Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 9. März 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • 2000 Euro Schaden

    Aufzugsanlage beschädigt

    Vermutlich mit einem Stein beschädigte ein Unbekannter zwischen dem 22. Februar und vergangenem Freitag die Sicherheitsscheibe einer Aufzugsanlage über die Bahngleise bei der Wemmershöfer Straße in Adelsheim. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf mindestens 2000 Euro geschätzt.

  • Arbeiten am Gleis

    Bahnübergänge gesperrt

    Im Auftrag der Deutschen Bahn werden von Freitag, 11., bis Freitag, 18. März, Gleis- und Bahnübergangsarbeiten durchgeführt. Deshalb müssen die Bahnübergänge zeitweise gesperrt werden. Die Sperrzeiten für die Bahnübergänge Korber Straße und Kirchgasse sind wie folgt: Korber Straße am Samstag, 12. März, 6 bis 16 Uhr und 22 Uhr bis Sonntag, 13. März, 4... [mehr]

  • Politisches Abendgebet Dorothee Sölle und Alfred Delp vorgestellt / Das Motto war "Fromm und politisch"

    Beispielhafter und mutiger Einsatz für Gerechtigkeit

    "Fromm und politisch - Christen in Verantwortung am Beispiel von Dorothee Sölle und Alfred Delp". Dieses besondere Thema stand im Fokus des jüngsten politischen Abendgebets in der St. Bernhard-Kirche der Klinge. Siglinde Mack und Manfred Glittenberg stellten die beiden ungewöhnlichen Menschen vor, musikalisch würdig umrahmt von Lorenz Schweizer, der Orgel und... [mehr]

  • Kirchengemeinschaft Zimmern Offizielle Entpflichtung von Diakon Wolfgang Ludwig mit Eucharistiefeier in der St. Andreas Kirche

    Ein dankbarer Rückblick auf viele schöne Jahre

    "Ein Jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde", zitierte Sigrid Ackermann, Vorsitzende des Pfarrgemeinderats, die Bibel zu Beginn ihrer Laudatio zur offiziellen Entpflichtung von Diakon Wolfgang Ludwig in der St. Andreas Kirche. Wie Sigrid Ackermann in der Eucharistiefeier mit Pfarrer Martin Drathschmidt betonte, war Ludwig mit... [mehr]

  • Wettbewerb "Alte Sprachen" Freude bei EBG-Lateinschülerinnen

    Erfolg für Sonja Ehrenfried und Ann Sophie Brauch

    In der ersten Rundes des 35. Landeswettbewerbs "Alte Sprachen" 2016 erreichten Sonja Ehrenfried (rechts) und Ann-Sophie Brauch (links) vom Eckenberg-Gymnasium Adelsheim die erste und zweite Preiskategorie. Der Wettbewerb "Alte Sprachen" wird in jedem Schuljahr von der Stiftung "Humanismus heute" und der "Studienstiftung des deutschen Volkes" für interessierte... [mehr]

  • Wettbewerb "Jugend forscht" Schüler des Ganztagsgymnasiums und des Eckenberg-Gymnasiums belegen vordere Plätze

    Kluge Köpfe aus dem Bauland

    Die Gymnasien im Bauland bringen kluge Köpfe hervor. Das bewies jetzt der Regionalwettberwerb von "Jugend forscht". [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Siedlergemeinschaft Adelsheim traf sich im Gäässwärmerheim / Ehrung langjähriger Mitglieder / Namensänderung beschlossen

    Kritischer Blick auf modische Schottergärten

    Vielfältig waren im vergangenen Jahr die Aktivitäten der Siedlergemeinschaft Adelsheim, so die Bilanz bei der Jahreshauptversammlung im Gäässwärmerheim. Zu Beginn ließ Gemeinschaftsleiter Peter Sitte das zurückliegende Jahr Revue passieren. Derzeit gehören der Siedlergemeinschaft 238 Mitglieder an. Zu den Aktivitäten zählten die Sammelbestellung von... [mehr]

  • Engagierter Heimatforscher ist tot Reinhold Merkle starb im Alter von 84 Jahren / Als Bademeister die Geschichte des Schwimmbads geprägt

    Land und Leuten in Adelsheim intensiv verbunden

    Im Alter von 84 Jahren starb am Montag der beliebte und weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte ehemalige Bademeister und Heimatforscher Reinhold Merkle. Freundlich, hilfsbereit, heimatverbunden, engagiert in der Brauchtumspflege und tief verwurzelt mit der Region und der Stadt Adelsheim, und so kannte man das Urgestein Reinhold Merkle. Er erblickte am 19.... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Osterburken zog Bilanz Peter Hauk präsentiert im "Impulsreferat" Pläne seiner Partei für das Schulsystem / Langjährige Mitglieder geehrt

    Mit guter Politik neue Einwohner gewonnen

    Der CDU-Stadtverband Osterburken ist stolz auf seine Vorsitzende und Bundestagsabgeordnete, Margaret Horb, die mit großem Engagement ihre Aufgaben wahrnimmt, so der einhellige Tenor der Jahreshauptversammlung des CDU-Stadtverbands Osterburken. Ehrungen langjähriger Mitglieder und das "Impulsreferat" von Peter Hauk standen im Mittelpunkt. Nach ihrer Begrüßung... [mehr]

Aktuelles

  • Billigflieger-Test: Eurowings liegt vorne

    Jeder dritte Passagier auf deutschen Airports stieg 2015 in eine Maschine eines sogenannten "Billigfliegers". Doch die sind nicht immer wirklich billig. Bei einem Test des Online-Verbrauchermagazins Finanztip jedenfalls zeigten sich zum Teil erhebliche Preisunterschiede. Und auch beim Streckennetz, den Kosten fürs Gepäck und beim Service steht nicht alles zum... [mehr]

  • Flugreisen: Asien hängt die USA ab

    Das Fernweh der Deutschen ist groß wie nie: Mit 85,1 Millionen Fluggästen sind 2015 mehr Menschen von deutschen Flughäfen ins Ausland gestartet als je zuvor. Der Zuwachs gegenüber dem Vorjahr beträgt laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) 4,3 Prozent bzw. 3,5 Millionen Reisende. Damit setzt sich der seit 2010 anhaltende Wachstumstrend fort. Zum ersten Mal... [mehr]

  • Vorsicht beim Start in die Bike-Saison

    Jeder Biker kennt es aus eigener Erfahrung: Auf den ersten Kilometern klappt das Zusammenspiel von Kupplung, Gas und Schaltung noch nicht so richtig, und an die richtige Kurventechnik muss man sich auch erst einmal buchstäblich herantasten. Achmed Leser vom TÜV Thüringen legt Motorradfahrern deshalb nahe, behutsam in die Saison zu starten: "Oft führt... [mehr]

Bad Mergentheim

  • 47. Jahreshauptversammlung des Musikvereins Löffelstelzen Gute Jugendarbeit gewürdigt

    32 Auftritte im abgelaufenen Vereinsjahr erfolgreich absolviert

    Die 47. Hauptversammlung des Musikvereins Löffelstelzen wurde durch die Musikkappelle unter der Leitung von Frank Mittnacht mit zwei Musikstücken eröffnet. Neben den aktiven und passiven Mitgliedern begrüßte der Vorsitzende Klaus Lang den Ehrenvorsitzenden Bruno Tremmel, die Ehrenmitglieder Walter Gimpl, Rudi Rössler und Franz Lang, den Ortsvorsteher Egon Brand... [mehr]

  • Landwirtschaftsamt Bad Mergentheim Gefragtes Seminar seit zehn Jahren / "Was Frau schon immer über die Schweinehaltung wissen wollte"

    Ein entspannter und offener Austausch

    Seit zehn Jahren veranstaltet das Landwirtschaftsamt ein gefragtes Fachseminar, das sich an Frauen in schweinehaltenden Betrieben wendet. Warum wurde dieser Kurs geschaffen? Auf Schweinefachtagungen sind Frauen, obwohl sie entscheidende Aufgaben in der Tierhaltung wahrnehmen deutlich unterrepräsentiert. Weil sie häufig Seiteneinsteigerinnen sind, fühlen sie sich... [mehr]

  • Aufführung im Kursaal "Broker" wird gezeigt / Am kommenden Freitag, 11. März

    Ein Stück Großstadt auf der Bühne

    Ein Hauch von Frankfurt, New York oder einer anderen Metropole der Welt wird am Freitag, 11. März, über der Bühne des Kursaals schweben. [mehr]

  • Stadtbücherei Angebot für alle Schulformen

    Fit für die Prüfung

    Die Stadtbücherei bietet für alle Schulformen und Klassenstufen ein aktualisiertes Angebot an Lernhilfen an. Zur Vorbereitung auf die Abiturprüfung 2016 in Baden-Württemberg stehen Lernhilfen zu verschiedenen Fächern, wie zum Beispiel Mathematik, Englisch oder Geografie zur Verfügung. Sie enthalten Übungsaufgaben für die optimale Vorbereitung auf Klausuren... [mehr]

  • Innenumbau abgeschlossen

    Der Innenumbau des katholischen Kindergartens St. Gabriel in Stuppach ist seit kurzem abgeschlossen. Es wurden Schlafmöglichkeiten und ein neuer Wickelbereich geschaffen. Von nun an dürfen Kinder ab zwei Jahren die Einrichtung besuchen. Weitere Informationen erhalten Interessierte im Internet oder unter Telefon 07931 / 44236. Bild: Timm Polloczek

  • Trachtenkapelle Stuppach Bilanz gezogen / Neuer zweiter Vorsitzender

    Kleines Stühlerücken im Vorstand war notwendig

    Zur Jahreshauptversammlung der Trachtenkapelle Stuppach begrüßte der Vorsitzende Roger Herrmann alle Musiker und gab einen kurzen Ausblick auf die einzelnen Tagesordnungspunkte, die im Verlauf der Versammlung besprochen wurden. Neben diversen Auftritten, zwei Konzerten, kirchlichen Anlässen und der Teilnahme an Umzügen, wurde auf einen gelungenen Faschingstanz... [mehr]

  • DLRG Wachbach Jahreshauptversammlung durchgeführt / Beantragter Übungsleiterzuschuss seitens der Stadt abgelehnt

    Knapp 1000 abgeleistete Wachstunden im Freibad

    Die Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) trafen sich zur Hauptversammlung im Gasthof "zur Linde". Die Vorsitzende Loni Bertsch eröffnete die Sitzung und begrüßte besonders den Ehrenvorsitzenden Peter Mollner und den Ehrenvorsitzenden des Landesverbandes Erwin Kreissl. Bertsch ging besonders auf den Schwimmunterricht im "Solymar" ein.... [mehr]

  • Tennisabteilung Im SV Wachbach integriert

    Mehr Mitglieder angepeilt

    Bei der Hauptversammlung der Wachbacher Tennisabteilung begrüßte Dieter Herzog im Namen der kommissarischen Abteilungsleitung die Mitglieder. Ein besonderer Willkommensgruß ging an Hermann Dehner als Ortsvorsteher. In seinem Bericht blickte Dieter Herzog noch einmal auf das vergangene Tennisjahr zurück und erwähnte insbesondere die Mannschaften, die an der... [mehr]

  • Buchhandlung Rupprecht

    Niko Paech über den "Überfluss"

    Niko Paech ist einer der bedeutendsten deutschen Wachstumskritiker - und er ist authentisch, denn er lebt seine Vision einer "entschleunigten und entrümpelten Welt". Der Volkswirtschaftler ist Professor am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt an der Universität Oldenburg. Als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Attac hat er einen hohen Bekanntheitsgrad. Ein... [mehr]

Boxberg

  • Seniorennachmittag Ehrungen im Mittelpunkt

    "Hier wird Kirche gelebt"

    Die Chorgemeinschaft "Liederkranz" Kupprichhausen unter Leitung von Claudio Muresan eröffnete die Seniorenfeier im Dorfgemeinschaftshaus. Ortsverwaltung und katholische Kirchengemeinde hatten ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm zusammengestellt. Erfreut über die positive Resonanz war Ortsvorsteherin Karin Körner. Bürgermeister Christian Kremer... [mehr]

  • 66. Generalversammlung der Chorgemeinschaft Uiffingen Sänger gesucht / Mitglieder für Zugehörigkeit und Probenbesuch geehrt

    Kompletter Vorstand wiedergewählt

    Nachdem bei der Generalversammlung der Chorgemeinschaft der verstorbenen Mitglieder Artur Reichert, Kurt Herold und Christa Jerabek gedacht worden war, verlas Schriftführerin Christel Herold das Protokoll der letzten Generalversammlung . Die chronologische Darstellung des abgelaufenen Vereinsjahres gab die Vorsitzende Hiltrud Schneeweis: Teilnahme an der... [mehr]

  • Blasmusikverband Tauber-Odenwald-Bauland Dirigententagung mit Orchesterprobe und Workshop / 35 Dirigenten aus Verbandsgebiet mit dabei

    Wie ein musikalisches Bilderbuch

    Zu einem Orchesterworkshop mit dem jungen Komponisten Thiemo Kraas aus Münster hatte der Blasmusikverband Tauber-Odenwald-Bauland eingeladen. Im Mittelpunkt des Workshops stand die Komposition " Crossbreed" von Thiemo Kraas, die mit dem Verbandsorchester des Blasmusikverbandes, das als Lehrgangsorchester zu Verfügung stand, durch den Komponisten einstudiert wurde.... [mehr]

Buchen

  • Landesweite Initiative Ausbildungsbotschafter werden

    Auf Augenhöhe begegnen

    Wer könnte Schüler besser motivieren, eine betriebliche Ausbildung zu beginnen als die Auszubildenden selbst. Genau darauf zielt die vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg landesweit geförderte Initiative "Ausbildungsbotschafter". Auszubildende vermitteln ein authentisches Bild und werben mit ihren praktischen Erfahrungen in den Schulen... [mehr]

  • Im großen Stil

    Gitter-Paletten wurden gestohlen

    Ein großer Lkw oder mehrere Kleintransporter waren sicher nötig, um die Beute von Dieben abzutransportieren, die zwischen Samstag und Montagmorgen in Buchen ihr Unwesen trieben. Die Unbekannten stahlen vom frei zugänglichen Gelände einer Gehäusetechnikfirma in der Siemensstraße insgesamt 28 graue Standard-Euro-Gitterpaletten in einem Gesamtwert von rund 2500... [mehr]

  • Volksbank Franken Informationsveranstaltung in Hainstadt

    Langjährige Mitglieder geehrt

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im Schwanensaal in Hainstadt wurden langjährige Mitglieder geehrt. Darunter waren: Friedrich Balles, Maria Balles, Wilhelm Balles, Engelhard Ballweg, Ahmet Bekpen, Rosa Blödorn, Karl Braun, Oskar Breunig, Leonhard Dosch, Manfred Geier, Fridolin Genter, Sigrid Gerlach, Edith Gramlich, Peter Rolf Hahmann, Ilyas... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Kolpingfamilie Buchen Ehrung treuer Mitglieder für 70, 60 und 25 Jahre

    Sonderdarlehen für Kolpingheim-Renovierung

    Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2015 hielt die Kolpingsfamilie Buchen in ihrer Hauptversammlung im Hotel "Prinz Carl". Der Versammlung ging eine Messfeier in der Stadtkirche St. Oswald voraus, die von Präses Kaplan Christian Hess zelebriert wurde. Sehr erfreut war die Vorsitzende Sandra Röckel über die 2015 neu gegründete und aus 20 Mädchen und Jungen ab... [mehr]

  • Hydranten umgefahren

    Unfallflüchtiger wird gesucht

    Einen Hydranten fuhr ein Unbekannter auf dem Gelände einer Diskothek in Buchen um. Der Unfall muss sich laut Polizei zwischen Mittwoch, 2. März, und dem vergangenen Montag ereignet haben. Vermutlich fuhr der Unfallverursacher mit seinem Pkw beim Ein- oder Ausparken auf dem Kiesparkplatz in der Straße "Am Hohen Markstein" gegen den Hydranten und flüchtete... [mehr]

  • Brauchtum in Hettigenbeuern Zahlreiche Kinder und Jugendliche aus dem Morretal waren beim "Todaustragen" dabei

    Winter endgültig vertrieben?

    Zahlreiche Kinder und Jugendliche aus dem Morretal führten den alten Brauch des "Todaustragens" aus. Gemäß dem zu Mittfasten, am Sonntag Lätare, üblichen Brauch aus früheren Zeiten wurde am Sonntag nach dem Gottesdienst die mit Jacke und Hose bekleideten Strohpuppe - der Dote - durch den Ort getragen. "Mir trache de Dote aus .... midde in de Faschde, de Leib... [mehr]

  • Tausendsassa im Zaubern und Geschichten erzählen Der Zauberkünstler Enzo Paolo gastierte am Sonntag im Joseph-Martin-Kraus-Saal

    Zauberei, Akrobatik und Wortspiel

    Mit einer Show, die mehr als Zauberei bot, hat Enzo Paolo am Sonntag sein Publikum im Joseph-Martin-Kraus-Saal in Buchen begeistert. In der ausverkauften Abendvorstellung verblüffte der Künstler auch durch Wortakrobatik und Jonglage. Am Nachmittag brachte er rund 80 Kinder mit ihren Begleitpersonen zum Staunen. Gelungene und verblüffende Tricks sind das eine, was... [mehr]

Fechten

  • Fechten Degenspezialistin aus Offenbach sichert sich bei der Junioren-EM den Titel

    Stahlberg poliert Bilanz auf

    Degenspezialistin Nadine Stahlberg hat bei den Junioren-Europameisterschaften im serbischen Novi Sad Gold erkämpft. Die 20-jährige Offenbacherin besiegte im Finale Roberta Marzani aus Italien mit 15:11. Säbelspezialist Frederic Kindler landete in der Herrensäbel-Entscheidung auf dem guten siebten Rang.Favoritenrolle gut ausgefülltNadine Stahlberg galt... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Partnersuche mit Gesang

    Hallo Freunde, hört ihr morgens auch gerne die Vögel zwitschern? Ich werde von den gefiederten Freunden und ihrem schönen Gesang oft geweckt. Sie balzen, so nennt man es, wenn sich die Vögel einen Partner suchen. Denn bald beginnt die Brutsaison. Zuvor müssen die Tiere aber noch Nester bauen. Aber immer öfter finden sie keinen passenden Platz, wo sie ungestört... [mehr]

Fussball

  • Fußball Frauenteam der SGM unterliegt mit 3:3

    Bittere Niederlage

    Rommelshausen II - SGM Bad Mergentheim 4:3 Bad Mergentheim: Leimeister, Ulsamer, Brunner, Bösel, Cimander, Beck, Lang, Bickel, Walter, Betz, Neckermann, Wunderlich, Kienast, Follner, Kurz Nach fast zweistündiger Anreise zum Nachholspiel bei der Spvgg Rommelshausen II waren die Taubertälerinnen top-motiviert, um die Punkte mit nach Hause zu nehmen. So starteten sie... [mehr]

  • Fußball Vorstand des Fußballkreises Buchen hatte große Tagesordnung zu bewältigen / Zehn Schiedsrichter-Neulinge

    Künftig darf auf Kreisebene vier Mal gewechselt werden

    Tagungsort für die Mitglieder der Vorstands des Fußballkreises Buchen war das Clubheim der Eintracht Walldürn. Kreisvorsitzender Klaus Zimmermann begrüßte die Mitglieder. Rückblickend wurde der gemeinsame Staffeltag in Götzingen zügig und ohne Probleme durchgeführt. Bei ihm waren die Vereine des Fußballkreises Buchen einstimmig für den Vorschlag, dass bei... [mehr]

Fußball

  • Futsal D-Junioren der SG Götzingen/Altheim/Schlierstadt erreicht bei den Baden-Württemberg-Meisterschaften überraschend den vierten Platz

    Mit den "Großen" toll mitgehalten

    Hochklassige und spannende Spielen gab es beim Baden-Württemberg-Finale im VR-Talentiade-Cup der D-Junioren und -Juniorinnen in Deißlingen. Das Teilnehmerfeld bei diesem Finalturnier umfasste zahlreiche Spitzenteams aus ganz Baden-Württemberg. Über viele Qualifikations-Turniere in den jeweiligen Landesverbänden hatten sich die Mannschaften für das Finale... [mehr]

Fussball

  • Fußball "Reizvolle Aufgabe" beim FV Brehmbachtal

    Neue Trainer vorgestellt

    Schon bei der Vereinsgründung vor einer Woche präsentierten die beiden Vorsitzenden des FV Brehmbachtal, Michael Berthold und Hubert Stang, die Namen der neuen Trainer. Spielertrainer der ersten Mannschaft des neuen FVB wird der 28-jährige Florian Mechler. Mit den Trikotfarben Gelb und Blau ist Mechler bestens vertraut, denn bei seinen beiden letzten Vereinen (TSV... [mehr]

  • Frauenfußball

    Termine des SC Klinge Seckach

    Die Fußballfrauen des SC Klinge Seckach startet am Sonntag, 13. März, in den Punktspielbetrieb der Verbandsliga Baden. Die Termine: Sonntag, 13. März, 13.30 Uhr TSG HD-Rohrbach - SC Klinge Seckach Samstag, 19. März, 14.00 Uhr SC Klinge Seckach - 1. SV Mörsch Samstag, 2. April, 14.00 Uhr SC Klinge Seckach - "KIT" Sport-Club Samstag, 9. April, 17.00 Uhr VfK... [mehr]

Grünsfeld

  • CDU Wittighausen Rückblick und Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

    Der Partei viele Jahrzehnte die Treue gehalten

    Im Beisein des CDU-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Wolfgang Reinhart fand im Gasthaus "Zum Löwen" die Jahreshauptversammlung der CDU Wittighausen mit Ehrungen statt. Nach der Begrüßung durch die Gemeindeverbandsvorsitzende Margarete Geßner und weiteren Regularien, folgte ein Bericht über die aktuelle Landespolitik von Prof. Dr. Wolfgang... [mehr]

  • Jahreskonzert der "Wittighäuser Musikanten"

    Die "Wittighäuser Musikanten" entführen am Samstag, 12. März, in der Grundschulaula in Unterwittighausen mit einem großen Jahreskonzert in eine "Neue Welt". Mittlerweile sind zwei Jahre seit der Gründung der "Wittighäuser Musikanten" vergangen. Bei der Leitung gab es einen Wechsel. Seit einigen Wochen ist Thomas Landwehr Dirigent und musikalischer Leiter des... [mehr]

Handball

  • Handball Am Ende wird das Kellerduell zu einer eindeutigen Angelegenheit für den TSV Buchen

    Ganz wichtige Punkte für den Klassenerhalt geholt

    Buchen II - Bad Rappenau 41:28 Buchen: Bleifuß, Djapa (beide Tor), Weber (1), Schuhmann (1), Scholl (1), Klein (9/4), Röckel, Kleinert (2), Bonn (2), Dietrich (14/2), Schäfer (2), Otto, Krei (9). Für die zweite Männervertretung des TSV Buchens wohl eines der wichtigsten Spiele der Handball-Saison in der Kreisliga A an. Es wurden dringend Punkte für den... [mehr]

  • Handball Knapper Sieg im Bezirksliga-Spitzenspiel gegen den TV Flein II / Die Abwehr findet zu alter Stärke zurück

    TSV Buchen bleibt weiter oben dran

    TSV Buchen - TV Flein II 28:26 Schon wieder ein Topspiel. Ohne den Begriff überstrapazieren zu wollen, entspricht es schlicht und einfach den Tatsachen. Jede Woche aufs Neue müssen sich die Handballjungs des TSV Buchen mit den besten der Bezirksliga messen. Während es zuletzt beim emotionalen Höhepunkt des jungen Handballjahres in Mosbach nicht ganz zum... [mehr]

  • Handball Kreissieger im Pokalwettbewerb der D-Jugend wurde in Walldürn ermittelt

    TV Hardheim hatte knapp die Nase vorn

    Der Kreissieger der gemischten D-Jugend des Handballkreises Neckar-Odenwald-Tauber wurde in Walldürn ermittelt. Die acht Mannschaften aus Bad Mergentheim, Buchen, Hardheim, Königshofen/Sachsenflur, Lauda, Mosbach, Tauberbischofsheim/Dittigheim und Walldürn gingen hochmotiviert ins Turnier. Nach spannenden und sehr fairen Begegnungen standen die beiden Halbfinals... [mehr]

  • Handball Rimpar Wölfe heute mit Heimspiel gegen Minden

    Wohlfühlen als Underdog

    Verschnaufpausen gibt es in diesen Tagen für die Rimparer Wölfe nicht, sondern es geht immer weiter im Drei-Tages Rhythmus. Fünf anstrengende Spiele innerhalb von 15 Tagen stecken bereits in den Knochen der Obinger-Mannschaft, und die nächste englische Woche steht mit dem Mittwochs-Heimspiel gegen den Meisterschaftsavoriten aus Minden (Beginn 20 Uhr in der... [mehr]

Hardheim

  • Zu Ostern

    Besondere Art der Verkündigung

    Die evangelische Kirchengemeinde Hardheim-Höpfingen plant für Karsamstag, 26. März, eine besondere Aktion: Es ist beabsichtigt, dass mit Hilfe von rund 200 Wachsfackeln Jugendliche und junge Männer der Gemeinde die Osterbotschaft "Jesus lebt" in etwa fünf Meter großen leuchtenden Lettern auf den Steilhang am Hockenberg (Drachenfliegerstartplatz) "schreiben".... [mehr]

  • Am 17. April im Bahnhof 1910

    Christina Lux auf "Embrace"-Tour

    Die Veranstaltungsreihe "Songs im Salon" setzt die Initiatorin Daniela Arnold mit einer der Großen der deutschen Songwriter-Szene fort: Christina Lux gestaltet am Sonntag, 17. April, um 19 Uhr ein Konzert im Bahnhof 1910 in Hardheim Die in Köln lebende Musikerin wird als "Perle unter den Singer- und Songwritern" bezeichnet, eine "Lichtgestalt" - nomen est omen -... [mehr]

  • "Bahnhof 1910" in Hardheim Das ehemalige Funktionsgebäude hat sich längst als Kultur- und Veranstaltungstreff etabliert / SWR macht Fernsehaufnahmen

    Der etwas andere Kulturtreff

    Das Fernsehen kommt - wieder einmal- ins Erftal: Und zwar in den "Bahnhof 1910", über den in der SWR-Landesschau am Montag berichtet werden soll. Dreharbeiten sind am Freitag und Samstag. Die Fränkischen Nachrichten trafen sich mit Bernadette Balles, die den alten Bahnhof im Jahr 2005 - damals als Gemeinschaftsprojekt mit dem schwäbischen Metallbildhauer Otfried... [mehr]

  • Waldstetten Große Bereitschaft zur Mitarbeit in der Kirche

    Gemeindeteam verpflichtet

    Rund ein Jahr nach der Pfarrgemeinderatswahl wurde in der Pfarrkirche St. Justinus beim Sonntagsgottesdienst das neue Gemeindeteam vorgestellt. Gleichzeitig stellten sich die Kinder vor, die am 10. April die Erstkommunion empfangen. Mit dem Lied "Hey, öffnet Eure Tore" forderten die Kinder die Gottesdienstbesucher auf, sich für Jesus zu öffnen. Pfarren Hans... [mehr]

  • "Maria Stuart" von Friedrich Schiller Aufführung am Donnerstag, 31. März, in Hardheim

    Landesbühne zeigt Literatur-Klassiker

    Die Badische Landesbühne zeigt am Donnerstag, 31. März, Friedrich Schillers Königinnendrama "Maria Stuart" um 19.30 Uhr in der Erftalhalle in Hardheim. Als Maria Stuart, Königin von Schottland, nach der Ermordung ihres Ehemannes flüchten muss, glaubt sie, bei ihrer Verwandten Elisabeth I., Königin von England, in Sicherheit zu sein. Diese jedoch fürchtet, dass... [mehr]

  • Gemeindeteam eingeführt

    Mitglieder zeigen Flagge

    Am Sonntag wurde im Laufe des Gottesdienstes das Erfelder Gemeindeteam in sein Amt eingeführt. Pfarrer Andreas Rapp freute sich sehr über den Umstand, dass "verantwortungsbewusste Gemeindemitglieder Flagge zeigen und bereit sind, sich aktiv in die Kirche mit einzubringen". Als "überwältigend" bezeichnete er auch die in Erfeld sehr positiven Rückmeldungen auf den... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Hardheim blickte zurück Ehrungen / Beratung steht im Mittelpunkt / Mitgliederzahl stieg auf 270 an

    Soziales Engagement zum Wohle der Mitmenschen

    Der VdK-Sozialverband, Ortsgruppe Hardheim, setzte sich auch 2015 mit Nachdruck für die soziale Gerechtigkeit und Chancen seiner Mitglieder und Mitmenschen ein. Dieses vorbildliche und beispielhafte Engagement bescheinigte der stellvertretende Bürgermeister Eric Bachmann dieser Organisation und deren tatkräftiger Vorsitzenden Ulrike Schmider bei der... [mehr]

  • Schönstattzemztum

    Woche der Anbetung

    Im Schönstattzentrum in Waldstetten findet bis Samstag, 12. März, die traditionelle "Woche der Anbetung" statt. Die Gebetswoche steht in dem von Papst Franziskus ausgerufenen "Heiligen Jahr der Barmherzigkeit" unter dem Thema: "Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenige Arbeiter. Zu den einzelnen Veranstaltungen sind alle Interessenten willkommen. Eine Anmeldung... [mehr]

Heilbronn

  • Auto kam ins Schleudern Gegen Baum geprallt

    Beifahrer tödlich verletzt

    Ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit einem Toten und einer Schwerverletzten ereignete sich in der Nacht zum Dienstag auf der Römerstraße im Ortsteil Neckargartach. Gegen 0.40 Uhr fuhr eine 21-jährige BMW-Fahrerin zusammen mit ihrem 36-jährigen Beifahrer aus Richtung Böckingen kommend in Richtung Neckargartach. Am Beginn einer langgezogenen Linkskurve, kurz vor... [mehr]

  • Nach Überfall auf eine Tankstelle Erfolgreiche Verfolgungsjagd

    Polizei nahm 26-Jährigen fest

    Ein 26-Jähriger steht im Verdacht, am Samstagabend einen Raubüberfall auf eine Heilbronner Tankstelle begangen zu haben. Er befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Kurz vor 21 Uhr betraten zwei maskierte und dunkel gekleidete Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Gymnasiumstraße. Unter Vorhalt einer Pistole forderten die Täter eine 49-jährige... [mehr]

  • IHK Heilbronn

    Tipps für Gründer und Nachfolger

    Beim kostenfreien Jungunternehmertag der Wirtschaftsjunioren am Freitag, 18. März, im Haus der Wirtschaft der IHK Heilbronn-Franken gibt es Tipps über den Ablauf einer Unternehmensgründung. Einlass ist ab 13.30 Uhr, Beginn ist um 14 Uhr. Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Heilbronn-Franken zeigen die einzelnen Schritte einer Unternehmensgründung auf. Von der passenden... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Energiescout-Projekt

    Erneut hohe Auszeichnung

    Das Ausbildungsprojekt "Energiescouts" von ebm-papst ist mit dem zweiten Platz des Perpetuum 2016 Energieeffizienz Nachwuchspreises der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) ausgezeichnet worden. Carsten Müller, Vorstandsvorsitzender der DENEFF, bekräftigte: "Zum Erreichen der Energieeffizienzziele sind bereits viele Lösungen vorhanden. Das... [mehr]

  • Schon wieder

    Messanlage entwendet

    Neben dem bereits zur Anzeige gebrachten Diebstahl einer Geschwindigkeitsmessanlage in Neusitz (wir berichteten), wurde nun auch das Fehlen eines baugleichen Displays in Steinsfeld festgestellt. Wie im ersten Fall dürfte sich der Diebstahl im Verlauf des vergangenen Wochenendes zugetragen haben. Das Messgerät in Steinsfeld war in der Dorfstraße auf Höhe der... [mehr]

  • Prozess Anklage wegen Hausfriedensbruch und Körperverletzung / Züchter: "Aus Angst vor maskierten Gestalten zugeschlagen"

    Tierschützer vor dem Haller Amtsgericht

    Vor zehn Monaten ist in einen Ruppertshofener Putenmast- und Aufzuchtbetrieb eingebrochen worden. Jetzt hat am Haller Gericht der Prozess gegen drei Tierschutz-Aktivisten begonnen. Schwäbisch Hall. Mehr als sechs Stunden dauert die Beweisaufnahme in der von Amtsrichterin Katja Kopf geführten Verhandlung. Wirklich unstrittig ist danach nur das, was vorher schon... [mehr]

  • Nach Umweltkatastrophe Ökologische Verbesserungen geplant

    Uferstreifen an der Jagst geht in Landesbesitz über

    12600 Quadratmeter am Ufer der Jagst wechseln den Besitzer: Das Land will zwei Randstreifen auf Kirchberger Gemarkung in die eigene Obhut nehmen und dort die Ökologie des Gewässers verbessern. Das "Aktionsprogramm Jagst" soll dem Fluss nach den katastrophalen Folgen des Mühlenbrandes am 22. August 2015 in Lobenhausen wieder auf die Beine helfen und gleichzeitig... [mehr]

Külsheim

  • Verein Bürgerbus Erste Jahreshauptversammlung

    Beachtliche Bilanz und Resonanz erzielt

    Zu seiner ersten Jahreshauptversammlung hatte der Verein Bürgerbus Kreuzwertheim in den Landgasthof "Franz" in Kreuzwertheim eingeladen. Dazu konnte der Vorsitzende Hubert Remelé zahlreiche Mitglieder begrüßen, darunter auch den Bürgermeister der Marktgemeinde, Klaus Thoma, seine Stellvertreterin Sylvia Klee, einige Gemeinderatsmitglieder sowie die... [mehr]

  • Haushaltsreste übertragen

    Für Külsheim war es ein gutes Jahr

    Ein Tagesordnungspunkt der Sitzung des Külsheimer Gemeinderats behandelte die Bildung von Haushaltsresten für das Jahr 2015. Stadtkämmerin Elke Geiger-Schmitt unterstrich, damit könne eine erste Aussage getroffen werden, wie das vergangene Jahr abgeschlossen werde, und bekannte: "Für unsere Verhältnisse ist 2015 ein gutes Jahr." Bereits im November habe man... [mehr]

  • Arbeiterwohlfahrt Kreuzwertheim/Hasloch In Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    In vielen Bereichen stets engagiert

    Seine Jahreshauptversammlung veranstaltete kürzlich der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreuzwertheim/Hasloch. Im Mittelpunkt standen Berichte und Ehrungen. Der Vorsitzende des Ortsvereins der AWO Jürgen Vöge hieß neben 48 Mitgliedern auch die beiden Bürgermeister Klaus Thoma Kreuzwertheim und Karl-Heinz Schöffer Hasloch sowie den Kreisvorsitzenden der... [mehr]

  • Stadtentwicklung Vorbereitungen für den Neubau einer Anlage mit fünf Eigentumswohnungen gehen voran

    Scheune wird samt Garage abgerissen

    "Die unendliche Geschichte Stadtsanierung Külsheim", so Bürgermeister Thomas Schreglmann in der Gemeinderatsitzung am Montag, habe eine Verlängerung bekommen - und damit auch neues Geld. Damit könne die Vergabe der Abbrucharbeiten für ein Anwesen Hauptstraße/Ecke Bergstraße angegangen werden. Wie Irene Trabold vom Bauamt sagte, soll dort eine Wohnanlage mit... [mehr]

  • Kindergarten-Neukonzeption Veränderte Lage durch den Zuzug von Flüchtlingskindern / Gemeinderat stimmte Kompromiss zu

    Vorerst keine Schließung in Ortschaften

    Neuer Beschluss: Der Külsheimer Gemeinderat hat seine Entscheidung von Anfang Juli aufgehoben. Vorerst bleiben alle Kindergärten in den Ortsteilen erhalten. [mehr]

  • Kreisverband für Obstbau, Garten und Landschaft Im Mittelpunkt stehen weiterhin die Pflege der Streuobstwiesen und der Tag der offenen Gartentür

    Vorstand wurde erneut einstimmig bestätigt

    Die Generalversammlung des Kreisverbands für Obstbau, Garten und Landschaft fand in der Freudenberger Stadthalle statt. Vorsitzender Rolf Freidhof begrüßte neben 49 anwesenden Mitgliedern den Bürgermeister der Stadt Freudenberg, Roger Henning, und den Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Wolfgang Reinhart. Letzterer bedankte sich in seinem Grußwort für die... [mehr]

Kultur

  • Burgfestspiele Jagsthausen Kabarett-Soli "Bank Banker Bankrott" im Gewölbe zum Auftakt

    Aus dem Leben eins Finanzdienstleisters

    Bei Regen und Temperaturen von knapp fünf Grad begannen die Burgfestspiele Jagsthausen - allerdings nicht im Burghof, sondern im Keller der Götzenburg. Im Gewölbe wurde ein Ein-Mann-Stück gezeigt. "Bank Banker Bankrott" heißt ein 2009 erschienenes Buch des Journalisten René Zeyer. Und wenn man weiß, dass René Zeyer selbst als Berater für Banken und... [mehr]

  • Am 16. März

    Gedenkkonzert in der Neubaukirche

    Alljährlich am 16. März erinnert Würzburg an seine Zerstörung im Jahr 1945 und mahnt zum Frieden in der Welt. Im Rahmen der Gedenkveranstaltungen findet traditionell ein Gedenkkonzert statt, zu dem alle kostenfrei eingeladen sind. In diesem Jahr bringt der Monteverdichor Würzburg Alfred Schnittkes selten aufgeführtes "Requiem" aus dem Jahre 1975 für Chor, vier... [mehr]

  • Hannes und der Bürgermeister in Blaufelden

    Zum zweiten Mal findet das Gastspiel "Hannes und der Bürgermeister" am Montag, 5. Dezember und am Dienstag, 6. Dezember, jeweils um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Blaufelden statt. Albin Braig als "Hannes", Karl-Heinz Hartmann als "Bürgermeister" sowie Benny Banano, Manne Arold, Flex Flechsler und Selle Hafner als "Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle" treten erneut... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Technischer Ausschuss

    Areal für Maschinenhallen?

    Einstimmig abgelehnt wurde vom Technischen Ausschuss (TA) der Bauantrag für eine 180 Quadratmeter große Landwirtschaftshalle im privilegierten Außenbereich bei Beckstein. Eine Hallengröße müsse auch der landwirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und Größe eines Betriebes angemessen sein, so ein wesentlicher Grund für die Ablehnung durch den TA. Nachdem es nach... [mehr]

  • Technischer Ausschuss Stadträte befassten sich mit Bauvoranfrage / Möglicher Lebensmittelmarkt wurde von weiterem Investor angefragt

    Bekommt Königshofen Getränkemarkt?

    Der Stadtverwaltung Lauda-Königshofen liegt eine Bauvoranfrage für einen Getränkemarkt in Königshofen vor. [mehr]

  • Technischer Ausschuss Umfangreicher und detaillierter Abschlussbericht / " Jetzt fehlt noch eine gute DSL-Versorgung"

    Das Programm "Melap Plus" war für Heckfeld ein Riesenerfolg

    Unter der Überschrift "Heckfeld - kleiner Ort, große Wirkung" wurde am Montagabend in der öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses der Stadt Lauda-Königshofen bei der Vorstellung des Abschlussberichts von "Melap Plus 2010 - 2015" eine überaus positive und erfreuliche Bilanz vermeldet. Insgesamt seien in diesem Zeitraum 18 Maßnahmen für eine Förderung... [mehr]

  • Einbrecher wurden gestört

    Einbrecher versuchten in der Nacht auf Dienstag einen Geldautomaten in einem Nebenraum eines Lebensmittelmarktes in der Hauptstraße mittels Geißfuß, Winkelschneider und Schweißgerät aufzuwuchten, was nicht gelang. Die Täter ließen das Werkzeug zurück, da sie um 5 Uhr von einem Zulieferer gestört wurden. Der Automat wurde schwer beschädigt. Hinweise gehen an... [mehr]

  • Fastenessen Gemeinschaft Sant'Egidio Würzburg informierte über den Zweck der Spendenaktion

    Kampf gegen Aids in Afrika

    Zum 16. Mal hatte der Besuchsdienst der Pfarrgemeinde St. Jakobus zum Fastenessen in die Pfarrscheune eingeladen und freute sich über zahlreiche Besucher. Diese lauschten zunächst interessiert den Informationen von Dieter Wenderlein von der Gemeinschaft Sant'Egidio Würzburg über den Zweck der Spendenaktion. Noch immer gebe es weltweit 37 Millionen HIV-Infizierte,... [mehr]

  • Katholische Kirche Rund 170 Besucher erlebten Gegenüberstellung in der Heilig-Grab-Kapelle in Lauda / Geschichtliche und religiöse Erläuterungen

    Künstlerische Antwort zur Aufarbeitung

    Die geschichtliche als auch die künstlerische Gegenüberstellung des Hostienfrevels in der Heilig-Grab-Kapelle standen im Vordergrund einer Auseinandersetzung der Pfarrgemeinde St. Jakobus. [mehr]

  • Schule im Taubertal Vierter Vorlesewettbewerb begeistert

    Norman las am besten

    Man konnte die Spannung und Vorfreude spüren: Die Hauptstufenschüler der Schule im Taubertal fieberten ihrem vierten Vorlesewettbewerb entgegen. Auch in diesmal wurde der Wettbewerb in ein Rahmenprogramm gebettet, bei dem alle Schüler stolz Ergebnisse ihres Deutschunterrichtes präsentierten. Auch zwei Lesegruppen und eine Lehrerin der Außenstelle Wertheim nahmen... [mehr]

  • Im Sportheim Versteigerungstermin für Flächenlose / Motorsägen-Nachweis obligatorisch

    Zukunftsbäume unbedingt schonen

    Eine Flächenlosversteigerung findet am Mittwoch, 23. März, um 19.30 Uhr im Sportheim in Unterbalbach statt. An folgenden Waldorten werden Flächenlose angeboten: im Distrikt 9 "Walterstal" (Beckstein) in der Abteilung 8 die Lose 95 bis 101 (Kronenlose), im Distrikt 12 "Kirchberg" (Königshofen) in den Abteilungen 1 und 2 die Lose 102 bis 122 (Kronenlose), im... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zur Polizeireform und Wohnungseinbrüchen

    Auf der Strecke geblieben

    Vier Einbrüche mit Diebstahl in Markelsheim in zwei Jahren. Das hat es noch nie gegeben. Da kann die Polizeireform der grün-roten Landesregierung handfeste zählbare Ergebnisse vorweisen! Glückwunsch! Mit der Schließung der Polizeiakademie und der Polizeidirektion Tauberbischofsheim ist das Sicherheitsgefühl in der Region gesunken. Dass sich Markelsheimer... [mehr]

Leserbriefe Weikersheim

  • Leserbrief Zu den Bau-Plänen (Discounter und neue Veranstaltungshalle) am Weikersheimer Stadteingang

    Gute Chancen auch entschlossen nutzen

    Um es vorwegzunehmen. Ich wohne nicht in Weikersheim und ich bin auch kein Lesebriefschreiber. Was aber in diesem schönen Ort seit Jahr und Tag umgeht, die Art und Weise, wie Meinungen gemacht und transportiert werden, zu welchen Mitteln gegriffen wird, um andere in der öffentlichen Wahrnehmung herabzusetzen, das ist mehr als erstaunlich. Kritik und... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Leserbrief Zu den Ereignissen des vergangenen Freitags

    Polizei den Rücken stärken

    Wir wollen uns auf diesem Wege ausdrücklich für den Einsatz unserer Polizistinnen und Polizisten bedanken. Nicht nur aufgrund der "Flüchtlingskrise" ist die Belastungsgrenze der Polizei erreicht. Zahlreiche Überstunden haben sich angehäuft - so kann es nicht weiter gehen! Die Polizei hält für die gesamte Gesellschaft den Kopf hin. Der Polizei muss auch aus... [mehr]

  • Leserbrief Zur Demonstration "Herz statt Hetze"

    Recht auf Meinung entziehen

    Früher war der Engelsberg nicht so steil! Umso erstaunlicher war es mit anzusehen, wie sich 500 Menschen mit lautem "Gegröle, Pfeifen und trommelndem Handy-Ersatz" hinaufquälten. Dieses Klientel bestand genau aus den sogenannten "Mitbürgern", welche bis dato am wenigsten "Deutschland dienten". Das Recht auf politische Meinung ist ihnen zu entziehen, solange ihr... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football

    "Flaggies" in der Haller Halle

    Am kommenden Wochenende dreht sich in der Haller Hagenbachhalle alles um Flag-Football. Die Schwäbisch Hall Unicorns veranstalten Hallenturnierefür die Altersklassen U11, U13 und U15. Am Samstag, 12. März, werden zum U13-Turnier die Franken Knights, die Fürstenfeldbruck Razorbacks, die Stuttgart Scorpions, die Weinheim Longhorns und die Pforzheim Wilddogs zu Gast... [mehr]

  • Schwimmen

    Rick Wonn als Medaillensammler

    Die Schwimmabteilung des Darmstädter Schwimm- und Wassersport-Club 1912 (DSW Darmstadt) richtete die Internationalen Offenen Süddeutschen Schwimm-Meisterschaften für allgemein-, geistig-, körperlich und lernbehinderte Menschen aus. Insgesamt hatten sich 124 Sportler zu dieser Veranstaltung gemeldet. Der TV 1862 Bad Mergentheim war durch das junge Talent Rick Wonn... [mehr]

  • Badminton TV Bad Mergentheim I holte sich bei den Tauberbischofsheimer Teams ein 6:2 sowie ein 4:4

    Sieg und Unentschieden beim "Lokalrivalen"

    Ersatzgeschwächt reiste die erste Badmintonmannschaft des TV Bad Mergentheim zum "Lokalrivalen" TSV Tauberbischofsheim I. Wie erwartet war diese Begegnung eine "enge Kiste". Das erfolgsverwöhnte erste Herrendoppel musste wegen des Ausfalls von Thomas Bergold neu formiert werden. Beiersdorf/Henninger konnten ebenso wie das zweite Herrendoppel Becker/Wakan ihr Spiel... [mehr]

  • Turnen Erstes Frauenteam der KTV Hohenlohe bleibt in der Oberliga auf Rang eins

    Spitzenposition erfolgreich verteidigt

    Ein sehr spannender Liga-Wettkampf der Frauen-Oberliga des Schwäbischen Turnerbundes ging in Berkheim bei Stuttgart über die Bühne. Für die KTV Hohenlohe galt es dabei, ihre Spitzenposition in der Tabelle zu verteidigen. Als Favorit in den Wettkampf zu gehen, war für die recht junge Mannschaft eine ungewohnte Situation. Gejagt von sieben hoch motivierten... [mehr]

  • American Football

    Testspiel des Wolfpacks

    Das Bad Mergentheimer American-Football-Team Wolfpack probt am Sonntag, 13. März, um 14 Uhr im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die im April beginnende Landesliga-Pflichtspielsaison den Ernstfall: Als Gegner wurde mit den Aschaffenburg Stallions ein Team ausgewählt, das in der benachbarten bayrischen Landesliga zu den Topfavoriten zählt und deshalb ein echter... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • FrauenfussballFrauen-Verbandsliga Baden 1 TSV Amicitia Viernheim 11 9 2 0 44:10 29 2 ASV Hagsfeld II 11 9 1 1 32:10 28 3 VfB Wiesloch 11 8 1 2 28:12 25 4 SV Zeutern 11 7 1 3 34:14 22 5 VfK Diedesheim 11 5 2 4 26:23 17 6 "KIT" Sport-Club 11 4 4 3 19:20 16 7 Karlsruher SC II 11 3 2 6 15:17 11 8 1.SV Mörsch 11 2 4 5 14:22 10 9 SC Klinge Seckach 11 3 1 7 14:23 1010 TSV... [mehr]

  • Kreisklasse JungenSV Germ. Obrigheim - TTC Neckarger./Guttenb. 6:4 1 SV Germania Obrigheim 9 63:27 16:2 2 TTV Nüstenbach 9 55:35 15:3 3 TV Mosbach 8 50:30 9:7 4 Spfr. Haßmersheim II 8 33:47 5:11 5 TTC Neckarger./Guttenbach 8 29:51 3:13 6 TTC Schefflenz-Auerbach II 8 20:60 2:14Kreisliga SchülerSV Neckarburken - TV Mosbach 10:0 SG-Mörtelst./Aglasterhaus. - Spfr.... [mehr]

  • Tennis U10 des TC Schlierstadt/TC Buchen ist Bezirksmeister

    Dem Sommertitel folgt der im Winter

    Nachdem man in der Sommerrunde 2015 den Titel bei den U9 gewonnen hatte, erreichte die U10-Spielgemeinschaft der Tennisclubs aus Schlierstadt und Buchen erneut die Meisterschaft in der 1. Bezirksliga, der höchsten Spielklasse in der Winterhallenrunde 2015/16 im Bezirk 1, Rhein/Neckar-Odenwald. Spielte man im Sommer noch U9 im Midcourt, wurde in der Winterrunde auf... [mehr]

  • Volleyball Zwei Siege am letzten Heimspieltag

    Lediglich einen Satz abgegeben

    Für die Volleyball-Frauenmannschaft des SV Großeicholzheim hieß es noch einmal "ran an den Ball" für das letzten Heimspiel der Saison 2015/2016. Mit zwei Siegen gelang ein krönender Abschluss. SV Großeicholzheim - SV Sandhausen 3:1. Zunächst fanden beide Mannschaften nur schleppend ins Spiel. Doch die Unsicherheiten und Absprachefehler bei den Annahmen wurde... [mehr]

  • Turngau Ehrungen standen bei der Arbeitstagung in Hardheim im Mittelpunkt

    Tipps für Vereinsarbeit

    Mit ihren Begrüßungs- und Eröffnungsworten bei der Arbeitstagung des Main-Neckar-Turngaus im Walter-Hohmann-Schulzentrum in Hardheim verband Roswitha Hajek Betrachtungen zu aktuellen Themen. Dazu zählte sie auch die Flüchtlingsströme und die damit verbundene Herausforderung für die Turn- und Sportvereine. Betont wurde mit Blick auf die Arbeit in den Vereinen... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Landtagswahl

    Landrat ruft zum Urnengang auf

    Baden-Württemberg wählt am Sonntag einen neuen Landtag. Im Wahlkreis 23 Main-Tauber sind rund 104 000 Wahlberechtigte verzeichnet, die in den Wahllokalen oder per Briefwahl ihre Stimme abgeben können. Kreiswahlleiter Reinhard Frank appelliert an alle Wahlberechtigten, von ihrem demokratischen Stimmrecht Gebrauch zu machen und dankt den ehrenamtlichen Wahlhelfern... [mehr]

  • Tourismusverband Liebliches Taubertal Neue touristische Projekte für die nächsten Jahre beschlossen / Entwicklung zur Radregion geplant

    Motto heißt "Fröhliche Familienferien"

    Familien sowie das Jubiläum 500 Jahre Reformationen sollen im Mittelpunkt Programms der Tourismusgemeinschaft für das Jahr 2017 stehen. [mehr]

  • Workshop für Schiedsrichter

    Der VSRA (Verbands-Schiedsrichter-Ausschuss) des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) hat einen Workshop zum Thema "Aktuelle Fragen im Schiedsrichterwesen" in Wangen im Allgäu durchgeführt. Insgesamt trafen sich dort acht Schiedsrichtergruppen, darunter sämtliche vier aus dem Bezirk Hohenlohe sowie weiter vier von der Alb und aus dem Schwarzwald. Die Themen... [mehr]

Mosbach

  • Ausstellungseröffnung

    "Max Matschfrosch" hüpft nach Mosbach

    Der Comiczeichner und Kinderbuchillustrator Torsten Stiedl eröffnet am heutigen Mittwoch um 10 Uhr seine Ausstellung"Muddy Frogpond" im Wahlkreisbüro von MdB Dr. Dorothee Schlegel in Mosbach. Gezeigt werden Zeichnungen, Cartoons und Illustrationen rund um das Thema Freundschaft, Tiere, Wasser und Matsch. Mit dabei ist auch "Max Matschfrosch". Eine Anmeldung ist... [mehr]

  • Jugendfarm Schwarzach

    Aktionstag zum Thema "Zirkus"

    Der nächste Aktionstag der Jugendfarm Schwarzach am Samstag, 19. März, steht unter dem Motto "Zirkus". Die Pferdetrainerin Sonja App besucht an diesem Tag die Jugendfarm und zeigt den Besuchern, was ihre Showpferde alles können. Auch ein Esel wird bei ihrem Programm dabei sein. Der Aktionstag beginnt um 9 Uhr mit dem gemeinsamen Versorgen der Farmtiere. Die... [mehr]

  • Führung mit Hospizdienst

    Besichtigung der Limbacher Kirche

    Der ambulante ökumenische Hospizdienst Mosbach feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. 1996 wurde auf Initiative von Elisabeth Bengsch, der damaligen Pflegedienstleitung der evangelischen Sozialstation, der Arbeitskreis Hospiz gegründet. Dieser hat noch im gleichen Jahr den Hospizdienst auf den Weg gebracht. Ganz bewusst haben die Verantwortlichen auf... [mehr]

  • Grüne-Wahlveranstaltu ng

    Fernsehabend

    Drei Tage vor der Landtagswahl widmet der SWR einen ganzen Fernsehabend dem Thema "Die Wahl bei uns". Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen Neckar-Odenwald trifft sich am Donnerstag, 10. März, ab 20 Uhr zum gemeinsamen Fernsehen und Diskutieren im Gasthaus "Lamm" in Mosbach. Landtagskandidatin Simone Heitz und Mitglieder des Kreisvorstands werden vor Ort sein... [mehr]

  • Mudauer Musikverein "Harmonie" Ehrung langjähriger Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung / Positive Erfahrungen im Bereich der Nachwuchsarbeit

    Musiker zeigten großes Engagement

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Musikvereins "Harmonie" stand der Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten und musikalischen Auftritte des vergangenen Jahres. [mehr]

  • BEG Neckar-Odenwald Sitzung von Aufsichtsrat und Vorstand in Mosbach

    Zahl der Energiegenossenschaften steigt

    Zunehmend schließt sich die Genossenschaft "BürgerEnergie Neckar-Odenwald" mit benachbarten Bürgerenergiegenossenschaften wie der "EnerGeno Heilbronn-Franken" und den Genossenschaften Zabergäu und "Adersbach/Sinsheim/Kraichgau" zu regionalen Projekten zusammen. So wie im Falle der großen Photovoltaik-Freiflächenanlage Kirchardt entlang der A6 auf dem... [mehr]

Neue Modelle

  • C-HR: Der Designer-Toyota

    Mit dem neuen Crossover C-HR schlägt Toyota ein ganz neues Kapitel auf - vor allem, was das Design angeht. Die spannende Mischung aus solidem SUV und elegantem Coupé wirkt ganz anders als alle anderen Toyota-Modelle. Es soll aber auch in Sachen Antrieb und Fahrwerk neue Akzente setzen. Für den japanischen Autobauer ist der C-HR nicht einfach nur ein neues Modell.... [mehr]

  • Mercedes-Benz E-Klasse: Aus Freude am Gefahren werden

    Nach rund 13 Millionen verkauften Exemplaren geht die neue E-Klasse von Mercedes-Benz einen Schritt weiter auf das Ziel des autonomen Fahrens zu. Die Verknüpfung bekannter und neuer Assistenzsysteme soll den Menschen am Lenkrad entlasten und pilotiert ihn teils automatisch. Ab April steht die zehnte Generation des Traditions-Autos aus Stuttgart bei den Händlern,... [mehr]

  • Neuer Diesel für den Hyundai Tucson

    Hyundai bietet seinen SUV Tucson jetzt zusätzlich mit einer 104 kW/141 PS starken Version des bekannten 1,7-Liter-Dieselmotors an. Damit haben die Kunden jetzt die Auswahl zwischen zwei Selbstzündern und vier Leistungsstufen. Der Neue ergänzt den gleich großen Einstiegsdiesel mit 85 kW/116 PS und den 100 kW/136 PS oder 136 kW/185 PS starken 2.0-Liter-Diesel. Die... [mehr]

  • Vierzylinder-Benziner für den Porsche Macan

    Porsche vergrößert das Motorenangebot für den Macan nach unten. Das neue Modell, das einfach nur "Macan" heißt, erhöht die Zahl der verfügbaren Aggregate auf fünf. Mit dem aufgeladenen 2,0-Liter-Vierzylinder-Benziner ist die Downsizing-Welle jetzt auch bei dem sportlichen Kompakt-SUV angekommen - bisher hatte der kleine Bruder des Cayenne nur Sechszylinder... [mehr]

Niederstetten

  • Reinsbronn Ostermarkt im Geyer-Schloss

    Auftakt in die Saison

    Im Geyer-Schloss im Creglinger Stadtteil Reinsbronn beginnt die Saison wieder mit einem Ostermarkt, und zwar am Samstag, 20. März, von 13 bis 18 Uhr. Im malerischen Innenhof, Pferdestall,Gewölbekeller und auf dem Freigelände wird ein buntes Angebot von Kunsthandwerk wie zum Beispiel österliche Dekorationen, Geschenkartikel aller Art, frühlingshafter... [mehr]

  • Erfolgreich an Wettbewerb teilgenommen

    Schüler der Musikschule Hohenlohe haben die Urkunden für ihre erfolgreiche Teilnahme am bedeutenden Wettbewerb "Jugend musiziert" erhalten. Unser Bild zeigt von links die Lehrkräfte Irina Alberg, Vladimir Turkin, Hannah Markowski; die Schülerinnen Anna Ruess (Igersheim), Lisa Götzelmann, Musikschulleiter Martin Klüh, Fabia Jahrmann (Weikersheim), Nadine Ansorge... [mehr]

  • Freilichttheater im Tempele Mit "Sommernachtstraum" das Top-Theater der Weltliteratur

    Kartenvorverkauf beginnt

    Mit William Shakespeares Komödie "Ein Sommernachtstraum" spart das Freilichttheater im Niederstettener Tempele in diesem Jahr wahrlich nicht mit Superlativen, handelt es sich doch um das meistgespielte Stück der gesamten Weltliteratur. Und wenn ein Meister wie Shakespeare eine Liebesverwicklung entsinnt, dann hat die es in sich. Nicht nur, was die Qualität,... [mehr]

  • Blechbläser begeisterten Publikum Vorbachtaler Musikanten und Brassband Hohenlohe legten rundum gelungenen Auftritt hin

    Musikalisches Menü der Spitzenklasse

    Die Vorbachtaler Musikanten und die Brassband Hohenlohe boten vor über 200 Besuchern ein mitreißendes Konzert in der Alten Turnhalle. [mehr]

  • Creglingen Fahrradbasar der SPD am 12. März

    Velos und Zubehör in großer Auswahl

    Die Creglinger SPD veranstaltet am Samstag, 12. März, wieder ihren traditionellen Fahrradbasar am Eingang der Creglinger Stadthalle. Interessenten geben Fahrräder, Kindersitze und Fahrradanhänger, die sie verkaufen möchten, ab 8 Uhr ab. Nicht verkaufte Räder müssen bis spätestens 11.30 Uhr abgeholt werden. Die SPD behält eine Provision von zehn Prozent des... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 9. bis 10. März: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7 Uhr. Für die... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 9. bis 10. März: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merklein): Mittwoch 13 bis 18 Uhr (ohne... [mehr]

Ravenstein

  • Einbruch in Möckmühl

    Durch Eingangstür Zugang verschafft

    Auf Bargeld und Schmuck hatten es unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Möckmühl-Züttlingen abgesehen. Die Unbekannten gelangten nach Angaben der Polizei am Montag, zwischen 7.30 Uhr und 15 Uhr, vermutlich durch eine offen stehende Haustür in ein Mehrfamilienhaus in der Neuenstadter Straße. Dort machten sie sich an der Eingangstür einer... [mehr]

Regionalsport

  • Verbandsliga JugendTTV Weinheim-West - TTC Weinheim 3:8 SG-TS Durlach-TV Busenbach - TSV Viernheim 6:8 1. TTC Ketsch - FC Dörlesberg 8:0 1 TTC Weinheim 13 104:19 26:0 2 TTV Ettlingen 13 87:63 19:7 3 TTV Weinheim-West 13 86:59 17:9 4 TSV Viernheim 13 72:79 14:12 5 1. TTC Ketsch 14 83:74 13:15 6 VfB Mosbach-Waldstadt 13 63:80 10:16 7 VSV Büchig 13 60:90 8:18 8 SG-TS... [mehr]

  • Tanzen Auerbacher Paar holt erneut Landesmeisterschaften

    Titel erfolgreich verteidigt

    Die Auerbacher Friedhelm und Rose-Maria Bender vom TSZ Mosbach verteidigten in Illingen zum zweiten Mal den baden-württembergischen Landesmeistertitel der Senioren IV Sonderklasse in den Standardtänzen erfolgreich. Dem TSC Illingen war es gelungen, in der vollbesetzten Stromberghalle ein tolles Ambiente zu schaffen, das die Stimmung beim Publikum und den Tanzpaaren... [mehr]

  • Leichtathletik

    Zweite Runde der Winter-Werfer-Serie

    Mit dem zweiten Wettkampftag der Igersheimer Winter-Werfer-Serie geht es am Samstag, 12. März, im Stadion bei der Erlenbachhalle weiter. Mit in diese Veranstaltung sind die Württembergischen Meisterschaften der Klasse U16 im Hammer eingebaut. Beginn der Veranstaltung ist um 9.30 Uhr. Auf dem Zeitplan stehen Kugel, Speer, Diskus und Hammer für alle Altersklassen.... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Im Oberen Foyer des Rathauses Ausstellung der Geschichtswerkstatt mit Fotografien ausgewählter Gebäude

    Ästhetische Denkmalpflege

    "Jede Zeit hat das Recht, ihre eigenen baulichen Spuren zu hinterlassen. Eine Stadt ist kein Museum, sondern ein lebendiger Organismus. Ebenso richtig ist es aber, dass sich Um- und Neubauten in die vorhandene Umgebung einzufügen haben und neben funktionalen und ökonomischen auch ästhetische Anforderungen erfüllen müssen." Mit diesen Worten eröffnete... [mehr]

  • Leserbrief Zur Landtagswahl im Ländle, Windenergie und Flüchtlingsproblematik

    Grünes Wunschdenken und Realitätsferne

    Am 13. März werden wieder mal die Weichen für die Zukunft gestellt - ich bin gespannt auf die Ergebnisse am Sonntagabend im Fernsehen. Nachdem alle Parteien große Schwierigkeiten in der Darstellung gegenüber dem Wählervolk haben wie hoch die Wahlbeteiligung sein wird. Die Zahlen sind mittlerweile so schlecht (niedrig) dass die Demokratie in Gefahr ist. Ich habe... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Reporter wurden aus dem Saal gewiesen" (FN vom 5. März)

    Keine wahre Alternative für Deutschland

    Extreme - völlig gleich, welcher Form - sind immer gefährlich. Die CDU driftet leider schon lange Zeit weg vom ursprünglichen Stammplatz in einer vernünftigen Mitte - hin zu einem allmählich immer unliebsameren Extrem. Völlig unbedachte, starrköpfige Politik, die sich nun, da es für sie brenzlig wird, hinter einer Fassade vorgegaukelter Besonnenheit zu... [mehr]

Szene

  • Kleinkunst Ingo Oschmann tritt am 7. April im Engelsaal in Tauberbischofsheim auf

    Auf dem Spielfeld, das man Leben nennt

    Ingo Oschmann, der Comedian und Zauberer, gastiert bereits zum dritten Mal beim Kunstverein Tauberbischofsheim im Engelsaal in der Blumenstraße 5 (hinter dem Rathaus). Am Donnerstag, 7. April, um 20 Uhr präsentiert er dort sein aktuelles Programm "Wort, Satz und Sieg !". Ingo Oschmann ist zurück vom Spielfeld, das man Leben nennt. In seiner Tasche trägt er sein... [mehr]

  • Flamenco-Festival "Salon 77" veranstaltet vom 9. bis 20. März mehrere Konzerte in Würzburg

    Auftakt bestreitet Antonio Rey

    Der Frühling lässt noch etwas auf sich warten, doch zur Aufbruchstimmung soll das Würzburger Flamenco-Festival beitragen, das von der Künstlerinitiative "Salon 77 e.V." vom 9. bis 20. März zum 14. Mal ausgetragen wird. Mitreißende zeitgenössische Tanzdarbietungen sind am 9. März ab 20 Uhr im Mainfranken Theater Würzburg mit dem Flamenco-Gitarristen Antonio... [mehr]

  • Lesung Schauspieler Udo Wachtveitl liest am 19. März um 20 Uhr im Audiforum in Neckarsulm

    Ein mörderisch guter Krimi-Abend

    Unter dem Titel "Mörderisches Bayern" liest der "Tatort"-Kommissar Udo Wachtveitl am Samstag, 19. März, im Audi Forum Neckarsulm aus drei preisgekrönten Kriminalromanen von Robert Hültner. Die Besucher erwartet ein spannender und unterhaltsamer Krimi-Abend mit musikalischer Umrahmung. In seiner Lesung ermittelt er im Oberbayern der 20er Jahre. Mit fesselnder... [mehr]

  • Pop aus Österreich "Wanda" begeisterten in der gut gefüllten Würzburger Posthalle

    Musik, die einfach Spaß macht

    Mit der türkischen Band Kent Coda rauschte Wanda mitten in die Herzen der Würzburger Fans. Die fünf Jungs aus Wien, die ihren Musikstil selbst als Popmusik mit Amore bezeichnen, rockten die gut gefüllte Posthalle schweißtreibende eineinhalb Stunden lang. Egal ob Bussi Baby, Bologna oder Luzia, kein Lied, bei dem die begeisterte Menge nicht lauthals hätte... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • CDU-Gemeindeverband Jahreshauptversammlung mit Berichten und Ehrungen / Wirken vor Ort gewürdigt

    "Sie sind der größte Schatz der Partei"

    Volles Haus bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Königheim: viele Mitglieder kamen, um einen neuen Vorstand zu wählen und Ehrungen durch den CDU-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Wolfgang Reinhart durchzuführen. "Unsere Heimat und der ländliche Raum müssen wieder in den Mittelpunkt der Landespolitik kommen, das haben die... [mehr]

  • Landtagswahl am 13. März

    Bei der Briefwahl Termine beachten

    Die Briefwahl erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bereits mehr als 1300 Wahlberechtigte haben bei der Stadt Tauberbischofsheim nach deren Angaben ihre Briefwahlunterlagen für die baden-württembergische Landtagswahl am Sonntag beantragt. Wer sich ebenfalls für die Wahl per Brief entscheidet, kann seine Unterlagen bis spätestens Donnerstag, 10. März, 18 Uhr, beim... [mehr]

  • Musikverein Hochhausen Jahreshauptversammlung / Neuwahlen problemlos vollzogen / Kulturelles Leben des Ortes maßgeblich gestaltet

    Erfolgreiche Konzerte bildeten die Höhepunkte

    Der Einladung zur Jahreshauptversammlung des Musikvereins Hochhausen ins Feuerwehrgerätehaus folgten zahlreiche Musiker, Mitglieder und Freunde. In angenehmer Atmosphäre blickte die Versammlung auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Im Mittelpunkt des Abends standen neben den Berichten der Vereinsführung und des Dirigenten die Neuwahlen des gesamten... [mehr]

  • Gemeinderat Vergaben für infrastrukturelle Maßnahmen standen im Mittelpunkt der Sitzung im Bürgersaal des ehemaligen Rathauses in Brehmen

    Hochbehälter bekommt Innenleben

    Im Mittelpunkt der Sitzung des Königheimer Gemeinderats am Montag in Brehmen standen infrastrukturelle Maßnahmen. [mehr]

  • Polizeibericht

    Pkw brannte

    Einen Fahrzeugbrand meldeten Verkehrsteilnehmer am Montagabend kurz vor 19 Uhr. Ein 50-Jähriger warmit seinem Pkw an der Anschlussstelle Tauberbischofsheim von der A 81 abgefahren. Kurz vor der Einmündung zur B 290 begann es im Bereich des vorderen rechten Radkastens des Pkw zu brennen. Mehrere Autofahrer halfen, die Flammen mit Wasser aus Trinkflaschen zu... [mehr]

  • Adam-Rauscher-Haus

    Präventionstag

    Ein Präventionstag findet am 12. März ab 10 Uhr im Adam-Rauscher-Haus statt. Die Politik unterstützt die ambulante Versorgung und hat die Leistungen gestärkt. Jedoch sind die ambulanten Leistungen in Ihrer Vielfalt nicht leicht durchschaubar. Deshalb spielt die Beratung eine sehr große Rolle. Was steht Betroffenen in den einzelnen Pflegestufen zu? Kann der... [mehr]

  • TSV Dittwar Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen verdienter Mitglieder / Spielbetrieb wird neu geordnet

    Spielgemeinschaft mit dem FC Heckfeld

    Im Muckbachstüble fand die Jahreshauptversammlung des TSV Dittwar statt. Auf der Tagesordnung standen die Neuwahl eines Vorsitzenden und des Schriftführers, die Bestätigung des Abteilungsleiters Tennis sowie die Berichte der einzelnen Abteilungen und Ehrungen. Der Vorsitzende Uwe März durfte erfreulicherweise zahlreiche Mitglieder bei der Versammlung begrüßen.... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Neue Feldgeschworene vereidigt / Kommune fordert Veränderungen bei Flächennutzungsplan "Windenergie"

    Streit über Vertrag mit der Kirchenstiftung aus dem Jahr 1930

    In der letzten Gemeinderatssitzung in Neubrunn ging es um die Waldflurbereinigung in Böttigheim. Sie erfordert derzeit einen verstärkten Einsatz der Feldgeschworenen. Dieser personelle Mehraufwand kann durch die vier bestellten Feldgeschworenen nicht mehr bewerkstelligt werden. Zudem scheidet der 87-jährige Erhard Dürr aus Alters- und Gesundheitsgründen aus dem... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Unfallflüchtiger wird gesucht

    Nach einem so genannten Parkplatzrempler flüchtete am Montagvormittag in Tauberbischofsheim ein Unfallverursacher. Eine 51-Jährige parkte um 11.30 Uhr ihren Kia Venga auf dem Parkplatz am Marktplatz in der Nähe der dortigen Behindertenparkplätze. Als sie eine Dreiviertelstunde später zurückkam, sah sie einen erheblichen Schaden an der Fahrerseite. Die Reparatur... [mehr]

  • Schwimmbadförderverein Welzbachtal Positive Bilanz für das Jahr 2015 gezogen / Viel Arbeit investiert

    Vereinsjubiläen werfen ihre Schatten voraus

    Seine ordentliche Jahreshauptversammlung hielt der Schwimmbadförderverein Welzbachtal im DLRG Gruppenraum ab. Philipp Bopp, Sprecher der Vorstandschaft, stellte in seiner kurzen Eröffnungsansprache fest, dass das Welzbachbad mit dem Jahr 2015 eine äußerst erfolgreiche Saison erlebt und vermutlich die höchsten Besucherzahlen seit Bestehen des Bades erreicht hat.... [mehr]

  • Weltgebetstag gefeiert

    Den Besucherinnen und Besuchern das Leben der Kubanerinnen mit ihren Sorgen und Nöten aber auch ihrer Lebensfreude näherbringen, konnte das ökumenische Team der Frauen, das den Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Christuskirche vorbereitet und gestaltet hatte. Nach einer Einführung zu Geschichte, Geographie und Lebensweise der Menschen auf der größten Insel... [mehr]

  • Feierstunde Fleißige Blutspender geehrt

    Wichtiger Dienst für die Allgemeinheit

    Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ehrte Bürgermeister Ewald Wolpert verdiente Blutspender aus der Gemeinde. Bürgermeister Ewald Wolpert meinte in einer kleinen Ansprache, dass Bürgerinnen und Bürger, die ohne persönlichen Vorteil bereit seien, ihren Lebenssaft für den Nächsten zu spenden, "wichtige Vorbilder und beispielgebende Bürger unserer Gemeinde... [mehr]

Tischtennis

  • Fechten Nachwuchs des FC Hardheim-Höpfingen aktiv

    Aktion nicht nur auf der Planche

    Das Ranglistenturnier in Mannheim hielt einige Überraschungen für den Nachwuchs des Fechtclubs Hardheim-Höpfingen bereit. Mit insgesamt sechs angereisten Fechtern im Schülerbereich stellte der Verein so viele Teilnehmer wie selten zuvor sowohl bei den Jungs, als auch den Mädels in der Waffengattung Degen. Neu für alle Beteiligten und gleichzeitig auch eine... [mehr]

Verschiedenes

  • Auch Firmen nutzen Carsharing

    Eine eigene Dienstwagen-Flotte? Braucht es nicht unbedingt, sagen immer mehr Unternehmen und Behörden. Auch in diesem Bereich ist das Carsharing auf dem Vormarsch. So verzeichnet die cambio-Gruppe aktuell einen Zuwachs von 13 Prozent gegenüber dem März 2015. Inzwischen sind mehr als 12.000 Kunden mit einem Carsharing-Gefährt unterwegs. Tendenz: weiter steigend.... [mehr]

  • Die Gefahren bei modernen Autos

    Aktuelle Automodelle sind sicherer denn je. Sie sind stabil, verfügen über reichlich Sensoren, Kameras, Radaranlagen und elektronische Stabilisatoren. Und doch kommt es auch mit diesen Fahrzeugen zu Unfällen. Denn sie haben auch Schwachstellen. Ein im Wortsinn "dickes" Problem sind immer voluminösere Dachsäulen, die den Blickwinkel des Fahrers massiv... [mehr]

  • GTI TCR: Der Golf für die Rennstrecke

    Da muss sich der VW Polo R WRC ganz schön warm anziehen. Der rassige Wolfsburger, der seit Jahren in der Rallye-Weltmeisterschaft von Sieg zu Sieg fährt, bekommt jetzt interne Konkurrenz. VW schickt 2016 den bisher stärksten Golf auf die Rennstrecke. Volkswagen Motorsport hat zum 40. Geburtstag des GTI einen Renner entwickelt, der dem berühmten Gütesiegel alle... [mehr]

  • Neue Plattform für künftige Subaru-Modelle

    Subaru stellt die Entwicklung seiner künftigen Automodelle auf eine neue Basis: Die gerade vorgestellte "Subaru Global Platform" wird erstmals beim noch im Lauf 2016 in Japan eingeführten neuen Impreza verwendet. Sie soll für mehr Komfort, Stabilität und Sicherheit sorgen und ist bereits auf Elektromobilität und andere alternative Antriebe ausgelegt. Gegenüber... [mehr]

Walldürn

  • Jubiläum in Glashofen Chorgemeinschaft feiert am 13. März ihr 70-jähriges Bestehen / Blick in die Geschichte

    Bindeglied auf der Walldürner Höhe

    Seit nunmehr 70 Jahren gestalten Sängerinnen und Sänger aus den Walldürner Höhenorten in verschiedenen Formationen kirchliche und weltliche Ereignisse musikalisch mit. [mehr]

  • Mitgliederversammlung Abteilungswehr Wettersdorf zog Bilanz

    Drei Einsätze bewältigt

    Für eine gute Dorfgemeinschaft sorgen in Wettersdorf die Feuerwehrmitglieder der Einsatzabteilung mit ihren vielen gemeinsamen Wanderungen, Grillnachmittagen und dem alljährlichen Maibaumstellen. So Abteilungskommandant Uwe Schneider bei der Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus. Vor den Berichten sprach Pater Slawomir Klein ein Gebet und gab den kirchlichen Segen.... [mehr]

  • Versammlung der Freien Wähler Bei Sitzung in Rippberg wurden aktuelle Themen besprochen / Untere Vorstadtstraße im Blick

    Ortseingang gestalterisch aufwerten

    Die Freien Wähler Walldürn trafen sich zu einer routinemäßigen Mitgliederversammlung im Landgasthof "Linkenmühle" in Rippberg um aktuelle Themen rund um die Stadt Walldürn zu erörtern. Dazu begrüßte die Vorsitzende, Agnes Sans, eine erfreulich große Anzahl von Mitgliedern der Bürgervereinigung. Zusammen mit Stadträtin Ramona Paar trug sie zunächst aus... [mehr]

Weikersheim

  • FC Igersheim Hauptversammlung mit Ehrungen, Verabschiedungen und Wahlen / 70-Jahr-Jubiläum wird gefeiert

    "Verein ist ein Leuchtturm im Kreis"

    Der 1. FC Igersheim ist inzwischen der viertgrößte Verein im Sportkreis Mergentheim - und ist in jeder Hinsicht gut aufgestellt. Im Rahmen der Hauptversammlung wurde Bilanz gezogen. 70 Jahre alt wird der 1. FC 2016. Von Abnutzungserscheinungen ist jedoch nichts zu spüren - der Club steht gut im Saft. Vorsitzender Peter Ruess gab den Mitglieder einen Einblick in... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Laudenbach Bei der Hauptversammlung langjährige Mitglieder ausgezeichnet / Neue Ehrenmitglieder

    August Wifling: "Die gute Seele" in vielen Belangen

    Breiten Raum nahmen bei der VdK-Hauptversammlung die Ehrungen ein. Vorausgegangen waren die Wahlen: Neuer Vorsitzender Rainer Stegmaier, Stellvertreter Jürgen Stegmaier, Frauenbeauftragte Hedi Silberzahn, Revisorin Cordula Hafner, Beisitzer Waltraud Öchsner, Andreas Öchsner, Ingeborg Seltenreich und Christa Röder. Urkunden und Blumen gab es bei den Ehrungen. Für... [mehr]

  • Polizei ermittelt

    Briefkasten beschädigt

    Den Briefkasten an einem Haus im Kirchbergring beschädigte ein Unbekannter am Samstag. In der Zeit zwischen 8.45 und 10.30 Uhr verbog der Täter die Türe des Kastens. Briefsendungen wurden allerdings nicht gestohlen. Zeugendhinweise an Telefon 07931 / 54990.

  • VdK-Ortsverband Laudenbach August Wifling verabschiedet / Bürgermedaille der Stadt Weikersheim überreicht / Rainer Stegmaier neuer Vorsitzender

    Der Mensch steht beim VdK im Mittelpunkt

    Die Verabschiedung von August Wifling prägte die Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Laudenbach. [mehr]

  • Schloss Weikersheim

    Führung "Der Duft des Südens"

    Kostbare südliche Pflanzen waren der Stolz eines Herrschers in der Barockzeit, auch in Weikersheim. Bei einer Sonderführung am Sonntag, 13. März, um 14.30 Uhr, werden diese Schätze des Schlossgartens präsentiert. Unter dem Thema: "Der Duft des Südens - die Orangerie im Winter", führt eine der Schlossgärtnerinnen ihre Gäste vorbei am Herkulesbrunnen hin zur... [mehr]

  • Vortrag Sebastian Kneipp im Mittelpunkt

    Heilendes Wasser

    Kaum eine Kommune kommt inzwischen ohne sie aus: der Wassertretanlage nach Sebastian Kneipp. Seit Tourismus- und Wellness-Branche die heilende Kraft des Wassers wiederentdeckt haben, rückt auch der Name des bayerischen Pfarrers und Naturheilers Kneipp wieder in den Fokus. Kneipp, der selbst in jungen Jahren an Tuberkulose erkrankt war, erkannte, basierend auf... [mehr]

  • Männergesangverein Elpersheim Führungswechsel vollzogen / Günter Krieger folgt auf Walter Blank, der nun Stellvertreter ist

    Hohen Stellenwert im kulturellen Leben erarbeitet

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Elpersheim stand der bereits im Vorjahr abgesprochene Ämtertausch auf der Führungsebene. Neuer Vorsitzender ist nun der bisherige Stellvertreter, Günter Krieger, neuer Stellvertreter der seitherige Vorsitzende Walter Blank. Ein besonderer Höhepunkt war auch die Ehrung und Verabschiedung von Helmut Lang,... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Bürgeroffener Austausch über kommunalpolitische Themen / Stellungnahme zur Gemeinschaftsschule

    Kein "neues Ausgabenloch"

    "Es ist gute Sitte, dass sich unter der Ägide des SPD-Ortsvereins die Gemeinderatskandidaten und die gewählten Stadträte der SPD/UB treffen und miteinander austauschen." Mit diesen Worten eröffnete die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Hildegard Buchwitz-Schmidt eine erneute Zusammenkunft in Laudenbach, zu welcher auch interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen... [mehr]

  • FC Igersheim Berichte der Abteilungen / Überwiegend gab es positive Nachrichten

    Leichtathleten 23 Mal in deutscher Bestenliste

    Überwiegend positive Nachrichten beinhalteten die Berichte der fünf Abteilungsleiter, die im Rahmen der Hauptversammlung des 1. FC Igersheim zu Gehör gebracht wurden.FußballBambini und F-Junioren seien, so Jens Ehrmann, noch außer Konkurrenz aktiv, hätten aber bereits mit einigem Erfolg an Turnieren teilgenommen. Die E-Junioren hätten 2015 auf ganzer Linie... [mehr]

  • Polizeibericht

    Nach Unfall geflüchtet

    Über 5000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall vergangene Woche, als ein Unbekannter zwischen Weikersheim und Queckbronn von der Fahrbahn abkam. Der Unfallverursacher kam in der Zeit zwischen Donnerstag und Sonntag offensichtlich beim dortigen Wildgehege im Verlauf einer Rechtskurve mit seinem Pkw nach links von der Straße ab, überfuhr zunächst einen... [mehr]

  • Eine-Welt-Gruppe Weikersheim Ökologische und soziale Zielsetzungen

    Sammelaktion für Handys läuft weiter

    Zwischenbilanz der Handysammelaktion, die die Weikersheimer Eine-Welt-Gruppe seit September letzten Jahres durchführt: 46 Handys wurden im Januar an die Deutsche Umwelthilfe geschickt, Ergebnis der Wertstoffrückgewinnung: 1,15 Gramm Gold, 6,9 Gramm Silber und 414 Gramm Kupfer. Die Eine-Welt Gruppe wird diese Aktion mindestens bis zum Weltladentag im Mai... [mehr]

  • Young Cello Camp Abschlusskonzert am kommenden Sonntag

    Satter Sound ist garantiert

    Satten Sound verspricht das Abschlusskonzert des Young Cello Camps in der Musikakademie. Sichtliches Vergnügen haben die Teilnehmer des Young Cello Camps der Jeunesses Musicales Deutschland. Drei Tage lang beschäftigen sich die Teenager mit dem, was sie in ihrer Freizeit am liebsten tun: Cello spielen. Zusammen in der Gruppe ist das gleich nochmal so schön. Streng... [mehr]

  • Tatkräftig angepackt

    Über außerordentliche große Hilfe freute sich der katholische Kindergarten St. Franziskus in Weikersheim. Insgesamt mussten fünf Zimmer gestrichen werden. Da dies während des regulären Kindergartenbetriebs für Erzieher und auch für die Eltern schwer machbar gewesen wäre, wurde bei dem Weikersheimer Asylbewerbern um Hilfe gebeten. Schnell haben sich vier... [mehr]

Wertheim

  • Gemeinderat Roswitha Banschbach vom Tierschutzverein übte in Bürgerfragestunde heftige Kritik gegen Verwaltung und Rat

    "Wohin mit den Fundtieren aus Wertheim?"

    Der Streit zwischen dem Tierschutzverein und der Stadt über die Unterbringung von Fundtieren und die Übernahme der Kosten ging am Montag im Gemeinderat in die nächste Runde. In der nächsten Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Verwaltung, Kultur, Soziales und Sport soll die Frage "Wohin mit Fundtieren aus Wertheim?" noch einmal auf die Tagesordnung kommen. Das... [mehr]

  • Vortrag Experte spricht

    Außenpolitik: Krieg und Frieden

    Der FDP-Politiker und Direktor des OSZE-Büros für demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR) in Warschau, Michael Georg Link, findet am Freitag, 11. März, um 19 Uhr - zwei Tage vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg - im Hotel Schwan ein Vortrag zum Thema "Krieg und Frieden - Außenpolitik in Zeiten der Flüchtlingskrise" statt. Michael Georg Link... [mehr]

  • Gemeinderat Erschließungsarbeiten für neue Wohngebiete in Vockenrot und Nassig vergeben

    Bauplätze im Stadtteil Vockenrot sind derzeit heiß begehrt

    In keinem anderen Ort auf Wertheimer Gemarkung ist das Wachstum so dynamisch, wie im Stadtteil Vockenrot. Von den 26 neuen Baugrundstücken, die im Wohnbaugebiet "Kurze Arten 2. Abschnitt" jetzt erschlossen werden sollen, wurden für zehn bereits notarielle Optionsverträge geschlossen. Insgesamt können weit mehr als die Hälfte schon als "vergeben" betrachtet... [mehr]

  • Pflegemaßnahme Gartenbautechniker Harald Lurz schult Sachsenhäuser Obstbauern im Baumschnitt

    Damit die Äpfel fleißig wachsen

    Jetzt ist die richtige Zeit, um Obstbäume zu beschneiden. Deshalb finden in der Region zahlreiche Baumschneidekurs statt. [mehr]

  • Sprachbildung

    Der Schlüssel zur Welt

    "Bei uns vor Ort werden wieder zwei neue Sprach-Kitas im Bundesprogramm gefördert", freut sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel. Seit dem 1. Januar läuft das vom SPD-geführten Bundesfamilienministerium geförderte Programm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist", das alltagsintegrierte sprachliche Bildung als Bestandteil in der... [mehr]

  • Gemeinderat Am Almosenberg sollen weitere Flächen für Gewerbebetriebe zur Verfügung gestellt werden / Einstimmiger Beschluss

    Dritter Erschließungsabschnitt wird realisiert

    Einstimmig beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag im Rathaus die Realisierung des dritten Erschließungaabschnitts im Gewerbegebiet Almosenberg. Gleichzeitig wurde die Verwaltung zur Einrichtung einer Sonderfinanzierung außerhalb des städtischen Haushalts für die Straßenbauarbeiten mit einem Kostenvolumen von 1,2 Millionen Euro ermächtigt. Durch... [mehr]

  • Gemeinderat Arbeiten mit Kosten von rund 288 000 Euro vergeben / Maßnahmen in vier Abschnitte gegliedert

    Hochwasserschutz für Staffelwehrklinge

    Schwere Schäden wie die durch den Starkregen vor knapp drei Jahren sollen sich nicht wiederholen. [mehr]

  • Organisation Schulen geben Termine bekannt

    Kinder jetzt für die fünfte Klasse anmelden

    Für die jetzigen Viertklässler in den Grundschulen steht der Übertritt auf eine weiterführende Schule an. Die Anmeldetermine der weiterführenden Schulen in Wertheim: Gemeinschaftsschule Wertheim, Ganztagsschule: Anmeldung im Sekretariat der Schule, Alte Vockenroter Steige 1, Bau 1: Dienstag, 15. März, von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr; Mittwoch, 16. März, von... [mehr]

  • Burg Wertheim Arbeiten im Bereich der Burggastronomie machen weiter Fortschritte / Fertigstellung Mitte Mai vorgesehen

    Mit Ausbau im Zeit- und Kostenplan

    Der Ausbau der Burggastronomie macht weiter Fortschritte. Bis Mitte Mai sollen die Maßnahmen abgeschlossen sein. [mehr]

  • Hauptversammlung Musikverein Dörlesberg steht unter neuer Leitung / Corinna Roth übernimmt die Führung

    Paul Busse zum Ehrenmitglied ernannt

    Die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Dörlesberg fand am Sonntag im Dörlesberger Bürgerhaus statt. Eröffnet wurde die Versammlung mit dem Musikstück "Michl Polka", das in einer Kleinbesetzung vorgetragen wurde. Anschließend begrüßte die Vorsitzende Franziska Schraud die Anwesenden. Mit dem Stück "Ich hatte einen Kameraden" gedachten die Anwesenden der... [mehr]

  • In luftiger Höhe Feuerwehr unterstützt Stadt bei einer Pflegemaßnahme in den 70er Jahren

    Sägen in zehn Metern Höhe

    Ende der 70er Jahre erhielt der städtische Bauhof die Anfrage, auf dem Wertheimer Bergfriedhof einige hochgewachsene Bäume zu stutzen beziehungsweise von weit ausladenden Ästen zu befreien. Keine leichte Aufgabe, inmitten von gepflegten Gräbern schweres Gerät aufzufahren und schwergewichtige Äste einfach fallen zu lassen. Gute Kontakte zu den Kollegen der... [mehr]

  • Vermuteter Notfall

    Seniorin schläft ohne Hörgerät

    "Alles gut" konnten die Einsatzkräfte Montag kurz vor Mitternacht nach dem Eindringen in eine Wohnung in Wertheim wegen eines vermuteten Notfalls melden. Der Einsatz begann mit der Sorge einer Tochter, die ihre 89 Jahre alte Mutter nicht erreichen konnte. Als die Seniorin weder auf das Klingeln noch das Klopfen von verständigten Bekannten reagierte, wurde die... [mehr]

  • Forderung in Fragestunde

    Sprechtag des Finanzamtes

    Vehement forderte Gerhard Kachel in der Bürgerfragestunde im Gemeinderat, dass das Finanzamt in Wertheim wieder eine Sprechstunde anbieten müsse. So hätten viele Rentner keinen Computer und müssten eigens nach Tauberbischofsheim fahren, wie er von zahlreichen Mitbürgern wisse. Und trotz des Elster-Verfahrens seien oft auch Bescheinigungen abzugeben. Es könne... [mehr]

  • Verkehr Umleitung erfolgt über die Odenwaldbrücke / Altstadtbeirat veranstaltet am Samstag Party mit "Eight4fun"

    Tauberbrücke ab Freitag gesperrt

    Jetzt wird es ernst: Im Laufe des Freitag, 11. März, wird die Tauberbrücke gesperrt, um Abriss und Neubau vorzubereiten. Die Bauarbeiten werden bis Dezember dauern. In diesem Zeitraum wird der Fahrzeugverkehr über die Odenwaldbrücke umgeleitet. Fußgänger nutzen das Messbrückle als schnellste Verbindung über die Tauber.Ampelanlage am Spitzen TurmDie Umleitung... [mehr]

  • Flüchtlingsarbeit Türkgücü macht den Auftakt / Sportangebot für Kinder aus der Erstaufnahmeeinrichtung

    Türkgücü weckt schnell Begeisterung

    Auch diesem Anfang lag ein Zauber inne. Ab sofort gestaltet das Wertheimer Vereinsnetzwerk Sport einmal pro Woche eine Einheit "Sport mit Flüchtlingskindern." Am Samstag war Premiere, den Auftakt machte der Fußballverein Türkgücü. Rund 25 Jungs und Mädchen, in zwei Altersgruppen unterteilt, waren dazu in die Turnhalle der Grundschule Reinhardshof gekommen.... [mehr]

Würzburg

  • Aufruf erfolgreich Nach sexueller Belästigung eines Mädchens

    Zeugen belasten Tatverdächtigen

    Nachdem am 26. Februar eine 13-Jährige während der Bahnfahrt von Aschaffenburg in Richtung Gemünden von einem Mann sexuell belästigt wurde, haben sich mittlerweile fünf Zeugen bei der Bundespolizei gemeldet. Anhand der Zeugenaussagen kann die Belästigung dem tatverdächtigen 20-Jährigen mit ausreichender Sicherheit zugeschrieben werden. Wie berichtet... [mehr]