Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 29. Februar 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Die Band "Return" rockt in Schlierstadt

    Die Buchener Band "Return" rockt am Samstag, 5. März, ab 21 Uhr auf Initiative des Sportvereins in der Mehrzweckhalle in Schlierstadt. Mit ihrem Sound erinnern die fünf Bandmitglieder an die ganz und gar nicht alten Zeiten, als die Musik noch handgemacht war und ohne viel technischen Schnick-Schnack über die Bühne lief. Rock, Beat, Rhythm'n Blues und Soul gehen... [mehr]

  • Chorvereinigung "Eintracht" Bofsheim Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Andreas Bernhardt zum Ehrenmitglied ernannt

    Freude über vier neue Sänger groß

    Strahlende Gesichter: Bei der Jahreshauptversammlung der Chorvereinigung "Eintracht" Bofsheim wurden Gudrun Krämer und Iris Meyer wieder einstimmig zu Vorsitzenden gewählt. Das stetige Werben nach neuen Sängern trägt weiterhin Früchte. Die Aktiven bestachen bei den Auftritten durch Harmonie und präzises Singen. Und so darf die "Eintracht" als tragende Säule... [mehr]

Aktuelles

  • "Auto des Jahres 2016": Opel Astra vor Volvo XC90

    Opel-Chef Karl-Thomas Neumann steht die Freude ins Gesicht geschrieben. Nach einer spannenden Wahl ist der neue Astra der Rüsselsheimer zum "Auto des Jahres 2016" gekürt worden. Der Astra setzte sich mit 309 Punkten gegen den Volvo XC90 (294 Punkte) und den Mazda MX-5 (202 Punkte) durch. Eine 58-köpfige Fachjury mit Automobiljournalisten aus 22 europäischen... [mehr]

  • Auto-Experte: "Tesla wird zum Vorbild"

    Das "Tesla-Konzept" ist zukunftsträchtiger als das "Gießkannen-Prinzip" der etablierten Autohersteller. Diese Schlussfolgerung zieht Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer vom CAR-Center Automotive Research der Uni Duisburg-Essen aus seiner Auswertung des Auto-Testmarkts Schweiz. Denn dort hat sich Teslas Model S 2015 bei den Oberklasse-Fahrzeugen an die Spitze... [mehr]

  • Carsharing 2015: Satter Zuwachs

    Auto-Teilen liegt offenbar voll im Trend. Der Carsharing-Bundesverband meldet für 2016 eine sprunghafte Zunahme an Kunden, Fahrzeugen und Stationen. Und einen neuen Trend beim "Nutzen statt Besitzen".1,26 Millionen Kunden waren Ende 2015 bei den deutschen Carsharing-Anbietern registriert. Das sind 220.000 mehr als noch 2014. 16.100 Fahrzeuge standen diesen Nutzern... [mehr]

  • Die Hitliste der "Kilometerfresser"

    Welche Automodelle schrubben pro Jahr die meisten Kilometer ab? Am intensivsten werden die Kombi-Versionen von Skoda Superb, Hyundai i40 und Seat Leon genutzt. Kombis sind nach den Erkenntnissen des Vergleichsportals Check24 im Schnitt mindestens 1.500 Kilometer pro Jahr weiter unterwegs als Limousinen - bei Cabrios und Roadstern sinkt die Kilometerleistung noch... [mehr]

  • Ford Fiesta ST200: Kleiner Heißsporn

    Bei den kleinen Sportlern spielt der Ford Fiesta ST ganz vorne mit - und das soll auch so bleiben. Deshalb spendieren die Kölner ihrem Heißsporn jetzt einen Besuch im Fitness-Club. Mit Erfolg: Der Nachwuchs-Sprinter ST200, der auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März) Premiere feiert, legt bei Leistung und Drehmoment kräftig zu. 147 kW/200 PS stehen jetzt... [mehr]

  • Oh Schreck, der "Lappen" ist weg

    Auch im digitalen Zeitalter gibt es Dokumente, die sollte jeder Autofahrer mit sich führen. Der Führerschein gehört dazu. Doch was, wenn der "Lappen" plötzlich weg ist? Egal, ob gestohlen oder verloren: Wer den Verlust bemerkt, muss das sofort bei einer Polizeidienststelle melden. Sie stellt eine sogenannte "Diebstahl-Bescheinigung" aus. Damit kann der neue... [mehr]

  • Rückenwind für die Auto-Branche

    Rundum positive Rahmenbedingungen sieht Matthias Wissmann im Vorfeld des Genfer Automobilsalons. Die Konjunktur in Europa, das niedrige Zins-Niveau, höhere Real-Einkommen und günstige Spritpreise würden die Branche erheblich beflügeln, meint der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Bestätigt sieht sich Matthias Wissmann durch die Tatsache, dass... [mehr]

  • Volvo XC90 Excellence - das Topmodell

    Die Schweden neigen eigentlich nicht zu heftigen Gefühlsausbrüchen. Aber beim neuen Volvo XC90 Ecellence geraten die Autobauer ins Schwärmen: Das luxuriöse Volvo-Modell bietet ihren Worten nach vier Passagieren "ein Fahr- und Reise-Erlebnis wie in der First Class eines Flugzeugs" - zu Preisen ab 123.150 Euro. Die Bestelllisten sind ab sofort geöffnet. Aber was... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ghana-Ausstellung "One World, two realities, Mobility" eröffnet Viel Lob für 14 Schüler der Kaufmännischen Schule / Gelungene Kooperation

    Busse fahren erst los, wenn sie voll sind

    Eine bemerkenswerte und informative Ausstellung zum Thema "Ghana und Deutschland" wurde im Deutschordensmuseum (DOM) eröffnet. "One world, two realities, Mobility - a chance to connect different worlds" ("Eine Welt, zwei Realitäten, Mobilität - eine Chance, verschiedene Welten zu verbinden") lautet der genaue Titel der Ausstellung. Sie wurde mit einer... [mehr]

  • Weltladen Bad Mergentheim Unterstützung für Pater Basil bei seinem Plan für den Bau eines Brunnens in Nigeria

    Großes Ziel lautet: Sauberes Wasser für Umumilo

    Wasser ist für uns nichts Besonderes. Wir drehen den Hahn auf und klares Wasser rauscht heraus. Wasser zum Trinken, zum Waschen, zum Baden oder Duschen, zum Zähneputzen; sauberes, gutes Wasser, wofür wir es gerade mögen. Davon können die Einwohner von Umumilo, Nigeria, der Heimat Pater Basils, nur träumen. Zum Alltag der 11 000 Menschen in "seinem" Dorf,... [mehr]

  • Chor "Karíbu" Auftritt im Kursaal am 13. März

    Gute Zeiten werden gemeinsam gefeiert

    Unter dem Motto "Celebrate Good Times" präsentiert der Bad Mergentheimer Chor "Karíbu" am Sonntag, 13. März, um 10.30 Uhr im Großen Kursaal eine bunte musikalische Weltreise mit Pop, Chansons und internationalen Liedern aus verschiedensten Ländern, Kontinenten und Kulturen. "Karíbu" bedeutet im Afrikanischen "Willkommen". Der Chor drückt mit diesem Namen die... [mehr]

  • Im evangelischen Gemeindezentrum Kabarettprogramm "Luther bei die Fische!"

    Hochgenuss für Freunde des befreienden Lachens und geistvoller Kritik

    Mit seinem Kabarettprogramm "Luther bei die Fische!" gastierte Fabian Vogt im evangelischen Gemeindezentrum Bad Mergentheim. Da Vogt seit 26 Jahren als Kirchenkabarettist auf der Bühne steht und als Buchautor, Liedermacher, Reformtheologe, Rundfunkpfarrer und Fortbildner in Kirchenkreisen einen Namen hat, war die Veranstaltung im Albert-Schweitzer-Saal schon nach... [mehr]

  • Kneipp-Verein Mergentheim Bilanz gezogen

    Kneipp vor 120 Jahren in der Kurstadt

    Bei der Jahreshauptversammlung des Kneipp-Vereins zog die Vorsitzende Dr. Karin Müller-Freiberg ein positives Resumée über die Veranstaltungen des letzten Jahres. Sie dankte dem Vorstand und den Aktiven, besonders dem Kassenwart S. Pilz für die gewissenhafte Arbeit. Neben reinen Kneipp-Veranstaltungen wie Gießübungen, Demonstration von Güssen und Bädern, dem... [mehr]

  • Schnell gelöscht

    Der Brand eines Mülleimers in der Boxberger Straße rief in der Nacht zum Sonntag, gegen 3.40 Uhr, die Feuerwehr auf den Plan, die die Lage schnell unter Kontrolle hatte.

  • Am 3. März

    Seminar für Existenzgründer

    Eine kostenfreie Informationsveranstaltung für Existenzgründer bietet die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis in Zusammenarbeit mit dem Mittelstandszentrum Tauberfranken am Donnerstag, 3. März, um 18 Uhr im Mittelstandszentrum Tauberfranken in Bad Mergentheim, an. Angesprochen sind Menschen, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen möchten. Da ein... [mehr]

  • Rolf Miller im Kursaal Am Anfang ist der Hickser und "Alles Andere ist primär" / "Ich muss Tränen lachen"

    Tiefen des Banalen entzücken das Publikum

    Volles Haus im Kursaal - Rolf Miller "zieht". Das Publikum ist altersmäßig bunt gemischt. Ihnen stehen zwei Stunden Lachen bevor. Die Bühnenausstattung ist, gelinde gesagt, spartanisch. Nur ein Stuhl und eine Monitorbox, mehr braucht der "konsequenteste Minimalist auf deutschen Kabarettbühnen" für seinem Auftritt im Kursaal nicht. Der 1967 in Walldürn geborene... [mehr]

  • Müllsammelaktion "Kehrtwende" auch in Markelsheim

    Über viele Hundekotbeutel erschrocken

    Die Stadt Bad Mergentheim startete am vergangenen Samstag wieder ihre große Sauberkeitsoffensive. Auch im Stadtteil Markelsheim waren wieder rund 20 Kinder und Jugendliche von Jugendclub, Jugendrotkreuz und Jugendfeuerwehr unterwegs, um achtlos weggeworfenen Unrat einzusammeln. Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteherin Claudia Kemmer und Ausgabe der Handschuhe,... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unfallflucht

    Bereits zwischen Mittwoch, 24. Februar, 11.30 Uhr, und Donnerstag, 25. Februar, 12.30 Uhr, ereignete sich in der Herrenwiesenstraße ein Unfall. Wie der Geschädigte im Nachhinein feststellte, war ein unbekannter Fahrzeuglenker an dem geparkten Mitsubishi hängengeblieben und beschädigte den hinteren linken Kotflügel. Ohne den Schaden von etwa 500 Euro zu beachten,... [mehr]

  • Ottmar-Schönhuth-Schule Am 7. März um 19.30 Uhr in Wachbach

    Vortragsabend: "Das Lernen lernen"

    Der Elternbeirat, der Förderverein und die Schulleitung der Ottmar-Schönhuth-Schule veranstalten für engagierte Eltern am Montag, 7. März, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Ottmar-Schönhuth-Schule einen kostenlosen Vortrag zum Thema "Das Lernen lernen" des gemeinnützigen Vereins LVB Lernen. Das Ziel lautet: Mit den richtigen Tipps und individuellen Lerntechniken... [mehr]

  • Heimattage in Bad Mergentheim Stadtführer-Serie "Hier bin ich besonders gern" (Teil 2) / Heute mit Karin Hoh in der Schlosskirche

    Wie ein roter Faden durch ihr Leben

    In unserer Serie mit Bad Mergentheimer Gästeführern begleiten wir heute Karin Hoh an ihren Lieblingsort in der Stadt: Die Schlosskirche. [mehr]

Boxberg

  • Informationsabend Der nigarianische Christ Habila Adamu sprach im evangelischen Gemeindehaus Boxberg über sein Leben und der Bedrohung durch Boko-Haram

    "Von Gott eine zweite Chance erhalten"

    Der leidgeprüfte nigerianischer Christ Habila Amadu berichtete im evangelischen Gemeindehaus Boxberg von seinem Leben. [mehr]

  • CDU-Stadtverband Firma Kistner Messtechnik besucht und Resolution übergeben

    Mittelstand weiter fördern

    Stärkung des ländlichen Raumes, Infrastruktur, Arbeitsplätze, Lebensqualität sind Themen, die die Menschen bewegen. Welche große Bedeutung dem Mittelstand zukommt, wurde bei der Betriebsbesichtigung des CDU-Stadtverbands Boxberg bei der Firma Kistner-Messtechnik in Unterschüpf deutlich . Vorsitzender Elmar Burger hieß die Mitglieder und Gäste willkommen.... [mehr]

  • Schützengilde Umpfertal Bilanz gezogen

    Vorstandsteam gewählt

    Die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Umpfertal fand im Schützenhaus statt. Nach der Begrüßung der Mitglieder durch Oberschützenmeister Klaus Weber wurde die Tagesordnung verlesen. An das verstorbene Ehrenmitglied Gunnar Plawneck wurde in einer in einer Schweigeminute gedacht. In einer Zusammenfassung der Berichte vom Vorsitzenden, Schriftführer,... [mehr]

Buchen

  • Joachim Siska Der aus Buchen stammende Tänzer, Choreograph und Ballettlehrer hat die besten Erinnerungen an den Unterricht von Ruth Rückert

    "Diese Schule war ein Geschenk"

    Nach 60 Jahren hat sich Ruth Rückert verabschiedet. Die Tanzpädagogin hat Generationen von Schülern geprägt. Darunter ist auch Joachim Siska, Tänzer, Choreograph und heute selbst Ballettlehrer. [mehr]

  • "Waschbärbäuch" holten sich den ersten Platz

    Die "Waschbärbäuch" der Hettemer Fregger ertanzten sich mit dem Schautanz "Wickie und die ½ starken Männer" den ersten Platz auf dem 13. Unterländer Männerballett-Turnier des Carneval-Clubs Binswanger Boschurle in Neckarsulm-Dahenfeld. Sie setzten sich gegen elf teilnehmende Schautanzgruppen durch und durften den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen.... [mehr]

  • Ausbildungsberufe vorgestellt

    Dass das Handwerk nach wie vor goldenen Boden hat, davon ist Alexandra Eckart fest überzeugt. Die Ausbildungsberaterin der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald weiß Bescheid über die mehr als 130 Ausbildungsberufe mit meist sehr guten Berufsaussichten und vielen berufsbegleitenden Möglichkeiten, die auch neben einem Studium bestehen können. Dahingehend... [mehr]

  • Unfallflucht

    Beim Ausparken Audi beschädigt

    Ein Unbekannter fuhr am Freitag gegen 15.45 Uhr mit seinem, vermutlich hellblauen, Fahrzeug aus einer Parklücke in der Schüttstraße beim Parkplatz der dortigen Sparkasse. Obwohl der ordnungsgemäß geparkte Audi, welcher auf dem Parkplatz stand, stark beschädigt wurde fuhr der Unbekannte von der Unfallstelle weg, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.... [mehr]

  • Laienvertretung Auftrag und Sendung beim Gottesdienst in der Hettinger Pfarrkirche erteilt

    Gemeindeteam wurde vorgestellt

    Mit der Wahl der Pfarrgemeinderäte im März letzten Jahres wurde ein neues Kapitel in der Laienvertretung der Katholischen Kirche im Erzbistum Freiburg aufgeschlagen. War vorher in jeder Pfarrgemeinde ein eigener Pfarrgemeinderat für die Belange der Pfarrei zuständig, so ist nun nur noch ein Pfarrgemeinderat, für die zur Seelsorgeeinheit zusammengefassten... [mehr]

  • "II c - Bremmwiese"

    Planung wird vorgestellt

    Der Gemeinderat der Stadt Buchen hat am 8. Juni 2015 in öffentlicher Sitzung die Aufstellung des Bebauungsplanes "II c - Bremmwiese", Gemarkung Buchen, beschlossen. Der Beschluss des Gemeinderats wurde öffentlich bekannt gemacht. Ziel der Aufstellung ist die Neuausweisung von Bauflächen. Die Festsetzungen werden so konzipiert, dass die vorhandene bauliche Struktur... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Ein zusätzlicher Tag

    Der Februar ist ein bisschen anders als andere Monate. Denn er hat nur 28 Tage, während andere Monate immer 30 oder 31 Tage haben. In diesem Jahr gibt es eine Besonderheit: Heute ist der 29. Februar. Das Jahr 2016 ist nämlich ein Schaltjahr. Das heißt, der Monat Februar hat in diesem Jahr einen Tag mehr als sonst. So ein Schaltjahr gibt es in der Regel alle vier... [mehr]

Fußball

  • Bezirkspokal Hohenlohe, ViertelfinaleSC Michelbach/Wald - SG Sindringen/Ernsbach 1:2 VfR Altenmünster - TSV Hessental 0:1 SC Bibersfeld - SpVgg Apfelbach/Herrenz. n.E. 4:3 FC Creglingen - TV Niederstetten 2:0Auslosung Halbfinale (4. Mai)SC Bibersfeld - TSV Hessental FC Creglingen - SG Sindringen/Ernsbach

Fussball

  • A-Junioren-Kreisliga TBB/BCHSG Kreuzwertheim/Ei. - SG Höpfingen/W./Gl./R. 3:0 SG Eberstadt/Götz./Schlie. - SG Walldürn/Ha./He. 3:1 1 SG Schloßau/Mudau/Reisenbach 11 10 0 1 51:8 30 2 SG Eberstadt/Götzingen/Schlier. 10 7 1 2 25:17 22 3 TSV Assamstadt 10 6 2 2 34:25 20 4 SG Kreuzwertheim/Eichel 10 6 2 2 27:22 20 5 SGM Gommersdorf/Krautheim 11 6 1 4 26:22 19 6 SG... [mehr]

  • Fußball

    "DFB-Mobil" ist im Bezirk unterwegs

    Nach erfolgreichen Projektjahren hat sich der DFB mit seinen Landesverbänden dazu entschieden, das Projekt "DFB-Mobil" fortzusetzen. Gemäß dem bisherigen Konzept besteht die Möglichkeit, weiterhin Erstbesuche bei Vereine durchzuführen. Darüber hinaus können im genannten Zeitraum sowohl Vereine ein zweites oder drittes Mal als auch bundesweit Grundschulen mit... [mehr]

Fußball

  • Handball Rimparer Wölfe schnuppern in Essen am Punktgewinn, treten aber mit leeren Händen die Heimreise an

    Auswärts ist es derzeit wie verhext

    TUSEM Essen - DJK Rimpar 32:31 Rimpar: Brustmann, Madert (beide Tor), Kraus (4 Tore/davon 3 Siebenmeter), Schömig, Bötsch (6), Schäffer (2), Schmidt (3/2), Kaufmann (2), Bauer (2), T. Spieß (1), Winkler (1), Brielmeier (10), Sauer. Zuschauer: 1663. Es ist zur Zeit wie verhext bei den Rimparer Wölfen in der 2. deutschen Handball-Bundesliga: Nach guten Leistungen... [mehr]

  • Regionalliga Neckarelz spielt 1:1 beim Schlusslicht

    Dritter Auswärtssieg verpasst

    SV Saar 05 - Spvgg. Neckarelz 1:1 Saarbrücken: Lehmann, Seibert, Reichrath, Simon, Krauß, Fuhr, Dahler, Engel, Singh, Heid (63. Fritz), Dausend. Neckarelz: Tekin, Keusch, Bindnagel, Kizilyar, Bückle, Grupp (48. Krasniqi), Abele, Tasky, Gondorf, Cancar, Beyazal. Tore: 0:1 (83.) Krasniqi, 1:1 (87.) Singh. Schiedsrichter: Pascal Müller (Löchgau). Zuschauer: 120.... [mehr]

  • Fußball FSV Hollenbach unterliegt dem SSV Ulm 1846 mit 1:4

    Etwas unter Wert geschlagen

    SSV Ulm - FSV Hollenbach 4:1 Ulm: Betz, Sturm, Krebs, Reinhardt (89. Heidecker), Coban, Wagner, Braig (87. Colletti), Hahn (65. Pangallo), Hörger, Bagceci, Passer (83. Henning). Hollenbach: Hörner, Amon, Volk, Egner, Martin Kleinschrodt, Albert, Schiffmann (67. Nierichlo), Hofmann, Michael Kleinschrodt (63. Nzuzi), Pfeiffer (85. Baumann), Schmidt. Tore: 1:0 Braig... [mehr]

  • 3. Liga Mit dem verdienten 1:0 gegen den 1. FSV Mainz 05 U23 feiert der FC Würzburger Kickers den zweiten Heimsieg in Folge

    Hollerbach überzeugt: "Bis bald"

    FC Kickers Würzburg - 1. FSV Mainz 05 U23 1:0 Würzburg: Wulnikowski, Nothnagel, Benatelli, Shapourzadeh (87. Weißenberger), Daghfous, Weil, Karsanidis (90.+1 Haller), Kurzweg, Nagy (82. Jabiri), Fennell, Taffertshofer. Mainz: Huth, Schilk, Ihrig, Kalig, Pflücke, Bohl, Hoeler, Parker, Müller (80. Costly), Häusl (46. Seydel), Moos (80. Kamarieh). Tore: 1:0 (26.,... [mehr]

  • Fußball Zwei Nachholspiele in der Landesliga Odenwald / Rosenberg und Uissigheim trennen sich 1:1 / Niederlage für Schloßau

    Oberwittstadt kann etwas durchatmen

    TSV Rosenberg - VfR Uissigh. 1:1 Tore: 1:0 (70.) M. Volk, 1:1. Schiedsrichter: Mansel (Bruchsal). Zuschauer: 220. In einem für beide Mannschaften richtungsweisenden Spiel entwickelte sich vor großer Zuschauerkulisse und guter Schiedsrichterleistung von Anfang an ein gutes und engagiertes Landesligaspiel. Beide Mannschaften gingen ein hohes Tempo und keinem... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga AB/Mil.

    Rückschlag für den SC Freudenberg

    Der SC Freudenberg verlor gestern in der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg das Verfolgerduell beim TSV Pflaumheim mit 1:2. Pflaumheim - SC Freudenberg 2:1 Tore: 1:0 (12.) Christoph Bojkow, 1:1 (27.) Birol Yigit, 2:1 (58.) David Groha. - Schiedsrichter: Ayhan (Seckmauern). - Zuschauer: 150. Die Heimelf startete in beide Hälften besser und erzielte jeweils... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse B Tauberbischofsheim Schönfeld und Hundheim II mit wichtigen Siegen / Reicholzheim/D. gewinnt Verfolgerduell gegen Assamstadt II / FVO 1:3

    TSG Impfingen hinterlässt einen starken Eindruck

    Hundheim/St. II - Türkgücü W. 2:1 Tore: 0:1 (17.) Burat Altay, 1:1 (45+1, Foulelfmeter) und 2:1 (90., Foulelfmeter) jeweils Marcel Hilgner. In einem fairen Spiel auf schwierigen Platzverhältnissen kam kaum Spielfluss zustande. Die technisch versierten Gäste gingen verdient in Führung, mussten aber noch vor der Pause den Ausgleich "schlucken". In den zweiten 45... [mehr]

Gesundheit

Grünsfeld

  • Infrastruktur 3,4 Kilometer lange Maßnahme an der L 578 zwischen Großrinderfeld und Gerchsheim

    Neuer Radweg in Planung aufgenommen

    Die Landesregierung hat im neuen Radwegebauprogramm die Verbindung zwischen Großrinderfeld und Gerchsheim vorgesehen. Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr freut sich: "Grün-Rot macht das Rad für den Alltag attraktiver und investiert in die Infrastruktur auch im ländlichen Raum." Der Main-Tauber-Kreis profitiert von dem jüngst vorgestellten Bauprogrammen des Landes für... [mehr]

Handball

  • Handball Nach Derbysieg gegen Groß-Bieberau erstmals wieder auf einem Nichtabstiegsplatz

    TV Kirchzell klettert etwas nach oben

    TV Kirchzell - MSG Groß-Bieberau/Modau 25:22 Kirchzell: Jörg, Friedrich, Vöhringer (alle Tor), Baier (2 Tore), Polixenidis (1), Klimmer (3), Bauer (4), Gläser, Kunz (6/davon 3 Siebenmeter), Häufglöckner, Orlovsky, Corak (5), Göpfert (5). Eine kämpferisch und auch in großen Teilen spielerisch überzeugende Vorstellung bringt dem TV Kirchzell in der 3. Liga... [mehr]

  • Handball Hardheim musste in der Badenliga lange kämpfen, bis der sieg über den abstiegsgefährdeten TSV Rot endgültig unter Dach und Fach war

    TVH bleibt weiter in der Erfolgsspur

    TV Hardheim - TSV Rot 29:26 Hardheim: Pekar, Bauer (beide Tor), Bischof (3), P. Steinbach, St. Gärtner (5), Knobloch (3), Farrenkopf, Berberich (1), Withopf, R. Steinbach (8), D. Gärtner (5), Grammel (2), Ackermann (2). Der TV Hardheim bleibt in der Badenliga weiter in der Erfolgsspur. Daran konnte auch der TSV Rot nicht rütteln, der am Samstagabend den Gastgebern... [mehr]

Hardheim

  • Versammlung der TSV-Jugend

    "Mit Euch sind wir gut aufgestellt"

    Die Jugendabteilung des TSV Höpfingen hielt am Donnerstag ihre Versammlung im Café Schmitt ab. Christof Sauer eröffnete die Versammlung. Sodann wählten die Jugendlichen ihr Jugendvertreter-Quintett. In diesem Jahr werden Jakob Hauck, Marc-Maurice Lindl, Dominik Götz, Andre Kuschel und Paul Bartholomä vertreten sein. TSV-Chef Jürgen Kuhn dankte den engagierten... [mehr]

  • Hauptversammlung des DRK-Ortsvereins Mitglieder blickten auf zahlreiche Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück / Grußredner hoben Engagement der Truppe hervor

    Beispielloser Einsatz für Flüchtlingshilfe

    Ein bewegtes Jahr liegt hinter dem DRK-Ortsverein Hardheim. Bei der Hauptversammlung blickten die Mitglieder zurück. [mehr]

  • Realschule Hardheim

    Erlebnisreiche Skitage im Montafon

    Abendteuer, Spannung, Schneeballschlacht und erlebnispädagogische Spiele und Erfahrungen erwarteten die Kinder bei der neunten Skifreizeit der Realschule Hardheim. 18 Schüler verbrachten vier erlebnisreiche Tage auf einer Selbstversorgerhütte des Alpenvereins Karlsruhe. Unter der Leitung von Sonja Müller, Frank Schobel und mit Unterstützung durch Jutta Böhrer,... [mehr]

  • Drachenflugsportverein Mitglieder blickten zurück

    Jahr voller Höhenflüge

    Der Club für Drachenflugsport (CfD) blickte in seiner Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück. Das traditionelle Odenwaldpokalfliegen wurde in Verbindung mit dem Sommerfest ausgetragen. Die Piloten des CfD nahmen an dem Wettbewerb in Mulfingen teil. Weitere Aktivitäten waren die Flüge im Gebirge in Österreich, Italien und an der... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Die Höpfinger Sozialdemokraten trafen sich im Gasthaus "Zum Engel" / Ehrungen und Wahlkampfthemen standen auf der Tagesordnung

    Jahrelangen Einsatz für den Ortsverein gewürdigt

    Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der der Versammlung des SPD-Ortsvereins am Freitag. Im Beisein von MdL Georg Nelius wurden außerdem die Flüchtlingskrise als auch der Landtagswahlkampf am 13. März thematisiert.Dienstältestes MitgliedGünther Hauk begrüßte als stellvertretender Vorsitzender die Mitglieder im Gasthaus "Zum Engel". Nelius... [mehr]

  • NABU-Ortsgruppe Hardheim Mitglieder blickten bei Versammlung auf vergangenes Jahr zurück / Vortrag von "Wolfsbotschafter" Johannes Pföhler

    Langjährige Naturschützer ausgezeichnet

    Die NABU-Ortsgruppe hielt Im "Badischen Hof" am Freitag ihre Mitgliederversammlung ab. Eingangs begrüßte Vorstandsmitglied Jürgen Lesch die Anwesenden. Der ausgebildete NABU-Wolfsbotschafter Johannes Pföhler stellte daraufhin sich und sein Tätigkeitsfeld vor. Er bekam während seiner Ausbildung in Trier das notwendige Rüstzeug für sein Ehrenamt mit auf den... [mehr]

  • Maschinenfabrik Gustav Eirich Personalkosten sollen wegen anhaltender Krise um ein Drittel gesenkt werden

    Massive Einschnitte geplant

    Höhen und Tiefen gab es schon immer in der über 150-jährigen Geschichte der Maschinenfabrik Gustav Eirich in Hardheim. Doch die negative Entwicklung der letzten Jahre übertrifft die bisher verkrafteten Tiefschläge. Die etwa seit der 150-Jahr-Feier aufgetretenen Probleme verschärften sich in der Folgezeit kontinuierlich. Trotz einschneidender Sparmaßnahmen,... [mehr]

  • Fußgänger erfasst

    Von der Fahrbahn abgekommen

    Eine 19-Jährige befuhr am Samstag gegen 13.15 Uhr mit ihrem Opel die Wertheimer Straße in Richtung Ortsmitte. Etwa auf Höhe des Gebäudes Nr. 57, innerhalb einer leichten Linkskurve, kam sie aus nicht bekannter Ursache von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen mit einem Metallkorb ummantelten Baum und erfasste einen in Richtung Ortsmitte gehenden Fußgänger. Der... [mehr]

Heilbronn

  • Arbeitsagentur

    Zurück in den Beruf

    Die Arbeitsagentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim beteiligt sich erneut mit einer Aktion zum Internationalen Frauentag Telefonaktionstag am 8. März. "Nach wie vor unterbrechen vor allem Frauen ihre Erwerbstätigkeit, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Wenn sie nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen möchten, erhalten... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Schwäbisch Hall Neuer Einkaufs-Stadtplan geplant

    Besonderes Schmankerl

    Schwäbisch Hall hat im Jahr über 100 000 Gäste zu verzeichnen. Einige davon sind vor allem in den Sommermonaten touristisch motiviert und möchten die Siedersstadt mit ihren kulturellen und historischen Highlights kennenlernen. Für diese Besucher, aber auch für Geschäftsreisende, hat sich der Verein "Schwäbisch Hall aktiv" ein besonderes Schmankerl einfallen... [mehr]

  • Nicht schlecht gestaunt

    E-Mail-Account wird gehackt

    Nicht schlecht staunte eine 38-Jährige, als der Paketzusteller vor der Tür stand. Gehackte Zugangsdaten zu einem Onlineshop führten dazu, dass sie als rechtmäßige Kontoinhaberin mehrere nicht bestellte Waren im Wert von über 1000 Euro per erhielt. Glücklicherweise ist der regelmäßigen Nutzerin des Internetshops kein Vermögensschaden entstanden, da die Waren... [mehr]

  • Freitag, 4. März Jimmy Reiter und Sax Gordon in Gaildorf

    Ein heißes Blueskonzert

    In der Kulturschmiede Gaildorf gibt es am Freitag, 4. März, ab 20 Uhr ein heißes Blueskonzert mit Jimmy Reiter und Sax Gordon. Die beiden Musiker sind in Gaildorf bestens bekannt und seit vielen Jahren bei Konzerten der Kulturschmiede aufgetreten. Jimmy Reiter wird auf der Häberlenbühne seine Vielseitigkeit als Songwriter, seine Klasse als Gitarrist und Sänger... [mehr]

  • Am 9. März Christian Kjellvander in Hall zu erleben

    Eine Stimme, die man nie wieder vergisst

    Der schwedische Singer/Songwriter Christian Kjellvander kommt ins Anlagencafé. Nachdem Kjellvander bei seinem ersten Auftritt in Hall vor zwei Jahren vom Gitarristen Tias Carlson begleitet wurde, ist nun seine Ehefrau Karla-Therese Kjellvander dabei. Das Konzert mit dem außergewöhnlichen Independent-Ehepaar beginnt am Mittwoch, 9. März, um 21 Uhr. Wer diese... [mehr]

  • Hohenlohe Zentralarchiv

    Einführung in die Recherche

    Wer sich mit der Geschichte seiner Familie, seines Wohnortes oder seiner Heimatregion auseinandersetzt, wird Archive benötigen. An diesem Punkt kann eine faszinierende Entdeckungsreise in die Vergangenheit beginnen. Doch wie findet man Infos, die man sucht? Ein Kompaktseminar will den Teilnehmern Kenntnisse vermitteln, damit der Einstieg in das Arbeiten im Archiv... [mehr]

  • Evangelisches Bauernwerk Das transatlantische Handelsabkommen TTIP und mögliche Auswirkungen auf die regionale Landwirtschaft

    Furcht um Konkurrenzunfähigkeit der Kleinen?

    Was steckt hinter TTIP? Kann jemand die Auswirkungen des Freihandelsabkommens zwischen den USA und den EU-Staaten abschätzen? Mit diesen Fragen hat sich der Bezirksarbeitskreis Neuenstadt des Evangelischen Bauernwerks in Württemberg mit Bildungsreferentin Melanie Läpple und dem Bezirksbauernpfarrer Thomas Epple bereits 2015 beschäftigt und nun zum Infoabend... [mehr]

  • Landesgartenschau Öhringen Großformatige Hinweisschilder weisen an den Autobahnen auf die Veranstaltung in der Ohrnstadt hin

    Große Lettern werben für das Spektakel

    Dass ab 22. April in Öhringen die Landesgartenschau stattfindet, ist jetzt auch an den Autobahnen A 6 und A 81, die durch die Region führen, in zu lesen - beste Werbung für das Highlight. [mehr]

  • 4. März "Aufgeforstetes" Trio bei den Feuchters zu Gast

    Tiefe Einblicke ins Hohenloher Wesen

    "Johkurt & Paulaner" alias Kurt Rösch und Paul Grönsfelder haben sich wieder komplettiert. Nach dem Weggang von "Mannequin" Manfred Schaffarczyk haben sich die beiden Väter des Hohenloher Musikkabaretts wieder zum Trio ergänzt. Mit von der Partie ist jetzt Bernd Leidig, der Dünsbacher, der die beiden am Klavier durch die Höhen und Tiefen der Hohenloher Seele... [mehr]

Külsheim

  • Grußworte

    "Ihr ward und seid mit an der Spitze"

    Bürgermeister Thomas Schreglmann, formell oberster Feuerwehrmann, bezeichnete den Brandschutz als kommunale Pflichtaufgabe. Der Bürgermeister dankte allen Feuerwehrkameraden, welche diese Pflichtaufgabe in den letzten Jahren ehrenamtlich erfüllt hatten. Für jede Stadt sei es zwingend erforderlich, eine gut ausgebildete und stets einsatzbereite Feuerwehrmannschaft... [mehr]

  • Lange Schwimmbadnacht Auch bei der neunten Auflage herrschte ein "unglaubliche Stimmung" / Fischerstechen als "Fun-Wettbewerb" rundete das Programm ab

    12 690 Bahnen erbrachten stolze 6345 Euro

    Auch die neunte Auflage der langen Schwimmbadnacht in Külsheim war wieder ein voller Erfolg. [mehr]

  • Hauptversammlung der Gesamtwehr Führungsspitze bei Neuwahlen im Amt bestätigt / Ludwig Amend zum Ehrenmitglied ernannt

    Ehrennadel an Ludwig Bischof verliehen

    Bei der Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Külsheim wurde Heiko Wolpert als Kommandant und Waaldemar Bloos als sein Stellvertreter in ihren Ämtern bestätigt. [mehr]

  • Kabarett im alten Rathaus Die Gruppe "Gauwahnen" tritt am Samstag, 5. März, um 19.30 Uhr auf

    Hohe Lachgaswerte sind zu erwarten

    In der Reihe Kabarett im Alten Rathaus Külsheim tritt am Samstag, 5. März, um 19.30 Uhr die Gruppe "Gauwahnen" mit ihrem Programm "Schöne Miss Wirtschaft" auf. Wie ist er zu schaffen, dass Deutschlands Wirtschaft abgasfrei wie ein Volkswagen durch alle Prüfungen läuft? Politiker, die Diäten nur von ihren Kontoauszügen kennen, bestimmen die Wirtschaftspolitik... [mehr]

  • Ortschaftsrat Rauenberg

    In der Eichelgasse stinkt der Kanal

    Die erste Sitzung des Ortschaftsrates Rauenberg in diesem Jahr fand am Freitag statt. Die erste Information, die Ortsvorsteher Siegbert Weis mitzuteilen hatte, war weniger erfreulich, denn die Geruchsbelästigung in der Eichelgasse besteht noch immer. Der Gestank komme aus dem Kanal.Engagement als WahlhelferAußerdem erklärte der Ortsvorsteher, dass man in diesem... [mehr]

  • Musikverein Eintracht Wahlen standen im Mittelpunkt der außerordentliche Mitgliederversammlung / Neues Führungsteam gefunden

    Richard Spengler zum Vorsitzenden gewählt

    Da bei der Generalversammlung im Januar keine neuen Kandidaten beziehungsweise Vorstandsmitglieder gefunden wurden, rief der Musikverein Eintracht vor kurzem zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung auf. 38 Mitglieder des Musikvereins Eintracht Külsheim 1925 trafen sich deshalb in ihrem Proberaum. Als einziger Tagesordnungspunkt stand die Wahl einzelner... [mehr]

  • Kommandantenbericht Heiko Wolpert blickte auf die letzten fünf Jahre zurück, zog eine positive Bilanz und blickte auf künftige Aufgabenstellungen

    Wichtige Weichenstellungen vorgenommen

    Einen großen Teil der Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Külsheim nahm der Bericht des Stadtkommandanten Heiko Wolpert ein. Er ließ ausführlich Einblick nehmen auf fünf Jahre, "wir können auf eine arbeitsreiche, aber letztendlich erfolgreiche Zeit zurückblicken", und dankte all jenen, die zu diesem großen Erfolg beigetragen hatten. Wolpert unterstrich,... [mehr]

Kultur

  • "Scorpions" starten Tour

    Was lange währt, kann nicht einfach so aufhören, oder? Und so hat eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt die 50 nun doch noch vollgemacht. Die Scorpions laden ein zu einer ausgiebigen 50th-Anniversary-World-Tour, um bis weit in das Jahr 2016 hinein mit ihren Fans auf der ganzen Welt Rock'n'Roll-Partys zu feiern. Ihr Auftritte in den großen deutschen Hallen... [mehr]

  • Hardrock "Primal Fear", "Brainstorm" und "Striker" rocken in der Würzburger Posthalle

    Der Hardrock ist nicht tot zu kriegen

    In der Würzburger Posthalle geht es am Freitag richtig zur Sache. Schwermetall aus Deutschland und Kanada ist im Angebot. Die Posthalle füllt sich zusehends, nachdem sich der geplante Einlass wegen des Soundchecks etwas verzögert hatte. Den Auftakt machen Striker aus Kanada. Mit ihrem Trash-Metal heizen sie im Rahmen ihres 45-minütigen Sets ordentlich vor.... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Geboren am 29. Februar Für Brigitte Mohr aus Lauda und Milena Ungar aus Gissigheim ist heute ein ganz besonderer Tag

    "Die Hebamme ließ nicht mit sich reden"

    Nicht jeder wäre glücklich, an einem 29. Februar geboren worden zu sein. Brigitte Mohr aus Lauda und Milena Ungar aus Gissigheim haben damit jedoch überhaupt kein Problem. [mehr]

  • Katholische Kirche Adäquate Gegenüberstellung in der Heilig-Grab-Kapelle in Lauda / Eröffnung einer Kunstinstallation am 3. März

    Das Bild vom Hostienfrevel neu präsentiert

    Rückkehr nach mehreren Jahrzehnten: Das Bild vom Hostienfrevel erhält in der Heilig-Grab-Kapelle eine adäquate Gegenüberstellung. [mehr]

  • Politischer Frühschoppen Der Bundesvorsitzende der Seniorenunion, Professor Dr. Otto Wulff, sprach im Gesellenhaus zum Thema "Was bewegt uns?"

    Jeder Mensch braucht eine Perspektive

    Gastredner beim politischen Frühschoppen der Senioren Union war der Bundesvorsitzende Professor Dr. Otto Wulff. [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Nur ein Einsatz forderte die Floriansjünger im abgelaufenen Vereinsjahr

    Staumöglichkeiten im Bachbett verbessern

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Oberlauda, standen Rückblicke auf das abgelaufene Vereinsjahr. Nach der Begrüßung führte Abteilungskommandant Kurt Breitenstein aus, dass Ehrungen zukünftig zentral durch den Stadtverband durchgeführt werden, eingebettet in besondere Veranstaltungen. Dadurch könne sich zwar die... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Unbekannte rissen Wahlplakate ab

    Unbekannte rissen zwischen Freitag, 20.45 Uhr, und Samstag, 0.45 Uhr, von der Ortsmitte Unterbalbach bis Königshofen, sämtliche Wahlplakate ab. Betroffen sind alle Parteien. Mehrere Großwerbeplakate wurden umgestoßen und beschädigt. Allein an den Plakaten entstand ein Sachschaden von rund 1200 Euro. Der Wert der Großwerbeplakate liegt nach Angaben der Polizei... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Turnen Oberliga- und Bezirksliga-Mannschaft der KTV Hohenlohe bestreiten ihre jüngsten Ligawettkämpfe erfolgreich

    KTV-Frauen sammeln fleißig Punkte

    Die jüngsten Ligawettkämpfe verliefen für die Damen der KTV Hohenlohe erfolgreich. Die Oberligaturnerinnen begannen am Balken. Sie turnten ihre schwierigen und risikoreichen Elemente wie Salti, Sprünge mit Drehungen, sehr sicher, erhielten dafür bis zu 13,55 Punkte und bauten schon nach dem ersten Gerät mit der Gesamtwertung von 48,15 Punkten ein Polster von... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Sportjugend Tauberbischofsheim Delegierte trafen sich zur Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Beckstein

    Erfolgsgeschichte im Schnelldurchlauf

    Regen Zuspruch fand der 14. Sportkreisjugendtag der Sportjugend Tauberbischofsheim mit rund 90 Delegierten der Mitgliedsvereine im gut besetzten Dorfgemeinschaftshaus in Beckstein; schließlich standen die Neuwahlen des Vorstandes und damit die Weichenstellung für die immer wichtiger werdende Jugendarbeit an der Basis auf der Tagesordnung. Welcher Wertschätzung... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Verein Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis Seit zehn Jahren gibt es Computerkurse für Menschen mit Behinderung

    Die ganze Welt ein gutes Stück selbst erschließen

    Die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben setzt in der heutigen digitalen Welt hinreichende Kenntnisse im Umgang mit dem Computer voraus. Die Lebenshilfe bietet deshalb bereits seit zehn Jahren entsprechende Computerkurse an, die sich bei den Teilnehmern großer Beliebtheit erfreuen. Alle Teilnehmer berichten immer wieder... [mehr]

Mosbach

  • Mitgliederversammlung des Bauernverbandes Dr. Markus Mokry stellte geplante Änderung der Düngeverordnung in Schefflenz vor

    Düngung erfordert komplizierte Berechnungen

    "Die Stimmung in der Landwirtschaft ist zur Zeit ebenso schlecht wie die Marktpreise", hielt der Vorsitzende des Bauernverbands Neckar-Odenwald-Kreis Herbert Kempf bei der Mitgliederversammlung in der Roedder-Halle in Schefflenz nach seiner Begrüßung der zahlreich erschienenen Gäste fest. Diese Einschätzung belegte er mit einer Analyse der Marktkrise, bei der die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • CDU-Kreistagsfraktion Über Verband Rhein-Neckar informiert

    CDU fordert "Metropolradio"

    In der letzten Sitzung der CDU-Kreistagsfraktion gaben die CDU-Regionalräte Landrat Dr. Achim Brötel, die Bürgermeister Roland Burger und Dr. Norbert Rippberger sowie Fraktionsvorsitzender Karl Heinz Neser einen Bericht über die Arbeit im Verband Rhein-Neckar. Sie informierten dabei auch über einen Antrag der CDU-Fraktion in der Metropolregion über die... [mehr]

  • Touristikgemeinschaft Odenwald In Hamburg für den Odenwald geworben / Größte Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad im Norden

    Wandern und Radfahren stehen hoch im Kurs

    Draußen Schmuddelwetter, drinnen Sonnenschein: Die "Reisen Hamburg", größte Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad im Norden, ist mit positiver Bilanz zu Ende gegangen. Rund 900 Aussteller stellten fünf Tage lang in zehn Hallen ihre Neuheiten und Highlights für die neue Saison vor. Insgesamt nutzten circa 76 000 Besucher und damit rund zehn Prozent... [mehr]

Niederstetten

  • Übergabeappell auf dem Heeresflugplatz Oberst Andreas Henne verlässt Niederstetten / Nachfolger wird Oberstleutnant Peter Göhringer

    "Ich gehe mit Wehmut im Herzen"

    Oberst Andreas Henne verlässt Niederstetten. "Ich gehe mit Wehmut im Herzen", sagte er beim Übergabeappell. [mehr]

  • Theater in Reinsbronn Zusatztermine vereinbart

    Ab heute gibt's Karten

    Nachdem die Karten-Nachfrage unverändert hoch ist, gibt der Theaterverein "Reinsbronner Bühnenzinnober" ab dem heutigen Montag drei Zusatztermine in den Verkauf. Diese drei Vorstellungen finden am Freitag, 18., Samstag, 19., und Sonntag, 20. März, statt. Beginn ist freitags und samstags jeweils um 20 Uhr, sonntags um 18 Uhr. Gezeigt wird die Tragikomödie "Eine... [mehr]

  • Empfang Zur Verabschiedung von Oberst Andreas Henne in Niederstetten

    Dank für das vertrauensvolle Miteinander

    Ein Empfang für geladene Gäste rundete die Übergabe des Kommandos über das Transporthubschrauberregiment 30 ab. An ihm nahmen zahlreiche Vertreter regionaler Behörden, Ämter und Einrichtungen sowie der dem Regiment verbundenen Öffentlichkeit mit dem amtierenden und einer Reihe früherer "Tauberfränkische Kommandeure" an der Spitze teil.Ex-Kommandeure dabeiMit... [mehr]

  • Kultur Mutter und Tochter Bittenbinder am 20. März im Kult

    Ganz besonderes Projekt

    Die bayerische Schauspielerin Johanna Bittenbinder war schon zweimal in Niederstetten: Zunächst mit dem packenden Live-Hörspiel "Tannöd", ein Jahr darauf mit der valentinesken Gruppe "Fünferl". Am Sonntag, 20. März, ist sie erneut zu Gast, diesmal ist sie mit ihrer Tochter Veronika Bittenbinder, die gemeinsam mit ihrer Band "Bittenbinder" deutsche Chansons... [mehr]

  • Tanz-Sport-Freunde Creglingen Mitgliederversammlung

    Neuer Tanzkurs im Herbst

    Geselligkeit und Miteinander sind den Tanz-Sport-Freunden Creglingen wichtig, dies wurde bei der Mitgliederversammlung deutlich. Vorsitzender Herbert Ehnes blickte zuerst auf das vergangene Jahr zurück. 2015 gab es jeweils 20 Trainingsabende mit der Regina Hohenstein und 21 Übungsabende dem Tanzpaar Rehda. Sehr gut wurde der Herbstball angenommen, den die TSF mit... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Creglingen Jahreshauptversammlung / Guten Ausbildungsstand bescheinigt / Verdiente Mitglieder ausgezeichnet

    Tolle Entwicklung im Nachwuchsbereich

    Verdiente Mitglieder wurden bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Creglingen in Finsterlohr ausgezeichnet. [mehr]

Ravenstein

  • Straßensanierung Weg von Unterginsbach nach Eberstal vergeben

    Förderung wurde bewilligt

    Bürgermeister Andreas Köhler erläuterte die Hintergründe zur vorgeschlagenen Vergabe der Arbeiten zur Sanierung des Gemeindeverbindungswegs von Unterginsbach nach Eberstal. Hierbei sei vorgesehen, starke Verdrückungen und Schadstellen im Vollausbau zu stabilisieren und mit einer Tragschicht bündig aufzubauen. In Teilbereichen werde der Weg mit einer Trag- bzw.... [mehr]

  • Realschule Krautheim Ziehl-Abegg als Bildungspartner

    Für Technik begeistert

    Im Rahmen der Schulprogramm-Säule "Wirtschaft und Beruf" der Realschule Krautheim sind im vergangenen Jahr wertvolle Bildungspartnerschaften zwischen Firmen der Region und der Realschule entstanden. Eine davon ist die Partnerschaft mit dem Künzelsauer Industrieunternehmen Ziehl-Abegg. In einem gemeinsamen Projekt haben die Schüler der neunten Klassen... [mehr]

  • Vor dem Bau der "alla hopp!"-Freizeitanlage Archäologische Untersuchungen auf der Schlosswiese sind bereits kurz vor dem Abschluss / Nur vereinzelte, kleine Funde

    Spatenstich kann schon bald erfolgen

    Umfangreiche Erdbewegungen werden derzeit auf der "Schlosswiese" durchgeführt. Dabei handelt es sich aber noch nicht um den Baubeginn der "alla hopp!"- Anlage, die dort entstehen wird. Nach Rücksprache mit dem Bauherrn werden dort archäologische Untersuchungen des Erdreiches durch das Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg durchgeführt. An mehreren... [mehr]

  • Gemeinderat Krautheim Trafostation als Voraussetzung für geplantes Blockheizkraftwerk

    Umspannstation soll am Schulzentrum errichtet werden

    Im Rahmen des Neubaus Bürgerhaus/Mensa wurde ein Gesamtkonzept der dortigen Stromversorgung durch ein Ingenieurbüro erstellt, welches auch die bestehenden Gebäude Realschule mit Sporthalle sowie Grund- und Werkrealschule mit Lehrerschwimmbecken umfasst. Bei der Baugenehmigung zum Bürgerhaus wurde die Auflage erteilt, innerhalb von fünf Jahren nach Erteilung der... [mehr]

  • Gemeinderat Krautheim Keine Zustimmung für Auftakt zum Baugebiet "Untere Au IV" in Gommersdorf / Wiedervorlage frühestens in übernächster Sitzung möglich

    Vergabe der Erschließungsplanung abgeschmettert

    Die Verwaltung legte dem Gemeinderat Krautheim in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstag einen Beschlussvorschlag zur Vergabe der Erschließungsplanung im Baugebiet "Untere Au IV" in Gommersdorf vor. Ein Ingenieurbüro aus Tauberbischofsheim hatte ein Angebot über knapp 35 000 Euro für diesen grundlegenden ersten Schritt unterbreitet. Die Vorlage stieß jedoch auf... [mehr]

  • Grundschule Rosenberg Rückblick des Gesamtelternbeirats

    Vieles gestaltet und bewegt

    Bei einer Sitzung des Gesamtelternbeirats der Grundschule Rosenberg gab Vorsitzender Gerd Walch einen kurzen Abriss sämtlicher Aktionen im ersten Schulhalbjahr 2015/16. Viele davon erfolgten in enger Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium sowie Schulleiterin Debora Jährling. Walch erinnerte an die traditionelle Einschulungsfeier mit einem ökomenischen Gottesdienst... [mehr]

  • Im Krautheimer Gemeinderat Betriebsplan "Forst 2016" vorgestellt / Gutes Finanzergebnis für 2015 / Sorgen um weitere Entwicklung mit Ähnlichkeiten zu 2003 und 2004

    Witterung könnte Spuren hinterlassen

    Eine Mischung aus positiven ökonomischen und eher durchwachsenen ökologischen Nachrichten hielt der Betriebsplan Forstwirtschaft 2016 für den Krautheimer Gemeinderat bereit. [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Merlins kassieren auch im Kellerduell eine Heimpleite

    Jetzt wird's ganz schwer

    Crailsheim Merlins - Mitteldeutscher BC 71:85 (25:26, 16:19, 14:21, 16:19) Crailsheim: Callahan (18 Punkte/2 Dreier), Wysocki (13/1), Graves (10/2), Calvin (9/1), Chubb (8), Cizauskas (4), Stainbrook (4), Schwartz (3/1) Jost (2), Flomo. MBC: Southerland (18/4), Massenat (16/2), Otule (15), Johnson (14/1), Thomas (10/1), Darby (9), Hatten (3/1), Haukohl. Zuschauer:... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Landtagswahlkampf Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) sprach gestern im Gründerzentrum Tauberbischofsheim

    "Dieses Gerede schürt bloß Ängste"

    Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) kam gestern nach Tauberbischofsheim. Vor rund 100 Zuhörern sprach er über die Flüchtlingskrise und andere Themen. [mehr]

  • Mitgliederversammlung des TV Dittigheim Nach einjähriger Vakanz ist die Führungsposition beim Turnverein wieder besetzt

    Dieter Reichert ist neuer Vorsitzender

    Nach einjähriger Vakanz ist der Posten des Vorsitzenden beim TV Dittigheim wieder besetzt. In der Hauptversammlung wurde TV-Urgestein Dieter Reichert gewählt. Dieter Reichert ist seit frühester Jugend eng mit dem Verein und insbesondere mit dem Handball verbunden. Er durchlief alle Jugendmannschaften und brachte es in der ersten Mannschaft auf insgesamt 572... [mehr]

  • Polizei sucht Eigentümer

    Heiligenfiguren in Container gefunden

    Ein für den Recyclinghof zuständiger Arbeiter entdeckte am Samstagmorgen zwei geschnitzte Heiligenfiguren im Holzcontainer. Es handelt sich um einen Bischof, etwa 103 Zentimeter hoch und rund 30 Zentimeter breit, sowie eine weitere Holzfigur, die etwa 80 Zentimeter hoch und 25 Zentimeter breit ist. Das Alter der Figuren ist unklar. Die Polizei sucht nun die... [mehr]

  • Gemeinderat Bauvorhaben Flüchtlingsunterkunft abgelehnt

    Kein Konzept für den Brandschutz

    In der letzten Gemeinderatssitzung in Neubrunn nahm die Behandlung von Fragen zu einer Flüchtlingsunterkunft breiten Raum ein. Die Gemeindeverwaltung hat die wichtigsten offenen Fragen zur Flüchtlingsunterkunft aus der letzten Gemeinderatssitzung zusammengefasst und an den Bauherrn weitergeleitet. Der Bauherr teilte daraufhin mit, dass das Bauvorhaben dem... [mehr]

Technik

  • ZF-Prototyp: In die richtige Bahn gelenkt

    Überholmanöver und Spurwechsel auf glattem oder nassem Untergrund sind für Autofahrer oft ein Glücksspiel. Eine technische Kombination des Autozulieferers ZF könnte etwas mehr Sicherheit bringen. Und dafür hat das Unternehmen jetzt einen Prototypen im Einsatz, der die elektrische Servolenkung Dual Pinion EPS (Electrically Powered Steering) von ZF TRW an der... [mehr]

Verschiedenes

  • James-Bond-Wagen im Schaufenster

    Der Aston Martin DB10 von James Bond blitzt einem entgegen. Manch einer wird stutzen. Denn früher standen in den Schauräumen Volumenfahrzeuge von Volkswagen und keine automobilen Unikate. Auch ein Lamborghini wird sichtbar. Und passend zu den Luxus-Flitzern gibt es noch die entsprechende Mode-Kollektion. Das Traditionshaus ist zwar weiter Spezialist für Volkswagen... [mehr]

  • Rallye: Junges Duo fährt den Peugeot 208 T16

    Mit einem Nachwuchs-Duo kehrt Peugeot 30 Jahre nach dem letzten Titelgewinn in die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) zurück. Der deutsche Pilot Christian Riedemann (28) und seine belgische Beifahrerin Lara Vanneste (25) sind ein junges,aber schon recht erfahrenes Team, das sich für alle zehn Saisonläufe h in den Peugeot 208 T16 setzt. Die deutsche... [mehr]

  • Toyota modernisiert sein Museum

    Rund 16 Millionen Besucher zählte das Toyota Kaikan Museum in Toyota City seit seiner Eröffnung im Jahr 1977. Jetzt wurde das Haus einem Facelift unterzogen und vergrößert. Ein Fokus der Ausstellung richtet sich auf Japans Weg in eine wasserstoffbasierte Gesellschaft. So wird anhand von Schnittmodellen der Aufbau des Wasserstoff-Mobils Mirai demonstriert und das... [mehr]

Walldürn

  • Sportabzeichen

    Prüftermine für 2016 festgelegt

    Für das Sportabzeichenjahr 2016 haben Stützpunktleiter Bernd Stieglmeier und die Prüfer in den verschiedenen Disziplinen folgende Termine vorgesehen: Leichtathletik: Mittwoch, 25. Mai; Donnerstag, 9. Juni; Mittwoch, 22. Juni; Donnerstag, 7. Juli; Mittwoch, 20. Juli; Donnerstag, 4. August; Mittwoch, 17. August; Donnerstag, 1. September; Mittwoch, 14. September.... [mehr]

  • Konzert in der Basilika "The Gregorian Voices" boten den rund 500 Besuchern eine faszinierende musikalische Vielfalt

    Spirituelle Klangwelt ohne Grenzen

    Die Verbindung gregorianischer Choräle mit Klassikern aus Rock und Pop begeisterte am Donnerstag die rund 500 Zuhörer in der Wallfahrtsbasilika. [mehr]

  • Kirche St. Valentin

    Täter entkommt ohne Beute

    Ohne das erhoffte Bargeld hat am Freitag ein unbekannter Täter die Kirche St. Valentin in Hornbach verlassen. Zuvor hatte er zwischen 9 und 14.15 Uhr versucht, einen Opferstock aufzubrechen, was ihm jedoch nicht gelang. Zwei Zeugen beobachteten unabhängig voneinander eine verdächtige Person im Bereich der Kirche. Aufgrund der Vorgehensweise geht die Polizei von... [mehr]

  • Konrad-von-Dürn-Realschule Neuntklässler versetzten sich in die Lage von Flüchtlingen / Begegnung von Mensch zu Mensch

    Vorbehalte und Hemmschwellen auf beiden Seiten abgebaut

    Täglich sind Beiträge in den Medien zur sogenannten "Flüchtlingskrise" zu hören und zu lesen. Sowohl in Fernsehsendungen als auch im privaten Kreis wird debattiert und über Flüchtlinge gesprochen. Dabei können sich viele Vorurteile, Befürchtungen und Vorbehalte entwickeln. Um die Jugendlichen mit diesen diffusen Ängsten nicht alleine zu lassen, haben die... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Chorgemeinschaft Glashofen zog Bilanz / Werbung neuer Mitglieder diskutiert

    Vorfreude auf den Jubiläumsgottesdienst

    Recht zügig wurde die Mitgliederversammlung der Chorgemeinschaft Glashofen am Freitag im "Dorfstüble" in Neusaß abgehandelt. Vorausgegangen war ein Gottesdienst in Reinhardsachsen, zelebriert von Pater Gregor. In seiner Ansprache dankte er den Sängern, dass sie ihre Talente in den Chorgesang einfließen lassen und so die Liturgiefeiern bereichern. Leider sei es... [mehr]

Weikersheim

  • Freibad Neubronn Für Bürgermeister Klaus Kornberger ist es nicht vorstellbar, dass jemand die Einrichtung schließen will / Bademeister und Kioskmeister gesucht

    Vorsichtiger Optimismus auszumachen

    Vorsichtig optimistisch ist die Stimmung unter den Freunden des Höhenwaldschwimmbades Neubronn. Mit verkürzten Öffnungszeiten, moderater Anhebung der Eintrittspreise und noch mehr ehrenamtlichem Engagement wird das beliebte Bad auch in der kommenden Saison Treffpunkt für Wasserratten und Badenixen sein können. Die Suche nach einem neuen Kioskbetreiber läuft... [mehr]

  • Förderverein Astrid-Lindgren-Schule Jahreshauptversammlung

    Wunsch: Kopfhörer für Computerraum

    Der vor drei Jahren gegründete Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule Elpersheim führte seine Mitgliederversammlung am Donnerstag in der Taubertalhalle des Weikersheimer Stadtteils erfolgreich durch. Als Vereinszweck wurde zum Zeitpunkt der Gründung festgelegt, dass der Verein die allgemeine Erziehungs- und Bildungsarbeit der Grundschule Elpersheim erweitern und... [mehr]

Wertheim

  • Unikat sucht Liebhaber Markt für hochwertiges Kunsthandwerk

    Ausgefallen Schönes finden

    Handwerkskunst und Qualität erwarten die Besucher des bereits zum sechsten Mal stattfindenden Markts für hochwertiges Kunsthandwerk unter dem Motto "Unikat sucht Liebhaber" am Samstag, 19., und Sonntag, 20. März, jeweils von 11.30 bis 18 Uhr im Kloster Bronnbach. Außergewöhnliche und originelle Kreationen werden von über 40 Künstlern aus ganz Deutschland... [mehr]

  • VHS-Film

    Die dunkle Seite des Mondes

    In der Reihe der VHS-Filme zeigt das Wertheimer Roxy-Kino am morgigen Dienstag, 1. März, um 18.30 Uhr und am Mittwoch, 2. März, um 20.30 Uhr den Film "Die dunkle Seite des Mondes". Er ist frei an zwölf Jahren und hält das Prädikat "besonders wertvoll".Spannender MixMit seinen Romanen liefert Martin Suter einen Bestseller nach dem anderen. Bei den... [mehr]

  • Neue Veranstaltung Zauberer Olaf Scharlemann und Dertinger Wirtshausmusikanten bieten beste Unterhaltung

    Ein Abend voller Hokuspokus

    Die Premiere des "Bunten Abend" in Dertingen ist gelungen. Bei Zauberei, Bauchrednerkunst und Wirtshausmusik bogen sich die Zuschauer in der Mandelberghalle bisweilen vor Lachen. [mehr]

  • Finissage Mindestens eine der erfolgreichsten Präsentationen / Viel über die Künstlerfamilie Kruse gelernt

    Ein Abschied nicht ohne Wehmut

    Ein Teil der Doppelausstellung über "Die Kruses" ist gestern zu Ende gegangen. Käthe Kruses Puppen und Max Kruses "Urmel" sind noch im Grafschaftsmuseum zu sehen. [mehr]

  • Seniorenunion Vorstand im Amt bestätigt /Jürgen Küchler einstimmig wiedergewählt

    Heile Wertheimer Welt nicht unberührt

    Als eine Plattform für Gespräche zwischen älteren Bürgern und Personen des öffentlichen Lebens sowie der Politik versteht sich die Seniorenunion Wertheim. Ziel sei es, das Informationsbedürfnis der älteren Generation abzudecken, erklärte Vorsitzende Jürgen Küchler kürzlich bei der Hauptversammlung im Nebenzimmer des Restaurants "Zorbas". Man wolle... [mehr]

  • Erstaufnahmeeinrichtung Persönlichkeitsrechte der Bewohner des Reinhardshofs und des Wartbergs sind laut EA-Leitung gewahrt

    Kameras sollen für Sicherheit sorgen

    Sicherheit rundum: Das Gelände der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (EA) auf dem Reinhardshof wird nun durch Videokameras überwacht. "Die Anlage wurde in den letzten Tagen installiert und ,scharf' gestellt", heißt es auf der Facebookseite "Lea Wertheim". Videoüberwachung werde zum Standard in den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes. Damit reagiere die... [mehr]

  • Badische Landesbühne Historisches Drama um Liebe und Macht

    Kampf zweier Königinnen

    Die Badische Landesbühne (BLB) zeigt Friedrich Schillers Königinnendrama "Maria Stuart" am Dienstag, 8. März, um 19.30 Uhr in der Aula Alte Steige in Wertheim. Vor der Vorstellung findet um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion statt, zu der alle Interessierten eingeladen sind. Exemplarisch zeigt Schiller in seinem Drama, wie zwei Frauen darum kämpfen, ihre... [mehr]

  • Vortrag Rechercheur referiert über "Rechtspopulismus als politische Alternative"

    Türöffner für andere Gruppen

    Gut 25 Personen waren gekommen, um sich am Freitagabend über die AfD zu informieren. "Rechtspopulismus als politische Alternative für Deutschland?" der Frage ging Lucius Teidelbaum nach. Lucius Teidelbaum ist 31 Jahre jung, studierte Geschichte in Tübingen, ist Historiker, freier Publizist und Rechercheur. Seit Jahren beschäftigt sich Teidelbaum mit den extremen... [mehr]

  • Schlösschen im Hofgarten Auftakt des Schlusswochenendes / Zuhörer erleben Ausflug in die Welt der Düfte

    Von Wertheim bis nach Marrakesch

    Im Gartensaal des Schlösschens im Hofgarten präsentierten der Förderkreis und die Wertheimer Parfümerie "Cremetöpfchen" in einer Duftlesung die Düfte von Serge Lutens. Heiko Albrecht, Vorsitzender des Förderkreises "Schlösschen im Hofgarten", sprach von einer besonderen Veranstaltung, von der perfekten Präsentation der Welt der Düfte. Volles Haus im... [mehr]

  • Alte Kultur Wirtshaussingen erfährt in Nassig eine Neuauflage / Sänger aus der ganzen Umgebung nehmen teil

    Wenn der Opa mit dem Enkel. . .

    Vor zwei Jahren fand das Wirtshaussingen in Nassig zuletzt statt. Am Samstagabend erlebte es im Gasthaus "Zur Rose" eine Neuauflage. Die Resonanz war groß. [mehr]

Würzburg

  • Ausstellung "den anderen wahrnehmen" mit Werken der mongolischen Künstlerin Bat-Amgalan Orsoo im Museum am Dom in Würzburg

    Brücken schlagen zwischen den Kulturen

    Tibetische Gebete, Mayaspiritualität und Friedenstauben: Die Sonderausstellung "den anderen wahrnehmen" schlägt Brücke zwischen Kulturen und Religionen. Würzburg. Das kleine mongolische Kind sitzt zwischen Wölfen, hält die Augen geschlossen. Vielleicht soll die Szenerie auf dem Ölgemälde "Einsam" ein Traum sein, vielleicht bedrohliche Wirklichkeit. Vielleicht... [mehr]

  • Unfall Im Krankenhaus gestorben

    Frau verlor Kontrolle über Pkw

    Vermutlich aufgrund eines medizinischen Problems hat eine Autofahrerin am Sonntagvormittag die Kontrolle über ihren Pkw verloren. Sie prallte in Mönchberg (Landkreis Miltenberg) gegen eine Hauswand. Am Mittag verstarb die Frau in einer Klinik. Die Ermittlungen führt die Obernburger Polizei. Gegen 10.30 Uhr war die Frau am Steuer eines Seat im Schindheckenweg... [mehr]

  • Polizei kontrollierte

    Marihuana entdeckt

    Den Start in den Skiurlaub haben sich fünf junge Männer aus Norddeutschland sicherlich anders vorgestellt. Am Samstagnachmittag wurden sie von einer Streife der Autobahnpolizei Würzburg-Biebelried im Bereich der Rastanlage Haidt-Süd kontrolliert. Die Männer im Alter zwischen 20 und 23 Jahren hatten sich für den Urlaub in den Bergen pro Kopf mit jeweils fünf... [mehr]

  • Zusammenstoß auf dem Main 58-jähriger Kapitän kam vom Kurs ab / Schaden auch an der Schleuse

    Passagierschiff kollidiert mit Frachter

    Auf dem Main bei Kitzingen ist es am Samstag zum Zusammenstoß eines Passagierschiffs mit einem Gütermotorschiff gekommen. Verletzt wurde niemand. Die Wasserschutzpolizei Würzburg ermittelt gegen den 58-jährigen Kapitän des Passagierschiffs wegen Verstößen gegen schifffahrtsrechtliche Vorschriften. Gegen 12.40 Uhr kam der 58-Jährige nach dem Passieren der... [mehr]

Zweirad

  • BMW eröffnet Motorrad-Saison

    Mit einer ganze Reihe von Neuheiten startet BMW Motorrad bundesweit in den Zweirad-Frühling. Der offizielle Saisonauftakt am 12. März 2016 bei allen BMW-Motorrad-Partnern wird von einem großen Unterhaltungs- und Verpflegungsprogramm und Gewinnspielen begleitet. Für erste Probefahrten stehen zum Beispiel die Maxi-Scooter-Neuheiten C 650 Sport und C 650 GT parat,... [mehr]