Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 6. Mai 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Eckenberg-Gymnasium

    Frühlingskonzert in der Großen Aula

    Das traditionelle Frühlingskonzert des Eckenberg-Gymnasiums (EBG) Adelsheim findet am Dienstag 10. Mai, um 19 Uhr in der Großen Aula statt. Neben dem Symphonieorchester und der Big Band präsentieren zahlreiche weitere Ensembles des EBG ein ansprechendes Programm. Angefangen beim Mittelstufenchor über Männerchor und Gitarren-AG bis hin zur Profilklasse 9 und den... [mehr]

  • Jazzfestival "upBeat-Hohenlohe" Bigbands des Ganztagsgymnasiums Osterburken und des Ganerben Gymnasiums Künzelsau beeindruckten das Publikum

    Musikalische Steigerung unüberhörbar

    Nach den ersten beiden erfolgreichen Staffeln des jungen Jazzfestivals "UpBeat-Hohenlohe" nutzten die Organisatoren in diesem Jahr die Chance, eine Kooperation mit der Landesgartenschau in Öhringen einzugehen. Denn die interessanten Spielorte auf der Gartenschau hatten sich regelrecht angeboten. So fanden die beiden Konzerte im Landkreispavillon und auf der großen... [mehr]

  • Bürgerversammlung Zukunft der Eckenberg-Sporthalle

    Sanierungsmöglichkeiten werden vorgestellt

    Wie die städtische Sporthalle auf dem Eckenberg auch in Zukunft den umfangreichen Anforderungen, die an sie gestellt werden, gerecht werden kann, wird schon seit längerem diskutiert. Nachdem das Gebäude in vielen Bereichen bauliche Defizite aufweist und der Handlungsbedarf immer konkreter wird, hat die Stadtverwaltung eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben,... [mehr]

  • Verband Wohneigentum Vortrag zum Thema Unkrautbekämpfung

    Tipps zum Gärtnern ohne Gift

    Wie kann man Unkräuter im Hausgarten ohne den Einsatz von Herbiziden bekämpfen? Sagt man überhaupt noch Unkraut oder besser Wildkraut oder Beikraut? Und wann wird eine Pflanze eigentlich zu Unkraut? - Beim sehr gut besuchten Vortrag des Verband Wohneigentum, organisiert von den örtlichen Vereinen Seckach, Adelsheim, Osterburken, Schefflenz und dem Bezirksverband... [mehr]

Aktuelles

  • 3.000 Euro Kaufprämie für Hybride von Lexus und Toyota

    Selbst ist der Autobauer: Weil die gerade beschlossene Kaufprämie für Autos mit elektrifiziertem Antrieb nicht für die Hybride von Lexus gilt, legen die Japaner jetzt kurzerhand seine eigene Verkaufsförderung auf: Bis Ende Juni erhält jeder Käufer eine Prämie von 3.000 Euro. Das Angebot gilt für alle Lexus-Modelle mit Vollhybridantrieb, vom kompakten CT 200h... [mehr]

  • Abgas-Untersuchung: Verbände fordern strengere Regeln

    Die Abgasuntersuchung (AU) darf nicht allein den elektronischen Selbstüberwachungssystemen der Fahrzeuge (On-Board-Diagnose OBD) überlassen bleiben. Das fordern der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Der Skandal um manipulierte Emissionswerte werde sich in Europa auf neue Vorschriften zur... [mehr]

  • Elektrisch fahren auf Usedom

    Auf deutschen Inseln kommt die Elektromobilität schneller voran als auf dem Festland. Nach Sylt (wo eine Flotte von Nissan Leaf als Mietwagen unterwegs ist) bieten das Carsharing-Unternehmen app2drive und die Bürgerenergiegenossenschaft Inselwerk sechs elektrisch fahrende Renault Zoe zur Miete an. Wer sich online registriert, kann den batteriebetriebenen Wagen für... [mehr]

  • Fehlbetankungen: So bleibt der Motor heil

    Am Stammtisch löst das Betanken des Pkw mit dem falschen Sprit meist schallendes Gelächter aus. Mehr als die Häme treffen die Betroffenen aber wohl die Kosten, die der Griff zur Benzin- statt Diesel-Zapfpistole nach sich ziehen kann. Doch auch wenn sich der ungeeignete Kraftstoff schon im Tank befindet, ist es noch nicht zu spät, um Schlimmeres zu verhindern.... [mehr]

  • Ford lockt Gewerbekunden

    1.000 Euro geschenkt und eine Finanzierung zum Nulltarif: So lautet das aktuelle Angebot von Ford an Gewerbekunden und Betreiber kleiner und mittelgroßer Fuhrparks. Die Aktion "Gewerbewochen" gilt noch bis Ende Mai für fast alle Pkw-Baureihen vom Fiesta bis zum Ford Mondeo. Die Sonderfinanzierung der Ford Bank mit einem effektiven Jahreszins von 0,0 Prozent ist... [mehr]

  • Vorsicht auf der Busspur

    Die Verlockung ist groß, doch Autofahrer sollten ihr tunlichst widerstehen: Busspuren bilden vielfach eine Möglichkeit, um Staus in der Stadt zumindest teilweise zu entrinnen. "Schadet ja niemandem", denken sich viele, und nehmen die Abkürzung zur nächsten Kreuzung. Doch Vorsicht: Das Befahren der reservierten Spuren ist verboten und kann im Falle eines Unfalls... [mehr]

  • Weibliche Mitfahrer bevorzugt

    Frauen sind als Beifahrer(innen) im Auto deutlich beliebter als Männer. Zu diesem Ergebnis kommt eine bundesweite Umfrage der Expertenorganisation Dekra unter 1.016 Autofahrern. 53 Prozent der Befragten fahren am liebsten mit weiblichen Mitfahrern, nur 39 Prozent ziehen Männer vor. Fast jeder Vierte (23 Prozent) hat am liebsten Kinder an Bord. Nur einer von zehn (9... [mehr]

  • Weil Designer surfen wollen: Toyota GT86 Shooting-Brake

    Gebaut in Japan, erdacht und präsentiert in Australien: Toyota hat eine aufsehenerregende "Shooting Brake"-Version des Sportwagens GT86 in Sydney enthüllt. Das Konzeptfahrzeug verbindet das sportliche Styling des Coupés mit den praktischen Vorzügen eines Fließhecks. Das ergibt einen größeren Kofferraum und mehr Kopffreiheit im Innenraum des Viersitzers. "Der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Vereinigung Bäder- und Klimakunde Frühjahrstagung der Arge "Naturwissenschaft und Technik"

    Basis für wirtschaftliche Orientierung jetzt legen

    Zahlreiche Heilbäder und Kurorte werden künftig in der Arge "Kurortmanagement" der Vereinigung Bäder- und Klimakunde mitarbeiten. Erfreut registrierte ihr Vorsitzender Andreas Rottke, dass dieses Gremium den gemeinschaftlichen Einkauf sowie die dazugehörigen Dienstleistungen engstens begleiten wird. In engem Schulterschluss mit der Kölner Einkaufs- und... [mehr]

  • Volksbank Main-Tauber Ausstellung "Amahoro Burundi" zu bewundern

    Begriff "Heimat" mit besonderer Bedeutung

    Eine Wanderausstellung mit dem Titel "Amahoro Burundi" präsentiert die Volksbank Main-Tauber in ihren Räumen am Marktplatz in Kooperation mit dem Referat Entwicklungszusammenarbeit des Staatsministeriums im Rahmen der Heimattage. In der Ausstellung stellt das Referat Interessantes und Informatives über den 10,5 Millionen Einwohner zählenden ostafrikanischen... [mehr]

  • Stadtführer Neuer "Gang durch die Stadt" pünktlich zum Auftakt der Heimattage erschienen

    Daniela Lipperts Neugestaltung begeistert

    Begeistert ist OB Udo Glatthaar über den pünktlich zum offiziellen Auftakt der Heimattage erschienenen neuen Stadtführer. Gründlich überarbeitet hat Daniela Lippert ihren erstmals 2008 im Auftrag der Herausgeber "Moritz und Lux" erschienenen Stadtführer. Dass an den kleinen, informativen Band ausgerechnet im Jahr der Heimattage nicht mehr heranzukommen sein... [mehr]

  • Evangelische Kirche Neue Aufgabe für die derzeitige geschäftsführende Pfarrerin von Bad Mergentheim

    Gabriele Arnold wird Prälatin von Stuttgart

    Gabriele Arnold, seit sieben Jahren geschäftsführende Pfarrerin in Bad Mergentheim, wurde zur Prälatin von Stuttgart gewählt. Sie wird ihr neues Amt als Regionalbischöfin im Herbst antreten. Ein anspruchsvolles Aufgabenfeld übernimmt die erfahrene evangelische Pfarrerin, die vom Landeskirchenausschuss aus einer zweistelligen Zahl von Bewerbern ausgewählt... [mehr]

  • Fernwärme-Leitungsbau für das Berufsschulzentrum Die Würzburger Straße wird halbseitig gesperrt

    Gremium äußert sich kritisch

    Heftig diskutiert wurde im Bauausschuss über die halbseitige Sperrung der Würzburger Straße. Doch da sind Rat und Ausschuss gar nicht zuständig. [mehr]

  • Deutschordensmuseum Die Sonderausstellung "Grenzen. Absurd" ist bis 5. Juni zu sehen

    Mahnung an eine humane Lebensgestaltung

    "Grenzen. Absurd" ist der Titel einer Sonderausstellung mit zeitgenössischer Kunst, die anlässlich der Heimattage ab Samstag, 7. Mai, bis 5. Juni im Deutschordensmuseum mit dem Kulturverein präsentiert wird. Bei der Ausstellung sind in drei Räumen auf rund 500 Quadratmetern 91 Kunstwerke der unterschiedlichsten Art von 41 Kunstschaffenden zu sehen. Beteiligt sind... [mehr]

  • Maiandacht am Markelsheimer Roggenberg

    Die Tauberfränkische Wirtshausmusi mit "Jakobs-Stubenmusik" und den "Zwiefach-Boarischen" veranstalten am Sonntag, 8. Mai, um 17 Uhr eine Maiandacht am Feldkreuz an der Schutzhütte am Roggenberg in Markelsheim. Die Musikanten der "Zwiefach-Boarischen" begleiten traditionelle Marienlieder, die vier Geschwister von "Jakobs-Stubenmusik" gestalten den liturgischen Teil... [mehr]

  • Am 7. und 8. Mai In den Schlossparkwiesen ist was geboten

    Naturerlebnismeile für die ganze Familie

    Eine Naturerlebnismeile für die ganze Familie" am Samstag, 7., und Sonntag, 8. Mai, in den Schlossparkwiesen zwischen Umweltzentrum und Schloss. Als einen Beitrag zu den Heimattagen Baden Württemberg bietet die Naturschutzgruppe Taubergrund am Wochenende im Schlosspark die Naturerlebnismeile. An zahlreichen Stationen wird die Vielfalt des kreativen Naturschutzes... [mehr]

  • Technisches Gymnasium Stadt kritisiert das Vorgehen des Kreises

    OB will sämtliche Irritationen beenden

    Nach einem Leserbrief und einem Artikel in unserer Zeitung ist das Technische Gymnasium und die Zukunft seiner bisher fünf Eingangsschulzüge an den drei Standorten Wertheim, Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim Gegenstand einer öffentlichen Debatte mit entsprechenden Irritationen vor allem bei Schülern und Eltern.Aus der Zeitung erfahrenDie Stadt Bad... [mehr]

  • Literatur im Schloss Hans Magnus Enzensberger über Heiterkeit, Depressionen, Lyrik und einen Besuch bei Nikita Chruschtschow

    Schreibt man halt eben mal ein Gedicht

    "Heiterkeit ist eine moralische Frage. Mürrische Leute, die andere mit ihren Problemen behelligen, die halte ich für rücksichtslos." - Hans Magnus Enzensberger 2010 im Zeit-Magazin. Am Dienstag war der Schriftsteller im Roten Saal des Deutschordensmuseums zu Gast und zeigte, was er unter Heiterkeit versteht. Kein anderer Autor konnte und kann so wie Enzensberger... [mehr]

  • Main-Tauber-App Alle wichtigen Informationen aus dem Landkreis / Am Wochenende vor dem Deutschordensschloss am FN-Stand vorbeischauen / Tolle Preise

    Selfie machen, hochladen, gewinnen

    Mit der neuen Main-Tauber-App ist man immer darüber informiert, was in der Heimat passiert. Ab sofort steht sie zum Download bereit. Die Besucher der Baden-Württemberg-Tage an diesem Wochenende, 7. und 8. Mai, in Bad Mergentheim haben nun die Chance mit der neuen App tolle Preise zu gewinnen. Einfach vor dem Deutschordensschloss am Stand der Fränkischen... [mehr]

  • Am heutigen Freitag

    Wanderung nach Herbsthausen

    In Herbsthausen läuft das Bockbierfest, das in die Heimattage-Reihe "Heimat Vor-Ort" eingebunden ist. Heute (Freitag) wird eine Wanderung mit dem Albverein von Bad Mergentheim nach Herbsthausen angeboten. Los geht es um 16 Uhr auf dem Marktplatz. Der Marsch wird 2,5 Stunden dauern. Festes Schuhwerk und etwas zu trinken sollte jeder mitbringen. Eine Anmeldung ist... [mehr]

Boxberg

  • Boxberger Maimarkt Kaiserwetter zur Eröffnung der Jubiläumsveranstaltung / Zahlreiche Zuschauer im Rathaushof

    Ein Festauftakt wie aus dem Bilderbuch

    Bei echtem Kaiserwetter eröffnete Bürgermeister Christian Kremer am gestrigen Donnerstag den 80. Boxberger Maimarkt. "So ein tolles Wetter zum Eröffnungstag des Maimarktes haben wir schon lange nicht mehr gehabt." Boxbergs Bürgermeister Christian Kremer freute sich denn auch mit vielen Zuschauern über den blau-weißen Himmel über Boxberg, als traditionsgemäß... [mehr]

  • Im Bohnengrund

    Einbruch in Gartenhaus

    Ein Stromaggregat, Marke "Güde", eine Motorsense, Marke "Lux" sowie ein Ersatzkanister mit Benzin erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in ein Gartenhaus in Eubigheim. Zwischen Montag 18.30 Uhr und Dienstag 14.30 Uhr brachen sie den Rolladen des Gartenhauses auf Gemarkung "Bohnengrund" auf und schlugen anschließend die Fensterscheibe ein. Der angerichtete... [mehr]

Buchen

  • Unfallflucht

    Beim Ausparken Auto beschädigt

    Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein Unbekannter am Dienstag zwischen 15 und 16 Uhr auf dem "Musterplatz" in Buchen den Seat einer 34-Jährigen. Der Sachschaden, der von der Polizei auf 2500 Euro geschätzt wird, befand sich auf der linken hinteren Fahrzeugseite. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Zeugen, die... [mehr]

  • Lesewettbewerb der Grundschulen Buchens Wimpina-Grundschule war zum neunten Mal der Veranstalter

    Beitrag zur Leseförderung und Lesemotivation

    Bereits zum neunten Mal hatte die Wimpina-Grundschule zu einem Lesewettbewerb alle Grundschulen der Stadt Buchen eingeladen, die zuvor in schulinternen Wettkämpfen die besten Leser ihrer Schule ermittelten. Dank der Unterstützung von Inhaber Johannes Volk und der Organisation von Lehrerin Andrea Frank konnte die Veranstaltung in würdigem Rahmen vor interessiertem... [mehr]

  • Lions-Club Buchen feiert

    Benefizkonzert mit "Café del Mundo"

    Aus Anlass des 25. Geburtstages des Lions-Clubs Buchen findet am heutigen Freitag um 19.30 Uhr in Buchen im Joseph-Martin-Kraus-Saal ein Benefizkonzert mit "Café del Mundo" statt. Die bekannten Gitarristen Jan Pascal Stieber und Alexander Kilian entführen in die Welt des Flaminco. Karten für dieses Konzert können im Vorverkauf im Verkehrsamt, bei der Volksbank... [mehr]

  • Blumen- und Lichterfest eröffnet

    Mit einer stimmungsvollen Eröffnung startete am Miltenberger Torplatz am Mittwoch das 42. Blumen- und Lichterfest. Eröffnet wurde es vom Blumen-Bärbele Lina Berberich. Am Miltenberger Torplatz herrschte eitel Sonnenschein - und das galt nicht nur für das Wetter, als die Abendsonne die Szenerie in ein heimeliges Licht tauchte. Die Fahnenabordnungen der Vereine... [mehr]

  • Saisoneröffnung im Waldschwimmbad Am morgigen Samstag geht es eine Woche später als geplant los / Vergünstigte Saisonkarten gibt es nur noch heute

    Der Startschuss fällt bei freiem Eintritt

    Dem geplanten Saisonstart am letzten Wochenende im Waldschwimmbad hat das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch morgen geht es los. Laut Wettervorhersage dürfen die ersten Besucher mit sommerlichen Temperaturen rechnen und im herrlichen Sonnenschein die Neuerungen des Buchener Freibades im Mühltal bei freiem Eintritt entdecken. Ein neuer Kletterturm... [mehr]

  • Maibaumfest

    Musikverein war ein guter Gastgeber

    Recht gelungen verlief das Maibaumfest des Musikvereins, beim dem zum Auftakt die Musikkapelle unter dem beim Dorfplatz aufgestellten und bunt geschmückten Maibaum stimmungsvolle Maienlieder intonierte. Rolf Hartmann hieß dort die Gäste willkommen, ganz besonders natürlich die Kinder und Erzieherinnen des Kinderhauses "Arche Noah", denn die Schulanfänger... [mehr]

  • Straßensperrungen

    Anlässlich des Einkaufsfestes "Goldener Mai" in der Innenstadt sind folgende Straßen voraussichtlich ab dem heutigen Freitag, 19 Uhr, gesperrt: Vorstadtstraße nach Jakob-Mayer-Platz, Wilhelmstraße, Obergasse, Amtsstraße nach Einmündung Schüttstraße, Haagstraße nach Zufahrt Parkhaus.

  • Personeller Neuanfang Zwei Hauptamtliche nahmen Anfang Mai ihre Arbeit auf

    Vakanz im Frauen- und Kinderschutzhaus beendet

    Die Vakanz in der Führung des Frauen- und Kinderschutzhauses für den Neckar-Odenwald- und Main-Tauber-Kreis hat ein Ende. Mit Beginn des Monats Mai sind die beiden hauptamtlichen Stellen durch das Landratsamt in Mosbach wieder besetzt worden. Damit soll ein geregelter Betrieb in der Schutzeinrichtung für die Zukunft gesichert sein. Der personelle Neubeginn war... [mehr]

Fechten

  • Fechten Zwei Mal Bronze für den DFeB bei der U23-EM im bulgarischen Plovdiv: Felix Klein aus Weinheim und Säbel-Mannschaft auf dem Treppchen

    Rico Braun landet mit Degen-Team auf Rang vier

    Der Weinheimer Felix Klein hat mit Rang drei im Herrenflorett bei der U23-EM in Plovdiv (Bulgarien) für das erste Edelmetall aus deutscher Sicht gesorgt. Neben ihm schafften zwei weitere Mannschaftskollegen und Säbelfechterin Judith Kusian den Sprung in die Finalrunden. "Das war eine starke Leistung von den Jungs", sagt Trainer Mario Böttcher nach Ende des... [mehr]

Fotostrecken Auto

  • Im Test: Nissan Qashqai Acenta

    Die zweite Generation des Nissan Qashqai soll an die Erfolge des Vorgängers anknüpfen, der in Europa mit einem Marktanteil von über 16 Prozent der Platzhirsch in dieser Sparte war. Der Neue ist ein bisschen länger und breiter, dafür ein wenig flacher - eigentlich keine große Veränderung und doch sorgt sie für ein neues Erscheinungsbild. Der Qashqai ist... [mehr]

Fussball

  • FussballKreispokal-Endspiele der JuniorenA-Junioren TSV Tauberbischofsheim - SG Umpfertal n. V. 2:3 B-Junioren SG Nassig/Sonderriet - FV Lauda 4:0 C-Junioren SG Külsheim/Reicholzh./Uissigh. - SV Nassig 0:3

  • Kreisklassen C1 und C2

    "Los Wochos" oder: Jetzt gilt es wirklich

    In den beiden C-Klassen des Fußballkreises Tauberbischofsheim nähert man sich den wichtigsten Entscheidungen der Saison. Kreisklasse C1 TBB In der Kreisklasse C1 beginnen nun "Los Wochos", die Zeit also, in der der Titelkampf entschieden wird. An den letzten drei Spieltagen treffen die ersten drei Mannschaften der Tabelle in direkten Duellen aufeinander. An diesem... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Der Erste siegt im Nachholspiel

    "Wittschter" Geschenke

    Oberwittstadt - Strümpfelbr. 0:2 Oberwittstadt: Hügel, Zeller, Zimmermann (81. Wohlfahrt), Ch. Schledorn (46. Sommer), Kunkel, Rolfes, N. Walz, B. Walz, Hofmann, Essig, Czerny (64. Pollak). Strümpfelbrunn: Haas, A. Weiß, Vogel (70. Helm), D. Palm, Sigin, J. Guckenhan (88. Böhm), Ch. Weiß, M. Palm, Merz, Meier, Agac (90. B. Guckenhan). Tore: 0:1 (10.) Agac, 0:2... [mehr]

  • Schach Schnellschach-Open in Mosbach

    Bernd Reinhardt überzeugt

    Der Schachclub Mosbach führte das 17. Schnellschachturnier zu Ehren des verstorbenen Funktionärs Alf Dannenberger durch. Mit zwei Großmeistern, vier Internationalen Meistern sowie einem FIDE-Meister sowie 50 Teilnehmern insgesamt war das Turnier sehr gut besetzt. Mit dabei waren auch fünf Akteure des SC BG Buchen, von denen ihr Spitzenmann Bernd Reinhardt wieder... [mehr]

Fussball

  • Fußball Dem A-Ligisten gelingt im Halbfinale ein ebenso und erartetes wie verdientes 2:0 gegen den favorisierten Bezirksligisten SG Sindringen-Ernsbach

    Creglinger Pokal-Traum lebt weiter

    FC Creglingen - Sindringen/E. 2:0 Tore: 1:0 (51.) Jannik Wolfarth, 2:0 (55.) Felix Stodal. - Gelb-rote Karten: Jannik Wolfarth (FCC/80.), Jochen Seiß (SG/90.+3). - Schiedsrichter: Lars Krimmer (SRG Schwäbisch Hall). - Zuschauer: 280. Fußball-A-Ligist FC Creglingen steht im Hohenloher Pokalfinale. Mit einer sowohl kämpferisch als auch spielerisch sehr... [mehr]

  • Fußball

    D-Junioren spielen

    Aufgrund eines Versehens haben in der Vorschau auf die Junioren-Fußballspiele im Kreis Tauberbischofsheim in unserer Ausgabe am Mittwoch die Spielpaarungen der D-Junioren-Kreisliga Tauberbischofsheim gefehlt. Darauf hat uns Staffelleiter Hans Kastner aufmerksam gemacht. Hier nun die Spiele dieser Teams in den nächsten Tagen. D-Junioren-Kreisliga TBB Samstag, 7.... [mehr]

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 Der derzeitige Tabellenzweite FC Creglingen gastiert am Sonntag beim defensivstarken Spitzenreiter

    Das Gipfeltreffen steigt in Markelsheim

    Während die SGM Markelsheim/Elpersheim und der FC Creglingen am vergangenen Samstag souverän ihre Auswärtsspiele in Billingsbach und Apfelbach für sich entscheiden konnten, ist die SGM Taubertal/Röttingen vor eigenem Publikum gegen den aufstrebenden FC Igersheim mit 1:3 auf der Strecke geblieben und auf Tabellenrang drei abgerutscht. Am Sonntag erhoffen sich die... [mehr]

Fußball

  • Fußball Bundesliga-Frauen aus Hoffenheim spielen ordentlich mit

    Den Favoriten geärgert

    Den VfL Wolfsburg ein wenig ärgern: Das war das Ziel der Bundesliga-Fußballerinnen der TSG 1899 Hoffenheim beim Champions League-Finalisten. Die Heimreise musste die TSG zwar mit einer 0:3-Niederlage antreten, geärgert hatte das Team von Jürgen Ehrmann die "Wölfinnen" dennoch. Im ersten Spielabschnitt hatte Alexandra Popp ihre Farben in Führung (15.) gebracht,... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga TBB "Abstiegskrimi" beim FC Külsheim

    Die ersten Vier der Tabelle sind unter sich

    In der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim beginnt nun das "Schaulaufen des Meisters" VfR Gerlachsheim. Dabei hofft die Konkurrenz allerdings darauf, dass der Landesliga-Aufsteiger die restlichen drei Spiele noch mit dem nötigen Ernst bestreitet, da die Ergebnisse des VfR durchaus Konsequenzen haben zum einen für die Mannschaften, die noch um Platz 2 kämpfen,... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim SV Viktoria Wertheim II nahe dran an der Meisterschaft

    Die große Spannung hält an

    Aufsteiger SV Viktoria Wertheim II hat den Durchmarsch von der Kreisklasse B in die Kreisliga am vorigen Wochenende fast perfekt gemacht. Nun kann die Mannschaft von Erfolgstrainer Timothy O'Hanlon am Sonntag den Aufstieg aus der Kreisklasse A Tauberbischofsheim endgültig sichern. Voraussetzung dafür ist ein Heimsieg gegen die SG Tauberbischofsehim II/Hochhausen,... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Spitzenspiel in Sennfeld / Kellerkinder Hettigenbeuern und Walldürn II müssen auf der Hut sein, damit die Tordifferenz nicht leidet

    Die Spvgg Hainstadt wird sich strecken müssen

    TSV Buchen II - SG Sindolsheim/Rosenberg II. Der komfortable Abstand zum "HSV" verringerte sich jüngst um drei Punkte. Um den Klassenerhalt in eine sichere Sache zu verwandeln, müssen die nächsten Spiele nochmal sitzen. Die Partie gegen Sindolsheim/Rosenberg II ist für die Buchener deshalb sehr wichtig. SV Wetterdorf/Glashofen - SV Bretzingen. Die jüngsten... [mehr]

  • Fußball SG Erfeld/Gerichtstetten kommt im Finale des Kreispokalwettbewerbs erst in den zweiten 45 Minuten richtig in die Gänge, verpasst die Führung und verliert

    Eberstadts Eintrag ins Geschichtsbuch

    VfL Eberstadt - SG Erfeld/Gerichtstetten 3:1 (1:0) Eberstadt: Hauck, Brunner (80. Albrecht), Brunn, Krämer (67. T. Burkhardt), Vasko, P. Frey (75. M. Schubert), Häfner, D. Burkhardt, Kirmse (90. J. Frey), Ruzek, Breitinger. Erfeld/Gerichtstetten: Da. Horn, C. Weniger, Keilbach, P. Martin, Fischer, Benninger-Kruck, Hetzler, Rappold (46. Do. Horn), A. Patzer, Münch... [mehr]

  • Fußball Der TSV Assamstadt gewinnt das Endspiel im "Krombacher Pokal der Herren" vor 550 Zuschauern in Kupprichhausen mit 1:0 gegen den FC Grünsfeld

    Entscheidung fällt vom Elfmeterpunkt

    TSV Assamstadt - FC Grünsfeld 1:0 Assamstadt: M. Rupp, Ostertag, Geißler, F. Rupp, Scherer (73. J. Wagner), S. Hügel (66. Pischimarov), P. Hügel, Pollak (60. A. Rupp), Ansmann, Münch (88. Beier), Langer. Grünsfeld: Stephan, T. Dürr, D. Dürr (75. Weiß), von Brunn (72. Dörr), Betzel, Wagner, Albert, Fries (46. Kreis), Bamberger, Müller (84. Kraft), Funtukas... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Trennung beim SSV Reutlingen

    Experiment mit Maurizio Gaudino ist gescheitert

    Der SSV Reutlingen Fußball und der "Sportliche Leiter Oberliga" Maurizio Gaudino haben sich darauf verständigt, ihre Zusammenarbeit mit Abschluss der Saison 2015/2016 zu beenden. Bis dahin wird Gaudino sein Amt ruhen lassen. Dies teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit. Damit reagierten beide Seiten auf die unbefriedigende Entwicklung in dieser... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    FCC-Frauen ohne Siegchance

    Michelfeld - FC Creglingen 8:0 Die Hauptaufgabe des personalgeschwächten FCC bestand darin, so gut wie möglich der starken Spielweise des Tabellenführers entgegenzuhalten. Doch schon in den ersten Minuten dominierte Michelfeld das Spiel und drängte die Schwarzweißen so weit in die eigene Hälfte, bis in der 5. Minute das 1:0 fiel. Daraufhin fand der FCC etwas... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Hollenbach erwartet morgen mit dem FC Villingen den nächsten Abstiegskandidaten

    FSV auf der Suchen nach den Tugenden

    Morgen kommt das nächste abstiegsgefährdete Team zum FSV Hollenbach: Um 15.30 Uhr ist der FC Villingen zu Gast in der "Jako-Arena". Der Oberliga-Drittletzte steht im Kampf um den Klassenerhalt unter Zugzwang. Mit 32 Punkten ist für die Südbadener aber noch alles möglich. "Wir wussten, dass ein Punkt zu Hause für uns zu wenig ist", sagte Trainer Jago Maric nach... [mehr]

  • Reginalliga Südwest Neckarelz spielt beim SC Freiburg II

    Heimbilanz macht Mut

    Noch vier Spiele muss die Spvgg. Neckarelz überstehen, dann ist das Abenteuer Regionalliga endgültig zu Ende. Dabei steht am morgigen Samstag um 14 Uhr im Freiburger Möslestadion das vorletzte Auswärtsspiel auf dem Programm. Gegner wird dann der Nachwuchs des frischgekrönten Bundesligaaufsteigers SC Freiburg sein. "Ich muss ehrlich sagen, dass ich so eine... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B TBB Sieben Mannschaften müssen noch fürchten, am Saisonende auf Platz 12 zu landen

    Jetzt kann jeder Punkt wertvoll werden

    Noch drei Spieltage gibt es in der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim, und noch imme rist völlig offen, wer am Ende die beiden ersten Plätze belegt und damit direkt in die Kreisklasse A aufsteigen darf. Spitzenreiter FV Oberlauda dürfte seine Position am Wochenende behaupten können, denn im Heimspiel gegen die, allerdings unberechenbare Mannschaft von... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Juniorenspiele neu angesetzt

    A-Junioren Landesliga ODW. Das am 23. April ausgefallene Spiel SV Nassig gegen SV Königshofen wird neu angesetzt auf Mittwoch, 11. Mai, um 18.30 Uhr beim TSV Sonderriet. Die am 27. April ausgefallene Partie zwischen SV Osterburken und SV Königshofen ist neu terminiert auf Samstag, 14. Mai, um 17 Uhr. Das am 16. April ausgefallene Spiel SG Dielbach gegen SV Nassig... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden VfR Gommersdorf stark gefordert

    Krasser Außenseiter

    Zum ersten Mal in der VerbandsligaGeschichte des VfR Gommersdorf gab es zwei Siege in Folge. Ausruhen können sich die Gommersdorfer trotz des "ganz dicken Dreiers" aber nicht. Schon am Samstag (16 Uhr) folgt beim ASV Durlach die nächste harte Bewährungsprobe. Da die Durlacher noch um den Aufstiegsrelegationsplatz mitmischen, wird es eine kaum zu lösende Aufgabe... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen Der Tabellenführer kann mit einem Sieg den Sack zumachen

    Mudau/Schloßau II vor Titel

    TSV Merchingen - SV Bofsheim. Nachdem der Tabellenletzte im jüngsten Spiel mit 0:17 unterlegen war, gehen die Erwartungen auch in dieser Partie gegen null. Wenn der TSV erneut eine solche Leistung abliefert, hat Bofsheim alle Möglichkeiten seine Tordifferenz zu verbessern. TV Hardheim II - SV Großeicholzheim. Der SV Großeicholzheim wird nach seinem... [mehr]

Fußball

  • Frauenfußball FCE morgen zu Gast beim Heidelberger SC

    Platz 6 behaupten ist das Ziel

    Die Fußballfrauen des FC Eichel gastieren am morgigen Samstag um 16 Uhr beim Heidelberger SC, der in der Tabelle der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald nur drei Punkte hinter der Mannschaft von Trainer Mirco Göbel platziert ist. Ziel des FCE muss es also sein, zumindest den Abstand auf den HSC zu wahren. Mit einem Auswärtssieg würden die Eichlerinnen sogar Platz 6... [mehr]

  • 3. Liga Mit einem Sieg im morgigen Heimspiel gegen Holstein Kiel können die Würzburger Kickers den Relegationsplatz fix machen / Bereits über 7000 Tickets verkauft

    Rang drei oder sogar ein bisschen mehr?

    Das könnte ein echtes Fußballfest werden: Über 7000 Karten haben die Würzburger Kickers für das morgige Drittliga-Heimspiel gegen Kiel (Beginn 13.30 Uhr) bereits verkauft. Das Wetter soll prima werden, so dass die "Flyeralarm-Arena" pickepacke voll werden wird. Und natürlich gehört zu einem Fußballfest der sportliche Anreiz. Dieser ist freilich gegeben, denn... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen So spannend war die Kreisliga schon sehr lange nicht mehr / In jedem Spiel des Sonntags geht es zumindest für einen der beiden Kontrahenten um etwas

    SGE: Im Derby Ergebniskrise beenden

    VfB Altheim - VfR Gommersdorf II. Das Spiel zwischen den beiden Mannschaften mit den wenigsten Punkten und den meisten Punkten. Als Tabellenschlusslicht hilft der Heimelf nur ein "Dreier", um Anschluss an die Konkurrenz zu finden. Altheim stellt sowohl die schwächste Defensive als auch die schwächste Offensive. Doch ein Hoffnungsschimmer bleibt dem VfB - der Sieg... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Weikersheim/Schäftersheim setzt im Heimspiel gegen den TSV Dünsbach auch auf die Unterstützung durch die Zuschauer

    SGM baut auf seine Fans im Rücken

    Die Lage an der Tabellenspitze der Bezirksliga Hohenlohe ist relativ geklärt: Spitzenreiter Öhringen (66) gewinnt in schöner Regelmäßigkeit genauso wie der Tabellenzweite Sindringen-Ernsbach (58) seine Spiele. Der Abstand zwischen den beiden Teams beträgt weiter acht Punkte. Pfedelbach (53) als Dritter hat nur noch wenig Chancen im Kampf um den... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Derby ind Mosbach und Derby in Wertheim / Der vorige Abstiegsrelegationsteilnehmer steht vor dem großen Wurf

    Strümpfelbrunn könnte sein Meisterstück machen

    Zwei Derbys stehen im Mittelpunkt des Landesliga-Wochenendes, die schon in der Hinrunde heiß umkämpft waren und nach 90 Minuten keinen Sieger fanden. Sportlich bedeutsamer ist der Ausgang des Spitzenspiels zwischen dem Ersten TSV Strümpfelbrunn und dem Zweiten, der Spvgg. Neckarelz II. Die besten Karten, am Ende als Landesliga-Meister den Verbandsliga-Aufstieg auf... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Tag des Kinderfußballs

    Der Tag des Kinderfußballs findet in Hohenlohe in diesem Jahr am Samstag, 4. Juni, bei folgenden Vereinen statt: Im Altkreis Crailsheim beim GSV Waldtann, im Altkreis Schwäbisch Hall/Öhringen bei den Sportfreunden Schwäbisch Hall und im Altkreis Künzelsau/Bad Mergentheim beim TSV Röttingen. Beginn ist um 9 Uhr mit den Jahrgängen 2007. Ab 13 Uhr ist dann der... [mehr]

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 Am heutigen Freitag steht das Nachholspiel beim SV Mulfingen II an, am Sonntag geht es dann zum Lokalderby beim SV Edelfingen

    TSV Althausen/N. hofft auf ein Sechs-Punkte-Wochenende

    Niemand zweifelt daran, dass der FSV Hollenbach II in seinen letzten fünf Spielen die rechnerisch noch nötigen neun Zähler verbucht: Nach dem 12:0-Schützenfest gegen die SGM Weikersheim/Schäftersheim wird es auch am Sonntag gegen den Drittletzten DJK Oberkessach nur um die Höhe des FSV-Sieges gehen. Spannend bleibt dagegen der Kampf um Relegationsplatz zwei.... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Heißes Rennen um die Relegation

    TSV II und FCZ haben noch ein Spiel mehr im Köcher

    TSV Oberwittstadt II - SV Leibenstadt. Das ist ohne Frage das Top-Spiel am Sonntag - und mit Blick auf die Restprogramme vor allem für den SV Leibenstadt ein ganz besonders wichtiges, denn: Die Kratzer-Mannen haben im Rennen um Relegationsplatz zwei nur noch zwei Begegnungen "im Köcher". FC Donebach II - FC Zimmern. Die Gäste, die eine sehr durchwachsene... [mehr]

  • Kreisklasse B TBB

    Türkgücü verliert, Türkgücü gewinnt

    Durch ein Sportgerichtsurteil wurde das Punktspiel der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim vom 30. April zwischen Türkgücü Wertheim und dem TSV Bettingen mit 3:0 Toren und drei Punkten für den TSV Bettingen gewertet. Ursprünglich endete die Partei mit 7:5 für Türkgücü Wertheim. Grund dieses Urteils war der Einsatz eines nicht spielberechtigten Akteurs... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga AB/Mil. 0:1-Heimniederlage gegen Röllfeld

    Verdiente Niederlage

    Auch gegen den Tabellenletzten der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg, den TSV Röllfeld, verlor der SC Freudenberg am Mittwoch, war zu dieser Partie aber erneut stark ersatzgeschwächt angetreten SC Freudenberg - TSV Röllfeld 0:1 Tor: 0:1 (65.) Jan Tulke. - Schiedsrichter: Benedikt Bruns (Aschaffenburg). - Zuschauer: 100. In einem kampfbetonten Spiel... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden FV Lauda gegen Durlach-Aue

    Versäumtes nachholen

    Einen weiteren Anlauf zum erhofften ersten Dreier 2016 im heimischen Tauberstadion unternimmt der FV Lauda am Samstag um 15.30 Uhr im Heimspiel gegen die Spvgg. Durlach-Aue. Die Gäste liegen mit zwei Punkten Rückstand auf den Aufsteiger Lauda auf Platz sieben. Das Hinspiel hatte die Wöppel-Elf durch einen Treffer von Chris Moschüring mit 1:0 gewonnen; vielleicht... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden FV Lauda unterliegt dem abstiegsbedrohten TSV Reichenbach im Nachholspiel überraschend deutlich mit 0:3

    Zu schlecht, um zweiten Platz zu erklimmen

    FV Lauda - TSV Reichenbach 0:3 Lauda: Bach, Neckermann (52. Schädle), Schenk, Würzberger (70. Hehn), Moschüring, Lotter, Fell, Wöppel, Braun, Engert, Gerberich. Reichenbach: Pendinger, Bender, Guilhermino, Roth, Di Giorgio, Holzmann, Beverst, Riedel (88. Walch), Surgota (17. Kuhn), Schröder, Ruppenstein (84. Saddedine). Tore: 0:1 (7.) Di Giorgio, 0:2 (22.,... [mehr]

Grünsfeld

  • Autoservice Feuerstein Erweiterung der freien Werkstatt um einen MAN-Service-Standort / Gesprächsrunde sowie Tag der offenen Tür

    Energie, Mut und viele neue Ideen

    Autoservice Feuerstein in Grünsfeld feierte die Erweiterung um einen MAN-Service mit einer illustren Gesprächsrunde sowie einem Tag der offenen Tür. [mehr]

Handball

  • Handball Die Wölfe aus Rimpar trotzen dem Aufstiegskandidaten aus Coburg im Franken-Derby vor 3000 Zuschauer in Würzburg ein 22:22 ab

    Brustmann hält wieder überragend

    DJK Rimpar - HSC Coburg 22:22 Rimpar: Brustmann (Tor), Kraus (6 Tore/davon 3 Siebenmeter), St. Schmitt (1), Schömig (1), Bötsch (2), Schäffer (3), P. Schmitt (1/1), Bauer, Brielmeier (4), Sauer (1). Zuschauer: 3000. Am Ende verarbeitete der Coburger Trainer Jan Gorr das 22:22 beim Derbygegner aus Unterfranken als eine einhundertprozentige Steigerung gegenüber der... [mehr]

Hardheim

  • Windpark Guggenberg Wechsel von sechs Rotorblättern nach nur einem Jahr / Kein technischer Defekt an den örtlichen Anlagen / Die FN fragten nach

    "Rückrufaktion eine Vorsichtsmaßnahme"

    Seit etwas über einem Jahr stehen die beiden neuen Windkraftanlagen der Marke Nordex N117/2400 im Windpark "Guggenberg" und schon müssen die sechs Rotorblätter ausgetauscht werden. Die Arbeiten sind in vollem Gange. An einem Windrad sind die Flügel bereits ausgewechselt. In der 15. Kalenderwoche (Nacht auf Donnerstag) wurden neue Rotatorblätter angeliefert. Die... [mehr]

  • Dani Arnold in Wertheim

    Abseits des Mainstreams

    Dani Arnold aus Hardheim spielt, singt und liebt Songs, die abseits des Mainstreams und der ausgetretenen Pfade gängiger Coverversionen liegen. Sie wird morgen um 19 im neuen Begegnungscafé "Kunterbunt" in Wertheim auf Initiative des Vereins "Willkommen in Wertheim" auftreten. Der Eintritt ist frei. Zu ihren Vorbildern gehören Singer/Songwriter wie Jason Mraz.... [mehr]

  • In Höpfingen Fahrradprüfung mit Verkehrserziehung

    Flüchtlinge erhielten Räder

    Die 31 Asylbewerber aus Afghanistan, die in der Gemeinschafts-Unterkunft in Höpfingen untergebracht sind, haben eine theoretische und praktische Fahrradprüfung mit Verkehrserziehung unter Regie von H. Ullrich als langjährigem pädagogischer Betreuer der Verkehrswacht Buchen abgelegt. Diese wurde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Verein "Bürger für... [mehr]

  • Windenergie Gerichtstetten

    Grünes Licht für Planänderung

    Grünes Licht hat die Versammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Hardheim-Walldürn in der Sitzung am Dienstag im Haus der offenen Tür in Walldürn für die Einleitung der Fortschreibung des Teilflächennutzungsplans Windkraft "südlich Gerichtstetten" gegeben. Im Walddistrikt "Meisenbrunn" und auf der offenen Fläche "Hohe Birke" will die Firma Windenergie... [mehr]

  • Klinge-Wallfahrt 2016 Ziel war Hardheim / Motto "Weggehen - ankommen"

    Neues wagen unter Gottes Fürsorge

    Rund 230 Teilnehmer der alljährlichen "Klinge-Wallfahrt" kamen am Montag nach Hardheim. Insgesamt vier Gruppen brachen am Morgen bei sehr gutem Wetter auf: Während die Radlergruppe im Jugenddorf Klinge losfuhr, wanderten einige Pilger ab Walldürn ins Erftal. Vor allem Kinder und deren Begleiter fanden sich an der Bretzinger "Rösch-Mühle" ein, um von dort aus die... [mehr]

Heilbronn

  • Hochschule Heilbronn / Reinhold-Würth-Hochschule Gute Noten beim CHE-Hochschulranking

    Maschinenbau in der Spitze

    Wie jedes Jahr im Mai veröffentlicht der Zeit-Studienführer die neuesten Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings. Die vom "Centrum für Hochschulentwicklung" (CHE) durchgeführte Untersuchung gilt als die wichtigste ihrer Art und bewertete in diesem Jahr unter anderem den Fachbereich der Ingenieurwissenschaften neu. Der Bachelorstudiengang Maschinenbau erhielt... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • "Schwerer" Fall

    800-Kilo-Bulle sucht das Weite

    Mit einem im wahrsten Sinne des Wortes schweren Fall hatten sich am Mittwoch mehrere Streifenbesatzungen auseinanderzusetzen, die von zahlreichen Landwirten unterstützt wurden: Beim Verladen zum Schlachthof war gegen 6 Uhr ein ausgewachsener Limousin-Bulle ausgebüxt. Das 800 Kilogramm schwere Tier lief in die freie Flur und hielt sich unweit des Eckartshofes und... [mehr]

  • Kälbermarkt Ansbach

    Empfindliche Preisabschläge

    Die schwächelnden Schlachtpreise ließen den Kilopreis der 814 angebotenen Mastkälber nachgeben. Dieser pendelte sich bei 5,49 Euro ein. Daraus ergibt sich für die 91 Kilo schweren Kälber beim jüngsten Markt in Ansbach ein Versteigerungserlös von 501 Euro. Die jungen 30 bis 40 Tage alten Tiere (241 Kälber) erlösten im Mittel 5,83 Euro. Ältere und schwächere... [mehr]

  • Schäferhunde-Ortsgruppe

    Erziehungskurs und Führerlehrgang

    An zehn aufeinander folgenden Samstagen, ab Samstag, 14. Mai, findet von 16 bis 18 Uhr der Hundeführerlehrgang und Erziehungskurs beim Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Spielbach, statt. Alter, Rasse und Größe des Hundes sind egal, er sollte nur gesund, geimpft und versichert sein. Für Welpen ist ein eingezäuntes Gelände für spielerisches Lernen... [mehr]

  • Gemeinderatssitzung Neues Baugebiet "Silberberg" läuft möglicherweise mit Erschließungsträger

    Hier zählt Verhandlungserfolg

    Die Stadt Aub will einen Erschließungsträger für das Baugebiet Silberberg finden. Er soll das Areal baulich vorbereiten - eine öffentliche Entscheidung steht noch aus. [mehr]

  • Bürgermeister berichtet

    Kastanie kann gesichert werden

    Bürgermeister Robert Melber berichtete dem Auber Stadtrat von einem Bericht des Gesundheitsamtes, das sich mit der Situation im renovierten Schwimmbad in Baldersheim sehr zufrieden zeigt: "Alles bestens" konnte der Auber Bürgermeister verkünden. Ein Ortstermin mit einem Baumsanierer ergab, dass die Kastanie am Schloss mit Pflegemaßnahmen für rund 450 Euro so... [mehr]

  • Arbeitsunfall

    Zwei Personen schwer verletzt

    Im Rahmen von Nachrüst- und Inbetriebnahmearbeiten an Maschinen kam es am vergangenen Mittwoch gegen 14.50 Uhr in einer metallverarbeitenden Firma in der Götzstraße zu einem Arbeitsunfall. Wie erst jetzt von der Polizei mitgeteilt wurde, riss aus noch unklarer Ursache eine Druckleitung, wobei zwei Firmenmitarbeiter verletzt worden sind. Die Personen mussten... [mehr]

Külsheim

  • Golf Mit vier Erlebnistagen möchte der GC Main-Spessart Marktheidenfeld Eichenfürst den Sport allen Interessierten näher bringen

    "Dann macht es ,klick' und du bist infiziert"

    Sportliche Betätigung an der frischen Luft, Bewegung in traumhafter Natur, die Möglichkeit alleine oder mit Freunden zu spielen, etwas für Geist und Körper tun - all das und noch ein bisschen mehr vereint der Golfsport in sich. In der näheren Umgebung von Wertheim bietet der Golf-Club Main-Spessart Marktheidenfeld Eichenfürst eine sowohl herrlich gelegene, als... [mehr]

  • Külsheimer Brunnenputzer Neuwahlen im Mittelpunkt der Hauptversammlung

    Fastnachter haben keinen Vorsitzenden gefunden

    59 Brunnenputzer schauten im Gasthaus "Zum Speer" auf ein ereignis- und erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Nicht nur bei Aktivitäten während der Fastnachtszeit nahmen die Brunnenputzer teil auch außerhalb boten sie für Ihre Mitglieder allerlei Aktivitäten. Vorstand Michael Grimm ging in seinem ausführlichen Jahresrückblick auf diese vielen Aktivitäten ein und... [mehr]

  • "Brugkuzweyl zu Cullesheym" Grundschüler tauchten am "Tag des Mittelalters" in vergangene Zeiten ein

    Geschichtsstunde der besonderen Art

    Die "Burgkurzweyl zu Cullesheym" bot zwischen den fünf "großen" Tagen des Spektakels am Mittwoch einen besonderen "Tag des Mittelalters" für Schulen aus dem Taubertal und deren Kinder. Etwa 350 Schülerinnen und Schüler mitsamt deren Lehrkräften tummelten sich einen Vormittag lang auf dem weitläufigen Gelände rund um die Külsheimer Burg und tauchten ein in... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Tarifauseinandersetzung Warnstreiks in Lauda und Tauberbischofsheim / Großdemonstration am 10. Mai in Assamstadt bei der Firma Magna

    "Dieses Angebot ist eine Farce"

    Für fünf Prozent mehr Lohn und Druck auf nichttarifgebundene Firmen legten 120 Metaller in Lauda und 300 Beschäftigte bei Weinig in Tauberbischofsheim die Arbeit nieder. [mehr]

  • Regionalkonferenz Nordwürttemberg Landesvorsitzender Oliver Hildenbrand informierte in Lauda über Koalitionsvereinbarung im Land

    Eine deutlich grüne Sprache

    Informationen über die neue Koaltionsvereinbarung im Land erhielten die Grünen im Main-Tauber-Kreis bei einer Veranstaltung in Lauda aus erster Hand vom Landesvorsitzenden. [mehr]

  • Karate Urkunden für drei Sportler des ETSV Lauda

    Erfolgreiche Gürtelprüfung

    In Herzogenaurach fand ein Lehrgang im Shotokan-Karate mit den ehemaligen Bundesjugendtrainern Schahrzad Mansouri (5. Dan) und Sigi Hartl (5. Dan) statt. Drei Karateka der Karateabteilung des ETSV Lauda nahmen dies zum Anlass, sich einer weiteren Kyu-Prüfung zu stellen und somit den nächst höheren Gürtelgrad zu erreichen. Geprüft wurde neben dem Kihon... [mehr]

  • Kloster Gerlachsheim Riesige Resonanz beim letzten Treffen des Initiativkreises

    Kreis soll Verantwortung übernehmen

    Aus allen Nähten platzte der Versammlungsraum im Gasthaus "Zur Sonne" in Gerlachsheim. So viele interessierte Bürger wie nie zuvor kamen zum Treffen des Initiativkreises Kloster Gerlachsheim. Nicht unerheblichen Diskussionsstoff bot die Veranstaltung des Landratsamtes, in der unter Moderation von Bürgermeister Thomas Maertens Landrat Reinhard Frank und... [mehr]

  • Gerlachsheimer Sänger

    Liederkranz zog positive Bilanz

    Bei der turnusmäßigen Generalversammlung des Liederkranzes hieß der Vorsitzende Eberhard Dörr die zahlreich erschienenen Mitglieder im Probenraum des Vereins willkommen. Er würdigte die große Unterstützung und die geleistete Arbeit aller Vereinsmitglieder im abgelaufenen Jahr. Nach der Neugestaltung des Probenraums, im Erdgeschoss des ehemaligen Rathauses und... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Leserbrief Zum Artikel "Museumsleiter zum Dumpingpreis?" (FN, 3. Mai)

    Museum zu kostbar für Sparmaßnahmen

    Es war einmal eine kleine Stadt, dort angesiedelt, wo Main und Tauber sich zu einer dauerhaften Liaison verbinden. Eine Burg hatte man dort auch erbaut, sie gilt noch heute als ihr Wahrzeichen und krönt die zauberhafte Stadt zu ihren Füßen. Diese kleine Stadt wurde über Jahrhunderte von ihren Grafen regiert, deren Herrschaft reichte weit in die Umgebung, noch... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball Der TSV Assamstadt gewinnt das Finale im "Krombacher Pokal der Herren" vor 550 Zuschauern in Kupprichhausen mit 1:0 gegen den FC Grünsfeld

    Entscheidung im Endspiel fällt vom Elfmeterpunkt

    TSV Assamstadt - FC Grünsfeld 1:0 Assamstadt: M. Rupp, Ostertag, Geißler, F. Rupp, Scherer (73. J. Wagner), S. Hügel (66. Pischimarov), P. Hügel, Pollak (60. A. Rupp), Ansmann, Münch (88. Beier), Langer. Grünsfeld: Stephan, T. Dürr, D. Dürr (75. Weiß), von Brunn (72. Dörr), Betzel, Wagner, Albert, Fries (46. Kreis), Bamberger, Müller (84. Kraft), Funtukas... [mehr]

  • American Football Wolfpack-U19-Premiere in Heidelberg

    Gute Leistung beim Debüt

    Im mit Spannung erwarteten ersten Spiel musste sich die Jugendmannschaft des AFC Bad Mergentheim Wolfpack gegen die Heidelberg Hunters geschlagen geben. Am Ende stand ein vermeintlich deutliches 12:29, doch spiegelt dies keineswegs den wirklichen Leistungsunterschied wider. Sowohl die Wolfspack-Devense als auch die Angreifer um Quarterback Luke Herrick überzeugten... [mehr]

  • Fußball

    Ilic jetzt wieder vor Schmieg

    Bezirksliga Hohenlohe Sechs Spieler trafen doppelt, darunter auch Wachbachs Manuel Gerner (jetzt sechs Tore). Die Nummer eins aber bleibt Marco Rehklau (Pfedelbach). 25 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 22 Tore: Kim Foss (SGM Weißbach/Niedernhall). 20 Tore: Fabian Geier (SV Gründelhardt/Oberspeltach). 19 Tore: Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach). 17 Tore:... [mehr]

  • Fechten

    Nationale Titelkämpfe

    Mit den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend (U17) am 7. und 8. Mai in Künzelsau richtet der Fecht-Club Würth bereits zum fünften Mal nationale Titelkämpfe aus. "Wir wollen sowohl im Einzel als auch mit der Mannschaft Medaillen gewinnen" nennt Sportdirektor Dominik Behr die Zielsetzung vor heimischer Kulisse. Die Vorkämpfe im Einzel beginnen am Samstag, 7.... [mehr]

  • American Football Landesliga-Team aus Bad Mergentheim spielt am Sonntag in Fellbach

    Zu Gast bei alten Bekannten

    Wegen der Spielabsage in Ludwigsburg hatte das Bad Mergentheimer American-Football-Team Wolfpack eine dreiwöchige unfreiwillige Pause. Am kommenden Sonntag können die Jungs um Headcoach Matze Wagner nun endlich wieder in den Ligabetrieb einsteigen. Gespielt wird nun im den nächsten vier Wochen im wöchentlichen Turnus. Am Sonntag werden die Taubertäler nun von... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fußball Assamstadt siegt im Pokalfinale gegen Grünsfeld

    Elfmeter entscheiden das Finale

    TSV Assamstadt - FC Grünsfeld 1:0 Assamstadt: M. Rupp, Ostertag, Geißler, F. Rupp, Scherer (73. J. Wagner), S. Hügel (66. Pischimarov), P. Hügel, Pollak (60. A. Rupp), Ansmann, Münch (88. Beier), Langer. Grünsfeld: Stephan, T. Dürr, D. Dür (75. Weiß), von Brunn (72. Dörr), Betzel, Wagner, Albert, Fries (46. Kreis), Bamberger, Müller (84. Kraft), Funtukas... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Prämierung

    Brenner aus der Region erfolgreich

    Sie wurde ihrem Ruf als wohl größte Prämierung von Obstbränden wieder einmal gerecht: die Baden Best Spirits 2016, die vom Verband Badischer Klein- und Obstbrenner zum 35. Mal ausgerichtet wurde und deren feierliche Urkundenübergabe im Kurhaus Alde Gott in Sasbachwalden stattfand. Leider fehlten in unserem Bericht über die Ergebnisse aus dem Bezirk... [mehr]

Mosbach

  • Warnstreiks im Raum Mosbach

    500 Metaller folgten dem Aufruf

    Die IG Metall Heidelberg hat ihre Warnstreiks fortgesetzt und ihren Schwerpunkt am Mittwoch auf die Region Mosbach gelegt. Sie rief die Beschäftigten der Honeywell GmbH, Fibro und Fibro Läpple Technology dazu auf in den Warnstreik zu treten. Knapp 500 Metaller folgten dem Aufruf und legten die Arbeit nieder. 270 davon trafen sich zu einer Protestkundgebung vor der... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Mudau Jahreshauptversammlung mit Rückblick

    Die Familien stehen bei der Vereinsarbeit im Mittelpunkt

    "Unser Ziel muss es sein, immer mehr Menschen aller Altersgruppen für Kolping zu gewinnen, um unsere Pfarrgemeinde lebendig in den Bereichen Bildung, Gemeinschaft und Glauben mitzugestalten. Wir wollen deshalb insbesondere Familien die Möglichkeit zum gemeinsamen Erleben geben". So die Kernaussage von Karlfred Linz als Sprecher des Vorstandsteams der Kolpingfamilie... [mehr]

  • Special-Olympics

    In Schwarzach erster Stützpunkt

    Der Verein "Kraft-Werk" mit Lions und den Verantwortlichen von Special Olympics eröffnet am Samstag, 7. Mai, um 17 Uhr den ersten Special-Olympics-Trainings-Stützpunkt in Schwarzach, Tonwerkstraße 1. Es soll für rund 150 Menschen mit geistiger Behinderung in dem Verein "Kraft-Werk" eine Möglichkeit des Krafttrainings geboten werden. Das ist eine Innovation,... [mehr]

  • Frühlingsfest Mediterranes Flair lockt die Besucher in die Innenstadt / Verkaufsoffener Sonntag

    Mosbach begrüßt den Frühling mit viel Musik

    Das Mosbacher Frühlingsfest findet bis 9. Mai statt. Bereits zum 43. Mal präsentiert sich die Fachwerk- und Einkaufsstadt mit zahlreichen Fahrgeschäften, bunten Verkaufsständen, Musik und vielen weiteren Attraktionen für Jung und Alt. "Schöner Shoppen" heißt es dann am verkaufsoffenen Sonntag, 8. Mai, von 13 bis 18 Uhr. Im mediterranen Flair Mosbachs ist das... [mehr]

  • Speeddatings an der DHBW Mosbach 20 Partnerunternehmen und knapp 30 Studieninteressierte nahmen die Chance wahr

    Nach acht Minuten ist alles gesagt

    Wie attraktiv können sich Unternehmen und Bewerber um einen dualen Studienplatz in nur kurzer Zeit finden? Die Teilnehmer des Speeddatings an der DHBW Mosbach machten den Test. Nur jeweils rund acht Minuten Zeit hatten sie, sich einander vorzustellen und auszutauschen. 20 Partnerunternehmen und knapp 30 Studieninteressierte nahmen die Chance wahr, sich auf diese... [mehr]

  • CDU-Kreisparteitag im Zeichen der Landtagswahl Neuwahlen des Kreisvorstands

    Vorsitzender Scheuermann im Amt bestätigt

    Volles Haus konnte Vorsitzender Ehrenfried Scheuermann zufrieden feststellen, als er zur Eröffnung des Kreisparteitages in die Mudauer Odenwaldhalle blickte. Sicherlich hat neben den turnusgemäßen Neuwahlen des Kreisvorstands auch der Erfahrungsbericht aus erster Hand über die Koalitionsverhandlungen in Stuttgart von MdL Peter Hauk den ein oder anderen in die... [mehr]

Neue Modelle

  • Alfa Romeo Giulia: Einsteigen für 33.100 Euro

    Alfa Romeo hat die Preise für die Mittelklasse-Limousine Giulia bekanntgegeben. Das vorläufige Basismodell mit einem 110 kW/220 PS starken Vierzylinderdiesel kostet 34.100 Euro. Die neu entwickelte 2,2-Liter-Maschine wird außerdem in einer 132 kW/180 PS starken Variante für 37.400 Euro angeboten. Mitte Juni rundet eine Version mit 100 kW/136 PS Leistung für... [mehr]

  • Skoda-SUV: Der Bär ist aus dem Sack

    Lange hat sich Skoda Zeit gelassen bei der Namensfindung für seinen neuen großen SUV, der bislang noch unter der Bezeichnung Vision S firmierte. Jetzt lassen die Tschechen die Katze aus dem Sack - oder besser den Bären. Denn der 4,70 Meter lange Neuzugang im Modellprogramm für bis zu sieben Personen wird "Kodiaq" heißen - benannt nach einer der größten... [mehr]

Niederstetten

  • Katholische Kirche Niederstetten Weiteres Kontert aus der Reihe "Heitere und besinnliche Vielfalt" mit dem Kirchenchor

    Kompositionen von der Klassik bis zur Neuzeit

    Die Konzerte der Reihe "heitere und besinnliche Vielfalt" unter Leitung von Musikdirektor Hermann-Josef Beyer genießen einen guten Ruf. Hier geht wohl keiner aus Pflichtgefühl hin, sondern weil man sich auf ein kurzweiliges Konzert freut, bei dem man sich über die Qualität der Darbietungen eines Kirchenchors einer kleinen Pfarrgemeinde wundern darf. Nach zwei... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 6. bis 9. Mai: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr:... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 6. bis 7. Mai: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merklein): Freitag 16 bis 18 Uhr (ohne... [mehr]

Ravenstein

  • Unfall ging glimpflich aus

    77-Jährige geriet auf die Gegenfahrbahn

    Ein Verkehrsunfall, der am Montagmittag bei Ravenstein passierte, ging glimpflich aus. Eine 77-Jährige war mit ihrem Auto von Merchingen in Richtung Ballenberg unterwegs, als sie in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Ein mit seinem Opel entgegenkommender 30-Jähriger sah das Fahrzeug aufgrund der dortigen Kuppe und Kurve zwar erst spät, konnte einen... [mehr]

  • Tarifkonflikt Rund 200 Beschäftigte des Getriebeherstellers Getrag legten am Dienstag zeitweilig die Arbeit nieder

    Viel Beifall für Lohnforderung

    Die Frühschicht des Getriebeherstellers Getrag, der zur Magna-Gruppe gehört, endete am Dienstag nicht wie ursprünglich vorgesehen um 14 Uhr, sondern bereits um 10.30 Uhr standen alle Maschinen im Werk still. Kein Zahnrad wurde mehr produziert und kein Getriebe montiert. Rund 200 Beschäftigte aller Abteilungen traten in den Warnstreik, an dem sich auch eine... [mehr]

  • Arbeitsunfall

    Zwei Männer schwer verletzt

    Mit schweren Verletzungen mussten am Mittwochnachmittag zwei Männer nach einem Arbeitsunfall in Krautheim ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Abschluss der Arbeiten an einer Druckanlage der Firma wurde diese von den beiden 28 und 43 Jahre alten Männern wieder in Betrieb genommen. Aus bislang noch unbekannter Ursache riss dabei eine Kunststoffdruckleitung ab und... [mehr]

Regionalsport

  • American Football Unicorns morgen in Innsbruck

    Es winkt der Einzug in den Eurobowl

    Im Innsbrucker Tivoli-Stadion werden die Schwäbisch Hall Unicorns am morgigen Samstag um 17.30 Uhr von den Swarco Raiders Tirol empfangen. Es geht in der Europaliga "BIG6" um den Einzug in den Eurobowl XXX. Die 1992 gegründeten Swarco Raiders Tirol zählen zu den stärksten und erfolgreichsten Football-Teams in Europa. Schon zwölfmal standen sie im Endspiel um die... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Polizei sucht Zeugen

    Exhibitionist im Ringpark

    Am Mittwoch gegen 9.30 Uhr lief eine 29-Jährige durch den Ringpark hinter der Ottostraße. Hier fiel ihr ein Mann auf, welcher offensichtlich an einen Baum urinieren wollte. Hierauf sprach die 29-Jährige den Mann an. Dieser entschuldigte sich und ging weiter.Frau belästigtKurz danach wurde sie von dem Unbekannten von hinten angesprochen. Als sie sich umdrehte, sah... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gemeinderat Kita Werbach ist umgezogen

    "Betrieb ist sehr gut angelaufen"

    Seit Montag ist die Kindertagesstätte Werbach im neuen Domizil beheimatet. "Der Betrieb läuft ohne Probleme", verkündete Bürgermeister Ottmar Dürr in der Gemeinderatssitzung am Dienstag. "Die offizielle Einweihung erfolgt am 5. Juli, ehe daan am 24. Juli ein Tag der offenen Tür mit Festgottesdienst und Besichtigung der neue Räumlichkeiten für die gesamte... [mehr]

  • Gemeinderat Verlegung des Altglascontainers von der Pestalozziallee an den Weg zwischen Parkplatz und Volksbank stößt auf Widerstand

    Anwohner befürchten Lärmbelästigung

    Die geplante Verlegung des ehemaligen Altglascontainer-Standorts von der Pestalozziallee an den Weg zwischen städtischem Parkplatz und Volksbank stößt bei den Anwohnern auf Unmut. [mehr]

  • In der Wertheimer Straße

    Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

    Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmittag in Tauberbischofsheim. Gegen 14 Uhr bemerkte eine 27-Jährige in der Wertheimer Straße vermutlich zu spät, dass eine vor ihr fahrende 37-jährige Autofahrerin ihre Geschwindigkeit verkehrsbedingt reduzierte. Sie fuhr mit ihrem Renault auf... [mehr]

  • Abendlied vom Türmersturm Saison wird heute um 20 Uhr eröffnet

    Auftakt mit Konzert und Stadtrundgang

    Das "Abendlied vom Türmersturm" feiert am heutigen Freitag den Saisonauftakt. Die feste Größe im Kulturkalender der Stadt Tauberbischofsheim bildet immer freitags den harmonischen Abschluss einer arbeitsreichen Woche. Von Mai bis Ende September, jeweils um 21 Uhr, erklingen die Melodien der Bläser der Stadt- und Feuerwehrkapelle Tauberbischofsheim unter der... [mehr]

  • Grundstücksmauer überfahren

    Betrunken am Steuer

    Unmittelbar vor der Hausfassade endete die Fahrt eines 27-Jährigen mit seinem Daimler-Chrysler am Donnerstag um 01.24 Uhr in der Oberen Torstraße. Der alkoholisierte Fahrer kam von der Frombergstraße kommend an der Einmündung von der Fahrbahn ab und überfuhr eine Grundstücksmauer. Sein anschließender Fluchtversuch konnte von den Beamten verhindert werden,... [mehr]

  • Mergentheimer Straße

    Einbruch in Bäckereifiliale

    Unbekannte drangen zwischen Dienstag 18.45 Uhr und Mittwoch 4.45 Uhr nach Aufbrechen einer Tür in eine Bäckereifiliale in der Mergentheimer Straße in Tauberbischofsheim ein. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Da die Täter eine regelrechte "Verwüstung" hinterließen, kann mit erheblichem Sachschaden gerechnet werden.

  • Sozialstation Umzug in die Bahnhofstraße 13 vollzogen

    Endlich genügend Platz

    " Die Sozialstation hat eine neue Heimat gefunden". Dies betonte Vorstandsmitglied Pfarrer Samulski anlässlich der Segnung der neuen Räume in der Bahnhofstrasse 13 in Tauberbischofsheim.Arbeitsräume waren zu kleinDie Sozialstation wächst mit ihren Aufgaben, die bisherigen Räumlichkeiten jedoch nicht. Um den ständigen Parkplatzproblemen und den für die... [mehr]

  • Kindertagesstätte St. Elisabeth Kindergartenteam und die Kinder beteiligen sich an der von Miserior organisierten Solibrot-Aktion

    Gemeinsam das Leben teilen

    Die Katholische Kindertagesstätte St. Elisabeth Dittwar beteiligt sich an der von Misereor organisierten "Solibrot-Aktion". Erzieherinnen und Kinder wollen dadurch die Gedanken des Jahresthemas der Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim "Im Glauben solidarisch verbunden - gemeinsam das Leben teilen!" mit den Kindern anschaulich werden lassen. Mit solchen Aktionen von... [mehr]

  • Albert-Schweitzer-Straße

    Hundebesitzer beschädigte Porsche

    Bei dem Versuch, seinen Vierbeiner zu bändigen, beschädigte ein offensichtlich alkoholisierter Fußgänger am Dienstag gegen 20.50 Uhr im Bereich Albert-Schweitzer-Straße/Kapellenstraße ein Auto. Der langsam vorbeifahrende Porsche wurde dabei im vorderen Bereich an Stoßstange und am Kotflügel durch den Fußtritt des Hundehalters leicht beschädigt. Der Schaden... [mehr]

  • Nachbarschaftshilfe Neuwahlen, Ehrungen, und Rechenschaftsberichte standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung

    Petra Rothfuß ist nun Ehrenmitglied

    Viele Menschen brauchten im vergangenen Jahr wieder die Unterstützung des Vereins Nachbarschaftshilfe, dessen Mitglieder sich zur satzungsgemäßen Mitgliederversammlung im großen Saal des DRK trafen. In Notsituationen des Alltags wurden über 18 000 Stunden Hilfe geleistet und die Menschen gewannen deutlich an Lebensqualität. Das vergangene Jahr mit seinen... [mehr]

  • Vernissage "Sinne volle" Bilder in Galerie "Architektur und Kunst"

    Sprudelnde Quellen der künstlerischen Phantasie

    Großformatige, "Sinne volle" Bilder von Sabine Fleckenstein sind in der zwölften Ausstellung der Bürogalerie "Architektur und Kunst" in den Räumen des Architekturbüros Klaus Schreiner in Tauberbischofsheim aktuell ausgestellt. Zur Vernissage kamen wieder zahlreiche geladene Gäste auf den Laurentiusberg. Architekt Klaus Schreiner freute sich, dass das Thema... [mehr]

  • An der Obi-Kreuzung

    Vorfahrt missachtet

    Zwei Verletzte und rund 7000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch um 21 Uhr im Bereich der OBI-Kreuzung. Der 21-jährige Fahrer eines Daimler-Benz kollidierte von der Duderstädter Allee kommend mit einem auf der Wertheimer Straße stadtauswärts fahrenden VW Touran. Fahrer und Beifahrer wurden aufgrund ihrer Verletzungen ambulant... [mehr]

Verschiedenes

  • Glosse: Bessere Bedingungen für Fahrrad-Pendler

    Deutsche Radler sind eine anspruchsvolle Spezies Mensch, besonders wenn es um die Ausstattung ihres Arbeitsplatzes geht. Das belegt eine Untersuchung der Rose Bikes GmbH, bei der die Biker nach Verbesserungsvorschlägen gefragt wurden. Und die haben es in sich. Thema Nummer eins ist wie bei den Kollegen auf vier Rädern die Parkplatz-Not. Und so wünschen sich 41... [mehr]

  • Handy-Halter: Teuer muss nicht gut bedeuten

    "Mein Handy-Halter bringt mich um", das mag sich manch einer denken, wenn sich eine der Kunststoffverankerungen im Auto mal wieder als untauglich erweist und das Telefon beim nächsten Schlagloch abwirft oder sich komplett zu Boden fallen lässt. Die Fachzeitschrift "Auto Bild" hat jetzt zwölf Halterungen zwischen sieben und 24 Euro getestet und festgestellt, das... [mehr]

  • Wegweisendes Hybridgetriebe elektrisiert die Autobranche

    Heftige Kritik gibt es an der deutschen Automobilindustrie, sie habe die Elektromobilität verschlafen. Dabei aber wird übersehen, dass innovative Zulieferer wie ZF den Wandel energisch vorantreiben. Das Unternehmen hat seine Aktivitäten rund um die Elektrifizierung in der neuen Division E-Mobility zusammengefasst. Ein 8-Gang-Plug-in-Hybridgetriebe der ZF... [mehr]

Walldürn

  • Ausstellung des Kunstkreises Künstler zeigen wieder ihre Werke / Breite Palette an ausgestellten Werken

    "Ein wertvoller Beitrag zum kulturellen Leben"

    Traditionell im Vorfeld der offiziellen Eröffnung Blumen- und Lichterfestes wurde im Bürgersaal des Alten Rathauses die Ausstellung "Walldürner Kunstkreis stellt aus" eröffnet. Die Eröffnung nahm Bürgermeister Markus Günther zusammen mit dem "Blumen-Bärbele" Lina Berberich vor. Bürgermeister Günther erinnerte daran, dass in den zurückliegenden 42 Jahren in... [mehr]

  • Im Brauhaus Faust

    Einblicke in die Bierproduktion

    Das Brauhaus Faust veranstaltet am Sonntag, 8. Mai, einen Biererlebnistag. "Wir feiern dann mit kostenfreien Besucherführungen den 500. Geburtstag des weltbekannten Reinheitsgebots für Bier. Das war am 23. April 1516 von den bayerischen Herzögen Wilhelm IV. und Ludwig X. in Ingolstadt erlassen worden", so der geschäftsführende Gesellschafter der Brauerei,... [mehr]

  • Buchvorstellung im Rathaus

    Eine Wallfahrt nach Walldürn

    "Eine Wallfahrt nach Walldürn" ist der Titel eines Buches von C. Montanus von 1876. Neu herausgegeben von Henner Niemann und Dr. Manuel Trummer und verlegt im Logo-Verlag Eric Erfurth wird das Buch am Donnerstag, 19. Mai, um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses vorgestellt. Ein hochgestellter Kirchenmann, der aufgrund möglicher juristischer Sanktionen für seine... [mehr]

  • Taizé-Gottesdienst Rund 400 Besucher bei Veranstaltung in der Basilika

    Gemeinsames Singen und Beten

    Mit rund 400 Kirchenbesuchern nahezu voll besetzt war am Mittwochabend die Wallfahrtsbasilika bei der Nacht der Lichter. Siewurde anlässlich des Blumen- und Lichterfestes der Stadt Walldürn vom Walldürner Singkreis und zahlreichen Projektsängern sowie einem Instrumentalensemble unter der Gesamtleitung von Robert Schmeiser als Taizégottesdienst gestaltet und ist... [mehr]

  • Blumen- und Lichterfest eröffnet Am Miltenberger Torplatz ging das Stadtfest in seine 42. Auflage / Gelungener Bieranstich

    Innenstadt als attraktiver Volksfestplatz

    Mit einer stimmungsvollen Eröffnung startete am Miltenberger Torplatz am Mittwoch das 42. Blumen- und Lichterfest. Eröffnet wurde es vom Blumen-Bärbele Lina Berberich. [mehr]

  • Beim Blumen- und Lichterfest Sommertagszug durch die Innenstadt

    Kinder verbreiteten gute Laune

    Rund 200 Kinder der Kindergärten "St. Georg", "St. Marien", "St. Martin" und Evangelischer Kindergarten nahmen am Mittwochnachmittag im Vorfeld des 42. Blumen- und Lichterfestes unter dem Motto "Sommer-Sonne-gute Laune - was kann da noch schöner sein?" am traditionellen Sommertagsumzug teil, der durch die zur Fußgängerzone umfunktionierten Innenstadt führte. Vom... [mehr]

  • Beim Blumen- und Lichterfest Programm für groß und klein

    Kindernachmittag und Gaudi-Abend im Angebot

    Zum Blumen- und Lichterfest wartet am heutigen Kindernachmittag auf die Jüngsten und Junggebliebenen ein abwechslungsreiches Programm. So startet um 13 Uhr der ermäßigte Kindernachmittag beim Vergnügungspark der Familie Oswald. Auf dem gesamten Areal erwarten die Kinder besondere Angebote der Einzelhandelsfachgeschäfte und Standplatzbeschicker. Um 15.30 Uhr wird... [mehr]

  • Im Freilandmuseum Vorführungen zum Schaf und seiner Wolle am Sonntag in Gottersdorf

    Schafe lassen wieder ihre Wolle

    Im Odenwälder Freilandmuseum werden am Sonntag, 8. Mai, wieder die Museumsschafe geschoren. Das Schafescheren, das Präzision und Geschick erfordert, ist um diese Jahreszeit einerseits notwendig für das Tier, dessen Wolle vollständig verfilzen würde, scherte man es nicht. Zum anderen stand die Schafschur früher am Anfang der Handlungen zur Eigenversorgung mit... [mehr]

  • In Miltenberg

    Sonderausstellung von Schülerwerken

    Das Schuljahr 2015/2016 steht am Johannes Butzbach Gymnasium unter dem Motto "Dieses Jahr wird solidar! Jung, Bunt, Gemeinsam.". Eine Ausstellung mit Werken engagierter Schüler der achten bis elften Jahrgangsstufe ist vom 12. Mai bis 12. Juni in den Räumen des Museum.Stadt.Miltenberg zu sehen sein. Die feierliche Eröffnung am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr wird... [mehr]

  • 2. Strongman-Cup in Walldürn Veranstaltung lockte wieder viele Zuschauer an / Lokalmatadore Markus Hämmerle und Paul Duszkewitz am Start

    Starke Männer ließen Muskeln spielen

    Ein Spektakel war gestern der 2. Strongman-Deutschland Cup beim Blumen- und Lichterfest. 30 Athleten starteten, darunter mit Markus Hämmerle und Paul Duszkewitz zwei Walldürner. Die starken Männer mussten ihre Kräfte in vier Disziplinen zeigen. Auf dem Programm standen Bierfassstemmen, Autokreuz heben, Fronthold und zum Abschluss ein Medley aus Koffertragen,... [mehr]

  • Gemeindeverwaltungsverband tagte Veränderte Kriterien zur Auswahl von Vorrangflächen für Windkraftanalgen vorgestellt

    Umstrittene Abstandsregelung

    Zur Festlegung von Vorrangflächen für Windkraftanlagen sind noch einmal die drei Verbandsgemeinden am Zug. Bis 28. Juni müssen sie ihre Stellungnahmen abgeben. [mehr]

Weikersheim

  • Gymnasium Gute Ergebnisse bei Mathematik-Wettbewerb

    Große Sprünge gemacht

    Das mathematische Niveau am Gymnasium Weikersheim steigert sich weiter. Bemüht man die Statistik, hat sich die Zahl der Preisträger beim internationalen "Känguruwettbewerb" 2016 im Vergleich zum Jahr 2013 um 80 Prozent erhöht. War im letzten Jahr ein leichter Rückgang bei der Anzahl der Preisträger um einen auf sechs Schüler zu verzeichnen, setzt sich nun der... [mehr]

  • Uhu-Seniorentreff

    Von Qi Gong bis Kaffeerunde

    Das Programm im Uhu-Seniorentreff Weikersheim, Hauptstraße 30 in der Woche vom 9. bis 13. Mai, beinhaltet folgende Punkte: Geöffnet ist jede Werktag von 14.30 bis 18 Uhr. Montag, 9. Mai, 15 Uhr Qi Gong mit Manfred Büchner. Dienstag, 10. Mai, ab 16 Uhr Tipps an den PCs. Mittwoch, 11., bis Freitag, 13. Mai, ab 14.30 Uhr: Kaffeerunde mit den Senioren. Aufgrund von... [mehr]

  • Gemeinschaftsschule Weikersheim Erstes Schulfest mit großem Programm gefeiert / Zahlreiche Shows und Projekte vorgestellt

    Was war eigentlich das Beste? - Alles!

    Erstes Schulfest der Gemeinschaftsschule: Volles Programm, perfektes Wetter und allseits beste Laune mit Akrobatik, Tombola, Kunstworkshop und Flashmob-Tanz. [mehr]

Wertheim

  • Polizeibericht

    An Kreuzung zusammengeprallt

    Zu einem Verkehrsunfall mit rund 20 000 Euro Sachschaden kam es am Dienstagnachmittag in Wertheim. Gegen 14.35 Uhr kam es an der Kreuzung Waldflur/Wolpertsweg/Gassenhäuser Straße zum Zusammenstoß zweier Kraftfahrzeuge, da ein 31-jähriger Renault-Fahrer vermutlich die Vorfahrt einer 27-jährigen BMW-Fahrerin missachtete. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. [mehr]

  • Aula Alte Steige Badische Landesbühne zeigte "Hase Hase" von Collin Serreau unter der Regie von Arne Fetzlaf

    Anarchisches Feuer und irrer Spielwitz

    Materielle und ideelle Träume brechen wie ein Kartenhaus zusammen. Bei Familie Hase herrscht Chaos. Hase Hase beobachtet diese skurril verrückte Welt und wird schließlich zum Retter. [mehr]

  • Ortschaftsrat Viele gemeinsame Aktionen schweißen die Gemeinschaft im Ort zusammen / Erneut Geschwindigkeitsanzeigetafel angefordert

    Dorfflohmarkt heißt neuestes Projekt

    Auf vielfältige Aktivitäten wies Ortsvorsteher Andreas Blum in der Sitzung des Ortschaftsrats Dietenhan hin. Außerdem wurden Blutspender geehrt und die Haushaltsmittelanforderung beschlossen. Einleitend dankte Andreas Blum allen Beteiligten, die an der Aktion "Saubere Landschaft" teilgenommen hatten. 27 Helfer darunter auch Kinder hätten viel Unrat einsammeln... [mehr]

  • Kindergarten Keine direkte Kritik, aber Unruhe

    Eltern zieht es zu Nachbarn

    Es gibt wieder Unruhe um die Kindertagesstätte in Waldenhausen. Erst im Herbst vergangenen Jahres hatte man, nicht ohne Stolz und Zuversicht, die neue Konzeption vorgestellt, von der man sich einiges versprochen hatte. Doch "aktuell sind einige Gerüchte und Diskussionen im Umlauf", so Ortsvorsteher Nils Ries in der Ortschaftsratssitzung am Dienstag. Fakt sei, dass... [mehr]

  • Seniorenclubs

    Kittelschürze ist völlig außer Mode

    Passend zum Frühjahr wurde eine Modenschau von Mitarbeitern eines Külsheimer Modehauses für die Seniorenclubs Alt-Wertheim und Klause präsentiert. Die Zeit der "Kittelschürzen" und dunkler Kleidung ist vorbei, und Ältere können frohe und frische Farben tragen. Bei Kaffee und Kuchen gab es noch einen musikalischen Beitrag von Ulrike Walter die in Mundart sang :... [mehr]

  • Tag der offenen Tür Neue Feuerwache darf besichtigt werden

    Leistungsfähigkeit zeigen

    Stolz und glücklich ist die Freiwillige Feuerwehr Wertheim über ihre neue Feuerwache. Daran sollen auch die Bürger Anteil haben. Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Mai, ist sie jeweils von 10 bis 18 Uhr zur Besichtigung eingeladen. Es gibt Führungen durch den Neubau und eine Fahrzeug- und Leistungsschau der Feuerwehr. Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit konnte die... [mehr]

  • Firma Zippe Hermann Kornher seit 50 Jahren im Betrieb

    Mann mit viel Know-How

    Hermann Kornher erlebt das, was heute nur wenigen Arbeitnehmern und Arbeitgebern vergönnt ist: 50 Jahre in ein und demselben Betrieb beschäftigt zu sein. Im jungen Alter von 14 Jahren begann Hermann Kornher seine Ausbildung bei Zippe in Bestenheid zum Maschinenbauer. 1969 schloss er diese ab und arbeitete dann in der mechanischen Fertigung in Wertheim, die er auch... [mehr]

  • Neue Forschungen aus dem Archiv Wolfram Berner referiert

    Mit der Waldbahn ins Hafenlohrtal

    Wolfram Berner M.A. hält am Mittwoch, 11. Mai, um 19.30 Uhr, den Vortrag "Mit der Waldbahn ins Hafenlohrtal - über das Projekt einer Forstwirtschaftsbahn am Ende des 19. Jahrhunderts". Mit dem Beginn der Mechanisierung machte auch der Fortschritt vor der Forstwirtschaft nicht Halt. Statt Holztrift und Flößerei begann man ab der Mitte des 19. Jahrhunderts auf... [mehr]

  • Ortschaftsrat Pralle Liste bei Haushaltsanforderungen aus Waldenhausen / Sanierung der Kirchhäckerstraße wurde verschoben

    Ortsvorsteher will nicht mehr wetten

    "Voll zugelangt" hat der Ortschaftsrat Waldenhausen bei seinen Haushaltsmittelanforderungen für 2017. Würden die ersten drei Punkte auf der Liste, die das Gremium in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig beschloss, tatsächlich im kommenden Jahr umgesetzt, summierten sich die Kosten hierfür auf mehr als 1,7 Millionen Euro. Keine der Wünsche des... [mehr]

  • Flüchtlingsdrama Wertheimer fahren ins griechische Lager, um mit anzupacken und die Not vor Ort ein wenig zu lindern

    Urlaub für Flüchtlinge in Idomeni opfern

    15 Wertheimer Freiwillige opfern ihren Urlaub und fahren vom 12. bis 19. Mai nach Idomeni, um vor Ort zu helfen. Geld- und Sachspenden werden noch bis Dienstag nächster Woche angenommen. Wertheim. Dass der Leiter der Erstaufnahmestelle (EA) für Flüchtlinge dabei ist, lag irgendwie auf der Hand. Oder nicht? Natürlich ist Mirco Göbel stärker mit der Problematik... [mehr]

  • Irish Dance Stepptanz erzählt die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate

    Zeitreise durch 200 Jahre irische Geschichte

    Dance Masters erzählt am Sonntag, 4. Dezember, in der Main-Tauber-Halle die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise. Eine berührende Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate führt die Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit.Facetten des StepptanzesEine Auswahl der besten irischen... [mehr]

Würzburg

  • Fränkisches Freilandmuseum Pfingstwochenende steht unter dem Motto "Holz und Wasser" / Zahlreiche Aktionen

    Ein Kohlemeiler wird aufgeschichtet

    Das Pfingstwochenende steht i m Fränkisches Freilandmuseum in Bad Windsheim unter den Themen "Holz" und "Wasser". Am Pfingstsonntag, 15. Mai, lockt zum Naturtag von 9 bis 18 alles, was es zum Thema "Holz" im Museum zu zeigen und zu erklären gibt. Besonderer Höhepunkt ist das Aufschichten eines Kohlenmeilers am Hutanger. Schon das ist eine besondere Kunst: ganze... [mehr]

  • Ungewöhnliche Festnahme Polizei nahm Huhn vor Friseursalon in Gewahrsam

    Henne wollt' die "Haare schön"

    Eine aufgebrachte Henne wurde von Beamten der Kitzinger Polizeiinspektion vorübergehend in Gewahrsam genommen. Das Federvieh brachte zeitweise den Betrieb eines Friseursalons zum Erliegen. Das Tier wartet jetzt ohne die angestrebte Typveränderung auf seinen Besitzer. Gegen 9.30 Uhr war die Mitteilung von dem Friseursalon im Kitzinger Stadtteil Etwashausen bei der... [mehr]