Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 6. Juli 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In der Aula des Ganztagsgymnasiums GTO-Bigband und Schulchor des Schlossgymnasiums Künzelsau präsentierten das "Sacred Concert" von Duke Ellington

    "Anspruchsvolle Mischung" begeisterte

    Eine künstlerische Symbiose zweier hochkarätiger Schulmusikensembles erfreute am Sonntagabend das Publikum in der Aula des Ganztagsgymnasiums. Osterburken. Die GTO-Bigband unter Leitung von Gernot Ludwig sowie der von Marco Lechler dirigierte Schulchor des Schlossgymnasiums Künzelsau präsentierten das "Sacred Concert" nach Duke Ellington. Schulleiterin Regina... [mehr]

  • SV Leibenstadt Das 70-jährige Bestehen wird vom 8. bis 10. Juli mit einem großen Jubiläumssportfest gefeiert

    Buntes Programm für Jung und Alt

    Der Sportverein Leibenstadt feiert 70-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumssportfest vom 8. bis 10. Juli. Leibenstadt. Der SV Leibenstadt blickt in diesem Jahr auf sein 70-jähriges Bestehen zurück. Gegründet wurde er am 3. September 1946 in der Nachkriegszeit des Zweiten Weltkrieges. Der damalige Kreisschulrat Walter konnte über die amerikanische... [mehr]

  • SC Klinge Rück- und Ausblick anlässlich des 35-jährigen Bestehens mit zahlreichen Ehrengästen

    Kein echtes Jubiläum, aber ein Grund zum Feiern

    Zwar sind 35 Jahre kein echtes Jubiläum, aber gerade für den Damenfußball und den vermutlich ältesten Verein in dieser Sparte ein guter Grund, Geburtstag und damit sein erfolgreiches "Überleben" in einer lange Zeit "nicht gesellschaftsfähigen Sportart" zu feiern. Der SC Klinge hat in diesen 35 Jahren im wahrsten Sinn des Wortes "Geschichte geschrieben", wie in... [mehr]

  • Schule am Limes "Schnupper"-Mobil zu Besuch

    Mädchen und Jungen für Tischtennis begeistert

    Ein Tischtennis- "Schnupperkurs" fand im Rahmen der Kooperation "Schule und Ver-ein" für die Schüler der Klassen 3 und 4 in der Turnhalle der Gemeinschaftsschule "Schule am Limes" statt. Geleitet durch den Tischtennistrainer Alexander Murek vom "Schnupper"-Mobil des Deutschen-Tischtennis-Bundes erwartete die Schüler anstelle des üblichen Unter-richts eine... [mehr]

  • Volksfest-Tombola Gelungene Aktion des "VISA"-Fördervereins

    Reinerlös kommt dem Freibad zugute

    Im Rahmen des Volksfestes führte der Schwimmbadförderverein "VISA" eine Tombola durch. Wie Vorsitzende Elisabeth Baier erklärte, wurden mehr als 2000 Lose verkauft. Der Reinerlös kommt dem Freibad zugute. Bürgermeister Gramlich dankte dem Förderverein für dessen Engagement. Die Hauptpreise wurden am Volksfestmontag übergeben. Der erste Preis, ein Laptop,... [mehr]

  • FC Zimmern

    Sportfest findet vom 9. bis 11. Juli statt

    Der FC Zimmern veranstaltet sein Sportfest von Samstag, 9., bis Montag, 11. Juli. Los geht es am Samstag ab 13 Uhr mit dem Freizeitturnier um den "Distelhäuser Hefe-Pokal". Um 18 Uhr spielen das "Unterdorf" gegen das "Oberdorf". Anschließend legt DJ "Wernamejang aka Ikke Wernergold" zur "Distelhäuser-Büchsenbier-Party" auf. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem... [mehr]

  • Schützengesellschaft Adelsheim Siegerehrung des Volksfestschießens fand traditionell am Montagabend statt / Jochen Ehmann holte sich die Ehrenscheibe

    Stadtpokal ging an eine Mannschaft der Volksbank

    Zum Volksfestausklang fand am Montagabend traditionell die Siegerehrung des Volksfestschießens statt, das alljährlich von der Schützengesellschaft 1823 Adelsheim ausgetragen wird. Oberschützenmeister Armin Schweizer, erster Schützenmeister Wolfgang Groß und Sportleiter Klaus Lauer, der für die Durchführung des Wettbewerbs verantwortlich zeichnete, freuten... [mehr]

Aktuelles

  • Autofahren auf die linke Tour

    Auf der Insel ticken die Uhren auch im Straßenverkehr anders. Vor allem müssen sich deutsche Urlauber beim Autofahren in Großbritannien an den Linksverkehr gewöhnen. Das ist für viele nicht einfach. Der ADAC rät deshalb, sich im Land selbst langsam mit den Gegebenheiten des Linksverkehrs vertraut zu machen. Urlauber sollten einen Mietwagen mit Automatik... [mehr]

  • Männer punkten mit Porsche - in Flensburg

    Hinter dem Steuer eines Porsches sitzt zu 82 Prozent ein Mann. Laut neuester Automarken-Studie landen aber auch viele von ihnen in der Verkehrssünder-Kartei, immerhin elf Prozent - ein Spitzenplatz. Auch Jaguar ist eine Marke mit höchster Männerquote, doch im Flensburger Register nicht ganz so stark repräsentiert wie die Fahrer der Sportwagen aus Zuffenhausen.... [mehr]

  • Philips setzt Hamburg unter Strom

    Mitarbeiter von Philips werden wohl bald den Hamburger Straßenverkehr um einige Elektroautos bereichern. Denn in Zusammenarbeit mit Stromnetz Hamburg bietet das Unternehmen seinen Mitarbeitern ab sofort sieben Ladepunkte mit jeweils 11 kW Ladeleistung zur Verfügung. Die Motivation zu diesem Angebot stammt laut Philips aus den eigenen Reihen. Dort wurde der Wunsch... [mehr]

  • Sichere Sache: Urlaub mit dem Wohnmobil

    Sicher ist sicher: Wer mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil in Urlaub fährt, sollte vor dem Start der Reise einen gründlichen Check machen. Denn sonst kann die Fahrt schnell zum Horror-Trip werden. Worauf man besonders achten sollte, erklären jetzt die Experten der Sachverständigen-Organisation Dekra. "Eine der größten Gefahren droht durch die erhöhte... [mehr]

  • Wenn es im Urlaub kracht

    Ein Autounfall im Urlaub ist ärgerlich. Das muss aber kein allzu großes Drama sein. Vorausgesetzt, man beachtet ein paar Tipps. "Es ist nicht ungewöhnlich, dass die regulierende Versicherung erst nach einem halben Jahr zahlt. Gerade bei ungeklärter Schuldfrage kann der Prozess langwierig und teuer werden. Wer hier keine Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • "Solymar"-Therme Geschäftsführung: 16,4 Prozent mehr Gäste als im Vorjahreszeitraum / Um Lösungen für technische Mängel bemüht

    "Besucherzahlen und Umsatz steigen"

    "Die Besucher- und Umsatzzahlen der 'Solymar'- Therme steigen kontinuierlich." Das teilt die Geschäftsführung in einer Presseerklärung mit.Rekord am PfingstmontagWeiter heißt es: "Im Vergleich zum Vorjahr konnten in den ersten fünf Monaten dieses Jahres die Besucherzahlen um 16,4 Prozent gesteigert werden. Am Pfingstmontag, 16. Mai, wurde der Besucherrekord... [mehr]

  • Diabetes Zentrum Professionelles Fußballtraining gepaart mit interessanten Vorträgen für Kinder und Jugendliche mit Diabetes

    Auch gehandicapt Sport treiben möglich

    Der Verein "InsulinJA" als gemeinnütziger Förderverein für junge Menschen mit Diabetes mellitus des Diabetes Zentrum Mergentheim veranstaltete erstmals ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes. Zu diesem Event reisten Familien aus ganz Deutschland an, um ein unvergessliches Wochenende zu erleben. Ziel des Fußballcamps war es, den... [mehr]

  • Rabiat am Steuer

    Blondine gesucht

    Eine nach Zeugenaussagen recht rabiate Blondine mit einem schwarzen Auto sucht die Polizei. Am Montag wollte ein 72-Jähriger mit seinem Pkw kurz vor 17.30 Uhr auf den Parkplatz neben dem Parkhaus in der Zaisenmühlstraße fahren. Als er gerade die Schranke passierte, kam laut seinen Angaben und der Aussage seiner Frau aus dem Parkhaus ein dunkler Pkw, eventuell ein... [mehr]

  • Sonntag, 10. Juli Tag des "offenen Nistkastens" in Markelsheim / Elmar Patermann öffnet seinen Garten für Besucher

    Ein grünes Band für mehr Natur

    Mit der Natur im Einklang zu leben, das vermittelt Elmar Patermann tiefe Befriedigung. Am Sonntag, 10. Juli, möchte der Naturfreund seinen Garten für Besucher öffnen. Markelsheim. Das grüne Haus am Markelsheimer Engelsberg fällt auf. Die Außenwände sind dicht mit Efeu überwuchert, Vogelgezwitscher empfängt die Besucher. Haus und Garten sind konsequent auf... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Sonderausstellung "Botschaft im Bild - Bibelillustrationen aus sechs Jahrhunderten" bis 8. Januar 2017 zu sehen

    Einzigartiges nun öffentlich zu bestaunen

    Eine neue Sonderausstellung ist bis 8. Januar 2017 im Deutschordensmuseum zu sehen. Gezeigt werden Bildillustrationen aus sechs Jahrhunderten. Bad Mergentheim. Diese einzigartige Ausstellung mit 160 Bibelillustrationen aus rund sechs Jahrhunderten - von der deutschen Renaissance des 15. Jahrhunderts bis hin zum Surrealismus des 20. Jahrhunderts - stammt aus dem... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Professor Dr. Mathias Mäurer nach rund acht Jahren als Chefarzt verabschiedet

    Erfolgsstory für Klinik und Patienten

    Eine Trennung im Guten, ein Wechsel als normaler Vorgang und doch ein Weggang mit etwas Wehmut: Nach knapp acht Jahren als Chefarzt der Klinik für Neurologie wurde jetzt Professor Dr. Mathias Mäurer in einer Feierstunde im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim verabschiedet. Er wird eine Stelle als Chefarzt in Würzburg antreten, wo er seinen familiären... [mehr]

  • Dr. Christoph Bittel Ortsgeschichte über Fichtenberg erstellt

    Jahrelang daran gearbeitet

    Inzwischen wurde die 678 Seiten umfassende druckfrische Ortsgeschichte der rund 2900 Einwohner zählenden Gemeinde Fichtenberg bei Gaildorf im Landkreis Schwäbisch Hall vorgestellt. Die Gesamtredaktion des nahezu zwei Kilo schweren Buches mit etwa 350 meist farbigen Abbildungen hatte der Bad Mergentheimer Historiker und Autor Dr. Christoph Bittel seit Ende November... [mehr]

  • Kopernikus-Realschule Ausstellung "Ich wollte doch leben" eröffnet

    Jeder Einzelne kann zum Opfer werden

    In der Bad Mergentheimer Kopernikus-Realschule wurde jetzt eine Ausstellung über die Schicksale tödlich verunglückter Verkehrsteilnehmer unter dem Motto "Ich wollte doch leben" eröffnet. Bad Mergentheim. Bedauerlicherweise gab es erst an diesem Wochenende ein aktuelles Beispiel aus der Region, das die Brisanz und Aktualität der Ausstellung "Schatten - Ich wollte... [mehr]

  • "Bäume pflanzen in Ghana" Dominik Möhler übergibt eine Spende von 2500 Euro für das Projekt

    Wichtiger Einsatz für eine nachhaltige Entwicklung

    Die Kolpingsfamilie Markelsheim unterstützt seit vielen Jahren verschiedene Projekte in der Gemeinde Teteman in der Diözese Jasikan in Ghana. Dies beruht auf der Partnerschaft die die Kirchengemeinde St. Kilian Markelsheim mit der dortigen Kirchengemeinde pflegt. Pfarrer Simon aus Teteman weilte für einige Tage in Deutschland und besuchte auch Markelsheim. Dabei... [mehr]

  • Etwas Hollywood zwischen Lemberger und Riesling Weingärtnergenossenschaft Markelsheim macht mit Videoreihe bei Youtube auf sich aufmerksam

    Zwei echte Kennerinnen klären auf

    Gleich zwei Württemberger Weingartnergenossenschaften machen jetzt mit interessanten Videoreihen bei Youtube auf sich aufmerksam - darunter die in Markelsheim. Markelsheim. Siegrid Ronowski und Sophia Lehr klären so im "Markelsheimer Wein Vlogg" über den Weinbau in der Heimat und seine Besonderheiten auf. Die Winzer vom Weinsberger Tal um Geschäftsführer Dirk... [mehr]

Boxberg

  • Gemeinderat Assamstadt Jahresrechnung für 2015 einstimmig gebilligt / Einwohnerzahl erfreulich gestiegen

    Die 2200er Marke ist überschritten

    Die Einwohnerzahl hat sich erhöht, der Schuldenstand verringert: Erfreuliche Zahlen hatte Kämmerer Josef Scherer für den Gemeinderat bei der jüngsten Sitzung am Montag im Rathaussaal parat. Assamstadt. So könnte es für die Gemeinde Assamstadt weitergehen: Mehr einnehmen, weniger ausgeben. Bei der Vorstellung der Zahlen für die Jahresrechnung 2015 machte... [mehr]

  • Burgwaldschützen Siegerehrung des Jedermannschießens im Rahmen des Sommerfestes

    Gute Schießleistungen geboten

    Es war wieder ein voller Erfolg - das Jedermannschießen , das die Burgwaldschützen Lengenrieden alljährlich am 1. Juliwochenende für Betriebs- und Freizeitmannschaften bei ihrem Sommerfest auf ihrer Schießanlage im Burgwald veranstalten. Insgesamt 23 Mannschaften, 17 Herren-, drei Damen- unddrei Jugendmannschaften waren am Sonntag angetreten, um sich im... [mehr]

  • Nabu-Gruppe Blumenwiesen werden derzeit gemäht / Für den Spätsommer werden Freiwillige gesucht

    Lebensraum für Pflanzen und Insekten

    Nur noch wenig Platz ist in unserer Kulturlandschaft für naturbelassen Wiesen. Die Nabu-Gruppe Boxberg setzt sich aktiv für deren Erhalt ein. Boxberg. Eine der Hauptaufgaben der Nabu-Gruppe Boxberg ist der Erhalt und die Pflege gefährdeter Lebensräume mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt. Viele dieser Arten haben über Jahrhunderte hinweg einen Platz in unserer... [mehr]

  • TTC Oberschüpf Positive sportliche Bilanz / Sehr dünne Spielerdecke

    Mehr Jugendliche aktivieren

    Die Jahreshauptversammlung des Tischtennisvereins Oberschüpf fand aufgrund des herrlichen Sommerwetters im Schlossgarten des Oberschüpfer Schlosses statt und umfasste Neuwahlen und Berichte der einzelnen Funktionäre. Anfangs begrüßte der langjährige Vorsitzende Manfred Pers alle Anwesenden. Das anschließende Helferfest war wieder ein willkommener Anlass all... [mehr]

  • Info-Veranstaltung am 14. Juli

    Nahversorgung im ländlichen Raum

    Aufgrund des scharfen Wettbewerbs im Handel und des demografischen Wandels wird die Sicherung der Nahversorgung mit Lebensmitteln und anderen Gütern des täglichen Bedarfs zu einer immer größeren Herausforderung für die Kommunen, das Land, den Handel und die Bürgerschaft selbst. Schon heute ist die Nahversorgung in vielen kleineren Gemeinden, aber auch in... [mehr]

Buchen

  • Alois-Wißmann Schule Tag der offenen Tür

    "Die Welt ist bunt"

    Jeder Mensch ist wertvoll, das steht so schon in der Präambel des Grundgesetztes. Diesen Satz schienen am Tag der offenen Tür der Alois-Wißmann-Schule am Samstag, alle gut zu kennen. Unter dem Motto "Die Welt ist bunt" feierten Eltern, Lehrer, Schüler und viele Unterstützer des "Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums mit Förderschwerpunkt für... [mehr]

  • 22. ADAC Heidelberg Historic

    Alle Fahrzeuge werden vorgestellt

    Die größte historische Automobilrallye Deutschlands kommt nach Buchen. Am Samstag, 23. Juli, ist es soweit. Ab 8.30 Uhr rollen innerhalb von drei Stunden 180 Oldtimer im Rahmen der 22. ADAC Heidelberg Historic von Seckach kommend durch Bödigheim, Buchen und Hainstadt. Einen Höhepunkt der zweitägigen Zuverlässigkeitsfahrt des ADAC Nordbaden stellt die... [mehr]

  • 34 Schüler der Helene-Weber-Schule gewannen Preise "Die Frage, wie wir leben wollen, nicht anderen überlassen"

    Anzahl ein Zeichen für die hohe Qualität

    34 Schüler der Helene-Weber-Schule haben beim Schülerwettbewerb des Landtags Preise gewonnen. Landrat Dr. Brötel überreichte mit Schulleiterin Marietta Bangert Urkunden und Preise. Buchen. Oberstudiendirektorin Marietta Bangert freute sich darüber, dass rund 100 Schüler ihrer Schule an dem Wettbewerb teilgenommen hatten. Mit 34 Preisträgern sei die... [mehr]

  • Tierpark Hasenwald

    Arbeiten an Firmen vergeben

    Für das Leader Leitprojekt Erneuerung und Weiterentwicklung Tierpark Hasenwald in Hettingen galt es einige Arbeiten zu vergeben. Für die Rohbauarbeiten erhielt die Firma: Tomac Emil & Sohn GmbH& CO KG aus Buchen den Zuschlag zum Angebotspreis von 70 488,04 Euro, die Zimmerer-, Klempner-, Dachabdichtungs- und Dachbegrünungsarbeiten gingen an die Firma Gramlich... [mehr]

  • Odilientag in Hettingen Dr. Andreas Knapp zelebrierte den Festgottesdienst

    Die Augen des Herzens heilen

    In festlicher Weise beging die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Hettingen den Odilientag, das Fest der Ortspatronin. Den Festgottesdienst zelebrierte der priesterliche Heimatsohn Dr. Andreas Knapp, Leipzig. Dieser zog unter festlichem Orgelspiel von Organist und Kantor Eckehard Kirchgeßner mit den Ministranten und den Abordnungen der Vereine mit Fahnen in das... [mehr]

  • Geburtstag gebührend gefeiert Gala zum 25-jährigen Bestehen der Musikschule Buchen in der Stadthalle / Für "kulturelle Grundversorgung unverzichtbar"

    Ein Blick zurück und natürlich viel Musik

    Am Anfang standen eine Idee und die Hartnäckigkeit einer Stadträtin. 25 Jahre später haben unzählige von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an der Joseph-Martin-Kraus-Schule musiziert und Preise gewonnen. Buchen. Mit einer abwechslungsreichen und unterhaltsamen Gala blickten die Verantwortlichen der Schule sowie Eltern und Freunde auf eine erfolgreiche Zeit... [mehr]

  • Theaterstück "Geheimsache Igel" Schüler in Hettingen und Laudenberg erlebten ein Stück des "3D-Theaters"

    Eine wichtige Botschaft in ein kindgerechtes Bühnenspiel verpackt

    "Nein" sagen zu lernen ist für Kinder und Jugendliche nicht immer einfach. Prävention ist wichtig - diese gab es für die Schüler in Hettingen und Laudenberg am Montag und Dienstag beim Theaterstück "Geheimsache Igel". Das "3D-Theater" (Wiesbaden) verpackte diese wichtige Botschaft in ein kindgerechtes, sympathisches Bühnenspiel. Die Fränkischen Nachrichten... [mehr]

  • Regenüberlaufbecken Erd- und Betonarbeiten sowie die technische Ausrüstung vergeben

    Einsparmöglichkeit vorhanden

    Mit dem Neubau eines Regenüberlaufbeckens (RÜB) in Hainstadt befasste sich der Gemeinderat bei seiner Sitzung am Montag. Einstimmig votierte das Gremium für die Vergabe der Erd- und Betonarbeiten an die Firma Boller Bau GmbH aus Distelhausen. Die technische Ausrüstung übernimmt die Firma UFT aus Bad Mergentheim. Für die Erd- und Betonarbeiten waren 830 000 Euro... [mehr]

  • Blick auf die Haushaltsentwicklung Zahlen von Stadt und Stiftung "Spitalfonds" vorgestellt / Bürgermeister Roland Burger zufrieden

    Haushaltsschiff in ruhigen Gewässern

    "Das Haushaltsschiff steuert weiter in ruhigen Gewässern." So lautetet die Kernbotschaft des Beigeordneten Thorsten Weber bei der Sitzung des Gemeinderates am Montag. Buchen. Der Haushaltsentwicklung im Haushaltsjahr 2016 von Stadt und Stiftung "Spitalfonds" widmete sich der Beigeordnete Thorsten Weber im Bürgersaal des Alten Rathauses. und kam damit der... [mehr]

  • "alla hopp!"-Anlage Gemeinderat hat Erlass einer Satzung über die Benutzung beschlossen

    Videoüberwachung bei Nacht

    Der Gemeinderat hat am Montagabend bei seiner Sitzung im Bürgersaal des Alten Rathauses den Erlass einer Satzung über die Benutzung der "alla hopp!"-Anlage beschlossen. Darin werden auch die Benutzungszeiten geregelt. Demnach darf die "alla hopp!"-Anlage vom 1. April bis 30. September von 8 bis 21.30 Uhr und vom 1. Oktober bis 31. März von 8 bis 19 Uhr benutzt... [mehr]

Fotostrecken Auto

  • Fiat 124 Spider

    Die Kooperation zwischen Fiat und Mazda trägt hübsche Früchte. Den Italienern bringt sie nach 30 Jahren ihre Roadster-Legende 124 Spider zurück.

  • Renault Talisman dCi 130

    Eine geräumige Karosserie und ein druckvoller Dieselmotor, verpackt in ein schickes Limousinenkleid machen den Renault Talisman zu einer echten Alternative in der Mittelklasse.

Fränky

  • Chance für die Ersatzspieler

    Manche Profis standen bei allen Spielen auf dem Platz, zum Beispiel Manuel Neuer und Mesut Özil. Andere Spieler aus der deutschen Mannschaft wechselte Trainer Joachim Löw bei der Europameisterschaft immerhin ein. Einige deutsche Fußballer saßen bislang jedoch nur auf der Ersatzbank. Sie kamen also in den fünf Spielen des Turniers noch gar nicht zum Einsatz. Dazu... [mehr]

Fussball

  • Fussball"ebm-papst"-Bezirkspokal Herren Erste Runde Samstag, 5. August, 19 UhrSV Sindelbachtal - Tura Untermünkheim II (Samstag, 6. August, 18 UhrFC Honhardt - Spvgg Gröningen-Satteldorf II TSV Neuenstein II - SSV Stimpfach SV Edelfingen - TSG Öhringen II TSV Michelbach/Bilz - TSV Eutendorf SG Sindringen/Ernsbach II - SV Gailenkirchen SC Bibersfeld - Spvgg... [mehr]

Fußball

  • Fußball Bundesliga-Kickerinnen haben wieder mit dem Training begonnen / Erstes Testspiel beim TSV Wenkheim

    Hoffenheims Fußballerinnen in der Saisonvorbereitung

    Der Startschuss ist gefallen. Mit 18 Spielerinnen startete Hoffenheims Chef-Trainer Jürgen Ehrmann in die Sommervorbereitung. Auch der einzige externe Neuzugang des Bundesligateams, Sharon Beck, stand zum ersten Mal im Hoffenheim-Dress auf dem Rasen. Mit Michaela Specht, Isabella Hartig und Leonie Pankratz fehlten drei Spielerinnen bei der ersten Trainingseinheit... [mehr]

  • Fußball Nach der Auslosung des BFV-Rothaus-Pokalwettbewerbs und des Rothaus-Kreispokalwettbewerbs im Kreis TBB

    Neuerungen besonders im Blickpunkt

    Zur Auslosung der Spielpaarungen für den BFV-Rothaus-Pokalwettbewerb 2016/2017 und der Spielpaarungen für den Rothaus-Kreispokalwettbewerb 2016/2017 im Fußballkreis Tauberbischofsheim trafen sich die Vereinsvertreter am Montag im Gemeindezentrum in Hundheim. Zu Gast waren dabei auch aus dem Fußballkreis Buchen Kreisvorsitzender Klaus Zimmermann und... [mehr]

  • Fußball Würzburger Kickers verpflichteten hauptamtlichen Scout

    Predrag Uzelac kehrt zurück

    Zweitliga-Aufsteiger FC Würzburger Kickers hat den nächsten Schritt der weiteren Professionalisierung gemacht und mit Predrag Uzelac einen hauptamtlichen Scout installiert: Der 50 Jahre alte Kroate, der vor rund sieben Jahren bereits Coach der Rothosen war, wird Cheftrainer Bernd Hollerbach ab sofort bei der Spielbeobachtung und analytischen Spielvorbereitung... [mehr]

Fussball

  • Fußballkreis T'bischofsheim

    Staffeltage terminiert

    Bei der Auslosung der Paarungen für den BFV-Rothaus-Pokalwettbewerb 2016/2017 und den Rothaus-Kreispokal-Wettbewerb 2016/2017 im Fußballkreis Tauberbischofsheim am Montag in Hundheim gab Kreisvorsitzender Georg Alter die Termine für die Staffeltage zur Vorbereitung der Punkterunde 2016/2017 bekannt. Die Vertreter der Vereine der Kreisliga TBB, der Kreisklasse A... [mehr]

  • Schießen Jungschützen des KKS Osterburken bei der Luftgewehr-Landesmeisterschaften erfolgreich

    Zwei Medaillen im Gepäck

    Bei den Kreismeisterschaften hatten sich die Luftgewehr-Schülerklassenschützen des KKS Osterburken mit guten Ergebnissen für die Landesmeisterschaften qualifizieren. Die fanden nun auf der Schießanlage des SV Ittersbach statt. Nach beschwerlicher Anfahrt begann der Wettkampf für die vier Jungschützen aufgrund technischer Schwierigkeiten mit einer einstündiger... [mehr]

Grünsfeld

  • Waldbereinigung Informationsveranstaltung durchgeführt / Teilnehmer warten schon lange auf den Start des Verfahrens

    Voraussichtlich 2017 soll der Startschuss fallen

    Zum geplanten Neuordnungsverfahren Wittighausen-Unterwittighausen (Wald) hat das Vermessungs- und Flurneuordnungsamt jetzt die Aufklärungsversammlung für die voraussichtlichen Teilnehmer abgehalten. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Wessels stellte Dezernent und Amtsleiter Werner Rüger von der Unteren Flurbereinigungsbehörde des Landratsamtes... [mehr]

Hardheim

  • Volleyballabteilung Beach-Turniere des TSV im Juli

    Drei Mal Strandfeeling für die Ballsportler

    Die Volleyballabteilung des TSV Höpfingen veranstaltet im Juli wieder drei Beachturniere auf der vereinseigenen Anlage am Sportgelände. Am Sonntag, 10. Juli, finden die "Höpfinger Beach Open" statt. Angesprochen sind alle Volleyballerinnen und Volleyballer, die gerne mal im Sand beachen möchten (egal ob aktiv oder nicht aktiv) oder die bereits "Beacherfahrung"... [mehr]

  • "Energie und Umwelt" Bei der Generalversammlung in Höpfingen wurde auf ein wirtschaftlich und ökologisch erfolgreiches Geschäftsjahr zurückgeblickt

    Genossenschaft ist "einer der größten Energieträger"

    Die Genossenschaft "Energie und Umwelt" Neckar-Odenwald und Main-Tauber wurde 2011 unter Federführung der Volksbanken gegründet. Ziel war, umweltfreundliche Energie in der Region zu erzeugen. Am Mittwoch blickte die Genossenschaft bei ihrer fünften Generalversammlung in der Obst- und Festhalle Höpfingen auf ein wirtschaftlich und ökologisch erfolgreiches... [mehr]

  • Heimatverein Höpfingen Beim zweiten Kinderfest im "Königheimer Höflein" bewiesen junge Teilnehmer viel Kreativität beim Kochen

    Omas "Pfannegestörr" der Hit

    Das "Höpfemer Kinderfest" gab es am Sonntag im "Königheimer Höflein" in der zweiten Auflage. Höpfingen. Einen Aufguss des ersten Festes war es beileibe nicht, nur der Regenguss am Ende brachte ein früheres Ende als gedacht. Aber das Programm im Garten, auf dem Areal und in den Räumlichkeiten um das Höpfinger Museum war gut frequentiert. Kein Wunder: Die Gruppe... [mehr]

  • Traditionsbetrieb feiert Jubiläum Kuhn GmbH blickt auf 90 Jahre erfolgreiche Unternehmertätigkeit zurück / Tag der offenen Tür am 8. Juli

    Vom Ein-Mann-Betrieb zum Global Player

    Seit 90 Jahren schreibt der Höpfinger Traditionsbetrieb Kuhn an seiner Erfolgsgeschichte. Inzwischen beschäftigt das Unternehmen 135 Mitarbeiter. Höpfingen. Nur wenige Tage vor Gründung der Deutschen Lufthansa im Januar 1926 eröffnete Franz Xaver Kuhn in seinem Heimatdorf Höpfingen eine Spenglerei. Dies geschah weniger aus einer besonderen wirtschaftlichen... [mehr]

  • Krankenhaus Hardheim Dr. Dorothee Schlegel zu Gast / Rundgang durch die Einrichtung

    Wohnortnahe Versorgung oberstes Ziel

    Die Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel (SPD) informierte sich über das Hardheimer Krankenhaus, wo sie zur Mittagszeit von Bürgermeister Volker Rohm, Verwaltungsleiter Ludwig Schön nebst Stellvertreter Benjamin Knörzer sowie Fritz-Peter Schwarz seitens des Freundes- und Förderkreises "Unser Krankenhaus" empfangen wurde. Zunächst stellte Schön den... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Jagsttalbahnfreunde Bahnhofstag in Dörzbach

    Lokschuppenöffnet Türen

    Die Türen von Stationsgebäude und Lokschuppen des Dörzbacher Bahnhofs öffnen sich am Sonntag, 10. Juli, von 13 bis 17 Uhr zum Bahnhofstag für Besucher. Um 14, 15 und 16 Uhr werden Führungen über das Gelände mit Informationen zu den Fahrzeugen, den Gebäuden und dem Baufortschritt angeboten. Im Stationsgebäude wird eine Ausstellung mit Fotografien zum... [mehr]

  • Neuer Heimatpfleger

    Landrat Dr. Ludwig ernannte Mathias G. Probst zum neuen Kreisheimatpfleger für Vor- und Frühgeschichte für das bisher vakante Tätigkeitsgebiet "ehemaliger Landkreis Rothenburg ob der Tauber". "Es freut mich, dass der bisher vakante Bereich nun wieder besetzt werden konnte", so Landrat Dr. Ludwig. Der 30-Jährige aus Binzwangen/Colmberg wird damit zukünftig für... [mehr]

  • Toppler-Theater Rothenburg Die Zuschauer erleben eine "kriminale Saison" / Zwei Eigenproduktionen und mehrere Gastspiele

    Schlacht um die Festung "Wohnung"

    Das Toppler Theater Rothenburg bietet Eigenproduktionen und Gastspiele bis Ende August - die Zuschauer dürfen sich auf eine kriminale Saison freuen. ROTHENBURG. Auch wenn es sich ein bisschen gruselig anhört, was die Stücketitel anbelangt, so muss sich doch niemand fürchten: Die "kriminale Saison" am Rothenburger Toppler Theater verspricht noch bis zum 27. August... [mehr]

  • Polizeibericht

    Zwei Personen schwer verletzt

    Bei einem allein verschuldeten Verkehrsunfall am Montagabend zogen sich der 40-jährige Fahrer und sein zwölfjähriger Mitfahrer schwere Verletzungen zu. Die beiden waren auf der Kreisstraße 2519 von Amlishagen in Richtung Rot am See unterwegs. In einem kurvenreichen Streckenabschnitt, nach Amlishagen, kam der Pkw Opel gegen 18.20 Uhr, wegen nicht an die Strecke... [mehr]

Külsheim

  • Technischer Ausschuss tagte Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans zugestimmt

    Bauherr ist im dritten Anlauf erfolgreich

    Eine ganze Reihe von Beschlüssen fasste der Technische Ausschuss in Freudenberg in seiner Sitzung am Montag. Auch ein schon länger währendes Problem wurde dabei "abgeräumt". Freudenberg. Aller guten Dinge sind drei. Zumindest - in diesem Fall - aus der Sicht des potenziellen Bauherrn. Denn im dritten Anlauf hat er nun die von ihm beantragte Befreiung von den... [mehr]

  • Konzert im Schloss

    Gottfried Benn und die klassische Musik

    Die nächste Veranstaltung am Samstag, 9. Juli, um 19 Uhr in Schloss Homburg am Main widmet sich einem literarischen Thema: "Gottfried Benn und die klassische Musik" zum 60. Todestag des Schriftstellers und Arztes lautet der Titel des Vortrags von Dr. Peter Lingens. Der Vortrag wird begleitet von den Musikstücken von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, Robert... [mehr]

  • Fußball- und Volleyballturnier Teams sind am 16. Juli gefordert

    Ohne Alkohol und Drogen bei Sport und Spiel gut drauf

    "Um gut drauf zu sein, braucht man weder Alkohol noch Drogen!" Mit dieser Botschaft wendet sich das Landratsamt Main-Spessart in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Marktheidenfeld nunmehr zum 17. Mal an die Jugend im Landkreis. Mit der Veranstaltung, "Fairplay - Fit ohne Drogen" soll jungen Leuten eine Plattform geboten werden, sich bei einem Fußball- und... [mehr]

  • Am 30. und 31. Juli

    Weinfest am "Hohen Herrgott"

    Das traditionelle Weinfest der Külsheimer Winzer, Ortsverband für Wein, Obst, Garten und Landschaft, wird am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli, in der Weinlage "Hoher Herrgott" gefeiert. Dabei können die Besucher frohe und gemütliche Stunden inmitten von Reben und Wald verbringen. Dabei ist folgendes Programm vorgesehen: Samstag, 30. Juli; 16 Uhr geführte... [mehr]

  • Matinee des Musikvereins Gelungener Premierenauftritt der Jazzcombo "Blue Note"

    Zuhörern gefiel die "Musik des Südens"

    Etwa 120 Zuhörer genossen am Sonntag im Schlossinnenhof die Matinee des Musikvereins Külsheim unter dem Motto "Musik des Südens". Dabei trat die Jazzcombo "Blue Note" erstmals auf. Külsheim. Richard Spengler, Vorsitzender des Musikvereins, freute sich über das Interesse des Publikums, mit den Musikern schöne Stunden zu verbringen. Die Kapelle legte unter der... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kampf gegen den nassen Tod Rettungskräfte aus Königshofen organisierten in Lauda ihren 100. Kindergartentag / Prävention mit Spaß und Spiel

    DLRG leistet wertvolle Arbeit in Kindergärten

    Den nassen Tod verhindern: Das hat sich die DLRG Königshofen schon seit Jahrzehnten auf ihre Fahnen geschrieben. Die Präventionsarbeit fängt dabei in den Kindergärten an. Lauda-Königshofen/Grünsfeld. Im Rahmen des DLRG/Nivea Kindergartenprojektes besuchte die DLRG Königshofen in den vergangenen fünf Jahren die Kindergärten im Stadtgebiet Lauda-Königshofen... [mehr]

  • Unternehmen Richt- und Betriebsfest bei tauber-beton in Königshofen

    Langjähriger Betriebsleiter Hugo Wünsch geehrt

    Bei tauber-beton trafen sich die Mitarbeiter mit ihren Familien und die am Neubau beteiligten Firmen zu einem Betriebsfest ein. Nachdem Maurermeister und zukünftiger Betriebsleiter Martin Rauscher den Richtspruch gehalten hatte, ließ Geschäftsführer Bernd Müller das bisherige Bauvorhaben Revue passieren. Bereits 2013 wurde von den Gesellschaftern der... [mehr]

  • Martin-Schleyer-Gymnasium Mädchen-Fußballteam erfolgreich

    Platz zwei im RP-Finale

    Das Martin-Schleyer-Gymnasium nahm im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" mit neun Schülerinnen der Klassen 5 bis 7 in der Wettkampfklasse III am laufenden Fußball-Wettbewerb teil. Nachdem die Mädchen die Vorrunde auf Kreisebene als "Lucky Loser" doch noch gemeistert hatten, konnten sie sich in der Zwischenrunde in Schrozberg gegen Mannschaften aus... [mehr]

  • Erlebnis Becksteiner WeinWelt

    Viele Infos rund um den Wein

    Die Becksteiner Winzer veranstalten am Sonntag, 10. Juli, das "Erlebnis Becksteiner WeinWelt". An diesem Nachmittag erhalten die Besucher Einblick in die Vinothek, das Weinarchiv, den Barrique-Fasskeller und sie bekommen viele Informationen über die Geschichte des Weines. Die Weingästeführerin macht Führungen durch das Gebäude und das Glasmuseum Wertheim... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football Bad Mergentheim gewinnt bei den Kornwestheim Cougars mit 20:7 und behauptet den Spitzenplatz in der Landesliga-Tabelle

    Aufreibendes Spiel endet mit einem weiteren Sieg des Wolfpacks

    Kornwestheim Cougars - Bad Mergentheim Wolfpack 7:20 (0:7 / 0:0 / 7:0 / 0:13) Die Punkte fürs Wolfpack erzielten: Teschim Weldeslase (6), Marcel Weiss (6), Hermann Ejrich (6) und Viktor Steinhauer (2) Das Bad Mergentheimer American-Football-Team Wolfpack bestritt bei den Kornwestheim Cougars das sechste und damit letzte Auswärtsspiel der Landesligasaison 2016. In... [mehr]

  • Leichtathletik Im spannenden Wettbewerb der Kugelstoßer bei den Baden-Württembergischen U18-Meisterschaften gibt es Bronze für Matthias Heß und Sofie Stumpf

    Jennifer Sehers Leistungen reichen für Platz drei

    Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U18 herrschte im Wettbewerb der Kugelstoßer große Spannung. Matthias Heß und Sofie Stumpf von der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim gewannen dabei jeweils Bronze. Jennifer Seher gelang im Diskus der Sprung aufs Treppchen. Aus Sicht der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim waren beide Wettbewerbe im Kugelstoßen der Klasse... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Turnen FC Hettingen II besiegt in der Bezirksklasse Baden die TG Kraichgau mit 193,30:189,65

    Eigene Stärken hervorragend ausgespielt

    Die Kunstturner des FC Viktoria Hettingen empfingen in der Bezirksklasse Baden bei ihrem zweiten Heimwettkampf die Kürmannschaft der TG Kraichgau. Am Boden, dem ersten Gerät, überzeugte wie bereits am vergangen Wettkampfwochenende Nicolas Heck mit einer sauber ausgeführten Bodenkür die Kampfrichter. Sein Teamkollege Christof Mackert untermauerte diese starke... [mehr]

  • Tennis TSG Hardheim/Külsheim schafft recht souverän den Klassenerhalt

    Herren 55 spielen ein weiteres Jahr in der Oberliga

    In der Medenrunde feierte die Herren-55-Mannschaft der TSG Hardheim/Külsheim um Spielführer Roland Seeber in der bezirksübergreifenden Oberliga des Badischen Tennisverbandes erneut den Klassenerhalt. Damit spielt man im nächsten Jahr schon zum fünften Mal in dieser Spielklasse. Gleich am ersten Spieltag stand die über 200 Kilometer weite Reise nach Kehl auf dem... [mehr]

  • Schießen

    SG Buchen I an der Spitze

    Mit einem Ranglistenturnier über zwei Runden ermitteln die Senioren aus den Vereinen Buchen, Osterburken und Walldürn ihre besten Schützinnen und Schützen in der Disziplin Sportgewehr 100 Meter Auflage. Zum Auftakt setzte sich das Team SG Buchen I mit 888 Ringen an die Spitze der Wertung. Mit 299 Ringen erwies sich Hans-Jürgen Landvoigt, KKS Osterburken als... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tennis Herren und Herren 55 verlieren ihre Heimspiele

    Souveräner Sieg der U14-Mädchen

    Das Mädchenteam U14 des TC Tauberbischofsheim fuhr zum Auswärtsspiel nach Mosbach. Clara Murphy gewann ihr Einzel nach einer längeren Regenpause mit 6:2, 6:3. Melina Ries siegte souverän 6:2, 6:2. Der Regen machte auch das Match von Natascha Müller zum Geduldsspiel. Sie siegte dennoch klar 6:2, 6:1. Neuzugang Lucia Frackenpohl-Fuentes gewann ihr Einzel 6:2, 6:3.... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Brexit Die Hardheimerin Beate Günther, die seit über 30 Jahren im Großraum London lebt, kann die Entscheidung der Briten nicht verstehen

    "Ich bin einfach nur sehr traurig"

    Das Brexit-Votum spaltet die Briten und sorgt für einiges Chaos in der Politik auf der Insel. Die gebürtige Hardheimerin Beate Günther kann diese Entscheidung nicht verstehen. hardheim/London. Der Schock sitzt noch tief: Beate Günther ist sauer. Der "Brexit" sorgt bei ihr nur für Kopfschütteln und Unverständnis. "Das Land hat sehr von Europa und der EU... [mehr]

Neue Modelle

  • Neuer Brabus-Zwerg: Dieser Smart ist hart

    Brabus steht für feinstes Tuning. Vor allem Mercedes-Benz lässt sich von der Firma aus Bottrop gerne auffrischen. Jetzt steht der neue Smart Brabus beim Händler. Und so exklusiv war der Kleinstwagen aus dem Hause Daimler noch nie. Mit 80 kW/109 PS und 170 Nm hat der neue Smart Brabus über 20 Prozent mehr Leistung und über 25 Prozent mehr maximales Drehmoment als... [mehr]

  • Renault: Groß-Tourer unter 18.000 Euro

    Der recht geräumige Renault Mégane Grandtour ist nun bestellbar. Geliefert wird der Kombi dann ab September 2016. Gut ausgestattet ist er bereits in der Basisversion "Life". Im Preis von 17.790 Euro inbegriffen sind eine manuelle Klimaanlage, LED-Tagfahrlicht vorne, höhenverstellbarer Fahrersitz und Berganfahrhilfe. Darüber hinaus zählen zur Serienausstattung... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 6. bis 7. Juli: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 6. bis 7. Juli: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags auch weiterhin im Altbau der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1(Räume der Gemeinschaftspraxis... [mehr]

Ravenstein

  • Praktikum im Bundestag

    Madeleine Schober war begeistert

    "Die Arbeit hat mir nicht nur gezeigt, wie Politik funktioniert, sondern auch wie spannend und vielfältig sie sein kann. Durch Annette Sawade und ihr tolles Team bekam ich einen tiefen Einblick in den parlamentarischen Alltag", fasst Madeleine Schober aus Krautheim ihre Zeit als Praktikantin der SPD-Bundestagsabgeordneten zusammen. Die Studentin unterstützte das... [mehr]

Regionalsport

  • Schießen Landesmeisterschaften des Badischen Sportschützenverbandes

    Erfolgreiche Rekordjagden

    Ittersbach und Pforzheim waren Austragungsorte weiterer Wettkämpfe, um neue Landesmeister des Badischen Sportschützenverbandes zu ermitteln. Dabei wurden sowohl neue Verbandsrekorde erzielt als auch bislang bestehende Rekorde eingestellt. Besonders der Schießsportnachwuchs machte bei diesen Landesmeisterschaften mit vielversprechenden Rekordleistungen auf sich... [mehr]

  • Basketball

    Wank kommt aus Jena nach Würzburg

    Die sechs deutschen Plätze im Bundesliga-Kader der s.Oliver Baskets sind komplett: Mit Lukas Wank wechselt das zweite Nachwuchstalent von Aufsteiger Science City Jena nach Würzburg. Der 19-Jährige wird wie Center Georg Voigtmann zum BBL-Kader gehören, aber auch bei der TG Würzburg Baskets Akademie in der ProB zum Einsatz kommen. Wank ist der fünfte Neuzugang... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Auf der A3 Zum Glück keine Verletzten

    Seniorin baute Unfall

    Eine betagte Autofahrerin ist am Sonntag auf der A3 kurz vor der Anschlussstelle Rottendorf auf einen Pkw gekracht. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt - Knautschzonen der Autos und der Airbag ihres Kleinwagens haben wohl Schlimmeres verhindert. Den Sachschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 20 000 Euro. Gegen 12.30 Uhr befuhr die 80-jährige Frau aus... [mehr]

Szene

  • Mozartfest Jupiternacht im VCC zum Ende der vierwöchigen Reihe

    Beatbox-Rhythmen bis in die Zehen

    Auch das ist das Mozartfest. Mit einem ganz besonderen Kracher endete am Sonntag die vierwöchige Reihe, zu der mehr als 22 000 Besucher zu den 60 Veranstaltungen an die verschiedenen Spielorte in und um Würzburg kamen. Im Mittelpunkt des fulminanten Schlussakkords mit der After-Show-Party stand aber nicht der Meister aus Salzburg selbst, sondern ein junger... [mehr]

  • Andreas Gabalier Wichtige Tipps für die Besucher des Open-Air-Konzerts in Giebelstadt

    Frühzeitige Anreise sinnvoll

    Andreas Gabalier wird am Freitag, 8. Juli, im Rahmen seiner "Volksrock´n´Roller"-Open-Air- Tournee ein Konzert auf dem Flugplatzgelände Giebelstadt geben. Die Konzertveranstaltung ist bereits ausverkauft und es wird keine weiteren Eintrittskarten an der Abendkasse geben. Um den Besuchern ein optimales Konzerterlebnis zu gewährleisten, hat der Veranstalter... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • US-Car-Treffen Auf dem Laurentiusberg werden am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juli, amerikanische Autos zu sehen sein

    Amerikanische Straßenkreuzer stilecht serviert

    Festtage für die Freunde edler Automobile: Am Samstag, 9., und Sonntag, 10. Juli, findet auf dem Tauberbischofsheimer Laurentiusberg das US-Car-Treffen statt. Tauberbischofsheim. Das US-Car-Treffen beginnt am Samstag, 9. Juli, um 10 Uhr auf dem Tauberbischofsheimer Laurentiusberg mit der Ausstellung der Fahrzeuge und Öffnung der Händlermeile und endet um 23 Uhr.... [mehr]

  • Judo-Abteilung TSV-Nachwuchsathleten wieder erfolgreich

    Franziska Höcherl erneut auf Platz eins

    In Rimbach im Odenwald trafen sich rund 150 Nachwuchsathleten der Altersklasse U15 (Zwölf- bis 14-Jährige) aus den Landesverbänden Baden, Württemberg, Hessen, Pfalz und Rheinland-Pfalz um sich erstmals den jeweiligen Landestrainern zu empfehlen. Auch von der Judoabteilung des TSV Tauberbischofsheim waren zwei Athleten angereist mit Mika Noorlander und Franziska... [mehr]

  • Todesfall Dr. Klaus Gutting ist gestorben

    Geburtshelfer für 3683 Babys

    Der langjährige Belegarzt des Bereichs Geburtshilfe am ehemaligen Kreiskrankenhaus in Tauberbischofsheim ist tot. Der Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Klaus Gutting, ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Der gebürtige Karlsruher hatte im Mai 1966 die Belegabteilung Geburtshilfe im Kreiskrankenhaus in Tauberbischofsheim übernommen. Am 11. Februar... [mehr]

  • FC Gissigheim Generalversammlung mit Rückblick auf die Aktivitäten der einzelnen Abteilungen / Langjährige Mitglieder geehrt

    Im neuen Verein Spielfähigkeit erhalten

    Der FC Gissigheim nahm im Rahmen der Generalversammlung einen Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr vor. Ehrungen und Abteilungsberichte standen im Mittelpunkt der Veranstaltung Gissigheim. Nach der Begrüßung und der Totenehrung verlas Schriftführer Klaus Dosch das Protokoll der letzten Hauptversammlung. Anschließend ging er im Bericht des Schriftführers... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Neuwahlen beim Sportverein scheiterten / Außerordentliche Generalversammlung am 27. Juli

    Zeit der Lippenbekenntnisse ist vorbei

    Bei der Jahreshauptversammlung konnte der SV Distelhausen für die zwei scheidenden Vorsitzenden keine Nachfolger finden. Distelhausen. Ein Verein funktioniert nur, wenn alle zusammen helfen; und beim SV Distelhausen ist das derzeit nicht der Fall. Zu viel Arbeit und Verantwortung - verteilt auf zu wenigen Schultern. Und so erlebten die Mitglieder eine von Bitten,... [mehr]

  • Fachschule für Sozialpädagogik der Euro Akademie Alle 23 Teilnehmer sind nun staatlich anerkannte Erzieher oder -innen

    Zwei Mal gab es die Note 1,0 fürs Berufspraktikum

    23 Berufspraktikanten und -innen der Fachschule für Sozialpädagogik der Euro Akademie unterzogen sich erfolgreich dem Kolloquium, der finalen großen Abschlussprüfung am Ende des letzten berufspraktischen Jahres. Im Fachgespräch mit einer Prüfungskommission durften die Absolventinnen ihre Professionalität unter Beweis stellen, indem sie die praktischen... [mehr]

Technik

  • Schnell geschaltet: Seriengetriebe für Rennwagen

    Meist wird unter den harten Bedingungen des Motorsports etwas erprobt, das dann abgewandelt auch den Weg in die Serie findet. Bei ZF ging es jetzt auch einmal andersherum. Das in der Serie vielfach bewährte 8HP-Automatikgetriebe verwandelten die Zahnradexperten zum Renngetriebe 8P45R weiter. Es bietet die wesentlichen Vorteile eines Achtgang-Automatikgetriebes,... [mehr]

Testberichte

  • Mercedes-Benz GLC Coupé: Der gelungene Spagat

    Auf den kurvigen Bergstraßen des Aostatals fühlt sich das neue Mercedes GLC Coupé schnell pudelwohl. Der Spagat, dem GLC Coupé mehr Sportlichkeit und Eleganz zu verleihen, ohne die SUV-Vorzüge aufzugeben, ist gelungen. Das fein gezeichnete Blechkleid mit sanft abfallender Dachlinie ist im Vergleich mit dem Vorgänger knapp acht Zentimeter länger, vier... [mehr]

Verschiedenes

  • Jaguar Land Rover erweitert Edel-Schmiede

    Mit einem neuen Technik-Zentrum bereichert Autohersteller Jaguar Land Rover seine Special Vehicle Operations (SVO) im Herzen der British Midlands. Dort ist die Heimat der Sport- und Edelschmiede der Engländer. Als Kerngeschäft von SVO gilt der Bau von exklusiven Einzelstücken ("Halo" Cars) und Kleinserien, ergänzt um Fahrzeug-Individualisierungsprogramme. Auf... [mehr]

  • Oldtimer-Reifen auf der Überholspur

    Oldtimer sind im Trend. Damit steigt auch die Nachfrage nach passenden Reifen. Die dürfen freilich keine alten Schätzchen, sondern sollten funkelnagelneu sein. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala sind Gummis der Premium-Marken wie Michelin oder Vredestein. Laut der Fachzeitschrift "kfz-betrieb" bieten bei weitem nicht alle Reifenhersteller passende Pneus für... [mehr]

  • Otto-Versand ohne Drohnen

    Drohnen erobern als schnelle Paket-Boten wohl schon bald den Luftraum. So planen die Deutsche Post DHL und Amazon bereits diese Art der Zustellung. Dagegen wird es einen Otto-Versand mit Drohnen nicht geben. "Diese Flieger werden niemals Millionen von Paketen durch die Städte transportieren", sagt Michael Otto, Aufsichtsratschef der Otto-Gruppe, der... [mehr]

  • Wenn "Graf Zahl" den Tacho manipuliert

    Weniger Kilometer, mehr Geld: Mit dieser Masche werden auf dem Gebrauchtwagenmarkt häufig gutgläubige Menschen abgezockt. Bei jedem dritten Gebrauchten ist die Kilometerleistung manipuliert, um einen höheren Preis zu erzielen, warnt die Zeitschrift "auto motor und sport". Bei sieben Millionen Gebrauchtwagen, die im Jahr gehandelt werden, sind das etwa 2,3... [mehr]

  • Wenn Autofahren zum Kinderspiel wird

    Der sieben Jahre alte Jasper aus Großbritannien ist Auto-Freak. Vor allem die spanische Marke Seat hat es ihm angetan. Jetzt durfte er die Zentrale des Autoherstellers besuchen. "Jasper muss sich fühlen wie Charlie in der Schokoladenfabrik", sagt Mutter Karen, als sie sieht, wie ihr wissbegieriger Sohn sich durch die Seat-Zentrale in Martorell führen lässt. Hier... [mehr]

  • Zug um Zug: Der Rolls-Royce auf der Schiene

    Dass Rolls-Royce Luxus-Limousinen für die Straße baut, ist hinreichend bekannt. Doch der wohlklingende Name ist auch auf der Schiene unterwegs. Und zwar mit der Marke MTU, die Teil von Rolls-Royce Power System ist. Jetzt gehen erstmals auf deutschen Gleisen Triebwagen des Typs Link in Betrieb. Die Fahrzeuge des polnischen Herstellers PESA werden von MTU-PowerPacks... [mehr]

Walldürn

  • Wechsel im Freilandmuseum Thomas Naumann geht in den Ruhestand / Museum aufgebaut und viele Jahre geleitet / Margareta Sauer wird Nachfolgerin

    "Kulturaufgabe der Metropolregion"

    Im Odenwälder Freilandmuseum endet eine Ära. Thomas Naumann, der das Museum aufgebaut und lange Jahre geleitet hat, geht in Ruhestand. Seine Nachfolgerin ist Margareta Sauer. Vor 33 Jahren hat Thomas Naumann mit dem Aufbau des Museums begonnen, 1990 war dann die Eröffnung. In dieser Zeit hat Naumann das Museum geprägt. Seine Nachfolgerin als Museumsleiterin wird... [mehr]

  • Berufskolleg "Wirtschaftsinformatik" Zwölf Absolventen an der Frankenlandschule waren erfolgreich

    Die Fachhochschulreife erworben

    Zum schulischen Ausbildungsangebot der Frankenlandschule gehört das Kaufmännische Berufskolleg "Wirtschaftsinformatik" - eine zweijährige Vollzeitschule, die auf einem qualifizierten Realschulabschluss beziehungsweise auf einer qualifizierten Fachschulreife aufbaut und eine Ausbildung für Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung anbietet, die von Informatik... [mehr]

  • OWK wanderte Auf interessanten Pfaden unterwegs

    Teilnehmer genossen viele schöne Aussichten

    Zwei Wandergruppen erkundeten am Sonntag die Gegend um Rüdenau, Mainbullau und Kleinheubach. Wanderführer Günter Schmidt führte die kleinere, dafür aber die größere Strecke zurücklegende Gruppe zuerst vorbei an den "Heunesäulen" nach Mainbullau. Die Heunesäulen sind 1,30 Meter durchmessende und bis zu sieben Meter lange Sandsteingebilde, die vermutlich zum... [mehr]

  • Kaufmännisches Berufskolleg II 32 Absolventen der Frankenlandschule haben die Prüfung bestanden

    Theoretische und praktische Kenntnisse vermittelt

    Seit neun Jahren ist das Kaufmännische Berufskolleg II, eine einjährige Vollzeitschule, in das vielfältige schulische Ausbildungsangebot der Frankenlandschule Walldürn integriert, das auf dem erfolgreichen Schulabschluss des Kaufmännischen Berufskollegs I aufbaut und vertiefte fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse vermittelt, die die Absolventen zur... [mehr]

Weikersheim

  • Abschied laut - und leise?

    Mal ganz am Rande vermerkt: So marode, wie die Alte Stadthalle an den Weikersheimer Sportplätzen hin und wieder von einzelnen Stadträten dargestellt wurde, kann sie ja wohl nicht sein: Wo Musiker und ganze Orchester proben und jetzt DJ-Bässe vor Hörer-Hundertschaften wummern sollen, da muss auch noch Substanz vorhanden sein. Sonst würden solche Events gar nicht... [mehr]

  • Astrid-Lindgren-Schule Förderverein stiftet neue Kopfhörer

    Für Kids was auf die Ohren

    Der Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule des weikersheimer Ortsteils Elpersheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Grundschule in Elpersheim mit Taten, aber auch mit Sachspenden zu unterstützen. Moderne Medien werden selbstverständlich auch an der Schule im Taubertal eingesetzt. Die Klassen eins bis vier werden behutsam an die heute im Alltag nicht mehr... [mehr]

  • Auf einem Rohbau

    Gegenstände beschädigt

    Schon zweimal beschädigte ein unbekannter Täter Gegenstände auf einem Rohbau eines Einfamilienhauses in der Elpersheimer Spitalgasse. Am Wochenende schlug der Täter an mehreren Stellen Nägel in zwei gewebearmierte, 50 Meter lange Wasserschläuche. Beide Schläuche wurden dadurch unbrauchbar. In der Nacht zum Dienstag stieg der Unbekannte über das Gerüst hinauf... [mehr]

  • Freche Diebe Zwei Fahrräder gestohlen

    Haltegurte durchtrennt

    Gleich zwei Fahrräder stahlen Unbekannte in der Nacht zum Dienstag im Oberstettener Kirchweg. Ein 64-Jähriger hatte sein Wohnmobil dort abgestellt. Auf dem Fahrradträger waren zwei Fahrräder festgemacht. Die drei Täter durchtrennten die Festhaltegurte mit einem Feuerzeug. Zwei fuhren mit den Fahrrädern weg, was beobachtet wurde. Es handelte sich um ein... [mehr]

  • Stadthalle Weikersheim JU-Aktive organisieren am Samstag, 16. Juli, großes Jugend-Event / Bei Neubau tragbare Nutzungsbedingnungen für Vereine festschreiben

    Letzte DJ-Party vor dem Hallen-Abriss

    Mit einem großen Party-event in der Weikersheimer Stadthalle findet am 16. Juli die letzte Veranstaltung dieser Art in dem stadtbildprägenden Gebäude statt. 2017 soll die Halle abgerissen werden. Weikersheim. Die "Schwarzlichtparty" ist eine Tanzveranstaltung, die das Weikersheimer Kulturprogramm für alle Altersgruppen ab 16 Jahren erweitern soll, hält Marcel... [mehr]

Wertheim

  • Bettingen Open In der Profi-Liga siegte "Viva Colonia" aus Köln vor den "Lausitzdeppen"

    45 Mannschaften auf zwölf Spielfeldern

    Ein Wochenende unter Freunden, so könnte das Motto der 29. Bettingen Open am letzten Juniwochenende auf dem Sportgelände des TSV Bettingen lauten. Beim größten Volleyballfreizeitturnier im Raum Wertheim baggerten, pritschten und schmetterten 45 Mannschaften auf zwölf Spielfeldern. Die Teams nahmen zum Teil sehr weite Anreisen in Kauf, um dabei zu sein. Den... [mehr]

  • Amtsgericht Versuchte gefährliche Körperverletzung

    Auswirkungen des Pfeffersprays bleiben unklar

    Beim Amtsgericht Wertheim lautete der Vorwurf gegen einen ehemaligen Bewohner der Erstaufnahmestelle für Asylbewerber (EA) auf dem Reinhardshof auf einfache und gefährliche Körperverletzung. Er habe in der EA einen Landsmann mit der Faust ins Gesicht geschlagen und, als sein Kontrahent sich wehrte, gegen diesen Pfefferspray eingesetzt.Geschädigter nicht... [mehr]

  • Fußball Überraschende Abmeldung vom Spielbetrieb

    Bettingen ab sofort ohne Fußball-Team

    Das ging nun alles doch ziemlich schnell und ist für den TSV Bettingen, wie es Vorsitzender Edgar Nenner im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten formulierte, "ein Schlag ins Kontor". Der Verein aus dem Wertheimer Ortsteil hat am Sonntagabend seine bislang in der Kreisklasse B Tauberbischofsheim aktive Fußballmannschaft kurzfristig aus dem Spielbetrieb... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Ort und genauer Zeitpunkt noch geheim

    Dinner ganz in Weiß

    Ein Picknick nach den Regeln eines "Diner-en-blanc" mit selbst mitgebrachten Speisen und Getränken findet am Samstag, 30. Juli, oder Sonntag, 31. Juli, am Kloster Bronnbach statt. Der genaue Ort und Zeitpunkt wird erst kurzfristig bekannt gegeben. Ein "Diner-en-blanc" führt seit dem Jahr 1988 ganz in weiß gekleidete Menschen zu einem organisierten Massenpicknick... [mehr]

  • Leserbrief Maibaum noch nicht abgebaut

    Gerippe steht immer noch

    Am 30. April sind die offiziellen Reden gehalten, der Maibaum aufgestellt, das Wartbergchörle hat den Frühling besungen, die Kinder haben beim Flohmarkt ihr Taschengeld aufgebessert und sich an Spielen erfreut, den anwesenden Einwohnern hat das Bier und die Bratwurst geschmeckt. Jedoch ist der Wonnemonat Mai längst Geschichte und der Juni auch schon vergangen -... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Festlicher Gottesdienst aus der Motto-Reihe "orare- cantare- concertare" mit Choralschola

    Gregorianik, Renaissance- und Barockmusik

    Der Gottesdienst aus der Motto-Reihe "orare- cantare- concertare" war für die Besucher der Abteikirche des Klosters Bronnbach am vergangenen Sonntagmorgen wiederum ein besonderes Klangerlebnis im Kirchenjahr. Im voll besetzten Kirchenschiff, Stühle mussten noch beigestellt werden, wurde das Gebet der Gläubigen mit Pater Joachim Rzesnitzek als Zelebrant, von der... [mehr]

  • Polizei sucht Verdächtigen

    In Wartezimmer Handy gestohlen

    Die Polizei sucht einen etwa 20 Jahre alten Mann, der verdächtigt wird, im Wartezimmer einer Külsheimer Arztpraxis ein Handy gestohlen zu haben. Der Mann saß am Freitag gegen 10.15 Uhr auf seine Behandlung wartend in dem Wartezimmer neben einer Frau. Diese hatte ihr Samsung S III Mini in ihrer Handtasche. Das Mobiltelefon schaute oben leicht aus dieser heraus. Als... [mehr]

  • Tennis TSC Gelb-Blau Wertheim insgesamt mit einer deutlich positiven Ergebnisbilanz

    Nachwuchs in bester Form

    Nicht ein einziges Match ließ sich die weibliche U12 des TSC Gelb-Blau Wertheim abnehmen. Mit 6:0 gewann die Mannschaft gegen den TC Großeicholzheim. In Bestform präsentierten sich auch die Herren der TSG TSC GB Wertheim/SSV Mainperle. Sie erkämpften sich einen verdienten 8:1-Sieg gegen den FC BW Schloßau. Einen Erfolg gab es auch für die U14-Mädchen. Ihnen... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Letzte von Dr. Jörg Paczkowski konzipierte Ausstellung / Leihgaben aus anderen Museen zu sehen

    Noch einmal Otto Modersohn

    Im Grafschaftsmuseum werden unter dem Titel "Wertheim - Hochmalerisch und urgemütlich" Bilder von Otto Modersohn gezeigt. Zu sehen sind auch Aquarelle seines Sohnes. Wertheim. Womit soll man anfangen? Damit, dass selbst an einem späten Montagnachmittag bei einer Ausstellungseröffnung im Grafschaftsmuseum die Stühle im Modersohnsaal nicht ausreichen, um allen... [mehr]

  • Kanujugend war aktiv An Wildwasserkurs teilgenommen

    Paddeltechnik verbessert

    Unter dem Motto "Kanu, Fun and Action" veranstaltete der Baden-Württembergische Kanu-Verband (KVBW) am Wochenende einen Wildwasserkurs mit Sicherheitsschulung für Jugendliche von neun bis 17 Jahren. Auch Jugendliche des Kanuclubs Wertheim nahmen an der Veranstaltung in Hüningen (Frankreich) teil. Sie konnten in Kleingruppen auf dem künstlich angelegten Kanal ihre... [mehr]

  • Evangelischer Kindergarten

    Spannenden Familientag erlebt

    Über 15 Familien und die Erzieherinnen des Evangelischen Kindergartens Wertheim fanden sich am Samstag zusammen, um gemeinsam einen spannenden Familientag zu erleben. Vom Rathausinnenhof aus folgten sie in Gruppen Pfeilen auf dem Boden. Unterwegs gab es einige Spielstationen, an denen Kinder und Eltern tätig werden konnten. Zum gemütlichen Abschluss im... [mehr]

  • Mein Wertheim Stadtführer stellen ihre Lieblingsplätze vor / Trudi Graf führt Touristen auf Italienisch durch die Main-Tauber-Stadt

    Unterm prächtigen Lindenbaum

    Die alte Hofreite hat es Trudi Graf aus Kreuzwertheim angetan. Heimlicher Magnet für sie ist der Lindenbaum in der Mitte des Gebäudeensembles. Wertheim. Als Trudi Graf die Hofreite an diesem Vormittag betritt, muss sie schmunzeln. "Das ist hier normalerweise eine Oase der Ruhe und Beschaulichkeit. Während es auf dem Marktplatz turbulent zugeht, spürt man hier,... [mehr]

  • Besondere Einblicke Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" besuchten Bauernhof der Familie Adelmann

    Zu Gast im Kuhstall

    Viel Spaß auf dem Bauernhof hatten 45 Mädchen und Jungen aus dem evangelischen Kindergarten "Arche Noah" in Külsheim."Naturtag"Wie es dazu im Pressebericht der Verantwortlichen heißt, treffen sich die Kinder an jedem letzten Freitag im Monat zum "Naturtag". Der Kontakt zum Bauernhof Adelmann kam durch die Erzieherpraktikantin Kathrin Adelmann zustande. Sie bot... [mehr]

Würzburg

  • Dieb gestellt

    Auf dem Weg in den Urlaub bestohlen

    . Ein 49-Jähriger hat am Sonntag einem Ehepaar, das zusammen mit seiner Enkelin in den Urlaub fliegen wollte, einen Rucksack samt Geldbeutel, Kameras und Ausweisen im Zug von Mellrichstadt nach Würzburg entwendet. Das Ehepaar aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen hatte sich zusammen mit seiner Enkelin auf den Weg gemacht, um frühzeitig zu seinem Flug nach... [mehr]

  • Polizeibericht Lastwagen fuhr auf anderen auf / Bei zweitem Unfall drei Pkw beteiligt / Rund 80 000 Euro Sachschaden

    Bei zwei Unfällen auf der A 3 fünf Menschen verletzt

    Zwischen den Anschlussstellen Randersacker und Rottendorf ereigneten sich am Montagvormittag gleich zwei Unfälle. In Richtung Frankfurt fuhren zwei Laster aufeinander. Dabei wurde ein Lkw-Fahrer schwer, der andere leicht verletzt. In Richtung Nürnberg wurden vier Pkw in einen Auffahrunfall verwickelt und drei Personen leicht verletzt. Bei beiden Unfällen kam die... [mehr]

  • Tag der offenen Tür am 15. Juli

    Ein- und Ausblicke im Priesterseminar

    Einen "Tag der offenen Tür" mit Sommerfest veranstalte das Bischöfliche Priesterseminar Würzburg am Freitag, 15. Juli, von 14.30 bis 21 Uhr . Eingeladen sind alle, die schon immer mal das Priesterseminar von innen sehen wollten, sagt Regens Stefan Michelberger, "egal ob Frau oder Mann, katholisch oder evangelisch". Unter dem Motto "Ein- und Ausblicke vom Keller... [mehr]

  • Arztbesuch ausgenutzt

    Strafgefangener kann entfliehen

    Bei einem Arztbesuch ist es einem Strafgefangenen am Montagnachmittag gelungen, vor dem ihn begleitenden Justizvollzugsbeamten zu flüchten. Der 42-Jährige setzte das Pfefferspray des Beamten gegen ihn ein und nutzte dann die Situation zur Flucht. Die Polizei fahndet nun nach dem Gefangenen. Der Beamte der Justizvollzugsanstalt Würzburg hatte den 42-jährigen... [mehr]

Zubehör

  • Easy Rider: Michelin-Männchen steht auf Harley

    Erst mit dem richtigen Reifen wird das Fahren einer Harley-Davidson zur runden Sache. Und deshalb verbindet die Kult-Marke seit mehr als acht Jahren eine enge Zusammenarbeit mit Reifenhersteller Michelin. Und jetzt knallen bei beiden Partnern die Sektkorken. Michelin hat für die Marke, die durch den Film Easy Rider zu Weltruhm gelangte, eine Million Scorcher-Reifen... [mehr]