Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 24. Mai 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Münzgeld entwendet

    Diebe hebelten Automat auf

    Unbekannte versuchten zwischen Samstag, 13 Uhr, und Sonntag, 9.30 Uhr, in Schlierstadt in der Seckacher Straße vermutlich mit einem Auto einen Zigarettenautomaten aus der Wand zu reißen. Dies gelang ihnen jedoch nicht vollständige, da die Verschraubung mit der Wand teilweise standhielt. Die Täter hebelten daraufhin den Automaten auf und entwendeten das Münzgeld.... [mehr]

  • Am 31. Mai

    Ehrenamtsevent in Osterburken

    Das Ehrenamtsevent des Neckar-Odenwald-Kreises am Dienstag, 31. Mai, stellt ein kleines Dankeschön an alle ehrenamtlich Tätigen im Kreis dar. Zum achten Mal wird dieser Abend bereits durchgeführt und die Rückmeldungen sind auch in diesem Jahr wieder enorm. Folglich platzt die Baulandhalle als Veranstaltungsort aus allen Nähten. Die Anmeldungen übersteigen die... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein Streuobstbestände im Mittelpunkt

    Kein Obst ohne die fleißigen Bienen

    40 Interessierte nahmen an der vom Obst- und Gartenbau Osterburken durchgeführten Wanderung durch Streuobstbestände im Gebiet "Galgen" teil. Begrüßt wurden sie vom Vorsitzenden Alfred Bloos. Bei der Veranstaltung wurden Schnittmaßnahmen begutachtet. Darüber hinaus gab es Erläuterungen zur Pflege und "Fördermaßnahmen Obstbaumschnitt" wurden angesprochen. Die... [mehr]

  • Im Histotainment Park Adventon Historisches Handwerk steht am 4. und 5. Juni im Mittelpunkt

    Seiler und Töpfer mit von der Partie

    Der Klang des Hammers auf dem Amboss, der Duft von frisch gebackenem Brot aus dem Lehmofen, der Glanz geschmolzener Bronze im Tiegel: Historisches Handwerk steht am ersten Juniwochenende im Histotainment Park Adventon im Mittelpunkt. Mehr als 30 Handwerker aus dem In- und Ausland werden auf der Osterburkener Marienhöhe ihre Künste vorführen, ein... [mehr]

  • "Borkemer Brückenfest" Attraktives und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt / BMX-Künstler begeisterte mit seinen spektakulären Vorführungen

    Sonne lachte mit Besuchern um die Wette

    Die Sonne lachte beim 29. "Borkemer Brückenfest" am Wochenende in der Römerstadt mit dem Veranstalter und den Besuchern um die Wette. Der Gewerbeverein hatte mit den Vereinen und Institutionen ein attraktives und abwechslungsreiches Festprogramm organisiert (die FN berichteten). Das - und der strahlende Sonnenschein - trugen mit dazu bei, dass der Besuch schon... [mehr]

Aktuelles

  • Concorso d'Eleganza: Wenn Vergangenheit und Zukunft verschmelzen

    Der "Concorso d'Eleganza Villa d'Este" gilt als eines der weltweit exklusivsten und geschichtsträchtigsten Events für historische Automobile und Motorräder. Die Historie reicht zurück bis ins Jahr 1929, als in Cernobbio am Comer See unter dem Namen "Coppa d'Oro Villa d'Este" erstmals eine Ausstellung von neuen Automobilen zu sehen war. Nach einer wechselvollen... [mehr]

  • Die Fallstricke beim Parken

    Das Einparken allein ist für viele Autofahrer schon eine Herausforderung. Aber mindestens ebenso schwierig ist die Frage, ob das Fahrzeug dann auch wirklich korrekt abgestellt ist. Denn es gibt eine Vielzahl von Fallstricken. Das geht schon mit der Parkscheibe los. Denn im Prinzip darf man sich zwar einen Ersatz selbst basteln, wenn das Original wieder mal nicht zu... [mehr]

  • Kindersitz-Test: Gute Noten in allen Klassen

    Einmal Note eins, zweimal Note fünf - und dazwischen eine ganze Reihe guter Produkte: Der aktuelle Kindersitz-Test von ADAC und Stiftung Warentest fällt durchaus positiv aus. So erhalten immerhin 17 Modelle ein "gut", fünf Sitze ein "befriedigend" und nur einer ein "ausreichend". Testsieger ist der Kiddy Evo-Luna i-Size für 450 Euro, der Neugeborene bis zum Alter... [mehr]

  • Neuer Renault Grand Scénic auch als Hybrid-Diesel

    Renault komplettiert seine Van-Familie. Nach dem 4,86 Meter langen Espace und dem 4,39 Meter langen Scénic präsentieren die Franzosen jetzt genau dazwischen den 4,63 Meter langen Grand Scénic. Er soll Ende 2016 auf den Markt kommen und mit guter Ausstattung und reichlich Platz punkten. Neu ist eine Diesel-Variante mit Elektro-Unterstützung Das Design ist keine... [mehr]

  • Nissan: 100 Stromer fürs Champions-League-Finale

    Nissan elektrisiert die Champions League. So stellt der Autobauer rund um das anstehende Endspiel in Mailand mehr als 100 Elektrofahrzeuge zur Verfügung. Gäste und Offizielle werden am Finalwochenende in den Nissan-Stromern durch die italienische Metropole gefahren. Auch die Champions-League-Trophäe wird rein elektrisch transportiert. Zuerst in einem speziellen... [mehr]

  • Nürburgring: Härtetest für Hyundai i30 2.0 Turbo

    Zwei alte Hasen und ein Frischling: Neben den erprobten Rennwagen i30 1.6 Turbo und Veloster setzt Autobauer Hyundai beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife diesmal auch einen i30 2.0 Turbo ein. Bei diesem Fahrzeug geht es laut Hyundai in erster Linie darum, die Technologien zu erproben, die in künftigen Modellen von Hyundai Motors... [mehr]

  • Parken und Strom tanken

    Die Kaufprämie für Elektroautos soll dafür sorgen, dass die Elektromobilität sich in Deutschland etabliert. "Wir freuen uns über den politischen Rückenwind für die emissionsfreie Mobilität in Deutschland. Dieser Aufschwung muss mit einem Ausbau der Ladeinfrastruktur einhergehen", sagt Norbert Verweyen, Geschäftsleitung Effizienz bei RWE. So bedeutet ein... [mehr]

  • Skoda macht den Echo Jazz mobil

    Mit dem Skoda zum roten Teppich: Als geräumiges Shuttle-Fahrzeug für Moderatoren, Stars und VIP-Gäste beim Echo Jazz in Hamburg setzt die tschechische Traditionsmarke die Superb-Limousine ein. Nationale und internationale Stars der Jazz-Szene treffen sich zur siebten Ausgabe des Echo Jazz in der Kulturfabrik Kampnagel in Hamburg. Seit seiner Premiere im Jahr 2010... [mehr]

  • So findet jeder das richtige Elektrofahrrad

    Rund 2,5 Millionen Elektroräder sind derzeit auf deutschen unseren Straßen unterwegs - Tendenz steigend. Doch welches E-Bike aus dem reichhaltigen Angebot auswählen? Genau wie beim Kauf eines herkömmlichen Fahrrads ist es wichtig, sich über den geplanten Einsatz klar zu sein. Wird das Rad für den täglichen Einkauf gebraucht, für die Fahrt zum Büro, ist es... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Auf dem Weinfest ausgerastet

    Weil er auf dem Weinfest in Markelsheim öfter aufgefallen war, erteilten die Verantwortlichen einem 20-Jährigen einen Platzverweis für die restliche Festdauer. Nachdem dem jungen Mann am Samstag, gegen 2.30 Uhr der Verweis eröffnet worden war, rastete er aus und beleidigte Security-Mitarbeiter. Da er sich weigerte, das Festgelände zu verlassen und weiterhin... [mehr]

  • Ökumenische Chornacht in der Kurstadt Ihm Rahmen der Heimattage veranstalten die evangelische und katholische Gemeinde einen gemeinsamen Abend

    Ein Abend lang ist musikalische Vielfalt Programm

    Im Rahmen der Heimattage veranstalten die evangelische und katholische Gemeinde gemeinsam eine Chornacht. In der Schlosskirche wie in der Marienkirche wird am Samstag, 4. Juni, zwischen 20 und 24 Uhr Chormusik der unterschiedlichsten Musikepochen und Musikstile zu hören sein. Unter dem Motto: "glaubt und lebt - grenzenlos", singen einheimische wie auswärtige Chöre... [mehr]

  • Wandertag Mit Würth Industrie Service

    Geschichte erkundet

    Die Firma "Würth Industrie Service" veranstaltete zum siebten Mal einen Wandertag für die Öffentlichkeit. Dabei erkundete man die heimische Natur, aber auch die regionale Kultur, Geschichte und Wirtschaft. Vom Marktplatz ging es bei schönstem Frühsommerwetter mit Wanderführer Helmut Fischer zum fünf Kilometer entfernten Drillberg, dem ehemaligen Gelände der... [mehr]

  • Schwer verletzt

    Mit schweren Verletzungen musste am Sonntagnachmittag in Edelfingen ein Radfahrer ins Krankenhaus gebracht werden. Der 62-Jährige befuhr die Theobaldstraße, als in Höhe des Sportplatzes ein 79-Jähriger rückwärts mit seinem Opel Meriva ausparkte. Der Radfahrer legte eine Vollbremsung hin, stürzte dadurch über den Lenker und blieb hinter dem Auto liegen. Der... [mehr]

  • Amnesty International "Briefe gegen das Vergessen"

    Studenten verschwunden

    Im Mai 2016 greift Amnesty in den "Briefen gegen das Vergessen" noch einmal das Schicksal der 43 mexikanischen Studenten auf, die im September 2014 auf dem Weg zu einer politischen Kundgebung spurlos verschwanden. Die Schreiben an den mexikanischen Präsidenten sowie an die mexikanische Botschaft in Berlin stehen zum Download auf der Homepage der Bad Mergentheimer... [mehr]

  • Literatur im Schloss Detlev Claussen spricht über den ungarisch-jüdischen Fußballer Béla Guttman

    Wanderer zwischen den Fußballwelten

    Ein Vortrag zur Europameisterschaft, nicht nur für Fußballfans, findet am Mittwoch, 1. Juni, im Deutschordensmuseum statt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Literatur im Schloss" spricht Detlev Claussen über den Fußballer Béla Guttman. Der Abschluss des ersten Halbjahres bei "Literatur im Schloss" ist zugleich der Auftakt zu einem anderen Großereignis: Die... [mehr]

  • Wildpark-Familien freuen sich über ihren Nachwuchs

    Endlich steht der Sommer vor der Tür und mit ihm kommt der tierische Nachwuchs: Die Elchkuh hatte gleich doppeltes Glück, denn zwei bezaubernde Elchkälber erblickten Anfang Mai das Licht der Welt. Sicher sehenswert sind auch die verspielten Wildkatzenjungen, die ihr Gehege seit Neuestem unsicher machen (Bild). Ein Besuch des Wildparks lohnt sich: Natur und Tiere... [mehr]

Boxberg

  • Frauenverein Schüpfer Grund Viele Informationen bei Exkursion erhalten

    Mit dem Förster ging es durch den Wald

    "Mit dem Förster durch den Wald": Unter diesem Motto traf sich bei herrlichem Wetter eine große Anzahl von Waldanhängern aus der ganzen Umgebung, darunter auch Familien mit Kindern, die sich von Revierförster Ulrich Weiland am Sonntagnachmittag im Rahmen eines Naturnachmittags, organisiert vom "Frauenverein Schüpfer Grund" unter der Leitung von Christa Weiland... [mehr]

  • Polizeibericht

    Zwei Pkw aus Autohaus gestohlen

    Zwei Personenwagenstahlen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag vom Hof eines Autohauses in der Boxberger Kurpfalzstraße. Die Täter brachen ein Fenster auf, um in das Gebäudeinnere zu gelangen. In einem Büro stahlen sie die Schlüssel für mehrere Fahrzeuge. Einen VW Caddy ließen sie vom Hof rückwärts eine steile Böschung hinunterrollen, wo er kurz vor einem... [mehr]

Buchen

  • Erinnerungen ausgetauscht

    70-Jährige feierten frohes Wiedersehen

    Petrus hatte ein großes Einsehen - die Heimatstadt Buchen zeigte sich am vergangenen Wochenende beim Jahrgangstreffen 1945/46 von seiner schönsten Seite. Bereits am Samstagnachmittag trafen sich die Angehörigen zu einem Sektempfang am alten Rathaus bevor man die Tropfsteinhöhle in Eberstadt besuchte. Im Anschluss ginge es in das Cafè Riesen, zum Gräberbesuch... [mehr]

  • Circus Baruk Mischung aus Akrobatik und Dressur wird bei der Premiere am Donnerstag geboten / Mehrtägiges Gastspiel

    Attraktionen und fröhliche Unterhaltung

    Tiere, Menschen, Sensationen: Nach diesem Motto feiert der Circus Baruk am Donnerstag in Buchen seine Premiere. [mehr]

  • 25 Jahre Heimatverein Einbach Eine aus dem Dorf nicht mehr wegzudenkende Einrichtung feiert Geburtstag

    Auf vielfache Weise für den Stadtteil eingesetzt

    Erstaunlich, was aus dieser Idee geworden ist! Zwei Jahre waren vergangen, seit die Dorfwirtschaft "Badischer Hof" geschlossen hatte. Jetzt wollte der Kommandant der Abteilungswehr im Kameradschaftsraum "Florianstüble" eine öffentliche Schankstätte eröffnen. Es galt einen gemeinnützigen Verein als Träger zu suchen. So entstand der Heimatverein, eine aus dem... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken

    Buchener Küche schließt im März

    Die Neckar-Odenwald-Kliniken werden ihre Patienten ab März 2017 nur noch aus einer Küche versorgen. Während die Buchener Küche geschlossen wird, bleibt die in Mosbach bestehen und wird dann beide Häuser versorgen, wobei die Kliniken den Transport nach Buchen selbst übernehmen wollen. Entsprechende Lkw werden angeschafft.Investitionen zu hochZu hohe... [mehr]

  • Kölnpilger in Walldürn angekommen

    Nach sieben Tagen und 262 Kilometern Wegstrecke war es geschafft: Die Kölner Fußpilger sind am Montag Abend eingetroffen. Die Ankunft ist immer einer der Höhepunkte der Walldürner Wallfahrt zum Heiligen Blut. Unser Redaktionsmitglied Ralf Marker hat einige Impressionen mit der Kamera fest gehalten.

  • Zusammenstoß

    Schwerverletzter Motorradfahrer

    Ein Schwerverletzter musste nach einem Unfall am gestrigen Sonntag gegen 14.30 Uhr bei Buchen ins Krankenhaus gebracht werden. Ein 21-Jähriger war mit seinem VW von Hettigenbeuern in Richtung Buchen unterwegs. Im Verlauf einer Linkskurve sah er vermutlich einen Motorradfahrer, der nach rechts in die Mühltalstraße einbiegen wollte, zu spät. Trotz Vollbremsung und... [mehr]

  • Im Wert von 400 Euro

    Weidezaungerät wurde gestohlen

    Unbekannte stahlen zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 8 Uhr, ein Weidezaungerät nebst 110 A Batterie, welches in Bödigheim, Gewann "Zum Mühlrain", direkt neben dem dortigen Radweg an einer Viehweide aufgestellt war. Der Wert des Diebesgutes beträgt zirka 400 Euro. Hinweise gehen an die Polizei Buchen unter Telefon 06281/9040.

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Kellner haben schweren Job

    Die Getränke zügig dem Gast servieren, nichts verschütten und dabei auch noch freundlich sein! Kellner haben einen ganz schön schweren Job. Am Sonntag zeigten viele Kellner, dass sie mit ihren Tabletts auch noch richtig schnell rennen können. Sie waren allerdings nicht im Restaurant oder im Café unterwegs. Sie machten bei einer besonderen Veranstaltung mit:... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernFC Ingolstadt II - SV Viktoria Aschaffenburg 5:3 SSV Jahn Regensburg - 1. FC Nürnberg II 0:1 1. FC Schweinfurt - Spvgg. Greuther Fürth II 4:0 FC Augsburg II - FC Memmingen 7:2 FC Amberg - FC Bayern München II 1:4 FV Illertissen - SV Schalding-Heining 1:4 Spvgg. Bayreuth - SV Wacker Burghausen 3:5 TSV 1860 München II - TSV Rain/Lech 4:1... [mehr]

Fussball

  • FussballRelegation 2016 im Kreis Tauberbischofsheim Mittwoch, 25. Mai, 18.30 Uhr in WerbachEntscheidungsspiel C-Klassen-Vizemeister TSV Dittwar - SSV Urphar/LindelbachDonnerstag, 26. Mai, 17.00 Uhr in TauberbischofsheimRelegation Kreisliga/Kreisklasse A TBB SV Distelhausen - FC GissigheimSonntag, 29. Mai, 17.00 Uhr in HochhausenRelegation Kreisklasse B/Kreisklasse C... [mehr]

  • FussballFrauen Verbandsliga WürttembergSpvgg. Stuttgart-Ost - TSV Neuenstein 1:0 TSV Crailsheim II - TSV Frommern-Dürrwangen 1:4 SV Hegnach - TV Nürtingen 4:0 FFV Heidenheim - Spvgg. Rommelshausen ausgef. SV Musbach - VfL Munderkingen 2:2 SV Jungingen - FV Bellenberg 2:8 1 SV Hegnach 20 16 3 1 55:10 51 2 FV Bellenberg 20 12 3 5 47:24 39 3 TSV Frommern-Dürrwangen... [mehr]

Fußball

  • Fußball Richard Saller, der Unternehmer aus Weikersheim, war in der bisher einzigen Zweitliga-Saison 1977/78 der Kickers Trainer des FWK / Lob für Bernd Hollerbach

    "2. Liga? Ich sehe Würzburg als guten Standort, weil Substanz vorhanden ist"

    Die Würzburger Kickers in der 2. Bundesliga? Richard Saller (69), der Sportartikel-Hersteller aus Weikersheim, hat das alles bereits erlebt, und zwar in entscheidender Funktion. Der heutige Unternehmer war in der der bisher einzigen Saison des FWK in der 2. Bundesliga 1977/78 Trainer bei den "Rothosen". Im FN-Interview blickt er zurück auf die damalige Zeit und... [mehr]

Fussball

  • Fußball SG Mudau/Schloßau/Scheidental holt sich die Pokalmeisterschaft mit 6:0 in Höpfingen

    Der Sieg war auch in der Höhe absolut verdient

    SG Höpfingen/Rippberg/Wettersdorf/Glashofen - SG Mudau/Schloßau/Scheidental 0:6 Die SG Mudau/Schloßau/Scheidental gewann das Finale um die B-Junioren-Pokalmeisterschaft gegen die SG Höpfingen/Rippberg/Wettersdorf/Glashofen durch einen überzeugenden 6:0-Sieg. Unter der souveränen Leistung des Schiedsrichter-Obmanns Felix Beuchert (SV Wettersdorf/Glashofen),... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Felix Obmann bleibt Obmann / Nachwuchs-Gewinnung steht an oberster Stelle / Anzahl auf Verbandsebene kann nicht gehalten werden

    Der Vereinigung Buchen fehlen 103 Schiedsrichter

    Bei der Jahreshauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung Buchen im Juni vergangenen Jahres wurde Felix Beuchert als Nachfolger von Horst Saling zum neuen Obmann gewählt. In der zurückliegenden Saison erwies sich Felix Beuchert als kompetenter Nachfolger, so das Resümee der Jahreshauptversammlung, zu der sich die große Schiedsrichterfamilie im Sportheim des... [mehr]

Fußball

  • Fußball Der Plan der Landesliga-Relegation steht

    Es kann bis 19. Juni gehen

    Nach dem jetzigen Stand wird der Kelch der "verschobenen Landesliga-Relegation" nicht am Badischen Fußball-Verband und an den beteiligten Vereinen vorüber gehen (wir berichteten mehrfach), denn: Der VfR Gommersdorf I steht in der Verbandsliga Nordbaden auf dem Abstiegsrelegationsplatz, die zweite Mannschaft des VfR auf dem Aufstiegsrelegationsplatz der Kreisliga... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball 2:0-Sieg im Derby bei der SGM Bad Mergentheim

    FC Creglingen darf weiter hoffen

    SGM Bad Mergentheim - FC Creglingen 0:2 Tore: 0:1 (6.) Heike Kemmer, 0:2 (76.) Julia Hammer. Die Fußballerinnen des FC Creglingen waren am Samstag zum Lokalderby der Regionenliga 1 bei der SGM Bad Mergentheim/Weikersheim/Markelsheim in Markelsheim zu Gast. Von Beginn an schenkten sich beide Mannschaften nichts, denn es handelte sich bei diesem Spiel nicht nur um ein... [mehr]

Fußball

  • Torjägerlisten In der Oberliga landet Luca Pfeiffer auf dem dritten Platz

    Mijo Tunjic der Zielsicherste

    In der Regional- und Oberliga sind dies hier die Abschluss-Torjägerlisten, in der Verbands- und Landesliga ist noch je ein Spieltag zu absolvieren. Regionalliga Südwest 21 Tore: Mijo Tunjic (SV Elversberg). 18 Tore: Florian Treske (VfR Wormatia Worms). 17 Tore: Felix Lohkemper (1899 Hoffenheim II). 16 Tore: Jannik Sommer (SV Waldhof Mannheim). Oberliga... [mehr]

  • Regionalliga-Relegation Aufstiegsrunde steht fest

    Nöttingen aus dem "Ländle" am Start

    Während die Meister der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, Oberliga Baden-Württemberg und der Hessenliga direkt in die Regionalliga Südwest aufsteigen, spielen die drei Vize-Meister in einer Aufstiegsrunde den vierten Aufsteiger in die Regionalliga Südwest aus. Diese Spiele werden in einer einfachen Punkterunde "Jeder gegen Jeden" ausgetragen, wobei jeder Teilnehmer... [mehr]

  • A-Junioren-Bundesliga Hoffenheims Finale in Rhein-Neckar-Arena

    Schon 7000 Karten verkauft

    Die TSG 1899 Hoffenheim steht zum dritten Mal in Folge im Finale um die Deutsche Meisterschaft der A-Junioren. Am Sonntag, 29. Mai, trifft sie um 13 Uhr in der Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena auf Borussia Dortmund. Ein 3:1-Sieg im Dietmar-Hopp-Stadion und ein 2:0 beim Gegner Werder Bremen führten die Mannschaft von Cheftrainer Matthias Kaltenbach ins Finale. Die TSG... [mehr]

Fussball

  • Fußball SC Klinge verliert gegen den Tabellenzweiten

    Unterlegen in Hälfte eins

    Klinge Seckach - Hagsfeld II 0:1 Der Tabellenzweite der Frauen-Verbandsliga, der ASV Hagsfeld II, spielte in Großeicholzheim bei Klinge Seckach. Es entwickelte sich ein temporeiches Spiel, bei dem der Gast nach 15 Minuten das Heft in die Hand nahm und die Abwehr der Klinge-Frauen immer wieder forderte. Nach 25 Minuten hatte Klinge durch einen schönen Spielzug über... [mehr]

  • Nachgehakt SG Erfeld/Gerichtstetten lässt es nach dem Erreichen der Kreisliga-Meisterschaft erst einmal richtig krachen

    Vertrauen in alle Spieler als großes Plus

    Als wir gestern Nachmittag Kerim Öczelik telefonisch erreichten, hörte man an der Stimme, dass die Nacht auf Montag heftig war. "Es hat schon gekracht", sagte der Trainer des frischgebackenen Kreisliga-Meisters SG Erfeld/Gerichtstetten. Nach dem 2:0-Sieg in Waldhausen ging es von dort via Autokorso nach Erfeld ins Sportheim. Und dann nahm die Aufstiegs-Sause ihren... [mehr]

Grünsfeld

  • Dankgottesdienst und Empfang Große Anerkennung zum silbernen Priesterjubiläum von Dr. Damian Samulski

    Brückenbauer zu Gott und den Christen

    Mit einem Dankgottesdienst feierte Dr. Damian Samulski mit der Seelsorgeeinheit Großrinderfeld-Werbach sein silbernes Priesterjubiläum. Die Wertschätzung gegenüber dem Leiter der Seelsorgeeinheit ist groß. Sein offenes, aufgeschlossenes und zupackendes Wesen wurde von vielen Redner im Gottesdienst und beim anschließenden Empfang in der Turnhalle gewürdigt.... [mehr]

Hardheim

  • Fahrradwallfahrt nach Koblenz-Vallendar 40 Teilnehmer machten sich von Waldstetten aus auf den Weg

    Barmherzigkeit Motto der Wallfahrt

    40 Fahrradwallfahrer machten sich wieder mit der Gottesmutter Maria auf den Weg von Waldstetten nach Koblenz-Vallendar. Eine bunt gemischte Gruppe unternahm zum dritten Mal diese Fahrradwallfahrt. Unter dem Motto: "Barmherzigkeit" und "so wie ein Fahrradreifen von der Mitte gehalten wird, so ist es auch mit unserem Leben, wenn wir von Gott gehalten werden, kann auch... [mehr]

  • In Hardheim Unbekannter deponierte Glasscherben vor Autoreifen

    Der Plan des Täters ging nicht auf

    Glasscherben deponierten Unbekannte zwischen Samstag, gegen 18 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr, vor die Räder eines in der Schulstraße geparkten Audis. Direkt vor die Vorderreifen legte er jeweils eine mit Hundekot und Glasscherben befüllte Streichholzschachtel. Zudem streute er weitere Glassplitter vor die Hinterreifen und legte weitere Scherben auf den Innenkranz der... [mehr]

  • Am 17. Juli Wandern für die Andern

    Hungermarsch für einen guten Zweck

    Der Hungermarsch "Wandern für die Andern" durch den Förderverein zur Unterstützung der Missionsarbeit in Kooperation mit der "Seelsorgeeinheit Hardheim/Höpfingen im Modonnenland" und der Seelsorgeeinheit Walldürn findet am Sonntag, 17. Juli, statt. Begonnen wird mit einem Gottesdienst um 9 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Alban in Hardheim. Im Anschluss... [mehr]

  • Auf dem Ferienbauernhof Gerig 50-Jahr-Jubiläum am 28. und 29. Mai / Gläserne Produktion

    Landwirtschaft zum Greifen und Begreifen

    Der Ferienbauernhof Gerig auf dem Schlempertshof begeht sein 50-Jahr-Jubiläum am 28. und 29. Mai unter dem Motto: "Landwirtschaft zum Greifen und Begreifen" in Verbindung mit der landesweiten Aktion "Gläserne Produktion". Dabei soll eine wichtige Botschaft an die Verbraucher vermittelt werden: unsere Bauern versorgen die Bevölkerung mit sicheren Lebensmitteln... [mehr]

  • Fechtclub zog Bilanz Rückblick auf das abgelaufene Jahr

    Leistungen wurden gewürdigt

    Die positive Weiterentwicklung des Fechtclubs FC Hardheim-Höpfingen im Nachwuchsbereich wurde in der Jahreshauptversammlung im Hotel "Badischer Hof" unter Leitung des Vorsitzenden Maximilian Hack und durch den Trainer und Übungsleiter Hubert Heinrichs bei dessen Darstellung der Arbeit und der Erfolge nachdrücklich verdeutlicht. Maximilian Hack zeigte sich in... [mehr]

  • Förderverein aktiv

    Vortragsreihe geht weiter

    Der Freundes- und Förderkreis "Unser Krankenhaus" setzt seine vielfältigen Aktivitäten zur Unterstützung des Hardheimer Krankenhauses fort. Dies wurde in der jüngsten Vorstandssitzung deutlich, die vom stellvertretenden Vorsitzenden Fritz-Peter Schwarz geleitet wurde. So soll die erfolgreiche Vortragsreihe zu medizinischen Themen im Herbst mit weiteren... [mehr]

  • Freizeit- und Ferienreiterhof

    Zehn Jahre Urlaub im Odenwald

    Familie Hoppe aus Nürtingen ist mit ihren beiden Kinder Adrian und Svenja dieses Jahr zum zehnten Mal auf dem Freizeit- und Ferienreiterhof Odenwald. 2006 hat Familie Hoppe rein zufällig unter dem Motto: "Urlaub auf dem Bauernhof" den Freizeit- und Ferienreiterhof Odenwald ausgesucht, seit dem kommen Sie jedes Jahr in den Pfingstferien für etwa 10 bis 13 Tage... [mehr]

Heilbronn

  • Tötungsdelikt an Rentnerin

    Tatverdächtiger festgenommen

    Im Rahmen der Ermittlungen der nach dem Tötungsdelikt an einer Rentnerin am 19. Mai eingerichteten Sonderkommission "Schrift" haben Beamte der Kriminalpolizei am Sonntagnachmittag einen Tatverdächtigen festgenommen. Der in Öhringen wohnhafte Mann ist dringend tatverdächtig, die 70-jährige Frau getötet zu haben. Am Tatort wurden DNA-Spuren gesichert, die dem... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Bürgermeisterwahl in Schrozberg Die 28-jährige Betriebswirtin Jacqueline Förderer gewann haushoch im ersten Wahlgang und wird Nachfolgerin von Klemens Iszak

    Siegerin: "Ich bin absolut überwältigt"

    Einen überraschend hohen Sieg für die 28-jährige Jacqueline Förderer gab es bei der Bürgermeisterwahl in Schrozberg. Sie gewann mit fast 69 Prozent. Schrozberg. Die Spannung im proppenvollen Kultursaal des Schrozberger Schlosses war am Sonntag mit Händen zu greifen. Denn im Vorfeld des Urnengangs war im Grunde eigentlich nur klar, dass "Damenwahl" in der Stadt... [mehr]

  • "Recaro Aircraft Seating" Flugzeugsitze aus Schwäbisch Hall kommen weltweit gut an

    Umsatz um mehr als 40 Millionen Euro gesteigert

    Recaro Aircraft Seating bleibt weiter auf Erfolgskurs. Mit einem Umsatz in Höhe von 409 Millionen Euro übertraf der Sitzhersteller die historische Höchstmarke aus dem Jahr 2014 um mehr als 40 Millionen Euro. Das Umsatzplus von über elf Prozent positioniert den Sitzhersteller deutlich über dem durchschnittlichen Marktwachstum, heißt es in einer Pressemitteilung.... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 29. Spieltag

    SG Robern/Fahrenbach IISV Neckarburken II1:0SV Strümpfelb./DielbachSV Katzental1:8Allfeld/Billigh. IITrienz/LimbachSportg.abgesetztSV KrumbachFC Lohrbach II1:8SV SchollbrunnSG Schefflenz II6:1TV ReisenbachSG Muckental/Dallau II3:31.(1)SV Katzental242400146:15722.(2)FC Lohrbach II24201380:26613.(4)SG Trienz/Limbach25181670:28554.(3)SV... [mehr]

Külsheim

  • Ehrentag Ludwig Fürst zu Löwenstein-Wertheim- Freudenberg wird 65 Jahre alt

    Als Präsident hat er beim AvD viel verändert

    In diesen Tagen geht es für ihn über Amsterdam nach Monaco, nachdem er erst kurz zuvor aus Helsinki kommend "keine Lust mehr auf Barcelona" hatte. Nimmt es da Wunder, dass für so etwas Profanes wie eine Geburtstagsfeier keine Zeit bleibt? Heute wird Ludwig Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg 65. Aber ein besonderes Datum ist das für ihn nicht, wie er im... [mehr]

  • Helferkreis Café international lockte viele Interessierte in die Külsheimer Festhalle

    Kontakte fördern und Ängste abbauen das Ziel

    Mit dem "Café International" hatte der Asylhelferkreis am Sonntagnachmittag in der Festhalle eine besondere Begegnungsstätte angeboten. Es kam eine bunte Mischung von gut 180 Menschen, alte wie junge, Alteingesessene ebenso wie Flüchtlinge. Bei Kaffee, Tee und Kuchen kam die Kommunikation prächtig in Gang, das Hindernis Sprache erwies sich bei den vielfältigen... [mehr]

  • Unfall Sachschaden am Fahrzeug beträgt rund 80 000 / 200 Liter Diesel ausgelaufen

    Lkw stürzte von der Brücke

    Ein Lkw ist am Montag von der Fahrbahn abgekommen und acht Meter von der Alten Mainbrücke in die Tiefe gestürzt. Wie es im Bericht des Polizeipräsidiums Unterfranken weiter heißt, wurde der Fahrer eingeklemmt und leicht verletzt. Der Schaden an dem Lkw beläuft sich auf zirka 80 000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang führt die Marktheidenfelder Polizei mit... [mehr]

Kultur

  • Geburtstag Bob Dylan wird heute 75 Jahre alt

    Poet des Folk und Blues

    An seinem 75. Geburtstag hat Bob Dylan frei, die berühmte "Never Ending Tour" macht Pause. Doch was heißt schon frei bei einem so rastlosen Künstler, der immer noch in kurzen Abständen Platten mit neuem oder altem Material herausbringt und an 100 Tagen des Jahres in den Hotels von Konzertstädten lebt. Der größte Poet des Folk, Rock und Blues dürfte an diesem... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kulturgut stärken

    Altstadt, Flair & Atmosphäre

    Bilder und Skulpturen werden zum ersten Laudaer Malwettbewerb anlässlich des offenen Sonntags am 29. Mai bis 17 Uhr in der Galerie Alte Spenglerei, Marienstraße 3, angenommen. Der jurierte Wettbewerb, ausgeschrieben vom Gewerbeverein unter Mitarbeit der freien Malschule Palette, wird mit großzügigen Preisen ausgezeichnet, jeder Teilnehmer erhält einen Preis. Die... [mehr]

  • Diamantenes Priesterjubiläum Ehemaliger Pfarrer von Oberlauda und Heckfeld, Bernhard Rippberger, ist seit 60 Jahren Seelsorger

    Kirchliche Baumaßnahmen tragen seine Handschrift

    Der Weihetag war der 27. Mai 1956 im Münster in Freiburg durch Erzbischof Eugen Seiterich. Mit weiteren noch lebenden Mitbrüdern dieses Weihejahrganges (damals 24 Priester) kann der frühere Pfarrer von St. Martin Oberlauda und St. Vitus Heckfeld, Bernhard Ripperger, in wenigen Tagen - im Alter von über 87 Jahren- das Diamantene Priesterjubiläum begehen und am... [mehr]

  • Kultur Ein Syrer und eine Deutsche haben ein kleines Buch miteinander verfasst / Margit Holler lieferte den Text, Jehad Ramadan die Bilder

    Reise in eine momentan unruhige Welt

    Miteinander ein Buch zu machen: das war die Intention der Deutschen Margit Holler und des syrischen Flüchtlings Jehad Ramadan. [mehr]

  • Weinprämierungen

    Winzerhof Strebel sehr erfolgreich

    Einen großartigen Erfolg erzielte der Winzerhof Stefan Strebel, der 2012 mit der Selbstvermarktung eigener Weine begonnen hat, gleich bei seiner ersten Anstellung zu Weinprämierungen. Nach der Bestauszeichnung, einem "Ehrenpreis" für seinen Wildkirschbrand bei der Badischen Destillatprämierung, räumten auch die Weine des Winzerhofes fleißig ab: Beim Wettbewerb... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zum DFB-Pokalsieg des FC Bayern München und zu "Der FCB kann es nicht lassen" (FN, 18. Mai)

    Auch Borussia Dortmund schwächt andere Vereine

    Nach 120 aufreibenden und taktisch geprägten Minuten gilt festzuhalten, dass mit Bayern München dieses Mal die bessere Mannschaft hochverdient den Pokal gewonnen hat. Dass es im Fußball nicht immer so gerecht zugeht, musste man leider schon im letztjährigen Halbfinale der beiden Mannschaften sehen, in dem die Borussia ins Finale einzog, obwohl sie über die... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football Bad Mergentheim Wolfpack feiert vor rund 500 Zuschauern einen 35:6-Erfolg gegen die Kornwestheim Cougars

    Vierter Sieg im vierten Spiel

    Bei herrlichem Wetter gelang dem Bad Mergentheimer American-Football-Team Wolfpack am Samstag der vierte Sieg im vierten Spiel und dadurch die Eroberung der Tabellenspitze in der baden-württembergischen Landesliga. Etwas mehr als 500 Zuschauer zeigten sich begeistert von dem souveränen Auftritt ihres Teams, das sich am Ende mit einem klaren 35:6 über die... [mehr]

Mosbach

  • Schützenverein "Diana" Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Wechsel im Vorstand / Engagement des scheidenden Oberschützenmeisters gewürdigt

    Auf Bruno Münch folgt Simon Stephan

    Die Generalversammlung des Schützenvereins "Diana" Limbach wird wohl unvergessen bleiben, was in erster Linie Oberschützenmeister Bruno Münch zu verdanken ist. In den zurückliegenden 18 Jahren hat er das Schützenhaus auf dem Hirschberg zu einer modernen Schießübungsstätte ausgebaut, die den Ruf genießt, eine Vorzeigestätte für den Schießsport zu sein, in... [mehr]

  • Landesgartenschau besucht

    Engagement der Helfer gewürdigt

    1500 ehrenamtliche Helfer, die sich bei der Versorgung von Bedürftigen mit Lebensmitteln engagieren, besuchten auf Einladung der Landesgartenschau in Öhringen und des Verbands Baden-Württembergischer Busunternehmer (WBO) die Landesgartenschau. Mit dabei über 40 Helfer vom Tafelladen Tauberbischofsheim und Wertheim, die im Mechler-Komfort-Reisebus angereist kamen.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • CDU-Senioren-Union Führt effektivere "Entwicklungszusammenarbeit zur Lösung der Armutsflüchtlings-Probleme?"

    Den Menschen vor Ort eine Perspektive bieten

    Drei Punkte standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Senioren-Union: Die Neuwahl des Vorstands, der dabei obligatorische Rück- und Ausblick und der Erfahrungsbericht "Entwicklungszusammenarbeit vor Ort" von Gerhard Lauth, der nach 28 Jahren OB eine neue Herausforderung suchte. ",Net schwätze - schaffe', war Lothar Späths Devise und so bringen wir... [mehr]

  • Zahlen der AOK Rückläufige Krankenhauseinweisungen

    Weniger Komatrinker

    Steigende Temperaturen, zahlreiche Feste und auch die Fußball-Europameisterschaft werfen ihre Schatten voraus: In den nächsten Wochen gibt es viele Gelegenheiten für ein gemütliches Beisammensein in geselliger Runde. Das Feiern und Feste nicht zwangsläufig im Vollrausch enden müssen, wird aber offenbar immer mehr Menschen bewusst. So ist die Fallrate der... [mehr]

Neue Modelle

  • Peugeot 3008: SUV mit Limousinen-Flair

    Platz satt im neuen SUV von Peugeot: Der in Paris enthüllte 3008 basiert zwar auf derselben Plattform wie der kompakte 308, bietet aber mehr Innenraum und vor allem reichlich Beinfreiheit im Fond. Ein Hingucker ist vor allem das modern und ergonomisch gestaltete "i-Cockpit" mit wuchtig geschwungener Mittelkonsole, zwei großen Displays und einem kantigen kleinen... [mehr]

Niederstetten

  • Männergesangverein Archshofen 150. Geburtstag gefeiert / Freundschaftssingen mit benachbarten Chören / Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Chorgemeinschaft ist ein Erfolgsmodell

    Die Freude am Chorgesang prägte die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen des Männergesangvereins Archshofen. Drei Männer wurden für 65-jährige Mitgliedschaft geehrt. [mehr]

  • Motorradfahrer gestürzt

    Lebensgefährliche Verletzungen

    Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntag in der Nähe des Creglinger Stadtteils Oberrimbach. Der 54-Jährige war kurz nach 11 Uhr von Oberrimbach in Richtung Spielbach unterwegs. In einer Rechtskurve in Höhe Schmerbach kam er mit seiner Suzuki aus nicht bekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich... [mehr]

Ravenstein

  • Autoscheiben eingeschlagen

    Diebe machten keine Beute

    Gleich an zwei auf einem Parkplatz eines Golfclubs in Merchingen geparkten Fahrzeugen schlugen Unbekannte am Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr eine Scheibe ein, um sich an das vermeintliche Diebesgut zu machen. Die Diebe fanden in den Autos tatsächlich auch jeweils eine Handtasche. Da diese aber leer waren, ließen die Täter sie auf dem Parkplatz zurück. Die Höhe... [mehr]

Regionalsport

  • Football Schwäbisch Hall Unicorns gewinnen locker in Mannheim mit 69:0

    Punkte nach jedem Ballbesitz

    Die Schwäbisch Hall Unicorns wurden ihrer Favoritenrolle voll gerecht. Mit 69:0 gewannen sie ihr Gastspiel bei den Rhein-Neckar Bandits und hatten sich bereits zur Halbzeit eine 42:0-Führung erspielt. Bereits nach zwei Spielminuten lagen die Haller mit 7:0 in Führung. Dafür verantwortlich war Patrick Donahue, der einen 4-Yard-Pass von Marco Ehrenfried in der... [mehr]

Szene

  • In der s. Oliver Arena

    "Shadowland 2" in Würzburg

    "Shadowland 2 - das neue Abenteuer" ist am 3. Februar 2017 um 20 Uhr in der Würzburger s. Oliver Arena zu erleben. Die neuen Abenteuer im Schattenland der US-Tanzkompanie Pilobolus spielen in einem Lagerhaus, im dunklen Inneren von Kisten. Darin eingesperrt sind phantastische Kreaturen von großer Schönheit - unschuldig, versteckt, gestohlen. Doch wie schon in... [mehr]

  • Intelligenter Elektro-Pop

    Anlässlich der Vernissage der LeerRaumPioniere tritt das Elektro-Pop-Trio "A Tribe Called Knarf" am Freitag, 27. Mai, in der Würzburger Posthalle auf. Hinter diesem Namen verstecken sich DJ Patex (Bass, Gitarre, Gesang, Synthesizer, bekannt auch durch ihre Band School of Zuversicht und ihre Arbeit als DJ), Viktor Marek (Schlagzeugmaschinen, Effekte, Synthesizer,... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Ausstellung Objektkunst ab Ende Mai in der Stern-Apotheke

    Hufeisen als Glücksbringer

    Dem "Wundermetall" des Hufeisens werden seit über 1000 Jahren im Volksglauben Zauberkräfte nachgesagt. Es mache unverwundbar, schütze gegen böse Geister und könne Naturkatastrophen abwehren. Hufeisen wurden und werden über Türen, Eingängen, Kamin und Schiffsmasten usw. angebracht. Franz Prinz von der gleichnamigen Design-Praxis in Kützbrunn, stellt nun... [mehr]

  • Italienische Delegation besuchte den Olympiastützpunkt

    Wie baue ich einen erfolgreichen Trainingsstützpunkt für Fechter auf? Antworten darauf suchte eine italienische Delegation im Olympiastützpunkt in Tauberbischofsheim. Bürgermeister Massimo Bacci (Sechster von rechts) aus der in Mittelitalien gelegenen Kommune Jesi war zusammen mit den vier Weltklasse-Fechtern Stefano Cerioni, Giovanna Trillini, Valentia Vezzali... [mehr]

Testberichte

  • Suzuki Baleno: Das Rundum-Sorglos-Paket

    Viel Auto zu einem günstigen Preis: Das will Suzuki mit dem neuen Baleno bieten. Und wie ein erster Test mit dem Kleinwagen zeigt, ist den Japanern das auch ziemlich gut gelungen. Dabei ist der Wagen zum Startpreis von 13.790 Euro kein reines Sparbrötchen. Er präsentiert sich mit zeitgemäßer Technik, guten Fahreigenschaften und äußerst großzügigen... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisTauberpokal Herren KreisligaFC Gissigheim - TTV Oberlauda 8:1

Verschiedenes

  • Hankook dreht in der Formel 3 am Rad

    Hankook bleibt eine feste Größe im Motorsport: Der Reifenhersteller, der bereits im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) exklusiver Ausrüster ist, bleibt auch langfristig in der Formel 3 an Bord. Die Partnerschaft wurde jetzt vorzeitig um weitere drei Jahre verlängert. "Wir legen seit Jahren besonderen Fokus auf den Nachwuchsmotorsport. Daher freuen wir uns über... [mehr]

Walldürn

  • Wallfahrt zum Heiligen Blut Bischof Friedhelm Hofmann aus Würzburg predigte beim Wallfahrtstag für Mömbris

    "Brauchen das Erleben der Nähe Gottes"

    Beim Wallfahrtstag für Mömbris hielt gestern Bischof Friedhelm Hofmann aus Würzburg die Predigt beim Pontifikalamt in der Wallfahrtsbasilika. [mehr]

  • Konzert im "Goldschmitts" "Flat Iron Band" boten dem Publikum handgemachte Musik

    Mal ganz flott, mal sehnsuchtsvoll

    Erdige, handgemachte Musik zwischen klassischem und modernerem Countrysound, einer Prise Rockabilly und einem Hauch Bluegrass erfreute am Freitag das Publikum im Restaurant "Goldschmitts": Mit der "Flat Iron Band" waren nicht nur Musiker aus Leidenschaft, sondern auch begnadete Unterhaltungskünstler nach Walldürn gekommen. Mal ganz flott und mal sehnsuchtsvoll... [mehr]

Weikersheim

  • Aufmerksame Nachbarin

    Feuer im Komposter entdeckt

    Feuer im Komposter im Garten ihres Nachbarn sah eine Weikersheimerin in der Nacht zum Montag, kurz vor 3.30 Uhr. Sie verständigte die Feuerwehr und den Nachbarn, der die Flammen mit einem Gartenschlauch löschen konnte. Durch das Feuer wurde der ein mal einen Meter große Komposter, eineinhalb Meter einer Zierhecke und das Rad eines Schubkarrens in Mitleidenschaft... [mehr]

  • B-Junioren-Fußball Pfingstturnier des TSV Weikersheim erstmals als "Ceracon-Cup" ausgespielt / Aalen und Pullach setzten sich durch

    Fußballfestival auf hohem Niveau

    Das 13. Internationale Fußball-Pfingstturnier in Weikersheim war ein Fußballfestival auf hohem sportlichen Niveau. [mehr]

  • Am 3. Juni im Hof 8

    Vortrag über Elektromobilität

    Der Hof 8 öffnet an den Nachhaltigkeitstagen des Landes seine Pforten. Am Freitag, 3. Juni, findet eine Infoveranstaltung zum Thema Elektromobilität und dem 4000-Euro-Zuschuss der Bundesregierung auf dem Gelände des Plusenergie-Ensembles in Schäftersheim statt. Mit über 50 000 elektrisch gefahrenen Kilometern liefert Prof. Dr. Martina Klärle den Beweis, dass... [mehr]

Wertheim

  • Ausland Jasmin Mohr zeigt in der Stadtbücherei Fotos aus dem Land der Hindus / Entdeckungsreise in einer fernen Welt

    "Indien liebt man oder man hasst es"

    Drei Jahre lang hat Jasmin Mohr in Indien gelebt und als Geologin geforscht. Reisend lernte sie das Land kennen. Einige Eindrücke zeigt ab Ende Mai eine Ausstellung. Wertheim. Rauchschwaden hängen über der Stadt. Sie haben die Häuser grau verfärbt. Auf den Terrassen und Treppen am Flussufer brennen die Scheiterhaufen. Auf ihnen liegen die Toten. Die Stadt... [mehr]

  • Festgottesdienst Goldene, diamantene, eiserne und Gnaden-Konfirmation in der Leonhardskirche gefeiert

    22 Jubilare erinnerten sich an ihre Taufe

    Zum strahlend blauen Himmel gesellt sich am Sonntagmorgen festliches Glockengeläut. Als die Orgel der Leonhardskirche in Sachsenhausen kurze darauf einsetzt, schreiten Pfarrer Ortwin Engler und 22 Jubelkonfirmanden den Gang entlang, halten kurz inne und nehmen in den ersten Reihen Platz. "Wir wollen heute mit diesem Festgottesdienst an ihre Taufe und die... [mehr]

  • Forscherferien Kinder besuchten die Biolandgärtnerei Haas

    Auch der Geruchssinn war gefragt

    Die Umwelt steht im Fokus der Forscherferien Pfingsten des Stadtjugendrings Wertheim. Bei einem Kräuter-Forschertag bei der Biolandgärtnerei Haas erfuhren Kinder von Inhaberin Christiane Bauer vieles über Pflanzen und die biologische Landwirtschaft. Los ging es im Anzuchthaus, wo Pflanzen wie Paprika, Chili, Tomaten und Kräuter wachsen. Die Kinder lernten die... [mehr]

  • Internationaler Museumstag Besucher strömten in das Glasmuseum und zur Führung mit Kurt Bauer durch die Sonderausstellung im Grafschaftsmuseum

    Das Interesse der Bürger war sehr groß

    Trotz besten Wetters kamen am Internationalen Museumstag viele Besucher ins Glas- und ins Grafschaftsmuseum. Damit legten sie eindrucksvoll Zeugnis ab für die Attraktivität der Häuser. Wertheim. Die einen widmeten den besonderen Anlass einem Bauwerk, das es zur Zeit gar nicht gibt, das aber bis zum Jahresende neu aufgebaut sein soll. Bei den anderen drehte sich... [mehr]

  • "Kirschblüten und rote Bohnen" Film ist im Rahmen der VHS-Reihe zu sehen

    Eine ganz besondere (Geschäfts-)Beziehung

    "Kirschblüten und rote Bohnen" lautet der Titel des Films, der in dieser Wochen in der VHS-Reihe im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen ist. Gezeigt wird er am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr. Sentaro ist der Manager einer kleinen Bäckerei, die sich auf ein traditionelles japanisches Gebäck namens "Dorayaki" spezialisiert hat. Die an... [mehr]

  • 80 Jahre Ehemaliger Gemeinde- und Kreisrat Werner Honeck feiert Geburtstag

    Geschätzter Unternehmer

    Aus der Öffentlichkeit hat er sich schon vor geraumer Zeit weitestgehend zurückgezogen. Doch vergessen ist er deswegen noch lange nicht. Wehmütig erinnert man sich so manches Mal an seine humorvollen Anmerkungen und Kommentare, mit denen es ihm immer wieder gelang, in Wertheimer Gemeinderatssitzungen auch heikle Themen zu entschärfen. Heute feiert Werner Honeck,... [mehr]

  • Am Samstag, 4. Juni

    Hoffest auf dem kleinen Gnadenhof

    Der Verein "Der kleine Gnadenhof" feiert am Samstag, 4. Juni, ab 14 Uhr ein Hoffest. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich auf dem Gelände des Gnadenhofes umzuschauen und hinter die Stalltüren zu blicken. Es gibt viele Tiere kennenzulernen: Ziegen, Ponys, Enten, Gänse, Kaninchen, Meerschweinchen sowie Wellensittiche in ihrer geräumigen Voliere. Wie es in der... [mehr]

  • Schützenverein tagte Bilanz der vergangenen Monate gezogen

    Noch keine Entscheidung über die Art der Schützenkönig-Kür gefallen

    Der Kleinkaliber- Schützenverein 1925 Kreuzwertheim traf sich am Freitag zur Jahreshauptversammlung in seinem Vereinsheim. Dabei wurde der Großteil der Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt. Wie es in der Pressemitteilung der Verantwortlichen heißt, zeigte sich Vorstandssprecher Frank Bundschuh sehr erfreut über die zahlreichen Neuzugänge, die den Verein wieder... [mehr]

  • Forscherferien Ausflug in den Wildpark kam gut an

    Tiere gefüttert und gestreichelt

    Die Landwirtschaft und die heimische Tierwelt waren kürzlich Themen bei den Forscherferien des Stadtjugendrings Wertheim. 30 Kinder erlebten dabei mit den ehrenamtlichen Betreuern Birger-Daniel Grein, Urte Bauer und Nina Guhl einen abwechslungsreichen Tag im Wildpark Bad Mergentheim. Wie es im Bericht der Verantwortlichen heißt, besuchte man zunächst bei einem... [mehr]

  • Schlösschen im Hofgarten

    Tucholsky-Abend

    Der Förderkreis Schlösschen im Hofgarten veranstaltet am Donnerstag, 26. Mai, um 19 Uhr im schlösschen einen musikalisch-literarischen Abend. Im Mittelpunkt stehen Leben und Werk von Kurt Tucholsky sowie Musik aus seiner Zeit. "Also wat nu?" ist der Abend überschrieben. "Jeder hat ja so recht!" Diesen "Wahrspruch" las Tucholsky (1890 bis 1935) an einem Wertheimer... [mehr]

  • Beim Landgericht Verfahren gegen drei Iraner wegen Schlägerei in Erstaufnahmeeinrichtung beginnt am 10. Juni

    Vorwurf: Gefährliche Körperverletzung

    Zu Tumulten zwischen iranischen und afghanischen Flüchtlingen war es in der Nacht zum 23. Dezember 2015 in der Erstaufnahmeeinrichtung (EA) des Landes für Flüchtlinge auf dem Wertheimer Reinhardshof gekommen (wir berichteten). Dabei erlitten mehrere Personen Verletzungen. Ein Afghane wurde von einem Stein getroffen und verlor dadurch die Sehfähigkeit auf einem... [mehr]

Würzburg

  • Schutzengel hellwach Junge hatte Glück im Unglück

    Kind stürzte von Garage

    Ein Kleinkind ist am Samstag Nachmittag in Miltenberg von einem Garagendach mehrere Meter in die Tiefe gefallen. Der Bub war zuvor über einen Balkon auf die Garage gelangt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Kleine zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Dem kleinen Jungen war es gelungen, unbemerkt von einem Balkon eines Wohnhauses auf eine angrenzende... [mehr]