Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 27. Juni 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Festakt in der "Großen Aula" 78 Abiturienten am Eckenberg-Gymnasium Adelsheim feierlich verabschiedet / Preisträger besonders ausgezeichnet

    "Chancen durch Krisen erkennen und nutzen"

    Mit einem Festakt in der "Großen Aula" des Eckenberg-Gymnasiums (EBG) wurden am Freitagabend 78 Abiturienten offiziell verabschiedet. Tosender Applaus und viele Emotionen bei der Zeugnisausgabe unterstrichen, dass dieses Gymnasium "Am Eckenberg" den Schulabsolventen zur ihrer zweiten Heimat geworden war. Elternbeiratsvorsitzender Gerd Eggert ging auf die Chancen der... [mehr]

  • Sonderausstellung im Römermuseum "Im Dienste des Kaisers: Roms Soldaten im Kleinformat"

    8000 Zinnfiguren zu bestaunen

    "Im Dienste des Kaisers: Roms Soldaten im Kleinformat" lautet der Titel der Sonderausstellung, die bis Sonntag, 30. Oktober, im Römermuseum in Osterburken zu bestaunen ist. Die FN waren am Samstag vor Ort, als Thomas Kurtz aus München die nahezu 8000 Figürchen - jeweils knapp zwei Zentimeter groß - mit seinem Sohn Konstantin in die dafür vorgesehenen Vitrinen... [mehr]

  • Vernissage in Osterburken BSW-Fotogruppe stellt sich in der "Bahnhofsgalerie" vor / Ausstellung jeweils sonntags von 10 bis 12 Uhr zu sehen

    Menschen und Emotionen werden gezeigt

    Innerhalb kürzester Zeit eröffnete die BSW-Fotogruppe in der neuen "Bahnhofsgalerie" eine bedeutende Ausstellung mit dem Titel "Die BSW-Fotogruppe Osterburken stellt sich vor". Vier Wochen sind dort rund 80 Bilder mit den unterschiedlichsten Motiven zu sehen. Zur Vernissage hatten sich die Mitglieder mit Ehepartnern eingefunden, die vom Vorsitzenden Helmut Maisch... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Ausflug führte in die Bretagne

    Viele wertvolle Momente in Frankreich genossen

    "Die Bretagne - der wilde Westen Frankreichs und seine Heiligen" lautete das Motto eines Ausflugs der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach.Land mit vielen FacettenMit Pfarrer Andreas Schneider als Gruppenleiter lernten die Reisenden ein Land mit vielen Facetten kennen: die einzigartige Unesco-Weltkulturstätte von Carnac mit ihren langgezogenen... [mehr]

Aktuelles

  • 1.000 Actros auf großer Fahrt

    Daimler goes East: Der Stuttgarter Autobauer schickt jetzt 1.000 Actros-Lkw auf die Reise nach Litauen. Dort übernimmt dann der Logistikspezialist Girteka Logistics die Fahrzeuge. Es ist der bisher größte Flottenauftrag aus Osteuropa für Mercedes-Benz Lkw. Die symbolische Schlüsselübergabe fand im Mercedes-Benz KundenCenter in Wörth statt. Der Actros erlebte... [mehr]

  • Richtig sitzen will gelernt sein

    Es gibt sie, die Sitzmanieren, und das gilt nicht nur für die silber-gedeckte Tafel beim Gala-Diner sondern auch für den Platz hinter dem Lenkrad. Bequem soll sie sehr wohl sein, die Sitzposition. Aber darüber hinaus gilt es, einige grundlegende Regeln zu beachten, die beim Lenken nicht nur in Gefahrensituationen schnelles und richtiges Reagieren erleichtern. Die... [mehr]

  • Suzuki geht auf Kollisionskurs

    Filmfans aufgepasst: Autobauer Suzuki stellt jetzt eine ganz besondere Version seines Crossovers SX4 S-Cross auf die Räder. Der Allradler ist im Design des neuen Kinofilms "Ice Age - Kollision voraus" (Start: 30 Juni 2016) foliert. Dieses Unikat wird schon bald von den Kooperationspartnern Suzuki, Twentieth Century Fox Home Entertainment und Media Markt verlost, die... [mehr]

  • Tuning: Audi S1 mit 380 PS

    Bei diesem Audi S1 hört für so manchen Porsche-Fahrer der Spaß auf. Die Tuning-Spezialisten von B&B aus Siegen gehen bei dem Flitzer aus Ingolstadt bis an die Schmerzgrenze. Wem die serienmäßigen 170 kW/231 PS und 370 Nm Drehmoment zu wenig sind, der kann den Giftzwerg jetzt kräftig aufpumpen lassen. Insgesamt fünf Ausbaustufen stehen zur Auswahl. In der... [mehr]

  • Volvo V90: Kapitän Ibrahimovic geht von Bord

    Ein großer Star, große Gefühle - und ein neues Auto: Zlatan Ibrahimovic verabschiedet sich in einem Volvo V90 als Kapitän der schwedischen Nationalmannschaft von seinen Fans. Der große Fußballer hat bei der Europameisterschaft in Frankreich sein letztes Spiel im gelben Schweden-Trikot absolviert. Jetzt sagt er Goodbye - und das im neuen, großen Volvo-Kombi. In... [mehr]

  • VW Golf GTI: Strietzel Stuck und das Alpen-Glühen (Copyright Fotos)

    Es gehört schon einiges dazu, einer Rennfahrer-Legende mit einer kurzen Spritztour ein breites Grinsen ins Gesicht zu zaubern. Für einen ganz besonderen VW Golf GTI ist das beim Goodwood Festival of Speed aber kein Problem. Anlässlich des 40. Geburtstags des Wolfsburger Sportmodells pilotiert Hans-Joachim Stuck die Tourenwagen-Variante des 1er-GTI von 1977 den... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Stadtfest 2016 Gute Musik, kühle Getränke und jede Menge Kulinarisches / Selbst heftiger Regen kann Feierfreudige nur kurzfristig aufhalten

    Beste Stimmung spät in der Nacht

    Von Schlechtwetterphasen ließ man sich am Wochenende in der Kurstadt die Laune nicht verderben: Das Stadtfest wurde ausgiebig gefeiert. [mehr]

  • Bargeld/Schmuck entwendet

    Einbruch in Haus

    Die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Neuen Steige wurde missbraucht, um einzubrechen. Das Anwesen wurde durchwühlt, Bargeld sowie Schmuck entwendet. Hinweise nimmt die Polizei (Telefon 07931 / 54990) entgegen.

  • Gut Üttingshof Inklusives baden-württembergisches Para-Reitturnier

    Pferd und Reiter bildeten eine Einheit

    Zum ersten Mal fand das "Inklusive baden-württembergische Para-Reitturnier" im Stadtgebiet Bad Mergentheim statt. [mehr]

  • ai-Gruppe Bad Mergentheim

    Unterstützung für Bürgerrechtler

    Im Juni bittet die Amnesty-Gruppe Bad Mergentheim in der monatlichen Aktion "Briefe gegen das Vergessen" um Unterstützung für den laotischen Bürgerrechtler Sombath Somphone. Seit fast dreieinhalb Jahren fehlt von ihm jede Spur. Die Schreiben an den Präsidenten der Demokratischen Volksrepublik Laos sowie an die laotische Botschaft in Berlin stehen zum Download auf... [mehr]

Buchen

  • "Living History" im Freilandmuseum

    Geschichte hautnah - das bekamen die Besucher wieder im Freilandmuseum geboten. Dort standen Ereignisse aus der Revolutionszeit 1848/49 auf dem Programm. Die "IG Lebendige Geschichte 1848/1849" stellte ein Ereignis nach, das dem Museum im Zusammenhang eines Museumsgebäudes berichtet wurde, wie es sich 1849 abgespielt haben soll. Einige Impressionen hat unser... [mehr]

  • Blaulichttag in der Innenstadt Hunderte Besucher informierten sich / Möglichkeiten zum Mitmachen vielfach genutzt

    Das Gerät und die Mannschaft vorgestellt

    Bei sommerlichen Temperaturen bevölkerten hunderte Besucher den Blaulichttag der Feuerwehr Buchen. Informationen über die Arbeit der Blaulichtorganisationen in Buchen und im Neckar-Odenwald-Kreis standen dabei im Vordergrund. Nach einer kurzen Eröffnung durch Stadtbrandmeister Klaus Theobald, Bürgermeister Roland Burger sowie Landrat Dr. Achim Brötel und einem... [mehr]

  • ASB-Seniorenheim "Am Rühlingshof" Zehnjähriges Bestehen mit einem Sommerfest gefeiert

    Großes in einem "kleinen Zeitfenster geleistet"

    Das ASB-Seniorenheim "Am Rühlingshof" feierte am Freitag sein zehnjähriges Bestehen mit einem Sommerfest in gemütlicher Atmosphäre. Dem Mittagessen im Zelt ging ein offizielles Programm mit Ansprachen und Rückblicken voraus. Dieses wurde von ASB-Geschäftsführer Harald Friese eingleitet. Er könne sich noch sehr gut an den 6. März 2006 erinnern, an dem das... [mehr]

  • Internationale Fachbesucher Scheuermann + Heilig präsentierte sich auf der "Stanztec"

    Mit vielen Innovationen im Gepäck zur Messe nach Pforzheim gereist

    Die "Stanztec" ist die weltweit einzige spezialisierte Fachmesse rund um die Hochleistungs-Stanztechnik. Im Zwei--Jahresrhythmus findet die branchenspezifische Veranstaltung in Pforzheim statt und gilt als wichtige Plattform für stanztechnische Lösungen. Scheuermann + Heilig begrüßte am Messestand viele bestehende und potenzielle Kunden und das umfangreiche... [mehr]

  • "ConneXion" Erster Auftritt auf Schweizer Boden

    Platz 2 war der Lohn für das Risiko

    Die "ConneXion"-Crew aus dem "Integrations- und Präventionsprojekt Hiphop-Breakdance" (IPHB) im TSV 1863 Buchen hatte jetzt den ersten Auftritt auf Schweizer Boden: Im altehrwürdigen, historischen Stadtcasino in der Innenstadt von Basel stand eines der angesehensten europäischen Streetdance-Events statt, bei dem siebzehn ausgesuchte Hiphop-Formationen... [mehr]

  • Straßenverkehrsgefährdung

    Polizei sucht nach Zeugen

    Ein 18-Jähriger befuhr am Freitag gegen 12.15 Uhr mit seinem Pkw die L 519 von Buchen in Richtung Bödigheim. Kurz nach der Mülldeponie kam ihm ein Lkw entgegen, welcher gerade dabei war, einen Radfahrer zu überholen. Hierbei fuhr er auf der Fahrbahnseite des Pkw-Fahrers, welcher gezwungen war, eine Notbremsung durchzuführen und nach rechts auszuweichen. Ohne... [mehr]

  • Den Saisonabschluss gefeiert Vize-Meister in der Kreisklasse A und Meister in der Reserverunde geworden

    SpVgg Hainstadt feiert Ende der Verbandsrunde mit einem "Doppelerfolg"

    Die Fußballer der SpVgg veranstalteten nach dem Ende der Verbandsrunde auf dem Sportgelände der Spielvereinigung ihren traditionellen Saisonabschluss und hatten dabei gleich doppelten Anlass zum Feiern. Einerseits gelang der 1. Mannschaft die Vizemeisterschaft in der Kreisklasse A und der damit verbundene Aufstieg in die Kreisliga Buchen. Und auf der anderen Seite... [mehr]

  • Aktivnacht in der Innenstadt Besucher flanierten bis in die späten Abendstunden durch die Straßen / Interessante Informationen beim neuen Kräutermarkt

    Urlaubsfeeling nach Buchen geholt

    Frohe Laune, gutes Wetter, etwas Musik, ein schönes Ambiente und kühle Drinks im Stehen - all das gab es bei der von der Aktivgemeinschaft organisierten Aktivnacht in Reinkultur zu erleben. Der Bereich zwischen der Marktstraße, der Amtsstraße und der Wilhelmstraße geriet zum Anziehungspunkt für Besucher aller Altersklassen. Kaffee und Kuchen im "Riesen" gab es... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    "Kollision voraus"

    Wenn Mammuts, Faultiere und Säbelzahn-Tiger aufeinandertreffen, gibt es mit Sicherheit etwas zu lachen. Am Donnerstag ist es wieder so weit. Dann kommt der fünfte "Ice Age"-Film in die Kinos: "Kollision voraus!" heißt er dieses Mal. Mit dabei sind die bekannten Hauptdarsteller: das Faultier Sid, Säbelzahn-Tiger Diego und Manni, das Mammut. Auch der komische Nager... [mehr]

Hardheim

  • Jubiläum "Bubenzeltlager", das sich aus gemeinsamen Anfängen mit der KJG Hardheim entwickelt hat, feiert sein 60-jähriges Bestehen / Über 400 Ehemalige eingeladen

    "Die Gemeinschaft hat uns geprägt"

    "Wir sind dankbar für die Zeit, die wir im Zeltlager der KJG Buchen verbringen durften. Die dort erlebte Gemeinschaft hat uns geprägt und unser Leben um so vieles bereichert." So lautete ein Teil einer Fürbitte, verlesen während einer Andacht auf dem Steinbruchgelände zwischen Bödigheim und Seckach. Dieser Aussage dürften alle rund 100 ehemaligen Lagerleiter,... [mehr]

  • Feuerwehrbedarfsplan Unterschiedliche Maßnahmen zur Personalgewinnung aufgezeigt

    Ein Grundlehrgang nur für Frauen als Ziel

    In dem durch die Firma "Forplan" (Bonn) erstellten Feuerwehrbedarfsplan werden der Gemeinde Hardheim unterschiedliche Maßnahmen zur Personalgewinnung- und -sicherung aufgezeigt. Als eigene Idee und letztendlich auch durch einen Impuls der Abteilung Hardheimer Höhe entstand die Idee einer "Frauen-Power-Kampagne". Feuerwehrkommandant Martin Kaiser meint dazu: "Ziel... [mehr]

  • "Höpfemer Kinderfest"

    Kochkurs und viele Spiele

    Das "Höpfemer Kinderfest" gibt es am Sonntag, 3. Juli, von 11.30 bis 18 Uhr in der zweiten Auflage. Mit von der Partie ist auch wieder der Kinderkochbuch-Autor Wolfgang Ries aus Külsheim, der mit seinen "Würstchen-Kreationen" bereits die Premiere im vergangenen Jahr zu einem Erfolg werden ließ. Ab 14 Uhr steht ein Koch-Workshop mit Wolfgang Ries auf dem Areal des... [mehr]

Heilbronn

  • Auf der A 6

    Pkw krachte ungebremst in Lkw

    Ein 53-Jähriger krachte am Freitag kurz vor 21 Uhr auf der Autobahn 6 mit seinem Pkw Peugeot ungebremst in das Heck eines Lastwagens. Beide Fahrzeugführer waren in Richtung Mannheim auf Höhe des Parkplatzes "Bauernwald" unterwegs. Der Peugeot-Fahrer war zur Unfallzeit nicht angegurtet. Er wurde schwer verletzt und stand zudem deutlich unter Alkoholeinwirkung.... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Besonderes Konzert Gemeinde Altertheim gewann gegen viele Konkurrenten Auftritt von "SDP" am 7. Juli

    "Coolste Gemeinde" in Mainfranken

    Zum wiederholten Mal suchte ein bekannter Würzburger Radiosender "die coolste Gemeinde Mainfrankens". Als Lohn winkte ein Konzert der bekanntesten unbekannten Band SDP. Mit Songs, wie "Kurz für immer bleiben" oder "Ne Leiche" und natürlich "Die Nacht von Freitag auf Montag" trifft die Band genau den Musikgeschmack vieler Partygänger. Ihre Tournee ist ausverkauft.... [mehr]

  • Zwei Leichtverletzte

    Auffahrunfall im Hochzeitkorso

    Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 15 000 Euro waren Ergebnis eines Unfalles, der sich innerhalb eines Hochzeitkorsos ereignete. Am vergangenen Samstag, gegen 17.30 Uhr, befuhr der aus 15 bis 20 Fahrzeugen bestehende Korso die K 2307 von Zaisenhausen in Richtung Staigerbach. Als dieser am Ortseingang von Staigerbach seine Geschwindigkeit reduzierte,... [mehr]

  • Fußball, Bezirkspokal

    Auslosung am 4. Juli

    Die Bezirkspokalauslosung der Herren, Frauen und Senioren für den Bezirkspokal 2016/17 findet am Montag, 4. Juli 2016 um 19 Uhr in Crailsheim statt.

  • Handy-Diebstahl in Disco

    Besitzer gewechselt

    Eine 25-jährige Frau erstattete bei der Polizei Anzeige wegen des Diebstahls ihres Handys. Sie hatte sich in der Nacht zum Sonntag als Gast in einer Rothenburger Diskothek aufgehalten. Gegen 3.30 Uhr bemerkte sie, dass ihr Handy der Marke IPhone 6 aus der Handtasche entwendet wurde. Das Handy hat einen Wert von 600 Euro. Einen Tatverdacht äußerte sie nicht. Als... [mehr]

  • Besonderer Einsatz Spendensammeln bei Turnier für die Flutopfer

    Dartspieler im Dienst der guten Sache

    Die e Nacht vom 29. auf 30. Mai war wohl mit das Schlimmste, was die Region Hohenlohe (etwa Braunsbach) unwettertechnisch in dieser Zeit miterleben musste. Spieler, Angehörige oder Bekannte von Mitgliedern der Dart Liga Hohenlohe wurden betroffen, ein Schicksalsschlag für alle Personen in den betroffenen Gebieten. Dies ging auch nicht spurlos an uns Dartspielern... [mehr]

  • Geldbörse verschwunden

    Diebstahl im Einkaufszentrum?

    Eine 66-jährige Frau befand sich am Samstagabend beim Einkauf im Zentro. Beim dortigen Bäcker bezahlte sie ihre Ware und ging anschließend in die Filiale Ernstings Family. Als sie dort bezahlen wollte, bemerkte sie, dass ihre Geldbörse samt Inhalt weg war. Eine Absuche in den beiden Filialen verlief negativ. Es befand sich 180 Euro Bargeld in der Geldbörse.... [mehr]

  • In Öhringen Rund 5000 Euro Schaden

    Nach Unfall einfach weggefahren

    Am späten Freitagvormittag fuhr eine namentlich unbekannte Pkw-Führerin vom Parkplatz der Sparkassenfiliale in die Hungerfeldstraße ein. Hierbei fuhr diese auf einen verkehrsbedingt wartenden Ford auf. Beide Pkw-Führer stiegen aus und unterhielten sich miteinander. Anschließend setzte die Frau sich wieder in ihren Wagen und fuhr davon. Es entstand Sachschaden in... [mehr]

  • Wochenende 1. bis 3. Juli in Berlichingen Der Musikverein wird 50 Jahre alt

    Rock-, Pop- und Blasmusik für alle Generationen

    Mit einem großen Fest feiert der Musikverein Berlichingen vom 1. bis 3. Juli seinen 50. Geburtstag. Richtig durchgestartet wird bereits am Freitag, 1. Juli, ab 20 Uhr mit der Rock/Pop-Cover-Band "M-VU" aus dem Umpfertal. Mit Partymusik der Extraklasse haben sich die Jungs und Mädels ein breites Fan-Publikum erobert und werden auf dem Berlichinger Dorfplatz für... [mehr]

  • Freie Schule Anne-Sophie SWR-1-Radiomoderatorin Stefanie Anhalt als besonderes Menschenbild zu Gast

    Sich in nichts reinzwängen lassen, was keinen Spaß macht

    SWR-1-Radiomoderatorin Stefanie Anhalt wurde als besonderes Menschenbild zum zehnten Geburtstag der Freien Schule Anne-Sophie geholt, um von Person und Beruf zu erzählen. Als Stefanie Anhalt ankam, war gerade der Abi-Streich der Freien Schule Anne-Sophie voll im Gange. Die Lernpartner nutzten die Gelegenheit und holten sie auf die Bühne. Sie übernahm spontan die... [mehr]

  • 3000 Euro Schaden

    Unfallflucht in Rothenburg

    Ein 54-jähriger Tourist hatte seinen schwarzen Pkw Seat am Samstag von 15 bis 18 Uhr in der Burggasse geparkt. Der Wagen stand vor dem Kriminalmuseum. Als der Mann zu seinem Pkw zurückkam, bemerkte er, dass die linke Seite durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt wurde.

  • In Rothenburg

    Unfallflucht ist geklärt

    Ein 36-jähriger Busfahrer parkte am Samstag seinen Bus zum Einladen vor dem Hotel "Goldener Hirsch". Ein zuerst unbekannter Pkw blieb vermutlich mit dem Spiegel hängen und zog einen Kratzer über die fast komplette rechte Fahrzeugseite. Durch umfangreiche Ermittlungen hiesiger Dienststelle wurde der Verursacher ermittelt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen... [mehr]

Külsheim

  • Historientag Besuch am Samstag lässt zu wünschen übrig / Durchhaltevermögen der Organisatoren wird gefragt sein

    Zurück in die Vergangenheit

    Markttreiben und Handwerkervorführungen, Lagerleben und Vorträge zu den verschiedensten Themen: Vom Amtshauskeller bis hinauf zur Burg war bei den Freudenberger Historientagen am Wochenende viel geboten. Doch obwohl bis zum späten Nachmittag das Wetter gut mitspielte, ließ der Besuch zumindest am Samstag doch einiges zu wünschen übrig. "Viele Leute bei uns... [mehr]

Kultur

  • Mozartfest Würzburg Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Dirigent Sir John Eliot Garinder überzeugte in hohem Grade

    Amüsante Überraschungen in Hülle und Fülle

    Mit Sir John Eliot Gardiner hatte das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks im Kaisersaal der Residenz einen Spitzenmann am Dirigentenpult. Was er aus dem Orchester an Verblüffung und Feinheiten, an pompösem Zuschnitt und erregenden Auseinandersetzungen herausgeholt hatte, wurde am Schluss zu Recht mit rauschendem Applaus bedacht.Exzellente BläserDie... [mehr]

  • Demandt neuer Ständel-Chef

    Der Kunsthistoriker Philipp Demandt wird als Nachfolger von Max Hollein neuer Direktor des Städel Museums in Frankfurt. Zugleich übernimmt er zum 1. Oktober auch die Leitung der Liebieghaus Skulpturensammlung, wie die Städel-Administration mitteilte. Der 45-Jährige leitet derzeit die Alte Nationalgalerie in Berlin. Ob er - wie Hollein - auch die Kunsthalle Schirn... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Schule für Musik und Tanz

    Anmeldungen und Unterrichtszeiten

    Nach den Sommerferien beginnen an der Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal in den Mitgliedsgemeinden Boxberg, Grünsfeld und Lauda-Königshofen wieder neue Kurse. Das Unterrichtsangebot richtet sich schon an Kinder ab dem zweiten Lebensjahr in Form des Eltern-Kind-Kurses "Rhythmik für Kleinkinder". Es setzt sich mit der Musikalischen Früherziehung für... [mehr]

  • Weinbau Nachwuchs aus Freiburg bildete sich in Weinbaubetrieben der Region fort

    Jungwinzer zu Gast im Taubertal

    Die Exkursion der Winzerfachklasse L2Wi2 der Edith Stein Schule in Freiburg führte die Schüler des zweiten Ausbildungsjahres nach Tauberfranken. Johannes Sack aus Lauda, der zur Zeit seine Ausbildung zum Winzer im Weingut Schloss Ortenberg absolviert, brachte den Fachlehrer Markus Danner auf die Idee, die jährliche Lehrfahrt in den nördlichsten Bereich Badens... [mehr]

  • Politik Kreisversammlung in Lauda verabschiedete die Landtagskandidatin Christine Stankus, die sich beruflich verändert

    ÖDP Main-Tauber blickte auf Aktivitäten

    Rückschau auf die Landtagswahl hielt der Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) in Lauda. [mehr]

  • Diamantene Hochzeit Lore und Karl Mack feiern in Unterbalbach

    Seit 60 Jahren verheiratet

    Ihre Diamantene Hochzeit feiern am heutigen Montag in Unterbalbach Lore (geborene Gerner) und Karl Mack. Am 15. April 1952 lernten sie sich anlässlich einer Tanzveranstaltung kennen. Aus einer beidseitigen Sympathie entstand eine große Liebe. Lore Mack wurde am 24. Mai 1932 in Unterbalbach geboren. Nach Abschluss der Volksschule besuchte sie die Handelsschule St.... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Bargeld mit dem Taxi holen" (FN 22. Juni)

    Sich neuen Wegen anschließen

    Es wird bestimmt kein Bürger von Unterbalbach mit einem Taxi zur Bank zum Geld holen fahren. Aber, Herrr Hofmann, zufällig gibt es nicht nur die Sparkasse Tauberfranken, sondern noch etliche andere Anbieter, um seine Geldgeschäfte zu tätigen. Was sollen denn deren Kunden machen? Für die gibt es auch keine Filiale in Unterbalbach und ich glaube kaum, dass alle... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • WFV-Ehrenamtspreis 2016 Bis 17. Juli bewerben

    Gespannt auf viele Ideen

    Auch 2016 wird wieder der WFV-Vereinsehrenamtspreis verliehen. Pro Bezirk werden neben dem Vereins-Ehrenamtspreisträger - bei mehreren preiswürdigen Bewerbungen - auch ein zweiter und ein dritter Platz prämiert. Der erstplatzierte Verein ist der offizielle Vereins-Ehrenamtspreisträger des Bezirks und wird mit einem Wimpel ausgezeichnet. Zudem erhält dieser... [mehr]

  • Ab sofort erhältlich Festkalender, Fahrplan und Fahrkarten für den "autofreien Sonntag"

    Kurzweil, Spaß und gute Stimmung garantiert

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" hat für den "autofreien Sonntag" am 7. August einen Festkalender erstellt. Das Großereignis findet zum 17. Mal statt. Diesmal führt die autofreie Strecke von Rothenburg/Detwang nach Bad Mergentheim. In dem Festkalender sind alle kulinarischen Spezialitäten und Aktionen aufgeführt, die den Radfahrern und Skatern an... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Große Freude bei Landrat Dr. Achim Brötel Landkreisweiter Wettbewerb "Wer ist hier die Flasche!?" auf Bundesebene ausgezeichnet

    "Lob von höchster Ebene für das Engagement"

    Groß war die Freude bei Landrat Dr. Achim Brötel über die Auszeichnung des landkreisweiten Wettbewerbs "Wer ist hier die Flasche!?" in Berlin. "Dass unser Projekt bei einem bundesweiten Wettbewerb als vorbildlich ausgezeichnet wurde, zeigt nicht nur die innovative und kreative Konzeption, sondern ist auch als Lob von höchster Ebene für das Engagement aller... [mehr]

  • 100 Jahre Caritas im Neckar-Odenwald-Kreis Personalknappheit ist ein Problem

    Auf den Auftrag besinnen

    Das Jubiläum war der richtige Anlass, wieder einmal die Arbeit des Verbandes im Wandel der Zeiten ins rechte Licht zu rücken. Im Rahmen eines Pressegesprächs erläuterten Werner Bier, Vorsitzender, Otto Hitzelberger, stellvertretender Vorsitzender, Geschäftsführer Meinrad Edinger und dessen Vorgänger Manfred Nachtigall zusammen mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden... [mehr]

Neue Modelle

  • Formel-1-Star Hamilton scharf auf die "grüne Bestie"

    Bei diesem Sportwagen bekommt sogar Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton leuchtende Augen. Der Brite durfte den neuen Mercedes-AMG GT-R schon vor der Weltpremiere in London testen. Sein Urteil nach der ungewöhnlichen Probefahrt: "Ich war überrascht vom Sound, der Straßenlage und der ungeheuren Leistung. Und ich bin überrascht, dass es für die Straße zugelassen... [mehr]

Niederstetten

  • Für Honigbienen Höchst attraktive Nahrungsquellen bei Schrozberg-Enzweiler und Creglingen-Blumweiler

    Ansonsten gibts's kaum Futter

    Wenn es Facebook für Honigbienen gäbe, würden sich die Nektarsammler über höchst attraktive Nahrungsquellen in Schrozberg-Enzenweiler und Creglingen-Blumweiler mit "Gefällt mir" austauschen. Jetzt ist die Baumblüte vorbei, die Wiesen und Wegränder mit möglichen Blütenpflanzen sind gemäht und so finden die Hautflügler kaum Nahrung. Ausnahmen sind Felder,... [mehr]

  • Jüdisches Museum Creglingen Viele wertvolle Informationen

    Neuer Flyer erschienen

    Der neue, lang erwartete Flyer des Jüdischen Museums Creglingen ist inzwischen da. Das erste, noch druckfrische Exemplar erhielt Jutta Weber von der Touristinformation Creglingen aus den Händen von Dr. Christoph Bittel vom Stiftungsvorstand des Museums. Das neue, sechsseitige Faltblatt informiert in wenigen Sätzen über die Dauerausstellung "Wurzeln und Wege",... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Unbekannte Diebe am Werk

    Fahrzeugteile aus Firma entwendet

    Unbekannte haben zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Freitag, 7 Uhr, auf einem Firmengelände teils hochwertige Fahrzeugteile von Sattelzugmaschinen entwendet. Den Tätern gelang es, mit ihrer Beute im Wert von einigen zehntausend Euro unerkannt zu entkommen. Wie die Kripobeamten feststellten, hatten die Diebe offenbar die Umzäunung durchtrennt und waren so auf das... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kinderferienprogramm

    Anmeldungen sind möglich

    Nach dem Motto "Wer zuerst kommt, malt zuerst" können Eltern ihren Kindern ab sofort Plätze für das Ferienprogramm der Stadt Tauberbischofsheim sichern. Freigeschalter ist das Online-Portal www.tauberbischofsheim.feripro.de, das die Anmeldung von zuhause aus ermöglicht. Das Portal kann während der gesamten Sommerferien genutzt werden und gibt einen Überblick... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Zahlreiche Preise für besondere Leistungen an Abiturienten überreicht

    Gesamtergebnis liegt über dem Landesdurchschnitt

    Die Abiturienten des Matthias-Grünewald-Gymnasiums haben mit einem Gesamtschnitt von 2,3 ein über dem Landesdurchschnitt liegendes Ergebnis erzielt. Für sehr gute Einzelleistungen gab es bei der Verabschiedung in der Stadthalle zudem Preise. Sechs Schülerinnen und Schüler erhielten eine Auszeichnung für herausragende Leistungen. Sie erzielten einen... [mehr]

  • Hallenbad und Sauna

    Letzter Badetag ist der 25. Juni

    Das Hallenbad, die Sauna und das Bewegungsbad im Haus II des Krankenhauses Tauberbischofsheim machen Sommerpause. Der letzte Badetag im Hallenbad ist am Sonntag, 24. Juli. Vergessene Badesachen können bis dahin noch abgeholt werden. Nach der Entleerung, einer Grundreinigung der Schwimm- und Therapiebecken, der Sauna und des Außenbereichs sowie der Neubefüllung... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Abiturientinnen und Abiturienten bei Festakt in der Stadthalle die Reifezeugnisse überreicht / Ansprachen

    Mit Offenheit in die Welt gehen

    Die Matrosen verlassen das Schiff: Mit einer stimmungsvollen Feier beendeten die Abiturienten des Matthias-Grünewald-Gymnasiums ihre Schulzeit. [mehr]

  • Bogenschießen für Kids

    Treffer unter dem Motto "Star Wars"

    Bereits das fünfte Kids-Turnier veranstalteten die Traditionellen Bogeschschützen auf ihren Parcours im Willinger Tal, Bad Mergentheim. Unter dem Motto "Star Wars" galt es, auf einem etwa drei Kilometer langen Rundkurs Ziele in Form von Raumschiffen, Figuren aus den "Star Wars"-Filmen oder auch Tierattrappen zu treffen und möglichst viele Punkte zu sammeln.Mehrere... [mehr]

  • Wallfahrt durch die Seelsorgeeinheit Unter dem Motto "Gemeinsam das Leben teilen" rund 30 Kilometer zurückgelegt

    Viele persönliche Gedanken im Gepäck

    Eine Wallfahrt führte durch die Seesorgeeinheit Tauberbischofsheim unter dem Motto "Im Glauben solidarisch verbunden - gemeinsam das Leben teilen." [mehr]

  • 21. Auflage Buntes Programm und edle Rebensäfte lockten am Wochenende trotz teilweise Regens erneut zahlreiche Besucher nach Königheim

    Weinblütenfest wieder eine Genussmeile

    Längst ein Aushängeschild der Gemeinde: Seit dem Auftakt 1996 stellt das Weinblütenfest das Highlight im jährlichen Veranstaltungskalender dar. [mehr]

Testberichte

  • Audi Q2: quadratisch, dynamisch, cool

    Mit dem neuen Q2 will Audi frischen Wind ins Segment der kompakten SUV bringen. Ein junges Auto für junge Leute, für Alltag und Abenteuer - so stellen sich die Marketingstrategen die Positionierung des 4,19 Meter langen Neulings vor. Der Auftritt ist (fast) quadratisch, dynamisch, cool. Die Preisliste startet bei 22.900 Euro - und die Auslieferung im Herbst. Mit... [mehr]

Verschiedenes

  • Aston Martin: Ein Crescendo der Extraklasse

    Hast du Töne: Den Klang eines großvolumigen Zwölfzylinder-Motors genießt man am besten ungefiltert, also ohne Dach über dem Fahrersitz. Das denkt sich auch ein Fan von Aston Martin und lässt der britischen Nobelmarke einen Spezialauftrag zukommen. Neun Monate später präsentiert der Autobauer den extremsten Roadster der Markenhistorie stilecht beim Festival of... [mehr]

  • Formel E: Herzschlagfinale in London

    London steht unter Strom - und diesmal ist der "Brexit" nicht Schuld. Die Formel E bittet zur letzten Ausfahrt in die englische Hauptstadt. Das Duell, das die Motorsport-Fans elektrisiert: deutsche Technik gegen französischen Charme. Und es kommt zum Herzschlagfinale in der Rennserie mit rein elektrisch angetriebenen Boliden. Der Brasilianer Lucas di Grassi führt... [mehr]

  • G-Power macht dem BMW X5 M Beine

    Schon ab Werk muss sich der BMW X5 M nicht hinter seinen Mitbewerbern verstecken. Aber die Leistungs-Spezialisten von G-Power im oberbayerischen Aresing legen trotzdem noch eine große Schippe nach. Ihr neustes Werk namens X5 M F85 bringt es auf bis zu 750 Pferdestärken. Der BMW X5 M der aktuellen zweiten Generation leistet im Serienzustand 423 kW/575 PS. G-Power... [mehr]

  • Jaguar F-Pace: Zwei Räder sind genug

    Die Zuschauer beim Goodwood Festival of Speed trauten ihren Augen nicht. Auf nur zwei Rädern fuhr ein Jaguar F-Pace über die Piste. Dabei handelte es sich nicht um eine Fatamorgana, sondern um eine spektakuläre Aktion der berühmten Stuntfahrer Terry Grant und Lee Bowers. Der Clou der Vorführung: Lee Bowers kletterte während der extremen Schrägfahrt sogar durch... [mehr]

Walldürn

  • "Altes Wasserwerk" Offizielle Eröffnung fand am Freitag statt

    "Wahres Schmuckstück"

    Im Beisein zahlreicher Gäste eröffnete am Freitag Sofia Syropoulou offiziell das "Alte Wasserwerk" in der Hornbacher Straße, das nach jahrelangem "Dornröschenschlaf" wieder mit Leben erfüllt ist. Nach der Begrüßung der Gäste erläuterte die Inhaberin ihren langgehegten Wunsch zur Betreibung einer typisch griechischen Taverne mit vielen hausgemachten,... [mehr]

  • Im Walldürner Freibad Förderverein übergab eine neue Wasserrutsche für das Kinderschwimmbecken / "Lounge" im modernen Design

    Freude bei den kleinen Badegästen besonders groß

    Der Verein der Freunde und Förderer der Walldürner Bäder übergab am Freitag im Freibad eine neue Wasserrutsche für das Kinderschwimmbecken sowie eine mit mehreren Elementen ausgestattete "Lounge" im Eingangsbereich. Beide Projekte wurden mit Hilfe der Beiträge der mehr als 200 Vereinsmitglieder, aber auch Dank der Unterstützung durch Stadt und Bauhof relativ... [mehr]

  • Grund zur Freude in Gottersdorf Weiherstraße und Dorfbrunnen übergeben

    Neue "Visitenkarte" erhalten

    Ein Feiertag war der Samstagnachmittag für die Bürger von Gottersdorf: Die instandgesetzte Weiherstraße und der neugestaltete Brunnen wurden übergeben. Hierzu begrüßte Ortsvorsteherin Ute Peper Gäste aus der Bundes- , Landes-, Gemeinde - und Ortspolitik, aus der Kirche, dem Bauamt sowie Vertreter der bauausführenden Firmen sowie zahlreiche Bürger. "Sieben... [mehr]

  • MSC Walldürn Jugendkart-Slalom am 3. Juli

    Riehl, Abele und Adamiok wollen ganz oben stehen

    Der MSC Walldürn lädt am Sonntag, 3. Juli, zum Jugendkart-Slalom ein, bei dem auch Punkte zur Gaumeisterschaft des ADAC Nordbaden vergeben werden. Mit von der Partie sein werden alle Kartfahrer des Clubs. Nachdem die Veranstaltung 18 Jahre lang als Heimrennen auf dem Parkplatz hinter der Nibelungenhalle und auf dem Parkplatz der Firma Goldschmitt durchgeführt... [mehr]

  • Frankenlandschule Walldürn 72 Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule verabschiedet / "Hollerbach-Preis" ging an Mona Zapf und Lena Trunk

    Sich Ziele setzen und diese verfolgen

    Im Rahmen einer Feierstunde wurden am Dienstag 72 Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule an der Frankenlandschule Walldürn verabschiedet. Für die musikalische Umrahmung der Abschlussfeier sorgte die Schulband unter der Leitung von Steffen Bethäuser. Nach der Begrüßung erklärte Schulleiterin Oberstudiendirektorin Felizitas Zürn, dass die 72 erfolgreichen... [mehr]

Weikersheim

  • Jungschar Neubronn Erlös vom Theaterstück

    200-Euro-Spende fürs Schwimmbad

    Die Jungschar Neubronn präsentierte im Frühjahr das Theaterstück "Romeo und Julia" - und alle Aufführungen im Neubronner Kindergarten waren ausverkauft. Die Jugendgruppe kann man zu diesem gelungenen Kulturevent in Neubronn nur beglückwünschen. Die Jugendlichen brachten klar zum Ausdruck, dass sie mit diesem Engagement die "Neubronner Sorgenkinder" den... [mehr]

  • Bei Elpersheim: Zusammenstoß im Begegnungsverkehr

    Eine Schwer- und drei Leichtverletzte sind die Bilanz einer Kollision am vergangenen Samstag gegen 11.35 Uhr auf der Taubertalstraße zwischen Elpersheim und Weikersheim. Vermutlich infolge eines Sekundenschlafes, so die Polizei, kam ein 24-jähriger VW-Golf-Fahrer auf der L 2251 in Fahrtrichtung Weikersheim auf gerader Strecke nach links auf die Gegenfahrbahn und... [mehr]

  • Dorfmuseum Weikersheim Sonderausstellung "Alles aus Holz" beginnt am 30. Juni

    Generationen nutzen den Ur-Werkstoff Holz kreativ

    Viele Generationen haben schon ihre Erfahrungen mit dem Ur-Werkstoff Holz gemacht. Jetzt gibt es in Weikersheim eine Ausstellung. [mehr]

  • Samstag, 9. Juli

    Jugend-Staffeltag beim FC Igersheim

    Der Jugend-Staffeltag der Bezirks-, Leistungs- und Kreisstaffeln des Bezirks Hohenlohe findet am 9. Juli statt. Beginn ist um 15 Uhr in der Erlenbachhalle in Igersheim. Neben Ehrungen, Berichten und Aussprachen zur abgelaufenen Saison und Entlastungen der Staffelleiter steht ein Ausblick auf die neue Saison auf dem Programm. Von jedem Verein sollte ein Vertreter... [mehr]

Wertheim

  • Kaffelsteinlauf Siegerzeit aus dem Vorjahr noch unterboten

    15-Jähriger gewinnt zum zweiten Mal

    Er ist seiner Favoritenrolle eindrucksvoll gerecht geworden. Der mittlerweile 15-jährige Anthony Hildenbrand vom FC Dörlesberg hat gestern zum zweiten Mal den traditionsreichen "Lauf um den Kaffelstein" des TSV Kreuzwertheim gewonnen. In 15,52 Minuten für die 4,5 Kilometer lange Strecke unterbot Hildenbrand seine Siegerzeit aus dem Vorjahr um sechs Sekunden. In... [mehr]

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Jahrgang schließt mit Notendruchschnitt 2,3 ab / 26 Abiturienten haben die Note "Eins" vor dem Komma

    Bonhoeffer im Hinterkopf mitnehmen

    Sie haben, nach erfolgreicher "Ther-Abi" die "Anstalt verlassen. 93 junge Frauen und Männer feierten am Freitag Abschied vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium. Wertheim. Eine Mutter blieb selbst skeptisch, als ihre Tochter gemeinsam mit 92 weiteren Abiturienten feierlich in die Main-Tauber-Halle eingezogen war und den ihr zugedachten Platz besetzt hatte. "Ich glaub das... [mehr]

  • Mehrzweckhalle Vorbereitungen für die Bauarbeiten haben begonnen / Über 30 Helfer engagieren sich am Samstag

    Dorfgemeinschaft packt an

    Über 30 Helfer haben am Samstag damit begonnen, die Mehrzweckhalle in Sonderriet für die anstehende Sanierung vorzubereiten. Nachdem bereits von mehreren Frauen in der Vorwoche Geschirr und Gläser verpackt wurden, ging es am Samstag richtig los.Küche ausgebautEinrichtungsgegenstände wurden in der naheliegenden Vereinsscheune eingelagert. Die Küche wurde... [mehr]

  • MC UrWald Zur Preisverleihung selbst gemachte Pokale verteilt

    Gäste kommen von weit her

    Alexander Franke bringt zum Motorradtreffen in Urphar seinen eigenen Bierkrug mit, den er aus einem Rohr- und einem Kettenstück selbst gefertigt hat. Dieser ist mit dem Emblem seines Heimatclubs, dem MS Royal Bavarians, geschmückt. Es geht bei den Motorradtreffen auch darum, zu zeigen, woher man kommt. Wichtig ist aber vor allem, zu zeigen, wo man überall mit... [mehr]

  • Kanu Club Wertheim Mitglieder bauen eigene Boote aus Pappe und befahren damit den Main

    Hier bleibt keiner trocken

    Beim Kanu Club Wertheim (KCW) ist es einmal im Jahr Tradition, Kajak und Kanadier aus Kunststoff, Metall oder Holz gegen das Pappboot zu tauschen. Das entsprechende Rennen wurde am Samstag in gewohnter Weise von der Jugendabteilung des Vereins organisiert. Um 12 Uhr begann der Bau, teils allein, teils im Team. Neben allerlei Kreativität beim Design kamen auch ganz... [mehr]

  • Amtsgericht Autofahrer zu 35 mal 100 Euro Geldstrafe verurteilt

    In Baustelle falsch überholt

    Einem Autofahrer war auf der linken Spur der Autobahn bei Wertheim in der Baustelle ein vorausfahrender PKW zu langsam, die erlaubte Höchstgeschwindigkeit sind 80 Stundenkilometer. Er nutzte eine Lücke auf der rechten Spur, überholte dort und scherte wieder nach links ein. Das Einscheren war so knapp, dass der Überholte nach eigener Aussage erschrak und eine... [mehr]

  • Auszeichnung Herrmann Förstel erhält für sein langjähriges Engagement in der Kirchengemeinde die Stadtmedaille in Silber

    Mit Selbstverständlichkeit zur Stelle

    In der Stiftskirche Wertheim fand am Sonntag nicht nur ein Festgottesdienst für 71 Jubelkonfirmanden statt, sondern nach Schluss auch die Ehrung eines verdienten Mitbürgers, Hermann Förstel, der am Sonntag zudem seinen 80. Geburtstag beging.OB spricht LaudatioDekan Hayo Büsing, der den Gottesdienst hielt, bat Oberbürgermeister Stefan Mikulicz, die Laudatio zu... [mehr]

  • Betrug

    Unbekannte betteln Autofahrer an

    Die Polizei sucht Zeugen, die am Donnerstagabend zwischen Böttigheim und Urphar von einem Mann und einer Frau zum Anhalten aufgefordert wurden. Die beiden Osteuropäer täuschten eine Notlage vor, um bei den Fahrern, die anhielten nach Geld zu betteln. Die beiden Täter hatten zwei Kleinkinder bei sich und waren mit einem dunklen Audi unterwegs. Laut bisherigen... [mehr]

  • Berufsinformationstag Künftige Auszubildende nehmen Kontakt zu Arbeitgebern auf / Mehr als 80 Firmen, Institutionen und Organisationen vertreten

    Unternehmen präsentieren ihre Vielfalt

    Die elfte Auflage des Wertheimer Berufsinformationstages war ein Erfolg. Rund 80 Firmen, Organisationen und Institutionen präsentierten ihr Ausbildungsangebot und trafen auf viele Interessierte. Bestenheid. "Ein Hoch auf uns", sang Leon Röhrig zum Abschluss der kleinen Eröffnungszeremonie. Eigentlich ist das ja seit zwei Jahren eine Art Fußball-Hymne. Sie passte... [mehr]

Würzburg

  • 19-Jähriger von Zug erfasst

    Auf Bahngleisen eingeschlafen

    Ein 19-Jähriger hat sich am Samstag nach einer Feier zum Bahnhof in Lichtenfels begeben und ist mit dem Kopf liegend auf einem Schienenstrang im Schotterbett eingeschlafen. Ein einfahrender Regionalexpress erfasste den Mann, der glücklicherweise keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitt und in ein Klinikum gebracht wurde. Bei der Einfahrt des aus Coburg... [mehr]

  • Landwirtschaftsministerium Klimakongress am 14. Juli

    Lösungsansätze und Strategien entwickeln

    Welche Veränderungen bringt der Klimawandel für Bayern? Und wie müssen Bauern, Waldbesitzer und staatliche Einrichtungen darauf reagieren? Um diese Fragen zu klären, hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner jetzt einen Fachkongress zum Thema "Dem Klimawandel gewachsen sein" initiiert. Er wird am Donnerstag, 14. Juli, im Congress Centrum in Würzburg... [mehr]