Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 19. Dezember 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Musikverein Seckach Auszeichnungen für langjähriges Musizieren

    "Ehrungstechnisch" noch Luft nach oben

    Den feierlichen Rahmen des Weihnachtskonzerts nutzten der Musikverein Seckach und der Blasmusikverband Tauber-Odenwald-Bauland für eine ganze Reihe besonderer Ehrungen.60 Jahre an der TrompeteSo zeichnete man mit Michel Bayer erstmals bei den Seckachern einen Musiker für stolze 60 Jahre aktives Musizieren mit der Trompete beziehungsweise dem Flügelhorn im Verein... [mehr]

  • Am Ganztagsgymnasium in Osterburken Beim Weihnachtskonzert präsentierten sich Solisten und Ensembles der Schule

    "Sie haben uns allen sehr viel Freude bereitet"

    Beim Weihnachtskonzert des Ganztagsgymnasiums Osterburken (GOT) in der vollbesetzten Aula begeisterten die Musiker mit virtuosem Spiel und Gesang. Osterburken. Die "Piccola Banda" begrüßte die Zuhörer mit "Rockin' Juniors" von Christian Bouthier, arrangiert von Juliane Oehrl. Bei dem lebhaften, unterhaltsamen und schwungvollen Stück führten im Mittelteil die... [mehr]

  • Musikverein Seckach Weihnachtskonzert mit Filmmusik, Rock und ungewohnten Hornklängen / Jung gebliebenes Ensemble

    Alpentour führte hinauf zu den Sternen

    Auf eine wirklich unglaubliche Reise entführte der Musikverein Seckach sein Publikum bei seinem traditionellen Weihnachtskonzert. Seckach. Da ging es von Schottland aus auf Alpentour und von da in den Orbit, um ganz hautnah den Krieg der Sterne miterleben zu können und schließlich zurück in irdischen Gefilde, um noch in den Genuss eines Ausflugs in die... [mehr]

  • 25. Weihnachtskonzert der Sparkasse Neckartal-Odenwald Operngala mit der Russischen Kammerphilharmonie, Anna Maria Kaufmann und Antonio Rivera

    Ein rauschendes Melodienfest gefeiert

    Zum Geburtstag stiftete die Sparkasse Neckartal-Odenwald etwas Besonderes: Eine Operngala mit Anna Maria Kaufmann, Antonio Rivera und der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg. Neckarelz. In diesem Jahr fielen gleich zwei runde Geburtstage zusammen: Die Sparkasse wurde 150 Jahre alt und das Weihnachtskonzert, das sie traditionell im Dezember zugunsten der... [mehr]

Aktuelles

  • Bayrischer Aufgalopp in Detroit

    BMW reist im Januar mit wichtigen Neuerungen im Gepäck zur North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit. Im Mittelpunkt steht die Weltpremiere des neuen 5ers, der außerdem als Hybrid-Fahrzeug 530e iPerformance und als Power-Limousine M550i xDrive debütiert. Dazu präsentieren die Münchner die SUV Studie Concept X2, die 6er-Reihe und neue Services.... [mehr]

  • BMW G 310 R: Wenn weniger deutlich mehr ist

    Kurz nach ihrer Weltpremiere legt die kleinste BMW seit Jahrzehnten, die neue G 310 R, einen souveränen Auftritt in der Welthauptstadt der Mobilität hin: In Los Angeles, wo die Menschen im Durchschnitt 81 Stunden pro Jahr im Stau stehen. Hier zwischen Malibu im Norden und Long Beach im Süden ist das zierliche 0,3-Liter-Einzylinder-Bike mehr als irgendwo in seinem... [mehr]

  • Flugsommer 2016: 1,3 Millionen mehr Auslands-Touristen

    Des Fliegens müde sind die Deutschen noch lange nicht. Klimaschutz hin, Lärmbelastung der Anlieger her - 58,9 Millionen Fluggäste gingen nach Auskünften des Statistischen Bundesamtes (Destatis) während des Sommerflugplans von April bis Oktober 2016 für ihre Reisen ins Ausland in die Luft. Das waren knapp 1,3 Millionen Passagiere mehr als im Vorjahr, was einem... [mehr]

  • Lamborghini Aventador S: Noch ne Schippe draufgelegt

    Lamborghini überarbeitet den Supersportler Aventador und macht diese Optimierung wie schon gelegentlich in der Vergangenheit mit einem "S" als Namenszusatz kenntlich. Der V12-Saugmotor leistet jetzt 544 kW/740 PS, der Preis des Boliden liegt bei 281.555 Euro, zuzüglich der landesüblichen Steuern. Beim Design hat das Centro Stile Zurückhaltung walten lassen, der... [mehr]

  • Rolls-Royce: Rock n' Roll für den guten Zweck

    Bob Geldof hat es vor rund einem Jahrzehnt mit der legendären Konzertreihe Live 8 vorgemacht und Rolls-Royce adaptiert das Konzept jetzt nur allzu gerne: Mit den weltberühmten Stars des Rock and Roll lässt sich vorzüglich Geld für den guten Zweck generieren. Und so entstehen in den kommenden Monaten in Kooperation mit Musikern neun ganz besondere Fahrzeuge, die... [mehr]

  • Subaru: Lufteinlass-Probleme bei Levorg und Forester

    Wegen eines möglichen Risses im Ansauglufteinlasskanal ruft Subaru knapp 30.000 Levorg und Forester XT in die Werkstätten, davon 4.405 in Europa und 965 in Deutschland. Durch den Defekt kann es laut "kfz-betrieb" zu einem unrunden Motorlauf, Leistungsverlust oder einem Absterben des Motors kommen. Dies könne auftreten, weil ein Zulieferer vorübergehend... [mehr]

  • Umfrage: Härtere Strafen gegen Ablenkung

    Strafe muss sein. Das glauben mehr als die Hälfte aller Verkehrsteilnehmer in Deutschland, nämlich 51 Prozent. Sie sind der Meinung, dass die Unfallursache Ablenkung am wirkungsvollsten durch härtere Strafen bekämpft werden kann und denken dabei an erhöhte Bußgelder und Punkte in Flensburg. Dies hat der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) im November 2016 in... [mehr]

  • Unfallforschung der Autohersteller: Gefahren erkennen, Risiken minimieren

    Je höher die Zahl der Verkehrsteilnehmer, desto größer das Unfallrisiko. Die Hersteller arbeiten daher mit eigenen Unfallforschungen, um Ursachen und Wirkungen zu erkunden und gegenzusteuern. Bei Volkswagen sind Ralf Tenzer und sein Team deshalb 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit, immer auf dem Sprung, um bei aktuellen Unfällen auszurücken und die... [mehr]

  • Winterreifen: Fortschritt mit Profil

    Stillstand ist Rückschritt, diese Devise steht bei den Konstrukteuren von Reifen ganz hoch im Kurs. So hat sich bei der Konstruktionsweise und den verwendeten Materialien in den vergangenen 50 Jahren viel getan. Äußerlich ist die Entwicklung am Profil erkennbar. "Zu Zeiten, als Ski auf Holzbrettern und mit Lederstiefeln gefahren wurde, waren Winterreifen noch am... [mehr]

Bad Mergentheim

  • SPD-Ortsverein Letzte Sitzung in diesem Jahr / Ehrungen und Neuaufnahmen

    "Jugendarbeit liegt uns am Herzen"

    Zu ihrer letzten Sitzung im Jahr trafen sich die Bad Mergentheimer Sozialdemokraten in Wachbach. Als Gast hatte Ortsvereinsvorsitzender Frederick Wunderle den neuen Flüchtlings- und Integrationsbeauftragten der Stadt, Michael Schnitzler, dazu gebeten. Wunderle wies darauf hin, dass die vom Land bezuschusste Stelle auf Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion geschaffen... [mehr]

  • Grenzstein Wieder zurück am angestammten Platz

    Alte Grenze wieder sichtbar

    Jahrhunderte lang waren die Markungsgrenzen von großer Bedeutung; längst haben sie diese verloren. Dennoch ist es schön zu wissen, wo genau die ehemaligen selbstständigen Ortschaften begannen oder endeten. Wer die Würzburger Straße hinauf- oder hinabfährt, kann nun auch wieder einen alten Gemarkungsstein sehen. Der wurde vor vielen Jahren auf Kosten der Stadt... [mehr]

  • Weihnachtskonzert Lieder und Arien im Kurhaus

    Besinnliche Stunden

    Gerade in der manchmal hektischen Vorweihnachtszeit sehnt man sich oft nach Entspannung und Besinnlichkeit. Hierzu bietet sich am Dienstag 20., Dezember um 19.30 Uhr im Kurhaus in Bad Mergentheim beste Gelegenheit. Das Weihnachtskonzert "Lieder und Arien zur Weihnacht" bietet eine genussvolle Einstimmung in ein fröhliches Weihnachtsgefühl. Die Mitglieder des an... [mehr]

  • Bad Mergentheimer Weihnachtsmarkt 85 Aussteller und Buden / Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm

    Das festliche Gesamtpaket stimmte

    Das festliche Gesamtpaket stimmte beim 37. Bad Mergentheimer Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Besucher drängten sich in den vergangenen Tagen in der festlich geschmückten Altstadt. Bad Mergentheim. Das Gesamtpaket stimmte und entwickelte eine entsprechende Anziehungskraft. Musikkapellen, Chorauftritte, Märchenerzählungen, Tanz, Saxophon- und Trommelklänge, dazu... [mehr]

  • Palux AG Bad Mergentheim Weihnachtsfeier mit Auszeichnung langjähriger Mitarbeiter

    Die große Loyalität zur Firma besonders betont

    Bei der Weihnachtsfeier der Palux AG standen erneut zahlreiche Ehrungen auf dem Programm. Insgesamt 18 verdiente Jubilare wurden von Erhard Ikas (geschäftsführender Gesellschafter der Gustasus-Gruppe und Vorstand der Palux AG) in Anwesenheit von Edmund Brenner (Aufsichtsratsvorsitzender) und Oberbürgermeister Udo Glatthaar für ihre langjährige... [mehr]

  • Realschule St. Bernhard "Delf"-Zertifikate vergeben

    Französisch auf internationalem Niveau

    An der Realschule St. Bernhard wurden jetzt die so genannten "Delf-Zertifikate" übergeben. Das "Diplôme d'études en langue française" ist eine Prüfung, die international anerkannt ist und die vom französischen Institut durchgeführt wird. Mit dem Zertifikat wird den Schülern der Realschule Sankt Bernhard das Niveau A1 bzw. A2 bescheinigt, welche den ersten... [mehr]

  • Igersheimer Altenberg Neuer Bildstock als moderner Zeuge der Volksfrömmigkeit / Figur nach Vorlage eines Mauroner-Schnitzwerks

    Heilige Rita gilt als Helferin in ausweglosen Lagen

    Heiß war es, als der Igersheimer Bauhofmitarbeiter Christian Lang im Sommer zusammen mit seinem Kollegen Marcel Englert und den Maschinenring-Mitarbeitern Michael Klee und Emil Lang im Auftrag des Landschaftspflegeverbands und mit Geldern der EU, des Landes und der Gemeinde am Igersheimer Altenberg eine alte Trockenmauer freigelegte und neu aufbaute (wir... [mehr]

  • "Taubertal Carsharing" Freude über Post aus Stuttgart

    Initiative wird gefördert

    Die Vorsitzende von "Taubermobil Carsharing", Dorothea Grebbin, ist hocherfreut über Post aus dem Verkehrsministerium Baden-Württemberg. Darin befindet sich die Bewilligung des Antrags, die Carsharing-Initiative des Vereins finanziell zu fördern. Der Zuschuss des Landes wird zur Anschaffung eines Fahrzeugs sowie der Finanzierung wichtiger begleitender... [mehr]

  • Jugendwerk gegründet Evangelische Jugendarbeit geht Schritt in die Zukunft

    Langgehegter Wunsch ist in Erfüllung gegangen

    Ein langgehegter Wunsch der seit vielen Jahren engagierten Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Mergentheim ging jetzt mit der Gründung eines eigenen Jugendwerks in Erfüllung. Anfang Dezember, zwölf Jahre nach der offiziellen Geburt der Evangelischen Jugendarbeit in ihrer bisherigen Organisationsform in Bad Mergentheim, wurde jetzt ein weiterer... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Schlägerei in Discothek

    In einer Bad Mergentheimer Discothek kam es am gestrigen Sonntagmorgen um 3.10 Uhr zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Ein 25-jähriger Gast hatte zunächst zwei 19-jährige Besucherinnen angetanzt, was diesen laut Polizeibericht nicht gefiel. Daraufhin schritt ein bislang unbekannter Gast ein, stellte sich zwischen den Mann und die jungen Frauen. Daraufhin... [mehr]

  • Buchvorstellung Geschichtswerkstatt Bad Mergentheim entstaubt Breitenbachsche Chronik / Demnächst kann sie jeder lesen

    Schlaglichter auf wichtige Ereignisse

    Die Geschichtswerkstatt setzt ihre Buchreihe "Geschichte(n) aus Bad Mergentheim" mit der Breitenbachschen Chronik fort. Sie reicht von der ersten urkundlichen Erwähnung der Stadt bis 1809. Bad Mergentheim. Man möchte fast sagen, die noch junge Geschichtswerkstatt Bad Mergentheim eilt von Buch zu Buch. Im Juli 2014 ging sie als Arbeitskreis lokal-historisch... [mehr]

  • Café International Monatliche Begegnungen möglich

    Treff für Flüchtlinge und Einheimische

    Jeden Monat veranstaltet der Arbeitskreis Asyl ein Begegnungscafé, bei dem sich Geflüchtete und Einheimische austauschen können. Im Dezember bietet dieses "Café International" am Dienstag, 20. Dezember, von 19 Uhr bis 21 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in der Härterichstraße etwas ganz Besonderes. Zu Gast ist der Gospelchor "Gospeltime", der auf das... [mehr]

  • City-Gemeinschaft 56 Preise und Gutscheine übergeben / Neues Damenrad als Hauptpreis

    Viele glückliche Gewinner bei Verlosung

    Ihre erste Bescherung, schon eine Woche vor Weihnachten, hatten die Gewinner der Verlosungsaktion der City-Gemeinschaft Bad Mergentheim am Samstagabend. Bad Mergentheim. 56 glückliche Gewinner waren für die von den Mitgliedsfirmen gespendeten Preise ausgelost worden. Gespannt warteten die benachrichtigten Gewinner, die allerdings noch nicht wussten, was für einen... [mehr]

Boxberg

  • Adventsfenster Alle vier Jahre wird die Tradition gepflegt

    Mehr als 100 Teilnehmer

    Sobald es dunkel geworden ist, kommt Bewegung in das kleine Dörfchen Uiffingen. Aus allen Straßen und Häusern strömen die Leute herbei, um sich in einem Hof, einer Einfahrt oder einem Platz vor einem Haus einzufinden.Kurze BesinnungSobald die Glocken der evangelischen Kirche um 18.30 Uhr geläutet haben, beginnt das Uiffinger Adventsfenster. Es werden die... [mehr]

Buchen

  • Lions-Adventskalender

    19. Türchen wird geöffnet

    Mit Gewinnen im Gesamtwert von 1345 Euro startet der Lions- Adventskalender in die letzte Woche. Darin hat die Zahnarztpraxis Stefan Balles und Hakan Aynur aus Hardheim drei Gutscheine über je 115 Euro mit den Nummern eingelegt 7395, 4830, 8697 eingelegt. Von der Kanzlei Reinhart/Kober/Großkinsky Rechtsanwälte in Buchen kommen zehn Geldgeschenke über je 50 Euro... [mehr]

  • "Momo" aufgeführt Musical der Musikschule begeisterte am Wochenende das Publikum in der Stadthalle

    Ein intensives, hochemotionales Erlebnis

    Vier Aufführungen, viermal ein begeistertes Publikum: Das Musical "Momo" der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen überzeugte durch seine Musik und das gekonnte Schauspiel. Buchen. Man könnte "grandios", "überragend" oder "Spitzenklasse" schreiben. Doch mit Superlativen ist das so eine Sache, zumal wenn es sich um eine Aufführung von Laien und Kindern und... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte Erweiterung der Anlage "Ferienhof Pfeiffer" geschlossen zugestimmt

    Eine positive Bilanz gezogen

    Als erster Tagesordnungspunkt behandelte der Ortschaftsrat Bödigheim eine Bauvoranfrage auf Errichtung eines Ferienhauses im Außenbereich. Bei dem zur Diskussion stehenden Projekt handelt es sich um die Erweiterung der Anlage "Ferienhof Pfeiffer" durch ein eigenständiges Gebäude mit zwei Wohneinheiten und einem Gemeinschaftsraum. Ortsvorsteher Hermann Fischer... [mehr]

  • AWN rät zu Gutscheinen Hausrat kostenlos tauschen

    Fest des Schenkens und des "Entsorgens"

    Weihnachten, das Fest der Liebe und des Schenkens steht vor der Tür. Das richtige Geschenk zu finden, kann zur Herausforderung werden. Nicht umsonst wird nach Weihnachten so viel wie nie in den Geschäften umgetauscht. Auch den Entsorgungseinrichtungen beschert die Entsorgung von Festtags- und Verpackungsmüll regelmäßig Warteschlangen vor den Toren, so die AWN in... [mehr]

  • Gottesdienst Kooperator Wendelin Benz begrüßt

    In der Pfarrgemeinde schon jetzt sehr willkommen

    Einen herzlichen Empfang bereitete die Pfarrgemeinde Hollerbach/Oberneudorf am gestrigen Sonntag dem Kooperator der Seelsorgeeinheit, Wendelin Benz, in der Hollerbacher Kirche, der in diesen Tagen im Hollerbacher Pfarrhaus eingezogen ist. Mit dem Lied "Oh Herr, wenn Du kommst" eröffnete der Kirchenchor den Begrüßungsgottesdienst. Mit der Bedeutung des jeweiligen... [mehr]

  • Jahresabschluss-Sitzung des Gemeinderates Max Fischer blickte für die Fraktionen und Egbert Fischer für die Ortsvorsteher zurück

    Redner mit dem Erreichten zufrieden

    Bei der Jahresabschluss-Sitzung des Buchener Gemeinderates am Freitagabend im Bürgersaal des Alten Rathauses trat nicht nur Bürgermeister Roland Burger ans Rednerpult (die FN berichteten), sondern auch Max Fischer (SPD), der für die Fraktionen sprach, und Egbert Fischer, Sprecher der Ortsvorsteher. "Bei der Landtagswahl erreichte die AfD fast drei Prozentpunkte... [mehr]

  • Jahreskonzert des Musikvereins Hainstadt Auch die "Young Stars" stellten ihr Können unter Beweis / Ehrung verdienter Mitglieder

    Vielseitigkeit und Perfektion begeisterten

    Musik für jeden Geschmack bot das Jahreskonzert des Musikvereins Hainstadt - "querbeet" durch alle Genre zog der "Notenexpress" durch die weihnachtlich dekorierte Mehrzweckhalle. Hainstadt. Der Abend wurde mit drei Stücken der von Thomas Münch dirigierten "Young Stars" eingeleitet: Frisch und dynamisch, erfreute die Ouvertüre "Melodymaker" nach Martin Klaschka;... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Aufsteiger Würzburger Kickers schlägt mit einer bärenstarken Leistung den Absteiger VfB Stuttgart mit 3:0 und krönt damit das sensationelle Jahr 2016

    Was Sippel schon vor Terodde wusste

    Würzburg. Kick. - VfB Stuttgart 3:0 Würzburg: Wulnikowski, Benatelli, Schoppenhauer (89. Uzelac), Taffertshofer, Daghfous, Diaz, Schröck (82. Weihrauch), Rama, Pisot, Neumann, Soriano (62. Königs). Stuttgart: Langerak, Insúa, Sunjic, Hosogai (46. Zimmermann), Terodde, Maxim (46. Zimmer), Asano, Mané, Großkreutz (62. Gentner), Pavard, Kaminski. Tore: 1:0 (27.)... [mehr]

Fränky

  • Gewinn zum Teil für Spende

    Hunderttausend Euro bekommt Angel Flukes nun. Als Zahl sieht das so aus: 100 000. Die Sängerin gewann am Wochenende nämlich das Finale der RTL-Casting-Show "Das Supertalent". Jury-Mitglied Dieter Bohlen sagte, sie wäre die beste Sängerin aus allen bisherigen Staffeln gewesen. Angel Flukes selbst hingegen erzählte: "Ich hätte wirklich nicht damit gerechnet, dass... [mehr]

Handball

  • Handball TV Kirchzell gelingt gegen Springe der erste Saisonsieg

    "Gekämpft wie die Wahnsinnigen"

    TV Kirchzell - HF Springe 31:26 Kirchzell: Friedrich, Heinemann; Baier 2, Polixenidis 3, Spross 3, Bauer, Gläser 3, T. Häufglöckner 4, Kunz 11/5, Mann, L. Häufglöckner 3, Orlovsky 2, Weit, Schnabel. Der letzte Spieltag der Vorrunde bescherte dem TV Kirchzell den ersten Saisonsieg. Ein wahrhaft verdienter Sieg, der aus einer geschlossenen und kämpferischen... [mehr]

Hardheim

  • Spende für Tansania Höpfinger Schule spendete 900 Euro für Patenschaft in Tansania / Anton Fach berichtet aus Mabugai

    Feuer der Begeisterung brennt seit fast 30 Jahren

    Vor fast 30 Jahren, seit 1987, hat die Höpfinger Schule auf Initiative des damaligen Lehrerkollegiums regelrecht Feuer gefangen von der Idee, Aktionen zugunsten von Patenschaften für Missionsstationen in Tansania durchzuführen. Seither lodert dieses Feuer mit breiter Begeisterung der gesamten Schulgemeinschaft, das von Schulklassen, Eltern mit ihren Beiräten,... [mehr]

  • TourneeOper in Höpfingen Kinder hatten bei der Aufführung viel Spaß

    In die Welt der Oper entführt

    Schöner kann man Kindern die Opernwelt nicht näherbringen, als es der TourneeOper Mannheim bei ihrem Besuch in der Grundschule gelungen ist. Die Grundschüler der Schule, die Schüler der Eingangsklasse und die Vorschüler des Kindergarten Waldstetten ließen sich durch den Gesang und das Spiel der TourneeOper Mannheim mitnehmen in die fantastische und zauberhafte... [mehr]

  • In der Obst- und Festhalle

    Konzert des Musikvereins

    Der Musikverein veranstaltet am Sonntag, 25. Dezember, in der Obst- und Festhalle sein traditionelles Weihnachtskonzert. Die Trachtenkapelle unter Leitung von Holger Dörr sowie die Jugendkapelle unter Leitung von Kerstin Schuh haben ein breit gefächertes Programm zusammengestellt. So wird für die Freunde der klassischen Blasmusik unter anderem der bekannte "Große... [mehr]

  • Feier der Hollerbach-Gruppe Langjährige Mitarbeiter wurden geehrt / Buntes und ansprechendes Rahmenprogramm

    Mit vollen Auftragsbüchern ins neue Jahr

    Bei der Weihnachtsfeier der Firmen der Hardheimer Hollerbach-Gruppe wurden langjährige Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen geehrt. Auf dem Programm stand auch der Jahresrückblick. Hardheim/Külsheim. Ein arbeitsreiches und anstrengendes, aber auch sehr erfolgreiches Jahr für die Mitarbeiter der Hardheimer Hollerbach-Gruppe neigt sich dem Ende zu. Nach dem... [mehr]

Külsheim

  • Trauer Pfarrer Hans Bender im Alter von 79 Jahren gestorben

    Als Seelsorger hoch anerkannt

    Sein Name stand noch auf der Liste der Gäste, die namentlich begrüßt werden sollten. Stattdessen aber erhob man sich zu seinem Gedenken von den Plätzen. Pfarrer i. R. Geistlicher Rat Hans Bender konnte am Empfang der Stadt Freudenberg für ihren Ehrenbürger Heinz Hofmann nicht mehr teilnehmen. Am Tag zuvor ist der beliebte Seelsorger überraschend gestorben. Er... [mehr]

  • Gratulation Die großen Leistungen von Ehrenbürger Heinz Hofmann bei Empfang aus Anlass seines 70. Geburtstages unterstrichen

    Die ganze Stadt schuldet ihm Dank

    Der Landesvorsitzende der Grünen, der Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag und viele, viele mehr: Die Schar derer, die Freudenbergs Ehrenbürger Heinz Hofmann gratulieren wollten, war riesig. Freudenberg. "Ein zufriedener Mensch steht vor Ihnen, der hofft, noch viele Jahre 'aktiv ruhen' zu können." Diesem Wunsch des Jubilars schlossen sich wohl alle Gäste an,... [mehr]

  • "Lawo" in Külsheim schließt Über zehn Generationen die Bevölkerung Külsheims mit allem Nötigen versorgt

    Familie hat ein ganzes Stück Stadtgeschichte mitgeschrieben

    "Ich geh mol schnell zum Lawo!" - Das war und ist in Külsheim über Generationen hinweg ein geflügeltes Wort, wenn es in der Stadtmitte Einkäufe zu erledigen galt oder gilt. Der Laden im Zentrum der Brunnenstadt hatte offen, wenn manche Lebensmittel fehlten, die im früher landwirtschaftlich geprägten Külsheim nicht zur Verfügung standen, oder sonstige Dinge... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Würdigung HKV Phönix gratulierte in Würzburg Generalvikar Heribert Brander

    Erinnerungen zum 90. Geburtstag

    Zur Heiligsprechung ihres fränkischen Landsmanns Liborius Wagner in Rom hatte Papst Paul VI. den Würzburger Diözesanbischof Dr. Josef Stangl mit seinem Generalvikar Heribert Brander 1974 zu einer Privataudienz im Vatikan empfangen. Nun machte der Heimat- und Kulturverein Phönix mit einem Foto aus jener Begegnung für seine messebegleitende Ausstellung in der... [mehr]

  • In den Weihnachtsferien Wann ist in Lauda geöffnet?

    Geänderte Hallenbad- und Saunazeiten

    Das Hallenbad mit Sauna hat während den Weihnachtsferien zwischen 23. Dezember und 8. Januar folgende Öffnungszeiten: Freitag, 23. Dezember, 12 bis 21.30 Uhr: Badebetrieb und Frauensauna.Heiligabend und WeihnachtenSamstag, 24., bis Montag, 26. Dezember: geschlossen. Dienstag, 27. Dezember: 12 bis 21.30 Uhr Badebetrieb, Männersauna. Mittwoch, 28. Dezember: von 12... [mehr]

  • Hallenfußball Ab heute kicken die "Youngsters" beim Bürgermeister-Weid-Turnier um Punkte

    Jugend spielt um Punkte

    Ab dem heutigen Montag steht der Jugendfußball im Rahmen des Bürgermeister-Weid-Hallenfußball-Turniers im Vordergrund. Im Laufe der Woche jagen die E-, D- und C-Jugendlichen dem runden Leder in der Tauber-Franken-Halle in Königshofen hinterher. Los geht es am Montag, 19. Dezember, ab 17.30 Uhr mit dem D-Jugend Blitzturnier: Gruppe A: SV Königshofen 1, FV Lauda... [mehr]

  • Sport Bei den Jedermännern des ETSV Lauda löst Lothar Weis den bisherigen Übungsleiter Wilfried Bickel ab / Sportabzeichenübergabe

    Nach 23 Jahren an der Spitze ist nun Schluss

    Entscheidende Zäsur bei den Jedermännern des ETSV: Ab 2017 übernimmt Lothar Weis das Amt des Übungsleiters von Wilfried Bickel. Lauda. Bei der traditionellen Abschlussfeier kam diesmal einem Wortteil eine besondere Bedeutung zu: Die Veranstaltung der Jedermänner des Eisenbahner Turn- und Sportvereines Lauda, zum Ende eines Jahres stets verbunden mit der... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Windstrom soll das Klima schonen" (FN, 3.12.)

    "Kein Mittel gegen den Klimawandel"

    Bürgerinitiativen wehren sich mit Recht gegen das Übermaß von Windindustrieanlagen im Main-Tauber-Kreis. Starrsinn, Unvernunft, Landschaftszerstörung kamen zur Sprache. Und es kommt noch schlimmer, denn gegen einen vermeintlich vom Menschen gemachten Klimawandel helfen Windindustrieanlagen, helfen Erneuerbare Energien überhaupt nicht, auch wenn Herr Busch immer... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Polizeibericht

    8000 Euro Schaden und trotzdem Glück

    Es kann von Glück gesprochen werden, dass niemand verletzt wurde, als am Donnerstagnachmittag ein Pkw vermutlich unkontrolliert über den Parkplatz eines Bad Mergentheimers Lebensmittel-Discounters fuhr. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die 81-jährige Fahrerin einen Schwächefall erlitten hat und deswegen ihr Pkw dann gegen den einer weiteren Kundin fuhr.... [mehr]

  • Unter Alkoholeinfluss

    Jugendliche von Radler angegriffen

    Ein vermutlich alkoholisierter Radfahrer griff am Freitag, kurz vor 1 Uhr, in Weikersheim zwei Jugendliche mehrmals tätlich an und entwendete anschließend auch noch deren Eigentum. Die beiden Opfer waren mit zwei weiteren Freunden auf dem Nachhauseweg, als sich zwei männliche Fahrradfahrer näherten. Einer der beiden Radler fuhr einen der Jugendlichen an, bevor er... [mehr]

  • Konzert in der Kirche in Uissigheim Musikverein bot Stücke unter dem Motto: "Von Klassik bis Blasmusik"

    Reiche Vielfalt von Musik zu Weihnachten

    "Weihnachtsklänge von Klassik bis Blasmusik" lautete das Motto des Adventskonzerts, das der Musikverein Uissigheim am Samstag in der Pfarrkirche St. Laurentius präsentierte. Uissigheim. Die Kirchenbänke waren mit einer dreistelligen Zahl an Zuhörern gut gefüllt, so dass sowohl bei den Besuchern wie bei den Musikern ein echtes Konzerterlebnis aufkam. Die... [mehr]

Mosbach

  • Trunkenheitsfahrt

    41-Jähriger mit Alkohol unterwegs

    Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein 41-jähriger BMW-Fahrer am Sonntagmorgen, 18. Dezember, gegen 3.15 Uhr auf der B 27 bei Neckarzimmern überprüft. Dabei stellten die Beamten einen leichten Alkoholgeruch fest. Da ein vor Ort durchgeführter Alkohol-Test den Verdacht bestätigte, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die weiteren Ermittlungen gestalteten... [mehr]

  • In Mudau Täter suchten mehrere Firmen heim

    Einbrüche und Versuche

    Zu mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen kam es in der Nacht von Freitag zum Samstag im Industriegebiet in Mudau. Die Täter drangen in einen Büroraum einer Firma in der Industriestraße ein und durchsuchten diesen nach Wertgegenständen. Entwendet wurde aber offensichtlich nichts. Direkt daneben drangen die Unbekannten in die Räume einer weiteren Firma ein... [mehr]

  • Seniorenwerk der Pfarrei Sankt Valentin Adventsfeier mit vielen Gästen

    Kinder sorgten für schönes Programm

    Eine Adventsfeier, die zu Herzen ging, feierte das Seniorenwerk der Pfarrei Sankt Valentin in der Kirche mit Pfarrer Ulrich Stoffers. Die Mitfeiernden erlebten dabei viel edle Musik, beispielsweise mit dem "Largo" von G.F. Händel und dem "Ave Maria" von Bach/Gounod, an der Orgel Diakon Reiner Roos, am Saxophon Margit Stipp. Im einen katholischen Gotteshaus ist... [mehr]

Niederstetten

  • TV Niederstetten Sportabzeichen an Familien, Kinder und Erwachsene vergeben / Langjährige Mitglieder des Vereins geehrt

    Hundert Sportabzeichen erfolgreich abgelegt

    Die Sportabzeichenverleihung des TV Niederstetten fand im Sportheim der Fußballabteilung des Vereins im Rahmen des alljährlichen Herbstcafés statt. Vorsitzender Rolf Schülke überreichte den Familien, Kindern und Erwachsenen die entsprechenden Urkunden. Doch zunächst wurden TV-Mitglieder für 15- und 20-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. Im Anschluss... [mehr]

  • Gerabronner Gemeinderat Haushaltplan mit Geldsegen - und unangenehmen Folgen / Mit neuem Haushaltrecht vor extrem hohem Defizit

    Kurs auf das Fiaskojahr 2018

    Der Gemeinderat Gerabronn hat sich zum ersten Mal mit dem Haushaltsplan 2017 befasst. Kopfzerbrechen bereitet eine Gewerbesteuernachzahlung. gerabronn. In die Stadtkasse sind in diesem Jahre 3,65 Millionen Euro an Gewerbesteuer geflossen, mit denen niemand gerechnet hatte. Es handelt sich um eine einmalige Nachzahlung - und die wird Folgen haben. Trotz dieses... [mehr]

  • Wohnhausbrand

    Schadenshöhe liegt bei 300 000 Euro

    Rund 300 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Wohnhausbrandes in Kocherstetten. Aus bislang unbekannter Ursache brach gegen 21.50 Uhr in einem Haus im Heiligenbach ein Feuer aus. Mutter und Tochter, die sich zu diesem Zeitpunkt im Gebäude befanden, bemerkten Rauchgeruch und alarmierten die Feuerwehr. Trotz des schnellen Eintreffens der Floriansjünger stand das... [mehr]

  • Bürgerversammlung In Sachen Windräder "alles offen"

    Schulden weiter zurückgefahren

    Knapp zehn Prozent der 868 Einwohner zählenden Winzergemeinde waren in den Ratskeller gekommen, um sich aus erster Hand über die örtliche Kommunalpolitik zu informieren. Rathauschef Hermann Öchsner ging ausführlich auf die Finanzen seiner Gemeinde ein. So stieg die Kreisumlage gegenüber 2015 um knapp 19 000 Euro auf 243 000 Euro. Lediglich bei den Grundschul-... [mehr]

  • TV Creglingen 19 erfolgreiche Prüflinge beim Jahresabschlusslehrgang der Sutemi-Abteilung

    Stolz auf die ersten farbigen Gürtel

    Insgesamt 20 Kinder aus Creglingen und Umgebung und ihre Trainerin Iris Böning-Deeg, waren ganz schön aufgeregt: Sensei Tibor Rac reiste aus Trossingen zum Jahresabschlusslehrgang an, um die Kampfsport-Prüfungen nach den Statuten der European Sutemi Jutsu Ryu Karate Organization, kurz SJRKO, abzunehmen. Hoch konzentriert feilten auch die Jüngsten wie etwa der... [mehr]

  • Barbershop "Maenneken" Bei "German Barber Awards"

    Toller Erfolg mit Platz drei

    Nein, optimal lief das nicht für den "Italienischen Hengst". Giuseppe "The Italian Stallion" Rizza gallopierte bei den German Barber Awards in Nürnberg lange im Feld vorne mit. Der Niederstettener musste sich dann aber mit Platz drei zufrieden geben in einem hochklassigen Feld mit 13 Teilnehmern aus ganz Deutschland. Mit diesem dritten Platz geht zum zweiten Mal... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball s.Oliver Würzburg gewinnt abwechslungsreiches Spiel gegen Braunschweig mit 93:89 / Tolle Freiwurfquote und Dominanz unter den Brettern waren entscheidend

    Brendan Lane macht den Unterschied aus

    (19:23, 22:17, 29:25, 23:24) Würzburg: Lane (30 Punkte/2 Dreier), Ulmer (18/4), Odum (16/2), Stuckey (11/3), Barton (6), Hoffmann (4), Loncar (4), Ugrai. Braunschweig: Guyton (25/4), Pierre (24/2), Medlock (15/4), Groselle (10), Kleeisz (8/2), Schwartz (5/1), Simon (2), Theis, Ebert. Zuschauer: 3035. Es war kein kleines Steinchen, das den Verantwortlichen von... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • In der Stadtkirche St. Martin

    Atempause im Advent

    In der Woche vor Weihnachten findet in der Stadtkirche St. Martin eine "Atempause im Advent" statt. Täglich um 17.30 Uhr ist für 20 Minuten Gelegenheit, nach der Arbeit oder sonstigen Terminen ein paar Minuten zur Ruhe zu kommen und durchzuatmen. Im Mittelpunkt stehen passend ausgesuchte Orgelmusik aus fünf Jahrhunderten sowie Texte zu den O-Antiphonen (die... [mehr]

  • Landratsamt Main-Tauber-Kreis Geänderte Öffnungszeiten

    Dienststellen an den Feiertagen geschlossen

    Die Dienststellen des Landratsamts Main-Tauber-Kreis sind an Heiligabend, 24. Dezember, und an Silvester, 31. Dezember, geschlossen. Dies betrifft auch die Mülldeponie "Heegwald" in Wertheim-Dörlesberg sowie die Recyclinghöfe und die Kompostplätze im Main-Tauber-Kreis. Sämtliche Dienststellen sind auch an den Weihnachtsfeiertagen, dem Neujahrstag und dem... [mehr]

  • 50. Todestag von Johann Brümmer Der ehemalige Vorsitzende der IG Metall der Bundesrepublik wuchs in Tauberbischofsheim auf / Vordenker und Widerstandskämpfer

    Ein fast vergessener Sohn der Stadt

    Heute vor 50 Jahren starb ein Mann, der in seiner Heimatstadt fast vergessen ist. Dabei war er einst Erster Vorsitzender der IG Metall der Bundesrepublik Deutschland. Sein Name: Johann Brümmer. Tauberbischofsheim. Im "Dritten Reich" wurde er verfolgt und interniert. Und dennoch leistete er gewerkschaftliche Untergrundarbeit als einer der wenigen Tauberbischofsheimer... [mehr]

  • Sportabzeichen

    Übergabe an 16 Teilnehmer

    In einer kleinen Feierstunde wurde in der vergangenen Woche in Anwesenheit der Sportabzeichenbeauftragten des Sportkreises Tauberbischofsheim, Jutta Hellmuth sowie des Vorsitzenden Karlheinz Kovacs und des Sportabzeichenprüfers Rudolf Fiederlein, beide SV Gamburg, 16 Sportabzeichen an erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler ausgehändigt. Das Jugendsportabzeichen -... [mehr]

  • Weihnachtskonzert der Gesangsoase im Rathaussaal

    Es ist bereits zu einer sehr liebgewordenen Tradition geworden: Das Weihnachtskonzert der Gesangsoase unter der Leitung von Claudia Bähr(links), die auch auf dem Klavier begleitete. Das Besondere: Es ist eigentlich gar kein Konzert, sondern ein gemeinsames Singen bekannter Weihnachtslieder, wie es früher in der Familie oder im Bekanntenkreis einmal üblich war,... [mehr]

Verschiedenes

  • Opel Meriva: Der falsche Viertürer

    Schon der erste Anblick lässt erahnen, dass der Meriva nicht unbedingt für die jüngere Generation konstruiert wurde. Dennoch hat er eine Eigenheit, dass ihn zum Exoten unter den soliden Alltagsfahrzeugen macht. Die hohe Fahrzeugkarosse vermittelt den Eindruck, die ältere Generation fühlt sich hier besonders Wohl. Nichts ist sportlich, aber das sollte wohl auch... [mehr]

  • Renault Mégane GT 205: Der mit dem GTI tanzt

    Ein Alltags-Kompakter mit schickem Sportdress und ordentlich Muskeln unter der Blechhaut: Dieses Konzept ist seit dem ersten Golf GTI ein Dauerbrenner. Bei Renault heißt das entsprechende Angebot traditionell GT. Und dessen aktuelle Inkarnation im Mégane bringt ihre sportlichen Gene durch eine Besonderheit überzeugend auf die Straße. Gemeint ist die... [mehr]

  • Urteil: Werkstatt sollte ortsnah sein

    Ein Unfallgeschädigter darf auch im Fall einer fiktiven Schadensabrechnung nicht ohne Weiteres von der Versicherung an eine mehr als 20 Kilometer entfernte Werkstatt verwiesen werden. Auch wenn diese günstiger sei, müsse berücksichtigt werden, ob der weitere Weg dem Geschädigten zumutbar ist. Dies wurde vom Oberlandesgericht Karlsruhe in einem Berufungsverfahren... [mehr]

Walldürn

  • Weihnachtsfeier bei Dossmann Verdiente Mitarbeiter wurden geehrt / Bürgermeister hebt die Bedeutung der Eisengießerei hervor

    "Firma ein Aushängeschild Walldürns"

    Ehrungen und ein Rückblick auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr standen am Samstagabend in der Sporthalle in Rippberg im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier der Dossmann GmbH. Die Begrüßung übernahmen Geschäftsführer Jörg Dossmann und der Kaufmännische Leiter Markus Zaich. Jörg Dossmann ging zunächst auf das ablaufende Jahr 2016 ein. Man verzeichne eine gute... [mehr]

  • Jahresabschluss der Young Musicians Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

    Die Vesper in der Kirche St. Marien der Höhepunkt

    Die Mitglieder der Young Musicians trafen sich zum Jahresabschluss im Gasthof "Schiesser" in Gottersdorf. Zuvor gestaltete man den Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder unter der Regie Selbsthilfegruppe "Lichtblick" in der evangelischen Kirche in Buchen mit.26 Gottesdienste umrahmtDer musikalische Leiter Jürgen Miko blickte auf die geleistete Arbeit dieses... [mehr]

  • Feier der Eintracht-Fußballabteilung Mitglieder wurden ausgezeichnet / Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

    Ehrennadeln für verdiente Mitglieder

    Ehrungen und Ansprachen prägten die Weihnachtsfeier der Fußballabteilung der Eintracht 93 Walldürn. Nach der Begrüßung durch Jürgen Mellinger, Vorsitzender der Eintracht 93 Walldürn, sagte Bürgermeister-Stellvertreter Herbert Kilian, vieles von dem, was für das Wohlbefinden eines Menschen wichtig sei, basiere auf der Gemeinschaft mit anderen Menschen - und... [mehr]

  • Abschluss der Kirchenrenovierung Seuffert-Orgel erklingt wieder in der St. Jakobus-Kirche Reinhardsachsen / Konzert am 6. Januar

    Ein Freudentag für die Gemeinde

    Es war ein Freudentag. Kurz vor dem Weihnachtsfest durften die Kirchenbesucher in Reinhardsachsen die Weihe der kunsthistorisch wertvollen Seuffert-Orgel feiern. Diese erstrahlt nach der Restaurierung nicht nur in neuem Glanz, sondern ertönt jetzt nach der Rückführung in den Originalzustand wieder wie am ersten Tag zum Lobpreis Gottes. Ganz besonders freute sich... [mehr]

  • Landesbühne gastiert "Die Grönholm-Methode" wird am 25. Januar gezeigt

    Ellenbogenmentalität im Blickpunkt

    Mit dem Stück "Die Grönholm-Methode" von Jordi Galceran gastiert die Badische Landesbühne am Mittwoch, 25. Januar, um 19.30 Uhr im Haus der offenen Tür in Walldürn. Vier Bewerber treffen in einem Konferenzraum aufeinander. Es geht um den Posten des kaufmännischen Direktors eines großen Konzerns. Es geht um Personalverantwortung und vor allem geht es um viel... [mehr]

  • Besondere Ehrung Eleonore Rösel wurde verabschiedet

    Verdienste gewürdigt

    Beim traditionellen "Lammessen" der Volleyballabteilung des TV 1848 Walldürn im Gasthaus "Zur Linde" wurde Eleonore Rösel vom Vorsitzenden des TV und vom Volleyball-Abteilungsleiter-Team Dieter Münig/Christoph Künzig in feierlichem Rahmen aus dem aktiven Dienst der Volleyballabteilung verabschiedet. Dieter Münig zeigte in einem Rückblick auf die sportliche Vita... [mehr]

Wertheim

  • Besonderes Fest Christa Schoenberg blickt auf ein bewegtes Leben zurück / Jubilarin war zwölf Jahre lang Oberhaupt der Marktgemeinde

    "Alt-Bürgermeisterin" wird 85

    Für vieles, wovon Kreuzwertheim noch immer profitiert, hat auch sie mit die Grundlagen gelegt. Heute feiert Christa Schoenberg ihren 85. Geburtstag. Kreuzwertheim. Sechs Jahre lang war sie Gemeinderätin und danach zwölf Jahre Bürgermeisterin der Marktgemeinde. "Warum?", meinte sie kürzlich, nach einem Termin wegen des bevorstehenden Ehrentags gefragt, um dann... [mehr]

  • Atelier Schwab Wolf Wiechert liest aus seinem neuen Buch "Guinessgesang" / Musikalische Mitgestaltung

    "Seine Gedichte haben etwas Festes"

    Jetzt ist er also wieder da. Nachdem er in den vergangenen Jahren hauptsächlich Belletristisches veröffentlicht und mit der Neuerzählung des "Parzival" Aufsehen erregt hat, ist nun der Dichter Wolf Wiechert zurück. Am heutigen Montag liest er ab 19.30 Uhr aus seinem neuen Buch "Guinessgesang" im Atelier Schwab in der Schlossgasse. Auch die Wertheimer Sopranistin... [mehr]

  • Förderverein Stiftskirche A-cappella-Ensemble "Calmus" begeisterte beim Benefizkonzert am Freitagabend

    Akustisches Erlebnis der Extra-Klasse

    Mit Weihnachtsliedern, die auf der ganzen Erde gesungen werden, begeisterte das weltweit gefragte Calmus-Ensemble in der Wertheimer Stiftskirche. Wertheim. Diether A. Edel, Vorsitzender des Fördervereins Stiftskirche, betonte, dass Benefizkonzerte dazu beitragen, dieses wunderbare Gebäude zu erhalten. Im nächsten Jahr wird die zehnjährige Renovierungsphase der... [mehr]

  • Urpharer Abendmusik Konzert am 1. Januar in der Wehrkirche

    Duo "La Vigna" mit Laute und Flöten

    Die 110. Abendmusik findet am Sonntag, 1. Januar 2017, um 17 Uhr in der Wehrkirche in Urphar statt. Passend zum Reformationsjubiläum gastiert das Duo "La Vigna" mit Theresia Stahl, Blockflöten, und Christian Stahl, Laute/Theorbe mit "Wer nur den lieben Gott lässt walten". Unter anderem werden Werke von Johannes Sebastian Bach und Antonio Vivaldi zu hören sein.... [mehr]

  • FN-Reisefilm "USA Highlights" heute und am Mittwoch zu sehen

    Faszinierende Landschaften

    Der letzte FN-Reisefilm des Jahres mit dem Titel "USA Highligths" in die Neue Welt. Gezeigt wird der Reisefilm am heutigen Montag um 20.30 Uhr und am Mittwoch, 21. Dezember, um 18.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino. Pulsierende Weltstädte an der Ost- und Westküste, sonnenverwöhnte Strände in Kalifornien und die fantastische Natur in zahlreichen Nationalparks zeichnen... [mehr]

  • Ortschaftsrat Sonderriet Rückblick in der letzten Sitzung / Mit Elan ins kommende Jahr

    Hallenbau macht weiter gute Fortschritte

    Die letzte Sitzung des Ortschaftsrats Sonderriet in diesem Jahr war dem Rück- und Ausblick gewidmet. Außerdem wurden Blutspender geehrt. Ortsvorsteher Kurt Kraft betonte, wie wichtig die Spende des Lebenssafts sei. Simone Klein vom Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) erklärte, alleine in Baden-Württemberg und Hessen würden täglich 2700 Blutspenden... [mehr]

  • Adventskonzert im Kloster Bronnbach "Künstler von morgen. Künstler von heute" überzeugten ihr Publikum im Bernhardsaal

    Präzision und Stimmgewalt

    Es war beeindruckend, was die "Künstler von morgen. Künstler von heute" beim Adventskonzert im Bernhardsaal an musikalischer Präzision und Stimmgewalt auf die Bühne brachten. Bronnbach. Mit zehn Jahren war Robert Schlotter der jüngste Konzertierende am Samstagabend in Bronnbach. Jens Singer war mit 28 Jahren der Älteste. Das fast dreistündige Konzert wurde vom... [mehr]

Würzburg

  • Besonderes Freizeitangebot Patrizia Kurz ist Würzburgs erste HipHop-Lehrerin für Menschen mit Handicap / Gelernt wird mit allen Sinnen

    Auch Blinde können HipHop tanzen

    HipHop gilt als cooler Tanz für dynamische, energiegeladene Jungs. Doch man muss nicht super durchtrainiert sein, um tanzen zu können. "HipHop ist auch möglich, wenn man im Rollstuhl sitzt, blind ist, oder eine Gehörbeeinträchtigung hat", sagt Patrizia Kurz, Würzburgs erste HipHop-Tanzlehrerin für Menschen mit und ohne Handicap. Seit September bringt die... [mehr]