Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 12. Mai 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Rundreise der Regierungspräsidentin Nicolette Kressl informierte sich über Betriebe im Odenwald, die Urlaub auf ihrem Hof anbieten

    Ferien auf dem Bauernhof sind beliebt

    Landleben pur genoss Regierungspräsidentin Nicolette Kressl bei ihrer Pressefahrt zu landwirtschaftlichen Ferienbetrieben im Neckar-Odenwald-Kreis. Gestern Nachmittag besuchte sie nach einigen anderen Stationen auch den Ferienhof Schaffer in Sennfeld, besichtigte die Ferienwohnungen und schaute sich natürlich auch im Stall und im Garten um. Großes Engagement "Da,... [mehr]

  • Zehn Jahre Skulpturen-Radweg 77 Kilometer lange Radtour zum Auftakt der Feierlichkeiten unternommen / Hochsommerliche Temperaturen

    Glückswesen beim Radfahren erkundet

    Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Skulpturen-Radweges erkundeten bei hochsommerlichen Temperaturen zahlreiche Radlerfreunde flirtende Lampen und mehrbeinige Glückswesen. Darunter hatte sich auch der ehemalige Seckacher Bürgermeister Ekkehard Brand auf den 77 Kilometer langen Weg durch die Baulandgemeinden gemacht, um entlang des Radweges... [mehr]

  • Themenwochenende in Adventon Zahlreiche Besucher schauten den Siedlern in den Kochtopf und probierten außergewöhnliche Speisen

    Kochen und Backen auf die altertümliche Art

    Zum Themenwochenende "Kochen, backen, brauen (wie) im Mittelalter" waren am vergangenen Wochenende viele Besucher in den Erlebnispark gekommen. Bei hochsommerlichem Wetter machte es besonders Spaß, den Adventon-Siedlern über den "mittelalterlichen" Kochtopf schauen zu können. An beiden Tagen wurden an mehreren Stationen schmackhafte, wenn auch außergewöhnliche... [mehr]

  • Ganztagsgymnasium Osterburken Bestsellerautor Andreas Schlüter zu Gast

    Reise in unendliche Weiten eröffnete neue Blickwinkel

    Auf Initiative der Bibliothekarinnen und auch dank der Unterstützung durch den Verein der Freunde und Förderer des Ganztagsgymnasium Osterburken las der Hamburger Bestsellerautor Andreas Schlüter aus seinem Jugendroman "Spacekids". Gespannt erwarteten die interessierten Schüler der fünften Klassen den bekannten Kinder- und Jugendbuchautor.Im Jahr 2200 gelandetIn... [mehr]

Aktuelles

  • "Diesel-Gate" überschattet Audi-Hauptversammlung

    Trotz guter Zahlen und positiver Aussichten: "Diesel-Gate" wirft einen Schatten auf die Audi-Hauptversammlung 2016 in Ingolstadt. "Mit Software-Manipulationen bei Diesel-Motoren sind Regeln gebrochen und ethische Grenzen überschritten worden", sagt Audi-Chef Rupert Stadler. "Wir alle im Volkswagen-Konzern bedauern, was passiert ist. Wir arbeiten mit ganzer Kraft... [mehr]

  • ADAC: Super E10 ist sicher

    Viele Autofahrer trauen dem "Super-E10"-Kraftstoff auch fünf Jahre nach der Einführung nicht über den Weg. Der Anteil des Bio-Sprits am gesamten Benzinabsatz beträgt gegenwärtig nur rund 14 Prozent. Und das, obwohl sich dadurch einige Cent je Liter sparen lassen. Zu Unrecht, legt eine Untersuchung des ADAC jetzt nahe. Demnach ist bis heute kein einziger Fall von... [mehr]

  • Autokauf: Bei der Probefahrt auf und davon

    Mit dem sonnigen Wetter wechseln auch viele Autos ihren Besitzer. Doch vor der Kaufentscheidung steht die Probefahrt. Da gibt es immer häufiger ein böses Erwachen. Was ist, wenn sich der vermeintliche Käufer mit dem Fahrzeug einfach aus dem Staub macht? Wer einem Fremden den Autoschlüssel in die Hand drückt und gute Fahrt wünscht, muss damit rechnen, dass dies... [mehr]

  • Die Traumwagen unter den Elektro- und Hybrid-Modellen

    Wenn schon Elektro, dann aber richtig: So lässt sich knapp die Einstellung der deutschen Autokäufer gegenüber Elektroautos und Hybriden zusammenfassen. Denn die beliebtesten Gebrauchtwagen in diesen beiden Kategorien - das Tesla Model S und der BMW i8 - gehören klar in die Kategorie Traumautos und sind dementsprechend teuer. Unter den Top Ten der beliebtesten... [mehr]

  • Falsche Verbrauchsangaben: Nur japanische Mitsubishi-Modelle betroffen

    Mitsubishi Motors hat in einem Schreiben an die Vertriebsorganisationen offiziell die Gründe für die fehlerhaften Verbrauchsangaben aufgeführt. Davon betroffen seien jedoch ausschließlich Modelle, die auf dem japanischen Markt verkauft wurden. In Europa gebe es keine Unregelmäßigkeiten bei den Schadstoff-Emissionen. Als Grund für die fehlerhaften... [mehr]

  • Glänzende Idee: Diamant-Oldtimer für 234 Millionen Euro

    Die Daimler-Motorkutsche gilt als erstes vierrädriges Kraftfahrzeug mit Verbrennungsmotor. Vor 130 Jahren fand die erste Überlandfahrt mit diesem Gefährt statt. Da das Original verschwunden bleibt, hatten die Edelstein-Spezialisten von "ff fancyfancies" jetzt eine im wahrsten Sinne des Wortes glänzende Idee. Sie bauten die lange vergessene Motorkutsche nach und... [mehr]

  • Italien-Urlaub: Vorsicht mit dem Mietwagen

    Wer einen Italien-Urlaub plant und dort mit einem Mietwagen unterwegs ist, sollte jetzt doppelt vorsichtig fahren. Denn die italienische Polizei rückt nach einer Gesetzesänderung nicht mehr für Parkrempler oder andere leichte Blechschäden aus. Das kann mitunter teuer werden: Denn in vielen Mietverträgen ist der Schadenersatz bei einem Unfall an ein... [mehr]

  • Nissan und Mitsubishi bilden japanische Auto-Allianz

    Die japanischen Autobauer Nissan und Mitsubishi weiten ihre Zusammenarbeit aus. Aus diesem Grund übernimmt Nissan 34 Prozent der Anteile an der Mitsubishi Motors Corporation (MMC). Eine Vereinbarung zur Bildung dieser strategischen Allianz wurde jetzt unterzeichnet. Das finanzielle Volumen gibt Nissan mit umgerechnet 1,9 Milliarden Euro an. "Das ist eine... [mehr]

  • Schiebedach sorgt auch beim Skoda Superb für Rückruf

    Erst der VW Passat, jetzt der Konzernbruder Skoda Superb: Wegen Problemen mit dem Schiebedach ruft die tschechische Volkswagen-Tochter in Deutschland 2.475 Einheiten der Kombi-Variante in die Werkstatt. Europaweit sind laut der Fachzeitschrift "kfz-betrieb" rund 4.000 Superb Combi aus dem Bauzeitraum Juni 2015 bis März 2016 betroffen. Bei diesen Fahrzeugen könne es... [mehr]

  • Schummel-Vorwürfe: Opel geht in die Offensive

    Opel hat Schummel-Vorwürfe bei Abgas-Tests entschieden zurückgewiesen. "Unsere Software war nie darauf ausgelegt, zu täuschen oder zu betrügen", heißt es in einer offiziellen Stellungnahme des Rüsselsheimer Autobauers. Vorausgegangen waren Berichte des ARD-Magazins Monitor, des Nachrichtenmagazins Spiegel und der Deutschen Umwelthilfe (DUH), die Opel vorwerfen,... [mehr]

Aschaffenburg

  • Kriminalität Tatverdächtiger sitzt wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft

    Polizistin mit dem Kurzschwert attackiert

    Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags befindet sich seit Mittwoch ein Mann in Untersuchungshaft. Mit einem Kurzschwert soll er eine Stichbewegung in Richtung einer Polizeibeamtin durchgeführt haben. Sie konnte jedoch ausweichen und blieb unverletzt. Während eines Einsatzes im Zusammenhang mit einer Ruhestörung hat sich der Vorfall am späten Dienstagabend... [mehr]

  • Nach Brandstiftung

    Zeugen gesucht

    Nachdem Unbekannte am Samstag durch das Entzünden von Zeitungspaketen eine Kettenreaktion ausgelöst hatten, dauern die Ermittlungen der Kripo an. Unbekannten hatten vermutlich mehrere Zeitungspakete, die an Bushaltestelle bereitgelegt waren, zur Fußgängerunterführung an den Bahngleisen gebracht. Dort entzündeten sie die Pakete und flüchteten. Die Flammen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Reit- und Fahrverein Jubiläums-Wochenende in Löffelstelzen sonnig und erfolgreich / Großes Programm mit Shows, Kutschen und Springen

    Den Zuschauern stockte der Atem

    Wunderbares Jubiläums-Wochenende: Der Reit- und Fahrverein Löffelstelzen feierte sein 25-jähriges Bestehen mit buntem Programm auf dem örtlichen Reit- und Fahrgelände. Eröffnet wurde das sonnige Wochenende am Samstagabend mit einer Rede, des seit 25 Jahren stolzen Vorstands Wolfgang Tremmel. Er lobte seine Mitglieder, die gute Zusammenarbeit mit den anderen... [mehr]

  • DHBW-Campus Arbeitskreis Wissenschaft der FDP-Landtagsfraktion zu Gast in Bad Mergentheim / Klares Bekenntnis zum Standort

    Digitalisierung deutlich verstärken

    Im Rahmen einer ganztägigen Informationsreise durch die Region Heilbronn-Franken machte der Arbeitskreis Wissenschaft und Forschung der FDP-Landtagsfraktion auch Station am Campus Bad Mergentheim der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). Angeführt wurden die Freidemokraten dabei vom Landtagsabgeordneten Dr. Friedrich Bullinger (Rot am See), der neben seiner... [mehr]

  • Pkw beschädigt

    Einfach weitergefahren

    Seine Pflichten als Verkehrsteilnehmer nicht ganz so ernst nahm in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Fahrzeug-Lenker im Bad Mergentheimer Stadtteil Markelsheim. Er hatte einen, auf dem zu einer Weinstube gehörenden Parkplatz in der Engelsbergstraße abgestellten Pkw der Marke Mini Cooper an der Stoßstange beschädigt, wodurch ein Sachschaden von etwa 1000 Euro... [mehr]

  • Minigolf Michael Huhn holt sich beim zweiten vereinsinternen Turnier den Sieg

    Favoriten geben sich keinerlei Blöße

    Bereits zwei Wochen nach dem "Heimspiel" der Heilbronner Mannschaft stand schon das nächste Event auf der Minigolfanlage in Bad Mergentheim auf dem Terminplan. Es galt, das BGC-Pokalturnier zu bestreiten. Im Gegensatz zu 14 Tagen vorher, war nun herrlichstes Minigolfwetter. Große Probleme machte den Spielern die herunterfallenden Blüten. Kaum war eine Bahn... [mehr]

  • Grundschule Bad Mergentheim Unterschiedliche Positionen in der Elternschaft

    Heute hat der Rat das Wort

    Die Grundschule ist heute Thema im Gemeinderat. Bei den Eltern gibt es Befürworter und Gegner der Neugliederungspläne. [mehr]

  • Wirtschaftsgymnasium Erfolg bei Landes-Schülerwettbewerb

    Isabel Banjedvorac holt sich den Hauptpreis

    Mit großem Erfolg beteiligten sich Schüler der Kaufmännischen Schule am Schülerwettbewerb "Gemeinsam in Europa". Dieses Jahr stand das Thema "Tschechien" im Mittelpunkt. Ziel des Wettbewerbs war es, Interesse für die neuen EU-Mitgliedstaaten zu wecken und das Wissen über die zahlreichen historischen Zusammenhänge zwischen dem heutigen Baden-Württemberg und... [mehr]

  • Veranstaltungsreihe Thema "Natur und Gesundheit"

    Kneipp: Heilung durch Wasser

    Ernsthafte Erkrankungen sollte man zweifellos von erfahrenen Medizinern behandeln lassen. Es gibt aber durchaus ergänzende Heilverfahren aus dem Reich der Naturmedizin. Die Nachfrage nach diesen so genannten "sanften Heilmethoden" war nie größer als derzeit. Die Kurverwaltung hat die Veranstaltungsreihe "Natur und Gesundheit" initiiert, so dass jeder Interessierte... [mehr]

  • Grundschule Nein zur Neuverteilung der Klassenstufen sagen Edith Ehrmann und Sabine Hettinger

    Nachteile und Unwägbarkeiten

    Gegen das neue Schulkonzept und vor allem die Neuverteilung der Klassenstufen sprechen sich Edith Ehrmann, Mutter eines Kindes in der zweiten Klasse, und Sabine Hettinger, Mutter eines Kindes der dritten Klasse, aus. Sie gehören einer Elterninitiative an, die vergangenen Herbst bereits 233 Unterschriften sammelte und sich auf einer Linie mit elf Schulklassen sieht,... [mehr]

  • Grundschule Ja zur Neugliederung sagen Franziska Fenner, Annette Breitenbach und Marion Münig

    Plädoyer der Befürworter

    Für das neue Schulkonzept mitsamt allen Veränderungen sprechen sich Dr. Franziska Fenner, die stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende der Grundschule und Elternvertreterin der Klasse 1c, sowie Annette Breitenbach, Elternvertreterin 2d, und Marion Münig, Elternvertreterin 3e, aus. Sie betonen, zahlreiche Eltern und mehrheitlich acht Klassen, hinter sich zu... [mehr]

Boxberg

  • Lernhaus Ahorn und PAGS Külsheim Partnerfirmen spendeten Arbeitsmaterialien im Wert von rund 4000 Euro

    "Jetzt sind wir super aufgestellt"

    Großer Auftritt für ein kleines Kerlchen: Der Roboter "Büroboy" genoss am Dienstag im Lernhaus Ahorn die Aufmerksamkeit vieler "richtiger" Menschen. "Büroboy" hat seine Existenz vielen Umständen zu verdanken - zuerst einmal aber einer Idee. Das Lernhaus Ahorn und die Pater-Alois-Grimm-Schule (PAGS) in Külsheim wollten nämlich Lego-Kästen für die achten... [mehr]

  • Berufliche Eingliederung Junger Iraker arbeitet seit Montag bei der Firma Adelmann Metallbearbeitung in Windischbuch

    Die Zeit des Wartens ist jetzt vorbei

    Einen wichtigen Schritt in Richtung Integration bedeutet die Möglichkeit, in ein Arbeitsverhältnis zu kommen. Geklappt hat dies bei einem jungen Mann aus dem Irak. [mehr]

  • Lernhaus Ahorn MdB Nina Warken war zu Besuch / Projekttag nachgeholt

    Interesse an europäischer Politik wecken

    Obgleich sie am eigentlichen bundesweiten EU-Projekttag an deutschen Schulen am 2. Mai terminlich verhindert war, lies es sich die Tauberbischofsheimer Bundestagsabgeordnete Nina Warken nicht nehmen, den Projekttag im Lernhaus Ahorn nachzuholen. Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule diskutierten hier mit der Bundestagsabgeordneten über die Grundzüge... [mehr]

  • Polizeibericht

    Obstbäume beschädigt

    Auf bis zu 4000 Euro wird der Schaden beziffert, den ein Unbekannter an rund 40 Obstbäumen in Assamstadt angerichtet hat. Zwischen dem 26. April und dem 3. Mai besprühte der Täter auf insgesamt drei Obstgrundstücken die Bäume mit einer unbekannten Substanz, sodass diese beschädigt wurden und keinen Ertrag erbringen werden. Hinweise auf den Täter hat die... [mehr]

Buchen

  • Führung mit Reinhart Lochmann Teilnehmern den Judenfriedhof Bödigheim näher gebracht

    1573 Steine sind bis heute erhalten

    Über den Judenfriedhof Bödigheim, den ältesten seiner Art im Kreis, gab es bei einer Führung viel zu erfahren. [mehr]

  • Stadtmeisterschaften

    Auslosung findet in Götzingen statt

    Der TSV "Fortuna" Götzingen richtet im Rahmen seines 90-Jahr-Jubiläums von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. Juli, die "Stadtmeisterschaft der Stadt Buchen um den Josef Frank Pokal" aus. Die Auslosung der Gruppen findet am Mittwoch, 1. Juni, um 19 Uhr im Sportheim in Götzingen statt. Die Auslosung wird von Bürgermeister Roland Burger vorgenommen.

  • FC Viktoria Hettingen feiert Traditionelles Sportfest vom 13. bis 16. Mai

    Für jeden Geschmack gibt es die richtige Musik

    Der FC Viktoria Hettingen feiert über die Pfingstfeiertage wieder sein traditionelles Sportfest. Auf dem Programm steht neben einer Party- und einer Rocknacht auch die Hüngheimer Trachtenkapelle am Samstagabend. Die festlichen Aktivitäten im Überblick: Freitag, 13. Mai: Ab 18 Uhr Neun-Meter-Schießen, ab 21 Uhr Summer-Opening- Party mit DJ Bebbel. Samstag, 14.... [mehr]

  • "Heddebör macht die Türen auf" Veranstaltung zum 710-jährigen Bestehen von Hettigenbeuern / Fest am Sonntag, 29. Mai

    Stadtteil will sich an diesem Tag von seiner besten Seite zeigen

    "710 Jahre Hettigenbeuern" wird am Sonntag, 29. Mai, mit der Veranstaltung "Heddebör macht die Türen auf" gefeiert. Bei dem Dorffest soll sich Hettigenbeuern von seiner besten Seite präsentieren: einladend und interessant geben die im Morretal ansässigen Firmen Einblick in ihre Betriebe und die Heddebörmer Vereine wollen die Besucher mit kulinarischen Genüssen... [mehr]

  • Hufeisenturnier Country & Western Club Buchen aktiv

    Waltraud Herberich und Wolfgang Kraege vorn

    Das vereinsinterne Turnier im Hufeisenwerfen des Country & Western Clubs Buchen wurde erstmals im Schützenhaus ausgerichtet. Die neue Location erwies sich als gute Wahl. Nach gemeinsamer Stärkung ging es darum, die original amerikanischen Turniereisen bestmöglich um den Eisenstab zu werfen. Gestartet wurde in der Herrenmannschaft. Es ging wie immer spannend zu. Es... [mehr]

  • Wasserdruck im Wohngebiet "Am Himmelreich" schwankt "Unmengen" werden andernorts entnommen - aber wo?

    Wasser wird zeitweise zur Mangelware

    Seit einiger Zeit klagen Bürger im Wohngebiet "Am Himmelreich" über zeitweise mangelnden Wasserdruck. Die Stadtwerke Buchen suchen nach einer Lösung. [mehr]

Fechten

  • Fechten Richard Schmidt siegt, Beate Christmann holt Bronze bei den Meisterschaften der nationalen Degen-Elite in Leipzig

    Überragenden Wettkampftag vergoldet

    In Leipzig hat sich die nationale Degenelite getroffen, um in der Messestadt die neuen Deutschen Meister zu küren. Eine Medaille war auch das Ziel von Beate Christmann und Richard Schmidt. Beide galten jeweils als vielversprechendste Starter des FC Tauberbischofsheim im Teilnehmerfeld. In der Herrendegenkonkurrenz fanden sich im Viertelfinale einige Überraschungen... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Handtaschen zum Essen

    Hallo Freunde. Handtaschen sind schon sehr praktisch. Ich habe große und kleine. Aber es gibt auch Handtaschen, die nicht zum Herumtragen sind. Sie sind nämlich nicht aus Leder, sondern aus Teig. Marie Labude hat Torten im Taschenformat gebacken. Sie ist Torten-Künstlerin und arbeitet in der Stadt Düsseldorf. Marie Labude hat verschiedene Formen im Angebot. Sogar... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Oberliga Wieder unterliegt der FSV Hollenbach

    "Verdiente Niederlage"

    SGV Freiberg - FSV Hollenbach 3:1 Freiberg: Henning, Bortel, Gentner, Ivanusa (70. Savranioglu), Januzi (73. Milisic), Zagaria, Kunde, Sebastian Bortel, Kocak (46. Pollex), Heinrich, Oubeyapwa, Schimmel. Hollenbach: Hörner, Egner (46. Amon), Volk, Baumann (83. Maneth), Nierichlo, Albert (63. Michal Kleinschrodt), Nzuzi (83. Scheifler), Schiffmann, Pfeiffer, Hofmann,... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball 0:2-Heimniederlage gegen den TSV Güglingen

    Creglingen muss bangen

    FC Creglingen - TSV Güglingen 0:2 Gegen den Zweitplatzierten der Frauenfußball-Regionenliga 1, den TSV Güglingen, starteten die FCC-Damen motiviert ins Spiel. Sie konnten einige schöne Spielzüge auf ihrem Konto verbuchen und gestalteten das Spiel ausgeglichen. Durch einen Absprachenfehler der Heimelf (41.) ging man unverdient mit einem Rückstand in die Pause.... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Regionalliga Erneut verliert die Spvgg. Neckarelz

    Dieses Mal nur ein 0:1

    Neckarelz - TSV Steinbach 0:1 Neckarelz: Deter, Bückle, Kizilyar, Tasky, Beyazal, Krasniqi, H. Hogen (70. Gnaase), Klotz (88. Böhm), Albrecht, Gondorf, Keusch. Steinbach: Löhe, Kunert, Adomah, Strujic, Colak, Trkulja, Bisanovic, Adamyan (68. Deniz), Marquet, M. Müller (76. Nagel), Jovanovic (90. Reith). Tore: 0:1 (39.) M. Müller. - Gelb-Rote Karte: Dino... [mehr]

Grünsfeld

  • Gemeinderat tagte Entwicklungskonzept für Großrinderfeld und Ideenworkshop für die Nachnutzung des Gerchsheimer Schulgebäudes beschlossen

    Ein roter Faden für die Gemeinde

    Großrinderfeld hat sich vorgenommen, die Gemeinde mit ihren Teilorten als attraktiven Wohn- und Arbeitsort zu stärken und fit für die Zukunft zu machen. Ein Gemeindeentwicklungskonzept soll dabei helfen. [mehr]

  • Gemeinderat tagte Nach Pfreimd wird mit der Gemeinde Leuchtenberg eine weitere Partnerschaft geschlossen

    Historische Beziehungen weiter vertiefen

    Nach Pfreimd folgt in der Oberpfalz mit dem 1200-Einwohner-Markt Leuchtenberg die nächste Kommune als Partner. Jetzt gilt es nur noch, die Modalitäten zu klären: Keine Nach-, sondern nur Vorteile erkannte man im Gemeinderat zum Vorschlag der Verwaltung, eine offizielle Städtepartnerschaft zwischen dem Markt Leuchtenberg und der Stadt Grünsfeld zu begründen. Ein... [mehr]

Hardheim

  • Jubiläumsfeier auf dem Schlempertshof Aktionen am 28. und 29. Mai / "Der wilde Paul" kommt

    "Gläserne Produktion" auf dem Gerighof

    Der Ferienbauernhof Gerig auf dem Schlempertshof begeht sein 50-jähriges Bestehen am 28. und 29. Mai unter dem Motto: "Landwirtschaft zum Greifen und Begreifen" in Verbindung mit der Aktion "Gläserne Produktion". Vor bereits 50 Jahren begrüßten Sophie und Gerhard Gerig die ersten Gäste auf dem Hof, die zunächst in einer Wohnung im Bauernhaus untergebracht... [mehr]

  • Heimatverein beschenkt die Gemeinde Zum Jubiläum wurde eigens ein Theaterstück geschrieben / Am Samstag, 18. Juni, Aufführung mit Musik vor dem Alten Rathaus

    "Tatortzeit" am Rathaus Höpfingen

    Der Heimatverein schenkt der Gemeinde ein Spektakel zu seinem 50-jährigen Vereinsbestehen sowie zur 20-Jahr-Feier der Spinnstube - ein Jahr danach. [mehr]

  • Sterbefall in Höpfingen

    Abschied von Helmut Weihbrecht

    Am Sonntag starb überraschend Helmut Weihbrecht im Alter von 75 Jahren im Krankenhaus Hardheim. Er gehörte der A-Jugendmannschaft des TSV Höpfingen 1958 an, die nach der Kreismeisterschaft des Kreises Buchen auch die Bezirksmeisterschaft errang, die die damaligen Kreise Buchen, Tauberbischofsheim und Mosbach umfasste. Im darauffolgenden Spieljahr 1958/59 errang... [mehr]

  • Aufführung und Theater-Talk in Hardheim

    In der Regie von Arne Retzlaff zeigt die Badische Landesbühne am 19. Mai um 19.30 Uhr in der Erftalhalle Hardheim "Hase Hase" von Coline Serreau. Vor der Vorstellung findet um 18.45 Uhr die ein Theater-Talk statt. Ein Mitarbeiter aus der Dramaturgie der Badischen Landesbühne berichtet den Zuschauern Wissenswertes aus dem Landesbühnen-Alltag und im Anschluss steht... [mehr]

  • Waldstetten

    Familienfeier im Kindergarten

    Die Familienfeier im Kindergarten St. Josef Waldstetten war wiederum ganz nach dem Geschmack der Kinder. Mit sichtbarer Freude präsentierten sie, was sich im abgelaufenen Winterhalbjahr so alles zugetragen hatte. Mit einem Willkommenslied und Herzstickern zogen die Kinder in den Bernhardussaal ein. Die Vorschulkinder begrüßten die Gäste, ebenso... [mehr]

  • Anträge stellen

    Förderung der Jugendarbeit

    Im Haushalt der Gemeinde Hardheim sind alljährlich Mittel zur Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen eingestellt, um die Arbeit zum Wohle der Jugend anerkannen und honorieren zu können. Die Fördermittel werden auf Antrag und Beschluss des Gemeinderats unter Berücksichtigung der einzelnen Maßnahmen und der Anzahl der Jugendlichen und Betreuer jährlich... [mehr]

  • Mainfranken Theater "Meine Schwester und ich" im Angebot

    Gastspiel in Hardheim

    Zu den Gesangsinterpreten beim Gastspiel des Mainfranken Theaters am Dienstag, 17. Mai, um 19.30 Uhr in der Erftalhalle in Hardheim gehört Anja Gutgesell vom Gesangsensemble des Würzburger Theaters ebenso wie Herbert Brand, Tobias Germeshausen, Timo Ben Schöfer und Monika Zebeda. Aufgeführt wird das musikalische Lustspiel in zwei Akten mit Vor- und Nachspiel... [mehr]

  • "Christival" in Karlsruhe Jugendliche aus Hardheim mit dabei

    Interessante Erlebnisse auf dem Jugendkongress

    Das durch Himmelfahrt verlängerte Wochenende wurde von sechs Hardheimer Jugendlichen genutzt, um den Jugendkongress "Christival" mit dem Thema "Jesus versöhnt" in Karlsruhe zu besuchen. Untergebracht wurden die meisten der 13 000 jungen Erwachsenen in örtlichen Schulen und Gemeinden, die die Gäste mit Frühstück ausstatteten. Nach der Fahrt mit einer mehr als... [mehr]

  • "Odenwald und Bauland Hardheim" FFH-Gebiet, seine Lebensräume und Arten werden erfasst

    Managementplan wird erstellt

    Im Bereich der Gemeinde Hardheim liegt das FFH-Gebiet "Odenwald und Bauland Hardheim" . FFH-Gebiete (Fauna, Flora, Habitat-Gebiete) sind Landschaftsräume, in denen sich wertvolle Lebensräume und Tier- und Pflanzenarten von europaweiter Bedeutung befinden. Sie sind Bestandteil des europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000.Erfassung bis März 2018Um die... [mehr]

  • Am 30. Juni soll die Auflösung abgeschlossen sein Die Fränkischen Nachrichten sprachen mit Oberstleutnant Jörg Meier über die Abwicklung

    Tage der Hardheimer Kaserne sind gezählt

    Die Tage der Carl-Schurz-Kaserne und damit auch Hardheims Geschichte als Garnisonsgemeinde neigen sich ihrem Ende entgegen. Am 30. Juni wird die militärische Liegenschaft der Bundesanstalt für Immobilien (BImA) übergeben. So herrscht absoluter Ausnahmezustand auf dem Gelände in der Alten Würzburger Straße. Die Fränkischen Nachrichten trafen sich mit... [mehr]

  • Kindergarten Gerichtstetten

    Vatertagsfeier mitten im Wald

    Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergarten "St. Burkardus" in Gerichtstetten ließen sich diesmal etwas Besonderes einfallen. Passend zum aktuellen Thema " Wir sind Naturforscher" feierten sie gemeinsam mit ihren Papas den Vatertag im Wald. Zuerst traf man sich im Kindergarten. Dort überraschten die Kinder mit einem Liedvortrag, Gedicht und selbst gebastelten... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Chorprojekt Gelchsheim

    Bekanntes aus Film und Musical

    Nach der guten Resonanz der Vorjahre hat der Liederkranz Gelchsheim auch heuer wieder ein Chorprojekt gestartet. Nach fünfmonatiger intensiver Probenphase unter der Leitung ihres Dirigenten Oliver Hummel fiebern gut 70 Sängerinnen und Sänger aus der näheren aber auch weiteren Umgebung ihrem Auftritt entgegen. Der Projektchor wird auch in diesem Jahr durch seine... [mehr]

  • Stadtratssitzung Gremium stimmt Rundumerneuerung der Beach-Volleyball-Anlage zu / "Magischer Ort" ins Stocken geraten / Windkraft-Regel begrüßt

    Freizeit-Hotspot für die ganze Region

    Im Jahr 1990 errichtete der TSV Röttingen in Zusammenarbeit mit der Stadt Röttingen der neu aufkommenden Trendsportart Beach-Volleyball zwei Spielfelder. Jetzt soll die Anlage erneuert werden. Röttingen. 1990 waren die Beach-Volleyball-Anlagen mit die ersten in Unterfranken, so dass auch die ersten offiziellen Meisterschaften der Herren in Röttingen ausgetragen... [mehr]

  • Hohenlohe-Zentralarchiv

    Kostenfrei beraten lassen

    Das Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein bietet am morgigen Donnerstag von 16.30 bis 18.30 Uhr wieder einen besonderen Beratungsservice an. Der Archivleiter sowie die beiden Archivdienstleister Andreas Volk und Jan Wiechert, stehen in diesen beiden Stunden bereit, um alle Interessierten bei der Suche nach Informationen, beim Entziffern von Handschriften, genauso wie... [mehr]

  • Stadtrat Nach einem halben Jahrhundert muss die Röttinger Brücke über die "Breite Tauber" grundsaniert werden

    Sechs Monate Bauzeit, 400 000 Euro Eigenmittel

    Vor genau 50 Jahren wurde die neue Tauberbrücke am Festplatz feierlich eingeweiht. 50 Jahre sind eigentlich noch kein Alter, doch die Brücke über die "Breite Tauber" wie man in Röttingen sagt, muss saniert werden. An der 42 Meter langen und zehn Meter breiten Verbindung über die Tauber, mit einer Fahrbahnbreite von 6,50 Meter und einer Traglast von 30 Tonnen... [mehr]

Kommentare Königheim

  • Ein klares "No go"

    Aha, man ist also schneller, wenn man das Branchenverzeichnis oder das Telefonbuch durchkämmt, als wenn man einfach die Königheimer Firmen anruft? Der gesunde Menschenverstand sagt da etwas anderes. Auch der um ein gutes Verhältnis mit den ortsansässigen Firmen bemühte Sachverstand einer Verwaltung und eines Bürgermeisters müsste eine andere Auffassung haben.... [mehr]

Kreisliga Buchen

  • Fussball

    Kreisliga Buchen

    Kreisliga Buchen 1.(2)SG Erfeld/Gerichtstetten271411248:23532.(1)TSV Höpfingen II27164745:27523.(3)VfR Gommersdorf II27147645:30494.(4)VfL Eberstadt27137747:27465.(5)TSV Götzingen27144943:34466.(6)FC Schweinberg271331155:43427.(7)FC Viktoria Hettingen271241144:46408.(8)SV Seckach2799939:41369.(9)FC Donebach27961245:463310.(10)TSV Mudau27961236:453311.(11)SV... [mehr]

Külsheim

  • Neuanschaffung Bauhof der Marktgemeinde erhält einen neuen Schmalspur-Schlepper samt Anbaugeräten

    Arbeitserleichterung und ein Beitrag zur Motivation

    Der Bauhof der Marktgemeinde Kreuzwertheim hat ein neues Einsatzfahrzeug erhalten. Am Dienstag lieferte Martin Schneider von der Firma BayWa Elsenfeld den Fendt-Schmalspur-Schlepper. "Ich möchte den Mitarbeitern des Bauhofes nun viel Freude und ein gutes Händchen im Umgang mit ihrem neuen Dienstfahrzeug wünschen. Möge dieses Fahrzeug samt Anbaugeräten einen... [mehr]

  • Gemeinderat stimmte zu Marketing-Konzeption wird erstellt

    Jeder soll das "Wir-Gefühl" verinnerlichen

    Der Markt Kreuzwertheim will verstärkt an seinem Image arbeiten und dieses aufpolieren. Das ist vor allem Bürgermeister Klaus Thoma ein Anliegen, wie in der Gemeinderatssitzung deutlich wurde. Das Gremium folgte dem Rathaus-Chef am Dienstag einmütig, wenn auch etwas skeptisch. Gegen die Stimme von Andreas Schmidt (SPD) wurde die Erstellung einer... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Kulturwanderweg soll realisiert werden / Bürgerforum zu möglichen Projekten im Mainvorland und Himmelreich findet am 3. Juni statt

    Markt will von Förderprogrammen profitieren

    Sie tragen kryptisch klingende Namen wie Leader, ILE oder LAG. Wer es als Gemeinde geschickt anstellt, kann daraus durchaus finanzielle Vorteile ziehen. Mit verschiedenen Projekten will der Markt Kreuzwertheim von den diversen Förderkulissen profitieren. In seiner Sitzung am Dienstag hat der Gemeinderat der von der Verwaltung dafür vorgeschlagenen Vorgehensweise... [mehr]

Kultur

  • Morgen Preisträgerkonzert im Kloster

    Im Rahmen des "Bronnbacher Musikfrühlings" findet am morgigen Freitag im Josephsaal von Kloster Bronnbach das Preisträgerkonzert mit dem Goldmund Quartett (Bild), allesamt Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs 2015, sowie mit Fabian Müller, dem ersten Preisträger des Musikwettbewerbs "Ton und Erklärung" 2015 des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im... [mehr]

Landesliga Odenwald

  • Fussball

    Landesliga Odenwald

    Landesliga Odenwald 1.(1)TSV Strümpfelbrunn25156448:27512.(3)FC Schloßau25142944:33443.(2)SpVgg Neckarelz II25127653:32434.(4)FV Mosbach26117853:38405.(5)TSV Buchen26116957:42396.(6)TSV Tauberbischofsheim25115940:31387.(8)TSV Oberwittstadt25106934:30368.(7)SV Viktoria Wertheim25810737:36349.(9)FC Lohrbach2597940:433410.(11)SV Nassig2589831:353311.(12)TSV... [mehr]

  • Fussball

    Landesliga Odenwald: Der 28. Spieltag

    FC LohrbachTSV Tauberbischofsheim1:21.(1)TSV Strümpfelbrunn25156448:27512.(2)FC Schloßau25142944:33443.(3)SpVgg Neckarelz II25127653:32434.(6)TSV Tauberbischofsheim26125942:32415.(4)FV Mosbach26117853:38406.(5)TSV Buchen26116957:42397.(7)TSV Oberwittstadt25106934:30368.(8)SV Viktoria Wertheim25810737:36349.(9)FC Lohrbach26971041:453410.(10)SV... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kloster Gerlachsheim Stadtverwaltung Lauda-Königshofen und Gemeinderäte informierten über momentanen Stand der Dinge / Aufforderung an den Landrat

    Die Bürger mit ins Boot holen

    Die Nachnutzung des Klosters Gerlachsheim liegt den Bürgern sehr am Herzen. Nun informierten Gemeinderat und Stadtverwaltung über das weitere Vorgehen. [mehr]

  • Polizeibericht

    Diebstahl aus Schaufenster

    Zwei Shisha-Wasserpfeifen sowie einen Shisha-Kopf entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Nacht auf Dienstag aus einem Geschäft in der Josef-Schmitt-Straße in Lauda. Um an sein Diebesgut heranzukommen, schlug er nach Polizeiangaben vorher die 220 mal 260 Zentimeter große Schaufensterscheibe ein. Der Sachschaden an der Scheibe ist mit etwa 1000 Euro um ein... [mehr]

  • Polizeibericht

    Sporthalle mit Farbe besprüht

    Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro hat ein Unbekannter vermutlich im Zeitraum vom letzten Mittwoch bis Freitag an der Sporthalle in Lauda angerichtet. Er besprühte nach Angaben der Polizei den Sporthalleneingang sowie die Gebäudefassade an der Nordseite zur Zähringerstraße mit schwarzer Farbe.

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zur Beschädigung der Transparente des Initiativkreises Kloster Gerlachsheim

    Appell an Landrat Frank: Nicht mehr auf Zeit spielen!

    Am vergangenen Samstag in Absprache mit der Stadtverwaltung aufgestellt, wurden alle drei großen Transparente des Initiativkreises Kloster Gerlachsheim in der Nacht zum Montag mit brauner Farbe übersprüht. Abgesehen davon, dass es sich bei der Zerstörung dieser von Gerlachsheimer Bürgern bezahlten Transparente um Sachbeschädigung handelt, wofür inzwischen die... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football Bad Mergentheim Wolfpack trifft am Pfingstsamstag um 17 Uhr im Deutschordenstadion auf die Neckar Hammers

    Chance auf eine späte Revanche

    Ein wahres "Hammer"-Spiel im doppelten Sinne erwartet am Pfingstsamstag die Wolfpack-Fans im Deutschordenstadion: Zum einen haben sich die Neckar Hammers eben diesen als Vereinssymbol auserwählt, und zum anderen bietet dieses Spitzenspiel die Chance, die größte Niederlage des Wolfpack in deren Vereinsgeschichte wettzumachen. Freilich liegt das erste und einzige... [mehr]

  • American Football 39:6-Erfolg des Nachwuchsteams aus Rothenburg zum Saisonauftakt bei den "München Rangers"

    Knights-U19 mit gutem Start in die neue Saison

    Die U19-Mannschaft der Rothenburger Franken Knights ist erfolgreich in die American-Football-Bayernliga-Saison gestartet. Mit einem 39:6-Erfolg demonstrierte das Team bereits im ersten Punktspiel sein Können. Nachdem zwei Spiele in Folge wegen Unbespielbarkeit der Sportstätten abgesagt werden mussten, waren die Franken Knights nun zum ersten Ligaspiel zu Gast bei... [mehr]

  • Leichtathletik Bei den Frankenmeisterschaften in Brackenheim

    Schöne Erfolge für LG-Staffel

    Die Frankenmeisterschaften der Staffeln fanden kürzlich in Brackenheim statt. Der Titel im Sprint-Zweikampf ging dabei an Madeleine Reuther von der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim, dazu erreichte die 3x800-Meter-Staffel der Mädchen einen neuen Vereinsrekord. Brackenheim hatte alles bestens vorbereitet, es hätte aber die eine oder andere Staffel mehr sein können. Von... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • 11. Buchener Triathlon Elite der Amateur- und Jugend-Triathleten ist am Pfingstsamstag im und rund um das Waldschwimmbad am Start

    Bis zu 800 Teilnehmer werden erwartet

    Die Elite der Amateur- und Jugend-Triathleten startet am Samstag, 14. Mai, ab 9 Uhr bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften ("LBS Cup 2016"), gleichzeitig der 11. Buchener Triathlon mit Jedermann- und Schnuppertriathlon im Rahmen des "1. Neckar-Odenwald-Cups". Zum 6. Mal in Folge findet der "LBS-Triathlon-Cup" im und um das Buchener Waldschwimmbad statt. Die... [mehr]

Mosbach

  • Neckar-Odenwald-Kliniken

    Erreichbarkeit war gewährleistet

    Es war eine fernmeldetechnische Herausforderung, die von den Technikern der Neckar-Odenwald-Kliniken und der Fernmeldegruppe des Neckar-Odenwald-Kreises (ELW 2-Gruppe) gestern (11.) gemeistert wurde: Im laufenden Betrieb des Krankenhauses wurde am Standort Mosbach die komplette Telefonanlage ausgetauscht. Sichergestellt werden musste von den auf Kommunikation... [mehr]

Neue Modelle

  • Haste Töne: Der VW Polo als Beat-Box

    Ein ausgesprochenes Musiktalent lässt VW jetzt mit dem neuen Polo "Beats" vom Stapel. Der Kleinwagen ist mit einem hochwertigen 300-Watt-Audiosystem inklusive 8-Kanal-Verstärker mit digitalem Signalprozessor (DSP) und sieben im Innenraum verteilten Highend-Lautsprechern ausgerüstet. Zwei Hochtöner sind in die A-Säulen integriert, zwei Tieftonlautsprecher sind in... [mehr]

Niederstetten

  • Willkommens-Café Lob für ehrenamtliches Engagement

    Arbeit der Helfergruppen "funktioniert sehr gut"

    Als Erfolg wertete Creglingens Bürgermeister Uwe Hehn das erste Willkommens-Café für Flüchtlinge in der Mehrzweckhalle (wir berichteten). Das ehrenamtliche Engagement sei groß, sagte der Verwaltungschef am Dienstag in der Sitzung des Gemeinderates. 26 Personen - Familien und Ehepaare - aus fünf Nationen sind inzwischen in der ehemaligen Molkerei eingezogen, die... [mehr]

  • Flugplatz Niederstetten

    Flieger luden zum Schnuppern ein

    Die Bundeswehrsportfluggruppe Niederstetten veranstaltete auf dem Flugplatz bei optimalen Wetterbedingungen ganztägig einen Schnupperflugtag mit den vereinseigenen vier Flugzeugen bei dem Luftsportinteressierten die Erlebniswelt der Sportfliegerei nähergebracht wurde. Stefan Klenk, Vorsitzender der Bw - Sportfluggruppe, begrüßte die Teilnehmer, stellte den... [mehr]

  • Gewerbehof Creglingen

    Mietvertrag läuft Ende 2016 aus

    Bis zum 31. Dezember 2016 läuft noch der Mietvertrag, der die Stadt Creglingen an den Gewerbehof in der Industriestraße in Creglingen bindet. Wie Hauptamtsleiterin Anita Müller in der Sitzung des Gemeinderates mitteilte, habe das Gremium dem Gewerbehof einen Besuch abgestattet, um sich vom Zustand der Einrichtung ein Bild zu machen. Mehrere Male wurde bereits... [mehr]

  • Creglinger Frühjahrsputz Freiwillige Helfer im Einsatz

    Tauberstadt herausgeputzt

    Rund 25 freiwillige Helfer fanden sich in der Creglinger Innenstadt zum gemeinsamen "Frühjahrsputz" ein. Ziel war es, das Tauberstädtchen für alle Bürger und Gäste herauszuputzen. In Gruppen eingeteilt und mit Säcken sowie Zangen ausgerüstet, zog man los, um auch in "versteckten" Ecken Creglingens achtlos weggeworfenen Müll - hauptsächlich Plastik -... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Uwe Langheinrich zum Ehrenkommandanten ernannt

    Viel für die Feuerwehr geleistet

    Der langjährige Niederrimbacher Feuerwehrkommandant Uwe Langheinrich wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats zum Ehrenkommandanten ernannt. Uwe Langheinrich hat die Abteilung Niederrimbach 15 Jahre lang als Kommandant geleitet und die Abteilung "mit viel Engagement und Einsatz geführt und sich für die Belange der Feuerwehr eingesetzt", heißt es im Antrag... [mehr]

Ravenstein

  • Neuwahlen beim Heimat- und Kulturverein Drohende Auflösung des Vereins verhindert / Erleichterung bei Ortsvorsteherin Irmgard Frank

    Mit Simon Meister neuen Vorsitzenden gefunden

    Aufatmen beim Heimat- und Kulturverein. Nachdem in der letzten Mitgliederversammlung Anfang April kein neuer Vereinsvorstand gewählt werden konnte, trafen sich die Mitglieder zu einer erneuten Versammlung im Dorfgemeinschaftshaus, um sich nur mit dem einen Thema "Neuwahlen" zu befassen. Weiterbestehen gesichert Zur Freude aller konnte hier mit Simon Meister ein... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Zweites Spiel der Playoff-Serie im Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft heute um 20 Uhr in der s.Oliver-Arena

    Ausgleich in der Serie oder Matchball?

    Das Duell "David gegen Goliath" geht in die zweite Runde: Nach der klaren Niederlage in Spiel 1 in Bamberg wollen die s.Oliver Baskets dem Top-Favoriten auf den Meistertitel vor eigenem Publikum deutlich besser Paroli bieten und alles dafür tun, um die Viertelfinal-Serie auszugleichen. Sprungball ist am heutigen Donnerstag um 20 Uhr in der s.Oliver Arena, die... [mehr]

  • Basketball Crailsheim Merlins erhalten ProA-Lizenz

    Vorfreude auf Ehingen

    Zehn Tage nach dem Ende der Beko BBL-Saison können bei den Crailsheim Merlins die Planungen für die neue Spielzeit in der Pro A voranschreiten. Von der Zweiten Basketball Bundesliga erhielten die Zauberer jetzt die Lizenz für die Saison 2016/2017 - unter einer Auflage. "Dabei handelt es sich aber nur um eine Formalität" bestätigt Merlins-Geschäftsführer Martin... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Polizeibericht

    Arbeiter bei Unfall verletzt

    Ein Arbeiter erlitt bei einem Unfall in Tauberbischofsheim schwere Verletzungen. Kurz vor 7.30 Uhr war der 30-Jährige damit beschäftigt, die Mülltonnen in der Kachelstraße zu leeren. Eine 50-Jährige wollte mit ihrem BMW Mini am Mülllaster vorbeifahren, als der 30-Jährige nach Angaben der Polizei plötzlich die Fahrbahn betritt. Dabei geriet er mit einem Bein... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Ausbildung zum Truppführer erfolgreich abgeschlossen

    Besondere Kenntnisse für den Notfall

    Erfolgreich haben Teilnehmer aus den Städten und Gemeinden Boxberg, Gissigheim, Külsheim, Tauberbischofsheim und Werbach einen Truppführerlehrgang in Königheim absolviert. Dieser Lehrgang, der die Teilnehmer zu weiteren Fach- und Führungslehrgängen berechtigt, stellt hohe Anforderungen an die Teilnehmer. Hohe Anforderungen Um zur Ausbildung zum Truppführer... [mehr]

  • Weltladen Unterschriftenaktion zum Weltladentag

    Briefe an die Kanzlerin

    "Der Faire Handel setzt sich seit vielen Jahren für eine gerechte Wirtschaftsweise mit den Ländern des Südens ein. Doch dies allein genügt nicht". Angelika Benz, Sprecherin des Weltladens Tauberbischofsheim, macht auf die bundesweite Initiative "Mensch.Macht.Handel.Fair" aufmerksam, für die das Team anlässlich des bevorstehenden Weltladen-Tages am 14. Mai mit... [mehr]

  • Polizeibericht

    Britischer Lkw wird gesucht

    Anscheinend mit dem in Deutschland herrschenden Rechtsverkehr nicht zurecht gekommen ist am Dienstagabend gegen 20 Uhr ein britischer Lkw-Fahrer in Tauberbischofsheim. Dieser beschädigte beim Rückwärtsfahren eine Gartenmauer an der Ecke Badgasse/Bachgasse und entfernte sich nach Angaben der Polizei anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfall konnte... [mehr]

  • Weinblütenfest Weichen für die 21. Auflage vom 24. bis 26. Juni sind gestellt / Es gibt einen Buspendeldienst

    Das Weinblütenfest geht in die dritte Dekade

    Die Planungen für das diesjährige Königheimer Weinblütenfest sind bereits angelaufen. Weinvermarkter, Gemeindeverwaltung und Vereine schauen dem kommenden Weinfest in "Klein-Venedig" optimistisch entgegen. Beim diesjährigen Weinfest mit seinem besonderen Flair vom 24. bis 26. Juni wird auch wieder ein Busfahrdienst für die Umgebung eingesetzt. Der Anbieter... [mehr]

  • MGV Liederkranz Zahlreiche Besucher beim Maisingen im Klösterlegarten

    Ein gelungenes Gemeinschaftserlebnis

    Es gehört schon zur Tradition, dass der Männergesangverein Liederkranz Tauberbischofsheim die Bevölkerung im Monat Mai einlädt und mit alten und neuen Liedern erfreut.Wie schon im vergangenen Jahr war der Treffpunkt der blühende Klösterlegarten unterhalb der Sebastianuskapelle, der stets von der Nabu- Gruppe hergerichtet wird. Die Gäste staunten über diesen... [mehr]

  • Gymnastikhalle Auftrag für Erstellen einer Trennwand

    Einheimische Firmen vergessen

    Der Umzug der Kirchbergschule soll in den Pfingstferien erfolgen. Zwei Klassenzimmer sollen im Gymnastikraum der Brehmbachtalhall eingerichtet werden. Dafür muss dieser durch eine Trennwand zweigeteilt werden. Die Wand sollte vom Bauhof eingezogen werden. So weit, so gut: Doch beim Bauhof gab es, laut Bürgermeister Ewald Wolpert, einen personellen Engpass, weshalb... [mehr]

  • WPT Late Night Shopping in der Stadt und Festa della Piazza am 3. Juni auf dem Marktplatz

    Franken trifft Toscana rund um den "Trevi-Brunnen"

    Die Vorbereitungen für das Late Night Shopping der Werbegemeinschaft WPT pro Tauberbischofsheim und d für die Festa della Piazza rund um den Marktplatzbrunnen am Freitag, 3. Juni, ab 18 Uhr sind bereits im vollen Gange. Für das Einkaufserlebnis in der gesamten Innenstadt bieten die Geschäfte viele attraktive Aktionen und Baustellenpreise. Rund um den zur Bühne... [mehr]

  • Ausstellung in der Partnerstadt Tauberfränkische Urlaubsregion soll schmackhaft gemacht werden

    Grünkern, Wein und prämiertes Bier

    Die Stadt Tauberbischofsheim präsentiert sich zum 50-jährigen Bestehen der Partnerschaft mit einer touristischen Ausstellung in Vitry-le-François. Im neu eröffneten "l'Office de Tourisme" können Besucherinnen und Besucher "Tauberbischofsheim entdecken und genießen". Marguerite Sigwalt-Fischer vom Partnerschaftskomitee und Helga Hepp von der Stadtverwaltung... [mehr]

  • Gastspiel Ab morgen bis Pfingstmontag heißt es "Manege frei" im Circus Carelli / Ein Mini-Pferd als der erklärte Liebling

    Klein-Akari ist der große Star

    Akari ist klein, sehr klein. Und sehr knuffig. Trotzdem - oder gerade deshalb? - hat das winzige Pferdchen auch seinen Dickkopf. Momentan ist es mit seiner "Großfamilie" in Tauberbischofsheim zu Gast. [mehr]

  • Kunst in der Apotheke

    Noch bis Ende Mai stellt Erika Pilich aus Edelfingen einen Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens im Schaufenster (ehemaliges Hugo-Pahl-Fenster) der Stern Apotheke in Tauberbischofsheim aus. Hier finden schon seit Jahren lokale Künstler eine Plattform. Erika Pilich hat sich hauptsächlich der gegenständlichen Acrylmalerei verschrieben. Motive für ihre Bilder... [mehr]

  • Wasserversorgung Zunächst wird nur Ultrafiltration installiert, damit die Gebühren um 23 Cent weniger ansteigen werden

    Nanofiltration wird aus Kostengründen ausgesiebt

    Es sollte der Mercedes unter den Filtrationsanlagen sein. Aber was gut ist, ist auch teuer. Und beim Trinkwasser zahlt die Zeche letztendlich der Verbraucher, also der Bürger über die Gebühren. Da der Wasserzins in Königheim sowieso schon hoch ist und nach Inbetriebnahme der neuen Wasserkonzeption noch steigen wird, hat die Verwaltung ein Einsparpotenzial... [mehr]

  • Tennis-Spielgemeinschaft

    Saisonauftakt verlief erfolgreich

    Die Damen 40 der Spielgemeinschaft Königheim-Dittwar empfingen in ihrem ersten Heimspiel den Tennisclub Götzingen. Nach Einzelsiegen durch Julia Vogt, Tanja Lochner-Wöppel, Ingrid Spies und Mechthilde Link(Matchtiebreak 10:8) und zwei Niederlagen durch Margarete Zürn und Waltraud Hammerich ging man mit einem 4:2-Zwischenstand in die Doppelspiele. Nach den... [mehr]

  • Friedhof

    Streit um anonymes Urnenfeld

    Bürgermeister Ewald Wolpert stellte am Ende der Gemeinderatssitzung einen Plan für ein anonymes Urnenfeld auf dem Königheimer Friedhof vor. Das Feld soll im Anschluss an das bestehende Urnenfeld angeschlossen werden. Es soll Platz für rund 100 Urnen bieten, die in der Wiese versenkt werden. Zusätzlich sollen drei Quader für Blumengestecke und drei Stelen, an... [mehr]

  • Landratsamt Ausstellung "Der Biber kehrt zurück"

    Verständnis wecken für Miteinander

    "Der Biber kehrt zurück" lautet das Motto einer Wanderausstellung, die das Regierungspräsidium Stuttgart zusammengestellt hat. Sie wird zunächst bis einschließlich Freitag, 20. Mai, im Landratsamt Main-Tauber-Kreis in Tauberbischofsheim gezeigt. Lösungen aufzeigen Die Ausstellung widmet sich dem in Baden-Württemberg rund 130 Jahre lang ausgerotteten und heute... [mehr]

  • Gemeinderat Im Wohngebiet "Ritterberg II" kostet der Quadratmeter 69 Euro / Rabatt für Familien mi Kindern noch möglich

    Zähes Ringen um Bauplatzpreis

    Die Bauplatzpreise für das Wohngebiet Ritterberg II legte der Königheimer Gemeinderat nach längerer Diskussion auf 69 Euro pro Quadratmeter fest. [mehr]

Verschiedenes

  • Niederländische Truck-Spezialitäten

    Manchmal ist weniger mehr, sagt man jedenfalls bei DAF in Eindhoven. Munter werden jetzt große Lkw mit kleinen Motoren bestückt - schließlich fressen weniger Pferde auch weniger Futter. Und die findigen Holländer haben noch mehr Pfeile im Köcher. Die Europameisterschaft bei den Sattelzugmaschinen war dem holländischen Lkw-Hersteller auch 2015 nicht zu nehmen.... [mehr]

Walldürn

  • Schulhof wird neu gestaltet Auftakt der Bauarbeiten an der Grundschule Walldürn / Projekt vorgestellt

    Bewegung und Interaktivität fördern

    In zwei Bauabschnitten völlig neu gestaltet werden soll der Schulhof der Grundschule. Am Dienstag stand der erste Spatenstich auf dem Programm. [mehr]

  • In Walldürn

    Frauenfilmreihe wird fortgesetzt

    Die im März begonnene Frauenfilmreihe der Beauftragten für Chancengleichheit und Frauenförderung, Angelika Bronner-Blatz, wird in Kooperation mit den Löwenlichtspielen in den Sommermonaten fortgesetzt. Zu sehen ist am Mittwoch, 8. Juni, "Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne". Es folgt am Mittwoch, 6. Juli, der Streifen "Hallo Hallo", ehe am... [mehr]

  • Im evangelischen Gemeindehaus "ensemble polychrome" tritt auf

    Reiz liegt in der Abwechslung

    Die evangelische Kirchengemeinde Walldürn veranstaltet im Juni ein unterhaltsames Sommerkonzert in ihrem neuen Gemeindehaus. Unter dem Motto "heiter moderiert - effektvoll kombiniert - apart instrumentiert" stellen die sechs Musiker der Stammbesetzung von "ensemble polychrome" ihr neues Programm vor. Dabei liegt der Reiz in der Abwechslung von klassischen und... [mehr]

  • OWK wanderte Gedanken über die Kulturlandschaft gemacht

    Unterwegs auf dem Lehrpfad

    Der Odenwaldklub wanderte auf dem südlichen Biotoplehrpfad. Wanderführer Karlfriedrich Berberich begrüßte über 40 Personen. Nach dem Motto "Man schützt nur was, man liebt - man liebt nur, was man kennt" wurden drei Biotope besucht und genauer betrachtet. Thematisiert wurden: die Hecke, die Bodenverhältnisse und die Streuobstwiesen, sowie der Frage... [mehr]

  • Waldbrand bei Altheim

    Wehr hatte Lage schnell im Griff

    In einem Waldstück bei ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Gegen 16.10 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei über einen Brand im Gewann Rahmberg beim Schaltal-/Hellerweg. Die Feuerwehren Altheim und Walldürn kamen mit vier Fahrzeugen und etwa 30 Einsatzkräften vor Ort und brachten die Flammen schnell unter Kontrolle. Das Feuer hatte sich auf einer... [mehr]

Weikersheim

  • Schloss Weikersheim Vielfältiges Programm über die Pfingstferien / Auch Steinmetz-Workshop wieder im Angebot

    Alte Geschichte lebendig gemacht

    Viel zu erleben gibt es während der Pfingstferien in Schloss und Schlossgarten Weikersheim. Für alle Generationen werden spanenden Führungen, für Kinder ein Steinmetz-Workshop angeboten. Mit dem literarischen Spaziergang "An Dichterhand durchs Gartenland" beginnt das Pfingstprogramm am Sonntag, 15. Mai, 11 Uhr. Dichter und Schriftsteller aller Jahrhunderte fanden... [mehr]

  • Am Donnerstag, 23. Juni Ausflug des ökumenischen Seniorennachmittags führt nach Mittelfranken

    Residenzstadt Ansbach ist eine Reise wert

    Der Ausflug des ökumenischen Seniorennachmittags führt am Donnerstag, 23. Juni, nach Ansbach. Die Besichtigungen und die Stadtführung sind den Senioren angepasst. Die Ansbacher Synagoge hat den Krieg als eine der wenigen in Süddeutschland unbeschädigt überstanden und vermittelt den Besuchern kleine Einblicke in jüdisches Leben und Brauchtum. Nach einem... [mehr]

  • Taubertal-Zuwanderer berichten Erzähl-Café im Stadtmuseum / Rahmenveranstaltung zur Ausstellung "Flucht und Asyl - Auf und davon"

    Sprachbarriere als größtes Hindernis

    Migrationsgeschichten standen im Mittelpunkt beim Erzähl-Café im Stadtmuseum Weikersheim. [mehr]

Wertheim

  • Motorsport Wertungsläufe zur baden-württembergischen Jugend-Motocross-Meisterschaft

    "Spannende Rennen sind garantiert"

    Die Strecke des MSC Reicholzheim ist am Samstag, 14. Mai, Schauplatz für Wertungsläufe zur baden-württembergischen Jugend-Motocross-Meisterschaft. Spannenden Rennen sind garantiert. Reicholzheim. Die ADAC-Regionalclubs Nord- und Südbaden, Württemberg sowie die DMV-Landesgruppe Baden-Württemberg veranstalten gemeinsam die Baden-Württembergische... [mehr]

  • Vernissage Hamburger Künstler Burkhard Schnittny stellt aus

    Als wenn der Feind an jeder Ecke lauern würde

    Der Künstler Burkhard Schittny wird im Herbst 2017 eine große Ausstellung im Atelier Schwab haben. Doch schon jetzt ist ein Raum mit Bildern des Hamburgers gestaltet. Zur Vernissage kam er selbst. Immer wieder hängt das Atelier Schwab an der Schlossstraße seine Bilder um, fügt Neues hinzu und verändert. "Wir wollen, dass man etwa jedes halbe Jahr vorbeikommen... [mehr]

  • Vor-Ort-Termin Freie Bürger besuchten Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge

    Bewohner bleiben länger

    Zu einer Besichtigung der Erstaufnahmeeinrichtung (EA) für Flüchtlinge des Landes Baden-Württemberg auf dem Reinhardshof trafen sich die Gemeinderäte und Mitglieder der Freien Bürger Wertheim. Von der Veranstaltung ging uns von den Verantwortlichen der folgende Bericht zu. Durch das EA-Areal geführt wurden die Gäste vom Leiter der Einrichtung, Mirco Göbel.... [mehr]

  • Am 3. Oktober

    Bundesweiter "Türöffner-Tag"

    Die Sendung mit der Maus (WDR) veranstaltet am 3. Oktober wieder den bundesweiten "Türöffner-Tag". Mitmachen kann jeder, der eine interessante Türe öffnen möchte, die sonst verschlossen ist: Initiativen, Unternehmen, Privatpersonen, Kindergärten, Schulen, Rathäuser, Denkmal-Besitzer, Vereine, Rettungsdienste, handwerkliche Betriebe, wissenschaftliche... [mehr]

  • Frühlingsmesse Über die Pfingsttage präsentieren sich in und um die Main-Tauber-Halle zahlreiche Aussteller zu einem breit gefächerten Themenspektrum

    Das Leben mit seinen Facetten steht im Mittelpunkt

    Mit neuem Konzept und Gewand präsentiert sich die Messe unter dem Namen "Wertheimer Frühlingsmesse" über Pfingsten vom 14. bis 16. Mai rund in und um die Main-Tauber-Halle. Regionale und überregionale Aussteller bieten den Besuchern die verschiedensten Themenbereiche rund um das Leben. Ergänzt wird die Messe unter anderem mit einem Gesundheits-, Fahrrad- und... [mehr]

  • Verkehr Ab Juni zwei Stunden kostenlos an der Tauber

    Dauerparker sollen Seite wechseln

    Durch die Sperrung der Tauberbrücke hat sich die Parksituation auf dem Parkplatz und in der Tiefgarage Main verschärft. Zu manchen Zeiten müssen Autofahrer warten oder weiterfahren, da alle Stellplätze besetzt sind. Um die Situation für Kurzzeitparker zu verbessern, geht die Stadtentwicklungs-Gesellschaft (Steg) auf Anregung des Stadtmarketings neue Wege. Per... [mehr]

  • Museumspädagogisches Projekt Ludwig Weiser baute Modell des Burgbrunnens / Wasserspeicher war etwa 75,65 Meter tief

    Jedes Detail liebevoll nachgebildet

    Ludwig Weiser hat für das museumspädagogische Projekt von Thomas Friedel den Brunnen der Wertheimer Burg rekonstruiert. Und dabei gleich ein altes Rätsel gelöst. Wertheim. Der eine hat eine Idee. Der andere setzt sie um. Möglichst originalgetreu und detailgenau. Einmal mehr hat die Zusammenarbeit von Thomas Friedel und Ludwig Weiser Erstaunliches hervorgebracht.... [mehr]

  • Radsport Bayerische Meisterschaften als Doppelveranstaltung

    Kattinger erreicht Platz 6

    Bei den Bayerischen Radsport-Meisterschaften, eine Doppelveranstaltung, im Zeitfahren und im Straßenrennen, waren auch Sportlerinnen und Sportler aus Karbach am Start, darunter die Dörlesbergerin Luisa Kattinger.Starke LeistungenBeim Zeitfahren in Weiden in der Oberpfalz wurde Linda Riedmann Vierte bei den Schülerinnen und ihr Bruder Jan Sechster bei den... [mehr]

  • Konzert Gitarrenvirtuose Roberto Legnani gastierte im Arkadensaal

    Melodien voller Gefühl vorgetragen

    Der italienische Gitarrenvirtuose Roberto Legnani hat am Dienstagabend seine Tournee 2016 im Wertheimer Barocksaal begonnen. Er erfreute mit seinem vortrefflichen Spiel auf einer wertvollen Hopf-Gitarre die Zuhörer. Mit einer "Entrada al Generalife y Romanza Espanola", einer orientalischen Tonmalerei, eröffnete Legnani das Konzert. Komponiert hat es der bedeutende... [mehr]

  • Orgelmusik zur Marktzeit

    Serverin Zöhrer spielt Bach

    Die Orgelmusik zur Marktzeit belebt weiter das bunte Treiben in der Wertheimer Altstadt. Am Samstag, 14. Mai, von 11 bis 11.40 Uhr spielt Severin Zöhrer aus Eberbach auf der Rensch-Orgel der Stiftskirche. Er stellt ein interessantes Programm rund um das Thema "Präludium und Fuge" zusammen. Gleich zu Beginn ist das bekannte Präludium von Johann Sebastian Bach in... [mehr]

  • Öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Arbeiten an der Turnhalle stehen auf der Anforderungsliste der Haushaltsmittel für 2017 ganz obern

    Udo Beck: "Wir sind ein ganz bescheidenes Dorf"

    Der Ortschaftrat von Sachsenhausen tagte am Dienstagabend öffentlich im Rathaus. Den zeitlich breitesten Raum nahmdie Anforderung der Haushaltsmittel für 2017 ein. Mit vier Personen war die Zahl der Zuhörer diesmal unterdurchschnittlich. Der stellvertretende Ortsvorsteher Peter Krank lobte die Frauen für die Aufstellung des Osterbaums. Die Feuerwehr habe Brunnen... [mehr]

  • Lesung Sabine Bode las im Atelier Schwab zu den durch Krieg, Flucht und Vertreibung entstandenen Traumata

    Wie die "German Angst" lähmt

    Was haben die panischen Reaktionen auf die Vogelgrippe vor einigen Jahren mit dem zweiten Weltkrieg zu tun? Eine ganze Menge, wie die Journalistin und Autorin Sabine Bode meint. Wertheim. Seit einigen Jahren forscht Sabine Bode zu den durch Krieg, Flucht und Vertreibung entstandenen Traumata und die Auswirkungen auf die Kinder- und Enkelgeneration. Ihre These: Da die... [mehr]

Würzburg

  • Internationaler Museumstag Landkreis Würzburg beteiligt sich erstmals

    Ein Festtag für die kulturellen Schatzkammern

    Premiere im Landkreis Würzburg: 16 Museen im Landkreis öffnen am 22. Mai, dem Internationalen Museumstag, ihre Türen für besondere Aktionen und Präsentationen ihrer Sammlungen. Die offizielle Eröffnung des Internationalen Museumstages findet in den Schlossmuseen Rimpar um 14 Uhr durch stellvertretende Landrätin Karen Heußner statt. Der Landkreis Würzburg... [mehr]

  • Gericht Acht Monate und keine Bewährung für 68-Jährigen

    Landwirt würgte Nachbarin

    Ausgerechnet an seinem 68. Geburtstag saß ein Bauer aus dem Ochsenfurter Gau, Junggeselle und Einzelgänger im Dorf, zum ersten Mal in seinem Leben auf der Anklagebank und es kam gleich knüppeldick: Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung wurde er vom Amtsgericht Würzburg zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten verurteilt und bekam wegen seiner Art,... [mehr]

  • Franken-Tatort Vorpremiere von "Das Recht, sich zu sorgen" im Hörsaal der Anatomie der Würzburger Universität

    Leise Töne und fränkischer Humor

    "Je schöner die Landschaft, desto weniger bringen sich die Leute um", philosophiert Kommissar Felix Voss (Fabian Hinrichs) beim neuen Franken-Tatort. "Das Recht, sich zu sorgen" heißt der Film, der diesmal nicht nur in Nürnberg, sondern auch im Institut für Anatomie der Universität Würzburg spielt. Zur Vorpremiere waren neben zahlreichen Darstellern auch viele... [mehr]

  • Unfall mit Alkoholeinwirkung

    Mann kann sich an nichts erinnern

    Zu einem Verkehrsunfall aufgrund erheblichen Alkoholkonsums ist es am Mittwochmorgen im Stadtgebiet oder auf der A 3 gekommen. Dem Verursacher fehlt jegliche Erinnerung, sein Fahrzeug ist jedenfalls so beschädigt, dass die Polizei auch von einem Fremdschaden ausgeht. Den gilt es nun durch die Polizei zu ermitteln. In den frühen Morgenstunden stieg der völlig... [mehr]

  • Bei Polizeikontrolle

    Vier Kilogramm Marihuana entdeckt

    Im Rahmen einer großangelegten Fahndungskontrollstelle haben Kräfte der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt am Montag bei einem 59-Jährigen über vier Kilogramm Marihuana sichergestellt. Der Beschuldigte befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Gegen 12.25 Uhr lotsten die Beamten einen Audi mit Gummersbacher Zulassung in die Kontrollstelle auf der Rastanlage... [mehr]