Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 19. Juli 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Aus dem Polizeibericht

    Auto zerkratzt

    Mutwillig dürfte ein Unbekannter ein Auto nach Angaben der Polizei am Sonntag in Osterburken beschädigt haben. Zwischen 16.15 Uhr und 18.45 Uhr war ein grauer Audi A4 mit Heilbronner Kennzeichen in der Straße Am Kalkofen, Höhe Gebäude Nummer 13, geparkt. In dieser Zeit zerkratzte der Unbekannte, vermutlich mit einem spitzen Gegenstand, die hintere Tür auf der... [mehr]

  • Seit über 30 Jahren im SVG engagiert Schon mit 21 Jahren hat er sich in die Pflicht nehmen lassen / Glückwünsche an die erste Mannschaft

    Ehrenamtspreisfür Thomas Kegelmann

    Seit über 30 Jahren engagiert sich Thomas Kegelmann an vorderster Front als Vorsitzender des SVG. Dafür erhielt er den Ehrenamtspreis des Deutschen Fußballbundes. Großeicholzheim. Er hat sich bereits im Alter von 21 Jahren von seinem SVG in die Pflicht nehmen lassen und Verantwortung in der Vorstandschaft übernommen. Das begann 1978. Er hat sich also mehr als... [mehr]

  • Im Neckar-Odenwald-Kreis Standorte werden gesichert

    Guter Schnitt bei der Schulbauförderung

    "Der Neckar-Odenwald macht bei der Schulbauförderung einen guten Schnitt", so SPD-Landtagsabgeordneter Georg Nelius in einer Presseerklärung. Die Zahl angemeldeter Schulbauvorhaben vermehrte sich 2016 gegenüber dem Vorjahr deutlich von 126 auf 194. Das zuschussfähige Gesamtantragsvolumen ist im relevanten Antragszeitraum gegenüber den vorhergehenden Jahren... [mehr]

Aktuelles

  • Hallo wach: So werden müde Autofahrer munter

    Augen auf im Straßenverkehr: Diesen Spruch kennen Autofahrer zur Genüge. Trotzdem setzen sich viele Menschen immer wieder übermüdet hinter das Steuer. Die Folge: Die Augen fallen zu, es droht der lebensgefährliche Sekundenschlaf. Und wann ist die Gefahr am größten? Eine große Rolle spielt die innere Uhr. Zwischen zwei und fünf Uhr morgens sowie am Nachmittag... [mehr]

  • Motoren-Update für den Nissan Navara

    Sparsamer und sauberer: Nissan stattet seinen Pick-up Navara ab sofort mit einem neuen Euro-6-Dieselmotor aus. Den 2,3 Liter großen Selbstzünder gibt es in zwei Leistungsstufen mit 120 kW/163 PS oder 140 kW/190 PS. Das überarbeitete Aggregat verbraucht laut Hersteller in der Einstiegsvariante mit 6,1 Liter Diesel auf 100 Kilometer 0,2 Liter weniger als der... [mehr]

  • Motorradfahren im Sommer: Der Blutzoll der Biker

    Im Hochsommer sind viele Motorradfahrer nur mit T-Shirt und kurzer Hose auf Tour - mit verheerenden Folgen. Dabei gibt es heute Sicherheitskleidung, die höchstmöglichen Schutz bietet und dennoch so luftig ist, dass der Nutzer nicht Gefahr läuft, wegen eines Hitzestaus die Contenance oder das Gleichgewicht zu verlieren. "Wer im Sommer auf Schutzkleidung verzichtet,... [mehr]

  • Schöne neue Omnibuswelt

    Die S-Klasse-Limousine kann es, ein Truck war schon im Autopilot unterwegs und jetzt folgt ein Stadtbus: Daimler öffnet die Pforten zur schönen neuen Omnibus-Welt. Der "Future Bus" ist ein spektakulärer Technologieträger im passenden Gewand. Die verwegene Optik mit vielen Lichteffekten soll auch auf der IAA Nutzfahrzeuge im Herbst 2016 die Blicke fangen. Der von... [mehr]

  • Schwitzkasten: Wenn das Auto zur Sauna

    Schwitzen, stöhnen, schnaufen: Wenn die Temperaturen im Hochsommer über die 35-Grad-Marke klettern, wird jedes Auto zur Sauna. Wohl dem, der eine Klimaanlage hat. Was aber, wenn sich das Kühlsystem als laues Lüftchen entpuppt? Das ist keine Seltenheit. Jahr für Jahr verliert das System bis zu zehn Prozent an Kältemittel. In der Folge geht nicht nur die... [mehr]

  • Virtuelle Gestalten werden zur realen Gefahr im Straßenverkehr

    Vor Jahren noch hätte man Menschen, die gebannt auf ihr Smartphone starren und einen Moment später hocherfreut in eine Richtung zeigen, in der nichts zu sehen ist, einen Arztbesuch empfohlen. Doch nun hat die virtuelle Realität in Deutschland massenhaft Einzug gehalten. Der Grund: Das neue Smartphone-Spiel Pokemon Go. Das Problem: Die virtuellen Figuren bergen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Studienheim Maria Hilf Theater-AG spielt "Herr der Diebe" / Premiere am Donnerstag, 21. Juli

    Ändert Zauberkarussell das Schicksal?

    Ein spannendes Abenteuer in der Lagunenstadt Venedig bietet die Theater-AG des Studienheims Maria Hilf mit dem Stück "Herr der Diebe". Bad Mergentheim. Cornelia Funkes Kinder-und Jugendbuch "Herr der Diebe" war Vorlage für das neue Theaterstück der Theater-AG des Studienheims Maria Hilf, auch "Kasten" genannt. Die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler aus... [mehr]

  • Kriminalität Täter aus dem Bereich Bad Mergentheim

    Bluttat nahe Bordell

    Ein Mann ersticht am helllichten Tag eine junge Prostituierte auf der Straße, danach tötet er sich selbst mit dem Messer (wir berichteten gestern). Nun hat die Polizei Reutlingen zusammen mit der Staatsanwaltschaft die Identität der Opfer bekanntgegeben. Das Tatmotiv wird im persönlichen Bereich vermutet. Nach dem Gewaltverbrechen mit zwei Toten in der Nähe... [mehr]

  • Lorenz-Fries-Schule Heiteres Jubelfest zum 60. Geburtstag der Einrichtung / Buntes Programm

    Die Schule mit den vielen Namen

    An ihrer Schule fühlen sich die derzeit insgesamt gut 70 Schüler und das gute Dutzend Kinder im an die Schule angeschlossenen integrativen Kindergarten pudelwohl. Bad Mergentheim. Am Freitag feierte die Schule mit Eltern, Partnern, Förderern und dem Stadtoberhaupt den 60. Geburtstag. Tausend Sachen, die Freude machen und die man braucht, um gut hineinzufinden ins... [mehr]

  • Kaufmännische Schule Bad Mergentheim 43 Jugendliche absolvierten die Wirtschaftsschule

    Gelungener Start für Schule und Beruf

    An der Kaufmännischen Schule in Bad Mergentheim haben 43 Schüler nach zweijähriger Schulzeit die Abschlussprüfung der Wirtschaftsschule erfolgreich bestanden. Im feierlichen Rahmen wurden ihnen die Zeugnisse von Schulleiter Wilhelm Ehrenfried, Ableitungsleiter Walter Kraus und den Klassenlehrkräften Annette Breitenbach und Michael Krank überreicht. Schüler,... [mehr]

  • Kaufmännische Schule Bad Mergentheim 28 Absolventen erhielten nun ihre Zeugnisse

    Hochschulreife mit kaufmännischem Touch

    Nach zweijähriger Schulzeit an der Kaufmännischen Schule in Bad Mergentheim erhielten im kaufmännischen Berufskolleg II (Fachrichtung Wirtschaft und Datenverarbeitung) 28 Schüler aus den Händen ihrer Klassenlehrerin, Vera Einsiedler, das begehrte Fachhochschulreifezeugnis. Mit dem Bestehen der Zusatzprüfung wurde fünf Schülern gleichzeitig die... [mehr]

  • Besitzer war im Wildpark Passantin rettet Vierbeiner

    Hund bei 30 Grad aus Auto befreit

    Die Polizei Bad Mergentheim musste zusammen mit einer Passantin am vergangenen Sonntag, gegen 14.20 Uhr, einen einjährigen Hund bei knapp 30 Grad Außentemperatur aus einem Auto befreien.Im Wagen zurückgelassenDer Hundebesitzer hatte den jungen Hund im teilweise in der Sonne stehenden Auto zurückgelassen, da er der Meinung war diesen nicht mit in den Bad... [mehr]

  • Aktion "Kauf' eines mehr"

    Unterstützung für Tafelladen

    Die Tafel Bad Mergentheim hat am Samstag mit großem Erfolg die Aktion "Kauf' eins mehr" durchgeführt. Ehrenamtliche Unterstützung erhielt die Tafel dabei von 16 Schülern der Klassenstufen 8 und 9 der Realschule Sankt Bernhard. In Assamstadt waren die beiden Schülerinnen Amelie Langen und Alina Wachter aktiv. Bei "Kauf eins mehr" wird um Sachspenden in Form von... [mehr]

  • Deutscher Sauna-Bund Gewinner der Deutschen Aufguss-Meisterschaften ermittelt

    Weit mehr als kunstvolle Wedeltechnik

    Die Deutsche Aufguss-Meisterschaft ist Geschichte, die Sieger stehen fest und die Veranstalter äußern sich sehr zufrieden über den spannenden Wettbewerb. Bad Mergentheim. "3-2-1 Aufguzzz!" Mit einem Partyaufguss ist am Sonntagabend in der "Solymar"-Therme die diesjährige Deutsche Aufguss-Meisterschaft zu Ende gegangen. Davor gab es die Siegerehrung im Einzel- und... [mehr]

  • Wildpark Bad Mergentheim Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche geht vom 1. August bis 8. September und bietet zahlreiche Veranstaltungen inmitten der bunten Tierwelt

    Wenn große und kleine Wölfe um die Wette heulen

    Der Wildpark Bad Mergentheim bietet von 1. August bis 8. September unter dem Motto "WiPaKi" wieder ein Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Folgende Veranstaltungen sind geplant: Indianertag für Sechs- bis Zehnjährige am 4., 11., 17. und 23. August sowie 1. und 7. September: Der junge Indianerstamm muss sich erst mit Kopfschmuck & selbst gemachter... [mehr]

Boxberg

  • Grundschule Assamstadt Bei Spendenwanderung kamen 1954 Euro zusammen

    Ein Herz für benachteiligte Kinder

    Die Gründschüler aus Assamstadt haben ein Herz für benachteiligte Kinder. Die Schülerinnen und Schüler waren unterwegs, um bei ihren Wandertagen nach Laibach bzw. Klepsau selbst Spaß zu haben und dabei Kindern in anderen Ländern zu helfen. Im Vorfeld hatten sie sich im Verwandten- und Bekanntenkreis Sponsoren gesucht, die ihnen für jeden gewanderten Kilometer... [mehr]

  • Heimatverein Grünkern nach alter Väter Sitte an der Zehntweghütte geerntet

    Unreifes Korn im Holzfeuer gedarrt

    Grünkern wurde nach alter Väter Sitte vor kurzem in Berolzheim geerntet. Die Helfer des Heimatvereins Zehntweghütte waren dabei aktiv. Ahorn. Die traditionelle Grünkernernte nach alter Sitte war kürzlich in Berolzeim angesagt. Ein Team vom Heimatverein Zehntweghütte traf sich an der Zehntweghütte, um das unreife Korn zu schneiden. Mit der Sichel wurden... [mehr]

Buchen

  • Lebensgefährlich verletzt

    20-Jähriger mit Motorrad gestürzt

    Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer beim einem Sturz am Sonntag bei Buchen. Zusammen mit zwei weiteren Bikern war der 20-Jährige gegen 16.45 Uhr auf der Kreisstraße 3900 von Seckach in Richtung Eberstadt unterwegs. Bisherigen Ermittlungen zufolge, verlor er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers in einer Linkskurve die Kontrolle über seine... [mehr]

  • Baulandschule Hettingen Entlassungsfeier im Heinrich-Magnani-Haus

    Abschlusszeugnisse überreicht

    Neun Schüler der Baulandschule Hettingen wurden am Freitagabend im Heinrich-Magnani-Haus aus der neunten Klasse verabschiedet, begleitet mit allen guten Wünschen für den nun beginnenden Ernst des Lebens. Mit einem Wortgottesdienst, der unter dem Leitwort "Unterwegs auf neuen Wegen" stand und von den Lehrerinnen Förschler und Behr an der Gitarre unter Mitwirkung... [mehr]

  • Bei der Flurkapelle Gottesdienst in freier Natur

    Begegnung im Mittelpunkt

    Seit Bestehen der Flurkapelle ist es ein guter Brauch in ihrem Schatten einen Gottesdienst in freier Natur abzuhalten. Bezirksjugendreferent Johannes Drechsler füllte die seit einem Monat wieder vakante Pfarrstelle und feierte mit Bödigheimer und Seckacher Bürgern den Gottesdienst. Unterstützt wurde er musikalisch von Justus Röderer und Max Mothes. Thema am 7.... [mehr]

  • TSV Fortuna Götzingen Das Jubiläum zum 90-jährigen Bestehen als Plattform für die Auszeichnung verdienter Mitglieder genutzt

    Ehrenamtliches Engagement honoriert

    "So Ehre denn, wem Ehre gebührt!", hat schon Goethe in "Faust" formuliert. Das gilt auch heute und gebührt in ganz besonderem Maße dem Ehrenamt. Aus gutem Grund nutze daher der TSV Fortuna Götzingen sein Jubiläum zum 90-jährigen Bestehen als Plattform für die Auszeichnung verdienter Mitglieder. Bei der Begrüßung der Gäste - unter ihnen... [mehr]

  • Fest zum Schuljubiläum in Gerichtstetten

    Feste feiern versteht man in Gerichtstetten bestens. Dies konnte man am Wochenende einmal mehr bei der 50-Jahr-Feier der Grundschule erleben. Die Schüler und die Kinder des Kindergartens Gerichtstetten boten beim Schulfest anlässlich des Jubiläums gemeinsam mit ihren Lehrern, Erzieherinnen und unter Mithilfe ihrer Eltern ein fulminantes Programm, bei dem Groß und... [mehr]

  • 27. Götzenturmfest Von Samstag, 23., bis Montag, 25. Juli, gibt es viele Highlights

    Festumzug zum 50-Jahr-Jubiläum

    Ganz im Zeichen des 50-Jahr-Jubiläums vom Musikverein Hettigenbeuern steht in diesem Jahr das Götzenturmfest. So ist ein Festumzug am Sonntag um 17 Uhr einer der Programmhöhepunkte. Das beliebte Fest gehört Ende Juli, kurz vor den Sommerferien, fest zum Jahreslauf und so veranstalten die "Heddebörmer Musikanten" auch in diesem Jahr von Samstag, 23. Juli, bis... [mehr]

  • VfL Eberstadt Sportwochenende am 23. und 24. Juli

    Fußball und jede Menge Unterhaltung geboten

    Der VfL 1949 Eberstadt veranstaltet am kommenden Wochenende zwei Sportfesttage am Samstag, 23., und Sonntag, 24. Juli. Es werden wieder jede Menge an Jugendfußballspielen und Seniorenspielen wie auch Unterhaltung angeboten. Unter anderem warten spannende Fußballspiele und Unterhaltungsmusik auf die Gäste. Außerdem findet im Rahmen des Sportfestprogramms am... [mehr]

  • In der Stadthalle

    Kinomobil zeigt zwei Filme

    Zwei Filme zeigt das Kinomobil am heutigen Dienstag in der Stadthalle. Der Film "Doktor Proktors Pupspulver" ist eine abenteuerliche Geschichte nach dem bekannten Kinderbuch von Jo Nesbe und steht bei der Nachmittagsvorführung um 16 Uhr auf dem Programm. Abends um 19.30 Uhr wird der Film "Freunde fürs Leben" gezeigt, eine gefühlvolle Tragikkomödie die auf... [mehr]

  • Bald "Hugo-Geisert-Saal"

    Kreistagssaal wird umbenannt

    Der ehemalige Kreistagssaal in Buchen soll anlässlich des 100. Geburtstages von Landrat a. D. Hugo Geisert, dem letzten Landrat des früheren Landkreises Buchen und zugleich ersten Landrates des Neckar-Odenwald-Kreises, in "Hugo-Geisert-Saal" umbenannt werden. Diesem Vorschlag stimmten die die Mitglieder des Kreistagsausschusses für Verwaltung und Finanzen bei... [mehr]

  • Jugendtheater der Kolpingsfamilie Buchen "Die Suchenden" beleuchtet in Szenen das Thema "Integration"

    Ohne Moralkeule und Zuckerguss

    Das Jugendtheater der Kolpingsfamilie Buchen hat in "Die Suchenden" das Thema "Integration" beleuchtet - weder rabenschwarz noch himmelblau. Buchen. "Die Suchenden" - der Titel des Stücks, das 21 Kinder und Jugendliche des Jugendtheaters der Kolpingsfamilie Buchen zweimal im Joseph Martin Kraus-Saal spielten, ist symptomatisch. Für den Prozess, in dem sich die... [mehr]

Fechten

  • Fechten Doping-Report gut für deutsche Athleten?

    "Wenn es Chance gibt, dann nutzen"

    Der gestrige Doping-Report des Juristen Richard McLaren (siehe auch Seite 9 in dieser Ausgabe) kann weitreichende Folgen für die deutschen Fechter nach sich ziehen. "Wenn es eine Chancen gibt, dann wollen wir diese auch nutzen", sagte gestern Sven Ressel, Sportdirektor des Deutschen Fechter-Bundes (DFeB), auf Nachfrage. Konkret geht es um Folgendes: Sollten das IOC... [mehr]

Fränky

  • Erfolgreich im Sand

    Die Sportart Beachvolleyball ist in Brasilien sehr beliebt. Bei den Olympischen Spielen im August schauen sich viele Fans die Spiele im Sand an. Die Beachvolleyballer aus dem Land in Südamerika sind bei Turnieren sehr erfolgreich. Vor einem Jahr zum Beispiel feierten die Brasilianer den Weltmeister-Titel, und zwar bei den Männern und bei den Frauen. Bei den... [mehr]

Fußball

  • "Rothaus-BFV-Pokal der Herren" Erste RundeFC Donebach - TSV Oberwittstadt 0:6Freitag, 22. Juli, 19.00 UhrVfR Uissigheim - SV Viktoria Wertheim TSV Götzingen - FC SchloßauSamstag, 23. Juli, 17.00 UhrTürkspor Mosbach - Spvgg Neckarelz TSV Kreuzwertheim - TSV Strümpfelbrunn VfL Eberstadt - SC Oberschefflenz SV Wagenschwend - FV Lauda VfR Gommersdorf - FC Lohrbach SG... [mehr]

  • FussballRegionalliga BayernSV Schalding-Heining - 1. FC Schweinfurt 1:1 SpVgg Bayern Hof - SpVgg Bayreuth 4:2 SpVgg Greuther Fürth II - SV Seligenporten 3:0 FC Memmingen - SV Wacker Burghausen 3:0 FC Augsburg II - 1. FC Nürnberg II 1:1 VfR Garching - TSV Buchbach 3:2 FC Bayern München II - FV Illertissen 2:1 TSV 1860 Rosenheim - SpVgg Unterhaching 1:2 TSV 1860... [mehr]

  • Fußball Nach etwa der Hälfte der Vorbereitung auf die neue Zweitliga-Saison zeichnen sich bei den Würzburger Kickers erste Tendenzen in der Mannschaft ab

    Die Neuen schnaufen noch schwer

    Die Hälfte der Vorbereitung auf die Saison 2016/17 der 2. Fußball-Bundesliga ist für die Würzburger Kickers vorbei. In knapp zwei Wochen beginnt für die "Rothosen" die Spielzeit mit der Auswärtsbegegnung bei Eintracht Braunschweig (Sonntag, 7. August, 15.30 Uhr). Während des jüngsten Testspiels gegen den SV Wehen Wiesbaden (wir berichteten) hat man die ersten... [mehr]

Fussball

  • Leichtathletik Süddeutsche U18-Meisterschaften in Heilbronn / Melissa Hofmann zu den "Deutschen"

    Hagen Weigand holt die einzige LG-Medaille

    Bei den Süddeutschen Meisterschaften der U18 in Heilbronn, für die sich acht Athleten der LG Hohenlohe qualifiziert hatten, gelang im Heilbronner Frankenstadion nur Hagen Weigand vom 1. FC Igersheim der Sprung auf das Treppchen. Er flog im sechsten Versuch des Dreisprungs zur neuen persönlichen Bestleistung von 12,84 Meter, was gleichbedeutend mit Platz drei war.... [mehr]

Grünsfeld

  • TSV Gerchsheim 70-jähriges Bestehen wird vom 22. bis 24. Juli mit einem Fest gefeiert / Mit Fußball gestartet

    Bogenschießen ist die jüngste Sportart im Verein

    70 Jahre wird der größte Verein Gerchsheims alt. Gegründet als Fußballverein, kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges im Jahr 1946, ist er heute noch ein sportliches Allroundunternehmen mit 26 verschiedenen Gruppierungen und knapp 800 Mitgliedern. 1946 schlossen sich in Gerchsheim 23 einheimische und heimatvertriebene Freunde des Fußballsports in der Absicht... [mehr]

  • Dorothea-von-Rieneck-Schule Alle zwölf Schülerinnen und Schüler haben den Hauptschulabschluss in der Tasche

    Das eigene Leben nun ausgestalten

    Sie haben es geschafft: Alle zwölf Schülerinnen und Schüler der Dorothea-von-Rieneck-Schule haben den Hauptschulabschluss in der Tasche. Grünsfeld. Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Schülerinen und Schüler der Dorothea-von-Rieneck-Schule in der Schulsporthalle verabschiedet. Vorausgegangen war ein ökumenischer Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter... [mehr]

  • Gemeinsame Grundschule

    Ein neuer Name wird gesucht

    Zum nächsten Schuljahr werden Wittighausen und Grünsfeld in Sachen Grundschule gemeinsame Sache machen. Von dieser Kooperation profitieren beide Orte und stellen so ihre Schulstandorte auf solide und zukunftsfähige Beine, getreu dem Motto "kurze Beine - kurze Wege". Was allerdings noch fehlt, ist ein gemeinsamer Name. Daher ist die Bevölkerung aufgerufen, ihre... [mehr]

Hardheim

  • Abschlussgottesdienst des Kindergartens Waldstetten Freude und Dank im Mittelpunkt

    "Miteinander sind wir stark"

    Bunt wie die Erlebnis- und Traumwelt der Kindergartenschüler war der farbenprächtig gestaltete Chorraum der Kirche in Waldstetten beim offiziellen Abschluss des Kindergartenjahres 2015/16. Im gewohnt familiären Kreise wurden die Kindergarten- und Vorschulkinder im Rahmen eines Gottesdienstes mit Gemeindepfarrer verabschiedet. Angeführt von Pfarrer Hans... [mehr]

  • "Höpfinger Ferienspaß" Abwechslungsreiches Angebot des SPD-Ortsvereins vom 2. bis 5. August

    Fliegen, Wildparkbesuch, Schnuppertennis

    Das Programm des "Höpfinger Ferienspaßes" mit aufgedrucktem Anmeldeabschnitt liegt in den Höpfinger Einzelhandelsgeschäften, dem Rathaus und der Volksbank aus. In Waldstetten ist das Programm mit Anmeldeblatt in der Volksbank und im Kindergarten hinterlegt. Das Vorbereitungsteam aus Mitgliedern des SPD-Ortsvereins und der SPD-Gemeinderatsfraktion hat erneut ein... [mehr]

  • Sportfest in Altheim vom 23. bis 25. Juli Abwechslungsreiches Programm

    Fußball, Volleyball und "Golf" beim VfB

    Der VfB Altheim veranstaltet sein Sportwochenende vom Samstag, 23. Juli bis Montag, 25. Juli. Die Bevölkerung ist willkommen. Sportlich startet das Programm am Samstag um 13 Uhr mit den E-Junioren der SG Altheim/Götzingen und des TSV Höpfingen. Anschließend präsentieren sich die D-Junioren der SG Altheim und des SV Nassig. Um 15 Uhr steigt das Kreispokalspiel um... [mehr]

  • Der "Hungermarsch" fand in diesem Jahr in Hardheim statt Mit dem Erlös werden drei Vorhaben in Tansania und in Brasilien unterstützt

    Ziel ist die Hilfe zur Selbsthilfe

    Verdiente Resonanz fanden die Bemühungen des Fördervereins für Missionsarbeit und der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen am Sonntag mit dem "Wandern für die Andern". Hardheim. Ziel des "Hungermarsches" ist es alljährlich, in Missionsgebieten "Hilfe zur Selbsthilfe" zu leisten. Und so kommt der Erlös heuer drei Projekten in Brasilien und Tansania zugute: den... [mehr]

Heilbronn

  • 74-Jährige betrogen

    40 000 Euro von Bank abgehoben

    Immer wieder funktionieren die Tricks von Betrügern. Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, gab sich ein Unbekannter kürzlich am Telefon als Beamter des Landeskriminalamtes aus und erzählte, dass seine 74-jährige Gesprächspartnerin auf einer Liste von rumänischen Einbrechern stehen würde, die es auf ihr Geld und ihren Schmuck abgesehen haben. Deshalb... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Freie Schule Anne-Sophie Flüchtling Iyola Gogo aus Nigeria im Rahmen des Projekts "Achtung Mensch! Menschenbilder" zu Gast

    Im neuen Land "musst du wieder lernen wie ein Kind"

    Iyola Gogo, Flüchtling aus Nigeria, war auf Initiative von Stiftungsvorstand Professor Ulrich Roth zu Besuch an der Freiem Schule Anne-Sophie. Dies geschah im Rahmen des Projekts "Achtung Mensch! Menschenbilder". "Es war ein Treffen, das menschliche Schicksale in den Blickpunkt rückte, besonders aber verdeutlichte, dass engagierte und interessierte Flüchtlinge... [mehr]

  • Florian-Geyer-Spiele Premiere von "Franken in Flammen"

    Viel geändert, die Spannung bleibt

    Auf der Freilichtbühne in Florian Geyers Geburtsort Giebelstadt schlugen Regisseur Renier Baaken und sein Team mit dem ersten Teil einer Trilogie ein neues Kapitel der Florian-Geyer-Spiele auf. "Franken in Flammen" heißt der erste Teil, der die Anfänge des Bauernaufstandes von 1525 vor der Kulisse der alten Burgruine schildert. Der in Röttingen wohnende Baaken... [mehr]

  • MVZ Rothenburg Zwei ausgediente Ultraschallgeräte gehen in die Ukraine

    Vor Ort eine wertvolle Unterstützung

    Damit das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Regiomed Rothenburg auf dem neuesten Stand der Technik bleibt, wurden inzwischen neue Ultraschallgeräte angeschafft. Da die alten zwar überholt, aber noch völlig funktionstüchtig sind, wurden sie an das städtische Notfallklinikum in Saporischja in der Ukraine gespendet. "Den Kontakt in die Ukraine haben wir über... [mehr]

  • ebm papst Mulfingen Familienunternehmen plant Gründung eines Forschungs- und Entwicklungszentrums in Osnabrück

    Zehn Arbeitsplätze im ersten Schritt

    Die ebm-papst-Gruppe aus Mulfingen plant die Gründung eines Forschungs- und Entwicklungszentrums in Osnabrück. Mulfingen/Osnabrück. In Kooperation mit der auf Gasheiztechnik spezialisierten Unternehmenstochter ebm-papst Landshut sollen in Osnabrück verbrennungstechnische Regelungen bei Heizungen entwickelt werden. Hierzu investiert das Familienunternehmen in ein... [mehr]

Kultur

  • Sommertraum im Gerlachsheimer Klostergarten Begeisterte Zuschauer spendeten im Stehen Applaus für Darbietungen von "Set Musical Company"

    Auf tönender Woge mitgeschwommen

    Aller guten Dinge sind drei: Zum dritten Mal nach 2006 und 2009 gastierte nun die "Musical Night in Concert" beim etablierten "Sommertraum im Klostergarten" in Gerlachsheim - natürlich mit dem neuesten Programm, das eben erst im Juli Premiere feierte. Mehr als 500 Besucher strömten dazu am Samstagabend in die idyllische Anlage des Gerlachsheimer Seniorenzentrums zu... [mehr]

  • FN Verlosungsaktion

    Gratis zu "Pop & Poesie"

    "SWR1 Pop & Poesie in Concert" sorgt regelmäßig für ausverkaufte Hallen. Unter dem Motto "Wish you were here" kommt das "SWR1 Pop & Poesie in Concert"-Team am Freitag, 29. Juli, um 20 Uhr, auch nach Neckarelz an den Burggraben. Hinter vielen Songtexten stecken poetische und lyrische Kleinode, spannende Geschichten oder schlicht witzige Erzählungen, die auf ihre... [mehr]

  • Burgfestspiele Jagsthausen "Der Name der Rose" in der Bühnenfassung von Claus J. Frankl feierte eine umjubelte Premiere

    Im Kloster wohnt das Grauen

    Was für ein Abend! Was für eine Premiere! Schade, dass es für solche (Glücks-)Fälle keine "Repeat"-Taste gibt - zu gerne hätte man sich so manch eine Szene noch einmal angeschaut. "Der Name der Rose", Umberto Ecos Weltbestseller, feierte bei den Burgfestspielen in Jagsthausen Premiere. Verfilmt wurde das fantastische Werk mit Sean Connery in der Hauptrolle und... [mehr]

  • FN-Verlosungsaktion

    Kostenlos ins Konzert

    Andächtige Stille, dann erhebt sie sich, diese göttliche Musik, inmitten der Harmonie von Orgel, Trompete und Kirchenraum. Das traditionelle Sommerkonzert im Glanz von Trompete und Orgel im Rahmen der Reihe Bronnbacher Klassik lockt alljährlich zahlreiche Musikfreunde in die Klosterkirche Bronnbach. Am Samstag, 13. August, kann man um 19 Uhr wieder ein exquisites... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Im Stadtgebiet Stadtverwaltung stellte an sieben Standorten Hundetoiletten auf

    Für mehr Sauberkeit in der Stadt

    Coco, Holly und Bella (siehe Bild) machen ihren Herrchen seit jeher viel Freude. Doch was ist, wenn die Vierbeiner ein dringendes Bedürfnis haben - und die Herrchen unterwegs keine geeignete Entsorgungsmöglichkeit finden? Die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen ist dem Wunsch zahlreicher Hundebesitzer nachgekommen und hat an sieben Standorten im Stadtgebiet... [mehr]

  • Nach Spiegelstreifer

    Unfallverursacher fuhr weiter

    Zu einem Spiegelstreifer zwischen zwei Pkw kam es am Sonntag, gegen 17.05 Uhr, auf der Becksteiner Straße in Lauda. Als ein 23-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in Richtung Stadttor fuhr, kam ihm ein anderer Pkw-Lenker entgegen, der an mehreren für ihn am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen vorbeifuhr. Hierbei kam der Unbekannte mit seinem Auto jedoch zu... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Der Enttäuschung geschuldet" (FN 18. Juli)

    Nicht nur unmittelbare Anwohner bringen Bedenken gegen Osttrasse vor

    Sehr geehrter Herr Hofmann, ich glaube nicht, dass Sie für die Herren Maertens und Bieber das Wort ergreifen müssen. Diese können das schon selbst tun. Fakt ist: Es gab Alternativen zur Osttrasse. Einzig und allein die minimale Überbauung eines FFH-Gebiets diente als Vorwand, die Trasse im Westen abzulehnen. Wenn Sie von einem "Schwarzen Peter" sprechen, heißt... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • TischtennisJunioren-Kreisstaffel 2, Gr. 121TC Benningen - TC Murr 6:0 1 TC Benningen 6 32:4 6:0 2 TA TV Neckarweihingen 5 18:12 3:2 3 SPG Hohen./L./P. II 5 8:22 1:4Herren-Bezirksstaffel 2, Gr. 018TA SV Löffelstelzen 1964 - TC Möglingen 4:2 TC Sersheim - TC Stetten am Heuchelberg 3:3 SPG FV/TV Markgröningen II - TA TSV Markelsh. 5:1 1 TC Sersheim 5 20:10 5:0 2 TA... [mehr]

  • Schwimmen TV Bad Mergentheim nahm am 41. Internationalen Stuttgarter Schwimmfest teil

    Eigene Bestleistungen häufig gesteigert

    600 Sportler nahmen am 41. Internationalen Stuttgarter Schwimmfest im Inselbad Untertürkheim teil. Den Internationalen Flair bestätigten Vereine, die aus Ägypten, England, Frankreich, Indien, Irland, Luxemburg, Österreich, Russland, Schweiz, Tschechien und Türkei kamen. Bereits am ersten Wettkampftag waren von der Schwimmabteilung des TV Bad Mergentheim Alisa... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Mountainbike VfR-Fahrer in Mosbach gut unterwegs

    Drei Tagessiege eingefahren

    Das fünfte Rennen zum Mountainbike LBS-Cup fand in Mosbach statt und wurde von der Radsportabteilung des TV Mosbach ausgerichtet. Das Rennen fand somit quasi vor der Haustür der VfR Waldkatzenbach-Fahrer statt. Entgegen des üblichen Herausfahrens der Startaufstellung für das Hauptrennen auf einem Technikparcours beim LBS-Cup, starteten die Fahrer entsprechend... [mehr]

  • Leichtathletik Mattea Link bei den "Süddeutschen"

    Gute Leistungen und wichtige Erfahrungen

    Das Allroundtalent des TSV Buchen, Mattea Link, startete bei den Süddeutschen Meisterschaften in St. Wendel im Hochsprung und in den Wurfdisziplinen Diskus und Kugel. Bei der zweitägigen Veranstaltung begann sie mit dem Hochsprung. Ein riesiges Starterfeld von 44 Mädchen machte es schwierig, die Konzentration hoch zu halten. Mattea Link gelang dies gut und bis... [mehr]

  • Fußball-Stadtmeisterschaft ausgetragen Der TSV Buchen setzte sich gegen Gastgeber Götzingen durch

    Landesligist war mehrfach in Bedrängnis

    Eingebettet in sein Jubiläumsfest anlässlich des 90-jährigen Bestehens organisierte der TSV Fortuna Götzingen die Fußball-Stadtmeisterschaft Buchens, die heuer zum 42. Mal ausgespielt wurde. Götzingen/Buchen. Begründet wurde dieses Wanderpokal-Turnier durch den damaligen Bürgermeister Jose Frank, der auch den Wanderpokal stiftete. Alle neun Fußballvereine... [mehr]

  • Faustball Heimspieltag des SV Osterburken

    Meisterschaft noch möglich

    Ein Heimspieltag der Faustballer des SV Osterburken findet am Sonntag, 24. Juli, in der Kreisliga Main-Neckar/Hohenlohe statt. Für die Osterburkener Mannschaft geht es nochmals um alles, denn zurzeit liegt das SVO-Team zusammen mit Schwäbisch-Hall punktgleich an der Tabellenspitze. Der SVO hat am kommenden am Sonntag vier Spiele zu bestreiten: Zweimal gegen... [mehr]

  • Schießen Letzter Wettkampf in der Kreisseniorenliga

    Zwei Athleten schossen je 299 Ringe

    Die SG Buchen I gewann das Ranglistenturnier der Kreisseniorenliga KK 100 Meter, Auflage, souverän vor dem KKS Osterburken I und schraubt die Bestmarke zum Abschluss auf 894 Ringe. Mit je 299 Ringen waren Hans-Jürgen Landvoigt, KKS Osterburken, und Siegmund Gross, SG Buchen, die besten Einzelschützen der zweiten Runde. 2. Runde: SG Buchen I 894, KKS Osterburken I... [mehr]

Mannheim

  • Landtagswahl 22 Gewinner eines Preisrätsels unserer Zeitung besuchten den Stuttgarter Landtag

    " Zeit ist wie im Flug vergangen"

    Dass Schüler Abgeordneten richtig auf den Zahn fühlen können - diese Erfahrung haben Wolfgang Raufelder (Grüne), Boris Weirauch (SPD), Stefan Fulst-Blei (SPD) und Rüdiger Klos (AfD) in Stuttgart machen dürfen. Die Vertreter im Landtag stellten sich den Fragen der 22 Gewinner eines Preisrätsels dieser Zeitung. Zur Landtagswahl hatten unsetre Zeitung ein... [mehr]

Mosbach

  • DHBW Mosbach öffnete ihre Türen Programm am ganzen Campus / Speeddating und Vorträge

    "Die Studierenden sind die besten Botschafter"

    Der Tag der offenen Tür der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach am Samstag bot wieder ein volles Programm am ganzen Campus - von Messeständen und Speeddating über Vorträge bis hin zum Segway-Parcours. Die Entscheidung fürs Studium ist eine Entscheidung fürs Leben: Zentraler Bestandteil des Infotags für die über 1200 Besucher war deshalb, dass... [mehr]

  • Benefizspiel in Scheidental Sebastian Hofmann und Tobias Kohler kickten mit ihren Teams für den guten Zweck

    1150 Euro für den lokalen Hochwasserschutz "erspielt"

    Bereits zum sechsten Mal traten "Sebbo", Sebastian Hofmann, und "Zizou", Tobias Kohler, mit ihren jeweiligen "friends" zugunsten einer regionalen Hilfsaktion im Rahmen des Scheidentaler Sportfestes gegeneinander an. Zweimal 30 Minuten kickten sich die engagierten Mannschaften die Seele aus dem Leib und "erspielten" mit reinen Zuschauerspenden und eigenem finanziellem... [mehr]

  • Einweihung im Kindergarten St. Marien in Mudau Neue Spielelandschaft mit Rutsche und Wasserspiel / Kinder drückten ihre Begeisterung aus

    220 000 Euro, die sich gelohnt haben

    Die Kinder selbst brachten es im Rahmen der Einweihung ihrer neuen Spielelandschaft im Kindergarten "St. Marien" auf den Punkt: "Rutsche, Schaukel, Wasserspiel, für uns war Euch kein Cent zu viel." Mudau. 220 000 Euro hatte die Maßnahme verschlungen. Dass sich diese Investition gelohnt hat, war einstimmig die Meinung der Kinder, Eltern, Kindergartenleitung,... [mehr]

  • Ferienprogramm in Mudau Von Basteln bis Sommerolympiade

    Programmfülle groß wie nie

    Unter der Federführung der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Mudau, findet auch in diesem Jahr wieder unter Einbindung der örtlichen Geschäftswelt, von Vereinen, Schule und Gemeindeverwaltung das beliebte Sommerferienprogramm in bisher ungeschlagener Programmfülle statt.Programm im EinzelnenHier die Programmpunkte im Überblick: Mittwoch, 3. August: Basteln... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • 16,6 Millionen Euro

    Für Flüchtlinge investiert

    Landrat Dr. Achim Brötel informierte bei der Sitzung des Kreistagsausschusses für Verwaltung und Finanzen im Waldbrunner Rathaus über die aktuelle Situation bei der Flüchtlingsunterbringung und die bisher dafür getätigten Investitionen. Von Anfang 2014 bis Mitte 2016 habe das Landratsamt an 116 gemieteten und eigenen Objekten im investiven Bereich Mittel in... [mehr]

Neue Modelle

  • Honda NSX: Supersportler mit Stromschlägen

    Der Honda NSX war in seinem langen Leben von 1990 bis 2005 gewiss kein Bestseller für Honda. Für große Aufmerksamkeit sorgte der flache Supersportler mit Leichtbau und immenser Agilität dennoch. Jetzt geht die zweite Generation des Mittelmotor-Zweisitzers als Hybrid-Bolide an den Start. Im September 2016 kommen die ersten in der Performance Manufaktur von Honda... [mehr]

Niederstetten

  • Seniorentreff

    Das Programm der nächsten Woche

    Das Programm im Uhu-Seniorentreff Weikersheim, Hauptstraße 30 in der Woche vom Montag, 25., bis Freitag, 29. Juli, beinhaltet folgende Punkte. Der Uhu-Treff ist nachmittags montags bis donnerstags von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet. Montag, 25. Juli, 15 Uhr: leichte Gymnastik für Senioren mit dem Team von Christina Kirchner. Dienstag, 26. Juli, ab 16 Uhr Tipps an den... [mehr]

  • Bildungszentrum Niederstetten Großes Spektakel für die Abschlussklassen / Durchweg positiver Verlauf der Schulzeit

    Immer wieder neue Türen aufstoßen

    Es war ein großes Abschiedsspektakel in der Alten Turnhalle Niederstetten, als die Abschlussklassen des Bildungszentrums verabschiedet wurden. Niederstetten. Es begann mit dem obligatorischen Sektempfang. Das Wetter lud geradezu ein, den Abend vor dem Eingangsportal bei netten Gesprächen mit einem Glas Sekt zu beginnen. Punkt 19.30 Uhr eröffneten dann die... [mehr]

  • Kreislandfrauen Am 24. September zur Landesgartenschau

    Sterntreffen findet in Öhringen statt

    Das Sterntreffen des Kreislandfrauenverbandes Main-Tauber-Kreis findet am Samstag, 24. September, auf der Landesgartenschau in Öhringen statt. Folgendes Programm ist vorgesehen: ab 9 Uhr Ankommen der Teilnehmerinnen; 9.45 Uhr Zusammentrommeln Landfrauenverein Sindringen, Kreisverband Hohenlohe; 10 Uhr Eröffnung und Begrüßung Marie-Luise Linckh, Präsidentin des... [mehr]

  • Musikschule Hohenlohe Einstieg in Schuljahr 2016/2017 noch möglich

    Vielfältiges Kursangebot

    Der Einstieg in die Musikschule Hohenlohe ab dem neuen Schuljahr 2016/2017 ist jetzt noch möglich. Der Unterricht findet in der jeweiligen Gemeinde statt. Gemeinden des Verbandsgebietes sind Blaufelden, Gerabronn, Igersheim, Niederstetten, Schrozberg und Weikersheim. Der Instrumentalunterricht in den Fächern Akkordeon, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon,... [mehr]

  • TV Creglingen Kraftsport-Abteilung weiht neuen Anbau ein / Rund 1600 Arbeitsstunden ehrenamtlich geleistet

    Wunschtraum in Erfüllung gegangen

    Der Stolz auf die erbrachte Leistung war spürbar, als am Sonntag der Kraftraum-Anbau des TV Creglingen offiziell eingeweiht wurde. Investiert wurden rund 120 000 Euro und 1600 Ehrenamtsstunden. Creglingen. Bis auf die letzte Minute haben Mitglieder der Kraftsportabteilung des TV Creglingen gemeinsam mit etlichen Firmen geschuftet und gewerkelt, um den Gästen bei... [mehr]

Ravenstein

  • Damentag auf dem Golfplatz Kaiserhöhe Pink-Ribbon-Turnier ausgetragen / Insgesamt kam eine Spendensumme von 510 Euro zusammen

    Aufmerksamkeit für Brustkrebs steigern

    Im Golfclub Kaiserhöhe fand einer von insgesamt über 90 Pink-Ribbon-Damentagen statt. Bei optimalem Golfwetter starteten insgesamt 36 Spielerinnen. Viele der Damen ließen es sich nicht nehmen und traten ganz in Pink gekleidet oder mit pinkfarbenen Accessoires an. Sabine Giel, Ladies Captain im Golfclub Kaiserhöhe, sagte im Anschluss an das Spiel: "Insgesamt 36... [mehr]

Regionalsport

  • Schach Badische Meisterschaften finden vom morgigen Mittwoch bis Sonntag, 24. Juli, in Igersheim statt

    Alexander Gasthofer geht als Favorit ins Rennen

    Die Schachfreunde Anderssen Bad Mergentheim und die Gemeinde Igersheim sind ab dem morgigen Mittwoch Gastgeber der Badischen Einzelmeisterschaften im Schach. Das höchste Badische Einzelturnier wird in sieben Runden im Igersheimer Bürgerhaus ausgetragen. Turnierfavorit ist mit Alexander Gasthofer ausgerechnet ein Ex-Igersheimer. Igersheim ist erstmals Austragungsort... [mehr]

Szene

  • Wertheimer Burg Haindling begeisterte einmal mehr mit einem abwechslungsreichen Konzert

    Am Ende herrschte Partystimmung

    Ein hoch vergnügliches, sehr stimmungsvolles und begeisterndes Sommerkonzert der besonderen Güte bot am Sonntagabend im ausverkauften Burggraben in Wertheim die niederbayerische Kultgruppe Haindling. Die sechsköpfige Band um Gründer und Bandleader Hans-Jürgen Buchner, die bereits mehrfach in der Main-Tauber-Region und speziell auch auf der Wertheimer Burg... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Fechten Alexander Pusch wurde im Rahmen des CHIO in Aachen in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen

    Ein Vorbild für alle jungen Sportler

    Alexander Pusch wurde am Samstag im Rahmen des CGIO in Aachen in die "Hall of Fame des deutschen Sports" aufgenommen. Tauberbischofsheim. Die Aufnahme des von Alexander Pusch in die Hall of Fame des deutschen Sports (die FN berichteten) wurde am vergangenen Samstag in Aachen im Rahmen einer großen Festveranstaltung feierlich vollzogen. Den äußeren Rahmen bildete... [mehr]

  • DFB-Qualifizierungsoffensive 13 Jugendliche aus der Region sind nun DFB-Junior-Coaches

    Früh Verantwortung tragen

    13 Jugendliche aus der Region dürfen sich DFB-Junior-Coach nennen. Am Matthias-Grünewald-Gymnasium (MGG) absolvierten sie einen Lehrgang unter Anleitung von Alexandra Grein vom Badischen Fußballverband. Im Rahmen einer Feierstunde erhielten die Nachwuchstrainer ihre Urkunden. Der Lehrgang fand erstmals im Fußballkreis Tauberbischofsheim statt. "Der... [mehr]

  • 150 Jahre Schlacht an der Tauberbrücke DRK-Kreisverband zeigt am 24. Juli von 11 bis 18 Uhr in der Stadthalle eine Gedenkausstellung mit besonderem Schwerpunkt

    Medizinische Versorgung im Mittelpunkt

    Die Gedenkausstellung Bruderkrieg des DRK-Kreisverbandes in der Stadthalle Tauberbischofsheim am Sonntag, 24. Juli, von 11 bis 18 Uhr legt den Fokus auf den medizinischen Bereich. Tauberbischofsheim. Kriege waren nie human und werden es auch nie sein. Ein wenig Menschlichkeit kehrte durch die Genfer Konvention aus dem Jahre 1864, die auf den Gründer des Roten... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Taufgottesdienst an der Tauber war ein besonderes Erlebnis

    Wunderbares Präsent für den Weg des Lebens

    "Noch heute", so Pfarrer Gerd Stühlinger in seiner Predigt, "reisen Menschen nach Israel und lassen sich im Jordan an der Stelle taufen, an welcher Jesus der Überlieferung nach getauft worden sein soll." Etwas von dieser Stimmung erlebten auch die Eltern mit ihren Kindern, die sich am Sonntag in der Tauber taufen ließen. "Mit der Taufe beginnt etwas Neues, das... [mehr]

Testberichte

  • Doppel-Roller Quadro 4: Jetzt wird's schräg

    Die Straße wird kurviger - und der Spaß im Sattel wächst: Lustvoll schwingt der Pilot des Quadro 4 von einer Biegung zur nächsten, traut sich von Kurve zu Kurve ein bisschen mehr Schräglage zu. Schließlich ist er auf vier Rädern unterwegs, also mit der doppelten Auflagefläche eines normalen Rollers. Beeindruckende 45 Grad Schräglage sind mit dem... [mehr]

Verschiedenes

  • Dicker Fisch: Bentley Bentayga für Angler

    Dieses Auto hat einen Haken. Bentley schickt sein Luxus-SUV Bentayga jetzt mit einer exklusiven Angel-Ausrüstung zu den gut betuchten Kunden. "Fly Fishing by Mulliner" heißt das handgefertigte Ausstattungspaket, das alles bietet, was man für einen erfolgreichen Angelausflug benötigt, verspricht der Hersteller. Auf der Unterseite der Kofferraumabdeckung finden... [mehr]

  • Ford GT: Mücke will beim "Ring"-Kampf stechen

    Laut wird es und sicherlich spannend, wenn die Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) am Nürburgring gastiert. Neben den Hybrid-Superstars von Porsche, Audi und Toyota, die in der LMP1 um Punkte kämpfen, werden auch die LMP2-Fahrzeuge und jene Renner der GTE-Pro-Klasse zu sehen sein, die schon in Le Mans zu den heimlichen Favoriten der Fans geworden sind: die... [mehr]

Walldürn

  • Odenwaldklub Walldürn

    Auf alten Dürmer Pfaden

    Bei sommerlicher Witterung nutzten 32 Wanderfreunde am Sonntag das Angebot des Odenwaldklub Walldürn, eine Tour auf Wegen zu begehen, welche seit Kindertagen bekannt sind. Nach dem Anmarsch über den Hainstadter Pfad bis zum Hainstadter Brückchen folgten sie dem Verlauf des Eiderbaches, gelangten zu den alten Wasserversorgungsanlagen und zur Frankemüller Kapelle.... [mehr]

  • Vorleseabend mit Ann-Kathrin Schneider in Walldürn "Wer nicht lesen will, muss hören" / Texte und Gedichte ihrer Lieblingsautoren im Kolpingsheim

    Einfühlsam und rhetorisch absolut überzeugend

    Die aus Walldürn stammende und auch mit ihrer Familie dort lebende diplomierte Theaterpädagogin, Rezitatorin, Sängerin und Kabarettistin Ann-Kathrin Schneider gastierte am Freitagabend auf Initiative des "Forums spezial" der Kolpingfamilie unter dem Titel "Wer nicht lesen will, muss hören" im voll besetzten Kolpingheim. Sie trug im Verlauf der Lesung Texte und... [mehr]

  • Reisevereinigung Walldürn

    Elfter Preisflug der Brieftauben

    Der 11. Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn im Reiseflugjahr 2016 fand am 16. Juli ab Passau statt. Die Streckenlänge für alle bei diesem Preisflug eingesetzten Brieftauben betrug Luftlinie 315 Kilometer. Sieben Brieftaubenzüchter der Reisevereinigung (RV) Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen "Blitz" Höpfingen, "Marsbachtal" Walldürn... [mehr]

  • Im Freilandmuseum Gottersdorf Jürgen Stätzler aus Sindolsheim begeisterte seine wissbegierigen Zuhörer / Erfunden aus der Not heraus

    Grünkerngewinnung fasziniert Besucher

    Viel mehr Besucher als erwartet kamen am Sonntag nach Gottersdorf ins Odenwälder Freilandmuseum zum Grünkernfest. Hier konnten sich die Besucher zum 27. Mal über die Gewinnung von Grünkern informieren, der Spezialität aus dem Bauland und dem Odenwald. Zu dieser Region zählen auch einige hiesige Ortsteile und Gemeinden, nämlich alle nördlich der Jagst.... [mehr]

  • Gemeindeverwaltungsverband

    Inventarisierung der Baudenkmale

    Derzeitig wird eine Ortsbegehung durch das Referat Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart zur Inventarisierung der Baudenkmale im Gemeindeverwaltungsverband durchgeführt. Die Listen der unter Denkmalschutz stehenden Gebäude werden durch Mitarbeiter des Regierungspräsidiums überprüft und aktualisiert. Hierzu gehen die Mitarbeiter durch die Ortschaften... [mehr]

  • Tag der offenen Tür in Amorbach Stiftung verwaltet Nachlass der Ehrenbürgerin Susanne Everth-Schulz / Haus wird "Heimstätte der Jugendbildung" / Renovierung 2017

    Villa Derfflinger wird Kulturhaus

    Kunst, Kultur, Charme und Charisma umfasste das Programm beim Tag der offenen Tür in der Amorbacher "Villa Derfflinger". Die "Theaterreise durch die Villa" sah imposante Vorführungen und augenzwinkernde Geschichtsvermittlung für die ganze Familie vor. Gleichzeitig gab es Informationen über den Fortbestand des Anwesens, in dem bis zu ihrem Tod die Ehrenbürgerin... [mehr]

  • Volksbank in Walldürn Letzte Führung / "Bildergedächtnis der Region" / Arbeit geht weiter

    Weiß-Ausstellung noch bis Donnerstag geöffnet

    die Ausstellung "Schätze aus dem Bildarchiv des Fotografen Karl Weiß" endet am Donnerstag, 21. Juli, um 18 Uhr in der Volksbank Walldürn". An diesem Tag findet auch ab 14 Uhr die letzte Führung statt. Dies ist aber nicht die letzte Gelegenheit, mit den Fotografien von Karl Weiß eine "Zeitreise" in die Vergangenheit zu unternehmen: Im Trunzerhaus des... [mehr]

Weikersheim

  • Igersheim Deutlich zu viel "getankt"

    36-Jähriger mit über vier Promille

    Über den Promillewert eines 36-jährigen Mannes staunten am späten Sonntagnachmittag wahrscheinlich selbst die Polizisten vom Bad Mergentheimer Polizeirevier. Gegen 18.30 Uhr wurden sie zum Bahnhof Igersheim gerufen, da auf dem Bahnsteig ein Mann liegen würde. Dort angekommen, stellten die Beamten tatsächlich einen schlafenden Mann fest, der nach dem Wecken nicht... [mehr]

  • Weikersheim Erfolg für Weikersheimerin Gabi Ehrmann-Hieber

    Badplanerin des Jahres

    Die Bäderspezialistin Gabi Ehrmann-Hieber erhielt jüngst die hoch angesehene Auszeichnung "Badplaner des Jahres 2016". In Mannheim hat die SHK AG die Entscheidung der Fachjury bekannt gegeben. In der SHK AG sind über 900 kundenorientierte Betriebe des Sanitär- und Heizungsfachhandwerks aus Deutschland und Österreich vereinigt. Die Mitglieder bieten nicht nur die... [mehr]

  • Jugendtechnikschule Taubertal Im Kindergarten Elpersheim waren die Nachwuchsforscher unterwegs - und zeigten sich durchweg begeistert

    Experimente machen Lust auf mehr

    Die Junior-Forscher waren jetzt im Kindergarten Elpersheim unterwegs - und zeigten sich ausgesprochen begeistert. Elpersheim. Eine gemeinsame Aktion der Firma Weikersheimer CeraCon und der Jugendtechnikschule Taubertal (JTS) ermöglichte den Elpersheimer Kindergartenkindern das Forschen und Experimentieren mit verschiedenen Elementen wie Wasser und Luft. Hanna und... [mehr]

Wertheim

  • Juniorenfußball Beim "5. Bühnenbau-Wertheim-Cup" nahm die U15 des TSV 1860 München erstmals teil und gewann das Turnier gleich bei der Premiere / Hohes Niveau

    "Technisch blitzsauber und tolle Kombinationen"

    "Wir finden alle, dass das Niveau dieses Mal bedeutend besser war als in den vergangenen Jahren. Die teilnehmenden Mannschaften waren allesamt gut, boten hohes Tempo, spielten technisch blitzsauber und zeigten tolle Kombinationen." Wolfgang Häffner, unter anderem "Stadionsprecher" beim "5. Bühnenbau-Wertheim-Cup", hatte ausschließlich Komplimente für die... [mehr]

  • Konzert Posaunenchor Nassig-Sonderriet und "NasSingers" begeisterten mehr als 150 Zuschauer / Dorfplatz zur Freiluftbühne umgestaltet

    Abschied nach 18 Jahren als Chorleiter

    Das "Konzert am Sunndoach Obend", das vom Posaunenchor Nassig-Sonderriet (Leitung: Herbert Dosch) und den "NasSingers" (Leitung: Thilo Winter) gestaltet wurde, begeisterte am "Sunndoach Obend" weit mehr Zuhörer, als auf den 150 vorbereiteten Sitzplätzen Platz fanden. "Von Klassik bis zur leichten Muse" habe man ein buntes Programm für den lauen Sommerabend... [mehr]

  • Kinderkulturwochen

    Anmeldungen jetzt möglich

    Auch im Jahr 2016 bieten die Kinderkulturwochen eine Vielzahl von Angeboten aus den Bereichen Wissen, Natur, Sport und Technik. Gelegenheit Neues auszuprobieren, etwas dazuzulernen und ein neues Hobby zu finden. Die Angebote richten sich hauptsächlich an Kinder der ersten bis sechsten Klasse. Viele Vereine, Organisationen und sogar Privatpersonen engagieren sich... [mehr]

  • Stadtteilfest Reinhardshof stellt all seine Facetten vor / Hunderte Gäste profitieren von kunterbuntem Rahmenprogramm

    Besucher erleben wahre Vielfalt

    Wohl selten hat ein Motto besser gepasst, wie das des Reinhardshoffestes am Wochenende. An zwei Tagen konnte man sehen, wie die Bewohner hier "Vielfalt leben". Zahlreiche Besucher feierten mit. Reinhardshof. Wieder einmal wurde die Willy-Brandt-Straße zum Treffpunkt für die Einwohner des Stadtteils und für Hunderte von Gästen. Die Organisatoren um Martina Ducqué... [mehr]

  • Tierisch Irish-Terrier-Mischling Snoopy feiert heute seinen 17. Geburtstag - ein stolzes Alter für einen Hund

    Ein bunter Hund wird fast volljährig

    In der Wertheimer Innenstadt ist Snoopy nicht nur sprichwörtlich bekannt wie ein bunter Hund. Heute feiert der Rüde seinen 17. Geburtstag. Wertheim. Die Szene wiederholt sich mehrmals pro Woche: Ein hellbrauner Hund trottet durch die Maingasse in der Wertheimer Altstadt in Richtung Marktplatz. Er macht ein paar langsame Schritte, dann bleibt er stehen. Verharrt... [mehr]

  • Winzer- und Kulturverein Großer Erfolg für das Organisationsteam / Strecke führt durch die Weinberge "Röte", "Schöneberg", "Büstrich" und "Ebenrain"

    Einer der am besten besuchten Wandertage

    Der Weinwandertag des Lindelbacher Winzer- und Kulturvereins gehört zu den harmonischsten, gemü+tlichsten und genussreichsten Veranstaltungen der Umgebung. Das wissen die Einheimischen und das wissen viele Besucher aus weiterem Umkreis. Wenn dann das Wetter noch so ideal passt wie an diesem Wochenende, ist es kein Wunder, dass alle Wohlfühlrekorde überboten... [mehr]

  • "Tag des Mädchenfußballs"

    FCE war mit 18 Spielerinnen dabei

    Beim "Tag des Mädchenfußballs" mussten die Eicheler Fußballmädchen am Samstag, 16, Juli, in den Fußballkreis Buchen ausweichen, da im Kreis Tauberbischofsheim die Veranstaltung ausfiel. Dennoch waren sie mit 18 Spielerinnen von den B-Juniorinnen bis zu den E-Mädchen am stärksten vertreten. Nach der Begrüßung startete man gleich mit dem Ablegen der fünf... [mehr]

  • SV Höhefeld Hobby- und Vereinsspieler haben Spaß

    Gaudi im Vordergrund

    Der SV Höhefeld veranstaltete am vorvergangenen Wochenende sein Sportfest mit einem Turnier für Freizeitmannschaften. Die gut aufgelegten Hobby- und Vereinsspieler der acht teilnehmenden Freizeitmannschaften standen sich zuerst auf dem Volleyballfeld und anschließend auf dem Fußballfeld gegenüber. Es spielte "Jeder gegen Jeden". Spaß und Gaudi standen im... [mehr]

  • Antrittsbesuch Neu gewählter Präsident des Badischen Sportbundes Nord (BSB) auf Stippvisite beim Sportkreis Tauberbischofsheim

    Martin Lenz beeindruckt vom Olympiastützpunkt

    Der erst vor ein paar Wochen als Nachfolger des ehemaligen Präsidenten Heinz Janalik gewählte neue BSB-Präsident Martin Lenz war kürzlich zu Gast beim Sportkreis Tauberbischofsheim, dessen Vorsitzender Manfred Joachim ein Treffen im Olympiastützpunkt Fechten organisiert hatte. Da es derzeit Überlegungen gibt den Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim (OSP TBB)... [mehr]

  • Hauptversammlung

    Paul Dorbath nun im Bundesvorstand

    Der Bundesverband Brennholzhandel und Brennholzproduktion war am Wochenende zu Gast in Wertheim. Im Hotel Schwan hielt der Verband am Sonntag seine Mitgliederversammlung ab. Dabei wurde Paul Dorbath aus Reicholzheim in den Vorstand des Bundesverbandes Brennholzhandel, Brennholzproduktion gewählt. Bereits am Samstag gingen einige Mitglieder per Bus auf... [mehr]

  • Frauenfilm Morgen "Sieben Göttinnen" sehen

    Treffen alter Freundinnen

    Im Film des diesjährigen Frauen-Sommerkinos, das der Wertheimer Frauenverein und das Roxy Kino morgen um 20.30 Uhr veranstalten, planen sieben Frauen während laufender Hochzeitsvorbereitungen aus den festgefahrenen Traditionen ihrer Gesellschaft auszubrechen. Ab 19 Uhr ist Zeit für Gespräche bei indischen Häppchen, einem Glas Sekt oder Selters, der Beginn des... [mehr]

  • 43. Fußball-Stadtmeisterschaft 1:1 gegen die SG Kembach/Höhefeld reicht dem SV Dertingen zum Einzug ins Viertelfinale / Kreuzwertheim müht sich zum 1:0-Erfolg

    Türkgücü verlangt dem Favoriten alles ab

    Zwei spannende Spiele sahen die rund 280 Zuschauer, die gestern Abend zum dritten Turnier-Spieltag der 43. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft nach Dörlesberg gekommen waren. Nach dem 1:1 zwischen dem SV Dertingen und der SG Kembach/Höhefeld steht in der Gruppe C mit dem Kreisligisten der zweite Viertelfinalist fest. Offen ist nur noch, ob die Mannschaft von... [mehr]

  • Musikschule Jahresschlusskonzert der Musikschule Freudenberg unter Mitwirkung von 85 Schülern bot viel Abwechslung und musikalisches Können

    Von Andreas Gabalier bis Adele

    Die große Zahl junger Musiker der Musikschule Freudenberg demonstrierten dem Publikum sein Können an den Instrumenten und brachten hierbei ein buntes Programm auf die Bühne. Freudenberg. Wieder einmal sehr gut besucht, war das Jahresschlusskonzert der Musikschule Freudenberg in der Stadthalle. Es wurde am Sonntagnachmittag in gewohnter Tradition vom Schulorchester... [mehr]

  • Skatecontest 2016 Der Wertheimer Skatecontest im Skatepark unter der Odenwaldbrücke begeisterte die Zuschauer mit tollen Tricks und guter Stimmung

    Wagemutig auf die "Autobahn"

    Mit einem interessanten Teilnehmerfeld in gelöster Atmosphäre ging der Wertheimer Skatecontest in seine zweite Runde. Am Ende konnte nur ein Skater aus dem Wettbewerb als Sieger hervorgehen. Wertheim. Konkurrenz - so etwas schien es nicht wirklich an jenem Nachmittag zu geben. Obwohl es ein Wettbewerb war und der Beste gesucht wurde, ist jeder gelungene Trick... [mehr]

  • Landgericht Mosbach 24-Jähriger muss wegen schwerer Vergewaltigung und Geiselnahme für elf Jahre ins Gefängnis

    Zwischen Rosenstrauß und Messerattacken

    Für elf Jahre hinter Gitter muss ein 24-Jähriger. Das Landgericht Mosbach unter dem Vorsitz von Dr. Alexander Ganter befand am gestrigen Montag den aus der Türkei stammenden jungen Mann unter anderem der besonders schweren Vergewaltigung, der Geiselnahme und der gefährlichen Körperverletzung schuldig.Tatzeitraum ein MonatEs ging in diesem Verfahren um die rund... [mehr]

Würzburg

  • Auf A 3 und A 7 Am Wochenende war viel los

    25 Unfälle mit sieben Verletzten

    Bei 25 Unfällen am Wochenende auf den Autobahnen A 3 und A 7 im Dienstbereich der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried wurden insgesamt sieben Personen verletzt. Den Gesamtschaden an den 51 beteiligten Fahrzeugen schätzen die Beamten auf etwa 80 000 Euro. Gleich am Freitag gegen 9 Uhr fuhr zwischen den Anschlussstellen Wertheim/Lengfurt und... [mehr]