Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 24. März 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • SV Osterburken Rück- und Ausblick im Rahmen der Mitgliederversammlung / Wahlen auf der Tagesordnung / Vorsitzender Hans Meinhardt wurde im Amt bestätigt

    "Der Verein lebt und ist sportlich breit aufgestellt"

    Berichte der Abteilungen, Wahlen und die Verabschiedung einer neuen Satzung standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des SV Osterburken. "Der Verein lebt und ist sportlich breit aufgestellt, sagte Vorsitzender Hans Meinhardt in seiner Begrüßung. Bei den Wahlen wurde er für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Sven Merz, Abteilungsleiter Fußball,... [mehr]

  • Fusion Die beiden VdK-Ortsvereine Sennfeld und Adelsheim haben sich zusammengeschlossen / Neuer Vorstand gewählt

    "Selbsthilfeorganisation wird immer wichtiger"

    Die VdK-Ortsvereine Sennfeld und Adelsheim haben sich offiziell am 1. Januar 2016 zusammengeschlossen. Dieser Schritt sei richtig gewesen, so die Vorsitzende des VdK Adelsheim, Brigitte Baumann, am Samstagabend bei der Jahreshauptversammlung im Restaurant "Alessia". Bei den Wahlen zum Vorstand wurde sie einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Der Zusammenschluss mit dem... [mehr]

  • Schützengesellschaft Adelsheim Im Rahmen der Jahreshauptversammlung standen Wahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung

    Freude über zahlreiche Medaillen groß

    Sowohl im sportlichen als auch im gesellschaftlichen Bereich blickte die Schützengesellschaft 1823 Adelsheim auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Oberschützenmeister (OSM) Armin Schweizer ließ bei der Jahreshauptversammlung das von zahlreichen Aktivitäten geprägte Vereinsjahr Revue passieren. Derzeit gehören dem Verein 93 Mitglieder an. Schweizers Dank galt... [mehr]

  • Tennisclub Großeicholzheim Mitglieder blickten auf ein arbeitsreiches Jahr zurück

    Gute sportliche Erfolge und hervorragende Jugendarbeit

    Auf ein arbeitsreiches Jahr blickte der Tennisclub Großeicholzheim im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung zurück. Nach der Begrüßung ließ Vorsitzenden Rudolf Reuther das vergangene Jahr Revue passieren und freute sich, dass man mit drei Neuzugängen nun auf 98 Mitglieder stolz sein könne. Investiert hatte der Verein in neue Netze, die Reparatur der... [mehr]

  • Schwimmbad-Förderverein "Visa" Jahreshauptversammlung mit Ausblick auf die Saison 2016

    Im Sommer kommt kostenloses WLAN

    Die Jahreshauptversammlung des Schwimmbad-Fördervereins "Visa" fand im Gasthaus "Engel" in Sennfeld statt. In ihrer Begrüßung bedauerte die Vorsitzende Elisabeth Baier, dass nur wenige Zuhörer gekommen waren. In ihrem Rückblick erinnerte sie an die Erkrankung des Bademeisters kurz vor Beginn der Badesaison. Aus diesem Grunde habe das Weißwurst-Frühstück... [mehr]

Aktuelles

  • Deutlich mehr Verkehrstote im Januar

    Mehr Verkehrsunfälle mit deutlich mehr Todesopfern: So lautet die ernüchternde Bilanz des Statistischen Bundesamtes (Destatis) für den Januar 2016. 241 Menschen kamen im ersten Monat des Jahres auf deutschen Straßen ums Leben, 16 Personen oder 7,1 Prozent mehr im Vorjahresmonat. Die Zahl der Verletzten blieb im Jahresvergleich mit rund 26.000 Verkehrsteilnehmern... [mehr]

  • Massen-Rückruf für den Porsche Cayenne

    Vor Fehlern ist kein Autobauer gefeit, auch Porsche nicht. Und so ruft der Hersteller aus Zuffenhausen vorsorglich sämtliche Cayenne der Modelljahre 2011 bis 2016 zur Überprüfung in die Werkstatt. Grund ist ein Sicherheitsring an einem Bolzen der Pedalerie, der sich mit der Zeit lösen kann. Dadurch könne sich der Bolzen über die Jahre verschieben, was die... [mehr]

Aschaffenburg

  • Auf der Autobahn

    Lkw prallte auf Vordermann

    Bei einem Lkw-Auffahrunfall auf der A3 im Bereich der Lärmschutzeinhausungen sind am Dienstagnachmittag insgesamt drei Fahrzeuginsassen verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 50 000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen war ein 60-jähriger Kraftfahrer mit seinem Lkw auf der rechten Spur in Richtung Nürnberg unterwegs. Als der 44-jährige Fahrer eines... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kolpingsfamilie

    Auch Gerhard Hemmerich geehrt

    Im gestrigen Bericht über die 159. Generalversammlung der Kolpingsfamilie Bad Mergentheim wurde eine Ehrung vom Berichterstatter nicht erwähnt: Gerhard Hemmerich erhielt Lob und Anerkennung für seine 60-jährige Mitgliedschaft. ge

  • Am 27. März

    Bunter Ostertanz

    Der traditionelle Ostertanz der Kurverwaltung findet am Ostersonntag, 27. März, um 19.30 Uhr im Kurhaus statt. Wer das Tanzbein schwingen möchte, ist hier genau richtig. Die Tanzband des Kur- und Salonorchesters Hungarica wird mit einem abwechslungsreichen musikalischen Programm durch diesen Abend führen. Karten gibt es zu den üblichen Öffnungszeiten bei der... [mehr]

  • Deutschmeister-Schützengilde Im Rahmen der Generalversammlung zurückgeblickt / Verdiente Mitglieder ausgezeichnet

    Edgar Wolf zum Ehrenmitglied ernannt

    Hauptversammlung der Deutschmeister-Schützengilde: Vorsitzender Oberschützenmeister Manfred Münig gab einen Rückblick auf das Jahr 2015 mit einem hohen Engagement. Ein solch umfangreiches Programm lasse sich nur bewältigen, wenn viele Mitglieder sich aktiv einbrächten. Er bat darum, dieses Engagement beizubehalten. Der Jahresrückblick wurde später durch eine... [mehr]

  • Rheuma-Liga Mitgliederversammlung

    Ehrennadel für Ida Jäger

    Anlässlich der Mitgliederversammlung in den Kliniken Dr. Vötisch wurde die ausscheidende Gruppensprecherin Ida Jäger aus Assamstadt mit der Ehrennadel, der Ehrenurkunde der Rheuma-Liga Baden-Württemberg und einem Präsent für ihre über 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit verabschiedet. Ihre Nachfolge tritt Edelreda Hernadi an. Dieses Ehrenamt ist eine der... [mehr]

  • Heimatverein Wachbach Hauptversammlung durchgeführt

    Gesamten Vorstand wiedergewählt

    Der Heimatverein Wachbach rief seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung mit anstehenden Vorstandswahlen ins "Gasthaus Linde". Die Vorsitzende Inge Friedrich begrüßte die Anwesenden und bedankte sich bei allen, die sich im vergangenen Jahr für den Verein engagierten. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder gab die Schriftführerin Henriette Bertsch... [mehr]

  • Frühlingskonzert MGV Concordia 1872 Apfelbach war Gastgeber eines stimmungsvollen Liederabends

    Gesang kennt keine Ländergrenzen

    Vier Chöre boten einen stimmungsvollen Liedquerschnitt beim Gastgeber Concordia Apfelbach. Dazu gab es noch Ehrungen langjähriger Sänger. [mehr]

  • Am Donnerstag, 31. März Im Rahmen der Heimattage

    Jazzorchester tritt im Kursaal auf

    Big Band Jazz auf höchstem Niveau, dafür steht das Landesjugendjazzorchester. Am Donnerstag, 31. März, ist das Ensemble unter der Leitung von Rainer Tempel im Kursaal zu erleben. Das Landesjugendjazzorchester ist ein Auswahlorchester junger Jazzmusikerinnen und -musiker zwischen 16 und 24 Jahren - die besten aus Baden-Württemberg. Zahlreiche Konzerte, auch auf... [mehr]

  • 24. bis 26. Juni Fußballcamp für Kids mit Diabetes

    Trainieren mit dem Profi

    Erstmals bietet dieses Jahr der Verein "InsulinJA" vom Diabetes Zentrum Mergentheim vom 24. bis 26. Juni ein Fußballcamp für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungs mit Diabetes im Alter von elf bis 16 Jahren an. Ende Juni erwartet der Profi-Fußballer Felix Petermann (Torwart bei den San José Spartans, USA) die Kinder und Jugendlichen bei dem 3-Tages-Camp zu... [mehr]

  • Buchhandlung Rupprecht

    Wachstumskritiker am 30. März zu Gast

    Professor Dr. Niko Paech ist einer der bedeutendsten deutschen Wachstumskritiker - er ist authentisch, denn er lebt seine Vision einer "entschleunigten und entrümpelten Welt". Der Volkswirtschaftler ist Professor am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt an der Uni Oldenburg. Als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Attac findet er bei einer breiten... [mehr]

Boxberg

  • "Bunny-Party" mit "Barbed Wire"

    "Barbed Wire", die Band, die als "Beste und erfolgreichste Showband Deutschlands" mit dem Fachmedienpreis ausgezeichnet wurde, hat viele Überraschungen im Gepäck und setzt mit ihrer spektakulären Show auch im multimedialen Bereich Maßstäbe. Unter anderem werden LED-Leinwände, Showtreppen, Laser, Plasma-Bildschirme, Pyrotechnik und Feuerelemente eingesetzt. Auf... [mehr]

  • Gesangverein Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet

    Ellesser zum Ehrenmitglied ernannt

    Die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins fand im Probenraum, dem Gemeindesaal, statt. Zu Beginn der Versammlung begrüßte der Vorsitzende Horst Geldenbott alle Teilnehmer. Die Sänger intonierten die Stücke "Weit, weit weg von dir" und "Amsterdam". Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder folgte der Jahresbericht des Vorsitzenden mit... [mehr]

  • Festlicher Gottesdienst Jubelkonfirmation in Epplingen und Schweigern

    Ermutigt im eigenen Glauben

    26 Jubelkonfirmanden aus Epplingen und Schweigern begingen das Fest ihrer Jubelkonfirmation. In der Predigt über 1. Mose 22, 1 - 18 ging es um den Segen Gottes, der den Jubelkonfirmanden bei ihrer Konfirmation - wie Abraham - zugesprochen worden war und mit dem sie dann voller Lebensfreude, Erwartungen und Hoffnungen auf einen lieben Gott in ihr Leben aufgebrochen... [mehr]

  • Konzert "Musik verbindet uns" Verbandsorchester Tauber-Odenwald-Bauland und Musikverein Umpfertal gemeinsam zu hören

    Musikalische Reise rund um die Welt

    Ein breites Repertoire boten die Musiker des Verbandsorchesters Tauber-Odenwald-Bauland und des Musikvereins Umpfertal beim Konzert. [mehr]

  • Schnittkurs Informationen stießen auf große Resonanz

    Optimale Belichtung durch die Oeschbergkrone

    Trotz kühler Temperaturen hieß Vorsitzender Klaus Hügel wieder viele Teilnehmer aus Assamstadt und der Umgebung zum Schnittkurs willkommen. Helmut Ritter, ein Schüler des weithin bekannten Obstbaumexperten Helmut Palmer, wurde als Leiter gewonnen. Anhand mitgebrachter Schaubilder erläuterte Helmut Ritter den Aufbau einer Oeschbergkrone, bevor er an einem... [mehr]

Buchen

  • Teilnehmer des Lehrgangs nahmen ihre Urkunden entgegen Generelle Voraussetzung zur Menschenrettung und Brandbekämpfung bei allen Brandeinsätzen

    14 Atemschutzgeräteträger ausgebildet

    Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz-Voraussetzung zur Menschenrettung und Brandbekämpfung bei allen Brandeinsätzen. 14 frischgebackene Atemschutzgeräteträger erhielten im Florianssaal der Feuerwache Buchen ihre Urkunden aus den Händen des stellvertretenden Kreisbrandmeisters Michael Merkle und Lehrgangsleiter Martin Henn und sind... [mehr]

  • Gesangverein "Liederkranz" Waldhausen Bei der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Ehrung langjähriger Mitglieder

    Ehrenamtliches Engagement beispielhaft

    Der Gesangverein "Liederkranz" Waldhausen erwies sich 2015 wieder als ein wichtiger Kulturträger in der Dorfgemeinschaft, so das Fazit der Tätigkeitsberichte bei der Generalversammlung, im Sportheim des SV Waldhausen, bei der auch Stadtrat Christian Schulze anwesend war. "Das Jahr 2015 begann lustig mit einer närrischen Singstunde", so der Vorsitzende Thomas Haber... [mehr]

  • Vorstandswahlen beim FC Schlagkräftiges Team gefunden

    Fortbestand ist gesichert

    Innerhalb kürzester Zeit fand die dritte Mitgliederversammlung des FC "Germania" im Sportheim statt. Auf der Tagesordnung stand die Fortsetzung der vor einigen Tagen ergebnislos abgebrochenen Suche nach einem Vorstandsteam. Mittlerweile ist die Suche nach Kandidaten mit Erfolg abgeschlossen worden. Ein engagiertes und schlagkräftiges Team stellte sich zur Wahl.... [mehr]

  • Schwerer Verkehrsunfall

    Gegen Hauswand geschleudert

    Eine 41-Jährige erlitt bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 5.40 Uhr in Buchen schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von geschätzt 6000 Euro. Ein 27-Jähriger fuhr mit seinem 19 Jahre alten Beifahrer in einem Fiat Sprinter auf der Götzinger Straße in Rinschheim. Dabei kreuzte er die bevorrechtigte Landesstraße 522 und übersah vermutlich... [mehr]

  • Mehrere Pkw aufgebrochen

    Hochwertige Teile gestohlen

    Unbekannte brachen in der Nacht auf Dienstag in Buchen mindestens drei Pkw auf und entwendeten hochwertige Fahrzeugteile. An einem weißen BMW Typ 218 d schlugen die Täter in der Meißener Straße vor Gebäude Nr. 5 eine Scheibe ein und konnten so in das Wageninnere gelangen. Dort bauten sie ein Navigationssystem und einen CD-Player aus. Das gleiche Vorgehen legten... [mehr]

  • Erlebnis Eine Woche als Schülerin im Bundestag

    Nina Warken begleitet

    Eine Woche lang begleitete Emilia Bauer vom Burghardt-Gymnasium Buchen die Tauberbischofsheimer Abgeordnete Nina Warken (CDU) während einer Sitzungswoche und konnte so den Alltag einer Bundestagsabgeordneten hautnah miterleben. Gleich am ersten Tag ihres Praktikums fiel der Schülerin aus Schweinberg auf, wie viele Termine in so einer Plenarwoche in Berlin... [mehr]

  • Reinhold Schäfer geehrt

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im Sportheim in Waldhausen wurde Reinhold Schäfer für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Ferner auf dem Bild zu sehen: Bankdirektorin Karin Fleischer, Prokurist und Bereichsleiter Reiner Kistner, Bankstellenleiterin Christine Tempel, die Kundenberaterinnen Mareike Bischofberger und Tabea Ackermann sowie... [mehr]

  • Schulfest der Nachbarschaftsgrundschule Götzingen Gelungene Zusammenarbeit mit dem Trommelzauber-Ensemble

    Schüler haben mit dem Team eine ganz besondere Erfahrung gemacht

    Voll besetzt und durchweht von exotischem Flair des schwarzen Kontinents Afrika präsentierte sich die Turn- und Sporthalle beim Schulfest der Nachbarschaftsgrundschule Götzingen zum Abschluss und Höhepunkt der Projektwoche 2016 unter dem Thema "Trommelzauber". Bereits zweimal schon hatte man das Trommelzauber-Ensemble an der Schule zu Gast und noch sehr gute... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des Imkervereins Buchen und Umgebung Franz Fertig musste sein Amt aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Thomas Kern ist neuer Vorsitzender der Imker

    Vorstandswahlen, Ehrungen und die Vorstellungen des neuen Vereinsgeländes waren die Hauptpunkte der Jahreshauptversammlung des Imkervereins Buchen und Umgebung im Gasthaus "Zum Schwanen". Der bisherige Vorsitzende Franz Fertig musste sein Amt aus gesundheitlichen Gründen abgeben. Das löste ein kleines Stühlerücken im Vorstand aus. So wählte die Versammlung den... [mehr]

Fechten

  • Fechten Jahrhunderthalle von Breslau war für Tauberbischofsheimer Nachwuchs ein gutes Pflaster

    Kappus ganz knapp geschlagen

    Noch vor wenigen Wochen sorgte die deutsche Handball-Nationalmannschaft bei den Europameisterschaften in der Jahrhunderthalle von Breslau für Furore. Nun erwies sich diese Wettkampfstätte auch für die Nachwuchsfechter des Fecht-Club Tauberbischofsheim als gutes Pflaster. Im Herrenflorett-Jahrgang 2003/2004 waren 205 Teilnehmer aus 19 Nationen beim "Challenge... [mehr]

  • Fechten 19. Internationales Bergstraßen-Turnier in Weinheim

    Sieben Podestplätze erreicht

    Mit sieben Podestplätzen und weiteren zehn Finalplatzierungen glänzten die Tauberbischofsheimer Nachwuchsfechter beim 19. Internationalen Bergstraßen-Turnier (Damen- und Herrenflorett) in Weinheim. Siegerpokale erhielten Arwen Borowiak und Bastian Kappus. Zweite und dritte Plätze gingen an Melanie Specht, David Williams, Paul-Luca Faul, Laura Umminger und Leon... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Justin hat viel Stress

    Manchen Fans reicht es nicht, einfach nur ein Konzert ihres Lieblingssängers zu besuchen. Sie wollen ihren Star Justin Bieber persönlich treffen. Dafür bezahlen manche sogar viel Geld. So kommen sie an ein gemeinsames Foto mit dem Sänger. Doch das wird nun vielleicht schwieriger. Justin Bieber sind solche Treffen momentan zu anstrengend. Das schrieb der Popstar... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Höpfingen spielt beim Sechsten

    "Anderes Kaliber"

    Es ist doch klar, dass man das Wort "Abstieg" in Höpfingen weiter scheut und auch rein theoretisch der Klassenerhalt in der Verbandsliga Nordbaden noch möglich ist. Allerdings dürfte auch den kühnsten Optimisten spätestens nach dem 0:1 gegen Kellerkind FC Spöck klar geworden sein, dass es in der kommenden Saison wieder Landesliga-Fußball zu sehen gibt im... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen Spitzenreiter ungefährdet

    "Eichelze" ist etwas unter Druck

    VfR Gommersdorf III - SV Großeicholzheim. Die jüngste Niederlage von Großeicholzheim ließ den Konkurrenten Berolzheim/Hirschlanden gefährlich nahe an den zweiten Platz herankommen. Um die Verfolger auf Abstand zu halten, ist ein Sieg in Gommersdorf Pflicht. FSV Dornberg - TSV Höpfingen III. Nach dem 10:1 gegen Merchingen hat der FSV jüngst im Derby gegen den... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Spitzenreiter FC Astoria Walldorf II gastiert am Samstag um 15.30 Uhr im Jagsttal

    Der VfR Gommersdorf ist in seinem Heimspiel erneut krasser Außenseiter

    Der VfR Gommersdorf erwartet am Samstag zum Spiel der Verbandsliga Nordbaden den Tabellenführer FC Astoria Walldorf II. Der Anpfiff auf dem Gommersdorfer Sportgelände erfolgt um 15.30 Uhr. Das Nachwuchsteam des Regionalligisten Walldorf beherrscht die Liga seit Saisonbeginn und wird sich auch die Meisterschaft nur schwer nehmen lassen, auch wenn sich der eine oder... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A3

    Die Begegnungen am Ostermontag

    SGM Markelsheim/Elpersheim - SpVgg Gammesfeld (Hinspiel 0:3). Trotz der Favoritenstellung der Gastgeber dürfte die Partie in Elpersheim gegen die erstarkten Gammesfelder kein Spaziergang für den Spitzenreiter werden. TSV Hohebach - SpVgg Apfelbach/Herrenzimmern (Hinspiel 1:2): Der Hohebacher Erfolg in Bieringen sowie der mühevolle 2:1-Heimsieg im ersten... [mehr]

  • Kreisliga B4

    Die Partien am Ostermontag

    TSV Althausen/Neunkirchen - TSV Laudenbach (Hinspiel 1:4): In der Vorrunde zeigte der TSV Laudenbach eine sehr ansprechende Leistung, während der TSV Althausen/Neunkirchen seine Anhänger stark enttäuschte. Nun will der Tabellenzweite den Spieß umdrehen. In neun Begegnungen seit 2011 ist die Bilanz mit je vier Siegen insgesamt ausgeglichen. Im Wolfental haben die... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe

    Die Spiele am Ostermontag

    Am Ostermontag sind der SV Wachbach und die SGM Weikersheim/Schäftersheim ganz besonders gefordert. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Tittl hat mit der TSG Öhringen den designierten Meister zu Gast. "Gegen Öhringen sind wir natürlich Außenseiter" so Trainer Tittl. "Aber dies waren wir in Pfedelbach auch. Wir wollen auf jedem Fall dem Tabellenführer alles... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg FSV Hollenbach beendet mit dem gestrigen 3:2-Sieg gegen die Stuttgarter Kickers II seine Negativserie

    Drei Punkte und viele gute Personalentscheidungen

    FSV Hollenbach - SV Stuttgarter Kickers II 3:1 Hollenbach: Nowak, Amon, Volk, Egner, Nierichlo, Martin Kleinschrodt, Nzuzi (90. Maneth), Schiffmann, Pfeiffer (82. Albert), Schmidt, Scheifler. Stuttgart: Kobas, Apler, Lehmann (60. Lamatsch), Metzler, Lang (60. Raptis), Kaiser (70. Lippert), Jelic, Blank (78. Akgün), Soyudogru, Koch, Romano. Tore: 1:0 (35., Eigentor)... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreispokal Buchen Spannende Halbfinal-Partien am gestrigen Abend / Daniel Breitinger schnürt einen "Dreier-Pack"

    Eberstadt und Erfeld/G. im Finale

    VfR Eberstadt - TSV Götzingen 3:1 Pokalcharakter und Nachbarschaftsderby gleichzeitig: Dieses Feeling spürten die Zuschauer gleich zu Beginn der Partie. Vor der stattlichen Kulisse von 220 Fußballfans gingen beide Mannschaften engagiert, aber auch kontrolliert zur Sache. Einen etwas effektiveren Spielaufbau zeichnete dabei den VfL aus. Dies führte nach etwa einer... [mehr]

  • Kreisliga A3 Hohenlohe Tabellenführer SGM Markelsheim/Elpersheim wird in Jagsthausen besonders gefordert sein / Spannende Altkreisderbys

    Ein buntes Programm an zwei Spieltagen

    Die ersten Vier der Fußball-Kreisliga A 3 ließen am vergangenen Sonntag nichts anbrennen, gewannen ihre Spiele und setzten sich in der Tabelle etwas ab, da sowohl der SV Berlichingen/Jagsthausen in Creglingen, als auch der TV Niederstetten zu Hause gegen die SGM Taubertal/Röttingen die Punkte in direkten Vergleichen einbüßten. Auch auf dem bunten Programm des... [mehr]

Fußball

  • Fußball Neckarelz führte bis zur 90. Minute mit 2:1, kassierte dann aber noch zwei Treffer zum 2:3-Endstand gegen Homburg

    Eine ganz bittere Niederlage

    Spvgg. Neckarelz - Homburg 2:3 Neckarelz: Tekin, Bückle, Kizilyar, Tasky, Gnaase (73. Heck), Cancar, Hogen (83. Klotz), Albrecht, Gondorf, Bindnagel (63. Grupp), Abele. Homburg: Trautner, Gäbler (70. Steinmetz), Kröner, Stegerer, Cecen, Kilian, Gaiser (84. Eichmann), Fischer, Gallego, Amri (63. Vaccaro), Schäfer. Tore: 1:0 (53.) Cancar, 1:1 (71.) Vaccaro. 2:1... [mehr]

Fussball

  • Fußball Hallenspieltag der DJK SV Bad Mergentheim

    Ergebnisse als Nebensache

    Beim Hallenspieltag für Bambini, F-und E-Junioren kamen die "Kleinsten" in der Halle der Kopernikus-Realschule ganz groß raus. Das Turnierwochenende war mit den Mannschaften DJK Bad Mergentheim, TSV Röttingen, TSV Assamstadt, TSV Weikersheim, SV Zimmern, TSV Hohebach, TSV Schwabhausen, VfR Gerchsheim, SG Balbachtal, VfR Gerlachsheim, FC Eichel, SGM... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen VfB Sennfeld und FC Bödigheim sind über Ostern gleich zwei Mal im Einsatz / Stadtduell in Buchen

    Fetziges Duell um den dritten Platz

    VfB Sennfeld - FC Bödigheim. Selbst in der Osterzeit hat der VfB keine Ruhepause. Ganze zwei Mal innerhalb von vier Tagen muss der derzeitige Aufstiegsrelegationsplatz-Inhaber ran - und dürfte nichts anbrennen lassen. In der ersten Partie stehen die Bödigheimer auf der Matte. Sennfeld muss jetzt alles in die Waagschale werfen, schließlich ist der dritte Platz... [mehr]

  • Kreisliga B4 Hohenlohe Vierkampf um die Tabellenspitze hält die Fans nach wie vor in Atem / Zwei komplette Spieltage an Karsamstag und Ostermontag

    Fußballer über die Feiertage im "Dauerstress"

    Erwartungsgemäß ließ das Spitzenquartett am vergangenen Wochenende nichts anbrennen. Obwohl der SV Edelfingen mit dem TSV Blaufelden und Tabellenführer SC Amrichshausen mit dem vorletzten DJK Oberkessach sehr viel Mühe hatten, ehe sie sich mit je einem Tor Unterschied behaupteten. Für klare Verhältnisse sorgten dagegen der FSV Hollenbach II und der TSV... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Hägele verlängert in Großaspach

    Die SG Sonnenhof Großaspach hat den Vertrag mit Daniel Hägele um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der Verein auf seine Internetseite mit. Spätestens seit dem Relegations-Rückspiel beim VfL Wolfsburg II im Jahr 2014 genießt Hägele bei vielen SG-Fans größte Anerkennung, überzeugte er doch durch großen Einsatz und hatte sich... [mehr]

Fussball

  • Kreisklassen C1 und 2 TBB Nachholspiele am Osterwochenende

    In "Kreuz" geht's rund

    In den Fußball-Kreisklassen C1 und C2 Tauberbischofsheim stehen am Osterwochenende vier Nachholspiele auf dem Programm, allein drei in der Kreisklasse C2. Kreisklasse C1 Der SV Uiffingen verteidigte am vorigen Wochenende den vierten Platz in der Fußball-Kreisklasse C1. Nun ergibt sich für den SV Pülfringen II die Möglichkeit, den SVU zu überholen. Ins Heimspiel... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen "Derby light" und echter "Burner"

    In Zimmern geht es rund

    FC Schweinberg II - SG Buch/Br./E./Ger. II. "Derby light" könnte man über dieses Spiel sagen. Prestige hin oder her: Die Gäste benötigen die Punkte, um weiter oben dran zu bleiben. Doch der FCS will unbedingt vom letzten Platz weg. Welcher Wille setzt sich durch? FC Donebach II - FC Hettingen II. Auch wenn beide Teams tabellarisch nahe beieinander liegen, ist der... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Kickers testen gegen Greuther Fürth

    Die Würzburger Kickers nutzen das freie Osterwochenende in der 3. Liga für ein Testspiel beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Die Mainfranken treten am heutigen Gründonnerstag beim Team von SpVgg-Trainer Stefan Ruthenbeck an. Anstoß im "Sportzentrum Kleeblatt Fürth" (Kronacher Str. 154 in Fürth) ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. "Wir freuen uns sehr,... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Am Ostermontag wird die Tabelle begradigt

    Nassig II/Sonderriet will Aufwärtstrend fortsetzen

    In der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim wird am Ostermontag mit zwei Nachholspielen die Tabelle begradigt. Während der SV Nassig II/Sonderriet beim FC Rauenberg zum einen seinen Lauf (drei "zu-Null"-Spiele in Serie) fortsetzen und sich zum anderen für die 1:3-Hinspielniederlage revanchieren möchte, hat sich der FC Eichel für das Heimspiel gegen den TSV... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald TSV Oberwittstadt in Tauberbischofsheim auf der Überholspur / Nach dem Duell beim Schlusslicht fordert die SV Viktoria nun den Spitzenreiter

    Nassig will sich mit Sieg ins Mittelfeld verabschieden

    Der drohenden Langeweile in Sachen Meisterschaft und Abstieg haben der TSV Tauberbischofsheim durch das Unentschieden beim Tabellenführer und der SV Osterburken durch seinen zweiten "Dreier" der Runde zwei Ausrufezeichen entgegengesetzt. Die Spvgg. Neckarelz II hat sich bis auf fünf Zähler an den TSV Strümpfelbrunn herangekämpft und hat zudem noch eine Partie in... [mehr]

  • Fußball

    Osawe wechselt zum 1. FCK

    Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich zur kommenden Spielzeit mit Osayamen Osawe vom Drittligisten Hallescher FC. Der 22-jährige Engländer unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 und wechselt ablösefrei auf den Betzenberg. Der in Nigeria geborene Stürmer wuchs in Manchester auf und wurde bei den Blackburn Rovers ausgebildet, bevor er über die... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden FV Lauda gastiert in Zuzenhausen

    Statistik und Formkurve sind nicht gut

    Respekt in der Fußball-Verbandsliga hat sich der FV Lauda als Aufsteiger längst verschafft, doch um in der höchsten Spielklasse des BFV weiterhin ganz vorne mitmischen zu können, ist beim FC Zuzenhausen gegenüber den letzten Auftritten im Tauberstadion wieder eine deutliche Leistungssteigerung angesagt. Zwei Heimniederlagen ohne eigenen Treffer haben der... [mehr]

Fussball

  • Torjäger

    Sternstunde für Mrkonjic

    Bezirksliga Hohenlohe Drei Mal netzte Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach) ein und schob sich auf Rang drei vor. Marco Rehklau (TSV Pfedelbach) traf einmal. Kim Foss (SGM Weißbach/Niedernhall) erzielte zwei Tore und schloss zu Fabian Geier (SV Gründelhardt-O.) auf Rang zwei auf. 23 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 14 Tore: Fabian Geier (SV... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB Werbach trifft auf den VfB Boxberg/Wö.

    TSV will die Durststrecke beenden

    Das am 6. März ausgefallene Punktspiel der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim zwischen dem TSV Werbach und dem VfB Boxberg/Wölchingen wird am Karsamstag um 15 Uhr nachgeholt. Den Werbachern wird es recht sein, gleich wieder eine Chance zu erhalten, um die anhaltende Durststrecke endlich beenden zu können. Ins neue Jahr startete die Mannschaft mit der... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    U21 will mit "weißer Weste" nach Rio

    Siegen und sichten: Horst Hrubesch steht kurz vor dem Ende seiner erfolgreichen Tätigkeit als Junioren-Trainer beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) ein schwieriger Spagat bevor. Der 64-Jährige will einerseits die makellose Bilanz der deutschen U21 in der Qualifikation für die EM 2017 wahren. Mit Siegen gegen die Färöer in Frankfurt/Main (heutiger Donnerstag, 20... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe Doppelspieltag am Karsamstag und Ostermontag / Für die SGM Weikersheim/Schäftersheim spitzt sich die Lage langsam zu

    Wachbach genießt zwei Mal Heimrecht

    Tabellenführer TSG Öhringen (50) siegte zuletzt erneut souverän und baute seinen Vorsprung gegenüber dem TSV Pfedelbach (40) weiter aus. Pfedelbach kam zu Hause gegen den SV Wachbach (28) nur zu einem Unentschieden und sieht sich nun von der SG Sindringen-Ernsbach (34) bedrängt. Die fertigte Dünsbach mit 7:1 ab und hat noch ein Spiel in der Hinterhand. Für die... [mehr]

  • Kreisklasse B TBB Reicholzheim/Dörlesberg zwei Mal im EInsatz

    Wechsel an der Tabellenspitze ist möglich

    Noch führt der FV Oberlauda in der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim die Tabelle an, dicht gefolgt von der SG Reicholzheim/Dörlesberg. Da die Mannschaft von Trainer Toni Pfeuffer über Ostern gleich zwei Mal im Einsatz sein wird, könnte es also zu einem Wechsel auf Platz 1 kommen. Für den FV Oberlauda gilt es am Karsamstag erst einmal, mit einem Sieg im... [mehr]

Grünsfeld

  • Brauchtum Kerren und Ratschen als Ersatz für das Glockenläuten / In Großrinderfeld treffen sich die Kommunionväter zum Singen

    Ein Ave Maria um Mitternacht

    Kerren und Singen während der Kartage: In Grünsfeldhausen und Großrinderfeld werden alte Traditionen aufrechterhalten. [mehr]

  • Hasenparty mit den "Bayermän"

    Im Rahmen ihrer Party-Tour 2016 ist die Spitzenband "Bayernmän" am Ostersonntag live bei der "Megastarken Hasenparty XVI" der Musikkapelle Grünsfeld zu erleben. Dabei gehören Toptitel aus den aktuellen Charts, die ultimativen Feten- und Après-Ski-Hits und heavy Volksmusik ebenso zum Partyprogramm wie Klassiker aus allen Epochen. Die Band wurde erst vor kurzem mit... [mehr]

  • Ostergarten in Großrinderfeld zu sehen

    Der Pfarrgarten in Großrinderfeld bietet mit der Gartenlaube, die 2009 bei der 72-Stunden-Aktion "Uns schickt der Himmel" errichtet wurde, der Wiese und dem Brunnen ein geeignetes Areal für einen Ostergarten. Gemeindereferentin Birgit Kuhn konnte innerhalb der Firmvorbereitung einige Firmanden für das Projekt begeistern. Bekanntlich geht Jesus nach dem Abendmahl... [mehr]

Handball

  • Handball Weibliche C-Jugend des TV Hardheim siegt gegen die TSG Schwäbisch Hall und macht damit den Titelgewinn perfekt

    Der Lohn für eine tolle Saison

    Die weibliche C-Jugend des TV Hardheim wurde für ihre tolle handballerische Saison belohnt und erreichte in der Bezirksklasse des Handballbezirks Heilbronn-Franken die Meisterschaft. Die Mädchen der Jahrgänge 2001 bis 2004 hatten in 16 Spielen mit weiteren acht Mannschaften um den Titel gekämpft. Durch eine tolle Teamleistung schaffte es der TV Hardheim am Ende... [mehr]

  • Handball Neuzugang bei der DJK Rimpar Wölfe

    Lukas Böhm wird Teil des "Rudels"

    Handball-Zweitligist DJK Rimpar Wölfe kann seinenzweiten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 22-jährige Lukas Böhm wechselt vom HSC Bad Neustadt in die Marktgemeinde. Der 1,88 Meter große Linkshänder wird Steffen Kaufmann im rechten Rückraum unterstützen und den Wechsel des zuletzt erneut verletzten Jan Winklers kompensieren. Der... [mehr]

  • Handball Wichtiger Sieg für den TSV Buchen II im Abstiegskampf

    Richtig Gas gegeben

    Buchen II - Bad Wimpfen II 36:22 Buchen: Djapa, Bleifuß (beide Tor), Ries (3), Schuhmann (1), Krei (8), Scholl (2), Klein (9/1), Zuzarovski (3), Kleinert (1), Otto (2), Dietrich (6/2), Schäfer, Thiele, Schork (1). Für die zweite Männervertretung von Buchens Handballern stand das bisher wichtigste Spiel der Saison an. Es ging gegen die zweite Männermannschaft des... [mehr]

Hardheim

  • Bilder und Adressen gesucht

    40. Bretzinger Bockbierfest

    Die Mithilfe der Bretzinger Einwohner ist beim 40. Bretzinger Bockbierfest in diesem Jahr vom 7. bis 10. Oktober gefragt: In den nächsten Tagen wird in den Haushalten des Ortsteils ein Wurfzettel verteilt, mit dem die Bretzinger Einwohner um Hilfe für zwei Dinge gebeten werden. Einerseits geht es um die Sammlung von Adressen ehemaliger Bretzinger, damit diese zum... [mehr]

  • Heute Abend

    Bahnhof 1910 in der Landesschau

    Der Fernsehbeitrag über Bernadette Balles und den Bahnhof 1910 in Hardheim mit seinem Kulturprogramm soll nach derzeitigem Sachstand am heutigen Gründonnerstag ausgestrahlt werden. Und zwar ab 18.45 Uhr in der SWR-Landesschau. Der Beitrag war ursprünglich für den 22. März vorgesehen, wurde aber dann aufgrund der Berichterstattung über die aktuellen politischen... [mehr]

  • Amphibienwanderung steht bevor Bedingungen noch nicht ideal / Einige Straßen werden vorübergehend gesperrt / Behinderungen möglich

    Bald wieder Aufbruch zu den Laichgewässern

    Der Aufbruch zu den Laichgewässern wird in den nächsten Tagen beginnen. Tausende von Kröten, Fröschen und Molchen sind wieder unterwegs. Die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sorgen dafür, dass die Wanderbedingungen für Amphibien immer noch nicht ideal sind. Mit dem nächsten einsetzenden Regen wird jedoch die Wanderaktivität auch beginnen.... [mehr]

  • TSV Höpfingen Ära der "Bufdis" soll im September fortgesetzt werden / Suche nach geeigneten Freiwilligen läuft noch

    Enorme Entlastung für die Ehrenamtlichen

    "Wir können uns derzeit nicht vorstellen, dass wir ohne einen ,Bufdi' auskommen", sagt der Vorsitzende des TSV Höpfingen, Jürgen Kuhn. Noch bis Ende August engagiert sich sein Sohn Luca im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) beim TSV. Er ist bereits der vierte "Bufdi" beim Höpfinger Sportverein: Julian Hauk startete die Ära im September 2012, es folgten... [mehr]

  • Zum Jubiläum

    Grundschule sucht Fotos

    Die Grundschule Gerichtstetten feiert in diesem Jahr ihr 50. Bestehen. Zur Erstellung einer Festschrift werden Fotos ab dem Jahr 1966 gesucht. Es liegen bisher auch vom Bau der Schule (Grundsteinlegung 1964 und der Einweihung 1966 keine Bilder oder Veröffentlichungen vor. Kann sich noch jemand an die Wand mit dem "Ochsen" zwischen der Turnhalle und dem Schulgebäude... [mehr]

Heilbronn

  • Gegen Brücke geprallt

    Für Fahrer kam jede Hilfe zu spät

    Völlig unklar ist die Ursache eines Unfalls am Mittwochmorgen bei Bad Rappenau, bei dem ein Mann ums Leben kam. Der 52-Jährige fuhr mit seinem Sprinter von Bonfeld in Richtung B 39, als das Fahrzeug ohne bislang ersichtlichen Grund auf einer fast gerade verlaufenden Strecke nach links abkam und dort frontal gegen einen Betonpfeiler der Autobahnbrücke prallte. Der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • FC Taubertal Durch den Verkauf wurde ein Schlusstrich unter das umstrittene Thema "Kulturscheune" gezogen

    "Den Klotz nicht mehr am Bein"

    Der FC Taubertal hat die "Kulturscheune" neben dem Sportgelände verkauft. Damit hat man diesen Klotz nicht mehr am Bein. [mehr]

  • Unfall 80-Jährige verliert Kontrolle über Auto

    Fußgänger schwer verletzt

    Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr auf dem Postplatz in Crailsheim. Eine 80-jährige Autofahrerin schrammte zunächst vor dem Jagstbrückenhochhaus beim Rückwärtsfahren einen geparkten VW Bus. Die betagte Autofahrerin wollte offenbar anschließend nach vorne in Richtung Wilhelmstraße von der Unfallstelle wegfahren.... [mehr]

  • KZ-Gedenkstätte Hessental Neue Banner mit Porträts sollen ehemaligen Häftlingen Gesicht geben

    Nur kollektives Achselzucken in der jungen Generation

    Der Himmel ist grau, ein eisiger Wind weht über die Gedenkstätte. 40 Menschen sind gekommen, um sieben ehemaligen Häftlingen des KZ Hessental "wieder ein Gesicht zu geben", wie Folker Förtsch von der Initiative KZ-Gedenkstätte Hessental sagt. Denn damals, unter dem Hitler-Regime, habe man versucht, den meist jüdischen Zwangsarbeitern jede Identität zu rauben.... [mehr]

  • Klimabeirat Gremium hat Arbeit aufgenommen

    Regionale Ansätze entwickeln

    Mit einem eigenen Klimabeirat will der Hohenlohekreis den Klimaschutz im Landkreis vorantreiben. In dem Beirat sitzen Vertreter aus allen Kreistagsfraktionen, die für den Klimaschutz zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts, die kreiseigene Energieagentur (E-HO) und das mit der Konzepterstellung beauftragte Planungsbüro. Konkret geht es darum,... [mehr]

  • Firmengelände durchsucht

    Verdacht auf Umweltdelikte

    In Aub hat am Dienstag auf einem Firmengelände eine Durchsuchung stattgefunden, an der u. a. Polizei, Landratsamt und Wasserwirtschaftsamt beteiligt waren. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde ein richterlicher Durchsuchungsbeschluss erwirkt, da der Verdacht von Umweltdelikten im Raum stand. Die Durchsuchung hat bereits am Dienstagmorgen begonnen. Auf... [mehr]

Kommentare Weikersheim

  • Gemeinsam gestalten

    Bürgerbeteiligung soll die Regel sein und nicht die Ausnahme - diese Losung hat die Landesregierung unter Ministerpräsident Winfried Kretschmann ausgegeben. Schon deshalb ist die jetzt in die Wege geleitete Einwohnerversammlung eine gute Sache. Schaut man sich die Diskussionen vor Ort an, scheint sie mehr als nötig: Die Weikersheimer sollen und müssen wissen, was... [mehr]

Külsheim

  • Männergesangverein Freudenberg In Jahreshauptversammlung Manko angesprochen

    Aktiv singende Männer gefragt

    53 Mitglieder besuchten kürzlich die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Freudenberg. Im Mittelpunkt standen Berichte über das abgelaufene Jahr. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Claudia Müssig und dem "Badner Lied" gedachte man den Verstorbenen des Vereins. In ihrem Bericht ging die Vorsitzende besonders auf das Problem mit den Heizkosten und... [mehr]

  • Traditionsverband der ehemaligen Angehörigen des Standorts Külsheim In Versammlung auf 2015 zurückgeblickt / Zehnjähriges Bestehen wird im April gefeiert

    Benefizkonzert erbrachte mit 11 000 Euro überwältigendes Ergebnis

    Bei der Mitgliederversammlung des Traditionsverbands der ehemaligen Angehörigen des Standorts Külsheim, die kürzlich im Gasthaus "Grüner Baum" in Steinfurt stattfand, wurden ein neuer Stellvertreter und zwei Beisitzer gewählt sowie die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder geehrt. Vorsitzender Armin Rother begrüßte 37 Mitglieder, zudem unter anderem... [mehr]

  • Sportschützenverein Jahreshauptversammlung

    Ehrung treuer Mitglieder

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Sportschützenvereins Steinbach standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Für 40 Jahre Mitgliedschaft im SSV Steinbach und im Badischen Sportschützenverband (BSV) erhielten Ilse Hock und Roland Hepp die Ehrennadel des BSV. In seinem Bericht blickte Vorsitzender Elmar Grein auf die Aktivitäten des Vereins zurück.... [mehr]

  • Vortrag Holger Hanselmann referierte über Mikroorganismen

    Eine echte Alternative zur chemischen Keule

    "Vor 25 Jahren erfand der japanische Professor für Gartenbau Prof.Dr. Teruo Higa von der Universität Okinawa die Effektiven Mikroorganismen (EM), die als natürliche Alternative zu chemischen Mitteln in der Landwirtschaft gedacht waren," leitete Holger Hanselmann, früher selbst Hersteller von EM, seinen Vortrag im gut besuchten Bistro "Merlin" ein. Die... [mehr]

  • Musikverein Uissigheim In Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz gezogen / Wieder viele Termine

    Ereignisreiches Jahr mit insgesamt 37 Auftritten

    Der Musikverein Uissigheim blickte kürzlich in seiner Jahreshauptversammlung im Proberaum auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2015 zurück. Bei der Neuwahl des Gesamtvorstandes gab es nur geringfügige Veränderungen. Zur Jahreshauptversammlung begrüßte Vorsitzender Jürgen Martini zahlreiche aktive und passive Mitglieder, Gründungs- und Ehrenmitglieder sowie... [mehr]

  • Kolpingfamilie Külsheim In Jahreshauptversammlung Rück- und Ausblick gegeben / Teilnahme an der "Burgkurzweyl" wird vorbereitet

    Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Die Mitglieder der Kolpingfamilie Külsheim kamen kürzlich zur Jahreshauptversammlung zusammen. Dazu trafen sich 21 Mitglieder in der Pfarrscheune. Im Mittelpunkt standen verschiedene Berichte sowie Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Friedrich Riedl und Karl-Heinz Düll gehören der Kolpingfamilie bereits fünf Jahrzehnte an. Vorsitzender Rainer Neuhäuser... [mehr]

  • Ortschaftsrat Gremium wurde über die neu installierten Hundetoiletten sowie über den Sachstand am Tremhof informiert

    Naherholung auf Abbaugelände

    Vom Grünschnittcontainer auf dem Friedhof über Hundetoiletten bis zum Tremhof reichten die Themen der Boxtaler Ortschaftsratsitzung. [mehr]

  • Kabarett Wolfgang Krebs gastiert in der Dreschhalle

    Parodistische Dreifaltigkeit

    Auf Einladung des TSV Kreuzwertheim gastiert am Sonntag, 24. April, um 18 Uhr der Solokabarettist Wolfgang Krebs in der Kreuzwertheimer Dreschhalle mit seinem neuen Programm "Können Sie Bayern?" Karten für diese Veranstaltung können bei den Schaefers Apotheken in Kreuzwertheim und Wertheim erworben werden. Besonders bekannt ist Wolfgang Krebs als parodistische... [mehr]

  • Polizeibericht

    Vorfahrt missachtet

    Sachschaden in Höhe von zusammen 11 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montag in Külsheim. Gegen 14.15 Uhr bog ein 58-Jähriger mit seinem VW Passat von der Landesstraße 504 aus Richtung Tauberbischofsheim kommend nach links in die L 509 in Richtung Hardheim ab. Vermutlich übersah er dabei den entgegenkommenden Lkw eines 53-Jährigen. Beim... [mehr]

Kultur

  • Sonderausstellung "Klein(e) Plastik von Johann Benedikt Witz" bis Mitte Juni im Mainfränkischen Museum Würzburg zu sehen

    Autodidakt mit Liebe zum Detail

    Große Christusfiguren wurden seinerzeit am Karfreitag in den Kirchen zu Grabe getragen, um für die Gläubigen die Passion zu veranschaulichen. Gleichzeitig bewahrten die Menschen früher in den Haushalten Kleinplastiken von verwesenden Leichnamen oder menschlichen Skeletten in Miniatursargen auf, um die eigene Vergänglichkeit anzumahnen und vor dem... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Lesung mit Christoph Ransmayr

    Geschichten von Heimat und Fremde

    Selten sind die Auftritte von Christoph Ransmayr. Und jede der wenigen Veranstaltungen ist ein Ereignis. Denn Christoph Ransmayr ist nicht nur einer der wichtigsten Gegenwartsautoren; er ist zudem ein begnadeter Vorleser und Erzähler. Am Dienstag, 12. April, um 19.30 Uhr ist er bei "Literatur im Schloss" im Rahmen der Baden-Württembergischen Heimattage 2016 im... [mehr]

  • Schlossfestspiele Freude in Zwingenberg

    Überaus großes Interesse

    Selten in der 34-jährigen Geschichte der Schlossfestspiele Zwingenberg löste die Vorstellung des Festspielprogramms ein derart großes Aufsehen aus: In den Tagen nach der Berichterstattung stiegen die Klickzahlen auf der Festspielwebsite und in den sozialen Medien rasant an, Haupttriebfeder war die Nachricht von der sensationellen Besetzung der Titelrolle des... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Konzert Nachfolger von Peter Leicht gab am Martin-Schleyer-Gymnasium seinen Einstand mit einem komplett neuen Programm

    Big Band hat mit Stefan Bender einen neuen Leader

    Das traditionelle und wie immer gut besuchte Jahreskonzert der Big Band des Martin-Schleyer-Gymnasiums in Lauda war beim 32. Mal etwas anders als gewohnt. Im vergangenen Jahr hatte der langjährige Big Band Leiter Peter Leicht ein großartiges Abschiedskonzert gegeben, jetzt gab Stefan Bender seinen Einstand als neuer Bandleader, mit einem fast komplett neuen... [mehr]

  • Chorgesang Passionsmusik in der Kirche St. Kilian in Beckstein stieß bei Besuchern auf sehr großes Interesse

    Einstimmung auf die Karwoche

    Mit einer Passionsmusik in der Kirche St. Kilian in Beckstein starteten zahlreiche Besucher in die Karwoche. [mehr]

  • Asyl Stadträte, Bürgermeister Thomas Maertens und Sozialdezernentin Elisabeth Krug besuchten Flüchtlingsunterkunft im Bischofsheimer Weg in Lauda

    Flüchtlinge und Behörden im Gespräch

    Wie sind die Flüchtlinge untergebracht und was bewegt sie? Diesen Fragen ging der Gemeinderat zusammen mit dem Bürgermeister und Vertretern des Landratsamtes im Camp in Lauda nach. [mehr]

  • Kunst Neue Ausstellung in der Filiale Lauda der Volksbank Main-Tauber von Dr. Ulrich Jost

    Geheimnisvolle Zutaten

    Dr. Ulrich Jost, in seinem Beruf als Arzt immer noch aktiv, widmet sich seit Jahren als stellvertretender Bundesarzt der DLRG den vielfältigen Aufgaben im Kampf gegen den "Nassen Tod". Doch der einstige Oberarzt der Anästhesiologie im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, der bereits seit seinem zwölften Lebensjahr fotografiert und sich selbst als "berufener... [mehr]

  • Noch eine Vorstellung

    Theater Relatief spielt wieder

    Theater Relatief spielt noch einmal exklusiv "Einige Nachrichten an das All" am Samstag, 30. April, um 19 Uhr im Gesellenhaus Königshofen. Auf Grund der großen Nachfrage in den vergangenen Wochen ist die Entscheidung gefallen: Die Zuschauer dürfen sich ein letztes Mal auf das Unmögliche Theater des Wolfram Lotz freuen, auf experimentelles Herzbluttheater und... [mehr]

  • Polizeibericht

    Zeugen zu Unfallflucht gesucht

    Rund 2000 Euro Sachschaden verursachte ein bislang noch Unbekannter bei einem Verkehrsunfall bereits am vergangenen Freitagmittag in Lauda. Gegen 13.25 Uhr wendete im Bereich der Bahnhofstraße/Industriestraße ein noch Unbekannter mit seinem Sattelzug oder Lkw mit Anhänger. Dabei streifte er mit dem hinteren linken Auflieger- bzw. Anhängereck einen am rechten... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zum Artikel "Digitalisiertes Leben ruiniert die Gesundheit" (21. März)

    Professor Spitzer nimmt offensichtlich keinen neutralen Standpunkt ein

    Im Artikel "Digitalisiertes Leben ruiniert die Gesundheit" vom 21. März berichtete Sascha Bickel vom Auftritt eines gewissen Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer in der Buchhandlung Rupprecht in Bad Mergentheim. Es gibt mehrere Punkte, die mich nicht nur an der öffentlichen Person Manfred Spitzer, sondern an dem Artikel generell gestört haben. Zunächst zu Manfred... [mehr]

Leserbriefe Königheim

  • Leserbrief Zu "Bushaltestelle bleibt, wo sie ist" (FN, 23. März)

    "Gründe für den Antrag sind Parkplatzmangel und Lärm"

    Entsetzt mussten wir feststellen, dass im Artikel ein völlig falsches Bild zum Grund der Antragsstellung "Verlegung der Bushaltstelle am Ortseingang Gissigheim" entstanden ist. Wir sind nicht ausländerfeindlich. Der Antrag auf Verlegung der Haltestelle wird von uns schon seit Jahren gestellt. Gründe hierfür sind der Parkplatzmangel und der Lärm. Dieses Ansinnen... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "An die Decke wegen Wecken" (FN, 19. März)

    "Demokratie lebt von konstruktiver Kritik"

    Si tacuisses, philosophus mansisses." Das müsste eigentlich als Antwort auf diesen Leserbrief genügen. Aber man könnte dieses Zitat genauso vielen anderen Politikern ins Stammbuch schreiben, wenn sie denn kritikfähig wären, was leider wohl kaum bei der Mehrzahl der Fall sein dürfte. Man kann damit natürlich dann auch in Ungnade fallen, und das zeigt, dass es... [mehr]

Leserbriefe Weikersheim

  • Leserbrief Zum Erneuerbaren-Energie-Gesetz

    Unverzeihlich und maßlos

    Jedem Zeitgenossen, der sich einen Blick für unzerstörte Natur bewahrt hat, muss es die Zornesröte ins Gesicht treiben: Was derzeit unter dem Deckmantel des Erneuerbaren-Energie-Gesetzes stattfindet, ist schlichtweg unverzeihlich und maßlos. An Verkehrswegen und Flüssen wird "Bio-Masse", ob Baum ob Strauch, tonnenweise "produziert" zum Stillen des Energiehungers... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • SchiessenKreisliga Sportpistole, sechste RundeSV Wachbach III - SGi Weikersheim III 704:784 SV Creglingen I - SV Igersheim II 745:764 SAbt Niederstetten II - SV Althausen I 719:729 SV Igersheim III - SV Wachbach IV 729:687 SAbt Niederstetten III - SV Wachbach II 693:725 DMSGi Bad Mergentheim I - SGi Weik. II 792:747 SGi Öhringen III - SSC Kupfer II 744:765 SpS... [mehr]

  • Schwimmen Mitglieder des TV Bad Mergentheim nahmen in Feuerbach an den Württembergischen Meisterschaften teil

    "Masters" stellten 16 Vereinsrekorde auf

    Eine kleine Gruppe aktiver Schwimmer des TV Bad Mergentheim machte sich nach Stuttgart-Feuerbach auf, um bei den Württembergischen Masters-Meisterschaften teilzunehmen. Gleich zu Beginn stand die erste Mixed-Staffel über 4x50 Meter Freistil an. In der Besetzung Claudia Konrad, Heike Fischer, Rafael Kriese und Frank Gärtner ging es an den Start. Anfangs sah es... [mehr]

  • Schießen SGi Weikersheim III Meister der Kreisliga Hohenlohe Sportpistole / Zweite Mannschaft wird Zweiter

    Schützen erzielen einen Doppelerfolg

    In der Kreisliga Hohenlohe Sportpistole sicherte sich die dritte Mannschaft der SGi Weikersheim mit großem Vorsprung und 4679 Gesamtringen verdientermaßen die Meisterschaft. Blickt man nur kurz auf die Tabelle, scheint es, als wäre es ein vereinsinterner Zweikampf mit der zweiten SGi-Mannschaft (4608) gewesen, die sich Platz 2 sicherte. Doch der stand lange nicht... [mehr]

  • Schach Drei Mannschaften der Bad Mergentheimer Schachfreunde Anderssen waren im Einsatz

    Überraschender Sieg der Verbandsliga-Mannschaft gegen Hockenheim II

    Am vorletzten Verbandsrundenspieltag traten drei Mannschaften der Schachfreunde Anderssen Bad Mergentheim an. In den beiden für die jeweiligen Tabellenstände bedeutungslosen Spielen fiel der Sieg der Verbandsligamannschaft ebenso deutlich aus wie die Niederlage der Bereichsliga-Mannschaft. Im einzigen Spiel von Bedeutung unterlagen die Schachfreunde im Halbfinale... [mehr]

  • American Football

    Wolfpack schlägt Oberligisten

    Zum Abschluss der Vorbereitungsspiele für die anstehende Landesligasaison bestritt das Bad Mergentheimer American-Football-Team Wolfpack ein Auswärtsspiel beim Oberligisten Stuttgart Silver Arrows. Am Ende hieß es 20:12 zugunsten der Taubertäler. Gespielt wurde im Stadion Festwiese auf dem Cannstadter Wasen direkt gegenüber der Mercedes-Benz-Arena. In der... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • TischtennisKreisliga BuchenTTC Korb - SpG Walldürn 9:7 Spvgg Sindolsheim - VfB Sennfeld II 9:7 TV Hardheim - FC Hettingen III 9:0 TV Hardheim - TSV Höpfingen II 9:1 FC Hettingen III - Spvgg. Hainstadt II 0:9 TSV Oberwittstadt - TSV Neunstetten 9:1 1 Spvgg Hainstadt II 16 134:42 28:4 2 TSV Oberwittstadt 16 130:58 26:6 3 TV Hardheim 16 114:65 23: 9 4Spvgg Sindolsheim... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Vier Mannschaften haben am Samstag noch das Pokal-Halbfinale in den Knochen / Heidersbach gegen Waldhausen

    Brisanz: Kellerduell als Derby

    VfB Heidersbach - SV Waldhausen. Spannung im Abstiegskampf: Für Waldhausen zählen gegen direkte Konkurrenten um den Klassenverbleib nur noch Punkte. Mit einem "Dreier" würde der SVW bis auf einen Punkt an Heidersbach rankommen und könnte gleichzeitig die Abstiegsränge verlassen. Negativ für Waldhausen ist, dass man auf fremdem Platz aus zehn Spielen nur fünf... [mehr]

  • Jugendtag des Sportkreises Buchen Werner Mohr bleibt weiter Vorsitzender

    Mehr Angebote für Vereine

    Beim 14. Sportkreisjugendtag Buchen im Sportheim des FC Bödigheim standen eine Mischung aus Rück- und Ausblick sowie Neuwahlen auf der Tagesordnung. Vorsitzender Werner Mohr begrüßte die Jugendleiter der Vereine und Verbände sowie Gäste. Nach dem Totengedenken leitete Mohr zu den Grußworten über. Volker Lieboner, Vorsitzender der Badischen Sportjugend (BSJ),... [mehr]

  • Volleyball Damenteams des TSV Höpfingen verabschieden sich in die Sommerpause

    Zwei Zitter-Siege zum Saison-Abschluss

    Mit zwei Siegen beim letzten Heimspieltag der Saison vergangenen verabschiedeten sich die Volleyball-Damen I in die Sommerpause. Hochmotiviert starteten die TSV-Damen in der Sporthalle Höpfingen gegen den VC Eppingen unter vorübergehender Trainerleitung von Nadine Grötz in den ersten Satz, den sie mit 25:18 für sich entscheiden. Mit diesem "Motivations-Boost"... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Schießen Die Kreismeisterschaften Luftpistole beherrscht

    Vier von sieben Titeln an die SGi

    Die Schützinnen und Schützen der Schützengilde (SGi) Königshofen dominierten mit der Luftpistole die Kreismeisterschaften der Sportschützen im Kreis 1 Main-Tauber in der Schießanlage in Königshofen. Sie errangen vier der sieben zu vergebeneden Kreismeistertitel. Die anderen Kreismeister kamen vom SV Großrinderfeld, SV Buch und SSV Lauda. In der Altersklasse... [mehr]

Main-Tauber

  • Anzeige

    Lassen Sie sich inspirieren vom Hotel & Restaurant Amtshaus in Ailringen!

    Idyllisch im Jagsttal gelegen, bietet das Amtshaus seinen Gästen fernab von Hektik und Stress eine Auszeit der besonderen Art. Das historische Fachwerkhaus inmitten herrlicher Natur hält seinen Gästen liebevoll im modernen Landhausstil eingerichtet Zimmer bereit. Zum Hotel gehört das hervorragende Sternerestaurant "Amtskeller": Untergebracht im historischen... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Deutsches Rotes Kreuz Kleidersammlung

    Kleidung für Bedürftige

    Vielseitig sind die Hilfen, die das Deutsche Rote Kreuz leistet, um Menschen in Not zu helfen. Sei es bei Naturkatastrophen, die Einkleidung von Bedürftigen im Inland oder Entwicklungsländern oder bei akuten Notfällen durch die Erstversorgung mit Nahrungsmitteln und Medikamenten. Die DRK-Ortsvereine führen am Freitag, 8., und am Samstag, 9. April, eine... [mehr]

  • Altgold-Aktion Dr. Adalbert Ruhnke animierte seine Kollegen und Zahnarztpatienten, sich an der Aktion zu beteiligen

    Kronen helfen Kindern in Not

    Gerade einmal zwei Jahre ist es her, seit sich einige Zahnärzte und Zahnärztinnen im Main-Tauber-Kreis zusammentaten, um mit den ausgedienten Zahnkronen ihrer Patienten eine Schule im Erdbebengebiet von Haiti zu fördern. Jetzt wurde eine erste Zwischenbilanz gezogen.HilferufAuslöser war der Hilferuf von Jürgen Schmitt, dem Vorsitzenden der "Taubertäler... [mehr]

  • NightLife-Shuttle Freie Fahrt nach Würzburg kam bei den Nutzern sehr gut an

    Nachtschwärmer zieht es in gefühltes Oberzentrum

    Die Freifahr-Aktion in der Nacht auf Sonntag, 13. März, animierte so manchen Nachtschwärmer dazu, das NightLife-Shuttle erstmals oder wieder einmal zu testen. Vor allem die jüngere Generation nutzte die Aktion des Landratsamts Main-Tauber-Kreis und der Verkehrsgesellschaft Main-Tauber (VGMT) ausgiebig und überwiegend zum Besuch des Frühjahrsvolksfestes auf der... [mehr]

  • "500 Jahre Reinheitsgebot" Veranstaltungen im April

    Vom Bier-Backseminar zur Wirtshaustradition

    "500 Jahre Reinheitsgebot", lautet das Schwerpunktthema des Tourismusverbands "Liebliches Taubertal". Im April stellen zahlreiche Veranstaltungen den Besuchern die Produkte der drei heimischen Brauereien vor. Die Veranstaltungen starten am Donnerstag, 14. April, um 16 Uhr im Kloster Bronnbach mit einer Hopfenstaudenpflanzung. Die Distelhäuser Brauerei lädt am... [mehr]

Mosbach

  • Schmuck gestohlen

    Einbrecher kamen über das Dach

    Vermutlich am Samstag, kurz nach 2 Uhr, sind mindestens zwei Täter in die Räume eines Schmuckgeschäfts in der Pfalzgraf-Otto-Straße eingebrochen. Dabei gingen sie raffiniert vor, indem sie auf noch unbekannte Art und Weise auf das Dach des Kauflandes gelangten. Dort öffneten sie fachmännisch die Außendämmung über dem Schmuckgeschäft. Mittels einer... [mehr]

  • Musikverein Limbach tagte Rückblick auf erfolgreiche Auftritte und Konzerte / Wahlen des Vorstands

    Frauen übernehmen Leitung

    Im Zentrum der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Limbach im Dorfgemeinschaftshaus standen die Wahlen des Vorstands und der Rückblick auf das vergangene Jahr. Vorstand Werner Speth berichtete von dem Kurkonzert in Bad Rappenau und der Entstehung eines Projektteams. Dieses sollte neue Konzepte für steigende Zuhörerzahlen entwickeln. Hieraus resultierte das gut... [mehr]

  • In Schloßau Gemeindeteam wurde berufen

    Kirchliches Leben fördern

    "Nichts ist so beständig wie der Wandel", heißt es. Auch in der Seelsorgeeinheit Mudau erfordern neuen Strukturen und die größere Einheit eben Veränderungen. Dazu gehört auch die Einrichtung von Gemeindeteams in den einzelnen Ortschaften, die vor Ort die Anlaufstelle sein sollen für Anliegen, die der Pfarrgemeinderat nicht mehr im Einzelnen wahrnehmen kann,... [mehr]

  • Alkohol am Steuer

    Ohne Führerschein, aber mit Promille

    Unter Alkoholeinfluss, ohne Fahrerlaubnis und ohne das Wissen des Fahrzeugbesitzers war ein 47-Jähriger am Sonntag mit einem Skoda in Mosbach unterwegs. Während der Fahrt von Bergfeld nach Mosbach kam der Mann gegen 17.30 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen ein Verkehrszeichen und dann gegen eine Leitplanke. Der 47-Jährige, dem bei einer Kontrolle... [mehr]

  • Unfallflucht

    Pkw beschädigt und geflüchtet

    Ein Unbekannter verursachte am Dienstag zwischen 16.30 und 17.10 Uhr in Mudau etwa 1000 Euro Sachschaden an einem VW Fox und fuhr mit seinem Wagen davon, ohne den Unfall zu melden. Der Fahrer stieß vermutlich beim Aus- oder Einparken mit seinem Fahrzeug gegen den schwarzen VW, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bahnhofstraße stand. Am Fox wurde beim... [mehr]

  • Mudauer Schützenverein tagte Verein blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück / Ehrung langjähriger Mitglieder

    Titel in mehreren Disziplinen gewonnen

    Die Mitglieder des Schützenvereins Mudau blickten in der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zur Rose" auf ein erfolgreiches Jahr zurück. "Für uns war das vergangene Vereinsjahr ein schönes und vor allem sportlich erfolgreiches Jahr mit sehr guten Platzierungen und einigen Mannschafts- und Einzeltiteln", so Oberschützenmeister Christian Meixner zu Beginn . Im... [mehr]

  • Tennisclub Rot-Weiß Mudau Bei der Jahreshauptversammlung wurde über die Mitgliedsbeiträge für Jugendliche diskutiert

    Verein blickte auf ein sportlich gemischtes Jahr zurück

    Auf ein arbeitsreiches, aber erfolgreiches Jahr blickte der Tennisclub Rot-Weiß Mudau im Rahmen seiner Generalversammlung im "Café Waldfrieden" zurück. Neben den Berichten stand die Diskussion um Anhebung der Mitgliedsbeiträge für Jugendliche im Fokus. Der Vorsitzende Walter Scheuermann dankte allen, die sich für die Belange des Sports und der Pflege der... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Förderverein Feuerwehrabteilung Donebach zog Bilanz / Vorstandswahlen

    Verschiedene Bereiche aktiv unterstützen

    Die Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Feuerwehrabteilung Donebach, bei der auch Siegbert Schäfer, Betreuer der Jugend, anwesend war. An Aktivitäten und Veranstaltungen erinnerte Annette Walz, wie unter anderem an die Vorstandssitzungen, den Grillabend und die Herausgabe des Ortskalenders für 2016. Siegfried... [mehr]

  • Verursacher geflüchtet

    Warnzeichen beschädigt

    Ein Unbekannter hat am Sonntag gegen 6.40 Uhr zwei Warnbaken und eine Warnleuchte auf einer Baustelle in der Straße "Am Henschelberg" beschädigt. Er fuhr weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Hinweise nimmt die Polizei Mosbach, Telefon 06261/8090, entgegen.

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Sitzung in Mönchzell Naturpark blickte nach vorne

    Radnetz ausbauen

    Bei der Mitgliederversammlung des Naturparks Neckartal-Odenwald in Meckesheim-Mönchzell wurden neben dem Ergebnis 2015 auch die geplanten Aktivitäten für das laufende Jahr vorgestellt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, Landrat Dr. Achim Brötel, und Hausherr, Bürgermeister Hans-Jürgen Moos machte die Geschäftsführerin, Cordula Samuleit schnell klar:... [mehr]

Neue Modelle

  • Fast and Furious in der Wüste von Nevada

    Schneller als die Polizei erlaubt: Filmstar Michelle Rodriguez saust mit Tempo 322 über die Piste im schnellsten Jaguar, der je gebaut wurde, dem F-Type SVR. Die Darstellerin aus dem Film "Fast & Furious" fuhr sicherheitshalber auf einer abgesperrten Piste in der US-amerikanischen Wüste von Nevada. Die Strecke selbst ist legendär: Sie dient regelmäßig dem... [mehr]

Niederstetten

  • TSV Vorbachzimmern

    Bei Gartenschau in Aktion

    Die Jahreshauptversammlung des TSV Vorbachzimmern findet am Samstag, 26. März, im Vereinsheim am Dorfzentrum statt. Beginn ist um 20 Uhr. Die Vereinsführung wird in den Rechenschaftsberichten über die Aktivitäten des vergangenen Vereinsjahres informieren. Auch Wahlen stehen auf dem Programm. Schließlich wird ein Ausblick auf das kommende Jahr gegeben, in dem... [mehr]

  • Feuerwehr

    Entschädigungen wurden erhöht

    Der Gemeinderat hat die Satzung über die Entschädigung der ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Creglingen neu gefasst. Zum Teil erfolgte eine Erhöhung der Sätze. So erhält der Kommandant der Gesamtwehr künftig jährlich 1200 Euro, und zwar unabhängig davon, ob er im öffentlichen Dienst der Stadt Creglingen beschäftigt ist. Sein... [mehr]

  • 8. April Sacher und Wilmanns zu Gast in Niederstetten

    Knochenhart und absurd

    Buddy Sacher und Klaus Wilmanns waren schon mehrmals in Niederstetten, zuletzt als "Das wüste Gobi", zuvor als Teil des Trios Ars Vitalis. Sie sind Spezialisten für knochentrockenen, absurden Humor, wie man ihn nur selten in Deutschland erleben kann. Am Freitag, 8. April, präsentieren die beiden Musiker und Komödianten ab 20 Uhr ihr aktuelles Programm... [mehr]

  • Eigenbetriebe Wirtschaftspläne verabschiedet

    Kreditaufnahmen nicht vorgesehen

    Die Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe Wasser und Abwasser waren in der GemeinderatsSitzung am 15. März aus Zeitgründen von der Tagesordnung genommen worden. Ihre Beratung wurde nun auf die Tagesordnung der kurzfristig am 23. März anberaumten Sitzung des Gemeinderats im Romschloss gesetzt. Das Volumen des Wirtschaftsplanes des Eigenbetriebs Wasserversorgung... [mehr]

  • Asylbewerber Einzug der ersten Flüchtlinge in die alte Molkerei erfolgt frühestens in der Kalenderwoche 14 oder 15

    Landratsamt kontert Kritik am Umbau

    In der ersten oder zweiten April-Woche sollen nach Aussage von Bürgermeister Uwe Hehn die ersten Asylbewerber nach Creglingen kommen. Kritik gab es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates am momentanen baulichen Zustand der zur Flüchtlingsunterkunft umfunktionierten ehemaligen Molkerei. Die Stadt habe vom Landratsamt die Nachricht erhalten, dass die Asylbewerber... [mehr]

  • Bundeswehr-Sportfluggruppe Niederstetten Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen

    Michael Schäfer nach 24 Jahren gebührend verabschiedet

    Auf ein ereignisreiches Jahr blickte die Bundeswehr-Sportfluggruppe Niederstetten bei ihrer Hauptversammlung zurück. Vereinsvorsitzender Stefan Klenk erinnerte an die Ereignisse des nicht ganz angenehmen Jahres zurück. Kurze Zeit nach der Hauptversammlung 2015 starb der Vereinskassierer. Die Suche nach einem Nachfolger gestaltete sich nicht einfach. Nachdem sich... [mehr]

  • Eine Ära geht zu Ende In Creglingen schließt die 98-jährige Frieda Schäfer ihr WMF- und Haushaltswarengeschäft / Treuer Kundenkreis weit über die Stadt hinaus

    Über 70 Jahre lang hinter der Ladentheke

    Heute geht in Creglingen eine außergewöhnliche Ära zu Ende. Frieda Schäfer schließt kurz vor ihrem 99. Geburtstag ihr WMF- und Haushaltswarengeschäft in der Hauptstraße 20. Über 70 Jahre lang stand Frieda Schäfer für ihre Kunden mit Leib und Seele im Laden und hatte für alle Probleme eine Lösung. Kein Wunder, dass in ihren Abschied ein großer... [mehr]

Notfalldienste Bad Mergentheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 24. bis 26. März. Sofern der Hausarzt nicht erreichbar ist, stehen am Wochenende/an den Feiertagen für den Notfall folgende Ärzte zur Verfügung: Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 24. bis 26. März: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärzte Buchen. Ärztlicher Bereitschaftsdienst in... [mehr]

Notfalldienste Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 24. bis 26. März. Bezirk Nord Wertheim: Großrinderfeld/Grünsfeld/Lauda-Königshofen/Külsheim/Tauberbischofsheim/Werbach/Wertheim/Wittighausen. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim, Carl-Roth-Straße 1 (Räume der... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 24. bis 26. März: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merk-lein): Samstag, Sonntag (und Feiertag)... [mehr]

Ravenstein

  • Cäcilienverein Erlenbach Mitglieder blickten auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück / Ehrungen auf der Tagesordnung

    Dirigent lobte den guten Probenbesuch

    In seiner Mitgliederversammlung am Samstag blickte der Cäcilienverein Erlenbach auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Im Mittelpunkt standen neben den Berichten auch Ehrungen seitens des Vereins und des Cäcilienverbandes. Nach der Begrüßung dankte Vorsitzende Doris Ebert den Sängern für ihr Engagement. Schriftführerin Bettina Hennegriff listete eine... [mehr]

  • Fischereiverein zog Bilanz Nach 27 Jahren gab Thomas Hennegriff sein Amt als Vorsitzender ab

    Silvia Hennegriff steht nun an der Spitze

    In der gut besuchten Mitgliederversammlung des Fischereivereins gab es bei den Neuwahlen einen Vorstandswechsel. Nach 27- jähriger umsichtiger und verantwortungsvoller Leitung des Vereins gab der Vorsitzender Thomas Hennegriff sein Amt ab. Zur Nachfolgerin wurde einstimmig Silvia Hennegriff gewählt, die bisher das Amt der Schriftführerin inne hatte. Vorsitzender... [mehr]

Regionalsport

  • FN-Verlosungsaktion

    Gewinner von Baskets-Karten

    Die Sportredaktion der Fränkischen Nachrichten hat in Zusammenarbeit mit den s.Oliver Baskets Würzburg 5x2 Stehplatzkarten für das Basketball-Bundesliga-Spiel gegen die Walter Tigers aus Tübingen verlost. Die Partie findet am Ostermontag, 28. März, um 15 Uhr statt. Die jeweils zwei Eintrittskarten haben folgende Leser gewonnen: Benjamin Beez (Apfelbach), Alfons... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Kiliansdom und Neumünster Dompfarrer fordert jetzt für Aufsicht ausgebildetes Personal

    Viel Ärger mit aggressiven Bettlern

    Im Kiliansdom und dem Neumünster sind ab sofort Mitarbeiter eines Sicherheitsdiensts aktiv. Anlass ist das massive und aggressive Auftreten von Bettlern, das seit einigen Wochen festzustellen ist. Die Mitarbeiter des Sicherheitsdiensts haben den Auftrag des Domkapitels, die Ordnung und Sicherheit im Dom zu gewährleisten. Die Bischofskirche soll als Ort des Gebets... [mehr]

Szene

  • Theater Heilbronn 2015 erfolgreichstes Jahr

    Freude über Top-Ergebnis

    2015 ist das aus wirtschaftlicher Sicht erfolgreichste Jahr für das Theater Heilbronn. Auch die kontinuierliche künstlerische Qualität lässt sich am hohen Zuschauerzuspruch und an der auch überregionalen Wertschätzung in den Medien ablesen. Das konnte Intendant Axel Vornam dem Kulturausschuss des Gemeinderates in seiner Sitzung am Dienstag berichten.An der... [mehr]

  • Open Beatz Festival Electronic Dance Music in Herzogenaurach

    Fritz Kalkbrenner und Glasperlenspiel Headliner

    Vom 21. bis 24. Juli findet das Open Beatz Festival in Herzogenaurach bei Nürnberg statt. Erneut können die Besucher hier an ganzen vier Tagen ausgelassen feiern, tanzen und Spaß haben. DJ's aus allen Genres der elektronischen Musik sind mit dabei. Von Deep House, Minimal, Techno, Tech-House, EDM, Progressive-House, Trance, Dubstep, Hardstyle bis Hardcore erwartet... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Filmtheater Badischer Hof

    "Hail, Caesar" und "Die Winzlinge"

    Das Filmtheater Badischer Hof zeigt ab dem heutigen Donnerstag täglich um 19.30 Uhr den Film "Hail, Caesar". Zum Inhalt: Hollywood 1951: Capitol Pictures feiert einen Erfolg nach dem anderen - bis unter mysteriösen Umständen Baird Whitlock verschwindet, der gerade noch für ein Prestigeprojekt des Studios vor der Kamera stand, für den Monumentalfilm "Hail,... [mehr]

  • Drei glückliche Gewinner

    Ordentlich Grund zum Feiern gab es bei der Preisverleihung des Musterring Preisausschreibens bei Möbel Schott in Tauberbischofsheim: In stilvollem Ambiente der neuen Musterring Sound-Lounge, bestückt mit HiFi-Möbeln, in denen sich das Kino-Soundvergnügen komplett verstecken lässt, erwartete Möbel Schott die Gewinner: Diese durften sich über innovative... [mehr]

  • Rudolf Wolz ist gestorben

    Erscheinungsbild der AOK geprägt

    Im Alter von 90 Jahren starb am Sonntag Rudolf Wolz. Er hatte während seiner Tätigkeit bei der AOK das Erscheinungsbild der Krankenkasse über viele Jahrzehnte mit geprägt. Als einer der "Männer der ersten Stunde" baute er in den Nachkriegsjahren die Strukturen der AOK mit auf. Im Januar 1975 war er zum stellvertretenden Geschäftsführer gewählt worden. In... [mehr]

  • Männergesangverein Rückblick und Neuwahlen

    Harter nun Vorsitzender

    Die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins fand im Gasthaus "Schlupfe-Scheune" statt. Neben den üblichen Regularien standen die Vorstandswahlen im Mittelpunkt. Der zweite Vorsitzende Horst Harter begrüßte nach einem Liedvortrag die Mitglieder und Gäste. Nach der Totenehrung erfolgten die Tätigkeitsberichte. Der gemischte Chor "Tonart" hatte drei... [mehr]

  • In St. Lioba

    Kirchen-Café mit Ausstellung

    Sehr zufrieden war das Gemeindeteam von St. Lioba mit dem Besuch des ersten Kirchen-Cafés am Palmsonntag. Im hinteren Teil der Kirche waren Tische und Stühle aufgebaut und das Angebot, bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen, wurde gut angenommen. Außerdem bot die Ausstellung "Rund um Ostern", die mit vielen Leihgaben der Gemeindemitglieder... [mehr]

  • Stadtstrand Tauberbischofsheim Eröffnung am Freitag, 29. April / Abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher / Zahlreiche Höhepunkte

    Musik und gute Laune am Tauberstrand

    In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Am 29. April öffnet der Standstrand wieder seine Pforten an der Tauber. [mehr]

  • Hoher Sachschaden

    Pkw prallte in Leitplanke

    Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Tauberbischofsheim. Gegen 10.50 Uhr befuhr eine 35-Jährige mit ihrem Pkw die BAB-Abfahrt Tauberbischofsheim aus Fahrtrichtung Würzburg kommend.Fahrfehler vermutetVermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam sie dabei mit ihrem Mercedes zu weit nach links und prallte... [mehr]

  • Tourist-Information Tauberbischofsheim Ende der Winteröffnungszeiten / Angebote für Jung und Alt und für jeden Geschmack

    Saison der Stadtführungen startet am Ostermontag

    Pünktlich zu Ostern startet die städtische Tourist-Information in die neue Saison und verabschiedet sich von den Winteröffnungszeiten. Das Büro im Erdgeschoss des neugotischen Rathauses hat von Ostersonntag, 27. März, bis 31. Oktober immer montags bis mittwochs und freitags von 8 bis 17 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie am Samstag, Sonn- und Feiertagen... [mehr]

  • Vorverlegt

    Wochenmarkt findet heute statt

    Frisches Gemüse, Obst, Fleisch- und Wurstwaren sowie Gebäck, Gewürze und Feinkost für das Ostermenü sind heute auf dem Grünen Markt auf dem Tauberbischofsheimer Marktplatz erhältlich.Regionale ProdukteDamit die Einheimischen wegen Karfreitag am Osterwochenende nicht auf marktfrische Waren verzichten müssen, hat die Stadtverwaltung den Markttermin auf... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis TV Hardheim gibt in zwei Spielen nur einen Punkt ab

    Hainstadt ist Meisterschaft kaum mehr zu nehmen

    In der Tischtennis-Kreisliga Buchen steht die Spvgg. Hainstadt II kurz vor der Meisterschaft, und in der A-Klasse ist dem SV Rippberg der Titel wohl kaum noch zu nehmen. Kreisliga Standesgemäß mit 9:0 fertigte der Spitzenreiter Spvgg Hainstadt II in der Aufstellung T. Moldaschl, K. Schäfer, T. Balles, W. Meidel, J. Gentner und T. Heberich das in dieser Runde... [mehr]

Verschiedenes

  • Audi-Chef Rupert Stadler im mid-Interview Teil 1/2

    Audi hat ein Rekordjahr hingelegt. 1,8 Millionen verkaufte Autos, rund 85.000 beschäftigte Mitarbeiter, das Unternehmen spielt fast unangreifbar in der Champions-League der Autobauer. Da passt das Engagement beim FC Bayern ganz trefflich. Aber der wichtigste Absatzmarkt China schwächelt. Dort hat Audi 2015 genau 570.889 Fahrzeuge verkauft, rund 8.000 weniger als... [mehr]

  • Audi-Chef Rupert Stadler im mid-Interview Teil 2/2

    Fortsetzung mid: Bei der Abgas-Affäre ist auch Audi erwischt worden. Bei allen Konzernmarken kam es in Folge zu Personalwechseln bis hin zum Vorstand. Sie gehören zu den wenigen, die keine Konsequenzen ziehen mussten. Waschen Sie Ihre Hände in Unschuld? Rupert Stadler: Wir treiben die Aufklärung sowohl innerhalb des Volkswagen-Konzerns wie auch bei Audi mit... [mehr]

  • E-Autos: Deutsche Hersteller hinken hinterher

    Ausländische Autobauer haben bei der Elektromobilität die Nase vorn. Ob in puncto Reichweite oder Verkaufszahlen - deutsche Hersteller hinken ein ganzes Stück hinterher. Das zeigt eine Analyse des auf Autos spezialisierten Marktforschungsinstituts Jato. Mit 3.842 in Deutschland registrierten Elektroautos lag im vergangenen Jahr die Firma Kia an der Spitze, gefolgt... [mehr]

  • Ein Lexus zum Anbeißen

    Den Lexus LF-FC mit Brennstoffzelle kann man sich jetzt auf der Zunge zergehen lassen. Inspiriert von dem Concept-Car kreiert der japanische Sterne-Koch Yoji Tokuyoshi ein ganzes Gourmet-Menü. Im Rahmen der Lexus Ausstellung "An Encounter with Anticipation" auf der Milan Design Week (12. bis 17. April) zeigt der Küchen-Chef, welche Gaumenfreuden unter anderem... [mehr]

  • Eltern mit Helm sind Vorbild

    Kinder folgen Vorbildern. Wenn Eltern auf dem Fahrrad einen Helm tragen, hat das eine starke erzieherische Wirkung auf die Sprösslinge. Jetzt startet die Deutsche Verkehrswacht die Initiative "Ich trag' Helm". "Am besten fahren Eltern mit gutem Beispiel voran und haben einen Helm auf" sagt Kurt Bodewig, Präsident der Deutschen Verkehrswacht e.V. und ehemaliger... [mehr]

  • Mercedes-Benz: Das Angebot wächst deutlich

    Er wird nächstes Jahr vom Vertriebs- zum Entwicklungschef bei Mercedes-Benz und gilt als aussichtsreicher Kandidat für die Nachfolge von Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche. Im Gespräch mit dem mid äußert sich Ola Källenius zum Premieren-Feuerwerk der Marke auf der Auto Show in New York und zu den Ausbau-Plänen der Stuttgarter für die kommenden Jahre. Auch... [mehr]

  • Moderne Materialien machen Autos leicht

    Jedes Kilo zählt: Wenn Autos weniger Kraftstoff verbrauchen sollen, müssen sie aus Materialien bestehen, die möglichst wenig wiegen. Beispielsweise steckt im neuen Peugeot 308 unter anderem der patentierte Werkstoff "Arpro". Sechs Bauteile des Modells bestehen aus dem besonders leichten Material und reduzieren das Gesamtgewicht um knapp drei Kilogramm. Der neue... [mehr]

  • New York Auto-Show: Nippons starker Auftritt

    Die japanischen Auto-Marken sind stark in den Vereinigten Staaten. Entsprechend mächtig ist ihr Auftritt auf der New York International Auto Show (noch bis 3. April). Während auf den Ständen von VW und BMW eher Grabesstille herrscht, verkünden die Töchter und Söhne Nippons lautstark ihre Botschaften. So bringt Toyota die neue Generation des Prius mit nach... [mehr]

  • Porsche schnuppert Berliner Luft

    Berlin ist immer eine Reise wert. Und das nicht nur, weil in der Hauptstadt das Herz der deutschen Politik schlägt. Auch Fußball-Fans kommen auf ihre Kosten. Einmal im Jahr treffen sich im Olympiastadion die Star-Kicker der Nation, um den Pokal-Sieger zu ermitteln. Als Auto-Metropole ist Berlin weniger bekannt. Klar: Wo will man in den Straßenschluchten seinem... [mehr]

  • Strafe bei Blitzer-Apps

    Blitzer-Apps sind verboten. Wer sie nutzt, riskiert ein Bußgeld und einen Punkt in Flensburg. Auch wenn eine solche App nur unbenutzt auf dem Smartphone installiert ist, droht dem Besitzer die Strafe. In einem vom Oberlandesgericht Celle verhandelten Fall hatte ein Autofahrer gegen eine verhängte Strafe geklagt (OLG Celle, Az:. 2 Ss (OWi) 313/15). Als er von der... [mehr]

Walldürn

  • Reit- und Fahrverein Glashofen Rückblick und Ausblick bei der Jahreshauptversammlung

    Bei den Prüfungen wurden gute Erfolge erzielt

    Zur Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Glashofen begrüßte der Vorsitzende Klaus Baumann 30 Mitglieder im Vereinsheim auf der Fahranlage. 2015 wurden vom Verein mehrere Aktivitäten durchgeführt. Am 1. Mai eine Vereinswanderung nach Rütschdorf zum dort eingeladenen Schützenverein und zurück um dann bei einem anschließenden Grillabend gemütlich... [mehr]

  • Vor-Ort-Termin in Walldürn Ortsbildprägende Bäume in der Dr.-Trautmann-Straße fallen / Hundetoiletten werden gut angenommen

    Kastanien müssen gefällt werden

    Die Kastanienallee in der Dr.-Trautmann-Straße wird bald Geschichte sein. Die jahrzehntealten Bäume sind krank und werden in den Pfingstferien gefällt. Bei einem Vor-Ort-Termin erläuterten Bürgermeister Markus Günther, Heike Schubert vom Bauverwaltungsamt, Bauhofleiter Armin Baumann und Bauhofmitarbeiter Hans-Jörg Englert - der Forstwirt ist zertifizierter... [mehr]

  • Im Freilandmuseum Gottersdorf Am Montag steht das Ostereiersuchen auf dem Programm

    Kinder haben wieder ihren Spaß

    Ostern steht vor der Tür und so ist es nicht mehr weit bis zur traditionellen Osterveranstaltung im Odenwälder Freilandmuseum. Vor allem die Kinder haben hier immer ihren Spaß. Am Ostermontag, 28. März, findet als Hauptaktion das sehr beliebte Ostereiersuchen für Kinder statt. Schon gleich hinter dem Eingang, am Dorfbrunnen, kündet der Osterbaum, der... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Walldürn blickte zurück Bei der Generalversammlung standen Berichte und Wahlen auf der Tagesordnung

    Lob für bürgerschaftliches Engagement

    Berichte und Neuwahlen prägten den Verlauf der Generalversammlung der Kolpingsfamilie im Gasthaus "Zum Hirsch". Nach der Begrüßung durch Heinz Baumann sagte Bürgermeister Markus Günther, die Mitglieder der Kolping-familie hätten im vergangenen Jahr wieder gezeigt, dass sie viel leisten und bewirken könnten, und dass sie in gemeinsamer Anstrengung eine für... [mehr]

  • An der Realschule Sporttag stand auf dem Programm

    Miteinander wurde gepflegt

    Neben Wissensvermittlung und guter Vorbereitung auf Prüfungen und Berufsleben gehören zu einem gelungenen Schulleben auch das Miteinander von Schülern verschiedener Jahrgangsstufen und auch außerunterrichtliche Begegnungen zwischen Lehrern und Schülern. Eine solche Möglichkeit bietet der jährlich von der Fachschaft Sport organisierte Sporttag, an dem die... [mehr]

  • Geschäftsräume aufgebrochen

    Motorsägen gestohlen

    Unbekannte verschafften sich in der Nacht auf Dienstag gewaltsam Zugang zu einem Geschäft für landwirtschaftliche Güter in Walldürn. Im Inneren der Firma durchsuchten sie die Räume nach Stehlenswertem und entwendeten, nachdem sie noch eine Zwischentüre aufgebrochen hatten, mindestens fünf Kettensägen der Marke "Husqvarna". Samt Beute gelang im Anschluss... [mehr]

  • In Miltenberg

    Museen öffnen an Ostern

    Die Museen der Stadt Miltenberg starten in die neue Saison. Am Samstag, 26. März, ist es soweit: Beide Museen öffnen wieder ihre Pforten mit den bekannten regelmäßigen Öffnungszeiten. Museum.Burg.Miltenberg: Dienstag bis Freitag 13 bis 17.30 Uhr und Samstag und Sonntag 11 bis 17.30 Uhr. Das Museum.Stadt.Miltenberg: Dienstag bis Sonntag 10 bis 17.30 Uhr. An... [mehr]

  • Schnupperlager der Segelflieger

    Um flugbegeisterten Jugendlichen und Erwachsenen einen Einblick in die Welt des Segelfliegens zu geben, veranstalten die Segelflieger aus Walldürn an Ostern (28. und 29. März) ein Segelflug-Schnupperlager auf dem Flugplatz. Am 28. und 29. März ist es möglich, mit erfahrenen Segelfluglehrern circa fünf bis zehn Starts zu machen, Erfahrungen zu sammeln und auch... [mehr]

  • VfB-Förderverein zog Bilanz

    Zeichen stehen auf Kontinuität

    Beim Förderverein des VfB Altheim stehen die Zeichen weiter auf Kontinuität, denn der bewährte Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt. Zuvor erstattete der Vorsitzende Helmut Kappes seinen ausführlichen Tätigkeitsbericht. Er gab dabei detaillierten Einblick in die vielen Aktivitäten, die im Berichtsjahr durchgeführt wurden. Letztlich mit dem Ziel, den... [mehr]

Weikersheim

  • Kreisjägervereinigung Mergentheim Die "grüne Zunft" blickt in Laudenbach auf das vergangene Jahr zurück

    "Bürokratische Gesetzgebung" kritisiert

    "Grüne Zunft" zieht Bilanz: In Laudenbach fand die Hauptversammlung der Kreisjägervereinigung Mergentheim statt. Kreisjägermeister Hariolf Scherer begrüßte die Gäste mit den Worten, dass er es schätze, dass sie sich über Sorgen und Nöte der Jägerschaft informieren wollten, die das neue Jagd- und Wildtiermanagementgesetz gebracht habe. Er appellierte an die... [mehr]

  • Antrag im Weikersheimer Gemeinderat SPD/UB/Piraten-Gemeinschaft will zeitnahe Einwohnerversammlung zum geplanten Kultur- und Veranstaltungshaus

    Alle Daten und Fakten auf den Tisch

    Heiß diskutiertes Thema "Kultur- und Veranstaltungshaus": SPD/UB/Piraten haben jetzt im Gemeinderat die Einberufung einer Einwohnerversammlung beantragt. [mehr]

  • Gesangverein Liederkranz Schäftersheim Kurt Konrad zum neuen zweiten Vorsitzenden gewählt

    Äußerst erfolgreich bei der Nachwuchswerbung

    Vorsitzender Rainer Hörner durfte bei der Hauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz erfreut berichten, dass die Werbung neuer Sänger 2015 sehr erfolgreich gewesen sei. Von sieben Sängern, die gekommen seien, seien bis sechs dabei geblieben. Einer habe aus gesundheitlichen Gründen wieder aufhören müssen. Die neuen jungen Sänger drückten den... [mehr]

  • Wallfahrtsverein

    Berichte und Wahlen stehen an

    Die Generalversammlung des Igersheimer Wallfahrtsvereins findet am Freitag, 8. April, um 20 Uhr im Katholischen Gemeindesaal Igersheim statt. Neben den Berichten vom letzten Jahr, steht die Wahl des Vorsitzenden, des Kassiers und des Schriftführers an. Wahlvorschläge und Anträge für die Versammlung können bis spätestens Freitag, 1. April, beim Vorsitzenden... [mehr]

  • Örtliche Bauvorhaben

    Gemeinderat macht Weg frei

    Mehreren Bauvorhaben hat der Weikersheimer Gemeinderat am Dienstagabend in seiner öffentlichen Sitzung teils einstimmig oder mehrheitlich zugestimmt. Am Alten Galgenberg soll eine landwirtschaftliche Lager- und Maschinenhalle entstehen. In diesem Bereich befindet sich laut Stadtverwaltung bereits ein Fahrsilo. Weiter wurde ein Balkonanbau für ein Wohnhaus,... [mehr]

  • Gemeinderatssitzung Kinderbeförderung und Hallenbad Themen

    Klaus Kornberger: "Kein Kind bleibt stehen"

    Das Thema Kleinkindbeförderung hängt "wie ein Damoklesschwert" auch über Weikersheim, so Bürgermeister Klaus Kornberger in öffentlicher Gemeinderatssitzung. Wie mehrfach dargestellt, sollen Kleinkinder künftig nur noch in Begleitung zu den Betreuungseinrichtungen Bus fahren dürfen. Bis zum 1. Mai bleibe alles beim Alten, so Kornberger. "Kein Kind bleibt... [mehr]

  • VHS Weikersheim Nachfolgerin von Tanja Schlenker

    Martina Ley übernimmt die Leitung

    Die Außenstelle Weikersheim der Bad Mergentheimer Volkshochschule (VHS) hat seit März eine neue Leiterin: Martina Ley hat diese Position übernommen und löst Tanja Schlenker ab. Tanja Schlenker wurde in der vergangenen Woche nach dreijähriger Tätigkeit von VHS-Leiterin Christa Szuba und den Außenstellenleiterinnen verabschiedet. "Frau Schlenker hat die... [mehr]

  • Gemeinderat Ersatzbeschaffungen für den Bauhof

    Reparieren unwirtschaftlich

    Zugestimmt hat der Weikersheimer Gemeinderat in jüngster Sitzung der Ersatz-Anschaffung eines Mulitfunktionsfahrzeugs der Marke "Boki". Kostenpunkt: rund 127 000 Euro. Bei den Haushaltberatungen waren 160 000 Euro eingestellt worden; das vorhandene "Ladog Kommunalfahrzeug" ist in die Jahre gekommen und muss ersetzt werden. Zugestimmt hat der Rat der Anschaffung... [mehr]

Wertheim

  • Rheuma-Liga Wertheim In Jahreshauptversammlung zurück- und vorausgeblickt

    30-jähriges Bestehen wird im Oktober gefeiert

    In der Jahreshauptversammlung der Rheuma-Liga Arbeitsgemeinschaft (Arge) Wertheim im Rot-Kreuz-Heim in Wertheim konnte der Vorsitzende Hans-Dieter Friedrich rund 50 Mitglieder begrüßen. Nach dem Gedenken an verstorbene Mitglieder gab der Vorsitzende seinen Bericht über das vergangene Jahr ab. In seinem Tätigkeitsbericht ließ er die einzelnen Aktivitäten Revue... [mehr]

  • Kulturlandschaftspreis Bewerbungen sind bis 31. Mai möglich

    Agrar-Traditionen treffen auf neue Ansätze

    Privatpersonen, Vereine und Initiativen, die sich in Württemberg vorbildlich um den Erhalt traditioneller Landschaftsformen kümmern, können sich um den Kulturlandschaftspreis 2016 bewerben. Der mit insgesamt 10 500 Euro dotierte Preis würdigt langjähriges Engagement für von Menschenhand geschaffene Landschaften, die Württemberg und die angrenzenden Regionen... [mehr]

  • Verein für Obstbau, Garten und Landwirtschaft Höhefeld Berichte und Auszeichnungen prägten die Jahreshauptversammlung

    Alfred Schwab neues Ehrenmitglied

    Der Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Höhefeld hat sich im vergangenen Jahr wieder vielfältig für die Erhaltung der Kulturlandschaft eingesetzt. [mehr]

  • Frauenverein Wertheim In Jahreshauptversammlung auf umfangreiches Programm in 2015 zurückgeblickt

    Freude über gestiegene Mitgliederzahlen

    Zur alljährlichen Hauptversammlung trafen sich kürzlich die Mitglieder des Frauenvereins Wertheim im Kulturhaus. Über steigende Mitgliederzahlen, ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm und ein rundum gelungenes 21. Wertheimer Frauenfest, konnte sich die Vorsitzende Heide Fahrenkrog-Keller in ihrem Rückblick freuen. Auch im vergangenen Jahr konnte der... [mehr]

  • Abfallwirtschaftsbetrieb

    Gelber Sack und Altpapier

    Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWMT) Main-Tauber-Kreis holt im Monat April die gelben Säcke und das Altpapier in der Wertheimer Innenstadt sowie in den Ortschaften und Stadtteilen an folgenden Terminen: Freitag, 1. April: Reicholzheim, Waldenhausen, Bronnbach, Höhefeld mit Bauernhöfen. Montag, 4. April: Dörlesberg, Sonderriet, Nassig, Vockenrot, Sachsenhausen.... [mehr]

  • Hinweis der Stadtverwaltung

    Grabmale werden überprüft

    Die Friedhofsverwaltung der Stadt Wertheim macht darauf aufmerksam, dass lose oder nicht ordnungsgemäß befestigte Grabmale eine Unfallgefahr darstellen. Die Stadt Wertheim wird die Standsicherheit der Grabmale und der Trittplatten ab dem 25. April überprüfen. Nach der Friedhofsordnung der Stadt Wertheim sind die nutzungs- beziehungsweise verfügungsberechtigten... [mehr]

  • Flüchtlingsunterbringung Hilfseinsatz der Bundeswehr in der Erstaufnahmeeinrichtung endet in einer Woche / EA-Leiter Mirco Göbel lobt die Unterstützung

    Helfer in Tarnfarben verabschieden sich

    Die Bundeswehr gehört in der Wertheimer Erstaufnahmeeinrichtung zu den Helfern der ersten Stunde. Am 31. März endet der Einsatz der Soldaten. Eine Option auf Verlängerung ist bisher nicht in Sicht. [mehr]

  • Grafschaftsmuseum

    Letzte Führung durch Ausstellung

    Zum Abschluss der Ausstellung "Steinreich" verantstaltet die Kuratorin Ursula Wehner am Dienstag, 29. März, um 19 Uhr eine letzte öffentliche Führung im Grafschaftsmuseum. Die Sonderausstellung befasst sich mit dem Buntsandstein in Wertheim und Umgebung und wirft einen Blick in die Vergangenheit der Steinhauer und Steinmetzen. Die unterschiedlichsten Bauwerke und... [mehr]

  • Amtsgericht Männer fehlten unentschuldigt bei Verhandlung / Strafverfahren wegen Drogendelikten

    Ordnungsgeld von je 150 Euro wurde gegen zwei Zeugen verhängt

    In einem Strafverfahren beim Amtsgericht Wertheim wegen Drogendelikten sollten beim Fortsetzungstermin drei weitere Zeugen erscheinen. Zwei, L. und G., fehlten unentschuldigt, und auf Antrag der Staatsanwaltschaft verhängte die Richterin jeweils ein Ordnungsgeld von 150 Euro, ersatzweise drei Tage Ordnungshaft. Der Angeklagte in dem Verfahren ist ihr Bekannter. Dem... [mehr]

  • Polizeibericht

    Pkw prallte gegen Garagenwand

    Leicht verletzt wurde eine 19-Jährige bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag in Reicholzheim ereignete. Gegen 13.35 Uhr bog die junge Frau mit ihrem VW Golf von der Martin-Schlör-Straße in die Kilianstraße ab. Dabei kam sie mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Garagenwand. Durch den Aufprall entstand Gebäudeschaden in Höhe... [mehr]

  • Amtsgericht Bußgeld gegen frühere Mieterin verhängt

    Ruhestörung in Wohnung

    In einer Verhandlung beim Amtsgericht Wertheim ging es um Ruhestörungen einer Mieterin in ihrer Wohnung in der Main-Tauber-Stadt. Die Vorfälle ereigneten sich im August 2015, und der Vermieter erstattete Anzeige.Einspruch eingelegtDas Ordnungsamt der Stadt Wertheim verhängte drei Bußgeldbescheide, und die Mieterin legte Einspruch ein. Die Ruhestörungen vom 8.... [mehr]

  • Amtsgericht Angeklagter ließ Chance verstreichen

    Statt Verfahrenseinstellung nun Dauerarrest verhängt

    In einer Strafverhandlung wegen des Kaufs von Marihuana in geringer Menge und zum Eigenkonsum verzichtete das Amtsgericht Wertheim im Dezember auf die Verurteilung. Stattdessen stellte es mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft das Verfahren vorläufig ein. Allerdings sollte der Beschuldigte 200 Euro Buße an eine gemeinnützige Organisation zahlen. Das ist nicht oder... [mehr]

Würzburg

  • Landgericht Würzburg

    Haftstrafen für ehemalige Fechter

    Das Landgericht Würzburg verurteilte am Dienstag zwei ehemalige Fechter zu acht Jahren beziehungsweise sieben Jahren und drei Monaten Gefängnis. Den Zwillingsbrüdern, die einst für den Fecht-Club Tauberbischofsheim an den Start gingen, wird jahrelanger Betrug an 25 000 Anlegern vorgeworfen. Das Wirtschaftsstrafverfahren, auch "Frankonia-Prozess" genannt, drehte... [mehr]

  • Polizeipräsident Abdeslam war im Landkreis Kitzingen

    Terrorist weilte in Unterfranken

    Ein mutmaßlicher Drahtzieher der Anschläge von Paris, Salah Abdeslam, hat im September in Unterfranken übernachtet. Der Mann, der am Freitag letzter Woche in Brüssel festgenommen worden war, sei mit zwei anderen Männern im Landkreis Kitzingen in einem Gasthof gewesen, sagte der bayerische Landespolizeipräsident Wilhelm Schmidbauer am gestrigen Mittwoch.War... [mehr]