Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 26. April 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gewerbeverein Seckach Rück- und Ausblick / Planungen für Großveranstaltung laufen

    500 Jahre Marktrecht wird 2017 gefeiert

    Gut, dass Großeicholzheim auf den rührigen Verein GusG und dessen leidenschaftlich agierenden Mitglieder stolz sein kann, denn vor allem deren Einsatz wird den Besuchern des Seckacher Straßenfestes mit Gewerbeschau im Gebiet in und um Schlossgartenhalle und Wasserschloss ein unvergessliches Event im Gedenken an "500 Jahre Marktrecht" zu verdanken sein. Deutlich... [mehr]

  • Skulpturenradweg

    Begleitete Radtour

    Die nächste begleitete Radtour auf dem Skulpturenradweg findet am Samstag, 7. Mai, statt. Route und "Zustiegszeiten": 1. Start Adelsheim: Bahnhof Adelsheim Ost um 13.30 Uhr; 2. Osterburken: Baulandhalle um ca. 13.55 Uhr; 3. Rosenberg: Rathaus um ca. 14.30 Uhr; 4. Bronnacker: Place de la Rosa um ca. 15 Uhr; 5. Merchingen: Lindenplatz bei der Kirche um ca. 15.30 Uhr;... [mehr]

  • Tag der offenen Tür Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen "Gasthaus Engel" öffnete ihre Pforten / Initiative von Arbeitskreis und Gemeindeverwaltung

    Flüchtlinge abholen, wo sie jetzt stehen

    Tag der offenen Tür in der neuen Gemeinschaftsunterkunft des Kreises für Flüchtlinge im ehemaligen "Gasthaus Engel" - und die Bevölkerung gab sich tatsächlich die Klinke in die Hand. Idee und Organisation zu diesem Präsentationstag vor Belegung der Räume gingen vom Seckacher Arbeitskreis "Flüchtlingsbegleitung" unter der Leitung von Inge Marie Bonin und... [mehr]

  • Geführte Tour am 1. Mai

    Maiwanderung im Limespark

    Das Römermuseum veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Stadt Adelsheim am Sonntag, 1. Mai, eine kurze geführte Rundwanderung (zirka dreieinhalb Kilometer) in den Wald bei Adelsheim-Hergenstadt. Hier kann man auf dem "Welschen Buckel" ein Teilstück des UNESCO-Welterbes Limes in einem sehr guten Erhaltungszustand entdecken. Treffpunkt ist um 14 Uhr in... [mehr]

  • "Adventon" im Mai Spannende Aktionen und Veranstaltungen

    Mittelalter "live" erleben

    In der neuen Saison soll vieles anders werden im Osterburkener Mittelalterpark "Adventon". Das bedeutet jedoch nicht, auf Bewährtes und auf Traditionen zu verzichten. Schließlich ist ja gerade dies ein großes Anliegen des Erlebnismuseums: Wissen und Praxis der Vergangenheit zu bewahren, zu erproben und zu vermitteln. Zur guten Tradition des Museumsparks zählt... [mehr]

  • Mitgliederversammlung der CDU Seckach Wahlanalyse und Ausblick / Delegierte zur Vertreterversammlung bestimmt

    Über schlechtes Ergebnis enttäuscht

    Lebhafte und tiefgründige Diskussionen über den Fortbestand des CDU-Ortsverbandes, die extremen Stimmenverluste bei der Landtagswahl und deren Ursachen sowie die Inhalte der künftigen Politik bestimmten den Tenor der CDU-Mitgliederversammlung in "Paulas Heuhotel" in Zimmern.Ehrung für Edgar BaierDoch zunächst würdigten Dr. Mark Fraschka im Namen des... [mehr]

  • Generalversammlung des SV Leibenstadt Neben Rück- und Ausblick standen Ehrungen und Wahlen auf der Tagesordnung

    Vielfältiges Angebot für Jung und Alt

    Ganz im Zeichen des 70-Jahr-Jubiläums stand die Generalversammlung des Sportvereins Leibenstadt. Die Vorsitzenden Kornelia Kratzer und Marcel Zimmermann begrüßten dazu am Samstag zahlreiche Mitglieder und Gäste im Sportheim. Das Angebot des Vereins ist breit gefächert und reicht von Fußball über Laufen bis hin zur Gymnastik und bietet Platz für alle, die... [mehr]

Aktuelles

  • "Knöllchen"-Lehre für Parksünder

    Ein "Knöllchen" fürs Falschparken ärgert jeden Autofahrer. Doch in die Park-Falle ist man schnell getappt. Und dann kann es mitunter teuer werden, wie eine aktuelle Bußgeld-Übersicht des ADAC zeigt. Halten in zweiter Reihe ist generell unzulässig und nur Taxen erlaubt, die Fahrgäste ein- oder aussteigen lassen. Hier droht ein Bußgeld von 20 Euro. Wer auf... [mehr]

  • E-Auto-Prämie: Was nun, Herr Dobrindt?

    Die deutsche Politik bastelt seit einer gefühlten Ewigkeit an einem Weg, der Elektromobilität auf die Sprünge zu helfen. Bislang ist der Erfolg der Maßnahmen wie etwa eine Befreiung von der Kfz-Steuer sehr überschaubar. Am 1. Januar 2016 waren laut dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in der Bundesrepublik lediglich 25.502 reine Elektro-Pkw und 130.365 Hybrid-Pkw... [mehr]

  • Golf GTI Clubsport S: 310 PS zum Geburtstag

    Zum 40. Geburtstag des Golf GTI hat Volkswagen ein besonders scharfes Geschenk für Fan-Gemeinde im Gepäck. Beim 35. Wörthersee-Treffen präsentieren die Wolfsburger als Weltpremiere den Golf GTI Clubsport S. Diese limitierte Sonderedition leistet 228 kW/310 PS und ist damit der bislang stärkste Serien-Golf der Geschichte. Der Flitzer hat ein speziell auf schnelle... [mehr]

  • Promilletester: Katerstimmung bei Autofahrern

    Viele Autofahrer wollen nicht auf ihr Feierabend-Bierchen oder ein Glas Wein zum leckeren Abendessen verzichten. Um dann bei einer Polizeikontrolle auf der vermeintlich sicheren Seite zu sein, haben einige Zeitgenossen jetzt einen Alkohol-Promilletester dabei. Mit Hilfe dieses kleinen Geräts, das es schon für zehn Euro zu kaufen gibt, kann schnell an Ort und Stelle... [mehr]

  • Vorhang auf für den DS4 Opéra Blue

    Mit einem neuen Sondermodell will die zum PSA-Konzern gehörende Marke DS in Deutschland vor allem die Herzen der weiblichen Kundschaft erobern. "DS4 Opéra Blue" heißt das Fahrzeug, das mit blauer Karosserie und weißem Dach daherkommt. Dazu gibt es noch weiße Außenspiegelgehäuse und Radabdeckungen. Schwarze und glanzgedrehte 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sollen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Vortrag Am Donnerstagabend Im Schloss

    "Madonnen unter sich"

    "Glaubt & Lebt" lautet eines der vier großen Bad Mergentheimer Themen im Heimattage-Jahr. Dazu gehört auch der 500. Geburtstag der "Stuppacher Madonna", Grünewalds Sakralgemälde von Weltrang. Am Donnerstag, 28. April, findet die zweite Vortragsveranstaltung dazu statt: "Madonnen unter sich". Über die Begegnung der Stuppacher Madonna mit der Sixtinischen Madonna... [mehr]

  • Alisa Fitzgerald konfirmiert

    Am Sonntag feierte die evangelische Kirchengemeinde in der Barockkirche mit Alisa Fitzgerald das Fest der Konfirmation. Vorbereitet wurde die Konfirmandin von Pfarrerin Martina Trump. Auf dem Weg vom Pfarramt zur Kirche begleitete sie der Musikverein Dainbach und im Gottesdienst der Kirchenchor. Bild: Winfried Behr

  • Zur Altenpflegekraft

    Ausbildung auch in Teilzeit

    Die Beruflichen Schule Ernährung/Pflege/Erziehung bietet hierzu Schulplätze für die Ausbildung zum Altenpfleger und für die Ausbildung zum Altenpflegehelfer an. Die EPE gewährleistet eine praktische und theoretische Ausbildung, um die Schüler auf ihre wertvolle Aufgabe vorzubereiten. Die Ausbildungsdauer beträgt für die Fachausbildung drei Jahre und für die... [mehr]

  • Bürgerforum "Stadtbild" Mergentheimer Grün (Folge 5) / Der alte Hofgarten

    Eichendorff notierte "galante Minken"

    Mit dem Hofgarten beschäftigt sich der heutige fünfte Teil unserer Serie "Mergentheimer Grün". [mehr]

  • Generalversammlung des Vereins der Gartenfreunde 124 Gärten im Blick

    Einbrüche und Beschädigungen zu beklagen

    Die Generalversammlung des Vereins der Gartenfreunde fand kürzlich im Landhotel "Edelfinger Hof", statt. Die Vorsitzende Gisela Mauritz eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder. Nach dem Totengedenken folgte der Jahresbericht. Im Rückblick auf die witterungsbedingten Verhältnisse, zeigte sich der Winter recht mild und der Bodenfrost... [mehr]

  • Im Dienst der guten Sache Autohaus AMT und Kfz-Innung unterstützen Ausbildungswerkstätte der Gewerblichen Schule

    Für bestens geschultes Fachpersonal von morgen

    Ein neues Fahrzeug, von Mercedes-Benz und der dem Autohaus AMT gesponsert, steht ab sofort der Ausbildungs-Kfz-Werkstatt in der Gewerblichen Schule zur Verfügung. Dieser Tage wurde das Mercedes-Benz Coupé Typ C 300 von Reinhard Hynek und Ernst Eisenhauer, Geschäftsführende AMT-Gesellschafter, unter anderem im Beisein von Landrat Reinhard Frank, übergeben. "Ein... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Partei analysierte Landtagswahl / "Schlawinertreff" stand auf der Agenda / "CDU zur Vernunft gekommen"

    Hängepartie in Sachen Grundschule

    Beim jüngsten Zusammentreffen des SPD-Ortsvereins wurde das schlechte Abschneiden bei der Landtagswahl analysiert und über den künftigen Kurs der Partei diskutiert. Einig war man sich, dass das Wahlergebnis nicht die Leistung der SPD in der Landesregierung widerspiegle. Man könne sich viele Erfolge wie die Abschaffung der Studiengebühren oder das... [mehr]

  • Arbeitskreis Asyl "Café International" am Freitag

    Offen für jeden Einwohner

    Für Migranten und Einheimische findet am kommenden Freitag, 29. April, von 16.30 bis 18.30 Uhr das nächste "Café International" statt. Veranstalter ist der Bad Mergentheimer Arbeitskreis Asyl. Treffpunkt: in Neunkirchen, evangelisches Gemeindehaus, Hans-Konrad-Geier-Platz 11 (Ortsmitte). Themen sollen unter anderem sein: "Walpurgisnacht" und "Maibaum aufstellen". [mehr]

  • "Volle Kanne" Dainbach Dorftheater der Extraklasse geboten / Mit dem Stück "Geht die Katze, tanzen die Mäuse" einen Volltreffer gelandet

    Pikante Verwechslungen sorgen für Turbulenzen

    Nach einjähriger Spielpause waren die Laienspieler des Theatervereins "Volle Kanne" wieder auf der Bühne im Dorfgemeinschaftshaus Dainbach zu sehen. Mit dem Stück "Geht die Katze, tanzen die Mäuse" wurden die fünf ausverkauften Veranstaltungen ein voller Erfolg. Dem begeisterten Publikum blieb nicht verborgen, welche Talente sich in Dainbach zusammen gefunden... [mehr]

  • Blumenschmuckwettbewerb

    Tolle Preise winken

    Der Blumenschmuckwettbewerb des Tourismusamtes und des Kur- und Tourismusvereins geht in die nächste Runde. Bis 31. Mai können Einwohner ihre Gärten oder Balkone anmelden. Es warten attraktive Preise. Den Wettbewerb gibt es, um das Engagement der Bad Mergentheimer Einwohnerschaft für das Stadtbild zu würdigen. Zur Teilnahme aufgerufen sind Bürger, deren... [mehr]

  • Auf dem FN-You-tube-Kanal

    Video über das Oldtimertreffen

    Am Wochenende war Bad Mergentheim Europas Hauptstadt der Oldtimer-Omnibusse (wir berichteten). Die Veranstaltung bot eine Zeitreise zurück zu den Wurzeln des Massentourismus. 66 historische Omnibusse drängten sich am Sonntag auf dem Marktplatz, in der Burgstraße und im Schlosshof, es war ein Großereignis im Rahmen der Heimattage, an dem Teilnehmer aus rund 15... [mehr]

  • Bürgerforum Stadtbild Zweiter Stadtspaziergang

    Viel sollte erhalten werden, manches aber auch nicht

    Der zweite Stadtspaziergang des Bürgerforums Stadtbild Bad Mergentheim im Rahmen der Heimattage führte durch das nordöstliche Stadtquartier. Am Deutschordenplatz erläutert Dr. Carlheinz Gräter, dass Beethoven bei seinem Aufenthalt in Mergentheim 1791 mutmaßlich nicht im sogenannten Beethovenhaus gewohnt hat. Anlässlich seines hundertsten Todestags 1927 war... [mehr]

  • Taubertal Dancers Mitgliederversammlung

    Vorstand wieder im Amt

    Der Square Dance Club Taubertal Dancers führte in der alten Turnhalle Wachbach seine Mitgliederversammlung durch. Nach Berichten der Vorsitzenden, der Kassiererin und der Kassenprüfer erfolgte die Entlastung des gesamten Vorstands. Als nächster Tagesordnungspunkt stand die Wahl des gesamten neuen Vorstands an. Gewählt wurden die Vorsitzende Heike King, der zweite... [mehr]

Boxberg

  • 1275-Jahr-Feier Schweigern begeht das Jubiläum mit einem Festumzug und dem Verbrennen des Winters

    Der ganze Ort war auf den Beinen

    Schweigern feiert in diesem Jahr sein 1275-Jahr-Jubiläum. Ein großer Festumzug durch die Straßen fand deswegen bereits am Sonntag zusammen mit der Verbrennung des Winters statt. [mehr]

  • Heimat- und Kulturverein Assamstadt Projektgruppe Brauchtum initiierte den Dialektabend in der Asmundhalle / Über 300 Besucher amüsierten sich köstlich

    Es wurde viel und auch gerne gelacht

    Genau zuhören musste man beim äußerst vergnüglichen Dialektabend des Heimat und Kulturvereins Assamstadt. [mehr]

  • Ansmann AG

    Kooperation mit Spezialistem

    Die Entwicklung mobiler Anwendung ist unter Berücksichtigung aller Aspekte wie Gehäusetechnik, Stromversorgung, Elektronik, Bedienelemente, aber auch Themen wie Normen und Zulassungen mitunter sehr komplex. Aus diesem Gesichtspunkt heraus haben der Spezialist für Elektronikverpackungen, OKW Gehäusesysteme, zusammen mit der Ansmann AG, dem Spezialisten für... [mehr]

  • SV Windischbuch In Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Neuwahlen

    Vorsitzender wurde im Amt bestätigt

    Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SV Windischbuch, die im Sportheim stattfand. Wie aus dem Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden Ralf Huth hervorging, begann das Jahr mit einer Skifreizeit. Besonders erwähnte Huth die Jugend, die gut mitarbeitet und ohne die der SV-Fasching nicht denkbar wäre. Außerdem wurden die letztjährige... [mehr]

Buchen

  • FG Bedemer Hannmertli tagte Aktivitäten und Höhepunkte Revue passieren lassen / Schutz für Terrassenvorplatz des Jugendhauses

    1000 Euro für die Beschaffung einer Plane

    Tatendurstig und entscheidungsfreudig - so präsentierten sich die zahlreichen Mitglieder der FG Bedemer Hannmertli bei ihrer turnusmäßigen Jahreshauptversammlung im Heim der Reservisten von Bödigheim. Am Tisch des Vorstandes und der Beiräte begrüßte der Vorsitzende, Dominik Betschel, die - wie immer - lebhaft fröhlichen Narren und stieg ohne lange Vorrede ein... [mehr]

  • Auftakt für "alla hopp!" in Merchingen

    Mit einem symbolischen Spatenstich und vielen Kindern wurde im Schloss Merchingen der Auftakt für die "alla hopp!"-Bewegungs- und Begegnungsanlage gefeiert, die neben dem Schloss entstehen wird. Im Oktober soll die von der Dietmar-Popp-Stiftung geförderte Einrichtung eingeweiht werden.

  • Stimmungsvolles Lenzkonzert des MGV "Liederkranz" Buchen Traditionelles Liedgut mit modernen Rhythmen kombiniert

    Den Frühling in die Stadthalle gebracht

    Beim Lenzkonzert des MGV "Liederkranz" Buchen setzten die Mitwirkenden dem kalten Wetter draußen einen musikalischen Frühlingshauch entgegen. [mehr]

  • Treffpunkt Medizin Chefarzt Dr. Thomas Hüttenhain informierte an den Neckar-Odenwald-Kliniken

    Die Schilddrüse und Möglichkeiten bei Fehlfunktion näher beleuchtet

    Ein neuer Chefarzt und ein für viele relevantes Thema: Das war die Mischung, die für großen Andrang bei den ersten Vorträgen des Chefarztes der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie der Neckar-Odenwald-Kliniken Dr. Thomas Hüttenhain im Rahmen der Reihe "Treffpunkt Medizin" sorgte. Nachdem vor allem in Mosbach ausreichend Sitzgelegenheiten zugestellt... [mehr]

  • Abteilungswehr Hettigenbeuern Den Maibaum im Morretal bereits gestellt / Fest der FG "Götzianer"

    Mit Muskelkraft und Traktor am Werk

    Der schöne Maibaum ist seit dem Wochenende weithin sichtbar und kündet gewissermaßen vom Frühling. Das derzeitige April-Wetter lässt sich zwar derzeit noch wenig mit dem Wonnemonat Mai verbinden, aber der Maibaum im Morretal, über den wir stellvertretend berichten, wurde bereits am Wochenende vor dem 1. Mai gestellt und weist auf den kommenden beliebten... [mehr]

  • Streitigkeiten vor Diskothek

    Unstimmigkeiten beim Bezahlen

    Zu Streitigkeiten zwischen Besuchern und Securitykräften kam es am frühen Sonntagmorgen vor einer Diskothek in Buchen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es beim Bezahlen der Zeche im Lokal zu Unstimmigkeiten, in deren Verlauf es dann auch zu Tätlichkeiten zwischen den Gästen und den Securities gekommen sein soll. Zeugen, die in diesem Zusammenhang in der... [mehr]

  • Fahrerflucht

    Verkehrszeichen umgefahren

    Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Buchen. Gegen 7 Uhr befuhr ein noch Unbekannter die Bödigheimer Straße. Kurz nach dem Kreisverkehr in Richtung Bödigheim überfuhr er mit seinem Fahrzeug ein Verkehrszeichen, das dadurch aus der Verankerung gerissen wurde und in die Gegenfahrbahn ragte. Die Polizei Buchen,... [mehr]

  • Hettinger DLRG zog Bilanz Jahreshauptversammlung mit positiven Berichten / Ehrung treuer Mitglieder

    Wieder ganzes Stück vorangekommen

    Recht zügig verlief die Jahreshauptversammlung der Hettinger DLRG-Gruppe, die im Schützenhaus stattfand. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Arno Theobald und dem Totengedenken erstattete Schriftführer Jürgen Theobald seinen Bericht, der die vielen Aktivitäten der Hettinger DLRG widerspiegelte. Neben dem Protokoll der letztjährigen Generalversammlung,... [mehr]

Fechten

  • Fechten DFeB beim Weltcup in Rio de Janeiro nur mit einer bescheidenen Ausbeute

    Nur Böhm sorgt für einen Lichtblick

    Der Heidenheimer Constantin Böhm hat mit Rang acht beim Degen-Grand-Prix in Rio de Janeiro zum zweiten Mal in der laufenden Saison eine Finalrundenplatzierung erkämpft. Die deutschen Degenfechterinnen verpassten dagegen an gleicher Stelle mit den Positionen 15 und 16 den Einzug in die Viertelfinals. Mit Rang zwei beim Degen-Weltcup in Vancouver im Februar dieses... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Zur Schau stellen

    Der Begriff Messe kann unterschiedliche Bedeutungen haben: Ein Jahrmarkt mit bunten Fahrgeschäften kann damit gemeint sein, aber auch die Heilige Messe in der Kirche. Oder eine Marketing-Veranstaltung für Firmen, die dort ihre Waren und Produkte für ein paar Tage zur Schau stellen und den Besuchern erläutern. Die Kunden haben auf dieser Art Messe die... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga A Staffel 1TSV Michelbach/B. - SV Westheim 1:2 SC Michelbach/W. - TSV Kupferzell 4:1 SV Westheim - Tura Untermünkheim II 3:1 SV Tüngental - SGM Bretzfeld-Verrenberg 1:2 TSV Neuenstein - TSV Gaildorf 2:0 TSV Michelbach/B. - TSV Bitzfeld 4:3 TSV Zweiflingen - SV Dimbach 1:3 SC Ingelfingen - VfL Mainhardt 2:4 1 TSV Neuenstein 23 18 3 2 48:21 57 2 SC... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernFC Augsburg II - TSV Rain/Lech 3:1 FC Ingolstadt II - FC Bayern München II 0:4 SSV Regensburg - SV Schalding-Heining 4:1 1. FC Schweinfurt - SV Wacker Burghausen 0:0 Spvgg. Bayreuth - Spvgg. Unterhaching 3:2 FC Illertissen - TSV München II 3:1 SV Aschaffenburg - FC Memmingen 0:1 FC Amberg - TSV Buchbach 0:1 1 SSV Regensburg 30 17 7 6... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball Erfolgsserie der SG Dittwar/Tauberbischofsheim endet in Meckesheim

    "Doppelschlag" entscheidet

    FC Meckesheim/M. - SG Dittwar/Tauberbischofsheim 4:1 SG Dittwar/Tauberbischofsheim: Dengler, Peterle, Faulhaber (83. Gentner), Veith, Muck, Scheuermann, Haas, Breuer, Kuhn, Sobotta, Frank (83. Hartnagel). Die erste Auswärtsniederlage nach sechs Siegen in Folge fing sich die SG Duittwar/Tauberbischofsheim in der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald beim... [mehr]

  • Fußball Erneute Niederlage für die SGM in der Regionenliga

    2:4 nach umkämpftem Spielverlauf

    TSG Schwäbisch Hall - SGM Bad Mergentheim/M. 4:2 Für die Fußballerinnen der Spielgemeinschaft (SGM) Bad Mergentheim/Markelsheim/Weikersheim ging es auf die Fahrt aus dem Taubertal zur TSG nach Schwäbisch Hall, dem aktuell Siebtplatzierten der Regionenliga. Bei Regen und kaltem Wind begann das Spiel auf dem Haller Kunstrasen sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften... [mehr]

  • Frauenfußball SC Klinge holt ein 1:1 beim TSV Neckarau II

    Ausgleich in der 90. Minute kassiert

    Neckarau II - Klinge Seckach 1:1 Mit einem 1:1-Unentschieden beim Tabellenletzten der Frauenfußball-Verbandsliga Baden, dem TSV Neckarau II, konnte sich der SC Klinge Seckach noch nicht ganz vom Kampf um den Klassenerhalt verabschieden, hielten aber den TSV Neckarau II weiter auf Distanz. Wie erwartet, kam im Vergleich zur Vorrunde eine stark veränderte Neckarauer... [mehr]

Fußball

  • Frauenfußball 1899 Hoffenheim besiegt den 1. FC Köln mit 4:0 / Rheinländerinnen steigen ab, TSG hält definitiv die Klasse

    Bundesliga-Startplatz für die Saison 2016/2017 gesichert

    1899 Hoffenheim - 1. FC Köln 4:0 Tore: 1:0 (25.) Fabienne Dongus, 2:0 (30.) Dorá Zeller, 3:0 (36.) Christine Schneider, 4:0 (51., Foulelfmeter) Martina Moser. Im vorletzten Heimspiel der Saison ließ die TSG 1899 Hoffenheim dem 1. FC Köln keine Chance und siegte absolut verdient mi 4:0 (3:0). Die Kölnerinnen haben damit auch rechnerisch keine Chance mehr auf den... [mehr]

  • Frauenfußball Crailsheims Erfolgsserie reißt beim Spitzenreiter TSG Hoffenheim II

    Dem starken Gegner lange Paroli geboten

    Hoffenheim II - Crailsheim 3:0 Tore: 1:0 (35.) Annika Eberhardt, 2:0 (41.) Linda Megerle (Eigentor), 3:0 (83.) Selina Häfele. Jede Serie geht einmal zu Ende. Das mussten auch die Zweitbundesliga-Frauen des TSV Crailsheim bei ihrem Gastspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer Hoffenheim II erfahren. Dies bedeutete gleichzeitig die erste Niederlage in der Rückrunde,... [mehr]

Fussball

  • Fußball Vom BFV initiierter Vorstandstreff in Götzingen

    Funktionäre tauschten sich aus

    Funktionäre aus 23 Vereinen des Fußballkreises Buchen tauschten sich beim Vorstandstreff in Götzingen über die Themen Ehrenamt, Spielbetrieb und Qualifizierung aus. 58 Vereinsvertreter befassten sich bei der Veranstaltung vom Verband und Kreis mit den zentralen Themen der Vereinsarbeit. Aufgeteilt auf die Bereiche Ehrenamt, Spielbetrieb und Qualifizierung... [mehr]

Fußball

  • Fußball David Reimann vom TSV Buchen katapultiert sich mit drei Treffern auf Platz 2 in der Torjägerliste der Landesliga Odenwald

    Petersen und Terodde nun bei 20 Treffern

    In der zweiten Fußball-Bundesliga liefern sich Nils Pedersen (SC Freiburg) und Simon Terodde (VfL Bochum) ein spannendes Rennen um Platz 1 in der Torjägerliste. Auf regionaler Ebene glänzte am Wochenende David Reimann vom TSV Buchen mit seinem "Dreierpack" im Spiel gegen FC Schloßau (4.2). Bundesliga 27 Tore: Lewandowski (München). 23 Tore: Aubameyang... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Tabellenletzte gehen auf Reisen

    In den Fußball-Kreisklassen B1 und B2 Buchen müssen in den Nachholspielen die Tabellenletzten auf Reisen gehen. Kreisklasse B1 Buchen Fünf Niederlagen, 4:40 Tore - die Zwischenbilanz 2016 fällt beim TSV Merchingen ziemlich ernüchternd aus. Nun geht es heute zum TV Hardheim II, der in diesem Kalenderjahr aber auch noch kein Spiel gewonnen hat. Kreisklasse B2... [mehr]

  • Fußball

    Termine der Schiedsrichter

    Die nächste Schiedsrichterversammlung findet am Montag, 2. Mai, um 19.30 Uhr im Sportheim in Külsheim statt. Für die Klassifizierung der nächsten Spielrunde 2016/17 finden am 7., 14. und 21. Mai jeweils um 10 Uhr im Stadion Tauberbischofsheim die Laufprüfung mit anschließendem Regeltest statt. Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes ist am... [mehr]

  • Fußball Nachholspiele in drei Spielklassen am morgigen Mittwoch

    TuS kann die DJK in der Tabelle überholen

    Das für Mittwoch, 27. April, angesetzten Nachholspiel der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim zwischen dem TuS Großrinderfeld und der DJK Unterbalbach wird erst um 19 Uhr angepfiffen und nicht, wie ursprünglich geplant um 18.30 Uhr. Das teilte Staffelleiter Thomas Syksch (Tauberbischofsheim) gestern mit. Kreisliga TBB Nach der 2:4-Niederlage in Schwabhausen... [mehr]

  • Nachgehakt Schlierstadt fehlt nur noch ein Punkt zum Aufstieg in die Kreisliga / Auch Mudau/S. II und Osterburken II dicht vorm Ziel

    Zeit der Entscheidungen naht

    Wer wird Meister, wer steigt auf, wer muss in der nächsten Saison eine Klasse tiefer an den Start gehen? Die Antworten auf diese Fragen werden in den nächsten Wochen auch im Fußballkreis Buchen gegeben. Kreisliga Buchen Nach der Vorrunde hatte der Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga Buchen, die SG Erfeld/Gerichtstetten, eine beeindruckende Bilanz aufzuweisen: 15... [mehr]

Grünsfeld

  • Obst- und Gartenbauverein Gerchsheim In Jahreshauptversammlung auf Aktivitäten zurückgeblickt / Neuwahlen und Ehrungen

    In vielfältiger Weise im Ort engagiert

    Alle fünf Jahre gibt es ein neues Team an der Spitze des Obst- und Gartenbauvereins. So bildeten bei der 35. Jahreshauptversammlung des Vereins Wahlen und Ehrungen besondere Tagesordnungspunkte neben den Berichten über die Vereinsarbeit. Vorsitzender Erich Erlenbach begrüßte zur Versammlung neben den Mitgliedern Ortsvorsteher Heinz Schmitt und den... [mehr]

  • Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal Bei Musikschulpodium Können unter Beweis gestellt

    Musik als Bereicherung fürs Leben

    Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Das gilt auch für die Kunst des Musizierens. Federführend in Sachen musikalischer Ausbildung ist die Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal. Beim Musikschulpodium im Rienecksaal zeigten rund 30 junge Künstler im Alter zwischen sechs und 17 Jahren einen Querschnitt aus ihrer Probenarbeit. Noch immer ist die... [mehr]

  • Musikkapelle Grünsfeld Beim Vorspielnachmittag den Ausbildungsstand präsentiert

    Nachwuchs überzeugte mit Vorträgen

    Die Nachwuchsmusikerinnen und -musiker der Musikkapelle Grünsfeld hatten beim Vorspielnachmittag der Musikkapelle Grünsfeld die Gelegenheit, ihr Können zu präsentieren. Vor Eltern, Omas, Opas und vielen weiteren interessierten Zuhörern konnten viele junge Musiker dabei mit ihrem Ausbildungsstand überzeugen. Zudem bestand die Möglichkeit für interessierte... [mehr]

Handball

  • Handball TSV Buchen schlägt die SG Degmarn-Oedheim mit 23:22 und steigt damit in die Landesliga Baden Nord auf / Die einzige Führung im Spiel bringt den Sieg

    Denkwürdiges Finish im Aufstiegsrennen

    TSV Buchen - SG Degmarn-Oedheim 23:22 (9:11) Buchen: Nirmaier, Theobald (beide Tor), Weis, Kraus, Weber, Kraft (5) Gremminger (3 Tore/davon 1 Siebenmeter), Michael (1), Klajda (2), Beck, Beuchert (1), Zuzarovski (2), Schmitt (5), Röckel (4). Wenn die altehrwürdige Heimspielstätte des TSV Buchen sprechen könnte, so hätte sie sicher so manche Geschichte oder... [mehr]

  • Handball Aufsteiger SG Bad Mergentheim belegt in der Endtabelle den dritten Platz / Starke Rückrunde gespielt

    Niederlage zum Abschluss trübt gute Saisonbilanz nicht

    Weinsberg - Lauda/Merg. 22:17 Lauda/Mergentheim: Schoch (Tor), Kloss, Sax (2 Tore), Jeremic (1), Hiob, Binder (2), Armbruster, Pfeufer (2), Jendny (1), Walter (1), Gergert (1), Harbich (7) Die Handballerinnen der Spielgemeinschaft HSG Lauda/Mergentheim bestritten ihr letztes Saisonspiel in Weinsberg. Hoch motiviert gingen die Spielerinnen zu Werke, schließlich... [mehr]

  • Handball Badenliga-Frauen der HG mit guter Leistung

    Spitzenreiter musste hart kämpfen

    HG Königshofen/Sachsenflur - TSG Ketsch II 28:34 Königshofen/Sachsenflur: Wilm, Bawidamann (beide Tor), Vetter (2 Tore), Dittmann (3), Lang (1), Winkler (9), Meyer (2), Nemet (3/davon 2 Siebenmeter), Häusler (1/1), Schäffner (6), Roth (1) Im Heimspiel gegen den Badenliga-Tabellenführer TSG Ketsch II, der bereits als Aufsteiger feststeht, war den Handballerinnen... [mehr]

Hardheim

  • 100 Jahre kfd Bretzingen Gottesdienst zum Jubiläum / Musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor

    "Die Gemeinschaft auch heute noch sehr wichtig"

    Die katholische Frauengemeinschaft (kfd) ist der älteste Verein Bretzingens. Sie feierte am Sonntag ihr 100-jähriges Bestehen. Der Festtag wurde am Vormittag mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Sebastian und Vitus eingeleitet. Die Messe wurde durch den Kirchenchor unter Leitung von Elmar Frank (Erfeld) musikalisch würdevoll umrahmt.Dank an die... [mehr]

  • Unterricht einmal anders Höpfinger Schüler lernten, wie man in Notsituationen helfen kann

    "Erste Hilfe für Kinder" wurde vermittelt

    Ein außergewöhnlicher Aktionstag fand am Mittwoch in Höpfingen an der Schule zum Thema "Erste Hilfe für Kinder" statt. Einen gesamten Vormittag bekam die dritte Klasse Grundkenntnisse in Erster Hilfe vermittelt. Für die DRK Ortsgruppe Höpfingen bereitete Norbert Kuhn in Kooperation mit Lehrerin Dagmar Bartholomä diesen Tag vor. Zur Durchführung konnten drei... [mehr]

  • Förderverein tagte in Hardheim Unterstützung der Missionsarbeit / Jahresversammlung

    "Wandern für die andern"

    Bei der Jahresversammlung des Fördervereins zur Unterstützung der Missionsarbeit unter Vorsitz von Anton Fach (Walldürn) wurde im Pfarrheim in Hardheim dessen wertvolle humanitäre Arbeit zur Unterstützung von Projekten in Ländern der Dritten Welt deutlich veranschaulicht. In dieser Zusammenkunft wurde den für einen Verein wichtigen Formalitäten mit Berichten... [mehr]

  • Genealogenfreunde trafen sich in Höpfingen Bürgermeister Hauck stellte das Digitalisierungsprogramm der Gemeinde vor

    DNA-Untersuchungen zur Ahnenforschung

    Viele familiengeschichtlich Interessierte folgten der Einladung des Freundeskreises "Genealogen Hardheim und Umgebung" zur jüngsten genealogischen Versammlung, wozu man sich diesmal im Rathaus in Höpfingen traf. Der Sprecher des Freundeskreises, Helmut Berberich, begrüßte im Sitzungssaal des Rathauses die Teilnehmer. Dass sie zum Teil von weither angereist seien,... [mehr]

  • Mit Windeln zum DLRG-Babyschwimmkurs

    Ob in der Badewanne oder im Schwimmbad - die meisten Kinder plantschen gerne. Dies gilt auch für die Säuglinge des Babyschwimmkurses im Familienbad Höpfingen. Bei der spielerischen Wassergewöhnung fühlen sie sich pudelwohl. Im Schwimmbecken gelingen ihnen Bewegungen, zu denen sie an Land noch nicht fähig sind. Den Eltern werden Haltetechniken gelernt, die ihren... [mehr]

  • Tennisclub Hardheim 1960 Jahreshauptversammlung mit Rückblick und Ehrungen / Wichtigkeit der Jugendarbeit betont

    Mitgliederschwund bereitet TC Sorge

    Es herrscht reges Clubleben beim TC Hardheim 1960. Diese Bilanz zogen die Sportler im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung am Freitag im Clubhaus. Zudem freuten sich die Mitglieder über sportliche Erfolge. Vorsitzender Thorsten Flicker blickte auf das vergangene Jahr. Er sprach von "Licht und Schatten" im Verein. Positiv bewertete er die geleistete Arbeit in den... [mehr]

  • Saison hat begonnen Ausflug nach Schwäbisch Hall

    Museumsverein Erfatal feiert 40-jähriges Bestehen

    In seiner jüngsten Sitzung besprach der Vorstand des Museumsvereins Erfatal Hardheim die Termine der nächsten Aktivitäten. So soll nach der am letzten Sonntag erfolgten Saisoneröffnung des Museums in diesem Jahr noch das 40-jährige Bestehen des Museumsvereins mit einer Feierstunde und einer Sonderausstellung gewürdigt werden. Der Jahresausflug wird am 29. Juli... [mehr]

  • SG Erftal Gespräch mit der SG Brehmbachtal über die künftige Jugendarbeit

    Neues Konzept vorgestellt

    Die Jugendleiter der Spielgemeinschaften SG Erftal und SG Brehmbachtal haben sich am Mittwoch mit den Spielern der Jahrgänge 1998 bis 2001 im Sportheim des TV Hardheim getroffen. Thema war die Bildung einer gemeinsamen A- beziehungsweise B-Jugend im Trainingsbetrieb für die Saison 2016/2017. Hintergrund war die Tatsache, dass bei der Zusammenstellung des Kaders... [mehr]

  • 100 Jahre kfd Bretzingen Jubiläumsfeier / "Clowneskes Theater" mit Dr. Gisela Matthiae alias Adele Seibold

    Satirische Betrachtung von Frauen für Frauen

    Im Mittelpunkt der 100-Jahr-Feier der Frauengemeinschaft Bretzingen stand das "clowneske Theater" von Dr. Gisela Matthiae, die unter dem Motto "Wann ist 'ne Frau 'ne Frau?"auftrat. Besondere Anlässe verdienen besondere Gäste: Zu ihrem Jubiläum richtete die kfd-Ortsgruppe Bretzingen am Sonntag einen "Nachmittag von und für Frauen" im Hardheimer Pfarrheim aus.... [mehr]

  • Eltern-Kind-Spielfest

    Spaß für Groß und Klein

    Eine etwas andere Sportveranstaltung organisierten die Hardheimer Handballer mit ihrem Eltern-Kind-Spielfest. Verschiedene Stationen wurden aufgebaut, die die Kinder zusammen mit einem Elternteil zu bewerkstelligen hatten. Eingeteilt in sechs Mannschaften wurde Handball und Mattenball gespielt. Zuerst spielten die Kinder gegeneinander, anschließend durften die... [mehr]

  • Realschule Hardheim

    Vielfalt des Berufs vorgestellt

    Die Firma Link stellte während des Technikunterrichts der 9. Klassen den Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker in Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik vor. Wie die Schüler erfuhren, fasst er die Berufe Gas- und Wasserinstallateur sowie Heizungs- und Lüftungsbauer zusammen, welche in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr existieren. Des Weiteren kommen noch... [mehr]

Heilbronn

  • SWR Sommerfestival

    Staraufgebot auf dem Schlossplatz

    Das SWR Sommerfestival, das der Südwestrundfunk gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg bereits zum achten Mal veranstaltet, findet von Freitag, 13., bis Montag, 16. Mai, auf dem Stuttgarter Schlossplatz statt. Zum Festivalauftakt am Freitag, 13. Mai, lädt das SWR Fernsehen alle Krimi-Fans ins Open-Air-Kino vor das Neue Schloss. Gezeigt wird die letzte Folge des... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Auf der Kreuzgangbühne Feuchtwangen Die "Wellküren" sind am Montag, 30. Mai, in der mittelfränkischen Kleinstadt zu Gast

    Den 30-jährigen Krieg gewonnen

    Ganz besonderen Besuch gibt es am 30. Mai auf der Kreuzganzbühne in Feuchtwangen: Die "Wellküren" sind diesmal zu Gast. [mehr]

  • Kreuzgangspiele 2016 Im laufenden Jahr steht "Peter Pan" auf dem Spielplan

    Der Junge, der nie erwachsen werden wollte

    Der über 1000 Jahre alte romanische Kreuzgang ist auch für Familien und Kinder immer ein Erlebnis. Mit dem Kinderstück "Peter Pan" entführen die Kreuzgangspiele das junge Publikum in diesem Jahr auf die zauberhafte Insel Nimmerland: Peter Pan und Glöckchen, eine Fee, leben auf der Insel, weit weg irgendwo im Meer. Hier wird wahr, woran man wirklich glaubt, und... [mehr]

  • Am 27. Mai "The Voodoo Fix" kommt nach Schwäbisch Hall

    Es wird wieder rockig und funkig

    Es wird wieder rockig und funkig im Stadtpark: Das Haller Anlagencafé präsentiert "The Voodoo Fix" aus Nashville/USA auf ihrer ersten Europa-Tournee überhaupt. Das Konzert mit dem derbe groovenden Trio beginnt am Freitag, 27. Mai, um 21 Uhr. Funky, bluesig, roh, erdig, rau: Die in Los Angeles gegründete Band "The Voodoo Fix" steht für eine stets groovig... [mehr]

  • Am 1. Mai "Umsonst & draußen" in Bovenzenweiler

    Handgemachter Rocksound

    Die Veranstaltung zum 1. Mai ist bei den Feuchters in Bovenzenweiler Tradition. Seit nun 15 Jahren gibt es Classic Rock & Pop mit der Schrozberger Band "Loadz Off" - und das umsonst und draußen. Wenn das Wetter nicht will, wird nach drinnen verlagert. Für eine gelungene Maiwanderung oder Radtour ist Bovenzenweiler damit ideale Rast-Station. Musikalisch ist die... [mehr]

  • Drogen konsumiert

    Im Rausch auf dem Roller

    Bei einer Verkehrskontrolle in Öhringen fiel am Sonntag ein Motorrollerfahrer auf. Polizeibeamten stoppten den 24-Jährigen. Dabei stellten sie eindeutige Anzeichen von Drogenkonsum bei ihm fest. Nach einem positiv auf Cannabis verlaufenden Test fanden die Ordnungshüter bei dem jungen Mann zudem eine geringe Menge Haschisch. Die Fahrt war für ihn somit zu Ende;... [mehr]

  • Polizeibericht Entdeckung in Kreßberg

    Karpfen verendet

    Am Ufer des Schönweihers wurden am Sonntag gegen 14 Uhr mehrere verendete Karpfen aufgefunden. Von dem Gewässer wurde eine Probe entnommen; laut Aussage des Vorsitzenden des Angelvereins ist es jedoch möglich, dass es sich um ein immer wieder vorkommendes Karpfensterben handelt. Der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt der Polizei hat die Überprüfung der... [mehr]

  • In Öhringen

    Mann in Notlage

    Anwohner eines Mehrfamilienhauses riefen am Sonntagabend in der Öhringer Rendelstraße die Polizei zu Hilfe. Im Treppenhaus hatten sie einen jungen Mann gefunden, der sich offenbar in einer medizinischen Notlage befand. Wie sich herausstellte, war ein 23-Jähriger kollabiert und befand sich in einem lebensbedrohlichen Zustand. Er wurde notärztlich versorgt und in... [mehr]

  • In Schwäbisch Hall

    Räder von Pkw abmontiert

    An einem auf einer Hoffläche in der Raibacher Straße abgestellten VW Beetle wurden vermutlich in der Nacht zum Sonntag alle vier Alu-Kompletträder entwendet. Das Fahrzeug wurde dazu mittels eines Wagenhebers und Pflastersteinen aufgebockt. Der Tatzeitraum könnte zwischen 17 Uhr am Samstag und der Entdeckungszeit, gegen 15.30 Uhr am Sonntag liegen. Der Schaden... [mehr]

  • Rothenburg 56-Jähriger fällt vom Baugerüst / Mit Hubschrauber abtransportiert

    Schwere Kopfverletzungen

    Bei einem Arbeitsunfall zog sich ein 56-jähriger am Montagvormittag schwere Kopfverletzungen zu. Der Vorfall ereignete sich gegen 9.15 Uhr bei Fassadenarbeiten an einem Gebäude in der Oberen Schmiedgasse. Der Handwerker wollte über eine Leiter ein Gerüst verlassen und befand sich etwa zwei Meter über dem Bodenniveau, als sich die Aluleiter aus bisher unbekannten... [mehr]

  • 5000 Euro Schaden

    Vorfahrt missachtet

    Kurz nach 11 Uhr missachtete eine 75 Jahre alte Daimler-Fahrerin am Sonntag beim Einfahren in den Kreisverkehr Willy-Brandt-Straße die Vorfahrt eines bereits im Kreisel fahrenden Pkw Dacia. Bei der folgenden Kollision, bei der ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstand, blieben sowohl die Unfallverursacherin, als auch der 52-jährige Fahrer des Dacia unverletzt. [mehr]

Kreisliga B4 Hohenlohe

  • Fussball

    Kreisliga B4 Hohenlohe: Der 24. Spieltag

    SC AmrichshausenSV Bieberehren3:0Urteil1.(1)FSV Hollenbach II24184284:21582.(2)SC Amrichshausen24173463:28543.(3)TSV Althausen-Neunkirchen23154479:27494.(4)SV Edelfingen23143659:35455.(5)TSV Schrozberg24124862:39406.(6)SV Wachbach II241311049:38407.(7)SV Sindelbachtal24123955:45398.(8)TSV Laudenbach23114845:35379.(9)SV Rengershausen24105956:443510.(10)SV... [mehr]

Külsheim

  • "Star Music" Rauenberger Musikkapelle überzeugte bei ihrem Konzert in der Raubachhalle

    "Himmlischen" Musikgenuss bereitet

    "Star Music" lautete das Motto des Frühjahrskonzerts, zu dem der Musikverein Rauenberg am Samstag in die Raubachhalle eingeladen hatte. Moderator Wolfgang Konrad erklärte den ungewöhnlichen Titel des Abends: Man wolle "nach den Sternen greifen und einen himmlischen Musikgenuss präsentieren". Die "Stargäste" sollten den Abend genießen und nicht an der... [mehr]

  • Zehn Jahre Traditionsverband Redner würdigten das große Engagement des Vereins

    Bernd Hemberle ist nun Ehrenmitglied

    Der Traditionsverband der ehemaligen Angehörigen des Standorts Külsheim feierte am Wochenende zehn Jahre seines Bestehens. Im Mittelpunkt standen der gemeinsame Rückblick, das Erlebnis von Verbundenheit sowie Ehrungen. Der Verband ernannte Bernd Hemberle zum Ehrenmitglied. Am Samstagnachmittag traf sich eine Reihe von Gästen in den Traditionsräumen. Beim... [mehr]

  • 500 Jahre Reinheitsgebot Marktheidenfelder Brauereien bieten Besuchern Führungen und eine Ausstellung

    Besucher können Blick in Eis- und Felsenkeller werfen

    Vor 500 Jahren, wurde das bayerische Reinheitsgebot für Bier verkündet. Bier brauen hat in Marktheidenfeld eine lange Tradition. Das Neue Brauhaus 1816 Felsenkeller war die zweite Brauerei Marktheidenfelds und feiert in diesem Jahr auch ein Jubiläum, nämlich das 200-jährige Bestehen. Gebraut wurde zunächst von 1816 bis 1896. Erst im Juli 2013 wurde die... [mehr]

  • Mehrere Diebstähle Polizei überwachte Geschäft

    Geld in Socke versteckt

    Seit Anfang April ist es in einem Geschäft in Faulbach mehrfach zu Gelddiebstählen gekommen. Überwachungsmaßnahmen haben jetzt zur vorläufigen Festnahme eines 27-Jährigen geführt, der selbst Beschäftigter des Betriebs ist. Gegen ihn wird wegen Diebstahlsdelikten ermittelt. Wie es im Pressebericht der Polizei weiter heißt, wurde am Samstag, 2. April, erstmals... [mehr]

  • Tag der offenen Tür Einblicke in die Musikschule

    Instrumente vorgestellt

    Ein Tag der offenen Tür fand am Samstagnachmittag in den Räumen der Musikschule Freudenberg statt. Der Fördereverein sorgte für Kaffee und Kuchen. Eröffnet wurde die Veranstaltung vom Streichorchester des Gymnasiums Miltenberg (Leitung: Carolin Zwanzer) mit dem ersten Satz aus dem Cellokonzert D-Dur von Antonio Vivaldi. Schulleiter Michael Korn freute sich über... [mehr]

  • "Können Sie Bayern?" Gefeierter Auftritt von Kabarettist Wolfgang Krebs in der Dreschhalle

    Wortorgien sorgten für Lacher

    Eine kabarettistische Glanzleistung wurde den über 200 Lachfreunden in der Kreuzwertheimer Dreschhalle geboten. Wolfgang Krebs drehte auf und gefiel als wandlungsfähiger Politkabarettist. "Können Sie Bayern?" Mit dieser Frage war das Programm überschrieben. Und Wolfgang Krebs nahm seine Anhänger mit zum "Bayern-TÜV". Von Anfang an sorgte er für klare... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Becksteiner Winzer Exklusive Weine aus dem "Super-Jahrgang 2015" und kulinarische Köstlichkeiten in einer Veranstaltung vereint

    Gaumenspaß nach einem Wahnsinnsjahr

    Die Becksteiner Winzer veranstalteten zum 17. Mal ihren weithin bekannten Gaumenspaß im St. Kilian Keller mit exklusiven Weinen. [mehr]

  • Frühlingskonzert Musikkapellen aus Oberlauda und Messelhausen vereinten sich für einen Abend zu einem Klangkörper

    Gemeinsames Experiment ist vollauf gelungen

    Die Musikkapellen aus Messelhausen und Oberlauda hatten am Samstag zu ihrem ersten gemeinsamen Konzert in die Turnhalle Oberlauda eingeladen und die Musiker um Dirigent Stefan Deppisch ließen dabei offensichtlich und akustisch erkennen, dass sie ihre Hausaufgaben bestens gemacht, optimal vorbereitet und mit Spaß und Freude bei der Sache waren. Die zum Vortrag... [mehr]

  • Geschicklichkeitsprüfung für Einsatzfahrer

    Sie beherrschen das Löschfahrzeug auch in schwierigen Situationen und sind für die besonderen Anforderungen und Gefahren einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn gerüstet. Erfolgreich haben Maschinisten der Feuerwehr Lauda-Königshofen an der Geschicklichkeitsprüfung für Einsatzfahrer teilgenommen. Dabei musste ein Parcours mit zwölf Stationen... [mehr]

  • Im Datum geirrt

    Maibaum durchgesägt

    Anscheinend um eine Woche im Datum geirrt hatte sich ein Unbekannter am letzten Wochenende in Gerlachsheim. Er sägte nämlich kurzerhand den auf dem Kirchplatz zum Aufstellen bereitgelegten Maibaum mit einer Akku-Kettensäge durch. Dieser alte "Brauch" wird eigentlich nur in der Nacht auf den 1.Mai - am aufgestellten Baum - praktiziert. Bis zum Wochenende muss nun... [mehr]

  • Wahrzeichen Seit geraumer Zeit fallen am Oberen Tor in Lauda kleinere Schäden auf / Treppe setzt sich und in den Wänden klaffen kleinere Spalten

    Woher kommen die Risse?

    Seit 520 Jahren steht das Obere Tor in Lauda. Ein stolzes Alter, das seine Spuren hinterlassen hat. Am Wahrzeichen der Stadt treten seit geraumer Zeit immer wieder Schäden auf. [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zu "Entscheidung zur Stärkung der Region" (FN 20. April)

    Meinungsbild aus der Bevölkerung

    Sehr geehrter Herr Heidrich, mit traumwandlerischer Sicherheit, trifft ihr Leserbrief einmal wieder nicht den Punkt, um den es sich eigentlich handelt. So wie ich die Berichterstattung und den Fragbogen verstehe, geht es darum, ob die Bevölkerung der Stadt Lauda - Königshofen für einen erweiterten Ausbau dieser Energieform ist oder nicht. Die Frage "ja" oder... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schwimmen Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften gelangen den Bad Mergentheimer Startern über 30 neue Bestzeiten

    Rückreise mit vier Medaillen im Gepäck

    Zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften traf sich die Elite des Schwimmsports aus ganz Baden-Württemberg am Olympia-Stützpunkt in Heidelberg. Es wurden die Meister in der offenen Klasse sowie in den Jahrgängen gesucht. Für die elf- und zwölfjährigen Mädchen beziehungsweise 12- und 13-jährigen Jungen wurde der Schwimm-Mehrkampf (SMK) ausgetragen, bei... [mehr]

  • American Football Nachholtermin steht noch nicht fest

    Wolfpack-Spiel wurde abgesagt

    Das mit Spannung erwartete American-Football-Spiel zwischen den Ludwigsburg Bulldogs und dem Bad Mergentheim Wolfpack musste am Sonntag wegen der Witterungsbedingungen abgesagt werden. Derzeit ist noch offen, wann diese Landesliga-Partie nachgeholt wird.Überraschende ErgebnisseDie zwei übrigen für diesen Landesliga-Spieltag terminierten Begegnungen fanden... [mehr]

  • Kegeln Württembergische Jugend-Meisterschaften im Einzel und in der Mannschaft fanden in Denkendorf und Feuerbach statt / TV Niederstetten sehr erfolgreich

    Zwei Qualifikationen für die "Deutschen"

    Die Württembergischen Kegel-Meisterschaften der Jugend fanden in Denkendorf und Feuerbach statt. Vom TV Niederstetten hatten sich hierzu in der U18w Jasmin Keim, Selma Kunz und Johanna Fladung, in der U14m Tobias Frieß und in der U14w Lea Sophie Fladung sowie als amtierende Bezirksmeisterin Natalie Keim qualifiziert. Einzel U18 weiblich In Feuerbach musste... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen Kreismeisterschaften der Seniorinnen und Senioren im Sportschützenkreis Buchen in den Auflage-Disziplinen

    Gleich zwei herausragende Leistungen

    Kreisportleiter Reinhold Keller zeichnete am Freitag in der Sportschießanlage Buchen die erfolgreichen Schützinnen und Schützen in den Auflage-Disziplinen im Sportschützenkreis Buchen aus. Herausragende Leistungen waren dabei die 300 Ringe durch Werner Mächtel, Buchen, in der Kategorie Luftgewehr Auflage und die 299 Ringe von Siegmund Gross, Buchen, in der... [mehr]

  • Schießen Senioren und Seniorinnen feiern Saisonabschluss

    Leistungsniveau beachtlich

    Die Seniorenschützen aus den Vereinen des Sportschützenkreis Buchen trafen sich kürzlich im Schützenhaus der SG Buchen, um in geselliger Runde den Abschluss der Ligawettkämpfe - über die einzelnen Ergebnisse wurde bereits zeitnah berichtet - in den Disziplinen Luftgewehr- und Luftpistole-Auflage zu begehen. Ligaleiter Manfred Mechler (Buchen) zeigte sich... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Leichtathletik Hailey-Jean Hörner siegt in Hamburg

    "Das Zehntel" am schnellsten absolviert

    Einen Tag vor dem Haspa-Marathon in Hamburg wird "Das Zehntel" für Grundschüler und weiterführende Schulen (bis zur Altersklasse 18 Jahre) angeboten. Die Laufstrecke beginnt bei den Messehallen und verläuft 4,2195 km (ein Zehntel der Marathonstrecke) durch den Park "Planten un Blomen". Am Vormittag, bei acht Grad Celsius Außentemperatur, waren die Grundschulen... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • IHK Heilbronn-Franken

    Gedankenaustausch mit Bürgermeistern

    Zu einem Gedankenaustausch über aktuelle wirtschaftspolitische Themen haben sich Vertreter des Präsidiums und der Hauptgeschäftsführung der IHK Heilbronn-Franken und die Oberbürgermeister von Bad Mergentheim, Eppingen, Neckarsulm und Schwäbisch Hall sowie der Bürgermeister von Tauberbischofsheim getroffen. Besprochen wurden unter andere, Themen, wie der... [mehr]

Mosbach

  • Gemeinsam die Kulturlandschaft erhalten Landschaftserhaltungsverband Neckar-Odenwald-Kreis zog in Neunkirchen Bilanz

    Im Naturschutz gemeinsam wieder einiges bewegt

    Seit seiner Gründung 2012 ist der Landschaftserhaltungsverband (LEV) im Neckar-Odenwald-Kreis wichtiger Partner für die Gemeinden in Sachen Pflege und Erhalt ihrer Kulturlandschaft. Die Kommunen hätten sich um den Fortbestand ihrer historischen und natürlichen Strukturen zu kümmern, machte Bürgermeister Wolfgang Schirk zu Beginn der Mitgliederversammlung im... [mehr]

  • "Jugendflamme 1" abgelegt

    Jugendfeuerwehrlererfolgreich

    Alle neun Jugendfeuerwehrler waren hervorragend vorbereitet auf die Abnahme der Jugendflamme, Stufe 1, die unter Leitung von Jugendwartin Sabine Friedel und im Beisein von Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger sowie des stellvertretenden Gesamtkommandanten Manfred Müller im Scheidentaler Feuerwehrgerätehaus abgenommen wurde. Es wurde dabei einiges verlangt vom... [mehr]

  • Förderverein Grundschule Schloßau "Wunderbare Unterstützung"

    Mitglieder brachten viele Projekte auf den Weg

    "Sie sind eine wunderbare Unterstützung. Ohne den Förderverein hätten viele Projekte nicht durchgeführt werden können, sowohl personell als auch finanziell", sagte die Rektorin der Grundschule Schloßau, Sophie Klopsch, bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins. Wie viel der Förderverein geleistet hatte, wurde im Bericht des Vorsitzenden Mike Schneider... [mehr]

  • Gesangverein "Liederkranz" Balsbach 95-jähriges Bestehen wurde mit einem Liederfest gefeiert / Blick in die Geschichte

    Tradition und Moderne werden vereint

    Der Gesangverein "Liederkranz", der 1921 als reiner Männergesangverein gegründet wurde, feierte sein 95-jähriges Bestehen mit einem zweitägigen Liederfest. Der Gastgeber, vertreten durch den Stammchor, den Chor "Querbeet" sowie den Männer-Projektchor, und die Gastchöre boten mit traditionellem und modernem Liedgut einen beeindruckenden Einblick in die Vielfalt... [mehr]

Neue Modelle

  • Citroen: Mehr Luxus wagen

    Drei Jahre nach dem Auslaufen des C6 wagt Citroen jetzt einen Neuanfang in der automobilen "Oberklasse". Mit üppigen Platzverhältnissen, einem hochwertigen Interieur und reichlich Chic durch Chrom an der Karosserie und Leder im Innenraum soll der neue C6 den Luxus à la francaise wieder aufleben lassen. Mit den Maßen 4,98/1,84/1,47 (Länge/Breite/Höhe in Meter) -... [mehr]

  • Volvo S90 und V90: Edel-Karossen auf Schwedisch

    Groß und elegant steht er da, der neue Volvo S90. Der Nachfolger der Oberklassen-Limousine S80 wird jetzt im Rahmen einer Deutschland-Tournee einem interessierten Publikum präsentiert. Zu besichtigen ist auch die Kombi-Variante V90. Der S90 ist gegenüber seinem Vorgänger etwas gewachsen. Doch unterscheidet er sich vom alten S80 vor allem durch seine luxuriösere... [mehr]

Niederstetten

  • Samstag, 30. April Zum 30. Geburtstag des katholischen Kirchenchors Niederstetten

    Ein heiteres und besinnliches Konzert

    Anlässlich des 30. Geburtstages des Kirchenchors der katholischen Kirche St. Johannes Evangelist unter der Leitung von Musikdirektor Hermann-Josef Beyer findet am Samstag, 30. April, um 19 Uhr die dritte Auflage der Konzertreihe "Heitere und besinnliche Vielfalt" mit Solisten, Chor und Instrumentalisten aus der Region statt.Vielfältiges ProgrammWie bei den beiden... [mehr]

  • Landfrauen Oberrimbach-Lichtel Jahreshauptversammlung

    Elfriede Bruder ist seit 65 Jahren Mitglied

    Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Landfrauenvereins Oberrimbach-Lichtel in Schmerbach. Nach der Begrüßung berichtete die Schriftführerin über die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres. Neben Vortragsabenden zu Themen wie Hypnose, Tinnitus und Sturzprävention, standen ein Yoga-Kurs, vegetarisches Kochen, Basteln mit alten... [mehr]

  • 3. Genießermarkt in Niederstetten Plattform für Produzenten und Feinkostlieferanten / Besucher trotzten dem schlechten Wetter

    Regionaler Genuss im Mittelpunkt

    Die Liebhaber regionaler Genüsse kamen beim dritten Genießermarkt in Niederstetten voll auf ihre Kosten. Die Besucher ließen sich auch vom schlechten Wetter nicht abhalten. [mehr]

  • Truppenteiltafel Verschollenes Exemplar nach Bildvorlagen in Niederstetten neu gegossen

    Relikt aus Gerabronner Oberamtszeiten

    Seit mehreren Jahren werden für Niederstetten und seine Teilorte historische Wegweiser über ein Projekt der "Oberlin Schule" in Fichtenau restauriert oder nach alten Vorlagen neu gefertigt. Die treibende Kraft dieses Projekts war der inzwischen pensionierte Lehrer Ludwig Horn aus Ilshofen. Seine Arbeit setzt mit viel Liebe zum Detail Karl-Heinz Nitschke aus... [mehr]

  • FN-Familientag Rund um den Niederstettener Festplatz ist am Freitag, 17. Juni von 14 bis 18 Uhr für Kinder viel Vergnügliches geboten

    Volles Programm für ganz viel Spaß

    Das Programm steht, die Organisatoren sind zuversichtlich und richtig guter Dinge: der FN-Familientag am Freitag, 17. Juni auf und rund um den Niederstettener Festplatz kann kommen. Zur letzten Vorbesprechung traf sich das FN-Team unter Leitung von Marketingleiter Michael Wünsch unter dem Dach der Alten Schule mit den Verantwortlichen der vielen mitmachenden Vereine... [mehr]

  • Frühlingsmarkt Niederstetten Die äußeren Rahmenbedingungen glichen eher einem vorgezogenen Weihnachtsmarkt

    Vom Lenz weit und breit keine Spur

    Mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt, Schnee- und Graupelschauern sowie weißen Hügelspitzen rund um die Vorbachmetropole glichen die äußeren Rahmenbedingungen des diesjährigen Frühlingsmarktes im Gegensatz zum T-Shirt-Wetter des letzten Jahres eher einem vorgezogenen Weihnachtsmarkt.Nicht abzuhaltenTrotz der Wetterkapriolen ließen sich die standhaften... [mehr]

Ravenstein

  • Wassergebühr in Rosenberg

    Kubikmeterpreis liegt bei 3,64 Euro

    In unserer Samstagsausgabe haben wir auf Seite 31 auf die Trinkwasserpreise im "Altkreis Buchen" aufmerksam gemacht. Dabei hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen. Die Wassergebühr in Rosenberg beträgt 3,64 Euro pro Kubikmeter, und nicht 1,64 Euro. red

Regionalsport

  • Basketball TG Würzburg bleibt in der 2. Liga / Rätselraten um Max Ugrais Punktausbeute: 23 oder 30?

    Klassenerhalt trotz Niederlage

    Saarlouis Royals - TGW Baskets Akademie 98:80 (23:17, 29:15, 23:22, 23:26) Basketball-Zweitligist TG Würzburg Baskets Akademie musste sich im letzten Auswärtsspiel der Saison den Saarlouis Royals deutlich mit 80:98 (32:52) geschlagen geben. Trotz der dritten Niederlage in Folge kann die TG Würzburg Baskets Akademie jetzt für die kommende ProB-Spielzeit planen:... [mehr]

  • Leichtathletik Graupelschauer, Windböen und empfindliche Kälte drückten beim 28. Würzburger Residenzlauf sowohl auf die Endzeiten als auch auf die Zuschauerzahlen

    Läufer litten unter Wetterkapriolen

    Das Wetter meinte es mit den Organisatoren und Teilnehmern des 28. Würzburger Residenzlaufes nicht gut. Zwar schien hin und wieder 'mal die Sonne, doch insgesamt beherrschten Graupel- und Schneeschauer, Windböen und empfindliche Kälte die Szenerie. Bei diesen Rahmenbedingungen war es nicht verwunderlich, dass deutlich weniger Zuschauer die Strecke rund um das... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Sachs Franken Classic Oldtimer-Rallye zum 17. Mal in der Region unterwegs / Zwischenstopps

    Genießen wie Gott in Franken

    Frankens Oldtimerfans müssen sich nicht mehr lange gedulden: Am Pfingstwochenende, vom 13. bis zum 15. Mai, findet wie in jedem Jahr die Sachs Franken Classic Rallye statt. Bereits zum 17. Mal heißt es für die Teilnehmer: "Fahren wie Gott in Franken". Und natürlich ist an den drei Rallyetagen auch für die Zuschauer reichlich geboten. Die Sachs Franken Classic... [mehr]

Szene

  • "Keep it true"-Festival Warm-up-Party am Donnerstag, 28. April, in Dittigheim

    Aufwärmen fürs Großereignis

    Die offizielle "Warm up-Party" des Keep it True-Festivals findet am Donnerstag, 28. April, um 20 Uhr in der Dittigheimer Turnhalle statt. Das "Warm up" des TV Dittigheim bildet den Auftakt des "Kit"-Festivals, das als das weltweit wichtigste Metal-Underground-Festival gilt und am 29. und 30. April in der bereits ausverkauften Königshöfer Tauberfrankenhalle mit 20... [mehr]

  • BigCityBeats Mit Robin Schulz in einer Boeing 747 - dem "höchsten Club der Welt"

    Der Party-Tag schlechthin

    Das wird der Party-Tag schlechthin. Die Fans können zuerst mit Robin Schulz im "Privat-Jet" des "größten Clubs der Welt" - der BigCityBeats Boeing 747 mit vier DJ Areas fliegen - und zum Abschluss gibt es David Guetta, Armin van Buuren, Oliver Heldens u.v.a. im "größten Club der Welt.Einzigartiges HappeningDas einzigartige Happening beginnt am 2. Juni. Über... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Landeswettbewerb

    Andreas Graner auf Platz zwei

    Mathe macht Andreas Graner Spaß. Die Begeisterung für Geometrie, Algebra und Zahlentheorie hat dem Schüler des Tauberbischofsheimer Matthias-Grünewald-Gymnasiums jetzt einen schönen Preis beschert. Beim Landeswettbewerb Mathematik belegte der Zehntklässler den ausgezeichneten zweiten Platz.607 TeilnehmerSechs Aufgaben aus klassischen Unterrichtsgebieten der... [mehr]

  • 500 Jahre Reinheitsgebot Tag der offenen Tür bei der Distelhäuser Brauerei zeigt viel Wissenswertes über die Geschichte und das Brauen des Gerstensaftes

    Das Bier im Spiegel der Zeit präsentiert

    Mit einem Tag der offenen Tür feierte die Distelhäuser Brauerei den 500. Geburtstag des Reinheitsgebotes. Viele nutzten die Gelegenheit, sich über die Geschichte des Gerstensaftes zu informieren. [mehr]

  • Kinder genossen besonderen Unterricht

    "Ich bin der Rainer und komme von der Deutschen Herzstiftung": Die Jungen und Mädchen der Grundschule Impfingen hatten kürzlich besonderen Besuch. Rainer Kuwan (links) hatte nicht nur tolle Springseile dabei, sondern auch viele Informationen, wie man mit Bewegung und richtiger Ernährung gesund bleibt und somit das Risiko von Herzkrankheiten im Alter verringert.... [mehr]

  • Vermessungs- und Flurneuordnungsamt Behörde machte gute Erfahrungen mit dem afghanischen Flüchtling Ali Muhammadi bei einem Praktikum

    Pünktlich, voll motiviert und eine echte Hilfe

    Sechs Wochen lang erhielt das Vermessungs- und Flurneuordnungsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis Unterstützung durch einen Praktikanten aus Afghanistan. Der 24-jährige Ali Muhammadi wurde als Vermessungsgehilfe eingesetzt. Im Bereich Vermessung wurde ihm gezeigt, wie die gewonnenen Vermessungsdaten praktische Verwendung finden. Zum Abschluss seines Praktikums... [mehr]

  • Preisträgerkonzert Sparkasse Tauberfranken honorierte erfolgreiche Musiktalente und ihre Musikschulen mit insgesamt 5600 Euro

    Schalterhalle verwandelte sich in einen Konzertsaal

    "Ich verneige mich vor so viel Talent und Fleiß", zeigte sich Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Tauberfranken Peter Vogel am Ende des Preisträgerkonzerts beeindruckt von den Leistungen der jungen Musiker/innen. 23 (von insgesamt 32) Teilnehmern von "Jugend musiziert" - alles 1. Preisträger - hatten nun noch einmal die Möglichkeit wahrgenommen, ihre Stücke vor... [mehr]

  • Musik-und Feuerwehrkapelle Dittwar Frühlinskonzert zusammen mit der Kapelle des Musikvereins Höllstein bestritten / Langjährige Musiker geehrt

    Streifzug durch die Welt der Blasmusik

    Die Musik- und Feuerwehrkapelle Dittwar und die Kapelle Höllstein boten den Zuhörern in der Laurentiushalle einen tollen Konzertabend. [mehr]

  • Weinbaumuseum Kleine Feierstunde zur Eröffnung / Heimatverein hat über 1000 Stunden freiwilliger Arbeit investiert

    Vorzeigbares Kleinod geschaffen

    Mit einer kleinen Feierstunde ist das Weinbaumuseum in Impfingen eröffnet worden. [mehr]

  • Wasseruhren ablesen

    Zählerstand auch online angeben

    In diesen Tagen erhalten alle Tauberbischofsheimer Haushalte Post von der Stadtverwaltung. Versandt wird eine Ablesekarte, mit der der Zählerstand der Wasseruhren vom 30. April abgefragt wird. Grund dafür ist die Änderung der Wasser- und Abfallgebühren zum 1. Mai. Erstmals bietet die Stadt die Übermittlung der Daten nicht nur per Fax und Postweg an, sondern auch... [mehr]

Technik

  • Neue Dieselmotoren von Ford: Eine saubere Sache

    Weniger Verbrauch, längere Wartungsintervalle und höhere Laufkultur: Dafür steht laut Ford die neue Generation der Dieselmotoren mit der Bezeichnung "Ford EcoBlue". Eingeführt wird diese jetzt auf der Nutzfahrzeug-Messe im britischen Birmingham zunächst in den Baureihen Transit und Transit Custom. Die 2,0-Liter-Vierzylinder sind in drei Leistungsstufen mit 77... [mehr]

Testberichte

  • Harley-Davidson Sportster Roadster: Sport-Gene aus der Vergangenheit

    Ein kräftiger Motor und ein agiles Fahrwerk kennzeichnen die Sportster-Baureihe von Harley-Davidson. Jüngster Ableger: Die brandneue Roadster XL 1200CX, eine betont fahraktive Variante der flinken "Sporty" mit 1,2-Liter-V2-Motor. Mit ihr lässt Harley-Davidson die eigene Rennhistorie aufleben und möchte gleichzeitig in der Gegenwart wegweisend sein. Frank Klumpp,... [mehr]

Verschiedenes

  • Bodensee-Klassik: Der Opel GT lebt

    Opel erweckt den legendären GT zu neuem Leben. Gleich drei Fahrzeuge schicken die Rüsselsheimer jetzt bei der Bodensee-Klassik (5. bis 7. Mai 2016) an den Start. Die malerische Route führt vom Allgäu bis nach Tirol. Insgesamt 180 Klassiker machen sich diesmal auf die Reise. Darunter Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert, Filmstar Benjamin Sadler sowie... [mehr]

  • Luftfahrt-Historie zum Anfassen: Das Dornier-Museum

    Der Bodensee. Größtes deutsches Binnengewässer, 400 Meter hoch am Fuß der Alpen gelegen und umgrenzt von Österreich, der Schweiz und der Bundesrepublik. Er gilt als Ferienparadies für Wanderer und Wassersportler. Doch auch Technik-Fans sehen ihn als lohnendes Ziel. Felix Wankel etwa bezog sein Domizil an den Gestaden des Schwäbischen Meeres, wie der Bodensee... [mehr]

  • Rennfahrer-Legende Stuck gibt die Richtung vor

    Auch wenn Hans-Joachim Stuck seinen Rennfahrer-Helm an den Nagel gehängt hat, ist er dem deutschen Motorsport verbunden geblieben. Als Präsident des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) kann er viele Dinge anschieben, von der Nachwuchsarbeit bis hin zum Breitensport. Jetzt ist der 65-Jährige für weitere vier Jahre im Amt bestätigt worden. Gleichzeitig wurde... [mehr]

  • Tanken wie die Rennfahrer

    Schon seit vielen Jahren ist Aral exklusiver Benzin-Lieferant im Deutschen Tourenwagen Masters. Doch ist der Sprit an der Rennstrecke wirklich mit dem an der Tankstelle vergleichbar? "Die Rennteams tanken die gleiche Qualität, die unsere Kunden auch an den Aral-Tankstellen vorfinden", sagt Aral-Pressesprecher Detlef Brandenburg dem mid. So tanken die Rennwagen von... [mehr]

Walldürn

  • Freie Wähler zogen Bilanz Konzept zur Neugestaltung der Unteren Vorstadtstraße vorgestellt

    Alle Verkehrsteilnehmer berücksichtigen

    Zum turnusmäßigen Treffen der Freien Wähler Walldürn am vergangenen Mittwoch im Restaurant "Akropolis" war diesmal auch die Öffentlichkeit eingeladen. Aufgrund des aktuellen Themas, der Neugestaltung der Unteren Vorstadtstraße, nahmen erfreulich viele Bürger die Möglichkeit wahr, den von den Freien Wählern erarbeiteten und bei der Stadt eingereichten... [mehr]

  • Missbrauch von Notruf

    Einen "falschen" Brand gemeldet

    Der Brand eines Wohnhaues wurde der Leitstelle Mosbach am Samstag gegen 17 Uhr telefonisch gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr Walldürn und DRK fest, dass es sich um eine Falschmeldung handelte. Nach derzeitigem Erkenntnisstand dürfte ein Kind den Brand bei der Leitstelle gemeldet haben. Grundsätzlich werden derartige Taten... [mehr]

  • Abteikirche Amorbach Pfingstmusik am 16. Mai

    Erfahrene Virtuosin

    Barocke und romantische Klänge erwarten die Zuhörer bei der Pfingstmusik am Montag, 16. Mai, in der Amorbacher Abteikirche. Mit der Geigerin Maria Perucka kommt eine international erfahrene Violin-Virtuosin nach Amorbach, die mit ihrem Streichquartett schon ganz Europa bereiste. Ihr Gatte Professor Roman Perucki, Hauptorganist der Kathedrale in Danzig-Oliwa und... [mehr]

  • Auerberg-Werkrealschule Neuntklässler besuchten "bauma" in München

    Großes Engagement belohnt

    Als die Schüler der neunten Klasse der Auerberg-Werkrealschule die Bilder und Filme der letzten Messe "bauma" in München gesehen hatten, war die Vorfreude groß. Die Fahrt zur weltweit größten Leistungsschau für Baumaschinen war die Belohnung für das Engagement in der Schülerfirma. In dem Projekt übernehmen die Schüler alle Tätigkeiten in einem Betrieb und... [mehr]

  • "Frau in Gold"

    Juristischer Kampf um NS-Raubkunst

    "Frau in Gold" heißt der dritte und letzte Streifen der Walldürner Frauenfilmreihe in den Löwenlichtspielen am 4. Mai um 20 Uhr. Es ist das Drama um den Jahre andauernden juristischen Kampf von Maria Altmann, ein von den Nazis konfisziertes Klimt-Gemälde ihrer jüdischen Familie zurückzubekommen. Nach den Gräueln des NS-Terrors, dem viele Mitglieder ihrer... [mehr]

  • Wahl zur Bayerischen Bierkönigin Sabine Ullrich aus Bürgstadt will als siebte Hoheit den Thron besteigen

    Mit viel Charme und Verstand zum Titel

    Sabine Ullrich aus Bürgstadt will Bayerische Bierkönigin werden. Ihre Chancen stehen gut, denn selbst in München wird sie längst als "heiße Kandidaten" auf den Titel gehandelt. [mehr]

  • Grundschule Rippberg Buntes Fest für Schüler, Lehrer und Eltern

    Viel Musik, Tanz und Theater geboten

    Eine gelungene Veranstaltung war am Sonntag das Fest der Grundschule in Rippberg. Sophie Volk und Sophia Peper, zwei Schülerinnen der zweiten klasse, begrüßten trotz schlechten Wetters viele Gäste im Festzelt. Rektorin Miriam Englert-Hanak dankte den Eltern, Lehrerinnen und Kindern, die das Programm auf die Beine gestellt hatten. Bürgermeister Markus Günther... [mehr]

  • Festakt im Pfarrheim Freiwillige Feuerwehr Walldürn feierte ihr 150-jähriges Bestehen / Kinderfeuerwehrgruppe vorgestellt

    Viel Mut zur Verantwortung gezeigt

    Seit 150 Jahren leisten Feuerwehrmänner in Walldürn einen unverzichtbaren Dienst zum Wohl der Stadt und deren Bewohner. In all den Jahrzehnten stand und steht der Schutz von Leib und Leben, von Hab und Gut der Mitmenschen im Mittelpunkt des Handelns der Wehrmänner. Grund genug, dieses außergewöhnliche Jubiläum mit einem Festakt gebührend zu würdigen.... [mehr]

Weikersheim

  • Landfrauen Elpersheim Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen

    Anja Metzger neue Schriftführerin

    Der Landfrauenverein Elpersheim durfte zur Jahreshauptversammlung wieder zahlreiche Mitglieder begrüßen. Die Vorsitzenden Silvia Breuninger und Martina Wolfart eröffneten die Versammlung. Die Regularien waren schnell "abgearbeitet", nicht zuletzt, weil "frau" sich über die Wahl der Schriftführerin und der Beisitzerin rasch einig wurde: Anne Vogt wechselte nach... [mehr]

  • Die Erstkommunion gefeiert

    18 Kinder aus den katholischen Kirchengemeinden Zum Kostbaren Blut in Weikersheim und Fronleichnam in Creglingen feierten am Sonntag das Fest der Ersten Heiligen Kommunion. Die Feier stand in diesem Jahr unter dem Motto "Eine Liebe, die sich gewaschen hat". Grundlage war das Evangelium von der Fußwaschung, in dem die ganze Liebe Jesu zu seinen Jüngern zum Ausdruck... [mehr]

  • Erstkommunion begangen

    Am Sonntag durften die Kinder aus den Pfarreien St. Margareta Laudenbach und St. Johannes Evangelist Niederstetten das Fest der Heiligen Erstkommunion feiern. Kinder und Familien wurden in einer Prozession durch den Ort, begleitet von der Musikkapelle Laudenbach, zur Pfarrkirche geführt. Dort feierten sie mit der Gemeinde und Pfarrer Burkhard Keck ihren Festtag.... [mehr]

  • Schloss Weikersheim "Aurikel-Theater" im Kastellangarten

    Frühlings-Event aus gräflichen Zeiten

    Schon Graf Carl Ludwig hatte seine Freude am "Aurikel-Theater" mit seinen kostbaren Pflanzen. Im Kastellangarten des Weikersheimer Schlosses sind jetzt wieder mehr als 100 Aurikeln in historischem Ambiente zu sehen. Ähnlich gefragt wie die wertvollen Tulpen waren die an sich unscheinbaren Pflanzen ab dem 17. Jahrhundert in Europa. So verwahrte auch der Hohenloher... [mehr]

  • 14. und 15. Mai Pfingstfestival in Elpersheim

    Zwei Tage lang beste Stimmung

    Es ist wieder soweit: Der Sportverein Elpersheim heißt zum siebten Pfingstfestival die Besucher willkommen. Das Festival wird an nur zwei Tagen, 14. und 15. Mai, ausgetragen. Das Festival startet in diesem Jahr mit Fußball. Um 15.30 Uhr spielt die neu aufgestellte SGM Markelsheim/ Elpersheim mit der zweiten Mannschaft gegen Tabellenführer FSV Hollenbach II. Mit... [mehr]

Wertheim

  • Fischerei Mitglieder der Wertheimer Fischerzunft pflegen den Bestand im Main / Schiffsverkehr, Schmutz und Staustufen erschweren den Tieren die Fortpflanzung

    200 neue Hechte tummeln sich im Fluss

    Zweimal pro Jahr setzt die Wertheimer Fisch- und Schiffergenossenschaft Fische im Main aus - insgesamt rund 30 000 Jungtiere. Jetzt waren die Hechte an der Reihe. [mehr]

  • Delikatessen Spitz- und Speisemorcheln sind genauso wie der Bärlauch Frühlingsboten, die jetzt in heimischen Wäldern zu finden sind

    Absolute Diven unter den Speisepilzen

    Morcheln gehören neben Trüffeln zu den teuersten Speisepilzen. Frühlingboten, die etwa zeitglich mit dem Spargel und dem Bärlauch die Aufmerksamkeit von Gourmets auf sich ziehen. Die edlen Speisepilze werden frisch für über 100 Euro das Kilogramm gehandelt. Pilzfinder sprechen nicht gern über Fundorte, aber irgendwo zwischen Homburg und Bettingen wurden diese... [mehr]

  • Tradition Sina Strauß ist neue Weinkönigin von Dertingen / Krönung in der voll besetzten Mandelberghalle / Nicole Heinrich nimmt von ihrem Amt Abschied

    Auftakt für drei genussvolle Tage

    Statt einem hat Dertingen seit Samstagabend zwei gekrönte Häupter. Denn kaum hatte Nicole Heinrich ihre Insignien als Weinprinzessin des Dorfes abgegeben, schmückte ein neues Diadem ihren Kopf. Als Taubertäler Weinprinzessin unterstützte sie Ortsvorsteher Egon Beuschlein dann darin, ihre strahlende Nachfolgerin zu krönen. Sina Strauß wird ein Jahr lang den... [mehr]

  • Förderverein offene Jugendarbeit Bei der Mitgliederversammlung Bilanz über die Aktivitäten gezogen

    Eigeninitiative und Konzepte unterstützen

    Über die Aktivitäten des Fördervereins offene Jugendarbeit Wertheim berichtete kürzlich die Vorsitzende Edeltrud Reuer bei der Mitgliederversammlung. Musik, Sport, Kultur und Politik für Jugendliche sind wichtige Themen, die junge Leute interessieren. Damit aus Interesse und Ideen tatsächlich konkrete Projekte werden und es nicht an fehlender ideeller,... [mehr]

  • Kindertagesstätte Seit 60 Jahren gibt es die Einrichtung in Dörlesberg / Bunter Tag für Eltern, Kinder und Interessierte

    Gebaut aus lebenden Steinen

    Die katholische Kindertagesstätte St. Maria in Dörlesberg feierte ihr 60-Jahr-Jubiläum am Sonntag mit einem Familiengottesdienst und einem Tag der offenen Tür. [mehr]

  • Open-Air Konzert Schmidbauer & Kälberer gastieren am 12. Mai auf der Wertheimer Burg

    Letzte Tour des Kult-Duos mit aktuellem Programm

    Nach ihrem bisherigen Karriere-Höhepunkt mit dem legendären "Süden Abschlusskonzert" vor 10 000 Fans in der Arena di Verona starten Schmidbauer und Kälberer jetzt ein letztes Mal zu zweit durch. Am Donnerstag, 12. Mai, um 20 Uhr gastieren sie auf der Wertheimer Burg. Im musikalischen Gepäck haben die beiden Künstler das neue Studioalbum "Wo bleibt die Musik?",... [mehr]

  • Mademoiselle Hanna und die Kunst "nein" zu sagen

    In seiner VHS-Reihe zeigt das RoxyKino zeigt heute um 18.30 Uhr und morgen um 20.30 Uhr die Komödie um ein gegensätzliches Geschwisterpaar, das nur eines verbindet: Nie "nein" sagen zu können. Die lebenslustige Hanna Belkacem (Vimala Pons), eine emanzipierte Muslimin algerischer Abstammung, genießt das Leben in der Großstadt. Ihr Bruder Hakim hält sich (Mehdi... [mehr]

  • Trödelmarkt

    Schätze aus dem Keller verkaufen

    Der Wertheimer Trödelmarkt startet am kommenden Samstag in seine Saison auf dem Messeplatz an der Main-Tauber-Halle. Vieles hat sich über die Wintermonate auf dem Dachboden und im Keller angesammelt und nun hat jeder am kommenden Samstag die Möglichkeit, all seine Schätze auf dem Wertheimer Trödelmarkt in bare Münze zu verwandeln. Jeder kann mitmachen, es ist... [mehr]

  • Kulturkreis Meisterkonzert mit Blockflöte und Cembalo

    Vortreffliches Duo begeistert

    Der Kulturkreis Wertheim hat mit der Einladung des Blockflöten-Virtuosen Stefan Temmingh und Cembalistin Wiebke Weidanz einen besonders guten Griff getan. Temmingh gehört zur jungen Generation von Blockflötisten auf Weltniveau und stammt aus einer südafrikanischen Musikerfamilie. Als Spezialist für alte Musik umfasst er die komplette Originalliteratur der... [mehr]

Würzburg

  • Auf Rastanlage der A 3 Beamte hatten richtigen Riecher

    Bei zwei jungen Männern Rauschgift entdeckt

    Den richtigen Riecher hatten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried, als sie in der Nacht zum Montag auf der A 3 ein geparktes Fahrzeug und dessen Insassen überprüften. Letztlich stellten sie mehrere Gramm Haschisch und Marihuana sicher. Gegen 4 Uhr waren den Polizisten in der Rastanlage Haidt-Süd mehrere junge Männer an ihrem geparkten Pkw mit... [mehr]

  • Jugendschöffengericht Freiheitsstrafe für 52-Jährigen / Berufung eingelegt

    Sexueller Missbrauch in Freizeitbad in Würzburg

    Zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und neun Monaten ist ein 52 Jahre alter Flüchtling aus dem Iran verurteilt worden, weil er im Abenteuerbecken eines Würzburger Freizeitbades zwei Mädchen im Alter von acht und zwölf Jahren begrabscht hat. An Strafaussetzung zur Bewährung hätte man denken können, so das Jugendschöffengericht, wenn der Prozess anders... [mehr]