Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 8. März 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Offizielle Einweihungsfeier Gesangverein gestaltete den ersten Osterbrunnen in Leibenstadt / Intensive Vorbereitungen / Viele freiwillige Helfer im Einsatz

    "Er ist die Krönung für den Dorfmittelpunkt"

    Reges Treiben herrschte bereits am Samstagvormittag im kleinsten Ortsteil von Adelsheim. Viele Helfer trafen sich, um den ersten Leibenstadter Osterbrunnen in der Ortsmitte aufzubauen und zu schmücken. Auf Initiative des Gesangvereins wurde die Idee des Osterbrunnens verwirklicht. Bereits viele Wochen vorher wurde gemessen, gesägt, geschmiedet, geschweißt und... [mehr]

  • Betrunken auf Abwege geraten

    37-Jähriger flüchtete von Unfallstelle

    Auf Abwege geriet am Sonntag ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Kleinlaster auf der Strecke zwischen Schefflenz und Adelsheim. Gegen 6.40 Uhr hatte der 37-Jährige nach Angaben der Polizei die Kontrolle über seinen Ford Transit verloren. Das Fahrzeug geriet von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke. Anschließend kippte der Transporter auf die linke Seite... [mehr]

  • Heimatverein Seckach Theatergruppe bewies wieder einmal bravourös ihr komödiantisches Können / Weitere Aufführung am 12. März

    Die Akteure hatten bei den "chaotischen Proben" jede Menge Spaß

    Zum Glück haben die echten Proben der Theatergruppe des Seckacher Heimatvereins absolut keine Ähnlichkeit mit der komödiantischen Probendemonstration von Andreas Heck, die dieser angesichts unzufriedener Darsteller, schlecht sitzender Kostüme und stilvoller Zungenbrecher in drei Akten zu Papier gebracht hatte, und die voll besetzte Seckachtalhalle während der... [mehr]

  • Sportschützen zogen Bilanz In der Jahreshauptversammlung wurden langjährige Mitglieder geehrt und Vereinsmeister ausgezeichnet

    Josef Kopp prägt Verein seit 60 Jahren

    Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Sportschützenvereins "Hubertus" Seckach. Zudem wurden die Vereinsmeister für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet. In seinem Rechenschaftsbericht erinnerte Oberschützenmeister Werner Köpfle an die zweitägigen Kreismeisterschaften in den meisten Pistolen-... [mehr]

  • Rund 5000 Euro Schaden

    Kurzschluss als Brandursache

    Ein Brand im Keller eines Wohnhauses im Buchener Weg in Osterburken wurde am Montag gegen 11.30 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr hatte die Flammen rasch unter Kontrolle und meldete schon kurz vor 12 Uhr "Feuer gelöscht". Nach dem Stand der derzeitigen Ermittlungen hatte es einen Kurzschluss in der Pelletsanlage der Heizung gegeben. Hinweise auf Brandstiftung gibt es... [mehr]

  • Generalversammlung Förderverein der Behindertenbegegnungsstätte traf sich im DRK-Heim / Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung

    Motivierte Betreuer bilden die Basis

    Im Mittelpunkt der Generalversammlung des Fördervereins der Behindertenbegegnungsstätte (BBO) im DRK-Heim stand neben den einzelnen Berichten ein Referat von Simone Fischer, neu gewählte Beauftragte für Belange von Menschen mit Behinderungen im Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises. Darüber hinaus gab es Neuwahlen des Vorstands. Den detaillierten... [mehr]

  • Regionaler Industriepark Osterburken Speditionsunternehmen will noch in diesem Jahr drei von insgesamt fünf geplanten Lagerhallen errichten lassen und beziehen

    Rüdinger gibt im RIO "richtig Gas"

    Der Spatenstich für den Bau der ersten von insgesamt fünf Lagerhallen der "Rüdinger Spedition" fand am gestrigen Montag im Beisein zahlreicher Ehrengäste im RIO statt. Der Einzug in die 3400 Quadratmeter große "Halle 1", die rund 7500 Paletten Platz bieten wird, ist bereits für Juli geplant, wie Geschäftsführer Roland Rüdinger vorab im Gespräch mit den FN... [mehr]

Aktuelles

  • 100 Jahre BMW: Passion, Performance, Pride

    180 BMW-Fahrzeuge vom Elektro-Kompaktwagen i3 bis hin zu Luxus-Limousinen vom Typ 7er rollen durch die Fußgängerbereiche des Münchner Olympiaparks. 100 Jahre BMW machen's möglich. So kommen 2.000 geladene Gäste schnell und bequem per Shuttle von der großen Feier in der Olympiahalle wieder nach Hause. An der historischen Sportstätte verzaubert eine rund... [mehr]

  • KBA: Sport-Stoßdämpfer für Motorräder können ausfallen

    Wegen einer möglicherweise nicht ausreichend angezogenen Befestigungsmutter können Stoßdämpfer des Herstellers Öhlins Racing im Betrieb ausfallen. Die Mutter kann sich laut dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) lösen und im ungünstigen Fall zum Auseinanderfallen des Dämpfers führen. Daher warnt die Behörde davor, damit ausgestattete Maschinen zu benutzen, es... [mehr]

  • Zehn Kompakt-Kombis unter 20.000 Euro

    Es muss nicht immer ein SUV sein. Auch kompakte Kombis sind für eine Vielzahl von Alltagsaufgaben einsetzbar, sie bieten Platz für die ganze Familie und reichlich Gepäck. Und auch die Kosten sind überschaubar. Schon im Preissegment bis 20.000 Euro gibt es reichlich Auto fürs Geld. Hier neun aktuelle Beispiele - und noch eines außer Konkurrenz. Der Newcomer:... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ehrung Für den Arbeitskreis Asyl Bad Mergentheim

    "EvA"-Preis übergeben

    "Mit dem 'Preis Ehrenamt verdient Anerkennung', kurz EvA genannt, ehre ich Menschen, die sich in ihrer Freizeit für unsere Gesellschaft einsetzen. Meist sind es die Stillen im Lande, die mit ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag zu einer lebendigen Gesellschaft leisten. Mit dem EvA-Preis kann ich den Menschen danken und ihre Projekte und ihr Engagement ans Licht... [mehr]

  • RC Dreigang Am 12. März

    30. Markt für gebrauchte Fahrräder

    Ein Termin, der nun schon zum 30. Mal wiederkehrt, ist der traditionelle Fahrradflohmarkt des örtlichen Fahrradvereins RC-Dreigang Germania als berechtigter Nachfolger des Arbeitskreises "Fahrradfreundliches Bad Mergentheim". Dieser beliebte und häufig nachgefragte Markt hat nichts von seiner Ausstrahlung verloren, auch wenn zwischenzeitlich im kommerziellen... [mehr]

  • Wildpark Bad Mergentheim Vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche / Jetzt anmelden

    Abwechslungsreiches Osterferienprogramm

    Am kommenden Wochenende startet der Bad Mergentheimer Wildpark in die neue Saison. Bis einschließlich 6. November ist dann wieder täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (letzter Einlass um 16.30 Uhr). Spaß, Spiel und Spannung vereint das bekannte Kinderferienprogramm im Wildpark. In den Osterferien wird es vom 29. März bis 1. April angeboten. Folgende Veranstaltungen... [mehr]

  • Deutsch-Nepalische Hilfsgemeinschaft Ein Jahr nach dem Erdbeben / Dr. Christine Reuter aus Bad Mergentheim und Peter Schöderlein schauten vor Ort vorbei

    An vielen Stellen wird Gutes getan

    Dr. Christine Reuter aus Bad Mergentheim und Peter Schöderlein aus Dettelbach unterstützen seit fast 20 Jahren verschiedene Hilfsprojekte in Nepal. Im Februar reisten sie wieder für zehn Tage in das kleine, ehemalige Königreich am Himalaya, eingebettet zwischen Indien im Süden und China im Norden, um sich ein persönliches Bild von der wirtschaftlichen Lage des... [mehr]

  • DLRG Jugend kam zusammen

    Angebote erweitern

    Die Jugend der DLRG-Ortsgruppe Bad Mergentheim traf sich zu ihrer Jahreshauptversammlung. Jugendleiter Felix Arweiler gab einen Einblick in die bisherigen Tätigkeiten des Vorstandes. Hierbei erläuterte er die Vorhaben für 2016. Ziel ist es, das Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche zu erweitern. Nach dem Erfolg des Jugendtages im September wurde bereits die... [mehr]

  • Auch in Dainbach wieder viel Müll gefunden

    An der Bad Mergentheimer Aktion "Kehrtwende" beteiligte sich dieses Jahr auch wieder der Stadtteil Dainbach. 27 Helfer trafen sich vor dem Dorfgemeinschaftshaus. Dort wurden die Kinder, Jugendliche und Erwachsenen mit Warnwesten, Handschuhen und Abfallsäcken ausgestattet. Ortsvorsteher Thomas Faulhaber freute sich, das wieder viele Kinder, die neu gegründete... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Im März zum Josefstag

    Auf einen Schwatz ins Museum

    Der Heilige Josef, Mann Mariens, der Mutter Jesu, war Zimmermann und wurde damit einerseits Patron der Arbeiter und andererseits der Handwerker, insbesondere der Zimmerleute und Schreiner. Seit 1870 ist er Patron der ganzen katholischen Kirche. Sein Tag wird am 19. März gefeiert. Renate Kunze nahm den Termin zum Anlass für ihren "Schwatz im Museum" für Senioren.... [mehr]

  • Landtagswahl Am Sonntag

    Bei Briefwahl Fristen beachten

    Das Wahlamt der Stadtverwaltung Bad Mergentheim weist darauf hin, dass diejenigen wahlberechtigten Bürger, die per Briefwahl an der Landtagswahl am kommenden Sonntag, 13. März, teilnehmen möchten, die Fristen für die Antragstellung beachten müssen. Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können bis zum Freitag, 11. März, 18 Uhr, beim Bürgermeisteramt,... [mehr]

  • Heimattage 2016 Sternennacht mit vielen Programmpunkten am Samstag im Schlosshof

    Die Faszination der Sterne erleben

    "Grenzenlos" heißt eines der vier Bad Mergentheimer Schwerpunktthemen im Heimattagejahr. Und diese Veranstaltung liegt wirklich jenseits aller Grenzen: die Sternennacht im Schlosshof am Samstag, 12. März. Besucher können dabei durch zahlreiche Teleskope der Astronomischen Vereinigung Weikersheim Objekte des Himmels beobachten. Bereits ab 16 Uhr finden im Äußeren... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Themen aus der Gemeinderatsarbeit diskutiert / Einsatz der Einzelhändler gelobt

    Gegen "ruinösen Wettbewerb"

    Seine Jahreshauptversammlung hielt kürzlich der SPD-Ortsverein Bad Mergentheim in Neunkirchen ab. Die Kassenprüfer Professor Dr. Hansjörg Brombach und Steffan Willich konnten eine Richtungsänderung der so genannten "Brombachkurve" vermelden, die den Kassenstand beschreibt. Dieser zeigt aktuell nach oben. Die Kasse wird von Kassierer Jochen Kluge bestens betreut.... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus

    Heute Patiententag "Leben mit Krebs"

    Die Diagnose "Krebs" bedeutet heute in vielen Fällen kein Todesurteil mehr. Dank frühzeitiger Diagnose und verbesserter Behandlungsmöglichkeiten geht das Leben der Betroffenen auch mit der Erkrankung weiter. Dabei hängt die Lebensqualität in dieser Situation von vielen Einflüssen ab. Beim Patiententag "Leben mit Krebs" am heutigen Dienstag, 8. März, ab 18 Uhr... [mehr]

  • Seit mehr als 30 Jahren Melanie Klisch hat in jungen Jahren angefangen

    Ikonen-Malkurs ist wieder voll belegt

    Es ist wieder Ikonen-Malzeit. Genauer gesagt heißt es "Ikonen-Schreiben", zu dem rund 15 Frauen und Männer seit Anfang Februar in zweiwöchigem Abstand bis Ende April in einem Klassenzimmer der St. Bernhard-Schule zusammenkommen. Zu abendlicher Stunde treffen sich die Teilnehmer, um nach kurzem Gebet, Lied und Leitwort in ein Thema einzusteigen, das von der... [mehr]

  • Zwei Männer verhaftet

    In Recyclinghof eingebrochen

    Zu zwei Festnahmen kam es nach einem Einbruch in den Recyclinghof. Über einen Maschendrahtzaun waren zwei 36 und 15 Jahre alte Männer am Sonntagabend geklettert und so auf ein Firmengelände gelangt, von dem aus sie dann über einen Metallzaun auf das Areal des Recyclinghofs stiegen. Dort holten sie sich Lautsprecher, Monitore und Staubsauger aus den... [mehr]

  • Amnesty Bad Mergentheim Dritter Filmabend zum Thema "Flüchtlinge"

    Plötzlich in einem fremden Land

    Im Katholischen Gemeindehaus, Martinusstube, Marienstraße 1, findet am kommenden Donnerstag, 10. März, der dritte Filmabend zum Thema "Flüchtlinge" statt. Veranstalter ist Amnesty Bad Mergentheim. Der Eintritt ist frei. Gezeigt werden zum Abschluss der Filmreihe zwei Kurzfilme: In beiden Filmen stehen Kinder auf der Flucht in Mittelpunkt und lassen erahnen, was es... [mehr]

  • Kopernikus-Realschule Musische Arbeitsgemeinschaften stellten farbenfrohe Musikrevue auf die Beine

    Retrospektive mit viel Liebe zum Detail

    Es wird ja oft behauptet, dass Schule heute oft Wissen vermittelt, das längst überholt ist. Einen Schritt auf diesem Weg wären dann die Akteure der musischen Arbeitsgemeinschaften an der Kopernikus-Realschule gegangen. Zum 544. Geburtstag des Namenspatrons Nikolaus Kopernikus sollte nämlich eben dieser Postkarten von seinen Nacheiferern aus der Kurstadt erhalten,... [mehr]

  • Aktion "Kehrtwende" In Edelfingen waren wieder fleißige Müllsammler unterwegs

    Unrat gemeinsam den Kampf angesagt

    Fleißige Müllsammler, insgesamt rund 30 Personen, darunter erfreulicherweise viele Kinder und Jugendliche, sind dem Aufruf von Ortsvorsteher Detlef Heidloff gefolgt und haben sich am Samstagmorgen zur städtischen Aktion "Kehrtwende 2016", die der Säuberung des Ortes und der Landschaft vor achtlos weggeworfenem Müll dient, vor dem Rathaus in Edelfingen... [mehr]

  • 12 000 Euro Schaden

    Von der Straße geschleudert

    Noch einmal glimpflich ist ein Unfall am Sonntagmorgen verlaufen. Gegen 9.30 Uhr war ein 25-Jähriger mit seinem Audi auf der B 290 aus der Herrenwiesenstraße kommend in den Kreisverkehr eingebogen und in Richtung Wachbach wieder hinausgefahren. Dort geriet sein Auto ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Stromkasten und prallte am Ende... [mehr]

  • "Solymar"-Therme Über 191 000 Gäste in 2015 gezählt / Zirka 31 Millionen Euro investiert / OB und Betreiber trotz klarem Minus bei Betriebskosten zuversichtlich

    Zuspruch wächst, Aufgaben bleiben

    Mehr war 2015 nicht drin, meinen die Verantwortlichen: 191 000 Besucher zählte die "Solymar"-Therme trotz des heißen Sommers. OB und Betreiber sind damit weitgehend zufrieden. [mehr]

Boxberg

  • Schulfest Als wahrer Besuchermagnet stellten sich die Feierlichkeiten und Mitmach-Aktionen im neuen Lernhaus heraus, das am Sonntag eingeweiht wurde

    "Jeden nach seinen Talenten fördern"

    Wer es noch nicht geschafft hatte, sich das renovierte Lernhaus anzusehen, konnte am Sonntag die Gelegenheit nutzen und wurde von so manchen Highlights überrascht. [mehr]

  • Ökumenischer Frauenweltgebetstag Thema war Kuba

    Auf Probleme hingewiesen

    Den ökumenischen Frauenweltgebetstag feierten die Frauen in der katholischen St. Kilianskirche in Unterschüpf unter dem Titel: "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf". Die Frauen im Schüpfergrund sangen Lieder wie "Sonnenaufgang und Sonnenuntergang hat Gott für uns gemacht" und sprachen viele Gebete. Nach der Feierstunde durften alle selbst vorbereitete... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Bobstadt Neuwahlen bei der Generalversammlung ergaben einen Führungswechsel

    Axel Volk ist neuer Kommandant

    Axel Volk ist neuer Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Bobstadt. [mehr]

  • Förderverein Kindergarten Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung ergaben einige Änderungen im Vorstand

    Diane Wild zur Vorsitzenden gewählt

    In der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Kindergarten Uiffingen wurde ein Führungswechsel im Vorstand vollzogen. Neue Vorsitzende ist Diane Wild. 2016 ist für den Förderverein Kindergarten Uiffingen ein ganz besonderes Jahr, denn er kann bereits auf eine zehnjährige Erfolgsgeschichte und Unterstützungsarbeit für den evangelischen Kindergarten Uiffingen... [mehr]

  • Geselliger Seniorentag

    Die Ortsverwaltung hatte zum Seniorennachmittag in den Gemeindesaal eingeladen. Ortsvorsteher Stefan Schulz begrüßte die Teilnehmer. Bürgermeister Christian Kremer hielt eine Rückschau über das vergangene Jahr und erläuterte kurz einige Maßnahmen, die für 2016 anstehen. Die Beiträge von Pfarrerin Renate Hartwig und Pfarrer Edgar Wunsch wurden mit viel... [mehr]

Buchen

  • Schachclub Buchen Karlheinz Eisenbeiser und Mathias Kern unterstützen fernostasiatisches Land bei der Ausrichtung internationaler Turniere

    Brücke zwischen Deutschland und Myanmar gebaut

    Gern gesehene Gäste in Myanmar sind Karlheinz Eisenbeiser und Mathias Kern vom Schachclub BG Buchen. Ende des vergangenen Jahres besuchten sie bereits zum dritten Mal im Auftrag des Auswärtigen Amts, des Badischen Schachverbands und des Deutschen Schachbunds das fernostasiatische Land, um die guten Beziehungen mit dem dortigen Schachverband aufrechtzuerhalten. Der... [mehr]

  • SV Rot-Weiß Waldhausen zog Bilanz Kevin Mechler für langjährige Mitgliedschaft geehrt / Positive Signale aus der Jugendabteilung

    Der Klassenerhalt ist das Saisonziel

    Vorsitzender Alexander Leix eröffnete die Generalversammlung des SV Rot-Weiß Waldhausen im Sportheim mit seinem Rechenschaftsbericht. Höhepunkte der zahlreichen Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr, so Leix, seien zweifellos der sofortige Wiederaufstieg in die Kreisliga Buchen gewesen sowie das erfolgreiche Sportfest mit dem Spiel der Damenbundesligamannschaft... [mehr]

  • Agentur für Arbeit

    Ein Experte prüft die Bewerbungsmappe

    Der erste Schritt in Richtung Ausbildung oder duales Studium ist die schriftliche Bewerbung. Egal, ob die Unterlagen online oder mit der Post verschickt werden: Die schriftliche Bewerbung und ein vorhergehendes aussagekräftiges Telefonat gelten bereits als erste Arbeitsprobe. Einen kostenfreien Check der Bewerbungsunterlagen bietet die Agentur für Arbeit... [mehr]

  • Hoffmann+Krippner Mehrheitliche Beteiligung an Neuruppiner Unternehmen / "Den ständigen technologischen Wandel gemeinsam meistern"

    Firma expandiert in Brandenburg

    Schon seit über 40 Jahren produziert die Firma Hoffmann+Krippner (H+K) in Buchen Eingabeeinheiten für Industrie und Medizin. Nun expandiert das Unternehmen in Neuruppin. In den vergangenen Jahren hat die Firma den Technologiewandel bis hin zu Touchscreen-Systemen für den Industrieeinsatz mitgestaltet. Schon seit Jahren kooperiert H+K mit Unternehmen, wenn es um... [mehr]

  • Heimatverein Hettingen zog Bilanz Langjährige Mitglieder geehrt / Marco Hartmann ersetzt Gudrun Mackert

    Pflege des "Hettemer Brauchtums" ist oberstes Ziel

    Mit dem Heimatverein Hettingen hielt am Sonntag ein Aktivposten der Dorfgemeinschaft seine Generalversammlung ab. Vorsitzender Gundolf Scheuermann freute sich besonders über die hohe Zahl der Geehrten, die damit ihre Treue zum Verein unter Beweis stellten. Der Dank Scheuermanns galt allen helfenden Händen, die dem Heimatverein zur Seite stehen. Besonders hervor hob... [mehr]

  • Preisträger des "Insider Award" Robert Piotrowski von Ecker Architekten aus Buchen erhält Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Innenarchitektur

    Ruhige Linien kennzeichnen seine Bauten

    Robert Piotrowski von Ecker Architekten aus Buchen ist Preisträger des "Insider Award". Der amerikanische Architekt hat unter anderem den Kindergarten "Pusteblume" gestaltet. Ruhige Linien und klare Strukturen in zeitloser Formensprache kennzeichnen die Ästhetik der Bauten und Innenräume von Ecker Architekten. Das Team der Ecker Architekten sieht sich im... [mehr]

  • Förderverein des SV tagte Neuwahl brachte keine Änderungen

    Vorstand im Amt bestätigt

    Bei der Generalversammlung des Fördervereins des SV Rot-Weiß Waldhausen wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Die stellvertretende Vorsitzende Sabine Haber nannte kurz die Aktivitäten des Vereins und ging auf den Dreikönigs-Preisschafkopf und die monatlichen Altpapiersammlungen ein. Insbesondere diese Sammlungen würden die enge Vernetzung... [mehr]

  • Kindergarten St. Anna

    Vortrag "Hilfe, mein Kind ist krank"

    Zum Thema "Hilfe, mein Kind ist krank - was kann ich tun?" referierte Dr. med. Claudia Assimus bei einem gut besuchten Elternabend im Kindergarten St. Anna in Hainstadt. Im interaktiven Austausch wurden die Bedingungen für eine gute Versorgung von erkrankten Kindern erarbeitet und und viele praktische und naturheilkundliche Tipps gegeben. Neben der Darstellung von... [mehr]

Fechten

  • Fechten Leonie Ebert führt die Kadetten-Mannschaft zur Silbermedaille

    Die Florett-Frauen unterliegen erst im Endkampf

    Auch am letzten Tag der Kadetten-Europameisterschaften durfte die deutsche Delegation feiern. Die junge Damenflorett-Mannschaft erkämpfte in Novi Sad die Silbermedaille. In der Damendegen-Entscheidung verpasste das DFB-Quartett knapp den Bronzerang. Das deutsche Florett-Quartett, vorab an Nummer drei gesetzt, eliminierte zunächst Israel im Auftaktkampf mit 45:10.... [mehr]

  • Fechten Tauberbischofsheimer Degenfechter auf dem Podium

    Unterhauser freut sich über Bronze

    Der Tauberbischofsheimer Samuel Unterhauser hat bei der Junioren-Europameisterschaften in Novi Sad Bronze im Herrendegen erkämpft. Vereinskameradin Leandra Behr landete als beste Deutsche im Damenflorett auf Rang 12. Samuel Unterhauser, der im vergangenen Jahr bereits Mannschafts-Gold bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Taschkent geholt hatte, präsentierte sich... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernFC Augsburg II - 1. FC Schweinfurt 1:1 Spvgg. Bayreuth - SV Aschaffenburg 3:1 TSV 1860 München II - 1. FC Nürnberg II 2:0 SV Burghausen - FC Bayern München II 1:0 FC Illertissen - FC Ingolstadt II 2:2 TSV Buchbach - Spvgg. Greuther Fürth II 1:1 1 SV Burghausen 23 14 5 4 40:19 47 2 SSV Regensburg 22 13 4 5 44:29 43 3 1. FC Nürnberg II... [mehr]

  • Torjäger Für den SV Werder Bremen war die neuerliche Verpflichtung des 37-jährigen Peruaners ein absoluter Glücksfall

    "Pizza-Express" trifft wie in alten Zeiten

    Der Mann ist ein Phänomen: Claudio Pizarro wurde von Werder Bremen eigentlich nur als "Joker" für die Schlussphase verpflichtet. Doch der 37-Jährige spielt mittlerweile von Anfang an und meist sogar über die volle Distanz - und trifft wie ein junger Hüpfer. Vor allem wegen seiner Tore haben die Norddeutschen mittlerweile die Abstiegsränge der... [mehr]

  • Basketball Crailsheim Merlins rutschen weiter ab

    Guter Start, schlechtes Ende

    Mit Jordan Callahan, Antonio Graves, Konrad Wysocki, Adam Chubb und Mitch Jost starteten die Crailsheim Merlins in die Bundesliga-Partie gegen die EWE Baskets Oldenburg. Trotz zwei verwandelter Dreier gleich zu Beginn des Spiels durch die Gastgeber blieben die Jungs von Trainer Ingo Enskat konzentriert und gingen mit einer 18:16-Führung ins zweite Viertel. So... [mehr]

  • Fußball Erste Jugendfachtagung in Süddeutschland mit 245 Teilnehmern

    Interessante Impulse für die Zukunft

    Die erste Jugendfachtagung 2016 ist beendet. 245 Teilnehmer aus dem Süden Deutschlands tagten über zwei Tage in Frankfurt über die wichtigsten Herausforderungen im Jugendfußball. Zum ersten Mal nehmen an den Tagungen auch 21 Jugendspieler teil. Ein Experiment, das in Frankfurt voll aufging. Patrick Treu war der badische Vertreter, der wie die 20 anderen zwischen... [mehr]

  • Fußball

    Tickets für die U19-EM

    Die Vorfreude wächst, die Anzahl verkaufter Tickets ebenso: Einen Monat nach dem offiziellen Vorverkaufsstart zur U 19-Europameisterschaft (11. bis 24. Juli) in Baden-Württemberg zeichnet sich ein sehr großes Interesse an dem Turnier ab. Der Deutsche Fußball-Bund hat bereits mehr als 35 000 Tickets verkauft. Zahlreiche Fans haben sich in den ersten Wochen ihre... [mehr]

Fussball

  • Volleyball TSV siegt beim VC Katzwang-Schwabach II

    Wichtige Punkte für Röttingen

    Wichtige Punkte für den Klassenerhalt gesammelt hat das Team Damen I des TSV Röttingen mit dem 3:1 (25:14, 23:25, 27:25, 25:20)-Erfolg beim VC Katzwang-Schwabach II. Hochmotiviert, drei wertvolle Punkte mit nach Hause zu nehmen, starteten die Damen des TSV in das Spiel und sicherten sich schnell durch eine Aufschlagserie von Zuspielerin Sandra Lutz den ersten Satz.... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Wochen gegen Rassismus

    Auch 2016 unterstützen der DFB und die Landesverbände die Internationalen Wochen gegen Rassismus des Interkulturellen Rates vom 10. bis 23. März. Der Badische Fußballverband ruft seine Vereine auf, sich an den Wochen zu beteiligen. Die Internationalen Wochen gegen Rassismus gehen auf einen Beschluss der Generalversammlung der Vereinten Nationen zurück. Ziel ist... [mehr]

Grünsfeld

  • Kulturverein Margarete Gessner-Schwarz stand nach 15 Jahren nicht mehr zur Verfügung / Viele Veranstaltungen geplant

    Christine Gerstner ist die neue Vorsitzende

    Wechsel an der Spitze: Christine Gerstner ist neue Vorsitzende des Kulturvereins. Sie löst Margarete Gessner-Schwarz ab, die nach 15 Jahren nicht mehr kandidierte. Zusammen mit Alfred Beetz bildet Gerstner das neue Führungsduo, das die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung im Rienecksaal einstimmig wählte. "Der Verein hat zahlreiche Aufgaben zu schultern",... [mehr]

  • SV Schönfeld Jugendabteilung wählte neues Vorstandsteam

    Hubert Penz im Amt bestätigt

    Im Jugendbereich des SV wurde ein neuer Jugendvorstand gewählt. Dazu begrüßte der Jugendleiter Hubert Penz die Kinder und Jugendlichen, Jugendtrainer und -betreuer, sowie die interessierten Eltern im Sportheim des SV Schönfeld. Im Anschluss ließ der Zweite Jugendleiter Andreas Deckert die beiden vergangenen Jahre in Form eines Power-Point-Vortrages Revue... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Großrinderfeld Bei Jahreshauptversammlung Rückblick auf acht Einsätze

    Markus Herold neuer Kommandant

    Die Freiwillige Feuerwehr Großrinderfeld geht mit einer neuen Führungsmannschaft in die Zukunft. [mehr]

Handball

  • Handball Bezirksliga Süd Unterfranken TV Marktsteft II - TG Heidingsfeld II 19:32 HSG Mainfranken II - TV Ochsenfurt 16:28 SG Randersacker - HG Maintal 14:15 Spvgg. Giebelstadt - TG Höchberg II 34:13 1 TV Ochsenfurt 16 13 2 1 439:356 28:4 2 Spvgg. Giebelstadt 16 12 1 3 377:292 25:7 3 HG Maintal 15 9 2 4 379:338 20:10 4 TG Heidingsfeld II 15 6 5 4 361:298 17:13 5 SG... [mehr]

  • Dritte Liga Ost MännerHSG Rodgau Nieder-R. - TV Großwallstadt 27:26 TuS Fürstenfeldbruck - TV Kirchzell 25:28 HC Elbflorenz - SG LVB Leipzig 29:29 TSV Rödelsee - GSV Baunatal 28:34 HSC Bad Neustadt - USV Halle 36:21 TV Hüttenberg - TV Groß-Umstadt 30:18 HSV Bad Blankenburg - TV Gelnhausen 25:23 MSG G.-Bieberau-M. - SV Auerbach 31:21 1 TV Hüttenberg 23 22 0 1... [mehr]

  • Handball SG zeigt erneut eine reife Leistung

    Bad Mergentheim bringt überzeugenden Sieg mit

    Die Handballer der SG Bad Mergentheim waren in der Kreisliga A beim TV Lauffen gefragt. Lauffen - Bad Mergentheim 19:29 Bad Mergentheim: M. Spannenberg - H. Köster (2), D. Ohr (2), T. Eichhorn, M. Reuter, T. Vetter (8), O. Braun (2), J. Völker (1), E. Hiob (8), T. Greif (1), T. Querbach (3), H. Maag (1), M. Mchaimech, D. Radalj (1). Nach zuletzt überzeugenden... [mehr]

  • Handball TV Hardheim gewinnt bei der SG Stutensee-Weingarten und feierte dabei seinen vierten Badenliga-Erfolg in Serie

    Bischof und R. Steinbach trafen gleich "zweistellig"

    SG Stutensee-Weingarten - TV Hardheim 36:37 Hardheim: Pekar, Bauer (beide Tor), Bischof (11 Tore), P. Steinbach, St. Gärtner (5), Knobloch (4/davon 2 Siebenmeter), P. Gärtner, Berberich (1), Withopf (3), R. Steinbach (10), D. Gärtner, Grammel (3). Eine knappe Angelegenheit war die Badenliga-Partie des TV Hardheim bei der abstiegsgefährdeten Mannschaft der... [mehr]

  • Handball HG-Frauen waren nach der Pause sehr stark

    Deutliche Steigerung

    TV Schriesheim - HG Königshofen/Sachsenflur 17:24 Königshofen/Sachsenflur: Wilm, Bawidamann (beide Tor), Vetter (2 Tore), Dittmann (1), Lang (3), Winkler (4), Nemet (2), Meyer (1), Häusler (3/davon 2 Siebenmeter), Schäffner (7), Roth (1). Der TV rangierte vor dem Spiel drei Plätze vor dem Team aus dem Taubertal und hatte auch das Hinrundenspiel mit 26:23 für... [mehr]

  • Handball HG Königshofen/Sachsenflur war bei der Niederlage gegen TSV Amicitia Viernheim II völlig von der Rolle

    Erschreckende Leistung mündet im absoluten Tiefpunkt

    TSV Amicitia Viernheim II - HG Königshofen/Sachsenflur 33:27 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Martin Klotz (beide Tor), R. Meder (2 Tore), T. Meyer, D. Meyer (2), Seb. Meder (4), M. Fischer, Gengel (7/davon 4 Siebenmeter), Sv. Meder (4/1), Cico (6), D. Fischer (1), Hensel (1). "Was ist bloß mit dieser Mannschaft los?" Das fragen sich im Moment nicht nur die... [mehr]

  • Handball

    Überraschung ist geglückt

    Fürstenfeldbr. - TV Kirchzell 25:28 Mit einem überraschenden Auswärtssieg beim Tabellenzweiten TuS Fürstenfeldbruck verteidigte der TV Kirchzell erfolgreich seinen Nichtabstiegsplatz in der 3. Liga. Trotz einer teilweise mangelhaften Chancenverwertung gewannen die Odenwälder nach einer kämpferisch überzeugenden Vorstellung mit 28:25. Der glücklichste Mann an... [mehr]

Hardheim

  • "inobjekt" auf Messe vertreten

    Die Firma "inobjekt" war auf der diesjährigen "didacta", der größten Fachmesse für Bildungswirtschaft Europas, in Köln auf gleich mehreren Ständen vertreten und präsentierte dem Fachpublikum ihre neuesten Entwicklungen. "inobjekt" beschäftigt sich seit mittlerweile fast 25 Jahren mit der Entwicklung von multimedialen Dozentenarbeitsplätzen und produziert... [mehr]

  • Bahnhof 1910 in Hardheim Veranstaltung am 20. März

    "Music and breakfast" mit dem Duo "Romanike"

    Im Rahmen des Kulturprogramms im Bahnhof 1910 in Hardheim gibt es am Sonntag, 20. März, Livemusik mit dem Duo "Romanike" unter dem Titel "Music and breakfast". Es wird Gelegenheit geboten zum Plaudern, Lauschen, Frühstücken - ein Sonntagvormittag zum "Es sich gut gehenlassen". Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Miltenberger Duo "Romanike". Die gemeinsame... [mehr]

  • Beim TV Hardheim

    42 Sportabzeichen wurden erworben

    In Hardheim wurden 2015 37 Sportabzeichen in Gold, zwei in Silber und drei in Bronze ableget (in Klammer die Wiederholungen): Birgit Ballweg (9), Frank Ballweg (5), Luisa Ballweg (3), Moritz Ballweg (5), Marlene Bauch (2), Jutta Böhrer (6), Birgitt Brüstle (30), Alrun Dannöhl (12), Helmut Dannöhl (13), Manfred Ehmann (13), Tanja Eisenhauer (5), Manuela Engels... [mehr]

  • Engagierter Feuerwehrmann

    Besondere Ehrung von Volker Michael

    Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schweinberg ehrte der stellvertretende Kommandant der Hauptwehr Hardheim, Michael Seyfried, den stellvertretenden Abteilungskommandanten und Jugendleiter Volker Michel mit der Ehrenmedaille des Feuerwehrverbandes. Als Mitglied des Vorstandes des Feuerwehrverbandes des Neckar-Odenwald-Kreises überbrachte Seyfried auch... [mehr]

  • TV-Abteilung zog Bilanz Sechs Einträge in der badischen Bestenliste / Hammerwerfer besonders erfolgreich

    Edith Hollerbach Leichtathletin des Jahres

    Mit Edith Hollerbach ernannte die Leichtathletikabteilung des TV Hardheim eine echte Institution zur Leichtathletin des Jahres. [mehr]

  • VHS-Veranstaltung verschoben

    Gesundheitsvortragerst am 16. März

    Der Vortrag zum Thema "Autoimmun-Erkrankungen und Rheuma" von Professorin Dr. Martina Prelog vom Universitätsklinikum Würzburg, Kinderklinik findet nicht am morgigen Mittwoch, 9. März, statt. Er wurde auf Mittwoch, 16. März, verschoben, Beginn 19 Uhr im Schulzentrum. Weiteres bei der VHS, Telefon 06283/8338.

  • Feuerwehr Schweinberg blickte zurück Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 / Ehrung von Volker Michel / Lob von allen Seiten für die Rettungskräfte und deren Arbeit

    Jugendarbeit genießt hohen Stellenwert

    Die Schweinberger Feuerwehr ist eine verlässliche und leistungsfähige Abteilung. Sie zeichnet sich durch ihre Einsatzbereitschaft und einen hohen Ausbildungsstand aus. Einen hohen Stellenwert bei den Aktiven nimmt die Teilnahme an Unterrichts- und Übungsabenden sowie Fortbildungsveranstaltungen ein, wie die Tätigkeitsberichte in der Jahreshauptversammlung... [mehr]

  • Gesangverein Höpfingen zog Bilanz Ehrung für fleißigen Probenbesuch / 80 Aktive in drei Chören / "Toller Zusammenhalt"

    Sänger absolvierten wieder ein großes Pensum

    Der Höpfinger Gesangverein mit seinen drei Chören und insgesamt 80 Aktiven unter Leitung des Dirigenten Gerhard Bönig kann auf ein arbeits- und erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken. Die Chöre demonstrierten dabei bei zahlreichen Auftritten ihr hohes Niveau. Der Jahreshauptversammlung am Samstag ging ein von allen drei Chören festlich umrahmter Gottesdienst... [mehr]

  • AG Freizeitsport Waldstetten zog Bilanz Andreas Schäfer bleibt Vorsitzender / "Sport als Integrationsbrücke zu den Flüchtlingen nutzen"

    Spaß und Freude an Sport und Spiel im Vordergrund

    Spaß und Freude am Sport und Spiel standen im Vordergrund bei der AG Freizeitsport Waldstetten im sportlich erfolgreichen Vereinsjahr 2015. Dieses Fazit zogen Vorsitzender Andreas Schäfer sowie die Übungsleiter in der Jahreshauptversammlung am Samstag im Werkraum der neuen Schule. Die wöchentlichen Übungsstunden wurden von den Mitgliedern sehr gut angenommen.... [mehr]

  • Frohes Wiedersehen An die 100 Mackert-Nachkommen fanden sich im Pfarrheim in Hardheim ein

    Treffen der "Schuschdersch"

    Die Nachkommen des Hettinger Schuhmachermeisters Julius Mackert und dessen Ehefrau Luise, geborene Herkert, trafen sich am Sonntag nun schon zum fünften Male. Bereits 1976 fand ein Treffen dieser großen Mackert-Sippe statt. Damals lebten noch acht der ehemals 14 Kinder. Mit dem Tode der letzten Tante im Dezember 2011 erlosch die erste Generation der... [mehr]

  • Schönstattzentrum

    Woche der Anbetung

    Im Schönstattzentrum "Mariengart" in Waldstetten findet bis Samstag, 12. März, die traditionelle "Woche der Anbetung" statt. Die Gebetswoche steht in dem von Papst Franziskus ausgerufenen "Heiligen Jahr der Barmherzigkeit" unter dem Thema: "Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenige Arbeiter. Zu den einzelnen Veranstaltungen sind alle Interessenten willkommen.... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Frühjahrsmarkt in Feuchtwangen Buntes Markttreiben am Sonntag, 13. März / Für Jung und Alt viel geboten

    Fokus liegt besonders auf kulinarischem Angebot

    In der Feuchtwanger Altstadt findet am Sonntag, 13. März, der Frühjahrsmarkt statt. Bei regem Markttreiben bieten zahlreiche Aussteller ein umfangreiches Angebot an. Am verkaufsoffenen Marktsonntag erwarten Einzelhändler die Marktbesucher mit unzähligen Beratungs- und Verkaufsangeboten. Neben der Verlosung des Gewerbevereins lässt das Rahmenprogramm mit... [mehr]

  • Am 12. März Kabarettist Lars Redlich in Crailsheim

    Komisch und intelligent

    Musikkabarett mit Lars Redlich wird am Samstag, 12. März, um 20.30 Uhr im Rathaussaal Crailsheim geboten. Lars Redlich präsentiert sein Programm "Lars but not least!". Zunächst studierte Lars Redlich Musik und Sport zum Gymnasiallehrer, ließ sich dann in Schauspiel, Gesang und Tanz ausbilden. Seinen Abschluss an der Universität der Künste Berlin als... [mehr]

  • Kirchberg Schlosskonzert für Flöte und Klavier

    Lieder vom Barock bis zur Moderne

    Mit einem Konzert des Duos Klie-Aust beginnt am Sonntag, 20. März, um 17 Uhr nach langer Winterpause die Konzertsaison 2016 der "Schlosskonzerte Kirchberg". Anna Klie (Jahrgang 1987), Flöte, und Robert Aust (1985), Klavier, spielen selten zu hörende Werke für diese beiden Instrumente. Die beiden jungen Interpreten sind vielfache Preisträger nationaler und... [mehr]

  • Messanzeige gestohlen

    Eine Geschwindigkeitsanzeige im Wert von fast 3000 Euro entwendete ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag. Das der Gemeinde gehörende Gerät war an einem Laternenmast in der Erlbacher Straße installiert und diente der Verkehrsprävention. Möglicherweise befürchtete der Dieb, "Opfer" einer Radarmessung gewesen zu sein.

  • Fünfter Tauberzeller Genießer-Spaziergang Die "Tauberhasen" und ihre Gäste trotzten dem schlechten Wetter

    Mit Lust, Liebe und Leidenschaft

    Regionale Genüsse, produziert mit Lust, Liebe und Leidenschaft, standen im Mittelpunkt der fünften Tauberzeller Genussmeile. [mehr]

  • Stiftung "Haus der Bauern" Heute Themenabend im Kirchberger Schloss

    Öko-Landwirtschaft als zukunftsfähiges Modell

    "Ökologischer Landbau als zukunftsfähiges Modell für eine Welt ohne Hunger" - das ist der Leitgedanke des Themenabends im Kirchberger Schloss, zu dem die Stiftung "Haus der Bauern" am heutigen Dienstag einlädt. Nicht der Einsatz von mehr Kunstdünger und Pestiziden, größeren Produktionseinheiten und Maschinen, geschweige denn der Gentechnik trage zur Lösung... [mehr]

  • Polizeibericht

    Opferstock gefunden

    Am frühen Sonntagmorgen wurde auf dem Hasa-Gelände an der Ansbacher Straße ein grün lackierter Metallkasten mit Einwurfschlitz in Kreuzform aufgefunden. An den Seiten ist neben einem Kreuz auch ein Fischsymbol aufgemalt. Der Deckel ist gelb angestrichen. Vermutlich handelt es sich bei der Fundsache um einen Opferstock oder eine Spendenkiste. Hinweise zur Herkunft... [mehr]

Külsheim

  • Außenspiegel abgerissen

    Ein blauer Pkw Ford wurde am Samstag zwischen 18.30 und 21 Uhr im Eichenweg in Unterwittbach beschädigt. Das Auto stand im Hof eines Anwesens, als beide Außenspiegel abgerissen wurden. Die Schadenshöhe liegt bei rund 150 Euro.

  • Gelungener Liederabend Männergesangverein Eintracht und seine Gastchöre gestalteten ein unterhaltsames Programm

    Freude am Singen war deutlich zu spüren

    Unter dem Motto "Dem Wahren - Guten - Schönen soll unser Lied ertönen" stand der Liederabend des Männergesangvereins Eiersheim. Es war eine gelungene Werbung für den Gesang. Die Freude am gemeinsamen Singen war bei allen Akteuren deutlich zu spüren. Der Vorsitzende des Männergesangvereins Einigkeit, Egon Göbel, begrüßte die Gastchöre aus Külsheim,... [mehr]

  • Geparktes Auto beschädigt

    1000 Euro Schaden entstanden an einem geparkten blauen Opel Zafira. Am Samstagvormittag stand der Wagen vorwärts geparkt auf dem Kundenparkplatz der Firma Udo Lermann in der Echterstraße in Marktheidenfeld. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeugführer den Wagen hinten links angefahren. Dabei wurden das Rücklicht und der Heckstoßfänger... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Thomas Schreglmann löst Klaus Kuß an der Spitze ab

    Neuen Vorsitzenden gewählt

    Der CDU-Stadtverband Külsheim traf sich am Sonntagnachmittag im Gasthaus "Zum Speer" zur Hauptversammlung. 35 Mitglieder nahmen teil. Thomas Schreglmann wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zudem ehrte man treue Mitstreiter. Vorsitzender Klaus Kuß bezeichnete in seinem Bericht die Parteien als Säulen der Demokratie. Es sei eine wichtige Aufgabe des Stadtverbands... [mehr]

  • Männerchor Einigkeit Langjährige und engagierte Sänger ausgezeichnet

    Paul Rüttling zum Ehrenmitglied ernannt

    Einen Höhepunkt des Liederabends in Eiersheim (siehe weiteren Bericht) bildete die Ehrung verdienter Mitglieder durch den Vorsitzenden des Männergesangvereins Einigkeit, Egon Göbel, und Waltraud Herold, Präsidentin des Sängerbunds Badisch Franken. Singen im Chor, so die Präsidentin, sei ein "Hochgefühl" mit völlig unbedenklichem Suchtpotenzial. Singen sei ein... [mehr]

  • Politisches Kabarett Quartett "Gauwahnen" zog Zuschauer sofort in seinen Bann

    Scharfe Pointen und Knaller

    Ein politisches "Kabarett im Alten Rathaus in Külsheim" erlebten knapp 40 Besucher in all seinen Facetten mit dem Quartett "Gauwahnen", mit dem Programm "Schöne Miss Wirtschaft". 20 rasante Szenen und scharfe Pointen sorgten für ein kabarettistisches Feuerwerk mit Knallern, das die Gäste von Beginn an in den Bann zog. Bürgermeister Thomas Schreglmann meinte, man... [mehr]

  • Weltgebetstag gefeiert

    Über 70 Frauen beim Gottesdienst

    Der Weltgebetstag für Kuba wurde am Freitag in der Nikolaus-Kirche in Boxtal und auf der ganzen Welt gefeiert. Das Motto lautete: "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf". In das Zentrum des Gottesdienstes stellten die Mitwirkenden die kubanischen Frauen und deren Zusammenleben mit den unterschiedlichen Generationen. Über 70 Frauen aus den umliegenden Ortschaften... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Spende Heckfelder Dorfgemeinschaft stellte sich mit ihrem Dorfadventskalender wieder in den Dienst der guten Sache

    1270 Euro für Kinder der Krebsstation

    24 Türchen werden im Advent beim Heckfelder Dorfadventskalender geöffnet. Nun spendeten die Verantwortlichen für die Kinderkrebsstation Regenbogen an der Uniklinik in Würzburg den Erlös [mehr]

  • Nachruf Realschul-Konrektor i.R. Johannes Hörner starb kurz vor seinem 85. Geburtstag

    Ein Leben ganz im Zeichen der Kirchenmusik

    Das kirchliche und kulturelle Leben in Lauda und Oberlauda verliert einen großen Förderer und Mäzen. Bereits am Samstag starb der Kirchenmusiker und langjährige Konrektor der Josef-Schmitt-Realschule Lauda-Königshofen, Johannes Hörner. Am heutigen Dienstag wäre er 85 Jahre alt geworden. In Steinmauern bei Rastatt geboren zog seine Familie, der Vater war... [mehr]

  • Berufung

    Tobias Herzog berichtet

    Tobias Herzog, Mitglied der Kolpingjugend Lauda, hat sich dafür entschieden seiner Berufung zu folgen. Im Priesterseminar in Freiburg bereitet er sich darauf vor, Priester zu werden. Welche Erfahrungen er auf seinem Weg gesammelt hat und welche Rolle das Theologiestudium spielt, berichtet er im Rahmen eines Gesprächsabends der Kolpingfamilie am Donnerstag, 17.... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zum "Lokalkabarett : Grüne Filzläuse - Nachhilfe für die Macho-Ratsfraktion" (23. Februar)

    Verkehrsbelastung und Lärm werden zunehmen

    Allen ist bewusst, dass im Fasching und im Kabarett - bis zu gewissen Grenzen - Narrenfreiheit herrschen kann. Bei dem Thema wohnortnaher Grundschulstandort für unser jüngsten Schulkinder geht es aber weniger um verwaltungstechnische Possen oder Vereinfachungen für die Lehrer, die es "so schwer mit diesen vielen ausländischen Kindern haben, die häufig nicht... [mehr]

Leserbriefe Boxberg, Assamstadt, Ahorn

  • Leserbrief Zu "Agitation mit Unwahrheiten und Unterstellungen" (FN 17. Februar 2016)

    Auch in Königheim gab es geharnischte Proteste

    Der von der Bürgerinitiative "Keine Windkraft im Boxberger Wald" wegen nachgewiesener gravierender Fehler an seinem deshalb noch einmal zu überarbeitenden Artenschutz-Gutachten das nach wie vor immer noch gravierende Fehler aufweist, zu Recht hart kritisierte Gutachter Beck beklagt sich über den seiner Meinung nach von der Bürgerinitiative ihm gegenüber an den... [mehr]

Leserbriefe Hardheim

  • Leserbrief Zu "Wir würden das anders machen" (FN vom 3. März)

    "Chance zur Bürgerbefriedung vertan"

    Vergangenen Dienstagabend verweilte unser MdL Peter Hauk zu einer Wahlveranstaltung in Hardheim. Äußerst kritisch beäugte er dabei das Thema Windkraft am Kornberg/Dreimärker. Genau wie von der Bürgerinitiative für Gesundheit und Naturschutz Hardheim (BGN) immer geäußert, kritisierte MdL Hauk vor allem die veralteten Abstandsregelungen in Baden-Württemberg... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zum Artikel "Der ländliche Raum braucht eine starke Stimme" (FN, 3. März)

    Politischer Frühschoppen der CDU war nicht befriedigend

    Am Sonntag, 28. Februar, habe ich das allererste mal, zusammen mit meinem Mann, einen politischen Frühschoppen besucht. Eingeladen zu diesem Bürgergespräch hatten der CDU-Vorsitzende von Oberbalbach/Deubach, Mike Noorlander, und der JU- Vorsitzende und Stadtrat Marco Hess ins Gasthaus "Zum Hirschen". Mit Spannung erwarteten wir den Auftritt des angekündigten... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief zu "Gute Gespräche" (FN 2. März)

    Viele Fragen offen

    Wie ich dem Bericht in der FN vom 2. März unter der Überschrift "Gute Gespräche im "Goldfisch-Glas" entnehmen konnte, veranstalteten die freie Wohlfahrtspflege und die FN eine Podiumsdiskussion mit den vier im Landtag vertretenen Parteien. Offensichtlich wurde die gesamte Diskussion nur wenig kontrovers geführt. Das lag sicherlich auch daran, dass die Zustände,... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Reporter des Saales verwiesen" (FN, 5. März)

    Mehr Information

    Als langjähriger Leser der FN war ich überrascht über den Bericht einer Demonstration gegen eine AfD-Veranstaltung in Wertheim. Wer mich kennt, weiß natürlich, wie negativ ich gegen rechtes Gedankengut eingestellt bin. Erinnern möchte ich dabei an unseren Boxberger Kampf gegen die Daimler Benz-Teststrecke und die große Hilfe, die uns durch unseren starken... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Leserbrief Zu "Reporter wurden des Saales verwiesen" (FN 5. März)

    Ein Schreckgespenst ausgemalt?

    Refugees Welcome - zum wiederholten Male bot sich in Wertheim das gleiche Bild: Hier die Guten, dort die vermeintlich Bösen. Selbstverständlich steht es allen Bürgern zu, gegen jeden und alles zu demonstrieren. Trotzdem war mir bei der Szenerie am vergangenen Freitag nicht so ganz klar, wo eigentlich das feuerspeiende Schreckgespenst war, gegen das man ins Feld... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • KegelnRegionalliga Nordwürtt. MännerSG Wasseralf.-Oberkochen - KSV Büschelhof 6,0:2,0 FA Essingen - ESV Crailsheim 5,0:3,0 SKC Markelsheim - SKG Böbingen 6,0:2,0 TSB Gmünd - TSV Westhausen 2,0:6,0 1 SKC Markelsheim 16 85,5: 42,5 26:6 2 FA Essingen 16 84,5: 43,5 25:7 3 TSV Essingen 16 79,5: 48,5 25:7 4 ESV Crailsheim 16 70,0: 58,0 20:12 5 KSV Büschelhof 16 58,0:... [mehr]

  • TischtennisKreisliga B Ost DamenFC Honhardt - SV Westgartshausen IV 6:8 TSV Goldbach - SC Buchenbach II 8:1 1 TSV Goldbach 9 70:31 16:2 2 TSV Ilshofen 8 63:27 15:1 3 TV Niederstetten 9 56:56 9:9 4 SV Westgartshausen IV 9 48:58 8:10 5 FC Honhardt 10 55:69 7:13 6 SC Buchenbach II 9 48:63 6:12 7 SV Onolzheim 10 40:76 3:17Bezirksliga Gruppe 1 HerrenTSV Bitzfeld - TSG... [mehr]

  • Turnen Zweite Damenmannschaft der KTV Hohenlohe erobert die Tabellenspitze in der Landesliga des Schwäbischen Turnerbundes

    Auch am Zittergerät souverän

    Die zweite Damenmannschaft der KTV Hohenlohe schob sich nach einem soliden Wettkampf auf den ersten Platz der Landesligatabelle. Der Wettkampf in Berkheim begann für die Turnerinnen um Trainerin Tina Wurster jedoch mit einem Schock. Lina Kramer hatte sich beim Einturnen am Schwebebalken verletzt und fiel somit für den Wettkampf aus. Trotzdem gingen die Mädchen... [mehr]

  • Tischtennis Das Seniorenteam bezwingt die SG Garnberg / VfB III unterliegt in Creglingen / VfB Bad Mergentheim I verliert mit 5:9

    Erste Mannschaft geht beim TSV Rossfeld leer aus

    Das Tischtennis-Team des VfB Bad Mergentheim I kehrte ohne Punkte vom Spiel der Bezirksklasse Hohenlohe aus Rossfeld zurück. Bezirksklasse Hohenlohe TSV Rossfeld - VfB Bad Mergentheim I 9:5 (34:24 Sätze) Bad Mergentheim I: Mario Höfner, Uwe Pattschull, Christoph Kraft, Julian Uhl, Dieter Morscheck. Und Herwig Wegner. Mit leeren Händen kehrten die Kurstädter aus... [mehr]

  • Volleyball Niederlagen für beide VfB-Mannschaften

    Für die Damen I war durchaus mehr drin

    Beide Mergentheimer Volleyball-Teams mussten in ihren jüngsten Spielen Niederlagen quittieren. Die erste Mannschaft unterlag in Öhringen mit 1:3 (18:25, 25:20, 15:25, 23:25), die Damen II hatten beim 0:3 (21:25, 12:25, 20:25) in Langenburg das Nachsehen. Vor allem die Damen I konnten die selbst gesteckten Ziele, ersatzgeschwächt, nicht erreichen. Ohne Libera Alica... [mehr]

  • Steide Runners

    Kurs "Nordic Walking"

    Die steide runners bieten ab Samstag, 2. April, einen Nordic-Walking-Kurs. Nordic Walking ist ein Sport für alle Altersstufen. Der Verein bietet für sechs Wochen immer samstags um 17 Uhr einen Nordic Walking Kurs, um die richtige Lauftechnik zu erlernen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon erste Erfahrungen mit Nordic Walking gesammelt haben. Treffpunkt ist... [mehr]

  • Kegeln Nachwuchs des TV Niederstetten sehr erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend

    Natalie Keims fünfter Streich

    Die Bezirksmeisterschaften der Jugend fanden in Abtsgmünd und Schwabsberg statt. Dabei schnitten die jugendlichen Teilnehmer des TV Niederstetten sehr gut ab. Natalie Keim wurde Bezirksmeisterin in der Kategorie U14w. Bei der U18w wurde Jasmin Keim Vizemeisterin mit 993 Kegeln, während Selma Kunz mit 975 Kegeln Platz 3 erreichte. Johanna Fladung kam auf Platz fünf... [mehr]

  • Kegeln Siege für Markelsheim I und für Markelsheim II

    Packende SKC-Spiele

    Regionalliga Ostalb/Hoh. Markelsheim - SKG Böbingen 6:2 (3226:3199) Ein packendes Spiel bot die erste Mannschaft des SKC Markelsheim gegen Böbingen. Ralf Diez startete mit zwei Satzpunkten und mit 550:499 Holz und sicherte den Mannschaftspunkt. Ricardo Gregorio vergab alle vier Satzpunkte und somit auch den Mannschaftspunkt mit 513:586 Holz. Nun stand es 1:1 mit 22... [mehr]

  • Kegeln Gemischte Mannschaft der Streichentaler überzeugt

    Titel ist zum Greifen nahe

    Das Team Herren I der SG Streichental bleibt weiter im Titelrennen dabei, während die SGS-Damen etwas unglücklich verloren haben. Die Gemischte Mannschaft kann den Meister-Sekt schon mal kalt stellen. Herren KC Schwabsberg IV - SG Streichental 5:3 (2936:3072 Kegel) Als klarer Favorit reiste man zum Tabellenletzten. Von Beginn an übernahmen die Herren der SG... [mehr]

  • Volleyball Weikersheimer Heimniederlagen

    TSV-Damen im Jahr 2016 weiter sieglos

    Die Volleyballerinnen des TSV Weikersheim bleiben 2016 weiter sieglos. Am Wochenende verlor man beide Heimspiele. Zunächst unterlag man gegen den designierten Aufsteiger DJK Schwäbisch Gmünd II mit 1:3 (10:25, 25:20, 14:25, 16:25), und auch im zweiten Spiel des Tages hatte man gegen den SV Remshalden beim 0:3 (18:25, 22:25, 22:25) das Nachsehen. Damit steht der... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kegeln Sieg, Unentschieden, Niederlage für die SVS-Teams

    Erfolgreich ist anders

    Sieg, Unentschieden, Niederlage - von allem etwas gab es an diesem Wochenende bei den Keglern des SV Seckach. Nur die Gemischte Mannschaft gewann. Das Spiel SV Seckach Herren gegen Magstadt II endete mit 4:4 Punkten und 3194:3176 Holz. Gespielt haben Florian Arthofer 552; Markus Münnich 527; Rainer Miesch 538; Reinhold Winter 536; Markus Winter 512 und Jürgen... [mehr]

  • Schießen Marisa Gregori von der SG Adelsheim und Kai Frank von der SGi Walldürn waren die erfolgreichsten Teilnehmer der Kreismeisterschaften des Sportschützenkreises

    Herausragende Leistungen mit Medaillen belohnt

    Mit den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole sowie Luftgewehr-3-Stellung wurde der erste Abschnitt der Meisterschaften des Sportschützenkreises Buchen abgeschlossen. Herausragende Leistungen kamen dabei von Marisa Gregori (SG Adelsheim, 394 Ringe) mit dem Luftgewehr und die 373 Ringe von Kai Frank von der SGi Walldürn mit der Luftpistole. Stellvertretender... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Turnen Bestenkämpfe der männlichen Jugend im Gerätturnen / Dominik Linsler erturnte sich die Tagesbestnote

    Für Bezirksentscheid qualifiziert

    Bei den Turnerjugend-Bestenkämpfen Gerätturnen des Main-Neckar-Turngaus in Königheim galt es, Erster oder Zweiter zu werden, um sich für den Bezirksentscheid zu qualifizieren. Dirk Michel, Gaukunstturnwart und Wettkampfleitung, hieß Teilnehmer und Zuschauer willkommen. Karlheinz Riehle vom Ausrichter SV Königheim teilte die Turner des TV Königshofen, SV... [mehr]

  • Für Nachwuchskicker

    Hans Dorfner Fußballschule

    Mit einem besonderen "Leckerbissen" für Nachwuchskicker kann der SV Pülfringen aufwarten. In den Pfingstferien vom 23. bis 25. Mai gastiert die Hans Dorfner Fußballschule drei Tage lang auf dem Sportgelände des SV Pülfringen. Dabei wird jede Menge rund um den Fußball geboten. Es werden grundlegende Techniken und einfache taktische Grundformen mit verschiedenen... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Auszeichnung Urkunde von Minister Bonde verliehen

    Regionalität in den Fokus gerückt

    Die Initiative "Taubertal - Kulinarisch erleben" des Tourismusverbands "Liebliches Taubertal" wurde auf der Gastgewerbe-Messe "Intergastra" von Minister Alexander Bonde. Die Übergabe fand im Rahmen der Veranstaltung "Genial Regional" auf der Bühne des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) statt. Lena Kemmer von der Geschäftsstelle des... [mehr]

Mosbach

  • "Die Linke" Informationsabend mit der entwicklungspolitischen Sprecherin Heike Hänsel in Mosbach zu Fluchtursachen und deren Bekämpfung

    "Insel der Glückseligen" gibt es nicht mehr

    Auf der Zielgeraden zur Landtagswahl am kommenden Sonntag hatte die Partei "Die Linke" in Mosbach am vergangenen Freitagabend zu einem Informationsabend mit Heike Hänsel geladen. Die entwicklungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Bundestag referierte zum Thema "Kann Baden-Württemberg sozial? Der Umgang mit Flüchtlingen und Armut in... [mehr]

  • Kabarett in Mosbach "MOS-kitos" stechen wieder zu

    "Kuriose Banalitäten"

    Der Winter, der kein Winter war, hat sie um den Schlaf gebracht. Sie sind längst erwacht, die "MOS-kitos", und stürzen sich scharfzüngig und voller Ironie auf die seltsamen Alltäglichkeiten des Lebens. Ob sonderbare Klimaveränderungen, Generationenkonflikte oder deutsche Sicherheit, eins ist sicher: Nichts ist so, wie es scheint. Die "MOS-kitos" picken mit ihren... [mehr]

  • Generalversammlung Der SV Wagenschwend traf sich im "Grünen Baum" / Nachhaltiger Ausbau des Sportheims geplant

    Konzept soll Besserungen bringen

    Eine lange Tagesordnung gab es in der Generalversammlung des SV Wagenschwend im "Grünen Baum" sowie einen Ausblick auf das im vergangenen Jahr ausgerufene Projekt "SVW 2029". Zunächst schaute Chronistin Silvia Klotz auf die vergangene Spielzeit, die die erste Mannschaft auf Platz zehn der Kreisliga abschloß. Die zweite Mannschaft in einer Spielgemeinschaft mit dem... [mehr]

  • Alte Mälzerei in Mosbach

    Steinmeier spricht über Außenpolitik

    Prominente Unterstützung für seinen Wahlkampf erhält SPD-Landtagskandidat Georg Nelius am Donnerstag, 10. März. In der Alten Mälzerei spricht um 14.30 Uhr Außenminister Frank-Walter Steinmeier zum Thema "Außenpolitik in stürmischen Zeiten". Einlass für interessierte Bürger ist ab 14 Uhr. Aus Sicherheitsgründen ist der Personalausweis mitzubringen.

  • Jahreshauptversammlung Feuerwehr Abteilung Laudenberg zog Bilanz / Keine größeren Einsätze

    Torsten Fertig als Abteilungskommandant bestätigt

    Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Abteilung Laudenberg im Feuerwehrgerätehaus gab Abteilungskommandant Torsten Fertig bekannt, dass die Mannschaftsstärke momentan bei 29 Personen läge. Davon seien 21 aktiv im Einsatz und acht Alterskameraden. Schriftführer Florian Roos blickte auf das vergangene Jahr, in dem sich "glücklicherweise" keine... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Feuerwehr Abteilung Steinbach zog Bilanz / Volker Noe wurde für 47 Jahre im aktiven Dienst geehrt

    Zu fünf Einsätzen ausgerückt

    Insgesamt 60 Mitglieder, davon 43 in der Aktiven- und sechs Mann in der Alterswehr sowie elf Jugendliche, bilden die Grundlage für eine funktionierende Feuerwehr in der Abteilung Steinbach. Der Abteilungskommandant Volker Banschbach teilte in der Jahreshauptversammlung mit, dass man fünf Einsätze zu meistern hatte. Dazu kamen die zwölf monatlichen Übungsabende,... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Wildunfälle im Landkreis

    Drei Autofahrer rammten Dachse

    Gleich dreimal waren am Sonntag im Neckar-Odenwald-Kreis Dachse in Wildunfälle involviert. Am Sonntagkonnte kurz nach 20 Uhr ein Audi-Fahrer einem Dachs auf der Bundesstraße bei Elztal, zwischen Waldhausen und Heidersbach, nicht mehr ausweichen. Nach dem Aufprall verschwand das Tier im Wald. Etwa zwei Stunden später stieß auf gleicher Strecke auf Gemarkung Buchen... [mehr]

Niederstetten

  • Dorfputzaktion TSV Vorbachzimmern hatte Kinder zum Müllsammeln aufgerufen

    Ganzer Einsatz trotz widrigen Wetters

    Langjährige Tradition hat in Vorbachzimmern die Dorfputzaktion. Zahlreiche fleißige Vorbachzimmerner bewaffnen sich mit vielfältigem Gerät und pflegen Grünanlagen, Hecken und Wege. Alle paar Jahre kommt dann auch eine Müllsammelaktion hinzu. In diesem Jahr hatte der TSV die Kinder zur Teilnahme aufgerufen. 17 Kinder waren der Einladung trotz widriger... [mehr]

  • Weltgebetstag In Schmerbach fröhlich gefeiert

    Kubanische Lieder zum Klingen gebracht

    Christliche Frauen aus Kuba haben die Gebetsordnung für den Weltgebetstag für Frauen geschrieben. Unter dem Titel "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf", der Zusage und Aufforderung zugleich ist, erzählen sie von ihren Sorgen und Hoffnungen angesichts der politischen und gesellschaftlichen Umbrüche in ihrem Land - und wie notwendig Gerechtigkeit ist für das... [mehr]

Ravenstein

  • Auf der K 2877

    VW Golf krachte in Gegenverkehr

    Eine 32-Jährige geriet am Samstag gegen 10 Uhr auf der K 2877 zwischen Windischenbach und Bad Mergentheim mit ihrem VW Golf aus Unachtsamkeit ins Schleudern. Die aus Bad Mergentheim stammende Frau kam im Anschluss mit dem Hinterrad in den Grünbereich, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte mit dem Nissan einer 72-Jährigen zusammen. Die ebenfalls aus... [mehr]

Regionalsport

  • Allgemein 800 Teilnehmer beschäftigten sich bei einem Kongress des Badischen und Schwäbischen Turnerbundes mit Fragen rund um das Kinderturnen

    "Kinderturnen bildet die Basis für viele Sportarten"

    Drei Tage lang hat beim Kinderturn-Kongress des Badischen und Schwäbischen Turnerbunds unter der Trägerschaft der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg das Kinderturnen im Fokus gestanden. Im Haus des Sports in Stuttgart beschäftigten sich mehr als 800 Teilnehmer in rund 200 Workshops und Vorträgen mit Fragen wie zum Beispiel Schule und Verein, Integration oder... [mehr]

  • Basketball TGW Baskets gewinnen ihr Heimspiel

    Gestärkt in Playdowns

    TGW Baskets Akademie - Uni-Riesen Leipzig 87:81 (25:14, 21:17, 22:31, 19:19) Würzburg: Hoffmann 20 Punkte/2 Dreier (10 Rebounds), Ugrai 13/1, Henneberger 12/4, Smith 10/1, Ebert 10/1, Rauch 8, Hoffmann 6, Lenke 4, Weigl 4, Grüttner Bacoul, Linecker-Lungonge, Leonhardt. Das Farmteam der s.Oliver Baskets gewann das Heimspiel gegen die Uni-Riesen Leipzig mit 87:81. So... [mehr]

  • Frauenfußball

    Japan verpasst Olympia-Turnier

    Japans Fußball-Frauen haben sensationell die Teilnahme an den Olympischen Spielen im August in Brasilien verpasst. Beim heimischen Qualifikationsturnier in Osaka mit sechs asiatischen Top-Nationen ist der Weltmeister von 2011 und WM-Zweite von 2015 bereits vor dem abschließenden Spieltag chancenlos. Nach Niederlagen gegen Australien (1:3) und China (1:2) sowie dem... [mehr]

  • Handball Im fünften Zweitbundesliga-Spiel innerhalb von 15 Tagen mussten die "Wölfe" aus Rimpar bis an ihre Grenzen herangehen

    Mit einem Kraftakt den Sieg erkämpft

    DJK Rimpar Wölfe - SV Henstedt Ulzburg 26:25 Rimpar: Brustmann, Madert (beide Tor), L. Spieß (2), Kraus (3), Schömig (1), Bötsch, Schäffer (3), Schmidt (4), Kaufmann (5), Bauer (3), T. Spieß, Brielmeier (4), Sauer. Zuschauer: 1861 Auch im fünften Spiel innerhalb von 15 Tagen hielten die Kräfte der "Wölfe" bis zum Schlusspfiff. So reichte es gegen die... [mehr]

  • Combat Starke Leistung von Raphael Strebel in Giengen

    Nach einem ansehnlichen Kampfverlauf verloren

    Die TSG Giengen hatte eine große Veranstaltung in der Walter-Schmid-Halle organisiert. Hauptsächlich Boxkämpfe auf einem guten Niveau bekamen die gut 900 Zuschauer an diesem Abend zu sehen. Die "Sport Akademie" unter der Leitung von Martin Vath war mit Raphael Strebel in der Disziplin Brazilian Jiu-Jitsu vertreten. Strebel traf auf den Veteranen Vladimir Berg des... [mehr]

  • Motocross GCC-Meisterschaft geht in ihre 15. Saison

    Strahlkraft nach wie vor ungebrochen

    15 Jahre Deutsche-Cross-Country-Meisterschaft (GCC), das ist ein Vertrauensbeweis von vielen tausend Fahrern, die seit ihrer Gründung im Jahr 2002 bei Europas größter Motorradrennserie an den Start gingen. Und die Strahlkraft ist nach wie vor ungebrochen. Das Rezept: Die Meisterschafts-Fahrer und deren Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt. Deshalb wird das Reglement... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • 41. Zeitungsleser-Fotowettbewerb Die Siegerfotos auf Ebene der Fränkischen Nachrichten

    "Blende": Platz acht

    Heute veröffentlichen wir das letzte Siegerbilder-Trio des zurückliegenden Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende 2015". Auf dem jeweils achten Platz bei den drei Wettbewerbsthemen landeten Aufnahmen von Manfred Lutz aus Wertheim, Jürgen Schreck aus Wertheim und Katrin Liebold aus Igersheim. Den achten Platz beim Thema "Tierisches - Tierisch gut" belegte das Bild... [mehr]

  • Leserbrief Zum Thema Landtagswahl in Baden-Württemberg

    "Wer soll meine Stimme bekommen?"

    CDU/CSU: Kann ich nicht wählen, weil eine Frau Merkel nicht einsieht, das sie Fehler gemacht hat. Fast alle Flüchtlinge wollen nach Deutschland. Eine Verteilung in andere EU-Länder kommt nicht infrage, weil es da keine so großen Geschenke gibt. Die meisten Länder sind auch viel zu arm dazu. Das bringt mich zur SPD. Die Roten haben in allen Ländern, wo sie an... [mehr]

  • Leserbrief Zur aktuellen Flüchtlingskrise in der Welt

    Flüchtlingselend und kein Ende in Sicht

    Fluchtursachen bekämpfen? Zweifel sind angebracht. Sollten in nächster Zukunft im nahen und mittleren Osten die Waffen schweigen,werden an anderer Stelle neue Kriege vom Zaun gebrochen. Welche Ursachen auch immer. Die gesamte Menschheitsgeschichte ist eine ständige Abfolge von Kriegen. Nehmen sie ein Schulgeschichtsbuch zur Hand. Allen Kriegen liegt "Haben... [mehr]

  • Polizeibericht 35-Jähriger tot aufgefunden

    Keine Hinweise auf ein Tötungsdelikt

    Den allein in seiner Neuenstadter Wohnung lebenden Sohn meldeten Eltern am Montagvormittag als vermisst bei der Polizei. Der 35-Jährige wurde am Samstagvormittag zum letzten Mal gesehen.In hilfloser Lage?Da es keine Gründe gab, anzunehmen, dass er sich irgendwo aufhält, ohne Bescheid zu geben, er aber öfter allein zum Joggen geht, konnte nicht ausgeschlossen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Polizeibericht

    Diebstahl bei Sportturnier

    Während eines Badmintonturniers in der Tauberbischofsheimer Wörthalle ließ ein 46-Jähriger seinen Autoschlüssel und seine Armbanduhr Marke Festina in seiner Winterjacke, die er um 15.30 Uhr in die Männerumkleidekabine gehängt hatte. Als er kurz vor 20 Uhr wieder zurückkam, war der Schlüsselbund noch da, die Armbanduhr aber nach Angaben der Polizei weg.

  • Nabu-Ortsgruppe Große Resonanz beim ersten Kindernachmittag

    Eifrig Osternester gebastelt

    Dem Aufruf der Nabu-Gruppe Tauberbischofsheim zum ersten Kindernachmittag im Moosigwald sind 23 Kinder gefolgt. worüber sich die Ortsgruppe sehr freute. Bei herrlichem Sonnenschein wurden unter Leitung von Monika Becker, Anja Simon und Petra Vollmer aus Naturmaterialien Osternester gebastelt. Mit großem Geschick haben die Kinder mit Akkuschraubern Löcher in... [mehr]

  • Fecht-Club 181 Teilnehmer beim Pokal des Stadtwerks

    FC-Nachwuchs erfolgreich

    Mit 181 Fechtern war das B-Jugend und Schüler-Turnier um den Pokal des Stadtwerks Tauberfranken ("Taubertal-Cup") auch in diesem Jahr ein besonderes Highlight. Die zahlreichen Zuschauer, Trainer, Eltern und Betreuer erlebten spannende, zum Teil hochklassige Finalgefechte. In insgesamt 14 Wettbewerben wurden die Sieger ermittelt. Dabei glänzten die... [mehr]

  • Vortrag

    Intoleranz bei Nahrungsmitteln

    Im Bildungs-Café von Netzwerk Familie ist am Dienstag, 15. März, um 19.30 Uhr Heilpraktikerin Katja Fischer mit dem Thema "Nahrungsmittelintoleranzen" zu Gast. Die Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten des Netzwerks Familie, Schmiederstraße 25 statt. Wenn der Körper empfindlich auf Nahrungsbestandteile wie zum Beispiel Milch- oder Fruchtzucker reagiert,... [mehr]

  • Städtische Mediothek

    Lesung über Nationalsozialismus

    Auf Einladung der Städtischen Mediothek und von Schwarz auf Weiss Buchhandel kommt Joachim Braun zu einer Lesung. Er stellt sein Buch "Nationalsozialistische Machtübernahme und Herrschaft im badischen Amtsbezirk Tauberbischofsheim" vor. Joachim Braun hat damit eine Lücke in der Geschichtsschreibung der Region gefüllt. Er wollte versuchen zu zeigen, wie sich der... [mehr]

  • Tauberfränkische Heimatfreunde (I) Bei der Jahreshauptversammlung positive Bilanz gezogen / Zwei Kandidaten für das Amt des Vorsitzenden

    Mehrheit für Kerstin Haug-Zademack

    Kerstin Haug-Zademack steht künftig an der Spitze der Tauberfränkischen Heimatfreunde. Sie setzte sich bei der Neuwahl gegen den zweiten Bewerber Armin Schaupp durch. Vor einer sehr großen Zahl an Mitgliedern blickte Vorsitzender Gernot Wamser im Kurmainzischen Schloss nach dem Totengedenken auf das Geschehen des letzten Jahres zurück. Er würdigte den Einsatz... [mehr]

  • Theatergruppe "Das klösterliche Wickelkind" aufgeführt

    Premiere war ein voller Erfolg

    Auf der Bühne im Vereinslokal des Gesangvereins Sängerrunde bringt die Theatergruppe Neubrunn das Luststück "Das klösterliche Wickelkind" von Jochen Wiltschko zur Aufführung. Schon seit etlichen Wochen wurde dieser Dreiakter sehr intensiv von den Akteuren einstudiert, so dass die Premiere zu einem vollen Erfolg wurde. Annerose Lurz hatte bei der Besetzung der... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Ehernamt gewürdigt

    Viele Aktivitäten vorgestellt

    All denen zu danken, die sich das ganze Jahr über in welcher Form auch immer für die Kirchengemeinde einsetzen, war dem Kirchengemeinderat auch dieses Jahr wieder ein großes Anliegen. So hatte er alle Mitarbeitenden zu einem gemeinsamen Brunch eingeladen, wo sie sich an einem abwechslungsreichen Buffet bedienen konnten. Dazu gab es dann noch eine Reihe von... [mehr]

  • Bayern-Fanclub Tauber-Welzbach Rückblick gehalten

    Vorstandsteam im Amt bestätigt

    Der FC Bayern Fanclub Tauber-Welzbach blickt positiv auf das vergangene Jahr. Zur Jahreshauptversammlung hieß der Vorsitzende Herbert Hemrich eine stattliche Anzahl Mitglieder im Gemeindehaus Werbachhausen willkommen, darunter auch Bürgermeister Ottmar Dürr und Ortsvorsteher Harald Kranz. In seinem Tätigkeitsbericht konnte Hemrich eine äußerst positive Bilanz... [mehr]

  • Tauberfränkische Heimatfreude (II) Frank Schwartz schilderte in einem Vortrag das Geschehen am 27. Juli 1866 in Bischofsheim

    Vorteile lagen auf Seiten der Preußen

    In diesem Jahr jährt sich das Gefecht im Bruderkrieg aus dem Jahr 1866 an der Tauberbrücke im damaligen Bischofsheim zum 150. Mal. Frank Schwartz, Oberstleutnant a. D., widmete dem damaligen Geschehen einen knapp einstündigen Vortrag nach der Jahreshauptversammlung der Tauberfränkischen Heimatfreude im Schloss. Schwartz stellte das Geschehen in den... [mehr]

  • Netzwerk Familie

    Vortrag über Zahngesundheit

    F. Pahl, Fachfrau für Zahngesundheit der Regionalen Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit, ist am Dienstag, 8. März, von 10.15 bis 11.45 Uhr zu Gast im Netzwerk Familie und ist rund um das Thema "gesunde Zähne" für Interessierte ansprechbar. Sie gibt Informationen zum Thema Mundgesundheit für Kinder im Alter von null bis sechs Jahren. Hierbei geht es um... [mehr]

  • Winter wurde vertrieben

    Die symbolische Verabschiedung des Winters gehört mit zu den Frühlingsbräuchen, dem sich der Heimat- und Faschingsverein verschrieben hat. Am Sonntag Laetare wurde er durchgeführt. In Form einer Strohpuppe, dem Pumpermännle, geschmückt mit einer roten Kappe, wird der Winter symbolisiert. Unter großer Beteiligung der Bevölkerung wurde er von Mitgliedern des... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisBezirksklasse TBB/Bch. HerrenTSV Assamstadt - SV Niklashausen III 3:9 SC Grünenwört - TSV Tauberbischofsheim 4:9 SV Seckach - FC Dörlesberg 5:9 SV Dertingen - FC Külsheim II 2:9 FC Hettingen II - TSV Höpfingen 0:9 1 FC Külsheim II 16 143:46 31:1 2 TSV Tauberbischofsheim 17 150:46 31:3 3 SV Niklashausen III 16 124:78 25:7 4 FC Dörlesberg 16 114:93... [mehr]

  • TischtennisBezirksklasse TBB/Bch. HerrenTSV Assamstadt - SV Niklashausen III 3:9 SC Grünenwört - TSV Tauberbischofsheim 4:9 SV Seckach - FC Dörlesberg 5:9 SV Dertingen - FC Külsheim II 2:9 FC Hettingen II - TSV Höpfingen 0:9 1 FC Külsheim II 16 143:46 31:1 2 TSV Tauberbischofsheim 17 150:46 31:3 3 SV Niklashausen III 16 124:78 25:7 4 FC Dörlesberg 16 114:93... [mehr]

  • Badenliga HerrenTTC Weinheim II - TTV Ettlingen 2:9 TSV Karlsdorf - TTG Furtwangen-Schönenbach 9:6 TV Mosbach - SV Niklashausen 1:9 FT Freiburg II - TTC Weinheim II 6:9 Spvgg. Ottenau - DjK Offenburg 2:9 1 TTV Ettlingen 15 131:56 27:3 2 SV Niklashausen 14 122:51 24:4 3 Spvgg. Ottenau 14 96:86 18:10 4 TTG Kleinsteinbach-Singen 14 108:84 17:11 5 TV Mosbach 14 99:91... [mehr]

  • Tischtennis SVN-Aufstieg kann auch auf Umwegen gelingen

    "Chancen stehen 50:50"

    Der SV Niklashausen bleibt mit dem 9:1-Erfolg beim TV Mosbach weiter ein heißer Aufstiegsanwärter in die Oberliga Baden-Württemberg. Zwar wird der TTV Ettlingen kaum mehr von Platz eins der Badenliga-Tabelle zu verdrängen sein, doch auch Rang zwei bietet dem SVN noch alle Möglichkeiten für "den Gang nach oben". Denn: Am 30. April und 1. Mai spielen der... [mehr]

  • Tischtennis Im Regionalduell der Badenliga entführt der SV Niklashausen souverän die Punkte aus Mosbach

    Eine ganz eindeutige Sache

    TV Mosbach - SV Niklashausen 1:9 Das mit Spannung erwartete Regionalduell zwischen dem in der Tischtennis-Badenliga schon lange etablierten TV Mosbach und dem Liganeuling SV Niklashausen nahm einen kurzweiligen, aber auch unspektakulären, weil eindeutigen Verlauf. Die Asse aus dem Taubertal waren ihren Mosbacher Kontrahenten in allen Belangen überlegen und landeten... [mehr]

  • Tischtennis In den fünf Partien der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gab es durchweg Siege der Gastmannschaften

    Heimteams hatten an diesem Spieltag nichts zu bestellen

    Fünf Partien gab es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim. Dabei gab es durchweg Gästesiege. Niklashausen III, Tauberbischofsheim, Külsheim II und Höpfingen fuhren in Assamstadt, Grünenwört, Dertingen und Hettingen jeweils Kanterergebnisse ein, Dörlesberg siegte in Seckach 9:5. Assamstadt - Niklashausen III 3:9. Der Gast ging... [mehr]

  • Tischtennis Fünf Begegnungen in der Bezirksliga Ost

    Limbach verschafft sich Luft

    Die fünf Partien in der Tischtennis-Bezirksliga Ost brachten am Wochenende allesamt hohe Ergebnisse. Schlusslicht Lauda unterlag deutlich gegen Hettingen, während sich der Vorletzte TTC Limbach mit einem sicheren Sieg gegen Adelsheim II etwas Luft verschaffte. Kantersiege gab es für Niklashausen II, Buchen und Külsheim gegen Eberbach, Lohrbach sowie Hainstadt.... [mehr]

  • Tischtennis Sowohl in der Kreisliga, als auch in der Kreisklasse A stehen die Mannschaften des TSV an der Spitze des Tableaus

    Tauberbischofsheimer derzeit in Top-Form

    Im Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim gab es in allen Spielklassen ein volles Programm. In der Kreisliga traf das Führungsduo Gissigheim und Tauberbischofsheim II aufeinander. Dabei gingen die Kreisstädter als klarer Sieger hervor. In der Kreisklasse A führt Tauberbischofsheim III nach Siegen gegen Eichel und Grünenwört II das Feld an. Tabellenführer der... [mehr]

  • Tischtennis In der Bezirksklasse Mosbach/Buchen gab es dieses Mal ausschließlich Erfolge für die gastgebenden Mannschaften

    VfB Sennfeld setzt seine Siegesserie fort

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen gab es am Wochenende durchweg Siege für die Heimmannschaften. Spitzenreiter BJC Buchen schickte den TV Mosbach II mit einer 0:9-Niederlage nach Hause, und der VfB Sennfeld dominierte gegen den VfB Mosbach-Waldstadt II mit 9:3. Seiner Favoritenrolle wurde auch der TTC Limbach II durch seinen 9:5-Erfolg gegen den TSV... [mehr]

Verschiedenes

  • Abgas-Diskussion: Mercedes-Kunden bleiben entspannt

    Etliche Autobauer sind im Zuge der Diesel-Abgas-Affäre ins Visier geraten. Nicht nur VW, sondern unter anderem auch Renault, Opel und auch Mercedes-Benz wurden von Umwelt-Organisationen und Behörden angeprangert. Kaum ein Tag, an dem nicht eine neue Sau durchs Dorf getrieben wird. Zumindest Fahrer mit dem Stern auf der Haube oder dem Kühlergrill bleiben laut... [mehr]

  • Carsharing so einfach wie Coffee to go

    Carsharing war lange Zeit eine recht umständliche Angelegenheit. Und daher war es nur für wenige Autofahrer eine Option, sich mit anderen Personen ein Fahrzeug zu teilen. Doch die Anbieter haben dazugelernt. Konzepte wie DriveNow von BMW oder car2go von Daimler machen es dem Kunden mittlerweile kinderleicht, sich auch für spontane Fahrten und ohne großen Aufwand... [mehr]

  • Focus RS mit 600 PS für die WRX

    In gut zwei Sekunden von 0 auf Tempo 100: Diesen famosen Beschleunigungswert verspricht Ford für die bisher heißeste Tuning-Version des neuen Focus RS: Die Allradler mit EcoBoost-Turbo-Power bringen es auf eine Leistung von rund 441 kW/600 PS. Premiere feiern die Über-RS schon am 14./15. April 2016 beim Saisonauftakt der FIA RallyCross-Weltmeisterschaft (WRX) im... [mehr]

  • Termine für Yamaha-Fahrer

    Mit der Yamaha XT in 7 Tagen rund um Deutschland - ganze 4.500 Kilometer weit: Das ist nur eines von vielen Angeboten zum Fahren, Trainieren und Spaß haben von Yamaha Motors Deutschland in diesem Jahr. Das Programm reicht von der Sport Heritage-Test Tour bis zum Rennstrecken-Training. "Auch in 2016 möchten wir wieder für unsere Yamaha R-Series Sportfahrer die... [mehr]

  • Zweirad-Geschichte in der Autostadt

    Ehre, wem Ehre gebührt: Anlässlich des Doppel-Jubiläums bei Ducati im Jahr 2016 zeigt die Autostadt in Wolfsburg ab sofort in der Ausstellung "90 Jahre Ducati - 70 Jahre Ducati Zweiräder" ausgewählte Fahrzeuge der italienischen Marke. In den gläsernen Boxen auf dem Parkgelände ist unter anderem das erste Ducati-Zweirad überhaupt von 1946 zu sehen: ein Fahrrad... [mehr]

Walldürn

  • Skifreizeit des SV

    Erlebnisreiche Tage verbracht

    Die Skifreizeit des SV Wettersdorf/Glashofen im Ahrntal (Südtirol) war wieder ein tolles Erlebnis für 50 Skifans. Zum vierten Mal war Dieter Reinhard Chef der Skigruppe. Er wurde hierbei unterstützt von Hubert Odenwald und Jürgen Weber. Nach der Ankunft im Hotel "Reichegger" in Uttenheim wurde das erste Skigebiet Klausberg in Angriff genommen. Bei 30 Kilometer... [mehr]

  • Im Bürgerhaus Hornbach Jacky Bandow stellt aus / Ortsvorsteher Stich würdigt Schaffen des Künstlers

    Motto lautet "Damals und heute"

    Kunst auf dem Land gibt es seit Freitag im Hornbacher Bürgerhaus zu sehen: Im gediegenen Rahmen wurde nämlich die Ausstellung "Damals und heute" des Walldürner Öl- und Acrylmalers Jacky Bandow eröffnet. Ortsvorsteher Wolfgang Stich wandte sich zur Begrüßung an die Kunstfreunde und ging auf die Frage "Was ist Kunst?" ein. Man könne die Kunst nicht nur als... [mehr]

  • Am 9. März

    Start der neuen Frauenfilmreihe

    "Der Sommer mit Mamã" heißt der erste Streifen der neuen Frauenfilmreihe, welche die Beauftragte für Chancengleichheit und Frauenförderung im Neckar-Odenwald-Kreis, Angelika Bronner-Blatz in Zusammenarbeit mit den Walldürner Löwen-Lichtspielen initiiert hat. Dieser Film läuft am 9. März. Das Drama beschreibt Klassenunterschiede, die hervorbrechen, als die... [mehr]

  • Versammlung des MGV "Frohsinn" Walldürn Mitglieder wurden geehrt / Männerchor bereitet Sorge / Vorschau auf Termine

    Wichtiger Träger des kulturellen Lebens

    Die Ehrungen von Mitgliedern und die Berichte standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins "Frohsinn". Der Versammlung im Gasthof "Zum Ritter/Akropolis" ging ein Dank- und Gedenkgottesdienst in der Basilika voraus. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Wolfgang Kaiser nannte Bürgermeister Markus Günther den MGV einen wichtigen... [mehr]

Weikersheim

  • Landfrauen Jahresversammlung im Sängerkeller

    Ehrungen für Mitglieder

    Die Weikersheimer Landfrauen hielten ihre 68. Mitgliederversammlung im Weikersheimer Sängerkeller ab. Im Anschluss an die Berichte der Schriftführerin und der Kassiererin wurde eine ordnungsgemäße Führung der Kasse bestätigten und der Vorstand einstimmig entlastet. Für 35-jährige Mitgliedschaft wurde Helene Brenner geehrt, für 25-jährige Mitgliedschaft... [mehr]

  • Zum heutigen Weltfrauentag Gräfin Magdalena von Hohenlohe lebte vor vier Jahrhunderten und war eine selbstständige und gebildete Frau

    Vorreiterin für alle starken Frauen

    Gleichstellung für die Frau fordert der "Internationale Frauentag" seit 1910. Wie fortschrittlich man in Hohenlohe schon vor vier Jahrhunderten dachte, zeigt das Beispiel von Gräfin Magdalena. Als selbstständige und gebildete Frau präsentierte sich die Gräfin, die dem Geschlecht von Nassau-Dietz-Katzenelnbogen-Dillenburg entstammt. Jeder Besucher des... [mehr]

Wertheim

  • Convenartis "Duo Bellvue" gastiert am Samstag, 19. März

    "Himbeereis und flotte Käfer"

    Das "Duo Bellevue" präsentiert am Samstag, 19. März, um 20 Uhr ihr Programm "Himbeereis und flotte Käfer" im Gewölbekeller des Kleinkunstvereins Convenartis in der Mühlenstraße 23. Die Musik der 50er und 60er Jahre in Deutschland war sehr vielfältig - vom Tango und Swing bis hin zum Cha-Cha-Cha und Rock'n'Roll. Gabriele und Alexander Russ entführen das... [mehr]

  • Frauenfest

    "Wertheim ist international"

    Das 21. Wertheimer Frauenfest wird am heutigen Dienstag ab 19.30 Uhr im Kulturhaus unter dem Motto "Wertheim ist international!" gefeiert. Eingeladen sind Frauen aller Nationen. Um die Internationalität Wertheims deutlich zu machen, wird auf einer Landkarte gezeigt, woher die Frauen kommen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das gegenseitige Kennenlernen.... [mehr]

  • Termine für das Schuljahr 2016/17 Verschiedene Unterlagen sind mitzubringen

    Anmeldung der neuen Grundschüler

    Im Schuljahr 2016/17 beginnt die Schulpflicht für alle Kinder, die bis zum 30. September 2016 das sechste Lebensjahr vollendet haben. Außerdem können auch die Kinder an den Wertheimer Grundschulen angemeldet werden, die bis zum 30. Juni 2017 das sechste Lebensjahr vollenden werden.AnmeldeformularBei der Anmeldung sollen die Erziehungsberechtigten ihr Kind... [mehr]

  • Begegnungscafé Reinhardshof Das Projekt auf Vorschlag des Regierungspräsidiums wurde realisiert / Viele weitere Aktionen sind in Planung

    Die Türen stehen hier jedem offen

    Endlich hat das lang ersehnte Begegnungscafé "Kunterbunt" geöffnet. Diese Neuartigkeit auf dem Reinhardshof trägt ihren Namen völlig zu Recht. [mehr]

  • VHS-Filmreihe "Carol" am heutigen Dienstag und morgigen Mittwoch im Roxy-Kino zu sehen

    Eine exquisite und edle Liebesgeschichte

    "Carol" wird am heutigen Dienstag um 20.30 Uhr und morgigen Mittwoch um 18.15 Uhr im Rahmen der VHS-Filmreihe im Wertheimer Roxy-Kino gezeigt. Pünktlich zum Internationalen Frauentag läuft ein herausragend elegantes Melo nach Patricia Highsmith über zwei Frauen in den 50-er Jahren, die aller Widerstände zum Trotz zueinander finden. Exquisiter und edler als... [mehr]

  • Eine Reise durch die Welt der Musicals

    "The Wolrd of Musicals", eine abwechslungsreiche Show mit internationalen Hits zog am Sonntagabend rund 500 Besucherinen und Besucher in die Main-Tauber-Halle nach Wertheim. Klangvolle Titel, wie "König der Löwen", "Mama Mia", "Evita", "Tarzan" und "Les Miserables" wurden aufgeführt. Die Künstler Adam Strong, Lyndsey Orr, Natalie Bush, Richard Mark Jones, Stephie... [mehr]

  • "Integranz"-Reihe 2016 Programm wurde vorgestellt

    Förderung des Miteinanders der Kulturen

    "Integranz" ist ein Wortspiel aus Integration und Toleranz. Die Wertheimer "Integranz-Reihe" des gleichnamigen Netzwerks geht in die sechste Runde. Bei dem Veranstaltungsangebot geht es um die Förderung des guten Miteinanders zwischen verschiedenen Kulturen und um Respekt vor dem Anderssein. Die "Integranz"-Reihe 2016 steht erneut unter der Schirmherrschaft von... [mehr]

  • Am Samstag, 12. März

    Fortbildung für Ersthelfer

    Die Anwendung des erlernten Grundwissens steht bei der Fortbildung für Ersthelfer im Vordergrund. Durch fallorientierte Vorgaben erlernen die Teilnehmer, in Notsituationen ihr Wissen anzuwenden. Erste Hilfe lernen heißt, sicher zu sein, dass man helfen kann, wenn es darauf ankommt. Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Samstag, 12. März, von 8.30 bis zirka 16.30... [mehr]

  • Gesellschaft Verein startet neues Willkommens-Konzept / Start-up lässt von Flüchtlingsfamilie wiederverwertbare Obstbeutel nähen

    Integrationsarbeit - ein stetiger Prozess

    Die Aufgaben der Ehrenamtlichen des Vereins "Willkommen in Wertheim" sind stets im Wandel. Mitte März nimmt der erste Hauptamtliche seine Arbeit auf. [mehr]

  • Tourismusverband "Liebliches Taubertal" Taubertäler Bierprobe in der Orangerie von Kloster Bronnbach veranstaltet

    Mehr als Hopfen, Malz und Wasser

    Das Jubiläum 500 Jahre Reinheitsgebot nahm der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" zum Anlass, um mit drei Brauereien eine Bierprobe zu veranstalten. [mehr]

  • Aktion "Saubere Landschaft" Helfer sind am 12. März gefordert

    Müll wird eingesammelt

    In der Großen Kreisstadt Wertheim findet am Samstag, 12. März, von 8 bis 12.30 Uhr bereits zum 20. Mal die Aktion "Saubere Landschaft" statt. Sie wird seit 1978 regelmäßig alle zwei Jahre in der Kernstadt und den Ortschaften organisiert. Damit sich an der Aktion wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer beteiligen, hat die Stadtverwaltung im Vorfeld Vereine, die... [mehr]

  • Förderkreis Bronnbacher Klassik Auflösung des Vereins ist beschlossene Sache / Konzept für geplanten Freundeskreis vorgestellt

    Wenn aus einem Abschied ein neuer Anfang wird

    Zu einer bedeutsamen Mitgliederversammlung fanden sich die Mitglieder und Freunde des "Förderkreises Bronnbacher Klassik" im Bernhardsaal des Klosters Bronnbach zusammen. Clarry Bartha, die seit fünf Jahren die Geschicke des Vereins sehr erfolgreich leitet, hatte im Vorfeld angekündigt, dass sie ihr Engagement für besonders hochwertige klassische Konzerte im... [mehr]

  • SPD-Wahlveranstaltung

    Zusammenhalt statt Nationalismus

    Der wachsende Nationalismus und Rassismus in Deutschland mache ihr Sorgen, erklärte Landtagskandidatin Ute Schindler-Neidlein bei der SPD-Veranstaltung am Freitag im Wertheimer Arkadensaal. Dazu ging uns von der Bewerberin der folgende Bericht zu. Das Zusammenleben in einer Gesellschaft müsse von gegenseitigem Respekt geprägt sein, nicht von Hass, so... [mehr]

Würzburg

  • Tatverdächtiger festgenommen Sicherheitsleistung angeordnet

    Jungen Mann belästigt

    Ein 29-jähriger Mann versuchte am Freitag, einen 17-jährigen Schüler auf der Toilette am Würzburger Busbahnhof unsittlich zu berühren. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich bereits eine Woche zuvor. Nun konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden.Auf Toilette angefasstBereits vor einer Woche hatte sich der 17-Jährige gemeldet und gab an, gegen 16.30 Uhr auf... [mehr]

Zweirad

  • E-Bike Evincis Pike I: Produktion startet

    Es soll die Fähigkeiten eines Alltagsrads mit Geländetauglichkeit und großer Reichweite verbinden: Noch im März will die Evinci Mobility GmbH aus der Nähe von München mit der Serienproduktion des E-Bikes Pike I beginnen. Irgendwo zwischen Fahr- und Motorrad ist das Pike I angesiedelt, es soll die Stärken beider Konzepte wie leichtes Handling und mühelose... [mehr]