Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 18. März 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Schaden in Osterburken

    Schmierfinken unterwegs

    Erheblichen Sachschaden richteten Unbekannte am vergangenen Wochenende in Osterburken an. In der Fußgängerunterführung in der Bahnhofstraße sprühten die Täter mit blauer Farbe Worte auf die gefliesten Wände. Auf die Wände der Bahnunterführung "Wiesental" sprühten sie ein Hakenkreuz und ein Eisernes Kreuz. Weil dieselbe Farbe benutzt wurde, geht die Polizei... [mehr]

  • Volksbank ehrte langjährige Mitglieder in Adelsheim

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken in Adelsheim fanden Ehrungen statt. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Hermann Baumann, Irene Beißwinger, Otto Beißwinger, Anneliese Dehne, Klaus Frank, Emilie Gehrig, Dr. Erich Häußler, Marta Hill, Dieter Jude, Kurt Kopp, Dr. Erberhard Köppler, Paul Kordelyos Sen, Josef Kuhl, Maria Kuhl, Klaus-Dieter... [mehr]

Aktuelles

  • AvD: Tempo 30 muss sinnvoll sein

    Ohne Nachbesserung nicht zielführend und im Einzelfall sogar schädlich - so bewertet der Automobilclub AvD die von der Bundesregierung geplante vereinfachte Einrichtung von Tempo-30-Zonen auf Hauptstraßen im Umfeld von sozialen Einrichtungen, Krankenhäusern, Kindergärten oder Schulen. Damit könne sich der insgesamt "gute Ansatz zur Verkehrssicherheit" ins... [mehr]

  • Honda startet NSX-Produktion in Ohio

    Die kommende Generation des Honda-Supersportlers NSX wird komplett im neuen Performance Manufacturing Centre (PMC) von Honda in Marysville/Ohio gebaut. Ende April 2016 wird die Produktion beginnen, nach Europa kommen die ersten NSX noch im Herbst. Das PMC wurde speziell für den neuen NSX gebaut. Es ist auf Kleinserienfertigung spezialisiert und wendet laut Honda... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Caritas-Krankenhaus Großes Interesse am Patiententag zum Thema "Mehr Lebensqualität trotz Krebs" / Viele Möglichkeiten aufgezeigt

    Am besten sofort mit Sport beginnen

    Auf großes Interesse stieß der Patiententag zum Thema "Mehr Lebensqualität trotz Krebs" im Caritas-Krankenhaus. [mehr]

  • Bad Mergentheimer Kammerchor Außergewöhnliches Konzert am 19. Juni in der Schlosskirche mit international bekannten Solisten

    Aufführung von selten gehörten Musikstücken

    Ein außergewöhnliches Programm hat sich der Bad Mergentheimer Kammerchor vorgenommen: Am Sonntag, 19. Juni, um 19.30 Uhr erklingen in der Schlosskirche das Oratorium "Le Déluge" (Die Sintflut) von Camille Saint-Saëns und das "Schicksalslied" von Johannes Brahms. Daneben sind noch zwei kleinere Werke von Gabriel Fauré zu hören, Pavane und Cantique de Racine, und... [mehr]

  • Wirtschaft

    Flüchtlinge richtig ausbilden

    Die wachsenden Flüchtlingszahlen sind für die Gesellschaft eine Herausforderung, sie können aber auch eine Chance sein, indem jungen Flüchtlingen in ein Ausbildungsverhältnis verholfen wird. Wenn Unternehmen Asylbewerber ausbilden möchten, gilt es jedoch einige Regelungen zu beachten. Dazu bietet die IHK Heilbronn-Franken am Mittwoch, 23. März, eine... [mehr]

  • Kindergarten St. Johannes Gemeinsame Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung

    Inklusion als selbstverständliche Realität

    Zukunftsweisende Wege geht der katholische Kindergarten St. Johannes mit der Andreas-Fröhlich-Schule Krautheim. In einer Gruppe werden Kinder mit und ohne Behinderung betreut. [mehr]

  • Berufliche Schule für Ernährung, Pflege und Erziehung Partner ausgezeichnet / Rund 250 Gäste / Professor Spitzer warnt vor Cyberkrankheit

    Kindergärten fördern "kleine Forscher"

    Naturwissenschaften und Technik für den Nachwuchs bereits im Kindesalter interessant und erlebbar zu machen: das ist das Ziel der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" mit Sitz in Berlin. Seit sechs Jahren werden an der Fachschule für Sozialpädagogik Bad Mergentheim Erzieherinnen nach dem Konzept der bundesweiten Bildungsinitiative fortgebildet, von dem Kinder aus... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim 34 Ehrungen gab es im Rahmen der Hauptversammlung der Abteilung Ju Jitsu

    Mitgliederzahl in zwei Jahren erneut gesteigert

    Die Abteilungsversammlung der Ju-Jitsu-Abteilung des TV Bad Mergentheim fand in Markelsheim statt. Abteilungsleiter Hennes Meinikheim führte kurzweilig und souverän durch die Tagesordnung, die den Jahresbericht, den Kassen- und Kassenprüfbericht, Neuwahlen der Abteilungsleitung sowie Ehrungen beinhaltete. Lobend erwähnte er die vielen gemeinsamen Aktivitäten,... [mehr]

  • Mittelschwere Verletzungen

    Nach Unfall ins Krankenhaus

    Mit mittelschweren Verletzungen musste am Mittwoch, kurz vor Mitternacht, nach einem Unfall bei Bad Mergentheim ein 50-Jähriger vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden. Ein 66-Jähriger wollte mit seinem Suzuki von der Zufahrtsstraße zu einer großen Firma am Drillberg auf die Landesstraße einbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich den VW Lupo des... [mehr]

  • Für Lillstadt und Stuppach

    Neue Leitungen

    Lillstadt und Stuppach werden über eine 20 000-Volt-Freileitung von Wachbach aus mit elektrischer Energie versorgt. Das Stadtwerk Tauberfranken plant für eine noch sicherere Stromversorgung der Ortsteile in den Gewannen Weißer Rain, Talwiesen, Kiesweinberg, Hölzesklinge und Hahnenbürg ein neues 20 000-Volt-Erdkabel gemeinsam mit der Netze BW GmbH im Rahmen der... [mehr]

  • Osterkonzert der Trachtenkapelle Stuppach

    Die Trachtenkapelle Stuppach veranstaltet am Sonntag, 27. März, um 19.30 Uhr ihr traditionelles Osterkonzert im Gemeindesaal St. Gabriel in Stuppach. Mit einem bunt zusammengestellten Programm aus Märschen, Polkas und moderner Unterhaltungsmusik ist für jeden Geschmack etwas dabei. Alle Freunde der Blasmusik sind willkommen. Der Eintritt zu diesem Konzert ist... [mehr]

  • Ottmar-Schönhuth-Straße ab Montag teilweise gesperrt

    Im Zuge von Baumaßnahmen wird ab Montag, 21. März, die Ottmar-Schönhuth-Straße zwischen dem Rößlespfad und der Paul-Schwarz-Straße gesperrt. Der Rößlespfad wird benutzbar bleiben. Als alternativer Fußweg von und zu der Schule beziehungsweise dem Kindergarten wird die Johann-Adam-Ehrlich-Straße ausgewiesen. Im Bereich der Erpfentalstraße wurde bereits ein... [mehr]

  • Blaskapelle Löffelstelzen

    Tag der Jugend im Gemeindesaal

    Einen "Tag der Jugend" veranstaltet die Blaskapelle Löffelstelzen am morgigen Samstag im Gemeindesaal. Das Vororchester der Blaskapelle Löffelstelzen probt bereits am Vormittag und stellt die erarbeiteten Stücke am Nachmittag um 14.30 Uhr vor. Die Jugendlichen zeigen ihr Können auf den verschiedenen Instrumenten und möchten Interesse wecken, auch ein Instrument... [mehr]

Bezirksoberliga Unterfranken

  • Fussball

    Bezirksoberliga Unterfranken: Der 17. Spieltag

    TSV Wenkheim IISG Uissigheim II/GamburgSportg.1.(1)SG Uissigheim II/Gamburg15150068:5452.(2)SSV Urphar-Lindelbach16123155:12393.(3)SV Nassig III15111359:16344.(4)FC Rauenberg II1592436:17295.(5)TSV Kreuzwertheim II1472532:24236.(7)SC Grünenwört/SVV Werth. III1464438:27227.(8)SG Boxtal/Mondfeld II1571730:39228.(6)TSV Wenkheim II1562736:39209.(9)SG... [mehr]

Boxberg

  • DRK-Ortsverein Lebensretter blickten auf ein umfangreiches Arbeitspensum zurück und ehrten verdiente Mitglieder

    1200 Einsatzstunden im letzten Jahr geleistet

    Die Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverein Assamstadtfand im Gasthaus "Zum Straußen" statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Alfred Scherer trug Bereitschaftsleiter Klaus Scherer den Jahresbericht des Ortsvereintes Assamstadt vor. In seinem Bericht ging er auf die verschiedenen Aktivitäten im DRK-Ortsverein ein und erinnerten an die Dienste, die es im... [mehr]

  • Holzosterhasen-Ausstellung

    900 Euro für Spielplatz

    Das fleißige Spielplatzteam aus Schweigern verkaufte rechtzeitig vor Ostern, selbst gefertigte Osterhasen aus Holz und Kuchen zum Mitnehmen. Durch die gute Resonanz der Bürger kam eine stolze Summe von fast 900 Euro an diesem Tag zusammen. Der Erlös wird für den Neubau der Wasserlandschaft auf dem Abenteuerspieplatz in Schweigern verwendet.

  • VFL Hohenstadt VFL-Hohenstadt zog überaus positive Bilanz / Vorstand im Amt bestätigt

    Das 40. Jubiläum ist in Vorbereitung

    Im voll besetzten Vereinsheim begrüßte der VFL Vorsitzende Dieter Zimber die Mitglieder und Freunde. Im Geschäftsbericht ging der Vorsitzende auf zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten ein, wozu die Kassenwartin Elke Friedrich detailliert die Kontobewegungen präsentierte. Der Start im Vereinsjahr war die Bewirtung der kommunalen und forstlichen Bediensteten... [mehr]

  • Musikverein Zahlreiche Ehrungen gab es bei der Jahreshauptversammlung / Martin Schindler ist neuer Vorsitzender / Stühlerücken im Vorstand

    Edgar Zahner ist jetzt Ehrendirigent

    Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins wurde Martin Schindler zum Vorsitzenden Gewählt und Edgar Zahner zum Ehrendirigenten ernannt. [mehr]

  • Let's dance

    Kartenvorverkauf

    Der Kartenvorverkauf zu "Let's dance", dem stilvollen Tanzabend am 2. April in der Umpfertalhalle in Boxberg, ist gestartet.. Karten gibt es bei der Volksbank in Boxberg oder unter Telefon 07930/1455 (gegen Vorkasse). Die Big-Band des Musikvereins Umpfertal wird wieder mit sämtlichen Standard- und Lateintänzen aufwarten.

  • Blasmusikverband Odenwald-Bauland Verbandsorchester und Umpfertäler Musikanten treten am 19. März gemeinsam in der Boxberger Umpfertalhalle auf

    Konzertante Blasmusik auf hohem Niveau

    Der Musikverein Umpfertal veranstaltet am 19. März, um 19 Uhr in der Umpfertalhalle ein Gemeinschaftskonzert mit dem Verbandsorchester des Blasmusikverbandes Tauber-Odenwald-Bauland. Der Eintritt ist frei. "Musik verbindet uns". Auf diesen einfachen Nenner lässt sich der Wunsch des Dirigenten Volker Metzger bringen, gemeinsam mit dem Verbandsorchester des... [mehr]

  • BusSchule

    Sicherheit als Unterrichtsstunde

    An der Grundschule "Schüpfer Grund" in Kupprichhausen wich der Unterricht der 37 Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klasse für zwei Schulstunden vom üblichen Stundenplan ab. Grund war ein roter Linienbus auf dem Gelände vor dem Dorfgemeinschaftshaus. Roselinde Beckmann und Patrick Schomburg von der VerkehrsGesellschaft Main-Tauber (VGMT) und der... [mehr]

  • Generalversammlung Sportler ernannten Rudi Nitsche und Reinhold Ernst zu Ehrenmitgliedern / Zahlreichen Aktivitäten / Sportliche Turbulenzen

    Sportplatz und Sportheim auf Vordermann gebracht

    Bei der 51. Generalversammlung des SV Uiffingen wurden Rudi Nitsche und Reinhold Ernst zu Ehrenmitgliedern ernannt. [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Katholischer Kirchenchor Schillingstadt leidet weiter an Nachwuchsmangel / Berichte und Ehrungen standen im Mittelpunkt

    Startersets für Kinderchöre vorgesehen

    Bei der Jahreshauptversammlung des katholischen Kirchenchores Schillingstadt war unter anderem der Nachwuchsmangel wieder ein zentrales Thema. Es ist schwierig, hier eine Lösung zu finden, für manche Chöre bedeutet dies das Aus. Auch der Kirchenchor stand vor 15 Jahren vor keiner leichten Entscheidung. Damals beschloss man, gemeinsam mit der Chorgemeinschaft... [mehr]

Buchen

  • SV Hettigenbeuern Erlös der Benefizaktion übergeben

    1600 Euro für kranke Kinder

    Bei verschiedenen Benefizaktionen im Rahmen des letztjährigen Sportfestes hat der SV Hettigenbeuern 1600 Euro zugunsten der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder in Würzburg bei der Station Regenbogen erlöst. Initiiert wurde die Aktion von SV-Kassiererin Maren Müsch-Walter. "Uns wurde mitgeteilt, dass das Geld gut gebraucht werden kann für die... [mehr]

  • Kreistagsausschuss tagte Strecke zwischen Oberdielbach und Waldkatzenbach wird saniert

    Grünes Licht für Ausbau der K 3926

    Grünes Licht gab der Kreistagsausschusses für Wirtschaft, Umwelt und Verkehr am Mittwoch für den Ausbau der Kreisstraße 3926 von Oberdielbach nach Waldkatzenbach. Damit wird ein seit vielen Jahren in der Gemeinde Waldbrunn diskutiertes und dringend benötigtes Projekt umgesetzt. Informiert wurden die Kreisräte durch den Leiter des Fachdienstes Straßen des... [mehr]

  • Hettinger Heimatbrief

    Interessantes auf 83 Seiten

    Die inzwischen 47. Ausgabe des Hettinger Heimatbriefs ist vor kurzem erschienen und in den Hettinger Geschäften und Banken erhältlich. 83 Seiten umfasst dieses Jahr ein einzelner Heimatbrief. Darin erfahren die Leser Interessantes über den Heimatverein, die Vereinswelt, Aktuelles aus der politischen Gemeinde, Jubiläen, Statistiken, einen Rückblick in 635 Jahre... [mehr]

  • Frühlingskonzert

    Ohrenschmaus für die Zuhörer

    Beim Frühlingskonzert am Samstag, 19. März, um 19.30 Uhr in der Stadthalle wagt sich die Stadtkapelle neben Werken, die für sinfonische Blasorchester komponiert wurden, erneut auch an Literatur aus der klassischen Musik, die für Sinfonieorchester komponiert und für Blasorchester eigens umarrangiert wurden. Während "Oregon" von Jacob de Haan oder "By the Rivers... [mehr]

Fotostrecken Auto

  • Mazda MX-5

    Mazda strickt weiter an seiner Roadster-Legende MX-5: mit frischem Design und neuer Technik.

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Ein flinker Besucher

    Hallo Freunde! Nächste Woche ist wieder Ostern. Darauf freuen sich die meisten Kinder besonders, weil es dann wieder heißt: "Der Osterhase war da!" Im Garten sind Schokohasen und bunte Eier versteckt. Doch woher kommt der Osterhase eigentlich? Zum ersten Mal wurde er im 17. Jahrhundert von einem Heidelberger Arzt erwähnt. Ihm zu Folge soll der Brauch, an Ostern... [mehr]

Fußball

  • 3. Liga FC Würzburger Kickers empfängt am heutigen Freitag den SC Fortuna Köln zum Flutlichtspiel am Dallenberg / Heimserie soll ausgebaut werden

    "Geschenke" soll es keine mehr geben

    Nach dem Erfolg beim Chemnitzer FC steht für die Würzburger Kickers bereits am heutigen Freitag das nächste Drittligaspiel auf dem Programm. Um 19 Uhr ist Anpfiff zum Spiele gegen den SC Fortuna Köln in der "Flyeralarm-Arena". Für die Hollerbach-Truppe ein besonders Spiel, denn endlich leuchtet am Dallenberg wieder das Flutlicht. "Wir freuen uns auf diese ganz... [mehr]

  • Fußball Nach dem Wechsel von Walz zum VfR Uissigheim

    "Kili" geht nach Hainstadt

    Der VfR Uissigheim ist bei der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Raimund Steinhäuser fündig geworden. Ab der neuen Saison wird Andreas Walz den Landesligisten aus dem Külsheimer Ortsteil coachen. Walz, der damit zu seinem heimatverein zurückkehrt, ist bisher zusammen mit Tomislav Garic beim Buchener A-Ligisten Spvgg. Hainstadt als Trainer beschäftigt.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Derby in Walldürn unter ungleichen Voraussetzungen / Der Dritte Sennfeld in Schlierstadt zu Gast

    Anspruchsvoll für den Spitzenreiter

    Eintracht Walldürn II - Spvgg. Hainstadt. Es ist Derbytime! Die Walldürner fordern eine der stärksten Mannschaften der Tabelle zum Tanz, und dabei stehen sie leicht unter Druck. Das letzte Spiel der Eintracht lieferte nicht den "Hauptgewinn" von drei Punkten - obwohl es gegen Kellerkind Hettigenbeuern ging. Ob es dann überhaupt etwas gegen den Zweitplatzierten... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB Oberbalbach/U. II braucht Dreier / Gerchsheim und Wittighausen im direkten Duell

    Beide hoffen auf Zählbares

    Ein großer Schritt Richtung Meisterschaft in der Fußball-Kreisklasse A und Aufstieg in die Kreisliga Tauberbischofsheim war der 2:1-Erfolg der SV Viktoria Wertheim II am vorigen Sonntag gegen den FC Gissigheim. Die Mannschaft von Trainer Timothy O'Hanlon hat nun sieben Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten SV Pülfringen, der mit dem 4:2-Sieg in Boxberg seine... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald TSV Tauberbischofsheim fordert den Tabellenführer / Trainer Wolf macht in Buchen weiter und kämpft in Königshofen gegen weiteres Abrutschen

    Brisantes Duell um den Klassenerhalt in Uissigheim

    Am 20. Spieltag der Landesliga Odenwald kommt es zu einigen völlig offenen Punktspielen, die in der Tabelle vor allem im Mittelfeld zu einigen Veränderungen führen können. Mit dem wertvollen Punktgewinn beim FV Mosbach behauptete der TSV Strümpfelbrunn als Tabellenführer seinen Sechs-Punkte-Vorsprung. Die Neckarelzer Reserve rutschte durch die Niederlage in... [mehr]

Fussball

  • Kreisklassen C1 und C2 TBB Gegner aus dem Tabellenkeller

    Die drei Top-Teams dürften leichtes Spiel haben

    Die Spielabsagen am vorigen Sonntag waren nicht dem Wetter geschuldet. Personalmangel war der Grund bei einigen Mannschaften, nicht zu den vorgesehenen Spielen anzutreten. Hoffentlich treibt das im Frühjahr keine weiteren Blüten! Kreisklasse C1 In der Kreisklasse C1 kam der TSV Dittwar zuletzt kampflos zu drei Punkten, während die SG Zimmern/Wittighausen II beim... [mehr]

  • Kreisklasse B Hohenlohe, Staffel 4 Spannung pur: Spitzenreiter Amrichshausen hat 37 Punkte, dahinter folgen drei Mannschaften mit jeweils 36 Zählern

    Ein Quartett kämpft Kopf an Kopf um die Meisterschaft

    Nach 13 Spieltagen führte der damals noch ungeschlagene FSV Hollenbach II unangefochten mit sage und schreibe sieben Punkten Vorsprung die Tabelle der Kreisliga B4 Hohenlohe an. Lediglich der Kampf um die Aufstiegsrelegation verhieß noch Spannung. Dann ließ der Titelfavorit jedoch plötzlich stark nach, holte nur noch ein Remis aus seinen letzten drei Spielen,... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Mit der TSG Öhringen und dem TSV Pfedelbach dominieren zwei Vereine ganz eindeutig das Geschehen

    Eine Situation wie in der Bundesliga

    Nur zwei Heimsiege gab es am vergangenen Wochenende, darunter auch den glatten 3:1-Erfolg des SV Wachbach gegen Crailsheim II. Spitzenreiter Öhringen übte sich in Minimalismus und gewann "nur" 1:0 gegen Weißbach/Niedernhall. Acht Punkte beträgt weiter der Vorsprung vor dem Tabellenzweiten TSV Pfedelbach, der nun gegen den SV Wachbach antreten muss. Seit acht... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden ASV Durlach gastiert am Samstag im Tauberstadion / FV möchte mit Heimsieg Platz zwei festigen

    Erfolge der Hinserie hieven Lauda im Aufsteigerduell in Favoritenposition

    Der FV Lauda will im Aufsteigerduell mit dem ASV Durlach am Samstag um 15 Uhr im Tauberstadion seine Position als bester Aufsteiger in der Verbandsliga weiter festigen. Mit einem seiner besten Spiele in der Hinrunde sicherte sich die Wöppel-Elf in Durlach die inoffizielle Herbstmeisterschaft. Der 0:1-Heimniederlage gegen Bruchsal ließ der FV beim FC Spöck gleich... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Verfolgerduell in Höpfingen / Für den FC Schweinberg steht das dritte Derby in Serie an

    Europacup-Feeling in Hettingen

    TSV Höpfingen II - VfL Eberstadt. Sowohl der TSV Höpfingen II als auch der VfL Eberstadt gewannen zuletzt ihre Spiele mit einem Zwei-Tore-Abstand. Beide wollen auch dieses Duell für sich entscheiden, um im Aufstiegsrennen zu bleiben. Eberstadt könnte sich mit einem Sieg noch weiter nach oben verbessern. In der Defensive stehen beide Mannschaften gleich gut da.... [mehr]

  • Kreisliga TBB Gegen den Tabellenzweiten Hundheim/Steinbach

    FC Grünsfeld steht enorm unter Zugzwang

    Nachdem der SV Distelhausen in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim gegen Ende des vorigen Jahres auf einem guten Weg Richtung Klassenerhalt zu sein schien, ist beim Aufsteiger der Trainwechsel - Thomas Leuchtweis für Uwe Withopf (wir berichteten) - offenbar schon verpufft. Nach der jüngsten Niederlagen-Serie herrscht wieder Tristesse an der Tauber. Im... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden TSV Höpfingen daheim gegen Spöck

    Geduldig zu Nadelstichen

    Es bleibt dabei: Nur ein Fußballwunder kann den TSV Höpfingen noch vor dem Abstieg aus der Verbandsliga bewahren. Nach der "in dieser Höhe durchaus verdienten Niederlage", so Trainer Nohe, gegen Bruchsal muss man sich nun gegen den FC Spöck deutlich verbessern (Anpfiff am Sonntag um 15 Uhr). Bei der 0:4-Niederlage gegen den 1. FC Bruchsal seien alle Spieler nicht... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen Der Erste muss zum Zweiten

    Gleich ein richtiger "Kracher"

    Die Trikots sind gewaschen, die Stollen frisch geschraubt: In der "B1" geht es am Wochenende wieder rund. Nach dem "Vorgeplänkel" von zwei Nachholspielen steht das erste volle Programm auf dem Spielplan. Die Spannung ist groß, ob die SG Mudau/Schloßau II ihre Führung noch weiter ausbauen kann und sich vorzeitig den Titelgewinn sichert. Am ersten Spieltag erwartet... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Start ins Fußballjahr 2016

    Leichtes Spiel für SVO II

    FC Hettingen II - FC Eubigheim. Während der FCH die letzten sieben Spiele vor der Winterpause nicht gewann, hat der FCE weiterhin Aufstiegschancen. Deshalb ist der Gast der Favorit, wenn sich nicht etwas Gravierendes in der Winterpause verändert hat. TSV Oberwittstadt II - FC Schweinberg II. Das Heimteam ist im Duell gegen den FC Schweinberg II zwar der Favorit,... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden VfR tritt bei der TSG Weinheim an

    Letzter Auswärtssieg lange zurück

    Die Gommersdorfer reisen am Samstag zum Verbandsliga-Auswärtsspiel nach Weinheim. Spielbeginn im Sepp-Herberger-Stadion ist um 15.30 Uhr. Durch den jüngsten Teilerfolg gegen die Spvgg. Durlach-Aue hat sich die Mannschaft für die 2:3-Niederlage in Höpfingen teilweise rehabilitiert. Der traditionsreiche Fusionsverein TSG 62/09 blieb bisher hinter den Erwartungen... [mehr]

  • Regionalliga Südwest Spvgg. steht gegen Trier am morgigen Samstag um 14 Uhr im Elzstadion vor der nächsten Herausforderung

    Neckarelz braucht ein Erfolgserlebnis

    Sportlich läuft es im Fußballjahr 2016 für die Spvgg. Neckarelz noch nicht ganz rund. Aus drei Spielen fuhr der Odenwälder Regionalligist lediglich einen Zähler ein. Ein Problem stellt dabei die Durchschlagskraft in der Offensive dar. Das wurde aufs Neue bei der 0:3-Niederlage gegen die U23 der TSG Hoffenheim deutlich (wir berichteten). Trotzdem will man bei der... [mehr]

  • Frauenfußball Main-Tauber-Kreis-Derby am morgigen Samstag um 16 Uhr beim FC Eichel

    Neuling spielt bisher eine gute Rolle

    In der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald kommt es am morgigen Samstag um 16 Uhr auf dem Sportplatz in Eichel zum Main-Tauber-Kreis-Derby zwischen dem FCE und der SG Dittwar/Tauberbischofsheim. Der Neuling - die Tauberbischofsheimerinnen verließen nach der vorigen Saison den TSV Schabhausen und schlossen sich dem bis dahin in der Freizeitrunde aktiven... [mehr]

Fussball

  • Torjäger Vier Tore in einem Spiel

    Rehklau ein Phänomen

    Bezirksliga Hohenlohe Marco Rehklau bleibt das Torjäger-Phänomen schlechthin. Vier Mal traf der Pfedelbacher Stürmer und baute seinen Vorsprung auf acht Tore aus. Je zweimal trafen Rico Megerle (Sindringen-Ernsbach), Juri Kildau (Altenmünster) und Slawek Radzik (Hessental). 22 Tore: Marco Rehklau (TSV Pfedelbach). 14 Tore: Fabian Geier (SV... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim SG möchte den Abstand auf den FV Oberlauda weiter verkürzen

    Reicholzheim bläst zur Attacke

    Als sich die Mannschaften der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim im Dezember in die Winterpause verabschiedeten, hatte der Spitzenreiter FV Oberlauda zehn Punkte Vorsprung auf die SG Reicholzheim/Dörlesberg. Seit vorigem Sonntag ist die Distanz zwischen den beiden Mannschaften auf vier Punkte geschrumpft, weil sich der FVO in Bettingen schon die zweite... [mehr]

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 TV Niederstetten empfängt die SGM Taubertal/Röttingen / FC Creglingen hat den SV Berlichingen/Jagsthausen zu Gast

    Richtungsweisende Verfolgerduelle

    Sowohl im Titel- als auch im Abstiegskampf gab es am ersten kompletten Rückrundenspieltag jeweils zwei große Gewinner: Im oberen Tabellendrittel profitierten der FC Creglingen (2:1 in Westernhausen) und die SpVgg Apfelbach/Herrenzimmern, die das Verfolgerduell mit der SGM Taubertal/Röttingen deutlich mit 4:1 für sich entschied, von den Patzern ihrer Konkurrenten.... [mehr]

Fußball

  • Basketball Merlins verlieren gegen Löwen Braunschweig

    Schon heute geht es weiter

    Crailsheim Merlins - BB Löwen Braunschweig 79:88 (15:21, 17:26, 28:18, 19:23) Crailsheim: Graves (13 Punkte), Wysocki (20(davon 5 Dreier), Callahan (12), Chubb (14), Ely (5), Jost (2), Stainbrook (9), Cizauskas (4), Monse. Zuschauer: 1967. Keine leichte Aufgabe wartete am Mittwoch in der Basketball-Bundesliga auf den neuen Merlins-Trainer Tuomas Iisalo. Nach nur... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg Nach drei Niederlagen in Serie ist der FSV Hollenbach im Heimspiel gegen den 1. CfR Pforzheim gewillt, "den Bock umzustoßen"

    Stehle fordert mehr Galligkeit und Siegeswille

    Die Niederlagenserie des Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach ist mittlerweile auf drei Spiele angewachsen. Nach dem 3:0-Erfolg gegen Friedrichstal zum Jahresauftakt folgten die Pleiten gegen Ulm, Karlsruhe und Bissingen - allesamt Spitzenteams. Der FSV ist damit auf den fünften Rang abgerutscht. Nun kommt es am Samstag um 15 Uhr in der heimischen "Jako-Arena" zum... [mehr]

Grünsfeld

  • Passionskonzert Kirchenchor Gerchsheim bringt Johann Georg Kühnhausens "Matthäus-Passion" zu Gehör

    In stiller Ergriffenheit verharrt

    Die Leidensgeschichte Jesu stand im Mittelpunkt des Passionskonzerts des Kirchenchors Gerchsheim in der Pfarrkirche. Ein wiederentdecktes Werk des Barock wurde aufgeführt: Johann Georg Kühnhausens Passion nach dem Evangelisten Matthäus erfuhr in der Pfarrkirche vom Kirchenchor, Solisten und Instrumentalbegleitung eine Neuauflage. Die Passion, um 1700 entstanden,... [mehr]

  • Brand Starke Rauchentwicklung in der Wohnung / Verletzt wurde niemand

    Vergessener Topf sorgte für Einsatz

    Nach dem Brand in einer Schreinerei in Großrinderfeld am späten Dienstagabend waren die Feuerwehrmänner aus den vier Abteilungen in Gerchsheim, Großrinderfeld, Schönfeld und Ilmspan am gestrigen Donnerstag erneut zu einem Einsatz gerufen worden. Gegen 15.50 Uhr erfolgte die Alarmierung wegen eines Brands in der Würzburger Straße. Wie die Feuerwehr mitteilte,... [mehr]

Handball

  • Handball

    Badenliga-Frauen empfangen Brühl

    Die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur empfangen am Sonntag um 15.30 Uhr in der Tauber-Franken-Halle den Tabellendritten aus Brühl. Das Frauenteam um Trainer Alexander Schad wird diese schwere Aufgabe motiviert angehen, schließlich will man die herbe 17:36-Niederlage aus dem Hinspiel vergessen machen. Damals hatte Brühl die Fehler im Angriff... [mehr]

  • Handball

    Das Programm vom Wochenende

    2. Bundesliga Männer: HC Empor Rostock - DJK Rimpar Wölfe (Sonntag, 18 Uhr). 3. Bundesliga Männer: TV Kirchzell - TV Groß-Umstadt (Samstag, 19.30 Uhr). Badenliga Männer: HG Oftersheim/Schwetzingen II - TV Hardheim (Sonntag, 16 Uhr). Landesliga Männer: HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - TV Hemsbach (Samstag, 19.30 Uhr). - HG Königshofen/Sachsenflur - TV... [mehr]

  • Handball HG Königshofen/Sachsenflur hofft auf Ausrutscher der Konkurrenz und einen Sieg gegen den TV Schriesheim

    Daumen drücken und auf die eigene Stärke vertrauen

    Die Landesliga-Handballer der HG Königshofen/Sachsenflur empfangen am Sonntag um 17.30 Uhr in eigener Halle den TV Schriesheim. Und wie schon in den Wochen zuvor heißt es auch dieses Mal wieder: Die Begegnung könnte zum Schlüsselspiel werden. Verliert die HG, könnte dies vielleicht schon eine Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt bedeuten, weil der... [mehr]

  • Handball Landesliga-Neuling Dittigheim/Tauberbischofsheim erwartet am morgigen Samstag in der Grünewald-Sporthalle den TV Hemsbach

    HSG möchte Erfolgsserie fortsetzen

    Die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim schwimmt in der laufenden Landesligarunde weiter auf einer Welle des Erfolgs. Mit aktuell 28:14 Punkten spielt der Aufsteiger eine überragende und im Vorfeld kaum für möglich gehaltene Saison. Schon seit Wochen hat sich die HSG auf dem dritten Tabellenplatz fest eingenistet. Zur Tabellenspitze sind es nur drei Punkte... [mehr]

  • Handball

    Kirchzell will sich Luft verschaffen

    Nachdem man in der vergangenen Woche zu Hause gegen Bad Neustadt wichtige Punkte liegen ließ, hat der TV Kirchzell am kommenden Samstag in Odenwald-Derby gegen Groß-Umstadt eine weitere Gelegenheit, die Konkurrenz im Abstiegskampf auf Distanz zu halten. Anwurf der Partie ist am morgigen Samstag um 19.30 Uhr in der Parzival-Halle in Amorbach. Groß-Umstadt liegt in... [mehr]

  • Handball Hardheimer Badenliga-Mannschaft gastiert am Sonntag um 16 Uhr bei der HG Oftersheim/Schwetzingen II

    TVH peilt sechsten Sieg in Serie an

    Die Handballer des TV Hardheim schwimmen derzeit auf einer regelrechten Erfolgswelle. Fünf Siege in Folge haben die Mannen von Trainer Ergin Toskic und Ralf Schümann derzeit eingefahren und gehören damit zum engsten Verfolgerfeld der beiden Spitzenteams aus Heddesheim und Birkenau. Der Sieg gegen den Tabellenführer aus Heddesheim dürfte die Moral der Erftäler... [mehr]

Hardheim

  • Freundes- und Förderkreis "Unser Krankenhaus" Weitere Spende an das Hardheimer Krankenhaus in Höhe von 10 000 Euro

    "Ihre Arbeit ist nicht mit Geld zu bezahlen"

    35 000 Euro will der Freundes- und Förderkreis "Unser Krankenhaus" alleine in diesem Jahr für das Krankenhaus aufbringen. "Das ist eine sportliche Leistung", freute sich der Vorsitzende des Krankenhausverbandes Hardheim-Walldürn, Volker Rohm: Die Vorstandsmitglieder übergaben ihm am Mittwoch in Anwesenheit von Krankenhausverwalter Ludwig Schön und... [mehr]

  • Fußball "Höpfemer Sportecho" erscheint am Sonntag zum 500. Mal / Nach einem Derbysieg gegen den TV Hardheim 1983 fing alles an

    "Rotschi" informiert die Sportfans mit Leidenschaft und Akribie

    Anlässlich der beiden Heimspiele TSV Höpfingen - FC Spöck (Verbandsliga Nordbaden) und TSV Höpfingen II - VfL Eberstadt (Kreisliga) erscheint am Sonntag die 500. Ausgabe des "Höpfemer Sportecho". "Deutschlands kleinste Stadionzeitung", wie sie so liebevoll genannt wurd, entspringt seit jeher der Feder von Gundolf "rotschi" Nohe, der das "Sportecho" am 6.... [mehr]

  • SOVD Höpfingen zog Bilanz Leopold Lokotsch weiterhin Vorsitzender / Ehrungen / Verein bringt sich aktiv in das Ortsgeschehen ein / Intensive Rechtsberatung

    Erfreulicher Mitgliederzuwachs beim Sozialverband

    Die Mitgliederzahl des Sozialverbandes Deutschland (SOVD), Ortsgruppe Höpfingen, steigt kontinuierlich an: im vergangenen Jahr von 257 auf 270 Mitglieder. Das ist der engagierten Arbeit des rührigen Vorstandsteams unter Leopold Lokotsch zu verdanken wie die Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Ochsen" zeigte. Als Bürgermeister und gebürtiger Höpfinger weiß... [mehr]

  • 250 Jahre Josefsmarkt in Hardheim Das "Historische Spektakulum" zur Eröffnung gibt es seit der 950-Jahrfeier / Original-Urkunde ist nicht erhalten

    Langer Kampf um die Marktrechte

    In diesem Jahr wird zum 250. Mal der Josefsmarkt in Hardheim veranstaltet. Im "Historischen Spektakulum" werden die Ereignisse beleuchtet, die zu der Verleihung des Marktrechtes führten. Hardheim. Der Hardheimer Josefsmarkt wird seit dem Jahr 2000 mit einem szenischen Spiel eröffnet. Die Laienspieler spielen die Verleihung der Marktrechte durch den Fürstbischof an... [mehr]

  • Gefährliches Überholmanöver

    Polizei sucht Zeugen

    Zeugen eines Unfalls am Samstag, 27. Februar, sucht die Buchener Polizei. Gegen 13 Uhr fuhr ein Mann mit seinem roten Citroen Berlingo auf der B 27 von Weikerstetten in Richtung Königheim und soll in der Rechtskurve kurz vor dem dortigen Rastplatz einen Sattelzug überholt haben. Ein 57-Jähriger, der in diesem Moment mit seinem silbernen VW Passat entgegen kam,... [mehr]

  • GU Höpfingen Flüchtlinge aus Walldürn ziehen in die Nachbargemeinde um / Familienwohnungen werden erst im Mai bezogen

    Unterkunft wird am 22. März belegt

    Die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Franz-Schell-Straße 4a in Höpfingen ist fertiggestellt. Nun müssen nur noch die Zimmer mit dem notwendigen Mobilar ausgestattet werden. Am Dienstagnachmittag bot sich den Asylkreishelfern auf Einladung von Bürgermeister Adalbert Hauck die Möglichkeiten, die Räumlichkeiten zu besichtigen. Horst Knühl vom... [mehr]

Heilbronn

  • Zwischenbilanz Zwei Jahre Qualitätsoffensive "Dualis - Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb"

    Synonym für hohe Ausbildungsqualität

    Eine Ausbildung nur um der Ausbildung willen zu absolvieren, ist passé. Heutige Schulabgänger haben Ansprüche an Qualifikation, Verdienst, Beschäftigungssicherheit und Weiterbildung. [mehr]

  • Gemeinschaftsunterkunft

    Verdächtige festgenommen

    Kräfte der Kriminalpolizei Heilbronn durchsuchten mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei am Dienstag eine Heilbronner Asylbewerberunterkunft. Vorangegangen waren Erkenntnisse, wonach insbesondere gambische Staatsangehörige im Verdacht standen, mit Drogen zu handeln. Bereits im Vorfeld waren von der Staatsanwaltschaft Heilbronn Haftbefehle gegen vier Personen... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Sonntag, 20. März Osterwerkstatt im Hohenloher Freilandmuseum

    Alten Brauch kennenlernen

    Im Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen können die Besucher am Sonntag, 20. März, von 11 bis 16 Uhr bei der "Osterwerkstatt" einem schönen alten Brauch folgen und ihre Osterdekoration selber gestalten und herstellen. Ostereier können mit Naturfarben gefärbt werden, ganz so, wie es die Groß- und Urgroßeltern bereits gemacht haben. Beim... [mehr]

  • 29. März bis 2. April Internationales Piano-Festival in Feuchtwangen wartet mit einem interessanten Angebot auf

    Besucher erwartet Hochwertiges

    Auch 2016 steht die Woche nach Ostern ganz im Zeichen des Klaviers: Vom 29. März bis 2. April findet in Feuchtwangen wieder ein Internationales Piano-Festival statt. Da Professor Peter Feuchtwanger aus gesundheitlichen Grunden nicht nach Feuchtwangen reisen kann, wird es neben den Klavierkonzerten 2016 keinen Meisterkurs geben. Die Konzerte, die jeweils im 20 Uhr... [mehr]

  • Öhringen Eine Sportjacke war abhandengekommen

    Der Dieb ist schnell ermittelt

    Den Diebstahl einer Sportjacke zeigte die Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäftes in der Öhringer Schillerstraße am Mittwoch an. Ein zunächst unbekannter Mann hatte am Vorabend die Jacke zunächst in die Umkleidekabine mitgenommen und danach offenbar ohne diese das Geschäft verlassen. Bei der Sichtung der Video-Aufzeichnung erkannten die Polizeibeamten einen... [mehr]

  • Zu hohe Geschwindigkeit?

    Pkw-Lenkerin schwer verletzt

    Eine 23 Jahre alte Renault-Lenkerin befuhr am Mittwoch gegen 8 Uhr die L 2218 von Dinkelsbühl in Richtung Crailsheim. Kurz nach der dortigen Anschlussstelle zur A 7 kam sie wegen nicht angepasster Geschwindigkeit im Ausgang einer scharfen Linkskurve zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw und prallte... [mehr]

  • In Krautheim

    Reitsattel gestohlen

    In einen Reitstall in der Klepsauer Straße in Krautheim sind in der Nacht zum Mittwoch unbekannte Diebe eingedrungen. Ziel der Täter war die Sattelkammer, aus der sie einen Reitsattel der Marke Albion, Wert etwa 800 Euro, entwendeten. Wer Hinweise zu dem Diebstahl bzw. dem Verbleib des Sattels geben kann, sollte sich bei der Polizei in Krautheim, Telefon 06294/234,... [mehr]

  • Rabbinatsmuseum Braunsbach Neue Sonderausstellung

    Rund um den Islam und das muslimische Leben

    Im Rabbinatsmuseum Braunsbach beginnt am Sonntag, 27. März, die Sommersaison. Bis Ende Oktober ist die Dauerausstellung wieder jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Im Laufe des Jahres finden mehrere Sonderveranstaltungen statt. Als Auftakt wird am Ostersonntag im Rabbinatsmuseum die Ausstellung "Islam und muslimisches Leben"... [mehr]

  • 6000 Euro Schaden

    Traktor brennt aus

    Etwa 6000 Euro Sachschaden entstand beim Brand eines Traktors am Donnerstagmorgen in Ingelfingen-Eberstal. Kurz vor 10 Uhr alarmierte ein Zeuge die Rettungsdienste, weil er bei der Alten Mühle starke Rauchentwicklung wahrgenommen hatte. Die umliegenden Feuerwehren fuhren mit mehreren Fahrzeugen und etwa 20 Kräften vor Ort. Es stellte sich heraus, dass ein... [mehr]

Külsheim

  • Rauch Museum Klaus Hildenbrand referiert am 8. April

    Eine Wirtschaft, die dem Menschen dient

    "Bodenständige Marktwirtschaft - Wirtschaft, die dem Menschen dient": Zu diesem Thema hält Klaus Hildenbrand, selbstständiger Tischlermeister und Wirtschaftsingenieur, Ebenheid, am Freitag, 8. April, um 18 Uhr im Rauch Museum einen Vortrag. Mit seinem Referat will Hildenbrand alle ansprechen, deren Ziel es ist, nachhaltiger zu wirtschaften. Als Geschäftsführer... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Hakenkreuz auf Gedenkstein

    Ein Unbekannter hat zwischen Sonntag und Mittwochnachmittag einen Gedenkstein an einem Radweg beschädigt. Dabei brachte der Täter auch ein Hakenkreuz an. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt und nimmt jetzt auch Hinweise entgegen.Schriftzug beschädigtDen ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Miltenberg zufolge hatte der Täter zwischen Sonntag und... [mehr]

  • Information

    Im höheren Alter mobil bleiben

    Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreuzwertheim-Hasloch veranstaltet am Mittwoch, 23. März, um 14 Uhr im Fürstin-Wanda-Haus eine Informationsveranstaltung. Dr. Ramona Kenntner-Mabia vom Würzburger Institut für Verkehrswissenschaften wird zum Thema "Erhaltung der Fahrsicherheit im höheren Alter - bleiben Sie mobil" referieren.

  • Kleinkaliber-Schützenverein Külsheim Hochkarätige Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung / Hohe Zustimmung bei den Wahlen

    Kontrollen durch Waffenrechtsbehörde

    Bei der Jahreshauptversammlung des Kleinkaliber-Schützenverein Külsheim im Schützenhaus am Haidberg ließen Berichte das Vereinsjahr Revue passieren. Nach der Totenehrung folgte der Jahresbericht von Oberschützenmeister Dietmar Rauer. Dieser bezeichnete "in die Rechte der Sportschützen, Jäger und Waffensammler eingreifende Verschärfungen des Waffenrechts" als... [mehr]

Kultur

  • Burgfestspiele Jagsthausen Paul Frielinghaus als William von Baskerville

    "Name der Rose" hat Premiere

    "Der Name der Rose" in der Inszenierung von Eva Hosemann feiert am 15. Juli Premiere bei den Burgfestspielen Jagsthausen. In der Hauptrolle als William von Baskerville: Paul Frielinghaus. Ästhetik des Mittelalters und Realismus der Neuzeit verbinden sich im Sommer in der Götzenburg zu einer spannenden und intelligenten Kriminalgeschichte. Besonders die... [mehr]

  • Theater "Rocky Horror Show" hat am heutigen Freitag Premiere im Großen Haus

    Erfolgszug von Frank'n'furter macht auch in Heilbronn Station

    "Don't dream it, be it": Die "Rocky Horror Show" hat am 18. März Premiere im Großen Haus des Theaters Heilbronn. Nur dem Umstand, dass Richard O'Brien 1972 aus einer "Jesus Christ Superstar"-Produktion herausgeworfen wurde, ist zu verdanken, dass er aus Trotz ein eigenes Musical schrieb. Und zwar eines, in das er selbst gern gehen würde und in dem alles enthalten... [mehr]

  • Rock meets Classic

    Konzerterlebnis der Extraklasse

    Der Tourstart von "Rock meets Classic" am 30. März um 20 Uhr ist in Würzburg. Bereits zum siebten Mal verschmelzen Welthits der Rockmusik mit bombastischer klassischer Musik zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis der Extraklasse. Erneut schickt die Manfred Hertlein GmbH die Mat Sinner Band und das Prager Bohemian Symphony Orchestra auf die 16 größten Bühnen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kultur "Simunye" gastieren am morgigen Samstag in der Christuskirche / Angebote im Taubertal und auf Burg Breuberg

    Kurse, Konzerte und Veranstaltungen für kreative Geister

    "Simunye", ein Männerquartett aus Südafrika, ist am morgigen Samstag um 20 Uhr in der evangelischen Christuskirche Tauberbischofsheim zu Gast. Mit Gospels, Spirituals und Traditionals swingen sie im Rhythmus der Djembetrommel. Südafrikanische Tänze, der volle Stimmenklang und die ansteckende Lebensfreude des "African Spirit" begeistern die Zuhörer auf ihren... [mehr]

  • FFW Heckfeld Klaus Gerner seit 25 Jahren dabei

    Wehr hat viele Einsätze geleistet

    Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Heckfeld berichtete Abteilungskommandant Hellinger über das vergangene Einsatz- und Übungsjahr. Hierbei übernahm sein Stellvertreter Alfons Volkert den Bericht über die Einsätze, da er diese beide geleitet hatte. Der erste Einsatz am 1. November 2015 war ein Heizraumbrand im Wohngebäude, bei dem 26... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Privatwaldbesitzer

    Bildungszentren bieten Lehrgänge

    An den Forstlichen Bildungszentren (FBZ) des Landesbetriebs ForstBW finden Lehrgänge für Privatwaldbesitzer statt. Die Anmeldung sollte bis vier Wochen vor Beginn erfolgen. Die Kurse richten sich an Privatwaldbesitzer, Waldbauern, Revierleiter, Forstbetriebsgemeinschafts-Angehörige, Kommunen und Unternehmer. Das Lehrgangsangebot kann im Internet unter... [mehr]

  • Verbraucher Strengere Richtwerte der Energieeinsparverordnung für Neubauten / KfW passt Förderbedingungen an / Anträge vor Beginn der Maßnahme stellen

    Durchblick im Dschungel der Fördermittel

    Die Energieberatung der Verbraucherzentrale informiert über aktuelle Förderprogramme und Fristen für energieeffizientes Bauen und Sanieren. [mehr]

  • "Die Montagsrunde" Neue Selbsthilfegruppe für Suchtkranke trifft sich regelmäßig montags im Stiftshof

    Eine Art weiterführende Therapie

    Der Name "Montagsrunde" klingt gemütlich. Die Treffen sind aber kein "Kaffeeklatsch". Es geht um ernste Themen. Denn die Teilnehmer sind allesamt Suchtkranke. [mehr]

  • Im Main-Tauber-Kreis Alkohol-Testkäufe

    Kassiererinnen werden angezeigt

    In insgesamt acht Supermärkten und Tankstellen im Main-Tauber-Kreis, nämlich in Creglingen, Weikersheim, Niederstetten und Igersheim, in denen alkoholische Getränke verkauft werden, machten Auszubildende des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis mit Sitz in Tauberbischofsheim kürzlich Testkäufe. Viermal erhielten die Jugendlichen den gewünschten Alkohol. Erschreckend... [mehr]

  • Kreiswahlausschuss

    Keine Bedenken oder Berichtigungen

    Der Kreiswahlausschuss hat am Donnerstag dem Wahlergebnis der Landtagswahl am 13. März im Wahlkreis 23 Main-Tauber zugestimmt. Die Geschäftsstelle von Kreiswahlleiter Reinhard Frank hatte zuvor alle 209 Wahlniederschriften der Wahlvorstände des Wahlkreises 23 Main-Tauber geprüft. 190 Wahlniederschriften betrafen die Feststellungen der Wahlvorstände für die... [mehr]

  • Neue Broschüre "Main-Tauber-Kreis - ein Wegweiser" informiert

    Überblick über Kreis-Facetten

    Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis hat seine neue Broschüre "Main-Tauber-Kreis - ein Wegweiser" herausgegeben. Die hochwertige, modern gestaltete Publikation liefert auf 90 reich bebilderten Seiten einen umfassenden Überblick über viele Facetten des Landkreises. Das Heft liegt bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen im Kreisgebiet sowie bei den Dienststellen des... [mehr]

Mosbach

  • Tierheim Dallau

    "Amadeus" sucht neues Zuhause

    Kater "Amadeus" (geboren etwa 2013) kam als Fundkatze aus Ernsttal im Dezember 2015 ins Tierheim in Dallau. Der Tigerkater schmust gerne, bei Artgenossen entscheidet er "nach Nase". Wenn die "Kumpelkatze" sich unterordnet und den ranghöheren Status von "Amadeus" anerkennt, gibt es keine Probleme. Bild: Tierheim

  • Netzausbau im Neckar-Odenwald-Kreis hat schon begonnen Symbolischer Spatenstich in Mosbach / 65 000 Haushalte profitieren insgesamt

    "Ein großer Tag für unseren Landkreis"

    Der flächendeckende Ausbau des schnellen Internets im Neckar-Odenwald-Kreis hat begonnen. Gestern war der symbolische Spatenstich auf dem Mosbacher Marktplatz. "Heute ist ein großer Tag für unseren Landkreis", so Landrat Dr. Achim Brötel gestern in Mosbach. Durch Investitionen der Telekom - Städte, Gemeinden und der Neckar-Odenwald-Kreis beteiligen sich mit etwa... [mehr]

  • Dekanat Mosbach-Buchen 23 Jugendliche absolvierten Ausbildung zum Gruppenleiter

    Hochmotiviert bei der Sache

    Der dritte und letzte Teil der Ausbildung zum Gruppenleiter, der vom Jugendbüro Mosbach-Buchen unter Leitung von Jugendreferentin Carmen Breitinger angeboten wurde, fand am Wochenende in Neckarzimmern statt. "Der Gruppenleitergrundkurs hat mich weiter gebracht, ich habe viel gelernt und ich freue mich darauf, nun endlich aktiv zu werden und mit meinen Freunden das... [mehr]

  • Gemeinderat Mudau II Mehrheit für Fußwegbreite

    Kosten für neue Brücke zu hoch

    Die Fußgängerbrücke zwischen der Jahnstraße und dem Buchweg in Mudau ist marode, die tragenden Stahlteile sind verrostet und die unfallfreie Begehung kann vonseiten der Gemeinde nicht mehr garantiert werden. Deshalb ist der Brückenübergang seit Mitte Dezember gesperrt. Inzwischen hat das Ingenieurbüro "Sack und Partner" aus Adelsheim einen Sanierungsvorschlag... [mehr]

  • Freie Wähler Limbach Mitglieder zogen bei der Jahreshauptversammlung in Wagenschwend Bilanz

    Lebensqualität für Familien verbessern

    Im "Grünen Baum" in Wagenschwend trafen sich die Mitglieder der Freien Wähler Limbach zur Jahreshauptversammlung, die vom Vorsitzenden Adrian Schmitt (Wagenschwend) geleitet wurde. Schriftführer Edwin Henn (Scheringen) skizzierte in seinem Rechenschaftsbericht die breite Palette der Tätigkeiten im vergangenen Jahr. Neben der kommunalpolitischen Arbeit in den... [mehr]

  • Mit der Verbandsehrennadel ausgezeichnet

    Bei der Jahreshauptversammlung des VfR Scheidental im Gasthaus "Zur Linde" erhielt Michael Haas die Ehrennadel in Silber des Badischen Fußballverbands (seit 1981 Fußballer und seit 1991 im Vorstand). Wolfgang Heck wurde mit der Verbandsehrennadel in Gold ausgezeichnet. Seit 1974 ist er Mitglied, Schiedsrichter, Fußballer und in verschiedenen ehrenamtlichen... [mehr]

  • Johannes-Diakonie Mosbach

    Start des neuen Kursprogramms

    Mit einer Mischung aus bewährten und neuen Angeboten startet im April das Kursprogramm inklusive Fortbildungsmaßnahmen der Johannes-Diakonie Mosbach. Das Programm trägt den Titel "Da kann ja jeder kommen!". Es richtet sich gleichermaßen an Menschen mit und ohne Behinderung. Es bietet Kurse zu Themen wie Computer, Internet und Selbstverteidigung für Frauen. Zudem... [mehr]

  • Mudauer Gemeinderat I Diskussion um den Bau des Windparks "Markgrafenwald" / Kostenfeststellungen vorgelegt / Bilanz zum Forstbestand

    Zweifel an der Genehmigungsfähigkeit

    In der jüngsten Sitzung des Mudauer Gemeinderats wurden unter anderem die Forsteinrichtungserneuerung sowie der geplante Windpark "Markgrafenwald" thematisiert. [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Ab März

    Höherer Lohn für Gebäudereiniger

    Reinigungskräfte im Neckar-Odenwald-Kreis bekommen einen höheren Mindestlohn: Wer in der Gebäudereinigung arbeitet, hat einen Anspruch auf einen Stundenlohn von mindestens 9,80 Euro. Ab diesem Monat gibt es damit für das Putzen von Büros, Supermärkten oder Wohnungen 25 Cent mehr pro Stunde. Der tarifliche Mindestlohn ist allgemeinverbindlich - das heißt, alle... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 18. bis 21. März: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr:... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 18. bis 19. März: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merklein): Freitag 16 bis 18 Uhr (ohne... [mehr]

Ravenstein

  • Informationsabend in Altkrautheim Anstehende Flüchtlingsunterbringung im alten Rathaus Thema / Bürgermeister Köhler informierte und stellte sich Fragen

    "Integration in unseren Kulturkreis"

    Im Rahmen der Anschlussunterbringung werden zunächst vier Flüchtlinge das alte Rathaus Altkrautheim als Unterkunft nutzen. Am Montag, dem Vorabend des Einzugs, hatte die Stadt Krautheim zu einer Bürgerversammlung in den Pfarrsaal eingeladen, alle Plätze waren restlos belegt. Bürgermeister Andreas Köhler und weitere Redner verdeutlichten Herausforderungen wie... [mehr]

  • Bezirksfrauentag "Mein Gesangbuch - mehr als ein Liederbuch" Thema des spannenden Vortrags

    "Singen öffnet Türen, die Gespräche möglich machen"

    Eine frühlingshaft geschmückte Halle empfing am Mittwoch rund 100 Frauen zum Bezirksfrauentag in Oberwittstadt. Als Referent zum Thema: "Mein Gesangbuch - mehr als ein Liederbuch" wurde Prädikant Wolfgang Neuer erwartet, der jedoch kurzfristig erkrankt war. Zum Glück war seine Frau Giesa mit dem Thema vertraut und übernahm den Vortrag. Sie bezog sich im... [mehr]

  • TSV Oberwittstadt Rück- und Ausblick im Rahmen der Jahreshauptversammlung / Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung

    Freude über sportliche Erfolge groß

    Zukunftsweisend und sportlich gut aufgestellt ist der TSV Oberwittstadt, der in seiner Generalversammlung am Samstag im Sportheim auf ein sehr erfolgreiches Vereinsjahr zurückgeblickt hat. Im Mittelpunkt der Versammlung standen neben den Berichten auch Ehrungen. In seinem Bericht ging Vorsitzender Martin Hofmann auf die vielen Aktivitäten des Vereins ein. In den... [mehr]

  • Förderverein "Bürgerhaus Bronnacker" Mitglieder blickten auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück

    Vielzahl von Aktivitäten aufgelistet

    Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr blickte der Förderverein "Bürgerhaus Bronnacker" in seiner Generalversammlung zurück. Vorsitzender Ralf Rüttenauer listete in seinem Jahresrückblick eine Vielzahl von Aktivitäten auf. Neben zwei Vorstandssitzungen fand eine Wanderung am Natur-Erlebnistag statt, geführt von Christof Hilgers. Im April erfolgte eine intensive... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Gedenkveranstaltung Bombenhagel auf Würzburg am 16. März 1945 in Erinnerung gerufen

    Eindringlicher Appell zu gutem menschlichen Miteinander

    Der Zerstörung Würzburgs und dem damit verbundenen Tod tausender Menschen haben Würzburgerinnen und Würzburger am Mittwoch gedacht. "Bombenhagel und Feuersturm brachten etwa 5000 Menschen den Tod", erinnerte Oberbürgermeister Christian Schuchardt an die Ereignisse des 16. März 1945: "Die Bilder der zerstörten Häuser geben keinen Aufschluss darüber, welches... [mehr]

Szene

  • FN-Verlosungsaktionen

    Gewinner ermittelt

    Die Fränkischen Nachrichten hatten zwei Verlosungsaktion für Joris und Dieter Thomas Kuhn am Start. Die Gewinner stehen fest. Über jeweils zwei Eintrittskarten für Dieter Thomas Kuhn heute in der Würzburger Posthalle dürfen sich freuen: Inge Bauer aus Hardheim, Rüdiger Keimel aus Bad Mergentheim und Ulrike Zorn aus Gerlachsheim. Über jeweils zwei Karten für... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Vortragsabend im VS-Casino Zukunftsforscher Matthias Horx referierte vor rund 200 Gästen zum Thema "Die Macht der Megatrends"

    "Angst ist eine menschliche Konstante"

    "Wenn wir an Zukunft denken, sind Angst und Sorge ständige Begleiter. 80 Prozent der Deutschen empfinden Angst vor dem was da kommt. Doch was wissen wir überhaupt über Zukunft?" [mehr]

  • Religion

    Gedenkfeier zum Tode Jesu

    Der Tag, an dem Jesus Christus nach dem jüdischen Kalender hingerichtet wurde, ist für Jehovas Zeugen der wichtigste Tag im Jahr. Zum Gedenken daran wird auch in Tauberbischofsheim eine Feierstunde abgehalten, zu der viele Außenstehende erwartet werden. Von den weltweit knapp 20 Millionen Besuchern im Jahr 2015 waren mehr als die Hälfte Nicht-Zeugen. Es gibt zu... [mehr]

  • Kunstverein Ausstellung "Unterwegs" endet am Sonntag

    Grafiken und Aquarelle

    Die Ausstellung "Unterwegs" des Kunstvereins mit interessanten Grafiken und Aquarellen des Künstlers Helmut Schmid ist am Sonntag zum letzten Mal zu sehen. Der Künstler ist persönlich anwesend und wird interessierten Besucher die Finessen der Drucktechnik Radierung erläutern. Schmid wurde 1949 in Schwetzingen geboren. Er wuchs in Neustadt an der Weinstraße auf.... [mehr]

  • Vereinsjubiläum Der Männergesangverein Eintracht Pülfringen feiert 125-jähriges Bestehen

    Gruppensingen zum Auftakt

    "In Freud und Leid zum Lied bereit" ist der Männergesangverein Pülfringen bereits seit 125 Jahren, genauer gesagt seit dem 23. Oktober 1891. Mit 17 Gründungsmitgliedern wurde er damals aus der Taufe gehoben und Anton Haberkorn war der erste Vorsitzende. Die bewegte Vereinsgeschichte ist eng mit der Dorfgeschichte verknüpft. Heute hat Robert Haas den Vorsitz inne... [mehr]

  • Spessartverein 50 Teilnehmer begaben sich auf Exkursion

    Interessante Wanderung rund um Röttingen

    Gerhard Ganz und Günter Wachter boten beim Spessartverein wieder eine angenehme und informative Wanderung an. 50 Wanderfreunde begrüßten die Organisatoren auf dem Wörtplatz in Tauberbischofsheim, ehe es mit dem Bus nach Röttingen ging.Ehemalige BurganlageEtwas außerhalb begann dann die Tour mit einem leichten Anstieg in den Herrenwald. Der Himmel war bewölkt... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Sportverein wählte einen Teil des Vorstands und ehrte langjährige und verdiente Mitglieder

    Klaus Horn zum Ehrenmitglied ernannt

    Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SV Pülfringen. Zudem wurde Klaus Horn zum Ehrenmitglied ernannt. Mit einem kurzen Resümee über das abgelaufene Vereinsjahr und mit Dankesworten für die geleistete Arbeit der Mitglieder, eröffnete Vorsitzende des Sportvereins Pülfringen, Sven Hartmann, die Jahreshauptversammlung im Vereinsraum des... [mehr]

  • TSV Tauberbischofsheim Vier Mädchenmannschaften der Turnabteilung nahmen am Geräteturn-Bezirksentscheid in Heidelberg teil / Gleich zwei Teams sicherten sich einen zweiten Platz

    Nachwuchs zeigte starke Leistungen

    Die Turnabteilung des TSV Tauberbischofsheim fuhr mit vier Mannschaften, die sich beim Gauentscheid in Tauberbischofsheim qualifiziert hatten, zum Bezirksentscheid nach Heidelberg. Hier starteten die qualifizierten Mannschaften der Turngaue Mannheim, Heidelberg, Elsenz und Main-Neckar in einem Mannschaftswettkampf an den Geräten Sprung, Stufenbarren sowie Reck,... [mehr]

  • Unfall auf der B 27

    Polizei sucht Zeugen

    Zeugen eines Unfalls am Samstag, 27. Februar, sucht die Buchener Polizei. Gegen 13 Uhr fuhr ein Mann mit seinem roten Citroen Berlingo auf der B 27 von Weikerstetten in Richtung Königheim und soll in der Rechtskurve kurz vor dem dortigen Rastplatz einen Sattelzug überholt haben. Ein 57-Jähriger, der in diesem Moment mit seinem silbernen VW Passat entgegen kam,... [mehr]

  • Verkehrswacht

    Sicher mit Pkw und Motorrad

    Die Verkehrswacht Main-Tauber-Kreis bietet Sicherheitstrainings für Pkw- und Motorradfahrer an. Die Kurse finden auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne statt. Termine sind auf der Homepage unter www.verkehrswacht-main-tauber-kreis.de veröffentlicht. Anmeldungen über info@verkehrswacht-main-tauber-kreis.de oder beim Geschäftsführer der Verkehrswacht Pit... [mehr]

  • Nächstendienst St. Nikolaus Letztes Solidaritätscafé im Winterhalbjahr

    Thema lautete "Frühlingserwachen"

    Der Nächstendienst St. Nikolaus Impfingen der katholischen Kirchengemeinde Tauberbischofsheim veranstaltete am Sonntag sein letztes Solidaritätscafé im Winterhalbjahr. Das Thema des Nachmittags ("Frühlingserwachen") wurde unter Federführung von Ruth Bundschuh sowohl inhaltlich als auch organisatorisch von den Impfinger Firmanden mitgestaltet. Ruth Bundschuh... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Floriansjünger zogen bei der Jahreshauptversammlung Bilanz

    Wehr steht auf soliden Beinen

    Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Werbach Abteilung Gamburg fand am Wochenende in der Gaststätte "Tauberperle" statt. Nach der Begrüßung durch den Abteilungskommandanten Rainer Bethäuser und einem kurzen Totengedenken berichtete Rainer Bethäuser über die Ereignisse und Aktivitäten im letzten Jahr. Die Gamburger Wehr verzeichnet derzeit 40... [mehr]

Testberichte

  • Can Am Spyder F3-T: Easy Rider auf drei Rädern

    Eine Mischung aus Quad und Motorrad mit drei Rädern, ein besseres Leistungsgewicht als ein Porsche 911 und dazu Reise-tauglicher Komfort: Das ist der neue Can Am Spyder F3-T. Das ungewöhnliche Gefährt zieht die Blicke wie ein Magnet an, bietet eine gehörige Portion Fahrspaß und dazu "Easy-Rider"-Feeling. Zum einen wegen des stets mit dem Kult-Film verbundenen... [mehr]

  • Ford Ranger: Neustart für den Marktführer

    Besonders praktisch und vielseitig müssen Pick-ups sein, um die immer vielfältigeren Anforderungen an die exotische Fahrzeug-Gattung zu erfüllen. Der gerade aufgefrischte Ford Ranger soll dies mit drei Kabinen-Varianten stemmen: Einzelkabine mit zwei Türen und Sitzen, Extrakabine mit zwei Doppelflügeltüren und 2+2 Sitzen sowie Doppelkabine mit vier Türen und... [mehr]

  • Range Rover Evoque Cabriolet: Matsch und Fun

    Das gab's noch nie. Doch, das gab es sehr wohl schon. In einer Zeit, als SUV noch Geländewagen hießen, waren deren offene Versionen durchaus beliebt. Dennoch ist das Range Rover Evoque Cabrio mit seinen stämmigen Formen und dem - nach Angaben von Land Rover - längsten und breitesten Stoffverdeck der Cabrio-Welt ein wahrer Hingucker. Der offene Offroader startet... [mehr]

Verschiedenes

  • Autositze: Wie man sich setzt, so fährt man

    Der häufigste Krankheitsgrund eines Vielfahrers? Rückenschmerzen. Tausende von Dienstwagen-Nutzern, Außendienstlern, Kundenbetreuern sind Stammgäste beim Orthopäden und Physiotherapeuten. Die Krankenkassen bestätigen das und bieten den Versicherten Rückenschulungen und andere Prophylaxen an. Denn das Behandeln von Wirbelverschleiß und Schulterverspannung... [mehr]

  • Die mid-Zeitreise: Frühjahrsarbeiten am Auto

    Wenn man auch hofft, dass der Winter nunmehr vorbei ist, sollte man doch nicht vergessen, dass er unversehens nochmals seine Tücken zeigt, dass sogar noch im Mai die berüchtigten Eisheiligen lauern. Aber immerhin darf man schon jetzt daran denken, einige der vielen Arbeiten vorzunehmen, die nun mal nötig sind, um den Wagen für die wärmere Jahreszeit in Ordnung... [mehr]

  • Iveco-Truck als Hollywood-Star

    Den Titel des "International Truck of the Year" hat sich der Iveco Stralis H-Way schon geholt. Jetzt strebt der coole Laster eine zweite Karriere als Filmstar an. Im von den Fans sehnlichst erwarteten Hollywood-Streifen "Batman v. Superman": Dawn of Justice" spielt er neben Schauspielern wie Oscar-Gewinner Ben Affleck als Batman und Henry Cavill als Superman eine... [mehr]

  • Kreuzfahrtmarkt boomt

    Deutschland ist nach den USA der zweitgrößte Kreuzfahrtmarkt der Welt. Insgesamt 1,8 Millionen Passagiere reisten 2015 nach Branchenangaben mit einem Kreuzfahrtschiff. Der deutsche Hochseekreuzfahrtmarkt erwirtschaftete dabei einen Umsatz in Höhe von 2,87 Milliarden Euro. Auch für 2016 wird laut des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ein... [mehr]

  • Lexus: Es wird gebrettert

    Was haben Lexus und Skateboards außer den Rädern gemeinsam? Ganz einfach: Die feine Toyota-Tochter 2016 zum ersten Mal Titelsponsor der Deutschen Skateboard-Meisterschaft. Das Finale des "Lexus COS-Cup" findet am 17. und 18. September 2016 im Europapark Rust statt. Die Finalisten werden bei vier Qualifikations-Events ermittelt. Nach dem Startschuss in Bremen stehen... [mehr]

  • Maserati Levante: Promi-Treff zur City-Tour

    Die Münchner Maserati-Fans haben es gut: Sie konnten sich schon live von den Vorzügen des neuen Luxus-SUV Levante überzeugen. Zum Start einer City-Tour quer durch Deutschland machte die Fiat-Tochter an der Isar Station - und die Party-People kamen in Scharen. Mehr als 800 Gäste nutzten die Gelegenheit zu der exklusiven Preview. Unter die Schaulustigen hatte sich... [mehr]

  • Quadro: Roller mit drei und vier Rädern

    Der Roller-Hersteller Quadro aus der Schweiz startet mit drei- und vierrädrigen Produkten in die Frischluft-Saison. Beide Versionen verfügen über eine hydraulisch-pneumatische Neigungstechnik namens "Hydraulic Tilting System" (HTS), die Schräglagen bis 45 Grad wie auf dem Motorrad möglich macht. Diese Technik kommt beim Dreirad-Roller vorne, beim Quadro4 vorne... [mehr]

  • Seat fährt Gewinn ein

    VW-Tochter Seat hat 2015 erstmals seit sieben Jahren einen Gewinn verbucht. Nach Steuern bleiben sechs Millionen Euro übrig, 2014 lag das Ergebnis bei einem Minus von 66 Millionen Euro. Hauptfaktoren für das knappe Plus waren laut Seat "ein Anstieg des Absatzes und ein Produktmix mit höheren Deckungsbeiträgen". Der Umsatzerlös lag bei 8,3 Milliarden Euro, das... [mehr]

  • SUV-Spitzenreiter: Kuga löst GLC ab

    Wechsel auf dem SUV-Thron: Im Februar 2016 hat der Ford Kuga die Mercedes-Baureihe GLK/GLC als meistverkauftes SUV abgelöst, meldet die Fachzeitschrift "kfz-betrieb". Mit dem Positionswechsel ging auch eine deutliche Belebung des SUV-Segments einher, die Zulassungszahlen stiegen um 33,1 Prozent, bei den Geländewagen immerhin noch um 23,8 Prozent. Einen sprunghaften... [mehr]

Walldürn

  • Witterung macht den Forstleuten Sorgen Nasse Böden machen den Abtransport von Holz aus dem Wald schwierig

    Borkenkäfer steht in den Startlöchern

    Der milde Winter treibt den Forstleuten Sorgenfalten auf die Stirn. Einmal ist es schwierig, das geschlagene Holz aus dem Wald zu holen. Und das Wetter kommt auch dem Borkenkäfer entgegen. [mehr]

  • Gurtkontrollen durchgeführt

    Lediglich vier Fahrer beanstandet

    Gute Nachrichten vermeldeten die Beamten des Polizeireviers Buchen, nachdem sie am Mittwochvormittag knapp zwei Stunden lang Gurtkontrollen durchgeführt hatten. Lediglich vier Autofahrer wurde ohne angelegten Sicherheitsgurt ertappt, was den Kontrollstellenleiter zu dem Eintrag "Beanstandungsquote war auffallend gering" im Polizeicomputer veranlasste.

  • Aktion bei "wohnfitz" Erlös für Odenwald-Hospiz bestimmt

    Versteigerung für einen guten Zweck

    Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags am 20. März veranstaltet das Möbelhaus "wohnfitz" eine Aktion zu Gunsten des Odenwald Hospizes: Helfer des Hospizvereins Odenwald Hospiz und des Fördervereins Odenwald Hospiz bieten in der Cafeteria ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen an, welche vom Möbelhaus zur Verfügung gestellt werden. Die Einnahmen gehen als Spende an das... [mehr]

  • Ehrung Bürgermeister Günther zeichnet Rolf Miller mit der Erinnerungsmedaille aus

    Viele Projekte realisiert

    Im Anschluss an den Auftritt des Walldürner Kabarettisten Rolf Miller "Haus der offenen Tür" verlieh Bürgermeister Markus Günther dem Kabarettisten in Würdigung von dessen ehrenamtlichen Verdiensten um die Jugendarbeit im Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachthof" die Erinnerungsmedaille der Stadt Walldürn. Günther zitierte Erich Kästner "Es gibt nichts... [mehr]

Weikersheim

  • St. Antonius Neuses Mit Eglifiguren werden am Gründonnerstag Bibelszenen nachgestellt / Feier

    Einnahmen für Kirchenrenovierung

    Die katholische Kirchengemeinde St. Antonius in Igersheimer Gemeindeteil Neuses veranstaltet am Gründonnerstag, 24. März, um 18.30 Uhr eine Wort-Gottes-Feier im Gemeindehaus. Im Rahmen dieser Feier werden unter anderem die einzelnen Bibelszenen des Gründonnerstages durch Egli-Figuren begleitet. Im Anschluss können alle Interessenten, die möchten, an einem ganz... [mehr]

  • Martina Schwarzmann zu Gast

    Gutes Kabarett

    Die bayrische Mundart-Musikkabarettistin Martina Schwarzmann füllt mit ihren Liedern und Geschichten aus oberbayrischem Blickwinkel inzwischen die größten Veranstaltungshallen. Mit ihrem Soloprogramm "Gscheid gfreid" setzt sie am morgigen Samstag um 19.30 Uhr in der Erlenbachhalle Igersheim den Höhepunkt im Jubiläum "20 Jahre Kulturprogramm Igersheim". Die... [mehr]

  • Schiedsrichtergruppe Mergentheim Sebastian Schühl (1. FC Igersheim) ist seit Dezember Mitglied im Referee-Lehrstab des Württembergischen Fußball-Verbandes

    In mehrfacher Hinsicht ein "Glücksfall"

    Sebastian Schühl ist nicht nur Referee aus Leidenschaft - er übernimmt bereits in jungen Jahren auch Verantwortung. Seit Dezember ist er nämlich Mitglied im Schiedsrichter-Lehrstab des WFV. Für den 26-Jährigen vom 1. FC Igersheim stellt die Pfeiferei beileibe keine Last dar, "sie ist für mich Lust, Hobby und sportliche Betätigung in einem", betont er im... [mehr]

  • Astronomische Vereinigung Astrofotografie zum Anfassen

    Interessantes zu erfahren

    Auch in den kommenden Wochen bietet die Astronomische Vereinigung Weikersheim einiges an Öffentlichkeitsarbeit an. Am heutigen Freitag referiert Jens Hackmann über Möglichkeiten der mobilen Astrofotografie und am Samstag öffnet die Sternwarte im Rahmen des bundesweiten Astronomietages ihre Kuppeln zur Beobachtung. Der April steht im Zeichen der... [mehr]

Wertheim

  • Oldtimer-Rallye Franz und Thomas Roth aus Sachsenhausen waren bei der "AvD-Histo-Monte" erfolgreich / Zweiter Platz in der Gesamtwertung / Siege in Fahrzeugklasse und Mannschaftswettbewerb

    "Ein Traum ging in Erfüllung"

    "Mit dem Ergebnis hätten wir im Leben nicht gerechnet." Franz und Thomas Roth aus Sachsenhausen sind mit einem Dreifach-Erfolg von ihrer ersten gemeinsamen Teilnahme bei der Oldtimer-Rallye "AvD-Histo-Monte" zurückgekehrt. Ende Januar hatten die Fränkischen Nachrichten über das Rennfahrer-Duo berichtet. Damals bereiteten sich Vater und Sohn (Pilot und Co-Pilot)... [mehr]

  • Technische Probleme

    Ampeln funktieren nicht richtig

    Seit Montag dieser Woche kommt es an der Ampelanlage Spessart- und Odenwaldbrücke zu technischen Problemen. Eine Signalbaufirma arbeitet mit Hochdruck in Absprache mit dem Kreisstraßenbauamt an einer Lösung. Die Stadtverwaltung bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und bis zur Behebung des Fehlers um Geduld gebeten. stv

  • Erstaufnahmeeinrichtung Immer freitags wird eine "Sprechstunde mit Führung" angeboten

    Einen Blick hinter den Zaun werfen

    Viele reden darüber, aber nur wenige wissen, wie es innen aussieht - die EA ist eine Welt für sich. Immer freitags um 14 Uhr gewährt EA-Leiter Mirco Göbel Interessierten mit einem Rundgang Einblick. [mehr]

  • Am Samstag, 19. März

    Exkursion in den Steinbruch

    Für die Exkursion in den Dietenhaner Steinbruch der Firma Zeller am Samstag, 19. März, sind noch wenige Plätze frei. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Bürgerhaus Dietenhan. Veranstalter ist das Grafschaftsmuseum Wertheim. Eine Anmeldung unter Telefon 09342/301-511 oder per E-Mail an grafschaftsmuseum-wehner@t-online.de ist erforderlich. Ein Kostenbeitrag wird vor... [mehr]

  • Denkmalschutz

    Fachmann führt durch Rüdiger Hof

    Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat die Restaurierung des Rüdiger Hofes am Marktplatz finanziell unterstützt. Aus diesem Grunde veranstaltet das Ortskuratorium der Stiftung eine Führung durch das sanierte Gebäude insbesondere zur hervorragend restaurierten Fassade des Hinteren Rüdiger Hofes aus dem Jahre 1577. Auch die freigelegten Portale und die Malereien... [mehr]

  • Landwirtschaft

    Fachschule abgeschlossen

    Mit einer kurzweiligen und fröhlichen Schulschlussfeier wurden an der Akademie für Landbau und Hauswirtschaft, Fachschule für Landwirtschaft Kupferzell 23 Wirtschafter für Landbau verabschiedet. Bei der Zeugnisübergabe freuten sich Abteilungspräsident Dr. Kurt Mezger vom Regierungspräsidium Stuttgart und die Fachlehrer Ramona Reinke und Ulrich Jaquart über... [mehr]

  • DLRG-Ortsgruppe Urphar In Jahreshauptversammlung zurück- und vorausgeblickt

    Fünf junge Trainer legen im April ihre Prüfung ab

    Die Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Ortsgruppe Urphar, blickte kürzlich bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Außerdem wurden zahlreiche Urkunden von Vereinsmeisterschaften und Schwimmabzeichen verliehen. Im vergangenen Jahr musste man leider einen leichten Mitgliederrückgang verzeichnen, so dass man nun 172... [mehr]

  • DRK-Ortsverein Ehrenamtliche leisten im vergangenen Jahr 2141 Stunden freiwillige Arbeit / Vier Spendentermine veranstaltet

    Immer weniger Menschen spenden Blut

    Der DRK-Ortsverein Wertheim traf sich am Dienstag im DRK-Heim zu seiner Jahreshauptversammlung. Im Rückblick auf das vergangene Jahr erinnerte Schriftführerin Sylke Englert an die verschiedenen Einsätze und Aktivitäten. Vorsitzender Gerhard Albert zeigte anhand der Stundenaufstellung, wie viel Arbeit im Ortsverein bewältigt wurde. Es wurden vier... [mehr]

  • Verkaufsoffener Sonntag

    Kostenloser Buspendelverkehr

    Zum verkaufsoffenen Sonntag, 20. März, anlässlich des Wertheimer Ostermarktes setzt die Stadt Wertheim einen kostenlosen Buspendelverkehr zwischen der Innenstadt, dem Museum Schlösschen im Hofgarten, der "Erwin Hymer World" und dem "Wertheim Village" ein. Ein besonderes Busticket brauchen die Fahrgäste an diesem Tag nicht benötigt.Die HaltestellenDie... [mehr]

  • Ostergarten Evangelische Bezirksjugend und katholische Jugend haben Gestaltung übernommen

    Passionsgeschichte verschieden erlebbar

    Aufregend und spannend war es bis zum Schluss, wie wohl in diesem Jahr der Ostergarten im Gemeindehaus St. Michael auf dem Reinhardshof aussehen würde. Verschiedene Jugendgruppen haben sich zu einzelnen Teilen der Ostergeschichte Gedanken gemacht und sie in Form eines begehbaren Raums anschaulich umgesetzt. "Erst bei den ersten Führungen erlebt man, wie die... [mehr]

  • Pigmentiererin erhält Award

    Melanie Hemberger bietet den Kundinnen des Cremetöpfchens in Wertheim seit über zwei Jahren Permanent-Make-up an. Jetzt wurde ihr Können mit einem Qualitäts-Award der Riso Cooperation ausgezeichnet. Dieser Preis - er wird etwa zehn Mal pro Jahr an Pigmentiererinnen in ganz Deutschland verliehen - erhielt sie aufgrund der Qualität ihrer Arbeit. Die Riso... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein Gärtnermeister Dieter Weber hielt Vortrag in der Mehrzweckhalle

    Tipps für die richtige Rasenpflege gegeben

    Über 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Sonderriet zum Vortrag in der Mehrzweckhalle über die richtige Rasenpflege. Gärtnermeister Dieter Weber aus Dörlesberg verdeutlichte den Besuchern anhand einer Powerpoint-Präsentation und praktischen Beispielen, was wichtig ist, um einen schönen Rasen zu... [mehr]

Würzburg

  • Jubiläum "Bürgerspital Zum Heiligen Geist" feiert 700-jähriges Bestehen mit einem großen Festprogramm

    Alte und kranke Menschen im Blick

    Pflege für "kranke Christgläubige, Arme und Pilger": Das "Bürgerspital zum Heiligen Geist" feiert sein 700-jähriges Bestehen mit einem großem Jubiläumsprogramm. Würzburg. Die einen denken an eine soziale Einrichtung, die anderen an vorzüglichen Frankenwein. Beides ist richtig und eng mit dem Namen "Bürgerspital zum Heiligen Geist" verknüpft. Heuer feiert... [mehr]

  • Bahnhof 50 Millionen Euro werden investiert

    Barrierefreier Umbau geht voran

    Bis zur Eröffnung der Landesgartenschau im April 2018 werden den Reisenden am Würzburger Hauptbahnhof vier der sechs Bahnsteige einschließlich der neuen Bahnsteigunterführung barrierefrei zur Verfügung stehen. Von 2019 bis Mitte 2021 werden die restlichen zwei Bahnsteige barrierefrei ausgebaut und die alte Bahnsteigunterführung zurückgebaut. In den... [mehr]

  • Auf der Autobahn

    Lange Staus nach Unfällen

    Zwischen den Anschlussstellen Wertheim/Lengfurt und Rottendorf haben sich am Dienstag in Richtung Frankfurt mehrere Unfälle ereignet, bei denen insgesamt drei Menschen verletzt wurden. Es entstanden lange Kolonnen, die sich fast bis zum Biebelrieder Kreuz aufstauten. Den Gesamtschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 60 000 Euro.

  • Richtiger Riecher

    Marihuana entdeckt

    Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried haben auf der A 3 eine mit Haftbefehl gesuchte Frau festgenommen und in ihrer Handtasche Betäubungsmittel gefunden. Gegen 13.30 Uhr kontrollierten die Autobahnpolizisten einen Chrysler mit Regensburger Kennzeichen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Drogenbesitzes wurde eingeleitet.

  • Bei Ochsenfurt

    Motorradfahrerin schwer verletzt

    Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch gegen 13.30 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Ochsenfurt und Gaukönigshofen. Eine 46-jährige Motorad-Fahrerin war mit ihrer Honda Richtung Gaukönigshofen unterwegs. Ungefähr 500 Meter nach der Fuchsenmühle wollte sie einen Lkw überholen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Unimog, prallte gegen... [mehr]

Zweirad

  • So wird das Fahrrad frühlingsfit

    Ein bisschen Zuwendung und Handanlegen reicht - und schon ist das Fahrrad bereit für die neue Saison. Und das gilt unabhängig davon, ob der Drahtesel den Winter durchgemacht oder die dunkle Jahreszeit im Keller oder Schuppen verbracht hat. "An einem sauberen Rad erkennt man am besten, ob etwas kaputt ist", heißt es beim Pressedienst Fahrrad (pdf). Das bedeutet:... [mehr]