Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 15. April 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Bahnhof Osterburken "Tag der offenen Tür" am Sonntag / Umfassendes Rahmenprogramm wird geboten / Blick auf die geschichtliche Entwicklung

    Gebäude ist Symbol für den Zeitgeist

    Unter dem Motto "Was einer nicht schafft, das schaffen viele gemeinsam" findet am kommenden Sonntag ein Bahnhofsfest mit einem "Tag der offenen Tür" statt. Zu dem umfassenden Rahmenprogramm an diesem Tag gehört auch die Bilderausstellung in der "Bahnhofsgalerie", dem ehemaligen Verkaufsshop, der BSW-Fotogruppe mit vierzig Bildern, die die Geschichte des... [mehr]

  • "PS-Sparen und Gewinnen" Sparkasse Neckartal-Odenwald schüttete Preise im Wert von über 22 500 Euro aus

    Glückliche Gewinner aus dem Bauland

    Beim "PS-Sparen und Gewinnen" wurden von der Sparkasse Neckartal-Odenwald bei der Monats- und Sonderauslosung im März 2016 Gewinne im Gesamtwert von über 22 500 Euro an 814 Sparkassenkunden ausgeschüttet. Darunter waren Geldpreise von je einmal 5000 und sechsmal 500 Euro sowie zwei Traumreisen im Gesamtwert von 10 000 Euro. Sparkassendirektor Martin Graser,... [mehr]

  • Sportverein Großeichholzheim Mitglieder blickten auf die Aktivitäten des Jahres zurück / Zukunftsorientierte Perspektive

    Vielfältiges Angebot steht zur Verfügung

    Der Sportverein Großeichholzheim präsentierte sich bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Löwen" als lebendiger Mehrspartenverein mit zukunftsorientierter Perspektive. Aktuell gehören ihm 463 Mitglieder an. Im Beisein von Klaus Rinklin als Vertreter der Vereine dankte der Vorsitzende Thomas Kegelman allen, die den Verein in den verschiedensten Funktionen... [mehr]

Aktuelles

  • Anschlussgarantie bei Subaru

    Eine kostenpflichtige Anschlussgarantie bietet die Allradmarke Subaru für all ihre Baureihen an. Zur geltenden Fünf-Jahres-Garantie (oder 160.000 Kilometer Laufleistung) übernimmt der Hersteller dann für weitere 36 Monate die Kosten für Garantiefälle. Für einen Subaru kostet die Verlängerung ab 149 Euro in jedem Jahr. Die Garantie ist an das jeweilige... [mehr]

  • Auch beim Autoscooter gibt es Verkehrsregeln

    Autoscooter, Achterbahn und Karussell: Wer gerne auf den Rummelplatz geht, kommt an den Fahrgeschäften nicht vorbei. Doch wie sieht es eigentlich mit der Sicherheit aus? "Die Technik muss funktionieren. Dafür gibt es regelmäßige Prüfungen", sagt Achim Hüsch vom TÜV Rheinland. Andererseits müsse das Personal gut geschult sein und sollten die Fahrgäste alle... [mehr]

  • Car2go goes East

    Das Autoteilen kommt auch im einstigen Land der Fahrräder immer mehr in Mode. Und deshalb hat Carsharing-Anbieter car2go jetzt in der zentralchinesischen Stadt Chongqing seinen ersten asiatischen Standort eröffnet. Bei mehr als 30 Millionen Einwohnern besteht diesbezüglich in der Metropole ganz sicher großer Handlungsbedarf. Die Daimler-Tochter geht in Chongqing... [mehr]

  • E-Mobile in Meck-Pomm

    Das Gewerbe will es wissen: Vom 29. April bis zum 13. Mai 2016 testen 40 ausgewählte Gewerbebetriebe und öffentliche Verwaltungen während des Projekts e-flotte in Mecklenburg-Vorpommern Elektrofahrzeuge, darunter auch Nutzfahrzeuge, auf ihre Tauglichkeit. Die Bewerbungen dafür treffen in großer Zahl ein. "In Anbetracht der Größe unseres Bundeslandes, seiner... [mehr]

  • Inline-Skater: Schutz durch Helm und Versicherung

    Mit ein wenig Training und der rechten Motorik erreicht ein Inline-Skater mühelos 15 bis 20 km/h. Der Versicherer HUK-Coburg erkennt darin ein Problem. Denn verkehrsrechtlich gelten Inline-Skater als Fußgänger und dürfen innerorts nur auf Gehwegen oder kombinierten Geh-und Radwegen fahren. Als einzige Ausnahme erlaubt die Straßenverkehrsordnung (StVO) das... [mehr]

  • Toyota bleibt bei der Brennstoffzelle am Ball

    Alternative Antriebe werden beim japanischen Autobauer Toyota groß geschrieben. Mit der Brennstoffzellen-Limousine Mirai demonstriert das Unternehmen gegenwärtig Pioniergeist. Das futuristisch wirkende Auto soll seinen Exoten-Status ablegen und Serienreife erlangen. Knapp 80.000 Euro kostet der Mirai, ein japanischer Name, der übersetzt "Zukunft" bedeutet.... [mehr]

Aschaffenburg

  • In Schlangenlinien auf der A 3

    19-Jähriger war total zugedröhnt

    In deutlichen Schlangenlinien war am Mittwoch gegen 11.45 Uhr ein 19-Jähriger aus Rosenheim mit seinem Auto auf der A 3 in Richtung Süden unterwegs. Das Fahrverhalten veranlasste andere Autofahrer, die Autobahnpolizei zu alarmieren, die den Mann kurz darauf bei Hösbach stoppten. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer total zugedröhnt hinterm Steuer saß. Der... [mehr]

  • Kein Gewaltverbrechen

    Tote in Hotel aufgefunden

    Ein Zeuge hat bereits am Sonntag in einem Hotelzimmer einen weiblichen Leichnam aufgefunden. Da die Todesart ungeklärt war, hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg Ermittlungen aufgenommen. Nach der bereits erfolgten Obduktion kann ein Gewaltverbrechen ausgeschlossen werden. Am Sonntag hatte ein Zeuge gegen 12.40 Uhr die leblose Person in dem Hotelzimmer entdeckt. Als... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Neues Kinderhaus in Wachbach Oberbürgermeister Glatthaar vor Ort

    "Neubau kommt gut bei den Kindern an"

    Das Kinderhaus Wachbach hat seinen Betrieb aufgenommen. Oberbürgermeister Udo Glatthaar stattete deshalb den Mädchen und Jungen in ihrem farbenfrohen neuen Domizil einen Besuch ab. Die Leiterin der Einrichtung, Simone Ehnle, führte den OB gemeinsam mit Ortsvorsteher Hermann Dehner sowie den Pfarrern Bogdan Stolarczyk (Katholische Kirchengemeinde) und Matthias... [mehr]

  • Die Lebensfreude eines Frühlingstags

    Die Jugendkapelle des Musikvereins Umpfertal Boxberg veranstaltet ein Mittagskonzert am Sonntag, 17. April, ab 15.30 Uhr in der Wandelhalle. Ihr Repertoire reicht von traditioneller Blasmusik über moderne Pop- und Rockmusik bis hin zu aktueller Filmmusik. Stefan Bender - seit Januar 2015 neuer Dirigent der Jugendkapelle - hat gemeinsam mit seinen ca. 30 Jungmusikern... [mehr]

  • Morgen Patiententag

    Durchblutung ist Thema

    Ein acht Meter langes Gefäßmodell kann man beim Patiententag zum Thema "Durchblutungsstörungen" im Caritas-Krankenhaus bestaunen. In Deutschland ist bei etwa jedem Dritten über 40 Jahre die Durchblutung gestört. Typische Folgeerkrankungen sind etwa Durchblutungsstörungen der Beine, Krampfadern aber auch lebensbedrohliche Krankheiten wie Schlaganfall,... [mehr]

  • Erste Etappe der Prüfungen geschafft

    Mit der Prüfung in Spanisch ist der schriftliche Teil des diesjährigen Abiturs an den meisten allgemein bildenden Gymnasien in Baden-Württemberg zu Ende gegangen. Innerhalb der letzten Tage legte jeder Abiturient vier Prüfungen ab, verpflichtend dabei Deutsch und Mathematik. Als Fremdsprache wurde am Deutschorden-Gymnasium (DOG) auch in Englisch und in... [mehr]

  • Erstkommunion

    In der Pfarrkirche St. Leonhard feierten fünf Kinder das Fest der ersten heiligen Kommunion. Das von Pfarrer Meiser feierlich zelebrierte Hochamt stand unter dem Leitwort "Jesus sagt, ich bin das Licht der Welt". Für die gekonnte musikalische Umrahmung sorgten der Kirchenchor unter Leitung von Victoria Raiberg, Sr. Annegret an der Orgel und die Jugendband. Ihren... [mehr]

  • Zweigvereins des Katholischen Frauenbundes Hauptversammlung abgehalten

    Mehrere Ehrungen für 40 Jahre Treue

    Zur Jahreshauptversammlung des Zweigvereins des Katholischen Frauenbundes im Mariensaal des Gemeindehauses konnte die Vorsitzenden Renate Dietzel eine erfreulich große Zahl von Mitgliedern begrüßen. Nach einer von Heidrun Beck vorgetragenen Meditation über die Barmherzigkeit, einem gemeinsam gesungenen Lied, das von Jolanda Schmid und Christine Glass auf der... [mehr]

  • Musikverein Markelsheim gibt Konzert

    Der Musikverein Markelsheim gibt am Sonntag 17. April, um 10.30 Uhr ein Promenadenkonzert in der Bad Mergentheimer Wandelhalle. Die Markelsheimer Musiker wollen damit ihren Mitgliedern, aber auch Gönnern und Freunden sowie allen Kur- und Urlaubsgästen am Sonntagvormittag ein bunt gemischtes Musikprogramm bieten. Der Eintritt ist frei. Bild: Musikverein

  • Citygemeinschaft Bad Mergentheim Am Freitagabend, 22. April / Geschäfte bis Mitternacht geöffnet / Live-Musik und "Shoppen mit Schoppen"

    Nachtbummel im großen Lichtermeer

    Wenn das Wetter mitspielt, können die Besucher des nächsten Nachtbummels in der Kurstadt durch ein "traumhaftes Lichtermeer" in der Innenstadt flanieren. [mehr]

  • Die Madonna mit der Taube Restauration wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen / Skulptur stand einst in der Krummen Gasse auf einer Mauer

    Sie ist eine einzigartige Schönheit

    Madonnendarstellungen gibt es im frommen Tauberfranken viele. Die barocke Skulptur, die bald vom Bürgerforum Stadtbild wieder in den öffentlichen Raum gebracht werden soll, ist einzigartig. Mehr als 200 Jahre stand die Skulptur in der Krummen Gasse auf einer Mauer des Gehöftes der Familie Riegel. In den 80er Jahren wurde das Gebäude abgerissen. Die Madonna... [mehr]

  • Tourismus 2500 Besucher erkundeten die Bad Mergentheimer Hotels

    Winterführungen waren ein Erfolg

    Mit neuen Veranstaltungen und neuen regelmäßigen Angeboten ist die Bad Mergentheimer Tourist-Information ins Jahr 2016 gestartet. Jetzt zieht die Stadt gemeinsam mit ihren Partnern eine erste positive Bilanz: Winterführungen, Tag der offenen Hoteltür und kulinarische Bustour soll es weiterhin geben. Seit Januar bietet die Tourist-Information gemeinsam mit dem... [mehr]

Boxberg

  • Grundschule Boxberg Vorbereitungen für das Schulfest am 15. April laufen mit Projekttagen auf Hochtouren

    Bunte Welt nicht nur mit Farben gestalten

    Schwungvoll tauchen die Kinder der Grundschule Boxberg ihre Pinsel in die Farbtöpfe und bemalen Holzbretter in leuchtenden Farben: aus den Holzlatten soll rund um das Spielgelände der Schule eine fröhlich- bunter Zaun entstehen. "Unsere bunte Welt" - unter diesem Motto steht das Schulfest, das am Freitag, den 15. April ab 15 Uhr in und rund um die Grundschule... [mehr]

  • Fest- und Sommertagsumzug Veranstaltung am 24. April mit über 400 Teilnehmern

    Der Winter wird ausgetrieben

    Der traditionelle Sommertagsumzug wird sich gemeinsam mit dem Festumzug "1275 Jahre Schweigern" am Sonntag, 24. April, im Bewegung setzen.. Der Brauch des Sommertagsumzuges wurde bereits im Jahre 1923 in der Umpfertalgemeinde eingeführt. Das Ende der kalten Jahreszeit und der Beginn des Frühlings wird symbolisch durch die Stroh- und Tannengrünpuppen dargestellt,... [mehr]

  • Jahreskonzert des Musikvereins Berolzheim

    Das Jahreskonzert des Musikvereins Berolzheim findet am Samstag, 16. April, um 19.30 Uhr in der Festhalle in Eubigheim statt. Die Musiker haben unter der Leitung ihres Dirigenten Christian Morgenbrodt wieder ein unterhaltsames und umfangreiches Konzertprogramm einstudiert. BILD: MUSIKVEREIN

  • Konzert des Musikvereins Kupprichhausen

    Der Musikverein Kupprichhausen veranstaltet am Samstag,16. April, im Dorfgemeinschaftshaus sein Jahreskonzert. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Unter Leitung von Dirigent Frank Wagenblast bieten die Mitglieder des Musikvereins wieder ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm mit klassischer und moderner Blasmusik sowie bekannten Filmmelodien. Alle... [mehr]

Buchen

  • Ärger über Fällarbeiten in der Straße "Am Großen Roth" Stadt wehrt sich gegen Vorwürfe wie "Profitgier" oder "Raubbau an der Natur"

    "Sicherheit der Menschen hat Vorrang"

    Fällarbeiten in der Straße "Am Großen Roth" haben erneut für Ärger gesorgt. Die Stadt wehrt sich gegen aufgekommene Vorwürfe und stellt die Sicherheit der Menschen in den Vordergrund. "Der Wald ist für die Bürgerinnen und Bürger, die Stadträtinnen und Stadträte, die Stadtverwaltung und nicht zuletzt für Bürgermeister Roland Burger ein ganz hohes Gut",... [mehr]

  • 1991 gegründet Lions-Club Buchen feiert 25-jähriges Bestehen

    Benefizkonzert mit "Café del Mundo"

    Der Lions-Club Buchen wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Er wurde im Jahre 1991 als erster gemischter Damen/Herren-Club in Deutschland gegründet. Aus Anlass des 25. Geburtstages findet am Freitag, 6. Mai, um 19.30 Uhr in Buchen im Joseph-Martin-Kraus-Saal ein Benefizkonzert mit "Café del Mundo" statt. Unter dem Begriff "Café del Mundo" verbirgt sich die weit... [mehr]

  • Mitgliederversammlung der Aktivgemeinschaft Neues Konzept für den Weihnachtsmarkt gesucht

    Marko Eichhorn neuer Vorsitzender

    Norbert Haag hat nach zehn Jahren das Amt als Vorsitzender der Aktivgemeinschaft an Marko Eichhorn abgegeben. Bei der Jahresversammlung am Mittwochabend tauschte man sich auch über die Zukunft des Weihnachtsmarkts aus. Aus Brandschutzgründen können in naher Zukunft die Buden nicht mehr in der vorderen Marktstraße aufgestellt werden. Der Wechsel im Vorstand der... [mehr]

  • Jahresrückblick der Kyffhäuserkameradschaft Hainstadt Generalversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen

    Siegfried Weismann wurde im Amt bestätigt

    Die Kyffhäuserkameradschaft Hainstadt zog in der jüngsten Generalversammlung Bilanz über das abgelaufene Berichtsjahr. Im Laufe der Versammlung wurden zahlreiche Mitglieder für jahrzehntelange Treue zum Verein geehrt. Die Neuwahlen brachten Veränderungen. Nachdem Vorsitzender Siegfried Weismann die Sitzung im Gasthaus "Zum Schwanen" eröffnet hatte, gab... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Aus Harry wurde Heinrich

    Hoffnungslos verliebt! Als Heinrich Heine etwa 18 Jahre alt war, verknallte er sich unsterblich in seine Cousine. Sie wollte aber von ihm nichts wissen. Heinrich Heine begann traurige Gedichte zu schreiben - und veröffentlichte sie in einer Zeitschrift. Allerdings noch unter falschem Namen. Er nannte sich: Sy Freudhold Riesenharf. Stellt man die Buchstaben um,... [mehr]

Fußball

  • Fussball Frauen-Landesliga Rhein-Neckar/O. Nachtrag TSV Schwabhausen - FC Meckesheim/Mönchzell 0:2 SG Mückenloch/Neckargemünd - VfB Wiesloch II 4:0 FC Eichel - SG ASV/DJK Eppelheim abgesagt* TSV Buchen - TSG Wilhelmsfeld 0:11 Heidelberger SC - SG St. Leon/Walldorf II 4:6 *Gästeteam nicht angetreten SG Dittwar/TBB - Heidelberger SC Sa. 11.00 FC Eichel - SG... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Erfeld/Gerichtstetten und Gommersdorf II in ihren Heimspielen wohl ungefährdet / Eberstadt im Verfolgerduell gefordert

    "Heißes Derby" in Götzingen

    VfR Gommersdorf II - SV Waldhausen: Im Nachholspiel unter der Woche holte die Zweite des VfR in einem ereignisarmen Spiel zumindest einen Punkt beim Verfolgerduell der beiden Reserve-Teams. Damit steht der VfR wieder auf dem Relegationsplatz und möchte diesen auch nach dem Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Waldhausen behalten. Keinesfalls darf man den SVW... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Das Duell Letzter gegen Erster / Wichtiges Spiel für den SV Hettigenbeuern

    "Natürlich möchten wir aufsteigen"

    Eintracht Walldürn II - FC Bödigheim. Nachdem der Sieg gegen Sindolsheim/Rosenberg II vorletzte Woche die Eintracht etwas aufatmen ließ, folgte prompt die Ernüchterung. Langsam, aber sicher wird die Lage ernst im Tabellenkeller, und die Walldürner müssen zusehen, dass sie von dort unten wegkommen. Bödigheim lieferte in der jüngsten Partie eine erstklassige... [mehr]

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 FC Creglingen muss zum TSV Dörzbach/Klepsau und die SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim zur DJK Bieringen

    An der Jagst tun sich sehr hohe Hürden auf

    Durch den 1:0-Erfolg in allerletzter Minute im Spitzenspiel in Markelsheim hat die SGM Taubertal/Röttingen wieder den Platz an der Sonne erklommen. Schon am Sonntag könnte das "Bäumchen-Wechsel-Dich-Spiel" an der Tabellenspitze weitergehen: Mit einem Sieg im nächsten Topspiel beim Tabellenvierten in Niederstetten könnte die SGM Markelsheim/Elpersheim wieder an... [mehr]

  • Fußball

    Die Verfolger schlafen nicht

    Bezirksliga Hohenlohe Noch ist Marco Rehklau (TSV Pfedelbach) vorne, aber die Konkurrenz rückt näher: Simon Kißling (SV Wachbach) traf zuletzt drei Mal und liegt nun auf Rang sechs. 24 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 19 Tore: Kim Foss (SGM Weißbach/Niedernhall), Fabian Geier (SV Gründelhardt/Oberspeltach). 16 Tore: Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach).... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Mit dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen II treten die Hohenloher den Liga-Endspurt an

    FSV Hollenbach hat noch Ziele

    Beim FSV Hollenbach hat man sich noch mal auf die Ziele eingeschworen. "Wir wollen die beste Platzierung in der Oberliga noch erreichen und die beste Punktzahl", sagt Trainer Ralf Stehle. "Wir wollen es nicht auslaufen lassen." Sieben Spiele stehen in dieser Saison noch aus. Das nächste findet am Samstag um 15.30 Uhr zu Hause gegen den SV Sandhausen II statt. "Wir... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 TSV Althausen/Neunkirchen und SV Edelfingen wollen am SC Amrichshausen dran bleiben / Der Spitzenreiter ist zu Hause gegen den SV Wachbach II in der Favoritenrolle

    FSV Hollenbach II steht vor dem nächsten Schritt zum Titel

    War das bereits das Meisterstück für den FSV Hollenbach II? Wahrscheinlich noch nicht ganz, doch der 3:1-Sieg des Tabellenführers im Spitzenspiel beim SC Amrichshausen war sicherlich schon so etwas wie eine Vorentscheidung. Der SCA ist trotz der Niederlage der einzige noch verbleibende Konkurrent, da er sich am vergangenen Freitag im Nachholspiel beim... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Rosenberg möchte den Aufwärtstrend in Schloßau bestätigen / Oberwittstadt: Nach Niederlage beim Letzten nun Sieg gegen Ersten?

    Für den SV Königshofen ein ganz wichtiges Spiel

    Gleich mit drei Samstagspielen startet der 24. Spieltag der Landesliga Odenwald am Wochenende, deren Resultate vor allem im Kampf um den Klassenerhalt von eminenter Bedeutung sind. Die Abstiegsfrage ist wieder offener, weil mit dem SV Königshofen, dem TSV Rosenberg und SV Osterburken die Mannschaften am Tabellenende punkteten. Etwas abgerissen ist die... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B TBB Verfolgerduell beim TSV Assamstadt II / Reicholzheim will Rang 2 sichern / Hundheim II seit sieben Spielen unbesiegt

    FVO bei der "Mannschaft der Stunde"

    Nach neun Punkten aus den jüngsten drei Spielen, darunter zuletzt der besonders wichtige 2:0-Sieg gegen die SG Reicholzheim/Dörlesberg, hat sich der FV Oberlauda in der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim in eine komfortable Position gebracht. Mit fünf Punkten Vorsprung auf Rang 3 und im Vergleich zur SG Reicholzheim/Dörlesberg noch einem Spiel mehr "in der... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Im Tabellenkeller stehen die Duelle Distelhausen gegen Eichel und Rauenberg gegen Unterschüpf im Blickpunkt / VfR beim Tabellenzweiten

    Gerlachsheim geht das ganz gelassen an

    Die Mannschaften der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim biegen auf die Zielgerade der Saison 2015/2016 ein. Mit zwölf Punkten Vorsprung geht der Spitzenreiter VfR Gerlachsheim in den letzten Abschnitt, der für alle Teams noch sechs Spiele bereit hält. Auf dem Relegationsplatz 2 steht der FC Hundheim/Steinbach, dem am Sonntag das Kräftemessen mit dem VfR... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Regionalliga Südwest Die Abschiedstour der Spvgg. Neckarelz beginnt morgen mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken

    Hogen: "Wollen noch für Überraschungen sorgen"

    Nun ist es also amtlich: Die Spvgg. Neckarelz wird für die Saison 2016/2017 keine Regionalliga-Lizenz beantragen. Damit endet im Sommer, nach drei Jahren, endgültig das Abenteuer in Deutschlands vierthöchster Spielklasse. Vereinspräsident Dr. Thomas Ulmer bestätigte dies bereits in unserer gestrigen Ausgabe: "So geht mit der Saison 2015/2016 eine Ära zu Ende,... [mehr]

  • Fußball, 3. Liga Würzburger Kickers haben heute in Aalen die Chance, zumindest vorläufig auf den dritten Tabellenplatz vorzurücken

    Hollerbach & Co. halten den Ball flach

    Seit nunmehr sieben Spielen sind die Würzburger Kickers in der 3. Liga ungeschlagen. Zudem haben die Rothosen im Jahr 2016 in zwölf Partien beachtliche 25 Punkte eingefahren. Mehr Zähler konnte in diesem Zeitraum kein anderer Drittligist einfahren. Auch deshalb ist vor dem heutigen Flutlichtspiel beim VfR Aalen (Anstoß um 19 Uhr in der "Scholz-Arena") eine... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe Gewinnt der Tabellenführer auch gegen seinen hartnäckigsten Verfolger, wäre die Meisterschaft wohl endgültig entschieden

    Letzte Stolperfalle für die TSG Öhringen

    Während die TSG Öhringen (60) trotz der Punkteteilung beim Schlusslicht Braunsbach stramm auf Titelkurs unterwegs ist, schwächelte der TSV Pfedelbach (46) erneut und musste die SG Sindringen-Ernsbach (49) vorbei ziehen lassen. Auf den Abstiegsplätzen liegen der TSV Braunsbach (14), der SV Mulfingen (19) und der TSV Michelfeld (21). Den Abstiegsrelegationsplatz... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen FSV Dornberg muss auf der Hut sein

    Merchingen mit guter Erinnerung

    TSV Höpfingen III - SG Berolzheim/Hirschlanden. In diesem Top-Duell des oberen Drittels geht es richtig zur Sache. Die SG wird weiterhin versuchen, sich an den Relegationsplatz heran zu hangeln - um in Höpfingen zu bestehen, genügt keine Durchschnittsleistung. SG Mudau/Schloßau II - FSV Dornberg. Dornberg landete im letzten Spiel einen Sieg und gewann damit... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden TSV Höpfingen empfängt Zweiten

    Remis gar nicht abwegig

    Strohfeuer oder doch noch echte Hoffnung: Der TSV Höpfingen überraschte zuletzt mit dem 2:1-Erfolg beim SV Schwetzingen. Ist dieser Sieg der Startschuss für eine grandiose Aufholjagd im Abstiegskampf der Verbandsliga Nordbaden? Sollte es tatsächlich so sein, dann müsste die Mannschaft von Trainer Thomas Nohe am Sonntag einen weiteren Sieg folgen lassen. Aber der... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Ins Umpfertal-Derby zwischen dem VfB Boxberg/Wölchingen und dem SV Windischbuch geht der Gast dieses Mal als klarer Favorit

    Richtungsweisendes Spiel beim SV Wittighausen

    Platz 7 und zwölf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter SV Viktoria Wertheim II - so ging es für den SV Windischbuch nach der 1:2-Niederlage am 6. Dezember in Gissigheim in die Winterpause. Seit Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim aber mischt der SVW die Liga gehörig auf: fünf Spiele, fünf Siege, 20:1 Tore, Platz 2... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Spitzenspiel findet in Buch statt

    Spitzenreiter ist gefordert

    SG Götzingen/Eberstadt II - FC Eubigheim. Der FC Eubigheim lässt einfach nicht locker. Der Wiederaufstieg in die A-Klasse ist immer noch drin. Nach den jüngsten Erfolgen zu urteilen, steht bei diesem Gastspiel der nächste Sieg an. TSV Oberwittstadt II - FC Hettingen II. Einen Rückschlag im Rennen um Rang zwei erlitt der TSV mit der Niederlage in Osterburken. Die... [mehr]

  • Kreisklassen C1 und C2 TBB

    Top-Teams dürfen nicht nachlassen

    Erst ab dem drittletzten Spieltag werden in der Fußball-Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim die Entscheidungen fallen, wer direkt aufsteigt und wer über Entscheidungs- und Relegationsspiel die Möglichkeit dazu erhält. Bis dahin heißt es für den TSV Dittwar, die SG Zimmern/Wittighausen II und den TuS Großrinderfeld II: Nicht nachlassen! Auch wenn die "weiße... [mehr]

Fußball

  • Frauenfußball FC Eichel trifft morgen auf den Tabellenführer SG Mückenloch/Neckargemünd

    Überraschung im Sinn

    In der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald gibt es zwischen der SG Mückenloch/Neckargemünd und dem FC Meckesheim/Mönchzell einen spannenden Zweikampf um den ersten Platz, der nicht nur den Titelgewinn, sondern auch den Aufstieg in die Verbandsliga verheißt. Die Fußballfrauen des FC Eichel bestreiten gegen dieses Top-Duo jeweils noch Heimspiele, am... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden Heimspiel gegen den VfR Mannheim

    VfR Gommersdorf möchte wieder Eichhörnchen sein

    Der VfR Gommersdorf tritt am Samstag um 16 Uhr zu einem weiteren Heimspiel gegen den VfR Mannheim an. Das Spiel der Verbandsliga Nordbaden scheint von der Papierform ausgehend schon vorher entschieden. Das war auch schon im Hinspiel so. Doch da überraschten dann die Gommersdorfer beim Deutschen Meister des Jahres 1949 mit einem 2:0-Erfolg durch zwei Treffer von... [mehr]

  • Fußball

    Wittwer nicht mehr Trainer in Nöttingen

    Fußball-Oberligist FC Nöttingen meldete gestern überraschend die einvernehmliche Trennung von Trainer Michael Wittwer. Mit Wittwer wird auch Co-Trainer Rainer Krieg seine Tätigkeit beenden. Die Nachfolge bis zum Saisonende übernimmt Ex-FCN-Trainer Gerd Dais. Nach den beiden verlorenen Spielen gegen Neckarelz und dem KSC II hatten sich die Ereignisse im Verein... [mehr]

Handball

  • Handball

    Das Programm vom Wochenende

    Männer 2. Bundesliga: DJK Rimpar Wölfe - HC Erlangen (Sonntag, 18 Uhr). Männer 3. Liga: SG LVB Leipzig - TV Kirchzell (Sonntag, 17 Uhr). Männer Badenliga: TV Hardheim - HSV Hockenheim (Samstag, 20 Uhr). Männer Landesliga: HSG St. Leon/Reilingen - HG Königshofen/Sachsenflur (Samstag, 20 Uhr). - HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - SG Leutershausen II (Samstag, 20... [mehr]

  • Handball

    Für Kirchzell geht es Schlag auf Schlag

    Im drittletzten Saisonspiel der 3. Handball-Liga Ost reist der TV Kirchzell am Sonntag als Außenseiter zur SG LVB Leipzig (Spielbeginn: 17 Uhr in der Sporthalle Brüderstraße) und steht dort dennoch unter Druck. Trotz der jüngsten Erfolge brauchen die Odenwälder weitere Punkte, um den Kampf um den Klassenerhalt zu bestehen. Zwei Siege hat der TV Kirchzell zuletzt... [mehr]

  • Handball Königshofen/Sachsenflur gastiert am morgigen Samstag beim Landesliga-Tabellenführer HSG St. Leon/Reilingen

    HG hat ab sofort nichts mehr zu verlieren

    Für die HG Königshofen /Sachsenflur ist es das vorletzte Spiel in dieser Landesliga-Saison. Und das führt sie ausgerechnet zum Tabellenführer nach Reilingen in die Fritz-Mannherz-Halle. Damit ist eines klar: Leicht wird es nicht für die HG, wenn sie der HSG St. Leon /Reilingen die Stirn bieten will. Immerhin konnte St. Leon von den 24 absolvierten Spielen 18... [mehr]

  • Handball HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim befindet sich im Fernduell mit dem TV Eppelheim im Kampf um den bedeutungsvollen zweiten Platz in der Landesliga-Tabelle

    HSG trifft auf motivierten Kontrahenten

    In der Handball-Landesliga trifft Aufsteiger Dittigheim/Tauberbischofsheim am morgigen Samstag um 20 Uhr in der Grünewald-Sporthalle auf die SG Leutershausen II. Dabei möchte sich die HSG für die klare Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren. Zu ungewohnter Zeit erwartet Aufsteiger HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim das Perspektivteam von Drittligist SG... [mehr]

  • Handball Rimpar Wölfe am Sonntag gegen Erlangen

    Konkurrent aus Franken

    Die DJK Rimpar Wölfe spielt in der 2. Handball-Liga Süd am Sonntag, 17. April, um 18 Uhr in der s.Oliver-Arena in Würzburg gegen den fränkischen Konkurrenten HC Erlangen. Auch wenn es mit Blicken auf die Tabelle und die jeweiligen Spieler im Kader der fränkischen Kontrahenten nach einer schier unlösbaren Aufgabe für die Wölfe aussieht, benennt DJK-Trainer... [mehr]

  • Handball

    Neureut gilt als ziemlich unbequem

    Zum vorletzten Saisonspiel in der Handball-Badenliga die Damen der HG Königshofen/Sachsenflur am morgigen Samstag beim Tabellennachbarn Neureut an. Königshofen hat jedoch sechs Punkte Vorsprung und kann von Neureut nicht mehr eingeholt werden. Nach oben können die Damen der HG noch ein, zwei Plätze gutmachen. Das sollte als Motivation genügen, um sich zwei... [mehr]

  • Handball Im letzten Heimspiel der Badenliga-Saison gilt Hardheims Konzentration dem Gegner HSV Hockenheim, aber auch denen, die künftig nicht mehr dabei sein werden

    TVH will sich noch einmal richtig ins Zeug legen

    Im letzten Heimspiel der Handball-Badenliga-Saison empfängt der TV Hardheim am Samstag den Tabellennachbarn Hockenheim. Neben diesem sportlichen Höhepunkt, verbunden mit der Anwartschaft auf den vierten Tabellenplatz, präsentiert der TVH auch außerhalb des Hallenparketts zahlreiche Überraschungen für seine Zuschauer. Neben der Verlosung eines Jugend-Bikes gibt... [mehr]

Hardheim

  • Firma Kuhn in Höpfingen Der Maschinen- und Anlagenbauer lässt auf eine Vision Taten folgen

    Auf dem Weg zum Experten für Wasser und Energie

    Vor 90 Jahren als Handwerksbetrieb für Sanitär- und Heizungsanlagen in Höpfingen gegründet, entwickelte sich die Firma Kuhn zu einem Maschinen- und Anlagenbauer von Trink- und Abwasseranlagen. Kuhn ist längst ein weltweit agierendes Unternehmen mit einer Exportquote von 70 Prozent: Kommunen und Firmen in Indien und Nordamerika profitieren genauso wie in... [mehr]

  • Schwerlasttransporte durch Hardheim Rotorenblätter von zwei Windrädern bei Guggenberg müssen ausgetauscht werden

    In schwierigem Zick-Zack-Kurs ans Ziel

    Seit rund einem Jahr stehen die beiden neuen Windkraftanlagen im Windpark "Guggenberg" - und schon müssen die sechs Rotorenblätter ausgetauscht werden. [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Sonntag, 24. April Georgimarkt in Dinkelsbühl

    Autoschau im Programm

    Zum zweiten verkaufsoffenen Sonntag in Dinkelsbühl, dem Georgi-Markt am 24. April, ist wieder viel geboten. Neben den traditionellen Fieranten, also Wanderhändlern, mit ihrem breiten Angebot rund um das tägliche Leben sorgen ausgesuchte Direktvermarkter für regionale Akzente. Deftiges Bauernbrot oder hausgemachte Küchle wecken Appetit auf mehr. A n den... [mehr]

  • Wochenende 23. und 24. April Gemeinsame Aktionen von Gastronomie, Einzelhandel, Gewerbe und Vereinen für die ganze Familie

    In der Altstadt wird's frühlingshaft

    Auf ein frühlingshaftes Wochenende in der Rothenburger Altstadt können sich Besucher der "Rothenburger Frühlings-Stadtmosphäre" am 23. und 24. April freuen. Unter dem Motto "So süß wie nie!" versprechen gemeinsame Aktionen von Gastronomie, Einzelhandel, Gewerbe und Vereinen unter dem Dach des Rothenburger Stadtmarketings einen vergnüglichen Aufenthalt für die... [mehr]

  • In Öhringen Hochprozentiges gestohlen

    Ladendieb versucht zu flüchten

    Nach einem Ladendiebstahl suchte ein Mann am Dienstagabend in Öhringen sein Heil in der Flucht. Der 32-Jährige wollte, kurz vor 18 Uhr, in einem Einkaufsmarkt im Haagweg offenbar Alkoholika aus dem Geschäft schmuggeln. Allerdings hatten Marktmitarbeiter seine Absicht durchschaut. Als er von einer Angestellten auf sein Tun angesprochen wurde, rannte er davon und... [mehr]

  • Skulpturen Stadtführung am Sonntag, 17. April in Schwäbisch Hall

    Moderne Kunst entdecken

    Eine öffentliche Stadtführung "Moderne Skulpturen in historischer Stadt" findet am Sonntag, 17. April, statt. Die historische Altstadt von Schwäbisch Hall bietet beeindruckende Zeichen historischer Baukunst. Gleichzeitig begegnen den Besuchern Zeugen dieser Zeit. Zahlreiche moderne Skulpturen von Bildhauern mit großen Namen geben dem Stadtbild eine besondere... [mehr]

  • Auf der Autobahn Unfall mit Klein-Lkw verursacht rund 17 000 Euro Sachschaden

    Rad fällt ab, sechs Pkw beschädigt

    Auf fast 17 000 Euro schätzt die Verkehrspolizei den Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall auf der A 6 bei Bretzfeld am Dienstag entstand. Gegen 21.25 Uhr war dort der Fahrer eines Klein-Lkw in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs, als sich plötzlich eines der Zwillingsräder an seinem Transporter löste und auf den mittleren Fahrstreifen rollte. Fünf... [mehr]

  • Am 23. und 24. April Beim Haller Frühling erwartet die Besucher ein buntes Programm

    Shoppen mit Spaß und Genuss

    Beim Haller Frühling können sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Wochenende voller Spaß, kulinarischer Genüsse und bunter Unterhaltung freuen. Der Frühling wird mit einem großen Fest in der Schwäbisch Haller Innenstadt und den Handelszentren begrüßt. Am Samstag geht es mit dem Kinderflohmarkt los. Dieser findet traditionell von 9 bis 14 Uhr in der... [mehr]

  • Bürgermeisterwahl Kirchberg

    Stefan Ohr tritt erneut an

    Bürgermeister Stefan Ohr hat sich um eine zweite Amtszeit im Rathaus von Kirchberg an der Jagst beworben. Dies teilte ein Sprecher des Rathauses auf Anfrage der Redaktion mit. Ohr strebt damit eine zweite Amtszeit im Kirchberger Rathaus an. Ohrs Amtszeit endet offiziell am 31. August 2016. Der Kirchberger Gemeinderat hat den Wahltermin auf den 12. Juni festgelegt,... [mehr]

  • Autofahrerin im Pech Ohne Gurt Unfall verursacht

    Zweimal aufgefallen

    Ein Crash wäre für eine Autofahrerin am Dienstagvormittag in Ingelfingen wohl nicht ohne Verletzungen verlaufen. Die 41-Jährige hatte sich nämlich nicht angeschnallt - zum wiederholten Mal. Ein Beamter der Niedernhaller Polizei hatte die Frau beobachtet und hielt sie, in Kenntnis ihrer notorischen Gurtverweigerung, von der Weiterfahrt ab. Sie wurde nochmals... [mehr]

Kultur

  • Bad Mergentheim Hans Magnus Enzensberger kommt am Dienstag, 3. Mai

    Literaturgeschichte hautnah

    Der Lyriker, Essayist, Dramatiker und Prosaautor Hans Magnus Enzensberger gehört zu den wichtigen Intellektuellen der Bundesrepublik. Schon in der legendären Gruppe 47 sorgte er in jungen Jahren für Furore.Gedichte in SchulbüchernDer heute 86-Jährige hat Gedichte veröffentlicht, die sich in Schulbüchern finden; er wurde bereits im Alter von 33 Jahren mit dem... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Glauben Bruder Marcel Holzheimer wird sie wieder begleiten

    Augustinusweg-Saison startet

    Der Frühling ist spürbar, die ersten zarten Knospen springen auf und die Natur lockt die Menschen wieder mehr nach draußen. So sind wieder viele Leute auf den Augustinuswegen unterwegs. Bruder Marcel Holzheimer von den Augustinern in Würzburg begleitet die AugustinusWeg-Sonntage auch in diesem Jahr. Der erste findet am 24. April statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am... [mehr]

  • "Hair- und Fashion-Show" Salon "Bunte Feder" in Königshofen präsentierte die aktuellen Trends von Frisuren und Mode

    Ausflug in die Welt der Mystik und Eleganz

    Über 50 Models präsentierten bei der "Hair- und Fashion-Show" des Salons "Bunte Feder" die aktuellen Trends. [mehr]

  • Männergesangverein Eintracht Bei Jahreshauptversammlung ging es auch um den Nachwuchsmangel

    Chor lässt sich nicht unterkriegen

    Obwohl die gesanglichen Aktivitäten aufgrund akuter Personalprobleme immer schwieriger werden, steckt man beim Männergesangverein (MGV) Eintracht Oberlauda nicht den Kopf in den Sand. Diese Aussage zog sich wie ein roter Faden durch die gesamte Hauptversammlung, zu der am vergangenen Freitagabend der Vorsitzende Raimund Holler zahlreiche aktive und passive... [mehr]

  • Vereine Jugend im TV Königshofen wählte neuen Vorstand / Julia Seus an der Spitze verabschiedet

    Christoph Brandt ist neuer Jugendleiter

    Mit Freude begrüßte Julia Seus, Jugendleiterin des Turnvereins, eine große Gruppe junger Turner zur TV-Jugendversammlung. In ihrem Jahresrückblick stellte sie heraus, welche überfachlichen Projekte 2016 vom Jugendvorstand organisiert und durchgeführt wurden. Eine der größten Veranstaltungen war die Familienwanderung an Christi Himmelfahrt mit über 80... [mehr]

  • Neuwahlen Verein für Obstbau, Garten und Landschaft zog Bilanz

    Den Vorstand verjüngt

    Zur Jahreshauptversammlung des Vereins für Obstbau, Garten und Landschaft hieß der Vorsitzende Herbert Merz im Gesellenhaus in Königshofen eine große Anzahl von Mitgliedern willkommen. Nach einem allgemeinen Rückblick wurde den verstorbenen Mitgliedern gedacht. Joachim Imhof gab den Tätigkeitsbericht für 2015 ab. Es wurden verschiedene Schnittaktionen... [mehr]

  • Integration Königshöfer Bürger und Flüchtlinge kamen zusammen / Volles Haus beim Begegnungsnachmittag

    Leckereien als einfache Mittel der Integration

    Begegnungen zwischen Flüchtlingen und Deutschen fördern das gegenseitige Verständnis. In ungezwungener Atmosphäre fand nun in Königshofen ein Begegnungsnachmittag statt. [mehr]

  • Kolpingsfamilie Gemeinschaft ehrte Erwin Brander und Hans Berberich für ihr Engagement

    Zwei neue Ehrenmitglieder ernannt

    Bei der Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Königshofen begrüßte Vorsitzende Jutta Breuner eine stattliche Anzahl von Kolpingsschwestern und -brüdern sowie den Präses G.R. i. R. Bernhard Schretzmann. Beim Totengedenken gedachte man den verstorbenen Mitgliedern, besonders den im letzten Jahr Verstorbenen Manfred Endres und Werner Holler, mit einem Gebet.... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 15. bis 16. April: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr:... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 15. bis 16. April: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merklein): Freitag 16 bis 18 Uhr (ohne... [mehr]

Ravenstein

  • Sachbeschädigung

    Lastwagen gegen Zaun gefahren

    Ein Maschendrahtzaun in der Altkrautheimer Straße in Krautheim wurde in den vergangenen Tagen, im Zeitraum zwischen Freitag, 8., und Mittwoch, 13. April, vermutlich von einem fehlgeleiteten Lastwagen beschädigt. Nach Angaben der Polizei hatte dort wohl ein Unbekannter die Kontrolle über seinen Lkw verloren und war gegen den Zaun und zwei Befestigungspfosten... [mehr]

  • Gesangverein Merchingen Im Rahmen eines Ehrungsnachmittages wurden langjährige Sänger ausgezeichnet / Horst Ullrich seit 60 Jahren Mitglied

    Singen ist eine Friedensdemonstration

    Beim ersten Ehrungsnachmittag des Gesangvereins "Eintracht Merchingen" wurden langjährige Mitglieder durch den Verein und vonseiten des Sängerbundes "Badisch Franken" ausgezeichnet. Der Nachmittag im evangelischen Gemeindehaus wurde mit dem Lied "Der Frühling ist da" unter Leitung des Vorsitzenden und des Dirigents Volker Graseck eröffnet. Unter den Gästen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Sparkasse Tauberfranken Spendenübergabe an 19 Schulen und 17 Vereine durch den Vorstandsvorsitzenden Peter Vogel

    14 690 Euro für 3190 Sportabzeichen

    Die Sparkasse Tauberfranken honorierte Vereine und Schulen für die erfolgreiche Teilnahme am Sportabzeichenwettbewerb. [mehr]

  • 20 Kinder gingen erstmals zum Tisch des Herrn

    Unter musikalischer Gestaltung der Musikkapelle Impfingen feierten 20 Kommunionkinder von St. Nikolaus Impfingen und St. Pankratius Hochhausen zusammen mit Kaplan Rainer Warneck ihren Erstkommuniongottesdienst. Das Erstkommunionmotto "Mit Jesus in einem Boot" wurde den Gottesdienstbesuchern anhand verschiedener Texte von den Kommunionkindern nahe gebracht. Ein... [mehr]

  • Gemeinderat Neubrunn Zahlteiche Tagesordnungspunkte behandelt

    Digitale Datenbank für Wasseranlage

    In der jüngsten Gemeinderatssitzung in Neubrunn wurden zahlreiche Tagesordnungspunkte behandelt . Der Gemeinderat beschloss, die Straßenbaumaßnahme Ausbau Lindenstraße/Lännlein als endgültig hergestellt zu bewerten, nachdem die letzten Rechnungen eingegangen sind. Die Gesamtkosten betragen 310 932,02 Euro. Im Friedhof Böttigheim ist noch das östliche... [mehr]

  • DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim Manuela Grau ist seit 1. April als neue Geschäftsführerin tätig / Stellvertreter ist Tobias Stindl / Verbandspräsident Fuchs: "Großer Gewinn für das DRK"

    Ein "kompetentes Führungsteam"

    Seit Anfang April hat das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Tauberbischofsheim, eine neue Kreisgeschäftsführung. An dessen Spitze stehen jetzt Manuela Grau als Kreisgeschäftsführerin und Tobias Stindl als ihr Stellvertreter. Manuela Grau nahm am 1. April ihre Arbeit auf. Die gebürtige Berlinerin ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie ist bereits mit ihrer... [mehr]

  • Weinbaumuseum in Impfingen Neue Attraktion im vom Heimatverein renovierten Gewölbekeller der "Alten Schule" / Geschichte des Weinbaus im Blick

    Eine gute Idee in die Tat umgesetzt

    Impfingen hat nun ein eigenes kleines Weinbaumuseum. Mit großem Einsatz der Helfer des Heimatvereins und viel Liebe zum Detail wurde es im Gewölbekeller der "Alten Schule" eingerichtet. "Erst die Kenntnis der Geschichte macht zukunftsfähig." Dieser Satz eines Historikers hat seine Bedeutung nicht nur in der Geschichte der Völker, sondern auch für die Geschichte... [mehr]

  • Schützenverein Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen Ehrungen und der Rechenschaftsbericht des Oberschützenmeisters Harald Gans

    Erfreulicher "Zuwachs" im Jugendbereich

    Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Schützenvereins Tauberbischofsheim im Schützenhaus am Sprait. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Harald Gans, der Genehmigung der Tagesordnungspunkte und der Totenehrung erfolgte der Tätigkeitsbericht durch den Vorsitzenden. Als positiv wertete Harald Gans die Entwicklung der Mitgliederzahlen.... [mehr]

  • Erstkommunion gefeiert

    Unter dem Motto "Mit Jesus in einem Boot" feierten in der Kirche St. Markus in Distelhausen zehn Kinder aus Distelhausen und Dittigheim ihre Erstkommunion. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von der Gruppe "Young Musicians". Bei der Prozession vom Markusheim zur Kirche und der Begleitung nach dem Gottesdienst wirkte die Musikkapelle Distelhausen mit. Bild:... [mehr]

  • Tanzsportclub Tauberbischofsheim Mitgliederversammlung

    Neuwahlen im Mittelpunkt

    Zur Mitgliederversammlung des Tanzsportclubs Rot Weiß Tauberbischofsheim (TSC) fanden sich zahlreiche Mitglieder in Dittigheim im "Grünen Baum" ein. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden blickte der Sportwart auf ein erfolgreiches Jahr zurück, da zwei der vier Turnierpaare des TSC in eine höhere Klasse aufstiegen.Ausgeglichene BilanzDer Kassenwart stellte... [mehr]

  • "Fenster zum Himmel"

    Pastor Hartmuth Hanisch zu Gast

    Der Gottesdienst "Fenster zum Himmel" findet wieder am Sonntag, 17. April, in Tauberbischofsheim statt. Der "etwas andere evangelische Gottesdienst", der an jedem ersten und dritten Sonntag eines Monats durchgeführt wird, beginnt um 10.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in der Würzburger Straße 20 in Tauberbischofsheim. "Aus Glauben leben" - so lautet das... [mehr]

Technik

  • Conti-Kat bremst Stickoxide

    Die Reduzierung von Stickoxid (NOx) im Autoabgas stellt für die Hersteller in den nächsten Jahren eine erhebliche Herausforderung dar. Besonders mit der erwarteten Einführung einer neuen Abgasmessung, der Real Driving Emissions (RDE), also einer Werteermittlung während der Fahrt und nicht auf dem Rollenprüfstand, steigt der Aufwand für die Abgasreinigung... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Niklashausen spielt sich fürs "Play-off" warm

    Duell gegen Dauerrivalen

    Zum Saisonabschluss treffen Niklashausens Tischtennis-Asse auf die Akteure des "Dauerrivalen" aus Kleinsteinbach. Die jüngsten beiden Liga-Begegnungen endeten jeweils mit einem Remis. Auch das Halbfinale um den Badischen Verbandspokal vor einer Woche war eine ganz "enge Kiste". Mit 4:3 behielten die Taubertäler knapp die Oberhand. Die aktuelle Tabellensituation der... [mehr]

Verschiedenes

  • Die Apokalyptischen Fahrer

    Aus dem postapokalyptischen Ödland direkt auf moderne Rennpisten: Microsofts Rennfahrsimulation Forza Motorsport 6 erhält ein neues Fahrzeug der besonderen Art. Zu den rund 460 verfügbaren Rennwagen gesellt sich nun auch der fiktive Chryslus Rocket 69 mit Mikrofusionsantrieb aus dem postapokalyptischen Rollenspiel Fallout 4. Die rote Rakete flitzt dann auf der... [mehr]

  • Die mid-Zeitreise: Der Sicherheitsgurt

    Dem Autofahrer auf die Schulter geschaut: Nordrhein-Westfalens Innenminister Dr. Burkhard Hirsch ließ den Autofahrern im Lande erstmals auf die Schulter schauen. In einer Verkehrskontrolle, die im Bereich von sechs Kreispolizeibehörden und auf drei stark befahrenen Autobahnstrecken stattfand, wurden die Insassen von 10.019 Fahrzeugen darauf geprüft, ob sie sich... [mehr]

  • Im Oldtimer auf Dolomiten-Tour

    In erster Linie ist der italienische Ferienort Cortina d'Ampezzo den Skifahrern ein Begriff. Doch auch Automobilfreunde kommen in der malerischen Landschaft in den Dolomiten auf ihre Kosten. Im Sommer ist es wieder soweit: Wunderschöne Oldtimer und edle Sportwagen machen die malerische Gegend unsicher. Mit ihren engen Haarnadelkurven bietet die Region um Cortina... [mehr]

  • Infiniti sucht Technik-Talente in der Formel 1

    In der lauten und schrillen Welt der Formel 1 sucht die Nissan-Luxusmarke Infiniti jetzt die Ingenieure und Techniker von Morgen. In der Infiniti Engineering Academy haben Studenten aus Europa und Russland die Möglichkeit einer Karriere innerhalb der Formel 1. Die passende Bühne dazu bietet das Formel-1-Werksteam von Renault , wo sich der Nachwuchs im Bereich der... [mehr]

  • Mehr Muskeln für die Tiger

    Triumph hat die Straßen-Enduro Tiger Sport überarbeitet. Der 1,05-Liter-Dreizylindermotor ist wie bereits beim Schwestermodell Street Triple auf 93 kW/126 PS und 106 Newtonmeter Drehmoment bei 7.000/min erstarkt. Die neue Auspuffanlage macht den Klang kerniger, der Verbrauch sinkt um acht Prozent. Zudem gibt es künftig ein Paket von Assistenzsystemen für bessere... [mehr]

Walldürn

  • "Trend und Technik" Beim Krimi-Dinner am Samstagabend können Besucher in die Rolle eines Sonderermittlers von Scotland Yard schlüpfen

    Einmal selbst einen Mord aufklären

    Wer schon immer einmal in die Rolle eines Ermittlers schlüpfen und einen kniffligen Mordfall aufklären wollte, bekommt dazu am Samstag auf der "Trend und Technik" seine große Chance. [mehr]

  • Reitclub Auerberg Walldürn zog Bilanz Lisa Konrad nahm am Finale des 8er-Teams teil / Langjährige Mitglieder geehrt

    Jugend "erritt" bei Turnieren hervorragende Platzierungen

    Ehrungen und Auszeichnungen beherrschten die Jahreshauptversammlung des Reitclubs Auerberg Walldürn (RCA) in Rippberg. Vorsitzende Silke Fröschen berichtete unter anderem über den traditionellen Ausflug zum Mannheimer Maimarkt mit Besuch des Maimarkt-Reitturniers sowie über die Teilnahme am Mercedes-Benz-Forum in Neckarelz. Der bisherige Vorsitzende Wolfgang... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Tanklastzug von der Straße gedrängt

    Zeugen eines Unfalls sowie einen Lkw-Fahrer sucht derzeit die Buchener Polizei. Ein 36-Jähriger befuhr am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, mit seinem Tanklastzug die B 47 von Rippberg in Richtung Walldürn. Als ihm in einer Linkskurve ein Sattelzug mitten auf der Fahrbahn entgegenkam, steuerte er seinen Laster soweit wie möglich nach rechts, um einen Zusammenstoß zu... [mehr]

  • Siedlergemeinschaft zog Bilanz Mitglieder zu den Themen Erben, Vererben und Versicherungen beraten / Langjährige Mitglieder geehrt / Posten im Vorstand frei

    Wichtigen Beitrag zum Wohle Walldürns geleistet

    Bei der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Walldürn standen Ehrungen langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt. Den Reigen der Grußworte eröffnete Bürgermeister Markus Günther. Mit "Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt", einem Zitat aus Dante Alighieris "Aphorismen", verwies er darauf, dass die... [mehr]

Weikersheim

  • Astronomische Vereinigung Vortrag und Beobachtung

    Astrofotografie zum Anfassen

    Am Wochenende kann man bei der Astronomischen Vereinigung Weikersheim mehrere Veranstaltungen erleben. Heute referiert Albert Hammer über die Geschichte des Universums und morgen Samstag öffnet die Sternwarte ihre Kuppeln zur Beobachtung. Albert Hammer spricht über die Entstehung des Weltalls. Sein Vortrag mit dem Titel: "Vom Urknall zu den Schwarzen Löchern -... [mehr]

  • Sascha Korf in Igersheim

    Bringt er den Saal zum Kochen?

    Das nächste Highlight im Jubiläumsprogramm "20 Jahre Kulturprogramm Igersheim" steht vor der Tür: am morgigen Samstag, 16. April, um 19.30 Uhr beweist Spontaneitäts-Experte Sascha Korf: "Wer zuletzt lacht, lacht am längsten!" Schlagfertigkeit - das ist eine Fähigkeit, die er beherrscht. Sicherlich, ein ausgeprägtes Temperament - und hiervon hat Korf so viel,... [mehr]

  • Lesung Klaus Theweleit im club w 71

    Das Lachen der Täter

    Klaus Theweleit kommt am heutigen Freitag um 20.30 Uhr zu einer Lesung in den club w 71. Sein neues Buch heißt: "Das Lachen der Täter. Breivik & Co. - Eine Psychologie des Tötens". Theweleit wurde 1977 mit dem Buch "Männerphantasien" bekannt. Darin wagte er erstmals eine Beschreibung des gewalttätigen faschistischen Mannes und seines innerlich fragmentierten,... [mehr]

  • Volksbank Vorbach-Tauber 2500 Euro an Spenden überreicht

    Geld wird dankbar entgegen genommen

    Mit insgesamt 2500 Euro an Spendengeldern bedachte die Volksbank Vorbach-Tauber Institutionen in den umliegenden Gemeinden und lieferte somit erneut einen großen Beitrag zur Unterstützung der Region. Ermöglicht werden die Geldspenden durch die Ausschüttung des Gewinnsparvereins der Volksbanken und Raiffeisenbanken.1000 Euro für KindergartenGrund zur Freude hatte... [mehr]

Wertheim

  • Geschichte in Geschichten Pfarrerin Cornelia Wetterich hat mit Hilfe von Vielen das Buch "Dienet dem Herrn mit Freuden" herausgegeben

    Frankensteiner Diakonissen sind zutiefst menschliche Frauen

    "Geschichte in Geschichten" bietet das Buch "Dienet dem Herrn mit Freuden", das an diesem Wochenende zum 150. Jahresfest des Diakonissenmutterhauses Frankenstein erscheint. [mehr]

  • Religion Kirchengemeinden beraten über Vereinigung / Insgesamt sind 1400 Gläubige betroffen / Entscheidung bis zur Jahresmitte

    Gegenseitiges Vertrauen muss da sein

    Seit gut drei Jahren kann die Kirchengemeinde Sonderriet keinen regulären Ältestenrat mehr stellen. Jetzt steht eine Vereinigung mit Nassig zur Diskussion. [mehr]

  • Überprüfung Baum per Schalltomograph untersucht

    In Naturdenkmal Linde "geschaut"

    Seit zirka 200 Jahren ziert die mittlerweile rund 32 Meter hohe Linde den Hof der Wertheimer Hofhaltung. Der als Naturdenkmal ausgewiesene Baum hat in dieser Zeit schon allerhand er- und vor allem überlebt. Damit die Linde noch weiter gedeihen kann, haben die Verantwortlichen sie genau im Blick. Erst gestern wurde sie quasi auf "Herz und Nieren" geprüft. "Solch... [mehr]

  • Volksbank Main-Tauber Wirtschaftsforum in Bronnbach

    Ist Niedrigzinspolitik das Allheilmittel?

    Die EWU-Staatsschuldenkrise schwelt weiter. In Europa und weltweit sind die wirtschaftlichen Auftriebskräfte weiterhin verhalten, die Öl- und Rohstoffpreise befinden sich auf langjährigen Tiefstständen. Mit Hinweis auf mögliche Deflationsgefahren pumpen die Notenbanken - insbesondere auch in der Europäischen Währungsunion - Hunderte von Milliarden an... [mehr]

  • Neue Forschungen aus dem Archiv Vortrag von Michaela Grund am Montag, 18. April, im Vortragssaal des Archivverbunds Main-Tauber

    Kriminalität und Devianz in der Frühen Neuzeit

    Michaela Grund hält am Montag, 18. April, um 19.30 Uhr den Vortrag "Kriminalität und Devianz in der Frühen Neuzeit am Beispiel der Grafschaft Wertheim". Der Vortrag gibt zunächst einen Einblick in die Gerichtsverfassung und die Gerichtsverfahren des Wertheimer Zentgerichtes in der Zeit um 1600. Im Anschluss wird der Fokus auf das kriminelle und deviante (von der... [mehr]

  • Konzert Gruppe "Quadro Nuevo" gastiert am 5. Mai auf der Wertheimer Burg

    Lieder von der großen Reise

    Die preisgekrönte Gruppe "Quadro Nuevo" kommt am Himmelfahrts-Donnerstag, 5. Mai, auf die Wertheimer Burg. Die Virtuosen stellen um 18 Uhr ihr Album "Grand Voyage" vor. Karten für die bestuhlte Veranstaltung sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Buchheim und online unter www.wertheim.de erhältlich. "Quadro Nuevo" erzählt mit jedem Lied von einem anderen Ort:... [mehr]

  • Firma Kärcher

    Petra Haupt-Herold seit 25 Jahren dabei

    Petra Haupt-Herold arbeitet seit 25 Jahren bei der Firma Kärcher und wurde vom Unternehmen für ihre Treue zur Firma geehrt. Die Wertheimerin startete ihre berufliche Laufbahn bei Kärcher im April 1991 als Montagearbeiterin im Werk Gissigheim. Bis 1993 war die ausgebildete Verkäuferin für die Fertigung von Hochdruckreinigern und Zubehör zuständig. Anschließend... [mehr]

  • SWR-Reisereportage Moderatorin traf zwischen Großheubach und Homburg interessante Menschen

    Von Bierbrauern und Glasherstellern

    Zwischen Spessart und Odenwald, dort, wo der Main auf etwa 25 Kilometer Länge Baden-Württemberg und Bayern streift, haben Klöster, Weinberge und Gasthäuser eine lange Tradition. SWR-Moderatorin Anna Lena Dörr begegnet hier Geistlichen und Winzern, geht mit Sternekoch Ralf Kronmüller auf die Jagd und wird vom letzten Fährmann über den Fluss gebracht. Bei den... [mehr]

  • Familiennetzwerk Sechstes Treffen stand ganz im Zeichen der Flüchtlingsbetreuung

    Wohnraum soll schnell bereit stehen

    Ganz im Zeichen der Flüchtlingsunterbringung stand das sechste Treffen des Familiennetzwerks Wertheim. [mehr]

Würzburg

  • Obduktion vorgenommen

    Keine Hinweise auf Fremdverschulden

    Nachdem am Sonntag eine vermisste Frau aus Sulzfeld am Main in Marktbreit tot am Ufer gefunden worden war, ist der Leichnam auf Antrag der Staatsanwaltschaft obduziert worden. Wie bereits berichtet, hatte der Ehemann der 59-Jährigen seine Frau gegen 4 Uhr als vermisst gemeldet. Die Frau hatte das Haus in unbekannte Richtung verlassen und war seitdem spurlos... [mehr]