAN-Hotspot lässt noch eine Weile auf sich warten

    Es wird wohl noch ein Weilchen dauern, ehe es in Kreuzwertheim öffentliche, für Nutzer kostenlose, WLAN-Hotspots gibt. Der Gemeinderat vertagte, auf Vorschlag von Bürgermeister Klaus Thoma, das Thema erst einmal, nachdem Andreas Schmidt (SPD) darauf hingewiesen hatte, dass es, neben der von der Verwaltung präsentierten, auch noch andere Lösungen gibt, die... [mehr]

Kultur

  • Frankenfestspiele Röttingen Die Wise Guys begeisterten 800 Zuhörer in Röttingen

    "Aufhören, wenn es am schönsten ist"

    "Wir singen a cappella, das geht überall und immer, in der allergrößten Halle und im winzig kleinen Zimmer", hieß es im Text des ersten Songs an diesem Abend, wobei sich durchaus noch "und auf einer Burg" - oder so ähnlich - ergänzen ließe. Zwar gab es bereits einige Konzerte der Wise Guys in der Region, in Röttingen allerdings spielten sie am Montag erstmals... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bildungsmesse Positives Resümee der Beteiligten / 20 Vorträge stießen auf gute Resonanz

    1500 Besucher informierten sich bei 90 Ausstellern

    Rund 90 Aussteller präsentierten bei der Bildungsmesse in der Stadthalle in Lauda (wir berichteten ausführlich) ihr umfangreiches Ausbildungs- und Studienangebot. Mit gut 1500 Besuchern war die Messe auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg. Die vielen Unternehmen aus dem Umkreis von Tauberbischofsheim, Wertheim und Weikersheim waren rundum zufrieden. An den Ständen... [mehr]

  • AfD MdL Dr. Baum äußert sich

    Hoffnung auf Neuanfang

    Die eher dem konservativen Flügel der AfD zuzurechnende Landtagsabgeordnete Dr. Christina Baum (Lauda-Königshofen) sieht den wegen seiner antisemtischen Äußerungen in die Kritik geratenen Fraktionskollegen Wolfgang Gedeon "nicht als Gefahr für die AfD" und hat deshalb am Dienstag für seinen Verbleib in der Fraktion gestimmt. Sie gehört damit zu der Gruppe, die... [mehr]

  • Blasmusik Winzerkapelle Beckstein am 9. Juli beim Wettbewerb von SWR4 in Welzheim dabei

    Musiker fiebern auf das Blechduell hin

    Bald ist es soweit: Am 9. Juli tritt die Winzerkapelle Beckstein in Welzheim gegen fünf andere Bands beim Blechduell von SWR4 an. Beckstein. Als sich die Winzerkapelle Beckstein im Februar für das SWR4 Blechduell 2016 beworben hatte, glaubte man zuerst nicht an eine Teilnahme. Umso größer erschien die Überraschung, als sich der Veranstalter bei den Becksteinern... [mehr]

  • Jazz in der Aula Markus Rill & the Troublemakers gastierten beim Open-Air im Pfarrhof in Lauda / Viel Musik aus Amerika

    Warme und seelenvolle Raspelstimme

    Einmal im Jahr geht es ins Freie: Dann zieht "Jazz in der Aula" ausnahmsweise in den Pfarrhof in der Laudaer Altstadt. Lauda-Königshofen. Einigermaßen überschaubar war aus nachvollziehbaren Gründen an diesem EM-Viertelfinalabend die Zuschauermenge beim jüngsten "Jazz in der Aula"-Konzert, das dieses Mal, wie im Sommer üblich, im Pfarrhof stattfand. Es war... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief

    Kein Platz für Antisemitismus

    An der Aufspaltung der AfD-Landtagsfraktion in dieser Woche zeigt sich ganz deutlich, dass diese Gruppierung - überwiegend getragen von Protestwählerstimmen - sich als Chaotentruppe entzaubert. Sehr deutlich wird dieser Tage auch, dass der scheidende Fraktionsvorsitzende Jörg Meuthen einen großen Teil seiner Mannschaft nicht im Griff hatte. Dadurch wird... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis Nach dem 5:4-Sieg gegen Zuffenhausen hieß es bei den Herren 40 "Ende gut, alles gut"

    "Nervenschlacht" gewonnen

    Von den Tennisteam des TSV Weikersheim sorgte die Herren 40-Oberliga-Mannschaft, in Spielgemeinschaft mit Bad Mergentheim, im jüngsten Medenspiel für eine wahre "Nervenschlacht". Herren 65 Staffelliga Weikersheim - Besigheim 6:0 Mit dem nächsten Kantersieg gegen den Gast aus Besigheim etabliert sich die Mannschaft an der Tabellenspitze und kann schon einmal... [mehr]

  • American Football U19 des Bad Mergentheim Wolfpack wahrt die Chance auf die Meisterschaft

    Rekordergebnis erzielt

    Kornwestheim/Stuttgart U19 - Bad Mergentheim Wolfpack U19 8:53 (8:16 / 0:21 / 0:8 / 0:8) Die Punkte für das Wolfpack erzielten: Yannik Spingler (18), David Herrick (18), Marius Brennfleck (8), Marius Renk (6), Ferdinand Bornemann (2) und Dominik Becker (1). Die Reise der U19-Jugend des Bad Mergentheimer American Football Teams Wolfpack ins schwäbische Kornwestheim... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen Kreisjugendrunde mit den Luftdruckwaffen

    Jan Farrenkopf war der beständigste Schütze

    Je ein Team von SSV Dornberg, SV Hainstadt, SV Mudau und KKS Osterburken und 17 Nachwuchsschützen sind zum Wettbewerb mit den Luftdruckwaffen angetreten. Der SV Hainstadt gewannt den Vergleich über sechs Runden und erreichte mit 1116 Ringen das höchste Mannschaftsresultat. Mit 387 Ringen im fünften Wettkampf erzielte Mathias Puffer, SV Hainstadt, das höchste... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tennis Team Herren 50 bezwingt Waibstadt / 4:5 gegen Adelsheim

    Herren hoffen nun auf "machbare" Gegner

    In der 2. Bezirksklasse empfing die Becksteiner Tennis-Herrenmannschaft den TC Adelsheim. Stefan Rist fand immer noch nicht zu seiner Form aus der vorigen Saison und gab 4:6 und 5:7 ab. Tobias Zegowitz hatte im ersten Satz viel zu tun (7:5, 6:4), Markus Zegowitz vergab unter Wert (1:6, 0:6), Uli Spänkuch musste sich im Match-Tiebreak geschlagen geben (6:4, 4:6,... [mehr]

  • Schießen Laudaer waren erfolgreich bei der Landesmeisterschaft

    Schützen auf der Siegertreppe

    Bei der Landesmeisterschaft des Verbandes Bund Deutscher Sportschützen behaupteten sich die Mitglieder der Laudaer Sportschützen einmal mehr auf den vorderen Rängen. So belegte Nicole Forster jeweils den zweiten Platz in der Disziplin "Speed", "25m Kombi Pistole über 9 mm" sowie "25m Präzision Pistole bis 9 mm". Zudem gelang ihr der dritte Platz in der Disziplin... [mehr]

  • Tennis Spielerinnen und Spieler von Rot-Weiß können eine klar positive Bilanz ziehen

    TC Lauda mit einem durchweg erfolgreichen Wochenende

    Der TC RW Lauda blickt auf ein durchweg erfolgreiches Wochenende zurück. Die Juniorinnen U14 hatten in ihrem Heimspiel gegen den renommierten, jedoch dezimiert antretenden Heidelberger TC, wenig Mühe. Nele Haag (6:0, 6:0), Kathi Steib (6:0, 6:1) und Maren Weiler (6:0, 6:2) sowie N. Haag/M. Weiler (6:2, 6:1) sorgten im Schnelldurchgang für den 6:0-Kantersieg. Die... [mehr]

  • Tennis Klarer 8:1-Erfolg der TSG Gerlachsheim/Königheim

    Überzeugender Sieg der Damen

    Die Damenmannschaft der Tennisspielgemeinschaft Gerlachsheim/ Königheim empfing den TC Flinsbach II und gewann mit 8:1. Sandra Popp unterlag 1Lena Haag mit 2:6 und 3:6. Besser machten es Nadine Hemmerich, die gegen Nina Bräumer mit 6:1 und 6:3 siegte, und Xenia Rückwardt, die Emilia Pfau mit 6:0 und 6:3 keine Chance ließ. Auch Antonia Barukcic überzeugte und... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Tag der Architektur 2016 der Kammergruppe Main-Tauber-Kreis "Suffizienz in der Baukultur" stand im Mittelpunkt

    Weniger Bedürfnisse kosten auch weniger

    "Suffizienz in der Baukultur" lautete das Thema einer Tagung der Architekten-Kammergruppe Main-Tauber-Kreis im Rienecksaal in Grünsfeld anlässlich des alljährlichen bundesweiten "Tags der Architektur". "Suffizienz ist für mich persönlich ein Thema, das Nachhaltigkeit mit guter Architektur in Verbindung bringt und dabei auch die Menschen als Nutzer der... [mehr]

Mosbach

  • Tag der Architektur Geführte Besichtigungstour zu öffentlichen und privaten Räumen / Innovative Ideen und zukunftsweisende Projekte in Augenschein genommen

    Architektur vor Ort hautnah erlebt

    Seit 1996 findet bundesweit jedes Jahr der "Tag der Architektur" statt. Das Motto für 2016 lautete "Architektur für alle". Neckar-Odenwald-Kreis. Gemeint ist damit, dass die bebaute Umwelt, sei es als Wohnraum für die Familie, am Arbeitsplatz, in der Freizeit oder im öffentlichen Bereich, neben der natürlichen Umwelt den Lebensraum des Menschen... [mehr]

  • Sportfest in Scheidental Vom 15. bis 18. Juli buntes Programm

    Erlös für die Hochwasseropfer

    Sie lassen sich für ihr Benefizfußballspiel im Rahmen des Scheidentaler Sportfestes alljährlich einen neuen Höhepunkt einfallen, der ansprechend "verpackt" wird und jede Menge Interessierte und Spendenwillige anlockt. Gemeint sind die Mannschaften "Sebbo" und "Zizou" mit ihren jeweiligen "friends", deren vierter Einsatz am Sportfestsamstag, 16. Juni um 17.50 Uhr... [mehr]

  • Ehrungen beim TSV Mudau Beim Sportfest gab es Ehrennadeln vom Verband und vom Verein

    Verdiente und langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Traditionell finden am Festsonntag des Mudauer TSV-Sportfestes Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder durch den Verein und den Badischen Fußballverband statt. So auch in diesem Jahr, gekoppelt an die Weihe des grundsanierten Hauptspielfelds, nachdem zuvor das Sportheim in ein echtes Schmuckkästchen verwandelt worden war. Der TSV mit Ralf Hauk an der... [mehr]

Niederstetten

  • Überraschende Wende

    "Ehrlicher" Finder ist ein Dieb

    Ein knappes Jahr nachdem ein bisher Unbekannter aus einer Erdgeschosswohnung in der Galgengasse ein Laptop entwendet hatte, ermittelte die Polizei einen dringend tatverdächtigen 28-Jährigen Mann ermitteln. Ein DNA-Treffer brachte ein durchaus überraschendes Ergebnis. Die 47-jährige Wohnungsinhaberin hatte Mitte August 2015 am Morgen ein Zimmerfenster zum Lüften... [mehr]

Ravenstein

  • Zum "Windpark Hirschlanden" Horst des Rotmilans in der Nähe der Anlage sei verlassen gewesen

    "Maßnahme war mit Forstamt abgestimmt"

    Die Bauarbeiten zum "Windpark Hirschlanden" laufen (die FN berichteten). Einwendungen der Bürgerinitiative "Mensch und Natur" konnten das Projekt nicht stoppen. Hirschlanden. In der Hauptsache hatte die Bürgerinitiative "Mensch und Umwelt" moniert, dass sich im Radius von 1000 Metern um die geplanten Standorte ein Nest des Rotmilans befinde. Wie der... [mehr]

  • TSV feierte 95-jähriges Bestehen Die Festrede hielt der Ehrenpräsident des Badischen Sportbundes Nord, Heinz Janalik / Werbung für "Anerkennungskultur"

    Klaus Arndt zum Ehrenmitglied ernannt

    Mit einem großen sportli-chen und kulturellen Sportfestprogramm feierte der TSV Rosenberg am Wochenende sein 95-jähriges Bestehen. Rosenberg. Nach dem gemeinsamen Festgottesdienst am Sonntag, umrahmt vom Posaunenchor Adelsheim-Rosenberg und dem Gesangverein Rosenberg, unter Leitung von Dirigent Volker Graseck wurden in einer Feierstunde eine Vielzahl von... [mehr]

Regionalsport

  • Leichtathletik Samira Quenzer bei Hochsprungmeeting in Bühl

    Aufsteigende Form bewiesen

    Neben zahlreichen internationalen Springern waren beim 20. Internationalen Hochsprungmeeting in Bühl auch die amtierenden Deutschen Meister Marie Jungfleisch und Eike Onnen am Start. Im Vorprogramm der Veranstaltung fand ein Jugendspringen mit einem durch die Landestrainerin Sprung zusammengestellten Starterfeld statt. Mit Samira Quenzer war auch eine Springerin der... [mehr]

  • Leichtathletik Der gebürtige Bad Mergentheimer Tim Nowak liefert am ersten Tag der EM in Amsterdam einen passablen Wettkampf

    Zehnkampf mit Höhen und Tiefen

    Der 20-jährige Tim Nowak aus Bad Mergentheim, der für den SSV Ulm 1846 startet, liegt bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Amsterdam nach dem ersten Tag des Zehnkampfes mit 3942 Punkten auf Platz 16. Eine neue persönliche Bestleistung liegt damit für ihn weiterhin im Bereich des Möglichen. Will er aber tatsächlich erstmals die 8000-Punkte-Marke... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Technisches Gymnasium Tauberbischofsheim Feierliche Verabschiedung der Abiturienten / Zahlreiche Preise und Auszeichnungen

    "Die drei Jahre haben Spaß gemacht"

    Freude und Erleichterung darüber, dass der Prüfungsstress nun ein Ende hat, stand in die Gesichter der 25 Absolventen des Technischen Gymnasiums geschrieben. Tauberbischofsheim. Sie alle durften im Rahmen einer Feier ihre Abschlusszeugnisse und Auszeichnungen für besonders gute Leistungen entgegennehmen. Dazu hatten sich die Abiturienten mit ihren Angehörigen und... [mehr]

  • Filmtheater Badischer Hof

    Fünfter Teil der "Ice Age"-Reihe

    Das Filmtheater Badischer Hof zeigt den Film "Ice Age - Kollision voraus" am Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, Dienstag, Mittwoch, jeweils um 19.30 Uhr; Donnerstag, Samstag, Dienstag, Mittwoch um 17 Uhr und Sonntag um 14 Uhr. Es handelt sich um den fünften Teil der "Ice Age"-Reihe. Zum Inhalt: Bei der Jagd nach der unerreichbaren Nuss verschlägt es... [mehr]

  • EM-Halbfinale zwischen Frankreich und Deutschland Reinhard Frank, Wolfgang Vockel und Stefan Mikulicz sehen "La Mannschaft" im Finale / Jean-Pierre Bouquet aus Vitry-le-François hofft auf "Les Bleus"

    Landrat und Bürgermeister setzen auf "Jogis Jungs"

    Es ist vielleicht das Spiel der Spiele bei dieser Fußball-Europameisterschaft. Dem Halbfinal-Duell zwischen Gastgeber Frankreich und der deutschen Nationalmannschaft wird überall mit großer Spannung entgegengefiebert. Viele bezeichnen die Begegnung, die heute um 21 Uhr im Stade Vélodrome in Marseille angepfiffen wird, als das vorzeitige Finale dieser EM.... [mehr]

  • Welzbachgrundschule Projekt "Piraten" bei Schulfest präsentiert

    Schüler begaben sich auf große Fahrt

    "Ahoi, ihr Landratten": Mit diesem Gruß der Piraten begrüßte die "Kapitänin", Rektorin Ulrike Münkel, kürzlich alle Gäste zum Schulfest der Welzbachgrundschule Wenkheim. Alle Schülerinnen und Schüler hatten auf dem Schulhof ihre Plätze auf der riesigen "Welzmeralda", dem hölzernen Spielschiff, eingenommen. Aus voller Kehle sangen sie bekannte Shanties.... [mehr]

  • Schulzentrum am Wört Grundsteinlegung für den Neubau eines Trakts für Fachunterrichtsräume / Gesamtkosten belaufen sich auf 8,5 Millionen Euro

    Wichtige Investition in die Zukunft

    Im Rahmen einer Feierstunde wurde gestern der Grundstein für den neuen Fachraumtrakt am Schulzentrum am Wört gelegt. Insgesamt kostet das Projekt 8,5 Millionen Euro. Tauberbischofsheim. Bürgermeister Wolfgang Vockel freute sich, mit der Grundsteinlegung und dem Versiegeln einer "Zeitkapsel" - unter anderem gefüllt mit Bauplänen, einigen Münzen und einer Ausgabe... [mehr]

Testberichte

  • SUV-Coupé mit weißer Weste

    Ein Crossover aus SUV und Coupé, das elegant, sportlich, komfortabel und praktisch ist, und kaum Sprit verbraucht: Das klingt sehr ambitioniert. Doch genau das soll die Plug-in-Hybrid-Variante 350e des neuen GLC Coupé von Mercedes-Benz bieten. Passenderweise rollt diese Eier legende Wollmilchsau zur Präsentation im Aostatal in schneeweißer Lackierung vor. Der... [mehr]

Verschiedenes

  • Die Risiken der Autozulieferer

    Die globalen Automobil-Zulieferer haben 2015 mit einer Rekord-EBIT-Marge von 7,4 Prozent ein sehr gutes Geschäftsjahr hinter sich. Doch das Umsatzwachstum hat sich verlangsamt, die Automobil-Produktion wächst nur mäßig - und dazu steht die ganze Branche auch noch vor einem radikalen Wandel, so die Studie "Global Automotive Supplier Study 2016" von Roland Berger... [mehr]

  • Jubiläum: 200 Millionen Reifendruck-Sensoren

    Continental hat Grund zum Feiern: Denn bei dem Konzern rollt der 200-millionste Reifendrucksensor vom Band. Produziert werden die Geräte in Werken in Frankreich (Toulouse), Korea (Icheon) und Mexiko (Guadalajara). Von dort aus werden zahlreiche Fahrzeughersteller in Europa, Asien und Amerika beliefert. "Seit unseren ersten Entwicklungen vor 16 Jahren und dem... [mehr]

  • Rolls-Royce baut Erdgas-Motor für die Schifffahrt

    2018 wird Rolls-Royce die ersten zertifizierten Serien-Gasmotoren für die kommerzielle Schifffahrt ausliefern. Testaggregate haben bereits 3.000 Stunden auf dem Prüfstand von MTU in Friedrichshafen absolviert - und das mit vollem Erfolg. Der 16-Zylinder-Gasmotor wird einen Leistungsbereich von 1.500 bis 2.000 Kilowatt abdecken. Laut Dr. Ulrich Dohle,... [mehr]

  • Sonderpreis für Daimler Financial Services

    Der Preis ist heiß: Wenn es um die Förderung und Integration der sozialen und kulturellen Vielfalt der Mitarbeiter geht, ist Daimler Financial Services eine sichere Bank. Und deshalb wurde das Unternehmen nun im Rahmen des Wettbewerbs "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016" mit dem Sonderpreis "Diversity" ausgezeichnet. "Wir sind überzeugt, dass wir langfristig nur... [mehr]

Walldürn

  • Verbandsversammlung vertagt

    "Wollen erst Rechtssicherheit"

    Die für den 12. Juli vorgesehene Verbandsversammlung fällt aus. Dort hätte das Thema Windkraft eine zentrale Rolle gespielt. Bei der Sitzung sollte der Kriterienkatalog für die Fortschreibung des Flächennutzungsplans, Teilkapitel Windkraft, auf der Tagesordnung stehen. Die Bürgermeister der drei Verbandsgemeinden Walldürn, Hardheim und Höpfingen haben sich... [mehr]

  • Dan-Prüfung Erfolgreiche Absolventen bei den Sportkaratekas der Eintracht 93 Walldürn

    Das Ziel souverän erreicht

    Bei den Sportkaratekas der Eintracht 93 Walldürn ein ganz besonderer Termin an. Zum neun-ten mal in Folge bekam das Yuishinkandojo von Wolfgang Bundschuh in Walldürn die Möglichkeit für seine Schüler, sich in eigenen Gefilden einer Schwarzgurtprüfung zu stellen. Die Prüfungskommission des Deutschen Karateverbandes, setzte sich zusammen aus dem Vorsitzenden... [mehr]

  • Konzert in der Basilika Studentenphilharmonie Tübingen gastierte / Musik von schwereloser Grazie zu hören

    Jupitersinfonie Höhepunkt des Sommerkonzerts

    Ein großartiges Konzerterlebnis wurde den rund 150 Besuchern in der Wallfahrtsbasilika geboten, wo die Studentenphilharmonie Tübingen unter der Leitung von Symeon Ioannidis gastierte. Die rund 60 Orchestermitglieder führten im Verlauf dieser einstündigen Veranstaltung die "Drei Tänze für Europa" von Irineos Triandafillou, die "Four Images" von Nikos Skalkottas... [mehr]

  • An der Frankenlandschule Walldürn 55 Schüler der Berufsfachschule/Wirtschaftsschule haben bestanden

    Mittlere Reife in der Tasche

    55 Schüler der drei Abschlussklassen der zweijährigen Berufsfachschule/Wirtschaftsschule an der Frankenlandschule erlangten die Fachschulreife und damit verbunden den "Mittleren Bildungsabschluss". Unter dem Prüfungsvorsitz von Oberstudiendirektorin Felizitas Zürn zeigten die erfolgreichen Absolventen im Verlauf der mündlichen Abschlussprüfung noch einmal gute... [mehr]

  • Abschlusskonzert Musikschule tritt am 9. Juli auf

    Musikalische Vielfalt geboten

    Das große Schuljahresabschlusskonzert der Städtischen Musikschule findet am Samstag, 9. Juli, um 18 Uhr im "Haus der offenen Tür" statt. Im ersten Teil des Konzertes werden neben dem Vortrag der musikalischen Früherziehung (Lehrkraft: Rosi Hauk) Beiträge aus unterschiedlichen Gesangs- und Instrumentalklassen zu hören sein. Der Fachbereich Pop-Gesang wird von... [mehr]

  • Fußball-EM Die FN haben sich vor dem Halbfinale mit den Stadtoberhäuptern von Montereau und Walldürn unterhalten

    Spiel fasziniert auch die Bürgermeister

    Es wird spannend: Bei der Fußball-EM geht es heute um den Einzug in das Finale. Deutschland spielt gegen Frankreich. Die FN haben sich mit den Bürgermeistern von Montereau und Walldürn unterhalten. [mehr]

  • Nach über 40 Jahren Pause

    Waldfest steigt am 16. Juli

    Nach über 40 Jahren Pause wird es am 16. Juli wieder das sogenannte "Rippberger Waldfest" geben. Pünktlich zum 15-jährigen Bestehen der Fördergemeinschaft Rippberger Kindergarten hat sich diese auch dieses Jahr was Besonderes einfallen lassen. Durch Zeitzeugenberichte und diverse Aufzeichnungen animiert, wurde in einer Vorstandssitzung beschlossen, in 2016 etwas... [mehr]

Weikersheim

  • Sonntag, 7. August Die Kapazitäten für den Fahrradtransport werden an diesem Tag erhöht

    Bahn unterstützt autofreien Sonntag

    Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" veranstaltet am 7. August von 10 bis 18 Uhr den 17. autofreien Sonntag. Main-Tauber-Kreis. . Zwischen Bad Mergentheim und Rothenburg/Detwang können Radfahrer und Skater wieder ungestört ihrem Freizeitspaß nachgehen. Um einzelne Etappenorte oder Ziele und Ausgangspunkte rasch zu erreichen, werden auf der Tauberbahn... [mehr]

  • Volleyball

    ebm-papst holt sich Wanderpokal

    Beim bdtronic-Volleyball-Firmen-Beachcup ging es richtig rund - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Auf zwei Feldern des Röttinger Beachvolleyball-Platzes rief die bdtronic GmbH zum 14. Volleyball-Firmen-Beachcup auf. Mit Herz und Hand nahmen insgesamt elf Taubertäler Firmen teil. Angetreten sind 14 Teams, die in spannenden Duellen den ganzen Nachmittag lang ihr... [mehr]

  • Gymnasium Weikersheim Ein Quintett an Pädagogen nimmt Abschied

    Fünf verdiente Lehrkräfte gehen in den Ruhestand

    Gleich fünf Lehrer gehen zum Schuljahresende am Gymnasium Weikersheim in den wohlverdienten Ruhestand. Neben Schulleiter Oberstudiendirektor Kurt Heuser geht auch Studiendirektor Dr. Rainer Scheckel, Lehrer für Deutsch und Geografie, in Pension. Scheckel leitete als Abteilungsleiter unter anderem die schulische Entwicklungsgruppe, die auch für die... [mehr]

  • Mittwoch, 13. Juli In Igersheim steigt der erste Firmenlauf / Straßensperrungen erforderlich

    Mehr als 500 Anmeldungen

    In Igersheim findet am Mittwoch, 13. Juli, ab 19.30 Uhr der erste Igersheimer Firmen-Lauf statt. Dazu haben sich bereits mehr als 500 Läufer aus 45 Firmen angemeldet. Dieses Lauf-Event durch die Igersheimer Straßen wird nun jedes Jahr am zweiten Mittwoch im Juli stattfinden. Der Lauf startet um 19.30 Uhr an der Hauptschule (Johann-Adam-Möhler-Schule). Laufstrecke:... [mehr]

Wertheim

  • In der Stiftskirche "Orgelmusik zur Marktzeit"

    "Präludien und Fugen"

    In der Stiftskirche in Wertheim wird am Samstag, 9. Juli, von 11 bis 11.45 Uhr die Reihe "Orgelmusik zur Marktzeit" fortgesetzt. Luisa Râpa, geboren 1992 in Klausenburg/Rumänien, hat aus verschiedenen Epochen "Präludien und Fugen" ausgewählt. Wie es in der Ankündigung der Verantwortlichen heißt, erklingen Stücke von J.C.F. Fischer, einem barocken Meister, und... [mehr]

  • "Dualis-Siegel" der IHK verliehen Firmen Brand und Vacuubrand sind "ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe"

    Der anstrengende Prozess lohnt sich

    Mit dem "Dualis-Siegel" der IHK ist es seit gestern offiziell bescheinigt: Die Firmen Brand und Vacuubrand dürfen sich jetzt "ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe" nennen. Bestenheid. Noch ist es eine in der Wertheimer Unternehmenslandschaft recht seltene Angelegenheit. Erst zum zweiten Mal kamen Vertreter der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken in die... [mehr]

  • TV Sachsenhausen Sportfest mit Volleyballturnier / Kurt Schreiner für 60-jährige Treue zum Verein ausgezeichnet

    Feuerwehr holt sich den Olympia-Sieg

    Das das alljährliche Sportfest des TV Sachsenhausen fand am Wochenende auf dem Sportplatz statt. Dabei wurde Kurt Schreiner für seine 60-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. Beim Volleyballturnier am Samstag traten zehn Mannschaften gegeneinander an. Es spielten die Teams "Emo Hans and Friends", "Spessartschreck", TV Sachsenhausen, "Promillebomber", WCW, SV... [mehr]

  • Zweiter Kardio-Abend Interessante Vorträge von Experten

    Formen der Herzschwäche

    Die Abteilung für Innere Medizin mit dem Fachbereich Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin der Wertheimer Rotkreuzklinik rückt das Thema "Chronische Herzinsuffizienz" in den Fokus. Beim zweiten Wertheimer Kardio-Abend am Mittwoch, 20. Juli, im Arkadensaal diskutieren Experten über verschiedene Formen von Herzschwäche. Wie es in der... [mehr]

  • Bibelabenteuerwochenende Unvergessliches Erlebnis

    Kinder waren mit vollem Elan bei der Sache

    Nachdem 16 Ehren- und 3 Hauptamtliche fleißig geplant, den Gemeindehausgarten und die anschließende Wiese vorbereitet und ein Lager mit Zelten und Feuerstelle eingerichtet hatten, konnte das Kinderbibelabenteuerwochenende für 57 Sechs- bis Zwölfjährige starten. Nachdem die Kinder in Bettingen ihre Zelte bezogen hatten, lernten sie und die Betreuer sich bei... [mehr]

  • Sommerkonzert der Jugendmusikschule Zuhörer genossen das abwechslungsreiche Programm

    So mancher Schüler trat erstmals auf

    Dafür haben sie lange geübt: Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Wertheim stellten beim Sommerkonzert ihr Können unter Beweis. Wertheim. Musikschulleiter Stefan Blido hieß die vielen Gäste am Dienstag im Arkadensaal willkommen heißen. Er machte darauf aufmerksam, dass diesmal auch Schüler dabei seien, die zum ersten Male auftreten. Zu ihnen... [mehr]

  • "Gartenwelten" Verkaufsausstellung im Park des Hofgartenschlösschens

    Tipps für das eigene grüne Paradies

    Egal ob auf dem Balkon oder im eigenen Garten, ob eine kleine Kräuterecke, ein buntes Blumenmeer oder ein großer Nutzgarten - immer mehr Menschen entdecken, dass es ihnen guttut, Grünes bewusst zu erleben. Ideen für das eigene grüne Paradies liefern die "Gartenwelten" im Wertheimer Hofgarten am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juli.Großes SortimentWie es in der... [mehr]

  • Zirkus-Projekt 350 Schüler der Gemeinschaftsschule und ihre Lehrer sind mit Begeisterung bei der Sache

    Training stärkt das Selbstbewusstsein

    Jonglieren, Balancieren und Artistik: Eineinhalb Jahre wurde das Zirkusprojekt an der Gemeinschaftsschule Wertheim von der ersten Idee an vorbereitet. Nun ist Vorstellung. Wertheim. Es ist ein gigantisches Unterfangen, 350 Kinder der Klassenstufen eins bis zehn gemeinsam auf die Bühne zu bringen. In den vergangenen Jahren wurde der Förderverein der Schule von... [mehr]

Würzburg

  • Polizei Betäubungsmittel sichergestellt

    Geschäft mit Rauschgift platzte

    Im Zusammenhang mit einem Rauschgiftgeschäft hat die Kriminalpolizei Würzburg am Montagnachmittag eine größere Menge Amphetamin und zahlreiche Ecstasy-Tabletten sichergestellt. Gegen zwei Tatverdächtige wurden Ermittlungsverfahren wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln eingeleitet. Einer befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft.Schwunghaften Handel... [mehr]

  • Kiliani-Tag Bischof Dr. Friedhelm Hofmann feiert mit Seelsorgern

    Gotteshaus lebendig halten

    Bei aller Umstrukturierung sollten die Kirchen vor Ort als Lebensquellen erhalten bleiben. Das hat Bischof Dr. Friedhelm Hofmann am Dienstag bei der Kiliani-Pontifikalvesper für Priester, Diakone und pastorale Berufe im Kiliansdom hervorgehoben. "Viele Gottesdienstformen, Andachten und Wortgottesdienste können auch ohne Priester und Diakon gefeiert werden. Wichtig... [mehr]