Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 22. April 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jugenddorf Klinge bietet jungen Flüchtlingen eine Heimat Die FN sprachen mit einigen Jugendlichen über ihre Flucht und ihren Alltag

    "Ein Ort, an dem sie sich sicher fühlen"

    Fahrten auf überfüllten Schlauchbooten, kilometerweite Fußmärsche, endlose Zugfahrten: Für ein Leben ohne Krieg, Gewalt und Angst nehmen Flüchtlinge Tag für Tag weite Strecken unter widrigen, teilweise lebensbedrohlichen Umständen auf sich. Unter ihnen befindet sich auch eine große Anzahl an Kindern und Jugendlichen, welche ihre Flucht ohne ihre Eltern... [mehr]

  • In der JVA Adelsheim Amtsinspektor Alois Fieger wurde in den Ruhestand verabschiedet / Vollzugskarriere von der Pike auf

    "Loyal, hilfsbereit und verantwortungsbewusst"

    Eine beachtliche Vollzugskarriere hat kürzlich in der JVA Adelsheim ihren Abschluss gefunden. Nach über 35 Jahren in Uniform schied Amtsinspektor Alois Fieger, der Leiter der Sicherheits- und Transportabteilung, aus der Jugendvollzugsanstalt aus. Bei seiner Verabschiedung vor seiner Wochenenddienstgruppe und bei der Anstaltsleitung ließen Anstaltsleiterin Katja... [mehr]

  • Im RIO Spatenstich für die weitere Erschließung des Industrieparks im Beisein aller Bürgermeister des Zweckverbands

    Arbeiten sollen bis Ende Juli beendet sein

    Die Erfolgsgeschichte des RIO geht weiter. Im Beisein der Bürgermeister des Zweckverbandes, Jürgen Galm (Osterburken), Klaus Gramlich (Adelsheim), Hans-Peter von Thenen (Ravenstein), Gerhard Baar(Rosenberg) und Thomas Ludwig (Seckach), sowie Vertretern des Ingenieurbüros Sack und Partner, Horst und Marco Rieß, Klaus Issl, und der Baufirma Müller (Hardheim)... [mehr]

  • In Osterburken

    Autoknacker scheiterten

    Einen Van und einen Reisebus wollten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in Osterburken aufbrechen. Beide Fahrzeuge standen auf dem Parkplatz der Baulandhalle und beiden Fahrzeugen blieb es beim Aufbruchsversuch, die Täter gelangten nicht ins Innere. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040, entgegen.

  • Kinder- und Jugenddorf Klinge Zu Besuch im Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg

    Junge Flüchtlinge lernten Berufe kennen

    Knapp 20 jugendliche Flüchtlinge aus dem Kinder- und Jugenddorf Klinge in Seckach waren zu Gast beim Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg. Alle sind erst seit wenigen Monaten in Deutschland und besuchen die Schefflenztalschule, wo sie gemeinsam in einer Klasse Deutsch lernen. Bei einem Rundgang lernten die Jungen und Mädchen verschiedene Berufsfelder wie... [mehr]

  • Frühlingskonzert des Fränkischen Madrigalchors Abwechslungsreiches Programm begeisterte das Publikum

    Schöner Klang und leuchtende Stimmen

    "Frühling und Gesang gehören zusammen" - dieser Maxime folgend, veranstaltete der Fränkische Madrigalchor mit Gastsolisten am Sonntag sein Frühlingskonzert. Ein zahlreiches und interessiertes Publikum fand sich abends in der evangelischen Kirche Adelsheim zu einer Stunde abwechslungsreicher Musikdarbietungen ein. Beiträge unterschiedlicher Art fügten sich... [mehr]

Aktuelles

  • Abschleppen will gelernt sein

    Beim Abschleppen von Elektroautos und Fahrzeugen mit Automatikgetriebe oder Allradantrieb ist Vorsicht geboten. Denn wer hierbei nicht einige wichtige Regeln befolgt, riskiert mitunter teure Folgeschäden. "Um das zu verhindern, gibt es bei manchen Pkw mit Automatik eine spezielle Abschlepptaste", sagt Josef Harrer, Pressesprecher des Auto- und Reiseclubs... [mehr]

  • China als Schlüssel-Markt für die E-Mobilität

    Mehr als die Hälfte der 650.000 weltweit verkauften Elektroautos und Plug-in-Hybridfahrzeuge wurden 2015 in China verkauft. Grund dafür ist in erster Linie die offensive Förderpolitik der dortigen Regierung, die lokal emissionsfreie Fahrzeuge als Mittel zur Verbesserung der Luftqualität in den von Smog geplagten Mega-Cities auserkoren hat. Und so entwickelt sich... [mehr]

  • Kfz-Saisonkennzeichen beeinflusst Versicherungseinstufung

    Durch ein Saisonkennzeichen für Autos oder Motorräder lassen sich im Vergleich zu einem normalen Kennzeichen jährlich einige hundert Euro sparen. Diese Chance haben 2015 knapp 2,2 Millionen Halter wahrgenommen. Bei der Geltungsdauer - ein bis elf Monate sind möglich - ist jedoch zu berücksichtigen, dass diese Einfluss auf die Versicherungseinstufung hat. Nur... [mehr]

  • Persil für den Tank

    Benzin und Diesel mit Anti-Schmutz-Formel: Aral führt in Deutschland eine neue Kraftstoff-Generation ein, die Rückstände im Motor beseitigen und neue Ablagerungen verhindern soll. Fünf Jahre lang haben die Forscher in ihren Laboren getüftelt und mehr als 50.000 Stunden an Tests auf Motorenprüfständen und in Fahrzeugen durchgeführt, um jetzt einen Durchbruch... [mehr]

  • VW einigt sich mit US-Behörden

    Autobauer VW hat sich in der Abgas-Affäre mit den US-Behörden auf einen Vergleich geeinigt. Die Übereinkunft sieht vor, dass betroffene Kunden entscheiden können, ob ihr Diesel-Fahrzeug umgerüstet wird oder ob sie es vom Volkswagen-Konzern zurückkaufen lassen. Die sich jetzt abzeichnenden Regelungen in den USA werden laut Volkswagen in Verfahren außerhalb der... [mehr]

  • VW fährt Rekordverlust ein

    Es kam wie es kommen musste: Die Abgas-Affäre hat dem Volkswagen-Konzern tiefrote Zahlen eingebracht. Wie der Autobauer jetzt bekanntgab, steht wegen der hohen Sonderbelastungen für das Geschäftsjahr 2015 ein Minus von etwa 1,4 Milliarden Euro zu Buche. Das ist der größte Verlust in der Konzerngeschichte. Der Konzernumsatz stieg laut Unternehmensangaben Angaben... [mehr]

  • VW Passat Kombi muss in die Werkstatt

    VW ruft weltweit rund 41.000 Passat Variant der Modelljahre 2015 und 2016 mit Panorama-Schiebedach in die Werkstätten, davon etwa die Hälfte in Deutschland. Betroffen sind Fahrzeuge mit der Funktion "Komfortöffnung/ -schließung" im Funkschlüssel. Grund sei eine "mögliche Überschreitung der gesetzlich geforderten Grenzwerte der Kraftbegrenzung beim Schließen... [mehr]

  • Weniger Verkehrstote im Februar

    Auf Deutschlands Straßen sind im Februar 2016 mit 188 Getöteten 6,9 Prozent bzw. 14 Menschen weniger bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Verletzten ist dagegen um 8,6 Prozent auf 24.500 Personen gestiegen. In den ersten beiden Monaten des Jahres wurden damit insgesamt 429 Personen getötet, ein leichter Anstieg um 0,9... [mehr]

  • X-raid in Katar: Das Beste zum Schluss

    Zum Schluss blühte das deutsche X-raid-Team in der Wüste von Katar noch einmal so richtig auf. Der Saudi Yazeed Al-Rajhi und sein deutscher Beifahrer Timo Gottschalk sicherten sich auf der fünften und letzten Etappe der Sealine Cross Country Rally im Mini All4 Racing den Tagessieg. In der Gesamtwertung belegte das Duo mit einem Rückstand von rund zwölf Minuten... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kilianskirche Markelsheim

    650 000 Euro aus den Rücklagen

    Wenn Weihbischof Dr. Johannes Kreidler am Samstag, 28. Mai, den Altar der Kilianskirche in Markelsheim einweiht, geht eine mehr als eineinhalbjährige Zeit der Bauphase zu Ende (wir berichteten). Insgesamt hat die Baumaßnahme ungefähr 1,5 Millionen Euro gekostet. 700 000 Euro wurden von der Diözese Rottenburg-Stuttgart beigesteuert, 650 000 Euro wurden aus den... [mehr]

  • Jugendhaus Marabu Erstes "Save our Sound"-Festival auf Anhieb sehr gut angenommen

    Fünf Bands unterschiedlichster Richtung

    Das erste "Save our Sound"-Festival im Bad Mergentheimer Stadtgarten wurde gut angenommen. Gut 150 Besucher wollten die fünf Bands sehen und hören. Mit "Moment" of Truth aus Nürnberg wurde ein zugkräftiger Headliner gewonnen. Aber auch die anderen Bands, allen voran "Wrongside" aus Schnelldorf in Mittelfranken, konnten vollauf überzeugen und heizten dem... [mehr]

  • Citygemeinschaft Nachtbummel bis Mitternacht

    Heute Abend shoppen im Lichtermeer

    Ein Lichtermeer wertet am heutigen Freitag den Nachtbummel der Citygemeinschaft auf. Eine Vielzahl an Lichtobjekten entlang der Hauptlaufwege soll für die Besucher ein ansprechendes und ungewöhnliches Ambiente schaffen. "Die Geschäfte öffnen am heutigen Freitag wieder bis Mitternacht und für ein unterhaltsames Rahmenprogramm ist gesorgt", verspricht Manuela... [mehr]

  • Sonntag, 24. April

    Hornbläser bei Hochmeistermesse

    Die Parforcehornbläser der Kreisjägervereinigung Mergentheim gestalten mit Kirchenmusikdirektor Michael Müller an der Orgel die Hochmeistermesse am Sonntag, 24. April, um 10 Uhr im Münster. Nach umfangreichen Proben und Vorbereitungsgesprächen wird der Gottesdienst im Rahmen der Georgs-und Heimattage sicherlich eine herausragende Rolle am Wochenende spielen.... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Rund 250 Besucher beim Patiententag zum Thema Gefäßerkrankungen

    Minimal-invasiv gewinnt immer mehr an Bedeutung

    Krampfadern, Schlaganfall und die Schaufensterkrankheit - das waren unter anderem die Themen beim Aktionstag "Hilfe bei Durchblutungsstörungen" im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Das begehbare Arterienmodell sowie die verschiedenen Aktionen und Vorträge nutzten rund 250 Besucher dazu, sich mit Gefäßerkrankungen zu befassen. In vier Vorträgen stellten die... [mehr]

  • Vom 4. bis 7. Mai In Herbsthausen steigt erneut das traditionelle Bockbierfest mit einem bunten Programm

    Neuauflage zieht wieder die Massen an

    Wenn Menschenmassen hinauf nach Herbsthausen ziehen, ist Bockbierfestzeit. Vom 4. bis 7. Mai ist es wieder so weit. Eröffnet werden die Festtage auf dem Gelände der Herbsthäuser Brauerei mit dem "13. Herbsthäuser Young Spirit" am Mittwoch, 4. Mai, um 19 Uhr. Die Radio-Gong-Moderatoren Tobi Grimm und Andy Puhl freuen sich darauf, mit ihrem vielseitigen Mix aus... [mehr]

  • Grundschule Bad Mergentheim Trotz der zustimmenden Entscheidung der Schulkonferenz ist die Umgliederung erst einmal auf Eis gelegt / Gemeinderat nun doch gefragt

    Schulpläne gestoppt, Rektorin geht

    Seit Herbst vergangenen Jahres ist die geplante Neugliederung der Grundschule ein Streitthema. Jetzt sind die Pläne gestoppt, der Gemeinderat gefragt und die Rektorin geht. [mehr]

Boxberg

  • Kabarett Wolfgang Bayer zu Gast in Schwabhausen

    "Gott vergibt - Facebook nie"

    Mit seinem neuen Programm "Gott vergibt - Facebook nie!" war Pfarrer und Kabarettist Wolfgang Bayer aus Schwäbisch Hall zu Gast im Evangelischen Gemeindehaus Schwabhausen. Biblische Geschichten anders erzählt: Pfarrer Bayer gab verschiedene Passagen aus dem Alten und Neuen Testament wider. Gleichzeitig münzte er die Geschichten in die heutige Zeit um, karikierte... [mehr]

  • Erster Heimatabend Projektgruppe Brauchtum bietet Veranstaltung am Samstag, 23. April

    Alles dreht sich um den Dialekt

    Die Projektgruppe "Brauchtum" des Assamstadter Heimat-und Kulturvereins präsentiert eine Heimatabend mit Höhepunkten am laufenden Band, wie es ihn in dieser Form in Assamstadt noch nicht gegeben hat. Dieser findet am Samstag, 23. April um 19.30 Uhr in der Asmundhalle statt. Der Heimatabend steht unter dem Motto "Assamstadter Laüd früher un haüd", hat also viel... [mehr]

  • Polizeibericht

    Bargeld und Werkzeug gestohlen

    Etwas Bargeld und einige Elektrowerkzeuge entwendeten Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch aus einer Firma in Unterschüpf. Zwischen 17 Uhr und 5.45 Uhr gelangte der Unbekannte in eine Fabrikationshalle einer Firma in der Unterschüpfer Straße. Dort machten sie sich an einem Kaffeeautomaten sowie einem Kühlschrank zu schaffen. Aus den Geldkassetten entwendeten sie... [mehr]

  • Heimat- und Kulturverein Bei der Mitgliederversammlung postive Bilanz gezogen

    Ein weites Feld an Themen wird emsig beackert

    Mit einem kräftigen "Gudän Oawädt" - denn der Assamstadter Dialekt ist im Heimat- und Kulturverein ausdrücklich erwünscht - begrüßte Vorsitzender Arnold Nied die 40 Besucher der Mitgliederversammlung im Gasthaus "Straußen". Mehrere Veranstaltungen haben sich schon fest etabliert im Jahresverlauf und so manches Kleinod erstrahlt in neuem Glanz: Vieles wäre... [mehr]

  • Evangelische Erwachsenenbildung Frauenoase fand im Gemeindehaus Boxberg statt

    Gelassenheit als "Aussichtsturm"

    Die Frauenoase der Evangelischen Erwachsenenbildung Odenwald-Tauber fand zum Thema "Gelassen sein" im evangelischen Gemeindehaus in Boxberg statt. Gardis Jacobus-Schoof begrüßte die Frauen aus den verschiedenen Gemeinden der Region. Als Gast berichtete Ann-Kathrin Wurba, Maschinenbau-Studentin aus Karlsruhe, über ein Projekt auf Haiti, das von der Organisation... [mehr]

  • Konfirmation gefeiert

    Zwei Jugendliche feierten in Windischbuch das Fest ihrer Konfirmation. Feierlich zogen sie mit ihren Taufkerzen in die Evangelische. Kirche ein und stellten sie unter die Osterkerze. Pfarrer Tecklenburg betonte die große Freiheit der Kinder Gottes, zu welcher die Konfirmanden berufen seien. Zugleich machte er deutlich, dass Freiheit auch große Verantwortung... [mehr]

  • Konfirmation in Schweigern

    Im feierlichen Gottesdienst wurden in der Schweigerner Martins-Kirche zwei Konfirmandinnen und drei Konfirmanden konfirmiert. Mit ihrem eigenen Ja zur Taufe haben diese Mädchen und Jungen versprochen, dass Gott auch weiterhin eine Rolle in ihrem Leben spielen wird, und dass sie die Beziehung zur christlichen Gemeinde pflegen wollen, wo auch immer ihr Lebensweg sie... [mehr]

  • Konzert in der Kulturkirche Unterschüpf

    "Das traditionelle "Konzert der Stimmen" der Schule für Musik und Tanz findet in diesem Jahr am 8. Mai um 18 Uhr bei freiem Eintritt erstmals in der Kulturkirche Unterschüpf statt. Gesangsschüler der Klassen von Claudia Bähr und Sonja Freitag-Nied sowie der Gospelchor der Musikschule (Bild) werden geistliche und weltliche Lieder der unterschiedlichsten... [mehr]

Buchen

  • Klassentreffen Die "Ehemaligen" der Jahrgänge 1949/50, 1950/51 und 1951/52 kamen zusammen

    An die Schulzeit erinnert

    Zu einem von den Teilnehmern mit Spannung und Freude erwarteten Klassentreffen kamen die "Ehemaligen" der Jahrgänge 1949/50, 1950/51 und 1951/52 der damaligen Volksschule Götzingen zusammen. Verbunden mit großer Wiedersehensfreude trafen sich die Teilnehmer im Bürgersaal des Rathauses zu einem Sektempfang und wurden dort von Klassenkamerad Karl Heß in der... [mehr]

  • "Coaching4future" Infomations-Team besuchte das Burghardt-Gymnasium in Buchen

    Ausbildungen und Studiengänge im Blick

    Ein Team von "Coaching4future" besuchte das Burghardt-Gymnasium in Buchen, um den Schülern technische und naturwissenschaftliche Ausbildungen und Studiengänge näherzubringen. Mit interaktiven Vorträgen und Hightech-Exponaten im Gepäck zeigten die Coaches den Jugendlichen, wie spannend Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) sein können. Die... [mehr]

  • "Getzemer Narre" tagten Auf erfolgreich verlaufene Kampagne zurückgeblickt

    Imagebildung für die Gemeinde

    Zur Jahreshauptversammlung der Fastnachtsgesellschaft "Getzemer Narre" hieß im Namen des Vorstandsteams Nico Künkel die Mitglieder und Fastnachtsfreunde im TSV-Sportheim willkommen. Nach seiner Freude über die rege Teilnahme und dem Dank an alle, die ihren Teil zur Gestaltung der verflossenen Kampagne beigetragen hatten, erstattete Schriftführer Eberhard Müller... [mehr]

  • Erlkönig im Graben

    Polizei ermittelt wegen Unfallflucht

    Ein Konvoi mit sogenannten "Erlkönigen" war am Mittwochnachmittag zwischen Mudau und Buchen zu einer Testfahrt unterwegs. Aus bislang nicht bekannten Gründen kam einer der Opel nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 52-Jährige Fahrer blieb unverletzt, zwei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gefahren werden. Da der Fahrer trotz der... [mehr]

  • Blütenpracht in Gefahr Die FN fragten einen Experten, wie geeigneter Schutz für Pflanzen bei Frost aussehen kann

    So manche Blume mag es lieber warm

    Viele Menschen erfreuen sich schon jetzt auf Terrasse oder Balkon an der farbenfrohen Blütenpracht ihrer Pflanzen. Doch nun droht noch einmal Gefahr: eine Kaltfront kommt. Buchen. "In Hausnähe sind die Pflanzen der Kälte weniger ausgesetzt, da die Wände Wärme abstrahlen", erklärt der Inhaber von "Blumenhaus Röckel-Kaletta", Bernd Röckel, den die Fränkischen... [mehr]

  • Treue Mitglieder in Rinschheim geehrt

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im Gemeindesaal in Rinschheim, wurden langjährige Mitglieder geehrt: Alfons Ballweg, August Eisenhauer für 50-jährige Mitgliedschaft sowie Josef Heinnickel, Josef Schäfer für 60-jährige Mitgliedschaft. Ferner sind auf dem Bild zu sehen: Bankdirektor Klaus Holderbach, Prokurist Lothar Weber, Bereichsleiter... [mehr]

  • Hauptversammlung des Heimatvereins Jubiläumsfest am 4. und 5. Juni

    Zum Miteinander beigetragen

    Vorsitzender Heini Schäfer konnte zahlreiche Mitglieder des Heimatvereins Einbach im alten Schulsaal begrüßen. Er zeigte sich erfreut über zwei neue Mitglieder des Vereins. Er dankte der Stadt Buchen, Firmen und Vereinen für die gute Zusammenarbeit und allen Mitgliedern für ihre Mithilfe bei den Vereinsveranstaltungen. Ferner bedankte sich Heini Schäfer bei... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Was Polizisten dürfen

    Polizisten jagen Verbrecher. Oft kommen sie ihnen erst nach der Tat auf die Spur. Noch besser wäre es natürlich, die Pläne von Tätern schon vorher zu durchschauen. Bei schweren Verbrechen ist das besonders wichtig. Bei so einem Verdacht dürfen Ermittler mit besonderen Mitteln gegen Verdächtige vorgehen. Sie dürfen zum Beispiel Wohnungen abhören und Kameras... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga Südwest Spvgg. Neckarelz spielt in Kassel

    "Müssen den Job machen"

    "Ich denke, der Rückzug hat keine neue Schockwelle ausgelöst. Denn man hat schon in der Winterpause geahnt, wohin die Reise geht", fasst Peter Hogen die aktuelle Situation bei der Spvgg. Neckarelz zusammen. Der Neckarelzer Cheftrainer muss sich daher auch im morgigen Auswärtsspiel um 14 Uhr beim KSV Hessen Kassel wieder als Motivator beweisen - zumal die Saison... [mehr]

  • Frauenfußball, Landesliga FCE muss zur TSG Wilhelmsfeld

    Auch dort ist etwas zu holen

    Die Fußballfrauen des FC Eichel gastieren am morgigen Samstag um 16 Uhr in der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald bei der TSG Wilhelmsfeld. Auch dort ist es für die FCE-Kickerinnen möglich, etwas Zählbares mit nach Hause zu bringen, denn die jüngsten Duelle mit diesem Kontrahenten waren stets hart umkämpft und endeten jeweils sehr knapp. Das... [mehr]

  • 3. Liga Würzburger Kickers haben vor Heimspiel gegen Rostock Respekt vor den Standards des Gegners / Keiner spricht vom Aufstieg

    Auch verbal defensiv stark

    Bernd Hollerbach war gestern blendend gelaunt. Das war auch kein Wunder, schließlich eilt seine Mannschaft weiter von Sieg zu Sieg. Nachdem mit dem jüngsten Liga-Erfolg Rang drei in der 3. Liga erklommen wurde, haben die Würzburger Kickers nun auch das Finale des Bayerischen Landespokals erreicht. "Alle sind immer voll da. Man kann sich auf jeden verlassen",... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe SV Wachbach peilt zu Hause gegen Dünsbach einen "Dreier" an / Weikersheim/Schäftersheim empfängt den souveränen Spitzenreiter Öhringen

    Die SGM ist nur krasser Außenseiter

    Nun hat es Tabellenführer TSG Öhringen (60 Punkte) "erwischt": Zu Hause gab es gegen Verfolger SG Sindringen-Ernsbach (52) die erste Saisonniederlage. Acht Punkte beträgt aber immer noch der Vorsprung der Öhringer. Die SGM Weikersheim/Schäftersheim (23) ließ im Heimspiel gegen Schlusslicht Braunsbach (15) wichtige Punkte liegen. Die Rizza-Truppe hat nun wieder... [mehr]

  • Kreisklassen C1 und 2 TBB Wer setzt sich am Ende durch?

    Dreikampf, Zweikampf

    In der Fußball-Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim gibt es einen Dreikampf um die Aufstiegsplätze, in der Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim läuft es auf einen Zweikampf hinaus. Kreisklasse C1 TBB Die in dieser Saison noch ungeschlagenen Mannschaften des TSV Dittwar (beim FV Oberlauda II) und der SG Zimmern/Wittighausen II (beim SV Pülfringen II) haben wie auch der... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden TSV Höpfingen tritt in Reichenbach an

    Für sich und Gommersdorf

    Vielleicht ist es etwas zu fußball-romantisch, wenn man sich folgenden Gedanken einmal zu Gemüte führt: Dass der TSV Höpfingen in der kommenden Saison in der Landesliga Odenwald spielt - davon gehen mittlerweile auch die Optimisten bei den "Gelb-Blauen" aus. Da man in dieser Klasse gewiss wieder eine gute Rolle spielen möchte, wäre es doch prima, wenn die... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden Taubertäler müssen beim VfR Mannheim ran / Mit einem Sieg kann man sich wieder "ins Geschäft um Relegationsplatz zwei" bringen

    FV Lauda fühlt sich auswärts etwas wohler

    Morgen hat der FV Lauda ab 15.30 Uhr beim VfR Mannheim seinen 2:0-Hinspielerfolg vom neunten Spieltag zu verteidigen. Eine Woche vorher hatte sich der VfR die bis heute einzige Heimniederlage mit 0:2 gegen den VfR Gommersdorf geleistet. "Synchron" zur 1:0-Revanche der Mannheimer im Jagsttal müsste es also es im Rückspiel gegen den FV Lauda nach 90 Minuten 1:0 für... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg Heute spielt Hollenbach in Reutlingen / Volk und Nierichlo bleiben

    Gegner nach Trainerwechsel im Aufwind

    In der Rückrunde kann man beim Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach bisher durchaus von einem Auswärtsvorteil sprechen. Zu Hause tut sich die Mannschaft von Trainer Ralf Stehle unheimlich schwer. Auswärts scheint für die Hohenloher das Fußball spielen leichter zu sein. Von daher dürfte es dem FSV entgegen kommen, dass er nun gleich zwei Mal in der Fremde... [mehr]

  • Bayerischer Pokal Kickers marschieren souverän ins Finale

    Hollerbach ist sehr zufrieden

    FC Memmingen - FC Würzburger Kickers 0:3 Memmingen: Beigl, Lhotzky (75. Buchmann), Schmeiser (46. Weiler), Anzenhofer, Nikolic, Mayer, Hoffmann, Sapina, Eisenmann, Salemovic, Krogler (75. Zuka). Würzburg: Brunnhübner, Billick (46. Nothnagel), Schoppenhauer, Fennell, Kurzweg, Gutjahr, Benatelli (62. Haller), Taffertshofer, Nagy, Russ, Soriano (46. Jabiri). Tore:... [mehr]

  • Landesliga Odenwald Ausschließlich Fernduelle im Kampf um Aufstieg und gegen Abstieg / Nach dem Duell gegen den Letzten müssen die Messestädter zum Ersten

    Königshofen hofft beim TSV auf Rhythmusstörung

    Mit nur noch sechs fehlenden Spieltagen biegt die Landesliga Odenwald auf die Zielgerade ein. Nach der Spielpause vor zwei Wochen blieb Tabellenführer TSV Strümpfelbrunn noch eine weitere Woche ohne Spielpraxis, weil die Partie in Oberwittstadt ausfiel. Beim Blick auf die Ergebnisse des Hinspieltages haben fünf Verlierer die große Chance, im Rückspiel den Spieß... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen Der Kracher Erster gegen Zweiter

    Leibenstadt unter Druck

    FC Donebach II - SG Götzingen/Eeberstadt II. Für beide Mannschaften geht es um nichts mehr. Deshalb gewinnt hier diejenige mit der höchsten Eigenmotivation. SV Osterburken II - SV Leibenstadt. Topspiel in der Kreisklasse B: Ein Sieg ist Pflicht, wenn Leibenstadt die Hoffnung auf einen Direktaufstieg am Leben halten will. Der Druck bei den Gästen ist also höher.... [mehr]

  • Torjäger

    Schmieg jetzt wieder vor Ilic

    Bezirksliga Hohenlohe Slawek Radzik (Hessental), Daniel Eckart (Mulfingen) und Kevin Scheidel (Weikersheim/Schäftersheim) erzielten einen Doppelpack. Kim Foss (Weißbach/Niedernhall) traf einmal und hat sich bis auf vier Tore an Marco Rehklau (Pfedelbach) "rangepirscht". 24 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 20 Tore: Kim Foss (SGM Weißbach/Niedernhall). 19 Tore:... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Nachdem die drei Direktabsteiger feststehen, lautet die Frage: Wer landet auf Relegationsplatz 12?

    Sechs Mannschaften "in der Verlosung"

    Mit der Niederlage beim TSV Assamstadt II hat sich die TSG Impfingen am vorigen Sonntag wohl endgültig aus dem Rennen um die Aufstiegsplätze beziehungsweise den Relegationsrang 3 in der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim verabschiedet. Dennoch bleibt die Spannung in der Spitzengruppe erhalten, da Tabellenführer FV Oberlauda lediglich einen Zähler Vorsprung... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Das Mittelfeld bilden mit Schweinberg und Hettingen im Grunde nur zwei Mannschaften / Seckach muss auf der Hut sein

    Selbst für SVS noch gefährlich

    FC Donebach - SG Erfeld/Gerichtstetten. Das dritte Aufeinandertreffen beider Mannschaften: Vorrundenspiel, Pokalhalbfinale und nun das Rückrundenspiel. Die Heimmannschaft verlor zuletzt den Gastauftritt in Höpfingen. Vor heimischem Publikum will es der FCD besser machen und seinen Fans einen Sieg gegen den Tabellenführer bescheren. Trotz der Spielabsage vergangene... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Echtes Spitzenspiel im Programm

    SG - SVG: Beide müssen gewinnen

    SG Waldhausen/Laudenberg II - SG Mudau/Schloßau II. Die aktuelle Tabellenlage lässt in dieser Partie nur wenig Raum für Überraschungen. Die Heim-SG muss an diesem Wochenende besonders angefeuert werden, damit sie nicht vom Tabellenführer vom Feld gefegt wird. Mit einem Sieg der Gäste und einem Patzer des SV Großeicholzheim wäre der Titel schon perfekt. SG... [mehr]

  • Kreisliga T'bischofsheim FC Eichel ab sofort auf "Abschiedstournee" / Rauenberg, Dertingen und Külsheim blicken gebannt auf das Duell Unterschüpf gegen Distelhausen

    Sieger darf auf den Klassenerhalt hoffen

    Obwohl man die Tabelle der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim weiter souverän anführt, hat der VfR Gerlachsheim zuletzt von seinem Überflieger-Status etwas eingebüßt. So wird nicht nur die eher dürftige Ausbeute von zwei Zählern aus den jüngsten drei Partien etwas aufs Gemüt schlagen, auch wenn eine Niederlage beim Tabellenzweiten sicher kein Beinbruch... [mehr]

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 SGM Markelsheim/Elpersheim und SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim sind am Wochenende gleich zwei Mal im Einsatz

    Spielgemeinschaften vor schweren Aufgaben

    Nur zwei der sechs Kandidaten für die Meisterschaft beziehungsweise die Aufstiegsrelegation waren am vergangenen Wochenende im Einsatz: Sowohl der FC Creglingen als auch die SpVgg Apfelbach/Herrenzimmern traten dabei mit ihren Punkteteilungen auf der Stelle. Dieses Mal wird es sicher etwas lebendiger zugehen, und zwar sowohl im oberen als auch im unteren... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden VfR Gommersdorf in Bruchsal

    Statistik spricht gegen die Jagsttäler

    Nach zwei Heimspielen in Folge reist der VfR Gommersdorf nun morgen zum Spiel der Verbandsliga Nordbaden zum 1. FC Bruchsal. Angepfiffen wird die Partie um 16 Uhr. Einen Punkt konnten die Gommersdorfer in den zwei Heimpartien gegen die SG HD-Kirchheim (2:2) und VfR Mannheim (0:1) ergattern. Mit etwas Glück wäre mehr als nur dieser Punkt möglich gewesen. In... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 TSV Althausen/Neunkirchen muss zwei Mal ins Jagsttal und kann dabei im Kampf um Platz zwei Boden gut machen / Der Tabellenvierte steht unter Druck

    SV Edelfingen benötigt ganz dringend einen Derbysieg

    Wie schon im Hinspiel überrollte Spitzenreiter FSV Hollenbach II seinen Nachbarn SV Wachbach II mit 6:0, während Verfolger SC Amrichshausen bei der SGM Markelsheim/Elpersheim II über ein 1:1 nicht hinaus kam. Obwohl das Regenwetter sowohl dem TSV Althausen/Neunkirchen als auch dem SV Edelfingen zuletzt eine Zwangspause auferlegte, sind die Chancen der beiden Bad... [mehr]

Fußball

  • Fußball Viertelfinals im BFV-Pokal der Junioren

    Tauberbischofsheim freut sich auf "Waldhof-Buben"

    Die badischen Verbandspokal-Wettbewerbe der A-, B- und C-Junioren sind im Viertelfinale angekommen. Schon ab nächste Woche stehen jeweils vier Spiele auf dem Programm. A-Junioren Die A-Junioren haben bereits alle Achtelfinalspiele hinter sich gebracht. Im Viertelfinale kommt es zu diesen Partien: Dienstag, 26. April, 17.45 Uhr: SV Sandhausen (OL) - FC Astoria... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Wieder Derby für TSV Buchen II / Wie schwer wiegen die Verletzungssorgen beim SV Schlierstadt im Spiel gegen Bretzingen? / Kampf um Platz drei

    VfB Sennfeld muss Krautheims Angriff abwehren

    TSV Buchen II - Spvgg. Hainstadt. Und wieder ein Derby für den TSV: In dieser spannenden Begegnung wird Hainstadt ordentlich die Muskeln spielen lassen müssen, um seinen Nachbarn zu zeigen, wer in dieser Saison die Hosen an hat. Buchen steht aus zweierlei Gründen unter Erfolgsdruck: Zum einen brauchen sie die Punkte für den sicheren Ligaverbleib, zum anderen, und... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim "Kellerduell" bei der SG Kembach/Höhefeld / "Oben" treffen sich Gissigheim und Schweigern, Windischbuch und die SV Viktoria II

    Zwei vorentscheidende Spiele im Aufstiegsrennen

    Nicht nur die ersten vier Mannschaften der Tabelle der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim sind am Wochenende unter sich, auf dem Waldsportplatz in Höhefeld gibt es dazu auch noch das "Kellerduell" der Liga zwischen der SG Kembach/Höhefeld und der SG Oberbalbach/Unterbalbach II. Vorentscheidende Spiele im Aufstiegsrennen sind das, die da am morgigen Samstag... [mehr]

Grünsfeld

  • Erstkommunion gefeiert

    Der Gedanke "Jesus, du Quelle unseres Lebens" begleitete vier Kommunionkinder aus Hausen, Kützbrunn und Zimmern durch ihrer Vorbereitungszeit und ihren Festtag. Seit September hatten Sr. Annemarai Eberhard (links) und Katechetin Andrea Vollrath (rechts) die Kinder auf ihre Erstkommunion vorbereitet. Die Musikkapelle Kützbrunn begleitete die Kinder vom ehemaligen... [mehr]

  • Männerballett Baden-Württembergische Meisterschaften

    Grünsfelder Herren holen sich den Titel

    Nach den großartigen Erfolgen in den vergangenen 16 Jahren gab es nun die Krönung für das Grünsfelder Männerballett. Es belegte den ersten Platz beim offenen ersten Turnier um die baden-württembergische Meisterschaft in Ludwigshafen und wurde damit erster Baden-Württembergischer Meister. In der ausverkauften Halle stellten sich die Herren einem reinen... [mehr]

  • Wasserzweckverband Grünbachgruppe Haushalt 2016 und Jahresrechnung 2015 einstimmig beschlossen / Rundfahrt zu Hochbehältern

    Netzstruktur wird weiter verbessert

    Bevor der Haushalt des Zweckverbands Grünbachgruppe einstimmig beschlossen wurde, nutzten die Gremiumsmitglieder die Möglichkeit, einen Blick in Hochbehälter und ins Wasserwerk zu werfen. "Da läuft bei Hof Baiertal seit Stunden Wasser aus der Leitung, das könnte ein Rohrbruch sein", erklärte Wassermeister Klaus Bayer. Um ihn herum im Wasserwerk Grünsfeldhausen... [mehr]

Handball

  • Badenliga Damen

    Aufsteiger Ketsch gibt sich die Ehre

    Das letzte Heimspiel der Damen der HG Königshofen/Sachsenflur findet am morgigen Samstag um 17.30 Uhr statt. Gegner wird die Mannschaft der TSG Ketsch II sein. Als klarer Favorit gehen die Ketscher Damen in die Partie. Mit ihrem ersten Tabellenplatz (derzeit 34:8 Punkte) steigen sie nach dieser Runde auf. Das Hinspiel verloren die Taubertälerinnen klar (15:43). Im... [mehr]

  • Handball

    Das Programm vom Wochenende

    Männer 3. Liga: TV Kirchzell - SV 08 Auerbach (Samstag, 19.30 Uhr). Männer Badenliga: TV Knielingen - TV Hardheim (Samstag, 20 Uhr). Männer Landesliga: TSG Dossenheim - HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim (Samstag, 20 Uhr). - HG Königshofen/Sachsenflur - TSV Wieblingen (Samstag, 20 Uhr). Männer Bezirksliga: TSV Buchen - SG Degmarn-Oedheim (Samstag, 20 Uhr).... [mehr]

  • Landesliga Männer Nord Königshofen/Sachsenflur hat im letzten Saison-Heimspiel den TSV Wieblingen zu Gast, der noch um einen Platz in der Verbandsliga kämpft

    Den HG-Fans noch mal einen Sieg schenken

    Der Anpfiff zum letzten Saisonspiel der HG Königshofen/Sachsenflur in der Handball-Landesliga Männer Nord ertönt am morgigen Samstag um 20 Uhr in der Tauber-Franken-Halle in Königshofen. Mit 17:33 Punkten hat die Mannschaft im Moment den zwölften Platz inne und kann eventuell noch einen Platz nach oben, aber auch nach unten rutschen. Das hängt zum einen vom... [mehr]

  • Landesliga Männer Nord Aufsteiger Dittigheim/Tauberbischofsheim trifft in Dossenheim auf einen hoch motivierten Gegner

    Ein Erfolg zum Abschluss würde diese Saison krönen

    Zum Abschluss der Saison 2015/2016 in der Handball-Landesliga Männer muss die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim am morgigen Samstag um 20 Uhr bei der TSG Germania Dossenheim antreten. Obwohl der Aufstieg in die Verbandsliga längst geschafft ist, möchte das Team von Trainer Sigi Schneider dort seine sensationell erfolgreich verlaufene Runde mit einem weiteren Sieg... [mehr]

  • 3. Liga Ost TV Kirchzell hofft auf Entscheidung

    Klassenerhalt vor Augen

    Es könnte eine Vorentscheidung geben am morgigen Samstag. Mit einem Heimsieg über den SV 08 Auerbach und entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz könnte sich der TV Kirchzell am anstehenden vorletzten Spieltag den Klassenerhalt in der 3. Liga Ost sichern. Doch die Odenwälder wollen nicht rechnen, sondern nur die eigene Aufgabe erledigen. Die ist schwer genug.... [mehr]

  • Badenliga Saisonfinish für den TV Hardheim am morgigen Samstag beim TV Knielingen / Ergin Toskic und Ralf Schümann wünschen sich zum Abschluss noch einen Sieg

    Vierten Tabellenplatz in trockene Tücher bringen

    In der letzten Partie der diesjährigen Handball-Bandenliga stehen sich am Samstag der TV Knielingen und der TV Hardheim gegenüber. Danach dürfen die Sportler für eine ganze Weile erst einmal die Beine hochlegen und zurückblicken auf die Runde, die für alle Beteiligten wiederum sehr kräftezehrend war. Für die Handballer aus dem Erftal geht es in der Partie... [mehr]

Hardheim

  • Musikverein Bretzingen feiert Jubiläum Blick in die Chronik / Festveranstaltungen während des Jahres

    90 Jahre und kein bisschen leise

    Die Bretzinger Musikkapelle begeht in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen. Anlass, einen Blick in die Chronik zu werfen. Gefeiert wird vom 29. April bis 1. Mai. Ob die Gründungsmitglieder daran gedacht haben, dass ihr Verein auch noch im Jahr 2016 bestehen würde, kann heute nicht mehr in Erfahrung gebracht werden. Rosig waren die Zeiten sicher nicht immer, doch... [mehr]

  • Integration

    Deutschkurs absolviert

    Insgesamt 28 Asylbewerber aus der Hardheimer Gemeinschaftsunterkunft - 26 Afghanen, ein Pakistani und ein Syrer - haben ihren über ein halbes Jahr laufenden Deutschkurs mit den schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen beendet. Damit haben sie eine weitere Vorstufe zur Integration gemeistert. Drei Lehrkräfte hatten den über das Land Baden-Württemberg... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit

    Flurprozession und Traktorensegnung

    Kirche ist im Umbruch. Vieles ist traditionell üblich, aber nicht mehr so lebendig und gefragt, zum Beispiel die in fast allen Orten der Seelsorgeeinheit üblichen Flurprozessionen in der Woche von Christi Himmelfahrt. Die Bitte um Gottes Segen für ein gutes Gedeihen der Früchte war gerade der bäuerlichen Bevölkerung wichtig. Mit neuen Formen des Gottesdienstes... [mehr]

  • Einbruch in Gartenlauben

    Grillzubehör und Werkzeug gestohlen

    Handwerklich Aktive, die gerne grillen, waren wohl die Einbrecher, die von der Hardheimer Polizei gesucht werden. Die Unbekannten brachen in der Nacht zum Mittwoch zwei Hütten im Gartenlaubengelände am Hoffenbach in Hardheim auf. Aus dem einen Häuschen stahlen sie Grillzubehör von der Fischzange über eine Bürste bis zur Grillzange, aus der anderen ließen sie... [mehr]

  • Schulschach-Challenge Viertes Vorturnier in Hardheim ausgetragen / Finale am 8. Juni

    Lars Rögner und Sinan Kistner als Sieger

    Die Aula der Grund- und Hauptschule Hardheim war Schauplatz des vierten Vorturniers der Volksbank Franken Schulschach Challenge-Turnierserie. In zwei Altersgruppen kämpften 48 Jugendliche aus 17 verschiedenen Schulen in zwei Altersgruppen um jeweils drei Qualifikationsplätze für das große Finale am 8. Juni in Buchen. In der Altersgruppe I (Jahrgang 2004 und... [mehr]

Heilbronn

  • Kollision mit Pkw

    Motorradfahrer tödlich verletzt

    Noch an der Unfallstelle erlag ein 33-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagnachmittag seinen schweren Verletzungen. Er war gegen 16.30 Uhr mit seinem Krad auf der Landesstraße 1088 zwischen Öhringen und Langenbrettach unterwegs. Zwischen den Abzweigungen nach Brettach und Langenbeutingen kollidierte das Motorrad mit einem entgegenkommenden Pkw Fiat, dessen... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Freie Schule Anne Sophie

    Informationen zum Aufnahmeverfahren

    Die Freie Schule Anne-Sophie lädt Interessenten zu einer Informationsveranstaltung ein. Dabei erhalten sie Einblicke in die Schulkonzeption der FSAS und den Schulalltag der Grundschule, der Sekundarstufe I (Werkrealschule, Realschule, Gymnasium) sowie der Oberstufe des Gymnasiums und in die gestaltete Umgebung der Schule. Termin ist am Montag, 25. April von 19 bis... [mehr]

  • Autobahn Lange Staus und Verkehrsbeeinträchtigungen

    Laster brennt völlig aus

    Wegen eines brennenden Lasters kam es am Donnerstagmorgen zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Autobahn A6 zwischen der Kochertalbrücke und der Anschlussstelle Schwäbisch Hall in Richtung Heilbronn. Der Lenker des Sattelzugs bemerkte gegen 5.15 Uhr zunächst einen Defekt an seiner Beleuchtungseinrichtung. Als er unmittelbar anschließend Brandgeruch... [mehr]

  • Staatsstraße Radfahrerin verursacht schweren Unfall

    Mit Kopf gegen Autoscheibe

    Auf der Staatsstraße 2419 zwischen Rothenburg und Steinsfeld hat sich ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Radfahrerin ereignet. Gegen 12 Uhr wollte am Dienstag eine 49-jährige Mountainbike-Fahrerin vom Lindleinsee kommend die Staatsstraße 2419 am Chausseehaus überqueren. Zunächst ließ die Frau, die in Begleitung einer zweiten Radlerin war, noch einen... [mehr]

  • Diakoniekrankenhaus Prof. Dr. Thorsten Steinfeldt neu in Schwäbisch Hall / Impulse für die Akuttherapie setzen

    Schmerzexperte übernimmt Chefposten

    Prof. Dr. Thorsten Steinfeldt ist neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie am Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall. Steinfeldt kommt von der Universität Marburg, dort war er seit 2012 geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin. Während seiner Zeit als Arzt im Praktikum arbeitete der 43-Jährige unter Prof.... [mehr]

  • Kriminalmuseum Thema "Luther und die Hexen"

    Zauberei und Feuereifer

    Hexen sind uns heute einfach nur Protagonisten im Märchen, in der Frühen Neuzeit aber grassierte eine leibhaftige Hexenangst: Folter und Verbrennungen standen nur zu oft auf der Tagesordnung. Das Mittelalterliche Kriminalmuseum in Rothenburg nimmt sich ab 1. Mai bis zum Schluss der Reformationsdekade Ende 2018 dieses vielschichtigen Themas an und stellt... [mehr]

  • UEG für Schlachtvieh Hohenlohe Ostalb Rindfleisch zunehmend beliebt / Positive Zahlen bei Mitgliederversammlung vorgestellt

    Zweitbestes Ergebnis in der Geschichte

    Die UEG Hohenlohe Ostalb ist mit dem mit Geschäftsverlauf zufrieden. Die Kapitalbasis konnte gestärkt werden. Kritik gab's an Standesgenossen und der Politik. [mehr]

Kommentare Tauberbischofsheim

  • Die Ursache bleibt bestehen

    Es erinnert ein wenig an die Quadratur des Kreises. Die Aufgabe, die Park- und Verkehrssituation rund um das Krankenhaus vor allem für die Anwohner befriedigend zu lösen, ist für die Stadt ein schwieriges Unterfangen. Denn die Wurzel des Übels wird nicht beseitigt, weil es nicht in den Zuständigkeitsbereich der Kommune fällt: die Gebührenpflicht für die... [mehr]

Külsheim

  • Konzert des Musikvereins

    Das Motto lautet "Star Music"

    Ein Konzert des Musikvereins Rauenberg findet am Samstag, 23. April, um 19.30 Uhr in der Raubachhalle statt. Unter dem Motto "Star Music" wirken neben den Gastgebern der Musikverein Neunkirchen, der Jugendchor "Joy" aus Bürgstadt sowie die Sängerin Daria Steiniger mit. Freuen dürfen sich die Besucher auf einen bunten Querschnitt moderner Blasmusik und Chorgesang... [mehr]

  • Jugendmusikschule Külsheim Vorspielnachmittag zeigte Ergebnisse des Übungsfleißes

    Der Frühling war bei allen zu spüren

    Das Frühlingsvorspiel der Jugendmusikschule Külsheim zeigte am späten Mittwochnachmittag im Konzertsaal in der Bürgermeister-Kuhn-Straße in beeindruckender Weise, was die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Unterricht und einer ordentlichen Portion Eifer auf ihren Instrumenten erlernt hatten.Einstündige Unterhaltung"Spring - Frühling" hieß das Motto eine... [mehr]

  • "Burgkurzweyl zu Cullesheym" Theatergruppe führt an allen fünf Markttagen ein von Thomas Hilpert geschriebenes historisches Schauspiel auf

    Die Gerechtigkeit nimmt ihren Lauf

    Ein offensichtlich gar nicht so ehrbarer Kaufmann, der ein armes Jungferlein entehrt: Über das schändliche Geschehen wird bei der "Burgkurzweyl zu Cullesheym" Recht gesprochen. [mehr]

  • Polizeibericht

    Granate auf dem Zwischenboden

    Eine in einem Wohnhaus in der Hauptstraße gefundene Granate wurde ohne Vorkommnisse geborgen. Bei der Sanierung eines älteren Hauses wurde am Dienstag, gegen 9.30 Uhr, die Munition in einem Zwischenboden entdeckt. Durch die Polizei Marktheidenfeld wurde daraufhin ein Sprengkommando angefordert. Es handelte sich um eine deutsche 3,7 cm große, verschossene, aber... [mehr]

Kultur

  • Theater Heilbronn Das Lustspiel "Die Lüge" des französischen Autors Florian Zeller im Komödienhaus begeistert das Publikum restlos

    Der große Wunsch nach Klarheit und Wahrheit

    Mal angenommen, wir wären plötzlich nicht mehr in der Lage zu schwindeln, zu flunkern, zu mogeln und zu lügen - wie würde unser Tag dann aussehen? Jede Schmeichelei würde sich in eine Beleidigung verwandeln, kein Fettnäpfchen würde ausgelassen und im Nu wären alle verletzt: Freunde, Familie, Kollegen, Geschäftspartner. Sind solche Täuschungsmanöver ein... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Jubiläum Agnes Knapp, geborene Geyer, feiert heute ihren 90. Geburtstag

    Daumendrücken für den FC Bayern München

    Die Woche fing bereits bestens an: Nachdem "ihr" FC Bayern München den Einzug ins Pokalfinale perfekt gemacht hatte, steht am heutigen Freitag der nächste freudige Anlass ins Haus. In heimischer Umgebung feiert Agnes Knapp, geborene Geyer, ihren 90. Geburtstag - gesundheitlich etwas beeinträchtigt, aber sonst hellwach, vor allem, wenn sie ihrem... [mehr]

  • Generalversammlung Freiwillige Feuerwehr Abteilung Königshofen blickte auf Einsätze und Aktivitäten zurück

    Rückblick auf ein sehr ereignisreiches Jahr

    Die Freiwillige Feuerwehr Königshofen musste im Jahr 2015 zu 15 Einsätzen ausrücken und wählte bei ihrer Generalversammlung die Führungsmannschaft. Zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Königshofen trafen sich die Wehrkameraden nach dem Gottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Kameraden im Gerätehaus. In seiner Begrüßung hieß Abteilungskommandant... [mehr]

Leserbriefe Mosbach

  • Leserbrief Zum Bericht "Bau des geplanten Windparks gestoppt"

    Der Schuss könnte nach hinten losgehen

    Windpark im Markgrafenwald Waldbrunn, ja oder nein? Diese Frage ist offen. Dem Antrag der CDU- und UBW-Gemeinderatsfraktionen in Waldbrunn, das Vorranggebiet für regionalbedeutsame Windenergienutzung "Markgrafenwald" aus dem Teilregionalplan wieder zu entfernen, wurde am vergangenen Montag zwar mehrheitlich entsprochen - doch nun muss dazu zwingend die... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Squash Clubmeisterschaft des 1. SRC Taubertal

    Martin Schlett verteidigt Titel

    Alle Jahre wieder wird der beste Racketschwinger beim 1. SRC Taubertal ermittelt. Da wie im vergangenen Jahr die Teilnehmerzahl überschaubar gewesen ist, einigte man sich mit der sportlichen Leitung, die Wettkämpfe an nur einem Tag zu absolvieren. So spielte man anfänglich in zwei Leistungsgruppen mit je vier Akteuren. Am Start waren allesamt aktuelle Liga- und... [mehr]

  • American Football Erstes Auswärtsspiel der Saison

    Wolfpack fährt erstmals zu den Bulldogs

    Nach dem gelungenen Start in die American-Football-Saison 2016 steht das Bad Mergentheimer Wolfpack zunächst auf Rang zwei. Aktueller Tabellenführer sind die Badener Greifs aus Karlsruhe, die bereits zwei Siege eingefahren haben. Bis zum nächsten Heimspiel müssen sich die erfreulich zahlreichen Fans der Kurstädter allerdings etwas gedulden, denn erst am 14. Mai... [mehr]

  • Schach SF Anderssen Bad Mergentheim beendet die Saison

    Zwei Mal Rang drei im Endklassement

    Alle Mannschaften der Schachfreunde Anderssen Bad Mergentheim haben mittlerweile ihre Saison beendet. Sowohl die Verbandsliga- als auch die Bereichsligamannschaft schlossen das Jahr mit guten dritten Plätzen in ihrer jeweiligen Liga ab. Für beide Teams ging es am letzten Spieltag praktisch um nichts mehr. Die "Zweite" überfuhr Ettlingen II trotz nomineller... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kreisklasse B Buchen, St. 2Götzingen/Eberst. II - FC Eubigheim 2:1 FC Donebach II - SG Götzingen/E. II So. 12.45 SV Osterburken II - SV Leibenstadt So. 13.15 FC Hettingen II - SG Buch/B./E./G. II So. 13.15 FC Schweinberg II - FC Zimmern So. 13.15 FC Eubigheim - SV Rippberg So. 15.00 spielfrei: TSV Oberwittstadt II1 SV Osterburken II 15 11 3 1 46:18 362 SV... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • "Kultur gut stärken" Aktionstag findet am 29. Mai in Lauda-Königshofen und Weikersheim statt

    Bahnhöfe und Kultur im Mittelpunkt

    Beim Aktionstag am Sonntag, 29. Mai, in Lauda-Königshofen und Weikersheim rücken Bahnhöfe und Kultur in den Mittelpunkt. [mehr]

  • 500 Jahre Reinheitsgebot Herbsthäuser und Distelhäuser Brauerei feiern / Interview mit Geschäftsführern / Der umkämpfte Biermarkt und die Bedeutung der Regionalität

    Region und Tradition im Bier vereint

    Das deutsche Reinheitsgebot für Bier feiert morgen seinen 500. Geburtstag. Grund genug für unsere Zeitung mit Experten der Branche über die Entwicklungen und Aussichten zu sprechen. Die Herbsthäuser und die Distelhäuser Brauerei stehen für regionale Bierspezialitäten. Unseren Fragen stellten sich zum einen Klaus und sein Sohn Christian Wunderlich, die Chefs... [mehr]

Mosbach

  • Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands im Dekanat Mosbach-Buchen Mitgliederversammlung mit Wahlen fand in Heidersbach statt

    Mit 51 Pfarreigruppen sehr aktiv

    Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) ist der größte und einflussreichste Frauenverband in Deutschland und setzt sich für die Interessen von Frauen in der Kirche und in der Gesellschaft ein. [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • "Testkäufer"-Aktion von Landratsamt und Polizei Mehr als jedes fünfte Mal gelangten Jugendliche an Alkohol

    Handlungsbedarf beim Jugendschutz

    Zum wiederholten Male wurden im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention Alkoholtestkäufe durchgeführt. Das Ergebnis: Es gibt weiterhin Handlungsbedarf beim Jugendschutz. [mehr]

Niederstetten

  • Niederstetten Im Rahmen des Frühlingsmarkts

    "Teiltafel" wird übergeben

    Seit mehreren Jahren werden im Gebiet der Stadt Niederstetten historische Wegweiser über ein Schulprojekt der "Oberlin Schule" in Fichtenau restauriert. So wurde beim Frühlingsmarkt im letzten Jahr ein restaurierter Wegestock am Fuße der Schlosstreppe feierlich eingeweiht, umrahmt von Musik der Vorbachtaler Musikanten. Dieses Jahr soll, wieder im Rahmen des... [mehr]

  • Warteschleife für Busse Bahn hat endlich ihre Zustimmung gegeben

    Endstation für das Abstellgleis

    Eine unendliche Geschichte kommt zumindest vorerst zu einem guten Ende: Nach jahrelangem Hin und Her mit der Westfrankenbahn kann die Stadt jetzt endlich den noch fehlenden Bus-Wendehammer am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) bauen. Erst dann ist die Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes abgeschlossen. Vor vier Jahren, so rief Architekt Hermann Metzger in der... [mehr]

  • Photovoltaikanlage Landwirt will 3,6 Hektar große Ackerfläche für Solaranlage nutzen

    Gemeinderat geteilter Meinung

    Soll die Stadt Niederstetten einem Landwirt aus Wildentierbach erlauben, am Ortseingang des Dorfes auf 3,6 Hektar eine Freiflächen-Photovoltaikanlage zu errichten? Schon einmal hatte der Gemeinderat - nichtöffentlich - über die Anfrage beraten und den Antrag abgelehnt. Der Grund: Das Gremium befürchtete, dass sich der Anblick der doch ordentlich großen... [mehr]

  • Neue Konzeption vorgelegt Niederstetten erhält einen Anbau für die Ganztagsbetreuung, Rinderfeld wird erweitert / Sogar Oberstetten wieder im Gespräch

    Kindergarten-Neubau ist vom Tisch

    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: 2013 hatte die Stadt eine detaillierte Kindergartenkonzeption erarbeitet, am Mittwoch fiel der Startschuss für einen ganz anderen Plan. Das Zuhörerinteresse an diesem Tagesordnungspunkt war ungewöhnlich groß: die Stuhlreihen waren gefüllt, Eltern und Erzieher verfolgten die Diskussion aufmerksam. Sehr... [mehr]

  • In die Jahre gekommen Probleme bei Sicherheit und Hygiene

    Neue Küche für die Schule

    Die Lehrküche im Bildungszentrum Niederstetten ist in die Jahre gekommen. Wie Stadtbaumeister Wolfgang Deeg ausführte, gebe es Probleme mit der Sicherheit, etwa beim Klemmschutz und auch bei der Hygiene und Funktionalität. Nach 32 Jahren Dauerbeanspruchung - auch von Volkshochschule und Landfrauen - muss jetzt eine neue Küche her. Der Gemeinderat entschied jetzt,... [mehr]

  • Oberländer Musikanten Rückblick auf 14 Auftritte und weitere gesellige Veranstaltungen

    Stets viel Einsatz gefordert

    Beim Rückblick auf das Jahr 2015 erklärte Martin Küstner, der Vorsitzende der "Oberländer", dass es nicht einfach sei, bei den Auftritten die Balance zu halten zwischen einem Zuviel an Anforderungen an die Musikanten und einem Zuwenig. Da sei es nur gut, wenn ab und zu auch einmal eine gesellige Veranstaltung stattfindet, bei der auch die Partner mit einbezogen... [mehr]

  • Hollenbacher Steige Land fördert Ausbau mit zwei Millionen Euro / Gesamtkosten liegen bei rund 4,4 Millionen / Anfahrt von Niederstetten über Zaisenhausen frei

    Während Bauzeit ein Jahr Vollsperrung

    Ausbau der viel befahrenen Hollenbacher Steige: Das Land fördert das Projekt mit zwei Millionen Euro. Ab heute ist die Trasse rund ein Jahr lang für den Autoverkehr gesperrt. [mehr]

  • Seit über 20 Jahren begangen Welttag des Buchs am 23. April

    Wer baut den grüßten Bücherturm?

    Der 23. April wird seit über 20 Jahren als Welttag des Buches gefeiert. Das Datum bezieht sich auf die katalanische Tradition, zum Namenstag des Volksheiligen Sankt Georg jedes Jahr Rosen und Bücher zu verschenken. Außerdem fällt auf diesen Tag das Todesdatum von der Dichter William Shakespeare und Miguel de Cervantes, am 23. April 1616, also vor genau... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 22. bis 25. April: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr: Für die... [mehr]

Ravenstein

  • Feuerwehr Rosenberg zog Bilanz Der Bürgermeister appellierte an die Verantwortlichen, verstärkt Jugendliche anzusprechen und für die Feuerwehrarbeit zu gewinnen

    Abteilung hat mit einem starken Mitgliederrückgang zu kämpfen

    Die Feuerwehr-Abteilung Rosenberg blickte auf die Aktivitäten der vergangenen drei Einsatzjahre zurück. Wie bei der Generalversammlung deutlich zu sehen war, hat die Abteilung mit einem starken Rückgang an Mitgliedern zu kämpfen. Es waren nur wenige Floriansjünger anwesend, die von Abteilungskommandant Michael Fiedler begrüßt wurden. Dieser stellte in seinem... [mehr]

  • Städtepartnerschaftsverein Hondschoote Rück- und Ausblick bei der Mitgliederversammlung / Wahlen auf der Tagesordnung

    Vorstandsteam wurde komplett bestätigt

    Die Mitgliederversammlung des Städtepartnerschaftsvereins Hondschoote/Osterburken stand einerseits ganz im Zeichen der Neuwahl des Vorstands, andererseits unter dem Eindruck der schrecklichen Attentaten im vergangenen Jahr in Paris. Für das Vorstandsteam begrüßte Ralf Egenberger auch im Namen von Dr. Ernst Seibold die zahlreichen Mitglieder, besonders auch... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Die abstiegsgefährdeten Hohenloher stehen heute vor dem ungleichen Duell gegen das Spitzenteam aus München

    Die Bayern kommen zu den Crailsheimer Merlins

    Nun geht es Schlag auf Schlag im Endspurt der Beko BBL-Saison 2015/2016. Vier Spiele in zehn Tagen erwarten die Teams ab dem heutigen Freitag. Zum Auftakt dieses Schlussspurts empfangen die Crailsheim Merlins am heutigen Freitag um 20.30 Uhr in der Arena Hohenlohe in Ilshofen die Basketballer des FC Bayern München. Am Sonntag steht dann um 15 Uhr die Partie bei den... [mehr]

  • Basketball Doppelspieltag für Würzburg am Wochenende: Heute zu Hause gegen Bonn, am Sonntag in Bayreuth

    Max Ugrai für A2-Nationalteam nominiert

    Noch vier Partien im Fernduell um Playoff-Platz acht: Die s.Oliver Baskets Würzburg wollen am heutigen Freitag gegen die Telekom Baskets Bonn ihre Heim-Niederlagenserie beenden und mit einem Sieg ihren Vorsprung auf die Gießen 46ers verteidigen. Sprungball zum 70. Heimspiel der s.Oliver Baskets in der Beko-Basketball-Bundesliga ist um 20.30 Uhr. Die wird unter... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Tag des Bieres" Zahlreiche Aktionen am Samstag, 23. April / Frühschoppen auf dem Marktplatz

    Bier in all seinen Facetten

    Mit einer Vielzahl an Aktionen feiert Tauberbischofsheim am 23. April den "Tag des Bieres": Ob humorvoll literarisch, als Drei-Gang-Biermenü oder musikalischer Frühschoppen auf dem Marktplatz - Bierfreunde können den erfrischenden Gerstensaft an diesem Samstag in all seinen Facetten erleben. Zum 500. Geburtstag des deutschen Reinheitsgebots schenkt die... [mehr]

  • Gemeinderat Wasser- und Abwasser werden teurer

    Dreh an der Gebührenschraube

    Für das kostbare Nass müssen die Bürger Tauberbischofsheims ab dem nächsten Monat etwas tiefer in die Tasche greifen. Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung am Mittwoch im Sitzungssaal der Stadthalle die Erhöhung der Gebühren bei Wasser und Abwasser zum 1. Mai. Laut Kämmerin Barbara Kuhn muss ein Zwei-Personen-Haushalt mit Mehrkosten von rund 34 Euro pro... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Die Postsenioren der vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft im Main-Tauber-Kreis zogen Bilanz

    Einen verdienten Weggefährten verabschiedet

    Die Mitgliederversammlung der Fachbereiche 9 und 10 von Telekom/Post veranstaltete die Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) für ihre Post- und Telekom-Seniorenmitglieder aus dem Main-Tauber-Kreis in Dittigheim. Der für den Main-Tauber-Kreis zuständige Vorsitzende für diesen Personenkreis im Main-Tauber-Kreis, Wolfgang Bieber, hieß die Mitglieder aus... [mehr]

  • Rund ums Krankenhaus Stadt will ein neues Parkraumkonzept für die Albert-Schweitzer-Straße mit Wohngebiet Kirschengarten und Kapellenstraße

    Grünes Licht für Parkplatzneuregelung

    Mit einem neuen Konzept für das Parken rund um das Tauberbischofsheimer Krankenhaus will der Gemeinderat die angespannte Verkehrssituation entschärfen. [mehr]

  • Gemeinderat Kindergartenbedarfsplanung vorgestellt

    Mehr Kita-Plätze in der Kernstadt

    Die Kapazitäten für die Kleinkindbetreuung reichen im Stadtgebiet im Kindergartenjahr 2016/17 nicht mehr aus. Dies ergab die Bedarfsplanung, die Hauptamtsleiter Michael Karle am Mittwoch in der Gemeinderatssitzung vorstellte.25 weitere Kita-PlätzeDeshalb beschloss das Gremium einstimmig, dass in der Kernstadt 25 weitere Kita-Plätze geschaffen werden. Zudem gab... [mehr]

  • Infrastruktur Offizielle Übergabe der Fußwegverbindung Gartenstraße/Pestalozziallee erfolgte am gestrigen Donnerstag

    Mehr Sicherheit für Schüler und Radler

    Der Ausbau der Fuß- und Radwegverbindung zwischen Pestalozziallee sowie Blumenstraße und Gartenstraße ist fertiggestellt. Die offizielle Übergabe erfolgte am gestrigen Donnerstag. [mehr]

  • Windrad in Dittwar Gemeinderat war gespalten

    Mehrheit für den Pachtvertrag

    Es war vorauszusehen, dass der Gemeinderat gespalten sein werde. Das Thema Windkraft ist heikel und polarisiert. Und es war auch klar, dass es wieder zu einer kleinen Grundsatzdebatte kommen würde. Dabei ging es lediglich um den Gestattungsvertrag für ein Windrad auf städtischem Boden im Gewann Neuberg in Dittwar. Letztendlich stimmte der Gemeinderat mit elf Ja-... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Großer Erfolg für Jugendteam des TSV Markelsheim

    Meisterschaft ohne Niederlage

    Die Bezirksliga-Jugend des TSV Markelsheim wurde ungeschlagen Meister der Bezirksliga (Gruppe 1) des Tischtennis-Verbandes Württemberg-Hohenzollern. Mit 31:1 Punkten bei 95:28 Spielen erreichte die Mannschaft eine fast lupenreine Bilanz. Die Teams von NSU Neckarsulm und SpVgg Gröningen-Satteldorf waren hierbei dennoch starke Gegner. Die Spieler-Bilanz fällt sehr... [mehr]

Verschiedenes

  • Das hübsche Gesicht des Opel Adam

    Opel rückt den Lifestyle-Flitzer Adam ins rechte Licht. Und dafür haben sich die Rüsselsheimer jetzt ein hübsches Gesicht ausgesucht. Die 20-jährige Kim, Kandidatin von "Germany's next Topmodel", macht auch im Adam eine gute Figur. "Kim und unser Adam - das ist ein starkes Team", sagt Christian Löer, Marketingdirektor Opel Deutschland. Der Autobauer ist bereits... [mehr]

  • Feuerrotes Spielmobil auf Sparflamme

    Nett und niedlich: Das Konzeptfahrzeug von Shell erinnert irgendwie an das berühmte feuerrote Spielmobil. Spaß soll das kleine Stadtauto natürlich auch machen. Nur: Zum Spielen ist es nicht gedacht, eher zum Sparen. Und das haben die Experten des Mineralölkonzerns jetzt bei der Präsentation des Dreisitzers vorgerechnet. Ob der lustige Knuddel aber jemals in... [mehr]

  • Porsche-Museum: Jubiläums-Gäste vom anderen Ende der Welt

    Die Jubiläums-Gäste im Porsche-Museum kommen vom anderen Ende der Welt. Das australische Ehepaar Justine und David Boscaglia aus Melbourne staunte nicht schlecht, als es jetzt von Museums-Chef Achim Stejskal persönlich empfangen wurde. Grund der Sonderbehandlung: Die Boscaglias sind die dreimillionsten Besucher seit der Eröffnung 2009. Neben einem Blumenstrauß... [mehr]

Walldürn

  • 42. Blumen- und Lichterfest Eröffnung am 4. Mai um 19 Uhr

    "Blumenbärbele" heißt heuer Lina Berberich

    Zum 42. Mal veranstaltet die Stadt Walldürn vom 4. bis 8. Mai ihr traditionelles Blumen- und Lichterfest. Eröffnet wird das Stadtfest am Mittwoch, 4. Mai, um 19 Uhr am Miltenberger Torplatz von Bürgermeister Markus Günther und dem diesjährigen "Blumenbärbele" Lina Berberich, der Tochter von Petra und Stadtrat Uwe Berberich aus Glashofen. Offiziell vorgestellt... [mehr]

  • Magazin "ARD-Buffet"

    "Brauen für Frauen" im Fernsehen

    Das Brauhaus Faust in Miltenberg veranstaltet im Rahmen seines Konzeptes "Brauereierlebnis" seit geraumer Zeit "Brauen nur für Frauen". Dabei lernen interessierte Frauen unter Anleitung eines Faust-Bierbrauers ihr eigenes Bier zu brauen - ein wenig Theorie, viel Praxis und jede Menge Spaß. Auf dieses Konzept ist das SWR-Fernsehen aufmerksam geworden und hat einen... [mehr]

  • Im Hof der Mildenburg

    Eröffnung eines Skulpturengartens

    Ein Skulpturengarten wird ab Dienstag, 26. April, den Hof der Mildenburg bereichern. Insgesamt neun Arbeiten renommierter Künstler aus Bronze und Stein stellen fortan die Verbindung zur modernen Kunst im Inneren des "Museum.Burg.Miltenberg" her. Der Skulpturengarten bildet eine wunderbare Verbindung zu den Kunstwerken im Burginneren. Die Arbeiten der Künstler... [mehr]

  • Wahl in Karlsruhe

    Jennifer Benner im Schülerbeirat

    Die Schülersprecherin der Auerberg-Werkrealschule, Jennifer Benner (Bild), ist im Sitzungssaal des Regierungspräsidiums in Karlsruhe in den Landesschülerbeirat gewählt worden. In dem 24-köpfigen Gremium vertritt sie zukünftig die Werkrealschulen im Regierungspräsidium Karlsruhe als Landesschülersprecherin. Aufgabe des Landesschülerbeirates ist es, das... [mehr]

  • Hotel "Frankenbrunnen" Dinnerkrimi bot beste Unterhaltung

    Mord im Luftschiff aufgeklärt

    Erstklassige Unterhaltung bekamen am Sonntagabend die Gäste des Dinnerkrimis "Ein Schuss ins Blaue - Mord im Luftschiff" im Akzent-Hotel "Frankenbrunnen" serviert. Und das im doppelten Sinn, denn neben einem erlesenen Vier-Gänge-Menü durften sich die Besucher auf eine spannendens Kriminalstück freuen. Mit dem Traumschiff "Túnfifill" der Gulbran-Reederei hoben... [mehr]

  • Polizei sucht roten Fiat

    Spiegel gestreift und geflohen

    Eine 20-Jährige war Mittwoch gegen 21.15 Uhr mit ihrem Opel in Richtung Miltenberg unterwegs, als ihr ein Pkw entgegenkam. Dieser Wagen zu weit links, so dass sich die beiden Autos an den Fahrerspiegeln streiften. Die Unfallbeteiligten hielten etwa 200 Meter voneinander entfernt an. Eine hinzukommende Zeugin sprach zunächst mit der unbekannten Autofahrerin und... [mehr]

  • Altheimer Maistage Deutsche Maiskönigin soll gekürt werden / Bewerbungsphase startet

    Suche nach Hoheiten läuft

    Zum fünften Mal werden bei den Altheimer Maistagen im September die deutsche Maiskönigin und die Maisprinzessin gekrönt. Bewerberinnen können sich ab jetzt melden. [mehr]

  • Odenwald Hospiz Konfirmanden spenden einen Teil ihrer Geschenke

    Tod und Sterben diskutiert

    Einen eindrucksvollen Nachmittag erlebten die diesjährigen Neukonfirmierten der evangelischen Kirchengemeinde Billigheim-Sulzbach im Odenwaldhospiz in Walldürn. Einem gutem Brauch folgend wurde die Aktion "Konfidank" unterstützt, bei der die Konfirmanden einen Teil ihrer Geschenke an Bedürftige abgeben. "Mir ist wichtig, dass wir lokale Projekte unterstützen,... [mehr]

  • Grundschule Energieeinsparung als spannender Unterrichtsstoff

    Weg des Stroms erkundet

    Die billigste und umweltfreundlichste Energie ist die, die man gar nicht erst verbraucht. Diese Erkenntnis gewannen 59 Schüler der vierten Klassen der Grundschule Walldürn im Rahmen des "Stand-by-Projektes" der Energie-Agentur des Neckar-Odenwald-Kreises. Projektbeauftragter Reinhold Berberich führte die Unterrichtseinheiten mit den Viertklässlern mit dem Ziel... [mehr]

  • Verkostungswettbewerb

    Zwei Goldmedaillen für Rösterei "MIKA"

    Gleich zwei Goldmedaillen gab es für den Filter- und Espressokaffee der Kaffeerösterei "MIKA" aus Miltenberg beim achten Verkostungswettbewerb der Deutschen Röstergilde. Die Kaffees- und Espressoröstungen wurden unter gleichen Bedingungen zubereitet und blind verkostet. Bewertet wurden Reinheit, Bouquet, Aroma, Säure, Harmonie und Körper der Kaffees. Die... [mehr]

Weikersheim

  • Plusenergiehaus von Professor Dr. Martina Klärle Mit dem Europäischen Architekturpreis "Energie + Architektur 2015" geehrt

    Innovation ausgezeichnet

    Die aus Schäftersheim stammende Professorin Dr. Martina Klärle hat beim Europäischen Architekturpreis "Energie + Architektur 2015" eine der Auszeichnungen erhalten. Klärles Baulebenswerk HOF8, ihr Plusenergiehof im Taubertal, wurde prämiert. Unter einem Dach vereint das Bauwerk folgende Idee: Geboren werden, arbeiten, altern. HOF8 liefert den Beweis, dass eine... [mehr]

  • Schloss Weikersheim Workshop, Vortrag, Sonderführungen

    Themenjahr Garten startet

    Das Themenjahr Garten hat begonnen rund ums Schloss. Mit Workshop, Vortrag und Sonderführungen wird ein unterhaltsamer Blick in Vergangenheit und Gegenwart geboten. Noch bis Sonntag ist das Kunstobjekt "Silverio Rabbit" von Natalija Ribovic im Rittersaal des Schlosses im Rahmen einer Schlossführung zu besichtigen - ein silberglänzender monumentaler Hase, der die... [mehr]

  • Kindergarten Neubronn "Tag der offenen Tür" am 24. April

    Viel Positives hat sich getan

    Einen "Tag der offenen Tür" veranstaltet der Förderverein Kindergarten Neubronn am Sonntag, 24. April, von 15 bis 18 Uhr, rund um den verschönerten Kindergarten. Es locken zahlreiche Attraktionen, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Gäste, so der Förderverein, werden "auch sehen können, was mit ehrenamtlichen Einsatz, großer finanzieller Unterstützung,... [mehr]

  • Weikersheim Asylbewerber werden ganz besonders geschult

    Weg zur deutschen Einheit

    In der Unterkunft der Asylbewerber in der Schillerstraße wurden nun 20 Plakate in deutscher und arabischer Schrift über die deutsche Wiedervereinigung an den Wänden ausgehängt. Bürgermeister Klaus Kornberger stattete den Asylbewerbern zu diesem Anlass wieder einen Besuch statt. "Manche der Asylbewerber haben ihren blauen Pass bekommen und werden nun in Kürze... [mehr]

Wertheim

  • Polizeibericht

    Ätzende Flüssigkeit ausgelaufen

    Eine aus einem beschädigten Tank auslaufende, offenbar ätzende Flüssigkeit sorgte in der Nacht auf Donnerstag in Wertheim-Bettingen für einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungskräften sowie der Polizei. Gegen Mitternacht verständigte ein Lkw-Fahrer die Feuerwehr, da er bemerkt hatte, dass eine Flüssigkeit aus einem als Gefahrgut gekennzeichneten Fass lief.... [mehr]

  • Vortrag Dr. Benno Lehmann referierte auf Einladung des Historischen Vereins Wertheim über Kunstfälscher und wie man solche Werke erkennt

    Blind wie ein Auerhahn auf der Balz

    Um internationale und nationale Kunstfälscher ging es am Mittwoch beim kurzweiligen Vortrag von Dr. Benno Lehmann. [mehr]

  • SV Mondfeld In alten Erinnerungen geschwelgt und Fotos von gemeinsamen Erfolgen betrachtet

    Ehemalige Fußballer aus den 60er Jahren trafen sich

    Anlässlich des 90. Geburtstags des Sportvereins Mondfeld nahmen es zwei Herren der 1960er Mannschaften in die Hand und organisierten ein Ehemaligentreffen. Reinhold Eckert und Gerd Fabig trommelten ihre früheren Mannschaftskameraden aus vielen Ecken zusammen. Damals spielten in unterschiedlichen Formationen zusammen: Gebhard Ballweg, Rudi Baumann, Edgar Breiter,... [mehr]

  • Am 17. Juni beim FC Eichel

    Fußballturnier für Firmenteams

    Der FC Eichel veranstaltet am Freitag, 17. Juni, ein Fußballturnier für Firmenmannschaften auf dem mit einem Kunstrasen-Spielfeld und einer Rundumbande ausgestatteten SoccerCourt des Vereins. Je nach Teilnehmerzahl beginnt das Turnier ab 16.30 Uhr. Vorgesehen sind zunächst Spiele in Vorrundengruppen, denen sich die Finalspiele anschließen. Eine Mannschaft besteht... [mehr]

  • Bronnbacher Klassik Festliches Pfingstkonzert am 15. Mai

    Glanz von Trompete

    Wieder ist die berühmte Klosterkirche Bronnbach an Pfingsten, 15. Mai, um 17 Uhr Ort eines besonderen Konzertes. In einzigartiger Weise verbindet sich hier Architektur und vollendeter Orgelklang zu einer außergewöhnlichen Konzertatmosphäre. Ein wahres Fest der Trompeten- und Orgelmusik wird geboten. Der renommierte Solotrompeter Prof. Claude Rippas (Zürich) und... [mehr]

  • Kanufahren

    Marius Kirchner ist Landessieger

    Vier Jugendliche des Kanuclubs Wertheim haben erfolgreich bei den Schülerwettkämpfen des Kanuverbands Baden-Württemberg teilgenommen. Auf dem Vereinsgelände der Kanuabteilung der Naturfreunde Karlsruhe sowie dem angrenzenden Altrheinarm waren verschiedene Disziplinen rund ums Paddeln zu bewältigen. Beim Langstreckenfahren waren Kraft und Ausdauer gefragt, um die... [mehr]

  • Konzert Thomas Scheytt gastiert im Arkadensaal

    Meister des Blues und Boogie Woogies

    Thomas Scheytt gilt als "einer der besten zeitgenössischen Boogie- und Blues-Pianisten. Er verbindet in seinem Spiel hohes pianistisches Können mit einer unglaublichen, tiefempfundenen Ausdrucksvielfalt". So ist es in der zeitschrift "Jazzpodium Deutschland" u lesen. Am samstag, 30. April, gastiert er mit Klassikern des Blues & Boogie Woogie und eigenen... [mehr]

  • 500 Jahre Reinheitsgebot Hinweis auf die lange Tradition des Boerbrauens

    Neuer Hopfengarten in Kloster Bronnbach

    Ein neuer kleiner Hopfengarten wurde im Kloster Bronnbach angelegt. Der Hopfenanbau und die Herstellung von Bier blicken in der ehemaligen Zisterzienserabtei auf eine lange Tradition zurück. Der neue Garten ist ein Beitrag zum Schwerpunktthema des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" für das Jahr 2016. Es lautet "500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot".Lange... [mehr]

  • Band "Breakaway Paradise" wollen vor allem mit eigenen Songs punkten und Lieder schreiben, mit denen sich die Leute indentifizieren

    Raketenstart mit 90 000 Likes hingelegt

    Senkrechtstart für "Breakaway Paradise". Die brandneue Band hat einen Wettbewerb gewonnen, der ihr ein professionelles Video und einen großen Bühnenauftritt beschert. [mehr]

  • Rudergesellschaft Wertheim

    Schnupperrudern

    Die Rudergesellschaft Wertheim (RGW) lädt am Samstag, 7. Mai, zum Schnupperrudern im Rahmen des Tags des offenen Bootshauses ein. Das Motto des Tages lautet: "Rudern macht Spaß." Ab 10.30 Uhr sind für alle am Rudersport interessierten Jugendlichen und Erwachsenen die Rolltore des Bootshauses der RGW in der Würzburger Straße 27 geöffnet. Die Mitglieder führen... [mehr]

  • Kampagne Referatsleiterinnen Angela Steffan und Charlotte Friedel zeigen mit "Wir machen's öffentlich" Chancen im Öffentlichen Dienst auf

    Stadt Wertheim wirbt um Nachwuchs im Rathaus

    Wer dieser Tage an den beiden auch auf Wertheimer Gemarkung stehenden Großplakaten vorbeikommt und darauf den Spruch "Wir machen´s öffentlich" liest, wird wohl eher nicht automatisch darauf kommen, was damit gemeint sein könnte und wer dahintersteckt. Der Städtetag Baden-Württemberg nämlich und derzeit 32 Kommunen des Landes, die mit diesem Slogan und einer... [mehr]

  • Am Abend vor dem 1. Mai In der zweiten Auflage der Veranstaltung dreht sich das große Familienprogramm auf der Burg um das Verbindende

    Team Integranz lockt mit Feuerspektakel

    Burgaufstieg mit Fackeln und Laternen, Feuershow und Feuerwerk. Erneut lockt das Team Integranz zu "Feuer und Zauber auf der Burg" am Abend vor dem 1. Mai. [mehr]

  • Firma Ersa Zwei langjährige Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen ausgezeichnet

    Umsatzplus bei den Lötwerkzeugen

    Im Rahmen der allmonatlichen Veranstaltung der Ersa-Mitarbeiter in der Maschinenfließfertigung am Standort Wertheim, informierte Geschäftsführer Rainer Kurtz über die Zahlen zum Berichtsmonat März. Besonders erfreulich: das Ergebnis der Ersa Lötwerkzeuge, das beim Auftragseingang sechs Prozent über Plan lag, beim Umsatz sogar 19 Prozent darüber. Die, laut... [mehr]

  • Angebot für Senioren Übersicht über die Termine

    Veranstaltungsmobil ist wieder im Einsatz

    Das vom Seniorenbeirat mitinitiierte Veranstaltungsmobil ist auch in dieser Saison wieder im Einsatz. Senioren und Seniorinnen können das Angebot nach Angaben der Verantwortlichen zum normalen Bustarif bei folgenden Veranstaltungen nutzen: Sonntag, 24. April: 17 Uhr Meisterkonzert im Hofgartenschlösschen. Samstag, 30. April: 18.30 Uhr Benefizkonzert mit dem Chor... [mehr]

Würzburg

  • Landratsamt Verzehr von rohem Bärlauch vermeiden

    Warnung vor Fuchsbandwurm

    Zurzeit zieht es wieder viele Liebhaber des knoblauchartig duftenden Bärlauchs in die Wälder, um ihn zu sammeln und zu Hause zum Beispiel zu Pesto zu verarbeiten. In diesem Zusammenhang möchte das Landratsamt auf die Gefahr der Echinokokkose - einer lebensbedrohlichen Parasitenerkrankung - durch Verzehr von rohem Bärlauch hinweisen. Bärlauchblätter können... [mehr]

Zweirad

  • Mehr BMW-Motorräder zur Miete bei Sixt

    Ob Touring-Motorrad für den Wochenend-Trip oder eine Enduro für einen Abstecher ins Gelände: Das passende Zweirad von BMW können Sixt-Kunden ganz einfach anmieten. Und die beiden Partner haben ihre Zusammenarbeit nun deutlich ausgeweitet. Die Modellvielfalt erhöht sich auf 16 unterschiedliche Maschinen. Neu sind der Maxi-Scooter C 650 GT, das Naked Bike R 1200... [mehr]