Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 9. Februar 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Prunksitzung des Elferrats der Stadt Osterburken Über vierstündiges, närrisches Programm mit tollen Tänzen, Büttenreden und viel Musik

    Ausgelassene Stimmung in "Borke"

    Wenn der derzeit abgesetzte "Borchemeester" der Römerstadt zusammen mit dem Männerballett der "Boftschener Rauchschwalben" ausgelassen auf den Tischen in der Halle tanzt, deutet dies darauf hin, dass bei der Prunksitzung des Elferrates der Stadt am Sonntagabend in der ausverkauften Baulandhalle eine besondere und ausgelassene Stimmung herrschte. In der über... [mehr]

  • In Osterburken

    Konzert der Musikschullehrer

    Die Stadt Osterburken veranstaltet zusammen mit dem Förderverein der Musikschule Bauland am Samstag, 20. Februar, um 19 Uhr, im Römermuseum einen Konzertabend der Extraklasse. In schöner Regelmäßigkeit zeigen die Schüler der Musikschule Bauland ihr Können, jetzt am 20. Februar treten die Meister ihres Fachs auf die Bühne, nämlich die Lehrer der Musikschule... [mehr]

  • In Osterburken Förderverein der Musikschule Bauland veranstaltet am 14. Februar Kino-Ereignis

    Stummfilm mit Live-Musik im Römermuseum

    Der Förderverein der Musikschule Bauland veranstaltet am Sonntag, 14. Februar, um 18 Uhr im Römermuseum Osterburken ein Kino-Erlebnis der besonderen Art: Der Vizepräsident der Hochschule für Musik Würzburg, Professor Dr. Christoph Wünsch, gastiert mit zwei Kurzfilmen des Komödianten Charley Chase in der Römerstadt.Peinliche SituationenDie Zweiakter "Limousine... [mehr]

  • Fastnacht bei den Senioren Örtliche Gruppen sorgten für Unterhaltung

    Turnend und tanzend ein Märchen gezeigt

    Der jüngste monatliche Nachmittag des Seniorenkreises Osterburken im Bernhardusheim stand ganz im Zeichen von Fasnacht getreu dem Borkemer Faschnachtslied "Wenn's Wüschele schreit ist Faschnachtszeit . . .". Erwin Kleiser, der durch die Veranstaltung führte, begrüßte dazu die Kinder und die Betreuer Rene Gold und Melanie Henn vom Kindergarten St. Martin. Mit... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bilderreise Faszinierende Eindrücke von Westkanada mit der Journalistin Ida Schlereth

    Atemberaubend schöne Landschaften erleben

    Faszinierende Eindrücke von Westkanada verspricht eine Bilderreise mit Live-Kommentar am Donnerstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im Kurhaus (Großer Kursaal) Bad Mergentheim. Ida Schlereth lebt seit über 20 Jahren in Kanada, wo sie als Reisejournalistin und Reiseleiterin arbeitet. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie in Grünsfeld, ihr Abitur machte sie in... [mehr]

  • Fastnachtsball Traditioneller Höhepunkt des närrischen Treibens / Schwungvolle Darbietungen / Auch Angela Merkel war zu Besuch

    Die Edelfinger Kulturscheune gerockt

    Der Höhepunkt der Fastnachtssaison in Edelfingen ist alljährlich der SVE-Ball in der Turn- und Festhalle.So auch am Samstag, als die Kulturscheune Edelfingens wieder brechend voll war. Das attraktive Programm, durch das Silke Karl-Ulshöfer charmant und humorvoll führte und das unter dem Motto "Rock around the clock" stand, hatte wieder viele närrische Besucher... [mehr]

  • Historisches 1926 gab es in Mergentheim eine besondere Hundertjahrfeier

    Erinnerung an Schäfer Gehrigs Entdeckung

    Der 13. August 1926, ein Freitag, war für die Stadt und ihre Bürger ein ganz besonderer Tag - sie beging nämlich die "Hundertjahrfeier Bad Mergentheim". So stand es jedenfalls auf dem Programm. Doch diese Überschrift war irreführend. Die Erlaubnis, den Zusatz "Bad" zum Ortsnamen zu tragen, erhielt die Stadt nämlich erst im Jahre 1926. Und auch das Bad gab es... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim Vereinsmeister der Schwimmer

    Fischers sind Familiensieger

    Zum ersten Wettkampf der Abteilung SchwimmSport des TV Bad Mergentheim in den Solymar-Thermen wurden die Vereinsmeisterschaften gewählt. Es meldeten sich 32 Wettkampfschwimmer der Abteilung gemeldet und absolvierten - je nach Alter - gewisse Schwimmstrecken. Für die Kleinsten waren es zwei 25m-Strecken in verschiedenen Schwimmlagen, die Großen mussten 50m und 100m... [mehr]

  • Wirtschaftsgespräche

    Moderne Arbeitswelt

    Die Wirtschaftsförderung des Main-Tauber-Kreises setzt ihre Reihe der Wirtschaftsgespräche am Donnerstag, 25. Februar, um 17.30 Uhr im Mittelstandszentrum Tauberfranken in Bad Mergentheim fort. In drei Impulsvorträgen zum Thema "Moderne Arbeitswelt - Mitarbeiter entwickeln, stärken und fördern", werden aktuelle Fragestellungen aufgegriffen und wird Raum zum... [mehr]

  • Auswertung von Klimadaten Schon in wenigen Jahren könnte es auch um Bad Mergentheim wieder richtig kalt werden

    Spaziergänge im Winter ein Auslaufmodell?

    Es wird kaum jemanden geben, der es nicht bestätigen könnte: Eiskalte Winter sind ein Auslaufmodell! Wer allerdings schnell war im Januar 2016, hat schon etwas erleben können. Bei minus 14 Grad hat sich die Landschaft um Bad Mergentheim wieder einmal verzaubert. Raureif legte sich auf die Bäume wie Puderzucker. Winterwanderungen im knirschenden Schnee in... [mehr]

  • Werbesäule beschädigt

    Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro richtete ein Unbekannter am Samstag an einer Werbesäule in Bad Mergenheim an. Vermutlich zwischen 6 Uhr und 15 Uhr schlug der Unbekannte mit der Hand gegen die beleuchtete Werbesäule, die am Bahnhof aufgestellt ist. Dadurch löste sich eine der Plexiglasscheiben aus der Verankerung. Zeugen, die Hinweise geben können, sollten... [mehr]

  • Lustige Gesellen Prunksitzung am Fastnachtssamstag im katholischen Gemeindehaus / Zahlreiche Garden glänzten / Großer Verdienstorden überreicht

    Zarte Elfchen mit strammen Waden

    Die Lustigen Gesellen aus Bad Mergentheim boten in ihrer Prunksitzung wieder ein Feuerwerk karnevalistischer Höhepunkte. Zahlreiche Garden sorgten für einen bunten, stimmungsvollen Abend. [mehr]

  • Polizeibericht

    Zeugen gesucht

    Nach einem Unbekannten sucht die Polizei nach einer Sachbeschädigung am Sonntag in Bad Mergentheim. Mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzte der Täter den Lack eines auf dem Parkplatz eines Festgeländes in der Straße Arkau abgestellten blauen VW Golf Plus. So wurden beide Türen auf der Beifahrerseite in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf etwa... [mehr]

Boxberg

  • Historische Zeremonie Eine große Narrenschar hatte sich am Sonntagnachmittag zum Bocknarrenschlagen im Rathaushof eingefunden

    "Ho Narro" für ein Geißle und ein Böckle

    Das Bocknarrenschlagen lockte am Samstagnachmittag wieder viele Boxberger in den Rathaushof. [mehr]

  • Kulturkirche Stefan Johannson und Christian "Krishn" Kypke gastieren am 6. März um 18.30 Uhr

    Ein Mix aus Folk, Rock, Pop und Singer/Songwriting

    Stefan Johansson, Mitbegründer des Weltmusik-Trios Strömkarlen, gastiert am Sonntag, 6. März, um 18.30 Uhr, in der Kulturkirche Oberschüpf. Vielfalt wird groß geschrieben bei Stefan Johansson: die musikalische Bandbreite reicht von Rock, Folk, Singer/Songwriting bis hin zu Pop. Johansson jongliert gekonnt zwischen den Genres und vereint diese. Die... [mehr]

  • Rosenmontagsumzug Teilnehmer und Zuschauer waren in Feierlaune

    Narren trotzen dem Regen

    Die Assamstader Narren haben sich trotz der Regengüsse während des Rosenmontagsumzugs nicht vom Feiern abhalten lassen. [mehr]

Buchen

  • "Hettemer Fregger" Die Prunksitzung der Hettinger Narren begeisterte auch in der zweiten Auflage alle Besucher

    "Hettje" feierte Festival der guten Laune

    Viel versprochen und viel gehalten hat die Prunksitzung der "Hettemer Fregger": Rund fünf Stunden lang bot die FG im vollen Lindensaal ein Festival der guten Laune, das nichts zu wünschen übrig ließ. Auf den "Marsch der Äschesäcke" folgte sogleich die Begrüßung durch die Präsidenten Andreas Gramlich und Andreas Mackert, die auch durch den Abend führten. Mit... [mehr]

  • Kappenabend in Oberneudorf Beste Unterhaltung bei Tänzen, Showeinlagen und Live-Musik

    Bunten "Cocktail" serviert

    Randvoll besetzt war das fastnachtlich geschmückte Oberneudorfer Dorfgemeinschaftshaus beim traditionellen Kappenabend am vergangenen Freitag. Die Besucher bekamen beste Unterhaltung in einem "Cocktail" aus Tänzen, Showeinlagen und abwechslungsreicher Live-Musik der Band "Singing Club" serviert. Der Vorsitzende des Heimatvereins Oberneudorf, Elmar Noe, führte als... [mehr]

  • "Hettemer Fregger" Närrisch ausgelassene Stimmung beim Rosenmontagsumzug trotz schlechtem Wetters

    Die Hettinger "schaffe des scho lang"

    Trotz heftigem Dauerregen und starkem Wind ließen sich die Teilnehmer des Rosenmontagsumzuges der FG "Hettemer Fregger" sowie die Zuschauer ihre närrische und fröhliche Stimmung nicht vermiesen. Gelassen trotzten sie den Widrigkeiten und empfingen freudig die laut gröhlenden Strohbären der Gruppe Slepkowitz, die den Auftakt des Zuges bildeten. Mit tiefer Stimme... [mehr]

  • Faschenachtsumzug in Osterburken

    "Borke Ahoi!" lautete am Fastnachtsdienstag der Schlachtruf der "Borkemer" Narren. Und er schallte trotz des Schmuddelwetters durch die Straßen und Gassen der Römerstadt.

  • Fastnachtsumzug in Walldürn

    Das Wetter war besser als vorhergesagt, die Zuschauer kamen in großer Zahl: beste Voraussetzungen für den Dürmer Faschenachtsumzug. Und der verbreitete wieder viel Frohsinn. Impressionen hat unser Redaktionsmitglied Ralf Marker mit der Kamera fest gehalten.

  • Preisschafkopfturnier

    Günter Benig siegte in Waldhausen

    Beim Preisschafkopfturnier des Fördervereins des SV Rot-Weiß Waldhausen traten 116 Teilnehmer an. Turniersieger wurde Günter Benig aus Schloßau. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Carsten Künzig aus Buchen und Walter Putzi aus Walldürn. Nach den drei Runden zu je 20 Partien kürten der Vorsitzende des Fördervereins, Wolfgang Lindenmaier, gemeinsam mit den... [mehr]

  • FG "Getzemer Narre" Endspurt der Kampagne mit "Gänschmarsch" eingeläutet

    Lustig, aber auch kritisch

    Die Kreuzfahrt-Passagiere der "NS Herzkerschehausen" hatten beim letzten Stopp dieses Schiffs der guten Laune zum Endspurt der Kampagne 2016 Gelegenheit, nochmals so richtig dem Frohsinn und der Freude zu frönen. Den Auftakt bildete die "Narren-Dance-Night" der FG Getzemer Narre am Freitag, bei der es schon einmal so richtig "zur Sache" ging. Am Samstag luden... [mehr]

  • Rosenmontagsumzug in Buchen Über 30 Gruppen und Motivwagen erfreuten die Hartgesottenen / Trotz des Wetters viel Spaß gehabt

    Tapfere Narren trotzen Wind und Regen

    Das Wetter zeigte sich nicht gerade von seiner einladenden Seite, doch die Buchener Narren ließen sich davon nicht abschrecken und genossen den Rosenmontagsumzug in vollen Zügen. Unter dem Motto "Her oder no, uff Buche do musch no" bahnten sich gestern über 30 Gruppen und Motivwagen zum Rosenmontagsumzug ihren Weg durch die Straßen der Bleckerstadt, um die Narren... [mehr]

  • Thomas Schmelcher geehrt

    Im Rahmen des "Freggerspektakulums" wurde mit Thomas Schmelcher ein Aktivposten der FG "Hettemer Fregger" für seine 33-jährige Tätigkeit geehrt. Bernhard Pfeifer und Jörg Rathmann vom Narrenring Main-Neckar überreichten ihm die silberne Ehrennadel des Bunds Deutscher Karneval nebst Ehrenurkunde. Schmelchers jahrzehntelange Aufopferung für die "Hettemer... [mehr]

  • Rund 100 Euro Sachschaden

    Unbekannte demolierten Zaun

    Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in Hettingen einen Gartenzaun beschädigt. Die Vandalen haben die Umzäunung eines Anwesens in der Wiesengasse zerstört und Sachschaden von etwa 100 Euro angerichtet. Nach Angaben der Polizei wurden Zeugen zwischen 2.30 und 5.30 Uhr auf mehrere Personen aufmerksam, die lautstark durch die Straßen gingen. Weitere Hinweise... [mehr]

Fechten

  • Fechten Erstmals in der Geschichte könnten in Rio de Janeiro Olympische Spiele ohne eine einzige deutsche Fecht-Mannschaft stattfinden

    Aktuelle Probleme wurden übertüncht

    Für die deutschen Fechter gibt es auf dem Weg zu den Olympischen Spielen Rückschläge in Serie. Die einst so ruhmreiche deutsche Sportart steht am Scheideweg. Nach der nächsten Enttäuschung auf dem Weg zu Olympia gab es bei den deutschen Fechtern nichts mehr zu beschönigen. "Wir können nicht zur Tagesordnung übergehen. Es wird alles durchleuchtet, und es wird... [mehr]

FNWeb

  • Rosenmontagsumzug in Höpfingen

    Am Rosenmontag ist in Höpfingen Feiertag: Und so trotzten auch gestern die "Schnapsbrenner" und ihre Vasallen eisern Regen und Sturm. Trotz des schlechten Wetters herrschte gute Stimmung unter dem Regenschirm-bewehrten Narrenvolk. Die "Schnapsbrenner" sowie die örtlichen Vereine und befreundeten Fasenachtsgesellschaften legten sich mächtig ins Zeug und... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Mini-Autos machen sich selbstständig

    Kleine Autos, die sich mit einer Fernsteuerung bewegen lassen - die hat wohl fast jeder schon gesehen. Aber dieser Mini-Wagen flitzt ganz allein um Kurven. Gebaut haben dieses Fahrzeug Studenten von einer Universität in Braunschweig. Die Stadt liegt im Bundesland Niedersachsen. Dort findet gerade ein Wettbewerb statt, am Dienstag ist das Finale. Studenten aus... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Top-Torjäger gingen leer aus

    Bundesliga 20 Tore: Aubameyang (Dortmund) 19 Tore: Lewandowski (München). 14 Tore: Müller (Münnchen). 13 Tore: Hernández Balcázar (Leverkusen). 11 Tore: Meier (Frankfurt). 10 Tore: Kalou (Berlin). 9 Tore: Didavi (Stuttgart), Modeste (Köln), Reus (Dortmund). 2. Liga 15 Tore: Petersen (Freiburg). 10 Tore: Terodde (Bochum). 9 Tore: Burgstaller (Nürnberg). 8 Tore:... [mehr]

Grünsfeld

  • Fasnacht Kinderprinzenpaar in Grünsfeld

    Alessia I. und Luca I. regierten die Kinder

    Was den großen Narren ihre Prunksitzung, ist den kleinen Narren am Rosenmontag das Erlebnis der Grünsfelder Kinderfasnacht. Pünktlich eröffnete der Kinder-Präsident Simon Haas im zweiten Amtsjahr sehr gekonnt ein abwechslungsreiches dreistündiges Unterhaltungsprogramm. Nachdem das Kinderprinzenpaar Alessia I. und Luca I. sich dem kleinen närrischen Volk... [mehr]

  • Nach Unfallflucht

    Polizei sucht weißen Audi

    Einen weißen Audi sowie dessen Fahrer sucht die Polizei nach einem Unfall am Samstag in Großrinderfeld. Ein 59-Jähriger fuhr gegen 17 Uhr mit einem VW Golf auf der Kreisstraße 2811 von Gerchsheim in Richtung Grünsfeld. Zwischen den beiden Einfahrten Schönfeld kam ihm ein weißer Audi A4 oder A6 entgegen. Dieser geriet plötzlich auf die Gegenfahrbahn, sodass... [mehr]

  • Grundschule Sieger des Malwettbewerbs "Fantastische Helden und echte Vorbilder - Wer inspiriert dich?" ausgezeichnet

    Schüler setzten ihre Ideen überaus kreativ um

    "Fantastische Helden und echte Vorbilder - Wer inspiriert dich?" lautete das Motto des 46. Internationalen Kinder- und Jugendwettbewerbs "jugend creativ" der Volks- und Raiffeisenbanken. Nun wurden die diesmal 13 Preisträger des jährlichen Malwettbewerbes der Klassen eins bis vier an der Grundschule Wittighausen im Rahmen einer kleinen Feierstunde ausgezeichnet.... [mehr]

Hardheim

  • Prunksitzung in Waldstetten Akteure waren wieder mit viel Herzblut im Einsatz / Tolle Bühnenshow mit mancherlei Gästen

    "Beesche" kehrten mächtig Frohsinn

    Die "Stedemer Beesche" zeigten in ihrer Prunksitzung einmal mehr, was sie unverwechselbar macht: das Herzblut, mit dem ihre Aktiven, Symbolfiguren, Büttenasse und Gardemädchen im Einsatz sind. Unter Begleitung von Nico Flachs, der den gesamten Abend musikalisch umrahmte, marschierten der Hofstaat und über ein Dutzend Gastabordnungen in die närrisch geschmückte... [mehr]

  • Kehraus am Abend

    "Hordemer Wölf" heute in Walldürn

    Beim zünftigen Wolfsfrühstück am heutigen Fastnachtsdienstag stärken sich die "Hordemer Wölf" zunächst um 10.30 Uhr im Café "Gärtnersmühle". Alle Freunde der Hordemer Fastnacht sind willkommen. Anschließend nehmen die FG-Aktiven sowie alle Wölfe im Fell und Straßenkostüm am großen Fastnachtsumzug der "Fidelen Affen" in Walldürn teil. Abfahrt mit dem... [mehr]

  • Nachlese zum Fastnachtssonntag Bilanz der Polizei / Zwei Frauen wurden begrapscht / Ein Betrunkener musste ins Krankenhaus eingeliefert werden

    10 000 Narren auf Hardheims Straßen unterwegs

    Alles in allem verlief das Narrentreffen des Erftals - der Hardheimer Fastnachtsumzug - am Sonntag recht friedlich und bis zum Nachmittag sogar ohne Vorfälle. Das war nicht zuletzt der erhöhten Polizeipräsenz zu verdanken, die mögliche Täter bereits im Vorfeld abschrecken und den Bürgern ein größeres Sicherheitsgefühl vermitteln sollte. Die Ordnungshüter... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Frauen unsittlich angefasst

    Im Zusammenhang mit dem Fastnachtsumzug in Hardheim soll ein 30-jähriger Asylbewerber einer Besucherin von hinten die Arme um den Bauch gelegt und versucht haben, die Brüste anzufassen. Die junge Frau riss sich los und teilte den Vorfall ihrem Freund mit. Zusammen konnte der mutmaßliche Täter ausfindig gemacht werden. Hinzugerufene Polizeibeamte nahmen den Mann... [mehr]

  • 13./14. Februar Stelldichein der Jugendfußballer in Höpfingen

    Großes Spielfest und Bernhard-Hauk-Jugendturnier

    Beim dritten Fußball-Hallenmeeting des TSV Höpfingen, dem 5. Bernhard-Hauk-Gedächtnis-Turnier für Jugendmannschaften und Spielfest am 13. und 14. Februar, steht in Höpfingens Sporthalle ganz der Fußball-Nachwuchs im Blickpunkt. So präsentieren sich alle Jugend-Altersklassen von den Bambini bis A-Junioren. Die teilnehmenden Bambini, E-und F-Junioren Akteure der... [mehr]

  • Rosenmontagsumzug in Höpfingen Narren trotzten Regen und Sturm / Nur wenige Gruppen kamen nicht / Feiertag der "Schnapsbrenner"

    Hochprozentige Freude wurde verwässert

    Am Rosenmontag ist in Höpfingen Feiertag: Und so trotzten auch gestern die "Schnapsbrenner" und ihre Vasallen eisern Regen und Sturm. Trotz des schlechten Wetters herrschte gute Stimmung unter dem Regenschirm-bewehrten Narrenvolk. Die "Schnapsbrenner" sowie die örtlichen Vereine und befreundeten Fasenachtsgesellschaften legten sich mächtig ins Zeug und... [mehr]

  • Am 13. Februar in Höpfingen Landschaftspflegetag / Entbuschung und Entfernen alter Bäume

    Zwetschgenanlage wird in Schuss gebracht

    Wie auf der Infoveranstaltung im Oktober vorgestellt, möchten die Gemeinde Höpfingen, der Obst- und Gartenbauverein Höpfingen (OGV) und der Landschaftserhaltungsverband (LEV) Neckar-Odenwald-Kreis die weitere Verschlechterung der Zwetschgenanlage am westlichen Ortseingang von Höpfingen stoppen. In der Zwischenzeit wurden die Grundstückseigentümer angeschrieben.... [mehr]

Heilbronn

  • Zeugen gesucht Toter in ausgebranntem Auto gefunden

    Obduktion der Leiche angeordnet

    Am Sonntagmorgen gegen 10.15 Uhr meldeten Zeugen den Rettungskräften ein brennendes Fahrzeug auf einem Parkplatz im Bereich der Landesstraße 589 zwischen Mosbach-Lohrbach und Waldbrunn-Weisbach. Die freiwillige Feuerwehr Weisbach rückte aus und konnte den Brand löschen. Im Wrack des ausgebrannten Wagens fanden die Einsatzkräfte auf dem Fahrersitz einen stark... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Kindertheater Im Schrozberger Kultursaal wird am 24. Februar ein Stück Holz lebendig / Kampf mit Zauberer und dessen Komplizen

    "Pinocchio" macht jede Menge Unfug

    Kindertheater gibt es am Mittwoch, 24. Februar, um 15 Uhr, im Schloss Schrozberg (Rathaus/Kultursaal). Das Stück: "Pinocchio" nach Carlo Collodi. "Auaaaa!" - Hat dieses Stück Holz etwa gesprochen? Tatsächlich, es muss ein verzaubertes Stück Holz sein, aus dem der Tischler Geppetto Pinocchio schnitzt. Nicht nur sprechen kann Pinocchio, sondern auch jede Menge... [mehr]

  • Doppeldemo in Schwäbisch Hall Zwei Gruppen stehen sich unversöhnlich und aggressiv gegenüber

    Aus dem Reden wird schnell Schreien

    Etwa 250 Demonstranten "gegen Gewalt" und gegen deutsche Flüchtlingspolitik sind auf mehr als 500 Bürger getroffen, die gegen die Kundgebung sind. Die Stimmung auf dem Marktplatz war aggressiv. [mehr]

  • DGB-Haus

    Flüchtlinge von 1732 sind Thema

    "Es sind Menschen und keine Engel ausgezogen- - Ankunft der Salzburger Emigranten 1732 in Schwäbisch Hall", so lautet der Titel eines Vortrags über das historische Ereignis. 180 Salzburger Emigranten waren am 12. März 1732 in Schwäbisch Hall angelangt. Hinter ihnen liegt ein wochenlanger Fußmarsch, Alte und Kranke werden mit Pferdewagen transportiert. Grund der... [mehr]

  • Am 6. März Tauberzeller Genießerspaziergang der "Tauberhasen"

    Genuss im Mittelpunkt

    Der "Tauberzeller Genießer-Spaziergang" hat sich nach Angaben der Veranstalter in den letzten Jahren zu einer wichtigen touristischen Institution im oberen Taubertal entwickelt. Über die Ländergrenzen hinweg finden Gleichgesinnte zusammen, die Genuss und Lebensart auf einem regionalen Genießermarkt mit heimischen Lebensmitteln verbinden. Die "Tauberhasen"... [mehr]

  • Café Piano Kabarett mit

    Suche nach Nestwärme

    Volker Heymann kommt mit seinem Programm "Zwischen Jodeln und Vögeln - ein Ornithologe sucht Nestwärme" nach Jagsthausen. Bei seinen gefiederten Freunden fühlt er sich wohl. Mit Menschen hat er es nicht so. Vor allem mit dem weiblichen Geschlecht hakt es gewaltig. Erregt berichtet Volker Heymann kommenden Freitag, 12. Februar, 20 Uhr im Café Piano Jagsthausen... [mehr]

  • Windpark-Streit Umweltzentrum kritisiert Vorgehen von Betreibern / Geschäftsführer: Auflagen erfüllt

    Über hundert Bäume "unsensibel zurechtgestutzt"

    In die Debatte um den Baumschnitt im Windpark Kirchberg hat sich jetzt auch das Umweltzentrum in Schwäbisch Hall eingeschaltet. Die Geschäftsführer des Windparks weisen dessen Vorwürfe zurück. Für den Transport der gigantischen Turmsegmente und Rotoren zu den acht Standorten der Windräder an der Autobahn 6 muss Platz an den Zufahrtswegen geschaffen werden.... [mehr]

  • Neue Ausstellung

    Von Tieren und Menschen

    Ernst Hövelborn, "Mensch & Tier 1965 bis 2016" lautet der Titel einer Ausstellung im Schrozberger Schloss (Erdgeschoss). Sie wird am Sonntag, 28. Februar, um 11 Uhr eröffent. Die Ausstellung "Mensch & Tier" von Ernst Hövelborn ist, wie schon im Jahr 2015, als Ergänzung zum Kunstzoo von Martin Schwarz gedacht. Sie umfasst den Zeitraum von 1965 bis 2015 und... [mehr]

Külsheim

  • Landratsamt Bei allen Schülern der sechsten Klasse

    Durchsicht der Impfbücher

    Im Auftrag des Ministeriums für Gesundheit und Pflege wird das Gesundheitsamt Main-Spessart ab Februar erneut eine Impfbucheinsicht bei allen Schülern der sechsten Klassen vornehmen. Die Vorlage vorhandener Impfbücher bei schulischen Impfberatungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes ist für die Eltern verpflichtend. Anhand der Impfbücher gewinnt der... [mehr]

  • Rosenmontagsumzug Fastnachter jeden Alters zogen zur Freude zahlreicher Zuschauer gut gelaunt durch die Ortschaft

    Ein wahrlich feucht-fröhliches Vergnügen

    Kinder wie Erwachsene aus Steinbach kennen am Nachmittag des Rosenmontags nur ein Ziel: den närrischen Umzug quer durch die Ortschaft. Wie jedes Jahr gesellten sich gestern viele ausgelassene und fröhliche Zuschauer von außerhalb hinzu, als sich der bunte Gaudiwurm vom Schützenhaus zum Gemeindezentrum "ringelte". Obwohl Petrus fleißig Regen von oben schickte,... [mehr]

  • Faschingsgesellschaft Kreuzwertheim Narren ließen sich den Rosenmontagsumzug durch das Wetter nicht vermiesen

    Feierlaune trotz einiger Regentropfen

    Ausgelassene Stimmung und das trotz einiger Regentropfen herrschte gestern in Kreuzwertheim beim bunten Faschingsumzug. Während der Umzug durch die Gemeinde rollte, feierten rund um das Fürstin-Wanda-Haus ein paar Hundert närrische Besucher, viele davon fantasievoll verkleidet, sich schon einmal warm. Und dann hieß es: Der Zug kommt. Von weitem konnte man ihn... [mehr]

  • Fastnachtsumzug Weltpolitik und das Ortsgeschehen auf die Schippe genommen / FC Rauenberg sorgte für die Organisation

    Kleine und große Narren in Hochform

    Närrisch ging es am Montag in Rauenberg zu. Der traditionelle Umzug wurde diesmal vom örtlichen Fußballclub organisiert. Kurz hinter dem Ortseingang von Boxtal kommend startete der langen Zug Richtung Sportheim. Die Wagenbauer von Vereinen und privaten Initiativen hatten sich wieder viel Mühe gegeben, um Weltpolitisches, aber auch das Ortsgeschehen auf die... [mehr]

  • Bericht in Landesschau

    Multikulturelle Fastnacht

    Unter dem Titel "Multikulturelle Fastnacht" berichtet die "Landesschau Baden-Württemberg" am heutigen Dienstag über die Freudenberger Straßenfastnacht vom gestrigen Montag. Die Sendung läuft von 18.45 bis 19.30 Uhr im SWR Fernsehen. Das Freudenberger Prinzenpaar 2016, eine Deutsche und ein Portugiese, sind während der närrischen Tage wie auch im echten Leben... [mehr]

  • Straßenfastnacht in Freudenberg Rosenmontagsumzug litt bei den Besucherzahlen unter dem Regen, aber die Stimmung ließ man sich nicht verderben

    Tourismus auf die Schippe genommen

    Zum Teil herrschte anhaltender Regen: Doch die Freudenberger Straßenfastnachter ließen sich davon nicht ihre gute Laune verderben. "Bei schönem Wetter kann jeder Fasching feiern", hieß es noch frohgemut, als sich die Wagen und Fußgruppen für den großen Rosenmontagsumzug gerade am Gasthaus "Rose" aufstellten. Und in der Tat, bei den Aktiven waren kaum... [mehr]

  • Faschingsgesellschaft Kreuzwertheimer pflegten am Sonntagabend die Tradition

    Unter Fackelschein die Foasenoacht ausgegraben

    Dunkel war die Nacht. Nur der Schein von Fackeln und einer einsamen Straßenlaterne erhellten etwas die Szenerie, als eine Schar bunt gekleideter Gestalten sich am Kirchplatz ans Werk machten. Es dauerte nicht lange und sie hatten gefunden, wonach sie gesucht hatten und präsentierten es der wartenden großen Schar Schaulustiger. In Kreuzwertheim wurde am... [mehr]

  • Amt für Jugend und Familien Erziehungsbeistände gesucht

    Unterstützung für "schwierige" Jugendliche

    Manche Familien sind heute mit der Erziehung ihrer Kinder überfordert. Auffällige Verhaltensweisen der Sprösslinge führen nicht selten zu innerfamiliären Spannungen und Auseinandersetzungen. Manchmal kommt es auch zu strafbaren Handlungen der Jugendlichen. Das Amt für Jugend und Familien (Jugendamt) versucht in solchen Fällen, den Erziehungsberechtigten - auf... [mehr]

  • FC Rauenberg Abwechslungsreiches Programm mit Tänzen und Vorträgen begeisterte das Publikum / Viele Zugaben

    Vier Stunden lang eine tolle Unterhaltung geboten

    Der FC Rauenberg startete am Samstagabend in das Faschingswochenende mit einem umfangreichen und bunten Unterhaltungsprogramm in der ausverkaufter Raubachhalle. Begrüßt und charmant durch den Abend geleitet wurde das Publikum von den zu Beginn als Piloten aus vergangenen Tagen verkleideten Moderatoren Thorsten Hildenbrand und Timo Kraus. Für die musikalische... [mehr]

Kultur

  • Drei Haus-Choreographen und ihre Werke Eine Ur-, eine Erstaufführung und eine Neueinstudierung beim Stuttgarter Ballett

    Das Wunder des Körpers in jeder Bewegung

    In der 20. Spielzeit ist der inzwischen 66-jährige Kanadier Reid Anderson, als Nachfolger von Glen Tetley und Marcia Haydée, Künstlerischer Leiter des 1961 von John Cranko aus der Taufe gehobenen Stuttgarter Balletts. Kein Wunder, dass sich der Ballettintendant, dessen Nachfolger 2018 sein derzeitiger Stellvertreter Tamas Detrich wird, für die... [mehr]

  • Mainfranken Theater Opernschule und Sinfonieorchester realisierten die Kurzopern "Arlecchino" und "Gianni Schicchi"

    Heiteres Spiel mit schwarzem Humor

    Zum Abschluss des Wintersemesters 2015/16 realisierten die Opernschule und das Sinfonieorchester der Würzburger Hochschule für Musik auf der Bühne des Theaters in der Bibrastraße die Einakter "Arlecchino" von Ferruccio Busoni und "Gianni Schicchi" aus Giacomo Puccinis Triptychon. Die zwei Kurzopern, die 1917 und 1918 uraufgeführt wurden, sind für sich genommen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Fasnacht Oberlauda

    300 um 8 spielend erreicht

    Oberlauda bricht alle Rekorde. Hatte man es sich doch dem Jahresmotto entsprechend zum Ziel gesetzt, mit 300 Fasnachtsbegeisterten um "8" in den Bauerball zu starten. Nachdem es nun seit Jahren den Trend gibt, erst einen "Warum Up" durchzuführen und sehr spät auf Veranstaltungen zu gehen, hatte man dieses ehrgeizige Ziel im Vorfeld lange belächelt. Doch in... [mehr]

  • Betreuung Katholische Einrichtungen in Lauda-Königshofen

    Anmeldungen in den Kindertagesstätten

    Eltern, die für das Jahr 2016/17 oder sogar schon für das Jahr 2017/18 Betreuungsplätze für ihre Kinder benötigen, können diese ab sofort in den Katholischen Kindertagesstätten im Stadtgebiet anmelden. Die Beiträge sind in allen aufgeführten Einrichtungen einheitlich geregelt und enthalten eine soziale Staffelung. Bei Familien mit mehreren Kindern wird ein... [mehr]

  • "Bälmer Fasnacht" Viel Heiterkeit und Spaß gab es beim bunten Nachmittag des Katholischen Altenwerkes Unterbalbach

    Beiträge ließen manches Wehwechen vergessen

    Mit einer lustigen Begrüßung durch die Vorsitzende Ilse Hofmann mit ihrer Stellvertreterin Maria Moll und den anderen Akteuren Siglinde Graf und Hildegard Schuppler wurde der Reigen der frohen und heiteren Fasnacht-Veranstaltung des Katholischen Altenwerkes Unterbalbach eröffnet. Wie immer durfte zum Auftakt das "Bälmer Fasenacht-Lied" nicht fehlen. Dadurch... [mehr]

  • Kinderfasnacht heute in Königshofen

    Der Kinder- und Jugendelferrat sowie das Kinderprinzenpaar Ute I. (Fleckenstein) und Tom I. (Sack) stehen heute um 13.31 Uhr bei der Kinderfasnacht in die Tauber-Franken-Halle im Mittelpunkt. Für Unterhaltung und Abwechslung sorgen die Tanzmariechen und Tanzgruppen der KGK sowie närrische Freunde aus Tauberbischofsheim, Grünsfeld und Dainbach. Mit närrischen... [mehr]

  • Fasnacht Rosenmontagsumzug in Oberlauda zog gestern trotz des schlechten Wetters zahlreiche Besucher an

    Oberlauda feiert auch bei Regen

    "Ob's stürmt, regnet oder schneit, in Oberlauda ist trotzdem Fasnachtszeit." So lockte der Rosenmontagsumzug trotz des schlechten Wetters wieder viele Besucher an. [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball Landesliga Nord, Damen TSV Kleinsachsenheim - SV Esslingen 3:0 TSV Kleinsachsenheim - SV Remshalden 3:0 TV Lauffen - DJK Schwäbisch Gmünd II 3:0 TV Lauffen - TSV Weikersheim 3:0 TV Bopfingen - TSV Schmiden II 3:1 TV Bopfingen - VC Mönsheim 3:0 1 DJK Schwäbisch Gmünd II 12 32:13 28 2 TV Lauffen 12 27:14 26 3 TV Bopfingen 12 31:17 25 4 TSV Weikersheim... [mehr]

  • Kegeln 1. Bezirksliga Ostalb Hoh., Männer KC Elchingen - ESV Crailsheim II 3134:3064 6:2 1. SKC Heubach - KC Schwabsberg IV 3160:2888 7:1 SG SKC Aalen II - KC Schwabsberg III 2999:3037 2:6 SKC Markelsh. II - Goldene 13 Öhring. 3066:3005 6:2 KC Schrezheim III - SG Waldst.-Gög. 3266:3208 5:3 1 KC Schrezheim III 15 80,0:40,0 24:6 2 KC Schwabsberg III 14 73,0:39,0... [mehr]

  • Volleyball Weibliches U14-Team des TSV Röttingen qualifiziert sich für die Bezirksmeisterschaft

    Auf Kreisebene Platz 3 erreicht

    Das Team U14 weiblich des TSV Rötingen hat bei den Kreismeisterschaften Ost den dritten Platz belegt und sich damit für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Das erste Spiel des Tages bestritt die weibliche U14 des TSV Röttingen gegen den TSV Wollbach. Zu Beginn gab es lange Ballwechsel. Es war insgesamt ein ausgeglichenes Spiel, keine der beiden Mannschaften... [mehr]

  • Volleyball In den Heimspielen der Teams Damen I und Damen II

    Je ein Sieg und je eine Niederlage

    Die Damen-Volleyball-Teams des VfB Bad Mergentheim durften in ihren jüngsten Spielen je einen Sieg feiern, mussten aber auch je eine Niederlage quittieren. Die erste Mannschaft unterlag am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellenletzten Heilbronn am Leinbach im Tie-Break mit 2:3 (25:20/25:13/23:25/25/27/9:15), im Anschluss gewann sie aber gegen die Tabellenzweiten... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim Badminton-Abteilung war bei Ranglistenturnier in Salach vertreten

    Lisa Beiersdorf krönte starke Leistungen mit zwei Siegen

    Lisa Beiersdorf vom TV Bad Mergentheim wurde zweifache Siegerin bei einem Badminton-Ranglistenturnier in Salach. Beim zweiten Bezirksranglistenturnier für Schüler und Jugendliche in Salach wurde an zwei Tagen sowohl die Einzel- als auch die Doppeldisziplin ausgespielt. Mit dabei auch Starter des TV Bad Mergentheim. Die beiden Badmintonspieler in der Altersklasse,... [mehr]

  • Sportkegeln

    SKC II gewinnt das Nachholspiel

    SKC Markelsheim II - Goldene 13 Öhringen 6:2 (3066:3005) Ein Nachholspiel in der 1. Bezirksliga OH hatte die zweite Mannschaft des SKC Markelsheim zu bestreiten. Zu Beginn erspielte Alois Schneider mit drei gewonnenen Satzpunkten und 521:464 Holz seinen Mannschaftspunkt. Andreas Mehburger spielte zwar mit 484 Holz ein gutes Ergebnis, aber es reichte nicht zum... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Basketball Heimsiege für die Damen und für die Herren

    "Skyhookers" schnuppern Höhenluft

    Landesliga Herren Buchen "Skyhookers" - TSG Wiesloch 83:65 Buchen: D. Ceh (22 Punkte), J. Lemp (21/5 Dreier), S. Schäfer (12/4), K. Feirer-Koser (8), M. Junemann (6), T. Knoll (4), C. Saur (4), L. Haas (2), N. Heydler (2), T. Schmid (2), F. Ungerer und M. Linsler. Mit der TSG Wiesloch war der Oberliga-Absteiger in der Buchener Sport- und Spielhalle zu Gast. Nachdem... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Feier in Beratungsstelle

    "Frauen helfen Frauen"

    Seit 1. Januar 2016 befindet sich die Beratungsstelle, die Frauen nach physischer und psychischer Gewalt berät, im Caritashaus in der Luisenstraße 2 (Caritashaus) in Lauda. Um Interessierten das Domizil vorzustellen, veranstaltet der Förderverein für das Frauen- und Kinderschutzhaus "Frauen helfen Frauen" am Samstag, 13. Februar, um 10.30 Uhr in der... [mehr]

  • Landwirtschaftsamt

    Aktueller Vortrag für Winzer

    Einen Vortragsabend für alle Winzer des gesamten Taubertals veranstaltet das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis am Dienstag, 16. Februar, um 19 Uhr im Winzersaal der Becksteiner Winzer. Oswald Walg vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Bad Kreuznach referiert über das Thema "Minimalschnitt im Spalier - Ein Erziehungssystem mit... [mehr]

  • FDP-Kreisparteitag Liberale wählten Vorstand und ehrten die langjährigen und verdienten Mitglied Günter Helmbold und Ingo Brudereck

    Benjamin Denzer bleibt an der Spitze

    Die FDP setzt weiter auf Benjamin Denzer als Kreisvorsitzenden. Königheim/Main-Tauber-Kreis. Auf ihrem turnusgemäßen Kreisparteitag in Königheim wählte die FDP ihren neuen Kreisvorstand und läutete die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ein. Nach Begrüßung und Totengedenken berichtete derKreisvorsitzende Benjamin Denzer (Tauberbischofsheim) über die... [mehr]

  • Diebe unterwegs

    Einachsschlepper und Mähwerk weg

    Diebe waren am vergangenen Wochenende waren in Dörzbach-Hohebach am Werk. Abgesehen hatten sie es auf einen Einachsschlepper der Marke Agria 3900, der in einem Carport in der Weldingsfelder Steige, mit Zugang zur Straße Hirtenau, abgestellt war. Die Täter entwendeten die Maschine in der Zeit zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Sonntagmorgen. Eine am Schlepper... [mehr]

Mosbach

  • Rathaussturm in Mudau Regenten der fünften Jahreszeit wurden freundlich mit Sekt empfangen / Bürgermeister im Wettstreit

    "Sie sind das A und O der Fastnacht"

    Es war eher ein freundlicher Sektempfang und ein Verbeugen vor der charmanten Regentschaft der fünften Jahreszeit als ein Rathaussturm, der normalerweise ein gewisses Verweigern des närrischen Putsches voraussetzt. Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger und sein Team der Gemeindeverwaltung waren bestens gerüstet und empfingen die Narrenschar mit Sekt, Häppchen und... [mehr]

  • Tradition fortgesetzt Mit Holzbündeln auf Leiterwägelchen durch die Wassersuchermetropole gezogen

    "Spreiselesvokääfer" waren wieder in Mudau aktiv

    Auch unter der Regentschaft von Wolfgang I. und Silvia IV. (Radauscher) wurde die schöne Tradition des "Spreiselesvokaafe" fortgesetzt. "Leijt kaaft Spreisele, s koscht blous an Euro oder mehr", klang es aus zahlreichen Kehlen der Mudemer "Spreiselesvokääfer", die sich traditionell am Fastnachtssonntag nach der Narrenmesse beim Gasthaus "Zur Pfalz" sammeln, um die... [mehr]

  • Rosenmontagsumzug in Mudau Rekordverdächtige 1700 Teilnehmer trotzten in der Wassersuchermetropole Wind und Regen

    Bei Sonnenschein kann schließlich jeder

    Getreu dem Motto "bei Sonnenschein kann schließlich jeder", konnten selbst heftige Windböen und Regenschauer die Mudauer Narren und Tausende Besucher nicht davon abhalten, den größten Odenwälder Rosenmontagsumzug zu genießen, der mit rund 1700 Teilnehmern einen neuen Rekord aufwies und mit der mit großer Spannung erwarteten Prämierung der schönsten Klein-... [mehr]

  • Maskenball in Mudau Jury hatte schwere Aufgabe

    Toller Abend für Besucher

    Die Odenwaldhalle war am Fastnachtssamstag wieder Treffpunkt der Freunde des gepflegten Tanzes und der besonderen Unterhaltung. Der weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Maskenball des Musikvereins bescherte eine prall gefüllte Odenwaldhalle. Auch in diesem Jahr genoss das Publikum mit einem ausgefallenen Programm bis in die frühen Morgenstunden beste... [mehr]

Niederstetten

  • Vortragsabend der SPD Fluchtursachen auf den Grund gegangen

    60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht

    Der stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Bundestag, Stefan Rebmann, SPD-MdB, sprach in Niederstetten im Rahmen eines Info-Abends der SPD über das Thema Flucht und Flüchtlinge. Dazu sandte uns die Partei folgenden Bericht zu: Aktuell sind 60 Millionen Menschen auf der Flucht, das ist die höchste... [mehr]

Ravenstein

  • Umzug in Merchingen Fastnachter aus dem Bauland, dem Taubertal und dem Jagsttal gaben sich ein Stelldichein / Buntes Treiben im Schloss

    Der Wettergott muss ein "Brogge" sein

    Der Wettergott muss ein "Brogge" sein. Statt vorausgesagtem Regen am Sonntag blinzelte beim Start des traditionellen "Brogge-Umzugs" die Sonne von einem blauen Himmel. Bunt, närrisch und in vielfältiger und ausgefallener Themenwahl präsentierten sich die Fastnachter aus dem Bauland, Taubertal und dem benachbarten Jagsttal. Es mögen wieder mehrere tausend... [mehr]

  • In der Stadthalle Krautheim Große Prunksitzung der FG "Lemia" / Viel Beifall und Raketen für tolle Auftritte

    Stimmung auch im neuen Quartier

    Die FG Lemia Krautheim hatte am Freitagabend in der Sporthalle vorübergehend ein neues Quartier bezogen und zur großen Prunksitzung geladen. Punkt 19.31 Uhr waren alle Plätze restlos belegt, Sitzungspräsidentin und zweite Vorsitzende Sibylle Weisl bedauerte augenzwinkernd den Abschied "von unserem abgerissenen Kulturpalast Stadthalle". Die Lemianer hielten Einzug... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Neue Serie Ab April präsentieren die FN unter dem Titel "Lebenslust" eine Nachfolgeserie für die "Wohlfühlwochen"

    Fit in den Frühling durchstarten

    Sie fühlen sich matt und gestresst. Die Arbeit frisst Sie auf. Sie wünschen sich mehr Zeit für sich. Bewusst zu leben, diesen Vorsatz fassen viele jedes Jahr aus Neue. Das Problem: Im Alltag lässt sich der Schalter oft nicht so einfach umlegen. Deshalb sind seit vielen Jahren in den ersten Februartagen die "Frühjahrskur", später die "Wohlfühlwochen" als... [mehr]

Szene

  • Wegen personeller Engpässe Das vielbeachtete Festival in Würzburg gibt es 2016 nicht

    Hafensommer geht in diesem Jahr ins "Trockendock"

    Wegen mehrerer personeller Veränderungen im Kulturamt und der damit verbundenen gleichzeitigen Unterbesetzung im administrativen und technischen Bereich ist die Durchführung des beliebten Festivals im Jahr 2016 leider nicht möglich.Viele VeränderungenDer bisherige organisatorische Leiter und stellvertretende Leiter des Fachbereichs Kultur, Ole Kruse, wechselt in... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • 2068 Euro Spenden aus Benefizkonzert

    Beim Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr im Advent in der Kirche St. Markus Distelhausen sammelte der Kirchenbauförderverein als Organisator insgesamt 2068 Euro an Spenden ein. Am Sonntag nach dem Gottesdienst wurden nun von Trudi Uhl und Irmgard Axmann die Spendengelder weitergegeben. Die Hälfte nahm Martin Kollmar als Bereichsleiter des... [mehr]

  • Faschingsumzug in Gerchsheim

    Die Gerchsheimer "Strohnäpf" liefen beim Faschingsumzug am Fastnachtsdienstag wieder zu Höchstform auf - und der Regen machte dazu eine Pause. Die Narren hatten mit bunten Motivewagen und originellen Fußgruppe für Begeisterung und gute Laune bei den Zuschauern gesorgt, die den närrischen Gaudiwurm durch die Straßen Gerchsheims säumten. Allerdings sorgte der... [mehr]

  • Fastnachtsumzug in Boxberg

    Gute Stimmung herrschte am Dienstag beim farbenfrohen Fastnachtsumzug durch Boxberg.

  • Fastnachtsumzug in Hochhausen

    "Groasmückle fliech!", hieß es beim traditionellen Umzug durch Hochhausen am Fastnachtsdienstag. Für die Narren machten der Dauerregen sogar eine Pause.

  • Schule Matthias-Grünwald-Gymnasium erstmals bei Badminton am Start

    Gelungene Premiere

    Erfolgreiche Premiere: Erstmals nahm das Matthias-Grünewald-Gymnasium am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" in der Kategorie Badminton mit einer Mädchenmannschaft teil. Das von Siegfried Kroupa betreute Team gewann souverän den Finalwettbewerb auf Ebene des Regierungspräsidiums und qualifizierte sich damit für das Landesfinale. Gegen das... [mehr]

  • 10 000 Euro Sachschaden

    Rote Ampel übersehen

    Bei einem Blechschaden in Höhe von zirka 10 000 Euro blieb es bei einem Unfall am Sonntagvormittag bei Tauberbischofsheim. Ein 51-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes die Bundesstraße 92 von Gerlachsheim in Richtung Tauberbischofsheim. An der Ampel geregelten Kasernenkreuzung übersah er wahrscheinlich eine rote Ampel und überfuhr die Kreuzung. Dabei kam es zum... [mehr]

  • Fastnacht in Hochhausen

    Umzug startet heute um 14.11 Uhr

    Eine lange Tradition hat der Fastnachtsdienstag in Hochhausen. Auch in diesem Jahr kommen deshalb wieder zahlreiche Narren zu den Groasmückle Hochhausen und sorgen für beste Stimmung und gute Laune entlang der Straßen Hochhausens. Sie freuen sich auf die Fastnachter aus Hochhausen, Gamburg, Impfingen, Zimmern und Werbach. Neben der Hochhäuser Musikkapelle ist... [mehr]

  • Schüleraustausch Miriam Chen aus Argentinien und Natalia Robledo aus Mexiko drücken am Technischen Gymnasium in der Kreisstadt die Schulbank

    Vom Dativ und der deutschen Bratwurst

    Eine ganz besondere Unterrichtsstunde genoss die elfte Klasse des Technischen Gymnasiums. Gestaltet wurde sie von "Gastlehrerin" Miriam Chen aus Argentinien. Mit ihrer Power Point Präsentation verabschiedete sich die 18-Jährige von ihren neuen deutschen Freunden. Natalia Robledo, 16 Jahre alt und aus Mexiko, bleibt dagegen noch ein bisschen hier. Die beiden jungen... [mehr]

Tischtennis

  • Senioren Kreisliga BTV Niederstetten - TSV Ingelfingen 1:6 SV Großaltdorf - TuRa Untermünkheim II 2:6 1 TSV Ingelfingen 5 29:13 9:1 2 TuRa Untermünkheim II 4 23:12 7:1 3 SV Gailenkirchen 4 22:12 6:2 4 TV Niederstetten 5 21:20 5:5 5 SV Großaltdorf 5 17:27 3:7 6 ESV Crailsheim 3 6:18 0:6 7 Spfr Nagelsberg 4 8:24 0:8 Jungen Kreisliga ASV Elpersheim - TSV Gaildorf... [mehr]

  • TischtennisDamen Kreisliga B OstFC Honhardt - TSV Goldbach 2:8 FC Honhardt - TV Niederstetten 6:8 TSV Ilshofen - SV Onolzheim 8:2 1 TSV Ilshofen 7 55:26 13:1 2 TSV Goldbach 7 54:24 12:2 3 TV Niederstetten 9 56:56 9:9 4 SC Buchenbach II 7 46:47 6:8 5 FC Honhardt 8 41:55 5:11 6 SV Westgartshausen IV 7 32:48 4:10 7 SV Onolzheim 7 24:52 3:11Herren Bezirksliga Gr. 1TGV... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHTV Mosbach II - VfB Mosbach-Waldstadt II 9:4 VfB Mosbach - Waldstadt II-TTC Limbach II 9:4 1 BJC Buchen II 12 100:59 20:4 2 TTC Schefflenz-Auerbach II 11 93:59 18:4 3 TTC Neckarger/Guttenbach 10 84:52 17:3 4 TV Mosbach II 12 93:77 14:10 5 VfB Sennfeld 12 94:77 13:11 6 SV Neunkirchen 11 76:64 12:10 7 TTC Limbach II 12 68:93 8:16... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHFC Külsheim II - TSV Tauberbischofsheim 9:7 SC Grünenwört - FC Dörlesberg 8:8 SV Dertingen - TSV Höpfingen 2:9 FC Viktoria Hettingen II - ETSV Lauda II 6:9 1 FC Külsheim II 13 116:37 25:1 2 TSV Tauberbischofsheim 14 123:40 25:3 3 SV Niklashausen III 12 94:60 19:5 4 SC Grünenwört 13 91:81 16:10 5 FC Dörlesberg 13 88:79... [mehr]

  • Tischtennis

    Külsheim II nun an der Spitze

    Ein brisanter Spieltag ging in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim über die Bühne, wo Verfolger FC Külsheim II mit einem knappen Sieg gegen den bislang führenden TSV Tauberbischofsheim die Tabellenführung übernahm. Im Match zwischen Grünenwört und Dörlesberg gab es keinen Sieger, Auswärtserfolge gelangen Lauda II und Höpfingen in... [mehr]

  • Tischtennis Erste Mannschaft des SV Elpersheim bringt einen Punkt aus Beilstein mit

    Remis ist als Erfolg zu werten

    Die erste Elpersheimer Tischtennismannschaft trat in der Bezirksliga beim Tabellendritten TSV Beilstein an und brachte von dort einen Punkt mit. Dieses Unentschieden ist durchaus als Erfolg zu bewerten, zumal die Beilsteiner eine Woche zuvor dem ungeschlagenen Tabellenführer Gröningen-Satteldorf den ersten Punkt abgenommen haben. In den Doppeln taten sich die... [mehr]

  • Tischtennis BJC Buchen weiter ohne Punktverlust

    Spitzenreiter souverän

    Vier Mal wurde am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga Ost gespielt. Tabellenführer BJC Buchen siegte dabei gegen Niklashausen II 9:1. Auch Hainstadt kehrte mit einem Kantersieg aus Limbach zurück. Hettingen gewann sicher gegen Lohrbach, während Adelsheim II aus Lauda beide Zähler entführte. BJC Buchen - SV Niklashausen II 9:1. Es war eine sichere Sache... [mehr]

  • Tischtennis Im Bezirk gab es in den vergangenen Tagen ein nur mäßiges Programm

    Verfolger des FC Gissigheim kommt immer näher heran

    Ein mäßiges Programm wurde im Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim geboten. In der Kreisliga schloss der TSV Tauberbischofsheim II nach dem Sieg gegen Lauda III zu Spitzenreiter Gissigheim auf. Im Lokalderby zwischen Bobstadt und Schweigern gab es einen Heimsieg. Ein Kantersieg gelang Külsheim III gegen Oberlauda II in der Kreisklasse A. In der Kreisklasse B... [mehr]

  • Tischtennis

    Weiterer Kantersieg für die DJK-Bambini

    Ein Sieg, eine Niederlage - so lautet die Bilanz der jüngsten Punktspiele für die Tischtennis-Mannschaften der DJK/TTC Kreuzwertheim. In der 2. Bezirksliga West Jungen verlor die DJK/TTC gegen den TTC Stockstadt mit 4:8. Mit dem Doppelerfolg von Alexander Reinhard/Jannick Bracken gestalteten die Kreuzwertheimer Jugendlichen das Match noch ausgeglichen. Danach... [mehr]

Walldürn

  • In Amorbach

    Faschelnachtszug steigt heute

    "Mir sin alle Jolle" unter diesem Motto steigt heute, Dienstag, um 14.11 Uhr der traditionelle Faschelnachtszug des Carneval-Club(CCA). Bis zum Wochenende waren dazu bereits über 60 Wagen und Gruppen angemeldet worden. Für die musikalische Umrahmung sorgen unter anderem die Feuerwehrkapelle Ünglert und die Musikkapelle Mudau. Mit dabei sind unter anderem der CCA... [mehr]

  • Kinder- und Seniorensitzung In Rippberg gab es ein buntes Programm für die Besucher

    Für Trübsal war bei den Sitzungen kein Platz

    Eine perfekte Kinder- und Seniorensitzung erlebten die großen und kleinen Narren am Fastnachtssonntag in der Rippberger Sporthalle. Der Sport- und der Musikverein präsentierten den Besucher in stilvollem Rahmen einen kurzweiligen Nachmittag auf sehr hohem Niveau. Das Programm war durch beeindruckende Tanzdarbietungen in farbenprächtigen Kostümen der vielen Kinder... [mehr]

  • Bunte Schar in Walldürn unterwegs Die Kolpingsfamilie pflegte am Rosenmontag einen alten Brauch

    Stunde der Strohbären schlug wieder

    Die Stunde der Strohbären schlug gestern wieder in Walldürn. Singend und tanzend zog die närrische Schar durch die Innenstadt. [mehr]

Weikersheim

  • Polizeibericht

    Frau mit Faust ins Gesicht geschlagen

    Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei nach einem Vorfall am Rande des Faschingsumzugs in Igersheim. Kurz vor 17 Uhr gerieten mehrere Personen an einem Bierstand in der Bad Mergentheimer Straße aneinander. In der Folge beabsichtigte ein etwa 40-jähriger, mit Tarnkleidung gekleideter Mann, einem anderen mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Er verfehlte... [mehr]

Wertheim

  • Am 10. Februar Vortrag

    "Farbigkeit in der Architektur"

    "Farbigkeit in der Architektur" lautet das Thema des Vortrags, den Dr. Jörg Paczkowski am Mittwoch, 10. Februar, um 19.30 Uhr im Fraunhofer Institut in Bronnbach halten wird. Farbe in der Architektur ist ein Thema, das jede Epoche beschäftigte. Jede Epoche hatte ihre spezifische Vorstellung von Farbigkeit am Bauwerk. Hinzu kam seit dem 19. Jahrhundert die... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "Macbeth" heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Düstere Optik und wuchtige Landschaften

    "Macbeth" wird am heutigen Dienstag um 18.15 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr in der VHS-Filmreihe im Wertheimer Roxy-Kino gezeigt. Mit einer Neuverfilmung von Shakespeares Klassiker, die mit düsterer Optik und wuchtigen Landschaftsbildern visuelle Akzente beinhaltet, setzt die Volkshochschule ihre Filmreihe fort. In Zeiten, in denen "Game of Thrones", von... [mehr]

  • Polizeibericht

    Eishockey-Fans randalierten

    Dass rund 30 Personen in einem Schnellrestaurant in Bettingen randalieren würden, wurde der Polizei am Sonntagabend gemeldet. Aufgrund dieser Mitteilung rückten zwei Streifen des Wertheimer Polizeireviers sowie insgesamt vier weitere Streifen der umliegenden Reviere aus. Beim Eintreffen der Ordnungshüter am Almosenberg hatte die Personengruppe bereits das Weite... [mehr]

  • Fastenaktion Übertragung am 14. Februar aus der Kirche

    Eröffnung mit ZDF-Gottesdienst

    "Großes Herz! Sieben Wochen ohne Enge": So heißt das Motto der Fastenaktion "Sieben-Wochen-ohne", die am Sonntag, 14. Februar, um 9.30 Uhr mit einem ZDF-Gottesdienst in der Auferstehungskirche aus Nassig eröffnet wird. "Unser menschliches Herz ist nicht für die Enge gemacht. Vielmehr muss es elastisch sein. Verhärtung wäre lebensbedrohlich. Das gilt auch im... [mehr]

  • "Die Bäse hoch" Bunter Abend in Eiersheim wurde diesmal vom Wanderverein organisiert / Akteure aus der Ortschaft und von außerhalb legten sich ins Zeug

    Fastnachter waren in bester Stimmung

    "Die Bäse hoch" erschall es am Sonntag beim Bunten Abend im Eiersheimer Gemeindezentrum aus den Kehlen der knapp 200 Gäste. Für Spaß sorgten heimische Akteure ebenso wie solche von außerhalb. Die gut viereinhalbstündige Veranstaltung bot bis nach Mitternacht eine bunte Mischung aus Tanz und Gesang, trefflichen Pointen und närrischen Hieben, Anmut und Dynamik,... [mehr]

  • Am Sonntag, 14. Februar

    Indienststellung der neuen Feuerwache

    Im Beisein von Innenminister Lothar Gall, MdL, findet am Sonntag, 14. Februar, ab 12 die Indienststellung der neuen Feuerwache Wertheim statt. Das alte Gebäude musste wegen erheblicher Baumängel und nach einem gefährlichen Felssturz durch deinen Neubau ersetzt werden. Baubeginn war im Mai 2014. Mitte Dezember 2015 konnte die Feuerwehr das Interimsdomizil im... [mehr]

  • Liederkranz Dertingen Magic-Charles gastiert am Samstag, 27. Februar, in der Mandelberghalle

    Jede Menge Humor und Spaß

    Mit Zauberei, Bauchreden und Entertainment der Extraklasse sowie Musikeinlagen wird am Samstag, 27. Februar, die Mandelberg-Halle Dertingen in ein Varieté verwandelt, wenn "Magic-Charles" auftritt. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Veranstalter ist der Liederkranz Dertingen. Magic-Charles "The Gentleman of Magic & Entertainment" (alias Olaf Scharleman),... [mehr]

  • "GewölbeGaukler" Theatergruppe des Kleinkunstvereins Convenartis spielt das Stück von Curt Goetz

    Moralisches Dilemma im "Haus von Montevideo"

    Für die "GewölbeGaukler" des Wertheimer Kleinkunstvereins Convenartis ist es soweit: Nach sechs Monaten Übungszeit öffnet sich für die altersgemischte Theatergruppe unter Leitung von Bernadette Braunbeck am Freitag, 19. Februar, der Vorhang zur Premiere ihres neuen Stücks. Zur Aufführung kommt "Das Haus in Montevideo" von Curt Goetz.Spezielles Erbe"Geld oder... [mehr]

  • "Ümtrieb" in Reichelze Bei ihrem Marsch durch die Ortschaft hatten die Fastnachter sogar den eigenen Ofen mit dabei

    Närrische Gaudi der nicht alltäglichen Art

    Kein Faschingsumzug im klassischen Sinne, sondern ein Partywurm der besonderen Art, das war der dritte "Reichelzer Ümtrieb" am gestrigen Rosenmontag. Begonnen hat das närrische Spektakel am Vormittag mit einem Weißwurstfrühstück vor der Turnhalle. Ganz traditionell hatte man dazu den mobilen großen runden Holzofen angeschürt und darin die Würste erwärmt.... [mehr]

  • Reicholzheimer Narrennachwuchs brillierte

    Der Nachwuchs des Reicholzheimer Narrenclubs (RNC) zeigte am Dienstag in der Turn- und Festhalle bei der Kindersitzung eine tolle Show. Unsere Mitarbeiterin Kerstin Mattern war mit der Kamera dabei und ihre Eindrücke festgehalten.

  • Sehenswerte Show des SSV Mainperle Urphar/Lindelbach

    Die Prunksitzung des SSV Mainperle Urphar/Lindelbach am Montag im voll besetzten Feuerwehrhaus bot wieder beste Unterhaltung. Unser Mitarbeiter Elmar Kellner war mit der Kamera dabei und hat seine Eindrücke festgehalten.

Würzburg

  • Rund um den Bahnhof Nach dem Faschingsumzug gab es am Sonntag für die Einsatzkräfte viel zu tun

    Betrunkene Streithähne hielten Polizei in Atem

    Rund um den Hauptbahnhof Würzburg hatte die Bundespolizei im Anschluss an den Faschingszug am Sonntag anstrengende Stunden zu bewältigen. Immer wieder gerieten zum Teil erheblich alkoholisierte Narren und andere Personen untereinander in körperliche Auseinandersetzungen, sodass die Einsatzkräfte einschreiten mussten. Vor allem zwischen 15.30 Uhr und 22.30 Uhr... [mehr]

  • In der Innenstadt Zahlreichen Schlägereien und Auseinandersetzungen / Auch das weibliche Geschlecht mischte mit

    Viele Prügeleien mit Alkoholisierten

    Auch in der Würzburger Innenstadt kam es nach dem Faschingszug am Sonntag zu zahlreichen Schlägereien. Aus bislang noch ungeklärter Ursache sind in der Nacht zum Montag zwei Personengruppen vor einem Lokal in der Juliuspromenade in Streit geraten. Dieser endete schließlich handfest. Mehrere Personen wurden dabei leicht verletzt. Die Hintergründe des Streits sind... [mehr]