Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 23. Februar 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Bundesstraße 292 Größte Straßenbaustelle im Landkreis / Brücke soll bis 2018 fertiggestellt werden

    Arbeiten zur Umgehung Adelsheim im Zeitplan

    Die Umgehung der B 292 bei Adelsheim ist die derzeit größte Straßenbaustelle im Neckar-Odenwald-Kreis. Zusammen mit Mitgliedern der SPD Bauland, an der Spitze die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Heide Lochmann und Gemeinderat Ralf Gaukel (beide aus Adelsheim) informierte sich der Landtagsabgeordnete Georg Nelius über den Stand der Dinge.Guter ÜberblickIm... [mehr]

  • Im Römermuseum Osterburken Oberschützenmeister wurde beim traditionellen Ehrungsabend der Stadt mit der Julius-Hofmann-Medaille ausgezeichnet

    Besondere Ehrung für Ludwig Metzger

    Oberschützenmeister Ludwig Metzger wurde beim traditionellen Ehrungsabend der Stadt im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums in Osterburken eine besondere Ehrung zuteil. Bürgermeister Jürgen Galm zeichnete ihn für sein langjähriges und außergewöhnliches Engagement mit der Julius-Hofmann-Medaille aus. Der langjährige Vorsitzende des KK-Schützenvereins hat seit... [mehr]

  • Beim katholischen Bildungswerk Franz Schöberl referierte über die "neuen Kriege"

    Kinder und Frauen leiden am meisten

    In einer Veranstaltung des katholischen Bildungswerkes Adelsheim referierte Franz Schöberl über das Thema "Die neuen Kriege". Dabei ging er in Anlehnung an die Lehre der Politikwissenschaft insbesondere auf Entstehung, Strategie und Akteure dieser Kriege ein. Weiter erläuterte er den Unterschied zwischen einem klassischen Staatenkrieg und den "neuen Kriegen". Bei... [mehr]

Aktuelles

  • Fiat warnt vor Kraftstofflecks beim Scudo

    Wegen möglicher Kraftstofflecks ruft Autobauer Fiat jetzt seinen Kleintransporter Scudo in die Werkstatt. Betroffen von dem Rückruf sind Diesel-Modelle mit zwei Liter Hubraum, die zwischen September 2012 und Dezember 2014 produziert worden sind. Von den weltweit 26.628 betroffenen Fahrzeugen sind 4.015 von deutschen Vertragspartnern abzuarbeiten, heißt es.... [mehr]

Aschaffenburg

  • Asylbewerberunterkunft

    Männer gerieten in heftigen Streit

    Am Sonntagnachmittag ist es in der als Asylbewerberunterkunft genutzten Balthasar-Neumann-Kaserne zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einigen Beteiligten gekommen. Ernsthaft verletzt wurde niemand. Gegen 15.20 Uhr waren die Beamten zu der Unterkunft gerufen worden. Dem Sachstand nach waren zwei Brüder zunächst wegen einer Nichtigkeit verbal in Streit... [mehr]

  • Unfall Auf spiegelglatter Fahrbahn die Kontrolle verloren / 34-Jähriger eingeklemmt

    Streufahrzeugfahrer schwer verunglückt

    Auf spiegelglatter Fahrbahn hat der Fahrer eines Streufahrzeugs am Samstagmorgen im Kreis Aschaffenburg die Kontrolle über sein Gefährt verloren. Er kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und war in dem Lastwagen eingeklemmt. Schwer verletzt brachte ihn letztlich der Rettungsdienst in eine Klinik. Gegen 5.30 Uhr war bei der Einsatzzentrale der Notruf des Fahrers... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Neubürgerempfang Stadtverwaltung geht davon aus, dass erstmals die 23 000-Einwohner-Marke geknackt wurde

    1753 Zuzüge 2015 nach Bad Mergentheim

    Bad Mergentheim wächst: Exakt 1753 neue Mitbürger sind 2015 in die Große Kreisstadt gezogen. Gut 100 von ihnen sind jetzt wieder der Einladung zum offiziellen Neubürgerempfang gefolgt. Im Kulturforum hatten sie Gelegenheit, mit einem Glas Sekt auf ihre neue Heimat anzustoßen - und diese noch besser kennenzulernen. Wie bei einer kleinen Messe präsentierten sich... [mehr]

  • Firma Roto Auf der "Dach+Holz 2016" in Stuttgart

    Handwerk genau zugehört

    Knapp 50 000 Dachdecker, Zimmerer, Bauklempner, Architekten und Planer kamen zur "Dach+Holz 2016" nach Stuttgart. 550 Aussteller präsentierten dem Fachpublikum ihre Innovationen.Strategie umgesetztDie Roto Dach- und Solartechnologie setzte auf einen besonders engen Dialog mit dem Dachhandwerk. Mit großem Erfolg wie es in einer Pressemitteilung heißt: Ihre kreativ... [mehr]

  • Skilanglauf Worldcup-Masters Vuokatti 2016 mit Mergentheimern

    In der Staffel gibt's Bronze

    Über die dauer von zehn Tagen fand in Vuokatti der Masters Worldcup im Skilanglauf statt. Für Deutschland reiste ein kleines Team mit 36 Sportlern und einigen Betreuern an. Mit dabei Dr. Richard Rogge und Dr. Andreas Tannert von der Abteilung Multi-Sport des TV Bad Mergentheim. Die größten Teams aus 24 startenden Nationen stellten erwartungsgemäß Russland und... [mehr]

  • BNI Chapter Taubertal Einmal jährlich findet ein großes Treffen in Bad Mergentheim statt

    Knapp 60 Geschäftsleute kamen zusammen

    BNI steht für "Business Network International" und ist eine professionelle Vereinigung regionaler Geschäftsleute, die sich einmal in der Woche zur Frühstückszeit treffen - mit dem klaren Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Jeden Donnerstagmorgen treffen sich die BNI-Mitglieder des Chapter Taubertales im Best Western Premier... [mehr]

  • Aktion Kehrtwende Am Samstag ab 9.30 Uhr

    Kurstadt schöner machen

    Die Stadt startet am 27. Februar unter dem Motto "Frühjahrsputz hilft gegen Stadtschmutz" wieder ihre große Sauberkeitsoffensive. Die steht dieses Jahr im Zeichen der Heimattage - schließlich schaut Baden-Württemberg auf die Ausrichter im Taubertal. Vereine, Schulen und Bürger packen kräftig mit an, um die Innenstadt und Stadtteile zu säubern und auf die... [mehr]

  • Deutschordensmuseum

    Letzte Woche der Sonderausstellung

    Bereits über 4600 Besucher haben sich - oftmals lauthals lachend - im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim mit den rund 200 präsentierten Karikaturen der Sonderausstellung "Wir sind ein Witz! Deutscher Karikaturenpreis 2015" auseinander gesetzt. Bei manchen Arbeiten blieb ihnen aber auch "das Lachen im Hals stecken, so wahr sind die Zeichnungen", wie sich eine... [mehr]

  • Lokalkabarett "Die Grünen Filzläuse" wenden sich in ihrem neuen Programm "Wir schaffen das" gegen Engstirnigkeit und antiquierte Rollenbilder

    Nachhilfe für die "Macho-Ratsfraktion"

    Sie sind klein, grün, bissig - und ein kostbares Luxusgut: Die Grünen Filzläuse. Denn welche Stadt verfügt schon über ihr eigenes Lokalkabarett, handgemacht und haargenau auf sie zugeschnitten? Dabei schlägt den grünen Plagegeistern, das soll hier nicht verschwiegen werden, seit ihrem Auftauchen im Jahr 1999 nicht nur Jubelgeschrei entgegen. Denn die... [mehr]

Boxberg

  • Männergesangverein Bilanz gezogen

    Vier neue Sänger begrüßt

    Mit dem Lied "Mit Freunden beim Weine" eröffnete der Männergesangverein Schwabhausen seine Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus. Danach begrüßte Vorsitzender Kurt Hermann alle Mitglieder und Gäste. "Ruhe suchen wir vergebens", sang der Chor zum Totengedenken und gedachte dem verstorbenen Sangesbruder Ludwig Weber und den passiven Mitgliedern Werner... [mehr]

Buchen

  • Rallye Speed Team Geschicklichkeitsturnier war Jahreshöhepunkt

    "Kleiner, aber aktiver Verein" belebt die Dorfgemeinschaft

    Bei der Jahreshauptversammlung des Rallye Speed Teams "RST Götzingen" blickte Vorsitzender Karl Hanifel auf ein erfolgreich abgelaufenes Vereinsjahr zurück. Höhepunkte waren ein mit der Nachbarschaftsgrundschule veranstaltetes Fahrrad-Geschicklichkeitsturnier sowie die Mitwirkung beim Götzinger Markt. Er bedankte sich bei allen Mitgliedern und Unterstützern, die... [mehr]

  • "Sanierung in Buchen" Stadt sucht Investoren, die sich für alte Bausubstanz begeistern oder selbst einziehen möchten

    Bauliches Erbe soll erhalten bleiben

    Die Stadt Buchen und ihre Ortsteile besitzen rund 150 Gebäude. Die meisten von ihnen erfüllen verschiedene Funktionen und werden genutzt - einige werden aktuell oder künftig für die Unterbringung von Flüchtlingen instand gesetzt oder bereits gebraucht. Aber für etliche Objekte in der Innenstadt - oft denkmalgeschützt und stadtbildprägend - werden Investoren... [mehr]

  • Diakonisches Werk Dienststelle in Buchen erweitert ihr Angebot / Professionelle Unterstützung für Familien

    Beratungsstelle hilft dabei, Krisen zu bewältigen

    Das Beratungsangebot des Diakonischen Werks im Neckar-Odenwald-Kreis in der Dienststelle Buchen wurde zum Ende des vergangenen Jahres erweitert. Mit der Schließung der Außenstelle in Adelsheim zog der Fachbereich Psychologische Beratung nach Buchen in die Räume des Diakonischen Werks in der Konrad-Adenauer-Str. 1 um.50-jährige TraditionDie psychologische... [mehr]

  • "Orientierung in Berufsfeldern" Projekt der Zentralgewerbeschule

    Das Handwerk stellt sich vor

    Dem Nachwuchsmangel in Handwerksberufen zu begegnen, ist das Ziel der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) und der Kreishandwerkerschaft Mosbach. Deshalb haben sie das Projekt "Orientierung in Berufsfeldern - Handwerksberufe stellen sich vor" ins Leben gerufen, bei dem Berufe wie Schreiner, Bäcker, Metzger, Kraftfahrzeugmechatroniker, Elektriker oder Friseur... [mehr]

  • Grün-alternativer Stammtisch

    Flüchtlinge wurden betreut

    Der grün-alternative Stammtisch habe sich im vergangenen Jahr neben dem kommunalen Klimaschutz vor allem in der Flüchtlingsbetreuung eingebracht, so die Ersatzkandidatin der Grünen im Neckar-Odenwald-Kreis, Amelie Pfeiffer. Nachdem zunächst sieben afrikanische Frauen mit ihren Babys im Jobhaus betreut wurden, wurde im Juni 2015 gemeinsam mit dem Arbeitskreis... [mehr]

  • "Steiners Theater" Die durchs Fernsehen bekannte Schauspieltruppe erfreute am Sonntag ihr Publikum mit spritzigen Dialogen und spannenden Verwicklungen

    Lügen rütteln an kleinbürgerlicher Fassade

    Rund 300 Besucher verfolgten den Schwank "Verwandte und andere Betrüger" des durchs Fernsehen überregional bekannten "Steiners Theater" am Sonntagabend in der Stadthalle. Lügen und Betrug bringen die Welt der Ehepaare Elvira und Ernst sowie Beate und Hubert ganz schön durcheinander. Mit "Verwandte und andere Betrüger" hat "Steiners Theater" das bäuerliche... [mehr]

  • Volksbank Franken Bilanz 2015 sorgt für zufriedene Gesichter / Vorstand setzt auf persönliche Beratung in Kombination mit neuen Zugangswegen

    Wachstum bei Einlagen und Krediten

    Die Volksbank Franken zieht eine positive Bilanz für 2015. Der Vorstand rechnet auch für 2016 mit einem zufriedenstellenden Wachstum in allen wichtigen Geschäftsfeldern. Ansehnliche Wachstumsraten im Kreditgeschäft sowie im Wertpapier- und Fondsgeschäft führten für die Volksbank Franken zu einer insgesamt zufriedenstellenden Ertragslage, die eine weitere... [mehr]

Fussball

  • FussballFrauen-Landesliga Rhein-Neckar/O. 1 FC Meckesheim-Mönchzell 11 9 1 1 34:7 28 2 SG Mückenloch/Neckarg. 11 7 2 2 34:6 23 3 TSG Wilhelmsfeld 11 7 0 4 48:21 21 4 SG Dittwar/Tauberbischofsheim 11 5 4 2 27:12 19 5 VfB Wiesloch II 11 6 1 4 35:29 19 6 SG St. Leon/Walldorf II 11 5 3 3 28:10 18 7 Heidelberger SC 11 6 0 5 17:21 18 8 FC Eichel 9 5 1 3 17:14 16 9 TSV... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga BayernFC Augsburg II - FC Ingolstadt 04 II 4:1 FC Bayern München II - Spvgg. Bayreuth 0:1 1 SV Wacker Burghausen 21 12 5 4 37:19 41 2 SSV Jahn Regensburg 21 12 4 5 41:27 40 3 1. FC Nürnberg II 21 11 4 6 39:26 37 4 Spvgg. Unterhaching 21 9 6 6 32:18 33 5 FV Illertissen 20 9 6 5 30:25 33 6 FC Bayern München II 21 8 8 5 35:23 32 7 FC Ingolstadt 04 II 21... [mehr]

  • Fussball2. Frauen Bundesliga SüdTSG 1899 Hoffenheim II - SV Weinberg 1:1 ETSV Würzburg - FC Bayern München II 0:4 TSV Crailsheim - FSV Hessen Wetzlar 1:0 1. FC Saarbrücken - 1. FFC Frankfurt II 1:0 TSV Schott Mainz - Borussia Mönchengladbach 1:1 TSV Alemannia Aachen - VfL Sindelfingen 0:3 1 FC Bayern München II 13 11 1 1 38:13 34 2 TSG 1899 Hoffenheim II 13 10... [mehr]

  • Fußball-Torjägerliste Bayern-Offensivspieler ist heißer Kandidat für das "Tor des Monats"

    Es müllert wunderschön

    Er schießt viele Tore. Und er schießt häufig auch sehr wichtige Tore. Und immer wieder schießt er auch wunderschöne Tore: Thomas Müller vom FC Bayern München ist mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1 im Bundeligaspiel gegen Aufsteiger SV Darmstadt 98 heißer Kandidat für das "Tor des Monats" im Monat Februar. Bundesliga 22 Tore: Lewandowski... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball Termine der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald

    Saisonfinish erst am 4. Juni

    Die Mannschaften der Frauenfußball-Landesliga setzen ihre Saison am Wochenende 12./13. März fort. Eine Woche zuvor findet das Nachholspiel zwischen der SG ASV/DJK Eppelheim und dem FC Eichel statt. Noch ohne Termin ist das am 5. Dezember witterungsbedingt abgesagte Spiel TSV Schwabhausen - FC Eichel. Samstag, 5. März, 14.00 Uhr SG ASV/DJK Eppelheim - FC Eichel... [mehr]

  • Fußball Termine der Kreisliga Buchen im Frühjahr 2016 / Wie lange hält Erfeld/Gerichtstettens Serie ungeschlagener Spiele?

    Spannung oben wie unten

    Die Mannschaften der Fußball-Kreisliga Buchen spielen im Frühjahr 2016 zu den hier folgenden Terminen: Sonntag, 28. Februar, 15.00 Uhr: SV Waldhausen - TSV Götzingen SV Adelsheim - FC Donebach SV Seckach - FC Hettingen Mittwoch, 2. März, 19.00 Uhr: FC Donebach - VfB Altheim Sonntag, 6. März, 13.15 Uhr: TSV Höpfingen II - VfR Gommersdorf II Sonntag, 6. März,... [mehr]

Grünsfeld

  • Freiwillige Feuerwehr Jahreshauptversammlung mit Rückblick

    Erfolgreiche Jugendarbeit gewürdigt

    Die Übernahme von vier Jugendlichen in die aktive Wehr und die Gewinnung von neun Neuzugängen bei der Jugendwehr zeigen, dass die Abteilung Zimmern gut für die Zukunft gerüstet ist. Abteilungskommandant Konrad Kuhn hieß die Mitglieder der Wehr und die Gäste zur Jahreshauptversammlung willkommen. Zuvor hatten die Feuerwehrangehörigen mit einem Gottesdienst... [mehr]

  • Männertanzturnier Grünsfelder "Hasekühle" veranstalteten Treffen in der Stadthalle / Walldürn und Erlenbach folgten auf den Plätzen

    Hainstädter Wikinger holten den Sieg

    "Heeschter Berkediebe" heißen die Sieger des Männertanzturniers in der Stadthalle. Die Truppe aus Hainstadt gewann die 15. Austragung des Wettbewerbs. An der von der Männertanzgruppe der Grünsfelder "Hasekühle" organisierten Veranstaltung nahmen sieben Formationen aus der Region teil. Zu sehen war attraktiver Tanzsport mit originellen Showeinlagen. Auf den... [mehr]

Handball

  • Handball Bezirksliga Süd TG Höchberg II - HSG Mainfranken II 25:21 TV Ochsenfurt - HSV Main-Tauber 33:30 SpVgg Giebelstadt - SG Randersacker 15:23 1 TV Ochsenfurt 14 12 1 1 384:313 25:3 2 SpVgg Giebelstadt 14 10 1 3 316:255 21:7 3 SG Randersacker 13 7 2 4 352:275 16:10 4 HG Maintal 13 7 2 4 338:304 16:10 5 SV Michelfeld 14 6 2 6 327:314 14:14 6 TG Heidingsfeld II... [mehr]

  • Handball3. Liga Süd MännerSG Nußloch - SV Kornwestheim 32:27 TGS Pforzheim - SG Leutershausen 15:24 Oppenweiler/Backnang - SG H2Ku Herrenberg 33:29 TSG Haßloch - SG Kronau/Östringen II 24:24 TSB Heilbronn-Horkheim - HSG Konstanz 23:32 HBW Balingen-Weilstetten II - TV Hochdorf 26:27 SG Köndringen/Teningen - SV Zweibrücken 25:18 Germania Großsachsen - VfL... [mehr]

  • Handball Beim Spitzenreiter TV Ochsenfurt hat der HSV Main-Tauber letztlich wieder das Nachsehen

    Auch in diesem Spiel war deutlich mehr drin

    TV Ochsenfurt - HSV Main-Tauber 33:30 (16:13) HSV Main-Tauber: Benedikt Schack (Tor), Maximilian Schack (Tor), Kevin Kunzmann 11/2, Philipp Merola 3, Martin Mielert 3, Luis Eichelbrönner 3, Brandon Jamerson 3/2, Levent Akbulut 3, Julian Enzfelder 2, Pascal Rodemers 2, Adrian Schmitt. In der Handball-Herren-Bezirksliga Süd Unterfranken verlor der HSV Main-Tauber am... [mehr]

  • 2. Liga Im 100. Zweitliga-Spiel besiegen die Rimpar Wölfe den VfL Eintracht Hagen nach starker Leistung mit 30:25

    Benedikt Brielmeier brilliert: Zehn Tore

    DJK Rimpar Wölfe - VfL Eintracht Hagen 30:25 Rimpar: Brustmann, Madert - L. Spieß 1, Kraus 6/6, Schömig, Bötsch, Schäffer 1, Schmidt 4, Kaufmann 3, Bauer 3, T. Spieß, Winkler 2, Brielmeier 10, Sauer. Spielfilm: 2:2, 3:5, 6:5, 8:6, 10:7, 13:8, 15:9 (Halbzeit), 18:11, 19:15, 23:16, 24:19, 25:22, 28:23, 30:25 (Endstand). - Zuschauer: 1813. Zweifellos kann man im... [mehr]

  • Frauen-Badenliga HG unterliegt klar in Birkenau

    Drei waren zu stark

    TSV Birkenau II - HG Königshofen/Sachsenflur 39:24 Königshofen/Sachsenflur: Wilm, Bawidamann (beide Tor), Vetter (2), Dittmann (6), Lang, Winkler (5/1), Nemet (1), Meyer (1), Häusler (2), Schäffner (5/1), Roth (2). Obwohl man in der Hinrunde daheim gegen den TSV Birkenau gewonnen hatte und auch die jüngsten Spiele in der Rückrunde der Frauen-Badenliga siegreich... [mehr]

  • Herren-Landesliga Nach den guten Ergebnissen der vergangenen Wochen verliert die HG Königshofen/Sachsenflur deutlich in Dossenheim

    Kein Spieler erreichte beim Auswärtsspiel seine Normalform

    TSG Dossenheim - HG Königshofen/Sachsenflur 32:20 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Klotz (beide Tor), Rene Meder (3), Timo Meyer, Dennis Meyer (1), Stein, Sven Meder (8/ davon 4 Siebenmeter), Veith (1), Cico (1), Gengel (2) Toth (3), Fischer (1), Hensel. War nach den letzten Spielen die Siegessicherheit zu hoch? Oder waren die letzten Siege doch nur eine rühmliche... [mehr]

Hardheim

  • Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Gebetsinitiative am 4. und 5. März / Spirituelle Vielfalt

    "24 Stunden für den Herrn" beten

    Der Pfarrgemeinderat und das Seelsorgeteam schließen sich mit vielen Gruppen, Gebetskreisen und Betern der Seelsorgeeinheit der Gebetsinitiative "24 Stunden für den Herrn" im "Jahr der Barmherzigkeit" von Papst Franziskus an (die FN berichteten): Vom Nachmittag des 4. März bis zum Abend des 5. März wird in den Gemeinden der Seelsorgeeinheit an vielen Orten, in... [mehr]

  • Gesangverein "Liederkranz" Hardheim zog Bilanz Für alle drei Chöre werden neue Mitglieder gesucht / Rege Aktivitäten

    Der Männerchor soll erhalten werden

    Dem zielstrebigen Bemühen um Erhalt und Unterstützung des Männerchores in Hardheim widmet sich Dirigentin Bärbel Mitsch ebenso wie der Mitgliederwerbung für alle anderen Chöre. Dies unterstrich sie nachdrücklich bei der am Freitag in Anwesenheit von Bürgermeister Volker Rohm, dem Ehrenvorsitzenden Adolf Weinbach und Ehrendirigent Friedhelm Bräuer im... [mehr]

  • Am 5. März in Hardheim "Mario & Christoph" vom "Alpentrio Tirol" kommen

    Grand-Prix-Sieger treten in der Liane-Show auf

    Die Schlagersängerin Liane präsentiert am 5. März eine weitere Auflage ihrer "Liane-Show" in der Erftalhalle in Hardheim. Beginn ist um 20 Uhr. Es sind dabei auch einige Überraschungen geplant. Unter anderem stellt sie die Songs aus dem neuen Album vor. Das Konzertprogramm hat nun ein ganz besonderes Highlight erhalten: Überraschend haben sich die... [mehr]

  • Terminplan 2016

    Jahresfeste im Baulandhaus

    Folgende Feste werden im Verlauf dieses Jahres im Pflegeheim Baulandhaus in Hardheim gefeiert: 15. März Frühlingsfest; 19. und 20. März Besuch des Josefsmarktes der Gemeinde Hardheim; 28. März kleine Osterfeier mit Besuch des Osterhasen ab 14 Uhr; 30. April Schmuck des hauseigenen Maibaums; 10. Mai Maifest mit selbst gebackenen Knabbereien und Maibowle; 13. Mai... [mehr]

  • Krankenhaus-Förderverein Finanzielle Verpflichtungen werden eingehalten / Benefizkonzert

    Rege Tätigkeit zum Wohle der Patienten

    Mit der Jahresplanung 2016 befasste sich der Vorstand des Freundes- und Förderkreises "Unser Krankenhaus" in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr. Bevor Vorsitzender Hubert Eirich zu den weiteren Tagesordnungspunkten überleitete, stellte der 2. Vorsitzende Fritz-Peter Schwarz Nachbetrachtungen zu den Veranstaltungen der letzten Monate an. Dazu gehörtem die... [mehr]

  • Dritte Lehrstellenbörse in Hardheim Win-win-Situation für Betriebe und künftige Auszubildende / Unternehmen stellten sich vor

    Schüler erhielten Einblick in die Arbeitswelt

    Unter Federführung von Lehrer Timo Gramlich fand am Samstag die inzwischen dritte Lehrstellenbörse in der Aula des Walter-Hohmann-Schulzentrums statt. Die Veranstaltung richtete sich an Jugendliche auf der Suche nach passenden Berufsbildern und Ausbildungsbetrieben, aber auch an interessierte Eltern. Am Vormittag begrüßte Schulleiter Harald Mayer die Anwesenden,... [mehr]

  • "Krimineller Kaffeeklatsch" Die Autorin Gina Greifenberg war zu Besuch in Höpfingen

    Spannende Krimis und leckerer Kuchen

    Einen "kriminellen Kaffeeklatsch" mit einem leckeren, auch literarischen Menü mit drei Gängen - drei selbst gebackene Kuchen und drei aus ihrer Feder stammenden Krimis - servierte die Krimi- und Kochbuchautorin Gina Greifenstein auf Initiative der Leiterin der Gemeindebücherei Ingrid Engel am Sonntagnachmittag in der Aula der Höpfinger Schule. Das Interesse an... [mehr]

Heilbronn

  • Familiäre Schwierigkeiten 32-Jähriger rastete aus / Anschließend der Polizei gestellt

    Auf Ehefrau mit Messer eingestochen

    Familiäre Schwierigkeiten und gesundheitliche Probleme waren in der Summe wohl die Ursache, dass ein 32-Jähriger am Sonntagabend in Heilbronn-Böckingen randalierte. Der Mann wütete gegen 20 Uhr in seiner Wohnung und warf verschiedene Gegenstände umher, so dass diese zum Teil erheblich beschädigt wurden. Danach stach er mit einem Messer auf seine Frau ein, die... [mehr]

  • Unfall auf der L 1106

    Zwei Schwerletzte nach Frontalcrash

    Zwei Schwerverletzte mussten am Montag nach einem Unfall bei Nordheim vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden. Kurz vor 11 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Audi TT von Klingenberg in Richtung Brackenheim. Zwischen den beiden Einmündungen der Zufahrtsstraßen nach Nordheim kam der Pkw aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Kontrolle 38-Jähriger muss mit Konsequenzen rechnen

    40-Tonner ohne Lizenz gesteuert

    Bei einer Schwerverkehrskontrolle auf der B 19 bei Gaisbach am Donnerstagnachmittag wurde ein 38-Jähriger Lkw-Fahrer, der bereits seit Februar 2015 ohne gültigen Führerschein fuhr, aus dem Verkehr gezogen. Dem Mann wurde damals aufgrund einer Vielzahl von Verkehrsdelikten die deutsche Fahrererlaubnis endgültig entzogen. Der von ihm vorgelegte, in Rumänien... [mehr]

  • Grundschule Röttingen Infoveranstaltung am 23. Februar

    Ärger mit Hausaufgaben?

    "Hausaufgaben sind Hausfriedensbruch, pädagogisch sinnlos, sozial ungerecht und ein Ärgernis: Hausaufgaben müssen abgeschafft werden", findet Armin Himmelrath. Bei der Einschulung freut sich noch jedes Kind auf Hausaufgaben. Stolz kommen die Erstklässler am ersten Tag mit Arbeitsaufträgen nach Hause. Doch ziemlich bald sorgen Hausaufgaben für Stress und Streit... [mehr]

  • Ziehl-Abegg in Künzelsau Vom Fachmagazin "MM Maschinenmarkt" mit dem Best-of-Industry-Award ausgezeichnet

    Bionischer Ventilator sorgt für einen absoluten Spitzenrang

    Das Fachmagazin "MM Maschinenmarkt" hat Unternehmen geehrt. Ziehl-Abegg errang beim "Best of Industry-Award" mit einem bionischen Ventilator im Bereich Betriebstechnik den ersten Platz. In einem aufwendigen Auswahlverfahren wurden von Anfang 2014 bis Mitte 2015 insgesamt 34 Nominierte in zehn Kategorien ermittelt. Eine Jury, bestehend aus Journalisten und externen... [mehr]

  • Unachtsam gewesen

    Enormer Schaden

    3000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 14.15 Uhr ereignete. Ein 71-jähriger Opel-Fahrer befuhr die B 14 von Schwäbisch Hall Richtung Michelfeld, als er am Ortsbeginn infolge Unachtsamkeit nach rechts abgekommen ist. Der Pkw fuhr eine Böschung abwärts und prallte gegen einen Straßenbeleuchtungsmast. Der Autofahrer hatte... [mehr]

  • In Pfedelbach

    Randale auf Schulgelände

    Bisher noch nicht identifizierte Personen randalierten zwischen Samstag, 12 Uhr, und Sonntag, 11.40 Uhr, auf dem Schulgelände der Creutzfelder-Schule in Pfedelbach. Die Täter zerstörten eine Glasscheibe der Überdachung im Zugangsbereich vermutlich durch Tritte oder durch das Werfen eines unbekannten Gegenstandes. Danach nahmen die Unbekannten den Deckel eines... [mehr]

  • Schwäbisch Hall Sonderausstellung und Kunstauktion

    Versteigerung für einen guten Zweck

    Eine Sonderausstellung und eine Kunstauktion zugunsten der Schwäbisch Haller Kinderklinik gibt es in der Kocherstadt. Die Eröffnung der Ausstellung ist am Freitag, 26. Februar, um 18 Uhr im Hällisch-Fränkischen Museum Schwäbisch Hall; sie dauert bis 12. März. Die Versteigerung in der Hospitalkirche erfolgt am 13. März ab 14.30 Uhr. Von Achter bis Willikens -... [mehr]

  • Frühjahrskonzert in der Burghalle Jugendensemble Röttingen und Orchester Sulzfeld begeisterten ihr Publikum

    Von Drachen, Piraten und Vampiren

    Drachen, Piraten, Vampire, Wolkenkratzer und eine Schreibmaschine - wie geht das zusammen? Am Sonntag in der Burghalle Röttingen ging das. Da gaben das Jugendensemble Röttingen und das Orchester Sulzfeld unter der Leitung von Oliver Hummel ihr traditionelles Frühjahrskonzert. Zur Feier des fünfjährigen Bestehens der Spielgemeinschaft entstand dieses Jahr das... [mehr]

  • Eine Verletzte

    Von Straße abgekommen

    Eine 62-jährige Autofahrerin befuhr am Sonntag gegen 11.15 Uhr die K 2509 (Kirchberger Straße) zwischen Wallhausen und Gaggstatt. Auf Höhe der Abzweigung in Richtung Gröningen kam sie infolge gesundheitlicher Probleme von der Fahrbahn ab. Der Hyundai prallte abseits der Straße gegen ein Verkehrszeichen. Die Verursacherin wurde beim Unfall verletzt und deshalb in... [mehr]

  • Kollission

    Vorfahrt missachtet

    Eine 51-jährige Fahrerin eines Renault Magane befuhr am Sonntag kurz nach 12 Uhr die Kocherstraße und beabsichtigte, in die vorfahrtsberechtigte Gartenstraße einzubiegen. Zunächst hielt sie an der Stoppstelle an. Weil sie irrtümlich davon ausgegangen war, dass ein vorfahrtsberechtigter Hyundai-Fahrer in die Kocherstraße einbiegen wird, fuhr sie in die... [mehr]

Kommentare Wertheim

  • Wenn es persönlich wird

    Wer kein Recht auf Asyl hat, muss dieses Land verlassen. In der Theorie klingt das ganz einfach. Doch was, wenn gerade derjenige, der nicht hierbleiben darf, der nette und engagierte Elektriker-Lehrling aus Külsheim ist? Wenn die große Politik auf diese Weise in unsere Nähe rückt, werden abstrakte Entscheidungen konkret. Dann hinterfragen wir, ob es Sinn macht,... [mehr]

Külsheim

  • Polizeibericht

    28-Jährige in Auto eingeklemmt

    Nicht mehr selbst aus ihrem Auto befreien konnte sich eine 28-Jährige bei einem, Verkehrsunfall am Sonntag. Die Frau aus dem Main-Tauber-Kreis war gegen 20.45 Uhr mit ihrem Toyota auf der Kreisstraße von Rettersheim in Richtung Kreuzwertheim unterwegs. In einer scharfen Linkskurve, kurz vor Kreuzwertheim, geriet ihr Wagen aufgrund der regennassen Fahrbahn und der... [mehr]

  • TSV Kreuzwertheim Spartenleiter berichteten über die verschiedenen Abteilungen

    Breites sportliches Angebot wird recht rege genutzt

    In der Jahreshauptversammlung trugen auch die Spartenleiter ihre Berichte vor. Als Abteilungsleiterin berichtete Linda Senfleben über den Verlauf des vergangenen Jahres. Besonders im turnerischen Bereich bietet der TSV Aktivitäten in allen Altersgruppen an. Das "Eltern- und Kind-Turnen" unter Leitung von Linda Senfleben wird im Schnitt von 45 Teilnehmern besucht.... [mehr]

  • TSV Kreuzwertheim

    Hermann Wiegand Ehrenmitglied

    In der Jahreshauptversammlung wurde Hermann Wiegand zum neuen Ehrenmitglied des TSV Kreuzwertheim ernannt. In seiner Laudatio hob Dieter Müller die vielfältigen Verdienste von Hermann Wiegand für den Verein hervor. Das neue Ehrenmitglied ist schon fast 50 Jahre Mitglied im TSV und unterstützt schon seit langem den Verein, besonders die Fußballabteilung, in... [mehr]

  • Neuer Dorfplatz Beim "Gemeinschaftsprojekt" bringt sich jeder mit ein / Bereits mehr als 1110 Arbeitsstunden geleistet

    Hundheim erhält neuen Dorfmittelpunkt

    Im Schatten der Kirche und des Pfarrhauses werden Platz und Gebäude um den vormaligen Kindergarten und das ehemalige Schwesternhaus weiter auf Vordermann gebracht. Die Umsetzung erfolgt abschnittsweise und mit erheblichen Eigenleistungen der Dorfgemeinschaft Hundheim. Am Freitag und Samstag deckte man mit viel Tatkraft das Dach des zuvor als Schwesternhaus genutzten... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr In Jahreshauptversammlung Rückblick gehalten / Neuwahlen und Ehrungen

    Kameraden mussten zu acht Einsätzen ausrücken

    Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Külsheim, Abteilung Hundheim, trafen sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung im Bürgersaal. Im Mittelpunkt standen Berichte, Ehrungen und Wahlen. Abteilungskommandant Klaus Ballweg informierte, dass die Abteilung derzeit nur noch 33 Mitglieder zählt, davon sind 19 in der aktiven Gruppe und 14 in der Altersmannschaft. Von... [mehr]

  • TSV Kreuzwertheim In der Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz gezogen / Ausrichter der Fußballstadtmeisterschaft Wertheim 2017

    Vorstand bei den Neuwahlen bestätigt

    Rück- und Ausblick, aber auch Ehrungen und Wahlen stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des TSV Kreuzwertheim. [mehr]

Kultur

  • Premiere Katrin Plötner inszeniert am Mainfranken Theater in Würzburg "Tod eines Handlungsreisenden" von Arthur Miller

    "The American Dream" ist ausgeträumt

    Ohne Frage: Diesem Willy Loman fehlt trotz Nasenpflaster die Luft zum Atmen: In Arthur Millers bekanntem Psychodrama "Tod eines Handlungsreisenden", das Regisseurin Katrin Plötner auf die Bühne des Mainfranken Theaters Würzburg brachte, dreht sich alles um Uwe Fischer. Als 63-jähriger Handlungsreisender rennt "low man" - nomen est omen - zunehmend verzweifelter... [mehr]

  • Mainfranken-Theater Multimediales Projekt "Kafka 2.0"

    Feinsinnigkeit fehlt

    In den Kammerspielen am Mainfranken Theater Würzburg versuchen Daniel Ratthei, Claudia Kraus, Alexander Hetterle und Timo Ben Schöfer in einer Uraufführung als Franz eins bis vier die Pforte zu Franz Kafkas verrätselter Welt aus Angst und Unglück zu knacken. Es beginnt verheißungsvoll-bedrohlich am Engpass zum schwarzen Loch im Untergeschoss, wo mit... [mehr]

  • Hafensommer Künftige Konzeption und Ausgestaltung sollen überarbeitet werden

    Festival als "Variation" der Vorgänger

    Gibt es in diesem Jahr einen Würzburger Hafensommer oder nicht? Nach der Absage durch die Stadt soll das Musikfestival nun im Jubiläumsjahr doch noch stattfinden - allerdings in "einer Variation des bisherigen" Hafensommers. Die Nachricht hatte in den vergangenen Tagen für Wirbel in der Mainmetropole gesorgt: "Der Hafensommer soll 2016 ins Trockendock". Vor allem... [mehr]

  • Zum Tod von Umberto Eco

    Tiefe Trauer bei Literaturfreunden

    Der am vergangenen Freitag 84-jährig verstorbene italienische Schriftsteller Umberto Eco galt als einer der großen Köpfe der Weltliteratur. Er war vor allem als Roman-Autor bekannt, machte sich aber auch als Philosoph und Sprachwissenschaftler einen Namen. Sein enger Freund Gianni Coscia sagte der Zeitung "La Stampa", Eco sei seit zwei Jahren an Krebs erkrankt... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Lesung Günter Huth ist am 11. März im St.-Kilian-Keller zu Gast

    Das "Maulaff-Mysterium" kommt nach Beckstein

    Der Schriftsteller Günter Huth ist am Freitag, 11. März, um 19 Uhr in der "Becksteiner WeinWelt" im historischen St.-Kilian-Keller zu Gast. Huth wurde 1949 in Würzburg geboren und lebt seitdem in seiner Geburtsstadt. Von Beruf ist er Rechtspfleger (Fachjurist) und Geschäftsleiter einer unterfränkischen Justizbehörde. In dieser Eigenschaft kommt er häufig mit... [mehr]

  • Landesstraße 511 Bei der "inoffiziellen" Übergabe erinnerten Redner an langwierige Verhandlungen / Dickes Lob an die grün-rote Landesregierung

    Im ländlichen Raum zusammenhalten

    Rund 50 Jahre lang warteten vor allem die Oberlaudaer und Heckfelder Bürger auf die Sanierung der L 511. Nun wurde die Straße "inoffiziell" übergeben. "Ich bin schon im Schulbus vor über 40 Jahren täglich über diese desolate Straße nach Lauda gefahren", erzählt Karl Schweitzer, gebürtiger Heckfelder und heute Leiter des TÜV in Tauberbischofsheim. "Ich kenne... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Gemeinsam gegen Rassismus?" (FN 22. Februar)

    Inhaltsleere Positionen

    Sehr geehrter Herr Heidrich, beginnen möchte ich meine Antwort mit einem "halben" Lob. Dazu zitiere ich aus meinem Veranstaltungsbericht anlässlich meiner Direktkandidatenvorstellung am 19. Februar in Unterbalbach, den ich an einen sehr großen Verteiler eschickt, sowie im Internet und auf Facebook verbreitet habe: "Wir möchten uns ebenfalls bei den Organisatoren... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zur Leserzuschrift von Steven Michelbach (20. Februar)

    "Dunkle Wolken ziehen am Horizont auf"

    Herr Michelbach, ich danke Ihnen, dass sie zu den Mutigen gehören, die gegen die größte Volksverdummung der letzten 100 Jahre (USA) mit ankämpfen. Inzwischen ist bekannt, dass CO2 ein nützliches Gas ist. Ohne CO2 gäbe es keine Pflanzen. Es gibt einen Kohlenstoffkreislauf zwischen Fauna und Flora. Ohne ihn gäbe es kein Leben auf dem Planet Erde. Gerichte... [mehr]

  • Leserbrief Zum Freihandelsabkommen TTIP

    Alles streng vertraulich

    Das von unserer politischen Führung gewollte Freihandelsabkommen (TTIP) rückt immer näher. Nun dürfen unsere Volksvertreter Einblick in die bisher geheimen Dokumente nehmen. Maximal 120 Minuten werden Ihnen hierfür zugestanden. Allerdings verstehen nur ausgewiesene TTIP-Experten die Details. Außer Notizen auf Briefbögen des Wirtschaftsministeriums ist keine... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Parkverbot für saubere Straßen" (FN, 20.2.)

    Ergebnis lässt sich sehen

    Die zunehmende Verunreinigung von Innenstädten und öffentlichen Plätzen in Deutschland ist ein derart schleichender Prozess, dass einem das Ausmaß erst so richtig bewusst wird, wenn man Städte im Ausland besucht, deren Stadtreinigung regelmäßig stattfindet und gut organisiert ist. In Italien zum Beispiel sind zusammenhängende Parkflächen mit... [mehr]

  • Leserbrief Zur Spielabsage in der Tischtennis-Badenliga

    Geht's noch?

    Eine Sportart lebt von der öffentlichen Wahrnehmung. Und die hängt zum einen vom sportlichen Niveau ihrer Protagonisten ab und zum anderen von der strategischen Vermarktung im Rahmen eines ganzheitlichen Konzepts. Das, was sich in Niklashausen seit einigen Jahren in der Randsportart Tischtennis tut, ist bemerkenswert. Im Umfeld der dortigen Tischtennis-Schule... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • KegelnRegionalliga Ostalb Hohenlohe MännerTSV Essingen - SG Oberbalb./Laudenb. 5,0:3,0 1 TSV Essingen 16 79,5:48,5 25:7 2 SKC Markelsheim 15 79,5:40,5 24:6 3 FA Essingen 14 73,5:38,5 21:7 4 ESV Crailsheim 15 67,0:53,0 20:10 5 KSV Büschelhof 14 54,0:58,0 15:13 6 SG Oberbalb./Laudenb. 16 52,5:75,5 11:21 7 TSV Westhausen 15 52,5:76,5 10:20 8 SG Wasseralf./Oberkochen... [mehr]

  • Kegeln

    Markelsheim geht leer aus

    ESV Crailsheim - SKC Markelsheim 4,0:2,0 (2156:2112) Im Auswärtsspiel der Oberliga Nord Senioren begann für die Mannschaft des SKC Markelsheim Alois Schneider. Er holte zwei Satzpunkte und gewann den Mannschaftspunkt mit 544:542 Holz. Auch bei Bruno Lang waren es zwei Satzpunkte und der Mannschaftspunkt (522:517 Holz). So lag man mit 2:0 Mannschaftspunkten und... [mehr]

  • Kegeln Gemischte Mannschaft der SG Streichental weiter auf Meisterkurs

    Senioren feiern ersten Sieg

    Während die Gemischte Mannschaft der SG Streichental weiter auf Meisterkurs ist, gelang dem Senioren-Team der erste Saisonsieg. Gemischte Mannschaft SG Streichental - Goldene 13 Öhringen 6:2 (2993:2818 Kegel) So langsam kann man den Meistersekt kaltstellen. Im Nachholspiel war man den Gästen über weite Strecken überlegen. Den Grundstein für den Sieg legten die... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • TischtennisMänner Bezirksklasse MOS/BCHTSV Neudenau - TTC Schefflenz-Auerbach II 4:9 v TV Mosbach II - TTC Neckarger/Guttenbach 2:9 BJC Buchen II - TTC Limbach II 9:0 Spfr. Haßmersheim - VfB Sennfeld 3:9 VfB Mosbach-Waldstadt II - BJC Buchen II 3:9 TSV Neudenau - SV Neunkirchen 9:6 TTC Schefflenz-Auerbach II - TTC Limbach II 9:5 TTC Neckarger/Guttenbach - VfB... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Volleyball Reicholzheimer Mannschaften lieferten sich einen heißen Schlagabtausch

    Licht und Schatten bei denVfB-Teams

    Das erste Aufeinandertreffen der beiden Reicholzheimer Mixed-Volleyball-Mannschaften lockte am Sonntag zahlreiche Zuschauer in die Turn- und Festhalle. Bevor es zum Lokalderby zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten kam, mussten jedoch beide Teams gegen die Gastmannschaft aus Neckarsteinach ran. Der VfB Reicholzheim II zeigte von Beginn an, warum er ungeschlagen an... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum 13 Kommunen erhalten Gelder aus Stuttgart für 32 Projekte

    1,6 Millionen Euro Fördermittel für den Kreis

    Minister Alexander Bonde betont: "Wir setzen flächendeckend Impulse für die Zukunft unserer Heimat." Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ist das bedeutendste Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg für den Ländlichen Raum. So stehen in diesem Jahr insgesamt 65,6 Millionen Euro bereit, um Projekte von Privatpersonen, Unternehmen und Gemeinden zu... [mehr]

  • Verkehrsunfallstatistik Polizeipräsidium Heilbronn legt Zahlen für das Jahr 2015 im Main-Tauber-Kreis vor

    Unfallzahlen stiegen um neun Prozent

    Die Verkehrsunfallstatistik des Jahres 2015 für das Polizeipräsidium Heilbronn verzeichnet einen Rückgang bei Verkehrsunfällen mit Personenschaden. Im Kreis stieg die Zahl allerdings. [mehr]

Mosbach

  • Todesfall bei Kanufahrt

    77-Jähriger stirbt bei Ausflug auf der Elz

    Noch ist unklar, warum am Sonntagnachmittag ein Mann bei einer Kanufahrt auf der Elz ums Leben kam. Der 77-Jährige war nach Angaben der Polizei zusammen mit drei weiteren Kanuten bei Elztal auf dem Fluss unterwegs. Einen knappen Kilometer vor der Elzbrücke zum Klosterwald auf der Gemarkung Auerbach versperrte ein umgefallener Baum die Weiterfahrt. Die erfahrenen... [mehr]

  • CDU Neckar-Odenwald 70-Jahr-Feier am 24. Februar

    Bouffier hält Ansprache

    Seit sieben Jahrzehnten prägt die CDU die Geschichte des Neckar-Odenwald-Kreises an entscheidender Stelle mit. Es ist eine Geschichte politischer Erfolge, wichtiger Weichenstellungen und Tausender engagierter Mitglieder. Anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens will die CDU Neckar-Odenwald am Mittwoch, 24. Februar, um 18 Uhr auf Vergangenen und Erreichtes... [mehr]

  • Förderung 432 000 Euro Zuschuss für Kreisstraße / Verkehrsverhältnisse erheblich verbessern

    Das Land fördert den Ausbau der Kreisstraße 3926

    Das Land bezuschusst den Ausbau der Kreisstraße 3926 zwischen Oberdielbach und Waldkatzenbach mit 432 000 Euro. "Wir kommen damit unsrer Verantwortung für eine Verkehrspolitik aus einem Guss nach", erklärte Landtagsabgeordneter Georg Nelius (SPD). Das Land unterstützt die Kommunen in diesem Jahr beim Ausbau der Straßeninfrastruktur mit mehr als 66,5 Millionen... [mehr]

  • Abteilungswehr Mudau Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Ehrung langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung

    Gerd Mayer zum Ehrenkommandanten ernannt

    Weitere Anstrengungen zur Verbesserung des Ausbildungsstandes und den Rekord von 38 Einsätzen kennzeichneten die feuerwehrtechnischen Inhalte der Abteilungswehr Mudau im vergangenen Jahr. Dokumentiert wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zur Rose", zu der Abteilungskommandant Manfred Hauk neben den Mitgliedern zahlreiche Ehrengäste... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Kupferdiebstahl aus Kläranlage

    Unbekannte entwendeten nach Angaben der Polizei vermutlich zwischen Montag und Donnerstag mehrere zwei Meter lange Kupferrohre sowie Kupferbögen aus der Pumpstation in Langenelz. Die Pumpstation ist frei zugänglich. Die Polizei geht davon aus, dass zum Abtransport ein Transporter oder ein Anhänger benutzt wurde. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Buchen unter... [mehr]

  • "Industrie 4.0"

    Leuchtturmprojekt in Mosbach

    Staatssekretär Peter Hofelich hat die Preisträger der zweiten Runde des Wettbewerbs "100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg" ausgezeichnet. Insgesamt wurden 20 Betriebe prämiert, die Industrie 4.0 erfolgreich im Unternehmensalltag umgesetzt haben. Mit dem Wettbewerb sucht die "Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg" nach innovativen Konzepten aus der... [mehr]

  • Konzert in Mosbach Menachem Har-Zahav mit "Piano Classics"

    Meisterpianist gastiert in Mosbach

    Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik sollten das Gastspiel des Meisterpianisten Menachem Har-Zahav am Sonntag, 6. März, um 17 Uhr in der Alten Mälzerei nicht verpassen. Der Ausnahmekünstler präsentiert einen abwechslungsreichen Querschnitt aus Romantik, Impressionismus und Moderne mit Meisterwerken von Frédéric Chopin, Johannes Brahms, Claude... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Verkehrszeichen beschädigt

    Der Fahrer eines silberfarbener Audi überfuhr am Samstag zwischen 19.50 und 21.20 Uhr aus Mosbach in Richtung Elztal fahrend auf Höhe der Golfanlage "Input" eine Verkehrsinsel. Dabei stieß das Fahrzeug gegen die Befestigung eines Verkehrszeichens, wobei ein Schaden von 100 Euro entstand. Der Verursacher setzte seinen Weg fort, ohne sich um die Folgen zu kümmern.... [mehr]

  • Frontalzusammenstoß

    Vier Verletzte nach Verkehrsunfall

    Vier Verletzte und ein Gesamtschaden von etwa 16 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Samstag gegen 12.10 Uhr auf der B 292 ereignete. Ein 20-Jähriger war mit einem Polo von Schefflenz kommend in Richtung Auerbach unterwegs. Infolge einer der Witterung nicht angepassten Geschwindigkeit geriet er im Scheitel einer langgezogenen Linkskurve ins... [mehr]

Neue Modelle

  • Citroen lässt den Cactus surfen

    Frischen Wind, Freiheit und Abenteuer will Autobauer Citroen mit einem neuen Sondermodell auf die Straße bringen. Dafür haben die Franzosen den australischen Surf-Ausrüster Rip Curl mit ins Boot geholt. Sichtbares Zeugnis dieser Zusammenarbeit ist der "C4 Cactus Rip Curl", der erstmals auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März 2016) präsentiert wird. Die... [mehr]

  • Maserati-SUV: Leviten lesen mit Levante

    Bentley, Jaguar, Porsche und jetzt Maserati: Am SUV führt auch für luxuriöse und sportliche Autobauer kein Weg vorbei. "Levante" heißt der geländegängige Hoffnungsträger, mit dem jetzt die Dreizack-Marke den Rivalen die Leviten lesen will. Alle Versionen verfügen laut Maserati über eine mehrfach einstellbare Luftfederung mit elektronischer... [mehr]

  • Neuer Motor für den Stadtflitzer: Die Post geht Up

    Mit einem Hauch von GTI macht VW seinen Kleinstwagen Up jetzt flott. Der Wolfsburger Autobauer spendiert seinem Stadtflitzer fünf Jahre nach der Markteinführung ein Facelift und einen neuen Motor. Der 1,0-Liter-TSI leistet 66 kW/90 PS und ist das stärkste Triebwerk für den Up. Bisher waren 55 kW/75 PS das Ende der Fahnenstange. Seine Premiere erlebt das... [mehr]

  • Neuer Renault Scénic: Schnittig in Szene gesetzt

    Bislang haftete dem Renault Scénic ein Biedermann-Image an. Doch damit ist jetzt Schluss: Die vierte Generation des französischen Vans kommt deutlich flotter und schnittiger daher. Als erster Kompakt-Van des Autobauers hat der neue Scénic eine dreigeteilte Panorama-Frontscheibe. Diese lehne sich stilistisch an den Espace an und solle zudem eine bessere Übersicht... [mehr]

Niederstetten

  • Landjugend Adolzhausen Theatergruppe feiert 25-jähriges Bestehen / Im Jubiläumsjahr geht es um einen Künstler, der plötzlich verschwindet

    Ein "toter" Maler sorgt für Turbulenzen

    Die Theatergruppe der Landjugend Adolzhausen feiert 25-Jahr-Bühnenjubiläum. Ein Möchtegern-Maler sorgt in dem Lustspiel "Diese Kunstbanausen" für gehörig Aufregung. [mehr]

  • Verein "steide-runners" Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Laufstrecken werden neu beschildert

    Die erste Jahreshauptversammlung des Vereins "steide-runners" in der Gaststätte "Zum Löwen" in Niederstetten statt. Vereinsvorsitzender Armin Zipf er begrüßte die Mitglieder. In seinen einleitenden Worten blickte Zipf zufrieden auf das Vereinsjahr 2015 zurück, erwähnte ein paar Highlights und bedankte sich für die geleistete Arbeit und Unterstützung der... [mehr]

  • Gemütlicher Seniorennachmittag Buntes Programm für die älteren Bürger von Creglingen

    Rüstige Rentner bestens unterhalten

    Die Stadt Creglingen veranstaltete für alle Senioren, die das 65. Lebensjahr überschritten haben, einen gemütlichen Nachmittag. Hauptamtsleiterin Anita Müller stellte ein abwechslungsreiches Programm zusammen, um den unterschiedlichen Geschmäckern Rechnung zu tragen. Die musikalische Eröffnung übernahmen die Jungmusiker der Herrgottstaler Musikanten unter der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Wasserversorgung Mittlere Tauber Mit dem Spatenstich durch Umweltminister Franz Untersteller erfolgte gestern der offizielle Startschuss für die Baumaßnahmen

    "Der erste Schritt auf einem langen Weg"

    Im Beisein von Umweltminister Franz Untersteller erfolgte gestern der Spatenstich für das Wasserwerk des Zweckverbands Wasserversorgung Mittlere Tauber. "Ich bin heute sehr gerne für den Spatenstich in den Main-Tauber-Kreis gekommen, schließlich handelt es sich um ein bedeutendes infrastrukturelles Projekt", hob Umweltminister Franz Untersteller (Bündnis 90/Die... [mehr]

  • Konzert Neigungskurs Musik des Matthias-Grünewald-Gymnasiums und des Martin-Schleyer-Gymnasiums zeigten ihr Können

    "Generalprobe" für die praktische Abiturprüfung

    Für sechs junge Frauen und Männer des Matthias-Grünewald-Gymnasiums Tauberbischofsheim und des Laudaer Martin-Schleyer-Gymnasiums wird es in wenigen Tagen ernst. Fabian Abel, Emily Lou-Baltes, Luca Craciunescu, Eric Roos, Gregor Weihbrecht und Yann Wienand absolvieren demnächst ihr praktisches Abitur im Fach Musik. Das Publikum bekam anspruchsvolle Musik auf... [mehr]

  • In der Mergentheimer Straße Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften / Leckgeschlagene Stelle war schnell abgedichtet

    Bei Bauarbeiten Gasleitung beschädigt

    Zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften kam es am Montag, gegen 15 Uhr, in der Mergentheimer Straße in Tauberbischofsheim. Bei Bauarbeiten vor einem Gebäude in unmittelbarer Nähe von zwei Tankstellen, einem Supermarkt und einem Schnellrestaurant wurde durch einen Kleinbagger eine Gasleitung beschädigt. In der Folge strömte nach Angaben der... [mehr]

  • Gesangverein Vinzenz Faulhaber für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet

    Eifriger guter Sänger geehrt

    Vinzenz Faulhaber wurde bei der Jahreshauptversammlung für 60 Jahre singen geehrt. Zu Beginn sang der Chor die Lieder "Gesang an die Freude" und " Wo Musik sich frei entfaltet". Der Vorsitzende Ingbert Steinam eröffnete die Versammlung und begrüßte alle Mitglieder und Gäste, darunter Bürgermeister Ewald Wolpert. Der Vorsitzende bedankte sich bei allen, die zum... [mehr]

  • Geburtstag Hela Julier, Ehrenmitglied des TSV Tauberbischofsheim, wurde heute vor 85 Jahren in der Kreisstadt geboren

    Eine echte Powerfrau aus dem Taubertal

    Sie ist da. Natürlich. Schließlich veranstaltet die Turnabteilung des TSV Tauberbischofsheim ihr zweites Special. Dieses Mal zum Thema Gesundheitssport. Hela Julier will schauen, was da geboten wird. Ganz oben steht sie auf der Tribüne, ihr Blick schweift nach unten, wo Hans-Peter Stauder Interessierten eine Praxiseinheit in ein Programm "Koordination und... [mehr]

  • Männergesangverein Liederkranz Bei der Jahreshauptversammlung durch Neuwahlen neue Struktur geschaffen

    Leitungsteam nun an der Spitze

    Mit einem dreiköpfigen Führungsteam geht der Männergesangverein Liederkranz die Herausforderungen der nächsten Jahre an. [mehr]

  • Angelsportverein Jahreshauptversammlung mit Rückblick / Heinz Zipf neu in den Ehrenrat gewählt / Fischerkönig ist Helmut Kordmann

    Mehr Teilnahme bei Arbeitseinsätzen gewünscht

    Bei der 35. Jahreshauptversammlung des ASV Dittigheim e.V begrüßte der Vorsitzende Manfred Beck wieder zahlreiche Mitglieder im neu renovierten Vereinsheim im Rathaus Dittigheim. Schriftführer Franz Grimmer verlas das Protokoll der letztjährigen Versammlung, die wegen der Renovierung des Vereinsheimes außerhalb durchgeführt werden musste und Vorsitzender... [mehr]

  • Kinderchor Mini Maxis

    Mitmachprojekt für Kinder

    Der Kinder- und Jugendchor Mini-Maxis führt am Palmsonntag, 20. März, das Passionsspiel in Distelhausen auf. Alle Kinder im Alter von fünf bis 15 Jahren sind willkommen, bei diesem zeitlich begrenzten Projekt mitzumachen. Vier Proben finden in altersgerechten Gruppen im Winfriedheim statt, die gemeinsame Generalprobe in der Kirche in Distelhausen. Probetermine:... [mehr]

  • Gratulationen Maria Biwer feierte 90. Geburtstag

    Noch immer im Garten aktiv

    Bereits am 21. Februar feierte Maria Biwer in ihrem Haus in Distelhausen mit Verwandten und Freunden ihren 90. Geburtstag. Am Montag gratulierten Ortsvorsteher Lothar Lauer und Irmgard Axmann vom Kirchenbauförderverein der Jubilarin. Am 21. Februar 1926 erblickte Maria Biwer, geborene Schreck, in Distelhausen das Licht der Welt. Ihr Vater Karl Schreck war bei der... [mehr]

  • TSV-Turnabteilung Special "Gesundheitssport" war erfolgreich

    Rund 100 Teilnehmer dabei

    Ein voller Erfolg war das Special Gesundheitssport der Turnabteilung des TSV Tauberbischofsheim. Rund 100 Frauen und Männer nutzten das kostenfreie Schnupperangebot am trüben und regnerischen Samstagnachmittag, um sich ein Bild vom breit gefächerten Angebot der Turnabteilung zu machen. Von 13 bis 16.30 boten die zertifizierten Übungsleiter 15 unterschiedliche... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisliga B Ost DamenSV Onolzheim - TSV Goldbach 6:8 SC Buchenbach II - TSV Ilshofen 1:8 1 TSV Ilshofen 8 63:27 15:1 2 TSV Goldbach 8 62:30 14:2 3 TV Niederstetten 9 56:56 9:9 4 SC Buchenbach II 8 47:55 6:10 5 SV Westgartshausen IV 8 40:52 6:10 6 FC Honhardt 8 41:55 5:11 7 SV Onolzheim 9 34:68 3:15Bezirksliga Gruppe 1 HerrenTGV Beilstein - FC Oberrot 9:5... [mehr]

  • TischtennisBezirksklasse TBB Bch HerrenTSV Tauberbischofsheim - ETSV Lauda II 9:2 FC Hettingen II - TSV Assamstadt 3:9 FC Dörlesberg - FC Hettingen II 9:1 SV Seckach - SV Niklashausen III 4:9 ETSV Lauda II - SV Seckach 1:9 TSV Höpfingen - SC Grünenwört 9:5 FC Külsheim II - TSV Assamstadt 9:4 1 FC Külsheim II 15 134:44 29:1 2 TSV Tauberbischofsheim 15 132:42... [mehr]

  • TischtennisBadenliga HerrenTTG Kleinsteinbach-S. - TV Mosbach 7:9 TTV Ettlingen - TSV Karlsdorf 9:1 TTC Weinheim II - DjK Offenburg 9:6 TTG Furtwangen-Sch. - TV Mosbach 2:9 SV Niklashausen - FT Freiburg II 9:0 TTG Kleinsteinbach-S. - DjK Offenburg 9:4 1 TTV Ettlingen 13 116:45 25:1 2 SV Niklashausen 12 104:44 20:4 3 TTG Kleinsteinbach-S. 13 102:75 17:9 4 Spvgg.... [mehr]

  • Tischtennis In der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim ist die erste Entscheidung der Saison gefallen

    FC Hettingen II steht als Absteiger fest

    Sieben Partien gab es zuletzt in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/TBB. Spitzenreiter FC Külsheim II sowie Verfolger TSV Tauberbischofsheim hatten keine Mühe, um weiter aussichtsreich in Front zu bleiben. Schlusslicht FC Hettingen II unterlag klar gegen Assamstadt sowie in Dörlesberg und bleibt damit weiter ohne jeglichen Erfolg abgeschlagen am... [mehr]

  • Tischtennis Kampfloser Sieg für den SV Niklashausen

    Gäste sind nicht angetreten

    SV Niklashausen - FT Freib. II 9:0. Etwa 19 Stunden vor Spielbeginn sagte die TF Freiburg per E-Mail ihr Kommen ab. "Aufgrund mehrerer Ausfälle (u.a. krankheitsbedingt) und paralleler Spiele war uns in der verbliebenen Zeit eine Mannschaftszusammenstellung nicht möglich", lautete die offizielle Begründung. Die Macher im SVN hatten auf diese vor allem für die... [mehr]

  • Tischtennis SVE-Teams erreichen durchweg Unentschieden

    Nicht verloren, nicht gewonnen

    Die erste Tischtennismannschaft des SV Elpersheim hatte am Wochenende ihr Bezirksliga-Gastspiel beim Tabellennachbarn TSV Bitzfeld. Dabei lief es zunächst gar nicht gut für die Taubertäler. Von den drei Eingansdoppeln wurde nur eines gewonnen, und in den Einzelspielen erhöhte sich der Rückstand auf 3:6. Dabei punkteten lediglich Uwe Michel und Erwin Kilian für... [mehr]

  • Tischtennis VfB Bad Mergentheim I beendet Doppelspieltag in der Bezirksklasse Hohenlohe mit einem Sieg und einer Niederlage

    Souveräne Leistung der Zweiten

    Mit einem Sieg und einer Niederlage endete der Doppelspieltag in der Tischtennis-Bezirksklasse Hohenlohe für den VfB Bad Mergentheim I. In Niedernhall gelang ein knapper 9:7-Sieg. zu Hause gegen Ingersheim gab es allerdings eine 6:9-Niederlage. Bezirksklasse Hohenlohe TSV Niedernhall II - VfB Bad Mergentheim I 7:9 Bad Mergentheim I: Mario Höfner, Uwe Pattschull,... [mehr]

  • Tischtennis Volles Programm in der Bezirksliga Ost

    Spitzenduo gibt sich keine Blöße

    Mit einem vollen Programm brachte die Tischtennis-Bezirksliga Ost den jüngsten Spiel hinter sich. Die beiden führenden Teams Buchen und Külsheim gewannen in Adelsheim beziehungsweise in Hettingen, während das Schlussduo Lauda und Limbach mit hohen Niederlagen in Lohrbach sowie Niklashausen II abgefertigt wurde. Hainstadt und Eberbach trennten sich mit einem... [mehr]

  • Tischtennis In der Kreisklasse A ist die DJK Unterbalbach zwar weiter Spitzenreiter, hat aber nun schon mehr Minuspunkte als der Zweite

    Tauberbischofsheim III ist nun im Vorteil

    Mit einem vollen Programm setzte der Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim die Runde fort. In der Kreisliga gelangen dem Spitzenduo Tauberbischofsheim und Gissigheim jeweils Kantersiege, während in der Kreisklasse A die noch führende DJK Unterbalbach in Oberlauda remisierte und in Tauberbischofsheim verlor. Kreisliga FC Hundheim - TTC Bobstadt 9:5. Nach einer... [mehr]

  • Tischtennis Erster Saisonsieg für den TSV Neudenau

    Zweikampf um die Meisterschaft

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen bahnt sich im Rennen um die Meisterschaft ein Zweikampf zwischen dem BJC Buchen II und dem TTC Schefflenz-Auerbach II an. TSV Neudenau - TTC Schefflenz-Auerbach II 4:9. Für den TSV Neudenau gab es auch im zwölften Saisonspiel nichts zu erben. Gegen den TTC Schefflenz-Auerbach II ging das Schlusslicht durch einen... [mehr]

Verschiedenes

  • Auto verleihen? "Nein Danke"

    Beim Auto hört die Freundschaft auf: 61 Prozent der deutschen Autofahrer würden ihr geliebtes Fahrzeug niemals in fremde Hände geben. Und wenn das Auto verliehen wird, bleibt es zumeist in der Familie. Bei 47 Prozent dürfen der Partner oder die Partnerin ans Steuer, danach folgen für 45 Prozent die eigenen Kinder oder Familienangehörige, und nur 27 Prozent... [mehr]

  • Motorrad-Märchen: Pinguine auf der Pole Position

    Suzuki kommt rechtzeitig vor dem Auftakt der Motorrad-Weltmeisterschaft immer besser in Fahrt: Der Spanier Maverick Vinales erzielte bei den offiziellen Testfahrten auf Phillip Island in Australien die Bestzeit in der "Königsklasse" MotoGP. Auf seiner Suzuki GSX-RR ließ er die komplette Weltelite wie Weltmeister Jorge Lorenzo oder Motorrad-Legende Valentino Rossi... [mehr]

  • Neue Volvos ab Werk mit Spotify

    Volvo integriert den Musik-Streaming-Dienst Spotify weltweit in das Infotainment-System seiner Autos. Dadurch soll die Nutzung deutlich komfortabler werden als über eine Smartphone-App, denn die Bedienung erfolgt über den großen Touchscreen des Sensus-Bediensystems. Die Anwendung bietet laut Volvo zudem eine Suchfunktion, die Smartphone-Apps nicht liefern können.... [mehr]

  • Rolls-Royce: Es geht eine Träne auf Reisen

    Da wird so mancher Scheich und Oligarch ein nobles Tränchen verdrücken: Rolls-Royce stellt in diesem Jahr die Produktion der drei Modelle Phantom VII, Phantom Coupé und Drophead Coupé ein. Rolls-Royce-CEO Torsten Müller-Ötvös spricht voller Pathos von einer "letzten großen Reise". Schuld am Schlussstrich ist die Aluminium-Bauweise, mit der die britische... [mehr]

  • Unter Strom: Quantino besteht elektrischen Dauertest

    14 Stunden und kein bisschen müde: Das Niedervolt-Elektrofahrzeug Quantino hat seinen ersten Dauertest bestanden. Mit der Nonstop-Fahrt wollte die Nano-Flowcell AG vor allem die Alltagstauglichkeit und Systemintegrität demonstrieren. Getestet wurde laut Hersteller überwiegend im Stadtfahrzyklus mit variablen Geschwindigkeiten von bis zu 74 km/h. Am Steuer des... [mehr]

Walldürn

  • Konzert in der Basilika

    "Gregorianic meets Pop"

    "The Gregorian Voices" gastieren am Donnerstag, 25. Februar, im Rahmen ihrer Wintertournee in Walldürn in der Basilika. Die Gruppe ist auf Tournee in Europa und gastiert am 25. Februar um 19.30 Uhr mit "Gregorianic meets Pop" in der Wallfahrtsbasilika. Mit ihrem Leiter Georgi Pandurov und acht außergewöhnlichen Solisten tritt sie das Erbe des Männerchors "Gloria... [mehr]

  • Motor-Sport-Club Walldürn Mitglieder zogen Bilanz / Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt

    Auch überregional wurden viele Erfolge erzielt

    Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich am Sonntag die Mitglieder des Motor-Sport-Clubs (MSC) Walldürn im vereinseigenen Clubheim. Nach der Begrüßung dankte Vorsitzender Rudolf Brandl allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit bei der Durchführung der Veranstaltungen des MSC im Jahresverlauf. Seinem Bericht war zu entnehmen, dass das zurückliegende... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Hornbacher Sportschützen zogen Bilanz / Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt

    Fehlender Nachwuchs bereitet Sorgen

    Sportlich gesehen dürfen die Hornbacher Sportschützen mit dem zurückliegenden Jahr zufrieden sein. Allein der fehlende Nachwuchs bereitet den Verantwortlichen Sorgen. [mehr]

  • Mitgliederversammlung Freizeitsportverein zog Bilanz / Langjährige Mitglieder ausgezeichnet / Viele Termine auf dem Plan

    FSV feiert in diesem Jahr Jubiläum

    Die Berichte und die Ehrungen prägten die Mitgliederversammlung des Freizeitsportvereins. [mehr]

  • DLRG Braun zog Bilanz Rückblick auf das abgelaufene Jahr / Neuer Strömungsretter in Walldürn stationiert

    Gespräche über Fusion der DRLG-Gruppen

    Der Rückblick und der Ausblick standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der DLRG Braun im Gruppenraum der DLRG Stadt/BW Walldürn in der Grundschule . Vorsitzender Siegfried Reinhard gab einen Rückblick auf die vielen Aktivitäten wie die den Rettungswache am Breitenauer See, das Pfingstzeltlager, die Strömungsretterausbildung und den Wachdienst bei... [mehr]

  • Einsatzabteilung Glashofen zog Bilanz Erich Bundschuh für 25 Jahre im aktiven Dienst ausgezeichnet

    Hennig im Amt bestätigt

    Die Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung Glashofen im Neusasser "Dorfstüble" statt. Nach der Begrüßung durch Abteilungskommandant Matthias Hennig blickte Schriftführer Martin Gehrig auf ein aktives Jahr zurück. Die Einsatzabteilung zähle 23 Mitglieder, dazu seien drei Feuerwehrkameraden aus der Jugendwehr hinzugekommen. Die Jugendfeuerwehr Walldürner... [mehr]

  • Karl-Ernst-Gymnasium Schüler besuchten Raumfahrtzentrum

    Schwerelosigkeit erkundet

    Blickt man in einen klaren, blauen Morgenhimmel, mag man sich kaum vorstellen, dass die Welt einige Kilometer höher plötzlich kalt und lebensfeindlich wird. Dort ist die Atmosphäre dünner und der Luftdruck niedriger. Mit zunehmendem Abstand zur Erde verändern sich die physikalischen Prozesse drastisch. Bereits in einer Höhe von 200 Kilometern herrschen... [mehr]

Weikersheim

  • Residenzschloss Weikersheim Generationenübergreifend sind 23 Führer im Einsatz

    "Immer mit Herzblut bei der Sache"

    Generationenübergreifendes Führungsteam in Weikersheim: 23 Personen sind mit "viel Herzblut" und großem Spaß bei der Sache. [mehr]

  • Winterfeier Schäftersheim

    Abwechslungsreich

    Der Liederkranz Schäftersheim veranstaltet am Samstag, 27. Februar, um 20.00 Uhr seine traditionelle Winterfeier in die Bauernhalle. Die Chöre der Gastgeber und des Gesangvereins Elpersheim werden ein abwechslungsreiches Repertoire des Chorgesangs darbieten. Von traditionellem Liedgut, über Songs von Liedermachern bis zu englischen Popsongs ist für jeden etwas... [mehr]

  • Industrie 4.0-Leuchtturmprojekte Die Wittenstein AG ist mit ihrem Werk in Fellbach unter den Ausgezeichneten

    Das Ländle "ein starker Standort"

    Der baden-württembergische Finanz-Staatssekretär Peter Hofelich hat jetzt die Preisträger der zweiten Runde des Wettbewerbs "100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg" ausgezeichnet. Insgesamt wurden 20 Betriebe prämiert, die Industrie 4.0 erfolgreich im Unternehmensalltag umgesetzt haben. Mit dem Wettbewerb sucht die "Allianz Industrie 4.0... [mehr]

  • Verein Tauberfränkisch Volkskultur Offener Singabend im Uhu-Treff / Begeisterte Teilnehmer

    Erster Versuch recht erfolgversprechend

    Einen ganz neuen Akzent im Winterprogramm hat der Verein Tauberfränkische Volkskultur mit dem offenen Singabend im Uhu-Seniorentreff gesetzt. "Das sollten wir öfter machen", so das einhellige Urteil der gut 20 Teilnehmer. Gut 2,5 Stunden ließ sich das bunte Trüppchen von Lied zu Lied treiben, machte Vorschläge, stimmte an und so kräftig ein, dass mancher... [mehr]

  • Im club w 71 Am Sonntag, 28. Februar, ab 17 Uhr

    Konzert mit "Gun Outfit"

    Nach langer Zeit gibt es wieder einmal ein Konzert mit Americana, Pur und Simpel oder Desert Rock in Reinkultur im club w 71 in Weikersheim. Die jungen Künstler aus Los Angeles riechen und schmecken nach Velvet Underground und mit Nico, mit weiblichem Gesang und modern aufgelegt, kann das Quartett auch "Sonic Youth" paroli bieten, allerdings immer Westküsten... [mehr]

  • Verein "Flamenco Schmagofatz" Der nach eigenen Worten "schrägste Karnevalsverein" wurde 33 Jahre alt

    Mit allen Wassern gewaschen

    Ein rundes närrisches Jubiläum wurde jetzt in Igersheim gebührend gefeiert: Der Verein "Flamenco Schmagofatz" wurde 33 Jahre alt. [mehr]

  • Harthäuser Musikanten Generalversammlung im Gemeindehaus mit Ehrung verdienter Mitglieder

    Neues Jahr wieder geprägt von vielen Highlights

    Im Gemeindehaus fand die Generalversammlung der Harthäuser Musikanten statt. Die Vorsitzende Manuela Endres begrüßte die Mitglieder, besonders den stellvertretenden Bürgermeister Josef Gabel. Schriftführerin Jana Lesch blickte auf 2015 zurück mit 51 Proben und sieben Vorstandssitzungen. Sie sprach in ihrem Rückblick von einem vollen Terminkalender. Als... [mehr]

  • TSV Laudenbach Traditioneller Preisschafkopf / 140 Teilnehmer

    Thomas Mangold holt sich den Sieg

    Der traditionell von der Abteilung Fußball des Turn- und Sportvereins Laudenbach veranstaltete Preisschafkopf fand am Samstag in der Zehntscheune in dem Weikersheimer Stadtteil in gewohnt entspannter Atmosphäre statt.Reibungsloser AblaufDas TSV-Team um Spielleiter Klaus Mangold sorgte für einen reibungslosen Ablauf des Turniers, das in zwei Runden zu je 30 Spielen... [mehr]

Wertheim

  • Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser Ausstellung mit 30 Engelbrettern in der Stiftskirche gestern eröffnet

    "Muss keine Angst vor dem Tod haben"

    Insgesamt 30 Engelbretter sind seit gestern in der Stiftskirche, im Rathaus und bei einem Kinderarzt in Wertheim zu sehen. [mehr]

  • Integration Klaus Kohn vom gleichnamigen Elektrikunternehmen setzt sich für jungen Asylbewerber aus Külsheim ein

    Auszubildendem droht die Abschiebung

    Fast drei Jahre lebt Zakaria Drissi in Külsheim. Seit September ist der Algerier Elektriker-Azubi. Nun wurde der Asylantrag des 21-Jährigen abgelehnt. Binnen einer Woche soll er ausreisen. Wertheim/Külsheim. Im Oktober 2014 hat Zakaria Drissi bei der Sanierung einer Trockenmauer in Eiersheim mitgeholfen. Er hat große Steinquader geschleppt und zu einer neuen... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "The Big Short" heute und morgen im Roxy-Kino

    Das Lachen bleibt einem im Hals stecken

    "The Big Short" wird am heutigen Dienstag um 18.15 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Rahmen der VHS-Filmreihe im Wertheimer Roxy-Kino gezeigt. Diese Woche zeigt die Volkshochschule eine furiose Farce über eine kleine Gruppe von Glücksrittern, die den Börsencrash von 2008 vorhersagt und sich im Auge des Hurrican befindet, als die Welt - fast - unterging.... [mehr]

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Proben der Theater-AG für die Aufführung "Der Gockel" von Georges Feydeaus laufen auf Hochtouren

    Ein großes Tohuwabohu in Liebesdingen

    "Erlauben Sie bitte, Madame": Lisa-Marie Fuchs spielt die Clotilde Pontagnac. Ihr Gegenüber ist Sophia König, alias Lucienne Vatelin. Die beiden Frauen zerren am selbsternannten "Sozialbeamten für außereheliche Selbsthilfe". Noch gibt es im Text ganz kleine Hänger. "Wenn ihr euch dreht, müssen die Haare fliegen", weist Ulf Hannig an. Die Mädchen versuchen es.... [mehr]

  • Gedenken an Vertreibung

    Fahrt in ungarische Partnerstadt

    Der Vertreibung Ungarndeutscher aus Csobánka und Budaörs vor 70 Jahren wird am Samstag, 19. März, in Wertheims ungarischer Partnerstadt Csobánka gedacht. Viele der Vertriebenen fanden in Wertheim ihre neue Heimat. Neben einer offiziellen Delegation können rund 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Wertheim an den Jubiläumsfeierlichkeiten teilnehmen. Die... [mehr]

  • Abfallwirtschaftsbetrieb

    Gelber Sack und Altpapier

    Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis holt im Februar/März die gelben Säcke und das Altpapier in der Wertheimer Innenstadt sowie in den Ortschaften und Stadtteilen an folgenden Terminen: Montag, 29. Februar: Reicholzheim, Waldenhausen, Bronnbach, Höhefeld mit Bauernhöfen. Dienstag, 1. März: Wertheim links und rechts der Tauber, Hofgarten, Eichel,... [mehr]

  • Kirchengemeinde Blockflötenensemble "Fo(u)rFlutes" gastierte in der Auferstehungskirche / Zuhörer waren begeistert

    Gleich drei Zugaben mussten gegeben werden

    Das Blockflötenensemble "Fo(u)rFlutes" entstand 2010 im Rahmen des Studienganges der Musikpädagogik an der Universität in Würzburg und bietet vor allem moderne Blockflötenmusik an. Es wurde bereits in den FN vorgestellt und gab am Sonntagnachmittag in der Nassiger Kirche ein bemerkenswertes Konzert. In Vertretung von Pfarrer Christoph Brandt hieß der... [mehr]

  • Staatsarchiv Historiker Dr. Robert Meier hat aufschlussreiche Dokumente zum Würzburger Fürstbischof Julius Echter im Staatsarchiv entdeckt

    Hexenbrenner - oder doch Hexenretter?

    Der Historiker Robert Meier entdeckt im Staatsarchiv neue Quellen und bringt das gängige Bild von Fürstbischof Julius Echter ins Wanken. [mehr]

  • Ab Mittwoch, 24. Februar

    Vinothek und Klosterladen zu

    Der Klosterladen und die Vinothek des Klosters Bronnbach sind vorübergehend wegen Umbau- und Renovierungsarbeiten ab Mittwoch, 24. Februar, bis einschließlich Freitag, 18. März, geschlossen. Ab Samstag, 19. März, ist die Klosteranlage wieder täglich für Besichtigungen, Führungen und die Vinothek für Weinproben und interessierte Weinkäufer geöffnet. Die... [mehr]

Würzburg

  • "TiCon8" in Würzburg Besonderes Fantreffen lockt am kommenden Wochenende wieder hunderte Cosplay-Begeisterte in die Stadt

    Einen Tag lang jemand anderes sein

    Ob süß, komisch oder gruselig, ob altertümlich, militärisch oder vornehm - auf der "TiCon8" in Würzburg sind Kostüme in allen Arten und Formen vertreten. Würzburg. Die "TiCon8" findet am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Februar, zum achten Mal in Würzburg statt. "TiCon" setzt sich zusammen aus "Tiger" und "Convention" und das Tiger-Design findet man in allen... [mehr]

Zubehör

  • "Magisches Auge" sorgt für Durchblick

    Denn sie sehen nicht, was sie tun: So geht es vielen Reisemobil- und Transporter-Fahrern, wenn ihr Blick vor einem Fahrstreifen-Wechsel auf den mittig an der Frontscheibe platzierten Rückspiegel fällt. Der Wohnbereich bzw. die Trennwand blockieren die Sicht auf die nachfolgenden Fahrzeuge, was sehr schnell zu heiklen Situationen im Straßenverkehr führen kann. Ein... [mehr]