Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 21. Juli 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Auf der Automatica in München Besucherwachstum von 30 Prozent übertraf alle Erwartungen / Überblick über Effizienz einer neuen Automatisierungs-Lösung verschafft

    Bleichert stellt neues Exponat auf der Messe vor

    Auch in diesem Jahr stellte die Osterburkener Firma Bleichert Automation GmbH & Co.KG auf der Automatica in München, der internationalen Fachmesse für Robotik und Automation, die im zweijährigen Rhythmus stattfindet, ihre Neuerungen vor. Mit einem Besucherwachstum von 30 Prozent übertraf die Messe alle Erwartungen. 839 Aussteller aus 47 Ländern präsentierten... [mehr]

  • 135. Geburtstag der kfd Seckach Gründungsmitglieder besonders geehrt / Einsatz im sozialen Bereich war zu allen Zeiten vielfältig / Blick in die Chronik

    Geforderte Frauen bleiben immer engagiert

    "Wer eine Hoffnung gewinnen will, muss eine Erinnerung wecken", zitierte die Vorsitzende Gabriele Greef den Schriftsteller Jörg Zink zu Beginn der Feier zum 135. Geburtstag der kfd Seckach. Seckach. Der Eröffnungsgottesdienst mit Pfarrer Andreas Schneider stand dagegen unter dem Verbandslogo "Häng dich rein ins Netz, das Frauen trägt" und zeigte auf, dass dieses... [mehr]

  • In Schlierstadt

    Wasserversorgung war unterbrochen

    Leider kam es am vergangenen Wochenende und am Dienstag in Schlierstadt zu längeren Unterbrechungen in der Wasserversorgung. Besonders betroffen waren dabei der Bereich Kreuzig/Lothringer und die Ferienhausgebiete "In den Weinbergen" und "Vogelherd". Die Ursache lag im Zusammentreffen von mehreren Wasserrohrbrüchen auf Hauptleitungen, gleichzeitig nicht... [mehr]

Aktuelles

  • Gefälschte Autoteile: Jagd auf Produkt-Piraten

    Produkt-Piraten treiben auch auf dem Automarkt ihr Unwesen. Allein in den USA verursachen Produktfälschungen in der Automobilbranche im Jahr einen Schaden von umgerechnet rund acht Milliarden Euro. Und in Europa soll nach Schätzungen von Experten jedes zehnte Kfz-Ersatzteil gefälscht sein. Die Fälscher schädigen aber nicht nur die Wirtschaft: Denn Kopien sind... [mehr]

  • Hyundai jetzt mit eigener Tankstelle

    Wer im Rhein-Main-Gebiet wohnt und dann noch ein Brennstoffzellen-Fahrzeug besitzt, braucht künftig nicht mehr nach der passenden Tankstelle zu suchen. Denn Hyundai eröffnet am Firmensitz in Offenbach eine eigene Wasserstoff-Tankstelle. Und: Sie ist für jeden Fahrer eines Brennstoffzellen-Autos zugänglich. Die Tageskapazität der Tankstelle beträgt 200 Kilogramm... [mehr]

  • Illegales Doping für Pedelecs

    Was Mofa-Fahrer schon seit Jahrzehnten im Geheimen praktizieren, kommt jetzt auch bei Pedelecs in Mode: illegales Tuning. "Tempo 25 ist doch was für Weicheier, da muss mehr gehen, also raus mit der Drosselung", denkt sich so mancher Radler, und riskiert damit seinen Führerschein. Zugegeben, es ist verlockend, dem Zweirad mehr Leistung zu entlocken als vorgesehen;... [mehr]

  • Mitsubishi Outlander jetzt 6.000 Euro billiger

    Beim Kampf um den "grünen" Kunden haben immer mehr Autobauer die Spendierhosen an. So lockt Mitsubishi jetzt beim Kauf eines Plug-in-Hybrid Outlander mit einem Extra-Bonus. Zusätzlich zu dem staatlichen Zuschuss der Bundesregierung für Plug-in-Hybridfahrzeuge in Höhe von 1.500 Euro erhalten deutsche Käufer von dem Autohersteller ein E-Prämie von 4.500 Euro. Ein... [mehr]

  • Neue Chance für den 8er-BMW

    Seit 17 langen Jahren hält der 8er-BMW einen Dornröschenschlaf. Doch jetzt wollen die Münchner nach Informationen der Fachzeitung "auto motor und sport" die 1999 eingestellte Achter-Baureihe offenbar zu neuem Leben erwecken. Dafür will der Hersteller die Modell-Familie des 5ers und 6ers umbauen. So soll der Fünfer GT aus dem Modellprogramm gestrichen werden.... [mehr]

  • Überführungskosten: Europa-Richter sprechen Machtwort

    Schluss mit Lockangeboten: Automobilhersteller sind durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) (Az.: C-476/14) künftig dazu verpflichtet, Überführungskosten für ein Fahrzeug in den Verkaufspreis mit einzurechnen, wenn der Kunde diese übernehmen muss. Stein des Anstoßes war eine Werbeanzeige von Citroën Commerce, bei der diese Kosten in Höhe von... [mehr]

Bad Mergentheim

  • SV Wachbach Beim Sportfest herrschte vier Tage lang auf dem Sportplatz buntes Treiben

    "Wachbach 2000" gewinnt Elfmeterturnier

    Vier Tage herrschte auf dem Sportgelände reges Treiben beim Sportfest. Nicht zuletzt wegen des tollen Wetters blickt man beim SV Wachbach auf eine rundum gelungene Veranstaltung zurück. Die C-Junioren gaben den Startschuss für den Turniermarathon. Im Endspiel hatte das Team vom TV Niederstetten mit 2:0 das bessere Ende vor der SGM Markelsheim/Elpersheim. Dritter... [mehr]

  • Höhepunkt der Heimattage Baden-Württemberg Am Sonntag, 11. September, in Bad Mergentheim / Reihenfolge steht / Vielfältig, bunt, mitreißend

    3300 Aktive beim Landesfestumzug

    Mit den Landesfesttagen vom 9. bis zum 11. September steuern die Heimattage in Bad Mergentheim auf ihren zweiten Höhepunkt zu. BAD MERGENTHEIM. Wenn beim großen Umzug Gruppen aus ganz Baden-Württemberg durch die Straßen ziehen, werden über 20 000 Besucher erwartet. Zu denen gehört unter anderem Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Die Festtage unter dem... [mehr]

  • Grundschule Edelfingen Langjährige Rektorin Cornelia Baur wurde in den Ruhestand verabschiedet / Lausbubengeschichte "Max und Moritz" aufgeführt

    38 Jahre lang an der Schule gewirkt

    Die Grundschule Edelfingen hat ihre lang langjährige Rektorin Cornelia Baur in den Ruhestand verabschiedet. Gewürdigt wurde dabei ihr außerordentliches Engagement. Edelfingen. Traditionell findet jährlich im Juli der Grundschulabend an der Grundschule Edelfingen statt. Bei diesem Abend werden die Viertklässler mit einem Theaterstück verabschiedet. Beim... [mehr]

  • SV Wachbach in Stuttgart

    Für tolle Stimmung gesorgt

    Der SV Wachbach reiste nach Stuttgart zum Eröffnungsspiel der Fußball-U19 EM zwischen Deutschland und Italien. In den frühen Morgenstunden trat man die Zugreise an, die mit den Stadiontickets und Trikotsets Teil der gewonnen Verlosung durch die Deutsche Bahn und den DFB gewesen war. In der Mercedes- Benz-Arena angekommen, gab es ein kurzes Fotoshooting mit den 19... [mehr]

  • TSV Althausen/Neunkirchen Ein Blick in das Herbstprogramm des Vereins

    Gesund leben und dabei eine ganze Menge Spaß haben

    Das neue Herbstprogramm der Freizeitsportabteilung des TSV Althausen/Neunkirchen beginnt am 15. September. Taiji mit Manfred Büchner immer donnerstags ab 15. September von 8.30 bis 9.30 Uhr (zehn Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen: Taiji ist ein altes chinesisches Bewegungssystem, das sich über viele Jahrhunderte entwickelt hat. "Taiji" bedeutet übersetzt... [mehr]

  • Wachbacher Kinderhaus Einweihungsfeier mit buntem Programm / Verändertem Bedarf an Betreuung Rechnung getragen

    Große Freude über "gelungenes Werk"

    Große Freude herrschte beim bunten Einweihungsfest des Wachbacher Kinderhauses. Wachbach. Das Wachbacher Kinderhaus unter der Trägerschaft der Katholischen Kirchengemeinde Wachbach wurde bei herrlichem Wetter offiziell eingeweiht. Die Verwirklichung des neuen Kinderhauses in Wachbach verglich Pfarrer Matthias Widmayer von der evangelischen Kirchengemeinde in seiner... [mehr]

  • Realschule St. Bernhard Wettbewerb "Nachbarn im Osten"

    Hauptpreis geht an Antonia Lehmann

    Der Schülerwettbewerb "Nachbarn im Osten" des Innenministeriums und des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg wird seit den 1970iger Jahren jährlich durchgeführt. Thematisch setzt er sich jedes Schuljahr mit einem anderen osteuropäischen Land, einer Region oder einem übergreifenden Thema auseinander. Zielsetzung des Wettbewerbs ist es,... [mehr]

  • 1200 Euro Geldbuße

    Kradfahrer mit 186 "Sachen" geblitzt

    Durch Polizisten des Verkehrskommisariates Tauberbischofsheim wurde am Dienstagnachmittag auf der B 19, zwischen Rengershausen und Stuppach, eine Laser-Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Absoluter Spitzenreiter war hierbei ein 43- jähriger Motorradfahrer, der mit seiner Suzuki mit 186 km/h bei zulässigen 100 Km/h gemessen wurde. Nach den Regelungen des... [mehr]

  • Renitenter 72-Jähriger

    Mann attackiert einen Polizisten

    Für einen 72 Jahre alten Mann endete der Dienstagmorgen kurzzeitig im Polizeigewahrsam, nachdem er zwei Beamte des Polizeireviers Bad Mergentheim körperlich angegriffen hatte. Eigentlich sollte der Mann in einem Hotel in der Münzgasse in Bad Mergentheim lediglich zu einem anderen Strafverfahren befragt werden. Da er jedoch sofort zu Beginn des Gesprächs laut... [mehr]

  • Berufliche Schule EPE 49 Schüler erwerben die Fachschulreife

    Verdienter Lohn für sämtliche Mühen

    Zwei Jahre haben sie dafür gelernt, jetzt haben sie die Fachschulreife, die dem mittleren Bildungsabschluss entspricht, in der "Tasche". Die Berufliche Schule für Ernährung-Erziehung-Pflege verabschiedete 49 Schüler der insgesamt zweijährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft/Ernährung sowie Gesundheit/Pflege, die nach der Hauptschule die schulische... [mehr]

  • Flüchtlingshilfe Büro des Arbeitskreises Asyl Bad Mergentheim ist zentrale Anlaufstelle

    Zum Helfen benötigt es zahlreiche weitere Hände

    Für rund 350 geflüchtete Menschen ist die Kurstadt zumindest ein Zuhause auf Zeit geworden. Sie leben in Gemeinschaftsunterkünften und versuchen, in Anschlussunterbringungen ihrem Leben eine neue Basis zu geben. Immer wieder türmen sich Fragen auf. Einen Ansprechpartner finden sie beim Arbeitskreis Asyl Bad Mergentheim. Von 10 bis 17 Uhr an Wochentagen ist das... [mehr]

Boxberg

  • Gemeinderat tagte 59 Euro pro Quadratmeter soll Baugelände in der "Leimengrube" kosten

    "Kinderbonus" nicht relevant

    Die Erschließung ist abgeschlossen, die beiden Straßen haben ihre Namen und nun hat der Gemeinderat auch die Preise für die Bauplätze im Neubaugebiet "Leimengrube" in Unterschüpf festgelegt. Wie Bürgermeister Christian Kremer in der Gemeinderatssitzung am Montag mitteilte, wurden als Erschließungskosten 57,50 Euro pro Quadratmeter ermittelt. Diesem Preis liegt... [mehr]

Buchen

  • Sparkasse Neckartal-Odenwald Ausstellung mit Gesellenstücken von zwölf Auszubildenden im Schreinerhandwerk eröffnet

    "Talentierte Könner am Werk" gewesen

    In der Kundenhalle der Sparkasse Neckartal-Odenwald sind Gesellenstücke von zwölf Auszubildenden im Schreinerhandwerk zu sehen. Buchen. Seit 1992, also seit 20 Jahren, stellt die Sparkasse, wie Martin Graser bei der Begrüßung betonte, ihre Kundenhalle in Buchen für diese Ausstellung zur Verfügung, damit die jungen Handwerksgesellen mit ihren Gesellenstücken... [mehr]

  • Zentralgewerbeschule

    Beispiel für gute Integration

    Damit Integration von Menschen in eine vor kurzem noch fremde Gesellschaft gelingen kann, bedarf es zunächst der Integrationsbereitschaft der Migrierten, aber auch eines Umfeldes, welches den Integrationswilligen die Hände reicht. Eine regelrechte Erfolgsgeschichte für die Integration zweier Bürgerkriegsflüchtlinge aus Afghanistan spielte sich in den letzten... [mehr]

  • Fest der Nationen Vielfältiges Programm startet am Freitag um 19.30 Uhr / Offizielle Eröffnung am Samstag um 10 Uhr

    Die Begegnung soll im Mittelpunkt stehen

    Buchen feiert am Wochenende erstmals ein "Fest der Nationen". Denn die Stadt ist bunter geworden, vielfältiger. Nicht zuletzt die in den letzten Monaten angekommenen Flüchtlinge haben den Blick auch auf die Menschen gelenkt, die zum Teil schon vor Jahrzehnten aus aller Herren Länder gekommen sind, um hier ganz selbstverständlich mit der einheimischen Bevölkerung... [mehr]

  • "Ensemble polychrome" Am 18. September in Mosbach

    Ein Konzert für Demente und Nichtdemente

    Alzheimer-Demenz gehört heutzutage zu einer weit verbreiteten Erscheinung, welche nicht nur alte Menschen betreffen kann. Obwohl das Erinnerungsvermögen der "Patienten" systematisch schwindet, bleibt die Fähigkeit zu emotionalen Empfindungen, die unter anderem auch durch das Hören von Musik ausgelöst werden, sehr gut erhalten. Dies ist einer der Gründe, warum... [mehr]

  • Bei Verkehrsunfall

    Fahrradfahrer tödlich verletzt

    Ein 48-jähriger Fahrradfahrer wurde am Dienstag gegen 20 Uhr bei einem Verkehrsun-fall tödlich verletzt. Der aus Mosbach stammende Mann war mit seinem Rennrad auf der Landstraße 588 von Haßmersheim in Richtung Obrigheim unterwegs. Auf Höhe der Schleuse Neckarzimmern wurde er von einem, in gleicher Richtung fahrenden, Pkw-Lenker erfasst, mit dem Fahrzeug... [mehr]

  • Fahrradrundfahrt der CDU Vom Parkplatz in der Vorstadtstraße über Eberstadt nach Götzingen geradelt

    Haltepunkte mit aktuellen Maßnahmen waren das Ziel

    Bereits zum 26. Mal führten der CDU-Stadtverband und die CDU-Gemeinderatsfraktion Buchen die jährliche Fahrradrundfahrt durch, die wieder mehrere Haltepunkte mit aktuellen Maßnahmen zum Ziel hatte. Stadtverbandsvorsitzender Ralf Schäfer konnte beim Start auf dem Wimpinaplatz neben einer größeren Radlergruppe besonders Bürgermeister Roland Burger, Beigeordneten... [mehr]

  • Burghardt-Gymnasium MdB Alois Gerig zu Gast / Ghana wieder vermehrt im Fokus der "Eine-Welt-AG"

    Mädchenschulprojekt blickt positiv in die Zukunft

    Ein besonderer Termin im Schuljahr 2015/16 fand dieser Tage statt, an dem Mitglieder der "Eine-Welt-AG" des Burghardt-Gymnasiums Buchen zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Alois Gerig, dessen Frau Adelheid, dem Ehepaar Adjei sowie Uta Blümel, Präsidentin des Lions-Clubs Buchen, im kleinen Kreis aktuelle Projekte besprachen. Die Eine-Welt-AG ist eine... [mehr]

Fränky

  • Nicht alle zur gleichen Zeit

    Die einen haben schon. Die anderen bekommen jetzt. Und wieder andere müssen noch einige Tage warten: Die Somerferien starten in Deutschland nicht überall zur selben Zeit. Die verschiedenen Ferienzeiten haben Experten so festgelegt. Sie wollen unter anderem vermeiden, dass alle gleichzeitig in den Urlaub fahren. Dann würde es wohl überall Staus auf den Autobahnen... [mehr]

Fussball

  • Leichtathletik Bestenkämpfe der U14

    Trotz Ersatz gut verkauft

    Für die Württembergische Bestenkämpfe der U14 im Mehrkampf in Nagold hatte sich die Mannschaft der weiblichen und männlichen Mehrkämpfer der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim qualifiziert. Leider konnten verletzungsbedingt beide Mannschaften nicht in Bestbesetzung antreten. Unter diesen Voraussetzungen galt es für alle, wichtige Erfahrung sammeln. Carlotta Peppel... [mehr]

Grünsfeld

  • Vortrag des Heimat- und Kulturvereins Schweres Gefecht zwischen den Orten Gerchsheim und Großrinderfeld beim Bruderkrieg am 25. Juli 1866

    50 Geschütze ließen den Boden erbeben

    Der deutsche Bruderkrieg von 1866 gilt auch als Zeitenwende in der deutschen Geschichte. Bei einem Vortrag beleuchtete Dr. Jürgen Gernert die Ereignisse vor 150 Jahren. Gerchsheim. Der deutsche Krieg ist ein zentrales Puzzlestück im deutschen Geschichtsbild der Moderne. Die dadurch erwachsende Vormachtstellung Preußens führte zur Reichsgründung. "Die Schaffung... [mehr]

  • Verlässliche Grundschule

    Fortführung für weitere zwei Jahre

    Vor 16 Jahren beschloss der Gemeinderat die Einführung der verlässlichen Grundschule in Großrinderfeld und Gerchsheim. Der Beschluss wird jeweils für zwei Jahre gefasst. Die letzte Befristung läuft nun mit Beginn der Sommerferien aus. Seit der Einführung der verlässlichen Grundschule ist die Anzahl der so betreuten Kinder deutlich angestiegen. Zurzeit nutzen... [mehr]

  • Gemeinderat Großrinderfeld Umfangreiche Maßnahmen im Rahmen der Stadtsanierung geplant

    Mehrere Gebäude werden abgerissen

    Umfangreiche Sanierungsarbeiten in der Ilmspaner Straße in Großrinderfeld sind vorgesehen. Der Gemeinderat gab bei seiner Sitzung am Dienstag grünes Licht. Großrinderfeld. Besonders attraktiv wirken die Häuser und Anlagen in der Ilmspaner Straße nicht mehr. Kaputte Dächer, marode Bausubstanz und langer Leerstand - der Zahn der Zeit hat ordentlich genagt. Um im... [mehr]

  • Gemeinderat (II )Bebauungsplanänderung für die Sportplatzerweiterung / Straßenbaumaßnahmen

    Wasserleitungen werden ausgetauscht

    Eine umfangreiche Tagesordnung hatten die Großrinderfelder Gemeinderäte bei ihrer Sitzung am Dienstag im Rathaus zu bewältigen.Weitere ArbeitenNachdem letzte Woche das Richtfest am zukünftigen Seniorenheim stattgefunden hat, sollen in Kürze die Arbeiten an den Außenanlagen beginnen. Um Lärmbelästigung von den Bewohnern fern zu halten, muss zwischen der... [mehr]

  • Gestern Nachmittag Schwerer Unfall auf der L 578 bei Großrinderfeld / 41-Jähriger geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Golf eines 77-Jährigen zusammen / Straße war komplett gesperrt

    Zwei Menschen erlitten lebensgefährliche Verletzungen

    Bei einem Unfall gestern Nachmittag auf der L 578 bei Großrinderfeld wurden drei Menschen schwer- bzw. lebensgefährlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 41-Jähriger gegen 15.30 Uhr mit seinem Passat die L578 von Tauberbischofsheim kommend in Richtung Würzburg. Wenige hundert Meter nach dem Ortsausgang von Großrinderfeld geriet er laut Polizei... [mehr]

Hardheim

  • Stellungnahme von Volker Rohm Künftig Stand-by-Modus

    "Spürbare Entlastung"

    "Auch ich wurde erst gestern informiert, dass beabsichtigt ist, die Carl-Schurz-Kaserne ab dem 1. Oktober aus der unmittelbaren Belegung im Status "BEA" herauszunehmen und als "Stand-by- Einrichtung" bis auf weiteres zwar für den Bedarfsfall vorzuhalten, aber nicht zu belegen", so Bürgermeister Volker Rohm gestern in einer Stellungnahme gegenüber der FN. "Bereits... [mehr]

  • Ortschaftsrat Bretzingen tagte Windkraftstandort "Kornberg/Dreimärker" Thema / Fortführung der Planung wurde abgelehnt

    "Windkraft nur dort, wo sie hingehört"

    Windkraft und die Ortssanierung waren Thema in der Sitzung des Bretzinger Ortschaftsrates. Beachtliches Interesse des Publikums und eine umfangreiche Tagesordnung prägten die Veranstaltung am Dienstagabend im Bürgerhaus. Ortsvorsteher Kaspar Wolf eröffnete mit einem Zitat und dem Wunsch nach "sachlichen Diskussionen" die Sitzung. "Das Thema 'Windkraft' ist noch... [mehr]

  • Aktuelle Information aus dem Regierungspräsidium Ab 30. September keine Flüchtlinge mehr in der Carl-Schurz-Kaserne

    BEA Hardheim wird stillgelegt

    Für Hardheim ist es erfreulich: Überraschend teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe gestern Nachmittag in einer Pressemitteilung mit, dass die Bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle (BEA) in Hardheim stillgelegt wird. Und zwar zum 30. September diesen Jahres. Nach der Stilllegung beziehungsweise Schließung der Erstaufnahmeeinrichtungen Tompkins Barracks (1.... [mehr]

  • Museum.Burg.Miltenberg Jacques Gassmann stellt aus

    Bekannt durch seine Orgelprospekte

    Vom 29. Juli bis zum 1. November wird der renommierte Künstler Jacques Gassmann im "Museum.Burg.Miltenberg" eine Auswahl seiner Werke zeigen. Dabei ist der Fokus der Präsentation auf sein zeichnerisches Werk gerichtet. Jacques Gassmann ist in der Region bereits bekannt durch seine Zusammenarbeit mit der Orgelmanufactur Vleugels in Hardheim. Der Künstler gestaltete... [mehr]

  • 40 Jahre DRK-Seniorengymnastik in Höpfingen Feier mit Ehrungen / Kornelia Reichert "Seele der Gymnastikgruppe"

    Gymnastik weit mehr als eine Ertüchtigung

    Die Höpfinger DRK-Gymnastikgruppe feierte am Montag ihr 40-jähriges Bestehen. [mehr]

  • Ferienprogramm Pfarrgemeinde Altheim engagiert sich / TC bietet Tenniswoche

    Ortsrallye, Inlinerkurs und Waldtag

    Das Gemeindeteam "Ferienprogramm" der Pfarrgemeinde Altheim hat für Kinder während der Ferienzeit erstmals ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammengestellt, das von .29 Juli bis 9. September insgesamt neun Aktionen beinhaltet. Daneben führt der TC "Blau-weiß" Altheim eine Tenniswoche von 23. bis 26. August durch. Die Aktionen im Einzelnen: Freitag, 29.... [mehr]

  • 20 Jahre Pflegedienst Dargatz Feier / Unternehmen bleibt in Familienhand

    Stets für die Patienten da

    Der ambulante Pflegedienst Dargatz GmbH, der von Norbert Dargatz 1996 als erster privater Pflegedienst der Region gegründet wurde, blickt inzwischen auf 20 abwechslungsreiche aber auch erfolgreiche Jahre zurück. Am Dienstagvormittag feierte nun dieses Unternehmen, verbunden mit der Einweihung seines neuen Bürogebäudes in der Karl-Hefner-Straße 1, das... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Landesgartenschau Ökolandbau in Baden-Württemberg weiter auf Wachstumskurs / Ausstellung und Informationen zu "Bio - bunt und vielfältig"

    Grenze von 10 000 Höfen und Unternehmen bereits überschritten

    "Die Zahl der Öko-Betriebe in Baden-Württemberg hat einen historischen Höchststand erreicht. Ich freue mich, dass wir anlässlich der Eröffnung der zehntägigen Ausstellung 'Bio - bunt und vielfältig aus Baden-Württemberg' auf der Landesgartenschau in Öhringen eine so positive Nachricht vermelden können. Mit erstmals 10 000 Unternehmen aus Landwirtschaft,... [mehr]

  • Freie Schule Anne Sophie Projekt "Achtung Mensch!" mit der Erfolgs-Fechterin Dr. Zita Funkenhauser

    Jeder Einzelne hat seine eigene Chance

    Die zweimalige Olympiasiegerin Dr. Zita Funkenhauser war in einer Schüler-Talkrunde zu Gast in der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau. Künzelsau. "Wenn du bei etwas keinen Erfolg hast, dann ist es noch nicht fertig" - so Dr. Zita Funkenhauser im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau. Beim Projekt "Achtung Mensch!... [mehr]

  • Windkraft Verwaltungsgericht stoppt zwei Anlagen

    Zu geringer Abstand für Rotmilan

    Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg stoppt den Betrieb von Windkraftanlagen auf der Gemarkung Crispenhofen im Hohenlohekreis. Der VGH hat damit der Beschwerde der Kanzlei Baumann Rechtsanwälte für ein Mitglied der Bürgerinitiative Gegenwind Sindelbachtal gegen zwei Windenergieanlagen stattgegeben. Nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs... [mehr]

Külsheim

  • Abschluss Mit Stücken für Saiteninstrumente und für Querflöten wurde in der Dreschhalle die kleine Konzert-Reihe eröffnet

    Alle Musikschüler überzeugten

    Mit einer Konzertreihe beschließt der Kreuzwertheimer Musizierkreis das Musikschuljahr. Los ging es am Montag in der Dreschhalle mit dem Vorspielabend für Saiteninstrumente und Querflöten. Bärbel Klüpfel hieß die Zuhörer, vorwiegend Eltern und Verwandte der Musikschüler, in Versform willkommen. Musikalisch eröffnet wurde der Abend von Julian Roth. Er spielte... [mehr]

  • "Aktion Gemeinsinn" Treffen von Flüchtlingen und Mitgliedern des Helferkreises Asyl

    Miteinander gegessen und geredet

    "Abendland trifft Morgenland": So hieß das Motto der Begegnung von Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft in der Freudenberger Hauptstraße und Mitgliedern des Helferkreises Asyl in der Lindtal-Schule.Nur Sachspenden zulässigEingeladen zu der Veranstaltung hatte "Aktion Gemeinsinn". Dabei gab es zwei Beweggründe: Der Abend sollte Gelegenheit bieten, sich gegenseitig... [mehr]

Kultur

  • Clingenburg Festspiele Premiere von Schillers "Die Räuber" auf der Clingenburg erntete "Bravo!"-Rufe

    Ein Feuerwerk der Gefühle

    Leidenschaft pur erlebten die Zuschauer der Premiere von Schillers "Die Räuber" auf der Clingenburg. Zweieinhalb spannungsreiche Stunden lang verfolgten sie gebannt das Geschehen auf der sonnen- und später mondbeschienenen Naturbühne, die die perfekte Kulisse bildet für dieses Drama, in dem es um Verleumdung und Reue, um Selbstbestimmung und Verführbarkeit, um... [mehr]

  • Kunsthalle Würth Dreimillionster Besucher

    Freude über Interesse

    Die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall wird ihrem Ruf als Publikumsmagneten weiter gerecht. Im Rahmen der Ausstellung "Picasso und Deutschland. Die Sammlung Würth in Kooperation mit dem Museo Picasso Màlaga" wurde gestern der dreimillionste Besucher der Kunsthalle Würth seit ihrer Eröffnung im Jahre 2001 begrüßt. Karl Gollegger aus Österreich war auf... [mehr]

  • Hafensommer Konzerte starten am morgigen Freitag im Alten Hafen / Lebende Legende gastiert am Samstag, 23. Juli

    Klaus Doldingers Passport entert die Würzburger Hafenbühne

    Die Konzerte des Würzburger Hafensommers starten nach der Eröffnung am Freitag mit dem Philharmonischen Orchester Würzburg und der "Sparda Classic Night" dann am Samstag, 23. Juli gleich mit einem echten Knaller: Klaus Doldinger und seine Band Passport kommen auf die schwimmende Bühne im Alten Hafen. Eine der lebenden Legenden der deutschen Musikszenerie wird auf... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kirchengemeinde

    Ferienbetreuung im Kindergarten

    Die katholische Kirchengemeinde Lauda-Königshofen organisiert eine Ferienbetreuung für Schulkinder in den Räumen des katholischen Kindergartens St. Josef. Für die Ferienbetreuung vom 22. August bis zum 2. September sind noch einige wenige Plätze frei. Die Kinder werden täglich von 8 bis 14 Uhr betreut. Zwei Schülerinnen der Fachschule für Sozialpädagogik in... [mehr]

  • TC Rot-Weiß 50-jähriges Bestehen wird vom 22. bis 24. Juli gefeiert

    Festakt und viel Sport

    Das neu errichtete und wunderschön im Teilungstal gelegene Clubhaus des TC Rot-Weiß Lauda bildet ein würdiges Ambiente für das bis dato größte Ereignis in der Clubgeschichte: Der 1966 gegründete Tennisverein feiert am Wochenende vom 22. bis 24. Juli sein 50-jähriges Bestehen. Seit Mitte der 60er Jahre kann man mit etwas Stolz auf eine erfolgreiche und auch... [mehr]

  • SWR4 Blechduell Winzerkapelle Beckstein spielte sich nach dem ersten Platz im "Frühschoppenfinale" überraschend auf den dritten Platz der Gesamtwertung

    In der Spitzenklasse der Blasmusik

    Die Finals des SWR4 Blechduells 2016 hielten abermals eine Überraschung bereit. Nach dem ersten Platz im "Frühschoppenfinale" erreichten die Becksteiner im Duell mit den Finalteilnehmern den dritten Platz. Beckstein. Dort, wo normalerweise Inlineskater zum Spaß oder zum Wettkampf, aus Deutschland und sogar der ganzen Welt ihre Bahnen drehen, sollte am vergangenen... [mehr]

  • Kulturlandschaftspreis Preis für die Nachwuchsarbeit geht an die Jugendgruppe der Nabu-Gruppe Lauda

    Streuobstanbau über Jahre gefördert

    Seit mehr als 40 Jahren sind Kinder und Jugendliche bei der Nabu-Gruppe Lauda aktiv. Nun gab es dafür den Jugend-Kulturlandschaftspreis. Stuttgart/Lauda. "Man schätzt und schützt nur, was man kennt". Die Abwandlung des bekannten Spruchs ist das Motto der Jugendgruppe des Naturschutzbundes Nabu in Lauda. Seit mehr als 40 Jahren erhalten hier Kinder und Jugendliche... [mehr]

  • Badischer Fußballverband Paul Baumann ist neuer FSJ-ler

    Vielfältige Angebote

    Auch im kommenden Schuljahr 2016/2017 stellt der Badische Fußballverband eine "FSJ-Stelle" für die Gebiete Boxberg und Lauda-Königshofen zur Verfügung. Ab dem 1. September wird dann Paul Baumann vom SV Königshofen in allen Schulen in Boxberg, Schweigern, Oberlauda, Unterbalbach, Gerlachsheim, Königshofen und Lauda sowie in den Kindergärten in Boxberg und... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zur Diskussion um die geplante Verlegung der B290 innerhalb von Königshofen

    Wen interessiert der Wille der Bürger?

    In den letzten Tagen war einiges zur geplanten Verlegung der Bundesstraße 290 durch Königshofen zu lesen. Hierzu ein kleiner Rückblick: Im Januar 2007 sprach sich der Lauda-Königshöfer Gemeinderat mehrheitlich für die Westtrasse aus. Somit wurde die Stadtverwaltung mit Bürgermeister Thomas Maertens an der Spitze von den Stadträten beauftragt, die Westvariante... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football U19 des Bad Mergentheimer Wolfpacks durfte von der Meisterschaft träumen, doch ein 29:29 war schließlich zu wenig

    Am Ende entschieden Kleinigkeiten

    Der Traum, die Meisterschaft bereits in ihrer ersten Saison zu erringen, ist für die Wolfpack-Jugend U19 ausgeträumt. Im gut besuchten heimischen Deutschordenstadion gelang ihnen zwar eine hervorragende Leistung, in der sie drei Viertel des Spieles für sich entscheiden konnten. Doch im zweiten Viertel hatte man viel Pech - und einen Gegner, der dies in dieser... [mehr]

  • Tennis Weikersheimer Herren 40/1 sammelten ganz wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg

    Damen haben weiter den Durchmarsch im Visier

    Herren 65 Staffelliga TC RW Mergentheim - TSV Weikersheim 3:3. Eine unglückliche und unerwartete Niederlage mussten die Weikersheimer Herren 65 in Bad Mergentheim (siehe Bericht vom TC RW MHG). Die Tabellenführung hat man trotzdem behalten und geht punktgleich mit Verfolger Besigheim, aber mit einer wesentlich besseren Matchbilanz, in das letzte Spiel. Die... [mehr]

  • Tennis Bad Mergentheim hat die nächsten Meisterschaften unter Dach und Fach gebracht

    Mannschaften des TC Rot-Weiss feierten weitere wichtige Siege

    Die Tennis-Mannschaften des TC Rot-Weiss Bad Mergentheim haben erneut wichtige Siege gefeiert. Damen Bezirksstaffel 1 SPG Bad Mergentheim/Wachbach II - SV Löffelstelzen 1964 I 3:3. Nach der ersten hat auch die zweite Damenmannschaft den Aufstieg und die Meisterschaft perfekt gemachen. In den ersten Einzeln kämpften Marion Hofmann und Sarah Warrington um die Punkte.... [mehr]

  • Freibad Wachbach Am Sonntag, 24. Juli, viel geboten

    Sommerfest findet statt

    Seit nunmehr zwölf Jahren wird das Wachbacher Freibad unter der Regie vom Förderverein Freibad Wachbach betrieben. Am Sonntag, 24. Juli, hält der Förderverein Freibad Wachbach zusammen mit der Ortsgruppe DLRG Wachbach das traditionelle Sommerfest im Freibad ab. Da am Samstag der Bezirksschützentag ebenfalls in Wachbach stattfindet, findet das Sommerfest nur am... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Turnen Team des FC beendete das Ligafinale der Bezirksklasse Baden (LK II) auf dem sehr guten dritten Platz

    Hettingen II sorgte für Überraschung

    Die Mannschaft des FC Viktoria Hettingen II bestritt in Heidelberg-Kirchheim den Endkampf der Bezirksklasse Baden. Hettingen. Da alle Mannschaften der badischen Nord- und Südstaffel an diesem Wettkampf teilnahmen, traten die Hettinger gegen gleich zehn weitere Mannschaften an. Die Turner aus Hettingen mussten sich gegen ihre klar favorisierten Gegner beweisen und... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tennis Knappe Niederlage der TSG Gerlachsheim/Königheim

    Damenteam auf Platz drei

    Im letzten Spiel der Medenrunde hatte die Tennisspielgemeinschaft Gerlachsheim/Königheim die Damen des TC Großrinderfeld zu Gast. Bei einem Sieg hätte das Team auf den zweiten Tabellenplatz springen können. Sandra Popp hatte mit Liane Michel keine Probleme und gewann mit 6:2 und 6:4. Auch Nadine Hammerich baute ihre Siegesserie gegen Madlen Mühleck mit 6:2 und... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Kloster Bronnbach Veranstaltungsreihe "Bronnbacher Akademie"

    Angebote für jedes Alter

    ihe "Bronnbacher Akademie" umfasst im August abwechslungsreiche Kunstkurse. Es werden Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Bildhauerei sowie Actionpainting angeboten. Seit Jahren organisiert Gunter Schmidt eine Vielzahl an Mal- und Zeichenkursen zu den unterschiedlichsten Techniken in den Räumen des Klosters Bronnbach. Dabei werden die Kurse von ihm... [mehr]

  • Kloster Bronnbach

    Ein Abend für Leib und Seele

    Im Kerzenschein und mit spirituellen Texten findet am Dienstag, 9. August, von 20 bis 21.30 Uhr ein abendlicher Rundgang mit Dorothea und Heinz Wolf im Kloster Bronnbach statt. Anschließend finden sich die Teilnehmer zum Fischessen im Bernhardsaal zusammen.Besinnliche TexteAm Abend mit besinnlichen Texten und bei einem gemütlichen Abendessen zur Ruhe zu kommen:... [mehr]

  • MSC Walldürn

    Oldtimertreffen am Clubgelände

    Ein Oldtinertreffen veranstaltet der Motor-Sport-Club Walldürn am Sonntag, 24. Juli von 10 bis 17 Uhr am MSC-Clubheim-Gelände in der Dr. August-Stumpf-Straße 7 b in Walldürn-Süd. Willkommen ist alles, was Räder hat und 30 Jahre und älter ist. Ein gemütliches Beisammensein rund um alte Fahrzeuge soll im Mittelpunkt dieses Oldtimer-Events stehen Die Fahrzeuge,... [mehr]

  • Radweg Liebliches Taubertal

    Prospekt wurde neu aufgelegt

    Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" bietet ihren Gästen viele erlebnisreiche Radtouren und Radfahrspaß. Hierzu wurde jetzt die Broschüre für den Radweg "Liebliches Taubertal - Der Klassiker" neu aufgelegt. Sie spricht sowohl Erlebnisradler auf Langstrecken als auch kulinarisch orientierte Genussradler an. Die neue Version wurde in einer Auflage von 100... [mehr]

  • Robert Imhof gestorben

    Viele Verdienste um die Wehr erworben

    Trauer in der Brunnenstadt: Der langjährige frühere Abteilungskommandant Robert Imhof ist am Dienstag im Alter von 84 Jahren gestorben. Der am 4. August 1931 geborene Robert Imhof war 1952 in die Feuerwehr Külsheim eingetreten. 1970 wurde er zum Kommandanten und 1975 nach der Gemeindereform zum Abteilungskommandanten gewählt. Dieses Amt begleitete er bis 1990. Im... [mehr]

Mosbach

  • An der Umsetzung wird gearbeitet Nächster Projektaufruf im Herbst / Schwerpunkte in verschiedenen Modulen

    Drei Leader-Fördermodule stehen besonders im Blickpunkt

    Im September wird der dritte Projektaufruf der Leader-Aktionsgruppe Badisch-Franken erfolgen und damit wird weiter an der Umsetzung der regionalen Entwicklungsstrategie im Rahmen der Leader-Förderperiode 2014 bis 2020 gearbeitet.Anträge einreichenAuch hierzu können wieder alle potentiell interessierten Projektträger aus den privaten und öffentlichen Bereichen... [mehr]

  • "Gutleutmusik um 3"

    Hildegard von Bingen ist Thema

    Hildegard von Bingen - Klostergründerin, Heilkundlerin, Mystikerin und Visionärin aus dem 12. Jahrhundert - war auch Dichterin und Komponistin. Was kaum jemand weiß: sie hat über 70 Lieder mit liturgischen Gesängen geschaffen. Am Sonntag, 31. Juli besteht die seltene Gelegenheit, Musik von Hildegard von Bingen in der "Gutleutmusik um 3" in der Gutleutkapelle am... [mehr]

  • Gemeinsame Waldbegehung Gemeinden Limbach und Fahrenbach informierten sich / Licht ist für die Bäume absolut wichtig

    Holznutzung und Naturschutz in Einklang bringen

    Eine enorme Menge an Informationen über die Bewirtschaftung ihres Waldes konnten sich die Vertreter der Gemeinden Fahrenbach und Limbach beim ersten gemeinsamen Waldbegang holen. Limbach. Die Bürgermeister Bruno Stipp (Limbach) und Jens Wittmann (Fahrenbach) begrüßten dazu zahlreiche Gemeinderäte sowie die Betreuer ihrer Wälder, Martin Hochstein von der... [mehr]

  • Schon vor den Olympischen Spielen Schnapsbrennerei "Rose" mit je drei Auszeichnungen prämiert / Gold für Zwetschgen-, Mirabellen- und Obstbrand

    In Mudau hagelte es Gold- und Silbermedaillen

    Schon eine Weile vor den Olympischen Spielen hagelte es in Mudau Gold- und Silbermedaillen. Und zwar in der Disziplin "Schnapsbrennen".Sechs Anmeldungen, sechs TrefferVoraussetzung für drei Silber- und drei Goldmedaillen war lediglich die Anmeldung von sechs Destillaten der Schnapsbrennerei "Rose" bei der im Zweijahresrhythmus stattfindenden Prämierung vom Verband... [mehr]

  • Wettbewerb "jugend creativ"

    Kim-Sara Breunig war erfolgreich

    Mit der Verleihung der Preise an die jeweils besten jeder Altersgruppe endete im Cineplex Kino in Pforzheim der Internationale Jugendwettbewerb "jugend creativ" der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg. Unter dem Leitmotiv "Fantastische Helden und echte Vorbilder. Wer inspiriert dich?" wurden alleine aus Baden-Württemberg rund 60 000 Bilder bei den... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • 95 Jahre "Liederkranz" Balsbach Festgottesdienst am 50. Jahrestag der Grundsteinlegung der Kirche

    "Eine gesegnete Stätte für die Menschen"

    Der Grundstein der Kloster- und Filialkirche "Christkönig" Balsbach wurde am 17. Juli 1966 gelegt. Der Gesangverein "Liederkranz" Balsbach feierte am 50. Jahrestag dieses Ereignisses den Festgottesdienst anlässlich seines 95-jährigen Bestehens, ist der Chor doch seit seiner Gründung 1921 auch als Kirchenchor in der Pfarrkirche "Heilig Kreuz" (bis 1959 im Wechsel... [mehr]

  • Premiere Erster Familienbericht für den Neckar-Odenwald-Kreis vor Ausschuss für Gesundheit und Soziales vorgestellt

    Lebensmodell Familie hoch im Kurs

    Premiere im Kreistagsausschuss für Gesundheit und Soziales: Erstmals vorgestellt wurde ein von Mitarbeitern des Landratsamtes zusammengestellter Familienbericht für den Neckar-Odenwald-Kreis. Neckar-Odenwald-Kreis. Das Lebensmodell Familie, unter das alle Paare, Alleinerziehenden und Lebensgemeinschaften mit Kindern unter 18 Jahren fallen, ist gerade im Ländlichen... [mehr]

Niederstetten

  • Grundschule Creglingen Einführung der Ganztagsbetreuung hat Auswirkungen auf die Kernzeitenbetreuung

    Eltern müssen deutlich mehr berappen

    Die Einführung der Ganztagesbetreuung an der Grundschule Creglingen zum Schuljahr 2016/2017 hat Auswirkungen auf die im Rahmen der "Verlässlichen Grundschule" bereits seit längerem bestehende Kernzeitenbetreuung. Unter dem Strich stehen eine Ausweitung des Angebots und deutlich höhere Elternbeiträge. Bisher zahlen Eltern für die Kernzeitbetreuung 30 Euro... [mehr]

  • Am 30./31. Juli in Münster Sommerfest mit "Herrgottstal Games" und Sommernachtstanz

    Muskelkraft und Geschicklichkeit gefragt

    Im Creglinger Stadtteil Münster findet am Wochenende 30./31. Juli erneut das Herrgottstaler Sommerfest statt. Nach erfolgreicher Premiere vor zwei Jahren werden an diesem Festwochenende wieder der Sommernachtstanz und die Herrgottstal Games zum Besuchermagnet für alle großen und kleinen Gäste. Veranstalter des Festwochenendes auf dem Festgelände neben dem... [mehr]

  • Jüdisches Museum Creglingen Vortrag am Montag, 25. Juli

    Regionale jüdische Friedhöfe

    Die aktuelle Sonderausstellung "Zeitzeugen - Fotografien jüdischer Friedhöfe" ist im Jüdischen Museum Creglingen in der Badgasse 3 nochmals an den beiden letzten Julisonntagen jeweils von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die beiden Wertheimer Hobbyfotografen Gerd Brander und Walter Höring setzen sich in über 50 Fotografien mit den eindrucksvollen jüdischen Ruhestätten... [mehr]

  • Beförderung von Kindergartenkindern Ab September steigt auch das letzte Busunternehmen im Raum Creglingen aus dem Transport von unter Sechsjährigen aus / Uwe Hehn kritisiert URN

    Schafft die Stadt zusätzliche Bürgerbusse an?

    Auch das letzte von drei Busunternehmen nimmt ab September im Raum Creglingen keine Kinder mehr unter sechs Jahren ohne Begleitung mit. Kommt künftig der Bürgerbus zum Einsatz? Freudenbach. "Wir sind von denen im Stich gelassen worden", machte Bürgermeister Uwe Hehn am Dienstag vor dem Gemeinderat seinem Unmut deutlich Luft. Mit "denen" meinte er den... [mehr]

Ravenstein

  • Tag des Schulfußballs Rosenberger Schüler in Großeicholzheim

    Dribbeln und Hütchen laufen standen im Mittelpunkt

    Zum Tag des Schulfußballs machte sich die 2. Klasse der Grundschule Rosenberg auf den Weg nach Großeicholzheim. Die Mädchen und Jungen sind seit einiger Zeit mit Feuereifer beim Fußballspielen, ob in der großen Pause oder vor der Schule. So entstand die Idee, am Tag des Schulfußballs in Großeicholzheim teilzunehmen. Im Sportunterricht wurden die Stationen für... [mehr]

  • Ferienprogramm in Rosenberg Vom Umgang mit dem Hund über die Kräuterwanderung bis hin zur Dorf-Rallye ist alles dabei

    Schnuppertraining und Aktivitäten auf der Hitliste

    Der Heimat- und Kulturverein Rosenberg hat gemeinsam mit den Vereinen und Institutionen wieder ein attraktives Ferienprogramm zusammengestellt, das viele verschiedene und interessante Veranstaltungen enthält.Spaß an der WasserrutscheEs beginnt am Mittwoch, 3. August, von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr mit dem "Spaß an der Wasserrutsche". Veranstalter ist die Männergarde... [mehr]

Regionalsport

  • Reiten Turnier der Höpfinger Pferdefreunde stieß auf eine gute Resonanz

    Exzellente Bedingungen für Ross und Reiter

    Während die Spitzenreiter am Wochenende in Aachen um einen der begehrten Startplätze für die Olympischen Spiele in Rio kämpften, war es auf dem Reitgelände der Höpfinger Pferdefreunde etwas beschaulicher, aber dennoch nicht weniger spannend. Bereits zum 24. Mal richtete der rührige Verein um die Vorsitzende Anja Stumpf das weit über die Region bekannte und... [mehr]

Szene

  • Hockenheimring Festival am 27. August

    Feiern mit Hardwell

    Aufgrund der großen Nachfrage nach dem BigCityBeats World Club Dome gibt es jetzt etwas wohl Einzigartiges in der Festivallandschaft: Das BigCityBeats World Club Dome Zusatzfestival auf dem Hockenheimring. Es wird gleichzeitig das Finale, der gigantische Abschluss der "I am Hardwell - United We Are" World Tour. Am 27. August entsteht mit dem "I am Hardwell - United... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kolpingsfamilie Dr. Robert Ordung referierte über "Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie"

    Auch Ästhetik spielt eine Rolle

    Die Kolpingsfamilie Tauberbischofsheim bietet ihren Mitgliedern und auch der interessierten Öffentlichkeit, einmal im Jahr eine medizinische Vortragsveranstaltung an. So referierte Dr. med. Dr. med. dent. Robert Ordung, Facharzt für Mund-, Kiefer, und Gesichtschirurgie (MKG) im Winfriedheim am Beispiel von zahlreichen Aufnahmen zum Thema: "Mund-, Kiefer-,... [mehr]

  • Schlacht an der Tauberbrücke vor 150 Jahren 465 Soldaten kamen bei den Kampfhandlungen um, über 400 Verletzte blieben in der Stadt zurück

    Bewohnern bot sich fürchterliches Bild

    Nach der Schlacht um die Tauberbrücke am 24. Juli 1866 bot sich den Bewohnern Tauberbischofsheims ein schreckliches Bild. Es gab zahllose Tote und Verwundete. Tauberbischofsheim. Vor 150 Jahren, genau am 24. Juli 1866, wurde die Tauberbischofsheimer Stadtgeschichte mit dem Blut der gefallenen und verwundeten Württemberger und Preußen geschrieben. Auf dem... [mehr]

  • Caritasverband Vertreterversammlung tagte / Große Herausforderungen in der Behindertenhilfe

    Die Talsohle ist durchschritten

    Die Vertreterversammlung des Caritasverbandes im Tauberkreis traf sich am Dienstag im Hotel St. Michael in Tauberbischofsheim zu ihrer satzungsgemäß alle zwei Jahre stattfindenden Sitzung. Hauptaufgabe des höchsten Beschlussorganes des Verbandes, in dem dessen Mitglieder und damit vor allem die Kirchengemeinden sowie sozial-caritative Fördervereine vertreten... [mehr]

  • Polizeibericht Drei Autoaufbrüche an zwei verschiedenen Tagen / Polizei sucht Zeugen

    Drei Pkw aufgebrochen

    Drei Autoaufbrüche wurden in den vergangenen Wochen bei der Polizei Tauberbischofsheim angezeigt. Unbekannte Diebe machten sich in der Nacht zum Donnerstag, 7. Juli, an einem in der Dr.-Bundschuh-Straße sowie an einem in der Straße Oberer Kreuzberg geparkten BMW zu schaffen und schlugen jeweils eine Scheibe ein, um ins Innere der PKW zu gelangen. Aus einem 2er BMW... [mehr]

  • Gedenktag am 24. Juli

    Erinnerung an den Bruderkrieg 1866

    Vor 150 Jahren waren Tauberbischofsheim und Hochhausen Schauplätze des deutschen Bruderkriegs. Pro-Preußische und pro-kaiserliche Truppen fochten vor Ort einen Kampf um die Vormachtstellung im Deutschen Reich aus. Nur noch ein Denkmal in der Albert-Schweitzer-Straße und ein Kanoneneinschlag an der heutigen Rock- und Jazz-Kantine erinnern an das Ereignis, das heute... [mehr]

  • Besuch Dr. Victor Anoka bei Gottesdiensten zu Gast

    Hilfsprojekte in Nigeria unterstützt

    Die Berichterstattung in den letzten Monaten über die Flüchtlingssituation führt sehr deutlich vor Augen, unter welch schwierigen Bedingungen die Menschen in Vorderasien, aber auch im Norden und Westen von Afrika ihr Leben meistem müssen - oftmals ohne Perspektive und Hoffnung auf Besserung. Flucht scheint deshalb für viele, insbesondere junge Menschen mit und... [mehr]

  • Frankenbad Beachparty steigt am Freitag, 29. Juli, von 14 bis 22 Uhr / Badeentenjagd und vieles mehr im Programm

    Unterhaltsame Abkühlung

    Eine unterhaltsame Abkühlung verspricht die Beach Party der Stadt Tauberbischofsheim am Freitag, 29. Juli, im Frankenbad. tauberischofsheim. Zwischen 14 und 22 Uhr erwarten die Badegäste wieder jede Menge Spiele und Aktionen im und um das Schwimmbecken. Rasant wird es, wenn Optik-Uhren-Schmuck Hahn zur traditionellen Badeentenjagd aufruft. Dabei gibt es tolle... [mehr]

  • SV Pülfringen Sportwochenende mit zahlreichen Fußballspielen

    Zuschauer kamen auf ihre Kosten

    Ganz im Zeichen des Fußballs stand das Sportwochenende des SV Pülfringen. KLos ging es am Freitagabend mit dem Spiel der C-Jugend SG Dittwar/Heckfeld gegen SG Erftal eröffnet. Anschließend folgte die Begegnung "All Stars SVP" gegen "VIP SVP", welche 7: 7 endete. Als einer der Höhepunkte begann im Anschluss der erste Teil des Elfmeterschießens mit... [mehr]

Testberichte

  • Kia Niro: Garantiert gut kombiniert

    Der Kia Niro soll das Beste aus zwei Welten verbinden: Der Crossover zeigt SUV-Gene und bietet die Vorteile eines Kombis. Doch wie sieht es im Praxis-Test aus? Unsere Probefahrt zeigt: Mit seinem Hybridantrieb aus Benzin- und Elektromotor fährt die Neuheit recht munter und sparsam. Springt der Verbrenner an, so ist das im Innenraum kaum wahrnehmbar. Die... [mehr]

  • Limo mit Zusatzstoff

    BMW setzt jetzt sein Flaggschiff unter Strom: Drei Modellvarianten stehen von der 7er-Limousine als Hybrid-Versionen zur Verfügung - mit normalem und langem Radstand sowie mit langem Radstand plus intelligentem Allradantrieb. Doch wie gut ist der 7er mit grünem Touch? Der mid-Test in den österreichischen Alpen gibt Aufschluss. 42 Kilometer elektrische Reichweite... [mehr]

Verschiedenes

  • Der Mercedes 190 E 2.5-16 Evo II fliegt wieder

    Dieses Auto ist im Tourenwagensport fast so legendär wie der Silberpfeil in der Formel 1: Mit seinem riesigen Heckflügel flog der Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evo II vor fast 25 Jahren der Konkurrenz davon. Jetzt gibt dieser Rennwagen ein Comeback - und zwar im Rahmenprogramm des 6-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring. Die Spezialisten von Mercedes-Benz Classic haben... [mehr]

  • MAN: Mehr Leistung, weniger Kraftstoff

    Noch ist es nicht soweit, die nächste Fahrzeuggeneration von MAN lässt noch auf sich warten. Die deutsche Lkw-Tochter des VW-Konzerns gönnt ihren schweren Lkw noch eine letzte Modellpflege, nicht zuletzt, weil der Gesetzgeber sie fordert. Zum Jahresbeginn 2017 wird die Abgasnorm Euro 6c verlangt, die zwar keine strengeren Abgaslimits vorschreibt, aber engere... [mehr]

Walldürn

  • Landkreis Miltenberg Niedrigste Kriminalitätsbelastung in ganz Bayern / Zahl der Verkehrsunfälle leicht gestiegen

    "Sicherheitslage überdurchschnittlich hoch"

    "Nach wie vor ist die Sicherheitslage im Landkreis überdurchschnittlich hoch." Dieses Resümee hat Landrat Jens Marco Scherf nach dem Sicherheitsgespräch mit den Leitern der Polizeiinspektionen Obernburg und Miltenberg, Polizeioberrat Manuel Rösch und Erster Polizeihauptkommissar Bernhard Wenzel, in der vergangenen Woche gezogen. Dass die Zusammenarbeit zwischen... [mehr]

  • Golfclub "Gut Sansenhof" Benefizturnier erbrachte 5800 Euro für die Deutsche Kinderkrebshilfe

    Abschlagen und Einlochen gegen den Krebs

    Der Golfclub "Gut Sansenhof" hatte zum Benefiz-Golfturnier eingeladen und der größte Gewinner stand bereits vor dem Turnier fest: die Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe. 58 Teilnehmer unterstützten die gemeinnützige Organisation mit 5800 Euro. Auch die Sparkasse Odenwald unterstützte das Turnier großzügig. Das Benefizturnier in Amorbach war eines von... [mehr]

  • Buntes Farbenpiel

    Kindergartenfest in St. Martin

    Der Kindergarten St. Martin feierte am Sonntag sein Kindergartenfest zum Thema "Bundes Farbenspiel". Hierzu fand nach dem Mittagessen um 13.30 Uhr eine kunterbunte Vorstellung der Kinder statt. Die Zuschauer waren von den Darbietungen vollauf begeistert und belohnten diese mit kräftigem Beifall. Ein gemütliches Beisammensein beschloss die Veranstaltung. Neben den... [mehr]

  • Sonntag, 24. Juli Rallye-Manta die besondere Attraktion

    Oldtimertreffen beim Motor-Sport-Club Walldürn

    Ein Oldtinertreffen veranstaltet der Motor-Sport-Club Walldürn am Sonntag, 24. Juli von 10 bis 17 Uhr am MSC-Clubheim-Gelände in der Dr. August-Stumpf-Straße 7 b in Walldürn-Süd. Willkommen ist alles, was Räder hat und 30 Jahre und älter ist. Ein gemütliches Beisammensein rund um alte Fahrzeuge soll im Mittelpunkt dieses Oldtimer-Events stehen Die Fahrzeuge,... [mehr]

  • Viertägiges Sportfest der Eintracht Walldürn Rocknacht, Radtour und Turniere

    Optimales Wetter und guter Fußballsport

    Optimales Wetter sowie begeisternder Fußballsport prägten auch in diesem Jahr wieder das viertägige Sportfest der Eintracht 93 Walldürn. Im Mittelpunkt des fußballsportlichen Veranstaltungsprogramms standen neben dem zum 23. Mal durchgeführten Kleinfeldfußballturnier für Schüler- und Jugendmannschaften (die FN berichteten) am Freitagabend das Einlagespiel... [mehr]

  • Renovierung abgeschlossen Weihbischof Dr. Bernd Uhl (Freiburg) kommt am Sonntag nach Wettersdorf und weiht den Altar in der St. Marien-Kirche

    Schlichtheit geschickt unterstrichen

    Der Wiedereinzug in die St. Marien-Kirche in Wettersdorf findet am Sonntag, 24. Juli, nach 13-monatiger Renovierungszeit mit einem Pontifikalamt statt. Wettersdorf. Die letzten Handgriffe werden noch ausgeführt, die Vorbereitungen für den großen Tag laufen auf Hochtouren. Nur noch wenige Tage, dann ist Feiern angesagt. Nach Abschluss der 13-monatigen... [mehr]

  • Stopp im Gottersdorfer Freilandmuseum 452 Kilometer durch den Odenwald mit historischen Landmaschinen

    Sechs Tage mit alten Schleppern auf Tour

    Ein Stelldichein historischer Landmaschinen gab es am Dienstagabend im Odenwälder Freilandmuseum. Die sechs wackeren Schwaben Hans Eckert (Leonberg), Dieter Horn (Oberstenfeld), Fritz Grillparzer (Leonberg), Siegfried Wagner (Gerlingen), Peter Feucht (Leonberg) und Organisator Klaus Kubatschka (Ebersbach/Fils) machten auf ihrer "Schlepper-Wanderung durch den... [mehr]

Weikersheim

  • Gemeinderat tagt

    Entscheidung über Veranstaltungshaus

    Wie entscheidet der Gemeinderat in Sachen Kultur- und Veranstaltungshaus nach der Bürgerversammlung? Die Antwort soll es in öffentlicher Gemeinderatssitzung am Dienstag, 26. Juli, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Weikersheimer Rathauses geben. Hier steht der geplante Neubau mit Sachstandsbericht und Beschluss auf der Tagesordnung. Weitere Tagesordnungspunkte sind u.a.... [mehr]

  • Weikesheimer Schlossgarten Sommerfest am 31. Juli

    Feiern rund um den Brunnen

    Ein umfangreiches Angebot und gute Unterhaltung gibt es beim Sommerfest im Weikersheimer Schlossgarten am Sonntag, 31. Juli - und zwar bei freiem Eintritt und bei jedem Wetter. Bei einem regionalen Markt bieten mehr als 90 Aussteller viel Schönes rund um Kunst, Garten und Genuss. Während des ganzen Tages gibt es Köstliches zum Essen und Trinken. Auf der Bühne... [mehr]

  • Lenkungsteam Asyl Weikersheim Informationen aus der Arbeit der Einrichtung

    Hilfsbereitschaft wird weiterhin benötigt

    Seit ungefähr neun Monaten leben nun Syrer, Pakistani und Iraker im Camp am ehemaligen Güterbahnhof in Weikersheim. Der ehemalige "Schwarzen Adler" ist mit Irakern und Afghanen seit Ende März belegt. Die Aufmerksamkeit und vielleicht auch Neugier vom Anfang ist der Normalität gewichen und die meisten Weikersheimer bemerken die Flüchtlinge nicht... [mehr]

  • Wer hat etwas gesehen?

    Pkw beschädigt

    Zeugen zweier am Montag stattgefundener Unfallfluchten sucht das Bad Mergentheimer Polizeirevier. Der erste Unfall ereignete sich zwischen 12.30 und 13 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hermann-von-Mittnacht-Straße in Igersheim. Dort beschädigte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug beim Aus- oder Einparken den VW Golf einer 36-Jährigen am vorderen... [mehr]

  • Biogasanlage Elpersheim Ihr Einsatz hat einen nachvollziehbaren Grund

    Was macht eine Pistenraupe im Sommer?

    Was macht eine Skipistenraupe im Sommer ? Auf der Biogasanlage in Elpersheim wird im Sommer damit geschuftet. Elpersheim. Momentan wird das tägliche Siliergut von 25 bis 30 Hektar angeliefert. Es ist zum Beispiel gehäckseltes Getreide, das wegen der Wetterkapriolen verpilzt und nicht mehr für die Tierfütterung geeignet ist. Oder Gras von Landwirten, die keine... [mehr]

Wertheim

  • Kreisliga A Tauberbischofsheim Saison 1998/1999 1 SV Uiffingen 26 17 6 3 86:35 57 2 FC Dörlesberg 26 16 7 3 46:20 55 3 TSV Kreuzwertheim 26 13 9 4 60:28 48 4 FC Rauenberg 26 15 3 8 61:31 48 5 SV Königheim 26 14 5 7 67:34 47 6 SV Windischbuch 26 12 8 6 42:32 44 7 TSV Dittwar 26 13 3 10 47:40 42 8 FC Eichel 26 9 3 14 41:48 30 9 TSV Unterschüpf 26 7 9 10 25:38 3010... [mehr]

  • Kreisliga B Tauberbischofsheim Saison 1997/1998 1 FC Dörlesberg 24 14 6 4 46:20 48 2 SV Königheim 24 14 5 5 54:28 47 3 SV Uiffingen 24 12 7 5 54:32 43 4 TSV Kupprichhausen 24 11 2 11 66:50 35 5 VfR Gerlachsheim 24 9 7 8 50:37 34 6 SV Wittighausen 24 10 4 10 39:47 34 7 TSV Tauberbischofsheim II 24 10 3 11 43:47 33 8 TSV Assamstadt II 24 9 5 10 36:42 32 9 SV... [mehr]

  • Werkrealschule Urphar-Lindelbach 24 Absolventen erhalten ihre Zeugnisse / Etwa die Hälfte der Jugendlichen werden weiter zur Schule gehen

    Abschied der letzten großen Klasse

    Alle freuten sich mit den 24 Jugendlichen, die ihre Zeugnisse erhielten. Aber ganz so fröhlich wie früher war die Stimmung bei der Abschlussfeier an der Werkrealschule Urphar-Lindelbach nicht. Urphar/Lindelbach. "Ein schwieriges Jahr mit einiger Unsicherheit" liegt hinter der Werkrealschule Urphasr-Lindelbach, sagte Rektor Lothar Fink bei der Abschlussfeier seiner... [mehr]

  • Einlagespiel

    Aufgebote der "Oldstar"-Teams

    Im Rahmenprogramm der 43. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft wird es am morgigen Freitag auf dem Dörlesberger Waldsportplatz ein ganz besonderes Fußballspiel geben. In einem Einlagespiel messen sich dabei die "FC Dörlesberg Oldstars" mit den "VfB Reicholzheim Oldstars". Spielbeginn ist am Freitag um 18.15 Uhr. Als "Teamchefs" fungieren auf Dörlesberger Seite... [mehr]

  • 500 Jahre Reformation

    Chorheft wird vorgestellt

    Die Vorbereitungen zum Chorfest "Feste Singen auf der Burg - 500 Jahre Reformation" laufen an, das erste Info- und Singtreffen der Chorleiter der Chöre in der Region Wertheim bis Lauda findet am Samstag, 23. Juli, von 10 bis 12 Uhr im Wertheimer Stiftshof statt. Das Chorfest wird am Samstag, 6. Mai 2017, in Wertheim gefeiert. Bezirkskantorin Katharina Wulzinger... [mehr]

  • Keine Erlaubnis

    Drohne kreist über der Altstadt

    Eine Drohne beschäftigte am Dienstagabend die Wertheimer Polizei. Nachdem ein Anrufer gegen 20.15 Uhr das Polizeirevier auf das Flugobjekt über der Wertheimer Altstadt hinwies, suchte eine Polizeistreife den unbekannten Piloten im Stadtgebiet und wurde kurze Zeit später auch in der Hämmelsgasse fündig. Der 55-jährige Mann gab sich als Fotograf zu erkennen. Er... [mehr]

  • 43. Fußball-Stadtmeisterschaft Zwei Unentschieden erreicht

    Ehrenwert verabschiedet

    Bei der 43. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft in Dörlesberg haben sich gestern erwartungsgemäß der SV Nassig und der SSV Urphar/Lindelbach für das Viertelfinale qualifiziert. Der Titelverteidiger holte sich den Gruppensieg dank eines 1:1-Unentschiedens gegen die SG Grünenwört/SV Viktoria III. Dadurch wurde Gastgeber SG Reicholzheim/Dörlesberg I Zweiter in... [mehr]

  • Schulverpflegung In der Gemeinschaftsschule bekommt jedes Kind ein kostenloses Frühstück / Eltern finanzieren das Projekt über Spenden

    Ein leckerer Start in den Schultag

    Nicht jedes Kind bekommt zu Hause ein Frühstück. Dieser Umstand beschäftigt Rektorin Alice Jäger schon lang. Seit Juni bietet die Gemeinschaftsschule ein kostenloses Frühstück - für alle. Wertheim. Jeden Morgen warten Donata und Aheng in der Nähe der Bushaltestelle vor der Gemeinschaftsschule. Ihre Freundinnen Angelina, Nele und Letitia kommen um 7.30 Uhr mit... [mehr]

  • Tennis Teams des TSC Gelb-Blau Wertheim waren erfolgreich

    Erste Top-Platzierungen sind bereits garantiert

    Bereits vor Ende der Medenrunde haben sich Teams des TSC GB Wertheim gute Tabellenplätze gesichert. Die U10 Midcourt-Mannschaft des TSC GB Wertheim befindet sich auf der Zielgeraden. Nachdem die Jungs und Mädchen den Heidelberger TC mit 26:6 besiegten, führen sie die Tabelle der 1. Bezirksliga mit 10:0 Punkten an. Die Meisterschaft ist ihnen bereits sicher. Wieder... [mehr]

  • Patrozinium Kirchengemeinde Röttbach dankte vier engagierten Mitgliedern

    Fleißige Frauen sind seit Jahrzehnten engagiert

    Zum jährlichen Fest des Kirchenpatrons hatte die katholische Kirchengemeinde St. Antonius in Röttbach eingeladen. Unter Mitwirkung des Männergesangvereins Kreuzwertheim unter der Leitung von Otto Vogel fand dazu ein feierlicher Gottesdienst statt. Hierbei sprach Walter Vogel drei Frauen aus der Kirchengemeinde einen besonderen Dank für ihre jeweils... [mehr]

  • Open-Air

    Heissmann und Rassau auf der Burg

    Mit Tempo, Witz und Charme albern sich die beiden Verwandlungskünstler "Heissmann und Rassau" durch jede Menge absurde Situationen. Ihren Humor beweisen die beiden am Sonntag, 24. Juli, um 19.30 Uhr auf der Wertheimer Burg. Mit dabei ist auch die "Pavel Sandorf Big Band", die für stilechte musikalische Begleitung im Show-Format sorgt. Restkarten gibt es an der... [mehr]

  • Altstadtfest Vorbesprechung mit letzten Informationen / Busservice steht auch in diesem Jahr bereit / Bereitschaftspolizei unterstützt Wertheimer Revier

    Möglichst wenig Ärger - möglichst viel Party

    Das 49. Wertheimer Altstadtfest steht vor der Tür. Am Freitag, 29. Juli, wird es um 18 Uhr auf der Marktplatzbühne mit dem Bieranstich durch Oberbürgermeister Stefan Mikulicz eröffnet. Damit jeder weiß, wo es lang geht, gab es in der Vorbesprechung am Dienstag im Sitzungssaal des Rathauses letzte Informationen durch Marktmeister Manuel Münkel und seine... [mehr]

  • Angebot der Stadt

    Stadt und Vereine bieten Ferienspiele

    Ferienspiele der Stadt Freudenberg werden in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen, Institutionen und Initiativen in den Sommerferien angeboten. Folgende Veranstaltungen sind nach angaben der Verantwortlichen vorgesehen: Donnerstag, 21. Juli: 17.30 bis 20 Uhr "Schlaubootfahren" der DLRG, Treffpunkt DLRG-Heim am Badesee. Freitag, 29. Juli: 15 bis 18 Uhr... [mehr]

  • Fußball-Geschichte(n) Mit Trainer Wolfgang Gores gelangen dem FC Dörlesberg in den Spielzeiten 1997/98 und 1998/99 wieder zwei Aufstiege in Folge / Coup im Jahr 1999

    Stadtmeister-Titel nach "Super-Endspiel"

    Mit Mittelfeldplätzen in der Kreisliga A mussten sich die Fußballer des FC Dörlesberg nach dem Abstieg aus der Bezirksliga (1990/91) zufrieden geben. In der Saison 1994/95 wurde der FCD sogar einmal Opfer des "Abstiegsgespenstes", das dieses mal in Form einer Relegationsnniederlage "zuschlug" (1:4 gegen den SV Zimmern). "Der bittere Weg in die B-Klasse musste... [mehr]

  • Medizin im Dialog Vortrag zu chirurgischen Behandlungen

    Wann helfen Operationen?

    Die Informationsreihe "Medizin im Dialog" befasst sich am Donnerstag, 28. Juli, ab 18 Uhr mit der chirurgischen Behandlung der Bewegungsorgane. Arne Bieling, Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie erläutert, wann eine Operation vermeidbar und wann unumgänglich ist.15,8 Millionen Eingriffe"Immer wieder wird Kritik in den Medien laut, dass Patienten... [mehr]

  • Musikschule Professor Stefan Gläser spendet 3460 Euro an den Förderverein "Freunde der Städtischen Musikschule"

    Zum Geburtstag ein neues Klavier

    Er feiert Geburtstag und andere bekommen die Geschenke. Für Wertheims Ehrenbürger, Alt-Oberbürgermeister Professor Stefan Gläser ist es schon seit langem Tradition, bei besonderen Wiegenfesten auf Präsente zu verzichten und stattdessen um Spenden zu bitten. So auch, als er vor kurzem seinen 70. beging (wir berichteten). Am Dienstagnachmittag überreichte er nun... [mehr]

Würzburg

  • Theaterwerkstatt Gruppe "Teenplayers" präsentiert heute ihr erstes Stück "Fluchtwege"

    Wenn die "Weißen" fliehen müssten

    Plastiktüten. Über den ganzen Bühnenboden verstreut liegen Plastiktüten. Tüten von Klamottenboutiquen, Discountern, Möbelhäusern. Diese Tüten werden in den nächsten 45 Minuten geknautscht, gerupft, geschultert und verschachert. Wie ein roter Faden ziehen sie sich durch "Fluchtwege" der Theatergruppe "Teenplayers". Das erste Stück des vor einem Jahr... [mehr]

Zweirad

  • Kawasaki 1400 GTR: Dickes Ding für Reisefreunde

    Die Kawasaki 1400 GTR ist dazu gebaut, Kilometer zu schrubben. Und weil man auf Langstrecken nie wissen kann, was einen erwartet, hat sie auch ausreichend Platz für leichtes Gepäck. Der erste Kontakt mit Kawasakis Tourer-Flaggschiff ist etwas zwiegespalten. Ein echter Brummer, diese Maschine. Der erste Gedanke: Hoffentlich muss ich nirgendwo rangieren. Wenden in... [mehr]