Fränkische Nachrichten Archiv vom Samstag, 26. März 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Stadtlauf "Reha-Fit Bauland" organisiert das Event

    "Jung und alt in Bewegung bringen"

    Der achte Osterburkener Stadtlauf findet in diesem Jahr am Sonntag, 12. Juni, statt. Dabei haben die Teilnehmer die Wahl, an verschiedenen Läufen teilzunehmen. Im Angebot sind: AOK-Bambini-Lauf (300 Meter), AOK-Schülerlauf I (750 Meter), AOK-Schülerlauf II, der 1,5-Kilometer-Lauf, Walking (sieben Kilometer), ein Staffellauf (zwei Mal 3,5 Kilometer), ein... [mehr]

  • "Langjährige Produktqualität"

    Auszeichnung für Gunter Hofmann

    Das Fleischerfachgeschäft Gunter Hofmann aus Osterburken ist von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum 21. Mal mit dem "Preis für langjährige Produktqualität" geehrt worden. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Schinken und Wurst regelmäßig getestet wurden. [mehr]

  • In Osterburken Christoph Reuter bescherte der Kulturkommode einen gelungenen Einstand in die neue Veranstaltungsreihe

    Den Zuhörern ihre Musikalität aufgezeigt

    Eine äußerst unterhaltsame Doppelstunde Musik präsentierte der Pianist Christoph Reuter dem Osterburkener Publikum in der Alten Schule und bescherte der Kulturkommode Osterburken damit einen gelungenen Einstand in die neue Veranstaltungsreihe. In seinem Soloprogramm "Alle sind musikalisch! (außer manche)" spielt die Musik nicht nur eine Begleiterrolle - sie ist... [mehr]

  • Am 10. April in Adelsheim

    Erstkommunion

    Der Erstkommuniongottesdienst findet am Sonntag, 10. April, um 10 Uhr statt. In die Mahlgemeinschaft des Herrn werden aufgenommen: Tanisha Boras-Schweitzer; Sofia Gunt; Anna Höhne; Luis Moser; Bryant Oyeleke; Amelie Scheuermann; Angelina Wagner; Rommy Wiltschko und Monika-Maria Zimmermann.

  • Abteilungswehr Osterburken Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Lob für gute Jugendarbeit

    Floriansjünger waren bei mehreren Brandeinsätzen gefordert

    Die Abteilungswehr Osterburken zog bei ihrer Jahreshauptversammlung eine erfolgreiche Bilanz über das abgelaufene Vereinsjahr. Die Floriansjünger waren im Jubiläumsjahr bei mehreren Brandeinsätzen und Verkehrsunfällen gefordert. Nach der Begrüßung durch Abteilungskommandant Peter Schmitt ließ Schriftführerin Christiane Heck die zahlreichen Aktivitäten des... [mehr]

  • Stadtlauf in Osterburken Ironman Werner Hemberger vom "Reha-Fit Bauland" organisiert Lauftreff / "Gesundheit ist wichtiger als Ziele" / Fitness- und Ernährungstipps

    Motivation stärker als der Schweinehund

    Der Stadtlauf wirft seine Schatten voraus. Ironman Werner Hemberger verriet den FN, wie er sich zum Laufen motiviert, welche Vorteile der Lauftreff mit sich bringt und welche Rolle die Ernährung spielt. [mehr]

  • Volksbank ehrte in Schlierstadt Mitglieder

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken am Mittwoch in Schlierstadt, wurden Albrecht Gramlich, Annemarie Schmitz und Rudi Schmitz für 40-jährige sowie Stefan Bayer, Ewald Gimber und Lothar Stemmer für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Das Bild zeigt die Geehrten mit Bankdirektor Klaus Holderbach, dem Generalbevollmächtigten Holger Dörr,... [mehr]

Aktuelles

  • Ratgeber

    Sensible Teile um die Bremssattel

    Orange, metallic-blau oder knallrot: Markant gefärbte Bremssattel geben Autos eine sportliche Optik. Diese Teile kann man nicht nur kaufen - auch nachlackieren ist eine Option. "Der Lack macht dem Sattel in der Regel nichts aus", sagt Helmut Klein vom ADAC-Technikzentrum in Landsberg. Aber Vorsicht ist geboten: Einfach so loslackieren sollten Autofahrer keinesfalls.... [mehr]

  • Ratgeber

    Sicherheitsabstand zu Hubschrauber

    Zu landenden und startenden Hubschraubern muss man mindestens 50 Meter Abstand halten. Denn der Wind der Rotorblätter bläst wie ein Orkan und kann damit lose Gegenstände zu gefährlichen Geschossen machen. Darauf weist der ADAC hin. Wenn man weiß, wo der Hubschrauber landen wird, kann man zuvor die Fläche von lose herumliegenden Dingen befreien. Keinesfalls... [mehr]

Auto

  • Neuvorstellung Land Rover bringt den Evoque als Cabrio

    Frischluftfahrt auf der Buckelpiste

    Land Rover bietet den Range Rover Evoque demnächst tatsächlich als Cabrio an. Der erste offene Geländewagen modernen Stils kommt in Deutschland am 4. Juni zu den Händlern und kostet mindestens 51 200 Euro, teilte der britische Autohersteller mit. Für einen Aufpreis von rund 7000 Euro, den Land Rover mit dem Hinweis auf zusätzliche Ausstattung auf etwa 3000 Euro... [mehr]

Bad Mergentheim

  • VfB Bad Mergentheim Im Zentrum der Hauptversammlung stand die Abstimmung über die Restrukturierungspläne des Vereins

    Bemühungen zeigen erste positive Ergebnisse

    Eine gemischte Bilanz zog der VfB Bad Mergentheim bei der Mitgliederversammlung. Sportlich geht es in allen Bereichen aufwärts. Die Erhebung von Sportplatzgebühren von Seiten der Stadt und die Streichung von Übungsleiterzuschüssen stellen den Verein vor finanzielle Herausforderungen, weshalb von den Mitgliedern eine Änderung der Beitragsstruktur einstimmig... [mehr]

  • Vorstandssitzung Bad Mergentheimer Union hat das Ergebnis der Landtagswahl analysiert / Andreas Lehr: "Wir wollen die Wähler zurückgewinnen"

    CDU-Stadtverband votiert gegen Grün-Schwarz

    Der CDU-Stadtverband Bad Mergentheim hat die Ergebnisse der Landtagswahlen vom 13. März in einer Vorstandssitzung analysiert und sich gegen eine Koalition mit den Grünen ausgesprochen. Der Stadtverbandsvorsitzende Andreas Lehr stellte das Wahlergebnis dar und machte deutlich, dass trotz der Tatsache, dass man im Vergleich mit anderen Großen Kreisstädten deutlich... [mehr]

  • Gemeinderat Zwei eindeutige Beschlüsse gefasst / Parkhäuser und -plätze betroffen / Kostensteigerungen vorwiegend zwischen 20 und 66 Prozent

    Das Parken in der Kurstadt wird ab Juni spürbar teurer

    Die Entgelte für die städtischen Parkhäuser "Altstadt Schloss" und "Bahnhof" sowie die städtischen Parkplätze steigen ab 1. Juni deutlich. Das beschloss der Gemeinderat mit großer Mehrheit. Gebührenfrei bleibt allerdings die erste Stunde in den Parkhäusern. Kostete das Auto abstellen im Parkhaus "Altstadt Schloss" (montags bis freitags, zwischen 8 und 18 Uhr,... [mehr]

  • Badminton Bittere Niederlage für TV Bad Mergentheim

    Ersatzgeschwächt die Titelchancen verspielt

    Zu ihren letzten beiden Auswärtsspielen in der Bezirksliga Hohenlohe reiste die erste Badmintonmannschaft des TV Bad Mergentheim zum Tabellenersten nach Künzelsau und danach zur SpG Walldürn. In Künzelsau ging es im Spitzenspiel um den möglichen Aufstieg in die Landesliga. Durch das Fehlen von zwei Leistungsträgern trat der TV stark ersatzgeschwächt an und kam... [mehr]

  • Gemeinderat Konzentrationsflächen für Windkraftanlagen waren wieder Thema / Im Juli will das Gremium endgültig beschließen

    Fünf Windräder bei Apfelbach denkbar

    Während sich anderswo die Rotoren schon drehen, wird in Bad Mergentheim noch begutachtet, beraten und diskutiert. Im Juli will der Gemeinderat jetzt einen Knopf an das Dauerthema machen. Ziel des Verfahrens ist es seit Jahren, Konzentrationsflächen für Windkraftanlagen auszuweisen. Wie bereits mehrfach berichtet, schieden immer mehr potenzielle Bereiche im Bad... [mehr]

  • Hotel Alexa 50. Geburtstag gefeiert / Von der "Kuranstalt" zum modernen 3-Sterne-Superior-Hotel entwickelt

    Gästewohl steht stets im Mittelpunkt

    Das Hotel "Alexa" in der Edelfinger Straße hat Geburtstag gefeiert. Seit 50 Jahren ist die Familie Schulz mit ihren Mitarbeitern für die Gäste da. [mehr]

  • Austauschprogramm Besuch aus Spanien an der Kaufmännischen Schule

    Gemeinsames Europa möglich

    Ein gemeinsames Europa ist möglich: Dies ist eine der zentralen Botschaften eines Schüleraustausches zwischen der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim und einer spanischen Schule. Seit 2014 existiert an der Kaufmännischen Schule ein Austauschprogramm mit Spanien. In diesem Schuljahr findet der nun zweite Austausch mit Vilanova i la Geltrú (Spanien) statt. Fünf... [mehr]

  • Hauptversammlung des TV Bad Mergentheim Ehrungen und Wahlen / Ärger Luft gemacht / Bürgermeister-Stellvertreter verspricht baldige Klärung der Probleme

    Hallen und Sportbad bereiten Sorgen

    Zwei gute Nachrichten: Der gesamte Vorstand wurde im Amt bestätigt. Und der TV Bad Mergentheim schrieb in 2015 schwarze Zahlen. [mehr]

  • Gemeinderat Heißes Eisen "Schlawinertreff" unter dem Punkt "Verschiedenes" angesprochen / CDU reagiert sauer

    Oberbürgermeister: "Es ist eine Tragödie!"

    "In Bad Mergentheim fehlen Krippenplätze für Kleinkinder", darüber berichtete unsere Zeitung bereits im November vergangenen Jahres. Jetzt griff Freie Wähler-Stadtrat Jochen Flasbeck das Thema unter dem Punkt "Verschiedenes" im Gemeinderat auf und löste eine Debatte und Unmut auf CDU-Seite aus. Zweimal von der CDU abgelehnt Bereits vor vier Monaten stand in der... [mehr]

  • Gemeinderat Keine verkürzten Öffnungszeiten fürs Freibad / Planungen sorgten für Unmut / "Bad ans 'Solymar' verlagern und Badesee schaffen"

    Räte mussten viel Prügel einstecken

    Im Bad Mergentheimer Freibad an der Tauber bleibt vorerst alles beim Alten. Doch der Druck auf die Stadtverwaltung auch hier zu sparen wächst. "Die Verwaltung hat sich nicht mit Ruhm bekleckert", sagte Klaus-Dieter Brunotte (SPD). Dr. Klaus Hofmann (CDU) sprach von einer "Geldverbrennungsanlage". Und sein Fraktionskollege Hariolf Scherer skizzierte eine Vision, die... [mehr]

  • Stadtlauf am Samstag, 9. April Pokale und Urkunden / Anmeldephase bis 4. April / T-Shirt-Interessenten müssen sich bis Ostersonntag eintragen

    Spitzenläufer aus der Region wollen teilnehmen

    Die Vorbereitungen zum Stadtlauf am Samstag, 9. April, gehen auf die Zielgerade. Alle Läufer, die sich bis zum Sonntag, 27. März, online anmelden, erhalten noch zusätzlich ein Original-Stadtlauf-T Shirt 2016. Online-Anmeldungen, die nach dem 27. März eingehen, können aus organisatorischen Gründen kein Shirt mehr erhalten. Die Online-Anmeldung ist jedoch bis zum... [mehr]

  • VdK-Kreisverband 26. Verbandstag mit einem breiten Themenspektrum / Vorstand neu gewählt

    Stetige Aufwärtsentwicklung

    Wenn sich der Anstieg auch verlangsamte, so bleibt der Zuwachs dennoch ungebrochen: Nach einem weiteren Plus zähle der Kreisverband Tauberbischofsheim im Sozialverband VdK inzwischen bereits mehr als 4800 Mitglieder, freute sich der Vorsitzende Kurt Weiland (Lauda), als er beim 26. Verbandstag im Landhotel "Edelfinger Hof" eine beeindruckende Bilanz vorlegte.... [mehr]

  • Bad Mergentheim Wegen Verlegung von Leitungen

    Straßen gesperrt

    Weil Leitungen verlegt werden, muss ab Dienstag, 29. März, der Bad Mergentheimer Meisenweg für den Verkehr gesperrt werden. Im Fortgang der Bauarbeiten wird auch der Finkenweg betroffen sein. Die Gesamtmaßnahme wird in vier Bauabschnitte unterteilt. Der erste Bauabschnitt beginnt am Dienstag und dauert voraussichtlich bis 13. April. Danach folgt die Sperrung für... [mehr]

Boxberg

  • Jahreshauptversammlung Eugen Heußer und Herbert Kohler in Windischbuch geehrt

    60 Jahre in der Feuerwehr

    Abteilungskommandant Roland Stang stellte im Windischbücher Feuerwehrhaus im Rahmen der Jahreshauptversammlung den Jahresbericht des Kommandanten vor. Insgesamt war es ein sehr ruhiges Einsatzjahr, in dem die Wehr nur zu einem kleineren Waldbrand ausrücken musste. Er lobte die schnelle Initiative aller Beteiligten, da durch das rasche Organisieren von Landwirten... [mehr]

  • Bunter Nachmittag für die Senioren aus Boxberg

    Zum großen Seniorennachmittag aller 13 Stadtteile hat Bürgermeister Christian Kremer alle Senioren über 70 Jahre eingeladen, um ihnen ein paar schöne Stunden zu bereiten. Rund 350 Senioren waren gekommen. Durchs Programm führte die Rektorin der Grund- , und Werkrealschule, Birgit Munk. Mitwirkende waren die beiden Boxberger Kindergärten, die Schule und die... [mehr]

  • Land und Leute Der aus Assamstadt stammende Ulrich Zeitler hat mit seiner Credo-Messe Jazz und Gregorianik verbunden

    Klanglich faszinierende Welt geschaffen

    Jazz und Gregorianik - die gegensätzlicher nicht sein können - werden bei der Messkomposition des aus Assamstadt stammenden Komponisten Ulrich Zeitler miteinander verwoben. [mehr]

Buchen

  • Unfall mit Rennrad

    Auto ausgewichen und gestürzt

    Ein 46-jähriger Rennradfahrer aus dem Neckar-Odenwald-Kreis fuhr am Mittwoch gegen 18.15 Uhr mit seinem Rennrad von der Walldürner Straße kommend in den Kreisel an der Mühltalstraße ein. Nahezu gleichzeitig tastete sich ein 51-jähriger Lenker eines VW-Kleinbus-ses von der Mühlstraße kommend in den Kreisverkehr ein. Der Lenker des Kleinbusses bemerkte den... [mehr]

  • Abteilungswehr Götzingen zog Bilanz Für 25-jährigen Einsatz wurde Gerd Leist ausgezeichnet

    Bei elf Einsätzen aktiv

    Recht flott ging im TSV-Sportheim die Jahreshauptversammlung der Abteilungswehr Götzingen über die Bühne. In seinem Jahresrückblick resümierte Kommandant Friedbert Rösch durchweg Erfreuliches. Die Abteilung habe ein erfolgreiches Jahr gemeistert, das sehr positiv verlaufen sei. Die Abteilung zählt derzeit 54 Mitglieder. Elf Einsätze waren zu bewältigen, mit... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des MGV "Liederkranz" Abnehmende Mitgliederzahl beim Gemischten Chor

    Chorleiterin tritt im April zurück

    Die Auflösung des Gemischten Chors, ausgelöst durch den Rücktritt der Chorleiterin, stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des MGV "Liederkranz" Buchen am Freitag im Hotel "Prinz Carl". Außerdem wurde Franz Scholz zum Schriftführer gewählt. In einer sehr emotionalen Erklärung bedankte sich die scheidende Chorleiterin Tatjana Hubert für die schöne,... [mehr]

  • Gesangverein "Eintracht" zog Bilanz Chormitglieder für fleißigen Probenbesuch ausgezeichnet

    Dem Verein fehlt es an Nachwuchssängern

    Gut besucht war im TSV-Sportheim die in Liedvorträge eingebettete Jahreshauptversammlung des Gesangvereins "Eintracht". Vorsitzender Egbert Fischer verwies in seinem Rückblick auf ein erfolgs- und arbeitsreiches Vereinsjahr mit 39 Proben und 15 Auftritten für den gemischten Chor, ging näher ein auf dessen Höhepunkte und ging ein auf die Zusammenarbeit mit den... [mehr]

  • Auf dem "Balkon" des Jakob-Mayer-Platzes Schild gibt Überblick über das Entstehen der neuen "alla hopp!"-Anlage / Baustelle lässt sich von dort gut beobachten

    Den Baufortschritt direkt vor Augen

    Ein Schild gibt jetzt Überblick über das Entstehen der neuen "alla hopp!"-Anlage. Auf dem "Balkon" des Jakob-Mayer-Platzes lässt sich die Baustelle gut beobachten. [mehr]

  • Schützengesellschaft Buchen blickte zurück Auf richtigem Weg in gute Zukunft / Sparmaßnahmen zeigen Wirkung

    Erfreut über Zuwachs im Jugendbereich

    Die Buchener Schützen hielten ihre Jahreshauptversammlung in der Sportschießanlage. Einen breiten Rahmen umfasste dabei der Bericht des Oberschützenmeisters Achim Schubert. "Der Pistolenstand 25 Meter ist ab sofort wieder zur Benutzung frei gegeben - der erste Wettkampf kann am Sonntag geschossen werden", so Schubert. Nach umfangreichen sicherheitstechnischen... [mehr]

  • Kärren an den Kartagen

    Kinder, die in den Osterferien freiwillig morgens um 6 Uhr aufstehen, egal ob es kalt ist oder wie an Karfreitag stark regnet: Mit Krachinstrumenten aus Holz (klappern, Rätschen und Knarren) drehen sie an Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag mehrmals am Tag ihre Runden durch den Ort und ersetzen das Kirchenläuten, denn an den Kartagen hüllen sich die Glocken... [mehr]

  • Serienkratzer schlägt wieder zu

    Erneut zerkratzte ein Unbekannter zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 9.30 Uhr, ein Auto in der Buchener Heinrich-Lauer-Straße. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte der Täter die Fahrerseite des dort geparkten, weinroten VW Polo eines 65-Jährigen. Der Sachschaden beträgt zirka 800 Euro. Da in den letzten Wochen immer wieder Autos in der genannten Gegend... [mehr]

  • Treue Mitglieder geehrt

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken in der Sporthalle in Eberstadt wurden langjährige Mitglieder geehrt: Herbert Burkhardt, Maragete Frey, Irene Prokosch, Heinrich Wagner für 50-jährige Mitgliedschaft sowie die Waldverwertungsgenossenschaft Eberstadt vertreten durch Hubert Knecht für 90-jährige Mitgliedschaft. Ferner auf dem Bild:... [mehr]

  • Auf Gegenfahrbahn gekommen

    Unfall mit zwei Leichtverletzten

    Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten und einem Gesamtschaden von zirka 6800 Euro kam es am Mittwoch gegen 9 Uhr zwischen Buchen und Unterneudorf. Der 33-Jährige fuhr mit seinem Fiat Punto die Landesstraße von Buchen kommend in Richtung Unterneudorf. Vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und der regennassen Fahrbahn kam er während des... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Osterhexen und Picknick auf dem Friedhof

    An Ostern geht's bei uns mit dem Suchen los! Denn der Osterhase soll bunte Eier und Süßigkeiten versteckt haben. In anderen Ländern gibt es jedoch andere Osterbräuche. Einige Beispiele: Frankreich: Von wegen Osterhase! In Frankreich erzählt man sich in vielen Gegenden eine andere Geschichte. Dort sind die Kirchenglocken dafür verantwortlich. Angeblich flogen... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga Südwest Schon heute steht für die Spvgg. Neckarelz das Gastspiel beim FC Astoria Walldorf auf dem Programm

    "Wir müssen weiter angreifen"

    Bitterer hätte die "Englische Woche" für die Spvgg. Neckarelz nicht beginnen können. Denn eigentlich sah es im Heimspiel gegen den FC 08 Homburg lange Zeit nach einem Sieg des Odenwälder Regionalligisten aus. Allerdings verhinderten dann zwei späte Homburger Tore doch noch den fünften Heimerfolg der laufenden Regionalliga-Saison (wir berichteten). Auch deshalb... [mehr]

  • Fußball Workshop der Kreisehrenamtsbeauftragten

    Anerkennungskultur stand im Mittelpunkt

    Die Ehrenamtsentwicklung im Verband und den Vereinen voranzutreiben, war das Ziel der Kreisehrenamtsbeauftragten im Badischen Fußballverband bei einem Workshop in der Sportschule Schöneck. Die vergangenen drei Jahre waren auch im Bereich Ehrenamt von den einzelnen Maßnahmen der BFV-Strategieentwicklung "Verein(t) in die Zukunft" und des DFB-Masterplans geprägt,... [mehr]

  • Frauenfußball FCE trifft am Ostermontag auf Schwabhausen

    Eichlerinnen hoffen auf die Trendwende

    Kurzfristig terminiert auf Ostermontag um 12 Uhr wurde das Punktspiel der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald zwischen dem FC Eichel und dem TSV Schwabhausen. Im November war die ursprünglich in Schwabhausen geplante Partie witterungsbedingt abgesagt worden, nun haben sich beide Mannschaften darauf geeinigt, zuerst in Eichel zu spielen. Das Rückspiel... [mehr]

  • Fußball

    Erste Schritte zur Trainer-C-Lizenz

    Bei drei Basiswissen-Lehrgängen, erste Schritte zur Trainer-C-Lizenz, sind im April und Mai noch Plätze frei. Zwischen dem 8. und 23. April findet jeweils freitags und samstags ein solcher Lehrgang beim FV Hockenheim statt. Ebenfalls an Wochenendterminen können alle Interessierten das Basiswissen vom 15. bis 30. April beim FC Daudenzell erwerben. Der SV Königheim... [mehr]

  • Fußball Würzburger Kickers gewinnen Testspiel in Fürth

    Hohes Tempo mitgegangen

    SpVgg. Greuther Fürth - Würzburger Kickers 1:2 Würzburg: Wulnikowski (46. Brunnhübner), Nothnagel (71. Thomik), Schoppenhauer, Weil, Kurzweg, Fennell (82. Billick), Taffertshofer, Karsanidis (64. Vocaj), Nagy (64. Haller), Shapourzadeh (46. Russ), Soriano (77. Jabiri). Tore: 1:0 (30.) Vukusic, 1:1 (66., Foulelfmeter) Weil, 1:2 (87.) Jabiri. - Schiedsrichter:... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg Hollenbach wieder im Einsatz

    Nächste Station Ravensburg

    Schon am heutigen Vormittag setzt sich der Hollenbacher Mannschaftsbus wieder in Bewegung. Das Ziel heißt Ravensburg, wo der FSV sein 25. Spiel der aktuellen Fußball-Oberliga-Saison bestreitet. Und das tut er nach dem Sieg im Nachholspiel am Mittwoch gegen die Stuttgarter Kickers (wir berichteten am Donnerstag) völlig entspannt, denn mit dem 3:2-Erfolg wurde die... [mehr]

  • Frauenfußball

    Statistisch gesehen wird es ein 1:1

    Für die Hoffenheimer Bundesligafrauen steht die nächste Auswärtsfahrt an. Am Ostersonntag gastiert das Team von Coach Jürgen Ehrmann beim kampfstarken FF USV Jena. Mit drei Punkten beim 4:1 gegen Essen hat sich die TSG endlich für ihre Leistungen belohnt und kann nun mit viel Selbstvertrauen in die nächste Begegnung starten. Abgesehen von Tamara Dongus stehen... [mehr]

  • Frauenfußball ETSV Würzburg gastiert am Montag in Crailsheim

    TSV will mehr Abstand zum Keller

    Nach fünf Partien ohne Niederlage leuchtet für die Zweitliga-Fußballfrauen des TSV Crailsheim wieder Licht am Ende des Tunnels. Noch sind die "Horaffen" nicht ganz über den Berg, die allergrößte Gefahr dürfte jedoch gebannt sein. Nun gilt es am Ostermontag um 11 Uhr gegen den unterfränkischen Nachbarn aus Würzburg nachzulegen, um den Abstand zum... [mehr]

Geistliches Wort

  • Geistliches Wort

    "Happy End macht uns zufrieden"

    Wir Menschen lieben Geschichten mit einem guten Ausgang. Waren es in Kindertagen die Märchen der Gebrüder Grimm, sind es heute für uns Erwachsene die Bestseller im Buchhandel oder die Blockbuster im Kino. Ein Happy End macht uns zufrieden. Es erfüllt ein Stück unserer Sehnsucht, dass das Leben und die Liebe siegen und Frieden und Gerechtigkeit am Ende... [mehr]

Grünsfeld

  • Gemeinderat tagte (I) "Wittighäuser Dielegnatzer" spendeten Erlös der Theatervorstellungen

    5000 Euro für Spielplatz und Kranke

    Sie erfreuen ihre zahlreichen Zuschauer mit ihren Auführungen und tun Gutes für die Allgemeinheit: Die "Wittighäuser Dielegnatzer". [mehr]

  • Flüchtlingsunterbringung 40-köpfiger Helferkreis hat Arbeit aufgenommen

    Dank an Bevölkerung für die große Anteilnahme

    Seit fast zwei Wochen sind nunmehr auch in Wittighausen Flüchtlinge an dem Containerstandort in Gewerbegebiet "Quellwiesen" untergebracht. Erfreulicherweise seien nach Angaben von Bürgermeister Marcus Wessels die Hilfsbereitschaft und die Spendenbereitschaft der Wittighäuser Bevölkerung sehr hoch. Gleichzeitig bitten Wessels und der inzwischen rund 40-köpfige... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (II) Bauarbeiten für Sanierung der Straße zwischen Vilchband und Bowiesen vergeben

    Die Gemeinde investiert 560 000 Euro

    Einstimmig hat der Gemeinderat Wittighausen am Dienstagabend bei seiner öffentlichen Sitzung die Vergabe der Bauarbeiten für die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Vilchband und Bowiesen an den wirtschaftlichsten Bieter beschlossen. "Wir waren sehr zufrieden über die trotz des bereits fortgeschrittenen Jahresbeginns recht umfangreiche Beteiligung... [mehr]

  • Bauhof Wittighausen Storchennest eingerichtet

    Hoffen auf Bewohner

    Ein Storchennest wurde jüngst vom Bauhof der Gemeinde Wittighausen auf einem ausgedienten Gittermast der EnBW im Wittigbachtal installiert. "Die Gemeinde tut wirklich alles, um die Geburtenzahlen auch künftig zu steigern. Selbst die Lebensumstände von Meister Adebar werden optimiert. Nun muss der Storch nur noch kommen", meinte Bürgermeister Marcus Wessels mit... [mehr]

  • Kartenvorverkauf

    Kulinarischer Spaziergang

    Zum siebten Mal bietet der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" einen kulinarischen Spaziergang an. Diesmal wird er in Zusammenarbeit mit der Stadt Grünsfeld organisiert und findet am Freitag, 16. September, ab 17 Uhr statt. Das Programm sieht einen Begrüßungssekt, eine Kulturführung, eine Besichtigung der pädagogischen Bildhauer- und Steinmetzwerkstatt, ein... [mehr]

Handball

  • Handball Wölfe-Auftritt gegen den TV Neuhausen hat richtungsweisenden Charakter

    "Die Buben wissen, wie wichtig dieses Heimspiel ist"

    Die DJK Rimpar Wölfe trifft am heutigen Samstag um 19 Uhr in der s.Oliver-Arena in Würzburg im Heimspiel der zweiten Handball-Bundesliga auf den TV 1893 Neuhausen. Das Spiel des Zehnten der aktuellen Tabelle gegen den 16. scheint auf den ersten Blick unscheinbar, dabei geht es für beide Teams am heutigen Tag darum, sich entscheidend von der Abstiegsregion... [mehr]

  • Handball Heute Abend das letzte Heimspiel der Saison in der Herren-Bezirksliga Unterfranken

    HSV geht gegen Maintal hochmotiviert ins Spiel

    In der Handball Herren-Bezirksliga Süd Unterfranken spielt der HSV Main-Tauber am heutigen Samstag um 19.30 Uhr in der Sporthalle 1 in bestenheid gegen die HG Maintal . "Die Mannschaft ist hochmotiviert, will noch einmal zeigen was wirklich in ihr steckt und auch, dass wir in der unteren Tabellenhälfte nichts zu suchen haben. Wir können befreit aufspielen, für... [mehr]

Hardheim

  • "Strategische Systempartnerschaft" Synergieeffekte sollen erzielt werden / Mitarbeiter werden übernommen / Hardheim wird markenexklusiver Skoda-Standort

    Autohaus Günther "dockt" bei Wolfert-Gruppe an

    Die Autohaus-Gruppe Walter Günther GmbH (Hardheim/Walldürn) "dockt" zum 1. April an die Wolfert-Gruppe an. Damit wächst im Odenwald eine noch größere VW-, Audi und Skoda Händlergruppe. "Die Entwicklungen auf dem Automobilmarkt erfordern immer größere und dynamischere Firmengruppen-Einheiten. Nur so können Kundenwünsche und Kundenansprüche nach umfassender... [mehr]

  • Land und Leute Alwin Homm aus Hardheim betreibt die thailändische Kampfsportart "Muay Thai" / Co-Trainer sind Roman Hein und Johann Wirtz

    Beherrschung und absolute Präzision

    Ein besonderes Hobby hat der 29-jährige Hardheimer Alwin Homm: Seine Leidenschaft ist die traditionelle thailändische Kampfsportart "Muay Thai", in Europa als "Thaiboxen" bekannt. [mehr]

  • Kolpingsfamilie Hardheim

    Einstimmung auf den Karfreitag

    Als spirituelles Angebot der Kolpingsfamilie Hardheim erfreute sich die Einstimmung in den Karfreitag auch heuer guter Resonanz. Nach der Betstunde in der Krankenhauskapelle fand man sich zur Matinee im Pfarrheim ein. Diakon Franz Greulich präsentierte beeindruckende Bilder eines afrikanischen Kreuzwegs nach Azaria Mbatha. Auf mystische und zugleich lebhafte Weise... [mehr]

  • Höpfingen hilft Schnuppertraining beim TSV / Fernseher und Fahrräder gesucht / Integration soll erleichtert werden / Ortsrundgang mit dem Bürgermeister

    Erste Kontakte mit den Asylbewerbern

    31 bisher in Walldürn untergebrachte Afghanen sind am Dienstag in die neue Gemeinschaftsunterkunft in Höpfingen eingezogen. Die "Neuhöpfinger" unternahmen am Donnerstagnachmittag unter der sachkundigen Führung von Bürgermeister Adalbert Hauck einen Spaziergang durch den Ort und besichtigten und besuchten dabei wichtige Stationen. Anschließend fanden sich die... [mehr]

  • Verursacher gesucht

    Fahrschüler rutscht auf Ölspur aus

    Ein Fahrschüler wurde am Mittwoch gegen 15 Uhr zwischen Walldürn und Waldstetten bei einem Unfall schwer verletzt. Der 15-Jährige Fahrschüler fuhr mit seinem Leichtkraftrad hinter dem Pkw seines Fahrlehrers auf der Landstraße von Walldürn kommend in Richtung Waldstetten. Nach derzeitigen Erkenntnissen rutschte der Jugendliche am Beginn einer Rechtskurve auf... [mehr]

  • Umzug von Buchen nach Walldürn Umsiedelung in den Verbandsindustriepark / Neubau sowie Aufstockung des Personals und des Maschinenparks

    Firma Schmidt Technoplast verlegt Standort

    Die Firma Schmidt Technoplast GmbH & Co. KG verlegt ihren Betriebssitz von Buchen in den Verbandsindustriepark Walldürn, erster Abschnitt. Im Rahmen der Umsiedlung erfolgt neben einem Neubau die Erweiterung des Maschinenparks sowie die Aufstockung des Personals, wie in der Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbandes in Höpfingen bekanntgegeben wurde. Für die... [mehr]

  • Haushalt des GVV 2016 Geschäftsführer Frank stellte das Zahlenwerk vor

    Grundstückskäufe wichtigste Investition

    Beim Haushalt 2016 des Gemeindeverwaltungsverbandes Hardheim-Walldürn wird - wie im Vorjahr - der investive Schwerpunkt durch weitere Grundstückskäufe dominiert, um den Verbandsindustriepark (VIP) erweitern und dann baldmöglichst auch weitere Einnahmen und Arbeitsplätze daraus generieren zu können. Dies betonte Geschäftsführer Roland Frank in der... [mehr]

  • Thema in der Verbandsversammlung Handlungsempfehlung zur Konversion wird Folge geleistet

    Neuer Löschwasserbehälter

    Bei der öffentlichen Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Hardheim-Walldürn am Mittwoch im Rathaus in Höpfingen stand unter anderem das Thema "Konversion" auf der Tagesordnung. Außerdem vergab das Gremium auf Empfehlung der Verwaltung einstimmig den Neubau eines Löschwasserbehälters im Verbandsindustriepark Walldürn an die Firma Alfred Link,... [mehr]

  • Gemeindeverwaltungsverband

    Straßenneubau günstiger als geplant

    Im vergangenen Jahr wurden die neuen Straßen "Birkenbüschlein" im Verbandsindustriepark Walldürn, II. Abschnitt, fertiggestellt. Die Schlussrechnung zu dieser Maßnahme erfolgte im Januar. "Die von den Ingenieurbüros veranschlagten Gesamtkosten lagen bei etwa 1,4 Millionen Euro. Durch die Erzielung sehr guter Ausschreibungsergebnisse und den niedrigen... [mehr]

Heilbronn

  • Kriminalstatistik 2015 Polizeipräsidium Heilbronn präsentierte die Zahlen für das vergangene Jahr / Sinkende Fallzahlen registriert

    "Eine der sichersten Regionen im Land"

    Nachdem der Innenminister am Donnerstagmorgen die Kriminalstatistik für Baden-Württemberg verkündet hatte, folgte am Nachmittag Heilbronns Polizeipräsident mit den Regionalzahlen. Odenwald-Tauber. "Baden-Württemberg ist das sicherste Bundesland in ganz Deutschland. Insgesamt lag die Kriminalitätsbelastung 2015 bei 5761 Straftaten pro 100 000 Einwohner - was... [mehr]

  • Ermittlungen laufen

    Gewehrgranate hing an Türklinke

    Eine Gewehrgranate fand eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Heilbronn am Donnerstag gegen 7.30 Uhr. Das Geschoss wurde offensichtlich von einem Unbekannten mit einem Seil an die Türklinke gehängt. Da die Granate klar als eine solche erkennbar war, wurden vorsichtshalber Spezialisten des Landeskriminalamtes angefordert, die sie bargen und mitnahmen. Während... [mehr]

  • 10. IHK-Vollversammlung Herabstufung der Priorität beim A6-Ausbau ist nicht hinnehmbar / Niedrigere Ausbildungsgebühren für die Mehrzahl der Betriebe

    Marode Autobahn behindert Wachstum

    Die 10. Sitzung der IHK-Vollversammlung befasste sich auch mit ihrer Rolle bei der Wirtschaftsförderung und den Vorwürfen des pro Region Vorsitzenden Jochen K. Kübler. [mehr]

  • Hoher Sachschaden

    Polizei vermutet Brandstiftung

    Vermutlich Brandstiftung dürfte die Ursache eines Brandes am Freitag gegen 2.22 Uhr in der Heilbronner Schaeuffelenstraße gewesen sein. Ein Anwohner hörte zuvor einen lauten Knall und bemerkte unmittelbar danach den Brand eines Reisebüros, das zu einem Gewerbekomplex, bestehend aus einem Warenlager und einem Lebensmittelgeschäft, gehört. Den Einsatzkräften der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Alte Tradition belebt

    Die Ministranten in Bieberehren laufen am Karfreitag und Karsamstag durch das Dorf, um die Glocken zu ersetzen, die an diesen Tagen schweigen. Sie "ratschen", um den Morgen zu beginnen, die Mittagszeit zu verkünden, um an die Todesstunde zu erinnern und den Abend anzukündigen. Kinder ab der zweiten Klasse sind mit Eifer dabei. Bild: Herwarth

  • Hoch angesehener Bürger Armin Stumpf feiert morgen 65. Geburtstag

    Auf vielen Feldern erfolgreich gewirkt

    65. Geburtstag feiert am morgigen Ostersonntag Armin Stumpf. Der Jubilar wurde zwar in Aub geboren und wohnte mit seinen Eltern bis zu seinem dritten Lebensjahr in Riedenheim, doch fühlt er sich als echter Röttinger. Hier besuchte er auch die Grundschule, ehe er ans Gymnasium nach Weikersheim wechselte. Seinen beruflichen Werdegang startete er als... [mehr]

  • DLG Molkerei Hohenlohe-Franken ausgezeichnet

    Dauerhaft Qualität bewiesen

    Die Molkereigenossenschaft Hohenlohe-Franken eG aus Schrozberg ist von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit dem "Preis für langjährige Produktqualität" geehrt worden. Das Unternehmen erhält zum 20. Mal die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte. Die Preisverleihung fand in feierlichem Rahmen in Würzburg statt. DLG-Vizepräsident Prof. Dr.... [mehr]

  • Info-Veranstaltung Die Sanierung denkmalgeschützter Bausubstanz wird vielfältig unterstützt

    Den Förderdschungel gelichtet

    Ein Loblied auf alte Bausubstanz sangen die Redner bei einer Info-Veranstaltung der Stadt Aub zu Fördermöglichkeiten in der Denkmalschutz- und Sanierungsförderung. Aub. Mögliche Investoren zu finden und Hausbesitzern in der Auber Innenstadt zu verdeutlichen, dass Denkmalschutz und Städtebauförderung nicht nur Auflagen bedeuten, sondern auch Zuschuss- und... [mehr]

  • Auf der A 7 Viehtransporter umgekippt / 65 Tiere haben den Unfall nicht überlebt

    Feuerwehr birgt 300 Ferkel

    Auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Bad Windsheim und Rothenburg ist am Donnerstagmorgen ein Viehtransporter verunglückt. Feuerwehr und Fachfirmen mussten etwa 300 Ferkel bergen. Kurz vor 4 Uhr war der Viehtransporter in Richtung Ulm unterwegs, als aus noch ungeklärter Ursache der Anhänger ins Schlingern geriet und nach rechts umkippte. In dem Anhänger... [mehr]

Jugendseite

  • Die Liebe führte ihn zur Kunst

    Johann Popow aus Igersheim kreiert aus CDs faszinierende Kunstwerke. Jedes seiner Schmuckstücke ist ein Unikat. [mehr]

  • Ein Beruf ohne Zukunft

    Was heute höchstens noch als Hobby taugt, war früher das täglich Brot ganzer Familien. Der Beruf des Schusters stirbt aus. [mehr]

  • Selbst Hand anlegen ist angesagt

    Ein voller Kleiderschrank mit "nichts zum Anziehen" - Abhilfe schaffen die Flohmärkte in der Region. Dort kann alter "Krempel" oder ausgediente Kleidungsstücke verkauft und geeignetes Material für die eigene neue "Modelinie" angekauft werden. Einen Überblick gibt es hier: "Fashion-Flohmarkt" in der Posthalle in Würzburg: Sonntag, 24. April von 14 bis 18 Uhr.... [mehr]

  • Upcycling statt wegschmeißen

    Ob Omis Schrank, Kleiderkreisel oder Flohmarkt - längst findet sich die neueste Fashion nicht mehr ausschließlich in Designerläden. Die Jugendredaktion spürt den Trends nach. [mehr]

Kommentare Bad Mergentheim

  • Glaubwürdig bleiben

    Glaubwürdigkeit ist gerade auch in der Politik ein hohes Gut. Sie darf nicht leichtfertig verspielt werden. Da ist es gut zu sehen, dass die CDU ernst macht mit ihrem Sparwillen - auch bei der heiligen Kuh "Freibad Au". Man lässt nicht locker, will, dass endlich verlässliche Zahlen und Fakten auf den Tisch kommen und die Ausgaben sinken. Ins Wanken gerät die... [mehr]

Külsheim

  • "Rattern" und "Rätschen" ersetzen Glocken

    Einen seltenen Brauch beleben die Eiersheimer Ministranten an den beiden Kartagen (gestriger Karfreitag und heutiger Karsamstag) in Eiersheim. Mit "Rattern" und "Rätschen" aus Holz ziehen die Ministranten durch die Straßen Eiersheims und sorgen so für das "Angelus-Geläute" um 6, um 12 und um 19 Uhr. Ebenfalls weisen die Ministranten auf die Karfreitagsliturgie... [mehr]

  • Vortrag am 5. April

    "Wenn der Sport die Gelenke angreift"

    Im Rahmen der Wintervortragsreihe findet am Dienstag, 5. April, um 19.30 Uhr ein Vortrag zum Thema "Wenn der Sport die Gelenke angreift; Verletzung vs. Verschleiß" mit Dr. med. Thomas Barthel, stellvertretender Ärztlicher Direktor vom König-Ludwig-Haus, Würzburg, in Zusammenarbeit mit dem Universitätsbund Würzburg, im Alten Rathaus in Külsheim statt. Aktiv zu... [mehr]

  • Polizeibericht

    Bewerbung mit Trojaner verschickt

    Ein Angestellter der Stadtverwaltung wollte am Donnerstag, 24. März, eine Bewerbung öffnen, die dort auf dem dienstlichen Rechner einging. Als er eine Nachricht öffnen wollte, die mit dem Hinweis versehen war, dass die Bewerbung wegen ihrer Größe nicht vollständig per Email verschickt werden konnte, fuhr der Rechner plötzlich herunter und verschlüsselte sich... [mehr]

  • Zu Ostern auf dem Tisch Kochbuchautor Wolfgang Ries stellt Rezepte vor, die Kindern Spaß machen / Külsheimer landet mit seiner Idee einen Hit auf Internet-Kochseite

    Ein ungewöhnlicher Hasenbraten

    Bunte Ostereier und das gebackene Lamm sind jedem ein Begriff. Aber wie wäre zu diesem Osterfest mit einem Häschen in der Grube oder einem essbaren Osternest? [mehr]

  • Spessart Letzte Holzernte im Spessart

    Forstwelt ist in Verzug

    Pünktlich zu Ostern ist es soweit: Die Bäume im Forstbetrieb Rothenbuch der Bayerischen Staatsforsten fangen an, auszutreiben. Dass die Bäume kurz vor dem Austreiben sind, kann man besonders gut an den Buchen sehen - und hören. Die dicken, kurz vor dem Aufplatzen stehenden Knospen erkennt man auch vom Boden aus bei einem Blick in die Baumkronen. In den Knospen... [mehr]

  • Schulmuseum Lohr An den Osterfeiertagen können Besucher kostenfrei in die Schulgeschichte eintauchen

    Fruchtbare Hasen als Ostaras Begleiter

    Schulgeschichte in Wort und Bild präsentiert das Lohrer Schulmuseum, das an Ostern Besuchern kostenfrei die Pforten öffnet. [mehr]

  • DJK Röttbach Nach langer Diskussion stellte sich Reiner Schäfer für den Chefposten des Vereins für zwei Jahre zur Verfügung

    Hartes Ringen um neuen Vorsitzenden

    Reiner Schäfer wurde bei der Generalversammlung zum neuen Vorstand der DJK Röttbach gewählt. Er stellte sich für das Amt für zwei Jahre zur Verfügung. Nachdem sich zunächst niemand zur Wahl gestellt hatte, wurde heftig über die Konsequenzen bei einer Nichtbesetzung des Vorstandsamts diskutiert. Die Bedeutung der DJK für die Gemeinde wurde betont. Sport... [mehr]

  • Generalversammlung Heimatverein Eiersheim bestätigte seinen Vorstand einstimmig

    Herausragendes Ereignis war die Dorfweihnacht

    Die Generalversammlung der Heimatfreunde des Heimatvereins Eiersheim fand im örtlichen Gemeindezentrum statt. Vorsitzender Heinz Kremer begrüßte in einer harmonisch verlaufenden Versammlung neben seinen Heimatfreunden auch Ehrenmitglied Roland Veith. Neben Rückblicken auf ein ereignisreiches Vereinsjahr waren Neuwahlen Höhepunkte der Mitgliederversammlung.... [mehr]

  • Polizeibericht

    Langfinger brachen in Wohnhaus ein

    Als ein Wohnungsinhaber berufsbedingt abwesend war, begaben sich Langfinger in der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag auf dessen Grundstück am E-Werk. Hierbei gelangten sie im Kellerbereich in das Gebäude, indem sie zuvor ein Fenster entriegeln konnten. Im Inneren durchsuchten der oder die Täter die Schränke und entwendeten einen dreistelligen Bargeldbetrag.

  • Geburtstag Margit Golsch wurde heute vor 75 Jahren in Berlin-Karlshorst geboren

    Mutter des Fördervereins

    Zunächst einmal gilt es, eine Lücke im zuletzt veröffentlichten Lebenslauf zu schließen. "Eigentlich", berichtet Margrit Golsch im Gespräch, "habe ich auch Sport getrieben". Vom 13. bis zum 20. Lebensjahr sei sie in Forchheim Wettkampfschwimmerin gewesen. Doch dass sie jetzt daran erinnert, bedeutet bei weitem nicht, dass die Jubilarin, die am morgigen... [mehr]

  • Eröffnung

    Postfiliale jetzt neu im Fotoatelier

    Die Deutsche Post eröffnet am Freitag, 1. April, in Stadtprozelten im Fotoatelier von Holger Eilers, Hauptstraße 19, eine neue Postfiliale. Diese Postfiliale ersetzt den bisherigen Interims-Standort in der Hauptstraße 148. In den Geschäften der Kooperationspartner können Postkunden Briefe, Päckchen und Pakete aufgeben, benachrichtigte Brief- und Paketsendungen... [mehr]

Landwirtschaft & Natur

  • Der Gartenteich Spannend wie ein Aquarium / Ein solcher erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit

    Eine Wasseroase hinterm Haus als ein Ort der Entspannung

    Die Zahl der Gartenteichbesitzer ist stetig gewachsen. Das ist kein Wunder, denn eine Wasseroase hinterm Haus ist nicht nur ein optisches Highlight, sie ist auch ein Ort der Entspannung und ein interessantes Hobby. Nach dem erfolgreichen Planen und dem Anlegen der Wasserlandschaft ist es faszinierend zu beobachten, wie Leben ins Biotop einkehrt. Frösche, Libellen... [mehr]

  • Von Moos und Filz befreit

    Rasenpflege im Frühjahr

    Durch permanente Nässe oder Schneelast sind viele Rasenflächen nach dem Winter verdichtet und strapaziert. Moos und Verfilzungen haben sich festgesetzt und entziehen Licht und Nährstoffe. Ein erster wichtiger Schritt: Den Rasen gründlich abrechen und dabei von flachwurzelnden Moosflechten und abgestorbenen Pflanzenteilen befreien. "So können die Gräser wieder... [mehr]

  • Expertentipp Den Garten abwechslungsreich bepflanzen

    Wildbienen suchen jetzt nach Nektar

    Vom viel beschriebenen Bienensterben sind nicht nur die Honigbienen der Imker betroffen, sondern auch wildlebende Bienen und Hummeln. Viele wissen nicht, dass diese ebenfalls einen großen Beitrag zur Befruchtung von Obst- und Gemüsepflanzen leisten. Eine Forschergruppe um den Agraringenieur Lucas Garibaldi von der argentinischen Universidad Nacional de Río Negro... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Vortrag

    "Schmerz und Weh von Kopf bis Zeh"

    Ein Vortrag zum Thema "Schmerz und Weh von Kopf bis Zeh - Wie kann ich mir selbst helfen, wenn Schmerz mein ständiger Begleiter ist?" findet von Freitag, 8., bis Sonntag, 10. April, mit Patrick Sinn, Physio- und Schmerztherapeut in eigener Praxis statt. Lerninhalte mit praktischen Übungen sind: Grundlegendes zum Thema Schmerz, Entstehung und normale Dauer,... [mehr]

  • Polizeibericht

    19-Jähriger brutal verprügelt

    Ein 19-jähriger Mann wurde nach Mitteilung der Polizei am Donnerstag gegen 21.45 Uhr im Bereich der Hauptschule Lauda von bislang vier Tätern niedergeprügelt. Auch als der Mann schon am Boden liegt wurde er nach Polizeiangaben noch mit Fußtritten misshandelt. Der verletzte Mann erlitt eine Platzwunde am linken Ohr, sowie eine Prellung am Nasenrücken.

  • Eiserne Hochzeit Ehepaar Haag seit 65 Jahren verheiratet

    Fest im Ortsleben verankert

    Inzwischen stehen natürlich ganz andere Prioritäten im Vordergrund: Während man sich lange gemeinsam mit viel Hingabe dem großen Garten, dem Bestand an Obstbäumen und dem kleinen Weinberg widmete, spielt sich mittlerweile das Geschehen mehr im Eigenheim ab. Geblieben ist allerdings oben auf dem Turmberg der herrliche Blick auf Königshofen, eine idyllische... [mehr]

  • Fröhliche Ostern

    Tiere in Menschengestalt oder Menschen als Tiere - diese Art der Darstellung war in der Welt der Ansichtskarten im Übergang vom 19. zum 20. Jahrhundert zu besonderen Ereignissen stets willkommen. Ob Hunde, Katzen, Frösche, Maikäfer oder - wie hier - Hühner und Hasen fröhliche Grüße übermittelten, die Empfänger der teilweise sehr wertvollen Künstlerkarten... [mehr]

  • Oster-Hitparade der Winzerkapelle Beckstein

    Das traditionelle Osterkonzert der Winzerkapelle steht am morgigen Ostersonntag um 20 Uhr im Winzersaal an. Die Osterhitparade bietet auch die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen. Am Osterkonzert kann das Debutalbum mit dem Titel "Durst ist keine Schande" erworben werden. Bild: Winzerkapelle

  • Tischtennis Mini-Meisterschaften finden am Samstag, 9. April, in Oberlauda statt

    Schnellsten Ballsport der Welt erleben

    Die Kleinsten sind in Oberlauda zumindest für einen Tag lang die Größten. Am Samstag, 9. April, um 10 Uhr (Hallenöffnung 9.30 Uhr, Anmeldeschluss 9.45 Uhr) wird für die Sieger 1 bis 4 der jeweiligen Altersgruppe der Jungen und Mädchen aus den Ortsentscheiden der Gemeinden Assamstadt und Külsheim unter der Regie des Tischtennisvereins TTV Oberlauda in der... [mehr]

  • Seltene Blütenpracht

    Seltens Glück hat zurzeit die Familie von Vitus Heck aus Heckfeld. Eine siebenjährige Strelitzie strahlt im Moment mit zwei Blüten. Bereits 2014 hatte sie schon einmal, damals gleich dreifach geblüht. Die 2,10 Meter hohe Pflanze steht bei Familie Heck bis Mai geschützt im Wintergarten und kommt dann nach den letzten Frösten über Sommer ins Freie. Eigentlich... [mehr]

  • Traditionelles Osterkonzert in Gerlachsheim

    Ihr traditionelles Osterkonzert gibt die Musikkapelle Gerlachsheim zusammen mit dem Männergesangverein Liederkranz wieder am Ostermontag, 28. März, um 18 Uhr in der Festhalle. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es wird ein kleiner Eintritt erhoben. Bild: Musikkapelle

  • Asylpolitik Landrat Reinhard Frank informierte rund 300 Einwohner in Gerlachsheim über die geplante Unterkunft für weitere Flüchtlinge im Kloster

    Viele Bürger haben Bedenken

    Der Landkreis schließt zum Sommer sein bisheriges Seniorenpflegezentrum. Gerlachsheim soll dann bis Herbst rund 90 bis 140 Flüchtlinge zusätzlich bekommen. [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Tischtennisverein Oberlauda zog Bilanz / Wolfgang Appel und Michael Fading hörten auf

    Volker Dorstewitz ist neuer Vorsitzender

    Bei der Jahreshauptversammlung des Tischtennisvereins (TTV) Oberlauda im Nebenzimmer des Gasthauses "Zum Engel" war das Interesse im Vergleich zu den letzten Jahren so groß, dass die vorgesehenen Plätze nicht ausreichten. Zunächst galt das gemeinsame Totengedenken den verstorbenen Mitgliedern Karlheinz Stephan, Franz Schmidinger und Peter Duffke. Kurt Oehmann... [mehr]

  • Betriebe Auszeichnungen bei der Winzergenossenschaft Beckstein

    Winzer ehrten langjährige Mitglieder

    Teilweise schon 50 und 60 Jahre stehen einige Mitglieder bei der Winzergenossenschaft Beckstein in Diensten. Nun wurden sie geehrt. [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen Ranglistenturniere des Sportschützenkreises Buchen 2015

    Die besten Schützen geehrt

    Der Sportschützenkreis Buchen bietet seinen Aktiven in verschiedenen Disziplinen, für die neben den Meisterschaften keine Wettkämpfe ausgeschrieben werden, den Start bei einem Ranglistenturnier an. Zurzeit sind dies die Disziplinen Unterhebelrepetierer, Vorderladergewehr und -pistole, Perkussionsflinte, Steinschlossflinte sowie Gebrauchsrevolver und -pistole.... [mehr]

  • Turnen Die Mannschaft des FC Viktoria Hettingen steht als Aufsteiger in die Landesliga fest

    Erfolgsstory geht weiter

    Die Mannschaft des FC Viktoria Hettingen hat kürzlich im BTB-Ligafinale Kunstturnen einen Wettkampftag der Superlative hinter sich gebracht. Nachdem sich die Kunstturner an den vergangenen Wettkampfwochenenden eine stabile Ausgangslage erturnt hatten, trafen sie jetzt nicht nur mit den Gegnern der Bezirksliga Nord, sondern auch mit den Mannschaften der Bezirksliga... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Spritzen im Gelben Sack Zwei Arbeiter verletzt

    Anzeige erstattet

    Beim Einsammeln des Gelben Sacks haben sich zwei Mitarbeiter der Entsorgungsfirma an Spritzen verletzt. Die Männer trugen zwar Arbeitshandschuhe, die Spritzen stachen aber durch das Material und verletzten die Arbeiter, teilt der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber (AWMT) mit. Gegen den bisher noch unbekannten Entsorger wurde Anzeige wegen illegaler... [mehr]

  • Das war die Woche

    Schöner Beruf wird mit Füßen getreten

    So so, der bundesdeutsche Gesetzgeber beabsichtigt eine Reform der Pflegeberufe. In Zukunft, so schwebt der hohen Politik vor, solle eine einheitliche Ausbildung zur "Pflegefachfrau" bzw. zum "Pflegefachmann" übergreifende Qualifikationen vermitteln. Bestreben der Neustrukturierung solle sein, bedürftige Menschen jeglichen Alters gut pflegen zu können - in... [mehr]

  • Bewegung Es kann von Kindergärten, Schulen, Vereinen, Firmen und Privatleuten ausgeliehen werden

    Spielemobil der Sportjugend

    Für ein gelungenes Vereins- oder Sportfest muss für Groß und Klein gesorgt sein. Dabei ist das Spielemobil das absolute Highlight. Das von der ENBW geförderte Spielmobil der Sportjugend im Main-Tauber-Kreis ist eine wahre Schatzkiste, das viele spannende überdimensionale Sport- und Spielgeräte enthält. So vielseitig, dass für jeden was dabei ist. Teamgeist... [mehr]

  • Im Taubertal Los geht es bereits im April

    Start in die Weinfestsaison

    In der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" startet im April die Weinfest-Saison. Vielfältige Angebote kombinieren kulinarischen und kulturellen Genuss. Beispielsweise rufen die Weinorte Reicholzheim, Beckstein und Dertingen zu Weinproben oder Weinfesten auf. "Unsere Gäste können eine kulinarische Weinerlebnisreise unternehmen", sagt Geschäftsführer Jochen... [mehr]

Mosbach

  • Verfolgungsjagd

    15-Jähriger floh vor der Polizei

    In große Gefahr brachte am Dienstag kurz nach 19 Uhr ein 15-Jähriger sich und weitere Verkehrsteilnehmer durch eine waghalsige Verfolgungsjagd durch Fahrenbach. Beamten der Polizei Mosbach fiel ein auffälliger Rollerfahrer zwischen Fahrenbach und Robern auf. Der Roller des Jugendlichen verfügte über keine intakte Beleuchtung und Kennzeichnung und fuhr mit hoher... [mehr]

  • Gemeinderat Limbach tagte Windpark "Markgrafenwald" diskutiert

    Eingriff in das Landschaftsbild

    Die Verpachtung des Elzbachs auf Heidersbacher Gemarkung und des Trienzbachs auf Krumbacher Gemarkung wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung beschlossen, nachdem die jeweiligen Ortschaftsräte angehört worden waren. In Heidersbach wird der bisherige Pächter die Elz auf weitere Jahre pflegen, und in Krumbach wird der Fischerverein weiterhin tätig sein.... [mehr]

  • Einbrüche in Mudau

    Zahlreiche Geräte gestohlen

    Unbekannte Täter sind zwischen Freitag, 19 Uhr, und Samstag, 13 Uhr, in eine Garage mit circa 100 Quadratmetern Lagerfläche in der Straße "Am Mühlweg" eingebrochen. Aus dem am Ortsrand befindlichen Gebäude entwendeten sie mehrere Bohrmaschinen, eine Motorsense und zwei Winkelschleifer. Aus einer Halle nebenan ließen sie vier Motorsägen und acht Winterreifen... [mehr]

Niederstetten

  • TV Niederstetten Die C-Junioren des Vereins feiern einen großen Erfolg

    Bürgermeister ehrt Bezirksmeister

    Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis alle das realisiert haben, was sich die letzten Wochen in Sachen TVN-C-Junioren abgespielt hat. Während sich die Jungs vom TVN souverän durch die Kreis-Vorrunde spielten, war dann die Vizemeisterschaft auf Kreisebene schon fast eine kleine Enttäuschung, zumal man den FSV Hollenbach überraschend auf Platz drei verwies. Aber... [mehr]

  • Fußball, TV Niederstetten

    DFB-Mobil kommt

    Das DFB-Mobil macht am 4. April Station beim TV Niederstetten. Es ist ein seit 2009 bestehendes Gemeinschaftsprojekt von DFB und WFV, das zu einer höheren Qualifizierung der Vereinsjugendtrainer beitragen soll. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr mit einem Demonstrationstraining. Dabei vermitteln Armin Reinert und Manuel Vogt aktuelle kindgerechte... [mehr]

  • Zwei Aufführungen in Reinsbronn Kindermusical "Geliebt" von Markus Hottiger vereint fetzige, schwungvolle und sanfte Lieder

    Die mütterliche Sicht auf Jesus Christus

    Das Leben Jesu Christi aus Sicht der Mutter steht im Mittelpunkt des Kindermusicals "Geliebt" von Markus Hottiger. Veranstalter sind die evangelische Kirchengemeinde und die Apis Creglingen. An der Aufführung des Kindermusicals "Donnersöhne" im vergangenen Jahr hatten die Kinder ebenso wie die Besucher so viel Freude, dass sich Sigrid Marx schon im Herbst auf die... [mehr]

  • Frauental Museumsverein für das Kloster gegründet / Europäische Vernetzung angestrebt

    Ein Dorf ist stolz auf sein Klostererbe

    Groß ist das Engagement im kleinen Creglinger Stadtteil Frauental für seine Klosteranlage. Bei der ersten offiziellen Mitgliederversammlung im Frauentaler Gemeindehaus zählte der neugegründete "Museumsverein Kloster Frauental e.V." bereits über 20 Mitglieder.Internetseite geplantBei dieser Versammlung wurde der existierende Gründungs-Vorstand im Amt bestätigt.... [mehr]

  • Schmerbach Sieben Personen haben sich getroffen

    Gold-Konfirmation gefeiert

    In der Johanneskirche in Schmerbach wurde jetzt das Fest der goldenen Konfirmation gefeiert. 1966, am 20. März, wurden jene sechs Personen konfirmiert, die sich zu diesem Jubiläum jetzt trafen. Mit von der Partie waren in dem Creglinger Stadtteil Manfred Bender, Irmgard Wanck, Renate Kellermann, Hannelore Döppert, Kurt Schürger und Georg Kellermann sowie... [mehr]

Notfalldienste Bad Mergentheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 26. bis 29. März. Sofern der Hausarzt nicht erreichbar ist, stehen am Wochenende/an den Feiertagen für den Notfall folgende Ärzte zur Verfügung: Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 26. bis 29. März: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärzte Buchen. Ärztlicher Bereitschaftsdienst in der Notfallpraxis in... [mehr]

Notfalldienste Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 26. bis 29. März. Bezirk Nord Wertheim: Großrinderfeld/Grünsfeld/Lauda-Königshofen/Külsheim/Tauberbischofsheim/Werbach/Wertheim/Wittighausen. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1 (Räume der... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 26. bis 29. März: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Samstag, Sonntag (und Feiertag)... [mehr]

Ravenstein

  • Seelsorgeeinheit

    Erstkommunion am Ostermontag

    Die Erstkommunion 2016 steht in der Seelsorgeeinheit Krautheim-Ravenstein-Assamstadt unter dem Motto "Ein Volltreffer Gottes bist du". Der Festgottesdienst zur Feier der Erstkommunion in Hüngheim findet am Ostermontag, 28. März, um 10 Uhr statt. Einzug mit der Trachtenkapelle Hüngheim, Gottesdienst unter Mitwirkung des Gesangvereins "Harmonie" Hüngheim, F.... [mehr]

  • Ravensteiner Gemeinderat tagte Kämmerer Benedikt Münch legte Zahlenwerke vor / Baumaßnahmen bilden den Schwerpunkt / "Kirchturmdenken" nicht angebracht

    Haushalt hat ein "Rekordvolumen"

    Mit einem Gesamtvolumen von 8 903 000 Euro verabschiedete der Gemeinderat einstimmig den Haushaltsplan sowie den Wirtschaftsplan für den Eigenbetrieb Wasserversorgung. [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Würzburger Korbjäger haben am Ostermontag um 15 Uhr die "Walter Tigers" aus Tübingen zu Gast in der s.Oliver-Arena

    Baskets wollen die Negativserie nun beenden

    Drittes Heimspiel in Folge für die s.Oliver Baskets: Am Ostermontag um 15 Uhr werden die "Walter TIgers" Tübingen in der Würzburger "Turnhölle" zu Gast sein. Nach drei Niederlagen in Folge wollen die Unterfranken gegen die Schwaben in die Erfolgsspur zurückkehren. Für das 14. Baskets-Heimspiel der Saison sind noch Rest-Tickets im Vorverkauf zu haben. Die... [mehr]

  • Basketball Crailsheim Merlins fahren zum Derby nach Ulm

    Duell zweier alter Rivalen

    Wenig Zeit für die Ostereiersuche haben die Spieler der Crailsheim Merlins im Vorfeld der nächsten schweren Aufgabe im Kampf um den Klassenerhalt der Beko Basketball Bundesliga. Nach intensiver Vorbereitung steht am Ostermontag für Tuomas IIsalo und sein Team das Derby bei "ratiopharm" Ulm an. Der Tip-Off in der "ratiopharm"-Arena in Neu-Ulm wurde von 17 Uhr auf... [mehr]

  • Basketball TG Würzburg Baskets gegen Saarlouis

    Kein leichter Gegner

    Die vermeintlich leichteste Aufgabe der Playdown-Runde wartet am heutigen Samstag auf die TG Würzburg Baskets Akademie: Mit den Saarlouis Royals ist Abstiegskandidat Nummer eins um 20 Uhr in der Feggrube zu Gast. Trainer Peter Günschel und seine Mannschaft wollen mit ihrem vierten Sieg in Folge letzte Zweifel am Klassenerhalt beseitigen: "Wir haben unseren Rhythmus... [mehr]

  • Basketball Beide Herrenmannschaften der "Skyhookers" holen sich die Meisterschaft

    Vereinsgeschichte geschrieben

    Herren-Landesliga Eppelheim - TSV Buchen 72:86 Buchen: J. Lemp (19 Punkte/3 Dreier), D. Ceh (17), T. Knoll (11/1), N. Heydler (9/1), S. Schäfer (9/1), D. Hartmann (8), C. Saur (7/2), M. Junemann (3), K. Haas (3/1), L. Haas, T. Schmid und F. Ungerer. Im Auswärtsspiel der Buchener Landesliga-Basketballer gelang den "Skyhookers" im Spiel um die Meisterschaft ein... [mehr]

Reise

  • Fürth im Odenwald

    Familienausflug in die Modellbahnwelt

    Mit wenigen Schritten von Duisburg in die Schweiz oder doch in die USA? Was in der Realität völlig unmöglich ist, funktioniert im Odenwald mit wenigen Schritten. Die seit 2013 eröffnete Modellbahnwelt Odenwald in Fürth/Odw. ist mit über 2300 Quadratmetern die größte HO-Schauanlage Süddeutschlands. Auf über 9000 Meter Gleis und 1200 Weichen fahren rund 400... [mehr]

  • Radeln im Norden

    Nordische Mystik und Lebensfreude

    Ein Trend ist unverkennbar: Der Tourismus hat den Norden Europas entdeckt. An seinen nordwestlichen Enden präsentiert sich die Natur des Kontinents kraftvoll und ungestüm. Im geschützten Becken der Ostsee aber schmeckt er nach Karibik light - - ohne Palmenstrand zwar, doch mit dänischer Leichtigkeit. Inselhüpfer entdecken diese Region in der Saison 2016 erstmals... [mehr]

  • "Die Junge Donau" Entdeckungen der besonderen Art entlang des Oberlaufs

    Perspektiven für Abenteurer und Auszeitsucher

    Die Donau ist ein richtig cooler Fluss. Und das liegt nicht an der kühlen Wassertemperatur, die aktuell zwischen fünf und sieben Grad Celsius schwankt. Der zweitlängste Fluss Europas, der auf seinem Weg vom Schwarzwald ins Schwarze Meer durch so viele Länder wie kein anderer Fluss weltweit - und durch einige der schönsten Landschaften in Bayern - fließt, bietet... [mehr]

  • Kärnten Rund ums Feriendorf Kirchleitn gibt es für die ganze Familie unzählige Möglichkeiten

    Reifen-Rodeo und "Nocky-Flitzer"

    Morgens wandern auf der Turracher Höhe, mittags mit dem "Nocky-Flitzer" ins Tal brausen, am Nachmittag Badespaß im Millstätter See und am Abend mit dem Bobbycar durch die Ferienanlage sausen. Ein Ferientag in und rund um Bad Kleinkirchheim im österreichischen Kärnten kann ungeheuer vielfältig sein und bietet für alle Generationen und Geschmäcker etwas -... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Glück im Unglück Feuerwehr befreite Gleitschirmflieger

    Paraglider landete im Baum

    Glück im Unglück hatte ein 64-Jähriger, der am Donnerstagnachmittag mit seinem Gleitschirm abgestürzt war. Der Mann landete in einer Baumkrone und hing etwa 25 Meter über dem Boden fest. Der Paraglider war gemeinsam mit Freunden gegen 15 Uhr von einem Startpunkt für Gleitschirmflieger am Wannenberg bei Bürgstadt (Landkreis Miltenberg) aus gestartet. Wenig... [mehr]

Spitz-Kick

  • Spitz-Kick

    Hagebutten am Eckball

    In diesen Tagen wird bei mancherlei Verein gezählt. Nein, nicht das Geld, von dem sowieso zu wenig da. Vielmehr sind die Vorstände, Abteilungsleiter, Spielausschüsse und Trainer in die Kaderplanung für die kommende Runde eingestiegen. Und auch in diesem Jahr wird der eine oder andere Fußballklub feststellen, dass es einfach nicht mehr "langt". Einige... [mehr]

Szene

  • FN hinter den Kulissen In den Epicto-Stuios in Edingen-Neckarhausen entsteht das Rockmärchen "Tabaluga - Es lebe die Freundschaft"

    "Grenzen in den Köpfen überwinden"

    Bläuliches Licht sorgt für eine eisige Atmosphäre. Nebel aus Trockeneis kriechen über den Laufsteg, der die beiden Bühnen verbindet. Die Band spielt vor großflächigen LED-Wänden, auf die Schneelandschaften projiziert werden. Weißes Lametta rieselt wie Schnee von der Hallendecke. Über allem thront Arktos in einer Gondel. Der Zuschauer wähnt sich mitten im... [mehr]

  • FN-Interview Senkrechtstarter kommt nach Würzburg

    Joris lebt seinen Traum

    Bei Joris passiert gerade richtig viel. Nicht nur, dass der 26-jährige Singer-Songwriter momentan auf großer Tour ist, der Musiker, dessen Lied "Herz über Kopf" im vergangenen Jahr bis auf Platz 14 der deutschen Charts kletterte, erlebt gerade ganz geballt, wie es ist, die Früchte der eigenen Arbeit einzufahren. Joris' Debütalbum "Hoffnungslos Hoffnungsvoll"... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kures bei DRK

    "Erste Hilfe am Kind"

    Die Neugierde und Entdeckungslust von Kindern führt hin und wieder zu kleinen Unfällen. Mit Schürfwunden oder blauen Flecken kennen sich viele Eltern daher aus. Doch wie verhält man sich richtig, wenn etwas Schlimmeres passiert? Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet deshalb am Samstag, 9. April, einen Kurs "Erste Hilfe am Kind". Die Veranstaltung findet von 9 bis... [mehr]

  • Hamberg Stadt hat neue "Seilbahn" auf dem Spielplatz installiert / Lob für die städtischen Mitarbeiter

    30 Meter Spaß für die ganze Familie

    Ein interessantes Ziel bietet sich für einen Osterspaziergang an: Eine neue "Seilbahn" auf dem Spielplatz am Hamberg. [mehr]

  • Tauberfränkisches Heimatmuseum Informative Schautafeln geben Auskunft über umfangreiche Restaurierungsarbeiten an wertvollen Gemälden

    Akribische Arbeit des Restaurators dokumentiert

    Der Erhalt des kulturellen Erbes der Stadt ist eine der satzungsgemäßen Aufgaben des Vereins der Tauberfränkischen Heimatfreunde. Dazu gehört es auch, das Inventar des Heimatmuseums auch den späteren Generationen in gutem Zustand präsentieren zu können. Zu diesen Ausstellungsstücken gehören zahlreiche Gemälde. Und an einigen von ihnen nagt der Zahn der Zeit... [mehr]

  • Verkehrswacht Prävention ist eine der zentralen Aufgaben / Sicherheitstraining beliebt

    Extremsituationen meistern

    Bei der Jahreshauptversammlung der Verkehrswacht Main-Tauber-Kreis in Tauberbischofsheim freute sich Vorsitzender Günther Kuhn in seiner Begrüßung, dass zahlreiche Mitglieder die Versammlung besuchten und dankte allen Partner in der Verkehrswachtarbeit für die sehr gute Zusammenarbeit. Der Erste Landesbeamte und Verkehrsdezernent Dr. Ulrich Derpa ging in seinem... [mehr]

  • IG Metall Gerd Koch auf der Delegiertenversammlung mit großer Mehrheit wieder zum Ersten Bevollmächtigten gewählt

    Gute Arbeit der letzten Jahre honoriert

    Die Delegierten der IG Metall wählten auf ihrer Versammlung neben den Ortsvorständen auch die beiden Bevollmächtigten der Geschäftsstelle Tauberbischofsheim. [mehr]

  • DRK-Ortsverein Brehmen Berichte, Ehrungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung

    Insgesamt über 2500 Arbeitsstunden geleistet

    Die Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Brehmen fand im Übungsraum statt, zu der Vorsitzender Bernd Frank zahlreiche Mitglieder und Gäste willkommen hieß, darunter der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter Achim Stumpf. In seinem Tätigkeitsbericht gab der Vorsitzende einen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahre, in dem die DRK-Mitglieder insgesamt... [mehr]

  • "Singen mit Kindern"

    Liederkalender übergeben

    "Singen macht Freude , froh und glücklich." Mit diesen Worten übergab Marlene Bundschuh im Namen des Gesangvereins Eintracht Impfingen einen Liederkalender von der Stiftung " Singen mit Kindern" an Maria Weiß, Leiterin des Kindergartens St. Theresia Impfingen. Der Vorsitzenden der Stiftung "Singen mit Kindern", Sandra Gräfin Bernadotte vom Schloss Mainau, ist es... [mehr]

  • Osterkonzert der Musikkapelle Königheim

    In der Königheimer Brehmbachtalhalle findet am Ostersonntag ab 20 Uhr ein besonderes Jubiläumskonzert statt. Die Musikerinnen und Musiker der Musik- und Feuerwehrkapelle stehen mittlerweile seit 25 Jahren unter der bewährten Leitung ihres Dirigenten Klaus Zimmermann. Dieser hat in den vergangenen 25 Jahren die musikalischen Geschicke der Kapelle bestimmt und... [mehr]

  • Generalversammlung IPA-Verbindungsstelle blickte auf zahlreiche Aktivitäten zurück

    Starker Mitgliederzuwachs verzeichnet

    Die IPA Verbindungstelle hat bei ihrer Generalversammlung in der Gaststätte "Grüner Baum" in Dittigheim ihren bisherigen Leiter Markus Glock vom Polizeirevier Tauberbischofsheim wiedergewählt. Ebenso wurden die beiden Sekretäre Christian Schuster vom Polizeirevier Bad Mergentheim und Ulrich Mohr vom Verkehrskommissariat Tauberbischofsheim sowie der bisherige... [mehr]

  • Netzwerk Familie

    Vortag "Die inneren Antreiber"

    Kinder bekommen es zu hören, Eltern/Bezugspersonen/Lehrer usw. sagen es: "mach schnell", "streng dich an", "sei immer freundlich", "das kannst du noch besser", "sei stark". Gut gemeint, doch langfristig gesehen mit fatalen Folgen für unser Denken, Fühlen und Verhalten. Gerade in Belastungssituationen und Stress treten die Antreiber in den Vordergrund. Gerade dann... [mehr]

Technik

  • Ratgeber Es gibt Pillen und Ölzusätze, die den Verbrauch deutlich senken sollen / Experten bezweifeln solche Effekte

    Pack das Wunder in den Tank

    Für Benzin und Diesel zahlen Autofahrer derzeit weniger als in vergangenen Jahren. Aber die Suche nach Spritsparoptionen hat immer Konjunktur. Mittel und Zusätze für Sprit oder Öl halten sich seit Jahrzehnten am Markt. Die tun die Kritiker im günstigsten Fall als Esoterik ab. "Da werden Magnete angeboten, die auf die Kraftstoffleitung gesetzt werden, die sollen... [mehr]

Testberichte

  • Im Test Der Kleinstwagen Opel Karl steht ab 9500 Euro in der Preisliste / Agiler Stadtflitzer mit Dreizylinder

    Außen klein, innen geräumig

    Der Einstieg in die Opel-Welt misst 3,68 Meter und heißt Karl. Und trotz seiner knappen Maße bietet der Kleinstwagen den Durchschnittsmenschen sehr ordentliche Platzverhältnisse. Die Freiheiten kommen sowohl dem Fahrer und seinem Beifahrer als auch den Hinterbänklern zugute. Falls aber die Vordersitze wegen überdurchschnittlicher Größe der Vorderleute in der... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisBezirksklasse Mosbach/BuchenTV Mosbach II - TSV Neudenau 9:2 1 BJC Buchen II 18 153:73 31:5 2 TTC Neckargerach/Guttenbach 17 143:80 28:6 3 TTC Schefflenz-Auerbach II 17 133:99 24:10 4 VfB Sennfeld 18 147:107 24:12 5 TV Mosbach II 18 122:122 18:18 6 SV Neunkirchen 17 116:112 16:18 7 TTC Limbach II 18 99:141 12:24 8 VfB Mosbach-Waldstadt II 17 86:135 11:23 9... [mehr]

Verschiedenes

  • Sicherheit Um nicht das eigene Leben zu gefährden, sollten Beteiligte erst an sich selber denken / Warnblinkanlage, Warnweste und Warndreieck als Gedankenstütze

    Richtiges Verhalten nach einem Unfall

    Alle 13 Sekunden kracht es irgendwo auf einer Straße in Deutschland. Das geht aus der Unfallstatistik des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) hervor. Bevor die Polizei ins Spiel kommt, sind dabei erstmal die Unfallbeteiligten gefragt. "Als Erstes muss die Unfallstelle gesichert werden", erklärt Sven Rademacher vom DVR. Das gilt besonders, wenn der Unfall an... [mehr]

Walldürn

  • In Walldürn Bis Jahresende soll das neue Raiffeisen Baucenter in der Buchener Straße fertig sein

    "Für Zukunft strategisch gut aufgestellt"

    Die Raiffeisen Baucenter GmbH stellt sich strategisch neu auf. Mit einem neuen Baucenter am Standort Walldürn wird der Baustoff-Fachhandel im nördlichen Odenwald-Kreis gebündelt. Dafür investiert das Unternehmen mehrere Millionen Euro am neuen Niederlassungsgelände in der Buchener Straße in Walldürn. Die bestehenden Raiffeisen Baucenter am bisherigen... [mehr]

  • FC Bayern Fanclub Unterstützung für das Odenwald Hospiz

    1000 Euro gespendet

    Eine Spende in Höhe von 1000 Euro übergaben am Dienstag die Vorstandsmitglieder des FC Bayern Fanclubs Walldürn, Reiner Leiblein, Falko Günter und Joachim Mellinger an den Geschäftsführer des Odenwald Hospiz, Thomas Oberst. Den Betrag hatte der Bayern Fanclub beim Blumen- und Lichterfest 2015 mit seinem Stand auf dem Schlossplatz erwirtschaftet. Helmut... [mehr]

  • Katholische Landjugend

    Daniel Weber neu in der Diözesanleitung

    Bei der Frühjahrs-Diözesanversammlung der Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Freiburg im Dekan-Strohmeyer-Haus in Münstertal ist Daniel Weber (Glashofen) für den Bezirk Mosbach-Buchen neu in das Leitungsteam gewählt worden. Dem Gremium gehören außerdem David Hennegriff (Nußbach, Bezirk Acher-Renchtal), Ina Schmitt (Wagenschwend, Bezirk Mosbach-Buchen),... [mehr]

  • Verdienste gewürdigt Ernennung zum Stadtoberverwaltungsrat

    Hauptamtsleiter Helmut Hotzy befördert

    Der langjährige Hauptamtsleiter Helmut Hotzy ist auf Beschluss des Gemeinderats zum Stadtoberverwaltungsrat ernannt worden. Die entsprechende Urkunde überreichte Bürgermeister Markus Günther in einer Feierstunde. Der Hauptamtsleiter nehme innerhalb der Stadtverwaltung eine herausgehobene Stellung ein, so der Rathauschef. In seine Zuständigkeit fielen die... [mehr]

  • VfB Altheim Umfangreiche Baumaßnahmen abgeschlossen / Ehrung verdienter Spieler und langjähriger Mitglieder

    Jugendarbeit soll intensiviert werden

    Sichtlich stolz auf die geleistete Arbeit äußerte sich Vorsitzender Martin Knörzer in seinen Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr beim VfB Altheim. Im Mittelpunkt seiner Rede bei der Mitgliederversammlung im Sportheim stand der gelungene Umbau des Untergeschosses mit Kabinen und Sanitätsräumen. Wieder einmal habe es der VfB geschafft, seine Kräfte zu... [mehr]

  • Kampfkunst Zwölf Mädchen übten sich seit Mitte Februar in Selbstverteidigung

    Schlag- und Tritttechniken erlernt

    Zwölf Mädchen im Alter von elf bis 15 Jahren starteten gemeinsam Mitte Februar bei den "Bushido Dragons" in Walldürn zum ersten "Krav Maga Teens"-Kurs. "Krav Maga" ist ein israelisches Selbstverteidigungssystem, welches ohne Vorkenntnisse schnell und einfach zu erlernen ist. Christian Krämer, von Beruf Technischer Lehrer, ist unter anderem Schwarzgurtträger in... [mehr]

  • Kirchenmusik an Ostern Zum Auftakt singt der Jugendchor

    Von Gospel bis Mozart

    Die Kirchenmusik an Ostern gestaltet sich wie folgt: Basilika: Am heutigen Karsamstag um 20 Uhr wird die Gemeinde in das Mysterium der Auferstehung mit hineingenommen. Der feierliche Gottesdienst wird vom Jugendchor mitgestaltet. Zur Anrufung der Heiligen wird die Allerheiligenlitanei von J. Becker gesungen. Während der Kommunionausteilung singt der Jugendchor... [mehr]

Weikersheim

  • Erster Igersheimer Firmenlauf am 13. Juli Die 5,1 Kilometer lange Strecke quer durch den Ort ist für jeden Hobbyläufer in 75 Minuten machbar / Anmeldungen via Homepage

    "Wer nicht startet, kommt nicht ins Ziel"

    109 Tage sind's noch bis zum Start des ersten Igersheimer Firmenlaufs (IFL). Schritt für Schritt kommen die Macher in Sachen Vorbereitung voran. Jetzt sind die Finisher-Lauf-Shirts präsentiert worden. [mehr]

  • 14. Elpersheimer Pfingstlauf Die Vorbereitungen dieser Traditionsveranstaltung sind in vollem Gange / Start der Laufserie Tauberfranken

    Anmelden, Spaß haben, Leistung zeigen

    Der Sportverein und das Energie-Zentrum feiern an Pfingsten einen weiteren Jahrestag einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Gemeinsam veranstalten sie am 15. Mai die 14. Auflage des Elpersheimer Pfingstlaufs. Der Spaß am Laufsport soll wieder im Vordergrund stehen, wenn sich die Taubertalgemeinde alljährlich von ihrer freundlichen Seite zeigt. Auf der... [mehr]

  • Igersheim Kindergarten St. Martin verschönert

    Besondere Malaktion

    Seit September 2015 hat sich im Kindergarten St. Martin in Igersheim vieles verändert. Die altersgemischte Pandabärengruppe (von einem Jahr bis Schuleintritt) wurde zu einer reinen Krippengruppe (ein bis drei Jahre) umgewandelt. Die Räumlichkeiten der Gruppe mussten natürlich auch angepasst werden - wie zum Beispiel ein abwischbarer Bodenbelag, kleinere Möbel,... [mehr]

  • Burgberg-Tauber-Gau Treffen in Weikersheim

    Die Wanderwarte bilden sich fort

    Angeregt verlief das Treffen der Wanderführer im Burgberg-Tauber-Gau des Schwäbischen Albvereins in Weikersheim. Gau-Wanderwart Helmut Müller durfte das UMFANGREICHE Angebot aller Ortsgruppen präsentieren. "Sie sind das Herzstück der Ortsgruppenarbeit", schärfte Müller seinen Mitstreitern ein, "denn die Wanderpläne sind nun mal unser Aushängeschild und daran... [mehr]

  • Im Lebensmittelmarkt

    Diebe entwenden eine Handtasche

    Die komplette Handtasche samt Inhalt wurde einer Kundin eines Lebensmittelmarktes in Igersheim gestohlen. Die Frau ließ ihren Einkaufswagen kurz unbeobachtet und schon war die am Metallbügel hängende Tasche weg. In dieser waren neben dem IPhone 4 ein Schlüsselbund und ein Geldbeutel mit etwas Bargeld und diversen Karten. Hinweise auf den Täter gibt es keine. [mehr]

  • Schloss Weikersheim Umfangreiches Osterprogramm

    Für Groß und Klein viel im Angebot

    Führungen durch Schloss und Schlossgarten gibt es täglich von 9 bis 17 Uhr zu jeder vollen Stunde. Dazu finden in der Osterzeit vielseitige Sonderführungen statt, ebenso ein Steinmetz-Workshop für Kinder. Am Ostersonntag wird um 14.30 die Schloss- und Gartenführung "Durch Raum und Zeit" angeboten. Diese lässt den Glanz von Renaissance und Barock am Hohenloher... [mehr]

  • TSV Laudenbach Im Rahmen der Hauptversammlung Bilanz gezogen

    Im Verein ist viel geboten

    Zahlreiche Gäste und Vereinsmitglieder durfte Harald Götz als Vorsitzender des TSV Laudenbach Jahreshauptversammlung im Vereinsheim begrüßen. Als besondere Gäste durfte Götz Ortsvorsteher Martin Rüttler, den neuen Sportkreisvorsitzenden Volker Silberzahn und den Ehrenvorsitzenden Hans-Walter Selig begrüßen. Im Totengedenken wurde an die Ehrenmitglieder... [mehr]

  • "Laudenbach putzt sich raus" Viele Einwohner beteiligten sich wieder an der Aktion

    Kollektiver Einsatz für saubere Umwelt

    Mit der Aktion "Laudenbach putzt sich raus" von Ortschaftsrat und Zukunftswerkstatt 2020 zeigten erneut die Bürger von Laudenbach und Haagen ihren Einsatz für eine saubere Umwelt. Von klein bis groß traf man sich am Hartplatz, um in Laudenbach und drum herum an Wegen, Hecken und Gebüsch Unrat, Müll und sonstiges achtlos Zurückgelassenes zu beseitigen.... [mehr]

  • Igersheim Die alten Tafeln haben ausgedient / Besucher hatten beanstandet, dass der Weg nur sehr schwer zu finden sei

    Neue Schilder weisen den Weg zur Burg Neuhaus

    Die Burg Neuhaus in Igersheim ist es wert, entdeckt zu werden. Nicht zuletzt Burgführer und -kenner Uli Dallmann freut sich über eine gute Resonanz bei seinen Erkundungen, die er in schöner Regelmäßigkeit anbietet. Allerdings sei an ihn immer wieder herangetragen worden, dass die Beschilderung, die den Weg zur Burg weise, alles andere als optimal sei. Dem wurde... [mehr]

  • Haus "Schönblick" in Igersheim Die Einrichtung erweitert ihren Fuhrpark um zunächst sechs Elektro-Bikes

    Spaß fördern, CO2-Ausstoß senken

    Das Seniorenzentrum "Schönblick" in Igersheim beschreitet einen etwas anderen Weg - und schlägt in diesem Zusammenhang zwei Fliegen mit einer Klappe. [mehr]

Wertheim

  • Roxy-Kino "Neuseeland - Der Film" läuft ab heute

    Atemberaubende Schönheit eines Landes gepaart mit angenehm legerer Lebensart

    Die bekannten österreichischen Reisejournalisten P. & G. Zwerger-Schoner haben Neuseeland mit der Filmkamera mehr als ein halbes Jahr lang porträtiert. Mit Reisecamper oder Geländewagen, mit Helikopter oder Flugzeug, mit dem Kanu oder zu Fuß machten sie sich auf, die beeindruckende Vielfalt der Nord- und Südinsel zu entdecken. Ihr neuer Film erzählt von der... [mehr]

  • Ersa Langjährige Mitarbeiter wurden verabschiedet, künftigen Ruheständlern für ihren Einsatz gedankt

    Gute Geschäftsentwicklung vorgestellt

    Wenige Tage vor Ostern versammelte sich die komplette Ersa Belegschaft zur monatlichen Mitarbeiter-Informationsveranstaltung. Ersa Geschäftsführer Rainer Kurtz brachte die Zahlen für die ersten beiden Monate im Geschäftsjahr 2016 mit: Die Geschäftsbereiche Lötwerkzeuge und Lötmaschinen schlossen jeweils überaus zufriedenstellend ab.Über PlanHansjürgen Bolg,... [mehr]

  • Vhs-Film "Ewige Jugend" entpuppt sich als hinreißende Komödie

    Jahrmarkt der Eitelkeiten

    Die Vhs zeigt diese Woche eine hinreißende Komödie über zwei in die Jahre gekommenen Freunde, die in einem Hotelressort in den Bergen ihr Leben Revue passieren lassen. Paolo Sorrentino ist sich bei seiner sechsten Regiearbeit treu geblieben. Obwohl der Schauplatz von "La grande bellezza" Rom in ein prächtiges Bergressort in der Schweiz verlegt wurde, ist der... [mehr]

  • Das war die Woche

    Nicht wie ein Blitz aus heiterem Himmel

    Sonnenschein, fast strahlend blauer Himmel, angenehme Temperaturen: Hat uns das Wetter nicht verwöhnt? Gerade rechtzeitig zum Frühlingsanfang, der am Sonntag im Kalender steht, und für den Wertheimer Ostermarkt, der heute und morgen stattfindet. Nur leider wird es so wohl nicht bleiben. Zumindest vorerst nicht. Aber immerhin haben wir schon einmal gesehen, was... [mehr]

  • Konzert Zweifacher Gewinner des German Blues Award 2015 / Einer der besten zeitgenössischen Boogie- und Blues-Pianisten

    Thomas Scheytt kommt am 30. April nach Wertheim

    Thomas Scheytt gilt als "einer der besten zeitgenössischen Boogie- und Blues-Pianisten. Er verbindet in seinem Spiel hohes pianistisches Können mit einer unglaublichen, tiefempfundenen Ausdrucksvielfalt" (Jazzpodium Deutschland). Am Samstag, 30. April, kommt er in den Arkadensaal nach Wertheim. Der 1960 geborene Schwabe und Pfarrerssohn erhielt früh Klavier- und... [mehr]

  • Bärlauch-Saison Blätter ähneln Maiglöckchen oder der sehr giftigen Herbstzeitlose

    Tödliche Verwechslungsgefahr möglich

    Ab März beginnt die Bärlauch Saison. Doch bevor man sich in das überschwängliche Sammeln des immer beliebter werdenden Krautes hineinstürzt, sollte man sich der Gefahren bewusst sein. Die Gefahr liegt in der Verwechslung mit anderen Pflanzen, denn der Bärlauch hat zwei giftige Doppelgänger: Die Maiglöckchen und die Herbstzeitlose. Während man bei... [mehr]

Würzburg

  • Bistum Würzburg Bischof Dr. Friedhelm Hofmann mahnte gestern zum Einsatz für Kriegsopfer, Hungernde und Kranke

    "Barmherzigkeit ist gefragt"

    Bischof Dr. Friedhelm Hofmann mahnte am gestrigen Karfreitag zu Einsatz für Kriegsopfer, Hungernde, Kranke und Menschen am Rand der Gesellschaft. Würzburg. Als große Herausforderung hat Bischof Dr. Friedhelm Hofmann den Karfreitag bezeichnet. "Der Karfreitag ist nicht ein abgeschlossenes historisches Ereignis." Christus komme den Menschen heute als der Leidende in... [mehr]

  • 25-Millionen-Euro-Projekt Der "Zeller Bock" in Würzburg wird vor seiner Freigabe am 17. April noch zur Flaniermeile

    Ein guter Grund zum doppelten Feiern

    Der erfolgreiche Abschluss des 25-Millionen-Euro-Projekts "Zeller Bock" ist aus Sicht der Stadt Würzburg ein guter Grund zum Feiern. Genauer: ein Grund für zwei Feiern. Am Sonntag, 17. April, kann sich jeder noch einmal zu Fuß einen Eindruck davon verschaffen, wie der Zeller Bock nach seiner aufwendigen Sanierung aussieht. Von 11 bis 18 Uhr wird der 1,2 Kilometer... [mehr]

  • Tragisches Unglück Für 21-Jährigen kam jede Hilfe zu spät

    Mann sprang in den Tod

    Vor den Augen seiner Familie und der Polizei hat sich ein junger Mann am gestrigen Freitag vom Balkon gestürzt. Die Beamten waren in der Wohnung, um dem 21-Jährigen eine mehrmonatige Jugendhaftstrafe anzukündigen. Noch bevor die Polizisten eingreifen konnten, sprang er vom Balkon und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Er starb in einer Würzburger... [mehr]

  • Sakarale Musik Programm in der Augustinerkirche

    Verschiedene Konzerte

    Folgende Veranstaltungen finden in der Augustinerkirche statt: Ostermontag, 28. März: 10 Uhr Messfeier; 17.30 Uhr Abendmesse; 19.30 Uhr Orgelkonzert mit Wannes Vanderhoeven, Belgien. Dienstag, 29. März: 11.30 Uhr Messfeier; 17 Uhr Musik und Meditation mit Br. Marcel Holzheimer OSA; Musik: Marie-Sophie Goltz, Klavier. Mittwoch, 30. März: 11.30 Uhr Messfeier; 17 Uhr... [mehr]