Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 8. November 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Museum im Wasserschloss Saisonfinale mit Ausstellung

    Drei Künstler zeigen Werke

    Mit dem letzten Öffnungstag am Sonntag, 13. November, endet die Saison im Großeicholzheimer Heimatmuseum. Noch einmal können die Sammlungen von 14 bis 17 Uhr besichtigt werden. Als abschließender Höhepunkt werden in der Tenne Bilder von den drei Großeicholzheimer Künstlern Richard Hufnagel, Hans Fassott und Ursula Krambs-Vogelsang ausgestellt und dazu ein Bild... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Förderverein des Eckenberg-Gymnasiums zog Bilanz

    Durch viele Aktivitäten Schüler unterstützt

    Unter der Leitung von Annemarie Sitte fan im Gebäude des Eckenberg-Gymnasiums die Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Nach der Begrüßung gab die Vorsitzende einen kurzen Rückblick über die Tätigkeiten des Fördervereins im abgelaufenen Vereinsjahr. Der Förderverein hat derzeit 410 Mitglieder. Wie schon in den vergangenen Jahren führte der... [mehr]

  • "Nacht der offenen Kirche" Gemeinde startet ins Reformationsjahr

    Luther-Zitate werden im Mittelpunkt stehen

    Mit der am 31. Oktober schon zur Tradition gewordenen "Nacht der Offenen Kirche" startete die evangelische Kirchengemeinde Sennfeld ins Reformationsjubiläum. Das warme Licht vieler Kerzen und der feierlich geschmückte Altarraum verliehen der nächtlichen Kirche eine besondere Atmosphäre. Wie schon in den vergangenen Jahren wurden die Verantwortlichen U. Schwab, A.... [mehr]

  • Sturz auf der L 1095

    Motorradfahrer übersehen

    Zum Glück unverletzt blieb ein Motorradfahrer bei einem Sturz am Samstag in der Nähe von Osterburken. Mit seiner Yamaha befuhr der 28-Jährige nach Angaben der Polizei gegen 17.15 Uhr die Bundesstraße 292 von Adelsheim in Richtung Osterburken. An der Einmündung zum Autobahnzubringer bog plötzlich ein Unbekannter mit seinem Auto von der Bundesstraße nach rechts... [mehr]

Aktuelles

  • Billiger geworden: VW startet den Verkauf des Crafter

    Trotz einer deutlich erweiterten Grundausstattung ist das Basismodell des neuen VW Crafter künftig günstiger zu haben. Die nun selbstproduzierte Generation des leichten Nutzfahrzeugs kostet mit 75 kW/102 starkem Dieselmotor und drei Tonnen Zuladung ab 28.300 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer - 2.400 Euro weniger als bisher. Serienmäßig gibt es jetzt den Seitenwind-... [mehr]

  • Billiger stromern: Sondermodell Nissan Leaf Black Edition

    Zwar ist es nach Angaben des Herstellers das meistverkaufte Elektroauto der Welt, den Verkauf mit einem Sondermodell ein wenig anzukurbeln scheint dennoch nicht zu schaden. Nissan bringt den Leaf als Black Edition mit akzentuiertem Design und umfangreicherer Serienausstattung auf den Markt. Das Sondermodell basiert auf der Ausstattungslinie Acenta und steht auf 16... [mehr]

  • Billigflieger drücken sich vor Entschädigungen

    Billig-Airlines haben Flugreisen in den vergangenen zwei Jahrzehnten stark verändert. Zwar sind die "9-Euro-Lockangebote" für den Kurztrip nach Mailand nicht mehr so häufig wie noch vor Jahren. Doch noch immer sind Ryanair, Air Berlin und Co. deutlich günstiger als die großen Airlines. Aber: Billigflieger sind laut dem Dienstleister refund.me auch... [mehr]

  • BMW GS 1200 R: Mehr Varianten für den Klassiker

    Urwüchsig und unverwechselbar: Die GS-Baureihe von BMW steht seit mehr als 35 Jahren für die verschiedensten Spielarten des Motorradfahrens. Gerade mit dem Zweizylinder-Boxermotor taugt sie für lange und kurze Touren, lässt sich überaus dynamisch bewegen und besteht sogar auf anspruchsvollen Offroad-Strecken. Die perfekte Begleiterin, um auch die entlegensten... [mehr]

  • Gewusst wie: Autofahren im Winter

    Autofahren ist eine Kunst, die natürlich jeder Führerschein-Besitzer aus dem FF beherrscht. Von wegen! Besonders im Winter zeigen viele Schwächen - selbst wenn sie schon Jahrzehnte fahren. Grundsätzlich gilt bei schwierigen Straßenverhältnissen: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Einige detailliertere Tipps dürfen es dann aber schon sein. Der ADAC... [mehr]

  • Mehr Assistenten für den Puristen

    Ein neues Technik-Paket mit reichlich Assistenten und ein Sport-Paket mit Recaro-Sportsitzen und Bilstein-Stoßdämpfern bietet Mazda ab sofort für den MX-5 an. Das Technik-Paket wird für die zweithöchste Ausstattungslinie Exclusive-Line zum Preis von 750 Euro angeboten. Sie beinhaltet eine Einparkhilfe hinten, einen Spurwechsel-Assistenten, eine Ausparkhilfe... [mehr]

  • Racing Faces: Muppet Show im Tempo-Rausch

    "Tiere ziehen immer", lautet eine alte Weisheit aus der Werbebranche. Besonders wenn die Botschaft so amüsant umgesetzt wird wie in der neuen Social Media Kampagne von Opel. Hierin erleben possierliche Tierchen - etwa ein Löwe, ein Orang-Utan und ein Eichhörnchen - im Windkanal den simulierten Rausch der Geschwindigkeit. Und sie haben sichtlich Spaß daran. Der... [mehr]

  • Skoda-Händler wollen mehr verdienen

    Bei der Umsatzrendite sehen Skoda-Händler noch reichlich Entwicklungsmöglichkeiten nach oben. Dies stellten sie auf der diesjährigen Hauptversammlung ihres Verbandes deutscher Skoda Vertragspartner in Berlin fest. Zur Zeit liegt ihre Umsatzrendite bei eben mal 1,8 Prozent, angestrebt werden laut der Fachzeitschrift "kfz-Betrieb" jedoch 3 Prozent. Dies sei... [mehr]

  • Tesla Supercharger: Ärger im Lade-Paradies

    Für Tesla-Fahrer herrschen fast paradiesische Umstände, wenn es um das schnelle Strom-Nachtanken unterwegs geht. An den bislang 4.600 "Superchargern" weltweit laden sie schneller als alle anderen E-Auto-Fahrer, und darüber hinaus ist der Strom sogar gratis - bis jetzt. Denn vier Jahre nach der Einführung der Tesla-eigenen Infrastruktur will das Unternehmen von... [mehr]

  • Yamaha XSR900 Abarth: Sportliche Gene aus Italien

    Yamaha stellt auf der Motorradmesse Eicma in München die neue XSR900 Abarth vor, die gemeinsam mit der zum Fiat-Konzern gehörenden Motorsport-Schmiede entwickelt wurde. Die Serie des 85 kW/115 PS starken Café Racers ist auf 695 Einheiten limitiert. Kernstück des 195 Kilogramm schweren Motorrads ist ein flüssigkeitsgekühlter 3-Zylinder-4-Takt-Reihenmotor mit 850... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Heimattage EU-Kommissar Oettinger besucht die Kurstadt

    "Brexit" Thema des Kamingesprächs

    Unter dem Motto "Grenzenlos" - einem von vier inhaltlichen Heimattage-Schwerpunkten - will die Stadt Bad Mergentheim die Chancen der Region in einer vernetzten Welt weiter ausloten. Dazu wird am Donnerstag, 10. November, EU-Kommissar Günther Oettinger zu Gast sein. Bei einem Kamingespräch im Roten Saal des Schlosses wird er ab 18 Uhr zum Thema "Europa im Wandel:... [mehr]

  • Kultur Autor Roman Rausch kommt in die Kurstadt

    "Der falsche Prophet"

    Der Autor Roman Rausch kommt am Dienstag, 15. November, in die Buchhandlung Moritz und Lux und liest aus seinem Buch "Der falsche Prophet". In diesem Buch beschreibt er den Pfeifer von Niklashausen als ersten deutschen Revolutionär, Vorläufer von Martin Luther und Thomas Müntzer. Im Jahr des Herrn 1476 lassen Hunger und Frondienst die Bauern am Leben verzweifeln,... [mehr]

  • Kreisbau Main-Tauber Im Rahmen der Hauptversammlung zurückgeblickt / Derzeit über 600 Mitglieder / Bilanzsumme bei elf Millionen Euro

    "Entwicklung verdient Anerkennung"

    Ein positives Bild über die Arbeit der Kreisbau Main-Tauber mit der Aussage, dass der soziale Wohnungsbau nach wie vor erfolgreich und notwendig sei, zeichnete der Vorsitzende Rüdiger Zibold aus Niederstetten bei der Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft in der Kurstadt. Nachdem das Betreuungsgebiet bis nach Lauda und Wertheim reicht, waren von dort... [mehr]

  • Mittwoch, 16. November

    Auf einen Schwatz in das Museum

    Die ungarische Königstochter Elisabeth hatte ein kurzes, bewegtes Leben; heute ist sie eine der populärsten Heiligen, die aufgrund ihres aktiven Einsatzes für Notleidende auch bei Protestanten hohes Ansehen genießt. Sie heiratete 1221 Ludwig von Thüringen, der bereits sechs Jahre später als Teilnehmer am fünften Kreuzzug seinen Tod fand. Elisabeth von... [mehr]

  • Konzert "Black Gospel" im Münster St. Johannes

    Die schönsten Songs sind live zu genießen

    "The Best of Black Gospel" gibt auf der "Back to the Roots"-Tour durch Europa ein Gastspiel in Bad Mergentheim. Die Qualität des Chors zeichnet sich auch durch Fernsehauftritte in den ARD und ZDF- Sendungen mit Thomas Gottschalk, Michael "Bully" Herbig, Carmen Nebel oder Florian Silbereisen aus. Der Gospelchor besteht aus einer Auswahl der besten Gospelsänger und... [mehr]

  • Nach knapp zwei Jahrzehnten Das "Fachgeschäft für Ehehygiene" in der Igersheimer Straße hat seine Pforten geschlossen / An exponierter Stelle neben dem Kloster

    Konkurrenz durchs Internet zu groß

    Es war an exponierter Stelle und stach vielen ins Auge: das Erotik-Lädle in der Igersheimer Straße 4 in Bad Mergentheim. Jetzt hat es seine Pforten geschlossen - für immer. Bad Mergentheim. Nahezu zwei Jahrzehnte bereicherte das "Fachgeschäft für Ehehygiene", so die offizielle Bezeichnung, die Geschäftswelt der Kurstadt. Jetzt hat Inhaberin Gudrun Ruf einen... [mehr]

  • Deutschordensmuseum

    Kreativer Kurs mit den Erbers

    Marc Chagall schuf zur Illustration des Alten Testaments verträumt-poetische Lithographien. Eine Auswahl seiner Arbeiten wird aktuell in der Sonderausstellung "Botschaft im Bild. Bibelillustrationen aus sechs Jahrhunderten" im Deutschordensmuseum präsentiert. Diesen Grafiken sind im selben Ausstellungsraum dreidimensionale biblische Szenen zugeordnet, nachgestellt... [mehr]

Blende

  • Blende 2016: FN-Sieger "Beine aller Art"

    Im Rahmen des bundesweiten 42. Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende" hat die Jury der Fränkischen Nachrichten am 7. November 2016 die Sieger auf Ebene der Zeitung ausgewählt. Die acht Siegerbilder beim Wettbewerbsthema "Beine aller Art" sind in dieser Fotostrecke zu sehen. Die anderen beiden Wettbewerbsthemen lauten "Doppelt gesehen - Spiegelungen" und "Schätze... [mehr]

  • Blende 2016: FN-Sieger "Doppelt gesehen - Spiegelungen"

    Im Rahmen des bundesweiten 42. Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende" hat die Jury der Fränkischen Nachrichten am 7. November 2016 die Sieger auf Ebene der Zeitung ausgewählt. Die acht Siegerbilder beim Wettbewerbsthema "Doppelt gesehen - Spiegelungen" sind in dieser Fotostrecke zu sehen. Die anderen beiden Wettbewerbsthemen lauten "Beine aller Art" und "Schätze... [mehr]

  • Blende 2016: FN-Sieger "Schätze der Region"

    Im Rahmen des bundesweiten 42. Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende" hat die Jury der Fränkischen Nachrichten am 7. November 2016 die Sieger auf Ebene der Zeitung ausgewählt. Die acht Siegerbilder beim Wettbewerbsthema "Schätze der Region" sind in dieser Fotostrecke zu sehen. Die anderen beiden Wettbewerbsthemen lauten "Beine aller art" und "Doppelt gesehen -... [mehr]

Boxberg

  • Evangelische Bezirksjugend Veranstaltung am 19. November in der Umpfertalhalle mit "Mr. Joy"

    Illusionist der Spitzenklasse

    Wer möchte dass nicht - so wie Charly Brown - "unwahrscheinlich glücklich" werden? Aber - und dann kommen alle Bedenken, Sorgen, realistische Einschätzungen. Wer wirklich einmal wissen möchte, was eine Illusion ist, der ist am 19. November ab 16 Uhr in der Umpfertalhalle in Boxberg richtig. "Mr. Joy" lädt ein zu einem spannenden und unterhaltsamen Abend ein. Mr.... [mehr]

Buchen

  • Fastnachtseröffnung

    Am 11. November ist es wieder soweit

    Die FG Narrhalla startet traditionell in die närrische Kampagne am Freitag, 11. November. Die Mitglieder der FG treffen sich zum Frühstück im Zunfthaus der Faschenachtsgesellschaft, von wo aus es dann, nach dem Weckruf, in Begleitung der Krachkappelle im Gänsemarsch durch die Vorstadtstraße und Fußgängerzone zum Alten Rathaus geht, wo das Stadtoberhaupt den... [mehr]

  • Feuerwehr rückte aus

    Bienenstöcke in Brand gesetzt

    Ein vermutlich absichtlich gelegtes Feuer zerstörte am Sonntagnachmittag in Buchen zwei Bienenstöcke. Eine Spaziergängerin verständigte gegen 17.15 Uhr die Polizei, da sie in der Walldürner Straße, Höhe des Bahnübergangs, ein Feuer bemerkte. Als sie nachschaute, sah sie, dass dort Bienenstöcke brannten. Die Feuerwehr rückte aus und löschte den Brand. Es... [mehr]

  • "Own Steps" begeisterten

    Bilder zur Show in einer Galerie

    In die farbenfrohe Unterwasserwelt entführte die Tanzsportgruppe "Own Steps" die Zuschauer im Rahmen ihrer Show, die am Freitag in der Sport- und Mehrzweckhalle ihre Premiere hatte (die FN berichteten). "Merula - versunken in der Tiefe": So lautet der Titel der Tanzshow, die auch in diesem Jahr wieder von der Ideengeberin, Texterin und Regisseurin Sibylle... [mehr]

  • Im Florianssaal der Feuerwache Buchen Lehrgangsabschluss des gemeindeübergreifenden Sprechfunker-Lehrgangs

    Das Engagement der Teilnehmer gelobt

    Im Florianssaal der Feuerwache Buchen fand der Abschluss des gemeindeübergreifenden Sprechfunker-Lehrgangs statt. Buchen. Zwölf Teilnehmer aus verschiedenen Gemeinden des Landkreises nahmen an dieser wichtigen Feuerwehrausbildung teil und erhielten ihre Teilnehmerurkunden für den bestandenen Sprechfunkerlehrgang vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Michael... [mehr]

  • Seniorenfeier im Lindensaal Von Langeweile konnte keine Rede sein / Mädchenturngruppe des FC Viktoria bekam viel Applaus

    Heimatverein bot ein ansprechendes Programm

    Viele fleißige Hände des Hettinger Heimatvereins waren wieder zu Gange, um den Senioren der Gemeinde einen unbeschwerlichen unterhaltsamen Sonntagnachmittag zu bereiten. Hierzu haben zahlreiche Helfer in der Küche und an der Theke, jugendliche Bedienungen sowie ein ansprechendes Programm beigetragen. Neben einer sehr reichhaltigen Kuchentheke gab es auch ein... [mehr]

  • Elefantenattacke Einspruch gegen Strafbefehl

    Keine öffentliche Verhandlung

    Nach der tödlichen Attacke eines Elefanten auf einen 65 Jahre alten Rentner im Juni 2015 war der Zirkusdirektor zwar bereit, die verhängte Geldstrafe zu akzeptieren, nicht aber die Höhe der geforderten Summe (wir berichteten). Der 79 Jährige soll 90 Tagessätze à 70 Euro zahlen - insgesamt 6300 Euro, weil er sich nach Ansicht von Staatsanwaltschaft und... [mehr]

  • Spezialeinsatzkräfte aktiv 27-Jährigen entwaffnet

    Randaliert und sich selbst verletzt

    Weil ein 27-Jähriger am Samstag im Polizeirevier Mosbach randalierte und sich offenbar absichtlich mit einem Messer selbst verletzte, musste ein Spezialeinsatzkommando angefordert werden. Gegen 17.30 Uhr betrat der Mann das Dienstgebäude in der Hauptstraße und bat zunächst um Hilfe. Da den Beamten bekannt war, dass der 27-Jährige am Nachmittag in psychiatrische... [mehr]

  • Gasthaus "Zum Löwen" in Buchen hat wieder offen Lukas Barta und Boris Gauer stellten sich vor

    Über 100 Gäste genossen das Eröffnungsmenü

    Mehr als insgesamt hundert Gäste haben am vergangenen Wochenende den neu eröffneten "Löwen" von seiner besten Seite kennengelernt. Die beiden Wirtsleute Lukas Barta (24 Jahre) und Boris Gauer (34) servierten an drei Abenden ein Viergänge-Menü und stellten damit die Leistungsfähigkeit ihrer Küche unter Beweis. Am Sonntagabend strahlten die beiden Gastronomen... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A Mosbach FrauenTV Reisenbach - TSV Sulzbach 10:0 SV Robern - SG Trienz/Wagenschwend 1:2 FC Hirschlanden - SV Katzental ausgef. TSV Buchen - SV Sattelbach ausgef. 1 FC Hirschlanden 7 23:9 16 2 SV Sattelbach 6 21:8 15 3 TV Reisenbach 8 29:21 15 4 SG Trienz/Wagenschwend 8 26:10 14 5 SV Katzental 7 18:7 10 6 SV Robern 8 14:13 10 7 TSV Buchen 6 8:14 4 8 TSV... [mehr]

  • FussballKreisliga A, Staffel 1TSV Untersteinbach - SSV Schwäbisch Hall 2:2 TURA Untermünkheim II - TSV Braunsbach 1:4 TSV Kupferzell - SV Dimbach 2:1 FC Künzelsau - VfL Mainhardt 1:3 TSV Eutendorf - SV Westheim 1:2 SC Ingelfingen - TSV Gaildorf 1:1 SC Michelbach/Wald - TSV Bitzfeld 7:4 1 TSV Braunsbach 12 8 1 3 35:14 25 2 VfL Mainhardt 12 8 1 3 27:16 25 3 SC... [mehr]

  • FussballB-Juniorinnen-Landesliga 1 FC Fortuna Lohrbach 6 5 0 1 47:12 15 2 SG Mudau 6 3 0 3 19:30 9 3 TSV Tauberbischofsheim 4 2 0 2 13:11 6 4 VfK Diedesheim 4 2 0 2 8:19 6 5 SG Mittleres Neckartal 6 1 0 5 16:31 3B-Juniorinnen-Bezirksliga 1 1 TSV Mainaschaff 7 7 0 0 31:4 21 2 SG Bütthard 6 4 0 2 13:10 12 3 JFG Nordspessart 6 4 0 2 13:10 12 4 FC Eichel 7 4 0 3 14:17... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernTSV Buchbach - VfR Garching 2:3 FC Ingolstadt II - TSV München II 0:0 1. FC Nürnberg II - FC Augsburg II 1:4 FV Illertissen - Bayern München II 0:1 SV Seligenporten - Greuther Fürth II 3:1 Wacker Burghausen - FC Memmingen 1:0 Spvgg. Unterhaching - TSV Rosenheim 4:0 FC Schweinfurt - SV Schalding-Heining 7:0 Spvgg. Bayreuth - FC Bayern... [mehr]

  • Fußball

    Am Ende alles auf eine Karte gesetzt

    FV Lauda - SpVgg Durlach-Aue 3:3 Die C-Junioren des FV Lauda erreichten in der Verbandsliga Baden ein 3:3-Unentschieden gegen die SpVgg Durlach-Aue. Bei extremen äußeren Bedienungen fand keine der beiden Mannschaften auf schwer bespielbarem Untergrund ins Spiel. Beide Teams versuchten nur über lange Bälle ins Spiel zu kommen, was über weite Strecken der Partie... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball Handelfmeter entscheidet Spiel bei der TSG

    Bitter für SG Dittwar/TBB

    Wilhelmsfeld - SG Dittwar/TBB 1:0 Dittwar/Tauberbischofsheim: Dengler, Cimander (62. Hellinger), Faulhaber, Veith, Muck (83. Kuntschik), Scheuermann, Haas (62. Schweizer), Breuer, Kuhn, Sobotta, Frank (51. Adolf). Eine bittere 0:1-Niederlage haben die Fußballerinnen der SG Dittwar/Tauberbischofsheim bei der TSG Wilhelmsfeld erlitten. In einem ausgeglichenen Spiel... [mehr]

Fußball

  • Handball TV Kirchzell kommt gegen Elbflorenz unter die Räder

    Die nächste herbe Pleite

    HV Elbflorenz - TV Kirchzell 36:21 Kirchzell: Friedrich, Jörg, Heinemann (alle Tor), Baier, Polixenidis (1 Tor), Spross (6), Bauer (7), Gläser (2), T. Häufglöckner, Kunz (1), L. Häufglöckner, Corak (2), Weit (2), Schnabel. Der erwartet starken Truppe vom HC Elbflorenz war der TVK nur in den ersten Minuten gewachsen. Mit Fortdauer der Partie wurde ihm deutlich... [mehr]

Fussball

  • Fußballbezirk Hohenlohe

    Hartmut Megerle lässt Ämter ruhen

    "Derzeit gibt es von mir keinen Kommentar zu dieser Angelegenheit. Zu gegebener Zeit werde ich mich äußern." Hartmut Megerle, Hohenloher Fußball-Bezirksspielleiter, nimmt zu einem schwebenden Verfahren derzeit keine Stellung und lässt seine Ämter vorerst ruhen. Wie unsere Zeitung in Erfahrung gebracht hat, ist Megerle augenblicklich Gegenstand eines Verfahrens... [mehr]

Fußball

  • 2. Frauen-Bundesliga Crailsheim verliert 1:4 gegen den SC Sand II

    Jetzt geht die Angst um

    TSV Crailsheim - SC Sand II 1:4 Crailsheim: Stahl, Hasenfuß, Steck, Herrmann, S. Klenk, J. Klenk, Scheidel, Bohn, Baki (66. Pollak), Nußelt, Uhl. Tore: 0:1 (17) Christine Veth, 0:2 (51.) Madeleine Kurek, 0:3 (73.) Jennifer Schlee, 1:3 (77.) Claudia Nußelt, 1:4 (88.) Natalie Hezel. Die rasante Talfahrt der Fußballfrauen des TSV Crailsheim in der 2. Liga Süd geht... [mehr]

  • 2. Bundesliga Die Würzburger Kickers bezwingen im Montagsspiel den FC St. Pauli mit 1:0

    Kurioses Tor für einen völlig verdienten Sieg

    FC Würzburger Kickers - FC St. Pauli 1:0 Würzburg: Wulnikowski, Benatelli, Lagos (59. Taffertshofer), Daghfous, Diaz, Kurzweg, Traut, Schröck, Pisot, Neumann, Soriano (89. Königs). St. Pauli: Himmelmann, Hedenstad, Sobiech, Avevor (46. Gonther), Fafa-Picault (81. Ducksch), Buchtmann, Hornschuh, Sahin, Litka (61. Buballa), Koglin, Choi. Tore: 1:0 (84.,Eigentor)... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Öhringer Ü32 ist Bezirkspokasieger

    TSG Öhringen - Bühlerzell 1:0 Tor: 1:0 (78.) Michael Schütze. Die TSG Öhringen hat den Ü32-Bezirkspokal des Fußballbezirks Hohenlohe gewonnen. In einem ausgeglichenen Spiel trotzten die Mannschaften dem widrigen Herbstwetter, und es entwickelte sich eine gutklassige Partie auf dem Öhringer Kunstrasen. Trotzdem blieben Torchancen zunächst Mangelware, und so... [mehr]

Fußball

  • Frauen-Bundesliga

    TSG belohnt sich für den Aufwand nicht

    Erneut scheiterte die TSG Hoffenheim nur ganz knapp an einem Unentschieden gegen eines Top-Teams der Frauen-Bundesliga. Gegen den FC Bayern München musste sich die Mannschaft von Jürgen Ehrmann mit 0:1 geschlagen geben. Von Spielbeginn an nahmen die Gäste aus München das Heft in die Hand. Zwar verteidigte die TSG konzentriert, kam aber in der Offensive kaum... [mehr]

  • Fußball

    Turnier der Stützpunktteams

    In der Schwarzbachhalle in Helmstadt-Bargen findet am Samstag, 12. November, ein Leistungsvergleich der fünf DFB-Stützpunkte statt, die in Turnierform gegeneinander antreten. Das Futsal-Turnier ist der zweite Baustein der "VR-Talentiade", bei dem die Stützpunktspieler der Jahrgänge 2004 und 2005 ihre Trainingsfortschritte unter Beweis stellen. Nach den... [mehr]

Grünsfeld

  • Galerie Kirchner Jubiläumsausstellung zum 20-jährigen Bestehen mit Heide Siethoff und Konrad Franz

    Ein Mann der allerersten Stunde

    Die Galerie Kirchner in Grünsfeld öffnete am 31. Oktober 1996 zum ersten Mal für Kunstbegeisterte ihre Türen. Heute, 105 Ausstellungen mit 92 Künstlerinnen und Künstlern später, feiern die Galeristen Ingrid und Klaus Kirchner das 20-jährige Bestehen. Wichtig war ihnen neben der Präsentation von hochkarätigen Kunstwerken der Kontakt zu den Künstlerinnen und... [mehr]

Handball

  • Handball3. Liga SüdTSB Heilbronn-Horkheim - SG Kronau II 38:32 SV 64 Zweibrücken - HBW Balingen II 31:38 TGS Pforzheim - TSB Heilbronn-Horkheim 36:32 TSG Haßloch - SG Pforzheim/Eutingen 25:22 TuS Fürstenfeldbruck - SG Nußloch 29:31 HG Oftersheim/Schwetzingen - TV Hochdorf 30:26 TV Großsachsen - VTV Mundenheim 30:22 HC Oppenweiler/Backnang - VfL Pfullingen 28:25... [mehr]

  • Handball Königshofen/Sachsenflur besiegt im Landesliga-Derby den TSV Buchen letztlich klar mit 25:20

    HG übernimmt Tabellenführung

    HG Königshofen/Sachsenflur - TSV Buchen 25:20 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Klotz, (beide Tor), R. Meder (6), T. Meyer, D. Meyer (3), Gengel, Sv. Meder (7/ davon 2 Siebenmeter), M. Fischer (3), Toth (3/1), Veith (3), D. Fischer, Hensel. Buchen: Nirmaier, Weber, Gremminger (1), Michael (2), Große, Beck (2), Beuchert (1), Zuzarovski, Weis (2), Kleinert, Schmitt... [mehr]

  • Handball Rimpar verliert beim Tabellenletzten deutlich

    Schlusslicht schlägt zu

    Wilhelmshaven - Rimpar 35:28 Rimpar: Brustmann, Wieser (beide Tor), Kraus (1 Tor), Schmitt, Schömig (6/davon 2 Siebenmeter), Böhm, Bötsch (2), Schäffer (2), Schmidt (6/2), Kaufmann (4), Bauer, Brielmeier (1), Herth (6), Sauer. Zuschauer: 1068 Es sollte einfach nicht sein: Beim zweiten Anlauf auf dem Weg nach Wilhelmshaven verlief zwar die Anfahrt dieses Mal... [mehr]

  • Handball TVH mit unglücklicher Niederlage gegen Dossenheim

    Zwischendurch war's hitzig

    TV Hardheim - TSG Dossenheim 27:28 Die A-Junioren des TV Hardheim kassierten in der Landesliga Nord des Badischen Handball-Verbandes eine unglückliche Niederlage gegen den Tabellenführer TSG Dossenheim. Beide Mannschaften gingen motiviert in die Partie. Für die zahlreichen Zuschauer entwickelte sich von Beginn an ein spannendes Spiel - mit einem am Ende allerdings... [mehr]

Hardheim

  • Bierseminar der VHS 40 Interessenten erlebten einen genussvollen Abend / Viel Wissenswertes geboten

    Alles drehte sich um das Reinheitsgebot

    Der Hardheimer Gemeinderat Torsten Englert hatte für die VHS-Außenstelle ein Bierseminar "Hopfen und Malz - Gott erhalt's - 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot" organisiert. Es wurde dank wohlwollender Unterstützung durch Bürgermeister Volker Rohm im Foyer des Schlosses rund 40 Bierfreunden zum Genuss. Die Veranstaltung fand vor dem Hintergrund des vor 500 Jahren... [mehr]

  • Fastnachtseröffnung der FG "Stedemer Beesche" Feier fand in der geschmückten Festhalle statt / Elferrat vorgestellt

    Die Zeit der "Beesche" bricht an

    Zum wiederholten Male wurde auf der "Steedemer Kerwe" die Kampagne der FG "Steedemer Beesche" vorgestellt. Waldstetten. Die "Stedemer Kerwe" des Musikvereins gehört zu den Marken der gut funktionierenden und solidarischen Ortsgemeinschaft, die viel auf Tradition und Originalität hält. Im Mittelpunkt stand wieder der spannungsvolle "Hebstangentanz" der Musikanten.... [mehr]

  • "Apotheke an der Post"

    Gewinner stehen fest

    Die Einführung einer neuen Service-Karte bei der "Apotheke an der Post" war mit einem Preisausschreiben verbunden: Insgesamt 1700 Kunden beteiligten sich und tauschten ihre bisherige Karte gegen die Neue ein. Als Gewinner wurden Irmela Günther, Ute Brosch, Brigitta Roim, Irmgard Reisenauer, Lothar Bechtold Nicole Dyszy, Edeltraut Krmela, Christel Höfert, Matthias... [mehr]

  • Musikverein Höpfingen Jugendliche erhielten Leistungsabzeichen "Junior"

    Theorie und Praxis erfolgreich bestanden

    Der Musikverein Höpfingen führte nun bereits zum zweiten Mal das Jungmusiker-Leistungsabzeichen "Junior" durch. Beim vereinsinternen Abzeichen geht es um den Erwerb musikalischer Grundfertigkeiten, zudem erhält der Verein eine wertvolle Rückmeldung über seinen Anfangsunterricht. Die Jungmusiker wurden über fünf Monate hinweg vorbereitet. Während dieser Zeit... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Hohenlohe Zentral-Archiv

    Alte Schriften entziffern

    Das Hohenlohe Zentralarchiv in Neuenstein bietet für alle Interessierten einen Kurs "Federlesen" an, und zwar zu folgenden Terminen: 9., 16., 23. und 30. November, jeweils 19 bis 21 Uhr. Referent ist Jan Wiechert. Das Entziffern alter Handschriften ist keine geheime Kunst, die nur Historikern vorbehalten bleibt. Mit etwas Übung ist es möglich, sich einzulesen und... [mehr]

  • Freilandtheater Erneut Winterproduktion

    Spannende Geschichte

    Auch in diesem Jahr steht beim Freilandtheater Bad Windsheim eine Winterproduktion auf dem Spielplan. " Schattenspiel" von Christian Laubert hat am 12. Januar 2017 im Fränkischen Freilandmuseum Premiere. Zu jeder neuen Produktion bereitet das Ensemble eine "Kleinfassung" vor, die im Vorfeld der Premiere zu sehen sein wird. Die Zuschauer können die Figuren kennen... [mehr]

  • Am 4. Dezember Ballett-Matinée mit Mannheimer Ballettschülern in der Stadthalle Künzelsau

    Tänzerischer Nachwuchs überzeugt durch Dynamik und Präzision

    Eine Ballett-Matinée findet am Sonntag, 4. Dezember, um 11 Uhr in der Stadthalle Künzelsau statt. Der Vorverkauf beginnt am 9. November. Bereits zum 20. Mal zeigt Prof. Birgit Keil mit ihren Studierenden der traditionsreichsten Ausbildungsstätte Deutschlands, der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim, ihr professionelles Ballett. Das... [mehr]

  • Anlagencafé Schwäbisch Hall Dezember/Januar-Programm vorgestellt / Auftakt mit Freddy Fischer und seiner Cosmic Rocktime Band

    Unter der Oberfläche brodelt die Leidenschaft

    Das Anlagencafé in Schwäbisch Hall startet mit einigen Konzerten und Veranstaltungen in den Winter. Zu Gast sind in den nächsten Wochen Freddy Fischer and his Cosmic Rocktime Band (3. Dezember), Easy October (7. Dezember), G.M.Y.P. (17. Dezember), The Green Apple Sea (7. Januar) und Pierre Omer's Swing Revue (13. Januar). Außerdem gibt es am 28. Januar das erste... [mehr]

  • Buch über Hohenloher Hausmetzger Liebeserklärung an ein jahrhundertealtes Brauchtum

    Von der Leber und dem Vaterunser

    Bernulf Schlauch und Rudolf Bühler widmen den Hohenloher Hausmetzgern einen mehr als 200-seitigen Band. Das Werk ist eine Liebeserklärung an ein jahrhundertealtes Brauchtum. Wolpersthausen. Hans-Dieter Mayer hält den Strick in der linken Hand, um die Sau anzubinden. An der linken Hüfte hängt das G'schächt: der Stahl zum Messerwetzen, der Köcher mit den Messern... [mehr]

Jugendseite

  • "Ein einziges Durcheinander"

    Präsidentschaftswahlen in den USA, dem "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" - und was denken amerikanische Jugendliche? [mehr]

  • Clinton oder Trump?

    In den vergangenen Monaten waren sie immer wieder in den Medien zu sehen: Clinton und Trump. Die Mitglieder unserer Jugendseite-Redaktion haben über die Wahl - und wer der nächste Präsident der USA werden könnte - diskutiert. Und auch darüber, was eigentlich deutsche Jugendliche über den Wahlkampf denken.Hier kommt die persönliche Meinung von Lisa Tipps:"Wenn... [mehr]

  • Sehr verschieden, aber klar Stellung bezogen

    Vor mehr als drei Wochen fand die letzte TV-Debatte zwischen den Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald J. Trump statt. Es zeigte sich deutlich, dass beide Kandidaten sich im Klaren waren, dass es die letzte, große Gelegenheit ist, ihre Standpunkte einer breiten Masse klar zu machen und ihre Haltung zum Gegner noch einmal in aller Öffentlichkeit... [mehr]

Külsheim

  • Volkstrauertag

    Den Verstorbenen gedenken

    Anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 13. November, finden Feierlichkeiten in Külsheim und den Stadtteilen statt. Külsheim-Stadt: 11.20 Uhr (nach den Gottesdiensten) am Ehrenmal an der Straßenkapelle. Nach dem Gottesdienst fährt ein Bus ab der Stadtkirche zur Straßenkapelle. Eiersheim: 19 Uhr (nach dem Gottesdienst) am Ehrenmal bei der Pfarrkirche.... [mehr]

  • Amtshausgalerie Ausstellung "MenschenLos" ab 20. November

    Farbenprächtige Bilder

    Die Amtshausgalerie der Stadt Freudenberg präsentiert ab Sonntag, 20. November, Malerei der Wertheimer Künstlerin Ursula Donath. Die Ausstellung "MenschenLos" zeigt meist gegenstandslose, farbenprächtige und ausdrucksstarke Arbeiten. Ursula Donath hat bei der Wahl des Ausstellungstitels vor allem an das Los, an das Schicksal der Menschen, gedacht, die in großer... [mehr]

  • Komödienstadl Ebenheid "Kohle, Moos und Mäuse" feiert am 19. November Premiere

    Turbulente Tage

    Der Komödienstadl Ebenheid führt das Luststück "Kohle, Moos und Mäuse" auf. Premiere ist am Samstag, 19. November, um 19.30 Uhr im Gemeindezehntrum. D Zum Inhalt: Der Bauer Albert (Egon Schmitt) hat es wahrlich nicht leicht. Ihn plagen die Sorgen um seinen einfältigen Sohn Michel (Sebastian Nehr). Zudem ist noch der Hofhund krank. Beide Probleme soll der... [mehr]

Kultur

  • Konzert "The Cure" präsentieren in der Stuttgarter Schleyerhalle ihre großen Hits mit tollem Sound und Licht

    Ein opulentes Paket voller Melancholie geschnürt

    30 Songs in knapp drei Stunden: "The Cure" haben bei ihrer ersten Gastspielreise durch Deutschland nach sieben Jahren ein opulentes Paket voller Melancholie geschnürt. Die rund 12 000 Fans in der nahezu ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle genießen die exzellent dargebotenen Songs, zu denen alle Hits der bald 40-jährigen Bandgeschichte gehören, und fühlen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Taubertäler Hilfsgemeinschaft Vorsitzender Jürgen Schmitt ist zurzeit vor Ort und gibt einen Zwischenbericht über die momentane Situation nach dem Hurrican

    Aufbauarbeit in Haiti läuft bestens

    Jürgen Schmitt aus Lauda, Vorsitzender der Taubertäler Hilfsgemeinschaft, ist zurzeit in Haiti und berichtet von dort über die Schäden durch den jüngsten Hurrikan sowie seine Arbeit vor Ort. Lauda-Königshofen. Im Mittelpunkt der Arbeiten und Aktivitäten der Taubertäler Hilfsgemeinschaft steht seit einem furchtbaren Erdbeben im Januar 2010 in Haiti die Hilfe... [mehr]

  • Kirche St. Jakobus Fränkisches Blechbläserensemble musiziert für guten Zweck

    Erlös für Kirchenrenovation

    Die katholische Kirchenmusik Lauda veranstaltet am Christkönigsonntag, 20. November, um 18 Uhr in der St. Jakobuskirche eine Abendmusik zugunsten der Kirchenrenovation der St. Jakobuskirche ein. Es musiziert das Fränkische Blechbläserensemble, bestehend aus Konrad Bauer Stuppach (Trompete), Edgar Oettig Grünsfeld (Trompete), Johannes Alberg Weikersheim... [mehr]

  • Religion Jusos Main-Tauber besuchten mit MdB Dr. Dorothee Schlegel die Moschee in Lauda

    Kommunikation und Aufklärung sind wichtig

    "Besser miteinander, als übereinander reden" lautete das Motto eines Besuchs der Jusos Main-Tauber in der Moschee in Lauda. Lauda-Königshofen. Zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Dorothee Schlegel besuchten die Jusos Main-Tauber die "Mimar Sinan Camii" - Moschee in Lauda. Bei einer ausführlichen Führung durch die Räumlichkeiten gab Kerim Yildirim einen... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Jahreshauptübung der Abteilung Gerlachsheim

    Vermisste Kinder wurden gerettet

    Die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Gerlachsheim, führte ihre alljährliche Hauptübung durch. Unter den Augen des zweiten stellvertretenden Stadtkommandanten Christoph Volk und den zwei örtlichen Gemeinderäten Jutta Steinmetz-Thees und Andreas Schäffner fand die Alarmübung mit Melder- und Sirenenalarmierung mit den aktiven Feuerwehrleuten und der... [mehr]

  • Zumbaspecial des ETSV Rund 120 Teilnehmer betätigten sich sportlich zugunsten der Taubertäler Hilfsgemeinschaft

    Zweieinhalb Stunden Schwitzen für den guten Zweck

    Zumbaspecial des ETSV: Schwitzen für den guten Zweck. Unter diesem Motto fand in der Stadthalle Lauda ein Zumbaspecial für alle Kursteilnehmer und Mitglieder des ETSV statt. Zu fetzigen Beats und lateinamerikanischen Rhythmen von DJ Toddy (Torsten Klein) heizten die fünf Instruktoren Luis, Carlos, Caro, Melli und Rebecca rund 120 Teilnehmern ordentlich ein. Luzia... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen In der Kreisoberliga Luftpistole Auflage

    SV Schloßau I führt deutlich

    Der SV Schloßau I führt in der Kreisoberliga Luftpistole Auflage im Sportschützenkreis 2 Buchen die Wertung mit deutlichem Vorsprung vor dem KKS Osterburken I an. Mit sehr guten 861 Ringen schaffte der SV Altheim den Sprung auf den dritten Platz und hatte mit Raimund Müller, er erzielte 290 Ringe, den besten Einzelschützen in seinen Reihen. 4. Wettkampf: SV... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Caritasverband im Tauberkreis Weihnachtspäckchen-Aktion ist angelaufen

    Eine Freude zum Fest der Feste

    Die Tauberbischofsheimer Tafel des Caritasverbandes im Tauberkreis bereitet sich wieder auf die alljährliche Weihnachtspäckchen-Aktion vor. Das Ziel und gleichzeitig die Herzensangelegenheit der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafel ist es, jedem Kind und Jugendlichen bis 16 Jahren, ein Päckchen überreichen zu können. Die jungen Tafelladenkunden sollen... [mehr]

Mosbach

  • Limbacher "Sängerbund" feierte Jubiläum Bei einem Kirchenkonzert stellten der von Harald Stephan dirigierte Chor und Sabine Kaiser an der Orgel ihr Können unter Beweis

    Gedenken an die Gründerväter im Vordergrund

    Der "Sängerbund 1871" hat sein 145-jähriges Bestehen bewusst mit einem Kirchenkonzert gefeiert. Dabei stellten sowohl der von Harald Stephan dirigierte Chor als auch Sabine Kaiser an der Orgel ihr musikalisches Können unter Beweis. Im Vordergrund stand jedoch das Gedenken an die Gründerväter und alle weiteren, verstorbenen Angehörigen. Nach Angaben der... [mehr]

  • Sparkassen-Gewinnspiel

    Hauptpreis geht an Sarah Roos

    Beim Kundengewinnspiel "paydirekt" der Sparkasse Neckartal-Odenwald ging der Hauptpreis, ein "iPad Pro 9,7", der Monatsauslosung September an Sarah Roos. Die weiteren Preise in Form von Einkaufsgutscheinen im Wert von jeweils 100 Euro haben Alison Dreilich und Petra Steiner. Unter allen Registrierungen im Gewinnspielzeitraum wurde zusätzlich ein "Weber Spirit E-320... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • In Schneeberg Zehnte Ausbildungsmesse am Samstag im Dorfwiesenhaus

    Einblicke ins Berufsleben

    Heutzutage haben es Jugendliche schwer den richtigen Weg ins Berufsleben zu finden. Wo liegen die eigenen Interessen, was macht einem Selbst Spaß und wie kann man sich am besten weiterentwickeln? Dies sind nur einige Fragen die Schüler, die vor ihrer wichtigen Entscheidung der Berufswahl steht, beschäftigen. Gleichfalls ist es für Betriebe in den letzten Jahren... [mehr]

  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst ist umgezogen Offizieller Startschuss für neue Regelung in der Patientenversorgung ist gefallen

    Notfallpraxen jetzt in den Kliniken

    Ab sofort gibt es für Patienten mit akuten Beschwerden zur Nachtzeit nur noch eine Anlaufstelle: das Krankenhaus. Dort wird über die weitere Behandlung entschieden. Buchen. Wer mit schweren Symptomen und lebensbedrohlichen Beschwerden ankommt, ist ein Fall für die Notaufnahme des Krankenhauses. Patienten mit leichteren Beschwerden werden außerhalb der... [mehr]

Neue Modelle

  • Nissan NV300: Cleverer Transporter-Neuzugang

    Drei Europaletten hintereinander, Ladegut, das dank trickreicher Klappen fast länger sein darf als der Transporter selbst, diverse Aufbauten und reichlich Motorvarianten: Mit dem neuen NV300 will Nissan mit Grips und Charme im boomenden Segment der Midsize-Transporter abräumen. Der Leichtlaster ersetzt bei Nissan den Primastar und rollt im Renault-Werk als Original... [mehr]

Niederstetten

  • Jüdisches Museum Creglingen Gedenkstunde zu Ehren des Stifters Arthur S. Obermayer / Grußschreiben der Familie aus den Vereinigten Staaten

    "Bewundernswerte Persönlichkeit"

    In einer Gedenkstunde für den im Januar verstorbenen Arthur S. Obermayer hat das jüdische Museum dessen große Verdienste gewürdigt. Creglingen. Den Abschluss der Gedenkveranstaltung für Museumsstifter Arthur Sinsheimer Obermayer überstrahlt sein Lächeln: Ein mit strahlendem Blick über den Ozean in den Plenarsaal des Abgeordnetenhauses in Berlin gesendetes... [mehr]

  • Am 12./13. November Fränkische Jugendtheatertage in Königsberg in Bayern / Reinsbronn vertritt Hohenlohe-Franken

    Acht Nachwuchsgruppen auf einer Bühne

    Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Mundart Theater Franken gesamtfränkische Kinder- und Jugendtheatertage. Acht Jugendgruppen aus allen fränkischen Himmelsrichtungen treffen sich am 12. und 13. November im unterfränkischen Königsberg, um ihre jeweils rund halbstündigen Produktionen dem Publikum und einer Jury zu präsentieren. Mit... [mehr]

  • EnBW Macher- Bus

    Für Creglingen abstimmen

    Im Dezember startet der EnBW Macher-Bus durch und hält dort, wo Hilfe gebraucht wird. Dann unterstützen bis zu zehn EnBW-Mitarbeiter mit Hammer, Herz und Händen gemeinnützige Vorhaben direkt vor Ort. Für die Aktion sind über 30 Bewerbungen von Privatpersonen, Vereinen und karitativen Einrichtungen eingegangen. Aus allen Einsendungen hat eine Jury aus... [mehr]

  • Weikersheim Gunther Thierauf im Alter von 82 Jahren gestorben

    Gymnasium maßgeblich aufgebaut und geprägt

    Der frühere Rektor des Gymnasiums Weikersheim Gunther Thierauf, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Von 1974 bis 1999 war Gunther Thierauf Schulleiter des Gymnasiums Weikersheim. Und es waren gute Jahre - für Schüler, Lehrer, für die Schule. Über all diese Jahre verstand er es, ein Klima des Vertrauens, der Toleranz, des Aufeinanderzugehens zu schaffen. Vieles... [mehr]

  • Lauftreff

    Motivation zu mehr Bewegung

    Wäre der Herbst nicht die ideale Jahreszeit, um ein moderates, aber regelmäßiges Herz-Kreislauf-Training zu beginnen und die Schönheit der bunten Natur zu genießen? Dann ist man bei den steide-runners genau richtig. Die steide-runners sind ein Lauf-und Walkingtreff für Sportler unterschiedlicher Leistungsstufen mit dem gemeinsamen Ziel, viele Menschen, ob alt... [mehr]

Ravenstein

  • Aus dem Krautheimer Gemeinderat Abrechnung der Alten Schule in Altkrautheim / Bürger erbrachten umfangreiche Eigenleistungen

    "Ganz dickes Lob an die Altkrautheimer"

    Ein positives finanzielles Fazit zog Kämmerer Christian Höfling hinsichtlich der Abrechnung des Umbaus der Alten Schule in Altkrautheim zum Dorfgemeinschaftshaus.Zahlen präsentiertIn der Sitzung des Krautheimer Gemeinderats präsentierte Christian Höfling viele Zahlen, die bei den im Haushalt angesetzten Eigenmitteln um knapp 60 000 Euro unter Plan lagen. Für... [mehr]

  • Aus dem Gemeinderat Sondergebiet zur Nutzung durch Ferienhäuser / Gebiet bereits erschlossen

    Bebauungsplan "Neue Weinbergsäcker" kam voran

    Bürgermeister Köhler stellte den aktuellen Stand zum Bebauungsplan "Neue Weinbergsäcker" in Krautheim vor.Örtliche GegebenheitenDer Gemeinderat hatte in der Sitzung vom 11. Dezember 2014 den Aufstellungsbeschluss für die 3. Änderung dieses Bebauungsplans gefasst. Anlass war die Anpassung der Bebauung der in privatem Eigentum befindlichen Fläche an Wünsche und... [mehr]

  • Gemeinderat Krautheim tagte Entgeltordnung für den neuen Treffpunkt verabschiedet / Einzelfall-Entscheidungen werden dokumentiert

    Die Nutzung des Bürgerhauses kann ab sofort beginnen

    Die Verwaltung legte dem Krautheimer Gemeinderat in seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag die Benutzungs- und Entgeltordnung für das Eugen-Seitz-Bürgerhaus vor.Ergänzungen aufgenommenIm Vergleich zum Stand der Vorberatungen am 22. September wurden einige Änderungen und Ergänzungen aufgenommen. Die Nutzung soll in Form eines Nutzungsvertrags zwischen der... [mehr]

  • In Rosenberg Künstlerin schuf einen in Ton gebrannten Kreuzweg für die Gemeinde

    Ingrid Kettler im Alter von 82 Jahren gestorben

    Die regional renommierte Künstlerin Ingrid Kettler ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Ihr künstlerisches Wirken war in den 1970er und 80er Jahren mit dem Werkstoff Ton und Keramik verbunden. So schuf sie zum Beispiel im Auftrag der Gemeinde einen in Ton gebrannten Kreuzweg, der den Innenraum der Friedhofshalle im neuen Friedhof in Rosenberg prägt. Mit diesem... [mehr]

Regionalsport

  • BasketballOberliga BadenKIT SC Karlsruhe II - TG Sandhausen 74:62 TSV Wieblingen - SG Kirchheim II 71:82 KuSG Leimen - TSG Wiesloch 69:58 Goldstadt Baskets - SG Mannheim II 58:79 USC Freiburg - TSV Berghausen 96:84 TSV Buchen - BG Viernheim/Weinheim 79:85 Heidelberger TV - SG EK Karlsruhe 82:701 SG Kirchheim II 7 6 1 530:483 122 TSV Berghausen 7 5 2 610:535 103 BG... [mehr]

  • Schiessen2. Bundesliga Südwest, LuftgewehrKKS Königsbach II - SV Wiesenstein 4:1 SSV Kronau - SV Fenken 1:4 SV Ebhausen - SV Schopp 1:4 SV Buch - TSV Marbach 4:11 SV Buch 3 3 0 11:4 6:02 KKS Königsbach II 3 2 1 10:5 4:23 SV Fenken 3 2 1 9:6 4:24 SV Schopp 3 2 1 9:4 4:25 SSV Kronau 3 1 2 8:7 2:46 SV Wiesensteig 3 1 2 6:9 2:47 SV Ebhausen 3 1 2 5:10 2:48 TSV Marbach... [mehr]

  • Basketball Gegen Spitzenreiter gut geschlagen

    Die Luft ausgegangen

    s.Oliver Würzburg - TSV Tröster Breitengüßbach 71:92 Würzburg: Jakob Jeßberger 21 Punkte/1 Dreier, Michael Javernik 12 (6 Rebounds), Nikolaus Arlt 11/3, Matti Weißhaar 8, Alexander Lauts 8 (5 Assists), Jonas Glas 4/1, Jasper Westphal 3, Eric Pogarell 2, Hagen Schlüter 2, Nils Lechner. Ganz starke Leistung der s.Oliver Würzburg Akademie gegen den amtierenden... [mehr]

  • Basketball Crailsheim Merlins bringen auch vom Gastspiel in Hamburg die Punkte mit

    Iisalo: "Jungs haben geliefert"

    Hamburg - Crailsheim 84:90 Crailsheim: Chris Dunn (22 Punkte, 5 Assists; 3/4 Dreier), Martin Bogdanov (17 Pkt), Chase Griffin (12), Tuukka Kotti (10), Konrad Wysocki (8, 7 Rebounds), Nimrod Hilliard (5), Michael Jost (4), Lucas Gertz (4), Jeramie Woods (4), Patrick Flomo (2), Craig Bradshaw (2). Das zweite Spiel binnen 44 Stunden war keine leichte Aufgabe für die... [mehr]

  • Basketball "Akademie" gewinnt ohne Probleme

    Vier Minuten bis zum Sieg

    DJK Nieder-Olm - s.Oliver Würzburg Akademie 66:111 Würzburg: Michael Javernik 31 Punkte/1 Dreier, Jonas Glas 22, Malcolm Streitberg 18/2, Vincent Barthold 10/1 Julius Böhmer 9, Davor Markovic 9, Patrik Michel 6/2, Luca Lehmann 2, Jonas Michaeli 2, Paul Retfalvi 2, Nicolas Orfanidis, Lennard Schrade. Die JBBL-Mannschaft der s.Oliver Würzburg Akademie steht... [mehr]

  • Basketball 71:81-Niederlage gegen Rhöndorf

    Weiter warten auf den ersten Heimsieg

    TG s.Oliver Würzburg - Dragons Rhöndorf 71:81 (12:9, 21:22, 12:25, 26:25) Würzburg: Lukas Wank 14 Punkte (7 Rebounds / 6 Assists), Marcellus Barksdale 14/1 Dreier (8 Rebounds / 5 Steals), Georg Voigtmann 11/1, Christian Hoffmann 11 (5 Assists), Tobias Weigl 10, Christoph Hackenesch 5, Lennard Larysz 3, Sebastian Rauch 2, Marvin Heckel 1. Ein zweistelliger... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Dekanat Tauberbischofsheim Gruppenleiterschulung erfolgte in drei Kursteilen

    Ausbildung erfolgreich absolviert

    Das Dekanat Tauberbischofsheim veranstaltete in den vergangenen Herbstferien den letzten Teil der jährlichen Gruppenleiterschulung. In insgesamt drei Kursteilen haben zehn Jugendliche und junge Erwachsene aus verschiedenen Verbänden und nichtverbandlichen Gruppierungen des Dekanats die Ausbildung zum Jugendgruppenleiter absolviert. Während des Grundkurses... [mehr]

  • Stadtkirche St. Martin Orgelkonzert mit Severin Zöhrer

    Brillanz und Reife

    Ein Orgelkonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach und Franz Liszt spielte der junge Bezirkskantor Severin Zöhrer aus Eberbach in der Stadtkirche St. Martin. Seine präzise und wohlgestaltete Interpretation und die sorgsam zusammengestellte Registrierung machte dies zu einer wunderbaren Stunde an einer der besten Orgeln im süddeutschen Raum. Das erste Orgelwerk... [mehr]

  • Michael Weinig AG Hausmesse "InTech" mit traditioneller Pressekonferenz eröffnet / Deutliches Plus bei Auftragseingang und Umsatz / Viele Innovationen

    Digitalisierung bleibt der Megatrend

    Mit positiven Zahlen schließt die Michael Weinig AG das Jahr 2016 ab und blickt mit Zuversicht und vielen Innovationen in die Zukunft. Tauberbischofsheim. 2016 war das Jahr zwischen den Großereignissen "Ligna", der weltweit größten Messe für Holzbearbeitung, die alle 24 Monate in Hannover stattfindet. Schon seit 22 Jahren nutzt die Michael Weinig AG das... [mehr]

  • Badener Ring

    Gullideckel geklaut

    Nicht zum lachen ist gefährlicher Spaß, den sich Unbekannte zu einem nicht bekannten Zeitpunkt in Tauberbischofsheimer Badener Ring erlaubten. Eine Anwohnerin stellte am Sonntagnachmittag fest, dass vor ihrem Haus ein Gullideckel fehlte. Der Diebstahl des 20 Kilogramm schweren Teils stellte eine erhebliche Gefahr für Radfahrer, Fußgänger und auch für Autos dar.... [mehr]

  • Badische Landesbühne gastiert Dennis Kellys "Waisen" am 28. November in der Tauberbischofsheimer Stadthalle

    Kammerspiel mit düsterem Ende

    Die Badische Landesbühne zeigt am Montag, 28. November, um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Tauberbischofsheim Dennis Kellys "Waisen". Tauberbischofsheim. Im Kerzenschein sitzen Danny und Helen in ihrer gemeinsamen Wohnung beim Abendessen. Plötzlich steht ein Mann im Zimmer, blutüberströmt. Es ist Liam, Helens Bruder. Er wirkt durcheinander, was ihm zugestoßen... [mehr]

  • Verein Kunst und Kultur Veranstaltung im Bürgerhaus

    Kulinarische Weinprobe

    Der Verein Aktion Kunst und Kultur im Bürgerhaus Brehmen, veranstaltet am Samstag, 19. November, um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) eine Weinprobe mit ausgesuchten Königheimer Weinen und leckeren Spezialitäten aus der Region von heimischen Erzeugern. An diesem Abend werden Broterzeugnisse aus der Bäckerei Café Berberich aus Gissigheim, Käse aus der Käseküche... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Verwaltungs- und Serviceamt unter neuer Führung / Feierlicher Gottesdienst

    Patrick Schork neuer Geschäftsführer

    "Haben Sie Ihren Geldbeutel dabei?" wollte Dekan Rüdiger Krauth wissen und forderte die zahlreichen Gottesdienstbesucher im evangelischen Gemeindezentrum dazu auf, "Nehmen Sie doch einmal eine Münze daraus. Einen deutschen Euro. Wessen Bild und Aufschrift ist da zu sehen?", fragte Krauth, Vorsitzender des Verwaltungsrats des Verwaltungs- und Serviceamts (VSA), zu... [mehr]

  • Autorenkreis Uissigheim 9. Literarischer Salon in der Weinstube Haag & Martini / Fünf Autoren lasen meist aus eigenen Werken

    Persönliche Gedanken und Geschichten

    "Heimlichkeiten" gaben die Autorinnen und Autoren beim 9. Literarischen Salon in Uissigheim den Zuhörern preis. Uissigheim. Der Literarische Salon in Uissigheim war am Sonntagnachmittag zum neunten Mal geöffnet, eingeladen hatte erneut der Autorenkreis Uissigheim "Wortlese". In der Weinstube Haag & Martini (Uissigheim) hörten gut 40 Besucher, was die Literaten zum... [mehr]

  • Im VS Casino Jugendjazzorchester Baden-Württemberg gab ein beeindruckendes Konzert

    Talente prächtig in Form

    Ein bemerkenswert breites Spektrum von Stilen, Ausdrucksformen und Sounds aus mehr als einem halben Jahrhundert Jazzgeschichte, dazu einen hohen konzertanten Standard, eine Reihe bemerkenswerter solistischer Leistungen und Interpretationen bekannter Klassiker des Genres präsentierte das Jugendjazzorchester Baden-Württemberg unter Leitung von Rainer Tempel bei... [mehr]

  • Trailritt des Reitclubs

    Zeitreise durch den Tannenwald

    Der Reitclub Tauberbischofsheim veranstaltete den vierten Trailritt durch den mystischen Tannenwald. Der nebelige Wald tauchte die rund zehn Kilometer lange Strecke in ein besonders mystisches Licht. Über 100 Reiterinnen und Reiter waren am Start und hatten acht Aufgaben zu meistern. Die Aufgaben waren vielseitig. So galt es unter anderem sich samt seinem Pferd... [mehr]

Testberichte

  • VW Amarok: Premium-Pick-up für den deutschen Boulevard

    Als SUV der besonderen Art ist der Pick-up auch in unseren Breiten schon längst kein Exot mehr. Vorne eine bequeme Limousine für die Passagiere, dahinter eine offene Ladefläche für die Fracht. Nach diesem Prinzip waren Pritschenwagen für Freizeitaktivitäten mit sperrigem Sportgerät schon immer Autos für alle Fälle - und mit Hardtop über der Ladefläche ein... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHTSV Tauberbischofsheim II - SV Niklashausen III 3:9 SG Höpfingen/Walldürn - Spvgg. Hainstadt 2:9 SG Grünenwört - SV Seckach 8:8 Spvgg. Hainstadt II - TSV Assamstadt 2:9 ETSV Lauda - FC Dörlesberg 9:3 1 TSV Assamstadt 5 44:19 9:1 2 Spvgg. Hainstadt 5 44:20 9:1 3 ETSV Lauda 5 39:21 8:2 4 SV Seckach 6 44:31 8:4 5 FC... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHTSV Tauberbischofsheim II - SV Niklashausen III 3:9 SG Höpfingen/Walldürn - Spvgg. Hainstadt 2:9 SG Grünenwört - SV Seckach 8:8 Spvgg. Hainstadt II - TSV Assamstadt 2:9 ETSV Lauda - FC Dörlesberg 9:3 1 TSV Assamstadt 5 44:19 9:1 2 Spvgg. Hainstadt 5 44:20 9:1 3 ETSV Lauda 5 39:21 8:2 4 SV Seckach 6 44:31 8:4 5 FC... [mehr]

  • TischtennisHerren BadenligaTTC Weinheim II - TTG Kleinsteinbach/Singen 5:9 1. TTC Ketsch - SV Niklashausen 9:6 TTV Auggen - TTSF Hohberg 5:9 1 1. TTC Ketsch 7 58:35 12:2 2 TTC Singen 7 59:45 11:3 3 SV Niklashausen 6 47:36 7:5 4 TV Mosbach 6 42:37 7:5 5 Spvgg. Ottenau 6 43:39 7:5 6 TTSF Hohberg 5 41:34 6:4 7 TTC Odenheim 7 50:48 6:8 8 TTG Kleinsteinbach/Singen 3 26:19... [mehr]

  • Tischtennis Niederlage für Niklashausen nach hoher Führung

    "Wie konnte das nur passieren?"

    "Wie konnte das nur passieren", dachten sich Mannschaft, Trainer und Fans am Samstag nach dem letzten Ball im Badenliga-Spiel des SV Niklashausen beim 1. TTC Ketsch. Nach fast vier Stunden ging eine hochklassige Spitzenbegegnung verloren, die man eigentlich schon gewonnen hatte. Wie erhofft, gingen die Taubertäler mit 2:1 in Führung. Im vorderen Paarkreuz siegte... [mehr]

  • Tischtennis 9:6-Erfolg beim TSV Amicitia Viernheim

    Adelsheim weiter auf Kurs

    TSV Am. Viern. - Adelsheim 6:9. Der SV Adelsheim setzte sich mit diesem Sieg in der oberen Tabellenhälfte der Verbandsliga fest. Nach dem 0:1-Rückstand durch Tröger/Winkenbach konterte der SV durch Patryk Matuszewski/Konstantin Eckstein und Henrico Matejka/Timur Achmetow zur 2:1-Führung. Nach dem 2:2 durch Tröger punktete Matuszewski zum 3:2. Nach dem erneuten... [mehr]

  • Tischtennis Am Wochenende 12./13. November in der Stadthalle Lauda

    Bezirk ermittelt neue Meister

    Die Meisterschaften des Tischtennisbezirks Tauberbischofsheim finden am Samstag, 12. November, und am Sonntag, 13. November, in der Stadthalle in Lauda statt. Die Teilnehmer der Altersklassen der Schüler, Jugend, Junioren und Senioren gehen am Samstag an die Platte. Die Schülerinnen/Schüler C (Jahrgänge 2006 und jünger) sowie die Schülerinnen/Schüler A... [mehr]

  • Tischtennis Erster Punktgewinn für Eberbach in der Bezirksliga Ost

    Große Spannung in Niklashausen

    SV Niklashausen II - Hettingen 8:8. Brisant bis zum letzten Ballwechsel ging es in der Pfeiferhalle in Niklashausen zu. Der Gast ging 2:1 in Führung, ehe Degen gegen Saar ausglich. Gremminger und Kisling sorgten gegen Goldschmitt und M. Heß für die erneute Gästeführung zum 4:2, doch die wurde durch H. Heß und Eckert gegen Altmann und Wachter ausgeglichen. Nach... [mehr]

  • Tischtennis VfB Bad Mergentheim setzte in der Bezirksliga gegen Öhringen zu einer Aufholjagd an, die jedoch nicht von Erfolg gekrönt war

    Hoffnungen erfüllten sich nicht

    Bezirksklasse VfB Bad Mergenth. I - Öhringen 5:9 Bad Mergentheim I: Georgi Atanasov, Mario Höfner, Justin Rudolf, Uwe Pattschull, Christoph Kraft, Julian Uhl. Höfner und der erst 13-jährige Rudolf holten im Doppel den ersten Punkt für Bad Mergentheim. Doch Atanasov/Kraft gaben ihr Doppel in vier Sätzen ab und Pattschull/Uhl ließen klar in drei Sätzen den... [mehr]

  • Tischtennis In der Kreisliga ist das Führungsduo unangefochten / Überraschung in der Kreisklasse A

    Spitzenreiter TTV Oberlauda muss erstmals Federn lassen

    Reger Spielbetrieb herrschte im Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim. In der Kreisliga beherrscht das Führungsduo Dertingen und Gissigheim weiter das Feld, während in der Kreisklasse A der führende TTV Oberlauda in Külsheim erstmals Federn lassen musste. In der Kreisklasse B bezwang Tabellenführer SV Nassig II Verfolger TSV Gerchsheim.KreisligaFC Dörlesberg II... [mehr]

  • Tischtennis Vier deutliche Siege in der Bezirksklasse Buchen/TBB

    SV Niklashausen III trumpft mächtig auf

    Fünf Mal wurde am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gespielt. Dabei gab es in vier Begegnungen jeweils deutliche Erfolge, während das Match zwischen dem SC Grünenwört und dem SV Seckach mit einem Remis endete. TSV Tauberbischofsheim II - SV Niklashausen III 3:9. Überraschend klar beherrschte der Gast den TSV Tauberbischofsheim... [mehr]

  • Tischtennis Weiter ein "Kopf-an-Kopf-Rennen" zwischen Limbach und Neckargerach/Guttenbach / Sennfeld verliert überraschend

    VfB vorerst raus aus der Spitzengruppe

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen liefern sich der Limbach I und Neckargerach/G. weiter ein "Kopf-an-Kopf-Rennen". TTC Limbach II - Nüstenbach 9:3. Durch den ungefährdeten 9:3-Sieg gegen Nüstenbach verschaffte sich Limbach II einen gesicherten Platz im Mittelfeld. Die 2:1-Führung nach den Doppeln durch Erfolge der Paare Bräunig/Trappmann und... [mehr]

Verschiedenes

  • Die mid-Zeitreise: Gutes Licht gibt Sicht

    Die Nebel wallen in dieser Jahreszeit nicht nur in den besonders Nebel gefährdeten Gebieten; diesiges Wetter drückt nicht nur aufs Gemüt, lässt den Tag kaum hell, im industriereicheren Reviergebiet die Smoggefahr mit allen Konsequenzen akut werden - das Wetter birgt unzählige Gefahren für den Autofahrer, der sich ihrer im warmwohligen Innern seines modernen... [mehr]

Walldürn

  • Sitzung der TV-Radsportgruppe 8500 Kilometer wurden 2016 absolviert

    32 Touren auf dem Programm

    Nach Beendigung der Radsaison traf sich die Radsportgruppe des TV Walldürn zu dem traditionellen Abschluss im Gasthaus "Engel". Der Leiter der Gruppe beggrüßte zu Beginn Manfred Böhrer, einen anerkannten Fachmann für das Thema Fahrradfahren in der Region.Fachmann vor OrtManfred Böhrer klärte die Teilnehmer über wesentliche Aspekte des Radsports auf, wie etwa... [mehr]

  • An der Tropfsteinhöhle Eberstadt Einsatzübung der DLRG-Gruppen

    Helfer probten für den Ernstfall

    Bei der Herbstübung wurden die Mitglieder von den Einsatztrupps DLRG Walldürn und DLRG Höpfingen über Rettalarm alarmiert. Zur Unterstützung im San-Bereich wurde noch die DLRG OG Königheim mit alarmiert. Nach der gemeinsamen Anfahrt nach Eberstadt zur Tropfsteinhöhle wurden dort die Einsatzkräfte mit dem Übungs-Szenario vertraut gemacht. Szenario: ein Kind... [mehr]

  • Modellbahnfreunde öffnen ihre Pforten

    Die Modelleisenbahnfreunde Walldürn öffnen am Samstag, 19. November, von 13 bis 16 Uhr, sowie am Sonntag, 20. November, von 11 bis 16 Uhr - in den Clubräumen im Städtischen Bauhof in der Dr.-August-Stumpf-Straße die Pforten für einen "Tag der offenen Tür" und die Modellbahnausstellung. Traditionell laden die Modellbahnfreunde dabei zum "Fahrtag" in ihren... [mehr]

  • Walldürner Weihnachtsmarkt Vom 2. bis 4. Dezember abwechslungsreiches Programm geboten / Kindertheaterstück wird gezeigt

    Weihnachtsflair rund um die Basilika

    Der Walldürner Weihnachtszauber findet vom 2. bis 4. Dezember rund um die Wallfahrtsbasilika statt. Auf die Besucher wartet wieder ein abwechslungsreiches Angebot. [mehr]

Weikersheim

  • Schiedsrichter-Gruppe Mergentheim Jahresfeier mit Ehrungen und buntem Programm im AMC-Heim in Laudenbach

    "Fair-Play wird mit Füßen getreten"

    Wenn die Referees ihre schwarze Kluft mit Anzug und Krawatte tauschen, steht etwas Besonderes an: Mit Ehrungen und buntem Programm beging die Gruppe Mergentheim ihre Jahresfeier. Laudenbach. Pfeife, gelbe und rote Karten waren zu Hause geblieben, der obligatorische Blick auf die Uhr war ebenso nicht angebracht: Im anderen Umfeld und ungewohnten Outfit trafen sich die... [mehr]

  • Elpersheimer Kärwe Musik und Kulinarisches kombiniert

    Mitsingen und Mitschunkeln

    Die Elpersheimer Vereine haben gemeinsam mit dem Bürgerforum am Wochenende ihre Kärwe begangen. Wie bereits schon in den vergangenen beiden Jahren kamen viele Besucher und genossen die Unterhaltung und das kulinarische Angebot. Am Freitag sorgten die "Rotweinschlozer" aus Münster für ein brechend volles Haus. Die positive Erfahrung des Publikums vom letzten Jahr... [mehr]

  • Neckarsulm Der Igersheimer Steffen Hertwig ist als neuer Oberbürgermeister der Audi-Stadt vereidigt worden / Regierungspräsident Wolfgang Reimer sprach

    Noch viele Gestaltungsmöglichkeiten

    Alle hoffen auf den direkten Draht: Der Igersheimer Steffen Hertwig ist als neuer Neckarsulmer Oberbürgermeister vereidigt worden. Neckarsulm/Igersheim. Das "Stoßgebet der Bürgermeister" schickte Regierungspräsident Wolfgang Reimer bei der Verpflichtung von Steffen Hertwig zum Himmel. "Schütze uns vor Rheuma, Grippe, Gicht - und vor der Kommunalaufsicht". Nur um... [mehr]

  • CDU Weikersheim Im Rahmen der Mitgliederversammlung langjährige verdiente Mitstreiter ausgezeichnet

    Silberne Ehrennadel für Gudrun Schamann

    In Elpersheim traf sich der CDU-Stadtverband Weikersheim zur Mitgliederversammlung, bei der neben der Wahl der Delegierten zur Nominierungsversammlung des Bundestagskandidaten im Wahlkreis Odenwald-Tauber auch die Ehrung langjähriger Mitglieder anstand. Der Stadtverbandsvorsitzende Martin Heuwinkel begrüßte die Mitglieder und berichtete über das vergangene Jahr.... [mehr]

Wertheim

  • Elternkompass Eigene Unsicherheit und Hilflosigkeit überwinden

    "Wenn mein Kind Angst hat"

    Die Reihe "Elternkompass: Kinder begleiten, Kinder fördern" befasst sich am Mittwoch, 23. November, mit dem Thema "Wenn mein Kind Angst hat". Das Angebot richtet sich an Eltern von Vorschulkindern und Grundschülern. Referent ist Dr. Christoph Schubert, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im... [mehr]

  • Wertheimer Ahnenbilder (21) Erstmals 1472 verzeichnet

    Aus der Schifferfamilie Wenneis: Vater und Sohn

    Der ursprüngliche Name der Familie Wenneis war Wendeisen. Im Bürgerbuch sind sie erstmals im Jahr 1472 verzeichnet, saßen jedoch schon länger in der Stadt. Am bekanntesten ist die Bauinschrift des Messerschmieds Wolf Wendeisen von 1574, die ehemals Haus Maingasse 8 zierte. Ansonsten zählten die Wenneis durch die Jahrhunderte zu den verbreiteten Fischer- und... [mehr]

  • Evangelischer Bezirksfrauentag Referentin empfiehlt, sich die schönen Dinge des Alltags bewusstzumachen / Dankbarkeit beginnt im Kleinen

    Freude ist ein Geschenk des Himmels

    "Ihr Vortrag hat mirso gut getan, dass ich viel heiterer nach Hause fahre, als ich heute Morgen hier herkam", zeigte sich eine Teilnehmerin begeistert über den Vortrag "Dem Leben mehr Freude geben" von Renate Bachor beim Bezirksfrauentag im Kirchenzentrum auf dem Wartberg. "Kann man Freude befehlen?", fragte Dekanstellvertreter Pfarrer Gerd Stühlinger in der... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Pflanzarbeiten sind für diesen Herbst abgeschlossen / Garten soll zusätzliche Besucher locken

    Im Frühjahr soll alles blühen

    Der Bronnbacher Abteigarten wurde mit pflegeleichten Grün- und Blühpflanzen bestückt. Landrat Frank goss die neuen Beete symbolisch an. Bronnbach. Im Zuge der Abteigartensanierung im Kloster Bronnbach wurden in der letzten Oktoberwoche die Grün- und Blühpflanzen gesetzt. Zum Abschluss der Pflanzarbeiten fand bei einem Termin mit Landrat Reinhard Frank ein... [mehr]

  • Feuerwehr 23 Teilnehmer aus den Wertheimer Abteilungen und der Schuller-Werkswehr absolvieren Lehrgang zum Sprechfunker

    Im Notfall die richtige Verbindung

    Um auch bei einem Ausfall der öffentlichen Kommunikationsnetze durch größere Schadenslagen die Verbindung von und zur Einsatzstelle sowie zu den eingesetzten Einsatzkräften sicherzustellen, benutzen die Feuerwehren und Rettungsdienste, die Polizei sowie die anderen Hilfsorganisationen der Behörden und Organisation mit Sicherheitsaufgaben (BOS) ein eigenes... [mehr]

  • Willkommenskultur Erstaufnahme und Berufliches Schulzentrum

    Im Zeichen der Integration

    Im Rahmen der Willkommenskulturwoche der Region Heilbronn-Franken veranstalten die Erstaufnahme des Landes auf dem Reinhardshof und das Berufliche Schulzentrum Wertheim (BSZ) am Samstag, 12. November, einen Abend zum Thema "Flucht und Ankunft". Die Veranstaltung findet um 19 Uhr in den Räumen des BSZ statt, Einlass 18.30 Uhr. Zum Auftakt blickt Mirco Göbel, Leiter... [mehr]

  • Tischtennis

    Jungenteam im Pokal-Viertelfinale

    Eine klare Auswärtsniederlage kassierte die dritte Herren-Mannschaft der DJK/TTC Kreuzwertheim in der 4. Kreisliga Süd des Tischtennis-Bezirks Main-Spessart mit 1:9 beim TSV Urspringen. Landolin Platz war es vorbehalten, den Ehrenpunkt für die Kreuzwertheimer Dritte zu erzielen. Die mit Ersatz angetretene DJK hatte ansonsten keine Chance. Das Jungen-Team der... [mehr]

  • Bauernmarkt Mädchen und Jungen aus der Grundschulklasse der Gemeinschaftsschule begleiten die "Burgziegen" über den Marktplatz zur Stiftskirche

    Markttreiben sorgt für volle Gassen

    Es war wieder Bauernmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in der Main-Tauber-Stadt. Das hieß: zeitweise "Land unter". Wertheim. Zwei Schritte vor, stehenbleiben, ein Schritt vorwärts, wieder stehenbleiben. Das in etwa war die Geschwindigkeit, mit der man am Sonntagnachmittag auf dem Wertheimer Marktplatz vorankommen konnte. Autofahrer fanden zeitweise kaum einen freien... [mehr]

  • Kino MFG Filmförderung zeichnet aus

    Roxy erhält Urkunde für Programm

    Das Wertheimer Roxy-Kino ist von der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) für sein sehr gutes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet worden. Staatssekretärin Petra Olschowski und der MFG-Geschäftsführer Professor Carl Bergengruen haben an die Betreiber von insgesamt 54 Spielstätten Urkunden übergeben. Die MFG Filmförderung zeichnet in diesem Jahr... [mehr]

  • VHS-Film Ehepaar adoptiert schiffbrüchiges Kind / Film basiert auf Roman aus dem Jahr 2012

    Schwere Entscheidung um die Wahrheit

    Die Volkshochschule präsentiert diese Woche am heutigen Dienstag um 18 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr das Drama "The Light Between The Oceans" im Roxy-Kino. Der Film mit Michael Fassbender und Alicia Vikander dreht sich um ein Ehepaar, das ein schiffbrüchiges Kind adoptiert, aber Jahre später dessen wahre Herkunft aufdeckt. Der erste Weltkrieg... [mehr]

  • Auslandserfahrung Schülerin des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums war jüngst für mehrere Wochen in der nepalesischen Hauptstadt

    Verein gibt Kindern eine Perspektive

    Obwohl er nun schon eine Weile zurückliegt, ist Johanna Spall von ihrem Aufenthalt in Nepal noch immer sehr beeindruckt. In Kathmandu hat die 17-Jährige in einer Schule mitgeholfen. Reicholzheim. Der Tagesablauf ist minuziös durchgetaktet. Vom Aufstehen um 6.10 Uhr an Schultagen bis zum zu Bett gehen um 20.30 Uhr - auch wenn keine Schule ist. Und selbst an diesen... [mehr]

  • Convenartis

    Zauberhaftes Programm

    Wer sich gerne von Zauberkunststücken unterhalten und verblüffen lässt, der hat am 12. November ab 20 Uhr im Convenartis Kleinkunstverein die Möglichkeit, Georg Stark kennen zu lernen, besser bekannt als "Zauberer Amadeus". Der Künstler bietet ein abwechslungsreiches Programm der Zauberunterhaltung, wobei die Zuschauer in das humorvolle Geschehen mit einbezogen... [mehr]

Würzburg

  • Universitätsbibliothek für alle Sonderführung am Freitag, 11. November

    Fränkischen Stiftungen auf der Spur

    "Fränkischen Stiftungen auf der Spur": Unter diesem Motto findet am Freitag, 11. November, um 16.30 Uhr eine Führung zu den Sondersammlungen der Universitätsbibliothek statt. "Kindlein oder Unfall überall": Mit diesen Worten beginnt der fränkische Rechtsgelehrte und Lokalschriftsteller Franz Nikolaus Wolf seine gleichnamige Schrift, einen "Versuch in gereimten... [mehr]