Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 2. März 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • KfD-Dekanat Mosbach-Buchen Stefanie Eisele ist Referentin beim Dekanatstag am 9. März in Osterburken

    "Vom Christsein in Zeiten großer Verunsicherung"

    Der Verband katholischer Frauen, Dekanat Mosbach-Buchen, veranstaltet am Mittwoch, 9. März, ab 14.30 Uhr in der Baulandhalle in Osterburken seinen alljährlichen Dekanatstag. Das Thema lautet: "Vom Christsein in Zeiten großer Verunsicherung". "Ist unsere christliche Identität bedroht durch die vielen uns fremden Menschen, die in unserem Land Zuflucht suchen?", wie... [mehr]

  • Verein Großeicholzheim und seine Geschichte Mitglieder erforschen, pflegen und verbreiten die Historie der Bräuche, Gebäude und Menschen

    "Wer nicht aus der Vergangenheit lernt, hat keine Zukunft"

    Den Verein Großeicholzheim und seine Geschichte, kurz "GusG" genannt, zeichnet vieles aus. Deutlich wurde dies nicht nur in den Berichten der überaus aktiven Crew dieses noch jungen Vereins während der gut besuchten Jahreshauptversammlung "Löwen", sondern auch in Grußworten von Bürgermeister Thomas Ludwig, Ortsvorsteher Reinhold Rapp, Gewerbevereinsvorsitzendem... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Einbruch ins GTO scheiterte

    Über das Dach wollten sich Einbrecher vermutlich am Wochenende Zugang zu den Räumen des GTO verschaffen. Bei ihren Bemühungen lösten die Täter nach Angaben der Polizei allerdings die Alarmanlage aus, so dass sie ihr Vorhaben aufgeben mussten. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Adelsheim, Telefon 06291/648770, entgegen.

  • Bäume in Adelsheim gefällt Keine Maßnahme für mehr Parkplätze / Nachpflanzung im Frühjahr

    Fehlendes Grün wird bald ersetzt

    Innerhalb weniger Stunden sind am Montag in Adelsheim einige Stadtbäume "verschwunden": In der Kreuzgasse im Einfahrtbereich zur Marktstraße fielen zwei kleinere Bäume, auch einige Meter weiter wurde ein Baum im Bereich von Garagen entfernt. In der Schlossstadt im Bereich des Bauländer Heimatmuseums fehlen zwei Linden. Auf Nachfrage der FN berichtet... [mehr]

  • Kultur in Adelsheim Sergio Marchegiani und Marco Schiavo gestalten Abschluss der Konzertreihe 2015/16

    Klavierkonzert als besonderer Höhepunkt

    Zum Abschluss einer überaus erfolgreichen Konzertreihe 2015/16 präsentiert die Konzertgemeinde Adelsheim nochmals einen besonderen Höhepunkt. Das Klavierduo Sergio Marchegiani und Marco Schiavo wird am Samstag, 5. März, 19.30 Uhr, im Kulturzentrum zeigen, wie aufregend es sein kann, zusammen Musik zu machen. Seit 2006 treten die Musiker, die auch erfolgreich als... [mehr]

  • Verband Wohneigentum

    Schnittkurs fand großen Anklang

    Der Winterschnittkurs des "Verband Wohneigentum Seckach" startete im dritten Anlauf bei strahlendem Sonnenschein, aber noch nicht ganz frühlingshaften Temperaturen am vergangenen Samstag. Dank Familie Kohler, welche den Teilnehmern ihre Pflanzen für die Schnittmaßnahmen zur Verfügung stellte, konnte Lothar Maier den mehr als 25 Interessierten in Theorie und... [mehr]

  • Gemeinderat Seckach tagte Neben dem Breitbandausbau standen zahlreiche weitere Themen auf der Tagesordnung / Trägergemeinden stehen hinter ihrer Werkrealschule

    Teile der Kläranlage werden saniert

    Bis Ende 2017 sollen 95 Prozent aller Haushalte im Landkreis mit einer Breitbandleistung von mindestens 30 MB Download versorgt sein. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die Telekom unter anderem in den Straßen der einzelnen Kommunen insgesamt rund 400 Kilometer Glasfaserkabel zu ca. 430 neuen und hochmodernen Verteilerkästen verlegen, wofür auf etwa 100 Kilometer... [mehr]

  • Verteilerschrank umgefahren

    Vermutlich am Montag war ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen einen in der Marienstraße in Osterburken aufgestellten Stromverteilerkasten geprallt und hatte dabei Sachschaden in Höhe von 1500 Euro verursacht. Nach dem Unfall suchte der Verursacher sein Heil in der Flucht. Hinweise nimmt der Polizeiposten Adelsheim unter Telefon 06291/648770 entgegen.

  • Auffahrunfall

    Zwei Leichtverletzte

    Mit leichteren Verletzungen kamen zwei Beteiligte eines Auffahrunfalles am Montag in Adelsheim davon. Gegen 8.25 Uhr war ein 21-Jähriger mit seinem Opel auf der Oberen Austraße in Richtung Osterburken unterwegs. Als vor ihm eine Autofahrerin ihren Ford S-Max verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen musste, bemerkte dies der junge Mann vermutlich zu spät. Er... [mehr]

Aktuelles

  • Deutscher Pkw-Markt wächst deutlich

    Der Aufschwung auf dem deutschen Automarkt hält an. Im Februar 2016 sind 250.302 Pkw neu zugelassen worden. Das ist eine Steigerung um 12,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, melden die Statistiker des Deutschen Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA). 67,9 Prozent der Pkw wurden gewerblich zugelassen. Bis auf die Oberklasse, in der die Neuzulassungen um 2,2 Prozent... [mehr]

  • Leasing-Autos: Was man vor der Abgabe wissen sollte

    Die Rückgabe eines Leasing-Autos ist für viele Nutzer eine schwierige Prüfung: Akzeptiert der Spezialist der Firma den Zustand des Fahrzeugs - oder gibt es nervige, zeitraubende und im Zweifelsfall auch teure Probleme? Wie man sich und das Auto auf den Abgabe-Termin richtig vorbereitet, wissen die Fachleute von der Sachverständigen-Organisation Dekra. Schon... [mehr]

  • Mittelmotor-Feger: Mansory 4XX Siracusa

    Nobel-Veredler Mansory enthüllt auf dem Genfer Autosalon einen spektakulären Mittelmotor-Sportler: Der 4XX Siracusa basiert auf dem Ferrari 488. Doch dem ließen die Briten ein ausführliches "Makeover" angedeihen. Neben der Karosserie wurden auch Motor, Räder und Interieur massiv modifiziert. Die Tuner ließen praktisch kein Teil der Karosse im Originalzustand,... [mehr]

  • Parkplatzsuche: Auf die Größe kommt es an

    Viele Autofahrer scheuen beim Einparken das Risiko und gehen auf Nummer sicher. So bevorzugen laut einer Forsa-Umfrage 24 Prozent der Autofahrer einen Parkplatz, bei dem man nicht direkt neben einem anderen Wagen stehen muss. Doch was ist, wenn es trotz aller Vorsicht zu einem Parkrempler kommt? In diesem Fall sollte der Autofahrer unbedingt am Unfallort warten bzw.... [mehr]

  • Strategie Jaguar Land Rover: "Wir wollen noch weiter wachsen!"

    "Wir sind zuletzt sehr stark gewachsen. Aber eines ist klar: Wir wollen noch weiter wachsen." Derart zuversichtlich gibt sich Peter Modelhart. Seit 2009 lenkt der 1968 geborene Österreicher die Geschicke von Land Rover Jaguar Deutschland. Und ebenso lange ist er es gewohnt, immer höhere Wachstumsraten für die Marken Land Rover, Range Rover und Jaguar zu... [mehr]

  • Vayu GTR Coupé feiert Premiere

    Der Schweizer Veredler FAB Design hat sich der McLaren-Modelle 650S und 12C angenommen und bietet einen spektakulären Komplettumbau an. Wie das am Schluss aussieht, zeigen die Spezialisten mit ihrer Vayu GTR Coupé genannten "Wuchtbrumme" auf dem Genfer Autosalon. Dank der Verwendung von Sichtcarbon-Teilen, durch markante Lufteinlässe hinter den Fenstern, an den... [mehr]

  • Wie Ford begehrenswerter werden will

    Das wichtigste Signal, das Ford 2016 in Genf aussendet, heißt laut Geschäftsführungsvorstand Bernhard Mattes "Vignale": Luxus-Flair nicht nur bei der Mittelklasse Mondeo, sondern jetzt auch beim sportlichen Familien-Van S-Max sowie bei den SUV Edge und Kuga. "Wir gehen mit Vignale in eine breitere, hochwertigere Ausstattung in noch mehr Fahrzeugen, gepaart mit... [mehr]

Bad Mergentheim

  • "Kehrtwende 2016" Hunderte Bürger, Vereine, Schüler und Asylbewerber im Einsatz

    Die Badestadt vom allergrößten Unrat befreit

    Als Gastgeber-Stadt der baden-württembergischen Heimattage will sich Bad Mergentheim in diesem Jahr von seiner schönsten Seite zeigen. Dazu hat in diesem Jahr ein besonders großes Bündnis aus Schülern, Bürgern, Vereinen und Asylbewerbern mit angepackt: Bei der "Kehrtwende" am Wochenende wurde säckeweise Müll eingesammelt. Los ging es bereits am Freitag in... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Fischereiverein Dörtel verzichtet aufgrund der Heimattage auf sein traditionelles Fest / 61 Mitglieder

    Die Heimstatt des Klubs wird auf Vordermann gebracht

    Das Dorf hat zwar knapp 60 Einwohner, doch wenn es um das zum 35. Male anstehende Fischerfest geht, stehen die Dörteler und ihre auswärtigen Helfer stets eng zusammen. In diesem Jahr wird es jedoch mit Rücksicht auf die Heimattage in der Kurstadt insofern anders sein, als man am 16./17. Juli auf das Fischerfest verzichtet. Das traditionelle Hoffest findet jedoch... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus

    Ernährung bei Tumorkrankheiten

    Müssen Menschen, die an Krebs erkrankt sind, anders essen? Eine Diätassistentin informiert über Ernährung bei Krebserkrankungen. Eine Krebsdiagnose bringt viele Veränderungen im Leben der Betroffenen mit sich. Die Behandlungen wirken sich auf den ganzen Körper aus. Um Patienten und deren Angehörige in dieser Situation zu unterstützen, bietet das Regionale... [mehr]

  • Nachruf Karlheinz Haug mit

    Fastnachter durch und durch

    Einen Fastnachter aus Leidenschaft verliert die Region. Karlheinz Haug brachte sich über 50 Jahre aktiv ein. Am Montag starb er im Alter von 75 Jahren. Bekannt war er in Bad Mergentheim auch als kundiger Museums- und Stadtführer, unter anderem in seiner Paraderolle als "Magister Lorenz Fries". Stolz auf sein langes Wirken in der Fastnacht, seinen Berg an Orden,... [mehr]

  • Seegartenstraße

    Halbseitige Sperrung

    Der Ausbau des Fernwärmenetzes in Richtung Berufsschulzentrum geht laut Stadtwerk Tauberfranken "planmäßig voran". Damit kann ab Sommer auch das neue Berufsschulzentrum mit Fernwärme aus dem Naturwärmekraftwerk versorgt werden. Ab sofort werden die Leitungen in der Seegartenstraße verlegt. Diese Arbeiten können nur unter halbseitiger Sperrung durchgeführt... [mehr]

  • Wirtschaftsjunioren Turnusmäßiger Vorstandswechsel / Erfolgreiche Projekte für die Region umgesetzt

    Melanie Renje übernimmt Ruder

    Melanie Renje hat für ein Jahr das Ruder bei den Wirtschaftsjunioren Main-Tauber übernommen. Sie folgt Wolfgang Hornung. [mehr]

  • Fußball-Hallenspieltag

    Nachwuchs kommt auf seine Kosten

    Die Jugendabteilung der DJK SV Bad Mergentheim veranstaltet von Samstag, 5. März, ab 9.30 Uhr bis Sonntag, 6. März, ihren dritten Hallenspieltag für Bambini, F-Jugend und E-Jugend in der Turnhalle der Kopernikusrealschule in Bad Mergentheim. Die Spiele bei den Bambini und F-Jugend werden ohne Turniercharakter absolviert. Am Ende erhalten alle eine Anerkennung... [mehr]

  • Evangelische Bezirkssynode

    Reformation im Mittelpunkt

    Das Reformationsjubiläum und die Flüchtlinge stehen im Mittelpunkt der öffentlichen Sitzung der Synode des evangelischen Kirchenbezirks Weikersheim. Sie findet am Samstag, 5. März, in Bad Mergentheim statt. Neue Mitarbeiterinnen in Diakonie und Psychologischere Beratungsstelle werden eingeführt beim Gottesdienst, der um 8.30 Uhr in der Schlosskirche stattfindet.... [mehr]

  • Bad Mergentheimer Stadtlauf im April Teamgedanke steht im Vordergrund

    Sonderpreise für die größten Gruppen

    Immer mehr Menschen schnüren täglich die Laufschuhe. Viele Läufer organisieren sich in Gruppen/Vereinen oder treffen sich nach Feierabend mit Arbeitskollegen zum Laufen. In den meisten Fällen steht nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern der Spaß an der Bewegung und die Verbesserung der Gesundheit.Einige ExpertenExperten sind sich einig und sagen "nur... [mehr]

  • Kleinkunstsaison der Stadt Bad Mergentheim Das Vokalensemble "Vocal Recall" begeisterte im Kulturform das Publikum

    Viele verborgene Talente offenbart

    Wohlbekannte Hits, Lieder und Songs in vollkommen neuem und ungewöhnlichem Gewand gab es bei der Musikkabarettserie der Stadt. Zu Gast war das Vokalensemble "Vocal Recall" mit seinem Programm "Ein Lärm, der Deinen Namen trägt" am Freitagabend im Kulturforum. "Vocal Recall" - das ist eine "Boy-Group mit Frau", wie Heike Walter, Organisatorin der Bad Mergentheimer... [mehr]

  • Gewahrsamnahme

    Widerstand gegen Polizeibeamte

    Eine Frau verständigte am Dienstag gegen 3.20 Uhr die Polizei, da es in der Igersheimer Straße in Bad Mergentheim zu Meinungsverschiedenheiten mit zwei Männern gekommen sei. Nachdem eine Polizeistreife eingetroffen war, verweigerte einer der beiden Männer die Angabe seiner Personalien. Gegen die Gewahrsamnahme setzte er sich zur Wehr, wurde schließlich jedoch in... [mehr]

  • Evangelische Gemeinden

    Zwei feiern gemeinsam

    Erstmals begehen sie gemeinsam den Weltgebetstag: Die Edelfinger wurden vom Löffelstelzer Vorbereitungsteam zum Mitfeiern eingeladen. Der Gottesdienst findet am Freitag, 4. März, um 19 Uhr im Gemeindesaal Löffelstelzen statt. Die Edelfinger Teilnehmer treffen sich um 18.30 Uhr am Evangelischen Gemeindehaus, Alte Frankenstraße 64, zur gemeinsamen Fahrt nach... [mehr]

Boxberg

  • Seniorennachmittag in Oberschüpf Buntes Programm aus Reden, Musik und Sketchen lockte viele Besucher an

    Blumen für Ilse Müller als älteste Einwohnerin

    Die Ortsverwaltung unter Ortsvorsteher Ulrich Weiland hatte sich auch in diesem Jahr wieder große Mühe gegeben, Senioren ab dem 60. Lebensjahr den Nachmittag im Oberschüpfer Schloss so schön wie möglich zu gestalten. Viele Besucher waren der Einladung gefolgt. Bürgermeister Christian Kremer überbrachte die Grüße der Stadt und hielt Rückblick auf das Jahr... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Bei der Abteilung Eubigheim war von Lehrgängen über Einsätze und Übungen bis zu geselligen Aktionen alles geboten

    Ein gutes Jahr voller Geschäftigkeit

    Ehrungen dreier besonders verdienter Mitglieder sowie Neuaufnahmen und Beförderungen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eubigheim. Nach dem Totengedenken sprach Kommandant Klaus Hefner die einführenden Worte. Der detaillierte Tätigkeitsbericht der beiden jungen Schriftführerinnen Linda Dünzl und Rebekka Hefner offenbarte... [mehr]

  • Verband Landwirtschaftliche Fachbildung Bei Jahreshauptversammlung engagierte Mitglieder ausgezeichnet

    Goldene Meisterbriefe übergeben

    Beinahe 1200 mit der Landwirtschaft verbundene Menschen sind im Kreis Mitglieder des Landesverbands Landwirtschaftlicher Fachbildung (vlf). Bei der Mitgliederversammlung in der LSZ Boxberg freute sich Vorsitzender Kurt Stodal (Freudenbach) über die tolle Arbeit des Vereins. In seinem Geschäftsbericht ließ Meinhard Stärkel die vielen Aktivitäten Revue passieren.... [mehr]

  • Theater "Mit Schlafsack und Kamillentee oder: der Traumurlaub" feiert am kommenden Freitag Premiere

    Heftiger Angriff auf die Lachmuskeln

    Bei den Laienschauspielern der Theatergruppe des SV Buch-Brehmen laufen die Proben für ihr Theaterstück wieder einmal in die heiße Endphase. Haben sie doch wieder ein besonderes Schmankerl für ihre Zuschauer einstudiert. Mit dem Theaterstück "Mit Schlafsack und Kamillentee oder: der Traumurlaub" beweist die eingespielte Gruppe ihr schauspielerisches Können und... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unfallflucht schnell aufgeklärt

    Durch eine aufmerksamen Passantin konnte ein Verkehrsunfall am Montag, bei dem der Verursacher zunächst flüchtete, rasch aufgeklärt werden. Gegen 15.10 Uhr wollte ein 38-Jähriger mit seinem Klein-Lkw auf der Kurpfalzstraße wenden. Hierbei stieß er mit seinem Fahrzeugheck gegen den Masten eines Verkehrszeichens und drückte es um. Dadurch verschoben sich noch... [mehr]

Buchen

  • 150 Jahre Feuerwehr Buchen Gründung im Jahr 1866 durch die Stadt / Festakt und weitere Veranstaltungen

    43 Männer gründeten die Feuerwehr

    Mehrere Stadtbrände führten im 18. und 19. Jahrhundert dazu, dass die Stadt Buchen im Jahr 1866 eine Freiwillige Feuerwehr gründete. Mit einem Festakt für geladene Gäste feiert am Samstag die Wehr ihr 150-jähriges Bestehen. Weitere Veranstaltungen sind im Lauf des Jahres geplant. Außerdem soll im Mai eine Festschrift erscheinen mit genau 150 Seiten. Als im... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Buchen Gemeinschaftsschule gefordert

    Bildungsstandort stärken

    Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Buchen im Gasthaus "Schwanen" verwies der Vorsitzende Max Fischer auf die großen Herausforderungen im Land. Die Gesellschaft sei mehr denn je gefordert, zusammenzuhalten, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen und damit auch sozialer zu werden. Gerechtigkeit und Solidarität seien keine Maßstäbe, die nur... [mehr]

  • St. Bartholomäus Verein zur Erhaltung und Pflege der Bauwerke

    Dach wurde restauriert

    Der "Verein zur Erhaltung und Pflege der Bauwerke der Kirchengemeinde St. Bartholomäus in Götzingen" traf sich zu seiner Jahreshauptversammlung in der Pfarrscheune. Nach Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden Pfarrer Johannes Balbach ging dieser kurz auf die Aufgabenstellung des Fördervereins sowie den Verlauf des Berichtsjahres ein. Anschließend... [mehr]

  • Abschied 100-jährige Firmengeschichte ist zu Ende

    Eberstadt jetzt ohne Bäcker

    Mit einer großen Abschiedsparty haben sich Eckhard und Andrea Eberle von ihren Kunden verabschiedet - für immer. Die Bäckerei Eberle schließt ihre Türen. Eine über 100-jährige Firmengeschichte ist zu Ende. Nach seinem Großvater und Vater verabschiedet sich nun auch Eckhard Eberle in den wohlverdienten Ruhestand. "Morgens in die Backstube kommen und frische... [mehr]

  • Für "größten Fisch" geehrt

    Bei der Generalversammlung des Sportanglervereins Eberstadt im Rathaus ehrte der Vorsitzende Rudi Bruckner Tom Eberle für zehn Jahre Vereinstreue. Für den "größten Fisch 2015" wurde Kevin Frey ausgezeichnet. Im Verlauf der Versammlung wurde Sabrina Schall zur neuen Schriftführerin gewählt und unterstützt nun den Vorstand. Unser Bild zeigt (von links): Kevin... [mehr]

  • TC Buchen zog Bilanz Aktivitäten im sportlichen und geselligen Bereich beleuchtet

    Hannelore Müller wurde als Vorsitzende bestätigt

    Die Mitgliederversammlung des TC Buchen im Clubheim stand ganz im Zeichen der vielfältigen Aktivitäten. Nicht nur im sportlichen, sondern auch im geselligen Bereich blickte die Vorsitzende Hannelore Müller auf ein ereignisreiches Jahr zurück. So waren in der Sommersaison fünf Jugendmannschaften, eine Damenmannschaft sowie vier Herrenmannschaften gemeldet.... [mehr]

  • Probe-Wochenende der Stadtkapelle Frühlingskonzert steht an

    Intensiv auf den Auftritt vorbereitet

    Die Stadtkapelle traf sich zum mittlerweile beinahe traditionellen Probewochenende vor dem anstehenden Frühlingskonzert. Anders als in den letzten Jahren hatte man sich entschieden, für das Probewochenende keine Auswärtsfahrt anzutreten, sondern die Probearbeit in der Heimat zu gestalten. Vom Klösterle bis zum Josef-Martin-Kraus-Saal wurden zahlreiche städtische... [mehr]

  • Stadtbücherei Buchen Kinderbuchautorin Antje Herden war zu Gast / In zwei Lesungen ihr Buch "Letzten Donnerstag habe ich die Welt gerettet" vorgestellt

    Kinder lauschten Abenteuern gebannt

    "Die Liebe zum guten Buch kann - im Kindesalter ausgelöst - ein echter Freund für das ganze Leben werden". Unter diesem Motto richtete die Stadtbücherei am Dienstag gleich zwei Lesungen aus. Kinderbuchautorin Antje Herden legte im Rahmen einer durch die Fachstelle für das Öffentliche Bibliothekswesen in Karlsruhe initiierten "Lesereise" auch im fränkischen... [mehr]

  • Benefizkonzert "Café del Mundo" tritt auf

    Lions-Club feiert sein Jubiläum

    Der Lions-Club Buchen wird 25 Jahre alt. Er wurde 1991 als erster gemischter Damen/Herren-Club in Deutschland gegründet. Aus Anlass des 25. Geburtstages findet am Freitag, 6. Mai, um 19.30 Uhr in Buchen im Joseph-Martin-Kraus-Saal ein Benefizkonzert mit "Café del Mundo" statt. Unter dem Begriff "Café del Mundo" verbirgt sich die weit überregional bekannte... [mehr]

  • Volksbank Franken Informationsversammlung im Lindensaal in Hettingen

    Mitglieder für ihre Treue geehrt

    Bei einer Informationsversammlung der Volksbank Franken im Lindensaal in Hettingen wurden langjährige Mitglieder geehrt. Dies waren Walter Blatz, Thomas Breunig, Ernst Mackert, Gerhard Müller und Petra Scheuermann für 40-jährige Mitgliedschaft. Wilhelm Ellwanger, Johann Kern, Roland Makosch, Roland Müller, Wilhelm Müller, Gerhard Raab für 50-jährige... [mehr]

  • Täter gesucht

    Opferstöcke wurden aufgebrochen

    Einen Tatzusammenhang vermutet die Polizei bei vier gemeldeten Straftaten in den Bereichen Buchen, Walldürn, Reinhardsachsen und Hornbach. In allen Fällen waren die Opferstöcke der dort ansässigen Kirchen Ziel unbekannter Täter. In der Zeit zwischen vergangenem Dienstag und dem Wochenende brachen diese den Opferstock in der Kirche St. Valentin in der Amorbacher... [mehr]

  • Im Veilchenweg

    Weitere Flüchtlinge kommen an

    16 Menschen wohnen bereits im Veilchenweg: ein Mann und eine Frau sowie zwei Kinder aus Afghanistan, zwei Frauen und zwei Kinder aus Eritrea, zwei Frauen aus Sri Lanka sowie sechs Frauen aus China. Laut Jan Egenberger, Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit des Landratsamts Neckar-Odenwald-Kreis, werden am morgigen Donnerstag voraussichtlich 15... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Überraschung inklusive

    Das sieht ja komisch aus, warum trägt das Auto denn einen Umhang? Dieses Bild kommt von einer wichtigen Automesse in unserem Nachbarland Schweiz. Die Messe heißt Genfer Autosalon. Sie öffnet morgen und dauert zehn Tage. Autobauer aus 30 verschiedenen Ländern präsentieren hier ihre neuesten Wagen. Ungefähr 900 Autos werden vorgestellt. Viele von ihnen sieht man... [mehr]

Fussball

  • Fußball Neuer Verein FV Brehmbachtal gegründet

    "Schritt in die richtige Richtung"

    Im Fußballkreis Tauberbischofsheim wird ab der neuen Saison 2016/2017 ein neuer Verein an den Start gehen: Der Fußballverein 2016 Brehmbachtal wird insgesamt drei Senioren-Mannschaften melden. Sie nehmen gewissermaßen die Plätze der seitherigen ersten Mannschaft des SV Königheim und der ersten Mannschaft des FC Gissigheim (beide momentan Kreisklasse A) sowie der... [mehr]

  • Fußball Termine der Kreisklasse B1 Buchen / Momentan liegt Mudau/Schloßau II auf Aufstiegskurs

    Die Verfolger hoffen noch

    Mit zwei Spielen am Sonntag, 13. März, die jeweils um 13.15 Uhr beginnen, setzen die Mannschaften der Fußball-Kreisklasse B1 Buchen die Saison 2015/2016 fort. Sonntag, 13. März, 13.15 Uhr FSV Dornberg - TSV Merchingen SG Mudau/Schl. - Adelsheim/Seckach II Samstag, 19. März, 15.30 Uhr TSV Höpfingen III - VfR Gommersdorf III Sonntag, 20. März, 13.15 Uhr TV... [mehr]

  • Handball TSV Buchen verliert das Bezirksliga-Derby beim TV Mosbach mit 31:34 / Spitzenspiel hielt, was es versprach

    Im direkten Vergleich noch besser

    TV Mosbach - TSV Buchen 34:31 Buchen: Nirmaier, Theobald (beide Tor), Kraus (4), Weber, Kraft (3/1), Gremminger (1), Grollmuss (1), Beck (4), Schulze (4), Weis, Röckel (5/2), Weimer (9). Volle Ränge sind fast schon garantiert, wenn der TV Mosbach und der TSV Buchen zum Evergreen in der Handball-Bezirksliga aufeinander-treffen. Am jüngsten Spieltag galt dies umso... [mehr]

Fußball

  • Fußball Würzburg bringt vom Halleschen FC die volle Punktausbeute mit / Karsanidis, Daghfous und Benatelli profitieren bei ihren Treffern von Fehlern der Heimelf

    Kickers nehmen die HFC-Geschenke an

    Hallescher FC - FC Würzburger Kickers 1:3 Halle: Bredlow, Barnofsky (46. Rau), Engelhardt, Kleineheismann, Acquistapace (73. Stagge), Jansen (57. Pfeffer), Kruse, Bertram, Müller, Lindenhahn, Osawe. Würzburg: Wulnikowski, Nothnagel, Benatelli (88. Weissenberger), Shapourzadeh (69. Haller), Daghfous, Weil, Karsanidis, Kurzweg, Nagy (83. Jabiri), Fennell,... [mehr]

Handball

  • Handball Buchens Handball-Frauen unterliegen im Derby beim TV Mosbach mit 23:24

    Im letzten Angriff am Punktgewinn vorbei geschrammt

    TV Mosbach - TSV Buchen 24:23 Buchen: Just, Schwab (beide Tor), Hauk, Schurz (2), Röckel (2), Henn (2), Schäfer (4/2), Michael (5/1), Stockert (2), Gremminger (6/1), Kraft, Engelmann, Grollmuss, Vogel. "It's Derby-Time" hieß es für die Handball-Frauen des TSV Buchen in der Bezirksklasse, und so machte man sich motiviert und gut vorbereitet auf den Weg nach... [mehr]

Hardheim

  • Grundschule Gerichtstetten In der Gemeinderatsitzung wurden ausgiebig Vor- und Nachteile der verschiedenen Standpunkte diskutiert

    "An der Unterrichtsversorgung ändert sich nichts"

    "Es klappt gut so, wie es ist und es kommt ein qualitativ hochwertiges Ergebnis heraus", plädierte Traudel Stätzler für den Erhalt des Status quo. Sie ist mit den Schulleitungsaufgaben in Gerichtstetten seit dem Ausscheiden der Rektorin betraut und "erfüllt ihre Aufgaben erfolgreich, gut und zu unserer vollsten Zufriedenheit", bestätigte ihr Schulrat Peter Frey.... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Höpfinger Kleintierzüchter zogen Bilanz / Vorstandsmitglieder gewählt / Vorbereitung für das 50-jährige Vereinsbestehen

    "Phänomenale Zuchterfolge" errungen

    "Es ist schon seit Jahren guter Brauch, dass sich phänomenale Zuchterfolge beim Höpfinger Kleintierzuchtverein (KTZV) regelrecht häufen", lobte Bürgermeister Adalbert Hauck bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Engel". Hochrangige Meistertitel Die breitgelagerten Aktivitäten der Kleintierzüchter basieren auf der Grundlage harmonischer Zusammenarbeit... [mehr]

  • Antrag der Schulleitung fand keine Unterstützung Hardheimer behalten ihre Halbtagsgrundschule und den kostenpflichtigen Hort bei

    Eltern lehnen Ganztagsgrundschule ab

    Die Eltern in Hardheim haben sich mit deutlicher Mehrheit gegen eine Ganztagsgrundschule entschieden. [mehr]

  • Odenwaldklub

    Jugendliche übten sich im Klettern

    Die Kinder und Jugendlichen des Odenwaldklubs Hardheim erklommen am Sonntag unter Anleitung und Absicherung zweier Betreuer des Deutschen Alpenvereins (DAV), Sektion Buchen, Kletterwand des DAV in Buchen. Zunächst stand ein Aufwärmprogramm im Boulderbereich auf dem Programm. Erklärt wurden auch Grundtechniken des Kletterns. So darf immer nur ein Fuß oder eine... [mehr]

  • Neueröffnung am Freitag Textildiscounter "KiK" kommt nach Hardheim

    Kleidung, Wäsche, Präsente und mehr

    Eine Filiale des Textildiscounters "KiK" eröffnet am Freitag in Hardheim.Knapp 700 Quadratmeter FlächeDas Geschäft in der ehemaligen Norma-Niederlassung an der Querspange (Ferdinand-Müller-Straße) wird auf einer Fläche von annähernd 700 Quadratmetern vor allem preisgünstige Kleidung für Jung und Alt, aber auch Kurzwaren und Geschenkartikel anbieten; die... [mehr]

  • Hardheimer Gemeinderat traf wichtige Grundsatzentscheidung Thema beschäftigte immer wieder das Gremium / Sitzplätze in der Turnhalle reichten nicht aus

    Schule Gerichtstetten bleibt eigenständig

    Der Schulstandort Gerichtstetten wird erhalten, die dortige Grundschule bleibt eigenständig. Sie wird nicht als Außenstelle dem Walter-HohmannSchulverbund in Hardheim angegliedert. Den Grundsatzbeschluss fasste der Hardheimer Gemeinderat am Montag mit deutlicher Mehrheit (elf zu fünf Stimmen, keine Enthaltung). Das Gremium folgte dem Beschlussvorschlag der... [mehr]

  • Abschied Sportheim-Pächter

    Wehmut kam auf

    Ein bisschen Wehmut schwang schon mit, als am Sonntag Stefanija und Hans-Peter Haberstroh, die Pächter des Hardheimer TVH-Sportheims, verabschiedet wurden: Gemeinsam mit langjährigen Weggefährten und Repräsentanten örtlicher Vereine feierten sie ihren offiziellen Abschied. Sichtlich bewegt blickte der scheidende Gastronom auf die letzten neun Jahre zurück:... [mehr]

Heilbronn

  • Geprellter Autokäufer

    Internetbetrüger hatte Erfolg

    Um einen Ford Mustang ging es bei einer Internet-Anzeige, die im Januar dieses Jahres das Interesse eines Hohenloher Bürgers erweckte. Nachdem die Auktion des Fahrzeugs abgelaufen war, nahm der Interessent Kontakt zu dem Anbieter auf. Dabei handelte es sich augenscheinlich um einen US-Amerikaner, der den Mustang für knapp 38 000 Euro (Verschiffung und sonstige... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Feldversuch Spedition Rüdinger hat seit Wochenbeginn einen geprüften "Lang-Lkw"

    Erste Testfahrten bald geplant

    Seit Wochenbeginn ist die Spedition Rüdinger im Besitz eines geprüften "Lang-Lkw". Demnächst sind erste Testfahrten auf der A 81 geplant. "Lang-Lkw" bieten aus der Sicht von Roland Rüdinger, Geschäftsführer der gleichnamigen Spedition mit Sitz in Krautheim, nur Vorteile: Statt bisher auf rund 18,75 Metern können die Transportgüter künftig auf 25 Metern... [mehr]

  • Landfrauen Hollenbach Vor 40 Jahren wurde ein Verein aus der Taufe gehoben, der das Dorfleben bis heute prägt

    Lebendiges Sprachrohr für alle Frauen

    Eine kleine, aber feine Jubiläumsveranstaltung des Hollenbacher Landfrauen-Vereins (LFV) fand in der Dreschhalle statt, - um sich an die Anfänge zu erinnern und darüber ins Gespräch zu kommen: Jüngere und Ältere im Dialog. Der LFV ist seit der Gründung am 27. Februar 1976 durch die damalige Kreisvorsitzende Else Wüstholz fester Bestandteil in Hollenbach... [mehr]

  • Fünfter Genießerspaziergang Tauberzell wird am kommenden Sonntag zum großen Treffpunkt / 45 Aussteller präsentieren ihre Erzeugnisse

    Lebensart hautnah erleben und Spitzenköchen über die Schulter schauen

    Der "Tauberzeller Genießer-Spaziergang" hat sich in den letzten Jahren zu einer wichtigen Institution im oberen Taubertal entwickelt. Über die Ländergrenzen hinweg finden Gleichgesinnte zusammen, die Genuss und Lebensart auf einem regionalen Genießermarkt mit heimischen Lebensmitteln verbinden. Die "Tauberhasen" Christian Mittermeier (Villa Mittermeier,... [mehr]

  • Kiwanis 5000-Euro-Spende für Diak-Kinderklinik

    Mit Kunst eine neue Chance

    Der Haller Kiwanis-Club hat 5000 Euro für den Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche am Diak gespendet. Das Geld wird für die Einrichtung und Etablierung der Kunsttherapie an der Klinik für Kinder und Jugendliche verwendet. Der Verein miteinander e.V., Heilbronn, ließ es sich nicht nehmen die Spende vom Club zu verdoppeln. Insgesamt erhält das... [mehr]

Kommentare Hardheim

  • Entscheidung pro Ortsteil

    Wie vieles im Leben haben auch die beiden zur Diskussion stehenden Varianten über die Zukunft der Grundschule Gerichtstetten jeweils Vor- und Nachteile. Je nachdem, von welchem Standpunkt aus man sie betrachtet. So wäre die Eingliederung in den Walter-Hohmann-Schulverbund für Hardheim als Kernort und Schulstandort auf längere Sicht die bessere Lösung gewesen.... [mehr]

Kreisklasse B2 Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse B2 Buchen: Der 12. Spieltag

    SG Götzingen II/Eberstadt IISV Leibenstadt2:2FC Schweinberg IIFC Hettingen II2:2SV RippbergSG Buch-Breh./Erf.-Ger. II2:0FC ZimmernTSV Oberwittstadt II2:2FC EubigheimSV Osterburken II1:11.(1)SV Osterburken II1173131:14242.(2)FC Zimmern1171334:10223.(3)SV Leibenstadt1163225:18214.(4)FC Eubigheim1162316:11205.(6)TSV Oberwittstadt II1152434:23176.(5)SG... [mehr]

Külsheim

  • Deutliche Schwarzfärbung erkennbar Fehlender Schutz soll angebracht werden / Weiteren Maßnahmen zugestimmt

    Abdeckplatten für die Stadtmauer

    Warum es so ist, konnte sich in der Sitzung des Technischen Ausschusses des Gemeinderates am Montag niemand erklären. Aber auf einer Länge von rund sechs Metern hat die Freudenberger Stadtmauer im Mainvorland keine Abdeckplatten. Die Folge, wie sie in der Vorlage beschrieben ist: Im oberen Bereich der Mauer ist eine deutliche Schwarzverfärbung zu erkennen. Daran... [mehr]

  • 5000 Euro Sachschaden

    Auf Schnee ins Schleudern geraten

    Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Külsheim. Gegen 20.30 Uhr befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Audi die Siemensstraße. Dabei geriet er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneeglatten Fahrbahn mit seinem Auto ins Schleudern und anschließend von der Straße ab. Dabei drückte das... [mehr]

  • Beschluss Technischer Ausschuss befürwortete Projekt auf Burg

    Erweiterung der WC-Anlage

    Lange Schlangen an den Kassen sind gerne gesehen, an den Toiletten eher nicht. Und deshalb soll nun die Kapazität im Bereich vor allem des Damen-WCs auf der Freudenburg erweitert werden. Der Technische Ausschuss des Freudenberger Gemeinderats beschloss in seiner Sitzung am Montag einmütig das Einvernehmen zu einem entsprechenden Bauantrag.Außerhalb des... [mehr]

  • Jugend forscht Für drei Sechstklässler der Pater-Alois-Grimm-Schule geht es jetzt nach Balingen zum Landeswettbewerb

    Schüler tüfteln Monate am Experiment

    Um hörgeschädigten Mitschülern das Leben leichter zu machen, setzten sich drei Sechstklässler mit Schalldämmung auseinander. Für ihre Arbeit wurden sie nun ausgezeichnet. [mehr]

  • Breitbandausbau Hasselberg, Röttbach und Unterwittbach nun mit schnellem Internet versorgt

    Startschuss für digitales Zeitalter wurde gegeben

    "Nun können wir den endgültigen technischen Startschuss zum Betrieb des schnellen Internet in Hasselberg sowie in Röttbach und Unterwittbach geben", erklärte Klaus Thoma, Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft und Bürgermeister von Kreuzwertheim. Damit sind flächendeckende Breitbandgeschwindigkeiten von mindestens 30 Mbit bis maximal 100 Mbit möglich.... [mehr]

  • Ehrungen bei der Kurtz GmbH Langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet

    Zufrieden mit Geschäftsverlauf

    Zur zweiten Mitarbeiter-Informationsveranstaltung des Jahres traf sich die Belegschaft der Kurtz GmbH in der Wiebelbacher Maschinenfabrik. Dabei wurden langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet. Wie es im Pressebericht des Unternehmens heißt, brachte Geschäftsführer Uwe Rothaug die Zahlen für Januar und Februar mit, auch wenn zum Schalttag der Monat noch nicht... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Gemeinderat 42 verdiente Blutspender geehrt / Reinhard Apfel, Wolfgang Faber, Dieter Mohr und Michael Schmid haben 75mal von ihrem Lebenssaft gegeben

    "Ein Beispiel, dem es nachzueifern gilt"

    Eine durchaus imposante Zahl: Zusammen 1100 Spenden vereinten die Mitbürger auf sich, denen nun der verdiente Beifall des Gremiums galt. "Sie geben ein Beispiel, dem es nachzueifern gilt": Mit diesen Worten wandte sich Bürgermeister Thomas Maertens an die trotz plötzlich einsetzenden Schneefalls erschienenen Einwohner, die oftmals ihren kostbaren Lebenssaft zur... [mehr]

  • Oberlaudaer Vereine Reinerlös des Weihnachtsmarkts ging an die Bürgerstiftung / "Bauer mit Milchkanne" finanziert

    Altes Mühlrad nächste Herausforderung

    Die Vereine von Oberlauda spenden der Bürgerstiftung Lauda-Königshofen den Reinerlös von 500 Euro aus dem letztjährigen Weihnachtsmarkt.Viele ProjekteWerner Kilb dankt den Vereinen für das gezeigte Engagement. Er hebt nochmals hervor, dass sich die Bürgerstiftung bei der Finanzierung des "Bauers mit Milchkanne" beteiligt hatte und stellte die vielen Projekte... [mehr]

  • Gemeinderat Veröffentlichungen der Kommune künftig auf der städtischen Homepage / Fragestunde der Stadträte zu vielen Themen

    Amtsblatt erscheint am 1. April zum letzten Mal

    Was zuerst vielleicht wie ein Aprilscherz aussieht, ist allerdings keiner: Am 1. April erscheine das letzte Amtsblatt der Stadt. Auf dieses Datum wies Bürgermeister Thomas Maertens hin, nachdem der Gemeinderat bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung die Änderung der Satzung über die Form der öffentlichen Bekanntmachungen mit breiter Mehrheit befürwortete. In... [mehr]

  • SPD-Gemeinderatsfraktion Mit Landtagskandidatin Ute Schindler-Neidlein alevitisches Kulturzentrum in Lauda besucht

    Flüchtlingsproblematik war ein zentrales Thema

    "Vielen Dank für den freundlichen Empfang, wir sind hier ja unter Freunden", sagte Siegfried Neumann nach der Begrüßung durch Sarigul Acar vom Vorstand des Alevitischen Kulturzentrums. Und in der Tat, die SPD-Kommunalpolitiker waren bei diesem Verein schon häufig zu Gast. Der regelmäßige Austausch diene auch dazu, sich über die Entwicklung der alevitischen... [mehr]

  • Junge Union Jahreshauptversammlung brachte Führungswechsel / Frank Schönhöfer zum Nachfolger von Thomas Leimbach gewählt

    Gut gerüstet in die zukünftige Amtszeit

    Frank Schönhöfer heißt seit der Jahreshauptversammlung der neue Vorsitzende der Jungen Union Oberlauda. [mehr]

  • Josef-Schmitt-Realschule Frithjof Spänkuch seit 40 Jahren im Dienst / Kleine Feierstunde mit Schulleiter Jochen Groß

    Hohe organisatorische und fachliche Fähigkeiten gewürdigt

    Realschullehrer Frithjof Spänkuch feierte sein 40-jähriges Dienstjubiläum an der Josef-Schmitt-Realschule. Im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz zeigte Schulleiter Jochen Groß Spänkuchs Werdegang auf und würdigte das große Engagement des Kollegen. Frithjof Spänkuch trat nach der Beendigung seines Studiums an der PH Reutlingen, wo er die Fächer Erdkunde und... [mehr]

  • Josef-Sc hmitt-Realschule

    Info-Nachmittag

    Die Josef-Schmitt-Realschule veranstaltet am Samstag, 5. März, einen Informationsnachmittag für Schüler und Eltern der vierten Klassen. Um 14 Uhr findet in der Stadthalle die Begrüßung durch die Schulleitung statt. Dabei wird unter anderem auch darüber informiert, was Eltern und Schüler von der Josef-Schmitt-Realschule erwarten dürfen und was die Schule zu... [mehr]

  • Gerlachsheimer Mon(d)tage

    Liederabend "Laudato Si"

    Unter dem Titel "Laudato Si" findet am Montag, 14. März, im Rahmen der "Gerlachsheimer Mon(d)tage" ein Liederabend mit dem Duo Avalon aus Lauda-Königshofen statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Josefshaus Gerlachsheim, Würzburger Straße. In Liedern und Texten, auch mit Passagen aus der Enzyklika "Laudato Si" von Papst Franziskus, widmet sich das Konzert dem Wunsch... [mehr]

  • In Gerlachsheim

    Wolfgang Bosbach ist heute zu Gast

    Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach MdB, der aktuell zu den drei beliebtesten Politikern Deutschlands gehört, kommt in den Main-Tauber-Kreis. Zu einer öffentlichen Kundgebung unter dem Motto "Wohin steuert Deutschland?" sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten für den Main-Tauber-Kreis, Prof. Dr.... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zum Merkblatt zur Teilnahme/Verhalten von Beschickern beim Pferdemarkt

    Pamphlethaftes Gebilde zum Ärgern

    Mit der Einladung zum Bad Mergentheimer Pferdemarkt erhielten potenzielle Beschicker eine Verhaltensauflage für die Teilnahme am Umzug. Dies erfüllt mich mit Unmut (laut den Auflagen sind schon die Werbefotos für den Umzug nicht den Vorschriften gemäß ausgerüstet - wozu also überhaupt?). Wieder so ein in Parlamenten ausgebrütet und in Fachbürokratie... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football U15-Team der Franken Knights erreicht bei Bayerischen Meisterschaften Platz 2

    "Mit null Punkten gewinnst du halt nicht"

    Die Enttäuschung war den U15-Flagfootballern der Franken Knights ins Gesicht geschrieben: Sie hatten alles gegeben, waren bis an ihre Grenzen gegangen, hatten den stärksten Laufangriff Bayerns fast vollständig zum Erliegen gebracht, hatten selbst Chance um Chance herausgespielt. Dennoch stand am Ende eine Niederlage auf der Anzeigentafel: 0:7. Es war eben dieses... [mehr]

  • Alte Klosterscheuer Lichtbildervortrag über Nepal-Expedition

    Auf den Spuren des vorbuddhistischen Bön

    Über eine Nepal- Expedition zum Putha Hiunchuli (7246 Meter) gibt es einen Lichtbildervortrag am 10. Und 11. März in der Heckenwirtschaft Alte Klosterscheuer Schäftersheim. Dr. Christine Reuter und Peter Schöderlein berichten über ihre Expedition zum Putha Hiunchuli, dem westlichsten Gipfel der Dhaulagiri-Kette. Dieser formschöne Siebentausender liegt im Dolpo,... [mehr]

  • Turnen Knapper Sieg gegen die WKH Villingen-Rottweil

    KTV Hohenlohe II mit starken Nerven

    Landesligist KTV II trat vor heimischem Publikum in Markelsheim gegen die WKG Villingen-Rottweil an. Mit einem knappen Sieg (273,35:273,10 Punkte) entschied die KTV Hohenlohe ihren zweiten Wettkampf in der neuen Saison für sich. Zu Beginn zeigten die Hohenloher am Boden mit Tobias Hemming, Artur Fritzler, Kevin Hindermann und Yannik Kübler souveräne und saubere... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • FussballKreisklasse B Buchen, St. 1.1 Mudau/Schloßau II 11 10 0 1 41:17 302 SV Großeicholzheim 11 8 1 2 28:14 253 Berolzh./Hirschl. 11 6 3 2 37:8 214 VfR Gommersdorf III 11 5 2 4 27:14 175 SV Bofsheim 11 5 2 4 22:17 176 TSV Höpfingen III 11 4 4 3 24:10 167 Adelsh./Seckach II 10 5 1 4 20:19 168 TV Hardheim II 11 3 2 6 15:25 119 Waldh./Laudenb. II 11 2 1 8 14:36 710... [mehr]

  • Kreisliga SchülerSV Adelsheim - SV Neunkirchen 3:7 1 FC Lohrbach 11 76:34 19:3 2 TTC Schefflenz-Auerbach 11 74:36 17:5 3 SV Neunkirchen 10 67:33 16:4 4 SV Adelsheim 11 75:35 16:6 5 SV Neckarburken 11 33:77 6:166 Spfr. Haßmersheim 11 37:73 5:177 TV Mosbach 11 36:74 4:188 SG-Mörtelst./Aglasterhaus. 10 32:68 3:17Kreisklasse SchülerTTV Nüstenbach - FC Lohrbach III... [mehr]

  • Kegeln Seckacher Athleten bei den Bezirksmeisterschaften

    Christoph Kempf trumpft auf

    Auf den Kegelbahnen des TSV Denkendorf ging es darum, die Bezirksmeister 2016 zu ermitteln. Für den SV Seckach glänzte am ersten Spieltag Viola Eistetter (U18) mit neuer Bestleistung von 494 Kegeln. Sie qualifizierte sich somit als Dritte für den Endlauf des Wettkampfes. Ihr gleich taten es Christopher Karle (U18) mit 502 Holz und Steven Schönle (U14) mit 373... [mehr]

  • Fechten Hubert Heinrichs "Trainer des Monats"

    Er opfert seine Freizeit

    Hubert Heinrichs vom Fecht-Club Hardheim-Höpfingen wurde vom Fachmagazin "Fechtsport" zum Trainer des Monats gekürt. Seit dem 1. Juli 2000 trägt er die Verantwortung als Trainer beim FC Hardheim-Höpfingen für Florett und Degen. Noch zu Zeiten von Emil Beck absolvierte er 1999/2000 die Ausbildung zum B-Trainer des DFeB und erwarb die Lizenz am 1. Juli 2000. Schon... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Steuererklärung Experten erklären die Vorteile und Handhabung der kostenlosen Software Elster / Termine in sieben Gemeinden des Main-Tauber-Kreises

    Das Finanzamt geht im März wieder auf Tour

    "Oh bitte nein, das mache ich nicht gerne!" So oder ähnlich äußerten sich bisher die meisten Steuerbürger, wenn es um das Thema Steuererklärung ging. Nun bietet die Finanzverwaltung jedoch einen Service, der diese Arbeit erleichtert. Sie stellt kostenlos eine eigene Software für die Erstellung von Steuererklärungen am PC zur Verfügung. Die Elektronische... [mehr]

  • Landwirtschaft Gemeinsamer Antrag

    Fiona gilt ab 8. März

    Landwirte können ihre Anträge im Rahmen des "Gemeinsamen Antrags" voraussichtlich ab Dienstag, 8. März, stellen. Ab dann soll das Flächeninformations- und Online-Antragssystem "Fiona" zur Verfügung stehen, wie das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis mitteilt. Die Antragsfrist läuft bis 17. Mai. Die Antragstellung ist ausschließlich... [mehr]

  • Abfallwirtschaft

    Müllmarken werden kontrolliert

    Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis kontrolliert nach eigenen Angaben ab Montag, 7. März, in den Städten und Gemeinden des Landkreises, ob alle Haushalte die vorgeschriebene Müllmarke gekauft haben. Der AWMT weist darauf hin, dass nach der Abfallsatzung des Main-Tauber-Kreises jeder Haushalt - hierzu zählt auch der Ein-Personen-Haushalt - mit... [mehr]

Mosbach

  • Kabarett in Wagenschwend

    "Kannegieser packt aus"

    "Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben" - eine simple Wahrheit, die auch für den Kabarettisten Gerd Kannegieser gilt. Gerade, weil er diese Reise gar nicht erst antreten wollte. Die Gründe, warum das Reisen im Allgemeinen und das Reisen mit Ehepartner im Speziellen nur schief gehen kann, wird er am Samstag, 19. März, ab 20 Uhr den Gästen im... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Norbert Mischer bleibt bis 2020 Geschäftsführer / Kreistag für weitere Zusammenarbeit mit EconoMedic

    "Ungemein wichtiges Signal" vermittelt

    Norbert Mischer bleibt bis Ende 2020 Geschäftsführer der Neckar-Odenwald-Kliniken. Das hat der Kreistag am Montag mit großer Mehrheit in einer nichtöffentlichen Sitzung in Hüffenhardt beschlossen. Grundlage dafür ist die Verlängerung der seit 2013 bewährten Zusammenarbeit mit der EconoMedic AG (Bayreuth/München). Die Neckar-Odenwald-Kliniken mit den... [mehr]

  • SPD-Wahlveranstaltung

    Außenminister kommt zu Besuch

    Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier kommt am Donnerstag, 10 März, zu einer Wahlveranstaltung zum Thema "Außenpolitik in stürmischen Zeiten" in die Alte Mälzerei nach Mosbach. Sie beginnt um 14.30 Uhr. Einlass ist ab 14 Uhr.

  • "Haus der Kunst" in Mudau

    Bunter Ostermarkt

    Mit seinem besonderen und wechselnden Angebot hat sich das Mudauer "Haus der Kunst" an den beiden Märkten vor Weihnachten und Ostern bereits überregional einen Namen gemacht. Gastgeberin Traudel Kairies hat sich für den kreativen Ostermarkt, der am Sonntag, den 6. März, zwischen 10 und 18 Uhr in die Rumpfener Straße 2 lockt, wieder eine ganze Reihe befreundeter... [mehr]

  • FDP-Wahlveranstaltung

    Diskussion zum Thema Europa

    Über aktuelle Krisen und Kriege in Europa und an Europas Rändern diskutiert die FDP Neckar-Odenwald mit Michael Link und interessierten Bürgern morgen, Donnerstag, um 20 Uhr im Restaurant "Zum Amtsstüble". Link ist erfahrener Außenpolitiker und Direktor des OSZE-Büros für demokratische Institutionen und Menschenrechte in Warschau. Von 2005 bis 2013 war er... [mehr]

  • Pflegezentrum Hüffenhardt Die erstmals veranstalteten "Wohlfühltage" wurden mit Begeisterung aufgenommen

    Einmal richtig verwöhnt werden

    Was man landläufig unter "Wellness" versteht, durften die Bewohner des Wohn- und Pflegezentrums Hüffenhardt bei den erstmals veranstalteten "Wohlfühltagen" genießen. Mit Gesichts-, Hand-, Fuß- und Rückenmassagen, Entspannungsfußbädern, besonderen Düften und Lichtstimmungen erlebten alte Menschen an drei Tagen eine Art der Verwöhnung, die ihnen großteils... [mehr]

  • IHK informiert

    Flüchtlinge in Arbeit bringen

    Viele Firmen aus der Region wollen Flüchtlinge beschäftigen oder ausbilden, wie eine aktuelle Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar unter ihren Mitgliedsunternehmen zeigt. Doch was ist dabei rechtlich zu beachten? Welche Besonderheiten im Aufenthalts- und Arbeitsrecht gibt es beispielsweise? Die IHK informiert bei der Veranstaltungsreihe... [mehr]

  • CDU-Wahlveranstaltung

    Peter Altmaier zu Gast

    Kanzleramtschef Peter Altmaier kommt zu einem politischen Frühschoppen am Sonntag, 6. März. Beginn ist um 10 Uhr im "Dorfgemeinschaftshaus" in Neckarburken. Eine Woche vor der Landtagswahl will die CDU ihre politischen Ziele für Baden-Württemberg darlegen.

  • Schwarzbach Schule

    Selbstgestaltetes Kreuz gewann Preis

    Die Schwarzbach-Schule der Johannes-Diakonie wurde bei der Verleihung des bundesweiten Schulwettbewerbs "sichtbar evangelisch" der evangelischen Schulstiftung der EKD (Evangelische Kirche in Deutschland) in Hannover ausgezeichnet. Das sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum in Schwarzach errang unter 61 Projekten den mit 1000 Euro dotierten zweiten Platz.... [mehr]

  • CDU-Ortsverband Mudau MdL Peter Hauk war zu Besuch

    Straßenbau aktiv fördern

    Ein umfangreiches Programm erwartete MdL Peter Hauk beim CDU-Ortverband Mudau. Zunächst besuchte er das expandierende Unternehmen Wagner Imkertechnik, das seit mittlerweile elf Jahren im Industriegebiet "Stöckig" angesiedelt ist. Ernst Wagner hatte sich bereits in den 70er-Jahren der Imkerei verschrieben. Inzwischen umfasst sein Angebot auch Produkte aus seiner... [mehr]

Niederstetten

  • TV Niederstetten, Schützen Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder / Neue Gesichter im Vorstand

    Gerhard Naser zum neuen Vorsitzenden gewählt

    Ehrungen und Neuwahlen bestimmten die Hauptversammlung der Schützenabteilung Niederstetten im Schützenhaus. Mit großer Mehrheit wurde Gerhard Naser in geheimer Wahl zum neuen Vorsitzenden gewählt. Oberschützenmeister Jürgen Richter freute sich, dass neben zahlreichen Mitgliedern auch Ehrenmitglied Willi Hönicke sowie Rolf Schülke und Thomas Menikheim als... [mehr]

  • Länderübergreifende Initiative Vier Gewerbevereine, vier Kommunen und zwei Landkreise stellen die erste "Ausbildungsmesse Oberes Taubertal" auf die Beine

    Motto: "Verpenn nicht deine Zukunft"

    "Verpenn nicht deine Zukunft": Mit diesem Slogan wollen vier Gewerbevereine, vier Kommunen sowie zwei Landkreise junge Menschen zur ersten "Ausbildungsmesse Oberes Taubertal" locken. Über 50 Betriebe, Schulen und Behörden sind am Freitag, 18., und Samstag, 19. März, in der Creglinger Mehrzweckhalle und der Sporthalle vereint, um Schülern und deren Eltern eine... [mehr]

  • Transporthubschrauberregiment 30 Erste eigene Maschine am Start / "Joker 11" getauft / 32 NH-90 sind das Ziel

    Neue Hubschrauber-Generation am Start

    "Joker 11", so lautet das Rufzeichen des ersten eigenen Transporthubschraubers vom Typ NH-90 des Transporthubschrauberregimentes 30 in Niederstetten, inklusive einer Besatzung, ausschließlich aus Personal bestehend, das am Standort und der Region beheimatet ist. Ziel des zweistündigen Fluges war das Fliegen von Notverfahren, Tiefflug, Navigationstraining und der... [mehr]

  • Geyer-Schloss Reinsbronn

    Zweimal Führungen

    Die Geschichte des Geyer-Schlösschens im Creglinger Stadtteil Reinsbronn ist umfangreich. Mitte des 13. Jahrhunderts wurde es erstmalig erwähnt. Im Moment wird es von den Besitzern renoviert. Es entstehen Ferienwohnungen, Tagungen und Feiern werden möglich, und im Rittersaal kann man standesamtlich heiraten. Die Besitzer bieten zwei Führungen durch das Schloss... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 2. bis 3. März: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 1 12 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7... [mehr]

Ravenstein

  • Teststrecken für "Lang-Lkw" Der Bund für Umwelt und Naturschutz ist gegen die Freigabe von "immer mehr Straßenabschnitten für überlange Riesen-Lkw"

    BUND befürchtet "Chaos und Unfallgefahr" in Dörfern entlang der L 515

    "Unsere Befürchtungen werden wahr. Heimlich, still und leise werden immer mehr Straßenabschnitte für überlange Riesen-Lkw freigegeben", äußerste sich Sylvia Pilarsky-Grosch, Landesgeschäftsführerin des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg, zu einem "Antrag der Landesregierung auf eine Ausweitung des... [mehr]

  • Feldversuch Die Spedition Rüdinger hat seit Wochenbeginn einen geprüften "Lang-Lkw" / Eine "objektive Beurteilung" ist für Geschäftsführer Roland Rüdinger das Ziel

    Erste Testfahrten schon bald auf der A 81

    Seit Wochenbeginn ist die Spedition Rüdinger im Besitz eines geprüften "Lang-Lkw". Demnächst sind erste Testfahrten auf der A 81 geplant. Krautheim. "Lang-Lkw" bieten aus der Sicht von Roland Rüdinger, Geschäftsführer der gleichnamigen Spedition mit Sitz in Krautheim, nur Vorteile: Statt bisher auf rund 18,75 Metern können die Transportgüter künftig auf 25... [mehr]

  • TSV Rosenberg

    Sportabzeichen verliehen

    "Klein, aber standhaft", so könnte man die Gruppe der Sportabzeichen-Absolventen des TSV Rosenberg nennen. Immerhin stieg die Zahl um zwei weitere Teilnehmer, bei den Jugendlichen sogar um fünf. Da die Gruppe von Hans-Werner Geiger nicht mehr zur Verfügung steht, fehlen "männliche Erwachsene". Ausgezeichnet wurden (die Zahlen in Klammern bezeichnen die... [mehr]

Regionalsport

  • Handball 26:40 bei der SG Heidelsheim verloren

    Hardheim ohne Chance

    SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim - TV Hardheim 40:26 Die A-Junioren der Hardheimer Handballer mussten beim bereits feststehenden Meister der Badenliga antreten. Die Spielgemeinschaft Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim beherrschte in der abgelaufenen Spielrunde ihre Gegner meist nach Belieben. Auf allen Positionen hohe Qualität en masse, die sich auch nicht durch... [mehr]

  • Basketball TG Würzburg Baskets Akademie gewinnt mit 82:64 gegen die Giants Nördlingen / Travis Smith und Max Ugrai zeigen sich treffsicher

    Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt

    TG Würzburg Baskets Akademie - Giants TSV 1861 Nördlingen 82:64 (11:15, 19:20, 21:15, 31:14) Würzburg: Travis Smith 23 Punkte/2 Dreier, Max Ugrai 21/1 (14 Rebounds / 8Assists / 3 Steals), Constantin Ebert 11/1 (7 Assists), Felix Hoffmann 9 (8 Rebounds), Tobias Weigl 4, Sebastian Lenke 4, Sebastian Rauch 3, Christoph Henneberger 3/1, Joanic Grüttner Bacoul 2,... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Der Arbeitsmarkt im Februar Agenturleiterin sieht keinen Verdrängungseffekt durch Migranten

    Zahl der Arbeitslosen ging zurück

    Im Februar ist die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk im Vergleich zum Vormonat um 273 zurück gegangen. Aktuell sind 11 648 Menschen arbeitslos gemeldet, 384 weniger als im Februar 2015. Die Arbeitslosenquote, also der Anteil der Arbeitslosen an allen zivilen Erwerbspersonen, ist um 0,1 Prozent auf aktuell 3,6 Prozent gefallen und hat somit die drittniedrigste... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Olympiastützpunkt

    "Akademie V" eröffnete Angebot

    In den Räumen des Fechtclubs Tauberbischofsheim im Olympiastützpunkt eröffnete die "Akademie V" zum Thema "Die Potenzialanalyse in der Personalauswahl und Führungskräfteentwicklung" ihr Seminarangebot. Die Akademie verbindet Merkmale des Spitzensports mit Anforderungen an Führungskräfte in der Wirtschaft. Diese Brücke für die persönliche Weiterentwicklung... [mehr]

  • Vereinsgründung Mitglieder des SV Königheim und des FC Gissigheim riefen gemeinsam den Fußballverein 2016 Brehmbachtal ins Leben

    "Historische Entscheidung" stellt die Weichen in Richtung Zukunft

    Über 70 Mitglieder des SV Königheim und des FC Gissigheim gründeten den "Fußballverein 2016 Brehmbachtal e.V.", der ab der Saison 2016/17 mit drei Mannschaften am Spielbetrieb teilnimmt. [mehr]

  • Aero Club Hauptversammlung mit Neuwahlen / In Technik investiert

    300 Starts und Landungen

    Bei der Hauptversammlung des Aero-Club- Tauberbischofsheim durften in diesem Jahre die Vorstandswahlen nicht fehlen. Satzungsgemäß berichteten die einzelnen Bereichsleiter über deren Ressort, sowie Entwicklungen und Vorkommnisse im vergangen Jahr. Aufgrund stabiler Finanzen und einem positiven Bericht der Kassenprüfer verlief auch der Kassenbericht in gewohnter... [mehr]

  • Pfingstakademie der aim

    Breites Spektrum an Themen

    Schüler der ersten bis elften Klassenstufe können in den Pfingstferien aus einem abwechslungsreichen Kursprogramm wählen. Das umfangreiche Angebot deckt ein breites Themenspektrum ab: von Theater, Tanz und Zauberei über kreatives Arbeiten hin zu spannenden Outdoorkursen - Langeweile gibt es nicht. Neue Kurse sind unter anderem Holzbauprojekte, wie der Bau eines... [mehr]

  • Gesangverein Liederkranz Generalversammlung mit Rückblick, Wahlen und Ausblick auf weitere Veranstaltungen

    Die neue Struktur hat sich bewährt

    Die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz Distelhausen fand in der Schulturnhalle statt. Zu Beginn konnte Mathilde Jahnke vom Vorsitzendenteam neben den Vereinsmitgliedern auch Ortsvorsteher Lothar Lauer begrüßen. Im Gedenken an die im Jahr 2015 verstorbenen Mitglieder Hans Neubauer, Hugo Zipf und Paul Hofmann erhoben sich die Versammelten zu einer... [mehr]

  • SV Hochhausen Bei Jahreshauptversammlung Rückblick gehalten / Neuwahlen und Ehrungen / Otto Thoma zum Ehrenmitglied ernannt

    Dreiköpfiges Team führt den Verein

    Mit einem dreiköpfigen Team an der Vereinsspitze geht der SV Hochhausen die Herausforderungen der nächsten Jahre an. [mehr]

  • Podiumsdiskussion im Winfriedheim Kandidaten der vier im Landtag vertretenen Parteien sprachen zum Thema "Politik. Familie. Sozial. Geht das zusammen?"

    Gute Gespräche im "Goldfisch-Glas"

    "Politik. Familie. Sozial. Geht das zusammen?" Unter diesem Titel veranstalteten Freie Wohlfahrtspflege und FN eine Diskussion mit den Landtagskandidaten von CDU, SPD, Grünen und FDP. Starker Schneefall verhinderte am Montagabend eine noch größere Resonanz auf einen Diskussionsabend, der es in sich hatte. Dennoch waren rund 50 Interessierte in das Windfriedheim in... [mehr]

  • Jugend trainiert für Olympia Rhythmische Sportgymnastik

    Gymnastinnen und Teams fürs Finale qualifiziert

    Fast wäre der Qualifikationswettkampf der Rhythmischen Sportgymnastik ausgefallen, denn kurz vor Meldeschluss waren kaum Schulmannschaften gemeldet. Bis die Oberschulamtsbeauftrage Karin Pfeiffer aus Obersulm noch einmal einen Rundruf startete. Daraufhin meldeten sich 17 Teams aus unterschiedlichen Schulen noch rechtzeitig an. So konnte fast jeder Wettkampf besetzt... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Bei Jahreshauptversammlung Dr. Thomas Lippert als Vorsitzenden verabschiedet

    Philipp Hess an die Spitze gewählt

    Unter neuer Leitung präsentiert sich nach Neuwahlen der CDU-Stadtverband, Philipp Hess wurde zum Vorsitzenden gewählt. [mehr]

Technik

  • Mehr Licht bei Nachtfahrten

    Gute Scheinwerfer sind so etwas wie eine Lebensversicherung für Autofahrer. Die Technik hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Doch Forscher des Fraunhofer-Instituts für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) in Berlin legen die Messlatte jetzt noch deutlich höher. Zusammen mit Partnern aus der Industrie haben sie ein System mit über 1.000... [mehr]

  • Neues Vielzweck-Antriebsmodul von ZF

    2018 fällt der Startschuss für den Serieneinsatz eines neuen, elektrischen Antriebssystems. Entwickelt wurde es von Zulieferer ZF. Es zeichnet sich nach Auskunft des Unternehmens durch kompakte Abmessungen und Vielseitigkeit aus. So könne es nicht nur in reinen E-Autos eingesetzt werden, sondern auch in Brennstoffzellen- oder Hybrid-Fahrzeugen. Das System wird... [mehr]

Verschiedenes

  • 1.000 ToGo-Shops: Aral kooperiert mit REWE

    Zwei Jahre lang wurde das neue Einkaufs-Konzept an zehn Tankstellen getestet, jetzt schloss Aral eine langfristige Partnerschaft mit REWE. Sie sieht vor, dass bis zu 1.000 Stationen das sogenannte "ToGo-Vertriebsformat" einführen. Es umfasst unter anderem ein deutlich vergrößertes Angebot an frischen und frisch zubereiteten Lebensmitteln und an warmen Speisen.... [mehr]

  • Daimler plant neues Pkw-Werk in Europa

    Der Autobauer Daimler will bis zum Jahr 2020 ein neues Pkw-Werk in Europa bauen. Dies bestätigte jetzt Mercedes-Produktionschef Markus Schäfer der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche am Rande des Automobilsalons in Genf. "Bis Ende dieses Jahres wollen wir eine Entscheidung treffen", sagte Schäfer. Über den Standort kann nur spekuliert werden.... [mehr]

  • Die Tankstelle der Zukunft

    Dass sich die Tankstellen-Landschaft in Deutschland in den nächsten Jahrzehnten drastisch verändern wird, ist klar. Doch wie könnte sie aussehen, wenn sich E-Mobilität und autonomes Fahren durchgesetzt haben? Nissan wirft auf dem Genf Automobilsalon einen Blick voraus und zeigt ein mögliches Zukunfts-Szenario. Schwerpunkt: Das Auto, das Haus, das Büro und die... [mehr]

  • E-Jubiläum: Mitsubishi ist seit 50 Jahren elektrisch unterwegs

    Mitsubishi feiert 2016 Jubiläum. Vor 50 Jahren begann die Marke mit den drei Diamanten im Wappen, Elektroautos zu entwickeln. Damals gehörte das Unternehmen zu Mitsubishi Heavy Industries, einem Konzern, der in Japan Schiffe, Flugzeuge oder Brücken baute und in der Motor-Sparte eben auch Personen- und Lastwagen. 1966 unterzeichneten die Präsidenten des... [mehr]

  • Fahrsicherheitstraining: Immer schön in der Spur bleiben

    Einem blitzschnell auftauchenden Hindernis ausweichen - oder das schleudernde Auto sicher abfangen: Solche Situationen wünscht man sich nicht im Straßenverkehr, aber sie können in jeder Sekunde auftreten. Damit die Lenker im Fall eines Falles richtig reagieren, bietet der TÜV Rheinland Fahrtrainings für verschiedene Zielgruppen an. Das Angebot reicht von... [mehr]

  • Mercedes-Museum: Freier Eintritt für BMW-Mitarbeiter

    BMW feiert seinen 100. Geburtstag - und die Auto-Kollegen aus Stuttgart gratulieren mit einer besonderen Geste: Mitarbeiter der Bayerischen Motorenwerke können das Mercedes-Museum in Stuttgart gratis besuchen. Doch nicht nur der Eintritt ist frei: Wer mit einem BMW anreist, darf auch noch kostenlos und gut sichtbar auf dem Hügel direkt vor dem Eingang parken. Und... [mehr]

  • Onstar-Kunden geben Daten frei

    Die hitzige Datenschutz-Diskussion lässt viele Autofahrer scheinbar kalt: So genehmigen beispielsweise "nahezu 100 Prozent" der Opel-Kunden, die sich für das Onstar-Konnektivitäts-Paket der Rüsselsheimer entschieden haben, die regelmäßige Übertragung der Fahrzeugdaten an die Autobauer. Das erklärte Opel-Marketingvorstand Tina Müller jetzt dem Branchendienst... [mehr]

  • Rallycross: Peugeot mit Rennfahrer-Legende

    Nach dem spektakulären Auftritt bei der Rallye Dakar 2016 baut Peugeot die Zusammenarbeit mit Rennfahrer-Legende Sebastien Loeb aus. Der neunmalige Rallye-Weltmeister geht für das Team Peugeot Hansen in der kompletten FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2016 an den Start. Die Saison startet am 15. April 2016 in Portugal. Der letzte Lauf findet am 27. November 2016 in... [mehr]

Walldürn

  • DLRG-Bezirksmeisterschaften Wettkämpfe der Jugend fanden im Auerberg-Sportbad in Walldürn statt / Teilnehmer zeigten ihr Können

    66 Einzelschwimmer waren am Start

    Die Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen der DLRG-Jugend Bezirk Frankenland fanden im Auerberg-Sportbad statt. 33 Mannschaften und 66 Einzelschwimmer zeigten in verschiedenen Disziplinen ihr Können und wollten ihre Fahrkarte für die 40. Landesmeisterschaften im Juni in Niefern/Öschelbronn lösen. Die Teilnehmer kamen dieses Jahr aus den Ortsgruppen... [mehr]

  • Jubiläum Engagement von Christine Aicher gewürdigt

    Besonderen Blick für den Blumenschmuck

    Ihr 25-Jahr-Dienstjubiläum zu Ehren Gottes in der Kirche St. Michael als Reinigungskraft feierte beim Sonntagsgottesdienst Christine Aicher aus Gottersdorf. Wie Stadtpfarrer P. Josef Bregula OFM Conv. erfreut feststellte, habe sich die Kirchengemeinde nicht nur versammelt, um den Gottesdienst und die heilige Eucharistie zu feiern, sondern vor allem auch das... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Fahrrad vor einem Café gestohlen

    Die Polizei Walldürn sucht Zeugen zum Diebstahl eines Fahrrads am Samstag. In der Zeit zwischen 11 und 11.30 Uhr hatte der Besitzer sein Mountainbike vor einem Café in der Straße "Am Plan" abgestellt. Ein Dieb nahm das blau-schwarz lackierte Rad, an dem weiße Ölbehälter und Pedale angebracht sind, einfach mit. Es hat einen Wert von etwa 800 Euro. Im... [mehr]

  • In der Aula der Realschule Konzert der Musikschule

    Mozartwerke stehen im Mittelpunkt

    Die Musikschule präsentiert am Donnerstag,10. März, in der Aula der Konrad-von-Dürn Realschule um 18.30 Uhr ein Konzert zum Thema "W.A. Mozart". Bereits in den vergangenen Jahren veranstaltete die Städtische Musikschule Walldürn so genannte "Themenkonzerte". In dieser Konzertreihe wird auf das Schaffen eines bestimmten Komponisten beziehungsweise auf einen... [mehr]

  • OWK unterwegs Den Eiersheimer Achter gelaufen

    Wanderung ein Genuss fürs Auge

    "Wir laufen den Eiersheimer Achter" war das Motto beim OWK Walldürn am Sonntag. Es trafen sich weit über 45 Wanderer, um nach Eiersheim zu fahren, wo man beim Becke Fritz im Hochhäuser Grund parkte. Schon die Anfahrt ins idyllisch gelegene Ort war ein Genuss fürs Auge. Wanderführer Paul Sauer stellte den Wander-Achter kurz vor. Eiersheim liegt zwischen dem... [mehr]

Weikersheim

  • Sonntag, 15. Mai In Elpersheim steigt die 14. Auflage des traditionellen Pfingstlaufes / Auftakt einer Laufserie in der Region

    Die Streckenrekorde wieder im Visier

    Wieder mit Halbmarathon-Staffel für Vereine und Betriebe/Start geht der 14. Pfingstlauf in Elpersheim am Sonntag, 15. Mai über die Bühne. [mehr]

  • Fahrzeugbrand

    Elektrokabel war wohl defekt

    Vermutlich ein Defekt an einem Elektrokabel war die Ursache für den Brand eines Renault am Montag, gegen 20.15 Uhr, im Weikersheimer Meisenweg. Das Fahrzeug brannte vollkommen aus, die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Die Feuerwehr Weikersheim war mit einem Fahrzeug und sechs Mann zur Brandbekämpfung vor Ort.

  • Sängerkranz Igersheim Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Michael Schlor nur noch als Chorleiter aktiv

    Elisabeth Gunßer übernimmt Leitung

    Mit der Hauptversammlung des Sängerkranzes wurde offiziell der Wechsel an der Vereinsspitze vollzogen. Mit Elisabeth Gunßer wurde die bisherige zweite Vorsitzende zur Vereinschefin gewählt, da sich Vorgänger Michael Schlor auf seine Aufgabe als Chorleiter konzentrieren möchte. In ihrem Bericht nannte Gunßer das vergangene Jahr interessant und arbeitsreich. So... [mehr]

  • Helferkreis "Asyl" Fast 50 Teilnehmer kamen zur Infoveranstaltung / Drei Flüchtlinge haben den begehrten "blauen Pass"

    Hilfsbereitschaft ist groß, die Bürokratie genauso

    Nach wie vor groß ist die Bereitschaft, sich zum Wohl der im "Camp" an der Bahnlinie lebenden Asylbewerber zu engagieren. Annähernd 50 Personen fanden sich zum Informationstreffen im katholischen Gemeindehaus ein - immerhin annähernd ein Drittel der rund 160 Menschen, die sich teilweise bereits im Vorfeld in die Helferlisten eingetragen hatten. 80 von ihnen hatten... [mehr]

  • Volkshochschule Igersheim Von Reiten bis Biogarten

    Kursangebot im März

    "Gepflegt und schön 50 plus" (drei Mal): ab Freitag, 4. März, von 18 bis 20 Uhr mit Verena Kramer im Kulturhaus Igersheim. Dieser Kurs richtet sich an die Frauen, die schon länger jung sind. Man lernt die Technik und die Theorie zum Anti-Aging in diesem Intensivworkshop. Die aktuellen Reinigungs- und Pflegeprodukte, einen Waschlappen und ein Gästehandtuch sowie... [mehr]

  • Neue Vorsitzende gewählt

    In der letzten Mitgliederversammlung des Fördervereins der Gemeinschaftsschule Weikersheim wurde die langjährige Vorsitzende Beate Hoge verabschiedet. Konrektorin Gudrun Wolf lobte die gute Zusammenarbeit. Zur neuen Vorsitzenden wurde Simone Dosch gewählt, die, so wurde in der ersten Sitzung schon deutlich, großes Engagement für die Belange der Schule mitbringt.... [mehr]

  • Winterfeier Liederkranz Schäftersheim als guter Gastgeber / "Doredräwer" mit humorvollen szenischen Beiträgen

    Sänger zeigten, was in ihnen steckt

    Die Winterfeier des Liederkranzes Schäftersheim hat mittlerweile Tradition. Auch diesmal zeigten die Sänger wieder, was in ihnen steckt. [mehr]

Wertheim

  • 21. Frauenfest am 8. März

    "Wertheim ist international"

    Das 21. Wertheimer Frauenfest wird am Dienstag, 8. März, ab 19.30 Uhr im Kulturhaus unter dem Motto "Wertheim ist international!" gefeiert. Eingeladen sind Frauen aller Nationen, heißt es in der Presseankündigung der Stadtverwaltung. Um die Internationalität Wertheims deutlich zu machen, wird auf einer Landkarte gezeigt, woher die Frauen kommen. Im Mittelpunkt... [mehr]

  • Glasmuseum Tag der offenen Tür am 20. März / Weihnachtsschmuck wird das ganze Jahr über im kleinen Haus zu sehen sein

    2015 deutlich mehr Besucher empfangen

    "Nicht nur zur Weihnachtszeit" heißt eine Erzählung von Heinrich Böll. Bei ihm hat das Glasmuseum wohl eine Anleihe genommen und zeigt ganzjährig die große Weihnachtsausstellung. [mehr]

  • Brückenneubau Stellplätze in Tiefgarage "Links der Tauber" und an der Main-Tauber-Halle

    Alternative Parkmöglichkeiten zum Tauberparkplatz

    Wegen des Neubaus der Tauberbrücke fallen auf dem Tauberparkplatz Stellplätze weg, tageweise muss er auch ganz gesperrt werden. Als Alternative, auch für Dauerparker, steht die Tiefgarage "Links der Tauber" zur Verfügung. Darauf weist die Stadtentwicklungsgesellschaft Wertheim (Steg) hin. Außerdem ist die Tiefgarage ab sofort länger geöffnet: täglich von 6.30... [mehr]

  • Integration Ab Freitag dieser Woche in der Kantine der Polizeiakademie

    Begegnungscafé öffnet regelmäßig

    Das Begegnungscafé in der Nachbarschaft zur Lea nimmt am Freitag dieser Woche seinen regelmäßigen Betrieb auf. Künftig wird es zweimal pro Woche - Dienstag und Freitag von 14 bis 17 Uhr - geöffnet sein. Um Betreuung und Bewirtung kümmern sich die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer von "Willkommen in Wertheim".Zwanglose TreffenSie schaffen damit den Rahmen... [mehr]

  • "Medizin im Dialog" Rotkreuzklinik startet Patienteninformationsreihe

    Kniegelenksarthrose im Blickpunkt

    Unter dem Titel "Medizin im Dialog" beginnt die Rotkreuzklinik Wertheim am Donnerstag, 10. März, eine Vortragsserie. Damit sollen nicht nur Informationen über moderne Behandlungs- und Diagnosemöglichkeiten vermittelt, sondern auch die Möglichkeit eröffnet werden, im Anschluss an den Vortrag mit den Referenten im persönlichen Gespräch zu diskutieren. Den... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Zahlreiche Kinder nehmen am Urmel-Wettbewerb teil

    Niemand ging leer aus

    Also eines steht mal fest: Das Urmel hat in seiner Zeit in Wertheim viele neue Freunde gefunden. Entsprechend groß war die Beteiligung an einem Gewinnspiel, zu dem die Buchhandlung Buchheim zusammen mit dem Grafschaftsmuseum aufgerufen hatte. Dafür wurde gemalt und gebastelt, ganze Bücher und Schatzkisten rund um das Urmel und seine Freunde entstanden. Es war für... [mehr]

  • Förderverein der Mandelberg-Grundschule Außerordentliche Versammlung muss zum zweiten Mal einberufen werden

    Nur fünf Mitglieder kamen zur Abstimmung über die Satzung

    Der Förderverein der Mandelberg-Grundschule Dertingen lädt erneut zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Denn bei der jüngsten Zusammenkunft dieser Art, bei der die Satzung geändert werden sollte, war nicht die notwendige Anzahl stimmberechtigter Mitglieder anwesend. Wie es im Bericht der Verantwortlichen heißt, ist Schriftführer Marc Wiegand... [mehr]

  • Erfolgreiche Premiere Theater-AG des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums brillierte mit Feydeaus Stück "Der Gockel"

    Weisheiten aus Lexikon des Seitensprungs

    Schülertheater - wer dabei in Gedanken die Nase rümpft, ist einem Vorurteil erlegen. Denn das, was die Gymnasiasten gezeigt haben, kann durchaus mit manch Tourneetheatern mithalten. George Feydeaus Komödie "Der Gockel" hatte am Montagabend in der Aula des Wertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Premiere. Nach "Maria Stuart" und "Du sollst leben" erntete die... [mehr]

Würzburg

  • TiCon8 Hunderte Cosplayer tummelten sich am Wochenende im Residenzgarten in Würzburg

    "Hey, da ist ja Harry Potter!"

    Die Tickets der TiCon8 waren dieses Jahr bereits in der Vorverkaufsphase völlig vergriffen. Die Veranstalter freuten sich am Samstag und Sonntag über positive Resonanz der achten Auflage ihrer Veranstaltung - trotz des nicht gerade kostümfreundlichen Wetters.Residenz als tolle KulisseÜber fehlenden Sonnenschein konnten sich die TiCon8-Besucher zumindest am... [mehr]

  • Identität geklärt Bei Totem handelt es sich um 85-Jährigen

    Mann vermutlich ertrunken

    Nach dem Auffinden eines männlichen Leichnams in einem in der Saale versunkenen Pkw am Sonntagmittag wurde der Mann am Montag obduziert. Dabei ergaben sich keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung, die im Zusammenhang mit dem Tod des 85-Jährigen stehen könnte.Aufwändige BergungWie bereits berichtet, waren Spaziergänger am Sonntag gegen 13 Uhr auf den roten Wagen... [mehr]

  • Nach dem tödlichen Unfall Nähere Details bekannt

    Zeugen sollen sich melden

    Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der A3, bei dem ein Audi-Fahrer tödliche Verletzungen erlitt, liegen jetzt nähere Details zum Unfallhergang vor. Wie bereits berichtet, war es kurz nach 13 Uhr zu dem folgenschweren Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Frankfurt gekommen.In Lkw-Heck geschleudertDen aktuellen Ermittlungsergebnissen zufolge war eine 29-jährige... [mehr]

Zweirad

  • Das richtige Schloss fürs Fahrrad

    Der Winter biegt auf die Zielgerade ein, die Radfahrer wittern Frühlingsluft. Jetzt ist die beste Zeit, um den Drahtesel möglichst diebstahlsicher zu machen. Ein hundertprozentig diebstahlsicheres Fahrradschloss gibt es jedoch nicht, betonen die Experten vom TÜV Süd. In Tests haben sich Bügelschlösser und Faltschlösser als relativ sicher erwiesen. Mit... [mehr]