Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 19. April 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • "Bukuumi-Projekt" Organisationsteam zog Bilanz / "Der eingeschlagene Weg ist absolut richtig und soll weiterverfolgt werden"

    "Bildung ist der Königsweg aus der Armut"

    Das Organisationsteam "Partnerschaft Bukuumi" der Seelsorgeeinheit traf sich in Zimmern, um Bilanz zu ziehen. Darüber hinaus befassten sich die Mitglieder mit der Wirtschaftsplanung für 2016 in Sachen "Unterhalt des Waisenprojektes in Uganda". Bei der Sitzung fanden die Mitglieder, deren Begrüßung Koordinator Karl-Heinz Dörsam übernahm, die treffliche... [mehr]

  • Frühlingskonzert in Leibenstadt Mehrere Chöre stellten ihr Können unter Beweis / Langjährige Sänger wurden geehrt

    Bunten Melodienstrauß überbracht

    Einen bunten Melodienstrauß überbrachten die Sänger aus Leibenstadt, Criesbach und Oberkessach am Samstag bei ihrem Frühlingskonzert in der voll besetzten Kirche. Den Konzertauftakt bestritt der gemischte Chor Leibenstadt unter Leitung von Ilona Becker mit "Marching", einem afrikanischen Spiritual. Es folgten "Hallelujah" und "You raise me up" von Roger Emerson,... [mehr]

  • Flursäuberungsaktion Mehr als 30 Freiwillige packten mit an

    Für saubere Umwelt aktiv

    Die jährliche Flursäuberung fand am Samstag in Hemsbach statt. Über 30 freiwillige Helfer fanden sich am Feuerwehrhaus ein, um die Gemarkung von Müll und Unrat zu befreien. Ausgestattet mit Warnwesten, blauen Müllsäcken, Sammelhelfern und verschiedenen Fahrzeugen war man bestens ausgerüstet. Ortsvorsteher Christoph Groß begrüßte die Helfer und bedankte sich... [mehr]

  • Erlebnisführung in Adventon

    Geschichte mit allen Sinnen erfahren

    Der Histotainment Park Adventon ist kein Museum wie jedes andere: Dort trifft man auf Menschen, welche die Welt des Mittelalters auferstehen lassen, berühr- und erlebbar machen. Daher sind auch Führungen im "Erlebnismuseum für lebendige Geschichtsdarstellung" keine akademisch trockene, sondern immer eine spannende, informative und unterhaltsame Angelegenheit. Das... [mehr]

  • Bofsheimer Ortschaftsrat tagte Informationen zum Haushaltsplan, Vorbereitungen für Maibaumfest sowie Jahresbericht der Abteilungswehr standen im Mittelpunkt

    Ortsvorsteher Geiger würdigte das Engagement der Wehrleute

    Informationen zum Haushaltsplan 2016, der Jahresbericht der Abteilungswehr sowie Vorbereitungen für das Maibaumfest standen im Mittelpunkt der jüngsten Ortschaftsratssitzung in Bofsheim. Nach einer Erläuterung des umfangreichen Zahlenwerks ging Ortsvorsteher Werner Geiger näher auf die für Bofsheim vorgesehenen Maßnahmen ein. Für die Dorfentwicklungsmaßnahme... [mehr]

  • Zeitgleich mit dem Stadtgartenfest Laufveranstaltung des "Reha-Fit Bauland" geht am 12. Juni in Osterburken über die Bühne / 1000 Teilnehmer sind das Ziel

    Stadtlauf wirft seine Schatten voraus

    Der inzwischen achte Stadtlauf findet am Sonntag, 12. Juni, in Osterburken statt - und zwar zeitgleich mit dem Stadtgartenfest. "So entstehen gegenseitige Synergieeffekte", erklärte Werner Hemberger vom Organisationsteam bei einem Pressegespräch in den Räumen des "Reha-Fit Bauland" in Osterburken die Vorteile des gemeinsamen Veranstaltungsdatums. In diesem Jahr... [mehr]

Aktuelles

  • Hauptrolle für Skoda

    Großes Kino mit Skoda: Der tschechische Autobauer ist beim "goEast"-Filmfestival in Frankfurt am Main und Wiesbaden mit am Start. Der Hersteller unterstützt die Veranstaltung als Mobilitätspartner und stellt einen Shuttle-Service zur Verfügung. Zu den einzelnen Veranstaltungsorten fahren die illustren Gäste in der Mittelklasse-Limousine Superb. Skoda... [mehr]

  • Hört, hört: Grünes Licht für taube Autofahrer

    Kaum zu glauben, aber wahr: Autofahrer dürfen sich auch völlig taub hinter das Steuer setzen. Dafür gab es jetzt ganz offiziell grünes Licht vom Gericht. Im Mittelpunkt des Urteils steht ein 85 Jahre alter Mann, der eigentlich nur seinen über ein halbes Jahrhundert alten Führerschein gegen einen neuen, hübscheren eintauschen wollte. Doch die Sachbearbeiterin... [mehr]

  • Schwermetall für leichtere Akkus

    Blei ist nicht gerade der Stoff, aus dem die Träume sind. Begriffe wie "Bleischwere" oder die "bleierne Ente" haben gewiss keinen positiven Beigeschmack. Eine Bleivergiftung wünscht sich obendrein keiner. Und auch im Elektroauto spielt Blei die Rolle des Auslaufmodells, wo doch hohe Energiedichte für mehr Reichweite allenfalls mit modernen Lithium-Ionen-Akkus... [mehr]

  • X-raid in Katar: Ein Mini kommt selten allein

    Das deutsche X-raid-Team hat zum Auftakt der Rallye in Katar seine Siegansprüche angemeldet. Der Saudi Yazeed Al-Rajhi und sein deutscher Beifahrer Timo Gottschalk kamen im Mini All4 Racing auf der ersten Etappe als Zweite ins Ziel. Der Rückstand des Duos auf den führenden Toyota-Piloten Nasser Al-Attiyah beträgt nur 44 Sekunden. Dahinter schafften die... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Thema "Rassismus" Abend mit der Filmemacherin und Buchautorin Mo Asumang / Am Montag, 2. Mai

    Auf der Suche nach "Ariern"

    Die Filmemacherin und Buchautorin Mo Asumang präsentiert am Montag, 2. Mai, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum ihren Film "Die Arier", liest aus ihrem neu erschienenen Buch "Mo und die Arier" und stellt sich anschließend dem Publikum zur Diskussion über Rassismus. Rassismus ist siebzig Jahre nach Ende der nationalsozialistischen Herrschaft in Deutschland... [mehr]

  • Alten Brauch wiederbelebt Wirtshaussingen in Markelsheim stieß auf eine erfreulich große Resonanz

    Aus voller Kehle kräftig mitgeträllert

    In Markelsheim ist einalter Brauch mit neuem Leben erfüllt worden. Zur Renaissance des Wirtshaussingens fanden sich am Freitag mehr als 120 Sangesfreudige in der Weinstube Lochner ein, die damit aus allen Nähten platze. Zu dem äußerst gelungenen Abend fanden sich sogar Gäste aus Ingelfingen, Mulfingen, Bad Mergentheim, Wachbach, Apfelbach und Hachel ein - sogar... [mehr]

  • Ausstellung in der Sparkasse Dauer vom 23. April bis 10. Mai

    Bedeutende Siegel sind zu bestaunen

    Wenn es bei den "Heimattagen" um die Darstellung der Heimat geht, darf man Hohenlohe nicht unerwähnt lassen. So wird bei der Ausstellung "1000 Jahre Deutsche Geschichte" ein Spiegelbild der Vergangenheit in der Sparkasse Tauberfranken (Härterichstraße) vom 23. April bis 10. Mai zu sehen sein - in Form einer Auswahl der bedeutendsten Siegel der verzweigten Familie... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim 34 Tänzer legen mit Erfolg das Deutsche Tanzsportabzeichen ab

    Die Nervosität ist recht schnell gewichen

    Nach intensivem Training während der letzten Wochen war es nun soweit: 34 Aktive der Tanzsportabteilung (TSA) des TV Bad Mergentheim traten zur Prüfung für das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) an.Strenge PrüferaugenAuch wenn die meisten Teilnehmer nicht zum ersten Mal an der DTSA-Abnahme teilnahmen, war auch in diesem Jahr eine leichte Nervosität unter den... [mehr]

  • "Kreative Köpfe" Begeisterte Jury lobt Erfindungen und Präsentationen

    Dr. Norbert Schön: "Wieso ist noch keiner draufgekommen?"

    Sie sind ganz neu dabei oder erfahrene Teilnehmer des Schüler-Erfinderwettbewerbs "Kreative Köpfe". Sie sind hypernervös, dass der Stichwortzettel bebt, oder fast schon professionell cool drauf. Sie haben sich kleinen und großen Herausforderungen gestellt und präsentieren ihre Erfindungen mit und ohne technische Hilfsmittel, sie sind allesamt nicht nur ungeheuer... [mehr]

  • Pflegeheim Carolinum Seit November vergangenen Jahres gibt es in der Einrichtung eine "Männerwerkstatt" / Von zwei 14-Jährigen mit auf die Beine gestellt

    Individuelle Fähigkeiten im Blickfeld

    Von einer außergewöhnlichen Art des ehrenamtlichen Engagements profitieren männliche Bewohner des katholischen Pflegeheims Carolinum in Bad Mergentheim. Seit November vergangenen Jahres gibt es dort jeden Freitag eine "Männerwerkstatt", in der sich die Bewohner handwerklich betätigen können. Für die Durchführung sind Bastian Kemmer und Nils Schenkel... [mehr]

  • Am 24. April Besondere Veranstaltung in der Wandelhalle

    Jahreskonzert der Jugendmusikschule

    Die Städtische Jugendmusikschule Bad Mergentheim veranstaltet am Sonntag, 24. April, um 15.30 Uhr ihr Jahreskonzert in der Wandelhalle. Extra zu diesem Anlass zeigen einige der zahlreichen Schüler wieder ihr Können.Bunte MischungStreicher, Bläser, Pianisten, Harfenistinnen und Schlagzeuger musizieren in verschiedenen Besetzungen. Solobeiträge wechseln sich mit... [mehr]

  • Fußballmobil vor Ort

    Viele Tipps erhalten

    Groß war die Aufregung, als das DFB-Mobil am Sportplatz Neunkirchen Halt machte. Unter den Augen zahlreicher Eltern fieberten viele Kids der Trainingseinheit mit den DFB-Teamern entgegen. Joscha Balle und Christian Grießer begannen nach einer kurzen Vorstellung sofort mit dem Training. Während der eine mit den Kids trainierte, sprach der andere mit den... [mehr]

  • Grundschule Edelfingen Der Kinderbuchautor Armin Pongs machte Station

    Wer viel liest, wird reich an Bildern im Kopf

    Der Kinderbuchautor Armin Pongs legte einen Zwischenstopp in der Grundschule Edefingen ein. Mit ihm kamen die Bücher über das Krokofil, ein geheimnisvoller Weidenkorb und die Schatzkiste des Autors. Alle Schüler waren bestens vorbereitet, denn sie empfingen Armin Pongs in krokofilgrüner Kleidung: einem lindgrünen T-Shirt, einer dunkelgrünen Hose, apfelgrünen... [mehr]

  • Kurverwaltung Bei Messe in Landeshauptstadt von Bayern

    Zielgruppe 50 Plus in München

    Erneut war die Kurverwaltung bei der "Die 66" - die größte "Best Ager"- Messe im deutschsprachigen Raum - in München präsent. Veranstalter und Aussteller waren wieder überaus zufrieden. Es konnte eine erneute Steigerung sowohl der Besucherzahlen als auch der Qualität der Besucher verzeichnet werden. Am Stand von Bad Mergentheim war deshalb die Nachfrage nach... [mehr]

Boxberg

  • FN-Interview Die TV-Expertin Sandra Schneider kommt am Samstag, 7. Mai, nach Assamstadt und versucht dort, Problempferden und ihren Besitzern zu helfen

    "Pferde merken, was in uns vorgeht"

    Durch die "Vox"-Sendung "Die Pferdeprofis" wurde sie bekannt. Sandra Schneider arbeitet aber auch mit Pferden (und ihren Besitzern), wenn die Kameras ausgeschaltet sind. Pferde sind ihr Leben - das wird schnell deutlich, wenn man sich mit der jungen Frau unterhält. Am Samstag, 7. Mai, kommt sie nach Assamstadt. Frau Schneider, wann begann Ihre Liebe zu den Pferden?... [mehr]

  • Aktion "Neu für alt" Aktion trägt Früchte

    Attraktiver Neubau entsteht

    Erfreulicherweiße wird im Ortskern von Schweigern wieder einmal durch einen privaten Bauherren ein leerstehendes Gebäude abgerissen und durch ein schmuckes neues Einfamilienhaus an gleicher Stelle ersetzt, freut sich Ortsvorsteher Ferdinand Eck. Die Aktion "Neu für Alt" die vor ein paar Jahren vom Ortschftsrat ins Leben gerufen wurde, trägt immer wieder Früchte... [mehr]

  • Musikverein Kupprichhausen Jahreskonzert begeisterte das zahlreiche Publikum im Dorfgemeinschaftshaus

    Blasmusik in all ihrer Vielfalt präsentiert

    Einen beeindruckenden Abend bot der Musikverein Kupprichhausen seinem Publikum beim Jahreskonzert im Dorfgemeinschaftshaus. [mehr]

  • Evangelischer Kirchenbezirk Mitarbeiter geschult

    Jugendverband leistet Präventionsarbeit

    42 Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit wurden im Evangelischen Gemeindehaus Boxberg geschult. Das Projekt "Alle Achtung! Grenzen achten vor Missbrauch schützen" wird von den ehrenamtlichen Mitarbeiter gut angenommen. In den vergangenen Jahren wurde die Öffentlichkeit immer wieder durch Berichte über sexuelle Übergriffe aufgeschreckt. Aus Schulen und auch... [mehr]

  • Verein Nothilfe Boxberg Jahreshauptversammlung mit Rückblick auf Hilfsfahrt nach Moltschad/Weißrussland

    Zielgerichtete Hilfe kam wieder gut an

    Auf der Jahreshauptversammlung der Nothilfe zeigte sich wieder einmal, wie zielgerichtete Hilfe, direkt und persönlich von den Helferinnen vor Ort verteilt, Menschen in ihrer Not helfen kann. Der Rechenschaftsbericht der Vorsitzenden machte dies deutlich. Mit dem Geld der Spender konnten viele notwendige Hilfsgüter gekauft werden. Die vier verschiedenen... [mehr]

Buchen

  • Kommunikationsplattform Flüchtlinge aus einer Interimsunterkunft in Buchen haben einen Weblog ins Leben gerufen / Start in der vergangenen Woche

    "Ein Fenster, um in die Welt zu sehen"

    Vier Flüchtlinge aus der Interimsunterkunft "Am Ring" in Buchen haben mit Unterstützung der Medienpädagogischen Beratung des Kreismedienzentrums einen Web-log ins Leben gerufen. Buchen. Radiojournalist Fouad Deeb, Fotograf Emad Badal, Grafikdesigner Feras Ghannam und der Ingenieur für Nachrichtentechnik, Ali Alissa, wohnen seit längerer Zeit in der... [mehr]

  • Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald Der Festakt anlässlich der Auszeichnung zum "Unesco Global Geopark" wurde vom Chor des Burghardt-Gymnasiums umrahmt

    130 Sänger aus Buchen sorgten für eine mitreißende Unterhaltung

    Nachdem die Unesco-Generalversammlung im November 2015 das neue Programm "International Geoparks & Geoscience Programme" ins Leben gerufen hat, darf der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald ab sofort als eine von weltweit 120 Regionen das Prädikat "Unesco Global Geopark" führen. Die feierliche Übergabe der Urkunde erfolgte nun im Rahmen eines Festaktes, dem neben... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Staatsanwaltschaft ermittelt nicht gegen Klinikverantwortliche

    Keine konkreten Anhaltspunkte oder Beweise für die Vorwürfe

    Die Staatsanwaltschaft Mosbach leitet kein Ermittlungsverfahren gegen die Verantwortlichen der Neckar-Odenwald-Kliniken wegen Verstoßes gegen das Arbeitszeitgesetz ein. Oberstaatsanwalt Franz-Josef Heering bestätigte auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten, dass seine Behörde eine anonyme Anzeige aus den Reihen der Klinikmitarbeiter nicht weiter verfolgen werde.... [mehr]

  • Rinschheimer Termine

    Die Vertreter der Rinschheimer Vereine trafen sich zu einer Besprechung. Dabei wurden für das nächste Halbjahr folgende Termine festgelegt: April: 23.: 20 Uhr Jahreshauptversammlung Freiwilligen Feuerwehr; 30.: 18 Uhr Maibaumfest. Mai: 1: 10 Uhr Maiwanderung FSC; 8.: 9 Uhr Flurprozession; 11.: 18 Uhr Wanderung nach Buchen; 13.: gemeinsame Maiandacht der... [mehr]

  • 9. Schach-Verbandsrunde Zwei Meisterschaften für den Club des BG Buchen zum Saisonabschluss

    Spieler zeigten überzeugende Leistungen

    Nach der neunten und letzten Saisonrunde des Badischen Schachverbandes war die Bilanz des Schachclubs BG Buchen erfreulich. Sowohl die dritte Mannschaft in der Bezirksklasse Odenwald als auch die fünfte Mannschaft in der Kreisklasse Odenwald errangen jeweils den ersten Platz und holten damit die Meisterschaft. Hinzu kamen nach der Vizemeisterschaft von BG Buchen I... [mehr]

  • Volksbank ehrte Mitglieder

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im Gasthaus "Engel" wurden langjährige Mitglieder geehrt. Bernhard Breunig und Emma Breunig wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Neben Bernhard Breunig sind auf dem Bild zu sehen: Bankvorständin Karin Fleischer, Bankstellenleiterin Christine Tempel, Kundenberaterin Mareike Bischofberger,... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Viele helfen in Ecuador

    Von manchen Häusern ist nach dem Erdbeben nicht mehr viel übrig. Kräne schaufeln größere Trümmerteile beiseite. Helfer suchen die Ruinen nach Menschen ab. Manche Städte in Ecuador sind gerade verwüstet. Das Land liegt in Südamerika, an der Küste des Pazifischen Ozeans. Am Wochenende gab es dort ein heftiges Erdbeben. Mehr als 250 Menschen kamen dabei ums... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga BayernSV Schalding-Heining - FC Ingolstadt II 1:2 FC Bayern München II - SV Aschaffenburg 1:1 Spvgg. Unterhaching - Spvg. Fürth II 1:0 TSV Buchbach - FC Augsburg II 1:1 FC Memmingen - 1. FC Nürnberg II 0:1 Spvgg. Bayreuth - FV Illertissen 2:0 TSV München II - FC Amberg 0:0 TSV Rain/Lech - 1. FC Schweinfurt 2:1 SV Burghausen - SSV Regensburg 0:1 1 SSV... [mehr]

  • Fussball2. Frauen Bundesliga Süd1. FFC Frankfurt II - FC Bayern München II 2:1 TSV Crailsheim - TSV Mainz 1:1 ETSV Würzburg - TSG Hoffenheim II 0:5 FSV Wetzlar - SV Weinberg 2:0 VfL Sindelfingen - Borussia Mönchengladbach 0:3 TSV Aachen - 1. FC Saarbrücken 1:2 1 TSG Hoffenheim II 18 15 3 0 46:11 48 2 Borussia Mönchengladbach 18 13 2 3 41:18 41 3 FC Bayern... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga A Staffel 1FV Künzelsau - TSV Michelbach/Bilz 1:0 TSV Bitzfeld - TSV Neuenstein 0:2 TSV Gaildorf - TSV Kupferzell ausgefallen SC Michelbach/Wald - SV Tüngental 3:2 SGM Bretzfeld-Verrenberg - SV Westheim 1:2 VfL Mainhardt - TSV Zweiflingen 1:0 Tura Untermünkheim II - SC Ingelfingen 1:0 1 TSV Neuenstein 22 17 3 2 46:21 54 2 SC Michelbach/Wald 21 15... [mehr]

  • FussballFrauen-Landesliga Rhein-Neckar/O.FC Eichel - SG ASV/DJK Eppelheim 3:0* *Sportgerichtsurteil 1 SG Mückenloch/Neckarg. 16 12 2 2 52:7 38 2 FC Meckesheim/Mönchz. 16 12 2 2 44:13 38 3 SG Dittwar/Tauberbischofsh. 16 10 4 2 44:15 34 4 SG St. Leon/Walldorf II 16 8 4 4 40:16 28 5 TSG Wilhelmsfeld 16 8 1 7 63:30 25 6 VfB Wiesloch II 15 7 3 5 45:39 24 7 FC Eichel 16... [mehr]

  • Fußball Adelsheimer Verein erhielt die Sepp-Herberger-Urkunde / Zweiter Platz in der Kategorie "Resozialisierung"

    3000 Euro für den SV Germania

    Im Rosengarten in Mannheim erhielten 13 Fußballvereine die Sepp-Herberger-Urkunde. Zu den Preisträgern gehört in der Kategorie "Resozialisierung" auch der SV Germania Adelsheim aus dem Fußballkreis Buchen. Er belegte den zweiten Platz, der mit 3000 Euro datiert wurde. Seit vielen Jahren zeichnet die älteste Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes mit der Urkunde... [mehr]

Fußball

  • Basketball

    Bescheidene Wurfquote

    TGW Baskets Akademie - BIS Baskets Speyer 53:60 (10:17, 18:23, 13:11, 12:9) Würzburg: Constantin Ebert 12 Punkte, Felix Hoffmann 10 (15 Rebounds), Sebastian Rauch 9, Travis Smith 7, Daniel Urbano 6, Tobias Weigl 4, Tim Leonhardt 3, Christoph Henneberger 1, Christian Hoffmann 1, Sebastian Lenke, Joanic Grüttner Bacoul, Ferdinand Kleber. 19 Punkte lag die TG... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball

    Drei Punkte für FCE

    Das ursprünglich für Samstag (9. April) angesetzte Punktspiel der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald zwischen dem FC Eichel und der SG ASV/DJK Eppelheim war von den Gäste aufgrund von Personalmangel abgesagt worden. Da kein Termin mehr für ein Nachholspiel gefunden werden konnte, entschied das Sportgericht des Badischen Fußball-Verbandes (BFV) nun,... [mehr]

  • Jugend trainiert für Olympia Starke Fußball-Gymnasiasten

    EBG erobert ersten und zweiten Platz

    Eine erfolgreiche Woche haben die Fußballer des Eckenberg Gymnasiums in Adelsheim hinter sich. Die Wettkampfklasse II (2000 bis 2002) gewann das "Jugend trainiert für Olympia"-Turnier in Weikersheim. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden gegen die Mannschaften aus Niederstetten, Tauberbischofsheim und des Gastgebers qualifizierte sie sich für die Runde des... [mehr]

Fußball

  • Fußball Würzburg behält Nachwuchsleistungszentrum

    Heimatnahe Förderung

    Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) setzt in der Saison 2016/2017 auf eine hochqualifizierte und heimatnahe Talentförderung in bayernweit 18 BFV-Nachwuchsleistungszentren (NLZ). Nach der jährlichen Leistungsüberprüfung aller bayerischen Standorte durch das Kernleitungsteam des Verbandes behalten 17 der bisherigen 18 Vereine ihren Status als BFV-NLZ. "Die... [mehr]

  • Frauenfußball

    Hoffenheim II siegt beim ETSV mit 5:0

    ETSV Würzburg - Hoffenheim II 0:5 Der Spitzenreiter der zweiten Frauenfußball-Bundesliga Süd, 1899 Hoffenheim II, gewann am Sonntag beim abstiegsbedrohten ETSV Würzburg mit 5:0 Toren und fügte den Gastgeberinnen damit die bislang höchste Saisonniederlage zu. Schon in der sechsten Minute servierte die aus Dietenhan stammende Jana Besuchlein ihrer Teamkollegin... [mehr]

  • Frauenfußball TSG Hoffenheim unterliegt bei den "Turbinen"

    Im dritten Duell die dritte Niederlage

    Beim 1. FFC Turbine Potsdam soll es für die TSG einfach nicht klappen. Nach einer 1:2-Niederlage muss das Team von Jürgen Ehrmann erneut ohne Punkte die Rückreise aus dem Nordosten antreten. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Dóra Zeller in der 56. Minute per Kopf. Nach 18 Spieltagen steht die TSG weiterhin auf Platz 9 der Tabelle in der... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Nachholspiele in den B-Klassen

    Folgende Nachholspiele stehen in den beiden B-Klassen des Fußballkreises Buchen auf dem Programm: Kreisklasse B1 Die neuen Ansetzungen: Donnerstag, 21. April, 19 Uhr: TSV Merchingen - SG Waldhausen/Laudenberg II; Dienstag, 26. April, 19 Uhr: TV Hardheim II - TSV Merchingen. Die am Sonntag ausgefallene Begegnung zwischen dem SV Bofsheim und der SG... [mehr]

Fußball

  • Fußball Würzburger morgen beim FC Memmingen gefordert

    Pokalfinale auch für den FWK ein Ziel

    "Es ist klar, dass wir diesen Wettbewerb auch gewinnen wollen", blickt Bernd Hollerbach auf das morgen anstehende Pokalhalbfinale des Bayrischen Toto-Pokals Wettbewerbs beim FC Memmingen voraus. Anpfiff der Partie im "Esso-Stadion" ist um 18.30 Uhr. "Leichte Gegner gibt es keine", sagt Hollerbach vor der Rückkehr ins Allgäu, wo die Kickers im November 2014 beim 1:1... [mehr]

  • Torjäger Stürmer hat für den Bundesligisten SV Darmstadt 98 jetzt bereits 13 Saisontore erzielt

    Sandro Wagner übertrifft die Erwartungen

    És scheint so, als habe Sandro Wagner in Darmstadt endlich sein Glück gefunden. Der 28-Jährige hat mittlerweile beeindruckende 13 Treffer auf dem Konto. Kaum jemand hätte das wohl vor der Saison erwartet, da er in der Vergangenheit eher negativ auf sich aufmerksam machte. Bundesliga 27 Tore: Lewandowski (München). 23 Tore: Aubameyang (Dortmund. 19 Tore: Müller... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt Sieben ausgefallene Spiele erhöhen den Termindruck zum Saisonende hin

    SG und TSV sind die besten Punktesammler

    Spielausfälle im April - das sehen die Staffelleiter, aber auch die Teams gar nicht gerne. Insgesamt mussten aufgrund der starken Regenfälle am Samstag und Sonntag kreisübergreifend sieben Begegnungen abgesagt werden. Nun gilt es, schnellstmöglich Nachholtermine zu finden, damit die Ligen mit begradigten Tabellen in den Endspurt gehen können. Kreisliga Buchen... [mehr]

  • Fußball

    SGM-Frauen geben Führung ab

    Gammesfeld - SGM Bad Mergentheim 3:1 Die Frauen der SGM Bad Mergentheim starteten stark und glänzten durch eine schöne Spieleröffnung und gutes Zusammenspiel. So erarbeiteten sich die Gäste mehrere gefährliche Chancen. Die SGM agierte sehr offensiv und ging nach einer Balleroberung aus dem Aufbauspiel der Gastgeber heraus durch einen Fernschuss von Linda Böse... [mehr]

Fußball

  • Frauenfußball 1:1 gegen Schott Mainz

    TSV-Frauen zeigen Moral

    TSV Crailsheim - Schott Mainz 1:1 Tore: 0:1 (22.) Chiara Loos, 1:1 (87.) Sarah Herrmann. Die Bundesligafrauen des TSV Crailsheim bleiben in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen. Allerdings bedurfte es einer Energieleistung, um dem technisch und taktisch versierten Aufsteiger einen Punkt abzuknöpfen. "Ein gerechtes Remis", da waren sich Schott-Trainer Ali Cakici und... [mehr]

Grünsfeld

  • Erste Heilige Kommunion gefeiert

    Aus den Ortsteilen Unterwittighausen, Oberwittighausen, Poppenhausen und Vilchband feierten in diesem Jahr zehn Kinder in der Kirche Allerheiligen in Unterwittighausen unter dem Motto "Jesus, die Quelle unseres Lebens" ihre erste Heilige Kommunion. Sie wurden von den Ministranten und den Wittighäuser Musikanten in die Kirche begleitet. Der Festgottesdienst wurde von... [mehr]

  • Wittighäuser Musikanten Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen

    Gute Entwicklung der Kapelle

    Vorstandswahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Wittighäuser Musikanten. Nach Begrüßung der zahlreichen Teilnehmer erinnerte Vorsitzender Walter Kordmann an die wichtigsten Auftritte und Veranstaltungen des vergangenen Jahres, wie etwa das Sommernachtsfest und der Auftritt in Poppenhausen an der Wasserkuppe. Dirigentenwechsel Als... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Aufgabe der Hauptübung war die Bekämpfung starker Rauchentwicklung in der Biogasanlage

    Gutes Zusammenspiel der Einsatzkräfte

    Die Abteilungen der Freiwillige Feuerwehr aus allen Stadtteilen stellten bei der Hauptübung ihre Leistungsstärke unter Beweis. [mehr]

  • Kolpingsfamilie Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung gegeben

    Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Erste Amtshandlung von Pfarrer Oliver Störr bei der Kolpingsfamilie: Im Rahmen der Jahreshauptversammlung zeichnete der neue Präses Jubilare für ihre Vereinstreue aus. Die Mitglieder trafen sich im Café "Dittmann". Vorsitzender Raimund Kraft ließ die Aktivitäten der Kolpingsfamilie im letzten Jahr Revue passieren. Religiöse, kulturelle und gesellige... [mehr]

Handball

  • Handball DJK Rimpar Wölfe unterliegt im Zweitliga-Derby gegen den HC Erlangen mit 24:25 denkbar knapp / Über 2700 Zuschauer

    Am Ende gab es viel Beifall für den Verlierer

    DJK Rimpar Wölfe - HC Erlangen 24:25 (11:14) Rimpar: Brustmann, Madert - Kraus 2, Schmitt 1, Schömig 3/1, Bötsch 2, Schäffer 2, Schmidt 4/2, Kaufmann 4, Bauer 2, T. Spieß 1, Brielmeier 2, Siegler 1, Gräsl. Die 2728 Zuschauer in der Würzburger s.Oliver-Arena bekamen alles geboten, was ein packendes Handballderby so braucht. Tolle Spielzüge, zwei Teams, die mit... [mehr]

  • Handball Couragierte und gleichzeitig abgeklärte Leistung führt in Leipzig zu einem 28:22-Erfolg

    Kirchzell hat weiter alles selbst in der Hand

    SG LVB Leipzig - TV Kirchzell 22:28 (12:16) Kirchzell: Jörg, Vöhringer; Baier 5, Klimmer 2, Bauer 3, Gläser, Stark 3, Kunz 7/5, Orlovsky, Corak 4, Göpfert 3, Liebald, Häufglöckner 1. Mit einer couragierten, aber ebenso abgeklärten Leistung erkämpfte sich der TV Kirchzell einen unglaublich wichtigen und in dieser Deutlichkeit nicht erwarteten 28:22... [mehr]

  • Handball Erfreuliche Nachrichte für die "Wölfe"

    Lizenz ohne Auflagen

    Erneut haben die DJK Rimpar Wölfe, vorbehaltlich der sportlichen Qualifikation, im ersten Anlauf die Lizenz für die kommende Spielzeit in der Handballbundesliga erhalten. Die Verantwortlichen der DKB Handball Bundesliga waren erneut vom fundierten und bodenständigen Konzept der Wölfe aus Unterfranken überzeugt. Geschäftsführer Roland Sauer freut sich über die... [mehr]

  • Handball TSV Buchen gewinnt und hat Platz drei im Visier

    Verletzte trüben die Freude etwas

    Neckarelz - TSV Buchen 20:23 Buchen: Nirmaier, Theobald (beide Tor), Kraus, Weber, Kraft (1), Gremminger (4), Klajda (4), Beck, Beuchert (1), Weis (1), Weimer (11), Röckel (1). Die Bezirksliga-Begegnungen zwischen der HA Neckarelz und dem TSV Buchen waren in der jüngeren Vergangenheit nicht gerade Handball-Leckerbissen - so auch am Samstag. An Spannung und Kampf... [mehr]

  • Handball 24:31-Niederlage in Neureut

    Zu viele Fehler der HG

    Neureut - Königshofen/S. 31:24 Das letzte Auswärtsspiel der Saison bestritt die HG Königshofen/Sachsenflur in der Damen-Badenliga beim unmittelbaren Tabellennachbarn Neureut. Neureut legte mit drei Toren in Folge gegen eine nervös beginnende HG los. Die folgenden drei Treffer der Gäste brachten zwar den Ausgleich, eine Initialzündung war es jedoch nicht. Das... [mehr]

Hardheim

  • Themenwoche "Altern in Würde" steht beim Verein "Dienst am Nächsten" im Mittelpunkt

    "Es ist keine Schande, alt zu werden"

    Um zu zeigen, wie ein würdiger Lebensabend möglich ist, richtet der Verein "Dienst am Nächsten" in Zusammenarbeit mit der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland, der evangelischen Kirchengemeinde sowie der kirchlichen Sozialstation eine "Woche für das Leben" unter dem Motto "Altern in Würde" aus. Den Auftakt repräsentierte am Sonntag der... [mehr]

  • Konzert im "Bahnhof 1910" Liedermacherin Christina Lux präsentierte in Hardheim ihr Programm "Embrace"

    Legere Atmosphäre bei Jazz und Soul

    Zwischen Melancholie und emotionaler Sturmflut bewegte sich die Liedermacherin Christina Lux bei ihrem Konzert in Hardheim. [mehr]

  • Feier in Waldstetten Irmgard Neubauer wurde 80

    Ständchen für die dienstälteste Sängerin

    Zum 80. Geburtstag von Irmgard Neubauer brachte der Gesangverein "Frohsinn" Waldstetten seiner langjährigen Sängerin ein Ständchen dar. Die Glückwünsche des Vereins übermittelte Vorsitzender Herbert Frisch. Er zeichnete den vereinsbezogenen Werdegang der derzeit ältesten Sängerin nach, die mit 20 Jahren dem Kirchenchor beitrat und dort gleich das neu... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Förderverein "Große Sporthalle" zog Bilanz / Seit 30 Jahren zuverlässige Unterstützung für den Betrieb von Sporthalle und Schwimmbad

    Unverzichtbare Säule des Gemeindelebens

    Der Förderverein "Große Sporthalle" mit seinen mehr als 500 Mitgliedern erfüllt seit 30 Jahren sportliche, soziale und kulturelle Funktionen für die Bürger der Gemeinde. Die breite Akzeptanz und Effektivität der Interessenvereinigung ist ein unverzichtbares Standbein der Gemeinde und trägt wesentlich dazu bei, dass wöchentlich Hunderte aktive Sportler die... [mehr]

Heilbronn

  • Landesgartenschau Öhringen Breitgefächertes Informationsangebot im Treffpunkt Baden-Württemberg

    "Wir bringen alle an einen Tisch"

    Das Regierungspräsidium Stuttgart präsentiert sich bei dem Großereignis mit seinen zahlreichen Aufgabenschwerpunkten auf der Landesgartenschau Öhringen. Öhringen. Wer die Landesgartenschau in Öhringen besucht, sollte unbedingt einen Abstecher zum Treffpunkt Baden-Württemberg im historischen Hoftheater machen, denn dort kann der Besucher die ganze Vielfalt des... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Unfall auf der Autobahn

    41 000 Euro Sachschaden

    Fatale Kettenreaktion: Am Montag, um 2.30 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Pkw-Lenker die Bundesautobahn 6 in Richtung Mannheim. Infolge Unachtsamkeit und nicht angepasster Geschwindigkeit erkannte er auf Höhe der Anschlussstelle Crailsheim einen ordnungsgemäß auf dem Fahrstreifen vorausfahrenden Sattelzug zu spät. Trotz einer Notbremsung fuhr er auf diesen auf. Ein... [mehr]

  • Im Wildbad

    Charmante Klänge vom Montmartre

    "Klänge vom Montmatre" und den besonderen Charme der musikalischen Weltstadt Paris werden am Sonntag, 24. April, im Wildbad Rothenburg präsentiert. Zu Gast ist hier ab 15 Uhr die Chansonsängerin Catherine Le Ray und ihr Begleiter Philippe Mira, ein renommierter Jazzpianist aus Paris. Bekannte Lieder wie "Sous le ciel de Paris", "Les Champs Elysées" oder auch... [mehr]

  • Weinfest Tauberrettersheim Bekannte Coverband AB/CD rockt am Freitag, 6. Mai

    Hier trifft Bon Scott auf Brian Johnson

    "Highway to Hell" im Taubertal: Die Coverband AB/CD spielt beim Weinfest in Tauberrettersheim am Freitag, 6. Mai, um 21 Uhr. Die Weinfestgemeinschaft Tauberrettersheimer hat für das diesjährige Weinfest ein Rockevent organisiert. Mit der Band AB/CD wird am Freitagabend als eine der anerkannt besten AC/DC-Coverbands auftreten und den Besuchern im Festzelt in... [mehr]

  • Wirtschaft in Hohenlohe Thema für Schulklassen aufgearbeitet

    Interaktive Ausstellung auf der Landesgartenschau

    Warum ist die Wirtschaft im Hohenlohekreis erfolgreich? Welche Cluster gibt es? Wie sind diese entstanden und wer steckt dahinter? Diese Fragen und noch viel mehr beantwortet die Ausstellung "Wirtschaft4 im Hohenlohekreis" im Landkreispavillon auf der Landesgartenschau in Öhringen vom 22. April bis 9. Oktober. Die Ausstellung präsentiert die Vielfalt der hiesigen... [mehr]

  • Landfrauen Hollenbach "Nostalgische" Hauptversammlung im vierzigsten Vereinsjahr

    Neue Führungsriege gewählt

    Die Landfrauen Hollenbach haben den Abschluss der Winterarbeit in der örtlichen Dreschhalle mit Hauptversammlung und Wahlen begangen. Passend zum 40-jährigen Bestehen des Vereins hatten die Verantwortlichen den Raum "nostalgisch" geschmückt: Für das abendliche Kaffeetrinken - wie es in den Anfangsjahren üblich war - wurden Sammeltassen in allen Formen und Farben... [mehr]

  • CaféPinao Exil-Bayer Martin Herrmann am Freitag zu Gast

    Oben freier Wille, unten der dumpfe Trieb

    Mit Wort und Lied kümmert sich Anti-Liedermacher Martin Herrmann - Exil-Bayer mit CSU-Allergie - kommenden Freitag, 22. April, 20 Uhr, im CaféPiano Jagsthausen in seinem Programm "Keine Frau sucht Bauer!" um den Zeitgeist zwischen Stadt und Land, um Mensch und Tier. Oben der freie Wille, unten der dumpfe Trieb. Oder umgekehrt? Martin Herrmann versteht es wunderbar,... [mehr]

Külsheim

  • Böhmisch-mährische Blasmusik

    Die Eiersheimer Musikanten verzaubern am Samstag, 23. April, um 20 Uhr im Gemeindezentrum die Gäste mit böhmisch-mährischer Blasmusik. Unter dem Motto "Blasmusik Pur, mundgemacht und aus dem Herzen gespielt" bringen die Eiersheimer Musikanten ihren Fans wieder gekonnt vorgetragene Blasmusik von Polkas bis Walzer. Dirigent Eddy Hauck hat seine Musikanten fit... [mehr]

  • Heimatverein spendete Baum

    Nachdem der bislang schattenspendende Apfelbaum am Spielgelände des Rauenberger Kindergartens aus Sicherheitsgründen gefällt werden musste, spendete der örtliche Heimat- und Kulturverein nun einen Laubbaum. Wie es in der Pressemitteilung der Verantwortlichen heißt, wurde dieser von Hausmeister Otto Weis und einigen Helfern gepflanzt. Pfarrgemeinderat Herbert... [mehr]

  • Stadtkapelle Freudenberg Musikverein und das Jugendblasorchester begeisterten das Publikum

    Mit wunderbaren Klängen an James Last erinnert

    "Danke Hansi": Unter diesem Motto veranstaltete der Musikverein Freudenberg am Samstagabend in der Turnhalle zu Ehren des im vergangenen Jahr gestorbenen Bandleaders James Last ein Konzert. Über den sehr guten Besuch freute sich Vorsitzender René Rosche. In seiner Eröffnungsansprache bezeichnete er James Last als einen der größten Musiker aller Zeiten, dem unter... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Circus Baruk gastiert in Lauda

    Der Circus Baruk gastiert von Donnerstag, 21. April, bis Sonntag, 24. April, auf dem Eventgelände im i_park Tauberfranken. Unter dem Motto "Teatro Spettacolo" präsentiert der Circus Tierdressuren, Clownerie sowie Artistik. Die Galapremiere beginnt am Donnerstag um 17 Uhr. Weitere Vorstellungenfinden am Freitag (Familientag) um 17 Uhr, am Samstag um 16 Uhr sowie am... [mehr]

  • Forstwirtschaft Gemeinderat informierte sich bei traditionellem Waldrundgang über die Ziele der nächsten Jahre

    Die Förderung der Eiche hat Vorrang

    Der Gemeinderat der Stadt Lauda-Königshofen informierte sich bei einem Waldrundgang über die forstwirtschaftlichen Ziele. [mehr]

  • Fußball Auszeichnung für den FV für seine neue App durch die Sepp-Herberger-Stiftung / Festabend in Mannheim

    Oberlauda im bundesweiten Rampenlicht

    In einer Feierstunde mit der neu gewählten DFB-Spitze in Mannheim hat die Sepp-Herberger-Stiftung 58 000 Euro an 13 Fußballvereine, darunter den FV Oberlauda, verliehen. [mehr]

  • Insolvenzrecht Hochkarätig besetzte Tagung mit Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet

    Sachverständigeninstitut Dr. Eisner besteht zehn Jahre

    Seit zehn Jahren besteht das Sachverständigeninstitut Dr. Eisner - Insolvenz- und Wirschaftsbegutachtungen AG in Lauda. Zu diesem Anlass wurden hochrangige Referenten nach Würzburg zu einer Insolvenzrechtstagung eingeladen. Die Teilnehmer waren Insolvenzverwalter, Richter und Rechtspfleger von Insolvenzgerichten, Rechtsanwälte und Steuerberater aus dem gesamten... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tischtennis Bad Mergentheimer Team macht mit einem 9:4 in Langenburg die Meisterschaft perfekt

    "Zweite" feiert Titel in der Kreisklasse A

    Kreisklasse A 2 Ost Hohenlohe FC Langenburg - VfB Bad Mergentheim II 4:9 Bad Mergentheim II: Herwig Wegner, Reinhold Frey, Rudi Giller, Christian Schrickel, Detlef Scott-Backes und David Englert. Schon in den Eingangsdoppeln zeigten die Mergentheimer den unbedingten Siegeswillen und ihre mentale Stärke. Dies reichte dann aber doch nicht zu einer 3:0-Führung.... [mehr]

  • Kegeln

    Viel knapper geht es nicht

    1. Bezirksliga Ostalb/Hohenl. SKC Markelsheim - SG Streichental 5:3 (3077:3072) Den Anfang machte auf Seiten der Gastgeber Ralf Diez, der dieses Mal aber hinter seinem Niveau der letzten Spiele blieb. So musste er seinen Mannschaftspunkt mit 498:514 Holz abgeben. Die andere Eröffnungspartie spielte für die Gastgeber Steffen Lehr. Er gewann seinen Mannschaftspunkt... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • D-JuniorenStaffel 1 (Meisterstaffel)JF Ravenstein I - TSV Rosenberg 5:3 SV Adelsheim - TSV Buchen 2:0 Eintracht Walldürn I - SG Seckach/Groß./Zi. I 1:6 SG Götzingen/Alth./Schlierstadt - SV Osterb. 8:0 SG Mudau I - SG Seckach/Groß./Zi. I 3:1 SG Erftal I - JF Ravenstein I 7:1 SG Erftal I - Eintr. Walldürn I 4:1 SG Seck./Groß./Zi. I - SG Götz./Alth./Schlierst.... [mehr]

  • Schießen Schützen zeichnen ihre besten Starter in den Pistolendisziplinen aus

    Klaus Scheiwein ist der Erfolgreichste

    Der Sportschützenkreis Buchen zeichnete am Samstag im Schützenhaus des SSV Seckach seine erfolgreichen Starter in den Pistolendisziplinen aus. Mit vier Titeln war Klaus Scheiwein, SG Buchen, der erfolgreichste Starter, und für die sportlich herausragende Leistung sorgten Wolfgang Reichert, SSV Roigheim, mit 272 Ringen in KK-Sportpistole sowie Daniel Rolke, KKS... [mehr]

  • Kegeln Seckacher spielen eine gute Rolle

    Pistor holt den Titel

    Die Kegler des SV Seckach haben wieder einmal gezeigt, dass ihr Verein im Bezirk Mittlerer Neckar eine gute Rolle spielt. In allen Mannschaftsteilen präsentierte sich der SV Seckach mit guten bis sehr guten Ergebnissen - allen voran Stefanie Pistor, die Bezirksmeisterin wurde und noch im April an den Württembergischen Einzelmeisterschaften der U23 teil nimmt.... [mehr]

  • Basketball Erste und zweite Herren-Mannschaft steigen auf / Frauen sichern sich die Vizemeisterschaft

    Sehr erfolgreiche Saison gespielt

    Die Stimmung in der Buchener Sport- und Spielhalle war beim letzten Heimspieltag der Saison meisterhaft. Zunächst gewannen die beiden Jugendmannschaften ihre Heimspiele deutlich (U18 gegen LSV Ladenburg 75:33; U16: gegen TV Schwetzingen 112:17). Damit sicherte sich die U16 bereits vorzeitig die Meisterschaft in der Bezirksliga Rhein/Neckar. Im Anschluss erkämpften... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • D-Juniorinnen-Landesliga 31 TSV Tauberbischofsheim 5 5 0 0 20:6 152 JSG Walldorf 3 2 0 1 14:5 63 SC Klinge Seckach 4 1 1 2 6:5 44 VfB Wiesloch 4 1 1 2 2:9 45 FC Viktoria Hettingen 3 1 0 2 8:15 36 SG Eberbach/Rockenau 5 1 0 4 7:17 3

  • Putto "reiste" nach Öhringen Kloster präsentiert sich mit Mini-Abteigarten bei Landesgartenschau

    Barockfigur als Botschafter für Bronnbach

    Ein barocker Putto aus dem Skulpturenbestand des Bronnbacher Abteigartens wurde kürzlich zum Gelände der Landesgartenschau in Öhringen gebracht. Er wird dort in einem vom Kloster Bronnbach angelegten Beet präsentiert. Der Putto soll als Botschafter für das Kloster Bronnbach und für die nach dreijähriger Sanierung geplante Wiedereröffnung des Abteigartens im... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Projektwoche Anfang August

    "Mädchen und Technik"

    Für Schülerinnen der 8. und 9. Klassen aus dem Main-Tauber-Kreis veranstaltet die Agentur für Arbeit und die Lernende Region Heilbronn-Franken in den Sommerferien von Montag bis Freitag, 1. bis 5. August, die Projektwoche "Mädchen und Technik" . Diese wird von Judith Raith vom Kolping Bildungswerk in Tauberbischofsheim organisiert und durchgeführt.Interessante... [mehr]

  • Dampfzugsonderfahrt

    Ausflug führt nach Fulda

    Die Dampflokfreunde Würzburg bieten in Kooperation mit dem Tourismusverband "Liebliches Taubertal" jedes Jahr eine Dampfzugsonderfahrt an. Dieses Jahr geht der nostalgische Ausflug am Sonntag, 24. April, nach Fulda. Abfahrt ist in Tauberbischofsheim um 8.30 Uhr, in Lauda um 8.57 Uhr, in Grünsfeld um 9.06 Uhr, in Wittighausen um 9.16 Uhr, in Geroldshausen um 9.29... [mehr]

  • "Kirche am Weg" Neue Broschüre erschienen

    Besondere Gottesdienste

    Die evangelische Landeskirche Baden hat in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband "Liebliches Taubertal" die Broschüre "Kirche am Weg" erstellt. Dieser Prospekt informiert über Gottesdienste an ganz besonderen Orten. Im Mai gibt es mehrere Termine. In Dertingen findet am Sonntag, 1. Mai, anlässlich des Weinfestes um 10.30 Uhr ein Gottesdienst im Festzelt an der... [mehr]

  • 500 Jahre Reinheitsgebot Zahlreiche Veranstaltungen im Mai in der gesamten Region

    Der Gerstensaft steht im Mittelpunkt

    "500 Jahre Reinheitsgebot", so lautet das Schwerpunktthema des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" für das Jahr 2016. Im Mai bringen zahlreiche Veranstaltungen den Besuchern das kulinarische Profil des "Lieblichen Taubertals" näher und stellen besonders die Produkte der drei heimischen Brauereien vor, welche sich dabei beispielhaft einbringen. Auf der... [mehr]

  • Schülerwettbewerb Projekte zum Thema "Gesundheit weiter gedacht" im Main-Tauber-Kreis gesucht

    Innovative und gesundheitsfördernde Projekte werden gesucht

    Schüler aus dem Main-Tauber-Kreis können ihre Schule ab sofort ins Rennen um den Titel "Schule des Jahres 2016" schicken. In einer von drei Wettbewerbskategorien suchen die Barmer Gek und Unicum Abi die besten und innovativsten Projekte zum Thema "Gesundheit weiter gedacht". "Ob gesunde Ernährungskonzepte, Bewegungsideen oder originelle Maßnahmen gegen Stress im... [mehr]

  • Umwelt und Natur Allein 2015 wurden 60 Tonnen in der Landschaft entsorgt / Bis zu 5000 Euro Geldstrafe drohen

    Neuer Rekord beim Müll am Straßenrand

    Wer hat das nicht schon erlebt? Man sitzt im Auto oder steht an der Straße und sieht, wie Zigaretten oder anderer Müll mit einer lässigen Handbewegung aus einem Fahrzeug geworfen werden. Diese oben beschriebene Unsitte hat dermaßen zugenommen, dass im vergangenen Jahr ein trauriger Rekord aufgestellt wurde. Gerade jetzt, nachdem überall in den Städten die... [mehr]

Mosbach

  • Johannes-Diakonie Mosbach Nach weniger als zwei Jahren Bauzeit wird die neue Klinik am 22. April eingeweiht

    Für die Handwerker beginnt jetzt der Endspurt

    Der Schriftzug "Diakonie-Klinik Mosbach" an einer Mauer vor dem neuen Gebäude an der Bundesstraße 27 ist fast komplett. Das Anbringen der großen Buchstaben läutet für die Handwerker den Endspurt ihrer Arbeiten ein. Denn am Freitag, 22. April, wird die neue Diakonie-Klinik Mosbach offiziell bei einem Festakt eingeweiht. Im Anschluss bietet ein "Tag der offenen... [mehr]

  • Am 23. April in Mosbach

    Hilfsmittel für Blinde ausgestellt

    Mit einer Hilfsmittelausstellung am Samstag, 23. April, von 11 bis 16 Uhr in der Alten Mälzerei bietet die Bezirksgruppe Neckar-Odenwald des Badischen Blinden- und Sehbehindertenvereins (BBSV) ein interessantes Angebot für blinde und sehbehinderte Menschen an. Produkte verschiedener Hersteller werden vorgestellt. Darüber hinaus sind auch einfache Hilfsmittel rund... [mehr]

  • Regennasse Fahrbahn

    In Gegenverkehr geschleudert

    Ein 64-Jähriger befuhr am Samstag gegen 14.20 Uhr mit seinem Pkw Skoda Oktavia die K3933 von Michelbach kommend in Richtung der Einmündung L532. In einer Linkskurve verlor der Skoda-Fahrer - vermutlich infolge unangebrachter Geschwindigkeit - auf regennasser Fahrbahn, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses drehte sich um 180 Grad nach links und schleuderte auf... [mehr]

  • Reservisten-Frühjahrstagung Treffen in Aglasterhausen / Joachim Bahndorf referierte über seine Einsatzerfahrungen

    Polizeiausbildung in Afghanistan als Investition in die Zukunft

    Schon zur Tradition geworden ist inzwischen die Frühjahrstagung zur Sicherheitspolitik des Kreisverbandes Rhein-Neckar-Odenwald des Verbanders der Reservisten der Deutschen Bundeswehr in Aglasterhausen. Was Kreisvorsitzenden Wilfried Meissner besonders freute war die Tatsache, dass inzwischen außer den Reservisten aus dem gesamten Kreisgebiet von Weinheim, Mannheim... [mehr]

  • "Wassersucher" zogen Bilanz Einige Mitglieder nach 20 Jahren verabschiedet / An Inhalte der Kampagne erinnert

    Tradition und Nachwuchsarbeit stärken

    Der Tradition und des heimischen Fastnachtsbrauchs eng verbunden zeigte sich die Karnevalsgesellschaft "Mudemer Wassersucher" auch in der vergangenen Kampagne, die sich für die Verantwortlichen und ihren zahlreichen Helfern trotz enormem Arbeitsaufwand zu einer erfolgreichen närrischen Zeit entwickelt hatte. Rückblick auf Zielsetzungen Deutlich wurde dies im... [mehr]

Neue Modelle

  • Elektroauto-Preisbrecher aus Indien

    Der hohe Anschaffungspreis bremst die Verbreitung von Elektroautos. Das will der indische Hersteller Mahindra mit dem neuen e2go ändern: Der Stromer ist für 16.420 Euro zu haben - allerdings müssen sich Käufer mit einigen Einschränkungen abfinden. Das betrifft zum einen den mit 19 kW Leistung und 54 Newtonmeter maximalem Drehmoment doch recht schwach... [mehr]

Niederstetten

  • Jugendclub Oberstetten Jahreshauptversammlung

    Benjamin Wagner bestätigt

    Die Jahreshauptversammlung des Jugendclubs fand im Gemeindesaal statt; anwesend waren 52 Mitglieder. Der Vorsitzende Benjamin Wagner übergab zunächst das Wort an Schriftführerin Lena Martin, die den detaillierten Rückblick auf das vergangene Jahr vornahm. Dann übergab der Vorsitzende das Wort an Kassierer Jessica Wagner, die genaue Auskunft über die Ausgaben... [mehr]

  • 19 Jubilare Goldene Konfirmation in Vorbachzimmern gefeiert

    Die Gedenkurkunden überreicht

    Ihre goldene Konfirmation feierten in der Nikolauskirche 19 Jubilare der Jahrgänge 1963 bis 1966. Bei ihrem Konfirmationspfarrer Lange, so Pfarrerin Ina Makowe, hätten die jungen Leute damals "in einem menschenfreundlichen Unterricht für das Leben gelernt". Inzwischen hätte sie auch erfahren, dass "erst das Aushalten von Schwerem den Weg frei macht für eine... [mehr]

  • Freitag, 22. April Besonderes Konzert im Kult Niederstetten

    Improvisation vom Feinsten

    Zwei Spitzenmusikerinnen der freien Improvisationsmusik sind am Freitag, 22. April ab 20.30 Uhr zu Gast im Kult: Joëlle Léandre, die "grande Dame" der improvisierten Musik am Kontrabass, kommt mit ihrer neuen Duopartnerin, der Pianistin Elisabeth Harnik. John Cage, Giacinto Scelsi ...über 40 Komponisten haben für die in Paris lebende Musikerin Joëlle Léandre... [mehr]

  • Unfall auf nasser Fahrbahn

    Kradfahrer wird schwer verletzt

    Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntagvormittag. Der 56-Jährige fuhr mit seiner BMW von Reinsbronn kommend in Richtung Creglingen. Kurz nach Reinsbronn geriet sein Krad auf der regennassen Fahrbahn ins Schlingern und nach rechts von der Straße ab. Der Fahrer stürzte und rutschte im Grünstreifen entlang, wobei er sich verletzte.... [mehr]

  • Reit- und Fahrverein Niederstetten Bilanz gezogen

    Positiv auf 2015 geblickt

    In der Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Niederstetten blickte die Vorsitzende Anja Bromberger positiv auf 2015 zurück. Der Vereinsstall sei zurzeit voll belegt, auch dadurch, dass es wieder zwei Vereinspferde gebe. Die Mitgliederzahlen seien konstant, übers gesamte Jahr verteilt habe der Verein Kurse veranstaltet. Im September habe er die... [mehr]

  • Wanderverein Vorbachzimmern Generalversammlung mit Rück- und Ausblick in der Winzerhütte

    Sieglinde Leyrer Kassiererin

    Der Wanderverein Vorbachzimmern führte in der Winzerhütte am Dorfplatz seine Generalversammlung durch. Neben den Rück- und Ausblicken standen auch Wahlen auf dem Programm, die in einer Überraschung gipfelten. Zunächst jedoch durfte der Vorsitzende Richard Weigel über die Highlights 2015 berichten. Neben etlichen Ausflügen zu weit entfernten Wandertagen war... [mehr]

  • Schützenverein Creglingen Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Trotz massiver Austritte ist die Mitgliederzahl weiterhin stabil

    Helmut Dudek eröffnete die Hauptversammlung des SV Creglingen und begrüßte vor allem Bezirksoberschützenmeister Jürgen Richter. Nach einem kurzen Überblick über die Tagesordnung freut sich Dudek, über die gleichgebliebene Anzahl der Mitglieder berichten zu können, wobei jedes Mitglied wusste, dass nach der Trennung bzw. Austritt von Richard Oppelt und... [mehr]

  • Vorbachtaler Musikanten Die ganze Bandbreite der Blasmusik eindrucksvoll unter Beweis gestellt

    Vier Dirigenten schwangen Taktstock

    Zwei Bands, vier Dirigenten, etliche Neuzugänge bei den Vorbachtaler Musikanten: Es ist schon erstaunlich, was Niederstetten in Sachen Blasmusik zu bieten hat. [mehr]

Ravenstein

  • "Cafe International"

    "Ihr seid in unseren Herzen"

    Freiwilliges Engagement Klepsauer Gemeindemitglieder sorgte beim 5. "Cafe International" im Sportheim für unterhaltsame Begegnungen zwischen all jenen, die hier Heimat suchen und denen, die hier beheimatet sind. Neben ausdrucksstarken Tänzen trugen die Neubürger auch mit Sehnsuchtsliedern zum Programm bei. Unter anderem konnten die Krautheimer mit Männern, Frauen... [mehr]

  • Bezirkssynode tagte in Hirschlanden 52 der 57 Stimmen gingen an den Amtsinhaber / Doppelhaushalt des Kirchenbezirks vorgestellt

    Dekan Krauth mit großer Mehrheit wiedergewählt

    Die Bezirkssynode des Evangelischen Kirchenbezirks Adelsheim-Boxberg tagte am Samstag im evangelischen Gemeindehaus in Hirschlanden. Im Mittelpunkt stand die Wahl von Amtsinhaber Rüdiger Krauth, der sich für eine dritte Amtszeit beworben hatte und mit großer Mehrheit für weitere acht Jahre wiedergewählt wurde. Mit einem Gottesdienst wurde die Synode eröffnet.... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Kreisjägervereinigung Buchen Beitragserhöhung und Sonderumlage / Auf komplexes Jahr zurückgeblickt

    Ein neues Vorstandsteam wird gesucht

    Bei der Jahreshauptversammlung der Kreisjägervereinigung Buchen sollte ein neuer Vorstand gewählt werden - was fehlte waren die Kandidaten. 160 Jägerinnen und Jäger der Kreisjägervereinigung Buchen füllten den Saal des Schlosses Merchingen. Doch nicht einer von diesen war bereit, ein Amt in der neu zu wählenden Vorstandschaft zu übernehmen. Deshalb vertagte... [mehr]

  • Volksbank Kirnau Erste zentrale Ehrungsveranstaltung fand im Schlosssaal in Merchingen statt / Rück- und Ausblick / "Junge Musik" spielte zur Unterhaltung auf

    Fast 70 langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Im Rahmen einer zentralen Veranstaltung ehrte die Volksbank Kirnau im Schlosssaal in Merchingen langjähriger Mitglieder. Wie Bankvorstand Bernhard Eckert erklärte, wurden insgesamt 70 zu ehrende Personen eingeladen, die fast alle gekommen waren. Das vergangene Jahr war für die Bank ein Jahr der Veränderungen, wie Eckert erkärte. Der seitherige Bankvorstand Rudi... [mehr]

Regionalsport

  • HandballDritte Liga Ost MännerTV Groß-Umstadt - TV Großwallstadt 21:19 HC Elbflorenz - TuS Fürstenfeldbruck 26:28 GSV Baunatal - SV Auerbach 29:23 USV Halle - TV Gelnhausen 32:36 HSG Rodgau-Nieder-R. - TSV Rödelsee 21:23 TV Hüttenberg - HSC Bad Neustadt 31:27 HSV Bad Blankenburg - MSG G.-Bieberau-M. 24:32 SG LVB Leipzig - TV Kirchzell 22:28 1 TV Hüttenberg 28... [mehr]

  • Leichtathletik 15. Linz Marathon mit Rekordbeteiligung

    Renate Ruck läuft auf Platz 2

    Während die meisten Zuschauer eher dem Genuss der berühmten Linzer Torte frönten, schickte der Oberbürgermeister bei der 15. Auflage des Linz Marathons 20 000 Läufer auf den 42,195 Kilometer langen Rundkurs durch die herrliche Innenstadt. Der Wettergott meinte es mit den Läufern mehr als gut. 25 Grad Celsius waren für die Fans und Begleiter bestes... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Würzburger Domkreuzgang Bewegende Ausstellung "Friedhelm Welge - Projekt 14" eröffnet

    "Warum sind wir Menschen so?"

    In Stücke zerbrochen liegt die heilige Katharina auf dem kalten Boden des Domkreuzgangs. Über ihr spannt sich ein rostiger Stahlbogen wie das Rad, mit dem sie der Legende nach gefoltert wurde. Der heilige Dionysius hält seinen abgeschlagenen Kopf in den Armen, aus dem Leib von Erasmus bohren sich Spiralen aus Metall. "Ich aktualisiere das allgegenwärtige Leid",... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • SWR Landesschau Mobil

    "Mobil"-Rucksack ist zu gewinnen

    Unter dem Titel "Landesschau Mobil Tauberbischofsheim" ist am Samstag, 23. April, eine halbstündige Reportage über Tauberbischofsheim im SWR Fernsehen zu sehen. Dabei wird ein besonderer Preis verlost - der "Landesschau Mobil"-Rucksack voller attraktiver Gewinne, die einen Bezug zu Tauberbischofsheim haben. Einzige Voraussetzung: Man verfolgt aufmerksam die Sendung... [mehr]

  • Blutstammzellentypisierung Fast 400 Teilnehmer bei der Aktion des Lions Clubs am Samstag im Gemeindezentrum St. Bonifatius registriert

    "Wir dürfen sehr stolz auf die Aktion sein"

    Eine durchweg positive Bilanz zogen die Verantwortlichen des Lions Club im Rückblick auf die Blutstammzellentypisierungsaktion am Samstag. "Wir sind mit dem Ergebnis der Aktion sehr zufrieden". Die Bilanz von Oskar Fuchs, der bei Lions für die Typisierungsaktion mit verantwortlich war, fiel im Gespräch mit den FN sehr positiv aus. Im Vordergrund steht dabei der... [mehr]

  • "Haus der Fechter"

    Brand im Dachgeschoss

    Ein Brand im "Haus der Fechter" im Tauberbischofsheimer Schützenweg wurde in der Nacht zum Montag gegen 2 Uhr gemeldet. Wie die alarmierten Einsatzkräfte feststellten, hatten die Bewohner der Dachgeschosswohnung nach Polizeiangaben offensichtlich auf einen noch angeschlossenen, aber nicht mehr benutzten Elektroherd Gegenstände gelegt. Vermutlich kam jemand gegen... [mehr]

  • Hauptsaison eröffnet Archäologischer Vortrag am 22. April / Neue Kurse in historischem Fechten und Bogenschießen / Lesungswochenende mit Fantasy-Autor

    Die Gamburg lockt mit vielen spannenden Themen

    Seit dem ersten Aprilwochenende öffnet die Gamburg ihre Tore wieder regulär an jedem Wochenende und Feiertag zu Besichtigungen und Führungen. Damit sind nun auch wieder Burgcafé und Burgshop geöffnet. Auch dieses Jahr gibt es wieder viel Neues auf der Gamburg zu entdecken - sowohl auf der Burg und im Burgpark selbst als auch mit den neuen Angeboten an... [mehr]

  • Erstkommunion gefeiert

    Zum ersten Mal an den Tisch des Herrn durften fünf Kinder aus Pülfringen und Brehmen. Zusammen mit Pfarrer Franz Lang, Martin Merkel und ihren Begleiterinnen haben sich die Kinder auf diesen großen Tag vorbereitet. Unter den feierlichen Klängen der Musikkapelle zogen die Kinder am Sonntag in die Pfarrkirche St. Kilian in Pülfringen ein. Bild: Pfarrgemeinde [mehr]

  • Behindertensportverein Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

    Neuer Abteilungsleiter

    Die Mitgliederversammlung des Behindertensportvereins, Abteilung A, fand im Johannes-Sichart-Haus statt. Abteilungsleiter Leo Fischer begrüßte den stellvertretenden Vorsitzenden des Hauptvereins, Armin Schaupp, sowie die anwesenden Mitglieder und Gäste. Nach den Berichten der Abteilungsleitung sowie des Kassiers und der Kassenprüfer, vertreten durch Armin... [mehr]

  • Praktikum Die Schülerinnen Leah Schmezer und Nicole Rahn waren eine Woche bei den FN / Reportage über Erfahrungen der Mitschüler

    Spannende Einblicke in den Berufsalltag gewonnen

    In der letzten Woche fand die "Berufsorientierung am Gymnasium" (BOGY) für die Schüler des Gymnasiums Weikersheim statt. Das Praktikum dient dazu, den Jugendlichen einen Einblick in das von ihnen gewählte Berufsfeld zu ermöglichen und Erfahrungen zu sammeln.Viel zu tunDie beiden Schülerinnen Leah Schmezer (Niederstetten, 15) und Nicole Rahn (Creglingen, 16)... [mehr]

  • Bauernhofmuseum Hollerbach Start in die Saison 2016 am Sonntag, 24. April, mit einem "Tag der offenen Tür"

    Wie die Braugerste zur Brauerei kam

    Die Saison im Bauernhofmuseum von Berthold Hollerbach beginnt mit einem "Tag der offenen Tür". [mehr]

Testberichte

  • Hubraum runter, Schminke drauf: Hyundai i20 und i20 Active

    Der i20 gehört in Deutschland nicht gerade zu den meistverkauften Baureihen der koreanischen Marke Hyundai. Mit 14 Prozent Anteil rangiert er deutlich hinter dem i10, dem i30 und den SUV-Modellen. Das könnte sich mit der neuen Ausstattungsvariante Active und zwei neuen Motorisierung ändern, die jetzt pünktlich zum 25. Unternehmensjubiläum in Deutschland an den... [mehr]

Tischtennis

  • Herren Bezirksklasse TBB/BCHSV Seckach - SV Dertingen 9:4 1 FC Külsheim II 20 179:60 39:1 2 TSV Tauberbischofsheim 20 172:59 35:5 3 SV Niklashausen III 20 160:87 33:7 4 TSV Höpfingen 20 134:119 21:19 5 FC Dörlesberg 20 127:129 20:20 6 SC Grünenwört 20 135:136 19:21 7 TSV Assamstadt 20 126:136 18:22 8 SV Seckach 20 109:144 14:26 9 SV Dertingen 20 96:159 10:3010... [mehr]

  • TischtennisRelegation zur Herren-Bezirksklasse TBB/BCHTSV Oberwittstadt - FC Gissigheim 7:9 SV Seckach - FC Gissigheim 9:2

  • TischtennisBadenliga HerrenDjK Offenburg - TTG Furtwangen-S. 9:1 TTC Weinheim II - Spvgg. Ottenau 5:9 SV Niklashausen - TTG Kleinsteinbach-S. 8:8 TV Mosbach - TTV Ettlingen 2:9 1 TTV Ettlingen 18 158:66 33:3 2 SV Niklashausen 18 156:75 30:6 3 Spvgg. Ottenau 18 129:109 24:12 4 TTG Kleinsteinbach/S. 17 134:100 22:12 5 DjK Offenburg 18 134:99 20:16 6 TV Mosbach 18... [mehr]

  • Relegation zur Herren Verbandsklasse NordFC Külsheim - TTV Mühlhausen III 7:9 DJK St. Pius - TTV Mühlhausen III 7:9Relegation zur Herren Bezirksliga OstTTC Neckarger/Gutt. - TSV Tauberbischofsheim 4:9 Spvgg Hainstadt - TSV Tauberbischofsheim 2:9

  • Tischtennis Tischtennisbezirk Main-Spessart 3. Kreisliga Süd 1 TSV Lohr 16 14 1 1 138:64 29:3 2 DJK Tiefenthal II 16 12 2 2 132:77 26:6 3 KF Esselbach III 16 9 4 3 124:88 22:10 4 DJK Karbach 16 9 2 5 124:85 20:12 5 TTC Zimmern 16 7 4 5 121:84 18:14 6 DJK TTC Kreuzwertheim 16 5 3 8 106:102 13:19 7 KF Esselbach IV 16 5 0 11 70:117 10:22 8 SG Sackenbach/Recht. II 16 2... [mehr]

  • TischtennisHerren Kreisklasse AFC Binau II - SV Germania Obrigheim 9:0 k 1 TTV Nüstenbach II 18 154:69 31:5 2 TSV Neudenau II 18 151:91 28:8 3 FC Lohrbach II 18 133:122 21:15 4 TV Mosbach IV 18 125:110 18:18 5 SV Germania Obrigheim 18 114:131 17:19 6 TTC Neckarger./Guttenbach II 18 116:122 16:20 7 TTC Schefflenz-Auerbach IV 18 110:133 16:20 8 SV Sattelbach 18 92:135... [mehr]

  • Tischtennis SC Grünenwört II steigt aus der Kreisklasse A ab

    "Wundersame" Rettung des TTC Großrinderfeld

    Mit den Nachholspielen ist die Saison 2015/16 nun in allen Spielklassen des Tischtennis-Bezirks Tauberbischofsheim abgeschlossen. Aus der Kreisklasse A steigt nicht wie ursprünglich gemeldet der TTC Großrinderfeld ab, sondern der SC Grünenwört II. In der Kreisklasse B gelang dem TSV Gerchsheim gegen Nassig II ein knapper Sieg, während sich in der Kreisklasse C... [mehr]

  • Fußball VfB Sennfeld und SV Roigheim kooperieren bei der Jugend

    Für alle Ambitionen etwas

    Der VfB Sennfeld und der SV Roigheim kooperieren im Fußball-Jugendbereich. Am Freitag vereinbarten die Vorsitzenden des SV Roigheim, Thomas Englert und des VfB Sennfeld, Jürgen Walter, so wie der Jugendleiter Michael Bergs die Gründung eines neuen Jugendförderkonzepts, in dem die Spieler aus allen Jugendspielklassen (A-Junioren bis Bambini) aus den beteiligten... [mehr]

  • Tischtennis Relegation zur Verbandsklasse Nord

    Külsheim ganz knapp gescheitert

    FC Külsheim - Mühlhausen III 7:9. Durch eine knappe 7:9-Niederlage gegen den Vizemeister der Bezirksliga Nord, TTV Mühlhausen III, musste der FC Külsheim, Vizemeister der Bezirksliga Ost, seine Aufstiegshoffnungen in die Verbandsklasse Nord begraben. Dabei hatten die Brunnenstädter einen Start nach Maß und legten durch Erfolge ihrer Doppel Henninger/Matejka,... [mehr]

  • Tischtennis

    Mosbach-W. bleibt in der Bezirksklasse

    VfB Mosbach-Waldstadt II - SV Neunkirchen II 9:4. Der VfB Mosbach-Waldstadt II spielt auch in der Verbandsrunde 2016/17 in der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen. Der Tabellenachte gewann die Relegation gegen den Zweiten der Kreisliga Mosbach, SV Neunkirchen II, mit 9:4. Der VfB hatte auch den besseren Start und lag nach den Eröffnungsdoppeln durch Erfolge der... [mehr]

  • Tischtennis 8:8 gegen die TTG Kleinsteinbach/Singen zum Saisonabschluss

    Niklashausen "sammelt" sich

    SV Niklashausen - TTG Kleinsteinbach/Singen 8:8 Eigentlich wollten Niklashausens Tischtennis-Asse die Badenliga-Saison mit einem Heimsieg abschließen. Doch dann trennte man sich vom "Dauerrivalen" aus Kleinsteinbach zum dritten Mal in Folge mit einem 8:8-Unentschieden. Ausschlaggebend für diesen Punktverlust waren die an diesem Abend nicht so harmonisch agierenden... [mehr]

  • Tischtennis Tauberbischofsheim in der Relegation erfolgreich

    TSV kehrt in die Bezirksliga zurück

    Der TSV Tauberbischofsheim, Vizemeister der Tischtennis-Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen, schaffte nach dem Abstieg aus der Bezirksliga Ost im vergangenen Jahr durch die Relegation den sofortigen Wiederaufstieg durch zweite ungefährdete Siege gegen den TTC Neckargerach/Guttenbach, Vizemeister der Bezirksklasse Mosbach/Buchen sowie gegen die SpVgg Hainstadt,... [mehr]

  • Tischtennis Schöner Erfolg für die zweite Männermannschaft

    Wiederaufstieg wahr gemacht

    Die zweite Männermannschaft der DJK/TTC Kreuzwertheim steht als Aufsteiger fest. Dank eines 9:7-Sieges gegen den TSV Karlstadt II beendete die Mannschaft die Saison 2015/2016 in der 4. Kreisliga Süd des Tischtennis-Bezirks Main-Spessart auf dem zweiten Tabellenplatz hinter dem TSV Urspringen. In der 3. Kreisliga Herren Süd verlor die DJK/TTC Kreuzwertheim ihr... [mehr]

Verschiedenes

  • Autobank restauriert für die gute Sache

    Anpacken für die gute Sache: Die Mitarbeiter der Mercedes-Benz Bank und Daimler Financial Services widmen sich beim diesjährigen "Day of Caring" der Restaurierung eines Stuttgarter Gebäudes, in dem Flüchtlinge eine Unterkunft finden. Unterstützt werden die fleißigen Banker vom Partner und Nachbarn, dem Theaterhaus. Zusammen streichen die Helfer zum Beispiel... [mehr]

  • Autobanken: Ein Feuerwerk an guten Quoten

    Herstellerbanken sind heute ein integraler Bestandteil der Automobilwirtschaft. Sie bringen das volkswirtschaftliche Schlüsselsegment "Mobilität" in Schwung. Organisiert sind diese Schwergewichte bei der Autofinanzierung in zehn Mitgliedsinstituten des Arbeitskreises der Banken und Leasinggesellschaften der Automobilwirtschaft (AKA), die für 31 Automobilmarken... [mehr]

  • Hyundai unterstützt Caritas-Arbeit mit 15.000 Euro

    Große Freude bei dern Caritas-Mitarbeitern in Leipzig, Soest und Regensburg: Für ihre Arbeit mit benachteiligten und behinderten Kindern haben sie in diesem Jahr mehr Geld zur Verfügung als geplant, denn Hyundai unterstützt ihr Engagement mit einer Spende von jeweils 5.000 Euro. Übergeben wurden die Schecks im Rahmen des Vierten Caritaskongresses in Berlin. Das... [mehr]

  • Rosige Zeiten fürs Rollator-Geschäft

    Als die ersten Rollatoren in den Handel kamen, wurden die Gehhilfen von einigen Zeitgenossen mitunter noch mitleidig belächelt. Doch das hat sich längst geändert. Heute gehören Rollatoren zum modernen Straßenbild. Das Geschäft boomt, die Hersteller gehen mit der Zeit und entwerfen immer ausgefallenere Modelle. So bringt das norwegische Unternehmen Topro zum 50.... [mehr]

Walldürn

  • Konzert in St. Marien Walldürn Chor "Maranatha" trat für einen guten Zweck auf / Berichte aus der Hospizarbeit

    Auftritt bot Publikum viele Emotionen

    Einen Abend musikalischen Genusses und vielen Emotionen bot der Chor "Maranatha" gemeinsam mit dem Odenwald Hospiz am Samstag in der Pfarrkirche St. Marien. Während der Chor "Maranatha" in der Region und darüber hinaus beileibe kein Unbekannter mehr ist, war die Begegnung aus dem "Leben" des Odenwald Hospizes, deren segensreichen Arbeit und dem Tod als Teil des... [mehr]

  • Grundschule Rippberg

    Fest mit buntem Programm geplant

    Die Schulgemeinschaft der Grundschule veranstaltet am Sonntag, 24. April, ein Schulfest. Die Begrüßung und Eröffnung ist um 11 Uhr, bei gutem Wetter auf dem Pausenhof, bei Regen im Festzelt vor der Schule. Als Gastredner hat sich MdL Peter Hauk angekündigt. Die Eröffnung mit Grußworten umrahmt der Schulchor in Kooperation mit den Musikern der "Young Musicians".... [mehr]

  • Ausflug der kfd Fahrt führte nach Bamberg

    Interessante Eindrücke

    Die katholische Frauengemeinschaft veranstaltete in ihrem Jubiläumsjahr " 100 Jahre kfd" einen Tagesausflug nach Bamberg, einer faszinierenden Stadt voller Geschichte und Kultur, die auch wegen ihrer sieben Hügel als "Fränkisches Rom" bezeichnet wird. Der erste Halt galt der ökumenischen Autobahnkirche Geiselwind. Hier überraschte Hedwig Geidl die Damen mit Sekt... [mehr]

  • Schützen Altheim zogen Bilanz Rückblick auf die Runde und ein erfolgreiches Vereinsjahr

    Jubiläumsfeier war der Höhepunkt

    "Toll, wie alles bei euch läuft", attestierte Ortsvorsteher Hubert Mühling am Samstagabend dem Schützenverein bei dessen Jahreshauptversammlung im Schützenhaus. Kein Wunder auch, denn die Schützen konnten in jeder Hinsicht auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. Bei dem erfreulichen Geschehen richtete Oberschützenmeister Achim Singer an die... [mehr]

  • Präventionsprojekt "Skipping Hearts" an der Grundschule

    Kraft und Motorik vermittelt

    An der Grundschule Walldürn fand mit 30 Schülern der Klassenstufe 3 das Projekt "Skipping Hearts" der Deutschen Herzstiftung statt. In einer Doppelstunde vermittelte die Trainerin F. Behrens die vielfältigen Trainingsmethoden, die ein Springseil zu bieten hat. Partnersprünge, Einzelsprünge und Gruppenaufgaben mit dem "Long Rope" wurden gezeigt und geübt. Mit... [mehr]

  • Fazit der "Trend und Technik" Veranstalter und Bürgermeister blickten im Gespräch mit den FN auf die Messe im Dreiändereck zurück

    Neuauflage 2018 fest im Visier

    Die "Trend und Technik" 2016 ist Geschichte. Die FN haben sich mit dem neuen Veranstalter und dem Bürgermeister über den Verlauf der Messe unterhalten. "9000 bis 10 000 Besucher sind gekommen", sagte Janina Wolf von der Projektleitung des Veranstalters "nsp eventtime" in Mosbach auf Anfrage der FN. Vor allem am Sonntag habe es viel Andrang gegeben. Von den... [mehr]

  • Förderverein Grundschule

    Schulhof wird umgestaltet

    Der Förderverein der Grundschule Walldürn hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. In ihrem Geschäftsbericht stellte die Vorsitzende Sonja Kobold stolz fest, dass im vergangenen Jahr durch die tatkräftige Unterstützung durch die Elternschaft bei verschiedenen Aktionen, wie die fünf Muffinverkäufe, die Bewirtung der Einschulungsfeier und die Bewirtung des... [mehr]

  • Sportgemeinde Walldürn zog Bilanz Ehrung und Spendenübergabe standen auf der Tagesordnung

    Spielgemeinschaften wichtige Weichenstellung

    Die Berichte und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Sportgemeinde ´73 Walldürn im Gasthof "Akropolis/Zum Ritter". Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Hans-Peter Englert würdigte Bürgermeister-Stellvertreter Herbert Kilian die bei der SpG geleistete ehrenamtliche Tätigkeit und Vereinsarbeit und hob die gute Jugendarbeit hervor.... [mehr]

  • Vorlesewettbewerb Elham Benalia auf Platz zwei

    Viel Lesefreude gezeigt

    Nachdem für das Schuljahr 2015/2016 im Oktober der 57. Vorlesewettbewerb aller 6. Klassen des gesamten Landes startete,ermittelte die Auerberg-Werkrealschule.2015 ihre Schulsiegerin: Elham Benalia setzte sich mit viel Lesefreude gegen ihre Mitstreiter durch und erhielt den Titel "Schulsieger der Auerberg-Werkrealschule 2015". Beim weiterführenden Regionalentscheid... [mehr]

  • Am Gymnasium Amorbach Zweiter Science Fair auf dem Programm

    Von Garnelen und Schwarzkäfern

    Fünfzehn Teams der 8. Jahrgangsstufe, fast doppelt so viele wie 2015, präsentierten beim "Science Fair" des Karl-Ernst-Gymnasiums die Ergebnisse ihrer naturwissenschaftlichen Forschungen. Seit Januar beschäftigten sich insgesamt 36 Jugendliche mit selbst gestellten naturwissenschaftlichen Fragen, die sie experimentell zu klären versuchten. Stand im letzten Jahr... [mehr]

Weikersheim

  • Lesung und Diskussion im club w 71 Autor Klaus Theweleit stellte sein neues Buch "Das Lachen der Täter: Breivik u.a." vor

    "Der Kern jedes Killers ist die Angst"

    Puh, das war harte Kost extremster Sorte, die Klaus Theweleit den Zuhörern im club w 71 da zumutete. Sein Buch "Das Lachen der Täter: Breivik u. a." beschreibt den Typus des feixenden Mörders. Man kann kaum hinhören, möchte sich stellenweise am liebsten die Ohren zuhalten oder besser gleich flüchten, wenn der 74-jährige Autor aus seinem Buch vorliest. Von... [mehr]

  • Wittenstein AG Das Harthäuser Unternehmen gewinnt den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft / Erfolgreich in der Kategorie "Mittelständisches Unternehmen"

    Das Galaxie-Antriebssystem der große Gewinner

    Erneut hat die Wittenstein AG mit ihrem elementar neuen Galaxie-Antriebssystem einen renommierten Innovationspreis gewonnen: Nach dem Hermes Award im vergangenen Jahr überzeugte die neue Getriebegattung jetzt abermals im Wettbewerb - diesmal beim Innovationspreis der deutschen Wirtschaft. Die Auszeichnung in der Kategorie "Mittelständische Unternehmen" nahmen... [mehr]

  • Schloss Weikersheim Das "Themenjahr Garten" ist jetzt eröffnet worden / Kunstaktion und Fachinformationen

    Ein Hase als ruhender Pol

    Mit der Kunstaktion "Silbergrün" von Natalija Ribovic und Fachinformationen der Schlossgärtnerinnen eröffneten Schloss und Schlossgarten Weikersheim das "Themenjahr Garten". Im Renaissance-Rittersaal begrüßte Schlossverwalterin Monika Menth die Gäste der Vernissage, nachdem die Musik des einstigen Hofkapellmeisters Erasmus Widmann verklungen war. Gemeinsam... [mehr]

  • TSV Weikersheim (I) Jahreshauptversammlung / Dirk Schlenker als zweiter Vorsitzender im Amt bestätigt

    Erfolg und Jugend wichtigste Leitfäden

    Zu Beginn der Hauptversammlung gedachte man, unter Leitung der Vorsitzenden Rosemarie Spitzley der verstorbenen Mitglieder. Stellvertretend nannte Spitzley Ehrenmitglied Alfred Gerstner. Ihr Bericht beschränkte sich nach dem Dank an alle Trainer und Übungsleiter für deren großartige Arbeit wie immer auf die abteilungsübergreifenden Aktivitäten. Sie haben sich... [mehr]

  • VdK Versammlung des Kreisverbands Mergentheim / 2800 Mitglieder bei 360 Zugängen / Wahlen und Ehrungen

    Für alle Mitglieder immer eine "starke Stimme"

    Der langen Tradition derHauptversammlungen des VdK-Kreisverbandes Mergentheim mit seinen 13 Ortsverbänden (auch Assamstadt gehört dazu) und rund 2800 Mitgliedern, wurde in der AMC-Halle in Laudenbach, ein weiteres Blatt hinzugefügt. Der dortige Ortsverband mit dem Gespann Wifling, Silberzahn und Heinzmann unterstützte den Kreisvorstand. Dass aus der großen... [mehr]

  • TSV Weikersheim (II) Ein Blick in die einzelnen Abteilungen des Vereins

    In allen Bereichen gibt es viel Erfreuliches

    Bei den Hallenmannschaftswettkämpfen im März war die Turnabteilung mit acht Teams am Start, die gute Platzierungen erreichten. Am Kreiskinderturnfest in Niederstetten beteiligten sich 37 Aktive, von denen zwölf auf dem Treppchen standen. 18 von ihnen qualifizierten sich für das Gaujugendturnfest. Drei kamen auch dort aufs Treppchen, darunter Salina Klärle als... [mehr]

  • Budo-Show in Weikersheim Ju-Jutsu-Abteilung feierte mit mehreren Gruppen und spektakulären Demonstrationen die zehnjährige Eigenständigkeit

    Präzision gepaart mit jeder Menge Spaß

    Mit einer großen Kampfsport-Show feierte die Weikersheimer Ju Jutsu-Abteilung am Sonntag ihr zehnjähriges Bestehen. Zahlreiche Gruppen aus der Region zeigten ihr Können. [mehr]

Wertheim

  • Angebot der Energieagentur

    Beratung für Bürger

    Die Energieagentur Main-Tauber-Kreis bietet kostenlose Beratungen an. Sie soll unter anderem Licht in den Dschungel von Begriffen wie EnEV, EWärmeG, Effizienzhaus und Labeling bringen. Der nächste Termin in Wertheim findet am Montag, 2. Mai, im Rathaus statt. Schwerpunkt der Beratungen sind die Themen Energieeinsparung, Energieeffizienz und Nutzung erneuerbarer... [mehr]

  • Sperrung vom 21. bis 29. April

    Bohrarbeiten auf Tauberparkplatz

    Der Tauberparkplatz in Wertheim wird von Donnerstag, 21. April, bis voraussichtlich Freitag, 29. April, gesperrt. Grund sind die anhaltenden Bohrarbeiten an der Tauberbrücke, die dann im Zufahrtsbereich des Tauberparkplatzes erfolgen. Darauf weist die Stadtverwaltung Wertheim hin. Wie es in deren Pressemitteilung weiter heißt, stehen zusätzliche kostenfreie... [mehr]

  • Gesangverein Dietenhan Über 100 Frauen, Männer und Kinder bereicherten die Liederabende mit ihrem Auftritt

    Bürger bildeten einen imposanten Chor

    Sein 95-jähriges Bestehen feierte der Gesangverein am Wochenende mit zwei Liederabenden in Kembach (wir berichteten bereits). Dabei bildeten nicht nur die Ehrungen verdienter Sänger einen Höhepunkt. Der Dietenhaner Projektchor sorgte für besonderes Aufsehen. In der Pause des ersten Liederabends zeichnete der Vorsitzende der Sängergruppe VI, Wolfgang Runge,... [mehr]

  • "Suffragette" Leidenschaftliches historisches Drama

    Couragierte Pionierinnen

    Der VHS-Film dieser Woche ist ein leidenschaftliches historisches Drama über die Opfer, die britische Arbeiterinnen 1912 im Kampf um Wahlrecht und Gleichstellung bringen mussten. Zu sehen ist der Streifen "Suffragette" am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch. um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino. In der das Zusammenleben von Geschlechtern und... [mehr]

  • Hangsicherungsarbeiten

    Geh- und Radweg bergseitig gesperrt

    Wegen Hangsicherungsarbeiten ist der bergseitige Geh- und Radweg zwischen Wertheim und Bestenheid momentan für Radfahrer und Fußgänger voll gesperrt. Die Sperrung war ursprünglich ab 4. April geplant, hat sich aber verzögert, so die Verantwortlichen. Die Arbeiten soll etwa zwei Monate dauern. Die Arbeitsstelle kann auf der Hangseite nicht umgangen werden. Eine... [mehr]

  • "Wirtshaussingen" Zahlreiche Besucherinnen und Besucher genossen den unterhaltsamen Abend mit dem "Uettinger Schneesänger Trio"

    Kräftige Stimmen erklangen

    Das "Wirtshaussingen" erlebt momentan eine Renaissance: Nach Nassig wurde nun auch in Vockenrot begeistert gesungen. Der Gesangverein Eintracht veranstaltete im Gasthof "Ross" am Samstagabend die erste Veranstaltung dieser Art. Wenn aus nichtmusikalischen Menschen plötzlich eifrige Sängerinnen und Sänger werden, dann kann es sich nur um ein zünftiges... [mehr]

  • Spiritualität Bousch Bardarossa und Ursula Günther führen in die "Tänze des universellen Friedens" ein / In Bewegung zu sich selbst und seinen Mitmenschen finden

    Miteinander den Frieden erleben

    In den sechziger Jahren entwickelte der Sufilehrer Samuel Lewis in den USA die Tänze des universellen Friedens. Diese finden nun auch regelmäßig in Wertheim statt. Unter dem Motto "Gemeinsames Singen & Tanzen - Einfach mal die Seele baumeln lassen" finden unter der Leitung von Bousch Bardarossa alias Michael Benz und Ursula Günther einmal im Monat in der... [mehr]

  • Burgfest Das Mittelalter hält am Samstag, 23., und Sonntag, 24. April, Einzug auf dem Wertheimer Burg-Areal

    Spektakel wie zu Zeiten der Rittersleut

    Das Mittelalter kehrt auf die Burg Wertheim zurück. Am 23. und 24. April wird die Ruine der Grafenburg hoch über der Tauber zum Spielort eines historischen Treibens. [mehr]

Würzburg

  • Pkw prallte gegen Baum

    91-Jähriger wurde tödlich verletzt

    Tödliche Verletzungen erlitt ein 91-Jähriger bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag auf der Kreisstraße zwischen Reichenberg und Kist ereignete. Kurz vor 16 Uhr war der ein mit vier Personen besetzter Opel Omega auf der Kreisstraße WÜ 29 zwischen Reichenberg und Kist unterwegs. Der 59-Jährige am Steuer des Wagens war aus bislang noch unklaren Gründen... [mehr]

  • Stauende auf A 3 übersehen

    Vier Pkw in Unfall verwickelt

    Vier Pkw sind am Sonntagnachmittag in einen Auffahrunfall auf der A 3 kurz vor der Anschlussstelle Randersacker in Richtung Nürnberg verwickelt worden. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz, der den Notarzt zum Unfallort brachte, weil keine ausreichende Rettungsgasse vorhanden war. Den Sachschaden beim Unfall schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 28 000 Euro.... [mehr]

Zweirad

  • BMW R 1200 R: Auf dem Fuße und auf den Fersen

    Der sportliche Roadster R 1200 R kam im vergangenen Jahr als letztes Boxermodell von BMW mit dem neuen, luft-wassergekühlten Motor auf den Markt. Als nacktes Kurvenwiesel für alle Fälle, ebenso unverkleidet wie vielseitig nutzbar. Darin liegt das vornehmliche Talent des Bikes. Das stets extrem beliebte Modell war bereits 2006 im Zuge der Umstellung auf 1.200 ccm... [mehr]

  • Ein BMW M2 Coupè mit zwei Rädern

    Besitzer eines BMW M2 Coupés können sich jetzt das passende Fahrrad dazu in die Garage stellen: die BMW Cruise M Bike Limited Edition. Das Sondermodell gibt es in Long Beach Blau metallic, der offiziellen Farbe des M2 Coupés. Das Fahrrad ist auf 1.500 Exemplare limitiert und als Hommage an das M2 Coupé gedacht. Die auf 28 Zoll vergrößerten Laufräder, eine... [mehr]

  • Harley-Davidson Roadster: Die reine Lehre

    Eine formschöne, alltagstaugliche Maschine ohne viel Schnickschnack, Sonnenschein und eine freie Piste: Mehr braucht der Biker nicht zum glücklich sein. Das weiß die Kultmarke Harley-Davidson nur zu gut und bietet seit Jahrzehnten den entsprechenden fahrbaren Untersatz an - nicht zuletzt die 1957 eingeführten Sportster-Modelle. Jetzt erweitert der Hersteller aus... [mehr]