Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 11. Februar 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • "Musik setzt Zeichen" Bands spielen für die "Helfer vor Ort"

    "Ihr Einsatz ist wichtig"

    Ein Benefizkonzert zugunsten der "Helfer-vor-Ort"-Gruppe des DRK-Ortsvereins Osterburken findet am Samstag, 19. März, in der Baulandhalle statt (siehe weiteren Bericht). Die Initiative dazu stammt von der Band "The Dirty 30's", die sich aus fünf Osterburkener Musikern zusammensetzt: Steffen Merz (29), Mario Geppert (25), Ivo Heck (21), Denni Mayer (24) und... [mehr]

  • "Borkemer Benefiz-Concert" "The Dirty 30's" rocken mit drei weiteren Bands am 19. März in der Baulandhalle zugunsten der "Helfer-vor-Ort"-Gruppe des DRK-Ortsvereins

    "Zeichen für das Leben und die Musik"

    Die Idee, das Können und die Energie gemeinsam zum Wohle der Gemeinschaft einsetzen: Das wollen "The Dirty 30's" und drei weitere Bands beim ersten "Borkemer Benefiz-Concert". [mehr]

  • In der Justizvollzugsanstalt Adelsheim Das Resozialisierungsprojekt gibt es seit zehn Jahren / EU-finanziertes Übergangsmanagement

    Berufliche Integration trägt zur Verminderung der Rückfallquote bei

    Seit zehn Jahren gibt es das Resozialisierungsprojekt "ReSo" in der Justizvollzugsanstalt Adelsheim. Um die umfassende Erfolgsgeschichte zu feiern, trafen sich viele Verantwortliche und Wegbegleiter im baden-württembergischen Jugendgefängnis.In JVA etabliertDurch jahrelangen Erfolg ist es dem 2006 als ISAB ("Integration Straffälliger in Arbeits- und Berufsleben")... [mehr]

  • Am Fastnachtsdienstag

    Schlägerei nach dem Umzug

    Mehrere Personen gerieten bei einer Straßenfeier nach dem Fastnachtsumzug am Dienstagabend in Streit. Dieser ging nach Angaben der Polizei in eine Schlägerei über und endete in einem Handgemenge, an dem bis zu sechs Personen beteiligt waren. Polizei und Sicherheitsdienst schritten ein. Bisher wird gegen eine 19-Jährige und einen 17-Jährigen ermittelt. Ein... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Adelsheim Amalia Flat wurde in den Ruhestand verabschiedet

    Segensreiches Wirken gewürdigt

    Nach 20-jähriger Tätigkeit als Kirchendienerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Adelsheim wurde Amalia Flat im Rahmen eines Gottesdienstes in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Pfarrerin Angelika Bless würdigte die herausragende Arbeit von Flat, die stets die gute Seele des Gottesdienstes gewesen sei. Ihre freundliche, zuvorkommende und äußerst... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Polizeibericht

    Auto wurde aufgebrochen

    Bislang unbekannte Täter öffneten auf unbekannte Weise am Dienstag zwischen 12.30 und 15.30 Uhr, einen schwarzer Pkw Opel Zafira im Erlenbachweg in Bad Mergentheim. Sie entwendeten ein Mobiltelefon und ein Navigationsgerät im Wert von ca. 350 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931/54990 entgegen. [mehr]

  • Am Dienstag, 16. Februar "Magic of the Dance" Show gastiert im Bad Mergentheimer Kursaal

    Die besten Stepptänzer der Welt

    Die Show "Magic of the Dance" kommt am Dienstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr in den Kurhaus-Kursaal in Bad Mergentheim. "Magic of the Dance" gilt als die traditionsreichste und beste Irish-Dance-Show der Welt und vereint die besten Stepptänzer der Welt, atemberaubende Choreografien des achtmaligen Weltmeisters John Carey mit einer spannenden Liebesgeschichte: Sie wird... [mehr]

  • Amnesty international Aktion "Briefe gegen das Vergessen"

    Extremes Beispiel staatlicher Willkür

    Bereits im Juni 2015 hatte die Amnesty-Gruppe Bad Mergentheim im Rahmen der "Briefe gegen das Vergessen" auf den Fall des usbekischen Journalisten Muhammad Bekzhanov aufmerksam gemacht und sich für dessen Freilassung eingesetzt. Muhammad Bekzhanov ist einer der am längsten inhaftierten Journalisten der Welt. Mit dem erneuten Schreiben wird der usbekische Präsident... [mehr]

  • Fahrrad gestohlen

    Ein 32-jähriger Radfahrer wurde am Montagabend durch eine Polizei in der Schillerstraße in Bad Mergentheim kontrolliert. Hierbei gab die Person an, dass er das mitgeführte Damenfahrrad von einer Bekannten ausgeliehen habe. Nach Überprüfung durch die Streife wurde festgestellt, dass das Damenrad gestohlen gemeldet war. Der Tatverdächtige muss mit einer Anzeige... [mehr]

  • Am 17. Februar Auf einen Schwatz ins Museum

    Mörike und die Frauen

    "Eduard Mörike und die Frauen. Ein Liebesgedicht". "Der deutsche Lyriker Eduard Mörike war evangelischer Pfarrer, haderte aber bis zu seiner frühen Pensionierung stets mit diesem "Brotberuf", formuliert Heike Uibel einleitend zu ihrem Thema "Eduard Mörike und die Frauen. Ein Liebesgedicht", das am Mittwoch, 17. Februar, um 15 Uhr im Deutschordensmuseum für... [mehr]

  • In der Schillerstraße

    Pkw entwendet

    Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Dienstag in der Schillerstraße einen silberfarbenen Daimler Benz, A-Klasse, mit dem Kennzeichen MGH-RF 67. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931/54990 entgegen.

  • Promenadenkonzert zum Valentinstag

    Die Heckfelder Musikanten veranstalten am Sonntag, 14. Februar, um 10.30 Uhr ein Valentinstagkonzert im Kurhaus-Großer Kursaal der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim. Auf dem Programm stehen im Übrigen Blasmusik aus Böhmen und Oberkrain sowie "Gute-Laune-Musik" für Jedermann. Der Eintritt zu dieser hörenswerten Veranstaltung ist frei. Bild: Kurverwaltung [mehr]

  • Fahrradflohmarkt

    Schnäppchenpreise:Gebrauchte Bikes

    Der traditionelle Fahrradflohmarkt des RC Dreigang Germania findet am Samstag, 12. März, auf dem Pausenhof der Grundschule Stadtmitte in Bad Mergentheim statt. Die Räder, die einen ordentlichen gebrauchsfähigen Zustand aufweisen sollten, können zwischen 8 und 9 Uhr abgeliefert werden. Die erforderlichen Formalitäten (Eigentumsnachweis und... [mehr]

  • Stadtbücherei Bad Mergentheim Die 20. Kinder- und Jugendbuchwoche steht ganz im Zeichen der Heimattage

    Spannendes Angebot für Groß und Klein

    Zum mittlerweile 20. Mal veranstaltet die Bad Mergentheimer Stadtbücherei ihre "Kinder- und Jugendbuchwoche". Mit Autoren und Theatergruppen aus der Region Baden-Württemberg sowie mit Veranstaltungen rund um das Thema "Heimat" steht die Woche in diesem Jahr ganz im Zeichen der in Bad Mergentheim stattfindenden Heimattage. Los geht es am 22. Februar um 9.30 Uhr:... [mehr]

Boxberg

  • Übergaben 113 Schülerinnen und Schüler erhielten das Sportabzeichen überreicht

    Fitness wurde unter Beweis gestellt

    113 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Werkrealschule Boxberg haben erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen absolviert. Die Urkunden mit den jeweiligen Anstecknadeln wurden den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern kürzlich auch offiziell überreicht. Begeistert über die dreistellige Zahl zeigten sich Jutta Hellmuth, Sportabzeichenbeauftragte des... [mehr]

  • Boxberger Narren Bocknarrenzunft und Narrhalla beendeten gemeinsam die Kampagne

    Mit Wehmut die Fastnacht verbrannt

    Die Boxberger Narren trugen am Dienstag bei der Geldbeutelwäsche die Fastnacht zu Grabe. Am Sportheim wurde der Reisigberg verbrannt. [mehr]

  • Stefan Seewald ausgezeichnet

    Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit wurde Stefan Seewald bei der Schreinerei Wachter geehrt. Seewald ist bereits als Auszubildender in den Betrieb gekommen und seitdem als Schreinergeselle tätig. Zum Dank für seine Zuverlässigkeit und langjährige Treue überreichten die beiden Inhaber, Peter und Martin Wachter, dem Jubilar ein Präsent sowie eine Urkunde der... [mehr]

  • Kulturkirche Konzert mit Sajul am 14. Februar

    Wieder "Pop and Lyrics"

    In der Kulturkirche Oberschüpf findet am Sonntag, 14. Februar, um 18.30 Uhr das nächste Musikevent statt. "Sajul", das sind Sarah und Julia Fischer aus Assamstadt, zwei talentierte Sängerinnen und Musikerinnen (Klavier, Gitarre, Percussion), die als Straßenmusikerinnen auf Festivals unterwegs sind und gerade ihr erstes Album produzieren. Beide stehen seit drei... [mehr]

Buchen

  • Städtischen Haushalt 2016 vorgestellt Bürgermeister Roland Burger und Kämmerer Thorsten Weber mit Entwicklung zufrieden

    "Wir haben eine sehr stabile Situation"

    Mit Zuversicht gehen Bürgermeister Roland Burger und Beigeordneter Thorsten Weber in das neue Haushaltsjahr der Stadt Buchen. [mehr]

  • Kabarett Die "Buschtrommel" im Forum Seitenbacher

    Das Beste aus 20 Jahren

    Aktuelle Höhepunkte aus über 20 Jahren politischen Kabaretts liefert die "Buschtrommel" mit den beiden Kabarettisten Andreas Breiing und Ludger Wilhelm in ihrem aktuellen Programm "Schonungslos". Zu sehen ist es am Freitag, 26. Februar, um 20 Uhr im "Forum Seitenbacher". "Sie haben die Schnauze voll von der gegenwärtigen Politik? - Wir von der Buschtrommel liefern... [mehr]

  • Sitz- und Liegemöbelfabrik Franz Fertig Einrichtungsmesse in Köln besucht

    Neuentwicklungen vorgestellt

    Wie schon seit Jahrzehnten üblich war die Buchener Sitz- und Liegemöbelfabrik auch heuer wieder auf der vor wenigen Tagen zu Ende gegangenen Internationalen Einrichtungsmesse "imm.cologne - wohnen.einrichten.leben" in Köln vertreten und präsentierte dort Fachbesuchern und Möbelkäufern ihre Neuentwicklungen. Diese weltweite Plattform für Innovationen und Trends... [mehr]

  • Nach 60 Jahren

    Ruth Rückert verabschiedete sich

    Nach 60-jährigem Bestehen der Ballettschule Rückert in Buchen hat sich Ruth Rückert jetzt entschlossen, die Schule zu schließen. Im Rahmen einer Abschieds-Stunde mit den derzeitigen Schülern dankte sie den Kindern und ihren Eltern für ihr Verständnis und ihre Offenheit gegenüber der Kunst des klassischen Balletts und für die Treue, die sie ihrer Arbeit... [mehr]

Fränky

  • Fränky'sche Nachrichten

    Zusammenhalt ist cool

    Fußball spielen sie alle. Und die ersten fünf Filme von "Die Wilden Kerle" haben sie natürlich auch gesehen. Kein Wunder also, dass die neuen Kerle-Darsteller von den Dreharbeiten für den neuen Kinofilm begeistert waren. Er heißt "Die Wilden Kerle - Die Legende lebt". Dass sie eine Rolle in dem Streifen bekommen haben, fanden die sieben jungen Schauspieler im... [mehr]

Fußball

  • Fußball ARD überträgt am 28. Mai alle Landespokal-Endspiele in einer deutschlandweiten Konferenz

    Eine Wertschätzung für das Amateurlager

    Der DFB und seine 21 Landesverbände schreiben gemeinsam mit der ARD Geschichte: In der laufenden Saison werden die Endspiele der Landespokale erstmals am selben Tag absolviert und in einer deutschlandweiten Konferenz live im Ersten gezeigt. Terminiert ist der Finaltag der Amateure auf Samstag, 28. Mai. Sämtliche Partien werden darüber hinaus einzeln in voller... [mehr]

Grünsfeld

Handball

  • Handball Andreas Wieser wechselt nach Rimpar

    Torwarttalent für die Wölfe

    Vom TSV Rödelsee wechselt das 20-jährige Torwarttalent Andreas Wieser (Bild) ab der kommenden Saison zu den Rimparer Wölfen. Der ab der B-Jugend im Handball-Leistungszentrum ausgebildete Wieser soll die Lücke im Kader schließen, die sich durch den Weggang von Konstantin Madert aufgetan hat. "Wölfe"-Trainer Matthias Obinger freut sich über die Verpflichtung und... [mehr]

Hardheim

  • Am 1. März in Hardheim

    "Badisch-Franken" zieht Bilanz

    Die Mitgliederversammlung des Vereins "Regionalentwicklung Badisch-Franken" findet am Dienstag, 1. März, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Hardheim statt. Das Leader-Regionalmanagement präsentiert dabei ihren Jahresbericht. Neben allgemeinen Vereinsregularien, wie Kassenbericht der Rechnungsprüfer, Entlastung des Vorstandes stehen auch Beschlussfassungen... [mehr]

  • Kindergarten Waldstetten 40-Jahr-Dienstjubiläum der ehemaligen Leiterin / Die Einrichtung geprägt und manche Neuerung eingeführt

    Edith Czerny mit Leib und Seele Erzieherin

    Edith Czerny ist mit Leib und Seele Erzieherin. Im Kindergarten Waldstetten, wo sie fast 40 Jahre prägend wirkte und von wo sie sich erst vor kurzem in die Ruhephase der Altersteilzeit begab, beging sie ihr 40-Jahr-Dienstjubiläum mit den Kindergartenkindern, Erzieherinnen, Vertretern der Eltern, dem Hausmeister-Ehepaar Seber, Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Michael... [mehr]

  • Diamantene Hochzeit Anton und Emma Blau feiern in Waldstettten

    Seit 60 Jahren verheiratet

    Das Fest der Diamantenen Hochzeit feiert heute, Donnerstag, in Waldstetten, das Ehepaar Anton und Emma Blau, geborene Schnepf. Die beiden Jubilare können ihren Ehrentag im Kreise ihrer Familie bei bester körperlicher und geistiger Gesundheit begehen. Anton Blau wurde am 10. Dezember 1927 in Waldstetten geboren. In seinem Geburtsort verbrachte er Kindheit und... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Aktive Junge Christen Öffentlicher Vortag in "Spektrum" mit dem bekannten Theologen und Autor Hans-Joachim Eckstein

    Er predigt verständlich, mit Witz und Akrobatik

    Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein aus Tübingen ist zu Gast beim Offenen Abend der Aktiven Jungen Christen (AJC). Zum Thema "Wie will die Bibel verstanden werden?" referiert Eckstein am Samstag, 13. Februar, um 20 Uhr im Spektrum in Blaufelden. Obwohl der Titel der veranstaltung provokant erscheint und Fragen aufwirft, weckt er gleichzeitig die leise Hoffnung, dass die... [mehr]

  • Weitere Zeugen gesucht Psychisch kranker 55-Jähriger nach Ermittlung in ärztliche Obhut übergeben

    Falscher Polizist kontrolliert mehrfach Fahrer auf der Autobahn

    Bereits Ende Januar, an einem Donnerstag, gegen 21.15 Uhr, meldete sich ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizei. Der schweizer Staatsangehörige berichtete, er sei gerade von einem Polizeibeamten auf der Autobahn 6 zwischen Öhringen und Neuenstein angehalten worden. Dieser hätte behauptet, er sei zu schnell gefahren und habe seine Ausweispapiere kontrolliert. Statt... [mehr]

  • Jahreskonzerte des Chors "Voice Village"

    Am zweiten und dritten März-Wochenende finden jeweils freitags und samstags um 20 Uhr die Jahreskonzerte des Chores "Voice Village" statt. Im Gewölbekeller in Hohebach gibt es Rock & Pop-Chorgenuss vom Feinsten. Kelleröffnung ist jeweils um 19.15 Uhr. Am Dienstag, 15. März, wird der Keller bereits um 18 Uhr geöffnet. An diesem Tag ist keine Bestuhlung - in... [mehr]

  • Festnahmen Zahlreicher Einbrüche verdächtigt

    Junge Männer auf Diebestour

    Ein 15-jähriger Jugendlicher und ein 20 Jahre alter Mann stehen im Verdacht, zwanzig Einbrüche in verschiedene Gebäude begangen zu haben. Die beiden wurden Ende Januar bei einem Einbruch im Bereich Kirchberg von der Autobahnpolizei angetroffen, wobei sich der Verdacht ergab, dass sie für weit mehr als diese eine Tat verantwortlich sein könnten. Seit Anfang... [mehr]

  • Die "Füenf" auf Tour Konzert am 10. März in Künzelsau-Gaisbach

    Ohrwürmer und musikalische Denkmäler

    Die quirligen "Füenf" kommen mit "Bock drauf!" am 10. März in den Alma-Würth-Saal nach Künzelsau. Vorverkaufsstart ist am 17. Februar . Die Fü(e)nf Männer haben nichts als Bock drauf! Mit ihrer unverwechselbaren Musikcomedy in geballter Bühnenpower sind die Füenf der Wahnsinn. Auch in ihrer mittlerweile siebten Show "Bock drauf!" groovt sich das schwäbische... [mehr]

  • Kreuzgangspiele "Peter Pan" ab 15. Mai zu sehen

    Premiere: Ein Euro

    Peter Pan im Kreuzgang: Die Premiere gibt es für einen Euro Eintritt. Der Vorverkauf hierfür findet nur am 17. Februar statt. Im kommenden Sommer wird Peter Pan mit der Fee Glöckchen und den Geschwistern Wendy und Michael durch den Kreuzgang fliegen. Gemeinsam mit den verlorenen Jungs erleben Sie jede Menge Abenteuer mit Piraten, Indianern und Meerjungfrauen. Am... [mehr]

  • Vom 25. bis 27. Februar Regionalwettbewerb "Jugend forscht" in Künzelsau

    Programmieren wird zur Leidenschaft

    In Mathe, Chemie und Physik hatte Tristan Eberle schon immer gute Noten. Mit praktischer Anwendung hatte das aber wenig zu tun. Heute arbeitet er in seiner Freizeit an einem Projekt für "Jugend forscht" - während er den kooperativen Studiengang zum Elektroniker bei ebm-papst absolviert. Tristan Eberle (18) zieht die letzten Schrauben am Gehäuse fest und betrachtet... [mehr]

  • Windenergieanlagen

    Vier genehmigt, sechs im Verfahren

    Vier Windenergieanlagen der "EE Bürgerenergie Braunsbach" sind genehmigt worden. Die EE Bürgerenergie Braunsbach GmbH & Co. KG beabsichtigt auf den Gemarkungen Orlach und Jungholzhausen zehn Windenergieanlagen (WEA) mit einer Gesamthöhe von jeweils 199,50 Metern zu errichten. Die Anlagen sollen jeweils eine Leistung von 3,0 MW elektrischer Energie liefern. Das... [mehr]

Külsheim

  • Kirchengemeinde Dankgottesdienst zum 50. Geburtstag von Pater Joachim Seraphin / Große Beliebtheit wurde auch bei anschließender Feier unterstrichen

    Arbeit ist geprägt von Wertschätzung

    Im Dankgottesdienst und in der anschließenden Feier in der Festhalle wurde die hohe Anerkennung für Pater Joachim Seraphin deutlich. [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Abteilung zog Jahresbilanz

    Kameraden bildeten sich weiter

    Auf ein ruhiges Jahr konnte die Feuerwehr Rauenberg bei der Jahreshauptversammlung zurückblicken. Die Zeit wurde zur Fortbildung genutzt und das Gerätehaus vor weiteren Schäden geschützt. Abteilungskommandant Helmut Helmke ging nach einem kurzen Jahresrückblick auf die Personal- und Übungsstatistik ein. Die Feuerwehr Rauenberg habe 18 Aktive, darunter eine... [mehr]

  • Wintervortragsreihe Dr. Wolfert referiert am 1. März über Probleme mit der Hüfte

    Ursachen und Therapie durch minimalintensive Operation

    In der Wintervortragsreihe der Stadt Külsheim referiert Dr. Alexander Wolfert, Krankenhaus Hardheim, am Dienstag. 1. März, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus. Das Thema lautet: "Hüfte - Probleme, Ursachen und Therapie durch minimalinvasive Operation." Ein kleiner Schnitt, und die Leidenszeit ist zu Ende. Der Verschleiß des Hüftgelenks - Hüftgelenksarthrose oder... [mehr]

Kultur

  • Papst-Biograf Englisch

    Lesung bereits ausverkauft

    Die Lesung und das Gespräch "Franziskus - Kämpfer im Vatikan"mit dem Papst-Biograf Andreas Englisch am Sonntag, 21. Februar, 17 Uhr, in Tauberbischofsheim im "Engel"-Saal ist ausverkauft. Andreas Englisch, der bekannteste deutsche Vatikan-Korrespondent, analysiert auf der Basis persönlicher Gespräche und Kontakte sowie genauer Kenntnis des Lebenswegs und der... [mehr]

  • Konzert Am 13. und 14. Februar in der Neubaukirche

    Passionswerk "Golgotha"

    Der Montevedichor Würzburg präsentiert am 13. und 14. Februar gemeinsam mit den Nürnberger Symphonikern in der Neubaukirche Würzburg Frank Martins Passionswerk "Golgotha". Der Monteverdichor Würzburg eröffnet am 13. Februar um 20 Uhr und am 14. Februar um 17 Uhr gemeinsam mit den renommierten Nürnberger Symphonikern seine Konzertsaison in der Neubaukirche... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Polizeibericht

    20000 Euro Schaden bei Unfall in Lauda

    Zu einem Verkehrsunfall mit rund 20 000 Euro Sachschaden kam es am Dienstag, gegen 11.30 Uhr, in Lauda an der Kreuzung Josef-Schmitt-Straße/ Schillerstraße. Ein 47-Jähriger fuhr mit seinem Skoda die Schillerstraße entlang und übersah an der Kreuzung der Josef- Schmitt- Straße, vermutlich aus Unachtsamkeit, eine von rechts kommende 48-Jährige mit ihrem... [mehr]

  • Landtagswahl Service der Stadt Lauda-Königshofen

    Antrag für Wahlschein über das Internet möglich

    Zur Landtagswahl am 13. März können Wahlscheine neben den herkömmlichen Beantragungsarten persönlich, schriftlich, (Telegramm, Fernschreiben, Telefax, E-Mail) auch in sonstiger dokumentierbarer elektronischer Form beantragt werden. Die Stadt Lauda-Königshofen bietet für ihre Bürger zu dieser Wahl die Beantragung eines Wahlscheines per Internet auf ihrer... [mehr]

  • Kultur Mark Gillespie am Sonntag, 21. Februar, live in Concert im Rebgut-Keller in Lauda

    Gitarrist mit langer Erfahrung

    Mark Gillespie präsentiert im Duo mit dem Querflötenspieler Thomas Drost den Sound einer ganzen Band im Gewölbe-Keller des Rebguts in Lauda am Sonntag, 21. Februar, um 20 Uhr. Bei seinen Solo- und Duo-Konzerten benutzt Mark Gillespie eine Loop-Machine, die es ihm ermöglicht, Gitarren, Bass, Percussion, Streicher und Orgel zu einmaligen Klangstrukturen zusammen... [mehr]

  • Aschermittwoch Fasnachtsverbrennungen und Geldbeutelwäschen In Lauda, Königshofen und Oberlauda

    Närrische Fastenzeit endet in 275 Tagen

    Die Kampagne ist vorbei. Traditionell trugen deshalb gestern wieder die Narren im Stadtgebiet die Fasnacht zu Grabe, auf unterschiedliche Weisen. [mehr]

Leserbriefe Hardheim

  • Leserbrief Zu: "Ehrbare Bürger stellen Strafanzeige" (FN 5.2.)

    "Feige und beschämend"

    Es ist einfach nur feige, erbärmlich und hinterhältig dazu, auf diese anonyme Art und Weise das Ansehen von Mitbürgern schädigen zu wollen. Nicht nur die betreffenden Personen werden in Misskredit gezogen, auch deren Familien müssen darunter leiden. Und selbst lehnt man sich bequem zurück und verunglimpft die Personen unter dem Deckmantel der Anonymität. Im... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Flag-Football U13 für Finale um Indoor-Meisterschaft qualifiziert

    Perfekter Start für Franken Knights

    Die U13 der Franken Knights aus Rothenburg kam mit einem perfekten Ergebnis vom Saisonauftakt aus Ansbach zurück. Mit vier Siegen aus vier Spielen sicherte sie sich den ersten Platz der Nordgruppe beim Qualifikationsturnier um die Bayerische Hallenmeisterschaft. Damit haben die jungen Rothenburger das Finalturnier am kommenden Samstag in der heimischen Sporthalle in... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen

    Spannung hält bis zum Schluss

    Mit 897 Ringen verdrängte die SG Buchen I nach dem 8. Wettkampf der Kreisoberliga Luftgewehr Auflage im Sportschützenkreis Buchen den bisherigen Spitzenreiter SV Mudau I und führt nun mit dem knappsten Vorsprung - ein Ring. Bei noch zwei anstehenden Wettkämpfen ist damit Spannung bis zum Schluss garantiert. Dies gilt auch für den Kampf um Platz 3; nur durch... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Öffentlicher Personennahverkehr Kinder unter sechs Jahren dürfen ab April nicht mehr ohne Begleitung mit dem Bus in den Kindergarten fahren

    Affront für Kommunen und Eltern

    Kindergartenkinder unter sechs Jahren dürfen ab April nicht mehr unbegleitet in Linienbussen mitfahren. Einigen Kommunen im Kreis bereitet das große Sorgen. [mehr]

  • "Unser Dorf hat Zukunft" Anmeldeschluss für den Wettbewerb auf Kreisebene ist der 15. Mai

    Ortschaften können sich bewerben

    Bereits zum 26. Mal werden die Dörfer dazu ermuntert, ihre Schönheit und Zukunftsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Der Landkreis Main-Spessart organisiert dieses Jahr den Wettbewerb als Vorstufe für den 26. Landeswettbewerb. Die erfolgreichsten Dörfer im Kreisentscheid werden vom Landratsamt ausgezeichnet und zu Bezirks- und Landesentscheid weitergemeldet. Für... [mehr]

Mosbach

  • Rassekaninchen aus Mudau Züchter waren mit ihren Tieren bei Wettbewerben auf Bundes- und Landesebene erfolgreich

    Auf der Suche nach den schönsten Rassekaninchen

    Zum Abschluss der Ausstellungssaison 2015 waren Rassekaninchenzüchter aus Mudau auf zwei Großveranstaltungen vertreten. In den Messehallen von Kassel fand am Samstag, 19., und Sonntag, 20. Dezember, die 32. Bundeskaninchenschau statt, auf der Züchter Edwin Haun aus Mudau mit zwölf Kaninchen vertreten war. Mit seiner Sammlung Farbenzwerge - hellsilber erreichte... [mehr]

  • Johannes-Diakonie Mosbach Manfred Weiser hat am 1. Februar die Leitung des Berufsbildungswerks übernommen

    Ausbau zum Kompetenzzentrum angestrebt

    Manfred Weiser ist der neue Mann an der Spitze des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg. Zum 1. Februar hat er die Leitung der beruflichen Bildungseinrichtung für junge Menschen mit einer Lern- und Mehrfachbehinderung übernommen. Weiser löst den bisherigen Leiter Christoph Fenner ab, der eine neue berufliche Herausforderung angetreten hat. Manfred Weiser... [mehr]

  • Balsbacher Klosterkirche Vor 50 Jahren wurde der Vorgängerbau, die Hauskapelle Lenz, abgerissen

    Grundstein wurde 1966 gelegt

    Ende Januar 1966 - vor 50 Jahren - wurden die Marienkapelle und das Elternhaus von Pfarrer Otto Lenz und dessen Bruder Karl abgerissen. An derselben Stelle entstand die Kloster- und Filialkirche "Christkönig", deren Grundstein ein halbes Jahr später am 17. Juli 1966 gelegt wurde. Die Kapelle diente Pfarrer Lenz im Ruhestand (ab 1947) als tägliche... [mehr]

  • Schmierereien in Limbach

    Hausfassaden besprüht

    Hausfassaden in der Lindenstraße wurden in der Nacht auf Samstag mit undefinierbaren Motiven in schwarzer Farbe besprüht. Hinweise von Zeugen nimmt das Polizeirevier in Mosbach unter Telefon 06261/8090 entgegen.

  • In Mosbach

    Rausch in Zelle ausgeschlafen

    Seinen Alkoholrausch musste ein Betrunkener am Donnerstag in einer Zelle des Polizeireviers ausschlafen. Kurz nach Mittag verständigte ein Zeuge die Polizei, da ein betrunkener Mann schlafend in der Unterführung zwischen Hauptstraße und Eisenbahnstraße in Mosbach lag. Dem Anrufer war es nicht gelungen, den Schlafenden zu wecken, weshalb er sich Sorgen um das... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • SEPA-Lastschriftverfahren Ab dem 1. Februar gilt das in der Europäischen Union einheitliche Zahlsystem für alle Bankkunden verbindlich

    Umstellung erfolgte fast ohne Probleme

    Seit zwei Wochen sind Überweisungen für alle Bankkunden nur noch mit der internationalen Kontonummer IBAN möglich. Zeit, um im Gespräch mit den Banken eine erste Bilanz zu ziehen. "Der Stichtag für das neue Überweisungssystem ist ein ganz normaler Tag gewesen", berichte Harald Killian, Bereichsleiter Ausland bei der Volksbank Franken. Es hätte keine größeren... [mehr]

Niederstetten

  • Asylbewerber Im Niederstettener Helferkreis sind rund 70 Bürger aktiv

    "Menschen noch gar nicht richtig da"

    "Die Menschen, die hier sind, sind noch gar nicht richtig da", sagt Barbara Krüger. Sie leitet den Helferkreis, der die Flüchtlingsfamilien in Niederstetten unterstützt. Im Dachgeschoss der Alten Schule sind neben Barbara Krüger auch Cornelia Weber-Roth und Armin Zipf, die ebenfalls leitende Aufgaben in dem Helferkreis inne haben, zu einem kleinen Pressegespräch... [mehr]

  • Vortrag am 17. Februar

    "Ran an die Fördertöpfe"

    Eine Informationsveranstaltung der Sparkasse Tauberfranken zum Thema Bau und Modernisierung findet am Mittwoch, 17. Februar, in Creglingen statt. Energetisch bauen oder modernisieren rechnet sich besonders, wenn man sich dabei von Bund oder Land fördern lässt. Für den Bau oder Kauf sowie die Modernisierung und Instandsetzung von Wohngebäuden stellen... [mehr]

  • Willkommenskultur

    Helferkreis tagt am 16. Februar

    Zur Bildung und Organisation von freiwilligen Helfergruppen zur Betreuung der im Frühjahr erwarteteten Flüchtlinge findet am Dienstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Romschlössle ein Info-Treffen der Stadt Creglingen statt. Im Frühjahr werden rund 30 Asylbewerber in die ehemalige Molkerei einziehen. Das Gebäude wird momentan saniert und umgebaut. An dem Infoabend... [mehr]

  • Öffentliche Bücherei Spielenachmittag für die ganze Familie im Romschlössle

    Wettlauf mit Spinderella

    Die öffentliche Bücherei veranstaltet am Sonntag, 14. Februar, von 14.30 bis 17 Uhr einen Spiele-Nachmittag für die ganze Familie. Nach dem großen Anklang im letzten Jahr gibt es jetzt eine Neuauflage. Treffpunkt ist der Romschlössle-Saal. Mitmachen können alle, Kindergartenkinder, Schulkinder, Eltern und Großeltern. An den Spieltischen werden verschiedene... [mehr]

Regionalsport

  • Allgemein Gesucht wird die "integrierende Sportstadt"

    Auszeichnung für Flüchtlingsprojekte

    Die Stiftung "Lebendige Stadt" und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) rufen Städte und Gemeinden auf, sich für den mit 15 000 Euro dotierten Stiftungspreis 2016 zu bewerben. Gesucht wird "die integrierende Sportstadt: weltoffen - aktiv - interkulturell". Preiswürdig sind Sportprojekte, die in Kooperation von Stadt, Verein oder mit einem anderen Akteur der... [mehr]

  • Wintersport Sportler der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics Liechtenstein erfolgreich

    Medaillendekoriert wieder zurückgekehrt

    Medaillendekoriert kehrten die Sportler der Johannes-Diakonie von den Winterspielen 2016 von Special Olympics Liechtenstein zurück. Mit Diana Israel, Max Bender, Julian Stößer und Albian Ramaj stellte die Schwarzbach-Schule gleich vier Athleten im Skiteam der deutschen Delegation. Insgesamt rund 190 Sportlerinnen und Sportler und etwa 70 Betreuer aus acht Nationen... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Wahlhelfer und Profile Gleichen Sie Ihre Positionen mit denen der Parteienvertreter ab und erfahren Sie in kurzen Steckbriefen mehr zu den Bewerbern

    Finden Sie den passenden Kandidaten!

    Nur ein Kreuz können die baden-württembergischen Wähler machen, wenn am 13. März der neue Landtag für die kommenden fünf Jahre gewählt wird. Die Entscheidung sollte also wohlüberlegt sein. Online bieten die Fränkischen Nachrichten umfangreiche Möglichkeiten zur Entscheidungsfindung. Neben der Berichterstattung über die Kandidaten, Parteien und die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Im Gründerzentrum

    "Talk mit dem Verkehrsminister"

    Einen "Talk mit Verkehrsminister Winfried Hermann" veranstalten die Grünen Main-Tauber am Freitag, 12. Februar, um 20 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum am Wörtplatz in Tauberbischofsheim. "Auf dem richtigen Weg" heißt die Veranstaltungsreihe der Grünen: Winfried Hermann (Bild) wird zu Beginn mit dem Thema "Mobilität für die Zukunft - Zukunft der... [mehr]

  • Richard-Trunk-Musikschule Tauberbischofsheim Sechs Schüler waren bei Wettbewerb erfolgreich

    Bei "Jugend musiziert" die Jury überzeugt

    Das Üben hat sich wieder gelohnt. Sechs Teilnehmer der Richard-Trunk-Musikschule haben beim diesjährigen Musikwettbewerb "Jugend musiziert" in Schwäbisch Hall die Jury mit ihren Leistungen überzeugt. Fünf erste und ein guter zweiter Platz (von insgesamt acht möglichen Wertungen) erreichten dabei die jungen Instrumentalisten Ilvi Seidemann und Lena Bauer auf der... [mehr]

  • Sportfreunde Neubrunn Bei Jahreshauptversammlung neue Satzung beschlossen / Vorstandsteam vervollständigt

    Berthold Hilbert zum Ehrenmitglied des FV ernannt

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der "Sportfreunde Neubrunn" stand die Vorstellung der überarbeiteten Satzung sowie die Neuwahl der Vorstandsmitglieder und der Beisitzer. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Linus Seidenspinner gedachte man der verstorbenen Mitglieder. Nachdem der Schriftführer Mario Schätzlein das letztjährige Protokoll verlesen... [mehr]

  • Dienstjubiläum Seit 40 Jahren bei Bundeswehrverwaltung

    Ein sehr bewegtes Arbeitsleben

    Viktoria Braun konnte beim Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Veitshöchheim ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Sie kann auf ein bewegtes Arbeitsleben bei der Bundeswehrverwaltung zurückblicken. Nach erfolgreichem Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife am Deutschorden-Gymnasium Bad Mergentheim begann sie 1975 den dreijährigen Vorbereitungsdienst für den... [mehr]

  • Weinig AG Tauberbischofsheim Delegation aus Kamerun besuchte Bürgermeister Wolfgang Vockel im Rathaus

    Informationen aus erster Hand erhalten

    Welche Aufgaben hat eine Kommune in Deutschland? Und welche Vorteile bringt eine dezentrale Verwaltungsstruktur? Antworten darauf gab Bürgermeister Wolfgang Vockel am Freitag einer Delegation aus Kamerun, die zusammen mit Wolfgang Pöschl, Vorstandsvorsitzendem der Weinig AG, im Rathaus zu Besuch war. Bürgermeister Christian Mebiame Mfou'ou aus der im Süden... [mehr]

  • FG Bischemer Kröten "Beerdigung" im Schlosskeller

    Krötenprinzen schlüpften in ihr "letztes Hemd"

    Als erstes mussten zum Ende der Fastnacht die Prinzen Jannick I. und Jeroen I. gehen. Wegen des starken Regenwetters wurde die "Beerdigung" der beiden Krötenprinzen kurzfristig in den voll besetzten Schlosskeller verlegt. Als erstes mussten die beiden Prinzen ihre Insignien und ihre Mützen abgeben, danach ihre Jacken aus- und anschließend das "letzte Hemd"... [mehr]

  • FG Bischemer Kröten Mit der Geldbeutelwäsche und dem Heringsessen klang am Aschermittwoch die Fastnacht aus / Rückblick auf gelungene Kampagne

    Narren nahmen tränenreich Abschied

    Trauriges Wetter. Traurige Narren. Mit der traditionellen Geldbeutelwäsche nahm die Fastnachtskampagne der Bischemer Kröten am Aschermittwoch ein tränenreiches Ende. [mehr]

  • Filmtheater Badischer Hof

    Zwei neue Filme im Programm

    Das Filmtheater Badischer Hof zeigt ab dem heutigen Donnerstag folgende Filme: Täglich um 17.30 Uhr (außer Samstag) läuft "Wie Brüder im Wind". Zum Inhalt: Der zwölfjährige Lukas wächst in einer idyllischen Berggegend auf. Doch bei ihm zu Hause geht es wenig harmonisch zu, ist das Verhältnis zwischen ihm und seinem Vater doch sehr angespannt. So verheimlicht... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisklasse A BuchenVfB Sennfeld III - SV Adelsheim III 5:9 1 SV Seckach II 13 96:59 20:6 2 SV Rippberg 11 93:29 19:3 3 Spvgg. Sindolsheim II 11 90:54 16:6 4 VfB Sennfeld III 12 91:79 14:10 5 TTC Korb II 11 76:73 11:11 6 TV Hardheim II 11 67:74 11:11 7 TSV Oberwittstadt II 12 75:81 10:14 8 TSV Neunstetten II 12 52:88 7:17 9 SV Adelsheim III 10 46:75 6:1410... [mehr]

  • Tischtennis

    Stadtmeisterschaft im Schülerbereich

    Die Külsheimer Tischtennis-Stadtmeisterschaften im Nachwuchsbereich finden am Samstag, 13. Februar, in der Turnhalle der Pater-Alois-Grimm-Schule in Külsheim statt. Mitmachen dürfen Mannschaftsspieler ebenso wie diejenigen, die Tischtennis lediglich als Hobby betreiben. Es wird in unterschiedlichen Wettbewerben gespielt, getrennt nach Mädchen/Jungen sowie nach... [mehr]

Walldürn

  • Bibliothek feiert Jubiläum 2016 einige Veranstaltungen geplant

    Auftakt mit Valentinsabend

    Die zentrale Stadtbibliothek in Walldürn öffnete am 26. Mai 1976 bei einem Festakt unter dem Leitwort "Dem lebendigen Geist dienen". Bürgermeister Robert Hollerbach sprach damals von einer Bildungseinrichtung von fundamentaler Bedeutung und von einem kulturellen Ereignis für diesen ländlichen Raum. Er erinnerte an die langwierigen Bemühungen, sprach sogar vom... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Geld von Mädchen gefordert

    "Ein Unbekannter soll am Samstagnachmittag in Walldürn von einer Elfjährigen Geld gefordert und sie bedroht haben", heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war das Kind zu Fuß auf dem Gehweg in der Wettersdorfer Straße unterwegs, als ihm der Jogger entgegenkam und anhielt. Als das Mädchen ihm gesagt habe, dass es kein Geld... [mehr]

Weikersheim

  • Flächenlose

    Termin für Versteigerung

    Flächenlose bei Elpersheim werden am Dienstag, 16. Februar ab 20 Uhr im Gasthaus Baschl, Schönbühl versteigert. Die Lose werden in Rechnung gestellt. Ein Motorsägenschein ist Voraussetzung für den Erwerb. Wer seinen Schein bereits vorgezeigt hat, muss diesen nicht mehr mitbringen - Neukunden allerdings schon. Weitere Infos beim Kreisforstamt Tauberbischofsheim... [mehr]

  • Jeunesses Musicales Deutschland Kammermusik-Konzert am 14. Februar

    Ungewöhnliche Besetzungen

    In einem Werkstattkonzert der Musikakademie Schloss Weikersheim sind am Sonntag, 14. Februar, kammermusikalische Werke unterschiedlicher Epochen und in zum Teil ungewöhnlichen Besetzungen zu hören, etwa Fagott-Quartette verschiedener Komponisten, ein zwölfstimmiges Werk von Giovanni Gabrieli und Teile des Klaviertrios Nr. 1 von Robert Schumann. Gemeinschaft und... [mehr]

Wertheim

  • Dreister Dieb

    Beim Bezahlen Geld aus Kasse geklaut

    Auffallend verdächtig verhielten sich am Samstag gegen 18 Uhr zwei Männer einem Einkaufszentrum in Wertheim. Die bislang unbekannten Tatverdächtigen hielten sich in einem Süßwarengeschäft auf. Einer griff nach dem Betreten des Ladens zielgerichtet in eine Tonne mit Süßigkeiten und begab sich zum Zahlen an die Kasse. Der zweite Mann verwickelte weitere... [mehr]

  • Besinnungstag zur Fastenzeit im Kloster

    Die Bronnbacher Patres laden am Samstag, 20. Februar, zu einem Besinnungstag in ihren Räumlichkeiten ein. Der Besinnungstag im Kloster Bronnbach beginnt um 10 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Geleitet wird er in der österlichen Vorbereitungszeit von Pater Wilhelm von Rüden von den Missionaren der Heiligen Familie. Das Thema am Besinnungstag ist "Deus Caritas Est -... [mehr]

  • Schlösschen im Hofgarten Dr. Benno K. Lehmann referiert am 14. Februar

    Bildhauer Max Kruse und die Berliner Secession

    Begleitend zur Ausstellung "Die Kruses" findet am Sonntag, 14. Februar, um 11.15 Uhr ein Vortrag im Hofgartenschlösschen statt. Dr. Benno K. Lehmann referiert über den Bildhauer Max Kruse und die Berliner Secession.Sein Leben und WerkIn dem Vortrag werden Leben und Werk des Bildhauers, Erfinders und Zeichners Max Kruse, Mann von Käthe Kruse und Stammvater der... [mehr]

  • Landtagswahl am 13. März

    Briefwahl ist ab sofort möglich

    Rund 7,7 Millionen Wahlberechtigte, darunter 520 000 Erstwählerinnen und Erstwähler haben am Sonntag, 13. März, in Baden-Württemberg wieder die Wahl. Seit Wochen sind die Vorbereitungen für die Landtagswahl auch bei der Stadtverwaltung Wertheim in vollem Gang. Ab sofort ist die Beantragung und Stimmabgabe mittels Briefwahl möglich. Wer am Wahltag unterwegs ist,... [mehr]

  • Wolfsschlucht Concordia Wertheim Die muntere Narrenschar hat jetzt 276 Tage Pause / Mischung aus Dankesrede und Gardinenpredigt

    Die Fastnacht mit lautem Geheul beerdigt

    Seit Aschermittwoch ist alles vorbei. Überall haben sich die Narren vom Fasching verabschiedet. Unter lautem Geheul beerdigten die Wertheimer Wölfe die Fasnacht. [mehr]

  • Angebot der Caritas Gruppe für Kinder, deren Eltern sich trennen oder geschieden sind

    Lebenssituation ändert sich entscheidend

    Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbands im Tauberkreis bietet in Wertheim eine Gruppenveranstaltung für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren an, deren Eltern sich trennen oder geschieden sind. Ehepartner gehen als Paar auseinander, werden aber ein Leben lang Eltern bleiben. Die größte Hilfe und Unterstützung, die Eltern ihrem Kind... [mehr]

  • "(L)EA rockt!" Junge Flüchtlinge und Jugendliche aus der Main-Tauber-Stadt sollen bei Workshops gemeinsam Berührungsängste und Vorurteile abbauen

    Musik ist eine Sprache, die alle verbindet

    "(L)EA rockt! - Get together!" heißt die Reihe, mit der der CVJM Wertheim/Kembach-Dietenhan Flüchtlinge und Jugendliche aus der Stadt als "Ten Sing international" auf die Bühne bringen will. Ziel der Reihe mit Musik- und Tanzworkshops ist es, durch gemeinsame Proben und Auftritte Berührungsängste abzubauen und über die verbindende Weltsprache Musik positive... [mehr]

  • Badische Landesbühne "Metamorphosen" von Ovid stehen am Dienstag, 16. Februar, auf Spielplan

    Ursprüngliche menschliche Konflikte im Zentrum

    Derzeit wird an der Badischen Landesbühne die Produktion "Metamorphosen" nach Ovid geprobt, die am Dienstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr in der Aula Alte Steige in Wertheim gezeigt wird. Liebe, Rache, Kriege, Belohnung und Bestrafung - Ovids Hauptwerk beschäftigt sich mit Themen, die Menschen seit jeher umtreiben. Das aus etwa 250 Sagen bestehende Werk hat bis heute... [mehr]

  • Polizei sucht Duschgel-Dieb

    Verdächtiger ist geflüchtet

    Einem Mitarbeiter eines Supermarkts in der Willy-Brandt-Straße auf dem Wertheimer Reinhardshof fielen am Dienstagmittag zwei Männer auf. Einer der beiden soll vier Duschgels entwendet haben, weshalb er auf dem Parkplatz durch den Angestellten angesprochen wurde. Der unbekannte Tatverdächtige flüchtete daraufhin. Sein Begleiter befand sich noch im Geschäft und... [mehr]

  • Auf Campingplatz

    Wohnwagen aufgebrochen

    Bislang Unbekannte brachen zwischen Montag, 10.15 Uhr, und Dienstag, 22.30 Uhr, auf dem Campingplatz in Bettingen mehrere Wohnwagen und Mobilhomes auf. Die Höhe des entstandenen Sach- und Diebstahlschadens ist bislang nicht bekannt. Die Täter hatten es vermutlich unter anderem auf Bargeld abgesehen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Diese sucht nun Zeugen,... [mehr]