Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 21. April 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Bei der DLRG Osterburken Schwimmkurs für 15 Flüchtlinge ist erfolgreich gestartet

    Die Freibadsaison kann kommen

    Bald beginnt die Freibadsaison, und da viele Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Osterburken noch nicht schwimmen können, organisiert die DLRG seit Freitag, 15. April, im Schwimmbad des Ganztagsgymnasiums Osterburken (GTO) für 15 teilnehmende Asylbewerber aus Afghanistan und Syrien einen Erwachsenenschwimmkurs. Dieser findet im Anschluss an das reguläre... [mehr]

  • "The Best of Musical" Sparkasse Neckartal-Odenwald präsentierte eine beeindruckende dreistündige Show in der Baulandhalle

    Ohrwürmer von "Arielle" bis Abba

    Die Römerstadt war am Freitagabend der "Nabel" der Musicalwelt: Die Sparkasse Neckartal-Odenwald präsentierte "The Best of Musicals", eine Zeitreise mit den größten Hits aus über 20 Werken. Die Fans in der restlos ausverkauften Baulandhalle erlebten einen fast dreistündigen Abend mit großartiger Musik, einer beeindruckenden Show mit wechselnden Kostümen und... [mehr]

  • Zwei versuchte Aufbrüche

    Reisebus und Sprinter im Visier

    Ein Schaden in noch nicht bekannter Höhe entstand bei zwei versuchten Fahrzeug-Aufbrüchen in der Zeit zwischen Montag- und Dienstagabend. Ein Unbekannter machte sich an einem Reisebus und einem Mercedes Sprinter zu schaffen, die auf dem Parkplatz der Baulandhalle abgestellt waren. In beiden Fällen wurden die Dichtungsgummis der Türen entfernt und anschließend... [mehr]

  • Fahrzeugbrand verhindert

    Strohbüschel unter Auto fing Feuer

    Nur durch schnelles Eingreifen konnte eine 19-Jährige am Dienstagvormittag verhindern, dass ihr Fahrzeug in Brand geriet. Die junge Frau war mit ihrem Pkw auf der B 292 zwischen Osterburken und Merchingen unterwegs, als sie auf der Höhe zum "Adventon" über ein Strohbüschel fuhr. Dieses verfing sich unter ihrem Auto und wurde ein Stück mitgeschleppt. Nachdem die... [mehr]

Aktuelles

  • E-Mobilität: Volvo will Vorreiter sein

    Volvo treibt die Elektrifizierung seiner Fahrzeuge mit Nachdruck voran: Der schwedische Autobauer hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, bis 2025 weltweit rund eine Million Autos mit elektrischem oder teilelektrischem Antrieb zu verkaufen. Ein reines E-Mobil soll 2019 auf den Markt kommen, darüber hinaus sind mindestens zwei Hybrid-Versionen je Baureihe geplant.... [mehr]

  • Fehler im Prospekt: Mercedes-Kunde tritt vom Kauf zurück

    Eine Rückfahrkamera im Auto ist praktisch, besonders wenn sie dynamische Hilfslinien zur Orientierung anzeigt. Da weiß der Fahrer sofort, wohin er beim aktuellen Lenkrad-Einschlag steuern würde. Das sollte laut Prospekt auch der Mercedes-Benz CLS können, den eine Firma aus Hattingen bestellt hatte - konnte er aber nicht. Und daher trat der Kunde vom Kauf zurück.... [mehr]

  • Peugeot 2008 startet unverändert bei 15.500 Euro

    Das Gesicht hat einen neuen Anstrich, der Preis bleibt der alte: Der überarbeitete Peugeot 2008 ist ab sofort zu einem unveränderten Einstiegspreis von 15.500 Euro bestellbar. Das kleine SUV wird in den Ausstattungsversionen Access, Active und Allure angeboten. Die Leistung der Motoren reicht von 60 kW/82 PS bis 96 kW/130 PS. Zum Aufpreis von 1.100 Euro bietet... [mehr]

  • Schuldlos geblitzt: Was tun?

    Im Blitzlichtgewitter der "Radarfallen" werden nicht nur Raser auf frischer Tat ertappt. Immer wieder erwischt es auch Unschuldige. Die Gründe dafür sind oft recht simpel: Mal kommt es beim Bußgeldbescheid zu einer Verwechslung oder aber die Geschwindigkeitsmessung ist strittig. In vielen Fällen ist guter Rat teuer. Doch zu Unrecht beschuldigte Autofahrer können... [mehr]

  • Skoda auf der Auto China: Im Osten kaum was Neues

    Das künftige große Skoda-SUV steht im Mittelpunkt des Auftritts der Tschechen bei der Auto China (25. April bis 4. Mai 2016) in Peking. Das derzeit noch als "VisionS" geführte Showcar ist ein zentraler Baustein in der nun ausgerufenen "umfassenden SUV-Offensive für den chinesischen Markt". 2017 soll das bereits auf dem Genfer Autosalon im März 2016 vorgestellte... [mehr]

  • Tempolimit auf Radwegen?

    Viele Freizeit-Radler kennen die Situation: Bei der Fahrt auf dem Radweg rast eines der trendigen Räder mit elektrischer Tretunterstützung vorbei. Da stellt sich für viele die Frage, ob es eigentlich ein Tempolimit auf den reservierten Spuren gibt. Nein, eine fixe Beschränkung gibt es nicht, sagt Rechtsanwalt Kay Rodegra im ARD-Morgenmagazin. Aber schalten und... [mehr]

  • TÜV Rheinland will sich erneuern

    Nach stürmischen Zeiten will sich der TÜV Rheinland krisenfest machen. Einbrüche im Südamerika-Geschäft und Kratzer am Image haben den großen Tanker aus Köln in Bewegung versetzt. Jetzt kündigt der Vorstand leichte Kurskorrekturen an. Dazu stellt der Prüf-Dienstleister unter anderem 150.000 Euro für Zukunfts-Investitionen bereit. Auch bei der Zertifizierung... [mehr]

  • Umweltpreise für Mercedes und VW

    Der Mercedes-Benz Actros 1845 ist von den Redaktionen der "Verkehrs-Rundschau" und "Trucker" mit dem "Green Truck Award 2016" ausgezeichnet worden. Den Preis gibt es für den verbrauchs- und umweltfreundlichsten Lkw. In den unabhängigen Fahrzeug- und Vergleichstests hat der Actros 1845 mit dem niedrigsten Kraftstoff- und AdBlue-Verbrauch seiner Klasse die höchste... [mehr]

  • Wüsten-Rallye: Mini-Trio jagt Toyota

    In der Wüste von Katar bläst das deutsche X-raid-Team zur Aufholjagd. Die drei eingesetzten Mini All4 Racing belegen nach drei Etappen einträchtig die Plätze zwei, drei und vier. Eine Dreifach-Führung verhindert nur Toyota-Pilot Nasser Al-Attiyah, der bei seinem "Heimspiel" von Beginn an vorneweg fährt. Allerdings ist das Mini-Trio in Schlagdistanz. Der Saudi... [mehr]

Aschaffenburg

  • Schwerer Unfall bei Breitendiel

    Weiteres Todesopfer

    Der schwere Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 469 bei Breitendiel (Landkreis Miltenberg), bei dem aus bisher ungeklärter Ursache ein Auto frontal mit einem Bus kollidiert war, hat nun ein weiteres Todesopfer gefordert. Nachdem der 21-jährige Opelfahrer noch an der Unfallstelle ums Leben gekommen war (wir berichteten in unserer gestrigen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Verwaltungsrat der Kurverwaltung tagte Vertrag von Kurdirektorin Katrin Löbbecke wurde bis 2019 verlängert

    "Erfolgreiche Arbeit" wurde gewürdigt

    Der Verwaltungsrat der Kurverwaltung hat in seiner jüngsten Sitzung den Jahresabschluss 2015 genehmigt. Außerdem wurde der Vertrag von Kurdirektorin Löbbecke verlängert. [mehr]

  • Kinderbetreuung in Bad Mergentheim Stärkste Fraktion bezieht Position und stellt weitreichenden Antrag / Bis zur Mai-Sitzung soll die Stadtverwaltung liefern

    CDU will "Schlawinertreff"-Erweiterung zustimmen

    Die fehlenden Krippenplätze für Kleinkinder in Bad Mergentheim waren - wie berichtet - Thema in der jüngsten Gemeinderatssitzung Ende März. Jetzt geht die CDU-Fraktion in die Offensive und bringt einen Antrag in den Rat ein, der sich grundlegend mit der Situation und der Verbesserung der Lage beschäftigt. Vor allem der "Schlawinertreff" geriet in der Ratsdebatte... [mehr]

  • Fußball DFB-Mobil auch bei DJK SV Bad Mergentheim

    Es wurde kindgerecht trainiert

    Als mobile Serviceeinrichtung bietet das DFB-Mobil die Chance, direkt vor Ort, beim besuchten Verein, insbesondere durch die Durchführung eines Demo-Trainings sowie durch gezielte Informationsweitergabe zu einer höheren Qualifizierung der Vereinsjugendtrainer beizutragen. Außerdem wird umfassend und aktuell über Themen des Deutschen Fußball-Bundes und des wfv... [mehr]

  • In der Kurstadt

    Exhibitionist auf Spielplatz

    Ein Mann, der am Kinderspielplatz des Schlossparks in Bad Mergentheim stehe und sein bestes Stück in der Hand halte, wurde der Polizei am Dienstag, kurz vor 10.30 Uhr gemeldet. Die sofortige Fahndung mit zwei Fahrzeugen und einer Fußstreife brachte keinen Erfolg. Der Unbekannte wurde beschrieben als 20 bis 30 Jahre alter Mann mit dunklen, kurzen Haaren und... [mehr]

  • Liberaler Stammtisch Solymar-Therme war Thema / Geschäftsführer Dieter Brümmer sagte Teilnahme kurzfristig ab

    Fehlende Transparenz kritisiert

    Beim jüngsten "Liberalem Stammtisch" des FDP-Ortsverbandes Bad Mergentheim stand wieder ein lokales Thema im Brennpunkt, nämlich die aktuelle Situation der Erholungs- und Freizeitpark Bad Mergentheim GmbH ("Solymar"-Besitzgesellschaft). Dazu war einer der Geschäftsführer, Dieter Brümmer, geladen, um kompetent über die Lage des Unternehmens zu berichten.... [mehr]

  • 22. bis 24. April In der Großen Kreisstadt findet wieder der St.-Georgstag statt

    Große Tradition vor historischer Kulisse

    Der Deutsche Orden ist eines der vier Bad Mergentheimer Schwerpunktthemen im Heimattage-Jahr. Zu den St. Georgstagen vom 22. bis 24. April lässt die Historische Deutschorden-Compagnie bei vielen Programmpunkten Traditionen lebendig werden. Vom 16. bis zum frühen 19. Jahrhundert hatte der Deutsche Orden in Bad Mergentheim seinen Sitz. Bis heute prägt er das Bild... [mehr]

  • Am Sonntag, 19. Juni

    Konzert des Kammerchors

    Ein außergewöhnliches Programm hat sich der Bad Mergentheimer Kammerchor vorgenommen. Am Sonntag, 19. Juni, um 19.30 Uhr in der Schlosskirche erklingendas Oratorium "Le Déluge" (Die Sintflut) von Camille Saint-Saëns und das "Schicksalslied" von Johannes Brahms. Daneben sind noch zwei kleinere Werke von Gabriel Fauré zu hören, Pavane und Cantique de Racine, und... [mehr]

  • Katholische Pfarrkirche St. Kilian, Markelsheim Renovierungsarbeiten am Gotteshaus kommen voran / Spenden sind willkommen / Orgel wird ebenfalls überholt

    Maßnahmen gehen in die letzte Phase

    Wenn der Rottenburger Weihbischof Dr. Johannes Kreidler am 28. Mai die Pfarrkirche St. Kilian wieder offiziell ihrer Bestimmung übergeben wird, dürfte bei vielen Gläubigen die Freude groß sein. [mehr]

  • Bettler in der Kurstadt

    Neue Masche, um Geld zu ergaunern

    Mit einer neuen Masche versuchen Bettler derzeit in Bad Mergentheim Geld zu ergaunern. Am Dienstagnachmittag meldete eine Frau, dass sie auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes von einem Unbekannten angesprochen wurde. Der Mann habe ihr eine Zeitung verkauft. Nachdem sie 1,50 Euro bezahlt hatte, forderte er aber noch mehr Geld von ihr. Als sie dies ablehnte,... [mehr]

  • Bald geht's los Freibad-Saison beginnt am 14. Mai

    Vorbereitungen voll in Gang

    In den drei Bad Mergentheimer Freibädern - in der Kernstadt, in Althausen und in Wachbach - beginnt am 14. Mai die neue Saison. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren - und schon jetzt ist der Vorverkauf für die Saisonkarten gestartet. Im städtischen Freibad "Arkau" werden derzeit beispielsweise die Leitungen gespült, bevor die Mitarbeiter in den... [mehr]

Boxberg

  • Gemeinderat Ahorn Resultat der Fremdevaluation vorgestellt

    "Exzellentes" Ergebnis

    Die so genannte "Exzellenzstufe" ist quasi eine Eins mit Sternchen - das beste Ergebnis, das man bei einer Fremdevaluation erreichen kann. "Der Qualitätsanspruch wird in besonderem Maße erfüllt", heißt es in der Einstufung für das Lernhaus Ahorn, das diese "Exzellenzstufe" gleich achtmal erreichte. Rektorin Carmen Stemmler stellte die Resultate, aber auch das... [mehr]

  • Gemeinderat Ahorn Die Vergabe der Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt von Berolzheim bereitete Kopfzerbrechen

    "Wir können nicht spekulieren"

    Die Ortsdurchfahrt von Berolzheim soll saniert werden. Ein Thema, das die Gemeinderäte am Dienstag Abend lange beschäftigte. [mehr]

  • Gemeinderat Ahorn

    DSL und bessere Beleuchtung

    Drei Bürger wandten sich mit Anfragen an Elmar Haas. Ob im Zuge des Ausbaus der Ortsdurchfahrt von Berolzheim auch DSL-Leerleitungen verlegt werden, lautete eine. "Die Ausschreibung läuft", antwortete Haas und stellte klar: "Die Leitungen sind nicht das große Problem - man muss einen Betreiber haben. Im Kreis versuchen wir eine Lösung hinzubekommen mit der... [mehr]

  • Fußballkreisfachtag

    Der 53. ordentliche Fußballkreisfachtag findet am Freitag, 10. Juni, um 19 Uhr im Sportheim des TSV Schwabhausen statt. Neben den üblichen Regularien stehen noch Wahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung. Es handelt sich um eine Pflichtveranstaltung für die Vereine. Blumenverkauf Neubrunn. Ein Blumenverkauf durch den Verein der Garten- und Blumenfreunde findet am... [mehr]

  • Polizeibericht

    Nach Unfall geflüchtet

    Weit über 1000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Dienstagmittag in Boxberg. Eine 52-Jährige parkte ihren Seat Exeo um 12 Uhr in der Kurpfalzstraße in Boxberg. Als sie eine halbe Stunde später zurückkam, sah sie den Schaden an der linken Seite ihres Wagens. Offensichtlich streifte der Pkw eines Unbekannten beim Vorbeifahren das geparkte Auto. Der... [mehr]

  • Gemeinderat Ahorn

    Neues Spielgerät für Kindergarten

    . Die Jungen und Mädchen des Kindergartens Schilling-stadt dürfen sich bald über ein neues Spielgerät freuen. Über die Firma Stefan Müller Kinderspielgeräte wird die "Ledon"-Spielanlage "Inka" mit Dschungelhütte ohne Röhrenrutsche angeschafft. Man hatte dieses Gerät favorisiert, weil es für die Altersgruppe eins bis sechs Jahre geeignet ist. Das alte... [mehr]

  • Bürgerversammlung Gemeinde will beim neuen "Nahkauf" als Wirtschaftsförderer auftreten

    Viel Zustimmung für den neuen Markt

    Kürzlich hatte Edgar Ansmann in der Asmundhalle die Ehrenbürger-Urkunde erhalten. In der Bürgerversammlung stand er als Vorsitzender der Lebensmittelmarkt-Betreibergesellschaft "Unser Markt in Assamstadt" wieder im Mittelpunkt. [mehr]

  • Polizeibericht

    Werkzeug aus Pkw gestohlen

    Aus einem in der Ringstraße geparkten Kastenwagen der Marke Opel, stahlen Unbekannte am Montag gegen 5.30 Uhr mehrere Werkzeuge im Gesamtwert von zirka 3000 Euro. Zeugen sagten bereits aus, dass sie einen dunklen Pkw im Hof, in dem der Opel abgestellt war, beobachteten. Außerdem soll die Innenbeleuchtung des Opel-Movanos zur selben Zeit gebrannt haben. Ob der... [mehr]

Buchen

  • Einbürgerungsfeier des Neckar-Odenwald-Kreises 25 Personen aus unterschiedlichen Ländern erhielten die deutsche Staatsbürgerschaft

    "Neues Kapitel in der Biographie"

    Als "Zeichen für einen Neubeginn" bezeichnete Landrat Dr. Achim Brötel die 14. Einbürgerungsfeier des Neckar-Odenwald-Kreises, die am Dienstag im Foyer der Sparkasse stattfand. Dieser sprichwörtliche "Neubeginn" betrifft 25 Personen aus unterschiedlichen Ländern, die nun die deutsche Staatsbürgerschaft erhielten. Der Abend wurde von Gerhard Stock als... [mehr]

  • 40-Jahr-Dienstjubiläum Konstanze von Rantzau im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz am Burghardt-Gymnasium geehrt

    Für Aufbau der Streicherklasse gewürdigt

    Oberstudienrätin Konstanze von Rantzau beging im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz am Burghardt-Gymnasium ihr 40-Jahr- Dienstjubiläum. Die Kindheit von Konstanze von Rantzau, die in Offenau geboren und in Mosbach aufgewachsen ist, war sehr von Musik geprägt. Nach Studium und Referendariat trat von Rantzau 1981 ihre erste Stelle am Lessing-Gymnasium Winnenden an,... [mehr]

  • Volksbank Franken Der Aufsichtsrat hat getagt

    Gespräche über Fusion befürwortet

    Der Aufsichtsrat der Volksbank Franken hat sich in seiner Sitzung am Dienstagabend wie berichtet mit einer Vertiefung der Kooperationsgespräche zwischen den Volksbanken Franken, Main-Tauber und Mosbach befasst. Besonders durch die anhaltende Niedrigzinsphase, der Regulatorik und der fortschreitenden Digitalisierung sei es das Ziel durch die Zusammenarbeit... [mehr]

  • "Urlaub auf dem Bauernhof" Festakt zum 40-jährigen Bestehen des Tourismuskonzeptes

    Intensives Erleben der Region ermöglicht

    Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens veranstaltete die Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg einen Festakt in Metzingen. Die Region wurde dort durch die Vorsitzende Amelie Pfeiffer (Bödigheim) und Geschäftsführerin Gerlinde Sennert (Kirchzell-Preunschen) der Anbietergemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof im Fränkischen... [mehr]

  • Erzieherin wurde schwer verletzt Bei Projekttag mit 15 Kindergarten-Kindern einen Bauernhof besucht

    Silagemasse begrub Frau unter sich

    Auf einem Bauernhof ist eine Erzieherin, die mit einer Kiga-Gruppe dort zu Gast war, unter abrutschende Silagemasse geraten und wurde dabei schwer verletzt. Die Kinder blieben unverletzt. Die 55-Jährige besichtigte im Rahmen eines Projekttages im Rahmen einer Kooperation Kindergarten-Bauernhof mit 15 Kindern, einer weiteren Erzieherin und der Betreiberin des Hofes... [mehr]

  • Mehrgenerationentreff

    Startschuss fällt am Samstag

    Der offizielle Startschuss für den Mehrgenerationentreff Buchen fällt am Samstag, 23. April, in der Vorstadtstraße 27 (ehemals Metzgerei Pfeiffer). Die Bevölkerung ist von 10 bis 13 Uhr willkommen, sich die neuen Räume anzuschauen, sich über das Projekt im Allgemeinen und das Programm im Besonderen zu informieren und bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch zu... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Eine Königin wird 90

    Was macht eine Königin, wenn sie Geburtstag hat? Das fragen sich viele Leute bei Königin Elizabeth II. Sie ist die Königin von Großbritannien und hat an diesem Donnerstag Geburtstag. Es ist aber nicht irgendein Geburtstag. Die Königin wird 90 Jahre alt! An ihrem Geburtstag wird Elizabeth unter anderem eine Tafel an einem Wanderweg enthüllen. Der Weg ist mehr... [mehr]

Fussball

  • American Football Vor 700 Zuschauern musste das Bad Mergentheimer Wolfpack hart kämpfen

    Auch ein Arbeitssieg ist letztendlich ein Sieg

    Das Bad Mergentheimer American- Football-Team Wolfpack ist in der Landesliga angekommen, muss sich aber natürlich erst einmal von den haushohen Ergebnissen des letzten Jahres verabschieden. Dennoch: Ein Sieg ist ein Sieg, auch wenn er wie beim Saisonstart am vergangenen Sonntag hart erkämpft werden musste. 24:15 stand es am Ende gegen die Ostalb Highlanders aus... [mehr]

Hardheim

  • 600 Euro für die Lebenshilfe

    Mit einem eigenen Stand war Familie Müller aus Hardheim wieder am traditionellen Weihnachtsmarkt in der Erftalgemeinde aktiv. Den erwirtschafteten Erlös in Höhe von mehr als 600 Euro spendeten die Müllers nun dem Verein "Lebenshilfe" in Buchen. Mit Familie Müller und den Mitarbeitern des Standes freuten sich auch die Kinder der "Lebenshilfe" über die Spende.... [mehr]

  • Strafanzeige gestellt

    Auto machte sich selbstständig

    Weil ein 61-Jähriger an seinem Auto vermutlich vergaß, die Handbremse anzuziehen, nachdem er es am Dienstagmorgen in Hardheim abgestellt hatte, machte sich das Fahrzeug selbstständig. Auf dem Areal eines Tankstellengeländes rollte der Nissan gegen einen geparkten Opel. Es entstand Fremdschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Nachdem der 61-Jährige vom Einkauf... [mehr]

  • Kfd Höpfingen Reichhaltige Angebote für alle Altersklassen

    Eine lebendige Gemeinschaft

    Als lebendige Gemeinschaft im Dienste der Mitmenschen mit offenem Ohr für alle versteht sich die seit 1918 bestehende Höpfinger Frauengemeinschaft mit ihren aktuell über 300 Mitgliedern. Sie unterbreitete auch im abgelaufenen Geschäftsjahr wieder eine attraktive Angebotspalette. Themenbereiche wie Kultur, Gesundheit, Geselligkeit, Andachten und Gottesdienste... [mehr]

  • Erfatal-Museum öffnet wieder seine Pforten

    Das Erfatal-Museum Hardheim öffnet am Sonntag, 24. April nach der Winterpause wieder seine Pforten für Besucher. Von 14.30 bis 17 Uhr sind alle Ausstellungsstücke auf den zwei Ebenen des Museums zu besichtigen. In den letzten Tagen haben Vorsitzende Ortrud Biller sowie die freiwilligen Helfer Peter Biller, Oswin Franck, Heinz Geuter, Irmela und Lars Günther... [mehr]

  • Odenwaldklub Hardheim Interessantes von Riedern zur Breitenau

    Frühlingserwachen im Erftal

    Den Frühling zumindest zu erahnen und bis zu einem gewissen Grad auch schon zu genießen ermöglichte die von Isolde und Lothar Ruff am Sonntag organisierte Halbtagswanderung des Odenwaldklubs Hardheim. Der Weg führte vom unterfränkischen Riedern zur Breitenau und zurück zum Ausgangsort. Dort starteten die 25 Teilnehmer zur Wanderung nach kurzen einführenden... [mehr]

  • Förderverein zog Bilanz

    Monika Albrecht im Amt bestätigt

    Monika Albrecht bleibt Vorsitzende des Fördervereins der Fußballabteilung des TV Hardheim. Einstimmig wurde sie bei der Jahreshauptversammlung wiedergewählt. Neuer Stellvertreter ist Rigobert Häfner, der das Amt von Gerald Löffler übernahm. Den Vorstand komplettieren Rainer Wiessner (Kassier), Rudi Malcher und Josef Löffler (Kassenprüfer) sowie Michael Fürst... [mehr]

  • Maibaumaktion Höpfingen Siegereehrung Luftballonwettbewerb

    Obst- und Gartenbauverein präsentiert die Festdamen

    Die Maibaumaktion 2016 wird einige Veränderungen erfahren, vor allem weil wiederum das Blütenfest entfällt. Die Aktion erfolgt unter Regie des Fördervereins "Große Sporthalle" mit seinem langjährigen Vorsitzenden Ehrenfried Scheuermann auf dem Vorplatz des alten Rathauses am Samstag, 30. April. Die Vorarbeiten zur Maibaumaktion starten bereits um 17.30 Uhr am... [mehr]

  • Gesangverein Gerichtstetten zog Bilanz Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet / Peter Gärtner bleibt nur noch ein Jahr lang Vorsitzender

    Singen eine schöne "Auszeit vom Alltag"

    Die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins "Eintracht" Gerichtstetten sah am Samstag nicht nur Regularien, sondern auch Ehrungen verdienter Sangesbrüder vor. [mehr]

Heilbronn

  • Polizei Heilbronn Mutmaßliche 14-jährige Haupttäterin und gleichaltrige "Kollegin" in Justizvollzugsanstalt gebracht

    14-Jährige von Jugendlichen traktiert und gequält

    Wegen räuberischer Erpressung und gefährlicher Körperverletzung eines 14-jährigen Mädchens ermitteln derzeit Beamte der Heilbronner Kriminalpolizei. Nach derzeitigem Stand befand sich die Jugendliche zusammen mit zwei 13 Jahre alten Freundinnen am Sonntag gegen 19.30 Uhr am Bahnhof in Bad Friedrichshall-Kochendorf. Die drei trafen dort auf eine Gruppe von vier... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Gemeinde Blaufelden Kommune will mit einem speziellem Verbauchs-Management die Kosten senken / Stromspar-Lampen an den Durchgangsstraßen

    Den Energiefressern auf der Spur

    Das Klima schonen und dabei auch noch Geld sparen: Dieses Ziel peilt die Gemeinde Blaufelden mit einem modernen Energie-Management an, das jetzt im Gemeinderat vorgestellt wurde. Der Kämmerer Roland Bach überweist alljährlich eine erkleckliche Summe an die Energielieferanten der Kommune: Auf rund 400000 Euro summieren sich die Kosten für Strom, Heizung und Wasser... [mehr]

  • Erstkommunion Feierlicher Gottesdienst in der Tauberrettersheimer Vitus-Kirche

    Ein unvergesslicher Tag

    Unvergesslich bleibt für die Kinder sicherlich der vergangene Sonntag, an dem sie in Tauberrettersheim das erste mal die Heilige Kommunion empfangen durften. Nach einer langen Vorbereitungszeit feierten folgende Kinder aus Tauberrettersheim unter dem Motto "Mit Jesus an meiner Seite" ihre Erstkommunion: Leni Baunach, John-David Fries, Regina Götz, Laurin Lehmeier,... [mehr]

  • Kindertheater "Clownprüfung" im Schrozberger Schloss

    Unbändige Spielfreude

    "Die Clownprüfung" mit dem Galli Theater kommt am 11. Mai, um 15 Uhr, ins Schloss Schrozberg (Kultursaal) - Theater für Kinder ab vier Jahren. Clown Babbel kommt in die Prüfung und trifft dort auf Prüferin Frau Arbuckle. Frau Arbuckle hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, den Kindern die "notwendigen" Dinge des Lebens beizubringen - wie Rechnen, Deutsch,... [mehr]

Kreisklasse A3 Aschaffenburg

  • Fussball

    Kreisklasse A3 Aschaffenburg: Der 26. Spieltag

    TV WasserlosEintracht Leidersbach2:11.(1)BSC A'burg-Schweinheim22154349:16492.(2)VfR Großostheim23143645:32453.(3)SV Vatan Spor A'burg24127550:33434.(4)TSV Pflaumheim22133649:23425.(5)SV Germania Dettingen24123956:38396.(6)Türk. FV Erlenbach23105828:22357.(7)FC Mömlingen2396848:44338.(8)SC Freudenberg2187627:25319.(9)Elsava Elsenfeld2276933:412710.(10)TSV... [mehr]

Kreisklasse B2 Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse B2 Buchen: Der 17. Spieltag

    SG Götzingen II/Eberstadt IIFC Eubigheimausg.TSV Oberwittstadt IIFC Hettingen IIausg.SG Buch-Breh./Erf.-Ger. IISV Osterburken II1:3SV RippbergFC Schweinberg II5:3SV LeibenstadtFC Donebach II4:21.(1)SV Osterburken II15113146:18362.(3)SV Leibenstadt1685339:29293.(2)FC Zimmern1591548:18284.(4)FC Eubigheim1575321:14265.(5)SG Buch-Breh./Erf.-Ger. II1674526:23256.(6)TSV... [mehr]

Külsheim

  • Feierlicher Festgottesdienst für die Jubelkonfirmanden

    In einem feierlichen Festgottesdienst in der evangelischen Kirche "Zum Heiligen Kreuz" gedachten 32 Frauen und Männer ihrer Konfirmation vor 50, 60 und 65 Jahren. Pfarrer Klaus Betschinske sprach über den Predigttext 1. Johannes 5, Verse 1 bis 5. Der Männergesangverein Kreuzwertheim mit seinem Solisten Klaus Günzelmann sowie Anita und Harald Hilbig mit Panflöte... [mehr]

  • Polizeibericht

    Lkw der Müllabfuhr geriet in Brand

    Aus noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochnachmittag ein Lkw einer Müllabfuhr in Brand geraten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden, der nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich liegen dürfte. Gegen 12.30 Uhr war der mit Restmüll beladene Lastkraftwagen auf dem Äußeren Ring in Marktheidenfeld unterwegs. Mitarbeiter... [mehr]

  • CSU-Main-Spessart Themen sind medizinische Hausarztversorgung und kommunale Anschlussunterbringung von Flüchtlingen

    Nachnutzung der Krankenhäuser steht im Fokus von Klausurtagung

    Mit einem Kreisparteitag will die CSU-Main-Spessart ihre programmatische Arbeit für die nächsten Monate vorbereiten, so CSU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Thorsten Schwab auf der Sitzung des Kreisvorstandes in Langenprozelten.Rückblick auf KlausurtagungEr blickte dabei auf die erfolgreiche Klausurtagung von CSU-Kreisvorstand und der Mandatsträgerin... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Rauenberg Vorstandsposten neu besetzt

    Verdiente Mitglieder geehrt

    Zahlreiche Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Rauenberg trafen sich kürzlich im Gasthaus "Kegelhof" in Ebenheid zur Mitgliederversammlung. Als Gäste konnte die Vorsitzende Margarete Schmidt, die stellvertretende Kreisvorsitzende Lilo Jaksch sowie die Ortsvorsteher Siegbert Weis aus Rauenberg und Roland Hildenbrand aus Wessental begrüßen. Schriftführerin Vera... [mehr]

  • Fußballkreis Termine für die Schiedsrichter

    Versammlung und Klassifizierung

    Die nächste Schiedsrichterversammlung findet am Montag, 2. Mai, um 19.30 Uhr im Sportheim in Külsheim statt. Für die Klassifizierung der nächsten Spielrunde 2016/17 finden am 7., 14. und 21. Mai jeweils um 10 Uhr im Stadion Tauberbischofsheim die Laufprüfung mit anschließendem Regeltest statt. Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes ist am 30.... [mehr]

  • Parodistische Dreifaltigkeit

    Wolfgang Krebs in der Dreschhalle

    Auf Einladung des TSV Kreuzwertheim gastiert am Sonntag, 24. April, um 18 Uhr der Solokabarettist Wolfgang Krebs in der Kreuzwertheimer Dreschhalle mit seinem neuen Programm "Können Sie Bayern?" Karten für diese Veranstaltung können bei den Schaefers Apotheken in Kreuzwertheim und Wertheim oder an der Abendkasse erworben werden. Besonders bekannt ist Wolfgang... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bahn Lauda - Gerlachsheim

    Arbeiten an der Oberleitung

    Die DB Netz AG ist verantwortlich für den Betrieb und die Unterhaltung der Gleisanlagen, und führt an der Strecke 4120 "Lauda - Grünbach" (zwischen lauda und Gerlachsheim), außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten Oberbauarbeiten durch. Erforderlich sind die Oberbauarbeiten aufgrund der hohen Kapazitätsauslastung. Betroffen ist das Gleis Lauda - Gerlachsheim.... [mehr]

  • Beregnung des Herrenberges als reine Vorsichtsmaßnahme

    Nicht schlecht staunten gestern morgen viele Autofahrer, als sie in Höhe des Bahnübergangs an der B 290 in Gerlachsheim auf den Herrenberg blickten: Der wurde großflächig beregnet. Wie Florian Döller, stellvertretender Kellermeister bei der Becksteiner Winzergenossenschaft, auf Anfrage der FN mitteilte, handelte es sich dabei um eine "erste Frostwache", die als... [mehr]

  • Rebgut Lauda Sängerin Pia Allgaier und Kontrabassist Tobias Schmitt begeisterten im Gewölbekeller

    Eine Jazz-Nacht der ganz besonderen Art

    Eine ganz besondere und zuweilen unkonventionelle Jazz-Nacht bot im gut besuchten Gewölbekeller das Duo Pia Allgaier und Tobias Schmitt im Rahmen der Kultur- und Musikreihe des Rebguts Lauda. Insbesondere Schmitt, in Külsheim aufgewachsen sowie ehemaliger Abiturient in Tauberbischofsheim, ist in der hiesigen regionalen Musikszene kein Unbekannter mehr und war... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Sie werden immer dünner

    Gelbe Säcke, und nun?

    Bad Mergentheim, wie nach einem Orkan, ganze Gelbe-Sack-Inhalte fliegen durch die Gegend und landen da, wo der Wind Widerstand findet - überall. Aber das ist ja nicht nur in der Innenstadt so. Außenbereiche wie Weberdorf, Eisenberg oder Ottenklinge, um nur einige zu nennen,haben dasselbe Problem, nur mit dem Unterschied, hier kehren die Häuslesbesitzer selbst den... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zur momentanen Bürgerumfrage in der Stadt Lauda-Königshofen zur Windkraft

    Entscheidung zur Stärkung der Region

    Im Augenblick läuft eine Umfrage des Gemeinderats zum Ausbau der Windkraft in Lauda-Königshofen. Man hört zur Zeit einige kritiche Stimmen dazu, auch angeheizt durch Meinungen von einzelnen Gemeinderäten und unserem Bürgermeister. Das sieht man zum Beispiel im Artikel in den FN vom 8. April... Lese ich den Artikel richtig und der Gemeinderat hat die Umfrage... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Unverzeihlich und maßlos" (FN/TZ 24. März)

    Ungeheuerlich, dass "Abholzungsorgie" unter grüner Regierung stattfand

    Ich kann den Ausführungen von Herrn Helmut Fehler nur voll umfänglich zustimmen. Überhaupt ist es eine Ungeheuerlichkeit, dass ausgerechnet unter einer grün-geführten Landesregierung eine Abholzungsorgie stattgefunden hat, die wohl in der Geschichte des Ländle beispiellos ist. Die so genannten "Grünen" kümmern sich um jeden humanen "Mist", nur nicht um den... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Allgemein Sportkreis Mergentheim ruft zur Teilnahme auf

    "Lange Nacht" für Ehrenamtliche

    Für Bildung im Sport ist es nie zu spät. Das gilt auch für die Premiere der "Langen Nacht des Vereinsmanagements", die der Württembergische Landessportbund (WLSB) am 29. April in Stuttgart veranstaltet. Ab 17.30 Uhr können sich Ehrenamtliche aus den WLSB-Sportvereinen etwa über Wege zur Ehrenamtsgewinnung informieren, Impulse für die Teamentwicklung holen oder... [mehr]

  • Turnen Team verbessert sich mit dem Erfolg gegen das Tabellenschlusslicht Ostfildern auf Rang vier der Landesliga

    Deutlicher Sieg für KTV Hohenlohe II

    Die zweite Mannschaft der KTV Hohenlohe trat in der Karlsbergerhalle in Crailsheim zum letzten Heimwettkampf der Saison gegen Tabellenschlusslicht Ostfildern an. Am ersten Gerät, dem Boden, überzeugten Tobias Hemming und Artur Fritzler mit starken Leistungen. Bester Turner war jedoch Kevin Hindermann mit der Tageshöchstwertung von 13,95 Punkten. Die Gäste hatten... [mehr]

  • Badminton Jugend-Spieler des TV Bad Mergentheim waren auf Bezirksebene in Essingen erfolgreich

    Für Landes-Ranglistenturnier qualifiziert

    Für die die Badmintonjugendlichen des TV Bad Mergentheim bestand beim 3. Bezirks-Ranglistenturnier in Esslingen neben der Einzelkonkurrenz auch die Möglichkeit, Mixed zu spielen. Die jüngste Teilnehmerin des TV, Viola Reiß, erreichte bei den Mädchen U13 den für sie hervorragenden sechsten Platz. In der höheren Kategorie überzeugte Lisa Beiersdorf durch ihre... [mehr]

  • Turnen Drittes Frauenteam

    Klassenerhalt gesichert

    Der letzte Wettkampf der dritten Frauen-Mannschaft der KTV Hohenlohe in der Bezirksliga fand in Meßstetten statt. Am Stufenbarren schlugen sich die KTV-Mädchen sehr ordentlich. Sie bekamen über vier Punkte mehr als beim letzten Wettkampf. Hier dominierten die jüngsten Patrizia Mertz (8,15) und Anne Dietrich (7,80). Antonia Loesenbeck (7,65) und Emily Grund (7,45)... [mehr]

  • Volleyball Erste Frauenmannschaft des TV Bad Mergentheim musste in der Relegation lange um den Klassenerhalt zittern

    Mit "blauem Auge" davon gekommen

    Die erste Frauen-Volleyball-Mannschaft des TV Bad Mergentheim musste in der Relegation in Leingarten antreten. Bei diesem Turnier waren neben den Kurstädterinnen (A-Klasse Nord 2) noch die Teams aus Kleinsachsenheim (A-Klasse Nord 1), Münchingen (B-Klasse Nord 1), Leingarten (B-Klasse Nord 2) und Langenburg (B-Klasse Nord 3). Durchgeführt wurde das 5er-Turnier im... [mehr]

  • Volleyball Erfolge im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"

    Teams aus Niederstetten und Weikersheim holen Kreistitel

    Insgesamt 22 Mannschaften kämpften in der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2003 und jünger) im Volleyball um die Kreismeisterschaft und damit um die Qualifikation für die Regierungspräsidiumsebene. Damit stellte die Region auch in dieser Altersstufe die weitaus meisten Volleyball-Schulmannschaften im gesamten Regierungsbezirk Stuttgart (40 Prozent). Bereits vor drei... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Turnen Platz eins in der offenen Klasse und Platz zwei mit der Mannschaft M beim Landesfinale des Badischen Turnerbundes

    Große Freude beim FC Hettingen

    Die Badische Turnerjugend führte in Seckenheim das Landesfinale der Bestenwettkämpfe durch. Der FC Viktoria Hettingen war mit jeweils einer Mannschaft im Wettkampf M 14/15 und der offenen Klasse vertreten. Beim Landesfinale treten jeweils acht qualifizierten Mannschaften aus Baden an. Wettkampf M 14/15 Die Mannschaften in der Altersklasse M14/15 starteten in vier... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Tourismusverband "Rad-Achter" feiert 25-jähriges Bestehen

    Fotowettbewerb mit attraktiven Preisen

    Der Radweg "Main-Tauber-Fränkischer Rad-Achter" feiert im Jahr 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" will dieses Jubiläum gebührend feiern. "Radeln auf dem Main-Tauber-Fränkischen Rad-Achter" heißt das Thema des Fotowettbewerbs, zu dem der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" aus Anlass des Radweg-Geburtstages vom 1. Mai... [mehr]

Mosbach

  • "Mudau aktiv" Wandern zwischen Odenwald und Bauland

    Auf alten Pfaden nach Bödigheim

    Die Initiative "Mudau Aktiv" mit Geopark Vorort-Begleiter Bernd Fischer bietet am Sonntag, 24. April, eine geführte Wanderung von Mudau nach Bödigheim an. Gewandert wird von der Odenwald-Hochfläche an den östlichen Odenwaldrand, an die Grenze zum Bauland. Bödigheim war im hohen Mittelalter ein wichtiges Zentrum, von dem aus die Benediktinerabtei Amorbach den... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Entscheidung in Waldbrunn gefallen

    Bau des geplanten Windparks gestoppt

    In der Sondersitzung des Waldbrunner Gemeinderats stimmte das Kommunalparlament mit elf zu acht Stimmen sowie zwei Enthaltungen gemäß den eingereichten Anträgen von CDU Waldbrunn und UBW für die Aufhebung von Beschlüssen aus den Jahren 2013 und 2014. Damit verhindert der Gemeinderat wohl endgültig den Bau eines Windparks im privaten Markgrafenwald. Dieser war... [mehr]

Neue Modelle

  • Renault: Neuer Koleos debütiert auf der Auto China

    Renaults großes SUV ist zurück: Die Franzosen präsentieren die Neuauflage des Koleos am 25. April 2016 auf der Auto China in Peking. Das Modell trägt das neue "Familiengesicht" der Marke mit markantem Kühlergrill inklusive großem Rhombus in der Mitte und einem extrem schmalen, bogenförmigen Tagfahrlicht, das unterhalb der Scheinwerfer platziert ist. Die... [mehr]

  • VW gibt Ausblick auf den nächsten Amarok

    Die Neuauflage des VW-Pick-up Amarok soll sportlicher und kantiger werden und dazu neue innere Werte erhalten. Erste Skizzen geben nun einen Vorgeschmack auf das Design des 5,25 Meter langen und 2,23 Meter breiten Pritschenwagens. Die Konzentration auf waagrechte und senkrechte Linien sollen Front und Interieur markanter erscheinen lassen, rundliche Formen haben die... [mehr]

Niederstetten

  • Genießermarkt Niederstetten Fünf renommierte Küchenchefs zeigen am Wochenende beim Schaukochen die hohe Schule des Bodenständigen

    Einblicke in die Kunst der Spitzenköche

    Beim dritten "Genießermarkt Niederstetten" geben sich gleich fünf Spitzenköche ein Stelldichein - Veranstaltungsbesucher können nicht nur spicken, sondern auch kosten. [mehr]

  • Landfrauen Wermutshausen/Ebertbronn Hauptversammlung abgehalten

    Im Jahreslauf vielfältiges Programm absolviert

    Im Rahmen ihrer Hauptversammlung zogen die Landfrauen Wermutshausen/Ebertsbronn Bilanz. Die Vereinsspitze mit Erika Heilmann und Monika Riek freute sich, dass viele Mitglieder gekommen waren, zudem Ortsvorsteher Karl Heil, Stadträtin Silke Preuninger und Herrmann Döhler vom Gesangverein. Im weiteren Verlauf wurden nicht nur die Berichte über die Aktivitäten des... [mehr]

  • In Schonach Melkkompressor wurde gestohlen

    In leeren Kuhstall eingedrungen

    Es gibt wohl nichts, was für Diebe uninteressant ist. Das bewies ein einmaliger Diebstahl in Schonach. Dort drangen Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in einen bislang unbenutzten Kuh-Stall ein, nachdem sie ein seitlich angebrachtes Windsicherungsnetz aufgeschnitten hatten. Im Stallinneren betraten die Täter den nicht verschlossenen Technikraum. Dort montierten... [mehr]

Ravenstein

  • Messebesuche Rosenberger Firma Vogt Silo- und Anlagenbau präsentierte sich in Essen und in Nürnberg

    Gleich zweimal Produkte, Knowhow und Leistungsfähigkeit vorgestellt

    Die Firma Vogt Silo- und Anlagenbau GmbH stellte in Essen auf der "SHK"-Messe und in Nürnberg auf der Messe "IFH-Intherm" aus. In Essen war die Firma erstmals präsent, in Nürnberg auf der IFH-Intherm stellte man zum mittlerweile vierten Male aus. Die internationalen Messen in Essen und in Nürnberg sind die bedeutendsten Fachmessen für die Bereiche Heizung,... [mehr]

Regionalsport

  • Allgemein Der Badische Sportbund Nord wählt am 11. Juni in Wiesloch einen neuen Präsidenten

    Lenz und Zyprian wollen Janaliks Nachfolge antreten

    Der Sportbundtag des Badischen Sportbundes Nord e.V. am 11. Juni in Wiesloch steht ganz im Zeichen der Neuwahlen: Amtsinhaber Heinz Janalik hatte bereits im vergangenen Jahr angekündigt, nach 16 Jahren Amtszeit nicht mehr zu kandidieren. Ein Wechsel an der Spitze des Dachverbandes des Sports in Nordbaden ist daher sicher. Zum ersten Mal in der Verbandsgeschichte... [mehr]

  • Schießen Zweiter Wertungskampf der KK-Sportgewehrrunde

    Nicole Schillinger gewohnt zielsicher

    Im 2. Wertungskampf der KK-Sportgewehrrunde brillierte die in der Verbandsklasse Süd startende KKS Ispringen mit einem Bestergebnis von diesmal 1697 Ringen. In der Verbandsklasse Ost, Landesklasse Ost und Regionalklasse Ost liegen dagegen die Teams KKS Hüffenhardt, SV Limbach und SGi Walldürn. Beste Einzelschützin der Team aus der Region war Nicole Schillinger... [mehr]

  • Radsport

    Podestplatz für Luisa Kattinger

    Die für den RV Concordia Karbach startende Radsportlerin Luisa Kattinger aus Dörlesberg war beim Rundstreckenrennen in Breidenbach aktiv. Kattinger startete im Jedermann-Rennen (Hobby und Lizenzfahrer), ebenso wie ihre Teamkollegen Michael Weyer und Moritz Riedmann (bei den Junioren) sowie den zwei Neulinge aus Eritrea, Goytom Mekonen und Efrem Aforki. Auf dem... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • FN-Interview Der Schauspieler und Schriftsteller Sky du Mont kommt am 11. Mai zu einer Lesung nach Tauberbischofsheim und versucht, eines endgültig klarzustellen:

    "Ich bin wirklich total uneitel"

    Er ist einer der bekanntesten und besten deutschen Schauspieler. Sky du Mont hat aber auch schriftstellerische Qualitäten. Gerade kam sein siebtes Buch heraus. "Steh ich jetzt unter Denkmalschutz? Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen" heißt sein Werk, aus dem er am Mittwoch, 11. Mai, im Tauberbischofsheim Engelsaal liest. Dass sich mehrheitlich Frauen dieses... [mehr]

  • Liederabend der Singgemeinschaft Gissigheim Insgesamt sechs Vereine sorgten für ein unterhaltsames Programm

    Chöre zeigten sich sangesfreudig und stimmgewaltig

    Es hätte an diesem Abend kein besseres Motto für die vielen Sängerinnen und Sänger geben können als "Wohlauf ihr Freunde, lasst uns singen": Denn alle sechs mitwirkenden Chöre zeigten sich beim Liederabend am Samstag in Gissigheim in bester Sangeslaune. Mit einem bunten Liedprogramm, angefangen von bekannten Volksweisen über Gospel bis zu Auszügen aus Verdis... [mehr]

  • Förderverein Spielplatz

    Informationen für alle Bürger

    Der Förderverein Mehrgenerationen-Spielplatz Königheim e.V. plant einen Treffpunkt für Jung und Alt mitten in der Gemeinde Königheim, den es so noch nicht gibt. Dazu veranstaltet der Förderverein eine Bürgerinformationsveranstaltung am Sonntag, 24. April, um 13.30 Uhr im Pfarrsaal in Königheim. Der Spielplatz neben der Kirchentreppe wird attraktiver gestaltet,... [mehr]

  • Katholische öffentliche Bücherei Nach dem Umzug vom ehemaligen Rathaus in neue Räume in der Rathausstraße "Tag der offenen Tür" veranstaltet

    Kirchengemeinde übergab Scheck für Anschaffungen

    Zu einem "Tag der offenen Tür" hatte das Leitungs-Team der katholischen öffentlichen Bücherei Hochhausen nach dem Umzug von dem ehemaligen Pfarrhaus in die neuen Räume in der Rathausstraße eingeladen.Unterstützung gewürdigtDie Leiterin der Bücherei, Marie-Noelle Schramm, begrüßte unter den Gästen besonders Dekan Gerhard Hauk, der den Umzug in die neuen... [mehr]

  • AOK-Gesundheitssporttag 27 Workshops verzeichneten große Resonanz

    Rekordteilnehmerzahl registriert

    Zahlreiche Vereine und Interessierte aus dem gesamten Main-Tauber-Kreis nutzten am Samstag die Veranstaltung "AOK erleben - Gesundnah", um sich über neue Angebote und Trends des Gesundheitssports zu informieren. Im AOK-KundenCenter und der Berufsschul-Trainingshalle wurden Workshops, Schnuppereinheiten und Mitmach-Aktionen geboten. Vom frühen Morgen bis zum späten... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Veranstaltung am morgigen Freitag in Buchen

    Bezirksranglisten-Turnier

    Das Bezirksranglistenturnier der Herren des Tischtennisbezirks Buchen findet am morgigen Freitag im Sportzentrum Odenwald in Buchen statt. Startberechtigt sind alle Herren sowie Jungen mit JES oder SBE Spielberechtigung, die in einem Verein des Tischtennisbezirks Buchen gemeldet sind. Hallenöffnung ist um 18 Uhr, Spielbeginn um 19 Uhr. Die besten sechs Spieler des... [mehr]

  • Tischtennis Sindolsheim II erkämpft sich das Aufstiegsrecht

    Spannender geht es nicht

    Die Spvgg Sindolsheim II hat sich in der Relegation das Recht zum Aufstieg in die Kreisliga durch ein 8:8 (Satzverhältnis 30:27) gegen den TSV Höpfingen II erkämpft. In der Schulsporthalle in Höpfingen (beim Tischtennis hat der höherklassige Verein das Heimrecht in den Relegationsspielen) standen sich der Vorletzte der Kreisliga, der TSV Höpfingen II, und der... [mehr]

Walldürn

  • MGV Altheim Konzert findet am 7. Mai statt

    Buntes Programm

    Der Männergesangverein "Sängerbund" veranstaltet am Samstag, 7. Mai, um 20 Uhr in der Kirnauhalle sein traditionelles Frühlingskonzert. Unter der Leitung ihres Dirigenten Michael Wüst werden die Sänger zum einen beliebte Stücke ihres Repertoires darbringen; aber auch neu einstudierte Lieder werden die Besucher erfreuen. Einen besonderen Programmpunkt gibt es... [mehr]

  • Theater-AG tritt auf

    Dürrenmatt-Stück wird gezeigt

    In diesem Schuljahr zeigt die Theater-AG der Frankenlandschule wieder ein anspruchsvolles Theaterstück: Die tragische Komödie "Der Besuch der alten Dame" von Friedrich Dürrenmatt. Dieses Theaterstück wird am 24., 29. und 30. April jeweils um 18 Uhr für die Öffentlichkeit und am 25., 26., 27. April und 2. Mai jeweils am Vormittag als Schülervorstellung im "Haus... [mehr]

  • Bei Baumbusch-Bestattungen

    Einblicke bei Tag der offenen Tür

    Die Firma Baumbusch-Bestattungen veranstaltet in ihren Geschäftsräumen in Walldürn, Rotbild 7, am Samstag, 23. April, einen Tag der offenen Tür. Beginn ist um 11 Uhr. Bei einer Hausführung können Interessenten hinter die Kulissen schauen und werden umfassend über alle Themen des Bestattungswesens informiert. Die Bestattungsvorsorge wird an einem... [mehr]

  • Maibaum wird gestellt Stadt und die FG "Fideler Aff" arbeiten zusammen / Baum soll den ganzen Mai stehen

    Eine alte Tradition lebt wieder auf

    Eine alte Walldürner Tradition wiederaufleben lassen will in diesem Jahr die Stadt Walldürn im Zusammenwirken mit der Fastnachtsgesellschaft "Fideler Aff" Walldürn - nämlich die Aufstel-lung eines crica zehn bis 15 Meter hohen Maibaumes auf dem Walldürner Schlossplatz, verbunden mit einem zünftigen zweitägigen, von der FG "Fideler Aff" Walldürn veranstalteten... [mehr]

  • Im Einkaufsmarkt bestohlen

    Handtasche und Bargeld entwendet

    Während des Einkaufs in einem Lebensmittelmarkt in der Walldürner Otto-Hahn-Straße wurde eine 32-Jährige am Montagabend, gegen 17 Uhr, bestohlen. Sie hatte ihre Handtasche auf dem Kindersitz ihres Einkaufswagens abgestellt. Von dort wurde die Tasche samt Bargeld und persönlichen Dokumenten von Unbekannten entwendet. Möglicherweise haben eine Frau und ein Mann... [mehr]

  • BLB gastiert

    Komödie um die Familie Hase

    Die Badische Landesbühne zeigt am Mittwoch, 18. Mai, Coline Serreaus Komödie "Hase Hase" um 19.30 Uhr im Haus der offenen Tür. Vor der Vorstellung findet um 18.45 Uhr die Veranstaltung "Theater Talk" statt. Ein Mitarbeiter aus der Dramaturgie der Badischen Landesbühne berichtet den Zuschauern Wissenswertes aus dem Landesbühnen-Alltag und im Anschluss steht ihm... [mehr]

  • Odenwaldring Klassik Am ersten Juniwochenende findet die Veranstaltung wieder in Walldürn statt

    Motorräder auf dem Flugplatz unterwegs

    Die Odenwaldring Klassik findet wieder am ersten Wochenende im Juni auf dem Flugplatz statt. Hier wird ein Stück Nostalgie aufleben. [mehr]

Weikersheim

  • Chor "Sing Again" Zwei Konzerte am 23. und 24. April in Elpersheim und Creglingen

    Kirchenmusik von Barock bis Pop

    Der Chor "Sing again" der evangelischen Kirchengemeinde Elpersheim unter der Leitung von Karin Kraft und der Posaunenchor Elpersheim, dirigiert von Achim Popp, veranstalten zwei Konzerte: Am Samstag, 23. April, um 20 Uhr in der evangelischen Kirche St. Georg in Elpersheim und am Sonntag, 24. April, um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Creglingen. Die... [mehr]

  • 24. April Konzert mit "Longdriver & Travis Champ"

    Viele eingängige Weisen

    Ein Konzert mit "Longdriver & Travis Champ" aus den USA gibt es am Sonntag, 24. April, ab 17 Uhr im Club w71, in Weikersheim. Es gibt einen neuen Begriff, den man jetzt öfter hört: American Primitive. Der wird gebraucht für Künstler mit Gitarre und Gesang, die keinen Country machen und auf eigenwillige Art und Weise von den endlosen Weiten der amerikanischen... [mehr]

Wertheim

  • Freie Bürger Wertheim Lokalpolitiker diskutieren über aktuelle Themen wie Hochschule, Schulbauentwicklung und Tierschutzverein

    "Wir müssen schon ein paar Euro in die Hand nehmen"

    Ein Glücksfall für die Freien Bürger Wertheim. Denn nur selten kann man in einer politischen Vereinigung ein Thema so "brandheiß" diskutieren, wie dies im Rahmen der Hauptversammlung am Dienstagabend im Gasthaus "Rose" der Fall war. Im Mittelpunkt stand die am gleichen Tag besiegelte, am Vorabend vom Gemeinderat beschlossene, Kooperationsabsicht mit der privaten... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung VfB Reicholzheim blickte auf viele Erfolge zurück und ehrte langjährige Mitglieder

    Aktiv im Sport und in der Dorfkultur

    Eine gute Entwicklung verzeichnet der Reicholzheimer Sportverein bei der Zahl der Mitglieder. "Zum Jahreswechsel hatte der VfB mehr als 900 Mitglieder", so der alte und neue Vorsitzende Carsten Schmidt bei seinem Rechenschaftsbericht. In einem kurzen Rückblick auf die Höhepunkte der Jahre 2014 und 2015 erwähnte Schmidt unter anderem das gut besuchte WM-Studio in... [mehr]

  • Autobahn A3

    Auffahrt in Richtung Frankfurt ab heute dicht

    Die Arbeiten zum sechsstreifigen Ausbau der A3 gehen gut voran. Mitte Mai wird der erste Teilabschnitt - beginnend ab etwa einem Kilometer östlich der Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt bis zur Mainbrücke Bettingen - fertig gestellt. Das allerdings erfordert mehrere Teilsperrungen der Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt. Die erste Sperrung der Auffahrt in Richtung... [mehr]

  • Ehrenamt Mitglieder des Rotaract Club Wertheim bauen Insektenhotel für Außengeländer der Evangelischen Kindertagesstätte in Bestenheid

    Bestens ausgestattete Herberge übergeben

    Es krabbelt und kriecht, es flattert und fliegt. Zwar sind noch nicht alle "Zimmer bewohnt", aber über "Belegungsprobleme" kann man sich beim Insektenhotel in Bestenheid wirklich nicht beklagen. Dabei ist es auf dem Außengelände der Evangelischen Kindertagesstätte gerade erst offiziell eröffnet beziehungsweise seiner Bestimmung übergeben worden. Dazu kamen am... [mehr]

  • 1000 Euro Frauen spendeten für Malteser Hospizdienst

    Geld kommt Menschen in hiesiger Region zugute

    "Dies ist ein toller Tag für uns", freute sich Gabi Mümpfer vom Malteser Hospizdienst St. Veronika in Wertheim, als sie von der Spende über 1000 Euro von der Mondfelder Frauengemeinschaft erfuhr. Bei der Scheckübergabe betonte sie, dass die Einrichtung schwerstkranke Menschen und deren Angehörige ohne Ansehen von Alter, Religion oder Konfession auf ihrem... [mehr]

  • Vortrag Neue Osteoporose-Selbsthilfegruppe / Dr. Braun referiert

    Glücklich mit Kunstgelenk

    Regelmäßige Bewegung ist die wichtigste Maßnahme zur Vorbeugung und Behandlung von Osteoporose. Der Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose hat daher mehrere Gruppen für Funktionstraining auch in Wertheim und Umgebung eingerichtet. Ab 28. April wird eine neue Abendgruppe der Osteoporose-Selbsthilfegruppe Bestenheid eingerichtet. Anlässlich der Gründung dieser... [mehr]

  • Festmesse Zisterzienserabt aus Himmerod feiert Gottesdienst

    Gregorianik in der Klosterkirche

    Eine feierliche Heilige Messe mit gregorianischem Choral findet im Rahmen des internationalen Zisterzienserkongresses am Sonntag, 24. April, um 9 Uhr in der Klosterkirche Bronnbach statt. Die Messe um 10.30 Uhr entfällt. Zisterzienserabt Dr. Johannes Müller OCist aus Himmerod und Pater Joachim Rzesnitzek MSF zelebrieren diese ganz besondere Festmesse. Die... [mehr]

  • Seniorenbeirat Gespräch mit dem Oberbürgermeister

    Gremium will zum Spielen einladen

    Zu einem Gespräch über aktuelle Seniorenthemen traf sich der Vorstand des Seniorenbeirates mit dem Oberbürgermeister der Stadt Wertheim und Mitgliedern der Verwaltung. Wie 2015 soll auch in diesem Jahr das Veranstaltungsmobil wieder Senioren zu ausgewählten Veranstaltungen fahren. Dazu gibt es in diesem Jahr keine ausgearbeiteten Fahrpläne. Stattdessen sollen... [mehr]

  • VfB-Frauengymnastikgruppe Eine der Initiatorinnen der 1974 gegründeten "Immerflott"-Initiative

    Josefine Hautzinger jetzt Ehrenmitglied

    Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des VfB Reicholzheim wurde Josefine Hautzinger für ihre langjährigen Verdienste um die Gruppe "Immerflott" zum Ehrenmitglied ernannt. Seit 1974 schon betreut Josefine Hautzinger die Frauengymnastikgruppe, die sich Mitte der 80er Jahre den Namen "Immerflott" gab. Hautzinger ist eine der Hauptfiguren in der Gruppe. Als... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte Paten für die zwölf am Holzlagerplatz gepflanzten Bäume gefunden

    Offizielle Übergabe des Neubaugebiets im Mai geplant

    Darin waren sich Ortsvorsteher Sebastian Sturm und die Mitglieder des Reicholzheimer Ortschaftsrates einig: Gäbe es ein förmliches Sanierungsgebiet, dann hätte es dieses Projekt verdient, gefördert zu werden. Das gibt es aber nicht. So muss der Bauherr, der in der Richolfstraße mehrere Gebäude abreißen und ein Haus mit Doppelgarage bauen will, ohne diese... [mehr]

  • Handbremse hielt nicht

    Transporter rollte in fahrenden Bus

    Seinen Mercedes-Sprinter stellte ein 23-Jähriger am Dienstagnachmittag in der Willy-Brandt-Straße auf dem Wertheimer Reinhardshof ab, um zu einem Geldautomaten zu gehen. Der Mann zog die Handbremse des Fahrzeugs an, ließ aber den Motor laufen. Da die Bremse jedoch wohl nur unvollständig eingerastet war, rollte der Transporter kurze Zeit später auf dem... [mehr]

  • Ehrenamt Stadtbrandmeister Amtsinhaber ist für die Leistungsfähigkeit der Wertheimer Gesamtfeuerwehr verantwortlich

    Wichtiger Koordinator im Hintergrund

    Was macht eigentlich ein Stadtbrandmeister? Antwort auf diese Frage der Fränkischen Nachrichten gibt Ludwig Lermann, der dieses Ehrenamt in der Main-Tauber-Stadt innehat. "Ein Stadtbrandmeister ist für die Leistungsfähigkeit der Gesamtfeuerwehr verantwortlich", fasst der in dieser Funktion erst vor Kurzem bestätigte Lermann die mit dem Posten verbundenen Aufgaben... [mehr]

  • Freie Bürger Wertheim Tanja Bolg übernimmt Stellvertreterposten von Thomas Szabo / Partei erinnert an Besichtigungen

    Zahl der Beisitzer per Satzung erhöht

    Viele neue Gesichter gibt es im Vorstand der Freien Bürger Wertheim. Das liegt allerdings nicht daran, dass die bisherigen Amtsinhaber aufgehört hätten. Per einstimmig beschlossener Satzungsänderung wurde das Führungsgremium von der Hauptversammlung, die am Dienstagabend im Gasthaus "Rose" in Nassig stattfand, um "bis zu vier Beisitzer" erweitert. Damit hoffe... [mehr]

Würzburg

  • Abtei Münsterschwarzach Vor 1200 Jahren erstmals urkundlich erwähnt / Religiöses Zentrum und auch Station für Reisende

    Das Kloster und zehn Ortschaften feiern

    Das Jahr 2016 steht ganz im Zeichen des Jubiläums "1200 Jahre Abtei Münsterschwarzach". Das Jubiläumsjahr der Benediktinerabtei bezieht sich auf die Stiftungsurkunde von 816 des Grafen Megingaud und seiner Gemahlin Imma. Die Benediktiner hatten zunächst ihr Kloster in Megingaudshausen (Mittelfranken), ehe sie 877 nach Münsterschwarzach übersiedelten. Doch jene... [mehr]