Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 10. März 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Am Weltfrauentag

    "Mittag-Talk" im Römermuseum

    Zu einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Bauland zum Weltfrauentag kamen zahlreiche Besucherinnen ins Bistro "Mithras" im Römermuseum Osterburken, darunter auch die Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel. Schnell entwickelte sich eine interessante und informative Gesprächsrunde. Der Bundestagsabgeordneten war es wichtig, den durch die Sozialistinnen Clara... [mehr]

  • In Bäckereien und im Weltladen

    "Soli-Brot" und "Coffee-Stop"

    Die Bäckerei Trabold in Osterburken und Seckach sowie die Bäckerei Deimel in Adelsheim backen und verkaufen ab dieser Woche ein sogenanntes "Soli-Brot". Das Brot in bewährter Qualität schmeckt nicht nur gut und ist gesund, sondern man unterstützt mit dem Kauf benachteiligte Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Dort werden etwa 900 Millionen Menschen... [mehr]

  • Spielkasino überfallen

    Angestellte mit Pistole bedroht

    Mit der Aufklärung eines Überfalls auf ein Spielkasino in Osterburken in der Nacht auf Mittwoch sind die Beamten des Kriminalkommissariats Mosbach beschäftigt. Eine Angestellte des Kasinos schloss gegen Mitternacht das Lokal in der Römerstraße und war gerade im Begriff zu gehen, als sie von einem unbekannten Mann vor dem Gebäude abgepasst wurde. Er hielt ihr... [mehr]

  • Einbruch in Getränkemarkt

    Bargeld gestohlen

    Auf Bargeld hatte es am Montag ein Unbekannter bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt abgesehen. Während der Markt zwischen 12.30 Uhr und 14.50 Uhr geschlossen war, verschaffte sich der Einbrecher gewaltsam Zutritt über die Eingangstür in der Marktstraße. Aus der Kasse entwendete er Bargeld in dreistelliger Höhe. Ein Tatverdacht besteht bislang nicht. Zeugen... [mehr]

  • Informationsversammlung Volksbank Franken ehrte langjährige Mitglieder

    Belohnung für große Treue

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im Gasthaus "Engel" wurden langjährige Mitglieder geehrt, darunter Burkhard Balles, Heinrich Krämer und Erich Meixner (nicht auf dem Bild) für 40-jährige Zugehörigkeit. Für Rosalinde Zink nahm Siegfried Zink die Ehrung entgegen. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Karl Blum (nicht auf dem Bild) und... [mehr]

  • Von der SVO-Fußballabteilung

    Leitung neu gewählt

    Zur Vorbereitung auf die Hauptversammlung des Gesamtvereins SV Osterburken fand in der Sportheimgaststätte die Abteilungsversammlung Fußball statt. Da über die Geschehnisse bei den Fußballsenioren und -junioren traditionell auch in der Hauptversammlung berichtet wird, waren die Neuwahlen zur Abteilungs- beziehungsweise Jugendleitung Hauptpunkte des Abends.... [mehr]

Aktuelles

  • Boom beim Fahrrad-Urlaub

    Kräftig strampeln und etwas für die Figur und die Gesundheit tun: Diese Art der Urlaubsgestaltung liegt im Trend. So ist im vergangenen Jahr laut Allgemeinem Deutschem Fahrradclub (ADFC) die Zahl der Radtouristen um elf Prozent auf jetzt 4,5 Millionen gestiegen. Dazu kommen noch rund 150 Millionen Tagesausflügler auf zwei Rädern. Rückenwind bekommt der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Christoffel-Blindenmission

    "Spenden retten 541 Mal Augenlicht"

    Menschen mit Sehbehinderungen in Entwicklungsländern zu helfen, das liegt den Einwohnern aus Bad Mergentheim am Herzen. Die Christoffel-Blindenmission (CBM) hat nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr von 183 Bürgern aus Bad Mergentheim insgesamt 16 234 Euro an Spenden erhalten. Mit dem Geld kann die CBM 541 Menschen in Asien, Afrika oder Lateinamerika am Grauen... [mehr]

  • Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Bad Mergentheim Dreier-Gremium führt künftig den Verein / Karin Löhr und Harry Balzer verabschiedet

    2015 über 1000 Kilometer zurückgelegt

    Eine neue Führungsspitze gibt es beim Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Bad Mergentheim. Ein Dreier-Gremium führt kommissarisch den Verein. [mehr]

  • Feuerwehr Wachbach Erfolgreiches Jahr

    48 Aktive, acht Frauen

    Zur Hauptversammlung konnte der Abteilungskommandant Stefan Walter die Mitglieder der aktiven Wehr, der Altersabteilung und der Jugendfeuerwehr begrüßen. Die Aktiven zählen 48 Mitglieder, davon acht Frauen. Im vergangenen Jahr wurden die Aktiven zu drei Einsätzen gerufen, unter anderem dem Brand einer Holzhalle. Neben den Übungsabenden unterstützte die Wehr bei... [mehr]

  • Aus Parkhaus geflüchtet

    Ein Zeugin beobachtete am Dienstag, gegen 11.40 Uhr, einen Verkehrsunfall im Parkhaus eines Einkaufszentrums in der Wachbacher Straße. Ein silber-grauer Pkw fuhr dabei rückwärts auf ein dort geparktes Fahrzeug auf. Dadurch wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Der Verursacher fuhr nach dem Unfall aus dem Parkhaus, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der gesuchte... [mehr]

  • Buchhandlung Rupprecht

    Befreiung vom Überfluss

    Professor Dr. Niko Paech ist einer der bedeutendsten deutschen Wachstumskritiker - und er ist authentisch, denn er lebt seine Vision einer "entschleunigten und entrümpelten Welt". Der Volkswirtschaftler ist Professor am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt an der Universität Oldenburg. Als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Attac genießt er laut... [mehr]

  • Wildpark Bad Mergentheim Erweiterung des Angebots im Visier / 20 zugekaufte Hektar Land werden neu überplant / Saisonstart am Wochenende

    Entdecken, staunen, schlafen, genießen

    Hoch zufrieden sind die beiden Geschäftsführer Marcus und Stephan Rügamer mit dem vergangenen Jahr: rund 185 000 Besucher zählte der beliebte Bad Mergentheimer Wildpark. "Das Rekordjahr 2014 mit 193 000 Besuchern, als das Wetter total gepasst hat, haben wir 2015 aufgrund der langen Hitzeperiode nicht toppen können, aber trotzdem sind wir sehr zufrieden mit der... [mehr]

  • Polizeibericht

    Fuß von Pkw überrollt

    Ein unbekannter Pkw-Fahrer befuhr am Dienstag, gegen 7.30 Uhr, mit seinem silbernen Ford Focus die Nonnengasse in Bad Mergentheim in Richtung Ledermarkt und übersah dabei einen Angestellten einer Entsorgungsfirma. Beim Vorbeifahren an dem Entsorgungs-Lkw überrollte er den rechten Fuß des Mitarbeiters, der nach dem Entleeren der Bio-Tonnen am Fahrbahnrand stand, um... [mehr]

  • Gully-Rost ausgehoben

    Ein 45 x 45 cm großer und zwölf Kilo schwerer Gully-Rost wurde am Montagmorgen im Hagenweg in Löffelstelzen ausgehoben und senkrecht in die Kanalöffnung gestellt. Wie schon in den vergangenen Wochen wurde auch am Montagmorgen im Bereich des Hagenweges das Kennzeichen an einem Pkw entfernt und auf die Fahrbahn gelegt. Es handelte sich immer um denselben Pkw. Ob... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim Gürtelprüfung für Kinder der Ju-Jitsu-Abteilung

    Herausforderung gemeistert

    Nach einer erfolgreichen Trainingsphase stellten sich elf Ju Jitsuka, aus der Montagskindergruppe der Ju Jitsu-Abteilung des TV 1862 Bad Mergentheim, zu einer Ju Jitsu Prüfung. Eine solche Prüfung absolvierten sieben zum ersten Mal. Sie stellten sich somit der Prüfung auf den ersten gelben Streifen. Zusätzlich wurden zwei auf den zweiten gelben Streifen und zwei... [mehr]

  • TOP 100 Optiker-Wettbewerb Augenoptik Traut erneut erfolgreich

    Hohen Standard bestätigt

    Der deutsche Schauspieler Sky du Mont hat in seiner Funktion als Schirmherr die Gewinner des TOP 100 Optiker 2016/2017-Wettbewerbs ausgezeichnet. Augenoptik Traut in Bad Mergentheim kam erneut unter die Top 100 Optiker. Im Rahmen einer feierlichen Gala im Hotel Adlon in Berlin wurden die Urkunden an die strahlenden Preisträger überreicht. Aus Bad Mergentheim... [mehr]

  • Schützenkreis Mergentheim Kreisschützentag fand in Edelfingen statt / Nicht alle Ämter konnten besetzt werden

    Jugendarbeit trägt verdiente Früchte

    Der 62. Kreisschützentag des Schützenkreises Mergentheim fand im Domizil der Edelfinger Schützen statt. Gelobt wurde die Jugendarbeit mehrerer Vereine. Kreisoberschützenmeister (KOSM) Robert Volkert zeigte sich erfreut darüber, dass doch recht viele Schützen den Weg ins Schützenhaus fanden. Zuvor hatte für den gastgebenden Verein Oberschützenmeister Erich... [mehr]

  • Musikalische Weltreise am Sonntag

    Unter dem Motto "Celebrate Good Times" präsentiert der Bad Mergentheimer Chor "Karíbu" am Sonntag, 13. März, um 10.30 Uhr im Großen Kursaal eine bunte musikalische Weltreise mit Pop, Chansons und internationalen Liedern aus verschiedensten Ländern, Kontinenten und Kulturen. Die Stücke werden entweder a cappella dargeboten oder instrumental von Maximilian... [mehr]

  • "Jugend trainiert für Olympia, Schwimmen" Kaufmännische Schule mit Landessieg und Vizetitel

    Starker Auftritt beider Teams

    Gute Platzierungen bei den Schwimmmeisterschaften auf Kreis-, Bezirks- und Regierungspräsidiumsebene waren die Voraussetzung für die Teilnahme zum Landesfinale. Diese Herausforderung meisterten die Frauen- und Männermannschaft der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim in der Wettkampfklasse I mit Bravour. In Tübingen galt es dann, gegen die ebenfalls... [mehr]

  • Unfallverursacherin sucht Geschädigten

    Eine 36-Jährige parkte ihren Ford am Dienstagmorgen am Ledermarkt 8. Gegen 8.15 Uhr beschädigte sie beim Einparken einen geparkten dunklen Citroen. Während die Verursacherin an den Gebäuden klingelte, fuhr der Besitzer mit dem beschädigten Pkw vom Parkplatz weg. Vermutlich bemerkte er den Schaden gar nicht. Die 36-Jährige gab an, dass der Citroen im... [mehr]

  • Naturschutzgruppe Vortrag über geplantes Projekt

    Weißstorch soll wieder angesiedelt werden

    Auch im Altkreis Mergentheim war der Weißstorch bis in die 60er Jahre heimisch. Damals gab es beispielsweise in Markelsheim noch zwei Brutpaare. Die Zerstörung der letzten Feuchtgebiete und die industrielle Landwirtschaft führten zum Aussterben dieses markanten Vogels. In den vergangenen Jahrzehnten setzte teilweise ein Umdenken ein. Immer wieder gelingt es dem... [mehr]

Boxberg

  • Chorgemeinschaft Im Mittelpunkt der Generalversammlung standen Neuwahlen und Ehrungen langjähriger Sängerinnen und Sänger

    Hiltrud Schneeweis singt seit 70 Jahren im Chor

    Die Generalversammlung der Chorgemeinschaft fand im Vereinshaus statt. Im Mittelpunkt standen Neuwahlen und Ehrungen. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Hiltrud Schneeweis eröffnete die Chorgemeinschaft mit dem Lied "Mach mal Urlaub" die Tagesordnung. Mit dem weiteren Lied "Still schweigt die Welt" gedachte die Versammlung der verstorbenen Mitglieder Artur... [mehr]

  • Schule für Musik und Tanz im Taubertal Nachwuchs zeigte beim Musikschulpodium in der Aula des Schulzentrums sein Können

    Mit Freude die Liedvorträge präsentiert

    Musikschüler des Boxberger und Grünsfelder Raumes an der "Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal" zeigten beim Musikschulpodium wieder ihr Können. Nach der Begrüßung durch Schulleiter Tempel bereiteten die Musikschüler aus den heimischen Gefilden veranstalteten auch dieses Jahr wieder für die Zuhörer einen anspruchsvollen Instrumentalabend in der... [mehr]

Buchen

  • "Forum Seitenbacher",

    "Buschtrommel" gastiert am 18. März

    Nach dem Erfolg bei ihrem letzten Auftritt im "Forum Seitenbacher" präsentiert das Kabarett-Duo "Die Buschtrommel" am Freitag, 18. März, sein neues Programm "Tunnel am Ende des Lichts". Spitzfindig, aktuell, gnadenlos, vor allem wandelbar und wortgewandt parodiert die Buschtrommel mit Andreas Breiing und Ludger Wilhelm die gesellschaftlichen Missstände und dabei... [mehr]

  • VHS Buchen Programm für die nächsten Monate liegt vor

    Breite Themenpalette steht zur Wahl

    Das VHS-Programm für die nächsten Monate liegt vor. Es wartet mit den Bereichen, Politik, Umwelt, Kultur und Kreativität, Gesundheit. Sprachen sowie Beruf und EDV auf und bietet neben den allgemeinen auch bedeutsame fachspezifische Veranstaltungen. Veranstaltungen wie "Trio con brio Kopenhagen" am Freitag, 11. März, und "A walk on Broadway" am Samstag, 16. April,... [mehr]

  • Kleinwagen gesucht

    Gefährliches Überholmanöver

    Beinahe zum Frontalzusammenstoß wäre es am Dienstag nach einem gefährlichen Überholmanöver gekommen. Ein 44-Jähriger fuhr kurz vor 7 Uhr mit seinem Opel Insignia auf der Landesstraße 519 von Bödigheim in Richtung Buchen. In einer langgezogenen Rechtskurve kamen dem 44-Jährigen zwei Lkw entgegen. Diese wurden gerade von einem hellen Kleinwagen überholt. Um... [mehr]

  • Harmonikaverein "Akkordeana" Götzingen Rückblick auf Aktivitäten und zahlreiche Auftritte im Rahmen der Jahreshauptversammlung

    Herausforderungen angenommen und gemeistert

    Der Vorsitzende Karl Jenninger verwies zu Beginn der Jahreshauptversammlung des Harmonikavereins "Akkordeana" auf ein reges Vereinsgeschehen mit zahlreichen Auftritten. Dabei streifte er einige Höhepunkte bei den Auftritten wie beispielsweise die Mitwirkung beim Help-Benefizkonzert oder diversen Weihnachtsmärkten. Mit der Information, dass der Harmonikaverein, von... [mehr]

  • Vorsommerfest Jugendchor und Stadtkapelle suchen in Zusammenarbeit mit den FN Nachwuchsgruppen für einen Live-Auftritt am Freitag, 17. Juni

    Jungen Musikern bietet sich eine Chance

    In Zusammenarbeit mit den FN veranstalten Jugendchor und Stadtkapelle wieder einen Wettbewerb für Nachwuchsbands. Dem Sieger winkt ein Live-Auftritt beim Vorsommerfest am 17. Juni. [mehr]

  • Unfallflucht

    Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro entstand bei einem Unfall am Dienstag in Buchen. Eine 35-Jährige stellte ihren Toyota Yaris gegen 8 Uhr auf einem Stellplatz des Musterparkplatzes ab. Als sie gegen 10.20 Uhr zurückkam, stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug beschädigt worden war. Offenbar hatte es ein Unbekannter beim Ein- oder Ausparken gestreift und dadurch... [mehr]

  • Gesangverein "Eintracht" Götzingen Liederabend mit abwechslungsreichem Programm / Kooperationsarbeit zwischen den Chören/ Ehrung langjähriger Mitglieder

    Zusammenarbeit wurde zu einem Erfolgserlebnis

    Den Liederabend des Gesangvereins "Eintracht" mit erstmalig etwas modifiziertem Programmverlauf und vielfältigen musikalischen Darbietungen eröffnete Vanessa Wachter. Schon der Auftakt durch den Schulchor der Nachbarschaftsgrundspiele begeisterte. Unter der Leitung von Chorleiter Mathias Müller präsentierten die Schüler "Anders als Du" (Text und Melodie R.... [mehr]

Fechten

  • Fechten Am vierten Tag der Junioren-EM in Novi Sad

    Alle Teams auf Platz 8

    Die deutschen Fecht-Junioren haben den vierten Tag der Junioren-EM in Novi Sad mit drei achten Plätzen in den Team-Entscheidungen beendet. "Es ist heute nicht optimal gelaufen", blickt Delegationsleiter Walter Steegmüller auf das Geschehen im Herrendegen, Herrenflorett und Damensäbel zurück. "Wir haben viele Dinge gesehen, die wir als Hausaufgaben mit... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    In Dortmund wieder vereint

    Den einen oder anderen Fußballer kennt Ihr vielleicht aus der Bundesliga. Heung-Min Son zum Beispiel spielte mehrere Jahre für Bayer Leverkusen und den Hamburger SV. Kevin Wimmer spielte einige Zeit für den 1. FC Köln. An diesem Donnerstag kehren sie zu einem Bundesliga-Verein zurück - dieses Mal jedoch als Gegner. Denn Heung-Min Son und Kevin Wimmer spielen... [mehr]

Fussball

  • Fußball Matthias Weisler stellt Traineramt zur Verfügung

    "Basti" Leuz coacht nun Berlichingen

    Der SV Berlichingen/Jagsthausen, zurzeit Tabellenvierter der Fußball-Kreisliga A3 Hohenlohe, hat sich bereits vor kurzem dazu entschieden, die Zusammenarbeit mit seinem Cheftrainer Matthias Weisler nach dem Saisonende definitiv nicht zu verlängern. Vor diesem Hintergrund ist Matthias Weisler nun am vergangenen Dienstag mit dem Wunsch an die... [mehr]

Grünsfeld

  • Kleintierzuchtverein Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung im Züchterheim

    Frauenquote im Vorstand erneut erhöht

    Die Neuwahlen ergaben Veränderungen im Führungsteam der Kleintierzüchter. [mehr]

  • Naturschutz Kopfweidenbestände im Gewann "Ried" gepflegt / Austriebe mit der Handsäge abgeschnitten

    Im "Kopf" fühlen sich die Käfer wohl

    Um dem langsamen Verschwinden der Kopfweiden entgegen zu wirken, hatten die Grünsfelder Naturschützer bereits Ende der 1980 er Jahre einige Kopfweidenbestände durch Baumpfähle begründet. Diese hatten sich prächtig entwickelt, die "Köpfung" wurde in größeren zeitlichen Abständen vorgenommen. Nun war es bei einigen Exemplaren höchste Zeit, die viel zu... [mehr]

Handball

  • Handball Hardheims

    Platz 5 ist machbar

    Hardheim - TGS Pforzheim 30:27 Nachdem die Handball-A-Junioren des TV Hardheim bereits in ihren Heimspielen den badischen Meister SG Heidelsheim/Helmsheim und den Vizemeister TSG Wiesloch am Rande einer Niederlage hatten, entschieden sie das letzte Saison-Heimspiel nach großem Kampf gegen die TGS Pforzheim für sich. Damit setzten die Hardheimer vor dem... [mehr]

  • Handball Ein 21:18-Erfolg über den TV Flein II

    TSV-Damen siegen knapp

    TSV Buchen - TV Flein II 21:18 Buchen: Jessica Just, Elisabeth Schwab (beide Tor), Lina Kieser, Pia Röckel (1), Paula Schurz (1), Catharina Henn (4), Celine Schäfer (2), Marion Michael (1), Kathrin Stockert (2), Stephanie Maurer (1), Eva Gremminger (8/4), Carolin Kraft, Miriam Grollmuss und Theresa Vogel (1) Nach der sehr knappen Niederlage im Derby gegen Mosbach... [mehr]

Hardheim

  • Feuerwehr Bretzingen zog Bilanz Hohe Zahl an Aktiven für den relativ kleinen Hardheimer Ortsteil / Jugendarbeit ruht / Keine größeren Einsätze

    Abteilungswehr wirbt um Nachwuchs

    Ehrungen und Beförderungen wie auch Informationen aus dem Vereinsleben gab es in der Jahreshauptversammlung der Abteilungswehr Bretzingen am Samstag im Gasthof "Schwarzer Adler". Aktuell gehören der Abteilungswehr 31 aktive Mitglieder an und der Altersmannschaft sieben, wie Abteilungskommandant Nicolas Hotz nach der Begrüßung und Totenehrung in seinem... [mehr]

  • Frühjahrstreff

    Besuchsdienst entwickelt sich gut

    Der Frühjahrstreff der Besuchsdienstgruppe im Verein "Dienst am Nächsten" gab gleich aus mehreren Gründen Anlass zur Freude mit sich: So wurden nicht nur fünf neue Kräfte in ihre Ämter eingeführt - auch feierte man das 15-jährige Bestehen der seinerzeit von Diakon Franz Greulich gegründeten Gruppe. Nach dem Austausch steuerte Hiltrud Löffler als... [mehr]

  • Große Freude in Bretzingen Der Hardheimer Gemeindebauhof hat die neuen Geräte aufgestellt / Gestern fanden letzte Arbeiten an der Einfriedung statt

    Kindergarten erhält neuen Spielplatz

    Eitel Freude herrscht im Kindergarten von Bretzingen. Rechtzeitig vor Beginn der Freiluftsaison wird dort der Spielplatz nach längerer Wartezeit nun um- und vor allem fertiggestaltet. "Es geht vorwärts", freut sich die Kindergartenleiterin Tina Brosch. "Das Ende ist absehbar", strahlte gestern Erzieherin Gisela Mittner im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten.... [mehr]

  • Einsatz der Rettungskräfte

    Mülleimer in der GU brannte

    Die Rettungskräfte wurden in der Nacht auf Mittwoch gegen 2.10 Uhr durch die Brandmeldeanlage in der Gemeinschaftsunterkunft in Hardheim alarmiert. Die Security hatte das Gebäude schon evakuiert. Ein Mülleimer im Untergeschoss stand in Flammen. Ein Bewohner beförderte den brennenden Eimer kurzerhand nach draußen, um Schlimmeres zu verhindern. Im Freien wurde der... [mehr]

  • Schautanzgruppe des SV landete auf 1. Platz

    Die Karnevalsgesellschaft "Neckario" Neckarelz veranstaltete am Wochenende ihre achte "Schautanz-Gaudi". Unter den Teilnehmern in der voll besetzten Pattberghalle war auch die gemischte Schautanzgruppe des SV Gerichtstetten. Nach dem zweiten Platz im vergangenen Jahr konnte sich die Tanzgruppe von Trainerin Nadine Schott erneut steigern. Mit dem Tanz "Magic Night"... [mehr]

  • Schönstattzentrum

    Woche der Anbetung

    Im Schönstattzentrum "Mariengart" in Waldstetten findet bis Samstag, 12. März, die traditionelle "Woche der Anbetung" statt. Die Gebetswoche steht in dem von Papst Franziskus ausgerufenen "Heiligen Jahr der Barmherzigkeit" unter dem Thema: "Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenige Arbeiter. Zu den einzelnen Veranstaltungen sind alle Interessenten willkommen.... [mehr]

Heilbronn

  • Frühjahrsempfang der IHK Heilbronn-Franken Stefan Hentschel fordert neuen Drive in der Unternehmenskultur / Wirtschaft und Politik müssen schnellstens handeln

    Deutscher Ideenreichtum ist gefordert

    Im Mittelpunkt des Frühjahrsempfangs der IHK Heilbronn-Franken stand ein Referat von Stefan Hentschel. [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Mobilität im Alter

    Fachtag mit großem Praxisteil

    Tipps für den Alltag: Am Samstag, 19. März findet von 9 bis 15 Uhr der Fachtag "Mobilität im Alter" im Spektrum Blaufelden statt. Er wird von der Diakoniestation Blaufelden und dem Johannes-Brenz-Haus organisiert. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten. Rudolf Schmid wird "GIB" (Gesund in Bewegung) vorstellen, ein Programm, das in vielen Gemeinden schon... [mehr]

  • Auber Frühlingsmarkt Kunsthandwerker zeigen ihre kreativen Ergebnisse / Künstlercafé "Kunterbunt" geöffnet

    Filigrane Arbeiten mit der Motorsäge

    Richtig viele Besucher, denen sie ihre Fertigkeiten zeigen könne wünschen sich Simon Demant und Felix Schary zum Auber Frühlingsmarkt. Am kommenden Sonntag, 13. März wollen die beiden jungen Kunsthandwerker nicht nur ihre Werke zeigen und wenn möglich auch das eine oder andere Stück verkaufen. Sie wollen den Gästen auch zeigen, wie aus einem Stück Holz mit... [mehr]

  • Auftakt der Saison

    Josephi- und Ostermarkt

    Das Warten hat ein Ende: Dinkelsbühl startet am Sonntag, 13. März, von 10 Uhr bis 18 Uhr mit dem Josephi-Jahrmarkt in die neue Marktsaison. Daneben bietet der Dinkelsbühler Einzelhandel von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag an. Der Josephi-Jahrmarkt findet seit 1999 alljährlich am zweiten Sonntag im März statt und eröffnet als jüngster... [mehr]

  • Kulturschmiede Konzert mit Sean Webster und Band

    Kraftvoller Blues hautnah

    Gute-Laune Blues: Am Donnerstag, 24. März. ab 20 Uhr bietet die Kulturschmiede ein Konzert mit Sean Webster und seiner Band in der Kulturkneipe "Häberlen" in Gaildorf an. Sean Webster ist ein begeisternder Gitarrist und Sänger mit einem hervorragenden Ruf in der britischen Blues- und Rockszene. Seine Stimme ist kraftvoll und seine Fähigkeiten als Songschreiber... [mehr]

  • Haller Freilichtspiele Gemeinderat hat eine zweiten Theater-Spielstätte auf den Weg gebracht / Globe-Betriebsgenehmigung läuft im September aus

    Neue Perspektiven für Jahrzehnte

    Neubau am Haller Kocherufer: Das markante, runde "Globe"-Theater soll mit einem zeitgemäßen Konzept wie ein Phönix aus der Asche neu erstehen. [mehr]

Kreisklasse A Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse A Buchen

    Kreisklasse A Buchen 1.(1)SV Schlierstadt14131041:11402.(2)SpVgg Hainstadt14102245:11323.(3)VfB Sennfeld1391328:17284.(4)FV Laudenberg1482436:17265.(5)TSV Krautheim1481526:27256.(6)SV Bretzingen1464434:27227.(7)SV Wettersdorf/Glashofen1462632:21208.(8)SV Ballenberg1455429:28209.(9)SG Sindholsh./Rosenb. II1462624:272010.(10)FC Bödigheim1352620:231711.(11)Eintracht... [mehr]

Külsheim

  • Bürgertreff der Stadt Külsheim Bürgermeister Thomas Schreglmann würdigte bei zahlreichen Ehrungen das langjährige Engagement

    Ehrennadel des Landes für Christl Weber

    Die Ehrenamtlich Tätigen standen im Mittelpunkt des traditionellen Bürgertreffs der Stadt Külsheim am Dienstagabend. [mehr]

  • Bei der Frühjahrsmesse

    Gute Unterhaltung

    Die traditionelle Frühjahrsmesse findet in Külsheim am Sonntag, 13. März, statt. Dabei dürfen sich die Besucherinnen und Besucher wieder auf viele interessante Angebote der örtlichen Gewerbetreibenden und Geschäftsleute freuen. Ein Busshuttle bringt die Gäste zwischen 13 und 18 Uhr in die Gewerbegebiete. Wie es in der Presseakündigung der Verantwortlichen... [mehr]

  • Bürgertreff Besondere Leistungen von Ehrenamtlichen und Sportlern ausgezeichnet

    Zahlreiche Ehrungen in verschiedenen Sparten

    Viele Ehrungen in verschiedenen Bereichen gab es beim Bürgertreff der Stadt Külsheim am Dienstagabend in der Festhalle der Brunnenstadt. Verleihung der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg an Christl Weber (FC Külsheim; Verabschiedung von Norbert Grimm (Külsheim) nach 32 Jahren im Gutachterausschuss; Verleihung der goldenen Ehrennadel des Deutschen... [mehr]

Kultur

  • Theater Heilbronn Uta Koschel wird Chefregisseurin, Bianca Sue Henne Leiterin des Jungen Theaters

    Zwei Frauen verstärken Leitungsteam

    Zwei Frauen verstärken ab September 2016 das Leitungsteam des Theaters Heilbronn. Uta Koschel, die seit der Intendanz von Axel Vornam 2008 regelmäßig am Theater Heilbronn gastierte und bei einigen bemerkenswerten Inszenierungen Regie führte, wird Chefregisseurin. Sie tritt die Nachfolge von Alejandro Quintana an, der seit September 2008 fest am Theater Heilbronn... [mehr]

Landesliga Odenwald

  • Fussball

    Landesliga Odenwald: Der 18. Spieltag

    TSV StrümpfelbrunnTSV Buchen4:1TSV OberwittstadtTSV Rosenbergausg.SV KönigshofenFC Lohrbach1:1VfR UissigheimFC Schloßau2:0SpVgg Neckarelz IITSV Kreuzwertheim4:0SV Viktoria WertheimTSV Tauberbischofsheim3:1SV OsterburkenFV Mosbach0:41.(1)TSV Strümpfelbrunn17112431:16352.(2)SpVgg Neckarelz II1685332:17293.(3)FV Mosbach1785440:26294.(4)FC... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Eine Welt für alle: "Laudato si"

    Die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) und die Katholische Landvolk Bewegung (KLB) veranstalten am Montag, 14. März, um 19.30 Uhr im Josefshaus in Gerlachsheim einen Liederabend mit Avalon, dem Duo von Robert und Sabine Koczy, unter dem Motto "Laudato si". Saalöffnung ist um 19 Uhr. Der Erlös des Abends wird für Umweltprojekte in Brasilien verwendet. Bild:... [mehr]

  • Frühlingsmärkte Verkaufsoffener Sonntag am 13. März in Lauda und Königshofen

    Erst zur Wahl, dann zum Einkaufen

    Traditionell locken die ersten warmen Sonnenstrahlen in Lauda und in Königshofen zu den Frühlings- und Automärkten. Am Sonntag, 13. März, ist es nun wieder soweit. [mehr]

  • Müllsammelaktion Gemeinsames Großreinemachen unter dem Motto "Sauberes Unterbalbach" war wieder ein voller Erfolg

    Frühjahrsputz auf Unterbalbachs Straßen

    Der Frühling kann kommen: Nach dem dringend notwendigen Frühjahrsputz unter dem Begriff "Sauberes Unterbalbach", präsentiert sich die Gemarkung des Stadtteiles von Lauda-Königshofen endlich wieder "aufgeräumt". Wie seit Jahren lief die Aktion des Ortschaftsrates in gemeinsamer Linie mit den Vereinen und Schulen. Den "Startschuss" gab am frühen Vormittag... [mehr]

  • Heißes Öl geriet in Brand

    In der Asylunterkunft in Lauda brannte am Dienstagabend erhitztes Öl in einem auf einem Herd stehenden Topf. Dadurch wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach Angaben eines 30-Jährigen habe er den Topf in die Spüle gestellt, wobei heißes Öl auf den linken Arm eines 21-jährigen Mitbewohners spritzte. Dieser wurde leicht verletzt. Es entstand kein Sachschaden. [mehr]

  • "Strumpfkapp Ahoi" "Strumpfkäppli" verteidigten in Karlsruhe ihren Titel / Tänzerinnen der Juniorengarde belegen den neunten Platz

    NG Lauda wieder Deutscher Meister

    Die "Strumpfkäppli" der Laudaer Narrengesellschaft "Strumpfkapp Ahoi" haben bei der Deutschen Meisterschaft in Karlsruhe ihren Titel verteidigt. [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zu "Wahlprospekt der CDU Main-Tauber in der Kritik" (4. März)

    Auch Dankbarkeit gehört zu einem guten Stil

    Die CDU müsste sich eigentlich bei den Grünen und bei Lokalredakteur Sascha Bickel für das jüngst erschienene Pamphlet "Wahlprospekt der CDU Main-Tauber in der Kritik" bedanken, da durch die übergroße Berichterstattung zum Wahlflyer von MdL Prof. Dr. Wolfgang Reinhart offenbar viele Menschen dazu bewogen wurden, den Prospekt nochmals genauer anzusehen. Dies... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zu Aussagen und Leserbriefen der AfD im zurückliegenden Landtagswahlkampf

    "Die AfD und Frau Baum haben das Rad nicht neu erfunden"

    Frau Dr. Baum, es ist schwierig für Ihre Chefin, die Bundesvorsitzende der AfD, Frauke Petri, die vielen Unwahrheiten mit Wahrheiten nicht zu verwechseln. Nach anfänglichem Eingeständnis, AfD-Mitglieder waren an den aggressiven Vorkommnissen in Clausnitz beteiligt, ist sie wieder zurückgerudert oder wurde zurückgerudert. Ihr Zitat dazu Frau Baum: "Diese... [mehr]

Leserbriefe Niederstellen, Creglingen

  • Leserbrief Zur Windkraft

    Noch lange kein Ersatz

    Nach Aussage des baden-württembergischen Umweltministers Franz Untersteller bei der Einweihung des Windparks Klosterwald liefert die Windkraft zur Zeit nur 1,6 Prozent des erneuerbaren Stroms. Man möge sich nicht vorstellen, wie viele Windräder noch nötig sind, um den konventionellen Strom zu ersetzen! Mehrkosten gehen zulasten des Verbrauchers. Atomstrom ist... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zum Leserbrief: "Politischer Frühschoppen der CDU war nicht befriedigend" (FN, 8. März)

    "Unsere Heimat hat früher viel stärker profitiert"

    Die Ausführungen von Frau Leber über den politischen Frühschoppen in Oberbalbach mit unserem Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Wolfgang Reinhart können wir so nicht unkommentiert stehen lassen, da die vorgebrachten Anschuldigungen nicht den Tatsachen entsprechen und völlig an den Haaren herbeigezogen scheinen: Sehr wohl war diese Veranstaltung sehr gut besucht.... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zur Flüchtlingsthematik und der Haltung der AfD

    Eine gelungene Integration fördert auf Dauer die Rentensicherheit

    In einer Demokratie kann jeder Bürger seine eigene freie Meinung haben. Selbstverständlich auch zum Thema. Flüchtlingspolitik. Denn es gibt für beide Positionen gute Gründe. Allerdings darf die eigene Meinung nicht mit Gewalt durchgesetzt werden wie in Clausnitz. AfD-Mitglieder waren offenbar Teil der fremdenfeindlichen Mob-Attacken in Clausnitz. Dies hat die... [mehr]

  • Leserbrief Zur Arbeit des Landtagsabgeordneten Professor Dr. Wolfgang Reinhart (CDU)

    Viel für den ländlichen Raum getan

    Der kommende Sonntag ist wichtig für unsere Heimat. Ohne unseren Abgeordneten Wolfgang Reinhart gäbe es weder eine Hochschule in Bad Mergentheim, noch ein Grünes Zentrum in Boxberg noch einen Factory Outlet Center in Wertheim oder eine hohe Sonderförderung für ehemalige Bundeswehrstandorte im Kreis. Er hat für mich Erfahrung, Sachverstand aber auch Heimatliebe... [mehr]

  • Leserbrief

    Wahlzettel ist kein Denkzettel

    Was passiert, wenn Sie Ihren Wahlzettel am Sonntag zum Denkzettel machen? Derzeit bestimmt das Flüchtlingsthema auch den Landtagswahlkampf, obwohl es im Grunde ein reines Bundesthema ist. Ich denke, es ist zu befürchten, dass viele Menschen Parolen verfallen, statt auf Inhalte zu achten. Was aber einige, mit denen ich gesprochen habe, nicht bedenken: Jede Stimme... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Hier hat der Leser das Wort Zu den Leserbriefen über die AfD-Veranstaltung in Unterbalbach

    Gutes Beispiel für gelebte Demokratie

    Wie in den zwei Leserbriefen von Stefan Heidrich und Dr. Christina Baum erwähnt, sei die CDU und auch die Junge Union nicht bei der Gegendemo zur AfD-Veranstaltung gewesen. Ich möchte im Folgenden einige Punkte darlegen: Die CDU, hat sich an besagtem Tag mit Prof. Bert Rürup (ehemaliger Wirtschaftsweise) und Prof. Wöller (ehemaliger Kultusminister des Freistaats... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schach Schachfreunde Anderssen erreichen ihre Saisonziele

    Nervenstärke bewiesen

    Während die spielfreie erste Mannschaft bereits ihr Saisonziel Klassenerhalt erreicht hat und sogar dem Saisonfinale mit reellen Aufstiegschancen in die Bundesliga entgegen sieht (wir berichteten bereits), hakten nun auch die anderen Teams der Schachfreunde ihre Saisonziele ab. In der Verbandsliga trat die "Zweite" beim Tabellenzweiten Pforzheim an. In einem... [mehr]

  • Leichtathletik Nachwuchssportler der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim bei Hallensportfest erfolgreich

    Reuther hängt Konkurrenz ab

    Eine volle Böllingertalhalle in Heilbronn-Biberach brachte den Programmablauf des Hallensportfestes ein wenig durcheinander, so dass es zu Zeitverschiebungen kam. Der Nachwuchs der LG Hohenlohe/1.FC Igersheim unter Trainer Bruno Ledwig zeigte an dem Tag, was er schon alles kann. Bei alles in allem 32 Starts gelangten die jungen Athletinnen und Athleten der LG... [mehr]

  • Turnen Gaumeisterschaft im Rhönradturnen beim SV Edelfingen

    Spirale und Sprung dem Kampfgericht erstmals gezeigt

    Zu Beginn des Rhönrad-Wettkampfjahres wurden beim SV Edelfingen die Gaumeisterschaften im Rhönradturnen absolviert. Dabei ging es vorrangig um die Qualifikation zum Landesfinale, das in Warmbronn stattfindet. Bei ihrem ersten Wettkampf auf Gauebene belegte in der Nachwuchsklasse der Altersklasse 7/8 Romy Lorenz den ersten Platz und erreichte dadurch auch die... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Turnen In der Bezirksliga Baden unterliegt die Riege des FC Viktoria Hettingen gegen die Mannschaft der KR Karlsruhe

    Auf hohem sportlichen Niveau

    Die Turner der KR (Kunstturnregion) Karlsruhe wurden im Wettkampf der Bezirksliga Baden beim FC Viktoria Hettingen ihrer Favoritenrolle gerecht und siegten mit 267,10:254,20 Punkten. Hettingen. Die Gastmannschaft trainiert an fünf Tagen in der Woche. Die Mannschaft setzt sich aus Landeskaderathleten von verschiedenen Vereinen zusammen. Ihr hauptberuflicher Trainer... [mehr]

  • Schießen Entscheidung in der Kreisliga Luftgewehr Auflage

    Osterburken steigt auf

    Dem SV Mudau I gelang im direkten Vergleich mit der SG Buchen I ein deutlicher Sieg und damit der Sprung auf Platz 1 in der Kreisoberliga der Kategorie Luftgewehr Auflage im Sportschützenkreis Buchen. Nur drei Ringe dahinter belegt der bisherige Abonnementsieger SG Buchen I Rang 2. Mit deutlichem Abstand folgt der SV Altheim I auf Rang 3. In der Einzelwertung gab es... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • "Debut 2016" Bewerbungsstart für die achte Auflage des Nachwuchswettbewerbs ist am 1. April

    Clarry Bartha ist künstlerische Leiterin

    Clarry Bartha übernimmt die künstlerische Leitung des 8. Europäischen Gesangswettbewerbs "Debut 2016". Die in Schweden geborene Sopranistin, die in Boxberg (Main-Tauber-Kreis) lebt, setzt damit ihr leidenschaftliches Engagement für den Wettbewerb in einer neuen Verantwortung fort: bislang hatte sie ihre langjährige künstlerische Berufserfahrung bereits als... [mehr]

Mosbach

  • Internationaler Frauentag Die unabhängige Finanzberaterin Helma Sick aus München sprach über die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen

    "Frauen selbst müssen sich engagieren"

    Einen interessanten Vortrag gab es bei der Feier zum Weltfrauentag zu hören: Helma Sick sprach zum Thema ihres Buches "Ein Mann ist keine Altersvorsorge". [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Abteilung Schloßau zog Bilanz im Gasthaus "Zum Hirsch" / Ehrung langjähriger Mitglieder / Zukunftsweisende Nachwuchsarbeit

    Einsätze haben sich fast verdreifacht

    Die Ehrung langjähriger Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Abteilung Schloßau sowie die Rechenschaftsberichte des Vorstands standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Hirsch". Abteilungskommandant Hilmar Schüßler bilanzierte im Beisein von Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, Ortsvorsteher Herbert Münkel, Gesamtkommandant Markus... [mehr]

  • Helga Walter wurde geehrt

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken am Mittwoch im Feuerwehrheim in Reisenbach wurde Helga Walter für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Neben ihr sind auf dem Bild zu sehen: Bankdirektor Rainer Kehl, Prokurist und Bereichsleiter Willi Müller, Kundenberater Willi Link und Aufsichtsratsmitglied Franz Brenneis. Bild: Paske

  • Am 19. März Drei Gruppen rocken das Begegnungszentrum

    Rocknacht im "fideljo"

    Eine Rocknacht gibt es am Samstag, 19. März, ab 20 Uhr im Kultur- und Begegnungszentrum "fideljo" in Mosbach. Es spielen drei Gruppen: "New Horizon", "Skidzoid" und "ImproVision". Nach Kabarett, Comedy und Chören erhält die Rockmusik wieder entspre-chenden Raum im Veranstaltungskalender des "fideljo". Carol Cruel, Frank Kroetz, Joe Chimkerd und Roland Schmidt... [mehr]

  • Schulschach-Challenge Drittes Vor-Turnier an der Grund- und Hauptschule Mudau absolviert

    Sali Youness und Florian Sauer gewinnen

    38 Jugendliche von insgesamt zwölf Schulen spielten in der Aula der Grund- und Hauptschule Mudau in zwei Altersgruppen das dritte Vor-Turnier der achten Volksbank Franken Schulschach Challenge-Serie. In angenehmer Atmosphäre wurden nach äußerst spannenden und extrem knappen Entscheidungen die jeweils drei Teilnehmer für das Finale im Juni in Buchen ermittelt. In... [mehr]

  • DGB-Kreisverband Neckar-Odenwald Vorstandsmitglieder kamen in Mosbach zusammen

    Thema "Flüchtlinge" stand im Vordergrund

    Für die Vorstandsmitglieder des Kreisverbands des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Neckar-Odenwald galt es bei der Kreisvorstandssitzung im ver.di-Bildungszentrum in Mosbach eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Vorsitzender Rudi Braun stellte zu Beginn fest, dass alle Themen nicht nur die Arbeitnehmer berühren, sondern alle demokratisch denkenden und... [mehr]

  • CDU Mudau Mitglieder diskutierten über inhaltliche Ausrichtung der Aktivitäten

    Verband ruft zu stärkerem Engagement auf

    Die Mitgliederversammlung des CDU-Verbands Mudau stand im Zeichen einer inhaltlichen Ausrichtung der Aktivitäten. Ziel sei, die Bürger zu einem stärkeren politischen Engagement vor Ort zu motivieren. In der Kommunalpolitik erlebe man Auswirkungen politischer Entscheidungen direkt im eigenen Lebensumfeld, so der CDU-Vorsitzende Alexander Opfolter. Auch haben... [mehr]

  • Volksbank ehrte langjährige Mitglieder

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im Gasthaus zur Pfalz in Mudau, wurden langjährige Mitglieder geehrt: Hubert Karl Blaut, Hildegard Ehrmann, Brigitte Fabrig, Harald Friedrich, Philipp Galm, Karl Götz jun., Georg Häfner, HWS Holzverarbeitung & Transporte Schröpfer GmbH & Co KG, Günter Kloss, Elmar Link, Hildegund Link-Di Lenarda, Klaus... [mehr]

Niederstetten

  • Über Ostern Zwei Führungen am Keltenwall

    Imposantes Bauwerk

    Traditionsgemäß veranstaltet der Verein Keltisches Oppidum Finsterlohr-Burgstall an Ostern wieder zwei zirka zweistündige Führungen am imposanten Keltenwall. Treffpunkt dazu ist jeweils der Infopunkt an der Flachsbrechhütte in Burgstall. Gutes Schuhwerk ist sinnvoll. Die Führungen am Ostersonntag, 27. März, und am Ostermontag, 28. März, beginnen jeweils um 14... [mehr]

  • Creglingen CDU-Politiker besuchten Tagesklinik

    Medizinische Versorgung auf hohem Niveau

    Mitglieder des Creglinger CDU-Stadtverbandes, Kreisrätin Dr. Gerti Willfarth, die Bundestagsabgeordnete Margaret Horb sowie der Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Wolfgang Reinhart besuchten die Creglinger Tagesklinik. Während des Rundganges zeigten sich die Gäste beeindruckt angesichts des hohen Niveaus der medizinischen Versorgung, die täglich in Creglingen... [mehr]

  • Kindergarten-Förderverein

    Neue Spülmaschine dank Wirthwein

    Die 1. und 2. Vorsitzende des Fördervereins Kindergarten Neubronn würdigten bei einem Besuch der Wirthwein AG in Creglingen eine Geldspende zum Kauf einer neuen Spülmaschine, die im Städtischen Kindergarten Neubronn dringend notwendig war. Durch die erweiterte Betreuung für Kinder bis sechs Jahren mit ergänzender Tagespflege sowie die Schulkindbetreuung für... [mehr]

Ravenstein

  • Betriebsbesichtigung MdL Peter Hauk besuchte die Firma Otto Schimscha

    5,5 Millionen Euro für Produktionsgebäude

    Als einen mittelständischen Vorzeigebetrieb mit 120 Mitarbeitern im ländlichen Raum bezeichnete MdL Peter Hauk die Firma Otto Schimscha Metallbau bei einer Betriebsführung am Dienstagnachmittag. Organisator war der CDU-Stadtverband Ravenstein unter der Leitung von Gerhard Volk, eingeladen hatte. Die rund 20 Teilnehmer der Führung waren von der Entwicklung der... [mehr]

  • "Grüner Ball" im Schloss Merchingen Landwirtschaftliche Organisationen feierten gemeinsam / Gesellenbriefe und Goldene Meisterbriefe überreicht

    Landwirtschaft hat "goldenen Boden"

    Die landwirtschaftlichen Organisationen im Neckar-Odenwald-Kreis feierten ihren traditionellen "Grünen Ball" im Schloss in Merchingen. Bei diesem Ball erfolgten in feierlicher Form die Freisprechung und die Übergabe von Gesellenbriefen an jung ausgebildete Landwirte sowie die Übergabe der Goldenen Meisterbriefe an Haus- und Landwirtschaftsmeister, die seit einem... [mehr]

  • Bei Getrag in Rosenberg Die neu gegründete Werksfeuerwehr hat ihren Dienst aufgenommen

    Markus Stang ist Kommandant

    Jetzt ist es offiziell: Die neu gegründete Werksfeuerwehr der Firma Getrag, die dritte im Neckar-Odenwald-Kreis, hat ihren Dienst aufgenommen. Die Ernennungsurkunde überreichte Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr im Rahmen einer Feierstunde an Werksleiter Jörg Schwarz. Zugleich wurde Markus Stang zum Leiter der Wehr ernannt. Werkleiter Jörg Schwarz begrüßte... [mehr]

  • In Hirschlanden

    Ort feiert Dorfabend

    Die Ortschaftsverwaltung und die Mehrgenerationendorfgruppen veranstalten am Freitag, 11. März, um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus einen Dorfabend. Im Mittelpunkt steht die Bilderschau "Menschen, Feste, Arbeitsleben: 917 Jahre Hirschlanden - ein kleines Dorf macht Geschichte". Saaleröffnung ist um 18.30 Uhr.

Regionalsport

  • Gewichtheben Athlet des SV Obrigheim schafft die Olympia-Norm

    Müller nimmt Kurs auf Rio

    Nico Müller, Nationalheber des SV Obrigheim, übertraf beim 796,2:664,3-Sieg des SV Obrigheim in Roding die Olympia-Norm. Gut 300 Zuschauer, davon etwa 70 Anhänger des SV Obrigheim, verfolgten die Begegnung. Mit einem Auge blickten Teamchef Edmund Ehrmann & Co aber auch nach Schwedt/Stralsund, wo der Nord-Ost-Vizemeister Berliner TSC gegen das Oder-Sund-Team... [mehr]

  • Leichtathletik Gebürtiger Bad Mergentheimer für die Hallenweltmeisterschaften nominiert / Erster Start für Deutschland bei den Aktiven

    Tim Nowaks Debüt auf der "Weltbühne"

    Häufig kommt es anders, als man vorher gedacht hat. Das ist nun auch dem gebürtigen Bad Mergentheimer Leichtathlet Tim Nowak passiert: "Eigentlich waren die Koffer für das Trainingslager in Südafrika schon gepackt. Doch nun heißt es Kehrtwende, und am Freitag fliege ich genau in die andere Richtung." Die andere Richtung ist in diesem Fall Portland. In der Stadt... [mehr]

  • Judo Nachwuchs aus Tauberbischofsheim beim Falterturm-Turnier in Kitzingen sehr erfolgreich

    TSV-Teilnehmer in bester Kampflaune

    Die traditionelle Wanderpokal-Veranstaltung unter dem Namen Falterturmturnier, dem Wahrzeichen von Kitzingen, war für die jugendlichen Teilnehmer der Judoabteilung des TSV Tauberbischofsheim gleich zu Beginn des Sportjahres 2016 ein voller Erfolg.Über 200 TeilnehmerEingeladen hierzu war die Altersklasse U12 und U15 aus dem gesamten süddeutschen Raum. Unter den... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Aktion des VdK Bundesweite Kampagne "Weg mit den Barrieren!" in Würzburg vorgestellt / Teilweise müssen sogar eigene Rampen mitgebracht werden

    Zwei Hürden sind schon aufgespürt

    Zwei Hürden sind schon aufgespürt - der VdK stellt in Würzburg die bundesweite Kampagne "Weg mit den Barrieren!" vor. Würzburg. Hans-Peter Martin ist eigentlich noch sehr gut zu Fuß. Doch kürzlich saß er für ein paar Stunden im Rollstuhl. "Es nicht zu glauben, was man da erlebt", so der frisch ausgebildete Berater für Barrierefreiheit des Würzburger... [mehr]

Szene

  • Jubiläumsshow Mundstuhl präsentieren in Mosbach "Simply the Pest"

    Die lustigen Lichtgestalten

    Unglaubliche 20 Jahre ist es bereits her, seit Mundstuhl wie ein Faustschlag ins Licht der Öffentlichkeit traten und sich binnen kürzester Zeit in die erste Bundesliga der deutschen Comedylandschaft katapultierten. Deswegen feiern die beiden ehrlichen Echopreisträger Lars Niedereichholz und Ande Werner jetzt mit ihrem Jubiläumsprogramm "Mütze-Glatze! Simply the... [mehr]

  • Konzert Joris kommt in die Posthalle / Verlosungsaktion

    Eine Stimme, die direkt ins Herz geht

    Joris kommt auf seiner "Hoffnungslos Hoffnungsvoll"-Tour 2016 am 30. März in die Würzburger Posthalle. Joris schreibt Musik, die seine Stücke trotz deutschem Text international wirken lässt. Smarte und gleichzeitig anspruchsvolle Melodien, gesungen von einer unglaublich ausdrucksstarken und unverkennbaren Stimme, die direkt ins Herz geht. Nach dem Abitur zog... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Volksbank Main-Tauber 64 100 Euro aus dem Erlös des Gewinnsparvereins an Vertreter von 102 Vereinen und Einrichtungen übergeben

    "Sparen ist eben immer ein Gewinn"

    Es war ein guter Tag sowohl für die Volksbank Main-Tauber als auch für 102 Vereine und Einrichtungen aus dem gesamten Kreisgebiet: Das Geldinstitut freute sich in Person des Vorstandsmitglieds Robert Haas, der Spenden in Höhe von 61 100 Euro überreichen durfte. Und die Vertreter der Vereine durften sich über eine willkommene finanzielle Förderung bestimmter... [mehr]

  • Besonderes Projekt Das "Sunray New Gospel Project" probt eifrig für das Konzert mit Deborah Woodson

    "Toll, mit welchem Elan alle dabei sind"

    Im Kirchsaal der evangelischen Kirchengemeinde in Tauberbischofsheim ist gerade Kaffeepause. Eine willkommene Gelegenheit für die über 40 Projektchorsängerinnen und Sänger des "Sunray New Gospel Project", sich auszutauschen. Sie alle haben sich am Wochenende eingefunden, um für ihren gemeinsamen Auftritt mit Deborah Woodson und den Gospelmates am Freitag, 18.... [mehr]

  • Krankenhaus Tauberbischofsheim Kreistag stimmte gestern einmütig dem künftigen medizinischen Leistungskonzept zu / Lob für zukunftsgerichtete Arbeit

    Altersmedizin und Psychiatrie im Fokus

    Wohin die Reise geht, war absehbar. Psychiatrie und Altersmedizin werden künftig die Schwerpunkte im Leistungsangebot des Tauberbischofsheimer Krankenhauses sein. [mehr]

  • Tiere in Not

    Chicca muss man einfach mögen

    Chicca ist eine äußerst liebe Hündin. Sie ist knapp fünf Monate alt und welpentypisch verspielt, deshalb wünscht sie sich auch einen Hundekumpel in ihrem neuen Zuhause. Momentan ist sie etwa 40 Zentimeter groß und wird etwa 50 Zentimeter Endmaß bekommen. Sie ist sehr verträglich mit Artgenossen sowie Katzen und kennt Pferde. Sie ist bereits geimpft und... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (II)

    Diskussion über Kalkulationen

    Für Diskussionsbedarf sorgte die Bekanntgabe von Bürgermeister Ottmar Dürr, dass im Genehmigungserfahren für den Haushalt der Gemeinde der zu geringe Deckungsgrad bei den Bestattungsgebühren moniert wurde. Dies könne dazu führen, dass Zuschüsse aus dem Ausgleichsstock nicht gewehrt werden. Auf Anfrage von Albrecht Rudolf mit Blick auf die Kalkulation im... [mehr]

  • Rathaus Dittigheim

    Einweihungsfeier am Samstag

    Nach der Renovierung des gesamten Rathauses ist die offizielle Einweihungsfeier am Samstag, 12. März. Sie beginnt um 11 Uhr im Rathaussaal. Danach können alle Räume des Rathauses besichtigt werden. Dabei können vom Heimatverein in seinem Vereinszimmer folgende Bücher erworben werden: Das Fotobuch "111 Kulturdenkmale und sonstige Sehenswürdigkeiten auf der... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Abteilung Impfingen zog bei ihrer Jahreshauptversammlung Bilanz / Beförderungen durchgeführt

    Freude über drei neue Oberfeuerwehrfrauen

    Das Gerätehaus war voll gefüllt, als nach einem gemeinsamen Gottesdienst im Gedenken an die verstorbenen und zum Schutze der lebenden Feuerwehrkameraden die Jahreshauptversammlung 2016 der Freiwilligen Feuerwehr Impfingen begann. Neben den Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern der Jugendabteilung, aktiven Abteilung und Altersabteilung konnten zahlreiche Gäste aus... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (I) Kindergartenbedarfsplanung vorgestellt / Neubau in Werbach benötigt etwas höheren Personalschlüssel

    Freude über weiter steigenden Bedarf

    Als gut aufgestellt zeigten sich die drei Kindertagesstätten im Gemeindegebiet Werbach bei der Vorstellung der Kindergartenbedarfsplanung im Gemeinderat. [mehr]

  • Heimatverein Impfingen Jahreshauptversammlung / Auf viele Aktivitäten zurückgeblickt

    Im Keller der "Alten Schule" sehr viel geleistet

    Das Wort Jesu "Ohne mich könnt ihr nichts tun" und ein Zitat aus Goethes Faust "Was du ererbt von deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen" verknüpfte Dekan Gerhard Hauk zu einer überzeugenden Aussage, als er in einem Gottesdienst anlässlich der Jahreshauptversammlung ein Grußwort an den Heimatverein Impfingen richtete.Wertvolles erhaltenKirche und... [mehr]

  • Aufführung am 13. März

    Kindermusical in St. Martin

    Das Kindermusical "Eleasar, der vierte König" von Gerd-Peter Münden wird am Sonntag, 13. März, um 17 Uhr in der Stadtkirche St. Martin aufgeführt. Der Kinder- und Jugendchor sowie der Spatzenchor der Schlosskirche Bad Mergentheim unter der Leitung von Daniela Borst führen es in Kooperation mit dem katholischen Bezirkskantorat Tauberbischofsheim auf. In diesem... [mehr]

  • Polizeibericht

    Patient schlug Polizist ins Gesicht

    Ein Patient des Krankenhauses Tauberbischofsheim bedrohte am Dienstagnachmittag Sanitäter, die ihn zuvor ins Krankenhaus gebracht hatten. Der alkoholisierte 56-jährige Patient beleidigte und bedrohte auch die hinzugerufenen Polizisten, die sich deshalb entschlossen, ihn mit zum Polizeirevier zu nehmen. Auf dem Revier schlug er dann nach Polizeiangaben einem... [mehr]

  • Wertheimer Straße Betonfertigteile werden verlegt

    Spezialkran im Einsatz

    Bei den Arbeiten zur Verlegung der "Edelbergsdohle" an der Wertheimer Straße geht es momentan nicht nur tief ins Erdreich, sondern auch hoch hinaus: Ein Spezialkran verlegt gerade Betonfertigteile. Die Arbeiten sollen bis Anfang April abgeschlossen sein (wir berichteten bereits). sk

Technik

  • Onboard-Diagnose zum Nachrüsten

    Nachgerüstete Bordelektronik wie Einparkhilfen, Dashcams und Navigationsgeräte sind heute schon in vielen Autos eine Selbstverständigkeit. Im Kommen sind aktuell neue Diagnose-Bordwerkzeuge, die eine ganze Reihe von wichtigen Informationen liefern. Diese Geräte wie etwa die OBD2-Box von Direktversender Pearl werden einfach in die Diagnose-Buchse von Fahrzeugen ab... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisliga BuchenTTC Korb - TSV Höopfingen II 9:4 Spvgg. Sindolsheim - TSV Neunstetten 8:8 TSV Höpfingen II - FC Hettingen III 9:0 FC Hettingen III - VfB Sennfeld II 1:9 Spvgg. Hainstadt II - SpG Walldürn 9:2 TSV Oberwittstadt - TV Hardheim 7:9 1 Spvgg. Hainstadt II 14 116:40 24:4 2 TSV Oberwittstadt 14 119:48 24:4 3 TV Hardheim 13 87:64 17:9 4 Spvgg... [mehr]

  • Tischtennis Jugendliche ermittelten beim SV Adelsheim die Bezirksrangliste / Gleichzeitig Qualifikation für die Regionsrangliste Nord/Ost

    Auffällige Qualitätsunterschiede

    Die Jugendrangliste des Tischtennis-Bezirks Buchen wurde unter der Regie von Bezirksportwart Jörg Kromer in der Sporthalle am Eckenberg in Adelsheim absolviert. Zusammen mit Spielleiter Wolfgang Großkinsky und Jugendausschuss David Siegmann bewältigte er das Programm in jeweils sechs Altersklassen bei Jungen und Mädchen mit Routine. Die Bezirksrangliste war... [mehr]

  • Tischtennis Vier Partien in der Bezirksliga Ost

    BJC im Lokalderby haushoher Favorit

    Vier Partien gibt es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga Ost an. Am Freitag erwartet Niklashausen III die SpVgg Hainstadt. Am Samstag gastiert der Spitzenreiter BJC Buchen in Hettingen, während der Verfolger FC Külsheim in Lauda erwartet wird. Limbach steht in Lohrbach auf dem Prüfstand. SV Niklashausen II - SpVgg Hainstadt (Freitag, 20 Uhr). Die in der... [mehr]

  • Tischtennis Favoritensiege bei den Pokalendspielen in der Region Ost

    Die Vorjahressieger wiederholen ihre Erfolge

    Die Herren-Pokalspiele der Region Ost des Badischen Tischtennis-Verbandes wurden in Lohrbach absolviert. Dabei wiederholten die Teams des SV Niklashausen (Badenliga) im Herren A-Pokal und des FC Külsheim (Bezirksliga Ost) im Herren B-Pokal ihre Vorjahreserfolge und sicherten sich den begehrten Pokal sowie die Qualifikation für die Badischen Pokalmeisterschaften.... [mehr]

  • Tischtennis Niklashausen zu Gast bei der TTG Furtwangen

    Für Mora ein Erlebnis

    Im Hochschwarzwald bei der TTG Furtwangen/Schönenbach gefordert ist das Tischtennis-Badenliga-Team des SV Niklashausen am Samstag. Auf 870 Metern über Meereshöhe wird Niklashausens kubanischer Nationalspieler Yohan Mora erstmals in seinem Leben auf eine geschlossene Schneedecke (aktuell 30 bis 100 Zentimeter) treffen. Sportlich sollten "Malcherek & Co." beim... [mehr]

  • Tischtennis Zwei Spiele des Spitzenreiters am Wochenende

    Külsheim II doppelt gefordert

    Spitzenreiter FC Külsheim II ist am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gleich zwei Mal gefordert. Am Freitag erwartet Dörlesberg das Team aus der Brunnenstadt, am gleichen Tag treffen Lauda II und Höpfingen auf die Mannschaften Niklashausen III sowie Seckach. In einer weiteren Partie gastiert der FC Külsheim II am Samstag in... [mehr]

  • Tischtennis Rippberg in der A-Klasse vorn / In der Kreisliga des Bezirks Buchen gelang es dem TVH mit dem Erfolg in Oberwittstadt nun schon zum zweiten Mal in Folge

    Spezialität des TV Hardheim: Spitzenreiter stürzen

    In der Tischtennis-Kreisliga Buchen brachte der TV Hardheim zum zweiten Mal in Folge den aktuellen Tabellenführer zu Fall, diesmal mit einem Sieg beim TSV Oberwittstadt. Somit sind wieder zwei Mannschaften punktgleich an der Spitze. In der A-Klasse übernahm der SV Rippberg die Führung. In der B-Klasse zieht weiterhin die SpVgg Hainstadt III einsam ihre Kreise.... [mehr]

Verschiedenes

  • ADAC-Mitglieder gegen generelles Tempo-30-Limit

    Die Diskussion um ein generelles 30 km/h-Limit innerorts erregt die Gemüter der Autofahrer massiv. In der Bevölkerung findet diese rigorose Maßnahme wenig Freunde. Laut einer aktuellen ADAC-Umfrage gibt es eine große Mehrheit gegen die behördlich verordnete Verlangsamung. Das Ergebnis ist eindeutig: 78 Prozent der Club-Mitglieder sind gegen das Bremsmanöver in... [mehr]

  • Autobank fährt Bestmarke ein

    Gemeinsam auf Erfolgskurs: Mehr als die Hälfte der in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge von Autobauer Daimler sind aktuell dank einer Finanzdienstleistung der Mercedes-Benz Bank unterwegs. 2015 legte die Autobank beim Neugeschäft um 8,0 Prozent zu und erreichte die Bestmarke von 10,7 Milliarden Euro. Damit sind jetzt insgesamt 812.144 Pkw, Vans, Lkw und Busse mit... [mehr]

  • Elektroautos: Kaufprämie bringt nichts

    Das Ergebnis ist eindeutig und wird die Auto-Industrie nicht freuen: Laut des Braunschweiger Wirtschaftswissenschaftlers Professor Thomas Spengler rechnet sich die aktuell diskutierte Kaufprämie für Elektroautos nicht. Die Kosten würden den Nutzen erheblich übersteigen. Das Team des niedersächsischen Forschungszentrums Fahrzeugtechnik der Technischen... [mehr]

  • Neue App für Oldtimer-Fans

    Einen einfachen und schnellen Zugang zu allen wichtigen Infos und den aktuellen Preisen im boomenden Oldtimer-Markt verspricht die neue Smartphone-App "Oldtimertrend". Mit ihrer Hilfe lassen sich laut ihrer Entwickler kostenlos alle relevanten Daten finden. Dabei hilft ein spezieller Anfragemodus, der teure Gutachten überflüssig machen soll. Wer ein Fahrzeug sucht... [mehr]

  • Peugeot-Ausblick: Von Motorsport-Erfolgen und Spritspar-Ambitionen

    Peugeot vollzieht auf dem Genfer Autosalon einen Spagat: Auf der einen Seite sonnt sich der französische Traditions-Hersteller noch in dem überraschenden Erfolg bei der Rallye Dakar 2016 - auf der Messe zur Schau gestellt mit dem Original-Siegerfahrzeug des Dakar-Rekordsiegers Stephane Peterhansel. Auf der anderen Seite präsentiert sich die Löwen-Marke mit Blick... [mehr]

  • Reisemobil 4.0: Hymer B-Klasse Dynamic-Line

    Hymer hat im Kreis der Reisemobil-Hersteller seit je her eine Sonderstellung. Lange gilt die Marke als Branchenführer was Komfort, Technik und Qualität betrifft. Auch dass der Hersteller sich als einziger bei der Typenbezeichnung seiner Modelle an die der Automobile von Mercedes-Benz anlehnen durfte, war wohl den vielfältigen Kontakten des 2013 verstorbenen... [mehr]

  • Techart macht den Porsche Cayenne noch flotter

    Ein wirklich dickes Ding, das Techart den Besuchern des Genfer Autosalons präsentiert: Der Tuner hat sein nicht gerade zurückhaltendes "Magnum"-Programm für den Porsche Cayenne um das Sondermodell "Sport" erweitert. Das verfügt unter anderem über ein erweitertes Aerodynamik-Paket mit Teilen aus Sichtcarbon. Der dreiteilige Frontsplitter mit den zusätzlichen... [mehr]

  • Victory Octane: Qualmend zum Weltrekord

    Qualm ohne Ende - und dann ein neuer Weltrekord und ein Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde: Die Victory Octane hat in Florida mit dem längsten Drift Zweirad-Geschichte geschrieben. Sie wurde von Stuntfahrer Joe Dryden 2,23 Meilen oder 3,59 Kilometer am Stück mit durchdrehendem Hinterrad bewegt. Der sportlich angehauchte Mittelgewichts-Cruiser aus den USA mit... [mehr]

  • Volvo unterstützt Infrastruktur-Initiative für E-Mobile

    Volvo mischt mit: Die Schweden unterstützen ab sofort die Vereinigung "Charging Interface Initiative". Diese hat eine einheitliche Lade-Infrastruktur für Elektrofahrzeuge zum Ziel. Das Combined Charging System (CCS) soll als Ladestandard für batteriebetriebene Autos etabliert werden, sagt Dr. Peter Mertens, Senior Vice President für Forschung & Entwicklung bei... [mehr]

Walldürn

  • Maltreff für Jugendliche

    Auf den Spuren Juan Miros

    Ein von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) angebotener Maltreff für Jugendliche unter der Leitung von Rudolf Neugebauer aus Lauda ist kürzlich zu Ende gegangen. Im Stil des Künstlers Juan Miro fertigten die jungen Teilnehmer kleine Meisterwerke. Auf Seide gemalt, zeigen die farbenfrohen Werke eine Leichtigkeit und Freizügigkeit, die den Spaß der Nachwuchskünstler am... [mehr]

  • Städtische Musikschule Themenabend am 10. März

    Mozarts Werke im Mittelpunkt

    In der Reihe ihrer Themenkonzerte widmet die Städtische Musikschule am Donnerstag, 10. März, um 18.30 Uhr in der Aula der Konrad-von-Dürn-Realschule ein Konzert dem berühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. statt. Neben Vorträgen aus den Klassen von Bernhard Trabold (Gitarre), Nina Benke und Thomas Listl (beide Klavier), Jutta Pfeil (Violine), Nelli Krug... [mehr]

  • Dienstagstreff der Frauen Gruppe wurde vor 40 Jahren ins Leben gerufen / Festgottesdienst am 3. April

    Reden und aufeinander hören wichtige Werte

    Vor 40 Jahren wurde die Interessengruppe junger Frauen, heute Dienstagstreff, ins Leben gerufen. Anstoß der Gründung der " Interessengruppe junger Frauen" war der Weltgebetstag der Frauen 1976. Er wurde von jungen katholischen und jungen evangelischen Frauen aus den Gemeinden gestaltet. Bei dem anschließenden Beisammensein kam der Gedanke, eine Frauengruppe aus... [mehr]

  • Messe "Trend und Technik" Rund 80 Aussteller präsentieren vom 15. bis 17. April ihre Produkte und Dienstleistungen / Umfangreiches Unterhaltungsprogramm

    Regionale Vielfalt als Markenzeichen

    Von Handwerk bis Lifestyle: Die Messe "Trend und Technik" hat vom 15. bis 17. April für jeden Besucher etwas Interessantes zu bieten. [mehr]

Weikersheim

  • Sportfischereiverein Weikersheim Hauptversammlung brachte Veränderungen im Vorstand / Andreas Gromes neuer Vorsitzender

    Gewässer in sehr gutem Grundzustand

    Bei der Jahreshauptversammlung der Weikersheimer Sportfischer gab es Veränderungen im Vorstand. Neuer Vorsitzender ist Andreas Gromes. [mehr]

  • VdK Weikersheim

    Im Straßenverkehr fit bleiben

    Der monatliche Treff des VdK-Ortsvereins Weikersheim wurde mit einem Referat zum Thema "Fit im Straßenverkehr, wie man auch im Alter sicher Mobil bleibt" von einer Fahrschule aus Bad Mergentheim bereichert. Michael Seeger, der auch als Moderator für den ADAC in Sachen Verkehrserziehung in Kindergärten und bei der Weiterbildung für Ü 60 tätig ist, informierte... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unfallflüchtiger gesucht

    Über 1500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall auf der Verlängerung der Alten Steige am Dienstagabend. Eine 17-Jährige fuhr gegen 17.15 Uhr mit ihrem VW Golf auf der Verlängerung der Alten Steige in Richtung Weikersheim, als ihr ein blauer VW Passat Kombi entgegenkam. Die Fahrzeuge streiften sich an den Außenspiegeln. Der VW Passat verlor dabei... [mehr]

  • Albvereins-Ortsgruppe

    Wandern im Ruheforst Landhege

    Bei Rothenburg ob der Tauber und Creglingen treffen der Naturpark Frankenhöhe, die Hohenloher Ebene und das Liebliche Taubertal im Bereich der Rothenburger Landhege aufeinander. Sie umfasst eine Fläche von fast vierhundert Quadratkilometern, in der sich seit 2009 auch der Ruheforst "Landhege" bei Oberrimbach befindet. Der zuständige Förster informiert in einer... [mehr]

Wertheim

  • Landtagswahl in Baden-Württemberg Wahlhelfer bereiten sich vor / Ehrenamtliche müssen mit Wahlbeobachtern rechnen

    "Wir haben nichts zu verbergen"

    Tausende Ehrenamtliche tragen bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg als Wahlhelfer Verantwortung. In Wertheim sind es 205. Sie haben nichts zu verbergen, betonen die Verantwortlichen. [mehr]

  • Geografiewettbewerb Diercke Wissen Klassen 5 bis 10 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums ermittelten Sieger auf der Schulebene

    Aleksej Raquet nun im Landesentscheid

    Beim Geografiewettbewerb Diercke Wissen haben sich die Klassen 5 bis 10 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums erfolgreich beteiligt. [mehr]

  • FC Dörlesberg Tischtennisabteilung mit vielen Erfolgen

    Besondere Talente im Jugendbereich

    Neun Mannschaften sind beim FC Dörlesberg derzeit im Tischtennis-Spielbetrieb: ein Damenteam (SG Lohrbach/Dörlesberg), drei Herrenmannschaften, drei Jugendmannschaften, ein Schüler- und ein Schülerinnenteam (SG Dörlesberg/Grünenwört). Die Mannschaften starteten neben der Spielrunde unter anderem im Tauber-, Bezirks-, Regions- und Verbandspokal. Ebenso nehmen... [mehr]

  • FC Dörlesberg Berichte aus den verschiedenen Abteilungen

    Breit gefächertes Sportangebot

    Beim FC Dörlesberg gibt es verschiedene Abteilungen, so dass für jede Altersgruppe die Möglichkeit für sportliche Betätigung gegeben ist. Jeden Dienstag trifft sich Uschi Döhner mit den Kindern im Alter zwischen eineinhalb und drei Jahren in Begleitung ihrer Eltern zum "Mutter-Kind-Turnen". Das Angebot wird auch gerne von Familien aus umliegenden Ortschaften... [mehr]

  • Freunde und Förderer der Rotkreuzklinik Dr. Sandra Rückert und Martin Leynar referierten zum Thema Demenz

    Das Verschwinden der Persönlichkeit

    Jede Menge Informationen zur Demenz vermittelten Dr. Sandra Rückert und Martin Leynar in einer Veranstaltung der Freunde und Förderer der Rotkreuzklinik Wertheim. [mehr]

  • FC Dörlesberg In Jahreshauptversammlung zurück- und vorausgeblickt / Sanierung der Waldsporthalle wird abgeschlossen

    Die Fußball-Stadtmeisterschaft steht 2016 im Mittelpunkt

    In der Jahreshauptversammlung des FC Dörlesberg, die kürzlich im Sportheim der Waldsporthalle stattfand, waren die zwei wichtigsten Punkte die aktuell laufende Sanierung der Sporthalle und die Fußball-Stadtmeisterschaften, die vom 16. bis 24. Juli 2016 vom FC Dörlesberg ausgetragen werden. Neben den Berichten aus den einzelnen Sparten standen auch Wahlen und... [mehr]

  • Internationaler Frauentag Fest stand unter dem Motto "Wertheim ist international"

    Eine bunte, fröhliche und gelöste Feier

    Zum 21. Mal veranstaltete der Frauenverein eine Feier zum Internationalen Frauentag. Am Dienstag war das Aufeinandertreffen der Frauen aus verschiedenen Ländern noch bunter als sonst. [mehr]

  • Bildung Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium fördert den Nachwuchs in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

    Erleben, wie die Natur funktioniert

    "Mint" will Schüler fit machen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium ist eine von vier "Mint"-freundlichen Schulen im Kreis. [mehr]

  • Kaminbrand in Fischergasse

    Flammen sind von selbst erstickt

    Zwei Meter hohe Flammen schlugen am Dienstagabend aus einem Kamin in der Wertheimer Fischergasse. Der 55-jährige Hausbesitzer verständigte die Feuerwehr. Die Flammen erstickten allerdings von selbst, bevor die Feuerwehr eintraf. Wie es im Bericht der Polizei weiter heißt, ist der Brand aus bislang ungeklärten Gründen entstanden. Es wurde niemand verletzt.

  • Rotary im Gespräch

    Gesundheit - ein Menschenrecht

    Für Oscar Wilde ist Gesundheit erste Pflicht, für Professor Detlev Ganten ein Menschenrecht. Am Donnerstag, 17. März, hält der international bekannte Mediziner um 19.30 Uhr im Bernhardsaal des Klosters Bronnbach einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Die Gesundheitsformel - Ein Konzept für eine ganzheitliche Medizin". Mit diesem Vortrag eröffnet der Rotary Club... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum

    Kruse-Ausstellung wird beendet

    Die letzte Möglichkeit zum Besuch der Käthe-Kruse-Ausstellung im Grafschaftsmuseum besteht noch bis Sonntag, 13. März. Dann endet auch der zweite Teil der Ausstellung über die geniale Künstlerfamilie Kruse. Die Puppen, Schaufensterfiguren und Bilder von Käthe Kruse sowie die "Urmel"-Leihgaben und die Filme der Augsburger Puppenkiste sind hier noch bis Sonntag... [mehr]

  • Badische Landesbühne Friedrich Schillers Trauerspiel "Maria Stuart" in neuem Gewand inszeniert

    Macht entscheidet, ob Täter auch Opfer sind

    Ein Trauerspiel nannte Friedrich Schiller sein klassisches Bühnenstück "Maria Stuart", das die Badische Landesbühne am Dienstag in modernisierter Form auf die Bühne der Aula Alte Steige brachte. Man könnte es auch als Tragödie bezeichnen, weil es die Unausweichlichkeit des Königinnenmordes aufzeigt, wenn es um Macht und Einfluss auf höchster Ebene geht.... [mehr]

  • Stadtwerke Wertheim Zusammenarbeit mit der Thüga

    Projektentwicklung von Windparks als Ziel

    "Neben dem Erwerb schlüsselfertiger Windparks haben wir mit der Thüga Erneuerbare Energien Gesellschaft in den zurückliegenden zwei Jahren viel Energie in den Aufbau der Projektentwicklung gesteckt. Neben den eigenen Kompetenzen setzen wir aber auch auf Kooperationen", so Thomas Beier, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Wertheim GmbH. Vor diesem... [mehr]

  • Am 16. und 17. März

    Tauberparkplatz zwei Tage gesperrt

    Der Tauberparkplatz wird am Mittwoch und Donnerstag, 16. und 17. März, gesperrt. Grund sind vorbereitende Maßnahmen zum Abriss der Tauberbrücke im Auftrag der Wertheimer Stadtwerke. Zusätzliche kostenfreie Parkplätze stehen während der gesamten Bauzeit an der Main-Tauber-Halle zur Verfügung.AusweichmöglichkeitenAußerdem hat die Stadt Wertheim auf der... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Langjährige Mitglieder bei Versammlung ausgezeichnet

    Zusammenhalt auch in schwieriger Zeit

    Langjährige Mitglieder des CDU-Stadtverbands wurden am Dienstag im Gasthaus "Zorbas" geehrt. Stadtverbandsvorsitzender Michael Bannwarth begrüßte dazu die Versammlung, Bürgermeister Wolfgang Stein und CDU-Kreisvorsitzenden Professor Dr. Wolfgang Reinhart. Reinhart ging in seinem Grußwort auf die Historie Wertheims ein, die Tradition an Main und Tauber... [mehr]

Würzburg

  • Kripo ermittelt Polizei vermutet Suizid

    Frau starb in ihrem Auto

    Eine 51-Jährige aus Hessen ist am Dienstagabend in Sulzbach (Landkreis Miltenberg) mit ihrem Pkw in den Main gefahren und in ihrem Fahrzeug gestorben. Taucher der Feuerwehr holten die Frau aus dem Pkw, der im Fluss untergegangen war. Die Aschaffenburger Kripo hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Ein Jogger hatte gegen 18.30 Uhr festgestellt, dass unterhalb der... [mehr]