Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 17. Februar 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Von der Frauengemeinschaft Dekanatstag in Osterburken

    "Vom Christsein in Zeiten großer Verunsicherung"

    Der Dekanatstag der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) im Dekanat Mosbach-Buchen findet am 9. März in Osterburken in der Baulandhalle statt. Um 14.30 Uhr ist Beginn und Begrüßung, um 14.45 Uhr spricht Stefanie Eisele, Bildungsreferentin im Bildungshaus Neckarelz, über "Christsein in Zeiten großer Verunsicherung". Sie beschäftigt sich mit der Frage "Ist... [mehr]

  • AZO spendete 3250 Euro für die Kindergärten

    Bevor sich die Mitglieder des Gemeinderates am Montagabend an die Abarbeitung der Tagesordnung machten, übergab Robert Zimmermann, geschäftsführender Gesellschafter von AZO, einen Spendenscheck an die Verantwortlichen der Osterburkener Kindergärten. Diese freuten sich sehr über die 3250 Euro und dankten dem Unternehmer sowohl für die Spende als auch für die... [mehr]

  • Thema im Gemeinderat Hauptachse in der Innenstadt ist in "sehr schlechtem Zustand" / Stolperfallen und Verkehrsbehinderungen

    Die Friedrichstraße soll neu gestaltet werden

    In einem "sehr schlechten Zustand" befindet sich die Hauptachse in der Osterburkener Innenstadt: die Friedrichstraße. Das erklärte Bürgermeister Jürgen Galm bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats und fügte hinzu: "Das bestehende Pflaster kippt bzw. stellt sich durch den stetigen Verkehr auf." Hierdurch entstünden nicht nur Verkehrsbehinderungen, sondern... [mehr]

  • "Zeitgemäße Präsentation"

    Homepage wird überarbeitet

    "Die Homepage der Stadt Osterburken bedarf einer Überarbeitung, um dieser einer zeitgemäßen Internetpräsentation anzupassen." Das war bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates zu erfahren. Eine Arbeitsgruppe, der auch Stadtrat Michael Pohl angehörte, hat sich mit den Anforderungen an eine neue Homepage befasst, die neben einer ansprechenden Optik auch... [mehr]

  • Gemeinderat Osterburken Haushalt 2016 stand neben der Neugestaltung der Friedrichstraße im Mittelpunkt / Realschulneubau erneut eines der größten Projekte

    Investitionen in Rekordhöhe geplant

    Die Einbringung des Haushaltes 2016 stand bei der Gemeinderatssitzung am Montag in Osterburken im Mittelpunkt. Er habe selbst gestaunt, als er das Zahlenwerk in seiner Gänze gesehen habe, erklärte Bürgermeister Jürgen Galm und fügte hinzu, dass es sich beim Haushalt 2016 um den "zahlenmäßig größten" handelt, "den wir je hatten". Auch was die Investitionen... [mehr]

  • Bald saubere Straßenränder

    Kehrmaschine bekämpft Wildkraut

    Die Stadt hat seit Jahren vermehrt mit der Beseitigung von Wildkraut an Straßenrändern und auf großen Flächen zu kämpfen. In der jüngsten Sitzung stimmte der Gemeinderat der Beschaffung einer selbstfahrenden Kehrmaschine zum Preis von 87 000 Euro zu. Es handelt sich um ein Vorführgerät. Die Maschine hat laut Listenpreis 134 500 Euro gekostet. mem

  • "Frühstück bei Tiffany"

    Landesbühne zu Gast in Osterburken

    Die Badische Landesbühne zeigt am 25. Februar um 19.30 Uhr die romantische Komödie "Frühstück bei Tiffany "nach dem Roman von Truman Capote in der Baulandhalle in Osterburken. Das Stück handelt vom exzentrischen New Yorker Partygirl Holly Golightly, das allen Arten von Verpflichtungen aus dem Weg geht und ein luxuriöses Leben auf Kosten ihrer Verehrer führt.... [mehr]

  • SPD-Verantwortliche trafen sich in Adelsheim Vororttermin an der B 292 / Martin-von-Adelsheim-Schule "echtes Erfolgsmodell"

    Positiv überrascht über schnelle Einrichtung von Hot Spots

    Die SPD-Verantwortlichen von Adelsheim trafen sich, um letzte Abstimmungen in der Schlussphase des Wahlkampfs zur Landtagswahl zu treffen.Innere Sicherheit wichtigStadtrat Karrer erklärte, dass noch nie so viele Polizeibeamte wie in den letzten 20 Jahren eingestellt wurden. Dass die Reform anfangs nicht ganz rund verlief, wollte Karrer nicht abstreiten, doch seien... [mehr]

  • Galgensteige Gremium stimmte Bau von Mehrfamilienhäusern zu

    Weg frei für Millionenprojekt

    Grünes Licht (bei zwei Enthaltungen) gaben die Mitglieder des Gemeinderats in der Sitzung am Montag für den Bau von zwei Mehrfamilienhäusern samt Stellplätzen an der Galgensteige. Wie Bürgermeister-Stellvertreter Martin Brümmer erklärte, beschäftigt sich das Gremium seit einem dreiviertel Jahr mit dem Vorhaben. Im Juni hatte es im zweiten Anlauf die Weichen... [mehr]

Aschaffenburg

  • Auf der A3 Erfolgreiche Polizeikontrolle

    34-Jähriger ging Fahndern ins Netz

    Ein 34-Jähriger ist am Montagmittag den Fahndern der Autobahnpolizei ins Netz gegangen - mit gestohlenen Kennzeichen, ohne Führerschein, aber dafür mit Schusswaffe samt Munition im Auto und offenbar auch Drogen im Blut. Die Liste der Anzeigen ist lang, die die Beamten nun bearbeiten und für die der Beschuldigte sich verantworten muss. Kurz vor 13 Uhr hatten... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Katholische Kirchengemeinde Erfolgreiche Sammelaktion / 20 Helfer waren im Einsatz gewesen

    2500 Euro gehen nach Peru

    Erfolgreich haben Jugendliche und Erwachsene der katholischen Kirchengemeinde Bad Mergentheim vor einigen Wochen die ausgedienten Christbäume in der Kurstadt gegen kleine Spenden eingesammelt. Jetzt kam eine positive Rückmeldung aus Peru bezüglich der weitergereichten Spendengelder.Fünf Lkw im EinsatzBei mildem und vor allem trockenem Wetter waren 20 motivierte... [mehr]

  • Politik Namhafter Besuch hat sich angekündigt

    Barbara Stamm in der Kurstadt

    Die Präsidentin des Bayerischen Landtages, Barbara Stamm, besucht Bad Mergentheim. Die Öffentlichkeit ist zum Bürgergespräch am Samstag, 20. Februar, um 15 Uhr im ehemaligen Hotel Victoria willkommen. Neben einem Referat von Stamm wird MdL Professor Dr. Reinhart Grußworte an die Gäste richten. Im Anschluss stehen sie für Gespräche zur Verfügung. Barbara... [mehr]

  • SV Wachbach Trainingscamp in den Osterferien / Zudem gibt es ein spezielles Training

    Der Nachwuchs wird gezielt gefördert

    Michael Hochrein, ehemaliger Coach von Bayernligist Würzburger FV und Uefa-A-Lizenz-Inhaber, kommt mit seiner Würzburger Fußballschule zum SV Wachbach. Sechs- bis 14-Jährige, die viel Spaß am Fußball haben, können sich für ein viertägiges Camp mit ihm in den Osterferien von 29. März bis 1. April auf dem Sportgelände des SVW anmelden. In dem Camp, das für... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Vortrag über Else Kahn, Schwiegertochter des Bad Mergentheimer Oberrabbiners

    Die Geschichte einer ungewöhnlichen "Patenschaft"

    Die Stuttgarterin Annegret Braun hält am 2. März einen Vortrag über Else Kahn, Schwiegertochter des Mergentheimer Oberrabbiners. Sie hat "nach so langer Zeit die alten Geschichten" nicht "auf sich beruhen lassen". Sie hat sich engagiert mit der NS-Vergangenheit auseinandergesetzt und damit einem Menschen "ein Stück seiner Identität und seine Menschenwürde"... [mehr]

  • Kulinarische Bustour

    Einfach nur genießen

    Die Bad Mergentheimer Tourist-Information macht gemeinsam mit dem "Dehoga" und sechs Hotels der Kurstadt am 12. März ein besonderes Angebot: stilecht im historischen Oldtimerbus von Hotel zu Hotel fahren und dabei kulinarische Spezialitäten aus der Region probieren. Wer teilnehmen möchte, sollte sich jetzt anmelden - es gibt noch freie Plätze. Auf der Tour... [mehr]

  • Am 20. und 21. Februar Umfangreiches Vortragsprogramm zur Gesundheitsmesse in der Kurstadt

    Erst informieren und dann profitieren

    Die Gesundheitsmesse findet am 20./21. Februar im Kurhaus (Kursaal) statt. Sie wird am Samstag um 11 Uhr von Professor Dr. Wolfgang Reinhart und Kurdirektorin Katrin Löbbecke eröffnet. Über 30 Aussteller werden sich im Kurhaus präsentieren, 22 unterschiedliche Vorträge von jeweils 30 Minuten werden im Tagungsraum Kurparkfoyer zu hören sein.Swantje Popp macht... [mehr]

  • Vortrag Bei den Aquarien- und Terrarienfreunden

    Faszinierende Welt der Phasmiden

    "Faszination Phasmiden - die Welt der Stab- und Gespenstschrecken", lautet der Titel eines Vortrags am 19. März bei den Aquarien- und Terrarienfreunden im Gästehaus Kippes in der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim. Stabschrecken, Gespenstschrecken und Wandelnde Blätter werden in der Insektenordnung der "Phasmatodea" zusammengefasst. Umgangssprachlich als Phasmiden... [mehr]

  • Markelsheim Hauptversammlung der Floriansjünger / Große Freude über Baustart fürs Gerätehaus / Kritische Anmerkungen der Ortsvorsteherin und des Feuerwehrchefs

    Hochwasseralarmplan ohne Feuerwehr?

    20 Einsätze, darunter sieben Brand- und sechs Hilfeleistungsnotfälle, ein Brandmeldeanlagen-Alarm und sechs Wachbesetzungen, leistete die Freiwillige Feuerwehr Markelsheim 2015. Zur Hauptversammlung begrüßte Abteilungskommandant Martin Beck neben den Mitgliedern der Einsatzabteilung, des Spielmannszugs, der Jugendfeuerwehr und der Altersabteilung auch... [mehr]

  • Aufführung am 22. Februar Das Mobile Kindertheater Odenwald kommt mit "Dem Froschkönig" nach Bad Mergentheim

    Kinder können mitmachen

    Interessierte sollten sich diesen Termin vormerken. In der Großen Kreisstadt wird am 22. Februar "Der Froschkönig" aufgeführt. [mehr]

Boxberg

  • Im Gespräch mit den FN Gutachter Peter C. Beck nimmt Stellung zu den Vorwürfen der Bürgerinitiative "Keine Windkraft im Boxberger Wald"

    Agitation mit Unwahrheiten und Unterstellungen

    Im Fokus der Kritik der Bürgerinitiativen gegen Windkraft stehen neben Kommunalpolitikern auch Planungsbüros und Gutachter. So war es auch bei den behandelten Einwändungen in der Sitzung des Gemeinsamen Ausschusses der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Boxberg/Ahorn am Montag im Sitzungssaal des Boxberger Rathauses. Dabei sind die Vorwürfe bei den Einwänden... [mehr]

  • Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft Gemeinsamer Ausschuss fasst Feststellungsbeschluss zur Fortschreibung des Flächennutzungsplans

    Bürgerinitiative will Beschluss anfechten

    Der Gemeinsame Ausschuss der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Boxberg/Ahorn ebnete am Montag den Weg für den Bau der geplanten Windräder. Die Vertreter der Gemeinderäte Boxberg und Ahorn fassten einstimmig den Feststellungsbeschluss für die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes mit den vorgesehenen Vorrangflächen für Windkraft. Zuvor behandelten sie die... [mehr]

  • Hauptversammlung Die Mitglieder des Sängerbunds Badisch-Franken 1876 trafen sich in Schweigern

    Fehlender Nachwuchs ist ein Problem

    Ein Rückblick auf die beiden Geschäftsjahre und die Gestaltung der Vereins- und Musikarbeit der kommenden Jahre im Bereich des Sängerbundes Badisch-Franken (SBF) waren die Schwerpunkte der Hauptversammlung. Welche Bedeutung die Arbeit des Sängerbundes Badisch-Franken für die Chorarbeit und das musikalische Schaffen in der Region hat, wurde bei dieser... [mehr]

  • Seniorennachmittag Treff im evangelischen Gemeindehaus

    Frohe Stunden verbracht

    Die beiden Ortsbeauftragten um Roland Throm , Boxberg und Peter Löffler, Wölchingen, veranstalteten einen gemütlichen Seniorennachmittag im evangelischen Gemeindehaus in Boxberg. Bürgermeister Christian Kreme sowie Pfarrer Wieland Bopp-Hartwig von der evangelischen Kirche richteten Grußworte an die Senioren.. Das Stadtoberhaupt ließ unter anderem Maßnahmen aus... [mehr]

  • Seminar zur Pubertät Entwicklungsphase mit hohen Anforderungen

    Heil über sämtliche Klippen kommen

    Unsere "jugendlichen Kinder" - unsere "kindlichen Jugendlichen", ein Seminar für Mütter und Väter. Die Pubertät stellt eine Entwicklungsphase dar, die die Jugendlichen in vielerlei Hinsicht fordert. An Eltern stellt sich die Zeit der Pubertät hohe Anforderungen: Oft beschäftigt sie, wie sie den "guten Draht" zu ihren Kindern halten beziehungsweise verbessern... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Bei der Generalversammlung positive Bilanz gezogen

    Umfangreiches Pensum absolviert

    Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Schwabhausen, trafen sich zur Generalversammlung im neuen Gerätehaus. Nach der Begrüßung durch den Abteilungskommandant Thomas Wiederroth und der Feststellung der Anwesenheit, verlas der Schriftführer Werner Weber das Protokoll der letztjährigen Hauptversammlung. Danach gab Abteilungskommandant Thomas... [mehr]

  • In der Asylunterkunft

    Vier Leichtverletzte bei Schmorbrand

    Vier leichtverletzte Personen gab es nach einem Brand in der Asylunterkunft in der Industriestraße im Ortsteil Eubigheim. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten in einem Zimmer zwei Kabelverbindungen in einem Kabelkanal ins Schmoren, worauf der Brandmelder auslöste. Der Brand wurde noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch Bewohner mit einem hauseigenen... [mehr]

Buchen

  • Gemeinderat tagte Fraktionen nahmen zum Haushaltsplan 2016 Stellung / Investitionsschwerpunkt auf den Schulen

    "Unsere Stadt steht weiterhin auf soliden Füßen"

    Der Haushalt der Stadt für das Jahr 2016 beschäftigte am Montag den Gemeinderat. Neben Bürgermeister Roland Burger nahmen auch die Fraktionen Stellung zu dem Zahlenwerk. CDU-Fraktion: "Wir alle erleben gegenwärtig einen schon lange nicht mehr dagewesenen Verlust an Planungssicherheit", sagte Bernd Rathmann mit Blick auf "die Bewältigung des enormen... [mehr]

  • "II c- Bremmwiese"

    Baulandumlegung wurde beschlossen

    Die Nachfrage nach Bauplätzen kann im Bereich der Stadt Buchen nicht abschließend aus dem Bestand befriedigt werden (wirberichteten). Der Grundsatzbeschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplanes "II c- Bremmwiese" ist bereist erfolgt. Um eine möglichst zügige Realisierung des Bebauungsplans zu erreichen beabsichtigt die Stadt, im Parallelverfahren eine... [mehr]

  • Brand in der Elztraße in Mosbach

    Die ruhige Elzstraße erlebte am Mittwoch ein Großaufgebot von Rettungskräften. Bei dem Brand in einem Mehrfamilienhaus wurden sieben Personen verletzt. Unsere Redakteurin Sabine Braun war vor Ort und hat die Rettungskräfte bei ihrem Einsatz begleitet.

  • Stadtwald Buchen 43 Prozent der Gemarkungsfläche sind Forst / Rund 20 Pappeln müssen fallen / Sicherheit hat Vorrang

    Der Holzvorrat wächst seit Jahren

    Im Bereich der Mittelmühle müssen rund 20 große Pappeln gefällt werden. Große Äste sind bereits abgebrochen und ein Pilz macht sich breit. Hier muss der Verkehrssicherheit der Vorrang gegeben werden vor dem Wunsch, mächtige alte Bäume zu erhalten. Jeder dritte Baum älter als 100 Die Stadt Buchen trägt den "Wald" bereits im Namen: Mit 6000 Hektar Fläche... [mehr]

  • Feuerwehr

    Ergebnissen der Wahlen zugestimmt

    Der Gemeinderat stimmte am Montagabend bei seiner Sitzung im Bürgersaal des Rathauses den Ergebnissen der Wahlen der Jahreshauptversammlungen der Feuerwehren Rinschheim (Abteilungskommandant Richard Schäfer /1. Stellvertreter Alois Stauch), Buchen-Gesamtfeuerwehr (1. Stellvertreter Andreas Hollerbach/2. Stellvertreter Friedbert Rösch) und Eberstadt... [mehr]

  • Hochwasserschutz

    Firma Emil Tomac erhält den Zuschlag

    Um der zunehmenden Hochwassergefahr der Innenstadt durch Starkregen zu begegnen hatte die Stadt Buchen bereits beschlossen, mehrere bauliche Schutzmaßnahmen zu verwirklichen. Die Baumaßnahmen werden gefördert aus Mitteln der Wasserwirtschaft (Bescheid vom November 2015 - 30 Prozent der Baukosten) und vom Ausgleichstock (Bescheid vom August 2015 - 15 Prozent der... [mehr]

  • Eigenbetrieb EDB

    Jahresverlust von 12 600 Euro

    Für das Wirtschaftsjahr 2016 wird beim Eigenbetrieb Energie- und Dienstleistungen Buchen ein Jahresverlust in Höhe von 12 600 Euro erwartet. Das für 2016 geplante Ergebnis liegt laut Stadtverwaltung um 165 000 Euro unter dem Ergebnis des letzten Jahresabschlusses 2014, aber um 77 000 Euro über dem Planansatz für 2015. Insbesondere die Investitionen im Hallenbad... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Haushaltsplan 2016 mit Rekordvolumen verabschiedet / Allein rund acht Millionen Euro fließen in Bauausgaben

    Knapp 14 Millionen Euro werden investiert

    Mit einem Rekordhaushalt geht die Stadt Buchen die Herausforderungen des laufenden Jahres an. "Auch das abgelaufene Jahr hat unsere Ergebnisrücklagen gestärkt. Zudem konnte die Verschuldung durch außerordentliche Tilgungen und Darlehen aufgrund auslaufender Zinsbindung von 714 auf rund 550 Euro pro Kopf der Bevölkerung zurückgeführt werden", blickte... [mehr]

  • Stiftung "Spitalfonds Buchen"

    Minus von über 60 000 Euro für 2016

    Im Ergebnishaushalt der Stiftung "Spitalfonds Buchen" liegen die ordentlichen Erträge für das Haushaltsjahr 2016 mit 225 510 Euro deutlich unter den ordentlichen Aufwendungen in Höhe von 285 950 Euro. Es ergibt sich ein Gesamtergebnis von minus 60 440 Euro, das laut Verwaltung aus dem wiederholten Ansatz von 80 000 Euro für die notwendig werdende... [mehr]

  • Spatenstich Kläranlage Eberstadt Der offizielle Baubeginn für das 2,25-Millionen-Euro-Projekt erfolgte am gestrigen Dienstag

    Mit Neubau "für Zukunft gut gerüstet"

    Der Neubau der Kläranlage Eberstadt begann gestern mit dem offiziellen Spatenstich. Bis August 2017 will man mit den Bauarbeiten fertig sein. "Die Abwasserbeseitigung bleibt eine wichtige Umweltschutzaufgabe", so Bürgermeister Roland Burger am Montagabend in seiner Haushaltsrede im Bürgersaal des Rathauses. Das Projekt "Neubau der Kläranlage Eberstadt" mit einem... [mehr]

Fechten

  • Fechten Mit dem Degen-Herren ist auch das letzte deutsche Team bereits in der Qualifikation für Olympia in Rio gescheitert

    Katastrophale Bilanz der deutschen Mannschaften

    Die Olympischen Spiele in Rio finden nach dem Scheitern der Degen-Herren nun endgültig ohne ein einziges deutsches Fecht-Team statt. Die Ernüchterung im deutschen Lager ist groß. Das deutsche Fechten liegt nach einer katastrophalen Olympia-Qualifikation am Boden. "Wir sind am Tiefpunkt angelangt. Alles andere wäre beschönigt", sagte Verbandspräsident Dieter... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Ein Mädchen trifft eine Dame

    Habt Ihr schon einmal von dem französischen Ort "Lourdes" gehört? Man spricht ihn "Lurd" aus - und dort soll es vor über 150 Jahren, das ist also schon ganz schön lange her, insgesamt 18 Erscheinungen einer geheimnisvollen "schönen Dame" gegeben haben. Obwohl die damaligenKirchenleute zuerst ziemlich kritisch mit diesen Erscheinungswundern umgegangen sind, wurde... [mehr]

Fußball

  • Fußball Frauen-Champions-League-Sieger schlägt die TSG mit 4:1

    "Verdient, aber zu hoch"

    1. FFC Frankfurt - Hoffenheim 4:1 Tore: 1:0 (21.) Islacker, 2:0 (67.) Islacker, 3:0 (78.) Ogimi, 3:1 (84.) Bürger, 4:1 (90.) Garefrekes. Trotz guter Leistung holte die TSG auch dieses Mal keine Punkte beim Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt. Trainer Jürgen Ehrmann schickte seine Startelf in einer 4-1-4-1-Formation aufs Feld. Im Tor begann Martina Tufekovic,... [mehr]

  • Futsal SG Dittwar/Tauberbischofsheim bleibt bei der badischen Endrunde gegen ausschließlich klassenhöhere Teams ohne Punktgewinn

    ASV Hagsfeld holt sich den Frauen-Titel

    Mit 3:1 setzte sich der Karlsruher Oberligist ASV Hagsfeld in Grötzingen im Finale um die badische Futsal-Frauenmeisterschaft gegen Ligakonkurrent TSV Neckarau durch. Auf dem dritten Platz landete der VfB Wies-loch. Als beste Torschützin wurde Carmen Fetzner vom ASV Hagsfeld ausgezeichnet. Sieben Teams kämpften in der Emil-Arheit-Halle in Karlsruhe-Grötzingen um... [mehr]

Grünsfeld

  • Biotop "Ried" Ökologische Entwicklung auf dem Areal am Insinger Bach ist hervorragend / Erweiterung um rund 1,4 Hektar wirkt sich auf Artenvielfalt positiv aus

    Die Natur entwickelt sich prächtig

    Im Biotop Ried am Insinger Bach ist eine erhebliche Steigerung der Artenvielfalt sowohl bei den Pflanzen als auch bei den Tieren festzustellen. [mehr]

  • Zweite Kubaner Rocknacht mit "Rock's off"

    Der TSV Kupprichhausen veranstaltet am Samstag, 20. Februar, um 21 Uhr seine zweite Rocknacht mit der Coverband mit "Rock's off" im Dorfgemeinschaftshaus in Kupprichhausen. "Rock's off" sind seit vielen Jahren im süddeutschen Raum ein Garant für brillant gespielte Livemusik. Alle Rockfans der 70er, 80er und 90er Jahre werden an diesem Abend in die Zeit dieser... [mehr]

Handball

  • Kegeln Herrenteam ist nur einen Punkt entfernt von Platz 2 / Gemischte Mannschaft auf Meisterkurs

    Seckacher Teams liegen gut im Rennen

    Wieder zurück in der Erfolgsspur sind die Sportlerinnen und Sportler der Kegelabteilung des SV Seckach. Nachdem die Mannschaften alles in allem sechs Punkte jeweils auswärts geholt haben, wird es gegen Ende dieser Runde bei allen noch einmal spannend im Kampf um die besten Tabellenplätze. Dem Herrenteam fehlt nur noch ein Punkt zum ersehnten Tabellenplatz 2, den... [mehr]

Hardheim

  • TA stimmte "Soccer-Court" in Schweinberg zu Abgespeckte Version / Kleinspielfeld anstelle von ehemaligen Gärten

    "Bereicherung unserer Jugendarbeit"

    Der FC Schweinberg bemüht sich seit etwa zwei Jahren, ein Fußball-Kleinspielfeld ("Soccer-Court for kids") neben dem bestehenden Rasenplatz nahe der ehemaligen Schule anzulegen. Als schwierig gestalteten sich dabei die Grundstücksverhandlungen, die sich fast über den gesamten Zeitraum hinzogen und es nach Darstellung von Bürgermeister Rohm erforderlich machten,... [mehr]

  • Technischer Ausschuss tagte Areal des abgerissenen zweiten Hochhauses in Hardheim wird in fünf Bauplätze aufgeteilt

    Bauplätze sind sehr gefragt

    Neben zahlreichen privaten Baugesuchen ging es in der TA-Sitzung um die Beleuchtung in der Sporthalle, den "Soccer-Court" in Schweinberg und das Areal des ehemals zweiten Hochhauses in Hardheim. [mehr]

  • Fastenessen

    Hilfe vor Ort und in Nepal

    Der Arbeitskreis "Ehe und Familie" organisiert in Zusammenarbeit mit dem Ausschuss "Mission, Entwicklung, Frieden" am Sonntag, 21. Februar, wieder ein Fastenessen. Im Anschluss an den Familiengottesdienst werden im Pfarrheim eine Suppe und Waffeln als einfaches Mittagsmahl angeboten. Mit dem Erlös des Fastenessens unterstützen die Arbeitskreise der Pfarrgemeinde... [mehr]

  • VHS-Angebote in Höpfingen Programm im März und April

    Kochen, Yoga und gymnastische Übungen

    Die Volkshochschule bietet in Höpfingen in den Monaten März und April folgende Kurse an: Yoga für Leib und Seele: Leitung Barbara Althoff-Koch, zehn Termine ab Dienstag, 1. März, jeweils von 17.45 bis 19.15 Uhr. Ziel ist es, sowohl kraftvolle Anspannung im Tun, als auch vertrauensvolle Entspannung im Loslassen und in der Ruhe zu finden. Taiji Qigong: Leitung... [mehr]

  • Am 4. März in Hardheim

    Nacht der Lichter

    Im Rahmen der Gebetsinitiative "24 Stunden für den Herrn" wird am Freitag, 4. März, in der Pfarrkirche St. Alban Hardheim eine "Nacht der Lichter" angeboten. Ab 20 Uhr laden besinnliche Lieder aus Taizé im Wechsel mit meditativen und biblischen Texten zu Ruhe, Besinnung und Meditation ein. Ab 20.30 Uhr besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch oder zur... [mehr]

  • Thema im Technischen Ausschuss Maßnahme kostet 80 000 Euro / Vorberatung

    Walter-Hohmann-Sporthalle soll zeitgemäße neue Beleuchtung erhalten

    Beraten wurde in der TA-Sitzung am Montag über eine neue Beleuchtung in der Walter-Hohmann-Sporthalle. Diese ist mittlerweile über 30 Jahre alt und in einem reparaturbedürftigen Zustand. Eine Reparatur ist allerdings nicht mehr möglich, da die Anlage stark veraltet ist und am Markt keine Ersatzteile mehr zu erhalten sind. Eine Sanierung ist deshalb unerlässlich.... [mehr]

Heilbronn

  • Renitente Frau 32-Jährige äußerst aggressiv

    Keine Sympathie für Polizisten

    Keine Sympathien für Polizeibeamte zeigte eine 32-Jährige am Montagnachmittag in Heilbronn. Die Polizei war alarmiert worden, weil am Theater eine Personengruppe störte und trotz Aufforderung nicht weggehen wollte. Als die eingetroffene Streife Platzverweise aussprach, hielten sich alle daran bis auf die junge Frau. Sie warf eine Flasche auf einen Polizisten und... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Messe "Energie und Umwelt" in Blaufelden

    80 Aussteller erwartet

    Im Rahmen des Hohenloher Volksfestes findet an Pfingsten in Blaufelden eine Messe für Energie und Umwelt statt. Die heuer zum 21. Mal von der Gemeindeverwaltung organisierte Verkaufsausstellung für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen aller Art ist für umweltorientierte Unternehmen eine Gelegenheit, ihre Bedeutung und Leistungsfähigkeit aufzuzeigen... [mehr]

  • Frühjahrskonzert Jugendensemble tritt am 21. Februar auf

    Bunte Melodien aus Jazz, Film und Musicals

    Auch dieses Jahr veranstaltet das Jugendensemble Röttingen sein traditionelles Gemeinschaftskonzert mit dem Orchester Sulzfeld unter der Leitung von Oliver Hummel in der Burghalle Röttingen. Diesmal haben die Ensemblemitglieder selbst darüber abgestimmt, welche Stücke der bisherigen Konzerte ihnen am besten gefallen haben. Ergebnis dieser Abstimmung ist das... [mehr]

  • An der Landesgrenze Neue Energieanlagen bei Hausen am Bach / Mit Rücksicht auf Niederstettener Heeresflieger zwei Standorte gestrichen

    Der Windrad-Wald wächst weiter

    An der Landwehr wachsen weitere Windräder in den Himmel: Zu neun Anlagen auf bayerischer Seite kommen noch in diesem Jahr drei Windmühlen auf württembergischem Gebiet hinzu. [mehr]

  • Autobahn Sattelzug verliert bei Unfall die Ladung / Querstehender Laster und herumliegende Metallbleche blockieren Fahrstecke

    Kilometerlanger Stau und hoher Schaden

    Ein 56-jähriger Fahrer eines Sattelzugs befuhr am gestrigen Dienstag gegen 9.40 Uhr die A 6 in Richtung Heilbronn. Rund einen Kilometer nach der Anschlussstelle Crailsheim war der Fahrer offenbar unachtsam und geriet nach rechts ins Bankett. Beim Gegensteuern verlor der Lkw-Lenker die Kontrolle über sein Vehikel und krachte in die Mittelleitplanke. Der Lkw kam quer... [mehr]

  • Reformationsdekade Programm in Schwäbisch Hall

    Möhler und die Ökumene

    Im Rahmen der bundesweiten Reformationsdekade bietet die Brenz-Stadt Schwäbisch Hall unter dem Titel "Impulse der Reformation" eine Veranstaltungsreihe bis 2017 an. 2016 stehen "Reformation und die Eine Welt" im Fokus. Ein Blick in das Programm: Das "Reformationsdreieck" bietet ganzjährig Aspekte der Reformation: die als europäisches Kulturerbe ausgezeichnete... [mehr]

  • Gerhards Marionetten

    Puppenspiel um Dr. Johann Faust

    Gerhards Marionetten, das "Theater im Schafstall" ist das älteste dieser Art in Baden-Württemberg. Am 20. und 21. Februar wird das Puppenspiel "Doktor Johann Faust" für Erwachsene aufgeführt. Die Haller Touristik bietet dazu ein Arrangement an. Das Programm beginnt um 17 Uhr. Anmeldung unter Telefon 0791/751-212.

Kommentare Buchen

  • Kommentar

    Größtes Kapital der Stadt

    Es sind beeindruckende Zahlen, mit denen der Haushalt der Stadt Buchen aufwartet. Knapp 14 Millionen Euro sollen in unterschiedliche Projekte investiert werden, ganz vorn die Bauausgaben. Dass eine solche Summe ohne Kreditaufnahme ausgegeben werden kann, erfüllt Verwaltung und Stadträte gleichermaßen mit Stolz. Zu Recht, schließlich sitzen alle nicht nur im... [mehr]

Kommentare Osterburken

  • "Qualität vor Schnelligkeit"

    Keine Frage: Die Flickschusterei in der Friedrichstraße ist nicht schön anzusehen. Aber bei weitem besser als die Stolperfallen, die das desolate Pflaster immer wieder zutage bringt. Und darüber hinaus für Verkehrsbehinderungen sorgt. Verständlich, dass sich die Anwohner, darunter leidgeplagte Gewerbetreibende, so schnell wie möglich - und nicht erst seit... [mehr]

Kultur

  • Schauspielhaus Stuttgart "Die Möwe" von Anton Tschechow

    Vom Regisseur "erschossen"

    Dreieinhalb Stunden, einschließlich einer Pause, dauert die Aufführung im Schauspielhaus Stuttgart. Martin Laberenz inszeniert "Die Möwe" von Anton Tschechow in den Bühnenbildern von Volker Hintermeier. Die Kostüme für die manierierte Interpretation steuerte seine Schwester Aino Laberenz bei, die Witwe des Regisseurs und Aktionskünstlers Christoph... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Landtagswahl

    Björn Höcke spricht in Unterbalbach

    Der Fraktionsvorsitzende der AfD im Thüringer Landtag, Björn Höcke, spricht als Gastredner am Freitag, 19. Februar, auf Einladung des AfD-Kreisverbandes Main-Tauber in der Balbachhalle in Unterbalbach im Rahmen einer öffentlichen Wahlveranstaltung. Dabei wird sich auch die Direktkandidatin Dr. Christina Baum für die "Alternative für Deutschland" zur... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Beckstein Floriansjünger ziehen bei ihrer Jahreshauptversammlung Bilanz

    Die Jugendarbeit stand im Mittelpunkt

    Auf ein ereignisreiches Jahr blickte die Freiwillige Feuerwehr Beckstein bei ihrer Jahreshauptversammlung zurück. Rund 50 Kameraden versammelten sich im Feuerwehrgerätehaus Beckstein. Nachdem der Schriftführer Edgar Herbst das Protokoll der vergangenen Jahreshauptversammlung bekannt gegeben hatte, ging Feuerwehrkommandant Thorsten Braun auf die Aktivitäten und... [mehr]

  • Junge Union Besichtigung und Gespräch bei der Firma Herm in Lauda / Wirtschaftsreihe fortgesetzt

    Ein Blick hinter die Unternehmenskulissen

    Nachdem die Junge Union (JU) im vergangenen Herbst mit einer neuen Veranstaltungsreihe zum Thema Wirtschaftsstandort in Lauda-Königshofen bei der Firma Lauda begonnen hatte, wurde diese Wirtschaftsreihe nun bei der Firma Herm in Lauda fortgesetzt. Der Stadtverbandsvorsitzende Marco Hess betonte eingangs, dass es der JU wichtig sei, Einblicke in die in der Stadt... [mehr]

  • Landtagswahlkampf AfD-Veranstaltung mit Björn Höcke in Unterbalbach wird von Protestmarsch begleitet / Stellungnahme des Bürgermeisters und des Ortsvorstehers

    Polizei stellt sich auf Gegendemo ein

    Polizei, Landratsamt und die Stadtverwaltung sind gerüstet, wenn am Freitagabend der AfD-Spitzenpolitiker Björn Höcke nach Unterbalbach kommt. [mehr]

  • Philipp-Adam-Ulrich-Straße

    Schulgebäude beschädigt

    Sachschaden in Höhe von mehreren 100 Euro entstand bei zwei Sachbeschädigungen in Lauda. In der Nacht zum Freitag wurden in der Philipp-Adam-Ulrich-Straße an der Nordseite des Schulgebäudes zwei Abdeckungen von Außenlampen abgerissen und zerstört. Zudem wurde der Außenputz im dortigen Bereich mit einer unbekannten Flüssigkeit im Laufe der vergangenen Woche... [mehr]

  • Klare Ziele Neuverschuldung vermeiden, Land zukunftssicher machen / Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid im i_Park Tauberfranken

    Wahlkampf auf die andere Art

    Die SPD präsentierte im i_Park den stellvertretenden Ministerpräsidenten Nils Schmid mit der Kandidatin Ute-Schindler-Neidlein und dem Ersatzkandidaten Mirco Göbel. [mehr]

  • In der Zehntgasse

    Wohnhaus mit Eiern beworfen

    Opfer einer Sachbeschädigung wurde ein 52-Jähriger am Montagnachmittag in Lauda. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen bewarfen unbekannte Personen in der Zehntgasse das Wohnhaus des Mannes mit Eiern. Dadurch wurde der Putz an der Hauswand beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren 100 Euro. Sachdienliche Hinweise an die Polizei in... [mehr]

Leserbriefe Wertheim

  • Leserbrief Zum Gottesdienst

    Sieben Woche ohne

    Der evangelische Gottesdienst aus Nassig am Sonntag, 14. Februar, wurde vom Fernsehen übertragen. Sehr erfreulich war der Gesang eines Kinderchores. Dekan Hayo Büsing begrüßte die Gemeinde in der Kirche und an den Fernsehschirmen. Frau Regionalbischöfin Susanne Breit-Kessler aus München hielt die Predigt zum Thema: Fastenzeit, 7 Wochen ohne. Zuvor konnte es... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Am 3. März Multivisions-Show im Kursaal

    Auge in Auge mit den Menschen in Afrika

    Eine Multivisionsshow findet am Donnerstag, 3. März, um 19.30 Uhr im Kurhaus, großer Kursaal in Bad Mergentheim zum Thema: "Auge in Auge mit Afrika - eine Reise zu den Menschen und ihren Kulturen", statt. Ein Paar, ein Kontinent, zwei Jahre, sechs Zylinder, 35 Länder und 100 000 Kilometer. Da Werner Beck Diabetiker ist und es aus medizinischer Sicht unklar war,... [mehr]

  • American Football U13-Flag-Jugend aus Rothenburg war bei den Bayerischen Indoor-Meisterschaften erfolgreich

    Franken Knights werden Vizemeister

    Die U13-Flagjugend der Franken Knights hat sich bei der Bayerischen Indoor-Meisterschaft mit Siegen gegen die Fürstenfeldbruck Razorbacks (31:13, Viertelfinale) und die Munich Cowboys (18:12, Halbfinale) bis ins Endspiel durchgekämpft. In der heimischen Sporthalle in der Bleiche konnten die jungen Rothenburger dort aber nicht ihre beste Leistung abrufen und... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schach

    Simon Kreis gewinnt Blitzturnier

    In der jüngsten Schach-AG am Burghardt-Gymnasium setzte sich beim Monatsblitzturnier diesmal der Walldürner Simon Kreis (Karl-Ernst-Gymnasium Amorbach) mit sechs Zählern und damit einem hundertprozentigen Ergebnis unter 12 Teilnehmern durch und verwies Seriensieger Mika Trunk (BGB) mit fünf Zählern auf den zweiten Platz. Dieser verschmähte in einer äußerst... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Familienberatung Yvonne Unden verstärkt Caritasverband

    Arbeit mit Kindern

    Yvonne Unden verstärkt seit diesem Jahr die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbands im Tauberkreis. Die 39-jährige Heilpädagogin aus Paimar ist beruflich ihren Interessen gefolgt und hat sich zahlreiche Zusatzqualifikationen erworben. Nach der fünfjährigen Ausbildung zur Erzieherin an der Fachakademie in Würzburg bildete sie sich zur... [mehr]

  • Handwerk 83 unbesetzte Lehrstellen im Main-Tauber-Kreis Ende des vergangenen Ausbildungsjahres

    Chancen für junge Flüchtlinge

    Ordentliches Handwerk statt Hilfsarbeit: Flüchtlinge im Main-Tauber-Kreis sollen gute Chancen im Handwerk bekommen und und dabei nicht nur als Handlanger eingesetzt werden. Das fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Die Gewerkschaft appelliert an die heimische Politik und Wirtschaft, alles zu tun, um Zuwanderer leichter in die Berufsausbildung im Handwerk zu... [mehr]

  • Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz Die Umsetzung ist in vollem Gange und soll optimale Rahmenbedingungen schaffen

    Neue Strukturen bereits geschaffen

    Die Umsetzung des Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetzes ist derzeit im Main-Tauber-Kreis in vollem Gange. [mehr]

  • Landeswohnraumförderung

    Neues Programm für 2016 angelaufen

    Zum Jahresbeginn ist das neue Landeswohnraumförderungsprogramm gestartet. Ein zentrales Anliegen des Landes ist dabei unverändert die Erhöhung des Angebotes an preisgünstigem Wohnraum. Bedarfsgerechte Angebote einer gezielten Förderung bieten auch beim Neubau oder Erwerb gebrauchten Wohnraumes zur Eigennutzung, einschließlich erwerbsnaher... [mehr]

  • Landfrauen Exkursion an die Mosel

    Reise in Moderne und Antike

    Man kann die wunderschöne Mosel sowie die Römerstadt Trier erleben, sowie die Moderne und Antike in dieser Stadt. Man kann das Porzellan Erlebniszentrum Villeroy Boch besichtigen und lernt die Weine der Mosel kennen. Beim Besuch in dem Fachwerkstädtchen Bernkastel-Kues und einer Schifffahrt auf dem wohl schönsten Streckenabschnitt der Mosel, kann man die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • "Christival in Karlsruhe" Die Evangelische Jugend Adelsheim-Boxberg ist mit von der Partie

    Christliches Festival für Jugendliche

    Vom 4. bis 8. Mai findet unter dem Motto "Jesus versöhnt" in Karlsruhe das 6. "Christival" statt. Veranstalter dieses angebotsreichen Festivals ist der Verein Christival mit Mitgliedern aus vielen Kirchen, Werken und Verbänden.15 000 DauerteilnehmerMit erwarteten 15 000 Dauerteilnehmern setzt das "Christival" 2016 seine Geschichte fort und wird von sich hören... [mehr]

Niederstetten

  • Umschulungs- und Fortbildungszentrum (UFZ) Fachkräfte für Metalltechnik schließen ihre Ausbildung ab

    Einige haben schon einen festen Job in der Tasche

    Das Umschulungs- und Fortbildungszentrum Niederstetten (UFZ) feierte jetzt den Lehrgangsabschluss im neuen Beruf "Fachkraft für Metalltechnik". Nach eineinhalbjähriger Ausbildung im UFZ Niederstetten haben sieben Teilnehmer ihre Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik mit Erfolg abgeschlossen. Von nun an stehen die frisch gekürten Facharbeiter dem Arbeitsmarkt... [mehr]

  • Creglingen Egon Berg feiert am heutigen Mittwoch seinen 65. Geburtstag

    Herausragendes Engagement auf vielen Feldern bewiesen

    Ob Fußball oder Gesang: Auf beiden Feldern hat Egon Berg in Creglingen Spuren hinterlassen. Heute feiert der gebürtige Reinsbronner seinen 65. Geburtstag. Von 1970 bis 1995 übte der Jubilar auf verschiedenen Posten Verantwortung im Jugendbereich des FC Creglingen aus. Dabei zeichneten ihn stets Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit, soziale und fachliche Kompetenz... [mehr]

  • "Steide Runners" Einsteigerlauf immer samstags

    In Vorfreude auf den Frühling

    "Auf die Plätze, fertig, Frühling!": Die Wetterprognosen sagen zwar für die nächste Woche wieder kältere Temperaturen voraus, aber der Frühling hält definitiv bald Einzug. "Raus aus dem Winterschlaf!", sagen deshalb die "Steide Runners", die Niederstettener Laufgemeinschaft. "Es ist definitiv an der Zeit, die sportlichen Aktivitäten wieder hochzuschrauben und... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 17. bis 18. Februar: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis in der Rotkreuzklinik Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun, Kohout, Merklein): Mittwoch 13 bis 18 Uhr (ohne... [mehr]

Ravenstein

  • In Krautheim 120 Gäste empfangen / Flüchtlinge bedankten sich

    "Café International"

    Zum "Café International" begrüßte die Stadt Krautheim - im monatlichen Wechsel mit der Gemeinde Dörzbach - am Freitag im Pfarrsaal der katholischen Kirchengemeinde St. Marien in Krautheim zahlreiche Interessierte. Bei gespendeten Kuchen in schmackhafter Kombination mit syrischem Gebäck, einer übergroßen Geburtstagstorte der Bäckerei Kubach und umrahmt von... [mehr]

  • Heidelberg Historic Oldtimer-Rallye machte in Merchingen Station / Oldtimer-Stammtisch sorgte damals mit Unterstützung der Vereine für die Bewirtung der Zuschauer

    Erlös kommt der Tierrettung zugute

    Im Juli durchfuhr die Oldtimer-Rallye im Rahmen der Heidelberg Historic auf ihrer Kraichgau-Kurpfalz-Etappe auch den Stadtteil Merchingen, wo am Schloss ein Zeitnahmepunkt aufgebaut war. Viele interessierte Oldtimerfreunde hatten sich damals dort eingefunden, um die über 180 "Schätzchen" auf vier Rädern zu bestaunen. Der Oldtimer-Stammtisch Ravenstein sorgte... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball

    Beste Saisonleistung in der NBBL

    BBC Bayreuth - s.Oliver Baskets Würzburg Akademie 45:85 (16:26, 15:16, 3:22, 11:21) Würzburg: Kleinschroth (23 Punkte/3 Dreier), Weigl (16), Jeßberger (10/2), Lauts (9/1), Herrmann (8), Stedele (8/1), Engel (6/1), Ludwig (3), Sutton (2), Ludwig. Was für ein überzeugender Auftritt der s.Oliver Baskets Akademie im Kellerduell der NBBL Südost: Beim BBC Bayreuth... [mehr]

  • Leichtathletik Badische Titel über 60 Meter Hürden

    Erfolg für Rosa Kirchgässner

    Rosa Kirchgäßner vom SC Freudenberg hat sich die Badische Meisterschaft über 60 Meter Hürden geholt. Insgesamt drei Freudenberger Nachwuchsathleten waren in die Leichtathletik-Halle am Olympiastützpunkt in Mannheim gereist, um an den BLV-Meisterschaften teil zu nehmen. Am ersten Wettkampftag gingen die Jugendlichen der Altersklassen der männlichen und... [mehr]

  • Basketball

    TG-Niederlage in der 2. Liga

    TG Würzburg Baskets Akademie - Dresden Titans 82:98 (20:21, 22:24, 19:23, 21:30) Würzburg: Hoffmann (22 Punkte/2 Dreier), Smith (20/2), Lenke (8), Grüttner Bacoul (7), Ebert (6), Hoffmann (5/1), Kleber (5/1), Leonhardt (5/1), Ugrai (4), Rauch, Linecker-Lungongo. Im Kampf um die Playoff-Plätze in der 2. Basketball-Bundesliga (ProB) hat die TG Würzburg Baskets... [mehr]

  • Basketball s.Oliver Baskets treten heute in Berlin zum dritten Mal innerhalb von sechs Wochen gegen die "Albatrosse" an

    Würzburg als Außenseiter in der Hauptstadt

    Für die s.Oliver Baskets Würzburg ist es das dritte Auswärtsspiel in Serie: Nach den Niederlagen in Gießen und Hagen steht am heutigen Mittwoch nun die Nachhol-Partie vom 19. Spieltag der Beko Basketball-Bundesliga (BBL) bei Alba Berlin auf dem Programm. Am 23. Januar waren die Unterfranken schon einmal bei den Hauptstädtern zu Gast, allerdings in der... [mehr]

Reise

  • Neues vom Buchmarkt "The Mini Story" begeistert die Fans des kleinen Flitzers

    Literarische Liebeserklärung

    Klein, leicht, anders - so lautet der Auftrag für sein neues Auto. Die ersten Entwürfe für den Mini kritzelt der Ingenieur Alec Issigonis bei einem Restaurantbesuch auf eine Serviette. Das erste Modell baut er 1959. Über Nacht wird der Kleinwagen zum Kultauto der Swinging Sixities und ist es bis heute geblieben. Eine Ausstellung im BMW-Museum in München zeigte... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kindertheater in Impfingen Kleine und große Besucher erwartet am Wochenende eine spannende Geschichte

    "In einem tiefen, dunklen Wald"

    Auch in diesem Jahr öffnet sich wieder der Theatervorhang. Am Samstag, 19. und Sonntag, 20. März zeigt der Verein "Theater für Kinder - Förderverein für Kindergarten und Grundschule Impfingen" das Stück "In einem tiefen, dunklen Wald" von Paul Maar (Autor der Sams-Bücher). Die Geschichte spielt vor langer Zeit, in der Untiere im Wald um Impfingen ihr Unwesen... [mehr]

  • Skifreizeit der Sportjugend Teilnehmer aus dem Main-Tauber-Kreis waren in Saas-Fee

    Erlebnisreiche Tage in der Schweiz

    Eine ereignisreiche Skifreizeit verbrachten die Teilnehmer aus dem Main-Tauber-Kreis mit der Badischen Sportjugend Tauberbischofsheim in Saas Grund in der Schweiz. Die Jugendlichen verbrachten unvergessliche Tage in einem der schönsten Skigebiete der Region, umgeben von 18 Viertausendern und dem riesigen Gletscher in Saas-Fee. Untergebracht war die Jugendgruppe in... [mehr]

  • Tiere in Not

    Herzensbrecher sucht neue Heimat

    Herzensbrecher Joy (Bild) ist ein sechs Monate alter Boarder-Mix-Rüde. Er ist mit allem und jedem verträglich, läuft an der Leine und frei, hört gut. Er hätte gerne ein Zuhause, in dem er im Mittelpunkt steht, immer dabeisein kann, gerne auch mit einem bereits vorhandenen Hund oder einer Katze und mit Kindern - Hauptsache er wird liebgehabt und viel... [mehr]

  • Bestattungskosten

    Veraltete Zahlen veröffentlicht

    In der Berichterstattung über die Bestattungskosten in den Städten und Gemeinden des Main-Tauber-Kreises in der gestrigen Ausgabe, wurden für die Stadt Tauberbischofsheim versehentlich die falschen Zahlen veröffentlicht. Nachfolgend die seit dem 1. Januar geltenden Bestattungs- und Grabnutzungsgebühren in Tauberbischofsheim im Überblick: Bestattungskosten:... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisBezirksklasse MOS/BCH MännerBJC Buchen II - Spfr. Haßmersheim 9:1 VfB Sennfeld - TSV Neudenau 9:3 TTC Limbach II - SV Neunkirchen 8:8 SV Neunkirchen - TTC Neckarger/Guttenbach 2:9 TTC Schefflenz-Auerbach II - TV Mosbach II 9:4 1 BJC Buchen II 13 109:60 22:4 2 TTC Schefflenz-Auerbach II 12 102:63 20:4 3 TTC Neckarger/Guttenbach 11 93:54 19:3 4 VfB... [mehr]

  • Tischtennis In der Bezirksklasse Mosbach/Buchen feiert das Spitzentrio die erwarteten Siege / Nach dem 9:3-Erfolg gegen Neudenau

    VfB Sennfeld verbessert sich auf Platz 4

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen feierte das Spitzentrio die erwarteten Siege. Während der BJC BuchenII die Spfr. Haßmersheim mit einer 1:9-Niederlage nach Hause schickte, dominierte der TTC Neckargerach/Guttenbach beim SV Neunkirchen mit 9:2, und der TTC Schefflenz-Auerbach II behielt gegen den TV Mosbach II mit 9:4 die Oberhand. Auf Rang vier... [mehr]

Walldürn

  • An der Frankenlandschule Zwei Referenten sprachen am "Tag der Wirtschaft" vor den Schülern

    Einblicke in komplexe Zusammenhänge

    In der Frankenlandschule wurde in diesem Jahr erstmalig ein "Tag der Wirtschaft" für die Schüler der Jahrgangstufe 2 des Wirtschaftsgymnasiums durchgeführt. Mit dieser Neuerung soll das Profil Wirtschaft gestärkt und den Schülern die Möglichkeit gegeben werden, sich mit komplexen wirtschaftlichen Zusammenhängen auch außerhalb des Unterrichts auseinander zu... [mehr]

  • DLRG-Bezirk Frankenland Innenminister Gall übergab am Montag einen Geräteanhänger "Strömungsrettung" / Fahrzeuge für den DRK-Kreisverband Mosbach

    Neue Fahrzeuge für Katastrophenhelfer

    Drei nagelneue Einsatzfahrzeuge für den Katastrophenschutz wurden am Montag in Mosbach übergeben. Innenminister Reinhold Gall würdigte dabei das Engagement der Ehrenamtlichen. Übergeben wurden ein Krankentransportwagen und ein Mannschaftstransportwagen, beide dem DRK-Kreisverband Mosbach zugeordnet, und ein Geräteanhänger Strömungsrettung, der dem DLRG-Bezirk... [mehr]

  • Odenwaldklub wanderte

    Rund um die Keltenschanze

    Die 800-Jahrfeier im Mai 2015 hatte zahlreiche Besucher aus nah und fern angelockt. Anlass genug für den Odenwaldklub, eine Wanderung rund um Gerichtstetten durchzuführen. 42 Wanderer machten sich mit dem Auto auf den Weg in das schöne Baulanddorf. Willi Gold übernahm die Gruppe, die eine Wegstrecke von 5,5 Kilometern wanderte. Wichtigstes Ziel war die... [mehr]

  • "Lars But Not Least!" Die Odenwälder Trachtenkapelle holt Lars Redlich ins HdoT

    Wichtige Fragen des Lebens werden thematisiert

    Die Odenwälder Trachtenkapelle geht 2016 neue Wege und präsentiert den Berliner Künstler und "Tuttlinger Krähe-Gewinner" Lars Redlich am 27. Februar im Haus der offenen Tür. Das erste Soloprogramm des Berliner Entertainers wird momentan noch als Geheimtipp gehandelt, aber sicher nicht mehr lange: Innerhalb kürzester Zeit mit diversen renommierten... [mehr]

Weikersheim

  • 500 Jahre Reinheitsgebot Veranstaltungen im März

    Gefeiert wird auch in der Region

    "500 Jahre Reinheitsgebot" lautet das Schwerpunktthema des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" für 2016. Im März bringen zahlreiche Veranstaltungen den Besuchern das kulinarische Profil des Taubertals näher und stellen besonders die Produkte der heimischen Brauereien vor. Die drei heimischen Brauereien bringen sich dabei beispielhaft ein. Die Bierverkostung... [mehr]

  • Volkskultur Mit Gudrun Schammann am Klavier

    Singend Gemeinschaft erleben

    Bei Helferfesten des Vereins "Tauberfränkische Volkskultur", wie sie etwa im Nachgang des Maisingens stattfinden, gehört Singen einfach dazu. Wer je dabei war, erinnert sich mit Freude daran: "Beim Singen wächst Gemeinschaft", weiß Gudrun Schammann, Maisingen-Organisatorin. Nur zu gern griff sie die Idee auf, einen Singabend für alle ins Programm des Vereins,... [mehr]

Wertheim

  • Bündnis 90/Die Grünen "Die grünen Filzläuse" gastieren am 28. Februar im Gewölbekeller von Convenartis

    Aktuelle politische Ereignisse im Visier

    Ein fester Bestandteil der Kleinkunstveranstaltungen in Bad Mergentheim sind die Auftritte der "grünen Filzläuse". Die Freizeitkabarettisten der Grünen schaffen es in ihrer angestammten Heimat Jahr um Jahr, mit ihren Programmen gleich mehrmals ganze Turnhallen zu füllen. Bisher mehr im südlichen Main-Tauber-Kreis bekannt und aktiv, wagen sie sich diesmal aus... [mehr]

  • Schlösschen im Hofgarten Benno K. Lehmann referierte über den Künstler Max Kruse

    Die Anerkennung blieb ihm zu Lebzeiten versagt

    Einen Vortrag über den Bildhauer Max Kruse und die Berliner Secession hielt der Kunsthistoriker Benno K. Lehmann am Sonntag im Museum "Schlösschen im Hofgarten". Die Verbindung des Kunsthistorikers zu Wertheim besteht seit der ersten Ausstellung über den Maler Karl Weysser in den 1980er Jahren. In seinem Vortrag widmete sich Lehmann dem Stammvater der Kruses, Max... [mehr]

  • Terminplan steht

    Die Rotkreuzklinik zieht am 21. Mai um

    Es sind nur noch wenig mehr als 90 Tage. Am 21. Mai zieht die Rotkreuzklinik Wertheim in ihren Neubau an der Rotkreuzstraße 2 im Stadtteil Reinhardshof. "Der Termin steht", unterstrich Verwaltungsdirektor Christopher Franken gestern bei einem Pressegespräch zur Vorstellung des neuen Geschäftsführers Marcus Plaschke (siehe nebenstehenden Artikel). "Dies ist nach... [mehr]

  • Projektentwicklungsgesellschaft Lutzenberger Unternehmen will am Almosenberg investieren / Auch Tankstelle mit Waschanlage vorgesehen

    Drei-Sterne-Hotel mit 64 Zimmern

    In Bettingen am Almosenberg sollen ein Drei-Sterne-Hotel mit 64 Zimmern und Tagungsmöglichkeit sowie eine Tankstelle mit Waschanlage gebaut werden. [mehr]

  • Am Freitag, 4. März

    Evelyne Gebhardt hält Vortrag

    "Zusammenhalt statt Nationalismus - für ein solidarisches Europa", zu diesem Thema spricht die SPD-Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt auf Einladung des SPD-Kreisverbandes Main-Tauber und des SPD-Ortsvereins Wertheim am Freitag, 4. März, um 19.30 Uhr im Arkadensaal des Wertheimer Rathauses. Die Finanz- und Wirtschaftskrise ist noch nicht überwunden, in der... [mehr]

  • Stadtwerke Wasserzweckverband und Landwirte kooperieren

    Gemeinsam für bessere Trinkwasserqualität

    Landwirte, die zuständigen Bürgermeister, Mitarbeiter des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie des Wasserzweckverbandes Stadtprozelten, für den die Stadtwerke Wertheim kürzlich die Betriebsführung übernommen haben, haben eine wichtige Vereinbarung getroffen, die den Einsatz von Bentazon anbelangt.Kein Einsatz von BentazonNach dieser... [mehr]

  • Neuer Geschäftsführer Marcus Plaschke stellte seine Aufgaben vor / Veränderungen reichen von Kooperationen bis zum Abbau von zu tiefgehenden Spezialisierungen

    Klinik soll raus aus den roten Zahlen

    Viele größere und kleinere Maßnahmen sollen dazu beitragen, dass die Rotkreuzklinik bald keine roten Zahlen mehr schreibt. Große Hoffnungen setzt man dabei auf den Umzug ins neue Krankenhaus. [mehr]

  • Schützenverein Nassig In Jahreshautptversammlung Bilanz gezogen / Beitragserhöhung zugestimmt

    Mitglieder bei Wettbewerben sehr treffsicher

    Bilanz zogen die Mitglieder des Nassiger Schützenvereins am Samstag im Gasthaus "Zur Rose" bei ihrer Jahreshauptversammlung. Dabei beschlossen die Mitglieder auch eine Beitragserhöhung. In seinem Bericht dankte Oberschützenmeister Hubert Dosch allen Mitgliedern und Helfern für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit. Zum Stand der Renovierungsarbeiten am... [mehr]

  • Naturschutzgruppe Unteres Aaalbachtal In Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Vorstand bei Neuwahlen wurde bestätigt

    Die Jahreshauptversammlung der Naturschutzgruppe unteres Aalbachtal fand kürzlich im Rotkreuzhaus in Bettingen statt. Bei den Neuwahlen wurde der Vorstand komplett bestätigt. Anders als in den Vorjahren begann man die Versammlung mit einem gemeinsamen Abendessen, das von Anita Mlynar lecker zubereitet worden war. So gestärkt ging man anschließend zu den... [mehr]

Wirtschaft

  • Finanzen Ex-Deutsche-Bank-Vorstand soll soliden Kurs fortsetzen

    Neske löst Vetter bei LBBW ab

    Zu einem Jahr Pause hatte sich Rainer Neske verpflichtet, als er Ende Juni vergangenen Jahres den Vorstand der Deutschen Bank verließ. Ab 1. Juli ist der 51-Jährige wieder verfügbar - und wird in den Vorstand der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) einziehen. Im November übernimmt er die Führung von Deutschlands größter Landesbank. Neske löst Hans-Jörg... [mehr]

Würzburg

  • Zeugen gesucht

    87-jähriger Rentner schwer verletzt

    Dem Sachstand nach als Folge eines Sturzgeschehens hat sich ein 87-Jähriger am frühen Dienstagmorgen schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Gegen 6.50 Uhr meldeten sich Passanten, die auf den verletzten Senior in Theilheim (Landkreis Würzburg) aufmerksam geworden waren. Er lag mitten auf der Fahrbahn des... [mehr]

  • Unfall auf der A3 Ursache für den Brand noch unklar / Sachschaden beläuft sich auf 25 000 Euro

    Lkw-Anhänger fing Feuer

    Der Anhänger eines Lastwagens hat am Dienstag auf der A3 Feuer gefangen. Der 49-jährige Fahrzeugführer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieb unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 25 000 Euro. Die Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig. Kurz vor 7.30 Uhr hatten die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken zahlreiche... [mehr]

  • Unfälle verursacht Mann aus dem Verkehr gezogen

    Mit drei Promille unterwegs

    Die Würzburger Polizei hat am Montagabend einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der offenbar im betrunkenen Zustand drei Verkehrsunfälle verursacht haben soll. Gegen 18.25 Uhr hatte ein aufmerksamer Zeuge beobachtet, wie ein VW in der Salvatorstraße am Außenspiegel eines geparkten Golfs hängen blieb. Der Verursacher setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich... [mehr]