Fränkische Nachrichten Archiv vom Samstag, 5. November 2016

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Fußgänger angefahren

    89-Jähriger wurde schwer verletzt

    Ein 89 Jahre alter Fußgänger wurde bei einem Unfall am Donnerstagmorgen in Osterburken schwer verletzt. Zuvor war ein 56-Jähriger mit seinem Ford Kuga vorwärts aus einem Grundstück in die Professor-Schumacher-Straße direkt gegenüber dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes gefahren. Danach fuhr er, um noch jemanden zusteigen zu lassen, wieder rückwärts. In dem... [mehr]

  • Josef Schimmel GmbH & Co KG in Adelsheim Neustart mit neuem Eigentümer / Gezielte Investitionen sollen Marktposition weiter stärken

    Fast alle Mitarbeiter wurden übernommen

    Der Betrieb bei der Adelsheimer Josef Schimmel GmbH & Co KG läuft weiter: Insolvenzverwalter Marcus Winkler hat das Unternehmen jetzt erfolgreich verkauft. Adelsheim. Rechtsanwalt Marcus Winkler von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff hat im Rahmen der übertragenden Sanierung die "Lafayette Mittelstand Capital" als Investor... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Flex könnte zum Täter führen

    Unbekannte brachen zwischen Samstag, 12 Uhr, und Montag, 8 Uhr, in ein Geschäft im Schefflenzer Lerchenberg ein. Die Täter hebelten ein Fenster zum Verkaufsraum auf und gelangten so ins Gebäude. Danach versuchten sie mit mehreren Werkzeugen aus dem Geschäft, einen Tresor zu öffnen -auch mit einer Flex, welche jedoch nicht aus dem Laden stammte. Der Tresor hielt... [mehr]

  • Betrunken und verletzt unterwegs Polizei stellte Mann im Lkw

    Führerschein einbehalten

    Ein 58-Jähriger musste nach einer Trunkenheitsfahrt am Freitag gegen 0.30 Uhr seinen Führerschein und Blut abgeben. Polizisten fielen in der Industriestraße starke Reifenabriebspuren auf der Fahrbahn auf, die bis in die Seckacher Straße "In der Au" führten. Als die Beamten dort ankamen, trafen sie auf einen Mann in einem Lkw, der eine Wunde an seinem Fuß hatte.... [mehr]

  • Zwei Einbrüche in Osterburken

    Gaststätte und Salon heimgesucht

    Einbrecher waren in der Nacht zum Donnerstag in Osterburken unterwegs. Ein Objekt ihrer Begierde war ein Friseursalon in der Kapellenstraße. Die Täter warfen eine Fensterscheibe ein und gelangten so ins Innere des Geschäfts. Danach durchwühlten sie mehrere Schränke. Dem derzeitigen Ermittlungsstand zufolge nahmen die Diebe Friseurbedarfsgegenstände und etwas... [mehr]

  • Schießsport in Osterburken Traditionelle Königsfeier / Stellenwert der Wettbewerbe bestätigt

    Peter Senft ist der Schützenkönig

    Zur traditionellen Königsfeier trafen sich am Samstagabend zahlreiche Schützen sowie die Ehrenmitglieder Wolfgang Köpfle, Ludwig Metzger und Bernhard Karle im Schützenhaus. Oberschützenmeister Thomas Hefner bedankte sich bei den vielen Teilnehmern, die im Verlauf der Wettbewerbe um Titel und Ehrenpreise rangen und mit ihrer Teilnahme den hohen Stellenwert des... [mehr]

Aktuelles

  • "Keyless"-System

    Abschirmen zum Diebstahlschutz

    Besitzer von Autos mit sogenannten Keyless-Schließsystemen sollten die zugehörigen Schlüssel oder Schlüsselkarten nur abgeschirmt transportieren und lagern. Dazu rät die Polizei in Berlin. Sonst bestehe die Gefahr, dass ein Autodieb den Fahrer nach dem Aussteigen verfolgt und das Signal des Schlüssels mit Hilfe eines sogenannten Funkstreckenverlängerers an... [mehr]

Auto

  • Renault Mégane Grandtour und Grand Scénic präsentiert

    Die größeren Brüder kommen auf den Markt

    Der Renault Mégane der vierten Generation ist seit März auf dem Markt. Nun rollt auch die Kombi-Version des Kompaktwagen namens Grandtour zu den Händlern. Gleichzeitig geht die Langversion des Kompaktvans Scénic in den Verkauf. Der Grand Scénic kostet mindestens 21 290 Euro und ist damit 1300 teurer als das Grundmodell. Beim mindestens 17 790 Euro teuren Mégane... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Europapolitik CDU-Betreuungsabgeordnete Dr. Inge Gräßle referierte über den Brexit

    "Rosinenpickerei" soll es bei Verhandlungen nicht geben

    Der Austritt Großbritanniens aus der EU, auch Brexit genannt, war das Thema einer Veranstaltung im Landhotel "Edelfinger Hof" zu der die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle eingeladen hatte. Gräßle, CDU-Betreuungsabgeordnete für den Main-Tauber- und Hohenlohe-Kreis, erläuterte den Anwesenden die Situation aus Sicht des Europaparlaments. Zu Beginn stellte sie... [mehr]

  • Fastnachtsauftakt Der Elfte im Elften

    40. Orden vom "Dicken Fell"

    Der Elfte im Elften um elf Uhr elf - viele Mythen ranken sich um dieses Zahlenspiel zu Beginn der Fastnachtszeit. Schon seit je her wird die Zahl 11 als verrückte Zahl angesehen. Die Elf gilt dabei auch als Zahl der Maßlosigkeit, als eine teuflische Zahl. Sie überschreitet das, was anhand unserer zehn Finger und auch der gottgegebenen "Zehn Gebote" fassbar ist.... [mehr]

  • Ausstellung Andreas Richert-Vernissage "Neue Graphik, alte Plastik"

    Beachtliches Oevre aus 25 Arbeitsjahren

    Es ist ein beachtliches Oevre, das Andreas Richert in 25 Jahren geschaffen hat. Anlässlich seines Umzugs nach Berlin präsentierte er erstmals graphische und plastische Arbeiten aus 25 Jahren. Bad Mergentheim. Nach Berlin-Friedrichshain hat es Anfang Oktober den Mergentheimer gezogen. In der Finowstraße bezog er ein Atelier, das nicht nur Werkstatt ist. Berlin... [mehr]

  • Almabtrieb in Lillstadt Heimatverein Lillstadt mit seinen knapp über 20 Mitgliedern stark engagiert

    Viele Besucher schauten sich den Festzug an

    Nach dem Almrock mit DJ Max folgte am Tag darauf der Almabtrieb bei Lillstadt, der als geschmückter Festzug durch den Ort ging und in einer Talfeier ausklang. Wer denkt, dass es in Lillstadt keine Alm gibt und so der Almabtrieb nicht gefeiert werden kann, liegt falsch. Es ist bemerkenswert, was der kleine Heimatverein Lillstadt mit seinen knapp über 20 Mitgliedern... [mehr]

  • Im Carolinum

    Weihnachtliche Dekorationen

    Das Pflegeheim Carolinum in der Würzburger Straße veranstaltet am Samstag, 19. November, ab 14 Uhr einen großen Adventsbasar im Speisesaal. Die Mitarbeiter des Hospitals zum Heiligen Geist, des Pflegeheims Carolinum und der ökumenischen Sozialstation haben mit viel Liebe weihnachtliche Dekorationen wie Adventskränze. Gestecke und liebevolle Geschenkideen... [mehr]

  • Circus Carelli in der Kurstadt Premieren am Samstag, 12. November, um 15 und 20 Uhr / FN und TZ verlosen 25 Mal je zwei Freikarten für Logenplätze

    Weltklassejongleur und Akrobatik unterm Zeltdach

    Der Circus Carelli verbindet großartige Artistik, anspruchsvolle Tierdressur, lustige Clownerie zu einem großartigen Ganzen. Absolute Sensation: oberbayrische Kühe, das kleinste Pferd der Welt (50 Zentimeter Stockmaß) aus Argentinien, große Kamel-Karawane, 40 edle Hengste und vieles mehr. "Eben gute solide Circuskultur. Man kann einen rundum gelungenen Abend... [mehr]

  • Heimattage in Bad Mergentheim Stadtführerserie "Hier bin ich besonders gern" (Teil 13) / Mit Susanne Karner im Götterzimmer des Deutschordensmuseums

    Wenn die Mauern zu flüstern beginnen

    Heute sind die FN mit Susanne Karner im Götterzimmer des Deutschordensschlosses. Hier spielten früher Ordensbeamte Billard und ließen sich edle Speisen munden. Bad Mergentheim. Auf den ersten Blick wirkt der große Raum wie ein leeres, verlassenes Zimmer. Helle Wände und so gut wie keine Möbel. Aber plötzlich dieser Blickfang. Unbekleidet räkelt sich die... [mehr]

Boxberg

  • Ortsdurchfahrt Sanierung der L 514 in Berolzheim mit Austausch von Kanal- und Wasserleitungen ist in vollem Gange

    Bald eine komplett neue Straße

    Die Kapellenstraße in Berolzheim ist derzeit nicht passierbar. Noch bis April dauern die Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt an. Berolzheim. Bagger fahren über die holprige Piste und bringen Schotter. Leitungen werden verlegt oder teilweise erneuert: In der Berolzheimer Ortsdurchfahrt sind die Sanierungsarbeiten in vollem Gange. Zwischen dem Abzweig von der... [mehr]

Buchen

  • FN-Umfrage Bei Anwohnern in der Nachbarschaft der "alla hopp!"-Anlage nach ihren Erfahrungen umgehört / An die Lärmentwicklung gewöhnt

    "Am Anfang so laut wie im Freibad"

    Vor fast vier Monaten ist die "alla hopp!"-Anlage in Buchen eingeweiht worden. Die Anwohner haben sich inzwischen mit ihr arrangiert. Bei einer Umfrage der FN gab es keine Beschwerden. Buchen. Seit Mitte Juli lockt die "alla hopp!"-Anlage am Schrankenberg auf 15 000 Quadratmetern Menschen aller Altersklassen an. Man kann hier rutschen, schaukeln, balancieren,... [mehr]

  • 19-Jähriger verletzt

    Angriff mit Pfefferspray

    Ein 19-Jähriger wurde Donnerstagnacht in Buchen durch Pfefferspray verletzt. Zuvor war der junge Mann mit seinem Pkw von Buchen nach Osterburken unterwegs. Auf diesem Weg soll ihn ein hinter ihm mit seinem Opel fahrender Mann durch Lichthupen und Auffahren bedrängt haben. Kurz nach dem Ortsausgang Eberstadt hielt der 19-Jährige schließlich an. Der 37-jährige... [mehr]

  • Landeszentrale für politische Bildung Ein Seminar für 24 Flüchtlinge aus Buchen und Umgebung veranstaltet

    Auf Leben in Deutschland vorbereitet

    Die Landeszentrale für politische Bildung veranstaltete ein Seminar für 24 Flüchtlinge aus Buchen und Umgebung. Buchen. Wie erklärt man einem Neuankömmling aus einem völlig anderen Kulturkreis, wie Deutschland funktioniert? Was muss ein Flüchtling über seine neue Heimat wissen, um hier gut bestehen zu können? Wie kann man gut in unser demokratisches... [mehr]

  • Burghardt Gymnasium Elternbeiratsvorsitzender im Amt bestätigt

    Die geplante bauliche Erweiterung besprochen

    Nachdem in den Klassenpflegschaftssitzungen des Burghardt-Gymnasiums Buchen die Elternvertreter des Schuljahres 2016/ 2017 bereits gewählt wurden, tagte jetzt der Elternbeirat unter dem Vorsitz von Dr. Dirk Laier. Ebenfalls dabei waren die Schulleitung, Jochen Schwab und Achim Wawatschek, sowie der Verein der Freunde des Burghardt-Gymnasiums, für den die... [mehr]

C-Junioren-Landesliga Odenwald

  • Fussball

    C-Junioren-Landesliga Odenwald: Der 9. Spieltag

    SG Schlierstadt/Alth./Götz.SG Limbach/Fahren.2:1SG FV/FC MosbachSpVgg Neckarelz IIausgef.SG Hainstadt/Hett./Walld.SG Umpfertal2:5SG Neckar-OdenwaldSG Külsheim6:0SV Eintracht NassigTSV Assamstadt7:01.(3)SG Umpfertal971144:10222.(1)SpVgg Neckarelz II871025:8223.(2)SG Hainstadt/Hett./Walld.962127:11204.(4)SG Buchen/Hettingen860227:13185.(5)SG FV/FC... [mehr]

Fränky

  • "Conni & Co." Die Fans kommen nicht nur im Kino auf ihre Kosten

    FN verlosen drei "Soundtrack"-CDs

    Es ist geschafft: Alle Conni-Fans können ihre Heldin jetzt auf großer Leinwand erleben. Connis spannende und lustige Spielfilmpremiere "Conni & Co" startete in den Kinos und stieg sofort in die Top 5 der Deutschen Kinocharts ein. Zur Top-Besetzung mit Emma Schweiger in der Hauptrolle zählen auch Heino Ferch, Iris Berben, Ken Duken, Anneke Kim Sarnau, Kurt Krömer... [mehr]

  • Hanni & Nanni zu gewinnen

    Immer zu Streichen aufgelegt

    Die Zwillingsschwestern Hanni und Nanni sind nicht nur zu Streichen aufgelegt, sondern setzen sich auch mit Herz und Köpfchen für eine gute Sache ein. In der Folge "Castingfieber mit Hanni und Nanni" (Europa) schwebt die Cousine der beiden im siebten Himmel: Beim Casting zur Sendung "Kometen-Star" kommt sie in den Reacall! Doch die Euphorie wird überschattet. Die... [mehr]

  • Vögel, die nicht fliegen können

    Das sind aber komische Vögel! Im Norden von Deutschland gibt es wilde Nandus. Das sind Vögel, die nicht fliegen können. Dafür haben sie lange Beine und können sehr schnell laufen. Nandus kommen aus Südamerika. Es gibt aber auch in Deutschland Menschen, die die Vögel züchten. Einem Züchter sind vor vielen Jahren einige Nandus ausgebüxt. Jetzt leben sie in... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball SGM Bad Mergentheim in Jagstheim

    Kein leichter Gegner

    Zum letzten Auswärtsspiel der Vorrunde in der Frauenfußball-Bezirksliga bricht das Team der SGM Bad Mergentheim/Markelsheim/Weikersheim am heutigen Samstag, 5. November, auf. Es geht zum VfB Jagstheim. Das Spiel dort beginnt um 17 Uhr.VorsprungDie SGM hat zwar zehn Punkte und fünf Tabellenplätze Vorsprung auf den Gegner, muss sich jedoch bewusst sein, dass der... [mehr]

Fußball

  • Fußball Zum Heimspiel gegen den FC St. Pauli nutzt FWK-Trainer Bernd Hollerbach Personal-Fragezeichen für Taktik-Überlegungen

    Wertschätzung kann wehtun

    Bernd Hollerbach beantwortete die Frage, ob er nach drei Pflichtspielniederlagen in Serie nun die Gefahr einer Abwärtsspirale sehe, auf seine ganz eigene Weise: "Die sehe ich immer, weil die Liga klasse ist." Der Trainer der Würzburger Kickers wirkte gestern völlig entspannt. Nichts war zu spüren von Druck oder Nervosität. Der größere Ballast liegt freilich... [mehr]

Geistliches Wort

  • Den letzten Tag hier

    Heute bin ich den letzten Tag hier", so sagt mir Frau B., die vor mir im Bett liegt. Sie wird sterben. Sie weiß es. Ich weiß es. Wir kennen uns. Wir halten uns die Hände, sehen uns an. In Worte ist es nicht zu fassen, was zwischen uns hin und her fließt. "Heute bin ich den letzten Tag hier", sagt sie und ihr Blick geht in die Ferne. Es läutet zwölf Uhr am... [mehr]

Grünsfeld

  • Auszeichnung Christian Endres unter den besten drei "Landwirten des Jahres"

    Artgerechte Haltung von Jury gewürdigt

    "Landwirt des Jahres" ist er nicht, aber ins Finale hat er es geschafft: Christian Endres aus Großrinderfeld konnte sich zwischen zahlreichen Konkurrenten behaupten und sich unter den drei besten Landwirten in der Kategorie Geflügelhalter beim CeresAward 2016 platzieren. Die Nominierungen und Preisvergaben wurden im Rahmen der Gala "Nacht der Landwirtschaft" in... [mehr]

Handball

  • Handball TV Kirchzell fährt als klarer Außenseiter nach Dresden zum HC Elbflorenz / TVK-Spielertrainer Andi Kunz verlangt Einsatz

    "Wir wollen uns Selbstvertrauen holen"

    Der TV Kirchzell fährt am heutigen Samstag als Außenseiter zum Spiel der 3. Handball-Liga Ost beim HC Elbflorenz nach Dresden. Anwurf zum Spiel um 17.30 Uhr in der "EnergieVerbund-Arena". Die Mannschaft aus der sächsischen Hauptstadt hat einen hochkarätig besetzten Kader und steht nach einer sehr schwachen Auftaktphase mit drei Niederlagen jetzt nach sechs Siegen... [mehr]

  • Handball Damen heute gegen Mosbach, Herren in Königshofen

    TSV freut sich aufs Derby-Wochenende

    Eher ruhigere Tage erlebt aktuell die Heimspielstätte der Buchener Handballer. Nachdem die Herren noch im Oktober über die zweite Mannschaft aus Viernheim förmlich hinweggerollt waren und die altehrwürdige Sport- und Spielhalle sechs Partien an einem Tag zu sehen bekam, wurde es ruhiger. Für die Landesliga Herren gab es, wie es im US-Sport so schön heißt, eine... [mehr]

Hardheim

  • Adonia-Musical in Hardheim Auftritt in der Erftalhalle sorgte für Begeisterung / Musik, Gesang und Tanz untermalten die Stationen des Jüngers

    Die Höhen und Tiefen des Petrus

    Das Adonia-Musical "Petrus, der Jünger" sorgte für Begeisterung bei den Zuschauern. 70 Jugendliche und eine Liveband waren in der Erftalhalle auf der Bühne und präsentierten ihr Werk. Hardheim. Freudige Glaubensbegeisterung und -überzeugung gab es am vergangenen Donnerstag in der nahezu voll besetzten Erftalhalle in Hardheim zu hören. Eine junge Liveband und 70... [mehr]

  • Aktionstag in der Sporthalle

    Handball sorgte für viel Freude

    Der Walter-Hohmann-Schulverbund sowie die Grundschule Gerichtstetten beteiligten sich am Aktionstag des Badischen Handballverbands. In der Sporthalle animierten zehn Stationen die annähernd 200 Kinder dazu, sich mit dem in Hardheim seit jeher populären Handballsport zu beschäftigen. Durch die Kooperation der Schule und der Handball-Abteilung des TV Hardheim... [mehr]

Heilbronn

  • Polizeibericht In Stadtbahn gestürzt

    69-Jähriger tödlich verletzt

    Noch an der Unfallstelle verstarb am gestrigen Freitagnachmittag ein 69-Jähriger in Heilbronn. Der Mann war kurz vor 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Allee unterwegs und hielt in Höhe der Schillerstraße neben den Stadtbahngleisen an. Als eine Stadtbahn an ihm vorbei in Richtung Neckarsulm fuhr, sei er laut Zeugenaussagen plötzlich zwischen die... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Akademie für Landbau Altes Bildmaterial erhalten

    Fundus wird bereichert

    Aus dem Nachlass einer Schülerin, die vor 85 Jahren die damalige Hohenlohesche Frauenschule besuchte, erhielt die Akademie für Landbau und Hauswirtschaft Kupferzell eine Mappe im A6-Format mit sechs Bildkarten und Einband. Die Motive waren teilweise bekannt und einige der Postkarten waren als Einzelkarten bereits im Fundus der Schule vorhanden. Mit dem originalen... [mehr]

  • Ebm-papst Zwei Produkte des Unternehmens mit dem "Materialica Design + Technology Award" ausgezeichnet

    Leise und Energie sparend

    Die Firma ebm-papst durfte bei der Verleihung des "Materialica Design + Technology Award" gleich zwei Preise entgegen nehmen. Mulfingen. Der Axialventilator Axi Cool erhielt die Topauszeichnung für herausragende CO2-Effizienz. Silber in der Kategorie "Produkt" ging an das Diagonal-Kompaktmodul. Um im Wettlauf des technischen Fortschritts mithalten zu können,... [mehr]

  • Freie Schule Anne Sophie Europaparlament in Brüssel besucht

    Pulsschlag Europas gespürt

    "Es war einmalig, diesen umfassenden Einblick in das politische Zentrum Europas zu erhalten", meinte Georg Thomas von der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau. Er gehörte zu der Gruppe, die von der Europa-Abgeordneten Dr. Inge Gräßle nach Brüssel eingeladen war. Es war ein ausgefülltes Programm mit dem Besuch des Parlaments, dem Ausschuss der Regionen, der... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Willy-Brandt-Medaille für Stadtrat Erich Wollmershäuser

    Schrozberger SPD auf die Beine geholfen

    Der Schrozberger SPD-Stadtrat Wollmershäuser hat eine besondere Auszeichnung erhalten: Dr. Nils Schmid überreichte ihm die Willy-Brandt-Medaille. Es war 1999. Der Schrozberger SPD-Ortsverein hatte gerade den Mut gefunden, eine Liste für die Wahl zum Schrozberger Gemeinderat zu erstellen. Den Einzug ins Stadtparlament schaffte schließlich ein Kandidat: der... [mehr]

Külsheim

  • Arbeitskreis Museum Külsheimer Höhe Michael Zorn referierte zum Thema "150 Jahre nach dem Gefecht bei Hundheim"

    Ein Scharmützel mit vielen gefallenen Soldaten

    "150 Jahre nach dem Gefecht bei Hundheim" hieß der Titel eines Vortrags, den Michael Zorn vom "Arbeitskreis Museum Külsheimer Höhe" am Donnerstagabend im Alten Rathaus hielt. Der Abend bildete den Abschluss ähnlicher Veranstaltungen in der Umgebung, die sich mit den Vorgängen der "Deutscher Bruderkrieg" genannten Kampfhandlungen beschäftigten. Zorn zeigte... [mehr]

  • Rauch Möbelwerke Rentner fühlen sich dem Unternehmen weiterhin verbunden

    Für kurze Zeit an einstigen Arbeitsplatz zurückgekehrt

    Bei den Möbelwerken in Freudenberg fand kürzlich das 45. Rentnertreffen ehemaliger "Rauchianer" statt. Der Austausch mit ehemaligen Mitarbeitern hat bei dem Unternehmen Tradition. Wie es in der Pressemitteilung der Firma heißt, beteiligten sich über 250 Ruheständler am Rentner-Treff, um einen Tag lang gemeinsam vor Ort Erinnerungen aufleben zu lassen.... [mehr]

Kultur

  • Würzburger Congress Centrum Otto Waalkes brachte eine gelungene Show auf die Bühne

    Einfach zwei Stunden Komik pur

    Jenseits jeden Hypes, fernab von Trends und Konventionen, nicht mal mit einem neuen Album, Film oder sonstwas im Gepäck schafft es Otto Waalkes, das Würzburger Congress Centrum an zwei aufeinander folgenden Abenden zu füllen. Das muss dem Komiker wohl erst mal einer nachmachen. Und dabei wirkte der 68-Jährige am Donnerstag zum Auftakt seines Doppels agil wie eh... [mehr]

Landwirtschaft & Natur

  • In der Landwirtschaft Wofür braucht es GPS?

    Ackerbau profitiert

    Der Sinn und Zweck von GPS für ein Navigationsgerät im Auto ist den meisten bekannt. Aber wofür benötigt ein Landwirt Satellitensteuerung im Traktor? GPS (Global Positioning System) ist zum Beispiel im Rahmen des so genannten "Precision farming" (deutsch: Präzisionsackerbau) interessant. Mithilfe der GPS-Technik können Dünger und Pflanzenschutzmittel den... [mehr]

  • Der goldene Schnitt Harmonie und Schönheit im Garten / Das Auge erkennt intuitiv ein vertrautes Muster

    Kreativität, Talent und Können gefordert

    Kunst und Garten haben vieles gemeinsam. In beiden findet sich das Streben nach Harmonie und Schönheit und beide verlangen Kreativität, Talent und Können. Es gibt sogar einige ästhetische Grundprinzipien, die in beiden Disziplinen angewendet werden. So setzen Maler, Bildhauer und Architekten, aber auch Gartengestalter auf den goldenen Schnitt. Gemeint ist ein... [mehr]

  • In der Regel Die Tiere werden nur zwölf Monate alt

    Längere Lebenszeit für ökologische Legehennen

    Legehennen werden in der Regel nur zwölf Monate alt - und das rein aus wirtschaftlichen Gründen. Danach sinkt ihre Legeleistung stark ab und der Anteil von Knick- und Schmutzeiern nimmt zu. Legehennen können von Natur aus aber bis zu acht Jahre alt werden. Grund genug für sechs landwirtschaftliche Öko-Betriebe in Schleswig-Holstein, sich am Projekt... [mehr]

  • Milchviehhalter Viele Kühe werden länger genutzt

    Nutzungsdauer hat sich zuletzt erhöht

    Kapp 37 Monate beträgt die Nutzungsdauer von Kühen der Rassen Holstein, Fleckvieh und Braunvieh. Damit hat sich die Nutzungsdauer in acht Jahren um durchschnittlich zwei Monate erhöht. Das teilte die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Rinderzüchter mit. Die Nutzungsdauer liege zwar immer noch unter dem Optimum, nähere sich aber an. Die längere Nutzungsdauer wirkt... [mehr]

  • Infolge der globalen Erwärmung Insekten auf dem Vormarsch

    Wirtschaftlicher Schaden oft unterschätzt

    Infolge der globalen Erwärmung und des internationalen Handels können sich Insekten immer neue Gebiete erschließen. Dadurch entstehen große Kosten für Land- und Forstwirtschaft. Und diese werden in Zukunft ansteigen. So lautet das Fazit einer Studie des französischen Zentrums für wissenschaftliche Forschung (CNRS), die in der Fachzeitschrift "Nature... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kunst Ausstellungswechsel morgen in der Galerie "das auge" in Lauda / Heidi Walther zeigt ihre Werke

    Arbeiten in Acryl und in Acryl-Mischtechnik

    Ausstellungswechsel in der Galerie "das auge": Am morgigen Sonntag eröffnet der Kunstkreis Lauda-Königshofen um 11 Uhr die neue Ausstellung mit Werken von Heidi Walther aus Külsheim. Sie zeigt unter dem Motto "Malerei - meine Leidenschaft" Arbeiten in Acryl-Mischtechnik und Acryl, dazu auch Collagen. In einem Künstlergespräch mit Norbert Gleich können die... [mehr]

  • Winzer Kellermeister ziehen Bilanz über die Weinlese 2016 / Florian Döller kreierte in Absprache mit Manfred Braun ein Weißwein- und ein Roséweincuvée

    Es gibt einen neuen Wein: "frei.sein."

    Trotz schwankender Ernteerträge überzeugt die gute Qualität des diesjährigen Weins. Der neue Jahrgang bringt aber auch Neuerungen, wie etwa einen neuen Wein. Beckstein. Frei sein - das uralte Streben des menschlichen Individuums, ob im Leben oder in den Gedanken, oder eben auch im Wein, wie bei den Becksteiner Winzern. Dass ein neuer Jahrgang auch neue Weine... [mehr]

  • Benefizkonzert Der bekannte Pianist und Dirigent Christoph Soldan kommt mit seinen Schlesischen Kammersolisten am 12. November nach Lauda

    Interessante Mischung: Von Schubert zu den Beatles

    Ein ungewöhnliches, in seiner Programmfolge ebenso unterhaltsames wie anspruchsvolles Konzert wird am Samstag, 12. November, im Rathaussaal in Lauda die Besucher begeistern. Schon die Ankündigung "Von Schubert zu den Beatles" macht neugierig und verspricht eine interessante Mischung aus Klassik, Pop und Cross-Over, virtuos gespielt von dem bekannten Pianisten und... [mehr]

  • Vereine Startpunkt der 16 Teilnehmer war in Lauda

    Islandpferdereiter bei den Wölfen

    Zu einem Wanderritt mit einem ganz besonderen Ziel lud der Islandpferdezuchtverein Unterfranken (IPZV) ein: Unter Führung von Lea Teller/ Hochhausen trafen sich 16 Wanderreiter aus dem süddeutschen Raum, um sich auf den Weg zum Wolfsgehege des Wildparks Bad Mergentheim zu machen. Startpunkt war in Lauda. Die 16 Reiter zwischen 18 und 73 Jahren konnten mit ihren... [mehr]

  • Polizeibericht

    Stromkasten übersehen

    Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Königshofen. Gegen 11 Uhr übersah ein 55-Jähriger beim Ausparken mit seinem VW im Bussardweg vermutlich einen Stromkasten. Durch die Kollision wurde er komplett beschädigt.

  • Asylbewerberunterkunft

    Wasserdampf löst Brandalarm aus

    Einen Brandalarm gab es am Donnerstag in der Asylbewerberunterkunft in der Würzburger Straße. Die Feuerwehren aus Lauda, Gerlachsheim und Tauberbischofsheim evakuierten die Bewohner aus dem Gebäude. Löschen mussten die Einsatzkräfte allerdings nicht. Der Brandalarm löste aus, weil ein Bewohner einen Wasserkocher in Betrieb hatte, aus dem Wasserdampf an den... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Turnen SV Edelfingen bei Vereins-Mannschafts-Wettkämpfen

    Gute Küren bringen beste Platzierungen

    Einen erneuten erfolgreichen Wettkampf auf Landesebene absolvierten die Rhönradturnerinnen des SV Edelfingen. Bei den Württembergischen Vereins-Mannschafts-Wettkämpfen, die in Seitingen-Oberflacht absolviert wurden, belegten beide Mannschaften des SV Edelfingen Podestplätze. Insgesamt traten sieben Vereine - neben dem SV Edelfingen noch TG Seitingen-Oberflacht,... [mehr]

  • Basketball Spiel gegen Kupferzell in der "Overtime" gewonnen

    TV bekommt gerade noch die Kurve

    TV Bad Mergentheim - TSV Kupferzell 97:89 Nachdem die Spvgg Möckmühl ihre weitere Teilnahme am Basketball-Spielbetrieb abgesagt hatte, wurden alle bisherigen Spiele mit deren Teilnahme annulliert. Da der TV Bad Mergentheim schon eine Partie gegen sie absolviert hatte, steht er nur noch mit einem Sieg und einer Niederlage in der Tabelle. Gegen den TSV Kuperzell... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • TischtennisKreisliga BuchenTSV Neunstetten - FC Hettingen II 6:9 VfB Sennfeld II - Spvgg. Sindolsheim 1:9 TV Hardheim - TSV Oberwittstadt 6:9 1 TSV Neunstetten 6 51:22 10:2 2 FC Hettingen II 5 40:27 8:2 3 TV Hardheim 5 41:25 7:3 4 TSV Oberwittstadt 6 40:41 7:5 5 TTC Korb 4 30:20 5:3 6 Spvgg. Sindolsheim 5 32:30 5:5 7 Höpfingen-Walldürn II 3 16:19 2:4 8 SV Rippberg... [mehr]

  • Basketball Aufholjagd des Buchener Herren-Oberliga-Teams in Sandhausen nicht von Erfolg gekrönt

    "Skyhookers"-Einsatz bleibt ohne Belohnung

    TG Sandhausen - Buchen 80:66 Buchen: D. Ceh (27 Punkte/1 Dreier), C. Saur (9/2), M. Junemann (7/1), M. Linsler (7/1), N. Heydler (7), J. Lemp (4), K. Feirer (2), D. Hartmann (2), J. Oberhauser (1), A. Schork, S. Schäfer und L. Haas. Buchens Oberliga-Basketballer waren zu Gast bei der TG Sandhausen. Beim Tabellensechsten der vergangenen Oberliga-Spielzeit konnte das... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Basketball

    "Tauber Spartans" heute im Einsatz

    Nach einem Saisonstart mit einem Sieg und zwei Niederlagen steigt heute, Samstag, um 18 Uhr das vierte Saisonspiel in der Bezirksliga für die Basketballer des TSV Tauberbischofsheim gegen die TG Sandhausen II in der Grünewaldhalle. Die Gäste sind mit drei Siegen aus drei Spielen perfekt in die Saison gestartet. In den vergangenen Jahren war das Duell der beiden... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Das Hirn im Sorgen-Modus

    An dieser Stelle beleuchten wir normalerweise mit einem Augenzwinkern oder auch mit dem erhobenen Zeigefinger die kleinen und großen Fragen des Lebens, blicken am Ende der Woche zurück auf ganz subjektiv empfundene Höhe- oder Tiefpunkte, fragen nach dem Sinn oder häufiger nach dem Unsinn menschlichen Verhaltens. Auch ich hatte mir für heute ein schönes Thema... [mehr]

  • Tourismusverband "Liebliches Taubertal" Neue Broschüre "Familienferien" ist ab sofort erhältlich / Abwechslungsreiches Angebot

    Jede Menge Spiel und Spaß im Taubertal

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" hat in Zusammenarbeit mit Städten und Gemeinden die neue Broschüre "Familienferien - Spiel und Spaß im Taubertal" herausgegeben. Main-Tauber-Kreis. Das "Liebliche Taubertal" ist sowohl bei sportlich aktiven Gästen wie Fahrradfahrern und Wanderern als auch bei Kulturinteressierten und Familien ein gern besuchter... [mehr]

  • Zentrale Veranstaltung 2018 Arbeitsgruppe beim Landratsamt gebildet

    Jubiläum "150 Jahre Tauberbahn" in Vorbereitung

    In den kommenden drei Jahren kann die Tauberbahn in einzelnen Streckenabschnitten auf ihr jeweils 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Dieses Jubiläum soll im Jahr 2018 gewürdigt werden. Ein Blick in die Geschichte der Tauberbahn zeigt, dass der Streckenabschnitt Lauda-Hochhausen im Jahr 2017, der Streckenabschnitt Lauda-Wertheim im Jahr 2018 und die gesamte... [mehr]

  • Politik MdL Dr. Christina Baum nimmt Straßenbauprojekte ins Visier

    Mehrere Anfragen bei der Landesregierung

    Die AfD-Abgeordnete Dr. Christina Baum hat sich mit mehreren Anfragen zu Straßenbauprojekten im Landkreis an die Landesregierung gewandt. "Hierbei handelt es sich sowohl um Vorhaben, denen es an Transparenz fehlt, aber auch um Projekte, die scheinbar einfach ignoriert werden", wird die Abgeordnete in einer Pressemitteilung zitiert. Konkret nennt Baum die geplante... [mehr]

  • Kontaktstelle Frau und Beruf Infoveranstaltung für Frauen, Unternehmen und Netzwerkpartner

    Nutzen stiften durch verschiedene Rollen

    Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken veranstaltet am Montag, 14. November, von 16 bis 18 Uhr eine Informationsveranstaltung im großen Sitzungssaal des Hauses II (ehemalige Finanzkasse) des Landratsamt in Tauberbischofsheim. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Amt für Wirtschaftsförderung, Energie und Tourismus der Landkreisverwaltung... [mehr]

Mosbach

  • Limbacher Gemeinderat tagte Zustimmung zur Wahl von Karl Wendel zum Gesamtkommandanten

    Sorge um Wald-Strukturen

    So viele Feuerwehrleute aus Scheringen nahmen noch nie an einer Gemeinderatssitzung teil: Ihr bisheriger Kommandant Karl Wendel wurde zum Gesamtkommandant für Limbach bestätigt. Zuvor war er bei der Generalversammlung der Limbacher Feuerwehren in Heidersbach gewählt worden. Der Limbacher Gemeinderat stimmte dieser Wahl in der jüngsten Sitzung zu, und das wollten... [mehr]

  • Konzert Der "Wilde Paul" spielte in Mudau

    Sozialkritik und viel Persönliches

    Paul Wild aus Uiffingen bei Boxberg ist ein Original. Er spielt Gitarre, ohne Noten lesen zu können. Er singt Englisch, ohne die Sprache wirklich zu beherrschen. Und er setzt unbekümmert vertonte Gedichte von Marie-Luise Kaschnitz und Wolf Biermann vor Liedtexte wie "Madli, Moscht und gröschti Erdbiern". Seiner absoluten Authentizität und seinem schlichten,... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Bundestagswahl 2017 Tauberbischofsheimer CDU-Abgeordnete kandidiert für Platz auf Landesliste

    Nina Warken verzichtet auf Kampf um Direktmandat

    Bei der Wahlkreisvertreterversammlung der CDU im Bundestagswahlkreis 276 Odenwald-Tauber in der Osterburkener Baulandhalle rechnete man bisher mit drei Bewerbern um das Direktmandat. Doch Nina Warken setzt nun, wie gestern bekannt wurde, auf einen guten Platz in der Landesliste. Alois Gerig und Margaret Horb machen am Freitag, 18. November, die Sache unter sich aus.... [mehr]

  • Zufriedene Gesichter bei den Fastnachtern FG "Hederschboch Dick Do" hielt Rückschau

    Ralf Wursthorn beerbt Norbert Blatz

    "Mit der abgelaufenen Kampagne dürfen wir alle zufrieden sein" lautete das Fazit von Dietmar Lutz, dem Vorsitzenden der FG "Hederschboch Dick Do" im Rahmen der Jahreshauptversammlung. Dem wetterbedingten Ausfall des eigenen Umzugs am Faschenachtsdienstag standen die ausverkauften Veranstaltungen wie Prunksitzungen, Kinderfaschenacht und Weiberfaschenacht gegenüber.... [mehr]

  • Buchpremiere in Schlossau und Stuttgart "Backen mit Urgetreide" auf 380 Seiten

    Rezepte reichen von süß bis deftig

    Der Bäckermeister Siegfried Brenneis stellte zusammen mit Engelbert Kötter ein Buch mit Rezepten vor. Schlossau. Auf der Stuttgarter Fachmesse Südback trifft sich alljährlich die Fachwelt der Bäckerbranche. Trendthema Nummer Eins der Veranstaltung, war das Thema "Backen mit Urgetreide". Genau diesem Thema widmet sich das von Siegfried Brenneis auf der... [mehr]

  • In der Abteikirche Amorbach

    Windsbacher Knabenchor gastiert

    Ein Adventskonzert mit dem Windsbacher Knabenchor findet in der Fürstlichen Abteikirche Amorbach statt. Zeitgleich mit dem Advents- und Weihnachtsmarkt stimmen "die Windsbacher" am ersten Advent, 27. November, um 16 Uhr auf die "Stille Zeit" ein. Sie präsentieren ein Programm mit adventlichen und weihnachtlichen Weisen aus mehreren Jahrhunderten, darunter... [mehr]

Neue Modelle

  • Vorstellung Infiniti Q60 ab 44 500 Euro zu haben

    Auffällig gezeichnet

    Infiniti hat mit dem Verkauf des neuen Q60 begonnen. Das 4,69 Meter lange Coupé tritt in der Mittelklasse gegen Autos wie den Audi A4 oder den BMW 4er an und kostet mindestens 44 500 Euro. Dafür gibt es den auffällig gezeichneten 2+2-Sitzer mit einem 2,0 Liter großen Vierzylinder, der 155 kW/211 PS leistet und über die Hinterachse bis zu 350 Nm auf die Straße... [mehr]

  • Präsentation Ford Edge Das große Sport Utility Vehicle wird jetzt auch auf dem europäischen Markt angeboten

    Das ideale Reisefahrzeug

    Mit dem Edge rundet Ford aktuell seine SUV-Palette nach oben ab. Das seit 2007 in Kanada produzierte und vor allem für den nordamerikanischen Markt konzipierte Fahrzeug wird in der zweiten Generation auch in Europa angeboten. Es soll Kunden ansprechen, die Wert auf Komfort legen und zwischen "Premium" und "Ford" keinen Widerspruch sehen. Der Edge gibt ihnen dazu... [mehr]

  • Mercedes-Benz AMG bringt sportliche Ableger auf den Weg

    E-Klasse für Eilige

    Mercedes baut wieder eine E-Klasse für besonders eilige Kunden. Etwa ein Jahr nach dem Generationswechsel der Limousine bringt der sportliche Ableger AMG den neuen E 63 sowie den E 63 S auf den Weg. In den Handel kommen die Muskelmodelle im Frühjahr 2017. Preise nannte AMG noch nicht. Unter der Haube steckt der bekannte V8-Turbo mit vier Litern Hubraum, den AMG... [mehr]

Niederstetten

  • Am Samstag, 12. November Zweite Orientalische Nacht in Creglingen / Shuttle-Busse im Einsatz

    Bauchtanzstars im Taubertal

    Eine Orientalische Nacht im Taubertal findet am Samstag, 12. November, in Creglingen statt. Es ist die nunmehr zweite Auflage einer orientalischen Tanzshow, die der Verein Tanzvilla Creglingen auf die Bühne der Mehrzweckhalle in Creglingen bringt.Völlig neues RepertoireDie Premierenshow fand im Jahr 2013 statt, solange haben sich die Frauen und Mädchen des... [mehr]

  • Schule und Bücherei kooperieren Frederick-Maus steht Pate / Büchereigutscheine für die Zweitklässler

    Leseförderung der Kinder wird in Creglingen groß geschrieben

    Wer ist Frederick? Stellt man diese Frage in Baden-Württemberg, so bekommt man schnell eine Antwort: Frederick steht für den Frederick Tag - das landesweite Literatur-Lese-Fest. Frederick, die Wörter-Farben-und-Sonnenstrahlen sammelnde Maus, nach dem bekannten Bilderbuch von Leo Lionni, ist seit 19 Jahren Namenspatin für die bekannteste Literaturaktion in... [mehr]

  • Kindergarten Rinderfeld

    Neue Werkbank wird eifrig genutzt

    Im Kindergarten Rinderfeld wird fleißig gesägt, gebohrt und genagelt. Doch es sind nicht die Bauarbeiter, die hier kürzlich renoviert haben und nun weiter vor Ort ihr Handwerk ausüben. An zwei Werkbänken stehen die Kindergartenkinder und basteln unter Aufsicht mit Säge und Hammer tolle Sterne aus Weichholz, das sie zuvor fest in die Schraubstöcke eingespannt... [mehr]

  • 15. Tauberfränkischer Abend Überraschung bei der Traditionsveranstaltung in der Niederstettener Hermann-Köhl-Kaserne

    Renate Meixner die erste Frau im Amt

    Sie freut sich über "viele Gespräche über Gott und die Welt": Die evangelische Dekanin Renate Meixner ist neue tauberfränkische Kommandeurin - und damit die erste Frau in diesem Amt. Niederstetten. Die Spannung war groß und die Überraschung gelungen: Beim traditionellen Tauberfränkischen Abend der Soldaten des Transporthubschrauberregiments 30, in der... [mehr]

  • Creglinger Gemeinderat tagte in Waldmannshofen Ingenieur-Büro stellte Ergebnisse der Schallpegelmessungen für den Windpark Klosterwald vor

    Richtwerte werden generell eingehalten

    Die Ergebnisse der schalltechnischen Untersuchung für den Windpark Klosterwald liegen vor. Im Mittel werden die zulässigen Werte eingehalten, in Spitzenzeiten teils überschritten. Waldmannshofen. Die Stadt Creglingen hatte das Ganze quasi zur geheimen Kommandosache erklärt: Außer Stadtkämmerer Bernd Scheiderer wusste niemand, wann das von der Stadt Creglingen... [mehr]

  • Am Sonntag, 13. November Benefiz-Konzert mit dem Vokalensemble "Via Classica" in der Creglinger Stadtkirche

    Spendenerlös geht an "Kirche hilft Menschen"

    Ein Benefizkonzert mit dem Titel "Vom Tod zum Leben" zugunsten der Initiative "Kirche hilft Menschen" präsentiert am Sonntag, 13. November um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Creglingen das Vokalensemble "Via Classica". Gemeinsam haben sich die aktuell 18 Sängerinnen und Sänger im Alter von 27 bis 60 Plus aus Bad Mergentheim, Igersheim, Weikersheim,... [mehr]

Notfalldienste Bad Mergentheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 5. bis 7. November. Sofern der Hausarzt nicht erreichbar ist, stehen am Wochenende/an den Feiertagen für den Notfall folgende Ärzte zur Verfügung: Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 5. bis 7. November: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärzte Buchen. Ärztlicher Bereitschaftsdienst in... [mehr]

Notfalldienste Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 5. bis 7. November. Bezirk Nord Wertheim: Großrinderfeld/Grünsfeld/Lauda-Königshofen/Külsheim/Tauberbischofsheim/Werbach/Wertheim/Wittighausen. Notfallpraxis Wertheim für transportfähige Patienten ohne telefonische Voranmeldung: Samstag,... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 5. bis 7. November: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis im Neubau der Rotkreuzklinik, Reinhardshof, zentraler Ambulanzbereich, Rotkreuzstraße 2, Erdgeschoss: Samstag, Sonntag (und... [mehr]

Ravenstein

  • Volksbank Kirnau feiert Buntes Programm zum 10. Geburtstag / Jubiläumswoche

    Lutz Wagner referiert

    Mit einer Jubiläumswoche vom 15. bis 23. November feiert die Volksbank Kirnau ihr zehnjähriges Bestehen der Hauptstelle Osterburken und der Volksbank Kirnau Stiftung. Viele Höhepunkte sind in dieser Woche vorgesehen. So wird am Dienstag, 15. November, um 10.30 Uhr die Jubiläumstorte angeschnitten. Am Mittwoch, 16. November, findet von 14 bis 16.30 Uhr ein... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Für das Heimspiel von s.Oliver Würzburg gegen Gießen gibt es noch einige Rest-Tickets / Erneut enge Begegnung erwartet

    "Wir müssen den Ball besser bewegen"

    Wenn es für s.Oliver Würzburg gegen die Gießen 46ers geht, dann sind enge und dramatische Partien so gut wie garantiert: In der vergangenen Spielzeit wurden beide Begegnungen erst mit dem allerletzten Wurf entschieden. Am achten Spieltag der BBL kommt es zum nächsten Aufeinandertreffen - die 46ers sind heute um 20.30 Uhr in der "s.Oliver-Arena" zu Gast. Es sind... [mehr]

  • Basketball U19 von s.Oliver heute gegen Breitengüßbach

    Nichts zu verlieren

    Die Rollen sind vor der Partie klar verteilt: Die U19 der s.Oliver Würzburg Akademie geht am heutigen Samstag als klarer Außenseiter in das Heimspiel gegen den TSV "Tröster" Breitengüßbach. Der amtierende NBBL-Meister ist auch in der neuen Saison wieder ungeschlagener Spitzenreiter der NBBL-Division Südost und hat gleich mehrere ProA-Spieler in seinen Reihen.... [mehr]

Reise

  • Malediven Neues Angebot für die Gäste

    Abtauchen mit der Biologin

    Schön sind sie, bunt und zahlreich - aber wer weiß schon, wie die vielen Fische, Wasserpflanzen und Korallen heißen? Im Resort The Sun Siyam Iru Fushi lädt Hannah Windmill Gäste ein, mit ihr abzutauchen und alles über die Bewohner des Ozeans zu lernen. Die 26-jährige Schottin ist studierte Meeresbiologin, passionierte Tauchlehrerin und ab sofort als Fachfrau... [mehr]

  • Tannheimer Tal Ruhe und Erholung, Gaumenfreuden und tolle Ausblicke / Alpine Touren für jede Erwartung und Kondition

    Dem "sanften Tourismus" verschrieben

    Frische Bergluft, tolle Ausblicke, urige Hütten und Natur pur, im Heuwagen zum See, abends festlich dinieren, entspannen in der Wellness-Oase - Herz, was willst du mehr? Das Tannheimer Tal kann all das Aufgezählte bieten. Ein perfekter Platz zum Entschleunigen. Ein paar Tage raus aus dem Alltag und abschalten; nur gut drei Autostunden vom Taubertal entfernt. Vorbei... [mehr]

  • Ahrtal

    Martinsfeuer locken

    Die Martinsfeuer sind alljährlich ein außergewöhnliches und einmaliges Spektakel in den Ahrweiler Weinbergen. In der einzigartigen Kulisse rund um die Rotweinmetropole bauen die Ahrweiler Junggesellen meterhohe Holzkonstruktionen, die Schaubilder und Sprüche ergeben. Die Vorarbeit dauert oft mehrere Wochen und erfordert sowohl Geschick als auch Ausdauer im so... [mehr]

  • Uganda Großes Artenspektrum und eine unberührte Landschaft im Kidepo Valley

    Paradies für Tierbeobachter

    Wenn im Oktober in Uganda die Dürrezeit beginnt, wird es im südwestlichen Teil des Kidepo Valley Nationalparks für einige Monate voll. Denn dann versammeln sich im Narus-Tal die Tiere zum Trinken und die Region wird zum Paradies für jeden Wildtierbeobachter. Der Kidepo Valley Nationalpark gliedert sich in zwei Täler - das Narus- und das Kidepo-Tal. Während der... [mehr]

Szene

  • Würzburger Posthalle "Seiler und Speer" begeisterten auf ihrer Tour

    "Es woar a leiwande Noacht"

    Die Kälte war schnell vergessen, denn kalt war sicher keinem mehr nach der kräftigen Einheizphase der Alternativen PunkRock-Band "Ihre Motive". Die Band, "der keiner was kann und die nur noch macht, auf was sie Bock hat", brachte bei ihrem Auftritt wirklich Jeden in der Posthalle in Bewegung und rollte damit den musikalischen Teppich aus für "Seiler und Speer".... [mehr]

  • Im "Cairo" in Würzburg Ami Warning ist am 17. November zu Gast

    Songs, die tief aus dem Herzen kommen

    Ami Warning macht auf ihrer "Seasons Tour 2016" am 17. November in Würzburg im "Cairo" Station. IhreStimme ist etwas Besonderes. Weil sie so vieles gleichzeitig ist: sie klingt rau und sanft, stark und zerbrechlich. Ungeschult - und dochperfekt. Ami Warning ist jetzt Anfang 20. Wenn man ihr begegnet, sieht man zunächst ein junges Mädchen, das die Welt entdeckt,... [mehr]

  • Verlosung CDs von Klischée zu gewinnen

    Urbane Tanzmusik

    Ausgerechnet die Band, die mit dem Mut zur spezifischen Lücke den Durchbruch schaffte, macht sich nun frei von Genre-Stempeln und Experten-Etiketten. Was bleibt ist eine breite Palette urbaner Tanzmusik. Und ein zweites Album, vor dessen Wucht die Kids da draußen auf den Tanzflächen gewarnt werden müssen. Fans und Freunde der Band hatten ihre liebe Mühe damit,... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Herbstturnier des Bridgeclubs

    52 Teilnehmer gingen an den Start

    Der Bridgeclub Tauberbischofsheim veranstaltete sein traditionelles Herbstturnier. Vorsitzende Regina Golding begrüßte dazu neben den Clubmitgliedern auch Bridgefreunde aus Aschaffenburg, Bad Kissingen, Eschwege, Mosbach, Mutlangen, Schweinfurt und Würzburg in den Räumen der VS. 52 Teilnehmer spielten dann im fairen Wettkampf gegeneinander. Am späten Nachmittag... [mehr]

  • Böhmisches Konzert in Pülfringen

    Der Musikverein Pülfringen veranstaltet ein böhmisches Konzert am heutigen Samstag im Dorfgemeinschaftshaus. Die "Fröhlichen Dorfmusikanten" und die "Fidelen Dorfmusikanten" spielen. Auch wenn die Namen ähnlich sind, so ist doch das Programm und der Auftritt etwas ganz anderes. Die "Fidelen..." sind schon ein Begriff im Main-Tauber-Kreis und darüber hinaus.... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Geparkten Pkw beschädigt

    Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro hinterließ ein Unbekannter bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Tauberbischofsheim. Zwischen 14.30 und 16.30 Uhr wurde ein in der Goethestraße geparktes Audi-Cabriolet von einem unbekannten Fahrzeug vorne links beschädigt.

  • Bundestagswahl 2017 CDU-Abgeordnete verzichtet auf Kampf um Direktmandat

    Nina Warken kandidiert für Platz auf der Landesliste

    Die CDU-Politikerin Nina Warken aus Tauberbischofsheim strebt eine weitere Amtszeit als Mitglied des Deutschen Bundestags an. Allerdings wird sich die 37-Jährige nach eigener Aussage nicht um das Direktmandat für ihren Wahlkreis 276 Odenwald-Tauber bewerben. Wie bei der letzten Bundestagswahl 2013 will sie auf einem "guten Listenplatz" erneut über die Zweitstimmen... [mehr]

  • Comedy TBC am Samstag, 12. November, in Werbach

    Ökologisch und nachhaltig

    TBC - Totales Bamberger Cabaret gastiert mit seinem Programm "dAPPen wie wir" am 12. November um 19.30 Uhr in Werbach in der Tauberhalle (Untergeschoss). Für alles gibt's heute eine APP - nur gegen die Dummheit mancher Menschen ist noch kein Download gewachsen. Deshalb blickt TBC über den eigenen Tablet-Rand hinaus und knöpft sich mit seiner unverwechselbaren... [mehr]

  • Bei Gegenverkehr überholt

    Pkw prallten zusammen

    Viel schlimmer hätte nach Angaben der Polizei ein Unfall am Donnerstagabend bei Tauberbischofsheim ausgehen können. Ein 28-Jähriger fuhr gegen 19.30 Uhr mit seinem Dacia in Richtung Külsheim und überholte einen Lkw, obwohl dort ein 20-Jähriger mit seinem BMW entgegen kam. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt. Die Straße... [mehr]

  • Kinder-Uni am 18. November

    Wie funktioniert die Turbomaschine?

    Wie bringt man genügend Luft in Bewegung, so dass Flugzeuge abheben können? Wie können wir beim "Dampf ablassen" Strom erzeugen? Und: Wie dreht ein Zahnarztbohrer in Sekundenschnelle auf Hunderttausende Umdrehungen hoch? Mit einer Turbomaschine.Funktionsweise wird erklärtProfessor Damian Vogt, Leiter des Instituts für Thermische Strömungsmaschinen und... [mehr]

  • Anschlussunterbringung Gemeinde Werbach hat den ehemaligen Kindergarten umgebaut

    Zuhause für 30 Flüchtlinge geschaffen

    Die Gemeinde Werbach hat im Rahmen der Anschlussunterbringung für 30 Flüchtlinge neue Wohnungen geschaffen. WErbach. In den nächsten Monaten müssen die Kommunen zahlreiche Möglichkeiten der Anschlussunterbringung für Flüchtlinge schaffen. In Werbach wurde der leerstehende Kindergarten renoviert. Hier können ab Dezember bis zu 30 Flüchtlinge ein Zuhause... [mehr]

Testberichte

  • Im Test Audi hat nun auch sein Volumenmodell A4 auf höhere Beine gestellt - und ihm den Namen allroad verpasst

    Der Kombi fürs Gelände

    Ein SUV oder Geländewagen ist zu groß? Platz sollte das Auto aber trotzdem haben? Ein Kombi vielleicht? Mit dem man aber schon mal abseits befestigter Pisten fahren kann? Dann dürfte der Audi A4 allroad der richtige sein. Ihn gibt es jetzt in der zweiten Auflage. Ein Test. Das Ergebnis der Idee, einem Kombi erhöhte Bodenfreiheit, ausgestellte und mit... [mehr]

  • Test Ford EcoSport Titanium 1,0 EcoBoost Leistungsstarker Dreizylinder macht das kleine SUV zum Multitalent / Geräumig und komfortabel

    Sportlich und sparsam zugleich

    Kleine SUVs sind gefragter denn je. Darum war es an der Zeit, dass auch Ford ein Produkt auf den Markt bringt, das es mit Opel Mokka und Co aufnehmen kann. Mit dem EcoSport ist dies dem amerikanischen Konzern sehr gut gelungen. Von vorne wirkt er recht knuffig und seine Seitenlinien strahlen eine gewisse Dynamik aus. Optisch wird der EcoSport dem zweiten Teil seines... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis SV Adelsheim III vergrößert in der Kreisklasse A seinen Vorsprung / In der Kreisliga sind die Spitzenteams enger beisammen

    Hettingen II rückt auf Platz 2 vor

    In der Tischtennis-Kreisliga Buchen ist die Spitze nach Niederlagen des TSV Neunstetten und des TV Hardheim näher zusammengerückt. In der A-Klasse vergrößerte der SV Adelsheim III seinen Vorsprung.KreisligaNeuer Tabellenzweiter ist der FC Hettingen II, der dem TSV Neunstetten mit 9:6 in dessen eigener Halle die erste Saisonniederlage beibrachte. Für Hettingen... [mehr]

Verschiedenes

  • Entwicklung Automatikgetriebe steigerten sich im Lauf der Jahre von drei auf neun Gänge / VW plant zehn Stufen

    Neues aus der Schaltzentrale

    Früher hatten Automatikgetriebe im Auto drei oder maximal vier Gänge. Heute gibt es schon Neungang-Automaten, etwa bei Mercedes. Und VW plant ein Direktschaltgetriebe mit zehn Gängen. Folgen bald zwölf oder mehr? Am häufigsten lassen sich in Deutschland die Wandlerautomatik (Stufenautomatik) und das Doppelkupplungsgetriebe (DKG) finden. Die Wandlerautomatik ist... [mehr]

  • Autodiebstahl Beamten prüfen zuerst, ob das Fahrzeug nur abgeschleppt wurde / Im zweiten Schritt Versicherung informieren

    Sofort über den Notruf melden

    Ein verschwundenes Auto melden Betroffene am besten sofort über den Notruf 110 der Polizei. "Die prüft zuerst, ob das Fahrzeug nur abgeschleppt wurde. Ist das nicht der Fall, muss sofort Anzeige erstattet werden", rät Kriminaloberrat Harald Schmidt, Geschäftsführer der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes. Außerdem sollte die Polizei... [mehr]

Walldürn

  • Einbürgerungsfeier in der Volksbank Franken Die Neubürger erhielten ihre Urkunden aus den Händen von Landrat Dr. Achim Brötel

    "Beginn eines neuen Lebensabschnitts"

    Der Kreis hat neue Bürger. Die Einbürgerungsfeier fand in der Volksbank Franken statt. Die Redner betonten die Bedeutung der Veranstaltung als Zeichen für gelungene Integration. [mehr]

  • Kerwe in Rippberg Veranstaltung findet am 5. und 6. November statt

    Alte Tradition wird aufrecht erhalten

    Eine alte Tradition in ländlichen Bereichen sind die Kerwetage, die früher regelmäßig Mitte November stattfanden. Auch in diesem Jahr feiert die Rippberger Blasmusik dieses Fest und bietet Unterhaltung für Jung und Alt. Für den Samstag, 5. November, hat man eine Band engagiertn, die einen großen Bekanntheitsgrad in der Walldürner Region inne hat: "Unit 4"... [mehr]

  • 4. Schwimmbadnacht

    Besonderes Flair im Sportbad

    Der "Verein der Freunde und Förderer der Walldürner Bäder" bietet auch in diesem Jahr seine beliebte Schwimmbadnacht , nunmehr schon zum vierten Mal, den Badefreunden an. Am Samstag, 12. November, gibt es von 17 bis 24 Uhr wieder Musik- und Videoclips der 1980er-, 1990er Jahre und heute auf Großleinwand. Dazu werden in Strandatmosphäre mit Palmen und Liegen,... [mehr]

  • Budenzauber Weihnachtsmarkt im Geriatriezentrum

    Buntes Programm

    Der 7. weihnachtliche Budenzauber im Geriatriezentrum St. Josef in Walldürn lockt auch in diesem Jahr mit vielen Attraktionen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.Weihnachtlich geschmücktAm Sonntag, 27. November, ab 13 Uhr, können die Besucher bei einem Becher Glühwein durch das weihnachtlich geschmückte Geriatrienzentrum schlendern und bei... [mehr]

  • Frauenfilmreihe "Liebe auf den ersten Schlag" zu sehen

    Eine skurrile Romanze

    In der Frauenfilmreihe läuft der Streifen "Liebe auf den ersten Schlag" am Mittwoch, 16. November, um 20 Uhr. Weitere Informationen unter Löwenlichtspiele, Hauptstraße 9, Telefon 06282/929803. Zu sehen ist die skurrile Romanze um einen jungen Mann, der seinen Sommerurlaub verbringen will wie immer, und einer jungen Frau, die für den Kampf ums nackte Überleben... [mehr]

  • Jubiläumskampagne der FG

    Fastnacht wird ausgegraben

    Ihre Fastnachtskampagne eröffnet die Fastnachtsgesellschaft "Fideler Aff" am Samstag, 12. November, um 19.11 Uhr. Hierzu treffen sich alle Aktiven (Elferrat, Prinzengarden, Tanzgruppen, Herzlis Alis, De Dorfpolizist und alle Dürmer Klohns) um 18 Uhr bei Costa ("Zum Ritter"), zum närrischen Warm-Up. Um 19.11 Uhr beginnt der Nachtumzug zum Rathaus, wo anschließend... [mehr]

  • In den Löwen Lichtspielen

    Kinoabend mit Autor

    Yogifilm und die "Löwenlichtspiele" Walldürn veranstalten gemeinsam einen Kinoabend mit dem Autor des Dokumentarfilms "Auf der Suche nach dem alten Tibet". Er findet am Mittwoch, 9. November, in den Räumen des Kinos statt. Nach der Aufführung, die um 19.30 Uhr beginnt, hat man die Möglichkeit zu einem Gespräch mit dem Filmemacher Vilas Rodizio.

Weikersheim

  • Landfrauen Zwei Termine

    Basteln und Kaffeekranz

    Laternenbasteln steht zurzeit bei der Krabbelgruppe "Schäftersheimer Landmäusle" auf dem Programm. Immer Mittwochvormittags treffen sich die Mütter mit ihren Sprösslingen, um gemeinsam zu spielen, zu singen und zu tanzen. Zur Zeit steht das Thema Sankt Martin auf dem Programm. So wird gerade fleißig an kunterbunten Kleisterlaternen für den Laternenumzug... [mehr]

Wertheim

  • 90. Geburtstag Katharina Zdunczyk begeht heute einen besonderen Ehrentag

    "Arbeiten" ist ihr einfaches Rezept für ein langes Leben

    "Zdunczyk, erbaut 1960" steht auf dem Schild am Haus, das am Ende einer Straße in Reicholzheim liegt. Und genau seit dieser Zeit, also 56 Jahre, lebt Katharina Zdunczyk dort. Am heutigen Samstag feiert die Rentnerin ihren 90. Geburtstag. Sie könne nicht mehr viel laufen, berichtet die Jubilarin, sei auf die Hilfe der Sozialstation angewiesen. Aber sie kann aus... [mehr]

  • Ehrung Deutscher Turnerbund vergab Auszeichnung

    "Pluspunkt Gesundheit" für den TV Wertheim

    Große Freude beim TV Wertheim hat die Nachricht ausgelöst, dass die Gruppe "Rücken-Fit" und der neue Kurs "XXL - Fit und beweglich" mit dem "Pluspunkt Gesundheit" des Deutschen Turnerbunds (DTB) ausgezeichnet wurden. Durch die entsprechenden Qualifikationen in der Prävention der verantwortlichen Übungsleiterin Yvonne Horn wurde diese hochwertige Zertifizierung... [mehr]

  • Zehnter Familienspieltag Kinder und Erwachsene dürfen sich im Kulturhaus auf zahlreiche Angebote freuen

    Ein Freizeitparadies für alle

    Das Wertheimer Kulturhaus verwandelt sich am Sonntag, 20. November, zum zehnten Mal in ein kostenfreies Spiel- und Freizeitparadies für die ganze Familie. Wertheim. Groß und Klein können an diesem Tag von 11 bis 18 Uhr die vielfältigen Musik-, Kreativ-, Show- und Spieleangebote nutzen. Organisiert hat die Veranstaltung wieder die kommunale Jugendarbeit Wertheim... [mehr]

  • Jahresabschlussübung Aktion der Feuerwehren aus Rauenberg und Ebenheit sowie der DRK-Gruppe

    Eine enge Zusammenarbeit ist sehr wichtig

    Die Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Rauenberg erfolgte gemeinsam mit den Einsatzkräften der Ebenheider Abteilung. Ebenfalls eingebunden war die DRK-Gruppe Ebenheid, um die Zusammenarbeit weiter zu verbessern. In den nächsten Monaten stehen für die Wehrmänner überwiegend theoretische Übungen im Feuerwehrhaus auf dem Programm. Bei der... [mehr]

  • Es gibt nicht nur schlechte Nachrichten

    Es ist bestimmt keine Absicht, aber manchmal "gelingt" es doch, den Erwartungen der Leser nicht zu entsprechen. "Ich hatte eigentlich gedacht, dass Sie auf das Ende der Sommerzeit eingehen würden", wurde der Autor dieser Zeilen vergangenes Wochenende auf dem Marktplatz angesprochen. Stimmt, dieses Ereignis hatte ich dieses Mal irgendwie nicht auf dem Schirm, und... [mehr]

  • Auffahrunfall

    Fahrerin wurde leicht verletzt

    Eine leicht verletzte Autofahrerin sowie ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Donnerstag kurz nach 15 Uhr auf der Staatsstraße 2315. Die Fahrerin eines Ford Fiesta war von Oberwittbach kommend in Richtung Kreuzwertheim unterwegs. An der ersten Abzweigung in Richtung Unterwittbach auf Höhe der Firma Heidelberger Zement... [mehr]

  • 70 Jahre Kirchenchor

    Fünf Frauen legten den Grundstein

    Der Kirchenchor St. Elisabeth feiert am Sonntag, 13. November, sein 70-jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche. Begleitet von vier Bläsern, wird die "Missa buccinata" von Christian Heiß, Domkapellmeister von Eichstätt, gesungen. Wie es im Pressebericht der Verantwortlichen heißt, begannen im Frühjahr 1946 fünf... [mehr]

  • Konzertsoiree Pianist Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten gastieren im Arkadensaal

    Für jeden Geschmack ist etwas dabei

    "Die Forelle an der Tauber und Golden Hits der 60er und 70er Jahre": Die Konzertsoiree mit Christoph Soldan und den Schlesischen Kammersolisten in Wertheim wird vom Kulturkreis veranstaltet. Wertheim. Der Konzertabend am Sonntag, 13. November, um 17 Uhr im Arkadensaal des Rathauses möchte verschiedene Musikstile vereinen und den unterschiedlichen... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Richterin sah keine Notwendigkeit der vom Anwalt geforderten Ausweitung des Messstrahls

    Jedes Teil ist beim Fahren gleich schnell

    In einem Ordnungswidrigkeiten-Verfahren beim Amtsgericht Wertheim brachte der Verteidiger den Einwand, bei Geschwindigkeitsmessungen von Motorrädern müsse die Aufweitung des Messstrahls berücksichtigt werden. Ab 140 Meter Messentfernung würde nicht nur der anvisierte Scheinwerfer, sondern auch andere Fahrzeugteile reflektieren. Die Richterin wandte sich bei der... [mehr]

  • Viel gelernt Alles drehte sich um das Thema "Feuer"

    Kinder verfolgten Übung aufmerksam

    Im Kindergarten Sonderriet ging es in den vergangenen Wochen "heiß" her. Mit ihren Erzieherinnen beschäftigten sich die Mädchen und Jungen mit dem Thema "Feuer". Wie es im Bericht der Verantwortlichen heißt, wurde dabei im Kindergarten eine "Feuerwehr-Ecke" mit Materialien zur Feuerwehr eingerichtet. Besonders freuten sich die Kleinen über die... [mehr]

  • Elektro-Mountainbike geklaut

    Raffinierte Diebe

    Offensichtlich geplant und sehr raffiniert gingen Diebe am Montagnachmittag in Wertheim vor. Zunächst kamen zwei Unbekannte in ein Fahrradgeschäft in der Bahnhofstraße und schauten sich Ausstellungstücke an. Nachdem sie wieder gegangen waren, kehrten sie nach einer Stunde zurück und ließen sich von einem Angestellten beraten. Angeblich wollten sie ein... [mehr]

  • Gedenken Betreuungseinrichtungen in der Region bereiten sich auf das Fest besonders vor

    St. Martin steht bei Kindern hoch im Kurs

    "Ich geh' mit meiner Laterne . . .": Überall werden in Kindergärten Laternen gebastelt, Lieder gesungen oder man spricht über das Teilen. Denn es ist bald Sankt-Martins-Tag. Eichel/Külsheim. Seit Wochen laufen in den Kindertagesstätten die Vorbereitungen für den Gedenktag des Heiligen Martin von Tours. So auch im Kindergarten "Kinderfreude" in Eichel, der... [mehr]

  • "Faszination Nepal" Vortrag von Günther Ascher vor über 40 Zuhörerinen und Zuhörern im Sportheim des FC Eichel

    Wie eine Flucht aus der westlichen Zivilisation

    Die Stimme von Cat Stevens war am Ende des Vortrags "Faszination Nepal" zu hören, den Günther Ascher am Donnerstag vor über 40 Zuhörerinnen und Zuhörern im Sportheim des FC Eichel bot. "Kathmandu" heißt eines der Lieder von Stevens, mit dem er der Hauptstadt des asiatischen Königreichs ein musikalisches Denkmal gesetzt hat. So wie Cat Stevens haben auch andere... [mehr]

Würzburg

  • Freilandmuseum Bad Windsheim Ausstellung über die Geschichte der Beleuchtung auf dem Land

    Kerzen, Kienspan und Karbid

    Knips, knips - Licht an, Licht aus, so einfach ist das. Wie aber wurden früher Häuser und Ställe auf dem Land beleuchtet, als elektrischer Strom und Glühbirnen noch gar nicht erfunden waren? Der morgige Sonntag steht im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim ganz im Zeichen der Beleuchtung und leistet damit einen Beitrag für die... [mehr]

  • Nach Einbruch in Schule Polizei sucht Eigentümer

    Weiteres Diebesgut sichergestellt

    Nach der Festnahme einer Tatverdächtigen im Zusammenhang mit einem Einbruch in ein Schulgebäude hat die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung weiteres mutmaßliches Diebesgut sichergestellt. Es handelt sich um Schmuckstücke und Schmuckkästchen, die offenbar aus Straftaten stammen und deren rechtmäßige Eigentümer bislang noch unbekannt sind.25-Jährige in... [mehr]