Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 12. April 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kulturkommode HG Butzko kommt am 23. April nach Osterburken

    "Ein Meister des investigativen Kabaretts"

    HG Butzko ist am Samstag, 23. April, in der Alten Schule in Osterburken zu Gast bei der Kulturkommode. Für sein aktuelles Programm Super Vision" hat Butzko den Bayrischen Kabarettpreis 2016 erhalten. In der Laudatio zum Deutschen Kleinkunstpreis 2014 heißt es über HG.Butzko: "Die Jury zeichnet einen politischen Kabarettisten aus, der mit anspruchsvoller Komik und... [mehr]

  • Verein "Großeicholzheim und seine Geschichte" Verwaltungsaufzeichnungen aus den Jahren 1628 bis 1724 / Mühevolle Arbeit von Bernd Fischer

    Altes "Gerichtsbuch" wurde transkripiert

    Mit der Vorstellung und Übergabe des transkripierten "Gerichtsbuches Großeicholzheim 1628-1724" erwartete die Besucher im Großeicholzheimer Museum im Wasserschloss eine Besonderheit. Als kompetenten Fachmann der Materie begrüßte der Vorsitzende des Vereins "Großeicholzheim und seine Geschichte", Günter Schmitt-Haber, den "Übersetzer" Bernd Fischer im... [mehr]

  • Mittelalter im Freilichtmuseum erleben Histotainment Park "Adventon" mit bewährtem Konzept und neuen Ideen

    Betrieb des Räucherhauses steht bevor

    Seit mehr als zehn Jahren wächst auf der Marienhöhe bei Osterburken eine mittelalterliche Stadt heran. Komplett privat finanziert, errichtet durch den Einsatz der Mitglieder des Fördervereins und unzählige freiwillige Helfer. An jedem Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertag von Anfang April bis Ende Oktober ist das Freilichtmuseum für Besucher geöffnet und die... [mehr]

  • Seniorennachmittag Tips für die Gesundheit

    Blutdruck kontrollieren

    40 Senioren trafen sich im Bernhardusheim in Osterburken zum "Altennachmittag". U. Häfner von der Kastellapotheke in Osterburken sprach über das Thema "Blut(hoch)druck". Erwin Kleiser gratulierte zunächst den Senioren, die im letzten Monat Geburtstag hatten. Anschließend spielten die Senioren Linhart und Ehrler den Sketsch "In der Apotheke" von Karl Valentin und... [mehr]

  • Zimmern Informationsveranstaltung / Alle "Zugschelöcher" treffen sich / Interesse wird ermittelt

    Eine neue FG soll gegründet werden

    Schon seit vielen Jahren pflegen die "Fugschelöcher" in Zimmern das fastnachtliche Brauchtum. Ob bei Veranstaltungen im Kindergartensaal oder zuletzt im Dorfgemeinschaftshaus - stets trug der FC Zimmern die organisatorische Hauptlast. In der jüngeren Vergangenheit zeigte sich allerdings auch in Zimmern immer deutlicher, dass die Organisation fastnachtlicher... [mehr]

  • Großeichholzheim/Rittersbach Erinnern an den Segen Gottes

    Feier der Jubelkonfirmation

    Den Sonntag "Misericordas domini", in Deutsch "Die Barmherzigkeit des Herrn" hielt die evangelische Kirchengemeinde Großeicholzheim/Rittersbach für den idealen Termin zur Durchführung der Jubelkonfirmation. An diesem Fest wird 25, 50, 60 oder 70 Jahre nach der Konfirmation an das Versprechen der Gemeindeglieder und an den Segen Gottes erinnert. Pfarrer Ingolf... [mehr]

  • Einbruchsversuch misslang

    Täter beschädigte Pkw in Adelsheim

    Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe entstand in Adelsheim an einem Mercedes in der Zeit zwischen Samstag, 13.30 Uhr, und Sonntag, 8.10 Uhr. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz in der Unteren Austraße abgestellt. Ein Unbekannter stach zunächst mit einem schmalen Gegenstand in den Gummi der rechten Fensterscheibe ein. Die Polizei geht davon aus, dass er so das... [mehr]

  • EBG Adelsh eim

    Theaterbesuch in Mannheim

    Für zehn Schüler des Oberstufenkurses Musik des EBG Adelsheim fand eine interessante Veranstaltung außerhalb des Unterrichts in Mannheim statt. Auf Initiative der Musiklehrerin Lillli Weitzel und unter Begleitung von Daniel Borkeloh besuchten die Schüler eine Aufführung von Wolfgang Amadeus Mozarts "Die Zauberflöte" am Nationaltheater. Die bekannte und beliebte... [mehr]

Aktuelles

  • Frankfurt und München dominieren deutschen Luftverkehr

    Der Luftverkehr an deutschen Flughäfen wächst stetig. Dabei dominieren zwei Airports den Markt deutlich: Frankfurt und München. Knapp die Hälfte der 108 Millionen Abflüge (47 Prozent) im vergangenen Jahr entfallen auf die Metropolen an Main und Isar. Klarer Marktführer ist nach den Berechnungen des Statistischen Bundesamtes Frankfurt mit 30,3 Millionen... [mehr]

  • Tesla Model X: Noch nicht in Europa und schon ein Rückruf

    Fehlstart für Teslas Elektro-SUV: 2.700 Model X in den USA müssen wegen Problemen mit den Sitzen der dritten Reihe in die Werkstatt. Diese können sich bei einem Unfall zusammenfalten, schreibt die Branchenzeitung Automobilwoche unter Berufung auf das Wall Street Journal. Verletzte aufgrund des Defekts gebe es nicht. Tesla will die Fahrzeuge in den kommenden fünf... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Jubiläum Seit 30 Jahren bewirten Ingrid und Erwin Denninger in der Berufsschulkantine / Mit "Boxerbrötchen" hat's einst angefangen

    Das Angebot von allen sehr geschätzt

    Mit "Boxerbrötchen" hat es einst angefangen - heute gibt es wechselnde Tagesgerichte: Seit 30 Jahren betreiben Ingrid und Erwin Denninger die Berufsschulkantine in der Kurstadt. [mehr]

  • Am Mittwoch, 13. April Für die Veranstaltung "Pop & Poesie" am Samstag, 7. Mai, in der Großen Kreisstadt

    Die Stadt verschenkt mehr als 1000 Tickets

    Wenn zum Baden-Württemberg-Tag am 7. und 8. Mai die große SWR-Showbühne im Bad Mergentheimer Schlosshof aufgebaut wird, ist eines der Highlights "Pop & Poesie". Ein großes Kontingent an Tickets für diese Veranstaltung am Samstag, 7. Mai, um 20 Uhr, wird die Stadt am Mittwoch, 13. April, verschenken. Die Erfolgsgeschichte von "SWR1 Pop & Poesie in Concert" begann... [mehr]

  • Heimattage in Bad Mergentheim Stadtführerserie "Hier bin ich besonders gern" (Teil 4) / Heute mit Tillmann Zeller am Sühnekreuz beim Torwachhaus

    Ein Stein mit geheimnisvoller Geschichte

    Heute begleiten wir in unserer Serie über Bad Mergentheimer Gästeführer Tillmann Zeller an seinen Lieblingsort in der Stadt, das Sühnekreuz am Torwachhaus. [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Patiententag am 16. April rund um das Thema Gefäßerkrankungen / Begehbares Modell zum Anfassen

    Hilfen bei Durchblutungsstörungen

    Ein Patiententag im Caritas-Krankenhaus informiert über viele Themen rund um Gefäßerkrankungen wie Krampfadern, Schlaganfall und Schaufensterkrankheit. [mehr]

  • Amnesty international Im April gilt Zeynab Jajalian die ganze Aufmerksamkeit

    Im Gefängnis gefoltert

    Die Amnesty-Gruppe-Bad Mergentheim setzt sich im April für Zeynab Jalalian ein, die zur kurdischen Minderheit im Iran gehört und eine lebenslange Haftstrafe verbüßen muss. Die beiden Schreiben an die Oberste Justizautorität des Iran sowie an die Botschaft der Islamischen Republik Iran in Berlin mit der dringenden Bitte, dafür zu sorgen, dass Zeynab Jalalian vor... [mehr]

  • "Literatur im Schloss" Mit Christoph Ransmayr

    Lesung und Gespräch

    Auf die Frage, an welche Orte er gerne noch einmal reisen würde, hat Christoph Ransmayr einmal gesagt: "Zunächst gibt es keinen Ort, den ich je besucht habe, an den ich nicht gerne noch einmal reisen würde. Schließlich gilt ja nicht nur, dass man nicht zweimal in demselben Fluss baden, sondern auch, dass man an keinen Ort seiner Geschichte, und sei es die eben... [mehr]

  • Senioren-Union Generalversammlung des Ortsvereins

    Mit Vorträgen und Fahrten durchs Jahr

    In seinem Grußwort in der gut besuchten Hauptversammlung der Senioren-Union Bad Mergentheim lobte Werner Keppner, der Kreisvorsitzende der SU, den Ortsverein für ihre vielfältige Arbeit, kommentierte den Ausgang der Landtagswahl und formulierte seine Erwartungen an die Koalitionsverhandlungen.Auf 2015 zurückgeblicktDer Vorsitzende Karl Zeller gedachte des... [mehr]

  • Am Stadteingang von Bad Mergentheim Frühjahrsfest mit großer Show / Wettkönig kam in die Kurstadt / Fliegende Motorräder und mehr

    Mobilpark Ried feierte Jubiläum

    Äußerst regen Besucherzulauf erfuhr am vergangenen Wochenende die große Jubiläums-Frühjahrs-Show im Bad Mergentheimer "Mobilpark Ried". Groß gefeiert wurde aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des Titels "Mobilpark Ried", denn erstmals vor einem Jahrzehnt gab es einen gemeinsamen Frühlingsmarkt der inhabergeführten Firmen vor Ort, die sich alle mit ihrem... [mehr]

  • Rettungskräfte Gemeinsame Notfallübung über Landesgrenzen hinweg

    Notärzte mit Spreizer und Schere im Einsatz

    Wenn Notärzte aus dem Main-Tauber-Kreis zu Rettungsschere und Spreizer der Feuerwehr greifen, dann machen sie ganz neue Erfahrungen. Eine gemeinsame Notfallübung über Ländergrenzen hinweg fand vor kurzem in Euerhausen/Landkreis Würzburg statt. Es war die zweite ihrer Art, in der Notärzte aus dem Main-Tauber-Kreis neue Erfahrungen sammeln durften und hautnah... [mehr]

  • Spvgg Apfelbach/H. Jahreshauptversammlung abgehalten

    Sportlich geht es aufwärts

    Vorsitzender Eberhardt Wendt durfte über 50 Mitglieder der Spvgg Apfelbach/Herrenzimern im Apfelbacher Sportheim willkommen heißen. Besondere Erwähnung fanden die privaten Spender, welche die neue Mannschaftsausstattung ermöglichten. Mit einer Schweigeminute wurde zunächst der verstorbenen Mitglieder gedacht. Eberhardt Wendt richtete schon zu Beginn der... [mehr]

  • Weingästeführer im "Lieblichen Taubertal" Mit dem einsetzenden Frühling starten auch wieder deren Aktivitäten

    Viel Interessantes rund um die edlen Tropfen in Erfahrung zu bringen

    Der Frühling naht, damit beginnen in der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" wieder die Aktivitäten der Weingästeführer unter freiem Himmel, bei denen man mehr über Taubertäler Weinberge, Kultur und Kulinarisches und natürlich den Wein erfahren kann. Eine Besonderheit des Taubertals sind der Weinanbau und sein Einfluss auf die Kulturlandschaft. Das... [mehr]

  • Am 19. April

    Vortrag beim Kneipp-Verein

    Der Kneipp-Verein Bad Mergentheim veranstaltet am Dienstag, 19. April, um 19.30 Uhr im Gästehaus "Taubergrund", Edelfinger Straße 36 in Zusammenarbeit mit der Firma Retterspitz, einen Vortrag über über Wickel und Umschläge mit Kräutern, Wasseranwendungen zum Beispiel als Wickel und Umschläge, sind eine der fünf Säulen der Kneipp'schen Lehre. Reine... [mehr]

Boxberg

  • Sängergruppe II Am Gruppensingen in der Boxberger Umpfertalhalle nahmen acht Chöre teil / Ausrichter war die Chorgemeinschaft Kupprichhausen

    Bunten Melodienstrauß gebunden

    Beim Gruppensingen der Sängergruppe II in der Boxberger Umpfertalhalle zeigten acht Chöre ein breitgefächertes Programm. [mehr]

  • Spotex-Arena Fußballtalk mit "Euro-Eddie" Edgar Schmitt und Arnold Trentl

    Geld wird immer mehr zum Spielmacher

    In der Spotex- Arena in Boxberg gab es einen Fußballtalk mit dem ehemaligen sportlichen Leiter und KSC-Manager Arnold Trentl sowie dem ehemaligen KSC-Stürmer Edgar Schmitt. Edgar Schmitt stellte sich sachkompetent, aber auch mit viel Witz und Humor, den Fragen von Moderator Arnold Trentl. Edgar Schmitt startete erst 1991 mit 28 Jahren bei der Eintracht in Frankfurt... [mehr]

  • Konzertgottesdienst Am 24. April in der Aula

    Liedermacher Manfred Siebald in Boxberg

    Fast jedem ist der Songtext "Ins Wasser fällt ein Stein" bekannt und Manfred Siebald hat es sogar mit diesem Lied in das evangelische Gesangbuch geschafft. Der Liedermacher versteht es wie kein anderer, das Miteinander von Christen und die Beziehung zu Gott in einfache Worte zu fassen, die zum Nachdenken anregen. Seit 1970 ist er im gesamten deutschsprachigen Raum... [mehr]

  • TSV Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung / Vier neue Ehrenmitglieder

    Markus Kappes löst Franz Sauer als Vorsitzenden ab

    Einen Generationswechsel gab es an der Spitze des TSV Unterschüpf. Markus Kappes löste Franz Sauer als Vorsitzenden ab. [mehr]

  • Gruppensingen Waltraud Herold ehrte zahlreiche aktive Sänger sowie ehrenamtlich Tätige

    Viel für Gesangvereine getan

    Beim Gruppensingen in der Umpfertalhalle ehrte die Präsidentin des Säängerbunds Badisch-Franken, Waltraud Herold, zahlreiche Sängerinnen und Sänger sowie in Vorstandsfunktionen tätige Vereinsmitglieder für ihren langjährigen persönlichen Einsatz. 70 Jahre aktiv im Chor der Chorgemeinschaft Uiffingen ist Erna Wild. An sie überreichte sie die Goldene... [mehr]

  • Bird & Breakfast 30 Teilnehmer erlebten den Vorfrühling in Boxbergs Natur

    Wanderer "belauschten" 22 Vogelarten

    Natur erleben und anschließend gemeinsam frühstücken, das ist "Bird & Breakfast" von der Nabu-Gruppe Boxberg. Am vergangenen Sonntag wurde diese Veranstaltung am Waldseilgarten in Boxberg angeboten. Das Team vom Jugend- und Kulturverein Lazy Bones hatte dazu zum Frühstück rund um das Baumhaus eingeladen. Vor dem Frühstücken nahm Michael Hökel von der... [mehr]

Buchen

  • Sommerferien Kinderferienbetreuung auch 2016

    Das Angebot gibt es auch wochenweise

    Auch in diesem Jahr gibt es in Buchen in den Sommerferien eine Ferienbetreuung für Schüler der Klassen 1 bis 5. Teilnehmen können Kinder aus Buchen und den zugehörigen Ortsteilen. Folgende Termine gibt es: Ferienprogramm-Woche 1 vom 1. bis 5. August und Ferienprogramm-Woche 2 vom 8. bis 12. Das Angebot kann wochenweise in Anspruch genommen werden.Frühbetreuung... [mehr]

  • Heimatverein Bödigheim zog Bilanz Jugendhaus, Dorfladen und Hauptstraße standen im Fokus

    Rückblick auf ein "turbulentes Jahr"

    Bei einer Mitgliederversammlung des Heimatvereins blickte Vorsitzende Helga von Rüdt auf ein "turbulentes Jahr" zurück, das zunächst vom Interimsvorstand mit einer Fülle von Aktivitäten bewältigt werden musste. So wurden beispielsweise die körperlich sehr fordernde Drainage an der Kreuzeskirche eingebaut, Rabatten gesetzt und der Steilhang zur Straße Am... [mehr]

  • Trialfreunde Eberstadt Einstimmige Ergebnisse bei Neuwahlen

    Verdiente Mitglieder geehrt

    Die Generalversammlung der Trialfreunde Eberstadt im ADAC war vergangene Woche gut besucht. Nach den Berichten ehrte der Vorsitzende Rolf Somogy mehrere verdiente Mitglieder. Es waren für zehnjährige Mitgliedschaft Eckhard Klein, Gudrun Leist, und Bernd Nickel, für 20-jährige Mitgliedschaft Thomas Apiarius. Eine besondere Ehrung wurde zwei scheidenden... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Zwischenfall im Buchener Wald

    Zu einem Zwischenfall im Waldgebiet in Buchen, zwischen Krankenhaus und Freibad, sucht die Polizei Zeugen. Eine Hundehalterin hatte ihr Tier beim Spaziergang frei laufen lassen. Der Hund lief zu einem etwa zwölfjährigen Kind, das in Begleitung einer Frau und eines Mannes entgegenkam, und schnupperte an dessen Bein. Der Mann soll daraufhin etwas aus der Tasche... [mehr]

Fechten

  • Fechten Die besten Bayern trainierten im OSP

    Ressourcen genutzt und Reize gesetzt

    Die Elite des bayerischen Fechtnachwuchses trainierte zuletzt zunächst im Olympiastützpunkt (OSP) Tauberbischofsheim und dann in der Feggrube in Würzburg. Unter den Fechtern der bayerischen Leistungsgruppen (unter anderem aus München, Neu-Ulm, Fürth und Würzburg) waren auch EM-Teilnehmer Anton Ziegon und mehrere bayerische und deutsche Meister. Die Idee hinter... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Goldenes Popcorn

    Eine Tüte Popcorn als Preis? Wer freut sich denn darüber? Die Preisträger bei den MTV Movie Awards! Das sind Filmpreise, die der Musiksender MTV überreicht. Die Auszeichnungen bestehen aber aus keinem Popcorn, das man essen kann. Die Tüten sind mit goldenem Popcorn gefüllt. Die Preise wurden am Wochenende in den Vereinigten Staaten von Amerika verliehen. Die... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga A Staffel 1SV Dimbach - VfL Mainhardt 4:1 TSV Zweiflingen - TSV Kupferzell 1:0 FC Künzelsau - Tura Untermünkheim II 0:1 TSV Bitzfeld - SGM Bretzfeld-Verrenberg 1:2 TSV Gaildorf - SC Michelbach/Wald 1:3 TSV Neuenstein - SV Tüngental 2:1 SV Tüngental - TSV Kupferzell 0:3 TSV Zweiflingen - Tura Untermünkheim II 0:2 SC Ingelfingen - SGM... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernFC Amberg - Spvgg. Bayreuth 0:3 FC Ingolstadt II - SV Burghausen 1:4 SSV Regensburg - TSV Rain/Lech 1:0 FC Illertissen - Spvgg. Unterhaching 2:1 FC Augsburg II - TSV München II 2:2 SV Aschaffenburg - SV Schalding-Heining 3:1 1. FC Schweinfurt - TSV Buchbach 0:0 Spvgg. Fürth II - FC Memmingen 2:0 1 SSV Regensburg 27 15 6 6 50:31 51 2 SV... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt In der Kreisklasse B1 Buchen fallen mit 4,5 Toren im Schnitt die meisten Treffer pro Begegnung

    Ballermänner sind keine Tabellenführer

    "Tore sind das Salz in der Suppe." Das ist so ein geläufiger Fußballsatz , der, im "Doppelpass" geäußert, ganz sicher drei Euro Strafe nach sich ziehen würde. Beim Blick in die Klassen des Fußballkreises Buchen wird deutlich: Je tiefer die Liga, desto mehr Tore fallen dort. Bemerkenswert beim Blick auf die geschossenen Tore ist, dass in keiner der vier... [mehr]

Fußball

  • Fußball Kein Pokalspiel der A-Junioren gegen Hoffenheim

    Bundesligist tritt nicht an

    Die A-Junioren des TSV Tauberbischofsheim hatten sich sehr auf das BFV-Pokalspiel gegen den Bundesliganachwuchs von TSG 1899 Hoffenheim gefreut. Eigentlich hätte dich Partie am heutigen Dienstag im Tauberstadion stattfinden sollen. Doch dazu kommt es nicht. Am gestrigen Montag teilte der Badische Fußballverband nämlich dem TSV mit, dass die A-Junioren der TSG 1899... [mehr]

Fussball

  • Tischtennis Im Kreis Tauberbischofsheim wurde die reguläre Spielzeit 2015/16 beendet / Jetzt nur noch Relegationspartien

    Eichel beseitigte letzte Zweifel am Klassenerhalt

    Der Tischtenniskreis Tauberbischofsheim hat die Saison 2015/16 hinter sich. Am letzten Spieltag gab es nochmals brisante Begegnungen , doch die Entscheidungen bezüglich, Meisterschaften, Aufstieg wie auch Abstieg waren bereits weitgehend gefallen. In der Kreisklasse A gab es nochmals ein Kellerduell zwischen Eichel und Großrinderfeld, bei dem die Eichler mit einem... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Ein Punktgewinn wäre drin gewesen

    TSV Schwabhausen - FC Germania Meckesheim-Mönchzell 0:2 Schwabhausen: Trautwein, Baumann, Rukaber, Pollak, Kremer, Nunn, Kempf, Cimander, Mutschler, Czernin (32. Rammelt (71. Ernst)), Wild (76. Haas). In dieser Begegnung der Frauen-Landesliga schenkten sich beide Mannschaften von Beginn an nichts und kämpften um jeden Meter. Dies gelang den Einheimischen in der... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Es geht weiter gegen den Abstieg

    TSG Heilbronn - FC Creglingen 2:1 Die Fußballerinnen des FC Creglingen reisten nach Heilbronn mit dem klaren Ziel, drei Punkte zu sammeln, um in der Tabelle am TSG Heilbronn vorbei zu ziehen und somit aus dem Tabellenkeller herauszukommen. Beide Teams starteten kampfbetont ins Spiel. Die unzähligen Chancen auf beiden Seiten wurden bis zur 25. Spielminute nicht... [mehr]

  • Fußball

    Frauenteam verliert klar mit 0:4

    SGM Westernhausen - SGM Bad Mergentheim 4:0 Die Partie begann sehr ausgeglichen. Die Gäste standen sehr tief, weshalb die Gastgeberinnen recht leicht ins Spiel fanden und sich mehr Chancen erarbeiteten. Tore blieben dank der starken Defensive jedoch zunächst aus. Auch auf der anderen Seite bleiben die wenigen Chancen, die vor allem gegen Ende der ersten Hälfte... [mehr]

Fußball

  • Fußball Heute großes C-Junioren-Pokalspiel beim SV Eintracht Nassig

    Mit dem Regionalligisten TSG 1899 Hoffenheim das große Los gezogen

    Tabellenführer gegen Tabellenführer - so kann man die Situation beschreiben, die die Auslosung des Verbandspokals des Badischen Fußballverbandes zur Freude der C1- Jugend des SV Eintracht Nassig in der vergangenen Woche ergab. Nachdem sich die Jugend-Kicker des SV Nassig in der Reduzierungsrunde zum Achtelfinale des Verbandspokals gegen ihren Ligakontrahenten die... [mehr]

  • Torjäger In der Bundesliga haben die Top-Stürmer "Sendepause"

    Pfeiffer: Drei Treffer für den zweiten Platz

    Während die drei Spitzenstürmer der Bundesliga am zurückliegenden Wochenende Pause machten beim Toreschießen hat sich aus regionaler Sicht vor allem ein Stürmer erfreulich hervorgetan: Luca Pfeiffer. Der Stürmer des FSV Hollenbach erzielte beim 3:1-Sieg in Oberachern alle drei Treffer und liegt nun in der Oberliga-Torjägerliste auf Rang zwei. so könnte es... [mehr]

  • 3. Liga Sonnenhof Großaspachs Trainer Rüdiger Rehm erhält Geldstrafe

    Rizzi und Rühle verlassen den Verein

    Die SG Sonnenhof Großaspach muss zur kommenden Saison auf die Dienste der beiden Offensivspieler Michele Rizzi (27) und Tobias Rühle (25) verzichten. Beide werden ihre zum Saisonende auslaufenden Verträge nicht verlängern. Dies bestätige SG Sportchef Joannis Koukoutrigas: "Rizzi und Rühle gehören bei der SG zu den gesetzten Leistungsträgern, waren an 29 der... [mehr]

  • Fortbildung

    Stützpunkttrainer bei 1899 Hoffenheim

    Die Trainer der badischen DFB-Stützpunkte waren am Wochenende bei der "achtzehn99 Akademie" eingeladen, um sich über Nachwuchsarbeit auszutauschen. Emin Birinci, Koordinator Sport der Hoffenheimer U15 bis U12, empfing die Trainer um den DFB-Stützpunktkoordinatoren Damir Dugandzic. Am Vormittag stellte er die Ansprechpartner, das sportliche Konzept und das Scouting... [mehr]

Fussball

  • Schießen Erster Wettkampf in der Disziplin Sportgewehr

    Werner Mächtel top

    Fünf Mannschaften aus den Vereinen Buchen, Osterburken, Hettingen und Walldürn sind zum sportlichen Vergleich in der Disziplin Sportgewehr, 50 Meter Auflage angetreten. Mit 858 Ringen setzte sich die SG Buchen I zum Auftakt an die Spitze der Wertung. Bester Einzelschütze war mit 291 Ringen Werner Mächtel, SG Buchen. 1. Wettkampf: SG Buchen I 858, SG Buchen II... [mehr]

Grünsfeld

  • Saatgutfestival Besucherandrang hat die Erwartungen des Veranstalters Aktionsbündnis Gentechnikfreie Region Main-Tauber übertroffen

    Überwältigende Fülle an regionalen Produkten

    Sehen, schmecken, riechen: Eine Offenbarung für die Sinne war das zweite Taubertäler Saatgutfestival am Wochenende in der Stadthalle. Hunderte Besucher kamen, um auf etwa 500 Quadratmetern eine überwältigende Fülle an Saaten und Jungpflanzen zu erleben. Unter dem Motto "Vielfalt in aller Munde" warb das Aktionsbündnis Gentechnikfreie Region Main-Tauber für den... [mehr]

Handball

  • Dritte Liga Ost HerrenMSG G.-Bieberau-M. - HSG Rodgau-Nieder-R. 28:27 SV Auerbach - USV Halle 38:27 TSV Rödelsee - TV Hüttenberg 24:29 HSC Bad Neustadt - HC Elbflorenz 33:31 TV Kirchzell - GSV Baunatal 31:28 TuS Fürstenfeldbruck - HSV Bad Blankenburg 30:14 TV Gelnhausen - TV Groß-Umstadt 32:22 1 TV Hüttenberg 27 24 1 2 775:577 49:5 2 TuS Fürstenfeldbruck 27 17... [mehr]

  • Handball HG Königshofen/Sachsenflur feiert wichtigen Sieg in der Badenliga

    Alle Feldspielerinnen treffen

    Königsh/S. - TV Knielingen 28:14 Königshofen/Sachsenflur: Bawidamann, Wilm (beide Tor), Vetter (2) , Dittmann (4), Schmitt (2), Winkler (3), Nemet (7), Meyer (1), Häusler (5), Schäffner (9), Roth (2). Die Badenliga-Frauen der HG Königshofen/Sachsenflur bestritten ihr vorletztes Heimspiel der Saison. Gast war der TV Knielingen. Von vorne herein war klar: Die HG... [mehr]

  • Handball

    Arbeitssieg in Buchen

    TSV Buchen II - SG MGH 27:32 Bad Mergentheim: Spannenberg (Tor), Köster, Eichhorn, Ohr (11 Tore/davon 3 Siebenmeter), Reuter, Vetter (8), Weiß (1), Braun, Völker (1), Hiob (6), Anders (1), Maag, Mchaimech (3), Radalj (1) Von Beginn an war es ein sehr ausgeglichenes Spiel. Im Verlauf der ersten Hälfte legten die Hausherren meist vor und die SG zog gleich. Erst... [mehr]

  • Handball Nach dem 28:27-Heimsieg gegen den PSV Heidelberg und der Niederlage des TSV Hemsbach ist der Klassenerhalt in der Landesliga nun doch vorzeitig unter Dach und Fach

    HG Königshofen/S. ist raus aus der Gefahrenzone

    HG Königshofen/Sachsenflur - PSV Heidelberg 28:27 Königshofen/S.: Klotz (Tor), R. Meder (1 Tor), T. Meyer, D. Meyer (1), M. Fischer (2), Stein, Sv. Meder (8/davon 4 Siebenmeter), Veith (4), Cico, M. Gengel (8/2), Toth (3), D. Fischer (1). Es ist geschafft: Die HG Königshofen/Sachsenflur hat den Klassenerhalt in der Landesliga geschafft. Ein Sieg im... [mehr]

Hardheim

  • Laienspielaufführungen

    "Chaos bei der Erfelder Ortsbühne"

    Das Theaterstück "Chaos bei der EOB" steht an den beiden vorletzten Wochenenden im April auf dem Programm der Erfelder Laienspieler (EOB). Frei nach der schwäbischen Komödie in drei Akten von Dieter Kleinschrod mit dem Originaltitel "Probezeit in Schneckenberg", laden die Akteure der Erfelder Ortsbühne am 16. und 17. sowie am 23. und 24. April zu ihren... [mehr]

  • Neues Angebot in Hardheim Kolpingsfamilie bietet Gruppenstunden an / Einstieg ist vollauf gelungen / Herstellung von Schokolade

    "Süßer Versuchung" konnten Kinder nicht widerstehen

    Genussmittel, Kalorienbombe, Nervennahrung und schlichtweg eine "süße Versuchung": Das alles ist Schokolade. Dass gerade die Kinder sie lieben, kam der am Freitag erstmals ausgerichteten Gruppenstunde der Kolpingsfamilien Hardheim und Erfeld sehr entgegen - die Teilnehmerzahl war erfreulich hoch. Es handelt sich dabei um ein neues Angebot in Hardheim, das... [mehr]

  • Gestern in Hardheim

    Fehlalarm bei der Firma MDT

    Die Hardheimer Feuerwehr wurde gestern Mittag gegen 13.25 Uhr zu einem Einsatz alarmiert: Bei der Firma MDT hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach Erkundung der Sachlage zeigte sich, dass kein Feuer ausgebrochen war. Die Anlage hatte aus bisher unbekannter Ursache ausgelöst. Vor Ort war die Feuerwehr, Abteilung Hardheim, mit vier Einsatzfahrzeugen und 21... [mehr]

  • OWK-Familienwandertreff

    Jugendzeltlager steht bevor

    Am zweiten Aprilsonntag radelte der Familienwandertreff des OWK nach Miltenberg. Bei herrlichem Frühlingswetter teilten sich die 18 Teilnehmer in zwei Gruppen - die sportlicheren Jungs/Mädchen und die Familien - auf. Nach vereinbarten Radtourteilstrecken trafen sich die zwei Gruppen immer wieder. Der Radweg bis vor Riedern verlangte kurzzeitig bei Steigungen... [mehr]

  • 100 Jahre katholische Frauengemeinschaft Bretzingen Neugründung vor 60 Jahren / Lotte Dannbacher war damals schon mit dabei / FN-Gespräch mit der 85-Jährigen

    Vereine sorgten früher für Abwechslung

    Die katholische Frauengemeinschaft Bretzingen hat Geburtstag: Der rührige Verein feiert sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass unterhielten sich die FN mit einem langjährigen Mitglied. Vor 60 Jahren erfolgte die Neugründung des Vereins, nachdem der Betrieb in den Kriegsjahren vorübergehend eingestellt worden war. Zu den damaligen Gründungsmitgliedern... [mehr]

  • Biogasanlage Henn/Keim Abwärme wird bisher nicht genutzt / Ähnliche Vorgehensweise wie in Steinfurt möglich / Bevölkerung wird informiert

    Wärmenetz für Schweinberg im Blick

    Die Biogasanlage in Schweinberg wird von der Firma Biogas Henn & Keim GmbH & Co KG betrieben. Errichtet wurde sie im 2011. 2014 wurde die Anlage um einen zweiten Motor (je 400 KW elektrisch) erweitert. Seitdem wird Strom bedarfsgerecht nach Fahrplan erzeugt. Tagsüber laufen beide Motoren, während abends und am Wochenende bei niedrigerem Strombedarf nur ein Motor in... [mehr]

Heilbronn

  • Nach verbalem Streit

    Schlägerei zwischen zwei Frauen

    Zu einer Schlägerei zwischen zwei Frauen und deren Begleiter kam es am Freitag in den Nachmittagsstunden im Hauptbahnhof. Vorausgegangen war offenbar zunächst ein verbaler Streit zwischen den beiden weiblichen Beteiligten über angebliche Schulden, welche bislang noch nicht beglichen wurden. Im weiteren Verlauf soll die 33-Jährige die 29-Jährige am Bahnsteig 1 an... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Motorradfahrer verletzt

    200 Meter weit in Acker gescheudert

    Ein 26-jähriger Motorradfahrer wurde am vergangenen Sonntagnachmittag gegen 15.10 Uhr auf der B 19 im Raum Ingelfingen schwer verletzt. Der Mann fuhr aus Richtung Belsenberg kommend in Richtung Hohebach. Auf Höhe des Ortsteils Stachenhausen kam er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und wurde rund 200 Meter weit in das angrenzende Ackergelände geschleudert,... [mehr]

  • Drei Verletzte Auto überschlägt sich mehrfach

    Fahranfänger verliert die Kontrolle über seinen BMW

    Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr am Sonntag, um 17.25 Uhr, mit seinen Pkw BMW die Kreisstraße 2576 in Fahrtrichtung Schwäbisch Hall. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit fehlender Fahrpraxis nach links von der Fahrbahn ab. Im Weiteren geriet sein Pkw außer Kontrolle und schleuderte dabei... [mehr]

  • Wirtschaftsbesuche In der Stadt Rasht wird ein Abfallwirtschaftssystem betrieben, das als "SHA-System" bekannt ist

    Haller OB Pelgrim reist in den Iran

    Oberbürgermeister kommt Einladung zu einer Iran-Reise nach: Nachdem die internationalen Sanktionen gegenüber dem Iran aufgehoben wurden, reist der Haller Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim in den Orient. Er kommt damit einer bereits vor einigen Jahren ausgesprochenen Einladung in das Land durch Prof. Dr. Haschem Hashemi, Experte auf dem Gebiet der... [mehr]

  • CafèPiano Kabarett mit Matthias Machwerk am Samstag, 16. April, um 20 Uhr

    Ist man im Ehehafen wirklich sicher?

    Matthias Machwerk führt am Samstag, 16. April, um 20 Uhr im CaféPiano Jagsthausen in seinem neuen Lachwerk durch trockene Sicherheitszonen und risikovolle Feuchtgebiete. Sein Trommelfeuer auf Lachmuskeln und Kleinhirn wendet sich gegen Medien, Manager u.a. Wahrheitsabstinenzler, gegen Geld, Gier und andere Glücksabfälle, gegen Inter-Nerds, Ehe-Memmen und... [mehr]

  • Schrozberger Molkerei Milchbauern setzen bewusst auf Qualitäts- statt auf Preisführerschaft / Herausforderungen gemeistert

    Markenbewusstsein schärfen

    Nach 31 Jahren ist 2015 die Milchquote ausgelaufen - eine einschneidende Änderung nicht nur für heimische Milchbauern. Die Schrozberger Molkerei stellt sich der Herausforderung. In Deutschland sind im vergangenen Jahr die Anlieferungsquoten um 1,1 Millionen Tonnen überschritten worden, was den Erzeugern Strafzahlungen von 309 Millionen Euro eingebracht hat - ein... [mehr]

Külsheim

  • Vortrag Experte referiert über Lärm / Forschungsergebnisse werden vorgestellt / Soundbeispiele machen das Thema erfahrbar

    Der Wächter unter den Sinnen

    Über "Himmlische Ruhe und höllischer Lärm - macht Lärm krank?", referiert Professor Jürgen Hellbrück am Donnerstag, 21. April, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Freudenberg. Im Vortrag werden biophysikalische und physiologische Eigenschaften des Gehörs erklärt. Es kommt zur Sprache, wie das Gehör durch Lärm zugrunde gehen kann, wie Lärm die... [mehr]

Kultur

  • 40 Jahre Relin-Theater Sommerhausen Deutsche Erstaufführung "Eine pornographische Liebesbeziehung" zum Auftakt

    Attraktive Stücke im Torturmtheater

    Luigi Malipiero eröffnete am 1. November 1950 das erste Theater in dem rund 1500 Einwohner zählenden unterfränkischen Markt Sommerhausen, das Torturmtheater, dem er später noch eine zweite Spielstätte hinzufügte, die Mitternachtsbühne. Fast ein Vierteljahrhundert lang, bis zu seinem Tod am 24. Februar 1975, war er der Prinzipal. 1976 übernahm dann Veit Relin... [mehr]

  • Mainfranken Theater Würzburg Ballett-Kreationen von Can Arslan und Ivan Alboresi setzen Ausrufzeichen

    Ein träumerisches Spiel der Tänzer

    Selbstbewusste Ausrufezeichen setzen zwei Ballett-Kreationen von Can Arslan und Ivan Alboresi am Mainfranken Theater Würzburg, wo Ballettdirektorin Anna Vita mit ihren Handlungsballetten einen Ruf wie Donnerhall genießt. Ohne ihre Mitwirkung war das Große Haus bei der Premiere und Uraufführung am Samstag gut besucht, diesmal aber nicht ausverkauft. Als... [mehr]

  • Christoph Ransmayr liest heute

    Sternstunde bei Literatur im Schloss

    Eine Sternstunde bei "Literatur im Schloss" in Bad Mergentheim: Am heutigen Dienstag wird der österreichische Starautor Christoph Ransmayr zu einer Lesung im Deutschordensmuseum zu Gast sein und sich mit Beatrice Faßbender über Heimat und Fremde, Reisen und Ankommen unterhalten. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der 1954 in Wels/Oberösterreich Geborene kann... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Natur Imkerverein Taubergrund traf sich zur ersten Monatsversammlung / Anstehende Maßnahmen besprochen

    Bienen und Imker drängen aus dem Winterquartier

    Nicht nur die Bienen drängen mit Macht aus ihren Winterquartieren, um sich an den ersten Frühlingsblüten zu laben. Es sind auch die Imker, die sich zahlreich auf den Weg machten, um der ersten Monatsversammlung in diesem Jahr am Lehrbienenstand bei Heckfeld beizuwohnen. So wies der Vorsitzende des Imkervereins Taubergrund, Bernd Weckesser, in seinen Eingangsworten... [mehr]

  • Kunst Vernissage in der FabrikGalerie Lauda mit der sächsischen Landschaftsmalerin Franziska Kunath

    Eine fiktive und eine künstliche Welt

    Landschaftsbilder der besonderen Art sind bis Ende Mai in der FabrikGalerie in Lauda zu sehen. Nun fand die Vernissage mit der Künstlerin Franziska Kunath statt. [mehr]

  • Schloss Messelhausen Besucher informierten sich bei einem Tag der offenen Tür über die gelungenen Sanierungsarbeiten

    Gebäude erstrahlt in frischem Glanz

    Nach der erfolgreichen Sanierung und verschiedenen Umbaumaßnahmen hatte nun die Öffentlichkeit die Möglichkeit, das Schloss Messelhausen und das künftige Angebot zu begutachten. [mehr]

  • Flora und Fauna

    Kröten wieder auf Wanderschaft

    Die Krötenwanderungen sind derzeit in vollem Gange. Auch auf dem Weg zum Echelsee oberhalb von Lauda konnten die wandernden Kröten dieser Tage wieder beobachtet werden. dm

  • Tennisclub Gerlachsheim Ausführlicher Rückblick bei der Jahreshauptversammlung

    Probleme mit der Bewässerung sorgten für hohen Arbeitsaufwand

    Zur 29. Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Gerlachsheim hieß der Vorsitzende Wolfgang Steinshorn im vollbesetzten Clubheim die Mitglieder des Vereins sowie Ehrenpräsident Günther Schneider, der in vorbildlicher Weise die Rasenpflege rund ums Clubheim ehrenamtlich durchführt, willkommen. In seinem Jahresrückblick berichtete er von den Aktivitäten in der... [mehr]

  • Vereine Ortsverband Lauda mittlerweile auf 406 Mitglieder angewachsen / Bilanz gezogen

    VdK freut sich über Zuwachs

    Mit einem herzlichen Willkommen begrüßte Vorsitzender Peter Stranak die VdK-Mitglieder, wobei er einen besonderen Gruß an Ursula Wagner richtete, die als Vertreterin des Kreisvorsitzenden Kurt Weiland gekommen war. Zum Totengedenken bat der Vorsitzende, sich von ihren Plätzen zu erheben und der verstorbenen Mitglieder zu gedenken. Es folgte der... [mehr]

  • Theaterfahrt der 10. Klassen

    Vorbereitung auf die Mittlere Reife

    Schüler aus den Klassen 9a, 10a und 10b der Josef-Schmitt-Realschule besuchten zusammen mit ihren Deutschlehrern Jörg Rotter und Ulrike Nuß das Junge Staatstheater in Karlsruhe. Auf dem Programm stand die Prüfungslektüre, eine Bühnenversion des Jugendromanes "Ins Nordlicht blicken" von Cornelia Franz. Den vier sehr engagierten jungen Schauspielern gelang es,... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zu Leserbrief "Ganz andere Erfahrungen gemacht" (FN 31. März)

    Mangelnde Medienkompetenz ist eigentliches Problem

    Sehr geehrte Frau Zenker, danke für Ihren Leserbrief als Reaktion auf meinen Leserbrief zum Vortrag von Herrn Manfred Spitzer! Zunächst einmal: ja, der Text war polemisch und emotionsgeladen, platt und nun ja, wenn man so will, verletzend. Zumindest ein bisschen. Das war in voller Absicht ein von mir benutztes Stilmittel, um genau diese Reflexion des Lesers über... [mehr]

  • Leserbrief Zum Thema Windkraft

    Schwer gesündigt worden

    Gar keine Windräder im Bereich Bad Mergentheim wäre die richtige Entscheidung für ein Heilbad von Format. Im Bäder-Dreieck Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach wird es auch künftig keine Windräder geben. Kurdirektor Rudolf Weinberger sagte mir das. Die verantwortlichen Leute dort wissen, was sie ihren Kunden schuldig sind, die Heilung und Erholung suchen.... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zum Bericht "Qualitäten, Probleme und Ideen" (FN 6. April)

    Glauben an Bürgerbeteiligung verloren

    In Königshofen soll es vorwärts gehen. Das jedenfalls dürfte das Ziel sein, wenn eine Stadt ihre Bürger zu einem Dialog einlädt. "Qualitäten, Probleme und Ideen" sollen laut dem FN-Artikel vom 6. April eingebracht werden, wenn man sich am Donnerstagabend im Königshöfer Rathaus trifft. Ob dabei viel rauskommen kann, dürften aber alle in Frage stellen, die den... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Basketball

    Aufholjagd im dritten Viertel

    Markgröningen - TV MGH 68:45 Bad Mergentheim: Hansen (2 Punkte), Mladenovic, Koch (11/davon 3 Dreier), Klees (11), Rojas Ortiz (11), Petrescu (10). Die Basketballer des TV Bad Mergentheim reisten ersatzgeschwächt mit nur sechs Spielern zum letzten Saisonspiel beim Tabellenzweiten in Markgröningen. Neben Phillip Reinhard und Rene Dahle, fehlten auch die beiden... [mehr]

  • Duathlon Triathleten des TV Bad Mergentheim waren beim Wettkampf in Ansbach erfolgreich

    Fünf Podestplätze

    Nach gewissenhafter Vorbereitung im Winter mit gezieltem Training auf der Rolle und Erhalt der Grundlagenausdauer durch Läufe auch bei unangenehmer Witterung, gestählt durch ein zweiwöchiges Trainingslager auf Mallorca freuten sich die fünf Triathleten des TV Bad Mergentheim auf den ersten Wettkampf der Saison. Bei guten äußeren Bedingungen standen 147... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • FussballFrauen Landesliga RN/ODTSV Schwabhausen - FC Meckesheim-M. 0:2 SG Mückenloch-N. - VfB Wiesloch II 4:0 TSV Buchen - TSG Wilhelmsfeld 0:11 Heidelberger SC - SG St. Leon-Walldorf II 4:6 1 SG Mückenloch-Neckarg. 15 11 2 2 49:7 35 2 FC Meckesheim-Mönchzell 15 11 2 2 43:13 35 3 SG Dittwar-Tauberbischofsh. 15 9 4 2 40:15 31 4 SG St. Leon-Walldorf II 15 8 4 3... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Die "11 Museen an Main und Tauber" Verantwortliche der in drei Landkreisen ansässigen Häuser trafen sich zur Jahrestagung

    Gemeinsam wollen sie stark sein

    Bei so manchem Zählreim bleibt am Ende maximal einer übrig. Nicht so in diesem Fall: Waren es zuerst "nur" sechs "Museen an Main und Tauber", besteht der Verbund nun aus elf Häusern in der Region. [mehr]

  • Spätes Mutterglück Kinder und Karriere unter einen Hut bringen / Blick in die Statistik für den Main-Tauber-Kreis

    Quote der "Ü 30-Mütter" nimmt stetig zu

    Die meisten Neugeborenen im Main-Tauber-Kreis hatten im vorvergangenen Jahr eine 30- bis 35-jährige Mutter. Tendenz steigend. [mehr]

  • Auf DZT-Webseite präsent Werbung in sieben Sprachen

    Radklassiker international vertreten

    Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg ein ideales Fahrradziel. Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) in Frankfurt am Main stellt dieses Angebot aufgrund der exzellenten Qualität nun international vor. Der Tourismusverband konnte mit der DZT vereinbaren, dass der Radweg "Liebliches Taubertal - Der Klassiker" auf... [mehr]

  • Die "11 Museen an Main und Tauber" (II) Einblick in die Jahresprogramme der einzelnen Häuser

    Vielfalt an Exponaten und Themen ist ein Besuch wert

    Die "11 Museen an Main und Tauber" wollen in den nächsten Monaten ihren Besuchern allerhand bieten. Die wichtigsten Programmpunkte stellten die Verantwortlichen bei ihrem Treffen im Hammermuseum in Hasloch gestern Vormittag kurz vor. Den Anfang machte das Deutschordensmuseum Bad Mergentheim. Dabei vertrat Barbara Benz dessen Leiterin Maike Trentin-Meyer. Im Rahmen... [mehr]

Mosbach

  • Heimat- und Verkehrsverein Mudau Mitglieder zogen bei der Jahreshauptversammlung Bilanz / Ralf Drolshagen setzt Bildstock in der Rumpfener Straße instand

    "Hölzerlips-Pfad" ist in der Planung

    Der Tradition eng verbunden und zugleich gegenüber Neuerungen aufgeschlossen, so die Bilanz bei der Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verkehrsverein Mudau im Gasthaus "Zur Rose". Willi Müller berichtete von den Inhalten des Vereinslebens. So erinnerte er an die Bildstockrenovierungen, die Ausführungen von Hans Slama über den demografischen Wandel in der... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein Mudau Mitglieder blickten auf die Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück / Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt

    Erfolgreiche Zucht- und Ausstellungssaison

    Bei der Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Mudau im Vereinsheim stand unter anderem die Neuwahl des Vorstands im Mittelpunkt. Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger lobte die erfolgreiche Weiterentwicklung des Vereins. Diese zeige sich in gut besuchten Ausstellungen, auf denen viele Rassetiere von erfolgreiche Züchtern zu sehen seien. Insbesondere die... [mehr]

  • Präsentation von Peter Krieger

    Fotoausstellung über Orchideen

    Die Sparkasse Neckartal-Odenwald und der Fotograf Peter Krieger gestalten am Montag, 18. April, um 19 Uhr die Vernissage in die Sparkassen-Geschäftsstelle Neckarelz mit anschließendem Sektempfang. Die gesamte Orchideenpracht des Odenwaldes wird in einer beeindruckenden Fotodokumentation den Besuchern gezeigt.Hauptarten im BlickEs existieren nicht weniger als 31... [mehr]

  • Radverein "Wodan" Rückblick auf ein sportliches Jahr

    Über 10 000 Kilometer gefahren

    Deutlich wurden die Leistungen der Mitglieder des Radfahrverein "Wodan" Donebach bei der Jahreshauptversammlung im Beisein von Norbert Schnetz, Vorsitzenden des FC Donebach, und den Ehrenmitgliedern Marianne und Trudbert Mechler, Franz Brenneis sowie Gerhard Frank. Die Mitglieder hatten 2015 insgesamt 56 Fahrradtouren mit einer Gesamtleistung von 10 398 Kilometern... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Unscheinbares Risiko Bei Aktivitäten in der Natur kann es oftmals zu Zeckenstichen kommen / Blutsauger bereits ab fünf Grad aktiv

    Gefahr lauert in der Wiese und im Wald

    Nahezu unscheinbar sind die drei Millimeter großen Tiere, aber dennoch können sie schwere Erkrankungen hervorrufen. Die Rede ist von Zecken. Sie lauern im Gras, losem Laub und in Gebüschen. Dass sie allerdings von Bäumen einfach auf Personen herabfallen, ist ein weit verbreiteter Mythos. Denn nach Aussage von Edwin Rilling, Arzt beim Gesundheitsamt Mosbach,... [mehr]

  • Realschulabschluss Mit dem Fach Deutsch fällt am morgigen Mittwoch der Startschuss

    Rund 42 000 Schüler nehmen an Prüfungen teil

    Mit dem Fach Deutsch beginnen am morgigen Mittwoch an 429 öffentlichen und 78 privaten Realschulen sowie an 37 Abendrealschulen in Baden-Württemberg die schriftlichen Abschlussprüfungen. Insgesamt nehmen rund 42 000 Realschülerinnen und Realschüler daran teil. Die Aufgaben werden zentral vom Kultusministerium gestellt. Verbindlicher Bestandteil der zentralen... [mehr]

Neue Modelle

  • Audi: Der A8 wächst über sich heraus

    Mit Oberklasse-Limousinen der deutschen Premium-Marken werden weltweit Staatsoberhäupter und Könige standesgemäß chauffiert. Doch manch einem reicht das nicht. "Größer ist besser" dachte sich wohl auch der Kunde, der bei Audi vorsprach und einen A8 im XXL-Format mit sechs Türen anfragte. Gesagt, getan. Herausgekommen ist ein 6,36-Meter-Bigmac mit allem... [mehr]

  • Ruhige Freude an der klaren Vernunft: Neuer Fiat Tipo

    Das nur auf billig gebürstete Einfach-Auto ist eine Vision der Verkäufer. Und keine Realität des Kunden. Dieser will zwar den Bestpreis, aber dafür ein Auto, das ihn gut (Ausstattung) und günstig (Betriebskosten) durch den Alltag führt. Komfort und Sicherheit sind Basis-Forderungen, und wenn es dazu raffinierte Cleverness und einen stilvollen Auftritt ohne... [mehr]

Niederstetten

  • Kegeln Auftakt zu Niederstettens Stadtmeisterschaften

    Auf der Jagd nach den Titeln

    Die Freizeitkegler ermitteln noch bis 12. Juni auf der Anlage in Streichental die Niederstettener Stadtmeisterschaften. Es wird in folgenden Gruppen bzw. Wertungen gespielt: Damen und Herren (18 bis 49 Jahre), Damen und Herren (ab 50 Jahre), Jugend m/w (12 bis 17 Jahre ), Jugend m/w ( 7 bis 11 Jahre), Bambini gemischt (bis 7 Jahre), Damenmannschaften (4 Keglerinnen... [mehr]

  • Gesangverein Oberstetten Bei Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder geehrt

    Besondere Auszeichnungen

    Bei der Hauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz Oberstetten durfte Gauvorsitzender Gerhard Hauf verdiente Sänger für insgesamt 170 Jahre aktives Singen ehren. Friedrich Hain und Friedrich Haag singen seit nunmehr 60 Jahren im Oberstettener Chor. Weiterhin singt Werner Göller seit 50 Jahren. Diese besonderen Ehrungen standen im Mittelpunkt der Versammlung.... [mehr]

  • Landfrauen Herrenzimmern-Rüsselhausen Bilanz über Aktivitäten gezogen / Vortrag über Bienengift am 2. Mai

    Bewährtes Vorstandsteam teilerneuert

    Der Landfrauenverein Herrenzimmern-Rüsselhausen hat eine neue Vorstandsmannschaft. Zu Beginn der Hauptversammlung im Gemeindesaal Rüsselhausen gaben Martina Meder und Annette Schindler einen kurzen Einblick in die Vereinsarbeit 2015. Schriftführerin Ulrike Emmert ging auf die Aktivitäten 2015 ein. Die Vorträge variierten von Peru-Kartoffeln "Das wahre Gold der... [mehr]

  • Freilichtspiele im Tempele Ensemble startet "Sommernachtstraum"-Probenzeit mit Shakespeare-Expertin / Bereits 1000 Tickets verkauft

    Welt-Theater mit Hohenloher Dialekt

    Shakespeare (auch) auf Hohenlohisch: Mit einem großen Sprachtraining beginnt das Theater im Tempele die Proben für einen spektakulären "Sommernachtstraum". [mehr]

Ravenstein

  • Heimat- und Kulturverein Oberwittstadt Neuwahlen des Vorstands führten bei der Mitgliederversammlung zu keinem Ergebnis

    Satzungskonforme Auflösung könnte drohen

    In einer Krise befindet sich derzeit der Heimat-und Kulturverein in seinem zwanzigsten Vereinsjahr. Dies wurde bei der Mit-gliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus deutlich. Bei den turnusmäßigen Neuwahlen zum Vorstand konnten die Vorstandsposten nicht besetzt werden. Deshalb wurde beschlossen, in einer erneuten Versammlung am Samstag, 30. April, um 17 Uhr einen... [mehr]

Regionalsport

  • Football Ticket-Verkauf ist angelaufen

    Dauerkarten für Saison der Unicorns

    Ab sofort können über den Unicorns-Ticketshop im Internet Dauerkarten für die Saison 2016 bestellt werden. Der Verkauf endet am Donnerstag, 14. April, um 20 Uhr. Die Saisontickets der Schwäbisch Hall Unicorns beinhalten alle sieben Rundenheimspiele in der GFL sowie das BIG6-Heimspiel am 30. April gegen die Berlin Adler. Bestellen kann man sich die Dauerkarten im... [mehr]

  • Basketball

    Möglichen Sieg aus der Hand gegeben

    BIS Baskets Speyer - TG Würzburg Baskets Akademie 71:64 (21:20, 11:14, 12:16, 27:14) Würzburg: Ugrai (17 Punkte/1 Dreier), Hoffmann (14), Smith (9/1), Rauch (7), Ebert (6), Grüttner Bacoul (5), Urbano (4), Henneberger, Weigl, Kleinschroth. Der TG Würzburg Baskets Akademie fehlt weiterhin ein Sieg, um das Abstiegsgespenst endgültig zu vertreiben. Am 3. Spieltag... [mehr]

Szene

  • Verlosungsaktion

    Klima mit neuer CD

    Die Schwestern Vera und Sarah Klima stehen für moderne deutschsprachige Popsongs, die bewegen und gekonnt Stimmungen übertragen. Ihre Texte vermitteln hautnah Gefühle und Botschaften aus dem echten Leben, die generationenübergreifend ansprechen und berühren. Am 22. April sind sie in Aschaffenburg, am 30. April in Frankfurt und am 8. Mai in Heilbronn zusammen mit... [mehr]

  • Konzert Hermann van Veen begeistert in der Alten Oper in Frankfurt

    Lieber springen als fallen

    Im Mai 1974 war es, als Herman van Veen erstmals eine deutsche Bühne betrat. Seither begeistert er viele Menschen mit seiner unvergleichlichen künstlerischen Arbeit. In diesem Jahr ist Herman endlich zurück in Deutschland und zog in der Alten Oper Frankfurt ein großes Publikum in seinen Bann. Tatkräftig unterstützt wurde er hierbei von seinem siebenköpfigen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Tageselternverein

    Beratung und Qualifizierung

    Wer die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Tagesmutter, eines Tagesvaters oder einer Kinderfrau ausüben möchte, erhält beim Tageselternverein Main-Tauber-Kreis die erforderliche Beratung, Qualifizierung und Begleitung. Zu einer Erstberatung über das Thema Kindertagespflege sind alle Interessierten willkommen zu offenen Sprechstunden in den Rathäusern. Beraten... [mehr]

  • Die goldene Kommunion gefeiert

    Ihre goldene Kommunion feierten 18 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1956/57 in der Pfarrkirche St. Georg in Neubrunn. Die Jubiläumsfeierlichkeiten waren durch Gabriele Englert, Richarda Schmitt, Monika Martin und Thomas Pfeuffer vorbereitet worden. Die Jubilare trafen sich nach dem Gottesdienst am Grab ihres Schulkollegen Herbert Fries und legten ein... [mehr]

  • Festakt Wenkheimer Ortsgruppe der DLRG feierte ihr 40-jähriges Bestehen und Bau des Welzbachbads / Ehrungen verdienter Mitglieder

    Freibad und DLRG gehören zusammen

    Mit einem Festakt zum 40-jährigen Bestehen feierte die DLRG ihren Geburtstag. Dabei wurde deutlich: DLRG und Welzbachbad gehören unzertrennlich zusammen. [mehr]

  • Auszeichnung Hans-Jörg Ghiraldin nun Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzender des "Synagogen-Vereins"

    Impulsgeber und Multiplikator für jüdische Kultur in der Region

    Hans Jörg Ghiraldin wurde beim Festakt in der ehemaligen Synagoge Wenkheim zum Ehrenmitglied ernannt. Dr. Katharina Bähne, Vorsitzende des Vereins zur Erforschung jüdischer Geschichte und Pflege jüdischer Denkmäler im tauberfränkischen Raum, freute sich, ein besonderes Mitglied für all seine Verdienste und seine jahrzehntelange Arbeit würdigen zu dürfen.... [mehr]

  • Ausstellung "Unter Freunden"

    Kunst aus der Partnerstadt

    1988 wurde die Académie de l'Art Libre (Freie Kunstakademie) in Vitry-le-François gegründet. Unter Anleitung von professionellen Künstlern aus der Champagne widmen sich die Mitglieder der Académie seitdem vor allem der Acryl- und Ölmalerei. Regional stellen sie ihre Werke regelmäßig aus. Vom 17. April bis 8. Mai präsentieren sie sie erstmals auch in ihrer... [mehr]

  • Synagoge Neukonzeption des Museums mit Festakt und Tag der offenen Tür vorgestellt

    Ort des Gedenkens und des Gesprächs

    Die Neukonzeption des Museums der Synagoge Wenkheim ist nach intensiver Vorbereitung abgeschlossen. Am Sonntag fanden ein Festakt im Betsaal der Synagoge und ein Tag der offenen Tür statt. Hunderte von Menschen überzeugten sich, dass der Verein zur Erforschung jüdischer Geschichte und Pflege jüdischer Denkmäler im tauberfränkischen Raum sein Vorhaben sehr... [mehr]

  • Mitarbeiterjubiläum Ralf Wagner ausgezeichnet

    Seit 25 Jahren bei Weinig

    Im Rahmen der Betriebsversammlung mit anschließender Feierstunde am Dienstag wurde Ralf Wagner für 25 Beschäftigungsjahre im Dienst der Firma Weinig geehrt und mit der silbernen Ehrennadel des Unternehmens ausgezeichnet. Vorstandsvorsitzender Wolfgang Pöschl dankte Wagner für dessen Einsatz und die Treue zum Unternehmen. Insbesondere hob Pöschl hervor, dass der... [mehr]

  • Schützenjugend im Gau Mittelmain Rück- und Ausblick bei Jugendtag gegeben

    Standarte für die Schützen

    Der 36. ordentliche Jugendtag der Schützenjugend im Gau Mittelmain fand in Neubrunn statt. Gaujugendleiter Andreas Kleineberg übergab die Standarte der Schützenjugend an Wolfgang Meckel, Vorsitzender des Schützenvereins Neubrunn. Die Neubrunner Schützenjugend ist nun ein Jahr für die Standarte verantwortlich und werden sie zu allen wichtigen Veranstaltungen... [mehr]

  • "Freundeskreis Erzähl-Café" Mitgliederversammlung

    Zahlreiche Aktivitäten

    Erfreut zeigte sich der Vorsitzende J.G. Ghiraldin über den guten Besuch der ersten Mitgliederversammlung des "Freundeskreises Erzähl-Café" in seinen neuen Räumen. In seinem Rückblick auf das vergangene Jahr ging er neben einigen statistischen Angaben (775 Besucher an 128 Öffnungstagen mit 54 Nachmittagen mit Programm) vor allem auf den Umzug im Juli letzten... [mehr]

Testberichte

  • Jeep Trailcat: Giftgrüner Bigfoot als Symbol der Freiheit

    So griffig sein Name klingt, so griffig verzahnt sich auch die 39-Zoll-Bereifung mit dem Gestein: Jeep "Trailcat". Ein katzenhaftes Wesen hat die "Performance"-Abteilung Mopar der amerikanischen Geländewagenmarke Jeep da geschaffen. Der Trailcat kann selbst Pfade erobern, auf denen die Füße des Menschen entgleiten. Weil sie zu steil, zu glatt oder zu unwegsam... [mehr]

  • Monument der Offenheit: Mercedes S-Klasse Cabrio

    Die offene Funkstille hat ein Ende: Immerhin rund 40 Jahre hat Mercedes-Benz über eine Neuauflage des luxuriösen Cabriolets seiner S-Klasse nachgedacht. 1971 kam der bisher letzte offene Luxusliner von Mercedes mit vier Sitzen. Die lange Planungszeit hat sich gelohnt: Sportlich, sinnlich, massiv und schnittig-seriös fährt das teuerste deutsche Viersitzer-Cabrio... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisBadenliga HerrenTTV Ettlingen - TTG Furtwangen-Sch. 9:2 FT Freiburg II - TV Mosbach 0:9 1 TTV Ettlingen 17 149:64 31:3 2 SV Niklashausen 17 148:67 29:5 3 Spvgg. Ottenau 17 120:104 22:12 4 TTG Kleinsteinbach-Singen 16 126:92 21:11 5 TV Mosbach 17 122:107 20:14 6 DjK Offenburg 17 125:98 18:16 7 TTC Weinheim II 17 89:128 13:21 8 TG Furtwangen-Sch. 17 86:141... [mehr]

  • TischtennisBezirksklasse TBB/Bch. HerrenTSV Assamstadt - FC Dörlesberg 9:6 SV Niklashausen III - TSV Tauberbischofsheim 9:4 ETSV Lauda II - TSV Höpfingen 7:9 FC Hettingen II - SC Grünenwört 8:8 SV Seckach - SV Dertingen 10:4 1 FC Külsheim II 20 179:60 39:1 2 TSV Tauberbischofsheim 20 172:59 35:5 3 SV Niklashausen III 20 160:87 33:7 4 TSV Höpfingen 20 135:119... [mehr]

  • Bezirksklasse TBB/BCH HerrenTSV Assamstadt - FC Dörlesberg 9:6 SV Niklashausen III - TSV Tauberbischofsheim 9:4 ETSV Lauda II - TSV Höpfingen 7:9 FC Hettingen II - SC Grünenwört 8:8 SV Seckach - SV Dertingen 10:4 1 FC Külsheim II 20 179:60 39:1 2 TSV Tauberbischofsheim 20 172:59 35:5 3 SV Niklashausen III 20 160:87 33:7 4 TSV Höpfingen 20 135:119 21:19 5 FC... [mehr]

  • Tischtennis Hettingen II holt im letzten Spiel den einzigen Punkt der gesamten Saison / Seckach in Relegation / Zwei weitere Absteiger

    Lauda II und Dertingen hat es noch erwischt

    Der letzte Spieltag in der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim brachte auch die letzten Entscheidungen. Der Meister und Aufsteiger FC Külsheim II stand schon vorzeitig fest, wie auch die Relegation für den Vizemeister TSV Tauberbischofsheim (wir berichteten). Als Absteiger stand der FC Hettingen II bereits fest, hinzu gesellten sich nun noch die Teams Lauda II... [mehr]

  • Tischtennis Zwei Paarungen zum Saisonabschluss

    TTC als "Vize" in die Relegation

    Mit den beiden Paarungen TTC Schefflenz-Auerbach gegen SV Neunkirchen und TTC Neckargerach/Guttenbach beendete die Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen die Verbandsrunde 2015/16. Dabei kam der TTC Schefflenz-Auerbach zu einem kampflosen 9:0-Sieg, da der Gast aus Neunkirchen nicht angetreten ist. TTC Neckargerach/Guttenbach - VfB Mosbach-Waldstadt II 9:2. Mit... [mehr]

  • Tischtennis Herren punkten in der 4. Kreisliga Süd / Bambini schlagen in der Meisterrunde den FC Thüngen

    Zwei Siege und zwei Niederlagen für Kreuzwertheim

    3. Kreisliga Herren Süd TTC Zimmern - DJK TTC Kreuzwertheim 9:4. Michael Zimmermann erzielte mit Marcel Tobisch für die Kreuzwertheimer einen Doppelerfolg erzielen. In den Einzelspielen punkteten dann nur noch Marcel Väth, Sebastian Lankl und Marcel Tobisch für die DJK, so dass die Auswärtsniederlage für die Kreuzwertheimer nicht mehr zu verhindern war. 4.... [mehr]

Verschiedenes

  • Aral unterstützt Behindertensport

    Mit einer Sonderedition der Aral SuperCard würdigt der Tankstellen-Marktführer die Leistungen der deutschen Sportler mit Behinderung. Die Geschenkkarte zeigt Prothesen-Sprinter und Leichtathletik-Doppelweltmeister David Behre in Aktion und ist ab sofort an rund 2.500 Aral Tankstellen sowie im Internet erhältlich. Anlass sind die bevorstehenden Paralympics, die von... [mehr]

  • Holz auf der Hütte: Baustoff-Transport mit dem Arocs 2658 L 6×4

    20 Tonnen schwer, 22 Meter lang - ein Baustoff-Transport der besonderen Art. Dieter Krause ist mit Langholz unterwegs. Als Inhaber eines Transportunternehmens, das sich komplett der Logistik rund um den Naturwerkstoff verschrieben hat, fährt er auf Mercedes-Benz ab. Und jüngst auch auf sechs statt acht Zylinder. Fast 50 Jahre schon arbeitet Krause im Holzgeschäft.... [mehr]

  • Lexus jetzt Hybrid-Millionär

    Eine stattliche Leistung für die vielfach als Nischenmarke für Gutmenschen titulierte Marke Lexus: Die Toyota-Nobeltochter hat jetzt ihr einmillionstes Hybridfahrzeug seit dem Start des ersten teilelektrischen Modells vor elf Jahren verkauft. Das Jubiläumsauto ist ein weißer NX 300h, der jetzt von Alain Uyttenhoven, Europa-Chef von Lexus, in Mailand an den neuen... [mehr]

  • Neue App hilft nach Verkehrsunfällen

    Ein Verkehrsunfall zieht für Autofahrer häufig einen ganzen Rattenschwanz an Pflichtaufgaben nach sich. Die Abwicklung der Folgen ist lästig und nicht selten mit erheblichen Kosten verbunden. Hilfe verspricht das Start-up Unfallhelden aus München, das die Abwicklung sämtlicher Unfallschäden durch Versicherungs-unabhängige Komplettlösungen übernimmt, und das... [mehr]

  • Opel Adam Rocks: Like a Rolling Stone

    Motor City oder auch Motown nennt manch ein Rüsselsheimer seine Stadt - in sachter Anlehnung an die Geschichte der amerikanischen Automobil-Wiege Detroit. Fällt beim Blick auf die ziemlich verwahrloste City zwar schwer, Hits werden am Ufer des Mains dennoch geschrieben. Den Grundstein für den Erfolg haben das Kompakt-SUV Mokka und der Kleinwagen Adam gelegt, die... [mehr]

  • Vom Mauerblümchen zum Mehrwert-Star: 25 Jahre Skoda und Volkswagen

    Skoda feiert 25 Jahre unterm Dach des Volkswagen-Konzerns. Wie in jeder Ehe gibt es auch in dieser Beziehung Höhen und Tiefen. Beim Festakt in Mladá Boleslav überwiegen die Erinnerungen an gute Zeiten. Der Felicia, der im Werksmuseum auf die Bühne fährt, ist ein Sinnbild für das, was Skoda im vergangenen Vierteljahrhundert geprägt hat: Pioniergeist, der aus... [mehr]

Walldürn

  • Evangelische Kirchengemeinde Amorbach Pfarrerin Eva Güther-Fontaine in ihr Amt eingeführt / Feierlicher Gottesdienst mit Grußrednern

    "Ich will eine gute Zusammenarbeit ohne Druck"

    Es war ein freudiger Tag für die Evangelische Kirchengemeinde und für die Stadt Amorbach: Am Sonntag wurde in der Abteikirche die neue Pfarrerin Eva Güther-Fontaine in ihr Amt eingeführt. Sie ist Nachfolgerin von Ute Neubauer, die zum 1. Februar ausschied. Rund 200 Gäste nahmen an dem Festgottesdienst teil, den Alexander Huhn, Miltenberg, an der Orgel umrahmte.... [mehr]

  • BMW-Fahrer flüchtete

    "Spiegelklatscher" bei Gerolzahn

    Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Samstagabend zwischen Gerolzahn und Walldürn sucht die Polizei in Buchen. Eine 25-jährige Mazda-Fahrerin befuhr die L 518 in Fahrtrichtung B 47, als ihr ein BMW entgegenkam. Beide Fahrzeuge streiften sich mit den linken Außenspiegeln. Offensichtlich hat der Fahrer des BMW dies bemerkt, da er sein Fahrzeug kurz abbremste, danach... [mehr]

  • Geriatriezentrum St. Josef Bewohner profitieren von Neuerungen

    "Waschen, Schneiden und Reden"

    "Wer sein Äußeres pflegt, erhält sein Leben": Getreu diesem Motto wurde im Geriatriezentrum St. Josef ein zwölf Quadratmeter großer Friseursalon für die Bewohner eingerichtet. Außerdem gibt es eine weitere Neuerung, die mehr Komfort für die Bewohner mit sich bringt: Im ganzen Haus können die Bewohner des Geriatriezentrums seit Anfang April über W-Lan im... [mehr]

  • "Amorbach im Frühling" Aussteller im Seegarten, in der Altstadt und am Schlossplatz lockten viele Besucher

    Attraktionen bei Königswetter genossen

    Bilderbuchwetter herrschte am Sonntag bei "Amorbach im Frühling" - und Tausende aus der ganzen Region kamen. Dementsprechend gut gelaunt zeigten sich die Besucher, die sich durch die mit Verkaufsständen belegte Altstadt, die Autoschau am Schlossplatz, aber vor allem durch den Seegarten drängten. 70 Aussteller präsentierten hochwertige und individuelle Produkte.... [mehr]

  • "Hör' zu! ...und ess' was!" Stefan-Müller Ruppert liest am Freitag, 15. April, im "Goldschmitts" aus seinem reichhaltigen Fundus

    Genuss für Ohren und Gaumen

    Das Beste aus zwei Welten kommt am Freitag, 15. April, zusammen: Literatur in bester "Müller-Ruppert-Manier" und ein Spitzenmenü aus dem "Goldschmitts". [mehr]

  • Serie im Bayrischen Fernsehen

    Landgasthäuser werden gezeigt

    Das Team um Werner Teufl hat für die beliebte Serie "Landgasthäuser" auch in Miltenberg, Bürgstadt und Großheubach gedreht. Die Ausstrahlung ist am Freitag, 29. April, um 19.30 Uhr im Bayerischen Fernsehen unter dem Titel "Landgasthäuser Franken - Main und Tauber". Beteiligt sind unter anderem der "Adler" in Bürgstadt und "Münkel´s Beerenhof" sowie die... [mehr]

  • Vortrag an der Nardini-Schule

    Mit Vorurteilen wird aufgeräumt

    Von wegen einsam und monoton: Das Programm "Coaching4Future" räumt mit Vorurteilen gegenüber "Mint"-Berufen auf und zeigt, wie Jugendliche über naturwissenschaftlich-technische Ausbildungs- und Studienwege aktiv an der Gestaltung des Alltags mitwirken können. Bei einem Besuch an der Nardini-Schule in Walldürn vermitteln zwei junge "Mint"-Akademiker am Mittwoch,... [mehr]

  • Pkw rammte Leichtkraftrad

    Motorradfahrer schwer verletzt

    Schwer verletzt wurde ein 17-jähriger Leichtkradfahrer am Sonntag gegen 18.45 Uhr nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus transportiert. Der 48-jährige Fahrer eines VW kollidierte beim Vorbeifahren an einem geparkten Pkw in der Neusaßer Straße mit dem ordnungsgemäß entgegenkommenden Leichtkraftrad der Marke Aprilia. Der 17-Jährige... [mehr]

  • Odenwaldklub Wanderung führte durch das Marsbachtal

    Stillgelegte Mühlen besichtigt

    Der OWK wanderte entlang der früheren sieben Mühlen im romantischen Walldürner Marsbachtal mit 65 interessierten Wanderfreunden bei herrlichem Frühlingswetter unter der Führung von Brunhilde Marquardt. Die sieben Mühlen erfüllten einst das Marsbachtal mit ihrem Geklapper. Nach und nach wurden sie stillgelegt, weil sie sich mit dem Aufkommen der Dampfmühlen... [mehr]

Weikersheim

  • Igersheim Mann ohne Führerschein, Pkw nicht zugelassen

    28-Jähriger mit Haftbefehl gesucht

    Eine Polizeistreife kontrollierte am Sonntag, gegen 23 Uhr, in Igersheim, den Fahrer eines Mercedes. Wie sich schnell herausstellte, hatte der 28-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis. Zudem waren die an der A-Klasse angebrachten Kennzeichenschilder nicht für dieses Fahrzeug ausgegeben. Des Weiteren bestanden gegen den Mann mehrere Haftbefehle. Nach Bezahlung der... [mehr]

  • Missionssonntag in Igersheim Kolpingsfamilie freut sich über eine große Spendenbereitschaft

    Das Singspiel der Kids begeisterte

    "Ziel erreicht", sagte die Vorsitzende der Igersheimer Kolpingsfamilie, Inge Dallmann, nach dem erfolgreichen Missionssonntag. Der Pfarrsaal war voll, ganz besonders das Singspiel der Kleinen aus dem Kindergarten St. Martin begeisterte das Publikum. Der Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken sowie die große Spendenbereitschaft der Besucher brachten mehr... [mehr]

  • Wittenstein AG Über 500 Besucher informierten sich beim Ausbildungs- und Studiendialog

    Lehre "Fundament fürs Leben"

    Über 500 Besucher informierten sich am Samstag beim Ausbildungs- und Studiendialog über die Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten bei der Wittenstein AG. [mehr]

  • VdK-Kreisverband Vortrag von Wolfgang Herz

    Pflege wird immer mehr zur Herausforderung

    Die Erwartungen waren groß und die Vertreter der 13 VdK-Ortsverbände im Altkreis Mergentheim (inklusive Assamstadt), hörten genau hin, was es nach dem offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung aus Sicht der Krankenkasse unter anderem zum Thema Pflegeversicherung zu sagen gibt. AOK-Kundencenterleiter Wolfgang Herz ist ein Fachmann, der aus langjähriger Erfahrung... [mehr]

  • Samstag, 16. April "Almrocker" kommen nach Igersheim

    Stimmung ist garantiert

    Mit der Partyband "Almrocker" gastiert am Samstag, 16. April,Rocker", ab 20 Uhr (Einlass) eine siebenköpfige Musikformation in der Igersheimer Erlenbachhalle, die in den letzten Jahren wie ein Komet aus dem Nichts mitten hinein in die deutsche Musikszene schoss, seit man bei einem Live-Auftritt beim Münchner Oktoberfest die übrige Konkurrenz aus dem Festzelt... [mehr]

Wertheim

  • Bronnbacher Symposium Endoprothesen stehen im Mittelpunkt

    180 Experten diskutieren

    Die "problematische Endoprothese" hat beim neunten Bronnbacher Symposium im Mittelpunkt gestanden. Zu der Fachveranstaltung für Ärzte und Physiotherapeuten eingeladen hatte die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie der Rotkreuzklinik in Kooperation mit der Facharztpraxis für Chirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie Dres. Braun, Merklein und... [mehr]

  • Kino Maltester präsentieren sich nach Spielfilm

    Ein Held voller Optimismus

    Den Film "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" präsentieren der Malteser Hospizdienst St. Veronika Wertheim und der ambulante kinder- und Jugendhospizdienst Sonnenschein der Malteser Main-Tauber-Kreis heute um 18.15 Uhr und morgen um 20.30 Uhr. Im Anschluss an den Film stehen die Malteser für Gespräche gerne zur Verfügung. Der Film ist frei ab zwölf... [mehr]

  • Puppentheater Stück eignet sich für Kinder ab vier Jahren / Aufführung findet in der Romanabteilung statt

    Eine aufregende Reise in den düsteren Wald

    Das Puppentheater "Lari-Fari" aus Dorfprozelten ist mit der Kofferbühne am Donnerstag, 14. April, in der Stadtbücherei Wertheim zu Gast. Bettina Keller und Ingeborg Matthias, die beiden Puppenspielerinnen und Erzieherinnen, spielen um 15.30 Uhr das Stück "Wer zuletzt lacht". Frieder, ein kleiner Junge, wohnt mit seinem meist schlecht gelaunten Onkel Poldi in einem... [mehr]

  • Jubiläum 25 Frauen und Männer traten vor 50 Jahren erstmals an den Tisch des Herrn

    Goldene Kommunion gefeiert

    Die Kerze war damals wahrscheinlich etwas länger und dünner, die Kleidung diesmal deutlich legerer. Aufgeregt waren die Mädchen und Jungs seinerzeit mit Sicherheit auch mehr als jetzt am Sonntagvormittag im gestandenen Erwachsenenalter. Immerhin 25 Frauen und Männer hatten sich in in der Kirche St. Georg in Reicholzheim versammelt, um gemeinsam mit der Gemeinde... [mehr]

  • Zeitzeugen berichten Nach dem Zweiten Weltkrieg in Sonderriet ein neues Zuhause gefunden / Nachmittag soll laut Veranstalter eine Fortsetzung erfahren

    Heimat? Die gab es nicht mehr

    Vier Zeitzeugen aus Sonderriet berichteten am Sonntag in der Mehrzweckhalle mal herzergreifend, mal mit Humor von ihrer Flucht und wie sie nach dem Krieg in Sonderriet ankamen. [mehr]

  • Waffenbesitz Berufung kostenpflichtig verworfen

    Landgericht bestätigt Schuldspruch

    Wegen vorsätzlichen Besitzes einer verbotenen Waffe, eines Würgeholzes (Nunchaku), verurteilte im vergangenen Jahr das Amtsgericht Wertheim einen Mann aus der Main-Tauber-Stadt zur Strafe von 30 mal 15 Euro. Der 35-Jährige legte Berufung ein, weil er sich zu Unrecht beschuldigt sah. Das Landgericht Mosbach hat nun die Berufung kostenpflichtig verworfen. Damit... [mehr]

  • Plattform bieten Sängerbund stößt Chorprojekt an

    Musikalische Weltreise geplant

    Singen bereitet viel Freude und zusammen macht es noch mehr Spaß - diese altbekannte Weisheit ist einer der Gründe, warum man in Mondfeld nun einen Projektchor ins Leben rufen möchte. Dieser soll im Herbst 2017 in der Maintalhalle des Orts das Publikum begeistern. Schirmherr des Projekts ist der Sängerbund Mondfeld, verantwortlich zeichnen sich dessen... [mehr]

  • Gesangverein Sonderriet Trotz Nachwuchssorgen zeigt sich der Chor rege / Dagmar Häfner übernimmt Amt der Schriftführerin von Anneliese Stapf

    Nur drei Sänger sind unter 60 Jahren

    Mit den beiden Liedern "Draußen ist es wieder Frühling" und "Ich hab' dich gern" startete der Gesangverein "Eintracht" Sonderriet kürzlich in seine Hauptversammlung. Vorsitzende Rosemarie Weber freute sie sich bei ihrer Begrüßung besonderes über die Anwesenheit von Anneliese Stapf. Aus gesundheitlichen Gründen konnte diese das Amt der Schriftführerin ab... [mehr]

  • Badische Landesbühne Science-Fiction-Komödie

    Plötzliches Chaos bei Familie Hase

    Die Badische Landesbühne zeigt Coline Serreaus Komödie "Hase Hase"am Dienstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr in der Aula Alte Steige in Wertheim. Vor der Vorstellung findet um 18.45 Uhr ein "Theater Talk" statt: Schauspieler und weitere Mitarbeiter der Badischen Landesbühne berichten von ihrer Arbeit und stehen einem Moderator sowie dem Publikum Rede und Antwort. Zum... [mehr]

  • Ruderer starten in die Saison - Erfolgreiche Sportler geehrt

    Die Rudergesellschaft Wertheim (RGW) hat am Sonntag die Rudersaison mit dem traditionellen Anrudern eröffnet. Die Mitglieder und Freunde des Vereins stärkten sich vor dem sportlichen Part mit einem zünftigen "Bayerischen Frühstück". Bevor die Boote am Mittag von 25 Ruderern auf den Main gelassen wurden, blickte der Vorsitzende der RGW, Dr. Bernd Kober, im... [mehr]

  • Erzählcafé

    Soziale Kontakte sind Thema

    Seit über zwei Jahren gibt es als gemeinsame Initiative der Johanniter-Altenpflegeschule im Hofgarten und des Seniorenbeirats der Stadt Wertheim das Wertheimer Erzählcafé. Veranstaltungsort des nächsten Treffens am Montag, 18. April, ist das "Café Sahnehäubchen" am Hofgartenschlösschen, Beginn ist 14 Uhr. Es geht um das Thema "Soziale Kontakte". Wie es in der... [mehr]

  • Ferien Stadt bietet Betreuung für Kinder bis 16 Jahre

    Unterhaltung in schulfreien Wochen

    Verlässliche Ferienbetreuung für Schulkinder bis 16 Jahre gibt es wieder in den Pfingstferien. Die Betreuung findet vom 17. bis 25. Mai, jeweils von 7.30 bis 16.30 Uhr im Wertheimer Haus der Jugend und Vereine (Jugendhaus Soundcafé) statt. Anmeldeschluss ist Sonntag, 17. April, für Zusatzangebote am 5. Mai. Unter dem Motto "Fids für Kids - Ferien in Deiner... [mehr]

  • SG Wartberg Basketballer haben keine Nachwuchssorgen / Volleyballabteilung zieht sich aus der Bezirksliga zurück

    Waldemar Holz will Vorsitz abgeben

    In der Jahreshauptversammlung der SG Wartberg gab Waldemar Holz bekannt, dass er sein Amt im Jahr 2017 abgeben will. Nach fast zehn Jahren Vorsitz in der SGW lassen sich Familie und Beruf mit der Arbeit des Vorsitzenden immer schwieriger vereinbaren, so Holz. Der reguläre Spiel -und Trainingsbetrieb laufe nach wie vor hervorragend, aber er könne immer weniger... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Schauübung der Jugendfeuerwehr unter Leitung von Tim Schüßler / Zahlreiche Aktionen für jugendliche Gäste / Leistungsfähigkeit demonstriert

    Wehr stellt sich vor

    Mit einem Tag der offenen Tür stellte sich am Samstagnachmittag die Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Urphar der Öffentlichkeit vor.Nachwuchs zeigt sein KönnenBei der Werbe- und Informationsveranstaltung beim Feuerwehrhaus präsentierte sich sowohl die Einsatzgruppe als auch die Jugendfeuerwehr den zahlreichen Besuchern. Bei einer Schauübung zeigte die... [mehr]

Würzburg

  • Deutscher Krieg von 1866 Zahlreiche Veranstaltungen in der Region erinnern an das Ereignis vor 150 Jahren

    Bruderkrieg tobte auch in der Region

    Eine Sonderausstellung im Museum für Militär- und Zeitgeschichte im unterfränkischen Stammheim erinnerte an den Bruderkrieg. Stammheim/Main-Tauber-Kreis. Das Jubiläum "150 Jahre Deutscher Krieg von 1866" gerät in diesen Tagen etwas in Vergessenheit. Dabei bestimmen die Folgen, die der Bruderkrieg von 1866 hatte, teils heute die Gegenwart. In einer Vielzahl an... [mehr]

  • Polizeibericht 28-Jähriger festgenommen

    Falschgeld und Drogen entdeckt

    Der Besuch einer Diskothek wurde für einen 28-Jährigen in der Nacht auf Sonntag mit der Festnahme durch die Polizei beendet. Der Mann hatte offenbar vor, seine Getränke mit Falschgeld zu bezahlen. Die Würzburger Polizei stellte mehrere gefälschte Scheine und Drogen bei dem Beschuldigten sicher. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Sachbearbeitung übernommen.... [mehr]

Zubehör

  • Von der Vision zur Wirklichkeit

    Menschen machen Fehler. Das ist prinzipiell nicht verwerflich, im Straßenverkehr ziehen sie aber viel zu oft gravierende Folgen nach sich. Um den Blutzoll mit Blech zu begrenzen oder am besten zu beseitigen, entstand bereits in den 1990er-Jahren der Ansatz, Ideen aus dem Arbeitsschutz auf den Straßenverkehr anzuwenden. Daraus entwickelte sich die sogenannte "Vision... [mehr]