Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 8. April 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Astrid-Lindgren-Schule in Bofsheim Vor 25 Jahren erhielt die Bildungseinrichtung ihren Namen / "Tag der offenen Tür" zum Jubiläum

    "Alle unsere Kinder sind einzigartig"

    Seit 25 Jahren trägt die Astrid-Lindgren-Schule in Bofsheim ihren Namen. "Wir sind stolz darauf", verriet Schulleiterin Gabi Hörtdörfer im FN-Gespräch. Das Schulfest zu diesem besonderen Jubiläum wird am Sonntag, 19. Juni, gefeiert. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren: Bei einem "Tag der offenen Tür" stehen um 10.30 Uhr ein Gottesdienst, um... [mehr]

  • DRK-Ortsverein Sennfeld Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung

    Ersthelfer rückten zu 28 Einsätzen aus

    Breit gefächert ist das Aufgabengebiet des DRK-Ortsvereins Sennfeld. Im vergangenen Jahr mussten die Ersthelfer zu 28 Einsätzen ausrücken. Auf der Tagesordnung stehen aber auch Dienste bei öffentlichen Veranstaltungen, Übungen, Aus- und Weiterbildung, Altkleidersammlungen und nicht zuletzt die Beteiligung und die Bereicherung des dörflichen Lebens. Besonders... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Imbissstube Ziel von Einbrechern

    In eine Imbissstube in Osterburken brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch ein. Nach Angaben der Polizei verschafften sie sich zwischen Mitternacht und 11 Uhr gewaltsam Zutritt in das Lokal in der Bahnhofstraße. Im Inneren brachen sie drei Geldspielautomaten auf und entwendeten Münzgeld in unbekannter Höhe. Ferner wuchteten sie eine Kasse auf und... [mehr]

  • Gelebte Kreispartnerschaft Landrat empfing ungarische Delegation / Antrittsbesuch des neuen Präsidenten der Generalversammlung des Komitat Vas

    Lászlo Majthényi fühlt sich hier "wie zu Hause"

    Gäste aus dem ungarischen Komitat Vas empfing Landrat Dr. Achim Brötel in den Tagen nach Ostern. Dabei stattete der im Herbst 2014 neu gewählte Präsident der Generalversammlung Lászlo Majthényi dem Landrat seinen Antrittsbesuch ab. Mit dem Komitat Vas pflegt der Neckar-Odenwald-Kreis seit 1997 eine lebendige Kreispartnerschaft. Landrat Dr. Brötel hatte für... [mehr]

Aktuelles

  • Die Wiedergeburt legendärer Autos

    den Land Rover Serie I (gebaut zwischen 1948 und 1958) Der Lack ist ab. Schaumstoff quillt durch aufgeplatzte Lederbezüge uralter Autositze. Solche ramponierten Exponate stehen bei Jaguar und Land Rover auf dem Messestand. Im Rahmen der Techno Classica in Essen demonstriert das Unternehmen, wie aus urigen Oldtimern schmucke Schätze werden. "Reborn" heißt das neue... [mehr]

  • Dunlop Sport Maxx RT 2: Der Dynamik verpflichtet

    In 60 verschiedenen Ausführungen von 17 bis 21 Zoll wird der neue Dunlop Sport Maxx RT 2 angeboten. Er gehört ins Segment der Ultra-High-Performance (UHP) Reifen und zeichnet sich durch hohe Fahrstabilität und Lenkpräzision, einen exzellenten Grip und starke Bremsleistungen aus. Laut Dunlop ist er erste Wahl für Autofahrer mit hohen Ansprüchen an die... [mehr]

  • Ein Jaguar made in China

    Nach Range Rover Evoque und Land Rover Discovery Sport will Jaguar Land Rover in Zukunft auch ein Jaguar-Modell in China bauen. Der speziell für den chinesischen Markt entwickelte XFL wird im von der Chery Automobile Company Ltd. betriebenen Joint-Venture-Werk von den Bändern rollen. Der XFL verfügt über einen verlängerten Radstand und kommt damit den... [mehr]

  • Gläserne Manufaktur zeigt Zukunfts-Technologien

    Volkswagen hat ein neues Schaufenster für Elektromobilität und Digitalisierung. In dieser Funktion wurde jetzt die Gläserne Manufaktur Dresden nach einer zehntägigen Umbaupause wiedereröffnet. Sie soll innovative Zukunfts-Technologien hautnah und zum Anfassen zeigen - und die praktische Erprobung nicht außer Acht lassen. Die Besucher finden rund 50 interaktive... [mehr]

  • Handbuch: Einmaleins des Oldtimers

    Ein neues Nachschlagewerk will Oldtimer-Fans Auskunft über alle Facetten des breit gefächerten Themas klassischer Fahrzeuge geben. "TÜV-Rheinland-Handbuch Oldtimer - Zulassung - Kauf - Trends - Werterhaltung" lautet der Titel. Vorgestellt wurde der Ratgeber nun auf der Techno Classica in Essen durch das Autoren-Team. Immer wieder sei man darauf angesprochen... [mehr]

  • Neuer Maserati-Stützpunkt in Essen

    Der italienische Sportwagen-Hersteller Maserati baut sein Händlernetz deutlich aus. Jetzt wurde in Essen der jüngste Handelsstützpunkt eröffnet. Im Scheinwerferlicht und im Fokus der rund 150 geladenen Gäste stand dabei das neue Maserati-SUV Levante. Das Autohaus an der Hans-Böckler-Straße 74 in Essen wird von LUEG sportivo betrieben. Das Unternehmen... [mehr]

  • Reifen-Tipps vom Fachmann

    Autoreifen sollten nach spätestens zehn Jahren ausgetauscht werden. Allerdings halten sie nur so lange durch, wenn sie sach- und fachgerecht gelagert wurden. Sind bereits vorher Risse oder Schnitte zu erkennen, sollte in jedem Fall ein Fachmann zu Rate gezogen werden. Üblicherweise beginnt der Verschleiß an der Lauffläche. Doch damit eine Fahrt auch sicher endet,... [mehr]

  • Renault Mégane: Der schönste Kompakte

    Seit März ist er bei den Renault-Händlern zu haben, jetzt kann sich der neue Renault Mégane schon mit einem ehrenvollen Titel schmücken: Er ist das schönste Modell in der Kompaktklasse, wenn es nach mehr als 11.800 Lesern der "Auto Zeitung" geht. Die kürten den kompakten Franzosen nämlich bei der großen "Design Trophy 2016" zu ihrem Favoriten. "Der Sieg bei... [mehr]

  • Speeds aktualisiert sein Helm-Programm

    Neue Farben, neue Ausstattungsdetails für den Kopfschutz: Der Helm- und Zubehörhersteller Speeds Performance Parts hat für die gerade gestartete Saison seine drei Helmmodellreihen Cult, Cross und Race erweitert und aktualisiert. Bei den Cult-Helmen mit eingebauter Sonnenblende sind die zwei Mehrschicht-Farbdesigns in Candy Red und Schwarz Metallic neu, sie kosten... [mehr]

  • Techno Classica: Vom Oldie bis zum Concept-Car

    Die Techno Classica in Essen wartet auf mit mehr als 2500 klassischen Automobilen. Aber auch neue Modelle sind zu bewundern. Zu den Herstellern scharen sich viele Händler und Partnerunternehmen, die Oldtimer zum Verkauf anbieten. Blickfang sind dabei freilich die Edel-Karossen, deren Preise im siebenstelligen Bereich liegen. Besonders stark vertreten sind diesmal... [mehr]

  • TomTom Rider 410 kennt die schönsten Biker-Routen

    Zum zehnjährigen Jubiläum des ersten Motorrad-Navigationsgeräts hat TomTom eine Spezial-Edition des Rider vorgestellt. Der elektronische Wegweiser mit dem Beinamen 410 Great Rides Edition bietet neben einem lebenslangen Weltkarten-Update auch fest eingespeichert 100 der spannendsten Motorradtouren Europas. Biker können langweiliges Geradeausfahren vermeiden,... [mehr]

  • Volocopter und der Traum vom Fliegen

    Quadro-, Hekta- und Oktokopter, das boomende Männerspielzeug, kann man dagegen glatt in den Mülleimer werfen. Denn jetzt kommt der Volocopter, der laut seiner Väter von der Karlsruher e-volo GmbH nicht mehr und nicht weniger als den Beginn einer neuen Ära in der Fortbewegung der Menschheit einläutet. Starke Sprüche, die nach dem bemannten Erstflug des... [mehr]

  • Weiter im Aufwind: Caravaningindustrie legt zu

    Eine kräftige Brise lässt die Caravanbranche in Deutschland auf neue Rekorde zusegeln. Nach der herausragenden Entwicklung des vergangenen Jahres hat die anhaltend rege Kundennachfrage ihren Absatz: Im ersten Quartal mit einem Zulassungs-Plus von 17,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr nochmals gesteigert. Insgesamt wurden 13.553 Reisemobile und Caravans neu... [mehr]

  • X-raid-Team besteht Wüsten-Abenteuer

    Auch wenn sich die Hoffnung auf den Gesamtsieg nicht erfüllt hat, verließ das deutsche X-raid-Team die Wüste Abu Dhabis mit vielen positiven Erkenntnissen. Die Mannschaft aus dem südhessischen Trebur belegte in der Gesamtwertung mit dem Mini All4 Racing die Plätze zwei bis fünf. Doch am siegreichen Toyota-Piloten Nasser Al-Attiyah führte bei dieser Rallye kein... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Wachbach Sieben Kinder feieren nach fünf Monaten Vorbereitungszeit ihre Erstkommunion

    "Jesus, unser Brot des Lebens"

    Sieben Kinder haben jetzt in Wachbach Kommunion gefeiert. Während der fünfmonatigen Vorbereitungszeit haben die Kinder viel über Jesus gelernt und auch erlebt. Sie haben sich einmal pro Woche für 1,5 Stunden zum Kommunionunterricht, der von Martina Brunner und Birgit Volkert gehalten wurde, getroffen und machten sogar einen Ausflug in die Hostienbäckerei nach... [mehr]

  • Reservisten Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

    Altes Führungsteam im Amt bestätigt

    Die Bad Mergentheimer Reservisten trafen sich zu ihrer Hauptversammlung, unter anderem, um turnusgemäß alle vier Jahre einen neuen Vorstand zu wählen. Der Vorsitzender Manfred Hanke bat zu Beginn,, sich zu erheben und den Kameraden zu gedenken, die 2015 verstorben seien. In seinem Rechenschaftsbericht zeigte Manfred Hanke einen kurzen Rückblick der vergangenen... [mehr]

  • Menschen in Pflegeeinrichtungen Deren Begleitung ist nicht ausschließlich eine Angelegenheit für Frauen

    Auch für Männer eine tolle Sache

    Franklin Scheeder heißt der junge Mann, der seit Mitte 2015 die Aufgabe als Alltagsbegleiter für die Bewohnerinnen und Bewohner des Franz-Gehrig-Hauses in Bad Mergentheim wahrnimmt. "Ich wollte schon immer einen Beruf ergreifen, in dem ich viel mit Menschen zu tun habe", so Scheeder. Als es dann soweit war, ins Berufsleben einzusteigen, entschied er sich erst... [mehr]

  • Berufliche Gymnasien Die Abiturprüfungen haben begonnen

    Auftakt erfolgte im Fach Deutsch

    Die schriftlichen Abiturprüfungen haben am Mittwoch mit dem Fach Deutsch begonnen. Die Schüler des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums (EG), des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums (SG), des Technischen Gymnasiums (TG) und des Wirtschaftsgymnasiums (WG) hatten eine der folgenden fünf Aufgabenstellungen zu bearbeiten. Ein Textausschnitt aus Peter Stamms... [mehr]

  • 13. April DFB-Mobil kommt in die Kurstadt

    Besonderes Schulungs-Angebot

    In Zusammenarbeit mit dem DFB bietet der WFV seit 2009 ein neues Schulungsmodul an. Mit Hilfe der beiden DFB-Mobile werden die Fußballvereine direkt vor Ort auf dem eigenen Vereinsgelände besucht. Als mobile Serviceeinrichtung bietet das DFB-Mobil die Chance, direkt vor Ort, beim besuchten Verein, besonders durch die Durchführung eines Demo-Trainings sowie durch... [mehr]

  • Tanz-Club Bad Mergentheim Die WM-Sechsten von 2007, Martina Mrotzek und Andreas Krug, gaben wertvolle Tipps

    Discofox ein durchaus vielfältiger Tanz

    Der Tanz-Club Bad Mergentheim führte für seine Mitglieder in der Sporthalle Edelfingen einen Workshop auf neuen Wegen im Discofox durch. Als Trainer wurden die sechsten der Weltmeisterschaft im Discofox und Latin Dance 2007, Martina Mrotzek und Andreas Krug, gewonnen. Ihr Motto: "Wir suchen immer neue Wege für das Tanzen in der Freizeit". Sie boten in zwei... [mehr]

  • Musikverein Markelsheim Dirigent Gerd Landkammer unermüdlich im Einsatz

    Ein arbeitsreiches Jahr

    Bei seiner 48. Generalversammlung hielt der Musikverein Markelsheim Rückschau auf ein bewegtes Vereinsjahr. Nach einleitenden Musikstücken und dem Gedenken an die verstorbenen passiven Mitglieder lobte die Vorsitzende Simone Tatusch den Dirigenten Gerd Landkammer für seinen unermüdlichen Einsatz. Auch der gesamten Vorstand und der Ausschuss habe gute Arbeit... [mehr]

  • An drei Stellen kostenfrei Schilder weisen auf Befreiung hin

    Elektroautos zahlen keine Parkgebühr

    Auf drei gebührenpflichtigen Park-Flächen in der Bad Mergentheimer Innenstadt können E-Autos seit kurzem kostenlos abgestellt werden. Damit setzt die Stadt ein Zeichen für die umweltfreundliche Elektromobilität. Von sämtlichen Parkgebühren befreit sind die Fahrer von Elektro-Autos in drei Bereichen im Stadtgebiet: auf dem Hans-Heinrich-Ehrler-Platz, in der... [mehr]

  • Frontalzusammenstoß nur knapp verhindert

    Zu einer Vollsperrung kam es nach einem Autounfall, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde. Bei dem Unfall am Mittwochnachmittag gegen 16.50 Uhr waren zwei Autos beinahe frontal zusammengestoßen. Wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt, war ein 31-Jähriger mit seinem Mercedes auf der Igersheimer Straße offenbar stadteinwärts unterwegs und war dabei aus... [mehr]

  • Bad Mergentheimer Stadtlauf Bereits deutlich mehr als 1400 Anmeldungen

    Neuer Teilnehmerrekord noch möglich

    Start zum ersten Wettbewerb des Bad Mergentheimer Stadtlaufs ist am Samstag, 9. April, um 14.30 Uhr. Wie im letzten Jahr eröffnen die Kindergartenkinder mit ihrer 200 m-Runde auf der Burgstraße die Veranstaltung. Zuvor werden die offizielle Begrüßung mit dem Oberbürgermeister Udo Glatthaar und ein kurzer Auftritt der Wolfpack Cheerleader direkt auf dem... [mehr]

  • 65 gemeinsame Ehejahre Roselea und Johann Steinhäuser feierten das Fest der eisernen Hochzeit

    Seit 25 Jahren in der Region

    Auf 65 gemeinsame Ehejahre blicken Rosalea und Johann Steinhäuser in der Ochsengasse zurück und begingen bei guter Gesundheit und voller Lebensfreude das Fest der eisernen Hochzeit. Johann Steinhäuser, 1923 in Siebenbürgen geboren, wurde in jungen Jahren zur Wehrmacht eingezogen und musste nach Kriegsende noch vier Jahre in jugoslawischer Gefangenschaft... [mehr]

  • Neue Kurseelsorgerin

    Sr. Brigitte in Amt und Würden

    Schwester Brigitte Wahl von den Franziskanerinnen von Sießen hat Anfang April ihre Tätigkeit als neue katholische Kurseelsorgerin im Dekanat Mergentheim aufgenommen. Sie folgt Pater Arno Dähling nach, der mit dem Wegzug der Kapuziner aus der Kurstadt im Herbst die Seelsorge an den Kurkliniken abgab. Schwester Brigitte wurde in Göppingen geboren. Die Theologin und... [mehr]

  • Verein "Haus und Grund" Jahreshauptversammlung abgehalten / Rund 770 Mitglieder / Einführung in das Betreuungsrecht

    Wohneigentum bringt auch eine Vielzahl von Aufgaben mit sich

    Der Besuch der Jahreshauptversammlung war gut und das Thema des Vortrags fand großes Interesse: Über "Einführung in das Betreuungsrecht im Blick auf die Vorsorgevollmacht" sprach der Vorsitzende des Vereins "Haus und Grund", Florian Reis. Hausbesitzer und Mieter wissen in der Regel aus Erfahrung, welche Aufgaben und auch Sorgen der Besitz von Wohnungseigentum mit... [mehr]

Blende

  • 41. Zeitungsleser-Fotowettbewerb Abschluss mit der Siegerehrung bei den Fränkischen Nachrichten in Tauberbischofsheim

    Preise an "Blende"-Sieger überreicht

    Das war's: Mit der Siegerehrung bei den Fränkischen Nachrichten ging am Mittwochabend der 41. Zeitungsleser-Fotowettbewerb "Blende" zu Ende. 82 Hobbyfotografen aus dem Verbreitungsgebiet der FN hatten - nach der Ausschreibung im vergangenen Jahr - ihre Fotos zu den drei Themen "Nachtaufnahmen/Wenig Licht", "Tierisches - Tierisch gut" und "Zahn der Zeit - Ästhetik... [mehr]

Boxberg

  • Erstkommunion in Assamstadt gefeiert

    Vor einem halben Jahr stellten 15 Kinder aus der dritten Klasse sich und Ihr Thema "Ein Volltreffer Gottes bist du", der Kirchengemeinde im Vorstellungsgottesdienst vor, um sich danach in monatlichen Gruppentreffen auf den Weißen Sonntag vorzubereiten. Am Sonntag empfingen sie nun bei strahlendem Sonnenschein die erste heilige Kommunion. Mit den Assamstadter... [mehr]

  • Gruppensingen der Sängergruppe II

    Das traditionelle Gruppensingen der Sängergruppe II im Sängerbund Badisch-Franken findet am Samstag, 9. April um 19.30 Uhr in der Umpfertalhalle in Boxberg statt. An diesem Konzert wirken die Chöre aus Krautheim, Sachsenflur, Bobstadt, Epplingen, Kupprichhausen, Schweigern, Schwabhausen, Uiffingen und Windischbuch mit. Ausrichter des Gruppensingens ist die... [mehr]

  • Energiewirtschaft Erneuerung des Umspannwerks Schweigern liegt voll im Plan

    Netze BW nahm Transformator in Betrieb

    Die Umbauarbeiten im zwischen Schweigern und Bobstadt gelegenen Umspannwerk (UW) der Netze BW GmbH gehen zügig voran. Wer am Dienstag an der Anlage an der Haagstraße vorbeikam, konnte Leitungsmonteure dabei beobachten, wie sie unter anderem auf dem Strommast neben dem UW in schwindelnder Höhe von 40 Metern Leiterseile der Hochspannungsleitung umhängten. Ein... [mehr]

  • Angelverein In Jahreshauptversammlung positive Bilanz gezogen

    Seefest erfolgreich verlaufen

    Die Jahreshauptversammlung des Angelvereins Schweigern fand kürzlich im Sportheim statt. Rund 30 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung und einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder im vergangenen Jahr berichtete Vorsitzender Martin Kraft über das erfolgreiche Seefest am Leutlein und die Apres-Ski-Party in der Festhalle. Zudem ging... [mehr]

Buchen

  • "Forum Seitenbacher" Das Kabarett "Buschtrommel" parodiert am 15. April mit "Tunnel am Ende des Lichts" gesellschaftliche Missstände

    "Alles ist im Fluss und geht den Bach runter"

    Das Kabarett "Die Buschtrommel" präsentiert nach dem verschobenen Termin nun am 15. April sein neues Programm "Tunnel am Ende des Lichts" im "Forum Seitenbacher". Spitzfindig, aktuell, gnadenlos, vor allem wandelbar und wortgewandt parodiert die "Buschtrommel" mit Andreas Breiing und Ludger Wilhelm die gesellschaftlichen Missstände und lässt dabei kein Auge... [mehr]

  • "Buchen in concert"

    "Cantamus" bereist singend New York

    Im letzten Abonnementkonzert der Saison wartet die Reihe "Buchen in concert" mit einem ungewöhnlichen Programm auf. Unter dem Titel "A Walk on Broadway" erklingen am Samstag, 16. April, um 20 Uhr im "Forum Seitenbacher" berühmte Songs aus zahlreichen erfolgreichen Broadway-Musicals sowie Hits der Pop- und Rockgeschichte. Eingebettet ist die Musik in eine heitere... [mehr]

  • Ausstellung in der Zentralgewerbeschule Meisterschüler im Tischlerhandwerk präsentierten ihre Prüfungsstücke

    "Mit Kopf, Herz und Verstand arbeiten"

    Ihre Betrachter in den Bann zog die Ausstellung der Meisterstücke im Tischlerhandwerk in der Zentralgewerbeschule. Jedes Mal, so Schulleiter Konrad Trabold, wenn er die die Exponate der Tischler betrachten dürfe, freue er sich daran, wie in Kreativität und Perfektion Spitzenleistungen des Handwerks zu sehen seien. Von den gezeigten Stücken gehe gerade in ihrer... [mehr]

  • Konzert in der Mittelmühle Trio um Ana Alcaide verzauberte seine Zuhörer in familiär anmutender Atmosphäre mit mystischen und exotischen Klängen

    In eine vergessene Welt eingetaucht

    Melancholisch, zuweilen fremdartig, dann aber auch wieder mitreißend: Ana Alcaide verzauberte und begeisterte im Kulturpunkt Mittelmühle am Mittwochabend mit ihrem Trio rund 50 Zuhörer. Im Rahmen der Reihe "Welt-Musik-Stadt Buchen" von Jan Pascal und Alexander Kilian brachte sie gemeinsam mit Rainer Seiferth und Bill Cooley eine Musik nach Buchen, die man hier in... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Experten sorgen sich um Eschen

    Wer durch Wälder läuft, entdeckt verschiedenste Bäume. Unter ihnen können auch Eschen sein. Das sind Laubbäume, von denen es mehrere Arten gibt - zum Beispiel die Gemeine Esche. Eschen stehen gern in der Nähe von Bächen. Vor einigen Jahren wurde die Esche sogar zum "Baum des Jahres" gewählt. Seit einiger Zeit machen sich Fachleute Sorgen um Eschen. Ein Pilz... [mehr]

Fußball

  • FussballBFV-Pokal, 1. Runde A-JuniorenSpVgg Durlach-Aue - 1. CfR Pforzheim 2:5 SG Östringen/Odenheim - SG Eschelbronn/E./S. 3:0 TSV Amicitia Viernheim - FC Astoria Walldorf II 2:5 SG Schloßau/M./R. - SG Kleiner Odenwald n.V. 4:0 SG Umpfertal - Spvgg. Neckarelz II 0:1 SG Walldürn/H./H. - VfB Eppingen 0:5 SG Neulußheim/H. - FC Germ. Friedrichstal 0:3* Freilose: SG... [mehr]

Fussball

  • Fussball B-Juniorinnen-Bezirksliga 1 1 SG Frickenhausen/G./H. I 7 6 1 0 35:5 19 2 TSV Mainaschaff 8 6 1 1 27:8 19 3 TSV Großheubach 7 4 1 2 26:20 13 4 SV Bütthard 7 3 1 3 19:22 10 5 JFG Welzbachtal 6 1 1 4 4:13 4 6 FC Eichel 7 0 2 5 9:39 2 7 JFG Nordspessart/Bayern 6 0 1 5 5:18 1 Hinweis: Tabelle nach dem Rückzug der SG Elsenfeld/. [mehr]

  • Vortragsveranstaltung "Cybercrime"-Experte Peter Kreis referiert

    "Gefahren der sozialen Netzwerke"

    "Früher" war die "Gasse" eine Kommunikationsplattform - heute dominiert die digitale Welt. "Gefahren der sozialen Netzwerke" heißt daher der Titel einer Veranstaltung der Gemeinschaft der Fußball-Übungsleiter (GFÜ) Tauberbischofsheim in Kooperation mit der Badischen Sportjugend (BSJ) am Mittwoch, 20. April, um 19 Uhr im Sportheim der DJK Unterbalbach. Referent... [mehr]

Fußball

  • Fußball Kickers gegen Kickers - Würzburg will gegen Stuttgart wieder drei Punkte holen / Sorianos Begegnung mit der Vergangenheit

    Bescheidenheit herrscht vor

    Auch das 1:1 im Spitzenspiel beim VfL Osnabrück hat gezeigt, dass die Würzburger Kickers auch mit den Großen der 3. Liga mithalten können. Gegen die ersten Vier der Tabelle haben die "Rothosen" in der Rückrunde lediglich beim Spitzenreiter SG Dynamo Dresden mit 1:2 verloren. Trotzdem gibt sich Abwehrspieler Dominik Nothnagel bescheiden: "Wir wollen einfach... [mehr]

  • Fußball Die Spvgg. Neckarelz möchte am kommenden Montag oder Dienstag eine Entscheidung treffen, wie es beim Regionalligisten weitergehen soll

    Die große Ungewissheit trotz des großen Erfolgs

    Peter Hogen hat einmal gesagt, dass er manchmal erschrecke, wenn er sein Gesicht in Videos von Pressekonferenzen sehe. Auch am Mittwochabend schaute der Trainer der Spvgg. Neckarelz sehr grimmig drein, dabei hätte der 54-Jährige bei seiner Spielanalyse nach dem BFV-Pokal-Halbfinale sein feinstes Lächeln auflegen können, hatte seine Mannschaft doch beim... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe SV Wachbach und SGM Weikersheim/Schäftersheim müssen am Wochenende gleich zwei Mal ran / Direktes Duell am Sonntag

    Ein Taubertal-Derby auf Augenhöhe?

    Mit drei Siegen in Folge hat sich die SGM Weikersheim/Schäftersheim (22 Punkte) aus dem Tabellenkeller entfernt und belegt nun einen Nichtabstiegsplatz. Auf dem Weg in die Spitzengruppe wurde der SV Wachbach (31) durch die Niederlage beim Tabellenletzten jäh gestoppt. Ganz oben ist Langeweile: Die TSG Öhringen (59) ist ganz souverän. Spannung verspricht der Kampf... [mehr]

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 Spitzenreiter Markelsheim/Elpersheim empfängt den Tabellenzweiten Taubertal/Röttingen / Niederstetten gastiert in Creglingen

    Ein Topspiel und ein Verfolgerduell

    Wie schon am vergangenen Wochenende, stehen am Sonntag erneut zwei direkte Vergleiche im Kampf um den Titel auf dem Spielplan: Die SGM Taubertal/ Röttingen kann sich mit einem Sieg in Markelsheim die gerade erst verlorene Tabellenführung wieder zurückholen. Im Derby in Creglingen stehen sowohl die Hausherren als auch ihr Gast aus Niederstetten unter Druck. Das... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim "Gipfeltreffen" zwischen Oberlauda und Reicholzheim/Dörlesberg

    Fällt eine Vorentscheidung im Titelrennen?

    In der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim könnte am Sonntag eine Vorentscheidung im Titelrennen fallen, denn es kommt zum Spitzenspiel "Erster gegen Zweiter" zwischen dem FV Oberlauda und der SG Reicholzheim/Dörlesberg. Die Mannschaft von Trainer Reiner Golda hat am 11. Spieltag mit einem 2:0-Erfolg in Reicholzheim den ersten Tabellenplatz erobert - und ihn... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Hohenloher treten nach dem Pokal-Aus nun in Südbaden an / Martin Kleinschrodt: "Ein ganz schweres Spiel"

    FSV Hollenbach möchte in Oberachern seine Leichtigkeit wieder finden

    Die Enttäuschung war groß bei den Spielern und bei den Verantwortlichen des Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach. Das Viertelfinal-Aus im WFV-Pokal schmerzt (wir berichteten). "Das Spiel werden wir so schnell nicht abhaken", meinte Trainer Ralf Stehle. Auch weil die Leistung bei der 2:3-Niederlage am Mittwochabend gegen den FSV 08 Bissingen nicht passte. Vor allem... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen Nur ein "Ananas-Duell"

    Gleich zwei Spitzenspiele

    FC Donebach II - SG Buch/Brehmen/Erfeld/Gerichtstetten II. Beim FC geht es nur noch ums Prestige. Mit dem 1:1 in Oberwittstadt am Vorsonntag haben die "Grün-Weißen" aber gezeigt, dass man gegen einen Aufstiegsaspiranten mithalten kann. Auch gegen die SG? SV Osterburken II - TSV Oberwittstadt II. Dies ist eines der beiden Topspiele. Will sich der TSV noch die... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Gommersdorfer Heimspiel gegen die SG Kirchheim / Bisher nur Gerüchte um die Neubesetzung des Trainerpostens

    Herkules-Aufgabe Nummer 23

    Zum 23. Saisonspiel in der Verbandsliga Nordbaden erwarten die Gommersdorfer am Samstag um 16 Uhr die SG Kirchheim. Die Gäste aus Heidelbergs Süden sind seit vielen Jahren in der Verbandsliga und eine feste Größe. Zurzeit stehen sie mit 31 Punkten auf dem elften Platz, ein Rang vor den Gommersdorfern. Die sechs Punkte Vorsprung der Kirchheimer werden durch eine... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A3

    Heute fünf Nachholspiele

    FC Creglingen - SC Wiesenbach (Hinspiel 2:0): Der vom Verletzungspech arg gebeutelte FC Creglingen hat derzeit gewaltige Probleme im Spiel nach vorne. Auch der glückliche, aber eminent wertvolle "Last- Minute"-Ausgleichstreffer im Derby in Röttingen kam nicht aufgrund eines konstruktiven Spielzugs zustande. Unter diesen Bedingungen wird es auch gegen den starken... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Der FC Schweinberg kann sich mit einem Sieg gegen Götzingen wieder ins Geschäft im Kampf um Rang zwei bringen

    In Altheim geht es um richtig viel

    VfR Gommersdorf II - TSV Mudau. Nach der deftigen Niederlage gegen Walldürn unter der Woche hat der VfR sich mit einem Sieg gegen den aktuell auf Rang zwei stehenden TSV Götzingen wieder zurückgemeldet im Kampf um den Aufstiegs-Relegationsplatz. Mudau dagegen verlor gegen den Ex-Letzten Waldhausen. Damit ist der TSV wieder "dick dabei" im Abstiegskampf. Mit einem... [mehr]

Fußball

  • Fußball VfL Wolfsburg als Mutmacher für den VfB Stuttgart

    Kein Bammel vor Bayern

    Der VfL Wolfsburg hat es gegen Real Madrid vorgemacht, der VfB Stuttgart würde gegen die übermächtigen Bayern zu gerne nachziehen. "Klar kann man Beispiele von anderen für sich nutzen", beantwortete Trainer Jürgen Kramny vor dem Südschlager gegen den deutschen Rekordmeister aus München die Frage, ob die Niedersachsen mit ihrem Coup in der Königsklasse ein... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden TSV Höpfingen in Schwetzingen

    Keine rosigen Aussichten

    Jetzt auch noch das: Höpfingens Torhüter Daniel Nohe hat sich im Heimspiel gegen Zuzenhausen das vordere Kreuzband im Knie angerissen und steht dem TSV somit für den Rest der Verbandsliga-Saison nicht mehr zur Verfügung. "Das ist die neunte schwere Verletzung, die Auswirkung auf die Runde hat", hadert Höpfingens Trainer Thomas Nohe mit dem Schicksal. Das... [mehr]

Fussball

  • Torjäger

    Marco Schmieg pirscht sich heran

    Bezirksliga Hohenlohe Drei Spielern gelang ein Doppelpack: Alex Jawara (TSV Crailsheim II), Fabian Geier (SV Gründelhardt-Oberspeltach) und Yannik Braun (SGM Weißbach/Niedernhall). 24 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 18 Tore: Kim Foss (SGM Weißbach/Niedernhall). 17 Tore: Fabian Geier (SV Gründelhardt/Oberspeltach). 15 Tore: Christian Baier (SG... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Wie hat Schlierstadt die erste Saisonniederlage weggesteckt? / HSV rechnet sich auch in Sindolsheim etwas aus

    Nachbarschaftsduell als "Keller-Kracher"

    FV Laudenberg - TSV Krautheim. Der FV Laudenberg ist an dem Punkt angelangt, an dem es noch darum geht, die Runde ordentlich zu Ende zu spielen. Diese Tatsache wirkt bei manchen Teams befreiend, und sie holen dann strikt gute Ergebnisse. Anderen kann ab diesem Zeitpunkt aber dann der letzte Biss fehlen und man dümpelt so durch die Tabelle. Wie macht es der FVL? Dem... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Spitzenspiel findet beim FV Mosbach statt / Oberwittstadt hat sich vom Abstiegskandidaten zum Aufstiegsaspiranten gemausert

    Rosenberg gegen Kreuzwertheim unter Zugzwang

    Schon vor den beiden Landesliga-Nachholspielen Mitte dieser Woche tauschten am vorigen Wochenende alle Mannschaften zwischen den Tabellenplätzen drei bis elf ihre Plätze. Ähnliches könnte sich am 23. Spieltag wiederholen, ohne dass dem TSV Strümpfelbrunn die Tabellenführung streitig gemacht werden oder der SV Osterburken als Schlusslicht die Rote Laterne... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 Absolutes Top-Spiel: FSV Hollenbach II reist zum Gipfeltreffen beim SC Amrichshausen

    Spitzenreiter gastiert beim Tabellenzweiten

    Da das Spitzenquartett der Fußball-Kreisliga B4 Hohenlohe sich am vergangenen Wochenende mehr oder weniger knapp durchgesetzt hat, ist im oberen Tabellenbereich alles beim Alten geblieben. Am Sonntag kommt es nun zum absoluten Gipfeltreffen im Altkreis Künzelsau: Der Tabellenzweite SC Amrichshausen empfängt Spitzenreiter FSV Hollenbach II. Ein weiteres... [mehr]

  • Kreisklassen C1 und C2 TBB Nassig III prüft Spitzenreiter

    Top-Spiel in Gamburg

    Kreisklasse C1 TBB Von den Top-Teams in der Fußball-Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim hat am Wochenende der TuS Großrinderfeld II mit dem Gastspiel beim SV Pülfringen II die schwierigste Aufgabe zu lösen. Der TSV Dittwar (in Werbach) und die SG Zimmern/WIttighausen II (in Impfingen) haben im Vergleich dazu keine so hohen Hürden zu überwinden. Kreisklasse C2 TBB... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Weite Anreise des Spitzenreiters

    TVH II: Den Bus vorm Tor parken

    VfR Gommersdorf III - SG Mudau/Schloßau II. Unentschieden, Niederlage, Sieg - so spielte der VfR in den ersten drei Begegnungen des Jahres. Gegen den souveränen Spitzenreiter wäre sicher die Wiederholung eines Unentschiedens schon ein Erfolg. Für die SG ist die weiteste Anreise der Saison von knapp 60 Kilometern schon eine Strapaze. SG Waldhausen/Laudenberg II -... [mehr]

Fußball

  • Fußball BFV-Vorstand stellt schon mal die Weichen

    Verbandstag findet am 9. Juli statt

    Im Mittelpunkt der Frühjahrssitzung des Vorstandes des Badischen Fußball-Verbandes (BFV) standen die Verabschiedung des Haushaltes sowie die Vorbereitungen auf die Mitgliederversammlung am 9. Juli. Die Vorbereitungen für den Verbandstag laufen auf Hochtouren. Am Samstag, 9. Juli ruft der Badische Fußball-Verband in St. Leon-Rot die Delegierten zusammen. Auf dem... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B4

    Vier Hängepartien am Freitag

    SV Edelfingen - SC Amrichshausen (Hinspiel 2:4). Nachdem die beiden Niederlagen vom Osterwochenende den SV Edelfingen im Titelrennen stark zurückgeworfen haben, steht das Team von Sascha Hübner im Nachholspiel vor heimischem Publikum gegen den SC Amrichshausen unter absolutem Zugzwang. Der Tabellenzweite hat fünf Punkte mehr auf dem Konto. Da mit Spitzenreiter FSV... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Nassig II/S. fährt selbstbewusst zum Spitzenreiter nach Gerlachsheim / Schwere Aufgaben für die Teams aus der "Gefahrenzone"

    Welches "Kellerkind" wird überraschen?

    Die vom Abstieg bedrohten Mannschaften der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim haben am Sonntag "Mammutaufgaben" zu bewältigen. Beim TuS Großrinderfeld läuft es derzeit mehr als rund: Die Schwarz-Weißen haben im neuen Jahr noch kein Spiel verloren und trotzten zudem Spitzenreiter Gerlachsheim zuletzt einen wichtigen Zähler ab. Beim FC Külsheim wird man daher... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordb. FV Lauda auswärts / Weiter mit Wöppel

    Wohler fühlen als Außenseiter

    Eine schwere Aufgabe erwartet den FV Lauda am nächsten Verbandsliga-Spieltag am Sonntag um 15 Uhr bei der TSV Amicitia Viernheim. Die Gastgeber sind im Waldstadion eine Festung und als einziges Team daheim noch ungeschlagen. Selbst die Nachricht Mitte März, dass Trainer Muris den TSV zum Saisonende verlassen wird, warf die Mannschaft nicht aus der Bahn. Schafft es... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Starke Nerven sind gefragt bei den "Kellerkinder-Duellen" Gerchsheim gegen Oberbalbach/U. II sowie Kembach/Hö. gegen Wittighausen

    Zum letzten Mal: FC Gissigheim gegen SV Königheim

    Sieben Spieltage haben die Mannschaften der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim in dieser Saison noch vor der Brust. Mit 13 Punkten Vorsprung auf den Relegationsrang 3 hat sich die SV Viktoria Wertheim II als Spitzenreiter einen komfortablen Vorsprung erarbeitet, der sich am Sonntag wohl nicht verringern wird, auch wenn die Landesliga-Reserve beim für... [mehr]

Grünsfeld

  • Nabu-Ortsgruppe Bei Jahreshauptversammlung wurde Bilanz gezogen

    Bruterfolg der Rohrweihe

    Die Nabu-Ortsgruppe trafen sich zur Jahreshauptversammlung. Nach dem Totengedenken berichtete der Vorsitzende Hermann Michel über die Aktivitäten des Jahres. Bei den naturkundlichen Wanderungen richtete man den Blick vor allem auf die heimische Vogel- und Pflanzenwelt. In Vilchband konnte man die Blüte des Aronstabes und ein ganzes Blütenmeer von... [mehr]

  • Erstkommuniontag feierlich begangen

    Einen quellfrischen Erstkommuniontag durften die 17 Kinder aus Grünsfeld und Krensheim mit Pfarrer Störr und einer großen Festgemeinde im Gottesdienst am Sonntag feiern. Der Festtag stand ganz unter dem Motto "Jesus, Quelle unseres Lebens". Auf dem Weg zur Erstkommunion wurden die Kinder durch Kommunionmütter begleitet. Bild: Manuela Sprecakovic

  • Ab 15. April

    KLJB spielt Theater

    Die KLJB Vilchband spielt wieder Theater in die Kulturscheune. Geprobt wird das Stück "Oje, schon wieder eine Leiche" von Brigitte Wiese und Patrick Siebler. Die Handlung des Stückes ist folgende: Ilse und Werner Meuchler sind ein glückliches Paar. Allerdings ist Ilse nicht sehr begeistert von Werners bestem Freund Harry. Dieser nimmt ihn zu oft mit zu Bar- und... [mehr]

  • Gemeinde Wittighausen Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Kläranlage wurden Maßstäbe gesetzt

    Mustergültig bei der Stromerzeugung

    Ein mustergültiges Beispiel für alternative Stromerzeugung findet sich mit der Photovoltaik-Anlage für Verbandskläranlage in Wittighausen. [mehr]

  • Naturata Kapazität auf dem Waltersberg wird erweitert / Fünf neue Arbeitsplätze entstehen

    Spatenstich für Logistikhalle

    Das Logistik-Unternehmen Naturata erweitert schon wieder seine Kapazitäten im Industriepark auf dem Waltersberg. Für rund drei Millionen Euro entsteht eine vierte Lagerhalle. Jetzt war Spatenstich mit Firmenvertretern, Bürgermeister Joachim Markert und aller am Bau Beteiligten. Als "wichtigen Meilenstein in der Firmengeschichte" bezeichnete Naturata-Vorstand... [mehr]

  • Effektiv vorgehen

    Wühlmäuse bekämpfen

    Die Beratungsstelle für Obst, Garten und Landschaft des Landratsamtes veranstaltet am Samstag, 23. April, von 9 bis 12 Uhr am See in Vilchband einen Lehrgang zum Fangen von Wühlmäusen im Garten. Dabei werden unterschiedliche Fallensysteme vorgestellt und weitere Bekämpfungsmöglichkeiten aufgezeigt. Da sich das Fallensystem Topcat nach Ansicht der Beratungsstelle... [mehr]

Handball

  • Handball HG Königshofen/Sachsenflur trifft am Sonntag um 17.30 Uhr in der Tauber-Franken-Halle auf den PSV

    "Heidelberg, das ist unsere Kragenweite"

    Als die HG Königshofen/Sachsenflur sich nach dem Auswärtsspiel gegen St. Leon am 21. April 2012 nach zwölf Jahren aus der Badenliga verabschieden musste, geschah dies vom vorletzten Platz aus bei einem Punktestand von 16:36. Ganz ähnlich sieht die Situation vier Jahre später aus. In dieser Saison steht die HG in der Landesliga schon seit einer gefühlten... [mehr]

  • Handball

    Die Spiele vom Wochenende

    3. Liga Männer: TV Kirchzell - GSV Eintracht Baunatal (Samstag, 19.30 Uhr). Badenliga Männer: TSV Birkenau - TV Hardheim (Samstag, 20 Uhr). Landesliga Männer: HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - TV Bammental (Samstag, 19.30 Uhr). - HG Königshofen/Sachsenflur - PSV Heidelberg Knights (Sonntag, 17.30 Uhr). Bezirksklasse Männer: NSU Neckarsulm III - ETSV Lauda... [mehr]

  • Handball TVH muss in der Badenliga am morgigen Samstag zum TSV Birkenau reisen, der sich noch Hoffnungen auf den Titel macht

    Hardheim als "Zünglein an der Waage"

    Noch drei Spieltage sind in der Badenliga zu absolvieren - und es wird richtig spannend: An der Tabellenspitze steht nach wie vor die SG Heddesheim, die aber ausgerechnet in der Schlussphase der Meisterschaft zu schwächeln beginnt. Der einst recht komfortable Vorsprung auf den Tabellenzweiten Birkenau ist bis auf einen Zähler geschmolzen. Zwar hat es die SG... [mehr]

  • Handball

    HG-Frauen gegen das Schlusslicht

    Zum drittletzten Spiel der Saison 2015/16 empfangen die BadenligaFrauen der HG Königshofen den Tabellenletzten aus Knielingen. Das Spiel wird am Sonntag, 10. April, um 15.30 Uhr in der Tauber-Franken-Halle angepfiffen. Die Ausgangslage vor dem Spiel ist eindeutig. Nach der Niederlage im vergangenen Spiel will die HG jetzt wieder einen Sieg einfahren, vor allem gegen... [mehr]

  • Handball Dittigheim/Tauberbischofsheim erwartet am morgigen Samstag um 19.30 Uhr in der Grünewald-Sporthalle den TV Bammental

    HSG hat jetzt in der Landesliga Platz zwei im Visier

    Nach dem souveränen Sieg beim Schlusslicht TSG Ketsch hat die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim mit aktuellen 32:14 Punkten ihren dritten Tabellenplatz gefestigt und die Qualifikation zur Verbandsliga bereits drei Spieltage vor Saisonende endgültig in der Tasche (wir berichteten). Gleichzeitig baute der Aufsteiger seine Erfolgsserie mit nunmehr sechs Spielen ohne... [mehr]

  • Handball Heimspiel am Samstag gegen Baunatal

    Kirchzell will die Plätze tauschen

    Im Kampf um den Klassenerhalt der 3. Handball-Liga Ost bestreitet der TV Kirchzell am morgigen Samstag ein weiteres wichtiges Heimspiel. Mit einem Sieg über den GSV Eintracht Baunatal wollen die Odenwälder in der Tabelle direkt an den Nordhessen vorbei ziehen und einen nächsten Schritt zum großen Ziel gehen. Anwurf zu dieser Partie ist um 19.30 Uhr in der... [mehr]

Hardheim

  • Ehrungen bei der Volksbank

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken am Dienstag im Bürgersaal in Gerichtstetten wurden langjährige Mitglieder geehrt: Norbert Blum, Kuno Frank, Werner Seitz und Paul Weniger für 40-jährige Mitgliedschaft sowie Werner Fischer, Karl Heinz Hock und Emil Münch für 50-jährige Mitgliedschaft. Mit auf dem Bild: Bankdirektor Rainer Kehl,... [mehr]

  • Langjährige Volksbank-Mitglieder geehrt

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken am Mittwoch im Pfarrheim in Hardheim wurden langjährige Mitglieder geehrt: Regina Bischof, Helmut Bopp, Jürgen Papke und Werner Ullrich für 40-jährige Mitgliedschaft sowie Anni Bischof, Julius Keim und Albert Volk für 50-jährige Mitgliedschaft. Bereits seit 60 Jahren Mitglied sind Hubert Fitz und Felix... [mehr]

  • Hardheimer TV-Abteilung zog Bilanz Anke Neubert als Leiterin bestätigt / Vielfältige Breitensportangebote

    Turner haben keine Nachwuchssorgen

    Die im Sportheim ausgerichtete Jahreshauptversammlung der Turnerabteilung des TV Hardheim sah am Dienstag nicht nur Regularien vor: Nach mehr als zwei Jahrzehnten wurde mit Kassier Norbert Berberich eine tragende Säule des Vorstands verabschiedet. Abteilungsleiterin Anke Neubert zeigte sich in ihrer Begrüßung erfreut über das Erscheinen von Ehrenvorsitzendem... [mehr]

  • Volksbank ehrte Mitglieder in Schweinberg

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken am Montag im Gasthaus "Grüner Baum" in Schweinberg wurden langjährige Mitglieder geehrt: Peter Faul, Maria Müller und Karl Schäffer für 40-jährige Mitgliedschaft sowie Günter Berberich, Hermann Busch, Josef Busch, Alfred Geier, Alfred Henn, Wilhelm Schneider und Helmut Weidinger für 50-jährige... [mehr]

Heilbronn

  • Tödliche Verletzungen

    80-Jährige stürzte auf Heizkörper

    Zu einem Großeinsatz der Heilbronner Polizei kam es am Mittwochmorgen. Anlass war die Meldung eines Taxifahrers, der berichtete, dass in einer Wohnung eine Tote liege und in der Wohnung sowie im Treppenhaus Blut zu sehen sei. Da ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden konnte, rückten entsprechend viele Einsatzkräfte aus. Rasch wurde jedoch festgestellt,... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Stadtrat Aub Unter Vorbehalt gab der Rat grünes Licht

    "Pferdeparkplatz" genehmigt

    Einen Pferdeparkplatz genehmigte der Auber Stadtrat einem Gastwirt. Dieser ungewöhnliche Antrag beruht auf der Tatsache, dass der Gastwirt nach seinen Angaben wiederholt Freizeitreiter bewirtete und jeweils einer der Besucher draußen vor dem Biergarten bei den Reittieren bleiben musste. Jetzt soll nach seinen Wünschen neben seinem Biergarten am Stadtturm nahe der... [mehr]

  • Ebm-papst Mulfingen Weihnachtstombola bringt tolles Ergebnis / Auch der Main-Tauber-Kreis profitiert

    13 000 Euro für gute Zwecke sind zusammengekommen

    Im Dezember 2015 gab es bei ebm-papst in Mulfingen wieder eine von der Jugendauszubildendenvertretung (JAV) organisierte Weihnachtstombola. Das bedeutete auch im zehnten Jahr der Aktion, dass Auszubildende Kunden- und Werbegeschenke einsammelten und unter den Mitarbeitern verlosten. Für soziale Einrichtungen Mit dem Kauf eines Loses sicherten sich die... [mehr]

  • Inbetriebnahme von vier Elektrobussen im Hohenlohekreis Erste Bewährungsprobe während der Landesgartenschau in Öhringen

    Bestandteil des Klimaschutzkonzeptes

    Mit der Inbetriebnahme von vier Elektrobussen unterstreicht der Hohenlohekreis seine Entschlossenheit, die hochgesteckten Ziele des Klimaschutzkonzeptes auch in der Praxis umzusetzen. "Mit dem Einsatz dieser Technik setzen wir ein Zeichen für die gesamte Region", freute sich Landrat Dr. Matthias Neth am Mittwoch auf dem Betriebsgelände der Firma Ziehl-Abegg... [mehr]

  • Frühjahrswanderungen Rothenburg mit vielen Touren

    Durch Kneippanlagen und die lauschigen Weinberge

    Vom 16. bis 24. April findet in Rothenburg wieder eine große Frühjahrswanderwoche statt, bei der sich auf verschiedenen geführten Wanderungen die Umgebung rund um Rothenburg erkunden lässt. Im Programm finden sich unter anderem eine Waldwanderung mit dem Rothenburger Förster, eine Mühlenwanderung hinab ins Taubertal, Nordic Walking, eine Wanderung mit... [mehr]

  • Strüth Dr. Michael Gura hat ihn in Eigenleistung renoviert

    Kapelle erhält Altar zurück

    In Eigenleistung renovierte der Röttinger Zahnarzt Dr. Michael Gura mit über 40 Stunden ehrenamtlicher Arbeit den Altar des Strüther Käpelle. Michael Gura ist Vorsitzender des Röttinger Freundeskreises für Kapellen und Denkmäler, und so war es ihm ein persönliches Anliegen, dass der Altar im Strüther Kapelle, nachdem die Stadt Röttingen das Dach und die... [mehr]

  • Marathon-Wettbewerb

    Läufer können sich bereits anmelden

    Anmeldungen bereits möglich: Am 10. und 11. September findet in Niedernhall der ebm-papst-Marathon statt. Ab sofort können sich Läufer unter www.ebmpapst-marathon.de anmelden. Neben den Disziplinen Marathon, Halbmarathon, Zehn-Kilometer-Lauf und Nordic Walking bieten die Veranstalter eine Auswahl an Kinderläufen an. Ein Inline- und Handbike-Wettbewerb runden das... [mehr]

  • Freitag, 22. April Alois Gescheidle in Schrozberg zu Gast

    Meister der Spontanität

    Kabarett mit Marcus Neuweiler als Alois Gscheidle gibt es am Freitag, 22. April, ab 20 Uhr im Schloss Schrozberg (Rathaus - Kultursaal unter dem Motto "s´ghert gscheid kehrt" Mit verschiedenen Personen, die Alois Gscheidle auf die Bühne bringt, hält er dem Publikum in einfachen Alltagsszenen den Spiegel vor: Als Hausmeister sorgt er für schwäbische Zucht und... [mehr]

  • Auf der Autobahn Lkw-Lenker hat zu viel "getankt" / Alkoholtest ergibt einen Wert von über 2,5 Promille

    Mit 40-Tonner in Schlangenlinien auf der A7 unterwegs

    Die Polizei zog am Donnerstag mit Unterstützung einen absolut fahruntüchtigen Lastwagenfahrer aus dem Verkehr. Gegen 10.30 Uhr ging bei der Polizei über Notruf die Mitteilung über einen 40-Tonnen-Sattelzug ein, der auf der A7 Richtung Ulm in Schlangenlinien unterwegs war. Die Polizei den Sattelzug schließlich auf Höhe Neusitz auf freier Strecke. Auch die... [mehr]

  • Sonntag, 10. April

    Orgelkonzert

    Der Rothenburger Organist Peter Wehnert gibt am Sonntag, 10. April, um 19.30 Uhr eine Orgelmusik in der Heilig Geist-Kirche. Auf dem Programm stehen der Marche von Louis Lefebure-Wely (1817 bis 1859), die Toccatina von Ramon Noble (1925 bis 1999), die Ronde francaise von Leon Boellmann (1862 bis 1897), die Fantasie über ein Thema von Beethoven von Andre Knevel... [mehr]

  • Unbekannte am Werk

    Planenschlitzer auf der Autobahn

    In der Nacht zum Dienstag wurden die Planen zweier auf dem Autobahnparkplatz Reußenberg stehender Lastkraftwagen durch Unbekannten aufgeschlitzt. Aus einem der Sattelauflieger entwendete der Unbekannte Wischerblätter der Marke Bosch. Da auf dem zweiten Lastwagen Laminatböden geladen und diese für einen Abtransport vermutlich zu sperrig waren, wurde aus diesem... [mehr]

  • Sonntag, 10. April, in Aub

    Scharfe Rettiche, scharfe Politik

    Mit bundespolitischer Prominenz kann in diesem Jahr die CSU Aub bei ihrem traditionellen Rettichessen aufwarten. Am Sonntag, 10. April, spricht um 19 Uhr der Stimmkreisabgeordnete im Deutschen Bundestag, Paul Lehrieder, im Auber Feuerwehrhaus. Neben Ländner steht auch weitere CSU Prominenz zum Gespräch zur Verfügung. Unter anderem haben Bezirksrätin Elisabeth... [mehr]

  • Stadtrat Aub Stadtmarketing war Thema im Gremium

    Votum war einstimmig

    Einstimmig beschloss der Auber Stadtrat, das Angebot des Würzburger Grafikbüros Plettau und Braun für die Entwicklung der "Marke Stadt Aub" zur Stadtentwicklung mit dem Schwerpunkt auf Leerstandsmanagement anzunehmen. Für 8560 Euro will das Büro ein entsprechendes Konzept entwickeln und für weitere 7240 Euro eine Image-Broschüre für die Stadt Aub erstellen.... [mehr]

  • Stadtentwicklung in Aub Fördergeber verlangen eine Art von Rechenschaftsbericht

    Ziel: Lebenswerte Gollachstadt

    Eine Art von Rechenschaftsbericht verlangen die Fördergeber von der Gollachstadt Aub, eine Grundlage für die weitere Stadtentwicklung für die nächsten zehn bis 15 Jahre. Diese Auflage will der Stadtrat erfüllen, in dem er ein Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) erstellen lässt. Der damit beauftragte Planer, Franz Ullrich vom Bamberger Büro... [mehr]

  • Bei Blaufelden

    Zwei Feldhasen kontra Pkw

    Eine 34-Jährige befuhr am Mittwoch, um 7.20 Uhr, mit ihrem Peugeot die Landstraße 1001 von Niederweiler in Richtung Schrozberg. Etwa 200 Meter nach der Ortschaft querten zwei Wildhasen die Fahrbahn, die vom Auto erfasst wurden. Einer der Hasen wurde getötet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro.

Külsheim

  • Vortrag Tischlermeister referiert über Nachhaltigkeit

    Kollaps des Systems verhindern

    Mit seinem Vortrag "Bodenständige Marktwirtschaft - Wirtschaft, die dem Menschen dient" will der selbstständige Tischlermeister und Wirtschaftsingenieurs Klaus aus Ebenheid am heutigen Abend um 18 Uhr im Rauch Museum in Freudenberg alle jene ansprechen, deren Ziel es ist, nachhaltiger zu wirtschaften. Als Geschäftsführer der Hilbra Theo Hildenbrand GmbH wird der... [mehr]

  • Heimat- und Kulturverein Bürgermeister Roger Henning lobt bei Jahreshauptversammlung das Engagement / Kulturgut "Woochhäusle" erneuert

    Ortschaft in 590 Arbeitsstunden verschönert

    Zur Hauptversammlung mit Wahlen trafen sich die Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins im Sportheim. Schriftführer Gerhard Stürzl berichtete zunächst von den Aktivitäten im vergangenen Jahr wie dem Schnittkurs, dem Familientag und dem Tagesausflug auf die Kleine Gartenschau in Alzenau. Auch wurde in 590 Arbeitsstunden wieder viel geleistet, es wurden die... [mehr]

  • Musikverein Rauenberg Beliebtes Frühlingskonzert

    Stars und Sterne kommen in die Raubachhalle

    Die Konzerte des Musikvereins Rauenberg haben in den vergangenen Jahren durch verschiedene Mottos die Zuhörer aus der Umgebung begeistert, so dass die Raubachhalle stets restlos ausverkauft war. So verspricht auch das Frühjahrskonzert am Samstag, 23. April, um 19.30 Uhr in der Rauenberger Halle ein besonderer Abend zu werden. Die Vorbereitungen und Proben zu diesem... [mehr]

  • Arbeiterwohlfahrt Keine Kooperation mit der Stadt Lohr im Rahmen der offenen Ganztagesschule

    Verband präsentiert sich auf Messe

    Bei der Kreiskonferenz der Arbeiterwohlfahrt in Lengfurt stellte die Riege der aktiven Ortsvereine ihre Aktivitäten dar und Kreisvorsitzender Karl-Heinz Ebert aus Lohr fasste die Präsentation mit den Worten "Die Musik spielt in den Ortsvereinen" zusammen. Dass es gerade aus Marktheidenfeld neue Mitglieder zu begrüßen gab, wertete der Kreisvorsitzende als... [mehr]

Kultur

  • "Best of Pink Floyd" morgen in Würzburg

    "The Australian Pink Floyd Show" gastiert am morgigen Samstag um 20 Uhr in der Würzburger s.Oliver Arena. Die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band ist mit einem Best of-Programm auf großer Deutschlandtournee. Das Motto 2016 lautet "Das Beste vom Besten". Hatten in der Vergangenheit zumeist einzelne Alben von Pink Floyd im Fokus der Konzerte gestanden,... [mehr]

  • Rock meets Classic

    Abschlusskonzert in Nürnberg

    Das Abschlusskonzert der "Rock meets Classic"-Tour 2016 findet am Samstag, 17. April, um 20 Uhr in der Frankenhalle in Nürnberg statt. Bereits zum siebten Mal verschmelzen bei Rock meets Classic Welthits der Rockmusik mit bombastischer klassischer Musik zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis der Extraklasse. Erneut haben die die Mat Sinner Band und das Prager... [mehr]

  • Würzburg liest ein Buch

    Heute Festakt

    Der Festakt der Aktion "Würzburg liest ein Buch - Jakob Wassermann, Der Aufruhr um den Junker Ernst" findet am Freitag, 8. April, um 19 Uhr, in der Stadtbücherei Würzburg statt. Kulturpreisträgerin Pauline Füg unterhält sich mit Schirmherr Oberbürgermeister Christian Schuchardt, der Leiterin des Fachbereichs Kultur Sybille Linke und Historiker Dr. Hans Steidle. [mehr]

  • Wagner-Gala Startenor Klaus Florian Vogt, Günther Groissböck und Karen Leiber nahmen das Würzburger Publikum gefangen

    Wunderbar leicht und verzaubernd

    Stürmischer Beifall, Bravo-Rufe und strahlende Musiker: Die Wagner-Gala begeisterte das Publikum im Würzburger Congress Centrum. Mit Karen Leiber, der gefragten Bassisten Günther Groissböck und Startenor Klaus Florian Vogt entführten am Mittwoch drei hochkarätige Solisten zusammen mit dem Philharmonischen Orchester des Mainfranken-Theaters Würzburg in das... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Am Samstag

    Aprilwanderung des TV Königshofen

    Die nächste geführte Monatswanderung des Turnvereins findet am Samstag, 9. April statt. Treffpunkt und Beginn der eigentlichen Wanderung ist ausnahmsweise nicht an der TV-Halle, sondern um 13.30 Uhr am Pavillon beim Taubertor. Es ist eine etwa zwölf Kilometer lange Rundwanderung. Zuerst geht es über den Panoramaweg Taubertal durch Wald und Reben auf die Höhe... [mehr]

  • Umwelt Gemeinderat erhofft sich für weitere Entscheidungen mit der Fragebogenaktion zum weiteren Ausbau der Windkraft in Lauda-Königshofen ein Meinungsbild

    Die Bürger mit ins Boot holen

    Die Befragung von rund 11700 Bürgern aus Lauda-Königshofen zum weiteren Ausbau der Windkraft steht bevor. Der Gemeinderat will sich damit ein wichtiges Meinungsbild verschaffen. Die Briefe mit den Fragen sind bereits an die Post übergeben. Sie werden in den nächsten Tagen allen Haushalten im gesamten Stadtgebiet zugestellt sein. Mit dieser Aktion geht die... [mehr]

  • Gerlachsheimer Musikanten Jubiläen standen im Mittelpunkt des Jahreskonzerts / Liederkranz war wieder mit von der Partie

    Die Palette reichte von Polka bis Pop

    50, 65, 70, 75, 100: Nein, das sind nicht die Besucherzahlen der letzten Osterkonzerte, sondern ganz einfach die Jubiläen aus denen sich das diesjährige Konzertprogramm der Gerlachsheimer Musikanten zusammensetzt. Das erste Stück, der Marsch "Hoch Heidecksburg", noch ohne Jubiläums-Hintergrund, aber, wie es der Name schon verrät, das zweite, die Polka "Ein... [mehr]

  • Polizei sucht Lkw-Fahrer

    Ladung verloren und Pkw beschädigt

    Nach einem Unfall am Mittwoch bei Lauda-Königshofen sucht die Polizei Zeugen sowie den Fahrer eines orangefarben lackierten Lkw. Mit seinem Toyota Auris fuhr ein 65-Jähriger gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 290 von Königshofen in Richtung Lauda. Kurz nach der Abzweigung in Richtung Marbach kam ihm der gesuchte Laster entgegen. Dieser transportierte einen... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Autofreier Sonntag Großveranstaltung ist Beitrag zum Jubiläum "65 Jahre Liebliches Taubertal"

    50 Kilometer freie Fahrt für Räder

    Der Autofreie Sonntag am 7. August bietet Fahrradfahrern und Inlinern zwischen Bad Mergentheim und Rothenburg ob der Tauber/Detwang von 10 bis 18 Uhr auf knapp 50 Kilometern eine motorfreie Strecke voller Spaß und Fröhlichkeit. Die Städten und Gemeinden an der Route beweisen dabei ihre Gastfreundschaft mit individuellen Unterhaltungsprogrammen und kulinarischen... [mehr]

  • 18. bis 27. April

    Abfuhrtermine für Gelbe Säcke

    Die gelben Säcke und das Altpapier werden im April in den unten genannten Stadt- und Gemeindeteilen im Main-Tauber-Kreis nach folgendem Terminplan abgeholt: Montag, 18. April: Markelsheim, Elpersheim; Freitag, 22. April: Igersheim, Reckerstal, Neubronn bei Igersheim, Harthausen, Neuses, Bernsfelden, Simmringen, Holzbronn, Reisfeld, Bowiesen; Montag, 25. April:... [mehr]

  • Insgesamt 22 000 Jugendliche landesweit In Baden-Württemberg und damit auch in der Region startet die Konfirmation

    Den Glauben und die Gemeinde kennenlernen

    Junge Menschen wollen wissen, was christlicher Glaube und Gemeinde für sie bedeuten. Im Konfirmandenunterricht haben sie darüber heftig diskutiert - nun stehen als festlicher Abschluss die Konfirmationen an. Rund 22 000 Jugendliche werden in der evangelischen Landeskirche Württemberg konfirmiert. Das sind, so Landesjugendpfarrer Bernd Wildermuth, "über 90 Prozent... [mehr]

  • Öffentlicher Dienst Beamte und Angestellte im Landratsamt, bei der Polizei und bei den Agenturen für Arbeit werden immer häufiger Opfer von Beleidigungen

    Gewalt am Arbeitsplatz nimmt stark zu

    "Der Ton wird rauer", lautet die Aussage von Behördenvertretern unisono. Beleidigungen, Verbalattacken, aber auch körperliche Gewalt haben schon viele Mitarbeiter im öffentlichen Dienst erlebt. [mehr]

  • Tourismusverband "Liebliches Taubertal" Flyer zum Tauber-Altmühl-Radweg wurde neu aufgelegt

    Landschaften zwischen Main und Donau erleben

    Die Ferienlandschaften "Liebliches Taubertal", "Romantisches Franken" und "Naturpark Altmühltal" machen gemeinsam mit dem Tourismusverband Franken auf den Tauber-Altmühl-Radweg aufmerksam. Diese Radstrecke bietet ein tolles Raderlebnis zwischen Main und Donau. Informationen und die aktualisierte sowie neu aufgelegte Broschüre gibt es beim Tourismusverband... [mehr]

Mosbach

  • Mit Opel Corsa überschlagen

    21-Jährige verlor Kontrolle über Pkw

    Leichte Verletzungen erlitt eine Autofahrerin bei einem Unfall am Mittwoch bei Limbach. Gegen 14.50 Uhr befuhr die 21-Jährige nach Angaben der Polizei die Landesstraße 520 von Kleineicholzheim Richtung Heidersbach. Auf dieser Strecke geriet sie mit ihrem Opel Corsa nach rechts in den Grünstreifen und verlor die Kontrolle über den Wagen, der sich überschlug und... [mehr]

  • Weihnachtsbaumkulturen

    Antrag wurde nicht genehmigt

    Privatleute hatten beim Gemeinderat Mudau einen Antrag auf Anlegen von Weihnachtsbaumkulturen auf Waldauerbacher Gemarkung mit 50 und 80 Ar Fläche eingereicht. Entsprechend dem Vorschlag des Ortschaftsgremiums Schloßau/Waldauerbach wurde die größere Fläche nicht genehmigt, weil der Antrag keine Befristung enthält und die Christbaumsatzung noch in Arbeit ist.... [mehr]

  • Windkraft rund um Mudau

    Gemeinderat nahm Pläne zur Kenntnis

    Der Gemeinderat Mudau nahm die Windenergie-Planungen des Verbands Region Rhein-Neckar hinsichtlich der Vorranggebiete "Sohläcker" und "Heunebuckel" zur Kenntnis. Hinsichtlich der Fläche "Markgrafenwald" auf Waldbrunner Gemarkung verweist die Gemeinde auf die gravierenden artenschutzrechtlichen Konflikte und plädiert dafür, diese Fläche aus der Vorrangfläche... [mehr]

  • Betrunkener randalierte

    Geschlagen und ins Gesicht gespuckt

    In einer Zelle des Mosbacher Polizeireviers endete der Mittwoch für einen Betrunkenen, nachdem er tätlich geworden war. Kurz nach 20 Uhr wurden die Ordnungshüter alarmiert, da der 49-Jährige einem Hausverbot in einem Supermarkt in der Pfalzgraf-Otto-Straße nicht nachgekommen war und obendrein noch einen Mitarbeiter ins Gesicht geschlagen und dadurch leicht... [mehr]

  • Gemeinderat Mudau tagte Fußweg und Parkplätze werden saniert / Personal wird leicht aufgestockt

    In Kindergärten investiert

    Nach dem Willen des Gemeinderats werden demnächst der Fußweg zum Zugang und die Parkplätze beim Kindergarten in Mudau - beide mit starken Unebenheiten und großen Sicherheitsmängeln behaftet - mit einem Kostenaufwand von 30 000 Euro saniert. Besonders die Instandsetzung der Parkplätze wurde aus sicherheitstechnischen Gründen nach einer Vorortbesichtigung... [mehr]

  • Gemeinderat Pläne für Fußbrücke am Sportplatz vorgestellt / Flüchtlingsunterkunft wird aufgewertet

    In und um Mudau wird fleißig gebaut

    Die überarbeitete Variante für die Fußbrücke vom Sportplatz (Jahnstraße) zum Buchweg stellte Diplom-Ingenieur Oswald Gehringer vom Büro Sack und Partner im Gemeinderat Mudau vor. Erste Kostenschätzungen ergeben folgende Kosten bei 1,3 Meter Breite und reinem Fußgängerverkehr: Eine Holzbrücke aus Fichte mit Leimholzträgern wird mit 43 000 Euro veranschlagt,... [mehr]

  • Badische Landesbühne

    Liebeserklärung an die Menschlichkeit

    Die Badische Landesbühne zeigt das von Arne Retzlaff inszenierte Stück "Hase Hase" am Dienstag, 19. April, in der Alten Mälzerei. Coline Serreaus hochkomische und berührende Science-Fiction-Komödie ist eine Liebeserklärung an die Mitmenschlichkeit, den Familienzusammenhalt und das Leben. Um einen kleinen Einblick in die Arbeit der Schauspieler zu geben, findet... [mehr]

  • Raub der Flammen Feuerwehr verhinderte mit bis zu 100 Einsatzkräften Übergriff auf angrenzendes Wohnhaus

    Scheune brannte lichterloh

    Ein Raub der Flammen wurden am Mittwoch ein Holzschuppen und eine landwirtschaftliche Scheune im Mudauer Ortsteil Schloßau. Gegen 23.30 Uhr geriet auf einem Anwesen in der Kailbacher Straße aus bislang ungeklärter Ursache zunächst ein Holzschuppen in Brand. Schnell griffen die Flammen auf eine danebenstehende Scheune über, die in der Folge in Vollbrand stand.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Bundesverkehrswegeplan Landrat Dr. Brötel und Bürgermeister Rohm beziehen im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung fristgerecht Stellung zum neuen Entwurf

    "Einstufung Hardheims nicht akzeptabel"

    Mitte März hatte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt den Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans vorgestellt. Bevor das Kabinett den Plan beschließen wird, hat Landrat Dr. Achim Brötel die sechswöchige Öffentlichkeitsbeteiligung genutzt, um zu den Projekten, die den Neckar-Odenwald-Kreis unmittelbar betreffen, in einem Schreiben an das zuständige... [mehr]

  • Fördermittel Arbeitsmarktpolitische Projekte werden unterstützt

    Antragsrunde für Ideen aus dem Kreis gestartet

    Bis zu 380 000 Euro an Fördermitteln stehen im Neckar-Odenwald-Kreis für arbeitsmarktpolitische Projekte in den Jahren 2017 und 2018 aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung. Diese Gelder können bis zum 31. Mai für das Jahr 2017 bei zweijähriger Projektlaufzeit direkt bei der L-Bank im Internet unter www.esf-bw.de beantragt... [mehr]

  • Von der AWN

    Grüngutannahme startet am 16. April

    Die Grüngutannahme-Saison beginnt im Neckar-Odenwald-Kreis am Samstag, 16. April. Dann nimmt die AWN in Zusammenarbeit mit den landwirtschaftlichen Maschinenringen wieder wöchentlich in den Ortsteilen Grüngut und Gartenabfälle aus Privathaushalten an. Für die Anlieferung ist verholztes Grüngut getrennt von unverholztem Material zu laden. Dies ermöglicht am... [mehr]

Niederstetten

  • Realschule Creglingen Medaillen beim Kochwettbewerb auf der Slowfood-Messe in Stuttgart errungen

    Gold und Silber für tolle Gerichte

    Einen tollen Erfolg konnten jetzt Schülerinnen der Realschule Creglingen auf der Slowfood-Messe in Stuttgart erringen: Sie holten sich je eine Gold- und Silbermedaille beim Kochwettbewerb der AOK. In Stuttgart fand zum zehnten Mal die Messe "Markt des guten Geschmacks - die Slow Food Messe" statt. Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren zeigten beim Kochwettbewerb... [mehr]

  • 9. April Eddy Danco kommt nach Wermutshausen

    Internationale Klassiker zu hören

    Das Kelter- und Weinbaumuseum ist ein kleines ehrenamtlich geführtes Museum in Wermutshausen. Als Eröffnung der neuen Museumssaison am Samstag, 9. April, um 20 Uhr gibt es ein Konzert mit Eddy Danco in der alten Kelter. Eine kleine Bühne, einen Stuhl und seine Gitarre, mehr braucht ein Mann, der mit Herz und Seele Musiker ist, nicht, um sich wohlzufühlen und um... [mehr]

  • Irish Americana Folk Konzert mit "The Henry Girls" aus Irland am 14. April im Niederstettener "Kult"

    Wenn amerikanische auf irische Wurzeln treffen

    Ein besonderer Tipp für Folk Musik-Fans ist das Konzert mit den "Henry Girls" aus Donegal, Irland. Sie begeistern mit von Folk-Pop-Swing gefärbten Gesangsharmonien, unkonventioneller Liedauswahl und einem Mix aus irischen und amerikanischen musikalischen Wurzeln. Am Donnerstag, 14. April, sind sie ab 20 Uhr zu Gast im Kult Niederstetten. Karen (Fiddle, Gesang),... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 8. bis 11. April: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr: Für die... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 8. bis 9. April: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merklein): Freitag 16 bis 18 Uhr (ohne... [mehr]

Ravenstein

  • Fischereiverein Erlenbach Mitglieder trafen sich zum "Anfischen" / Engagement des langjährigen Vorsitzenden Thomas Hennegriff gewürdigt

    Nachfolgerin tritt in große "Fußstapfen"

    Die große "Fischerfamilie" traf sich am Sonntag bei herrlichem Frühlingswetter in geselliger Runde zum "Anfischen" auf dem Erlenbacher Sportplatz. In diesem Rahmen wurde dem seitherigen Vorsitzenden Thomas Hennegriff, der den Verein 27 Jahre umsichtig geleitet und stets weiter aufgebaut hat, für seine Leistung gedankt. Die in der Generalversammlung neu gewählte... [mehr]

Regionalsport

  • Allgemein

    Als Bildungsträger anerkannt

    Der Badische Sportbund Nord ist seit gestern nun auch als Bildungsträger im Sinne des Bildungszeitgesetzes offiziell anerkannt. Damit können im Sportverein ehrenamtlich Tätige, zum Beispiel Trainer, Übungsleiter, Jugendleiter und Vereinsmanager für Aus- und Fortbildungen des BSB Nord ab sofort bis zu fünf Tage bezahlten Sonderurlaub im Jahr bei ihrem... [mehr]

  • Basketball s.Oliver Würzburg liefert beim 87:91 den favorisierten Frankfurtern in einer mitreißenden Partie einen großen Kampf

    Cleverness der Gäste gibt den Ausschlag

    s.Oliver Baskets Würzburg - Fraport Skyliners Frankfurt 87:91 (21:24, 24:18, 24:20, 18:29 Würzburg: Lane (23 Punkte), Long (15/3 Dreier), Joyce (14/2), Stuckey (10/2), Tuttle (7/1), Searcy (6), Ugrai (5/1), Saibou (5/1), Ulmer (2), Betz. Frankfurt: Theodore (24/4), Doornekamp (16/4), Barthel (15), Robertson (14/4), Voigtmann (10), Scrubb (6/1), Morrison (4), Klein... [mehr]

  • Basketball Crailsheim empfängt Ludwigsburg zum "Ba-Wü"-Derby

    Merlins müssen gewinnen

    Basketball-Bundesligist Crailsheim Merlins empfängt am morgigen Samswtag um 20.30 Uhr in der Arena Hohenlohe in Ilshofen die MHP Riesen Ludwigsburg. Das Team von Tuomas Iisalo möchte sich in diesem Spiel endlich für die harte Arbeit im Kampf um den Klassenerhalt belohnen. Der Gegner ist aber ein echtes Spitzenteam. Es gäbe ungezählte Floskeln und Redewendungen,... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Prozess vor dem Landgericht Ellwangen Vorwurf der gemeinschaftlichen Vergewaltigung in Bad Mergentheim / Dramatische Entwicklungen am dritten Verhandlungstag

    Angeklagter begeht Selbstmordversuch

    Dramatische Entwicklungen im Vergewaltigungsprozess vor dem Landgericht Ellwangen: Ein Angeklagter hat versucht, sich das Leben zu nehmen, der zweite brach in der Verhandlung zusammen. [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kinderkrippe "Zottele" Seit Anfang April können auf 220 Quadratmeter Fläche 20 Kleinkinder betreut werden / Stadt investierte 700 000 Euro in Neubau

    "Wichtige Investition in die Zukunft"

    Die Kinderkrippe "Zottele" ist fertig. In rund acht Monaten Bauzeit ist in der Königheimer Straße im Auftrag der Stadt auf rund 220 Quadratmetern Fläche ein modernes Kita-Gebäude entstanden. Seit Anfang April können in der Einrichtung statt bisher zehn nun bis zu 20 Kinder im Alter von null bis drei Jahren betreut werden. Bürgermeister Wolfgang Vockel... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Blechschaden in Höhe von 6000 Euro

    Blechschaden in Höhe von etwa 6000 Euro entstand beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am Dienstag in Tauberbischofsheim. Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem Audi A 3 die Kachelstraße und übersah an der Kreuzung zur Weickstraße den Peugeot einer 31-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Der 22-Jährige, die Fahrerin des Peugeots sowie deren vierjähriger Sohn blieben... [mehr]

  • WPT Osternestaktion mit überragendem Erfolg

    Fast 500 Nester wurden in Geschäften abgegeben

    Am Frühlingsmarkt und in den Wochen danach konnten sich bastelfreudige Kinder ein Vorlage in allen teilnehmenden Fachgeschäften holen, diese zuhause zu einem Osternest formen und wieder abgeben.Über 900 Vorlagen verteiltDabei wurden von 23 teilnehmenden Geschäften über 900 Vorlagen an Kinder verteilt. Die gebastelten Osternester wurden vom WPT-"Osterhasen" mit... [mehr]

  • Vortragsreihe

    Neubrunn in alten Ansichten

    Unter dem Motto "Neubrunner Brauereien und Wirtschaf-ten" veranstaltet der Verein für Kultur- und Heimatpflegeden zehnten Teil der Vortragsreihe von Ansgar Navratil "Neubrunn in alten Ansichten" am Sonntag, 10. April, um 17 Uhr im großen Saal des Gasthauses "Zum Ochsen". Im Mittelpunkt des etwa 2,5 Stunden dauernden Vortrags stehen diesmal die ehemaligen Brauereien... [mehr]

  • Technischer Ausschuss tagte Stadt wird Plänen zur Umnutzung des ehemaligen Postgebäudes zur Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge zustimmen

    Rechtslage macht Widerspruch aussichtslos

    Umbau und Umnutzung des ehemaligen Postdienstgebäudes zu einer Gemeinschaftsunterkunft für insgesamt 105 Flüchtlinge und Asylbewerber sind baurechtlich nicht zu beanstanden. Deshalb wird die Stadtverwaltung dem Bauantrag des Landkreises als Eigentümer der Einrichtung in der Schmiederstraße 17 seine Zustimmung erteilen. Dies teilte Bürgermeister Wolfgang Vockel... [mehr]

Verschiedenes

  • Suzuki Deutschland: Vom Exoten zum Trendsetter

    Die japanische Marke Suzuki hat sich seit ihrer Deutschland-Premiere 1979 vom ausgesprochenen Exoten zum anerkannten und immer wieder Trends setzenden Spezialisten gemausert und feiert bei uns im Frühjahr 2016 das einmillionste neu zugelassene Suzuki-Automobil. Damit vollzieht sich ein Brückenschlag vom damaligen Offroad-Winzling LJ80, mit dem die Japaner bei der... [mehr]

  • VW Touran: Sportliches Motoren-Duo

    Volkswagen macht den Minivan Touran mit zwei neuen Spitzenmotorisierungen stärker. Der 1,8 l TSI mit 132 kW/180 PS verleiht dem Fünftürer eine Höchstgeschwindigkeit von 218 km/h. Serienmäßig wird ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen eingebaut. Der Motor verbraucht 6,1 Liter Benzin auf 100 Kilometer und wird ausschließlich in der Top-Ausstattung... [mehr]

Walldürn

  • Ausstellung in der Volksbank Walldürn geplant Aufnahmen von Karl Weiß werden ab dem 23. Juni gezeigt

    Eine sehenswerte Zeitreise in Bildern

    Eine Zeitreise kann man im Juni bei einer Ausstellung in der Volksbank Franken in Walldürn machen. Zu sehen gibt es Bilder des Fotografen Karl Weiß aus der Kernstadt und den Ortsteilen. Rainer Handwerk ist die Begeisterung deutlich anzumerken. Er sichtet für den Verein Bezirksmuseum die Bilder von Karl Weiß. Eine große Aufgabe, die viel Zeit, Energie und auch... [mehr]

  • Gemeinderat Schneeberg tagte Projekt ohne Planungsrecht im Bundesverkehrswegeplan aufgeführt

    Ortsumgehung vorerst vom Tisch

    Enttäuschung machte sich am Mittwochabend in der Sitzung des Gemeinderats breit, weil die Pläne gescheitert sind, Mittel zur Verwirklichung der Ortsumgehung (B 47) aus dem Bundesverkehrswegeplan zu bekommen. Wie Bürgermeister Erich Kuhn informierte, sei für jedes Projekt, darunter auch die Ortsumfahrung Schneeberg, eine ausführliche Kosten-Nutzen-Analyse, eine... [mehr]

Weikersheim

  • Landfrauen Lehrgang zur Hauswirtschaftlichen Familienbetreuerin

    98 Stunden Unterricht

    Der Landfrauenverband Main-Tauber-Kreises bietet einen Lehrgang zur Hauswirtschaftlichen Familienbetreuerin an. Er Lehrgang beginnt am Samstag, 23. April, um 8.30 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Schulstraße 7 in Weikersheim. Unterrichtsbeginn: 8.30 bis 16 Uhr. Der Unterricht findet jeweils Mittwoch und Samstag ganztags statt. Der Lehrgang zur Hauswirtschaftlichen... [mehr]

  • Am 18. April "Igersheimer Impulse" mit bekanntem Autor

    Kenner von Kultur und Geschichte

    Der nächste Vortragsabend der "Igersheimer Impulse" steht an. Die Initiatoren freuen sich, für Montag, 18. April, Dr. Carlheinz Gräter, einen Kenner landeskundlicher Geschichte und Kultur, gewonnen zu haben. Die Veranstaltung beginnt im Bürgerhaus (am Bahnübergang) um 19.30 Uhr. Unter dem Titel "Hohenlohe und Tauberfranken - Geschichten und Begegnungen" will der... [mehr]

  • 29. August bis 3. September Der Circus Mumm soll in Igersheim wieder seine Zelte aufschlagen

    Noch nicht genug Artisten

    Noch steht die Durchführung des Circus-Mumm-Projekts in Igersheim vom 29. August bis 3. September auf der Kippe. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. [mehr]

  • Landfrauen Neubronn Jahreshauptversammlung mit Wahlen

    Pollok-Zenkert und Seeber an der Spitze

    Die Neubronner Landfrauen haben ein neues Vorsitzenden-Team. Bei der Hauptversammlung wurden Michaela Pollok-Zenkert und Andrea Seeber an die Spitze des Vereins gewählt. Zu Beginn gab die Vorsitzende Simone Richter einen kurzen Einblick in die Vereinsarbeit 2015. Schriftführerin Susanne Gehringer ging auf die Aktivitäten 2015 ein. So gab es Vorträge zu... [mehr]

Wertheim

  • TSV Bettingen Turnier in den Sporthallen veranstaltet

    "Fighting Suricate" gewinnen

    Sehr hoch war das Niveau der 18 Teams, die am 22. Osterhasenturnier des TSV Bettingen am vergangenen Samstag in den Sporthallen Bestenheid teilnahmen. Lediglich vier Vollyball-Mannschaften hatten sich selbst als Hobbymannschaften eingeschätzt und das bestätigten auch die hart umkämpften Spiele in den beiden Vorrunden. Hier qualifizierten sich die Mannschaften für... [mehr]

  • Jubiläum Mutterhaus Frankenstein begeht 150. Jahresfest / Feierlicher Gottesdienst mit Landesbischof Cornelius-Bundschuh am 17. April in der Stiftskirche

    "Gott hat unsere Arbeit 150 Jahre lang gesegnet"

    Das 150. Jahresfest des Evangelischen Diakonissenmutterhauses Frankenstein wird vermutlich das letzte große Jubiläum sein. Fröhlich gefeiert werden soll trotzdem. [mehr]

  • Firma Zippe

    Auszubildende besichtigen Betrieb

    Zusammen mit den Ausbildern Anja Reichtomann und Andrea Hörnig bekamen die Auszubildenden des ersten Lehrjahres der Firma Zippe kürzlich die Gelegenheit, ein Glaswerk in Betrieb zu besichtigen. Im Jahr 2001 durfte die Firma Zippe Industrieanlagen für einen der wichtigsten europäischen Glashersteller und weltweiten Marktführer für beschichtete Gläser die... [mehr]

  • Historie Wissenschaftler referiert über die Herkunft der Ortsbezeichnung "Kallmuth" / Publikum lauscht den Ausführungen interessiert

    Eine Aussicht weit ins Land hinein

    Der Vortrag zum Thema "Wie kam der Homburger Kallmuth zu seinem Namen?" lockte am Mittwochabend an die 90 Besucher in den Vortragssaal des Archivverbundes Main-Tauber. Heimatkundler, Weinkenner und sonstige Interessierte hörten am Mittwochabend von Professor Volker Rödel tief greifende Erläuterungen dazu, wie der Homburger Kallmuth zu seinem Namen kam, zu Berg-,... [mehr]

  • DRK Dertingen 328 Personen haben im vergangenen Jahr bei den Terminen in der Mandelberghalle Blut gespendet

    Erwin Bartsch ist nun Ehrenvorsitzender

    Die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Dertingen haben sich zur Jahresversammlung im Gasthaus "Zum Löwen" getroffen. Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Ernennung des langjähren Vorsitzenden Erwin Bartsch zum Ehrenvorsitzenden des DRK-Ortsvereins Dertingen. Der Ortsvorsitzende Reinhold Hörner betonte bei der Laudatio, dass Erwin Bartsch am 14. August 1978 seinen... [mehr]

  • Frauenfußball

    FCE-Spiel fällt aus

    Das für Samstag, 9. April, um 16 Uhr vorgesehene Punktspiel der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald zwischen dem FC Eichel und der SG ASV/DJK Eppelheim fällt aus. Grund dafür sind personelle Probleme aufseiten der Gäste. "Ob es einen neuen Termin geben wird, ist eher unwahrscheinlich", meinte FCE-Trainer Mirco Göbel. fce

  • Skulptur Bedeutung des Werkstoffs für die Stadt wird ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt / Künstler Jörg F. Zimmermann fertigte Kopf aus Industrieglas

    Glas-Macher Nummer 2 ist bereits zugesagt

    Wenn es ein Ziel gibt, das Marianne Tazlari immer und mit Beharrlichkeit verfolgt hat, dann ist es das, den Werkstoff Glas, dem Wertheim so viel zu verdanken hat, stärker noch als bisher geschehen ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken und dort zu verankern. Und das gerade nicht nur in dem von ihr geleiteten Glasmuseum, sondern eben da, wo es jeder sehen... [mehr]

  • Goldene Mädchen wollen das Publikum verzaubern

    "Die Medlz" wollen am Freitag, 22. April um 20 Uhr in der Main-Tauber-Halle in Wertheim mit ihrem Programm "Bekannt aus Film und Fernsehen" das Publikum verzaubern. Es beginnt eine Reise durch die Musikgeschichte, außergewöhnlich, herzenswarm und tief beeindruckend. Schon im Alter von sieben Jahren sangen die "Medlz" im Philharmonischen Kinderchor Dresden, Stücke... [mehr]

  • Straub Beauty Group Unternehmen präsentiert sich auf der Komsmetikmesse Cosmoprof Bologna / Exportgeschäft hat eine wichtige Bedeutung

    Neue Produkte präsentiert

    Ende März beteiligte sich die Straub Beauty Group aus Wertheim erneut mit einem exklusiven Stand an der Cosmopros Bologna. Mit knapp 2500 internationalen Ausstellern ist dies die größte und wichtigste Veranstaltung, um sich über Trends und Entwicklungen auf dem weltweiten Kosmetikmarkt zu informieren, sowie innovative und neue Produkte zu präsentieren. "Die... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Unbekannte stehlen 13 Reifen

    Auf die Ladung eines Lastwagens hatten es Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag in Bettingen abgesehen. Zwischen 20 und 3 Uhr schnitten die Täter die Plane des in den Blättleinsäckern abgestellten Lasters auf und entwendeten 13 Lkw-Reifen des Herstellers Pirelli, Größe 295/60 R22. Der Wert des Diebesguts sowie die Höhe des angerichteten Schadens kann derzeit... [mehr]

Würzburg

  • A 3 zeitweise voll gesperrt

    Vier Sattelzüge an Unfall beteiligt

    Bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 mit insgesamt vier beteiligten Sattelzügen ist am Donnerstagvormittag eine Person verletzt worden. Der Verkehr wurde über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Zeitweise war die Richtungsfahrbahn Nürnberg komplett gesperrt. Kurz vor 11 Uhr hatte sich der Verkehrsunfall vor der Anschlussstelle Heidingsfeld... [mehr]