Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 3. März 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kulturkommode Osterburken

    "Vorhang auf" für Christoph Reuter

    Nach der Winterpause heißt es am Samstag, 19. März, um 20 Uhr wieder "Vorhang auf!" bei der Kulturkommode Osterburken. Gleich zu Beginn präsentiert sie in der Alten Schule mit Christoph Reuter Musikkabarett vom Feinsten. Eigentlich wird bei Konzerten nicht gesprochen. Christoph Reuter bricht das Schweigen und teilt nicht nur seine liebsten Klavierstücke,... [mehr]

  • Im Römermuseum "St. Martin war ein guter Mann"

    Am Freitag ist die Eröffnung

    Auf Hochtouren laufen derzeit die Vorbereitungen für die Ausstellung "St. Martin ... war ein guter Mann", die das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis gemeinsam mit dem Römermuseum Osterburken konzipiert hat. Denn bereits am Freitag, 4. März, wird die Wanderausstellung eröffnet. Kleine wie große Besucher haben dann bis Sonntag, 3. April, Zeit, sich die kindgerechte... [mehr]

  • Abteilungswehr Seckach Effiziente Nachwuchsarbeit, harmonische Vorstandsarbeit und guten Ausbildungsstand hervorgehoben

    Auf insgesamt 49 Einsätze und 24 Übungsabende zurückgeblickt

    Auf insgesamt 49 Einsätze und 24 Übungsabende blickte die Seckacher Abteilungswehr im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung zurück. Bei relativ gut (wenn auch mit genügend "Luft nach oben") besuchten Übungen wurden unter anderem auch sämtliche Feuerwehrgeräte sowie die Löschwasserbehälter mit Hydranten auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft und bei... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Autos zerkratzt

    Zeugen sucht die Polizei nach Sachbeschädigungen an mindestens fünf Autos in der Nacht zum Dienstag im Seckacher Ortsteil Klinge. Zwischen 17 und 7.30 Uhr zerkratzte der Unbekannte mit einem spitzen Gegenstand die auf der Kinderdorfstraße sowie einem angrenzenden Parkplatz abgestellten Fahrzeuge. Der Lack der Autos wurde jeweils auf der Fahrerseite von vorne bis... [mehr]

  • Weltgruppe und Weltladen

    Fastenessen und vieles mehr

    Auf Initiative von Weltgruppe Adelsheim/Osterburken und Weltladen Osterburken wird im Kilianisaal der katholischen Kirche in Osterbuken wird am Sonntag, 6. März, nach dem Gottesdienst von 11.30 bis 14 Uhr ein Fastenessen angeboten. Dabei kann man in geselliger Runde essen und gleichzeitig etwas Gutes tun, denn der Erlös kommt Misereor zugute. Ab dem 7. März bieten... [mehr]

  • Ian Fleming's "Chitty Chitty Bang Bang" im EBG aufgeführt

    Die Aufführung des Theaterstückes "Chitty Chitty Bang Bang" von Ian Fleming fand am Freitagabend im Eckenberg-Gymnasium in Adelsheim statt. Der ursprünglich als Kinderbuch geschriebene und als Film und Musical umgesetzte Roman handelt von einem magischen Automobil, welches sowohl fliegen als auch schwimmen kann. Im Laufe der fantastischen Geschichte soll es vom... [mehr]

  • Waldgenossenschaft Bofsheim Rück- und Ausblick im Rahmen der Jahreshauptversammlung / Trockener Sommer machte dem Wald zu schaffen

    Keine Sturm- und Käferschäden zu verzeichnen

    Die Waldgenossenschaft Bofsheim, bestehend aus 170 Waldbesitzern mit einer Fläche von 336 Hektar, blickte am Sonntag bei ihrer Jahreshauptversammlung auf das abgelaufene Jahr zurück, in dem durch den wenigen Regen und die Trockenheit im Sommer die Bäume stark beschädigt wurden. Waldmeister Uwe Schweizer begrüßte die Waldbesitzer, Oberforstrat Martin Hochstein,... [mehr]

  • Im Kindergarten "Don Bosco" in Adelsheim Renate Püringer und Anne Wagner sind seit einem Vierteljahrhundert als Erzieherinnen tätig

    Kinder dankten für viele "farbenfrohe" Jahre

    Seit einem Vierteljahrhundert sind Renate Püringer und Anne Wagner als Erzieherinnen im katholischen Kindergarten in Adelsheim tätig. Ihre ersten drei Dienstjahre verbrachten sie im St. Marien- Kindergarten in den Räumen unter der katholischen Kirche, bevor sie 1994 in den neu gebauten Kindergarten "Don Bosco" wechselten.Hervorragende BetreuungIn den... [mehr]

  • In Sennfeld und Leibenstadt

    Konfirmation

    In der evangelischen Kirche werden am Sonntag, 13. März, konfirmiert: Celine Bauer, David Böke, Darleen Garrandt, Klaus Kenneth Gehse, Emely Mendel, Torben Olbrich, Katharina Pauline Rein, Vanessa Steinfeld, Joshua Wagner und Benedikt Werth aus Korb. Leibenstadt. Konfirmiert werden am Sonntag, 6. März, in der evangelischen Kirche: Manuel Bianchi, Valeria Hinz,... [mehr]

  • Naturschutzbund Seckach und Schefflenztal Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung

    Vielseitige, erfolgreiche Naturschutzarbeit geleistet

    Der Naturschutzbund Seckach und Schefflenztal hat auch im vergangenen Jahr wieder vielseitige und erfolgreiche Naturschutzarbeit geleistet. Deutlich wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung, an der neben den Mitgliedern auch Bürgermeister Thomas Ludwig aus Seckach und Hermann Rüger als Bürgermeister-Stellvertreter der Gemeinde Schefflenz teilnahmen. Ein... [mehr]

  • Volksbank ehrte in Bofsheim Mitglieder

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken am Dienstag im Gasthaus "Krone" in Bofsheim wurden Gunther Krämer und Wolfgang Ullrich für 40-jährige sowie Gerhard Unangst für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Das Bild zeigt sie mit Bankdirektor Klaus Holderbach, Bereichsleiter Steffen Kuhn, Kundenberater Albrecht Gramlich und Aufsichtsratsmitglied Klaus... [mehr]

  • Frontalzusammenstoß

    Zwei Verletzte, hoher Sachschaden

    Zwei Leichtverletzte sowie Sachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Dienstag bei Osterburken ereignet hat. Eine 58-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei gegen 7.30 Uhr mit ihrem VW auf der L 582 von Bofsheim nach Osterburken. Etwa auf Höhe der Zufahrt zum Schützenhaus setzte sie zum Überholen zweier vorausfahrender... [mehr]

Aktuelles

  • Happy Birthday: Die wertvollsten BMW-Gebrauchtwagen

    BMW wird 100 Jahre alt. Grund genug, eine Hitliste der "wertvollsten" Gebrauchtwagen der Münchner aufzustellen. Laut einer aktuellen Auswertung des Online-Fahrzeugmarkts "AutoScout24" steht das SUV-Coupé X6 auf der Pole Position. Gebraucht ist das Fahrzeug durchschnittlich für 46.164 Euro zu haben. Auf Platz zwei landet der BMW 7er. Der Durchschnittspreis für die... [mehr]

  • Skoda-SUV: Die Vision nimmt Gestalt an

    Der große Bruder des Skoda Yeti steht in den Startlöchern und ist aktuell der Star auf dem Stand der Tschechen auf dem Genfer Automobilsalon. Noch ist die Vision S eine Studie, doch nimmt diese bereits über 90 Prozent des Serienmodells vorweg, sagt Christof Birringer, Leiter Unternehmenskommunikation bei Skoda, dem mid auf der Messe. Und auch die Entscheidung... [mehr]

  • Wüsten-Königin kehrt im Buggy zurück

    Jutta Kleinschmidt ist eine Motorsport-Legende. 2001 gewann sie als erste Frau die berühmt-berüchtigte Rallye Dakar und machte sich damit unsterblich. Jetzt kehrt die 53-Jährige ins Cockpit zurück und soll mit ihrer Erfahrung beim Buggy-Projekt des deutschen X-raid-Teams helfen. Jutta Kleinschmidt wird zusammen mit ihrer schwedischen Co-Pilotin Tina Thörner bei... [mehr]

Bad Mergentheim

  • K'ung Shou Kampfkunst Markelsheim Jahreshauptversammlung / Angebotene Kurse finden einen ordentlichen Anklang

    Die Mitgliederzahl ist auf 95 Personen gestiegen

    Entspannte Stimmung herrschte bei der Hauptversammlung des Verein K'ung Shou Kampfkunst Markelsheim, blickte man doch wieder auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Zu Beginn seines Bericht erläuterte der Vorsitzende Helmut Schmeißer die Entwicklung der Mitgliederzahlen des Vereins, die auch 2015 einen positiven Verlauf genommen hatten. Denn die Abmeldungen... [mehr]

  • TSV Markelsheim Besucherränge bei der Jahresfeier der Turnabteilung gut gefüllt

    Fröhlicher Turnhallenzirkus begeistert die Zuschauer

    "Manege frei" hieß es am Wochenende bei der Jahresfeier der Turnabteilung des TSV Markelsheim.Zirkusdirektor Alexander EidelDie Besucherränge waren bis auf den letzten Platz gefüllt, als Zirkusdirektor Alexander Eidel den ersten Markelsheimer Turnhallenzirkus in der Turn- und Festhalle eröffnete. Als Akrobaten und Artisten traten in diesem Jahr die kleinen und... [mehr]

  • VdK Wachbach Hauptversammlung / 113 Mitglieder derzeit

    Für Heimattage gerüstet

    Neben den Regularien nahm in der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes eine Vorschau des Vorsitzenden Wilfred Rüger auf das Programm ein, das im Rahmen der Heimattage in Wachbach über die Bühne gehen soll. Anhand eines von der Stadt gestalteten Farbprospektes zeigte er auf, wie breit gefächert die Veranstaltungen in Wachbach sein werden. Unter dem Motto "Glaubt... [mehr]

  • Kurverwaltung

    Gute Kontakte bei Messe "Inviva"

    Die Kurverwaltung war zum wiederholten Male auf der Messe "Inviva" in Nürnberg vertreten. Die Messe für alle "mitten im Leben" fand erstmals in Kombination mit der "Freizeit, Touristik & Garten" statt und wurde von den Besuchern auch wieder sehr gut angenommen. Insgesamt kamen rund 18 500 Besucher zur "Inviva". Der Bad Mergentheim-Stand war wie gewohnt ein stark... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Edelfingen Generalversammlung

    Heinz Müller ist neuer zweiter Chef

    Als lebendige Gemeinschaft mit vielen Aktivitäten stellte sich der VdK-Ortsverband bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim dar. Nach der Begrüßung würdigte der Vorsitzende Wolfgang van Dorp besonders die Verdienste von Eugen Deppisch, der immer noch zahlreiche neue Mitglieder für den Ortsverband gewinnt. Nach dem Totengedenken betonte Ortsvorsteher Heidloff,... [mehr]

  • Am heutigen Donnerstag In guter körperlicher Verfassung feiert Dr. Erika Gust in der Großen Kreisstadt ihren 90. Geburtstag

    Im Taubertal Heimat gefunden

    Ihren 90. Geburtstag feiert heute Dr. Erika Gust, die 27 Jahre am Deutschorden-Gymnasium naturwissenschaftliche Fächer unterrichtet hat. Die Jubilarin kann diesen runden Geburtstag in geistiger Frische und guter körperlicher Verfassung erleben, was sie als großes Geschenk empfindet. Geboren und aufgewachsen ist Erika Gust in Westpreußen. Der Lebensweg, der sie... [mehr]

  • Musikkapelle Wachbach Im Rahmen der Jahreshauptversammlung auf 2015 zurückgeblickt

    Jahr geprägt von vielen Höhepunkten

    Der Vorsitzende Thomas Haas eröffnete die Generalversammlung der Musikkapelle Wachbach. Er blickte nochmals auf ein recht erfreuliches Jahr 2015 zurück und bedankte sich bei allen Helfern des Maifestes sowie beim Vorstand für die hervorragende Zusammenarbeit 2015, vor allem Hubert Gerner für seine Organisation und seine unermüdliche Mitarbeit. Erfreuliche... [mehr]

  • Neues Buch von Uwe Klausner Werk mit dem Titel "Pseudonym - Das Shakespeare-Komplott" ist in der Zwischenzeit erschienen

    Mord-Ermittlungen im Jahr 1599 in London

    Uwe Klausner, im täglichen Leben ein eher friedliebender Gymnasiallehrer, erlebt in seiner Freizeit regelmäßig Anfälle von - nun ja: Blutrunst. Die lebt er aus - als Autor. Kriminalromane sind sein Steckenpferd, und seine persönliche Neigung zum Teamwork zeigt sich auch in vielen Kriminalromanen. Seine Ermittler - unterwegs im fränkisch-hohenlohischen... [mehr]

  • Bürgerforum "Stadtbild" Mergentheimer Grün (Folge 3) / Platanen haben schon viel Pulverdampf und Autoabgase weggesteckt

    Patriarchen der Baumwelt im Schlosshof

    Das Mergentheimer Grün früher und heute steht im Mittelpunkt einer Serie des Bürgerforums "Stadtbild". [mehr]

  • Heimattage in Bad Mergentheim Jugend-Kurzfilm-Festival am Samstagabend im Kino "Movies" / Oberbürgermeister zeichnet die besten Beiträge aus

    Roter Teppich für junge Filmemacher

    Was ist Heimat? Mit dieser Frage setzten sich junge Filmemacher anlässlich der Heimattage auseinander. Ihre Antworten werden am Samstag, 5. März, im "Movies"-Kino gezeigt. [mehr]

  • Deutschmeister-Schützengilde Projekt "Unsere Schützenjugend geht neue Wege" angegangen

    Sommerbiathlon sorgt für mehr Bewegung

    Jugendliche sitzen heute fast täglich am Computer, Fernseher und in der Schule. Durch den Bewegungsmangel haben viele Kinder und Jugendliche Probleme mit Übergewicht und Koordination. Beim Schießsport ist zwar sehr viel Konzentration und Disziplin erforderlich, die körperliche Bewegung kommt jedoch auch hier zu kurz. Aus diesem Grund hat die... [mehr]

  • Für 13. März Wahllokale werden verlegt

    Wahlforscher machen Stichproben

    Die Bad Mergentheimer Stadtverwaltung gibt im Vorfeld der Landtagswahl am 13. März zwei Infos für die Wahlberechtigten bekannt: Demnach werden in zwei Wahllokalen im Stadtgebiet Stichproben von Wahlforschern erhoben und zwei weitere Wahllokale müssen verlegt werden. Konkret wird die ARD über ihr Institut "Infratest dimap" an diesem Sonntag im Wahllokal Althausen... [mehr]

Bezirksliga Hohenlohe

  • Fussball

    Bezirksliga Hohenlohe

    Bezirksliga Hohenlohe 1.(1)TSG Öhringen15132038:8412.(2)TSV Pfedelbach15113154:8363.(3)SG Sindringen/Ernsbach1584337:17284.(4)TSV Hessental1576235:21275.(5)SSV Gaisbach1583425:21276.(6)VfR Altenmünster1582533:34267.(7)SV Wachbach1573531:27248.(8)SV Gründelhardt/Obersp.1555530:34209.(9)TSV Crailsheim II1555522:292010.(10)SGM... [mehr]

Boxberg

  • Am heutigen Donnerstag

    Besuch von Minister Stickelberger

    Der Justizminister des Landes Baden-Württemberg, Rainer Stickelberger, kommt am heutigen Donnerstag nach Boxberg. Er besucht die Flüchtlingsunterkunft in der Frankendomstraße. Geplant ist auch ein Treffen mit dem Helferkreis, dem Verein Akzente, sowie Gespräche mit den Bewohnern. Anschließend wird er im Medien- und Kulturzentrum zu aktuellen landes- und... [mehr]

  • Lernhaus Bei der Einweihungsfeier nach den umfangreichen Baumaßnahmen können Interessierte am Sonntag, 6. März, in Eubigheim hinter die Kulissen blicken

    Lebenswelt der Kinder im Mittelpunkt

    Als das Lernhaus Ahorn in Eubigheim 2012 zur Gemeinschaftsschule ernannt wurde, begannen die Umbauarbeiten. Am Sonntag, 6. März, wird das erweiterte und sanierte Gebäude eingeweiht. [mehr]

Buchen

  • "Welt-Musik-Stadt-Buchen" Konzert im Kulturpunkt Mittelmühle

    "Ana Alcaide Trio" tritt auf

    Auf ihrem neuen, mittlerweile vierten Album "Leyenda" taucht Ana Alcaide, Sängerin, Instrumentalistin und Komponistin aus Toledo, ein in die Welt spanischer und europäischer Legenden. Das "Ana Alcaide Trio" gibt am Mittwoch, 6. April, um 20 Uhr ein Konzert im Kulturpunkt Mittelmühle. Es findet im Rahmen der Reihe "Welt-Musik-Stadt-Buchen" satt. Einlass ist um 19... [mehr]

  • "Buchen in concert" Kopenhagener Ensemble bietet instrumentale Perfektion und sprudelnde Spielfreude in der Stadthalle

    "Trio con Brio" spielt in Buchen

    Sprudelnde Spielfreude, magischer Dialog, homogenes Zusammenspiel und instrumentale Perfektion kennzeichnen das "Trio con Brio Copenhagen", das mittlerweile zu einem der führenden Ensembles seiner Generation gehört. Das Ensemble wird in Buchen am Freitag, 11. März, um 20 Uhr in der Stadthalle im Rahmen der Reihe "Buchen in concert" zu hören sein mit Werken von... [mehr]

  • Arbeitsunfall 41-Jähriger wurde schwer verletzt

    Auf einer Baustelle gestürzt

    Schwere Verletzungen erlitt ein Arbeiter bei einem Sturz auf einer Baustelle am Dienstagmorgen in Buchen. Wie der Polizei kurz vor 9 Uhr mitgeteilt wurde, war es bereits gegen 7.40 Uhr zu dem Arbeitsunfall gekommen. Eine Streife des Polizeireviers fuhr daraufhin an den Gebäudeneubau in der Dieselstraße. Der Verletzte war beim Eintreffen der Polizisten bereits mit... [mehr]

  • Gutenbergstraße

    Belegung ab Mitte März möglich

    Das Landratsamt hat ein Gebäude in der Gutenbergstraße in Buchen für zunächst drei Jahre zur Flüchtlingsunterbringung angemietet (wir berichteten). Bereits im Januar war in einer öffentlichen Gemeinderatssitzung über die laufenden Vertragsverhandlungen informiert worden. Eine Belegung mit rund 30 Personen kommt ab Mitte März in Betracht, wie gestern Jan... [mehr]

  • Vortrag im Wimpinasaal Jürgen Erbacher referierte über "Franziskus - Papst der Barmherzigkeit"

    Einen "spannenden Prozess" eingeleitet

    Sehr gut besucht war am Dienstag der Vortrag von ZDF-Redakteur Jürgen Erbacher, der im Wimpinasaal über "Franziskus - Papst der Barmherzigkeit" referierte. Auf die kurze Begrüßung von Ingrid Weinmann folgte ein Intro von Jürgen Erbacher, der auf Einladung des Katholischen Frauenbunds gekommen war. Der gebürtige Hardheimer, der 1990 am BGB sein Abitur ablegte,... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Gesangverein "Harmonie" traf sich im Gasthaus "Engel" in Hettigenbeuern / Ehrung langjähriger Mitglieder / Vorstand im Amt bestätigt

    Fester Bestandteil der Dorfgemeinschaft

    Neuwahlen, die Ehrung langjähriger Mitglieder und der Blick auf das vergangene Jahr standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins "Harmonie". Die Sänger eröffneten den Abend im Gasthaus "Engel" unter Leitung von Dirigent Magnus Balles mit dem Lied "Alleweil ein wenig lustig". "Wir haben im Oktober des vergangenen Jahres den 60. Geburtstag... [mehr]

  • Baulandschule Hettingen

    Gelegenheit zum Experimentieren

    Bei ihren Bemühungen, die naturwissenschaftlich-technische Bildung zu verbessern, stieß die Baulandschule Hettingen auf ein interessantes Projekt: die "Miniphänomenta". Das von der Universität Flensburg entwickelte Projekt gibt Schülern die Möglichkeit, unterrichtsbegleitend zu experimentieren. Dazu dienen Experimentierstationen, an denen die Jungen und... [mehr]

  • "Jugend trainiert für Olympia" Abt-Bessel-Realschule aktiv

    Knapp am Treppchen vorbei

    Hochzufrieden kamen die Turnerinnen der Abt-Bessel-Realschule Buchen vom Bundeswettbewerb der Schulen "Jugend trainiert für Olympia" aus Östringen-Odenheim zurück. Beim Finale des Regierungspräsidiums Karlsruhe, also auf Regionalebene, errangen die neun Mädchen, die in zwei verschiedenen Teams antraten, den vierten und fünften Platz. Auch die Betreuerinnen,... [mehr]

  • Bade- und Benimmregeln Richtiges Verhalten wird in mehreren Sprachen erklärt

    Präventionsarbeit soll erleichtert werden

    Sicherheits- und Verhaltensregeln in Schwimmbädern sind wichtig - die Buchener Bäder haben deshalb eine Aufklärungskampagne gestartet. Plakate und Flyer in mehreren Sprachen, unter anderem in Arabisch, sollen Badegästen die Bade- und Benimmregeln erklären. Das Schwimmbad, ein Ort für Sport, Spiel, Spaß und Erholung, erfordere auch Aufmerksamkeit und Vorsicht,... [mehr]

Fechten

  • Fechten Tauberbischofsheimer Florett-Spezialistin holt bei Kadetten-Europameisterschaften die erste Medaille für das deutsche Team

    Auf Leonie Ebert war wieder Verlass

    Leonie Ebert vom Fecht-Club Tauberbischofsheim hat sich am zweiten Tag der Kadetten-Europameisterschaften in Novi Sad Bronze gesichert und zugleich für das erste Edelmetall des jungen deutschen Teams gesorgt. Für die 16-jährige Florett-Spezialistin war es bereits die zweite Einzelmedaille bei einer Kadetten-EM. Vor Jahresfrist holte der Schützling von... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Elefanten sollen leben

    Elfenbein ist sehr wertvoll. Manche Leute bezahlen dafür eine Menge Geld. Die Stoßzähne von Elefanten zum Beispiel bestehen aus Elfenbein. Manche Menschen jagen und töten die Tiere, um an das Material zu kommen. Dabei ist das strengstens verboten! An einem Flughafen im Land Malaysia wurden jetzt zwei Männer festgenommen. Zollbeamte hatten bei ihnen nämlich... [mehr]

Fussball

  • Juniorenfußball

    Abschluss der Hallensaison

    Mit dem Spieltag der E- und F-Junioren am Samstag, 5. März, beenden die Nachwuchskicker im Fußballkreis Tauberbischofsheim die Hallensaison 2015/16. In der Tauber-Franken-Halle in Königshofen wird nochmals wie folgt gespielt: F-Junioren, Gruppe 6, ab 11 Uhr mit den Mannschaften SV Königshofen, SV Nassig, TSV Tauberbischofsheim, DJK Unterbalbach, Dorfkickers... [mehr]

  • Fußball Neuer Trainer in Rauenberg zur Saison 2016/17

    Hildenbrand folgt beim FC auf Konrad

    Nach fünfjähriger erfolgreicher Tätigkeit bei seinem Heimatverein FC Rauenberg wird Thorsten Konrad zur neuen Saison im Sommer als Spielertrainer beim Landesligisten TSV Kreuzwertheim tätig (wir berichteten bereits). Nach dem Aufstieg 2011 aus der Kreisklasse A in die Kreisliga TBB etablierte Thorsten Konrad den FC in der höchsten Klasse des Fußballkreises... [mehr]

Fußball

  • Fußball Auf Trainersuche

    KSC-Fans wünschen sich Rehm

    Die Trainersuche beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC zieht sich nun schon einige Monate hin. So langsam wird die Nachfolge für Trainer Markus Kauczinski zu einem Problem. Mögliche Neuzugänge zögern, aktuelle KSC-Spieler wie Sascha Traut oder Daniel Gordon haben ihre Verträge im Wildpark noch nicht verlängert. Weitere Personalien wie Dominic Peitz hängen... [mehr]

Fussball

  • Fußball Termine der Kreisklasse B2 Buchen im Frühjahr 2016

    Sechs Teams im Aufstiegsrennen

    In der Fußball-Kreisklasse B haben sechs Mannschaften noch die Möglichkeit aufzusteigen. Nachfolgend die Termine der Spielklasse im Frühjahr 2016. Sonntag, 20. März, 13.15 Uhr FC Hettingen II - FC Eubigheim TSV Oberwittstadt II - FC Schweinberg II SG Buch/B./E./G. II - FC Zimmern SV Osterburken II - FC Donebach II Sonntag, 20. März, 15.00 Uhr SV Leibenstadt - SV... [mehr]

Fußball

  • Schießen

    Sportpistolenrunde startet am 20. März

    48 Vereinsmannschaften nehmen an der badischen Sportpistolenrunde teil, die am 20. März startet und sechs Wertungskämpfe umfasst. Eingeteilt in die Verbands-, Landes- und Regionalklassen, geht es dabei den beteiligten Vereinsmannschaften um den Turnier- oder Gruppensieg 2016, zumindest jedoch um den Klassenerhalt. Die einzelnen Wertungsklassen wurden durch... [mehr]

  • Fußball Gleich zwei Trennungen an einem Tag

    Trainerbeben in der 3. Liga

    Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken und Trainer Falko Götz gehen ab sofort getrennte Wege. Das bis zum Ende der laufenden Saison angelegte Vertragsverhältnis wurde gestern in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der Verein kommt damit dem Wunsch des Trainers nach, der "dem nun erforderlichen sportlichen Neuaufbau nicht im Wege stehen" wollte. Dies... [mehr]

Grünsfeld

  • Radweg

    "Anschluss an Kist auch wichtig"

    Manchmal müssen sich auch Bürgermeisterinnen die Augen reiben. Was ist dran am angeblich geplanten Radweg? Nachdem Großrinderfelds Bürgermeisterin Anette Schmidt über die Zeitung davon erfahren hatte, setzte sie sich mit der Landesregierung in Stuttgart in Verbindung, um nähere Informationen zu erhalten. Dieser Tage nun kam eine Antwort. So soll definitiv... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein Rückblick und Ehrungen

    Beiträge moderat erhöht

    Bei der jüngst stattgefundenen Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins hieß Vorsitzender Rolf Freidhof neben 28 Mitgliedern auch die Gäste willkommen. Beim Totengedenken erwähnte Freidhof besonders die im vergangenen Jahr verstorbenen Ehrenmitglieder Walter Schrank und Edwin Schlagmüller, die beide dem Vorstand lange Jahre angehört hatten. In... [mehr]

  • Kanalarbeiten Frühlingsstraße wird teurer

    Neue Straße statt Flickenteppich

    In der Frühlingsstraße in Ilmspan haben die Anwohner immer wieder mit Wasserrückstau zu kämpfen. Bei der Sitzung des Gemeinderats gab Birgit Frei vom Ingenieurbüro Walter und Partner aus Tauberbischofsheim als Gründe unter anderem fehlende Rückstauklappen, zu geringe Kapazität und vor allem eine zu flache Lage der Rohre an. Jetzt soll dieses Problem behoben... [mehr]

  • Am 13. März

    Passion in Bild und Klang

    Der Kirchenchor Gerchsheim veranstaltet am Sonntag, 13. März, um 16 Uhr in der Gerchsheimer Pfarrkirche ein geistliches Konzert der besonderen Art: "Passion in Bild und Klang". Hinter diesem Titel verbirgt sich eine Aufführung der Matthäuspassion von Johann G. Kühnhausen aus dem 17. Jahrhundert, kombiniert mit Großprojektionen von Bildern aus verschiedenen... [mehr]

  • Gemeinderat Großrinderfeld Kosten für Allgemeinen Kanalisationsplan vorgestellt / Diskussion im Gremium

    Plan auf den aktuellen Stand bringen

    Auf den neuesten Stand gebracht werden sollte der Allgemeine Kanalisationsplan der Gemeinde Großrinderfeld. Darüber diskutierte der Gemeinderat bei seiner Sitzung. [mehr]

  • Kunstrasenplatz Aufstellungsbeschluss gefasst

    Vorentwurf wurde gebilligt

    Um die Voraussetzungen für den Bau des Kunstrasenplatzes zu schaffen, sind neben umfangreichen Planungen auch einige bürokratische Schritte nötig. Dies wurde bei der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag erörtert. So wird für den Bau des Kunstrasenplatzes in Großrinderfeld ein Baurecht benötigt. Da aber ein Großteil der Sportplatzfläche außerhalb des... [mehr]

Handball

  • Handball TV Kirchzell morgen in Fürstenfeldbruck gefordert

    "Wir müssen auch auswärts Punkte klauen"

    Bereits morgen um 20.30 Uhr bestreitet der TV Kirchzell seinen nächsten Kampf um den Klassenerhalt in der 3. Handball-Liga Ost. Beim Tabellenzweiten TuS Fürstenfeldbruck hängen die Trauben allerdings besonders hoch. Dennoch fahren die Odenwälder nach Oberbayern mit dem Ziel, für eine Überraschung zu sorgen. Acht Spieltage vor Ende beginnt die absolut heiße... [mehr]

  • Handball

    Knappe Niederlage für TSV Buchen 1b

    TV Mosbach - TSV Buchen 1b 25:21 Buchen 1b: D. Djapa (Tor), F. Bleifuß (Tor), J. Weber (3), J. Ries, J. Schuhmann, M. Scholl (5), M. Klein (3), C. Kleiner (1), F. Bonn (3), M. Dietrich (3), N. Thiele, D. Krei (3). Beim TV Mosbach verlor der TSV Buchen 1b mit 21:25 Toren. Das Ziel der Mannschaft um Betreuer Kirchgeßner, beim Spitzenreiter nicht unter die Räder zu... [mehr]

Hardheim

  • CDU-Wahlversammlung in Hardheim MdL Peter Hauk und MdB Alois Gerig stellten sich den Fragen der Wähler

    "Wir würden das anders machen"

    Schlagzeilen und wichtige Themen gibt es genug: Am Dienstagabend hatten die Bürger aus Hardheim und Höpfingen Gelegenheit, die CDU-Politiker Peter Hauk und Alois Gerig mit Fragen zu "löchern". In einer Wahlversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hardheim standen die Beiden den Wählern des Erftales Rede und Antwort. Zuvor trugen sie in Statements Aktuelles aus der... [mehr]

  • Besonderer Geburtstag "Spessart-Bub" wird heute 65 Jahre alt / Unterstützer vieler Hardheimer Vereine

    Beine hochlegen gibt es bei Bernd Spatz nicht

    Wenn es das Wort Unruhestand nicht schon gäbe, müsste man es vermutlich wegen Bernd Spatz erfinden: Heute wird der "Spessart-Bub", wie er sich selbst gerne nennt, 65 Jahre alt. Gefeiert wird ab 15 Uhr im alten Kindergarten; alle Gratulanten sind dort willkommen. "Spessart-Bub" hin oder her: "Hardheim ist mir ans Herz gewachsen. Hardheim gefällt mir, Hardheim ist... [mehr]

  • Ab 2017 schlechtere Einspeisungsvergütungen Bauantragsverfahren für sieben neue Windkraftanlagen bei Gerichtstetten soll beschleunigt werden

    Die Zeit drängt für neue Windräder

    Die sieben geplanten neuen Windräder bei Gerichtstetten sollen schnellstmöglich errichtet werden. [mehr]

  • Showdance-Meisterschaften

    Gerichtstettener belegten 2. Platz

    Die gemischte Showtanzgruppe des SV Gerichtstetten nahm am Wochenende an den Mainfränkischen Showdance-Meisterschaften in Esselbach teil. Acht Showtanzgruppen wussten mit einfallsreichen Themenideen, eindrucksvollen Kostümen und tollen Choreographien das Publikum und die Jury zu begeistern. Sehr viel Beifall und Lob erhielt dabei auch die Tanzgruppe der SV... [mehr]

  • Abfall-Pilotprojekt in Hardheim und Rosenberg Einführung der Störstoffsammlung Mitte dieses Jahres / Informationen für die Bevölkerung zu dem neuen System

    In Zukunft gibt es eine fünfstufige restmüllarme Abfallhierarchie

    Wie die "restmüllarme Abfallwirtschaft" genau aussehen und funktionieren soll, erklärte Dr. Mathias Ginter für die Bevölkerung folgendermaßen: Abfallhierarchie: Anstelle der dreistufigen gebe es künftig eine fünfstufige Abfallhierarchie: 1. Abfallvermeidung (Wiederverwertung, Mehrweg); 2. Vorbereitung zur Wiederverwertung (Reinigung, zum Beispiel von... [mehr]

  • Pilotprojekt in Hardheim und Rosenberg Weiterentwicklung / Änderungen ergeben sich durch Neuerungen im Abfallwirtschaftsrecht

    Künftig "restmüllarm" statt "restmüllfrei"

    Wegen Neuerungen im Abfallwirtschaftsrecht des Bundes müssen die Pilotprojekte in Hardheim und Rosenberg weiterentwickelt werden: Statt "restmüllfrei" lautet künftig die Devise "restmüllarm". Erläuterungen zu den neuen Regelungen gab der Geschäftsführer der AWN, Dr. Mathias Ginter, in der Gemeinderatsitzung in Gerichtstetten. "Das bisherige Modell ist von den... [mehr]

  • In Gerichtstetten Straßenbauarbeiten wurden vergeben

    Letzte Sanierungsschritte

    Die Ortssanierung in Gerichtstetten läuft Ende dieses Jahres aus: Als letzte Maßnahme ist vorgesehen, einen Teil der Bergstraße, des Stationsweges sowie den Fußweg zur Kirche neu zu gestalten. Die entsprechenden Vorarbeiten wie Kanal- und Wasserleitungsverlegungen wurden bereits vorgenommen. "Die Straßen sind offen, die Löcher groß", beschrieb Bauamtsleiter... [mehr]

  • Neue Orthopädin begrüßt

    Seit Dienstag praktiziert die Orthopädin Dr. Iris Goldschmitt in den Räumen der chirurgischen Praxis von Dr. Herbert Schmid und Dr. Alexander Wolfert am Hardheimer Krankenhaus. Der Vorsitzende des Krankenhausverbands Hardheim-Walldürn, Bürgermeister Volker Rohm, Verwaltungsleiter Ludwig Schön und Chirurg Dr. Alexander Wolfer begrüßten die neue Ärztin und... [mehr]

  • Volksbank ehrte langjährige Mitglieder

    Die Volksbank Franken ehrte bei ihrer Informationsversammlung in der Obst- und Festhalle Höpfingen 13 langjährige Mitglieder in ihrem Einzugsbereich Höpfingen und Waldstetten. Bankdirektor Rainer Kehl nahm die Auszeichnung zusammen mit dem stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Michael Kuhn, dem Generalbevollmächtigten Holger Dörr, dem Bereichsleiter... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Leader-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken traf sich im Hardheimer Rathaus

    Zukunftsweisende Ideen eingereicht

    Ihre erste Mitgliederversammlung hielt die im März 2015 gegründete Leader-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken im Sitzungssaal des Hardheimer Rathauses. Nachdem der Vorsitzende Alfred Beetz (Grünsfeld) sowie der Hardheimer Bürgermeister Volker Rohm die Mitglieder begrüßt hatten und die Beschlussfähigkeit festgestellt worden war, trug Yvonne Eberle... [mehr]

Heilbronn

  • Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber Ehrenamtlich tätige Botschafter wollen die Arbeit fortführen / Regionalbüros bleiben bestehen

    "Das Erreichte weiter entwickeln"

    Die ehrenamtlich tätigen Bioenergie-Botschafter wollen weiterhin für den Ausbau der Erneuerbaren Energien und des Klimaschutzes in der Region werben. Hohenlohekreis/Odenwald-Tauber. Das Auslaufen der Bundesförderung dürfe nicht zu einem Abbruch der erfolgreichen Arbeit der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) führen, da sind sich alle Botschafter... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Internet Fieser Betrug

    38 000 Euro für Mustang sind weg

    Um einen Ford Mustang ging es bei einer Internet-Anzeige, die im Januar dieses Jahres das Interesse eines Hohenloher Bürgers erweckte. Nachdem die Auktion des Fahrzeugs abgelaufen war, nahm der Interessent Kontakt zu dem Anbieter auf. Dabei handelte es sich augenscheinlich um einen US-Amerikaner, der den Mustang für knapp 38 000 Euro (Verschiffung und sonstige... [mehr]

  • Konzert Kammerchor Oberaspach gastiert mit Johann Sebastian Bachs Matthäuspassion

    Bedeutendes Werk der Kirchenmusik

    Matthäuspassion live: Am Samstag, 12. März , findet um 19 Uhr das Passionskonzert der Kammerchöre Oberaspach und Bruchsal in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen, Marktplatz 5, statt. Unter der Leitung von Martin Schirrmeister wird Bachs Matthäuspassion aufgeführt, die zu den bedeutendsten Werken der Kirchenmusik von Johann Sebastian Bach zählt. Eine weitere... [mehr]

  • Landesgartenschau in Öhringen Kirchen bereiten 400 Veranstaltungen vor / Ort für alle Sinne

    Grenzenlos im Zeichen des Kreuzes

    Mehr als 400 Veranstaltungen steuern die Kirchen zur Landesgartenschau in Öhringen bei, die am 22. April beginnt. Für die Besucher steht dort ein spezieller "Ort der Kirche" zur Verfügung. [mehr]

  • Drittes Samenfest Bunter Markt mit vielen Sorten und Raritäten

    Umsetzbare Lösungen für jedermann

    Das dritte Dinkelsbühler Samenfest mit Bio-Saatgutbörse findet am Sonntag, 13. März im kleinen Schrannensaal/Weinmarkt statt. Der wunderbar bunte Saatgutmarkt mit vielen Ständen, an denen ökologisches, samenfestes Saatgut vielfaltiger Nutz- und Bluhpflanzen und interessanter Gemüseraritaten erworben und getauscht werden kann, steht für Sortenerhaltung und... [mehr]

Kreisliga A3 Hohenlohe

  • Fussball

    Kreisliga A3 Hohenlohe

    Kreisliga A Hohenlohe, St. 3 1.(1)SGM Markelsh./Elpersh.1493228:8302.(3)SGM Taubertal/Röttingen1492323:12293.(4)FC Creglingen1484231:11284.(5)SV Berlichingen/Jagsthausen1483330:14275.(6)Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern1490540:27276.(2)TV Niederstetten1483332:23277.(8)TSV Dörzbach/Klepsau1480625:21248.(7)SG Löffelstelzen/Bad Mergenth.1472529:22239.(9)1. FC... [mehr]

Kreisliga B4 Hohenlohe

  • Fussball

    Kreisliga B4 Hohenlohe

    Kreisliga B Hohenlohe, St. 4 1.(1)FSV Hollenbach II15113156:14362.(2)SC Amrichshausen15111347:19343.(3)SV Edelfingen15103247:25334.(4)TSV Althausen-Neunkirchen1593353:19305.(6)SV Sindelbachtal1592434:22296.(7)SV Wachbach II1590632:21277.(5)TSV Schrozberg1582541:21268.(10)SV Rengershausen1563631:26219.(8)TSV Laudenbach1563627:252110.(9)TSV... [mehr]

Külsheim

  • Auto rollt in den Main - Feuerwehr und DLRG im Einsatz

    Zu einer ungewöhnlichen Rettungsaktion wurden die Feuerwehren aus Freudenberg und Collenberg sowie die DLRG am Mittwochnachmittag gerufen. Eine Mercedes A-Klasse war - zum Glück ohne Insassen - in den Main gerollt. Die Fahrerin hatte ihr Fahrzeug gegen 14 Uhr im Freudenberger Wiesenweg beim örtlichen Kindergarten abgestellt. Wie die Polizei vermutet, sicherte die... [mehr]

  • Am Dienstag, 15. März

    Bürgernetzwerk wird gegründet

    "Bürger für Bürger - Külsheim kann's!" Unter diesem Motto wird am Dienstag, 15. März, in Külsheim ein Bürgernetztwerk gegründet. Zu der Veranstaltung, die von 18 bis 21 Uhr in der Festhalle stattfindet, sind alle Interessierten willkommen. Folgendes Programm ist vorgesehen: 18 Uhr Begrüßung durch Bürgermeister Schreglmann. Anschließend spricht Jens... [mehr]

  • Kindergärten im gesamten Stadtgebiet Mädchen und Jungen anmelden

    Einrichtungen haben verschiedene Betreuungszeiten

    Die Familien, deren Kinder von September 2016 bis August 2017 neu in einer Kindertagesstätte in Külsheim und den Ortsteilen betreut werden sollen, sind von der Stadt aufgerufen, die Anmeldungen in den nächsten Tagen bei den Leiterinnen direkt in den Einrichtungen vorzunehmen. Eltern können für ihr Kind auch einen Betreuungsbedarf für die Zeit nach dem 31.... [mehr]

  • FC Rauenberg Sportabzeichen für das Jahr 2015 überreicht

    Fitness erneut unter Beweis gestellt

    Im Sportheim des FC Rauenberg wurden am Dienstag die Sportabzeichen für das Jahr 2015 übergeben. Zur Verleihung, die bereits zum 17. Male stattfand, konnte der verantwortliche Sportabzeichenprüfer Edgar Grein die Sportabzeichenbeauftragte des Sportkreises Tauberbischofsheim, Jutta Helmuth, sowie die Verantwortlichen des FC Rauenberg und des SV Mondfeld wie auch... [mehr]

  • Pater-Alois-Grimm-Schule Sanitäter der Bildungseinrichtung übten mit fast 300 Schülern den Einsatz des Defibrillators

    Gut für Notfälle gerüstet

    Bei einem Herzstillstand entscheiden wenige Minuten über Leben und Tod. Da durch das Warten auf den Notarzt oftmals zu viel Zeit verstreicht, wurden die automatisierten externen Defibrillatoren (AED) entwickelt. Diese können auch von Laien bedient werden. Seit einigen Wochen gibt es solch einen AED auch an der Külsheimer Pater-Alois-Grimm-Schule. Um für Notfälle... [mehr]

  • Vortrag Dr. Alexander Wolfert referierte

    Hüfte: Probleme und Therapie

    "Wenn die Hütte voll ist, dann geht es um Gesundheit." Külsheims Bürgermeister Thomas Schreglmann brachte es am Dienstagabend im Alten Rathaus auf den Punkt. Etwa 130 Menschen, knapp ein Dutzend mit Stehplätzen, waren gekommen, um sich den Vortrag "Hüfte - Probleme, Ursachen und Therapie durch minimalinvasive Operation" anzuhören. Dr. Alexander Wolfert vom... [mehr]

  • Reiterring Main-Tauber-Kreis Heidrun Kappes übernimmt als Nachfolgerin von Wolfgang Zeising den Vorsitz

    Nach 37 Jahren Wechsel an der Spitze

    Eine Ära ist im Reiterring Main-Tauber-Kreis zu Ende gegangen. Nach 37 Jahren als Vorsitzender hat Wolfgang Zeising sein Amt angegeben. Nachfolgerin ist Heidrun Kappes. [mehr]

  • Lindtal-Schule

    Spende für Kinderhospizdienst

    Die Erlöse aus den Adventsnachmittagen der Lindtal-Schule Freudenberg werden jedes Jahr für einen guten Zweck gespendet. Dieses Mal entschloss man sich, einen Teil des Gewinns an den Kinderhospizdienst "Sonnenschein" des Main-Tauber-Kreises zu übergeben. Dieser steht im gesamten Kreis schwerstkranken Kindern und Jugendlichen mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern... [mehr]

Kultur

  • "Der geilste Tag" Filmdarsteller Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer im Mainfrankenpark

    "Das Leben annehmen"

    "Memento mori" und "carpe diem". Klingt altmodisch, ist es auch. Diese Gedanken prägten die Zeit des Barocks. Heute sind sie größtenteils aus den Köpfen verschwunden. An "carpe diem" (nutze den Tag) erinnert man sich vielleicht noch, aber wer denkt schon an den Tod, solange man mit beiden Beinen mitten im Leben steht? Florian David Fitz überträgt diese... [mehr]

  • Der neue Film "Das Tagebuch der Anne Frank" als anrührende Initiationsgeschichte

    Eine normale Familie

    Hollywood-Altmeister George Stevens ("Giganten") hat "Das Tagebuch der Anne Frank" 1959 schon einmal für die Leinwand aufbereitet, neben drei Oscars gewann die Adaption einen Golden Globe als "Bester die Völkerverständigung fördernder Film". Höchst preiswürdig ist nun auch die gleichnamige Umsetzung des in historischen Stoffen erprobten Hans Steinbichler... [mehr]

Landesliga Odenwald

  • Fussball

    Landesliga Odenwald: Der 17. Spieltag

    TSV OberwittstadtFC Schloßau1:0TSV RosenbergVfR Uissigheim1:11.(1)TSV Strümpfelbrunn16102427:15322.(2)SpVgg Neckarelz II1575328:17263.(3)FV Mosbach1675436:26264.(4)FC Schloßau1682629:21265.(5)TSV Buchen1674534:22256.(6)TSV Tauberbischofsheim1573523:17247.(7)FC Lohrbach1665524:27238.(8)SV Viktoria Wertheim1665519:22239.(9)SV Nassig1557317:142210.(10)TSV... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Rebgut Lauda Mark Gillespie und Thomas Drost begeisterten im Gewölbekeller ihr Publikum / Vielseitiges Repertoire präsentiert

    Als Duo den Sound einer ganzen Band gezaubert

    "Zwei Musiker, der Sound einer ganzen Band" - so lautete eine Hauptdevise im ausverkauften Gewölbekeller des Rebguts Lauda beim Gastspiel des Gitarristen, Songschreibers, Arrangeurs und Sängers Mark Gillespie im Duo mit dem Querflötenspieler und Sänger Thomas Drost. Der aus England stammende, in Deutschland lebende Gillespie zog vor etwa 25 Jahren aus seiner... [mehr]

  • Kreativwerkstatt

    Basteln für Ostern und den Frühling

    Eine Kreativwerkstatt findet am Donnerstag, 17. März, von 15 bis zirka 17 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsschule statt. Elisabeth Stolz und Tilly Bieber haben für alle ehrenamtlichen Mitarbeiter der Gemeinschaftsschule und des Mehrgenerationenhauses sowie für alle, die gerne in Gemeinschaft basteln ein Frühlings- und Osterbastelangebot vorbereitet. Die... [mehr]

  • Junge Union/CDU MdL Dr. Wolfgang Reinhart besuchte Oberbalbach / Bürgergespräch im Gasthaus "Zum Hirschen"

    Der ländliche Raum braucht eine starke Stimme

    "Unsere Heimat und der ländliche Raum muss wieder in den Mittelpunkt der Landespolitik kommen, das haben die Bürgerinnen und Bürger unseres Main-Tauber-Kreises verdient", so Landtagsabgeordneter und Minister a.D. Dr. Wolfgang Reinhart in Oberbalbach im Gasthaus "zum Hirschen" in einem überfüllten Saal. In Anwesenheit von zahlreichen kommunalen Mandatsträgern... [mehr]

  • Kinomobil

    Drei Filme im Caritassaal

    Das Kinomobil zeigt am heutigen Donnerstag im Caritassaal, Schillerstraße 14a in Lauda, drei Filme. "Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft" eröffnet um 14.30 Uhr den Kinotag. Der Film erzählt die Geschichte vom elfjährigen Felix, der von mehreren Schulen geflogen ist und der an seiner neuen Schule "versehentlich" seine Lehrerin schrumpft. Ab 17 Uhr wird "Der... [mehr]

  • Besondere Ausstellung "Panoptikum" im Königshöfer Rathaus am Sonntag, 6. März, letzmals geöffnet

    Geschichte und Kurioses im Guckkasten

    Sie war ein Höhepunkt der Jubiläumsmesse 2015, die Ausstellung "Königshöfer Messe anno dazumal - das Panoptikum -Ereignisse, Geschichte, Kuriositäten." der Gruppe Historisches & Kulturelles Königshofen. Das Panoptikum - landläufig auch als "Guckkasten" bezeichnet - gehört zur Geschichte von Volksfesten und Jahrmärkten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts wie... [mehr]

  • Lesung

    Maulaff-Mysterium in Beckstein

    Der Schriftsteller Günter Huth ist am Freitag, 11. März, um 19 Uhr in der "Becksteiner WeinWelt" im St.-Kilian-Keller zu Gast. Mit dem Schoppenfetzer hat der Schriftsteller eine Figur geschaffen, die Würzburger Lokalkolorit, fränkische Schrulligkeit und Weinseligkeit lebendig werden lässt. In seinem neuen Roman "Der Schoppenfetzerund das Maulaff-Mysterium" ist... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Über die Position der CDU in der Landtagswahl

    Kein Aufbegehren gegen AfD

    In den letzten paar Wochen wurde so einiges über die AfD publiziert, ob nun als Leserbriefe oder Artikel mal dahingestellt. Da wildert also eine recht neue rassistische Partei im Lager der CDU mit Ängsten und Unterstellungen. Und wie wehrt sich die hiesige CDU-Parteispitze gegen solche Rattenfänger und geistigen Brandstifter? Nichts, kein Aufbegehren kein... [mehr]

Leserbriefe Niederstellen, Creglingen

  • Leserbrief Zu "Trotz blöder Situation deutliches Ja" (25. 2.)

    Für Verhalten "fremdschämen"

    Wenn diese Art von Putenmast ein ehrbarer landwirtschaftlicher Betrieb wäre,müsste der Besitzer stolz sein, seinen Namen in der Zeitung zu lesen. Statt dessen verweigert er seine Stellungnahme im Gemeinderat, um nicht öffentlich benannt zu werden. Dies spricht schon für sich! Wer sich ein wenig für Tierverhaltensforschung der letzten Jahre interessiert... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Basketball Bad Mergentheim unterliegt Tamm/B. 55:66

    Dritte Niederlage in Folge

    Bad Mergenth. - BG Tamm 55:66 Bad Mergentheim: Marius Helmer: 21, 2 Dreier, 5/9 Freiwürfe, Moritz Straub: 10, 1 Dreier, 1/2 Freiwürfe, Philipp Reinhard: 8, Maxim Koch: 7, 1 Dreier, Pablo Rojas Ortiz: 4, René Dahle: 3, 1/2 Freiwürfe, Christopher Klees: 2, Andreas Morstat. In der Kreisliga B Staffel 1 traten die Basketballer des TV Bad Mergentheim bei ihrem letzten... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Vereinspokalschießen 18 Teams beteiligt

    "Heimatverein I" am Ende ganz oben auf dem Podest

    18 Mannschaften aus den örtlichen Vereinen waren zum Vereinspokalschießen der Schützengilde Berolzheim angetreten, und alle hatten nur ein Ziel: Am Ende den ersten Platz zu belegen und den Siegerpokal in Empfang zu nehmen. Nach einer intensiv genutzten Trainingswoche und einem harmonisch verlaufenen Wettbewerb gab der Vorsitzende Jens Ruppert das mit Spannung... [mehr]

  • Basketball Nach dem 70:59-Erfolg im Derby gegen Billigheim

    Buchen auf Oberliga-Kurs

    TSV Buchen - TSV Billigheim 70:59 Buchen: D. Ceh 19, T. Knoll 11 (1 Dreier), J. Lemp 10 (3), S. Schäfer 9 (2), D. Hartmann 5, C. Saur 5, K. Feirer-Koser 4, N. Heydler 4, F. Ungerer 2, M. Junemann 1, L. Haas, T. Schmid. In der Basketball-Landesliga Rhein-Neckar kam es zum Odenwald-Derby zwischen Buchen und Billigheim. In der Vorrunde hatte sich der Aufsteiger aus... [mehr]

  • Turnen

    Hettingen erwartet starke Karlsruher

    Der FC Viktoria Hettingen empfängt am Samstag, 5. März, um 14 Uhr die Kunstturner aus Karlsruhe in der eigenen Halle. Die Gäste hatten bereits ihren ersten Ligawettkampf deutlich (265:239) gegen Hofweier gewonnen. Die Favoritenrolle liegt klar bei den Kunstturnern aus dem Leistungszentrum Karlsruhe, wobei Aufsteiger Hettingen seinem Gegner alles abverlangen... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • "Cross durchs Taubenloch" Veranstaltung ist auch Rahmen für Schüler-Crosslauf-Meisterschaften des Leichtathletikkreises Tauber-Buchen

    Läufer aller Altersklassen sind gefordert

    Sportler aus der hiesigen Laufszene treffen sich am Sonntag, 13. März, erstmals im Frühjahr zum "Cross durchs Taubenloch" in Külsheim. Die Verlegung in die typische Crosslauf-Saison ist nicht die einzige Veränderung. Nach Angaben der Verantwortlichen des FC Külsheim wurde auch am Streckenangebot und -verlauf gefeilt. Los geht es um 13.15 Uhr mit dem... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • "Jugendberufshilfe im Main-Tauber-Kreis" Mitgliederversammlung des Arbeitskreises / Patenschaftsmodell vorgestellt

    Ehemalige Führungskräfte engagieren sich für Jugendliche

    Die Mitglieder des Arbeitskreises "Jugendberufshilfe im Main Tauber Kreis" kamen zu ihrem vierteljährlichen Treffen zusammen. Schon seit langem wird im Arbeitskreis über weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Jugendliche nachgedacht, die über die bisherigen Angebote hinausgehen. Die Mitglieder des Arbeitskreises sind vor allem in Bereichen tätig, in denen... [mehr]

  • Erste-Hilfe-Kurse

    Im Notfall richtig handeln

    In der Erste-Hilfe-Ausbildung des Deutschen Roten Kreuzes wird unter anderem gezeigt, wie ein Notruf ausgelöst wird, wie eine Unfallstelle abgesichert wird, wie der Rettungsgriff erfolgt und wie man einem Verletzten mit Herz-Stillstand hilft. Kenntnisse, die auch anhand von praktischen Fallbeispielen geübt werden. Der nächste Lehrgang findet in Creglingen am... [mehr]

  • 500 Jahre Reinheitsgebot Zutaten blieben seit 1516 gleich / In Distelhausen wird seit 200 Jahren nach den Vorgaben gebraut

    Kühlanlagen revolutionierten die Arbeit

    Vor 500 Jahren wurde in Bayern das Reinheitsgebot für das Bierbrauen erlassen. Auch in der Region wird bis heute nach diesen Vorgaben gebraut. [mehr]

Mosbach

  • Veranstaltung Thema "Älter werden" stand im Mittelpunkt

    "Was passiert, wenn wir alt werden?"

    "Was passiert, wenn wir alt werden?" Dieser Frage ging eine Gemeinschaftsveranstaltung des Arbeitskreises Demografie, des BdS Mudau und des Heimat- und Verkehrsvereins in den Räumen der Grund- und Hauptschule nach. Nach der Begrüßung durch Hans Slama räumte die Referentin Isabelle Czaja mit vielen Vorurteilen und falschen Klischees auf. Sie erklärte unter... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    20 000 Euro Schaden bei Brand

    Auf schätzungsweise 20 000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am Wochenende bei einem Brand von mehreren Mülltonnen in Diedesheim entstanden ist. Am Samstagmorgen bemerkte ein Familienangehöriger auf dem gewöhnlichen Abstellort, zwischen einem Wohnhaus und einer Scheune, mehrere völlig niedergebrannte Mülltonnen, die vermutlich in der Nacht zuvor in Brand... [mehr]

  • DRK-Familienbildung

    Neue Spiel- und Kontaktgruppen

    Nach Eröffnung des neuen ElBa-Stützpunktes wird die Familienbildung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) um das neue Angebot "Spieko" erweitert. Das Kursangebot ist in mehrere Blöcken mit je zehn Treffen gegliedert, wobei der Altersunterschied der Kinder innerhalb der Gruppe nicht mehr als sechs Monate beträgt. Mit einem Elternabend am Donnerstag, 7. April, startet... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Weltgebetstag Gemeinden rund um den Erdball feiern am morgigen Freitag zusammen mit dem Schwerpunktland Kuba ihren Glauben

    "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf"

    Kuba ist im Jahr 2016 das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Der größte und bevölkerungsreichste Inselstaat der Karibik steht im Mittelpunkt, wenn am Freitag, 4. März, Gemeinden rund um den Erdball den Weltgebetstag feiern. Texte, Lieder und Gebete dafür haben über 20 kubanische Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen ausgewählt. Unter dem Titel... [mehr]

Neue Modelle

  • Audi SQ7 TDI: Power-Diesel mit Rekordleistung

    Die Lust auf Leistung nimmt kein Ende. Audi feiert die Premiere des neuen SQ7, dem sportlichsten und stärksten Modell der SUV-Baureihe nicht auf dem Automobilsalon in Genf, sondern im Rahmen der Jahrespressekonferenz des Unternehmens in Ingolstadt. Gleich drei Lader verhelfen dem neu entwickelten Vierliter-V8-Diesel zu Spitzenleistungen. Im SQ7 debütieren außerdem... [mehr]

Niederstetten

  • Jahresausflug Freunde des CDU-Stadtverbands Creglingen fuhren ins Allgäu

    "Versteckte Marktführer" kennen gelernt

    Der Jahresausflug der "Freunde des CDU-Stadtverbandes Creglingen" führte ins Allgäu und nach Allmendingen. Die von Daniela Pfeuffer organisierten Ausflüge haben inzwischen so etwas wie Tradition: Wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Weltmarktführer wie Stihl, Fendt, Ratiopharm oder Kärcher besucht, so wurde mit dem ersten Reiseziel in diesem Jahr die... [mehr]

  • Kultur "BIZ-Players" präsentieren am 4. März in Niederstetten ihr Jahreskonzert unter dem Titel "Swingtime 2016"

    Einnahmen an Flüchtlingskinder

    Unter dem Titel "Swingtime 2016" präsentieren die "BIZ-Players" des Bildungszentrums ihr Jahreskonzert. Es findet am Freitag, 4. März, 19.30 Uhr, in der "Alten Turnhalle" Niederstetten statt. Mit populären Titeln aus Rock, Pop und Jazz entführt die Schülerbigband ihre Gäste in das breitgefächerte Reich der Musik. Geboten wird in diesem Konzert die ganze... [mehr]

  • Windpark Klosterwald VGH Mannheim bestätigt Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart und lehnt Bürger-Beschwerde ab

    Einstellung der Bauarbeiten wäre ungerechtfertigt gewesen

    Der VGH Baden-Württemberg hat die Beschwerde eines Bürgers gegen die Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts Stuttgart über den Bau des Windparks "Klosterwald" zurückgewiesen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hatte, wie berichtet, im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes entschieden, dass der Widerspruch des Antragstellers gegen die Genehmigungen des... [mehr]

  • Gesangverein Reinsbronn Jahreshauptversammlung mit besonderer Ehrung

    Fritz Wildermann 45 Jahre Herr der Noten

    Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Eintracht Reinsbronn gab es eine ganz besondere Ehrung. Fritz Wildermann, aktiver Tenor, wurde für eine besondere Leistung geehrt. Er hatte über 45 Jahre die Noten des Vereins verwaltet. Nun hat er das Amt aus Altersgründen in jüngere Hände gelegt. Fritz Wildermann, der Herr der Noten, hat 1970 das Amt des... [mehr]

  • Samstag, 19. März Im evangelischen Gemeindehaus Niederstetten

    Frühstückstreff der Frauen

    Im evangelischen Gemeindehaus findet am 19. März das ökumenische Frauenfrühstückstreffen statt. Es beginnt um 9 Uhr und endet gegen 11 Uhr. Dekanin Renate Meixner referiert über das Thema "Entdeck' und weck' was in dir steckt". Frauen aller Konfessionen sind willkommen. Im Foyer wird ein Büchertisch zur Verfügung stehen. Für das Frühstück und zur Deckung... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung MGV Herrenzimmern blickt zurück

    Jubiläum 2018 im Fokus

    Mit dem Lied "Sing mit uns" sowie den Stücken "Frei wie der Wind" und dem "Bundeslied" wurde die Hauptversammlung des MGV Herrenzimmern eröffnet. Unter der Leitung des Vorsitzenden Jochen Emmert gedachte die Zusammenkunft zunächst der Verstorbenen. In seinem Bericht gab Emmert einen Rückblick auf 2015. Er betonte besonders, dass der MGV ein vielseitiger,... [mehr]

  • Polizeibericht Wer hat Beobachtungen gemacht?

    Tankautomat aufgebrochen

    Zeugen eines Automatenaufbruchs sucht die Polizei nach einem Vorfall am Dienstag in Niederstetten. Zwischen 3 und 5 Uhr brachen Unbekannte einen Tankautomaten in der Oberstetter Straße auf. Ob die Täter dabei ein Auge auf das Kartenlesegerät oder Bargeld hatten, ist nicht bekannt. Sie beschädigten das Gerät zwar massiv, gelangten aber nicht ans Geld. Der... [mehr]

  • SV Harthausen Vorsitzender Reinhard Lesch blickte auf eine arbeitsreiche und intensive Zeit zurück / Ehrungen verdienter Mitglieder

    Vorstandsteam im Amt bestätigt

    Im Rahmen der Hauptversammlung im Gemeindesaal blickte der SV Harthausen auf das vergangene Jahr zurück. Der Vorsitzende Reinhard Lesch durfte neben 45 Mitgliedern auch Bürgermeister Frank Menikheim sowie Ortsvorsteher Thomas Landwehr begrüßen. In seiner Eröffnungsrede blickte er nochmals auf das vergangene Jahr zurück. Es sei ein sehr arbeitsintensives Jahr... [mehr]

Ravenstein

  • Gemeinderat Rosenberg Haushalt für das Jahr 2016 verabschiedet / Die neue Kämmerin Simone Trumpp stellte das umfangreiche Zahlenwerk vor

    "Kein Stoff zum Träumen" als Motto

    Der Haushalt der Gemeinde mit einem Gesamtvolumen von 6 152 179 Euro, davon 5,13 Millionen Euro im Verwaltungs- und 1,02 Millionen Euro im Vermögenshaushalt, wurde vom Gemeinderat abgesegnet. Anstelle einer sonst üblichen positiven ist in diesem Jahr eine negative Zuführung von 137 213 Euro aus der Rücklage erforderlich. Um die geplanten Investitionen finanzieren... [mehr]

  • "Kulturhistorisch wertvoll" Die Laurentius-Kirche in Sindolsheim wurde zum "Denkmal des Monats März" ernannt / Benefizkonzert

    "Schmucke Kirche" in neuem Glanz

    Die Sindolsheimer Laurentius-Kirche gehört zu den kulturhistorisch wertvollsten Dorfkirchen im Bauland. Bei einem Benefizkonzert im April kann man das Gotteshaus mit Musik erleben. [mehr]

  • Gemeinderat Rosenberg Trotz Vorlage des Haushaltsplanes war die neun Punkte umfassende Tagesordnung nach gut einer Stunde abgehandelt

    Waldrodung für Neubau der Windkraftanlagen ist zwischenzeitlich erfolgt

    Trotz Vorlage des Haushaltsplanes für das Rechnungsjahr 2016 war die neun Punkte umfassende Tagesordnung der Gemeinderatssitzung in Rosenberg am Dienstagabend nach gut einer Stunde abgehandelt. Weiterer Punkt war die Beschaffung eines neuen Prozessleitsystems für die Kläranlage Rosenberg. Wie Bürgermeister Baar informierte, ist das System seit der... [mehr]

Regionalsport

  • Leichtathletik Erfolgreiche Standortbestimmung der LG-Athleten

    Seher Drittbeste im "Ländle"

    Die Hallenmeisterschaften in Karlsruhe und Sindelfingen waren für die Teilnehmer der LG Hohenlohe erste Standortbestimmung 2016. Zur absoluten Überraschung aller entwickelte sich der Dreisprung bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Karlsruhe. Mit Hagen Weigand (Igersheim) und Florian Bauer (Schrozberg) und Lisa Würkner hatten sich drei Springer für... [mehr]

  • Schießen

    Wettkämpfe mit KK-Sportgewehr

    Zeitgleich mit dem Sportpistolenrundenturnier organisiert der Badische Sportschützenverband auch heuer wieder ein sechs Wertungskämpfe umfassendes Rundenturnier der Disziplin Kleinkaliber-Sportgewehr. Eingeteilt in die Wertungsgruppen Verbands-, Landes- und Regionalklasse geht es dabei den beteiligten Vereinsmannschaften um jeweilige Bestplatzierungen.... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Frühlingsmarkt Verkaufsoffener Sonntag am 6. März / Einzelhandel hat von 13 bis 18 Uhr geöffnet / Zahlreiche Aktionen

    Einkaufserlebnis für die ganze Familie

    Bummeln, genießen und sich unterhalten lassen. Das alles bietet der Frühlingsmarkt am Sonntag, 6. März in der Kreisstadt. [mehr]

  • Frühlingsmarkt

    Fahrradbasar an der Sparkasse

    Wie jedes Jahr findet im Rahmen des Tauberbischofsheimer Frühlingsmarktes am Sonntag, 6. März, ein Fahrradbasar statt. Dieser wird in diesem Jahr erstmalig vom Förderverein der Grundschule am Schloss durchgeführt. Er findet auf dem Parkplatz der Sparkasse statt (nicht auf dem Platz am früheren Volksbankgebäude). Warenannahme ist von 11 bis 12 Uhr, Verkauf von... [mehr]

  • Polizeibericht

    Gartenhütte aufgebrochen

    Bereits zum dritten Mal brachen Unbekannte in eine Gartenhütte im Werbacher Gewann Hirtengarten ein. In der Nacht zum Sonntag gelangten die Täter auf das eingezäunte Gartengrundstück und brachen die Eingangstür der Gartenhütte auf. Sie entwendeten einen Modellhubschrauber, eine Wildkamera der Marke Detec sowie Wurstwaren. Der Schaden wird auf mehrere Hundert... [mehr]

  • Konzert "Simunye" am 19. März in der Christuskirche

    Gospels und Spirituals

    Die vier Südafrikaner der Fomation "Simunye" singen Gospels, Spirituals und Traditionals mit klangvollen schwarzen Stimmen, sie swingen im Rhythmus der Djembetrommel. Sie bringen durch ihre ansteckende Lebensfreude den African Spirit überzeugend auf die Bühnen ihrer Tour .Zu sehen und zu hören sind sie am Samstag, 19. März, um 20 Uhr in der evangelischen... [mehr]

  • Schulzentrum am Wört Regionalentscheid beim Vorlesewettbewerb / Acht Sechstklässler dabei

    Josua Cortes heißt der Gewinner

    Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser in der Umgebung? Wer schafft es, die Fantasie der Zuhörer anzuregen, sie durch seine Worte in fremde Welten eintauchen und von großen Abenteuern träumen zu lassen, sie auf spannende und unterhaltsame Reisen zu schicken? Beim Regionalentscheid Main-Tauber-Nord des 57. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels... [mehr]

  • Neuer Kurs Angebot beim Deutschen Roten Kreuz

    Krankenpflege in der Familie

    Pflegen von Angehörigen - eine besondere Herausforderung für die ganze Familie. Denn Pflegen bedeutet nicht nur "Versorgen" eines kranken Menschen. Immer kürzere Verweildauer im Krankenhaus, die Zunahme ambulanter Operationen und der Wunsch vieler alter Menschen, möglichst lange zu Hause bleiben zu können, stellen hohe physische und psychische Anforderungen an... [mehr]

  • Pogo für Togo Nächste Auflage am 19. März in Dittwar / Schulbauprojekt des Vereins in Afrika erfolgreich abgeschlossen

    Mit drei Bands gibt's was auf die Ohren

    Bereits zum zwölften Mal gibt es Heavy Metal für einen guten Zweck: Pogo für Togo unterstützt den Verein Food-Drinks-Fun bei Projekten in Afrika. [mehr]

  • Kolpingsfamilie Auf zahlreiche Veranstaltungen zurückgeblickt

    Mitglieder sehr aktiv

    Ausgesprochen zügig verlief die Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Königheim im Pfarrsaal, die mit einem musikalischen Intro von Linus Hönninger begann. Schriftführerin Sandra Schler fuhr mit dem Tätigkeitsbericht fort. Aus diesem ging hervor, dass die Kolpingsfamilie im vergangenen Jahr unter anderem den Fronleichnamsteppich gestaltete und auch das... [mehr]

  • Grüner Markt

    Standort bleibt auf dem Marktplatz

    Der Wochenmarkt findet nach Mitteilung der Stadtverwaltung trotz des umfangreichen Ausbaus der Fußgängerzone und des Klosterhofes wie gewohnt auf dem Marktplatz gegenüber dem Rathaus statt. Lediglich die Standorte der einzelnen Händler haben sich auf dem Platz etwas verschoben. Das reichhaltige Angebot von biologischen Produkten wie Obst, Gemüse, Fleisch- und... [mehr]

  • Förderverein Dorfgemeinschaftshaus Bei Jahreshauptversammlung Rückblick gehalten

    Viele erfolgreiche Veranstaltungen durchgeführt

    Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Dorfgemeinschaftshaus Gamburg in der Schlupfe Scheune in Gamburg statt. Der Vorsitzende Stefan Nasser begrüßte die Mitglieder und Gäste. In seinem Jahresrückblick bedankte sich Nasser bei allen Mitgliedern und Vorstandskollegen für ihren engagierten Einsatz. Er berichtete von der Eröffnung des... [mehr]

  • Internationaler Frauentag Film am 9. März im "Badischer Hof"

    Zeichen für morgen setzen

    Die DGB-Frauen begehen am 8. März im Badischen Hof in Tauberbischofsheim gemeinsam den Internationalen Frauentag begehen: Sie werden feiern und gleichzeitig ihre politischen Forderungen untermauern. Die Frage wie Frauen sich im Zweifelsfall durchsetzen wird auf komische Art dann im Frauentagsfilm beleuchtet. Die britisch-US-amerikanische Filmkomödie: Calender-Girls... [mehr]

Testberichte

  • Bentley Bentayga: Das obere Ende der automobilen Nahrungskette

    Schnelle Autos baut die britische Marke Bentley seit nunmehr 95 Jahren. Seit der Übernahme durch Rolls-Royce im Jahr 1931 sind diese zudem luxuriös ausgestattet, und unter den Fittichen von Volkswagen wächst seit 1998 auch die Qualität von Bentley-Automobilen auf ein im Luxus-Markt verträgliches Niveau. Im Folgenden macht sich Bentley im Markt-Segment zwischen... [mehr]

  • Fahrbericht Yamaha MT-03: Streetfighter für Ein- und Aufsteiger

    Yamaha ergänzt seine erfolgreiche MT-Baureihe. "MT-03" heißt die kleine Allzweckwaffe vor allem für eine jugendliche Zielgruppe mit A2-Führerschein. "In der Vergangenheit haben wir Japaner ausschließlich funktionale Motorräder zu einem günstigen Preis gebaut", sagt Shun Miyazawa bei der Präsentation des neuen Einsteiger-Bikes in Alicante. "Aber wir haben uns... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisliga BuchenSpvgg. Sindolsheim - TTC Korb 8:8 VfB Sennfeld II - TSV Oberwittstadt 6:9 Spvgg. Hainstadt II - TV Hardheim 3:9 1 TSV Oberwittstadt 13 112:39 24:2 2 Spvgg. Hainstadt II 13 107:38 22:4 3 Spvgg. Sindolsheim 13 92:74 16:10 4 TV Hardheim 12 78:57 15:9 5 SpG Walldürn 13 93:75 15:11 6 TTC Korb 13 82:95 10:16 7 VfB Sennfeld II 13 67:94 10:16 8... [mehr]

  • Tischtennis

    Bezirksrangliste in Adelsheim

    Das Bezirksranglistenturnier der Jugend des Tischtennisbezirks Buchen findet am Sonntag, 6. März, in der Eckenberghalle in Adelsheim statt. Startberechtigt sind alle Jungen und Mädchen, die in Vereinen des Tischtennis-Bezirks Buchen gemeldet sind und eine gültige Spielberechtigung besitzen. Anmeldungen sollten möglichst im Voraus per E-Mail an den Sportwart oder... [mehr]

  • Tischtennis Im Titelrennen der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim ist fünf Wochen vor dem Saisonfinish noch nichts entschieden

    FC Külsheim steht vor einem Pflichtsieg

    Mit einem vollen Programm startet die Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim in die nächste Runde. Am heutigen Donnerstag erwartet Assamstadt den SV Niklashausen III, die Partien Grünenwört, Seckach, Dertingen und Hettingen II gegen Tauberbischofsheim, Dörlesberg, Külsheim II sowie Höpfingen finden am Samstag statt. In dieser Spielklasse ist ein... [mehr]

  • Tischtennis In der Bezirksliga Ost Heimspiele für Buchen und Külsheim

    Titelfavoriten vor lösbaren Aufgaben

    Rund vier Wochen vor dem Saisonende streiten die beiden in der Tischtennis-Bezirksliga Ost führenden Teams BJC Buchen und FC Külsheim weiter um die Meisterschaft. Spitzenreiter BJC Buchen hat am Samstag den FC Lohrbach zu Gast, Verfolger FC Külsheim erwartet die SpVgg Hainstadt. In Sachen Ligaerhalt haben die gefährdeten Mannschaften Limbach, Eberbach und Lauda... [mehr]

  • Tischtennis Spvgg. Hainstadt verliert nach der 3:9-Heimniederlage auch den ersten Platz in der Tabelle

    TV Hardheim stürzt den bisherigen Spitzenreiter

    In der Tischtennis-Kreisliga Buchen stürzte der TV Hardheim den bisherigen Spitzenreiter Spvgg Hainstadt II durch einen 9:3-Auswärtssieg. Profiteur ist der TSV Oberwittstadt, der sein Spiel beim VfB Sennfeld II mit 9:6 für sich entschied und sich dadurch an die Spitze setzte. Nicht viel Neues gab es in der A-Klasse. Kreisliga In Topform präsentierte sich der TV... [mehr]

Verschiedenes

  • Fiat fährt fremd

    Auf ungewohntes Terrain wagt sich jetzt Autobauer Fiat Chrysler (FCA). Der Konzern mischt ab sofort mit seiner Transporter-Marke Fiat Professional im Zweirad-Geschäft mit: FCA ist neuer Partner der Motocross-Weltmeisterschaft. Die spektakuläre Serie veranstaltet in der Saison 2016 insgesamt 18 Rennen in Europa, den USA, Katar, Thailand, Argentinien und Mexiko. Fiat... [mehr]

  • Hyundai Ioniq: Strom hoch drei

    Da hat sich Hyundai einiges vorgenommen: Die Koreaner wollen mittelfristig zweitgrößter Anbieter von Autos mit umweltfreundlichen Antrieben werden. Der neue Hoffnungsträger auf dieser Reise heißt "Ioniq". Dabei handelt es sich um eine Limousine, die als Hybrid, als Plug-in-Hybrid und als reines Elektroauto auf den Markt kommen soll. Einen derartigen "Dreisatz"... [mehr]

  • Mercedes Vito als Retter in der Not

    Vier Mercedes Vito sind auf schwieriger Mission unterwegs. Die Transporter mit dem Stern kommen jetzt bei der Aufforstung von Schutzwäldern in den lawinengefährdeten Regionen in Österreich zum Einsatz. Bis zu neun freiwillige Helfer und jede Menge Equipment finden in den Vans Platz. Für die nötige Durchzugskraft sorgt ein 120 kW/163 PS starker Motor. Um dabei im... [mehr]

  • Sternzeichen und Autokauf: Fische schwimmen im Geld

    Das Horoskop spielt offenbar auch beim Autokauf eine gewisse Rolle. So haben im Sternzeichen Fische geborene Neuwagenkäufer 2015 erneut das meiste Geld für ihr neues Fahrzeug ausgegeben. Das geht zumindest aus einer Untersuchung des Neuwagenvermittlers "MeinAuto.de" hervor. Demnach haben "Fische" im Schnitt 26.068 Euro für einen Neuwagen ausgegeben. Ganz im... [mehr]

  • Volkswagen: Es geht um die Wurst

    Bei dieser Sonderausstellung läuft nicht nur VW-Fahrern das Wasser im Mund zusammen. Im "AutoMuseum Volkswagen" geht es jetzt um die Wurst - und da beißen sogar GTI und TDI auf Granit. Gemeint ist die Volkswagen-Currywurst, die 1973 in der werkseigenen Fleischerei kreiert wurde und seitdem ein fester Bestandteil des kulinarischen Angebots in den deutschen... [mehr]

Walldürn

  • In Berlin Markus Günther und Rüdiger Zibold im Ministerium

    Einsatz für Menschen in der Bundeswehr wird gewürdigt

    Auf persönliche Einladung der Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen besuchte Bürgermeister Markus Günther vor einigen Tagen die Feierstunde anlässlich der erstmaligen Preisverleihung "Bundeswehr und Gesellschaft" in Berlin.Übergabe im BendlerblockAls Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Garnisonsstädte in Baden-Württemberg waren... [mehr]

  • Kommunion in Walldürn In der Seelsorgeeinheit gibt es wieder zwei Termine

    Erstmals zum Tisch des Herrn

    In der Seelsorgeeinheit wird es auch in diesem Jahr wieder zwei Termine für die Kommunion geben. Folgende Kinder gehen laut Liste des Pfarramtes am 3. und 10. April erstmals Mal zum Tisch des Herrn. Kommunionkinder Walldürn - Weißer Sonntag, 3. April: Justin Andres, Mainzer Ring 19; Dennis Bach, Vorderer Wasen 37; Anna-Maria Bauer, Dr.-Spieler-Straße 7; Hanna... [mehr]

  • Fünf Wochen unterwegs in Tansania Anton Fach und Ludwig Brünner vom Förderverein Missionsarbeit schauten sich vor Ort um

    Geld fließt in vielfältige Hilfsprojekte

    Hilfe für Menschen in Tansania bringt seit Jahren der Förderverein für Missionsarbeit. Der Vorsitzende Anton Fach war wieder fünf Wochen in dem Land unterwegs. [mehr]

  • TC Altheim zog Bilanz Bei der Jahreshauptversammlung wurden Mitglieder geehrt / Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

    Jugendarbeit wichtiges Ziel des Vereins

    Bei der Jahreshauptversammlung des TC Altheim blickte man auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Zudem wurden Mitglieder geehrt. [mehr]

  • Polizeieinsatz

    Mit "Pistole" hantiert

    Weil ein Zugfahrgast am Dienstagnachmittag mit einer Pistole hantierte, alarmierte ein Bahnbediensteter die Polizei. Der Unbekannte verließ den Zug am Bahnhof in Walldürn, noch ehe die Polizei eintraf. Bei einer Suche nach dem Unbekannten wurden die Beamten in einer Gaststätte fündig. Auf Nachfrage begaben sich die Polizisten mit dem 26-Jährigen nach draußen.... [mehr]

  • Angelsportverein Gottersdorf blickte zurück Mitglieder und Meister wurden geehrt

    See musste belüftet werden

    Zu seiner Jahreshauptversammlung traf sich der Angelsportverein Gottersdorf im Gasthof "Linde" in Gerolzahn. Unter der Leitung von Vorstandsmitglied Leo Kirchgessner ließen die Vereinsmitglieder das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Prägendes Gesprächsthema war dabei der extrem heiße Juli letzten Jahres, in dem Wassertemperaturen von 23,8 Grad Celsius... [mehr]

Weikersheim

  • Kabarett Martina Schwarzmann ist am 19. März in Igersheim

    Alles mitten aus dem Leben gegriffen

    "Gscheid gfreid" heißt das aktuelle Programm von Martina Schwarzmann und "gscheid frein" werden sich sicher auch die rund 500 Besucher, die bereits Eintrittskarten für ihren Auftritt am 19. März um 19.30 Uhr in der Erlenbachhalle Igersheim reserviert oder gekauft haben. Wer diese sympathische und vielfach ausgezeichnete oberbayrische Kabarettistin und... [mehr]

  • Jugendkantorei

    Mitmachen beim "Grusical"

    Jungen und Mädchen von sechs bis zwölf Jahren zum Mitsingen, sucht die Kinderkantorei der evangelischen Stadtkirche Weikersheim. Geprobt wird für das Grusical "Geisterstunde auf Schloss Eulenstein", das am 7. Mai aufgeführt wird. Die Kinder werden ihren Spaß an der Geschichte haben: Karl von Radau, der Schlossherr auf Schloss Eulenstein, hat in diesem flotten... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Igersheim Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Vorstand im Amt bestätigt / Mitgliederzuwachs

    Paul Michel seit sechs Jahrzehnten Mitglied

    Zur Hauptversammlung des VDK Igersheim begrüßte Vorsitzender Hans Dieter Deininger in Harthausen unter anderem neben vielen Mitgliedern auch den Kreisverbandsvorsitzenden Rudi Eckl. Trotz der anstehenden Wahlen ging die Versammlung zügig über die Bühne, da sich alle Amtsinhaber bereit erklärt hatten, wieder zur Verfügung zu stehen. Dies führte der Vorsitzende... [mehr]

Wertheim

  • Kultur- und Verschönerungsverein In Jahreshauptversammlung über die Aktivitäten informiert

    Der Umbau des Rathauses fordert die Kräfte aller

    Die Mitglieder des Kultur- und Verschönerungsvereins Kembach trafen sich kürzlich im Vereinsraum der Kembachtalhalle zur 41. Jahreshauptversammlung. Vorsitzender Thomas Hemmerich begrüßte 21 Vereinsmitglieder, die sich zur Jahreshauptversammlung eingefunden hatten. Nach Ehrung der verstorbenen Vereinsmitglieder ließ der Vorsitzende in Kurzform die zahlreichen... [mehr]

  • Wertheimer Ostermarkt Unterhaltsames Programm am 19. und 20. März / Erstmals findet ein "Euromarché" mit kulinarischen Köstlichkeiten statt

    Eine Geschmacksreise durch Europa

    Der Wertheimer Ostermarkt lockt am Wochenende 19./20. März mit einem attraktiven Angebot wieder zahlreiche Besucher zum Bummeln in die Main-Tauber-Stadt. [mehr]

  • VdK-Ortsverband Wertheim-Reicholzheim Kreisvorsitzender Kurt Weiland informierte in Jahreshauptversammlung über Jahreskampagne

    Gegen physische und mentale Barrieren

    Berichte, Ehrungen und Vorträge prägten die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands Wertheim-Reicholzheim. [mehr]

  • Bezirksimkerverein Claus Roth hielt Vorträge

    Honig als Mittel zur Wundbehandlung

    Bei der Jahreshauptversammlung des Bezirksimkervereines Wertheim, die kürzlich im Gasthaus "Rose" in Nassig stattfand, hielt Claus Roth, Vorsitzender des Imkervereines Marktheidenfeld Vorträge zum Thema "Imkerei in Slowenien" und "Honig zur Wundbehandlung in Slowenien". Neben wunderschönen Bildern, die die bergige Landschaft und die blühende Natur zeigten, wurde... [mehr]

  • Bezirksimkerverein Wertheim Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung

    Horst Hemmerich neues Ehrenmitglied

    Der Bezirksimkerverein Wertheim veranstaltete kürzlich seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Rose" in Nassig. Auf der Tagesordnung standen Berichte, Ehrungen und der Vortrag "Imkerei in Slowenien" und als zweiter Teil "Honig zur Wundbehandlung in Slowenien" von Claus Roth, Vorsitzender des Imkervereins Marktheidenfeld. Vorsitzender Wolfgang Erbacher eröffnete... [mehr]

  • Konfirmanden

    Folgende Jugendliche werden am Sonntag, 17. April, in Sachsenhausen konfirmiert: Timo Diehm, Benjamin Joas, David Kiefel, Patricia Matuschinski und Helena Schreiner. Zur Konfirmation in Waldenhausen gehen am Sonntag, 24. April: Daniel Nosov und Paul Wißmann.

  • Schützengesellschaft Wertheim In Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Vorstand bei Wahlen bestätigt

    Möglichkeit zum Bogenschießen besteht

    Berichte, Ehrungen langjähriger Mitglieder und die Wahlen des Gesamtvorstands bildeten die Themenschwerpunkte der Hauptversammlung. [mehr]

  • Demonstration am 4. März

    Straßen werden kurzfristig gesperrt

    Wegen eines Demonstrationszuges kommt es am Freitag, 4. März, von 17.30 bis etwa 19 Uhr zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt. Betroffen sind der Übergang vom Marktplatz auf die Tauberbrücke und das Quartier links der Tauber. Darauf weist die Stadtverwaltung Wertheim als zuständige Straßenverkehrsbehörde hin.ZwischenkundgebungDer angemeldete... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unfallflucht durch Lkw-Fahrer

    Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro entstand bei einer Unfallflucht am Dienstag bei Grünenwört. Mit seinem Lkw befuhr ein 65-Jähriger gegen 15.40 Uhr die L 2310 in Richtung Miltenberg. Im Bereich Försterbückele kam ihm ein Laster entgegen. Dieser geriet offenbar leicht auf die Gegenfahrbahn, sodass es zu einer Kollision der beiden Außenspiegel kam.... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Dörlesberg In Jahreshauptversammlung Rück- und Ausblick gegeben

    Vier Kameraden in aktive Wehr aufgenommen

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dörlesberg, die kürzlich im Sportheim veranstaltet wurde, standen die Wahl des stellvertretenden Abteilungskommandanten und des gesamten Abteilungsausschusses sowie Neuaufnahmen und Ehrungen. In seinem Tätigkeitsbericht ging Abteilungskommandant Christian Busse auf die geleistete Arbeit und die... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Zur Kollision zweier Autos mit rund 5500 Euro Sachschaden kam es am Dienstag gegen 7.30 Uhr. Die Fahrerin eines Toyota Corolla befuhr die Kreisstraße 36 in Richtung Kreuzwertheim. Sie wollte an der Einmündung zur Staatsstraße 2315 nach links abbiegen. Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Audifahrer und stieß mit ihm zusammen. Verletzt wurde zum Glück... [mehr]

  • Elternkompass Vortrag am Donnerstag, 10. März, gibt Hinweise / Anmeldung erforderlich

    Wenn Kinder in die Trotzphase kommen

    Die nächste Veranstaltung in der Reihe "Elternkompass: Kinder begleiten, Kinder fördern" findet am Donnerstag, 10. März, um 19.30 Uhr statt. Im Wertheimer Rathaus erhalten Eltern von Kindern im Alter von zwei bis fünf Jahren Anregungen zum Thema "Trotzphase - die erste Krise zwischen Eltern und Kindern". Referentin ist Birgit Ditter, Diplom-Sozialarbeiterin in... [mehr]

Würzburg

  • Versuche scheiterten Angerufene waren auf der Hut

    Enkeltrick-Betrüger beißen auf Granit

    Mehrere Versuche von Enkeltrickbetrügern im Bereich Mainfranken und Main-Rhön scheiterten am Dienstag. Allen Angerufenen war die dreiste Masche bereits aus den Medien oder durch Sensibilisierung von Angehörigen bekannt. Die Kriminalpolizeiinspektionen Würzburg und Schweinfurt führen die Ermittlungen.Bargeld gefordertIn Mainfranken hatte das Telefon im... [mehr]

  • Auf Autobahnparkplatz 50-Jähriger wurde plötzlich übel / Zwei Meter in die Tiefe gefallen

    Frau bei Sturz aus Lkw schwer verletzt

    Mit schweren Verletzungen musste eine Frau am Dienstagabend nach einem Sturz aus einem Lkw ins Krankenhaus gebracht werden. Ihren Lebensgefährten begleitete die 50-Jährige auf einer Fahrt mit dem Lkw. Um die Ruhezeiten einzuhalten, machten die beiden am Abend, gegen 22.30 Uhr, auf dem Parkplatz "Grundgraben", entlang der A81, zwischen den Anschlussstellen... [mehr]

  • Lkw übersehen

    Mit Tanklastzug zusammengestoßen

    Eine 76-jährige Fiatfahrerin wollte am Dienstag gegen 11.40 Uhr in Würzburg von der Grombühlstraße kommend auf die Auverastraße abbiegen. Dabei übersah die Frau einen von links kommenden Tanklastzug. Dessen Fahrer hatte keine Chance mehr rechtzeitig zu bremsen und es kam zur Kollision. Dabei fuhr der Fiat in die rechte Seite des Lkw, so dass er stark... [mehr]

  • Zum Glück keine Verletzten

    Straba übersehen

    Ein 24-jähriger Mercedes-Fahrer aus dem Landkreis Würzburg hat am Dienstag gegen 11.10 Uhr in Würzburg beim Linksabbiegen eine Straßenbahn übersehen und ist mit ihr zusammengestoßen. Verletzt wurde bei dem Unfall jedoch niemand. Der Sachschaden an dem Mercedes und der Straßenbahn beläuft sich auf 3000 Euro.

  • Autohaus heimgesucht Hohen Schaden angerichtet

    Tatverdächtige geschnappt

    Unbekannte haben in der Nacht zum Montag einen Kfz-Händler in Karlstadt aufgesucht und dort enormen Sachschaden angerichtet, so die Polizei gestern. Außerdem wurden unter anderem hochwertige Reifensätze von Fahrzeugen abmontiert und zum Abtransport bereitgestellt. Beamte der Polizeiinspektion Karlstadt nahmen wenig später drei Tatverdächtige fest. Gegen sie... [mehr]

  • Weibliche Leiche entdeckt Tatverdächtigen festgenommen

    Tötungsdelikt vermutet

    Die Kitzinger Polizei hat gestern Vormittag nach einer Mitteilung eine tote Person in einem Einfamilienhaus aufgefunden. Die Kriminalpolizei Würzburg hat in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg die Ermittlungen wegen eines Tötungsdelikts aufgenommen. Ein Tatverdächtiger wurde noch am Vormittag vorläufig festgenommen.Nicht zum Treffen... [mehr]