Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 5. Februar 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gemeindeverwaltungsverband "Seckachtal" tagte Haushaltsplan 2016 verabschiedet / Vorsitzender Klaus Gramlich zum Rechnungsabschluss

    "Der Gemeindeverwaltungsverband ist schuldenfrei"

    Im Seckacher Rathaus trafen sich die Mitglieder des Gemeindeverwaltungsverbandes "Seckachtal" unter der Leitung des Verbandsvorsitzenden Bürgermeister Klaus Gramlich zu einer öffentlichen Sitzung, in deren Mittelpunkt die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes und die Neuregelung von Gemeindeverbindungsstraßen standen.Grünes LichtNachdem das Büro IFK... [mehr]

  • Am Adelsheimer Eckenberg-Gymnasium Kat Bird begleitet Schüler in mehreren Klassen

    Englisch in lebendiger Atmosphäre lernen

    Zurzeit begleitet die 21-jährige englische Fremdsprachenassistentin Kat Bird den Englischunterricht am Eckenberg-Gymnasium in Adelsheim in mehreren Klassen.Besonderes ProjektDa sie an der University of Edinburgh Deutsch und Russisch studiert, interessiert sie sich sehr für die deutsche Kultur und Sprache. Von ihrem halbjährigen Auslandsaufenthalt bleiben nun... [mehr]

  • Spatenstich in Adelsheim Würth Logistic Center (WLC) errichtet ein neues Hochregallager / Zahl der Mitarbeiter soll von 180 auf 210 steigen

    Investition in Höhe von neun Millionen Euro

    Beim Würth Logistik Center (WLC) in Adelsheim wurde am Mittwochnachmittag der Spatenstich für den Anbau des zweiten Hochregallagers vollzogen. Die neuen Räume bieten eine Nutzfläche von 3100 Quadratmetern. Die Investitionskosten betragen rund neun Millionen Euro. Bereits im September diesen Jahres soll mit der Einlagerung von Waren begonnen werden. Das bestehende... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Seniorenfasching in Markelsheim Amüsanter und kurzweiliger Nachmittag im katholischen Gemeindehaus

    Ältere Mitbürger genossen die närrischen Stunden

    Einen amüsanten, kurzweiligen Nachmittag für Senioren aus Markelsheim, Apfelbach und darüber hinaus veranstaltete die närrische Truppe des Frauenbunds am Mittwoch im katholischen Gemeindehaus in Markelsheim. Während ein Teil der Damen Bühne und Bütt unsicher machten, sorgten die anderen für das leibliche Wohl der Gäste. Hermann Wild aus Unterbalbach trug... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Stuppach Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Wunsch nach Neu- oder Anbau am Gerätehaus

    Andreas Ruck zweiter Kommandant

    Im Rahmen der Jahreshauptversammlung hat die Freiwillige Feuerwehr Stuppach auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und Bilanz gezogen. Abteilungskommandant Erwin Landwehr begrüßte die Mitglieder der Abteilung mit den beiden Gruppen Lillstadt und Lustbronn, der Jugendfeuerwehr Stuppach und ebenso die Altersabteilung im gut gefüllten Versammlungsraum. Besonders... [mehr]

  • Infoabend in Markelsheim Der Mergentheimer Stadtteil verfügt als eine der ersten Kommunen im Kreis über schnelles Internet

    Auf dem Land auf VDSL "angewiesen"

    Als eine der ersten Gemeinden im Kreis verfügt Markelsheim über VDSL mit Datenübertragungsrate von bis zu 100 000 Megabit/ Sekunde. Die glasfaserbasierte Technik stellt die Telekom seit 13. Januar bereit. In den Genuss des VDSL (Very High Speed Digital Subscriber Line) kommen die Kunden allerdings nicht automatisch. Viele Zuhörer Vertreter des... [mehr]

  • Firma Würth IT 32 Jubilare feierten insgesamt 600 Jahre Betriebszugehörigkeit

    Großes Engagement hervorgehoben

    Jubilarfeier bei Würth IT: 32 Jubilare feierten insgesamt 600 Jahre Betriebszugehörigkeit und wurden dafür jetzt gebührend ausgezeichnet. [mehr]

  • DRK Weitere interessante Kurse im Angebot

    Helfen will gelernt sein

    Besonders in der Winterzeit können widrige Wetterverhältnisse, wie Reifglätte, Schneematsch und Eis zu Verkehrsunfällen führen. Die Bilanz: Hohe Sachschäden und zahlreiche Verletzte. In solchen Situationen ist dann eine sofortige und wirksame Versorgung und Betreuung der verunglückten Personen von großer Wichtigkeit. Denn oft konnten durch das schnelle... [mehr]

  • Zum fünften Mal Kurverwaltung in Sachsen

    In Dresden geworben

    Bereits das fünfte Jahr in Folge war die Kurverwaltung mit einem Messestand in Dresden vertreten. Für die neu konzipierte "Reisemesse Dresden" ziehen Veranstalter und Aussteller eine positive Bilanz. Nicht nur die Anzahl der Besucher, sondern auch das Besucherklientel bestätigen das gelungene Konzept. 400 Aussteller aus einem Dutzend Nationen präsentierten auf... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim Im Rahmen der Hauptversammlung hat die Abteilung Tanzsport Bilanz gezogen / Susanne Kurz neue Kassiererin

    Michael Schmitt gibt sein Amt ab

    Im Rahmen der Hauptversammlung hat die Tanzsportabteilung des TV Bad Mergentheim (TSA) Bilanz gezogen. Abteilungsleiter Holmer Steinriede begrüßte die Mitglieder und den Vorsitzenden des Hauptvereins, Thomas Beiersdorf, der mit einem Grußwort auf die neuesten Informationen aus dem TV einging. Holmer Steinriede hielt eine kurze Rückschau auf das abgelaufene Jahr... [mehr]

  • Am Dienstagabend

    Nach Unfall weggefahren

    Ein Unbekannter soll am Dienstag, gegen 17.35 Uhr, in Bad Mergentheim mit seinem Mercedes die Fahrspur des Gegenverkehrs benutzt haben. Ein 22-Jähriger wich anschließend aus, um einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw zu verhindern. Dabei streifte er mit seinem VW Passat einen Randstein am rechten Fahrbahnrand, wobei etwa 1500 Euro Sachschaden entstand.... [mehr]

  • Närrischer Besuch in der Redaktion

    Mitarbeiterinnen der Bad Mergentheimer Stadtverwaltung statteten am "schmutzigen Donnerstag" auch unserer Zeitung einen Besuch ab. Sie sorgen bei ihrem Auftritt für eine dem Tag entsprechend gute Stimmung und "sicherten" sich auch die eine oder andere Krawatte. Unser Bild zeigt die närrische Gruppe mit den Redakteuren Klaus T. Mende (stehend Zweiter von links) und... [mehr]

  • Auf Parkplatz

    Unfallflucht

    Ein Unbekannter beschädigte am Freitag, zwischen 17.40 und 19.35 Uhr, einen schwarzen VW Jetta in der Bad Mergentheimer Jahnstraße. Der Gesuchte blieb eventuell beim Ein- oder Ausparken mit seinem Wagen an der Fahrerseite des geparkten VW hängen. Die Tat ereignete sich auf einem Parkplatz im Bereich einer Sporthalle. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000... [mehr]

  • Wer hat was gesehen?

    Ein Unbekannter beschädigte am Mittwoch, zwischen 9.30 und 12.50 Uhr, in Bad Mergentheim mit seinem Pkw einen geparkten VW Polo auf dem Parkplatz des Berufschulzentrums in der Seegartenstraße. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro zu kümmern. Drei namentlich nicht bekannte Mädchen beobachteten offensichtlich die... [mehr]

Boxberg

  • Freiwillige Feuerwehr Leistungsstand gewürdigt / Ehrungen

    Floriansjünger wurden zu 19 Einsätzen gerufen

    Zur Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schweigern hieß Abteilungskommandant Rainer Merz im vollbesetzten Gerätehaus neben Bürgermeister Christian Kremer, Ortstvorsteher Ferdinand Eck, Pfarrerin Trump, Stadtkommandant Steinberger und den Stadt- und Ortschaftsräten auch zahlreiche weitere Gäste willkommen. Nach dem Totengedenken konnte man dem Bericht von... [mehr]

  • 1275-Jahr-Feierlichkeiten Ortsvorsteher Ferdinand Eck veranstaltete eine historische Wanderung / Rund 50 Teilnehmer trotzten dem Regen

    Zeitreise durch die vielfältige Ortsgeschichte

    Mit einem Jubiläumsjahr feiert Schweigern in diesem Jahr seine 1275-jährige Ortsgeschichte. Doch was bedeutet ein Jubiläum, wenn man zu der Geschichte und der Vergangenheit keinen Bezug herstellen kann. Dass Vergangenheit und Gegenwart anschaulich und deutlich werden, war der Gedanke von Ortsvorsteher Ferdinand Eck, der für die Einwohnerschaft, aber auch Gäste... [mehr]

Buchen

  • "Schmudo" in Walldürn

    Jubel, Trubel, Heiterkeit herrschte am Schmutzigen Donnerstag wieder in Walldürn. In den Wirtschaften und im Kolpingheim gab es ausgelassene Stimmung. Unser Mitarbeiter Bernd Stieglmeier und unser Redaktionsmitglied Ralf Marker haben sich ebenfalls ins Getümmel gestürzt und Impressionen mit der Kamera fest gehalten.

  • 150 Jahre "Know-how" am Bau

    Die Baufirma Henn GmbH ehrte sechs Mitarbeiter zu ihrem 25-Jahr-Arbeitsjubiläum. Geschäftsführer Klaus Henn bezeichnete die Mitarbeiter als Vorbilder an Fachwissen und Einsatzbereitschaft. Sie bildeten das handwerkliche Fundament, auf das der Betrieb aufbaue. Im Rahmen einer Feierstunde, im Hotel Reichsadler in Buchen wurde den Mitarbeitern im Namen der... [mehr]

  • Wiegenfest in Buchen Julius Stolle wird heute 90

    Als Straßenvermesser viele Jahre im Altkreis tätig

    Seinen 90. Geburtstag feiert am heutigen Freitag Julius Stolle, der seit 1949 in Buchen lebt. Geboren am 5. Februar 1926 im nordböhmischen Komotau, wuchs er in der Nähe des Erzgebirges auf und absolvierte in Wien ein Studium der Vermessungstechnik. Nach der Rückkehr aus englischer Kriegsgefangenschaft fand er seine Eltern über das Rote Kreuz wieder und fand eine... [mehr]

  • 569. Buchener Faschenacht Huddelbätze übernahmen gestern die Macht / Stadtschlüssel übergeben / Böse Geister beim historischen Fastnachtsspiel verjagt

    Bleckerstadt wieder fest in Narrenhand

    Man solle auf ein wasserdichtes Kostüm zurückgreifen, riet Sven Plöger am Mittwochabend den Narren in Baden-Württemberg. Und er sollte auch für Buchen Recht behalten. [mehr]

  • Musikschule Musical "Momo" zur Feier des 25-jährigen Bestehens

    Casting für optimale Rollen-Besetzung

    Die Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Neben einer Jubiläumsgala, die am Sonntag, 3. Juli, um 17 Uhr in der Stadthalle stattfinden wird, ist als musikalisches Großereignis eine Musicalproduktion vorgesehen. Nach den erfolgreichen Musiktheaterproduktionen der Vergangenheit steht für das Jubiläumsjahr die... [mehr]

  • Endspurt bei den "Hettemer Fregger" beginnt

    Sportlich fit, gemäß den Vorgaben des aktuellen Fastnachtsmottos "Ritter Sport im Freggerort", startet die FG "Hettemer Fregger" in den Endspurt der Faschenacht. Das Narrenbaumstellen und die Cocktailparty im Lindensaal läuten am Samstag, 6. Februar, die heiße Endphase ein. Am Sonntag folgt dann die große Prunksitzung. Nach dem Rosenmontagsumzug durch die... [mehr]

  • Flüchtlingen die Buchener Fastnacht nähergebracht

    Die Jugendstadtkapelle und die Schülermitverantwortung (SMV) des Burghardt-Gymnasiums überraschte die Bewohner der Buchener Flüchtlingsunterkunft "Am Ring" mit fastnachtlicher Atmosphäre. Vom Stadion aus zog man im Huddelbätz-Kostüm - begleitet vom Blecker auf dem Leiterwagen - singend und schunkelnd zur Unterkunft, wo man erstaunt und freudig empfangen wurde.... [mehr]

  • Joseph Martin Kraus

    Musikalischer Abend in Buchen

    Unter dem Titel "Gestatten, Joseph Martin Kraus" veranstaltet das Bezirksmuseum Buchen am Samstag, 12. März, um 19 Uhr in der Stadthalle Buchen einen musikalischen Abend. Es werden vor allem Werke des im Trunzerhaus in Buchen aufgewachsenen Komponisten Joseph Martin Kraus in unterschiedlichsten Darbietungen zu hören sein. Die Zuhörer erwartet ein... [mehr]

  • In Kindergarten

    Versuchter Einbruch

    Sachschaden in noch unbekannter Höhe hinterließ ein bislang unbekannter Einbrecher in der vergangenen Woche an einem Gebäude in Buchen. Zwischen Mittwoch, 27. Januar, und Mittwoch, 3. Februar, machte sich ein Unbekannter an einer Eingangstür des Hauses in der Straße Am Haag zu schaffen, wie die Polizei gestern informierte. Vermutlich mit einem Werkzeug versuchte... [mehr]

Fotostrecken Auto

  • Volvo XC90 D5

    Das großzügige Platzangebot, der ausgeprägte Reise-komfort und der Hauch von Luxus, den man in diesem Preissegment er-wartet, machen den XC 90 zu Volvos Flaggschiff.

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Alphornblasen ist anstrengend

    Beim Alphorn denken viele an hohe Berge. Denn das lange Blasinstrument aus Holz ist dafür bekannt, dass es im Gebirge gespielt wird. Damit es dort gehört wird, muss sein Klang besonders sein. "Das ist einfach ein tiefer, satter Klang", schwärmt eine Bläserin. Um die richtigen Töne und Melodien hinzubekommen, muss man viel üben. In der Stadt Hammelburg in Bayern... [mehr]

Fussball

  • FussballBezirkshallenmeisterschaften der JuniorenA-Junioren (Großsporthalle Ilshofen)Spvgg Gammesfeld - SV Mulfingen 3:1 TV Niederstetten - TSV Ilshofen 0:2 SGM Rosengarten/Michelb. B. - Spvgg Gammesf. 1:1 SV Mulfingen - TV Niederstetten 4:2 TSV Ilshofen - SGM Rosengarten/Michelbach B. 3:0 Spvgg Gammesfeld - TV Niederstetten 3:1 SV Mulfingen - TSV Ilshofen 0:3 TV... [mehr]

  • Futsal SGM Weikersheim/Markelsheim ist Bezirksmeister

    "Finale dahoam" gewonnen

    Die Weikersheimer B-Juniorinnen, die seit dieser Saison in einer SGM mit Markelsheim spielen, haben bei den Futsal-Meisterschaften in Weikersheim das "Finale dahoam" gewonnen und somit den Titel des Bezirksmeisters erfolgreich verteidigt. Nachdem man die Vor- und Zwischenrunden bereits dominiert hatte, misslang der Start in das Endturnier durch eine 0:1-Niederlage... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    BFV-Turniere für "Ü"-Mannschaften

    Ab sofort bis zum 15. März sind Meldungen für die Badischen Meisterschaften der Altersklassen Ü50-Herren und Ü35-Frauen möglich. Der badische Ü50-Meister qualifiziert sich für die Süddeutsche Meisterschaft am 28. Mai in Offenbach. Daher findet das BFV-Turnier bereits am Samstag, 30. April, statt. Der Veranstaltungsort wird noch bestimmt. Eine Mannschaft... [mehr]

  • Fußball

    Gommersdorf testet gegen Hollenbach

    Die Verbandsligamannschaft des VfR Gommersdorf hat im neuen Jahr schon einige Trainingseinheiten seit dem 23. Januar hinter sich. Das VfR-interne Spiel zwischen der ersten und zweiten Mannschaft endete 9:1 für das Verbandsligateam. Die Partie ging zwar zügig über die Bühne, doch allzu ernst sollte keiner der Akteure das Endergebnis nehmen. Am morgigen Samstag um... [mehr]

Fussball

  • Fußball Zweiter Teil des Helmut-Tiefenbacher-Gedächtnisturniers beim VfB Bad Mergentheim

    Jugendturniere erfreuen sich großer Beliebtheit

    Auch das zweite Wochenende des 2. Helmut-Tiefenbacher-Gedächtnis-Turniers war ein voller Erfolg, äußerte sich Alexander Mohr, Vorstandsmitglied beim VfB Bad Mergentheim. "Es war eine hervorragende Idee, das Jugendturnier zu Ehren unseres langjährigen Mitglieds und Funktionärs Helmut Tiefenbacher umzubenennen. Wir erhalten ausschließlich positives Feedback, wie... [mehr]

Fußball

  • Futsal Endrunde für die A- und B-Junioren sowie die B-Juniorinnen

    Schauplatz ist die Nibelungenhalle

    Die jeweils zehn besten Mannschaften der A- und B-Junioren treten am Wochenende 13./14. Februar bei den Badischen Meisterschaften an. Auch acht B-Juniorinnen-Teams wollen in der Nibelungenhalle Walldürn den Titel. Am vorigen Wochenende lösten die letzten Junioren-Mannschaften bei den Kreismeisterschaften ihre Tickets für die badische Endrunde. Die Kreismeister... [mehr]

  • Fußball Erleichterung der ehrenamtlichen Arbeit

    Vereinshelfer-App ist fertig entwickelt

    Im Jahr 2014 schrieben der Badische Fußballverband (BFV), das Spendenportal "stifter-helfen" und das Unternehmen SAP zum ersten Mal den "Appstoss Award" aus. Die Ver-einshelfer-App von Matthias Henzi machte das Rennen gegen viele tolle App-Ideen junger Fußballerinnen und Fußballer. Jetzt ist sie fertig entwickelt und erleichtert nach dem kostenlosen Download im... [mehr]

  • Fußball FC Würzburger Kickers hat am morgigen Samstag um 14 Uhr den VfB Stuttgart II zu Gast, der wohl mit "Neuzugang" Cacau antritt

    Weiterer Heimsieg wäre mal was

    Besser hätten die Würzburger Kickers nicht in die Restrunde der 3. Liga starten können. Der 2:1-Erfolg bei der SG Sonnenhof Großaspach war bereits der fünfte Auswärtssieg der laufenden Saison. Auffällig dabei: Die erneut sehr kompakt stehende Defensive der Rothosen. Zudem überzeugte diesmal auch das Offensivspiel der Hollerbach-Elf. Das lag unter anderem auch... [mehr]

Handball

  • Handball Heute Abend spielt der TVK gegen Rodgau/Nieder-Roden

    "Ewig junges Duell"

    Das "ewig junge Duell" zwischen dem TV Kirchzell und der HSG Rodgau Nieder-Roden findet heute, Freitag, um 20 Uhr in der Parzival-Sporthalle in Amorbach statt. Für den TVK ist der Derby-Charakter dieses Nachholspiels allerdings zweitrangig, geht es doch um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Die Konkurrenz setzt den TVK zusätzlich unter Druck. Das Derby... [mehr]

  • Handball Auch in Weinsberg kein Erfolgserlebnis für Buchen II

    "Rote Laterne" behalten

    Weinsberg III - Buchen II 32:25 Buchen: Djapa, Bleifuß (beide Tor), Weber (1), Ries, Schuhmann (3), Scholl, Kleinert (1), Bonn (2), Dietrich (2/1), Klein (7/2), Rohmann (1), Thiele (1), Otto (1), Krei (3/2) Es hat wieder nicht sollen sein: Die zweite Herrenmannschaft des TSV Buchen behält nach der deutlichen Niederlage in Weinsberg weiter die "rote Laterne". Die... [mehr]

  • Handball Aktion des Kreises Neckar-Odenwald-Tauber

    "Wehr' dich, aber richtig!"

    "Wehr' dich, aber richtig" heißt eine Aktion, die der Handballkreis Neckar-Odenwald-Tauber zusammen mit dem Sportkreis Buchen organisiert. Es handelt sich dabei um einen Kurs "Selbstbehauptung/Selbstverteidigung" für Frauen ab 14 Jahren. Teilnehmen kann, wer in einem Sportverein des Sportkreises Buchen oder des Handballkreises Mitglied ist. Der Kurs findet am... [mehr]

  • Handball DJK Rimpar trifft am morgigen Samstag um 19 Uhr in der s.Oliver-Arena auf die HSG Nordhorn/Lingen

    Wölfe wollen mit Dynamik punkten

    Die fünfwöchige Europameisterschaftspause ist vorüber. Ab Samstag, 6. Februar, heißt es wieder "Bundesliga-Handball". Die Wölfe aus Rimpar treffen in ihrem ersten Pflichtspiel des neuen Jahres um 19 Uhr in der s.Oliver-Arena in Würzburg auf das, in der Tabelle mit Rang 10 knapp besser platzierte Team der Spielgemeinschaft aus Nordhorn und Lingen. Mit der... [mehr]

Hardheim

  • Bürgermeister beschuldigt Staatsanwaltschaft prüft

    "Ehrbare Bürger" stellten Strafanzeige

    Bei der Staatsanwaltschaft in Mosbach gingen anonyme Strafanzeigen gegen den Hardheimer und den Höpfinger Bürgermeister ein, wie der Pressesprecher, Oberstaatsanwalt Franz-Josef Heering, gegenüber den FN bestätigte. Die entsprechenden Unterlagen mit den Anschuldigungen (Datum 3. Februar) gingen auch den Fränkischen Nachrichten zu. Unterzeichnet von "Ehrbare... [mehr]

  • Gestern in Hardheim

    Brandalarm bei der Firma Reum

    Die Rettungskräfte wurden gestern in den Morgenstunden zu einem Einsatz bei der Firma Reum alarmiert. Bei einer ersten Erkundung ergab sich, dass ein Rauchmelder in einer Produktionshalle gegen 4.43 Uhr den Alarm ausgelöst hatte. Später zeigte sich, dass dieser offenbar auf eine erhöhte Rauch- beziehungsweise Wasserdampfentwicklung in einer Produktionshalle... [mehr]

  • Würdigung seiner Arbeit Helmut Remler leitete viele Jahre den Arbeitskreis "Museum" in Hardheim

    Engagiert im Erfatal-Museum

    Bereits an der Jahreshauptversammlung des Museumsverein Erftatal kündigte Helmut Remler an, den Vorsitz des Arbeitskreises "Museum" aus gesundheitlichen Gründen niederlegen zu wollen. Am Mittwoch wurde er nun in einer kleinen Feierstunde im Marstallgebäude offiziell verabschiedet. Bei dieser Gelegenheit stellte Vorsitzende Ortrud Biller anerkennend heraus, wie... [mehr]

  • Wettbewerb zu Fastnacht

    FG prämiert Häuserschmuck

    Wie bereits angekündigt, prämiert die FG "Hordemer Wölf" närrische Dekorationen entlang des Umzugsweges am Fastnachtssonntag. Der Wettbewerbscharakter ist hierbei natürlich nicht ganz ernst gemeint. "Bereits aus den Vorjahren ist ein Trend zu erkennen, dass immer mehr Anwohner entlang des Umzugsweges mit selbst gebastelten Wäscheleinen, Luftballons und anderen... [mehr]

  • "Hordemer Wölf" Am 7. Februar geben sich die Narren in Hardheim ein Stelldichein

    Hardheim für den großen Umzug gerüstet

    Zugplan des Hardheimer Fastnachtsumzuges: 1. Schildträger und Zugspitze 2. Fränkische Herolde 3. Bambini ("Hordemer Wölf") 4. Kinderschautanzgruppe (FG Hardheim) 5. Bretzemer Bäcker 6. Musikkapelle Bretzingen 7. Jungelferrat ("Hordemer Wölf") 8. Juniorengarde ("Hordemer Wölf") 9. Wolfsgarde ("Hordemer Wölf" 10. Bollerwagen 20 Jahre L + L (Hardheim) 11.... [mehr]

  • Bedauerliche Verwechslung

    Lars Günther vertrat "Hardheim hilft"

    Helfer, die sich bei der Einrichtung der BEA im September vorigen Jahres in Hardheim eingesetzt haben, wurden von der Landkreisverwaltung am Dienstagabend mit einer BEA-Erinnerungsnadel ausgezeichnet (die FN berichteten). Durch ein Versehen wurde im Bericht ein Name verwechselt: Für den Helferkreis "Hardheim hilft" nahm diese Nadeln Lars Günther entgegen, der sich... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Pfarrgemeinderat tagte in Erfeld

    Pfarrfest 2016 in Höpfingen

    Rund drei Stunden dauerte am Mittwoch die Sitzung des Pfarrgemeinderats der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland. Dieses Mal hatte man sich im Erfelder Kirchenkeller eingefunden, wo Vorsitzender Manfred Weihbrecht nach der Begrüßung und einem Gebet zum literarischen Impuls von Horst Löffler überleitete. Über Aktuelles aus dem Stiftungsrat... [mehr]

  • Ende der Hauptschule Achtklässler wurden mit Wehmut verabschiedet / Sie machen in Hettingen und Hardheim ihren Abschluss

    Schulwechsel außer der Reihe

    Das Ende der Höpfinger Hauptschule naht mit großen Schritten. Die Achtklässler wurden am Mittwoch mit Wehmut aus ihrer angestammten Schule verabschiedet. Ein halbes Jahr vor dem offiziellen Jahresabschluss - quasi zur Halbzeit des Schuljahrs - ziehen die Achtklässler nach den Fastnachtstagen - mit Ausnahme zweier Schüler, die sich bereits in der Hardheimer... [mehr]

  • Am Sonntag in Hardheim

    Verkehrsführung beim Umzug

    Die Verkehrsführung beim Umzug am Fastnachtssonntag in Hardheim ist seit dem letzten Jahr auf Betreiben des Gemeindeverwaltungsverbandes Hardheim-Walldürn neu geregelt, um ein besseres Durchkommen für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge sicherzustellen. Hierzu wird der überörtliche Verkehr bereits weiträumig umgeleitet, da die Umleitungswege der vergangenen Jahre... [mehr]

  • Am Fastnachtssonntag in Hardheim Kamerawagen ist im Einsatz / Mögliche Täter sollen abgeschreckt werden / Bemühungen um einen friedlichen Verlauf der Veranstaltung

    Verstärkte Polizeipräsenz beim Umzug

    Das Polizeipräsidium Heilbronn hat nach den bundesweit in mehreren Großstädten geschehenen Vorkommnissen mit zahlreichen Sexualstraftaten und Diebstählen in der Silvesternacht seine Maßnahmen für Großveranstaltungen wie die aktuell stattfindenden Fastnachtsfeiern und -umzüge angepasst. Damit erfährt in der Region das vom Innenministerium entwickelte... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • European Energy Award Stadt Schwäbisch Hall erhält Auszeichnung

    Gute Klimapolitik gewürdigt

    Franz Untersteller, der Landesminister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, hat dem Haller Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim den "European Energy Award" überreicht. Im Rahmen eines Festaktes in Maulbronn wurde der Stadt Schwäbisch Hall, gemeinsam mit 19 weiteren Kommunen und Landkreisen von Landesminister Franz Untersteller der European Energy Award... [mehr]

  • Auf Wachstumskurs "Hakro" vermeldet bestes Ergebnis in der Unternehmensgeschichte

    Logistikzentrum erweitern

    Das mittelständische Textilunternehmen "Hakro", Anbieter von "Corporate Fashion", konnte das Geschäftsjahr 2015 mit dem besten Ergebnis in seiner Unternehmensgeschichte abschließen und so seinen Wachstumskurs deutlich fortsetzen. Nach vorläufigen Zahlen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung, sei der Netto-Umsatz 2015 um rund 20 Prozent gegenüber dem... [mehr]

  • AJC-Kindertage

    Musik und Theater mit biblischem Kern

    Unter dem Motto "Die große Verwandlung" finden vom 7. bis 9. Februar in Blaufelden in der Mehrzweckhalle Kindertage der Aktiven Jungen Christen (AJC) statt. Von Sonntag bis Dienstag wird Kindern ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, spannenden Theaterszenen und Aktionen geboten. Warum aus Schmettilde ein wunderschöner Schmetterling wird, wann sich auch die... [mehr]

  • Stadtrat Aub II Umbaumaßnahmen vorgesehen / Freier Eintritt für Inhaber des Landes-Ferienpasses

    Neue Trennwände und neues Dach für Schwimmbad-Gebäude

    Nach einem Beschluss des Auber Stadtrates vom Januar dieses Jahres soll im Zuge der Umbaumaßnahme im Baldersheimer Schwimmbad auch das bisher mit Eternitplatten eingedeckte Dach des Umkleide- und Sanitärgebäudes sowie die Trennwände der Umkleidekabinen erneuert werden. Um die Aufträge zeitnah vergeben zu können bevollmächtigte das Gremium den Bürgermeister,... [mehr]

  • Rauschgift verkauft

    Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

    Beamte der Verkehrspolizei kontrollierten in zurückliegender Zeit in Künzelsau mehrfach Personen, die kleinere Mengen Rauschgift bei sich trugen. Im Rahmen der Ermittlungen der Kriminalpolizei geriet ein 30-Jähriger Bewohner einer Asylbewerberunterkunft ins Visier der Ermittler. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem... [mehr]

  • Stadtrat Aub Mehrere Baumfällungen geplant / Herabfallende Äste können Passanten gefährden

    Vor der Motorsäge noch Experten hören

    "Alle Jahre wieder", kündigte Bürgermeister Robert Melber dem Auber Stadtrat an, "macht der Bauhof Vorschläge, Bäume zu fällen, von denen Gefahren ausgehen". Auch in diesem Jahr haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes einige Bäume im Auber Stadtgebiet als schadhaft erkannt. Die Bäume stehen nahe an Straßen und Wegen, so dass von herabfallenden Ästen... [mehr]

Kommentare Tauberbischofsheim

  • Es geht nur gemeinsam

    Das "ideale Grundstück" für eine Flüchtlingsunterkunft gibt es nicht. Elisabeth Krug vom Landratsamt hat mit dieser Feststellung natürlich recht. Wo auch immer neue Standorte gefunden werden, treten automatisch Probleme auf. Beim Post-Areal in Tauberbischofsheim sind diese sehr vielschichtig. Da sind die Anwohner, die sich unter anderem Sorgen um ihre Nachtruhe... [mehr]

Külsheim

  • Auffahrunfall

    Ein Sachschaden von rund 1000 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Mittwoch in Altfeld entstanden. Um 8.10 Uhr fuhr eine Autofahrerin aus Richtung Michelrieth kommend am Kreisverkehr, Höhe Jöspershecklein, aus Unachtsamkeit auf den Wagen einer vor ihr verkehrsbedingt anhaltende Autofahrerin auf. Wie die Polizei mitgeteilt hat, wurde bei dem Unfall niemand verletzt. [mehr]

  • DLG-Qualitätsprüfung Fünf Medaillen für Spessartbrauerei

    Ausgezeichneten Biergenuss bescheinigt

    Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfungen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für Bier und Biermischgetränke hat das DLG-Testzentrum Lebensmittel jetzt die Spessart-Brauerei aus Kreuzwertheim mit drei Gold- und zwei Silber-Medaillen für die Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet. Insgesamt testeten die DLG-Experten in diesem Jahr über 1000... [mehr]

  • Projekt "Gesundheitslotse" Spezielles Trainingsprogramm für Mitarbeiter der Rauch Möbelwerke

    Deutlich weniger Beschwerden

    Bei den Freudenberger Rauch Möbelwerken freut man sich über das positive Ergebnis der Förderungsmaßnahme "Gesundheitslotse" in der Produktion. Umgesetzt wurde das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG), ein Zusammenschluss von Experten der Universitäten Konstanz, München (TU) und Karlsruhe (KIT). Wie in der... [mehr]

  • Polizeibericht

    Gartenmauer beschädigt

    Ein Unbekannter beschädigte mit seinem Fahrzeug am Dienstag zwischen 13 und 17.30 Uhr in Freudenberg eine Grundstücksmauer. Offensichtlich wollte der Gesuchte seinen Wagen in der Hauptstraße wenden und stieß dabei mit dem Heck gegen die Sandsteinmauer des Grundstücks. Anschließend fuhr er weiter, ohne den Unfall zu melden. Die Höhe des entstandenen... [mehr]

  • Sturm des Rathauses Die Narrenschar der Gesamtstadt liefert sich verbalen Schlagabtausch mit Bürgermeister Schreglmann

    Gemeinsam gegen aufmüpfige Narren

    Die närrischen Tage laufen geschmeidig auf ihre Höhepunkte zu. In Külsheim war dies gestern der Sturm des Rathauses durch die Narren der Gesamtstadt. Bürgermeister Thomas Schreglmann und seine Verwaltungsmitarbeiter hatten wohl schon eine Vorahnung, was da auf sie zukommen sollte, und hatten das Rathaus flugs zum veritablen "Schloss des Manitu" verwandelt. Dort... [mehr]

  • Politischer Aschermittwoch

    Günther Oettinger ist einer der Redner

    Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Minister a. D. Professor Dr. Wolfgang Reinhart wird beim 45. Politischen Aschermittwoch der CDU in Hundheim EU-Kommissar und Ministerpräsident a. D. Günther Oettinger als Festredner teilnehmen. Er will die Herausforderungen der näheren Zukunft näher beleuchten. Nach Angaben der Verantwortlichen wird neben Reinhart auch der... [mehr]

  • Vorsätzliche Körperverletzung

    Einen Schlüsselbeinbruch der linken Schulter erlitt am Dienstag gegen 17.50 Uhr ein 17-jähriger Auszubildender am Adenauerplatz. Nach seinen Angaben wurde er von zwei jungen Männern, 17 und 20 Jahre alt, nacheinander am Busbahnhof geschlagen und von einem Angreifer gegen einen Metallpfosten des Buswartehauses gestoßen, wodurch es zur Schulterverletzung kam.

Kultur

  • Konzert Sinatra and Friends treten am 8. März im Congress Centrum in Würzburg auf

    Eine Hommage an "The Rat Pack"

    Sinatra and Friends heißt es am 8. März um 20 Uhr im Würzburger Congress Centrum. Als Hommage an diesen einzigartigen Weltstar holt Semmel Concerts die Stimme Sinatras und seiner besten Freunde Dean Martin und Sammy Davis Junior, das berühmte "The Rat Pack", zurück auf die deutschen Theaterbühnen. Stephen Triffitt (Frank Sinatra), Mark Adams (Dean Martin) und... [mehr]

  • Kulturspeicher Würzburg

    Kreativführung für Erwachsene

    Eine Kreativführung für Erwachsene mit praktischem Schwerpunkt findet am Dienstag, 16. Februar, von 14 bis 16 Uhr im Museum im Kulturspeicher in Würzburg statt. Nach einer kleinen Führung vor ausgewählten Werken können die Teilnehmer in der Werkstatt selbst tätig werden und in lockerer Atmosphäre verschiedene künstlerische Techniken kennenlernen sowie mit... [mehr]

  • Kreuzgangspiele

    Premiere kostet einen Euro

    Im kommenden Sommer wird Peter Pan mit der Fee Glöckchen und den Geschwistern Wendy und Michael durch den Kreuzgang in Feuchtwangen fliegen. Gemeinsam mit den verlorenen Jungs erlebt man jede Menge Abenteuer mit Piraten, Indianern und Meerjungfrauen. Am 15. Mai können alle großen und kleinen Abenteurer zum ersten Mal mit Peter Pan auf die Reise nach Nimmerland... [mehr]

  • Felix-Fechenbach-Haus

    Trommelfest

    Das siebte Internationale Benefiz-Trommel-Fest findet am Samstag, 12. März, ab 10 Uhr im Felix-Fechenbach-Haus in Würzburg/Grombühl statt. Mit Trommel-Workshops, Percussion-Rhythmen aus aller Welt und afrikanischen Leckereien wird auch das zehnjährige Vereinsbestehen gefeiert. Der gesamte Erlös kommt dem Verein Mbonda Lokito aus Würzburg zu Gute. Das Benefiz... [mehr]

  • Staatstheater Stuttgart Frenetischer Beifall für Calixto Bieitos lustige Show "The Fairy Queen"

    Viel Spaß mit Puck und den Putzfrauen

    Seit fast 20 Jahren gibt es zum ersten Mal wieder eine Zusammenarbeit der Sparten Oper und Schauspiel der Staatstheater Stuttgart. War es damals, im Sommer 1996, Martin Kusej, der im Kleinen Haus "King Arthur", eine Dramatik Opera von John Dryden und Henry Purcell in Szene setzte, so ist jetzt am selben Ort "The Fairy Queen" zu sehen. Calixto Bieito präsentierte die... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Wahlkampf Nach der Absage in Distelhausen spricht der umstrittene AfD-Landeschef Björn Höcke jetzt am 19. Februar in Unterbalbach / Polizei und Gegner bereiten sich vor

    AfD wechselt nun in die Balbachhalle

    Nach der Absage durch die Distelhäuser Brauerei für eine Veranstaltung der AfD in ihren Räumen, hat die Partei für den Auftritt ihres umstrittenen thüringischen AfD-Chefs Björn Höcke einen neuen Versammlungsort gefunden. [mehr]

  • Fasnacht Buntes Programm beim Fastnachtsabend der Kolpingsfamilie Unterbalbach

    Akrobatik und Stimmengewalt

    Nach einem stimmungsvollen Einzug beim traditionellen Fasnachtsabend der Kolpingsfamilie übernahmen Michael Schwenkert und seine Puppe Bodo (ihre Stimme wurde ihr von Harald Rudelgaß geliehen) die Leitung des Abends, deren Ansagen mit heiteren Episoden und frechen Bemerkungen gewürzt waren. Die erste Ansage galt Siggi Zeitler, der als Familienvater an Heiligabend... [mehr]

  • Im Gemeinderat Bürgerfragestunde

    Heftige Kritik am Bürgermeister

    Heftige Kritik an Bürgermeister Thomas Maertens (obwohl dieser in der Ratssitzung fehlte) äußerte Barbara Kerschkowsky vom Asylhelferkreis. "Es ist mir unverständlich und ich finde es beschämend, das Sie, Herr Bürgermeister, noch nicht den Weg zu den Flüchtlingen in die einzelnen Unterkünfte gefunden haben", so Kerschkowsky. Unterstützung erhielt sie durch... [mehr]

  • Bauernball Fasnachtsgesellschaft will dem Trend des unkontrollierten "Warm Ups" entgegenwirken

    Top die Wette gilt - Fasnacht ab acht

    Oberlauda stimmt sich für die närrischen Tage ein. Die Aktiven des Vereines ziehen von Haus zu Haus und stellen klar, dass das Fasnachtswochenende direkt vor der Türe steht. Seit langen ist es daher Brauch, verkleidet durch die Straßen der Narrenhochburg zu ziehen und die Vereinsfahnen unter närrischem Gesang im "Örtle" zu hissen. Dem Jahresmotto getreu wird... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zu "Toilettenhäuschen passt..." (FN/TZ 3. Februar)

    Erbärmliche Zustände

    Na endlich! Seit Jahren wartete ich auf einen solchen Bericht. Ich war gespannt, wie lange eine Kur-und Urlaubsstadt solche erbärmlichen Zustände ertragen würde. Noch im Sommer 2015 kamen mir drei Touristinnen entgegen, angeekelt von dem WC und meinten: "Stand 1850"! Ich hoffte, die Stadt würde zumindest wegen der Heimattage 2016 rechtzeitig die Stadt (WC etc.)... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football NFL-Endspiel ist live im "Movies" zu sehen

    Wolfpack schaut Super Bowl

    In der 50. Auflage des Super Bowls treffen die Denver Broncos auf die Überraschungsmannschaft des Jahres, die Carolina Panthers. In der Nacht zum 8. Februar wird in der Heimspielstätte der San Francisco 49ers, dem Levi's Stadium in Santa Clara, Kalifornien, das Finale der US-Profiliga NFL stattfinden. Wer das meistgesehene Einzelsportereignis der Welt in großer... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Arbeitsbesuch Hartmut Grasmück, Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Heilbronn, und sein Stellvertreter Hans Becker zum Informationsgespräch im Landratsamt

    Kurzer Draht und gute Zusammenarbeit

    Polizeipräsident Hartmut Grasmück war kürzlich bei Landrat Reinhard Frank zu Gast. An dem Gespräch nahmen auch ihre beiden Stellvertreter, Polizeivizepräsident Hans Becker und Erster Landesbeamter Dr. Ulrich Derpa, teil. Ergänzt wurde die Runde von Christian Schmidt, Leiter des Rechts- und Ordnungsamtes der Kreisverwaltung. Es sei ihm wichtig, einen kurzen... [mehr]

Mosbach

  • Mudauer Gemeinderat tagte Kosten im Sanierungsgebiet "Vorstadt/Amorbacher Straße" werden voraussichtlich steigen

    Gesamtkonzept soll im Herbst vorliegen

    Im Zentrum der jüngsten Sitzung des Mudauer Gemeinderats standen die zeitlichen und finanziellen Bedingungen der geplanten Sanierungsarbeiten. [mehr]

  • Seelsorgeeinheit ELF Father Stan Fortuna aus New York zu Gast

    Rappender Franziskanerpater gibt ein Konzert in Limbach

    Der rappende Franziskanerpater Father Stan Fortuna aus New York ist von Samstag, 27. Februar, bis Dienstag, 1. März, in der Seelsorgeeinheit Elztal-Limbach-Fahrenbach zu Gast. Er gehört der Mönchsgemeinschaft "Franciscans of the Renewal" in der Bronx von New York an.Berühmter Jazz-MusikerVor seinem Eintritt in den Orden galt er bereits als einer der bekanntesten... [mehr]

  • Sachspende

    Spiele für junge Flüchtlinge

    Eine Sachspende in Form von Experimentierkästen und Spielen für junge Flüchtlinge überreichte die Firma Geno Gebäude- und Energieberatung aus Auerbach an Landrat Dr. Achim Brötel. "Ohne profunde technische und naturwissenschaftliche Kenntnisse sind Energieberatungen und Gebäudebewertungen nicht denkbar", sagte Geschäftsführer und Firmengründer Ekkehard... [mehr]

Niederstetten

  • Wintervortrag in der Hermann-Köhl-Kaserne "Die Weimarer Republik - Das Ende einer Demokratie als Lehrstück?" mit Oberstleutnant Dr. Peter Bopp

    "Wir haben aus der damaligen Zeit gelernt"

    Ums Thema "Die Weimarer Republik - Das Ende einer Demokratie als Lehrstück?" ging es im Wintervortrag in der Herrmann-Köhl-Kaserne. [mehr]

  • DLRG-Bezirksjugendtag An der Spitze hat es einen Wechsel gegeben / Hans-Peter Dehner nach über 18 Jahren abgetreten

    Andreas Friederich übernimmt

    Im Rahmen des DLRG-Bezirkjugendtags wurde ausführlich Bilanz gezogen und zudem ein neues Führungsteam ins Amts gewählt. Nach über 18 Jahren übergibt Hans-Peter Dehner von der DLRG-Ortsgruppe Wachbach das Amt des DLRG-Bezirksjugendvorsitzenden an Andreas Friederich von der DLRG-Ortsgruppe Niederstetten. "Ja, das ist sicherlich gut, dass ich nach 18 Jahren mein... [mehr]

  • Oberstetten "Kleine Eheverbrechen" feiert Premiere

    Schwarzer Humor

    Premiere am 27. Februar um 20 Uhr im Amtshaus Oberstetten: Das Russland-Deutsche Theater Niederstetten spielt "Kleine Eheverbrechen" von Eric Emmanuel Schmitt - eine Beziehungskomödie mit Tiefgang und psychologischen Raffinessen. Mit "Kleine Eheverbrechen" von Eric Emmanuel Schmitt setzen Maria und Peter Warkentin ihre Reihe mit Beziehungskomödien fort. Autor Eric... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 5. bis 6. Februar: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merklein): Freitag 16 bis 18 Uhr (ohne... [mehr]

Ravenstein

  • Gemeinderat Ravenstein tagte Bürger beschwerte sich über die "hohen Wasser- und Abwassergebühren" / Toiletten beim Fastnachtsumzug

    14 824 Euro für die Unterhaltung der Laternen

    Die Beschaffung eines Mittleren Löschfahrzeuges (LF), die Betriebsführung der Straßenbeleuchtung und die Bildung einer Hegegemeinschaft standen auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Bürgermeister von Thenen zeigte sich in seiner Begrüßung erfreut und auch überrascht darüber, dass so viele interessierte Bürger zur Sitzung gekommen waren. Bürger sprach von... [mehr]

  • FCT-Fastnacht im Dorfgemeinschaftshaus Aktive zeigten in einer mehrstündigen Veranstaltung, dass man es in Hirschlanden versteht, ordentlich zu feiern

    Gerockt in "Kittelschörz und Kopfetüchle"

    Eine ausgelassene Stimmung herrschte bei der FCT-Fastnacht im Dorfgemeinschaftshaus.Närrischer EmpfangNach der Begrüßung des närrischen Völkchens durch Ralf Arnold führten souverän und mit Witz und Spaß Nadine Fahrbach und "Frischling" Andre Kreuter, ein "Hettemer Fregger", durch das Programm. Nach dem närrischen Empfang der Gruppen stellte Kerstin Schmid,... [mehr]

  • Seit 60 Jahren verheiratet Feier im engsten Familienkreis geplant / Verbindung hat mehrere Wechsel von Heimatländern überstanden

    Heute Diamantene Hochzeit im Hause Schwirzenbek

    Maria (84) und Anton Schwirzenbek (91) begehen heute, Freitag, in Krautheim das Ehejubiläum der Diamantenen Hochzeit. Die Verbindung hat nicht nur viele Jahre, sondern auch mehrere Wechsel von Heimatländern und -orten überstanden. Die Ehejubilare lernten sich in den späten 1950er Jahren in ihrem gemeinsamen Heimatort Lindenfeld/Rumänien kennen und lieben. Im... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Sattelzug nach Unfall gesucht

    Einen rot-weißen Sattelzug mit blauem Auflieger sowie dessen Fahrer sucht die Künzelsauer Polizei nach einem Unfall am Mittwoch in Krautheim. Ein 49-Jähriger befuhr mit seinem Laster die Landesstraße 1025 von Gommersdorf in Richtung Krautheim. Der unbekannte Fahrer des entgegenkommenden Sattelzuges geriet offenbar zu weit auf die Gegenfahrbahn, sodass der... [mehr]

Regionalsport

  • Tischtennis Spitzenspiel in der Bezirksliga Ost

    BJC Buchen wird wohl gefordert

    Mit vier Partien setzt die Tischtennis-Bezirksliga Ost am Wochenende die Runde fort. Dabei erscheint in Buchen der Drittplatzierte Niklashausen II. TTC Limbach - SpVgg Hainstadt (Samstag, 18 Uhr). Nach der jüngsten Niederlage in Eberbach ist die Lage des TTC (5:17 Punkte) nach wie vor angespannt. Etwas Luft würde ein Sieg verschaffen, doch diesbezüglich bestehen... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Asylbewerberwohnheim

    Körperverletzung

    Aufgrund verschiedener Meinungen über das Ein- oder Ausschalten der Zimmerbeleuchtung kam es um kurz nach ein Uhr des Donnerstages zu einem Streit zwischen den Bewohnern eines Zimmers in einem Asylbewerberwohnheim in der Heilbronner Olgastraße. Im Verlauf des Streites soll ein 34-jähriger Syrer einen 40-jährigen Landsmann gewürgt haben. Die Lage hatte sich bis... [mehr]

  • Gewaltverbrechen Polizei such Zeugen

    Raubüberfall auf Schmuckgeschäft

    Zwei maskierte Männer überfielen gestern Vormittag gegen 10.45 ein Schmuckgeschäft in der Heilbronner Karlstraße. Die Inhaberin wurde sofort mit Klebeband an den Händen gefesselt und in einen separaten Raum gebracht. Anschließend verschlossen die beiden die Haupteingangstür, nahmen Goldschmuck in noch unbekannter Anzahl und die Handtasche des Opfers an sich... [mehr]

Szene

  • Am 4. Juni

    "FLO RIDA" rappt in Frankfurt

    US Multi-Platinum Rapper "FLO RIDA" ist wieder in Deutschland unterwegs. Seine aktuelle 'My House' EP von 2015 ist noch immer in den deutschen. Am 4. Juni um 20 Uhr tritt er in der Frankfurter Festhalle auf. Mit vielen Hits wieOb 'Low' (7-fach Platin), 'Right Round' (die schnellstverkaufende digitale Single mit einer Million bezahlten Downloads in zwei Wochen und... [mehr]

  • Konzertabsage

    "Folkshilfe" spielt nicht in Cairo

    Das für den 16. Februar angesetzte Konzert mit "Folkshilfe" im Würzburger Kulturhaus Cairo musste abgesagt werden. Karten können an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden.

  • Am 27. Februar

    "Stick to your Guns" in der Posthalle

    Orange-County-Hardcore der feinsten Sorte: "Stick To Your Guns" sind 2016 endlich wieder auf Tour. Die Rechnung aus toughem Hardcore und teils zuckersüßen Melodien geht voll auf. Nichts wirkt gekünstelt und nach fünf Jahren "on the road" sind Am 27. Februar ist die Band live in der Würzburger Posthalle zu Gast. Supportet werden "Stick to your Guns" von... [mehr]

  • Open-Air Die "Königin des Folk" Joan Baez kommt im Sommer zu Konzerten in die Region

    Ein Hauch von Woodstock im Ländle

    Joan Baez kommt für ganz besondere Konzerte im Sommer 2016 nach Deutschland zurück. Die mittlerweile 75-Jährige "Königin des Folk", wie Bob Dylan sie einst nannte, die seit über 50 Jahren im Rampenlicht, wird 2016 vor beeindruckender und historischer Kulisse in den schönsten Open-Air Locations Deutschlands ihre Klassiker wie "Diamonds and Rust" und "Here's to... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • In der Stadthalle Tauberbischofsheim Grünewald-Orchester bot ein abwechslungsreiches Konzert mit vielen musikalischen Höhepunkten

    "Emotionale Achterbahnfahrt" erlebt

    Tragik und Triumph: Von solchen Gegensätzen handelte das Konzert des Grünewald-Orchesters in der Stadthalle. Die und Musiker unter der Leitung von Felix Krüger nahmen das Publikum mit auf eine "emotionale Achterbahnfahrt". Den Auftakt bildete Ludwig van Beethovens Ouvertüre zu Goethes Trauerspiel "Egmont", op. 84. Sie zeichnet in der düsteren Trauertonart f-moll... [mehr]

  • Bürgerversammlung Sorgen bezüglich der Unterbringung von Flüchtlingen im ehemaligen Post-Areal offen angesprochen / Helferkreis sucht Unterstützung

    Die "Grenze der Handhabbarkeit" erreicht

    Zahlreiche Bürger meldeten sich bei der Informationsveranstaltung am Mittwoch zu Wort und äußerten Sorgen und Bedenken mit Blick auf die Art und Weise der vom Landratsamt vorgesehenen Unterbringung von Flüchtlingen im ehemaligen Post-Areal in der Schmiederstraße 17.Sorge wegen LärmbelästigungEin Anwohner beschwerte sich, dass der Zugang zum Hauptgebäude über... [mehr]

  • Geburtstag Bauunternehmer und früherer Gemeinderat Bruno Seidenspinner wurde 80 Jahre alt

    In Innung und Kommune sehr aktiv

    Bei guter Gesundheit feierte Bruno Seidenspinner in Neubrunn seinen 80. Geburtstag. Neben seiner Frau Irmgard, den beiden Kindern mit Ehepartnern und den beiden Enkelkindern fand sich auch Pfarrer Stefan Vuletic ein, der im Namen und Auftrag der Pfarrgemeinde gratulierte und eine Urkunde des Bischofs mitgebracht hatte. Bürgermeister Heiko Menig beglückwünschte den... [mehr]

  • Lions Club Tauberbischofsheim Grundschülern wird die Teilnahme am Unterrichtsprojekt "Klasse2000" ermöglicht

    Kinder lernen "Einmaleins des gesunden Lebens"

    Kinder sollen gesund groß werden, zu starken Persönlichkeiten heranwachsen und die Herausforderungen des Lebens meistern können. Dafür engagiert sich der Lions Club Tauberbischofsheim, indem er den Schülern der Christian-Morgenstern-Grundschule die Teilnahme am Unterrichtsprogramm "Klasse2000" ermöglicht.Ernährung und BewegungVon Klasse eins bis vier lernen... [mehr]

  • MGV Liederkranz 1844

    Liederkalender übergeben

    Kürzlich bekamen die beiden Tauberbischofsheimer Grundschulen Besuch. Eine Abordnung des MGV Liederkranz 1844 begrüßte die erwartungsfrohen Schüler, vorbereitet von ihren Lehrerinnen, im Pausenhof. Nach einigen Liedbeiträgen, einstudiert von der Musiklehrerin Mechthild Geiger, überreichte Bertold Keller vom MGV jeweils einen bunten Liederkalender, versehen mit... [mehr]

  • Flüchtlingsunterbringung In einer Bürgerversammlung informierten Stadt und Landkreis über den Stand der Dinge / Zahl der Plätze von 148 auf 105 reduziert

    Wieder neue Pläne für das Post-Areal

    Planänderung beim Landratsamt: Statt der zunächst vorgesehenen 148 Plätze für Flüchtlinge im alten Post-Areal, sollen es nun nur noch 105 werden. 20 davon für "minderjährige Ausländer". In einer Bürgerversammlung informierten Vertreter von Stadt und Landkreis am Mittwochabend über den Stand der Dinge. Rund 50 Interessierte waren in das Technologie- und... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisliga BuchenTSV Höpfingen II - SpG Walldürn 9:6 1 Spvgg. Hainstadt II 10 86:24 18:2 2 TSV Oberwittstadt 10 85:29 18:2 3 SpG Walldürn 11 88:57 15:7 4 Spvgg Sindolsheim 11 80:57 15:7 5 TV Hardheim 10 61:46 12:8 6 TTC Korb 10 62:70 8:12 7 VfB Sennfeld II 10 49:71 8:12 8 TSV Höpfingen II 11 55:83 6:16 9 TSV Neunstetten 11 47:88 4:1810 FC Hettingen III... [mehr]

  • Tischtennis Der aktuelle Spieltag in der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim hat es in sich

    "Heiße" Duelle stehen oben wie unten an

    Der aktuelle Spieltag der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim hat es in sich. Schon am heutigen Freitag messen sich die beiden Titelanwärter FC Külsheim II und TSV Tauberbischofsheim, die beide bislang ohne Niederlage das Feld anführen. Am Samstag erwarten Grünenwört, Hettingen II und Dertingen die Mannschaften aus Dörlesberg, Lauda sowie... [mehr]

  • Tischtennis In der Kreisklasse A muss sich der SV Rippberg mit einem 8:8 zufrieden geben / 9:6-Erfolg gegen die SpG Walldürn

    Höpfingen II sorgt für die Überraschung

    In der Tischtennis-Kreisliga Buchen sorgte der TSV Höpfingen II mit einem Sieg über die SpG Walldürn für eine Überraschung. Einen Führungswechsel gab es in der A-Klasse. Kreisliga Mit 9:6 bezwang der Drittletzte in der Tabelle den Dritten von oben und revanchierte sich so für die knappe Niederlage in der Vorrunde. Für Höpfingen II waren dabei A.... [mehr]

Walldürn

  • Bahnübergang Auerberg Landesschau griff Thematik auf

    "Ein Mann, den es gar nicht gibt"

    Die für viele Walldürner Autofahrer frustrierende Situation am Bahnübergang Auerberg sorgt nun auch landesweit für Kopfschütteln. Der SWR widmete der eigenwilligen Schrankenanlage, die die Westfrankenbahn vor rund einem Jahr auf elektronischen Betrieb umgestellt hat, einen eigenen Beitrag in der Landesschau. "Das nervt" und "Das ist lächerlich" lauten die... [mehr]

  • In der Kernstadt Verschiedene Betriebsformen stehen zur Auswahl

    Anmeldung für Kindergarten

    Die Anmeldung für das kommende Kindergartenjahr findet für die Kernstadt Walldürn am Mittwoch, 17. Februar, von 8.30 bis 12 Uhr statt. Es können alle Kinder angemeldet werden, die 2016/17 in eine Gruppe des Kindergartens oder in eine Kleinkindgruppe aufgenommen werden sollen. Sollte ein Kind schon vorgemerkt sein, ist eine erneute Meldung nicht erforderlich. In... [mehr]

  • "Team KEG" erfolgreich Amorbacher Schüler in der Kategorie "Robot Game" ganz vorne

    Erster Platz in der Lego League

    Bei seiner zweiten Teilnahme an der First Lego League in Obrigheim holte das Team des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach (KEG) den ersten Platz in der Kategorie "Robot Game". Die First Lego League (FLL) ist ein weltweites Turnier, das jährlich in Form von Regional- und Finalwettbewerben stattfindet. In diesem Jahr lautete das Motto "Trash Trek", also Müllbeseitigung... [mehr]

  • Eintracht Walldürn Fastnachtsparty findet am Samstag statt

    Hüttengaudi und Tanzmusik beim "Ball ohne Namen"

    Der "Ball ohne Namen" (BON) tritt auch 2016 in die Fußstapfen des Kischü-Balls. Die lange Tradition in der Nibelungenhalle findet am Samstag, 6. Februar, auf dem Sportgelände Süd im großen Clubheim sowie im neu gestalteten Festplatzbereich ihre Fortführung. Die Organisatoren der Eintracht Walldürn haben diesmal die Après-Ski-Bar deutlich vergrößert und das... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Termine

    Närrischer Fahrplan

    Zum Aufräumen und Putzen nach der Affenfete treffen sich alle Helfer am Freitag, 5. Februar, ab 11 Uhr. Der Kolping-Kappenabend findet am Sonntag, 7. Februar, um 19.31 Uhr statt. Aufbau hierfür ist am Samstag, 6. Februar, ab 10 Uhr. Traditionell folgt am Rosenmontag, 8. Februar, die Strohbäraktion. Die Strohbären treffen sich zum Einbinden um 7 Uhr im alten... [mehr]

  • "Dürmer Fastnacht" Webcams begleiten das närrische Treiben

    Umzug live im Internet

    Die Webcam der Stadt Walldürn überträgt im mittlerweile elften Jahr den "Dürmer Fastnachtsumzug" live aus der Hauptstraße. Nach den hohen Zugriffszahlen der vergangenen zehn Jahre auf die städtische Homepage mit insgesamt 96 088 Seitenabrufen und über 15 000 Besuchern entschlossen sich die Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die Webcam über die närrischen Tage... [mehr]

  • Jubiläum der Stadtbibliothek Bildungseinrichtung eröffnete 1976 / Auftaktveranstaltung am Valentinstag / Weitere Aktionen sind in Planung

    Wissen und Kultur seit vier Jahrzehnten

    Die zentrale Stadtbibliothek in Walldürn öffnete am 26. Mai 1976 bei einem Festakt unter dem Leitwort "Dem lebendigen Geist dienen". Bürgermeister Robert Hollerbach sprach damals von einer Bildungseinrichtung von fundamentaler Bedeutung und von einem kulturellen Ereignis für diesen ländlichen Raum. Er erinnerte an die langwierigen Bemühungen, sprach sogar vom... [mehr]

Weikersheim

  • Helene Brenner Großzügige Spende

    500 Euro für den Helferkreis Asyl

    Anlässlich ihres 70. Geburtstages hat sich Helene Brenner aus Weikersheim entschlossen, keine Sachgeschenke, sondern Geldgeschenke entgegenzunehmen und damit verschiedene Einrichtungen zu unterstützen. Aus diesem Grund hat sie am Donnerstag eine Spende von 500 Euro an Pfarrer Raiser stellvertretend für den Helferkreis Asyl in Weikersheim übergeben. Pfarrer Raiser... [mehr]

  • Data Modul Jahresfeier mit Auszeichnungen von Mitarbeitern

    Feste Konstante der Firma

    Ihre Jahresfeier veranstaltete die Data Modul Weikersheim GmbH in Laudenbach. Die Geschäftsleitung nahm die Feier zum Anlass, um mit über 200 Mitarbeitern auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurückzublicken, Erfolge des Unternehmens zu feiern, und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu geben. Ein wichtiger Bestandteil des Rahmenprogramms stellte wieder die... [mehr]

  • Gymnasium Weikersheim Die Mathe-Talentschmiede

    Mit den Hümmerts ist immer zu rechnen

    Helen Hümmert (8c) ist erfolgreiche Teilnehmerin am Landeswettbewerb Mathematik für die Mittelstufe und erreichte einen dritten Platz. Mit der Begeisterung für mathematische Fragestellungen abseits des Unterrichtes tritt sie offensichtlich in die Fußstapfen ihres Bruders Rick Hümmert (10a). Er nahm zum wiederholten Mal die Herausforderung dieses... [mehr]

Wertheim

  • Jugendherberge

    "Aus eigener Kraft nicht zu realisieren"

    Das Projekt "Jugendherberge" ist vorerst auf Eis gelegt. Nachdem die Frankenland Jugendherberge Ende 2012 geschlossenen worden war, zieht sich das Jugendherbergswerk (DJH) zunächst aus der Suche um einen neuen Standort zurück. Generell werde jedoch am Standort Wertheim festgehalten. "Der DJH Landesverband Baden-Württemberg sieht sich wegen anstehender dringender... [mehr]

  • Altweiberfasching vom Feinsten in Kreuzwertheim

    Beim Altweiberfasching in Kreuzwertheim war Männer der Zutritt ausnahmslos für "Unterhaltungszwecke" genehmigt. Die Frauen hatten beim gemeinsamen Feiern viel Spaß. Unter das närrische Volk mischte sich auch FN-Mitarbeiterin Jasmin Mohr mit der Kamera.

  • Beim Amtsgericht verhandelt Beamter erkannte Kennzeichen

    Bei Verfolgungsfahrt der Polizei entkommen

    Bei einer nächtlichen Verfolgungsfahrt auf dem Römerweg oberhalb der Urpharer Mainschleife entkam der Polizei die Person am Steuer eines dunklen Golfs. Ein Beamter im Streifenwagen konnte das Kennzeichen ablesen. Gegen den Nutzer des Autos läuft jetzt ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren. Die Vorwürfe lauten Missachtung des Anhaltezeichens der Polizei und des... [mehr]

  • Thema "Großwohnsiedlungen" Stadtteilbeirat über Besuch in Bundesdemonstrativbauvorhaben Tenever informiert

    Einige Parallelen zum Wartberg

    Der Blick ging "über den Tellerrand" hinaus. In seiner ersten Sitzung 2016 befasste sich der Stadtteilbeirat Wartberg anfangs ausführlich mit Aspekten zum Thema "Großwohnsiedlungen". Stadtteilkoordinator Tino Weise berichtete von einem Besuch im Bundesdemonstrativbauvorhaben Tenever, einem Stadtteil von Bremen. Klaus von Lindern informierte über den Workshop... [mehr]

  • Sicherheitslage auf dem Reinhardshof Lösungen sollen gemeinsam mit den Bürgern entwickelt werden

    Es geht um das weitere Miteinander in Wertheim

    "Wir wollen gemeinsam Lösungen entwickeln", hieß es beim Gespräch zur Sicherheitslage auf dem Wertheimer Reinhardshof am Mittwochabend im Barocksaal des Rathauses. Dieses war von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz in der Gemeinderatssitzung am Montag angekündigt worden (wir berichteten). Das Gespräch fand allerdings ohne Vertreter der Kundgebungsinitiative... [mehr]

  • Frauen ließen es mit den Rouscheboutze krachen

    Richtig krachen ließ es die närrische Damenwelt am "Schmutzigen Donnerstag". Auch in Sachsenhausen ging es rund. Bei dem von der Dörlesberger Faschingsgesellschaft Rouscheboutze organisierten Altweiberfasching wurde ausgiebig gefeiert. Mit der Kamera dabei war unsere Mitarbeiterin Kerstin Mattern.

  • Sitzung des Stadtteilbeirats Gremium diskutierte und beschloss Stellungnahme zu Ereignissen rund um das Thema "Flüchtlinge"

    Harmonisches Zusammenleben ist das oberste Ziel

    Die Ereignisse der vergangenen Tage in Wertheim rund um das Thema "Flüchtlinge" beschäftigen auch den Stadtteilbeirat Wartberg. Vor seiner öffentlichen Sitzung am Mittwochabend im Kirchenzentrum diskutierte und beschloss das Gremium eine Stellungnahme, die anschließend bekanntgegeben wurde. Oberstes Ziel des Stadtteilbeirats sei es in der Vergangenheit gewesen... [mehr]

  • Gerichtsverhandlung An unfallträchtiger Kreuzung zu schnell

    Kontrollfoto angezweifelt

    Ein Autofahrer aus Bad Nauheim äußerte beim Amtsgericht Wertheim Zweifel an der Aussagekraft einer Fotokopie. Es handelte sich um einen Ausschnitt des Fotos, das bei einer Geschwindigkeitskontrolle aufgenommen worden war, weil er an der unfallträchtigen Kreuzung Böttigheim - Urphar/Kembach - Höhefeld zu schnell war. 70 Euro Bußgeld sollte er zahlen. Nachdem in... [mehr]

  • Rotary im Gespräch Professor Dr. med Detlev Ganten referiert am Donnerstag, 17. März, im Bernhardsaal

    Konzept für eine ganzheitliche Medizin

    In der Reihe "Zukunft gestalten - Rotary im Gespräch" hält Professor Dr. med. Detlev Ganten von der Charité Universitätsmedizin Berlin am Donnerstag, 17. März, im Bernhardsaal des Klosters Bronnbach einen Vortrag. Er referiert zum Thema "Die Gesundheitsformel - Ein Konzept für eine ganzheitliche Medizin." Beginn der Veranstaltung ist um 19.30... [mehr]

  • Gesangverein Frohsinn Auf zahlreiche Aktivitäten im vergangenen Jahr zurückgeblickt

    Peter Lotz zum Ehrenmitglied ernannt

    Die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Frohsinn Sachsenhausen im Gasthaus "Engel" wurde mit dem Lied "Junger Adler" unter Leitung von Dirigentin Petra Röhrig eröffnet. Einen Höhepunkt der Veranstaltung bildeten die Ehrungen. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden Thomas Roth ließ Gerold Klein für den verhinderten Schriftführer Klaus Fischer das... [mehr]

  • Robert Spettel verabschiedet

    Wie lange er nun wirklich dem Gremium angehört hat, wusste man am Mittwochabend gar nicht genau. Aber gute 30 Jahre lang war Robert Spettel wohl Mitglied des Stadtteilbeirats Wartberg und Vertreter des Kleingärtnervereins, dessen Vorsitzender er ist. In all den vielen Jahren hat er sich immer für die Interessen aller Bewohnerinnen und Bewohner eingesetzt und... [mehr]

  • Vortrag Polizeikommissar Ruppert informierte die Wertheimer Kanuten über kritische Situationen bei der Schleuseneinfahrt und der Begegnung mit anderen Schiffen

    Sehen und gesehen werden ist wichtig

    Über die "Sicherheit auf Bundeswasserstraßen" referierte Polizeihauptkommissar Wolfram Ruppert aus Würzburg vor den Wertheimer Kanuten. [mehr]

  • Ausstellung Die Künstlerin Annette Bischoff zeigt im ehemaligen Schreibwarenladen ihre Fotocollagen / Darüber hinaus sind weitere Werke zu sehen

    Ziemlich ungewöhnliche Ansichten

    Früher wurden hier unter anderem Mal-Utensilien verkauft. Jetzt ist im ehemaligen Schreibwarengeschäft Duffhaus in der Eichelgasse vorübergehend die Kunst von Annette Bischoff zu sehen. Zugegeben. Der Anblick ist ein wenig irritierend. Da ist eindeutig der Spitze Turm zu sehen. Aber wenn man durch das Kittsteintor Richtung Tauber schaut, dann dürfte der doch gar... [mehr]

Würzburg

  • Westfrankenbahn

    Mehr Platz für närrische Fahrgäste

    . Über Fasching bietet die Westfrankenbahn in etlichen Zügen mehr Sitzplätze an. Das gilt für folgende Züge: Samstag, 6. Februar: Lachparade in Miltenberg: RB 23385 Aschaffenburg (ab 11.22/Miltenberg (an 11.57 Uhr), RB 23367 Aschaffenburg (ab 12.40/Miltenberg (an 13.23 Uhr), RB 23386 Wertheim (ab 11.21/Miltenberg (an 11.57 Uhr) Sonntag, 7. Februar:... [mehr]

  • Ladendiebstahl Mann flüchtete quer durch Innenstadt

    Zeuge verfolgte Täter

    Am Dienstagabend hat ein bislang noch Unbekannter aus einem Geschäft in der Kaiserstraße Schuhe entwendet. Nachdem die Alarmanlage ausgelöst hatte, türmte der Mann quer durch die Innenstadt und wurde dabei von einem Zeugen verfolgt. Letztendlich gelang es dem Ladendieb, zu entkommen. Ein Zeuge nahm sofort die Verfolgung des Täters auf, der weiter über die... [mehr]