Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 6. April 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gemeinderat Seckach tagte Haushalt für 2016 wurde verabschiedet / Entnahme aus der Rücklage vorgesehen/ Neue Bauplätze sollen entstehen

    Schule bleibt weiter der Schwerpunkt

    Die Verabschiedung des Haushalts 2016 stand auf der Tagesordnung der Sitzung des Gemeinderates. Er hat ein Volumen von knapp über 13 Millionen Euro. [mehr]

Aktuelles

  • Audi A3: Kräftig aufgefrischt

    Audi bietet den Kompakten A3 ab dem Sommer auch mit einem Dreizylinder als Einstiegsmotoriserung an. Am oberen Ende des Motorenprogramms steht ein neuer Zweiliter-Benziner. Die Preisliste für das technisch und optisch kräftig überarbeitete Modell beginnt bei 23.300 Euro. Drei Benziner und drei Diesel bietet Audi für seinen Kompakten an, der weiter als Dreitürer,... [mehr]

  • Fiat 124 Spider: Premiere auf der Techno Classica

    Fiat und seine Performance-Marke Abarth nutzen die Techno Classica vom 6. bis 10. April in den Essener Gruga-Hallen für die Deutschland-Premieren der Fiat 124 Spider und des Abarth 124 spider. Sie werden zusammen mit zwei legendären Vorgängern präsentiert - einem Fiat 124 Spider aus dem Baujahr 1969 und einem Fiat Abarth 124 rally von 1972. Der aktuelle Fiat 124... [mehr]

  • Nostalgieroller: Tradition trifft auf Moderne

    Die Individualisten unter den Scooter-Freunden nehmen zu und werden vor allem in Deutschland und den Niederlanden zu einer schnell wachsenden Zielgruppe. Bereits über 15 Prozent aller in Europa neu zugelassenen Motorroller mit 50 Kubikzentimetern Hubraum sind laut einer aktuellen Peugeot-Marktstudie mittlerweile Retro-Roller. Nostalgieroller mit moderner Technik... [mehr]

  • Pendler rein elektrisch unterwegs

    Sachsen steht unter Strom: Berufspendler und Unternehmen starteten jetzt eine zehntätige Testphase mit 30 Elektrofahrzeugen im Raum Leipzig. Durch das Pilotprojekt soll den Nutzern das Fahren mit E-Autos schmackhaft gemacht werden. "ePendler - elektromobil unterwegs" heißt die Kampagne, die noch bis zum 16. April andauert. Ausprobiert werden die Fahrzeuge sowohl im... [mehr]

  • Selbsttest für Senioren am Steuer

    Die Diskussion über Senioren am Steuer ist ein Dauerbrenner. Alterslimit für den Führerschein, regelmäßige Untersuchungen zur Fahrtüchtigkeit? An Vorschlägen mangelt es nicht. Doch wie fit sind die älteren Autofahrer wirklich und wo hakt es? Einen Anhaltspunkt liefert ein anonymer Selbsttest des Deutschen Verkehrssicherheitsrats im Internet. Senioren fahren... [mehr]

  • Toyota will kräftig wachsen

    Toyota Deutschland setzt nach einer schwierigen Umstrukturierungsphase auf deutlichen Zuwachs. Nach einem vergleichsweise bescheidenen Ergebnis von gerade 66.000 Neuzulassungen im Jahr 2015 strebt Präsident Tom Fux für 2017 schon die 80.000er-Marke an. Im Interview mit der Branchenzeitung "kfz-betrieb" begründete der Toyota-Manager seinen Optimismus unter anderem... [mehr]

  • Weltumrundung mit dem Elektro-Motorrad

    In 80 Tagen um die Welt - da war doch was! Genau: Ein Film mit David Niven, 1956 nach dem Roman von Jules Verne gedreht. 60 Jahre später passt der Titel wieder perfekt, nur unter geänderten Voraussetzungen: Eine Gruppe holländischer Studenten will den Globus in 80 Tagen mit einem Elektro-Motorrad umrunden. 26.000 Kilometer weit soll die Reise gehen, mit einer... [mehr]

  • Wüsten-Rallye: Sechs Minis auf einen Streich

    Die Wüsten-Rallye in Abu Dhabi ist weiter fest in der Hand des deutschen X-raid-Teams. Nach der dritten Etappe liegen die Mini All4 Racing der Mannschaft aus dem hessischen Trebur in der Gesamtwertung geschlossen auf den Plätzen zwei bis sieben. Der einzige "Störenfried" aus Sicht von X-raid ist Toyota-Pilot Nasser Al-Attiyah (Katar), der die Abu Dhabi Desert... [mehr]

Bad Mergentheim

  • VdK-Sprechtag

    Auskünfte in allen Sozialrechtsfragen

    Die nächste Sprechstunde der VdK-Sozialrechtsschutz findet am Dienstag, 12. April, in der VdK-Geschäftsstelle in Bad Mergentheim statt. Telefonische Anmeldung ist unter 09341/895800 erforderlich. Die Sprechstunde des Kreisvorsitzenden Rudi Eckl findet von 8 bis 12 Uhr statt. Die Nachmittagssprechstunde entfällt. vdk

  • Deutschordensmuseum Vorbereitungen zur Sonderausstellung in der neuen Fürstenwohnung laufen auf Hochtouren

    Direkt aus der Wiener Schatzkammer

    Vor der ganz heißen Phase: Im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim wird die Sonderausstellung "Schätze des Deutschen Ordens" vorbereitet. Sie läuft vom 24. April bis 10. Juli. [mehr]

  • Frauenbund Osterbrunnenfahrt in die Fränkische Schweiz

    Eier in Handarbeit bemalt

    Passend zur Jahreszeit unternahm der Zweigverein Bad Mergentheim des Katholischen Deutschen Frauenbundes eine Osterbrunnenfahrt in die Fränkische Schweiz. Zunächst ging es nach Forchheim, wo man von einem Gästeführer bei wunderbarem Frühlingswetter zum ersten Besichtigungspunkt, einer Passionskrippenausstellung in der Marienkapelle vor der Kaiserpfalz geführt... [mehr]

  • Weinprobe mit Musik

    Ein Abend mit Becksteiner Wein

    Mit der Becksteiner Winzer eG, der drittältesten Winzergenossenschaft Badens, veranstaltet die Kurverwaltung Bad Mergentheim am Freitag, 8. April, um 19.30 Uhr den "Becksteiner Weinabend" in der Wandelhalle. Die Becksteiner Winzer eG wurde 1894 von fünf Winzern gegründet und vereint heute nahezu 350 Mitglieder aus 21 umliegenden Weinorten des mittleren Taubertals... [mehr]

  • Polizeibericht

    Fahrerflucht begangen

    Einfach weggefahren ist der Verursacher eines Unfalls am Montag in Bad Mergentheim. Eine 57-Jährige stellte ihren VW Caddy um 14.30 Uhr auf dem Behindertenparkplatz in der Törkelgasse ab und brachte ihren Sohn zur Therapie. Als die beiden eine Stunde später zurückkamen, war der Caddy vorne links beschädigt. Vom Verursacherfahrzeug fand die Polizei weiße... [mehr]

  • SV Rengershausen Verein war im letzten Jahr wieder sehr rührig / Markus Heck als Vorsitzender wiedergewählt

    In allen Altersklassen Jugendteams gemeldet

    Im Sportheim hielt der SV Rengershausen unter Leitung des Vorsitzenden Markus Heck seine Jahreshauptversammlung ab. Neben Ortsvorsteher Martin Wagner waren auch Ehrenvorsitzender Rudolf Friederich, Ehrenmitglied Reinhold Reibel und Trainer Uwe Schreiweiß gekommen. Markus Heck blickte auf das vergangene Jahr zurück. Mit 42 Personen war man im Zillertal zum Skifahren... [mehr]

  • Aktionstage Am 9./10. April geht es in Bad Mergentheim um das Thema Elektromobilität / Ausstellung und Kurzvorträge

    Wichtiger Teil der Energiewende

    "Rund um die Elektro-Mobilität" lautet das Thema zweier Aktionstage am kommenden Samstag, 9. und Sonntag, 10 April im Gewerbegebiet "Herrenwiesen" in Bad Mergentheim. An beiden Aktionstagen, die auf dem Gelände der Holzhandlung Gillig (Dieselstraße 3) stattfinden, werden den Besuchern Informationen über Elektrofahrzeuge, Ladestationen und allgemeine... [mehr]

Blende

  • Blende 2015: Jugendliche Teilnehmer bis 18 Jahre

    Beim 41. Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende" im Jahr 2015 haben auch zahlreiche junge Fotografen Bilder an die Fränkischen Nachrichten geschickt. Die Gruppe der Teilnehmer bis einschließlich 18 Jahre hat bei der "Blende" immer besondere Gewinnchancen: Sie können sowohl auf Ebene der Zeitung einen Platz ergattern und unabhängig davon auch einen Platz auf... [mehr]

Boxberg

  • Landesehrennadel verliehen Bruno Wagenblast für sein außergewöhnliches Engagement in vielen Bereichen ausgezeichnet

    Beispielhaftes Wirken an vielen Fronten

    Seit vielen Jahrzehnten hinweg ist Bruno Wagenblast aus der Dorfgemeinschaft Kupprichausens und darüber hinaus nicht wegzudenken. [mehr]

  • Sängergruppe II

    Gruppensingen in Boxberg

    Das traditionelle Gruppensingen der Sängergruppe II im Sängerbund Badisch-Franken findet am Samstag, 9. April, um 19.30 Uhr in der Umpfertalhalle in Boxberg statt. Es wirken mit die Chöre aus Krautheim, Sachsenflur, Bobstadt, Epplingen, Kupprichhausen, Schweigern, Schwabhausen, Uiffingen und Windischbuch. Diese Veranstaltung ist mit Sicherheit ein bedeutendes... [mehr]

  • Fränkische Herolde Bei Jahreshauptversammlung Rückblick auf ereignisreiches Jahr gehalten / Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt / Jubiläum steht an

    Wilfried Schenk neues Ehrenmitglied

    Eine ungewöhnlich große Zahl an Ehrungen gab es bei der Jahreshauptversammlung der Fränkischen Herolde. [mehr]

Buchen

  • Gemeinderat Stadt Buchen beteiligt sich an dem Kunstprojekt "Skulpturenradweg" / Neue Aktionen zum Zehn-Jahr-Jubiläum

    "Grünes Licht" für die Anschubfinanzierung

    Der "Skulpturenradweg" feiert in diesem Jahr sein Zehn-Jahr- Jubiläum und Buchen wird ein Teil des Kunstprojekts. Der Gemeinderat gab dazu einstimmig "grünes Licht". Die Stadt Buchen beteiligt sich an der Erweiterung des Weges und stellt die anteilige Anschubfinanzierung für einen Kunstwettbewerb und sonstige Marketingmaßnahmen zur Verfügung. Die RIO-Gemeinden... [mehr]

  • Volksbank Franken Sonderpädagogische Institutionen des Landkreises erhielten am Montag eine großzügige Spende aus dem Topf der Gewinnsparlose

    60 000 Euro für soziale Einrichtungen

    Mehr als 22 000 Gewinnsparlose der Volksbank Franken ermöglichten eine Spende in Höhe von 60 000 Euro, die an soziale und gemeinnützige Institutionen der Region vergeben wird. Ein Fünftel davon - 12 000 Euro - floss in den Topf "Integration" und wurde am Montag an sechs verschiedene sonderpädagogische Einrichtungen des Neckar-Odenwald-Kreises ausgeteilt. Im... [mehr]

  • Gemeinderat Bebauungsplan "Golsheumatte" als Satzung beschlossen / Betrieb soll bis zur Ernte 2017 aufgenommen werden

    Bau der Siloannahmestelle rückt in greifbare Nähe

    Der Gemeinderat hat bei drei Gegenstimmen den Bebauungsplan "Golsheumatte" als Satzung beschlossen. Der Bau der Siloannahmestelle für Getreide durch die Bezugs- und Absatzgenossenschaft (BAG) Franken in Bad Friedrichshall auf dem Areal in unmittelbarer Nähe zur B 27-Abfahrt "Buchen Ost" rückt damit in greifbare Nähe. Verkehrstechnisch könnte die künftige... [mehr]

  • Einbruchserie

    Diebe treiben ihr Unwesen

    Schon seit Mitte März treiben laut Polizei Einbrecher in Buchen ihr Unwesen. Alles begann mit Einbrüchen in die Räume einer Bildungsbegleitungsfirma und der BAG in der Eisenbahnstraße in der Nacht zum 17. März. In der Nacht darauf stahlen vermutlich die selben Täter aus der Garage des Veterinäramts in der St.-Rochus-Straße einen Ford Kuga mit einem Wert von... [mehr]

  • Gemeinderat Stadt Buchen nimmt am Energieeffizienz-Netzwerk Dreiländereck teil

    Energie soll zeit- und kosteneffizient besser genutzt werden

    Der Gemeinderat stimmte einstimmig bei seiner Sitzung am Montagabend auch einer Teilnahme am Leen-Netzwerk Dreiländereck im Zeitraum 2016 bis 2020 zu. Ziel ist das Einsparen von CO2 und Geld. Dafür entstehen der Stadt Kosten von 7854 Euro pro Jahr. Hinzu kommen die Kosten für die Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen, die noch nicht zu beziffern seien. Zuvor... [mehr]

  • Gemeinderat Pflastersanierung soll zügig angegangen werden / Gremium wurde über die Planung informiert

    Frühzeitig eingreifen und Geld sparen

    Über die geplanten Pflasterarbeiten im Bereich der Innenstadt wurde der Gemeinderat bei der Sitzung am Montagabend informiert. Damit sollen kostenintensivere Arbeiten verhindert werden. "Die Sanierung des Pflasters in der Innenstadt müssen wir weitgehend selbst stemmen", machte Bürgermeister Roland Burger am Montagabend im Bürgersaal des Alten Rathauses deutlich.... [mehr]

  • Radfahrerin verletzt Unfallflucht der seltenen Art

    Hund brachte Frau zu Fall

    Eine Unfallflucht der ganz besonderen Art, die sich am Montagnachmittag in Buchen ereignete, wird derzeit vom zuständigen Polizeirevier bearbeitet. Gegen 16.40 Uhr befuhr eine 60-Jährige mit ihrem Fahrrad den Radweg von der Karl-Tschamber-Straße in Richtung Frankenlandstadion. Im Bereich der Unterführung unter der Bödigheimer Straße kam ihr ein junger Mann mit... [mehr]

  • Keramikfigur gefunden

    Eine Keramikfigur fand eine Frau am Montag in einer Hecke an der Straße zwischen Götzingen und Altheim. Die Frau sah das sitzende Mädchen mit einem Kreuz an der Halskette bereits am 1. April dort liegen. Als die Figur am Montag immer noch dort lag, brachte sie diese zur Polizei. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich um einen Opferstock aus einer Kirche oder... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Mitarbeiter werfen der Geschäftsführung in einem anonymen Schreiben Verstöße gegen das Arbeitszeitgesetz vor

    Klinikleitung steht unter heftiger Kritik

    Der Geschäftsführung der Neckar-Odenwald-Kliniken wird in einer anonymen Anzeige vorgeworfen, gegen das Arbeitszeitgesetz zu verstoßen. [mehr]

  • Mercedes-Fahrer wird gesucht

    Über 5000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Montagmorgen bei Buchen. Ein Unbekannter fuhr kurz vor 8 Uhr auf der B 27 von Walldürn in Richtung Buchen und wollte zunächst an der Ausfahrt Buchen-Nord von der Bundesstraße abfahren. Dazu wechselte er zunächst auf die Rechtsabbiegespur, zog seinen Pkw dann aber plötzlich wieder nach links. Ein dort... [mehr]

Fechten

  • Fechten Mitgliederversamm-lung des FC Tauberbischofsheim

    Neuwahlen in den Herbst verschoben

    Keine Neuwahlen konnte der Fecht-Club Tauberbischofsheim bei seiner Mitgliederversammlung in der Emil-Beck-Halle durchführen. Das lag daran, dass eine vorgesehene Satzungsänderung nicht die erforderliche Dreiviertel-Mehrheit erhielt. Dies war einer Pressemitteilung zu entnehmen, die der Club nun verschickte. Die Öffentlichkeit war zu der Versammlung vor... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Profis im Becherstapeln

    Mal stapeln die Profis drei kleine Pyramiden nebeneinander. Mal bauen sie aus den Bechern zwei kleine und eine größere in der Mitte. Eine Sache ist aber immer gleich: Alles geht so schnell, dass man beim Zuschauen kaum hinterherkommt. Am Wochenende trafen sich in Deutschland die besten Becherstapler der Welt: zur Weltmeisterschaft im "Sport Stacking". So heißt die... [mehr]

Fußball

  • Fußball Würzburger Kickers heute im Bayerischen Pokal gefordert

    Chance für die "zweite Reihe"

    Für die Würzburger Kickers steht heute um 18 Uhr das Viertelfinale im bayrischen Toto-Pokal an. Gegner wird dann der SV Schalding-Heining. Die Gastgeber aus Passau kämpfen aktuell in der Regionalliga Bayern um den Klassenerhalt (15. Platz). Zuletzt gelang der Mannschaft von Trainer Mario Tanzer gegen den 1. FC Nürnberg II ein wichtiger 1:0-Heimerfolg. "Wir... [mehr]

  • Fußball 2:1-Erfolg beim SV Weinberg sichert den Klassenerhalt

    Gleich zwei Glücksgriffe

    SV Weinberg - TSV Crailsheim 1:2 Tore: 0:1 (30.) Klenk, 0:2 (78.) Pollak, 1:2 (89.) Kömm. Die Fußballfrauen des TSV Crailsheim spielen auch in der kommenden Saison in der zweithöchsten deutschen Liga. Hatte man zum Jahreswechsel noch ernsthaft um den Klassenerhalt bangen müssen, haben sich die TSV-Kickerinnen durch eine furiose Erfolgsserie in der Rückrunde von... [mehr]

Fussball

  • Frauen-Fußball SC Klinge Seckach baut seine Serie weiter aus

    Mayer trifft für drei Punkte

    Nach den vergangenen vier Spielen mit 10:1 Toren und zwölf Punkten haben die Fußball-Frauen des SC Klinge Seckach Kontakt zum oberen Mittelfeld der Verbandsliga hergestellt. Mit den "KIT Sport Club" stellt sich eine Mannschaft aus der oberen Tabellenhälfte in Großeicholzheim, dem Heimspielort des SC Klinge, vor und Seckach ging das Spiel konzentriert an. Chancen... [mehr]

Fußball

  • Fußball SSV Reutlingen trennt sich von Georgi Donkov

    Nachfolge ist noch nicht geregelt

    Der SSV Reutlingen 1905 Fußball hat die Zusammenarbeit mit Cheftrainer Georgi Donkov mit sofortiger Wirkung beendet. Erst vor der Saison kam der 45-Jährige mit großen Erwartungen zum Oberligisten an die "Kreuzeiche". Allerdings erfüllte der Fußballlehrer diese nur bedingt. Sein größter Erfolg war der Triumph in der ersten DFB-Pokalrunde gegen den Karlsruher... [mehr]

  • Fußball Aufstiegsspiele zur 3. Liga sind terminiert

    Sechs Spiele, drei Sieger

    Die Aufstiegsspiele zur 3. Liga sind im Rahmen der Regionalligapartie zwischen Buchbach und Regensburg (1:0) ausgelost worden. Demnach trifft der Meister der Regionalliga Nord auf den Titelträger der Regionalliga Bayern. Der Meister der West-Staffel bekommt es zunächst vor eigenem Publikum mit einem der beiden Vertreter aus dem Südwesten zu tun ("Südwest A"). Der... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball FC Creglingen unterliegt im Heimspiel mit 0:1

    Viele unnötige Ballverluste

    FC Creglingen - SV Leingarten 0:1 Die Partie fing für die Heimelf vielversprechend an. Gute Kombinationen brachten die Stürmerinnen immer wieder in Aktion. In der 7. Minute wurde ein Schussversuch von Julia Hammel geblockt. Nach zirka 20 Minuten gelang es Leingarten immer öfter in die Nähe des Creglinger Tores zu kommen. Durch unnötige Ballverluste der... [mehr]

Hardheim

  • Windkraft in Gerichtstetten

    Änderung der Gebietskulisse

    Die Windpotentialfläche in Gerichtstetten stand am Montag erneut auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Entgegen der bisherigen Planung ist beiderseits der L 514 ein 100 Meter breiter Sicherheitsstreifen zur Fahrbahn hin zu berücksichtigen. Dadurch verkleinert sich die Windpotentialfläche um etwa 20 Hektar. Auswirkungen auf die sechs geplanten Windkraftstandorte... [mehr]

  • Bürgerkritik an Windpark

    Entscheidung soll überdacht werden

    Reiner Leis nutze die Bürgerfrageviertelstunde in der Sitzung des Hardheimer Gemeinderates, um eine Erklärung dafür zu bekommen, warum man unbedingt am Windpark "Kornberg/Dreimärker" festhalte. Denn in diesem Gebiet wachse spezielles Moos (Gabelzahnmoos), das nur in alten Wäldern gedeihe und nicht umsiedelbar sei. "Sie wissen mehr als ich, uns liegt das... [mehr]

  • Investition in die Erftalhalle

    Erneuerung der Bühnentechnik

    Die Bühnentechnik in der Erftalhalle stammt noch aus den 1980er Jahren. Sie entspricht damit nicht mehr aktuellen Sicherheitsstandards sowie dem neuesten Stand der Technik. Bei einer Sachkundigenprüfung, die anlässlich der Erneuerung der Bühnenvorhänge mit in Auftrag gegeben worden war, wurde festgestellt, dass die gesamte Anlage erneuert werden muss. Die... [mehr]

  • Gemeinderat Hardheim "Fahrplan" für die nächsten fünf Jahre wurde festgelegt / Gutachten wurde erläutert / Grundsatzbeschluss

    Feuerwehr ist der Gemeinde lieb und teuer

    Zuschüsse bei der Anschaffung von Feuerwehrausrüstung gibt es in Zukunft nur noch, wenn ein Feuerwehrbedarfsplan vorliegt. Und um diesen ging es in der jüngsten Gemeinderatsitzung. "Sie können stolz sein auf ihre Feuerwehr", bescheinigte Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr den Hardheimern. "Ihre Feuerwehrleute arbeiten äußerst gewissenhaft und sind sehr gut... [mehr]

  • Gemeinde Hardheim Hohe Investitionen stehen an

    Feuerwehrbedarfsplanung

    "Die Feuerwehr muss möglichst schnell und schlagkräftig zum Einsatz kommen", brachte Bürgermeister Rohm das Ziel der Feuerwehrbedarfsplanung auf den Punkt. So soll die erste Einheit (neun Einsatzkräfte) in mindestens 80 Prozent der Fälle innerhalb von zehn Minuten am Einsatzort eintreffen, eine weitere Einheit (mindestens neun Einsatzkräfte) in mindestens 90... [mehr]

  • Eichendorffstraße

    Hausbau geht nur mit Bebauungsplan

    Die Gemeinde Hardheim hat - wie berichtet - das Grundstück des ehemaligen zweiten Hochhauses in Hardheim erworben und weist dort fünf neue Bauplätze aus. Die Arbeiten zur Herstellung der Ver- und Entsorgungsanschlüsse haben begonnen. Erforderlich für die Genehmigung von Neubauten dort ist laut Gemeindeverwaltungsverband (GVV) ein neuer Bebauungsplan. Der... [mehr]

  • Diskussion im Hardheimer Gemeinderat Feuerwehr erhält als Erstes neue Einsatzjacken

    Willenserklärung oder Vorgabe?

    Obwohl der Feuerwehrbedarfsplan in der Klausurtagung des Gemeinderates im November schon einmal vorgestellt worden war, ergab sich am Montag vor der grundsätzlichen Zustimmung des Gremiums nochmals eine längere Diskussion. Klaus Schneider ging es um die Frage, inwieweit der Bedarfsplan bindend und verpflichtend sei und wie es bei finanziellen Engpässen aussehe.... [mehr]

Heilbronn

  • Vorfahrt missachtet

    87-Jähriger erlag Verletzungen

    Ein 87-jähriger Mann erlitt am Montag bei einem Verkehrsunfall bei Bretzfeld tödliche Verletzungen. Der 87-jährige BMW-Lenker war um 18.10 Uhr mit seinem Wagen auf dem Gemeindungverbindungsweg von Bretzfeld in Richtung Weißensburg unterwegs. Beim Einbiegen nach links in die Landesstraße 1036 in Richtung Schwabach missachtete er die Vorfahrt eines von rechts aus... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Night of Music Unter den fünfzehn Bands sind am 28. April auch die legendären "Beat Brothers"

    Handgemachtes begeistert großen Fankreis

    "Night of Music" heißt es am Donnerstag, 28. April in Öhringen mit "The Beat Brothers" - Gitarrenmusik von 1960 bis 1990 im Haus an der Walk. Beginn ist um 21 Uhr. Fünfzehn Bands in fünfzehn Öhringer Locations - "bei der Night of Music in Öhringen ist was los", versprechen die Veranstalter. Die "Beat Brothers" gelten dabei als Kultband. Die Beat Brothers kommen... [mehr]

  • Trauergottesdienst

    Hilfe für Schritte auf dem Weg

    Ein Gottesdienst für trauernde Menschen findet am Sonntag, 10. April um 18 Uhr in der Pfarrkirche Gaukönigshofen statt. Der Gottesdienst, zu dem das Katholische Dekanat Ochsenfurt und die Katholische Landvolkbewegung einladen, will Zeit und Raum bieten für Erinnerung und Trauer, für Klagen und Hoffen. Dieses Angebot richtet sich gemeinde- und... [mehr]

  • Schloss Langenburg Albverein zieht positive Zwischenbilanz für Sanierungsprojekt am Schlossberg / Kulturlandschaft mit Gärten, Streuobstwiesen und Steinriegeln

    Landschaftliches Kleinod wird aufpoliert

    Binnen 500 Jahren ist am südlichen Schlossberg in Langenburg eine vielfältige Kulturlandschaft herangewachsen, die derzeit vom Schwäbischen Albverein wieder sichtbar gemacht wird. Der fürstliche Hofgärtner Matthias Lebl, der von 1862 bis 1902 in den Diensten des Langenburger Schlosses stand, hätte sicher seine helle Freude daran, wie man sich heutzutage um sein... [mehr]

  • Rathaussaal Kabarett aus Österreich mit "RaDeschnig"

    Mit viel Witz auf der Suche nach Glück

    Mit ihrem Programm "Rückblendend" gastiert am Samstag, 16. April das Duo "RaDeschnig" (Musikkabarett) im Crailsheimer Rathaussaal - um 20.30 Uhr. Die Kärntner Zwillingsschwestern Birgit und Nicole Radeschnig sind seit Jahren fester Bestandteil der österreichischen Kabarettszene. Ganz dem Klischee entsprechend ist das Leben der Schwestern tatsächlich völlig... [mehr]

  • "Saeitenwind" in Aub

    Talente bei freiem Eintritt

    Die Gruppe "Saeitenwind" mit Karolina Öhman, Violoncello, Olivia Steimal, Akkordeon, und Jonas Tschanz, Saxofon ist am Sonntag, 10. April, um 20 Uhr in Ars Musica in Aub, Marktplatz 3, bei freiem Eintritt zu genießen. Das Trio "Saeitenwind" debütierte 2013 beim "LiaiSons"-Festival in Moutier (Schweiz). Seitdem erhält es Engagements von namhaften Konzertreihen und... [mehr]

  • Falschaussage gestanden Helfer des Schwäbisch Haller Bestatters Jochen M. zu 14 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

    Verbrennung von Vollholzsärgen mit nachträglichen Fotos vorgetäuscht

    Als im Juni 2015 der Haller Bestatter Jochen M. vor dem Haller Amtsgericht wegen Betrugs angeklagt war, hat einer seiner Mitarbeiter im Zeugenstand unter Eid gelogen. Der Mann wurde jetzt verurteilt. Rückblick: Im vergangenen Sommer musste sich der Haller Bestatter Jochen M. wegen gewerbsmäßigen Betrugs verantworten (wir bericheteten). Ihm wurde vorgeworfen, ab... [mehr]

Kommentare Buchen

  • Kommentar

    Selbstbewusst durchgestartet

    Ökologisch arbeiten und dabei die Wirtschaftlichkeit erhöhen oder einfach ausgedrückt CO2 und Geld sparen. Buchen hat diesen richtigen Weg eingeschlagen. Wen stört es da schon, dass noch keine Stadt in der Größenordnung Buchens beim Energieeffizienz-Netzwerk Dreiländereck mitmischt. Keinen. Und den Beigeordneten Thorsten Weber schon gar nicht. Der spricht von... [mehr]

Kreisklasse B Tauberbischofsheim, Staffel Nord

  • Fussball

    Kreisklasse B Tauberbischofsheim: Der 23. Spieltag

    Türkgücü WertheimSV Anadolu Lauda2:01.(1)FV Oberlauda21161460:21492.(2)SG Reicholzh./Dörlesb.22160665:27483.(3)TSV Assamstadt II21135357:25444.(4)TSG Impfingen22124652:26405.(5)Türkgücü Wertheim21122748:34386.(6)TSV Kupprichhausen2195759:53327.(7)TSV Bettingen2194834:33318.(8)TSV Bobstadt2179537:37309.(9)SV Anadolu Lauda2193944:543010.(10)FC Grünsfeld... [mehr]

Kreisklasse B Tauberbischofsheim, Staffel Süd

  • Fussball

    Kreisklasse C Tauberbischofsheim: Der 19. Spieltag

    TSV Gerchsheim IITuS Großrinderfeld II0:61.(1)TSV Dittwar18162056:12502.(2)SG Zimmern/Wittighausen II17152081:6473.(3)TuS Großrinderfeld II18151285:11464.(4)SV Uiffingen1892753:22295.(5)SV Pülfringen II1792641:39296.(6)TSV Schwabhausen II1868431:28267.(7)SG Brehmbachtal1763827:43218.(8)FV Oberlauda II1747622:25199.(9)SV Distelhausen II17431025:411510.(10)TSV... [mehr]

Külsheim

  • Technischer Ausschuss (II) Landratsamt muss über Bauvorhaben entscheiden

    Fehlendes Gewerbe macht Wohnhausnutzung schwierig

    Ein anspruchsvolles Bauvorhaben beschäftigte den Technischen Ausschuss des Freudenberger Gemeinderates in seiner Sitzung am Montag. Es ging um die Sanierung eines Wohnhauses und einen Anbau zu Wohnzwecken. Sowohl das Gremium als auch zuvor schon der Boxtaler Ortschaftsrat waren mit den Planungen einverstanden. Das Problem aber: Das fragliche Grundstück liegt im... [mehr]

  • Stadtwerk Külsheim Umzug ins Schloss ist abgeschlossen / Räume offiziell ihrer Bestimmung übergeben

    Freude über nun kurzen Weg zur Stadtverwaltung

    Das Stadtwerk Külsheim hat sein neues Domizil im Schloss bezogen. Die offizielle Übergabe der Räume erfolgte am Montagnachmittag. Die Geschäftsführer des Versorgers sowie Bürgermeister Thomas Schreglmann bekundeten dabei unisono ihre Freude über diese gelungene Neuerung. Auch Gemeinderäte, Mitarbeiter der Stadt, des Stadtwerks Külsheim und der... [mehr]

  • Frühlingskonzert: "Eine Hommage an James Last"

    James Last war ein "ganz Großer" der Musikwelt. Im vergangenen Jahr ist der berühmte Bandleader im Alter von 86 Jahren gestorben. Die Stadtkapelle Freudenberg möchte an den Erfinder des "Happy Sounds" erinnern. Unter der Leitung von Michael Korn veranstalten die Musikerinnen und Musiker am Samstag, 16. April, ab 20 Uhr in der Stadthalle ihr Frühjahrskonzert unter... [mehr]

  • Technischer Ausschuss Gremium stimmte drei Anschaffungen zu / Auch eine Wärmebildkamera gehört zum "Paket"

    Geld für die Wehr ist gute Investition

    Das war ein guter Abend für die Freiwillige Feuerwehr Freudenberg. Der Technische Ausschuss billigte am Montag gleich mehrere Anschaffungen für die Hilfs- und Rettungsorganisation. Möglich war dies nicht nur deshalb, weil die Kommunalpolitiker unisono von der Notwendigkeit überzeugt waren, sondern auch, weil der Haushalt für das Jahr 2016 sozusagen rechtzeitig... [mehr]

  • Gemeinderat fasste Beschlüsse Umsetzung des Doppik-Verfahrens auf den Weg gebracht

    Gewählte Feuerwehrkommandanten bestätigt

    Die Zustimmung des Gremiums zur Wahl der Kommandanten der Feuerwehr Külsheim sowie der Grundsatzbeschluss zur Umsetzung des "Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens" bei der Stadt Külsheim zum Haushaltsjahr 2019 standen in der öffentlichen Sitzung des Külsheimer Gemeinderats am Montag thementechnisch im Mittelpunkt. Die beiden Beschlussvorschläge... [mehr]

  • "Kulturvielfalt im Spessart" Jahrestagung der Kulturwarte und Kulturvereine

    Schneewittchen war wohl keine Lohrerin

    "Kulturvielfalt im Spessart" lautete das Thema der Jahrestagung 2016 der Kulturwarte und Kulturvereine im Spessartbund. Hauptkulturwart Wolfgang Beyer (Waldaschaff) hatte in die Papiermühle Homburg eingeladen. Bürgermeister Norbert Endres stellte den Markt Triefenstein vor. Ortschronistin Gertrud Nöth ging auf die Geschichte der vier Triefensteiner Gemeindeteile... [mehr]

Kultur

  • Sunset Boulevard

    Daniela Ziegler spielt Hauptrolle

    Die Frankenfestspiele 2016 melden eine prominente Besetzung der weiblichen Hauptrolle im Musical Sunset Boulevard, das ab 14. Jul im Röttinger Burghof zu sehen ist. Daniela Ziegler, die vor allem durch ihre Hauptrollen in "Ein Fall für zwei", in mehreren Tatort-Folgen und durch Serien wie "Die lieben Verwandten", "Gegen den Wind", "Unser Lehrer Doktor Specht", "Der... [mehr]

Landesliga Odenwald

  • Fussball

    Landesliga Odenwald: Der 22. Spieltag

    TSV OberwittstadtTSV Rosenberg3:0ausg.VfR UissigheimSV Nassig1:1abg.1.(1)TSV Strümpfelbrunn21125440:23412.(2)SpVgg Neckarelz II20105542:25353.(3)FV Mosbach2196643:32334.(4)TSV Oberwittstadt2196628:25335.(5)TSV Buchen2195745:32326.(6)FC Schloßau20102832:25327.(7)TSV Tauberbischofsheim2094732:24318.(8)FC Lohrbach2186733:35309.(9)SV Nassig2078523:212910.(10)SV... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bürgerwerkstatt Am 14. April können sich Interessenten an der Ausarbeitung eines "Integrierten Stadtteilentwicklungskonzeptes" in Königshofen beteiligen

    Qualitäten, Probleme und Ideen einbringen

    Im Vorfeld der Bürgerwerkstatt in Königshofen, in der es um das Stadtentwicklungskonzept geht, gab die Verwaltung nun wichtige Impulse. [mehr]

  • Zehn Jahre Junge Union Stadtverband Besonderes Programm vorgesehen

    Zwei hochrangige Politiker kommen nach Lauda

    Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des JU-Stadtverbandes haben gleich zwei hochrangige Spitzenpolitiker ihr Kommen bei der vor einigen Jahren ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe "Zukunftsdialog" zugesagt. Den Auftakt macht bereits am 20. April der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Markus Grübel MdB im REBgut-Keller... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zu Leserbrief "Gefährlich und inakzeptabel" (FN 30. März)

    Die Wurzeln liegen tiefer

    Lieber Herr Lehr, lieber Andy, was du da nieder schreibst, kann ich nicht so stehen lassen. Du, als aufgehender CDU-Komet, bist ja nicht erst seit gestern im Gremium, deshalb solltest du doch wissen, was Ihr Politiker den Bürgern bisher zugemutet habt. Wenn ich da so zurückdenke an die Vorkommnisse mit Hülsmann, Barth usw., dann ist das doch ein altes Thema, bei... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zum Artikel "Viele Bürger haben Bedenken" (FN, 26. März)

    Ausverkauf der Kulturschätze findet ersten Höhepunkt

    Hat die Flüchtlingskrise jetzt doch schon ein solches Ausmaß erreicht, dass man unsere Kulturdenkmäler notgedrungen opfern muss? Oder warum sind seit 2008, nach Bekanntwerden der ersten Pläne zur Schließung des Seniorenzentrums, nicht die richtigen Weichen gestellt worden? Lange genug war Zeit, um nachhaltig in die Zukunft zu planen. Aber jetzt "ist die Katze... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Am 24. April in Niederstetten Dritte Auflage des Harte-Mann-Extremlaufs

    620 Höhenmeter zu bewältigen

    Das Ultra-Team Hohenlohe veranstaltet am Sonntag, 24. April, zum dritten Mal den "Harte Mann"- Extremlauf, der sich in der Szene schon einen guten Ruf gemacht hat. Es liegen viele überregionale Meldungen unter anderem aus Kaiserslautern, Wiesbaden, München, Köln oder Heilbronn vor, denn es geht wieder rauf und runter im Vorbachtal. Auf den Sieger wartet der Titel... [mehr]

  • Turnen Männer II der KTV Hohenlohe verlieren gegen den SSV Ulm 1846 II mit 272,90:285,20

    Das Ergebnis fiel etwas zu deutlich aus

    Eine klare Niederlage musste die zweite Männermannschaft der KTV Hohnelohe gegen den SSV Ulm 1846 quittieren. KTV Hohenlohe II - SSV Ulm II 272,90:285,20 Die zweite Männermannschaft der KTV Hohenlohe trat zum Heimwettkampf gegen die zweite Mannschaft des SSV Ulm 1846 an. Die Mannschaft des Gastgebers hatte mit etlichen Ausfällen zu kämpfen und musste trotz guter... [mehr]

  • American Football

    Unicorns-U19 gewinnt 97:0

    Äußerst erfolgreich startete das U19-Team der Schwäbisch Hall Unicorns in Nürnberg in die neue Saison der Jugendbundesliga. Die heimischen Rams waren beim 0:97n hoffnungslos unterlegen. Die Unicorns schalteten und walteten wie sie wollten. Die Offense marschierte nach Belieben, und die Defense ließ nur wenige "first downs" ihrer Gegner zu. Außerdem wurde der... [mehr]

Mosbach

  • Sekundenschlaf?

    Allein beteiligt, schwer verletzt

    Vermutlich aufgrund eines so genannten Sekundenschlafs kam am Montag gegen 6.30 Uhr der Pkw einer Frau zwischen Trienz und Limbach von der Straße ab. Der Mercedes der 50-Jährigen prallte dort gegen einen Baum und kippte auf die Fahrerseite. Zunächst wurde ein Unfall ohne Verletzte gemeldet, doch später stellte sich heraus, dass die Fahrerin so schwer verletzt... [mehr]

  • Brandleiche in Waldbrunn

    Keine Hinweise auf Fremdverschulden

    Auf einem Waldparkplatz auf Gemarkung Waldbrunn wurde am 7. Februar in einem ausgebrannten Pkw Audi eine Leiche aufgefunden. Die umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Mosbach sind zwischenzeitlich abgeschlossen. Die Person konnte zweifelsfrei als der Fahrzeughalter identifiziert werden. Hinweise auf ein Fremdverschulden im Zusammenhang... [mehr]

  • Johannes-Diakonie Fünfter Gesundheitstag findet am 21. April statt

    Schwarzach macht "Lust aufs Leben"

    Unter dem Motto "Lust aufs Leben" findet am Donnerstag, 21. April, in Schwarzach der fünfte Gesundheitstag der Johannes-Diakonie statt. Auf dem Gelände rund um die Schwarzbach Schule beginnt um 9 Uhr ein breit angelegtes Programm mit Vorträgen und Aktionen zum Thema Gesundheit. Neben Vorträgen zur gesunden Ernährung bei Schichtarbeit oder dem richtigen Umgang... [mehr]

  • VfB Heidersbach Bei der Jahreshauptversammlung stand das Thema der dünnen Personaldecke im Zentrum / Klassenerhalt als Ziel benannt

    Verein will die Herausforderungen meistern

    Der demografische Wandel mache auch vor dem VfB Heidersbach nicht halt, so das Fazit bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim. Aufgrund der dünnen Personaldecke und Verletzungspech sei es immer schwieriger die Mannschaften zu besetzen. Die Verantwortlichen würden dennoch positiv in die Zukunft blicken und seien bestrebt die kommenden Herausforderungen zu... [mehr]

Neue Modelle

  • Familien-Planung: Irmscher-Konzept für Opel Adam

    In den Irmscher Traditionsfarben gelb und grün präsentiert das der Marke Opel verbundene Tuning-Unternehmen ein Konzeptfahrzeug auf Basis des Adam S. Der Irmscher Adam sorgt mit einem umfangreichen Body-Kit für Aufsehen. Ausladende Verbreiterungen sowie eine komplett überarbeitete Front- und Heckschürze kennzeichnen die Proportionen des flinken Kultautos. Schon... [mehr]

Niederstetten

  • Festlicher Gottesdienst Wildentierbach mit Rinderfeld und Wermutshausen werden betreut

    Dominik Frank ist der neue Pfarrer

    Eine Lücke ist geschlossen in der Mitte des evangelischen Kirchenbezirks Weikersheim. Dominik Frank (31) hat seinen Dienst als Pfarrer von Wildentierbach, Rinderfeld und Wermutshausen begonnen. "Guten Mut, ein fröhliches Herz und Gottes reichen Segen" wünschte Dekanin Renate Meixner dem neuen Pfarrer beim festlichen Begrüßungsgottesdienst in der Marienkirche... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Niederstetten Im Rahmen der Hauptversammlung Bilanz gezogen

    Im vergangenen Jahr zu 22 Einsätzen gerufen

    Bürgermeister Rüdiger Zibold eröffnete die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Niederstetten in der Alten Turnhalle. "Die zahlreiche Teilnahme von Ortsvorstehern und Stadträten zeigt die Verbundenheit der Verwaltung und des Gemeinderats mit unserer Feuerwehr", so Zibold. Neben der Neubeschaffung des Tragkraftspritzenfahrzeug für die Abteilung... [mehr]

  • Am Freitag, 8. April Duo "Sacher&Wilmanns" zu Gast

    Kunst des Lallens perfektioniert

    Buddy Sacher und Peter Wilmanns sind dem Publikum durch zahlreiche Auftritte des mehrfach preisgekrönten Trios "Ars Vitalis" (Deutscher Kleinkunstpreis, Prix Pantheon etc.) unvergessen. Nach dem Tod ihres Mitspielers Klaus D. Huber entschlossen sich die beiden, als Duo weiter zu machen. Zu sehen sind sie am Freitag, 8. April, um 20 Uhr im Kult. Was da auf der Bühne... [mehr]

  • Windpark Klosterwald In die Keller einiger Anlagen ist Wasser eingedrungen / Betreiber schaffen Abhilfe

    Schallmessungen sind im Gang

    Über Kabeleinlässe ist in die Keller einzelner Windkraftanlagen des Windparks Klosterwald Wasser eingedrungen. Die Betreiber sind dabei, das Problem zu beheben [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 6. bis 7. April: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7... [mehr]

Ravenstein

  • Ortschaftsrat Hirschlanden tagte "Unser Dorf hat Zukunft" geht in die nächste Runde / Arbeiten für Generationentreff haben begonnen

    Kommission macht am 3. Juli ihren Rundgang

    Mit einer umfangreichen Tagesordnung befasste sich der Ortschaftsrat in seiner jüngsten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus. Wie Ortsvorsteher Martin Herrmann beim ersten Punkt betonte, liegen der Abschlussbericht und die Dokumentation der Landeskommission zum Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft 2015" in schriftlicher Form vor. Hierin wird dem Ortsteil... [mehr]

  • Feldversuch Eugen Krüger steuert den "Lang-Lkw" der Spedition Rüdinger seit vier Wochen täglich rund 240 Kilometer bis zum Lager bei Fulda und wieder zurück

    Problemlose Testfahrten auf A 81 und A 7

    Seit vier Wochen steuert Eugen Krüger jeden Abend den neuen "Lang-Lkw" der Spedition Rüdinger über A 81 und A 7 zu einem Lager bei Fulda, wo er seine Fracht ablädt. "Die bisherigen Testfahrten - und das waren schon einige - sind allesamt problemlos verlaufen", hat Roland Rüdinger am Montag im Gespräch mit unserer Zeitung verraten. Darüber hinaus hat der... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball s.Oliver-Baskets empfangen heute Abend zum Auftakt des 29. BBL-Spieltages die "Fraport Skyliners"

    Platz 8 behaupten ist das Ziel

    Main-Derby am Mittwochabend in der s.Oliver Arena: Um 20 Uhr sind die beiden ehemaligen Würzburger John Little und Gordon Herbert mit den "Fraport Skyliners" bei den s.Oliver Baskets zu Gast. Die Unterfranken wollen gegen ihre Nachbarn aus Hessen an die Leistung vom Auswärtssieg in Crailsheim anknüpfen und ihren Vorsprung auf Verfolger Gießen behaupten. Für die... [mehr]

Szene

  • "Metal Franconia" mit "Stratovarius"

    Mit "Metal Franconia" hat sich in den vergangenen Jahren ein kleines Festival in der Dettelbacher Frankenhalle entwickelt, das sich mittlerweile zum Mekka der Fans des harten Sounds in der fränkischen Region etabliert hat. Am Freitag, 15., und Samstag, 16. April ist es wieder soweit. Jeweils zehn Bands spielen an den beiden Tagen, immer ab 14 Uhr. Darunter auch... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • 20 Kinder gingen erstmals zum Tisch des Herrn

    20 Kinder aus St. Bonifatius, Tauberbischofsheim feierten gemeinsam das Fest der ersten heiligen Kommunion in der Bonifatiuskirche. Gemeindereferent Wolfgang Eitzenberger hat die Kinder gemeinsam mit sechs Katechetinnen bereits seit Ende letzten Jahres auf dieses Fest vorbereitet. Der Festgottesdienst und die Vorbereitungszeit standen unter dem Motto: "Mit Jesus in... [mehr]

  • Im Landratsamt Erster Landesbeamter Dr. Ulrich Derpa durfte in einer kleinen Feierstunde neue Staatsbürger begrüßen

    22 Personen aus zwölf Nationen eingebürgert

    Im Landratsamt Main-Tauber-Kreis sind kürzlich 22 Personen aus zwölf Nationen feierlich eingebürgert worden. Erster Landesbeamter Dr. Ulrich Derpa leitete die Veranstaltung. Die Eingebürgerten gaben eine feierliche Erklärung ab, dass sie sich der Grundwerte in Deutschland bewusst sind und diese ihrer Überzeugung entsprechen. Abschließend wurde die deutsche... [mehr]

  • Polizeibericht

    Die Kontrolle hat sich gelohnt

    Immer mehr Verstöße eines 45-Jährigen ergaben sich bei einer Polizeikontrolle am Montagabend in Tauberbischofsheim. Die Beamten hielten den Mann auf dem Radweg neben der Pestalozziallee an, weil er ohne Helm unterwegs war. Sie stellten dann fest, dass an seinem Roller ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2013 angebracht war. Da eine Überprüfungsfahrt ergab,... [mehr]

  • Kabarett Michl Müller gastiert am 30. Juli in der Stadthalle

    Ein Franke erklärt die Welt

    Einen Kabarettprogramm mit Michl Müller und seinem aktuellen Programm "Ausfahrt freihalten!" gibt es am Samstag, 30. Juli, um 20 Uhr in der Stadthalle Tauberbischofsheim. Michl Müller ist längst auf den großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Er kennt keinen Respekt und macht vor nichts Halt. In der ARD in "Drei. Zwo. Eins. Michl Müller" surfte der fränkische... [mehr]

  • Erstkommunion in Königheim gefeiert

    Unter dem Motto "Mit Jesus in einem Boot durchs Leben" durften 14 Kinder aus der Königheimer Pfarrei St. Martin Ihr Fest der ersten heiligen Kommunion am Sonntag feiern. Nachdem die Kinder von der Musikkapelle zur Kirche begleitet wurden, fand ein festlicher Gottesdienst mit musikalischer Umrahmung vom Chor "ohne Worte" und dem Kirchenchor statt. Pfarrer Franz Lang... [mehr]

  • Dienstjubiläum Leitender Kriminaldirektor Wolfgang Eble seit 40 Jahren bei der Polizei

    Lange in der Region gewirkt

    Leitender Kriminaldirektor Wolfgang Eble und Leiter des Instituts für Fortbildung der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg, kann auf eine nunmehr 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Professor Alexander Pick, Präsident der Hochschule für Polizei in Baden-Württemberg, überreichte ihm anlässlich dieses besonderen Dienstjubiläums... [mehr]

  • Im ganzen Stadtgebiet Bauhof nimmt umfangreiche Baumpflanzaktionen vor / Sicherheit steht an erster Stelle

    Nachhaltiges Grün für Parks und Spielplätze

    Spielgeräte erneuern, Hecken schneiden, Blumen pflanzen, Ausbesserungsarbeiten an den Straßen. Besonders der Frühling bringt für die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs eine große Palette an Aufgaben mit sich. Bürgermeister Wolfgang Vockel besuchte seine Mitarbeiter jetzt bei der Pflanzung von drei Rosskastanien am Bahnhof. Diese stehen stellvertretend für... [mehr]

  • Tiere in Not

    Sam sehnt sich nach einem Zuhause

    Sam ist ein drei Jahre alter, zirka 48 Zentimeter großer Rüde. Er ist sehr lieb, anhänglich, kinderfreundlich und verschmust. Sam läuft gut an der Leine, ist verträglich mit seinen Artgenossen und kennt Pferde. Katzen sollten nicht unbedingt in seinem neuen Zuhause sein. Sam ist bereits geimpft und gechipt und wird über den Tierschutzverein Tauberbischofsheim... [mehr]

  • Handwerk Unternehmerfrauen zogen Bilanz

    Verstärkung erhalten

    Der Arbeitskreis der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) trafen sich anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung im Haus des Handwerks in Tauberbischofsheim. Neben den zahlreich erschienen UFH-Mitgliedern hieß Vorsitzende Birgit Kulzer auch die Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Main-Tauber-Kreis Angelika Gold. Sie freute sich, dass auch neue Mitglieder... [mehr]

Testberichte

  • Land Rover Discovery Sport: My Car is my Castle

    Den Modellen von Land Rover wird ja häufig in leicht nostalgischen Anwandlungen so etwas wie der Charakter eines rollenden Schlosses nachgesagt - frei nach dem Motto "My Home is my Castle". Doch von diesem Vergleich müssen sich Nutzer der aktuellen Fabrikate aus Großbritannien wirklich endgültig verabschieden. Die Briten sind diesem Klischee längst davongefahren... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Wer begleitet den FC Hettingen II als Absteiger in die Kreisligen?

    Drei Kandidaten gibt es noch

    Mit fünf Partien beendet die Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim die Saison 2015/2016. Die Titelentscheidung zugunsten des FC Külsheim II ist bereits gefallen, wie auch die Vizemeisterschaft für den TSV Tauberbischofsheim, der seine Aufstiegschance in der anstehenden Relegation realisieren will. Bereits abgestiegen ist der FC Hettingen II, während... [mehr]

  • Tischtennis Drei Punkte aus den zwei Spielen am Wochenende beseitigten die letzten Zweifel

    VfB I hat Klassenerhalt erreicht

    Die Tischtennis-Mannschaft des VfB Bad Mergentheim I hat den Klassenerhalt in der Bezirksklasse Hohenlohe sicher geschafft. Durch zwei Spiele am Wochenende rückte man auf Tabellenplatz 6 hoch. Durch ein 8:8-Unentschieden beim Tabellennachbarn PSG Schwäbisch Hall am Samstag und einem sicheren 9:4-Sieg am Sonntag gegen TSV Sulzdorf hat sich Mergentheim aller... [mehr]

Verschiedenes

  • Porsche 718 Boxster: Fahrmaschine 4.0

    Porsche wagt beim neuen Boxster den Radikal-Schnitt bei den Motoren: Sechszylinder-Sauger raus, Vierzylinder-Turbo rein. Dazu gibt es einen neuen Namen, einige optische Retuschen und modernes Infotainment für die vierte Generation des Mittelmotor-Roadsters. Und wie schlägt sich die Fahrmaschine 4.0 auf der Piste? Lob kommt aus berufenem Munde. "Das überragende... [mehr]

Walldürn

  • In Rippberg Grundschulfest am 24. April

    Blick hinter die Kulissen

    Die Schulgemeinschaft der Grundschule veranstaltet am Sonntag, 24. April, ein Schulfest. Die offizielle Begrüßung und Eröffnung findet um 11 Uhr, bei gutem Wetter auf dem Pausenhof, bei Regen im Festzelt vor der Schule, statt. Als besonderer Gastredner hat sich MdL Peter Hauk angekündigt.Musikalische EröffnungDie Eröffnung mit Grußworten wird musikalisch vom... [mehr]

  • Kindergarten St. Marien Pläne für Sanierung und Anbau in der Sitzung des Pfarrgemeinderates vorgestellt

    Gebäude wird umfassend saniert

    Die Sanierung und Erweiterung des Kindergartens St. Marien war ein Schwerpunkt bei der jüngsten Sitzung des katholischen Pfarrgemeinderates. Dabei wurden die konkreten Pläne vorgestellt. Der stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrates Helmut Hotzy sagte zunächst, dass sich die Kosten für die Generalsanierung auf rund eine Million Euro belaufen. Der Anteil der... [mehr]

  • Ausstellung in Miltenberg Werke des Künstlers Jehuda Bacon

    Todesmarsch verarbeitet

    Die Museen der Stadt Miltenberg starten ihre diesjährige Ausstellungssaison mit einer Präsentation ausgewählter Werke des Künstlers Jehuda Bacon. Vom 8. April bis zum 3. Juli können Interessierte die Ausstellung im Rahmen der regulären Öffnungszeiten besuchen (Dienstag bis Freitag von 13 bis 17.30 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 17.30 Uhr). 1929 wurde... [mehr]

  • Arbeiten laufen Unterhaltungsmaßnahmen durch die Westfrankenbahn und die Stadt

    Übergang bis Freitag gesperrt

    Der Bahnübergang in der Waldstraße ist noch bis Freitag voll gesperrt. Im Zuge der Bauarbeiten im Bereich "Barnholz/Waldstraße" müssen Unterhaltungsarbeiten am Bahnübergang "Waldstraße" durch die Westfrankenbahn und die Stadt Walldürn durchgeführt werden. In Absprache mit der Westfrankenbahn wird deshalb der Bahnübergang während der Arbeiten voll gesperrt.... [mehr]

Weikersheim

  • Wittenstein AG Führungswechsel bei den Tochterunternehmen Wittenstein alpha GmbH und attocube systems AG

    Generationenwechsel eingeläutet

    Bei der Wittenstein AG ist der lange geplante Generationenwechsel in der Unternehmensführung eingeläutet worden. [mehr]

  • Gleiter starten in die Saison

    Jetzt kreisen sie wieder über dem Taubertal: Am Wochenende haben die Gleitschirmflieger (hier ein Pilot des Markelsheimer Clubs) die Saison bei warmen Temperaturen eröffnet. Starten können die Thermiksegler z.B. von Fußstartgeländen in Weikersheim und an mehreren Schleppstrecken auf den Tauberhöhen. Oft kreisen die Flieger stationär; sie können bei günstiger... [mehr]

  • Lesung Autor Klaus Theweleit stellt sein neues Buch vor

    Psychogramm der Tötungslust

    Unbegreifliche Gewaltorgien gehören in den Medien schon fast zum Alltag. Wie sind die brutalen Taten von IS und andere Islamisten, von Rechtsextremisten wie der NSU zu erklären? Klaus Theweleit, geboren 1942, Literaturwissenschaftler, Kulturtheoretiker und Autor, wurde mit dem Werk "Männerphantasien" international bekannt. Am Freitag, 15. April stellt er ab 20.30... [mehr]

Wertheim

  • "Museumsstücke" Einstiges "Schuhwaarenlager" ist in Vergessenheit geraten

    Alter Schuhlöffel regt heute zur Nachforschung an

    Beim heutigen "Museumsstück" handelt es sich um einen Schuhlöffel (Inventarnummer 21022). Dieser kam aus einem Haushalt in der Wertheimer Mühlenstraße in das Grafschaftsmuseum. Das Besondere an ihm ist die Gravur, die auf ein ehemaliges Geschäft in der Brückengasse verweist. "J. Rettinger, Grösstes Schuhwaarenlager am Platze Wertheim a/M., Brückengasse 147"... [mehr]

  • Elternkompass Referent gibt am 12. April Müttern und Vätern Tipps

    Aufwachsen mit neuen Medien

    Die nächste Veranstaltung in der Reihe "Elternkompass: Kinder begleiten, Kinder fördern" findet am Dienstag, 12. April, um 19.30 Uhr statt. Im Wertheimer Rathaus erhalten Eltern von Vorschulkindern und Grundschülern Anregungen zum Thema "Aufwachsen mit neuen Medien". Referentin ist Tatjana Gering, Diplom-Sozialpädagogin von der Kinder- und Jugendhilfe des... [mehr]

  • Rotkreuzklinik Parallel zur Besetzung neues Endosonographiegerät angeschafft

    In der Klinik kein Unbekannter

    Mit Dr. Michael Weber hat ein neuer Chefarzt der Gastroenterologie der Rotkreuzklinik Wertheim übernommen. Den Mediziner reizt an seiner Stelle die künftige Entwicklung der Klinik. Wertheim. Rein statistisch nimmt die Zahl der Darmerkrankungen, allen voran Krebs, immer mehr zu. Neben der Notfallversorgung hat die Rotkreuzklinik in Wertheim mit der inneren Medizin... [mehr]

  • Lkw-Rad gestohlen

    Auf dem Autohof bei Bettingen war in der Nacht auf Samstag ein Lkw mit zwei aufgeladenen Lastwagen geparkt. Unbekannte Diebe nutzten die Gelegenheit und stahlen von einem der geladenen Lkw den Ersatzreifen Michelin X-Line, Größe 315/70 R22.5, im Wert von rund 800 Euro.

  • "Wertheimer Frühlingsmesse" Bisher haben sich nach Angaben des Veranstalters rund 80 Aussteller für die Ausstellung vom 14. bis 16. Mai angemeldet

    Mit neuem Format Besucher locken

    Die erste "Wertheimer Frühlingsmesse" veranstaltet das Unternehmen Link-Events vom 14. bis 16. Mai in der Main-Tauber-Halle und auf dem Freigelände. Als attraktive Verbraucher- und Erlebnismesse konzipiert Veranstalter Dieter Link vom Unternehmen Link-Events, Mosbach, in Eigenregie die erste "Wertheimer Frühlingsmesse". Sie findet von Samstag, 14., bis Montag, 16.... [mehr]

  • Rotkreuzklinik Tag der offenen Tür auf Oktober verschoben / Bis 21. Mai am alten Standort voll leistungsfähig bleiben

    Noch sechs Wochen bis zum Umzug

    Samstag, den 21. Mai wird sich sicher nicht nur Christopher Franken ganz dick und rot im Kalender angestrichen haben. Franken ist Verwaltungsdirektor an der Rotkreuzklinik in Wertheim. An besagtem Samstag zieht die Klinik von der Carl-Roth-Straße in die Rotkreuzstraße 2 auf dem Reinhardshof. "Wir befinden uns jetzt in der heißen Schlussphase", sagte Franken... [mehr]

  • Denkmalschutz 250 000 Euro für den Erhalt historischer Gebäude

    Preis für private Eigentümer

    Der Schwäbische Heimatbund und der Landesverein Badische Heimat loben zum 34. Mal den Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg aus. Dieser stellt die denkmalgerechte Erhaltung und Neunutzung historischer Gebäude in den Mittelpunkt. Bis zu fünf Preisträger werden mit einem Preisgeld von insgesamt 25 000 Euro belohnt, das die Wüstenrot Stiftung zur Verfügung stellt.... [mehr]

  • Familiennetzwerk-Treffen

    Qualitätsprädikat ist ein Thema

    "Familie macht stark" - unter diesem Motto steht das 2010 gegründete Wertheimer Familiennetzwerk. Am Mittwoch, 13. April, findet um 19.30 Uhr im Begegnungscafé "Kunterbunt" (ehemalige Kantine der Polizeiakademie) das sechste Netzwerktreffen statt. Es steht unter der Leitung von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz als Schirmherr des Netzwerks. Wie es in der... [mehr]

  • Kampfmittelfund Experten stellen Eihandgranate aus dem Zweiten Weltkrieg sicher / Waffe wurde nur für Übungszwecke eingesetzt

    Unkomplizierte Bergung

    Wo liegt sie nun? Sven Rasehorn sieht sich im verwilderten Hinterhof des Anwesens um. Der Feuerwerker des Stuttgarter Kampfmittelbeseitigungsdienstes ist am Dienstagvormittag mit seinem Kollegen Karl Heinkele nach Reicholzheim gekommen. Sie sollen eine Handgranate sicherstellen, die der neue Besitzer des Grundstücks, Dominik Jöst, beim Aufräumen am Sonntag... [mehr]

  • Chrisammesse besucht

    Vorbereitung auf die Firmung

    Im Rahmen der Firmvorbereitung nahmen elf Firmanden und drei Firmbegleiterinnender katholischen Kirchengemeinde Wertheim an der Weihe der Heiligen Öle während der Chrisammesse im Würzburger Dom teil. Wie es in der Pressemitteilung der Verantwortlichen heißt, zog in einer langen Prozession Bischof Friedhelm Hofmann mit über 90 Priestern und Diakonen in die Kirche... [mehr]

Würzburg

  • Lkw-Unfall In Leitplanke gekommen

    A 81 mehrere Stunden gesperrt

    Nach einem Lkw-Unfall in Höhe Großrinderfeld musste die Autobahn 81 am Dienstagnacht mehrere Stunden lang zwischen der Landesgrenze und der Anschlussstelle Tauberbischofsheim voll gesperrt werden. Kurz nach 2 Uhr war ein in Richtung Heilbronn fahrender Sattelzuglenker mit seinem 40-Tonner aus unbekannten Gründen nach rechts gegen eine an dieser Stelle beginnenden... [mehr]

  • Universitätsklinikum Würzburg Jürgen Floß engagiert sich seit knapp eineinhalb Jahren in der Klinikseelsorge

    Intensive Begegnungen mit Menschen

    Für die Patienten dasein, ihnen zuhören, Stürme der Angst stillen in besonderen Situationen der Krankheit und Lebenslagen, das sind einige der Aufgaben der Klinikseelsorge. Würzburg. Die Frau misstraute den Ärzten. Die sagten ihr ständig, alles würde wieder gut werden. Doch die Angst in ihr blieb. Von dieser Angst erzählte die 75-Jährige Jürgen Floß,... [mehr]