Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 6. Dezember 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jahreskonzert Feuerwehr- und Stadtkapelle Adelsheim Verleihung des Leistungsabzeichens / Mitglieder geehrt

    "Hohe Anforderungen für die Jungmusiker"

    Einen schönen Rahmen zur Ehrung verdienter und langjähriger Musiker bildete das Jahreskonzert der Feuerwehr- und Stadtkapelle am Samstagabend in der Adelsheimer Eckenberghalle. Zunächst folgten die vereinsinternen Ehrungen, die von Markus Kalbantner vorgenommen wurden. Er ließ noch einmal den Werdegang der einzelnen Musiker Revue passieren. Herbert Münkel,... [mehr]

  • Adventon Harfenklänge und Handwerkskunst auf der Marienhöhe

    "Zauberhafte Hofweihnacht" mit zahlreichen Besuchern

    Es hat sich inzwischen in der Region herumgesprochen, dass die Veranstaltungen des Adventon-Fördervereins am zweiten und dritten Adventwochenende einen Ausflug wert sind. So strömten bei frostigen Temperaturen, aber strahlendem Sonnenschein am vergangenen Wochenende mehrere hundert Besucher auf die Marienhöhe bei Osterburken. Dabei labten sie sich wahlweise an... [mehr]

  • B-292-Umfahrung Adelsheim Die Ausschreibung für die Seckachtalbrücke ist erfolgt / Als Baubeginn ist der August 2017 angegeben

    290-Meter-Bauwerk auf 79 Bohrpfählen

    Mit der Ausschreibung der Seckachtalbrücke geht der Ausbau der B-292-Umfahrung von Adelsheim in die nächste Runde. Mitte Dezember wird die Submission stattfinden. Adelsheim. Zwar stockt der B-292-Ausbau im Bereich des Eckenbergs - die Freigabe des neuen Tunnels musste aufgrund der unerwartet umfangreichen Hangsicherungsarbeiten um einige Monate verschoben werden... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mitglieder geehrt / 26 Einsätze absolviert

    Aktuelle Situation sorgt für Zufriedenheit

    Die Feuerwehrabteilung Adelsheim ist für die Zukunft gerüstet, lautete der Tenor bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend. Neben Ehrungen durch den Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr stand unter anderem ein Rückblick auf die vergangenen Tätigkeiten auf dem Programm. Bürgermeister Klaus Gramlich lobte für 50-jährige aktive Mitgliedschaft den geehrten... [mehr]

  • Unfall auf A 81 Peugeot kam von der Fahrbahn ab

    Frau rettete sich vor den Flammen

    Jede Menge Glück im Unglück hatte eine Autofahrerein am frühen Montagmorgen nach einem Unfall auf der A 81. Dort konnte sich die junge Frau noch mit leichten Verletzungen aus ihrem brennenden Wagen retten. Die 22-Jährige fuhr gegen 3.30 Uhr in Richtung Würzburg und wollte die Autobahn an der Anschlussstelle Osterburken mit ihrem Peugeot verlassen. Laut... [mehr]

  • Feuerwehr- und Stadtkapelle Adelsheim Jahreskonzert unter dem Motto "Volksmusik - The Sound of Zuhause, Teil II"

    Heiße Rhythmen und rasante Tänze

    "Volksmusik - The Sound of Zuhause, Teil II" lautete das Motto des Jahreskonzertes der Feuerwehr- und Stadtkapelle am Samstag in der voll besetzten Eckenberghalle. Adelsheim. Die Kapelle nahm die Zuhörer mit Musik unterschiedlicher Stilrichtungen auf eine Reise um die Welt. Das Konzert verstand sich thematisch als Fortsetzung zur Serenade, die im Sommer stattfand... [mehr]

  • Sonderausstellung

    Mit der Eisenbahn im Rathaus

    Im großen Sitzungssaal des Rathauses findet auch in diesem Jahr die Sonderausstellung "Modelleisenbahnen" statt. Die zahlreichen Lokomotiven sind im Rahmen des Adelsheimer Weihnachtsmarktes am Samstag, 10., und Sonntag, 11. Dezember, jeweils von 14 bis 18 Uhr zu hören. Nach dem großen Zuspruch und dem vielfach geäußerten Wunsch der Besucher entschied sich das... [mehr]

Aktuelles

  • 6,5 Millionen Euro für den 500. LaFerrari

    Eigentlich ist der Supersportwagen LaFerrari auf 499 Exemplare limitiert und längst ausverkauft. Doch für die gute Sache hat der Sportwagenhersteller noch einen Flitzer nachgelegt. Und Nummer 500 ist ein ganz besonderes Exemplar. Dieser LaFerrari wurde einzig und allein für eine Versteigerung gebaut. Jetzt kam der seltene Renner unter den Hammer. Umgerechnet 6,5... [mehr]

  • Auto mieten ohne Kreditkarte: Geht das überhaupt?

    Bargeld ist offenbar ein Auslaufmodell. Vor allem junge Menschen bevorzugen den elektronischen Zahlungsverkehr. Da wird auch gerne mal im Supermarkt ein Cent-Betrag mit der Kreditkarte bezahlt. Das nervt so manchen Kunden in der Schlange dahinter. Doch gibt es eigentlich eine Regelung, wie man wo zu bezahlen hat? Wie ist das beispielsweise beim Anmieten eines... [mehr]

  • BMW stellt Motorsport-Teams neu auf

    BMW hat die Karten vor der Motorsport-Saison 2017 neu gemischt. In der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) sind zwar weiterhin die Teams RMG und RBM am Start. Das Team Schnitzer kehrt 2017 jedoch in den GT-Sport zurück. Die Crew absolvierte von 2012 bis 2016 insgesamt 66 DTM-Rennen und feierte den größten Erfolg mit dem Gewinn des Fahrer-Titels durch Bruno... [mehr]

  • Fiat 500S: In der Vorweihnachtszeit zum Sonderpreis

    Lager-Abverkauf zur Adventszeit: Fiat bietet seinen Stadtflitzer 500 in der sportlichen "S"-Ausstattung bis zum Jahresende zum Preis ab 12.790 Euro an - eine Ersparnis von 2.500 Euro. Das Angebot gilt für alle ab Lager verfügbaren Exemplare und umfasst eine Garantie über vier Jahre. Die Serienausstattung des als Limousine und Cabrio erhältlichen Modells umfasst... [mehr]

  • Guck mal, wer da kratzt

    Autofahrer ohne eigene Garage kennen das Problem. Bei klirrender Kälte stehen sie früh morgens vor ihrem Fahrzeug mit komplett vereisten Scheiben. Was tun? Wer genug Zeit hat, der setzt sich bei laufendem Motor und hochgedrehter Heizung einfach ganz dreist ins Fahrzeug und wartet solange, bis die Scheiben von selbst wieder eisfrei sind. Ebenfalls nicht zur... [mehr]

  • Kia will Schadstoffausstoß bis 2020 um ein Viertel senken

    Dass der Verbrennungsmotor uns nicht mehr unendlich lange bewegen wird, ist mittlerweile allgemeine Überzeugung und führt bei einigen Automobilherstellern zu reger Betriebsamkeit. Früher als mancher andere hat Kia alternative Antriebe erforscht und auf die Straße gebracht. Sie sollen helfen, den Flottenverbrauch bis zum Jahr 2020 um 25 Prozent zu verringern.... [mehr]

  • Neue Airbag-Konzepte sollen Leben retten

    Airbags sind als Lebensretter der Autofahrer im Dauer-Einsatz. Doch je nach Geschwindigkeit und Aufprallwinkel stößt auch das beste Luftkissen manchmal an seine Grenzen. Aus diesem Grund arbeiten die Ingenieure der Zulieferer mit Hochdruck an einer Weiterentwicklung der Airbags. Neue Airbag-Konzepte von ZF beispielsweise sind so ausgelegt, dass sie helfen können,... [mehr]

  • Neue Automesse zur E-Mobilität?

    Für frischen Schwung hat der neue VDIK-Präsident Reinhard Zirpel gesorgt. Der oberste Vertreter der Auto-Importeure in Deutschland ist seit einem halben Jahr im Amt und lud jetzt erstmals zum Jahrespressegespräch des Verbandes nach Frankfurt am Main. Zurzeit dreht sich hier alles um Elektromobilität und autonomes Fahren. Bisher werden 34 Pkw- und... [mehr]

  • Nicht allen Blitzern geht ein Licht auf

    Raser haben es sicher schon immer geahnt: Nicht jeder Blitzer verrichtet seine Arbeit zuverlässig. Bestärkt werden sie in ihrer Annahme nun aber schwarz auf weiß. Grundlage dafür ist die Klage einer Frau, der ein Geschwindigkeits-Verstoß vorgeworfen wurde. Als Beweismittel diente die Messung eines PoliScan-Speed-Blitzgeräts der Firma Vitronic. Der... [mehr]

  • Nicht kopflos durch die Stadt laufen

    Adventszeit ist Einkaufszeit - und die Geschenke-Jäger drängen in Massen in die Innenstädte. Dabei geht ihnen so manches durch den Kopf - auf den dichten Verkehr achten sie dabei weniger. In Kombination mit den schwierigen Lichtverhältnissen im Winter führt das Jahr für Jahr zu deutlich mehr Unfällen im November, Dezember und Januar. 10.467 Fußgänger waren... [mehr]

  • Opel Karl Rocks: City-Flitzer für 12.600 Euro

    Kunden können ab sofort ihren Weihnachts-Wunschzettel für den City-Flitzer Karl Rocks beim Opel-Händler ihres Vertrauens abgeben. Denn der charmante Kleinwagen im Offroad-Look ist ab sofort ab 12.600 Euro bestellbar. Nützliche elektronische Helfer wie Berg-Anfahr-Assistent, Reifendruck-Kontrollsystem und Klimaanlage sind serienmäßig an Bord. Gegen Aufpreis... [mehr]

  • Schnelllade-Systeme finden Förderer

    Der Erfolg der Elektromobilität hängt immer noch sehr stark von einer zuverlässigen Lade-Infrastruktur ab. Das Bundeswirtschaftsministerium fördert dazu jetzt ein Forschungsprojekt mit ehrgeizigem Ziel: 500 Kilometer Reichweite in zehn Minuten laden. Das "MoBat"-Projekt erhält dazu vom Bund insgesamt 2,5 Millionen Euro Förderung. Verantwortlich zeichnen das... [mehr]

  • Volvo packt den Konzertsaal ins Auto

    Guter Sound ist vielen Autokäufern wichtig - nicht am Auspuff, sondern im Auto. Daher werden Audiosysteme mit immer größerem Aufwand und immer mehr Raffinesse entwickelt. Volvo gilt hier als Vorreiter und hat in der 90er-Baureihe mit dem Bowers & Wilkins-Soundsystem die Messlatte besonders hoch gelegt. Das große Wort vom Konzertsaal auf Rädern trifft hier wie in... [mehr]

  • Winter-Märchen: Für die gute Sache auf Achse

    Einen ganz besonders auffälligen Bus schickt Mercedes jetzt auf große Deutschland-Tournee. Bis Anfang März 2017 wird der Winter-Travego unterwegs sein. Das Einsatzgebiet wird nun auf alle Bundesländer ausgeweitet. Der weiße Luxus-Reisebus ist rundum mit einem Wintermotiv beklebt und trägt 135 Meter LED-Lichterketten am Blechkleid. Die Lichtanlage kann mehrere... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Interessengemeinschaft Weberdorf (IG) Anschlussunterbringung von Flüchtlingen bei erster Informationsveranstaltung diskutiert

    "Über 400 Bürger sind in Unterschriftenliste eingetragen"

    Eine große Anzahl von Unterstützern der Interessengemeinschaft Weberdorf (IG) traf sich vor kurzem zur ersten Informationsveranstaltung über das geplante Bauprojekt zur Anschlussunterbringung von Flüchtlingen im Weberdorf (wir berichteten). Karl Bach begrüßte zunächst die anwesenden Mitstreiter und gab bekannt, dass sich nun bereits 400 Bürger in die... [mehr]

  • Deutscher Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) Eine Wahl und jede Menge Ehrungen

    192 Mitglieder im Landkreis

    Eine Wahl und jede Menge Ehrungen standen im Fokus der Jahreshauptversammlung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Kreisverband Main-Tauber.Neuer zweiter VorsitzenderEin traurig schauendes Mädchen blickte von der Leinwand auf die zahlreichen Anwesenden der Jahreshauptversammlung der Dehoga-Kreisstelle Main-Tauber-Kreis in der Weinherberge... [mehr]

  • Leserbrief Zur Ampelanlage an der Theurer-Kreuzung

    Eine Ampel zum Nachdenken

    Seit einigen Tagen ist die Ampelanlage an der Theurer-Kreuzung wieder in Betrieb. Seit dem stehen Autos wieder in Schlangen, warten Fußgänger wieder en masse auf ein Weiterkommen. Wie schön und entspannt waren die Wochen der ampelfreien Zeit - der Verkehr rund um die Kreuzung lief beziehungsweise fuhr problemlos - Fußgänger ließen Autofahrern den Vorrang oder... [mehr]

  • 60 Jahre Kolpingsfamilie Markelsheim In vielen Bereichen der Gemeinde und darüber hinaus engagiert

    Gäbe es sie nicht, würde etwas fehlen

    Groß ist das Engagement der Markelsheimer Kolpingsfamilie - in vielen Bereichen. Am Wochenende wurde mit Festakt und Festgottesdienst 60-jähriges Bestehen gefeiert. Markelsheim. Viele Veränderungen sind seit der Gründung am 4. November 1956 auf den Verein zugekommen, betonte Walter Wendel vom Leitungsteam, der die Gäste zur Feierstunde im Pfarrsaal begrüßte.... [mehr]

  • Goldene Hochzeit Rosalinde und Dietmar Heske sind seit 50 Jahren verheiratet

    Jubelpaar und siebenfache Großeltern

    In Bad Mergentheim feierten am Samstag Rosalinde und Dietmar Heske das Fest der goldenen Hochzeit. Die Glückwünsche der Stadt und des Landes überbrachte Bürgermeister-Stellvertreterin Manuela Zahn.Das Licht der Welt erblicktEr, Dietmar Heske, wurde am 22. April 1944 in Euskirchen geboren, sie, Rosalinde Heske (geb. Schellmann) erblickte am 22. Januar 1950 in Bad... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus 1000. Geburt in diesem Jahr in Bad Mergentheim

    Jubiläumskind heißt Ben

    Zufrieden schlummert der kleine Ben Niklas auf dem Arm von Papa Meik - bei seinen ersten Fotoaufnahmen bekommt er von dem Trubel um ihn herum nur wenig mit. Ganz anders als Mutter Nadine, die schon einen Tag nach dem Kaiserschnitt glücklich in die Kamera lächelt: "Jetzt sind wir tatsächlich die 1000. Geburt - deshalb hat sich Ben Niklas ein bisschen länger Zeit... [mehr]

  • 90. Geburtstag Johanna Schipper feierte in der Kurstadt ihr Wiegenfest

    Musikfreundin genießt Klänge der Stadtkapelle

    Aus Schlesien in den Taubergrund führte der lange Lebensweg von Johanna Schipper, geborener Heinze. Fröhlich feierte sie am Sonntag im Pflegeheim Carolinum ihren 90. Geburtstag. Große Freude bereitete der Jubilarin das Geburtstagsständchen eines Quartetts der Stadtkapelle Bad Mergentheim, das unter Leitung ihres Dirigenten Hubert Holzner zum seltenen Fest... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim Weihnachtsfeier der Schwimmabteilung mit Bekanntgabe der Vereinsmeister

    Vereinsmeister freuen sich über verdiente Ehrung

    Nun war es endlich soweit: Der Nikolaus hat das Geheimnis gelüftet und die Vereinsmeister 2016 der Abteilung Schwimm-Sport des TV Bad Mergentheim geehrt. Aber auch alle anderen Teilnehmer an den internen Meisterschaften wurden mit Urkunden und einem kleinen Päckchen belohnt. Um bei den Vereinsmeisterschaften gewertet werden zu können, mussten die Sportler gewisse... [mehr]

Buchen

  • Lehrgang erfolgreich absolviert Teilnahmeurkunden wurden zum Abschluss im Florianssaal in Buchen überreicht

    15 neue Atemschutzträger im Kreis

    Nach einem entsprechenden Lehrgang in Buchen gibt es 15 neue Atemschutzträger der Feuerwehr im Kreis. Buchen. Im Florianssaal der Feuerwache Buchen fand am Samstag der Lehrgangsabschluss des Atemschutzgeräteträger-Lehrgangs statt. 15 Teilnehmer aus den Gemeinden Buchen, Mudau, Hardheim und Limbach erhielten ihre Teilnehmerurkunden für die bestandenen Lehrgänge... [mehr]

  • Metzgerei Morschhäuser Betriebsfeier mit Ehrungen

    Abschied nach 48 Jahren

    Nach mehr als 48 Jahren im Dienst der Metzgerei Morschhäuser wurde Konrad Ross im Rahmen einer Betriebsfeier in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Inge Ballweg würdigte Roos für seinen unermüdlichen Einsatz und die zuverlässige Mitarbeit auch im Namen von Klaus Ballweg und Hedwig Morschhäuser. Ein weiterer Dank galt Margot Baumbusch für ihre Tatkraft... [mehr]

  • Turmglockenspiel Universitätscarilloneur Dr. Dr. Jürgen Buchner gab Konzert

    Die Markt-Besucher erfreut

    Der Würzburger Universitätscarilloneur Dr. Dr. Jürgen Buchner hat am Sonntagnachmittag im Rahmen des Buchener Weihnachtsmarkts am Glockenspiel im Stadtturm ein Konzert mit Adventsliedern gegeben. Dazu war der Stadtturm für die Öffentlichkeit geöffnet. Wer allerdings dem Glockenspieler auf die Finger schauen wollte, musste zunächst den beschwerlichen Weg von... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des ZGB-Fördervereins Ausstattung der Werkstätten verbessert

    Eine gemeinsame "Lernfabrik 4.0"

    Die "Lernfabrik 4.0" oder die technische Ausstattung waren Themen der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB). Dass der Verein auch im letzten Jahr seine Ziele erfolgreich umgesetzt hat, machten Geschäftsführerin Ingo Hornbach und der zweite Vorsitzenden Konrad Trabold, Schulleiter der ZGB, in ihren Berichten deutlich. Im... [mehr]

  • Treffen in Buchen Charlotte Schneidewind-Hartnagel erklärte Ziele

    Grünen-Wahlkampfauftakt

    In Buchen trafen sich die beiden grünen Kreisverbände Main-Tauber und Neckar-Odenwald, die gemeinsam den Bundestagswahlkreis Odenwald-Tauber bilden, um ihre Schwerpunkte für den Wahlkampf für die Bundestagswahl im September 2017 zu besprechen. Bundestagskandidatin Charlotte Schneidewind-Hartnagel wurde im November beim Landesparteitag für den flächenmäßig... [mehr]

  • 30. Jugendtanztag der Metropolregion Die Buchener Formationen "next level" und "Zzyzx" rockten Publikum und Jury in der Heidelberger Stadthalle

    Hiphopper setzten Siegesserie fort

    Beim 30. Jugendtanztag der Metropolregion am Samstag in der voll besetzten Heidelberger Stadthalle haben die Buchener Tänzer des "Integrationsprojekts Hiphop-Breakdance" (IPHB) im Förderverein des TSV Buchen mit umjubelten Auftritten einprägsame Akzente gesetzt. Während die Formation "ConneXion" mit ihrer Weltmeister-Show das Publikum zu wahren... [mehr]

  • Gemeinschaftsschule

    Informationsabend beleuchtet Vorteile

    Ein Informationsabend zur Gemeinschaftsschule, den die "Elterninitiative pro Gemeinschaftsschule" veranstaltet, findet am Dienstag, 13. Dezember, um 19 Uhr in der Aula der Abt-Bessel-Realschule (Dr.-Fritz-Schmitt-Ring) statt. Referentin ist die Rektorin der Fritz-Ulrich-Gemeinschaftsschule (Starterschule 2012 in Heilbronn-Böckingen), Christiane Ziemer, gleichzeitig... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Feierlicher Gottesdienst anlässlich des 60. Geburtstags von Pfarrerin Irmtraud Fischer

    Musikalische Glückwünsche nach packender Predigt

    Besondere Anlässe verdienen besondere Festlichkeiten: In diesem Sinne wurde der 60. Geburtstag von Pfarrerin Irmtraud Fischer am Sonntag mit einem beeindruckenden Gottesdienst in der evangelischen Christuskirche sowie einem Empfang gefeiert. Das "Nachgeburtstagsgeschenk" eröffnete Dekan Rüdiger Krauth, der einfühlsam und mit passenden Worten durch den... [mehr]

  • Joseph Martin Kraus-Gesellschaft Mitglieder erfuhren anlässlich ihrer Jahrestagung in Buchen interessante Neuigkeiten

    Nach 16 Jahren neue Ausgabe der Publikationsreihe

    Interessante Neuigkeiten erfuhren die Mitglieder der Internationalen Joseph Martin Kraus-Gesellschaft anlässlich ihrer Jahrestagung in Buchen. Zu Beginn der Mitgliederversammlung stellte Präsident Professor Gerhart Darmstadt den ersten Band der neuen Folge der "Mitteilungen der Int. J. M. Kraus-Gesellschaft" vor und freute sich, dass nach 16 Jahren nun erstmals... [mehr]

  • Gemeinderat Bürgermeister Roland Burger blickte gestern im Alten Rathaus auf den Haushalt 2017 / Überschuss im Ergebnishaushalt erwartet

    Rund 9,2 Millionen Euro werden investiert

    Bei der Sitzung des Gemeinderates am gestrigen Montag im Alten Rathaus blickte Roland Burger auf den Haushalt 2017. Das höhere Steueraufkommen führe dazu, dass trotz des zusätzlichen Vorwegabzugs des Landes mehr in der Kasse bleibt. "Wir können deswegen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass der Ergebnishaushalt - im Gegensatz zur Erwartung bei... [mehr]

Fechten

  • Fechten Beim Preis der Quadratestadt in Mannheim

    Christmann auf Platz 3

    Degenspezialistin Imke Duplitzer aus Halle hat das internationale Turnier um den "Preis der Quadratestadt Mannheim" gewonnen. Die zweimalige Europameisterin setzte sich im Finale gegen Alexandra Ehler aus Heidenheim (15:14) durch. Nach fehlerfreier Vorrunde an Nummer vier gesetzt, ließ Duplitzer auch im Direktausscheid nichts anbrennen, distanzierte die Konkurrenz... [mehr]

  • Fechten Hübner auf Platz 32 beim Herrensäbel-Weltcup in Györ

    Junges Team schlägt sich ganz wacker

    Beim Herrensäbel-Weltcup in Györ setzte Bundestrainer Vilmos Szabo vornehmlich auf die junge Generation. In Abwesenheit der Dormagener Mannschafts-Weltmeister von 2014, Nicolas Limbach, Max Hartung, Matyas Szabo und Benedikt Wagner, schafften immerhin sieben deutsche Vertreter den Sprung in die Hauptrunde. Von jenem Septett gestaltete nur Routinier Björn Hübner... [mehr]

  • Fechten Beim Grand Prix in Turin erneut eine überzeugende Leistung gezeigt

    Kleibrink nahe dran an den Top-Leuten

    Florett-Spezialist Benjamin Kleibrink aus Tauberbischofsheim hat mit Rang 16 beim Grand-Prix in Turin erneut überzeugen können. Für den 31-jährigen Benjamin Kleibrink war es bei seinem dritten Weltcup der laufenden Saison gleichzeitig der dritte Achtelfinaleinzug. Sicher erreichte er die Hauptrunde des mit 153 Teilnehmern stark besetzten Grand-Prix in Turin. Dort... [mehr]

Fränky

  • Nikolausstiefel für Riesen

    In diesen riesigen Stiefel passen sicher eine Menge Süßigkeiten! Er ist fast so hoch wie ein Fünf-Meter-Brett im Schwimmbad. Außerdem ist er zwei Meter lang. Tragen könnte ihn nur ein Riese - denn der Schuh hat die Schuhgröße 330! Der Stiefel steht in der Stadt Leisnig im Bundesland Sachsen. Er wurde vor 20 Jahren von zwei Schuhmachermeistern angefertigt.... [mehr]

Fussball

  • FussballC-Juniorinnen-Landesliga 2 1 FC Eichel 10 9 1 0 53:8 28 2 TSV Tauberbischofsheim 10 7 1 2 46:17 22 3 FC Fortuna Lohrbach 10 4 1 5 34:33 13 4 SV Osterburken 10 4 1 5 26:32 13 5 SG Mittleres Neckartal 10 2 3 5 10:26 9 6 VfK Diedesheim 10 0 1 9 0:53 1

  • Nachgehakt Im Interview blickt Kreisvorsitzender Klaus Zimmermann auf das Fußball-Jahr zurück

    "SVO hat's vorgemacht"

    Das Jahr im Fußballkreis Buchen ist zu Ende. Die FN blickten mit dem Kreisvorsitzenden Klaus Zimmermann zurück, blickten aber auch schon voraus auf 2017. Herr Zimmermann, als pensionierter Lehrer fällt' s Ihnen bestimmt leicht, dem Fußballjahr 2016 eine Schulnote zu geben. Wie lautet diese? Klaus Zimmermann: Eine gute 2. Mit welcher Begründung? Zimmermann: Die... [mehr]

Fußball

  • Fußball Jetzt auf Platz 2 der Landesliga-Torjägerliste

    Bender erzielt einen "Viererpack"

    Bundesliga 15 Tore: Aubameyang (Dortmund). 12 Tore: Modeste (Köln). 9 Tore: Lewandowski (München). 8 Tore: Ibisevic (Berlin), Werner (Leipzig). 7 Tore: Wagner (Hoffenheim). 6 Tore: Malli (Mainz). 5 Tore: Chicharito (Leverkusen), Forsberg (Leipzig), Gnabry (Bremen), Philipp (Freiburg). 2. Liga 12 Tore: Burgstaller (Nürnberg). 10 Tore: Terodde (Stuttgart). 9 Tore:... [mehr]

Grünsfeld

  • VdK-Ortsverband Hein-Dieter Gessner zum Ehrenvorsitzenden ernannt

    Den Ortsverband geprägt

    Außergewöhnliche Auszeichnung: Hein-Dieter Gessner ist neuer Ehrenvorsitzender des VdK-Ortsverbandes. Bei der Adventsfeier im Rienecksaal erhielt er die Ernennungsurkunde. Hein-Dieter Gessner hat in der jüngsten Vergangenheit den VdK vorangebracht. Seit 2004 leitete und prägte er die Ortsgruppe des Sozialverbandes. Im Sommer legte er aus gesundheitlichen Gründen... [mehr]

  • Spende Optik Fielmann stiftete der Gemeinde Wittighausen

    Fünf Bäume für Vilchband

    Weitere fünf neue Bäume verschönern ab sofort das Orts- und Landschaftsbild im Wittighäuser Ortsteil Vichband. Ermöglicht wurde dies durch eine Spende des Großunternehmens Optik Fielmann. Einer der größten Optiker Deutschlands stiftete der Gemeinde Wittighausen insgesamt fünf hochstämmige Bäume im Wert von 1500 Euro für Vilchband - drei Kastanien, einen... [mehr]

  • Wittighäuser Weihnachtsmarkt Buntes und abwechslungsreiches Programm lockte am Wochenende viele Besucher an

    Tolle Stimmung mit prächtigem Lichterglanz

    Sehr gute Besucherzahlen und ausgezeichnete Adventsstimmung verzeichnete wieder der "Große Wittighäuser Weihnachtsmarkt". Unterwittighausen. Der "Große Wittighäuser Weihnachtsmarkt" fand zum siebten Mal am Wochenende am zentralen Ortsplatz "Am Plan" sowie am Sonntag zusätzlich in der Pfarrgasse statt. Bereits zu Beginn am frühen Samstagabend sowie auch im Laufe... [mehr]

Handball

  • Handball Brustmann und Sauer verlängern bei der DJK Rimpar

    Bis 2019 im Wölfe-Trikot

    Die Rimparer Urgesteine Max Brustmann und Julian Sauer werden bis 2019 das Trikot der Wölfe tragen. Brustmann, der zur Winterpause wohl wieder der beste Torhüter der zweiten Bundesliga sein wird, ist seit Jahren Erfolgsgarant der Wölfe und sicherer Rückhalt. Sauer begleitet die Wölfe schon seit der Landesliga auf der rechten Außenseite und steuerte mit seinen... [mehr]

  • Frauen-Badenliga Königshofen/Sachsenflur stellt in zwei Heimspielen binnen zwei Tagen seine Heimstärke unter Beweis

    HG zufrieden: Drei Punkte aus zwei Spielen

    Königshofen/S. - TSV Malsch 28:19 Königshofen/Sachsenflur: Marion Wilm, Raphaela Bawidamann, Isabel Menrath (4), Franziska Lang (6/1), Anna Winkler (3), Judith Nemet (11/8), Sabine Schmitt (4), Alina Meyer, Anna-Lena Roth, Nina Thoben. Die Badenliga-Handball-Frauen der HG Königshofen/Sachsenflur entschieden am Samstag das erste Spiel des Doppelspiel-Wochenendes... [mehr]

  • Handball-Landesliga Buchen unterliegt dem SV Waldhof Mannheim denkbar knapp mit 24:25

    Nichts für schwache Nerven

    Buchen - SV Waldhof 24:25 Buchen: Nirmaier, Djapa (beide Tor), Weber, Gremminger (2/1), Michael (4), Große, Beck, Zuzarovski, Weis (1), Kleinert, Schmitt (8/2), Röckel (4/1), Weimer (5). Im Fußball gehören sie zu den traditionsreichsten Vereinen in Baden, im Handball sind sie derzeit genau wie der TSV Buchen in der badischen Landesliga beheimatet: Der SV Waldhof... [mehr]

  • Herren-Landesliga HG Königshofen/Sachsenflur bezwingt das Schlusslicht aus Heidelberg mit 35:28

    Spät in die Gänge gekommen

    HG Königshofen Sachsenflur - PSV Knights Heidelberg 35:28 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Klotz (beide Tor), R. Meder, T. Meyer, D. Meyer (3), Seb. Meder (5), Sven Meder (9/ davon 1 Siebenmeter), M. Fischer (4/1), Toth (6/2), Veith (4), D. Fischer (3), Florian Hensel (1). Wer hätte das gedacht, dass sich die HG Königshofen als Tabellenführer gegen den Letzten... [mehr]

Hardheim

  • Kreismülldeponie Guggenberg Kreis Miltenberg klagt gegen die damalige Arbeitsgemeinschaft am Landgericht Aschaffenburg

    "Einbau von Arsenschotter Baumangel"

    Auf positive Resonanz ist der Entwurf des Müllhaushalts für das Jahr 2017 im Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz gestoßen. Die Mitglieder empfahlen dem Kreistag einstimmig die Aufnahme des Zahlenwerks in den Kreishaushalt 2017. In diesem Zusammenhang ging es auch um die Mülldeponie Guggenberg. Einstimmig änderte das Gremium einen Entschluss aus der... [mehr]

  • In Gerichtstetten Ehrungen des Männergesangvereins im Rahmen der Seniorenfeier

    Neue Ehrenmitglieder im MGV

    Bei der adventlichen Seniorenfeier in der Turnhalle in Gerichtstetten gab es am Sonntag nicht nur gute Laune und ein unterhaltsames Rahmenprogramm, sondern einen Grund zur Freude für den MGV Gerichtstetten: Sechs treue Sänger wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Zunächst hieß Ortsvorsteher Wolfgang Walzenbach die Anwesenden willkommen, ehe die Dritt- und... [mehr]

  • Städtische Galerie Karsruhe Werke von Julius Heffner in der jüngsten Sonderausstellung zu sehen

    Schwarzwaldromantik in Gemälden

    Vergangene Woche wurde in der "Städtischen Galerie Karlsruhe" die Ausstellung "Schwarzwald Bilder - Kunst des 19. Jahrhunderts" eröffnet. Unter den mehr als 200 gezeigten Werken sind auch vier Studien des in Bretzingen geborenen Schwarzwaldmalers Julius Heffner (1877 bis 1951).Vertretene KünstlerWeitere vertretene Künstler sind unter anderem Karl Biese, Gustav... [mehr]

Heilbronn

  • 16. Strategietreffen der Weltmarktführer Thema Erfolgsfaktor "Key Account Management" diskutiert

    Kundenorientierung hat erste Priorität

    In jedem Unternehmen gibt es Kunden, die das eigene Geschäft maßgeblich prägen. Sei es durch sehr große Umsatzanteile oder andere entscheidende Faktoren. Diese strategisch wichtigen Kunden bezeichnet man als "Key Accounts" oder Schlüsselkunden, das Konzept zur Bearbeitung dieser Kunden als "Key Account Management" (KAM). Bei ihrem 16. Strategietreffen griffen... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Am Wochenende 10./11. Dezember Kunsthandwerk am Auber Weihnachtsmarkt

    Ein Pony übernimmt die Rolle des Esels

    Was tun, wenn für die Darstellung einer lebendigen Krippe kein Esel zur Verfügung steht? Ohne Esel an der Krippe wäre die weihnachtliche Szene unvollständig. Genau vor diesem Problem stand das Team vom Tierpark Sommerhausen, der am Wochenende 10./11. Dezember zum Auber Weihnachtsmarkt eine lebendige Krippe mit allen Tieren, die die biblische Szene bevölkern,... [mehr]

  • Vierter Röttinger Winterzauber Die Veranstaltung avancierte bei Groß und Klein wieder zum tollen Erfolg

    Feuershow, Glühweinprobe und viele weitere Höhepunkte

    Als ein voller Erfolg darf der vierte Röttinger Winterzauber gewertet werden - lediglich der Schnee fehlte. Das umfangreiche Programm kam sowohl bei Jung als auch Alt sehr gut an. Zugpferde waren gleich zu Beginn die große Feuershow und die fünfte Glühweinprobe, mit Köstlichkeiten der Röttinger Winzer. Kunsthandwerk und herzhafte kulinarische Leckereien aus der... [mehr]

  • Dinkelsbühl Festliches Konzert am 30. Dezember

    Jahresausklang mit Pauken und Trompeten

    Ein festliches und virtuoses Konzert für drei Trompeten, Orgel und Pauken erwartet die Besucher wieder zum Ausklang des alten Jahres am Freitag, 30. Dezember, in Dinkelsbühl. Wie bereits in den vergangenen Jahren, gastiert das Nördlinger Bachtrompeten Ensemble in der St. Paulskirche. Die Musik der großen Meister aller Musikepochen stilgerecht zu interpretieren,... [mehr]

Külsheim

  • Dorfweihnacht Viele Besucher in Rauenberg

    Adventliche Stimmung rund um das Rathaus

    Rund ums Rathaus genossen die Rauenberger bei ihrer Dorfweihnacht gemütliche adventliche Stunden. Veranstalter war der Heimat- und Kulturverein. Dessen Vorsitzende Renate Vollmer erklärte, man organisiere die Veranstaltung alle zwei Jahre und sie wurde bisher immer gut angenommen. So auch dieses Mal, denn schnell füllte sich der Platz und überall um die... [mehr]

  • Polizeibericht

    Einbrüche in zwei Häuser

    Gleich zwei Häuser in Kreuzwertheim wurden am frühen Freitagabend Ziel von Einbrechern. In beiden Fällen drangen sie über Fenster in die Wohnräume ein. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen übernommen.Täter wurden wohl gestörtUm 19.15 Uhr stellte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Straße In den Steinmauern bei ihrer Heimkehr fest,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Vernissage Der Karikaturist, Zeichner und Maler Erich Rauschenbach stellt in der FabrikGalerie der Firma Lauda aus

    "Ganz schön verwegen, was der Künstler da zeigt"

    Einer der bedeutendsten Zeichner und Karikaturisten Deutschlands, Erich Rauschenbach, stellt zurzeit in der FabrikGalerie Lauda aus. Zur Vernissage kamen über 300 Gäste. Lauda. Bei einer Dezember-Vernissage in der FabrikGalerie Lauda hat sich noch nie zuvor so viel Heiterkeit ausgebreitet, wurde noch nie so viel gelacht, wie in diesem Jahr. Auch die Zahl der mehr... [mehr]

  • Advent Vorweihnachtliches Konzert in der Marbacher Kirche

    "Tragt in die Welt ein Licht"

    "Tragt in die Welt nun ein Licht" unter diesem Motto musizierten kleine und große Marbacher Künstler in der mit vielen Lichtern geschmückten Kirche St. Josef in Marbach. Unter der Leitung von Corina Ludwig erklangen traditionelle und moderne weihnachtliche Lieder und Musikstücke und ließen die zahlreichen Zuhörer in eine vorweihnachtliche Stimmung eintauchen.... [mehr]

  • "Hofweihnacht" Weinhof Ruthardt in Lauda hatte wieder ein buntes Programm zusammengestellt

    Alpakas erweisen sich als Hingucker

    Zum fünften Mal fand am Wochenende die "Hofweihnacht" im Weinhof Ruthardt statt. Hübsch dekoriert, verwandelte sich das Areal in der Josef-Schmitt-Straße wieder in einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt. Aussteller aus Lauda und der Region boten Schönes und Feines für die Festtage und darüber hinaus an, wie zum Beispiel selbstgestrickte, warme Bekleidung,... [mehr]

  • Hilfe der Ministranten

    Flüchtlinge freuen sich über Drucker

    Die Ministranten der Königshöfer Pfarrgemeinde St. Mauritius haben den Asylhelferkreis Königshofen und die in der Messestadt lebenden syrischen Flüchtlinge mit einer Geldspende unterstützt. Das durch Kuchenverkauf gesammelte Geld wurde dem Asylhelferkreis zur freien Verwendung zur Verfügung gestellt. Dieser hat nun in Absprache mit den Asylbewerbern einen... [mehr]

  • Kabarett Mit neuem Programm am 10. März

    Urban Priol kommt nach Lauda

    Einer der populärsten und sicher auch besten deutschsprachigen Kabarettisten kommt mit seinem neuen Kabarettprogramm "gesternheutemorgen" am Freitag, 10. März, um 20 Uhr in die Stadthalle nach Lauda. Viele Jahre lang war er der "Frontmann" der ZDF-Satiresendung "Neues aus der Anstalt". Zuvor moderierte er in 3Sat "Alles muss raus". Aber trotz seiner hohen medialen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Badminton Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft des TV war erfolgreich

    Herbstmeister im Doppelpack

    Die beiden Badminton-Mannschaften des TV Bad Mergentheim empfingen zu ihren letzten Heimspielen der Hinrunde die Sportler der Mannschaften 1 bis 4 der Spielgemeinschaft Schwäbisch Hall/Gnadental. Aufgrund von Personalmangel verzichtete die zweite Mannschaft aus Schwäbisch Hall in der Bezirksliga Hohenlohe auf das Duell gegen Bad Mergentheim I, weshalb die... [mehr]

  • Volleyball Frauenteam des TV Bad Mergentheim unterlag gleich zwei Mal

    Waldenburg war kein gutes Pflaster

    Die erste Frauen-Volleyballmannschaft des TV Bad Mergentheim verlor an den beiden vergangenen Wochenenden sowohl gegen die SGS Waldenburg I als auch gegen die SGS Waldenburg II. Die glatte 0:3-Pleite gegen Waldenburg I war noch zu erwarten, umso überraschender war aber die 1:3-Niederlage gegen die Waldenburger "Zweite", die in diesem Spiel erst ihre Saison-Sätze 4... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kickboxen Fight Club Grünsfeld mit guten Resultaten bei den Deutschen Meisterschaften in Neuwied

    Pokale und Medaillen als Lohn

    Die Kämpferinnen und Kämpfer des Kickboxen-Fight-Clubs Grünsfeld sind weiter auf Erfolgskurs. Bei der Deutschen Meisterschaft der WKU (World Kickboxing and Karate Union), die vor kurzem in Neuwied stattfand, zeigten sie in den Disziplinen Kick-Light (KL) und Leichtkontakt (LK) ihr Können und brachten einige Pokale und Medaillen nach Hause. Lea Ohmüller hat im LK... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Tier des Monats Dezember

    Eine Hexe voller Tatendrang

    Sportlich, aber auch sehr ausgeglichen und anhänglich ist die dreijährige Malinois-DSH-Mix Hündin Hexe, die ein neues Zuhause sucht. Die Fellnase wurde im Tierheim Dallau abgegeben und möchte geistig und körperlich gefordert werden. Aufgrund ihres misstrauischen Umgangs mit Kindern wird die Hündin nicht an Familien mit Kleinkindern vermittelt. Der neue Besitzer... [mehr]

Niederstetten

  • Spende Gewerbeverein und Landfrauen übergaben Schecks an Lebenshilfe und Jugendfeuerwehr

    Reinerlös aus der beliebten Adventstombola übergeben

    Eine Spende von 3000 Euro hat der Gewerbeverein Niederstetten am Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt an den Verein Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis übergeben, eine regionale Organisation, die sich für Menschen mit Behinderung engagiert. In den Jahren zuvor war die Spende aus dem Reinerlös der beliebten Adventstombola stets an die "Aktion Mensch" gegangen. Die... [mehr]

Regionalsport

  • Schiessen2. Luftgewehr-Bundesliga Südwest 1 SV Buch 5 19:6 10:0 2 SV Fenken 5 16:9 8:2 3 KKS Königsbach II 5 16:9 6:4 4 SSV Kronau 5 12:13 4:6 5 SV Wiesensteig 5 11:14 4:6 6 SV Schopp 5 11:14 4:6 7 TSV Marbach 5 8:17 2:8 8 SV Ebhausen 5 7:18 2:8

  • Schießen TSV Marbach bezwingt im Heimwettkampf den SV Ebhausen und gibt die rote Laterne der 2. Luftgewehr-Bundesliga an den Gegner weiter

    Die Hoffnung lebt jetzt wieder

    Als Ausrichter von Liga-Wettkämpfen in der 2. Bundesliga Südwest im Luftgewehr-Schießsport bekommt der TSV Marbach regelmäßig höchstes Lob für die perfekte Organisation in Lauda-Königshofen. Die Kommune stellt dafür immer ihre Stadthalle zur Verfügung. Auch sportlich schien alles gerichtet, um nach drei Niederlagen zum Saisonbeginn vor heimischer Kulisse,... [mehr]

  • Leichtathletik Angelika Hofmann vom ETSV Lauda holt zwei Medaillen bei der Senioren-Weltmeisterschaft in Perth/Australien

    Gold, Silber und dazu noch einen Stoffkoala

    Mit mehr als 4000 Aktiven aus über 80 Ländern war das westaustralische Perth Austragungsort der alle zwei Jahre stattfindenden Leichtathletik-Weltmeisterschaft der Senioren von 35 bis 99 Jahren. Nach zehntägiger Austragung der einzelnen Disziplinen - vom 100-Meter-Lauf bis zum Kugelstoßen -war der Marathonlauf der Höhepunkt am Abschlusstag. Angelika Hofmann vom... [mehr]

  • Basketball Guter Tiggs-Einstand reicht nicht

    Merlins unterliegen dem MBC

    Crailsheim - Mitteldeutscher BC 72:89 (14:26, 16:13, 21:26, 21:24) Crailsheim: Dunn (5 Punkte), Hilliard (8), Griffin (21), Bogdanov (9), Wysocki (5), Woods (2), Jost (8), Bradshaw (1), Flomo (4), Tiggs (9). Zuschauer: 1871. An Neuzugang Kevin Tiggs, der aus der ersten ungarischen Liga von Sopron KC nach Crailsheim gewechselt ist und der gerade erst seit gerade 30... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Da staunte auch die Polizei nicht schlecht Österreicher war mit seinem Pkw auf der A 3 lange Zeit äußerst gefährlich unterwegs

    Kleiner Sehschlitz bei aufgeklappter Motorhaube

    Mit einer Mitteilung der besonderen Art sah sich die Verkehrspolizeiinspektion (VPI) Würzburg-Biebelried am Samstag gegen 13.30 Uhr konfrontiert. Durch mehrere Verkehrsteilnehmer wurde ein Pkw auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt mitgeteilt, dessen Motorhaube auf die Windschutzscheibe geklappt sei und der Fahrer lediglich durch einen dünnen "Sehschlitz" unter der... [mehr]

Szene

  • Neues Programm Die Ehrlich Brothers touren mit "Faszination" durch Deutschland

    Zukunftsweisende Magie

    Nach dem Riesenerfolg von "Magie - Träume erleben" möchte sich keiner die neue Show der Ehrlich Brothers entgehen lassen: Obwohl die Tournee noch nicht begonnen hat, haben sich bereits 250 000 Fans ihre Tickets für "Faszination" gesichert. Aufgrund der starken Nachfrage sind zahlreiche Zusatztermine im Vorverkauf. Bis Mai 2017 stehen über 100 Shows des... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Gamburger Burgweihnacht

    Einmaliges Ambiente

    Fast alle Stadt- und Gemeindeverwaltungen veranstalten auf ihren Marktplätzen und in ihren Ortskernen ihre jährlichen Weihnachtsmärkte. In Gamburg ist dies anders. Dort findet alle zwei Jahre die beliebte "Gamburger Burgweihnacht" auf der über dem Dorf liegenden Burg gleichen Namens statt, welche dazu einen einmalig stimmungsvollen Rahmen bietet. Zudem ist der... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Hochhausen Jahreshauptversammlung mit Rückblick

    Feste Stellung im Dorfleben

    Im Konradsaal fand am Samstag die Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Hochhausen statt. Vorsitzender Hans-Jürgen Bundschuh eröffnete die Tagesordnung und leitete über zum Tätigkeitsbericht, den Schriftführer Michael Schmitt präsentierte. Erinnert wurde unter anderem an den Hammeltanz, die in Hochhausen als Kooperation zwischen Kolping und Katholischer... [mehr]

  • Badische Landesbühne Uraufführung von Jack Trevor Storys "Ärger mit Harry" in der Tauberbischofsheimer Stadthalle

    Komödie mit Überraschungen

    Die Badische Landesbühne zeigt am 19. Dezember um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Tauberbischofsheim die Uraufführung der Komödie "Ärger mit Harry" nach Jack Trevor Story in der Regie von Carsten Ramm. Auf der Anhöhe von Sparrowswick liegt die Leiche von Harry, und gleich mehrere Dorfbewohner befürchten, ihn unfreiwillig aus dem Leben befördert zu haben.... [mehr]

  • Agentur für Arbeit Birgit Haas und Renate O'Meara feierten 25-Jahr-Dienstjubiläum

    Kompetenz und vorbildliches Engagement gewürdigt

    Birgit Haas und Renate O'Meara feierten ihr 25-Jahr-Dienstjubiläum bei der Agentur für Arbeit. In einer kleinen Feierstunde würdigten Antje Teufel und Angelika Heinz von der Geschäftsleitung des operativen Service in Mannheim, dem Birgit Haas und Renate O'Meara seit 2013 organisatorisch angehören, sowie die Leiterin der Arbeitsagentur Schwäbisch... [mehr]

  • Richard-Trunk-Musikschule Vorweihnachtliches Konzert am 9. Dezember

    Musikschüler zeigen Können

    Das traditionelle Vorweihnachtskonzert der Richard-Trunk-Musikschule findet am Freitag, 9. Dezember, um 19 Uhr in der Bonifatiuskirche statt. In stimmungsvoller Atmosphäre sind die gut eingespielten Ensembles der städtischen Schule zu hören, aber auch Solisten, die in den vergangenen Jahren immer wieder für gelungene musikalische Umrahmungen in Tauberbischofsheim... [mehr]

  • Wirtschaftsforum

    Nikolausstiefel heute abholen

    Heute ist Nikolaus und die Kinder, die einen Stiefel im Rahmen der Nikolausstiefel-Aktion abgegeben haben, können sich gleich doppelt freuen. Denn ab heute können sie nach ihrem Stiefel in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte schauen. Das Besondere: Die Stiefel müssen in den Schaufenstern gesucht werden. Jedoch aufgepasst, sie wurden nicht in die... [mehr]

  • Judo-Abteilung des TSV Leistungstests in vier Bereichen

    Sportabzeichen abgelegt

    Die Judo-Abteilung des TSV Tauberbischofsheim hat wieder am Judo-Sportabzeichen, dem offiziellen Leistungsabzeichen des Deutschen Judo-Bunds, mit Erfolg teilgenommen. In den vergangenen Jahren wurden nur das Schülersportabzeichen "DJB - Safari" für Sieben- bis 14-Jährige, sowie das Jugendsportabzeichen "DJB - Pentathlon" für 13- bis 16-Jährige durchgeführt. Da... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt Zahlreiche Besucher in Königheim

    Stimmungsvolles Ambiente

    Der bereits zum dritten Mal veranstaltete Weihnachtsmarkt des Königheimer Karneval Klubs am Samstag war wieder einmal ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher wurden von dem kleinen Markt an der Brehmbachtalhalle angelockt und feierten in stimmungsvoller Atmosphäre den zweiten Advent. Aufgrund des großen Interesses bei den Ausstellern konnte das Angebot auch in... [mehr]

  • "Klasse Azubis - Schlaue Köpfe fördern" FN-Projekt geht erfolgreich in eine neue Runde / Auftakt- und Abschlussveranstaltung mit Auszubildenden im Frankoniahaus

    Verlässliche Nachrichten zur Hand haben

    Zeitunglesen fördert die Allgemeinbildung und hilft, bei aktuellen Gesprächsthemen mitreden zu können - das waren Erkenntnisse auf der Abschlussveranstaltung des Projekts "Klasse Azubis". Tauberbischofsheim. Mit dem Ergebnis der nun zu Ende gegangenen Projektrunde war Petra Hörner sehr zufrieden. "Wir sind richtig stolz auf Sie", unterstrich die... [mehr]

Testberichte

  • Alle Theorie ist elektrisch: 400 Kilometer Reichweite für den Renault Zoe

    Ein neuer, stärkerer Akku beflügelt jetzt das Renault-Elektroauto Zoe: Die Neuentwicklung verlängert die theoretische Reichweite um 160 auf 400 Kilometer. In der Praxis schafft der Franzosen-Stromer immerhin drei Viertel davon. Aber das reicht in vielen Fällen für den Alltag. Ein Liter Benzin wiegt etwa 0,75 Kilogramm. Ein handelsüblicher Reservekanister... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis In der Bezirksklasse punktgleich mit Assamstadt, aber mit der besseren Satzdifferenz

    Hainstadt ist Herbstmeister

    Mit fünf Partien beendete die Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim die Hinrunde. Dabei führen mit jeweils 17:1 Punkten Hainstadt und Assamstadt gemeinsam das Feld an. Hainstadt wurde dabei aufgrund der besseren Satzdifferenz Herbstmeister. In der hinteren Region machte Hainstadt II mit dem Sieg in Grünenwört etwas an Boden gut, während Grünenwört,... [mehr]

  • Tischtennis Adelsheim unterliegt in Eggenstein

    Knapp und unglücklich

    TG Eggenstein - SV Adelsheim 9:7. Der Gast zeigte wiederum eine starke Leistung und hätte eine Punkteteilung verdient gehabt. Nach dem 2:0 durch die Zähler der Paare Griesinger/Knoll und Balke/Eberwein verkürzte das Duo Henrico Matejka/Timur Achmetow. Im ersten Einzel erhöhte Griesinger auf 3:1, doch im Gegenzug konterte Patryk Matuszewski zum 2:3. Im mittleren... [mehr]

  • Tischtennis TTC Schefflenz/Auerbach sichert sich in der Bezirksliga Ost den Herbstmeister-Titel

    Külsheim II verliert einmal klar und einmal ganz knapp

    Ein komplettes Programm gab es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga Ost. Bis auf noch zwei ausstehende Partien ist damit die Hinrunde der Spielzeit 2016/2017 beendet. Den Herbsttitel sicherte sich der TTC Schefflenz/Auerbach, der einen Kantersieg in Buchen einfuhr. Klare Erfolge gelangen auch Adelsheim II, Eberbach und Lohrbach, während Tauberbischofsheim in... [mehr]

  • Tischtennis

    Mosbach trumpft noch einmal auf

    In der Tischtennis-Verbandsklasse Nord beendete der VfB Mosbach-Waldstadt die Vorrunde auf einem hervorragenden vierten Platz. VfB Mosbach-Waldstadt - DJK Mannheim 9:6. Nach dem 0:1-Rückstand durch den Erfolg des Gästeduos Rebsam/Recktenwald brachten die beiden Doppel Koma/Loges und Becker/Lellek den VfB mit 2:1 in Front. In den beiden ersten Einzeln punkteten für... [mehr]

  • Tischtennis Unerwartet deutlicher Heimsieg des SV Niklashausen in der Badenliga gegen TV Mosbach

    Szlubowski mit bisher bester Saisonleistung

    SV Niklashausen - TV Mosbach 9:3 Wie im Vorfeld erwartet, trat der TV Mosbach zum "Regionsderby" mit seinen drei Spitzenspielern, Heiko Wirkner, Steffen Fetzner und Ivan Takac in der mit rund 150 Zuschauern sehr gut gefüllten Pfeiferhalle an. Allerdings mussten die Gäste wie die Heimmannschaft auf den weiteren Positionen auf Stammkräfte verzichten, so dass man vor... [mehr]

  • Tischtennis Wichtiger Sieg für den SV Elpersheim I zum Abschluss der Vorrunde

    Überraschend deutlich

    Eine Woche intensives Training machte sich bezahlt: Das Bezirksliga-Team des SV Elpersheim errang gegen den TTC Gnadental III zum Abschluss der Vorrunde einen überraschend deutlichen 9:1-Sieg. In der Stammaufstellung Uwe Michel, Erwin Kilian, Gerhard Bauer, Philipp Behringer, Ralf Stephan und Matthias Betz zogen die Taubertäler in den Doppeln mit 3:0 davon. In den... [mehr]

  • Tischtennis Die erwarteten Siege in der Bezirksklasse Mosbach/Buchen

    VfB Sennfeld hat wenig Mühe

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen gab es am Wochenende die erwarteten Siege der Favoriten. Seinen zweiten Tabellenplatz festigte der TTC Neckargerach/Guttenbach durch einen 9:1-Erfolg beim SV Neunkirchen. Mit 9:3 dominierte der VfB Sennfeld gegen den TTC Limbach II, und der TTC Schefflenz-Auerbach setzte sich beim TSV Neudenau mit 9:6 durch. Mit der... [mehr]

  • Tischtennis Lauda II sorgt mit dem Sieg über Dertingen in der Kreisliga für neue Spannung an der Tabellenspitze / Nur in der B-Klasse steht der Herbstmeister noch nicht fest

    Zweite Saisonhälfte verspricht weiter Spannung

    Die Hinrunde der Saison 2016/2017 im Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim ist gelaufen, sieht man einmal von einigen Nachholspielen ab, die noch während der Woche stattfinden. In der Kreisliga führt gemeinsam das Duo Dertingen und Gissigheim, dabei liegen die Dertinger aufgrund der besseren Satzdifferenz vorne. Gleiche Fakten herrschen in der Kreisklasse A, in der... [mehr]

Walldürn

  • Jahresabschluss des Bundeswehrverbands Vortrag zum Thema "Pflege"

    Langjährige und verdiente Mitglieder ausgezeichnet

    Die Kameradschaft "Ehemalige Soldaten, Reservisten und Hinterbliebene" (ERH) Walldürn führte in den Räumen der Nibelungenheim-Gesellschaft ihre Jahresabschlussveranstaltung durch. Der Vorsitzende der Kameradschaft, Hauptmann a.D. Dieter Schlönvoigt, begrüßte zahlreiche Teilnehmer, darunter als Gastredner des Abends Jürgen Kilian vom Sozialdienst der... [mehr]

  • Walldürner Weihnachtsmarkt Klirrend kaltes, aber strahlend schönes Winterwetter lockte viele Besucher an / Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

    Lichterglanz vor malerischer Kulisse

    Klirrend kalt, aber strahlend schön: Das ideale Winterwetter und ein attraktives Programm lockten am Wochenende viele Besucher auf den Walldürner Weihnachtsmarkt. [mehr]

  • Konzert im Pfarrsaal Städtischer Chor aus Szentgotthárd interpretierte säkulare und religiöse Lieder

    Ungarische Sänger zu Gast bei Freunden

    Anlässlich des Walldürner Weihnachtsmarktes rund um die Basilika ist am Samstag der Städtische Chor aus Szentgotthárd, der ungarischen Partnerstadt Walldürns, am Nachmittag im Pfarrsaal des Pfarrgemeinde St. Georg und am Abend während des Gottesdienstes in der Basilika aufgetreten. Bürgermeister Markus Günther begrüßte den 25-köpfingen, gemischten Chor und... [mehr]

Wertheim

  • Nikolaustag Gerd Diehm hat als Nikolaus am 6. Dezember jede Menge zu tun und dabei richtig viel Spaß

    "Von drauß' vom Walde komm' ich her"

    Dort wo er auftaucht, freuen sich die Menschen. Gerd Diehm ist 39 Jahre und Kaminkehrermeister. Aber nicht als "schwarzer Glücksbringer" verbreitet er glänzende Augen, sondern als Nikolaus. Dietenhan. "Psst. Nicht so laut", flüstert Gerd Diehm beinah. Gerade sind seine beiden Kinder eingeschlafen. Wenn die Kleinen wach werden würden und ins Wohnzimmer kämen, das... [mehr]

  • TSV Kreuzwertheim Abteilungen präsentierten sich beim Nikolausschauturnen in der Dreschhalle vor einer großen Zuschauerkulisse

    Die Bewegungsfreude war ansteckend

    Die breite Vielfalt der beim TSV Kreuzwertheim angebotenen Sportmöglichkeiten präsentierte der Nachwuchs beim Nikolausschauturnen. Kreuzwertheim. Einen rundum gelungenen Nachmittag bescherten am Sonntag viele Kinder und Jugendliche den zahlreichen Mitgliedern und Freunden des TSV Kreuzwertheim, die zum traditionellen Nikolausturnen in die Dreschhalle gekommen... [mehr]

  • Weihnachtskonzert Der Gesangverein "Frohsinn Höhefeld" stimmte die Besucher auf das bevorstehende Fest ein

    Ein stimmgewaltiger bunter Mix

    Der Gesangverein "Frohsinn Höhefeld" setzte mit dem Weihnachtskonzert in der evangelischen Kirche die lange Reihe der Konzerte mit dem Arbeitergesangverein Niklashausen fort. Höhefeld. In der Kirche in Höhefeld war beinahe jeder Platz besetzt, als der Gesangverein Frohsinn Höhefeld mit dem Arbeitergesangverein Niklashausen auf den Stufen zum Altarraum Aufstellung... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "Der Landarzt von Chaussy" heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Ein Wettlauf mit der Zeit

    "Der Landarzt von Chaussy" ist am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Rahmen der VHS-Filmreihe im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen. Die Volkshochschule zeigt diese Woche eine Tragikomödie um einen etablierten Landarzt, der gezwungen ist, eine Vertretung einzustellen und ihr das Leben schwer macht: Seit über 30 Jahren kümmert sich... [mehr]

  • Willkommen in Wertheim Bei Weihnachtsfeier Kinder beschenkt

    Internationales Hallo für den Heiligen Nikolaus

    Lautstark singen die Kinder für den Nikolaus alle Strophen von "In der Weihnachtsbäckerei". Das Besondere dabei: Die meisten von ihnen konnten vor einem Jahr höchstens ein paar Brocken Deutsch. Nicht nur das zeigte bei der Weihnachtsfeier des Vereins "Willkommen in Wertheim" im Café Kunterbunt, wie viel in den anderthalb Jahren seit Vereinsgründung erreicht... [mehr]

  • "Best of Irish Dance" Knapp 300 Besucher in der Main-Tauber-Halle

    Leichtfüßige Tanzleidenschaft geboten

    Ein Dutzend Tänzer, Musiker mit Violine, Gitarre, Dudelsack und Flöte brachten irisches Lebensgefühl nach Wertheim. Getanzte Freude bei "Best of Irish Dance". Knapp 300 begeisterte Musik- und Tanzfreunde wollten die "Dance Masters" in der Main-Tauber-Halle erleben und sahen leichtfüßige Tanzleidenschaft und hörten beeindruckende Live-Musik. Irland, da denkt man... [mehr]

  • Zum Glück nur leicht verletzt

    Pkw-Fahrerin kam von Straße ab

    Mit leichten Verletzungen kam eine 24-Jährige bei einem Unfall am Sonntagnachmittag bei Wertheim davon. Die junge Frau fuhr mit ihrem Citroen von Urphar in Richtung Eichel, als der Pkw in einer langgezogenen Rechtskurve aufgrund plötzlich auftretender Reifglätte ins Schleudern geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hierbei fuhr er eine drei Meter tiefe... [mehr]

  • Convenartis Matthias Machwerk sorgte bei seinem Auftritt für viel Gelächter

    Weihnachten aus der Sicht eines Komikers

    Weihnachten aus der Sicht des Kabarettisten Matthias Machwerk sorgte für viel Gelächter bei der Schlussvorstellung des Jahres 2016 im Gewölbekeller Convenartis in der Mühlenstraße in Wertheim. "Immer auf die Glocken" war das Programm von Matthias Machwerk überschrieben und ging zwei Stunden immer auf die Lachmuskeln. Mit Glockenklang wurde das Best-off Programm... [mehr]

  • Pressegespräch Mit einer Glühweinparty am Donnerstag geht es los / Mittelalter- und Französischer Markt

    Weihnachtsmarkt noch größer

    Nur noch wenige Tage, dann geht er los: Der größte Weihnachtsmarkt, den Wertheim je hatte, wartet wieder mit zahlreichen Neuerungen auf. Wertheim. Vorfreude hoch fünf gestern im Dienstzimmer des Oberbürgermeisters. Hier rührten Stefan Mikulicz, der Innenstadt- und Burgmanager Christian Schlager, Diether Edel, Vorsitzender des Fördervereins Stiftskirche, sowie... [mehr]

  • Kirche St. Antonius Adventskonzert mit Blaskapelle, Männerchor und Jugendchor begeisterte

    Weihnachtswünsche in vielen Facetten

    Ein imposantes Bild bot sich den vielen Zuhörern beim Adventskonzert in der St. Antoniuskirche Röttbach am Sonntagabend, und zwar mit Blaskapelle, Männerchor und Jugendchor gleich in dreifacher Ausprägung. Die Musikkapelle der freiwilligen Feuerwehr Röttbach eröffnete die musikalisch abwechslungsreiche Programmfolge nach dem gemeinsamen Eröffnungslied "Macht... [mehr]

Würzburg

  • Keine Hinweise auf Straftat

    Tote aus dem Main geborgen

    Eine tote Person wurde am Montagmorgen unterhalb der Alten Mainbrücke aufgefunden und aus dem Main geborgen. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Mitarbeiter des Laufwasserkraftwerkes Untere Mainmühle verständigte kurz nach 7 Uhr die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken und teilte den Fund einer weiblichen Leiche mit.... [mehr]