Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 23. Mai 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kulturkommode Osterburken

    "Heute bin ich Samba" zu sehen

    Die Kulturkommode Osterburken zeigt in ihrer Reihe "Der besondere Film" am Samstag, 4. Juni, im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums die sehenswerte Migranten-Tragikomödie "Heute bin ich Samba". Samba (Omar Sy) lebt und arbeitet seit zehn Jahren in Frankreich. Der aus dem Senegal stammende Einwanderer hat aber keine Aufenthaltserlaubnis und muss entsprechend vorsichtig... [mehr]

  • "Borkemer Brückenfest" Buntes Programm für Jung und Alt / Kulinarische Genüsse, Musik, Ausstellungen und Informationsstände

    Bei Sonnenschein machte das Bummeln gleich doppelt Spaß

    Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Osterburkener - ebenso wie die zahlreichen Gäste aus nah und fern - am Wochenende das 29. "Borkemer Brückenfest". Auf Initiative des Gewerbevereins hatten die örtlichen Vereine und Institutionen gestern zu kulinarischen Genüssen, Musik und Unterhaltung und zum Bummeln am "Verkaufsoffenen Sonntag" eingeladen. Der... [mehr]

  • Verein KZ-Gedenkstätte

    Exkursion zur Synagoge Sennfeld

    Die Synagoge in Sennfeld ist eine der wenigen im Neckar-Odenwald-Kreis, die in der Pogromnacht von 1938 nicht zerstört wurde- und die einzige, in der sich heute eine Gedenkstätte mit Ausstellung befindet. Der Verein KZ-Gedenkstätte Neckarelz bietet die Möglichkeit, sie am Sonntag, 12. Juni, im Rahmen einer sommerlichen Exkursion mit S-Bahn und Rad kennenzulernen.... [mehr]

  • In Scheune eingebrochen

    Gefriertruhe leergeräumt

    Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Samstag aus einer Scheune in der Adolf-Lauer-Straße in Leibenstadt nicht nur fünf Motorsägen, zwei Benzinkanister, zwei Beile, zwei Ratschenkästen und eine Werkzeugbox, sondern auch mehrere tiefgefrorene Schweinebratenstücke aus einer Gefriertruhe. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

  • 29-Jährigen geschnappt

    Mit Promille am Steuer

    Bei einer Verkehrskontrolle nahmen die Beamten am Samstag gegen 22.10 Uhr in der Bahnhofstraße in Seckach bei einem 29-jährigen Pkw-Lenker deutlich Alkoholgeruch war. Ein Alcotest ergab einen Wert von über 0,8 Promille.

Aktuelles

  • Die Angst des Autofahrers vor der Großstadt

    Die Fahrt durch eine unbekannte Großstadt ist für Autofahrer eine echte Herausforderung. So geben 54 Prozent laut einer Forsa-Umfrage zu, sich schon einmal in einer fremden Metropole verfahren zu haben. Angst oder zumindest ein mulmiges Gefühl verspüren 30 Prozent der Frauen und 16 Prozent der Männer am Steuer. Wer sich ohne Ortskenntnisse im Verkehrsdschungel... [mehr]

  • Die ganze Welt des Fliegens

    Ob der spektakuläre T.H.O.R.-Airbus aus dem 3D-Drucker, die Antonov-178, der Lilienthal-Gleiter oder der Bluecopter: Auf der ILA Berlin Air Show sind sie alle zu sehen - und noch jede Menge mehr Flugmaschinen aller Gattungen und Größen. Rund 200 Flugzeuge, Hubschrauber und unbemannte Flugsysteme werden vom 1. bis 4. Juni am Boden und in der Luft präsentiert. Auf... [mehr]

  • EU-Markt: Zuwächse im April

    Im April 2016 ging es mit dem europäischen Automarkt kräftig aufwärts. Getrieben von starken Zuwächsen in Spanien und Italien stieg die Zahl der Neuzulassungen um 8,6 Prozent auf 958.400 Fahrzeuge. Deutschland blieb mit einem Plus von 8,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat EU-Marktführer. Die gut 315.000 Neuzulassungen markieren den höchsten Wert seit 2009.... [mehr]

  • Land Rover Defender: Der endgültige Abschied

    Er ist ein Urgestein in der Automobilwelt, in 68 Jahren mehr als zwei Millionen Mal gebaut worden und auf sämtlichen Pisten der Welt zuhause. Mit seinem 1990 von Land Rover in Defender umgetauften Geländegänger hat die britische Marke 1948 einen echten Dauerbrenner auf die Räder gestellt. Aber irgendwann ist wegen künftiger, unerreichbarer Abgas- und... [mehr]

  • Mazda MX-5 RF: Europa-Premiere in Goodwood

    Nach der Weltpremiere in New York und lange vor dem für Frühjahr 2017 angekündigten Marktstart in Deutschland gibt der Mazda MX-5 RF beim Goodwood Festival of Speed (23. bis 26. Juni 2016) in Großbritannien ein erstes Gastspiel in Europa. RF steht bei der neuesten Variante des erfolgreichen Roadsters MX-5 für "Retractable Fastback". Das bedeutet, dass sich sein... [mehr]

  • Mit dem Auto zur Fußball-Europameisterschaft

    Viele deutsche Fans reisen im Sommer mit dem eigenen Auto zur Fußball-EM nach Frankreich. Mit dabei sind Fahne, Trikot, Tickets - und eine Menge mehr. So sind auch in Frankreich Warndreieck und Warnwesten Pflicht. Auch technisch muss das Fan-Mobil fit sein. Deshalb sollten Öl- und Flüssigkeitsstände, Reifendruck und Profiltiefe kontrolliert werden. "Es gilt zu... [mehr]

  • Peugeot 3008: SUV mit Tretroller

    Peugeot lässt es beim neuen 3008 nicht bei der Fortbewegung auf vier Rädern bewenden. Optional bieten die Franzosen zum Kompakt-SUV auch noch einen klappbaren Tretroller und ein Klapprad jeweils mit elektrischer Unterstützung, die über "Dockingstationen" in den Kofferraum integriert und während der Fahrt aufgeladen werden können. Außerdem neu: ein Duftspender... [mehr]

  • Porsche: Vollgas für die Nachhaltigkeit

    Dass Porsche schöne und schnelle Sportwagen baut, ist hinreichend bekannt. Schon Film-Legende James Dean ist seinerzeit auf die Marke aus dem Schwabenland abgefahren. Jetzt will der Autobauer auch im Bereich Nachhaltigkeit Maßstäbe setzen. "Porsche steht zu dem Bekenntnis, Verantwortung für Mensch, Umwelt und Gesellschaft zu übernehmen. Der nachhaltige Umgang... [mehr]

  • Umfrage: Ja zu Sicherheit und Komfort

    Komfort ist den Deutschen auch im Auto wichtig. Wenn nötig, würden rund 50 Prozent von ihnen für eine Klimaanlage sogar einen Extra-Kredit aufnehmen, für ein Navigationsgerät oder eine Sitzheizung würde jeder Dritte eine höhere Finanzierungsrate akzeptieren. Hoch sind die Akzeptanz und die Bereitschaft zum Geldausgeben auch bei Assistenzsystemen, wie die... [mehr]

  • Volvo: 80 Busse für Quito

    Großauftrag für Volvo: 80 Doppelgelenkbusse liefert die Tochtergesellschaft Volvo Busse Lateinamerika für das Öffentliche Nahverkehrssystem in Ecuadors Hauptstadt Quito. Die Fahrzeuge vom Typ Volvo B340M mit vier Achsen, einer Länge von rund 27 Metern und einem 250 kW/340 PS starken Dieselmotor können bis zu 250 Passagiere transportieren. Diese hohe Kapazität... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Weinfest Historische Aktion im Sinne des Heimttage-Mottos "Grenzenlos" / Präsidenten der Weinbaugebiete Baden, Württemberg und Franken am Roggenberg

    Erster Drei-Länder-Weinberg in Deutschland

    Historisches ereignete im Rahmen der Baden-Württembergischen Heimattage in Bad Mergentheim, beim Markelsheimer Weinfest im Gewann Roggenberg. Denn dort trafen sich sich die Präsidenten Kilian Schneider, Hermann Hohl und Artur Steinmann der drei Weinanbaugebiete Baden, Württemberg und Franken, um ganz im Sinne des Mottos der Heimattage "Grenzenlos", sozusagen an... [mehr]

  • Fronleichnam Prozession führt durch die Stadt / Anschließend Frühschoppen im Pfarrgarten

    Für den Blumenteppich werden viele Blumen gebraucht

    Die Eucharistiefeier zu Fronleicham findet am Donnerstag, 26. Mai, um 9 Uhr auf dem Marktplatz statt. Anschließend führt die Prozession zum Hans-Heinrich-Ehrler-Platz, Theurer-Kreuzung, Parkplatz Altstadt, Schloss, vorbei am Carolinum, Kapuzinerkirche, Deutschordenplatz (hier Verabschiedung der Rollstuhlfahrer), Burgstraße, Abschluss im Münster. Blumen für den... [mehr]

  • Auch in Deutschland gibt es viele Schatzsucher Alfred Dworschak lebt in Bad Mergentheim-Neunkirchen und ist einer von ihnen

    Goldgräber sind mitten unter uns

    Gold, alte Münzen oder andere archäologische Schätze sind begehrt, und manche Zeitgenossen suchen sehr aktiv danach. [mehr]

  • Fronleichnam Für das Historische Schützen-Corps ein besonderer Tag

    Mit blütenweißer Hose und Paradesäbel

    "Vom guten Alten das Beste erhalten, die Heimat hegen, Kameradschaft pflegen, den Herrgott ehren, das ist das Ziel der Bürgerwehren!" Diesen Wahlspruch hat sich das Historische Schützen-Corps von Bad Mergentheim auf die Fahne geschrieben. Tradition bewahren, Geschichte sichtbar machen. Nicht nur an Neujahr, an St. Georg oder am Herzog-Paul-Abend treten die... [mehr]

  • Scheibenwischer abgebrochen

    An einem weißen Nissan Micra, der zwischen vergangenem Donnerstag, 13 Uhr, und Freitag, 7 Uhr, auf dem Parkareal in der Zaisenmühlstraße gegenüber des dortigen Verkaufsgeschäfts abgestellt war, wurde der Heckscheibenwischer gewaltsam abgebrochen. Der Schaden beträgt rund 70 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon... [mehr]

  • Ottmar-Schönhuth-Schule Förderverein zog eine erfolgreiche Bilanz über die Arbeit der letzten drei Jahre / Bereits neue Aktion geplant

    Unterstützung erfolgt in vielfältiger Weise

    Der Förderverein Ottmar-Schönhuth-Schule Wachbach hielt in der Jahreshauptversammlung Rückblick auf drei erfolgreiche Jahre. Dank dem Förderverein und seiner Mitglieder wurde der "bewegte Schulhof" für die lernfördernde Bewegung der Kinder im Schulalltag in vorbildlicher Weise gestaltet, unter anderem eine große Rutsche sowie ein Wackelsteg angelegt. Alle... [mehr]

  • 58. Markelsheimer Weinfest Buntes Programm mit flotter Musik, Tanz und jeder Menge Gaudi / Sonntag stand unter dem Motto "Historisches Dorfgeschehen"

    Viel Herzlichkeit und echte Lebensfreude pur

    Ganz im Zeichen des Rebensafts stand der Wein- und Erholungsort Markelsheim anlässlich des 58. Weinfestes am vergangenen Wochenende. Petrus spielte größtenteils auch mit, so dass sich die Festbesucher auf das köstliche Nass aus den Weinkeller der Weingärtnergenossenschaft konzentrieren konnten. König Fußball musste sich am Samstagabend mit einer gewissen... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Ein am vergangenen Donnerstag zwischen 16.30 und 19 Uhr auf dem Parkplatz des Lebensmitteldiscounters in der Riedstraße geparkter Pkw BMW, 316 d, mit CR-Kennzeichen, wurde vermutlich beim Ausparken eines unbekannten Fahrzeugs beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 700 Euro. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Bad... [mehr]

Buchen

  • In Hettigenbeuern "Froh über gelungene Maßnahme" / Rechtzeitig vor dem Fest am Sonntag

    Beim Götzenturm ist jetzt neu gepflastert

    In neuem Glanz erstrahlt der Vorplatz des Götzenturmes in Hettigenbeuern. Die Pflasterarbeiten wurden fertiggestellt. Der vorherige Sandsteinbelag war in die Jahre gekommen und in einem schlechten Zustand. Der Vorplatz vor dem historischen Turm wurde nun mit Pflaster in antiker Optik, passend zum Areal, neu gepflastert. "Wir sind froh über die gelungene Maßnahme... [mehr]

  • Mitgliederausstellung im Kulturforum Unter dem Titel "Fremd bin ich eingezogen..." sind bis 26. Juni Werke zum Thema Flucht, Asyl und Integration zu sehen

    Gemischte Gefühle im emotionalen Neuland

    Ein interessantes Thema verfolgt die aktuelle Mitgliederausstellung des Kunstvereins: 22 Künstler präsentieren ihre Werke zum Thema Flucht, Asyl und Integration abzielenden Motto "Fremd bin ich eingezogen...". Die Vernissage fand am Samstag im Kulturform "Vis-à-vis" statt. Harald Kielmann als Vorsitzender berief sich eingangs auf den Aspekt des "Fremden": Schon... [mehr]

  • 26-Jähriger "unbelehrbar"

    Nacht in Arrestzelle verbracht

    Eine kostenpflichtige Übernachtung in einer Arrestzelle "erwarb" nach Angaben der Polizei am Sonntag gegen 1.20 Uhr ein 26-Jähriger in Buchen. Nach einer tätlichen Auseinandersetzung im Bereich der Friedrichstraße, an welcher rund 30 Personen beteiligt gewesen sein sollen, wurde allen Beteiligten ein Platzverweis für den Innenstadtbereich erteilt, da erneute... [mehr]

  • Im Biomasseheizkraftwerk

    Schaden im sechsstelligen Bereich

    Eine auf Ketten fahrende Arbeitsmaschine, die im örtlichen Biomasseheizkraftwerk zum Schreddern von Altholz dient, brannte am Freitagnachmittag völlig aus (die FN berichteten). Personen kamen nicht zu Schaden. Als Brandursache wird nach Angaben der Polizei von einem technischen Defekt ausgegangen. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, dürfte aber im... [mehr]

Fechten

  • Carolin Golubytskyi Die Florett-Spezialistin des Fecht-Clubs Tauberbischofsheim ist die einzige deutsche Frau, die sich für Olympia in Rio qualifiziert hat

    "Ich habe mich immer und immer wieder aufgerafft"

    In der Einzelkonkurrenz, war sie zwar nicht die beste Deutsche. Das ändert aber nichts daran, dass Carolin Golubytskyi trotzdem die derzeit beste Florett-Fechterin des Landes ist. Als einzige Frau Deutschlands hat sich die Athletin des FC Tauberbischofsheim für die Olympischen Spiele in Rio qualifiziert. Im Interview mit den Fränkischen Nachrichten sprach die... [mehr]

  • Einzel Anne Sauer als beste Deutsche auf Platz 16

    Besser mit Heimvorteil

    Als es am Samstag um die Podestplätze der Einzelkonkurrenz ging, fehlten die deutschen Fechterinnen. Das ist jetzt keine Riesen-Enttäuschung, vielmehr spiegelte das Ergebnis der schwarz-rot-goldenen Equipe mit den Top-Platzierungen von Anne Sauer als 16. und Carolin Golubytskyi (22.) in etwa den Verlauf der zu Ende gehenden Saison wider. "Es ist kein großartiges... [mehr]

  • Mannschaft Russland und Italien stellen erneut ihre Vormachtstellung unter Beweis / Deutschland auf Rang 5

    Im Rahmen des Leistbaren

    In Deutschland beklagen sich die Fußballfans darüber, dass Bayern München und Borussia Dortmund leistungsmäßig so weit entrückt sind, dass Langeweile Einzug gehalten hat in der Bundesliga. Ähnlich könnte die Szene im Frauenflorett lamentieren, denn auch während des Würth-Weltcups am Wochenende in Tauberbischofsheim stellten zwei Nationen ihre sportliche... [mehr]

  • Ende einer Ära

    Valentina Vezzali hat aufgehört

    Ein großer Name des Fechtsports fehlte am Wochenende erstmals seit über 20 Jahren in Tauberbischofsheim: Valentina Vezzali. Sechs Olympiasiege, 16 Welt- und 13 Europameisterschaftstitel im Einzel und mit der italienischen Mannschaft hat die nun 42 Jahre alte Florett-Spezialistin geholt. Doch jetzt ist Schluss: Nachdem im Frühjahr klar war, dass sie die... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Große Freude und Tränen

    Wenn man traurig ist, weint man manchmal. Doch auch bei großer Freude fließen die Tränen bei einigen Leuten. Bei Pep Guardiola kam am Samstagabend wohl beides zusammen. Der Trainer vom FC Bayern München hatte mit seiner Fußball-Mannschaft gerade einen wichtigen Titel gewonnen: den DFB-Pokal. Im Finale hatten die Bayern Borussia Dortmund im Elfmeterschießen... [mehr]

Fussball

  • Frauen-Landesliga Rhein-Neckar/O.TSV Buchen - TSV Schwabhausen 1:4 SG Dittwar/TBB - SG St. Leon/Walldorf II 1:1 SG ASV/DJK Eppelheim - VfB Wiesloch II 2:1 FC Eichel - FC Meckesheim/Mönchzell 1:4 TSG Wilhelmsfeld - Heidelberger SC 5:2 SG Untergimpern - SG Mückenloch/N. 2:4 VfB Wiesloch II - TSV Buchen Di. 19.30 1 FC Meckesheim-Mönchzell 20 16 2 2 64:15 50 2 SG... [mehr]

Fußball

  • Relegation zur 2. Bundesliga MSV verspricht heißen Tanz

    "0:2 stand es schon die ganze Saison"

    In Duisburg müssen sich die Kickers auf einen heißen Tanz einstellen. Denn trotz eines 0:2-Rückstandes gibt der ehemalige Bundesligist die Hoffnung auf ein weiteres Wunder von der Wedau nicht auf. "Die Sache ist noch lange nicht durch. Denn wir haben in dieser Saison schon oft bewiesen, dass wir gerade Zuhause Unmögliches schaffen können", gibt sich... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Danny Winkler wird bei der Spvgg. Trainer-Nachfolger des nach 13 Jahren scheidenden Peter Hogen / Erneute Niederlage zum Saisonende

    "Wieder sehr viele einfache Fehler produziert"

    Spvgg. Neckarelz - Pirmasens 1:4 Neckarelz: Miltner, Bückle, Kizilyar, Tasky (59. Gondorf), Gnaase (66. Albrecht), Schäfer C., Beyazal, Cancar, Hogen H. Klotz (74. Krasniqi), Keusch. Pirmasens: Kläs, Heinze, Reinert, Grimm, Becker, Freyer (86. Schmieden), Bouzid, Grünnagel, Steil, Buerger (77. Bier), Auer (88. Henn). Tore: 1:0 (4.) Cancar, 1:1 (9.) Grimm, 1:2... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B TBB Oberlauda sichert sich den Titel / Bettingen und Boxtal/M. freuen sich über direkten Klassenerhalt / SV Anadolu rettet sich nach denkwürdigem Spiel / Kreisliga-Reserve muss in die Relegation

    2:2 in der 106. Minute nutzt Hundheim II nichts

    Reicholzh./Dörl. - Kupprichh. 6:1 Tore: 1:0 (31.) Kevin Trauth, 2:0 (36.) und 3:0 (64.) jeweils Michael Krug, 3:1 (68.) Mohammed Mohamud Abdira, 4:1 (69.) Tobias Roth, 5:1 (78.) Lukas Bernhard, 6:1 (81.) Simon Köhler. Die SG startete selbstbewusst in die Partie und aktivierte direkt zu Beginn ihre Offensive. Vor dem überfälligen 1:0 wanderten bereits zwei... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Unterschüpf begleitet nach der 1:2-Heimniederlage gegen Dertingen den FC Eichel in die Kreisklasse A / Distelhausen siegt in Schwabhausen

    Der SVD verteidigt den Relegationsplatz

    Großrinderfeld - Rauenberg 1:5 Tore: 1:0 (32.) Johannes Mühleck, 1:1 (36.) Sven Wolz, 1:2 (43.) Lars Ullrich, 1:3 (83.) und 1:4 (84.) jeweils Sven Wolz, 1:5 (86.) Sven Ebeling. - Schiedsrichter: Knebel (Elztal). - Zuschauer: 50. Obwohl es für beide Teams um nicht mehr viel ging, präsentierte man den Zuschauern ein flottes Spiel: Beide Teams scheiterten je einmal... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga Südwest

    Dirk Lottner Trainer in Saarbrücken

    Der 1. FC Saarbrücken hat mit Dirk Lottner seinen neuen Cheftrainer präsentiert. Der 44-jährige Fußball-Lehrer war Wunschkandidat der Verantwortlichen und unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. "Wir freuen uns sehr, Dirk Lottner bei uns begrüßen zu können. Er ist ein engagierter, ambitionierter Trainer. Er hat uns nicht nur mit seinen Qualitäten... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen TSV Oberwittstadt II lässt es krachen

    Eubigheim verspielt die Relegation

    FC Donebach- FC Eubigheim 1:0 Die mit einem Bus extra angereisten Spieler und Fans der Leibstädter können nun den Platz in der Relegation feiern. Angetrieben durch die Stimmung der Leibenstädter gewann die Heimelf durch einen schönen Schuss von R. Habedank. Osterburken II - Schweinb. II 2:1 In der fünften Minute gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Der SVO... [mehr]

  • Kreisklasse C2 TBB SSV Urphar/Lindelbach verteidigt den zweiten Platz

    FC Rauenberg II holt 0:3-Rückstand auf

    Kemb./H.II/D.II - Türkgücü II 3:5 Tore: 0:1 (17.) Mustafa Demircioglu, 1:1 (25.) Erich Meisner, 1:2 (38.) Mustafa Demircioglu, 2:2 (43.) Mark Szabo, 2:3 (58.) Cihan Isik, 2:4 (65.) Mustafa Demircioglu, 2:5 (70.) Ozan Özkan, 3:5 (86.) Jochen Weigand. Defensiv wollten beide Mannschaften nicht so viel machen. Danach entwickelte sich ein munteres Tore schießen. Für... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Hollenbach siegt mit 4:2 beim FC Nöttingen, der offenbar schon die Relegation im Hinterkopf hatte

    FSV erreicht seine selbst gesetzten Ziele

    FC Nöttingen - FSV Hollenbach 2:4 Nöttingen: Kraski, Walter, Fuchs, Zachmann (46. Bräuning), Bilger (46. Gür), Brenner, Neziraj (46. Schürg), Hecht-Zirpel (46. Schenker), Bellanave, Kolbe, Schneckenberger. Hollenbach: Nowak, Amon (77. Schreiber), Volk (19. Schmelzle), Zeller, Egner, Nierichlo, Nzuzi, Schiffmann, Hofmann, Pfeiffer (88. Albert), Scheifler (71.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Im Abstiegskampf bringt sich Eintracht Walldürn II nochmals ins Gespräch / Starke Vorstellung der Spvgg. beim Verfolger Krautheim

    Hainstadt lässt nichts anbrennen und steigt auf

    SV Bretzingen - FV Laudenberg 0:2 In der 20. Minute fiel das 1:0 der Gäste. Acht Minuten später erhöhten die FVler durch eine Unaufmerksamkeit auf 2:0. Nach der Pause dauerte es vier Minuten, da bekam der FV einen Elfmeter zugesprochen, den aber der Bretzinger Torwart hielt. Von da an war das Spiel ausgeglichen und Bretzingen versuchte alles, um ein Tor zu... [mehr]

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe Souveräner 5:0-Erfolg des SV Edelfingen / Amrichshausen gewinnt Spitzenspiel gegen Althausen/Neunkirchen und hat damit den zweiten Tabellenplatz fast sicher

    Hollenbach II dank Tordifferenz faktisch Meister

    Hollenbach II - Bieberehren 4:1 Tore: 1:0 (15.) Marian Riegler, 2:0 (21.) Dominik Gerner, 3:0 (36.) Dominik Gerner, 3:1(45.) Bastian Kammleiter, 4:1 (74.) Marcel Maneth. - Zuschauer: 85. - Schiedsrichter: Luca Schüttler (Rot am See). Eine alles in allem enttäuschende Vorstellung bot der designierte Meister gegen den Tabellenletzten. Die Gäste, die nur mit elf Mann... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Höpfingen verabschiedet Trainer-Trio und Spieler

    In guter Laune beim Saisonschlusspunkt

    TSV Höpfingen - Weinheim 1:5 Höpfingen: A. Kaiser, Johnson, Knörzer, Weidinger, Hornbach, Hutter, Burkhardt (46. Bundschuh), Mechler, Schießer (89. R. Bujak), Wink, Balles. Weinheim: Lentz, Geissinger, Pfeiffer, Mathes (60. Süß), Makan (60. Cambeis), Ilhan, Hiller, Lerch (74. Meier-Küster), Gebhardt, Adamek, Schwöbel. Tore: 0:1 (21.) Hiller, 0:2 (23.) Lerchl,... [mehr]

  • Verbandsliga Zum Rückzug des SV Kickers Pforzheim kam am Samstag für den VfR noch eine 1:5-Niederlage beim SV 98 Schwetzingen

    Jetzt ziehen dunkle Wolken übers Jagsttal

    Schwetzingen - Gommersdorf 5:1 Schwetzingen: Yarahmadi, Örüm, Dorn, Wild, Vonpraseut (72. Scalamato), Ruder, Bitz, Morscheid (64. Jung), Feigenbutz, Iseni (79. Angermund), Knöbl. Gommersdorf: Stockert, Conrad, Silberzahn, Plasch, Geissler, Feger, Herrmann, Stöcklein (64. J. Retzbach), Gärtner, Schmidt (73. Mütsch), Götz (72. Ph. Retzbach) Tore: 1:0 (4.) Wild,... [mehr]

  • Fußball, Relegation zur 2. Bundesliga Die Würzburger Kickers wollen sich im Rückspiel in Duisburg nicht auf 2:0-Vorsprung ausruhen, sondern auf eigenes Tor spielen

    Respekt vor der heißen Atmosphäre

    Das Elfmeterschießen des DFB-Pokal-Endspiels zwischen Bayern München und Borussia Dortmund war auch gestern rund um die Pressekonferenz der Würzburger Kickers zum Relegationsrückspiel morgen um 19.10 Uhr beim MSV Duisburg noch großes Thema. Denn: Auch in der Begegnung an der Wedau könnte es zu solch einem Szenario kommen, dann nämlich, wenn es dem... [mehr]

  • Landesliga Odenwald Nach 1:0-Sieg in Tauberbischofsheim ist das Team von Trainer Rainer Schwenkert auf Tuchfühlung mit den anderen Mannschaften im Tabellenkeller

    Rosenbergs Erfolg lässt drei andere Teams bangen

    T'bischofsheim - Rosenberg 0:1 Tauberbischofsheim: Schreck, Burger, Kircher, Sethaler, Lotter (75. Olt), Hagi, Johannes, Zichler, Schlachter, Heck (70. Jarecki), Spinner (64. Yildirim). Rosenberg: Scheuermann, Sladek (71. Schäfer), Wild, Löw, Bauer, Rechner, Volk (83. Albrecht), Schneider, Krauth (65. Häußler), Geiger, Lutz. Tor: 0:1 (14.) Volk. - Schiedsrichter:... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Kembach/Höhefeld gibt "rote Laterne" noch ab / Wittighausen muss wohl, Gissigheim darf in die Relegation / SV Viktoria II patzt

    Schweigern krönt Super-Serie mit dem Titelgewinn

    Kembach/H. - VfB Boxberg/W. 5:0 Tore: 1:0 (25.) Maximilian Thoma, 2:0 (38.) Dirk Beuschlein, 3:0 (85.) Johannes Edel, 4:0 (88.) Matthias Pilsner, 5:0 (90.) Sebastian Kippes. Von Anfang machte die SG Kembach/Höhefeld Druck und erspielte sich Torchancen. Doch gerade in der Anfangsphase machte es der VfB Boxberg/Wölchingen auch sehr gut und blieb mit Kontern... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Zwei Entscheidungen sind gefallen: Erfeld/Gerichtstetten steigt auf, SV Waldhausen ab / Kampf gegen die Abstiegsrelegation extrem spannend

    SG ist wieder zurück in der Landesliga

    SV Waldhausen - SG Erftal/G. 0:2 In der 13. Minute ging die SG, nach einem Abwehrfehler der Einheimischen, durch Panzer mit 1:0 in Führung. Er nahm die Flanke alleinstehend an und brachte den Ball im Tor unter. Das vermeintliche 1:1 in der 24. Minute wurde wegen Abseits nicht anerkannt. In der 29. Minute dann ein klares Abseitstor für den SVW und im Gegenzug fast... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Königshofen überrascht mit 2:1-Erfolg über die Spvgg. Neckarelz II und überholt in der Tabelle den an diesem Wochenende spielfreien VfR Uissigheim

    SVK lauert auf seine Chance und nutzt sie

    SV Königshofen - Neckarelz II 2:1 Königshofen: Moschüring, Saul (76. Tunc), Wolf, Burkard, Ulshöfer (74. Funke), Karsli (89. Gayer), Tiefenbach, Wolfart, Schwenkert, Volkert, Matha, Neckarelz II: Strein, Görich, Shala, Ph. Guth, M. Guth, Böhm, Link, Fredmann (73. Deter), Schifferdecker, Schoder (61. Belfiore), Heck, Tore: 1:0 (13., Foulelfmeter) Wolfart, 1:1... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe Löffelstelzen/Bad Mergentheim büßt Drei-Tore-Vorsprung ein / FC Creglingen verdrängt spielfreie Markelsheimer von Platz zwei / Tabellenführer gewinnt in Westernhausen

    Taubertal/Röttingen steuert Richtung Titel

    Hohebach - Dörzb./Klepsau 1:3 Tore: 0:1 (19.) Marco Schmieg, 1:1 (55.) Jan Ehrler, 1:2 (73.) Marco Schmieg, 1:3 (75.) Sebastian Gleiter . - Zuschauer: 270. - Schiedsrichter: Sergen Uzuner, Pfedelbach. Den zahlreichen Zuschauern bot sich im Gemeindederby ein sehr gutes Spiel. Hohebach spielte von Beginn an nach vorne, jedoch gingen die Gäste mit ihrer ersten Chance... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Wachbach zuhause nur 0:0 gegen Hessental / Weikersheim/Schäftersheim unterliegt Niedernhall mit 1:2 / Braunsbach steigt ab

    Trotz Niederlage Platz zwölf verteidigt

    Wachbach - Hessental 0:0 Zuschauer: 170. Defensiv eingestellte Hessentaler brachten das torlose Remis über die Zeit und ergattern in Wachbach einen Punkt. Bei sommerlichen Temperaturen wirkten beide Mannschaften zunächst eher träge. Wachbach war spielbestimmend, die zündende Idee gab es jedoch nicht. Rucks Schüsse wurden jeweils abgeblockt. Die wenigen weiteren... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Der Meister müht sich in Hardheim / Ein Spiel ausgefallen

    TSV Merchingen erneut hoch unterlegen

    TV Hardheim - Mudau/S. II 1:2 Nach zwanzigminütigem Abtasten wurde Mudau spielerisch stärker. Der TVH hielt jedoch kämpferisch dagegen. In der 60. Minute fiel nach einem Sololauf das 1:0 für die SG. Kurz darauf machte J. Berger den Ausgleich. Der TVH blieb nun am Drücker, musste jedoch in der 80. minute wieder nach einem Sololauf das 1:2 hinnehmen. Berolzheim/H.... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga FV Lauda verabschiedet sich mit einem verdienten 3:1-Heimsieg gegen den Meister FC Astoria Walldorf II von seinem Publikum

    Wöppel: "Noch mal alles herausgeholt"

    FV Lauda - FC Astoria Walld. II 3:1 Lauda: Bach, D. Wöppel, Würzberger, Moschüring, Lotter, Fell, N. Wöppel (84. Heissenberger), Braun, Engert (66. Walch), Gerberich, Schenk. Walldorf: Sandritter, Mohr, Stenzel, Raab, Refior (24. Teufel), Weber, Stojcevski, Kerber, Leimenstoll, Hinzmann (46. Walzel), Edelmann (76. Blank). Tore: 1:0 (6.) und 2:0 (45.) jeweils N.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse C 1 TBB TSV Dittwar hofft nun auf die Relegation

    Zimmern/Witt. II feiert Meisterschaft

    Dittwar - Zimmern/Wittigh. II 0:4 Tore: 0:1 (38.) und 0:2 (50.) jeweils Benedkt Molitor, 0:3 (52.) Sascha Merkert, 0:4 (88.) Thomas Fiedler. Der TSV Dittwar gratuliert dem Sieger SG Zimmern/Wittighausen II zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Kreisklasse B. Vor 200 Zuschauern waren die Gäste über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft und durften somit... [mehr]

Grünsfeld

  • Besuch Chinesische Delegation bei Naturata zu Gast / Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Grünsfeld

    Bio-Produkte in Fernost sehr geschätzt

    Besuch aus Fernost: Bio-Großhändler aus allen Teilen Chinas informierten sich bei Naturata im Industriepark ob der Tauber auf dem Waltersberg. Die 20-köpfige Delegation erhielt einen Einblick in die Abläufe eines modernen Logistikunternehmens. Von einem Bio-Boom in China wusste Reinhold Hollering zu berichten. "Im Bereich Baby- und Säuglingsnahrung ist die... [mehr]

  • Besonderer Gottesdienst Alpenländische Maiandacht an der Sigismund-Kapelle in Oberwittighausen gefeiert

    Gemeinschaft der Gläubigen entstanden

    Eine besonderer Maiandacht - unter freiem Himmel und mit dem Alphornbläsern - fand in Oberwittighausen statt. [mehr]

Hardheim

  • Schweinberger Ortschaftsrat tagte Beim Alten Friedhof und dem Fällen der Eschen geht es um den Mittelpunkt des Dorfes / Adäquater Ersatz steht noch aus

    Bürger sollen sich mit einbringen

    In jüngerer Vergangenheit kam es zu zwei tiefgreifenden Veränderungen im Schweinberger Ortsbild. Mitte 2015 entstand im Bereich Untere Gasse durch den Abriss baufälliger Häuser eine Freifläche, ehe vor einem halben Jahr fünf der sechs Eschen auf dem Gelände des Alten Friedhofs aufgrund von Schädlingsbefall gerodet werden mussten. Neugestaltungen wichtig Dass... [mehr]

  • Mainfranken Theater Besucher aus der Region genossen musikalisches Lustspiel / VHS-Initiative

    Vorstellung vor Ort für langjährige Treue

    In vergnüglicher Form hat das Mainfranken Theater Würzburg das liebenswerte musikalische Lustspiel von Ralph Benatzky, "Meine Schwester und ich", im Rahmen seiner Angebote unter dem Motto "Oper(ette) am Klavier " - konzipiert und damit den Besuchern bei den bisherigen Aufführungen in Würzburg viel Freude gemacht. Am Dienstag genossen zur Freude der... [mehr]

Heilbronn

  • Polizeibericht Diebesgut im Wert von 70 000 Euro

    28 Fernseher von Lkw gestohlen

    Bislang unbekannte Täter schlitzten am Samstag zwischen 1 und 7 Uhr an zwei nebeneinander auf einem Lkw-Parkplatz im Buchäckerring abgestellten Lkw die Planen auf. Während sich auf der Ladefläche des ersten Lastwagens keine sonderlich lohnende Beute befand, entwendeten sie vom zweiten Lkw 28 Flachbildfernseher im Wert von rund 70 000 Euro. Das Gewicht des... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Stark alkoholisiert

    17-Jährige war plötzlich weg

    Eine 17-Jährige löste durch ihr Verhalten eine nächtliche Suchaktion aus. Sie hatte mit Freundinnen das Motorradtreffen am Sonntag besucht, als sie gegen 1 Uhr plötzlich am Festplatz wegrannte und in der Dunkelheit verschwand. Da sie bei einer Absuche der Umgebung durch die Feuerwehr mit den Veranstaltern unter Einsatz einer Wärmebildkamera nicht aufzufinden... [mehr]

  • Beim Einfahren nicht aufgepasst

    An der Anschlussstelle Gollhofen auf der Autobahn A 7 missachtete ein Lkw-Fahrer am Samstag gegen 11.30 Uhr ein "Stopp-Schild" und fuhr, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, in den einspurigen Baustellenbereich Richtung Ulm ein. Ein Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Sattelzuganhänger auf. Der Pkw-Fahrer aus Wuppertal blieb... [mehr]

  • Lebendige Gemeinde

    Christen feiern einen Christustag

    Unter dem Thema "Jesus - unser Friede" steht der "Christustag", den die "Lebendige Gemeinde" an Fronleichnam, 26. Mai, von 9.30 Uhr bis 13 Uhr in der Mehrzweckhalle Blaufelden, Schulstraße 13, veranstaltet. Referenten sind Friedemann Kuttler, Corrina Schneider und Uwe Rechberger. Elisabeth und Hans-Gerhard Hammer übernehmen die Moderation und neben Posaunenbläsern... [mehr]

  • Goldene Hochzeit Ehejubiläum im Hause Zobel in Bieberehren / Für die Ortsgemeinschaft ehrenamtlich engagiert

    Interessante Reisen in ferne Länder unternommen

    Für Norbert Zobel (74) und Frau Anni geborene Winkler (72) jährte sich am vergangenen Samstag zum 50.Male der Tag ihrer Hochzeit. Seine goldene Hochzeit feierte somit das harmonische, vitale und aufgeschlossene Paar, das gerne zurückblickt auf das vergangene halbe Jahrhundert, mit den zwei Kindern und den inzwischen vier Enkelkindern sowie Verwandten und Freunden.... [mehr]

  • Haller Anlagencafé Geburtstagsfeier mit stilsicherer irischer Band / Auftritt 2015 von "John Blek & the Rats" war restlos ausverkauft

    Melodien, die die ganze Welt umarmen

    Das Haller Anlagencafé feiert seinen dritten Geburtstag. Zu Gast am Freitag, 3. Juni, sind "John Blek & the Rats". Das Konzert mit dem Sextett aus Cork in Irland beginnt um 21 Uhr. Schwäbisch Hall. John Blek und seine Band stehen für eine zupackende, infizierende und emotionale Mixtur aus Country, Americana und Folkrock. Das Osterkonzert im Haller Anlagencafé im... [mehr]

  • In St. Paulus Künzelsau Werke von Friedrich Witt werden aufgeführt

    Messe C-Dur jetzt in ihrer ganzen Pracht

    Vom Hohenloher Beethoven-Zeitgenossen Friedrich Witt (geboren 1770 in Niederstetten) wird am Sonntag, 12. Juni, um 19 Uhr in St. Paulus aufgeführt: Messe C-Dur (jetzt vollständig), Jenaer Sinfonie und Flötenkonzert G-Dur (jeweils der erste Satz). Ausführende werden sein: Oberstufen- und Projektchor des Ganerben-Gymnasiums, ein Projektorchester mit dem Solisten... [mehr]

  • Deutsches Weininstitut Iphofen hat die "schönste Weinsicht" in ganz Franken

    Viele spektakuläre Ausblicke

    Iphofen und seine Weinberge, die finden nicht nur die Menschen der Region schön: Für die Region Franken geht die Auszeichnung "Schönsten Weinsichten 2016" an Iphofen und seine Weinlagen. Rund 5000 Personen haben an der öffentlichen Online-Abstimmung in allen 13 Weinanbaugebieten Deutschlands teilgenommen, die das Deutsche Weininstitut (DWI) in diesem Jahr zum... [mehr]

Kreisklasse A Mosbach

  • Fussball

    Kreisklasse A Mosbach: Der 29. Spieltag

    TSV SulzbachSG Auerbach1:1SC WeisbachVfK Diedesheim2:1Spfr. HaßmersheimSG Muckental/Dallau2:0SV Frisch-Auf DielbachFC Neckarzimmern2:1FC MosbachFC 1927 Binau3:0SV HüffenhardtSV Waldmühlbach2:2SpVgg. RittersbachScheid./Wagensch.1:0VfR FahrenbachSV Obrigheim1:21.(1)SpVgg. Rittersbach27196271:30632.(2)SG Auerbach27166560:28543.(4)SV Waldmühlbach27137755:38464.(3)SG... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 29. Spieltag

    SG Robern/Fahrenbach IISV Neckarburken II1:0SV Strümpfelb./DielbachSV Katzental1:8SG Allfeld/Billigheim IISG Trienz/LimbachabgesetztSV KrumbachFC Lohrbach II1:8SV SchollbrunnSG Schefflenz II6:1TV ReisenbachSG Muckental/Dallau II3:31.(1)SV Katzental242400146:15722.(2)FC Lohrbach II24201380:26613.(3)SV Strümpfelb./Dielbach24172581:39534.(4)SG... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2: Der 29. Spieltag

    SV MörtelsteinFC Asbach2:1FC DaudenzellVfK Diedesheim II2:4Spfr. Haßmersheim IISV Neckargerach II2:2SV HochhausenFC Neckarzimmern II6:0FC Mosbach IISV Viktoria Aglasterhausen2:2SV Hüffenhardt IITSV Schwarzach II7:3SV ZwingenbergSV Michelbach0:2SV Neunkirchen IISV Obrigheim II6:01.(1)FC Asbach28196392:30632.(2)SV Mörtelstein28194565:28613.(3)SV... [mehr]

Kreisliga A3 Hohenlohe

  • Fussball

    Kreisliga A3 Hohenlohe: Der 28. Spieltag

    TSV HohebachTSV Dörzbach/Klepsau1:3Spvgg. GammesfeldApfelbach/Herrenz.4:0DJK-TSV BieringenFC Creglingen2:41. FC IgersheimFC Billingsbach4:1SC WiesenbachTV Niederstetten2:1SV WesternhausenSGM Taubertal/Röttingen1:2SV Berlichingen/JagsthausenLöffelstelzen/Mgh.4:41.(1)SGM Taubertal/Röttingen26174550:25552.(3)FC Creglingen26149362:29513.(2)SGM... [mehr]

Kultur

  • Junges Theater Heilbronn

    "Im Netz" feiert Premiere

    "Das Internet ist der zweite Urknall. Alles ist möglich, weil alles frei ist", sagt eine der Hauptfiguren des neuen Stücks "Im Netz", das der renommierte Autor Tim Staffel für das Junge Theater Heilbronn geschrieben hat. Am Freitag, 3. Juni, hat dieses Schauspiel, in dem es um die schier grenzenlosen Möglichkeiten der digitalen Entwicklungen, aber auch um die... [mehr]

Landesliga Odenwald

  • Fussball

    Landesliga Odenwald: Der 29. Spieltag

    FV MosbachTSV Buchen0:4TSV TauberbischofsheimTSV Rosenberg0:1SV Viktoria WertheimFC Lohrbach1:1SV OsterburkenFC Schloßau1:0TSV StrümpfelbrunnTSV Kreuzwertheim0:3TSV OberwittstadtSV Nassig2:0SV KönigshofenSpVgg Neckarelz II2:11.(1)TSV Strümpfelbrunn27166552:31542.(2)FC Schloßau271521046:35473.(3)SpVgg Neckarelz II27137756:35464.(6)TSV Buchen27126961:42425.(4)TSV... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kunst Neue Ausstellung in der FabrikGalerie mit Arno Benninger

    Ölmalerei jenseits der Fotografie

    Die Lauda FabrikGalerie startet am Mittwoch, 1. Juni, um 17 Uhr wieder mit einer neuen Ausstellung in der Reihe "Art After Work" und lädt zu inspirierenden Gesprächen mit dem aus Lauda-Königshofen stammenden Künstler Arno Benninger ein. Bis zum 22. Juli können Besucher nach Anmeldung (E-Mail: info@lauda.de, Telefon 09343 503-0) die Ausstellung mit faszinierenden... [mehr]

  • Partnerschaft Anlässlich des 20-jährigen Bestehens sind zwei Feste geplant / Beginn vom 3. bis 5. Juni / Gegenbesuch in Ungarn im September

    Unterbalbach und Rátka feiern gemeinsam

    Die letzten Vorbereitungen laufen: In Unterbalbach freut man sich schon auf die Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen der Partnerschaft. [mehr]

  • Polizeibericht

    Vereins-Bauwagen aufgebrochen

    Ein in Lauda im Gewann "Vordere Gräbe" aufgestellter Bauwagen, welcher von einem örtlichen Verein als Begegnungsstätte genutzt wird, wurde zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Freitag, 16 Uhr, aufgebrochen. Der unbekannte Täter entwendete daraus einen Kanister mit rund 25 Liter Kraftstoff sowie 15 Flaschen Bier. Am Tatort wurde ein sogenannter Geißfuß aufgefunden,... [mehr]

  • Vereine Monatsversammlung am Lehrbienenstand in Heckfeld

    Wichtige Tipps für Imker

    Fast auf den Tag genau vor einem Jahr konnte die erste Versammlung im neuen Gebäude am Lehrbienenstand bei Heckfeld stattfinden. Daran erinnerte der Vorsitzende Bernd Weckesser nicht ohne Stolz die Teilnehmer der Monatsversammlung im Mai. Was die aktuelle Situation an den Bienenvölkern angeht, hat sich in den letzten Wochen einiges getan. Die Rapstracht, die von... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse B1 und B2 Buchen Leibenstädter Anhang machte Kickern des FC Donebach II Beine

    Eubigheim verspielt Relegation

    Kreisklasse B1 Buchen TV Hardheim - Mudau/S. II 1:2 Nach zwanzigminütigem Abtasten wurde Mudau spielerisch stärker. Der TVH hielt jedoch kämpferisch dagegen. In der 60. Minute fiel nach einem Sololauf das 1:0 für die SG. Kurz darauf machte J. Berger den Ausgleich. Der TV blieb nun am Drücker, musste aber wieder nach einem Solo das 1:2 (80.) hinnehmen.... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Sitzung Beirat der Energieagentur besprach Vorhaben zum Klimaschutz und zum effektiven Energieeinsatz

    Ladenetz für Elektrofahrzeuge ist im Aufbau

    Der Energiebeirat der Energieagentur Main-Tauber-Kreis tagte im Landratsamt. Neben dem Rückblick auf das zurückliegende Geschäftsjahr wurde auch über weitere Vorhaben im Sinne des Klimaschutzes und des effektiven Energieeinsatzes gesprochen. Der Energiebeirat ist eine beratende Institution für die Energieagentur und die Kreisverwaltung. Dezernent Jochen Müssig... [mehr]

  • Main-Tauber-Kreis Landrat Frank ruft Unternehmen und Kommunen zur Teilnahme auf

    Wirtschaftsförderung schreibt Zukunftspreis aus

    Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis schreibt erneut den Zukunftspreis aus. Um den Zukunftspreis können sich Unternehmen und Kommunen mit einem besonderen Engagement zum Thema "Ausbildung - Karriere daheim" bis 30. September bewerben. Die Landkreisverwaltung verleiht den Zukunftspreis im zweijährigen Turnus. Im Jahr 2012 wurde der Zukunftspreis zum Thema... [mehr]

Mosbach

  • Mosbacher Firma MPDV auf der Messe Kollegen aus China und den USA dabei

    "Smart Factory" wichtiges Thema

    Auf der Hannover Messe 2016 zeigte MPDV neben vielen Produktneuerungen, wie wichtig Industrie 4.0 und zukunftsweisende Manufacturing Execution Systeme (MES) für Hochlohnstandorte wie Deutschland sind, um langfristig Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen. "Industrie 4.0 bietet deutschen Fertigungsbetrieben die Chance, im globalen Wettbewerb weiterhin zu bestehen.... [mehr]

  • 50 Jahre Waldkapelle Maria Frieden Rückblick in die Geschichte / Pfarrer Buchdunger hatte beim Bau des Kleinods seine ganz eigenen Methoden

    Jubiläum wird am 5. Juni gefeiert

    In diesem Jahr kann die Schloßauer Waldkapelle "Maria Frieden" auf eine 50-jährige Geschichte zurückblicken. Eine Zeit, in der das Kleinod allen Wetterlagen standhielt und Wanderer zum Gebet einlud. Es war Pfarrer Johann Buchdunger, der während seiner segensreichen Zeit in Schloßau (1. November 1964 bis 8. Oktober 1975) als Baumeister in die Geschichte der... [mehr]

  • Festwochenende in Sattelbach

    Jubiläum wird zwei Tage gefeiert

    Die Große Kreisstadt feiert vom 10. bis 12. Juni die Ersterwähnung ihres Stadtteils Sattelbach vor 600 Jahren. Das Festwochenende beginnt mit einem Festbankett, am Freitag, 10. Juni, um 20 Uhr im Bürgerzentrum Sattelbach. Das Programm bestreiten Sattelbacher und befreundete Vereine sowie die Musikschule. Für das Wochenende 11. und 12. Juni haben der Ortschaftsrat... [mehr]

  • Am 5. Juni in Mosbach Stuttgarter "Saloniker" musizieren auf dem See

    Klassik-Open-Air auf schwimmender Bühne

    Das Team der Alten Mälzerei organisiert in diesem Sommer erstmals ein Konzert mit den Stuttgarter "Salonikern" auf dem See im Stadtgarten. Das Konzert im idyllischen Ambiente beginnt am 5. Juni um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Das Gelände wird teilweise bestuhlt und bietet außerdem Platz für mitgebrachte Picknickdecken. Unter der Leitung von Kapellmeister... [mehr]

Niederstetten

  • Generalversammlung MGV Niederrimbach zog Bilanz

    "Ein ganz normales Jahr"

    Auf ein erfolgreiches Sängerjahr blickte der Männergesangverein Niederrimbach bei seiner Generalversammlung zurück. Die Chorgemeinschaft mit den Vereinen aus Creglingen und Archshofen hat sich bewährt. Von einem "ganz normalen Vereinsjahr" sprach Swen Weidenmüller vom Vorstandsteam des Männergesangvereins, das er zusammen mit Hans Klenk bildet. Sängerisch habe... [mehr]

Ravenstein

  • In Hirschlanden Brauerei- und Straßenfest am 28. und 29. Mai / Erzeugermarkt und Brauereiführungen

    Hirschbräu feiert 500 Jahre Reinheitsgebot

    Das Brauerei- und Straßenfest von Hirschbräu, vor dem alten Rathaus von Hirschlanden, steht ganz im Zeichen von "500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot" und beginnt am Samstag, 28. Mai, um 18 Uhr mit einem kulinarischen Abend, Bierverkostung, Führungen in der Brauerei und im Museum. Hirschbräu-Hirschlanden wurde durch drei Fernsehbeiträge des SWR weit über die... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Vorfahrt missachtet

    Motorradfahrer schwer verletzt

    Ein schwer verletzter Motorradfahrer und ein Sachschaden von rund 15 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 20.10 Uhr auf der B 39, auf dem Streckenabschnitt zwischen Ellhofen und dem Ortsteil Willsbach, ereignete. Der Fahrer einer Ducati fuhr mit seiner Maschine aus Richtung Ellhofen kommend in Richtung Willsbach. An der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Jubiläum Sonja Götz seit 40 Jahren bei Agentur für Arbeit

    Engagement gewürdigt

    Ihr 40-Jahr-Dienstjubiläum feierte Sonja Götz aus Gamburg bei der Agentur für Arbeit. Die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau fing als Phonotypistin im Schreibbüro und ärztlichen Dienst bei der Arbeitsagentur in Tauberbischofsheim an. Nach der Familienphase war sie lange Jahre im Abteilungsbüro der Berufsberatung, dem Berufsinformationszentrum und im... [mehr]

  • Polizeibericht

    Geparkten Hyundai angefahren

    Ein am Freitag zwischen 14.30 und 14.50 Uhr auf dem Parkplatz an der Vitryallee im vorderen Bereich zur Stadt kurzfristig geparkten Pkw Hyundai Tucson, mit TBB-Kennzeichen, wurde bei einem Rangiermanöver eines unbekannten Fahrzeuglenkers beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte es sich bei dem... [mehr]

  • Krankenhäuser Der Innenausbau ist fast abgeschlossen / Tag der Offenen Tür am Samstag, 16. Juli geplant

    Neubau der Psychiatrie auf der Zielgeraden

    Von außen erstrahlt er schon in vollem Glanz und auch innen fehlt nicht mehr viel: Der Neubau der Psychiatrie des Krankenhauses Tauberbischofsheim. [mehr]

  • Wie Stillen gut gelingt

    Muttermilch ist die optimale Nahrung für ein neugeborenes Kind. In der Muttermilch stecken alle Nährstoffe, die ein Baby in den ersten Lebensmonaten braucht. Neben gesundheitlichen und praktischen Vorteilen bietet Stillen Mutter und Kind Zeit für Bindung und Körperkontakt. In ihrem Vortrag am heutigen Montag um 19.30 Uhr im Netzwerk Familie spricht Hebamme Gabi... [mehr]

Verschiedenes

  • Die Route 66 feiert 90. Geburtstag

    Sie steht weltweit für das Gefühl von Freiheit und Abenteuer. Knapp 4.000 Kilometer windet sich die Route 66 von Chicago bis nach Santa Monica. Besonders malerisch und original geht es in Arizona zu - und deshalb wird 2016 auch in diesem US-Bundesstaat der 90. Geburtstag des legendären Highways gefeiert. Am 11. November 1926 bekam die Route 66 ihren offiziellen... [mehr]

  • Formel E: Spannung um die göttliche Jungfrau

    Eine Rennserie mit Elektroautos - kann das gutgehen? Ja, es kann. Die Formel E lieferte mitten in Berlin den Beweis dafür, dass Umweltschutz und Motorsport durchaus zusammenpassen können. Um die E-Krone streiten 2016 das deutsche Team Abt Schaeffler und Renault e.dams. Aber auch DS Virgin Racing kommt immer besser in Fahrt. Was steckt hinter diesem Engagement? "Es... [mehr]

Walldürn

  • Bier im Mittelpunkt Lieder und Geschichten am 9. Juni

    Alles dreht sich um den Gerstensaft

    Im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe "Im Lebe ned" gibt es am Donnerstag, 9. Juni, um 19.30 Uhr im Museum.Stadt.Miltenberg wieder einen Kulturhöhepunkt der etwas anderen Art: Christian Lambertz, David Saam und Res Richter stellen den Abend unter das Motto "Bier gewinnt". Lieder und Geschichten rund ums Bier versprechen einen amüsanten und entspannten Abend... [mehr]

  • Biotopschutzbund aktiv Arbeiten an der Schutzhütte im Bereich der ehemaligen Mutterfichte

    Areal erstrahlt in neuem Glanz

    2008 wurde bei Waldarbeiten die Schutzhütte an der ehemaligen Walldürner Mutterfichte so stark beschädigt, dass sie abgerissen werden musste. Der Biotopschutzbund hatte sich damals bereit erklärt, an gleicher Stelle eine neue Hütte zu bauen und ebenso die Informationstafeln zur Geschichte der "Mutterfichte" sowie einen Gedenkstein für den verstorbenen... [mehr]

  • Verabschiedung am 13. August

    Pater Slawomir verlässt Walldürn

    Pater Dr. Slawomir Klein OFM Conv. (Bild) verlässt zum 14. August den Walldürner Konvent der Franziskaner Minoriten. Das teilt Stadtpfarrer Pater Josef Bregula OFM Conv. auf der Internetseite der Seelsorgeeinheit mit. Nach neunjähriger Tätigkeit in der Seelsorgeeinheit werde Pater Slawomir auf eigenen Wunsch in den Franziskanerkonvent von Nairobi, der Hauptstadt... [mehr]

  • Wallfahrt zum Heiligen Blut hat begonnen Feierliche Öffnung des Blutschreins durch Domkapitular Thorsten Weil in der voll besetzten Basilika

    Werke der Barmherzigkeit als Leitlinie

    Mit der feierlichen Öffnung des Blutschreins begann gestern die Wallfahrt zum Heiligen Blut. Sie dauert bis zum 19. Juni und steht unter dem Leitwort "Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer". Geöffnet wurde der Blutschrein von Domkapitular Thorsten Weil aus Freiburg. Ihn begrüßte Stadtpfarrer und Wallfahrtsleiter Pater Joses Bregula, OFM conv., ebenso in der voll... [mehr]

Weikersheim

  • Schloss Weikersheim Vortrag zu "Der Garten im Schloss"

    Neue Einblicke werden möglich

    Vielfältig tauchen Motive des Gartens in der reichen Ausstattung des Schlosses wieder auf: Wie eng verzahnt die barocken Herrscher von Weikersheim Schloss und Garten dachten, zeigt die nächste Veranstaltung in der aktuellen Vortragsreihe der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Am Sonntag, 29. Mai, spricht Lea Dirks über den "Garten im Schloss".... [mehr]

  • Volksbank Vorbach-Tauber Kreditinstitut spendet 1000 Freizeitshirts an Vereine in der Region

    Teamgedanke steht im Vordergrund

    Mit der Spendenaktion "Wir sind ein Team" unterstützte die Volksbank Vorbach-Tauber zahlreiche Vereine in der Region mit Freizeitshirts. Vereine verbinden die Gesellschaft und Stärken die Gemeinschaft in einer Region. Sie leisten einen wichtigen sozialen Beitrag und sind eine Bereicherung für jede Gemeinde. Alle Vereine aus dem Geschäftsgebiet rund um Creglingen,... [mehr]

Wertheim

  • Polizei sucht Zeugen Täter war in der Nacht zum Samstag unterwegs

    Acht Autos mit Farbe beschmiert

    Wie bisher bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde, hat ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag im Zieglerweg, Robert-Bunsen-Weg und in der Taunusstraße in Bestenheid insgesamt acht Autos mit Farbe beschmiert. Die genaue Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Denn es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Fällen nicht nur eine... [mehr]

  • Ehepaar wurde schwer verletzt

    Die Vorfahrt missachtet

    Ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten älteren Ehepaar, das mit einem Kleinbus unterwegs war, ereignete sich am Samstag gegen 9.40 Uhr an der sogenannten Kembacher Kreuzung. Die beiden zirka 80-jährigen Insassen fuhren auf der K 2824 aus Richtung Urphar kommend in Richtung Tauberbischofsheim. Auf Höhe der Kreuzung zur K 2825 kam es dabei zu einer Kollision... [mehr]

  • Gottesdienst Liebe ist die Brücke zwischen Lebenden und Toten

    Ein Lichtermeer zur Erinnerung

    Der Malteser Hospizdienst St. Veronika Wertheim gedachte kürzlich in der Martin-Luther-Kirche in Bestenheid der 108 Verstorben, die im Jahr 2015 von diesem begleitet wurden. Pfarrerin Knapp und die Malteser gestalteten gemeinsam den Gottesdienst, der unter dem Thema "Brücke" stand. Begonnen wurde mit dem Lied "Damit wir Hoffnung haben". In der Predigt nahm die... [mehr]

  • "Durst - warten auf Merlot" Kabarettist Philipp Weber begeisterte mit seinem Programm das Publikum im Convenartis-Gewölbekeller

    Ein Rausch ist wie ein Gespräch mit Göttern

    Draußen herrschte schönstes Biergartenwetter. Drinnen, im ausverkauften Gewölbekeller des Kunstvereins Convenartis, sorgte Kabarettist Philipp Weber mit dem Programm "Durst" für Spaß. Wertheim. Laut Philipp Weber hat der Mensch vier Grundbedürfnisse: Atmen, Trinken, Essen und Sex. Und weil über Essen und Sex schon zu viel heiße Luft produziert wird, erzählt... [mehr]

  • Erstaufnahmeeinrichtung Bürger können sich umsehen

    Einblick in alltägliche Abläufe

    Die Erstaufnahmeeinrichtung (EA) des Landes für Flüchtlinge auf dem Wertheimer Reinhardshof veranstaltet am Samstag, 11. Juni, einen Besuchstag. Von 10 bis 13 Uhr können alle Interessierten Einblick in den Alltag der Einrichtung nehmen und die verschiedenen Stationen eines Flüchtlings in der Erstaufnahme nachvollziehen.Angebote für KinderDie Mitarbeiter des... [mehr]

  • Wirtschaftsförderung Dezernent besuchte Unternehmen Rauch

    Einblick in die Möbel-Welt erhalten

    Die Freudenberger Rauch Möbelwerke GmbH blickt auf eine fast 120-jährige Firmengeschichte zurück. Der Wirtschaftsdezernent des Landratsamts, Jochen Müssig, und Wirtschaftsförderin Verena Bamberger haben in diesen Tagen das Unternehmen besucht. Geschäftsführer Michael Stiehl führte durch das Werk und berichtete über das Unternehmen und seine aktuelle... [mehr]

  • Frauenfußball FC Eichel verlangte dem Spitzenreiter Meckesheim/Mönchzell alles ab / Böhme und Keppler verabschiedet

    Gut gekämpft, unter Wert geschlagen

    FC Eichel - FC Meckesheim/Mönchzell 1:4 (0:1) FC Eichel: Böhme, Stark (84. A. Maier), Häfner, Steinbach, Geiling, Keppler, Bruckner (59. Dinziol), Fiederling, A. Englert, M. Englert, S. Maier. Tore: 0:1 (12.) Jessica Ruck, 0:2 (53.) Dirlei Maria Ziegler, 1:2 (77.) Eigentor, 1:3 (79.) Julia Rohleder, 1:4 (89.) Nicole Gräbel. - Schiedsrichter: Bernd Hildenbrand... [mehr]

  • "Tag der Städtebauförderung" Über 200 Bürger besichtigten das "Duffhaus-Areal"

    Interesse an Neugestaltung war groß

    Das Interesse ist ungebrochen. Kamen 2015 beim ersten "Tag der Städtebauförderung" rund 150 Besucher, um einen Blick auf die Baustelle des sogenannten "Duffhaus"-Areals zu werfen, mögen es am Samstag, bei der zweiten Veranstaltung dieser Art in Wertheim, sogar über 200 gewesen sein, die sich in nur drei Stunden durch das inzwischen abgeschlossene... [mehr]

  • Umzug der Rotkreuzklinik Bei dem Großprojekt am Samstag ist zur Freude der Beteiligten alles reibungslos verlaufen

    Jetzt kann der "Alltag" einziehen

    "Rotkreuzstraße 2": So lautet seit Samstag die neue Adresse der Rotkreuzklinik Wertheim. Nach dem Umzug der Patienten ist das Krankenhaus jetzt auf dem Reinhardshof zu Hause. Reinhardshof. Es ist ziemlich genau 8.15 Uhr am Samstagmorgen. Der Rettungswagen fährt "vom Hof" der alten Rotkreuzklinik an der Carl-Roth-Straße in Wertheim. An Bord hat er den ersten... [mehr]

  • Reformationsgeschichte

    Kurs zur Lektüre historischer Quellen

    Ein Archivalienlesekurs zur Reformationsgeschichte startet am Mittwoch, 1. Juni, um 19.30 Uhr im Archivverbund Main-Tauber in Kooperation mit der Volkshochschule Wertheim sowie dem Historischen Verein Wertheim. Dazu heißt es in der Presseankündigung der Verantwortlichen: 2017 wird vielerorts an Luthers Thesenanschlag vor 500 Jahren und damit an den Beginn der... [mehr]

  • Teures Ausweichmanöver

    Rund 7000 Euro Sachschaden

    Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro entstand am Samstag gegen 13 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Kembach/Höhefeld. Eine 22-jährige ortsunkundige Fiat-Fahrerin fuhr auf der K 2825 von Kembach in Richtung Höhefeld. Wegen mangelnder Ortskunde erkannte sie die Kreuzung erst kurz vor der Einmündung und bremste ihr Fahrzeug stark ab. Ein aus Richtung Urphar... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga AB/Miltenb.

    SCF mit miserabler Rückrunden-Bilanz

    Zum Abschluss der Saison 2015/2016 in der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg gab es für den SC Freudenberg bereits am Freitagabend beim SV Germania Dettingen eine 0:1 (0:1)-Niederlage. Den Klassenerhalt hatte der SCF bereits seit einigen Wochen sicher in der Tasche, weil er eine sehr starke Vorrunde (26 Punkte) gespielt hatte. In der Rückrunde ließen die... [mehr]

  • Forscherferien Museum hatte vieles zu bieten

    Technik zog Mädchen und Jungen in ihren Bann

    Menschen haben schon immer versucht, durch Technik ihre Fähigkeiten zu erweitern. Einen faszinierenden Einblick in die Geschichte dazu erhielten 40 Mädchen und Jungen im Rahmen der Forscherferien des Stadtjungendrings Wertheim im Technikmuseum Speyer. Zusammen mit den ehrenamtlichen Betreuern Birger-Daniel Grein, Urte Bauer, Andrea Emmert und Nicole Lotz erlebten... [mehr]

  • Kloster Bronnbach

    Thementage in der Vinothek

    Thementage mit Weinprobe finden in der Vinothek des Klosters Bronnbach statt. Von Fronleichnam, 26. Mai, bis Sonntag, 29. Mai, bietet die Vinothek individuelle Weinproben mit je drei weißen und drei grauen Burgunderweinsorten an. Das Kloster Bronnbach bietet unter der Rubrik "Kulinarisches Bronnbach" ganz besondere Weinverkostungen mit Weinen der Tauberfränkischen... [mehr]

  • Fastnachtsgesellschaft Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt

    Treue Wölfe ausgezeichnet

    Bei der Jahreshauptversammlung der Fastnachtsgesellschaft Wolfsschlucht Concordia Wertheim (WCW) standen Berichte, Neuwahlen und zahlreiche Ehrungen im Mittelpunkt. Wie es im Pressebericht der Verantwortlichen heißt, zeigte sich Vorsitzender und Oberwolf Heiko Krimmer erfreut über die Teilnahme von über 50 Mitgliedern. In seinem Rückblick erinnerte er unter... [mehr]

Würzburg

  • Universität Würzburg Mehr als 50 Studierende werkeln inzwischen im Bio-CampusGarten

    Süchtig nach Salat und Rosmarin

    Hier wachsen Mangold, Sellerie und fünf verschiedene Sorten Spinat, Rosmarin, Alpen-Leinkraut und Pfefferminze. Über 50 Gärtnerinnen und Gärtner werkeln derzeit im CampusGarten des studentischen "Referats Ökologie und Nachhaltigkeit" der Uni Würzburg. Dass es diesen Garten gibt, ist Pascal Bunk, Vorsitzender des Referats, zu verdanken. Der studierte Geologe,... [mehr]