Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 19. Februar 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Direkte Verbindung Geplanter Start scheitert

    "Schnellzug" fährt nicht

    Eigentlich sollte er am 18. März an den Start gehen, doch daraus wird nichts: Der Betrieb des Schnellzugs, der an den Wochenenden eine direkte, umsteigefreie Verbindung von Stuttgart über Osterburken nach Hamburg und zurück versprach, wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Das teilte das private Eisenbahnunternehmen "der Schnellzug.de" gestern auf seinen... [mehr]

  • Schützengesellschaft Adelsheim Königsfeier war ein Höhepunkt im noch jungen Vereinsjahr / Rück- und Ausblick

    Armin Schweizer ist neuer Schützenkönig

    Die Königsfeier der Schützengesellschaft 1823 bildet alljährlich den gesellschaftlichen Höhepunkt im noch jungen Vereinsjahr. Hierzu begrüßte Oberschützenmeister (OSM) Armin Schweizer neben dem noch amtierenden Schützenkönig Peter Sitte und Prinzessin Lauren Münch mit Gefolge zahlreiche Ehrenmitglieder und Gäste im Schützenhaus. Zuvor jedoch stießen die... [mehr]

  • Kinomobil in Adelsheim

    Drei Filme für Jung und Alt

    Das Kinomobil Baden-Württemberg macht am Mittwoch, 24. Februar, Station im Kulturzentrum in Adelsheim und hat neben einem Dinosaurier-Trickfilm und einem deutschen HipHop-Film auch eine indische Sehnsuchtskomödie nach einem besseren Leben im Gepäck. Ab 14.30 Uhr läuft "Arlo & Spot" (ab 7 Jahren); ab 17 Uhr "Black Tape" (ab 6 Jahren). Um 20 Uhr beginnt "Umrika"... [mehr]

Aktuelles

  • ADAC-Studie: Fernstraßen-Ausbau hinkt Bedarf hinterher

    Eine Reform der Bundesfernstraßenfinanzierung und -verwaltung ist notwendig, um den gewaltigen Modernisierungsstau im deutschen Fernstraßennetz aufzulösen. Dies ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie, die das IKEM Institut (Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität) im Auftrag des ADAC erstellt und heute vorgestellt hat. Dringend erforderlich sei... [mehr]

  • Passagierzahlen an deutschen Airports im Höhenflug

    Die Fluggastzahlen deutscher Flughäfen sind 2015 um 7,5 Millionen Passagiere auf 193,9 Millionen gestiegen. Das entspricht einem Zuwachs um 4,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr, der in erster Linie auf einen höheren Auslandsverkehr zurückzuführen ist. Laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) ist dieser um 4,4 Prozent auf 170,8 Millionen Reisende gestiegen. Der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • "Sternstunden" mit dem Chor Inselmut

    Mit seinem Programm "Sternstunden" öffnet der Chor Inselmut aus Lauda-Königshofen wieder einmal seine musikalische Schatztruhe und ergänzt das Repertoire der letzten Jahre mit einigen Kostbarkeiten und Raritäten aus seinem, in über zwei Jahrzenten beträchtlich angewachsenen Fundus. Der Wunsch der Sänger war es, einige besonders beliebte Lieder eigens für... [mehr]

  • Deckengemälde in Schlosskirche Fotografien von Holger Schmitt werden am 23. Februar erläutert

    Die Genickstarre bleibt erspart

    Die Deckengemälde der Schlosskirche sind am 23. Februar um 14.30 Uhr Thema beim offenen Nachmittag im evangelischen Gemeindezentrum an der Härterichstraße. Pfarrer i.R. Hansmartin Kapp erläutert Fotografien von Holger Schmitt. Die barocke Schlosskirche birgt einen fantastischen Bilderschatz. Der Münchener Hofmaler Nikolaus Gottfried Stuber schuf 1734/35 "Die... [mehr]

  • 9. März Business-Forum im Räumen der Dualen Hochschule

    Kandidaten gewinnen

    Die "Machtverhältnisse" auf dem Arbeitsmarkt haben sich gewandelt. Waren es bis vor kurzem noch die Unternehmen, die sich aus dem großen Pool der Bewerber ihre Top-Kandidaten fischten, suchen sich qualifizierte Fach- und Führungskräfte ihren Arbeitgeber heute gemäß ihrer individuellen Wünsche aus. Wie es Unternehmen dennoch gelingt, die begehrten Talente zu... [mehr]

  • Stadt Bad Mergentheim Vier Mitglieder aus dem Gremium verabschiedet

    Neuer Gutachterausschuss nimmt seine Arbeit auf

    In Bad Mergentheim hat der für die nächsten vier Jahre gewählte Gutachterausschuss seine Arbeit aufgenommen. Neue, ausscheidende und weiterhin aktive Mitglieder des wichtigen Sachverständigen-Gremiums kamen jetzt zum Auftakt der neuen Arbeitsperiode zusammen. Dabei gab es viel Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement. Der Vorsitzende Jochen Elsner umriss... [mehr]

  • Naturschutzgruppe

    Nistkästenverkauf und viele Infos

    Aufgrund der regen Nachfrage veranstaltet die Naturschutzgruppe Taubergrund am morgigen Samstag, 20. Februar, erneut einen Verkaufs- und Infotag für Nisthilfen. Im Umweltzentrum im Schlosspark (Herrenmühlstraße 24) steht Rudi Meinikheim von 14 bis 17 Uhr mit sachkundiger Beratung zur Verfügung. Nistkästen aller Art für die verschiedensten Vögel, für... [mehr]

  • Apfelbach Bürgerversammlung im Dorfgemeinschaftshaus

    Schwerlastverkehr belastet Ort

    Im voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus in Apfelbach fand eine Bürgerversammlung statt. Zu Beginn begrüßte Ortsvorsteher Hubert Scheidel die Bürger von Apfelbach sowie Oberbürgermeister Udo Glatthaar. Nach einem kurzen Rückblick auf 2015 und der Aussicht auf 2016 ging Scheidel über zum beherrschenden Thema 2016, den Heimattagen. In Apfelbach wird es am 4.... [mehr]

  • Rettungsdienst Zentrale Notaufnahme des Caritas-Krankenhauses zählte 2015 über 33 000 Patienten / "Christoph 18" eilte 190-mal auf baden-württembergische Seite

    Steigende Einsatz- und Patientenzahlen

    Der Rettungshubschrauber "Christoph 18" und die Zentrale Notaufnahme des Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim hatten 2015 mehr zu tun, als in den Vorjahren. [mehr]

  • "Sanfte Gewalt" angewandt

    Ungebetener Gast bei der Polizei

    Ein 31-Jähriger wollte nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen das Polizeirevier in Bad Mergentheim nicht mehr verlassen. Nach einem begangenem Diebstahl wurde er aufgrund fehlender Ausweisdokumente auf das Revier gebracht. Nachdem die Identität feststand, wollte der 31-Jährige das Revier nicht mehr verlassen. Auch nach einem ausgesprochenem Platzverweis und... [mehr]

Boxberg

  • Realschule Integration steht auf dem Stundenplan und wird auch tatsächlich in die Tat umgesetzt / Sprachunterricht für Kinder aus der Hardheimer Unterkunft

    Schüler unterrichten Flüchtlingskinder

    Boxberger Realschüler geben Kindern aus der Hardheimer Flüchtlingsunterkunft Sprachunterricht. [mehr]

  • In der Kulturkirche Die Assamstadter Band "Sajul" bot ein ansprechendes Konzert in der Kulturkirche

    Songs mit großen Gefühlen und viel Seele

    Die drei aufstrebenden jungen Musiker aus Assamstadt beleben auf eine außergewöhnliche Weise die Kulturkirche Oberschüpf mit ihrer faszinierenden Musik an Klavier, Gitarre und Percussion. Sarah und Julia Fischer, "Sajul", Geschwister mit 14 und 19 Jahren, sind gerade dabei, ihr erstes Album zu produzieren. Komplettiert wird die Band durch den 17-jährigen... [mehr]

Buchen

  • Offizieller "Spatenstich" Projektverantwortliche und Interessierte kamen zum Baubeginn der generationsübergreifenden Begegnungsanlage am Schrankenberg

    "alla-hopp!-Anlage" kann durchstarten

    Der Startschuss für die Bauphase der generationsübergreifenden Bewegungs- und Begegnungsanlage in Buchen ist gestern am Schrankenberg gefallen. [mehr]

  • Mögliche Betrugsmasche

    "Teppichhändler" waren unterwegs

    Ohne Terminvereinbarung tauchten zwei Männer am Dienstagnachmittag in Buchen bei einer 78-Jährigen zu Hause auf. Sie gaben sich als Teppichhändler aus und wollten einen angeblich vor Jahren durch sie verkauften Teppich im Haus der Frau anschauen und eventuell zum Reinigen mitnehmen. Der Hausbewohnerin boten sie einen weiteren Teppich zum Kauf an und wollten... [mehr]

  • Am Hasenwaldpfad Schüler der Baulandschule Hettingen richteten den Pfad wieder her / Weitere Erfahrung mit der Berufswelt gesammelt

    Arbeitseinsatz war "eine großartige Maßnahme"

    "Das ist eine großartige Maßnahme", lautete das positive Fazit vom städtischen Revierleiter Bernhard Linsler nach dem gelungenen Arbeitseinsatz von Schülern der Baulandschule Hettingen am Hasenwaldpfad. Nach Forstarbeiten war der beliebte Wanderweg etwas in Mitleidenschaft gezogen und der einst von der Schule erstellte Lehrpfad wurde von den Jugendlichen mit viel... [mehr]

  • Bebauungsplan geändert

    Informationsabend zum "Schafstallweg"

    Der Gemeinderat der Stadt Buchen hat am 14. Dezember in öffentlicher Sitzung den Beschluss gefasst, den Bebauungsplan "Bödigheimer Straße" zu ändern. Der Beschluss des Gemeinderats wurde öffentlich bekannt gemacht. Ziel dieser Änderung ist es, ein Grundstück am Schafstallweg als Mischgebiet auszuweisen, um unterschiedliche Bebauungen zu ermöglichen. Eine... [mehr]

  • Fußballturnier an der ZGB Hohes Niveau in der Vorrunde und den Finalspielen

    Maschinenbautechniker hatten die Nase vorn

    Die SMV der Zentralgewerbeschule Buchen veranstaltete auch dieses Jahr wieder ihr traditionelles Hallenfußballturnier. Die 17 gemeldete Mannschaften lieferten sich packende Duelle in der Vorrunde und den Finalspielen. Das spannende Endspiel konnte die Mannschaft "Arminia Bierzelt" aus der Maschinenbautechniker-Klasse FTM1 knapp für sich entscheiden. Sie gingen... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    "Der Blaue Reiter"

    Oft ist es leichter, etwas zusammen zu tun als allein. Das haben sich auch einige Künstler vor mehr als hundert Jahren gedacht. Sie schlossen sich deshalb in der Gruppe "Der Blaue Reiter" zusammen. Zu der Gruppe gehörten berühmte Künstler wie Franz Marc und Wassily Kandinsky. Die Gruppe organisierte Ausstellungen von Kunstwerken und veröffentlichte ein kleines... [mehr]

Fußball

  • Fußball Bernd Hollerbach tritt auf die Bremse

    "Nicht zu viel reden und träumen"

    Keine Frage: Elia Soriano war der Mann des Mittwochabends. Noch 20 Minuten nach dem Schlusspfiff lief der 26 Jahre alte Stürmer strahlend durch den Kabinengang der "Flyeralarm-Arena". In seinem ersten Heimspiel mit den Würzburger Kickers schoss der Deutsch-Italiener gleich zwei Treffer und legte somit den Grundstein zum 3:0-Erfolg gegen Preußen Münster - es war... [mehr]

Fussball

  • Fußball Mit der Hinrunde ist man beim Bezirksligisten SV Wachbach nicht ganz zufrieden / Abteilungsleiter Jordan Murphy ist aber zuversichtlich

    "Wollen den Aufwärtstrend bestätigen"

    Beim hohenlohischen Fußball-Bezirksligisten SV Wachbach wird seit Tagen hart gearbeitet, nach der langen Winterpause ist die Vorbereitung auf die Fortsetzung der Verbandsrunde in vollem Gange. Auch erste Personalentscheidungen sind gefallen. Co-Trainer Claudio Scheidle wird nach dieser Saison den SV Wachbach verlassen und als Cheftrainer den A-Ligisten 1. FC... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Anwohner-Klage abgewiesen

    Das Verwaltungsgericht Würzburg hat gestern die Nachbarschaftsklagen gegen die städtische Genehmigung des Umbaus der Würzburger "Flyeralarm-Arena" und der Errichtung der Flutlichtanlage abgewiesen. Der FC Würzburger Kickers begrüßt diese Entscheidung und fühlt sich in seiner Rechtsauffassung durch das Urteil bestätigt. "Die Kickers haben auch als nicht direkt... [mehr]

  • Fußball Eppingen ist Schauplatz für Endrunden-Spiele um Futsal-Titel und "VR-Talentiade-Cup"

    DFB-Maskottchen "Paule" wird alle Teams anfeuern

    Auf dem Weg zum Badischen Futsal-Meistertitel werden die C-Juniorinnen, die C-Junioren, die D-Juniorinnen und die D-Junioren am Wochenende 20./21. Februar sogar von "Paule" angefeuert. Das DFB-Maskottchen wird mit Spielerinnen, Spielern und Fans ordentlich für Stimmung sorgen und die Fußballregion auf die U19 Europameisterschaft in Baden-Württemberg einstimmen.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse C1 TBB Ziehen der TSV Dittwar und die SG Zimmern/Wittighausen II weiter so durch?

    Ein Kopf-an-Kopf-Rennen

    In der Fußball-Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim wird am Sonntag, 6. März, die Saison 2015/2016 fortgesetzt. Sonntag, 6. März, 13.15 Uhr TuS Großrinderfeld II - SV Uiffingen TSV Schwabhausen II - TSV Gerchsheim II FV Oberlauda II - Schweigern II/Wind. II SV Pülfringen II - TSG Impfingen II Sonntag, 6. März, 15.00 Uhr SG Zimmern/Witt. II - SG Brehmbachtal TSV... [mehr]

Fußball

  • Fußball Oberligist FSV Hollenbach hat am morgigen Samstag im ersten Punktspiel 2016 den in dieser Saison noch sieglosen FC Germania Friedrichstal zu Gast

    Ein Sieg zum Start wäre ganz wichtig

    Die Testphase ist beendet. Am morgigen Samstag beginnt für den Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach wieder der Ernstfall. Die zweite Saisonhälfte steht auf dem Programm. Um 15 Uhr ist der FC Germania Friedrichstal zu Gast in der "Jako-Arena". "Wir wollen daheim gut in die Runde starten", sagt Manager Karlheinz Sprügel. "Alles andere wäre eine Enttäuschung." Die... [mehr]

Fussball

  • Juniorenfußball TV Niederstetten vertritt den Bezirk Hohenlohe

    Erfolgreiche C-Jugend

    Bei der Verbandsvorrunde, die kürzlich in Altdorf (Kreis Böblingen) stattfand, wurde die C-Jugend des TV Niederstetten Turniersieger vor der SpVgg Cannstatt und dem SSV Ulm 1846. Somit ist der TVN, als einzige noch verbleibende Mannschaft des Fußballbezirks Hohenlohe, für die Verbandszwischenrunde qualifiziert, an der noch die letzten 24 Mannschaften aus... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Zweite Hälfte der Saison 2015/2016 wird am Wochenende 5./6. März fortgesetzt

    Gleich drei Spieltage finden samstags statt

    Nachfolgend alle Spieltermine der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim im Frühjahr 2016: Samstag, 5. März, 15.00 Uhr DJK Unterbalbach - FC Eichel Sonntag, 6. März, 15.00 Uhr VfR Gerlachsheim - SV Dertingen FC Hundheim/Steinbach - FC Rauenberg SV Nassig II/Sonderriet - SV Distelhausen TuS Großrinderfeld - TSV Assamstadt TSV Schwabhausen - FC Grünsfeld FC... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Momentan ein Dreikampf um den zweiten direkten Aufstiegsplatz

    Hält der FVO den Vorsprung?

    Die Spieltermine der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim im Frühjahr 2016: Sonntag, 28. Februar, 14.15 Uhr SV Anadolu Lauda - TSV Kupprichhausen FC Hundheim/St. II - Türkgücü Wertheim SG Beckstein/Königsh. II - FC Grünsfeld II SG Boxtal/Mondfeld - SV Schönfeld FV Oberlauda - TSG Impfingen TSV Bettingen - SG Heckfeld/U'schüpf II Sonntag, 28. Februar,... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Nur sechs Punkte Unterschied zwischen Position 2 und 11

    Kampf um Platz 2 und 3 bleibt spannend

    Die Spieltermine der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Sonntag, 6. März, 13.15 Uhr SV Viktoria Wertheim II - TSV Schweigern Sonntag, 6. März, 15.00 Uhr TSV Werbach - VfB Boxberg/Wölchingen SV Wittighausen - SV Königheim SG TBB II/Ho. - SG Oberbalbach/Ubb. II SV Windischbuch - TSV Gerchsheim TSV Wenkheim - FC Gissigheim SV Pülfringen - SG... [mehr]

  • Kreisklasse C2 TBB Mit einem Nachholspiel in Reicholzheim wird die Saison fortgesetzt

    Schon in der nächsten Woche geht's weiter

    Schon nächste Woche fällt der Startschuss ins Punktspieljahr 2016 in der Fußball-Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim. Sonntag, 28. Februar, 12.45 Uhr Reicholzheim/Dö. II - Uiffingen II/Box. II Sonntag, 6. März, 13.15 Uhr Kreuzwertheim II - Reicholzheim/Dörl. II Türkgücü Werth. II - Grünenwört/SVV III Boxtal/Mondfeld II - Urphar/Lindelbach FC Külsheim II -... [mehr]

  • Fußball

    Termine in der Verbandsliga

    Die Frühjahrstermine der Spfr. Schwäbisch Hall und des TSV Ilshofen in der Fußball-Verbandsliga Württemberg. Samstag, 27. Februar, 14.00 Uhr TSV Ilshofen - TSG Balingen II Samstag, 27. Februar, 15.00 Uhr FC Olympia Laupheim - Schwäbisch Hall Samstag, 5. März, 14.00 Uhr Spfr. Schwäbisch Hall - Neckarsulmer SU Samstag, 5. März, 15.00 Uhr 1. FC Heiningen - TSV... [mehr]

Fußball

  • Fußball Badisches Derby im Dietmar-Hopp-Stadion

    TSG-Frauen haben Respekt vor Sand

    Zum ersten Heimspiel nach der Winterpause empfängt Frauenfußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim am Sonntag, 21. februar, um 14 Uhr im Dietmar-Hopp-Stadion den SC Sand zum badischen Derby. In der Hinrunde gewann das Team von TSG-Cheftrainer Jürgen Ehrmann mit 2:0, das Rückspiel verspricht ein enges Duell zu werden.Bilanz spricht für 1899Dreimal trafen die TSG... [mehr]

  • Fußball Zweitligafrauen treffen am Sonntag auf Neuling Wetzlar

    TSV Crailsheim will unbedingt punkten

    Nach dem Spielausfall beim Nachbarn in Weinberg greifen die Fußballfrauen des TSV Crailsheim mit einwöchiger Verspätung in das Spielgeschehen der 2.Liga ein. Der erste Heimspielgegner am Sonntag, 21. februar, um 14 Uhr im Schönebürgstadion ist der FSV Hessen Wetzlar. Der Neuling hatte bereits ein Erfolgserlebnis zu verzeichnen und trumpfte gegen Schlusslicht... [mehr]

Fussball

  • Fußball Termine der Bezirksliga Hohenlohe im Frühjahr 2016

    Zum Start gleich das Top-Spiel

    Mit dem Top-Spiel zwischen dem Spitzenreiter TSG Öhringen und dem Tabellenzweiten TSV Pfedelbach setzt die Fußball-Bezirksliga Hohenlohe am Samstag, 5. März, die Saison 2015/2016 fort. Nachfolgend alle Termine im ersten Halbjahr 2016. Samstag, 5. März, 15.30 Uhr TSV Pfedelbach - TSG Öhringen Sonntag, 6. März, 13.00 Uhr TSV Crailsheim II - TSV Obersontheim... [mehr]

Grünsfeld

  • Freiherr-von-Zobel-Schule Josef Koller begeistert die Schüler und Schülerinnen mit schauspielerischem Talent und tollem Stimmeinsatz

    Eine Autorenlesung der besonderen Art

    Bereits zum zweiten Mal begeisterte der Kinderbuchautor und -verleger Josef Koller mit seinen neusten Büchern die Kinder der Freiherr-von-Zobel-Schule. Die Kinder der Klassen 1 und 2 begeisterte Koller mit seinem, in zweijähriger Arbeit fertiggestellten, neustem Buch "Joko und die kleine Fee". Schon am Titel "Joko..." als Kurzform von Josef Koller merkt man, dass... [mehr]

  • Riesenbank als Aussichtsplattform am "Ried"

    Beste Aussichten ins "Ried" bei Unterwittighausen bietet nun eine überdimensionierte Bank. Nachdem der Bauhof der Gemeinde Wittighausen am Rand des Naturdenkmals am Insinger Bach aus massiven Eichenbalken die Riesenbank als besondere Aussichtsplattform aufgestellt hat, lassen sich die Tiere im "Ried" zukünftig noch besser beobachten. Zugleich ist der vielfältige... [mehr]

Handball

  • Handball Bezirksliga Süd TG Höchberg II - HSG Mainfranken II Sa. 15.30 Uhr TV Ochsenfurt - HSV Main-Tauber Sa. 19.45 Uhr Spvgg. Giebelstadt - SG Randersacker Sa. 20.15 Uhr Nachtrag TV Marktsteft II - TV Höchberg II 26:11 HSG Mainfranken II - HG Maintal 25:28 TV Ochsenfurt - TG Heidingsfeld II 27:27 Spvgg. Giebelstadt - SV Michelfeld 21:17 SG Randersacker - HSV... [mehr]

  • Handball HSV am Samstag zu Gast beim TV Ochsenfurt, Spitzenreiter der Bezirksliga Süd

    Auf die Abwehr kommt es an

    In der Handball-Herren-Bezirksliga Süd Unterfranken gastiert der HSV Main-Tauber am morgigen Samstag um 19.45 Uhr beim Spitzenreiter TV Ochsenfurt. Die Spieler des HSV Main-Tauber haben die 32:33-Niederlage gegen die SG Randersacker noch nicht richtig verdaut, da erwartet sie mit dem TV Ochsenfurt der vor Selbstbewusstsein strotzende Tabellenführer. Die Wertheimer... [mehr]

  • Handball Volles Programm für die Mannschaften des TSV

    Die Chancen auf Heimsiege sind groß

    Für die Buchener Handballer beginnt wieder der sportliche Alltag. Beim Heimspieltag in der Buchener Sport- und Spielhalle am Wochenende 20./21. Februar trifft das Damenteam auf die SG Gundelsheim (Anwurf: 18 Uhr), während es die Herren-Mannschaft ab 20 Uhr mit dem Tabellenschlusslicht SV Heilbronn am Leinbach II zu tun hat. Für die Coaches Grollmuß, Hollerbach... [mehr]

  • Handball HG-Frauen haben bei Birkenau II klares Ziel vor Augen

    Erfolgsserie fortsetzen

    Die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflug bestreiten am Sonntag um 16 Uhr beim Tabellennachbarn TSV Birkenau II ihr nächstes Auswärtsspiel. Nach drei Siegen in Folge befinden sind beide Teams derzeit im Mittelfeld der Tabelle. Das Hinspiel hatte die HG mit 30:17 klar für sich entschieden. Allerdings ist jetzt beim Rückspiel damit zu rechnen,... [mehr]

  • Handball TVH tritt in der Badenliga beim HC Neuenbürg 2000 an / Im Hinspiel hatten die Erftäler unerwartete Probleme mit diesem Gegner

    Hardheim müsste vor dem Schlusslicht gewarnt sein

    Nach dem Heimsieg gegen Wiesloch weist das Punktekonto des Badenligisten TV Hardheim wiederum einen positiven "Bestand" aus. Damit haben sich Hardheims Handballer zugleich auch den siebten Tabellenplatz gesichert. Ganze drei Punkte trennen den TVH vom Tabellendritten TV Knielingen. Diese Tatsache sollte in den verbleibenden neun Spielen schon ein Ansporn sein, um... [mehr]

  • Handball Landesliga-Team aus Königshofen/Sachsenflur strotzt nach den jüngsten Erfolgen vor Selbstbewusstsein

    HG fährt mit breiter Brust zum Auswärtsspiel nach Dossenheim

    "Aufwärts, immer nur aufwärts in der Tabelle". So lautet das Ziel, dass sich die HG Königshofen/Sachsenflur selbst gesetzt hat. Die Devise ist klar: Nur weg von den Abstiegsplätzen. Mit den zuletzt gewonnenen Spielen hat die Mannschaft schon mal eine gute Ausgangsbasis geschaffen. Doch noch ist sie mit 11:23 Punkten auf dem vorletzten Platz der Landesligatabelle... [mehr]

  • Handball Aufsteiger Dittigheim/Tauberbischofsheim ist am morgigen Samstag im Heimspiel gegen den TV Eppelheim nur Außenseiter

    HSG fühlt dem Spitzenreiter auf den Zahn

    Zum Topspiel der Landesliga erwartet die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim als Tabellendritter mit aktuell 22:12 Punkten am morgigen Samstag um 19.30 Uhr in der Grünewald-Sporthalle den Spitzenreiter TV Eppelheim. Die Gäste waren mit zwei Niederlagen in die Runde gestartet, haben seitdem aber nur noch das Auswärtsspiel in Malsch verloren. Entsprechend stehen sie... [mehr]

  • Handball

    Kirchzell will den Spieß umdrehen

    Für den TV Kirchzell steht in der 3. Handball-Liga ein weiteres Auswärtsspiel auf dem Programm. Am Sonntag kämpfen die Odenwälder um 16.30 Uhr in der Guts-Muths-Halle in Bad Blankenburg beim HSV Bad Blankenburg um die nächsten Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Mit dem Team aus Thüringen hat man auch noch eine Rechnung offen, fing doch im Hinspiel die Misere... [mehr]

  • Handball Rimpar spielt heute in Hameln und bestreitet um Sonntag zu Hause das 100. Zweitligaspiel

    Richtungsweisender Doppelspieltag mit Jubiläum

    Am ersten Doppelspieltag des Jahres 2016 bietet sich für die Wölfe aus Rimpar die Gelegenheit, durch Punktgewinne den Abstand zur Abstiegsregion der 2. Handball-Bundesliga wieder etwas zu vergrößern. Es geht gegen zwei Gegner, die tabellarisch derzeit hinter den Wölfen platziert sind, dabei aber ihre Ligatauglichkeit bereits mehrfach unter Beweis gestellt haben... [mehr]

Hardheim

  • Interimszeit an der Höpfinger Schule hat ein Ende Amtseinführung der bisherigen Konrektorin Susanne Lindlau-Hecht als Schulleiterin

    "Kompetente und engagierte Pädagogin"

    Die achtmonatige Interimszeit an der Höpfinger Schule ist beendet: Am Mittwoch wurde Susanne Lindlau-Hecht - seit zehn Jahren Konrektorin - zur neuen Schulleiterin ernannt. Schulamtsdirektor Peter Frey vom Schulamt Mannheim führte sie im Beisein der kompletten "Schulfamilie" in ihr neues Amt ein. Zahlreiche Gratulanten bekundeten ihre volle Unterstützung und ihren... [mehr]

  • Christina Lux auf "Embrace"-Tour Am 17. April gastiert die Sängerin und Gitarristin im Bahnhof 1910 in Hardheim

    "Lichtgestalt" in der Songwriter-Szene

    Die Veranstaltungsreihe "Songs im Salon" setzt die Initiatorin Daniela Arnold mit einer der Großen der deutschen Songwriter-Szene fort: Christina Lux gestaltet am Sonntag, 17. April, um 19 Uhr ein Konzert im Bahnhof 1910 in Hardheim Die in Köln lebende Musikerin wird als "Perle unter den Singer- und Songwritern" bezeichnet, eine "Lichtgestalt" - nomen est omen -... [mehr]

  • Lkw kollidierte mit Leitplanke

    Sachschaden bei Ausweichmanöver

    Weil ihm ein Unbekannter mit einem 40-Tonnen-Lkw am Mittwoch gegen 15.30 Uhr entgegen kam und dieser ein Stück in seiner Fahrspur fuhr, wich ein 46-Jähriger mit seinem Lkw mit Anhänger nach rechts aus. Das Gespann kam von der Fahrbahn ab und kollidierte auf der L 527 kurz vor Hardheim mit der Leitplanke. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Der... [mehr]

  • Konzerte und Jubiläum

    Wichtiges Jahr für die Musikschule

    Die Schüler der Musikschule Hardheim zeigen im Ensemblekonzert am Sonntag, 28. Februar, erneut, welche Freude am gemeinsamen Musizieren entstehen kann. Speziell für dieses gemeinsame Musizieren wurde dieses Ensemblekonzert in den regelmäßigen Veranstaltungsturnus mit einbezogen wobei, Einzelbeiträge von Schüler nicht ausgeschlossen sind. Quer durch die... [mehr]

Heilbronn

  • Science Center Im vergangenen Jahr kamen pro Tag durchschnittlich rund 460 Gäste / Straffer Zeitplan für den Umbau

    "experimenta" weiter im Aufwärtstrend

    "Über eine Million Besucher - das war damals, als am 14. November 2009 alles angefangen hat, sicherlich nicht zu erwarten.", freut sich Dr. Wolfgang Hansch, als er die Zahlen für 2015 zusammenfasst. Er ist Geschäftsführer der Betreiber-Gesellschaft der experimenta in Heilbronn. Mit durchschnittlich 463 Gästen pro Tag konnte das Science Center 2015 fast 168 000... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Studiengang Betriebswirtschaft berufsbegleitend

    Info-Abend über Konzept

    In Zusammenarbeit mit der Hamburger Fernhochschule (HFH), bietet die Akademie Würth Business School einen berufsbegleitenden Studiengang zum Bachelor of Arts (B.A.) in Betriebswirtschaft an. Bei einem Informationsabend am Mittwoch, 24. Februar, um 18 Uhr in der Akademie Würth, Raum F011, Schliffenstraße 24 in Künzelsau, erhalten Interessenten weitergehende... [mehr]

  • Spielbank Feuchtwangen Addys Mercedes kommt am 18. März mit ihrer Band

    Musikalische Reise nach Kuba

    Addys Mercedes, charismatische Ausnahmesängerin aus Kuba, befreit die Musik ihrer Heimat von staubigen Klischees dicker Zigarren, singender Opas und leichter Mädchen. Ihre markante Stimme nimmt uns mit in eine Welt voller ausgelassener Fröhlichkeit und tiefer Melancholie. Jetzt ist sie mit ihrer Band am Freitag, 18. März, um 20 Uhr in der Spielbank in... [mehr]

  • In Öhringen

    Pkw durchwühlt und ausgeraubt

    Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag verdächtige Beobachtungen in der Öhringer Schillerstraße oder in der Torstraße gemacht haben, sucht die Polizei. Unbekannte gelangten zwischen 22 und 6 Uhr in zwei geparkte Autos und durchsuchten diese. Der oder die Täter durchwühlten den Innenraum sowie den Kofferraum und entwendeten ein Navi. Warum sie den Inhalt eines im... [mehr]

  • Gefährlich überholt

    Polizei sucht Zeugen zum Vorfall

    Wie nachträglich angezeigt wurde, überholte ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstagmorgen gegen 5.50 Uhr auf der B290 zwischen Rot am See und Blaufelden einen vorausfahrenden Traktor mit Anhänger. Bei diesem Überholmanöver übersah er offenbar einen entgegenkommenden Ford S-Max. Dessen 43-jähriger Fahrer wich nach rechts aus und konnte so einen... [mehr]

  • Landesgartenschau Endspurt beim Bau von drei Spielplätzen

    Schaukeln in 50 Metall-Gräsern

    Auf den drei Spielplätzen für die Landesgartenschau (LGS) tut sich viel Neues: Auf der Allmand beim Hofgarten entsteht dieser Tage ein großer Gräserspielplatz aus über 50 gebogenen Metallspangen. Die bis zu fünf Meter hohen Elemente bilden ein filigranes Geflecht, in das eine Vielzahl von verschieden Spielgeräten eingefügt wird. Drehbalken und Rutschen gibt... [mehr]

  • Film über Hohenlohe Nach drei Jahren Produktionszeit wurde jetzt Premiere gefeiert / Videoclub war auch im Taubertal für Aufnahmen unterwegs

    Schimmernde Perlen aneinandergereiht

    56 Szenen, 51 Interviews, 70 Stunden Rohmaterial, mehr als drei Jahre Produktionszeit: Ebenso prosaisch wie beeindruckend sind die nackten Zahlen hinter dem Filmprojekt "Hohenloher Perlen". Aus dem Rohmaterial destillierten die Filmschaffenden eine gut zweistündige Reise zu den schönsten Flecken und interessantesten Menschen in Hohenlohe. Vor ausverkauftem Haus... [mehr]

  • Reitsport Lehrgang in Rot am See für caritativen Zweck

    Trainieren mit Champion Andy Candin

    Unter dem Motto "Reiten für den guten Zweck" findet vom 25. bis 28. Februar beim Reit- und Fahrverein Rot am See auf der Reitanlage in Musdorf ein Charity- Springlehrgang mit Andy Candin statt. Veranstaltet wird der Lehrgang in Kooperation mit dem Pferdesportkreis Schwäbisch Hall und steht allen interessierten Reiterinnen und Reitern auf dem Niveau der Klassen E... [mehr]

Külsheim

  • IG Metall Rund 500 Beschäftigte des Unternehmens Rauch Möbelwerke legten gestern Mittag die Arbeit nieder

    Forderungen mit Warnstreik bekräftigt

    Ihre Forderungen nach fünf Prozent mehr Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütung sowie nach einer Altersteilzeit bekräftigen rund 500 Beschäftigte der Rauch Möbelwerke mit einem Warnstreik. Freudenberg. Zu einem Warnstreik waren gestern rund 1150 Beschäftigte des Unternehmens Rauch Möbelwerke Freudenberg von der IG Metall im Bereich Holz und Kunststofftechnik... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Polizeibericht Auf Auto gefahren und geflüchtet

    Geparkten BMW beschädigt

    Ein Unbekannter beschädigte mit seinem Fahrzeug am Mittwoch zwischen 6.30 Uhr und 16 Uhr einen BMW, der auf dem Parkplatz an der Ecke Badstraße und Becksteiner Straße in Lauda stand. Anschließend entfernte er sich, ohne den Schaden zu melden. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

  • Landesstraße 511

    Kleine Feier zum Sanierungsende

    Auf Anregung von Ortsvorsteher und Stadtrat Tobias Sauer treffen sich am morgigen Samstag um 14.30 Uhr auf der Kuppe der L 511 zwischen Oberlauda und Heckfeld Mitglieder des Ortschaftsrates Heckfeld, Vertreter der Gemeinderatsfraktionen der Stadt Lauda-Königshofen und interessierte Bürger, um auf die langersehnte Sanierung der Landstraße zurückzublicken sowie den... [mehr]

  • Gardetanzsport Als einer der wenigen Vereine in Deutschland gelang es allen Garden, sich für die Süddeutschen Meisterschaften zu qualifizieren

    NG Lauda bereit für den Endspurt

    Die Fastnacht ist doch vorbei, oder? Nicht ganz, denn für die Top-Garden aus Deutschland geht es jetzt in den Endspurt. Zunächst werden bei den Nord- und Süddeutschen Meisterschaften in Kassel und Würzburg die Finalteilnehmer ermittelt. Wer sich über den Verlauf der letzten Kampagne auf den bundesoffenen Turnieren qualifizieren konnte, hat nun die... [mehr]

  • Unfallflucht

    Rückwärts auf Honda gefahren

    Ein Unbekannter beschädigte vermutlich beim Rückwärtsfahren am Dienstag zwischen 07.30 Uhr und 16.30 Uhr einen roten Honda, der auf dem Hinterhof einer Sozialstation in Lauda parkte. Dieser Parkplatz ist nur über die Schillerstraße erreichbar. Der Gesuchte entfernte sich ohne den Schaden zu melden. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. [mehr]

  • Diebstahl

    Unbekannter stiehlt Brennholz

    Unbekannte entwendeten vermutlich in den vergangenen zwei Wochen auf dem Verbindungsweg zwischen Schüpfer Straße und Kaiserstraße in Heckfeld gespaltetes Meterholz. Die Polizei geht davon aus, dass zum Abtransport ein Transporter oder ein Anhänger benutzt wurde.

  • Jugend forscht Laura Scheuerle und Louisa Schäffner vom MSG sind mit dabei

    Verblüffende Ideen entwickelt

    Vom 25. bis 27. Februar richtet der Ventilatoren- und Motorenhersteller ebm-papst den Regionalwettbewerb Heilbronn-Franken von "Jugend forscht" aus, Deutschlands größtem Nachwuchsforscherwettbewerb. Zur 18. Auflage haben sich 154 Nachwuchsforscher mit 81 kreativen Projekten angemeldet. Eine Fachjury bewertet die Einreichungen am ersten Veranstaltungstag. Freitag... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Kramnys Korrekturen" (FN 15. Februar)

    "Assist" - ein völlig überflüssiges Wort

    Sehr geehrter Herr Stevermüer, Ihren Kommentar habe ich mit Interesse, aber auch mit großem Vergnügen gelesen . Ja, son einfach ist das manchmal! Da kommt ein neuer Trainer - und plötzlich werden keine Vorlagen mehr gegeben, sondern "Assists". Das ist also die Lösung! Warum haben nicht auch schon andere Trainer von Vorölagen auf Assists umgestellt? Spätestens... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Teams des VfB kämpfen am Sonntag um die Tabellenführung

    Der Kampf um die Tabellenspitze in der Volleyball-Bezirksliga geht am Sonntag, 21. Februar, ab 11 Uhr in der Turnhalle in Reicholzheim in die heiße Phase. Die beiden Teams des VfB treffen erstmals in dieser Saison aufeinander. Momentan belegen sie den ersten und zweiten Platz - die Voraussetzungen für einen Schlagabtausch auf Augenhöhe sind also erfüllt.... [mehr]

Mosbach

  • Einsatz behindert

    Asylbewerber greifen Sanitäter an

    Bei dem Versuch, einen kranken Asylbewerber aus der Gemeinschaftsunterkunft in der Hauptstraße ins Krankenhaus zu bringen, sind zwei Sanitäter des DRK von anderen Asylbewerbern angegriffen worden. Die Sanitäter wollten den Patienten zu ihrem Fahrzeug bringen, als ihnen eine Gruppe von 20 bis 30 Personen folgte. Im weiteren Verlauf wurden die Sanitäter von den... [mehr]

  • Ehrlicher Finder

    Brieftasche zurückgegeben

    Eine Brieftasche mit persönlichen Dokumenten und mehreren Hundert Euro Bargeld hat ein ehrlicher Finder am Montag bei der Polizei in Mosbach-Diedesheim abgegeben. Auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Eisenbahnstraße lag das herrenlose Portemonnaie am Sonntagmittag, als eine 63-Jährige darauf aufmerksam wurde. Sie nahm es an sich und übergab es ihrem... [mehr]

  • Internationaler Frauentag Helma Sick referiert

    Frauen steht die Welt offen

    Anlässlich des Internationalen Frauentages veranstaltet die Beauftragte für Chancengleichheit und Frauenförderung im Neckar-Odenwald-Kreis, Angelika Bronner-Blatz, am Dienstag, 8. März, einen Vortragsabend zum Thema "Ein Mann ist keine Altersvorsorge". Er findet um 18 Uhr im Foyer des Landratsamts Mosbach statt. Referentin ist die unabhängige Finanzberaterin... [mehr]

  • Unterkunft für Flüchtlinge

    Rettungsdienst im Großeinsatz

    Wegen des Verdachts einer ansteckenden Erkrankung mehrerer Personen kam es am Sonntag gegen 21 Uhr in der Interimsunterkunft für Flüchtlinge in Obrigheim zu einem großangelegten Einsatz des Rettungsdienstes. Notarzt und Vertreter des Gesundheitsamtes untersuchten die betreffenden Asylbewerber. Letzten Endes wurden zwei an einem grippalen Infekt erkrankte Personen... [mehr]

  • Duale Hochschule Mosbach Sichere Handhabung von Elektromobilität im Unglücksfall diskutiert / Risiken sollen erforscht werden

    Richtlinien für mehr Sicherheit entwickeln

    Elektroautos liegen im Trend. Sie sind sauber, nahezu geräusch- und geruchslos - und bei einem Unfall im wörtlichen Sinn brandgefährlich. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach lud deshalb Rettungsverantwortliche aus Baden-Württemberg zu einem Workshop. "Sichere Handhabung von Elektromobilität durch Rettungskräfte" lautet das Thema. "Unsere... [mehr]

  • Diskussionsrunde Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner referierte zur Flüchtlingssituation

    Sicherung der EU-Außengrenzen ein Teil der Lösung

    Um Einblicke und Hintergründe zu bieten, besuchte die Heidelberger Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner auf Einladung von Landtagskandidatin Simone Heitz erneut den Neckar-Odenwald-Kreis. Ihnen gesellte sich im Mosbacher "Lamm" ein Publikum aus interessierten Bürgern und kreisweiten Flüchtlingshelfern dazu. Davor, "dass hart erkämpfte Grund- und... [mehr]

  • Aufmerksame Zeugin

    Unbekannter wollte Scheibe einschlagen

    Eine Zeugin hat der Polizei am vergangenen Freitag gegen 15.32 Uhr mitgeteilt, dass soeben eine ihr unbekannte männliche Person in der Goethestraße in Aglasterhausen versucht habe, die Scheibe auf der Beifahrerseite eines parkenden Ford S-Max mit einem Stein einzuschlagen.Frische SpurenNachdem der junge Mann die Zeugin wahrgenommen hatte, warf er den Stein weg und... [mehr]

  • An der Schloßauer Grundschule "Miniphänomenta" begeisterte nicht nur die Schüler, sondern auch deren Eltern und die vielen Ehrengäste

    Von der Experimentierfreude angesteckt

    Nicht nur die "kleinen" potenziellen Forscher hatten bei der Auftaktveranstaltung der "Miniphänomenta" jede Menge Spaß. Auch deren Eltern wurden - ebenso wie die weiteren Gäste - von der Experimentierfreude gleichermaßen angesteckt. Bevor die 48 Forscherstationen ausprobiert werden durften, päsentierte sich die kleine Schloßauer Grundschule mit ihren 60... [mehr]

  • Sommertagszug in Mosbach

    Warme Jahreszeit herbeirufen

    Viel zu spät, erst im Januar, kam der Winter, trotzdem will Mosbach ihn so schnell wie möglich wieder loswerden. Jedes Jahr an Laetare, dem Sonntag drei Wochen vor Ostern, in diesem Jahr also am 6. März, versammeln sich Kinder, Musikgruppen und Gemeinderat, um gemeinsam mit bunten Farben die helle, warme, lustige und fröhliche Jahreszeit herbeizurufen. Los geht... [mehr]

Neue Modelle

  • Borgwards zweiter Streich

    Lange haben Autofans auf die Wiederbelebung der Traditionsmarke Borgward gewartet. Nach dem ersten Lebenszeichen auf der IAA 2015 mit dem SUV BX7, folgt auf dem anstehenden Genfer Autosalon nun bereits der zweite Streich: der BX5. Am Vorabend der Schweizer Automesse (3. bis 13. März) will der deutsch-chinesische Hersteller laut Auto Bild das kleinere Schwestermodell... [mehr]

  • Bringt das Eis zum Schmelzen: Nissan Leaf mit stärkerem Akku

    Dass der Winter und ein Elektroauto nicht unbedingt natürliche Feinde sind, soll jetzt ein von Nissan zum Marktstart des neuen Leaf produzierter Kurzfilm deutlich machen. Vor der spektakulären Kulisse des rund 1.100 Meter hoch gelegenen Skigebiets Norefjell (Norwegen) schmilzt der morgendliche Eispanzer auf der Karosserie des elektrisch angetriebenen Kompaktautos... [mehr]

  • Einstiegs-Diesel für den Mazda3

    Mit einem neuen 1,5-Liter-Dieselmotor wird der Mazda3 jetzt zum Sparmeister: Das Vierzylinder-Aggregat mit 77 kW/105 PS und 270 Newtonmeter maximalem Drehmoment begnügt sich mit Sechsgang-Schaltgetriebe laut Norm mit 3,8 Liter Diesel je 100 Kilometer (99 g CO2/km). Mit der ebenfalls erhältlichen Sechsstufen-Automatik beläuft sich der Verbrauch auf 4,4 Liter je 100... [mehr]

  • Genf 2016: Kia ganz im Kombi-Fieber

    Auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März 2016) feiert Kia die Premiere des Optima Sportswagon. Die Kombi-Variante der Mittelklasse-Limousine Optima soll im Spätsommer auf den deutschen Markt kommen und wird wahlweise mit einem Vierzylinder-Benziner oder -Diesel angeboten. Als drittes Modell nimmt die besonders leistungsstarke, sportliche GT-Version mit 180... [mehr]

Niederstetten

  • Stellungnahmen zum Haushaltsplan Fraktionssprecher wollen Weg der Konsolidierung weiter gehen

    "Von Realität schmaler Kassen eingeholt"

    Die Sprecher der drei im Gemeinderat vertretenen Fraktionen gaben zum Haushaltsplan 2016 ihrer Stellungnahmen ab. Ulrich Roth von der AWV zeigte sich erleichtert, dass man 2016 doch noch eine positive Zuführungsrate ermöglichen konnte. Das sei durch Steuererhöhungen und Einsparungen erreicht worden, die aber noch nicht ausreichend seien."Konsequent sparen"Roth... [mehr]

  • Maschinenring

    Exkursion in italienische Betriebe

    Der Maschinenring östlicher Tauberkreis bietet vom 29. April bis 3. Mai,eine fünftägige Busreise nach Italien an. Das Ziel der Reise ist Venetien. Das Programm beinhaltet historische Städte wie Verona, Este, Venedig, Padua usw., so dass viele kulturelle und landschaftlich interessante Ziele besichtigt werden. Landwirtschaftliche Veredlungsbetriebe, wie zum... [mehr]

  • Eigenbetriebe Gemeinderat verabschiedet Wirtschaftspläne

    Firmen sollen mehr in Verantwortung genommen werden

    Neben dem Kommunalen Haushalt wurden bei der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend auch die Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe Abwasser und Wasser sowie der Wirtschaftsförderungsgesellschaft und der Flugplatz Niederstetten GmbH verabschiedet. Der Wirtschaftsplan des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung umfasst 2 796 800 Euro, wovon auf den Erfolgsplan 1 645 700 Euro... [mehr]

  • Beförderung von Kindergartenkindern Stadt beugt vor

    Lösung ist bereits in Sicht

    Richtig kalt erwischt wurde die Stadt Niederstetten von der Ankündigung, dass Kinder im Kindergartenalter ab dem 1. April nicht mehr ohne Begleitung eines Erwachsenen im Linienbus befördert werden sollen (wir berichteten). Als Grund nannten die im Unternehmensverbund Rhein-Neckar zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen haftungsrechtliche Gründe. Niederstetten... [mehr]

  • Haushaltsplan 2016 vorgestellt Gemeinderat und Stadtverwaltung einigen sich auf Kürzungen um 236 000 Euro / Positive Zuführungsrate erreicht

    Sparen in einer neuen Dimension

    Auf Niederstetten kommen harte Zeiten zu: Das Geld ist zwar schon seit jeher knapp, doch jetzt sind auch noch die Rücklagen aufgebraucht. Sparen 2016 heißt: Sparen in einer neuen Dimension. Und als wäre die finanzielle Lage der Stadt nicht ohnehin schon eng genug, flatterte Anfang Februar auch noch ein Schreiben des Finanzamts mit einer Hiobsbotschaft auf den... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 19. bis 22. Februar: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr: Für die... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 19. bis 20. Februar: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merklein): Freitag 16 bis 18 Uhr (ohne... [mehr]

Ravenstein

  • "Charity Gala Nacht" der "Silayan Group" in Sindolsheim

    Mit großem Erfolg veranstaltete die "Silayan Group" eine "Charity Gala Nacht" in Sindolsheim. Die Mehrzweckhalle war voll besetzt, und es herrschte eine gute Stimmung. Das umfangreiche Programm der Benefizveranstaltung, bei der erstmals ein Schönheitswettbewerb durchgeführt wurde, begann am späten Nachmittag mit Kaffee und Kuchen. Nachdem die Gäste das... [mehr]

  • In Ballenberg Landratsamt prüft Anmietung des ehemaligen Schulgebäudes zur Flüchtlingsunterbringung

    Bürger werden am Montag über die Pläne informiert

    Das Landratsamt prüft derzeit die befristete Anmietung des ehemaligen Schulgebäudes in der Florian-Geyer-Straße in Ballenberg zur Flüchtlingsunterbringung. In dem Gebäude, das im Eigentum der Stadt Ravenstein steht, könnten nach baulicher Ertüchtigung etwa 60 Personen untergebracht werden. Eine Nutzungsaufnahme wäre ab dem Spätjahr 2016 möglich. In enger... [mehr]

  • Ravensteiner Gemeinderat tagte Tagesordnung umfasste nur wenige Punkte, darunter zwei Baugesuche / Merchinger Grundschule ein Thema

    Großes Lob für die Schulkindbetreuung

    In der zweiten Gemeinderatssitzung in diesem Monat hatte das Gremium nur eine wenige Punkte umfassende Tagesordnung abzuarbeiten, in deren Mittelpunkt zwei Baugesuche standen. Nach der Begrüßung leitete Bürgermeister von Thenen zum Punkt "Bürgerfragen" über. Da es keine Wortmeldungen gab, befasste sich das Gremium mit einem Antrag zur Umnutzung eines Gebäudes... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Nach Unfall einfach davongefahren

    Zeugen eines Unfalls mit Fahrerflucht, der sich vergangenen Mittwoch gegen 13.30 Uhr in Dörzbach ereignete, sucht die Polizei. Ein 50-Jähriger war mit seinem Pkw von der Klepsauer Straße nach rechts auf die B19 abgebogen. Zur gleichen Zeit war eine Frau in einem silbernen Skoda Kombi, die Vorfahrt missachtend, von rechts auf die B19 gefahren. Das Fahrzeug der... [mehr]

Regionalsport

  • SchachVerbandsliga NordbadenSF Bad Mergentheim II - SK Lindenhof 5,5:2,5 SC Viernheim II - SC Leimen 4,5:3,5 BG Buchen II - SC Eppingen II 3,5:4,5 1 SK Ladenburg 6 33,5 10:2 2 SC Pforzheim 6 29,5 10:2 3 SC Eppingen II 6 26,0 9:3 4 SV Hockenheim II 6 27,0 7:5 5 SF Bad Mergentheim II 6 25,5 7:5 6 SK Ettlingen II 6 23,0 5:7 7 SK Lindenhof 6 21,5 4:8 8 BG Buchen II 6... [mehr]

  • Basketball s.Oliver Baskets Würzburg gelingt tatsächlich bei Alba Berlin die Sensation / Beim 90:83 bestechen die Unterfranken mit ihrer Dreier-Quote

    Playoff-Chancen sprunghaft gestiegen

    Alba Berlin - s.Oliver Baskets Würzburg 83:90 (25:26, 11:21, 21:15, 26:28) Berlin: Kikanovic (24 Punkte), Lowery (19/4 Dreier), Taylor (12), Milosavljevic (11/1), Loncar (5/1), Vargas (5/1), King (4), Watt (3), Akpinar, Wohlfarth-Bottermann. Würzburg: Tuttle (22/2), Stuckey (15/3), Joyce (15/3), Ulmer (13/1), Betz (7/1), Lane (6), Long (4), Spoden (3/1), Saibou... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Planenschlitzer unterwegs

    150 Autoreifen aus Lkw gestohlen

    Planenschlitzer haben sich in der Nacht zum Mittwoch auf der Rastanlage Würzburg-Nord an einem Sattelzug zu schaffen gemacht und rund 150 Pkw-Reifen im Wert von etwa 23 000 Euro entwendet. Ein 45-jähriger Kraftfahrer aus Südosteuropa hatte seine Ruhezeit dort verbracht und ab 23 Uhr geschlafen. Als er gegen 3.15 Uhr sein Fahrzeug verließ, bemerkte er, dass die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • In der "Alten Füllerei" in Distelhausen Kabarettist Gernot Hassknecht gastierte mit seinem neuen Bühnenprogramm / Publikum war begeistert

    "Nur keine Aufregung vermeiden"

    Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe in der "Alten Füllerei" gastierte am Mittwoch der aus der "heute-Show" bekannte Kabarettist Gernot Hassknecht in Distelhausen. Mit seinem neuen Programm "Das Hassknecht Prinzip - in zwölf Schritten zum Choleriker" begeisterte Hassknecht sein Publikum. Der Kabarettist liebt es, Beschwerdebriefe zu schreiben. Und er kann sich über... [mehr]

  • Gefecht von Tauberbischofsheim 1866, Teil 1 Preußische Truppen eroberten am 24. Juli die Stadt Tauberbischofsheim

    Blutige Gefechte auf der Tauberbrücke

    Die Erinnerung wird durch ein Kriegerdenkmal und Grabsteine auf dem Friedhof wach gehalten: Vor 150 Jahren standen sich Preußen und Württemberger in Tauberbischofsheim gegenüber. [mehr]

  • "Landesschau Mobil" SWR-Team sammelt im April Aufnahmen für ein Tauberbischofsheim-Portrait

    Dreharbeiten im Stadtgebiet

    "Landesschau Mobil" kommt in die Kreisstadt nach Tauberbischofsheim: Die Dreharbeiten mit Reporterin Aita Koha finden nach Angaben des Südwestrundfunks von Donnerstag, 7., bis Dienstag, 12. April, statt. Dabei macht sich das "Landesschau Mobil"-Team" auf Spurensuche nach interessanten Menschen und besonderen Orten. Die Reportage stellt den Fernsehzuschauern vor, was... [mehr]

  • Aktion "picobello" Freiwillige befreien das Stadtgebiet vom Unrat der Wintermonate

    Groß angelegter Frühjahrsputz

    Tauberbischofsheim soll "picobello" werden. Nächste Woche rücken wieder zahlreiche Helfer zur großen Putzaktion im Stadtgebiet und in den Ortsteilen aus. So werden von Montag bis Freitag Schulen und Vereine die Kreisstadt vom Unrat der Wintermonate befreien. Alle anderen Einheimischen lädt Bürgermeister Wolfgang Vockel am Samstag, 20. Februar, dazu ein, die... [mehr]

  • Filmtheater Badischer Hof

    Liebe zwischen zwei Welten

    Das Filmtheater Badischer Hof zeigt ab sofort den Film: "Brooklyn - eine Liebe zwischen zwei Welten", täglich um 19.30 Uhr außer Samstag. Zum Inhalt: Die junge Irin Eilis lässt in den frühen 1950er Jahren Heimat und Familie hinter sich, um in New York die Chance auf ein besseres Leben zu ergreifen. In Brooklyn findet sie eine Anstellung in einem Modegeschäft und... [mehr]

  • Bauarbeiten

    Umleitung über die Nordbrücke

    Im Zuge des Ausbaus der Albert-Schweitzer-Straße wird ab Montag, 22. Februar, bis voraussichtlich Anfang April die Edelberghohle in Tauberbischofsheim verlegt. Aus diesem Grund ist die Wertheimer Straße für Autofahrer aus Richtung Wertheim kommend vorübergehend gesperrt. Der Verkehr wird so lange über die Nordbrücke-Pestalozziallee-Tauberbrücke nach Bad... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Unbekannter beschädigte Autos

    Ein Unbekannter beschädigte am Mittwochabend in Tauberbischofsheim sechs Fahrzeuge, indem er gegen die Außenspiegel trat. Dabei wurden zum Teil diese auch komplett abgetreten. Die Fahrzeuge standen zwischen der Albert-Schweitzer-Straße und Weickstraße sowie in der Wertheimer Straße. Zeugen beobachteten eine männliche Person, die über den Taubersteg in Richtung... [mehr]

Technik

  • Volvo als Ali Baba der Auto-Industrie

    Sesam, öffne dich: Mit dieser Zauberformel gelingt es dem legendären Ali Baba aus Tausendundeiner Nacht das Felsentor der Schatzkammer zu öffnen, und zwar ganz ohne Schlüssel. Dieses Prinzip will Volvo nun auf das Öffnen seiner Fahrzeuge übertragen. Die Autos sollen - anders als beim bekannten Keyless Go, also dem Öffnen des Wagens mit dem Schlüssel in der... [mehr]

Verschiedenes

  • Die mid-Zeitreise: 26. Genfer Automobilsalon 1956

    Am Dienstag, 28. Februar 1956 berichtete der mid im 9. Jahrgang über den Genfer Automobilsalon.: Die Reihe der internationalen Kraftfahrzeug-Ausstellungen, die der Brüsseler Salon traditionsgemäß eingeleitet hat, setzt der Genfer Salon für Wagen, Motor- und Fahrräder sowie einer besonders interessanten Bootsschau fort. Vom 8. bis 18 März zeigen dort 792... [mehr]

  • Tuning World Bodensee: Clubs geben Vollgas

    "Pimp my Ride" heißt das Motto der Tuning-Clubs, die sich auf der Tuning World Bodensee vom 5. bis 8. Mai 2016 präsentieren. Dass sie in puncto Kreativität kaum Grenzen kennen, beweisen sie schon im Vorfeld mit ihren individuellen Stand- Bewerbungen. Vom Schmuckständer, Spielautomaten bis hin zum Schweinwerfer-Schaufenster wurde der Jury alles geboten. Der... [mehr]

  • Valeo-Deutschlandchef: Autonomes Fahren kommt

    "Wir glauben fest daran, dass das autonome Fahren kommen wird". Das sagt Alexander Ziems, seit 1997 Geschäftsführer von Valeo Deutschland, im Interview der Zeitschrift "Wirtschaftswoche". Manchmal brauche man dazu einen Partner, der bei der Entwicklung der dafür notwendigen Techniken hilft, so Ziems weiter. Er nahm damit zu den kurz vor dem vergangenen... [mehr]

Walldürn

  • "Amorbacher Kreis" traf sich Die aktuelle Flüchtlingspolitik wurde bei einer Tagung erörtert

    "An der Obergrenze angekommen"

    Der länderübergreifende "Amorbacher Kreis" hat im "Café Schlossmühle" getagt. Dabei wurde auch die aktuelle Flüchtlingspolitik erörtert. Es sei eine große Leistung, dass in den drei Landkreisen des Dreiländerecks alle Asylbewerber untergebracht werden konnten. Dafür gelte der Dank allen Helfern sowie allen Mitarbeitern der dortigen Landkreise und Kommunen,... [mehr]

  • Kabarett in der Zehntscheuer Ingo Börchers gastiert

    "Ferien auf Sagrotan"

    Der Kabarettist Ingo Börchers gastiert mit "Ferien auf Sagrotan" in der Zehntscheuer in Amorbach. Termin ist am Samstag, 27. Februar, um 20 Uhr. Kabarettist Ingo Börchers ist bereits zum zweiten Mal in der Zehntscheuer zu Gast, beim ersten Mal hinterließ er begeisterte Besucher. Börchers, ein erfolgreicher Studienabbrecher, ist bekennender Hypochonder. Aber... [mehr]

  • Katholischer Frauenbund Zweigverein aus Buchen unterstützt Walldürner Einrichtung mit 1000 Euro

    Spende an Odenwald-Hospiz übergeben

    Eine Besichtigung des Odenwald-Hospizes in Walldürn hat der Buchener Zweigverein des katholischen Frauenbunds dazu genutzt, eine Spende von 1000 Euro an die Einrichtung zu übergeben. Mehr als 20 Teilnehmerinnen ließen sich von dem Angebot ansprechen, sich von Geschäftsführer Thomas Oberst, Pflegedienstleiterin Magdalena Baier und dem Fördervereinsvorsitzenden... [mehr]

  • Badische Landesbühne gastierte In Walldürn wurde "Metamorphosen" von Ovid gezeigt / Das Musikalische stand im Fokus

    Stück hat bis heute große Aussagekraft

    Liebe ist der Herzschlag dieser Welt. Das stellte Roy Black in gleichnamigem Schlager 1989 fest. Aber bereits kurz nach Christi Geburt beschäftigte sich das Hauptwerk von Ovid mit dem selben Stoff. Dieses Stück zeigte die Badische Landesbühne am Mittwoch im Haus der offenen Tür. Dass der Zuschauerkreis recht überschaubar blieb, tat der vollen Brisanz der... [mehr]

  • Im "Goldschmitts"

    Ullrich Allgaier steht Rede und Antwort

    Der bekannte Illusionsmaler und Buchautor Ullrich Allgaier entführt mit seinen faszinierenden Kompositionen den Betrachter in eine eigene Welt. Mit seinen magischen Raumsprüngen, psychedelischen Farbkompositionen und dreidimensionalen Maltechniken verleiht er im Steakhaus "Goldschmitts" in der Industrieparkstraße einer eigenen, mächtigen Bildsprache Ausdruck,... [mehr]

Weikersheim

  • Bei Arbeitsunfall

    62-Jähriger wird verletzt

    Mit glücklicherweise nur leichten Verletzungen kam ein Gemeindemitarbeiter davon, als er bei Sägearbeiten an einem Baum in Igersheim von der Leiter gefallen ist. Wie die Polizei mitteilte, war der mann vermutlich aufgrund des rutschigen Bodens mit der Leiter vom Baum abgerutscht, so dass der Arbeiter zweienhalb Meter in die Tiefe fiel. Mit einem Krankenwagen wurde... [mehr]

  • Gemeinschaftsschule Informationsabend in Weikersheim

    Kinder individuell fördern

    Die Gemeinschaftsschule veranstaltet für die Viertklässler und ihre Eltern am Donnerstag, 3. März, einen Tag der offenen Tür. Um 17 Uhr findet in der Aula eine Einführung ins pädagogische Konzept statt. Die Besonderheit ist die Arbeit in Niveaustufen, so dass jedes Kind nach seinen Fähigkeiten gefördert werden kann. Schüler und Lehrer geben Einblicke in das... [mehr]

  • Mutter-Kind-Gruppe

    Spenden gehen an Kindergärten

    Die Weikersheimer Mutter-Kind-Gruppe veranstaltet zweimal jährlich eine Kinderkleiderbörse im evangelischen Gemeindehaus. Ein Teil des Erlöses wird an eine örtliche soziale Einrichtung gespendet. In diesem Jahr erhalten die Kindergärten Fürstin Margarita und St. Franziskus jeweils 100 Euro. Christiane Geier vom evangelischen Kindergarten freut sich über die... [mehr]

  • Jeunesses Musicales Nachwuchs zeigt bei "Leben eben!", was er drauf hat

    Talentierte Jugendliche beweisen ihr Können

    Bereits zum achten Mal präsentieren sich am Samstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr beim Kleinkunstwettbewerb "Leben eben!" in der Stadthalle Weikersheim junge Künstler aus dem Main-Tauber-Kreis. Dieses Jahr darf sich das Publikum auf insgesamt acht Gruppen und Solo-Künstler freuen. Von musikalischen Beiträgen über Poetry Slam und Tanz bis hin zu Zeichnen ist an... [mehr]

Wertheim

  • Freiwillige Feuerwehr Berichte, Ehrungen und Wahlen in der Jahreshauptversammlung

    André Hörner ist neuer Abteilungskommandant

    Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Nassig fand kürzlich im Gasthaus "Rose" statt. Neben den Berichten standen Ehrungen und Wahlen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Zum neuen Abteilungskommandanten wurde René Hörner gewählt. Aus dem Bericht von Abteilungskommandant Sven Reubold ging hervor, dass die Wehr im vergangenen Jahr zu drei Einsätzen... [mehr]

  • Benefizkonzert mit Ensemble "Fo(u)r Flutes

    Die evangelische Kirchengemeinde Nassig veranstaltet am Sonntag, 21. Februar, um 15 Uhr in die Auferstehungskirche in Nassig ein Benefizkonzert. Das Ensemble "Fo(u)r Flutes" spielt Musik von Klassik über Barock bis Film. Das Blockflötenensemble "Fo(u)r Flutes" entstand im Jahr 2010 an der Universität Würzburg im Rahmen des Studiengangs der Musikpädagogik. Es... [mehr]

  • Gericht Autofahrer will Beschädigung nicht bemerkt haben

    Berechnung ergab 1,75 Promille

    Das Auto eines betrunkenen Fahrers stieß beim Zurückrollen gegen einen anderen Pkw. Der Mann parkte danach in 30 Meter Entfernung sein Auto. Der Schaden am Wagen der Nachbarin lag bei 4800 Euro. Der Vorfall ereignete sich im September um 1.45 Uhr. Einige Stunden später erschien die Polizei. Die Blutalkoholkonzentration des Mannes betrug 0,67 Promille. Die... [mehr]

  • Bargeld erbeutet

    Dreiste Trickdiebe

    Zwei Unbekannte ergaunerten am Samstag in einem Restaurant in Wertheim einen größeren Geldbetrag. Beim Bezahlen griff einer der Männer in den Geldbeutel der Bedienung und nahm ein Bündel 50-Euro-Scheine heraus. Die Bedienung nahm das Geld wieder zu sich. Doch der Fremde griff erneut in den Geldbeutel. Der Unbekannte fragte auf Englisch nach ihm angeblich nicht... [mehr]

  • Marktplatz Sanierung der ehemaligen Oberen Hofapotheke und des Anwesens Rehbein / OB und Jörg Paczkowski loben gelungene Arbeit

    Ein Schatz hinter hübscher Fassade

    Der Wertheimer Marktplatz ist nun wieder fotofein. Die Sanierung der beiden Anwesen Rehbein und Obere Hofapotheke ist weitgehend abgeschlossen. [mehr]

  • In Auto gerannt

    Hund jagte Reh

    Zu einem Verkehrsunfall ist es am Mittwoch auf der Kreisstraße zwischen Dietenhan und Urphar gekommen, als ein Reh auf die Fahrbahn rannte und mit einem Fiat kollidierte. Das Tier wurde offensichtlich von einem Schäferhund gejagt, der wohl seinen Jagdtrieb ausleben wollte. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Das Reh wurde durch den... [mehr]

  • Am 23. Februar

    Informationabend an der Realschule

    Ein Informationsabend der Comenius Realschule für Eltern mit ihren Kindern und Schülern der Klassenstufe vier findet am Dienstag, 23. Februar, von 18 bis 20 Uhr in der Mensa der Comenius Realschule statt. Um 18 Uhr erhalten Eltern Informationen über die Schulart Realschule und ihre Angebote. Zur gleichen Zeit erhalten die Kinder Informationen über... [mehr]

  • Weltgebetstag der Frauen Kuba ist das Mottoland / Bei Informationsabend berichtete Susanne Burger über die Insel in der Karibik

    Land der Faszination und Gegensätze

    Kuba ist das Mottoland des Weltgebetstags der Frauen. Das Land wurde am Mittwoch bei einem Informationsabend im evangelischen Gemeindehaus vorgestellt. [mehr]

  • Umfangreiches Tätigkeitsfeld Für die Sattlermeisterin Miriam Schlör aus Reicholzheim ist ihr Beruf auch Berufung

    Leidenschaft für Leder und Handwerk

    Miriam Schlör ist Sattlermeisterin. Und sie liebt, was sie tut. Das sieht man in jedem Winkel ihrer kleinen Werkstatt in Reicholzheim, wo sie allerlei Kunstwerke aus Leder herstellt. Sattler, steht auf dem Holzschild an der schmiedeeisernen Haustür. Tritt man ein und geht im Haus ein paar Stufen hinab, fällt am Ende des Ganges sofort ein hellbrauner, kunstvoll... [mehr]

  • Anmeldung am Gymnasium

    Schule informiert künftige Sextaner

    Einen Informationsabend für die zukünftigen Sextaner und deren Eltern veranstaltet das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wertheim am Donnerstag, 25. Februar, um 17 Uhr in der Aula des Gymnasiums. Voraussichtliches Ende ist um 19.30 Uhr. Für die künftigen Fünftklässler werden Schule und Fächer an verschiedenen Stationen vorgestellt. Eltern erhalten durch... [mehr]

  • Bei Seniorenunion zu Gast

    Staatssekretär Krings referierte

    Der parlamentarische Staatssekretär im Innenministerium, Dr. Günter Krings, war mit MdB Nina Warken und MdL Dr. Wolfgang Reinhart bei den Wertheimer CDU-Senioren im Restaurant "Zorbas" zu Gast. Dazu ging uns von der Partei der folgende Bericht zu. Reinhart erklärte, man müsse Schwerpunkte setzen, Konzepte entwickeln und zielgerichtet handeln. Die Lösung darin zu... [mehr]

  • Bildungsinitiative Otfried-Preußler-Schule gehört zu den Ersten

    Starterpaket übergeben

    Zum Start der bundesweiten Bildungsinitiative "Code your Life" übergab die Microsoft Deutschland-Chefin Sabine Bendiek in Berlin an Sebastian Sigloch, Lehrer an der Otfried-Preußer-Schule, und an die Tauberbischofsheimer Bundestagsabgeordnete Nina Warken eines der ersten Starterpakete. Die Initiative ist Teil des gesellschaftlichen Engagements von Microsoft und... [mehr]

  • Badische Landesbühne Vor der Aufführung von "Maria Stuart" erfahren die Zuschauer am 8. März mehr über die Produktion

    Zwei Frauen im Kampf um Liebe und Macht

    Die Badische Landesbühne zeigt am Dienstag, 8. März, das Königinnendram "Maria Stuart" Friedrich Schiller. Die Aufführung beginnt um 19.30 Uhr in der Aula Alte Steige in Wertheim. Vor der Vorstellung findet um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion statt, zu der alle Interessierten eingeladen sind. Als Maria Stuart, Königin von Schottland, nach der Ermordung... [mehr]

Würzburg

  • Auf der Autobahn Polizei zog Wohnwagen in abenteuerlichem Zustand aus dem Verkehr

    "Geschenk" mit Schrottwert

    Einen schrottreifen Wohnanhänger hat die Polizei am Mittwoch auf der A 3 auf der Rastanlage Haidt-Süd aus dem Verkehr gezogen. An einem alten VW-Passat hing ein außergewöhnlich schlecht erhaltener Wohnwagen, dessen Aufbau scheinbar nur noch von alten Kennzeichenschildern zusammen gehalten wird. Ein Zulassungskennzeichen oder Beleuchtungseinrichtungen suchten die... [mehr]

  • Im Internet eingekauft

    Auf Betrüger hereingefallen

    Mehrere Internetbetrügereien beschäftigen die Ochsenfurter Polizei. Kürzlich hatte ein 28-Jähriger angezeigt, dass er beim Kauf eines Elektronikartikels um 100 Euro geprellt worden war. Der Mann hatte das Gerät über ebay-kleinanzeigen bestellt. Die Anbieterin gab sich als Studentin aus und übersandte ihm eine gefälschte Ausweiskopie. Dann übermittelte sie... [mehr]

  • Polizei hatte guten Riecher

    Frau wurde mit Haftbefehl gesucht

    Zollbeamte haben am Mittwochvormittag bei einer Kontrolle auf der A 3 bei Geiselwind (Landkreis Kitzingen) eine mit Haftbefehl gesuchte Frau aufgegriffen. Zuständigkeitshalber übernahm die Autobahnpolizei die weitere Sachbearbeitung. Gegen 9.30 Uhr überprüften Zollbeamte einen Pkw mit französischer Zulassung und dessen Insassen. Dabei erfuhren sie, dass nach... [mehr]