Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 18. Februar 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Präsentationstag an der Seckachtalschule Schüler stellen ihre Arbeiten am Samstag, 5. März, vor

    Atelierunterricht außerordentlich beliebt

    Im außerordentlich beliebten Atelierunterricht arbeiten Grundschüler (also die Klassen 1 bis 4 der Seckachtalschule in jahrgangsgemischten Gruppen für eine Epoche in einem sogenannten Atelier zusammen, das in der Regel dem Fächerverbund "Mensch, Natur und Kultur" entstammt. Aktuell können die Themen "Vom Schaf zur Wolle", "Experimente", "Expressionismus", "Malen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Friseursalon Nicole Stein

    800 Euro für Kinderhospizdienst

    Zum vierten Mal in Folge unterstützt der Friseursalon "Haarmonie" Nicole Stein finanziell den Kinder- und Jugendhospizdienst "Sonnenschein" im Main-Tauber-Kreis. Dieser feierte erst vor wenigen Tagen sein fünfjähriges Bestehen. Ein Spendenscheck über 800 Euro übergab diesmal Friseurmeisterin Nicole Stein, unterstützt von einer Vielzahl an Kunden, an den Kinder-... [mehr]

  • American Football Mitgliederversammlung des Teams Bad Mergentheim Wolfpack

    Auf die bisher erfolgreichste Spielzeit zurückgeblickt

    Anlässlich der Mitgliederversammlung des American Football Teams Wolfpack blickte Vorsitzender Klaus Volkert auf das bisher erfolgreichste Jahr der jungen Vereinsgeschichte zurück. Alle noch im Herbst 2014 getroffenen Weichenstellungen trugen Früchte und führten die Mannschaft unter dem zurückgekehrten Headcoach Matze Wagner zu einer uneingeschränkt positiven... [mehr]

  • Kleinkunst A-Cappella-Ensemble in der Kurstadt

    Bushido trifft Domingo

    Auch im Februar bietet das Kulturamt der Stadt Bad Mergentheim wieder eine außergewöhnliche Kleinkunst-Veranstaltung an. "Vocal Recall" werden am Freitag, 26. Februar, im Kulturforum der Stadt auftreten. Die Gruppe kommt ganz ohne Instrumente aus, aber gerade deshalb sind ihre Auftritte für das Publikum so beeindruckend. Das dreiköpfige A-Cappella-Ensemble - eine... [mehr]

  • Jahresbilanz Fast zwölf Prozent Zuwachs bei den Übernachtungen in der Großen Kreisstadt

    Das zweite touristische Rekordjahr in Folge

    Noch einmal fast zwölf Prozent Plus bei den Ankünften: Die jetzt vorgelegten Tourismus-Zahlen des Statistischen Landesamtes bescheinigen Bad Mergentheim das zweite Rekordjahr in Folge. Auch bei den Übernachtungen legt die Gesundheitsstadt weiter zu. Nachdem die Tendenz schon länger sehr gut aussah, ist der neuerliche Bestwert seit Dienstag dieser Woche offiziell.... [mehr]

  • Schach Wichtiger Erfolg der "Zweiten" der Schachfreunde Anderssen gegen den SK Mannheim-Lindenhof

    Ein wichtiger Schritt in Richtung Ligaverbleib

    Die Schachfreunde Anderssen gingen zum sechsten Verbandsrundenspieltag mit drei Teams an den Start. Besonders wichtig war dabei die Verbandsliga-Begegnung der "Zweiten" gegen den SK Mannheim-Lindenhof, welche die Schachfreunde Anderssen für sich entschieden. Durch diesen Erfolg ist das Saisonziel Klassenerhalt in greifbare Nähe gerückt. Mit der Erfahrung aus fünf... [mehr]

  • SPD Gemeinderatsfraktion befasste sich mit aktuellen Themen

    Große Freude über die neue GMS

    Anlässlich ihrer monatlichen Sitzung nahm die Bad Mergentheimer SPD-Gemeinderatsfraktion Stellung zu aktuellen Themen. Große Freude herrscht bei den Sozialdemokraten darüber, dass die Eduard-Mörike-Schule (EMS) nach der Genehmigung des Landes zum neuen Schuljahr als Gemeinschaftsschule an den Start gehen könne. "Wir freuen uns sehr für Schüler, Eltern und... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Herbsthausen Peter Radtke nach 15 Jahren an der Spitze des Vorstands verabschiedet

    Markus Göller heißt der neue Kommandant

    Markus Göller ist zum neuen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mergentheim, Abteilung Herbsthausen, gewählt worden. Abteilungskommandant Peter Radtke sprach die einleitenden Worte und freute sich, dass der stellvertretende Kommandant der Gesamtwehr Bad Mergentheim, Karl-Heinz Barth, ebenso gekommen war wie Ortsvorsteher Günter Gleiter und Ehrenkommandant... [mehr]

  • Mehrere Sponsoren legten zusammen Auto wird nicht nur in Bad Mergentheim, sondern auch in Lauda-Königshofen und Wertheim eingesetzt

    Neues Kühlfahrzeug für die Tafeln

    Ein neu gesponsertes Fahrzeug mit Tiefkühlkoffer sorgt bei den Tafelläden Bad Mergentheim, Lauda-Königshofen und Wertheim für bessere Mobilität und frische Ware. [mehr]

  • Bei der Berufsschule

    Pkw wird beschädigt

    Ein Unbekannter verursachte mit seinem Fahrzeug am Dienstag in Bad Mergentheim Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro und fuhr anschließend weg, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Auf dem eingezäunten Parkplatz des Berufsschulzentrums ereignete sich die Tat zwischen 9.20 und 12 Uhr. Der gesuchte Fahrer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken mit... [mehr]

  • Kultur "Magic of the Dance"-Show im Bad Mergentheimer Kursaal begeistert die Besucher

    Stepptanzevent der Spitzenklasse

    Eine tolle Stepptanz-Show bot sich am Dienstag den Zuschauern im Bad Mergentheimer Kursaal. [mehr]

  • Lions Club Bad Mergentheim Berufsberatung der anderen Art

    Tipps für junge Leute

    Mit einem neuen Format will der Lions Club Bad Mergentheim am morgigen Freitag um 18.30 Uhr jungen Erwachsene einen Erfahrungsaustausch über die eigene berufliche Zukunft ermöglichen. An runden Tischen stehen etwa 20 berufserfahrene Mitglieder des Lions-Clubs und deren Geschäftspartner für Fragen zur beruflichen Entwicklung zur Verfügung. Das Betriebsrestaurant... [mehr]

Bezirksliga Hohenlohe

  • Fussball

    Bezirksliga Hohenlohe: Der 15. Spieltag

    VfR AltenmünsterTSV Obersontheim6:3SV MulfingenSV Wachbach2:3SG Sindringen/ErnsbachTSV Braunsbach5:0TSV HessentalSGM Weikersheim/Schäft.2:1SSV GaisbachTSV Michelfeld4:0SGM Niedernhall/WeißbachTSV Dünsbach2:4SV Gründelhardt/Obersp.TSG Öhringen1:5TSV Crailsheim IITSV Pfedelbach0:51.(1)TSG Öhringen15132038:8412.(2)TSV Pfedelbach15113154:8363.(3)SG... [mehr]

Bezirksoberliga Unterfranken

  • Fussball

    Bezirksoberliga Unterfranken

    Kreisklasse C Tauber, St. 2 1.(1)SG Uissigheim II/Gamburg14140065:5422.(2)SSV Urphar-Lindelbach14112151:12353.(3)SV Nassig III14110359:16334.(4)FC Rauenberg II1482433:17265.(5)TSV Kreuzwertheim II1272332:18236.(6)TSV Wenkheim II1462636:36207.(7)SG Boxtal/Mondfeld II1361626:34198.(8)SC Grünenwört/SVV Werth. III1244430:26169.(9)SG Kembach/H./Dertingen... [mehr]

Boxberg

  • Nabu-Ortsgruppe Landschaftspflege am Naturdenkmal "Hüttlein" durchgeführt / Warnschilder für bevorstehende Krötenwanderung aufgestellt

    Gutes Umfeld für Amphibien geschaffen

    Die Nabu-Ortsgruppe Boxberg hat am Naturdenkmal "Hüttlein" vor der einsetzenden Krötenwanderung pflegerische Maßnahmen durchgeführt und Warnschilder aufgestellt. [mehr]

  • Verschönerungsverein Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung ergaben einige Änderungen im Vorstand

    Klaus Henner ist neuer Pavillonverwalter

    Bei der Jahreshauptversammlung des Verschönerungsvereins Schweigern im Bürgersaal des Rathauses standen in diesem Jahr Neuwahlen und die Vorschau auf die große 1275-Jahr-Feier von Schweigern auf dem Programm, eine große Herausforderung für den Verschönerungsverein. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden Bernd Finke wurde für die verstorbenen Mitglieder... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Rückblick und Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung auf der Tagesordnung

    Wichtiger Baustein für das dörfliche Leben

    Die Freiwillige Feuerwehr Uiffingen traf sich zur Jahreshauptversammlung. Nach der Begrüßung durch Kommandant Jürgen Ruck trug Schriftführer Lukas Ernst das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung vor.Rückblick auf AktivitätenRuck berichtete von drei Übungen und anderen Aktivitäten der Wehr, wie dem Maibaumstellen und dem Sommernachtsfest im... [mehr]

Buchen

  • "Sanierung in Buchen"

    Die Veranstaltungsreihe zum Thema "Sanierung in Buchen" wird heute Abend um 19 Uhr im Alten Rathaus in Buchen mit einem Vortrag von Paul Keßler von der Kommunalentwicklung in Karlsruhe fortgesetzt. Er referiert über die Förderung privater Maßnahmen - im Bild das in der Sanierung befindliche ehemalige Haus Götz in der Fußgängerzone. Bürgermeister Roland Burger... [mehr]

  • Regierungsdirektor zu Gast Vittorio Lazaridis informierte sich an der Zentralgewerbeschule in Buchen über Bildungseinrichtungen im Landkreis

    "Stärkere Anreize für Jugend schaffen"

    Lobende Worte und viel Verständnis haben eine Auswahl von Schulleitern am Dienstag vom Leitenden Regierungsschuldirektor Vittorio Lazaridis erhalten. Der Leiter der Abteilung "Schule und Bildung" am Regierungspräsidium Karlsruhe zeigte sich angetan vom baulichen Zustand der Landkreis-Schulen und dem Einsatz der Lehrer. Der Regierungsdirektor informierte sich auf... [mehr]

  • Eröffnung im Neuen Rathaus Wanderausstellung zum Schloss Lekow zeigt "Juwel, welches Herzlichkeit, Heimattreue und Versöhnung in Worten und Taten in sich vereint"

    "Verlorene Heimat" ins Gedächtnis rufen

    Blicke in eine vergangene Welt ermöglicht die am Dienstag im Foyer des Neuen Rathauses eröffnete Wanderausstellung "Schloss Lekow - Renaissance eines Gutes in Pommern". Die Ausstellung macht auf Initiative von Rosemarie Winkler als Vorsitzende der Kreisgruppe der Ostpreußen, Westpreußen und Pommern in Buchen Station. Bürgermeister Roland Burger freute sich in... [mehr]

  • 90. Geburtstag Elsbeth Villhauer hat in ihrem Leben bereits mehrere Schicksalsschläge weggesteckt / Späte Lebensaufgabe gefunden

    Bezirksmuseum "war mein Ein und Alles"

    "90 wird man nur einmal": Das sind die Worte von Elsbeth Villhauer, die am heutigen Donnerstag ihr 90. Lebensjahr vollendet. Buchen sieht sie als ihre "zweite Heimat" an, in der sie auch über 30 Jahre lang im Bezirksmuseum tätig war. Geboren wurde sie am 18. Februar 1926 im tauberfränkisch-bauländischen Schweigern bei Boxberg. Dem Schulbesuch in Schweigern und... [mehr]

  • Landtagswahl

    Bürgerbüro erteilt bei Fragen Auskunft

    Die Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl am Sonntag, 13. März,werden den Wahlberechtigten bis spätestens Sonntag, 21. Februar, zugestellt. Wer bis dahin keine Wahlbenachrichtigung erhält und glaubt, wahlberechtigt zu sein, soll sich zur Prüfung der Angelegenheit umgehend an das Bürgerbüro der Stadt Buchen wenden. Nach Zustellung der Wahlbenachrichtigung... [mehr]

  • Streit in Asylunterkunft

    Flüchtlinge gerieten sich in die Haare

    Eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Flüchtlingen wurde der Polizei in der Nacht zum Mittwoch, kurz nach Mitternacht, gemeldet. Nachdem die Ordnungshüter mit drei Streifenwagen angerückt waren, stellten sie fest, dass sich die Lage bereits beruhigt hatte. Nach Angaben der Polizei waren sich zwei der Bewohner in die Haare geraten. Einer hatte fast eineinhalb... [mehr]

  • Turnen

    Freude in Hettingen über neuen Barren

    Mit dem neuen Wettkampfbarren "Champion WM-Stuttgart" starten am Samstag, 20. Februar, um 14 Uhr die Kunstturner vom FC "Viktoria" Hettingen in die Ligasaison. Der Vorsitzende Timo Steichler dankte Ortsvorsteher Volker Mackert, der Stadt Buchen und weiteren Sponsoren für finanzielle Unterstützung zur Anschaffung des Wettkampfbarrens und eines Trainingspilzes. Er... [mehr]

  • Polizei sucht Täter

    Fünf Raummeter Brennholz gestohlen

    Rund fünf Raummeter Brennholz stahlen Unbekannte in den vergangenen Tagen beim Windrad Nummer 3 im Buchener Gewann Steinberg. Es handelte sich um bereits aufgespaltetes Meterholz, das sicherlich mit einem Transporter oder einem Anhänger abtransportiert werden musste. Rund zehn Raummeter dünneres Holz ließen die Diebe liegen. Hinweise auf die Täter hat die... [mehr]

  • Dekanat Buchen/Mosbach 243 120 Euro für Kinder in Not gesammelt

    Sternsinger knacken Rekord von 2015

    Unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere - in Bolivien und weltweit" stand in diesem Jahr die Sternsingeraktion, die als weltweit größte Hilfsaktion von Kindern für Kinder gilt. Mit dem Leitwort "Segen bringen, Segen sein" brachten die Sternsinger den Segen an die Häuser, um darauf hinzuweisen, wie wichtig... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Unerfüllte Wünsche

    Wie Träume in der Nacht sagen auch Tagträume viel über unser Leben aus. "Tagträume können wie ein Wunschzettel für das Leben gelesen werden", sagt Tagtraum-Experte Heiko Ernst. Meistens handeln sie nämlich von unerfüllten Wünschen. Tagträume zeigen uns aber auch, welche Probleme uns bedrücken. Kreisen unsere Gedanken ständig um die anstehende... [mehr]

Fußball

  • Allgemein Jüdisches Museum Berlin präsentiert am Freitag ein neues Buch

    Auf Spurensuche

    Das Jüdische Museum in Berlin (Lindenstr. 9-14) veranstaltet am morgigen Freitag um 19 Uhr eine Buchpräsentation. Der Titel des neu erschienen Bandes lautet: "Jüdische Fußballvereine im nationalsozialistischen Deutschland. Eine Spurensuche". Autoren des gerade erschienenen umfassenden Werkes sind die Historiker Prof. Lorenz Peiffer (Hannover) und Dr. Henry Wahlig... [mehr]

Fussball

  • Fußball Einen Nachfolger für Herbert Baumbusch gefunden

    Jens Keilbach coacht den VfB Altheim

    Der Buchener Fußball-Kreisligist VfB Altheim ist nach der einvernehmlichen Trennung von Trainer Herbert Baumbusch vor der Winterpause auf der Suche nach einem Nachfolger fündig geworden. Der 45-jährige Höpfinger Jens Keilbach (Bild) hat die Verantwortung für das VfB-Team bis zum Saisonende übernommen und möchte mit der Mannschaft die zuletzt positive... [mehr]

  • Juniorenfußball Spieltage in Külsheim und Königshofen

    Kicker in der Halle aktiv

    Für die E-und F-Junioren im Fußballkreis Tauberbischofsheim stehen am 20./21. Februar folgende Hallenspieltage auf dem Programm. Samstag E-Junioren, Gruppe 6, in der BW-Halle in Külsheim ab 11 Uhr mit den Mannschaften VfB Reicholzheim II, FC Eichel II, FC Külsheim II, SV Königheim III, TSV Werbach und Dorfkickers Mainschleife II. - F-Junioren, Gruppe 6, in der... [mehr]

Fußball

  • Fußball Mit dem 3:0 im Nachholspiel gegen Preußen Münster gelingt den Würzburger Kickers der so lang ersehnte zweite Heimsieg der Saison

    Sorianos Tore ebnen dem FWK den Weg

    FC Kickers Würzburg - SC Preußen Münster 3:0 Würzburg: Wulnikowski, Nothnagel, Benatelli, Weißenberger, Daghfous (90.+2 Shapourzadeh), Weil, Karsanidis (84. Vocaj), Fennell, Taffertshofer, Billick, Soriano (89. Bieber). Münster: Lomb, Müller, Philipps, Amachaibou, Kopplin, Hoffmann (72. Özkara), Schwarz (75. Wiebe), Pischorn, Schweers, Kara, Grimaldi (64.... [mehr]

Fussball

  • Juniorenfußball 5. Bernhard-Hauk-Gedächtnisturnier und -spielfest beim TSV Höpfingen

    Spielfreude und viele Tore

    Das 5. Bernhard-Hauk-Gedächtnisturnier- und-Spielfest für Juniorenmannschaften aller Altersklassen, das die Fußball-Jugendabteilung des TSV Höpfingen am Wochenende in der Sporthalle veranstaltete, verlief ganz im Sinne des 2011 verstorbenen TSV-Vorsitzenden und Fußball-Liebhabers: Die Nachwuchsakteure begeisterten mit Spielfreude und vielen, vielen Toren.... [mehr]

Grünsfeld

  • Gemeinderat Grünsfeld (II) Stellungnahme des Regierungspräsidiums zu geplanten Wohnflächen im Flächennutzungsplans schlägt hohe Wellen

    Bürgermeister: "Der ländliche Raum wird eindeutig beschnitten"

    Ein rund 20-seitiges Schreiben schlug hohe Wellen: Die erst kürzlich eingegangene Stellungnahme des Regierungspräsidiums Stuttgart zur ersten Änderung des Flächennutzungsplanes der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Grünsfeld/Wittighausen führte nun zu einer breiten Diskussion im Gemeinderat. In der öffentlichen Sitzung am Dienstagabend im Saal des... [mehr]

  • Gemeinderat Grünsfeld (I) Bei einer Gegenstimme billigte das Gremium die Aufstockung des "Containerdorfes" in der Leuchtenbergstraße

    Weitere 30 Flüchtlinge kommen hinzu

    Weitere Familien erwartet: Mit einer Ausnahme befürworteten die Bürgervertreter eine Erweiterung der Flüchtlingsunterkunft. [mehr]

Handball

  • Handball D-Junioren ermitteln in Walldürn ihren Pokalsieger

    Neun Teams sind am Start

    Neun Handball-D-Junioren-Mannschaften ermitteln im Pokal-Wettbewerb am Samstag, 5. März, in der Nibelungenhalle in Walldürn den Teilnehmer des Handballbezirks Neckar-Odenwald-Tauber für das BHV-Turnier am Wochenende 19./20. März. Es gilt für den Wettkampf in Walldürn, bei dem die Spielzeit pro Partie zwei Mal zehn Minuten beträgt, der folgende Spielplan: Spiel... [mehr]

Hardheim

  • "Bürgerverein" in Höpfingen Rück- und Ausblick in der Jahreshauptversammlung / Engagement der Mitglieder gewürdigt / Kreatives und ideenreiches Leitungsteam

    Die "Mittwochstreffs" sind der große Renner

    Lobende Worte für den "Bürgerverein" hatte Bürgermeister Adalbert Hauck bei dessen Jahreshauptversammlung, zu der Vorsitzende Brigitte Liebler im "Engel" neben Mitgliedern auch viele Freunde des Vereins begrüßte. Auch im zurückliegenden siebten Vereinsjahr gab es laut Liebler zahlreiche erfolgreiche Projekte, die auf große Resonanz stießen. Ihr Dank galt... [mehr]

  • Wanderung nach Höpfingen

    OWKler besuchten Nachbargemeinde

    Auch auf den eigentlich schon lange bekannten und gerne begangenen Wanderwegen gibt es für die Wanderer des Odenwaldklubs Hardheim immer wieder Neues zu entdecken, zumal wenn die Wanderführer - wie am Sonntag Herbert Dörr - um die Maßnahmen wissen und die Wanderer mit diesen bekannt machen. Gut 30 Teilnehmer machten sich am Sonntag auf den Weg "in die Höhe" mit... [mehr]

  • Walter-Hohmann-Schulverbund Viertklässler informierten sich

    Schnuppertag fand Anklang

    "Mein Kind ist schon in Klasse vier. Wie schnell geht doch die Zeit vorbei." Mit dieser Tatsache und der damit verbundenen Suche nach der "richtigen Schule" beschäftigen sich zurzeit viele Eltern von Viertklässlern. Aus diesem Grund bot der Walter-Hohmann-Schulverbund einen Schnuppertag an. Nach der Begrüßung durch die Schulband durften die Grundschüler in... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Schwere Körperverletzung Polizei sucht Zeugen

    34-Jährigen niedergeschlagen

    Zeugen einer Körperverletzung, die am Dienstagabend an einem Einkaufszentrum in der Künzelsauer Bergstraße gemeldet wurde, sucht die Polizei. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen wurde gegen 20.45 Uhr ein 34-Jähriger von drei Personen niedergeschlagen. Der Grund der Auseinandersetzung ist bislang unklar. Die Täter sind unbekannt. Der Mann musste mit... [mehr]

  • Kunsthalle Würth Wilhelm-Busch-Ausstellung boomt

    Bereits mehr als 20 000 Besucher

    Erneut wird die Kunsthalle Würth ihrem Ruf als Publikumsmagnet gerecht. Über 20 000 Besucher haben die Ausstellung "Wilhelm Busch. Was ihn betrifft. Max und Moritz treffen Struwwelpeter" seit ihrer Eröffnung vor knapp drei Wochen gesehen. Die Ausstellung stellt nicht nur den Humoristen, Zeichner, Maler und Verseschmied Wilhelm Busch vor, sondern zeigt auch die... [mehr]

  • "Schwäbisch Hall aktiv" Verein will in der Siederstadt mitgestalten

    Den Besuchern einiges bieten

    Seit Oktober 2015 ist der Verein "Schwäbisch Hall aktiv" auch für die Marketingaktivitäten in der Stadt verantwortlich, die bisher im so genannten Vermarktungskonzept angesiedelt waren.Vereinfachung erwartetDurch die Zusammenlegung erhofften sich die Vorstandsmitglieder vor allem eine Vereinfachung der Verwaltung, ein besseres Mitspracherecht und die Möglichkeit,... [mehr]

  • Bargeld entwendet

    Dieb flüchtet

    Einem Dieb gelang es in einem unbeobachteten Moment, aus einer Registrierkasse Bargeld zu entnehmen und damit aus einem Schreibwarengeschäft in der Kanzleistraße zu flüchteten. Ein Zeuge, der noch versuchte, den Flüchtenden festzuhalten, wurde von ihm zur Seite gestoßen. Die Polizei Gaildorf hat zwischenzeitlich die Ermittlungen nach dem Dieb aufgenommen.

  • In Flüchtlingsunterkunft Polizei schreitet ein

    Es kommt zu Streitigkeiten

    Mit neun Streifenwagen fuhr die Polizei in der Nacht zum Mittwoch zu der Flüchtlingsunterkunft am Öhringer Ochsensee, weil von dort eine größere Ausandersetzung gemeldet wurde. Die Polizeibeamten trafen kurz nach Mitternacht rund 50 Personen im Flur und im Vorraum im Erdgeschoss an. Rasch wurden einige der Männer als "Störenfriede" ermittelt. Der Grund der... [mehr]

  • Kultur Am 27. Februar wird die neue Produktion des Ensembles Materialtheater in Crailsheim aufgeführt

    Feuerwerk ums Thema Frau

    Die neue Produktion des Ensemble Materialtheater hat sich das Thema Frauen vorgenommen und klappert sämtliche Klischees ab. Am Samstag, 27. Februar, um 20.30 Uhr steht das Stück "Frauen - Lügen aus ihrem Leben", im Rathaussaal auf dem Programm. Nicht mehr aufopfernd Vorbei die Zeiten des aufopfernden, sozialen und mütterlichen Putzwesens. Der Kampf ist vorüber.... [mehr]

  • Von einem Unbekannten

    Jugendliche im Bus belästigt

    Einen Unbekannten, der am Dienstag in einem Bus eine 14-Jährige belästigte, sucht die Künzelsauer Polizei. Die Jugendliche saß gegen 7 Uhr in dem von Rengershausen in Richtung Krautheim fahrenden Bus, als der Unbekannte in Dörzbach zustieg. Der Mann setzte sich neben sie und berührte unsittlich. Obwohl sie seine Berührungen abwehrte, machte er weiter, bis sie... [mehr]

  • Katholischer Frauenbund Ganz besonderes Angebot

    Mit Mentoring zum Wiedereinstieg

    Der berufliche Wiedereinstieg für Frauen nach der Familienpause oder Pflegezeiten von Angehörigen ist eine Phase der persönlichen Neuorientierung und des Aufbruchs, auch für das persönliche Umfeld der Wiedereinsteigerin. Das Programm Einstieg, Umstieg, Aufstieg der Landfrauenvereinigung des Katholischen Deutschen Frauen-Bundes ermöglicht Frauen, ihren Standort... [mehr]

  • Projektchor übergibt Spenden an Kinderklinik

    Nach dem Erfolg der aktuellen CD "Fröhliche Weihnachten 7", die im Jahr 2014 restlos ausverkauft war, wurde diese für die vergangen Weihnachtssaison in zweiter Auflage nachproduziert. Bereits vor 17 Jahren hat Harald Beibl vom gleichnamigen Projektchor die eine Spendenaktion ins Leben gerufen - seither steht das Projekt im Zeichen der guten Sache. Die Erlöse... [mehr]

  • Mit ölartiger Substanz

    Schmierereien

    Die Polizei sucht einen Unbekannten, der den Eingangsbereich eines Wohnhauses in Künzelsau verunreinigt hat. Der Täter beschmierte die Treppe des Hauseinganges mit einer ölartigen Substanz, so dass die Oberfläche glatt war. Nach Ermittlungstand wurden auch in zurückliegender Zeit Sachbeschädigungen in Form von Einschlagen von Scheiben an dem Haus verübt.

  • Bundesverdienstkreuz Auszeichnung für Christine Rupp

    Vielfältig engagiert

    Der Geschäftsführerin von Radio Ton, Christine Rupp, wird auf Vorschlag des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, von Bundespräsident Joachim Gauck den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland (Bundesverdienstkreuz) verliehen. Christine Rupp wohnt seit zwölf Jahren in Rot am See. Die gebürtige Diepholzerin trat 1990 als... [mehr]

Kreisklasse A Tauberbischofsheim

  • Fussball

    Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Der 16. Spieltag

    SV KönigheimVfB Boxberg/Wölchingen0:4TSV WerbachSV Pülfringen0:0SG Kembach/HöhefeldTSV Wenkheim0:0FC GissigheimSV Windischbuch2:1TSV GerchsheimSV Vikt. Wertheim II0:2TSV SchweigernSG TBB II/Hochhausen1:1SG Oberbalb./Unterb. IISV Wittighausen2:01.(1)SV Vikt. Wertheim II15103248:21332.(4)FC Gissigheim1574422:15253.(2)SV Pülfringen1566329:24244.(3)SG TBB... [mehr]

Kreisklasse B Tauberbischofsheim, Staffel Nord

  • Fussball

    Kreisklasse B Tauberbischofsheim: Der 18. Spieltag

    FC Grünsfeld IISG Reicholzh./Dörlesb.2:5TSV Assamstadt IIFC Hundheim/Steinbach II3:2SG Untersch. II/HeckfeldFV Oberlauda0:2TSG ImpfingenSG Boxtal/Mondfeld1:1TSV BobstadtTSV Bettingen2:2SV SchönfeldSG Beckstein/Königsh. II2:2Türkgücü WertheimSV Anadolu Laudaausgef.1.(1)FV Oberlauda16131249:15402.(2)TSV Assamstadt II16104248:20343.(4)SG... [mehr]

Kreisklasse B Tauberbischofsheim, Staffel Süd

  • Fussball

    Kreisklasse C Tauberbischofsheim: Der 16. Spieltag

    TSG Impfingen IIFV Oberlauda II3:1SG Schweigern/Windischb. IISchwabhausen II4:4TSV Gerchsheim IITuS Großrinderfeld II-:-SV Distelhausen IISG Zimmern/Wittighausen II0:6SV UiffingenTSV Dittwar0:3TSV Werbach II SV Pülfringen II3:01.(1)TSV Dittwar14122045:11382.(2)SG Zimmern/Wittighausen II13112066:3353.(3)TuS Großrinderfeld II13101259:8314.(4)SV... [mehr]

Kreisliga Tauberbischofsheim

  • Fussball

    Kreisliga Tauberbischofsheim: Der 16. Spieltag

    FC RauenbergSV Dertingen0:3VfR GerlachsheimFC Külsheim5:2TSV UnterschüpfDJK Unterbalbach1:1FC EichelTSV Schwabhausenausgef.FC GrünsfeldTuS Großrinderfeld2:1TSV AssamstadtSV Nassig II/Sonderriet1:1SV DistelhausenFC Hundheim/Steinbach0:31.(1)VfR Gerlachsheim15140142:12422.(2)FC Hundheim/Steinbach15102342:22323.(5)FC Grünsfeld1575337:19264.(3)TSV... [mehr]

Külsheim

  • Polizei sucht Zeugin

    Spiegel haben sich berührt

    Ein Sachschaden von etwa 1200 Euro ist entstanden, als sich zwei Lastwagen am Dienstag, gegen 11.45 Uhr berührt haben. Auf der Staatsstraße zwischen Kreuzwertheim und Hasloch streiften sich im Begegnungsverkehr die jeweils linken Außenspiegel der sich entgegenkommenden Lkw. Eine mögliche Augenzeugin hatte sich vor Ort bei einem der Lastwagenfahrer gemeldet. Zur... [mehr]

  • Real Innenausbau AG Im Rahmen des Frühjahrsfestes langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet / Stimmungsvolles Ambiente

    Vertrauenvolle Zusammenarbeit

    Unter dem Motto "Bohème Sauvage" feierte die Real Innenausbau AG ein ganz besonderes Frühjahrsfest und ließ auf beeindruckende Weise die goldenen 20er Jahre wieder aufleben. Viele Mitarbeiter erschienen in stilvoller Bekleidung und mit Charleston, Swing, Tango und Step wurde ausgiebig und schwungvoll durch die Nacht getanzt.Engagement gewürdigtIm Rahmen dieser... [mehr]

Kultur

  • Wilhelm-Busch-Ausstellung Schon über 20 000 Gäste

    Besucher kommen ins Schwärmen

    Erneut wird die Kunsthalle Würth ihrem Ruf als Publikumsmagnet gerecht. Über 20 000 Besucher haben die Ausstellung "Wilhelm Busch. Was ihn betrifft. Max und Moritz treffen Struwwelpeter" seit ihrer Eröffnung vor knapp drei Wochen gesehen. Die Ausstellung stellt nicht nur den Humoristen, Zeichner, Maler und Verseschmied Wilhelm Busch vor, sondern zeigt auch die... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Gospelkonzert Lauda-Königshöfer bei Projekt dabei

    200 Stimmen im Chor

    Mehr als 200 Stimmen singen beim "singout Gospel"-Konzert am Sonntag, 21. Februar, um 20 Uhr im Rosengarten in Mannheim. In den singout Gospel Projekten wurden 200 Sänger zusammengeführt und sechs Monate auf ein Konzert hin vorbereitet. Fünf der Stimmen kommen diesmal auch aus Lauda-Königshofen. Sie haben sich mit den anderen Sängern zusammengetan und ein im... [mehr]

  • Gruppe Historisches&Kulturelles Messeausstellung der GHK Königshofen 2016 bereits im Fokus

    Bevölkerung kann sich einbringen

    Bei ihrer ersten Zusammenkunft im neuen Jahr verständigten sich Mitglieder und Freunde der Gruppe Historisches&Kulturelles Königshofen (GHK) wieder auf ein sehr umfangreiches Jahresprogramm. Weiterführen wird man die Sanierung des Scherer-Hauses, die Aufstellung von Sitzgelegenheiten für Wanderer und Spaziergänger auf der Gemarkung Königshofen, sowie die... [mehr]

  • Lesung Andreas Knapp kommt am 24. Februar nach Lauda

    Die Erdichtung Gottes

    Andreas Knapp kommt am Mittwoch, 24. Februar, um 19.30 Uhr in die Pfarrscheune nach Lauda und liest aus seinen Werken unter dem Motto "Die Erdichtung Gottes" und "Heller als Licht". Musikalisch wird diese Lesung vom Kirchenchor St. Jakobus Lauda unter der Leitung von Christian Abelein umrahmt. Knapp wurde in Hettingen bei Buchen(1958) geboren. In Freiburg und Rom... [mehr]

  • Warnstreik 120 Mitarbeiter der Firma Ruppel legten gestern Mittag ihre Arbeit nieder / Vor der zweiten Tarifrunde forderten Gewerkschafter nochmals zum Streik auf

    Mehr Geld und verbindliche Altersteilzeit

    Fünf Prozent mehr Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütung sowie ein Angebot für eine verbindliche Altersteilzeit forderten die Mitarbeiter der Firma Ruppel mit ihrem Warnstreik. In der zweiten Tarifverhandlungsrunde am 3. Februar boten die Arbeitgeber vier Monate nichts, zwölf Monate 1,2 Prozent sowie weitere zwölf Monate 1,4 Prozent bei einer Laufzeit von 28... [mehr]

  • Gemeinderat Plenum beschließt in seiner Sondersitzung die außerplanmäßige Bereitstellung von 550 000 Euro für das alte Rathaus und die ehemalige Sparkasse

    Nur bloßes Spachteln ist keine Lösung

    Mitten im Herzen der Laudaer Altstadt tut sich was: Das einstige Rathaus und die frühere Sparkasse erstrahlen bald in neuem Glanz. Grundsätzlich herrschte Übereinstimmung, nur die Vorgehensweise warf erst noch etliche Fragen auf: Nach Klärung stand schließlich der einmütige Beschluss am frühen Montagabend bei der öffentlichen Sondersitzung des Gemeinderates... [mehr]

Leserbriefe Boxberg, Assamstadt, Ahorn

  • Leserbrief Zu "Bürgerinitiative will . . ." ( FN 18. Februar)

    Beschluss baut auf windige Argumente

    Nun wurde er also einstimmig beschlossen - der Feststellungsbeschluss zur Fortschreibung des Flächennutzungsplans in Sachen Windkraft der Gemeinden Boxberg und Ahorn. Die zahlreichen Einwendungen der Bürger wurden allesamt als unzutreffend abgelehnt. Über die Gründe war man als informierter Bürger doch sehr erstaunt. Die aufgestellte These "an sonnenarmen Tagen... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu den Vorgängen beim Möbelhaus XXXL in Mannheim

    "Einfach würdelos"

    Möbelhandel. Freistellung von 99 Mitarbeitern. Am 1. Februar konnten wir in den FN lesen, dass rund 100 Mitarbeiter wie Diebe von der Arbeitsstelle vertrieben worden waren. Am 2. Februar konnten wir den Brief des Anstellungsträgers lesen: "Sie sind freigestellt." Am 3. Februar lasen wir "Empörung" und so weiter. Der Kommentar dazu links an der Seite mit dem Titel:... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Durch nichts zu rechtfertigen" (FN, 15. Februar)

    "Kaum zu glauben"

    Es ist kaum zu glauben, welche Empörung ein Interview ausgelöst hat, wie der Leserbrief von Herrn Hendrik Beierstettel zeigt. Kaum zu glauben, welch eine Empörung über eine Frauke Petry entstand. Bei einem Interview beim Mannheimer Morgen sagte sie auch, dass an deutschen Grenzen Schusswaffen eingesetzt werden dürfen. Sollen die Zollbeamten jetzt mit... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Gewerkschaft sagt Unterstützung zu" (FN, 21.1.)

    "Politik ohne Scheuklappen"

    Sehr geehrte Frau Ortwein "Die Initiative ,Mergentheim gegen rechts' ist ein Zusammenschluss verantwortungsbewusster, überwiegend junger Menschen, die sich gegen Faschismus und Rassismus engagieren." So leiten Sie Ihren Leserbrief ein. Die von Ihnen so beschriebene Initiative ist aber de facto ein bekanntes landes- und bundesweites Anhängsel, der von... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • TischtennisBezirksklasse Buchen/TBB Herren 1 FC Külsheim II 14 125:40 27:1 2 TSV Tauberbischofsheim 14 123:40 25:3 3 SV Niklashausen III 13 97:69 19:7 4 SC Grünenwört 14 100:83 18:10 5 FC Dörlesberg 14 96:87 16:12 6 TSV Höpfingen 15 93:94 13:17 7 TSV Assamstadt 13 76:91 10:16 8 SV Seckach 13 71:94 10:16 9 ETSV Lauda II 13 50:107 6:2010 SV Dertingen 12 59:100... [mehr]

  • Schießen Großer Vorsprung in der Kreisoberliga Luftpistole

    SV Schloßau I kann den Sekt kalt stellen

    Der SV Schloßau I führt in der Kreisoberliga Luftpistole Auflage im Sportschützenkreis Buchen mit einem Vorsprung von 89 Ringen und kann vor dem abschließenden Wettkampf den Sekt für die Meisterfeier kalt stellen. Spannend ist noch die Konkurrenz um Platz 2. Die Verfolger Buchen I und Osterburken I sind nur durch einen einzigen Ring getrennt. Mit 856 Ringen... [mehr]

  • Volleyball Das eigentliche Ziel war für nicht zu realisieren

    TSV-Damen unterliegen

    Die Volleyball-Damen des TSV Höpfingen I kehrten vom jüngsten Punktspiel bei der KuSG Leimen mit einer Niederlage zurück. Ziel war eigentlich, beim vermeintlich stärkeren Gegner einen Sieg zu holen. Ohne Unterstützung des Trainers mussten sich die Damen 1 des TSV Höpfingen in der Georg-Koch-Halle selbst coachen. Mit einer anfänglichen Führung von 10:7 fanden... [mehr]

  • Schach SC BG Buchen III hat die große Chance, in das Vierer-Playoff einzuziehen / Auch die Teams BGB IV, V und VI waren erfolgreich

    Zweite Mannschaft unterliegt im wichtigen Heimspiel

    Bei der jüngsten, der 6. Verbandsrunde des Badischen Schachverbandes gab es für die Mannschaften SC BG Buchen III bis VI erfreuliche Erfolge zu verzeichnen. Jedoch verlor die zweite Mannschaft des SC BG Buchen in der Verbandsliga Nord das für den Klassenerhalt so wichtige Heimspiel trotz ausgezeichneter Besetzung gegen den SC Eppingen II knapp mit 3,5:4,5 und... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • "Sport mit Flüchtlingen"

    WLSB sucht Leuchtturmprojekte

    Viele Sportvereine im Land zeigen großes Engagement, um Flüchtlingen einen Zugang zum Sport zu ermöglichen und damit aktiv die Idee einer Willkommenskultur umzusetzen. Die Stiftung des Württembergischen Landessportbunds fördert in diesem Jahr besonders vorbildhafte Projekte in Baden-Württemberg, die Flüchtlingen einen Zugang zum Sport ermöglichen. Vereine,... [mehr]

Mosbach

  • Leichnam in brennendem Pkw

    Identität des Toten zweifelsfrei geklärt

    Der Leichnam, der in einem brennenden Pkw bei Waldbrunn gefunden wurde, ist nach Angaben der Polizei inzwischen zweifelsfrei identifiziert. Bisher liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Die Ermittlungen dauern jedoch weiter an. Der Leichnam des Mannes war am Sonntagmorgen beim Löschen eines brennenden Autos auf einem Parkplatz im Bereich der L 589... [mehr]

  • Brand in einem Mehrfamilienhaus in Mosbach Sieben Verletzte und ein Schaden mindestens im sechsstelligen Bereich

    Nachbarn vom Balkon gerettet

    Ein Wohnungsbrand in der Mosbacher Elzstraße löste gestern in der Mittagszeit einen Großeinsatz von Feuerwehr, DRK und Polizei aus. [mehr]

  • Sexueller Übergriff Ermittler stoßen auf Unstimmigkeiten

    Polizei weist Vorwürfe zurück

    Scharfe Kritik hatte Landtagsabgeordneter Peter Hauk (CDU) am Montag an der Öffentlichkeitsarbeit des Polizeipräsidiums Heilbronn geübt, weil die Beamten seiner Ansicht nach nicht frühzeitig und nicht umfangreich genug über einen mutmaßlichen sexuellen Übergriff am Fastnachtsdienstag in Mudau informiert hatten. Das Polizeipräsidium Heilbronn weist nun den... [mehr]

  • Kleintierzucht Rassekaninchenschau fand im Züchterheim in Mudau statt / Interessantes Hobby

    Preisrichter bewerteten nahezu 400 Rassekaninchen

    Eindrucksvolle Einblicke in die Vielfalt der Kleintierzucht bot die Odenwald-Bauland-Rassekaninchenschau im Züchterheim des Kleintierzuchtvereins Mudau. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger und Horst Nicklas, Kreisvorsitzender, stellten Züchter aus Baden-Württemberg und den Landesverbänden Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz nahezu... [mehr]

  • Nach Unfall geflüchtet

    Täter verursachte 2000 Euro Schaden

    Den Verursacher eines Unfalls sucht die Mosbacher Polizei. Ein in der Alten Brückenstraße geparkter Pkw wurde von Montag auf Dienstag am Heck beschädigt. Der Verursacher war geflüchtet, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 2000 Euro.

  • Polizei sucht Täter

    Zwei Fahrzeuge in Neckarelz zerkratzt

    Zwei Autos beschädigte ein Unbekannter am Montagvormittag in Neckarelz. An einem geparkten VW Touran in der Industriestraße zerkratzte der Täter die Motorhaube. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf knapp 1000 Euro. An einem VW Polo zerkratzte der Unbekannte das rechte hintere Seitenteil.

Niederstetten

  • TV Creglingen Richtfest beim Anbau des Kraftraums gefeiert / Projekt soll bis Pfingsten fertig sein

    Bereits über 450 Arbeitsstunden geleistet

    Gute Fortschritte macht der Anbau des Kraftraums des TV Creglingen. Jetzt wurde Richtfest gefeiert. Mit dem gestrigen Einsatz haben die Vereinsmitglieder bereits 451 Stunden ehrenamtliche Tätigkeiten am Bau zusammenbekommen. Obwohl der Anbau des Kraftraums es erforderlich gemacht hat, dass sowohl eine Seitenwand als auch das Dach abgebaut werden mussten, konnte der... [mehr]

  • Musikkabarett Fränkische Band gastiert in Creglingen

    Freikarten zu gewinnen

    Die Kult-Musiker von "häisd´n´däisd vomm mee" (umgangssprachlich Hüben und drüben vom Main) gastieren, wie berichtet, am Samstag, 5. März, 19.30 Uhr in der Musikhalle in Creglingen. Sie präsentieren das neue Programm "Des is zum heuln!" Die Veranstaltung ist ausverkauft, aber die Leser unserer Zeitung haben die Chance, 3x2 Eintrittskarten für den Auftritt... [mehr]

  • Flüchtlingskrise Stadt Creglingen bringt Helferkreis auf den Weg / Gut besuchtes Info-Treffen im Romschloss / Umbau der Molkerei schreitet voran

    Über 50 Bürger wollen mitmachen

    Die Hilfsbereitschaft ist groß: Mindestens 50 Creglinger wollen im Helferkreis mitarbeiten, der sich um die Anfang April erwarteten rund 30 bis 35 Asylbewerber kümmert. [mehr]

Ravenstein

  • Unterstützung für Flüchtlingshilfe Spende der Pfarrei Mobara / Ausgangspunkt waren Kontakte von Tomokazu Mitsuhashi und Michael Daishiro Nakajima

    "Gegengabe" für Tsunamihilfe aus dem Bauland

    Die Tsunami-Katastrophe im Nordosten Japans jährt sich am 11. März zum fünften Mal. Damals ging viel Hilfe aus der ganzen Welt, aus Deutschland und auch aus der Region in das Katastrophengebiet. Nun kam eine kleine "Retourkutsche" aus einer katholischen Pfarrei in Japan: Eine Spende für die Betreuung von Flüchtlinge. Initiiert wurde diese Spendenaktion von... [mehr]

  • Abteilungswehr Hüngheim zog Bilanz Sieben Prozent der Einwohner sind aktiv / Stadtkommandant Sven Klohe hört auf

    Großbrand in Unterwittstadt echte Herausforderung

    Im abgelaufenen Vereinsjahr wurde die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Hüngheim zu 13 Brandeinsätzen gerufen, wobei der Großbrand in Unterwittstadt eine besondere Anforderung an die "Floriansjünger" stellte.Zahlreiche AktivitätenVielseitig waren die zusätzlichen Aktivitäten der Wehr 2015. Zur sehr gut besuchten Generalversammlung im Feuerwehrgerätehaus... [mehr]

  • Fahndung der Polizei

    Jugendliche belästigt

    Nach einem Unbekannten, der am Dienstagmorgen in einem Bus eine 14-Jährige belästigte, sucht die Polizei. Die Jugendliche saß gegen 7 Uhr in dem von Rengershausen in Richtung Krautheim fahrenden Bus, als der Unbekannte in Dörzbach zustieg. Der Mann setzte sich neben sie und berührte sie nach Angaben der Polizei unsittlich. Obwohl sie seine Berührungen abwehrte,... [mehr]

Regionalsport

  • Allgemein Das DTB Tennis-Sportabzeichen ist wieder da

    Fordern im richtigen Maß

    Das DTB Tennis-Sportabzeichen ist wieder da. 1988 wurde es erstmals an ambitionierte Hobbyspieler vergeben, nun hat der Deutsche Tennis Bund (DTB) sein Sportabzeichen nach mehrjähriger Auszeit rundum modernisiert und neu aufgelegt. Es richte sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene und berücksichtige die einzelnen Spielniveaus, heißt es in einer Mitteilung des... [mehr]

  • Allgemein Wissenschaftler melden sich zu Wort

    Spitzensport in der Krise

    Die deutschen Sportwissenschaftler widersprechen dem Anspruch von Bundesinnenminister Thomas de Maizière an den Spitzensport. Der Innenminister fordert 30 Prozent mehr olympische Medaillen und will gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) eine Leistungssportreform auf den Weg bringen. Das wollen auch die Sportwissenschaftler, sehen aber einen anderen... [mehr]

Szene

  • FN-Verlosung

    Kostenlos zu Cro

    Rapper Cro gastiert am 10. Juni im Bad Mergentheimer Schlosshof. Unter den FN-Card-Premium-Inhabern haben wir fünf mal zwei Karten für dieses Ereignis verlost. Gewonnen haben: Arnold Specht, Ravenstein, Loretta Rupp, Assamstadt, Beate Brand, Igersheim, Dieter Branz, Creglingen, Birgit Rotter, Bad Mergentheim, Markus Ott, Gerichtstetten, Christian Heer, Weikersheim,... [mehr]

  • Am Samstag, 20. Februar

    Opportunity unplugged in Königshofen

    Das Acoustic-Trio "Opportunity" kommt mit seinem Mix aus Soul, Funk, Blues, Country und Americana in der Besetzung Marie Fofana - vocals & percussion, Gaz - vocals & bass und Axel Nagel - vocals & acoustic guitar am Samstag, 20. Februar, um 21 Uhr in den Kulturschock Königshofen. Hier haben sich zwei Musiker und eine Musikerin gefunden haben, die ihre Instrumente... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Werkrealschule Über 200 Schülerinnen und Schüler stellen am morgigen Freitag die ganze Bandbreite ihrer Schule vor

    "Unterwegs" zu vielen neuen Formen

    Mit dem Thema "Unterwegs" stellt sich die Werkrealschule an ihrem Schultag im Schulzentrum am Wört vor. [mehr]

  • Eine Reise von Kapstadt zum Kilimanjaro

    Stephan Schulz präsentiert seine beeindruckende und aufwändige Live 3D-Reportage vom südlichen Afrika unter dem Titel "Von Kapstadt zum Kilimanjaro" am Samstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr in der Aula der Kichbergschule in Königheim. Ihm gelang es, in diesem Projekt, die spannendsten Über- und Unterwasserwelten Afrikas zu filmen. Dies ist umso interessanter, weil... [mehr]

  • Landtagswahl

    Guido Wolf ist zu Gast

    Im Rahmen des Landtagswahlkampfs kommt der Spitzenkandidat der CDU für das Amt des Ministerpräsidenten, Guido Wolf MdL, erneut in den Main-Tauber-Kreis. Hierzu veranstaltet der CDU-Kreisverband für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 23. Februar, um 16 Uhr im VS-Casino einen "After-Work-Treff". Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten und... [mehr]

  • Technisches Gymnasium Humanoider Roboter als neuer "Mitschüler"

    Mehr Spaß mit Klein-Paul

    Im Kurs Computertechnik der Klasse TGM12 des Technischen Gymnasiums der Gewerblichen Schule in Tauberbischofsheim steht die Programmierung im Lehrplan. Statt standardmäßige Simulationen auf dem Rechner zu programmieren, arbeitet man hier seit Neuestem mit einem humanoiden Roboter, liebevoll Paul getauft. Dieser, mit neuester Technologie ausgestattete Roboter soll... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Partnerschaftssonntag mit der Volta Presbytery in Ghana

    Unterschiede und Gemeinsamkeiten

    "Wie sähe wohl heute ein Brief aus, der im Dienst an der Einheit zwischen uns Christen hier in Deutschland und unseren Partnern in Ghana geschrieben wäre?" diese Überlegungen stellte Pfarrer Gerd Stühlinger an in seiner Predigt anlässlich des Partnerschaftssonntags und schlug damit eine Brücke zu einem Kapitel aus der Apostelgeschichte des Lukas, das dieses... [mehr]

  • Industriepark "A 81" Zweckverband stellt Ergebnis für 2014 fest / Anette Schmidt neue stellvertretende Vorsitzende

    Weiterer Schuldenabbau fest eingeplant

    Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Industriepark "A 81" unter Vorsitz von Tauberbischofsheims Bürgermeister Wolfgang Vockel konnte für 2016 gleich drei Haken setzen: Haushaltsausgleich erreicht, Überschuss erzielt, Rücklagen zugeführt. Einstimmig beschlossen die Mitglieder bei der Verbandsversammlung im Sitzungssaal Klosterhof am Dienstag die neue... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisliga BuchenSpG Walldürn - VfB Sennfeld II 5:9 Spvgg. Hainstadt II - TSV Höpfingen II 9:2 TSV Oberwittstadt - Spvgg. Sindolsheim 9:4 1 Spvgg. Hainstadt II 11 95:26 20:2 2 TSV Oberwittstadt 11 94:33 20:2 3 SpG Walldürn 12 93:66 15:9 4 Spvgg. Sindolsheim 12 84:66 15:9 5 TV Hardheim 10 61:46 12:8 6 VfB Sennfeld II 11 58:76 10:12 7 TTC Korb 10 62:70... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksliga-Spitzenreiter BJC Buchen gastiert

    Gelingt Adelsheim eine Überraschung?

    Fünf Partien gibt es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga Ost. Am morgigen Freitag gastiert Spitzenreiter Buchen in Adelsheim, während Limbach in Niklashausen erwartet wird. Am Samstag, 20. Februar, sind Hainstadt, Hettingen und Lohrbach die Gastgeber für die Mannschaften aus Eberbach, Külsheim sowie Lauda. SV Adelsheim II - BJC Buchen (Freitag, 20 Uhr).... [mehr]

  • Tischtennis In der Kreisklasse A ist das Titelrennen wieder völlig offen / In der Kreisliga ist das Spitzenduo unbeirrt auf Kurs

    Hainstadt II und Oberwittstadt vergrößern ihren Vorsprung

    In der Tischtennis-Kreisliga Buchen setzten die beiden führenden Mannschaften ihren Kurs unbeirrt fort und vergrößerten den Abstand zu den Verfolgern. Ein Dreikampf entwickelt sich in der A-Klasse. Kreisliga Souverän mit 9:2 behielt Spitzenreiter Spvgg Hainstadt II in der Aufstellung S. Schäfer, M. Bekpen, T. Moldaschl, K. Schäfer, T. Balles und W. Meidel die... [mehr]

  • Tischtennis Zwei Spiele innerhalb von nur 24 Stunden

    SV Seckach ist doppelt gefordert

    Auf dem Plan der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim stehen für diese Woche fünf Spiele. Bereits am heutigen Donnerstag erwarten Seckach und Dörlesberg die Mannschaften aus Niklashausen sowie Hettingen. Am Freitag wird dreimal gespielt. Dabei erscheinen in Höpfingen, Lauda und Külsheim die Teams aus Grünenwört, Seckach und Assamstadt. SV... [mehr]

  • Tischtennis Für Niklashausen das erste Rückrunde-Heimspiel

    SVN ist gegen FT Freiburg der Favorit

    Das Tischtennis-Badenliga-Team des SV Niklashausen trifft am Samstag, 20. Februar, um 19 Uhr in der Pfeiferhalle in Niklashausen auf die Mannschaft der FT Freiburg II. Am Samstag präsentiert sich das Niklashäuser Tischtennis-Sextett in der Rückrunde erstmals dem heimischen Publikum. Besonders gespannt sind die Fans dabei auf den Auftritt des kubanischen... [mehr]

Verbandsliga Württemberg

  • Fussball

    Verbandsliga Württemberg: Der 16. Spieltag

    Neckarsulmer Sport-Union1. FC Heiningen1:0TSV BergTSG Balingen II5:0VfL NagoldVfL Sindelfingen0:1TSG BacknangVfB Neckarrems2:2FV Olympia LaupheimFC 07 Albstadt2:01. Göppinger SportvereinSpfr. Schwäbisch Hall5:0TSV IlshofenTSV Essingen0:1SV Böblingen1. FC Normannia Gmünd0:41.(1)1. Göppinger Sportverein1593333:12302.(2)TSV Essingen1686228:20303.(3)Neckarsulmer... [mehr]

Walldürn

  • Winterwanderung der CDU-Verbände MdL Peter Hauk referierte / Langjährige Mitglieder geehrt

    "Einheitsbrei hilft nicht weiter"

    Bei der Winterwanderung der CDU-Verbände Walldürn-Höpfingen-Hardheim standen ein Referat von MdL Peter Hauk und die Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt. Nach der Begrüßung durch den Ortsverbandsvorsitzenden Bernd Müller nahmen über 40 CDU-Mitglieder und interessierte Bürger unter Begleitung von Landtagskandidat Peter Hauk MdL und Bürgermeister... [mehr]

  • Jazz in der Sparkasse Konzert findet am 19. Februar statt

    "Moonlight-Serenade"

    Liebhaber der Jazzmusik werden am Freitag, 19. Februar, um 19.30 Uhr im Schalterraum der Sparkasse Neckartal-Odenwald in Walldürn auf ihre Kosten kommen.Neue KompositionenHannah-Felisa Mall (Gesang), Armin Wehner (Gesang und Gitarre), Thomas Listl (Klavier), Jörg Heß (Kontrabass) und Andreas Seizer (Drums) spielen neue Kompositionen sowie Jazz-Standards. Ebenso... [mehr]

  • Visitation der Seelsorgeeinheit Dekan Johannes Balbach und Dekanatsreferent Christian Richter schauten sich zwei Tage um

    "Veränderungen als Chance sehen"

    In der Seelsorgeeinheit Walldürn fand durch Dekan Johannes Balbach und Dekanatsreferent Christian Richter im Auftrag der Erzdiözese Freiburg eine zweitägige Visitation statt. Ihren Abschluss fand die Visitation im Anschluss an den Festgottesdienst (die FN berichteten) mit einem Empfang im Bürgersaal des Rathauses. Hier stand das das Feedback von Dekan Johannes... [mehr]

  • Leader-Treffen Workshop der Aktionsgruppen

    Inhalte und Strukturen im Blick

    Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) lud zu einem bundesweiten Leader-Workshop ein. Das Thema lautete: "Vom Aktions- zum Evaluierungsplan und Selbstevaluierungsmethoden im Detail". Über 30 Leader-Aktionsgruppen aus neun Bundesländern nahmen an dem zweitägigen DVS-Workshop teil, darunter auch das Regionalmanagement der Leader-Aktionsgruppe... [mehr]

  • Grundschule Altheim Schöne Überraschung des Elternbeirats

    Neue Pausenfahrzeuge

    Eine schöne Überraschung hatte der Elternbeirat der Grundschule für die Schüler parat: weil die vorhandenen Fahrzeuge, welche von den Schülern in den Pausen stets genutzt werden können, teilweise in die Jahre gekommen waren, wurden zwei neue Fahrzeuge vom Elternbeirat beschafft. Diese wurden nun von Vertreterinnen des Elternbeirats an Schulleiterin Heike Knühl... [mehr]

Weikersheim

  • Am 19. Februar Volker Weininger gastiert in Igersheim

    Der Versuch, Strukturen ins Meinungschaos zu bringen

    Der Bonner Kabarettist Volker Weininger eröffnet am Freitag, 19. Februar, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Igersheim den Kulturfrühling im Jubiläumsjahr "20 Jahre Kulturprogramm Igersheim" mit seinem vielfach ausgezeichneten Soloprogramm "Euer Senf in meinem Leben". Wie doch die Zeit vergeht! Unversehens hat Volker Weininger die 40er-Schallmauer durchbrochen. Und wenn... [mehr]

  • Gymnasium Weikersheim Vier beeindruckende Theaterabende mit "Alice - nicht gänzlich im Wunderland"

    Skurrile Figuren als Lebens-Spiegel

    Vier Abende "Wunderland" am Gymnasium Weikersheim: Die Theater-AG der Schule führte "Alice - nicht gänzlich im Wunderland" auf. Im Theatersaal des Gymnasiums ging es unlängst mehr als sonderbar zu. In der wunderbar ausgefallenen gespenstigen, bizarren, turbulenten und opulenten Inszenierung unter Leitung von Wolfgang Schwegler dampfte und blitzte es, Lasereffekte... [mehr]

  • Sportfischerverein

    Vorstand wird neu gewählt

    Die Hauptversammlung des Sportfischereivereins Weikersheim findet am Samstag, 5. März, ab 19 Uhr im Gasthaus "Traube" in Schäftersheim statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Neuwahl des Vereinsvorstandes. Anträge, die in der Hauptversammlung behandelt werden sollen, sind bis spätestens eine Woche vor der Versammlung beim Vorsitzenden schriftlich... [mehr]

Wertheim

  • Modellprojekt "(L)EA rockt" Junge Flüchtlinge und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums hatten Spaß

    "Neu-Tänzer" überzeugten durch Eifer

    "(L)EA rockt" heißt ein landesweites Modellprojekt, das junge Geflüchtete und junge Schüler aus Wertheim zusammenbringen soll. Das scheint zu gelingen. [mehr]

  • Albrecht von Löwenstein Dr. Folker Reichert referierte über die Jerusalem-Reise des Adligen

    Abenteuerlustiger Ritter des Heiligen Grabs

    "Albrecht von Löwenstein, Ritter des Heiligen Grabs" lautete der Titel eines Vortrags am Dienstagabend beim Archivverbund Main-Tauber in Bronnbach. Gut 50 Interessierten erläuterte Professor Dr. Folker Reichert verschiedene Facetten der Reise des Ritters nach Jerusalem und deren Nachwirkungen. Veranstalter des Abends waren der Archivverbund Main-Tauber, der... [mehr]

  • Badische Landesbühne Ovids "Metamorphosen" mit Witz, Tiefgang und voller Bezüge zum heutigen Weltgeschehen präsentiert

    Aus Helden werden blutleere Schatten

    Ob Götter, Helden oder Menschen - alles wandelt sich. Erfrischend aktuell präsentierte die Badische Landesbühne in der Wertheimer Aula Alte Steige Ovids "Metamorphosen". Mitten ins Herz ehemaliger und heutiger Latein-Eleven traf Joerg Bitterich mit seiner Inszenierung der "Metamorphosen" des römischen Schriftstellers und Poeten Ovid. Es gelang ihm, den Staub von... [mehr]

  • Angebot der IHK

    Ausbildung zum Ausbilder

    Das IHK-Zentrum für Weiterbildung (ZfW) startet am Freitag, 8. April, und am Donnerstag, 6. Oktober, einen Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Ausbilder-Eignungsprüfung als Kompaktkurs.Er umfasst 40 statt der üblichen 80 Unterrichtsstunden und beinhaltet einen größeren Selbststudium-Teil. Auf dem Reinhardshof werden auch IHK-Seminare angeboten zu den Themen:... [mehr]

  • Bilanz gezogen Ortsgruppe für Deutsche Schäferhunde tagte

    Der Verein war wieder sehr aktiv

    Wahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Vereins für Deutsche Schäferhunde der Ortsgruppe Wertheim. Ihre positive Jahresbilanz zogen die Mitglieder nun in ihrem Vereinsheim auf dem Wartberg. Vorsitzender Fritz Cziganek und sein Stellvertreter Siegfried Ortolf blickten auf die verschiedenen Aktivitäten zurück. Erinnert wurde etwa... [mehr]

  • Öffentlichkeitsarbeit Stadtverwaltung und EA-Leitung wollen mit dem Lea-Facebookauftritt Transparenz bieten / Auch Negatives findet Niederschlag

    Ein Fenster zur Erstaufnahmestelle

    1890 Facebook-Nutzer haben die Seite "Lea Wertheim" abonniert. Im sozialen Netzwerk erfahren sie Neues rund um die Erstaufnahmestelle. Doch die Seite bietet auch Diskussionen Raum. [mehr]

  • Csobánka und Wertheim

    Gedenken an die Vertreibung

    Der Vertreibung Ungarndeutscher aus Csobánka und Budaörs vor 70 Jahren wird am Samstag, 19. März, in Wertheims ungarischer Partnerstadt Csobánka gedacht. Viele der Vertriebenen fanden in Wertheim ihre neue Heimat. Neben einer offiziellen Delegation können rund 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Main-Tauber-Stadt an den Feierlichkeiten teilnehmen.... [mehr]

  • Heimatverein zog Jahresbilanz Streuobstbestände als wichtigen Teil der Kulturlandschaft weiterhin gesichert

    Geplantes Dorfmuseum erfordert weiterhin großen Einsatz

    Bei der gut besuchten Hauptversammlung des Heimatvereins Reicholzheim am Sonntag im Gasthaus "Riesen" berichtete Vorsitzender Rolf Sommer über zahlreiche Aktivitäten in den vergangenen Monaten.Lob fürs Weihnachtsmarkt-TeamAls wichtigste Veranstaltung für den Verein nannte er dabei den 18. Weihnachtsmarkt. Das seit vielen Jahren bestens funktionierende Arbeitsteam... [mehr]

  • Kaninchenzuchtverein Rosemarie Dicker zum Ehrenmitglied ernannt

    Mitglieder für Einsatz gelobt

    Die Mitglieder des Kaninchenzuchtvereins Kembach trafen sich im Vereinsheim zur Jahreshauptversammlung. Hierbei standen Ehrungen, Neuwahlen und Berichte im Mittelpunkt. Für seine 40-jährige Verbandszugehörigkeit bekam Hans Schäfer die goldene Ehrennadel des Landesverbands. Josef Dengel und Rosemarie Dicker erhielten für ihre 40-jährige Treue zum Verein neben... [mehr]

  • Kleinkunstverein Convenartis Konzert mit den "Medlz" am 22. April in der Main-Tauber-Halle

    Reise durch Musikgeschichte

    Da die Begeisterung beim Weihnachtskonzert in der Wertheimer Stiftskirche mit den "Medlz" so groß war (wir berichteten), hat sich Convenartis kurzerhand entschlossen, das Medlzkonzert am Freitag, 22. April, in die Main-Tauber-Halle zu verlegen. Beginn ist um 20 Uhr. Die "Medlz" werden mit ihrem Programm "Bekannt aus Film und Fernsehen" das Publikum verzaubern. Es... [mehr]

  • Goldene Hochzeit Helga und Kurt Schmidt feiern mit ihrer ganzen Familie

    Seit 50 Jahren ein glückliches Paar

    Heute ist im Hause Schmidt in Lindelbach ein besonderer Tag: Die Eheleute Helga und Kurt Schmidt, feiern ihre goldene Hochzeit. Der Festtag wird mit der ganzen Familie, Verwandten und Freunden gefeiert. Vor 50 Jahren läuteten am 18. Februar 1966 für das junge Paar die Hochzeitsglocken in einer Nürnberger Kirche. Die Trauung nahm Pfarrer Lotter vor. Kurt Schmidt... [mehr]

  • Solidarität Kinder basteln für Erstaufnahmeeinrichtung

    So bunt ist die Grundschule

    Ausgestreckte Hände und gute Wünsche von Kind zu Kind. So drücken Schüler der Grundschule Wertheim ihre Haltung zum Thema Flucht aus. Vier Poster sind das Ergebnis eines Schulprojekts. Drei davon brachte eine Delegation der Schule heute in die EA Wertheim, eines bleibt in der Schule. Seit dem Frühjahr 2015 beschäftigen sich die Kinder der der... [mehr]

  • Stadtteilbeirat tagte Keine Änderung in Gustav-Freytag-Straße

    Verkehrsbehörde ist gegen Parkverbot

    Bei der öffentlichen Sitzung des Stadtteilbeirats Eichel/Hofgarten am Dienstagabend in den Gemeinschaftsräumen in Eichel standen einige aktuelle Informationen auf der Tagesordnung.Verschiedene SperrungenVorsitzender Roland Olpp berichtete davon, dass im Wertheimer Stadtgebiet in der nächsten Zeit aufgrund von Tiefbauarbeiten und Breitbanderweiterungen mit... [mehr]

  • Schlösschen im Hofgarten

    Vortrag zum Thema "Kunst und Parfüm"

    Gemeinsam mit der Wertheimer Parfümerie "Cremetöpfchen" bietet der Förderkreis Schlösschen im Hofgarten zum Auftakt des Schlusswochenendes der Doppelausstellung "Die Kruses #2014 eine geniale Künstlerfamilie und ihr Freundeskreis" eine besondere Veranstaltung unter dem Titel "Die Düfte von Serge Lutens" an.Begnadeter KünstlerAm Freitag, 26. Februar, geht es um... [mehr]

  • Im Arkadensaal des Rathauses

    Zweite Wertheimer Schultaschenparty

    Im Arkadensaal des Rathauses findet am Samstag, 20. Februar, von 11 bis 16 Uhr die zweite Wertheimer Schultaschenparty statt. Präsentiert wird die Veranstaltung vom Verein "Aktion Regenbogen". Für die tägliche Tour eines jungen ABC-Schützen gelten hohe Anforderungen: Das Verhältnis zwischen Träger, Last und Behältnis gestaltet sich problematisch. Wie gut, wenn... [mehr]

Wirtschaft

  • Personalie Dobrindt-Sprecher wechselt zu Bilfinger

    Konzern trennt sich erneut

    Sebastian Rudolph übernimmt zum 1. März die Führung der Unternehmenskommunikation des Mannheimer Bilfinger-Konzerns. Der 39 Jahre alte Rudolph leitet derzeit die Kommunikation im Bundesverkehrsministerium von Minister Alexander Dobrindt. Im Ministerium ist er seit 2009 und gehört damit zu den dienstältesten Sprechern innerhalb der Bundesregierung. Dem Vernehmen... [mehr]

Würzburg

  • Elektromobilität Würzburg erweitert den hauseigenen Fuhrpark auf insgesamt fünf Elektro-Pkw

    "Da macht Fahren richtig Spaß"

    Steckdose statt Zapfsäule: Die Stadt Würzburg zeigt sich klimafreundlich und erweitert den städtischen Fuhrpark ganz im Zeichen der Elektromobilität. Würzburg. Das erste Elektrofahrzeug der Stadt Würzburg ging bereits im Jahr 2013 an den Start. Nun sind seit Dezember letzten Jahres fünf Elektro-Pkw bei der Stadt im Einsatz. Nicht nur bei der Stadtreinigung und... [mehr]

  • Polizei zeigt Präsenz in Zügen Minderjährige ans Jugendamt übergeben / Reisender Dieb

    Bahnfahrten lohnten sich

    Die Bundespolizeiinspektion Würzburg hat am Dienstag einen Schwerpunkteinsatz durchgeführt und dazu ihre Präsenz in Zügen auf unter- und oberfränkischen Bahnstrecken deutlich verstärkt. Neben der Steigerung des Sicherheitsempfindens der Bahnreisenden bildeten die Fahndung nach gesuchten Straftätern und die Bekämpfung der Eigentumskriminalität auf Bahnanlagen... [mehr]

  • Unfall auf der B 13

    Fünf Personen wurden verletzt

    Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 13 gekommen. Die B 13 war zeitweise komplett gesperrt. Gegen 14.30 Uhr war ein 45-Jähriger Ford-Fahrer auf der Bundesstraße 13 aus Richtung Ochsenfurt kommend in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. Etwa einen Kilometer nach der Ortschaft Sommerhausen kam der Mann aus bislang unklarer... [mehr]

  • Mittelstand Dr. Wolfgang Reinhart gab Posten auf

    Wahlkampf im Fokus

    Gerade mal ein Jahr währte sein Amt als Bundesgeschäftsführer Politik des Bundesverbands Mittelständische Wirtschaft (BVMW), das er am 5. Februar 2015 angetreten hatte. Mit Beginn der heißen Phase des baden-württembergischen Landtagswahlkampfs 2016 gab er diesen Posten in Berlin nun auf. "Der BVMW hätte mich gerne für weitere Jahre als Hauptgeschäftsführer... [mehr]