Fränkische Nachrichten Archiv vom Samstag, 7. Mai 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • WLAN in Adelsheim Freies Surfen in der Stadtmitte zwischen Eisdiele und Volksbank

    "Der Einstieg ist jetzt gemacht"

    Im Café bei einer Latte macchiato gemütlich surfen oder online Zeitung lesen - das geht seit einigen Tagen auch in Adelsheim. Das freie WLAN geht von der Testphase in den Regelfall über. [mehr]

  • Histotainment-Park Kochen und backen wie im Mittelalter

    Historische Rezepte testen

    Ein Themenwochenende "Kochen, backen, brauen (wie) im Mittelalter" findet im Histotainment Park Adventon am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Mai, statt. An mehreren Stationen im Museumspark werden historische Rezepte und Zubereitungsweisen ausprobiert. Jeweils um 13 und um 16 Uhr finden kostenlose Führungen statt, bei denen Besucher Details erfahren und Speisen kosten... [mehr]

  • Begleitete Radtour

    Kunst auf der Strecke erfahren

    Eine begleitete Radtour auf dem Skulpturenradweg findet heute, Samstag, statt. Start ist in Adelsheim, Bahnhof Ost, um 13.30 Uhr, Einstiegsmöglichkeiten in Osterburken an der Baulandhalle gegen 13.55 Uhr, Rosenberg, Rathaus (14.30 Uhr), Bronnacker am "Place de la Rosa" (15 Uhr, in Merchingen am Lindenplatz (15.30 Uhr, Hopfengarten und Hergenstadt (16.15 Uhr. Ziel... [mehr]

  • Motorradfahrer kollidierte mit Ford

    Schwere Verletzungen zog sich ein 37-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der L 1095, zwischen Roigheim und Sennfeld, zu. Gegen 14.35 Uhr überholte er nach Angaben der Polizei einen Lkw, während gleichzeitig ein entgegenkommender 22-jähriger Ford-Fahrer ebenfalls überholte. Auto- und Motorradfahrer bremsten stark ab. Der... [mehr]

Aktuelles

  • Vorstellung Hyundai setzt neue Generation von Dreizylinder-Turbobenzinern ein / Die Crossover-Variante i20 Active komplettiert die Baureihe

    Kleinwagen mit Lust auf Abenteuer

    Der Autohersteller Hyundai feiert ein kleines Jubiläum: Die Koreaner sind seit 25 Jahren auf dem deutschen Markt vertreten. Begonnen hat hier alles mit dem Pony. Der Kleinwagen übernahm im Jahre 1991 die Pionierarbeit für den Hersteller aus Fernost. Ein Vierteljahrhundert später bietet Hyundai 18 Varianten an. Zum 1. Januar 2016 rollten knapp eine Million Modelle... [mehr]

  • Unfall Bei Blechschaden im Parkhaus besser Polizei rufen

    Zettel reicht nicht aus

    Schnell ist es passiert: Im engen Parkhaus touchiert man beim Rangieren ein Auto und verursacht Beulen oder Kratzer. Oft ist aber der Fahrer des anderen Autos nicht vor Ort. Was nun? Reicht es beispielsweise, einen Zettel mit Adresse an der Windschutzscheibe zu hinterlassen? "Solche Parkrempler sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ist der Geschädigte... [mehr]

Bad Mergentheim

  • BDKJ Jede Menge spannende Freizeiten in den Sommerferien

    Abenteuer mit Zelten, Kanus und Gleitschirmen

    Eine abwechslungsreiche Palette an Ferienangeboten für junge Leute bietet die Ferienwelt im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Ferien zwischen Jagst und Kocher gibt es im Zeltlager Oberginsbach im Hohenloher Land. Der Badesee direkt am Lagerplatz bietet Abkühlung an heißen Tagen und die Kanus stehen für die... [mehr]

  • Selbsthilfe

    Adipositas-Gruppe in Gründung

    Selbsthilfegruppen sind Instrumente, um mit Krankheit und deren Folgen besser umgehen zu können. Erfahrungsaustausch, aber auch gegenseitige Motivation und Information stehen im Mittelpunkt. Bisher gibt es im Main-Tauber-Kreis keine Selbsthilfegruppe für Adipositas-Betroffene. Doch das soll sich ändern. Am Montag, 9. Mai, treffen sich Interessierte um 19 Uhr zur... [mehr]

  • Neu Clever Fit Studio hat in der Großen Kreisstadt ab sofort geöffnet

    Angebot passt gut zum Profil Bad Mergentheims als Gesundheitsstadt

    Seit Kurzem bereichert ein neues Studio die Fitness- und Gesundheitsangebote in Bad Mergentheim. Bei einem "Tag der offenen Tür" und einem VIP-Abend wurde das Clever Fit Studio Beim Oelsteg im Gewerbegebiet Herrenwiesen im Beisein von Marcel Stephan, Sachgebietsleiter Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing bei der Stadt, offiziell eröffnet. Das neue Studio bietet... [mehr]

  • Großer Zuspruch Jahreskonzert und "Tag der offenen Musikschule" in der Großen Kreisstadt

    Bandbreite des Könnens unter Beweis gestellt

    An den letzten Wochenenden haben mit dem "Jahreskonzert" und dem "Tag der offenen Musikschule" zwei Veranstaltungen stattgefunden, die die Höhepunkte der jeweiligen Altersgruppen darstellen. Die Musizierkiste als Auftaktveranstaltung des "Tags der offenen Musikschule" stand unter dem Motto "Im Zauberland". Die Kinder der Mutter-Kind-Rhythmik, der Musikalischen... [mehr]

  • Neubaugebiet Fluräcker Infotafel weist auf Ausgrabungen mit bis zu 4500 Jahren alten Funden hin

    Bislang bereits rund 60 Gräber entdeckt

    Am Rande des Neubaugebiets Fluräcker in Markelsheim, direkt am Radweg Liebliches Taubertal, weist jetzt eine Informationstafel auf die vor der Erschließung stattgefundenen Ausgrabungen mit bis zu 4500 Jahre alten Funden hin. Im Beisein von Dr. Andreas Thiel, Archäologe und Konservator des Landesamtes für Denkmalpflege in Esslingen, wurde das Hinweisschild jetzt... [mehr]

  • Chorgemeinschaft Edelfingen-Althausen Neben Liedvorträgen auch zwei langjährige und verdiente Aktive geehrt

    Ein breites sängerisches Repertoire

    Zusammen mit dem Projektchor "Just together" und drei Gastchören gab die Chorgemeinschaft der Gesangvereine Althausen und Edelfingen ein gut besuchtes Konzert unter Leitung von Peter Ruppert. Ein Hochgenuss für Freunde lebendiger Chormusik war dieser Nachmittag in der Turn- und Festhalle Althausen. Neben den Liedvorträgen stand die Ehrung von zwei langjährigen... [mehr]

  • Jugendbegegnung Schüleraustausch der Kaufmännischen Schule mit dem polnischen Partnerlandkreis Zabkowice Slaskie

    Freundschaften und Kontakte geknüpft

    Nach dem Partnerschaftsvertrag im Jahr 2008 ist auch die 15. Jugendbegegnung zwischen der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim in Kooperation mit der Sportjugend und dem polnischen Partnerlandkreis Zabkowice Slaskie (Frankenstein) absolut gelungen für alle Beteiligten verlaufen. Gefördert wurde die Maßnahme durch den Main-Tauber-Kreis sowie vom... [mehr]

  • Am Wochenende Festbesucher probieren und entscheiden / Stand im äußeren Schlosshof nahe dem "Café im Schlossgarten" zu finden

    Gesucht wird der "Bad Mergentheimer Cocktail"

    "Viele Städte haben ihren eigenen Cocktail und ich bin der Meinung, dass Bad Mergentheim ebenso viel Flair hat für einen eigenen Drink, daher wollte ich einen neuen Aperitif-Cocktail kreieren für meine Stadt und meine Gäste", erzählt Chames Roth (35) unserer Zeitung. Und die Festbesucher der Heimattage an diesem Wochenende entscheiden nun, welcher Drink der neue... [mehr]

  • Wildpark Über Pfingsten steigt dort wieder das beliebte Ferienprogramm / Auftakt ist am 17. Mai

    Hier kommt sicher keine Langeweile auf

    Der Wildpark Bad Mergentheim bietet bis 27. Mai wieder ein tolles Pfingstferienprogramm. Folgende Veranstaltungen sind geplant: Indianertag für Sechs- bis Zehnjährige am 19. und 24. Mai: Der junge Indianerstamm muss sich erst mal mit Kopfschmuck und selbst gemachter Kriegsbemalung ausstatten. Um im Wald auf die Jagd gehen zu können, werden Bogen und Pfeile... [mehr]

  • Turmblasen Die Stiftung der Fränkischen Nachrichten geht in die 62. Saison / Ganz im Zeichen der Heimattage / Auch der Münsterchor ist mit dabei

    Im Fackelschein vor malerischer Kulisse

    Die Turmblas-Saison der Fränkischen Nachrichten geht in diesem Jahr in die 62. Saison. [mehr]

  • Reit- und Fahrverein Löffelstelzen Jubiläums-Wochenende startet am heutigen Samstag

    Jede Menge spannende Attraktionen rund ums Pferd

    Der Reit- und Fahrverein Löffelstelzen feiert am heutigen Samstag und morgigen Sonntag sein 25-jähriges Bestehen auf dem Reitplatzgelände hinter dem Sportplatz. Nach der offiziellen Eröffnung am heutigen Samstag ab 18 Uhr, gibt es Attraktionen rund ums Pferd. Am Sonntag beginnt der Tag mit einem kleinen Festumzug von der Kirche bis zum Reitplatzgelände, durch... [mehr]

  • Kliniken Dr. Vötisch

    Magische Momente

    "Momente, die dem Leben Kraft und Sinn geben - Erlebnisse, an die man sich gerne erinnern wird". Unter diesem Motto steht das Pfingstprogramm der Klinik Dr. Vötisch, zu dem Interessierte willkommen sind. Eröffnet wird das Pfingstprogramm am morgigen Sonntagabend um 19 Uhr von Geschäftsführerin Barbara Dosch-Funk. Unter dem Leitgedanken "Grüß Gott du schöner... [mehr]

  • Fahne gestohlen

    Mast beschädigt

    Vermutlich Jugendliche rissen in der Nacht auf Donnerstag den vor dem Herbsthäuser Rathaus aufgestellten Fahnenmast aus seiner Verankerung. Außerdem nahmen die Täter die darauf befindliche Fahne mit der Aufschrift "Heimattage 2016" an sich. Zeugen sollten sich bei der Polizei (Telefon 07931 / 54990) melden.

  • Deutschordensmuseum

    Mitarbeiterehrung

    "Dass ich so lange bleiben würde, hätte ich damals nicht gedacht!" - das ist der Tenor der drei Jubilare im Deutschordensmuseum, die von Museumsdirektorin Maike Trentin-Meyer für jeweils 20 Jahre Mitarbeit geehrt wurden. Bella Amerling hat als Aufsicht angefangen, arbeitet heute an der Museumskasse und als Vertretung im Sekretariat der Museumsverwaltung sowie im... [mehr]

  • "Zeig allen, die Dein Bild geschaut" 500 Jahre Grünewald-Madonna mit Festgottesdienst und Sternwallfahrt / Nachfeier mit Musik

    Sehnsucht nach Glück und Heil

    Festlicher Tag für die Kirchengemeinde Stuppach und umliegende Orte: 500 Jahre Grünewald-Madonna. Mit den Bürgern der katholischen Pfarrgemeinde weiß man in der ganzen Welt, dieses Werk zu schätzen und so wurde das Jubiläum am Himmelfahrtstag gebührend gefeiert. Im Vorfeld hatten sich die umliegenden Pfarrgemeinden zu einer Sternwallfahrt entschlossen und so... [mehr]

  • Bockbierfest Am Vatertag war in Herbsthausen einiges los

    Sonne, Blasmusik, Superstimmung

    Besser hätte es am Donnerstag für die Veranstalter des Herbsthäuser Bockbierfestes nicht kommen können - am Vatertag herrschten frühsommerliche Temperaturen. Ideale äußere Bedingungen also, so zogen viele Festbesucher in Gruppen zu Fuß oder mit dem Rad nach Herbsthausen. Richtig Arbeit gemacht hatten sich im Vorgeld einige junge Männer vom SV Wachbach, die... [mehr]

  • Land und Leute Heidi Deeg vermittelt als Franziska Dermühl Stadtgeschichte / Zu schade, dass der Bläserturm fürs Publikum geschlossen ist

    Türmertochter, -gattin und später -witwe

    Fürs Publikum gibt es seit knapp einem Jahr keine Möglichkeit mehr, den rund 54 Meter hohen "Bläserturm" zu besteigen. Schlicht unmöglich ist es, die Brandschutzauflagen zu erfüllen, die weitere öffentliche Führungen ermöglichen würden. Wie schade! Kaum eine bessere Aussicht gibt's auf die Stadt, die in diesem Jahr Ausrichter der Heimattage... [mehr]

  • Waldfest der Trachtenkapelle Stuppach am Pfingstsonntag

    Die Trachtenkapelle Stuppach veranstaltet am Pfingstsonntag, 15. Mai , ihr Waldfest, wozu die ganze Bevölkerung in die Edelberghütte im Heiligkreuzwald im Bad Mergentheimer Stadtteil willkommen ist. Los geht es mit dem Frühschoppen um 11 Uhr. Für das leibliche Wohl bei schöner Blasmusik ist bestens gesorgt. Das Fest findet nur bei schönem Wetter statt. Bild:... [mehr]

  • Wandelhalle Cornelia Lanz singt am Freitag, 20. Mai, für den guten Zweck

    Zur Unterstützung der Palliativstation des Caritas-Krankenhauses

    Eine besondere Veranstaltung findet am Freitag, 20. Mai, in der Wandelhalle im Kurpark statt. Die bekannte Mezzosopranistin Cornelia Lanz (Gesang) tritt mit Johannes Fast (Schauspiel), Wiebke Wackermann (Schauspiel und Tanz) und Oliver Heise (Klavier) für einen guten Zweck auf. Das Vers-Epos "Der Untergang der Titanic" von Hans-Magnus Enzensberger wird szenisch und... [mehr]

Boxberg

  • Familienmusical "Da steppt der Bär" am Sonntag, 8. Mai, in einer weiteren Aufführung zu sehen

    Ameisen, Bären und viel Spaß

    Nach der Premiere mit 300 Zuschauern im vergangenen Sommer gibt es am Muttertag (8. Mai) eine weitere Aufführung des Familienmusicals "Da steppt der Bär" in der Schulaula zu erleben. Eingebunden in das Festprogramm der Maimesse präsentiert der X-berger Kinder- und Jugendchor zusammen mit einigen Sängerinnen des Spontanchors den turbulenten dritten Teil der... [mehr]

  • Boxberger Freibad öffnet am 13. Mai

    Das Freibad Boxberg öffnet am Freitag, 13. Mai, seine Pforten. Die Öffnungszeiten sind täglich von 8 bis 20 Uhr. Bei Regen, ungünstiger Witterung und geringem Besuch kann das Freibad vorübergehend stundenweisen oder ganz geschlossen werden. An Regentagen ist von 8 bis 10 Uhr geöffnet. Die Eintrittsgebühren bleiben unverändert. Die beiden Bademeister Manfred... [mehr]

  • Musikverein Berolzheim Jahreskonzert war wieder ein großer Erfolg

    Strauß bunter Melodien überreicht

    Zu seinem bereits 15. Jahreskonzert seit Gründung im Jahr 2001 konnte der Musikverein Berolzheim in der Festhalle in Eubigheim jungen und älteren Musikbegeisterten wieder ein abwechslungsreiches Programm zu Gehör bringen. Zum "Warmwerden" wurden die Gäste im Rahmen eines kleinen Sektempfangs vom Saxophon-Esemble des Vereins, das im letzten Jahr gegründet wurde,... [mehr]

  • Werkrealschule Bewerbertraining mit LaBuMoTa

    Viele nützliche Tipps vermittelt

    An der Werkrealschule fand ein Bewerbertraining als Vorbereitung für eine weitere Veranstaltung im Juni statt. Ziel war, die Schüler der 7. und 8. Klasse beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen zu unterstützen, so dass jeder im Juni einen fertigen Lebenslauf sowie ein Bewerbungsschreiben vorlegen kann. Weil auf eine ausgeschriebene Stelle oft sehr viele... [mehr]

Buchen

  • Schulfest an der Meister-Eckehart-Schule Das Bildungs- und Beratungszentrum näher kennen lernen

    Angebot an Tanz, Musik, Kunst, Sport und Leseförderung erweitern

    Die Meister-Eckehart-Schule veranstaltet am Mittwoch, 1. Juni, ihr Schulfest - eine gute Möglichkeit, sich in diesem Bildungs- und Beratungszentrum einmal umzusehen. Eine Besonderheit stellt das neu eingerichtete Spielzimmer dar. Mit viel Liebe wurde es im letzten Schuljahr geplant und fertig gestellt und wird seit dem täglich von den Schülern zum Spielen und... [mehr]

  • Heute und morgen beim "Goldenen Mai" Syrer, Iraker, Kurden und Jesiden aus Buchen stellen sich vor

    Arabisches Essen, Musik und Tanz

    Beim "Goldenen Mai" gibt es zwei Möglichkeiten, einige Flüchtlinge, die bereits seit mehreren Monaten in Buchen leben, kennen zu lernen. Am Samstag und Sonntag ist von 11 bis 17 Uhr ein Stand der Flüchtlinge "Am Ring" in der Nähe des Marktplatzes. Dort kann man leckeres arabisches Essen probieren: Reis mit Erbsen, Karotten und Hühnchen mit Joghurt-Minze-Sauce... [mehr]

  • "alla hopp!-Anlage" Baustelle der generationsübergreifenden Bewegungs- und Begegnungsanlage am Schrankenberg besichtigt / Eröffnung am 15. Juli geplant

    Braune Baustelle wird bald grüne Anlage

    Die Großbaustelle mitten in der Innenstadt konnte gestern bei einer Führung mit dem Team vom Landschaftsarchitekturbüro Hink besichtigt werden. Die "alla hopp!-Anlage" soll Mitte Juli fertig sein. Gut 30 Interessierte fanden sich gestern um 15 Uhr am Eingang Hollergasse/Bauschild ein, um an der Baustellenführung am Schrankenberg teilzunehmen. Gleich zu Beginn gab... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Gefährliches Überholmanöver

    Die Polizei sucht Zeugen eines gefährlichen Überholmanövers, das sich am Mittwoch gegen 15 Uhr bei Buchen ereignete. Mit seinem Motorrad war ein 61-Jähriger von Eberstadt in Richtung Buchen unterwegs, als er einen Radfahrer auf der Gegenfahrbahn bemerkte. Dieser zeigte durch Handzeichen an, dass er nach links in Richtung Götzingen abbiegen wollte. Hinter dem... [mehr]

  • Lesung im Wimpinasaal

    Geschichten zum Aufblühen

    Die kfd-Dekanat Mosbach-Buchen veranstaltet zusammen mit den Verantwortlichen der Frauenarbeit der Seelsorgeeinheit eine Lesung mit Dr. Christa Spilling-Nöker, Pfarrerin a. D., die als freie Schriftstellerin in Ettlingen lebt. Die Lesung: "Vom Zauber der Gärten - Geschichten zum Aufblühen" findet am Montag, 9. Mai, um 19 Uhr im Wimpinasaal statt. Karten im... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Wirbelsäulenkompetenz unter dem Dach der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

    Interdisziplinäre Diagnose und Behandlung

    Die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie an den Neckar-Odenwald-Kliniken wurde diese Woche offiziell als Sektion unter dem Dach der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie neu aufgestellt. Damit liegt die Sektion nun in den Händen des langjährigen Chefarztes der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Bernd Gritzbach, die direkte Sektionsleitung... [mehr]

  • Prüfung abgelegt Abt-Bessel-Realschule Buchen verfügt über zwei weitere Schülermentorinnen

    Klara Schmelcher und Sophia Meixner erfolgreich

    Zwei Schülerinnen der Abt-Bessel-Realschule Buchen, Klara Schmelcher und Sophia Meixner, sind zwei von 21 Schülerinnen und Schülern aus Baden-Württemberg, die in der Sportschule Schöneck bei Karlsruhe ihre Prüfung zu Schulsportmentorinnen abgelegt haben. Im Schulsport können sie nun bei der Planung und Durchführung schulsportlicher Angebote außerhalb des... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein Buchen tagte Norbert Reichert bei Neuwahlen als Vorsitzender bestätigt

    Zahlreiche Titel und Ehrenpreise wurden im letzten Jahr errungen

    Die Generalversammlung des Kleintierzuchtvereins Buchen fand im Gasthaus "Wanderlust" in Hettingen statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Norbert Reichert erwähnte er die Jungtierschau am Schützenmarkt mit 138 Tieren sowie die Lokalschau in Eberstadt mit 235 Tieren. Monika Jany las das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung vor. Zuchtwart... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Blumen für Mama

    Welche Blumen verschenkt man zum Muttertag? "Zum Muttertag sind Rosen sehr beliebt", sagt Fachfrau Carla Radtke. Aber du kannst natürlich alle Blumen nehmen, die dir oder deiner Mutter gefallen. "Ich finde zum Beispiel Vergissmeinnicht schön - denn es geht ja darum, die Mama nicht zu vergessen." Wenn du deiner Mutter gern Blumen für den Garten oder die Terrasse... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    "Das wird kein Selbstläufer"

    Es geht Schlag auf Schlag in der 1. Frauenfußball-Bundesliga. Nach dem kräftezehrenden Mittwochsspiel beim VfL Wolfsburg bleibt der TSG 1899 Hoffenheim nur wenig Zeit zur Erholung. Bereits am morgigen Sonntag steht das letzte Heimspiel der Saison an. Zu Gast ist um 14 Uhr im Dietmar-Hopp-Stadion in Hoffenheim der bereits feststehende Absteiger SV Werder Bremen.... [mehr]

  • Fußball

    Crailsheim beim Aufsteiger

    Zum letzten Auswärtsspiel der Saison müssen sich die Fußballfrauen des TSV Craillsheim auf die weite Reise zum Erstliga-Aufsteiger Borussia Mönchengladbach machen. Die Partie wird am Sonntag um 14 Uhr angepfiffen. Die "Fohlen" schafften am vergangenen Wochenende durch einen klaren 4:0-Sieg in Würzburg und dem gleichzeitigen Remis des 1.FC Saarbrücken in... [mehr]

Fussball

  • Fußball Kreispokalendspiele der Junioren fanden auf der Sportanlage des SV Königheim statt / SG Umpfertal gelang bei den A-Junioren ein Überraschungserfolg

    Nassiger Nachwuchs siegt im Doppelpack

    Bei hervorragenden äußeren Bedingungen ermittelten auf der bestens vorbereiteten Sportanlage des SV Königheim die Nachwuchsfußballer aus dem Fußballkreis Tauberbischofsheim ihre Kreispokalsieger. Besonders für den Nassiger Nachwuchs lohnte sich die Fahrt, denn sowohl die C-als auch die B-Junioren durften den Kreispokal mit nach Hause nehmen. Bei den A-Junioren... [mehr]

Fußball

  • Fußball Vor der entscheidenden Phase der Saison kocht in Würzburg die von Oberbürgermeister Christian Schuchardt geforderte Fusion der Fußballvereine hoch

    OB sieht die Chancen wie in Ingolstadt

    Sollten die Würzburger Kickers am heutigen gegen Holstein Kiel gewinnen, wäre die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga endgültig gesichert (wir berichteten gestern). Dann wären die "Rothosen" auch rechnerisch nicht mehr vom Relegationsplatz zu verdrängen. Eventuell wäre sogar Platz zwei, und damit der direkte Aufstieg noch drin. Während es sportlich... [mehr]

  • Fußball Überraschender Sieg gegen Wiesbaden

    Offenbach holt Hessen-Cup

    Südwest-Regionalligist Kickers Offenbach hat das Finale des Krombacher Hessenpokals gegen Drittligist Wehen Wiesbaden überraschend vor 2300 Zuschauer in Haiger mit 2:1 gewonnen. Der erste Torschuss bedeutete auch das erste Tor. Dren Hodja eroberter den Ball nach einem Fehler im Wehener Spielaufbau und traf aus zum 1:0 für die Kickers (9.). Allerding hielt die... [mehr]

  • Fußball

    Polizisten ermitteln ihren Meister

    Die Endrunde der Fußball-Landesmeisterschaft der Polizei in Baden-Württemberg findet am Donnerstag, 12. Mai, im Heilbronner Frankenstadion statt. In den Vorrundenspielen wurden vier Gruppensieger ermittelt, die nun in der Finalrunde um den Titel kämpfen: Zwei Mannschaften der Polizeihochschule, zum einen die Studierenden und zum anderen die Abteilung Bildung.... [mehr]

Geistliches Wort

  • Geistliches Wort

    Die Gemeinde stets im Blick

    An diesem Sonntag weiht Erzbischof Stephan Burger fünf Diakone zu Priestern. Zwei von ihnen haben einen besonderen Bezug zu unserer Gegend: Steffen Schölch stammt aus Mudau, Claudius Dufner war zum Praxissemester in Mudau. An Pfingsten feiern die Neupriester dann in ihrer Heimatkirche die Primiz, also ihre erste hl. Messe. Licht in die Frage bringen Manche werden... [mehr]

Grünsfeld

  • Beim Abbiegen

    Skoda kollidierte mit Traktor

    Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 17.40 Uhr bei Wittighausen ereignete. Ein 67-Jähriger und seine Beifahrerin waren mit einem Traktor auf dem Ortsverbindungsweg von Vilchband in Richtung Bowiesen unterwegs. Kurz nach Vilchband wollte der Fahrer nach links in einen... [mehr]

Handball

  • Handball

    "Wölfe" haben "Eulen" zu Gast

    Zweites Heimspiel innerhalb von vier Tagen: Handball-Zweitligist DJK Rimpar Wölfe empfängt am morgigen Sonntag um 18 Uhr in der s.Oliver Arena in Würzburg den Tabellenvierten, die Friesenheimer "Eulen" aus Ludwigshafen, die jetzt, wenige Spieltage vor Saisonschluss, immer noch Chancen auf den Aufstieg in die 1. Bundesliga haben. Kurz vor dieser Partie haben die... [mehr]

Hardheim

  • Bildungshaus Gerichtstetten Andreas Dederich sprach über Themen der Kindererziehung

    "Nein" kann eine liebevolle Antwort sein

    Familienberater Andreas Dederich erklärte bei seinem Vortrag in der Grundschule Gerichtstetten, warum ein einfaches "Nein" oft Wunder wirkt. Der Werkraum der Grundschule Gerichtstetten war voll besetzt, als die kommissarische Schulleiterin Traudel Stätzler den Ergotherapeuten begrüßte, der sich hernach mit Fragen der Kindererziehung beschäftigte. Der... [mehr]

  • "Sybille trag mich heim" Seit fünf Jahren gibt es die Gruppe / Geprobt wird in Königheim

    Authentische Bühnenpräsenz

    Songs schreiben, mit Freunden Musik machen und gemeinsam proben - für die Musiker der Gruppe "Sybille trag mich heim" gibt es kaum etwas Schöneres. Wacken, das größte Metal-Festival der Welt, war 2011 die Initialzündung, eine eigene Band zu gründen. Im Frühjahr 2012 traf sich die Formation zu den ersten Proben, ohne dass es überhaupt einen fixen Namen gab.... [mehr]

  • VHS-Tagesfahrt nach Stuttgart Führungen und Informationen nicht nur für Asylbewerber interessant

    Besuch bei der Börse und dem SWR

    Der Information und Weiterbildung im Rahmen der VHS-Arbeit der Außenstelle Hardheim diente ein Besuch von 45 Teilnehmern in Stuttgart. Zunächst stand die Börse und danach der SWR auf dem Programm. Außerdem bestand Gelegenheit zu einem Bummel in der Landeshauptstadt. Bei dem zwei Stunden währenden Aufenthalt wurden den Besuchern von P. Sos interessante... [mehr]

  • VHS-Reise nach Rom

    Bleibende Eindrücke

    Über die VHS Hardheim war eine Reisegruppe mit Teilnehmern aus dem gesamten Bereich der VHS Buchen fünf Tage lang in Rom unterwegs. Eindrücke vom antiken Rom sammeln konnten die Teilnehmer bei ihrer Ganztagesfahrt. Auf dem Kapitolshügel begann der "Spaziergang durch die Antike. Über die allseits bekannten Sehenswürdigkeiten hinaus wurde voller Begeisterung der... [mehr]

  • Reisebüro in Hardheim

    Einbruch ohne Beute

    Keine Diebesbeute nahmen die Einbrecher mit, die sich zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 5.30 Uhr, Zutritt zu einem Hardheimer Reisebüro in der Walldürner Straße verschafften. Die Täter hebelten die Eingangstür auf, um dann im Geschäft mehrere Schubladen zu durchwühlen. Die Polizei nimmt an, dass es die Diebe ausschließlich auf Bargeld abgesehen... [mehr]

  • Zehnjähriges Bestehen

    Kulturprogramm im Bahnhof 1910

    Die Termine für das Kulturprogramm im Bahnhof 1910 in den nächsten Monaten liegen fest: Sonntag, 12. Juni: "Zehn Jahre Bahnhof 1910". Gefeiert wird mit einem Tag der offenen Tür, einem "Atelier-Schnäppchenmarkt" und einer Milchbar im Stil der 50/60er Jahre. - Freitag, 17. Juni: Kultdisco "Rock the hall" mit DJ Juss. - 1. bis 3. Juli weiterer Gesangsworkshop von... [mehr]

  • Beuchert-Parkplatz

    Stoßstange beschädigt

    Ein Unbekannter verursachte zwischen Mittwoch, 12.30 Uhr, und Donnerstag, 11.30 Uhr Schaden an einem auf dem Hardheimer Parkplatz "Beuchert" in der Würzburger Straße geparkten Mazda. Der Sachschaden, der sich an der hinteren linken Stoßstange befindet, wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte es sich bei dem... [mehr]

Heilbronn

  • Bei einer Fahrzeugkontrolle

    Diebesgut sichergestellt

    Vermutlich Diebesgut fanden Polizisten der Autobahnfahndung bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 6 bei Erlenbach auf und stellten dies sicher. Die Streife befand sich gegen 15.30 Uhr auf der Strecke in Richtung Mannheim und kontrollierte auf dem Parkplatz Sulmtal einen Mazda. Bei der Überprüfung der beiden Insassen sowie des Fahrzeugs fanden die Beamten... [mehr]

  • IHK Heilbronn-Franken Die Wirtschaftslage in der Region bleibt auf hohem Niveau und zeigt kaum Veränderungen

    Optimistischer Blick der Unternehmer

    Die Wirtschaftslage im Bezirk der Industrie- und Handelskammer der Region Heilbronn-Franken befindet sich auf hohem Niveau und das schon im sechsten Jahr in Folge. Zu dieser positiven Beurteilung kamen Hauptgeschäftsführerin Elke Döring und ihr Stellvertreter Dr. Helmut Kessler bei der Präsentation der erhobenen Unternehmensdaten für das zurückliegende erste... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Kloster Schöntal Informative Ausstellung über Gartenkultur und Landwirtschaft der Zisterzienser

    Bis heute ein Paradiesgarten

    "Wasser - Brunnen - Gärten. Die Zisterzienser und ihre Klöster": Das ist der Titel einer Ausstellung, die jetzt im einstigen Zisterzienserkloster Schöntal zu sehen ist. Sie gehört zum Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten im Themenjahr "Die Welt der Gärten". Fünf Tafeln informieren über die Wirtschaftsweise der Zisterzienser im Allgemeinen, fünf... [mehr]

  • Weinfest Zünftige Probe zum Abschluss in Tauberrettersheim

    Edle Tropfen verkosten

    Zu einem echten Weinfest gehört natürlich der Wein. In Tauberrettersheim haben sich die Weinfestveranstalter vor einigen Jahren überlegt, im Zelt eine Weinprobe abzuhalten, um den Gästen auch die Besonderheiten und Eigenarten des Weines näher zu bringen und das Allgemeinwissen um den Wein aufzufrischen. Bereits zum fünften Mal lädt das Weinfest zu dieser... [mehr]

  • Zehn Jahre Paracelsusgarten

    Feier mit kleiner Plastiken-Schau

    "Zehn Jahre Paracelsusgarten" - hierzu findet am kommenden Sonntag, 8. Mai, um 10 Uhr im Garten hinter der Burg Brattenstein, Lagerweg, eine Feier mit Vernissage des Künstlers Hebert Mehler statt. Hintergrund: Seit Jahren besteht der Paracelsusgarten am Fuß der Burg Brattenstein. Aus einer spontanen Idee während eines Workshops im Jahr 2000 entwickelte sich eine... [mehr]

  • Jagstabschnitte für Kanuten jahreszeitlich gesperrt Schutz von Tier- und Pflanzenwelt in besonders sensiblen Bereichen

    Kocher bleibt pegelabhängig befahrbar

    Zum Schutz der Tiere und Pflanzen: Flüsse dürfen von 1. Juni bis 15. September aus Naturschutzgründen nicht bzw. nur begrenzt befahren werden. [mehr]

  • TSV-Zelt

    Revivalparty mit "New Discovery"

    Am Pfingstfreitag, 13. Mai steigt ab 20 Uhr wieder die legendäre "JUZ-Revival-Party" am TSV-Stand mit Zelt in der Ostlandstraße/Ecke Torwasenweg in Blaufelden. Dazu gibt es Livemusik von der Band "New Discovery". Die siebenköpfige Coverband spielt Rock, Pop, Oldies und sogar Schlager. Der Eintritt ist frei. pm

Külsheim

  • Finanz- und Kulturausschuss (II) Bürgermeister legte Investitionsprogramm vor

    "Wir haben dicke Brocken vor uns"

    Nach den sehr guten Zahlen im Verwaltungshaushalt (siehe Bericht oben) konnte der Finanz- und Kulturausschuss des Kreuzwertheimer Gemeinderates in seiner Sitzung am Mittwoch deutlich entspannter als noch im Vorjahr das vorgesehene Investitionsprogramm diskutieren. "Wir haben noch dicke Brocken vor uns", stellte Bürgermeister Klaus Thoma dazu fest. Man müsse in... [mehr]

  • Finanz- und Kulturausschuss (I) Freude über die aktuelle Entwicklung

    Gewerbesteuer sprudelt kräftig

    Am Ende strahlten Bürgermeister Klaus Thoma und die Gemeinderäte mit der Sonne um die Wette, die trotz später Nachmittagsstunde noch am Himmel stand. Im Finanz- und Kulturausschuss hatte man gerade die Vorberatung des Verwaltungshaushaltes für das laufende Jahr abgeschlossen. Und was für ein Unterschied zu der Stimmungslage in der Sitzung des Gremiums vor fast... [mehr]

  • Unfallflucht

    Junge Fahrerin muss ausweichen

    Den Verursacher eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 13.45 Uhr bei Külsheim ereignete, sucht die Polizei. Eine 19-Jährige war mit ihrem Audi von Hundheim in Richtung Külsheim unterwegs, als ihren Angaben zufolge nach einer Senke ein dunkler PKW-Kombi auf der Fahrbahnmitte entgegenkam. Die junge Frau wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu... [mehr]

  • Christi Himmelfahrt Külsheimer feiern in mittelalterlichen Gewändern feierlichen Gottesdienst

    Nichts Wichtigeres als Heiterkeit

    Besondere Tage - besonderer Gottesdienst: Am Donnerstag feierten mittelalterlich Gewandete in Külsheim Messe. [mehr]

  • 20-Jähriger ausgerastet

    Notärztin und Polizist verletzt

    Ein 20-jähriger Mann aus dem Landkreis wurde am Mittwochabend gegen 20 Uhr von einer Zeugin regungslos in der Brückenstraße angetroffen. Nach Verständigung der Rettungsleitstelle und Eintreffen von Notarzt und Rettungssanitätern kam der 20-Jährige zu sich und ging unvermittelt auf die Rettungskräfte los. Dabei wurde die Notärztin leicht am Knie und am Kopf... [mehr]

Kultur

  • Staatsoper Stuttgart Philippe Boesmans musikalisch illustriertes Werk nach Arthur Schnitzlers "Reigen - Zehn Dialoge"

    Beifall für skandalumwittertes Stück

    Als Arthur Schnitzlers 1896/97 geschriebener "Reigen" 1920 in Berlin uraufgeführt wurde, kam es zu einem Theaterskandal und später zu einem Prozess wegen "Erregung öffentlichen Ärgernisses", in dem alle Angeklagten freigesprochen wurden. Bei der Erstaufführung des gleichnamigen, von Philippe Boesmans musikalisch illustrierten Werks in der Staatsoper Stuttgart... [mehr]

  • Literatur im Schloss Detlev Claussen stellt den Sportler in Bad Mergentheim vor

    Béla Guttmann eine Ikone des Fußballs

    Der Soziologe Detlev Claussen ist am Mittwoch, 1. Juni, um 19.30 Uhr zu Gast im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim und wird lebendig von einer Fußballikone des 20. Jahrhunderts erzählen: Béla Guttmann. In diesem Mann spiegelt sich die Weltgeschichte des Fußballs. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von "Literatur im Schloss" und Jüdischem Museum Creglingen... [mehr]

  • Mosbacher Sommer Vom 29. bis 31. Juli am Burggraben

    Deep Purple mit dabei

    Am letzten Juliwochenende dürfen sich die Musikfans auf "SWR1 Pop & Poesie in Concert", Stefanie Heinzmann and Friends sowie Deep Purple freuen. Sie sind im Rahmen des Mosbacher Sommers zu Gast. Die Open-air Konzerte findet vom 29. bis 31. Juli allerdings nicht im Großen Elzpark, sondern in Neckarelz am Burggraben statt. Die Erfolgsgeschichte von "SWR1 Pop & Poesie... [mehr]

  • Bis 26. Juni

    Eisenmenger-Schau wurde verlängert

    Die umfangreiche Retrospektive zu Leben und Werk des Heilbronner Pressefotografen Hermann Eisenmenger wird wegen der großen Besucherresonanz um vier Wochen verlängert. Die Schau ist nun bis zum 26. Juni im Otto Rettenmaier Haus im Deutschhof zu sehen. Die Kuratoren der Ausstellung bieten an zwei zusätzlichen Terminen eine öffentliche Führung an: Am Sonntag, 22.... [mehr]

  • Preisträgerkonzert am 13. Mai im Kloster Bronnbach

    Das Goldmund Quartett (Bild) sowie Fabian Müller, erster Preisträger des Musikwettbewerbs "Ton und Erklärung" 2015 des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI, sind die Ausführenden des Preisträgerkonzert am Freitag, 13. Mai, beim "Bronnbacher Musikfrühling". Sie spielen Werke von Ravel, Bela Bartók und Berg. Das Konzert findet um 19 Uhr im Josephsaal... [mehr]

  • Hafensommer Würzburg Hubert von Goisern beim Musikfestival vom 22. Juli bis 7. August am Alten Hafen

    Über Genre- und -Stilgrenzen hinweg

    Nachdem die Entscheidung im Frühjahr nun endgültig gefallen ist, den Würzburger Hafensommer 2016 nichts in Trockendock zu legen, sondern das Musikfestival wieder auf der Freitreppe am Alten Hafen stattfinden zu lassen, stehen die ersten Musikacts fest. Die Mischung aus spektakulären Künstlern und Projekten sowie spannenden Neuentdeckungen prägt das Festival.... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Landgericht Mosbach Strafverfahren vor dem Schwurgericht am Montag, 9. Mai, um 9 Uhr

    22-Jähriger wegen versuchten Totschlags angeklagt

    Vor dem Schwurgericht des Landgerichts Mosbach wird am Montag, 9. Mai, um 9 Uhr das Strafverfahren wegen versuchten Totschlags, gemeinschaftlicher Körperverletzung und vorsätzlich unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln verhandelt. Die Staatsanwaltschaft Mosbach wirft dem 22-jährigen Angeklagten vor, am 28. Oktober 2015 die Wohnungstür des Geschädigten in... [mehr]

  • Seltene Arbeitsjubiläen Ehrung für Roland Bund und Walter Stephan bei der Firma Lauda

    50 Jahre beim gleichen Arbeitgeber

    50 Jahre im Berufsleben sind heute schon eher selten. Wenn dann auch noch gleich zwei Männer diese Berufsjahre bei einem Arbeitgeber, wie der Firma Lauda, leisteten, ist das eine Feier wert. [mehr]

  • Diebstahl aus Pkw in Lauda

    Gelegenheit macht Diebe

    Nur einen kurzen Moment war eine Autofahrerin am Mittwochmittag in Lauda aus ihrem Fahrzeug gestiegen, um an einem Gemüsestand an der Tankstelle Herm einzukaufen. In dieser Zeit hatte sie ihr Fahrzeug nicht abgeschlossen. Diesen unbeobachteten Moment nutzte ein Dieb sofort aus. Gegen 11.30 Uhr gelangte er ins Innere des Autos und nahm eine braune Ledertasche mit... [mehr]

  • Diamantene Hochzeit Edwin und Rita Oehmann 60 Jahre ein Paar

    Im Vereinsleben sehr aktiv

    Von St. Martin zu St. Markus: Gab man sich vor 60 Jahren das Ja-Wort noch vor dem Traualtar der katholischen Kirche in Oberlauda, so findet die Dankesmesse nun am heutigen Samstag um 10.30 Uhr im Unterbalbacher Gotteshaus statt. Eigentlich logisch bei längst echten "Bälmern" (er von Anfang an), dem Ehepaar Edwin und Rita Oehmann, geborene Balbach, das heute das... [mehr]

  • Kunst Werke von Danielle Gachet und Alain Amevet aus Boissy im Mai in der Galerie "das auge" / Vernissage und Öffnungszeiten

    Mosaikstein deutsch-französischer Freundschaft

    Eine erfolgreiche Begegnung mit den Freunden der Künstlergruppe "Ombre et Lumière" aus der französischen Partnerstadt Boissy Saint Léger erlebten Kunstkreis Lauda-Königshofen und Besucher der Ausstellungseröffnung mit Werken von Danielle Gachet und Alain Amevet in der Galerie "das auge". Nicht das erste Mal, sagt Kunstkreis-Vorsitzender Norbert Gleich, seien... [mehr]

  • Am Sonntag, 8. Mai

    Musikalische Benefiz-Maiandacht

    Eine feierliche musikalische Maiandacht unter dem Motto "Maria Maienkönigin" findet am Sonntag, 8. Mai , um 18 Uhr in der St. Antonius-Kirche in Deubach statt. Auf dem Programm steht eine melodische Mischung mit Marienliedern und Werken alter und neuer Zeitepochen sowie von verschiedenen Komponisten. Gesangssolistin ist Regina Schurk (Sopran) aus Deubach, die von... [mehr]

  • Lebenshilfe Erlös aus dem Benefizkonzert der Musikkapelle Schweinberg an Vorsitzenden übergeben

    Musiker spendeten 680 Euro für den guten Zweck

    "Klassik trifft Filmmusik", unter diesem Motto stand das Benefizkonzert des Musikvereins Schweinberg zu gunsten der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis in der Barockkirche Heilig-Kreuz in Gerlachsheim. Der Vorsitzende der Lebenshilfe war nach Schweinberg gekommen, um im Beisein von Orchestermitgliedern und des Dirigenten, Luk Murphy, aus den Händen der Vorsitzenden des... [mehr]

  • Kloster Gerlachsheim

    Versammlung zur Nachnutzung

    Eine Bürgerinformationsveranstaltung zur Nachnutzung des Klosters Gerlachsheim findet am Montag, 9. Mai, um 20 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses in Lauda statt. Die verschiedenen Aspekte, die für die weiteren Überlegungen bedeutsam sind, werden erörtert. Die Bevölkerung ist willkommen.

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Geheimnisumwitterter Film?" (FN 4. Mai)

    Entscheidung gegen Westtrasse akzeptieren

    Sehr geehrter Herr Stein, unter Tagesordungspunkt 1 "Fragen, Anregungen und Vorschläge der Einwohner zu Angelegenheiten der Stadt" haben Sie sich in besagter Sitzung zu Wort gemeldet und sehr emotionsreich gegen die geplante Osttrasse in Königshofen argumentiert. Sie gaben an, mit dieser Meinungsäußerung 90 Prozent der Königshöfer Bevölkerung zu vertreten.... [mehr]

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Geheimnisumwitterter Film?" (FN 4. Mai)

    Fehlender Respekt und Anstand

    Sehr geehrter Herr Stein, herzlichen Dank, es ist ja schon mal hilfreich, dass Sie öffentlich eingestehen in einer Gemeinderatssitzung heimliche Videoaufzeichnungen getätigt zu haben, nachdem Sie das zunächst an diesem Abend vehement negiert hatten. Darüber hinaus lassen Sie uns auch noch wissen, dass ihre Aufzeichnungen auf Ihrem Rechner gelandet sind. Falls... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Motocross Schefflenzer beim Auftakt zur Cross Country Serie

    Andre Sitzler feiert Comeback mit einem Sieg

    Die German Cross Country-Serie (GCC) 2016 hat begonnen, und sie kamen in Scharen wieder aus ganz Deutschland nach Walldorf/Werra in Thüringen. Mehr als 800 Motocrosser, verteilt auf 22 Klassen, darunter auch 15 Piloten des ADAC Motorsportclubs Schefflenz, waren am Start. Die GCC feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen. Die Strecke war in einem optimalen... [mehr]

  • Schießen Erster Wettkampf in der Kreisklasse der Sportpistolenschützen

    Christian Gramlich bester Einzelschütze

    Mit neun Mannschaften sind die Sportpistolenschützen des Kreises in die Freiluftsaison gestartet. Zum Auftakt setzte sich der SSV Seckach mit 816 Ringen an die Spitze der Wertung. Mit 278 Ringen war Christian Gramlich, KKS Osterburken bester Schütze. Gruppe A: SSV Seckach - SSV Roigheim I 816:803, SG Adelsheim I - (ohne Gegner) 775. Einzel: Lothar Stasch, SSV... [mehr]

  • Radsport Heute Mountainbike-Marathon am Katzenbuckel / Nachwuchs macht den Auftakt

    Sowohl für Hobbyfahrer als auch für lizenzierte Amateure

    Bereits zum elften Mal findet heute der Katzenbuckel-Mountainbike-Marathon im Rahmen des "Mosca- Bike-Festivals" statt. Das nun schon zum 19. Mal ausgetragene Katzenbuckel Cross-Country Rennen für Schüler und Jugend bildet den Auftakt am Vormittag. Der höchste Berg im Odenwald ist nun schon viele Jahre Schauplatz für dieses hochkarätige Event der... [mehr]

  • Radsport Michael Kochendörfer startet mit Sieg

    Widrigkeiten getrotzt

    Nach der langen rennfreien Zeit, hatte sich Michael Kochendörfer vom VfR Waldkatzenbach entschlossen gleich früh in der Saison mit einem 24-Stunden-MTB-Rennen die Saison 2016 einzuleuten. So startete er in Belgien in der Region Flandern. Das Wetter war kalt und windig mit kurzen Schauern. Gerade in den ersten zehn Stunden trocknete der Wind die kurzen Schauer gut... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Schießen Kreismeisterschaften der Sportschützen Main-Tauber fanden in Lauda und Marbach statt

    Gleich vier neue Kreisrekorde ragen aus den einzelnen Ergebnislisten heraus

    Die Kreismeisterschaften der Sportschützen Main-Tauber in den Gewehrdisziplinen fanden in Lauda und Marbach statt. Dabei wurden vier neue Kreisrekorde erzielt. In der Jugendklasse Luftgewehr 3-Stellung erzielte Daniel Mages vom TSV Marbach mit 559 Ringen einen neuen Rekord. Mit dem KK Gewehr auf 100 Meter in der Herren Altersklasse ist Klaus Kempf vom SV Nassig mit... [mehr]

  • Von Straße abgekommen

    Zwei Mädchen leicht verletzt

    Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Donnerstag gegen 18 Uhr bei Werbach. Mit ihrem Kleinkraftrad waren eine 16-Jährige und ihre gleichaltrige Sozia von Hochhausen in Richtung Gamburg unterwegs. Auf abschüssiger und kurvenreicher Fahrbahn, kam das Kleinkraftrad aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, so dass es gegen einen Hochbordstein,... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Denkmalförderung

    Geld für vier Projekte

    In der ersten Tranche des Denkmalförderprogramms 2016 werden nach Mitteilung des Ministeriums rund 6,6 Millionen Euro für den Erhalt, die Sanierung und Nutzung von Kulturdenkmalen in Baden-Württemberg bereitgestellt. Die Mittel stammen aus den Erlösen der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg. "Mit den Mitteln werden in dieser ersten Tranche insgesamt... [mehr]

  • Das war die Woche

    Gleichgültigkeit fehl am Platz

    Wer die Namen Ignaz Kiechle und Josef Ertl hört, bei dem sollte es eigentlich sofort "Klick" machen - so wie bei mir. Denn in diesem Zusammenhang fällt mir sofort ein: Langjährige Bundesagrarminister. Zwei mit einer landwirtschaftlichen Fachausbildung, zwei, die sich in ihrer Amtszeit zweifellos für die Belange der Bauern eingesetzt haben - wie dies in... [mehr]

  • Wünsche zum Muttertag

    "Wenn Du noch eine Mutter hast, so danke Gott und sei zufrieden. Nicht allen auf dem Erdenrund ist dieses hohe Glück beschieden." Diese Sequenz aus einem Gedicht von Friedrich Wilhelm Kaulisch aus der Mitte des 19. Jahrhunderts dürfte der am Häufigsten zitierte Vers zum Muttertag sein. Und das zurecht! Denn die Grundidee, sich an einem bestimmten Tag seiner Mutter... [mehr]

Mosbach

  • Gedenkfeier in Agendorf Vertreibung der Ungarndeutschen jährt sich / 50 Personen fanden ein Zuhause in Schefflenz / Delegation der Partnergemeinde legte Kranz nieder

    "Die alte Heimat haben sie nicht vergessen"

    Zum 70. Jahrestag der Vertreibung der Deutschen fand im ungarischen Agendorf eine Gedenkfeier statt. Auch eine Abordnung aus der Partnergemeinde Schefflenz war dabei. Bürgermeister Rainer Houck führte die Delegation aus Schefflenz an. Zunächst wurde ein Gedenkstein in der Nähe des Agendorfer Bahnhofes enthüllt, der an den Abtransport der ungarndeutschen Bürger... [mehr]

  • MGV "Harmonie" zog Bilanz Rückblick auf das abgelaufene Jahr

    Großen Zusammenhalt gelobt

    "Ein sehr arbeitsintensives Jahr - schwierig, aber gut gemeistert", lautete die Bilanz des Vorsitzenden Alfred Roos bei der Jahreshauptversammlung des Männergesangverein "Harmonie 1921". Vor allem die Herausforderungen der sich häufenden Veranstaltungen, angefangen von Fasching über Maifest bis zum Seniorennachmittag habe von der kleinen Sängerschar doch einiges... [mehr]

  • DHBW Mosbach Frauenanteil in technischen Berufen wird erhöht

    Partner im Pakt für Frauen

    Die DHBW Mosbach arbeitet jetzt im Nationalen Pakt für Frauen in "Mint-Berufen "Komm, mach MINT". Dieses bündelt über 200 Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sozialpartnern und Medien. Auf Initiative der Bundesministerin für Bildung und Forschung wurde 2008 der Nationale Pakt für Frauen in "Mint-Berufen" geschlossen. Unter dem Motto "Komm, mach Mint"... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Jahreshauptversammlung Donebacher Fußballer blickten auf vergangenes Jahr zurück / Vereins- und Verbandsehrungen

    Langjährige Treue zum FC ausgezeichnet

    Eine durchweg positive Bilanz zog der FC Donebach bei seiner Jahreshauptversammlung. [mehr]

Neue Modelle

  • Präsentation VW stellt den GTI Clubsport S vor

    Der stärkste Golf aller Zeiten

    Vor 40 Jahren kam der Golf GTI auf den Markt - und pünktlich zum runden Jahrestag kündigt Volkswagen den GTI Clubsport S an. Mit 228 kW/310 PS wird er nach Herstellerangaben zum stärksten Golf, den VW bislang verkauft hat. Mit seinem 2,0 Liter großen Turbomotor soll er in 5,8 Sekunden von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde (km/h) beschleunigen und maximal 265 km/h... [mehr]

Niederstetten

  • MGV Archshofen Am 21. und 22. Mai wird der 150. Vereinsgeburtstag gebührend begangen

    Noch keine Sorgen um die Zukunft

    Miteinander singen und Gemeinschaft pflegen - das ist den Sängern des Männergesangverein Archshofen seit mittlerweile 150 Jahre wichtig. Aus diesem Anlass feiert der 1866 gegründete Traditionsverein am 21. und 22. Mai sein Jubiläum in einem Festzelt auf dem Lindenplatz Archshofen. In seiner langjährigen Geschichte beweist der MGV Archshofen noch immer mit seinen... [mehr]

  • In Creglingen

    Schmierfinken unterwegs

    Unbekannte beschmierten vermutlich im Laufe des 25. April einen Hochwasserbehälter auf Gemarkung Creglingen, Gewann "Hahnen". Es entstand dabei Sachschaden in Höhe von zirka 3000 Euro. Der Polizeiposten Weikersheim, Telefon 07934/99470, sucht Zeugen.

  • Verlängertes Wochenende

    Thurner Freunde zu Gast in Creglingen

    Zu einem verlängerten Wochenende treffen sich bis Sonntag in der Nähe von Rothenburg die Thurner-Freunde zu verschiedenen Touren durch das Taubertal. Namensgeber Rudolf Thurner aus Bernbeuren verwirklichte seinen Traum vom Auto aus Glasfaserkunststoff, mit dem er auch Rennen bestritt. Mit dem Modell "Thurner RS" und seinen Flügeltüren war er damals kleinster... [mehr]

  • Herrgottstaler Backtage "Manz" mit zweitägiger Back- und Kochveranstaltung vom 14. bis 16. Mai

    Tradition wird an drei Tagen bunt und kreativ neu definiert

    Die Herrgottstaler Backtage bei "Manz" in Creglingen-Münster laufen vom 14. bis 16. Mai von 10 bis 18 Uhr mit vielen Back- und Kochvorführungen auf über 6000 Quadratmetern. Bäckermeister Markus Gundel wird mit seinem zehnköpfigen Team mit Traditionsgebäcken wie Laugenbrezeln, Hefezopf, Herrgottstaler Brot, Schwäbischem Bauernbrot und vielem mehr aufwarten.... [mehr]

Notfalldienste Bad Mergentheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 7. bis 9. Mai. Sofern der Hausarzt nicht erreichbar ist, stehen am Wochenende/an den Feiertagen für den Notfall folgende Ärzte zur Verfügung: Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 7. bis 9. Mai: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärzte Buchen. Ärztlicher Bereitschaftsdienst in der... [mehr]

Notfalldienste Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 7. bis 9. Mai. Bezirk Nord Wertheim: Großrinderfeld/Grünsfeld/Lauda-Königshofen/Külsheim/Tauberbischofsheim/Werbach/Wertheim/Wittighausen. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1 (Räume der... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 7. bis 9. Mai: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Samstag, Sonntag (und Feiertag) von... [mehr]

Ravenstein

  • Mitgliederversammlung beim Sportverein Rosenberg Lob für das Projekt "Pro Integration"

    "Der TSV ist mehr als ein Fußballverein"

    Der Mehrspartenverein TSV Rosenberg blickte in seiner Generalversammlung im Sportheim, trotz des drohenden Abstieges der ersten Mannschaft aus der Landesliga auf ein erfolgreiches Vereinsjahr mit vielen Aktivitäten zurück. Besonders erfreulich fanden es sowohl Vorsitzender Jürgen Geiger als auch der Abteilungsleiter Fußball, Reinhold Klingmann, dass die... [mehr]

  • Polizei musste eingreifen

    Alkohol heizte Streithähne auf

    Erst verbal, dann handgreiflich arteten Unstimmigkeiten zwischen zwei Besuchergruppen des Oberkessacher Staudammfestes am späten Donnerstagabend aus. Kurz vor Mitternacht war mit dem Alkoholgehalt im Blut offensichtlich auch die Streitlust gestiegen, so dass Fäuste flogen. Eine Gruppe von etwa zehn ungarischen Staatsbürgern war, Zeugenaussagen zu Folge,... [mehr]

  • Grundschule Rosenberg

    Die erwachende Natur erkundet

    Im April besuchte die Grundschule Rosenberg im Rahmen eines Wandertages den Ortsteil Hirschlanden. Die Tour verlief auf dem Radweg bis zum Dorfgemeinschaftshaus. Dort führte Jana Dodaj die Teilnehmer durch die Mediathek. Vom umfangreichen Angebot überrascht, durchstöberten die Klassen nacheinander die Räumlichkeiten und schnupperten schon mal in das ein oder... [mehr]

  • Klosterkirche Schöntal

    Konzert mit Orgel, Trompete und Pauke

    Die festlichen Konzerte locken jährlich zahlreiche Musikfreunde in die Klosterkirche Schöntal. Barocker Raum- und Orgelklang verbinden sich dort zu einer vollendeten Konzertatmosphäre.Renommiertes EnsembleIn einer Bach-Trompeten-Gala präsentiert das renommierte Trompetenensemble Stuttgart am Sonntag, 8. Mai, um 17 Uhr in der Besetzung Christian Nägele, Johannes... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball s.Oliver Baskets Würzburg sind gegen Bamberg nur krasser Außenseiter, doch Trainer Doug Spradley ist optimistisch

    "In den Playoffs ist alles möglich"

    Wenn am morgigen Sonntag um 20.30 Uhr in der mit 6800 Zuschauern ausverkauften Stechert Arena die Playoff-Viertelfinale-Serie zwischen den Brose Baskets, dem amtierenden Deutschen Meister und haushohen Titelfavoriten, und den s.Oliver Baskets aus Würzburg, die vor dieser Saison gerade erst in die Basketball-Bundesliga aufgestiegen sind, dann gibt es nur einen... [mehr]

  • Basketball

    Hallen-Auslastung bei 100 Prozent

    Die Zuschauerzahlen in der Beko Basketball Bundesliga (BBL) befinden sich auch weiterhin auf einem stabil hohen Niveau. Mit durchschnittlich 4408 Besuchern (1 348 842 absolut) wurde der drittbeste Wert in der Liga-Geschichte nach Abschluss der Hauptrunde erzielt. In der vergangenen Spielzeit sahen 1 355 923 Besucher die 306 Begegnungen. Dies entspricht einem Schnitt... [mehr]

  • Handball

    Kreisjugendtag und Kreistag

    Der Kreisjugendtag des Handballkreises Neckar-Odenwald-Tauber findet am Mittwoch, 29. Juni, um 19.30 Uhr in Buchen im Hotel "Prinz Carl" statt. Anträge oder Punkte, die besprochen werden sollen, müssten bis zum 15. Mai bei Birgit Holzmann eingereicht sein. Der Kreistag des Handballkreises Neckar-Odenwald-Tauber findet am Freitag, 8. Juli, um 19.30 Uhr in Obrigheim... [mehr]

  • Allgemein Landessportverband äußert sich zum Koalitionsvertrag

    Positive Signale

    Der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) begrüßt grundsätzlich den Entwurf des grün-schwarzen Koalitionsvertrags. Als besonders positiv bewertet die Dachorganisation des Sports im Land, dass der im November 2015 geschlossene Solidarpakt Sport III auch unter der neuen Regierung umgesetzt wird und die gesellschaftliche Bedeutung des Sports als herausragend... [mehr]

Reise

  • Hochpustertal Spiel und Spaß für die ganze Familie bei einem bunten Abenteuerprogramm

    Als Dolomiti-Ranger die Welt der Steine entdecken

    Gemeinsam auf spannenden Pfaden durch die Hochpustertaler Dolomiten: Beim Abenteuerprogramm "Dolomiti Ranger" können kleine Forscher und ihre elterlichen Assistenten drei Tage lang unter fachkundiger Anleitung die einzigartige Geologie der Dolomiten erkunden. Warten im Naturparkhaus spannende Experimente und Versuche rund um die Welt der Steine, heißt es tags... [mehr]

  • Thüringen

    Digitale Reisetagebücher

    Ob drei Tage wach auf dem Elektrofestival an der Bleichlochtalsperre, verliebt auf der Weintour an der Saale oder entspannt über den Baumkronen im Nationalpark Hainich: Wer die tollsten Ausflugsziele im Reise- und Entdeckerland Thüringen in Wort und Bild erleben will, der klickt auf www.thueringen-entdecken.de/blog. Initiiert von der Thüringer Tourismus GmbH (TTG)... [mehr]

  • Ägypten Erweiterung des Suezkanals soll neue Akzente setzen / Tourismus rund um Ismailia wird ausgebaut

    Eine ungewisse Wette auf die Zukunft

    Fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit wurde letztes Jahr eine zweite Fahrrinne im Suezkanal eröffnet. Und das, obwohl an den Eröffnungsfeierlichkeiten Regierungsvertreter aus aller Welt teilnahmen - von Frankreichs Präsident François Hollande, über Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras und Russlands Ministerpräsident Dimitri Medwedew bis zum... [mehr]

  • Hohe Salve/Wilder Kaiser

    Zehn neue Panoramawege

    Um die Kuppe der Hohen Salve wandern, auf dem Quellenweg frisches Gebirgswasser schlürfen oder die höchst gelegene Wallfahrtskirche Österreichs besuchen - dabei stets mehr als 70 Dreitausender im Blick. Wanderglück an der Hohen Salve können neben erfahrenen Bergsteigern jetzt auch Familien und Untrainierte erleben. Dafür wurden zur Sommersaison 2016 in der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Wohnung durchsucht Mann besaß Rauschgift

    Cannabispflanzen im Schlafzimmer

    Eine Streifenbesatzung der Würzburger Polizei hat in der Wohnung eines 51-Jährigen 45 Cannabispflanzen und eine geringe Menge Marihuana sichergestellt. Nachdem den Beamten bekannt geworden war, dass der Mann offenbar Cannabis anbaut, wurde über die Staatsanwaltschaft Würzburg ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt. Beim Betreten der Wohnung entdeckten die Polizisten... [mehr]

Spitz-Kick

  • Spitz-Kick

    Jetzt mal ganz langsam

    Tempo, Tempo!", "Mach' Meter!", "Schneller!" Welcher aktive Fußballer kennt sie nicht, die meist gut gemeinten Anfeuerungsrufe vom Spielfeldrand? Die Sportart hat sich aber auch rasant entwickelt. Ein TV-Kommentator, wie Ernst Huberty einer war ("Beckenbauer (lange Pause) Overath (wieder lange Pause) Müller (nicht mehr so lange Pause) ... und Tor!"), hatte es in... [mehr]

Szene

  • Rock im Park Über 65 000 Festivaltickets in Nürnberg verkauft / Bandeinteilung steht

    Ab sofort gibt es Tagestickets

    In knapp vier Wochen fällt der Startschuss für Deutschlands größte Open-Air Festivals Rock am Ring und Rock im Park. Rock am Ring ist seit Monaten ausverkauft. Mehr als 65 000 Fans haben sich bereits für das Nürnberger Zwillingsfestival Rock im Park entschieden. Nunmehr stehen für jeden einzelnen Festivaltag auf dem Zeppelinfeld folgende... [mehr]

  • Messe Wächtersbach Show- und Unterhaltungsprogramm

    Bestes Infotainment

    Die Messe Wächtersbach, eine der bedeutendsten Verbrauchermessen mit durchschnittlich 60 000 Besuchern und einer langen Tradition, bietet bis 8. Mai erneut ein facettenreiches Programm und zeigt aktuelle Trends. Die beliebte Sonderschau "Games For Families" in Halle 11 wird wieder ein großartiges Spiele-Universum mit vielen Neuigkeiten präsentieren. Das... [mehr]

  • PUR in Heilbronn

    Konzert ist ausverkauft

    Seit Anfang April sind Pur nun auf Tournee und kommen am Sonntag, 8. Mai, um 20 Uhr auch nach Heilbronn ins redblue. Wie zahlreiche weitere Termine ist auch das Konzert in Heilbronn bereits ausverkauft. Deshalb wird es keine Abendkasse geben. In diesem Zusammenhang warnt Veranstalter Weinmann von Provinztour davor, Eintrittskarten für ausverkaufte Veranstaltungen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Tauberbischofsheim Vierter Praxisanleiterkurs am Bildungszentrum Gesundheit und Pflege

    Ansprechpartner für junge Kollegen

    Praxisanleiter, das sind examinierte Pflegende, die neben einer gehörigen Portion pflegefachlicher Kompetenz viele weitere Fähigkeiten haben. Mit speziellen Fachkenntnissen aus Pädagogik, Psychologie und Didaktik verfügen sie über den fachlichen Hintergrund, junge Nachwuchskräfte gezielt anzuleiten und sie mit dem nötigen Feingefühl an ihre neue Aufgabe als... [mehr]

  • Nabu-Ortsgruppe Maiwanderung führte durch Wald und Flur zur Robert-Maurer-Hütte

    Erfreuliche Artenvielfalt im Naturschutzgebiet

    Bei einer Wanderung den Wonnemonat mit seiner Frühlingspracht genießen -diesem Bewegungsdrang der Bevölkerung in die frischgrüne Natur kam die Tauberbischofsheimer Nabu-Ortsgruppe entgegen, indem sie für Alt und Jung die bereits dritte vogelkundliche Wanderung des Jahres veranstaltete. Sie führte über Wald und Flur zur Robert-Maurer-Hütte im Moosigwald, wo... [mehr]

  • Altglascontainer Landratsamt nimmt Stellung

    Für andere Lösungen offen

    "Wir sind auch für andere Lösungen offen", meinte Pressesprecher Markus Moll vom Landratsamt auf Nachfrage der Fränkischen Nachrichten zum geplanten Altglas-Container-Standort. "Es war ein langer Abstimmungsprozess, an dessen Ende der Standort auf dem Weg zwischen städtischem Parkplatz und Areal der Volksbank herausgekommen ist." "Nach dem Wegfall des Standorts... [mehr]

  • Im Baumgartenweg

    Geparktes Auto beschädigt

    Ein Unbekannter beschädigte am Donnerstag zwischen 9.30 Uhr und 11 Uhr einen in Distelhausen im Baumgartenweg/ Einmündung Baumgarten geparkten Mercedes A-Klasse. Der Schaden befindet sich auf der kompletten rechten Fahrzeugseite. Auch der rechte Außenspiegel hing herab, als der Besitzer zu seinem Fahrzeug zurückkam. Der Sachschaden wird auf circa 3000 Euro... [mehr]

  • Tennis TBB Open finden vom 12. bis 15. Mai statt

    Hochrangige Spiele

    Die TBB Open auf der Tennisanlage werden in diesem Jahr mit neuen Ideen und mehr Rahmenprogramm stattfinden. Vom 12. bis 15. Mai, also am Pfingstwochenende, findet das offene Tennisturnier mit Wertung für die DTB - und BTV- Rangliste statt. Veranstalter ist der TC Tauberbischofsheim. Die Herrn-Einzel-Spiele finden auf der Tennisanlage Vitryallee Nummer 5 statt.... [mehr]

  • Deutschland spielt Tennis

    TC stellte den "weißen Sport" vor

    Der Tennisclub Tauberbischofsheim beteiligte sich an der Aktion "Deutschland spielt Tennis", und zahlreiche Teilnehmer machten mit. Auf der Anlage des TC an der Vitryallee konnten sich auch Nichtmitglieder des Clubs davon überzeugen, wie viel Freude Tennis macht. Für Spaß mit der gelben Filzkugel sorgten unter anderem der Trainer, Roland Klug, sowie erfahrende... [mehr]

  • Blutstammzellentypisierung Rund 230 Schülerinnen und Schüler ließen sich registrieren

    Überrascht von der großen Resonanz

    Die Resonanz bei der Blutstammzellentypisierung in der Aula der Kaufmännischen Schule in Tauberbischofsheim war groß. [mehr]

  • Circus Carelli Vorstellungen finden vom 13. bis 15. Mai auf der Circuswiese an der Wertheimer Straße statt

    Unterhaltung für die Familie

    Der internationale Circus Carelli gastiert von Freitag, 13. Mai, bis Pfingstmontag, 16. Mai, in Tauberbischofsheim auf der Circuswiese an der Wertheimer Straße. Viele schöne Tiere sowie tolle Artisten und Clowns laden ein zur Reise ins Wunderland des Circus. Vorstellungen sind um 15 und 19.30 Uhr, am Pfingstsonntag um 11 und 15 Uhr. Am Samstag, 14. Mai, ist um 15... [mehr]

Testberichte

  • Nissan Qashqai Acenta 1.6 dCi 4x4 Die zweite Generation des japanischen Herstellers soll an die Erfolge des Vorgängers anknüpfen

    Auftritt ist moderner und sportlicher

    Nissan hat im SUV-Segment mit X-Trail, Qashqai und Juke zwar gleich drei Eisen im Feuer, doch wenn es um die Beliebtheit geht, hat der Qashqai klar die Nase vorn. Die zweite Generation des Nissan Qashqai soll an die Erfolge des Vorgängers anknüpfen, der in Europa mit einem Marktanteil von über 16 Prozent der Platzhirsch in dieser Sparte war. Der Neue ist ein... [mehr]

  • Im Test Der neue BMW X1 macht nahezu alles besser als sein Vorgänger - und sieht auch noch schön aus

    Verkappter Sportwagen

    Über Aussehen lässt sich bekanntlich streiten. Auch darüber, ob das alte Modell besser ist - oder, ob es immer das Neuste sein muss. Beim neuen BMW X1 ist die Welt noch in Ordnung. Er macht nämlich fast alles besser, als sein Vorgänger - und sieht viel knuffiger aus. Der X1 wirkt fast, als sei einem - mit attraktiver Bulligkeit gesegneten - X5 einfach die Luft... [mehr]

Verschiedenes

  • Autofarben Es wird wieder bunter auf Deutschlands Straßen / Grau, Silber und Schwarz bleiben Spitze

    Blau und Grün liegen im Trend

    Weiß ist nach wie vor in. Grau, Silber und Schwarz bleiben Spitze, Blau und Grün liegen im Trend. Auf diese Formel lässt sich die bevorzugte Farbwahl auf Deutschlands Straßen bringen. Auffällig: Der Höhenflug von Weiß bei den Autofarben hält nun schon seit einigen Jahren an. "Weiß erlebt seit 2007 einen richtigen Boom. Heute werden zehn Mal so viele weiße... [mehr]

  • Umfrage

    Mehr Männer lassen Beulen ausbessern

    Frauen fahren seltener für Schönheitsreparaturen an ihrem Auto in die Werkstatt als Männer. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact. Jeder dritte Autohalter nannte als Grund für einen Werkstattaufenthalt, Beulen oder Kratzer ausbessern lassen zu wollen. Bei Männern lag der Wert mit 36 Prozent über dem der Frauen (28... [mehr]

Walldürn

  • BLB gastiert Am 18. Mai wird "Hase Hase" von Coline Serreau gezeigt

    Eine berührende Komödie

    Die Badische Landesbühne zeigt am Mittwoch 18. Mai, Coline Serreaus Komödie "Hase Hase" um 19.30 Uhr im Haus der offenen Tür in Walldürn. Vor der Vorstellung findet um 18.45 Uhr die Veranstaltung Theater-Talk statt. Ein Mitarbeiter aus der Dramaturgie der Badischen Landesbühne berichtet den Zuschauern Wissenswertes aus dem Landesbühnen-Alltag und im Anschluss... [mehr]

  • Ausstellungsreihe "Kunst im Kaiserhof" Rainer Englert, Sonja Gerold, Sabine Schulz und Ingrid Engel präsentieren ihre Werke / Verlosung für den guten Zweck

    Große Kunst in einer Oase der Ruhe

    Abwechslungsreich, vielfarbig, reichhaltig - oder einfach kunterbunt. So präsentiert sich die neunte Auflage von "Kunst im Kaiserhof" den Besuchern. [mehr]

  • Polizeieinsatz in Walldürn

    Huhn wurde ein Opfer von Dieben

    Zu einem Einsatz, bei dem es um ein gestohlenes Huhn ging, wurde die Polizei am Donnerstag, gegen 14 Uhr, nach Walldürn gerufen. Ein 66-Jähriger teilte mit, dass ein Huhn aus seinem Gehege gestohlen wurde und dass er die Täter bereits festhielt. Er entdeckte die mutmaßlichen Diebe, mit einem Huhn bei sich, auf der Straße. Das Geflügel warfen sie in ein dortiges... [mehr]

  • Streit in Walldürn Männer gerieten aneinander

    Lockere Fäuste

    Das Alkohol locker macht, bezog sich am Donnerstagabend in Walldürn ganz besonders auf die oberen Extremitäten einiger Gäste eines Lokals in der Adolf-Kolping-Straße. Gegen 21.30 Uhr hatte dort ein 40-Jähriger mit einem 26 Jahre alten Mann Streit bekommen. Nach einer heftigen Diskussion gingen den beiden offenbar dann die Argumente aus und sie ließen Taten... [mehr]

  • Beim Fest

    Nachtschwärmerei lockt wieder

    Beim Blumen- und Lichterfest gibt es am heutigen Samstag auf dem Markt neben der Marktmeile mit Vergnügungspark und Ausstellungen im Museumshof "Zeit(T)räume" und dem Kunstkreis im Bürgersaal auch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm: So spielt um 15 Uhr die Band "Namenlos" und Bernhard Trabold auf der Schlossplatzbühne und Atschi von den ehemaligen Taigas mit... [mehr]

Weikersheim

  • Kindergarten Neubronn Spende des örtlichen Jugendtheaters beim gut besuchten Tag der offenen Tür übergeben

    Wenn Träume in Erfüllung gehen

    Einen Tag der offenen Tür beging der Förderverein Kindergarten Neubronn in dem neugestalteten Betreuungsstützpunkt des städtischen Kindergartens in Neubronn. Von Anfang an strömten Scharen an Interessierten in die Örtlichkeiten. Sowohl die Erzieherinnen des Kindergartens als auch die Tagesmütter und die ehrenamtlichen Betreuer der Schulkinder standen für die... [mehr]

Wertheim

  • Förderverein für Sambia Benefizkonzert mit dem Gospelchor "Troubadour" in Bronnbach

    "Minnegesang für Gott"

    Fast voll besetzt war die Klosterkirche in Bronnbach beim Benefizkonzert des Rimparer Gospelchors Troubadour. Gekommen waren die Besucher, um die Musik zu hören, aber auch um das Spendenprojekt des Fördervereins für Sambia zu unterstützen. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Anita Bartsch erläuterte diese die Ziele des Vereins. Durch die Übernahme von... [mehr]

  • Burgkonzert Eine Musikalische Reise für Menschen mit Sehnsucht nach einem Vagabundenleben / Quadro Nuevo begeistern Wertheimer Publikum

    "Wir haben Gewürze vertont"

    Der erste schöne Sommerabend in diesem Jahr wurde auf der Burg in Wertheim zu einem außergewöhnlichen Konzerterlebnis. Quadro Nuevo, das Instrumental Quartett nahm die 300 begeisterten Musikfreunde mit seinen Liedern mit auf eine große Reise. Dieser überaus gelungene Auftakt zum Musiksommer 2016 auf der Burg, der auch für die Band das erste Open-Air in diesem... [mehr]

  • Einbrecher festgenommen

    Auf frischer Tat ertappt

    Auf frischer Tat haben Polizeibeamte des Polizeireviers Wertheim am Mittwochabend einen mutmaßlichen Einbrecher festgenommen. Kurz nach 22 Uhr war den Beamten ein Einbruchsalarm in einen Supermarkt in Bestenheid gemeldet worden. Nachdem eine Streife eine eingeschlagene Tür an dem Markt in der Sudetenstraße festgestellt hatte, wurde eine weitere Streife zur... [mehr]

  • Geburtstag Erika Knittel feiert heute ihr 70. Wiegenfest / Letzte Amtsperiode im Stadtrat

    Credo: Lieber selbst anpacken

    Fast wäre es, wie schon vor fünf Jahren, wieder ein Fußballspiel geworden, wenn auch diesmal keines direkt an ihrem Ehrentag. Aber für die Begegnung zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FC St. Pauli morgen in der Frankenmetropole hat Erika Knittel keine Karte mehr bekommen. Das ist schade, aber so kann die langjährige Wertheimer Stadträtin heute ihren 70.... [mehr]

  • Burg-Tanz-Nacht Hip-Hop, Salsa und Ballett am 14. Mai auf der Wertheimer Burg

    Das Stillsitzen wird schwerfallen

    Mit der ersten Burg-Tanz-Nacht am Samstag, 14. Mai, gastiert eine Tanzshow auf der Wertheimer Burg, bei der das Stillsitzen schwerfallen wird. Neun Gruppen präsentieren ab 19.30 Uhr in der mittelalterlichen Anlage ein großes Spektrum von Hip-Hop bis Ballett und Salsa. Die Burg-Tanz-Nacht ist eine Kooperation des Eigenbetriebs Burg mit der Wertheimer Tanzschule... [mehr]

  • Kabarett Philipp Weber spricht am 21. Mai über Tee, Milch und Alkohol / Keine Kehle soll trocken bleiben

    Der lustigste Verbraucherschützer Deutschlands

    "Durst - Warten auf Merlot", heißt das Programm von Philipp Weber, das er am Samstag, 21. Mai, um 20 Uhr im Gewölbe von Convenartis in Wertheim aufführt. Der Mensch hat vier Grundbedürfnisse: Atmen, Trinken, Essen und Sex. Und weil über Essen und Sex schon viel zu viel heiße Luft produziert wird, erzählt der lustigste Verbraucherschützer Deutschlands heute... [mehr]

  • Das war die Woche

    Die Messlatte liegt jetzt ziemlich hoch

    Die Frage, wann es endlich mal wieder richtig Frühling wird, die wird derzeit ja wirklich eindrucksvoll beantwortet, oder? Sonne satt und Temperaturen, die jede Freiluftaktivität zum Vergnügen machen. So soll es sein, so kann es bleiben, zumal am nächsten Wochenende ja auch das Freibad in den Christwiesen seine Tore für die neue Saison öffnet. Da möchten... [mehr]

  • Straub Beauty Group Produkte auf Fachmesse in Istanbul präsentiert

    Kontakte zu eurasischen Kunden geknüpft

    Ende April beteiligte sich die Straub Beauty Group aus Wertheim erstmals mit einem exklusiven Stand an der Beauty-Eurasia in Istanbul. Mit knapp 600 internationalen Ausstellern aus über 60 Ländern ist dies die größte und wichtigste Veranstaltung im eurasischen Raum, um sich über Trends und Entwicklungen auf dem weltweiten Kosmetikmarkt zu informieren sowie... [mehr]

  • Sternwarte Seltenes Ereignis durch spezielles Teleskop betrachten / Nächster Transit im jahr 2019

    Merkur durchquert die Sonnenscheibe

    Ein seltenes Himmels-Ereignis ist am Montag zu beobachten: Um 13.11 Uhr beginnt der Planet Merkur einen Durchlauf vor der Sonnenscheibe. Etwa siebeneinhalb Stunden braucht der Planet für die Überquerung unseres Zentralgestirnes, bis er um 20.41 Uhr den gegenüberliegenden Sonnenrand erreicht hat und der Merkurtransit wieder zu Ende ist.13 bis 14 pro JahrhundertDer... [mehr]

  • Amtsgericht Wiederholungstäter für elf Monate gesperrt

    Mit 2,58 Promille gefahren

    Trotz seiner starken Trunkenheit, die Blutuntersuchung ergab 2,58 Promille, steuerte an Weihnachten ein Angestellter aus Wertheim ein Auto. Er kam nur 300 Meter weit. An der Reinhardshof-Apotheke stieß er gegen einen großen Sandstein. Wegen vorsätzlicher Trunkenheit im Verkehr musste sich jetzt der 27-Jährige beim Amtsgericht Wertheim verantworten. Da der... [mehr]

  • Abriss Interesse an der Tauberbrücke nach wie vor hoch / Baufirma meißelt Beton ab

    Nur noch ein Gerippe über der Tauber

    Der Abriss der alten Tauberbrücke geht voran. Nach Arbeiten am Mittwoch und Freitag ist nur noch das Gerippe des Bauwerks vorhanden. [mehr]

  • Konzert Gitarrenvirtuose Roberto Legnani gastiert

    Programm voller Nostalgie

    Der Gitarrist Roberto Legnani gibt am Dienstag, 10. Mai, um 20 Uhr gibt im Barocksaal des Rathauses ein Konzert der Extraklasse: eine Hommage an die Gitarre und ihren natürlichen Klang. Nach dem erfolgreichen Comeback als Solist im vergangenen Jahr präsentiert Legnani virtuose und brillante klassische Kompositionen, darunter Bekanntes wie "Jeux interdits", aber... [mehr]

  • Satter Rock mit AB/CD im Burggraben

    AC/DC ist ein Synonym für Härte, rohe Gitarrenriffs und eingängige Songs von ungeheurer Energie. So kennen und lieben die Fans die Rockband. Ihre Musik ist am Freitag, 13. Mai, ab 21 Uhr mit der Band AB/CD live auf der Wertheimer Burg zu erleben. AB/CD ist eine in der Region bekannte AC/DC-Tribute-Band mit Mitgliedern aus dem Raum Aschaffenburg und Frankfurt. Ihr... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Unbekannter zerkratzt Auto

    Ein in der Reicholzheimer Geißbergstraße auf einem Privatparkplatz abgestellter Skoda wurde zwischen Mittwoch und Donnerstag gegen 9 Uhr von einem Unbekannten zerkratzt. Der Sachschaden am Auto wird von der Wertheimer Polizei auf zirka 500 Euro geschätzt. pol

  • Drogenhandel

    Weitere Verdächtige festgenommen

    Ein erneuter Erfolg bei der Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität ist Beamten des Kriminalkommissariats Tauberbischofsheim Ende April gelungen. Nachdem bereits Ende März Drogenhändler aus Wertheim festgenommen wurden, von der zwei Personen in Untersuchungshaft sitzen, gelang es, ebenfalls länger andauernde Ermittlungen gegen einen weiteren aus dem Bereich... [mehr]

Würzburg

  • Unfall: Mit Rennrad gestürzt

    53-Jähriger tödlich verunglückt

    Ein 53-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstag auf dem Radweg zwischen Obernbreit und Martinsheim tödlich verunglückt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an und werden von der Kitzinger Polizei geführt. Zwei Zeugen hatten sich gegen 11 Uhr über Notruf bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken gemeldet. Sie waren auf dem Radweg... [mehr]

  • Reisen Vom 26. bis 29. Mai lockt die "Abenteuer & Allrad" wieder über 50 000 Besucher nach Bad Kissingen / Vortragsreihe mit namhaften Referenten

    Die größte Off-Road-Messe der Welt

    Seit Anfang 2016 ist die Abenteuer & Allrad nicht mehr nur das alljährlich wichtigste 4x4-Event überhaupt, sondern zugleich auch die "Größte Off-Road-Messe der Welt". Bad Kissingen. Mit dem seit Anfang dieses Jahres anerkannten Titel "Größte Off-Road-Messe der Welt" unterstreicht die Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen ihre Ausnahmestellung im Umfeld von 4x4,... [mehr]

  • Kleine Ausreißerin

    Elfjährige wollte die Oma besuchen

    Die Bundespolizei hat im Hauptbahnhof Würzburg ein elfjähriges Kind in Obhut genommen. Das Mädchen war von ihrem Zuhause in Oberbayern weggelaufen und wollte mit dem Zug nach Brandenburg zur Großmutter zu fahren. Ein Bahnmitarbeiter informierte die Bundespolizei darüber, dass sich in einem aus München kommenden Intercityexpress ein allein reisendes Kind ohne... [mehr]

  • In Kitzingen 27-Jähriger festgenommen

    Exhibitionist kam in Haft

    Im Laufe des Donnerstags ist es zu zwei voneinander unabhängigen Vorfällen gekommen, bei denen Männer in der Öffentlichkeit sexuelle Handlungen an sich selbst vorgenommen haben sollen. In einem Fall nahm die Kitzinger Polizei einen 27-Jährigen vorläufig fest. Im Zusammenhang mit dem zweiten Vorfall hoffen die Ermittler auch auf Zeugenhinweise. Gegen 9.50 Uhr... [mehr]

  • FN-Verlosungsaktion

    Gratis zur größten Off-Road-Messe

    Unter die rund 50 000 Besucher der weltgrößten Off-Road-Messe, der Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen, dürfen sich vom 26. bis 29. Mai auch wieder fünf Leser der Fränkischen Nachrichten mit einer Begleitperson mischen. Die FN verlosen 5 x 2 Eintrittskarten. Wer teilnehmen möchte, schreibt eine Mail mit dem Stichwort "Abenteuer & Allrad" und schickt sie an... [mehr]

  • Innenstadt Internationales Kinderfest steigt am Sonntag, 8. Mai

    Riesige Fläche zum Toben

    Die Innenstadt wird zur riesigen Spielfläche, wenn am Sonntag, 8. Mai, zum 41. Mal das Internationale Kinderfest steigt. Es gilt als das größte seiner Art in Bayern und wird von der Stadt Würzburg, der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW) und dem Regionalstudio Mainfranken des Bayerischen Rundfunks veranstaltet. Der Eintritt ist frei. Über 80... [mehr]

Zweirad

  • Motorradhelme Aus Sicherheitsgründen ist alle paar Jahre ist ein neuer fällig / Es gibt schon Modelle mit Head-up-Display

    Alle wichtigen Daten direkt vor Augen

    Wer Motorrad fährt, muss sich alle paar Jahre einen neuen Helm kaufen. Die Auswahl ist riesig. Welche Unterschiede gibt es, und worauf sollten Zweiradfahrer achten? "Im Regelfall sollte ein Helm nach etwa fünf Jahren erneuert werden, der Thermoplast-Helm etwas früher, der Duroplast-Helm etwas später", sagt Achim Kuschefski vom Institut für Zweiradsicherheit... [mehr]