Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 3. Juni 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Vortrag im Römermuseum "TTIP - Ende der Demokratie?" lautete die Ausgangsfrage, mit der sich ver.di-Mitglieder befassten

    "Faire statt freie Handelspolitik das Alpha und Omega"

    "TTIP - Ende der Demokratie?" Das war die Ausgangsfrage eines Vortragsabends, zu welchem die Gewerkschaft ver.di am Mittwoch in den Tagungsraum des Römermuseums eingeladen hatte. Auf das nicht ganz unumstrittene Freihandelsabkommen ging Uwe Wötzel (ver.di-Bundesvorstand Berlin) ein. Gerhard Bundschuh als Vorsitzender der Ortsvereins Neckar-Tauber erklärte zu... [mehr]

  • Zeitgleich mit dem Stadtgartenfest Am Sonntag, 12. Juni, findet der inzwischen achte Osterburkener Stadtlauf statt / Reha-Fit-Bauland als Veranstalter

    "Jung und Alt in Bewegung bringen"

    Der Countdown läuft, die Vorbereitungen sind soweit abgeschlossen: In wenigen Tagen, am Sonntag, 12. Juni, fällt der Startschuss für den inzwischen achten Stadtlauf in Osterburken. Das Laufevent findet in diesem Jahr am gleichen Tag wie das Stadtgartenfest der Stadt- und Feuerwehrkapelle statt. 500 Läufer haben sich bereits angemeldet. Diese Zahl ist sehr... [mehr]

  • In der JVA Wanderausstellung zeigt Anne Franks Lebensgeschichte / Pädagogischer Ansatz

    "Lasst mich ich selbst sein"

    In Kooperation mit dem "Anne Frank Zentrum Berlin" präsentieren das Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg und die Justizvollzugsanstalten Adelsheim und Schwäbisch Gmünd das Ausstellungsprojekt "Lasst mich ich selbst sein - Anne Franks Lebensgeschichte".Feierliche EröffnungDie Wanderausstellung zeigt in acht Kapiteln die Lebensgeschichte von... [mehr]

  • Naturpark Neckartal-Odenwald Themenwanderung im "Unteren Rinschbachtal"

    Jung und Alt machten sich gemeinsam auf den Weg

    Großes Interesse fand die im Rahmenprogramm 2016 des Naturparks Neckartal-Odenwald angebotene Themenwanderung im "Unteren Rinschbachtal". Der Bofsheimer Walter Goll begrüßte hierzu am Spielplatz in Bofsheim über 40 Teilnehmer aller Altersklassen, darunter auch einige aus den Nachbargemeinden. Nach Erläuterungen der früheren Wiesenbewässerung im "Unteren... [mehr]

  • Aquaplaning

    Keine Verletzen, hoher Sachschaden

    Mit hohem Sachschaden endete ein Verkehrsunfall in der Nacht zum Donnerstag bei Adelsheim. Gegen 1.15 Uhr befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Audi Q3 die A 81 in Richtung Stuttgart mit einer Geschwindigkeit von etwa 100 km/h. Da es stark regnete, kam es dabei offenbar zu Aquaplaning und der junge Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das schleuderte nach... [mehr]

  • Seckachtalschule

    Naturforscher im Kräutergarten

    Das Kräutergartenjahr an der Seckachtalschule ist in vollem Gange und wurde kürzlich dank einer Spende über 500 Euro durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Wettbewerb bei der Spardabank finanziell unterstützt. So konnten Minigewächshäuser, Gartengeräte in Aufbewahrungsboxen, Sämereien und frische Erde angeschafft werden, damit die Grundschüler die... [mehr]

  • Nach Parkplatzrempler

    Polizei fasste Unfallflüchtigen

    Sein Heil in der Flucht hatte ein Autofahrer nach einem Parkplatzrempler am Mittwoch in Adelsheim gesucht. Er war um 11.45 Uhr beim Rangieren mit seinem Fahrzeug gegen einen auf einem Parkplatz beim Marktplatz abgestellten Pkw eines jungen Mannes gefahren. Dabei war Sachschaden in Höhe von etwa 1100 Euro entstanden. Trotzdem fuhr der Schadensverursacher davon.... [mehr]

  • Naturparkmarkt Veranstaltung findet am 19. Juni erstmals in Adelsheim statt / Informationen aus erster Hand

    Regionale Produkte werden in den Blickpunkt gerückt

    Bald ist es soweit: Am Sonntag, 19. Juni, findet der Naturparkmarkt erstmals in Adelsheim statt. Von 11 bis 18 Uhr können die Besucher das vielfältige Angebot an regionalen Produkten inmitten der Adelsheimer Innenstadt vor dem Unterschloss entdecken und genießen. Außerdem sind die Geschäfte im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags ab 13 Uhr geöffnet. Der... [mehr]

Aktuelles

  • Tatort Autobahn: Die Krux mit dem Einfädeln

    Eine stark befahrene Autobahn und Autos fast Stoßstange an Stoßstange: Da kann das Einfädeln schon mal zum Problem werden. Auch wenn die auf der Schnellstraße passierenden Fahrzeuge Platz lassen möchten, können sie es vielfach nicht, und dann geht dem Auffahrenden schnell der Beschleunigungsstreifen aus. Was ist dann zu tun? Zumal der Standstreifen als... [mehr]

  • VW-Umrüstung: Der nächste Akt

    Die Rückrufaktion in der Abgas-Affäre geht weiter: Volkswagen hat für mehr als 800.000 Autos grünes Licht erhalten. Diese Fahrzeuge werden jetzt schnellstmöglich in die Werkstätten beordert. Davon betroffen sind laut VW die Modelle Passat, CC und Eos mit 2,0-Liter-TDI des Motortyps EA 189. Betroffene Fahrzeughalter werden angeschrieben und können zeitnah einen... [mehr]

  • Wenn es auf dem Parkplatz kracht

    Im dichten Gedränge kann es auf Parkplätzen schnell zu einem Unfall kommen. Doch welche Regeln gelten überhaupt auf öffentlichen Parkplätzen? Autofahrer können sich dort nicht generell auf die Vorfahrtsregel "Rechts vor Links" verlassen. Diese Regel gilt nur dann, wenn die Wege auf dem Parkplatz so breit und so deutlich gekennzeichnet sind, dass der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Im Kurpark "Herbsthäuser Bierabend" am Samstag

    Alles rund um der Deutschen liebstes Getränk

    Anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot" veranstaltet die Kurverwaltung Bad Mergentheim am Samstag, 4. Juni, gemeinsam mit der Herbsthäuser Brauerei den "Herbsthäuser Bierabend". Ab 19 Uhr beginnt im Klanggarten im Kurpark der Abend rund ums Bier. Die "Zwiefach Boarischen" (Bild) werden mit zünftiger Musik den Abend umrahmen. Bei schlechter... [mehr]

  • Löffelstelzen Zehnter Feuerwehrlauf am Samstag, 9. Juli

    Bereit für neue Bestzeiten

    Im Rahmen des SV- Sportfestes steigt am Samstag, 9. Juli, die zehnte Auflage des Feuerwehrlaufs. In den letzten zehn Jahren hat es sich in Läuferkreisen herumgesprochen, dass der Feuerwehrlauf, mit Start und Ziel am Sportgelände in Löffelstelzen, ein Sportevent ist, an dem man teilgenommen haben muss. Die von Jahr zu Jahr steigenden Teilnehmerfelder bestätigen... [mehr]

  • Täter flüchten

    Diebstahl versucht

    Ohne Beute flüchteten am Mittwoch gegen 12.45 Uhr zwei Unbekannte aus einem Fahrradgeschäft in der Wilhelm-Frank-Straße in Bad Mergentheim. Sie hatten zuvor den Verkaufsraum des Ladens, in dem sich zu diesem Zeitpunkt kurz kein Verkäufer befand, betreten und öffneten umgehend die Kassenschublade. Ein Angestellter des Geschäfts sah die Männer jedoch beim... [mehr]

  • Sieben Jahrzehnte nach der Vertreibung Ein Edelfinger schreibt ein Buch wider das Vergessen

    Erwin Kreissl geht unter die Autoren

    Die 2016 in Bad Mergentheim gefeierten Heimattage veranlassen so manchen Bürger, über seine Heimat nachzudenken. Dies ist besonders dann der Fall, wenn man mit seiner Familie aus der Heimat der Kinder- und Jugendzeit ausgewiesen wurde und in der Fremde eine neue Heimat finden musste. So auch Erwin Kreissl, der eine unbeschwerte Kindheit im damaligen Sudetenland... [mehr]

  • Ermittlungen laufen Wer vermisst Drahtesel?

    Fahrrad ist eventuell gestohlen

    Einen polizeibekannten Mann haben Beamte des Polizeireviers Bad Mergentheim am Mittwoch gegen 15 Uhr in der Münzgasse kontrolliert. Er hatte zum wiederholten Mal ein Fahrrad dabei, dessen Herkunft er nicht erklärte. Es ist wahrscheinlich, dass er dieses irgendwo geklaut hat. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarz-bronzenes Mountainbike der Marke Rockrider,... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Bad Mergentheim Schülergruppe weilte für drei Wochen zum Austausch in Frankreich

    Nachbarland kennengelernt

    Getreu dem Motto "Leben und arbeiten in Frankreich", reiste auch in diesem Jahr wieder eine Schülergruppe der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim mit ihren Betreuern für drei Wochen nach Frankreich. Ziel des vom Deutsch-Französischen-Sekretatiat in Saarbrücken finanzierten Austausches ist es, Schülern und Auszubildenden die Möglichkeit zu bieten, die... [mehr]

  • Main-Tauber-App Selfie-Aktion im Rahmen der Baden-Württemberg-Tage brachte Glück

    Sabrina Grüne gewann den Hauptpreis

    Die Besucher der Baden-Württemberg-Tage Anfang Mai in Bad Mergentheim hatten die Chance, mit der neuen Main-Tauber-App tolle Preise zu gewinnen. Sie mussten einfach nur vor dem Deutschordensschloss am Stand der Fränkischen Nachrichten vorbeischauen und ein Selfie mit dem Deutschordensritter "Milchling" machen. Genau das tat auch Sabrina Grüne aus Boxberg und sie... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim Kirchenpflegerin Bianca Schwerdtfeger verabschiedet

    Von Gottes Segen geleitet

    Eine umsichtige, engagierte Kirchenpflegerin war Bianca Schwerdtfeger für die evangelischen Kirchengemeinde. Ihr Amt übernimmt Viola Popp, unterstützt durch Kristina Biere. In schwieriger Zeit, so hob Pfarrerin Gabriele Arnold bei der Verabschiedung von Bianca Schwerdtfeger beim Gottesdienst in der Schlosskirche hervor, habe Bianca Schwerdtfeger dieses Amt... [mehr]

  • Dainbach Wanderung zwischen Baden und Württemberg als Beitrag der Kommune zu den Mergentheimer Heimattagen

    Wertvolle Grenz-Erfahrungen gemacht

    Dieser Tage fand die lange angekündigte Grenzwanderung statt. Über 100 Personen - Dainbacher, ehemalige Dainbacher, Edelfinger, Mergentheimer, Schweigerner, Unterschüpfer, Walldorfer und sogar Amerikaner waren gekommen, um bei diesem Ereignis dabei zu sein. Ortsvorsteher Thomas Faulhaber und der ehemalige Revierleiter Helmut Klöpfer begrüßten die Gäste am... [mehr]

Buchen

  • Neuer Eigentümer Hornbach Baustoff Union eröffnet am 1. Januar 2017 eine Niederlassung in der "Vorderen Wanne"

    "Die Region hat Potenzial"

    In der "Vorderen Wanne" in Buchen wird es auch über das Jahresende hinaus eine Baustoffhandlung geben. Zwar stellt die ZG Raiffeisen den Geschäftsbetrieb des bisherigen Baustoffcenters mit Ablauf des Mietvertrags zum 31. Dezember ein. An gleicher Stelle eröffnet jedoch die Hornbach Baustoff Union am 1. Januar 2017 einen neuen Baustoff- und Baufachhandel. Das... [mehr]

  • Fahrspur nicht eingehalten

    Außenspiegel gesteift

    Auf der Kreisstraße zwischen Götzingen und Bofsheim haben sich am Mittwoch gegen 13 Uhr zwei Lkw im Begnungsverkehr gestreift. Ein 59-Jähriger war mit seinem Tanklaster in Richtung Bofsheim unterwegs, als ihm seiner Aussage nach ein anderer Lastzug entgegenkam. Dessen Fahrer soll seine Spur nicht eingehalten haben und zu weit links gefahren sein. Aus diesem Grund... [mehr]

  • 42. Stadtmeisterschaft Neun Vereine gehen auf Torejagd

    Gruppen ausgelost

    Die 42. Buchener Stadtmeisterschaft wird vom 15. bis 17. Juli auf dem Sportgelände des TSV Götzingen ausgetragen. Um die begehrte Trophäe kämpfen die neun Vereine FC Bödigheim, TSV Buchen, TTSC Buchen, VfL Eberstadt, TSV Götzingen, Spvgg. Hainstadt, SV Hettigenbeuern, FC Hettingen und SV Waldhausen. Die Auslosung für das einst von Altbürgermeister Josef Frank... [mehr]

  • Vandalismus in Hainstadt

    Mehrere Gebäude beschmiert

    Noch nicht bekannt ist der Sachschaden, den bislang noch nicht ermittelte Täter in den vergangenen Tagen in Hainstadt angerichtet haben. Zwischen Montag vergangener Woche bis Dienstag dieser Woche besprühten sie im Bereich zwischen Bannwinkelstraße und Bürgermeister-Schüßler-Straße sowie auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle mehrere Altkleider- und... [mehr]

  • Stadtkirche St. Oswald Kirchenkonzert am 12. Juni

    Melodische Wärme

    In der Stadtkirche St. Oswald findet am Sonntag, 12. Juni, um 17 Uhr ein abwechslungsreiches Kirchenkonzert mit den Musikern Martin Schmidt (Flöte) und Eva Sassenscheidt-Monninger (Orgel) statt. Die beiden in der Region Buchen-Mosbach bekannten Musiker haben für das Publikum eine interessante Mischung aus Gewichtigem und Leichtem, französischem Esprit und... [mehr]

  • Meister-Eckehart-Schule Anneke Hanke offiziell in ihr Amt eingeführt / Zahlreiche Grußwortredner gratulierten zur neuen Aufgabe

    Neue Rektorin mit Mut zum Risiko

    Die Vakanzzeit an der Meister-Eckehart-Schule ist zu Ende. Anneke Hanke leitet zukünftig die Buchener Bildungseinrichtung. [mehr]

  • Geschwindigkeitskontrollen

    Polizei ertappt sieben Raser

    Bei zwei Verkehrskontrollen zwischen Walldürn und Buchen hat die Polizei am Dienstag- und Mittwochvormittag sieben Raser ertappt. Auf der Bundesstraße 47 bei Walldürn war einer der drei dort gemessenen Schnellfahrer sogar 44 km/h über dem Geschwindigkeitslimit unterwegs und muss nun mit einem Fahrverbot rechnen. Auf der Bundesstraße 27 bei Buchen waren vier... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Schlägerei auf dem Wimpinaplatz

    Auf dem Wimpinaplatz vor dem Rathaus ist es am Mittwoch kurz vor 16 Uhr zu Querelen zwischen mehreren jungen Männern gekommen. Die Ursache des Streits zweier 17- und 18-Jähriger und anderer Jugendlicher ist laut Polizeiangaben unklar. In dessen Verlauf kam es zu Handgreiflichkeiten. Als die zwischenzeitlich alarmierte Polizeistreife eintraf, flüchteten einige der... [mehr]

  • Spende übergeben Projekt des Badischen Sportbundes fördert den Erwerb sozialer Kompetenzen

    Sportgeräte für Kindergärten

    Was Freiherr Knigge als dringende Notwendigkeit erachtete, ist heutzutage keineswegs selbstverständlich und zuweilen immer seltener anzutreffen. Um dem Nachwuchs Werte wie Geduld, Zuverlässigkeit oder auch eine realistische Einschätzung des eigenen Könnens zu vermitteln, tritt das Programm "Pfiff!" ein. Es bezeichnet sich als "Projekt zur Selbstregulation der... [mehr]

Fotostrecken Auto

  • Peugeot 208 GTi Sport THP 208

    Peugeot hat seinem Kleinwagen 208 eine GTi-Version zur Seite gestellt, mit der man ausgesprochen sportlich unterwegs ist.

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Faden aus Krabbenpanzer

    Forscher stellen aus Krabbenpanzern dünne Fäden her: Manche Menschen essen gern Krabben und Krebse. Die Tiere haben einen Panzer, der dann übrig bleibt. Wissenschaftler in der Stadt Dresden stellen aus einem Stoff, der aus solchen Panzern gewonnen werden kann, jetzt dünne Fäden her. Die Mitarbeiter erforschen solche Fäden, weil man diese in der Medizin... [mehr]

Fussball

  • Schiedsrichtervereinigung Unparteiische ziehen in ihrer Jahreshauptversammlung einen Schlussstrich unter eine "wie gewohnt ordentlich gemeisterte Saison"

    "Auf allemal ansprechendem Niveau"

    Die Kontinuität bleibt gewahrt: Zwar mit einigen neuen Gesichtern im Ausschuss, aber ohne Veränderungen an der Spitze geht die Schiedsrichtervereinigung Tauberbischofsheim im gleichnamigen Fußballkreis in die kommende, von drei auf vier Jahre ausgedehnte Amtsperiode. Dies ergaben nun die fälligen Wahlen im Verlauf der knapp zweistündigen Hauptversammlung in der... [mehr]

  • Fußball, Relegation Wer nimmt den letzten freien Platz in der A-Klasse ein - der SV Hettigenbeuern oder der SV Großeicholzheim?

    "Erfahrung" gibt es da nicht

    Im Tennis gibt es Setzlisten. Und der Unbedarfte könnte beim Blick auf die A-Klassen-Relegation nun zu der Erkenntnis gelangen, solch eine Setzliste gibt es dort auch. Der Grund: Der SV Hettigenbeuern steht zum dritten Mal in Serie in dieser Relegation. Zweimal hat er dort bereits seinen Platz in der A-Klasse verteidigt. Morgen ab 17 Uhr soll das ein drittes Mal... [mehr]

  • Fußball Spannendes Pokal-Finale bei den A-Junioren bringt die SG Mudau/Schloßau/Scheidental als Sieger hervor

    Beide Torhüter machen viele Möglichkeiten zunichte

    SG Hainstadt/Hettigenbeuern/Eintracht Walldürn - SG Mudau/Schloßau/Scheidental 0:1 Die SG Mudau/Schloßau/Scheidental gewann das Finale um die A-Junioren-Pokalmeisterschaft gegen die SG durch einen hart erkämpften 1:0-Sieg gegen die SG Hainstadt/Hettigenbeuern/Walldürn. Unter der Leitung des Schiedsrichter-Lehrwartes Heiko Link (TSV Buchen), assistiert von den... [mehr]

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 Da der Meister und sein "Vize" bereits vorzeitig feststehen, kann der letzte Spieltag von allen Mannschaften ohne besonderen Druck gespielt werden

    Ein völlig entspannter Ausklang der Saison 2015/16

    Der SC Amrichshausen hat mittlerweile erwartungsgemäß alles klar gemacht und sich mit einem 7:1-Kantersieg beim SV Mulfingen II den zweiten Rang gesichert. Nachdem der FSV Hollenbach II schon eine Woche zuvor als Meister feststand, steht die B4 am morgigen Samstag vor einem völlig entspannten Saisonabschluss. FSV Hollenbach II - SV Rengershausen (Hinspiel 2:3).... [mehr]

Fußball

  • Fußball Weitere Neuzugänge bei den Kickers / Trainingsauftakt

    Einer vom FC Bayern kommt

    Der FC Würzburger Kickers vermeldet zwei Tage nach der Verpflichtung von Sebastian Neumann (VfR Aalen), Marco Königs (SC Fortuna Köln), Sascha Traut (Karlsruher SC) und Felix Müller (SC Preußen Münster) mit Patrick Weihrauch (FC Bayern München) sowie Tobias Schröck (SG Sonnenhof Großaspach) weitere Neuzugänge. Beide Akteure haben Verträge bis zum 30. Juni... [mehr]

Fussball

  • Fußballkreis T'bischofsheim

    Entscheidungen nahezu alle gefallen

    Mit dem Relegationsspiel zwischen der SG Kembach/Höhefeld und der SG Reicholzheim/Dörlesberg (1:2) ist am Mittwoch die letzte Entscheidung im Fußballkreis Tauberbischofsheim gefallen. Lediglich der FC Hundheim/Steinbach, Vizemeister der Kreisliga TBB, weiß momentan noch nicht, welcher Spielklasse er in der Saison 2016/2017 angehören wird. Das werden die erst... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Am letzten Spieltag will Weikersheim/Schäftersheim den Klassenerhalt schaffen, steht aber gegen den TSV Hessental enorm unter Druck

    Für die SGM gibt es ein "Endspiel"

    Zwei Entscheidungen stehen noch aus und werden am morgigen Samstag am letzten Spieltag (Anstoß auf allen Plätzen ist um 15.30 Uhr) geregelt: Wer erreicht den Aufstiegsrelegationsplatz (TSV Pfedelbach, derzeit 2. Platz/65 Punkte) oder die SG Sindringen-Ernsbach (3./64)? Und wer muss in die Abstiegsrelegation - der TSV Michelfeld (26), der diesen Rang gerade inne... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga-Relegation Schloßaus größter Erfolg

    Gelassen in die "Gefahr" des Aufstiegs

    Beim FC Schloßau können sie über eine Fußball-Weisheit nur lachen: "Das zweite Jahr nach dem Aufstieg ist immer das schwerere." Dem Verein aus dem Odenwald ist im zweiten Jahr nach dem Aufstieg in die Landesliga Odenwald der größte Erfolg der Vereinsgeschichte gelungen - der FCS wurde Vizemeister und qualifizierte sich damit für die Aufstiegsspiele in die... [mehr]

Fussball

  • American Football Wolfpack-"Nachwuchs" erwartet Stuttgart/K.

    Jugendliche Spielfreude

    Während die Seniormannschaft noch bis Mitte Juli seine Auswärtsspielserie im ganzen Ländle bestreitet, müssen sich die zu Hause gebliebenen Wolfpackfans nicht unbedingt langweilen. Denn bereits am morgigen Samstag erwartet die Jugendmannschaft der 16- bis 19-Jährigen des Bad Mergentheimer American Footballteams die Spielgemeinschaft Stuttgart/Kornwestheim, die... [mehr]

  • Torjäger

    Kopf an Kopf ins Ziel

    Bezirksliga Hohenlohe Kim Foss (SGM Weißbach/Niedernhall) traf zuletzt vier Mal und übernahm die Führung vor Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 31 Tore: Kim Foss (SGM Weißbach/Niedernhall). 30 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 21 Tore: Rico Megerle (SG Sindringen-Ernsbach). 20 Tore: Fabian Geier (SV Gründelhardt/Oberspeltach). 19 Tore: Christian Baier (SG... [mehr]

  • Fußball 15 Teilnehmer bei dezentraler Schulung in Königheim

    Kurs Basiswissen der erste Baustein

    Der Badische Fußballverband veranstaltete in Kooperation mit dem Fußballkreis Tauberbischofsheim einen dezentralen Basiswissen-Kurs beim SV Königheim nach den neuen Vorgaben der DFB-Ausbildungsordnung. Die Basis-Lehrgänge sind nach dem neuen DFB-System der erste Baustein der Trainer-Ausbildung im Breitenfußball. Das Modul Basiswissen besteht aus 26 Lerneinheiten... [mehr]

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 Der 1. FC Igersheim will am letzten Spieltag zu Hause gegen die SGM Markelsheim/Elpersheim die Gunst der Stunde nutzen

    Läuft der Erfolgsexpress wieder auf Hochtouren?

    Die SGM Taubertal/Röttingen hat mit 3:1 gegen den SV Berlichingen/Jagsthausen gleich ihren ersten "Matchball" verwandelt und damit den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga geschafft. Während die Unterfranken die A3 nach oben verlassen, geht es für Schlusslicht TSV Hohebach endgültig nach unten - die 1:2-Niederlage im Kellerduell in Billingsbach raubte die... [mehr]

  • Karate Walldürner Nachwuchs erfolgreich bei den Deutschen Goju-Ryu-Meisterschaften

    Platz eins im Medaillenspiegel errungen

    Bei der Deutschen Meisterschaft im Goju-Ryu Karate, die in Erlenbach stattgefunden hat, sicherten sich die Walldürner Athleten um Abteilungsleiter Wolfgang Bundschuh gleich mehrmals einen Platz auf dem Treppchen. Die gute Bilanz der jungen Sportler zeigt der Medaillenspiegel. Hier platzierten sich die Wallfahrtsstädter deutlich ganz vorne. Die Meisterschaft begann... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga-Relegation Der VfR Gommersdorf tritt am Sonntag in Daudenzell gegen den FV Heddesheim an und möchte die Klasse "über Umwege" halten

    Stärke des Gegners ist nicht unbedingt ein Nachteil

    Auf dem Sportgelände des FC Daudenzell startet am Sonntag, 5. Juni, um 17 Uhr der VfR Gommersdorf mit dem ersten Relegationsspiel gegen den Zweiten der Landesliga Rhein-Neckar, FV Fortuna Heddesheim, in die Verlängerung der Saison. Einige Spieltage zuvor sah es noch danach aus, als könnten die Gommersdorfer diesen Spielen aus dem Wege gehen. Aber nach dem 1:5 in... [mehr]

Fussball

  • Rückblick Favorit Hainstadt im "Light-Format"

    Zwei Reserven aufgestiegen

    Auf die Kreisliga-Saison haben wir bereits in unserem "Nachgehakt" am Dienstag kurz zurückgeblickt. Nun tun wir dies, wie angekündigt, für die A- und B-Klassen. Kreisklasse A Buchen SV Schlierstadt: Als Absteiger wollte der SV gleich wieder "unter die ersten Fünf". Das hat das Team mit dem neuen Trainer Florian Loser mit Bravour geschafft. Die Meisterschaft war... [mehr]

Grünsfeld

  • Kindergarten Großrinderfeld Alfred Büttner war mit seinem Korb zu Gast

    Viel Spaß mit dem Maulwurf

    Alfred Büttner mit seinem Korbtheater lies die Puppen tanzen, singen und bereitete den Großrinderfelder Kindergartenkindern eine große Freude. Ermöglicht wurde der Auftritt des Figurentheaters durch aktive Eltern, die zweimal im Jahr einen Kleider und Spielzeugbasar organisieren, dessen Gewinn immer komplett an die Kindertagesstätte geht. Der Frühjahrsbasar... [mehr]

Hardheim

  • Musikschule Hardheim Kommunale Einrichtung mit einem Trägerverein / Feier des 40-jährigen Bestehens / Blick in die Chronik

    Musikalische Förderung von Jung und Alt

    Die kommunale Musikschule ist eine wichtige kulturelle Einrichtung in Hardheim. Inzwischen besteht sie seit 40 Jahren, Anlass, einen Blick in die Chronik zu werfen. Generationen von Kindern haben hier das Spielen eines Instrumentes erlernt oder bereits im Kleinkindalter eine Hinführung zur Musik erhalten. Aber auch für Erwachsene bietet die Einrichtung allerlei... [mehr]

  • Aktionen am 12. und 19. Juni

    Musikschule feiert 40-jähriges Bestehen

    Die Musikschule Hardheim feiert ihren 40. Geburtstag. Los geht's am Sonntag, 12. Juni, im Rahmen des Sommerfestes der Gemeinde Hardheim. Den Startschuss bildet eine verkürzte Aufführung auf der Aktionsbühne "Der Rattenfänger von Hameln", in Zusammenarbeit der "Singstrolche Hardheim" mit der gesamten Musikalischen Früherziehung der Musikschule. Es folgt ein... [mehr]

  • Der neue Spielplan für den "Theaterring U" steht Die VHS setzt Busse nach Würzburg ein

    Wieder regelmäßige Fahrten zum Mainfranken Theater

    Die VHS Hardheim wird auch in der kommenden Spielzeit wieder Theaterfahrten ins Mainfranken Theater nach Würzburg durchführen. Das Programm der Spielzeit 2016/ 17 wurde bei einer Zusammenkunft der Leiter der Landringe, zu denen auch Hardheim gehört, durch den neuen Intendanten Markus Trabusch vorgestellt.Kein durchgängiges Motto"Ein Intendant mag keine leeren... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Unwetterkatastrophe Straße von Braunsbach nach Schäbisch Hall ist wieder frei / Versorgungsleitungen provisorisch hergestellt

    Aufräumarbeiten werden Monate dauern

    Die Aufräumarbeiten in Braunsbach am Kocher laufen auf Hochtouren weiter. Inzwischen wurde die Infrastruktur im Dorf provisorisch wieder hergestellt. [mehr]

  • Gestorben Tauberrettersheims Ehrenbürger Karl Geis

    Einsatz für Kirche und Soziales

    Im Alter von 95 Jahren ist am vergangenen Mittwoch der katholische Pfarrer im Ruhestand Karl Geis in Kröv an der Mosel gestorben. Geis war 15 Jahre lang Pfarrer in Tauberrettersheim gewesen. Im Jahr 1920 in Salz geboren, wurde Geis am 22. Juli 1951 in Würzburg zum Priester geweiht. Kaplan war er in Arnstein und Eltmann, ehe er 1953 Kuratus von Waldberg wurde. 1956... [mehr]

  • Diakoniekrankenhaus Haller Klinikum feiert am kommenden Sonntag sein 130-Jahr-Jubiläum

    Hilfs-Auftrag immer im Blick

    130 Jahre Haller Diakoniekrankenhaus werden am Sonntag, 5. Juni gefeiert. Ein fröhliches Fest soll es am kommenden Sonntag in Schwäbisch Hall geben. Den ersten Akzent setzt der Festgottesdienst um 10 Uhr in der Diak-Auferstehungskirche, anschließend wird von 11 bis 14 Uhr zum Grillen sowie Kaffee und Kuchen am Klinikneubau eingeladen. Mit "Jazz & Fun" von... [mehr]

  • Musikschule Hohenlohe Konzert am 5. Juni in Blaufelden

    Vorarbeiten sind beendet

    Vom Zauberer von OZ bis Skyfall: Die Musikschule Hohenlohe hat allen Grund, wie auf ihren Konzertplakaten angekündigt ("We proudly present"), stolz vermelden zu dürfen, dass sie die Vorarbeiten zu einem gewaltigen Projekt abgeschlossen hat und nun das Ergebnis hoffentlich zahlreichen Zuhörern in einem Konzert am Sonntag, 5. Juni, um 18 Uhr im Spektrum in... [mehr]

Kommentare

  • Windeln können nicht warten

    Windeln entsorgen, im vierwöchigen Rhythmus? Kann das funktionieren? Beim Besuch der Enkelin neulich gab es einen kleinen Vor-"Geschmack": Die normale 60-Liter-Restmülltonne (die gibt's außerhalb des Pilotgebiets noch) war schnell voll. Also wurde ein AWN-Restmüllsack gekauft und befüllt. Draußen war Regenwetter, und so musste der Sack im Keller warten. Fast 14... [mehr]

Kultur

  • Kulturpreis Baden-Württemberg 2017 Vorschläge bis 30. September möglich

    Besondere Literaturwerke sind gefragt

    Herausragende und inspirierende Werke, bedeutende Kunstschaffende oder Institutionen auf dem Gebiet der Literatur prämiert der Kulturpreis Baden-Württemberg 2017. Damit sollen Künstler oder Institutionen gewürdigt werden, die in den letzten zehn Jahren Herausragendes geleistet und im deutschsprachigen Raum Anerkennung gefunden haben. Im kommenden Jahr wird der... [mehr]

  • Burgfestspiele Jagsthausen Zur Premiere gab es Regen

    KlatschnasseAkteure im Spielrausch

    Schon Alt-Bundespräsident Roman Herzog war bei seiner ersten offiziellen Eröffnung der Burgfestspiele Jagsthausen im Jahre 1978 in seiner Eigenschaft als Kultusminister von Baden-Württemberg der Meinung, dass es bei der Premiere regnen muss, das gehöre zur Tradition. So ein feuchtes Vergnügen schweiße Zuschauer und Akteure zusammen, meinte er: "Ich habe... [mehr]

  • Burgfestspiele Jagsthausen Goethes "Götz von Berlichingen" erfolgreich zur Eröffnung der 67. Spielzeit aufgeführt

    Liebevoll gezeichnete Charakterstudien

    Mit Erfolg spielten die Burgfestspiele Jagsthausen zur Eröffnung ihrer 67. Spielzeit mit Goethes "Götz von Berlichingen" gegen den regnerischen Himmel, nicht aber gegen die Götzenburg als authentische Kulisse für Weltliteratur an. Denn eine Open-Air-Inszenierung gegen den das Bühnenbild beherrschenden Burghof mit dem neugotischen Spitzbogen links für den... [mehr]

  • Klavierabend Martin Stadtfeld gastiert am 4. Juni in Weikersheim

    Musik Beethovens zu genießen

    Martin Stadtfeld setzt am Samstag, 4. Juni, um 20 Uhr im Rittersall seinen Beethovenzyklus im prächtigen Rittersaal fort, den er Mai 2011 begann. In all seinen Klavierkonzerten zog er das Publikum mit seiner spielerischen Eleganz in den Bann. Für dieses Jahr hat der Pianist nur die Opuszahl 31 angegeben. Dahinter verbirgt sich aber eine Gruppe von drei Sonaten, die... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • BürgerEnergie Projekt GmbH

    Antrag auf Insolvenzverfahren

    Die BürgerEnergie Projekt GmbH mit Sitz in Gerlachsheim hat beim Amtsgericht Mannheim einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren gestellt. Dies bestätigte Joachim Thees, neben Jochen Vogt Geschäftsführer der GmbH, auf Anfrage der FN. Die GmbH, die Projekte zur Gewinnung von regenerativer Energie entwickelt, kam wegen eines Windradprojektes in Uiffingen in... [mehr]

  • Geschichte "Der bäuerliche Esel will keinem Herrn meh´ gehorchen#2026" / Freilichttheater und Drehbücher mit lokalem Bezug

    Bauernkrieg als tragisches Schauspiel

    Der Bauernkrieg bietet auch immer wieder Anlass zu Aufführungen in Freilufttheatern. Auch in der Region kommen solche Stücke auf die Bühne. [mehr]

  • Fußball-EM Public-Viewing beim ETSV Lauda und der Badischen Sportjugend

    ETSV-Halle wird wieder Fanmeile

    Bald ist es so weit. Die Fußball Europameisterschaft in Frankreich steht an und die Spannung steigt jeden Tag spürbar. Und was gibt es dann Schöneres, als gemeinsam mit seinen Freunden bei einem "kühlen Blonden" und richtiger Stadionatmosphäre die deutsche Nationalelf anzufeuern? Um dieses Großevent gemeinsam erleben zu können, veranstalten der ETSV und die... [mehr]

  • Katholische Kirche Am morgigen Samstag ist es wieder soweit

    Fußwallfahrt der Seelsorgeeinheit nach Walldürn

    Die katholische Seelsorgeeinheit Lauda-Königshofen veranstaltet am Samstag, 4. Juni, ihre Fußwallfahrt zum Heiligen Blut nach Walldürn. Das Leitwort der Wallfahrt lautet in diesem Jahr: "Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer! " (Mt 9,13). Die Pilgerzüge aus Lauda und aus Königshofen werden ihre bewährten Wege gehen und sich dann in Waldstetten vereinigen. Von... [mehr]

  • Musik Orgelkonzert mit Werken verschiedener Epochen in der St. Jakobuskirche in Lauda

    Junge Künstler der Region präsentierten sich

    Ein recht facettenreiches Konzertprogramm boten die beiden jungen Künstler Christopher Henk (Buchen/ Mainz) und Sven Geier (Eiersheim/Mainz) bei einem Orgelkonzert der katholischen Kirchenmusik in der St. Jakobuskirche Lauda. Auf dem Programm standen Orgelwerke des Barock bis zur Gegenwart. Eröffnet wurde das Konzert mit der Ouvertüre zu Mozarts "Zauberflöte" in... [mehr]

  • Polizeibericht

    Zeugen gesucht

    Zeugen eines Unfalls am Dienstagmorgen in Lauda-Königshofen sucht die Polizei. Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem Toyota Avensis die Hauptstraße in Richtung Tauberbischofsheim und geriet vermutlich wegen Übermüdung auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er seitlich gegen einen entgegenkommenden Lkw. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zum Thema Islamunterricht an deutschen Schulen

    "Er wird nicht fruchten"

    Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Dr. Heinrich Bedford-Strohm, fordert flächendeckenden Islamunterricht an deutschen Schulen. Dies sei die beste Möglichkeit, junge Muslime immun zu machen gegen Fundamentalisten und sich kritisch mit dem Islam auseinanderzusetzen. Bedford-Strohm hat meiner Meinung nach die rosarote Brille auf, wenn... [mehr]

  • Leserbrief Zum Thema Überschwemmungen

    "Gehört, negiert - und jetzt pressiert's"

    Lokal und regional begrenzte Schlammmassen - Folge von Stärkest-Regenfällen und Versiegelung - teilweise noch verschärft durch derzeit fast nackte landwirtschaftlich genutzte Böden." Das sind einige der lange und sattsam bekannten Prognosen zu Folgen der Erderwärmung, die bereits heute eintreffen und Kommunen und Privatleute schwer schädigen. Vorbildlich ist... [mehr]

  • Leserbrief Zur Ablösung von Regierungspräsident Schmalzl

    Parteibuch gegen Kompetenz

    Im Jahre 2012 wollte die damalige grün-rote-Landesregierung den amtierenden Regierungspräsident Schmalzl (FDP) schon einmal ablösen. Ministerpräsident Kretschmann musste sich den heftigen Protesten von Bürgermeistern, Landräten und Bürgern im Bezirk Stuttgart beugen. Johannes Schmalzl blieb im Amt - erfolgreich und über die Parteigrenzen hinaus anerkannt und... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik ebm-papst-Marathon am 10. und 11. September

    Dankeschön der Firma an die Region

    Der ebm-papst Marathon hat sich längst zu einem Fest für die ganze Familie entwickelt. Auch in diesem Jahr wird am 10. und 11. September das Organisationsteam von Polizeisportverein Hohenlohe und ebm-papst sein Möglichstes dafür tun, dass sich jung und alt, Läufer und Zuschauer im Kochertal wohl fühlen. "Das ist das Sportereignis hier und auch ein Dankeschön... [mehr]

  • Golf "Gasthof Krone Cup" in Bad Mergentheim

    Enges Duell um den Sieg

    Das Turnier um den "Hotel Gasthof Krone Cup" ist seit einigen Jahren fester Bestandteil im Wettspielkalender des Golf- Clubs Bad Mergentheim. In diesem Jahr konnten sich die Golfer bereits zum zwölften Male auf dem Platz im Erlenbachtal messen. Es ging meist darum, das eigene Handicap zu verbessern oder sogar einen der Gutscheine vom "Hotel Gasthof Krone" in... [mehr]

  • Tennis SV Löffelstelzen richtete Meisterschaften aus

    Titelträger in elf Wettbewerben

    Auf dem Clubgelände der Tennisabteilung des SV Löffelstelzen wurden die Bad Mergentheimer Tennismeister 2016 in elf Wettbewerbsklassen ermittelt. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Tennisspieler und Zuschauer zu Gast bei diesem viertägigen Event das mittlerweile einen festen Platz im Tennis-Kalender der Region einnimmt. In diesem Jahr wurde erstmals der... [mehr]

Mosbach

  • Unwetter Integrierte Leitstelle zog positive Bilanz

    500 Mal die "112" gewählt

    Nach dem verheerenden Unwetter des zurückliegenden Wochenendes zogen die Verantwortlichen der Integrierten Leitstelle am Donnerstag in Mosbach Bilanz. Gut gemeistert habe man die Vielzahl der Anrufe aus den betroffenen Gebieten, betonten Steffen Blaschek, Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Mosbach, und Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr. Unwetterbedingt... [mehr]

  • In Mudau Benefizturnier zugunsten von "OnkoAktiv" ausgetragen / "Golfen gegen Krebs" lautete das Motto der Veranstaltung

    77 Sportler drehten für den guten Zweck auf dem Golfplatz ihre Runde

    Der Golfclub Mudau hat am vergangenen Donnerstag zu einem Benefizturnier zugunsten des Vereins "OnkoAktiv" am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (Heidelberg) eingeladen. Statt der üblichen Startgebühren konnten die Spieler gegen eine Spende am Turnier und der anschließenden Abendveranstaltung teilnehmen. "OnkoAktiv ist das erste Netzwerk dieser Art und... [mehr]

  • Mudauer Gemeinderat tagte Bau der Geschieberückhaltestation mit Kanalhaltungsumbau beim Regenüberlaufbecken in Langenelz lag im Finanzierungsrahmen

    Der Wasserturm soll saniert werden

    Überwiegend mit Themen, die von der Bevölkerung nur indirekt wahrgenommen werden, befasste sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. So stellte das Gremium die Kosten zur Herstellung der Geschieberückhaltestation mit Kanalhaltungsumbau beim Regenüberlaufbecken in Langenelz mit 210 755 Euro fest, die allerdings durch Zuwendungen aus der Wasserwirtschaft um... [mehr]

  • Schnelles Internet

    Nächste Ausbaustufe

    Der Countdown für den Start in die digitale Zukunft lauft nun auch in den Gemeinden Billigheim, Haßmersheim, Hüffenhardt und Neckarzimmern. Beim offiziellen Spatenstich in Hüffenhardt trafen sich Landrat Dr. Achim Brötel, die Bürgermeister Michael Salomo (Hasmersheim), Walter Neff (Hüffenhardt), Christian Stuber (Neckarzimmern) sowie... [mehr]

  • "Blickpunkt Auge"

    Rat und Hilfe bei Sehverlust

    Der Badische Blinden- und Sehbehindertenverein lädt am Donnerstag, 9. Juni, von 15.30 bis 17.30 Uhr zur Vorstellung seines neuen Beratungsangebots "Blickpunkt Auge - Rat und Hilfe bei Sehverlust" in den Rathaussaal in Mosbach ein. Wenn das Sehvermögen infolge einer ernsthaften Augenerkrankung nachlässt, stehen Betroffene und Angehörige vor einer ganz neuen... [mehr]

  • 600 Jahre Sattelbach Zum Ortsjubiläum findet eine Wanderung statt

    Teilnehmer auf den Spuren der Römer unterwegs

    Zur 600-Jahr-Feier von Sattelbach wird auch eine Wanderung auf den Spuren des Limes am 12. Juni angeboten. Denn am Ende des ersten Jahrhunderts n. Chr. besetzten römische Einheiten das Gebiet und zogen eine Grenzlinie vom Main zum Neckar, den Odenwald-Neckar-Limes. Diese Grenze des Imperiums verlief durch Sattelbach und Neckarburken. In einer Wanderung führt Rudolf... [mehr]

Neue Modelle

  • Audi A5: Gestärkt aus dem "Trainingslager"

    Fast zehn Jahre hat der Audi A5 jetzt auf dem Buckel. Da ist es an der Zeit, dem Mittelklasse-Coupè einen neuen Anstrich zu verpassen. Deshalb hat der Autobauer seinen A5 erst auf die "Schönheitsfarm" und danach zur Kraftkur ins "Trainingslager" geschickt. Und nun ist er gestärkt zurückgekommen. Davon konnten sich rund 1.500 geladene Gäste bei der Weltpremiere... [mehr]

  • Ford bringt den bislang stärksten Fiesta auf die Straße

    Klein, aber oho: Leistungsstarke Sportversionen von Kleinwagen haben bei Ford eine lange Tradition. Begründer war der Fiesta XR2 von 1981 mit für heutige Verhältnisse geradezu lächerlichen 84 PS. Jetzt lassen die Kölner mit dem ST200 den stärksten Serien-Fiesta der 40-jährigen Modellhistorie vom Stapel. 147 kW/200 PS und bis zu 290 Newtonmeter Drehmoment... [mehr]

  • Schöner Reisen: La Strada erneuert das Reisemobil Avanti L

    Als "die deutsche Reisemobil-Manufaktur" bezeichnet sich die Marke La Strada gerne selber. Gerade mal 49 Mitarbeiter beschäftigt der kleine Hersteller im ländlichen Echzell mitten in der hessischen Wetterau. Und die haben im vergangenen Jahr rund 330 Reisemobile gebaut, weitgehend in Handarbeit, mit viel Liebe zum Detail und immer einem Blick auf die Qualität. Zum... [mehr]

Niederstetten

  • Am Sonntag, 5. Juni Konzert in der Herrgottskirche

    "Maria, schöne Rose" als Motto

    Unter dem Titel "Maria, schöne Rose" steht ein Konzert mit dem Frauenensemble Quinta, das am Sonntag, 5. Juni, um 17 Uhr in der Herrgottskirche Creglingen stattfindet. Das Ensemble "Quinta", bestehend aus Regine Hangstein, Margot Roller, Antonia Jacob und Veronika Bauer, verbindet das Singen schon lange Zeit. Die Faszination von reinen Frauenstimmen ließ ein... [mehr]

  • Jüdisches Museum Creglingen Sonderausstellung

    Ganz besondere Zeitzeugen

    Die beiden Wertheimer Gerd Brander und Walter Hörnig sind seit Jahren auf den eindrucksvollen jüdischen Ruhestätten fotografisch unterwegs. Deren Geschichte reicht in der hiesigen Region nicht selten viele Jahrhunderte in die Vergangenheit, auf den großen Friedhöfen in Frankfurt oder Worms sind es 800 oder beinahe 1000 Jahre. Sie sind steingewordene Erinnerung... [mehr]

  • Am Samstag, 11. Juni Kulinarischer Jazzgipfel in Creglingen

    Jazz im Wandel der Zeit mit Gästen aus Würzburg

    Nicht nur Jazzliebhaber kommen am Samstag, 11. Juni, im Boros Blockhaus in Creglingen auf ihre Kosten. Die Würzburger Jazz Connection - Jazz Quartett verwöhnt die Besucher ab 19.30 Uhr mit anspruchsvoller Jazz-Musik, eingebettet in ein buntes Rahmenprogramm.Nachmittags geht es losLos geht's um 15 Uhr mit der Eröffnung durch Creglingens Bürgermeister Uwe Hehn. Von... [mehr]

  • Frühlingskonzert in der Petruskirche Wermutshausen Veranstaltung des MGV Wermutshausen/Ebertsbronn erfuhr sehr viel Resonanz

    Musikalische Reise um die Welt

    Ein volles Gotteshaus wünscht sich ein Pfarrer. So freute sich Wermutshausen neuer Pfarrer Dominik Frank über viel Resonanz zum Konzert des MGV Wermutshausen/Ebertsbronn. Nach einem musikalischem Scherz über "Geh' aus mein Herz" auf der Orgel, gespielt von Matthias Döhler, durfte Frank als Moderator des Abends den ersten Auftritt der Eintracht unter der Leitung... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 3. bis 6. Juni: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr:... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 3. bis 4. Juni: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis auch weiterhin im Altbau der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1 (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Merklein und... [mehr]

Ravenstein

  • In der Bofsheimer Straße Wasserleitungen und Hausanschlüsse wurden im "Württemberger System" verlegt / Ab 11. Juni wird die Straße wieder freigegeben

    Schächte mit Mehrfachschiebern eingebaut

    Vor rund acht Wochen, Anfang April, wurden die vom Gemeinderat vergebenen Bauarbeiten zur kompletten Erneuerung der Wasserversorgung in der Bofsheimer Straße durch die Firma Konrad-Bau (Königshofen) fortgesetzt. Die zu erneuernden Wasserleitungen und Hausanschlüsse wurden im sogenannten "Württemberger System" verlegt. Das bedeutet, dass in die Straße Schächte... [mehr]

Regionalsport

  • Football Schwäbisch Hall bestreitet bereits Rückspiel gegen Marburg

    Gehrke muss umstellen

    Bereits drei Wochen nach dem Hinspiel treffen die Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag erneut auf die Marburg Mercenaries. Um 16 Uhr ist Kickoff beim "tegut... Gameday" im Marburger Georg-Gassmann-Stadion. Obwohl in der Saison 2016 die Hinspiele der Schwäbisch Hall Unicorns gegen Stuttgart, Kempten und München noch ausstehen, sieht der Spielplan am Sonntag bereits... [mehr]

Szene

  • Umsonst & Drinnen "Django S." kommen am 17. Juni nach Würzburg in die Posthalle

    Mitreißender Bayernkrawall

    Bier, Party, Pogo, Schweiß und Dreck: Das ist lediglich die Beschreibung für die neueste Krawallsensation, die aus der bayrischen Landeshauptstadt kommt: Django S. spielen einen Mix aus Ska, Rock'n'Roll, Mundart, Balkan Beats und bairischer Lässigkeit, garniert mit ausgelassener Lebensfreude und Leichtigkeit im russischen Stil. Am Freitag, 17. Juni spielen Django... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • SV Pülfringen Dreitägiges Fußballcamp der Hans-Dorfner-Fußballschule

    "Elfmeterkönige" und Mini-EM-Sieger

    Beim SV Pülfringen fand ein dreitägiges Fußballcamp der Hans-Dorfner Fußballschule statt. Die 39 angemeldeten Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren hatten an den drei Tagen großen Spaß. Nachdem die Jungs und Mädchen am ersten Tag mit roten Trikots, Hosen und Stutzen, einer Trinkflasche und einem Ball der Hans-Dorfner-Fußballschule versorgt wurden,... [mehr]

  • 125 Jahre Männergesangverein Pülfringen (I) Blick in die Geschichte des Vereins / Anton Habekorn wurde bei Gründungsversammlung erster Vorsitzender

    "In Freud und Leid zum Lied bereit"

    125 Jahre Vereinsgeschichte sind auch 125 Jahre Dorfgeschichte, die es wert sind, mit einem Festjahr begangen zu werden und einen Rückblick auf diese lange Tradition zu werfen. Der Männergesangverein Eintracht Pülfringen wurde am 23. Oktober 1891 von sangesfreudigen Männern des Ortes gegründet und hatte in dem damaligen Hauptlehrer Heilmann einen begabten... [mehr]

  • Filmtheater Badischer Hof

    "Wie Männer über Frauen reden"

    Das Filmtheater Badischer Hof zeigt ab sofort den Film: "Wie Männer über Frauen reden", täglich 19.30 Uhr außer Samstag und Montag. Zum Inhalt: DJ, Frankie, Marco, Martini und ihr weiblicher Kumpel Tine sind in Berlin alle auf ganz unterschiedlichen Pfaden unterwegs, wenn es um die Partnerwahl geht. Während DJ verletzt ist, wenn Tine ihn als Versager ohne... [mehr]

  • Alois-Kachel-Straße Eigenartiger Lärmschutz vor Asylbewerberunterkunft

    Bretterwand sorgt bei vielen für großes Unverständnis

    Gleich mehrere Hinweise auf einen "seltsamen Bretterverschlag" an der Asylbewerberunterkunft in der Alois-Kachel-Straße gingen in den letzten beiden Tagen in der FN-Redaktion ein. Passanten zeigten sich irritiert von der etwa zehn Meter breiten Wand, die in rund einem Meter Abstand vor der zur Kachelstraße gewandten Fensterfront angebracht wurde. Die FN fragten... [mehr]

  • Weinig Unternehmen präsentierte sich auf der Holzfachmesse "Xylexpo"

    Erfolgreiche Messe in Mailand

    Mit einem guten Ergebnis kehrte Weinig von der Holzfachmesse "Xylexpo" aus Mailand zurück. Gruppenweit konnten 71 Holzbearbeitungsmaschinen und -systeme verkauft werden. Gegenüber der letzten "Xylexpo" von vor zwei Jahren bedeutete dies eine deutliche Steigerung. Die Weinig Gruppe präsentierte in Mailand auf 600 Quadratmetern Erfolgsmodelle, Weiterentwicklungen... [mehr]

  • Integration Yasin Mohebbi hat beim Igersheimer Unternehmen Techkon Gummitechnik eine Festanstellung gefunden

    Fußball wiederholt als Türöffner

    Nähen kann Yasin Mohebbi. Zwar hat er keine klassische Schneiderausbildung genossen, dennoch beherrscht er sein Handwerk. Das schätzt sein Chef Matthias Welz. [mehr]

  • kfd-Gruppe Impfingen Frauengemeinschaft feiert im Oktober ihren 100. Geburtstag / Zum Jubiläum kommt die bekannte und beliebte Schwester Teresa Zukic

    Leidenschaftlich glauben und leben

    Aus der einstigen "Sodalität der christlichen Mütter" hat sich in Impfingen eine putzmuntere Frauengemeinschaft entwickelt. Im Oktober wird der 100. Geburtstag gefeiert. Unfassbar viel ist geschehen in diesen hundert Jahren. Doch die Vereinigung der Frauen hat sich stets über Wasser gehalten, egal wie rau die Stürme der Geschichte auch wehten. Man gab sich Halt... [mehr]

Testberichte

  • Jumpy und Expert: Zwei wendige Packesel

    Transporter sind meist unhandlich. Doch mit den neuen Nutzfahrzeug-Modellen Citroen Jumpy und Peugeot Expert ist man agil unterwegs. Möglich macht das unter anderem der recht kleine Wendekreis von 11,30 Meter der 4,60 Meter Kurzversion. Die etwas größeren Brüder mit den Längenmaßen 4,95 Meter und 5,30 Meter rollen beim Kurvekratzen noch moderate 12,40 Meter im... [mehr]

  • Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet: Saisonal fast unabhängig

    Mercedes-Benz hat ein Faible für die Großfamilie. So gesellt sich jetzt bei der C-Klasse zu Limousine, Kombi, Coupé sowie den Spezialitäten GLC und SLC noch das Cabriolet. Fünf Benzin-Versionen und zwei Diesel gibt es, das Leistungsspektrum reicht von 115 bis 245 kW (156 bis 333 PS), Allradantrieb wird ebenso geboten wie eine Neungang-Automatik. Dazu kommen die... [mehr]

  • Nissan GT-R: Klare Kante

    Mit dem GT-R hat Nissan seit Jahrzehnten einen Kandidaten für echte Freunde der sehr dynamischen Fortbewegung im Programm. Im August kommt nächste Generation des Japan-Krachers zu den Händlern. Sie legt in vielen Bereichen zu - etwa bei der Leistung, beim Sound, der Sicherheit und beim Fahrspaß. Für GT-R-Projektleiter Hiroshi Tamura ist die 2017er-Version... [mehr]

Verschiedenes

  • Auf zu den Mechanic Games

    Lustige Spiele für Jedermann und dazu kostenlose Eintritts-Gutscheine: Ab sofort ist die Anmeldung zu den "Mechanic Games" am 16. und 17. September 2016 auf der Automechanika Frankfurt möglich. Der Wettbewerb richtet sich insbesondere an Besucher aus dem Werkstatt-Bereich und natürlich jeden autobegeisterten Menschen. Insgesamt gibt es zehn Stationen, von denen... [mehr]

  • Schaeffler: Getriebelager für die Windkraft

    Egal, ob auf der Rennstrecke oder der Straße: Bei Autozulieferer Schaeffler steht der Umweltgedanke ganz weit oben auf der Agenda. Jetzt geht der Weltkonzern neue Wege. Nach einjähriger Vorbereitungsphase wurde die sogenannte "FVA-Gondel" am Center for Wind Power Drives (CWD) an der RWTH Aachen eingeweiht. Damit kann der elektromechanische Antriebsstrang von... [mehr]

  • Taxi-Branche: Black Cabs fürs Festland

    In London sind sie seit Jahrzehnten eine Institution und gehören zum Straßenbild wie die roten Doppeldecker-Busse: Die "Black Cabs". Jetzt plant der Hersteller, The London Taxi Company, eine Expansion auf den europäischen Kontinent. Das Unternehmen will seine neue emissionsarme Hybrid-Fahrzeuggeneration laut der Zeitschrift "Taxi" am 7. Juli 2916 in Berlin... [mehr]

  • Wellness im Auto

    Automatisiertes Fahren wird die Welt verändern, daran besteht kein Zweifel. Dadurch werden völlig neue Erlebniswelten beim Autofahren möglich. Wie das aussehen kann, zeigt Dr. Axel Glanz, Geschäftsführer des Innovationen Institutes in Frankfurt am Main, auf der Pressekonferenz der Automechanika Frankfurt auf. Unter dem Stichwort "Incar-Wellbeing" lassen sich... [mehr]

Walldürn

  • "Großer Blutfeiertag" bei der Walldürner Wallfahrt Erzbischof Burger hielt die Predigt beim Pontifikalamt / Große Prozession durch die Innenstadt

    "Botschaft des Evangeliums weitertragen"

    Die Wallfahrtsstadt war am "Großen Blutfeiertag" wieder Anziehungspunkt von vielen Gläubigen aus der Region und weit darüber hinaus. Die Predigt beim Pontifikalamt hielt Erzbischof Burger. Der Geistliche wurde von zahlreichen Konzelebranten und Ministranten am Pfarrhaus abgeholt und in die voll besetzte Basilika geleitet. Und mit dabei waren auch Mitglieder des... [mehr]

  • Sportfest des SV Rippberg

    Alles dreht sich um den Ball

    Das Sportfest der Spielvereinigung findet von Samstag, 4., bis einschließlich Montag, 6. Juni, am Sportplatz statt. Beginn ist am Samstag um 13.30 Uhr mit dem Gerümpelturnier. Dazwischen um 16 Uhr spielt die B-Jugend Höpfingen gegen Großeichholzheim. Ab 18 Uhr Gerübelturnier Halbfinale und gleich danach das Finalspiel. Im Anschluss Barbetrieb. Am Sonntag beginnt... [mehr]

  • Wallfahrtsgruppe Bobenheim-Roxheim Pilger kommen seit zehn Jahren zur Walldürner Wallfahrt / Pontifikalamt am heutigen Freitag

    Als Messdiener Kontakte zur Wallfahrt gesammelt

    Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr die Wallfahrtsgruppe Bobenheim-Roxheim: Sie pilgert 2016 zum zehnten Mal nach Walldürn zur Wallfahrt. Wie entstand die Wallfahrtsgruppe Bobenheim-Roxheim? Pilgerführer Heinz-Dieter Bader verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Walldürn. Dort hatte er als Messdiener die ersten Kontakte zur Walldürner Wallfahrt. 2006... [mehr]

  • Auf der Mildenburg

    Aspekte der Burg werden beleuchtet

    Wie schon im vergangenen Jahr lädt das Museumsteam zum Lustwandeln auf die Mildenburg. Am 24. Juni um 19 Uhr erwartet die Besucher ein stimmungsvoller Abend. Verschiedene Kurzführungen, musikalische Begleitung durch das Salonorchester Klingenberg und heimischer Wein bilden den Rahmen für diesen kulturelle Höhepunkt. Interessenten können durch die historischen... [mehr]

  • Bei der Musikschule Walldürn

    Einblicke bei Tag der offenen Tür

    Ein Tag der offenen Tür findet an der Städtischen Musikschule am Samstag, 25. Juni, von 9.30 bis 13 Uhr statt. Die Lehrkräfte sämtlicher Fachbereiche stehen zur ausführlichen Beratung bereit. Die Kinder der SBS-Gruppen (Landesstiftung Singen-Bewegen-Sprechen) sowie die Musikalische Früherziehung werden um 9.30 Uhr und 11 Uhr zu einer kleinen Vorführung... [mehr]

  • Odenwald-Klassik in Walldürn Auf dem Flugplatz stehen am Wochenende Rennen auf dem Programm

    Lokalmatadore sind am Start

    Bei der Odenwald Klassik am Wochenende auf dem Walldürner Flugplatz sind auch einige Lokalmatadoren am Start. Bei der Klassik Trophy in Walldürn treffen sich Weltmeister und Hobby-Rennfahrer bei der gleichen Veranstaltung. Neben den internationalen Spitzenpiloten sind auch viele Fahrer aus der Umgebung am Start. Direkt aus dem Wallfahrtsort kommen Walter Böhrer... [mehr]

  • OWK wanderte

    Seltene Blumen wurden bestaunt

    Der Odenwaldklub führte am Mittwoch eine Orchideen-Wanderung durch. Der Startpunkt war in Schweinberg, in der Nähe vom Gewann Spundloch. Dann ging es die Anhöhe auf verschiedenen Wanderwegen quer durch das Naturschutzgebiet Langenfeld. Es konnten zahlreiche seltene Blumenarten wie Diptam, Knabenkraut, Ragwurz, Bocks-Riemenzunge, Akelei bestaunt werden. In dem... [mehr]

Weikersheim

  • Eiserne Hochzeit Wilhelm und Josephine Kaltdorf feierten in Weikersheim

    65 Jahre gemeinsam durchs Leben

    Ihren ganz seltenen großen Glückstag erlebten gestern Wilhelm Kaltdorf und seine Frau Josephine, geborene Krieger. Dankbar und fröhlich begingen sie das Fest ihrer eisernen Hochzeit. Ein besonderes Glück sei es, so schrieb Bundespräsident Joachim Gauck den Jubilaren, wenn man "so lange durch viele Jahrzehnte glücklich zusammenleben, alles teilen und... [mehr]

  • VdK Weikersheim Jahresausflug nach Giengen/Brenz

    Blick in Geschichte bei der Firma Steiff

    Per Bus fuhr der VdK-Ortsverband Weikersheim nach Giengen/Brenz ins Steiff-Museum. Am Ziel angekommen, wurde der Gruppe eine kurze Zeitreise von der Entstehungsgeschichte der Firma Steiff bis heute in einem kleinen Vortrag vorgestellt.ErlebnismuseumDanach hatte jeder genügend Zeit, das 2400 Quadratmeter große animierte Erlebnismuseum zu erkunden. Manch einer kam... [mehr]

Wertheim

  • "Die Glasf'lder" Ausstellung zum 65-jährigen Bestehen der Grafschaftstrachtengruppe

    "Grünkittl" und "Staucherli"

    Die Grafschaftstrachtengruppe "Die Glasf'lder" feiert von Samstag bis Montag, 4. bis 6. Juni, ihr 65-jähriges Bestehen mit einem Trachtenfest im Marktheidenfelder Stadtteil Glasofen. Dazu wurde nun als erster Beitrag die Ausstellung "Grünkittl, Staucherli und hochi Kränz" über die Tracht aus dem Kirchspiel Michelrieth der ehemaligen Grafschaft Wertheim auf dem... [mehr]

  • Planungswerkstatt Mitarbeiter der Verwaltung, Bürger und Gemeinderäte bringen ihre Ideen ein / Mainspitze als Stadtgarten aufwerten / Sofortmaßnahmen für die Rechte Tauberstraße erarbeitet

    Die Regel: Geld spielt keine Rolle

    An Ideen mangelt es nicht. Das machte die Auftaktveranstaltung der Bürgerbeteiligung zur Erarbeitung eines Rahmenplanes zur Stadtentwicklung deutlich. Woran es mangeln könnte, ist das Geld, wenn es einmal an die Umsetzung der Vorschläge geht.Vier GruppenAber "Geld spielt keine Rolle". So lautete jedenfalls eine der Regeln für die Arbeit in den vier Gruppen, in... [mehr]

  • Frauenfußball Letztes Saisonspiel in Schwabhausen

    FCE zielt auf Platz 6

    Zum letzten Spiel der Saison 2015/2016 in der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald muss das Team des FC Eichel zwar den Landkreis nicht verlassen. Die einfache Fahrt zum Gastgeber TSV Schwabhausen ist mit rund 50 Kilometern aber auch nicht gerade "um die Ecke". Da beim TSV aus dem Boxberger Ortsteil am Wochenende anlässlich des 70-jährigen Vereinsbestehens eine... [mehr]

  • Stadtentwicklung Experten beziehen Stellung zum Ist-Zustand / Kritik an Parkplätzen an Main und Tauber / Brücke soll Bahnhof mit Altstadt verbinden

    Flussufern mehr den Menschen widmen

    "Zu neuen Ufern!" soll ein Rahmenplan zur Stadtentwicklung führen. Am Mittwoch fand die Auftaktveranstaltung im Arkadensaal des Rathauses statt. Wertheim. Es soll einen neuen Rahmenplan zur Stadtentwicklung geben. Und er könnte das Gesicht Wertheims in wesentlichen Bereichen deutlich und nachhaltig verändern. In überraschend vielen Bereichen waren sich... [mehr]

  • Jubiläum Sachsenhausener Verein für Obst, Garten und Landschaft feiert bei Hauptversammlung 25-jähriges Jubiläum

    Fünf silberne Bäumchen verliehen

    Vor 25 Jahre wurde der Verein für Obst, Garten und Landschaft Sachsenhausen wieder gegründet. Zum Jubiläum erhielten verdiente Mitglieder das KOGL-Bäumchen. Sachsenhausen. Die Generalversammlung des Vereins für Obst, garten und Landschaft Sachsenhausen stand im Zeichen des 25-jährigen Jubiläums. Am 19. März 1991 war der Verein wieder gegründet worden. Dies... [mehr]

  • Stadterlebnistag Marktheidenfelderin zeigt düster-mystische Modekreationen

    Mehr als 30 fantasievolle Kleidungsstücke

    Großes Finale beim Wertheimer Stadterlebnis heute Abend um 22 Uhr auf dem Marktplatz: Bei einer Mittelalter und Gothic-Modenschau werden über 30 Kleidungsstücke zu sehen sein, die von über 20 Models vorgestellt werden. "Lassen Sie sich von meiner Mode verzaubern", sagt die Designerin Barbara Schwarzkopf. Die Marktheidenfelderin ist Schneiderin in der dritten... [mehr]

  • Neueröffnung Geschäft bietet Dinge zum Wohlfühlen / Behandlungen im ersten Stock

    Menschen zur Natur führen

    In den Regalen von Rainer Lessmanns neu eröffneten Geschäft am Eichengassenkreuz gibt es vieles zu entdecken: außergewöhnliche Öle, Dekogegenstände, Bücher, Räucherstäbchen. "Alles, was der Mensch zum Wohlfühlen braucht. Das fängt mit der Wohnungsdekoration an, geht über Auraschmuck und effektive Mikroorganismen bis zur Goldkosmetik", beschreibt Lessmann... [mehr]

  • Straub Beauty Group Beautyworld Middle East und China Beauty Expo Shanghai vertreten

    Unternehmen zeitgleich auf zwei Messen

    Mitte Mai beteiligte sich die Straub Group fast zeitgleich auf zwei Messen, der Beautyworld Middle East in Dubai sowie der China Expo Beauty in Shanghai. Die Beautyworld in Dubai ist mit über 1000 internationalen Ausstellern und Besuchern aus 120 verschiedenen Ländern die größte Fachmesse für Schönheit, Parfums, Wellness und Haare im arabischen Raum. Auf der... [mehr]

  • Neupräsentation

    Visionen der Wirklichkeit

    Der Förderkreis "Schlösschen im Hofgarten" präsentiert am Sonntag, 5. Juni, um 11.15 Uhr im Schlösschen im Hofgarten aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des Museums und nachträglich zum 90. Geburtstag seines Mäzens und Stifters, Wolfgang Schuller, eine Neupräsentation seiner Sammlung, die durch zahlreiche Neuerwerbungen ergänzt wurde. Die Ausstellung ist... [mehr]

Würzburg

  • Uniklinikum Würzburg Zentrum für psychische Gesundheit beteiligt sich an deutschlandweiter Studie / Interessierte können teilnehmen

    Angststörungen noch besser behandeln

    Eine deutschlandweite Studie will die Behandlung von Angsterkrankungen optimieren. Ein Partner hierbei ist das Zentrum für Psychische Gesundheit am Uniklinikum Würzburg. Als Studienteilnehmer können Erwachsene und Kinder mit ausgeprägten Ängsten an einem intensivierten Diagnostik- und Therapieangebot teilnehmen. Wenn Ängste so ausgeprägt sind, dass sie das... [mehr]

  • Polizeibericht 15 Granaten bei Bauarbeiten entdeckt

    Munitionsfund im Rangierbahnhof

    Im Rangierbahnhof Würzburg-Zell sind Arbeiter am Mittwoch bei Gleisbauarbeiten auf diverse Granaten aus ehemaligen deutschen Militärbeständen gestoßen, die teilweise noch zündfähig waren. Die Bauarbeiten mussten sofort abgebrochen und der Kampfmittelräumdienst aus Nürnberg hinzugezogen werden. Eine konkrete Gefahr für Unbeteiligte bestand nicht. Am... [mehr]